Page 1

1


www.spaeh.de/ karriere

2


Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer Liebe Sportlerinnen und Sportler Liebe Gäste serer aktiven Mannschaften. Ein herzlichen Willkommensgruß gilt insbesonders den Schiedsrichtern, ohne deren Mitwirken Fußball nicht möglich wäre. Der faire Umgang mit unseren sportlichen Gegnern, deren Anhang sowie mit dem jeweiligen Schiedsrichtergespann ist für Spieler, Verantwortliche und Fans unseres Vereins selbstverständlich.

herzlich willkommen auf dem Sportgelände hier in Krauchenwies. Kameradschaft, Sportsund Teamgeist in einer großen „Vereinsfamilie“ sind Werte, die unseren FCK ausmachen. Auf diesem Fundament wollen wir den sportlichen Erfolg unserer Fußballmannschaften weiterhin festigen und ausbauen. Hervorragende Jugendarbeit stellt dabei den notwendigen Unterbau sicher für den erfolgreichen Fortbestand un-

Der FCK bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren und ehrenamtlichen Mitarbeitern, ohne die eine er-

3

folgreiche Vereinsarbeit nicht möglich wäre. Mit sportlichem Gruß. FC Krauchenwies 1911 e.V.

Ralf Epple 1. Vorsitzender


BEZIRKSLIGA DONAU 24. SPIELTAG --- SAMSTAG 25. MÄRZ 2017 • 15 UHR ---

FCK 1911 - FV BAD SCHUSSENRIED SPORTPLATZ KRAUCHENWIES Das Derby in Laiz mit einem lachendem und einem weinenden Auge überstanden, wartet auf den FC Krauchenwies am Samstag bereits der nächste Kracher. Zu Gast ist mit den Violetten aus Bad Schussenried ein Gegner, gegen den man nach der Klatsche aus der Vorrunde etwas gut machen möchte. Der bisherige Saisonverlauf mit aktuell Tabellenplatz sieben ist für den FV Bad Schussenried sicherlich nicht zufriedenstellend, wenngleich die Formkurve seit der Winterpause etwas nach oben zeigt. Zwar musste man letzten Sonntag gegen den SV Ebenweiler eine unglückliche Heimniederlage einstecken (2:4), doch der deutliche Sieg zum Beginn gegen die

TSG Rottenacker (4:1) und der Erfolg beim Tabellenführer in Ehingen (2:1) ließen aufhorchen. Unabhängig davon verfügt der FVS wohl über eine der erfahrensten Mannschaften in dieser Liga, gespickt mit etlichen Spielern mit Landesligaerfahrung. Was passiert, wenn man gegen dieses Team einen schlechten Tag erwischt, musste der FCK bei der 1:6-Pleite im Hinspiel schmerzlich erfahren. Bei der Frage, ob das 1:1 beim FC Laiz ein Erfolg oder ein Misserfolg war, gibt es zwei Wahrheiten, strickt aufgeteilt in zwei Halbzeiten. Mit einer frühen Führung im Rücken verpasste man es durch einen verschossenen Elfmeter und einem durch eine haarsträubende Abseitsfehlentscheidung fälschlicher Weise nicht gegebenen zweiten

Treffer die Partie in der ersten Hälfte vorzuentscheiden. Kurz nach der Pause dann auch noch in Überzahl, riss der Faden unerklärlicher Weise komplett. Der FC Laiz fortan mit mehr Luft, zweikampfstärker, bissiger, wir phasenweise vogelwild. Der verdiente Ausgleich ging mit zusätzlich drei Aluminiumtreffern einher, wodurch Rot-Weiß bei Anbruch der Schlussminuten mit dem Unentschieden gut bedient war. Trotzdem hatte man zu Beginn der Nachspielzeit noch die Riesenchance zum Siegtreffer, gefolgt von einer weiteren fragwürdigen Abseitsentscheidung des ansonsten gut leitenden Schiedsrichters. Ein Krauchenwieser Sieg wäre wohl angesichts der zweiten Halbzeit auch des Guten zuviel gewesen. Somit in der Summe ein gerechtes Remis,

Saisonverlauf Spieltag

Platz

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

FV BAD SCHUSSENRIED 1921

was Trainer Georgios Fotiou nicht davon abhielt, seine Jungs nach Spielschluss für ihren Auftritt in Halbzeit zwei zu tadeln mit dem positiven Verweis, dass ein Unentschieden beim so heimstarken FC Laiz keine Schande sei. Erfolg und Anspruchsdenken gehen bekanntlich Hand in Hand. Beim FCK heuer kein Nachteil, macht man sich beim Blick auf die Tabelle doch überhaupt keinen Druck. Umringt von seit Jahren ambitionierten Teams die unbedingt nach oben wollen, fühlt sich der Fast-Absteiger aus der letzten Saison derzeit pudelwohl und genießt seinen Underdog-Status. Solange wie möglich mitzumischen ist das Zeil, wozu es allerdings weiterhin Punkte braucht. Hat man exklusiv die zweite Halbzeit des Hinspiels Anfang letzten September noch vor Augen so dürften sich einige in Bad Schussenried sicherlich schon seit längerem gefragt haben, was der FC Krauchenwies in der Tabelle soweit oben verloren hat. Die Begründung gibt es am Samstag zu liefern - wir freuen uns

OHNE SCHIRI

GEHT ES NICHT! sei fair zum 23. Mann 4


Ergebnisse / Tabellen Vorschau 24. Spieltag Altshausen - Bad Buchau Ehingen - Neufra/Donau Krauchenwies - Schussenried Oberdisch. - Laiz Hettingen - Bad Saulgau Hohentengen - Mengen FV Altheim - Sigmaringen Ebenweiler - Schelklingen

Rückblick 23. Spieltag Schelklingen 2 : 2 Sigmaringen 2 : 3 Laiz 1:1 Schussenried 2 : 4 Bad Buchau 1 : 4 Mengen 0:0 Hohentengen 5 : 2 Neufra/Donau 2 : 0

Ehingen Altshausen Krauchenwies Ebenweiler Hettingen Bad Saulgau Oberdisch. Rottenacker

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

TSG Ehingen FC Krauchenwies FC Mengen FV Altheim FV Neufra SV Bad Buchau FV Bad Schussenried SV Ebenweiler FV Schelklingen-Hausen TSG Rottenacker FC Laiz SV Hohentengen SV Sigmaringen FV Bad Saulgau FV Spfr Altshausen SV Oberdischingen SG Hettingen/​Inneringen

Suchst du die Herausforderung?

S

S

U

N

Tore

Diff

P

22 22 22 19 21 21 21 22 21 20 18 22 21 20 20 21 19

13 13 13 12 10 11 10 9 7 8 7 6 7 6 6 4 2

6 4 3 4 5 0 2 5 7 3 4 6 2 4 2 4 3

3 5 6 3 6 10 9 8 7 9 7 10 12 10 12 13 14

50 : 17 38 : 24 42 : 28 65 : 21 46 : 28 44 : 38 42 : 36 41 : 45 27 : 34 32 : 37 34 : 36 33 : 47 37 : 45 25 : 40 23 : 46 23 : 46 26 : 60

33 14 14 44 18 6 6 -4 -7 -5 -2 -14 -8 -15 -23 -23 -34

45 43 42 40 35 33 32 32 28 27 25 24 23 22 20 16 9

FC Krauchenwies 1911 Liebe Leser des FCK-Aktuell Ohne Werbung könnten wir unser Stadionblatt in diesem Umfang nicht herausgeben. Bitte berücksichtigen Sie deshalb bei Ihren Planungen und Einkäufen unsere Inserenten. Vielen Dank

pawoo - das Wort Puzzle. Ein Spiel für schnelle Denker und flotte Finger. Ab jetzt erhältlich im App Store und auf Google Play.

pawoo

http://bit.ly/pawoo

http://bit.ly/pawooplay

Individuelle Softwareentwicklung für das Web und mobile Endgeräte.

web www.couchbits.com

email wir@couchbits.com

telefon + 49 7531 80 46 69 3

5


Aktuelles ...

Schiedlich friedlich ‌trennen sich der FC Laiz und der FCK unentschieden. SG verliert Heimspiel gegen starken Gegner. Bezirksliga, 23. Spieltag FC Laiz - FC Krauchenwies 1:1 (0:1) Zuschauer: 250 Stenogramm: 0:1 Alexander Ziwes (2.), Alexander Melmann hält FE von Tamo Bausback (32.), GelbRote Karte fßr Lucas Beyer (52., Foulspiel/Unsportlichkeit), 1:1 Daniel Lauria (65.) Aufstellung: Marius Frank; Benedikt Goos, Markus Heberle, Mario Giardulli, Johannes Heberle; Timmy Rauser, Tamo Bausback, Stefan Schwär (ab 70. Timo Allgaier), Alexander Ziwes (ab 85. Andreas Szedlak), Felix Liehner (ab 83. Simon Husmann); Patrick Vogler Kreisliga A, 19. Spieltag SG SV Hausen/FC Krauchenwies II - SC Tßrkiyemspor Bad Saulgau 0:4 (0:1) Zuschauer: 120 Lorenz-Vogel-Weg 14 | 72505 Krauchenwies { Telefon (07576) 1033 | Mobil 0172 9983 890

Morgen orgen

Richard Richard

Fachbetrieb fĂźr Fachbetrieb fĂźr Parkett Parkettund undInnenausbau Innenausbau 3JFEĂŠDLFSt,SBVDIFOXJFT"CMBDI 5FMt'BYt.PCJM SJDIBSENPSHFO!XFCEF

6


8N]TTMVLWZN,MVSQVOMV )PWZV_MO <MT! .I`! 0MZJMZ\QVOMV *IPVPWN[\ZI°M <MT ! .I` !

___OQ\[KPQMZLM N6M]]VL/MJZI]KP\_IOMV N3]VLMVLQMV[\IVITTMV.IPZbM]OMV N-Z[I\b\MQTMN:MQNMVLQMV[\ N.QVIVbQMZ]VO4MI[QVO N?I[KPIVTIOM83?<ZIV[XWZ\MZ N=VNITTQV[\IVL[M\b]VO4IKSQMZ]VO

KRAUCHENWIES

ÂĽ ^ Y ÂŽ j ¸ > ÂĽz  ^Â&#x2020;Â&#x20AC;ÂĽ^Â&#x2020;ÂŽ¼°h I^¨Â&#x2030;Â&#x2020;Y^

/04)+!-3#(,/33

s Bei schÜnem Wetter - täglich von 9 - 20 Uhr geÜffnet Bei unklarer Witterung - Info Hotline: 07576/7008

).(&2)%$"%24+.!00%

&Ă&#x192;234 7),(%,- 342!33% 3)'-!2).'%. 4%, &!8 %-!),OPTIK AM SCHLOSS ONLINEDE

Strandbad Krauchenwies â&#x20AC;˘ Andrea Reutter â&#x20AC;˘ SigmaringerstraĂ&#x;e 46 â&#x20AC;˘ D-72505 Krauchenwies kontakt@strandbad-krauchenwies.de â&#x20AC;˘ www.strandbad-krauchenwies.de

Wir wĂźnschen dem FuĂ&#x;ball Club Krauchenwies Viel GlĂźck in der laufenden Saison! Ihre Apotheke mit Autoschalter. e.K

7


Gelungener Abend

Am 19. März luden der SV Hausen a.A. sowie der FC Krauchenwies zu einer Informationsveranstaltung mit dem Titel „Neuausrichtung des Fußballs in Hausen a.A. und Krauchenwies“ ins Vereinsheim am Andelsbach ein. Bei der gut besuchten Veranstaltung referierten Vorstandsmitglieder beider Vereine über das Thema, wie der Fussballsport in beiden Teilorten in Zukunft gestaltet werden soll.

FC Krauchenwies anzugliedern. Zukünftig sollen alle Mannschaften unter dem Namen FC Krauchenwies/Hausen a.A. 1911 e.V. den Spielbetrieb bestreiten. Gründe für die vor allem aus Hausener Sicht weitreichende Entscheidung gebe es viele. Allen voran den Erhalt der Sportstätte in Hausen, welche nur in einer Vereinskonstellation unter gleichberechtigten Partner gewährleistet werden könne. Verbindliche Vorgaben im Jugendbereich, welche die Anzahl der an einer Spielgemeinschaft beteiligten Mannschaft einschränke, sei ein Ein gemischtes Publikum, bestehend aus Vereinsfunktio- weiteres Hauptargument für den vorgeschlagenen Weg. Die nären, Spielern, Altgedienten und Freunden beider Vereine formale Bündelung zu einem reinen FC sei dabei zwingende fand sich am Sonntagabend in Hausen a.A. ein. Mit rund Voraussetzung um zeitgemäße Strukturen zu schaffen. sechzig Personen war das Vereinslokal voll besetzt. Kurt Röll, Gesamtvorstand des SV Hausen a.A., übergab nach kurzer Das Vereinsheim in Hausen a.A. war verEinleitung das Wort an Andreas Ostermaier, der in Funktion gangenen Sonntagabend gut gefüllt... als Abteilungsleitung Fussball des SVH die Veranstaltung leitete. Zu zeitgemäßen Strukturen gehören natürlich auch entsprechende Mitgliedsbeiträge. Hier sei eine Erhöhung für die aktiven Sportler und im Jugendbereich unabdingbar. Es soll eine Staffelung von unten nach oben geben, während die aktuellen Passivbeiträge des FC Krauchenwies in der Höhe belassen werden. Er zog Vergleiche mit umliegenden Vereinen wie dem FV Bad Saulgau, dem SV Denkingen sowie dem FC Ostrach und unterstrich, dass man sich bei den neu geplanten Mitgliedsbeiträgen Bezug nehmend auf die umliegenden Vereine im finanziellen Mittelfeld bewegen würde. Als Beispiel für deren Angemessenheit präsentierte er eine exemplarische Berechnung am Beispiel eines C-Jugendlichen, welcher trotz Anhebung des Mitgliedsbeitrags in Zukunft für eine Trainingsstunde fiktiv lediglich 26 Cent zu entrichten hätte. Dem Gremium, welches in insgesamt sieben Projektsitzungen über anderthalb Jahre hinweg insbesondere das Thema Mitgliedsbeiträge intensiv behandelte sei bewusst, dass es sich bei den vorgeschlagenen Zahlen in Bezug auf die bisherigen Mitgliedsbeiträge des SV

Unter der großen Leinwand berichtete er zunächst über die Beweggründe für eine Neuausrichtung. Beim Stichwort „Demographie“ präsentierte er zunächst ein Diagramm, bestehend aus aktuellem Bevölkerungsstand der Gemeinde und einer Bevölkerungsvorausrechnung. „Wir werden immer weniger“. Ein Umstand der Fakt sei, dem man sich nicht verschließen darf und aus dem es die richtigen Schlüsse zu zeihen gelte. Und dies zu einem Zeitpunkt, an welchem man noch handlungsfähig sei. Was dieser Umstand speziell für den Fußball in der Gemeinde bedeutet, legte er mit einem Schaubild über die aktuelle Anzahl der Jugendspieler in der Gemeinde-SG dar. „Alleine, ohne Partner geht’s nicht mehr“, vielmehr sei jetzt der richtige Zeitpunkt um formell die Weichen für die Zukunft zu stellen. Bereits im nächsten Satz ließ er die Katze aus dem Sack: Es ist geplant, die Abteilung Fussball des SV Hausen a.A. dem 8


Hausen a.A. um Steigerungen im dreistelligen Prozentbereich handele. Umgerechnet in Euro und im Vergleich mit Kosten für anderweitige Aktivitäten wie z.B. Musik seien die Zahlen allerdings mehr als vertretbar.

Lösung über die Gesamtgemeinde hinweg geben werde. Die Felder seien durch die bereits Jahrzehnte währende Zusammenarbeit in der Jugend gerichtet, ein Zeitdruck bestünde deshalb beiderseitig nicht. Zu den Mitgliedsbeiträge konnte dargelegt werden, dass auch nach einer Erhöhung der Spielbetrieb der Jugend und der Aktiven weiter durch andere Einnahmequellen subventioniert werden müsse. Dennoch sollen die Beitragseinnahmen nicht zweckentfremdet werden, sondern postum in die Ausbildung der Trainier und Übungsleiter und damit in die Qualität der Jugendausbildung investiert werde.

Zu organisatorischen Dingen wie Satzung, Bewirtung, Vereinsheimmiete, Festveranstaltungen äußerte sich Andreas Ostermaier nur kurz. Man habe sich auch hier intensiv Gedanken gemacht mit Verweis auf die Generalversammlung des SV Hausen a.A. am 23. März, an welcher man die Punkte betreffend die Verbindung SV und FC nochmals erläutern werde. Grundsätzlich werde die neue Vereinskonstellation FC eng mit Zum Abschluss der Veranstaltung warb Marcel Gauggel dem verbliebenen SV zusammenarbeiten. vom FC Krauchenwies bei den überzähligen Zuhörern aus Hausen für Vertrauern in die neue Vereinskonstellation. Wenn in Zukunft alle wie in der Vergangenheit mit dem gleichen Alle bleiben am Ball Herzblut an einem Strang ziehen würden, sei die neue VereinsIn einem Organigramm unterstrich er die formal verankerte konstellation insbesondere auch für den Fussball in Hausen Gleichberechtigung in der zukünftigen Vereinskonstellation. ein Gewinn! Man dürfe die Probleme nicht aussitzen sondern Bei jedem Posten werde es einen Krauchenwieser und einen müsse sie benennen und anpacken. Kooperationsfähigkeit sei Hausener Part geben. Ausnahmslos alle Funktionäre, welche eine Stärke und keine Schwäche. Seiner Meinung nach ein diese Idee „verbrochen“ hätten, stünden zukünftig für Posten Umstand, den leider ganz, ganz viele Vereine in der Region mit ähnlichen Voraussetzungen noch nicht erkannt hätten. in der neuen Vereinsstruktur zur Verfügung. Als Belohnung für das fleißige und interessierte Zuhören gab’s im Anschluß noch Wurstsalat für alle. Und so ließ man beim ein oder anderen Bierchen den Abend bei interessanten Gesprächen noch ausklingen in der Gewissheit, dass diese Veranstaltung ihren Zweck, bei sämtlichen Entscheidungen größtmögliche Transparenz zu vermitteln, eindeutig erfüllt hat. Über weitere formale Schritte wird nun auf beiden Seiten in den kommenden Wochen entschieden werden.

In der abschließenden Fragerunde standen neben Kurt Roll und Andreas Ostermaier auch Holger Holzbock als Jugendleiter sowie Marcel Gauggel als Vorstandsvertreter des FC Krauchenwies zur Verfügung. Hierbei konnten rund ein Dutzend Fragen auskömmlich beantwortet werden. Auf Nachfrage, wo der dritte Gemeindeverein, der SC Göggingen sich in dieser Konstellation sehe übergab man das Wort an den anwesenden Vorstand Lothar Müller vom SC Göggingen. Alle seien sich einig, dass wenn der SCG in naher oder mittelfristiger Zukunft anfrage, es zu gegebnerer Zeit eine angemessen erweiterte 9


Vorsprung durch effizientes Fuhrpark-Management

Andreas Fiederer Fliesenfachgeschäft Bartelsteinstr. 6 72505 Krauchenwies Telefon 07576 962 456 Mobil 0173 3189 082

www.fliesen-fiederer.de

Fliesen Treppen Natursteine

RFID - Elektronische Führerscheinkontrolle

www.eh-systemhaus.de Am Birkenstock 21, D-72505 Krauchenwies

 +49 (0) 75 76 / 96 05 95  +49 (0) 75 76 / 96 05 96

10


Reinhold Beck Maschinenbau GmbH Tel. +49(0)7576 962978-0 www.beck-maschinenbau.de • info@beck-maschinenbau.de

HOKUBEMA Maschinenbau GmbH Tel. +49 (0)7571 755-0 www.hokubema-panhans.de • info@hokubema-panhans.de

Schreibwaren.Schulbedarf.Geschenke.Totto-Lotto. Schreibwaren.Schulbedarf.Geschenke.Toto-Lotto. Bürobedarf.Büroeinrichtungen.Bürotechnik. 88630 Pfullendorf, Hauptstraße 38 Telefon 07552 4086-45 Telefax 07552 4086-41

88630 Pfullendorf, Äußerer Mühlweg 18 Telefon 07552 4086-0 Telefax 07552 4086-33 und -55 Auch per Mausklick: www.klaiber-buerowelt.de

11


FC Krauchenwies 1911

AKTUELL

Bezirksliga Donau - Saison 2016/2017

E-Jugend wird Zweiter beim stark besetzten Turnier in Markdorf

Unsere E-Junioren haben am vergangenen Sonntag in Markdorf einen hervorragenden zweiten Platz erreicht. Dabei erreichten sie ohne ein Gegentor das Finale! Als Gruppensieger konnte man sich nach drei Siegen und einem Unentschieden für das Viertelfinale qualifizieren. Dort hieß der Gegner dann FV Bad Saulgau. Ein souveränes 3:0 bedeutete den Einzug ins Halbfinale. Hier wartete der VfB Friedrichhafen (Jahrgang 2006). Nach einer bravorösen kämpferischen Leistung und dem entscheidenden Tor 80 Sekunden vor Schluss, hieß der Gegner im Endspiel TSV Blaustein. Hier unterlagen unsere Jungs leider mit 0:4. Respekt Jungs, ihr habt wieder einmal eine tolle Leistung gezeigt...!

Unsere Jungs mit der Silbermedaille, hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Elmar Fischer, Nico Straub, Niclas LGaal, Flynn Lang, Max Harsch, Raphael Müller, Trainer Kurt Fischer; Vordere Reihe von links nach rechts: Benedikt Fischer, Marvin Fischer, Mike Stach, Torwart Claudius Reinauer

Sa, 06.08.16 FC Krauchenwies Mi, 10.08.16 FC Krauchenwies Do, 11.08.16 SV Ebenweiler So, 14.08.16 SC Türk. Saulgau Mi, 17.08.16 FC Mengen So, 21.08.16 FC Krauchenwies So, 28.08.16 SV Hohentengen Sa, 03.09.16 FC Krauchenwies Do, 08.09.16 FV Bad Schussenried So, 11.09.16 FC Krauchenwies Sa, 17.09.16 FV Neufra So, 25.09.16 FC Krauchenwies Sa, 01.10.16 SV Sigmaringen Sa, 08.10.16 FC Krauchenwies So, 16.10.16 FV Bad Saulgau Sa, 22.10.16 FC Krauchenwies Sa, 29.10.16 FV Spfr Altshausen Sa, 05.11.16 FC Krauchenwies So, 13.11.16 TSG Rottenacker Sa, 19.11.16 TSG Ehingen Sa, 26.11.16 FC Krauchenwies So, 04.12.16 FC Krauchenwies So, 05.03.17 SV Oberdischingen Sa, 11.03.17 FC Krauchenwies Sa, 18.03.17 FC Laiz Sa, 25.03.17 FC Krauchenwies So, 02.04.17 FV Schelklingen-H. Sa, 08.04.17 FC Krauchenwies So, 23.04.17 FC Krauchenwies Sa, 29.04.17 FC Krauchenwies Mi, 03.05.17 SV Bad Buchau Sa, 06.05.17 FC Krauchenwies So, 14.05.17 SG Hettingen/​Inner. Sa, 20.05.17 |FC Krauchenwies Sa, 27.05.17 FV Altheim Sa, 03.06.17 FC Krauchenwies

12

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

TSG Ehingen SV Uttenweiler WFV FC Krauchenwies FC Krauchenwies Pokal FC Krauchenwies SV Oberdischingen FC Krauchenwies FC Laiz FC Krauchenwies FV Schelklingen-Hausen FC Krauchenwies SPIELFREI FC Krauchenwies SV Bad Buchau FC Krauchenwies SG Hettingen/​Inner FC Krauchenwies FV Altheim FC Krauchenwies FC Krauchenwies SV Ebenweiler FC Mengen FC Krauchenwies SV Hohentengen FC Krauchenwies FV Bad Schussenried FC Krauchenwies FV Neufra SPIELFREI SV Sigmaringen FC Krauchenwies FV Bad Saulgau FC Krauchenwies FV Spfr Altshausen FC Krauchenwies TSG Rottenacker


Für Sie immer am Ball.

Der neue Q2 ab sofort bei uns bestellbar!

Seine Ausstattung lässt keine Wünsche offen und bringt Features mit, die bislang der Oberklasse vorbehalten waren. Wir beraten Sie gerne. Kraftstoffverbrauch l/100 km: kombiniert 5,7-4,4; CO2-Emission, kombiniert 130-114 g/km; Effizienzklasse B-A

Sigmaringen Laizer Str. 3 · Tel. 07571-7205-70 www.autohaus-bauschatz.de

13


  

Archivierungslösung für den Digitalen Tachographen

 ist die Softwarelösung für die Archivierung und Auswertung von digitalen Tachographendaten. Die Daten vom digitalen Tachographen werden mit einem Kartenleser direkt von der Fahrerkate gelesen sowie über einen USB Downloadkey (z.B. VDO Downloadkey II) vom Fahrzeug-Tachographen auf den PC übertragen. Die Tachographendaten werden in   aus den einzelnen Dateien zusammengeführt und in einer Datenbank (MS-SQL-Express) archiviert. Sie stehen dann für die Anzeige, den Ausdruck oder den Export in andere Anwendungen wie Lohnprogrammen oder ERP-Lösungen zur Verfügung. Die Daten werden so gespeichert, dass dabei die gesetzliche Archivierungspflicht erfüllt wird. Auswertungen für die Übertretungen gemäss EU 561/2006 & 2002-15, Art. 21a für Lenkzeit, Lenkpausen und Ruhezeit stehen ebenfalls zur Auswertung bereit. Optional mit erweiteter Übertretungsauswertung mit Bussgeldanzeige (Expertenmodul). Das Programm ist jederzeit erweiterbar, lässt sich zentral einsetzen und ist jederzeit auf dezentrale Anforderungen erweiterbar. Aufgrund modernster Entwicklungsgrundlagen kommt   mit MS-SQL-Express Datenbankserver auch in großen Unternehmen zum Einsatz.

Lieferumfang: Diese Version enthält alle benötigten Funktionen wie:

-

Gesetzliche Archivierung der Daten von Fahrerkarte und Massenspeicher Auswertung und Anzeige von Übertretungen gem. EU 561/2006 & 2002-15, Art. 21a Tätigkeitsnachweise gem. FPersV Professionelles Berichtswesen Grafische Übersicht & Wochenübersicht Speichern der Daten in SQL-Express-Datenbank Datenaustausch zwischen Unternehmer & Fahrpersonal ohne Mehrpreis (Tacho+ FreeDriver)

-für Einzelplatzeinsatz - Handbücher auf CD, Kurzanleitung, Installationsanweisung - Support per Telefon und Update für 1 Jahr kostenfrei -Systemvoraussetzung :Windows XP SP3 / Vista / Win7 / Win8

Der gemütliche Treffpunkt für Jung und Alt

ab € 249,00*

Preisübersicht:

 Fahrerkarten

€ 249,-

Fahrerkarten

€ 449,-

 Fahrerkarten

€ 749,-

 Fahrerkarten 

€ 949,€ 250,-

Bestellung: per Fax: +49 7576 96181-11 ___Stck. TACHOPLUS ARCHIV EP 3

z. Preis von € 249,00*

___Stck. TACHOPLUS ARCHIV EP 10

z. Preis von € 449,00*

___Stck. TACHOPLUS ARCHIV EP 20

z. Preis von € 749,00*

___Stck. TACHOPLUS ARCHIV EP 30

z. Preis von € 949,00*

Optional: ___Stck. TACHOPLUS Expert

z. Preis von € 250,00*

___Stck. Cherry Kartenleser

z. Preis von € 49,00*

SmartTerminal ST1044U (USB) zum Auslesen der Fahrerkarte am PC

___VDO Downloadkey Pro

z. Preis von € 315,00*

Stempel / Datum / Unterschrift

zum Auslesen des Massenspeichers und der Fahrerkarten

*alle Preise verstehen sich zzgl. ges. MwSt. von 19% zzgl. Verpackung und Versicherung

info@meschenmoser-ew.com www.meschenmoser-ew.com

(Stand:01.08.2013)

eh-systemhaus - Am Birkenstock 21 D-72505 Krauchenwies

Tel: +49 7576 96181-0 Fax +49 7576 96181-11 www.eh-systemhaus.de

www.fenster-striegel.de - info@fenster-striegel.de

14


Liebe Freunde des FCK Fußball hat in Krauchenwies Tradition. Seine Ursprünge reichen in die Anfangsjahre des 20ten Jahrhunderts zurück und führten zur Gründung des FCK im Jahre 1911. Kameradschaft, Sports- und Teamgeist in einer großen „Vereinsfamilie“ sind Werte, die unseren Verein ausmachen.

Hervorragende Jugendarbeit stellt dabei den notwendigen Unterbau sicher für den erfolgreichen Fortbestand unserer aktiven Mannschaften. Aktive und nachhaltige Jugendarbeit ist wichtig, um bei unserer Fußballjugend Begeisterung für das Spiel auf dem Rasen dauerhaft zu wecken und diese Begeisterung in sportliches Verhalten zu lenken. Leistungsförderung im Sport verursacht jedoch auch Kosten. Mit den laufenden Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, Eintrittsgeldern und Werbemaßnahmen können diese nur zum Teil gedeckt werden. Freunde des FCK haben sich deswegen zusammengefunden und fördern unseren Verein mit zusätzlichen Spendenmitteln.

TREPPEN ERLEBEN

Bitte unterstützen auch Sie die Ziele des FCK und werden Sie Förderer im „Freundeskreis des FCK“ Förden Sie einen Verein für den Jugendarbeit, mit über 100 jungen Mitgliedern, Kameradschaft in einer „großen Familie“ (ca. 250 Mitglieder) und der aktive, freiwillige Sport noch selbstverständlich ist.Hand aufs Herz: Ab und zu vermissen Sie diese Werte im Sport heutzutage auch, oder? In diesem Sinne würden wir uns freuen, wenn wir Sie als Förderer gewinnen und Ihnen Dank spenden könnten Mit sportlichem Gruß Der Vorstand des FCK

Keramik • Tonwaren Gärtenerei-Bedarf

Schausonntag: jeden 1. Sonntag im Monat 13.00 ± 16.00 Uhr

Besuchen Sie unser neues Bemusterungszentrum direkt an der B 311 in Meßkirch und erleben Sie unsere Wohnraumtreppen in Originalgröße. Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin

ALBER Treppensysteme GmbH l Weidenäcker 1b 88605 Meßkirch www.alber-treppen.de l info@alber-treppen.de l 07575-9231520

15


Unsere Vereinswerte Der FC Krauchenwies besteht bereits seit über 100 Jahren und besitzt demzufolge eine lange Tradition mit gewachsenen Strukturen. Seit seines Bestehens sind Funktionäre und aktive Sportler ausschließlich ehrenamtlich für den Verein tätig. Eine Teilnahme an unserem Vereinsleben gegen jegliche Art von Entgelt lehnen wir ab! Der FC Krauchenwies ist ein Dorfverein - und das ist auch gut so! Der Verein begreift sich in erster Linie als soziales Organ, mitverantwortlich für das harmonische Zusammenleben in der Gemeinde und

Landesliga durfte man sich seit 1996 regelmäßig mit Vereinen aus Städten wie Biberach, Ravensburg oder Friedrichshafen messen. Man ist sich in Krauchenwies bewusst, dass langfristiger und nachhaltiger sportlicher Erfolg eines Dorfvereins nur auf eine Zweiter Baustein ist, jedoch solide ehrenamtliche und kameradschaftlich oriensteht‘s hinter der Eintierte Basis gründen kann. haltung unserer sozialen Werte angesiedelt, das Werden Sie ein Teil von Anstreben unserer sportlichen Ziele. Mit „ehrlicher“ uns! Unterstützen Sie den Vereinsarbeit hat es der FC FC Krauchenwies, egal ob als aktiver Sportler, Helfer Krauchenwies geschafft, außerhalb des Platzes, einer der erfolgreichsten Sponsor oder einfach nur Dorfvereine im südöstlichen Baden-Württemberg als Fan. Nehmen Sie Teil an einem illustren Vereinsleben zu werden. Seit über 35 Jahren ist unsere I. Mann- und gesellen Sie sich zu unserer sportlichen Familie schaft in keiner tieferen Spielklasse als der Bezirksli- hinzu. Fröhliche Stunden ga mehr angetreten. In der sind jederzeit garantiert! der näheren Umgebung. Wir möchten einen Beitrag bei der Integration von Nichteinheimischen leisten und versuchen, möglichst viele junge Sportler für das Mittun in unserer familiären Gemeinschaft zu begeistern.

16


Landhotel ‡ Restaurant

Wellness ‡ Tagungen

Entspannt Genießen am Burgweiler-Pfrunger Ried Mittagstisch ‡ Kaffee & Kuchen ‡ Abendessen Familienfeiern ‡ Betriebsfeiern ‡ Tagungen Einkehr nach der Wanderung ‡ Riedlehrpfad kein Ruhetag ‡ am Wochenende durchgehend warme Küche Landhotel Alte Mühle, 88356 Waldbeuren, Tel. 07585-9390 info@landhotelaltemuehle.de, www.landhotelaltemuehle.de

PIZZA

& &

KEBAP

Krauchenwies • Hauptstraße 8

Lieferservice Vorbestellungen Tel. 07576 96 009 96

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11.00 - 22.30 Uhr • Sa. - So. 11.00 - 23.00 Uhr

17


La Mannschaft

Los Capitanos

18


Die Trainer

19


ganze Seite

SV Hausen FC Krauchenwies II Kreisliga A2 Donau - Saison 2016/2017 Do, 18.08.16 SG Hausen/​FCK : Spfr Hundersingen So, 21.08.16 SV Ennetach : SG Hausen/​FCK So, 28.08.16 SG Hausen/​FCK : TSV Gammertingen So, 04.09.16 SC Türk Saulgau : SG Hausen/​FCK So, 11.09.16 SG Hausen/​FCK : SG Kettenacker- So, 18.09.16 TSV Sigdorf : SG Hausen/​FCK So, 25.09.16 SG Hausen/​FCK : SPIELFREI So, 02.10.16 SG Hausen/​FCK : FC 99 So, 09.10.16 TSV Scheer : SG Hausen/​FCK So, 16.10.16 SG Hausen/​FCK : TSV Rulfingen So, 23.10.16 SV Renhardsweiler : SG Hausen/​FCK So, 30.10.16 SG Hausen/​FCK : SV Bolstern So, 06.11.16 SGM SC Blönried : SG Hausen/​FCK So, 13.11.16 SG Hausen/​FCK : SV Langenens. Sa, 19.11.16 |FV Weithart : SG Hausen/​FCK So, 27.11.16 Spfr Hundersingen : SG Hausen/​FCK So, 04.12.16 SG Hausen/​FCK : SV Ennetach So, 12.03.17 TSV Gammertingen : SG Hausen/​FCK So, 19.03.17 SG Hausen/​FCK : SC Türk.Saulgau So, 26.03.17 SG Kettenacker : SG Hausen/​FCK So, 02.04.17 SG Hausen/​FCK : TSV Sigmaringendorf So, 09.04.17 SG Hausen/​FCK : SPIELFREI So, 23.04.17 FC 99 : SG Hausen/​FCK So, 30.04.17 SG Hausen/​FCK : TSV Scheer Do, 04.05.17 TSV Rulfingen : SG Hausen/​FCK So, 07.05.17 SG Hausen/​FCK : SV Renhardsweiler So, 14.05.17 SV Bolstern : SG Hausen/​FCK So, 21.05.17 SG Hausen/​FCK : SG Blönried So, 28.05.17 SV Langenensl. : SG Hausen/​FCK Sa, 03.06.17 SG Hausen/​FCK : FV Weithart

DIENST & LEISTUNG Natursteine Teichreinigung Baggerarbeiten Montagearbeiten Natur + Schwimmteich Gartenbau und Gestaltung

www.dl-list.de A. LIST KRAUCHENWIES 07576 1552

ELEKTROTECHNIK DANIEL SCHWÄGLER

EDS

Anhängerbau Erath GmbH Reparaturen • Ersatzteile • Miete • TÜV • Motorsägen • Spalter • Kreissägen • Bandsägen

LEISTUNG

Elektromeister

Daniel Schwägler Jakob - Kemm - Weg 17 • 88630 Pfullendorf-Denkingen Telefon 07552 / 97712 • Fax 936888 • Mobil 0171/4717187 eds-elektrotechnik@t-online.de

72505 Krauchenwies • Max-Eyth-Straße 1 Tel. 07576 1620 • Fax 07576 7698 info@erath-anhaenger.de • www.erath-anhaenger.de Montag - Samstag: 8.00 - 12.00 Uhr Montag - Freitag: 13.00 - 18.00 Uhr

20


Von links nach rechts: Ruben Siegel, Marcel Poußet, Timo Allgaier, Armin Harsch, Roland Szedlak, Alex Walk, Patrick Häberle, Alex Gäng, Marco Emminger, Marian Rieger, Uwe Bücherler, Philipp Harsch. Auf dem Bild fehlen: Alexander Karl, Maximilian Ziwes, Daniel Fischer, Stefan Ostermaier, Daniel Reuter, Ralf Gröner, Robin lang, Leon Liehner, Trainer Florian Köhler.

Ergebnisse / Tabellen Rückblick 19. Spieltag Sig.dorf 1:3 Rulfingen 2 : 3 SG Hausen a.A. 0 : 4 Renhardsweil 3 : 2 FC99 4:2 Bolstern 2:1 Scheer 3:2

KFH Hundersingen Türkiyemspor Weithart Gammertingen Langenensl. Ennetacht

Vorschau 20. Spieltag Gammertingen Weithart Türkiyemspor Hundersingen KFH Ennetach Langenensl.

- Scheer - Bolstern - FC99 - Renhardsweil - SG Hausen a.A. - Rulfingen - SG Blönried

1.

Spfr Hundersingen

S 18

2.

SC Türkiyemspor Saulgau

17

10

1

6

36 : 21 15

31

3.

TSV Gammertingen

18

8

7

3

39 : 30 9

31

4.

SGM SC Blönried/​SV Ebers- 16

9

3

4

36 : 28 8

30

5.

TSV Scheer

17

9

3

5

35 : 35 0

30

6.

SV Bolstern

17

7

5

5

31 : 35 -4

26

7.

SV Langenenslingen

17

7

3

7

32 : 29 3

24

8.

SV Renhardsweiler

18

6

5

7

32 : 38 -6

23

9.

SG Kettenacker-Feldh.-

16

5

5

6

31 : 35 -4

20

10.

SV Ennetach

17

5

4

8

25 : 26 -1

19

11.

FV Weithart

18

5

4

9

32 : 38 -6

19

12.

TSV Sigmaringendorf

18

5

3

10 21 : 31 -10 18

13.

FC Inzigk./​Vils./​Eng.99

17

4

5

8

14.

SGM SV Hausen a.A./​FCK2

18

3

4

11 30 : 43 -13 13

15.

TSV Rulfingen

18

4

0

14 24 : 49 -25 12

21

S 16

U 2

N 0

Tore Diff P 58 : 11 47 50

28 : 41 -13 17


Stammtisch am Sonntag und SKY auf Großleinwand Um die Stammtisch-Kultur in Krauchenwies wieder zu stärken, ist das Vereinsheim 19elf seit letzten Herbst unter der Bewirtung von Peter Dunse immer sonntags ab 10 Uhr bis ca. 13 Uhr geöffnet. Ein schöner Brauch der sich sehr schnell erfolgreich etabliert hat! Eingeladen sind alle, die sich zum Frühschoppen gerne über Fussball oder wichtigere Dinge unterhalten und in illustrer Runde mitdiskutieren wollen. Auch in der Saison 2016/17 bietet der FC Krauchenwies seinen Mitgliedern, Anhängern und Freunden wieder SKY im Vereinsheim. Gezeigt werden Spiele der Bundesliga, des DFB- und Europapokals, der Nationalmannschaft sowie manchmal auch ande-

re Sportereignisse auf Großleinwand in Top-Qualität! Es gibt steht‘s Bewirtung mit günstigen Getränkepreisen und Knabbersachen, je nach Anlass werden auch kleine Speisen angeboten. An allen Heimspieltagen der I. Mannschaft oder der A-Jugend ist grundsätzlich geöffnet, ebenso, sofern das 19elf nicht vermietet ist, immer samstags zum Bundesligahauptspieltag. Ob wochentags, freitags oder sonntags geöffnet ist, wird in der Regel auf www.fc-krauchenwies.de angekündigt oder kann bei Peter Dunse steht‘s telefonisch unter 0176 52 29 44 48 kurzfristig erfragt werden. Der FC Krauchenwies freut sie auf Eure regelmäßigen Besuche!

22


GEWINNEN MACHT SPASS!

Wenn´s drauf ankommt...

ADMIRAL wünscht dem FC Krauchenwies viele Treffer in der neuen Saison und den Fans viel Freude an den Spielen.

...sind wir am Ball. TRIKOTS · BÄLLE · SCHUHE BEFLOCKUNG · BERATUNG www.loewen-gruppe.de

Ihr Partner im Vereinssport. Fürst-Wilhelm-Straße 5-7 72488 Sigmaringen Telefon 07571 / 123 74 www.sportboutique.de

www.sportboutique.de

. Sa. 9-14 Uhr 5-7 . Tel. 07571-12374 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9-18 UhrFürst-Wilhelm-Str.

23

Fürst-Wilhelm-Str. 5-7 . Tel. 07571-12374


24


25


Vier starke Marken aus einer Hand.

www.imnauer.de 26


Der FC Krauchenwies besitzt zwei zum Jubiläum 2011 erworbene und top-gepflegte Zelte, Maße jeweils 6 x 6 m, Höhe ca. 2,20 m an der niedrigsten Stelle (Traufseiten). Diese Zelte können von Vereinen und Privatpersonen jederzeit angemietet werden:

Zembrod Der Shop für Sperrholz, Balsa und Zubehör

• Mietpreis pro Zelt: 200 € • Mietpreis für beide Zelte: 300 € Die Preise verstehen sich jeweils zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Mietdauer beträgt verhandelbar in der Regel drei Tage (Wochenende). Im Preis enthalten sind Auf- und Abbau durch unser Zeltteam nach vorher erfolgter Terminabsprache. Die Zelte, natürlich in den Vereinsfarben rot-weiß, sind in einem tadellosen Zustand und können demzufolge für festliche Anlässe jeder Art gebucht werden. Sie sind problemlos zur einem großen Zelt mit den Maßen 12 x 6 m koppelbar und komplett umlaufend zu öffnen.

Ostlandstraße 5 72505 Krauchenwies info@sperrholz-shop.de www.sperrholzshop.de

Nutzen Sie unseren Service für Ihre Veranstaltung! Anfragen bitte per E-Mail an marcel_gauggel@hotmail.com. Weitere Infos erhalten Sie unter www.fc-krauchenwies.de.

Ihr Versicherungsbüro in Veringenstadt: Wolfgang Haug Im Städtle 119 72519 Veringenstadt Telefon 07577 92047

g nsbildun Vermöge m tu neigen � Woh cherung si b � A oschutz � Risik

27

Telefon 07576 / 2121 07576 / 901557 Fax Mobil 0170 / 9381058


FC Krauchenwies 1911 Mannschaftsaufstellung 2016 / 2017 Vorsitzender Ralf Epple

07576 / 96 22 55

1. Stellvertreter Marcel Gauggel

07576 / 92 97 23

2. Stellvertreter Thomas Schweikart

0152 53 51 35 38

Marc Teufel

Kassier

Schriftführer Miriam Schmieder Björn Freisinger

Spielleiter

07576 / 96 05 57 07576 / 73 90 0172 93 80 432

Jugendleiter Holger Holzbock

07576 / 922 02

AH-Leiter Karl Dollenmaier

07576 / 92 23 5

Schiedsrichterbeauftragter Marcus Gmeiner

0151 / 41 40 28 45

FCK- Föderverein Vorsitzender

Elmar Fischer

07576 / 23 50

Stellvertreter

Berthold Fischer

07576 / 50 0

Kassier

Robert Offner

07576 / 96 11 64

Schriftführer

Karl Krippel

07576 / 12 72

Vereinsheimvermietung Peter Dunse

07576 / 92 93 92

Ulm

ruprecht

n i eren lac k t a u r iere n e s l e a r m eren s ani

Anton Ruprecht Malermeister Sürgensteinstraße 6 72505 Krauchenwies 28


2016/2017

a s. .. w n e g e wir bew Impressum Herausgeber: FC Krauchenwies 1911 e. V.: I. Vorsitzender Ralf Epple AustraĂ&#x;e 13 72505 Krauchenwies Amtsgericht Sigmaringen Vereinsregister 190 Mitgliedschaft beim WLSB WLSB-Mitglieds-Nr. 19031

Redaktion: Marcel Gauggel Hans Liehner

Gestaltung+Layout Hans Liehner

Fotos + Texte an: post@liehner-werbung.de marcel_gauggel@hotmail.com

Liehner 29

erbung


30

FCK19elf • № 11 • 2016/17  
FCK19elf • № 11 • 2016/17  

Stadionzeitung des FC Krauchenwies 1911

Advertisement