Page 1

Offizielles Matchprogramm des FC Kreuzlingen

Samstag, 9. Mai 2015, 16.30 Uhr

FC Kreuzlingen FC Amriswil Meisterschaft 2. Liga Interregional Klein Venedig Hafenareal GENERALI-FAMILY-DAY: Gratis-Eintritt

Hauptsponsor

Heute: Zielen, Treffen und 10‘000 Franken gewinnen!


Willkommen beim FC Kreuzlingen

Fotos: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

2


Zum heutigen Spiel wil ist mitten im Abstiegskampf. Beide Teams kämpfen also um dringend benötigte Punkte. Emotional wird es auch an der Seitenlinie. Gäste-Trainer Christoph Schenk ist den Kreuzlinger Zuschauern noch in bester Erinnerung als langjähriger FCK-Spieler zu 1.-Liga-Zeiten.

Liebe Fussballfreunde

Heute steht im Hafenareal ein besonderer Fussballnachmittag bevor. Zum Thurgauer Derby gegen den FC Amriswil sind alle Familien, Fussballfans, Freunde des FC Kreuzlingen und des FC Amriswil vom Spieltag-Sponsor GENERALI Agentur Kreuzlingen & Amriswil mit Gratis-Eintritt Ein Spieler mit Vergangenheit beim FC Amriswil muss dagegen auf das Spiel verherzlich eingeladen. Im Klein Venedig geht es auch nach dem zichten, Vincenzo Zinna sitzt eine GelbSpiel für die Fussballfreunde weiter, zu Sperre ab. Ansonsten kann der FCK auf einem kleinen Geheimtipp hat sich unser das ganze Kader zurückgreifen. Einem Trainertalk im Club-Beizli entwickelt. Radio- spannenden Derby steht somit nichts mehr Moderator Walter Studer lässt das Spiel mit im Wege. Kristijan Djordjevic (Kreuzlingen) und Chris- Wir begrüssen den FC Amriswil, seinen Anhang und das Schiedsrichter-Trio herztoph Schenk (Amriswil) Revue passieren. Auch sportlich hat die Partie einiges zu lich beim FC Kreuzlingen und wünschen bieten. Die Grenzstädter haben sich nach allen Zuschauern ein spannendes Spiel und dem 4:3-Sieg beim FC Mels ins Aufstiegs- beste Unterhaltung.

Daniel Kessler

rennen zurück gemeldet und der FC Amris-

Sports-millions.com Torwandschiessen

Inhaltsverzeichnis Zum heutigen Spiel

3

Zi el e n , T ref f e n u n d in de r Ha lb z ei t pa us e 10‘ 0 00 F ra n ke n ge w i n ne n ! An m el d et a l on s f in d e n Si e am Ein ga ng un d im Cl u b ha u s.

Unser Gast

5

Einsatzminuten / Tore / Karten

7

Spielkalender 2. Liga IR

9

Firmenturnier 2015

11

Die Liga in Zahlen

13

Tabelle / Spieltag

14

Die Aufstellungen

15

GENERALI-Family-Day

17

Fussballplatz-Guide

19

Unsere Junioren

Trainer-Talk

25

Damals...

27

Impressum

Moderiert von Walter Studer direkt nach dem Spiel im Clubhaus.

3

21/23

Vereinsgeschichte

Redaktion: Daniel Kessler Titelseite: Christophe Badoux Druck: Schalk Druck, Kreuzlingen


Wir danken unseren Inserenten

4


Willkommen im Klein Venedig

Unser Gast: FC Amriswil In den 60er-Jahren stellten sich erste sportliche Erfolge bei den Amriswilern ein. 1965 bejubelten fast 4‘000 Zuschauer den Aufstieg in die 1. Liga. Die Rot-Weissen hielten sich bis 1972 in der dritthöchsten Liga, es war die erfolgreichste Zeit des FC Amriswil. Als Kuriosum darf man die vielen gescheiterten Anläufe zur 1. Liga bezeichnen. Zwischen 1950 und 1994 erreichten die Oberthurgauer 13 mal die Aufstiegsspiele, aber nur einmal, eben 1965, glückte der Aufstieg. Seit Einführung der 2. Liga Interregional spielten die Amriswiler mehrheitlich in dieser Klasse, die beste Platzierung gelang unter Trainer René Benz in der Saison 2003/04 mit dem 5. Schlussrang. Im Schweizercup gab es einige Highlights für die Clubgeschichte. So gastierten

aus den obersten zwei Ligen der FC Locarno, FC Schaffhausen, SC Brühl, Nordstern Basel, AC Bellinzona und FC Basel auf dem Tellenfeld. Letztere 2012 vor der Rekordkulisse von 5‘154 Zuschauern.

Die Platzierungen der letzten Jahre: 2. Liga 11/12, 2. Platz, 42 Punkte 2. Liga 12/13, 1. Platz, 55 Punkte 2. Liga IR 13/14, 11. Platz, 29 Punkte Die letzten Begegnungen: 28.09.2013 FC Amriswil - FCK 3:0 03.05.2014 FCK - FC Amriswil 4:2 04.10.2014 FC Amriswil - FCK 2:2 Die letzten Spiele: 11.04.15 FC Arbon - FC Amriswil 4:1 18.04.15 FC Amriswil - Chur 97 4:2 26.04.15 FC Linth 04 - FC Amriswil 2:0 02.05.15 FC Amriswil - FC Wil U20 2:1

5


Wir danken unseren Inserenten

Ribistrasse 20a 8280 Kreuzlingen Tel. 071 672 51 71 Fax 071 672 51 73

6


Spielerstatistik 2014 / 2015

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

23

31

Nr / Name

12

13

1 / Orkan Avci

14

15 16

17

18

19 19

20 Total Tore

90

90 90

90

90

90 90

90

1190

14

23

90

1677

RK GK 2

31 / Dario Salzer 2 / Elvis Musaj

9

3 / Philipp Juchli 4 / Damian Senn

7 57

90

90

90

90

5 / Ümüt Tütünci

90

32 90 90

4

6 / Fabian Wilhelmsen

90

90

7 / Uwe Beran

90

90

8 / Vincenzo Zinna

57

90

90

90

9 / Giovanni Pentrelli 73

4

162

90

90

90

90 90

90

1697

4

3

90 62

90

76

90 90

80

1729

12

3

90 90

85

90

75 81

90

1352

45 90

90

365

90

90

64

10

507

90 50

10 / Igor Bonfardin

10

90 90

11 / Alessio Ricciardi

4 2

1 3

216

12 / Damian Gimenez

90

90

79

58

34

87

45 22

84

1266

1

2

13 / Luca Senn

90

90

90

90 90

90

90

90 90

90

1865

1

3

16 / Jens Strohm

80

90

85 90

90

90 90

90

1225

2

6

27

30

17 / Dejan Misic

57

32

18 / E. Kononenko

10

17

14

36 41

19 / Alis Murati

90

90

90

90

9

36

36 44

60

18

19

25

238

2

1

20

90 53

90

90

90 72

69

1292

5

2

90

58 90

67

90

90 84

90

659

2

20 / Abraham Keller 21 / Ludovic Mathys 23 / Labinot Musaj

33

90

7

331

1

13

247

3

90

1403

2


Wir danken unseren Inserenten

8


Spielkalender 2. Liga Interregional Vorrunde 2014

R端ckrunde 2015

Sonntag, 10.8.2014, 17.00 Uhr FC Arbon - FC Kreuzlingen

1:6

Samstag, 7.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Arbon

2:1

Samstag, 16.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Gossau ZH

2:1

Sonntag, 15.3.2015, 16.00 Uhr FC Gossau ZH - FC Kreuzlingen

1:1

Samstag, 23.8.2014, 16.00 Uhr Chur 97 - FC Kreuzlingen

1:4

Samstag, 21.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - Chur 97

5:0

Samstag, 30.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Kosova Z端rich 4:0

Sonntag, 29.3.2015, 15.30 Uhr FC Kosova Z端rich - FC Kreuzlingen 3:0

Samstag, 6.9.2014, 16.00 Uhr FC Linth 04 - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 11.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Linth 04

3:1

Samstag, 13.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Widnau

2:3

Sonntag, 19.4.2015, 14.00 Uhr FC Widnau - FC Kreuzlingen

2:1

Samstag, 20.9.2014, 17.00 Uhr FC Wil U20 - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 25.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Wil U20

2:0

Samstag, 27.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Mels

2:0

Samstag, 2.5.2015, 17.00 Uhr FC Mels - FC Kreuzlingen

4:3

Samstag, 4.10.2014, 16.30 Uhr FC Amriswil - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 9.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Amriswil

Samstag, 11.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Sirnach

5:0

Sonntag, 17.5.2015, 14.00 Uhr FC Sirnach - FC Kreuzlingen

Samstag, 18.10.2014, 16.30 Uhr FC Freienbach - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 23.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Freienbach

Samstag, 25.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Uster

0:2

Samstag, 30.5.2015, 18.00 Uhr FC Uster - FC Kreuzlingen

Samstag, 1.11.2014, 16.00 Uhr FC Frauenfeld - FC Kreuzlingen

1:1

Samstag, 5.6.2015, 18.00 Uhr FC Kreuzlingen - FC Frauenfeld

Spieltage im Klein Venedig Mit Trainer-Talk, Halbzeit-Gewinnspiel und speziellen Events. Mehr Infos unter: http://www.fck1905.ch/1-mannschaft/spieltage-im-klein-venedig

9


Wir danken unseren Inserenten

10


Firmenturnier 2015 Das Firmenturnier 2015 findet am Freitagabend, 12. Juni 2015 auf dem Hafenareal statt. Anmeldeformular und Reglement finden Sie auf www.fck1905.ch. Turnierleitung: gust.klotz@fck1905.ch

www.straehl-holzbau.ch Hangstrasse 2, 8274 Tägerwilen

Hier kĂśnnte Ihr Inserat stehen info@fck1905.ch

11


Wir danken unseren Inserenten

12


Die Liga in Zahlen: Sünderkartei Torschützen

Die Spieler mit den meisten Karten

20 Tore Andy Qerfozi, FC Frauenfeld 18 Tore Jasmin Abdoski, FC Widnau 16 Tore Alija Shqiperim, FC Kosova 15 Tore Jusuf Shala, Amriswil / Kosova 14 Tore Marcel Simsek, FC Kreuzlingen 13 Tore Edgar Couthino, FC Sirnach 12 Tore Uwe Beran, FC Kreuzlingen Kevin Bärlocher, FC Arbon 10 Tore Philipp Ernst, FC Freienbach 10 Tore Philipp Ernst, FC Freienbach 9 Tore Caine Keller, FC Wil U20 Marco Willi, FC Mels

Gelb / Gelb-Rot / Rot Mischa Schoch, Arbon Jetmir Mataj, Arbon Daniel Feldmann, Linth Samir Hodzic, Arbon Aladin Isakovic, Frauenfeld Filipe Vieira, Frauenfeld Diego Bürger, Uster Pajtim Ismaili, Linth Antonello Votta, Frauenfeld Philipp Meissner, Wil Petr Knakal, Linth Afet Mevmedoski, Arbon Valentin Aggeler, Widnau Kevin Bärlocher, Arbon Edmond Kabashi, Kosova Marco Willi, Mels Jure Mioc, Freienbach Stefan Niklaus, Amriswil Marc Sprenger, Amriswil Christian Haag, Frauenfeld Baykal Kulaksizoglu, Linth

9/0/1 9/0/1 4/1/1 2/0/2 7/1/0 7/1/0 7/1/0 7/1/0 5/0/1 5/0/1 6/1/0 6/1/0 4/0/1 8/0/0 8/0/0 5/1/0 3/0/1 3/0/1 3/0/1 4/1/0 4/1/0

Matchball zum heutigen Heimspiel Matchballspender Herzlichen Dank: - Daniel Geisselhardt, Aquila Associates, Ermatingen - Elektro Peyer & Zgraggen, Kreuzlingen - Thomas Bommeli, Zahntechnisches Labor, Ermatingen Ihren Matchball anmelden bei: daniel.kessler@fck1905.ch

13


Auf einen Blick Tabelle 2. Liga IR

Schiedsrichter

1. Freienbach

21

40 48* 38:26

2. Frauenfeld

21

39 67 44:38

SR: Elvir Malkoc SR-A1: Ali Kilic SR-A2: Cédric Voirol

3. Kreuzlingen

21

37 44 46:24

4. Kosova

21

37 48 46:27

5. Widnau

21

35 54 42:36

6. Linth 04

21

31 88 35:35

7. Uster

21

28 50 31:29

8. Mels

21

27 66 28:31

9. Gossau

21

26 39 25:31

10. Wil U20

21

25 57 27:25

11. Sirnach

21

25 62 27:29

12. Amriswil

21

22 67 30:45

13. Arbon

21

21 100 20:32

14. Chur 97

21

11 53 21:52

Die Spiele der Runde Samstag, 09.05.2015 16.00 Uhr FC Wil U20 - FC Freienbach 17.00 Uhr FC Linth 04 - FC Frauenfeld FC Arbon - FC Kosova FC Uster - FC Widnau Sonntag, 10.05.2015 14.00 Uhr FC Sirnach - FC Mels 15.00 Uhr Chur 97 - FC Gossau

*Strafpunkte zählen vor der Tordifferenz!

14


Auf einen Blick FC Kreuzlingen 1

Orkan Avci

FC Amriswil T

1986

1

Mirzo Mirzeloski

T

1989

31 Dario Salzer

T

1997

20 Michael Schoop

T

1995

2

Elvis Musaj

V/M 1997

2

Stefan Niklaus

C

1988

3

Philipp Juchli

V

1997

3

Fabian Kreis

1992

4

Damian Senn

V

1991

5

Patrick Züllig

1990

5

Ümüt Tütünci

V/M 1988

6

To-Luis Macedo

1995

6

Fabian Wilhelmsen

M

1986

7

Stojan Miljic

1993

7

Uwe Beran

M

1989

8

Christian Maag

1991

8

Vincenzo Zinna

S

1991

10 Marc Sprenger

1994

9

Giovanni Pentrelli

S

1991

11 Michele Contartese

1984

10 Igor Bonfardin

M/S 1988

12 Manuel Mangold

1987

11 Alessio Ricciardi

M/S 1994

13 Denis Smajovik

1997

12 Damian Gimenez

M

1982

14 Aaron Gamba

1996

13 Luca Senn

M

1993

15 Domenico Ventrici

1997

14 Srdjan Radovic

V

1987

16 Nando Kast

1997

15 Igor Kojic

V

1993

19 Ramon Beck

1997

16 Jens Strohm

V/M 1991

21 Dominic Wollfart

1995

17 Dejan Misic

M

1988

22 Dusko Vasic

1995

18 Evgkenii Kononenko

V

1992

23 Sami Emini

1986

19 Alis Murati

V

1984

24 Samir Kryeziu

1991

20 Abraham Keller

M

1989

30 Andrin Bittmann

1998

21 Ludovic Mathys

S

1990

31 Alessio Schnegg

1998

23 Labinot Musaj

M

1990

32 Marko Vranic

1998

Trainerteam FCK

Trainerteam Gast

Trainer: Kristijan Djordjevic Co-Trainer: A. Demir / D. Gimenez Sportchef: Daniel Bollmann Team-Betreuer: Linus Rattin Physiotherapeutin: Julia W ilhlemsen

Trainer: Christoph Schenk Co-Trainer: Beni Caviezel Coach: Gainni Sorbello Sportchef: Dominique Longo TW-Trainer: Reto Poller Physio: Stephanie Brühlmann

15


Wir danken unseren Inserenten

16


GENERALI-FAMILY-DAY Freier Eintritt am Family Day des FC Kreuzlingen mit freundlicher Unterstützung der GENERALI Kreuzlingen und Amriswil Das Thurgauer Derby zwischen dem FC Kreuzlingen und dem FC Amriswil steht kurz bevor und viele Fussball-Fans freuen sich schon heute darauf. Am Family Day sind alle Familien, Fussballfans, Freunde des FC Kreuzlingen und des FC Amriswil von unserem Spieltag-Sponsor der GENERALI Kreuzlingen & Amriswil zum Gratis-Eintritt herzlich eingeladen. GENERALI wünscht allen Gästen am FCK-Family-Day viel Spass und gute Unterhaltung. Als besondere Attraktion findet am Spieltag das sports-millions.comTorwandschiessen statt. Zielen, Treffen und Fr. 10’000.00 in bar gewinnen! Anmeldetalons finden Sie am Eingang und im Clubhaus.

Samstag, 9. Mai 2015 Meisterschaft 2. Liga Interregional / GENERALI-Family-Day ab 15.30 Uhr: FCK-Club-Beizli geöffnet ab 16.00 Uhr: 1. FCK-Donatoren-Stammtisch im Club-Beizli 16.30 Uhr: Spielbeginn FC Kreuzlingen – FC Amriswil Pause 17.15 Uhr: sports-millions.com Torwandschiessen ca. 18.20 Uhr: Spielende ca. 18.35 Uhr: Trainertalk, moderiert von Walter Studer im FCK-Club-Beizli Der FC Kreuzlingen bedankt sich bei Generali Kreuzlingen und Amriswil sowie bei sports-millions.com.

Spieltag Sponsor GENERALI Kreuzlingen & Amriswil GENERALI Agentur Kreuzlingen Hauptstrasse 84 8280 Kreuzlingen Tel 058 473 36 80

GENERALI Agentur Amriswil Kirchstrasse 12 8580 Amriswil Tel. 058 473 36 96

17


Wir danken unseren Inserenten

18


Der kleine Fussballplatz-Guide 16 Km 20 Min

FC Amriswil S/U/N 5/5/2

26 Km 35 Min

FC Arbon S/U/N 4/0/0

127 Km 100 Min

Chur 97 S/U/N 4/5/1

Tellenfeld

200

Stacherholz 180 Ringstrasse

260

26 Km 20 Min

FC Frauenfeld Kleine S/U/N 10/3/2 Allmend 290

95 Km 78 Min

FC Freienbach S/U/N 2/3/4

Chrummen

78 Km 54 Min

FC Gossau ZH S/U/N 1/2/1

Im Riet

71 Km 59 Min

FC Kosova ZH S/U/N 1/0/1

Buchlern

300

105 Km 88 Min

FC Linth 04 S/U/N 3/2/3

SGU N채fels

250

107 Km 95 Min

FC Mels S/U/N 5/0/1

Tiergarten

210

53 Km 37 Min

FC Sirnach S/U/N 2/0/1

Kett

71 Km 47 Min

FC Uster S/U/N 1/0/2

Buchholz

58 Km 56 Min

FC Widnau S/U/N 4/5/4

Aegeten

28 Km 35 Min

FC Wil U20 S/U/N 1/1/0

IPG Arena

= Zuschauerschnitt >100 >200 >300

= Internetpr채senz

19

200

190

270

150

340

190

= Bratwurstqualit채t

= Biermarke


Wir danken unseren Inserenten

20


Unsere Junioren Viel Erfreuliches gibt es momentan nicht nur von unserer 1.Mannschaft zu berichten, auch unsere Juniorenteams liefern viele positive Resultate. Nach fünf Runden besitzen die D1Junioren immer noch eine blütenreine Weste. Nach zwei recht souveränen Siegen gegen den FC Wil und SC Berg finden sie sich verlustpunktfrei an der Tabellenspitze, und das mit einem Torverhältnis von 33:7. Die intensiven Trainingseinheiten und der 100%ige Trainingsbesuch zeigen ihre Früchte! Auch die „Reserven“, die D2-Junioren, machen deutliche Fortschritte, was sich bereits in erfreulichen Resultaten niederschlägt. Nach der Auftaktniederlage haben sie jetzt zum dritten Mal infolge das Feld als Sieger verlassen. Auch diese Mannschaft liegt ganz vorne in der Tabelle, hat aber das eine oder andere Spiel mehr absolviert als ihre Gegner. Was für die D2-Junioren gilt, gilt auch für das junge Team von David Grimm. Seine CJunioren haben nach der Startniederlage nichts mehr anbrennen lassen. Mit vier Siegen haben sie jetzt 12 Punkte und grüssen

(mit einem Mehrspiel) von der Ranglistenspitze. Wenn sie ihre vielen Chancen noch etwas besser in Tore ummünzen könnten, würden ihre Trainer/Eltern einiges an Nerven sparen können! Die einzigen, die resultatmässig nicht ganz mithalten können, sind die B-Junioren. Sie beklagen im Moment aber auch viele Verletzte (der FC Bayern lässt grüssen) und viele Abwesende (Lehre, Ferien). Ein geregeltes Training ist so kaum möglich, und bei den Spielen sind dann z.T. gerade Mal elf Spieler anwesend. So resultierten – nach dem Startsieg – vier Niederlagen. Sie stehen damit an drittletzter Stelle, haben aber durchaus das Potenzial, in den restlichen Spielen Anschluss an das Mittelfeld zu finden.

Samstag, 09.05.15, Heimspiele: 12.15 Uhr C-Junioren - FC Steckborn 14.30 Uhr Heimturnier G-Junioren 17.30 Uhr B-Junioren - SC Aadorf Die Auswärtsspiele und weitere Spiele der nächsten Wochen finden Sie auf unserer Internetseite www.fck1905.ch. Paul Nay

21


Wir danken unseren Inserenten

22


Neue Sponsoren für C-Junioren Praxis Stilu und SwissLife unterstützen die C-Junioren des FC Kreuzlingen Pünktlich zum Start in die Rückrunde konnten die C-Junioren ihre neuen Ausgangstrainer in Empfang nehmen. Dank der grosszügigen Unterstützung von Camil Pierre Stilu, Inhaber der Praxis Stilu in Kreuzlingen, Ermatingen und Frauenfeld sowie durch Daniel Staub, Generalagent der Swiss Life Agentur Thurgau, konnten die Jungs neu eingekleidet werden. Herzlichen Dank an die Sponsoren von allen Junioren und den Trainern. Die C-Junioren sind nach einer intensiven Vorbereitung erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Nach 4 Spielen, davon 3 gewonnen, ist man in der Spitzengruppe der Tabelle. Alles ist möglich. Es wird drei Mal wöchentlich daran gearbeitet an der Tabellenspitze zu bleiben. Lassen wir uns überraschen wie das ausgehen wird. Motiviert sind alle. Die neuen Ausgangstrainer haben sicher auch dazu beigetragen. David Grimm

Stolz präsentieren die Spieler Ihren neuen Anzug. Sponsor Camil Stilu und Präsident Daniel Geisselhardt sind genauso begeistert.

23


Wir danken unseren Inserenten

24


Vereinsgeschichte, 69. Teil In einem sogenannten Privat-Spiel musste sich der FC Kreuzlingen dem Freiburger FC aus der Gauliga Baden geschlagen geben. 16.08.1936, Vorsaison (Privat-Spiel) FCK - Freiburger FC 1:5 (1:2) Grenzland-Stadion, 400 Zuschauer Der hochsommerliche Tag lockte kaum 400 Zuschauer an die Konstanzerstrasse. Die Partie konnte bis zur Halbzeit beiderseits gefallen. Man bekam ein gefälliges, schnelles und abwechslungsreiches Spiel zu sehen. In ihren Leistungen hielten sich beide Teams ungefähr die Waage. Kreuzlingen erzielte infolge eines Missverständnisses des gegnerischen Verteidigers die Führung. Dabei blieb es allerdings und die deutschen Gäste aus der Gauliga Baden wurden immer besser. Noch vor der Pause kamen die Freiburger zu zwei Treffern und nach der Halbzeit waren sie es, die das Spiel ganz in der Hand hatten. Mit drei weiteren Toren glückten ihnen dann die Revanche für die vor 1 1/2 Jahren auf hiesigem Platze erlittene Niederlage. Im Kreuzlinger Tor

stand der Ersatztorhüter Schwaibold, der seine Sache recht gut machte und an den fünf Toren sicher schuldlos war. Ansonsten wirkte der FC Kreuzlingen noch nicht eingespielt. Die Freiburger entpuppten sich, wie zu erwarten war, als ein in jeder Hinsicht fairer und ritterlicher Gegner, den man

hier immer wieder mit F r e u d e empfangen wird. Foto: FCK-Spieler Anderegg, 1936.

FCK-Archiv: Fussball seit 1905 Zum Aufbau unseres FCK-Archivs suchen wir alles was mit dem FC Kreuzlingen in Verbindung steht. Fotos, Videos, alte Kalender, Wimpel, Schals, Pokale, Trikots, Zeitungsartikel und so weiter. Wir freuen uns über Ihre Mithilfe, selbstverständlich erhalten Sie die Originale auf Wunsch zurück. Kontakt: daniel.kessler@fck1905.ch

“Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Bewahrung des Feuers” (Gustav Mahler)

25


Wir danken unseren Inserenten

26


Aus dem Archiv: Hafenareal 63/74

Hafenareal, August 1963

Fotograf: Jules Vogt, Comet Photo AG, Bildarchiv ETH-Bibliothek Z端rich Aufnahme von 1974

27


28

Matchprogramm FC Kreuzlingen vs. FC Amriswil 09.05.2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you