Page 18

Schwerpunkt | 40 Jahre Kyudo in Deutschland handwerkers in nichts nachstehen. Ich denke, arbeitsames Streben ist dabei eine Angelegenheit, bei der auch das Herz und emotionale Stärke unterstützt werden – im fortwährenden Prozess um praktische Verbesserung.

Aus diesem Grund müssen Individualität und manche Merkmale, die auf eine einzelne Ethnie zurückgehen, ausgeschlossen werden. Japanisches Judo wurde so zu dem „Judo“, welches gegenwärtig bei den Olympi-

Kurosu sensei mit den Teilnehmern des Frühjahrsseminars im Alster Dojo, Hamburg.

Kyudo ist vor über 500 Jahren in Japan als eine Kriegskunst entwickelt worden. Was kann man in der heutigen Zeit vom Kyudo (als Sport) mitnehmen? 1 Kyudo

nahm über 500 Jahre viele Aspekte der japanischen Kultur auf und hat sich seitdem weiterentwickelt. Ich denke, es ist eine Sichtweise, ein Werkzeug, auch Arbeit – unmittelbar einbezogen in das Leben der Menschen. Die japanische Gegenwart wird in gewisser Hinsicht fundamental von der Methodik des Denkens und den Verhaltensmustern bestimmt. In diesem Verständnis lässt sich sagen, dass Kyudo die originäre Bewegungskultur der japanischen Rasse ist (als ethnischer Sport).

Was wünschen Sie sich auf internationaler Ebene für die Zukunft des Kyudo?

schen Spielen oder Weltmeisterschaften praktiziert wird. Damit wurde es zu einer ganz anderen Sache. Bewegungskultur (Sport) wandelt sich entsprechend der Nachfrage ihrer Zeit. Kyudo würde auf jeden Fall bei einer solchen Entwicklung viel von den Besonderheiten seines japanischen Ursprungs verlieren. So wie ich es als originäre Bewegungskultur der japanischen Rasse und „ethnischen Sport“ verstehe, möchte ich dazu ermutigen, Kyudo im Sinne eines Kulturaustausches auszuüben und zu verbreiten.

Lieber Herr Kurosu, auch im Namen des Deutschen Kyudo Bundes sage ich ganz herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben für diese überaus aufschlussreichen Antworten! 2 Fragen und Interview:

1 Wenn

eine Sportart internationalisiert wird, muss es in ihr Gemeinsamkeiten geben für viele Menschenschläge.

18 Zanshin I | 09

Klaus-Peter Staudinger Übersetzung der Antworten:

Prof. Manfred Speidel / kps (De)

Technische Instruktion im Detail.

Profile for farbton Kommunikation

ZANSHIN I.09  

Das Deutsche Kyudo Magazin (DKyuB e.V.) German Kyudo Magazine

ZANSHIN I.09  

Das Deutsche Kyudo Magazin (DKyuB e.V.) German Kyudo Magazine

Profile for farbton
Advertisement