Page 1

Offizielles Matchprogramm des FC Kreuzlingen

Samstag, 6. Juni 2015, 18.00 Uhr

FC Kreuzlingen FC Frauenfeld Meisterschaft 2. Liga Interregional Klein Venedig Hafenareal

Hauptsponsor


Willkommen beim FC Kreuzlingen

Fotos: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

2


Zum heutigen Spiel Liebe Fussballfreunde Ein Derby gegen den FC Frauenfeld hat immer seinen Reiz, wenn es sich dabei um ein Spitzenspiel handelt und der FC Kreuzlingen die Chance hat, an diesem letzten Spieltag in die 1. Liga aufzusteigen, dann kann man wohl von einem wirklich grossen Spiel für den FC Kreuzlingen und die Thurgauer Fussballfreunde sprechen. Die Grenzstädter liegen punktgleich mit dem FC Kosova an der Tabellenspitze und verfügen über die bessere Tordifferenz. Vor der Tordifferenz zählen jedoch die Strafpunkte aus Gelben und Roten Karten, hier führt der FC Kosova mit einer Gelben Karte weniger vor dem FC Kreuzlingen. Der FC Kosova wird zeitgleich beim FC Amriswil gastieren. Eine Konstellation, welche Hochspannung in der FCK-Arena verspricht. Wird der Frauenfelder Andy Qerfozi, der erfolgreichste Stürmer der laufenden Meisterschaft, auch gegen die beste Abwehr der Liga zum Erfolg kommen? wird Kreuzlingen oder Frauenfeld die bestklassierte Thurgauer Fussballmannschaft der Saison stellen? gelingt den Grenzstädtern die Rückkehr in die 1. Liga oder kann Frauenfelds Trainer Roman Wild in seinem Abschiedsspiel einen Sieg gegen den Thurgauer Rivalen feiern? Passend zu diesem Ambiente wird nach dem Spiel das FCK-Sommerfest für alle Kreuzlinger zur stimmungsvollen Saisonabschluss- und vielleicht sogar Aufstiegsparty. Fussballinteressierte können zudem kurz nach Spielschluss der Traineranalyse beiwohnen, moderiert von einem erfahrenen Radiomoderator. Für Kinder, die den FCK während des Spiels lautstark unterstützen, wird es nach Spielschluss wieder eine Überraschung

3

geben und während des ganzen Nachmittags versorgt Sie das Clubhausteam mit feinem vom Grill und mehr. Ob mit Ihren Kindern, Freunden oder Bekannten, geniessen Sie einen spannenden Fussballnachmittag in der FCK-Arena im Hafenareal. Gerne begrüssen wir an dieser Stelle auch den FC Frauenfeld, seinen Anhang und das Schiedsrichterteam. Daniel Kessler

Einladung GV 2015 Montagabend, 17. August 2015 Im FCK-Club-Beizli Traktanden und weitere Infos werden auf www.fck1905.ch veröffentlicht. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Inhaltsverzeichnis Zum heutigen Spiel

3

Unser Gast

5

Einsatzminuten / Tore / Karten

7

Spielkalender 2. Liga IR

9

Firmenturnier 2015

11

Die Liga in Zahlen

13

Tabelle / Spieltag

14

Die Aufstellungen

15

FCK-Sommerfest 2015

17

Fussballplatz-Guide

19

Unsere Junioren

21

Vereinsgeschichte

23

Damals...

27

Impressum

Redaktion: Daniel Kessler Titelseite: Christophe Badoux Druck: Schalk Druck, Kreuzlingen


Wir danken unseren Inserenten

4


Willkommen im Klein Venedig

Unser Gast: FC Frauenfeld In der Vorkriegszeit dominierte der FC Kreuzlingen den Thurgauer Fussball, ab den 50er-Jahren und mit der Einweihung der Kleinen Allmend (1959) beginnt der Aufstieg der Kantonshauptstädter. 1965 gelingt der Aufstieg in die 1. Liga vor 3‘500 Zuschauern in Chur, in der Folge scheitern die Rot-Weissen mehrmals nur knapp am Aufstieg in die NLB. Der Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse gelingt schliesslich 1978. 1980 kämpfen die Frauenfelder lange um den Aufstieg in die NLA und im Schweizer Cup wird das Viertelfinale erreicht (Servette Genf, 5‘600 Zuschauer in Frauenfeld). Sportlich wird diese Saison zum Höhepunkt der Vereinsgeschichte. Doch schon das folgende Jahr wird zum finanziellen Desaster. Nebst dem Abstieg besteht das finanzielle

Erbe von vier Jahren NLB aus einem Schuldenberg von 400‘000 Franken. Sportlich folgen Jahre zwischen der 2. und 1. Liga und schliesslich der Gang bis in die regionale 2. Liga, aus welcher der FCF 2011 zurückkehrte.

Die Platzierungen der letzten Jahre: 2. Liga IR 11/12, 5. Platz, 40 Punkte 2. Liga IR 12/13, 11. Platz, 31 Punkte 2. Liga IR 13/14, 9. Platz, 34 Punkte Die letzten Direktbegegnungen: 12.10.2013 Frauenfeld - FCK 2:4 17.05.2014 FCK - Frauenfeld 4:2 01.11.2014 Frauenfeld - FCK 1:1 Die letzten Spiele: 16.05.15 Frauenfeld - Wil U20 0:2 23.05.15 Amriswil - Frauenfeld 2:4 30.05.15 Frauenfeld - Freienbach 2:2

5


Wir danken unseren Inserenten

Ribistrasse 20a 8280 Kreuzlingen Tel. 071 672 51 71 Fax 071 672 51 73

6


Spielerstatistik 2014 / 2015

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

23

31

Nr / Name

16

17

18

19 20

21

22

23 24

25 Total Tore

1 / Orkan Avci

90

90

90

90 90

90

90

90 90

90

14

28

90

90

57 90

9

10

11

192

1550

RK GK 2

31 / Dario Salzer 2 / Elvis Musaj 3 / Philipp Juchli 4 / Damian Senn

51

7 90

90

5 / Ümüt Tütünci

90

32 90 90

4

6 / Fabian Wilhelmsen

10

1914

5

90

90

90 90

90

90

90 90

90

2057

4

3

7 / Uwe Beran

62

90

76

90 90

80

90

90 90

83

2082

14

3

8 / Vincenzo Zinna

90

85

90

75 81

90

9 / Giovanni Pentrelli

50

45 90

90

66

10 / Igor Bonfardin

90

90

90

64

10

16

90 90 90 84

1532

4

90

611

4

3

54

661

1

3

11 / Alessio Ricciardi

216

12 / Damian Gimenez

34

87

45 22

84

85

90 90

90

1621

1

2

13 / Luca Senn

90

90

90

90 90

90

90

90 90

90

2225

1

4

16 / Jens Strohm

90

90

90 90

90

90

90 90

90

1585

4

7

17 / Dejan Misic

32

27

30

37

40

410

2

18 / E. Kononenko

41

249

3

19 / Alis Murati

13 9

2 2

90

78

90

1571

4

36

278

3

3 1 2

20 / Abraham Keller

44

60

18

19

25

21 / Ludovic Mathys

53

90

90

90 72

69

90

90 90

90

1652

8

23 / Labinot Musaj

90

67

90

90 84

90

90

90 90

58

987

2

7


Wir danken unseren Inserenten

8


Spielkalender 2. Liga Interregional Vorrunde 2014

R端ckrunde 2015

Sonntag, 10.8.2014, 17.00 Uhr FC Arbon - FC Kreuzlingen

1:6

Samstag, 7.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Arbon

2:1

Samstag, 16.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Gossau ZH

2:1

Sonntag, 15.3.2015, 16.00 Uhr FC Gossau ZH - FC Kreuzlingen

1:1

Samstag, 23.8.2014, 16.00 Uhr Chur 97 - FC Kreuzlingen

1:4

Samstag, 21.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - Chur 97

5:0

Samstag, 30.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Kosova Z端rich 4:0

Sonntag, 29.3.2015, 15.30 Uhr FC Kosova Z端rich - FC Kreuzlingen 3:0

Samstag, 6.9.2014, 16.00 Uhr FC Linth 04 - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 11.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Linth 04

3:1

Samstag, 13.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Widnau

2:3

Sonntag, 19.4.2015, 14.00 Uhr FC Widnau - FC Kreuzlingen

2:1

Samstag, 20.9.2014, 17.00 Uhr FC Wil U20 - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 25.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Wil U20

2:0

Samstag, 27.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Mels

2:0

Samstag, 2.5.2015, 17.00 Uhr FC Mels - FC Kreuzlingen

3:4

Samstag, 4.10.2014, 16.30 Uhr FC Amriswil - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 9.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Amriswil

2:0

Samstag, 11.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Sirnach

5:0

Sonntag, 17.5.2015, 14.00 Uhr FC Sirnach - FC Kreuzlingen

1:2

Samstag, 18.10.2014, 16.30 Uhr FC Freienbach - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 23.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Freienbach

3:3

Samstag, 25.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Uster

0:2

Samstag, 30.5.2015, 18.00 Uhr FC Uster - FC Kreuzlingen

2:4

Samstag, 1.11.2014, 16.00 Uhr FC Frauenfeld - FC Kreuzlingen

1:1

Samstag, 6.6.2015, 18.00 Uhr FC Kreuzlingen - FC Frauenfeld

Spieltage im Klein Venedig Mit Trainer-Talk, Halbzeit-Gewinnspiel und speziellen Events. Mehr Infos unter: http://www.fck1905.ch/1-mannschaft/spieltage-im-klein-venedig

9


Wir danken unseren Inserenten

10


Firmenturnier 2015 Das Firmenturnier 2015 findet am Freitagabend, 12. Juni 2015 auf dem Hafenareal statt. Anmeldeformular und Reglement finden Sie auf www.fck1905.ch. Turnierleitung: gust.klotz@fck1905.ch

www.straehl-holzbau.ch Hangstrasse 2, 8274 Tägerwilen

Hier kĂśnnte Ihr Inserat stehen info@fck1905.ch

11


Wir danken unseren Inserenten

12


Die Liga in Zahlen Torsch체tzen

Eingesetzte Spieler

22 Tore Andy Qerfozi, FC Frauenfeld

FC Freienbach FC Gossau FC Amriswil FC Arbon FC Kreuzlingen FC Widnau FC Uster FC Kosova FC Mels FC Frauenfeld FC Linth 04 FC Wil U20 FC Sirnach Chur 97

19 Tore Alija Shqiperim, FC Kosova Jusuf Shala, Amriswil / Kosova 18 Tore Jasmin Abdoski, FC Widnau 14 Tore Uwe Beran, FC Kreuzlingen Marcel Simsek, FC Kreuzlingen 13 Tore Edgar Couthino, FC Sirnach Kevin B채rlocher, FC Arbon 11 Tore Marco Willi, FC Mels Philipp Ernst, FC Freienbach

1 Trainer 1 Trainer 1 Trainer 1 Trainer 1 Trainer 1 Trainer 1 Trainer 1 Trainer 2 Trainer 1 Trainer 1 Trainer 3 Trainer 4 Trainer 2 Trainer

24 Spieler 24 Spieler 24 Spieler 25 Spieler 26 Spieler 26 Spieler 27 Spieler 28 Spieler 30 Spieler 31 Spieler 33 Spieler 34 Spieler 35 Spieler 38 Spieler

Quelle: transfermarkt.ch

10 Tore Caine Keller, FC Wil U20 9 Tore Pablo M체ller, FC Mels Daniel Feldmann, FC Linth 04 Edmond Kabashi, FC Kosova

Matchball zum heutigen Heimspiel Matchballspender Herzlichen Dank: - Daniel Geisselhardt, Aquila Associates, Ermatingen - Elektro Peyer & Zgraggen, Kreuzlingen

Ihren Matchball anmelden bei: daniel.kessler@fck1905.ch

13


Auf einen Blick Tabelle 2. Liga IR

Schiedsrichter

1. Kosova

25

47 51* 59:43

2. Kreuzlingen

25

47 52 63:36

SR: Valdrin Aliti SR-A1: Lion Gallusser SR-A2: Pashtrik Shala

3. Freienbach

25

45 60 50:37

4. Frauenfeld

25

44 75 62:39

Die Spiele der Runde

5. Widnau

25

41 61 56:43

Samstag, 06.06.2015

6. Linth 04

25

35 107 39:40

7. Wil U20

25

34 63 42:41

17.00 Uhr FC Linth 04 - FC Mels

8. Mels

25

33 76 46:50

9. Gossau

25

32 49 42:41

10. Uster

25

31 58 37:42

11. Sirnach

25

29 82 35:47

12. Amriswil

25

25 78 28:47

13. Arbon

25

23 121 38:60

14. Chur 97

25

17 61 35:66

18.00 Uhr FC Freienbach - FC Gossau FC Amriswil - FC Kosova FC Wil U20 - FC Widnau FC Sirnach - Chur 97 FC Uster - FC Arbon

*Strafpunkte z채hlen vor der Tordifferenz!

14


Auf einen Blick FC Kreuzlingen 1

Orkan Avci

FC Frauenfeld T

1986

1

Javier Belda

T

1983

31 Dario Salzer

T

1997

2

Michael Negro

1993

2

Elvis Musaj

V/M 1997

3

Joel Lüthy

1997

3

Philipp Juchli

V

1997

4

Marius Angst

1986

4

Damian Senn

V

1991

5

Antonello Votta

1991

5

Ümüt Tütünci

V/M 1988

7

Filipe Vieira

1990

6

Fabian Wilhelmsen

M

1986

8

Christian Haag

1988

7

Uwe Beran

M

1989

9

Eddy Coutinho

1989

8

Vincenzo Zinna

S

1991

10 Marco Soares

1991

9

Giovanni Pentrelli

S

1991

11 Lenny Wulf

1993

10 Igor Bonfardin

M/S 1988

14 Andi Qerfozi

1995

11 Alessio Ricciardi

M/S 1994

15 Yannic Kälin

1991

12 Damian Gimenez

M

1982

16 Simon Pabst

1996

13 Luca Senn

M

1993

17 Geoffrey Bigonsan

1993

14 Srdjan Radovic

V

1987

18 Marcio Vieira

1987

15 Igor Kojic

V

1993

19 Emilio Simeone

1994

16 Jens Strohm

V/M 1991

20 Lucian Dodes

1992

17 Dejan Misic

M

1988

22 Alexander Schlauri

1990 1991

18 Evgkenii Kononenko

V

1992

23 Dominik Signer

19 Alis Murati

V

1984

24 Pascal Bretscher

1990

20 Abraham Keller

M

1989

25 Alessio Russo

1998

21 Ludovic Mathys

S

1990

23 Labinot Musaj

M

1990

Trainerteam FCK

Trainerteam Gast

Trainer: Kristijan Djordjevic Co-Trainer: A. Demir / D. Gimenez Sportchef: Daniel Bollmann Team-Betreuer: Linus Rattin Physiotherapeutin: Julia W ilhlemsen

Trainer: Roman W ild Co-Trainer: Sergio Simeone TW-Trainer: Sinisa Ivankovic Masseur: Marc Leeser

15


Wir danken unseren Inserenten

16


FCK Sommerfest 2015 Im Anschluss an das Derby und letzte Saisonspiel gegen den FC Frauenfeld lädt der FC Kreuzlingen zum FCK-Sommerfest 2015:

Samstag, 6. Juni 2015 FC Kreuzlingen FC Frauenfeld / FCK-Sommerfest Programm: ab 17.00 Uhr: FCK-Club-Beizli geöffnet ab 17.30 Uhr: FCK-Donatoren-Stammtisch im Club-Beizli 18.00 Uhr: Spielbeginn FC Kreuzlingen – FC Frauenfeld Pause 18.45 Uhr: Danksagung Juniorentrainer ca. 19.50 Uhr: Spielende / vom FCK spendierter Apéro am Club-Beizli,

Trainertalk und Verabschiedungen 20.30 Uhr: RückblickAusblick, FCK-Präsident 21.00 Uhr: Drinks, Speisen, „Gute Laune“, Spass und Musik 22.00 Uhr: Verlosung Reise-Gutschein im Wert von 500 Franken, gesponsert von wolfreisen / Konstanz

17


Wir danken unseren Inserenten

18


Der kleine Fussballplatz-Guide 16 Km 20 Min

FC Amriswil S/U/N 6/5/2

26 Km 35 Min

FC Arbon S/U/N 4/0/0

127 Km 100 Min

Chur 97 S/U/N 4/5/1

Tellenfeld

210

Stacherholz 160 Ringstrasse

240

26 Km 20 Min

FC Frauenfeld Kleine S/U/N 10/3/2 Allmend 290

95 Km 78 Min

FC Freienbach S/U/N 2/4/4

Chrummen

78 Km 54 Min

FC Gossau ZH S/U/N 1/2/1

Im Riet

71 Km 59 Min

FC Kosova ZH S/U/N 1/0/1

Buchlern

310

105 Km 88 Min

FC Linth 04 S/U/N 3/2/3

SGU N채fels

220

107 Km 95 Min

FC Mels S/U/N 5/0/1

Tiergarten

180

53 Km 37 Min

FC Sirnach S/U/N 3/0/1

Kett

71 Km 47 Min

FC Uster S/U/N 2/0/2

Buchholz

58 Km 56 Min

FC Widnau S/U/N 4/5/4

Aegeten

28 Km 35 Min

FC Wil U20 S/U/N 1/1/0

IPG Arena

= Zuschauerschnitt >100 >200 >300

= Internetpr채senz

19

190

180

230

120

320

190

= Bratwurstqualit채t

= Biermarke


Wir danken unseren Inserenten

20


Unsere Junioren Endlich wieder ein Erfolgserlebnis für unsere B-Junioren! Nach einer längeren Durststrecke konnte das durch vier CJunioren verstärkte Team den 2.Sieg einfahren. Sie siegten beim Tabellennachbarn Wattwil mit 7:3. Hoffentlich gibt dieser Sieg den nötigen Aufwind für die restlichen Spiele. Ganz andere Ambitionen haben unsere CJunioren. Sie wollen unbedingt den ersten Platz erreichen! Im Moment stehen sie auch nach Verlustpunkten - auf diesem angestrebten Platz, und mit zwei Siegen in den ausstehenden Runden ist dieses ehrgeizige Ziel absolut machbar. Nach dem knappen, aber verdienten Sieg im Spitzenkampf gegen den FC Münsterlingen, mussten unsere D1-Junioren am vergangenen Wochenende ihren ersten Punkt (Unentschieden gegen Neukirch-Egnach) abgeben. Da ihre schärfsten Konkurrenten aber ebenfalls Punkte abgaben, führen sie weiterhin mit drei Punkten Vorsprung die Tabelle an. Und auch für dieses Team ist

Platz 1 das erklärte Saisonziel. „Schaun mer mal!“ Die D2-Junioren haben sich im Laufe der Rückrunde mächtig gesteigert. Es wird ihnen aber nicht mehr ganz nach vorne reichen, da der Leader Amriswil zu souverän spielt. Mit zwei Siegen, u.a. gegen den Mitkonkurrenten Romanshorn ist aber Rang 2 noch möglich. All unsere Juniorenspieler haben in der Rückrunde der Saison 2014/15 sowohl individuell, als auch als Mannschaft eklatante Fortschritte gemacht. Einen grossen Anteil dieser erfreulichen Entwicklung verdanken wir unseren bestens ausgebildeten Trainern. Danke! Heimspiele Samstag, 13.06.15 1000 Uhr D2-Junioren – FC Romanshorn 1200 Uhr C-Junioren – SC Berg 1300 Uhr E1-Turnier 1730 Uhr B-Junioren – FC Münchwilen Alle Spieltermine finden Sie auf unserer Internetseite www.fck1905.ch. Paul Nay

21


Wir danken unseren Inserenten

22


Vereinsgeschichte, 71. Teil Der FC Kreuzlingen empfing im Grenzland-Stadion an der Konstanzerstrasse seinen alten Kontrahenten Sparta Schaffhausen 13.09.1936, 1. Liga FCK - Sparta Schaffhausen 2:1 (1:0) Grenzland-Stadion, 400 Zuschauer Kreuzlingen: Fuchs; Anderegg, Rickenbacher; Müller, Plancherel, Hofstetter; Lehmann (Foto), Vogel, Schenker, Frei, Häfeli Kreuzlingen musste seinen (Spieler-) Trainer Riemke, der letzten Sonntag in Zürich verletzt wurde, ersetzen. An seiner Stelle führte Vogel den Sturm, der sich wohl alle Mühe gab, aber nicht restlos befriedigen konnte. Beide Mannschaften litten unter dem nassen Terrain und die Ballführung liess infolgedessen manche Wünsche offen. Nach der verdienten Führung durch

Frei gelingt Sparta in der zweiten Halbzeit der Ausgleich, ehe Häfeli die Grenzstädter erneut in Front schiesst. In den letzten Spielminuten fehlt den Munotstädtern die Kraft um den Kreuzlingern nochmals gefährlich zu werden. Leider konnte diese Begegnung auch längst nicht mehr so viele Schlachtenbummler wie in früheren Jahren anlocken.

23


Wir danken unseren Inserenten

24


Pinnwand Schiedsrichter Der FCK integriert seine Schiedsrichter im Club, bietet ihnen ein ideales Umfeld für eine spannende Tätigkeit und unterstützt sie mit Ausbildung, Ausrüstung, Spesen. Interessiert? Sulejman Murtaj freut sich über Ihre Kontaktaufnahme: sulejman.murtaj@fck1905.ch 079/585‘44‘58

Internet Der FC Kreuzlingen bietet tägliche Neuigkeiten aus allen Abteilungen auf seiner Internetpräsenz: http://www.fck1905.ch

Facebook Der FC Kreuzlingen bietet auch im sozialen Netzwerk Facebook eine offizielle Präsenz: http://www.facebook.com/fckreuzlingen1905

Newsletter Unser E-Mail-Newsletter erscheint zu jedem Heimspiel und vor speziellen Anlässen. Abonnieren Sie unseren Newsletter unter http://www.fck1905.ch

Fanshop Im Clubhaus finden Sie eine Vitrine mit diversen Fanartikeln. Die Fanartikel sind an der Festwirtschaft zu erwerben.

Matchprogramm Unser Matchprogramm erscheint zu jedem Meisterschafts– und Cupspiel. Inserategrössen: 1 Seite (15x12cm), 1/2 Seite (12x7 cm), 1/4 Seite (12x3.5cm), 1/8 Seite (6x3.5cm). Auflage 150 gedruckte Exemplare plus 800 bis 1‘200 Zugriffe pro Ausgabe im Internet. Infos: daniel.kessler@fck1905.ch Bitte berücksichtigen Sie unsere Inserenten bei Ihren Einkäufen. Vielen Dank.

Clubadresse / Vorstand FC Kreuzlingen, Postfach 1309, 8280 Kreuzlingen, info@fck1905.ch Clubfarben Grün-Weiss / Gegründet 01.07.1905 / Mitglieder: 300 Kontakt Vorstandsmitglieder: http://www.fck-1905.ch/verein/vereinsfuehrung

25


Wir danken unseren Inserenten

26


Archiv: Fanionteam/B-Meister 1988

Fotos: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

27


28

Matchprogramm FC Kreuzlingen vs. FC Frauenfeld 06.06.2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you