Page 1

Ausgabe Nr. 21 Saison 2016/17

HEIMSPIEL

Matchtag-Präsentator: Co-Hauptsponsor:

FC AARAU NE XAMAX FCS Samstag, 3. Juni 2017, 17.45 Uhr

Premiumsponsoren und Ausrüster:

1 21_FCA-Xamax.indd 1

31.05.17 12:04


Die KĂźche, um sich mit einem Teller Spaghetti optimal auf das Spiel vorzubereiten!

Veriset KĂźchen AG

21_FCA-Xamax.indd 2

|

Oberfeld 8

|

CH-6037 Root

|

www.veriset.ch

31.05.17 12:04


Aktuell

Saisonabschluss gegen den Vizemeister SARAH RÖLLI

Der FC Aarau beschliesst eine enttäuschende Spielzeit mit dem heutigen Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Neuchâtel Xamax FCS; vor allem in der Rückrunde kam die Mannschaft nur noch selten auf Touren. Es resultierten fünf Siege, aber auch elf Niederlagen, wovon zehn Nuller aus den letzten zwölf Meisterschaftsspielen herrühren. Dennoch könnte Aarau mit einem Punktgewinn zum Saisonabschluss seinen Platz in der oberen Tabellenhälfte der Brack.ch Challenge League gegen den Kantonsrivalen FC Wohlen endgültig absichern. Am anderen Ende der Formtabelle finden sich die konstant aufspielenden Gäste aus der Partnerstadt Neuchâtel. Die Westschweizer mussten sich seit November 2016 in 22 Spielen nur noch zweimal geschlagen geben – jeweils gegen den FC Schaffhausen. Zum zweiten Mal in Folge werden sich die Xamaxiens auf dem undankbaren zweiten Rang in die Sommerpause verabschieden. Kurios: Momentan haben die Schützlinge von Erfolgstrainer Michel Decastel (1,98 Punkte pro Spiel) bereits fünf Zähler mehr gesammelt als der Vorjahresaufsteiger FC Lausanne-Sport. Aber gegen einen über-

30 Torbeteiligungen in 32 Spielen: Raphaël Nuzzolo.

mächtigen FC Zürich wusste sich auch Xamax nicht durchzusetzen – nur zwei Punkte resultierten aus vier Duellen. Zweifellos werden die Neuenburger auch in der neuen Saison zu den heissen Anwärtern auf einen Aufstieg in die Super League gehören – mit Raphaël Nuzzolo (18 Tore, 12 Assists) und Gaëtan Karlen (18/6) haben sie torgefährliche Offensivkräfte in ihren Reihen, was sie auch in den Vergleichen mit Aarau unter Beweis stellten. Beide Akteure trafen jeweils drei Mal ins Schwarze, immer ging Xamax in dieser Saison als Gewinner vom Rasen. Patrick Haller

Matchtag-Präsentator KIA Motors AG in Safenwil, ab der Saison 2017/18 Hauptsponsor und offizieller Autopartner des FC Aarau, ist in der 36. und letzten Runde dieser Spielzeit der Matchtag-Präsentator. Der FC Aarau bedankt sich herzlich dafür und freut sich zusammen mit KIA Motors auf das heutige Spiel und die bevorstehende Partnerschaft

mit ihrem neuen Hauptsponsor. Das Logo der Szene Aarau wird wie in den vorhergehenden acht Runden auch am letzten Spieltag, zusammen mit jenen des Co-Hauptsponsors Neue Aargauer Bank sowie der Premiumsponsoren Möbel Märki und Axpo, auf dem FCA-Trikot präsent sein.

INSERAT

MTD Schweiz AG ‡ Allmendstrasse 14a ‡ 5612 Villmergen Tel. 056 618 46 00 ‡ Fax: 056 618 46 09 ‡ info@mtdschweiz.ch ‡www.cubcadet.ch

3 21_FCA-Xamax.indd 3

31.05.17 12:04


 

5HLVHQ6LHQDFK :LHQ%HUOLQ3DULVHWF



   

suisse plan  



BAU

RAUM

UMWELT

suisseplan Ingenieure AG - suisseplan.ch 

Aarau

Luzern

Wohlen

ZĂźrich



Verschiedene Städtereisen inkl. Hotelßbernachtung 

Kompetente Beratung und Verkauf bei AAR bus+bahn

21_FCA-Xamax.indd 4

31.05.17 12:04


Letztes Heimspiel

FOTOS: SARAH RÖLLI

Weitere Niederlage gegen Chiasso

21. Mai 2017, Brack.ch Challenge League, 34. Runde: FC Aarau – FC Chiasso 2:3 (1:2) Brügglifeld. – 2765 Zuschauer. – SR: San. – Tore: 19. Garat 1:0. 26. Bnou Marzouk (Handspenalty) 1:1. 34. Simic 1:2. 53. Bnou Marzouk 1:3. 60. Burki 2:3. – FC Aarau: Hunn; Markaj, Thaler, Garat, Perrier; Tréand, Jäckle, Burki, Romano (69. Hemmi); Ciarrocchi (46. Josipovic), Rossini. – FC Chiasso: Bellante; Urtic, Delli Carri, Monighetti, Belometti; Abedini; Said, Simic; Padula (61. Lokaj), Bnou Marzouk, Gui (73. Palma). – Platzverweis: Tréand (41.). – Bemerkung: FCA-Plichtspieldebüt für Lars Hunn. INSERAT

5 21_FCA-Xamax.indd 5

31.05.17 12:04


JAHRE

Mehr Auto fürs Geld www.kia.ch

7 Plätze auf 4.5 m Raum

Grundpreis 31’550.– Gratis-Ausstattung 9’950.– Prämie 2’850.– Sonderrabatt Emil Frey 1’000.– * Ihr Preis CHF

CHF 27’700.–

Mehrausstattung Swiss Eco Edition: 7”-Navigationssystem mit Rückfahrkamera, Panoramaglasdach, Sitzbezüge Leder, Lenkradheizung 4 Winterkompletträder uvm.

Kia Carens Wer sagt denn, nur Kinder können Eltern bewegen? Der attraktive Family Car begeistert alle Mütter und Väter. Stilvoll mit konkurrenzloser Luxus-Ausstattung und viel Raum für Freizeit, Sport und Reisen. Der Carens überzeugt sowohl mit seiner schön gezeichneten Linie wie auch mit seinen grosszügigen inneren Werten. Und das sicher, komfortabel und sparsam.

Abgebildetes Modell: Kia Carens 1.7 L CRDi Swiss Eco Edition man. 7-Plätzer CHF 27’100.–, 4,5 l/100 km (Benzinäquivalent 5,1 l/100 km), 118 g CO2/km, Energieeffizienzkategorie B, CO2-ETS 19 g/km, Kia Carens 1.7 L CRDi Swiss Eco Edition aut. 7-Plätzer CHF 28’700.–, 4,8 l/100 km (Benzinäquivalent 5,4 l/100 km), 127 g CO2/ km, Energieeffizienzkategorie C, CO2-ETS 21 g/km, Kia Carens 1.6 L GDi Swiss Eco Edition man. 7-Plätzer CHF 25’100.–, 6,2 l/100 km, 143 g CO2/km, Energieeffizienzkategorie F, CO2-ETS 31 g/km, Durchschnitt aller in der Schweiz verkauften Neuwagen: 134 g CO2/km (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.). CO2-ETS = CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung.

3,9

21_FCA-Xamax.indd 6

31.05.17 12:04


)&$DUDXɋȂɋ1HXFK¤WHO;DPD[)&6

Kaderliste der beiden Teams FC Aarau É„ É„ É„ É„ É„ É„ É„ 10 11 14 16 17 19 20 22 23 26 27 28 31 44 47 99

/RUHQ]R%XFFKL 7+

0DUFR7KDOHU 0DUFR&RUUDGL 6DQGUR%XUNL 'DQLHOH5RPDQR 3DVFDO7KULHU $OHVVDQGUR&LDUURFFKL SÊbastien Wßthrich Zoran Josipovic Tim Hemmi Olivier Jäckle Geoffrey TrÊand Juan Pablo Garat Ivan Audino Igor Nganga StÊphane Besle MichaÍl Perrier Ulisse Pelloni (TH) Miguel Peralta Denis Markaj Damir Mehidic Patrick Rossini Lars Hunn (TH)

Trainer

Marco Schällibaum

www.fcaarau.ch

Neuchâtel Xamax FCS

www.facebook.com/fcaarau

É„ É„ É„ É„ É„ É„ É„ 10 11 12 14 15 16 18 19 20 21 22 23 28 29 30 44 55 88 99

9DOPLU6DOODM 7+

3LHWUR'L1DUGR .LOLDQQ:LWVFKL /R)DULQH 7KLEDXOW&RUED] 6DPLU5DPL]L 'DQWH6HQJHU Charles-AndrÊ Doudin GaÍtan Karlen Max Veloso RaphaÍl Nuzzolo Michael Gonçalves Matheus Leoni Kwadwo Duah Azad Odabasi Mustafa Sejmenovic Dilan Qela Safet Alic Mike Gomes Liridon Mulaj Pedro Teixeira Laurent Walthert (TH) Agonit Sallaj Igor Djuric FrÊdÊric Nimani Loïc Jacot (TH)

Trainer

Michel Decastel

Saisonmatchbälle

info@puch-teile.ch

www.aareclean.ch

Interessiert an einer (Saison-)Matchballspende? Roger Keusch (Marketing FC Aarau) berät Sie gerne. Telefon 062 832 14 14, Mail: geschaeftsstelle@fcaarau.ch 7 21_FCA-Xamax.indd 7

31.05.17 12:04


Bester FCA-Spieler 2016/17

SARAH RĂ–LLI

Sandro Burki gewinnt die Wahl deutlich

Jury

Rang 1

Rang 2

Rang 3

Journalisten

Sebastian Wendel (az Aargauer Zeitung) Roland KĂźndig (Radio Argovia) Heinz Sieber (SDA) Heinz Triebold

TrĂŠand Burki Burki Thaler

Burki Garat TrĂŠand Garat

Thaler Bucchi Rossini Hemmi

FCA-Funktionäre

Daniel Angelini (Statistik) Remo Conoci (Medienchef) Patrick Haller (Website) 5CTCJ4Ă’NNK (%#68(QVQITCĆ‚P 

Burki Burki Burki Burki

Ciarrocchi Perrier Thaler Thaler

Thaler Ciarrocchi Perrier Josipovic

GĂśnner

Club 100 2010er

Burki Burki

Peralta Rossini

TrĂŠand TrĂŠand

Fanclubs

Aarau 1981 Adler ’86 ATF RedWhiteBlack Fricktal Thurgovia 98

Ciarrocchi Burki Burki Burki Rossini

Burki Hemmi Jäckle Thaler Burki

Perrier Garat Rossini Peralta Thaler



Rang 1 = 3 Punkte

Rang 2 = 2 Punkte

Rang 3 = 1 Punkt

8 21_FCA-Xamax.indd 8

31.05.17 12:04


Die Jury, bestehend aus Journalisten, Funktionären, Gönnervereinigungen und Fanclubs, war sich grossmehrheitlich einig: Sandro Burki war in dieser Saison der beste und wertvollste Spieler in den Reihen des FC Aarau. Der Captain, der heute voraussichtlich sein 373. Pflichtspiel im FCA-Dress bestreiten wird, erhielt in der Umfrage, welche von HEIMSPIEL durchgeführt wurde, mit Abstand am meisten Stimmen. Es ist in der 7. Ausgabe dieser Wahl gar der deutlichste Sieg. Marco Thaler steht nach 2015 zum zweiten Mal auf dem Podest. Patrick Rossini (letztes Jahr Zweiter) und Geoffrey Tréand teilen sich Rang 3.

Ergebnisse der letzten sechs Jahre

Ergebnis: Bester FCA-Spieler Saison 2016/17

1. Sandro Burki 2. Marco Thaler 3. Patrick Rossini Geoffrey Tréand 5. Alessandro Ciarrocchi 6. Juan Pablo Garat 7. Michaël Perrier 8. Tim Hemmi Miguel Peralta 10. Olivier Jäckle 11. Lorenzo Bucchi Zoran Josipovic

39 12 7 7 6 5 4 3 3 2 1 1

Saison 2015/16 1. Stéphane Besle 2. Patrick Rossini 3. Miguel Peralta

21 17 16

Saison 2014/15 1. Joël Mall 2. Kim Jaggy 3. Marco Thaler

41 19 14

Saison 2013/14 1. Sven Lüscher 2. Artur Ionita 3. Sandro Burki

39 24 23

Saison 2012/13 1. Davide Callà 2. Silvan Widmer 3. Artur Ionita

39 27 18

Saison 2011/12 1. Shkelzen Gashi 2. Silvan Widmer 3. Artur Ionita

37 24 8

Saison 2010/11 1. David Marazzi 2. Sascha Studer 3. Marco Aratore

29 22 17

INSERAT

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

3 GUTE GRÜNDE

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

www.zublerag.ch

Zubler AG 5001 Aarau Tel. 062 822 77 22

9 21_FCA-Xamax.indd 9

31.05.17 12:04


Bringt Farbe ins Spiel.

Autospritzwerk Carrosseriespenglerei  Beschriftungsatelier Malerunternehmen Maurer AG | Bresteneggstrasse 1 | 5033 Buchs/Aarau Tel. 062 837 57 37 | www.maurer-ag.ch

21_FCA-Xamax.indd 10

31.05.17 12:04


Saisonrückblick

Lichtblicke in einer schwierigen Saison Im Rückblick auf die heute zu Ende gehende Saison wird den Fans des FC Aarau wohl vor allem die überaus ernüchternde Rückrunde in Erinnerung bleiben. Doch als Kontrastpunkt blickt HEIMSPIEL hier auf ein paar Highlights zurück. Tabellenführer für 48 Stunden

Debüts von 7 Nachwuchsspielern

Dank 3 Siegen und 2 Unentschieden hatte der FC Aarau nach den ersten 5 Saisonspielen bereits 11 Punkte auf dem Konto. Nach dem 3:2-Heimsieg gegen den FC Schaffhausen am 20. August 2016 lag das Team von Marco Schällibaum für 2 Tage an der Tabellenspitze, bis der FC Zürich im «Montagsspiel» die Leaderposition zurückeroberte.

Mit Lulzim Aliu (2 Einsätze), Marco Corradi (2), Raoul Giger (3), Tim Hemmi (6), Lars Hunn (2), Noah Lüscher (2) und Varol Tasar (3) debütierten in dieser Saison gleich 7 Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in der 1. Mannschaft des FC Aarau. Hemmi gelang in seinem zweiten Einsatz gar bereits das erste Tor im FCA-Dress.

Heimspiele gegen den FC Zürich

Präsentation des neuen Hauptsponsors

25. September 2016: Herrliches Spätsommerwet ter, ein volles Brügglifeld und ein FC Aarau, der dem FC Zürich beinahe die erste Saisonniederlage beifügte. Erst in der Nachspielzeit fiel der unglückliche 1:1-Ausgleich. Dafür besiegte der FCA die Zürcher am 4. Mai 2017 mit 3:1 und sorgte für ein rares Highlight in diesem Frühling.

Nach dem Ausstieg der Zehnder Group Schweiz AG als FCA-Hauptsponsor per Ende 2015 gestaltete sich die Suche nach einem Nachfolger schwierig. Umso grösser war die Freude in den Reihen des FC Aarau, am 21. Februar 2017 die KIA Motors AG als neuer Hauptsponsor per Saison 2017/18 präsentieren zu dürfen.

Sieg im Cup-Achtelfinal gegen den FC Lugano

Family Day – organisiert von der 1. Mannschaft

Wie bereits in den vergangenen beiden Saisons qualifizierte sich der FC Aarau für die Viertelfinals im Helvetia Schweizer Cup. Nach den Erstrunden-Pflichtsiegen gegen Zollbrück (3. Liga) und Breitenrain (Promotion League) schafften die Aarauer gegen den Super-League-Vertreter FC Lugano einen Exploit und siegten mit 2:0.

Mit viel Herzblut und grossem Engagement organisierte die 1. Mannschaft des FC Aarau am 14. Mai 2017 im Brügglifeld einen «NAB Family Day», an welchem 400 Junioren ein Turnier austrugen und FCALegenden gegen den FC Traktor (azb Strengelbach) ein Benefizspiel bestritten. Marcel Petermann

11 21_FCA-Xamax.indd 11

31.05.17 12:04


Mit jedem Einsatz gewinnt aargauersport.ch au

arg A s d n o ortf

Sp

Show Room u ra in Aa

G E R Ü S T E

A G

5732 Zetzwil Tel. 062 773 26 26 www.pamo.ch 6052 Hergiswil 6340 Baar

6500 Bellinzona

7503 Samedan

8820 Wädenswil

Grosse Haushaltsgeräte mit Rundum-Service – Kaufberatung – Lieferung – Installation – Reparatur – Entsorgung Altgerät IBAarau IBAarau Elektro AG Obere Vorstadt 37 · CH-5000 Aarau Telefon +41 62 835 00 60 elektro@ibaarau.ch · www.ibaarau.ch

21_FCA-Xamax.indd 12

Ihr kompetenter Partner für alle Steuerfragen.

Hauptstrasse 73 s 5032 Aarau Rohr Tel. 062 824 03 55 s Fax 062 824 03 56 www.treuhand-maurer.ch

31.05.17 12:04


Einladung zur 14. ordentlichen Generalversammlung der FC Aarau AG Montag, 12. Juni 2017, 19.00 Uhr (Türöffnung 18.30 Uhr) im Gasthof zum Schützen, Aarau TRAKTANDEN 1.

Jahresbericht 2016 Antrag des Verwaltungsrates (VR): Genehmigung.

2.

Bericht der Revisionsstelle und Jahresrechnung 2016 Antrag des VR: Kenntnisnahme vom Bericht der Revisionsstelle und Genehmigung GHU-DKUHVUHFKQXQJPLWHLQHP*HZLQQYRQɋ&+)

 3.

Verwendung des Bilanzgewinnes Antrag des VR: 'HU%LODQ]JHZLQQYRQɋ&+)VHLZLHIROJW]XYHUZHQGHQ • =XZHLVXQJDQGLHJHVHW]OLFKHQ5HVHUYHQ ɋ&+) • 9RUWUDJDXIGLHQHXH5HFKQXQJ ɋ&+)

4.

Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates Antrag des VR: Allen Mitgliedern des Ver waltungsrates sei Entlastung zu erteilen.

5.

Wahlen

5.1 Wahl des Verwaltungsrates Antrag des VR: Wahl der Herren Urs Bachmann, Roger Geissberger, Karl Oldani, Alfred Schmid, Rudolf Vogt und Peter Zubler für eine weitere Amtsdauer von zwei Jahren. 5.2 Wahl des Präsidenten des Verwaltungsrates Antrag des VR: Wahl von Herrn Alfred Schmid für eine weitere Amtsdauer von zwei Jahren. 5.3 Wahl der Revisionsstelle Antrag des VR: Wahl der thv AG, Aarau, für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr. 6.

Verschiedenes

Aarau, 5. Mai 2017

Für den Verwaltungsrat: Alfred Schmid, Präsident

Der Geschäftsbericht 2016 mit Jahresrechnung und Antrag zur Verwendung des Bilanzgewinnes sowie der Bericht der Revisionsstelle können über die Internet-Adresse www.fcaarau.ch abgerufen oder auf der Geschäftsstelle der FC Aarau AG, Stadion Brügglifeld, Postfach, 5001 Aarau, bestellt oder eingesehen werden. Stimmberechtigt sind alle Inhaberaktionäre. Die Aktionäre haben sich mit der Eintrittsmarke für die Generalversammlung Nr. 14 auszuweisen. Aktionäre ohne gültige Eintrittsmarke haben keinen Zutritt zur Generalversammlung. Als unabhängiger Stimmrechtsvertreter amtet Herr Kurt Sandmeier, Engstelweg 51, 5036 Oberentfelden.

13 21_FCA-Xamax.indd 13

31.05.17 12:04


Feldschlösschen verbindet Generationen

FELDSCHLÖSSCHEN VERBINDET DIE SCHWEIZ

Der Fairness-Partner in Ihrer Nähe

Treuhand Revision Steuern Recht Unternehmens- und Gemeindeberatung

thv AG Aarau Rheinfelden www.thv.ch

Sport fördert die Gesundheit. Wir auch.

Höchstleistungen Ihr persönlicher Gesundheitscoach. Andreas Schifferle | Tramstrasse 101 5034 Suhr | Telefon 062 822 70 70

21_FCA-Xamax.indd 14

Rohr AG Reinigungen, 5212 Hausen AG Tel. 056 460 60 40, www.rohrag.ch

31.05.17 12:04


:HLVFKQRɋ"

Reto Rossis Schuss ins Glück FCA-ARCHIV

Auf dem 5. Platz hatte der FC Aarau die Qualifikation abgeschlossen und sich erstmals seit fünf Jahren wieder für die Finalrunde qualifiziert, wo das Team von Rolf Fringer in den ersten vier Partien drei Siege einfahren konnte. Auch die erste Niederlage in Lausanne war nicht mehr als ein Ausrutscher. Viel mehr schmerzte der Ausfall des Toptorschützen Petar Aleksandrov, der auf der Pontaise wegen einer Unbeherrschtheit vom Platz gestellt worden war. Das ohnehin schon reduzierte Kader wurde noch einmal verkleinert, und Fringer war bezüglich Taktik stark gefordert, denn ausser dem Bulgaren waren mit Marcel Heldmann, Uwe Wassmer und Daniel Wyss drei weitere Spieler gesperrt. Darum verpasste der Trainer der Mannschaft im Heimspiel gegen Xamax ein Defensivkonzept, das die gefährlichen Neuenburger Angreifer neutralisieren und Chancen im Konterspiel bieten sollte. In der Startphase des Spiels, das lediglich 3700 Zuschauer sehen wollten, klappte dies auch sehr gut, und die Aarauer kamen zu mehreren vielversprechenden Gegenangriffen. Kurz nach Ablauf einer Viertelstunde fiel dann der Führungstreffer für das Heimteam. Ein Corner der Neuenburger wurde abgewehrt und der Konter schnell eingeleitet. Auf der rechten Seite setzte sich Rolf Meier durch, spielte den Ball in die Mitte zu René Sutter, der den freistehenden Reto Rossi an der Strafraumgrenze bedienen konnte. Gegen den Flachschuss des Aarauer «Aushilfsstürmers» hatte Joël Corminbœuf im GästeTor keine Chance. Mit dieser frühen Führung

In ungewohnter Rolle als Stürmer gelang dem gelernten Defensivspieler Reto Rossi das entscheidende Tor.

im Rücken konnten die Aarauer das Geschehen kontrollieren. Die Gäste, technisch und spielerisch zwar besser, kamen vor der Pause zwar noch zu einigen guten Szenen, vermochten Andreas Hilfiker aber nicht ernsthaft zu beunruhigen. Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Mannschaft von Uli Stielike den Druck und kam auch zu diversen Chancen, doch Hilfiker liess sich nicht bezwingen. Je länger die Begegnung dauerte, desto sicherer agierte die Defensive der Platzherren und brachte den knappen Vorsprung schliesslich über die Zeit. Weil gleichzeitig die Young Boys als Tabellenführer in Lugano 1:2 tauchten, eroberten die Aarauer erstmals die Tabellenspitze der Finalrunde und mussten diese nur noch einmal mit den Bernern teilen, ehe sie die Konkurrenz entscheidend distanzierten. Der dritte Meistertitel der Club-Geschichte war der verdiente Lohn für eine überragende Frühlingsrunde des Fringer-Teams. Daniel Angelini

10. April 1993, Nationalliga A, 6. Finalrunde: FC Aarau – Neuchâtel Xamax 1:0 (1:0) Brügglifeld. – 3700 Zuschauer. – SR: Roduit. – Tor: 17. Rossi 1:0. – FC Aarau: Hilfiker; Di Matteo; Bader, Pavlicevic, Kilian; Meier, Häsler, Komornicki, René Sutter; Rossi (77. Stauch), Romano. – Neuchâtel Xamax: Corminbœuf; Rothenbühler; Gottardi (77. Froidevaux), Fasel, Henchoz, Fernandez; Beat Sutter (46. Wittl), Perret, Adriano; Manfreda, Bonvin. – Bemerkung: FCA-Pflichtspieldebüt für den 19-jährigen Sascha Stauch.

15 21_FCA-Xamax.indd 15

31.05.17 12:04


s i b g a T n e d e ! J n e f u a nk

i e r h U 20.00

Öffnung

szeiten

OY ¶<    Y 4V¶.00 Uhr 8.00 – 20 Sa

NEU

www.wynecenter.ch

21_FCA-Xamax.indd 16

31.05.17 12:04


0L[HG=RQH

Bestellung Saisonkarte 2017/18 Das letzte Spiel der laufenden Meisterschaft ist auch der Auftakt für die Saison 2017/18. Gerne hofft der FC Aarau wieder auf Ihre geschätzte Unterstützung. Profitieren Sie als treue/r Matchbesucher/in im Brügglifeld in der nächsten Spielzeit wiederum von den Preisvorteilen mit dem Besitz einer Saisonkarte. Saisonkarte Sitzplatz Saisonkarte Stehplatz Erwachsene Saisonkarte Stehplatz Studenten/Lehrlinge Saisonkarte Stehplatz Kinder (Jahrgang 2001–2011)

Fr. 670.– Fr. 270.– Fr. 195.– Fr. 85.–

Bitte beachten Sie: Alle aktuellen Saisonkarteninhaber (Sitz- und Stehplatz) erhalten ab nächster Woche ein Informationsschreiben des FC Aarau. Sollte sich an Ihrer Bestellung gegenüber dem Vorjahr nichts ändern, brauchen Sie ausser der Zahlung der diesem Schreiben beigelegten Rechnung keine Vorkehrungen zu treffen. Die bezahlten Karten werden Ihnen bereits innerhalb einer Woche nach Zahlungseingang zugestellt. Betreffend allfälligen Abweichungen befolgen Sie bitte die Informationen des erwähnten Schreibens. Neuabonnenten haben ab Donnerstag, 8. Juni 2017, die Möglichkeit, ein Bestellformular auf der Website www.fcaarau.ch herunterzuladen, um ebenfalls ihre Saisonkarte zu bestellen. Sponsoren sowie Mitglieder von Gönnervereinigungen und Fanclubs werden separat kontaktiert. Die Saisonkarten sind wiederum personalisiert, bleiben aber nach wie vor übertragbar.

Ausgabe Nr. 21 Saison 2016/17

HEIMSPIEL

Saisonabo 2017/18: Die FCA-Matchzeitung in Ihrem Briefkasten

Auch in der nächsten Saison gibt der FC Aarau seinen Zuschauern gratis eine informative MatchFC AARAU zeitung ab. HEIMSPIEL NE XAMAX FCS kann abonniert werden: Für nur Fr. 20.– erhalten Sie die Broschüre während der ganzen Saison nach Hause oder ins Büro geschickt. Senden Sie per Post Ihre Adressangaben sowie eine 20er-Note an:

2010er: Meet & Grill am 13. Juli 2017

Alle FCA-Fans sind herzlich zum traditionellen 2010er-Meet & Grill eingeladen. Am Donnerstag, 13. Juli 2017, wird die Saison im Brügglifeld gemeinsam mit der 1. Mannschaft eingeläutet. Eintritt: 2010er-Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 20.10 (inkl. Wurst/Getränk), Kinder bis 16 kostenlos. www.2010er.ch SARAH RÖLLI

Matchtag-Präsentator:

Co-Hauptsponsor:

Samstag, 3. Juni 2017, 17.45 Uhr

Premiumsponsoren und Ausrüster:

1

Kromer Print AG, Abo FCA-Matchzeitung 2017/18, Postfach 429, 5600 Lenzburg FC Aarau AG, Stadion Brügglifeld, Postfach 2738, 5001 Aarau, Telefon 062 832 14 14, Fax 062 832 14 24, Mail: info@fcaarau.ch oder geschaeftsstelle@fcaarau.ch – Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mo– Fr, 08.30–11.30 und 13.30–16.30 Uhr – Matchzeitung HEIMSPIEL, Redaktion: Daniel Angelini, Bianca Braun, Remo Conoci, Patrick Haller, Marcel Petermann, Timon Richner, Sarah Rölli – Mail: matchzeitung@fcaarau.ch – Inserate: marcom solutions gmbh, Sandra Wehrli, Fohliweidweg 5, 5037 Muhen, Telefon 062 823 05 42, Mail: sandra.wehrli@marcom-solutions.ch – Produktion und Versand: Kromer Print AG, Postfach 429, 5600 Lenzburg, Mail: print@kromer.ch

17 21_FCA-Xamax.indd 17

31.05.17 12:04


Heizmann Spieler-Patronat

Patronat fĂźr Ihren Lieblingsspieler Al Dente GmbH, Luzern Nest Temporary GmbH, Luzern Daniel Zehnder, KĂślliken

1 Lorenzo Bucchi

6 Sandro Burki

2 Marco Thaler Architekturatelier Muster, Baden Dominique de Maddalena, Buchs Garage Urs Fankhauser, Oftringen Hans Hufschmid, Wohlen Carmen Hug, WĂźrenlos Wolfgang Schibler, Buchs Wyna Garage AG, Reinach

7 Daniele Romano

21_FCA-Xamax.indd 18

All-Tec AG, Uitikon Waldegg ZH

nbD-sign BĂźtikofer, Unterentfelden Martin Furrer, Aarau

Melchior Bruder, Zßrich FC Aarau Verein 1902, Aarau Kaspar Hemmeler, Aarau Katharina Hemmi, Suhr 16 Olivier Jäckle

1

5 Marco Corradi

8 Pascal Thrier

10 SĂŠbastien WĂźthrich

14 Tim Hemmi

FC Aarau Verein 1902, Aarau

Bianca Braun + Roland Maurer, Biberstein Nina Jordi, Buchs Fabian Schmid, Aarau Rohr Adrian Windisch, Aarau Rohr

Bruno Blattner, Seuzach ZH Heidi, Aarau Pascal Lienhard, Suhr Werner Windlin, Suhr 9 Alessandro Ciarrocchi

FC Aarau Verein 1902, Aarau Heiri + Els Hediger, Muhen Kurt Knechtli, Unterentfelden Christian MĂźller, Rombach Marco Polo Restaurant & Bar, Wohlen

2

Renate + Matthias Basler, Beinwil am See Nils Bentele, Menziken

11 Zoran Josipovic #TC&Ă&#x2019;PGT 7TU*Ă&#x20AC;Ć&#x192;KIGT Oberentfelden FC Aarau 1902, Aarau FF Partner AG, O'entfeld. GLB Music, Aarau Kurt Knechtli, U'entfeld. Das Nähatelier, Aarau Rehaaktiv GmbH, Birmenstorf WĂźrgler Handel AG, Niederlenz

2

Martin Furrer, Aarau Heidi, Aarau Rufer Catering Metzg, Schlossrued Sevi + Dani Strebel, Safenwil 17 Geoffrey TrĂŠand

4

31.05.17 12:04


Bach Mode, Gränichen Renate + Matthias Basler, Beinwil am See R. + A. + St. Peter, Beinwil am See

19 Juan Pablo Garat

FPA Fairplay Agency GmbH, Zürich Isceri GmbH Keramik + Naturstein, Dietikon ZH Wolfgang Kubik, Dettingen DE Marcel Petermann, Aarau 20 Ivan Audino

22 Igor Nganga Nicolas Bonvin + Sonja Meyer, Aarau Rohr IODR Nepal Ltd., iodrnepal.com, London Uschi Karrer, Rombach Nendaz-Vente Immobilier Sarl, Haute-Nendaz

Amaya AG, Aarau Stefan Bolliger, Buchs

23 Stéphane Besle

26 Michaël Perrier

27 Ulisse Pelloni

31 Denis Markaj Elettrodomestici Fornoni SA, Pregassona TI Marcel + Marianne Spielmann, Suhr Barbara + Heinz Suter, Aarau

47 Patrick Rossini

21_FCA-Xamax.indd 19

Assimedia SA, Locarno Simon Köbeli, Kölliken Melanie Schmid, Gränichen

Felix + Co AG, Gebenstorf Yannik Monnerat, Bättwil SO Mounir Gmati, Starrkirch-Wil SO

Innora Verwaltungs AG, Däniken SO KellermüllerPartner AG, Suhr Paul Ryser AG, Aarau

28 Miguel Peralta

Sven + Daniela Fischer, Buchs

99 Lars Hunn

Manuela Wernli, Wohlenschwil

44 Damir Mehidic Allianz Versicherungen, Zetzwil Lucie Deubelbeiss, Gränichen Familie Müller, Zetzwil Ozeania Reisen AG, Fislisbach Reto Sommer, Schöftland Temporis Personal AG, Aarau TRASCON-ICT GmbH, Seengen

Claudia Binder, Fischbach-Göslikon Confa AG, Kilchberg ZH Fuchs Treuhand, Oberwil-Lieli Marco Furrer, Neuhausen SH FS Media AG, Niederwil TR Marco ProCloud AG, Schällibaum Lenzburg

31.05.17 12:04


21_FCA-Xamax.indd 20

31.05.17 12:04


Heizmann Spieler-Patronat

Weitere Patronate

Raimondo Ponte

Swen KĂśnig

Sportchef

TorhĂźtertrainer

Ines Barbara Ammann, Oberentfelden )CUVTQ2TQĆ&#x201A;NKPG)OD*HĂźnenberg ZG Garage Zimmerli Aarau AG, Aarau Rohr Hotel Restaurant Oberstadt, Lenzburg G. Gutierrez, Muhen Restaurant Sternen GmbH, BĂśzberg Silvan Schertenleib, Gränichen Roman Hug Teammanager

Domenico Gallizzi

BĂŠa Hug, RĂźfenacht BE RenĂŠ Hug, Wabern BE Susanne Zgraggen, Bern

med. Masseur

Graf Haustechnik AG, Hausen

Herzliche Gratulation den folgenden Gewinnern: 1. Preis 2. Preis 3. Preis 4. Preis 5. Preis 6. Preis 7. Preis 8. Preis 9. Preis 10. Preis

Barbara + Heinz Suter, Aarau Felix + Co AG, Gebenstorf R. + A. + St. Peter, Beinwil am See Sevi + Dani Strebel, Safenwil Hotel Restaurant Oberstadt, Lenzburg Rehaaktiv GmbH, Birmenstorf Reto Sommer, SchĂśftland Adrian Windisch, Aarau Rohr Marcel + Marianne Spielmann, Suhr Temporis Personal AG, Aarau

Gutschein Knecht Reisen im Wert von Fr. 600.â&#x20AC;&#x201C; DeLonghi Vollautomat-Kaffeemaschine von Brack.ch Stehplatz-Saisonkarte Saison 2017/18 Gutschein Restaurant Bären KĂślliken im Wert von Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C; 2 Tickets Schupfart-Festival 2017 von Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg Saftpresse ÂŤVitalÂť von Rotel Heimtrikot Saison 2017/18 inkl. Druck (Name und Nummer) Gutschein Ticketcorner im Wert von Fr. 100.â&#x20AC;&#x201C; 2 Eintritte fĂźr das Argovia Fäscht 2017 Gutschein Ochsner Sport im Wert von Fr. 50.â&#x20AC;&#x201C;

Der FC Aarau bedankt sich bei allen Teilnehmenden ganz herzlich fĂźr die UnterstĂźtzung! INSERAT

BDO WĂ&#x153;NSCHT DEM FC AARAU VIEL ERFOLG

Kontaktieren Sie unsere Experten: BDO AG Entfelderstrasse 1 5001 Aarau Tel. 062 834 91 91 www.bdo.ch

Prßfung ¡ Treuhand ¡ Steuern ¡ Beratung

21 21_FCA-Xamax.indd 21

31.05.17 12:04


5HVXOWDWHÉ&#x2039;É&#x2039;5DQJOLVWHQ

Brack.ch Challenge League Rangliste

TorschĂźtzen

1. Zßrich 2. Neuchâtel Xamax FCS 3. Servette 4. Schaffhausen 5. Aarau 6. Wohlen 7. Winterthur 8. Chiasso 9. Le Mont-sur-Lausanne + 10. Wil *

35 35 35 35 35 35 35 35 35 35

25 22 17 16 12 12 10 9 8 9

7 7 8 3 6 3 8 10 11 7

3 6 10 16 17 20 17 16 16 19

88 : 66 : 54 : 63 : 55 : 42 : 42 : 42 : 31 : 33 :

30 34 43 57 64 57 61 60 53 57

82 73 59 51 42 39 38 37 35 31

Verzicht auf einen Rekurs gegen die Nichterteilung der Spielberechtigung fĂźr die Saison 2017/18 in 1. Instanz. Daher gibt es keinen sportlichen Absteiger aus der Challenge League. * 3 Punkte Abzug wegen VerstĂśssen gegen das SFL-Lizenzreglement

+

Spielplan FC Aarau in der RĂźckrunde

Aarau â&#x20AC;&#x201C; Schaffhausen Wohlen â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; Le Mont LS Chiasso â&#x20AC;&#x201C; Aarau Wil â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; Servette NE Xamax FCS â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; Winterthur ZĂźrich â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; Wohlen Winterthur â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; ZĂźrich Schaffhausen â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; Wil Le Mont LS â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; Chiasso Servette â&#x20AC;&#x201C; Aarau Aarau â&#x20AC;&#x201C; NE Xamax FCS

2:2 (0:1) 1:2 (1:2) 4:2 (3:0) 5:1 (1:1) 0:3 (0:1) 0:1 (0:1) 3:1 (1:0) 2:3 (0:2) 3:2 (2:0) 0:3 (0:2) 3:2 (2:1) 3:1 (2:0) 4:0 (1:0) 4:0 (2:0) 1:0 (0:0) 2:3 (1:2) 1:0 (0:0) Sa, 03.06.

1. NsamĂŠ 2. Karlen Nuzzolo

3:2 1:4 2:1 3:1 0:0 2:0 4:1 1:1 6:3 1:0 1:2 1:1 2:3 0:1 0:0 1:1 1:0 2:3

22 18 18

=XVFKDXHU Team (Anzahl Spiele)

1. ZĂźrich (17) 2. Aarau (17) 3. Winterthur (17) 4. NE Xamax FCS (18) 5. Servette (18) 6. Schaffhausen (18) 7. Wil (17) 8. Wohlen (18) 9. Chiasso (18) 10. Le Mont LS (17)

Hinrunde

Rossini, WĂźthrich Rossini, TrĂŠand TrĂŠand, Burki, Mehidic, Josipovic Garat Audino (2), Josipovic â&#x20AC;&#x201C; Josipovic Ciarrocchi, Garat TrĂŠand, WĂźthrich â&#x20AC;&#x201C; Rossini, Ciarrocchi TrĂŠand (2), Mehidic â&#x20AC;&#x201C; Ciarrocchi, Josipovic, Hemmi, TrĂŠand â&#x20AC;&#x201C; Garat, Burki â&#x20AC;&#x201C; 17:45 BrĂźgglifeld

Servette NE Xamax FCS NE Xamax FCS

Total

Ă&#x2DC;

160 185 61 402 61 100 52 772 44 005 41 914 20 540 21 074 11 990 11 020 486 002

9 423 3 612 3 594 2 932 2 445 2 329 1 208 1 171 666 648 2 777

Skorerliste FC Aarau Spieler

1. Geoffrey TrÊand 2. Patrick Rossini 3. SÊbastien Wßthrich 4. Alessandro Ciarrocchi 5. Zoran Josipovic 6. Ivan Audino 7. Juan Pablo Garat 8. Sandro Burki 9. Damir Mehidic 10. Olivier Jäckle Marco Thaler 12. Denis Markaj 13. Tim Hemmi 14. Miguel Peralta Daniele Romano 16. Bruno Martignoni Pascal Thrier

Tore Assists

10 11 7 7 6 2 4 3 2 1 1 0 1 0 0 0 0

8 5 7 5 5 4 0 0 1 2 2 3 1 2 2 1 1

INSERAT

22 21_FCA-Xamax.indd 22

31.05.17 12:04

a


Leichte Frühlingsgerichte 24. Mai bis 18. Juni 2017

Emppfef hlung: spieiessss vettensp RRieiese sennccrerevettaeunf Risisoo ttoo oonneennggraras s auf R d tt aannZiZitrtr n eeuund eennze tttt zestst mmititLiLimmee rä K uternrn kenneenn Kräute ggeebbaaccke ********* * uf der rHHaauut t KKnnuusp spririggaauf nddeer auuf f Zander a ggeebbraratetenneeZa ut vonn g a R eeinineemm Ragoout vüose eelglgeemmüsenn uurzrz tetennWW bbuunn g eelnln ffff oo aartrt uunnddKK ********* * chtetes s HHaauusg sgeemmaach-P aaitit n aarfrf kolaladdeen-P AAnnisis-S-Scchhooko ccioio aarp rpaacc sc aauuf fAAnnaannaasc

Der Ort

Genuss www.baeren-koelliken.ch für puren

Gasthaus

Bären Kölliken

Hauptstrasse 14, CH-5742, Kölliken, Tel. 062 723 36 36, Fax 062 723 63 63 E-Mail: baeren@baeren-koelliken.ch, www.baeren-koelliken.ch

21_FCA-Xamax.indd 23

31.05.17 12:04


Unternehmernetzwerk, Kameradschaft und Standortförderung im Aargau

Ihr Versicherungsbroker:

kompetent & persönlich

www.clarofinanz.ch

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

Kontakt Stéphane Meyer Lagerhäuser Aarau Postfach 5001 Aarau s.meyer@la-aarau.ch 21_FCA-Xamax.indd 24

31.05.17 12:04

Profile for FC Aarau

Saison 2016/17 Ausgabe 21 (FC Aarau - NE Xamax FCS, 3. Juni 2017, HEIMSPIEL)  

Saison 2016/17 Ausgabe 21 (FC Aarau - NE Xamax FCS, 3. Juni 2017, HEIMSPIEL)  

Profile for fcaarau
Advertisement