{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

AT TR TI

V

E

TR

U M Ä U SE R

hurra-wir-bauen.de

H

ISSN 2195-1578

A

Glasarchitektur • Hausbau aktuell: Doppelhäuser • Spezial: Garten 2015 • Dämmung beim Neubau • Ratgeber Finanzierung: Kombikredite

FamilyHome

K

Deutschland: 1,00 € | Österreich: 1,10 € Luxemburg: 1,20 € | Schweiz: 2,00 SFr Slowakei: 1,30 € | Spanien: 1,40 € Portugal: 1,40 € (cont.) | Ungarn: 360,00 Ft Belgien: 1,20 € | Italien: 1,30 € | Slowenien: 1,30 €

17

A

FamilyHome 5-6 2015

5-6/ 2015 Mai-Juni

GARTEN-SPEZIAL

So holen Sie die Natur nach Hause HAUSAUTOMATION

Expertengespräch & Kostenüberblick FAMILIENKÜCHE

Planungstipps & praktische Möbel

Titelthema

Bauen mit Glas TAGESLICHTGEWINN • GRUNDRISSPLANUNG • VIELE HAUSBEISPIELE

TI_FH_Titel_5_6_2015.indd 1

27.03.15 13:37


Danwood_Hausbau_geniessen_210x280+5mm.pdf

1

17/2/15

12:49 PM

So entspannt ist

HAUSBAU mit DANWOOD

Einfach bauen, einziehen und die gemeinsame Zeit

genießen

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Bei Danwood müssen Sie nicht selbst Hand anlegen. Spachteln und Malern, Fliesen und Böden verlegen – das machen unsere Fachleute für Sie. Schnell und professionell. Wir übergeben Ihnen keine halben Sachen. Schlüsselfertig heißt bei uns, Sie können mit dem Umzugswagen kommen, Möbel einräumen, wohnen!

DAN-WOOD House, Justus-von-Liebig-Str. 7, 12489 Berlin Tel. 030 - 67 82 39 80, Fax: 030 – 67 82 39 89, E-Mail: info@danwood.de

Mehr als 100 schlüsselfertige Häuser unter www.danwood.de


Editorial

Abenteuer- oder Pauschalreise? Reisen bildet, wusste schon Philosoph Immanuel Kant. Schwelgen Sie vielleicht noch in Urlaubserinnerungen oder dominiert im Moment die Vorfreude auf ein paar erholsame Tage? Gerade beim Thema Urlaub scheiden sich die Geister. Die einen wissen gerne, was sie erwartet. Preise, Unterkunft und Extras sind genau vordefiniert. Der Pauschalreisende schätzt eher wenige bis keine Überraschungen im Urlaub. Für Abenteuerlustige wäre das undenkbar. Die Unterkunft suchen sie sich erst vor Ort – Selbstorganisation und Grenzerfahrungen stehen an erster Stelle der Erlebnisliste. Sicherlich entscheidet auch die familiäre Situation über die Art zu reisen. Wer Kinder hat, freut sich über jede Aufgabe, die ihm im Urlaub abgenommenwird. Es gilt sogar als Herausforderungen den Nachwuchs im Vollbesitz seiner eigenen Nerven und Gesundheit wieder nach Hause zu bringen. Ein bisschen lassen sich die Reisetypen auf die verschiedenen Charaktere von Bauherren übertragen. Die gute Nachricht: Für alle gibt es Eigenheim-Angebote. Denn so mancher Bauherr packt gerne mit an – kann gar nur stolz auf das Haus sein, wenn er im Schweiße seines Angesichts mitgeschraubt, -gehämmert und -gemalert hat. Viele wollen verständlicherweise am liebsten nur einen Scheck überreichen und draufloswohnen. Wenn es nur so einfach wäre! Denn um Entscheidungen treffen zu können, muss der Bauherr Wissen mitbringen – egal ob es um örtliche Vorschriften, Energie oder die Einrichtung geht. Fazit: Auch Schlüsselfertig-Bauherren bleibt ein Crash-Kurs in Sachen Bauen nicht erspart. Und ähnlich wie beim Reisen sind Sie hinterher um viele Erfahrungen reicher. Das würde sicherlich auch Kant unterschreiben. In diesem Sinne: Gute Reise und viel Freude beim Schmökern! Ihre

LAMINATFUSSBODEN

WORLD-EDITION Dekor: Skyscraper Oak (Holznachbildung), Garantie: 20 Jahre, NK 32, Format: 2000 x 192 x 10 mm

MITMACHEN uNd gewiNNeN verlost je ,,10 x 1-wochige ReiseN fur 2 PersoNeN Nach Dubai, New York, HoNgKoNg uNd ShaNghai. ,,

Einsendeschluss: 30.09.2015; Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.logoclic.info oder in Ihrem Bauhaus.

Foto: djd/Credit Plus

FamilyHome 3-4/2015

www.logoclic.info ED Editorial.indd 3

3

www.bauhaus.info 27.03.15 13:14


Inhalt

TITELTHEMA Glasarchitektur ab Seite 6

TITELTHEMA GLASARCHITEKTUR 6 Bauen mit Glas: Zimmer mit Aussicht

VIELE KÖNNEN EIN HAUS ERRICHTEN – ABER NUR WENIGE VERSTEHEN DIE KUNST EIN ZUHAUSE ZU ERBAUEN

21 Mitmachen & gewinnen: Unsere Häuser im Titelthema 22 Ausstattung Glas: Welch‘ Glanz in meiner Hütte! SPEZIAL 26 Gartenglück: Nichts wie raus! WOHNTRENDS 36 Familienküche: Bühne frei! 40 Fliesen 2015: Mit Format 42 Teppichböden: Fußstreichler

„Wir alle wollen nicht irgendwie wohnen. Wir wollen gut wohnen. Wir wollen dieses besondere Zuhause-Gefühl. Die schöne Gewissheit, dass alles so ist, wie es sein soll. Das beruhigende Gefühl, endlich angekommen zu sein. Und so leben zu können, wie wir es uns immer erhofft haben.“

BAUTECHNIK 44 Heizung: Ganzjährig aktiv 52 Hausautomation: Auf einer Wellenlänge 58 Dämmung: Haus im Schafspelz? HAUSBAU AKTUELL 62 Doppelhäuser & Mehrgenerationenhäuser: Volles Haus 72 Reportage: Familienhaus Plus

www.haas-fertigbau.de RATGEBER 68 Kombikredit: Sonderling der Baufinanzierung 69 Messe: Bauherren im Gespräch 70 20 Jahre BSB: Bauen in der Solidargemeinschaft SERVICE 76 Grundrisse & technische Daten 80 Herstellerkontakte & Inserenten dieser Ausgabe 82 Vorschau & Impressum Titelfotos: ZimmerMeisterHaus, kali 9 – iStockphoto.com

IN_Inhaltsverzeichnis.indd 4

30.03.15 13:42


IM GE SA

4 .0 0 0 E U

ST

ab S eite

T

RO!

21

Foto: Maison du Mo

nde

Foto: Davinci Haus

Details

E!

MT WE R

V O N FA

Fingerhut Haus GmbH & Co. KG 57520 Neunkhausen/Westerwald Info-Line 02661-9564-0 info@fingerhuthaus.de · www.fingerhuthaus.de

TOLLE G E WINN

SPEZIAL Gartenglück ab Seite 26

ab Seite 52

Foto : Berker

Wir haben uns mit einem Experten unterhalten, was Hausautomation ist und was wir davon haben.

Mit Fingerhut Haus als Partner setzen Sie beim Bau Ihres neuen Zuhauses Ihr ganz persönliches Markenzeichen. Überzeugen Sie sich von über 110 Jahren Bautradition: Wir planen mit Ihnen Ihr Traumhaus!

Hausautomation

FINGERABDRUCK

BAUTECHNIK

IHR

JEDES HAUS SO

INDIVIDUELL WIE

Schicke Schattenspender, elegante Accessoires und Grillutensilien für den Sommer 2015.

WOHNTRENDS Familienküche Foto: Schüller

ab Seite 36

IN_Inhaltsverzeichnis.indd 5

Praktisch, sicher & ästhetisch – wir präsentieren neue Ideen für den Kochgenuss mit der ganzen Familie.

27.03.15 13:21


Titelthema Glasarchitektur

AUF DER RANCH: Dass an das Grundst端ck von Familie Kirschberger eine Pferdekoppel angrenzt, ist fast zu viel der Idylle.

6

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 6

27.03.15 13:25


Zimmer mit Aussicht Noch planen viel zu wenige Bauherren genug Tageslicht beim Hausbau mit ein, dabei steigert es das Wohlbefinden und hilft die Heizkosten zu reduzieren. Raffinierte LÜsungen schaffen mehr Freiheit ohne zu viel Privatsphäre Preis zu geben.

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 7

7 27.03.15 13:25


Titelthema Glasarchitektur

TRAUMRAUM

Probewohnen im Glashaus gefällig? Seit letztem Jahr bietet Davinci Haus im Musterhaus „Gebhardshain 3“ im firmeneigenen Musterhauspark im Westerwald ein Wochenende für Bauherren an. Wer sich also für ein exklusives Domizil aus Glas interessiert und sich noch nicht sicher ist, wie es sich darin lebt, kann testhalber ein paar Tage darin verbringen. Mehr unter www.davinci-haus.de

LANDHAUS MIT STIL Wer das flache Land Nordrhein-Westfalens kurz vor der niederländischen Grenze kennt – durchzogen von Flüssen – der ahnt, wie idyllisch, das neue Haus von Familie Kirschberger steht. Seit knapp einem Jahr wohnt das Pärchen hier in Hünxe – einer kleinen Gemeinde, von der es nur noch gut 60 Kilometer zur Grenze sind. Die lockere Besiedlung ist fast ein Muss für die moderne Fachwerkarchitektur mit viel Glas. So lässt sich die Natur und der Wandel der Jahreszeiten am besten erleben. Da beide beruflich stark eingespannt sind, steht der Erholungsfaktor daheim im Fokus. Auf ganzen 175 Quadratmetern können sich die beiden ausbreiten: unten wohnen und arbeiten – oben schlafen und Körperpflege. Allerdings kamen die Heiztechnik und ein großzügiger Abstellraum im Erdgeschoss unter, weil die beiden auf einen Keller verzichteten. Das tut dem Wohnerlebnis aber keinen Abbruch. Im Gegenteil: Nach Norden wurde das Haus ohnehin größtenteils geschlossen gehalten – zum einen weil dort wenig Sonne zu holen ist, aber auch, weil hier die Nachbarbebauung beginnt. Stattdessen öffnet sich das weiße Fachwerkhaus nach Süden: zum Pool, zu einer nahegelegenen Pferdekoppel und zum Waldrand. Raffiniert unterbricht ein Glasstreifen die Dachfläche über dem Esstisch – er zieht sich allerdings nicht über die Außenwand weiter. Eine der wenigen als massive Wand ausgeführten Flächen bildet einen Fixpunkt in Verlängerung zum Esstisch. Trotz der edlen Bauweise wirkt das Haus nicht protzig: Das Satteldach und eine schlichte Gestaltung reduziert auf Weiß verleihen dem Haus eine zurückhaltende Optik. Davinci Haus

Tageslicht-Check + + + + + +

Holzskelettbauweise Dachverglasung

Url: Weiterleitung: Bearbeiter: Erstellt am:

Dachfenster Ausrichtung nach Süden offener Grundriss Galerie

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/149

D

er Winter hat sich Gott sei Dank verabschiedet und die Tage werden wieder länger. Leider müssen viele Menschen erst das Haus verlassen, um vom Plus an Sonne zu profitieren. Warum ist das so? Kleine und zu wenige Fenster im Eigenheim lassen nur wenig Tageslicht einströmen und machen die eigenen vier Wände zu mancher Jahreszeit zur finsteren Burg.

8

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 8

Winterdepression & Co. sind vorprogrammiert. Dabei ist Sonnenlicht ganz wichtig für die Gesundheit, unter anderem für den Erhalt gesunder Knochen. Der Großteil des Lichts wird dabei über die Netzhaut des Auges aufgenommen. Also her damit. Dabei muss es gar nicht unbedingt die verglaste Südfassade des Hauses sein. Meist reichen gut platzierte Dachfens-

http:/

Lydia 18.03

ter, um bereits morgens beim Duschen die Sonne zu sehen oder das Treppenhaus nicht als düstere Turmstiege verkümmern zu lassen.

Planen mit der Sonne Doch ohne durchdachte Planung geht es nicht. Auch wenn in vielen Kommunen Fenstergrößen und Formate vorgegeben

Grundrisse und technische Daten ab Seite 76. Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:25


AUSSICHT SATT: Dank der verglasten Brüstung auf der Galerie genießen die Bewohner selbst von hier den ungehinderten Ausblick.

SYMMETRIE IST TRUMPF: Der gleichmäßige Aufbau des Innenraums und des weißen Fachwerks strahlt Ruhe aus.

DACHBAD: Ein entspanntes Schaumbad lässt sich hier genauso zelebrieren wie das morgendliche Aufhübschen.

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 9

9 27.03.15 13:25


Titelthema Glasarchitektur

sind, lohnt es sich mit dem Planer und dem Bauamt abzuklären, inwieweit Sie vom Verlauf der Sonne profitieren können. Langschläfer und Morgenmuffel haben eher nichts von der Morgensonne, weswegen es sich für sie kaum lohnt, Bad, Küche und Wohnzimmer nach Osten auszurichten. Wer dagegen in den Morgenstunden top fit ist und seinen ersten Kaffee gemütlich zur Lektüre der Tages-

zeitung genießt, freut sich über eine Ostausrichtung der Küche mit einem großen querformatigen Fenster. Nachtschwärmer kosten dagegen die Stunden im Abendlicht aus, weshalb Terrasse, Wohnzimmer und Küche gerne nach Westen ausgerichtet sein dürfen. Bodentiefe Fenster, verglaste verschiebbare Terrassentüren und große Dachfenster machen das Wohnerlebnis perfekt.

HOL Z & GL AS

WALD & WIESE Nicole Wange und Rainer Eberl betraten in einem Musterhauspark zum ersten Mal ein massives Holzhaus und waren gleich begeistert. Besonders weil so ein Häuschen bestens auf ihr Grundstück passen würde – in einer Naherholungsgegend mit See nahe am Waldrand.

„Eigentlich wollten wir einen Bungalow bauen, aber die Vorstellung einer Galerie im Haus, die einen hohen Luftraum erzeugt und von der wir hinunter schauen können, gefiel uns so gut, dass wir uns doch für ein hohes Satteldach entUrl: schieden.“

Tageslicht-Check + + + + +

verglaste Giebelwand Dachfenster

Weiterleitung: Bearbeiter: Dementsprechend realisierten die beiden ihren Erstellt am:Berge“ Entwurf mit dem Namen „Halterner

bodentiefe Fenster

Rainer Eberl, Bauherr

Orientierung nach Süd-Westen Galerie

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/150

DETAILARBEIT: Die weiß verputzten Flächen des Dachstuhls geben dem Raum noch mehr Höhe, indem sie das Tageslicht reflektieren.

10

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 10

Dass sich der Effekt einer solchen Bauweise auch messen lässt, zeigten wissenschaftliche Untersuchungen. Großes Engagement bei der Erforschung des Tageslichts im Wohnbereich bewies der Dachfensterhersteller Velux. Mehrere Häuser entstanden in Zusammenarbeit mit namhaften Architekten in Dänemark, Österreich, England, Frankreich und Deutschland. Familien durften testweise

als reines Zweipersonenhaus mit kompakten 77 Quadratmetern Wohnfläche. Für räumliche Weite sorgen dafür die großflächigen Fenster Richtung Süden und der verglaste Giebel. So wird der große Garten samt altem Baumbestand Teil des Wohnbereichs. Dieser nimmt über die Hälfte der Fläche im Erdgeschoss ein und erstreckt sich bis unter den First. Schlafzimmer, Garderobe und Hauswirtschaftsraum liegen auf der Nordseite des Neubaus. Dazwischen reihen sich Badezimmer und Gästetoilette ein. Unter dem Giebel auf der Galerie findet die Haustechnik Platz. Fullwood Wohnblockhaus

http:/

Lydia 18.03

Grundrisse und technische Daten ab Seite 76. Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:26


Mustervorlage_210x280_Layout 1 24.03.15 18:38 Seite 2

| leiser Luxus 334 m2 Raumgrundfl盲che, Wellness-Oase, Sonnenterrasse

Franz Gussek GmbH & Co. KG | Euregiostr. 7 路 48527 Nordhorn | hausinfo@gussek.de Modell Cannstatt

www.gussek-haus.de


Titelthema Glasarchitektur

MUSTERHAUS

MUSTERHAUS AUF ABWEGEN Mit einer mutigen Idee des Musterhauses „Qube“ präsentiert sich der Haushersteller Flock in der Münchner Hausausstellung bei Poing. Von außen wirkt der edle Holzskelettbau wie ein weiterer hochwertiger Beispielentwurf, der Einrichtungsideen erster Güte im Inneren vermuten lässt. Stattdessen sind die Räumlichkeiten bis auf einige Flachbildschirme leer. Was ist hier passiert? Um die Vorstellungskraft der Bauherren nicht durch vorgefertigte Möbelarrangements einzuschränken, sondern eigene Ideen zu beflügeln, werden auf den vielen Mattscheiben unzählige Einrichtungsvarianten des jeweiligen Raumes gezeigt. Der jeweilige Verkäufer im Haus führt vor und steht erklärend zur Seite. Gerade bei diesem Architekturtypus kommt so die Großzügigkeit der offenen Grundrissgestaltung und das Großangebot an Tageslicht am besten zur Geltung. Ein elegantes Detail, das sich erst auf den zweiten oder dritten Blick offenbart, ist die Gestaltung des Fachwerks: Nach außen wurde es hellgrau gestrichen und betont damit die Fluchten des Gebäudes – im Inneren sind die Balken und Stützen weiß gehalten, wodurch die umlaufenden Lichtbänder als oberer Abschluss der Räume besser zur Geltung kommen. Wagen Sie einen Blick! Flock Fachwerk Landhaus

Tageslicht-Check + + +

Url: Weiterleitung: Bearbeiter: Erstellt am:

Skelettbauweise umlaufende Lichtbänder Schiebeterrassentüren

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/151

http:/

Lydia 18.03

BILDSPRACHE: Im neuen Musterhaus in München Poing helfen Bildschirme der Vorstellungskraft der Bauherren auf die Sprünge.

IM GLEICHGEWICHT: Die massiven Holzdielen „erden“ das Haus aus Glas mit viel Weiß und bilden so einen schönen Gegensatz.

12

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 12

Grundrisse und technische Daten ab Seite 76. Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:25


E BE N E R D IG

EIN BUNGALOW ZUM TRÄUMEN Besonders die Nachtaufnahme von Haus „Algarve 182“ zog uns Redakteure sofort in ihren Bann. Laue Sommernächte in guter Gesellschaft am Koi-Teich sind die ersten Assoziationen. Dank den 182 Quadratmetern Wohnfläche bietet der Bungalow auch ausreichend Raum im Inneren. Ein planerisches Extra, das dem Betrachter auf den ersten Blick nicht auffallen mag, aber die Wohnqualität wesentlich verbessert: die Raumhöhe. Gerade große zusammenhängende Wohnbereiche wirken gedrungen, weil meist bei 2,20 Metern Raumhöhe Schluss ist. Nicht so hier: Dank einer Raumhöhe von zirka 2,50 Metern strömt das Tageslicht der verglasten Gartenseite bis in den letzten Winkel. Zudem zeichnen die Reflektionen des Teichs eindrucksvolle Lichtspiele auf Decken und Wände über die gesamte Länge von 20 Metern. Neben einer tollen Atmosphäre bietet das Haus Platz für neun Räume und eine Doppelgarage mit kleinem Abstellraum. Gussek Haus

Tageslicht-Check + + + +

U W B E

verglaste Gartenfassade verglaste Terrassenüberdachung 2,50 Meter Raumhöhe verglaste Eingangstür

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/152

WASSERSPIELE: Dank der verglasten Terrassenüberdachung können die Bewohner auch bei schlechtem Wetter am Koikarpfen-Becken sitzen ohne Tageslicht einzubüßen.

in den Gebäuden mit viel Glas wohnen. „Nach über zwei Jahren intensiven, sozialwissenschaftlichen Monitorings stellt das Wissenschaftsteam der HumboldtUniversität zu Berlin dem Velux LichtAktiv Haus (Anm. d. Red.: in Hamburg) ein positives Zeugnis aus. Das Gebäude bietet einen hohen Wohnkomfort und vermag es auf besondere Weise, das individuelle Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner zu steigern. Das viele Tageslicht, die stetige Frischluft sowie das großzügige Raumangebot sind in besonderem Maße für den positiven Einfluss des Ge-

bäudes verantwortlich“, vermeldete der Hersteller im vergangenen Herbst.

Baustoff im Wandel Diese Art zu bauen war unter anderem möglich, weil sich der Baustoff Glas in den letzten zwanzig Jahren stark entwickelt hat: War es früher ein zerbrechliches Gut, hält es heute nicht nur Kugelhagel und Autounfällen stand, sondern erfüllt sogar Dämmeigenschaften besser als so manche Außenwand aus den 50er- oder 60er-Jahren. Mehrschichtige Verglasung,

deren Zwischenräume mit Edelgas gefüllt sind halten Kälte, Wärme und Schall besser ab. Zudem bringt der transparente Werkstoff eine bauphysikalische Besonderheit mit sich: Er hält Kälte draußen, aber lässt Wärme und damit sogenannte passive solare Gewinne nach drinnen. Somit wird die Arbeit der Heizung unterstützt. Dafür gibt es sogar einen Fachausdruck: Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert). Doch nur im Team ist die Verglasung stark. Erst gute Rahmenprofile und eine fachgerechte Montage lassen die Vorteile moderner Verglasung zur Geltung kommen. (mey) ■ FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 13

13 27.03.15 13:25


Titelthema Glasarchitektur

SINGLEBU DE

SCHAU INS LAND Für einen Nachkommen der Brauerei Hachenburger errichtete Huf Haus, der Spezialist für modernen Fachwerkbau ein Single-Haus wie es im Buche steht. Extrovertiert durch viel Glas, das entsprechende Einblicke bietet, steht der Neubau oberhalb des Firmenimperiums am Waldrand. Nur wenige der Wandscheiben sind als normale Wandfläche ausgeführt. Grüne Farbflächen – passend zum Markenauftritt der Firma – setzen Akzente im Innenraum des Neubaus. Gerade wenn es dunkel wird, leuchten die Farben spektakulär. Alles in allem bietet der Neubau 135 Quadratmeter Wohnfläche – mehr als genug für eine Person. Eindrucksvoll ist der Wohnbereich, der zwei Geschosse hoch reicht und eine große Wandfläche für Projektionen vom Beamer bietet. Die umlaufende Galerie bietet viel Platz für die Bücher des Bauherrn – seine große Leidenschaft. Einer der wenigen abschließbaren Räume ist die Dusche im Obergeschoss, die direkt an das schicke Schlafzimmer anschließt. Von hier bietet sich dem Junior-Chef bereits beim Aufwachen ein eindrucksvoller Blick auf das etwas tiefer am Hang liegende Firmenimperium. Der Entwurf stammt aus der Serie „modum“. Huf Haus

Tageslicht-Check + + +

Url: Weiterleitung: Bearbeiter: Erstellt am:

Holzskelettbau Spiel mit Verglasung und Wandflächen Lage am Hang

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/153

FEIN GEZEICHNET: Das schwarze Fachwerk bringt den Stil aus den 70er-Jahren in die Neuzeit – ein gelungenes Retro-Revival.

14

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 14

http:/

Lydia 18.03

LOFT-CHARAKTER: Platz und Flair bietet der Neubau für Events mit Geschäftspartnern genauso wie mit Freunden.

Grundrisse und technische Daten ab Seite 76. Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:26


Schwörer Haus ®

Hier bin ich daheim. Auch für Familie Léger ist ein Haus mehr als ein Dach über dem Kopf. Es ist der Ort, an dem das Leben spielt – egal ob man schon sehr groß oder noch ganz klein ist. Wir bauen diese Orte mit über 60 Jahren Erfahrung. Und schaffen so energieeffiziente Häuser, die auch dann noch Bestand haben, wenn aus den kleinen Menschen inzwischen große geworden sind. Schwörer. Hier bin ich daheim.

www.schwoerer.de FamilyHome_Léger_210x280.indd 1

18.03.15 15:56


Titelthema Glasarchitektur

F E RI E N HAUS

ÜBER DIE WUPPER Vor einigen Jahren wurde in der idyllischen Region südlich von Wuppertal bei Hückeswagen ein komplettes Wohngebiet für Ferienhäuser ausgewiesen. Das ist nicht weiter verwunderlich, da die Hänge und das Ufergebiet der Wupper hier dazu einladen, in der Natur auszuspannen. Das dachte sich auch der Bauherr dieses schwarzen Holzskelettbaus. Der Blick auf die Wupper und das gegenüberliegende bewaldete Ufer sorgen bereits für Entspannung: Ob von der Couch, vom Esstisch oder der Terrasse aus – dank der verglasten Fassade kann der Blick aus annähernd jeder Ecke auf die Uferpromenade schweifen. Im Ganzen bietet das Häuschen kompakte 130 Quadratmeter Wohnfläche, was für ein Wochenenddomizil durchaus reichlich ist. Im Erdgeschoss kommen ein Vorratsraum, die Küche und das Wohnzimmer mit angrenzender Bibliothek unter – sogar für ein Duschbad war noch Platz. Unter dem Dach sind ein großes Schlafzimmer, eine Waschküche sowie zwei weitere Schlafräume und ein großes Bad untergebracht. Die dort platzierten Dachfenster belichten zum einen das Wäschezimmer und zum anderen das Treppenhaus, die keine Belichtung über die giebelseitigen Fenster erhalten. Hier lässt es sich sicherlich länger aushalten, als nur ein Wochenende. KD-Haus

Tageslicht-Check + + + +

Url: Weiterleitung: Bearbeiter: Erstellt am:

Holzskelettbau Lage am Wasser & am Hang teilverglaste Fassade Dachfenster

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/154

http:/

Lydia 18.03

LUXUS FÜR FORTGESCHRITTENE Haus „Esslingen“ lässt sich eher in die Kategorie der Luxus-Domizile einordnen: knapp 300 Quadratmeter Wohnfläche, ein exklusives Hanggrundstück und ein hochkarätiger Wellnessbereich. Doch wir wollten Ihnen das architektonisch ideenreiche Haus nicht vorenthalten. Neben Balkonen und Terrassen, die auf allen drei Geschossen zum Verweilen im Freien einladen, bietet das Haus auch im Inneren diverse Plätze mit Raum zur Muße. Der Esstisch der Familie liegt in der Wohnstruktur zentral – im Erdgeschoss. Von hier überblicken die Bewohner das Tal, erhalten Licht von den Dachfenstern und befinden sich mitten im Geschehen. Auch auf der Galerie im Dachgeschoss lässt es sich aushalten. In den angrenzenden Räumen schläft die vierköpfige Familie. In der untersten Etage kommt eine Einliegerwohnung mit 30 Quadratmetern unter. Zusätzlich ist in diesem Geschoss Raum für Sport und Wellness – wer also Lust hat zu saunieren oder sich im Fitnessraum abzustrampeln, kommt ins Gartengeschoss. Von dort geht es auf das großzügige Grundstück mit Teich. Keitel

LICHTHOF

Tageslicht-Check + + + +

U W B E

großflächig verglaste Fassade Galerie großes Dachflächenfenster Lage am Hang

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/155

16

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 16

Grundrisse und technische Daten ab Seite 76. Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:26


Ein Haus, das alle meine Ansprüche erfüllt? Für mich Lebensqualität pur!

Mein Haus. Meine Welt.

PROMENADEN-FLAIR: Am Ufer der Wupper finden sich noch viele beschauliche Flecken – genau richtig für die Sommerfrische.

Werte schaffen. Wohn- und Lebenskonzepte verwirklichen. Mit hohen Qualitätsstandards und dem umfassenden Service eines Baupartners, der weiß,

was Sie wollen. weberhaus.de

INS BLAUE: Eine unglaubliche Aussicht und zusätzliches Tageslicht von oben machen den Essplatz zum Aussichtspunkt.

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 17

17 27.03.15 13:26


Titelthema Glasarchitektur

FÜR Z WEI

Tageslicht-Check + + +

Holzskelettbau Galerie Dachfenster

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/156

NORDLICHTER IM HAUS Westlich von Hannover errichtete sich das Bauherren-Paar dieses Holz-Skeletthaus („Modell Ästhetik 20.13.060“), das mit 140 Quadratmetern eher moderate Flächenausmaße aufweist. Besonders gelungen ist die Einrichtung des Neubaus – der ganze Stolz der Bauherrin. Sandfarbene Fliesen, ein wohnlicher Teppichboden im Dachgeschoss und Accessoires aus Holz bringen optisch Wärme ins Haus, die dem großzügig verglasten Neubau gut tun. Extravagantes Highlight des Neubaus ist das über 23 Quadratmeter große Badezimmer unter dem Dach. Neben einer Sauna kommt hier jeder Funktion eine eigene Nische zu, wie beispielsweise der bodenebenen Dusche und der Toilette – dies sorgt für eine wohltuende Struktur in dem weitläufig dimensionierten Bad. Wäre hier noch ein Treppenlift oder ein Fahrstuhl vorhanden, könnte diese Etage fast als barrierefrei durchgehen. Die Straßenseite zeigt sich mit vielen Wandelementen eher geschlossen. Die Gartenseite dagegen wurde vom Sockel bis zum First verglast. Allerdings muss hier eine Hecke innerhalb der dicht besiedelten Umgebung für etwas Schutz vor neugierigen Blicken sorgen. Die Energie der effizienten Brennwerttherme reicht im Zusammenspiel mit einer Lüftungsanlage aus, um das Glashaus komfortabel zu temperieren. Meisterstück-Haus

Url: Weiterleitung: Bearbeiter: Erstellt am:

http:/

Lydia 18.03

BUCH TIPP! Wood – Architecture now Dieses Titelthema erfordert einen besonderen Buchtipp: Wood zeigt nicht nur aufregende Beispiele der Holzarchitektur, sondern gleichzeitig, wie spektakulär und fast mühelos sich Holz und Glas kombinieren lassen: Der kühle transparente Werkstoff und das warme honigfarbene Holz scheinen für einander gemacht. Eine Zeit lang wurde Holz durch Stahl, Beton und Glas verdrängt, doch zuletzt erlebte das Naturmaterial ein Revival. Dieser Band zeigt, wie aus dem archaischen Baustoff einige der innovativsten Gebäude unserer Zeit wurden. Auch für den einen oder anderen Normalsterblichen sind spannende Ideen zu finden. Architecture Now! - Holz 2, Philip Jodidio, 416 Seiten, 40 Euro, Taschen

18

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 18

Grundrisse und technische Daten ab Seite 76. Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:26


WOHNLICH: Fingerspitzengefühl bewies die Bauherrin beim Einrichten, indem sie einen sandfarbenen, groben Teppichboden wählte.

Süße Träume Holzskelettbau

Fachwerk & Holzskelettbauweise Die meisten Gebäude, die wir hier zeigen, sind in ihrer Bauart der sogenannten Holzskelettbauweise zuzuordnen. Sie ist die einzige, bei der die Konstruktion zu sehen ist und bewusst als stilprägendes Element eingesetzt wird. Wand und Deckenflächen sind von der Tragkonstruktion losgelöst. Filigran und leicht wirken die Gebäude, da der Bereich zwischen Stützen und Trägern zum Großteil mit Glas ausgefüllt ist. Der Vorteil liegt in sehr flexibel gestaltbaren Grundrissen und einem gigantischen Angebot an Tageslicht. Moderne Fachwerkhäuser sind meist durch den Mehreinsatz von hochwertigem Glas kostenintensiver als Holzrahmen- beziehungsweise Holztafelbauten. Allerdings lässt sich diese Bauweise auch mit anderen kombinieren, so dass beispielsweise nur eine Fassade in Skelett- der Rest in Holzrahmenbauweise ausgeführt wird.

Das Smart Radio mit Nachtmodus und Sleep-Timer Nachts ungestört schlafen und morgens pünktlich wach werden: Ganz entspannt dank Smart Radio mit komplett abgedunkeltem Display im Nachtmodus, integriertem Sleep-Timer und Wecker. Das Touch-Display mit Shortcuts sowie RDS-Betrieb, Nebenstellen- und AUX-Eingang runden die Features ab. Natürlich im Schalterdesign gestaltet.

ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG

|

www.jung.de

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 19

19 27.03.15 13:26


Titelthema Glasarchitektur

N OR D SÜD

VOM SÜDEN IN DEN NORDEN Zu sechst ging es für Familie Gerke aus dem Süden in den friesischen Norden der Republik. Um es sich in der neuen Umgebung so schön wie möglich zu machen, sollte die neue Familienburg mit möglichst viel Tageslicht aufwarten. Die Umgebung bietet grüne Wiesen, soweit das Auge reicht, daher lag es nahe, auf eine großzügige Verglasung am neuen Haus zu setzen. Ein Kollege, dem Marion Gerke von ihrer Suche nach einer Holzhausfirma erzählt hatte, schickte sie zu einem örtlichen Bauunternehmen: „Meyerholz war ein überzeugendes Beispiel für ein bodenständiges Familienunternehmen, dessen wichtigstes Kapital sein guter Ruf in der Region ist“, berichtet Reinhard Gerke. Er brachte zum ersten Gespräch Bilder mit, um seine Ideen zu erklären. Da die beiden auf einen Keller verzichten wollten, wünschten sie sich viel Abstellfläche, ein großes Tageslichtangebot und schlichte Architektur. All das wurde zunächst am PC animiert und den Bauherren vorgeführt. Nach minimalen Änderungen konnte es losgehen. Bereits nach drei Monaten wurde das fertige Haus präsentieren: von den Erdarbeiten bis zur schlüsselfertigen Übergabe. So konnten die Gerkes ihr Haus im Juli 2012 pünktlich zum vereinbarten Termin beziehen. ZimmerMeisterHaus

Tageslicht-Check + +

U W B E

verglaste Giebelseite offener Wohn/Ess-Bereich

Mehr Infos unter www.hurra-wir-bauen.de/FH/157

GERKE IM GLÜCK: Dank des weißen Interieurs wird die Wirkung des Tageslichts mulitpliziert.

20

FamilyHome 5-6/2015

TA_Glasarchitektur.indd 20

Grundrisse und technische Daten ab Seite 76. Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:27


Gewinnspiel

E LL ! TO EN /73 & N /FH N e EN I .d H EW auen AC G r-b M E -wi IT EIS ra M PR .hur w

w

w

Haus aus dem Titelthema wählen und gewinnen!

In jeder Ausgabe präsentieren wir Ihnen im Titelthema zahlreiche Häuser. Dieses Mal ging es schwerpunktmäßig um das Bauen mit Glas. Auf unserem Internetportal www.hurra-wir-bauen.de können Sie Ihr Lieblingshaus wählen und gewinnen mit etwas Glück einen der tollen Preise.

4 X PARKETT-, TERRASSEN- UND OUTDOOR-MÖBELPFLEGE IM WERT VON

FRÜHLINGSFRISCH: Sobald es die Temperaturen zulassen, lohnt es sich, Terrasse und die zugehörigen Holzmöbel auf Hochglanz zu bringen. Auch Ihr Parkett dankt Ihnen einen Pflegedurchgang, bevor es im Frühling mit den Schuhen wieder rein und raus geht. Gewinnen Sie mit etwas Glück alle drei Pflege-Sets für Terrasse, Holz-Outdoormöbel und Parkett. Auro

688 EURO BADMÖBELPROGRAMM

ZU TISCH: Auf der Internationalen Möbelmesse in Köln gewann der edle LED-Leuchttisch „Ora Home“ den Interior Innovation Award 2015 – zu Recht wie wir finden. Gerade in den Abendstunden wirkt die dezente Beleuchtung spektulär. Sie lässt sich mittels Fernbedienung oder App individuell steuern. Tablet & Co. landen im Zwischenraum von Korpus und Fuß, so dass die schicke Glasplatte frei bleibt. (L 110 cm, B 70 cm und H 29 cm). Moree

IM WERT VON

2.000 EURO

LEUCHTENDER

WOHNZIMMERTISCH IM WERT VON

1.299 EURO

RAUM FÜR PFLEGE: Mit der neuen Badmöbelserie „Starlight“ gelingt selbst in kleinen Bädern genügend Bewegungsfreiheit. Zusammen mit Marlin verlost FamilyHome ein Ausstattungspaket im Design Eiche natur. Zum Gewinn gehören ein Spiegelschrank, ein Waschtisch aus Mineralmarmor sowie ein Unterschrank mit Regal. Die Montage ist nicht im Gewinn inbegriffen. Marlin *Teilnahmeschluss ist der 16.06.2015, Teilnahmebedingungen auf: www.hurra-wir-bauen-de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Masseneinsendungen werden nicht berücksichtigt. Alle Preise sind Zirka-Preise. Herstellerkontakte ab Seite 80.

TA_Glasarchitektur.indd 21

FamilyHome 5-6/2015

21 27.03.15 13:27


Titelthema Glasarchitektur | Ausstattung

Welch’ Glanz in meiner Hütte! Glas macht nicht nur in der Gebäudehülle eine gute Figur: Auch im Innenbereich verwenden Architekten und Bauherren das Naturmaterial für unzählige, individuelle Zwecke. Wir stellen Ihnen einige Anregungen für Ihr neues Heim vor.

E

in gern gesehener Gast ist Glas vor allem im Sanitärbereich: Von Trennwänden über Duschkabinen, Waschtischen, Waschbecken, gläsernen Wandverkleidungen bis hin zu Ablagen reichen die Möglichkeiten der vornehmlich aus Sicherheitsglas bestehenden Objekte. Je nach Anwendungsbereich kommen dabei auch dekorativ weiterveredelte Gläser zum Einsatz. Das

22

FamilyHome 5-6/2015

TC_Glas_Ausstattung.indd 22

Repertoire reicht unter anderem von keramischem Siebdruck über Emaillierungen, Lackierungen und Ätzungen bis hin zu Sandstrahlungen, Rillenschliffen, Gewebezwischenlagen und bedruckten Folien. Fachhandwerksbetriebe haben sich auf die Glasverarbeitung spezialisiert und können hunderte von Designs und ganz individuelle Fertigungen anbieten. Dazu kommen spezielle Funkti-

onsgläser wie zum Beispiel beschichtete Gläser oder schalt- beziehungsweise dimmbare Gläser. Auch im Küchenbereich setzt Glas beeindruckende Akzente: Es findet sich als Bestandteil von Leuchten, als an der Wand montierter Spritzschutz im Kochbereich oder in Form einer satinierten und dennoch robusten Arbeitsplatte. Inzwischen sind sogar Küchenfronten auf dem Markt,

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer, Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:36


BELLA VISTA: Die neue Schüco Schiebesystemplattform „ASS 60“ und „ASS 80.HI“ besitzen Wärmedämmeigenschaften, die schon heute die kommenden nationalen und internationalen Anforderungen an Wärmedämmung erfüllen. Dazu gesellt sich ein hoher Bedienkomfort der Schiebetürserien: Mit „Schüco SmartStop“ und „Schüco SmartClose“ ist laut Hersteller ein präzises, sicheres Abbremsen und Schließen der Schiebeflügel gewährleistet. Schüco

PLATZSPAREND: Schiebetüren trennen und verbinden Räume und sorgen für mehr Offenheit in den eigenen vier Wänden. Sie schenken Bewegungsfreiheit und Transparenz. Die Serie Kilsgaard bietet viele Türmodelle im Designverbund Holz/Glas, hier das Modell „Typ 25 03-LA“. Über www.kilsgaard. de. Jeld Wen

WIR SIND DANN MAL RAUS: Warum also nicht ganzjähriges Frischluft-Feeling vor die eigene Terrassentür holen? Ein Glashaus von Solarlux bringt die Leichtigkeit eines Sommertages direkt in den eigenen Garten. Darauf möchte Familie Feller auf keinen Fall mehr verzichten. Solarlux

FamilyHome 5-6/2015

TC_Glas_Ausstattung.indd 23

23 27.03.15 13:37


Titelthema Glasarchitektur | Ausstattung

die nicht nur schön aussehen, sondern sich auch noch als sehr widerstandsfähig erweisen. Vor Glasbruch muss sich mit ihnen niemand fürchten.

Architektonisches Gestaltungsmittel

Für viel gesundes Tageslicht sorgen Glastüren, -geländer oder Glastrennwände.

SPEZIELL: Türen in unterschiedlichen Materialien (Weißlack, Ganzglas oder Glas/Holz) aber mit demselben Design (hier „Seventy“) – so entsteht ein rundum stimmiges Wohnambiente. Garant

PURISTISCH: Mit „Hawa-Junior GP“ stellt Hawa ein Konzept für den montagefreundlichen Einbau von Ganzglasschiebetüren mit Punktaufhängung bis 160 kg Flügelgewicht vor. Es ist geeignet für Glasstärken von 8 bis 12,7 Millimetern, ohne aufwändige Verblendungen. Hawa

24

FamilyHome 5-6/2015

TC_Glas_Ausstattung.indd 24

Für viel gesundes Tageslicht im Wohnbereich sorgen Glastüren, Glasgeländer und Glastrennwände, die transparent, halb durchscheinend oder blickdicht ausgeführt werden können – permanent oder, in Form von Funktionsgläsern, bei Bedarf schaltbar. Dazu kommen Boden-, Wand- und Deckenverkleidungen aus Glas sowie Schiebetüren und Trennwände. Besonderen Eindruck hinterlassen dabei begehbare Gläser, die Liebhaber einer modernen, offenen Innenarchitektur zum Beispiel gerne für das Treppenhaus oder für Teilbereiche des Fußbodens einsetzen. Die Ahs und Ohs der Besucher sind damit garantiert. (bis) ■

FORMEN-REICH: Dank des eigenen Glaswerkes kann Heiler jegliche Formen, Farben und Designs an Innenraumglas herstellen. Glasrückwände, Raumteiler aus Glas und Glastüren, hier die EinflügelSchiebewand, werden in Deutschland hergestellt. Heiler

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer, Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:37


FHome_Easy Living_03_2015_Layout 1 16.03.15 19:34 Seite 1

ACHTUNG: Limitierte Stückzahl ✶✶✶ ACHTUNG: Limitierte Stückzahl ✶✶✶

Der Wintergarten wird meist ganzjährig als zusätzlicher Wohn- und Aufenthaltsraum genutzt. Fußboden- oder Konvektorheizungen sorgen auch im Winter für wohlig warme Temperaturen. Seit geraumer Zeit hat sich ein Verwandter, der Sommergarten oder das Glashaus dazu gesellt. In einem solchen Bauwerk ist eine ganzjährige Nutzung allerdings nicht beziehungsweise nur sehr eingeschränkt möglich. Die Rahmenkonstruktion muss nicht Wärme gedämmt sein, die Verglasung besteht aus Einfachglas mit geringsten Dämmeigenschaften. Ein Sommergarten unterstützt das so genannte Outdoor Living und verlängert die Terrassensaison von März bis in den Oktober. Mit großflächig zu öffnenden Glasschiebe- oder -falttüren kann der Sommergarten fast zur seitlich umlaufend freien Terrasse gemacht werden. Bei Regen und Wind ist in der Regel schnell wieder geschlossen. Beim Sommergarten werden die unteren Führungen der Schiebe- und Falttüren in der Regel bodenbündig eingelassen, um bei der Nutzung als „Terrasse“ keine unliebsamen Stolperschwellen zu haben. Kommt jedoch einmal der Wolkenbruch beim Sommergewitter, ist hier die Sperre zwischen drinnen und draußen oft zu gering. Der Wintergarten heute ist aus besten wärmedämmenden Materialien gebaut und perfekt an Bodenplatte und Bestand angeschlossen. Quelle: Fachverband Wintergarten

Gesamtnetto-Grundrissfläche 142 m2, Abbildung mit Sonderausstattung. Preis ab Oberkante Kellerdecke/Fundamentplatte.

Winter- oder Sommergarten?

Mach es dir beim Hausbau doch „EASY“ 3 Größen: 109, 121 und 138 m2 Innovative, energieeffiziente Haustechnik Hochwertige schlüsselfertige Ausführung Alle Informationen auf

www.elk-fertighaus.de

ELK Easy Living 121

➔ Schlüsselfertig 165.900,4 Dächer 1PREIS

Jetzt in Aktio Küche gesch n! enkt Fertig zum Koche

n!

SCHATTENMANN: Für seine Außen-Alu-Rollläden nimmt der baden-württembergische Hersteller Schanz genau Maß und fertigt so Modelle für jede gewünschte Situation. Werden sie mit einem sogenannten Lichtband versehen, fällt dennoch Tageslicht durch die Rollläden. Schanz/djd

TC_Glas_Ausstattung.indd 25

Information und Verkauf: ELK Musterhäuser in Erfurt, MünchenPoing, Heßdorf, Mannheim, Ulm, Offenburg, Bad Vilbel bei Frankfurt, Frechen, Dölzig, Berlin/Werder

Mitglied deutscher Fertighausverband

FamilyHome 5-6/2015

25 27.03.15 13:37


Spezial: Gartenglück | Möbeltrends

Nichts wie raus! Die Zeit der Gartenpartys ist angebrochen – und Sie wollen natürlich, dass Ihre Gäste Augen machen! Schöne Terrassendielen, Möbel- und Markisentrends und Tipps zum Frühjahrsputz wollen wir Ihnen deshalb nicht vorenthalten.

B UC TIPPH-

Weber's Hot Dogs Würstchen bekommen hier einen heißen Auftritt! Entdecken Sie jede Menge Rezepte zu Hot Dog-Spezialitäten aus New York, Kuba, Patagonien oder Chicago. PRAKTISCHER BALKONGRILL: Wer nicht genug Platz hat für einen sperrigen Grill, befestigt selbst auf dem kleinsten Stadt-Balkon den „Balkongrill“ einfach am Geländer. Preis: 100 Euro. Dehner

26

FamilyHome 5-6/2015

GA_Gartenglueck.indd 26

KÜCHE IM FREIEN: Mit der Mauerkonstruktion, die es als Bausatz gibt, errichten Sie praktische Grillküchen. Eine Aussparung in beliebig anlegbarer Breite finden Elektrogrills handelsüblicher Anbieter Platz. Ehl

Jamie Purviance, Weber’s Hot Dogs – Die besten Grillrezepte rund um die Wurst, 144 Seiten, 15 Euro, Gräfe und Unzer Verlag GmbH Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:16


Foto: © Maison du Monde

SCHWUNGVOLL: Der GarVida Sessel „Fiorana Silk White“ vereint aufwändige florale Geflechtmuster mit exquisitem modernem Möbeldesign. Preis: 260 Euro. Landmann

AUF DER WELLE: Ein echter Blickfang in jedem Garten ist das hochwertige LoungeMöbelstück „Wave Daybed“. Hier trifft ein langlebiges Geflecht auf glänzendes Aluminium. Preis: 2.500 Euro. DeVries/djd

ACCESSOIRES: Das BefestigungsSystem „Brugg Artline“ kombiniert stillvolle Schalen, Windlichter und Ablagemöglichkeiten. Die Schalen füllen Sie zum Beispiel mit Wasser, Sand oder Vogelfutter. Brugg Lifting

FamilyHome 5-6/2015

GA_Gartenglueck.indd 27

27 27.03.15 13:16


Spezial: Gartenglück | Sonnenschutz

E X PE R

TE N -

TIPP

„Wichtig sind die Befestigungsmöglichkeiten am Haus. Bei großen Gelenkarmmarkisen muss der Wanduntergrund tragfähig sein. In manchen Fällen ist es sinnvoller, ein textiles Terrassendach zu planen, das neben der Befestigung an der Hauswand zusätzlich Stützen am vorderen Ende des Tuchs hat. Dadurch ist die Belastung an der Wandbefestigung geringer und das Terrassendach ist windfester. Im Zweifelsfall sollte man einen Markisen-Fachmann die Voraussetzungen prüfen lassen.“ Erwin Czarnetzki, Experte für Markisen bei Weinor (Quelle: Weinor/djd)

KEINE UNERWÜNSCHTEN BLICKE: Mit individuellen Druckmotiven der Sichtschutz-Elemente gestalten Sie ihren Balkon oder Terrasse ganz nach Ihren Wünschen. So haben weder neugierige Blicke noch Windböen eine Chance. Sunnysail/hlc

DER SCHATTEN WANDERT MIT: Der Sonnenschutz „planet“ ist eine Kombination aus Markise und Sonnenschirm. Er lässt sich, je nach Modell, fast ganz um die eigene Achse schwenken. Markilux

ELEGANTE ERSCHEINUNG: Bei der designprämierten Markise „Livona“ stehen das Tuch und sein Dessin im Vordergrund, der Rahmen ist stark reduziert. Weinor

28

FamilyHome 5-6/2015

GA_Gartenglueck.indd 28

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:17


Armaturen aus Leidenschaft in2aqua: der Onlineshop für Armaturen • Hochwertige Designarmaturen direkt vom Hersteller • Deutsche Qualität, Technik und Design • Produkte für jeden Lifestyle

www.in2aqua.de


Spezial: Gartenglück | Bodenbelag

Terrassendielen von Osmo im Vergleich T QUILL ER W E N IG L Z O A LS H

VERBUNDWERKSTOFF BPC: Die Terrassendiele „Multi-Deck“ besteht zu 60 Prozent aus dem schnell wachsenden Rohstoff Bambus, durch Zugabe von High-Tech-Polymeren entsteht der nachhaltige Werkstoff BambooPolymere-Composite (BPC). Vorteile:

• Bambus nimmt kaum Wasser auf BPC quillt weniger als Holz • Bambus ist äußerst hart sehr widerstandsfähig • Bambus wächst sehr schnell und hat eine sehr gute Öko-Bilanz • Zu 100 Prozent recyclebar

EICHE: Das schwere, dichte Holz der Eiche besitzt natürliche Inhaltsstoffe, die Schädlinge fernhalten. Verschieden strukturierte Oberflächen bringen die Holzmaserung besonders zur Geltung. Vorteile:

• Weißeiche aus europäischen Wäldern • Sehr hartes Holz • Natürliche Inhaltsstoffe halten Pilze und Insekten fern

SE H R H A R TE S HOL Z THERMOHOLZ ESCHE: Wer Holz aus heimischen Wäldern bevorzugt, trifft mit „Thermoholz Esche“ eine gute Wahl. Mit Hilfe eines modernen Verfahrens wird das Holz ohne Einsatz chemischer Zusatzstoffe dauerhaft und formstabil gemacht. Vorteile:

DAUER S H A F TE HOL Z 30

FamilyHome 5-6/2015

GA_Gartenglueck.indd 30

• Holz aus heimischen Wäldern • Sehr widerstandsfähig • Weniger Befall mit Pilzen und Schädlingen • Wasseraufnahme deutlich reduziert

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:17


ENTSPANNT: Die Dielen bestehen zu über 70 Prozent aus Holz, veredelt mit PolymerTechnologien. Dadurch sind sie laut Hersteller sehr widerstandsfähig und langlebig. Unter www.megawood.com finden Sie eine App zur Terrassenplanung. Megawood/djd

TON IN TON: Der Formatmix „Titan“ bereichert das Angebot an dunklen Pflasterklinkern durch eine Mischung von Formaten. Farbnuancierungen zwischen Braun und Anthrazit unterstreichen die Natürlichkeit des Rohstoffs Ton. Wieneberger/Jens Krüger

FamilyHome 5-6/2015

GA_Gartenglueck.indd 31

31 27.03.15 13:17


Spezial: Gartenglück | Wasser

URLAUBSFEELING: Mit „Styropool“-Bauelementen lassen sich Pools mit überschaubarem Aufwand individuell planen, zusammenstellen und nach Maß errichten. Zodiac/djd

TIPP Regenwasser richtig nutzen Über einen Fallrohrfilter oder Regensammler wird der Behälter an das Regenrohr angeschlossen, der außerdem grobe Verschmutzungen aus dem Wasser filtert. Ein integrierter Überlaufstopp lässt das überschüssige Wasser in das Regenrohr zurückfließen. Eine integrierte Pflanzschale macht Ihren Regenspeicher zu einem echten Blickfang. Dank der Löcher im Boden staut sich auch kein überschüssiges Wasser an. Und ein passendes Filtervlies verhindert, dass Erdpartikel in den Regenbehälter gelangen. Im Winter ist es ratsam, die Behälter zu entleeren, um Beschädigungen durch Frost zu vermeiden. Dazu verfügen fast alle Graf Regenbehälter über eine Anschlussöffnung in Höhe des Behälterbodens.

32

FamilyHome 5-6/2015

GA_Gartenglueck.indd 32

SCHÖNE WELLE: In den trendigen Farben Arctic, Beach, Sahara und Ocean avanciert der Regenspeicher „Natura 2in1“ zum Designstück im Garten. Er sammelt kostenloses Wasser genau dort, wo es gebraucht wird. Preis: 330 Euro. Otto Graf Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:17


2015 / 5-6 • Family Home • Code: 9 Gesundes Genusswohnen

NG ICHTIGU AUSBES H R EN E G T S N MU SSU IEDERLA N N E L L IN A

Häuser aus Massivholz

Traditionelle Baukunst trifft modernen Anspruch

in Herstellung und Montage

Fullwood NORD Fullwood NORD-OST Fullwood OST 27367 Sottrum 23936 Thorstorf 14542 Werder/Derwitz Tel 04264 - 83 7789 0 Tel 0173 - 63 15 09 4 Tel 033 207 - 54 92 0

Fullwood WEST 53797 Lohmar Tel 0 22 06 - 95 33 700

Fullwood SÜD 74549 Wolpertshausen Tel 07 90 4 - 94 46 0

Fullwood SÜD-WEST 54413 Bescheid Tel 06 50 9 - 910 75 84

Fullwood SCHWEIZ 3256 Seewil (Bern), Tel 031-872 10 22 9400 Rorschach (St. Gallen), Tel 071-840 02 80

Info-Telefon für alle Standorte: 0800 - 38 55 96 63 (kostenfrei) • E-Mail: info9@fullwood.de • www.fullwood.de

®

www.davinci-haus.de

Architektur für die Sinne

2015 / 5-6 • Family Home • Code: 9 Gesundes Genusswohnen

NG ICHTIGU AUSBES H R EN E G T S N MU ASSU NIEDERL IN ALLEN

Häuser aus Massivholz

Traditionelle Baukunst trifft modernen Anspruch Tel.: +49 2747 8009-0 · hallo@davinci-haus.de in Herstellung und Montage

Fullwood NORD Fullwood NORD-OST Fullwood OST 27367 Sottrum 23936 Thorstorf 14542 Werder/Derwitz Tel 04264 - 83 7789 0 Tel 0173 - 63 15 09 4 Tel 033 207 - 54 92 0

Fullwood WEST 53797 Lohmar

Fullwood SÜD 74549 Wolpertshausen

Tel 0 22 06 - 95Terrassendächer 33 700 Tel 07 90 4 - 94 46 0 Markisen

Fullwood SÜD-WEST 54413 Bescheid Tel 06 50 9 - 910 75 84

Fullwood SCHWEIZ 3256 Seewil (Bern), Tel 031-872 10 22

Glasoasen® 9400 Rorschach (St. Gallen), Tel 071-840 02 80

Info-Telefon für alle Standorte: 0800 - 38 55 96 63 (kostenfrei) • E-Mail: info9@fullwood.de • www.fullwood.de

Auftraggeber: agentur für anzeigenwerbung lothar schröter gmbh d-50937 köln-lindenthal tel.: +49 (0) 221 / 43 10 97 info@agenturschroeter.de

SCHMUCKSTÜCK IN DER KASSETTE Die Designmarkise Cassita II

Mit ihrem schlanken Design bietet die Kassettenmarkise Cassita II von weinor die perfekte Entsprechung zu modernen Wohntrends.

ausgezeichnet mit:

Finden Sie einen weinor Fachpartner ganz in Ihrer Nähe: www.weinor.de Hotline: 0221 5 97 09-211

Cassita_Anzeige_210x137mm_150126.indd 1 FH0615_ANZ_029.indd 30

26.01.15 09:32 14:14 23.03.15


Spezial: Gartenglück | Gartengeräte

HECKENPFLEGE: Ist die Hecke trapezförmig geschnitten, bekommen alle Blätter ausreichend Licht. Die ElektroHeckenschere „HSE 52“ ist zum geräuscharmen Trimmen und Schneiden von Zweigen und dünnen Ästen geeignet. Preis: 180 Euro. Stihl

Frühjahrsputz Terrasse und Wege sollen auch bei Ihnen im Frühjahr in neuem Glanz erstrahlen? Mit einem Hochdruckreiniger erledigen Sie die Arbeiten schneller und gründlicher – und nebenbei macht die Bedienung einfach Spaß. Die Gartenmöbel reinigen Sie ebenfalls schneller mit Hochdruck. Dabei löst der „Holzreiniger 3-in-1“ nicht nur den Schmutz, er besitzt zudem eine pflegende Wirkung und schützt vor zu viel UV-Strahlung. Schaufel und Besen können Sie getrost in der Abstellkammer lassen, denn mit praktischen Kehrmaschinen von Kärcher sind Sie bis zu fünfmal schneller. Der Schmutz landet außerdem sofort in einem Behälter. Mühsames Zusammenfegen bleibt Ihnen in Zukunft also erspart.

TIPP

Mit einem Mehrzwecksauger verschwinden Schmutz, Staub und sogar Flüssigkeiten im Nu. Geräte mit einer Blasfunktion tragen altes Laub auf einem Haufen zusammen, das Sie anschließend bequem aufsaugen. Und selbst die verschmutzte Dachrinne lässt sich problemlos reinigen: Mit dem Dachrinnen- und Rohrreinigungsset sind Sie auf der sicheren Seite. Ein Reinigungsschlitten wird in die Rinne eingelegt und am Hochdruckreiniger angeschlossen. Dabei treibt der Rückstoßeffekt den Schlitten vorwärts, das Wasser löst sämtlichen Schmutz und spült ihn zum Fallrohr. Den Gartenteich reinigen Sie im Frühjahr am besten mit einer Schmutzwasser-Tauchpumpe. Loser Schmutz, Holzstückchen oder Kiesel stellen kein Problem für das Gerät dar. Kärcher

34

FamilyHome 5-6/2015

GA_Gartenglueck.indd 34

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:17


Spezial: Gartenglück | Gartentrends

SEGEL SETZEN: Die Garvida Gartendusche „Velaro“ ist laut Hersteller äußerst wetterbeständig. Der integrierte Wasseranschluss passt zu allen gängigen Stecksystemen. Preis: 1.500 Euro. Landmann

NOSTALGISCH: Die batteriebetriebene Gartenuhr zeigt auf ihrer Rückseite die Temperatur an. Außerdem ist sie in sich drehbar. Preis: 46 Euro. Keimzeit EYECATCHER: Das Pflanzgefäß „Welcome“ ist aus leichtem, robustem Polystone-Material. Preis: ab 299 Euro. Fleur ami

Regenwassernutzung mit System • Sparen Sie bis zu 50 % Trinkwasser • Komplettpakete für Gartenbewässerung, WC und Waschmaschine

* – , 9 9 6 15.000 l ab € .500 bis

1 k Platin Flachtan s u a g frei H Lieferun

www.graf.info *

FamilyHome 5-6/2015

35

unverbindliche Preisempfehlung Flachtank Platin 1.500 Liter

GA_Gartenglueck.indd 35

27.03.15 13:17


Wohntrends | Familienküche

Bühne frei! Herzstück, Lieblingsraum und Kommunikationszentrale: Die heimische Küche begeistert Groß und Klein. Neue Grundrisslösungen, Möbel und Geräte kitzeln aus jedem Quadratmeter ein Maximum an Wohnlichkeit hervor. GANZ SCHÖN FLOTT: Familienküchen sind auf den Alltag mit Kindern eingestellt, machen alles mit und lassen sich leicht reinigen – so auch die Küche „uni gloss“. Hochglanzlack verleiht diesem Raum spiegelleichte Lichtreflexe. Schüller

D

as Credo modern inszenierter Küchen lautet: fließende Übergänge! Das begeistert vor allem Familien. Architekten lassen hierfür ganze Wände verschwinden und öffnen die Kochlandschaft hin zum Wohn-/Essbereich. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wer in einer offenen Küche werkelt, nimmt aktiv am Leben seiner Liebsten teil. Gespräche im Alltag oder die Aufsicht über die Kinder lassen sich auch während der Arbeit am Herd fortführen. Der Wohnbereich wirkt optisch größer und Sie beugen kleinteiligen Grundrissen vor! Natürlich wächst der planerische Anspruch: „Geräte müssen sehr leise sein und die Möbel in ihrer Funktionalität auch schön“, erklärt Kirk Mangels von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

36

FamilyHome 5-6/2015

WB_Familienküche.indd 36

Auch Dunstabzugshauben sollten größer dimensioniert sein, um Gerüche zuverlässig zu filtern. „Soll die Küche als Wohnund Essraum genutzt werden, empfiehlt sich zudem eine Ausrichtung mit möglichst viel Sonneneinfall“, ergänzt Wohnexperte Michael Ritz von TopaTeam. Offene Räume sind übrigens nicht zwingend notwendig für einen reibungslosen Ablauf im Familienalltag. Ebenso wenig sind immer große Flächen gefragt. Auch auf kleinem Raum lassen sich echte Perlen realisieren. Küchenmodelle der neuen Generation sind immer individuell zugeschnitten und schmiegen sich heutzutage in nahezu jeden Grundriss. Natürlich verlangen weniger Quadratmeter den einen oder anderen Kompromiss! So ist etwa eine rundum zugängliche Kochinsel präde-

stiniert für große Flächen. Doch das muss der heimischen Kommunikation keinen Abbruch tun. Gerade in kleinen Küchen sind Tresen sehr begehrt. Das Möbel kann unter anderem als zusätzliche Arbeitsfläche für die Vorbereitung der Mahlzeiten genutzt werden. Zudem begeistert eine Theke mit Barhockern als kompakter Essbereich für Groß und Klein. Haben Sie auch die Sicherheit Ihrer Kinder im Blick! Putzmittel, Haushaltschemikalien oder Arzneimittel gehören immer in Oberschränke. So vermeiden Sie potenzielle Vergiftungen oder Verätzungen. Ein Herdgitter schützt darüber hinaus vor heißen Herdplatten und Töpfen. Letzter Tipp: Strapazierfähig und hygienisch rundet ein Bodenbelag aus Fliesen und keramischen n Flächen die Ausstattung ab. (fri) Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:38


INTELLIGENTES DUO: Das farbige Element im Nischensystem räumt auf und belebt sein Umfeld. Nicht nur Farbe belebt diese Küche, auch raffinierte Elemente wie die verschiebbare Theke punkten. Schüller

ÜBERZEUGENDER UNTERGRUND: Laminatboden von Logoclic ist natürlich, lichtbeständig, fleckenunempfindlich, robust, antistatisch, langlebig, schadstoffarm – und natürlich vor allem designstark. Logoclic/epr

PRAKTISCH

FUNKTIONALITÄT UND MODERNES FLAIR: Mit dem neuen Konzept „Reihenhaus“ stellt Nolte eine passende Küche für Familien vor. Robuste Materialien und clevere Aufbewahrungslösungen halten das Chaos in Schach. Pfiffiges Element: ein großzügiges Kreideelement für Notizen. Nolte

SCHÖN SAUBER: Die batteriebetriebene Technologie „EasyTouch“ macht dies möglich. Schon eine leichte Berührung der Spültischarmatur mit Handrücken, Ellenbogen oder Unterarm setzt den Wasserfluss in Gang. Grohe

FamilyHome 5-6/2015

WB_Familienküche.indd 37

37 27.03.15 13:38


Wohntrends | Familienküche

Do-it-yourself-Tipps für die Familienküche AUFGERÄUMT: Wohin mit Stundenplan, Zahnarzttermin und Kinderzeichnungen? Entweder Sie pinnen Ihre Zettelwirtschaft direkt per Magnetbutton an den Kühlschrank oder Sie inszenieren eine ganze Wand. Hierfür streichen Sie eine Fläche mit Magnetfarbe von Herstellern wie Alpina. Das System besteht aus einer Grundfarbe, einem Deckanstrich und Magneten. Der Deckanstrich kann auch abgetönt werden. Alpina

PUNKTLANDUNG: Ruckzuck eine neue Optik in der Küche zaubern Sie mit diesen praktischen Fliesenaufklebern. boubouki ist eine Kollektion in allen Standardformaten, mit Mustern aus aller Welt und verschiedenen Epochen. boubouki über DaWanda.com

SCHÖN & BUNT: Die selbstklebenden PVC-Bodenfliesen lassen sich mühelos verlegen und untereinander kombinieren. Sie sind robust und zum Beispiel für Ihren Boden in der Küchenlandschaft geeignet. car-Selbstbaumöbel

38

FamilyHome 5-6/2015

WB_Familienküche.indd 38

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:38


MULTI-FENCE

R DAS MAGAZIN FÜ R, RE IE RENOV UND DE MO RNISIERER ENERGIESPARER!

2,30 €

AB

• Sie sind eine Bauherren-Familie, die kaufen, modernisieren oder renovieren will? • Sie setzen auf Klimaschutz und wollen zeitgemäße Energiespartechniken kennenlernen? • Sie wollen Ihren Altbau verschönern, vergrößern oder erweitern? Wir unterstützen Sie mit Beispielen aus der Praxis und Produktvorstellungen bei Ihrem Projekt. Sie erhalten die aktuelle Ausgabe des Magazins Renovieren + Energiesparen bequem per E-Mail

shop@familyhome.de begleiten Sie die Modernisierungsarbeiten unseres Umbauprojekts Schritt für Schritt in jeder Ausgabe, sowie online in unserem Blog www.hurra-wir-renovieren.de

70.706 € *

VOLL IM TREND Multi-Fence Creativ besticht durch seine klaren Linien und einen Farb- und Materialmix, der voll im Trend liegt. > Verbundmaterial aus Bambus und HightechPolymeren > Creativ-Lamellen: Sicherheitsglas oder HPL rot > Anzahl und Position der Creativ-Lamellen liegt ganz bei Ihnen > viele spannende Kombinationsmöglichkeiten

www.osmo.de

RE_1_4_Seite_hoch_248x43.indd 1

FH0615_ANZ_039.indd 30

27.03.15 AZ Family 14:02 Home Multi-Fence Creativ 43x248 0315.indd 11.03.15 1 16:02

27.03.15 14:03


Wohntrends | Fliesen 2015

Mit Format Hochwertig und facettenreich präsentieren sich die neuen Fliesendesigns von ihrer schönsten Seite.

TRENDSCHAU: In den aktuellen Fliesenkollektionen der Qualitätsproduzenten reicht die Vielfalt an Formaten von kleinsten Mosaikfliesen über Riemchen in der Optik eines Mauerverbands bis hin zu repräsentativ anmutenden Großformaten. Deutsche Fliese/Engers/Klingenberg

40

FamilyHome 5-6/2015

WE_Fliesentrends_2015.indd 40

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:39


Trittsicherheit

ROBUST: Wer sich für eine Bodengestaltung mit Schieferfliesen entscheidet, erhält einen alltagstauglichen Belag. Das zeitlose Gestein harmoniert optisch mit Materialien wie hellem Holz, Glas und Edelstahl und ist ideal für Allergiker geeignet, weil es hygienisch und pflegeleicht ist. Stonegate/epr

Rutschhemmende Fliesen sorgen mit sogenannten mikrorauen oder profilierten Oberflächen überall dort, wo es durch Feuchtigkeit und Nässe gefährlich rutschig werden kann, für sicheren Stand. Im Privatbau ist für Bereiche wie Küche, Bad, Eingang oder Außenflächen eine rutschhemmende Fliese der Klasse R 9 empfehlenswert. Für die verflieste Standfläche einer begehbaren Dusche kann eine höhere Klasse, zum Beispiel R10 oder Klasse B, angezeigt sein. Fliesenserien deutscher Qualitätsanbieter sind oft in verschiedenen Rutschhemmungsklassen erhältlich. Somit können Bodenflächen optisch einheitlich gestaltet werden, auch wenn in verschiedenen Wohnbereichen unterschiedliche Rutschhemmungsklassen gewünscht sind. Durch moderne Oberflächenveredelungen ab Werk sind heutzutage auch rutschhemmende Fliesen leicht zu reinigen. Deutsche Fliese

LEBHAFT & NATÜRLICH: Die Feinsteinzeug-Fliesen „Caprano“ bringen Behaglichkeit und Eleganz in jeden Lebensraum. Sie lassen sich an Wand und Boden verlegen. Der Hersteller liefert Weiß-, Braun- und Schwarztöne, die ein überraschendes Hell-DunkelFarbspiel aufweisen. Steuler

AB INS KINDERZIMMER: Mit den keramischen Fliesen „Aparici Kids Zoo Decor“ und „Aparici Kids Letter Decor“ zaubern Sie Ihren Kleinen ein Lächeln ins Gesicht. Mit einer Größe von 20 mal 20 Zentimetern setzen die Quadrate Blickpunkte an jeder Wand. Cerámicas Aparici

FamilyHome 5-6/2015

WE_Fliesentrends_2015.indd 41

41 27.03.15 13:39


Wohntrends | Teppichböden

Fußstreichler Ob geknüpft oder gewebt, blau-gestreift oder bunt gemustert, rund, eckig oder oval – die Vielfalt von Teppichkollektionen und -materialien ist schier grenzenlos. Unsere Highlights finden Sie hier!

WEBTIPP: Wer weitere Inspirationen rund ums Thema Teppich sucht, findet auf www.teppich-und-du.eu zahlreiche Tipps und Informationen rund um Herstellungsverfahren, Gütesiegel und Qualitätsmerkmale.

ROTER TEPPICH FÜRS WOHNZIMMER: Roter Teppich fürs Wohnzimmer: Die „RUGX“Teppiche von Object Carpet sind wahre Unikate. Im Zusammenspiel mit den Lederund Rauledereinfassungen der Edition ”Be Different” bietet sich ein nahezu grenzenloser Variantenreichtum an. Die Einfassungen sind in poppigem Neon oder in pastelligen Tönen verfügbar. Preis: ab 1.100 Euro. Object Carpet

42

FamilyHome 5-6/2015

WC_Teppichboeden.indd 42

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:38


Wichtiges Qualitätssiegel Das GUT-Siegel stellt sicher, dass ein Teppich schadstoff- und ausdünstungsfrei ist. Gerade Familien mit Kindern sollten bei der Teppichwahl auf dieses Gütesiegel achten.

C

WOHNGESUND: Teppiche aus Kaschmir und Schurwolle reduzieren Feinstaub in der Luft und verbessern durch ihre hygroskopische Wirkung das Raumklima. Preis: 46 Euro/ m² Euro. Tretford/Weseler Teppich

ALLERGIKERFEUNDLICH: Die Teppichböden „Elementary Shapes“ verbinden Freiform-Teppichfliesen zu innovativen Teppichinseln. Vorwerk Flooring

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

REDAKTIONSLIEBLING

FamilyHome 5-6/2015

WC_Teppichboeden.indd 43

43 27.03.15 13:38


Bautechnik | Heizung

WAS IST BIO-ERDGAS? Im Fermenter entsteht das Biogas für die spätere Aufbereitung auf fossile Erdgasqualität. Bio-Erdgas ist mit konventionellem Erdgas chemisch völlig identisch und kann daher unbeschränkt in das allgemeine Gasnetz eingespeist werden. Mit dem grünen Stoff lassen sich ohne technische Anpassungen Häuser beheizen, dafür geeignete Autos betanken und KWKAnlagen betreiben, die gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen. Zukunft Erdgas e.V.

Ganzjährig aktiv In brütender Hitze denkt wohl kaum ein Hausbesitzer an seine Heizung, doch die läuft nicht nur im Winter; sie sorgt auch im Sommer für warmes Wasser zum Duschen. Die Entscheidung, welches Heizsystem das richtige ist, will also gut überlegt sein.

V

iele Bauherren bevorzugen regenerative Energien vor den fossilen Klassikern Öl oder Gas. Die (anteilige) Nutzung der Erneuerbaren ist laut EEWärmeG (Erneuerbare Energien Wärme Gesetz) im Neubau sogar vorgeschrieben. Den meisten fällt dabei sofort die Kraft der Sonne ein. Während die bekannten Solarzellen Strom erzeugen, finden sich auf deutschen Dächern des weiteren Solarkollektoren, die entweder durchgängig blau oder von dicken Röhren durchzogen sind. Diese Technik hört

44

FamilyHome 5-6/2015

BH_Heiztechnik.indd 44

auf den Namen Solarthermie und dient zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung. Doch nur in speziell konstruierten Sonnenhäusern mit Riesentank oder in Passivhäusern lässt es sich allein mit der Kraft der Sonne heizen. Im typischen Einfamilienhaus braucht es eine weitere Wärmequelle, damit es auch im Winter kuschlig warm bleibt. Als sehr beliebt erweist sich bei deutschen Häuslebauern derzeit die Kombination aus Pellets und Solarthermie, gerne mit zusätzlicher Stromerzeugung via Photovoltaik.

Pellets werden meist regional hergestellt und verursachen daher auch keine langen Transportwege mit hohem CO2-Ausstoß. Außerdem wird bei ihrer Verbrennung nur so viel CO2 frei, wie der Baum vorher aus der Atmosphäre entnommen hat – Pellets sind nahezu klimaneutral. Sie werden zu hundert Prozent aus den Abfallprodukten der Sägewerke (Sägemehl, Hobelspäne, Restholz) hergestellt. Diese fallen in großer Menge an, dadurch sind Pellets relativ preisgünstig. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) beHerstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:11


richtet, kostete eine Tonne Holzpellets im Januar 2015 durchschnittlich 255 Euro. Der Preis für eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets betrug damit 5,11 Cent. Eine Kilowattstunde aus Gas dagegen kostete im Januar 2015 im Durchschnitt 6,70 ct/ kWh. Seit dem Dezember 2013 (271 Euro) hat sich der Pelletpreis also leicht verringert. „Holzpellets sind in Deutschland stabil im Preis, da wir europaweit über die höchste Produktion verfügen. Zudem ist der Pelletpreis keinen Spekulationen an den internationalen Energiemärkten ausgesetzt“, erklärt Martin Bentele, Geschäftsführer des DEPV in Berlin. Pellets sind in Frühling und Sommer günstiger als in Herbst und Winter. Es rechnet sich daher, das Lager außerhalb der Heizperiode aufzufüllen. Haben Sie Pellets und Solar

Liefer u ng na c h H a u se

GEPRÜFTE QUALITÄT: Das Deutsche Pelletinstitut hat ein Zertifizierungsprogramm eingeführt. Das Zertifikat „ENplus“ erfüllt mit seinen Auflagen die neue EU-Norm und übertrifft diese in vielen Punkten. Es steht für geringe Emissionen. DEPI

WO DIE PELLETS WOHNEN: Pellets lassen sich in einem Silo aus reißfestem Gewebe oder Metall aufbewahren, zum Beispiel im Keller. Eine Förderschnecke oder ein Saugsystem, hier das von Fröling namens „Uno“, führen dem Kessel die Pellets zu. Fröling

FamilyHome 5-6/2015

BH_Heiztechnik.indd 45

45 27.03.15 13:11


Bautechnik | Heizung

kombiniert, besitzen Sie eine sogenannte Hybridheizung, eine Kombination, die aus mehr als einem Wärmeerzeuger besteht.

Herzstück Pufferspeicher Beide Komponenten speisen ihre überschüssige Wärme in einen Pufferspeicher. Er ist das Herzstück jeder Hybridheizung. Die Wärme wird im Wasser des Tanks gelagert, bis sie gebraucht wird. Auf diese Weise harmonieren auch ein sparsames Öl-Brennwertgerät und Solarthermie oder ein Blockheizkraftwerk mit einem Gasbrenner, der auch Biogas verfeuern kann.

Ohne Hybridlösung kommen Wärmepumpen aus, die von der Wärme der Umgebung profitieren. Die Luftwärmepumpe saugt die Außenluft an, komprimiert sie und hebt sie so auf ein höheres Wärmeniveau. Der Clou dabei ist, dass im Idealfall nur ein Teil elektrische Antriebsenergie benötigt wird (und drei Teile Umweltenergie), um vier Teile Heizenergie zu erzeugen.

Heizen mit Umweltwärme Luftwärmepumpen sind beliebte Heizungen bei Neubauten, weil ihre Anschaffung günstiger ist als etwa die einer Erdwärmepumpe. Bei dieser sind Bohrungen oder die flächige Verlegung von Kollektorschleifen im Erdreich (großer Garten!) nötig. Dennoch hat auch eine Erdwärmepumpe ihre Reize, denn sie arbeitet effektiver als eine Luftwärmepumpe, bei der an kalten Tagen mit einem elektrischen Heizstab zugeheizt werden muss. Erdreich oder Grundwasser, Energieträger der Erdwärmepumpen, weisen nämlich in jeder Jahreszeit eine ungefähr konstante Grundtemperatur auf. Erdwärmepumpen sind genehmigungspflichtig und das Bohrunternehmen muss prüfen (eventuell mit Probebohrungen), ob sich der Boden eignet. Das lohnt sich aber, da Erdwärme unerschöpflich ist und keine CO²Emissionen produziert.

Beratung in Anspruch nehmen

ALLES GUTE KOMMT VON OBEN: Spezielle Trockenbausysteme für Wandund Deckenheizungen vereinfachen die Modernisierung mit einer Flächenheizung. Die bekannteste Art der Flächenheizung ist zwar die Fußbodenheizung, doch die anderen Varianten heizen genausogut. Uponor GmbH/djd

46

FamilyHome 5-6/2015

BH_Heiztechnik.indd 46

Beste Partner für Wärmepumpen sind Flächenheizungen (Fußboden-, Wand- und Deckenheizungen), die dank ihrer großen Verteilerfläche nur eine niedrige Vorlauftemperatur benötigen. So sparen Sie Heizkosten und profitieren von der angenehmen Strahlungswärme. Neben den persönlichen Vorlieben kommt es schlussendlich auf die Lage, Bauart und Größe des Hauses an. Ein Energieberater hilft bei den Überlegungen. (bis) ■

BÜNDELUNG: Jedes KollektorModul besteht aus mehreren VakuumRöhren, die das Sonnenlicht mittels absorbierender Schicht in Wärme umwandeln. Daneben gibt es noch Flachkollektoren ohne Röhren, die aber weniger effizient sind. Paradigma

Spar-T

ipp !

Vier von fünf Heizungen entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik und treiben die Nebenkosten unnötig in die Höhe. Ob ein Austausch sinnvoll ist, zeigt die Beratung durch einen qualifizierten Handwerksbetrieb. Einen solchen Heizcheck empfiehlt der BSW-Solar für Heizungen, die 15 Jahre oder mehr auf dem Buckel haben. Bis zu 3.600 Euro gibt der Staat zur Anschaffung einer Sonnenheizung im Eigenheim dazu. Bei der Finanzierung hilft die staatliche Förderbank KfW mit zinsgünstigen Krediten oder das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Siehe auch www.kfw.de und www.bafa.de Quelle: Bundesverband Solarwirtschaft

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:11


Zukunft ERDGAS e.V.

Ich mach' das je tzt! Erdgas im Keller und

Individuell geplant und massiv gebaut. Qualität zum Festpreis

Solar auf dem Dach. u h b is z c li r h ä J * ar e n! p s € .d e 1.200 e iz u n g

w w w .m

o de rne

-h

südlich mediterraner Lebensstil

modern puristischer Lebensstil

klassisch traditioneller Lebensstil

Jetzt schnell und einfach mit ERDGAS + Solar modernisieren.

t. Jedes ein Unika

ländlich natürlicher Lebensstil

Jetzt den neuen Katalog anfordern

ikat. Jedes ein Un

Jetzt kommen Sie in wenigen Schritten zu Ihrer neuen Erdgas-Heizung. Auf moderne-heizung.de erfahren Sie, wie viel Sie mit ERDGAS + Solar pro Jahr sparen können, welche Förderung Sie vom Staat erhalten und welche Handwerker in Ihrer Nähe Ihnen gerne ein individuelles Angebot machen. Sagen auch Sie „Ich mach’ das jetzt!“ und gehen Sie auf

www.moderne-heizung.de G R AT I S MEDITER RAN

FH0615_ANZ_047.indd 30

* Modellrechnung: Modernisierungskompass 2014, ITG Dresden. KLASSISCH

LÄN DLICH

www.baumeister-haus.de -HAUS BAUM EISTER

ration e. V.

-HAUS Koope BAUM EISTER 18 Borsigallee rt/Main 60388 Frankfu 15 53 0 Telefon: 069-63 15 53 20 069-63 Fax: ter-haus.de info@baumeis ter-haus.de www.baumeis

MODER N

24.03.15 10:26


Bautechnik | Heizung

LAUTER PLUSPUNKTE: Hybridsysteme vereinen die Vorteile unterschiedlicher Energieträger. Die Kombination aus Wärmepumpe und Gas-Brennwertgerät gewinnt günstig Wärme aus Luft und Gas, hier die „Rotex HPU Hybrid“. Rotex

Der Name der Pumpe Die Bezeichnungen von Wärmepumpen orientieren sich daran, aus welcher Wärmequelle Energie gewonnen wird und an welches Medium die erzeugte Wärme abgegeben wird. Das Wärmeträgermedium auf der Seite der Wärmequelle kann Luft, Sole oder Wasser sein (Primärseite). Die von der Wärmepumpe erzeugte Nutzwärme wird für die Gebäudeheizung an einen Heizwasserkreislauf abgegeben (Sekundärseite).

Vier Grundtypen für Wärmepumpen

Erdreich/Kollektor

Sole/Wasser-Wärmepumpe: Wärmequelle Erdreich, erschlossen durch Erdwärmekollektor.

48

FamilyHome 5-6/2015

BH_Heiztechnik.indd 48

Erdreich/Sonde

Sole/Wasser-Wärmepumpen: Wärmequelle Erdreich erschlossen durch Sonde

Wasser

Wasser/Wasser-Wärmepumpe: Wärmequelle Grundwasser, erschlossen durch Schluckbrunnen

Luft

Luft/Wasser-Wärmepumpe: Wärmequelle Außenluft, erschlossen durch Gerät meist in Außenaufstellung

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:12


Foto: Lars Contzen / MAX-HAUS

Ihr Online-Ratgeber Kostenfrei und neutral informieren

EINFACHE ORIENTIERUNG DURCH ENTSCHEIDEND MEHR LEISTUNG!

auch er

Erfahren Sie mehr:

ut

br

r

Regionale Baugrundstücke

· ve

Mehr als 500 Hausvarianten

r onlinep ive

ner art

Über 50 Bauherren-Checklisten

exklu s

Ihr perfekter Hausbauplaner

sch

Ihre Musterhausadressen bundesweit

www.schwabenhaus.de/entscheidend-mehr

bauratgeber-deutschland.de

FH0615_ANZ_049.indd 30

26.03.15 10:12


Bautechnik | Heizung

Clevere Kraftprotze

G

leichzeitig Heizwärme und elektrischen Strom produzieren Mikro-Blockheizkraftwerke. Sie arbeiten also effektiver als herkömmliche Kraftwerke, bei denen nur Strom erzeugt wird und die Wärme als Abfallprodukt ungenutzt entweicht. Mikro-BHKWs arbeiten nach dem Prinzip der Kraft-WärmeKopplung (KWK). Das ist die gleichzeitige Gewinnung von mechanischer Energie,

die in elektrischen Strom umgewandelt wird und nutzbarer Wärme. Vorteil der Kraft-Wärme-Kopplung ist der verringerte Brennstoffbedarf, da nur einmal Energie aufgewendet werden muss. Den Zusatz „Mikro“ erhält ein BHKW, wenn es ein Leistungsvermögen von bis zu fünfzehn Kilowatt aufweist. Dann eignet es sich für den Einsatz im großen Einfamilienhaus. Mikro-BHKWs lassen sich mit Erdgas, Bio-

gas, Heizöl oder Holzpellets befeuern. Am ausgereiftesten ist derzeit die Technik mit Gas. Um ein BHKW in einem Neubau zu installieren, braucht es daher einen Gasanschluss im Keller oder Heizungsraum sowie einen Netzanschluss ans öffentliche Stromnetz, so dass überzähliger Strom eingespeist werden kann. Es empfiehlt sich, einen eigenen Stromzähler zu kaufen und zu installieren, so dass Sie den Überblick über Ihre „Ernte“ behalten. Der Preis für ein Mikro-BHKW liegt bei zirka 20.000 bis 25.000 EUR inklusive aller Nebenkosten: Listenpreis, Lieferung, Installation, Zubehör, Inbetriebnahme (Anmeldung, Genehmigung), Spitzenlastkessel/Pufferspeicher. Der Pufferspeicher ist erforderlich, damit das BHKW nicht bei geringem Bedarf zurückgefahren werden muss. Dieses würde der Anlage schaden, die nicht auf starke Lastreduktion ausgelegt ist. Der ideale Partner für ein BHKW ist eine Flächenheizung, die niedrige Vorlauftemperaturen aufweist. So muss nicht allzu häufig die Ergänzungsheizung zugeschaltet werden (etwa ein Gas-Brennwertkessel), die notwendig ist, um in Spitzenlastzeiten zuzuheizen. (bis) n

ZWEIERLEI NUTZEN: Mikro-KWK-Anlagen wie der „Dachs“ von SenerTec decken den Wärmebedarf im Eigenheim und erzeugen gleichzeitig Strom. SenerTec

DOPPELTE EFFIZIENZ: Der „EcoGen WGS“ nutzt das Prinzip der Kraft-WärmeKopplung. So entsteht neben 5 kW Wärmeleistung im gleichen Zeitraum 1 kW Strom im Mikro-KWK. Brötje

50

FamilyHome 5-6/2015

BH_Heiztechnik.indd 50

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:12


Kraft-Wärme-Kopplung

Herkömmliche Kraftwerke

62%

12 %

Verlust

Verlust

100 % Brennstoff

38 % Strom

50 %

100 % Brennstoff

38 %

Strom*

Wärme

GUTE VERWENDUNG: Die Technik beim Blockheizkraftwerk ist effizienter als bei herkömmlichen Kraftwerken, da neben Strom gleichzeitig auch Wärme produziert wird. Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung

STEUERUNG AUS DER FERNE: Das Mikro-BHKW „GTK-4“ ist für den Betrieb mit Erdgas oder Flüssiggas erhältlich und leistet bis zu 4 kW elektrisch bei einer Heizleistung von 12 kW. Über eine LAN-Schnittstelle wird der Zugriff aus der Ferne für den Kunden und Fachpartner ermöglicht. Wolf Heiztechnik

FÜR DAS HÄUSCHEN IM GRÜNEN: Das Mikro-KWK-System „EcoPOWER 1.0“ ist ein Strom- und Wärmesystem mit Gas-Verbrennungsmotor für die Nutzung im Einfamilienhaus. Fehlenden Strom beziehen Sie aus dem Netz, Überschüsse speisen Sie gegen Vergütung ein. Wenn seine Wärmeproduktion einmal nicht ausreicht, schaltet der Regler ein Gas-Brennwertgerät als Spitzenlastheizgerät dazu. Das Gerät ist für die Verwendung von von Biogas geeignet. Vaillant

FamilyHome 5-6/2015

BH_Heiztechnik.indd 51

51 27.03.15 13:12


Bautechnik | Hausautomation

Auf einer Wellenlänge Schlaue Haustechnik verspricht mehr Komfort, Sicherheit und Energieersparnis. Wir haben den Gebäudetechniker und Multimedia-Experten Volker Lorentzen gefragt, was es damit auf sich hat und ob auch Otto Normalverbraucher profitieren können.

AUF IMMER & EWIG: Was immer ein Gebäude künftig leisten soll – ein KNX-System wächst einfach mit. Zusätzliche Funktionen, neue Geräte oder veränderte Ansprüche lassen sich im Handumdrehen vom Installateur einprogrammieren und integrieren. Berker

52

FamilyHome 5-6/2015

BA_Hausautomation.indd 52

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:09


ALLES IM BLICK: Dank des großen Displays des „Gira Control 19 Client“ können Licht, Jalousien, Heizung, Lüftung, Hausgeräte und Multiroom-Audio-Systeme gesteuert werden. So lassen sich komplexe Wohnszenen aus mehreren Funktionen zusammenstellen. Gira

Herr Lorentzen, Sie sind Elektro- und Informationstechnikermeister und planen sowie installieren seit einigen Jahren erfolgreich Hausautomationssysteme für Bauherren. Was versteht man darunter?

Volker Lorentzen, Geschäftsführer Elektro Lorentzen Heutzutage lassen sich Systeme wie Sonnenschutz, Jalousien, Zutrittskontrolle, Kamerasysteme, Rauchmelder, Heizungs- und Energietechnik und vieles vieles mehr mit intelligenter Gebäudetechnik zusammenführen. Die Bedienbarkeit der einzelnen Komponenten ist heute per Smartphone oder Tablet-PC sehr einfach möglich. Auch visuelle Darstellungen auf einem Panel in der Wand sind moderne Lösungen. Hinzu kommt auch oft der Entertainmentbereich mit Audio- und Videosystemen oder Speichergeräten. Warum legt man sich so etwas zu? Es stellt sich bei jedem zunächst die Frage, was er sich von der Technik erhofft. Egal welches System ich mir zulege, jedes bietet die Möglichkeit, Sicherheit und Komfort zu steigern und den Energiehaushalt im Gebäude zu überwachen. Oder weiter in die Zukunft gedacht: bedarfsgerecht Elektrogeräte je nach Tarif und Energieverfügbarkeit automatisch laufen zu lassen. Dabei handelt es sich um das sogenannte Smart Metering. Wie gut ist das Vorwissen Ihrer Kunden? Zum Teil sehr unterschiedlich. Von bereits gut Vorinformierten mit klaren Absichten, bis hin zu denen, die es nicht genau wissen – zusam-

mengegoogelt – aber smart muss es schon sein! Meistens muss man erst einmal das Bewusstsein schaffen. Sobald sich die Leute bei mir im Showroom einige Funktionen angeschaut haben, möchten sie das gesamte Paket. Oft fehlt aber das Geld, um alles sofort zu realisieren. Viele entscheiden sich dann zumindest beim Neubau in erster Instanz die baulichen Voraussetzungen zu schaffen und dann später nachzurüsten. Und die Bauherren kommen später wieder. Das Gute ist: Kabelbasierte Lösungen lassen sich durch funkbasierte Bausteine erweitern. Was ist der Powerline-Standard? Beim Powerline-Standard wird das bestehende Stromnetz genutzt, um das Zuhause smart zu machen. Ein kleiner Chip kommt hierfür hinter die Steckdosen und leitet das Singal durch das gesamte Gebäude. Auf ihm können bis zu vier Programme abgelegt werden. Außerdem funktioniert das System bidirektional, so dass sie beispielsweise am Handy auch sehen, ob das, was Sie aktiviert haben, dann auch beispielsweise bei der Beleuchtung umgesetzt wurde ohne, dass Sie nochmals in den jeweiligen Raum gehen müssen. Das ist nämlich nicht bei allen Systemen so. Und gerade im Altbau bietet diese Technik eine echte Alternative zu einer aufwändigen KNX/EIB-Verkabelung, bei der man alle Wände aufstemmen müsste. Sind Sie mehr in Bestandsgebäuden tätig oder im Neubau? Das hält sich ziemlich die Waage. Im Moment betreue ich gerade zwei junge Familien, die die Zinslage durch einen Neubau ausnutzen möchten. Auch ein Reeder hier aus der Küstenregion interessiert sich aktuell dafür, sein Bestandsgebäude smart zu machen. Lange Zeit war es nötig, das gesamte Gebäude zu verkabeln. Bald boten Funksysteme eine weniger aufwendige und günstigere Alternative, weil sie sich nachträglich und ohne großen Installationsaufwand einbauen lassen. Gibt es Qualitätsunterschiede zwischen Kabel- und Funktechnik? Grundsätzlich sind funkbasierte Systeme eine

gute Lösung, doch wenn es um die Datenübertragung von einem ins nächste Geschoss geht und beispielsweise eine Stahlbetondecke im Weg steht, ist meist Schluss. Da ist der Weg über das Kabel zuverlässiger – also mittels KNX-Standard oder Powerline. Viele verschiedene Standards sind auf dem Markt. Ist das nicht hinderlich, um verschiedene Funktionsbereiche zusammenzufassen? Gibt es einen Standard, der Haustechnik, Multimedia und Hausgeräte verbindet? Nein, leider nicht. EIB/KNX ist der am weitesten verbreitete, aber einen Standard für alles gibt es nicht – noch nicht. Das Zauberwort lautet: Schnittstellen. Verschiedene Standards lassen sich miteinander verbinden, aber das ist wieder Sache eines Profis. Ich könnte einen meiner Leute den ganzen Tag damit beschäftigen, Systeme zu verbinden, die auf verschiedenen Standards beruhen. Ich empfehle die großen, namhaften Hersteller. Deren Systeme sind zwar kostenintensiv, aber die funktionieren auch und lassen sich erweitern. Nutzen Sie privat auch Hausautomation? Aber ja. Ich hab bei mir im Haus ein KNX-System, einen Funk-BUS, Powerline und einen alten Standard, dessen Hersteller es schon gar nicht mehr gibt. Mich interessiert das natürlich privat auch total. Leider bekomme ich da manchmal Ärger mit meiner besseren Hälfte. Aber ich will natürlich aus immer etwas Neues ausprobieren. (lacht) Herr Lorentzen, Hand aufs Herz: Was kostet es, wenn man sich als Endverbraucher ein Hausautomationssystem zulegen möchte? Gerade rechne ich ein Paket für einen Neubau durch und da sind wir mit einem PowerlineSystem bei zirka 5.500 Euro insgesamt. Da lassen sich die Jalousien steuern, Lichtszenarien einstellen, die Rauchmelder anbinden und die Energieverbräuche messen. Wer dann noch etwa 1.500 Euro drauflegt, kann auch noch alle Heizkörperthermostate regeln. Zudem kann man das System auch jederzeit erweitern. Vielen Dank für das Gespräch!

FamilyHome 5-6/2015

BA_Hausautomation.indd 53

53 27.03.15 13:09


Bautechnik | Hausautomation

Lichtien szenar

LICHTSTIMMUNG: Die Dreh- und Tastdimmer lassen sich nicht nur mit energiesparenden HV-Halogenlampen, dimmbaren LED-Retrofitund Kompaktleuchtstofflampen kombinieren, sie können ebenso in ein Hausautomationssystem eingegliedert werden. Albrecht Jung

H ome - ain Entert t me n

54

FamilyHome 5-6/2015

BA_Hausautomation.indd 54

ERSTE REIHE: Bereits seit einigen Jahren lassen sich Web-Inhalte auf sogenannten Smart-TVs nutzen. Dank dieser Technik können Videos, Filme und Sendungen „on demand“ und Apps sowie Plattformen wie YouTube wiedergegeben werden. Netzwerkkabel oder WLAN-Verbindung genügt beim Modell „HU6900“, vorausgesetzt die Internetverbindung ist mindestens sechs Mbit/s schnell. Preis: 40 Zoll ab 900 Euro, in der gebogenen Variante „H6890“ und „H6870“ ab 1.200 Euro. Samsung

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:09


SICHER IM ALT- & NEUBAU: Das „Gira VideoTerminal“ sorgt für den Blick nach draußen, ohne dass Sie die Tür öffnen müssen. Sogar mehrere Kameras lassen sich anwählen – falls vorhanden. Die einfache Handhabung kommt dem Nachwuchs und älteren Menschen zugute. Gira

Siche

rheit

LIVE DABEI: Dank „protect one“ hat ein Wachmann des Unternehmens ein Auge auf ihr Eigenheim, sobald die Alarmanlage scharf geschaltet ist. Dank Smartphone und Tablet können Sie auch selbst jederzeit auf die Zuhause installierten Kameras schauen. Protection one

AUF EINEN BLICK: Dank des neuen „Smart Home Konfigurators“ können Endverbraucher alle Produkte gleich an ihrem künftigen Einsatztort wie Garage, Terrasse oder im Eingangsbereich entdecken. www.somfy.de > Smart Home > Service > Smart Home Konfigurator

SICHERHEIT: Das Funkalarmsystem „SA 2700“ von Blaupunkt lässt sich laut Hersteller auch für Laien leicht und schnell installieren. Mit Stromanschluss und einer zusätzlichen SIM-Karte zur Kommunikation mit dem Smartphone ist man dabei. Preis: 440 Euro. Blaupunkt

E n e rg verbra ieuc h

HEIZEN & STEUERN: Früher kümmerte sich niemand um das Ungetüm im Keller, das brav die Wärme fürs Haus erzeugte. Dank „Vitocomfort 200“ lässt sich Verbrauch, Leistung und Raumtemperatur immer über das Smartphone im Blick haben. Viessmann

FamilyHome 5-6/2015

BA_Hausautomation.indd 55

55 27.03.15 13:09


Bautechnik | Hausautomation

Sma r t hom zum e Anfas se n

Starterpakete

Deutschlandweit gibt es inzwischen viele Show-Rooms, in denen Bauherren sämtliche Funktionen unter den Augen von Profis ausprobieren können.

MINI: „Evohome“ ist die neue Generation eines Einzelraumregelungssystems für Heizungen, das laut Hersteller bis zu 30 Prozent Energie einspart. Preis: 595 Euro. Honeywell

SICHER & SPARSAM: Dank sogenannter Zwischenstecker lassen sich sämtliche Geräte in eine RWE „SmartHome“Haussteuerung integrieren. RWE

Schleswig-Holstein Elektro Lorentzen Bevering 4 24861 Bergenhusen Tel +49 4885 358 www.lorentzen-elektro.de Berlin Hindenburgdamm 68 12203 Berlin Tel +49 30 402030901 www.smart-solutions.de Leipzig Schöne Hainstraße 1 04109 Leipzig Tel. +49 341 5290800 www.wohnraum-vision.de

COOL: Wer eine fernsteuerbare Klimaanlage sein eigen nennt oder sich in Zukunft eine zulegen will, kann sich auch die praktische App „Tado Cooling“ dazu holen. Handy und KlimaAnlage lassen sich aufeinander abstimmen, so dass die Klimaanlage je nach Anwesenheit des Bewohners, Wettervorhersage und intelligenter Software rauf und runter fährt. Tado

Beim Test ging mir ein Licht auf ... Dimmen, schalten und die Lichtfarbe ändern – dank der Innovation „Smartlight“ geht das auch ganz ohne Schalter- und Steckdosenerweiterung. In jede normale Glühbirnenfassung lässt sich das „Smartlight“ von Awox – eine LED-Lampe im Retrofit-Design hineinschrauben. Um der Sache auf den Grund zu gehen, haben mein Mann und ich Ende Januar 2015 ein sogenanntes „Smartlight“ auf Herz und Nieren geprüft. Die Überraschung: nach geschätzten zwei Minuten war alles funktionstüchtig. Wir haben die Lampe in der Küche in die Fassung unserer Artemide „Miconos Sospensione“ geschraubt, die dazugehörige App („Smart Control“) heruntergeladen und die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone (iPhone 5) hergestellt. Neben sechs verschieden Lichtfarben, können wir nun zwischen einem warmweißen Stimmungslicht während des Essens wählen und einem recht hellen und kühlen Weiß, das sich prächtig für präzises Arbeiten eignet. Auch das Dimmen geht spielend leicht. Wer in jedem Zimmer eine solche Lampe nutzt, kann sogar Gruppen zusammenschalten und Szenarien einstellen. Grundsätzlich würden wir dieses Produkt absolut weiterempfehlen, auch wenn der Stück-Preis mit um die 60 Euro durchaus stattlich ist. Awox

56

FamilyHome 5-6/2015

BA_Hausautomation.indd 56

Hamburg Milchstraße 4 20148 Hamburg Tel +49 40 40135230 www.gira-revox-hamburg.de Hannover Burgwedeler Straße 23 30916 Isernhagen Tel.: +49 511 736104 www.licht-und-wasser.de Köln Siegburger Straße 51 50679 Köln Tel +49 221 98510690 www.revoxkoeln.de Frankfurt am Main Große Friedberger Str. 23 – 27 60318 Frankfurt am Main Tel +49 69 92004177 www.hifi-profis.de München Thalkirchner Straße 210 81371 München Tel +49 89 54403097 www.licht-technik.biz Stuttgart Leitzstraße 4 70469 Stuttgart-Feuerbach Tel +49 711 50623251 www.gira-revox-stuttgart.de

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:09


Gesundes Genusswohnen

UNG SICHTIG HAUSBE R E GEN T S N U U M ASS NIEDERL IN ALLEN

Häuser aus Massivholz

Traditionelle Baukunst trifft modernen Anspruch

in Herstellung und Montage

Fullwood NORD Fullwood NORD-OST Fullwood OST 27367 Sottrum 23936 Thorstorf 14542 Werder/Derwitz Tel 04264 - 83 7789 0 Tel 0173 - 63 15 09 4 Tel 033 207 - 54 92 0

Fullwood WEST 53797 Lohmar Tel 0 22 06 - 95 33 700

Fullwood SÜD 74549 Wolpertshausen Tel 07 90 4 - 94 46 0

Fullwood SÜD-WEST 54413 Bescheid Tel 06 50 9 - 910 75 84

Fullwood SCHWEIZ 3256 Seewil (Bern), Tel 031-872 10 22 9400 Rorschach (St. Gallen), Tel 071-840 02 80

Info-Telefon für alle Standorte: 0800 - 38 55 96 63 (kostenfrei) • E-Mail: info9@fullwood.de • www.fullwood.de

2015 / 5-6 • Family Home • Code: 9

TYP 17. EIN HAUCH VON LEICHTIGKEIT. www.kilsgaard.de

TRENDTÜR TYP 17 Auftraggeber:

agentur für anzeigenwerbung lothar schröter gmbh d-50937 köln-lindenthal tel.: +49 (0) 221 / 43 10 97 info@agenturschroeter.de Für alle, die unbeschwert durchs Leben gehen. Denen Leichtigkeit und ein Gefühl von Freiheit auch zu Hause wichtig sind. Unser Typ 17!

perfekt

einstudiert

Wie baut man ein Zuhausehaus, Stein auf Stein, in nur drei Monaten? Indem alle Planer, Logistiker und Handwerker wie ein Ballett zusammenspielen. Mit einer Choreografie, die so perfekt ist, dass wir als Zugabe auch noch zehn Jahre Garantie gewähren. www.viebrockhaus.de/perfekt

FH0615_ANZ_057.indd 30 11_01_038 AZ_Ballet_quer_210x137_RZ.indd 1

17.03.15 13:50 10.04.13 15:21


Bautechnik | Dämmung

Haus im Schafspelz? Gerade beim Neubau ist es mit der Dämmung so eine Sache. Eigentlich kriegen Sie gar nichts davon zu sehen, aber Sie spüren später sehr wohl, wie und womit gedämmt wurde und zwar an den Heizkosten und am Wohnkomfort.

K

aum ein Thema der Energiewende hat für so viel Diskussionsstoff gesorgt, wie das der Dämmstandards. Einer der Gründe ist fehlendes Wissen. Denn zu einer soliden Dämmung gehört weit mehr als dicke Dämmplatten. Doch zunächst zu den Argumenten für eine solide Dämmung. Ein gut gedämmtes Haus punktet in erster Linie durch Behaglichkeit. Sind Wände zu dünn, heizt sich das Haus in den Sommermonaten im Nu auf und zur Winterzeit ist es schnell ausgekühlt. Fachleute sprechen hier vom Barackenklima. Altbauten aus den 1970er-Jahren sind dafür bekannt. Und da hilft selbst die beste Heizung nichts. Im Gegenteil: die von der Heizung erwärmte Luft steigt im Raum nach oben, kühlt an den kalten Wänden aus und fällt nach unten. Dadaurch entsteht Zug – eine unangenehme Form der natürlichen Konvektion (Luftumwälzung). Zudem heizen Sie Ihr Geld quasi zum Fenster hinaus. Womit

58

FamilyHome 5-6/2015

BC_Daemmung.indd 58

wir bei Punkt zwei wären: Je besser die Gebäudehülle Wärme bewahrt, desto weniger müssen Sie heizen – Logik pur. Auch die Bausubstanz dankt Ihnen ein gemäßigtes Klima, weil sich viele Materialien durch Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsunterschiede ständig ausdehnen und zusammenziehen. Rissbildung ist die Folge. Vermeiden lässt sich das ebenfalls durch gut gedämmte Wände. Der Fachmann spricht hier vom Abpuffern. Dicke Wände funktionieren also wie eine eingebaute Temperaturverzögerung.

Endstation Vorstellungskraft Wem es schwer fällt, sich in technische Dinge einzudenken, nimmt das Beispiel mit der Winterjacke zu Hilfe. Sie verhüllt bei niedrigen Temperaturen den wichtigsten Teil des Körpers. Wird es richtig kalt und es kommt zusätzlich Wind auf, müs-

sen Mütze und Schal her – nicht zu vergessen sind gute Schuhe. Wer bei Minusgraden also zu dünn angezogen ist, zapelt es sich warm. Damit steigt der Energieverbrauch. Genau dieses Prinzip lässt sich auf ein Haus anwenden. Nun können Sie Ihr Traumhaus bei Bedarf nicht ständig an und ausziehen, es muss also für alle Temperaturverhältnisse bestens vorbereitet sein, aber wie?

Ganz oder gar nicht Bodenplatte oder Keller, Fenster, Türen, Außenwände und das Dach sollten gute Dämmwerte aufweisen und fachgerecht zusammengesetzt sein, damit die teure Heizwärme nicht durch Fugen entweicht. Aber was versteht man unter einem guten Dämmwert? Jedes Material besitzt einen mehr oder weniger guten. Vielleicht haben Sie auch schon einmal etwas vom sogenannten Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:10


Genial einfach – einfach genial

Hausautomation mit Somfy

Wärmeleitfähigkeit: Weniger ist mehr Wie gut ein Dämmstoff Ihr Zuhause gegen Wärmeverluste schützt, lässt sich an der sogenannten Wärmeleitfähigkeit ablesen. In diesem Fall bedeutet weniger ist mehr: Eine Wärmeleitfähigkeit von 0,032 W/(m2K) ist also besser als eine Leitfähigkeit von 0,040 W/(m2K). Bei jedem Dämmmaterial muss der Wert auf der Verpackung als Wärmeleitfähigkeitsgruppe (WLG) ausgewiesen sein. Je schlechter ein Produkt gegen Energieverluste schützt, desto stärker muss die Dämmschicht sein, um den gewünschten Zielwert zu erreichen.

Bild: Gussek

Mit TaHoma ® von Somfy steuern Sie Rollläden, Sonnenschutz, Tore und vieles mehr ganz bequem per iPad und Co. – auch von unterwegs. Jetzt informieren unter:

&0

74 72 / 930-495 oder

www.somfy-smarthome.de

ÖKOLOGISCH: Der Fertighaushersteller Rensch verbaut beispielsweise den Zellulosedämmstoff „isofloc“ in Dachkonstruktionen sowie Wänden unter dem Produktnamen „thermo-around natur“. Rensch-Haus

somfy.de

FamilyHome 5-6/2015

BC_Daemmung.indd 59

59 27.03.15 13:10


Bautechnik | Dämmung

U-Wert gehört. Im Fachjargon spricht man vom Wärmedurchgangskoeffizienten. Er sagt aus, wie viel Wärmeenergie pro Fläche durch einen Baustoff entweicht. Damit sich Hersteller, Architekten und Bauherren an einheitliche Grenzwerte halten können, wurde beispielsweise in der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) ein U-Wert von 0,24 W/(m²K) Watt pro Quadratmeter und Kelvin (für Temperaturunterschied) für Außenwände fest gelegt. Putz, Dämmung und Konstruktion, je nachdem, was zum Einsatz kommt, wird eingerechnet. Der U-Wert setzt sich im Wesentlichen aus der Wärmeleitfähigkeit (W/mK; siehe Kasten) und der Dicke der jeweiligen Materialien zusammen. Je kleiner der Wert, desto besser. Die Außenwand eines Passivhauses kann eine Dicke von 50 Zentimetern und die eines Effizienzhauses 55 zirka 40 Zentimeter haben – abhängig von den verwendeten Materialien. Kaum zu glauben, aber

gerade Luft ist ein wesentlicher Bestandteil der Dämmung. Bei einer zweischaligen Wand – aus Holz oder aus Stein – befindet sich zwischen der inneren und der äußeren Wand eine Luftschicht. Extra Dämmmaterial ist bei dieser Außenwand meist gar nicht mehr nötig. Aber auch Lufteinschlüsse in porösen Materialien sind gute Wärmepuffer. Aus diesem Grund kommen oft aufgeschäumte Materialien wie Styropor & Co. beim Dämmen zum Einsatz. Diese synthetischen Rohstoffe erzielen wunderbare Dämmwerte bei relativ geringer Materialdicke (ab 8 Zentimetern). Leider werden Sie oft mittels Klebstoffen an der Wand befestigt und mit Armierungsputzen verbaut, so dass es fast unmöglich ist, dieses Material irgendwann sortenrein zu recyceln – ein Alptraum für die Natur. Und es ist extrem energieaufwändig diese Platten herzustellen – der Hauptbestandteil ist in der Regel Erdöl. Aber sie sind günstig und überall erhältlich. Ein kleines Dilemma, aber es gibt

glücklicherweise viele Alternativen (siehe Kasten) – auch ökologische. Holzkonstruktionen wie der Holzrahmenbau haben sich gerade in Verbindung mit einer Dämmung aus Holzfasern bewährt. Dämmung und Statik des Hauses sind nicht fix miteinander verbunden, so dass zum einen beides getrennt entsorgt werden kann und noch viel wichtiger: Später kann die Dämmung einer besseren weichen. So bleiben Sie flexibel auch in 30 oder 40 Jahren nachzurüsten. Zudem brauchen Holzkonstruktionen beim gleichen Dämmwert weniger Platz als Mauern aus Porenbeton, Kalksandstein oder Ziegeln. Sind diese Grundlagen einmal klar, können Sie besser entscheiden, wo Sie eine Grenze bei der Dämmung Ihres Eigenheims ziehen. Vorsicht: Wer ein Haus beispielsweise schlüsselfertig kauft, sieht in der Regel nicht, was wirklich drin steckt. Halten Sie deshalb vertraglich fest, welche Materialien verbaut werden sollen. (mey)  n

Wärmeleitfähigkeit einzelner Dämmstoffe Dämmmaterial

Wärmeleitfähigkeit

Bruttopreis

Holzfaserdämmplatten

0,038 - 0,060 W/(mK)

41,50 Euro/m²

Hanfmatten

0,040 W/(mK)

30 Euro/m²

Korkplatten

0,035 - 0,046 W/(mK)

75,50 Euro/m²

Schafwollematten

0,035 W/(mK)

keine Angabe

Eingeblasene Zellulose

0,037 - 0,045 W/(mK)

17,50 Euro/m²

Polystyrolplatten (EPS/XPS)

0,032 - 0,050 W/(mK)

12,50 Euro/m²

Polyurethanplatten

0,030 - 0,035 W/(mK)

keine Angabe

Glasschaumgranulat:

0,080 W/(mK)

keine Angabe

Mineralwolle

0,032 - 0,050 W/(mK)

16,50 Euro/m²

natürlich & organisch

synthetisch & organisch (nachwachsend) synthetisch & anorganisch

Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.

VIELE WEGE – EIN ZIEL: Von außen lässt sich niemals ausmachen, was in einer Mauer steckt. Mehrschichtige Wandaufbauten sollten unbedingt von Fachleuten errichtet werden, damit alles dicht abschließt wie hier die Wände aus Kalksandstein. Bundesverband Kalksandstein

60

FamilyHome 5-6/2015

BC_Daemmung.indd 60

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:10


KATALOGSERVICE IN

Foto: Ilona Baha/Fotolia.com

Informiert sein ist alles, am besten gezielt und schnell! Wie geht das? Mit dem Katalogservice. Auf dieser Seite finden Sie Angebote von Katalogen und Broschüren. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu den Anbietern auf. So erhalten Sie die gewünschten Unterlagen.

& ENERGIE TECHNIK

DIYSTRECKEN

Jetzt gratis TreppenProspekt anfordern!

2,30 € SANIERUNGSREPORTAGEN Family Home Verlag GmbH Telefon: 0711 96666-999 Web: www.hurra-wir-bauen.de E-Mail: shop@familyhome.de

Abt. 7547 · Tel. 0 74 52 / 88 64 46

www.treppenmeister.com

Klima und Schutz nach Maß

Die Schrägrollladen für außergewöhnliche Fensterformen und

Wintergärten

3,90 Euro

Family Home Verlag GmbH Telefon: 0711 96666-999 Web: www.hurra-wir-bauen.de E-Mail: shop@familyhome.de

FH0615_ANZ_061.indd 30

Schanz Rollladensysteme GmbH

Tel. kostenlos 0800/ 900 50 55 www.rollladen.de ; family@schanz.de

25.03.15 16:35


Hausbau aktuell | Doppelhäuser

Volles Haus Wer bauen will, sollte sich nicht von vornherein auf das Modell Einfamilienhaus versteifen. Mit einem Doppelhaus sparen Sie Bau- und Heizkosten. Und eine Einliegerwohnung schafft Mieteinnahmen oder bietet der Oma eine neue Bleibe.

A

CHARMANTES LANDHAUS IN MÜNCHEN: Zwei befreundete Bauherrenfamilien haben im Münchner Süden ein wunderschönes, sehr wertvolles Grundstück erworben. Von der äußeren Gestaltung war man sich recht bald einig. Es sollte ein Landhaus, aber nicht im rustikalen Charakter werden. Die Balkone und die Überdachungen rund ums Haus, in Verbindung mit der hellen und effektvollen Farbgestaltung, ergeben folgerichtig ein freundliches, stimmiges Erscheinungsbild. Da beide Bauherren ein energetisch zukunftsfähiges Haus wollten, entschieden sie sich dafür, ein Isartaler Holzhaus mit dem Baustoff der Natur aus dem Voralpenland zu bauen. Geheizt wird mit regional erzeugten Pellets; diese verbessern die Ökobilanz nochmals und entlasten die Geldbeutel der Bauherren. Preis je Doppelhaushälfte: schlüsselfertig ab Oberkante Kellerdecke 259.600 Euro, Haus zum Selbstausbau ab 141.800 Euro. Isartaler Holzhaus

62

FamilyHome 3-4/2015

NB_Doppelhaeuser.indd 62

ls Doppelhaushälfte lässt sich die Hälfte eines Hauses bezeichnen, das zwei getrennte Eingänge besitzt und von zwei Familien bewohnt wird. Die Doppelhaushälften teilen sich meist einen gemeinsamen Dachstuhl, eine Wand und eine Grundstücksgrenze. Äußerlich entspricht bei den Hälften oft die Fensteraufteilung und Fassadenfarbe. Innerhalb Ihrer eigenen vier Wände können Sie aber je nach Ausbaustufe Wände, Türen und Fenster frei gestalten sowie die räumliche Aufteilung mitbestimmen.

Vorteile und Voraussetzungen An der geteilten Wand gibt es so gut wie keine Wärmeverluste, eine Wand weniger muss außengedämmt werden und Sie können sich den Grundstückspreis Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:22


teilen. Für eine Doppelhaushälfte wird weniger Platz benötigt als für ein freistehendes Haus. Damit das Zusammenleben aber reibungslos verläuft, müssen sich die künftigen engen Nachbarn über ein freundliches Miteinander einig sein. Keine der beiden Hälften darf in Bezug auf Sonnenlicht oder Zufahrtsmöglichkeiten Nachteile haben. Am besten sollte jede ein Stück von der Südseite abbekommen. Beim Haus selbst ist ein guter Schallschutz das A & O. Die gemeinsame Wand muss als so genannte Trennwand mit Schallschutzanforderungen geplant werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass jeder Besitzer einer Doppelhaushälfte eine eigene Wand an die Grenze baut. Das hat den Vorteil, dass ihm sein Haus komplett gehört. Wird ein Doppelhaus von einem Bauträger errichtet und nach dem Bau an zwei Parteien verkauft, findet sich meist eine gemeinsame Trennwand.

geschoss, während die Großeltern barrierefrei im Erdgeschoss wohnen. „Eine immer häufiger realisierte Variante des generationsübergreifenden Zusammenwohnens sind Einliegerwohnungen, die zinsgünstige Darlehen der KfW Förderbank sowie Steuervorteile bei einer Vermietung an Familienmitglieder ermöglichen“, so Sapper.

nur 3,2 Prozent höheren Kosten für die Barrierefreiheit. Barrierefreies Bauen bedeutet, grundsätzlich auf versetzte Ebenen zu verzichten und schwellenfrei zu planen. Ausreichend Bewegungsfreiheit in Küche und Bad, breite Türen, tiefsitzende Steckdosen und Schalter sowie schwellenfreie Türen, die nach draußen führen, komplettieren das Programm.

Freiräume einplanen

Grundstück teilen

Damit das Zusammenleben in einem Haus nicht zur Nervenprobe wird, sollten schon bei der Planung einige Grundsätze

Tun sich zwei Parteien zusammen, um ein Doppelhaus zu bauen, heißt das nicht, dass sie in Bezug auf die Fassa-

E x pe r

ten-

Tipp!

Gemeinsame Heizung Im Doppelhaus lohnen sich außerdem ganz andere Heizanlage als im klassischen Einfamilienhaus. Ein hoch effizientes Mikro-BHKW oder eine leistungsstarke Pelletheizung oder gar eine Scheitholzheizung: Viele Hersteller bieten Heizungen, die für zwei Häuser ausgelegt und für eines sogar überdimensioniert wären. Speziell ein Mikro-KWK, das neben Strom auch Wärme produziert, kommt erst bei einem größeren Haus wirklich zur Geltung. Die mit ab zirka 20.000 Euro recht teure Anschaffung kann auf diese Weise auf zwei Schultern verteilt werden.

Alle unter einem Dach Für viele Familien ist auch das Mehrgenerationenhaus eine echte Option. „Ein Mehrgenerationenhaus bringt viele Vorteile für Eltern, Kinder und Enkel“, erklärt Thomas Sapper, Vorstandsvorsitzender der DFH Deutsche Fertighaus Holding AG. „Junge Familien profitieren im Berufsalltag beispielsweise von der Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Und die Großeltern nehmen weiterhin aktiv am Familienleben teil.“ Bei anderthalb- oder zweigeschossigen Häusern beziehen junge Familien meist das Dach-

Individualität umsetzbar „Auch wenn bei Doppelhaushälften die Möglichkeiten hinsichtlich der Verwirklichung eigener Wohnträume begrenzt sind, müssen Nachbarn nicht spiegelverkehrt gleich wohnen. Hausanbieter, die individuelle Häuser anbieten und planen, kennen hier viele Möglichkeiten zur Umsetzung individueller Wohnwünsche. So hat zum Beispiel eine alternative Wahl der Eingangssituation oder der Treppenart schon einen großen Einfluss auf die Gestaltung des Grundrisses.“ Alexander Aßmann, Favorit Haus, Leitung Marketing und Vertrieb

beachtet werden. Wichtig sind Rückzugsmöglichkeiten und ausreichend Raum für Privatsphäre. Es empfiehlt sich, eigene Außenbereiche für jede Generation sowie eigene Eingänge und am besten separate Etagen zu planen. Die gute alte Einliegerwohnung kann eine Raumreserve für ein späteres Mehrgenerationenhaus darstellen. Wird sie großzügig geplant, mit vielen Fenstern und angrenzender Terrasse, wird sie auch munteren Senioren gefallen. Neben diesen Voraussetzungen muss vor allem Barrierefreiheit gewährleistet sein. Auch die Bauherren selbst profitieren davon: Wer von Beginn an auf Barrierefreiheit achtet, sorgt im Alter für Mobilität im eigenen Haus und macht das Leben mit Kindern leichter – bei laut Aktion pro Eigenheim durchschnittlich

dengestaltung und Innenraumaufteilung den gleichen Geschmack haben. Hier macht es Sinn, das Grundstück vor dem Notar in zwei Grundstücke aufzuteilen und die Häuser mit je eigener Wand auf der Grundstücksgrenze zu errichten. Es werden dann zwei Bauanträge gestellt und nicht nur einer. Die Aufteilung eines Grundstücks ist kostenpflichtig, kann aber später viel Ärger vermeiden helfen – etwa, wenn ein Haus verkauft werden soll. Natürlich müssen sich beide an die Vorschriften im Bebauungsplan halten, der auf die Dachgestaltung meist einen großen Einfluss ausübt. Gehen einige Jahre ins Land, fallen Instandsetzungsarbeiten an, die mit den Nachbarn abgesprochen werden müssen. Ein gutes Verhältnis zahlt sich dann aus. (bis) ■ FamilyHome 3-4/2015

NB_Doppelhaeuser.indd 63

63 27.03.15 13:22


Hausbau aktuell | Doppelhäuser

DIE NACHBARN SELBST AUSSUCHEN! Wohnen im eigenen Haus und die Freunde gleich nebenan: Die pfiffig umgesetzte Grundrissidee des „Ambiente 1127 T“ bietet auf rund 127 Quadratmetern Raum für eine vierköpfige Familie. Im Erdgeschoss sind es 62 Quadratmeter – genügend Platz für einen großzügigen Wohnbereich und eigenen Essbereich, eine daran angrenzende Küche, Abstellkammer und Gäste-WC. Im Obergeschoss sind sternförmig um den zentralen Flur die beiden Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer sowie ein Familienbad angeordnet. Ein Kniestock von 90 Zentimetern unterm Satteldach lässt die Räume im Obergeschoss luftig wirken. Das besondere Extra für genügend Privatsphäre im Außenbereich: Die zum Garten hin ausgerichtete Terrasse wird durch eine Mauer getrennt, die ein Fenster aufweist. So kann man den Nachbarn winken, ohne dass diese allzuviel mitbekommen. Preis: Ausbauhaus ab 123.209 Euro gemäß Bau- und Leistungsbeschreibung Edition 2014.1 und ab Oberkante Bodenplatte. Rensch Haus

GEMEINSAM STATT EINSAM:Schwabenhaus hat für Mehrgenerationenhäuser schöne Entwurfsideen im Portfolio. Der Haushersteller bietet in seinen Hausprogrammen einige Grundrisslösungen, die als Inspirationen für ein Mehrgenerationenhaus dienen. Im Zweiparteienhaus „Fame 91 ELW“ können auf über 180 Quadratmetern Wohnfläche in zwei nahezu identischen Wohnungen Kinder, Eltern und Großeltern gemeinsam leben. Auf jeder Etage finden sich zwei Schlafzimmer sowie Wohnbereich, Küche und Bad. Schwabenhaus legt aber Wert auf individuelle Planung und ist für Ideen und Wünsche der Bauherrschaft immer offen. Preis schlüsselfertiges Haus 388.155 Euro, fast vollendetes Haus 325.455 Euro, Bau-mitHaus 222.700 Euro. Alle Preise sind inklusive Bodenplatte. Schwabenhaus

TWO IN ONE! Danhaus hat ein „2-in1-Konzept“ entwickelt, das eine zweite Wohnung in seinen beliebten nordischen Baustil integriert. Zum Beispiel das Danhaus „Oslo“ mit zwei abgeschlossenen Wohnungen im Erdgeschoss (40 Quadratmeter und 140 Quadratmeter). „Die Oma muss mit!“, hieß es zum Beispiel bei Familie Fichtenmeier, und so bekam die Großmutter eine eigene altersgerechte Wohnung mit zweieinhalb Zimmern, Küche und Bad im Erdgeschoss des Familien-Domizils. Insgesamt können sich die drei Generationen auf 159,3 Quadratmetern ausbreiten, das Gebäude ist besonders langgestreckt. Das förderfähige KfW-Effizienzhaus 55 kostet ab 258.600 Euro schlüsselfertig, ab Oberkante Fundament, innen ohne Malerund Teppicharbeiten. Danhaus

64

FamilyHome 3-4/2015

NB_Doppelhaeuser.indd 64

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:22


FH0615_ANZ_065.indd 30

23.03.15 09:36


Hausbau aktuell | Doppelhäuser

VIEL PLATZ FÜR DIE GANZE FAMILIE: Eine Bauherrenfamilie wünschte sich viel Platz, sowohl für die Eltern, als auch die Kinder. Deshalb realisierten sie zusammen mit dem Holzhaushersteller Regnauer eine großzügige Hauslösung auf insgesamt 281 Quadratmetern, verteilt auf drei Etagen. Der offene Küchen-, Wohn- und Essbereich bildet den Mittelpunkt im Erdgeschoss, neben einem Gäste- und einem Arbeitszimmer. Im Obergeschoss verbindet die Ankleide das Schlaf- mit dem Badezimmer und dient gleichzeitig als Zugang zum Balkon. Ein Studio mit anschließender Loggia, ein Duschbad und drei weitere Räume gibt es im Dachgeschoss. Hier finden die beiden Kinder jeweils ihre eigenen Bereiche. Auch an die Zukunft dachten die Bauherren: Bei Bedarf lässt sich das Erdgeschoss als barrierefreier Wohnraum umgestalten und sichert die Nutzung bis ins hohe Alter. Basispreis: 496.860 Euro. Regnauer

ZWEIEINHALB GESCHOSSE IN HOLZ: Auch ein Holzhaus kann modern aussehen. Der Kundenentwurf wird auf der Südseite durch einen voll verglasten Querbau geprägt, der als dritter Giebel wirkt. Hinzu kommen drei überdachte Balkonanbauten. Die gesamte Wohnfläche beträgt 344 Quadratmeter, wobei auf das Erdgeschoss rund 140 Quadratmeter entfallen. Die zweite Wohneinheit (204 Quadratmeter) erstreckt sich über das Oberund Dachgeschoss (davon Dachgeschoss 64 Quadratmeter). Unter der Dachschräge (31 Grad Satteldach, 46 cm Kniestock) befindet sich ein kompletter Schlaftrakt mit einer großformatigen Galerie. Auf jedem Geschoss ist eine separate Wohneinheit, jeweils mit Bad und Kochbereich neben den Wohn- und Schlafräumen realisiert. Zusätzlicher Platz entsteht im voll ausgebauten Kellergeschoss. Preis: 635.600 Euro Sonnleitner

WOHNEN AUF BEGEHRTEM GRUND: In gefragter Wohnlage nahe der Universitätsstadt Tübingen hat sich Familie Schäfer ihren Traum vom Eigenheim in Form eines Reiheneckhauses verwirklicht. Die ganze Familie schätzt das Galeriezimmer. Von der Diele aus betrachtet, liegen im Erdgeschoss linkerhand das Gästezimmer, rechts ein kleines GästeDuschbad. Der von Tageslicht durchflutete Wohn-/Essraum ist durch eine Wandscheibe von der offenen Küche getrennt. Im Obergeschoss nimmt das Elternschlafzimmer mit 18 Quadratmetern die gesamte Breite ein, dazu kommen noch die Kinderzimmer. Preis: Schlüsselfertig in Erd-, Ober- und Dachgeschoss ab Oberkante Kellerdecke inklusive kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung ab 267.000 Euro. SchwörerHaus

66

FamilyHome 3-4/2015

NB_Doppelhaeuser.indd 66

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:22


LUXHAUS. Die Nr. 1 in der Climatic-WandTechnologie.

HEIMKOMMEN. www.LUXHAUS.de

FamilyHome 5-6_2015 Kranner.indd 1

25.03.2015 13:01:46

de spannen en r o tag Hausrep Für nur

3,90 € wohngesund e Einrichtung

Unbenannt-3.indd 1

www.markilux-world.com

tive innova zepte iekon Energ

25.03.15 16:40

sicher · zeitlos · schön

EINE NEUE DIMENSION IN DESIGN UND TECHNIK markilux MX-1 Von Kunden gewünscht, von markilux entwickelt. All unsere Erfahrung, all unser Wissen in Design und Technik, Schönheit und Funktionalität vereinen sich in der neuen markilux MX-1.

markilux FH0615_ANZ_071.indd 30

25.03.15 16:45


Ratgeber | Kombikredite

Sonderling der Baufinanzierung Jeder steigt mit anderen Voraussetzungen in die Finanzierung der eigenen vier Wände ein. Bausteine wie Eigenkapital, Eigenleistung, Bausparvertrag, staatliche Förderung und Immobiliendarlehen sind Usus. Manchmal lohnt sich sogar ein Kombidarlehen.

Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportal Baufi24.de

M

eistens setzt man zwei bis drei Finanzierungsbausteine für die Immobilienfinanzierung ein. Dazu gehört in aller Regel ein Teil Eigenkapital, etwas staatliche Förderung für Wohneigentum und/oder energieeffizientes Bauen und ein klassisches Annuitätendarlehen – der größte Baustein. Die Vorteile eines Annuitätendarlehens liegen auf der Hand: Durch Zinsbindung weiß der Kreditnehmer genau, was er für das geliehene Geld an Zinsen zu zahlen hat und das über Jahre hinweg. Auch die monatlichen Tilgungsraten lassen sich genau festlegen. Es sei denn, Sie haben eine Tilgungswechseloption mitgekauft, so dass sich die Höhe der Tilgungsrate auf den eigenen aktuellen Verdienst anpassen lässt. Zu guter Letzt sollte ein Sondertilgungsrecht im Darlehen inbegriffen sein, so dass sich ohne Weiteres ein paar tausend Euro, die die Oma hinterlassen hat, auf einmal einzahlen lassen. Alles in allem ist ein Annuitätendarlehen sicher und auf Jahre hinweg komfortabel.

68

FamilyHome 5-6/2015

FA_Finanzierung_Kombikredite.indd 68

Zudem ist dank historisch niedriger Zinsen ein Immobilienkredit für viele erschwinglich geworden. Doch einen Nachteil hat dieser Kredit: die sogenannte Beleihungsgrenze. Im Klartext: gute Konditionen für Immobiliendarlehen gibt es meist bis zu 60 Prozent des gesamten Darlehens. Mangelt es an ausreichend Eigenkapital, muss man diese Grenze überschreiten und verliert damit die guten Konditionen. Lohnt sich dann vielleicht ein sogenanntes Kombidarlehen? Wir haben Stephan Scharfenorth vom Online-Finanzierer Baufi24 gefragt, was von sogenannten Kombidarlehen zu halten ist. Was versteht man unter einem Kombidarlehen? Kombidarlehen sind teilvariable Darlehen und bestehen aus einem klassischen Annuitätendarlehen mit einer längeren Zinsbindung sowie einem variablen Darlehen. Für das variable Darlehen fallen Zinsen an, welche jeweils für drei Monate gelten und von der Bank dann quartalsweise automatisch angepasst werden – sie können somit sinken oder steigen. In welchen Fällen kann es bei der Immobilienfinanzierung eingesetzt werden? Vorteil des Kombidarlehens sind die hohen Sondertilgungsmöglichkeiten. Kreditnehmer können ein variables Darlehen zu einem bestimmten Zeitpunkt unter Einhaltung einer Vorankündigungsfrist ganz oder teilweise zurückzahlen, ohne dass dafür ein Zinsaufschlag oder eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt. Zwar

räumen Banken ihren Kunden auch bei klassischen Hypothekenkrediten Sondertilgungen ein, diese sind aber meist in der Höhe begrenzt. Für wen eignen sich solche Darlehen? Kombidarlehen sind besonders für Kreditnehmer geeignet, die in absehbarer Zeit mit einer größeren Summe, beispielsweise aus einer Erbschaft, dem Verkauf einer Altimmobilie oder aus Sparverträgen, Depots, Lebensversicherungen oder Ähnlichem rechnen. Sie erzielen mit dieser Darlehensform ein hohes Maß an Flexibilität und darüber hinaus die Chance, an Zinssenkungen teilzunehmen. Welche Risiken gibt es? Das Risiko liegt in möglichen Zinsänderungen für den variablen Teil: Entwickelt sich der Leit-Zinssatz nach oben, verteuert sich der variable Darlehensanteil und damit die Finanzierung insgesamt. Dies kann sich besonders dann verhängnisvoll auswirken, wenn der Baufinanzierer das Darlehen nicht wie vorgesehen zurückzahlen kann. Bei vielen Instituten hat der Kreditnehmer aber die Möglichkeit eine Zinsobergrenze, ein sogenanntes Cap, zu vereinbaren. Ein weiterer Haken von Kombidarlehen besteht darin, dass sich der Kreditnehmer an die Bank bindet. Findet er einen Anbieter, der den Anteil des variablen Darlehens günstiger finanziert, müsste sich diese Bank mit dem zweiten Rang im Grundbuch begnügen, da im ersten Rang das längerfristig gebundene Darlehen der alten Bank steht. Vielen Dank für das Gespräch!

n

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:15


Messe | Ratgeber

Bauherren im Gespräch Seit über 23 Jahren organisiert Jan Schwalme mit seiner Firma euro messe team schwalme im Raum Berlin fünfmal im Jahr die größten Hausbaumessen der Region und bringt dabei kompetente Hausbaufirmen, Finanzierer, Energiedienstleister und Immobilienanbieter mit Bauherren zusammen.

Jan Schwalme (links) pflegt zu seinen Ausstellern ein freundschaftliches Verhältnis: hier mit Herrn Hase, Geschäftsführer des regionalen Anbieters Massivhaus Birkenwerder.

Herr Schwalme, Sie veranstalten in Berlin fünfmal im Jahr Hausbaumessen mit jeweils über 130 Ausstellern. Das gibt es so in Deutschland nicht noch einmal. Warum sind diese Veranstaltungen für Bauherren so wichtig? Jan Schwalme: Berlin und Brandenburg sind ein riesiges Baugebiet mit über 5 Millionen Menschen im nahen Umfeld der Hauptstadt. Das bedeutet einen großen Informationsbedarf. Das euro messe team hilft den interessierten Besuchern mit einer ganz klaren Messestruktur. Auf unseren Veranstaltungen finden sie hauptsächlich Hausbaufirmen und Finanzierer. Das ist einmalig in der Deutschen Messelandschaft. Wir vereinen quasi 90 Prozent aller Hausanbieter der gesamten Region auf einer Veranstaltung! Dazu kommen Energieanbieter wie Viessmann oder Vaillant und der Verbraucherschutz am Bau. Diese Konzentration aufs Wesentliche hilft den Besuchern enorm, passende Angebote zu finden. Warum sind Ihre Messen seit so vielen Jahren und in Zeiten des Internets so gut besucht? Jan Schwalme: Messen sind seit Jahrhunderten ein Marktplatz. Auch in den Zeiten des Onlineshoppings ist das nicht Herstellerkontakte ab Seite 80.

PB_Ratgeber_Messe.indd 69

anders. Viele Angebote werden gezeigt und die Menschen reden miteinander. Sie bekommen ein Gefühl für die Anbieter und daraus erwächst Vertrauen. Niemand kauft ein Haus aus dem Katalog oder aus dem Onlineshop. Auch große Onlineanbieter kommen ohne die reale Welt nicht aus. Deshalb ist es klug die virtuelle Welt mit realen Hotspots, wie erfolgreichen Immobilienmesse, zu verschmelzen und den Menschen komplette Angebote zu unterbreiten. Sie haben vor fünf Jahren die Onlineplattform Bauratgeber-Deutschland.de für Bauherren gegründet. Mit welchem Ziel? Jan Schwalme: Der BauratgeberDeutschland.de ist eine sehr erfolgreiche Ergänzung unserer Veranstaltungen und berät zukünftige Bauherren online und regional zu den wichtigsten Themen der jeweiligen Bauphase. Ein Hausbauplaner ist das Kernstück, dazu kommen auf über 7.500 Infoseiten wichtige Details wie über 50 Checklisten, komplette Musterhausdateien ihrer Region, über 500 Hausbeispiele, aktuelle Baunews, Energietipps, Vergleiche verschiedener Heizsysteme, Baustofftests und tausende Baugrundstücke. Zudem ist diese Website in 40 Städten der Bundesrepublik regionalisiert.

Das euro messe team ist seit vielen Jahren Partner des BauherrenSchutzbundes. Wie wichtig ist Verbraucherschutz für Bauherren? Jan Schwalme: Der Bauherren-Schutzbund, wurde vor 20 Jahren gegründet und präsentierte sich das erste Mal auf unseren Messen. Eigentlich sind wir dadurch fast Gründungsmitglied (lacht). Seit dieser Zeit entwickelte der Verein sich zum größten Verbraucherschützer am Bau und ist wichtiger Wegbegleiter der Bauherrenfamilien. Diese Interessenvertretung ist sehr wichtig!

MESSTERMINE 2015 „Häuserwelten & Energie“ 25. bis 26. April 2015 „Das eigene Haus & Energie“ 12. bis 13. September 2015 „Häuserwelten & Energie“ 10. bis 11. Oktober 2015

LINKTIPPS www.messe-hausbau.de www.bauratgeber-deutschland.de www.schwalme.com Lesen Sie das vollständige Interview auf: www.hurra-wir-bauen.de/FH/159

Url: Weiterl Bearbe Erstellt FamilyHome 5-6/2015

69 30.03.15 13:49


Ratgeber | 20 Jahre BSB

Icons: flaticon.com

Bauen in der Solidargemeinschaft Peter Mauel, 1. Vorsitzender des Bauherren-Schutzbund e.V. berichtet im 20. Jahr der gemeinnützigen, unabhängigen Verbraucherschutzorganisation über Motive fürs Eigenheim und über die Herausforderungen der Verbraucherberatung.

der Mitglieder die baubegleitende Qualitätskontrolle. Das zeigt, dass private Bauherren in Baumängeln und den Kosten für deren Beseitigung die größten Risiken sehen. Aber auch dem Angebotscheck und der Beratung zu Vertragsangeboten und Bau- und Leistungsbeschreibungen wird große Bedeutung beigemessen. Die meisten Mitglieder stoßen heute zur Verbraucherschutzorganisation, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist. Das war vor zwanzig Jahren durchaus umgekehrt. Herr Mauel, seit zwei Jahrzehnten unterstützt der Bauherren-Schutzbund private Hausbauer, Immobilienerwerber und Wohneigentümer bei der Verwirklichung ihrer Wohnwünsche. Zu Beginn des Jubiläumsjahres 2015 konnte das 20.000. Mitglied im Verein begrüßt werden. Das zeugt von beträchtlicher Resonanz. Wie kommt das? Peter Mauel: Wir befragen unsere Mitglieder regelmäßig nach ihren Motiven, auch in diesem, dem 20. Jahr unseres Bestehens. Private Bauherren wollen so problemlos wie nur möglich ihr Haus bauen. Sie wollen bei der zumeist wichtigsten Investition ihres Lebens Baumängel und Risiken weitgehend vermeiden. Das ist schon immer so. Doch dass gezielt kompetente bautechnische und baurechtliche und vor allem unabhängige Beratung gesucht wird, ist heute die Erwartung von 74 Prozent der Mitglieder. Sie kündet vom wachsenden Anspruch des selbstbewussten Verbrauchers, der sich neben dem Neubau

70

FamilyHome 5-6/2015

PA_BSB_Beitrag.indd 70

zunehmend auch auf den Immobilienerwerb und das Modernisieren von Altbausubstanz richtet. Angesichts gravierender Qualitätsmängel und zahlreicher Konflikte bei privaten Bauvorhaben war also einst die Idee engagierter Architekten, Bauingenieure und Rechtsanwälte zur Gründung eines Bauherren-Schutzbundes richtig. Welche Leistungen des BSB stehen für die Mitglieder im Mittelpunkt des Interesses? Peter Mauel: Gefragt ist die bautechnische und baurechtliche Beratung als Kernkompetenz unseres Vereins. So können private Bauherren mit Baufirmen auf Augenhöhe verhandeln, wodurch sie beim Bauen auf der sicheren Seite sind und letztlich ein mängelfreies Bauwerk bekommen. Unsere Mitglieder werden bundesweit durch versierte Bauherrenberater – Architekten und Bauingenieure – und auf Baurecht spezialisierte Vertrauensanwälte beraten. Als konkrete Unterstützung wünschen sich 82 Prozent

Was schätzen die Mitglieder noch am Leistungsspektrum des BSB? Peter Mauel: In der aktuellen Umfrage werden von etwa einem Viertel der Mitglieder der Firmen-Check im Vorfeld des Bauens, der Service-Check in der Verjährungsfrist und das Angebot zu Gutachten und zur Beweissicherung bei Konfliktsituationen am Bau genannt. In Zukunft werden Energieberatung, Modernisierungs- und Instandhaltungsberatung und barrierefreies Wohnen und Bauen an Bedeutung gewinnen. Auch diese Leistungen, die auf gesetzliche Anforderungen zur Energiepolitik, den großen Sanierungsbedarf im Altbau und den demografischen Wandel zielen, hat unser Verein parat. Wie wichtig wird die Arbeit der Bauherrenberater und Vertrauensanwälte für die Realisierung des Bauvorhabens eingeschätzt? Peter Mauel: Mängel zu erkennen und Risiken zu vermeiden, nennen die MitHerstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:23


glieder mit 84 Prozent an erster Stelle. Für 43 Prozent der Befragten ist die Unterstützung der Bauherrenberater beim Durchsetzen von Ansprüchen zur Mängelbeseitigung wichtig. Etwa ebenso viele schätzen die Hilfe bei der Bewertung von Angeboten. 65 Prozent gutieren die Prüfung von Bau- und Kaufverträgen durch Vertrauensanwälte, aber auch die Beratung vor Vertragsabschluss bewerten 40 Prozent als positiv. Sind die Mitglieder zufrieden? Peter Mauel: Eindeutig ja, was nicht heißt, dass wir nicht ständig das Leistungsangebot prüfen und verbessern. Aber wir werten es als große Anerkennung, dass 97 Prozent der Befragten unseren Verein weiterempfehlen können. Wenn Sie auf die 20-jährige Entwicklung des BSB zurückblicken, welche Bilanz ziehen Sie?

Peter Mauel: Das schönste Ergebnis aus zwanzig Jahren BSB sind Tausende zufriedene Bauherren, die mit unserer Hilfe ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen konnten. Damit untrennbar verbunden sind Veränderungen im Sinne eines besseren Verbraucherschutzes. Sie liegen in der unabhängigen Beratung vor Ort, die Bauherren sicherer macht und deren Konsequenzen von Baufirmen zunehmend akzeptiert werden. Sie liegen aber auch auf der juristischen und gesellschaftspolitischen Seite. So sind durch das Wirken des BSB verbraucherfeindliche Vertragswerke und unklare gesetzliche Regelungen im Bauvertragsrecht in den Fokus gerückt. BSB-Vertrauensanwälte arbeiten aktiv auf verschiedenen Ebenen mit, um die Rechtssituation für Verbraucher zu verbessern. Dazu gehört das Engagement im Deutschen Baugerichtstag, das Mitwirken bei Anhörungen im Bundesjustizministerium und Lobbyarbeit in zahlreichen anderen Gremien. Der BSB

ist Mitglied im Verbraucherzentrale Bundesverband (vbzv) und engagiert sich gemeinsam mit anderen Verbraucherverbänden für den Verbraucherschutz und Verbraucherrechte. Der BSB hat die Genehmigung, im Sinne des Unterlassungsklagegesetzes Firmen wegen verbraucherfeindliche Klauseln abzumahnen. Das Interview führte Bettina Erdmann

www.bsb-ev.de Besuchen Sie den Bauherren-Schutzbund online! Hier finden Sie hilfreiche Tipps, Checklisten und BauherrenErfahrungsberichte.

„Danke für alles!“

www.sos-kinderdoerfer.de

Das FAVORIT-Baubuch SOSKD_Anzeige_IM3_Danke_43x59_4c_RZ.indd23.02.15 1 09:47

260 Seiten Hausideen für Sie kostenlos!

www.favorit-haus.de FamilyHome 5-6/2015 PA_BSB_Beitrag.indd 71

71 27.03.15 14:57


Hausbau aktuell | Reportage

URLAUB ZU HAUSE: Dank Grill- und Spielplatz kann Familie Büschkes ihre Freizeit entspannt vor dem Haus verbringen.

VORGEWAGT: Dank des Neubaus genießen Büsckes mit ihrem Sohn eine neue Lebensqualität.

Familienhaus Plus Wohnen, arbeiten, pflegen – das Haus von Familie Büschkes muss vielen Anforderungen gerecht werden. Die Behinderung des Sohnes erforderte beim Hausbau eine aufwendige Beratung und Planung, die sich gelohnt hat.

E

in eigenes Haus bedeutet für die meisten Bauherren lediglich mehr Platz, die Nachbarn erst im nächsten Gebäude und im besten Fall einen Garten. Für eine Familie mit einem behinderten Kind heißt es noch etwas mehr: eine Erleichterung des anspruchsvollen Alltags. Gleich beim Betreten des Neubaus fällt der Blick auf den großen Plattformlift, der auf Knopfdruck an zwei Stahlstangen eine Etage höher gleitet. Er ist ein wichtiges Hilfsmittel der Familie, ohne das Sohn Elias nur schwierig ins Dachgeschoss gelangen könnte. „Wir haben das Haus praktisch um diesen Lift herum geplant und gebaut“, erzählen Melanie und Thomas Büschkes. Als Elias vor neun Jahren schwer behindert zur Welt kam, änderte das die Lebensplanung des ehepaares vollständig. Ihr bisheriges Zuhause, ein umgebautes, landwirtschaftliches Gebäude, war zwar groß genug, hätte

72

FamilyHome 5-6/2015

RA_Rep_Viebrockhaus.indd 72

sich aber kaum den Bedürfnissen ihres neuen Alltags anpassen lassen. Und so beschlossen die Sozialarbeiterin und der Vertriebsmitarbeiter, neu zu bauen.

Frei bewegen Sie entschieden sich für ein Hausmodell mit dem Namen „Edition 455“. Dieses wurde kurzerhand, aber nicht ohne Mühe, barrierefrei geplant. Doch dafür sind die 200 Quadratmeter Wohnfläche nun großzügig aufgeteilt und geschickt genutzt. Elias kann sich auch im Rollstuhl überall frei bewegen. „Unserem Sohn eine gute Umgebung zu schaffen, ist hier im Vergleich zum alten Haus sehr viel leichter“, sagt Melanie Büschkes. Ihr Sohn ist immer mittendrin, denn die Räume sind so angelegt, dass die Eltern ihn überall sehen oder wenigstens hören können. Zum Beispiel schließt direkt an das Wohnzimmer ein Spielzimmer an, abgetrennt durch eine

Schiebetür. Dieser Raum wurde vom 52 Quadratmeter großen Wohn-Essbereich abgezweigt. Für Elias verwandelte sich zudem das standardmäßige Gästebad im Erdgeschoss in ein behindertengerechtes Pflegebad – mit bodengleicher Dusche sowie einer höhenverstellbaren Liege. „Es ist zweckmäßig und sieht trotzdem toll und modern aus“, erklärt die Kundenfachberaterin Doris Willems von Viebrockhaus, die den Bauherren bei der Planung zur Seite stand. Dank einer Komfortschwelle beziehungsweise barrierefreier Fenstertüren ist auch der Übergang vom Wohnbereich zur Terrasse leicht zu bewältigen. Das Freiluftwohnzimmer ist einer der Lieblingsplätze der Familie. Elias fordert die Zuwendung der Eltern fast rund um die Uhr. Trotzdem brauchen auch sie ab und zu eine Rückzugsmöglichkeit, ohne gänzlich aus der Reichweite ihres Sohnes zu verschwinden. Wenn Melanie und Thomas Büschkes sich eine kleine Auszeit nehmen, gehen sie ins Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:24


„Unsere Maxime für das neue Haus war: mehr Lebensqualität

für alle Beteiligten, ohne Kompromisse.“

Dachgeschoss – ihre Ruhe- und Arbeitszone. „Wir können uns hier zurückziehen – und sind doch immer präsent. Diese Kombination tut unserem Familienleben sehr gut“, erzählt Melanie Büschkes. Ein großzügiges Arbeitszimmer erlaubt es ihrem Mann, regelmäßig von zu Hause aus zu arbeiten. Und auch sie hat hier ihr eigenes Reich. Dort, wo eine offene Galerie vorgesehen war, entstand auf der jetzt geschlossenen Decke ihre Kreativwerkstatt.

Mit Feingefühl Die Entscheidung für ein Viebrockhaus fiel den Büschkes leicht. „Wir waren damals

zeitlich so eingespannt und nervlich beansprucht, dass wir den Neubau unseres Hauses vollständig einem Unternehmen überlassen wollten“, erklärt das Paar. Das „Edition 455“ mit dem schicken Turmerker gefiel auf Anhieb. Aufgrund der besonderen Situation der Familie nahm sich das Viebrockhaus-Team in Kaarst besonders viel Zeit für die Beratung. „Sie haben das Beste für uns rausgeholt“, sagt Thomas Büschkes. Jeder Wunsch und jedes Detail wurden genau geplant und durchgesprochen. Es gelang ein behindertengerechtes und trotzdem sehr wohnliches Zuhause. ■

BRÜCKEN BAUEN: Ein Plattformlift befördert den Rollstuhl von Elias vom Erdins Dachgeschoss.

Fotos: Viebrockhaus, Text: Viebrockhaus/Lydia Meyer

FamilyHome 5-6/2015

RA_Rep_Viebrockhaus.indd 73

73 27.03.15 13:24


Hausbau aktuell | Reportage

MITTENDRIN: Gleich neben dem Wohnzimmer hat Elias sein eigenes Reich.

PRAKTISCH: Das Bad für Elias besitzt eine höhenverstellbare Liege und eine schwellenlose Dusche.

Grundrisse EG

DG 180/80

120/ 90

1.00 m

2.00 m

Küche

W ohnen/Essen

Bad Büro 1

Kind

Vorrat

WC

Ankleide

Em pore

Doppelgarage WP

Eltern

Büro 2

Flur

HW R 110/100

2.00 m

Büro 3

Therapieraum 



1.00 m

2.00 m

2.00 m

Du./W C

Technische Daten

74

Hausbezeichnung

Edition 455, Kundenhaus Büschkes

Energiestandard

Effizienzhaus 55

Wohnfläche

202 m²

Abmessungen

13,60 x 9,10 m

Hersteller:

Viebrockhaus

FamilyHome 5-6/2015

RA_Rep_Viebrockhaus.indd 74

Herstellerkontakte ab Seite 80.

27.03.15 13:24


aum vom r T n e r ih r alle, die ü f l a t r ollen ! o p w b n e e h W c li r k e s ir ... un use verw a h u Z n e n schö

ONLINE: Mit unserem Web-Portal

halten wir Sie immer auf dem Laufenden, zum Beispiel mit... • • • • • • •

der großen Traumhaussuche spannenden Reportagen Einrichtungsideen Neuheiten für Bad & Küche Outoor-Tipps Videos & Gewinnspielen einem Fördermittelguide ...und vielem mehr!!!

PRINT: Top-Infos für Bauherren & Re-

novierer in unseren Magazinen FamilyHome, Renovieren+Energiesparen, Energiesparhäuser + ökologisch bauen, Exklusive Häuser, 50plus, Bäder & Küchen

1_1_Eigenanzeige_RE.indd 98

27.03.15 14:13


HWR ARBEITEN BAD

KOCHEN

Service | Grundrisse & technische Daten

WOHNEN

SCHLAFEN

CARPORT

ESSEN

ANKLEIDE

Davinci Haus von Seite 8

Fullwood WohnKOCHEN blockhaus

DIELE

BALKON

von Seite 12

von Seite 10

HWR

DG

Flock Fachwerk Landhaus

WC

OG

DG

SCHLAFEN BAD

LUFTRAUM

GALERIE

LUFTRAUM

WC

GALERIE

TECHNIK

STUDIO

GARAGE

ANKLEIDE POOL

BALKON

EG

EG

EG HEIZUNG

WOHNEN

BAD WOHNEN

WC WINDFANG

SCHLAFEN

ESSEN FLUR

ESSEN

ANKLEIDE KOCHEN

DIELE HWR

WC

HWR ARBEITEN KOCHEN

LUFTRAUM

CARPORT KirschberHausbezeichnung: Kundenhaus ger | Wohnfläche: EG 100,02 m², DG 75,89 m² | Außenmaße: 9,36 m x 11,66 m (2 x Abschleppung 2,30 m x 3,61 m) | Bauweise: Holzfachwerkkonstruktion aus Leimholz, Mineralwolldämmung, U-Wert der Außenwände im Gefach (Putz) 0,26 W/(m²K), U-Wert der Dreifach-Verglasung 0,5 W/(m²K) | Dach: 30 BALKON Grad geneigtes Satteldach (Pfettendachstuhl), SCHLAFEN Dacheindeckung Tegalit, Kniestock 1,16 m, U-Wert 0,147 W/(m²K) imBAD Gefach 0,12 W/(m²K) | Heiztechnik: Gasbrennwertkessel, Fußbodenheizung | Innenausbau: Bodenbeläge Feinsteinzeugfliesen, Veloursteppich; WC Wandbeläge Vliesfasertapete, FeinsteinzeugGALERIE fliesen; Nassräume Feinsteinzeugfliesen; Haustürblatt aus Holz „glatte Ausführung“ STUDIO mit Glasfüllung; Innentüren Holz- und Glastüren | Sonderausstattung: Flachdachcarport und Doppelgarage, Solaranlage, GiebelbalkoANKLEIDE ne, seitliche Pergolakonstruktion, SwimmingBALKON pool, Davinci Haus-Designküche, Einbaumöbel u.v.m. | Preis: schlüsselfertige Grundversion ab 485.000 Euro ab Oberkante Bodenplatte (nach Bau- und Leistungsbeschreibung) | Gewährleistung: 4 Jahre nach VOB | Lieferradius: Europaweit, weitere Länder auf Anfrage | Hersteller: Davinci Haus

76

FamilyHome 5-6/2015

YA_Grundrisse_Technische_Daten.indd 76

GALERIE

LUFTRAUM

Hausbezeichnung: Kundenhaus Halterner BerTECHNIK ge | Wohnfläche: EG 67,02 m², DG 10,37 m², gesamt 77,39 m² | Außenmaße: 10,70 m x 7,50 m | Bauweise: Einschalige massive Blockbohlenbauweise aus dreifach verleimter nordischer Kiefer, 20 cm Wandstärke, Fertigkonstruktion, U-Wert 0,18 W/(m²K) | Dach: 35 Grad geneigtes Satteldach, Zwischensparren- und Aufdachdämmung aus Holzweichfasern, Kniestock 0,9 m, Dacheindeckung Tonziegel, U-Wert 0,20 W/ (m²K) | Heiztechnik: Gasbrennwerttherme, Solarthermie-Anlage, Kaminofen | Jahresprimärenergiebedarf: 82 kWh/(m²a) | Innenausbau: Geschoßdecke sichtbare Balkenlage mit Sichtschalung, Trittschalldämmung, Oberboden Fliesen, Innen-Wandflächen Holz, Putz, Nassräume Fliesen, Holz, Putz, dreifach wärmeschutzverglaste Holzfenster Kiefer oder Merantie | Preis: Richtmeistermontage (Bauherr baut unter Anleitung von Fachleuten selbst) 139.000 Euro | Lieferradius: Europa | Gewährleistung: 5 Jahre BGB | Hersteller: Fullwood Wohnblockhaus

Hausbezeichnung: Qube | Wohnfläche: EG 105 m², 50 DG m², gesamt 155 m² | Außenmaße: 12,34 m x 9,34 m | Bauweise: modernes Fachwerk in Holzständerbauweise, Wärmedämmverbundsystem, U-Wert der Außenwände 0,17 W/(m²K) | Dach: Flachdach, Mineralwolldämmung, U-Wert 0,17 W/(m²K) | Heiztechnik: Zweiter Kaminzug, Kaminofen, Kachelofen, Wärmepumpe, Solaranlage, Fußbodenheizung | Innenausbau: Wohnräume, Nassräume Eingangstür, Innentüren, Fenster Ug-Wert W/(m²K) | Leistungsumfang Grundversion: Planung, Erstellen der Bauantragsunterlagen, Dachgeschoss ist ausgebaut, Balkon/Loggia, Erker, Innenraumaufteilung nach Wahl, Zusätzliches Bad/Duschbad, Zusätzliches Gäste-WC | Sonderausstattung: Vollunterkellerung, Aushub und Zuschütten der Baugrube, Entwässerungsanlagen bis zum öffentlichen Anschluß, Schornsteinanlage, Garage, Doppelgarage, Carportanlage, Terrasse, Wintergarten, Einbauküche, Regenwassersammelanlage, kontrollierte Wohnungslüftung | Preis: 2.500 Euro/m², vorgestellte Version 395.000 Euro, Fundamentplatte 18.900 Euro | Gewährleistung: 5 Jahre BGB | Lieferradius: weltweit Musterhaus: 85586 Poing, Öffnungszeiten Di bis So 10.00 bis 17.00 | Hersteller: Flock Fachwerk Landhaus Alle Angaben ohne Gewähr.

27.03.15 13:39


Gussek Haus

Huf Haus

von Seite 13

von Seite 14

OG

KOCHEN HEIZUNG

GARAGE ESSEN

WOHNEN DIELE

Premium-Tor zum Top-Preis.

WOHNEN

HWR

WC

KOCHEN

ESSEN

DIELE

BAD

EG

ARBEIT KIND

SAUNA BAD

SCHLAFEN

SCHLAFEN SAUNA

BAD ANKLEIDE

Hausbezeichnung: Haus Algarve 182 (Bungalow) | Energiestandard: Effizienzhaus 70 | Wohnfläche: 182,86 m² | Außenmaße: 20,17 m x 17,00 m | Bauweise: Fertighaus in Holzrahmenbauweise, U-Wert Außenwand 0,143 W(m²K) | Dach: Flachdach | Heiztechnik: Wärmepumpe, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung | Jahresprimärenergiebedarf: 69,8 kWh/(m²a) | Endenergiebedarf: 27,20 kWh/(m²a) | Preis: schlüsselfertige Grundversion ab 376.010 Euro ab Oberkante Bodenplatte | Gewährleistung: 5 Jahre Gewährleistung nach BGB | Lieferradius: Deutschland (mit Inseln), Schweiz, Benelux Hersteller: Gussek Haus

ANKLEIDE

LUFTRAUM

Hausbezeichnung: HUF Haus modum: 7:10 mit Flachdach aus der Baureihe HUF Haus modum: green[r]evolution | Energiestandard: Effienzhaus 55 | Wohnfläche: EG 79,10 m², OG 55,55 m², gesamt 134,65 m² | Außenmaße: 12,22 m x 8,73 m | Bauweise: Fachwerkkonstruktion aus Leimholz, Wärmedämmverbundsystem, U-Wert Außenwand 0,14 W/(m²K), U-Wert dreifach Wärmeschutzverglasung 0,5 W/(m²K) | Jahresprimärenergiebedarf: 38,10 kWh/(m²a) | Endenergiebedarf: 14,70 W/(m²K) | Dach: Flachdach, U-Wert 0,16 W/(m²K) | Heiztechnik: Luft/ Wasser-Wärmepumpe Kompaktgerät mit Bedienfeld und Heizungsregler für eine witterungsgeführte Raumtemperaturerfassung und Wärmepumpen-Manager Innenausbau: Bodenbeläge Teppich, Fliesen, Holzböden; Wandbeläge feinstrukturierter Innenputz mit Putzprofil; Nassräume Fliese „Royal Mosa“, Serie „Terra Tones“; Haustürelement mit geschlossenem Türblatt Huf Grün, RAL 6018; Innentüren flächenbündiges Holztürelement Oberfläche MDF RAL 9016 | Preis: schlüsselfertige Grundversion ab 341.000 Euro ab Oberkante Kellerdecke Gewährleistung: 3 Jahre nach BGB | Lieferradius: Europa, China, USA | Musterhaus: Franz-Huf-Straße, 56244 Hartenfels, Öffnungszeiten täglich von 10 bis 17 Uhr | Hersteller: Huf Haus

Das Premium-Tor zum „Normaltarif“.

ab

€ 799,–

*

*Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.

CarTeck-Aktion 2015 vom 15.03.2015 bis 31.12.2015 • Endbeschichtete Oberfläche • Moderne Optik Mittelsicke • 40 mm Wärmedämmung • Mit elektrischem Antrieb und Handsender

Mit Sicherheit Teckentrup. FamilyHome 5-6/2015

77

www.teckentrup.biz

YA_Grundrisse_Technische_Daten.indd 77

27.03.15 13:39


BAD DIELE

ESSEN

Service & technische Daten KOCHEN | Grundrisse WOHNEN ESSEN

WOHNEN

Keitel-Haus

von Seite 16 TERRASSE

von Seite 16

BALKON

KD Haus KIND

WC

HWR

BAD BALKON

BALKON BALKON

OG

ELTERN

KIND KIND

KIND

SCHLAFEN

ANKL.

WC GALERIE

BALKON

KIND

SCHLAFEN

LUFTRAUM

BAD SCHLAFEN

ANKL. BALKON

FLUR

DG

BAD

BALKON

KIND

GALERIE

WC

BALKON

BALKON BALKON

LUFTRAUM

vonDIELE Seite 18 BAD

ANKL.

DG

MeisterstückGAST Haus

KOCHEN

GALERIE

GALERIE

ANKLEIDE

SCHLAFEN

KIND

BAD GAST

WÄSCHE ARBEIT

WINDFANG

WC

HWR

BAD

EG WOHNEN

ARBEIT

EG

WINDFANG

WC

HWR KOCHEN

ESSEN

BALKON

HWR BALKON WOHNEN ARBEIT

WINDFANG

WC

HWR KOCHEN

ESSEN

BAD

BALKON

WOHNEN

ESSEN

UG

KELLER

KELLER SAUNA KELLER SAUNA KELLER

ELTERN

Hausbezeichnung: KD-Haus 130, Ferienhaus an der Wupper | Energiestandard: Effizienzhaus 70 | Wohnfläche: EG 81 m², DG 49 m² FLUR Außenmaße: 10 m x 8 m |BAD Bauweise: Holzskelettbauweise, U-Wert der Außenwände GAST WÄSCHE W/(m²K) | Dach: Satteldach | Heiztechnik: Wärmepumpe | Jahresprimärenergiebedarf: 40 kWh/(m²a) | Leistungsumfang Grundversion: Vorentwurf, Entwurf, Bauantragerstellung, Statik, Ausführungszeichnungen, Bauleitung abhängig vom Leistungsumfang | Preis: vorgestellte Version 294.120 Euro ab Oberkante Kellerdecke | Hersteller: KD Haus

FamilyHome 5-6/2015

YA_Grundrisse_Technische_Daten.indd 78

KOCHEN GAST HWR

KELLER

LUFTRAUM

BALKON

BALKON

KELLER

TERRASSE

78

WOHNEN

KOCHEN ESSEN

KIND

ESSEN

BALKON WOHNEN

DIELE

KOCHEN

EG

HWR

BAD

DIELE BAD

SCHLAFEN

HWR

BAD KÜCHE/ESSEN SCHLAFEN

FITNESS KÜCHE/ESSEN BAD

BALKON

HWR

SCHLAFEN

LUFTRAUM

SCHLAFEN

FITNESS KÜCHE/ESSEN

Hausbezeichnung: Kundenhaus Esslingen | Wohnfläche: UG 74,79 m², EG 112,85 m², DG FITNESS12,78 m x 10,33 m 91,09 m²SAUNA | Außenmaße: (Erker 2,5 m x 4,92 m) | Bauweise: Holzfachwerk, Mineralwolldämmung, U-Wert Außenwand 0,179 W/(m²K), U-Wert der der dreifach Wärmeschutzverglasung 0,6 W/(m²K) | Dach: 32 geneigtes Satteldach, Kniestock 1,60 m, U-Wert Dach 0,172 W/(m²K) Mineralwolldämmung | Heiztechnik: Sole/Wasser-Wärmepumpe | Jahresprimärenergiebedarf: 42,70 kWh/ (m²a) | Endenergiebedarf: 16,40 kWh/(m²a) Jahresheizwärmebedarf: 42,41 kWh/(m²a) Preis: Auf Anfrage | Lieferradius: BadenWürttemberg, Bayern, Rheinlandpfalz, Hessen, Saarland, Nordrhein-Westfalen | Hersteller: Keitel-Haus

GALERIE

ANKLEIDE

Hausbezeichnung: „Ästhetik 20.13.060“ Wohnfläche: EG 87,69 m², 54,48 DG m², gesamt 142,17 m² | Bauweise: Holz-Skelettbau | Dach: 35 GradBADgeneigtes Satteldach, Kniestock 1,14 m, U-Wert W/(m²K) | Heiztechnik: Luft/Wasser-Wärmepumpe, kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung | Jahresprimärenergiebedarf: 87,1 kWh/(m²a) | Preis: schlüsselfertige Grundversion ab 340.000 Euro ab OK Bodenplatte (ohne Nebengebäude) | Gewährleistung: 30 Jahre auf die Grundkonstruktion | Lieferradius: Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien | Hersteller: Meisterstück-Haus Alle Angaben ohne Gewähr.

27.03.15 13:39


TERRASSE

DIELE

WOHNEN

VOR.

ESSEN KOCHEN

Gesund Wohnen

ZimmerMeister-Haus von Seite 20

Ökologischer Hausbau braucht klare Standpunkte. Wo stehen Sie?

DG SAUNA

Wir sind auch bei facebook

KIND

GAST

SCHLAFEN WC

BALKON

BALKON

BAD

FLUR

Skan-Hus GmbH Am Heiligenberg 2 • 69488 Birkenau Tel. 0 62 01/18 69 36 www.skan-hus.de

Freude am Wohnen.

ANKL.

InfoJetzt kostenlos ern! rd fo an l materia

GARAGE

EG

ABST.

WC

TERRASSE

HEIZUNG DIELE

WOHNEN

FAWAS GmbH SAUBERE GESUNDE LEBENSRÄUME 72581 Dettingen · Vogelsangstr. 26 /2 B D - 77704 Oberkirch • Tel. 07802 9277-0 Telefon 0 71 23 / 96 18 20 · Fax 96 18 30 AZ 91x59_Family Home_2015_Layout 1 13.01.15 15:53 Seite 1 www.frammelsberger.de info@fawas.de www.fawas.de

VOR.

ESSEN KOCHEN

Bauen, Kaufen, Modernisieren – aber sicher – durch Beratung im Verband Privater Bauherren

bei Neubau und Umbau vor Vertragsunterzeichnung in der Bauphase bei der Abnahme kompetent, unabhängig, bundesweit, persönlich kostenloses Informationsmaterial unter www.vpb.de

BALKON

BALKON

Hausbezeichnung: Haus Gerke | Wohnfläche: EG 88 m², OG 70 m², DG 33 m² | Außenmaße: 9,00 m x 12,60 m Bauweise: Fertighaus in Holzrahmenbauweise, Mineralwolldämmung, U-Wert der Außenwand 0,17 W/(m²K) | Dach: 28 Grad geneigtes Satteldach, SAUNA Kniestock 0,34 m | Heiztechnik: Gasbrennwerttherme, Lüftungsanlage mit KIND Wärmerückgewinnung, Solarthermie-Anlage | JahrespriBAD märenergiebedarf: 51,19 kWh/(m²a) | HeizwärmebeFLUR darf: 42,53 kWh/(m²a) | Endenergiebedarf: 34,58 kWh/ (m²a) | Preis: vorgestellte Version inklusive aller Extras GAST SCHLAFEN 395.000 Euro (Preis inklusive Bodenplatte, NebengebäuWC ANKL. de, Außenanlagen, Hausanschlüsse ohne Gartenarbeit, EG schlüsselfertig inkl. Holzböden, DG schlüsselfertig inkl. Holzböden, Preis als betriebsfertiges Gebäude, ohne Gaskamin und Kücheneinrichtung), schlüsselfertige Grundversion ab 335.000 Euro ohne Hausanschlüsse, Nebengebäude 30.000 Euro, Außenanlagen Hausanschlüsse Nebenkosten 30.000 Euro | Gewährleistung: 5 Jahre nach BGB | Hersteller: ZimmerMeisterHaus, Ausführung Bauunternehmen Meyerholz, Friedeburg

FamilyHome 5-6/2015

YA_Grundrisse_Technische_Daten.indd 79

79 27.03.15 13:40


Service | Herstellerkontakte & Schnellfinder

A Albrecht Jung GmbH & Co. KG 02355 806-0 www.jung.de Alfred Kärcher GmbH & Co. KG 07195 903-0 www.kaercher.de Alois Heiler GmbH 07254 9322-0 www.heiler-web.com Alpina Farben (Leserdienst) 0180 5123888 www.alpina-farben.de Andreas Stihl AG & Co. KG 07151 26-0 www.stihl.de August Brötje GmbH 0440 280-0 www.broetje.de Auro Pflanzenchemie AG Auro Naturfarben 0531 28141-0 www.auro.de Awox S.A. www.awox.com/de

B

C car-Selbstbaumöbel T. Küstermann e. K. 0419 37555-0 www.car-moebel.de Cerámicas Aparici +34 964701010 www.aparici.com

D Danhaus GmbH 0461 9505-25 www.danhaus.de Davinci Haus GmbH & Co. KG 02747 8009-0 www.davinci-haus.de Dawanda GmbH 01805 3292632 www.dawanda.de Dehner GmbH & Co. KG 0909 077-0 www.dehner.de dekoVries GmbH 04957 9101-0 www.deVries-Group.de

Baufi24 GmbH 0800 808400-0 www.baufi24.de

DEPI Deutsches Pelletinstitut GmbH 030 6881599-55 www.depi.de

Bauhaus AG / Logoclic Bahag Service Center Deutschland 03522 33-30 www.logoclic.info

Deutsche Keramische Fliesen und PlattenInformations GmbH 030 27595974-0 www.fliesenverband.de

Bauherren-Schutzbund e.V. BSB 030 31280-01 www.bsb-ev.de

Digitalstrom AG +41 44 4459966 www.digitalstrom.com

Blaupunkt Competence Center Sicherheitssysteme Climax Deutschland GmbH 02102 1459516 www.blaupunkt.de

80

Bundesverband KWK e.V. 030 27019281-0 www.bkwk.de

F Favorit Massivhaus GmbH & Co. KG 02924 9716-0 www.favorit-haus.de fleur ami GmbH 02154 8913-0 www.fleur-ami.com Flock Fachwerk-Landhaus GmbH 02205 82289 www.flock-haus.de Fröling Heizkesselund Behälterbau GmbH +43 7248 606-0 www.froeling.com Fullwood Wohnblockhaus 02206 9533-700 www.fullwood.de

G Garant Türen und Zargen GmbH 03620 291-0 www.garant.de GarVida GmbH 02058 9218-0 www.garvida.de Gira Giersiepen GmbH & Co. KG 02195 602-0 www.gira.de Grohe AG 0211 9130-0 www.grohe.com Gussek Haus Franz Gussek GmbH & Co. KG 05921 174-0 www.gussek-haus.de

E

H

Ehl AG 02652 8008-0 www.ehl.de

Hager Vertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG 0684 2945-0 www.berker.de

Brugg Drahtseil AG 04156 46442-42 www.brugglifting.com

Engers Keramik GmbH & Co. KG 02622 7007-0 www.engerskeramik.de

BSW – Bundesverband Solarwirtschaft e.V. c/o Woche der Sonne 030 2977788-0 www.solarwirtschaft.de

euro messe team schwalme 030 258989-30 www.schwalme.com www.messe-hausbau.de www.bauratgeber-deutschland.de

Hawa AG Schiebebeschlagsysteme +41 176 79191 www.hawa.ch Honeywell Haustechnik 06261 81-0 www.honeywell.de/haustechnik

Huf Haus GmbH & Co. KG 02626 761-0 www.huf-haus.com

I Isartaler Holzhaus GmbH & Co. KG 08024 3004-0 www.isartaler-holzhaus.de

J Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG 040 85409-0 www.jeld-wen.de

K KD-Haus GmbH 02102 870887 www.kd-haus.de Keimzeit Saatgut-Fachversand Tanja Beddies 04178 8189950 www.keimzeit-saatgut.de

Moree Ltd. 0211 302768-0 www.moree.de

N Nolte Küchen GmbH & Co. KG 05732 899-0 www.nolte-kuechen.de

O Object Carpet GmbH 0711 3402-0 www.object-carpet.de Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG 02581 922-100 www.osmo.de Otto Graf GmbH 07641 589-0 www.graf-online.de

P

Keitel Haus GmbH 07958 9805-0 www.keitel-haus.de

Paradigma Deutschland GmbH 07202 922-0 www.paradigma.de

Klingenberg Dekoramik GmbH 09372 131-0 www.dekoramik.de

Protection One GmbH 02132 99699-0 www.wunschlos-sicher.de

KS-Original GmbH 0511 27953-0 www.ks-original.de

M

R Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG 08667 72-222 www.regnauer.de

Maisons Du Monde +80 0180 6533 www.maisonsdumonde.com

Rensch-Haus GmbH 0800 52483480 www.rensch-haus.com

Markilux Schmitz-Werke GmbH + Co. KG 02572 927-0 www.markilux.com

Rotex Heating Systems GmbH 07135 103-0 www.rotex.de

Marlinbad über Jaka-Bkl GmbH 05773 88-222 www.marlinbad.de

RWE Effizienz GmbH 0231 438-07 www.rwe.com

Megawood Novo-Tech Trading GmbH & Co. KG 03473 22503-0 www.megawood.com Meisterstück-Haus Verkaufs GmbH 05151 9538-0 www.meisterstueck.de

S Samsung Electronics GmbH 06196 66-0 www.samsung.de Schanz Rollladensysteme GmbH 07484 9291-0 www.schanz.de

FamilyHome 5-6/2015

ZZZZ_Herstellerkontakte_Inserenten.indd 80

27.03.15 14:27


Schwabenhaus GmbH & Co. KG 06624 930-0 www.schwabenhaus.de

Viebrockhaus AG Musterhauspark Fallingbostel 05162 9758-0 www.viebrockhaus.de

SchwörerHaus KG 07387 16-0 www.schwoerer.de

Viessmann Werke GmbH & Co. KG 06452 70-0 www.viessmann.de

Schüco International KG 0521 7830 www.schueco.com Schüller Möbelwerk KG 09825 83-0 www.schueller.de SenerTec Kraft-WärmeEnergiesysteme GmbH 09721 651-0 www.senertec.de Solarlux Aluminium Systeme GmbH 05402 400-0 www.solarlux.de Somfy GmbH 07472 930-495 www.somfy.de Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG 08542 9611-0 www.sonnleitner.de

I N S E R E N T E N D I E S E R AU S G A B E

Volker Lorentzen, Elektrobetrieb 04885 358 www.lorentzen-elektro.de

Vorwerk & Co. Teppichwerke GmbH & Co.KG 05151 103-0 www.vorwerk-teppich.de

W Weber-Stephen Deutschland GmbH 0613 289990 www.weberstephen.de weinor GmbH & Co. KG 0221 59709-211 www.weinor.de

Steuler Fliesen GmbH 07041 801-110 www.steuler-fliesen.de

Weseler Teppich GmbH & Co. KG 0281 819-10 www.tretford.de

Stonegate GmbH 0221 169469-7 www.stone-gate.eu

Wienerberger GmbH 0511 61070-0 www.wienerberger.de

Sunnysail by Plaspack Netze GmbH +43 7673 2478-0 www.plaspack.at

Wintergarten Fachverband e.V. 08031 8099845 www.wintergarten-fachverband.de

T

Wolf GmbH 08751 74-0 www.wolf-heiztechnik.de

Tado GmbH 089 41615664-0 www.tado.com/de

U Uponor GmbH Installationssysteme 09521 690-0 www.uponor.de

V Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG 02191 18-0 www.vaillant.de

SCHNELLFINDER

Z ZimmerMeisterHaus 0791 949474-0 www.zmh.com Zodiac Pool Deutschland GmbH 06026 9795-0 www.zodiac-poolcare.de

Albrecht Jung GmbH & Co. KG.�����������������������������������������������������������������������19 Bauhaus AG / Logoclic���������������������������������������������������������������������������������������3 Baumeister-HAUS Kooperation e.V.�����������������������������������������������������������������47 Bien-Zenker GmbH�������������������������������������������������������������������������������������������39 Brugg Drahtseil AG������������������������������������������������������������������������������������������71 Drutex���������������������������������������������������������������������������������������������������������������65 Danhaus GmbH������������������������������������������������������������������������������������������������65 Danwood Family����������������������������������������������������������������������������������������������43 Danwood S.A..���������������������������������������������������������������������������������������������������2 Davinci Haus GmbH & Co. KG��������������������������������������������������������������������������33 Dennert Massivhaus GmbH�����������������������������������������������������������������������������61 Elk Fertighaus GmbH���������������������������������������������������������������������������������������25 euro messe team schwalme�����������������������������������������������������������������������������49 Fawas GmbH����������������������������������������������������������������������������������������������������79 Favorit Massivhaus GmbH & Co. KG����������������������������������������������������������������71 FingerHaus GmbH��������������������������������������������������������������������������������������������84 Fingerhut Haus GmbH & Co. KG������������������������������������������������������������������������5 Frammelsberger�����������������������������������������������������������������������������������������������79 Fullwood Wohnblockhaus GmbH��������������������������������������������������������������33 ,57 glatthaar-fertigkeller GmbH & Co. KG�������������������������������������������������������������71 Gussek Haus Franz Gussek GmbH & Co. KG ���������������������������������������������������11 Haas Fertigbau GmbH����������������������������������������������������������������������������������������4 Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.����������������������������������������������������71 Immobilien Scout GmbH����������������������������������������������������������������������������������83 In2Aqua GmbH�������������������������������������������������������������������������������������������������29 Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG����������������������������������������������������������57 KD-Haus GmbH������������������������������������������������������������������������������������������������79 Lux Projektmanagement GmbH & Co. KG�������������������������������������������������������67 LéonWood Holz-Blockhaus GmbH�������������������������������������������������������������������65 Markilux Schmitz-Werke GmbH + Co. KG�������������������������������������������������������67 Meisterstück-Haus Verkaufs GmbH�����������������������������������������������������������������79 Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG�������������������������������������������������������������39 Otto Graf GmbH Kunststofferzeugnisse����������������������������������������������������������35 Rensch-Haus GmbH�����������������������������������������������������������������������������������������31 Schanz Rollladensysteme GmbH����������������������������������������������������������������������61 Schwabenhaus GmbH & Co. KG����������������������������������������������������������������������49 SchwörerHaus KG���������������������������������������������������������������������������������������������15 Skan-Hus GmbH�����������������������������������������������������������������������������������������������79 Somfy GmbH����������������������������������������������������������������������������������������������������59 Teckentrup GmbH & Co. KG�����������������������������������������������������������������������������77 Treppenmeister GmbH�������������������������������������������������������������������������������������61 Verband Privater Bauherren e.V.����������������������������������������������������������������������79 Viebrockhaus AG���������������������������������������������������������������������������������������������57 WeberHaus GmbH & Co. KG����������������������������������������������������������������������������17 weinor GmbH & Co. KG������������������������������������������������������������������������������������33 Zukunft Erdgas Projekt GmbH�������������������������������������������������������������������������47 Ein Teil dieser Ausgabe enthält regionale Beihefter und Beilagen von: Bauherren-Schutzbund e.V. Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG

Zukunft Erdgas Projekt GmbH 030 4606015-0 www.zukunft-erdgas.info

FamilyHome 5-6/2015

ZZZZ_Herstellerkontakte_Inserenten.indd 81

81 30.03.15 13:58


Vorschau

IMPRESSUM

AM

17. JUN I2

015 ERSCH NÄCHS EINT DIE TE AUS GAB E

HiH814_SoHo_Titel_E

xtra 09.05.14 09:19 Seite 1

KINDERZIMMER

Verlag Family Home Verlag GmbH Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-999, Fax 0711 96666-980 www.hurra-wir-bauen.de Chefredaktion Klaus Vetterle (kv), klaus.vetterle@familyhome.de Tel. 0711 96666-435 Lydia Meyer (mey), lydia.meyer@familyhome.de Tel. 0711 96666-989 Redaktion Susanne Bischoff (bis), susanne.bischoff@familyhome.de Inga Ervig (erv), inga.ervig@familyhome.de Isela Graf (gra), isela.graf@familyhome.de Marie-Luise Mugrauer (mug), marie-luise.mugrauer@familyhome.de Philip Teleu (tel), philip.teleu@familyhome.de Online Redaktion Jörg Bayer (bay), joerg.bayer@familyhome.de Abonnementverwaltung Martin Moosbrugger, abo@familyhome.de Tel. 0711 96666-999

Foto: Auro

Anzeigenleitung Ute Cramer, ute.cramer@familyhome.de Tel. 0711 96666-990

HEFT- T F IM - HE

Grat is-He ft präs entie rt von Famil y Hom

Anzeigendisposition Mara Ristic (Ltg.) Holger Tontsch, Franziska Rüdt anzeigendispo@familyhome.de Tel. 0711 96666-985 Mediaberatung Ute Cramer (NIELSEN I, V, VI + VII) Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-990 ute.cramer@familyhome.de

e 7-8/2 014

Michael Köhler (NIELSEN II + III a) Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-444 michael.koehler@familyhome.de Verlagsservice Marina Götz (NIELSEN III b + IV) Pforzheimer Straße 61 75331 Engelsbrand Tel. 07235 973351, Fax 07235 973451 marina.goetz@servicegoetz.de

TITELTHEMA:

Grafik Sabrina Krautsieder, sabrina.krautsieder@familyhome.de

SPARHÄUSER

Reproduktion Lösch MedienManufaktur GmbH & Co. KG Stuttgart Vertrieb MZV GmbH & Co. KG (Moderner Zeitschriften Vertrieb) 85716 Unterschleißheim Druck Vogel Druck und Medienservice GmbH 97204 Höchberg Einzelpreis: € 1,00 | Jahresabo: € 6,00

Der Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung des Verlags gestattet. Artikel, die nicht mit Namen oder Signet des Verfassers gezeichnet sind, stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. FamilyHome ist ein geschützter Titel der Family Home Verlag GmbH © Family Home Verlag GmbH Foto: WeberHaus

82

FamilyHome 5-6/2015

YB_Vorschau.indd 82

27.03.15 13:40


IMO_FamilyHome11-12 2014-09-16T15:30:08+02:00


HOMEWOCHEN

DreamWorks Home © 2015 DreamWorks Animation L.L.C. All Rights Reserved.

Zuhause gesucht. FingerHaus gefunden.

Mit FingerHaus ins Kino und in Ihr neues Zuhause Die Filmhelden erleben verrückte Abenteuer, bevor sie das passende Zuhause finden. Mit FingerHaus ist das einfacher. Dank individueller Beratung sind Architektur und Ausstattung schnell ausgewählt – Ihr neues Zuhause in Top-Qualität schon bald bezugsfertig. Lassen Sie sich beraten und profitieren Sie von smektakulären Vorteilen: Zu Ihrem neuen Finger-Haus schenken wir Ihnen eine Kinderzimmer-Einrichtung im Wert von 1.500 Euro, 2.000 Euro für Ihre neue Küche, verlosen Kinokarten und jede Menge weitere tolle Preise. Sichern Sie sich jetzt Ihren Gutschein für eins von 200 HOME-Ausstattungspaketen:

www.FingerHaus.de/HOMEWOCHEN

Entdecken Sie unsere HOMEWOCHEN!

Profile for Family Home Verlag GmbH

FamilyHome 5/6 2015  

FamilyHome 5/6 2015