__MAIN_TEXT__

Page 1

Ausgabe Nr. 14 Saison 2017/18

HEIMSPIEL

Hauptsponsor Co-Hauptsponsor

FC AARAU FC WINTERTHUR

Ostermontag, 2. April 2018, 16.00 Uhr Premium-Sponsoren

1 14_FCA-Winterthur.indd 1

28.03.18 12:54


Dein Ziel ist unser Ziel.

14_FCA-Winterthur.indd 2

28.03.18 12:54


Aktuell

Wechsel auf der Trainerposition SARAH RÖLLI

Der FC Aarau ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer. Knapp zwei Wochen sind seit der Entlassung von Marinko Jurendic vergangen. Eine Trennung war nach den jüngsten Ergebnissen unausweichlich. Zum ersten Mal in seiner Challenge-League-Historie war der FCA drei Partien in Folge punktelos geblieben, ohne einen eigenen Treffer zu verbuchen. Insgesamt war die Hälfte aller Pflichtspiele unter Jurendic verloren gegangen. Nur Ranko Jakovljevic hatte in der Saison 2010/11, nach dem erstmaligen Abstieg aus der Super League, eine ebenso schlechte Bilanz als FCA-Trainer in der Zweitklassigkeit vorzuweisen – auch er war einst nach einer 0:1-Niederlage in Wil freigestellt worden. Interimistisch wird das Amt des Cheftrainers zurzeit vom bisherigen Assistenten Stephan Keller bekleidet. Der 38-Jährige stand in der jüngsten Länderspielpause schon an der Seitenlinie, als Aarau in einem Testspiel gegen den FC Zürich, aktueller Tabellenfünfter in der Raiffeisen Super League, dank Toren von Patrick Rossini, Varol Tasar und Noah Lüscher-Boakye mit 3:2 siegte. Kurios: Im letzten Herbst war Ex-Verteidiger Keller schon einmal eingesprungen, als er Jurendic aufgrund dessen Sperre im Ligaduell gegen den FC Wil (3:1) vertrat. Es war der einzige

Interimstrainer Stephan Keller.

Aarauer Auswärtssieg in der Ära Jurendic. Allerdings wird auch Keller – im Frühjahr 2004 selbst im FCA-Trikot aktiv – nur eine Lösung auf Zeit sein, denn der gebürtige Zürcher ist nicht im Besitz der notwendigen UEFA-ProLizenz, um einen Schweizer Zweitligisten zu trainieren. Vor seinem Engagement auf dem Brügglifeld war Keller als Nachwuchstrainer (U-16/U-17) beim holländischen Ehrendivisionär NAC Breda tätig. In den letzten fünf Direktduellen blieb Aarau gegen den heutigen Kontrahenten aus Winterthur stets sieglos, obwohl in allen Vergleichen mindestens ein eigener Torerfolg gelungen war.

INSERAT

Der Fairness-Partner in Ihrer Nähe

Treuhand Revision Steuern Recht Unternehmens- und Gemeindeberatung

Patrick Haller

thv AG Aarau Rheinfelden www.thv.ch

Matchball für die heutige Partie

Lotus Reinigung & Hauswartung, Aarau, www.lotusreinigung.ch

3 14_FCA-Winterthur.indd 3

28.03.18 12:54


JAHRE

Mehr Auto fürs Geld www.kia.ch

HvS Zürich

Gewöhnlich war gestern. Der neue Kia Stonic.

Kia Motors AG, 5745 Safenwil, 062 788 88 99

14_FCA-Winterthur.indd 4

28.03.18 12:54


Letztes Heimspiel

FOTOS: SARAH RÖLLI

Kein Rezept gegen effizienten Aufsteiger

12. März 2018, Brack.ch Challenge League, 24. Runde: FC Aarau – FC Rapperswil-Jona 0:1 (0:1) Brügglifeld. – 2136 Zuschauer. – SR: Piccolo. – Tor: 41. Shabani 0:1. – FC Aarau: Deana; Giger, Garat, Thaler (46. Gjorgjev), Nganga; Hammerich (68. Ramadani), Jäckle, Perrier; Frontino; Ciarrocchi, Rossini (77. Tasar).– FC Rapperswil-Jona: Yanz; Kleiber, Sülüngöz, Simani, Elmer; Salanovic (83. Teixeira), Nater, Rohrbach, Shabani (79. Zenuni); Fazliu; Kubli (67. Da Silva).

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

3 GUTE GRÜNDE

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

www.zublerag.ch

Zubler AG 5001 Aarau Tel. 062 822 77 22

5 14_FCA-Winterthur.indd 5

28.03.18 12:54


Jetzt im

Bäre n!

Spargel Rhabarber und Erdbeeren . März bis . Mai 201

Empfehlung: mit Spargelsalat herter hausgeräuc it Entenbrust m e uc sa ig Himbeer-Ess a stih ube unter der RÜ ***** nes Rosa gebrate it km Rindsfiletstea rlotten auf Rotweincha Spargeln im gebratenen nmantel Pfannkuche ***** baberErdbeer-Rha Tiramisu

Der Ort

Genuss www.baeren-koelliken.ch fĂźr puren

Gasthaus

Bären KÜlliken

Hauptstrasse 14, CH-5742 KĂślliken, Tel. 062 723 36 36, Fax 062 723 63 63 E-Mail: baeren@baeren-koelliken.ch, www.baeren-koelliken.ch

14_FCA-Winterthur.indd 6

28.03.18 12:54


)&$DUDXÉ‹È‚É‹)&:LQWHUWKXU

Kaderliste der beiden Teams FC Aarau

FC Winterthur

É„

6WHYHQ'HDQD 7+

É„

-RUGL/RSH]

É„

0DUFR7KDOHU

É„

*XLOODXPH.DW]

É„

0DUFR&RUUDGL

É„

2XVPDQH'RXPELD

É„

3DVFDO7KULHU

É„

/XND6OLVNRYLF

É„

$OHVVDQGUR&LDUURFFKL

É„

.UHVR/MXELFLF

10

Gianluca Frontino

É„

0DQXHO6XWWHU

11

Edmond Ramadani

11

Carlos Silvio

12

Nicholas Ammeter (TH)

13

Denis Markaj



-DQ%XUNDUG

14

Dario Ulrich

16

Olivier Jäckle

16

Luca Radice

17

Noah Lüscher-Boakye

17

Leandro Di Gregorio

19

Juan Pablo Garat

18

Yannick Bünzli (TH)

20

Varol Tasar

19

Kofi Schulz

21

Mats Hammerich

20

Kwadwo Duah

22

Igor Nganga

21

Tiziano Lanza

23

Matija Randjelovic

22

Karim Gazzetta

24

Petar Misic

24

Nikola Milosavljevic

26

Michaël Perrier



-XOLDQ5RWK

33

Norman Peyretti

28

Nicolas Stettler

34

Raoul Giger

29

Gabriel Isik



1LNROD*MRUJMHY

30

Rijad Saliji

36

Arxhend Cani

32

Matthias Minder (TH)

37

Gilles Yapi

36

Bojan Milosavljevic (TH)

44

Damir Mehidic

47

Patrick Rossini

Trainer

Livio Bordoli

77

Miguel Peralta

99

Lars Hunn (TH)

Trainer

Stephan Keller

www.sfl.ch/challengeleague

FC Aarau AG, 6WDGLRQ %U¾JJOLIHOG 3RVWIDFK  $DUDX 7HOHIRQ     )D[     Mail: info@fcaarau.ch oder geschaeftsstelle@fcaarau.ch – Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mo– Fr, 08.30–11.30 und 13.30–16.30 Uhr – Matchzeitung HEIMSPIEL, Redaktion: Daniel Angelini, Bianca Braun, Remo Conoci, Patrick Haller, Marcel Petermann, Timon Richner, Sarah Rölli – Mail: matchzeitung@fcaarau.ch – Inserate: PDUFRPVROXWLRQVJPEK6DQGUD:HKUOL)RKOLZHLGZHJ0XKHQ7HOHIRQ0DLO sandra.wehrli@marcom-solutions.ch – Produktion und Versand: .URPHU3ULQW$*3RVWIDFK/HQ] burg, Mail: print@kromer.ch (Saison-Abonnement: Fr. 20.–)

7 14_FCA-Winterthur.indd 7

28.03.18 12:54


Bist du verletzt? Möchtest du unter professionellen Bedingungen deine Leistung steigern? Oder einfach etwas für deine Fitness tun? Dann hast du mit med&motion den idealen Partner für Physiotherapie und Training gefunden! Modernste Trainingsmethoden und ganzheitliche Betreuung garantieren für einen Mehrwert, der einzigartig ist. Deine Vorteile: • Termin innerhalb von 48 bis 72 Stunden • Funktionelle Rehabilitation nach Verletzungen • Spezifisches Training (alters- und niveauunabhängig) • Sportartspezifischer Aufbau nach Verletzungen • Grosser Fitness-Bereich (max. 250 Jahres-Abos) • Spezifischer Fitnessplan nach deinen Bedürfnissen Besuch die Website www.medandmotion.ch oder die Spezialisten direkt vor Ort. med&motion I Buchserstrasse 3 I 5000 Aarau info@medandmotion.ch I www.medandmotion.ch I Tel.: +41 (0)62 559 91 99

 

suisse plan  



BAU

RAUM

UMWELT

suisseplan Ingenieure AG - suisseplan.ch 

Aarau

Luzern

Wohlen

Zürich

Gut beraten in die weite Welt. 30 x in der Schweiz, 1 x auch in Ihrer Nähe! www.knecht-reisen.ch/standorte

14_FCA-Winterthur.indd 8

Ihr kompetenter Partner für alle Steuerfragen.

Hauptstrasse 73 s 5032 Aarau Rohr Tel. 062 824 03 55 s Fax 062 824 03 56 www.treuhand-maurer.ch

28.03.18 12:55


)&:LQWHUWKXU

SARAH RÖLLI

Ausgeglichene Bilanz im neuen Jahr

Beim letzten Gastspiel im Brügglifeld (3:3) erzielte der Winterthurer Kwadwo Duah zwei sehenswerte Treffer.

«Wir sind nicht der FC Aarau», liess sich Andreas Mösli, Geschäftsführer des FC Winterthur, erst kürzlich im Fussballmagazin ZWÖLF zitieren. Was gemeint war: Die Eulachstädter haben nicht den Anspruch, in die höchste Spielklasse des Schweizer Fussballs aufzusteigen. Vielmehr sind sie der Inbegriff des typischen Zweitligisten (vgl. Seiten 10/11). Dennoch erlebte das «Urgestein» vor rund drei Jahren einen entscheidenden Einschnitt, als der langjährige Präsident Hannes W. Keller zurücktrat und im vergangenen Sommer auch dessen finanziellen Garantien endeten. Um die Ausgaben zu decken, halfen Transfererlöse einstiger Junioren, welche es wie Manuel Akanji (Dortmund), Christian Fassnacht (Young Boys) oder Remo Freuler (Bergamo) auf die grosse Fussballbühne schafften. Im finanziellen Korsett gefangen, hat Winterthur in der jüngeren Vergangenheit auch

sportlich nicht mehr reüssieren können. In der Hinrunde wurden nur zwölf Punkte gesammelt, verbunden mit der Entlassung von Cheftrainer Umberto Romano. Zuvor waren auch Sven Christ und Jürgen Seeberger erfolglos geblieben – vier Trainerwechsel gab es seit Sommer 2014. Zum Vergleich: In den zehn Jahren zuvor hatte es mit Mathias Walther (2004–2009) und Boro Kuzmanovic (2009–2014) nur zwei Übungsleiter auf der Schützenwiese gegeben. Nun soll es Ex-FCA-Trainer Livio Bordoli richten: Der Tessiner steht seit Jahresbeginn an der Seitenlinie – mit zwei Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen ist seine Bilanz ausgeglichen. Zwar ist Winterthur weiterhin nur auf Rang 9 platziert, doch der Vorsprung auf den Fixabsteiger aus Wohlen ist auf sechs Zähler angewachsen. Patrick Haller

9 14_FCA-Winterthur.indd 9

28.03.18 12:55


Ăœberblick

GRAFIK: MARCEL PETERMANN

FC Winterthur – der Liga-Evergreen SH

BS JU

TG BL

AG

SO

ZH

AR

AI

SG NE BE VD

GE

ZG

LU

SZ GL

NW OW

UR

FR

GR

TI VS

aktuelle ChallengeLeague-Vereine NLB/ChL zwischen 1981 und 2017

Zwischen 1936 und 1981 bestritt der FC Aarau nicht weniger als 41 Saisons in der damaligen Nationalliga B, unterbrochen durch einen vierjährigen Abstecher LQGLH/LJD]ZLVFKHQXQG6HLW$DUDXV$XIVWLHJLQGLH1DWLRQDOOLJD$ vor 37 Jahren spielten inzwischen 79 Vereine in der zweithÜchsten Schweizer Liga. Ausser dem Grasshopper Club Zßrich sind alle aktuellen Super-LeagueVereine darunter vertreten, ebenso wie Clubs, die nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwanden und mittlerweile nicht mehr in den vier hÜchsten Ligen des Landes vertreten sind wie zum Beispiel Aurore Bienne (3. Liga), der SC Burgdorf (3. Liga), die SV Schaffhausen (2. Liga) oder der FC Rßti (2. Liga Inter). Mit 34 Saisons in der Nationalliga B bzw. Challenge League seit 1981 hat sich der FC Winterthur als Evergreen der zweithÜchsten Spielklasse etabliert. INSERAT

10 14_FCA-Winterthur.indd 10

28.03.18 12:55


Aufteilung nach Kantonen

Schaffhausen (2): FC Schaffhausen (27), SV Schaffhausen (1).

Aargau (4 Clubs): FC Baden (23 Saisons), FC Wohlen (16), FC Aarau (6), FC Wettingen (3).

Solothurn (4): FC Grenchen (13), FC Solothurn (8), FC Olten (2), FC Wangen b. Olten (1).

Bern (7): FC Biel/Bienne (16), FC Thun (7), BSC Young Boys (3), FC Bern (2), Aurore Bienne (1), SC Bümpliz (1), SC Burgdorf (1).

Schwyz (2): FC Ibach (2), FC Tuggen (1). Thurgau (1): FC Frauenfeld (1).

Basel-Landschaft (1): FC Laufen (4).

Tessin (6): )&/RFDUQR  )&&KLDVVR   )&/XJDQRÉ‹   $&%HOOLQ]RQD  )& 0HQGULVLRVWDUÉ‹   0DOFDQWRQH$JQR  

Basel-Stadt (4): FC Concordia (8), BSC Old Boys (7), FC Basel (6), Nordstern (2).

Waadt (10): Yverdon-Sport FC (21), Lausanne6SRUWVÉ‹   (6)&0DOOH\  )&6WDGH Nyonnais (6), FC Le Mont-sur-Lausanne (4), FC Renens (4), Montreux-Sports (4), FC Baulmes (3), FC Echallens (1), Vevey-Sports (1).

Freiburg (3): FC Bulle (12), FC Fribourg (8), )&&K¤WHO6W'HQLV   Genf (5): Etoile Carouge FC (18), CS Chênois  6HUYHWWH)&  8UDQLD*HQªYH6SRUW   FC Meyrin (4). Glarus (1): FC Glarus (4).

Wallis (4): Martigny-Sports (7), FC Monthey  )&6LRQ  )&1DWHUV  

Graubünden (1): FC Chur (6).

Zug (3): SC Zug (8), FC Zug (2), SC Cham (1).

Jura (1): 65'HO«PRQW  

Zürich (6): FC Winterthur (34), FC Brüttisellen (3), FC Zürich (3), SC YF Juventus (3), FC Red Star (1), FC Rüti (1).

Luzern (4): SC Kriens (20), FC Emmenbrücke  )&/X]HUQ  )&6XUVHH  

Fürstentum Liechtenstein (1) FC Vaduz (13).

Neuenburg (3): FC La Chaux-de-Fonds (14), 1HXFK¤WHO;DPD[ɋ   )&/H/RFOH  

  DE1HXFK¤WHO;DPD[)&6   Ȃ$&/XJDQR   DE)&/DXVDQQH6SRUW   DE)&0HQGULVLR

6Wɋ*DOOHQ  FC Wil (24), FC Gossau (6), FC 6Wɋ*DOOHQ  )&$OWVW¦WWHQ  )&5DSSHUV wil-Jona (1), SC Brühl (1). INSERAT

11 14_FCA-Winterthur.indd 11

28.03.18 12:55


Corner. Flanke. Tor! Wir freuen uns, für den FC Aarau das neue Fussballstadion planen und realisieren zu dürfen und wünschen der Mannschaft und den Fans tolle Spiele und eine erfolgreiche Saison. HRS Real Estate AG Areal- und Immobilienentwickler, General- und Totalunternehmer Walzmühlestrasse 48 . CH-8501 Frauenfeld . Telefon +41 52 728 80 80 frauenfeld@hrs.ch . www.hrs.ch BASEL . CHUR . DÉLÉMONT . FRIBOURG . GENÈVE . GIUBIASCO . GÜMLIGEN | BERN . KRIENS | LUZERN . NEUCHÂTEL . ST.GALLEN . ST - SULPICE . VADUZ . ZÜRICH

14_FCA-Winterthur.indd 12

28.03.18 12:55


Stadion Torfeld Süd

GERRY FREI

Parteien einigen sich auf Plan B

Von links: Stéphane Meyer (meinstadion.ch), Michael Hunziker (meinstadion.ch), Hanspeter Thür (Stadtrat), Hanspeter Hilfiker (Stadtpräsident), Alfred Schmid (Präsident FC Aarau AG), Daniel Siegenthaler (Stadtrat), Martin Kull (CEO HRS Real Estate AG), Rudolf Vogt (Verwaltungsrat FC Aarau AG).

Aaraus Stadtrat, die HRS, meinstadion.ch und der FC Aarau einigen sich beim Stadionbau im Torfeld Süd auf «Plan B». Dieser sieht eine Querfinanzierung des Stadions mit den vier Hochhäusern vor. Mit dem Bau des neuen Fussballstadions wird demnach erst begonnen, wenn für die geplanten Hochhäuser rechtskräftige Baubewilligungen vorliegen. Alle Projektbeteiligten sind sich in Anbetracht der aktuellen Kostenberechnung einig, dass umsetzbare Optionen zur Zwischenfinanzierung fehlen. Es kommt demnach nicht zu einer Entkoppelung von Stadion und Hochhausbauten. Der Stadion-Ausschuss des Stadtrats Aarau hat diese Möglichkeit bereits Anfang 2018 verworfen. Für eine Zwischenfinanzierung wären rund CHF 44 Mio. erforderlich. Die HRS wird den FC Aarau in den nächsten fünf Jahren (ab Saison 2018/19) mit je &+) ɋ XQWHUVW¾W]HQ 'LHV ¾EHU GDV bestehende finanzielle Engagement als Premiumsponsor hinaus. Damit soll die wirtschaftlich schwierige Zeit des Clubs bis zur

Eröffnung des neuen Stadions überbrückt werden. Voraussetzung für die Zahlungen ist die Zustimmung des Volks zur BNO im Dezember 2018. Die meinstadion.ch GmbH hat bis am 19. März 2018 Spendengelder im Betrag von &+) ɋɋ JHVDPPHOW 'LH LQVJHVDPW 1847 Spenderinnen und Spender können bis am 2. April 2018 an einer von meinstadion.ch durchgeführten Online-Umfrage teilnehmen. Sollte die Umfrage negativ ausfallen, wird meinstadion.ch die Sammelaktion einstellen. Bei einer Zustimmung zum Plan B führt meinstadion.ch die Sammelaktion weiter, mit der Absicht, die für die Erreichung des Spendenziels von CHF 2 Mio. fehlenden CHF ɋP¸JOLFKVWVFKQHOO]XVDPPHOQ Die Projektbeteiligten nehmen zur Kenntnis, dass die Swiss Football League im April 2021 dem FC Aarau die Lizenz erteilen wird – auch dann, wenn zu jenem Zeitpunkt noch Rechtsverfahren gegen die Baubewilligungen der Hochhäuser hängig sind. Remo Conoci

13 14_FCA-Winterthur.indd 13

28.03.18 12:55


Bringt Farbe ins Spiel.

Autospritzwerk Carrosseriespenglerei  Beschriftungsatelier Malerunternehmen Maurer AG | Bresteneggstrasse 1 | 5033 Buchs/Aarau Tel. 062 837 57 37 | www.maurer-ag.ch

14_FCA-Winterthur.indd 14

28.03.18 12:55


Gastroseite G Der perfekte Ort fĂźr Ihren Feierabend-Apero in Aarau OscarOne, Aarau Schlossplatz 1 Telefon 062 824 99 66 info@oscarone.ch www.oscarone.ch

Hotel und Restaurant Bären, Suhr %HUQVWUDVVH:HVW 7HOHIRQ mailbox@baeren-suhr.ch www.baeren-suhr.ch

Hotel Aarehof, Wildegg %DKQKRIVWUDVVH Telefon 062 887 84 84 empfang@aarehof.ch www.aarehof.ch

Sind Sie interessiert, Ihr Lokal auf dieser Seite zu präsentieren? Roger Keusch, Marketing FC Aarau AG, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: roger.keusch@fcaarau.ch, Telefon 062 832 14 14

INSERAT

15 14_FCA-Winterthur.indd 15

28.03.18 12:55


Kinder-Event

Schoggihasen giessen mit FCA-Spielern

Sandro Widmer, Leiter Besucherzentrum Chocolat Frey, (rechts) und Roger Keusch, FCA-Marketing.

Insgeamt 27 Kinder waren am 21. März 2018 zum Schoggihasen-Giessen bei der Chocolat Frey in Buchs eingeladen, verbunden mit einem amüsanten Nachmittag mit Spielern des FC Aarau. Nach kurzer Begrüssung durch Sandro Widmer, Leiter des Besucherzentrums, und FCA-Marketingleiter Roger Keusch tauchte schon bald Maskottchen «Ferdi» auf – zusammen mit einigen Spielern der 1. Mann-

schaft im Schlepptau. Gemeinsam mit den Kindern wurden zuerst einige Schoggihasen kreiert, danach ging es in die spannende Schoggi-Ausstellung, wo sämtliche Kreationen von Chocolat Frey genascht werden konnten. Die Kinder hatten sich mittels Zeichnung bewerben können. Schliesslich durften alle Teilnehmenden zum Event eingeladen werden. Mit einem eigenen Schoggihasen und

16 14_FCA-Winterthur.indd 16

28.03.18 12:55


FOTOS: REMO CONOCI

Autogrammen der FCA-Spieler im Gep채ck ging ein spassiger Nachmittag f체r die Kinder viel zu schnell zu Ende. Herzlichen Dank an die Chocolat Frey AG f체r die freundliche Einladung. Ein Abstecher ins Besucherzentrum der Chocolat Frey AG empfiehlt sich nat체rlich auch nach Ostern. www.chocolatfrey.ch/ de/besucherzentrum Remo Conoci

17 14_FCA-Winterthur.indd 17

28.03.18 12:55


Heizmann Spieler-Patronat

Patronat für Ihren Lieblingsspieler Heidi, Aarau Roman Peter, Beinwil am See

René Kamer, Kriens LU Moving Hair, Aarau yvonnesgallery.ch, Weiach ZH

2 Marco Thaler

1 Steven Deana mmb media agentur ag, Glattbrugg ZH

5 Marco Corradi Heidi, Aarau

2

Andy Amrein, Muhen

8 Pascal Thrier

9 Alessandro Ciarrocchi

10 Gianluca Frontino

2

11 Edmond Ramadani

12 Nicholas Ammeter

15 Jan Burkard

3

Nina Jordi, Buchs Remadaro Finanz & Versicherungs AG, Rheinfelden

16 Olivier Jäckle

14_FCA-Winterthur.indd 18

Doris Kasper, Buchs René Neuenschwander, Schönenwerd SO

17 Noah Lüscher-Boakye

3

19 Juan Pablo Garat

28.03.18 12:55


Spieler-Patronat Ihrer Wahl: Fr. 200.– inkl. MwSt. Den Teilnahmetalon finden Sie auf Seite 21. Ende Saison findet eine Verlosung von interessanten Preisen unter allen Teilnehmenden statt.

Nina Jordi, Buchs

20 Varol Tasar

Kurt Knechtli, Unterentfelden Familie Suter, Riniken

21 Mats Hammerich

Karin + Roland Etter, Hirschthal Markus Hintermann, Suhr

22 Igor Nganga nbD-sign N. Bütikofer, Unterentfelden

23 Matija Randjelovic

24 Petar Misic

Heiri + Els Hediger, Muhen

26 Michaël Perrier Nina Jordi, Buchs Roland Maurer, Biberstein Daniel Weibel, Niederrohrdorf

33 Norman Peyretti

35 Nikola Gjorgjev

34 Raoul Giger Peter Stutz, Aarau

36 Arxhend Cani

37 Gilles Yapi

David Ruggirello, Aarau

44 Damir Mehidic Fortsetzung auf Seite 21

14_FCA-Winterthur.indd 19

28.03.18 12:55


Mit jedem Einsatz gewinnt aargauersport.ch au

arg A s d n o ortf

Sp

G E R Ü S T E

A G

GEMEINSAM HOCH HINAUS

5732 Zetzwil Tel. 062 773 26 26 www.pamo.ch 6052 Hergiswil 6340 Baar

6500 Bellinzona

7503 Samedan

8820 Wädenswil

6 Tage Top-Beratung. Parkplätze vor der Türe.

Ihr persönlicher Gesundheitscoach. Andreas Schifferle | Tramstrasse 101 5034 Suhr | Telefon 062 822 70 70

14_FCA-Winterthur.indd 20

rohrag.ch

28.03.18 12:55


Bruno Blattner, Seuzach ZH Dominique de Maddalena, Buchs Hans Hufschmid, Wohlen Carmen Hug-Bettin, Würenlos Christian Müller, Rombach

Heizmann Spieler-Patronat

Sportchef Sandro Burki aaretax Treuhand AG, Aarau Marcel + Marianne Spielmann, Suhr

Christian Gerber, Windisch

77 Miguel Peralta

47 Patrick Rossini

FC Aarau Verein 1902, Aarau Werner, Suhr

99 Lars Hunn

Teilnahmetalon Heizmann Spieler-Patronat Saison 2017/18 Ich übernehme das Patronat für folgenden FCA-Spieler (Fr. 200.– inkl. MwSt.): Rechnung elektronisch an meine E-Mail-Adresse Rechnung per Post mit Einzahlungsschein

Spieler

Firma oder Verein Vorname

Name

Strasse/Nr. Ort

Postleitzahl E-Mail

Unterschrift

Datum

INSERAT

BDO WÜNSCHT DEM FC AARAU VIEL ERFOLG

Kontaktieren Sie unsere Experten: BDO AG Entfelderstrasse 1 5001 Aarau Tel. 062 834 91 91 www.bdo.ch

Prüfung · Treuhand · Steuern · Beratung

21 14_FCA-Winterthur.indd 21

28.03.18 12:55


5HVXOWDWHÉ‹É‹5DQJOLVWHQ

Brack.ch Challenge League Rangliste

TorschĂźtzen

1. Neuchâtel Xamax FCS

25

19

4

2

58 : 26

61

2. Servette

25

13

9

3

42 : 21

48

3. Vaduz

25

11

7

7

35 : 31

40

4. Rapperswil-Jona

24

11

6

7

35 : 28

39

5. Schaffhausen

25

13

0

12

42 : 36

39

6. Aarau

25

7

6

12

32 : 41

27

7. Wil

24

6

7

11

23 : 32

25

8. Chiasso *

25

7

6

12

27 : 38

24

9. Winterthur

25

4

9

12

29 : 38

21

10. Wohlen **

25

3

6

16

29 : 61

15

* 3 Punkte Abzug wegen VerstĂśssen gegen das SFL-Lizenzreglement ** Absteiger; keine Lizenz fĂźr die Saison 2018/19 beantragt Spielplan FC Aarau in der RĂźckrunde

Aarau – Schaffhausen NE Xamax FCS – Aarau Aarau – Chiasso Servette – Aarau Aarau – Wohlen Aarau – Rapperswil-Jona Wil – Aarau Aarau – Winterthur Vaduz – Aarau Schaffhausen – Aarau Aarau – NE Xamax FCS Chiasso – Aarau Aarau – Servette Wohlen – Aarau Rapperswil-Jona – Aarau Aarau – Wil Winterthur – Aarau Aarau – Vaduz

2:1 (1:1) 3:1 (1:1) 4:1 (2:1) 4:0 (2:0) 4:2 (2:2) 0:1 (0:1) 1:0 (0:0) Mo, 02.04. So, 08.04. Sa, 14.04. Mi, 18.04. So, 22.04. Sa, 28.04. Mo, 07.05. Do, 10.05. So, 13.05. Fr, 18.05. Mo, 21.05.

Hinrunde

Nganga, Rossini Rossini Frontino (2), Rossini, Ciarrocchi – Frontino (3), Nganga – – 16:00 Brßgglifeld 16:00 Rheinpark 19:00 LIPO Park 20:00 Brßgglifeld 16:00 Comunale Riva IV 19:00 Brßgglifeld 20:00 Niedermatten 16:00 Grßnfeld 16:00 Brßgglifeld 20:00 Schßtzenmatte 16:00 Brßgglifeld

Nachtragsspiel aus der Hinrunde

Rapperswil-Jona – Aarau 2:0 (1:0)

–

1:2

1. Nuzzolo 2. Chagas Cicek 4. TrĂŠand 5. Rossini Silvio Tadic

3:0 2:0 0:0 1:3 3:3 4:1 4:1 2:0 1:0 0:0 1:1 2:0 2:2 1:1 0:2

21 12 12 10 9 9 9

Zuschauer Team (Anzahl Spiele)

1. NE Xamax FCS (12) 2. Winterthur (13) 3. Servette (12) 4. Aarau (13) 5. Vaduz (13) 6. Schaffhausen (12) 6. Rapperswil-Jona (12) 8. Wil (13) 9. Wohlen (12) 10. Chiasso (12)

2:1 3:0

NE Xamax FCS Rappersw./Servette Schaffhausen NE Xamax FCS Aarau Winterthur Wohlen

Total

Ă˜

38 842 35 100 30 886 33 257 21 577 16 093 15 923 12 910 7 276 5 900 217 764

3 237 2 700 2 574 2 558 1 660 1 341 1 327 993 606 492 1 756

Skorerliste FC Aarau Spieler

1. Patrick Rossini 2. Alessandro Ciarrocchi Gianluca Frontino 4. Varol Tasar 5. MichaĂŤl Perrier 6. Petar Misic Igor Nganga 8. Ivan Audino LĂŠo Itaperuna 10. Raoul Giger 11. StĂŠphane Besle Pascal Thrier 13. Juan Pablo Garat Nikola Gjorgjev Mats Hammerich Zoran Josipovic Damir Mehidic Gilles Yapi

Tore Assists

9 6 6 2 1 2 2 1 1 0 1 1 0 0 0 0 0 0

6 3 3 3 2 0 0 1 1 2 0 0 1 1 1 1 1 1

22 14_FCA-Winterthur.indd 22

28.03.18 12:55


! n e f u a k n i e r h

U 0 0 . 20

Öffnung Mo – Fr Sa

szeiten

.00 Uhr 9.00 – 20 .00 Uhr 8.00 – 20

www.wynecenter.ch

14_FCA-Winterthur.indd 23

28.03.18 12:55


Unternehmernetzwerk, Kameradschaft und Standortförderung im Aargau

Ihr Versicherungsbroker:

kompetent & persönlich

www.clarofinanz.ch

Kontakt: Stéphane Meyer Lagerhäuser Aarau Postfach 5001 Aarau s.meyer@la-aarau.ch

14_FCA-Winterthur.indd 24

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

28.03.18 12:55

Profile for FC Aarau

Saison 2017/18 Ausgabe 14 (FC Aarau - FC Winterthur, 2. April 2018, HEIMSPIEL)  

Saison 2017/18 Ausgabe 14 (FC Aarau - FC Winterthur, 2. April 2018, HEIMSPIEL)  

Profile for fcaarau
Advertisement