Page 1

Ausgabe Nr. 11 Saison 2017/18

HEIMSPIEL

Hauptsponsor Co-Hauptsponsor

FC AARAU FC CHIASSO

Sonntag, 18. Februar 2018, 16.00 Uhr Premium-Sponsoren

1 11_FCA-Chiasso_v2.indd 1

15.02.18 06:04


! n e f u a k n i e r h

U 0 0 . 20

Öffnung Mo – Fr Sa

szeiten

.00 Uhr 9.00 – 20 .00 Uhr 8.00 – 20

www.wynecenter.ch

11_FCA-Chiasso_v2.indd 2

15.02.18 06:04


Aktuell

SARAH RÖLLI

Erneuter Sieg für das Heimteam?

Bereits zweifacher Torschütze im neuen Jahr: Patrick Rossini (Mitte).

Der FC Aarau hat zu Beginn der Rückrunde einige Herausforderungen zu meistern – bis Ende Februar stehen ausschliesslich Ernstkämpfe gegen Mannschaften aus den Top 6 der Brack.ch Challenge League auf dem Programm. Bisher gab es einen verdienten 2:1Heimsieg gegen das Spitzenteam vom FC Schaffhausen sowie eine 1:3-Niederlage beim Tabellenführer Neuchâtel Xamax FCS, als alle Treffer nach einer Standardsituation per Kopf erzielt wurden. Auf Seiten der Aarauer wusste sich Patrick Rossini in beiden Partien als Torschütze auszuzeichnen, sodass er sich mit acht Saisontoren auf den vierten Rang bei den Liga-Goalgettern vorarbeitete. Vor wenigen Tagen wurde eine weitere Kadermutation beim FC Aarau bekannt: Michael Siegfried wird leihweise den FC United Zürich in der Promotion League verstärken.

In der Hinrunde hatte er acht Pflichtspiele unter Cheftrainer Marinko Jurendic absolviert. Der 29-jährige Mittelfeldspieler besitzt beim FCA noch einen Vertrag bis zum Sommer 2019. Erst im Dezember war der FCA vor heimischer Kulisse gegen den FC Chiasso zum deutlichsten Erfolg unter Jurendic gekommen, als sich seine Schützlinge dank Toren von Alessandro Ciarrocchi (2) und Michaël Perrier mit 3:0 durchsetzten. Es war eine Revanche für die 0:1-Niederlage auswärts gegen den selben Kontrahenten im vergangenen September. Dies spiegelt auch die Stärken der beiden Teams wider: Sowohl Aarau als auch Chiasso haben zu Hause jeweils 16 Punkte geholt, während sie auswärts mit nur einem Vollerfolg gleichermassen zu den schwächsten Equipen der Liga gehören. Patrick Haller

INSERAT

3 11_FCA-Chiasso_v2.indd 3

15.02.18 06:04


 

suisse plan  



BAU

RAUM

UMWELT

suisseplan Ingenieure AG - suisseplan.ch 

Aarau

Luzern

Wohlen

Zürich

BDO WÜNSCHT DEM FC AARAU VIEL ERFOLG

Kontaktieren Sie unsere Experten: BDO AG Entfelderstrasse 1 5001 Aarau Tel. 062 834 91 91 www.bdo.ch

Prüfung · Treuhand · Steuern · Beratung

11_FCA-Chiasso_v2.indd 4

15.02.18 06:04


Letztes Heimspiel

FOTOS: SARAH RÖLLI

Geglückter Auftakt ins neue Fussballjahr

5. Februar 2018, Brack.ch Challenge League, 19. Runde: FC Aarau – FC Schaffhausen 2:1 (1:1) Brügglifeld. – 2304 Zuschauer. – SR: Hänni. – Tore: 15. Nganga (Giger) 1:0. 25. Eigentor Nganga 1:1. 54. Rossini (Ciarrocchi) 2:1. – FC Aarau: Deana; Giger, Thrier, Thaler, Nganga; Jäckle; Hammerich, Frontino (88. Cani), Perrier; Ciarrocchi (77. Tasar), Rossini. – FC Schaffhausen: Matic; Gonçalves, Demhasaj, Mevlja, Fioravanti; Helbling; Paulinho, Castroman (67. Del Toro), Bunjaku (69. Tranquilli); Cicek, Sessolo (78. Barry).

5 11_FCA-Chiasso_v2.indd 5

15.02.18 06:04


Bringt Farbe ins Spiel.

Autospritzwerk Carrosseriespenglerei  Beschriftungsatelier Malerunternehmen Maurer AG | Bresteneggstrasse 1 | 5033 Buchs/Aarau Tel. 062 837 57 37 | www.maurer-ag.ch

11_FCA-Chiasso_v2.indd 6

15.02.18 06:04


)&$DUDXÉ‹È‚É‹)&&KLDVVR

Kaderliste der beiden Teams FC Aarau É„ É„ É„ É„ É„ 10 11 12 15 16 17 19 20 21 22 23 24 26 33 34 36 37 44 47 77 99

6WHYHQ'HDQD 7+

0DUFR7KDOHU 0DUFR&RUUDGL 3DVFDO7KULHU $OHVVDQGUR&LDUURFFKL Gianluca Frontino Edmond Ramadani Nicholas Ammeter (TH) Jan Burkard Olivier Jäckle Noah Lüscher-Boakye Juan Pablo Garat Varol Tasar Mats Hammerich Igor Nganga Matija Randjelovic Petar Misic Michaël Perrier Norman Peyretti Raoul Giger Arxhend Cani Gilles Yapi Damir Mehidic Patrick Rossini Miguel Peralta Lars Hunn (TH)

Trainer

Marinko Jurendic

www.fcaarau.ch

FC Chiasso

www.facebook.com/fcaarau

É„ É„ É„ É„ É„ É„ É„ 10 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 30 33 75 77 81 96 99

$QWKRQ\0RVVL 7+

0LFKHOH0RQLJKHWWL 6DPXHO'HOOL&DUUL $QLV5DPFLORYLF 2UODQGR8UEDQR (ULV$EHGLQL $OKDVVDQH6RXPDK Carte Said Simone Belometti Bruno Martignoni Kenan Fatkic Dusan Cvetkovic Bruno Gennari Alessio Bellante (TH) Dorian Charlier Yanick Guerchadi Fabiano Vergine Antoine Rey Zakaria Hamadi Zoran Josipovic Ali Kabacalman Jean Paul Farrugia Moussa Soumare Ivan Facchin Chitchanok Xaysensourinthone Francesco Russo (TH) Nicola Nilovic Assan Ceesay Michel Oberlin

Trainer

Guillermo Abascal

FC Aarau AG, Stadion Brügglifeld, Postfach 2738, 5001 Aarau, Telefon 062 832 14 14, Fax 062 832 14 24, Mail: info@fcaarau.ch oder geschaeftsstelle@fcaarau.ch – Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mo– Fr, 08.30–11.30 und 13.30–16.30 Uhr – Matchzeitung HEIMSPIEL, Redaktion: Daniel Angelini, Bianca Braun, Remo Conoci, Patrick Haller, Marcel Petermann, Timon Richner, Sarah Rölli – Mail: matchzeitung@fcaarau.ch – Inserate: marcom solutions gmbh, Sandra Wehrli, Fohliweidweg 5, 5037 Muhen, Telefon 062 823 05 42, Mail: sandra.wehrli@marcom-solutions.ch – Produktion und Versand: Kromer Print AG, Postfach 429, 5600 Lenzburg, Mail: print@kromer.ch (Saison-Abonnement: Fr. 20.–)

7 11_FCA-Chiasso_v2.indd 7

15.02.18 06:04


Mats Hammerich

FOTOS: SARAH RÖLLI

«Nicht mehr der junge Mats aus der U-18»

Bereits 14 Einsätze – davon deren elf in der Startformation – bestritt Mats Hammerich, der vor zwei Jahren den Sprung vom Team Aargau U-18 in die 1. Mannschaft des FC Aarau geschafft hatte. Am letzten Montag feierte der Kantischüler und grosse HSV-Fan seinen 20. Geburtstag. Ein Interview mit dem Nachwuchs-Internationalen, der letzte Saison beim SC Cham in der Promotion League Spielpraxis gesammelt hatte. höhere Niveau zu gewöhnen. Dieses Engagement war jedoch nicht nur wertvoll, um neue Erfahrungen auf dem Fussballplatz zu sammeln, sondern auch, um als Persönlichkeit zu reifen.

Mats, du gehörst mittlerweile seit zwei Jahren zum Kader der 1. Mannschaft. In der Rückrunde der letzten Saison warst du an den SC Cham ausgeliehen. Wie hast du diese Zeit in der Promotion League und deine Entwicklung beim FC Aarau erlebt? Mats Hammerich: Anfänglich habe ich in Aarau

nur wenig mit der 1. Mannschaft gespielt und musste mir meine Spielpraxis mit dem Team Aargau U-21 in der 2. Liga interregional holen. Deshalb war der SC Cham auch eine optimale Anschlusslösung, um sich an das

Wie hat sich deine Rolle als Spieler der 1. Mannschaft beim FC Aarau seit deiner Aufnahme ins Kader im Januar 2016 verändert? Hammerich: Ich bin von der Mannschaft ab

dem ersten Tag sehr gut aufgenommen wor-

8 11_FCA-Chiasso_v2.indd 8

15.02.18 06:04


den und habe auch immer viel Unterstützung durch meine Mitspieler erfahren. Meine Rolle innerhalb der Mannschaft hat sich in den letzten zwei Jahren insofern verändert, als dass ich zwar immer noch jung bin, aber aufgrund noch jüngerer Kaderspieler mehr Verantwortung übernehmen kann – so gebe ich meine bisherigen Erfahrungen an die «Neulinge» weiter; schliesslich durfte ich mittlerweile schon zahlreiche Partien in der Challenge League bestreiten und bin nicht mehr der junge Mats aus der U-18 (lacht). Im Sommer 2012 warst du aus der Jugendabteilung des FC Baden zum Team Aargau gestossen und wurdest später in die 1. Mannschaft des FC Aarau aufgenommen. Was bedeutet dir der Verein? Hammerich: Der Verein hat für mich eine sehr

grosse Bedeutung, weil mir der FC Aarau eine Chance gegeben hat, Erfahrungen im Profi-Fussball zu sammeln. Ich bin in der U-14 nach Aarau gewechselt und habe schon als Nachwuchsspieler immer mit dem Fanionteam mitgefiebert. In bester Erinnerung bleiben mir diesbezüglich natürlich die schönen Momente, zum Beispiel der Aufstieg in die Super League 2013. Es bedeutet mir viel, ein Teil dieses Vereins zu sein. Er ist mir in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachsen.

Hammerich: Genau, wenn alles gut läuft, sollte

ich im Sommer meine Matur in der Tasche haben. Ich habe mich an die Doppelbelastung gewöhnt und auch gelernt, wie ich zu planen und mich zu organisieren habe. Als ich den Sprung in die 1. Mannschaft geschafft hatte, veränderte sich die Belastung natürlich nochmals, da die Trainingsfenster nicht mehr mit der Schule abgesprochen sind. Ich bin dankbar, dass ich jedes Training absolvieren darf. Ehrlich gesagt freue ich mich sehr, wenn ich die Kanti abschliessen kann. Danach werde ich mich erst einmal ein halbes Jahr «nur» auf den Sport konzentrieren, bevor ich in die Rekrutenschule muss. Dort hoffe ich, dass ich die Sportler-RS absolvieren kann.

Im Sommer wirst du voraussichtlich deine Matura abschliessen. Wie lebst du mit der Doppelbelastung von Profisport und Schule? DIESES INTERVIEW WIRD PRÄSENTIERT VON

BDO AG Entfelderstrasse 1 5001 Aarau Tel. 062 834 91 91 www.bdo.ch Prüfung · Treuhand · Steuern · Beratung

9 11_FCA-Chiasso_v2.indd 9

15.02.18 06:04


Mats Hammerich

SARAH RÖLLI

Du spielst regelmässig für die U-20-Auswahl der Schweizer Nationalmannschaft. Was bedeuten dir diese Einsätze? Hammerich: Die Einsätze für die Nationalmann-

schaft sind etwas ganz Spezielles. Wir haben in dieser Spielzeit gegen Top-Nationen wie Deutschland, England, Holland und Portugal gespielt. Ich kann mich so mit den Besten aus dem gleichen Jahrgang messen. Mein Highlight mit der Nationalmannschaft war das $XVZ¦UWVVSLHO JHJHQ 3ROHQ YRU ɋ =X schauern. Ich habe noch nie vor einem grösseren Publikum gespielt. Du bist bekennender Fan des Hamburger SV. Wie sehr leidest du aktuell mit deiner Lieblingsmannschaft mit? Hammerich: Ich habe mich über die Jahre hin-

weg an die Situation gewöhnt (lacht). Trotzdem leide ich sehr mit dem HSV mit und hoffe natürlich, dass sie den Ligaerhalt auch in diesem Jahr wieder schaffen, wobei es in dieser Saison vermutlich sehr schwer werden wird. Dieser Verein und diese Stadt gehören einfach in die oberste Spielklasse – wie auch der FC Aarau. Weil wir selber auch jedes Wochenende spielen, kann ich nur wenige Spiele live verfolgen, aber zumindest die Highlights schaue ich mir immer am Fernseher an. Heute Nachmittag spielen wir gegen den FC Chiasso um die nächsten drei Punkte in der Challenge League. Was erwartest du vom heutigen Spiel? Hammerich: Ich schaue sehr positiv und mit

Mats Hammerich

viel Zuversicht diesem Spiel entgegen, weil wir vor allem in den beiden vergangenen Heimspielen gegen Chiasso in der Hinrunde sowie gegen den FC Schaffhausen vor zwei Wochen eine ansprechende Leistung gezeigt haben. Zudem ist es ein Spiel vor unseren Fans, wo wir auch heute wieder drei Punkte gewinnen wollen.

Geburtsdatum: 12. Februar 1998 Nationalität: Schweiz/Deutschland Bisherige Stationen: FC Baden, Team Limmattal, Team Aargau Beim FC Aarau/Team Aargau seit: August 2011 Anzahl Pflichtspiele für den FCA: 22

Interview: Sarah Rölli

10 11_FCA-Chiasso_v2.indd 10

15.02.18 06:04


JAHRE

Mehr Auto fürs Geld www.kia.ch

HvS Zürich

Gewöhnlich war gestern. Der neue Kia Stonic.

Kia Motors AG, 5745 Safenwil, 062 788 88 99

11_FCA-Chiasso_v2.indd 11

15.02.18 06:04


Bist du verletzt? Möchtest du unter professionellen Bedingungen deine Leistung steigern? Oder einfach etwas für deine Fitness tun? Dann hast du mit med&motion den idealen Partner für Physiotherapie und Training gefunden! Modernste Trainingsmethoden und ganzheitliche Betreuung garantieren für einen Mehrwert, der einzigartig ist. Deine Vorteile: • Termin innerhalb von 48 bis 72 Stunden • Funktionelle Rehabilitation nach Verletzungen • Spezifisches Training (alters- und niveauunabhängig) • Sportartspezifischer Aufbau nach Verletzungen • Grosser Fitness-Bereich (max. 250 Jahres-Abos) • Spezifischer Fitnessplan nach deinen Bedürfnissen Besuch die Website www.medandmotion.ch oder die Spezialisten direkt vor Ort. med&motion I Buchserstrasse 3 I 5000 Aarau info@medandmotion.ch I www.medandmotion.ch I Tel.: +41 (0)62 559 91 99

GEMEINSAM HOCH HINAUS

Ihr kompetenter Partner für alle Steuerfragen.

Hauptstrasse 73 s 5032 Aarau Rohr Tel. 062 824 03 55 s Fax 062 824 03 56 www.treuhand-maurer.ch

Gut beraten in die weite Welt.

rohrag.ch

11_FCA-Chiasso_v2.indd 12

30 x in der Schweiz, 1 x auch in Ihrer Nähe! www.knecht-reisen.ch/standorte

15.02.18 06:04


FC Chiasso

SARAH RÖLLI

Überraschungsteam auf allen Ebenen

Guillermo Abascal (rechts) ist mit 28 Jahren der jüngste Cheftrainer in der Swiss Football League.

Der FC Chiasso hat in dieser Spielzeit schon auf vielseitige Weise überrascht: So war im letzten Sommer (einmal mehr) ein Grossteil des Kaders ausgewechselt worden. Als neuer Cheftrainer wurde der 28-jährige Spanier Guillermo Abascal präsentiert. Er war zuvor beim Erstligisten FC Sevilla als Cheftrainer für die U-13-Mannschaft verantwortlich, nachdem er seine Ambitionen als junger Spieler mangels Durchbruch im Nachwuchs von Barcelona früh begraben musste. Im Südtessin gelang es ihm, dem jüngsten Cheftrainer in der Swiss Football League, aus einem zusammengewürfelten Haufen rasch eine Einheit zu bilden. Zwischenzeitlich rangierte Chiasso – vor der Saison als Abstiegskandidat gehandelt – auf dem vierten Platz. Inzwischen sind jedoch schon drei Monate seit dem letzten Vollerfolg vergangen, als sich die Rossoblu zu

Hause gegen den FC Wohlen mit 4:0 durchgesetzt hatten. Damals erzielte der Ex-FCASpieler Zoran Josipovic seine beiden bislang einzigen Treffer für den neuen Arbeitgeber. Der Auftakt in die zweite Saisonhälfte verlief mit einem 1:1-Remis beim Servette FC und der Heimpleite gegen das damalige Schlusslicht vom FC Wil (0:1) durchzogen. Nur einen Treffer konnte Chiasso in den letzten vier Partien bejubeln. Inzwischen ist die Negativserie auf fünf sieglose Spiele angewachsen. Heute steht Abwehrspieler Bruno Martignoni – wie Josipovic und Keeper Francesco Russo mit Aarauer Vergangenheit – wieder zur Verfügung, nachdem er zuvor drei Begegnungen pausieren musste aufgrund einer roten Karte aus dem letzten Direktduell im Brügglifeld. Patrick Haller

13 11_FCA-Chiasso_v2.indd 13

15.02.18 06:04


Dein Ziel ist unser Ziel.

11_FCA-Chiasso_v2.indd 14

15.02.18 06:04


meinstadion.ch

4. März 2018: FC Aarau in Derby-Trikot Für das 19. Aargauer Derby gegen den FC Wohlen wird der FC Aarau in einem speziell für diesen Match angefertigten Trikot auflaufen. Das Shirt in weiss mit roten Rändern wird oberhalb der Rückennummer mit den Daten zum Spiel vom 4. März 2018 versehen sein. Wie Sie dieses exklusive Derby-Trikot erwerben können, erfahren Sie in den kommenden Tagen auf unseren Kommunikationskanälen. Der Reinerlös dieser Aktion fliesst vollumfänglich in das Stadionprojekt meinstadion.ch.

Stadion Brügglifeld Sonntag, 4. März 2018 16.00 Uhr Auktion zugunsten von meinstadion.ch In der Engsteler Sportsbar in Oberentfelden trafen sich einige langjährige Fans des FC Aarau, um gemeinsam das Champions-LeagueSpiel FC Basel – Manchester City zu verfolgen. In der Halbzeit der Partie fand eine kleine Auktion statt, deren Erlös ebenfalls für das Stadionprojekt bestimmt ist. So kamen für die Versteigerung von FCA-Souvenirs, Gutscheinen und ein paar edlen Tropfen insgesamt 1300 Franken zugunsten von meinstadion.ch zusammen.

Wynecenter Fan-Game Mitspielen, gewinnen und mit jedem zweiten Franken meinstadion.ch unterstützen. Das Fan-Game, welches zusammen mit dem Einkaufscenter Wynecenter als Sponsor in der Hinrunde der laufenden Saison lanciert wurde, wird aufgrund der regen Teilnahme auch in der Rückrunde weitergeführt. Während der ersten vier Heimspiele in der Rückrunde (5.2., 18.2., 4.3., 12.3.) hat jeder Loskäufer die Möglichkeit, mit seinem Einsatz von Fr. 2.– pro Los, seinen Beitrag an das Stadionprojekt «meinstadion.ch» zu leisten. Jeweils ein Franken geht als Spende an die Sammelaktion für die neue Aarauer Spielstätte.

15 11_FCA-Chiasso_v2.indd 15

15.02.18 06:04


Gastroseite G Der perfekte Ort f체r Ihren Feierabend-Apero in Aarau OscarOne, Aarau Schlossplatz 1 Telefon 062 824 99 66 info@oscarone.ch www.oscarone.ch

Hotel und Restaurant B채ren, Suhr Bernstrasse-West 56 Telefon 062 855 25 25 mailbox@baeren-suhr.ch www.baeren-suhr.ch

Sind Sie interessiert, Ihr Lokal auf dieser Seite zu pr채sentieren?

Hotel Aarehof, Wildegg Bahnhofstrasse 5 Telefon 062 887 84 84 empfang@aarehof.ch www.aarehof.ch

Roger Keusch, Marketing FC Aarau AG, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: roger.keusch@fcaarau.ch Telefon 062 832 14 14

INSERATE

Mein Club. Mein Stadion. Mein Beitrag!

Der Fairness-Partner in Ihrer N채he

Treuhand Revision Steuern Recht Unternehmens- und Gemeindeberatung

11_FCA-Chiasso_v2.indd 16

thv AG Aarau Rheinfelden www.thv.ch

Spende jetzt! meinstadion.ch

15.02.18 06:04


23. Austragung

15.–19. April 2018 Fussballanlage Schachen, Aarau

Was wird Dir geboten? • 2x täglich Training sowie Turniere mit ausgebildeten Fussballtrainern • Du erhältst eine tolle, komplette Fussballausrüstung im Wert von CHF 250.– • Autogrammstunde, Fototermin und Training mit den Profis des FC Aarau • Rahmenwettkampf mit Super-Preisen • Spezial-Anlass (wird erst später bekannt gegeben) • Betreutes Mittagessen im Festzelt • Gratisgetränke

oche?

Was kostet die Trainingsw

CHF 330.– Geschwister-Rabatt: 2. Kind CHF 300.–, 3. Kind CHF 270.–, 4. Kind CHF 240.– (bei gleichzeitiger Anmeldung)

FOTO: SARAH RÖLLI

0.–)

en? er kann am Camp teilnehm

W

Juniorinnen und Junioren mit den Jahrgängen 2004 –2012. Selbstverständlich können auch Kids teilnehmen, die nicht aktiv Fussball in einem Klub spielen.

Medizinische Versorgung Die medizinische Betreuung ist während der ganzen Woche sichergestellt.

Ausrüstung (Wert: CHF 25

1 Rucksack, 1 Ball, 1 Regenjacke, 2 Paar Hosen, 2 Fussball-Shirts, 2 Paar Stulpen, 1 Getränkeflasche, 1 Sonnen-Cap, 1 Sonnencrème, 1 Duschgel Schienbeinschoner sind nicht in der Ausrüstung enthalten, sind aber obligatorisch!

Anmeldung Talon ausfüllen auf

www.fca-juniorencamp.ch

Generalagentur Aarau

11_FCA-Chiasso_v2.indd 17

15.02.18 06:04


Heizmann Spieler-Patronat

Patronat für Ihren Lieblingsspieler Heidi, Aarau Roman Peter, Beinwil am See

René Kamer, Kriens LU Moving Hair, Aarau

2 Marco Thaler

1 Steven Deana mmb media agentur ag, Glattbrugg ZH

5 Marco Corradi

2

Heidi, Aarau

8 Pascal Thrier

9 Alessandro Ciarrocchi

10 Gianluca Frontino

2

11 Edmond Ramadani

12 Nicholas Ammeter

15 Jan Burkard

3

Nina Jordi, Buchs Remadaro Finanz & Versicherungs AG, Rheinfelden

16 Olivier Jäckle

11_FCA-Chiasso_v2.indd 18

Doris Kasper, Buchs René Neuenschwander, Schönenwerd SO

17 Noah Lüscher-Boakye

3

19 Juan Pablo Garat

15.02.18 06:04


Bianca Braun + Roland Maurer, Biberstein

Spieler-Patronat Ihrer Wahl: Fr. 200.– inkl. MwSt. – Teilnahmetalon auf Seite 21. Ende Saison Verlosung von interessanten Preisen unter allen Teilnehmenden.

Nina Jordi, Buchs

20 Varol Tasar

TR Marinko Jurendic

Kurt Knechtli, Unterentfelden Familie Suter, Riniken

21 Mats Hammerich

Karin + Roland Etter, Hirschthal Markus Hintermann, Suhr

22 Igor Nganga nbD-sign N. Bütikofer, Unterentfelden

23 Matija Randjelovic

24 Petar Misic

Heiri + Els Hediger, Muhen

26 Michaël Perrier Nina Jordi, Buchs Daniel Weibel, Niederrohrdorf

33 Norman Peyretti

36 Arxhend Cani

34 Raoul Giger David Ruggirello, Aarau

Peter Stutz, Aarau

37 Gilles Yapi

44 Damir Mehidic

aaretax Treuhand AG, Aarau Marcel + Marianne Spielmann, Suhr

47 Patrick Rossini Fortsetzung auf Seite 21

11_FCA-Chiasso_v2.indd 19

15.02.18 06:05


Mit jedem Einsatz gewinnt aargauersport.ch au

arg A s d n o ortf

Sp Sport fördert die Gesundheit. Wir auch.

Ihr persönlicher Gesundheitscoach. Andreas Schifferle | Tramstrasse 101 5034 Suhr | Telefon 062 822 70 70

3 GUTE GRÜNDE www.zublerag.ch

11_FCA-Chiasso_v2.indd 20

G E R Ü S T E

A G

5732 Zetzwil Tel. 062 773 26 26 www.pamo.ch 6052 Hergiswil 6340 Baar

6500 Bellinzona

7503 Samedan

8820 Wädenswil

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

Zubler AG 5001 Aarau Tel. 062 822 77 22

15.02.18 06:05


Heizmann Spieler-Patronat

Christian Gerber, Windisch

77 Miguel Peralta

FC Aarau Verein 1902, Aarau Werner, Suhr

99 Lars Hunn

Bruno Blattner, Seuzach ZH Dominique de Maddalena, Buchs Carmen Hug-Bettin, Würenlos Christian Müller, Rombach Sportchef Sandro Burki

Teilnahmetalon Heizmann Spieler-Patronat Saison 2017/18 Ich übernehme das Patronat für folgenden FCA-Spieler (Fr. 200.– inkl. MwSt.): Rechnung elektronisch an meine E-Mail-Adresse Rechnung per Post mit Einzahlungsschein

Spieler

Firma oder Verein Vorname

Name

Strasse/Nr. Ort

Postleitzahl E-Mail

Unterschrift

Datum

Generalversammlung FC Aarau AG am 5. Juni 2018 Die jährliche Aktionärsversammlung der FC Aarau AG wird am Dienstag, 5. Juni 2018 (Beginn: 19.00 Uhr) im Gasthof zum Schützen in Aarau stattfinden. Aufgrund verschiedener Anfragen wurde entschieden, das Datum frühzeitig zu kommunizieren. Erst zu einem späteren Zeitpunkt wird die Einladung (mit Traktandenliste) erfolgen.

21 11_FCA-Chiasso_v2.indd 21

15.02.18 06:05


5HVXOWDWHÉ‹É‹5DQJOLVWHQ

Brack.ch Challenge League Rangliste

TorschĂźtzen

1. Neuchâtel Xamax FCS

20

16

2

2

46 : 21

50

2. Servette

19

11

6

2

32 : 16

39

3. Schaffhausen

20

12

0

8

38 : 27

36

4. Vaduz

20

8

6

6

25 : 27

30

5. Rapperswil-Jona

19

6

6

7

24 : 25

24

6. Chiasso *

20

6

6

8

23 : 26

21

7. Aarau

19

5

6

8

24 : 30

21

8. Winterthur

20

3

7

10

23 : 30

16

9. Wil

20

3

6

11

17 : 30

15

19

3

5

11

24 : 44

14

10. Wohlen

* 3 Punkte Abzug wegen VerstĂśssen gegen das SFL-Lizenzreglement Spielplan FC Aarau in der RĂźckrunde

Aarau – Schaffhausen NE Xamax FCS – Aarau Aarau – Chiasso Servette – Aarau Aarau – Wohlen Aarau – Rapperswil-Jona Wil – Aarau Aarau – Winterthur Vaduz – Aarau Schaffhausen – Aarau Aarau – NE Xamax FCS Chiasso – Aarau Aarau – Servette Wohlen – Aarau Rapperswil-Jona – Aarau Aarau – Wil Winterthur – Aarau Aarau – Vaduz

Hinrunde

2:1 (1:1) Nganga, Rossini 3:1 (1:1) Rossini So, 18.02. 16:00 Brßgglifeld Sa, 24.02. 19:00 Stade de Genève So, 04.03. 16:00 Brßgglifeld Mo, 12.03. 20:00 Brßgglifeld Fr, 16.03. 20:00 IGP Arena Mo, 02.04. 16:00 Brßgglifeld So, 08.04. 16:00 Rheinpark Fr–Mo, 13.–16.04. LIPO Park Mi/Do, 18./19.04. Brßgglifeld Sa–Mo, 21.–23.04. Comunale Riva IV Fr–Mo, 27.–30.04. Brßgglifeld Fr–Mo, 04.–07.05. Niedermatten Mi/Do, 09./10.05. Grßnfeld Sa–Mo, 12.–14.05. Brßgglifeld Fr, 18.05. Schßtzenmatte Mo, 21.05. Brßgglifeld

Nachtragsspiel aus der Hinrunde

Rapperswil-Jona – Aarau Mi, 28.02. 18:30

GrĂźnfeld

1:2

1. Nuzzolo 2. Cicek 3. Chagas 4. Rossini 5. Ceesay TrĂŠand Silvio

NE Xamax FCS Schaffhausen Rappersw./Servette Aarau Chiasso NE Xamax FCS Winterthur

16 11 10 8 7 7 7

Zuschauer Team (Anzahl Spiele)

1. NE Xamax FCS (10) 2. Winterthur (10) 3. Servette (10) 4. Aarau (10) 5. Vaduz (10) 6. Rapperswil-Jona (9) 7. Schaffhausen (10) 8. Wil (10) 9. Wohlen (9) 10. Chiasso (10)

2:1

Total

Ă˜

30 982 29 100 27 738 26 169 17 145 14 113 15 155 9 050 6 311 5 200 180 963

3 098 2 910 2 774 2 617 1 715 1 568 1 516 905 701 520 1 847

3:0 3:0 2:0

Skorerliste FC Aarau

0:0

Spieler

1:3

1. Patrick Rossini 2. Alessandro Ciarrocchi 3. Varol Tasar 4. Gianluca Frontino 5. MichaĂŤl Perrier 6. Petar Misic 7. Ivan Audino LĂŠo Itaperuna 9. StĂŠphane Besle Igor Nganga Pascal Thrier 12. Juan Pablo Garat Raoul Giger Zoran Josipovic Damir Mehidic Gilles Yapi

3:3 4:1 4:1 2:0 1:0 0:0 1:1 – 2:2 1:1 0:2

Tore Assists

8 5 2 1 1 2 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0

4 2 3 3 2 0 1 1 0 0 0 1 1 1 1 1

22 11_FCA-Chiasso_v2.indd 22

15.02.18 06:05


Corner. Flanke. Tor! Wir freuen uns, für den FC Aarau das neue Fussballstadion planen und realisieren zu dürfen und wünschen der Mannschaft und den Fans tolle Spiele und eine erfolgreiche Saison. HRS Real Estate AG Areal- und Immobilienentwickler, General- und Totalunternehmer Walzmühlestrasse 48 . CH-8501 Frauenfeld . Telefon +41 52 728 80 80 frauenfeld@hrs.ch . www.hrs.ch BASEL . CHUR . DÉLÉMONT . FRIBOURG . GENÈVE . GIUBIASCO . GÜMLIGEN | BERN . KRIENS | LUZERN . NEUCHÂTEL . ST.GALLEN . ST - SULPICE . VADUZ . ZÜRICH

11_FCA-Chiasso_v2.indd 23

15.02.18 06:05


Unternehmernetzwerk, Kameradschaft und Standortförderung im Aargau

Ihr Versicherungsbroker:

kompetent & persönlich

www.clarofinanz.ch

Kontakt: Stéphane Meyer Lagerhäuser Aarau Postfach 5001 Aarau s.meyer@la-aarau.ch

11_FCA-Chiasso_v2.indd 24

Bauunternehmung Holzbau Fenstertechnik

15.02.18 06:05

Saison 2017/18 Ausgabe 11 (FC Aarau - FC Chiasso, 18. Februar 2018, HEIMSPIEL)  
Saison 2017/18 Ausgabe 11 (FC Aarau - FC Chiasso, 18. Februar 2018, HEIMSPIEL)  
Advertisement