Page 7

Aktuell

Defensive Stabilität ist gefordert SARAH RÖLLI

Am 13. März 2017, als die heutige Begegnung aufgrund eines Flutlichtausfalls nicht stattfinden konnte, lag der FC Aarau bereits 22 Punkte hinter dem souveränen Tabellenführer aus Zürich zurück. Inzwischen ist dieser Rückstand auf 36 Zähler angewachsen, sodass der letztjährige Absteiger exakt doppelt so viele Punkte (in 29 Spielen) gesammelt hat. Die Schällibaum-Elf schlitterte nach dem denkwürdigen Spielabbruch im Brügglifeld in eine sportliche Krise und musste zuletzt sechs Mal in Folge als Verlierer vom Spielfeld – ein (negatives) Novum in der ChallengeLeague-Historie der Aarauer. Dabei gab es nach der kapitalen Niederlage im Derby gegen Wohlen (0:3) durchaus Lichtblicke: Am letzten Wochenende fand die Equipe gegen den FC Winterthur trotz zweimaligen Rückstandes zurück ins Spiel, um am Ende sehr unglücklich mit 2:3 zu verlieren. Vieles erinnerte an den jüngsten Vergleich mit dem heutigen Kontrahenten vor wenigen Wochen, welcher mit dem identischen Endergebnis verloren ging.

Patrick Rossini konnte in Winterthur nach längerer persönlicher Torlosigkeit seinen 11. Saisontreffer erzielen.

len in der zweithöchsten Liga nicht weniger als sechs Mal ins Schwarze, was der Bestwert in der Challenge League darstellt. Dies reichte jedoch nur zu einem Zähler, weil auch zehn Gegentore vom Leader hingenommen werden mussten. Inzwischen sind die Aarauer seit 2013 in neun Spielen gegen die Stadtzürcher ohne Vollerfolg geblieben. Letztmals siegte der FCA beim entfesselten 5:1-Heimsieg am 20. Oktober 2013 gegen den FC Zürich.

Sechs Tore gegen den FCZ – aber nur ein Punkt Dass es Aarau momentan nicht gelingt, aus der Abwärtsspirale zu finden, liegt vor allem an den wackligen Abwehrauftritten – fünf Mal in Folge musste der FCA im Monat April jeweils drei Gegentreffer einstecken, mit dem Titel als schlechteste Defensive in der Liga «belohnt». Dies zeigte sich in der aktuellen Spielzeit auch gegen den FC Zürich. Zwar traf Aarau in den drei bisherigen Direktduel-

Patrick Haller

Matchbälle für die heutige Partie

Beck Janz, Aarau Rohr Gasthof Homberg, Reinach, www.homberg-reinach.ch Vermo Tiefkühl Pool AG, Luzern, www.vermo.ch Zentrum Bildung Wirtschaftsschule KV Baden, Baden, www.zentrumbildung.ch

INSERATE

7 18_FCA-Zuerich_Nachtragsspiel.indd 7

02.05.17 12:57

Profile for FC Aarau

Saison 2016/17 Ausgabe 18 (FC Aarau - FC Zürich, 4. Mai 2017, HEIMSPIEL)  

Saison 2016/17 Ausgabe 18 (FC Aarau - FC Zürich, 4. Mai 2017, HEIMSPIEL)  

Profile for fcaarau
Advertisement