__MAIN_TEXT__

Page 1

Das Aktuelleste immer unter www.familienpost.de und auf Facebook

FAMILIENPOST

Jahrgang 21 Nummer 11 28.Jahrgang Juli 2011 27 • Nummer 8 27. August 2015

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Herbst-Gewinnspiel mit schönen Preisen! ... alle Infos finden Sie auf Seite 5

Turfstraße 14 • GE-Horst

Neben Opel Kleinebrink gegenüber vom Hallenbad

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 8.00 -13.00 Uhr

02 09 - 38 99 605

Horster Fahrer gingen bei „Rad am Ring“ an den Start Über 6000 Starter in mehr als 1000 Teams nahmen an der diesjährigen Radsportveranstaltung „Rad am Ring“ am Nürburgring teil. Dabei war auch ein Viererteam des Horster Gesundheitszentrums. Angeführt von Apotheker Heinrich Queckenberg befuhren – unterstützt von der Firma StadaVita – Ulrich Kuhl, Daniel Storms und Martin Weiher die 26,3 Kilometer lange Nordkurve. Immer abwechselnd war 17 Stunden lang permanent ein Mitglied des Teams unterwegs – und das bei 536 Höhenmetern Differenz auf der Strecke und Spitzengeschwindig-

keiten um 88 km/h. Eigentlich sollten 24 Stunden permanent gefahren werden. Wegen des schlechten Wetters und der dadurch bedingten Gefahren wurde die Dauer verkürzt. Die Horster belegten den 139. Platz unter 613 gestarteten 4er-Teams. Heinrich Queckenberg: „Im nächsten Jahr werden wir wieder dabei sein“. 15 Runden fuhr das Team aus Gelsenkirchen. Dadurch kamen durch Sponsoren 450 Euro zusammen. Heinrich Queckenberg legte weitere 450 Euro drauf. Die 900 Euro gehen an das gemeinsame Ju-

gendpastorale Zentrum von St. Hippolytus und St. Urbanus.

07.-12. September 2015

10% Nachlass auf alle EUBOS-Produkte Heinrich Queckenberg (buntes Trikot) nachts unterwegs.

Hippolytusstraße 5 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 95 18 10 www.gesundheitszentrum-ge.de

Horster Herbst

„Horster Herbst“ nennt sich die Veranstaltung, die anlässlich der Öffnung der Essener Straße am Samstag, 5. September von 14-22 Uhr ebendort stattfindet. Die Gäste können sich über viele Aktionen des PuK freuen. So tritt eine Trommlergruppe auf, der „Zirkus Wolke“ gastiert, es wird getanzt, das Spielmobil kommt und die „PuKBiker“ präsentieren ihre sicherlich geputzten Maschinen. Zu Live-Musik kann man Kaffee, Kuchen und Gegrilltes genießen. Ab 15 Uhr tritt am Café Klatsch Matt Warren im Wechsel mit Thorsten Siltmann auf zwei Bühnen auf.

23. SPD Oldie-Nacht am 3.10. Am 03. Oktober veranstaltet die SPD Horst-Nord in der Gesamtschule Horst wieder ihre mittlerweile auch weit über die Stadtgrenzen von Gelsenkirchen hinaus bekannte Oldie-Nacht unter dem Motto „ Das waren noch Zeiten.“

Für ein unterhaltsames Programm sorgen die beiden Bands „Magic Touch“ und „HiFive“. Karten für die Veranstaltung zum Preis von 9.- sind wie immer in den bekannten Vorverkaufsstellen Reisen Anzen-

gruber, Essener Straße; Tabakwaren Velhaber (ehemals Schwenzfeier), Markenstraße; sowie im Blumengeschäft Kaminski, Buerer Straße erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 03.September.

Strickling & Düsing schenken Einkäufe Das Textilhaus Strickling und das Schuhhaus Düsing, beide auf der Essener Straße, erstatten einmal im Monat jeweils drei Kunden ihren Einkauf. Die Monats-Gewinner bei Strickling: Esther Engel, Rita Schmodsien, Melanie Hochhaus und die von Düsing: Tanja Wojtakowski, Dagmar Krokowski, Heidi Zimmermann.

Haus oder Wohnung zur Miete gesucht Familie mit zwei Kindern sucht ein geräumiges Haus zum leben und arbeiten oder Wohnung (mindestens sechs Zimmer und Garten) in Horst, Beckhausen, Sutum oder Schaffrath ab sofort zu mieten. Telefon: 01 78 - 83 20 500 • Mail: nici1975@live.de

Strickerstraße 1 45899 Gelsenkirchen Schriftart: Optima Schriftschnitte: Regular / Thin

Krankentransporte sitzend und liegend Patientenbeförderung sitzend und liegend Beförderung zu Kuraufenthalten Taxibeförderung Flughafentransfer Besorgungsfahrten

Homepage: www.krankenfahrten-gelsenkirchen.de

0209 5 66 66 0209 5 63 33 0209 5 63 34

www.krankenfahrten-gelsenkirchen.de

Immer die neuesten Infos auf unserer Facebookseite Familienposthorst


2

Verlagssonderseite 27. August 2015

LOKALES

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Salon Hagens

FA

Horst B



Horster Str. 302 • GE-Beckhausen • Tel. 58 28 05

Unser September-Angebot:

Färben ab

17.50

P im Hof Jetzt neu: SILKLIFT CONTROL - Blondierung mit Haarschonung und Tonkontrolle Donnerstag ist Kinder- und Jugendtag: Schnitt ab 6.50 ď Ź

Ăœber 80 Jahre ď Ź Drei Generationen

Bestattungen Kurt & Petra Werdelmann Private Aufbahrung und Trauerhalle Gelsenkirchen-Buer • Horster Str. 61

Telefon 3 05 74

Ständig dienstbereit fßr ALLE Stadtteile

Buerer StraĂ&#x;e 2 • 45899 Gelsenkirchen %XHUHU6WUD‰H *HOVHQNLUFKHQ Ă–ffnungszeiten: gIIQXQJV]HLWHQ Mo.-Fr. 10-13 und 15-18 Uhr • Sa. 10-13 Uhr 0R)UX8KU6D8KU 7HOHIRQ Telefon 02 09 - 97 75 23 51

Friedhelm Sczesny feierte kßrzlich seinen 80. Geburtstag. Der im Schaffrath lebende Witwer hält der IGBCE schon seit 45 Jahren die Treue. Zuletzt arbeitete der Bergmann auf Hugo. Der Stolz des Schalke Fans sind die beiden Kinder und sein Enkelkind. Fßr die Ortsgruppe Buer-West gratulierten Lothar Ostwald und Lothar Stiefel Bild links).

www.haushaltaufloesen.de ZZZKDXVKDOWDXIORHVHQGH

Zum elften Mal fand das Boule-Turnier des PuK statt. Im Fßrstenbergstadion gewannen Brigitte Schmidt und Jßrgen Dombrowskji vor Albert Schmit und Joachim Jamin und Marcel Jäger mit Martin Horstmann.

Radtouren des ADFC Der Allgemeiner Deutsche Fahrradclub (ADFC) bietet gefĂźhrte Radtouren an. Freitag, 28. August Feierabendtour Motto: „Entspannen mit Bewegung und Geselligkeit in der freien Natur“. Länge: 30 km, leicht, 14-16 km/h. Start: IKK EmscherstraĂ&#x;e 44a, 17 Uhr. Mit Einkehr (freiwillig). Tourenleitung:Ursula Gransch Sonntag, 06. September „Kaffee-Klatsch in Gahlen“ GemĂźtlicher Fahrradtreff, 65 km. Start: ab Rathaus Buer, GoldbergstraĂ&#x;e 12, um 12 Uhr, Tempo: 14-16 km/h, mittelschwer. Mit Einkehr (freiwillig). Tourenleitung: Peter Bruckmann.

kurz

+

Gutschein Ăźber Kinderschuhe im Wert von 50 Euro fĂźr 25 Euro abzugeben. Telefon 0 15 22 – 935 47 84 LandhauskĂźche weiĂ&#x; mit SpĂźlmaschine, VB 400.-; 5-tlg Wohnzimmer, Walnuss, FP 60.-; alte Nähmaschine und Radio, beides VB. Telefon 0 20 43 – 36 16 1 Medion-Lautsprecher fĂźr F l a c h -T V- B i l d s c h i r m ; elektronisches Keyboard Yamaha mit Ständer. Telefon 02 09 – 58 52 77

Glas

Glas-Reparatur GLAS-NAGEL

 0 20 43 / 6 24 37 Krusenkamp 32/34 • 45964 Gladbeck

5000 feierten mit RoR Im Amphitheater im Nordsternpark lieĂ&#x; das Rockorchester Ruhrgebeat eine tolle Sommerparty steigen. Ăœberraschungsgast des Abends war Michael Holm („BarfuĂ&#x; im Regen“, 72), der im zweiten Teil des Programms seinen umjubelten Auftritt hatte. Das Bild zeigt Michael Holm mit einigen seiner Fans (Axel Barton, Wolfgang KĂźbler, Ernst Majewski, Lutz Dworzak), zu denen auch RoR-BegrĂźnder Hans von der Forst (2.v.r.) gehĂśrt.

fĂźndig

Schuhschrank, Kommode, Garderobenhaken und G.Bßgel, Eiche massiv, VB. Telefon: 02 09 – 5 38 16 und 0 15 77 – 452 08 78 Sie sind krank oder wollen Urlaub machen? Ihre Katze ist dann bei mir in guten privaten Händen. Telefon 01 72 – 28 34 188 Wellensittiche, nestjung, aus Hobbiezucht fßr 20.- abzugeben. Telefon 01 75 – 50 76 068 Wohnung in GE 1. Etage, 52,55 qm, renoviert, Laminat, 2 Zimmer Kßche, Diele, Bad, sehr ruhig, sofort zu vermieten 289,71 kalt. Telefon 02 09 – 2 24 57

Kostenlose Kleinanzeigen kĂśnnen wir nur auf den in der Familienpost abgedruckten Coupons annehmen.

Gutschein

fĂźr eine kostenlose Kleinanzeige Bitte drucken Sie in der nächsten erreichbaren Ausgabe folgenden Text ab, der ausschlieĂ&#x;lich privaten und nicht dauernden Zwecken dient. Annahme nur schriftlich auf diesem Coupon.

TEXT:

Samstag, 19. September Tagestour zur „Halde RheinpreuĂ&#x;en“, 95km. Start: ab KanalbrĂźcke im Nordsternpark, 10 Uhr, Tempo: 16-18 km/h, anspruchsvoll. Mit Einkehr (freiwillig). Zusätzliche Fährkosten von ca. 2,-. Tourenleitung: Martin Szurowski. Mehr Info unter: www.adfc-ge.de FĂźr Nichtmitglieder wird ein Startgeld von 3,- erhoben.

2 Rundkleiderständer

Tel.:

hĂśhenverstellbar von ca. 105-170 cm, Durchmesser 85 cm. Pro StĂźck 40.- bei Selbstabholung. Telefon 01 76 - 30 61 99 03

mit Vorwahl

/

0

Familienname/Vorname

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

StraĂ&#x;e / Nr. / Ort Datum

Pächter gesucht CDU-BĂźrgerpreis an Helmut Barek Die CDU veranstaltet zum ersten Mal einen Sommerempfang mit der Verleihung des CDU-BĂźrgerpreises. Preisträger ist Helmut Barek, Vorsitzender der Verkehrswacht Gelsenkirchen. Barek und die rund 120 Mitglieder der Verkehrswacht Gelsenkirchen leisten einen ganz wichtigen Beitrag zur Steigerung der Verkehrssicherheit. Die Verleihung findet am 15. August, um 17.00 Uhr im „Heiners“, Am Bugapark 1d, statt.

Der Kleingartenverein „Horst Emscher e.V.“ sucht ab sofort einen Pächter fĂźr sein Vereinsheim. Bei Interesse bitte unter Telefon 02 09 - 51 21 53

Sie suchen eine Wäscherei? Wir kommen vorbei !!! Wäscherei HeiĂ&#x;mangel BĂźgeldienst

SchĂśne 1 1/2-RaumWohnung Essener Str. 4, 50 qm ab sofort zu vermieten, auf Wunsch kĂśnnen die MĂśbel incl. KĂźche Ăźbernommen werden.

Telefon: 0 15 77 - 2 97 69 85

Ladenlokal

Horst- Mitte, 78qm, 400.- KM + NK, ab 11/15 zu vermieten. Infos unter Telefon 0157 -72 97 69 85

Steuererklärung? Kein Problem! Telefon 02 09 -

51 25 99 Nach Hattingen fĂźhrte die „PuK-Frauen“ ihr diesjähriger Tagesausflug. Dort lieĂ&#x; man sich durch die Altstadt fĂźhren, erfuhr beispielsweise viel Ăźber die 1396 gebaute Stadtmauer und besuchte auch das „BĂźgeleisenhaus“.

Ă–ffnungszeiten: Montag 09 -14 Uhr Di.-Do. 09 -17 Uhr Fr.+Sa. geschlossen

Professioneller, preisgßnstiger Steuererklärungs-Service mit persÜnlicher Beratung. Fßr Arbeitnehmer-, Rentnerund Vermietereinkßnfte.*

SELO e.V.

Gratis Infotelefon 0800 / 7 83 83 72

Harthorststr. 27, Gelsenkirchen *) Mieteinnahmen max. 13 bzw.

26 T% p.a. (led./verh.). Angebot gilt nur bei Mitgliedschaft und nur fĂźr die genannten EinkĂźnfte.

1,5-Raum-Wohnung

(50 qm) in Horst, Essener StraĂ&#x;e, ab sofort zu vermieten. Neues Badezimmer. Auf Wunsch kann die KĂźche Ăźbernommen werden. Die Wohnung befindet sich in der siebten Etage. Aufzug vorhanden. Ruhige Person bevorzugt. Warmmiete 375.-. Info: 0157 - 72 97 69 85

Komfort-Wohnung Erstbezug, Anstrich fertig, alles neu, Heizung, Bad, Dusche, Balkon. 3,5 Raum ca. 80 qm, alle BĂśden neu gefliest. Sehr hochwertig. Horst, RĂźttgergasse 6 Telefon von 10-18 Uhr 02 09 - 4 50 81

GE-Horst VereinsstraĂ&#x;e 20

Dame

als Wohnungsmieterin fĂźr 1,5 Raum mit Balkon. Einzugsfertig. Vollrenovierung, alles neu! Weitere Wohnungen auf Anfrage! Telefon 02 09 - 4 50 81 von 10.00-17.00 Uhr

Unterschrift

FĂźr Chiffree-Anzeigen erheben wir eine GebĂźhr von 5 Euro. Bitte dem Coupon bar beilegen Zuschriften

zustellen

werden abgeholt

Bitte zusenden an: RedaktionsbĂźro GILL Bottroper StraĂ&#x;e 44 • 45899 Gelsenkirchen Telefax 02 09 / 79 74 26

Neubau Klasse-Wohnungen auf einer Ebene in guter Lage in GE-Horst 3,5 und 2,5 Raum, neu, alle BĂśden gefliest, FuĂ&#x;bodenheizung, Balkon, Bad und Brauseraum, Abstellraum, waschen, trocknen, sehr hochwertig, einzeln oder zusammen zu vermieten. Telefon von 10-18 Uhr 02 09 - 4 50 81

Haben Sie SpaĂ&#x; am Umgang mit Kunden und Gästen sowie am Verkauf oder an einer KĂźchentätigkeit?

Gesucht werden Verkäufer/-innen KÜche oder Teamleiter auf 450 Euro-Basis.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Arens Holzkohlegrill Darler Heide 40, 45891 GE Telefon 02 09 - 8 21 66 03 E-Mail: arensjeffrey@aol.com

Neubau-Wohnung Zentrale Lage

Wohn-/Schlafraum, KĂźche, Diele, Bad, Bodenflächen alle gefliest, FuĂ&#x;bodenheizung, BALKON, GE-Horst, Devensstr. 84 Mo.-Fr. 9-17 Uhr Tel. 02 09 - 4 50 81

Impressum Familienpost Horst BĂźro und Redaktion: Joachim Gill Bottroper StraĂ&#x;e 44 45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 79 98 16 Telefax 02 09 / 79 74 26 E-Mail: redaktion@familienpost.com Internet: www.familienpost.de Herausgeber: Verlag Stadtblatt Nicole Schafrinski GartenstraĂ&#x;e 5 45892 Gelsenkirchen Druck: Rheinisch-Bergische Druckerei DĂźsseldorf Verteilung: Casa Werbung Essen Telefon: 0201 - 2 80 08 14


LOKALES

FAMILIENPOST

Verlagssonderseite 27. August 2015

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Traute Heimhilcher spendete zum Abschied fĂźr FlĂźchtlinge

GroĂ&#x;er Entdeckertag in der ZOOM Erlebniswelt Am 06. September wird die Weltreise an einem Tag durch die weitläufige Landschaft der ZOOM Erlebniswelt zwischen 10 und 17 Uhr zu einem noch spannenderen Erlebnis. Bereits im Eingangsbereich erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Kinderschminken, Beschäftigungsfutter fĂźr Tiere basteln und FĂźhrungen durch das Artenschutzzentrum der ZOOM Erlebniswelt. Bei zahlreichen kommentierten FĂźtterungen und informativen Gesprächen mit Tierpflegern gibt es am GroĂ&#x;en Entdeckertag spannende Einblicke in die Tierwelt. Sie erzählen Wissenswertes Ăźber das Verhalten und die Ernährung von Giraffen, SeelĂśwen, Tigern und vielen weiteren Bewohnern der ZOOM Erlebniswelt. Aber auch von den Charakteren und ganz speziellen Eigenarten ihrer SchĂźtzlinge berichten sie und geben lustige Anekdoten aus ihrem Alltag als Tierpfleger preis. Exotische Klänge in der Erlebniswelt Afrika Bei einem Trommelworkshop kĂśnnen Besucher der Erlebniswelt Afrika sich selbst an traditionellen Rhythmen und Tänzen aus der exotischen Ferne ausprobieren. FĂźr alle, die es lieber etwas ruhiger mĂśgen, steht die African Queen auf dem Afrikasee bereit. Bei einer etwa 20-minĂźtigen kommentierten Bootssafari vorbei an Pavianen, Flamingos und Flusspferden, werden die Passagiere von erfahrenen Zoolotsen begleitet. Sie berichten dabei informativ aus dem Reich der afrikanischen Tiere. Kulturelle EindrĂźcke in der Erlebniswelt Alaska Bei einem Rundgang durch die Erlebniswelt Alaska wartet ein Imker mit einem echten Bienenstock auf neugierige Entdecker. Kreativität ist

beim Stand des Neanderthal Museums gefragt. Hier werden, inspiriert von steinzeitlichen Felszeichnungen, mit verschiedenen Farbpigmenten und Schablonen längst ausgestorbene Tiere der Eiszeit auf der Haut der Besucher zu neuem Leben erwachen. Wenn die Entdecker hungrig werden, lohnt sich der Abstecher zum Alaska Diner. Dort wartet ein besonderes AlaskaMenĂź auf alle Besucher. FĂźr alle Alaska-Fans gibt es am GroĂ&#x;en Entdeckertag einen exklusiven Blick auf den Bau der Erlebniswelt, die 2005 als erstes erĂśffnet wurde und somit dieses Jahr ihren 10. Geburtstag feiert. Auch die musikalische Seite Alaskas wird den Besuchern am 06. September durch eine Countryband mit nordamerikanischer Livemusik näher gebracht. Faszinierende Momente in der Erlebniswelt Asien In der Erlebniswelt Asien erleben die Besucher die asiatische Lebensvielfalt und einzigartige Einblicke in eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Die PflanzenfĂźhrung im lichtdurchfluteten ELE Tropenparadies erĂśffnet neue Perspektiven auf den dichten Dschungel mit Ăźber 3.600 Pflanzen. Kulinarisch verwĂśhnt die RYOKAN Gastronomie in der Erlebniswelt Asien die Gäste mit speziellen asiatischen KĂśstlichkeiten. Auf dem Rundweg in Asien treffen Besucher auf eine Qi Gong Lehrerin, die alle Interessierten in die asiatische Meditationstechnik einweiht. Ebenso wird eine Kalligraphie-KĂźnstlerin echte chinesische Kultur und uralte Tradition nach Gelsenkirchen bringen.

Traute Heimhilcher ging nach 21 Jahren in der Nordsternpark GmbH jetzt endgĂźltig in den Ruhestand. Bereits 2009 war sie „in Rente gegangen“, arbeitete jedoch noch weitere sechs Jahre als Beraterin und Prokuristin. Beim Empfang im Heiner’s erklärte Harald FĂśrster, GeschäftsfĂźhrer der Nordsternpark GmbH: „Ohne Traute Heimhilcher hätte der Park nicht den Aufschwung ge-

nommen Ăźber den wir uns alle freuen kĂśnnen. BezirksbĂźrgermeister Joachim Gill: „Horst hatte das GlĂźck, die Bundesgartenschau zu bekommen und anschlieĂ&#x;end das GlĂźck, dass sich Traute Heimhilcher um den Nordsternpark gekĂźmmert hat. Ohne sie hätte er sich nicht so blĂźhend entwickelt.“ Auf Wunsch von Frau Heimhilcher spendete ihr ehemaliger Arbeitgeber eine Geld-

RIEKER

summe fßr Flßchtlinge, der von ihr verdoppelt wurde. Das ist typisch fßr ihr gesellschaftliches und soziales Engagement. Das Bild zeigt von links: Harald FÜrster, Traute Heimhilcher, Jochen Hampe (Aufsichtsratsvorsitzender Nordsternpark GmbH), Wilhelm Dreischhoff (Technischer Leiter der BUGA 1997) und Richard Rogge (Geschäftsfßhrer Nordsternpark GmbH).

20%

M A R C O T O Z Z I

auf alle ECCO

25%

„Dublinskis“ spielten beim Gemeindefest Am 15. und 16. August feierte die Gemeinde St. Hippolytus ihr Pfarrfest mit zahlreichen Gästen. Das Fest begann am Samstagnachmittag mit vielen Angeboten fĂźr Kinder, Kaffee und Kuchen, einem Schätzspiel und vielem mehr. Zudem stellten sich die Seniorenvertreter und Nachbarschaftsstifter sowie das Horster ReparaturCafĂŠ vor. Ab 18:00 Uhr gab es Live-Musik der „Dublinskis“ und am späteren Abend Disco

im Gemeindezentrum. Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst, gefolgt von einem Frßhshoppen. Natßrlich gab es an diese, Sonntag auch wieder die leckere Erbsensuppen und Gegrilltes. Das Gemeindefest endete mit dem gemeinsamen Abschlusssingen. Ein herzliches DankeschÜn an alle, die das diesjährige Gemeindefest unterstßtzt und das Zustandekommen ermÜglicht haben.

Horster LĂśwe und Buddha

G auf alle Sommerstiefel A

WohlfĂźhlschuhe Alles gute Schuhe!

Dienstags Herrenhaarschnitt Waschen, schneiden, fĂśhnen und Kopfmassage Donnerstags Damenhaarschnitt Waschen, schneiden, fĂśhnen und Beratung

Horst 08 macht jetzt ZumbaÂŽ

15.25.-

Schmalhorststr. 15 • GE-Horst • Telefon (02 09) 5 33 28 www.friseur-salon-gelsenkirchen.de Friseursalon-Sabine-Rau

ZumbaÂŽ ist ein schweiĂ&#x;treibendes GanzkĂśrpertraining mit hohem SpaĂ&#x;faktor fĂźr jede Altersgruppe. Seit Juli hat Horst 08 eine Zumba-Abteilung, die von Trainer Kaveh Pour-Imani und Co-Trainerin Denise Schulz gefĂźhrt wird. In offener und freundlicher Atmosphäre haben alle Teilnehmer gemeinsam groĂ&#x;en SpaĂ&#x; bei Tanz und Fitnesssport. Dabei geht es nicht um Perfektion. Damit alle Interessenten entsprechend ihren BedĂźrfnissen teilnehmen kĂśnnen gibt es ein differenziertes Beitragssystem. Teilnehmer/innen von Zumba-Gold und Zumba-Fitness zahlen: Normalbeitrag (1x Training pro Woche); 15,Euro Monatsbeitrag; Vollbeitrag (2x Training pro Woche): 20,- Euro Monatsbeitrag Beitrag fĂźr Schichtarbeitende (pro Monat 2x Training): 10,Euro Monatsbeitrag, Kinder und Jugendliche bis 18: 8,- Euro Monatsbeitrag. Weitere Infos und Anmeldungen bei Kaveh Pour-Imani, Telefon 02 09 – 165 78 60, EMail: info@dj-kaveh.de

Öffnungszeiten: Di - Fr 9.30 - 18 Uhr • Sa 8.00 - 13.00 Uhr Wir arbeiten ohne Termin!

Wer es noch nicht weiĂ&#x;... Unsere neuen Ă–ffnungszeiten:

Mo. + Di. + Do. + Fr. 09.00 - 13.00 und 14.30 - 18.00 Uhr Mittwoch: 09.00 - 13.00 Uhr Samstag: geschlossen Termine gerne auch nach Vereinbarung!

Augenoptik Wobser Qualität, die man sieht! Telefon 02 09 / 3 86 56 47 MarkenstraĂ&#x;e 27 • Gelsenkirchen-Horst

GUTSCHEIN

Beim Kauf einer Brille ab 100 Euro erhalten Sie 10 Euro geschenkt!

Die Neue Philharmonie spielt im Amphitheater Am 5. September 2015 besteht die MĂśglichkeit, die Neue Philharmonie Westfalen Open Air im Amphitheater Gelsenkirchen zu genieĂ&#x;en. Gespielt werden Beethovens Coriolan OvertĂźre, die Romanze Nr. 1 in G-Dur und Nr.

2 in F-Dur fĂźr Violine und Orchester, die Sinfonie Nr. 5 in C-Moll, 1. Satz und die Sinfonie Nr. 7. Tickets gibt es in der Stadtund Touristinfo im Hans Sachs Haus und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

DIAMANTEN DP LP$XWRKDXV%DVGRUI

„SĂźĂ&#x;e Schnuten“ geboren Die Parson Russell Terrier-HĂźndin „Schnute“ von Ulrike und Klaus Oppenberg hat wieder Welpen. Sie sind am 8.8.2015 geboren und mit KfT/VDH Ahnentafeln zu verkaufen. Diese kleinen Hunderasse wird 33-35 cm hoch und ist sehr kinderlieb. Weitere Infos unter Telefon 01 71 – 178 10 81.

Jetzt vorbeikommen und einen von drei Diamanten gewinnen!

Jetzt drei NEUE Modelle kennenlernen!

Wenn du es eilig hast, mache einen Umweg!

Annette Gerwin - Gesundheitspraktikerin FischerstraĂ&#x;e 75 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 3 61 67 98

B O R

Essener StraĂ&#x;e 8 • 45899 GE-Horst • Telefon (02 09) 5 55 15

Das Fest der

Mit Namaste begleitet Sie

A R A

ECCO

FĂźr Abwechslung und spannende Einblicke ist gesorgt. Den GroĂ&#x;en Entdeckertag kĂśnnen Interessierte zum regulären Eintrittspreis erleben.

GĂśnnen wir uns doch trotz der Hektik eine kurze Pause: Wenn wir sehr gestresst sind, verlieren wir schnell den Ăœberblick darĂźber, was wichtig ist. Speichere Bilder von schĂśnen Landschaften, von deinen Lieben oder inspirierende Fotos auf dein Handy. Wenn Du Dich Ăźberfordert fĂźhlst, nimm Dir 60 Sekunden Zeit, um die Bilder zu betrachten, und lass ein GefĂźhl der Dankbarkeit in Dir aufkommen. Konzentriere Dich ganz auf dieses GefĂźhl.

3

$QJDEHQ]XP9HUEUDXFK&2(PLVVLRQHQXQG(IÂż]LHQ]NODVVHQ GHUDEJHELOGHWHQ)DKU]HXJHÂżQGHQ6LHLP,QQHQWHLO

-DKUH+HUVWHOOHUJDUDQWLHELVNP'HWDLOVXQWHUZZZPLWVXELVKLPRWRUVGHJDUDQWLH $X‰HUKDOEGHUJHVHW]OLFKHQgIIQXQJV]HLWHQNHLQH%HUDWXQJNHLQ9HUNDXIXQGNHLQH3UREHIDKUWHQ

Thomas Langer konnte sich Ăźber zwei TribĂźnen-Karten fĂźr das nächste Spiel der Schalker gegen den BvB freuen. Das war der Hauptgewinn beim Gewinnspiel anlässlich der ErĂśffnung der SĂźd-Apotheke an der StrundenstraĂ&#x;e. Apotheker Heinrich Queckenberg wĂźnschte dem Gewinner viel SpaĂ&#x; und den Schalkern im Nachbarschaftsduelle schon jetzt einen Sieg.

)UHXHQ6LHVLFKDXIHLQJODQ]YROOHV)HVWI UGLHJDQ]H)DPLOLH /LHEH%DVGRUI.XQGHQLQQHQ HUOHEHQ6LHPLWXQVGLHQHXHQ0LWVXELVKL'LDPDQW6RQGHUPRGHOOHXQGGHQQHXHQ/ $P6RQQWDJGHQODGHQZLU6LHKHU]OLFK]XXQVHUHP+DXVGHURIIHQ7 UHLQ ,QGHU=HLWYRQELV8KUJLEWHVI U.OHLQXQG*UR‰ZLHGHUYLHOHhEHUUDVFKXQJHQ ,KU)UDQN%DVGRUI


www.raefoelting-aufderspringe.de

4

Verlagssonderseite 27. August 2015

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Rechtsanwalt und Notar

Johannes auf der Springe

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht Sozialrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht allgemeines Zivilrecht Industriestraße 8 Tel. (02 09) 5 71 71 45899 Gelsenkirchen-Horst Fax (02 09) 51 24 20 E-Mail: kanzlei@raefoelting-aufderspringe.de

P.U.H.R. Der vierfach Gewinn für Ihre Sicherheit

Nicole Amoussou hat im Horster Gesundheitszentrum (Hippolytusstraße 7) eine Praxis für Osteopathie und Akupunktur eröffnet. Die 30-Jährige ist vielen Horstern besser unter ihrem Mädchennamen Nicole Lemke bekannt. Sie war seinerzeit als Judo-Kämpferin die erfolgreichste Sportlerin des SV Horst 08. Schon mit elf Jahren wurde sie NRW-Meisterin. Mit 14 wechselte sie zum JC Koriouchi, nahm an den Deutschen Judo-Meisterschaften teil, wurde Deutsche Meisterin im Sambo (Kampfsportart mit Wurzeln im japanischen Judo/Jiu-Jitsu sowie in den traditionellen Kampf- und Ringerkünsten Europas) und Vize-Europameisterin im traditionellen Ringen. Heute ist sie Physiotherapeutin der Frauenmannschaft des JC 66 Bottrop, die in der 1. Bundesliga kämpft.

Beim Judo lernte sie auch ihren Mann Wolfgang Amoussou kennen. Mit ihm hat sie zwei Kinder (3 Jahre und 10 Wochen). Nicole Amoussou ist Sportund Gesundheitstrainerin und zudem Sport- und FitnessKauffrau, ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin machte sie im Krupp-Krankenhaus, wurde Heilpraktikerin und ließ sich fünf Jahre lang zur Heilpraktikerin ausbilden. Zur Behandlung ihrer Patientinnen und Patienten (die Kosten werden teilweise von den Kassen übernommen) setzt sie, außer ihrem umfangreichen Wissen, lediglich ihre Hände und – falls notwendig – auch Akupunkturnadeln ein. „Ich bekämpfe keine Symptome sondern gehe den Ursachen auf die Spur“ erklärt sie. Mehr Infos unter Telefon 02 09 – 15 75 76 34.

S Versicherungsservice GmbH

in allen Geschäftsstellen Ihrer Sparkasse Gelsenkirchen

Neuer Belag am Bugapark Das Natursteinpflaster der Straße „Am Bugapark“ im Bereich der Zufahrt zu Vivawest bzw. Heiners’s platzt seit einigen Jahren schichtenartig ab und führt daher zu häufig auftretenden Verkehrsgefahren insbesondere im Bereich der Gastronomie, wo die Fahrbahn von Personen gequert wird. Daher wurden die Natursteine mit einem Kostenaufwand von ca. 125.000 Euro gegen Betonsteinpflaster mit Altstadtcharakter ausgetauscht. Bezirksbürgermeister Joachim Gill, der Stadtverordnete Lutz Dworzak und Udo Gerlach (Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bezirksvertretung West) informierten sich vor Ort.

Schloss Narren helfen Alina Wie durch die Medien bekannt wurde, werden deutschlandweit Spenden für die vierjährige Alina aus Berlin gesammelt. Auch die Schloss Narren beteiligen sich an der Hilfsaktion. Alina leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen, unheilbaren Stoffwechselerkrankung (NHK). Diese Situation erfordert viel Kraft und ist eine große finanzielle Herausforderung für die Familie. Miss Lili, ein Travestie Künstler unserer Region, startete am 15.08.2015 eine Benefiz Hilfsaktionsparty für Alina. Die Gelsenkirchener Schloss Narren hatten spontan entschieden dieses Projekt zu unterstützen und traten bei der Gala auf.

Neumarkt 1, 45879 Gelsenkirchen Telefon 0209/1612782 sparkasse-gelsenkirchen@provinzial.de

x80_4c_SPK_Gelsenkirchen_PUHR.indd 2

03.06.15 12:45

Haben Sie

Interesse

daran, ein Ladenlokal in Horst

anzumieten? Dann nutzen Sie doch den zentralen Immobilien-Service der Werbegemeinschaft Horst! Adriano Gobbo ist unter der Telefonnummer

01 63stets- zu20 76 197 erreichen und gibt gerne weitere Auskünfte !

Horst B

Ex Judo-Kämpferin hilft heute mit ihren Händen

Norbert Fölting

Immer da, immer nah.

LOKALES

FA

Nicole Amoussou mit Bernd Strickling (Mitte, Vorsitzender Werbegemeinschaft Horst) und Vermieter Heinrich Queckenberg.

Rentner Stahnke:

Buchautor mit 66 Rentner Kurt Stahnke ist Horster und mit seinen 66 Jahren bereit, etwas Neues auszuprobieren. Er ist jetzt unter die Autoren gegangen und hat bereits einige kleinere Werke veröffentlicht. Sein erstes Buch mit dem Titel „Zwischen Jugend und Alter“ erschien im Juli diesen Jahres. „Zu Schreiben hat mir dabei geholfen, das Älterwerden humorvoller zu akzeptieren. zudem schildere ich amüsant die oftmals schwierigen Situationen, die im Verständnis zwischen Jung und Alt auftreten können – und auch bei mir aufgetreten sind.“ Der Autor möchte seine Leserinnen und Leser dazu bewegen, ihr Denken mit einem inneren Lächeln selbst auf die Probe zu stellen. Sein zweites Buch „Begegnungen eines Wanderers“ beschreibt die Erlebnisse eines fiktiver Wanderers, der durch halb Europa reist dabei einige Berühmtheiten kennenlernet.

Leider nimmt er es mit der Wahrheit nicht immer so genau, sodass Realität und Lüge vermischt werden. Dabei, so Stahnke, kann meine Leserschaft selbst darüber nachdenken was jetzt erfunden und was wahr sein könnte.“ Außerdem hat der Horster einen Bildband mit Fotografien seiner selbst gemalten Bilder unter dem Titel „Bilder können die Welt bedeuten“ veröffentlicht. Mit Kurt Stahnke kann man unter der Mailadresse ktsta@ arcor.de Kontakt aufnehmen.

Das Duo Graceland spielt in Schloss Horst Das Duo „Graceland“ lässt die Musik der großen Meister aus den USA wieder lebendig werden. Zu erleben ist das Duo am 7. Oktober um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Schloss Horst.

Thomas Wacker und Thorsten Gary sind seit nunmehr zwei Jahren mit Ihrem Programm - A Tribute to Simon & Garfunkel - deutschlandweit erfolgreich unterwegs. 2011 gewannen sie den internatio-

nalen Country Music Award und ab 2014 sind sie auch mit dem namhaften Orchester der Philharmonie Leipzig auf Tournee. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gi-

tarren lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Dabei wird nahe dem Original interpretiert, jedoch ohne zu kopieren.

Trailer und weitere Informationen gibt es auf: www.graceland-online.de Der Eintritt kostet im VVK 16./ AK 19.- Karten gibt es im Schloss Horst und unter www. reservix.de.

Nordsternstammtisch am Freitag bei Norkus 28. . Aug

Der erste Stammtisch des Geschichtsforum Nordsternpark nach den Sommerferien findet am Freitag, 28. August 2015,16 Uhr, in der Gaststätte Norkus, Devensstraße 121 statt. Neben aktuellen Themen werden DVDB Präsentationen von der Ehrung der verunglückten Bergleute anlässlich des 60 Jahrestags des Nordstern Grubenunglücks auf dem Horster Friedhof, sowie von der „Extraschicht“ vorgeführt. Des Weiteren führt der Heimatbund Gelsenkirchen am Samstag, 29.08.15, in einer Kooperation mit dem Geschichtsforum Nordsternpark

04. . t Sep

OrientteppichGalerie am Schloß Schloßstraße 30 • GE-Horst Telefon 02 09 - 15 89 22 92 Mo.-Fr. 9-19 Uhr • Sa. 10-15 Uhr

Gültig vom 28.08.-04.09.2015

E 50.-

Einmaliger Rabatt für Teppichwäsche. Wir waschen nach guter, traditioneller persischer Art. Gutschein unbedingt persönlich vorlegen!

und Freundeskreis Nordstern einen „Historischen Spaziergang unter dem Titel „Vom Pütt zum Park“ durch. Ab 14 Uhr werden sich die Teilnehmer unter der Leitung von Reinhold Adam auf die Suche nach den Spuren des Bergbaus begeben. Im Anschluss daran findet eine Befahrung des Bergbaustollens unter der fachkundigen Leitung von Wilhelm Weiß statt. Die etwa 2 ½ stündige Veranstaltung ist kostenlos. Treffpunkt ist am Fuß der Freitreppe am Eingang zum Nordsternpark.

Gültig vom 28.08.-04.09.2015

25%

Rabatt auf alle Teppichreparaturen. Gutschein unbedingt persönlich vorlegen!

Astoria-Radtour Mit einem zünftigen Frühstück begann traditionell auch die diesjährige Radtour des Karnevalsclubs Astoria. Danach ging es über den Lohmühlenpark und Schloß Berge durch den Stadtwald zum Schloß Westerholt. Im Vereinslokal Bauer Becks wartete zum Ende der Tour schon leckeres Gegrilltes auf die Teilnehmer.


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Ihre Location fĂźr Hochzeiten,Tagungen, Betriebsfeiern S und andere Events!

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

#FTVDIFO4JFVOTFSF)PNQBHF

)14DINJU[(NC) )PCBDLFSTUSB•F (FMTFOLJSDIFO 5FM   'BY   &.BJMJOGP!IQTHFEF

GElebte Mobilität ‌durch die

unserer

So wird es gemacht!

CCI#PUUSPQFS#FEBDIVOHTIBOEFM #FSHFNBOO4DINJU[P)( &TTFOFS4USB•Ft#PUUSPQ 5FM   'BY   &.BJMJOGP!CCIEBDIEF

U

Vielseitigkeit

Team-Kompetenz.

In Anzeigen auf dieser Seite sind Buchstaben abgedruckt. In der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt ergeben sie das LĂśsungswort, das Sie in die Kästchen eintragen mĂźssen. Schneiden Sie den mit Ihrer Adresse vervollständigten Mitmach-Coupon aus und schicken Sie ihn an die Familienpost, Bottroper StraĂ&#x;e 44, 45899 Gelsenkirchen. Sie kĂśnnen das LĂśsungswort auch faxen (02 09 - 79 74 26) oder uns zumailen (gewinnen@familienpost.de). Einsendeschluss ist der 15. September 2015. Die GewinnerInnen werden schriftlich benachrichtigt und kĂśnnen ihren Gewinn entweder bei der spendenden Firmen abholen oder halten diesen zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

CATERING H fĂźr Ihre Feier

mit unserem Service zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Das gesuchte LĂśsungswort lautet:

SERVICE GmbH

Basdorf-Unternehmensleitung

Kundendienst Mo – Fr 7:30 – 18:00 Uhr Sa 9:30 – 13:30 Uhr

Vorname, Name StraĂ&#x;e, Postleitzahl, Wohnort Telefon, E-Mail

WIR LIEFERN IHR FESTESSEN INS HAUS Sie nennen uns Anlass, Ort und Zeit, wir beraten Sie, kochen, liefern, dekorieren und bedienen Ihre Gäste: vom Finger-Food-Empfang bis zum festlichen Menß.

‌ und das gibt es zu gewinnen! 1 Einkaufsgutschein ßber 50 Euro 2 Einkaufsgutscheine ßber 25 Euro

Familienpost

Reisegutschein Ăźber 100 Euro und Urlaubs-Check fĂźr‘s Auto

Automobile Basdorf

Werkstattgutschein Ăźber 50 Euro

Automobile Basdorf

Euro

Automobile Basdorf

AWO SERVICE GMBH Service wird bei Basdorf groĂ&#x;geschrieben. Zu den Dienstleistungen des Betriebes zählen Service wird bei Automobile Basdorf groĂ&#x;geschrieben. Zu den vielen Dienstleistungen desAutomobile Betriebes Service wird bei wird Automobile Basdorfzählen groĂ&#x;geschrieben. Zu den vielen des Betriebes zählen zählen Service bei Basdorf groĂ&#x;geschrieben. Zu denDienstleistungen vielen Dienstleistungen des Betriebes Service wirdAutomobile bei Automobile Basdorf groĂ&#x;geschrieben. Zuvielen den vielen Dienstleistungen des Betriebes zählen unterunter anderem ein HolInspektion und Wartung, die Bringservice, Unfallabwicklung, Autovermietung unterInspektion anderem ein und Inspektion und Wartung, die Unfallabwicklung, Autovermietung unter anderem ein Hol- ein und Bringservice, Inspektion und Wartung, die Unfallabwicklung, Autovermietung unter anderem Holund Bringservice, Inspektion und Wartung, die Unfallabwicklung, Autovermietung Telefon: 0209.40 94-119 anderem einund Hol-Bringservice, und Bringservice, undHolWartung, die Unfallabwicklung, Autovermietung Werkstattgutschein Ăźber 25 und auch die Finanzierung und Garantieversicherung fĂźrFinanzierung gekaufte Fahrzeuge. Wichtig ist fĂźrist Automobile und auch die und Garantieversicherung gekaufteund Fahrzeuge. Wichtig fĂźr Automobile auchund dieauch Finanzierung und Garantieversicherung fĂźr gekaufte Fahrzeuge. Wichtig ist fĂźr Automobile dieist Finanzierung und Garantieversicherung fĂźr gekaufte Fahrzeuge. Wichtig ist fĂźr Automobile und auch die Finanzierung und Garantieversicherung fĂźr gekaufte Fahrzeuge. Wichtig fĂźrfĂźr Automobile catering@awo-gelsenkirchen.de Basdorf dabeidabei immer, dass der im Fokus steht undimmer, stets freundliche und fachlich kompetente Basdorf dabei dassdurch der Kunde im Fokus undkompetente stets durch freundliche und fachlich kompetente Basdorf dabei immer, dass der Kunde Fokusim steht und stetsund durch freundliche und fachlich kompetente Basdorf dabei immer, dass derim Kunde Fokus steht stets durch freundliche und fachlich kompetente Basdorf immer, dassKunde der Kunde im Fokus steht und durch stets freundliche undsteht fachlich 3 x 2 Eintrittskarten fĂźr die Beratung gut aufgehoben ist sowie kurzekurze Wartezeiten bei Inanspruchnahme Dienstleistungen hat. Beratung gut aufgehoben ist sowieder kurze Wartezeiten bei Inanspruchnahme deraufgehoben Dienstleistungen hat. gut ist sowie kurze Wartezeiten bei Inanspruchnahme der Dienstleistungen hat. gut aufgehoben ist sowie kurze Wartezeiten bei Inanspruchnahme der Dienstleistungen hat. Beratung gut aufgehoben ist sowie Wartezeiten bei Inanspruchnahme der Dienstleistungen hat. BeratungBeratung

R

ZOOM-Erlebniswelt

ZOOM-Erlebniswelt

Automobile BasdorfBasdorf GmbHGmbH Automobile Basdorf GmbH Automobile Automobile Basdorf GmbH

. Tel.• Telefon Alfred-Zingler-StraĂ&#x;e 3 • 45881 Gelsenkirchen • Telefon 0209 / 0209 940 Alfred-Zingler-StraĂ&#x;e 3 . 400 45881 02 09 0209 / 940/ 940 400400 Alfred-Zingler-StraĂ&#x;e • Gelsenkirchen 45881 Gelsenkirchen Alfred-Zingler-StraĂ&#x;e 3 • 45881 Gelsenkirchen • Telefon / 940 3400 info@automobile-basdorf.de • www.automobile-basdorf.de info@automobile-basdorf.de • www.automobile-basdorf.de . www.automobile-basdorf.de info@automobile-basdorf.de info@automobile-basdorf.de • www.automobile-basdorf.de

Inhaberin: Sara Sulejmani

Automobile Basdorf GmbH Automobile Basdorf GmbH

Alfred-Zingler-StraĂ&#x;e 3 • 45881 Gelsenkirchen • Telefon 0209 / 9400209 400 / 940 400 Alfred-Zingler-StraĂ&#x;e 3 • 45881 Gelsenkirchen • Telefon info@automobile-basdorf.de • www.automobile-basdorf.de info@automobile-basdorf.de • www.automobile-basdorf.de (Tochter von Osman, Kundendienst: Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr, Samstag von 9.30 bis 13.30 Uhr Kundendienst: Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr, Samstag von 9.30 bis 13.30 Uhr Kundendienst: Montag bis Freitagbis von 7.30 bis 187.30 Uhr,bis Samstag 9.30 bis 13.30 Kundendienst: Montag Freitag von 18 Uhr,von Samstag von 9.30Uhr bis 13.30 UhrDolomiti) Kundendienst: Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr, Samstag von 9.30 bis 13.30 Uhr EiscafĂŠ

Basdorf_Ausgezeichnet_2.indd 1 Basdorf_Ausgezeichnet_2.indd 1

15.09.2014 17:04:28 Basdorf_Ausgezeichnet_2.indd 1 1 15.09.2014Basdorf_Ausgezeichnet_2.indd 17:04:28

Basdorf_Ausgezeichnet_2.indd 1

Eisspezialitäten • CafÊ

Wir verwÜhnen Sie mit kÜstlichen Eis- und Kaffee-Spezialitäten.

15.09.2014 17:04:28

15.09.2014 17:04:28 15.09.2014 17:04:28

Partyservice: www.mallyfleischwaren.de

KĂśstlicher Partyservice

mally

RinderhĂźftbraten m. PfifferlingsoĂ&#x;e Bauernspätzle, Kroketten, warme GemĂźseplatte mit Sauce Hollandaise p.P.

mally

Mally Fleischwaren: Filiale Essener Str. 14 Tel. 02 09 / 3 61 04 46 Filiale Strundenstr. 3 Tel. 02 09 / 3 61 04 47 Bßro & Partyservice: Filiale Strundenstr. 3 • Tel. 02 09 / 14 97

M

11.40

T

Jetzt bei uns: Leckere frische Waffeln in vielen Variationen!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook „EiscafĂŠ Tetova“

Nackenbraten mit delikater SoĂ&#x;e Kartoffelgratin, Bratkartoffeln, warme GemĂźseplatte mit Sauce Hollandaise p.P.

Essener StraĂ&#x;e 44 • 45899 Gelsenkirchen-Horst GeĂśffnet Montag - Sonntag 10.00 - 22.00 Uhr

8.90

E Gladbeck

HĂźrkamp 20 - www.bistro-gruene-oase.de

R Konditorei • Bäckerei ESSENER STRASSE 16 45899 GELSENKIRCHEN-HORST TELEFON 02 09 - 5 55 14 FĂœR SIE GEĂ–FFNET: MO-FR 06.30 - 18.30 UHR SA 06.30 - 14.00 UHR SO 14.00 - 17.00 UHR

5

Herbst-Gewinnspiel mit schĂśnen Preisen!

S

XXXEJFEBDIQBSUOFSEF Partyservice • Catering tehaus Festsaal • Seminarräume • Gäs BP) e (Näh st Hor Koststr. 8 • GE75 Homepage: Fon: 02 09 / 5 79 75 • Fax: 51 38 www.schacht3.info ABZ-Gelsenkirchen@t-online.de

Verlagssonderseite 27. August 2015

Wir verwĂśhnen Sie gerne mit den beliebten Spezialitäten des Hauses! GenieĂ&#x;en Sie in unserem CafĂŠ auch unsere verschiedenen

Lust auf Grillen, Chillen und Live-Musik??

Jeden Freitag auf unserer Terrasse Grillspezialitäten u. Live-Musik.

Endlich - das Warten hat ein Ende! Jeden Samstag auf der GroĂ&#x;bildleinwand

Aktions-FrĂźhstĂźcke

Schalke LIVE

fĂźr einen guten Start in den Tag!

mit groĂ&#x;em Gewinnspiel

Unsere Hotline 0173 - 7 39 46 83

AC-GE Autocentrum

Kleinebrink

BurgstraĂ&#x;e 4 • 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon (02 09) 95 180 - 0

h tags - rikate zeit! c i l täg sams e Fab arte U /A uch r all ne W V Ăœ fĂź T oh -a

T

Partnerwerkstatt vieler Versicherungen

B

Tickets unter: www.zoom-erlebniswe lt.de

GroĂ&#x;er Entdeckertag am 6. September ab 10 U hr


6

Verlagssonderseite 27. August 2015

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Haben Sie Probleme mit Feuchtigkeit und losen Fliesen in Ihrem Bad, auf Ihrer Terrasse oder Balkon? - Rufen Sie uns an! Fliesenfachgeschäft

u u u u u

Ihr Fachbetrieb für Sanierung • Erneuerung • Abdichtung Grothusstraße 5 GE-Schalke (A 42, Abfahrt Zentrum) Telefon 02 09 / 4 50 81 Telefax 02 09 / 49 29 25 E-Mail: Fliesen-W.Tuecks @t-online.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Schrankwände Einbauküchen Zimmertüren Haustüren Fensterbau Rolladenbau Einbruchschutz

SPORT

Horst B

Bitterer Heimstart für Horst 08 Das erste Heimspiel in dieser Saison wird der SV Horst-Emscher 08 sicherlich noch länger in Erinnerung behalten. Allerdings nicht in guter. Nach dem 5:2-Auswärtssieg beim TuS Erndtebrück II zum Auftakt der Fußball-Westfalenliga blickten die Schwarz-Weißen voller Erwartung der folgenden Aufgabe gegen den Neuling SV Brackel 06 entgegen. Mit einem weiteren Dreier hätten sich die Horster für längere Zeit oben festsetzen können, aber es kam ganz anders. Die Horster verloren überraschend mit 1:2 und fielen vom ersten auf den fünften Tabellenplatz zurück. Es dürfte schwer fallen, die überraschende Niederlage gegen den Gast aus Dortmund zu erklären, ohne den Namen des Schiedsrichters Marcel Benkhoff aus Ahaus zu erwähnen. Er traf einige Entscheidungen, die nicht nur in den Augen der Horster als falsch bezeichnet wurden. 08-Trainer Jörg Krempicki fand: „Das war unglaublich.“ Aber letztlich wollte er auch seine eigenen Jungs nicht aus

der Pflicht nehmen. „Wenn wir unsere Tormöglichkeiten besser verwerten, braucht niemand über den Schiedsrichter zu sprechen“, betonte er. Vor der Partie gegen den SV Brackel 06 meinte er noch, dass seine Mannschaft gegen jede andere in der Staffel 2 gewinnen könne, wenn sie zu 100 Prozent ihre Leistung abrufen würde. „Ich muss mich revidieren“, so Jörg Krempicki nach den Erfahrungen des vergangenen Sonntags. „Einfluss auf den Schiedsrichter können wir natürlich nicht nehmen, auch dann nicht, wenn wir 100 Prozent abrufen.“ Am kommenden Sonntag bekommen die Null-Achter den nächsten Aufsteiger vor die Brust. Sie müssen zur SG Finnentrop/Bamenohl, die ihre beiden ersten Spiele in der neuen Umgebung verloren hat. Vor der Fahrt ins Sauerland bangen die Horster um den Einsatz von Oskar Skrzecz. Der Pole zog sich gegen Brackel eine Wadenverletzung zu. „Wenn er fehlt, haben wir ein Problem“, sagt sein Coach. Sicher ist, dass Torhüter Cedric Scheffler erneut ausfällt.

Wegen seiner gebrochenen Hand wird er noch für längere Zeit pausieren müssen, aber gut für die Horster, dass sie mit dem vom SSV/FCA Rotthausen gekommenen Kai Koppers über einen annähernd gleich starken Schlussmann verfügen. Wohin die Reise mit den Horstern in dieser Saison geht, wird Jörg Krempicki frühestens nach sechs oder sieben Spieltagen prognostizieren können. Auf jeden Fall will er nicht wie in der ersten Saison nach dem Aufstieg bis weit in den Frühling hinein um den Klassenerhalt bangen müssen. „Ich gehe davon aus, dass wir mindestens im gesicherten Tabellenmittelfeld landen können“, meint der Coach. Nach der Partie bei der SG Finnentrop/Bamenohl stehen für die Horster folgende Aufgaben im September auf dem Programm: am 6. September zu Hause gegen den 1. FC Kaan-Marienborn, am 13. September bei Hedefspor Hattingen, am 20. September zu Hause gegen Westfalia Wickede und am 27. September beim FC Brünninghausen.

45899 Gelsenkirchen-Horst • Devensstraße 85-91

Tel. (02 09) 5 56 49 • Fax (02 09) 5 58 09 www.kouker.de

FA

e-mail: info@kouker.de

Dr. Pottbrock-Pokal ging an die Nullachter Den Dr. Pottbrock-Pokal holte sich beim F-Jugendturnier das Team des Gastgebers Horst 08. Der ortsansässige Kieferorthopäde hatte diesen Pokal vor einigen Jahren gestiftet. Seit dem wird das Turnier jährlich ausgetragen. In diesem Jahr spielten acht Jugendmannschaften in zwei Gruppen die Endspielteilnehmer aus. Das Endspiel war ein kleines Ortsderby, denn es trat der BV Horst-Süd gegen

den SV Horst-Emscher 08 an. Das Finale konnte der Gastgeber mit 3:2 für sich entscheiden, so dass Dr. Pottbrock den Pokal dem Mannschafskapitän der Nullachter F1 übergeben konnte (Bild). Jugendleiter Joe Spielhoff dankte allen Teilnehmern für die fairen und sportlichen Leistungen. Als kleines Dankeschön und zur Erinnerung erhielten alle Mannschaften einen kleinen Pokal.

NATURSTEIN STEINMETZ- UND STEINBILDHAUERMEISTER

Meisterbetrieb seit über 80 Jahren

Fürstenbergstr. 18 • 45899 GE-Horst • Tel. 02 09 / 5 59 30 E-mail: naturstein-mecking@web.de Internet: www.naturstein-mecking.de Grabmale • Grablaternen • Vasen & Schalen Grabeinfassungen aus Naturstein Fensterbänke • Treppen • Bodenbeläge

1.500 Euro für die Arche Noah Sportlich war das Benefiz-Turnier von Horst 08 ein voller Erfolg. Dies zeigte sich u.a. an der positiven Resonanz der teilnehmenden Vereine und der vielen Besucher. Die Nachfrage nach Kaffee und Kuchen und kühlen Getränken sowie am belagerten Grillstand war entsprechend groß. So konnten der Verein als Ergebnis des 1. Ar-

Meisterbetrieb

wertig modern Dirk Wischmeier Installateur- und Heizungsbaumeister

LETHMATE

Essener Straße 94 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon (02 09) 98 89 44 91 Telefax (02 09) 98 89 87 84 Mobil 01 71 - 6 52 90 93 dirk-wischmeier@t-online.de

Elektro- und Sanitär-GmbH • Meisterbetrieb Ausführung sämtlicher Elektroarbeiten Gas- u. Wasserinstallationen • Umlaufheizungen Seit Seit über über 20 35 Jahren Jahren in in Horst Horst Essener Straße 50 • Telefon 51 24 58

Zu unseren Leistungen zählen: Heizung- und Klimatechnik • Umwelt- und Solartechnik Bad- und Sanitärinstallation • Gasrohr-Innensanierung Oemkenstraße 50 • 45892 Gelsenkirchen

Telefon 02 09 - 7 26 89

info@freund-bedachung.de www.freund-bedachung.de

che Noah-Cups einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro ausstellen, den Johannes Spielhoff und Ulrich Schacht am 22.08. im Rahmen des 08er Familientages dem Vorsitzenden des Fördervereins der Arche Noah, Herrn Petersen, übergeben konnte. Der 2. Arche Noah-Cup wird voraussichtlich am 27.8.2016 stattfinden.

Immer die neuesten Infos auf unserer Facebookseite Familienposthorst


SPORT

FAMILIENPOST

Verlagssonderseite 27. August 2015

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

7

Die Fußball-Kreisligen im Überblick

Fehlstart für die West-Teams In der Fußball-Kreisliga A sind vier der fünf Mannschaften aus dem Stadtwesten nicht gut in die Saison gestartet. Einzige Ausnahme: Der SV Horst-Emscher 08 II in der Staffel 1. Die Mannschaft des neuen Trainers Franco Busu gewann ihr erstes Spiel gegen den VfL Grafenwald mit 4:1. Maßgeblichen Anteil daran hatte Adnan Isleyen, der alle vier Treffer für den Gastgeber erzielte. Für den SC Schaffrath und Beckhausen 05 gab es dicke Klatschen, die allerdings auch nicht so unerwartet kamen. Sie mussten in ihren Auftaktpartien bei Titelanwärtern ran: die Schaffrather bei der Spvgg Erle 19 (0:4) und die Null-Fünfer beim BV Rentfort (0:5). In der Staffel 2 haben Preu-

BC Nordstern sichert sich erstmals den Seniorentitel Die Billard-Senioren des BC Nordstern haben erstmals den Kreismeistertitel bei den Senioren über 55 Jahren im Dreiband gewonnen. Die Horster Mannschaft kam im zweiten Endspiel zuhause in der Gaststätte „Alt Carnap“

in Essen zu einem 4:4-Unentschieden gegen den Gelsenkirchener BC, hatte das Hinspiel auswärts aber knapp mit 5:3 für sich entschieden. Beide Teams hatten jeweils ungeschlagen ihre Vorrundengruppen gewonnen, Nord-

stern die Gruppe A mit 13:3 und der GBC mit 14:2 Punkten die Gruppe B. IDas Foto zeigt von links Gerd Wengelnik, Hans Dziersk, Peter Kollak, Werner Hemb und Bruno Meister. Es fehlt Karl Heinz Hetzel.

Königsblau blickt nach Monaco und Wolfsburg Die Euphorie, die auf Schalke nach dem 5:0 beim MSV Duisburg im DFB-Pokal beim MSV Duisburg und dem 3:0 beim SV Werder Bremen zum Bundesliga-Auftakt neu entfacht wurde, hat am vergangenen Samstag einen ersten Dämpfer erhalten. Im ersten Heimspiel dieser Saison reichte es für die Königsblauen gegen den Neuling SV Darmstadt 98 nur zu einem 1:1. Aus dem Traumstart wurde nichts. Mit vier von sechs möglichen Punkten rangiert der FC Schalke 04 nach zwei Spieltagen an vierter Stelle der BundesligaTabelle.

Obwohl gegen die Darmstädter ein weiterer Sieg fest eingeplant war, hielt sich die Enttäuschung in Reihen der Knappen zumindest nach außen in Grenzen. „Man hat zu Beginn des Spiels gemerkt, dass die Jungs einen großen Respekt davor hatten, im eigenen Stadion zu spielen. Das ist sicherlich noch aus den Negativerlebnissen der vergangenen Saison begründet“, gab Trainer Andre Breitenreiter nach dem 1:1 zu Protokoll. Für die Schalker geht es bereits an diesem Freitag weiter, und das in doppelter Hinsicht. Zunächst blicken sie nach Monaco, wo die Gruppenphase

ßen Sutum und auch der SV Horst-Emscher 08 III bereits zwei Begegnungen absolviert - und jeweils verloren. Sie gehören zum Pulk von fünf Mannschaften, die noch ohne jeden Zähler sind. Die Horster verloren zuletzt mit 2:4 bei Teutonia Schalke, die Sutumer mit 2:5 gegen Firtinaspor. In der Fußball-Kreisliga B sind drei West-Teams am Start: der FC Horst 59 in der Staffel 1 sowie Absteiger Preußen Sutum II und BV Horst-Süd in der Staffel 2. Die 59er haben ihren Fehlstart durch einen 4:0-Sieg gegen Eintracht Erle II ausgebügelt. Auch die Süder waren zuletzt ebenfalls erfolgreich. Sie gewannen mit 1:0 gegen Falke Gelsenkirchen. Sutums Zweite bereitet hingegen weiterhin kei-

ne Freude. Zwei Spiele, zwei Schlappen. Zuletzt gab es ein 1:3 gegen Firtinaspor III. In der Kreisliga C sieht es für die Teams aus dem Stadtbezirk West nach dem Rückzug von SC Schaffrath II wie folgt aus: Staffel 1. 4. SV Horst-Emscher 08 IV, 16. FC Horst 59 II, 17. Beckhausen 05 II. Staffel 2: 9. Preußen Sutum III. Staffel 3: 4. BV Horst-Süd II. Die nächsten Spiele: Kreisliga A1: SC Schaffrath – VfB Kirchhellen (So., 15 Uhr, Gecksheide), Beckhausen 05 – VfL Grafenwald (So., 15 Uhr, Braukämperstraße), Eintracht Erle – SV Horst-Emscher 08 II (So., 15 Uhr, Oststraße) Kreisliga A2: SV Horst-Emscher 08 III – Preußen Sutum (So., 15 Uhr, Auf dem Schollbruch).

Kreisliga B1: SB Gladbeck – FC Horst 59 (So., 15 Uhr, Busfortshof). Kreisliga B2: FC Gladbeck II – Preußen Sutum II (So., 13.15 Uhr, Roßheidestraße), SV Union Neustadt – BV Horst-Süd (So., 15 Uhr, Dessauerstraße). Kreisliga C1: Beckhausen 05 II – YYY (So., 13.15 Uhr, Braukämperstraße), SV HorstEmscher 08 IV – Erler SV 08 II (So., 13.15 Uhr, Auf dem Schollbruch), Adler Ellinghorst II – FC Horst 59 II (So., 13.15 Uhr, Wittringer Wald). Kreisliga C2: SV Hessler 06 II – Preußen Sutum III (So., 13.15 Uhr, Jahnstadion). Kreisliga C3: BV Horst-Süd II – SV Union Neustadt II (So., 6. September, 13.15 Uhr, Fürstenbergstadion an der Fischerstraße).

Tischtennisclub ehrte und wählte Bei der Jahreshauptversammlung des TTC Horst-Süd bei Zilch wurde der 1. Vorsitzende Jörg Remuß - er leitet den Verein bereits seit 22 Jahren - für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Auch seinen Mitstreitern schenkte die Versammlung erneut das uneingeschränkte Vertrauen. Fünf Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt. Für 40jährige Mitgliedschaft Reinhard Westerweg (Bild mitte), für 25 Jahre Astrid Remuß (Bild rechts), Kornelia Terhürne (Bild links), Rita Melzer und Gertrud Speth. Die beiden letztgenannten waren allerdings an dem Tag verhindert. Ihre Ehrung wurde zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Bei den Vereinsmeisterschaften 2015 des TTC Horst-Süd konnte Rüdiger Gries seinen Titel erfolgreich verteidigen. Er setzte sich im Einzel souverän durch und blieb dabei ohne Satzverlust. Da er sich mit diesem Erfolg (insgesamt bereits sein siebter Titelgewinn im Einzel) zum dritten Mal nacheinander in die Siegerlisten eintragen konnte, ging der Wanderpokal endgültig in seinen Besitz über. Zweiter wurde Dirk Haske, den dritten Platz belegte Marek Malek. Das Doppel gewannen Rüdiger Gries und Uwe Eichmann vor Dirk Haske und Auka Oetting. Das Bild zeigt von links: Marek Malek, Rüdiger Gries und Dirk Haske.

der Europa League ausgelost wird. Sie gehören dem Topf 1 der Mannschaften mit den höchsten Quotienten an, aber trotzdem dürfen sie nicht davon ausgehen, dass sie nur Fallobst als Gegner serviert bekommen. Abends steht dann der nationale Alltag auf dem Programm. Die Knappen müssen um 20.30 Uhr beim amtierenden deutschen Vizemeister und Champions-League-Teilnehmer VfL Wolfsburg antreten. Eine sehr schwierige Aufgabe. Am ersten SeptemberWochenende ruht die Bundesliga.

Hegemann‘s konzentrieren sich jetzt auf den Wedem Wegen einer Eigenbedarfskündigung muss das „Horster Grilleck“ nach 35 Jahren schließen. Doch die vielen Freunde des Hauses müssen nicht traurig sein. Die Hegemann‘s konzentrieren ihre Angebote jetzt auf ihren zweiten Standort „Am Wedem“. Vom 2.-6. September findet eine Eröffnungswoche statt. Den ältesten Imbiss in Horst haben die Experten in Sachen leckerer Küche - auch ihr Partyservice ist legendär und weit über die Stadtgrenzen hinaus sehr beliebt - schon vor einiger Zeit von Liesel Willems übernommen. An jedem Tag einer Woche gibt es dort von 10 bis 22 Uhr die gewohnte Hegemann-Qualität, an der sich natürlich nichts geändert hat.

Ulrich Hegemann: „Wir bieten dort nicht nur leckeres Essen vor Ort an sondern auch unseren Partyservicve. In den renovierten Räumen Am Wedem beraten wir gerne über unsere vielen Angebote, die wir in einem Flyer ausführlich aufgelistet haben“. Die Mitarbeiterinnen ziehen vom Grilleck mit nach Willems. Sie freuen sich schon darauf, dort die vielen Stammkunden weiterhin betreuen und bedienen zu können. Schließlich hat sich in den zurückligenden Jahren schon zu einigen ein fast schon freundschaftliches Verhältnis ergeben, das weiterhin gepflegt wird. In der Eröffnungswoche grillt der Chef am 2.9. vor dem Geschäft persönlich leckere Spezialitäten!

Am Wedem 4 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 5 08 40 29

Unsere Angebote in der Eröffnungswoche (02.-06. September 2015)

Currywurst mit Pommes Handmade Chefburger aus Rindfleisch mit Pommes

Verschiedene Eintöpfe Neue Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 10.00 - 22.00 Uhr

3.00 5.00 Portion 3.00

Täglich wechselnder Mittagstisch (4-6 Gerichte) ab 11.00 Uhr

Der Chef grillt am Erröffnungstag (2. September) vor dem Laden persönlich leckere Spezialitäten!


8

Verlagssonderseite 28. August 2015

EIN HERZLICHES GLÜCKAUF DEM WESTFALENLIGISTEN SV HORST 08

Verlagssonderseite 28. August 2015

11

Der Mannschaft von Horst 08 wünscht das Strickling-Team viele begeisternde Fußballspiele!

Jeden Donnerstag frische Reibekuchen

Über 90 Jahre!

Horst-Mitte • Essener Straße 4 - 6 • Telefon 02 09 - 5 55 62 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 18.30 Uhr • Sa. 9.30 - 14.00 Uhr

Dem Team von Horst 08 viel Erfolg in der neuen Saison!

+++ www.textilhaus-strickling.de +++

Jetzt auch auf Facebook

www.facebook.com/textilhausstrickling

Zur alten Börse

Autocenter AKCIN

Essener Straße 2a • GE-Horst Telefon 02 09 - 38 62 449 Öffnungszeiten: Montag-Samstag 10.00 - 01.00 Uhr Sonntag 10.00 - 14.00 und 17.00 - 24.00 Uhr

Dem SV Horst 08 wünschen wir eine tolle Saison! Seit fast 40 Jahren Meisterbetrieb Inspektionen • HU/AU • Unfall-Experte Öl-Service • Klima-Service Lortzingstraße 27 • 46236 Bottrop Telefon: 0 20 41 - 46 27 701 Mobil: 01 72 - 2 80 34 94 Fax: 0 20 41 - 46 27 703 www.autocenterakcin.de

Kurt Mrosek Bauunternehmung GmbH

45899 Gelsenkirchen-Horst • Sandstraße 42a Telefon 02 09 - 5 68 93 • Fax 51 68 41

• Maurer- und Putzarbeiten • Fliesen- und Plattierungsarbeiten • Fassadendämmungen • Betonsanierung • Trockenbau • Umbau- und Sanierungsarbeiten

Dem SV Horst 08 wünschen wir viel Erfolg!

 02 09 / 5 58 74 Harthorstraße 27-29 45899 Gelsenkirchen-Horst

Seit 1948 tent und kompe e! h lic ch fa Ihrer Näh für Sie in

bauunternehmung_mrosek@web.de

Viel Erfolg dem SV Horst 08!

unde

24 St

Bitte beachten Sie unseren täglich wechselnden Mittagstisch!

Das Team von Horst 08 in der Saison 2015/2016

29 - 27

montags geöffnet!

Mittlere Reihe von links: Simon Talarek (Co-Trainer), Kutsal Türkel, Emre, Maurice Krumrey, Heinz-Peter Neumann, Ahmet Tarik Tosun, Aygün Köstekci, Jörg Krempicki (Trainer)

Lieferservice 17-22 Uhr ab 13.- frei Haus Telefon 02 09 - 59 65 55

Untere Reihe von links: Mohammet Mekolli, Cedrik Hupka, David Zelinski, Kai Koppers, Markus Demps (TW-Trainer), Cedrik Scheffler, Okan Isleyen, Merveille Kalala. Auf dem Foto fehlt Oskar Skrzecz.

Sport tut gut! GERICHTE MIT GESCHICHTE – REGIONALE KÜCHE PFIFFIG KOMBINIERT !

Das Heiner’s steht für ein klares Bekenntnis zur traditionellen Küche: klassische regionale Gerichte mit modernen Komponenten kombiniert und dem Ziel, die regionale Geschmacksvielfalt zu erhalten. Genießen auch Sie die ausgezeichnete Küche des Heiner’s!

HEINER‘S HIER BLEIBT MAN GERNE ! Am Bugapark 1d · 45899 Gelsenkirchen · Im Nordsternpark · Fon 0209 1772 - 222 · info@heiners.info · www.heiners.info

Rainer & Hatice Gamon, Ihre Ansprechpartner vor Ort, stehen Ihnen ab dem 4. Mai gerne mit Ihrem Team zur Verfügung.

Essener Straße 33 • 45899 Gelsenkirchen-Horst • Fon 0209 386 562 74 • Fax 0209 389 061 43 • www.real-tax.de Öffnungszeiten Februar-Mai: Mo.-Fr. 08-18 Uhr • Juni-Januar: Mo.-Mi. 08-16 Uhr, Do. 08-18 Uhr, Fr. 08-13 Uhr • Mittagspause von 13.00-14.00 Uhr

Unserem SV Horst 08 wünschen wir für die neue Saison viele gute siegreiche Spiele!

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Wir sind für Sie da: Mo.-Fr. 8.00 - 18.30 Uhr durchgehend • Sa. 8.00 - 13.30 Uhr Alte Elefanten-Apotheke Inhaberin: Isabel Bomke 45899 GE-Horst • Essener Str. 12 Tel. 02 09 / 5 57 65 • Fax 51 38 59

Klingel defekt? Stromausfall? Kein Warmwasser oder TV? Unser Kleinreparatur-Service hilft sofort! Schnell und zuverlässig!

FAMILIENPOST

Wer sich bewegt, wer Sport treibt, tut viel Gutes nicht nur für seinen Körper sondern darüber hinaus für sein Wohlbefinden. Allerdings bleiben manchmal kleinere Wehwehchen nicht aus. Das fängt beim Muskelkater an und hört mit kleineren oder größeren Blessuren noch lange nicht auf. Darum gilt auch in Sachen Sport: Die Beratung ist unsere wichtigste Leistung. Sie kostet kaum Zeit und kein Geld. Wir helfen gern, damit Sie die Freude an Sport und Bewegung nicht verlieren! Wir von der „Alten Elefanten-Apotheke“ wünschen Spielern, Trainern sowie allen Verantwortlichen des SV Horst-Emscher 08 eine erfolgreiche Saison mit vielen guten Spielen!

Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000

DIN ISO 9001:2000

Anregung ... Den Anstoß sich selbst zu geben etwas für die eigene Vorsorge zu tun wirkt im ersten Moment mutig im zweiten Augenblick verantwortungsvoll gegenüber sich selbst und anderen Wolfgang Sternkopf

Sie möchten gerne, dass Sie auch nach Ihrem Tod sichtbar bleiben und Ihre Lieben einen Ort haben, an dem sie Sie besuchen können? Dann sorgen Sie vor und sprechen Sie mit uns.

462

gen Anla r e h peic nik ng h chts • Na olartec ernetzu V •S V • ED -Check •E

Obere Reihe von links: Pierre Nowitzki, Serthan Tugyan, Naim Yavuzaslan, Gero Krempicki, Tugay Acar, Jose Luis Castillo Rodriguez, Bünyamin Sari, Ilker Murat Berberoglu, Benjamin Wingerter

Geschäftsführung: C. Strohbücker Alle Arbeiten rund um Haus, Wohnung, Grundstück und Garten aus einer Hand. Mit unserem Foto: thinkstockphotos.de

Giebelstrasse 11 • Ge-Schaffrath Di.-Sa. 12-22.30 Uhr • so.+ Feiertags 16.00-22.30 Uhr

0173

nst

tdie n-No

Middelicher Straße 89 45892 Gelsenkirchen Tel.: 0209 318080 www.fgg-online.de

Rundum-Sorglos-Paket zu Listen-Festpreisen Wir sind Ihr starker Partner auch bei Versicherungsschäden (Brandsanierung, Wasserschäden etc.). Ausführung durch langjährige Kooperation mit qualifizierten Meisterbetrieben.

InReMo Service GmbH

Fischerstraße 4 •45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 - 3 80 69 82 • Telefax 51 35 38


SPORT

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 27. August 2015

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Toller Familientag von Horst 08

9

Silke‘s Friseur-Salon Unser September-Angebot: Herren-Haarschnitt

Eine tolle Veranstaltung, die von vielen Gästen besucht wurde, war am Samstag (22. August) der 2. Familientag der SV Horst-Emscher 08 mit vielen sehr zufriedenen Gästen, Teilnehmern, mit eigenen Ständen und Helfern der 08er Familie. Natürlich kam

auch der Fußball an diesem Tag nicht zu kurz. REWE Schulmeyer war ebenso dabei wie die DEVK von der Essener Straße, die AWO, der Kindergarten St. Hippolytus, der Schachverein Horst-Emscher, der KC Astoria, die Hor-

ster Märchenbühne mit ihren tollen Kostümen, das Deutsche Rote Kreuz, die Umweltgewerkschaft, Nicole Amoussou (Osteopathie und Akkupunktur) und viele andere. Zudem gab es unter der Leitung von Jörg Hahn noch eine ansprechende Talkrunde

Bald wieder in Horst:

BC Schwarz-Blau spielt jetzt in der 1. Bundesliga Der Billardclub Schwarz-Blau Horst-Emscher wird am April nächsten Jahres in Räumlichkeiten des Autohauses Kleinebrink einziehen. In den letzten Jahren waren sie in einer ehemaligen Backstube in Hassel ansässig, die man liebevoll umgebaut hatte. Dorthin mussten sie umziehen, weil das damalige Vereinslokal überraschend schloss und „auf die Schnelle“ kein geeigneter anderer Spielort zur Verfügung stand. „Wir freuen uns sehr darauf,

wieder zurück in die Heimat gehen zu können. Das wird unserem Verein weiteren Aufschwung geben“, erklärte der neue Vorsitzende Bernd Robionek, Er wurde auf der Mitgliederversammlung zum Nachfolger von Jürgen Bernecker gewählt, der den Verein seit 1996 führte und nicht wieder antrat. Er wurde in Würdigung seiner Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Bezirksbürgermeister Joachim Gill nahm bei seinem Besuch in Hassel auch die Eh-

rung der Snookermannschaft vor, die nach ihrem Aufstieg in die 2. Bundesliga einen fulminanten Durchmarsch schaffte und jetzt in der 1. Bundesliga antritt. Die Ehrenmedaillen gingen an Jean-Luca Nüßgen, Christian Prager, Markus Nigbur, Frank Spletzer und Bernd Robionek. Derzeit gehören dem Billardclub 52 Mitglieder an. Die beiden Pool-Mannschaften spielen in der Ober- und in der Bezirksliga. Außerdem gibt es zwei Karambol-Teams (Technik und Dreiband).

zum Thema Qualifizierung im Fußball. Großes Interesse fanden die Darbietungen der Kampfsportabteilungen, der „Flying Stars“ des KC Astoria und der neuen Zumba-Gruppe von Horst 08.

Für Essen und Trinken war natürlich bestens gesorgt. Allen Teilnehmer und Helfern ein herzliches Dankeschön für ein tolles Fest, das von der ELE und Gelsensport unterstützt und gefördert wurde. Allen ein herzliches Dankeschön für ein tolles Fest.

Weiter Aqua-Zumba im Horster Hallenbad Zu südamerikanischen Rhythmen im Wasser tanzen, planschen, drehen, und dehnen - kombiniert mit Fitnessübungen - das ist Aqua-Zumba®. Von Mitte April bis Mitte Juni führte der Horster Zumba®-Trainer Kaveh PourImani einen Kurs in Aqua-Zumba durch. Diese Sportart ist nicht schwer, durch den Wasserauftrieb ist sie für jeden geeignet: für Einsteiger, Senioren, Übergewichtige, Menschen mit Gelenkproblemen usw. Aber auch fortgeschrittene Teilnehmer von „Zumba®Fitness an Land“ machen gern Aqua-Zumba® weil man den Wasserwiderstand gut nutzen kann um sich besonders anzustrengen.

Gegenwärtig läuft der erste Folgekurs, der nach kurzer Zeit bereits ausgebucht war. Nun ist ein neuer Kurs in Planung der am 7. Oktober beginnt. Interessenten können sich dafür direkt bei dem Trainer Kaveh Pour-Imani registrieren. Telefon: 02 09 – 165 78 60 oder Email: info@dj-kaveh.de Zumba für Einsteiger und Junggebliebene (+50) findet dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr im Saal von Haus Marienfried, Marienfriedstraße 25, statt. Zumba-Fitness für Tanzund Fitnessbegeisterte gibt es dienstags von 19-20 Uhr und donnerstags von 18-19 Uhr im Kultursaal der „Horster Mitte“, Schmalhorststraße 1.

„Horster Kurve“ lädt zum Fußball-Turnier ein Der S04-FanClub „Horster Kurve“ veranstaltet am 10. Oktober gemeinsam mit dem SV Horst Emscher 08 ein Fußball-Kleinfeldturnier für Ü35und Ü50-Mannschaften auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage ‚Auf dem Schollbruch‘.

Alle Schalke Fanclubs sind mit Ihren Mitgliedern und deren Familien herzlich eingeladen Fußball zu spielen, sich dabei über „unseren“ FC Schalke 04 auszutauschen, das Rahmenprogramm (u. a. Torwand und Hüpfburg) zu genießen oder einfach einen Samstag lang

zu feiern. Die Fußballturniere werden auf Kleinfeldern mit fünf Feldspielern plus Torwart pro Mannschaft durchgeführt, um 11.00 gestartet und gegen 17.00 mit den Endspielen und den folgenden Siegerehrungen beendet.

Anschließend steht die 3. Halbzeit - das gemütliche Vereinsheim des SV Horst 08 – für die Abschlussfeier zur Verfügung. Die „Horster Kurve“ würde sich freuen, viele „gleichgesinnte“ S04-FanClubs zu einem der beiden ausgeschrie-

benen Turniere begrüßen zu dürfen und ein guter Gastgeber für alle anwesenden königsblauen Fans zu sein. Interessierte FanClubs erhalten weitere Infos unter Email hk04@horsterkurve.de oder unter 01 78 / 33 73 53 0 (Christian Vieth, Vorsitzender)

LOKALE NACHRICHTEN Der Sozialdienst Schule (SDS)

In gemeinsamer Verantwortung für unsere Kinder „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“, so lautet ein afrikanisches Sprichwort. Durch den gesellschaftlichen Wandel (die Veränderungen in unserer Gesellschaft) hat heute leider nicht mehr jedes Kind das Glück solch eine Unterstützung im Hintergrund zu haben. Umso wichtiger ist es, neue Wege zu gehen um in gemeinsamer Verantwortung die Lebens- und Bildungsbiografien von Kindern individuell, ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen entsprechend, positiv zu gestalten. Mit der Grundschulzeit beginnt für jede Familie ein spannender und aufregender neuer Lebensabschnitt. Das Familienleben ist nun geprägt von neuen Herausforderungen, Aufgaben, vielen Terminen und Ereignissen. Nicht nur das Erlernen schulischer Fertigkeiten, wie lesen, schreiben und rechnen, sondern auch die Förderung der allgemeinen kindlichen Entwicklung, der Motivation und die Stärkung des Selbstbewusstseins stehen jetzt im Vordergrund. Der Schulalltag bietet viele Anregungen. Doch manchmal treten auch Fragen und Probleme auf. Manche Kinder haben Schwierigkeiten damit, sich zu konzentrieren, mit anderen Kindern zusammen zu arbeiten, können schlecht mit Konflikten umgehen oder gehen nicht gerne zur Schule. In Gelsenkirchen muss keine Familie mit Grundschulkindern solche und ähnliche

Fragen und Problemen alleine bewältigen. Seit August 2012 stehen 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Sozialdienst Schule (SDS) des Referates Erziehung und Bildung der Stadt Gelsenkirchen und freier Träger allen Gelsenkirchener Grundschulkindern und ihren Familien bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Der SDS möchte jedes Kind darin unterstützen, die Grundschulzeit mit Freude und Erfolg zu absolvieren. Jede Fachkraft des Sozialdienstes Schule betreut drei bis fünf Schulen im Stadtgebiet. Für die Stadtteile Gelsenkirchen-Horst und Beckhausen sind Daniela Krauß für die Nordsternschule, die Liebfrauenschule, die Grundschule Gecksheide, die Förderschule Sprache an der Gecksheide und die Grundschule Albert-Schweitzer-Straße und Michaela Honnen für die Grundschule am Schloss Horst, die Katholische Grundschule Sandstraße und die Schlossparkschule als Sozialpädagoginnen des SDS tätig. Sie unterstützen und begleiten seit drei Jahren Familien in den oben genannten Bereichen und fördern Grundschulkinder entsprechend ihrer Bedürfnisse im Rahmen von Einzelbetreuung und/ oder verschiedener Projekte im inner- und außerschulischen Bereich. Durch ein Netzwerk an Honorarkräften vermitteln die Sozialpädagoginnen passgenaue Hilfen für die Kinder. Diese finden

zum Beispiel in Form von Projekten wie Kinder-Yoga, BodyPercussion und Selbstbehauptungstrainings statt. Die Schülerinnen und Schüler erlernen in diesen Projekten spielerisch und mit viel Spaß neue Fähigkeiten und Fertigkeiten, den Umgang mit Gleichaltrigen und werden in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt. In der täglichen Arbeit des Sozialdienstes Schule wird die positive Entwicklung der Kinder durch die individuellen Angebote immer wieder deutlich. Manche Elemente dieser Maßnahmen, wie zum Beispiel der Musik- oder Yogapro-

jekte, werden durch die Lehrkräfte in den Regelunterricht aufgenommen. Dadurch wird das Erlernte weiter gefestigt und wirkt besonders nachhaltig. Sollten Sie generelle Fragen rund um die Grundschulzeit haben oder benötigen sie Unterstützung, weil es mit der Erledigung der Hausaufgaben, der Konzentrations-fähigkeit oder der allgemeinen Schullust ihres Kindes zur Zeit schwierig ist, wenden Sie sich jederzeit gerne persönlich in den Schulsprechstunden oder telefonisch an Frau Daniela Krauß (0209/169-4484)

8.50

Nottkampstr. 5 • Schaffrath • Tel. 59 10 01

Zwei sichere Sparanlagen.

6.990

Der Space Star 1.0 MIVEC 5-Gang

EUR

0 9 5 . 9 1 Der ASX 1.6 MIVEC ClearTec 2WD

EUR

Abb. zeigen Space Star TOP 1.2 MIVEC CVT mit Extra-Paket und ASX PLUS 1.8 DI-D+ 2WD 6-Gang

Verbrauchswerte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007: Space Star 1.0 MIVEC 5-Gang Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 5,0; außerorts 3,6; kombiniert 4,2. CO2-Emission kombiniert 96 g/ km. Effizienzklasse B. ASX 1.6 MIVEC ClearTec 2WD Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 7,4; außerorts 4,9; kombiniert 5,8. CO2-Emission kombiniert 133 g/km. Effizienzklasse C. Space Star TOP 1.2 MIVEC CVT mit Extra-Paket Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 4,9; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 99 g/km; Effizienzklasse C. ASX PLUS 1.8 DI-D+ 6-Gang Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 6,6; außerorts 4,7; kombiniert 5,4. CO2-Emission kombiniert 141 g/km; Effizienzklasse C.

und Frau Michaela Honnen (0209/169-4437). Natürlich müssen es nicht immer Probleme sein, die zu einem freundlichen Gespräch führen. Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme und jeden anregenden Austausch rund um ihre Kinder und deren erfolgreiche Grundschulzeit. Weitere Informationen und Kontaktdaten zum Team Sozialdienst Schule (SDS) finden Sie auf der Internetseite der Stadt Gelsenkirchen: www. erziehungundbildung-gelsenkirchen.de

Automobile Basdorf GmbH Alfred-Zingler-Straße 3 45881 Gelsenkirchen Telefon 0209/940400 Telefax 0209/9404040 http://www.mitsubishi-basdorf.de

Kunsthandwerk & Lifestyle im Horster Schloss Am 30. August findet von 11 Uhr bis18 Uhr ein Kunsthandwerker- und Lifestyle-Markt am und im Schloss Horst statt. Kunsthandwerker, Künstler und (Hobby-)Gewerbetreibende präsentieren wieder ihre schönen, praktischen, ausgefallenen und individuellen Produkte einem interessierten Publikum jeder Altersklasse. Ein kostenloses Bastelangebot für Kinder, Stände

Daniela Krauß (lnks) und Michaela Honnen betreuen Kinder die Schulen in Beckhausen und Horst besuchen - samt deren Erziehungsberechtigten.

mit Speisen und Getränken geben den Events einen geselligen und familienfreundlichen Charakter. Kunsthandwerker, Künstler und (Hobby-)Gewerbetreibende präsentieren wieder ihre schönen, praktischen, ausgefallenen und individuellen Produkte einem interessierten Publikum jeder Altersklasse. Der Eintritt ist kostenlos.


10

Verlagssonderseite 27. August 2015

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

WIR KAUFEN IHREN ALTEN

Gerade im Hinblick auf die kürzere Verweildauer im Krankenhaus ist ein frühzeitiges Entlassungsmanagement wichtig: Ziel ist, gemeinsam mit den Patienten und Angehörigen den individuellen Hilfe- und Unterstützungsplan zu entwickeln, der dazu befähigt, nach dem stationären Aufenthalt mit der veränderten Lebenssituation zurecht zu kommen. An drei aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr werden grundlegende Erkenntnisse der Krankenpfle-

VERKAUFEN SIE JETZT IHR ALTES FAHRZEUG! Wir bieten für alle Fabrikate faire, marktgerechte Preise und garantieren:

AC-GE Autocentrum Kleinebrink Ihr Ansprechpartner: Jürgen Mrowitzki Burgst. 4, Gelsenkirchen-Horst 0209 - 95180 - 30 www.kleinebrink.de

§

Reiner Schulz Rechtsanwalt und Notar

Justyna Walke-Ordon Rechtsanwältin (Muttersprache Polnisch) in Bürogemeinschaft

Arbeitsrecht • Familienrecht Verkehrsrecht • Erbrecht Miet- u. Wohnungseigentumsrecht Allgemeines Zivilrecht Buerer Straße 23 • 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon: 02 09 - 51 80 55 • Telefax: 02 09 - 51 80 56 E-Mail: schulz@notar-schulz.com

Horst B

St. Josef-Hospital bietet Pflege-Kurse für Angehörige

UNGLAUBLICH ABER OH!

• Schnelle Abwicklung • Faire Preisverhandlung • Barzahlung

LOKALES

FA

Freude über Gewinn Die Eheleute Marlis und Rainer Laubis können sich über einen kostenlosen Aufenthalt im Ringhotel Bad Zwischenahn freuen. Die beiden Übernachtungen mit Halbpension waren der Gewinn beim Mitmachspiel des Deutschen Reisebüros (DER) an der Essener Straße 28. Anlässlich der Befahrbarkeit der Essener Straße hatte man in der Werbeanzeige der Familienpost gefragt, wie viele Parkplätze es in dem Bereich gibt. Die Eheleute Laubis hatten - wie viele andere Teilnehmer - richtig gezählt. Tanja Olschewski (links im Bild), die das Reisebüro leitet, gratulierte und überreichte die Reiseunterlagen.

Plätze frei nach Büjükcekmece Der Förderverein Städtepartnerschaft Gelsenkirchen-Büjükcekmece organisiert vom 3. bis 7. September wieder eine Reise in die türkische Partnerstadt im Großraum Istanbul. Es sind einige Plätze frei geworden. Dabei besteht die Möglichkeit, die nahe gelegene Altstadt von Istanbul kennen zu lernen. Die Reise kostet insgesamt 400.- pro Person im Doppel-

ge vermittelt: Unter gezielter Anleitung und Schulung haben Interessierte die Möglichkeit, selbständig pflegerische Tätigkeiten zu üben. Zusätzlich haben sie die Gelegenheit, sich mit der veränderten Lebenssituation und Gestaltung des Pflegealltags auseinanderzusetzen. Die nächsten Termine sind 9. September, 16. September und 23. September sowie 28. Oktober, 4. November und 11. November 2015. Daneben werden Pflegetrainings am Krankenbett und für Zuhause sowie Kurse für Angehörige von Menschen mit

Demenz angeboten. Zeit, um einmal innezuhalten und sich eine Pause vom Pflegealltag zu gönnen, bietet das „Café Auszeit“. Die komplette Kursübersicht ist auch im Internet über www.kkel.de einzusehen. Anmeldungen nimmt Bereichsleiterin Susanne Natinger unter (0209) 504-4727 oder per Mail an snatinger@kkel.de entgegen. Hier erhalten Sie auch nähere Informationen. Alle Kurse finden im St. JosefHospital (Trainingszentrum, Haus B, 4. Etage), Rudolf-Bertram-Platz 1 in Horst statt.

Ordnungspartnerschaft macht Schulanfänger fit Zum Schulstart informierte die Gelsenkirchener Ordnungspatenschaft – bestehend aus Polizei, Verkehrswacht, Stadt Gelsenkirchen, BOGESTRA und unterstützt vom Verkehrsverbund RheinRuhr – Schulanfänger und deren Eltern über die möglichen Gefahren entlang des Schulweges. Sie verteilten an einem Info-

stand an der Grundschule Albert-Schweitzer-Straße in Beckhausen viel Lesenswertes und neben vielen anderen nützlichen Geschenken auch die wichtigen reflektierenden „Überwurfdreiecke“, die die Kinder bei jedem Wetter und bei jeder Jahreszeit auf ihrem Schulweg tragen sollen. „Wir lassen uns diese Lebensretter viel Geld kosten, weil sie Kin-

der deutlicher sichtbar machen“, erklärte Helmut Barek, Vorsitzender der Gelsenkirchener Verkehrswacht. Außer den Kindern wurden auch die erwachsenen Verkehrsteilnehmer angesprochen. Sie sollen natürlich gerade jetzt, da die I-Dötzchen zur Schule gehen, besonders aufmerksam sein.

zimmer (480.- im Einzelzimmer). Darin sind alle Kosten enthalten. Durch die seit 2004 existierenden Städtepartnerschaft haben sich eine Vielzahl von Freundschaften entwickelt und die gegenseitigen Kontakte haben geholfen, Vorurteile abzubauen. Anfragen und Anmeldungen per Mail an ge-bc@gmx.de oder telefonisch (01 71 288 07 73).

Familientrauerbegleitung im MiR:

„Bevor ich gehe, bleibe ich“ Im Rahmen der Benefizveranstaltung des Fördervereins Lavia e.V., findet am 14. September 2015 die Aufführung „Bevor ich gehe, bleibe ich“ von Petra Afonin im Kleinen Haus des Musiktheaters in Gelsenkirchen statt. Zweck der Veranstaltung ist es auch, eine größere Aufmerksamkeit für den Förderverein zu erzielen, der Familientrauerbegleitung dort finanziell auffängt, wo es sich die Betroffenen nicht leisten können. Gerade die Tabuisierung des Themas „Tod“ in unserer Spaßgesellschaft hat zu dieser ungewöhnlichen Mischung zwischen Theater, Kabarett (auch

das!) und Chanson herausgefordert. Hier treffen unübliche Musikgenres aufeinander: außer den eigenen Texten (vertont von der Komponistin Susanne Hinkelbein) begegnen uns an diesem Abend sowohl Lebende als auch Tote: Max Frisch, die Beatles und viele andere mehr! Ein Abend über Festhalten und Loslassen, Abschied und Gehen, Abschied und Zurückbleiben; die Schauplätze sind das Zuhause, die Straße, das Krankenhaus, das Hospiz. „Bevor ich gehe, bleibe ich“ ist ein Programm nicht nur über den Tod sondern vor allem über die Liebe und das Leben.

Gemeindefest für einen guten Zweck Das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Horst findet am 30. August rund um das Paul-GerhardtHaus an der Industriestraße 38 statt. Um 11 Uhr ist Familiengottesdienst, anschließend buntes Treiben bis zum frühen Abend. Es gibt natürlich Es-

sen und Trinken, ab 16:00 Uhr Offenes Singen mit dem Gospelchor und Bläsern sowie ein Kinderfest mit einer Vielzahl an Mitmachmöglichkeiten. Der Erlös des Gemeindefestes ist dazu bestimmt, die Stühle in der Paul-Gerhardt-Kirche neu zu beziehen und aufzupolstern.

FOUR in concert Am 2. Oktober gibt die Gruppe „FOUR“ wieder ein Benefizkonzert im Paul-GerhardtHaus an der Industriestraße. In diesem Jahr ist der Erlös für die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei bestimmt. Beginn ist um 20 Uhr.

Narren auf Radttour Die Tour ging Richtung KanalSchleuse, wo auch ein Polizeiboot besichtigt werden konnte. Anschließend ging die Fahrt weiter zum Schlosspark nach Horst. Trotz der hohen Temperaturen wurden dort diverse Spiele ausgetragen. Im Garten des Präsidenten Michael Lange warteten bereits alle anderen Schloss Narren auf die Radfahrer mit frischen Getränken und Gegrilltem. Else Masjosthusmann (Trainerin der Garden) bereitete Spiele für die Kinder vor. Sie wurden mit einer Narren-Urkunde und kleinen Geschenken belohnt.

Kolping Karnap auf Radtour In den Sommerferien ging die Kolpingsfamilie Karnap an jedem Montag auf Fahrradtour. Die 25-30 Kilometer langen Routen waren alle sehenswert.

Das Sommerfest

des Kleingartenvereins Horst-Emscher war ein voller Erfolg. Bei guten Wetter und super Musik war die Stimmung von Anfang bis zum Ende sehr gut. Ob klein oder groß - jeder hatte an den zwei Tagen seinen Spaß.

ggw-Neubaugebiet Rosenstraße wächst Im beliebten Stadtteil Beckhausen, an der Kreuzung Rosenstraße / Kleiner Kamp errichtete die ggw (Gelsenkirchener Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft) neun moderne, großzügige Einfamilienhäuser, die bis Ende September 2015 an ihre Eigentümer übergeben werden. Im zweiten Bauabschnitt starten die Arbeiten an 12 weiteren Häusern im II.Quartal 2016. Die 12 Einfamilienhäuser werden entlang der Rosenstraße in drei 4er Blöcken errichtet. 6 Endhäuser mit jeweils 132 m² und sechs Mittelhäuser mit jeweils 136 m² Wohnfläche entstehen sollen im I. Quartal 2017 bezugsfertig sein. Genau wie bei den bereits fertiggestellten Häusern gehören ein nach Süden ausgerichteter Garten, eine

Terrasse, eine Garage bzw. ein Stellplatz und eine Fußbodenheizung schon zur Grundausstattung. Die familienfreundlichen Häuser sind energiesparend und als KFW-Effizienzhaus 70 konzipiert. Die Erstellung

wird in der gesamten Bauphase durch den TÜV Süd überwacht. Das bedeutet: Qualität mit Brief und Siegel. Der Roh-

bau wird mit massiven LiaporFertigwänden in Montagebauweise erstellt. Das Produkt Liapor wird aus Ton hergestellt, der zu Blähton-Kügelchen verarbeitet wird. Aus den Blähton-Kügelchen werden im Herstellerwerk passgenaue Wa nde le mente gefertigt, die auf der Baustelle in kurzer Rohbauzeit montiert werden. Die ggw als städtischer Baut räger bietet ihren Kunden mehr als 60 Jahre Kompetenz im Bereich Bauen und Wohnen und die Sicherheit eines Unternehmens der

Stadt Gelsenkirchen. Ein Ansprechpartner für Planung und Durchführung vor Ort sorgt für kurze Wege und direkte Kommunikation. Mit den attraktiven Häusern erfüllt die ggw einmal mehr den selbst gestellten Anspruch, das Eigenheim auch für mittlere Einkommen und Familien mit Einzelverdienern finanzierbar zu machen. Ein Mittelhaus an der Rosenstraße kostet 229.400,- Euro. Wer sich ein Bild vom Innenleben des Haustyps machen möchte, der kann mit der ggw einen Musterhaustermin vereinbaren. Das Musterhaus befindet sich im Neubaugebiet Schloss Horst „Am Bowengarten 91“ an der ehemaligen Trabrennbahn in Horst. Weitere Infos: www.ggw-gelsenkirchen.de


12

Verlagssonderseite 27. August 2015

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Mit Reisebussen geht es von mehreren Abfahrtsorten in Bochum, Bottrop und Gelsenkirchen nach Köln – die große Domstadt am Rhein. Dort ist vor der Schifffahrt noch Zeit zum Bummeln auf der der charmanten Rheinpromenade, bevor um 11 Uhr die MS Rheinfantasie rheinaufwärts Richtung Bonn ablegt, um einzigartige Stunden mit einem bunten Unterhaltungsprogramm auf dem Rhein zu erleben. Zur Heimreise ins Ruhrgebiet starten die Reisebusse von

Köln um 16 Uhr. Die Abfahrtsorte vom Vormittag werden auf der Rückreise selbstverständlich wieder angefahren. Termin: 10. September 2015 Preis p. P.: 35,00 EUR Im Preis enthalten: Fahrt im Komfort-Fernreisebus, Schifffahrt inkl. reservierter Platz, Unterhaltungsprogramm, Reiseleitung Infos /Anmeldung: AWO Gelsenkirchen / Bottrop, André del Barrio Colorado, Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen, Telefon: 02 09 / 40 94-104, EMail: kurenundreisen@awogelsenkirchen.de

Horst B

Neue Gesichter in Stricklings Gardinenabteilung

Romantische Rheinfahrt der AWO am 10. September Die AWO hat noch Plätze frei für ihre „romantische Rheinfahrt“ am 10. September.

LOKALES

FA

Das Gardinen- und Bettenfachgeschäft der Firma Strickling hat große Veränderungen des Personalstamms hinter sich. Nach über 45-jähriger Betriebszugehörigkeit verabschiedet sich Dieter Poerschke in den wohlverdienten Ruhestand. Die Familie Strickling dankt ihrem Außendienstmitarbeiter für seinen langjäh-

YesterDance macht Spaß

rigen, zuverlässigen Dienst und für seine Treue zur Firma. Der Zollstock wird nun weitergereicht an Werner Kahlert. Der erfahrene, freundliche Dekorateur und Raumausstatter gewährleistet weiterhin eine gute und kompetente Beratung vor Ort zum Thema Fensterdekoration. Ebenso geht Brigitte Kost in Rente. Auch ihr gilt der Dank

der Familie Strickling für ihre vorbildliche Tätigkeit. Die beliebte und engagierte Verkaufskraft bleibt dem Unternehmen erfreulicherweise in Teilzeit erhalten und bildet mit Martina Niemann und ihrer ebenfalls neuen Kollegin Kerstin Sopart ein produktives und kreatives Verkaufsteam. Herzlich willkommen!

Voll auf ihre Kosten kamen die Besucher der „YesterDance“Veranstaltung von Thorsten Bordihn auf Hof Holz. Das Konzept kam an: die Band „Take off“ spielte Hits der letzten 50 Jahre, das Ambiente sollte und war so einfach wie möglich (Holztische und –bänke), eine Tanzfläche, kühle Getränke und Currywurst. Mehr nicht! Wer demnächst mitschwofen will kann sich unter www.jb-events.de informieren.

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

New Orleans in Gelsenkirchen 28. Jazztage im Revier Vom 4. bis 6. September 2015 laden die 28. Jazztage zu heißen Jazz-Rhythmen, guter Laune und auch Erinnerungen an die 60er und 70er Jahre in die Gelsenkirchener Innenstadt ein. Mit einem Mix aus traditionellem Jazz und Blues, ergänzt durch Oldies und Rock ‘n‘ Roll, ist diesmal wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Kreative Jazzeinlagen sorgen

für einen lebhaften Blick in vergangene Jahrzehnte. Die Besucher erwarten zahlreiche virtuose Momente an den drei Open-Air-Festivaltagen in „Downtown Gelsenkirchen“, wie stilechte Plakate und Programmhefte ankündigen. Möglich gemacht wird dies durch „Jazzpapst“ Rolf Wagemann. Mit Unterstützung der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen mbH (SMG),

der Stadt Gelsenkirchen, des Haupt-sponsors Volksbank Ruhr Mitte und weiteren Sponsoren wird Gelsenkirchen zum zweiten New Orleans. Am Festivalwochenende wird auf sieben Bühnen in der Gelsenkirchener Innenstadt ein abwechslungsreiches, buntes Programm geboten – und das alles selbstverständlich wieder vollkommen kostenlos.

Wechsel in der Gardinen- und Bettenabteilung: Martina Niemann, Brigitte Kost, Werner Kahlert, Kerstin Sopart und Dieter Poerschke (von links).

Neue Herbst-/Winterkollektion:

Initiator Rolf Wagemann und alle Jazzbegeisterten können sich auf über 150 Musiker aus 4 Nationen freuen. Rund 20 Bands präsentieren ihre besten Jazzstücke und Choreografien und bringen mit mitreißenden Auftritten die Menge zum Mitfeiern. Alle Programminfos unter: www.jazz-rolf.de/index.php/ termine/details/96-28-jazztage.html

Modenschau bei Strickling Das Modehaus Strickling lädt ein zur Hausmodenschau am Freitag, 2. Oktober. Dann kann „Frau“ sich ins inspirieren lassen von den neuen Herbst-/Winterkollektionen. Am Nachmittag um 15.00 Uhr werden die neusten Kollektionen der Firmen Rabe, Gerry Weber, Lebek und Betty Barclay vorgestellt.

Um 19.00 Uhr lädt das Haus erstmalig zur „After-WorkModenschau“ ein. Gezeigt werden bei fetziger Musik hauptsächlich die trendigen Marken Cecil, Betty Barclay und die neue Herrenmodemarke Tom Tailor. Ergänzt werden die Präsentationen jeweils durch attraktive Nacht- und Freizeitmo-

de. Die musikalische Unterhaltung übernimmt DJ Kaveh. Im Eintrittspreis von 5,00 Euro, die mit einem Einkauf verrechnet werden können, sind außerdem Getränke und Knabbereien enthalten. Karten sind ab sofort im Textilhaus Strickling an der Essener Straße erhältlich.

Verschönern Sie jetzt Ihr Zuhause! Wohntextilien zum Wohfühlen schaffen Gemütlichkeit! Bettwaren + Kopfkissen Bettwäsche + Betttücher Wohndecken • Frottierwaren Handtücher + Badelaken • Tischwäsche Gardinen + Fensterdekorationen Rollos + Jalousien Matratzen + Lattenroste Über 90 Jahre!

45899 Gelsenkirchen-Horst-Mitte - Essener Str. 4 - 6 Tel.: 02 09 - 5 55 62 • E-Mail: strickling@t-online.de MO - FR durchgehend 9 - 18.30 Uhr • SA 9.30 - 14 Uhr Jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/textilhausstrickling

Profile for Joachim Gill

Familienpost horst  

Ausgabe vom 27. August 2015

Familienpost horst  

Ausgabe vom 27. August 2015

Advertisement