__MAIN_TEXT__

Page 1

FAMILIENPOST

Im Internet das Neueste: Jahrgang 21 stets Nummer 11 www.familienpost.de Dezember 2012

Wir wünschen unseren Kunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.

Sehteststelle Sehteststelle für Führerscheine! Führerscheine! für

Augenoptik Karl Weber GmbH GE-Horst • Buerer Straße 1 Telefon 5 62 59 Kundenparkplatz auf dem Hof!

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Jahrg. 24 • Nr. 12 • Dezember 2012

Freikarten gewinnen:

Angelika Milster singt in St. Hippolytus Am 16. Januar 2013 um 19.30 Uhr präsentiert Angelika Milster, Deutschlands warmherzigste Diva, zusammen mit ihrem Pianisten Jürgen Grimm in der Kirche St. Hippolytus in Horst ihr Programm „Classic meets Musical“. Angelika Milster ist eine Ausnahmekünstlerin. Ausgezeichnet mit dem Ernst-Lubitsch-Preis, der Goldenen Schallplatte, der Goldenen Europa, der Goldenen Stimmgabel, dem Deutschen Schallplattenpreis ECHO und dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Zuhause im Theater, in den Konzerthäusern, in Kirchen, im Fernsehstudio und vor der Filmkamera. Es gibt auf Deutschlands Bühnen wohl keine andere Sängerin, die auch nur annähernd so viele Talente ihr Eigen nennen kann wie „die Milster“. Ohne Frage: Angelika Milster ist eine Diva im besten Sinne. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (29 Euro) an folgenden Stellen: Pfarramt St. Hippolytus, Auf dem Scholl-

Turfstraße 14 • GE-Horst

Frohes Fest !

02 09 - 38 99 605

bruch 37; Mode+Geschenke Pälmke, Essener Straße 27; Schreibwaren Anzengruber, Essener Straße 12. An der Abendkasse kosten die Karten 32 Euro. LeserInnen der Familienpost können 2 x 2 Eintrittskarten

gewinnen. Schicken Sie uns bis zum 20. Dezember 2012 eine Postkarte mit dem Stichwort „Milster“ an die Familienpost, Bottroper Straße 44, 45899 Gelsenkirchen oder eine E-Mail an gewinnen@familienpost.com.

bekannter Mann an und bat um Wechselgeld. Die Frau holte ihre Geldbörse aus der Tasche und suchte nach dem gebetenen Betrag. Plötzlich griff er in ihr Portemonnaie und und stahl daraus Bargeld, und persönliche Papiere.

Täterbeschreibung: ca.175 cm groß, schlank, dunkle Haare, bekleidet mit Jeans und kurzer Jacke. Hinweise an die Polizei unter den Rufnummern 0209/3658112 oder -8240/ Kriminalwache.

Musik und Glühwein zur Gewinnauslosung

SÜDAPOTHEKE Strundenstr. 18 Tel. 5 11 27

Logopädische Praxis Scharpenack-Lechtenberg Annika Hippolytusstraße 3-7 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 95 18 10 www.gesundheitszentrum-ge.de

LINDA KARCZINSKI-KNIZIA TAXI UND KRANKENBEFÖRDERUNG

tilhaus Strickling abgeholt werden. Auf dem Foto rechts präsentieren der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Horst, Bernd Strickling und seine Schwester Ute Vieth Lose und das Tombolaplakat.

( Krankenwagen

(sitzend u. liegend)

Rollstuhlfahrten Fahrten für alle Kassen Rückholdienst aus der EU

0209

5 63 33 Tag + Nacht 5 66 66 Flughafentransfer für bis 5 63 34 Taxi-Bus zu 8 Personen

Strickerstr. 1 • 45899 GE • Fax 02 09 - 51 81 83 Wir wünschen allen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr!

ELE an alle: Fröhliche Weihnachten!

www.ele.de

Guten Rutsch !

Wir wünschen ein gesegnetes Fest, ein gesundes Jahr 2013 und danken für Ihr Vertrauen!

Weihnachtstombola:

Die Werbegemeinschaft organisiert in diesem Jahr wieder eine Weihnachtstombola. Lose zum Preis von 50 Cent sind in den teilnehmenden Mitgliedgeschäften zu haben. Die Gewinnnummern werden im Rahmen einer Feier mit Musik und Glühwein am 20. Dezember um 16 Uhr vor der Firma Spangemacher (Am Wedem) gezogen. Anschließend hängen die Gewinnlisten in Schaufenstern aus. Die Gewinne (u.a. ein Fernseher, Reisegutscheine, Heiner’s Fondue-Gutscheine und Warengutscheine vieler Mitgliedsbetriebe) können bis zum 15. Januar 2013 im Tex-

Neben Opel Kleinebrink gegenüber vom Hallenbad

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 8.00 -13.00 Uhr

Gesundheit • Pflege • Wohlbefinden

Räuber bat um Wechselgeld Am Dienstagmittag nutzte ein bislang unbekannter Täter auf der Hippolytusstraße in Horst die Hilfsbereitschaft seines 79-jährigen Opfers aus. Gegen 12:15 Uhr befand sich die Seniorin in Höhe der Apotheke. Dort sprach sie ein un-

An den Samstagen vor dem Fest bis 18 Uhr geöffnet!

FAM

Horst Bec


2

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

FA

Horst B

Seit 20 Jahren Ihr Dachdeckermeister!

VogelsangstraĂ&#x;e 17 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon: (02 09) 5 51 01 Telefax: (02 09) 5 59 84 Mobil: (01 62) 1 53 57 55 E-mail: c.spira@t-online.de Meine besten WĂźnsche fĂźr ein frohes Weihnachtsfest und fĂźr einen guten Rutsch ins Neue Jahr verbinde ich mit dem Dank fĂźr das mir entgegen gebrachte Vertrauen.

Geschmackserlebnisse wie in 1001er Nacht!

Tßrkische KÜstlichkeiten vom Holzkohlegrill Herzlich willkommen in unserem traditionellen tßrkischen Restaurant vor Ihrer Haustßr. Gesellschaftszimmer • 2 Kegelbahnen Wir haben an allen Tagen (auch Weihnachten und Silvester) von 15.00 bis 03.00 Uhr geÜffnet.

Nutzen Sie unseren Lieferservice (ab 15.- Euro frei Haus)

Unseren Kunden und Freunden wĂźnschen wir frohe Weihnachten und ein glĂźckliches Neues Jahr!

Bottroper StraĂ&#x;e 27 • 45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 - 3 61 34 42 • Inhaber: Fahri çiftçi

Partyservice

www.hegemann-fleischwaren.de

TurfstraĂ&#x;e 11 • Gelsenkirchen-Horst

Allen Kunden und Freunden wĂźnschen wir frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr! Burgstr. 2 Ecke Essener Str. '06**HOVHQNLUFKHQ

7HOHIRQ

+HUIRUGHU6WU

+DQG\

*HOVHQNLUFKHQ

ZZZGPVJJHOVHQNLUFKHQGH

2-Raum-Whg. KĂźche, Bad, Flur, 56qm, 3. Etage, Gaszentralheizung. GE-Horst, MarkenstraĂ&#x;e 5. Ab sofort frei. KM 240,NK 80,- 2MM Kaution. Tel. 0 25 95 / 38 64 793 oder 01 76 / 83 06 44 75

Renovierte Wohnung mit Balkon, GE-Horst, Buerer StraĂ&#x;e 3, 75 qm, 3 ½ Zimmer, 355.- KM + 90.NK. Telefon 02 09 – 30 966 oder 30 911

CafĂŠ Klatsch sucht AUSHILFE ab sofort fĂźr die Abendstunden auf 400-Euro-Basis.

Telefon 01 78 - 855 39 93

Auch ins Horster Schloss kam der Nikolaus. In den Räumen der Fabbrica Italiana besuchte er gespannt wartende Mädchen und Jungen, die gerne die Gelegenheit nutzten, dem „himmlischen Besucher“ Gedichte und Lieder vorzutragen. FĂźr jedes Kind hatte er eine gut gefĂźllte Nikolaus-TĂźte mit dabei. Die wurden vom Knecht Ruprecht verteilt – mehr hatte der „schwarze Mann“ angesichts der braven Kinder bei diesem Besuch nicht zu tun. Der Jugendchor der St. Laurentius-Gemeinde sorgte mit schĂśnen Liedern fĂźr die gute Atmosphäre.

SchÜne 3 ½ Raum-Wohnung

mit Balkon, neue Tßren, neue LaminatbÜden, ca. 68 qm, ab sofort zu vermieten. KM 348.-. Telefon 02 09 – 58 73 10

Ladenlokal

Horst-Mitte, 50 qm, preisgĂźnstig zu vermieten Infos unter Telefon: 02 09 - 51 75 46

kurz+fĂźndig

CDU-Treffen zum Neujahr

Glas

Das Neujahrstreffen der CDU Horst findet am Mittwoch, 30. Januar 2013, 19.00 Uhr, im Gemeindezentrum St. Hippolytus, IndustriestraĂ&#x;e 15, statt. Gastredner ist der Regierungspräsident aus MĂźnster, Prof. Dr. Rainer Klenke. Alle BĂźrgerinnen und BĂźrger sind herzlich dazu eingeladen.

Damen-Winterjacken 4 St. Gr. 44, modern, je 10.- Telefon sonntags ab 14 Uhr: 02 09 – 177 58 05 Fahrradgepäckträger fßr Golf 3, neu mir Garantie, 20. Telefon 01 522 – 969 20 08

Frohe Weihnachten und allzeit gute Fahrt! Ganzglas-Terrarium 3 Kammern mit SchiebetĂźr, in Alu-Profil eingefasst, abschlieĂ&#x;bar. Vorne be- und oben entlĂźftet. Alle Kammern neonbeleuchtet. HĂśhe 50cm, Breite 1,40 m, Tiefe 45 cm. Ingesamt zwei StĂźck. StĂźckpreis 65.-. Telefon 02 09 - 58 14 28

Wäscherei

sche

Neue

Fri

fĂźr Ihre

Gardinen + Vertikallamellen Wir Ăźbernehmen gern

Reinigen

das Abnehmen + Aufhängen Holen und Bringen ebenfalls.

Tel. 02 09 / 51 25 99

GE-Horst

5,5 RaumKomfort-Wohnungen gepflegtes Haus Ăźber 2 Etagen ca. 130 qm Einzugfertig sehr groĂ&#x;er Balkon, groĂ&#x;e KĂźche, 2 Bäder + 2 Brausen, Bodenfliesen und Parkett in allen Räumen. Erstbezug Telefon 02 09 - 4 50 81 von 9.00-17.00 Uhr

GE-Horst VereinsstraĂ&#x;e 20

Dame

als Wohnungsmieterin fĂźr 1,5 Raum mit Balkon. Einzugsfertig. Vollrenovierung, alles neu! Weitere Wohnungen auf Anfrage! Telefon 02 09 - 4 50 81 von 10.00-17.00 Uhr

Glas-Reparatur Glas-Nagel

 0 20 43 / 6 24 37 Krusenkamp 32/34 • 45964 Gladbeck Horst 2 Zimmer KDB, mit neuer Gasheizung, 51 qm, 261.- Kaltmiete + Betriebskosten. Telefon 02 520 – 3 55 Kaminholz Eiche, 72.- SRM gßnstig gestapelt, geliefert. Telefon 02 09 – 94 57 51 79 NSU-Quickly Bj. 63, 800.-; Herrenrad 70.-; Kinderrad 35.-; Esprit-Armbanduhr Neu 50.-; 60 Golfbälle 25.Telefon 02 09 – 51 33 01 Schreibtisch Kiefer, gut erhalten, 160 x 65 cm, zu verschenken bei Selbstabholung. Telefon 02 09 – 14 94 00 58 Stromaggregator, 6,4 Kw, ganz neu, 400.- VB; 2 Allwettereifen fßr Golf 3, 50.- VB. Telefon 01 522 – 969 20 08

Komfort-Wohnung Erstbezug Anstrich fertig, alles neu, Heizung, Bad, Dusche, Balkon. 3,5 Raum ca. 80 qm, alle BĂśden neu gefliest. Sehr hochwertig. Horst, RĂźttgergasse 6 Telefon von 10-18 Uhr 02 09 - 4 50 81

RĂźckschau und Ausblick Zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang lädt die Kolpingsfamilie Beckhausen ihre Mitglieder und Gäste am Donnerstag, 10. Januar, ab 14:00 Uhr, in den Saal des Gemeindezentrums Liebfrauen Beckhausen, Horster StraĂ&#x;e 301 a, ein. Bei Kaffee und Kuchen gibt es eine kurze RĂźckschau auf das abgelaufene Jahr 2012 mit Bildern, die JĂźrgen Stockmann zusammengestellt hat. AnschlieĂ&#x;end berichtet Vorsitzender Alfons LĂśsing, was das Jahr 2013 der Kolpingsfamilie bringt.

Konrad Zingelmann ist verstorben Die Evangelische Kirchengemeinde Horst trauert um Konrad Zingelmann, der im Alter von 78 Jahren verstarb. Er war von 1984 bis 2000 Mitglied des Presbyteriums. In einem Nachruf heiĂ&#x;t es: „In seiner Liebe zum Gottesdienst und mit seinem GespĂźr fĂźr Gerechtigkeit war er anderen ein Vorbild. Mit Engagement hat er sich fĂźr die Belange der Gemeinde und deren Gruppen eingesetzt“.

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Zum WeihnachtsschieĂ&#x;en hatte der BĂźrgerschĂźtzenverein Horst-Emscher ins Vereinsheim an der MarkenstraĂ&#x;e eingeladen. Die Gäste und die Gastgeber lieĂ&#x;en es sich zuerst am Buffet schmecken, hĂśrten die Klänge des Bläsercorps Schloss Horst unter Rainer Laubies und legten dann im SchieĂ&#x;stand an. Jeder Teilnehmer konnte sich Ăźber einen schĂśnen Preis freuen.

Steuererklärung? Kein Problem! Professioneller, preisgßnstiger Steuererklärungs-Service mit persÜnlicher Beratung. Fßr Arbeitnehmer-, Rentnerund Vermietereinkßnfte.*

Gutschein

fĂźr eine kostenlose Kleinanzeige Bitte drucken Sie in der nächsten erreichbaren Ausgabe folgenden Text ab, der ausschlieĂ&#x;lich privaten und nicht dauernden Zwecken dient. Annahme nur schriftlich auf diesem Coupon.

TEXT:

SELO e.V.

Gratis Infotelefon 0800 / 7 83 83 72

Harthorststr. 27, Gelsenkirchen *) Mieteinnahmen max. 13 bzw.

26 T% p.a. (led./verh.). Angebot gilt nur bei Mitgliedschaft und nur fĂźr die genannten EinkĂźnfte.

Impressum Familienpost Horst Herausgeber: Joachim Gill UG GF: Joachim Gill Verantwortlich f. Redaktion: Joachim Gill Anschrift des Herausgebers und zugleich Anschrift der Verantwortlichen: Bottroper StraĂ&#x;e 44 45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 79 98 16 Telefax 02 09 / 79 74 26 E-Mail: info@gill-aktuell.de Satz: Joachim Gill UG Druck: Rheinisch-Bergische Druckerei DĂźsseldorf Verteilung: CASA-Werbung Essen Telefon 0201 - 28 00 815

Tel.:

mit Vorwahl

/

0

Familienname/Vorname StraĂ&#x;e / Nr. / Ort Datum

Unterschrift

FĂźr Chiffree-Anzeigen erheben wir eine GebĂźhr von 5 Euro. Bitte dem Coupon bar beilegen Zuschriften

zustellen

werden abgeholt

Bitte zusenden an: RedaktionsbĂźro GILL Bottroper StraĂ&#x;e 44 • 45899 Gelsenkirchen Telefax 02 09 / 79 74 26


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Ehrenamtspreis ging an den „Bauspielplatz-Rat“ Der „Bauspielplatz-Rat“ des Bauspielplatzes in Horst ist mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet worden und kann sich über 2.000 Euro freuen. Die Sparkasse Gelsenkirchen lobte insgesamt 6.000 Euro für die insgesamt drei Preisträger aus. „Engagiert für junge Leute“ unter diesem Motto konnte man Aspiranten für den Ehrenamtspreis vorschlagen. Oberbürgermeister Frank Baranowski, der SparkassenVorstand Bernhard Lukas und der frischgebackene Vorsit-

zende der Ehrenamtsagentur, Jürgen Meißner, zeichneten den „Bauspielplatz-Rat“ aus. Das sind zwölf Jugendliche im Alter von 12 bis 20 Jahren, die sich für gleichaltrige und jüngere Besucher des Bauspielplatzes in Horst engagieren. Regelmäßig treffen sie sich mit Leiterin Vera Neumann um konkrete Angebote zu planen. Auch die Organisation der „Vollversammlung“ mit allen regelmäßigen Besuchern liegt ganz in ihrer Hand. Darüber hinaus bereiten sie Ausflüge, Turniere und andere Veranstaltungen vor, entwi-

ckeln Ideen und veranstalten Feste. Der Bauspielplatz-Rat in Horst besteht aus Sabine und Monique Baumeister, Angelina Cecala, Jacqueline und Rene Fox, Mara Hornig, Jil Jagacewski, Natalie Junk, Dominik Lüger, Julia Miksch, Patrizia Purkert und Marvin Rinker. Außer dem „BauspielplatzRat“ wurden Karel Noon (er engagiert sich seit den 1990er Jahren ehrenamtlich im Jugendzentrum Tossehof) und Doris Tachojianni (für die Falken aktiv) mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

3

2.880 Euro übergeben Brigitta Schrödel vom Haarwerk übergab den Erlös der dritten Halloween-Party der Eheleute Schrödel zu gleichen Teilen an das Kinderhospiz Arche Noah und an den Förderverein Trauerhilfe. Deren Vorsitzende Ursula Wichmann nahm den Scheck im Salon von Brigitta Schrödel entgegen und bedankte sich sehr.

Seit über 27 Jahren die Fahrschule Ihres Vertrauens!

Die Fahrschule Jucho wünscht allen Fahrschülern, Freunden und Bekannten ein frohes Fest und ein gesegnetes Neues Jahr! GE-Horst • Devenstr. 114 • Tel. + Fax 02 09 / 51 41 04 GE-Horst • Schlossstr. 24 • Tel. 02 09 / 1 65 79 56

25-40% Rabatt

„We are Family“ hieß es beim KC Astoria. Die Vereinsfamilie stärkte mit einer gemütlichen Feier bei Bauer Becks den Zusammenhalt und schwor sich auf die gerade begonnene Session ein. Die erste große Veranstaltung ist die Kür des neuen Ehrenritters und des Narrenspiegelträgers 2012 am 6. Januar um 11 Uhr in der Werkstatt für angepasste Arbeit an der Braukämperstraße in Beckhausen.

Wilhelm Weiß ist ein echter „Horster Löwe“ Wilhelm Weiß wurde von Bezirksbürgermeister Joachim Gill mit dem Bürgerpreis des Stadtbezirks GelsenkirchenWest, mit dem „Horster Löwen“ für das Jahr 2012 ausgezeichnet. „Die Jury hatte es in diesem Jahr wieder nicht leicht, aus der Liste der Vorgeschlagenen jemanden auszuwählen“, berichtete Gill. „Alle hätten für ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement diese Auszeichnung verdient. Dennoch habe sich die Jury schnell und einstimmig auf Wilhelm Weiß festgelegt. Wilhelm Weiß ist Mitbegründer und Sprecher des Freundeskreises Nordstern, der das Andenken an den Bergbau lebendig erhält. Seit seiner Gründung betreuen die zwölf Mitglieder den Bergbaustol-

len im Nordsternpark, den jedes Jahr viele tausend Menschen besuchen und der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Auf einer Länge von 63 Metern findet man dort eine Sammlung von Maschinen und Werkzeugen und lernt so – auch durch die authentischen Schilderungen der Bergleute – die Arbeitswelt der Kumpel kennen. Wilhelm Weiß wurde 1942 in Clausthal-Zellerfeld geboren. 1957 legte er auf Zeche Bonifatius in Kray an, ab 1966 arbeitete er auf Nordstern. Wilhelm Weiß war acht Jahre lang Schöffe und arbeitet seit 1978 in der IGBCE mit. Er ist 2. Vorsitzende der Ortsgruppe Horst. Von 1988 bis 2005 war er Knappschaftsältester. Von 1991 bis 2004 gehörte er der Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West an und war von

1995 bis zu seinem Ausscheiden Vorsitzender der dortigen SPD-Fraktion. Bezirksbürgermeister Gill: „Wilhelm Weiß ist immer aktiv, immer verlässlich, hat immer Gutes im Sinn. Er ist einer von denen, die Horst im besten Licht erstrahlen lässt.“ Der Preis wurde zum vierten Mal vergeben. Entstanden ist es in der Werkstatt der Firma Rimböck & Söhne, die für ihre Arbeit nichts berechnete. Der Jury gehören neben Joachim Gill die Kinder- und Jugendbeauftragte West, Vera Neumann, der Vorsitzende der Kultur ArGe West, Michael Lange, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Horst, Bernd Strickling sowie die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Elsbeth Jansen an.

Wohlfühlen verschenken

auf ausgewählte Modelle! Allen Kunden und Lesern ein frohes Fest und ein glückliches Jahr 2013! Alles gute Schuhe!

Nach den Weihnachtstagen einfach mal die Seele baumeln lassen und sich wohlfühlen? Schenken Sie sich oder Ihren Lieben einen ganzen Tag Entspannung. Ob eine Tageskarte für die Sauna- und Solelandschaft, einen Bademantel oder Massagegutschein - der Gesundheitspark Nienhausen bietet vielfältige Geschenkmöglichkeiten. Last Minute Geschenk? Kein Problem! Am 24. Dezember werden Sie vormittags bei uns fündig. Gesundheitspark Nienhausen, Feldmarkstraße 201 45883 Gelsenkirchen, Telefon 02 09 - 941 31 0

Durchgehend von 9.00-18.30 geöffnet!

Altenheim | Altenwohnungen Kurzzeitpflege | Seniorenberatungsstelle

Ihr Partner in Gelsenkirchen-Horst! Wir wünschen Ihnen von Herzen frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr! ) 02 09 - 95 19 50 • info@altenheim-haus-marienfried.de

Eine Hubertusmesse fand in diesem Jahr wieder in Horst statt. In der St. Hippolytus hielten die Pastöre Rüsing und Weber die Messe gemeinsam. Das Jagdhorn-Bläsercorps Schloss Horst unter Rainer Laubis spielte und kam bei den vielen Gästen ebenso gut an wie die gelungenen Dekorationen (Bild). Veranstalter war die Kreisjägerschaft Gelsenkirchen, vor Ort war der Hegering Horst, der sich an jedem 2. Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen und in den Ferien) um 20.00 Uhr bei Norkus an der Devensstraße trifft, verantwortlich.

ALEX

Gold-Ankauf

Wir halten, was andere Versprechen! Bei uns werden Sie nicht mit Preisen „von - bis“ gelockt sondern bekommen den besten Preis der Stadt!

Essener Str. 29a (Fußgängerzone) Gelsenkirchen-Horst Telefon 01 72 - 582 73 78 Geöffnet: Mo.-Fr. 11-16 Uhr - und gerne auch nach telefonischer Vereinbarung Wir kaufen Altgold, Zahngold, Bruch- und Feingold. Ankauf auch von Edelmetallen wie Silber und Platin.

#

#

The Flower Company Wir haben unser Lager zum Verkauf geöffnet!

Advent-Schaufenster bieten Besinnung Die in diesem Jahr begonnene Aktion Advent-Schaufenster der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Horst kam bisher schon sehr gut an. Jeweils freitags um 17.00 Uhr werden in der Adventszeit weihnachtlich geschmückte Adventsfenster in Schaufenstern einiger Geschäfte eröffnet. Diese Fenster sollen den Passanten in der teilweise hektischen Adventszeit die

Bedeutung von Advent und Weihnachten näher bringen und Impulse geben. Die Fensterenthüllungen finden im Rahmen einer kurzen Andacht mit musikalischer Gestaltung statt. Im Anschluss daran reichen die Geschäftsleute Saft, Glühwein und Gebäck und laden noch zum gemütlichen Verweilen und zum Austausch ein. Die ersten Andachten bei Spangemacher und Optik-

Wobser fanden bereits große Resonanz. Weitere Adventsfenster werden enthüllt am Freitag, 14.12.2012, 17.00 Uhr, Metzgerei Nehrkorn, Industriestraße 59 und am Freitag, 21.12.2012, 17.00 Uhr, Textilhaus Strickling, Essener Straße 4. Eingeladen zu diesen Veranstaltungen sind Menschen jeden Alters und aller Konfessionen.

Auf dem Schollbruch 48a 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 380 38 91

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr • Sa. 8-16 Uhr

Pflanzen für Haus + Garten

Bei Rimböcks war Oberbürgermeister Frank Baranowski zu Besuch. Das Stadtoberhaupt besichtigte der Betrieb der Firma Rimböck & Söhne in Beckhausen an der Hobackestraße und ließ sich von Randolf Rimböck (Bild) über den Tätigkeitsbereich und die hochstehende technische Ausstattung berichten. Maschinenbau, Rohrleitungsbau, Stahlbau, Edelstahlverarbeitung und Elektromontagen gehören zum Betriebsfeld des Schweißfachbetriebes (Klasse E). Randolf Rimböck ist nicht nur Obermeister der MetallInnung Gelsenkirchen sondern „so ganz nebenbei“ auch noch Vorsitzender des SV Horst 08.

In der Woche vom 24.-29.12.2012 erhält JEDER Kunde unter Vorlage dieser Anzeige gratis einen

GLÜCKSKLEE-TOPF Öffnungszeiten zu den Feiertagen:

Heiligabend 7.00-13.00 Uhr Silvester 7.00-14.00 Uhr

Wir fertigen für Sie Hochzeitsschmuck, Trauerbinderei, Tischdekorationen u.v.m.

#

#


4

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Restaurant • Gaststätte • Kegelbahn Intern. Küche

Am 22.12.2012 heißt es ab 17 Uhr wieder „Wir warten aufs Christkind“. Unter Schirmherrschaft der Werbegemeinschaft Horst findet diese Jahresabschlussfeier für alle Bürgerinnen und Bürger vor und

Wir wünschen allen Gästen und Freunden unseres Hauses ein frohes Weihnachtsfest!

im Café Klatsch an der Essener Straße / Vogelsangstraße statt. „Migenda & Friends“ sorgen für die Musik. Mit Glühwein und leckerem Grünkohl kann man sich an den Pavillons draußen stärken. Wer sich aufwärmen

Essener Straße 80/82 • GE-Horst • Telefon 51 42 70

Jahre

Haus Buchholz

Jahre

Unsere Öffnungszeiten zu den Feiertagen Heiliger Abend 9.00 - 14.00 Uhr 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen 2. Weihnachtsfeiertag: ab 9.00 Uhr Silvester-Frühschoppen von 9.00 - 14.00 Uhr Neujahr ab 9.00 Uhr geöffnet Wir wünschen unseren Gästen, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neues Jahr!

Wir sind an allen Tagen durchgehend ab 9.00 Uhr für Sie da!

Das Schacht 3-Team wünscht schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Wir bedanken uns bei unseren Gästen, Helfern und Geschäftspartnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. us

Festsaal • Seminarräume • Gästeha Koststr. 8 • GE-Horst (Nähe BP) Fon: 02 09 / 5 79 75 Homepage: Fax: 02 09 / 51 38 75 www.schacht3.info ABZ-Gelsenkirchen@t-online.de

Kolpingsfamilie Horst ehrt Die Kolpingsfamilie HorstEmscher feierte am 1. Advent ihren Kolping-Gedenktag. Diözesanpräses Pfarrer Bernd Steinrötter hielt einen angeregten, aber auch nachdenklich machenden Vortrag über die Bedeutung von Adolph Kolpings für die Gegenwart und für die Zukunft der Gesellschaft und der Kolpingsfamilien.

Drei Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Wilhelm Hermans für 60-jährige, Vorstandsmitglied Werner Klaus Jansen für 50-jährige und Vorsitzender Ludger Müller für 25-jährige Treue. Das Foto zeigt v.l.: Ludger Müller, stellvertretende Vorsitzende Kerstin Kubek, Werner Klaus Jansen, Pfarrer Bernd Steinrötter. Es fehlt Wilhelm Hermans.

Für den 23. Dezember sind zum fünften Mal diejenigen zum Gedenkgottesdienst „Weihnachten ohne dich“ eingeladen, die um Jemanden trauern und ihn gerade in der Weihnachtszeit besonders vermissen. Die Feier wird deshalb von vielen Menschen besucht, weil sie vom Thema und Inhalt her im Ruhrgebiet einzigartig in Gelsenkirchen ange-

Im Horster Schloss wird auch in diesem Jahr eine grandiose Silvesterparty gefeiert. Ab 22 Uhr steigt in Gelsenkirchens schönster Location die Feier, deren Höhepunkt naturgemäß der Jahreswechsel sein wird. Zur Unterhaltung gibt es

Bei Sieland holten sich die Eheleute Brigitte und Thomas Ewert das Auto ab, mit dem sie in die Autostadt Wolfsburg fuhren. Sie hatten bei einem Preisausschreiben des VW-Konzerns zum Thema „Think Blue-Umweltmodelle“ gewonnen.

Menschen mit Kultur und Geschichte. Zu den Glanzlichtern zählten vor allem die Erinnerungsveranstaltung „15 Jahre Bundesgartenschau“, die Ausstellung „100 Jahre STV Horst-Emscher“, die Lesung im Bergbaustollen und die Ehrung der verunglückten Nordsternkumpel im Oktober des Jahres. Aber auch die kleinen Veranstaltungen an Schulen, Institutionen oder in Altersheimen, fanden Beachtung. Für Reinhold Adam war der Advent-Stammtisch der krönende Abschluss eines erfolgreichen Jahres, das den Wunsch, den Nordsternpark zum Marktplatz der Geschichte werden zu lassen, greifbarer werden ließ.

Merry X-Mas • Feliz Navidad • Frohes Fest

Klatsch

Charts aus den 80er- und 90er Jahren, Black & House sowie ein großes Silvester Outdoor-Feuerwerk. Buchen kann man das Silvester-“Mangia Tutto Deluxe“ 7 Gang-Menü für 29.- Euro, das mit Partyticket für 39.Euro kostet. Im Vorverkauf erhält man das Party-Ticket

für 13 Euro, an der Abendkasse kostet es 18 Euro. Im Restaurant von Schloss Horst kann man die Karten Mi. – So. ab 17 Uhr oder in der Schlossverwaltung Mo. – Fr. ab 8:00 Uhr erwerben. Das Restaurant ist für Menügäste bis 2 Uhr geöffnet.

Ender Ulupinar eröffnet das Schalker Fan-Feld Nach nur fünf monatiger Bauzeit ist auf dem Friedhof in Sutum - in Sichtweite zur Veltins-Arena - das Schalker FanFeld, ein Gemeinschaftsgrabfeld in Arena-Form, eröffnet worden. Initiator und Geschäftsführer ist der Horster Ender Ulupinar. Mit Elan und Tatkraft hat er beim Traditionsclub Schalke 04 lange Zeit dafür geworben, einen solchen Fanfriedhof bauen zu können. Jetzt sind auf dem 4.000 Quadratmeter

Liebe Gäste! Wir sind für Sie auch in den kommenden Jahren wie immer für Sie da!

www.cafe-klatsch.biz

stern), Ernst-Peter Bechtloff (beide trugen die sieben bergmännischen Tugenden vor), Bettina von der Höh (Geschichtskreis Karnap) und Norbert Schäfer (Geschichtskreis Horst). Zu den Gästen gehörten auch Wolfgang Höfener vom Handwerksmeisterverein und Bezirksbürgermeister Joachim Gill, der sich mit lobenden Worten zum Geschichtsforum äußerte und die kulturelle Bedeutung weit über den Stadtbezirk hinaus hervorhob. In einem Rückblick auf das ablaufende Jahr zog Adam eine positive Bilanz. So erreichte das Geschichtsforum durch seine zahlreichen Aktivitäten im und außerhalb des Nordsternparks fast 2.000

Grandiose Silvester-Party steigt im Horster Schloss

Gelsenkirchen-Horst · Devensstraße 121 Telefon 5 43 32 und 5 57 55

Essener Str. 45 • Tel. 02 09 / 9 55 22 88

Der Tannenbaum von Nordstern, der seit 59 Jahren in der vorweihnachtlichen Zeit von Schacht 2 weit über Horst hinweg strahlt, stand - bildlich gesehen - im Mittelpunkt des Adventstammtisches des Geschichtsforums Nordsternpark. In besinnlicher Runde konnte Initiator Reinhold Adam (Gründer und Sprecher des Geschichtsforums) im vollbesetzten Festsaal der Horster Gaststätte Norkus zahlreiche Gäste begrüßen. Darunter auch die Literatin Ilse Kibgis, die dem „Tannenbau von Nordstern“ literarisch ein Denkmal gesetzt hat, Magic Lauster, der selbstkomponierte Lieder vortrug, Willi Weiß (Freundeskreis Nord-

boten wird. Der Gottesdienst am 4. Advent findet ab 16 Uhr in der St. Thomas Morus-Kirche, Holtkamp 40 in Ückendorf statt. Er wird geleitet von Benediktinerpater Guido Hügen aus der Abtei Königsmünster und mitgestaltet durch den Projektchor St. Thomas Morus, den Förderverein Trauerbegleitung und Lavia Institut für Familientrauerbegleitung.

Norkus

Café

Am 11. Januar ist ab 20 Uhr “The Piano Man” Klaus Porath zu Gast und am 21. Januar kommt die „Walter WestruppDabbelju Jugband“ und spielt Blues, Swing und Jazz, teils mit selbstgebauten Instrumenten.

Weihnachten ohne dich

Gaststätte

Wir wünschen unseren Gästen und Freunden des Hauses ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.

will, kann das im Klatsch gerne tun. Die „Feier unter Freunden“ kann man nur bestens empfehlen! Am 29.12. gibt es im Klatsch ab 20 Uhr „Twinflame in Concert mit Geige und Gitarre“.

Stimmungsvoller Advent-Stammtisch

14

Inh.: Harry Krysik Devensstraße 2 • 45899 GE-Horst Telefon 9 55 27 63

Inhaber Norbert Saraßa

Horst B

Werbegemeinschaft lädt ein zur Jahresabschlussfeier

Inhaber Leitner

14

LOKALES

FA

großen Gelände 1904 Grabstellen geschaffen worden. Aus ganz Deutschland liegen bereits 100 konkrete Anfragen für Bestattungen auf dem ganz in Blau und Weiß gehaltenen Fan-Feld vor. Am Morgen der Eröffnung wurden bereits die ersten Urnen beigesetzt Die insgesamt 6.000 Heidepflänzchen auf der Anlage sind vor der Bepflanzung mit königsblauer und weißer Farbe besprüht worden. Ein Hei-

dekraut-Schalke-Logo in Vereinsfarben und zwei große Tore sind die Heiligtümer auf diesem Friedhof für alle Religionen. Wer unter Flutlichtmasten in dieser Stadionkulisse begraben sein will, muss rund 5.400 Euro bezahlen. Im Preis inbegriffen ist ein Grabstein aus der Werkstatt der Steinmetze Mecking - natürlich aus bläulich schimmerndem Granit - und 25 Jahre Dauergrabpflege.

10 Jahre Rewe Hoffmann Das wurde ordentlich gefeiert! Einen Tag lang drehte sich das Glücksrad und Nico Mancuso sorgte mit zahlreichen Aktionen für schöne Gewinne und durchgehend gute Laune.

Die „Horster Bayern“ feierten 105Jähriges Seinen 105. Geburtstag feierte der in Horst ansässige Gebirgstrachten-Erhaltungsverein Bayrisch-Zell. Neben allen Horstern waren auch die Trachtenfreunde des Emschertaler Gaus und der benachbarten Gaue eingeladen. Gleichzeitig fand der Gauball statt. Ehrenvorstand Hubert Itzlinger wurde vom Vorsitzenden Manfred Sommerfeld für 75-jährige Vereinstreue ausgezeichnet. 60 Jahre dabei sind Ehrenkassiererin Röschen Rautenberg und „Ver-

einsmutter“ Hildegard Itzlinger. Mario Sommerfeld und Matthias Haftstein begingen ihr Silberjubiläum. Viele Trachtler beteiligten sich am Programm, das von Gauvorplattler Rainer Wendl angesagt wurde. Traditionell wurde auch das Wanderpreisplatteln des Emschertaler Gaues ausgetragen. Die Horster konnten den Titel erfolgreich verteidigen, gefolgt von den Gruppen „Edelweiß“ Katernberg und „Wendlstoana Stamm“ Bottrop.

Ender Ulupinar wird auf dem Schalke Fan-Feld von einem Reporter der ZDF interviewt.


Horoskop • Rätsel für die sehr angenehme Zusammenarbeit.

Wir wünschen allen unseren Kunden und Mitbürgern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2013. Wir danken herzlich für Ihre Treue zu den Fachgeschäften am Ort, mit denen Sie zu einem lebensund liebenswerten Stadtteil beitragen. Auch im neuen Jahr wird die Werbegemeinschaft Horst dafür Sorge tragen, dass Sie hier gut einkaufen können. Nach wie vor werden wir uns aber auch intensiv um die Fortentwicklung unseres Stadtteils kümmern. Bernd Strickling Ender Ulupinar 1. Vorsitzender 2. Vorsitzender

Für mich beginnt jetzt eine neue Zeit: Ich werde meinen wohlverdienten Ruhestand mit meinem Mann, unserem Hund und Touren mit dem Wohnmobil genießen. Gerne denke ich an die vielen netten und interessanten Gespräche und Begegnungen. Eine besinnliche Weihnachtszeit und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2013 wünscht Ihnen

Polizeiposten

Spielfeldrand

altrömische Silbermünze

Zierpflanze, Ramie

griechischer Buchstabe Hauptschlagadern

nach oben offene Halle

Augenoptik Wobser

Markenstraße 27 • GE-Horst Telefon 02 09 / 3 86 56 47

Hakenschlinge

verwirrt

oberer Teil des Baumes skand. Erzählstil des MA. amerikanischer Polizist (Kw.)

flüssiges Fett Vogelnachwuchs

geometrischer Körper

Himmelskörper

zum Haus gehöriger Platz

Kummer

antike griech. Kolonie in Italien

I I N T B E UG E R GA E L L B HR OU F T

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die große Unterstützung der Nikolaus-Aktion zu Gunsten des Kinderhospitzes Arche-Noah, bei der eine Summe von 180.- Euro zusammen kam! Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2013!

bewegliches Stauwerk

Vorläufer der EU

französisch: oder

Linie zwischen Staaten kurz für: von dem

Wir bedienen Sie ohne Voranmeldung: Dienstag 9-18 Uhr Mittwoch 9-18 Uhr Donnerstag 9-20 Uhr Freitag 9-18 Uhr Samstag 8-13 Uhr

militärische Übung

‚Italien‘ in der Landessprache

Reim

deutsche Vorsilbe

Dunstabsaugsystem

Wundmal

Essener Straße 12 Gelsenkirchen-Horst Tel. 02 09 - 5 59 71 U CD T E RR A WAC H E A L P H A RUB I N E N A F T A S AB Z R A L T AR G MANOE V I I RR N ARB E O T I T A L I A Devensstraße 113 K EGE S V E R S 45899 GE-Horst S S T E RN I O WE CUMAE Telefon: VOM GR E N Z E (02P 09)M51 E L H A G 51 A N60

Kleiderhalter

amerik. Freihandelszone (Abk.)

roter Edelstein

Opfertisch

- Gutschein!

vollständig

Grundstück

bewältigen

Kein Weihnachtsgeschenk?

Bergbach

Schöpfer

au wer f Feuer ksk örp er

Großes Sortiment ab 28.12. bei uns erhältlich. Reservierung möglich!

Monika Müller

Teil der israeliKarpaten tischer (Hohe ...) König

10%

Faszination Feuerwerk!

Ein herzliches Dankeschön

schlechte Schulnote DEIKE- PRESS-1313-13

Die Angebote sind gültig vom 13.12. bis 19.12.2012 2013

Schöne Weihnachten und viel Gesundheit für das Neue Jahr! 3

Stauder Pils

Telefon 02 09 3 18 70 30

Pflege Team Gelsenkirchen GmbH

Sutumerfeldstraße 21 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.ptg-ge.de

20 x 0,5 l Pfand 3,10 € (1,23 €/l)

12,29

20 x 0,5 l / 24 x 0,33 l Pfand 3,10 € / 3,42 € (1,10 €/l / 1,39 €/l)

Sprudel · Medium

10,99

12 x 0,7 l / 12 x 0,75 l Pfand 3,30 € (0,48 €/l / 0,44 €/l)

Münsterländer Originale

Weißbier

versch. Sorten · Alkoholfrei 20 x 0,5 l Pfand 3,10 € (1,45 €/l)

3,99

versch. Sorten

14,49

versch. Sorten 20 x 0,33 l Pfand 4,50 € (1,67 €/l)

10,99

Alt · Dimix

20 x 0,5 l / 24 x 0,33 l Pfand 3,10 € / 3,42 € (1,00 €/l / 1,26 €/l)

Essener Strasse 84 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 - 51 40 32

Weihnachtsgeschenke schon gekauft?

Conny empfiehlt: einen Weihnachtsgutschein für Ihre Lieben von Ihrem Friseur!

9,99

friedvolle Feiertage und ein gesundes Jahr 2013!

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 -18.00 • Sa. 8.00 -15.00 Uhr Nach 18.00 Uhr sind wir auf termin gerne für Sie da. Telefon 01 72 - 2 46 79 25

Horoskop Januar 2013 Steinbock 22.12. - 20.01.

Stier 21.04. - 20.05.

Sie fühlen sich in der ersten Monatshälfte müde und erschöpft. Gönnen Sie sich Ruhepausen und treten Sie etwas kürzer, vielleicht können Sie einige Tage Urlaub einreichen? Denn in der zweiten Hälfte haben die Sterne Ihre Akkus wieder voll aufgeladen und Sie können mit einem frisch geschnürten Energiepaket so richtig durchstarten.

Vorsicht im Beruf. Jemand versucht, Ihnen auf ganz subtile Art das Wasser abzugraben, und lächelt Ihnen dabei freundlich ins Gesicht. Seien Sie also auf der Hut und lassen Sie sich nicht in die Karten schauen. Ende des Monats verweisen Sie Neider durch Ihr Können in die Schranken und haben nichts mehr zu befürchten.

Wassermann 21.01. - 19.02.

Zwillinge 21.05.-21.06.

Vorsicht! Am Beziehungshimmel ziehen dunkle Gewitterwolken auf. Die Sterne sorgen für Unstimmigkeiten und Differenzen, und zwar nicht zu knapp. Wenn Ihnen Ihre Beziehung wirklich wichtig ist, tauchen Sie jetzt nicht ab, sondern kämpfen gegen Sturm an, der Ihnen ins Gesicht bläst. Sie werden sehen, dass es sich lohnt.

Fische 20.02. - 20.03. Auch wenn es in Ihrem Naturell liegt, viel zu träumen und Luftschlösser zu bauen, wird es in diesem Monat allerhöchste Zeit, auf den Boden der Tatsachen zurückzukommen. Sie sollten dringend mal wieder klar Schiff machen: Schränke und Schreibtisch aufräumen, Papiere sortieren und abheften und den Keller entrümpeln.

Widder 21.03. - 20.04. Jeden Tag derselbe Trott. Dabei sind Sie es längst leid und wissen doch nicht so richtig, was Sie ändern könnten. Haben Sie Mut und brechen Sie aus. Der triste Alltagstrott hat Sie lange genug lahmgelegt. Die Sterne stehen günstig für Veränderungen. Packen Sie es an, es wird Ihnen guttun, das Leben wieder zu spüren.

Das ist Ihr Monat! Sie sind topfit und strotzen vor Tatendrang. Privat und beruflich heißt es deshalb: volle Kraft voraus! Starten Sie durch, die Sterne lenken Sie sicher auf der Überholspur zu Ihrem Ziel. Mit so viel Rückenwind kann Sie niemand aufhalten. Am Ende des Monats können Sie sich getrost zurücklehnen.

Krebs 22.06. - 22.07. Dieser Monat wird kein Zuckerschlecken für die Krebsgeborenen: Sie haben richtig Stress im Beruf. Das wirkt sich negativ auf Ihre Gesundheit aus. Wichtig ist jetzt eine gute, ausgewogene Ernährung; vitaminreiches Obst und Gemüse tut Ihnen gut. Auch Sport, allerdings in Maßen, kann für einen gesunden Ausgleich sorgen.

Löwe 23.07.-23.08. Diesen Monat überschüttet der Kosmos Sie geradezu mit positiven Gefühlen. In Ihrer Partnerschaft halten sich Leidenschaft und schmusige Kuscheligkeit die Waage und Sie sind rundherum glücklich. Singles können mit einer vielversprechenden Bekanntschaft rechnen, aus der vielleicht langfristig mehr werden könnte.

Jungfrau 24.08. - 23.09. Mit Ihren permanenten Launen machen Sie sich und Ihren Mitmenschen dieser Tage das Leben unnötig schwer. Es wird allerhöchste Zeit, Ihr inneres Gleichgewicht wieder in Ordnung zu bringen. Entspannende Sportarten wie Qigong oder Yoga können Ihnen dabei helfen; auch mehr Geselligkeit wirkt Wunder.

Waage 24.09. - 23.10. Die Sterne sind ganz und gar auf Liebe eingestellt und Amor hat seine Pfeile gezückt. Sie sind in Eroberungslaune und für alles Neue offen. Ihr selbstbewusstes Auftreten ist faszinierend, allerdings sollten Sie die Geschwindigkeit etwas drosseln und nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Das könnte Ihr Gegenüber verschrecken.

Skorpion 24.10. - 22.11. Arbeit, Arbeit, Arbeit. Wie lange ist es her, dass Sie sich zu einem gemütlichen Abend mit Freunden getroffen oder Ihre Beziehung bei einem CandleLight-Dinner aufgefrischt haben? Es wird Zeit, dass Sie mal über den Schreibtischrand hinausschauen. Es gibt ein Leben außerhalb des Büros, worauf warten Sie noch?

Schütze 23.11. - 21.12. Langeweile ist in die- sem Monat ein Fremdwort für Sie. Sie genießen das Leben, wo Sie können, und verstehen es, alles von seiner leichten Seite zu nehmen. Ihre positive Einstellung und Ihre gute Laune sind ansteckend und Sie haben viel Spaß mit Freunden, in der Familie, und sogar am Arbeitsplatz herrscht gute Stimmung.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2013! NATURSTEIN Steinmetz- und Steinbildhauermeister

Meisterbetrieb seit Ăźber 80 Jahren

Fßrstenbergstr. 18 • 45899 GE-Horst • Tel. 02 09 / 5 59 30 E-mail: naturstein-mecking@web.de Internet: www.naturstein-mecking.de Grabmale • Grablaternen • Vasen & Schalen Grabeinfassungen aus Naturstein Fensterbänke • Treppen • Bodenbeläge Den Kunden und Freunden der Firma Mecking wßnschen wir gesegnete Weihnachten und ein glßckliches Jahr 2013!

Wir wĂźnschen allen unseren Kunden und Freunden des Hauses gesegnete Weihnachten und ein glĂźckliches Neues Jahr!

Ruhige Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr wĂźnscht Ihnen das ganze Team der Firma Zint!

Seit Ăźber 30 Jahren

Fliesen • Platten • Mosaik Wir danken unseren Kunden fĂźr ihr Vertrauen und wĂźnschen gesegnete Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2013 Meisterfachbetrieb GrabbestraĂ&#x;e 38 • GE-Horst Tel./Fax 02 09 - 5 53 32

Elektro- und Sanitär-GmbH • Meisterbetrieb AusfĂźhrung sämtlicher Elektroarbeiten Gas- u. Wasserinstallationen • Umlaufheizungen Seit Seit Ăźber Ăźber 20 35 Jahren Jahren in in Horst Horst Essener StraĂ&#x;e 50 • Telefon 51 24 58

#FTVDIFO4JFVOTFSF)PNQBHF

XXXEJFEBDIQBSUOFSEF )14DINJU[(NC) )PCBDLFSTUSB•F (FMTFOLJSDIFO 5FM   'BY   &.BJMJOGP!IQTHFEF

Orthopädie-Schuhtechnik

Frank Zimmermann Orthopädie-Schuhmachermeister Wir wĂźnschen allen Kunden ein frohes Fest und im neuen Jahr Gesundheit und GlĂźck! Orthopädische Schuhzurichtungen Orthopädische MaĂ&#x;schuhe • MaĂ&#x;einlagen FuĂ&#x;pflege nach Absprache

CCI#PUUSPQFS#FEBDIVOHTIBOEFM #FSHFNBOO4DINJU[P)( &TTFOFS4USB•Ft#PUUSPQ 5FM   'BY   &.BJMJOGP!CCIEBDIEF

Wir wĂźnschen allen Kunden ein frohes Weihnachtsfest und viel GlĂźck im neuen Jahr!

IndustriestraĂ&#x;e 4a • 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 / 5 54 24 • Fax 02 09 / 5 54 24

Wir wßnschen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und viel Glßck im Jahre 2013! Schrankwände

Heizung • Sanitär • Bauklempnerei Wartung • Planung • Kundendienst Regenwasernutzung • Solarthermie

EinbaukĂźchen ZimmertĂźren HaustĂźren Fensterbau Rolladenbau Einbruchschutz

Seit fast 40 Jahren Meisterbetrieb

45899 GE-Horst • SandstraĂ&#x;e 42a Tel. 5 68 93 • Fax 51 68 41

Ein frohes Fest und ein gutes Neues Jahr wßnschen wir allen unseren Kunden, Freunden und Weggefährten!

Wir bedanken uns fĂźr die angenehme Zusammenarbeit und wĂźnschen ein frohes Weihnachtsfest und im neuen Jahr viel GlĂźck, Gesundheit und Erfolg!

24 Ich bedanke mich bei meinen Kunden und Geschäftspartnern fßr die angenehme Zusammenarbeit, wßnsche ein schÜnes Weihnachtsfest und viel Glßck fßr 2013!

SchaffrathstraĂ&#x;e 64 45897 Gelsenkirchen Telefon (02 09) 1 55 44 43 Telefax (02 09) 1 77 77 48

ienst

Stund

otd en-N

7 29

-2 0173

462

45899 Gelsenkirchen-Horst • DevensstraĂ&#x;e 85-91

Tel. (02 09) 5 56 49 • Fax (02 09) 5 58 09 www.kouker.de

e-mail: info@kouker.de

Geschäftsfßhrung: C. Strohbßcker Alle Arbeiten rund um Haus, Wohnung, Grundstßck und Garten aus einer Hand. Mit unserem

en nlag A r e eich htsp echnik tzung c a •N ne lart • So DV-Ver ck E • he • E-C Klingel defekt? Stromausfall? Kein Warmwasser oder TV? Unser Kleinreparatur-Service hilft sofort! Schnell und zuverlässig!

Rundum-Sorglos-Paket zu Listen-Festpreisen Wir sind Ihr starker Partner auch bei Versicherungsschäden (Brandsanierung, Wasserschäden etc.). Ausfßhrung durch langjährige Kooperation mit qualifizierten Meisterbetrieben.

InReMo Service GmbH

FischerstraĂ&#x;e 4 •45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 - 3 80 69 82 • Telefax 51 35 38

Wir wĂźnschen allen Kunden, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten und ein glĂźckliches Neues Jahr!


LOKALES

FAMILIENPOST

Fotos

vom Horster Weihnachtsmarkt

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

7

Ralf Dreher hatte unter dem Titel „Potpourri“ eine Ausstellung in Jacques Weindepot. Der Schaffrather gab mit seinen Bildern Einblicke in sein 20jähriges Schaffen. Zu sehen waren Bilder mit Regionalbezug (Zeche Hugo, Schrankenwärterhäuschen Hugo, Selterbude Hassel), Zirkusbilder, Artistik, Landschaften, Abstraktes und Farbspielereien. Dreher arbeitet mit den Techniken Öl, Acryl, Radierung, Holzschnitt, Pastell und Aquarell.

Immer da, immer nah.

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2013. S Versicherungsservice GmbH in allen Geschäftsstellen Ihrer Sparkasse Gelsenkirchen Neumarkt 1, 45879 Gelsenkirchen Telefon 0209/1612782 sparkasse-gelsenkirchen@provinzial.de

500 Euro übergaben Theo Möller verstorben

der SC Schaffrath und die Kindertagesstätte Nottkampstraße an Uwe von Schirp vom Kinderhospiz Arche Noah.

Am 29. November verstarb der Ehrenvorsitzende des Werkchor Ruhrglas, Theo Möller. Die Chormitglieder trauern um ihn.

Der Betrag war bei der „KidsOlympiade“ zusammen 90x90_4c_Gelsenkirchen_W.indd ge1 23.11.12 kommen, den beide (der Sportverein ist Partner des Bewegungskindergartens Nottkampstraße) auf der Sportanlage Gecksheide veranstaltet hatten. Unser Bild zeigt die Kita-Leiterin Iris Füchter zusammen mit Karl-Dieter Wittler (l.) und Reiner Grundmann vom SC Schaffrath, den SPD-Bezirksverordneten Dirk Schikorr (rechts) sowie Uwe von Schirp (2.v.l.) mit einigen KiTelefon Telefon ta-Kindern. 02 01 / 83 85 327 02 01 / 38 01 88 Lüderitzwiese 28 • Essen-Karnap Ihr Herz für Kinder zeigte die Unser Team dankt für die Einrichtung auch dadurch, dass sie Kleidung und Spielgute Zusammenarbeit, verbunden zeug gesammelt hat, das in mit den besten Wünschen für ein der Weihnachtszeit an die Gelsenkirchener Tafel weiterfrohes Weihnachtsfest und gegeben wurde.

Einen Motorroller der Marke „Piaggio“ hat Kerstin Reiprich von der Kranefeldstraße im Rahmen eines bundesweiten Gewinnspiels gewonnen. Der Preis wurde ihr bei Netto an der Markenstraße / Strundenstraße von Gebietsverkaufsleiter Mike Weber, Marktleiter Niklas Tünnermann und Verkaufsleiter Demir Halit übergeben.

für ein gutes Neues Jahr!

Sie hatte immer ihren eigenen Kopf. Grabgestaltung von Ihrem Friedhofsgärtner: Individuell wie das Leben!

Kumpel von Revier 4 der Zeche Nordstern kommen seit 40 Jahren an jedem ersten Freitag im Dezember zu einer Wiedersehensfeier bei Norkus zusammen. Organisator Wolfgang Lissek freute sich darüber, dass auch in diesem Jahr der ehemalige Betriebsdirektor Rudi Osterholzer dabei war. Bis zu 130 Kumpel haben bis zur Stilllegung der Zeche in dem hochmodernen „Europa-Streb“ harmonisch zusammengearbeitet.

Es lebe der Friedhof! Mehr Infos unter: www.es-lebe-der-friedhof.de

Dienstleistungszentrum:

Middelicher Str. 89 · 45892 Gelsenkirchen Tel.: 0209 / 318080 · Fax: 0209 / 3180850 info@fgg-online.de · www.fgg-online.de

Wir zahlen Ihnen bis zu

7.000.- ¤ Sterbegeld ! Wir im Ruhrgebiet haben seit Jahrzehnten eine gute Tradition: Die gemeinschaftlichen Sterbekassen, die im Rahmen einer Versicherung für den Todesfall vorsorgen. Mit kleinen, preiswerten Beiträgen sichert man seine lieben Hinterbliebenen gegen die Kosten einer würdevollen Bestattung ab und schützt sie vor finanziellen Notlagen - von 2.000.- € bis 7.000.- €. Ein überzeugendes Rechenbeispiel: Ihr Eintrittsalter 35 Jahre Versicherungssumme Ihr monatlicher Beitrag

Die Kita Flöttestraße schmückte in diesem Jahr den Weihnachtsbaum in der Sparkassen-Filiale an der Essener Straße. Die Jungen und Mädchen kamen in Begleitung von Erzieherinnen mit einem ganzen Karton voller selbstgebasteltem Schmuck, den sie mit Hilfe auch von Sparkassen-Mitarbeitern dekorativ anbrachten. Die Sparkasse zahlte großzügig das Bastelmaterial und jedes Kind erhielt zum Dank ein Geschenk.

7.000.- € 9.80 € Vorsorg e za eben im hlt sich mer aus !

Die Gemeinschaft der Sterbekasse Hugo steht heute jedermann offen. Unser Ziel ist klar definiert: Kleine Beiträge - große Sicherheit Ihr Ansprechpartner: Lothar Buchholz Horster Str. 263 Tel. 02 09 / 59 18 87 45899 Gelsenkirchen od. 0172 / 283 25 30

www.sterbekasse-hugo.de info@sterbekasse-hugo.de

Die drei Friedhofs-Fachgärtnereien in Horst wünschen ihren Kunden und Freunden frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr!

Uns verbindet die Kompetenz!

Blumen Oppenberg Friedhofsgärtnerei

Moderne Grabgestaltung • Kränze • Gartenbau am Friedhof in GE-Horst • Tel. 02 09 / 5 55 68

Friedhofsgärtnerei • Dauergrabpflege Moderne Floristik • Beet- u. Balkonpflanzen

Essener Straße 10 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 36 16 86 63

Strickerstraße 11 • 45899 GE-Horst Telefon (02 09) 5 53 22

11:28


8

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES Versammlung bei Kolping Zu ihrer diesjährigen Generalversammlung lädt die Kolpingsfamilie Buer-Beckhausen am Sonntag, 20. Januar, in den Saal des Gemeindezentrums Liebfrauen Beckhausen, Horster Straße 301 a, ein. Die Versammlung beginnt um 10 Uhr und sieht u. a. Vorstands- und Delegiertenwahlen vor. Ein kleiner Imbiss wird gereicht.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen, wünschen frohe Festtage und für das Neue Jahr alles Gute!

Salon Hagens

Horster Str. 302 • GE-Beckhausen • Tel. 58 28 05

Das Team vom Salon Hagens wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Im Dezember montags geöffnet! Heiligabend und Silvester 8.30 - 14.00 Uhr Schon vormerken!

Im Januar: Strähnen kompl. ab

Donnerstag

Der Adventkalender des Rotary Club Schloss Horst ist auch in diesem Jahr erschienen und findet angesichts der Gewinnfülle zahlreiche Abnehmer. im Horster Schlossmuseum zogen Mika und Lucy Dirszus die Gewinnnummern. Der Erlös des Kalenders kommt sozialen Zwecken in Horst zu Gute.

17.00

ist Kinder- /Jugendtag: Schnitt ab

6.00

Willi Hinz feierte seinen 80. Geburtstag. Der in Ostpreußen geborene gelernte Hufschmied kam 1951 nach Horst wo er auf Nordstern anlegte. Seit 1972 ist er Mitglied der SPD, wo er zehn Jahre lang Hauptkassierer war. Zu seinem Geburtstag gratulierten ihm neben seiner Familie und vielen Freunden auch die Seniorenbeauftragten der SPD Horst-Nord, Gerda Jäger und Gerd Franz.

FA

Horst B

Schaffrather in ihrem Ortsteil unterwegs Die SPD-Schaffrath hat gemeinsam mit dem Bürgerverein Schaffrath, den Bürgerarbeitern der AWO und mit großer Beteiligung von Anwohnern den Ortsteil begangen. Der Ortsverein erhielt Hinweise, dass die Bäume des Verbindungsweges Plaggenweg zur Gecksheide vermehrt Astbruch aufweisen. Die Bürgergruppe überzeugte sich bei ihrem Rundgang von der Richtigkeit der Beobachtungen. Da dieser Weg vor allem von den Schülerinnen und Schülern der Grundschule an der Gecksheide benutzt wird, wurde die Gefahrenquelle umgehend telefonisch an Gelsendienste gemeldet. Man sagte eine sofortige Überprüfung zu. „Bei Gefahr im Verzug werden solche Hinweise sofort überprüft“, so Gelsendienste. Weiterhin wurde der Zustand eines Verkehrsschildes in einer 30 km/h-Zone beanstan-

det. Nach einem kurzen Anruf bei Referat Verkehr war das Verkehrsschild wenige Tage später wieder repariert. Freudig überrascht war man auch, dass die Tischtennisplatte auf dem Spielplatz an der Theodor-Fliedner-Straße repariert war und wieder aufgestellt wurde. Auch der Verbindungsweg zum Stegemannsweg wurde mit einem neuen Belag saniert . Die Anwohner an der Gecksheide beschwerten sich über die Bäume des dortigen Sportplatzes. Im Laufe der Jahre ist der Baumbestand so hoch gewachsen, dass nun die anliegenden Häuser und Gärten zu viel Schatten haben. Ein Haus mit einer Photovoltaikanlage hat dementsprechend weniger Sonne und kann somit weniger Energie produzieren. Eine Anfrage, mit der Bitte auf einen Rückschnitt der Bäume wurde vom der SPD Schaffrath an Gelsensport gestellt.

Betrunken unterwegs Am frühen Freitagmorgen um 00:45 Uhr sah eine Polizeistreife in Horst einen sehr unsicher fahrenden Pkw-Fahrer. Als er an der Friedrichstraße anhielt, kontrollierten die Beamten den 42-jährigen Gelsenkirchener. Dieser war stark alkoholisiert. Ein Test ergab 2,16 Promille. In der Wache entnahm ein Arzt ihm eine Blutprobe. Die Beamten stellten seine Fahrzeugschlüssel sicher. Einen Führerschein konnte er nicht beibringen. So besteht auch der Verdacht, dass er gar keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

SeNas auch im neuen Jahr aktiv Die Sprechstunden der Seniorenvertreter und Nachbarschaftsstifter (SeNas) im Stadtbezirk GelsenkirchenWest fallen am 26.12 und am 02.01.2013 aus.

Ein Fotoshooting

Walter Strohschein wurde vom Ortsverein Horst-Süd der SPD für 60 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Eheleute Petra und Hans-Joachim Meyer blicken auf vier Jahrzehnte Treue zurück. Adele Klammert und Gerd Peters sind seit 25 Jahren aktiv, fehlten aber bei der Ehrung, die vom Bundestagsabgeordneten Joachim Poß (2.v.l.) und dem Ortsvereinsvorsitzenden Lutz Dworzak (2.v.r.) vorgenommen wurden.

war eine der Attraktionen beim Adventsbasar der Grundschule an der Gecksheide. Am Computer konnten die Kinder den Hintergrund der Fotos selbst gestalten (Bild). Natürlich gab es dort auch selbstgebastelten Adventsschmuck. Bei Selbstgebackenen kamen sich die Gäste näher.

• Reparatur aller Fahrzeugtypen • DEKRA-Abnahme 2 x wöchentlich im Hause • Abgasuntersuchung täglich ohne Voranmeldung

SCHNELL! GUT! PREISWERT!

Giebelstr. 101 • Beckhausen • Telefon 58 45 79 Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und im Jahr 2013 immer eine gute Fahrt!

aber noch so gut erhalten sind, um anderen Kindern damit eine Freude bereiten zu können.“ Die im Physical gesammelten Geschenke werden dem Bueraner Kindergarten „Sunny Pre-School“ gespendet. Ein Teil kommt den KindergartenKindern zu Gute kommen, die übrigen schickt Leiterin Bianca Röser an bedürftige Kinder in Rumänien.

Anzeige

KFZ-Reparatur-Meisterbetrieb

Ihre Familienpost wünscht allen Lesern, Inserenten und Freunden gesegnete Weihnachten, eine ruhige Zeit zwischen den Jahren und ein gutes Jahr 2013!

Das Fachgeschäft mit der großen Auswahl • Tre

tford

• ENIA • Dura oon • Girl tco • Fle pfeil • Nord

• Heu

ga

• VOR

WERK

• Wit ex Lam inat

Braukämperstraße 137 • 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Telefon 02 09 / 5 80 14 15 • Fax 02 09 / 5 80 14 17

Teppiche • Teppichböden • Teppichfliesen • Laminat • PVC-Beläge • Kork Eigene Fachverleger • Ausmessen kostenlos • Lieferung frei Haus

Vor Mast gelandet Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer verlor in einer Linkskurve infolge stark überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Fahrleitungsmast der BOGESTRA. Dem schwer verletzten Fahrer wurden zwei Blutproben entnommen. Der Schaden beträgt ca.15.000 EUR.

bei der APD • Wohngemeinschaft „Leben in Schaffrath“ und im Bodelschwingh-Haus, Bergstraße 9 in Beckhausen von 15:00 - 17:00 Uhr zu sprechen.

Für Spielzeug gibt es freien Eintritt ins Physical Die Bueraner Szene-Disco „Physical“ (Rottmannsiepe 9) plant pünktlich zu Weihnachten eine Wohltätigkeitsaktion. Bis zum 22. Dezember können dort Geschenke abgegeben werden. Physical-Chef und DJ Domenico Incantalupo bittet um Kuscheltiere, Spiele, Lego oder Playmobil. Domenico: „Wir suchen alle möglichen gebrauchten Spielsachen, die

H.-J. J K Kitsch

Ab dem 09. Januar sind sie zur gewohnten Zeit im Schloss Horst von 10:00 - 12:00 Uhr, im Paul-Gerhardt-Haus, Industriestraße 38, im Familienzentrum Diesterwegstraße,

Wer mit einem Spielzeug-Geschenk kommt und es bei Ankunft im Physical abgibt, muss keinen Eintritt bei den Veranstaltungen und Partys zahlen. Zusätzlich zum freien Eintritt kann man auch noch gewinnen: Wer seine Kontaktdaten auf einem Flyer hinterlassen hat kommt in eine Verlosung, bei der es nach dem 22. Dezember einen Überraschungspreises zu gewinnen gibt.

AUS ALT MACH NEU von Meisterbetrieben

altes Handwerk -- kompetent und innovativ

Hand in Hand Renovierung Modernisierung Umbau . . .

aus einer Hand . . . alle Fachgewerke werden von uns koordiniert

RB

BAUDIENSTLEISTUNG

Ronny Brühl

Wärme live erleben.

HEI ZUNG . SANI TÄR BAUKLE MPNERE I AUSFÜHRUN G + PLANUNG KUNDENDI ENST

Wir beraten Sie gerne: Über neue ÖkoEnergiekonzepte, deren Potenziale und interessante Fördermodelle.

Kouker

MEISTERBETRIEB seit über 35 Jahren

GmbH & Co. KG

g utzun mie sern larther s a w en So Reg

ELEKTROI NSTALLATION

Maxi-Power im Mini-Kraftwerk Das Wärmeforum Rhein-Ruhr präsentiert innovative Wärmetechnologien, z. B. das Mikro-BHKW ecoPOWER 1.0 - das moderne „Öko-Familienkraftwerk für Zuhause“: effizient, nachhaltig, mit leistungsstarkem Gas-Verbrennungsmotor.

Tischlerei

Maurer und Betonbauer staatl. gepr. Bautechniker

Fenster

Innenausbau Planung + Ausführung

KÖMMERLING Kunststoff-Fenster

Türen Rolladen Einbruchschutz Reparaturen Schränke Küchen

GmbH

• 300 qm Heiztechnik im Live-Betrieb • herstellerübergreifend, individuell, unverbindlich • Montag–Freitag von 09.00–19.00 Uhr

LIC HT-, KRAFT-, ELE KTROANLA GEN

seit 1895

N ETZ W ER KTE C H N I K RE PAR ATU RE N . KU N D EN D I EN ST

Garten- und Landschaftsbau

BEDACHUNG GmbH

Neuanlagen Grünpflege . Baumschnitt Teichanlagen . Pflasterarbeiten . Kellerisolierungen . . .

Bauklempnerei . Dachbegrünung Fassadenverkleidung Solar- u. Fotovoltaikanlagen

Wärmeforum Rhein-Ruhr Auf dem Schollbruch 32 45899 Gelsenkirchen Tel. 02 09 - 50 80 81 00

Fassadengestaltung Wärmedämmung Creative Maltechnik Bodenbeläge aller Art Schimmelsanierung Seniorenfreundliches Arbeiten

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Vorträge und Info-Veranstaltungen.

FLIESENFACHGESCHÄFT GMBH

Fliesenarbeiten aller Art

Malerbetrieb Betzing www.waermeforum-rheinruhr.de

Inhaber: H.G. Salewski und F. Maserowski GbR

.

MEISTERBETRIEB

HOLZBAU . ZIMMEREI Dachstühle . Dachgauben . Carports . Pergolen

1 Anruf genügt - Tel. (02 09) 177 17 861


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Wenn es Ihnen woanders mal wieder zu lange dauert . . . . . . . .rufen Sie doch gleich bei UNS an!

T a x i Gelsen

 Krankenfahrten

Unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Auch im nächsten Jahr werden wir Ihnen in gewohnter Art und Weise mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ihre Familien Friedrich und Michael Braun

 Kurfahrten

5 55 55

9

 Kurierfahrten  Flughafentransfer

Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Fest und viel Glück für´s Neue Jahr.

Braun & Sohn

Hausrat • Herde • Öfen • Einbauküchen & Haushaltstechnik Markenstr. 14 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 5 74 25 • www.braunundsohn.de

Malerin mit 97 Über die Aufwertung der Markenstraße durch den Neubau von NETTO und die Neueröffnung von Roßmann an der Markenstraße freute sich Oberbürgermeister Frank Baranowski. Er traf vor Ort zusammen mit Bezirksbürgermeister Joachim Gill und dem Stadtverordneten Lutz Dworzak die Investoren Heinz und Carsten Hülswitt. Vater und Sohn zeigten sich bereit, auch weiterhin Projekte anstoßen zu wollen.

GGW plant weitere Seniorenwohnungen Der SPD-Stadtverordnete Lutz Dworzak, Bezirksbürgermeister Joachim Gill und der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung West, Udo Gerlach, besichtigten die 36 kürzlich vorgestellten barrierefreien Wohnungen, die die GGW im Wohnquartier Schloss Horst gebaut hat. Erschlossen werden die Woh-

nungen durch einen barrierefreien Eingangsbereich inklusive Aufzugsanlage in der Mitte des Hauses, von dem sich zwei Gebäudeflügel aus erschließen. Die Wohnungen sind zwischen 47 und 77 qm groß und bieten Balkone bzw. eine Terrasse mit Garten. Die GGW will im Schlossquartier bis 2014 in zwei Gebäuden

auf ca. 2.100 m² weitere Angebote für Senioren schaffen. Geplant sind der Einzug einer Wohngruppe für u.a. demenziell veränderte Menschen sowie der Bau einer Tagespflegeeinrichtung für Senioren. In den verbleibendenden Gebäudeteilen werden ca. 30 weitere seniorengerechte Wohnungen errichtet.

Ehemalige Hebbel-Schüler trafen sich 60 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Schule wieder. Helga Zorn lädt seit 25 Jahren jedes Jahr dazu ein. Die Gespräche drehten sich um Schwedenspeise und Lebertran, um unternährte Kinder und Väter, deren Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft man sich bald herbeisehnte.

Manche Dinge sind kaum zu glauben: Die 97-jährige Antonia Felber lebt gut betreut im Altenheim Marienfried in Horst-Süd. Dort hat sie nicht nur die Altentherapeutin Monika Wanders kennengelernt sondern durch sie auch die Liebe zur Malerei. Einige ihrer sehr schönen Gemälde hat sie bei der Adventausstellung des Altenheims gezeigt und dafür viel Beifall bekommen.

Gesamtschule kooperiert mit Döllken GmbH Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Horst verlassen künftig häufiger ihre Klassenzimmer. Bei der Döllken-Kunststoffverarbeitung GmbH in Gladbeck, Hersteller von Kunststoffumrandungen,

Kolping Horst Di., 08.01.13, (Klause) 20.00 Uhr, Vorstandssitzung im Gemeindezentrum St. Hippolytus Mi., 09.01.13 19.30 Uhr, Neujahrsempfang des Kolping – Bezirksverbandes Buer/Gladbeck im Gemeindezentrum Herz-Jesu, Ahornstr. 52, Resse Di., 13.01.13 20.00 Uhr, Neujahrsempfang Mit Sekt und Selters im Gemeindezentrum St. Hippolytus Mo., 21.01.13 09.30 Uhr – 11.30 Uhr, Seniorenfrühstück im Gemeindezentrum St. Hippolytus Di., 29.01.13 20.00 Uhr, Offener Gesprächskreis für und mit Familien im Gemeindezentrum St. Hippolytus Die Veranstaltungen der Kolpingsfamilie sind für alle offen.

Heinz Horstmann geht nach 44 Jahren in den Ruhestand 44 Jahre lang hat Heinz Horstmann mit großem Engagement und viel Freude sein Fachgeschäft für Herrenmode an der Essener Straße 16 in Horst betrieben. Nun gibt er aus Altersgründen sein Geschäft auf. Vom 2. Januar bis zum 9. Februar 2013 findet eine Ausverkaufsaktion statt. Nicht nur den Horstern war und ist das Fachgeschäft seit jeher ein Begriff, wenn es sowohl um qualitativ hochwertige wie preiswürdige Herrenmode geht. Alle

wussten die fachmännische und freundliche Beratung zu schätzen. Heinz Horstmann hat den Beruf von der Pike auf erlernt. Nach seiner Soldatenzeit und der Kriegsgefangenschaft verkaufte er die aus Reißwolle gemachten „Jedermann-Anzüge“ für 58 DM, war 13 Jahre in Köln und später in leitender Stellung im Textilhaus Eichhorn beschäftigt. In dem damals neu erbauten GeenenHaus machte er sich schließlich selbstständig, wobei ihm seine Frau Gisela zur

Seite stand. Zuletzt halfen ihm von Zeit zu Zeit freundliche Mitarbeiterinnen bei der Betreuung der Kunden. „Solange mir der Beruf noch Spaß macht und es die Gesundheit erlaubt werde ich weiter in meinem Geschäft stehen“, erklärt der Männermoden-Experte beim 40-jährigen Geschäftsjubiläum. Jetzt zwingt ihn die Gesundheit, sein Geschäft aufzugeben. Seine Kunden und Freunde wünschen ihm noch viele schöne Jahre als Pensionär.

40

lernen sie die Arbeitswelt kennen. Den Kooperationsvertrag unterzeichneten die beiden Partner in einer Feierstunde. Ziel der Initiative der Indus-

trie- und Handelskammer ist es, den Schülern den Übergang in den Beruf zu erleichtern und Unternehmen bei der Sicherung des Fachkräftenachwuchses zu unterstützen. „Auf diesem Weg wol-

len wir die Unternehmen und das Wirtschaftsleben für die Schüler interessant und greifbar machen“, erklärte IHKProjektmitarbeiterin Alexandra Benhardt-Kroke während der Vertragsunterzeichnung.

Ich wünsche allen Kunden ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück in 2013. Die gute Adresse für Ihr GLÜCK!

Anette Schwenzfeier Markenstraße 8 • 45899 GE-Horst-Süd Telefon 9 55 24 06

Ich wünsche allen Kunden, Freunden und Bekannten ein geruhsames Weihnachtsfest und für´s Neue Jahr viel Glück und Gesundheit. Auch im Jahre 2013 werde ich Ihnen in gewohnter Weise mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ihre Isabel Bomke und Mitarbeiter

Nutzen Sie die vielen Service-Leistungen Ihrer Apotheke. Fragen Sie uns! Unsere wichtigste Leistung kostet Sie kaum Zeit und kein Geld -

die Beratung! Alte Elefanten-Apotheke Inhaberin: Isabel Bomke 45899 GE-Horst • Essener Straße 12 Telefon 02 09 / 5 57 65 • Fax 51 38 59

Herren-Mode Horstmann

RÄUMUNGSVERKAUF vom 2. Januar - 9. Februar 2013 WEGEN GESCHÄFTSAUFGABE % muss raus % zuAlles stark reduzierten Preisen!

% 44 Jahre lang war Heinz Horstmann in Horster eine Institution wenn es um Herrenmode geht. Jetzt hört er aus Altersgründen auf.

%

Essener Straße 16 • 45899 Gelsenkirchen-Horst


10

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

FA

Horst B

PuK-Biker feierten Saisonabschluss-Party Am 3. November fand die diesjährige Saisonabschlussparty der PuK-Biker statt. Im Kreise der Familien und Freunde sorgten vor allem die HĂśhepunkte der vergangenen Saison fĂźr Gesprächsstoff. GE-Horst - Essener StraĂ&#x;e 16 Telefon 02 09 - 5 55 14

Wir vergrĂśĂ&#x;ern und renovieren! Daher bleibt unser Geschäft ab dem 29. Dezember 2012 geschlossen! Backwaren oder spezielle TortenwĂźnsche kĂśnnen Sie nach Absprache auch weiterhin bei uns bestellen. Sprechen Sie uns an!

§ § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § §

Rechtsanwaltskanzlei

Oliver PrĂźtz & Olga Weber

So fĂźhrte eine Tour zur Erkundung der Maare in die Eifel, eine weitere in den Westerwald, wo den „BrĂźdern vom Schrottplatz“ in Dernbach ein Besuch abgestattet wurde. Auf diesen zweitägigen Fahrten konnten viele PuKBiker ihr fahrerisches KĂśnnen weiter ausbauen, wobei jedoch SpaĂ&#x; und Geselligkeit immer im Vordergrund standen. Unvergesslich war auch die PuK-Biker-Kindertour, auf der die Biker mit ihren Familien

auf den Zweirädern nach OerErkenschwick aufbrachen, um sich im Feuerspuken, FuĂ&#x;ballspielen und Scherbenlaufen zu Ăźben. Nicht nur fĂźr die Kleinsten war das ein besonderes Highlight. Insgesamt bot der Abend reichlich Gesprächsstoff und auch fĂźr die kommende Saison wurden bereits Pläne geschmiedet. Neben einigen anderen Ăœberraschungen wird es eine Neuauflage der Kindertour geben, ebenso wie eine Fahrt Ăźber drei Tage in die Ardennen. So war die Saisonabschlussparty 2012 ein wĂźrdevoller Abschied fĂźr diejenigen, deren Saisonkennzeichen jetzt die Zwangspause einläuten, fĂźr die anderen markierte die Feier den Startpunkt in die zweite Jahreshälfte.

Im Kreisverkehr der BraukämperstraĂ&#x;e leuchtet auch in diesem Jahr wieder der Baum. Alt-Bezirksvorsteher HeinzDieter Albert und Wilfried BĂśckelmann sorgten fĂźr den guten Ton, damit die Gäste der Aktion von BezirksbĂźrgermeister Joachim Gill weihnachtliche Lieder anstimmen konnten. Er dankte in diesem Zusammenhang Wolfgang Buhle dafĂźr, dass er seit vielen Jahren dafĂźr sorgt, dass die Bepflanzung im Kreisverkehr einen erstklassigen Eindruck hinterlässt.

Auch das „Nebenan“ lebt durch Ehrenamtliche

Essener StraĂ&#x;e 46 • 45899 GE-Horst

Telefon 02 09 / 5 45 38 E-Mail: ra-pruetz@gelsennet.de

Schwerpunkte: Familienrecht • Vertragsrecht • Arbeitsrecht Mietrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht Wir wßnschen unseren Mandanten und Freunden der Kanzlei ein frohes Weihnachtsfest und ein glßckliches Neues Jahr! § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § §

„Nebenan“ – so lautet der Name des beliebten Ladenlokals der Falken in Beckhausen. An der PassmannstraĂ&#x;e 32 finden regelmäĂ&#x;ig ein Kleider- und Gebrauchtwarenmarkt sowie die Lebensmittelausgabe in Kooperation mit der Gelsenkirchener Tafel statt. Diese Angebote der Falken werden ausschlieĂ&#x;lich ehrenamtlich angeboten. In diesem Jahr erhalten Kunden zur

Weihnachtszeit selbstgestrickte Socken und Schals. Lieselotte Bojanowski hat 24 Paar Socken in den GrĂśĂ&#x;en 26 – 40 gestrickt und diese den Falken gespendet. Ein weiterer Dank gilt den fleiĂ&#x;igen Frauen, welche den Gebrauchtwarenmarkt fĂźr die BĂźrger im Stadtteil anbieten. Hanne Kleina und Jessica Matura sind auch in den kalten Wintermonaten dienstags in der Zeit von 10.00 – 11.00 Uhr

fĂźr alle BĂźrger da. Termine fĂźr die Tafelausgabe hat die ehrenamtliche Mitarbeiterin Melanie Hochhaus (auch von den Falken) am Laden „Nebenan“ ausgehängt. Ehrenamtliches Engagement und sich selbst mit seinen Fähigkeiten und Stärken im Stadtteil einbringen, bereichert die Vielfalt der Angebote fĂźr die BĂźrger und verdient immer wieder eine Anerkennung.

Am ersten Advent fand wie im jedem Jahr die traditionelle Nikolaus-Feier des SPDOrtsvereins Horst-Nord im AWO-Seniorenzentrum statt. Nachdem Vorsitzender Ralf Lehmann die kleinen und groĂ&#x;en Besucher begrĂźĂ&#x;t hatte, trat der Zauberer „Liar“ auf. Danach lasen die beiden Märchenfeen Rosi und Gerda Weihnachtsgeschichten bis der Nikolaus kam. Hingewiesen sei noch einmal auf den Neujahrsempfang der Horster SPD am Sonntag, 6. Januar um 10:30 Uhr ebenfalls in der AWO.

Weihnachtskonzerte 2010.FH11 Fri Oct 22 10:33:20 2010 C

M

Y

CM

MY

Seite 1

CY CMY

K

  

­‚€ƒ „Â… Â?        

     

      Â Â? Â?Â?Â?    

Maik kocht bei Mo

Â?   Â?      Â?Â?  ­  Â?   Â? ­€   

€‚      

Die KĂźche im „CafĂŠ Mo“ an der GelsenbergstraĂ&#x;e 1 hat fachkundige Hilfe bekommen: Seit dem 1. Dezember ist dort der gelernte Koch Maik Schulz aktiv. Inhaberin Monika HoffmannRentgens freut sich, mit ihm einen ausgewiesenen Experten gewonnen zu haben. Maik hat im Zechengasthaus Hassel und bei der RAG Herne gelernt und im a’la Carte-Bereich gearbeitet. Nach sei-

Probedruck

Mit uns sind Sie sportlich immer einen Schritt voraus!

Ein frohes Fest, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr!

ner Bundeswehrzeit war er auf Stellungssuche. „Ich freue mich sehr, im CafĂŠ Mo und der angeschlossenen Kantine des Schlachthofs Gelsenkirchen arbeiten zu kĂśnnen“, erklärt er. Der Koch ist in erster Linie fĂźr die Mittagskarte verantwortlich, die jeden Tag ein wechselndes MenĂź aufweist. Er arbeitet mit Kathrin Sperling zusammen, die das FrĂźhstĂźck macht und die leckeren Kuchen backt.

Die SchneekĂśnigin

Im Mai diesen Jahres erĂśffnete das Seniorennetz der Stadt Gelsenkirchen an der IndustriestraĂ&#x;e 15 in Horst (Gemeindezentrum St. Hippolytus) eine weitere Anlaufstelle fĂźr ältere Menschen, um Ihnen bei der LĂśsung von Alltagsproblemen zu helfen. Dies umfasst z.B. Fragen wie: Wie beantrage ich eine Pflegestufe? Wie komme ich an eine Seniorenwohnung? Was geschieht bei einer PflegebedĂźrftigkeit nach einem Krankenhausaufenthalt? Auch Fragen zum Thema Demenz oder wie man eigentlich eine Vorsorgevollmacht ausfĂźllt. Die Mitarbeiterinnen Susanne

Freudenberg-Biel und Astrid Hornschuh stehen täglich von 10 bis 12 Uhr - und nach Vereinbarung - fĂźr eine trägerneutrale Beratung und zu allen Fragen rund ums Ă„lterwerden zur VerfĂźgung. „Unsere Aufgabe ist es, individuell auf den Einzellfall zugeschnittene Informationen zu geben, gemeinsame LĂśsungen zu entwickeln und schlieĂ&#x;lich Hilfe zu vermitteln. Uns ist es wichtig das ältere Menschen mĂśglichst lange selbständig und selbstbestimmt in ihrer vertrauten Wohnumgebung leben kĂśnnen. Auch geben wir Tipps und Ratschläge zur Gesundheit und wie man

von Hans Christian Andersen fßhrte unter Regie von Bärbel Marasus in diesem Jahr die Horster Märchenbßhne auf. Die zwÜlf Vorstellungen im Schulzentrum Brauck waren wie gewohnt ausverkauft. Viel Beifall gab es fßr die Leistungen der Aktiven auf und hinter der Bßhne, fßr Technik, Bßhnenbild und Kostßme. Mit dem ErlÜs unterstßtzt die Märchenbßhne eine caritative Einrichtung fßr Kinder.

Infocenter? Seniorennetz? Was war denn das noch mal? auch im Alter fit bleibt. Dazu wird Hilfe angeboten, entsprechende Gesundheitsgruppen und Kurse zu finden.“ Das Infocenter, das im Gemeindezentrum von St. Hippolytus Platz gefunden hat, ist inzwischen das Vierte seiner Art in der Stadt und soll den älteren Menschen im Nordwesten Gelsenkirchens in Horst, Schaffrath, Beckhausen, Sutum und HeĂ&#x;ler als Beratungs- und Anlaufstelle dienen. Ein barrierefreier Zugang zum Gebäude befindet sich auf der RĂźckseite des Pfarrzentrums. Eine weitere Aufgabe des Infocenters ist die ehrenamt-

lichen Mitarbeiter die Seniorenvertreter und Nachbarschaftsstifter im Westen der Stadt professionell zu begleiten ebenso die ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) Gruppen, in denen Menschen Ăźber 50 zusammen zu kommen und ihre Ideen und Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnten umzusetzen. Infocenter Industriestr. 15, im Gemeindezentrum St. Hippolytus Telefon: 02 09 - 70 25 20 48 eMail: susanne.freudenbergbiel@gelsenkirchen.de und astrid.hornschuh@gelsenkirchen.de


SPORT

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Fußball-Bezirksliga:

Es ist wieder soweit!

08 überwintert an der Spitze

Eröffnungspreisskat am Freitag im „Alt-Carnap“ Die Skatfreunde Essen-Karnap 1966 sind wieder in das Vereinslokal zurück gekehrt, in dem man damals die Gründung feierte, in die Gaststätte Alt-Carnap, die jetzt von Linda Mannek geführt wird. Nach der Schließung der Gaststätte Haus Gerbracht war eine Neuorientierung notwendig. Der Verein gehört dem Deutschen Skatverband an. Eine

Mannschaft spielt in der Obereine weitere in der Regionalliga. „Die Skatfreunde EssenKarnap sind in der Horst-Emscher-Region eine Macht“, sind sich Experten sicher. Dort werde qualitativ hochwertiger Skat in überregionalen Mannschaften gespielt, heißt es weiter. Jeden Freitag wird dort ab 19 Uhr gespielt – Gäste und neue Mitglieder sind immer herz-

lich willkommen. Für den 14. Dezember, 19.00 Uhr, laden die Skatfreunde zu einem Eröffnungspreisskat ein. Jeder Teilnehmer bekommt einen Preis. Auf dem Bild sind zu sehen: 2. Vorsitzender und Kassenwart Ralf Sadowski, 2. Kassierer Dieter Jahn, 1. Vorsitzender Frank Olschewski, Spielobmann Bernhard Verlage und Wirtin Linda Mannek.

Die Fußball-Kreisligen im Überblick

wärts gegen den Tabellenletzten TuS Kaltehardt, deutlich wurde. „Ich denke, die Jungs haben einen Warnschuss erhalten und werden künftig wieder konzentrierter zur Sache gehen“, sagt Trainer Jörg Krempicki. Rechtzeitig zur Winterpause hat sich das Lazarett der Horster vollständig gelichtet. Auch Serkan Köse und Ümit Top haben ihre Verletzungen jetzt auskuriert. Trotzdem hätte Jörg Krempicki beim SC Union Bergen und gegen den SC Weitmar 45 II nicht aus dem Vollen schöpfen können, denn Leo Fabrice Younga wurde wegen seiner in der Partie beim TuS Kaltehardt erhaltenen Roten Karte für zwei Spiele gesperrt. Diese Sperre nimmt der Franzose jetzt mit in das kommende Jahr. Für die Vorbereitung auf die zweite Serie haben die Horster bislang zwei Begegnungen fest vereinbart. Am 16. Januar geht es gegen die SSV Buer 07/28, und am 11. Februar gegen den SV Wanne 11. Zudem sind weitere Testspiele gegen Rot-Weiss Essen II und gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter geplant, aber noch nicht terminiert.

Busu genießt den Augenblick Für die Kreisliga-Fußballer aus dem Stadtbezirk West hat die Winterpause bereits begonnen, und zwar eine Woche früher als geplant. Aufgrund der Spielausfälle vom vergangenen Wochenende waren sie am 2. Dezember zum letzten Mal in diesem Jahr im Einsatz. Auch das Derby in der Staffel 1 zwischen dem SV Horst-Emscher 08 II und dem SC Schaffrath gehörte vor einer Woche zu jenen Spielen, die dem Wetter zum Opfer fielen. Der SCS (zuletzt 2:0 beim VfB Kirchhellen) überwintert an zweiter Stelle, nur wegen der schlechteren Tordifferenz hinter dem SC Zweckel II. Es sieht derzeit ganz nach einem Zweikampf zwischen diesen beiden Mannschaften aus, denn der Tabellendritte BV Rentfort liegt bereits sechs Punkte zurück. SCS-Trainer Franco Busu genießt den Augen-

blick. „Wir nehmen alles mit. Aber keiner hebt ab“, sagt er. Vom Aufstieg in die Bezirksliga spricht er (noch) nicht. Die Horster Reserve (zuletzt 1:1 gegen SSV Buer II) hat sich auf Platz fünf etabliert. Von dieser jungen Mannschaft darf man auch in der Rückrunde noch einiges erwarten. Sie liegt in der Tabelle knapp vor zwei anderen Teams aus dem Stadtwesten: Neuling Preußen Sutum II (zuletzt 0:2 beim SV Zweckel II) folgt auf dem sechsten Rang und Beckhausen 05 (zuletzt 1:1 beim SC Hassel II) als Tabellensiebter. In der Staffel 2 konnte Preußen Sutum eine kleinere Durststrecke durch einen 3:0-Erfolg gegen den SV Union Neustadt beenden. Als Tabellenzehnter gehen die Preußen jenseits von Gut und Böse in das kommende Jahr In der Staffel 1 der Fußball-

Kreisliga B ist der BV HorstSüd nach dem jüngsten 4:3Sieg gegen Hansa Scholven auf Platz neun vorgerückt. Für Beckhausen 05 II zeigt die Formkurve hingegen in die andere Richtung. Nach der 2:4-Niederlage beim TSV Feldhausen rangiert das Team von der Braukämperstraße nur noch an zwölfter Stelle. In der Kreisliga C sieht es für die Teams aus dem Stadtbezirk West wie folgt aus: Staffel 1: 2. FC Horst 59 (zuletzt 3:0 beim TSV Feldhausen III), 10. SC Schaffrath II (zuletzt 2:5 bei Adler Ellinghorst II). Staffel 2: 1. SV Horst-Emscher 08 III (zuletzt 0:2 bei DJK SW Gelsenkirchen-Süd), 6. Preußen Sutum III (zuletzt 3:2 gegen Union Neustadt II). Staffel 3: 2. SV Horst-Emscher 08 IV (zuletzt 3:1 bei DJK SW Gelsenkirchen-Süd II), 15. FC Horst 59 II (zuletzt 3:9 bei Arminia Ückendorf II).

Die DLRG aus Horst ehrte im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier in der Puszta-Stube treue Mitglieder. Vorsitzender Georg Jansen zeichnete aus: Manfred Melinat (50 Jahre), Achim Gallasch, Andreas Homey (40 Jahre), Dennis Kirch, Benjamin Schulz (25 Jahre), Jasmin Kaiser, Jana Kossmann, Vivien Neumann, Sandra Schygulla, Lisa-Marie Stock und Sina Weiß (10 Jahre).

Neuner verabschiedet sich beim Biathlon auf Schalke Gut drei Wochen vor der R(H) EINPOWER-Biathlon-WTC auf Schalke gibt es nur noch rund 3.000 Tickets, so dass die VELTINS-Arena mit fast 50.000 Zuschauern wiederum ausverkauft sein wird.

Das Publikum kann sich u.a. auf die Titelverteidiger Kaisa Mäkärainen (Finnland) und Carl Johan Bergman (Finnland) sowie das deutsche Spitzenteam Andrea Henkel und Andreas Birnbacher, die beim

Weltcup-Auftakt im schwedischen Östersund bereits erste Glanzpunkte gesetzt haben, freuen. Eingerahmt von der World Team Challenge bestreitet Magdalena Neuner ihr Abschiedsrennen auf Schalke.

Mixed-Team-Turnier in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Horst Während die Einen schon den Weltuntergang erwarten, sehen Andere in die Zukunft. „Tradition schaffen“ sagen der SV Horst 08 in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Horst. So findet am Samstag, 29.12.2012 ab 11.00 Uhr, auf der Sportanlage dem Schollbruch zum ersten Mal das „Mixed-TeamTurnier“ statt. Die Veranstaltung ist sicher beispiellos in Horst und stellt einmal mehr unter Beweis, dass Jugend- und Seniorenabteilung gut zusam-

menarbeiten. In zehn Teams, für die verschiedene Unternehmen aus Horst die Patenschaft übernommen haben, treten Spieler gegeneinander an, die aus B- und A-Junioren, als auch von sämtlichen Seniorenteams bis hin zu den Altherren kommen. Bisher haben sich mehr als 100 Spieler zum Wettkampf gemeldet. Es verspricht ein packendes Turnier zu werden, in dem Spielwitz, Erfahrung und jugendliche Spritzigkeit Akzente setzen werden. Der Wanderpokal wurde von

der Werbegemeinschaft Horst gespendet. Selbstverständlich werden verschiedene kulinarische Köstlichkeiten und Getränke zu moderaten Preisen angeboten. Der Abschluss des Tages wird eine Feier sein, zu der Spieler, deren Familien und überhaupt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. Der vielerorts bekannte DJ des SV Horst-Emscher 08 legt auf und bittet zum Tanz. Der Erlös des Tages wird zur Neuanschaffung von Trainingsmaterialien genutzt.

Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, in dem sich vieles ereignet hat. Wir haben uns für Sie, unsere Kunden, ständig informiert und weitergebildet. Wir tun mehr für Sie! Allen Kunden und Freunden unseres Hauses sagen wir herzlichen Dank, wünschen frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2013.

SP: Spangemacher

Inh. H.W. Gruber HiFi · TV · Video · SAT · Elektro Am Wedem 2 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 5 59 90 ServicePartner www.raefoelting-aufderspringe.de

Skatfreunde Karnap umgezogen:

Eigentlich sollte der SV HorstEmscher 08 am kommenden Sonntag zum letzten Mal vor der Winterpause um Tore und Punkte in der Staffel 10 der Fußball-Bezirksliga kämpfen. Aber das Heimspiel gegen den SC Weitmar 45 II wurde nach den heftigen Schneefällen zur Wochenmitte frühzeitig abgesagt. Bereits am vergangenen Wochenende war das Auswärtsspiel der Horster beim SC Union Bergen dem Wetter zum Opfer gefallen. Somit steht fest, dass die NullAchter als Spitzenreiter in das kommende Jahr gehen. Sie überwintern mit 37:12 Toren und 36 Punkten aus 15 Spielen, dürfen sich aber noch nicht Herbstmeister nennen. Der SV Fortuna Herne liegt als Tabellenzweiter bei noch zwei ausstehenden Hinrunden-Spielen sechs Zähler hinter den Horstern. Dass die Winterpause vorzeitig eingeläutet wurde, kam den Horstern wahrscheinlich gar nicht einmal so ungelegen. Zuletzt fehlten ihnen die Frische und der Schwung der ersten Saisonphase, was auch beim bisher letzten Auftritt, beim enttäuschenden 1:1 aus-

11

Norbert Fölting Rechtsanwalt und Notar

Johannes auf der Springe

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht Sozialrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht allgemeines Zivilrecht Besuchen Sie

un neue Homep sere age!

Industriestraße 8 Tel. (02 09) 5 71 71 45899 Gelsenkirchen-Horst Fax (02 09) 51 24 20 E-Mail: kanzlei@raefoelting-aufderspringe.de

s

lnes & Wel

Nikolaus ehrt DLRG-Meister 60 Kinder und Jugendliche starteten bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der DLRG Horst in vier verschiedenen Altersklassen und drei Disziplinen im Hallenbad an der Turfstraße. Die meisten Teilnehmer starteten in der Altersklasse bis

acht Jahre. Für die Kinder steht der Spaß am Schwimmen noch im Mittelpunkt. Organisatorin Katharina Scharakowski und der Jugendvorstand haben sich aber ganz bewusst für die Teilnahme der jüngsten Vereinsmitglieder an den Vereinsmeisterschaften ausgesprochen.

Essener Str. 32 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 1 77 65 51 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr Sa. 8.00-14.00 Uhr

Ich wünsche allen meinen lieben Kunden eine frohe Weihnacht und ein gesundes Neues Jahr! Leyla Demiz + Team rvice 24 -Std.-Seung bis 1.00 0 E hn ec nr ta er W

Von Profis durchgeführt:

FAMILIENPOST HAUSHALTSAUFLÖSUNG Billiger geht es nicht! Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Fußball-Bundesliga:

Schalke 04 muss noch zweimal ran

Der FC Schalke 04 kriecht der Winterpause auf dem Zahnfleisch entgegen. In der Fußball-Bundesliga läuft es für die entkräftet wirkenden Königsblauen seit einigen Wochen in die völlig falsche Richtung. Aus den vergangenen fünf Spielen holten sie nur noch zwei Punkte, was in der Tabelle den Sturz vom zweiten auf den fünften Platz zur Folge hatte. Vor dem letzten Meisterschaftsspiel an diesem Samstag gegen den SC Freiburg (18.30 Uhr) geht es in erster Linie darum, den freien Fall nach unten aufzuhalten. „Die Ergebnisse, die wir in der Bundesliga zuletzt erzielt haben, stellen uns natürlich in keiner Weise zufrieden“, sagt Schalkes Manager Horst Heldt. „Wir haben in den vergangenen Wochen eine sehr gute Ausgangsposition verspielt, die wir uns vorher mit guten Spielen mühsam aufgebaut hatten. Das ärgert uns alle sehr.“ Drei Tage nach dem Bundesliga-Jahres-Kehraus gegen die Freiburger müssen die Schalker außerdem noch einmal im Wettbewerb um den DFB-Pokal ran. Im Achtelfinale geht es am 19. Dezember (Dienstag) ab 19 Uhr gegen den 1. FSV Mainz 05. „Wir haben jetzt noch zwei Spiele vor der Brust, die wir auch unbedingt gewinnen wollen“, führt Horst Heldt aus. „Beide Partien sind zu Hause vor unseren Fans

in der Veltins-Arena und enorm wichtig zum Abschluss der Hinrunde. Zunächst gilt es gegen Freiburg noch einmal drei Punkte in der Bundesliga einzufahren und sich eine bessere Ausgangsposition für die Rückrunde zu erarbeiten. Danach geht es darum, mit einem Erfolg gegen die Mainzer im Pokal zu überwintern. Das ist auf jeden Fall unser Ziel.“ Zu überwintern, das war auch das Ziel der Schalker in der Champions League. Sie haben es erreicht, sogar am vorletzten von insgesamt sechs Spieltagen der Gruppenphase. Die Königsblauen blieben ungeschlagen und sicherten sich vor dem FC Arsenal, Olympiakos Piräus und HSC Montpellier den ersten Platz in der Gruppe B. Das Achtelfinale in diesem Wettbewerb wird am 20. Dezember (Donnerstag) in Nyon ausgelost. Als Gruppensieger bekommen es die Schalker mit einem Zweiten der anderen Gruppen zu tun. Das könnten der FC Porto, AC Mailand, Real Madrid, Schachtar Donezk, FC Valencia, Celtic Glasgow oder Galatasaray Istanbul sein. Das Achtelfinale wird am 12./13. und am 19./20. Februar 2013 (Hinspiele) sowie am 5./6. und am 12./13. März 2013 (Rückspiele) ausgetragen. Als Guppensieger hat der FC Schalke 04 den vermeintlichen Vorteil, zunächst auswärts antreten zu dürfen.

Wir führen aus: • Haushaltsauflösung • Geschäftsauflösung • Keller-Entrümpelung • Garagen-Entrümpelung • Kostenlose Schrottabholung • Kostenlose Waschmaschinenabholung • Umzüge

Wir bieten den garantierten Festpreis!

www.gelsenport.de Brauckstr. 26-28 • GLA Bürozeiten: 9-12 und 15-18 Uhr

Entsorgung aller Art

0 20 43 - 29 50 596 Direkt-Service: 01 79 - 6 68 95 71

Allen unseren Kunden und Freunden wünschen wir ruhige Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr!

Das Team von Automobile Basdorf wünscht allen jetzigen und zukünftigen Kunden frohe Weihnachten und immer gute Fahrt im Neuen Jahr!


12

Verlagssonderseite Dezember 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Der Golf 7. Das Auto. Mit vielen intelligenten Fahrerassistenz1 systemen z. B. die Verkehrszeichenerkennung erfasst Geschwindigkeitsbegrenzungen sowie Überholverbotszeichen 1

Optionale Sonderausstattung, Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis

Unser Sieland-Angebot für Sie:

Golf 7 Trendline 2 BlueMotion Technology 1.2 l TSI 63 kW (85 PS) 5-Gang (2Kraftstoffverbrauch, l/100 km innerorts 5,9/außerorts 4,2/kombiniert 4,9/CO2-Emission kombiniert 113g/km.) Ausstattung: u. a. Klimaanlage, Start-Stopp-System, Radio „Composition Touch“, Lackierung „Uranograu“, elektr. Parkbremse

Hauspreis: 16.536 € inkl. Selbstabholung Wolfsburg und Zulassung

LOKALES

Freudvolles Schreiben an der Gesamtschule In Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen veranstaltete die Gesamtschule Horst eine Schreibwerkstatt. Maria Sarul und Sarah Tabersky begleiten zusammen mit Anke Käding und Jürgen Hiltrop von der Gesamtschule sieben Zehn- und acht Fünfklässler bei ihrer spannenden Reise durch die Welt des Schreibens. In angenehmer Atmosphäre sollen sie gemeinsam den Spaß am Schreiben dadurch entdecken, dass sie beispielsweise über Themen aus ihrem Alltag schreiben und auch über Besuche bei Kunstausstellungen etc. Berichte verfassen. Die Mädchen und Jungen werden so zu Schreibbegleitern ausgebildet, die wiederum bei jüngeren Mitschülern die Freude am Schreiben wecken sollen. Durch Schreibspiele und die freiwillige Vorleserunde am Ende jeder Stunde sollen sie

Horst B

Hoffmann

Essener Str. 11 0 • GE-Horst Telefon 02 09 / 38 64 080

langfristig entdecken, was für ein „mächtiges Instrument“ die Sprache darstellt. Die von Gelsenwasser geförderte Schreibwerkstatt dauert bis zum Ende des Schuljahres. Maria Saruhl: „Die SchülerInnen sollen das Schreiben und die Sprache freudvoll erleben. Viele sind von Misserfolgen in den Grundschulen geprägt.“

Bestellen Sie Ihr frisches Wild und Ihren frischen Karpfen für Weihnachten oder Silvester bitte rechtzeitig! Allen Kunden und Freunden von REWE Hoffmann wünschen wir frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr! Kostenlose Parkplätze Geöffnet Montag - Samstag 7.00 - 21.00 Uhr

Autohaus Sieland GmbH - Hügelstr. 1a / Kärntener Ring - 45899 Gelsenkirchen-Horst Tel: 0209 957170 - Internet: www.sieland.de - E-Mail: ms@sieland.de

Haben Sie Probleme mit Feuchtigkeit und losen Fliesen in Ihrem Bad, auf Ihrer Terrasse oder Balkon? - Rufen Sie uns an! Fliesenfachgeschäft uuu u Ihr Fachbetrieb für Sanierung • Erneuerung • Abdichtung

Der Weißer Ring informiert in vielen Schulen und Kindergärten Der „Weiße Ring“, die Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer, engagiert sich auch im Bündnis gegen Kindesmissbrauch. Im Kindergarten an der Rosenstraße gab der Gelsenkirchener Außenstellenleiter Donald Pawellek Eltern viele Informationen zu dem Thema. Wenig später setzten sich Donald Pawellek und seine Mitarbeiterin Angelika Winkler mit den Kindern zusammen. Gemeinsam mit den Kindern lasen und betrachteten sie die Pixi-Hefte zu dem Thema „Mein Körper gehört

FA

u

mir“. Für die Jungen gibt es den Titel „Ben sagt nein“, für Mädchen das Heft „Lena sagt nein“. Schulen und Kindereinrichtungen, die Interesse an dem Thema haben, können sich unter Telefon 02 09 – 8 23 24 mit dem Weißen Ring in Verbindung setzen.

Grothusstraße 5 GE-Schalke (A 42, Abfahrt Zentrum)

Die Organisation bietet an jedem Mittwoch von 9-11 Uhr im Polizeipräsidium Buer (Rathausplatz) persönliche Gespräche über Hilfestellungen für Kriminalitätsopfer an.

Telefon 02 09 / 4 50 81 Telefax 02 09 / 49 29 25 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Wir wünschen ein frohes Fest und ein glückliches Neues Jahr!

FAM

Horst Beck

Weihnachtseinkauf nach Lust und Laune... ...mit himmlischen Prozenten und bereits reduzierter Saisonware in allen Abteilungen! • Damenmode von und stark herabgesetzt • Kinderbekleidung stark reduziert • Triu -Nachtwäsche stark herabgesetzt

Mit weihnachtlichen Grüßen Familie Strickling & Team Wir wünschen Ihnen alles Gute für das Jahr 2013! Noch

kein

Weihnachtsgeschenk? Wie wär‘s mit einem Geschenk-Gutschein?

• 20% Rabatt auf alle regulären Weihnachtstischdecken • 20% Rabatt auf alle regulären Nachthemden von Pill Jahre! 9 8 r e Üb

Horst-Mitte • Essener Str. 4 - 6 • Tel. 5 55 62 www.textilhaus-strickling.de

Öffnungszeiten: MO - FR 9.00 - 13.00 + 14.30 - 18.30 Uhr SA 9.00 - 13.00 Uhr

Profile for Verlag Familienpost

Familienpost Horst  

Ausgabe vom 13.12.2012

Familienpost Horst  

Ausgabe vom 13.12.2012

Advertisement