Page 1

Offizielles Matchprogramm des FC Kreuzlingen

Samstag, 7. M채rz 2015, 16.30 Uhr

FC Kreuzlingen FC Arbon Meisterschaft 2. Liga Interregional Klein Venedig Hafenareal Ihre Gewinn-Nummer:

Hauptsponsor


Willkommen beim FC Kreuzlingen

Fotos: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

2


Zum heutigen Spiel Liebe Fussballfreunde

Giovanni Pentrelli (FC Tägerwilen), Igor Der FC Kreuzlingen heisst sie nach der Bonfardin (United Zürich), Srdan Radolangen Winterpause herzlich zurück auf vic (FC Wängi) und Rückkehrer Abraham Keller (Ottawa Fury FC, Kanada). dem Klein Venedig. Ihnen allen wünschen wir viel Erfolg und Unsere 1. Mannschaft musste nur punkFreude im Trikot der Grün-Weissen. tuell verändert und das Kader etwas vergrössert werden. Ersteres wurde In Testpartien erspielte sich die Djorddurch den Abgang unseres Top-Scorers jevic-Elf folgende Ergebnisse: GC ZüMarcel Simsek nötig, welcher uns über- rich U18 2:4, FC St. Gallen U18 1:1, SC raschend zum FC 08 Villingen in die Tuttlingen 2:2, FC Radolfzell 4:6. deutsche Oberliga verliess. Ebenfalls Wir begrüssen den FC Arbon, seinen ersetzt werden mussten Stavros Simtsa- Anhang und das Schiedsrichter-Trio kis (Griechenland) und der junge Torhü- herzlich beim FC Kreuzlingen und wünter Luca Schmid, welcher beim höher- schen allen Zuschauern ein spannendes klassigen SC Brühl anheuerte. und faires Spiel. Interessierten FussballNeu beim FC Kreuzlingen spielen Dario freunden empfehlen wir im Anschluss Salzer (FC Frauenfeld), Elvis Musaj (FC den Trainer-Talk im Clubhaus. Daniel Kessler

SG U18), Labinot Musaj (FC Sirnach),

Halbzeit-Gewinnspiel

Inhaltsverzeichnis

Jedes Matchprogramm ist auf der Titelseite mit einer Gewinn-Nummer versehen. Zu Beginn der Halbzeitpause werden drei Nummern gezogen und per Lautsprecher verkündet. Die ausgelosten Gewinner erhalten in der Halbzeitpause die Chance, mittels Schüssen auf ein Mini-Tor einen Gutschein zu gewinnen. Der FC Kreuzlingen wünscht viel Spass und Erfolg.

Zum heutigen Spiel

3

Unser Gast

5

Einsatzminuten / Tore / Karten

7

Spielkalender 2. Liga IR

9

Heute zu gewinnen: Überraschungs-Gutschein

Swiss Soccer Camp

11

Die Liga in Zahlen

13

Tabelle / Spieltag

14

Die Aufstellungen

15

Unsere Junioren

17

Donatoren / Supporter

19

Fussballplatz-Guide

21

Vereinsgeschichte

23

Trainer-Talk

Damals...

27

Moderiert von Walter Studer ab 18.30 Uhr im Clubhaus

Impressum

Redaktion: Daniel Kessler Titelseite: Christophe Badoux Druck: Schalk Druck, Kreuzlingen

3


Wir danken unseren Inserenten

4


Willkommen im Klein Venedig

Unser Gast: FC Arbon Der FC Arbon, gemeinsam mit dem FC Kreuzlingen ältester Thurgauer Fussballverein, ist mit seinen über 500 Mitgliedern und gut 20 Juniorenteams einer der grössten Sportvereine im Städtchen. Trainiert wird der FCA seit dieser Saison von Massimo Gioia, welcher den AS Scintilla von der 5. in die 3. Liga führte, und dann die Nachfolge von Tomislav Bundovic antrat (Ex-FCK). Ebenfalls eine FCK-Vergangenheit hat der Arboner Mittelfeld-Akteur Mischa Schoch. Die letzten Jahre verbrachte der FC Arbon in der regionalen 2. Liga, ehe vergangene Saison der souveräne Aufstieg mit zehn Punkten Vorsprung auf den FC Ems gelang.

Zuletzt begegneten sich der FC Arbon und der FC Kreuzlingen in der Saison 2009/2010 in der 2. Liga Interregional. Die Begegnung der Herbstrunde konnte der FC Kreuzlingen mit 6:1 für sich entscheiden. Die Platzierungen der letzten Jahre: 2. Liga 11/12, 2. Platz, 44 Punkte 2. Liga 12/13, 9. Platz, 29 Punkte 2. Liga 13/14, 1. Platz, 48 Punkte Die letzten Begegnungen: 19.09.2009 FC Arbon - FCK 1:3 24.04.2010 FCK - FC Arbon 2:0 10.08.2014 FC Arbon - FCK 1:6 Die letzten Spiele: 18.10.14 FC Mels - FC Arbon 3:2 25.10.14 FC Arbon - FC Sirnach 1:3 01.11.14 FC Arbon - FC Uster 3:1

5


Wir danken unseren Inserenten

Ribistrasse 20a 8280 Kreuzlingen Tel. 071 672 51 71 Fax 071 672 51 73

6


Spielerstatistik 2014 / 2015

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

23

31

Nr / Name 1 / Orkan Avci

4

20 5

6

90

7

21 8

9

90 90

90

10

11 12

13 Total Tore 450

RK GK 2

31 / Dario Salzer 2 / Elvis Musaj 3 / Philipp Juchli

4

4 / Damian Senn

90

4 90

90

5 / Ümüt Tütünci

17

90 90

90

8

7

18

90

25 90 57

90

1047

2

148

6 / Fabian Wilhelmsen

86

90

81

90

90

90

90 90

90

1067

2

2

7 / Uwe Beran

90

90

90

90 89

90

90

90 90

90

1151

7

2

8 / Vincenzo Zinna

18

50

9

90 90

90

77

90 57

90

661

1

9 / Giovanni Pentrelli 10 / Igor Bonfardin 11 / Alessio Ricciardi

13

35

90

12 / Damian Gimenez

86

90

90

73 23

45

90

90 90

90

216 857

1

2

13 / Luca Senn

90

90

90

90 90

90

65

90 90

90

1145

1

3

90

90

70

90 80

600

2

4

72

40

14 / Srdjan Radovic 15 / Igor Kojic 16 / Jens Strohm 17 / Dejan Misic 18 / E. Kononenko 19 / Alis Murati

185 9

90

77

25

10

17

143

1 1

90

90 90

90

90

57 90

90

1124

55

90 70

76

20

33 33

90

718

20 / Abraham Keller 21 / Ludovic Mathys 23 / Labinot Musaj

7

3


Wir danken unseren Inserenten

8


Spielkalender 2. Liga Interregional Vorrunde 2014

R端ckrunde 2015

Sonntag, 10.8.2014, 17.00 Uhr FC Arbon - FC Kreuzlingen

1:6

Samstag, 7.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Arbon

Samstag, 16.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Gossau ZH

2:1

Sonntag, 15.3.2015, 16.00 Uhr FC Gossau ZH - FC Kreuzlingen

Samstag, 23.8.2014, 16.00 Uhr Chur 97 - FC Kreuzlingen

1:4

Samstag, 21.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - Chur 97

Samstag, 30.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Kosova Z端rich 4:0

Sonntag, 29.3.2015, 15.30 Uhr FC Kosova Z端rich - FC Kreuzlingen

Samstag, 6.9.2014, 16.00 Uhr FC Linth 04 - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 11.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Linth 04

Samstag, 13.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Widnau

2:3

Sonntag, 19.4.2015, 14.00 Uhr FC Widnau - FC Kreuzlingen

Samstag, 20.9.2014, 17.00 Uhr FC Wil U20 - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 25.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Wil U20

Samstag, 27.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Mels

2:0

Samstag, 2.5.2015, 17.00 Uhr FC Mels - FC Kreuzlingen

Samstag, 4.10.2014, 16.30 Uhr FC Amriswil - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 9.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Amriswil

Samstag, 11.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Sirnach

5:0

Sonntag, 17.5.2015, 14.00 Uhr FC Sirnach - FC Kreuzlingen

Samstag, 18.10.2014, 16.30 Uhr FC Freienbach - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 23.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Freienbach

Samstag, 25.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Uster

0:2

Samstag, 30.5.2015, 18.00 Uhr FC Uster - FC Kreuzlingen

Samstag, 1.11.2014, 16.00 Uhr FC Frauenfeld - FC Kreuzlingen

1:1

Samstag, 5.6.2015, 18.00 Uhr FC Kreuzlingen - FC Frauenfeld

Spieltage im Klein Venedig Mit Trainer-Talk, Halbzeit-Gewinnspiel und speziellen Events. Mehr Infos unter: http://www.fck1905.ch/1-mannschaft/spieltage-im-klein-venedig

9


Wir danken unseren Inserenten

10


Swiss Soccer Camp 2015 Swiss Soccer Camp 2015 in Kreuzlingen 6. April 2015 – Freitag 10. April 2015 im Hafenareal Für Knaben und Mädchen der Jahrgänge 2001 – 2009 In den Frühlingsferien, vom 6. bis zum 10. April 2015, findet beim FC Kreuzlingen wieder das beliebte Swiss Soccer Camp statt. Organisiert und durchgeführt wird das vom Schweizerischen Fussballverband (SFV) zertifizierte Camp vom Qualitätsanbieter Swiss Sportsystem AG in Pfungen. Das Camp richtet sich an Kinder der Jahrgänge 2001-2009 und umfasst die Ganztagesbetreuung von 09.30 bis 16.00 h. Im Preis inbegriffen sind das Mittagessen inkl. aller Getränke und Pausensnacks sowie für jeden Teilnehmer ein umfangreiches im Rucksack verpacktes Trainings-Set.

Anmeldetalon unter: www.fck1905.ch

www.straehl-holzbau.ch Hangstrasse 2, 8274 Tägerwilen

Hier könnte Ihr Inserat stehen info@fck1905.ch

11


Wir danken unseren Inserenten

12


Die Liga in Zahlen Torschützen 14 Tore Marcel Simsek, FC Kreuzlingen Andy Qerfozi, FC Frauenfeld 12 Tore Jasmin Abdoski, FC Widnau 9 Tore Alija Shqiperim, FC Kosova 8 Tore Kevin Bärlocher, FC Arbon Arton Thaqi, FC Widnau Anes Zverotic, FC Sirnach 7 Tore Uwe Beran, FC Kreuzlingen Edgar Couthino, FC Sirnach Pablo Müller, FC Mels Jusuf Shala, FC Amriswil 6 Tore Daniel Feldmann, FC Linth 04 Edmond Kabashi, FC Kosova Caine Keller, FC Wil U20 Mischa Schoch, FC Arbon Philipp Ernst, FC Freienbach Marco Willi, FC Mels

Jüngste eingesetzte Spieler Fabio Kalberer (FC Mels), David Yalcin (FC Arbon), Vitor Antonio da Silva (Chur 97), Jigme Gahler (FC Wil), Ramon Beck (FC Amriswil), alle 16 Jahre Älteste eingesetzte Spieler Mark Disler, FC Uster Daniele Damiani, Freienbach Giovanni Proietti, Kosova Leonardo Lima, Linth 04 Zuschauerstatistik 1. FC Frauenfeld 2. FC Sirnach 3. FC Widnau 4. FC Kreuzlingen 5. Chur 97 6. FC Linth 04 7. FC Gossau ZH 8. FC Kosova ZH 9. FC Mels 10. FC Amriswil 11. FC Wil U20 12. FC Arbon 13. FC Freienbach 14. FC Uster

Matchball Heimspiel FC Arbon Matchballspender Herzlichen Dank: - Romo Bauabdichtungen AG, Rolf Oberhänsli, Romanshorn - Daniel Geisselhardt, Aquila Associates, Ermatingen - Kurt Janda, Kreuzlingen - Markus Thalmann, Tägerwilen Ihren Matchball anmelden bei: daniel.kessler@fck1905.ch

13

40 Jahre 39 Jahre 37 Jahre 36 Jahre

367 Zuschauer 337 Zuschauer 314 Zuschauer 273 Zuschauer 273 Zuschauer 266 Zuschauer 243 Zuschauer 226 Zuschauer 207 Zuschauer 206 Zuschauer 199 Zuschauer 189 Zuschauer 187 Zuschauer 154 Zuschauer


Auf einen Blick Tabelle 2. Liga IR

Schiedsrichter

1. Freienbach

13

27 28 26:16

2. Frauenfeld

13

26 33 29:10

SR: Boris Simeon SR-A1: Egzon Ibraimi SR-A2: Burak Sabani

3. Kreuzlingen

13

21 22 34:19

4. Kosova

13

20 28 24:28

5. Mels

13

19 29 23:20

6. Linth 04

13

19 47 21:18

7. Widnau

13

18 27 25:24

8. Wil U20

13

17 26 18:16

9. Uster

13

17 30 18:21

10. Gossau

13

16 19 17:15

11. Sirnach

13

15 26 20:23

12. Arbon

13

15 49 20:30

13. Amriswil

13

12 32 13:21

14. Chur 97

13

3

Die Spiele der Runde Samstag, 07.03.2015 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Arbon Sonntag, 08.03.2015 13.30 Uhr FC Widnau - FC Amriswil 14.00 Uhr FC Sirnach - FC Linth 04 FC Mels - FC Wil U20 15.00 Uhr FC Gossau - FC Frauenfeld FC Uster - Chur 97

35 11:38

15.30 Uhr: FC Kosova - FC Freienbach

Strafpunkte z채hlen vor der Tordifferenz!

14


Auf einen Blick FC Kreuzlingen 1

Orkan Avci

FC Arbon T

1986

1

Samir Hodzic

31 Dario Salzer

T

1997

2

R. Baklanovas

2

Elvis Musaj

V/M 1997

3

Cedrik Kriebel

3

Philipp Juchli

V

1997

4

Silvio Putzi

4

Damian Senn

V

1991

5

Amir Habchi

5

Ümüt Tütünci

V/M 1988

6

Jacques Kouame

6

Fabian Wilhelmsen

M

1986

7

Claudio Lämmler

7

Uwe Beran

M

1989

8

Tobias Egger

8

Vincenzo Zinna

S

1991

9

Lirim Saliji

9

Giovanni Pentrelli

S

1991

10 Kevin Bärlocher

10 Igor Bonfardin

S

1988

11 Simone Salvatore

11 Alessio Ricciardi

M/S 1994

12 David Yalcin

12 Damian Gimenez

M

1982

14 Doriano Telatin

13 Luca Senn

M

1993

16 Shpend Rulani

14 Srdjan Radovic

V

1987

17 Refet Nesimi

15 Igor Kojic

V

1993

18 Jetmier Mataj

16 Jens Strohm

V/M 1991

19 Joel Haltinner

17 Dejan Misic

M

1988

20 Nicolas Brunner

18 Evgkenii Kononenko

V

1992

21 Afet Mevdemoski

19 Alis Murati

V

1984

23 Timo Straub

20 Abraham Keller

M

1989

25 Mischa Schoch

21 Ludovic Mathys

S

1990

26 Fabian Hug

23 Labinot Musaj

M

1990

T

C

T

Trainerteam FCK

Trainerteam Gast

Trainer: Kristijan Djordjevic Co-Trainer: A. Demir / D. Gimenez Sportchef: Daniel Bollmann Team-Betreuer: Linus Rattin Physiotherapeutin: Julia W ilhlemsen

Trainer: Massimo Gioia

15


Wir danken unseren Inserenten

16


Unsere Junioren Die Winterszeit wurde von den Junioren Saison, d.h. dass eine Mannschaft mehr des FC Kreuzlingen in ähnlicher Form gemeldet werden konnte. wie in den vergangenen Jahren absolNeu starten wir mit zwei Dviert. Juniorenteams, eines in der 1. StärkeIn den Hallentrainings wurde vor allem in klasse und ein zweites Team in der 2. Sachen Koordination, Beweglichkeit und Stärkeklasse. Kondition trainiert. Natürlich wurde auch Wir sind sehr gespannt, wie sich die zum an den technischen Fähigkeiten und Teil neuformierten Teams schlagen werdem Zusammenspiel gefeilt. Der Beden. Am Trainingseifer und –Aufwand such einiger Hallenturniere rundete das mangelt es sicher nicht. Spieler und Programm ab. Trainer sind motiviert und mit viel Elan Von Mitte Dezember bis etwa Mitte Ja- an den Trainings dabei. Mit diversen nuar herrschte Trainingspause. Testspielen versuchen sich alle Mannschaften wettkampftauglich zu machen. Jetzt stehen wieder alle Juniorenteams in der Vorbereitung auf die neue Früh- Vorschau jahrssaison und trainieren zum Teil be- Der Meisterschaftsbetrieb der Junioren beginnt erst Ende März, resp. anfangs reits draussen. April. Nähere Information folgen Mit insgesamt acht Juniorenmannschafim nächsten Matchprogramm. ten startet der FCK in die kommende Paul Nay

17


Wir danken unseren Inserenten

18


Donatoren-Vereinigung „Durch das Zusammenspiel von allen Beteiligten, erzielen wir Spitzenresultate“ Dieses Credo findet sich in der Wirtschaft, sowie auch im Sport. Und speziell im Mannschaftssport - im Fussball, wo das Miteinander im Vordergrund steht und gemeinsam „TORE“ erzielt werden. Die Donatoren des FC Kreuzlingen haben zum Ziel, die ambitiösen und hochgesteckten Ziele des FC Kreuzlingen in finanzieller und moralischer Hinsicht zu unterstützen. Auch die Nachwuchsförderung ist ein zentrales Thema dabei. Wir verbinden kluge Köpfe mit Herzenskraft. Die Donaten des FC Kreuzlingen bieten eine „Business to Business“ Plattform mit verschiedenen Sponsoringmöglichkeiten: Wie beim Fussball steht auch bei uns das Miteinander im Vordergrund und dies schaffen wir durch: - gemeinsame sportliche Erlebnisse - Netzwerkanlässe mit Emotionen - Austausch und Begeisterung Mehr Infos unter www.fck1905.ch Can Marcel Izgi, Präsident Donatoren-Vereinigung

Supporter-Vereinigung Die Supporter-Vereinigung des FC Kreuzlingen ist ein neu gegründeter Verein, welcher sich die finanzielle und moralische Unterstützung des FC Kreuzlingen zum Ziel gesetzt hat. Mitglied werden können Firmen wie auch Privatpersonen. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt Fr. 220.00 und beinhaltet eine Saisonkarte, einen Gutschein für einen FCK-Schal und 1 - 2 Anlässe pro Jahr. Zeigen Sie mit einer Mitgliedschaft Ihre Verbundenheit zum FC Kreuzlingen und helfen Sie uns dabei, den FC Kreuzlingen als starken Fussballclub der Region weiter voran zu bringen. Mehr zur Supporter -Vereinigung (Vorstand, Statuten, Neuigkeiten) erfahren Sie unter www.fck1905.ch. Anmeldungen nimmt gerne entgegen: gust.klotz@fck1905.ch PC-Konto FCK-Supportervereinigung: PC 60-649235-5

19


Wir danken unseren Inserenten

20


Der kleine Fussballplatz-Guide 16 Km 20 Min

FC Amriswil S/U/N 5/5/2

26 Km 35 Min

FC Arbon S/U/N 2/0/0

127 Km 100 Min

Chur 97 S/U/N 3/5/1

Tellenfeld

200

Stacherholz 190 Ringstrasse

270

26 Km 20 Min

FC Frauenfeld Kleine S/U/N 10/3/2 Allmend 370

95 Km 78 Min

FC Freienbach S/U/N 2/3/4

Chrummen

78 Km 54 Min

FC Gossau ZH S/U/N 1/1/1

Im Riet

71 Km 59 Min

FC Kosova ZH S/U/N 1/0/0

Buchlern

230

105 Km 88 Min

FC Linth 04 S/U/N 2/2/3

SGU N채fels

260

107 Km 95 Min

FC Mels S/U/N 4/0/1

Tiergarten

210

53 Km 37 Min

FC Sirnach S/U/N 2/0/1

Kett

71 Km 47 Min

FC Uster S/U/N 1/0/2

Buchholz

58 Km 56 Min

FC Widnau S/U/N 4/5/3

Aegeten

28 Km 35 Min

FC Wil U20 S/U/N 0/1/0

IPG Arena

= Zuschauerschnitt >100 >200 >300

= Internetpr채senz

21

190

220

300

120

310

200

= Bratwurstqualit채t

= Biermarke


Wir danken unseren Inserenten

22


Vereinsgeschichte, 65. Teil Grosser Fussballtag in der Bodensee-Kampfbahn am 2. Juni 1936. Mannheim spielte gegen die Kickers und Konstanz gegen Kreuzlingen. 02.06.1936, Freundschaftsspiele Stadtauswahl Konstanz - FCK 3:2 (2:1) Hauptspiel: Waldhof Mannheim Stuttgarter Kickers 3:2

Am 2. Juni 1936 wurde die dritte grosse (Doppel-)Veranstaltung in der neu gebauten Bodensee-Kampfbahn ausgetragen. Vorausgegangen waren die Spiele FC Schalke 04 - Lausanne Sports und Danzig - Baden. Im ersten Spiel standen sich eine Stadtauswahl von Konstanz (Spieler des FC und VfR) und der FC Kreuzlingen gegenüber. Die Kreuzlinger verfügten, gemäss Südkruier, über die besseren Techniker, doch mit viel Kampfgeist kamen die Konstanzer zu einer 2:0-Führung. Anderegg verkürzte noch vor der Pause zum 2:1, ehe der FC Konstanz nach der Pause auf 3:1 erhöhte. Mehr als den Anschlusstreffer (erneut durch Anderegg) gelang den Kreuzlingern

nicht mehr. Im anschliessenden Hauptspiel besiegte Waldhof Mannheim die Stuttgarter Kickers ebenfalls mit 3:2. Beide Spiele begeisterten die 5‘000 Zuschauer in der BodenseeKampfbahn, nur Schiedsrichter Knoblauch war nicht immer recht im Bilde, wird im „Südkurier“ vermerkt.

FCK-Archiv: Fussball seit 1905 Zum Aufbau unseres FCK-Archivs suchen wir alles was mit dem FC Kreuzlingen in Verbindung steht. Fotos, Videos, alte Kalender, Wimpel, Schals, Pokale, Trikots, Zeitungsartikel und so weiter. Wir freuen uns über Ihre Mithilfe, selbstverständlich erhalten Sie die Originale auf Wunsch zurück. Kontakt: daniel.kessler@fck1905.ch

“Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Bewahrung des Feuers” (Gustav Mahler) 23


Wir danken unseren Inserenten

24


Pinnwand Schiedsrichter Der FCK integriert seine Schiedsrichter im Club, bietet ihnen ein ideales Umfeld für eine spannende Tätigkeit und unterstützt sie mit Ausbildung, Ausrüstung, Spesen. Interessiert? Sulejman Murtaj freut sich über Ihre Kontaktaufnahme: sulejman.murtaj@fck1905.ch 079/585‘44‘58

Internet Der FC Kreuzlingen bietet tägliche Neuigkeiten aus allen Abteilungen auf seiner Internetpräsenz: http://www.fck1905.ch

Facebook Der FC Kreuzlingen bietet auch im sozialen Netzwerk Facebook eine offizielle Präsenz: http://www.facebook.com/fckreuzlingen1905

Newsletter Unser E-Mail-Newsletter erscheint zu jedem Heimspiel und vor speziellen Anlässen. Abonnieren Sie unseren Newsletter unter http://www.fck1905.ch

Fanshop Im Clubhaus finden Sie eine Vitrine mit diversen Fanartikeln. Die Fanartikel sind an der Festwirtschaft zu erwerben.

Matchprogramm Unser Matchprogramm erscheint zu jedem Meisterschafts– und Cupspiel. Inseratepreise: 1 Seite (15x12cm) Fr. 1‘200.00, 1/2 Seite (12x7 cm) Fr. 800.00, 1/4 Seite (12x3.5cm) Fr. 500.00, 1/8 Seite (6x3.5cm) Fr. 300.00. Auflage 150 gedruckte Exemplare plus 800 bis 1‘200 Zugriffe pro Ausgabe im Internet. Infos: daniel.kessler@fck1905.ch Bitte berücksichtigen Sie unsere Inserenten bei Ihren Einkäufen. Vielen Dank.

Clubadresse / Vorstand FC Kreuzlingen, Postfach 1309, 8280 Kreuzlingen, info@fck1905.ch Clubfarben Grün-Weiss / Gegründet 01.07.1905 / Mitglieder: 300 Kontakt Vorstandsmitglieder: http://www.fck-1905.ch/verein/vereinsfuehrung

25


Wir danken unseren Inserenten

26


Aus dem FCK-Archiv: D1/D2 1992

27


28

Matchprogramm FC Kreuzlingen vs. FC Arbon 7. März 2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you