Page 1

Nr. Stadionzeitung

aison 2018/19

10, Landesliga-S

f u a l n A e t Der nächs -

tingen

n-Dot e t h c e r l l a vs.B

.03.19 | 14.30

amstag, 16 zstadion: S

ŠNeithard Schleier

El

Uhr


Hält ihn … … ein Leben lang. Die Liebe zum Sport ergreift einen früh und lässt nicht wieder los. Darum unterstützt die Sparkasse den Sport regional und bundesweit mit ihrem Engagement. Weil Sport die Menschen von Anfang an begeistert und verbindet. Und weil auch große Talente klein anfangen und dabei auf Förderung und Chancen angewiesen sind.

2

sparkasse-freiburg.de


h ©Michael Zä

n

de n u e r F r e t un

Liebe Fußballfreunde, zu unserem heutigen Heimspiel gegen den SV Ballrechten-Dottingen begrüße ich Sie alle recht herzlich im Elzstadion. Ein besonderer Gruß geht wie immer an unsere Gäste, ganz besonders an das für heute eingeteilte Schiedsrichtergespann. Das erste Spiel nach der Winterpause am vergangenen Wochenende beim Tabellenführer und Titelfavoriten SV Weil hat uns leider sehr enttäuscht. Nach gut verlaufener Vorbereitung hatte ich gehofft, dass uns zumindest ein achtbares Ergebnis gelingt. Leider lief es aber wie so oft so, der Gegner, von der Qualität und Routine her ohnehin besser besetzt, nutzte unsere Schwächen schonungslos aus. Wir waren zu selten in der Lage, uns vom Druck zu befreien und mussten darüber hinaus auch noch eine halbe Stunde lang in Unterzahl spielen. So kam ein Ergebnis zustande, das den FCE-Reisetross ziemlich missmutig nach Emmendingen zurück fahren ließ. Dennoch stirbt auch im Elzstadion die Hoffnung zuletzt. Die immer schwieriger werdende Tabellensituation führt bei den Verantwortlichen nicht zu Lethargie. Ganz im Gegenteil, bemühen wir uns derzeit sehr darum, eine Saison 2019/20 vorzubereiten, in der wir alle, Spieler, Zuschauer und Verantwortliche, wieder mehr Freude und Erfolg haben werden, wenn auch womöglich in der Bezirksliga. Helfen soll uns dabei ein neues sportliches Konzept für Aktive und Junioren, das im wesentlichen aus zwei Komponenten besteht. Zum einen wollen wir künftig sehr viel mehr vernetzt arbeiten, d.h., die einzelnen Mannschaften und Altersklassen sollen viel häufiger miteinander trainieren und spielen. Des weiteren wollen wir mehr Leute mit sportlicher Kompetenz mit in die Verantwortung einbeziehen. Erfreulicher Weise haben sich viele ehemalige FCEler gefunden, die voller Freude und Motivation an die Aufgabe heran gehen möchten, sportlich wieder erfolgreich zu werden (Aktive) bzw. zu bleiben (Jugend). In der heutigen Ausgabe des Volltreffer stellen wir Ihnen zwei wesentliche “Neuzugänge” vor, die gesamte Konzeption werden wir in den kommenden Tagen veröffentlichen. Auch außerhalb des Spielbetriebs hat sich während der Winterpause einiges getan im FCE. Das Adventssingen einen Tag

ger

Renzo Dürin

vor Heiligabend war ein grandioser Erfolg. Die Technische Abteilung hat die Getränkelagerhütte wieder in Stand gesetzt, inclusive einer neuen Zuwegung. Und wir haben neue Pächter für unsere Stadionsgaststätte gefunden, die von nun an wieder in renoviertem und neu möblierten Zustand für die “dritte Halbzeit” sowie auch unter der Woche zur Verfügung steht. Seien sie herzlich eingeladen, dort nicht nur Hunger und Durst zu stillen, sondern auch die Sehnsucht nach “großem Fußball”. Sky und DAZN sind in den Speise- und Getränkepreisen inbegriffen. Für das heutige Heimspiel wünsche ich mir Ihre Unterstützung für unser Team. Noch sind wir nicht “weg vom Fenster”, und mit Ihrer Aufmunterung gelingt es unserer jungen Mannschaft vielleicht, wieder einmal ein positives Ausrufezeichen zu setzen. Versichern kann ich Ihnen, dass sich kein Spieler und kein Trainer hängen lässt, weder im Training, noch im Spiel. Bitte belohnen sie das mit Ihrem Besuch und Ihrem Applaus. Ihr Renzo Düringer 1.Vorsitzender

Impressum Stadionzeitung Landesliga-Saison 2018/19 Herausgeber PRO FCE & Partner Gbr Kontakt: vorstand@profce.de digitale Anzeigenlieferung: anzeigen@profce.de

Inhaltliches Konzept & Chefredaktion Michael Zäh

Fotografen dieser Ausgabe Neithard Schleier, Michael Zäh

Autoren Peter König, Marcus Mädler, Renzo Düringer

Layout, Bildbearbeitung & Produktion www.dtpwork.de, Adrian Kempf Druck Hofmann Druck

3


4


©Neithard Schleier

tän i p a K r e u e N in

muth lief David Wor r Binde auf Weil mit de

ball Stark abm aum nach

©Neithard Schleier

ß k Jakob Grie ung zurüc z t e l r e V r e lang

5


Rechtsschutzversicherung Alles für Ihr gutes Recht Ihr gutes Recht ist häufig in Gefahr. Denn selbst wenn Sie im Recht sind, müssen Sie oft genug mit einem guten Anwalt dafür kämpfen. Unser Rechtsschutz deckt Kosten bis zu 1 Million Euro ab. Aber die HUK-COBURG wird nicht erst vor Gericht für Sie aktiv. Wir helfen vorher. Ein Anruf, und Sie wissen, was Sie tun können. Wir beraten Sie gerne!

Kundendienstbüro Barbara Korff Versicherungsfachfrau Telefon 07641 9341571 Telefax 07641 9341579 Barbara.Korff@HUKvm.de Milchhofstraße 6 79312 Emmendingen Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.30–12.30 Uhr Di. u. Do. 14.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

HERR der Getränke

Bestell-Nr. MA454 92 x 133 mm

Getränke HERR EMMENDINGEN

Abholmarkt Freiburgerstraße 16

Gute Marken, sprudelnder Service.

Gastro & Fest-Service

79312 Emmendingen

Tel. 0 76 41-93 15 93

Fax 0 76 41-93 15 41

Goldschmiedemeister & Uhrmachermeister 79312 Emmendingen Marktplatz 10 Tel 07641 / 3174 info@juwelier-stronczek.de Große Auswahl an Uhren & Schmuck eigene Goldschmiede- & Uhrmacherwerkstatt Reparatur von Klein- & Großuhren 6

Bringdienst info@getraenke-herr.com


©Neithard Schleier

Gierig sein! Trainer Ma r verlängert k Costa hat

Zum Start ins Jahr 2019 hat das FCE-Team mit 0:6 beim Tabellenführer SV Weil verloren. Diese Niederlage gegen den Favoriten kam nicht ganz unerwartet. Michael Zäh sprach mit FCE-Trainer Mark Costa über die weiteren Ziele und die personellen Planungen

Das kam jetzt aber nicht völlig überraschend. Wieso hat denn gerade dieses Spiel gegen den haushohen Favoriten bei dir so viele Nerven gekostet? Ja, wir hatten zuvor ja eine Menge in die Vorbereitungszeit investiert. Daher hatte ich mir schon erhofft, dass wir besser aus den Startlöchern kommen, auch wenn uns natürlich klar war, dass Weil uns individuell klar überlegen ist.

©Neithard Schleier

Nach der Winterpause gab es gleich zum Auftakt beim Tabellenführer aus Weil eine 0:6-Niederlage. Wie bewertest du das Spiel? Ich muss sagen, dass dieses Spiel mich sehr viel Kraft und Energie gekostet hat. An dem Tag war Weil ein bis zwei Klassen stärker als wir. Der Gegner hat dabei auch unsere Schwächen ausgenutzt, weil wir es nicht verstanden haben, so zu verteidigen, wie wir das wollten. Da wurden wir immer wieder überlaufen. Weil hätte ja schon nach zwei Minuten führen können.

Du persönlich warst an der Außenlinie ja richtig unter Strom. Kann es sein, dass nicht alle deine Spieler so fokussiert und motiviert waren wie du als Trainer? Motiviert waren die Spieler schon. Ich glaube einfach, dass wir individuell dann halt nicht in der Lage waren, diesem Gegner Paroli zu bieten. Wo ich Zweifel habe, ist eher der Bereich, ob die Spieler sich wirklich

bewusst waren, was da auf sie zukommt – obwohl wir Trainer das natürlich ausführlich und nachdrücklich vermittelt haben. Da schien mir so mancher Spieler zu sorglos zu sein, trotz aller Warnungen. Wenn du auswärts gegen einen individuell überlegenen Tabellenführer antrittst, musst du erstmal ganz kompakt stehen und auch den Respekt haben. Da musst du Demut zeigen und deutlich gieriger sein, als wir das in Weil waren. Das ist mir dann doch zu wenig gewesen. Und zwar bei etlichen Spielern. War das dann nicht eher aus einer Verunsicherung heraus? Ja, einerseits ist das schon ein Stück weit Verunsicherung, aber andereseits hatte ich auch das Gefühl, dass sich einige Jungs völlig überschätzt haben und nicht den nötigen Respekt auf den Platz brachten, um gegen solch einen Gegner dann auch zu bestehen. Ich hatte das Gefühl, dass die Jungs gar nicht realisiert haben, wo wir sind 7


8


©Neithard Schleier

Okay, dennoch war diese Niederlage gegen den Tabellenführer wohl eher zu erwarten. Wie gehst du jetzt danach mit dem Team um, um die Spieler wieder aufzurichten? Ich glaube, dass die Jungs im Moment psychisch auch leiden. Nach fast sechs Wochen Trainingsarbeit in der Vorbereitung ist es einfach bitter, dann gleich mit 0:6 zu verlieren. Klar wollen wir uns nicht mit Weil vergleichen, aber wir wollten dort kompakt stehen, um auf unsere Chancen zu lauern. Dafür haben wir aber zuviel zugelassen und hatten am Ende noch Glück, dass es nicht noch dicker kam. Leider kam es zum Schluss des Spiels dann auch zu Auflösungserscheinungen. Welches Ziel kannst du als Trainer denn noch zur weiteren Motivation ausrufen? Unser Ziel war und ist, dass wir Tiengen noch überholen wollen. Auch wenn das nur ein Platz wäre. Denn jeder Platz zählt und das ist vielleicht noch Gold wert.

... da Tiengen zeitgleich in Teningen mit 0:9 verloren hat, habt ihr drei Tore gut gemacht. Na ja, okay ... Wie gesagt, ist Aufgeben keine Option, das sagen wir ja seit einem halben Jahr. Wir wollen einfach noch das Beste aus dieser jungen Mannschaft heraus holen und glauben daran, dass sich bei solch jungen Spielern ein Lernprozess einstellt.

©Neithard Schleier

und gegen wen wir spielen. Das war es auch, was mich stark enttäuscht hat.

Inzwischen hat der FCE mit dir und deinem Trainerteam auch für die kommende Saison verlängert, unabhängig davon, ob es noch Landesliga oder eben Bezirksliga sein wird, die zu spielen ist. Wie läuft denn diesbezüglich die Planung mit den Spielern, bzw mit dem Kader für kommende Saison? Ich führe derzeit sehr viele Gespräche mit Spielern, und zwar mit unseren jetzigen Jungs sowien mit externen Spielern. Unser Ziel ist dabei, nicht wieder 16 Abgänge und 16 Zugänge zu haben, sondern wir wollen möglichst mehr Kontinuität im Kader. Von den bestehenden Jungs ist es schon so, dass die Mehrheit sich gut vorstellen kann, auch kommende Saison zu bleiben. Aber es ist natürlich auch so, dass wir nicht bei allen Spielern mit der in dieser Saison gezeigten Leistungen einverstanden sind. Zum ersten Heimspiel im Jahr 2019 kommt nun Ballrechten-Dottingen. Wie siehst du diesen Gegner ? Das ist wieder ein Hammergegner, ganz klar, der sich toll in der Landesliga etabliert hat. Aber wir wollen immer wieder den Versuch unternehmen, auch gegen einen solchen Gegner etwas zu holen. Dafür müssen wir gieriger und griffiger sein als in Weil. Und das streben wir an. Interview | Michael Zäh 9


FARBE UND FORM FÜR IHRE DRUCKSACHEN

Hofmann Druck | Jürgen Hofmann | Am Weiherschloss 8 79312 Emmendingen | Telefon 07641 9222-0 | Telefax 07641 9222-80 hofmann-druck@t-online.de | www.hofmann-druck.de 10


©Neithard Schleier

t Doofer Tritn

ersman Felix Remm ier böse ab kriegt es h

Cool draufar in

©Neithard Schleier

sseh w Ousman Ja htblick Weil ein lic

11


Ihr Dach in guten Händen !

ANGELE & SCHNEIDER BEDACHUNGEN GMBH Alwin Schneider Tobias & Dachdeckermeister Dieter Angele Gebäudeenergieberater Dachdeckermeister

Carl-Helbing-Str. 21 · 79312 Emmendingen Telefon 0 76 41/75 01 www.aufdauerdicht.de ORTLIEB & SCHULER OHG // Hauptstraße 72a // 79312 EM-Kollmarsreute ORTLIEB & SCHULER // Hauptstraße 72a // 79312 EM-Kollmarsreute Fon +49 764146034-0OHG // www.ortlieb-schuler.de Fon +49 7641- 46034-0 // www.ortlieb-schuler.de ORTLIEB & SCHULER OHG // Hauptstraße 72a // 79312 EM-Kollmarsreute Fon +49 7641- 46034-0 // www.ortlieb-schuler.de

12

Mitglied im Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks


ler tastet Julian Eng tzung ran nach Verle

©Neithard Schleier

en d r e w t i f t s er sich

hlt kämpfer fe ine

©Neithard Schleier

muss e Jo Gutjahr zen Sperre absit

13


Sichere Energieversorgung t mit Ansprechpartnern vor Or Ökostrom aus Wasserkraft mit langer Preisgarantie Klimaneutrales Erdgas mit langer Preisgarantie

Angebot anfordern unter: Telefon 07641 / 468 99 - 0 oder www.swe-emmendingen.de

Ihr Komplettanbieter rund um die Mobilität Hier finden Sie unser gesamtes Fahrzeugangebot

Schmolck

Emmendingen • Müllheim • Vogtsburg

14

Schmolck GmbH & Co. KG Am Elzdamm 2, 79312 Emmendingen, Tel 07641 4602-0 Kinzigstr. 5, 79379 Müllheim, Tel 07631 3672-0 Bacchusstraße 19, 79235 Vogtsburg, Tel 07662 91123-0


©Michael Zäh

0:6 in Weil

Bereits in den ersten fünf Spielminuten verzeichnete der SV Weil, Tabellenführer der Landesliga, gegen das Schlusslicht aus Emmendingen drei hochkarätige Torchancen. Einmal rettete der Torpfosten, zwei Mal der junge FCE-Torhüter Max Schwabe. Nur selten konnte sich die Costa-Elf von dem Druck der Gastgeber befreien. In der 10. Spielminute war es der wendige, schnelle und selbstbewusste Ousman Jasseh, der allein auf weiter Flur doch tatsächlich vier Gegenspieler abschüttelte und mit einem strammen Schuss aus 20 Metern den Weiler Torhüter zu einer Parade zwang. Solche Offensivaktionen blieben allerdings die Ausnahme, vor allem weil auch die Zuspiele aus dem Mittelfeld bei Kontergelegenheiten nach Ballgewinn immer wieder zu ungenau kamen. Die spielstarken Gastgeber hingegen zogen ein starkes Kombinationsspiel auf, dem die FCE-Spieler immerhin viel Kampfgeist entgegen setzten. Allerdings hatte Weil bald die linke Defensivseite des FCE als Schwachstelle entdeckt, weil diese aufgrund taktischem Fehlverhalten viel zu offen war und ließ dort etliche Angriffe in Überzahl in Richtung FCE-Gehäuse rollen. Nach einer Flanke von dieser Seite war der Ball zunächst im Besitz eines Emmendinger Spielers, der aber nicht konsequent klärte und so das längst überfällige 1:0 für Weil auf dem Silberteller präsentierte (20. Mi-

nute). Als in der 34. Minute das 2:0 für Weil fiel war die Partie bereits früh entschieden, da die wenigen offensiven Anstrengungen der jungen FCEElf nur ganz selten überhaupt einen Hauch von Gefahr erzeugten. Defensiv spielte die Costa-Elf dann bis zur 62. Minute noch ganz ordentlich. Dann fiel jedoch das 3:0, wieder ein Gastgeschenk (62. Minute). Nur eine Minute später flog Jo Gutjahr mit einer gelb-roten Karte vom Platz. Er war allerdings auch einer der Spieler, die

sich mit energischem Zweikampfverhalten gegen die überlegenen Weiler wehrte. In Unterzahl ging es dann dahin und wurde die Costa-Elf vom Favoriten regelrecht vorgeführt. Da man nun auch jede Kompaktheit aufgab und keinerlei Selbstvertrauen mehr vorhanden war, fielen noch drei weitere Treffer für den Tabellenführer (71, 75 und 78. Minute). Die Niederlage hätte am Ende auch noch höher ausfallen können, wenn die Weiler weitere erstklassige Torchancen konsequent genutzt hätten. Michael Zäh

©Michael Zäh

e Null Chanc

15


Liebe Freunde des FCE FCE-Jugendabteilung

Der FCE möchte seine Jugendarbeit weiter optimieren und verbessern. Um dies zu erreichen und um die stetig steigenden Kosten zu finanzieren, sucht der FCE Sponsoren, die diesen sinnvollen Schritt mit einem Geldbetrag unterstützen. Wir freuen uns, das wir die Aktion, der wir den Namen “11 Freunde der FCE-Jugend” gegeben haben, in der vergangenen Woche erweitern konnten. Unser langjähriger Werbepartner, die Firma Elektro-Maurer, ist als elftes Unternehmen dem Kreis der Sponsoren beigetreten. Wie schon mehrfach berichtet, werden alle eingesammelten Gelder ausschließlich in die Jugendarbeit investiert. Sofern Sie Interesse haben, diese Idee zu unterstützen, wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechparter: Marc Kessemeier, Tel. 0151/46503463; Christian Rees, Tel 0178/3278445 Unterstützen Sie unsere Jugendarbeit und somit die Kinder und Jugendlichen unseres Vereins. Werden Sie Partner der Jugend! 

Damit was passiert, wenn was passiert.

Renzo Düringer, 1. Vorsitzender

Generalagentur Andreas Eberle e.K. Hochburger Str. 35 79312 Emmendingen Tel. 07641 9 33 35 60

Sponsor 60 x 20 16

Sponsor 60 x 40

Sponsor 60 x 40


Apara Consulting

Ihr Ihr IhrImmobilienteam Immobilienteam Immobilienteam für für fürdie die dieRegion Region RegionEmmendingen Emmendingen Emmendingen Dennis Dennis Dennis Cofani Cofani Cofani und und und Christian Christian Christian Rees Rees Rees Bertoldstraße Bertoldstraße Bertoldstraße 55 5555 –59, –59, –59, 79098 79098 79098 Freiburg, Freiburg, Freiburg, Telefon: Telefon: Telefon: 0761 0761 0761 15678-132 15678-132 15678-132

Dennis Cofani und Christian Rees 2700 x 850 mm.indd 1

Unbenannt-1 1

Unbenannt-1 1

07.08.18 14:18

Unbenannt-1 1

03.07.18 10:56

Sponsor 60 x 40

03.07.18 10:56

03.07.18 10:56

Interesse unsere Jugendarbeit finanziell zu unterstützen ?

Tel 0178 - 327 84 45 (Christian Rees) Tel. 0151 - 46 50 34 63 (Marc Kessemeier) 17


BESTATTUNGEN - ÜBERFÜHRUNGEN ROLF BÜHLER Denzlinger Straße 6 79312 Emmendingen Telefon 07641/8502 Fax 07641/570957 fa.buehler@t-online.de Ihr Helfer in Trauerfällen Erledigung aller Formalitäten Emmendingen_7931202 a

7102

EIN VEREIN, EINE STADT, EIN ZIEL! www.fcemmendingen.de

Zdenko Pavicic GmbH Denzlinger Straße 6a • 79312 Emmendingen Telefon: 07641/52068

Kontakt und digitale Anzeigenlieferung: anzeigen@profce.de

79312 Emmendingen Karl-Friedrich-Straße 14 Telefon 07641 / 8895

18


©Neithard Schleier

Gut drauf s gegen

schos Aldin Coric r in traumto Löffingen e

ück Wieder zurat eine ©Neithard Schleier

ovic h David Danil m Ball ik a gute Techn

19


... DENN IHRE ENTSCHEIDUNG FÜR UNS IST VERTRAUENSSACHE.

D Footb iplom in all Me dicine

IHR SPEZIALIST FÜR GELENKCHIRURGIE, ORTHOPÄDIE UND SPORTTRAUMATOLOGIE

Fontana-Klinik | Orthopädie an den Thermen | An den Heilquellen 8 | D - 79111 Freiburg Tel. +49 (0) 761 767 888 - 0 | Fax +49 (0) 761 767 888 - 1 | info@fontana-klinik.com | www. fontana-klimik.com 20

Dr. med. Volker Fass


lai Häringer, Denis Gretz, Oben von links: David Künzler, Frederic Fass, Nico Michael Flesch (Tw-Trainer) Felix Remmersmann, Niklas Blatter, Felix Wolf, Jeremia Gass, Hannes Kreutner, Moritz Bange, , euer) (Betr Mittlere Reihe von links: Jens Lichtle Christian Rees (Teammanager Aktive/Jugend), Julian Engler, Niko Suchowitz, Johannes Gutjahr, Marc Binder (Co-Trainer), Mark Costa (Trainer) Lauritz Merle, Stefan Lohrer, Karl Goette, Untere Reihe von links: Aldin Coric, Sedat Sezgin, er (Betreuer) David Wormuth, Lulzim Bajrami, Sigmund Bühr Aytekin, Ardit Gashi, Ousman Jasseh, Kerem lovic, es fehlen: Andrea Bolzan, David Dani iev Jakob Grießbaum, Jonathan Harder, Kazbek Ulub

Kader der Landesliga-Mannschaft des FCE

©Neithard Schleier

21


Schwarzwälder Spezialitäten traditionell hausgemacht tagesfrisch & regional natürlich & pur mit Liebe zubereitet

 Ökologisch  Individuell  Hochwertig >> Holzbau | Trockenbau | Ausbau >> Schreiner- und Schleifarbeiten >> Komplett-Sanierung >> Schlüsselfertigbau

TRINK ZUM SPORT WAS DU BIST!

Wir wünschen eine erfolgreiche Fußballsaison!

>> hb-mueller.de

www.schwarzwald-sprudel.de

Am Elzdamm 42 Telefon 07641 8068 79312 Emmendingen info@hb-mueller.de

Emmendingen • Telefon 07641 9543799

SCHÜLERTRANSPORTE – KLEINBUSSE

Rolf Bühler

e.K. Inh. Stefan Bühler · Denzlinger Straße 6 · 79312 Emmendingen Telefon 0 76 41 / 85 02 · E-Mail: fa.buehler@t-online.de

EIN VEREIN, EINE STADT, EIN ZIEL!

22


n e n o i s s e r Imp chaft FCE ns

Zweite Man

d Schleier

FotosŠNeithar

23


Weine die munden Inge u. Karlheinz Hambrecht Inge u. Karlheinz Hambrecht Mo.-Sa.: 11.30 - 24.00 Uhr Mo.-Sa.: 24.00 Uhr Sonntag: 11.30 - 21.00 Sonntag: - 21.00 Uhr Montag: 11.30 Ruhetag Montag: Ruhetag

• Maschinenbau • Maschinenbau • Gerätebau • Gerätebau • Schweiß• konstruktionen Schweiß-

Vordersexauer Weg 1 Vordersexauer 79350 Sexau Weg 1 79350 Sexau Tel.: 07641 / 59 18 Tel.: 07641 Fax.: 07641//59 401837 Fax.: 07641 / 40 37 ihambrecht@yahoo.de ihambrecht@yahoo.de

• Laserschneidenn • Laserschneidenn • CNC-Drehen • CNC-Drehen • CNC-Fräsen • CNC-Fräsen

• Maschinenbau • Laserschneidenn konstruktionen

• Gerätebau Denzlinger Straße 8 • Schweiß-

• CNC-Drehen • CNC-Fräsen

konstruktionen 79312 Emmendingen Denzlinger Straße 8 Telefon 07641 / 93306-30 79312 Emmendingen Telefon 07641 / 93306-30

Denzlinger Straße 8 79312 Emmendingen Telefon 07641 / 93306-30

Winzergenossenschaft Mundingen - Landeck eG Öffnungszeiten: Di,Do,Fr 15-19 Uhr Sa 9-12 Uhr Weinhof Mundingen Landecker Straße 2b :: 79312 Emmendingen fon: 07641-935450 :: fax: 07641-935452 :: www.wg-mundingen.de

ler Ihr flexib arnbieter tt le le ib p x fle Kor m Ih anbieter Komplett

ler Ihr flexib anbieter Komplett

Weitere Infos unter www.maschinenbau-ketterer.de Weitere Infos unter www.maschinenbau-ketterer.de Weitere Infos unter www.maschinenbau-ketterer.de

.Füder-

Mo r Stürme

KAUF · VERKAUF · VERMIETUNG

Blum-Jundt Marktplatz 8 79312 Emmendingen www.blum-jundt.de

24

Romaneistraße 17 · 79312 Emmendingen Tel. 07641 / 40 01 · www.kirschner-immobilien.de


Landesliga

2

chützen FCE Torsle 2018/19

Südbaden

Pflichtspie

aft 1. Manntszceh& Tore Spieleinsä Nr.

Nr.

Torhüter (3) 30 Lohrer 40 Goette 1 Schwabe 7 9 8 10 16 15 22 13 14 20 25 18 19 4 17 6 5 21 24 19 12 23

Stefan Karl Max

Feldspieler (24) Jasseh Kreutner Wormuth Ulubiev Coric Fass Gutjahr Aytekin Remmersmann Engler Hader Gretz Bange Häringer Gass Wolf Künzler Sezgin Grießbaum Gashi Danilovic Mensah Martin Purosov

Ousman Hannes David Kazbek Aldin Frederic Johannes Kerem Felix Julian Jonathan Dennis Moritz Nicolai Jeremia Felix David Sedat Jakob Ardit David Sevilon Pascal Michael

Gelb-Rote

Karten

Spiele 14 4 1

Minuten 1.260 360 90

Spiele 19 19 17 17 17 15 15 15 14 14 13 13 13 12 11 11 4 4 3 3 1 1 1 1

Minuten 1.327 1.119 1.414 1.357 939 1.336 994 822 1.250 1.164 1.039 558 409 962 945 743 210 145 116 73 90 20 16 14

2

38

Tore 2 3 2 1 1 1 3 1

5 Tore: Julian Engler (1Pokalspiel gegen St. Georgen, 1 Pokalspiel gegen Stegen, 1 Weil, 1 Elzach, 1 Untermünstertal) 3 Tore: Ousman Jasseh (1Pokalspiel gegen St. Georgen, 1 Wyhl, 1 Untermünstertal) 3Tore: Kazbek Ulubiev (1Teningen, 2 Bad Bellingen) 2Tore: Aldin Coric (1Untermünstertal, 1 Bellingen) 1Tor: Nicolai Häringer (1Pokalspiel gegen St. Georgen) 1Tor: David Wormuth (1Pokalspiel gegen Stegen) 1Tor: Frederic Fass (1Kirchzarten) 1Tor: Felix Remmersmann (1Kirchzarten) 1Tor: Denis Gretz (1Herbolzheim) 1Tor: Kerem Aytekin (1Wyhl)

n

FCE-Spielpla

Aktive Mannschaften Samstag, 16. März 14.30 Uhr FCE I – SV RW Ballrechten Dottingen Sonntag, 17. März 14.30 Uhr FV Windenreute I – FCE II Samstag, 23. März 15.30 Uhr FV Herbolzheim I – FCE I Sonntag, 24. März 15.00 Uhr FCE II – FC Vogtsburg I Samstag, 30. März 15.00 Uhr FV Herbolzheim II – FCE II Sonntag, 31. März 11.00 Uhr FCE I – FC Teningen I 25


Weinstube Weinstube || Restaurant Restaurant || Hotel Hotel Weinstube || Restaurant Familie Bergner || Hotel Weinstube Restaurant Hotel Telefon Telefon Telefax Telefon Telefax Telefon Email: Telefax Email: Telefax Email: Email:

Familie Bergner Familie +49(0)76 41-930 96 90 Bergner Inhaber: Heiko Bergner Familie Bergner +49(0)76 41-930 96 90 Inhaber: Heiko Bergner +49(0)76 41-525 76 +49(0)76 41-930 76 96 90 +49(0)76 41-525 +49(0)76 41-930 96 90 info@kronemaleck.de +49(0)76 41-525 76 info@kronemaleck.de +49(0)76 41-525 76 info@kronemaleck.de info@kronemaleck.de

Brandelweg 1 Inhaber: Heiko Bergner Brandelweg 1 Heiko Bergner 79312Inhaber: Emmendingen-Maleck Brandelweg 1 79312 Emmendingen-Maleck Brandelweg 1 79312 Emmendingen-Maleck 79312 Emmendingen-Maleck

www.kronemaleck.de www.kronemaleck.de www.kronemaleck.de www.kronemaleck.de

anzeige115x150mm_4c.indd 1

27.10.2016 13:36:08

anzeige115x150mm_4c.indd 1

27.10.2016 13:36:08

anzeige115x150mm_4c.indd 1

27.10.2016 13:36:08

anzeige115x150mm_4c.indd 1

27.10.2016 13:36:08

79312 Emmendingen Freiburger Straße 7 79312 Emmendingen www.kuechenideen-wolf.de Freiburger Straße 7 www.kuechenideen-wolf.de

BADISCHER MULDEN DIENST

IHR REGIONALER ANSPRECHPARTNER RUND UM CONTAINER UND ENTSORGUNG BMD - BADISCHER MULDEN DIENST | KANDELSTR. 10 | 79353 BAHLINGEN A.K. TEL. 07663 / 912 55 80 | WWW.BMD-CONTAINER.DE 26


Der Gegneenr-Dottingen 1969 e.V. ht

SV Ballrec

Tore ­ insätze & ottingen 1969 e.V. Spiele hten-D SV Ballrec Nr.

Nr.

Torhüter (3) 30 Lohrer 40 Goette 1 Schwabe 7 9 8 10 16 15 22 13 14 20 25 18 19 4 17 6 5 21 24 19 12 23

Stefan Karl Max

Feldspieler (24) Jasseh Kreutner Wormuth Ulubiev Coric Fass Gutjahr Aytekin Remmersmann Engler Hader Gretz Bange Häringer Gass Wolf Künzler Sezgin Grießbaum Gashi Danilovic Mensah Martin Purosov

Ousman Hannes David Kazbek Aldin Frederic Johannes Kerem Felix Julian Jonathan Dennis Moritz Nicolai Jeremia Felix David Sedat Jakob Ardit David Sevilon Pascal Michael

Gelb-Rote

Karten

Spiele 14 4 1

Minuten 1.260 360 90

Spiele 19 19 17 17 17 15 15 15 14 14 13 13 13 12 11 11 4 4 3 3 1 1 1 1

Minuten 1.327 1.119 1.414 1.357 939 1.336 994 822 1.250 1.164 1.039 558 409 962 945 743 210 145 116 73 90 20 16 14

2

38

ieren Wir gratul ag tst zum Gebur Erwachsene 16.03. Andreas Schmidt 18.03. Lutz Berninger Nedjelko Radovanovic Hans-Ulrich Wieske 19.03. Dietrich Rutz 23.03. Horst Schmidt 26.03. Alina Deisinger 27.03. Patrick Kampelmann 28.03. Miachel Hoelle 29.03. Günter Strohm Franz Hild 30.03. Kirsten Rutz

35 54 52 34 80 68 23 36 19 69 59 54

Jugend 16.03. Amelie Schmitz 19.03. Philipp Pascenko 21.03. Jakob Lichtle 25.03. Daniel Becker Jashar Mamusha Tom Gizewski 26.03. Marcel Schmidt 27.03. Julian Bolz 28.03. Eymen Mecit Malkoc 29.03. Michele Chiappetta Valentin Gossen Jannis Steinle

14 17 5 18 15 10 11 15 10 16 15 15

Tore 2 3 2 1 1 1 3 1

Ballspende Unsere Stadiongaststätte „Sport-Journal“ hat seit Anfang dieses Monats neue Pächter. Das Ehepaar Sevild und Mehmet Diker hat es sich nicht nehmen lassen, uns aus diesem Anlass den Spielball für das heutige Heimspiel gegen den SV Ballrechten-Dottingen zu spenden. Wir freuen uns, dass wir für unsere Stadiongaststätte wieder neue, motivierte und sehr freundliche Pächter gefunden haben. Bitte machen Sie sich selbst ein Bild von der renovierten und neu möblierten Gaststätte. Sevil und Mehmet, freuen sich auf Ihren Besuch.

27


Hannover 96 – VfL Wolfsburg Eintr. Braunschweig – Werder Bremen

Ihr Fachbetrieb für Ihr-Fachbetrieb für Beratung Planung - Ausführung Beratung - Planung - Ausführung Neu: auf Wunsch Finanzierung möglich

Neu: auf Wunsch Finanzierung möglich Carl-Helbing-Straße 17 Carl-Helbing-Straße 17 79312 Emmendingen 793120 Emmendingen Telefon 76 41/4 28 69 Telefon 0 76 41/4 28 02 69 und 70 und 54 70 29 02 Fax 0 76 41/5 Fax 0 76 41/5 54 29

Meisterbetrieb seit 1960 Meisterbetrieb seit 1960

• • • • • • • • • • • •

Sanitäre Installationen Sanitäre Moderne Installationen Wohlfühlbäder Moderne Heizungs-Wohlfühlbäder und Heizungsund Solaranlagen Solaranlagen Pellets und Wärmepumpenanlagen Photovoltaik-Anlagen Photovoltaik-Anlagen Blechnerei Blechnerei Kundendienst Kundendienst

24 Stunden Notdienst 24 Stunden Notdienst Telefon 0 76 41/70 02 Telefon 0 76 41/70 02

Café Fietz - Konditorei / Bäckerei Kollmarsreuter Str. 2 79312 Emmendingen Tel.: 07641/8805

Inhaberin: Sandra Bühler

REISEWELT EMMENDINGEN

im Bürkle-Bleiche-Center

llte a b e „G Unser Erfolgsteam

Mo - Fr 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 13.00 Uhr

z.“ n e t e Komp

Reisewelt Emmendingen Lessingstraße 17 · 79312 Emmendingen · Telefon 07641. 91 21 30 info@reisewelt-em.de ·

www.reisewelt-em.de

FÜR GEWERBE UND INDUSTRIE BIETEN WIR:

Zum Übergang 3 - 79312 Emmendingen 28

Entwurf

Schlüsselfertig

Planung

zum Festpreis

Ausführung

Termingarantie

Tel.: 07641 / 4608-0

-

www.duerrschnabel.de


d besetzt

ionen sin rainerposit

Alle T

Rechtzeitig vor Beginn der Rückrunde sind beim FCE alle Trainerentscheidungen für die kommende Saison gefallen. Bei der ersten Mannschaft wird es, wie bereits an anderer Stelle berichtet, mit dem Traingergespann Mark Costa und Marc Binder in eine weitere Saison gehen. Einen Wechsel wird es bei der zweiten Mannschaft geben. Der aktuelle Coach Michael Biechele muss das Amt aus beruflichen Gründen zum Ende der laufenden Saison niederlegen. Mit Daniel Reisle, aktuell Trainer des SV Bombach, ist es uns gelungen, einen echten FCEler als Nachfolger zurück an die Elz zu holen. Daniel spielte in allen Altersklassen in der FCE-Jugend und später auch bei den Aktiven. Als Trainer sammelte er bereits Erfahrung bei mehreren Vereinen und coachte dabei sowohl Erste Mannschaften (FV Winden-

reute, SV Bombach) als auch Reserveteams (SG Wasser/ Kollmarsreute, SV Heimbach). Schwerpunkt der Aufgabe bei uns wird sein, den aktuell vorhandenen Spielerstamm weiter zu entwickeln, möglichst viele Spieler unserer aktuellen A2-Junioren in das Team zu integrieren und eng mit dem Trainerteam der Ersten Mannschaft zusammen zu arbeiten, um eine hohe Durchlässigkeit zwischen unseren beiden Aktivmannschaften zu gewährleisten. Ebenfalls ein neues Gesicht wird ab Juli auf der Kommandoposition bei den A-Junioren zu sehen sein. Für Massimo Capezzera, der nach 4 erfolgreichen FCE-Jahren zum SV RW Glottertal als Trainer der Aktiven wechseln wird, übernimmt Kevin Garnelis (Foto), aktuell noch Trainer der

raining

ungst t h ic S s e m a eins

Gem

n am chste Saiso

ä

nd für die n

C1 Juge der D1 und

Wenn du Jahrgang 2007/2008 für die D-Junioren oder Jahrgang 2005/2006 für die C-Junioren bist und Lust hast in der nächsten Saison hochklassigen Fußball gegen attraktive Gegner in unserer D1 bzw. C1 Mannschaft zu spielen, auch noch geeignetes Talent und jede Menge Motivation mitbringst, dann

komm zu unserem Sichtungstraining am 10.04.2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Kunstrasen des FC Emmendingen. Wir freuen uns auf jeden interessierten Spieler….. Vorab Info könnt ihr erhalten: Oliver Westhäußer: 01709369974, Remo Hedrich: 0175-2759273 für die D- Jugend und Gökhan Koele: 0162-7956960 für die C- Jugend.

en II 2:2

nding FCE II – SV E

inuten ung bis 10 M r h ü F :0 2 t e gib r Hand FCE-Reserv och aus de n e d n e l ie p vor S Im ersten Punktspiel nach der Winterpause bei stürmischem Wetter war klar die Mannschaft im Vorteil, die auf dem FCE-Kunstrasen mit dem Wind spielen durfte. In Hälfte eins war dies die junge Reserve des FCE. Völlig verdient die 2:0 Halbzeitführung durch Treffer von Souleymane Traore (nach schöner Vorabeit von Alessandro Mita) und Levin Fleig. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte machte

das Team von Michael Biechele den Sack nicht zu und vergab etwas leichtfertig den so wichtigen dritten Treffer. 10 Minuten vor Spielende kam daher die Verbandsligareserve des SV Endingen dann doch noch durch zwei späte Treffer zum letztendlich verdienten Ausgleich. Marcus Mädler

A-Junioren des FC Waldkirch, das Team. Kevin ist bereits seit 5 Spielzeiten Juniorentrainer beim Nachbarn aus dem Elztal. Als Aktiver schnürte er für den FC Kollnau, den SC Gutach-Bleibach sowie den SC Eichstetten die Schuhe. Der 28-jährige ist im Besitz der B-Trainerlizenz und auch in der Fußballschule des Bundesligisten TSG Hoffenheim aktiv. Wir freuen uns, dass wir diese wichtigen Personalentscheidungen zu einem so frühen Zeitpunkt treffen konnten. Dadurch können wir bereits jetzt mit den Planungen des Spieljahres 2019/20 beginnen. Renzo Düringer

n Jugend

FCE-Spielpla

(nur Verbandsspiele) Samstag, 16. März 11.00 Uhr FT 1844 Freiburg D – FCE D I 12.00 Uhr SF Eintr. Freiburg C – FCE C I 15.30 Uhr FCE B I – Offenburger FV B II 15.30 Uhr SG Prechtal B – FCE B II Sonntag, 17. März 10.30 Uhr PTSV Jahn Freiburg D III – FCE D II 11.30 Uhr FCE C II – SG Simonswald C II 14.00 Uhr FCE A I – SV Weil A Freitag, 22. März 17.45 Uhr VfR Merhausen E III – FCE E II Samstag, 23. März 10.30 Uhr FCE D II – SG Riegel D II 12.15 Uhr SV Endingen E – FCE E I 12.30 Uhr SG Wittnau C-Juniorinnen – FCE C-Juniorinnen 12.30 Uhr SG Buchholz C – FCE C II 13.00 Uhr FCE C I – FV Lörrach-Brombach Sonntag, 24. März 12.00 Uhr FCE B II – SG Riegel B 12.30 Uhr Freiburger FC D – FCE D I 13.00 Uhr Offenburger FV A – FCE A I 14.00 Uhr SG Ottersweier B – FCE B I

llen

Auslageste

Café Fietz | Handelshof | Sport Journal Bäckerei Müller | Enjoy | Café Dackler Unterstadtlädele | Tankhof Grün | Autohaus Ortlieb | Penny | Volksbank | Sparkasse Optiker Nosch | Optiker Rosset | Blum Jundt | Modebox | Winterhalter | Metzgerei Mertz | Küchenstudio JASO 29


Post von Lilly Über das Adventssingen im Elzstadion einen Tag vor Heiligabend wurde in der Presse ausführlich berichtet. Eine tolle Aktion, die sehr erfolgreich verlief. Erfreulicher Weise profitierte nicht nur unser Verein von der hohen Besucherzahl. Die eingesammelten Spenden errreichten einen großartigen

Dampferzeuger, Komponenten und Service für Kraftwerke

Betrag , den wir zur Hälfte der Aktion Weihnachtswunsch der Badischen Zeitung und zur anderen Hälfte der Familie der unter einem seltenen Gendeffekt leidenden Lilly Schillinger aus Freiamt haben zukommen lassen. Sehr gerührt waren wir über die Karte, die Lilly uns geschrieben hat. Sie hat die Chance an einem Forschungsprojekt in den USA teilzunehmen und bekommt so vielleicht die

Wasseraufbereitung und mechanisch biologische Abfallbehandlung

Chance, wieder gesund zu werden. Da durch damit zusammenhängende Reisekosten enorme Belastungen entstehen, benötigt die Familie weitere Spenden. Wer sich hier beteiligen möchte, kann gerne auf das dafür eingerichtete Spendenkonto überweisen: IBAN: DE47 6809 2000 0027 4420 05 Kontoinhaber: Charit-r-ee Freiamt e.V.  Renzo Düringer

Komponenten für den Maschinenund Anlagenbau

Bismarckstraße 1-11, 79312 Emmendingen Tel: 07641 585-0, Fax: 07641 585-106 info@wehrle-werk.de, www.wehrle.com.de

Energietechnik • Umwelttechnik • Fertigung NEU ENTWURF Anzeige PRO FCE.indd 1

30

07.07.2014 14:54:27


Gratuliere auch Du unter:

www.jubilaeum2016.de

Profile for fcemmendingen

FCE - Ballrechten-Dottingen  

FCE - Ballrechten-Dottingen  

Profile for fce03
Advertisement