Page 36

Kyudo-Welt

Riga taikai Riga / Hambur g Im Osten viel Neues

Q Für die japanischen Kulturtage in Riga hatte der Präsident des Lettischen Kendo und Kyudoverbandes, Vladimir Kindzulis, nicht nur ein zehntägiges Seminarprogramm für Kendo, Iaido, Kyudo, Tankendo, Ko-Budo, Ikebana und Shodo organisiert, sondern darüber hinaus noch eine große Budo Gala in der Arena Riga sowie einen Taikai für Kendo, Tan-Kendo, Iaido, Naginata und Kyudo. Im Letzteren waren neben den örtlichen Kyujin auch zwei Russen sowie drei deutsche Teilnehmer (Dr. Johannes Haubner, Kyoko Shimono und Tugrul Richter) am Start. Der Wettkampf wurde in der Einzelwertung mit zehn Pfeilen auf Treffer mit Stilpreiswertung ausgetragen. Da dies der erste Kyudowettkampf in Lettland war, lag die Leitung beim EKFTaikai-Koordinator, unterstützt von Connie Brandl-Hoff als Mato-Mae-Judge. Die Stilpreiswertung und Siegerehrung erfolgte durch die Gruppe der japanischen Lehrer (A. Sato, K. Kurosu und Y. Sekine). Nach fünf Runden konnte Tugrul Richter vom Alster Dojo Hamburg nicht nur die höchste Trefferzahl, sondern auch den Stilpreis für sich verbuchen. Beim anschließenden Stechen der Nachplatzierten fiel der zweite Platz an Oleg Akimov und der dritte Platz an Elena Belskaya, beide von der Kyudo Federation Moskau.

In der abendlichen Budo-Gala war Kyudo mit drei Programmpunkten gut vertreten. Sato sensei schoss, unterstützt von Herrn Kurosu, ein volles Heki-Insai-ha-Yawatashi, alle anwesenden Lehrer (C. BrandlHoff, K. Kurosu, Y. Sekine, A. Sato und F. Hoff) zeigten ein Heki-Taihai auf ein Mato und Feliks F. Hoff ein Koshiya-Tanshin in voller Rüstung.

36 Zanshin I | 09

Oben: Heki-Taihai der Lehrergruppe auf der Budo-Gala in Riga. Unten: Die Teilnehmer des 1. Kyudo-Seminars in Lettland.

Die Resonanz auf das Kyudo-Angebot war sehr positiv. Dies kann auch für das Seminar sowie den öffentlichen Vortrag von Sato sensei gesagt werden – zumal drei Anfänger aus Litauen für Kyudo begeistert werden konnten.

Voraussichtlich erfolgt bereits im Oktober eine Fortsetzung des Seminars in Vilnius und die Gründung einer litauischen Kyudo-Gruppe. 2 Feliks F. Hoff

Profile for farbton Kommunikation

ZANSHIN I.09  

Das Deutsche Kyudo Magazin (DKyuB e.V.) German Kyudo Magazine

ZANSHIN I.09  

Das Deutsche Kyudo Magazin (DKyuB e.V.) German Kyudo Magazine

Profile for farbton
Advertisement