__MAIN_TEXT__

Page 1

FAMILIENPOST

Im Internet das Neueste: Jahrgang 21 stets Nummer 11 www.familienpost.de 29. November 2012

Am verkaufsoffenen Sonntag (1. Advent)

Sehteststelle für Führerscheine!

Nachlass auf Brillenfassungen und Markengläser!

GE-Horst • Buerer Straße 1 Telefon 5 62 59

10 %

Augenoptik Karl Weber GmbH Kundenparkplatz auf dem Hof!

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Jahrg. 24 • Nr. 11 • 29. November 2012 An den Samstagen vor dem Fest bis 18 Uhr geöffnet!

In Horst treffen sich Freunde!

Weihnachtsmarkt

1. Advent • 2. Dezember • 11.00 - 18.00 Uhr Essener Straße

Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr

Turfstraße 14 • GE-Horst

Neben Opel Kleinebrink gegenüber vom Hallenbad

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 8.00 -13.00 Uhr

02 09 - 38 99 605

Gesundheit • Pflege • Wohlbefinden

Gesundheit schenken! Nutzen Sie unser vielfältiges Angebot und unsere professionelle Beratung! SÜDAPOTHEKE Strundenstr. 18 Tel. 5 11 27

Logopädische Praxis Scharpenack-Lechtenberg Annika Hippolytusstraße 3-7 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 95 18 10 www.gesundheitszentrum-ge.de

Freikarten für den Weihnachtscircus zu gewinnen!

Mehr dazu auf Seite 3 dieser Ausgabe!

Der Nikolaus kommt 6. Dezember, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Er kommt mit einem ECHTEN PFERD und Knecht Ruprecht in die Glashalle. Der Jugendchor der Kirchengemeinde St. Laurentius singt Weihnachtslieder. Für alle: Kakao, Waffeln mit Sahne und heißen Kirschen (und eine Überraschung für jedes Kind). 5.- € Eintritt pro Person. (50% der Erlöse gehen an den Jugendchor)

Um Reservierung wird gebeten! www.fabbrica-italiana.de Telefon: 02 09 - 14 99 07 22 Turfstraße 21 45899 Gelsenkirchen

ELE an alle: Fröhliche Weihnachten!

www.ele.de

!


2

Verlagssonderseite 29. November 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

2-Raum-Whg. KĂźche, Bad, Flur, 56qm, 3. Etage, Gaszentralheizung. GE-Horst, MarkenstraĂ&#x;e 5. Ab sofort frei. KM 240,NK 80,- 2MM Kaution.

VogelsangstraĂ&#x;e 17 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon: (02 09) 5 51 01 Telefax: (02 09) 5 59 84 Mobil: (01 62) 1 53 57 55 E-mail: c.spira@t-online.de

Tel. 0 25 95 / 38 64 793 oder 01 76 / 83 06 44 75

Renovierte Wohnung mit Balkon, GE-Horst, Buerer StraĂ&#x;e 3, 75 qm, 3 ½ Zimmer, 355.- KM + 90.NK. Telefon 02 09 – 30 966 oder 30 911

CafĂŠ Klatsch sucht AUSHILFE ab sofort fĂźr die Abendstunden auf 400-Euro-Basis.

Telefon 01 78 - 855 39 93 SchÜne 3 ½ Raum-Wohnung

mit Balkon, neue Tßren, neue LaminatbÜden, ca. 68 qm, ab sofort zu vermieten. KM 348.-. Telefon 02 09 – 58 73 10

Ladenlokal

Horst-Mitte, 50 qm, preisgĂźnstig zu vermieten Infos unter Telefon: 02 09 - 51 75 46

Minigruppe im Ebert-Haus '06**HOVHQNLUFKHQ

7HOHIRQ

+HUIRUGHU6WU

+DQG\

*HOVHQNLUFKHQ

ZZZGPVJJHOVHQNLUFKHQGH

woow Sun Palace

KARTENAKTION Angebot 1

Angebot 2

WOOOW ... KARTENANGEBOT 1

Jeden Dienstag findet von 9.30 bis 11.30 Uhr im FriedrichEbert-Haus an der SchwalbenstraĂ&#x;e 28 in Beckhausen eine Minigruppe fĂźr Kinder ab neun Monaten statt. Die Kinder sammeln in der altersgemischten Gruppe erste Erfahrungen im Austausch mit anderen Kindern. Sie setzen ihre Fähig- und Fertigkeiten ein und entwickeln diese weiter. Eltern nutzen die Gruppe um sich auszutauschen, sich Rat und Tipps bei anderen zu holen. Kontakt per Mail: falken-febh@gelsennet.de.

LOKALES

FA

Horst B

kurz+fĂźndig kurz+fĂźndig

Damen-Ledermantel aus den 50er Jahren, GrĂźn, Nappa, Gr. 40, maĂ&#x;gefertigt, 80.Telefon 02 01 – 38 07 53 Fahrbares gebrauchtes Damenfahrrad fĂźr 35.- abzugeben. Telefon 02 09 - 4 87 56 Fahrbares gebrauchtes Damenfahrrad fĂźr 35.- abzugeben. Telefon 02 09 - 4 87 56 Feldbetten 3 St., je 15.; Weihnachtsdeko Preise VB; Herren-Jeans, G-Star, Gr. 32/32 10.-; Veltins S04-Trikot, Gr. L, 10.- ; Herren-Energie-Jacke und Adidas-Jacke, Gr. S, je 10.-; Rote Damen-Lederjacke, Gr. 34, 50.-; Herren-Lederjacke Tom Tailer, abknĂśpfbare Kapuze, grau, Gr. L, VB 50.-; Herren-Jeans von Cippo + Baxx, Gr. 31/32, 10.; Herren-Schuhe, braun, Gr. 43, 2 x getr. 20.-; Kiste BĂźcher, 20.-. Telefon 01 72 461 72 10 Häcksler Constar 20 L FA Sabo zu verkaufen. Telefon 0 20 43 – 3 39 43 Hallo! Verkaufe neuwertigen,

sehr schĂśnen Kratzbaum mit 2 HĂśhlen und 2 Ablagen, fein. Kortbez. m. Br., 104 cm, 65.- Telefon 02 09 – 5 37 87 Horst SchmalhorststraĂ&#x;e 13, neu renovierte helle Wohnung, 1. OG, 2 Zimmer, KDB, 51qm, 244.- KM + Betriebskosten auf Wunsch mit Garage und Garten, Telefon 0 25 20 – 355

Glas

Kater schwarz-weiĂ&#x;, kastriert, in liebevolle Hände abzugeben. 01 78 – 616 50 37 Meerschweinchen abzugeben, weiblich, 4 Jahre alt, blond, langhaarig, zur Zeit Wohnungshaltung, in Gruppe oder zu passendem Partner. Telefon 02 09 – 49 16 52 Putzhilfe einmal wĂśchentlich in HeĂ&#x;ler gesucht. Telefon 02 09 - 4 87 56 Schlittschuhe Techno-Pro mit Kufenschoner und Tasche, Gr. 43, Schwarz, 30.-. 1 Boxsack, 10.-. Telefon 02 09 – 58 57 85 Suche Putzstelle oder eine Arbeit als KĂźchenhilfe in GE-Horst oder GladbeckBrauck. Telefon 01 77 – 537 67 66 Verkaufe 40 DVD’s Horror/Drama/Grusel/Action fĂźr FP 30.- E-Mail: schumi2xx@aol.com Wenig gefahrenes Damen-City-Rad, 28er, Alu, 5-Gang Sachs, Schloss Abus, mit Korb. VB 175.- Telefon 02 09 – 38 42 19 91

Glas-Reparatur Glas-Nagel  0 20 43 / 6 24 37

Krusenkamp 32/34 • 45964 Gladbeck

Horst SchmalhorststraĂ&#x;e 13, neu renovierte helle Wohnung, 3 Zimmer KDB, Gäste WC, 73 qm, 346.- KM + Betriebskosten, auf Wunsch mit Garage und Garten, 2. OG, Telefon 0 25 20 – 355 Horst SchmalhorststraĂ&#x;e 13, neu renovierte helle Wohnung, 3 Zimmer KDB, Balkon, 78 qm, 358.- KM + Betriebskosten, auf Wunsch mit Garage und Garten, 3. OG, Telefon 0 25 20 – 355

Kostenlose Kleinanzeigen kĂśnnen wir nur auf den in der Familienpost abgedruckten Coupons annehmen.

Seit 20 Jahren Ihr Dachdeckermeister!

Angebot 3

WOOOW ... KARTENANGEBOT 2

WOOOW ... KARTENANGEBOT 3

30â‚Ź zahlen

80â‚Ź zahlen W W 50â‚ŹOzahlen W W O O O O O W W sonnen 100â‚Ź sonnen 35â‚Ź sonnen 60â‚Ź Angebote gĂźltig vom 29.11.12 - 31.12.12 - WEIHNACHTSAKTION !!

Adresse: Ă–ffnungszeiten:

ď Ź

75 Jahre

Essenerstr. 18 || 45899 Gelsenkirchen Mo-Sa. 8.00-22.00 Uhr || So. & Feiertags 10.00-22.00 Uhr

Ăœber 80 Jahre ď Ź Drei Generationen

Bestattungen Kurt & Petra Werdelmann Private Aufbahrung und Trauerhalle Gelsenkirchen-Buer • Horster Str. 61

Telefon 3 05 74

Ständig dienstbereit fßr ALLE Stadtteile

Catering & Partyservice Familie Frank Kucharski

Wir stellen ein:

Machen Sie jetzt Ihr Dach winterfest es lohnt sich!

WWW.WIR-IM-REVIER.NET Mobil 01 51 - 40 03 24 51 • Bßro 02 01 - 38 09 05

jung ist Johannes Weinforth. Das begeisterte Mitglied des Kolping-Spielmannszuges arbeitete 44 Jahre auf Gelsenberg und gehĂśrt der IGBCE seit 65 Jahren an. Rudi Welsch gratulierte fĂźr den Vorstand.

Professioneller, preisgßnstiger Steuererklärungs-Service mit persÜnlicher Beratung. Fßr Arbeitnehmer-, Rentnerund Vermietereinkßnfte.*

FAMILIENPOST

Zur alljährlichen Adventfeier treffen sich die Kolpingschwestern und -brĂźder sowie Gäste der Kolpingsfamilie Beckhausen am Sonntag, 9. Dezember um 15:00 Uhr, im Saal des Gemeindezentrums. Mit dem Thema „Adventsund Weihnachtszeit - Bedeutung fĂźr Christen“ diskutiert man Ăźber GestaltungsmĂśglichkeiten fĂźr Familien in der Adventszeit und stimmen uns auf das kommende Weihnachtsfest ein.

85 Jahre

Steuererklärung? Kein Problem!

auf 400-Euro-Basis

jung ist jetzt Erwin Imig. Er wohnt Zum Bauverein und hat auf der Kokerei n Zollverein 27 Jahre lang gearbeitet. Der IGBCE gehĂśrt er schon 52 Jahre an. Rudi Welsch gratulierte fĂźr den Vorstand.

Adventfeier bei Kolping in Beckhausen

Mit geringem Aufwand einen groĂ&#x;en Nutzen erzielen. Dieses betriebswirtschaftliche Prinzip sollten Sie auch bedenken, wenn es um Ihr Hausdach geht! Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um uns nach dem rechten sehen zu lassen. Wir machen Ihr Dach winterfest in dem wir beispielsweise die Dachrinnen vom Herbstlaub reinigen. Wir prĂźfen seine Dichtigkeit auch gerade bei AnschlĂźssen an Kaminen und Dachfenstern, kontrollieren auf Wunsch die Dämmung und erledigen kleine Reparaturen sofort. Anruf genĂźgt! 02 09 - 36 13 64 70

10 Kellner • 10 Servicekräfte 5 Imbiss-Verkäuferinnen 2 Cocktail-Mixer

80 Jahre

jung wurde Franz Neumann von der Buerer StraĂ&#x;e. Er arbeitete 36 Jahre lang auf Nordstern und gehĂśrt der IGBCE 42 Jahre an. FĂźr die Gewerkschaft gratulierte Rudi Welsch.

Gutschein

fĂźr eine kostenlose Kleinanzeige Bitte drucken Sie in der nächsten erreichbaren Ausgabe folgenden Text ab, der ausschlieĂ&#x;lich privaten und nicht dauernden Zwecken dient. Annahme nur schriftlich auf diesem Coupon.

TEXT:

SELO e.V.

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Gratis Infotelefon 0800 / 7 83 83 72

Wäscherei

sche

Neue

Fri

fĂźr Ihre

Gardinen + Vertikallamellen Wir Ăźbernehmen gern

Reinigen

das Abnehmen + Aufhängen Holen und Bringen ebenfalls.

Tel. 02 09 / 51 25 99

Harthorststr. 27, Gelsenkirchen

GE-Horst

5,5 RaumKomfort-Wohnungen gepflegtes Haus Ăźber 2 Etagen ca. 130 qm Einzugfertig sehr groĂ&#x;er Balkon, groĂ&#x;e KĂźche, 2 Bäder + 2 Brausen, Bodenfliesen und Parkett in allen Räumen. Erstbezug Telefon 02 09 - 4 50 81 von 9.00-17.00 Uhr

GE-Horst VereinsstraĂ&#x;e 20

Dame

als Wohnungsmieterin fĂźr 1,5 Raum mit Balkon. Einzugsfertig. Vollrenovierung, alles neu! Weitere Wohnungen auf Anfrage! Telefon 02 09 - 4 50 81 von 10.00-17.00 Uhr

Ihre schĂśnsten Tiere zeigten Mitglieder des Nutzund RassegeflĂźgel-Zuchtvereins Horst bei der Vereinsschau in der Taubeneinsatzhalle an der KoststraĂ&#x;e. Bevor BezirksbĂźrgermeister Joachim Gill die Ausstellung erĂśffnete zeichneten er und Vorsitzender Hans Rohr die Gewinner der GroĂ&#x;preise aus. Norbert Klar erhielt den Landesverbands- und der Kreisverbands-Ehrenpreis (Australorps). AuĂ&#x;erdem wurde er Vereinsmeister HĂźhner. Hans

GanzglasTerrarium

3 Kammern mit SchiebetĂźr, in Alu-Profil eingefasst, abschlieĂ&#x;bar. Vorne be- und oben entlĂźftet. Alle Kammern neonbeleuchtet. HĂśhe 50cm, Breite 1,40 m, Tiefe 45 cm. Ingesamt zwei StĂźck. StĂźckpreis 65.-. Telefon 02 09 - 58 14 28

Rohr erhielt den Stadt-Ehrenpreis (Andalusier). Friedhelm Krebs wurde mit dem Teller des Stadtbezirks West (ZwergItaliener) und den Kreisverbands-Ehrenpreis (ZwergBarnevelder). AuĂ&#x;erdem wurde er Vereinsmeister bei den ZwerghĂźhnern. Kreisverbands-Vorsitzender Hans Opper zeichnete Dieter Scharf mit der Silbernen Bundesnadel aus, weil er dem Verein seit 35 Jahren angehĂśrt).

Komfort-Wohnung Erstbezug Anstrich fertig, alles neu, Heizung, Bad, Dusche, Balkon. 3,5 Raum ca. 80 qm, alle BĂśden neu gefliest. Sehr hochwertig. GE-Horst, RĂźttgergasse 6 Telefon von 10-18 Uhr 02 09 - 4 50 81

*) Mieteinnahmen max. 13 bzw.

26 T% p.a. (led./verh.). Angebot gilt nur bei Mitgliedschaft und nur fĂźr die genannten EinkĂźnfte.

Impressum Familienpost Horst Herausgeber: Joachim Gill UG GF: Joachim Gill Verantwortlich f. Redaktion: Joachim Gill Anschrift des Herausgebers und zugleich Anschrift der Verantwortlichen: Bottroper StraĂ&#x;e 44 45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 79 98 16 Telefax 02 09 / 79 74 26 E-Mail: info@gill-aktuell.de Satz: Joachim Gill UG Druck: Rheinisch-Bergische Druckerei DĂźsseldorf Verteilung: CASA-Werbung Essen Telefon 0201 - 28 00 815

Tel.:

mit Vorwahl

/

0

Familienname/Vorname StraĂ&#x;e / Nr. / Ort Datum

Unterschrift

FĂźr Chiffree-Anzeigen erheben wir eine GebĂźhr von 5 Euro. Bitte dem Coupon bar beilegen Zuschriften

zustellen

werden abgeholt

Bitte zusenden an: RedaktionsbĂźro GILL Bottroper StraĂ&#x;e 44 • 45899 Gelsenkirchen Telefax 02 09 / 79 74 26


LOKALES

FAMILIENPOST

Freikarten gewinnen:

Sterne der Circuswelt zum schönsten Fest des Jahres Vorhang auf, Manege frei! Seien Sie wieder dabei! Der bekannte und beliebte Circus Probst präsentiert bereits zum 16. Mal ausgesuchte Kabinettstückchen internationaler Circuskunst im zauberhaften Weihnachtsambiente. Vom 19. Dezember bis zum 6. Januar 2013 gastiert er am Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen. Der Gelsenkirchener Weihnachtscircus wartet im völlig neuen Programm „Fernost trifft Wildwest“ mit ganz besonderen Attraktionen auf, die noch nicht in Deutschland zu sehen waren. Aus der chinesischen Provinz Hebei und aus Amerika kommen die diesjährigen Highlights nach Gelsenkirchen. Auch der tschechische Tierlehrer Antonio Smiek sorgt für eine Sensation: Zum ersten Mal traben fünf riesige Bisons durch die Circusmanege. Mit bis zu 1.000 kg Gewicht und fast 4 Meter Länge waren diese Wildrinder einst die größten Säugetiere Nordamerikas. Auch sonst spielen Tiere traditionsgemäß eine herausragende Rolle: Mit dem bekannten französischen Showreiter Loik Teutsch (33) studierte Stephanie Probst (25) eine auf die spanische Hirtenreiterei der „Vaqueros“ basierende Hohe Schule auf edlen andalusischen Hengsten ein. Im großen Zwölferzug paradieren Friesen- und Araberhengste zusammen mit vier Dartmoor-Ponys durch das Manegenrund. Und der Cowboy Lucky the Kid erlebt mit seinem Reitpferd „Moon“ sein blaues Wunder, weil es nicht daran denkt, sich satteln zu lassen… Zu den artistischen Höhepunkten über und in der Manege gehören die vier faszinierenden Auftritte des Ensembles He Yuan & the Wuqiao Acrobatic Troupe aus China und die amerikanischen Allroundartisten The Estrellas mit zwei spektakulären Attraktionen in Wildwest-Look. Mit einer sensationellen Choreographie

zu swingenden Rhythmen sorgen The Daring Jones aus den USA für Nervenkitzel pur. Heiterkeit und Humor verbreiten der italienisch-deutsche Clown Rudi Brukson und seine Partnerin Irina. Tony Erblay, der Matrose am Mast, und die Castillo Brothers mit ihren Slapstick-Kaskaden am laufenden Band sind ebenfalls gut für jede Menge Staunen und Fröhlichkeit. Für prickelnde Live-Begleitung sorgt traditionell das Orchester des Circus Probst mit Maestro Gregor Pierczinski am Keyboard. Der Vorverkauf hat begonnen! Ab sofort sind Karten für alle Vorstellungen erhältlich in den WAZ-LeserLäden bzw. bei den bekannten CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen. Familienpost-Leser können insgesamt 10 x 2 Freikarten für die Premierenvorstellung am 19. Dezember 2012 um 15 Uhr gewinnen. Schicken Sie uns bis zum 6. Dezember 2012 eine Postkarte mit dem Stichwort „Weihnachtscircus“ an die Familienpost, Bottroper Straße 44, 45899 Gelsenkirchen oder eine Mail an gewinnen@familienpost.com. Die Karten werden den Gewinnern per Post zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 16. Gelsenkirchener Weihnachtscircus, Revierpark Nienhausen (Feldmarkstraße), Info und Reservierungen: 0209 – 177 99 90, www.gelsenkirchener-weihnachtscircus.de. Mittwoch 19. Dezember 2012 bis Sonntag 6. Januar 2013, Vorstellungen täglich 15.00 und 19.30 Uhr, Heiligabend 24.12. nur 14.00 Uhr, Sonntag 6. Januar nur 15.00 Uhr Kartenvorverkauf in allen WAZ-LeserLäden sowie CTS-Eventim-VVK-Stellen.

Advent-Schaufenster bieten Besinnung Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Horst laden zu neue Aktion in der Adventszeit ein. Jeweils freitags um 17.00 Uhr sollen weihnachtlich geschmückte Adventsfenster in Schaufenstern diverser Geschäfte eröffnet werden. Diese Fenster sollen den Pas-

santen in der teilweise hektischen Adventszeit die Bedeutung von Advent und Weihnachten näher bringen und Impulse geben. Die Fensterenthüllungen finden im Rahmen einer kurzen Andacht mit musikalischer Gestaltung statt. Im Anschluss daran reichen die Geschäftsleute Saft, Glühwein und Ge-

bäck und laden noch zum gemütlichen Verweilen und zum Austausch ein. Folgende Firmen haben sich zur Teilnahme an dieser Aktion bereit erklärt. Freitag, 30.11.2012, 17.00 Uhr, Firma Spangemacher, Am Wedem 2; Freitag, 07.12.2012, 17.00 Uhr, Optiker Wobser, Markenstraße

27; Freitag, 14.12.2012, 17.00 Uhr, Metzgerei Nehrkorn, Industriestraße 59; Freitag, 21.12.2012, 17.00 Uhr, Textilhaus Strickling, Essener Straße 4. Eingeladen zu diesen Veranstaltungen sind Menschen jeden Alters und aller Konfessionen.

Frau drohte mit Messer

Freuen sich auf viele Gäste: Concetta, Cinzia und Luca Fernicola, Monika Zitarosa und Tania Pernicola (von links).

Lecker italienisch essen:

„La Sorgente“ wieder geöffnet Lange hat man darauf warten müssen, aber jetzt ist es endlich soweit: Das italienischen Restaurant „La Sorgente“ an der Horster Straße 386 in Beckhausen hat wieder geöffnet. Zehn Jahre war das Lokal geschlossen. In den vergangenen Monaten wurde es renoviert und umgebaut. Am

Samstag der letzten Woche fühlten sich frühere und neue Gäste in den Räumen gut umsorgt und lecker bewirtet. Die Gäste lobten die vielen selbstgemachten Spezialitäten, saftige Steaks, frische Salate, leckeren Frischfisch, Genießerpizza, sündig-süße Desserts und am Tisch Gegrilltes. Sogar der ehemalige Koch Al-

Verlagssonderseite 29. November 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

berto steht wieder in der Küche. Er arbeitete zuletzt in Hannover, folgte aber sehr gerne dem Ruf von Tania Fernicola (geborene Re), deren Mann Luciano Fernicola, ihrer Tochter Concetta Fernicola, ihrem Sohn Luca Fernicola und dessen Freundin Cinzia sie in der Küche zu unterstützen.

Am späten Montagabend (12.11.) kam es in Horst zu einer häuslichen Gewalt. Nachdem es zwischen den beiden Personen zunächst eine verbale Auseinandersetzung gab, mündete diese in eine gefährliche Körperverletzung. Die 40-jährige Frau hatte ihrem 56-jährigen Lebensgefährten ein Gemüsemesser an den Hals gehalten. Als der Mann das Messer von sich abweisen wollte, stieß ihn die Frau nach seinen Angaben damit in die Hand und verließ dann die Wohnung. Während der Behandlung der Handverletzung durch eine alarmierte Rettungswagenbesatzung vor dem Wohnhaus, kehrte die Frau wieder zurück. Sie verhielt sich auch gegenüber den anwesenden Polizisten äußerst uneinsichtig. Zudem war sie offensichtlich alkoholisiert. Die Beamten sprachen gegen sie eine Wohnungsverweisung aus und erteilten ein 10-tägiges Rückkehrverbot. Der verletzte Mann konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Der Baum im Kreisverkehr leuchtet wieder Auch in diesem Jahr leuchtet er wieder in der Adventszeit: Der Baum im Kreisverkehr Kamp-/Braukämperstraße ist in der Vorweihnachtszeit stets eine im warmen Licht strahlende Landmarke. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich von Bezirksbürgermeister Joachim Gill eingeladen dabei zu sein, wenn erstmals die Beleuchtung des Baumes eingeschaltet wird. Das ist am 30. November um 17 Uhr der Fall. Damit alle gemeinsam singen können bringt Alt-Bezirksvorsteher Heinz-Dieter Albert sein Akkordeon mit. Anschließend gibt es warme und kalte Erfrischungen.

SPD Horst besucht den Weihnachtsmarkt In diesem Jahr besucht der SPD-Ortsverein Horst-Süd am 8. Dezember den Weihnachtsmarkt in der verbotenen Stadt (wer es nicht weiß, es handelt sich um Dortmund…). Um 11 Uhr startet der Bus ab Parkplatz Kranefeldstraße. Um 19 Uhr will man wieder in Horst sein. Der Fahrpreis beträgt 12 Euro. Wer mit dabei sein will (dafür muss man kein SPD-Mitglied sein) kann sich beim Vorsitzenden Lutz Dworzak, Telefon 01 77 – 3 33 10 12, anmelden.

Adventsbasar an Gecksheide Zum diesjährigen Adventsbasar lädt die Gemeinschaftsgrundschule an der Gecksheide am 30. November in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr ein.

3

ALEX

Gold-Ankauf

Wir halten, was andere Versprechen! Bei uns werden Sie nicht mit Preisen „von - bis“ gelockt sondern bekommen den besten Preis der Stadt!

Essener Str. 29a (Fußgängerzone) Gelsenkirchen-Horst Telefon 01 72 - 582 73 78 Geöffnet: Mo.-Fr. 11-16 Uhr - und gerne auch nach telefonischer Vereinbarung Wir kaufen Altgold, Zahngold, Bruch- und Feingold. Ankauf auch von Edelmetallen wie Silber und Platin.

The Flower Company Wir haben unser Lager zum Verkauf geöffnet!

Auf dem Schollbruch 48a 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 380 38 91

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr • Sa. 8-16 Uhr

Pflanzen für Haus + Garten

Wir halten zum Advent für Sie bereit: Weihnachtssterne (Mehrtrieber)

2.39 Adventskranz mit 4 Kerzen 9.99 -10% = 8.99 Nordmanntanne, Nobilistanne, Kiefernbunde Bund 1.99 -10% = 1.79

2.99 -20% =

Großauswahl an Adventsgestecken! Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit!

Wir fertigen für Sie Hochzeitsschmuck, Trauerbinderei, Tischdekorationen u.v.m.

Unglaublich tolle

Jubiläumsangebote! 119 Jahre Düsing

Das Angebot reicht von Adventsdekorationen über Schmuck bis hin zu selbstgemachten Leckereien. Für das leibliche Wohl sorgen eine Cafeteria, ein Glühweinstand und ein Grillstand. Der Gewinn fließt in ein Schulprojekt.

Alles gute Schuhe!

Durchgehend von 9.00-18.30 geöffnet!

Kinderkarnevalsumzug soll buntes Bild bieten Auch im nächsten Jahr findet wieder der Karnevalsumzug des närrischen Nachwuchses statt. Das Festkomitee Gelsenkirchener Karneval und der organisierende Karnevalsclub Astoria rufen alle Schulen, Kindergärten, Hausgemeinschaften und andere Gruppen auf, sich aktiv an dem Umzug zu beteiligen. Anette Schwenzfeier, frisch-

gebackene Präsidentin des KC Astoria: „Der Kinderkarnevalsumzug soll wieder ein buntes Bild bieten. Je mehr Gruppen und Aktive sich daran beteiligen, desto schöner wird der Zug für alle – besonders aber für das Kinderprinzenpaar. Für Niklas und Lea vom KC Grün-Weiß Resse soll es der schönste Tag in ihrer Session werden“.

Der Kinderumzug findet am 10. Februar 2013 statt. Er zieht um 11.11 Uhr vom Parkplatz an der Strundenstraße / Zum Bauverein durch Horst zum Josef-Büscher-Platz. Dort findet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm statt. Anmeldungen und weitere Infos bei Anette Schwenzfeier, Telefon 02 09 – 36 14 583.

Kolping in Soest Zu einem Besuch des Weihnachtmarktes in Soest treffen sich die Kolpingschwestern und -brüder sowie Gäste der Kolpingsfamilie Beckhausen am Donnerstag, 13. Dezember. Die Abfahrt ist um 9:00 Uhr vom Markt Beckhausen. In Soest besichtigt man zunächst das St.-Patrokli-Münster, die St. Petrikirche und die Kirche St. Maria zur Wiese. Anschließend ist Zeit für den individuellen Bummel über den ebenso großen wie schönen Weihnachtsmarkt bis zur vorgesehenen Rückfahrt um 16:00 Uhr.

Simon I. & Samira I.

haben als Kinderprinzenpaar der Stadt Gelsenkirchen abgedankt. Die Astorianer wurden beim Hoppedizerwachen des Festkomitees Gelsenkirchener Karneval von ihren Nachfolgern Niklas I. & Lea I. vom KC Grün-Weiß Resse abgelöst. Oberbürgermeister Frank Ba-

ranowski bedankte sich beim scheidenden Kinderprinzenpaar und wünschte seinen Nachfolgern viel Erfolg. Simon und Samira zeigten sich von der Zeit ihrer Regentschaft begeistert. Während der gelungenen Auftaktveranstaltung zur när-

rischen Session 2012/2013 stellten „Anette & die Steigenberger“ ihr neues Mottolied vor, das das Motto des Rosenmontagszuges 2013 „Ein Füllhorn voller Fröhlichkeit, das ist unsere tolle Narrenzeit“ aufgreift und es gekonnt musikalisch umsetzt.


GEPFLEGTE GASTLICHKEIT ZU DEN FEIERTAGEN

Schlemmen und geniessen in angenehmer Atmosphäre Stilvoll essen und feiern Gänsebraten, Weihnachten und der Jahreswechsel – da darf die Gastronomie nicht außen vor bleiben. Ein stilvolles Essen in einer guten Gaststätte macht nicht nur Spaß, sondern spart auch viel Arbeit, die mit dem Einkauf und der Zubereitung des Festmahls verbunden ist. Wer zu den Feiertagen die zahlreichen Angebote der lokalen Gastronomie nutzen möchte, der sollte rechtzeitig einen Tisch bestellen. Er fa hrun g s g em ä ß wollen sich den umfassenden und liebevollen Service eines Restaurants in dieser Zeit viele Menschen genießen. Die Feiertage um Weihnachten, das ist genau die rechte Zeit,

zusammen mit der Familie - aber auch in trauter Zweisamkeit – ein schönes Essen zu genießen, sich auszutauschen und sich zu beweisen, wie viel man einander Wert ist. Von je her nutzen auch viele Firmen diese Zeit, sich bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Arbeit im zurückliegenden Jahr zu bedanken. Was gibt es schöneres, als dies in der unbeschwerten Atmosphäre eines gut geführten Lokals zu tun. Doch nicht nur im Dezember sind stilvolle Restaurants gefragt. Die Wild- und Geflügelzeit hat bereits begonnen und ebenso gibt es leckere Muschelgerichte. Vielfach kann man den Festschmaus aber auch von einem Service ins Haus liefen lassen.

Gelsenkirchen • Horster Straße 400 • Telefon 58 33 37

1. Weihnachtsfeiertag ab 11.00 Uhr geöffnet

2. Weihnachtsfeiertag ab 17.00 Uhr geöffnet

Heiligabend und Neujahr geschlossen 31. Dezember, 20.00 Uhr

Großer Silvesterball Karten im Vorverkauf (keine Abendkasse)

Täglich ab 17 Uhr geöffnet • Mittwoch Ruhetag Mittwochs nach Absprache • Küche von 18.00 - 24.00 Uhr Weitere Infos unter: www.bahnhofs-bistro.de

Gaststätte

Norkus Der Nikolaus kommt 6. Dezember, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Er kommt mit einem ECHTEN PFERD und Knecht Ruprecht in die Glashalle.

Gelsenkirchen-Horst · Devensstraße 121 Telefon 5 43 32 und 5 57 55

!

Wir möchten unsere Gäste noch einmal darauf hinweisen, dass wir Ihnen sonntags jedes

Schnitzelgericht

mit Beilage für

Der Jugendchor der Kirchengemeinde St. Laurentius singt Weihnachtslieder.

anbieten.

6.50

Außerdem würden wir uns freuen, nach wie vor Ihre Festlichkeiten in unseren Räumen zu günstigen Preisen ausrichten zu können.

Für alle: Kakao, Waffeln mit Sahne und heißen Kirschen (und eine Überraschung für jedes Kind). 5.- € Eintritt pro Person. (50% der Erlöse gehen an den Jugendchor)

Es grüßen Helmi und Günter Norkus-Poltner

Um Reservierung wird gebeten! www.fabbrica-italiana.de Telefon: 02 09 - 14 99 07 22 Turfstraße 21 45899 Gelsenkirchen

Adventsbazar 6. - 9.12.2012

Kulturhalle/Horster Mitte (gegenüber Schloss Horst) Öffnungszeiten: Do.: 14-19 , Fr.: 13-19, Sa.: 13-21, So.: 11-19

Gastronomie im Golfclub Schloß Horst

Sonntagmittag: traditionelles Gänseessen

Johannastraße 37 • 45899 GE-Horst Hinter Schloß Horst • www.gcsh.de

NEU! Täglich wechselnder Mittagstisch

Montag - Freitag, 12-15 Uhr, inkl. Dessert 7.90 1.+2. Adventssonntag von 10-14 Uhr umfangreiches Brunchbuffet inklusive kalter & warmer Speisen, Kaffee, Orangensaft 15.90

3.+4. Adventssonntag Adventskaffee mit hausge-

machtem Blechkuchen, Gebäck und Weihnachtstorten, inklusive Kaffee + Kuchenbuffet 8.90 Für die Adventssonntage bitten wir um tel. Reservierung

1.+2. Weihnachtsfeiertag

Verschiedene festliche Menus auf Vorbestellung. Z.B.: 4-Gang Menu inklusive Gänseteller 21.90 oder Rumpsteak 22.90 Wir haben noch Termine für Weihnachtsfeiern frei! Gerne richten wir kleine und große Veranstaltungen aus.

Ganzjährig geöffnet, kein Ruhetag Telefon 02 09 - 50 30 223 (Gastronomie ab 11 Uhr)

Bauer Becks

Inhaber Bernd Wenig GE-Schaffrath • Giebelstr. 99a • Tel. 02 09 / 58 46 30

1.+2. Weihnachtsfeiertag 11.00 - 17.00 Uhr geöffnet Letzte Tischannahme um 17.00 Uhr Eine Reservierung ist erforderlich. Gesellschaftsräume für bis zu 120 Personen Mittwoch Ruhetag Mo, DI, DO, FR 15.30 - 1.00 Uhr SA 11 - 14 + 15.30 - 1.00 Uhr Sonntag 11 - 1 Uhr durchgehend

Schöner Advent im Café Mo Am 1. Advent, ab 12.00 Uhr

Entenkeulen mit Rosenkohl und Klößen 9.50 E Apfelstrudel mit Vanillesoße, dazu 1 Tasse Kaffee 3.80 E

Am 2. Advent, ab 12.00 Uhr

Rindersauerbraten mit Rotkohl und Klößen 9.50 E Glühweinkuchen mit Sahne, dazu 1 Tasse Kaffee 3.80 E

Alle anderen Termine nach Vereinbarung möglich! Parkplätze am Haus

Partyservice • Catering tehaus Festsaal • Seminarräume • Gäs BP) e Koststr. 8 • GE-Horst (Näh 75 Homepage: Fon: 02 09 / 5 79 75 • Fax: 51 38 de www.schacht3.info line. t-on en@ irch ABZ-Gelsenk

14

Jahre

14 Haus Jahre Buchholz

Inh.: Harry Krysik Devensstraße 2 • 45899 GE-Horst Telefon 9 55 27 63

Drei von vielen guten Gründen bei uns Gast zu sein: Täglich leckerer MIttagstisch Muschelessen für Genießer Fußball immer live bei uns im „Buchholz-TV-Stadion“

Sollten wir uns nicht kennenlernen?

Gelsenbergstraße 1 • 45899 Gelsenkirchen-Horst • Telefon 02 09 - 36 10 45 63 Montag bis Freitag + Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr • Inhaberin: Monika Hoffmann- Rentgens

Wir sind an allen Tagen durchgehend ab 9.00 Uhr für Sie da!


Horoskop • Rätsel Telefon Sutumerfeldstraße 21 02 09 45899 GE-Beckhausen Weitere Informationen finden 3 18 70 3 Sie auch im Internet unter 0 www.ptg-ge.de Pflege Team Gelsenkirchen GmbH

Viel Spaß beim Rätselraten!

Salon Hagens Horster Str. 302 • GE-Beckhausen • Tel. 58 28 05

Unser Dezember-Angebot:

selbstsüchtiger Mensch

englisch: Freizeitauf spaß

weltumfassend

ab

28.50

Im Dezember montags geöffnet! Donnerstag

ist Kinder- /Jugendtag: Schnitt ab

Teil des Beins

ein Schiff erobern

kurz für: eine

Pferdesport

Wellness in der Weihnachtszeit z.B. waschen, entspannende Kopfmassage, schneiden, Fönfrisur, Festiger, Haarspray

Zeche, Mine

offene Wasserleitung

Dekor Hülle der Insektenpuppe

Anhäng. d. chin. Volksreligion

robust, standfest

Klostervorsteher

stehendes Gewässer

Kapitalerträge

Geländevertiefung

abermals, wieder offizielle Ansprüche

Herzlich willkommen in unserem traditionellen türkischen Restaurant vor Ihrer Haustür. Gesellschaftszimmer • 2 Kegelbahnen BK S an E WirGhaben allen Tagen (auch Weihnachten GA L OP P R E NN E N und Silvester) von bis 03.00 Uhr geöffnet. N E R I N 15.00 I KOKON T Z E UGE B I Lieferservice E E B I L WSieS unseren S T A Nutzen S E R Euro R E V E (ab T A L 15.frei Haus) E RWE R B E N O L • 45899 Gelsenkirchen N 27 E N KStraße R P R I OBottroper SO F A L E S UNG D Telefon 02 09 3 61 34 42 • Inhaber: Fahri iftçi N I KO T I N E C T ND L Z U T A T H B E I CH T E S T AD T B E N E HME N E L F

ç

Flug beenden

kaufen

6.00 deutsche TVAnstalt (Abk.)

Scheinangriff beim Boxen

hinweisendes Fürwort ein Möbelstück

Radlager

parlament. Beratung

Türkische Köstlichkeiten vom Holzkohlegrill

Blattrückseite

norddeutsch: Knecht

große Wohnansiedlung

Tonbezeichnung

Schiff in Gefahr

Mitwisser

Geschmackserlebnisse wie in 1001er Nacht!

Tabakgift Abk.: Nachrichtendienst

Dehnungslaut

Teil der Speise Sündenbekenntnis Umgangsformen

Zahlwort

DEIKE- PRESS-1313-12

Die Angebote sind gültig vom 29.11. bis 5.12.2012

Stauder

Ihr Gleitsicht-Spezialist im Horster Süden!

Pils

12,29

20 x 0,5 l Pfand 3,10 € (1,23 €/l)

www.augenoptik-wobser.de Sie finden uns auch bei Facebook!

Sprudel Medium

Optik Wobser

12 x 1 l Pfand 3,30 € (0,46 €/l)

5,55

Weißbier

Pilsener · Radler · V+

20 x 0,5 l / 24 x 0,33 l Pfand 3,10 € / 3,42 € (1,10 €/l / 1,39 €/l)

Alt

10,99

9,99

20 x 0,5 l Pfand 3,10 €, (1,00 €/l)

Alt · Blue

24 x 0,33 l Pfand 3,42 € (1,26 €/l)

versch. Sorten 20 x 0,5 l Pfand 3,10 € (1,45 €/l)

14,49

Pils

20 x 0,5 l Pfand 3,10 € (0,60 €/l)

5,99

Telefon 02 09 / 3 86 56 47 Na klar! Markenstraße 27 • GE-Horst

Horoskop Dezember 2012 Steinbock 22.12. - 20.01.

Stier 21.04. - 20.05.

Sie sind derzeit sehr von sich selbst überzeugt und schreiten mit hoch erhobenem Haupt durch die Welt. Ihre Freunde üben ganz zu Recht Kritik, denn Sie wirken arrogant und hochnäsig auf Ihr soziales Umfeld. Seien Sie nicht beleidigt, sondern nehmen Sie die Kritik an, sie ist offen und ehrlich und kann Ihnen nur helfen.

Eine gewichtige Entscheidung steht an und Sie sind unschlüssig, was Sie tun sollen. Je mehr Leute Sie fragen, umso unsicherer werden Sie. Lassen Sie sich nicht von anderen überreden, etwas zu tun, was vielleicht gegen Ihre Überzeugung verstößt. Verlassen Sie sich besser auf Ihre Intuition, dann liegen Sie richtig.

Wassermann 21.01. - 19.02.

Zwillinge 21.05.-21.06.

Sie haben eine arbeitsreiche Zeit hinter sich und sind eigentlich urlaubsreif. Allerdings ist der Zeitpunkt dafür äußerst ungünstig, denn Ihre berufliche Situation ist noch nicht in trockenen Tüchern. Jemand möchte Sie aus dem Feld schlagen, deshalb sollten Sie Ihre Urlaubspläne lieber noch um einen Monat verschieben.

Fische 20.02. - 20.03. Achtung: Den Frischverliebten vernebeln die Sterne die klare Sicht auf die Dinge. Sie sind sich Ihrer Sache sicher und würden alles tun, während Ihr neuer Augenstern Sie lediglich für seinen Zeitvertreib benutzt und mit Ihnen spielt. Ziehen Sie die Notbremse und signalisieren Sie, dass Sie das Spiel durchschaut haben.

Widder 21.03. - 20.04. Es kriselt in Ihrer Beziehung. Ihr Partner zieht sich immer häufiger zurück. Das mag an Ihrer enormen Vitalität liegen, die für andere auf Dauer zu anstrengend ist. Eine Beziehung braucht ihre ruhigen Momente. Lassen Sie regelmäßig gemeinsam die Seele baumeln und geben Sie Ihrem Partner Zeit zum Atmen.

Im Beruf wird Ihnen ein Wechsel angeboten. Nutzen Sie die Chance, sie wird so schnell nicht wiederkommen. Sie lieben es doch, neue Menschen und fremde Kulturen kennenzulernen. Der Kosmos bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, Ihre Abenteuerlust zu befriedigen und Sie werden zudem auch noch gut dafür bezahlt.

Krebs 22.06. - 22.07. Eine Krise ist überstanden und Sie dürfen aufatmen. In diesem Monat wird sich der Kosmos für Sie überschlagen, denn er hat Sie wirklich schwer gebeutelt. Sie lernen außergewöhnliche Menschen kennen, die Ihren weiteren Lebensweg begleiten und Sie mit ihrer ungezwungenen Art inspirieren, besonders kreativ zu sein.

Löwe 23.07.-23.08. Sie haben sich mächtig ins Zeug gelegt und 200 Prozent gegeben, allerdings sind Sie von der schwachen Reaktion auf Ihren Einsatz sehr enttäuscht. Manchmal stellt sich der Erfolg nicht direkt nach der Leistung ein, sondern kommt mit Verzögerung, dann aber gewaltig. Haben Sie etwas Geduld und sorgen Sie sich nicht.

Jungfrau 24.08. - 23.09. Ihre lockere, freundliche Art macht Sie unglaublich sympathisch und zieht die Menschen an. Mit Ihrer angenehmen Ausstrahlung wird es Ihnen in diesem Monat nicht schwerfallen, neue Kontakte zu knüpfen, von denen einer durchaus zu einer innigen Liebesbeziehung werden könnte. Amor hat den Bogen dafür bereits gespannt.

Waage 24.09. - 23.10. Die Sterne streuen in diesem Monat Zwietracht in Ihre Beziehung. Ihr Bedürfnis nach Harmonie gerät mächtig ins Wanken, aber im Leben läuft nun mal nicht immer alles nach Plan. Auch wenn es Ihnen schwerfällt, Konflikte auszutragen, Sie müssen sich der Situation stellen und streiten, wenn Sie das Problem wieder lösen wollen.

Skorpion 24.10. - 22.11. Sie können nicht so ohne Weiteres mit der Tür ins Haus fallen, um Ihre Vorgesetzten von Ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Mit Ihrer fordernden Art machen Sie sich eher unbeliebt. Was Sie jetzt weiterbringt, ist das nötige Fingerspitzengefühl. Handeln Sie taktisch klug und die Tür zur Chefetage öffnet sich wie von selbst.

Schütze 23.11. - 21.12. Bei einem Familienproblem wird eine eindeutige Position von Ihnen erwartet. Seien Sie nicht voreilig und legen Sie sich nicht fest, denn Sie sind nur ungenügend über den Sachverhalt informiert. Versuchen Sie zu vermitteln und nicht zu entscheiden. Nutzen Sie Ihre Redegewandtheit, Sie können sehr überzeugend sein!


6

SPORT

Verlagssonderseite 29. November 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

UNSERE BESTEN WÜNSCHE – FAHREN IMMER MIT!

Mit freundlichem Service möchten wir jeden Besuch bei uns im Autohaus zu einem kleinen Fest der Freude machen. Wir bedanken uns bei unseren Kunden ganz herzlich für das große Vertrauen und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes 2013.

WIR FREUEN UNS AUF SIE JEDES MAL AUFS NEUE!

Automobile Basdorf GmbH

Alfred-Zingler-Straße 3, 45881 Gelsenkirchen Telefon 0209/94040-0, Fax 0209/94040-40 www.mitsubishi-basdorf.de

Horst 08 will oben bleiben

Wer so etwas vor Beginn dieser Saison vorausgesagt hätte, wäre zumindest schief angeguckt worden. Aber die vergangenen Wochen und Monate haben es gezeigt: Der Höhenflug der Horster ist längst keine Momentaufnahme mehr und erst recht kein Zufall. An den vergangenen sieben Spieltagen haben die Horster fast die optimale Ausbeute erreicht: Sechs Siege und zwischendurch ein torloses Remis beim SV Fortuna Herne. Nach jetzt 14 Begegnungen führen die Null-Achter die Tabelle mit sieben Punkten vor dem VfB Günnigfeld sowie einem

weiteren vor dem SV Fortuna Herne und dem FC Neuruhrort an. Dass die Horster Mannschaft am vergangenen Wochenende spielfrei hatte und die Beine hoch legen konnte, kam ihrem Trainer Jörg Krempicki nicht ungelegen. Zuletzt fehlte seinen Jungs trotz der zahlenmäßigen Erfolge die Frische. „Der Substanzverlust war in der Tat nicht mehr zu leugnen“, bekannte der 49-Jährige. „Die Pause tat allen gut.“ Auch Serkan Köse, der nach längerer Verletzungspause vor seinem Comeback steht. Jetzt fehlt nur noch der nach wie vor verletzte Ümit Top. Bis zum Beginn der Winterpause haben die Horster noch drei machbare Aufgaben vor der Brust. Nach der Partie bei TuS Kaltehardt (14.30 Uhr, Urbanusstraße in Bochum) folgt am 9. Dezember beim SC Union Bergen (14.30 Uhr, Hunsrückstraße in Bochum) ein weiteres Auswärtsspiel. Das

Kalenderjahr und die Hinrunde enden am 16. Dezember mit dem Heimspiel gegen den SC Weitmar 45 II (14.30 Uhr, Auf dem Schollbruch). Die Rückrunde beginnt bereits am 17. Februar. Im neuen Jahr wird sich herausstellen, ob die Horster Mannschaft bis zum Schluss um den Aufstieg in die Landesliga mitmischen kann. „Die Konstellation ist gut für uns“, meint Jörg Krempicki. „Nach der Winterpause haben wir alle Verfolger bei uns am Schollbruch zu Gast. Dann werden wir hoffentlich zeigen, was wir können.“ Der 08-Coach redet schon längst nicht mehr von Punkten für den Klassenerhalt. Auch er hat Lunte gerochen. „Wir sind oben und wollen dort auch bleiben“, betont er. „Aber wir sind noch nicht so weit, dass wir sagen können, wir marschieren da einfach so durch. Aber wir haben durchaus das Zeug dazu, bis zum Schluss oben zu bleiben.“

Schrankwände Einbauküchen Zimmertüren Haustüren Fensterbau Rolladenbau Einbruchschutz

Tel. (02 09) 5 56 49 • Fax (02 09) 5 58 09 www.kouker.de

e-mail: info@kouker.de

NATURSTEIN Steinmetz- und Steinbildhauermeister

Meisterbetrieb seit über 80 Jahren

Fürstenbergstr. 18 • 45899 GE-Horst • Tel. 02 09 / 5 59 30 E-mail: naturstein-mecking@web.de Internet: www.naturstein-mecking.de Grabmale • Grablaternen • Vasen & Schalen Grabeinfassungen aus Naturstein Fensterbänke • Treppen • Bodenbeläge

Elektro- und Sanitär-GmbH • Meisterbetrieb Ausführung sämtlicher Elektroarbeiten Gas- u. Wasserinstallationen • Umlaufheizungen Seit Seit über über 20 35 Jahren Jahren in in Horst Horst Essener Straße 50 • Telefon 51 24 58

Der Schalker Fanclub „Horster Kurve“ war mal wieder auf Reisen. Diesmal ging es ins Mutterland des Fußballs, nach England. Zum ChampionsLeague-Spiel des FC Schalke 04 beim FC Arsenal London machten sich Christian Vieth, Daniel Paczulla, Denis Köster und Dirk Blömeke auf, um die Königsblauen im Emirates Stadium lautstark zu supporten. Mit historischem Erfolg! 2:0 gewannen die Knappen bei den Gunners und sicherten sich damit den ersten Sieg auf englischem Boden.

Fußball-Kreisligen Der SC Schaffrath kann am kommenden Sonntag Herbstmeister in der Staffel 1 der Fußball-Kreisliga A werden. Der SCS, der zuletzt im Spitzenspiel ein 1:1 gegen Preußen Gladbeck erreichte, benötigt allerdings die Schützenhilfe von Preußen Sutum II.

Messverfahren RL 715 / 2007 EG: Outlander Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert 6.8-4.8/CO2-Emission kombiniert 157-126 g/km/Effizienzklassen D/C/B/A

45899 Gelsenkirchen-Horst • Devensstraße 85-91

Horst B

Fußball-Bezirksliga: Sollte der SV Horst-Emscher 08 an diesem Samstag sein Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten TuS Kaltehardt gewinnen, würde er in der Fußball-Bezirksliga zwei Spieltage vor Abschluss der Hinrunde als Herbstmeister der Staffel 10 feststehen.

VIEL GLÜCK UND ALLES GUTE FÜR 2013!

FA

Turnverein Horst feierte sein 120-jähriges Bestehen 80 Jahre Mitglied im Turnverein Horst-Emscher! Inge Sonnenschein, ebenso engagierte Horster Bürgerin wie Turnerin, wurde für dieses sehr außergewöhnliche Jubiläum während des 120-jährigen Stiftungsfest des Turnvereins Horst-Emscher geehrt. In der Veranstaltung mit buntem Programm wurden durch den 1. Vorsitzenden Martin Jansen, der 2. Vorsitzenden Sanda Brencher, Geschäftsführer Lutz Döhler und dem Ehrenvorsitzenden Otto Jung außerdem die nachfolgenden Vereinsmitglieder geehrt: 10jährige Mitgliedschaft: Rita Berchner, Isabel Rachler, Ul-

rich Fischer, Alina Schiewer, Mechthild Höfener, Claudia Spekbrok, Doris Krause, Ursula Strangfeld, Alexander Lewandowski, Edwin Tarhaus, Gabriele Lohmann, Antje Terhürne, Uta Meigen, Ulrike Thillmann, Miriam Milosavljevic, Agnes Wicht, Beatrix Noetzel, Ute Wilkop, Heike Pesch. 25jährige Mitgliedschaft: Gabriele Mendack, Andreas Webert, Manuela Mittermüller 50jährige Mitgliedschaft: Lutz Döhler, Elsbeth Domschke, Gisela Oetting, Ralf Masuch 60jährige Mitgliedschaft: Ernst Nagel 80jährige Mitgliedschaft:

Inge Sonnenschein Sandra Brencher führte mit ihren Sportlerinnen der StepAerobic vor, was in ihrer Abteilung Sportliches geleistet wird. Andreas Lösing zeigte mit seiner Kung-Fu Gruppe einige Übungseinheiten der Trainingsstunden. Philipp Dammer jonglierte auf unterhaltsame Weise und startete mit seiner lockeren Art Angriffe auf die Lachmuskeln der Anwesenden. Der bekannte Band „Die Bossanovas“ spielte zahlreichen Hits und sorgten so für eine ausgelassene Stimmung. Die Musiker ließen die begeistert feiernden Horster Sportler bis zum frühen Morgen tanzen.

Englische Wochen für Schalke Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Diese Weisheit von AltBundestrainer Sepp Herberger trifft in diesen Wochen auch auf den FC Schalke 04 zu. Eine englische Woche löst die andere ab. Nach der Partie am Dienstag beim Hamburger SV folgt für die Königsblauen am Samstag daheim gegen Borussia Mönchengladbach die nächste Herausforderung in der Fußball-Bundesliga. Und danach geht es in diesem Rhythmus weiter. Am Dienstag in einer Woche, also am 4. Dezember, steht das letzte Gruppenspiel in der Champions League auf dem Programm. Die Schalker müssen zu Montpellier HSC nach Südfrankreich. Sie haben bereits das Achtelfinale erreicht. Jetzt geht es nur noch darum, ob sie als Gruppensieger oder als Gruppenzweiter in die nächste Runde einziehen. In der Bundesliga müssen die Königsblauen danach noch am 8. Dezember beim VfB Stuttgart und am 15. Dezember zu Hause gegen den SC Freiburg ran. Zum Abschluss des Jah-

res wartet das Achtelfinale im DFB-Pokal. Die Schalker haben am 18. Dezember den 1. FSV Mainz zu Gast und wollen auch in diesem Wettbewerb überwintern. In der Bundesliga geht es für den FC Schalke 04 in den letzten drei Begegnungen vor Weihnachten darum, die recht ordentliche Ausgangslage im Kampf um die erneute Qualifikation für die Champions League zu bewahren. Zuletzt hat das Team von Trainer Huub Stevens einige Federn gelassen. Es musste Borussia Dortmund wieder vorbeilassen und hat den Kontakt zum souveränen Spitzenreiter FC Bayern München verloren. So wie es derzeit aussieht, werden die Knappen auch in dieser Spielzeit höchstens Zweiter oder Dritter werden können. Abseits des Spielfeldes werden derzeit einige Personalien heiß diskutiert. Der vom FC Barcelona ausgeliehene Ibrahim Affelay hat angedeutet, dass es ihn im nächsten Sommer zurück zu den Katalanen

zieht. Aber das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Manager Horst Heldt macht sich Hoffnungen, den Niederländer auf Schalke halten zu können. Offen ist auch die Zukunft von zwei weiteren Niederländern. Sitzt Huub Stevens auch in der Saison 2013/14 auf der Schalker Trainerbank? Und was wird aus Klaas-Jan Huntelaar? Verlängert er seinen im nächsten Sommer auslaufenden Vertrag? Zuletzt machten Gerüchte über einen Wechsel im Winter zum englischen Erstligisten FC Arsenal die Runde. Dazu Horst Heldt: „Alles Unsinn!“ Auch Lewis Holtby wird immer mal wieder gerne mit der Insel in Verbindung gebracht. Sein Vertrag läuft ebenfalls zum 30. Juni 2013 aus. Es heißt, der FC Arsenal sei auch an ihm interessiert, aber auch der FC Liverpool. Lewis Holtby macht kein Geheimnis daraus, dass ihm die Entscheidung schwer fällt, ob er auf Schalke bleiben oder wechseln soll.

Der Neuling aus Sutum ist zu Gast beim Spitzenreiter SV Zweckel II. Nur wenn das Team von Trainer Joachim Witte an der Dorstener Straße in Gladbeck nicht verliert, kann der SCS zum Abschluss der Hinrunde wieder die Tabellenführung übernehmen. Vorraussetzung ist allerdings auch ein eigener Erfolg im Auswärtsspiel beim VfB Kirchhellen. Die anderen Teams aus dem Stadtbezirk West rangieren derzeit im vorderen Mittelfeld der Tabelle. Preußen Sutum II eroberte dank eines 4:3-Erfolges gegen Schlusslicht Adler Ellinghorst den fünften Platz, unmittelbar dahinter folgen der SV Horst-Emscher 08 II (zuletzt 1:0 beim BV Rentfort) und Beckhausen 05 (zuletzt 0:2 gegen den SV Zweckel II). In der Staffel 1 macht Preußen Sutum derzeit eine schwächere Phase durch. Nach dem 1:2 bei den Sportfreunden 07/12 Gelsenkirchen müssen sich die Blau-Gelben mit Rang elf begnügen. In Abstiegsgefahr dürften sie allerdings nicht mehr geraten. In der Staffel 1 der FußballKreisliga B landete der BV Horst-Süd zuletzt mit dem 6:1 bei Wacker Gladbeck II einen Kantersieg. Das Team von Trainer Bernd Becker verbesserte sich dadurch in der Tabelle auf den zehnten Platz. Einen Rang besser ist Beckhausen 05 II notiert. Das Team von Trainer Ralf Thomschke verlor zuletzt auf eigenem Platz mit 1:3 gegen den VfL Grafenwald.

In der Kreisliga C sieht es für die Teams aus dem Stadtbezirk West wie folgt aus: Staffel 1: 2. FC Horst 59 (zuletzt 3:0 gegen VfL Grafenwald III), 9. SC Schaffrath II (zuletzt 3:3 gegen Anadolusport Gelsenkirchen). Staffel 2: 1. SV Horst-Emscher 08 III (zuletzt 2:0 gegen ETuS Bismarck II), 6. Preußen Sutum III (zuletzt 1:6 bei Sportfreunde 07/12 II). Staffel 3: 2. SV Horst-Emscher 08 IV (zuletzt 6:0 bei SG Borussia Scholven), 15. FC Horst 59 II (zuletzt 9:1 gegen FC Glückauf Hüllen). Die nächsten Spiele: Kreisliga A1: SC Hassel II – Beckhausen 05 (So., 13 Uhr, Lüttinghof), SV Horst-Emscher 08 II – SSV Buer II (So., 14.30 Uhr, Auf dem Schollbruch), VfB Kirchhellen – SC Schaffrath (So., 14.30 Uhr, Loewenfeldstraße), SV Zweckel II – Preußen Sutum II (So., 14.30 Uhr, Dorstener Straße). Kreisliga A2: Preußen Sutum – SV Union Neustadt (So., 14.30 Uhr, Gesamtschule Berger Feld). Kreisliga B1: TSV Feldhausen – Beckhausen 05 II (So., 12.45 Uhr, Marienstraße), BV HorstSüd – Hansa Scholven (So., 14.30 Uhr, Fürstenbergstadion). Kreisliga C1: Adler Ellinghorst III – SC Schaffrath II (Sa., 14.30 Uhr, Wittringer Wald), TSV Feldhausen II – FC Horst 59 (So., 12.45 Uhr, Marienstraße). Kreisliga C2: Preußen Sutum III – Union Neustadt II (So., 12.45 Uhr, Gesamtschule Berger Feld), DJK SW Gelsenkirchen-Süd – SV Horst-Emscher 08 III (So., 14.30 Uhr, Halfmannshof). Kreisliga C3: Arminia Ückendorf II – FC Horst 59 II (So., 12.45 Uhr, Gesamtschule Ückendorf), DJK SW Gelsenkirchen-Süd II – SV Horst-Emscher IV (So., 12.45 Uhr, Halfmannshof).

TV-Vereinsmeisterschaften Glück mit dem Wetter hatten die Leichtathleten des TV Horst erst im dritten Anlauf, um ihre Vereinsmeisterschaften/Bundesjugendspiele durchführen zu können. Alle Teilnehmer absolvierten Dreikämpfe. Zwei Ehrenurkunden, acht Siegerurkunden und acht Teilnehmerurkunden wurden mit großem Einsatz erkämpft. Marcel Bockstiegel gewann den Wanderpokal der männlichen Jugend mit 1250 Punkten, den Pokal der weiblichen Jugend sicherte sich Lisa Humann mit 1167 Punkten. Der Wanderpokal aller Schüler ging an Alexander Pardella mit 1091 Punkten vor Michael Motzen (1073 Punkte). Den Pokal aller Schülerinnen holte

sich Monika Molski mit 1002 Punkten. Ergebnisse: weibl. B.: 1. Lisa Humann 1167 P, männl. B.: 1. Marcel Bockstiegel 1250 P, W 15: 1. Monika Molski 1002 P, M 15: 1. Michael Motzen 1073 P, W 14: 1. Laura Jarmilowicz 561 P, M 13: 1. Alexander Pardella 1091 P, W 11: 1. Antonia Ermolenko 668 P, M 11: 1. Daniel Haben 555 P, W 9: 1. Anika Körner 611 P, M 9: 1. Eike Schriewer 690 P, 2. Ksenia Keil: 572 P, M 8: 1. Benedikt Senger 496 P, W 6: 1. Ndidi Ogbonnaya 231 P, M 7: 1. Romano Kucista 585 P, 2. Jolie Ruble 101 P, 2. Oskar Jarmolowicz 174 P, M 6: 1. Maximilian Gugler 177 P, 3. Mohammed Ergel 120 P, 4. Martin Kaczmarczyk 76 P.

Nachwuchs gesucht

info@freund-bedachung.de www.freund-bedachung.de

Die U8 BasketballMannschaft von Schalke 04 sucht Nachwuchs im Alter von vier bis acht Jahren. Trainiert wird das Team von Anja Monkowski. Trainiert wird montags von 17 bis 18.30 Uhr in der Halle an der Vinckestrasse. Die U8er spielen zwar noch in keiner Liga, absolvieren aber regelmäßig Freundschaftsspiele.


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 29. November 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

8. Weihnachtsmarkt der besonderen Art auf Hof Holz Vom 7. – 9. Dezember 2012 findet auf Hof Holz der mittlerweile 8. Weihnachtsmarkt statt. Lange bevor die Besucher den Hof betreten, werden sie durch eine Allee von Öllichtern auf die Zufahrttrasse zum Hof geleitet. Über einen Weg mit beleuchteten Tannengruppen erreichen die Besucher den alten, denkmalgeschützten Bauernhof. Die Hofgebäude und die alten Baumbestände werden durch unzählige kleine Lichter zauberhaft in Szene gesetzt. Die Facetten der teilweise aus dem 18. Jahrhundert stammenden Gemäuer bilden eine einmalige Kulisse für das bunte Händlertreiben an den 3. Adventstagen. „Selbstproduziertes“ steht im Mittelpunkt der von über 100 Ausstellern des Marktes angeboten Artikeln. Selbstgestrickte warme Socken, handgefertigte Filzhüte, gezogene Kerzen, außergewöhnliche Holzarbeiten, festlicher Adventsschmuck, edle Krippen und Schnitzereien aus dem Erzgebirge sind nur ein kleiner Querschnitt aus einem bunten Angebot. Ebenso werden Gewürzhändler, Bauernbäcker, Marzipankünstler und Imker ihre Produkte anbieten. Auch Schalke 04 ist wieder mit einem eige-

nen Stand vertreten. Punsch und Glühwein, sowie leckere Weihnachtsspezialitäten aus der Hofküche und der Hofbäckerei laden zum Genießen ein. Ebenso können die Besucher auch an den drei Tagen auf Hof Holz ihren Weihnachtsbaum kaufen. Ein buntes Bühnen und Rahmenprogramm begleitet die Besucher an allen Tagen und wird für festliche Advents-

Catering & Partyservice

stimmung sorgen. Der Markt ist am Freitag, 7. Dezember, von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr, am Samstag, 8. Dezember, von 11:00 bis 20:00 und am Sonntag, 9. Dezember, von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Es wird dringend darum gebeten, dass die Besucher den Weihnachtsmarkt auf Hof Holz mit öffentlichen Verkehrsmitteln anfahren sollten.

Familie Frank Kucharski

Sie suchen einen besonderen Rahmen für Ihre Weihnachtsfeier in Gelsenkirchen? Die faszinierende Location auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen und der erstklassiger Service machen Ihre Weihnachtsfeier zu einem einmaligen Erlebnis.

Hier sind unsere Vorschläge für Ihre Weihnachtsfeier: Menü 1 - 29,00 € Rindfleischsuppe Hirschkalbsrücken mit Wildrahmsoße, Waldpilze und Blaukraut, Butterkartoffeln und Kroketten, frischer Obstsalat Menü 2 - 29,00 € Räucherlachs auf Toast mit Sahnemeerrettich Geschmorte Gänsekeule mit Backapfel, Apfelrotkraut und Kartoffelklöße Mousse au Chocolat WWW.WIR-IM-REVIER.NET Nienhausenstraße 42 • 45883 Gelsenkirchen Mobil 01 51 - 40 03 24 51 • Büro 02 01 - 38 09 05

Immer da, immer nah.

Frohsinn in den Stimmen, Freude beim Herbstkonzert Das Herbstkonzert des Männerchors „Frohsinn“ fand wieder in der Aula der Waldorfschule Gladbeck statt. Neun Mal bislang hat der „Frohsinn“ den Ehrentitel „Meisterchor im Sängerbund NRW“ erneuern können, daraus wurden inzwischen 44 Jahre ohne Unterbrechung. Inzwischen haben die stimmgewaltigen Männer das Repertoire ihrer Konzerte zusätzlich um das „Chorprojekt Gemischter Chor“ erweitert. Dabei tritt eine Männer-Auswahl gemeinsam mit stimmkräftigen Damen auf – insgesamt an die 20 Stimmen, die eine neue musikalische Farbe ins Gesamtbild einbringen. Wie immer beim „Frohsinn“, so bot auch das Herbstkonzert

Den Weihnachtsbaum in der Glashalle des Horster Schlosses schmückten auf Einladung von Bezirksbürgermeister Joachim Gill wieder viele Kinder. Der Förderverein Schloß Horst half dabei. In ihren Kindertagesstätten (Diesterwegstraße, Flöttestraße, Heinrich-BrandhoffStraße) und auf dem Bauspielplatz hatten sie bereits den Baumschmuck gebastelt und mitgebracht, aber auch vor Ort konnten noch kleine Schmuckstücke gebastelt werden. Olaf Wiesten präsentierte auf Einladung der Kinder- und Jugendbeauftragten Vera Neumann sein Kinderlieder – Weihnachtsprogramm. Anschließend verteilte der Nikolaus seine süßen Ebenbilder. Der Förderverein Baueck - Kunterbunt e. V. sorgte für leckere Waffeln, Kakao und Kaffee.

Geschichtskreis Carnap: Frohsinn‘s Gemischter Chor 2012 wieder eine gut sortierte breite Auswahl Chormusik – von bekannten Werken wie Schuberts „Die Nacht“ oder dem „Chor der Schmiedegesellen“ aus Albert Lortzings Oper „Der Waffenschmied“ über Volksmusik wie Arnold Kempkens Bearbeitung des

kroatischen Volksliedes „Mala moja“ bis zu zeitgenössischen Pop-Titeln wie Eric Claptons „Tears in Heaven“. Solistin Anja Günther (Mezzosopran) und Jonas Utsch am Piano komplettierten das Programm, das viel Hörgenuss bot.

Fußballstar beim Adventstreffen Zu einem besinnlichen Adventstreffen hatte der Geschichtskreises Carnap eingeladen. Bei selbst gebackenen Plätzchen und Kaffee übertraf die Resonanz alle Erwartungen der Veranstalter um die Sprecherinnen Bettina von der Höh und Linda Mannek. Der festlich geschmückte Saal der Gaststätte Alt-Carnap war bis zum letzten Platz besetzt. Jeder Gast erhielt das Karnaper Lesezeichen als Präsent, das von Hartmut Hesselmann angefertigt wurde. Dieses Mal ging es sportlich zu. Dafür sorgte eine Frau, die über die Grenzen hinaus Geschichte geschrieben

Brassmas Night von Barock bis Swing ser vor vier Jahren haben bis heute 16 junge Instrumentalisten den Weg in die Brassband gefunden. Internationale Advents- und Vorweihnachtsweisen werden dem Besucher an diesem Spätnachmittag in vielfältigen Arrangements geboten; stilistisch reicht die Bandbreite der in original englischen Brassbandsätzen spielenden

Der kleine Unterschied fällt – die Unisex-Tarife kommen. Deshalb jetzt handeln und sparen!

S Versicherungsservice GmbH in allen Geschäftsstellen Ihrer Sparkasse Gelsenkirchen Neumarkt 1, 45879 Gelsenkirchen Telefon 0209/1612782 sparkasse-gelsenkirchen@provinzial.de

Jahresausklang beim Werkchor Ruhrglas

90x80_4c_Gelsenkirchen_US.indd 1

hat. Lore Barnhusen war die jüngste Fußballerin beim ersten inoffiziellen Damenfußball-Länderspiel 1956 (gegen das Verbot des DFB), das vor 18.000 Zuschauern im Karnaper Stinnes-Stadion stattfand. Deutschland siegte mit 2:1 gegen Niederlande. Reinhold Adam vom Geschichtsforum Nordsternpark hatte speziell für den Ehrengast seine DVD mit dem Titel „Lore vor, noch ein Tor“ vorgeführt, die großen Anklang fand. Lore erzählte anschließend vom Länderspiel und trug somit zu einer rundum gelungenen Veranstaltung bei.

Die Zielgerade für das Jahr 2012 ist erreicht, aber noch nicht die Ruhe vor dem Weihnachtsfest. Der Chor hat noch einige verbindliche Auftritte zu absolvieren. So steht am 4.12. das Singen bei der Adventsfeier der AWO Altenessen auf dem Programm und am 8.12. die des VdK Bottrop. Am 10.12. feiert in der Puszta-Schenke Heinz Rekittke, der älteste, noch aktive Sänger, seinen 90. Geburtstag.

Blechbläserformation dabei von Barock bis Swing. Ein geistliches Wort spricht Pfarrer Stefan Benecke. Edeltraut Papke und Ann-Kathrin Schütte führen moderierend durch das abwechslungsreiche Programm. Der Eintritt zu diesem Konzert ist - wie immer - frei. Die Gesamtleitung liegt bei Hans-Günter Nowotka.

15.08.12 14:58

Am 11.12. gastiert der Chor in Rüttenscheid, am 18. 12. bei der Adventsfeier der AWO in Karnap. Diese Auftritte in der Vorweihnachtszeit absolviert der Chor schon über 30 Jahre und das trotz teilweise sehr weiter Anfahrtswege der Sänger vom Niederrhein, aus dem Münsterland, aus Kettwig, Steele usw. Aktive Sänger singen gerne und freuen sich immer wieder über die Freude, die sie damit ihren Mitmenschen bereiten.

Gut besuchter Bergbaustollen 6.286 Menschen haben an 67 Öffnungstagen im Jahre 2012 den Bergbaustollen des Freundeskreises Nordstern im Nordsternpark besucht. Allein im Rahmen der Extraschicht 2012 kamen von 182.00 Uhr 3.315 Besucher. Die Gäste, so teilt Vorsitzender Wilhelm Weiß mit, ka-

Frohsinn ganz männlich....

Am 9. Dezember 2012 führt um 17 Uhr „Trinity Brass“ zum 13. Mal ihr traditionelles Vorweihnachtskonzert „Brassmas Night“ in der Erler Dreifaltigkeitskirche auf. Mit fast 40 Musikern ist „Trinity Brass“ mittlerweile nicht nur für dieses Konzert über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Seit dem Auftreten der ersten jungen Nachwuchsblä-

7

men teilweise von weit her in den Bergbaustollen: aus USA, Schweiz, China, Niederlanden, Österreich und aus vielen Gegenden in Deutschland. Der Bergbaustollen bleibt nun zwischen Ende Oktober 2012 bis Mitte April 2013 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Ilse Polaniok feierte ihren 85 Geburtstag. Sie ist das älteste Mitglied des SV Horst-Emscher 08 und spielt bis heute regelmäßig und mit großer Begeisterung Tennis. Der Verein wünscht ihr alles Gute und vor allem Gesundheit, damit sie noch Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap lange Zeit ihrem Sport nachgehen kann.

FAMILIENPOST

Empfang der Horst SPD zum neuen Jahr Der alljährliche Neujahrsempfang der Horster SPD findet am Sonntag, 6. Januar, ab 10.30 Uhr statt. Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich in die Bierstube des AWO-Seniorenzentrums am Marie-JuchaczWeg eingeladen. Wie in den Jahren zuvor will man in lockerer Runde das alte Jahr revuepassieren lassen und einen Ausblick auf das Neue Jahr wagen.

Das Fachgeschäft mit der großen Auswahl • Tre tfor d • ENIA • H e a uga • Dur • VOR oon WERK • Girl o • Wit tc • Fle ex l Lam fei p d inat • Nor Braukämperstraße 137 • 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Telefon 02 09 / 5 80 14 15 • Fax 02 09 / 5 80 14 17 Teppiche • Teppichböden • Teppichfliesen • Laminat • PVC-Beläge • Kork Eigene Fachverleger • Ausmessen kostenlos • Lieferung frei Haus


8

LOKALES

Verlagssonderseite 29. November 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

FA

Horst B

Weihnachtsmarkt 2012 in Horst

$867(50$11 8+Weihnachtsmarkt 5(1 6&+08&. $867(50$11 ƐĞŝƚϭϵϯϵŝŶ,ŽƌƐƚ  

 ƐĞŝƚϭϵϯϵŝŶ,ŽƌƐƚ

in Horst ist ein ZIPPO-FEUERZEUGE Treffpunkt für hŚƌĞŶΘ^ĐŚŵƵĐŬ gute Freunde 8+5(1 6&+08&.  

ƐƐĞŶĞƌ^ƚƌĂƘĞϮϱ•ϰϱϴϵϵ'ĞůƐĞŶŬŝƌĐŚĞŶͲ,ŽƌƐƚ•dĞůĞĨŽŶϱϱϴϯϰ•dĞůĞĨĂdžϱϬϴϰϭϯϮ ͲDĂŝů͗ŬĞƌƐƚŝŶ͘ƐĐŚŵŝĚƚĐŚĞŶΛŐŵdž͘ĚĞ•/ŶƚĞƌŶĞƚ͗ǁǁǁ͘ĂƵƐƚĞƌŵĂŶŶͲƐĐŚŵƵĐŬ͘ĚĞ

ƐƐĞŶĞƌ^ƚƌĂƘĞϮϱ•ϰϱϴϵϵ'ĞůƐĞŶŬŝƌĐŚĞŶͲ,ŽƌƐƚ•dĞůĞĨŽŶϱϱϴϯϰ•dĞůĞĨĂdžϱϬϴϰϭϯϮ ͲDĂŝů͗ŬĞƌƐƚŝŶ͘ƐĐŚŵŝĚƚĐŚĞŶΛŐŵdž͘ĚĞ•/ŶƚĞƌŶĞƚ͗ǁǁǁ͘ĂƵƐƚĞƌŵĂŶŶͲƐĐŚŵƵĐŬ͘ĚĞ 





 EĞďĞŶĚĞŵsĞƌŬĂƵĨǀŽŶ    ďŝĞƚĞŶǁŝƌ/ŚŶĞŶĨŽůŐĞŶĚĞŶ^ĞƌǀŝĐĞ͗ ŝŶĚŝǀŝĚƵĞůůĞƌ^ŽĨŽƌƚŐƌĂǀƵƌƐĞƌǀŝĐĞ ƐŽĨŽƌƚŝŐĞƌĂƚƚĞƌŝĞǁĞĐŚƐĞů ƐŽĨŽƌƚŝŐĞƐKŚƌůŽĐŚƐƚĞĐŚĞŶ  ^ĐŚŵƵĐŬƌĞƉĂƌĂƚƵƌĞŶ WĞƌůĞŶĂƵĨnjŝĞŚĞŶ hŚƌĞŶƌĞƉĂƌĂƚƵƌ 'ŽůĚĂŶŬĂƵĨ Ƶǀŵ͘

 hŚƌĞŶΘ^ĐŚŵƵĐŬ EĞďĞŶĚĞŵsĞƌŬĂƵĨǀŽŶ  Bei uns in großer Auswahl  und individuell  ďŝĞƚĞŶǁŝƌ/ŚŶĞŶĨŽůŐĞŶĚĞŶ^ĞƌǀŝĐĞ͗nach Ihren ŝŶĚŝǀŝĚƵĞůůĞƌ^ŽĨŽƌƚŐƌĂǀƵƌƐĞƌǀŝĐĞ Wünschen graviert! ƐŽĨŽƌƚŝŐĞƌĂƚƚĞƌŝĞǁĞĐŚƐĞů Ein schönes ƐŽĨŽƌƚŝŐĞƐKŚƌůŽĐŚƐƚĞĐŚĞŶ Weihnachts^ĐŚŵƵĐŬƌĞƉĂƌĂƚƵƌĞŶ geschenk! WĞƌůĞŶĂƵĨnjŝĞŚĞŶ hŚƌĞŶƌĞƉĂƌĂƚƵƌ Am Weihnachtsmarkt haben wir 'ŽůĚĂŶŬĂƵĨ von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet Ƶǀŵ͘

Hegemann‘s

Burgstraße 2 / Ecke Essener Straße

Partyservice: 02 09 - 55 8 55 Tägl. wechselnder Mittagstisch Zum verkaufsoffenen Sonntag am 1. Advent:

Grünkohl mit Mettwurst 3.90 Currywurst + Pommes 3.50

„In Horst treffen sich Freunde!“ Seit ewigen Zeiten wird das Motto des Stadtteils Horst bei Festen und Begegnungen aller Art mit Leben gefüllt. Ganz besonders aber trifft diese Aussage auf die Weihnachtsmärkte zu. Der diesjährige findet wie gewohnt am 1. Advent statt. Das ist in diesem Jahr der 2. Dezember. Veranstalter ist wie gewohnt die Werbegemeinschaft Horst und die freut sich darüber, dass auch wieder Vereine, Aussteller, Händler und Musikanten dabei sind. Die Horsterinnen und Horster freuen sich darüber, an diesem Tag garantiert wieder viele alte Freunde, Nachbarn und Familienangehörige zu treffen. Um 11 Uhr geht es auf der Essener Straße los. Bis 18 Uhr lädt der Weihnachts-

markt im fußläufigen Teil der Essener Straße zum Bummeln ein. Vor der Pfarrkirche St. Hippolytus gibt es LiveMusik: ab 14 Uhr spielt die Gruppe „Take Five“, ab 16 Uhr hat das Jagdhorn-Bläserkorps „Schloss Horst“ an selber Stelle ein Heimspiel. Der AkustikRocker „Mat Warren“ gastiert ab 15.30 Uhr im Café Klatsch. Selbstverständlich kommt der Nikolaus, der die jungen Gäste beschenken wird. Auch die Kutschfahrten werden garantiert gut ankommen. Die Kaufmannschaft öffnet im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte. Dort können sich die Gäste auf viele Überraschungen und besondere Angebote freuen. Der Josef-Büscher-Platz ist an diesem 1. Advent zum Parken frei gegeben.

Sport Outlet Herber

Adidas • Nike • Puma • Sonderposten • Sport- und Freizeitmode

Petra Knecht Apothekerin, Naturheilverfahren + Homöopathie Essener Straße 50 • 45899 GE-Horst Tel. 02 09 / 5 67 02 • Fax 02 09 / 5 67 05

Fußballschuhe Puma oder Nike

ab

Marken-Winterjacken

ab

Fleece-Jacken Kinderschuhe

ab

echtes Leder bzw. Sympathex

ab

Weihnachtsmarkt

1. Advent • 2. Dezember • 11.00 - 18.00 Uhr Essener Straße



Hubertus Apotheke

25.20.20.20.-

Am Weihnachtsmarkt (1. Advent) haben wir für Sie von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet!

Essener Str. 35 • Horst • Tel. 36 16 83 49 • www.herber-nrw.eu

Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr Live-Musik vor St. Hippolytus ab 14 Uhr:

„Take Five“

ab 16 Uhr:

Jagdhornbläserkorps Schloss Horst

Großer Weihnachtsmarkt im fußläufigen Straßenteil Akustik-Rocker „Mat Warren“ ab 15.30 Uhr im Café Klatsch Es erwarten Sie Überraschungen in den Geschäften Freies Parken auf dem Josef-Büscher-Platz

e k m l ä P

Mode + Geschenke

Die gute Adresse in Horst!

10 Prozent Rabatt

Herzlichen Dank

am verkaufsoffenen Sonntag (2.12.12)!

allen Kindern, die an unserem Malwettbewerb teilgenommen haben! Besonders viele davon gehen in die Kita‘s Diesterwegstraße und Auf dem Schollbruch. Der 1. Preis (1 Plüschhund) gewann Alicia Jackschik (kleines Bild) von der Kita Auf dem Schollbruch.

Zum Weihnachtsmarkt

Essener Straße 27 • 45899 GE-Horst • Telefon 5 60 45

am Sonntag, 2. Dezember 2012 Genießen Sie unsere Vielfalt an Weihnachtsgebäcken und unsere Quarkbällchen frisch aus der Pfanne!

verwöhnen wir Sie mit heißem Apfelsaft mit oder ohne Amaretto zum Freundschaftspreis!

Glückliche Weihnachten wünscht

Wir werden auch im Jahre 2013 sehr gerne für Sie da sein!

GE-Horst - Essener Straße 16 Telefon 02 09 - 5 55 14

Am Weihnachtsmarkt (1. Advent)

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Privatgirokonten

Optik Düsing

„Flexibilität genießen.” Bis zu

150 Euro WeihnachtsGeld für Sie! *

* +/- 4,0 Dpt., Zyl.: + 2,0 Dpt., Durchmesser 70 ** +/- 4,0 Dpt., Zyl.: + 2,0 Dpt., Add. 2,5, Durchmesser 70



In Horst treffen sich Freunde!

Glas - Preisbeispiele 2 Standard Einstärkengläser*

2 Komfort Plus Gleitsichtgläser**

• Für die Ferne oder Nähe • Leichte Kunststoffgläser • Superentspiegelt, gehärtet

• Für jede Sehentfernung die richtige Stärke • Leichte Kunststoffgläser • Unsichtbares Leseteil • Superentspiegelt, gehärtet

er kompletten * Beim Kauf ein hstärke. Se in ille Br

EssEnEr str. 9 45899 GElsEnkirchEn-horst Fon: 02 09/5 57 01

Jetzt o Kont ln! se wech

98,-

Öffnungszeiten:

Mo,. - Fr. Sa

Uhr 9.00Uhr -13.00 Uhr 14.00 Uhr -18.30 Uhr 9.00 Uhr -13.00

298,-

Hochkarätige Leistungen ab 0,- €*   

19.200 gebührenfreie Geldautomaten individuelle Beratung und Betreuung vor Ort VR-BankCard mit Sicherheitsplus und PIN-Selbstwahl

* VRGiroDirekt Gebührenfrei ab 1.000 € Durchschnittsguthaben, sonst monatlich 2,50 €. Weitere Leistungen werden ggf. gesondert berechnet. Stand: 27.11.2012

www.vb-ruhrmitte.de

Zum

Weihnachtsmarkt bieten wir Ihnen bei Getränken und adventlichen Knabbereien unsere gewohnt gute Beratung und dazu wie immer an verkaufsoffenen Sonntagen

10% Rabatt auf alle Geräte! SP: Spangemacher Inh. H.W. Gruber

HiFi · TV · Video · SAT · Elektro Am Wedem 2 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 5 59 90


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 29. November 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

9

Weihnachtsmarkt 2012 in Horst Am Weihnachtsmarkt (1. Advent) haben wir von 13-18 Uhr geöffnet.

Weihnachtstombola der Werbegemeinschaft Horst

Auf alle Weihnachts- und Adventartikel gewären wir an diesem Tag

Essener Str. 37 • GE-Horst • Telefon 51 23 95 Am verkaufsoffenen Sonntag (Weihnachtsmarkt 2. Dezember) von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet! An diesem Tag

10% Rabatt

30% auf Murano-Glasschmuck 20 % auf alle Uhren

Ihr Floristik-Art Solenski - Team

Essener Straße 10 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 36 16 86 63

Weihnachtstombola bietet prima Preise! Die Werbegemeinschaft organisiert in diesem Jahr wieder eine Weihnachtstombola. Lose zum Preis von 50 Cent sind in den teilnehmenden Mitgliedgeschäften zu haben. Die Gewinnnummern werden im Rahmen einer Feier mit Musik und Glühwein am 20. Dezember um 16 Uhr vor der Firma Spangemacher (Am

Wedem) gezogen. Anschließend hängen die Gewinnlisten in Schaufenstern aus. Die Gewinne (u.a. ein Fernseher, Reisegutscheine, Heiner’s Fondue-Gutscheine und Warengutscheine vieler Mitgliedsbetriebe) können bis zum 15. Januar 2013 im Textilhaus Strickling abgeholt werden.

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Tombolalose 50 Cent in allen teilnehmenden Mitgliedsbetrieben der Werbegemeinschaft Horst! Die Gewinnlose werden am Donnerstag, 20.12.2012, ab 16 Uhr vor Radio Spangemacher bei Glühwein und Musik gezogen. Anschließend hängen die Gewinnerlisten in den teilnehmenden Geschäften aus. Die Gewinne können bis zum 15.01.2013 im Textilhaus Strickling abgeholt werden.

Viele tolle Preise!

Hauptgewinn 1 Fernseher, Reisegutscheine, Heiner‘s-Fondue-Gutschein, Warengutscheine vieler Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft. Jedes Los mit den Endziffern „00“ gewinnt einen Trostpreis!

Adventfeier der CDU Zu einem adventlichen Abend mit Jubilarehrung lädt die Horster CDU (nicht nur Parteimitglieder) am 12. Dezember um 19 Uhr ein. Die Feier findet in der Gaststätte „Zum Emscherhusaren“, Harthorststraße 29, statt. Die Jubilarehrung nimmt die

Cäcilienfest des Pfarreichores

Über einen Kicker freut sich die Gesamtschule Horst. Hauswart Roland Scharlupnik, Dominik Real und Rico Valasek holten den Tisch in der Schloss-Apotheke von Heinrich Queckenberg (hinten links) ab. Er wird im Spieletreff der Schule seinen Platz finden. Der Kicker stand bei der Fußball-Europameisterschaft in der Apotheke. An ihm wurde in dieser Zeit so manches spannendes Match ausgetragen. Jetzt spendete ihn Apotheker Queckenberg der Schule.

St. Martin ritt durch den Horster Süden Wie in jedem Jahr ritt der Heilige Martin wieder durch den Horster Süden. Viele Kinder kamen und begleiteten den Heiligen Mann um zum Abschluss des Zuges, unter den Klängen des Spielmannzuges der Horster Kolpingfamilie, den Mantel mit dem Bettler auf dem Kirchplatz der Laurentiusgemeinde zu teilen. Gegen die Kälte gab es einen Punsch für die Kinder und einen Glühwein für die Erwachsenen. Würstchen stillten den ersten Hunger.

Zu seinem Namenstagfest hatte der Pfarreichor St. Hippolytus wieder alle seine aktiven und passiven Mitglieder eingeladen. In diesem Jahr in die Gemeinde St. Laurentius. Zu Beginn der Feierlichkeiten gestaltete der Chor die Familienmesse in der Gemeindekirche im Horster Süden. Anschließend trafen sich alle zu einer Feierstunde im Gemeindesaal. Als Vertreter des Cäcilienverbandes Essen nahm die 20 Ehrungen in diesem Jahr Diözesanpräses Pastor Gerd Rüsing vor. Er hatte eine sehr kurze Anreise, ist er doch gleichzeitig aktives Mitglied des Pfarreichores. Nach den Ehrungen wurde zum Brunch geladen, dessen Buffet ausnahmslos von den Mitgliedern des Chores gespendet worden war.

Nazi-Opfer schaute per Skype der Ausstellungseröffnung zu „Hätte es damals mehr Leute wie Heike und Andreas Jordan und die vielen Menschen gegeben, die Stolpersteine verlegen und sich wie die Gesamtschule engagieren würde es keinen Holocaust gegeben haben“. Hermann Neudorf war über Skpye aus Florida zugeschaltet, als die Ausstellung über sein und anderer Nazi-Opfer Schicksal in der Horster Gesamtschule eröffnet wurde. An zwei weiteren Stellen in Horst wurden von der Gelsenkirchener Projektgruppe um die Eheleute Jordan Stolpersteine verlegt. Sie erinnern an der Markenstraße 29 an das Schicksal von Iwan, Marianne und Charlotte Süßkind und an der Markenstraße 19 an das von Hermann Neudorf. Bei der Verlegung war der Sohn des jetzt in den USA lebenden Hermann Neudorf, Steven Neudorf mit seiner Frau Nancy und deren Kindern Jack, Dany und Emiliy anwesend. Nach der Aktion, durch die an das Schicksal der vom Nazi-Terror verfolgten und ermordeten Menschen erinnert werden soll, fand im Horster Schloss eine eindrucksvolle Matinee statt.

An die Verlegung eines Stolpersteins für den Hol o c au s t- Ü b e r l e benden Herman Neudorf knüpft eine Ausstellung an, die vom Gelsenzentrum in Zusammenarbeit mit Herman Neudorf in der Gesamtschule Horst präsentiert wird. Die Ausstellung, die nach einem Zitat von Herman Neudorf den Titel “Vergeben muss man, aber Vergessen ist unmöglich…” trägt, rückt Judenverfolgung und -vernichtung im so genannten “Dritten Reich” mit der Darstellung der Lebens- und Leidenswege der jüdischen Familie Neudorf in einen konkreten örtlichen und personellen Zusammenhang. Sowohl für die Vernissage am 26. Oktober als auch für die Finissage am 9. November entwickeln Lehrer und Schüler der Jahrgänge 10, 12 und 13 derzeit ein

Stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Gelsenkirchen, Birgit Lucht, vor. Für das leibliche Wohl bietet die Hausküche – sofern gewünscht – einen leckeren Grünkohleintopf zum Preis von 6,50 sowie weitere Köstlichkeiten an.

Vorburg-Eröffnung Mitte nächsten Jahres Die Horster haben lange Zeit auf die Fertigstellung der Vorburg von Schloss Horst warten müssen. Jetzt aber ist zumindest „Licht am Ende des Tunnels“ zu sehen. Bekanntlich werden dort das Bürgercenter, die Stadtteilbücherei sowie die Historische Druckwerkstatt von Wolfgang Höfener und seinen Freunden einziehen. Der SPD-Stadtverordnete Lutz Dworzak, Bezirksbürgermeister Joachim Gill und der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung West, Udo Gerlach, statteten der Baustelle einen Besuch ab.

Derzeit wird das Dach des Neubaus eingedeckt. Darin entstehen beispielsweise Büroräume für die Hausmeister des Schlosses, Lagerräume und mehr. Die ersten „vorbetrieblichen Nutzungen“ sind für Ende Februar, Anfang März vorgesehen. Dann beginnen erste Umzugsarbeiten, wird das Zusammenspiel der technischen Einrichtungen der Vorburg getestet. Die Gestaltung der Außenanlagen soll ab Mitte Mai in Angriff genommen werden. Die Eröffnung der Vorburg ist für Mitte kommenden Jahres vorgesehen.

Heute Aktionstag: vielfältiges Programm: Neben musikalischen Beiträgen gab es Theaterszenen zum Leben Neudorfs „Das Ende der Kindheit“, eine Kunstinstallation „Wege der Erinnerungen“ sowie weitere Präsentationen zu den Themen Umgang mit der NS-Zeit und Erinnerungskultur. Schülerinnen und Schüler führten durch die Ausstellung.

Volksbank Ruhr Mitte ist gerne in Horst Die Deutsche Bank schließt zum 30. November ihre Filiale in Horst. Ein klares Bekenntnis zu dem Stadtteil gibt dagegen die Volksbank Ruhr Mitte ab: „Wir bleiben auf Dauer hier und wir bleiben gerne hier“, betont Vorstandssprecher Dr. Peter Bottermann. Aus dem Grunde findet am Donnerstag, 29. November, von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ in die Filiale in der Industriestraße 14 a statt. Die Filiale ist mit vier festen Beratern und einem Mitarbeiter für Geschäftskunden ein banktechnischer „Volldienstleister“. „Wir haben den Verbleib in den Stadtteilen nie in Fra-

ge gestellt, weil wir uns als Volksbank gerne unters Volk mischen und auch in Horst ein gutes Umfeld haben“, erklärt Bottermann. Man kann in der Filiale Konten eröffnen, Gespräche über Kredite und Geldanlagen führen oder einfach nur Geld abheben. Das wird auch so bleiben, versichert die Volksbank. Wer an diesem Donnerstag einfach nur feiern möchte, kann das bei Waffeln und Kaffee mit Glücksrad und Gewinnspiel (Hauptpreis sind zwei Schalke-Karte) tun. Wer Beratung möchte, der ist an dem Tag in der Horster Filiale auch richtig. Denn Mitarbeiter der Versicherung und Bausparkasse sind auch vor Ort.


10

Verlagssonderseite 29. November 2012

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

02.12.2012, 10.30 Uhr Kolpinggedenktag 10.30 Uhr: Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Hippolytus, Zelebrant: Diözesanpräses DV Essen, Pastor Bernd Steinrötter, 11.15 Uhr, Kolpinggedenkveranstaltung mit Jubilarehrung und Neuaufnahmen im Gemeindezentrum. Festvortrag von Diözesanpräses Steinrötter. 04.12.12, 20.00 Uhr Vorstandssitzung im Gemeindezentrum (Klause)

17.12.12, 9.30-11.30 Uhr Senioren-Weihnachtsf r ühstück im Gemeindezentrum St. Hippolytus Die Veranstaltungen der Kolpingsfamilie sind für alle offen, Gäste sind immer herzlich willkommen.

Weihnachtskonzert „unserer Spanier“ Die Spanische Katholische Gemeinde in Gelsenkirchen veranstaltete in diesem Jahr zum ersten Mal ein Weihnachtskonzert. Es fand in der Glashalle von Schloss Horst statt. Das Orchester und der Chor der spanischen Gemeinde, zu denen auch die Sängerinnen und Musiker der Flamencogruppe „Duende del Sur“ zählen, hatten ein buntes Programm aus vielen bekannten spanischen, deutschen und internationalen Weihnachtsliedern und Balladen zusammengestellt. Die Pianistin Miriam Geier, die sich ebenfalls in der spanischen Gemeinde engagiert, brillierte am Flügel.

Gemeindefest im Advent

Café Klatsch bietet beste Musik in Town

Die Evangelische Kirchengemeinde in Beckhausen, Bergstraße 7a, lädt zu einem adventlichem Gemeindefest ein. Es findet am 1. Dezember 2012 ab 11 Uhr, mit Adventsbasar, Kinderprogramm (ab 13 Uhr), Cafeteria, Grillhütte, Glühwein und vielen weiteren Angeboten statt. Die Feier am Samstag endet um 17 Uhr mit einem offenem Singen.

Der diesjährige Weihnachtsmarkt bietet auch wieder gute Musik - ab 15.30 Uhr auch im Café Klatsch an der Essener Straße. Dann kann man sich unter dem Motto „Wir starten in den Advent“ von „Rock-Akkustiker“ Matt Warren bestens unterhalten lassen. Alle Jahre wieder heißt es am 22. Dezember (19 Uhr) „Wir warten aufs Christkind“.

Bleibt abzuwarten, ob „Rainer Migenda & Friends“ in der dann rappelvollen Bude überhaupt Platz finden! Die Jahresabschlussparty steigt am 29. Dezember mit „Twin Flame“. Es gibt Hits aus den 60er- und 70er-Jahren mit Gitarre und Geige. „Nichts geht mehr“ meldet Norbert Sarassa übrigens für die Silvester-Fete

Baumschäden im Schaffrath

Ein Anruf bei Gelsendienste hatte kurzfristig einen Ortstermin zur Folge. Dabei fiel auf, dass offensichtlich noch weitere Bäume im Grünstreifen an der Schaffrathprommenade geschädigt sind. Betrof-

fen sind hauptsächlich Wildkirschen. Der Sachbearbeiter von Gelsendienste versprach fachgerechte Baumarbeiten im Winterhalbjahr 2012/2013. Gleichzeitig soll die Forstbehörde benachrichtigt werden, um die Schäden genauer zu begutachten. Bei der Ortsbesichtigung war man sehr überrascht, dass gerade Wildkirschen betroffen sind. Sie gelten allgemein als unempfindlich und sehr widerstandsfähig gegen bekannte Krankheiten und Umwelteinflüsse. Daher scheint eine Ursachenforschung notwendig zu sein.

Kaminrunde Schloss Horst

Flurstraße teilsaniert

In der Kaminrunde des Fördervereins Schloss Horst berichtet am 4. Dezember (19 Uhr) Dr. Claus-Felix Stolze über seine Reise mit dem Wohnmobil in Südamerika bis zum Ende der Welt (2. Teil). Die AV-Schau berichtet von der Reise in den Süden von Südamerika. In Chile, von den Anden, Glescher und Seen in Chile und Argentinien sowie von Patagonien nach Feuerland in die südlichste Stadt der Welt, Ushuaia. Das Ziel ist das „Ende der Welt - fin del mundo“, so weit man mit dem Auto auf der Welt fahren kann. Der Eintritt ist frei.

Erfreut zeigt sich der Beckhausener SPD-Bezirksverordnete Hans Jürgen Seidel darüber, dass Teilbereiche der Flurstraße neue Fahrbahndecken erhalten haben. Seidel überzeugte die Verwaltung davon, dass wegen des schlechten Zustandes der Straße schnelles Handeln erforderlich sei. Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung West hat zudem erreicht, dass für die weitergehende Sanierung und den Umbau der wichtigen OstWest-Verbindung erste Haushaltsmittel noch für das Jahr 2012 bereitgestellt werden. Laut Verwaltung sind die Planungen für den Umbau bereits angelaufen und werden nach deren Abschluss wohl noch FAMILIENPOST 2013 der Bezirksvertretung West vorgestellt.

Herbstzeit ist auch Gartenzeit. Bei der Erledigung der saisonal notwendigen Gartenarbeit fiel der SPD-Bezirksverordneten Ingrid Husmann aus Schaffrath auf, dass zwei Bäume nahe ihres Gartenzauns keine Blätter in den Baumkronen hatten. Bei genauerem Hinsehen fielen auch tote und teilweise abgebrochene Äste auf.

Lassen Sie Ihr Auto bei uns überwintern!

Horst B

Romantische Führung im Winter

Kolping Horst

11.12.12, 20.00 Uhr Weihnachtsfeier mit Weihnachtsgebäck und Glühwein, Musik und Geschichten sowie Advents- und Weihnachtsliedern stimmt man sich auf die Weihnachtszeit ein (Gemeindezentrum).

FA

Wir bieten Ihnen kostengünstige, beheizte Stellplätze in unserem Hause

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

In den Wintermonaten wird regelmäßig die „Romantische Führung zur Winterzeit“ in Schloss Horst angeboten. Sie ist aus der Idee entstanden, Geschichte lebendig zu gestalten. Vor dem Hintergrund eines festlich romantischen Ambientes mit Kerzenschein und Kaminfeuer wird das Alltagsleben an einem Herrschaftssitz des 16. Jahrhunderts vorgestellt. In verschiedenen historischen Räumen werden Fragen gestellt zum Heizen oder Beleuchten der Stuben. Wie und wo wurde gefeiert und was wurde den Gästen serviert? Ob die Dinge auch heute noch schmecken, kann an einem Glas Wein nach historischem Rezept und Kostproben verschiedener Leckereien probiert werden. Bei diesen Führungen wird auch die kulturgeschichtliche Einordnung und die architektonische Bedeutung des Baudenkmals nicht vernachlässigt. Das Renaissanceschloss Horst bietet den idealen Rahmen, denn trotz aller Veränderungen sind die charakteristischen Merkmale eines Schlosses erhalten geblieben. Treffpunkt: Schloss Horst, Glashalle

Teilnahmegebühr: 21 Euro, 18 Euro Studenten/Behinderte, 12 Euro Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Vorherige Anmeldung ist erforderlich. Veranstalter: DenkmalWerkstatt, Dörte Rotthauwe M.A. in Kooperation mit KBZ Schloss Horst

Dörte Rotthauwe

Kontakt: Denkmal-Werkstatt, Dörte Rotthauwe: Telefon 01 63 - 603 86 11 oder 02 34 – 859 60 43, www.denkmalwerkstatt.de Termine: 18.+25.11.,18 Uhr; 02.+16.12., 18 Uhr; 13.+27.01.2013, 18 Uhr; 27.01.2013, 18 Uhr; 10.+24.02.2013, 18 Uhr.

Basar im Berger Feld Die Gesamtschule Berger Feld veranstaltet am 1. Adventssonntag (2.12.) von 12-15 Uhr ihren traditionellen Weihnachtsbasar zum 36. Mal. Die Klassen, Arbeitsgemeinschaften und Eltern unserer Schule bieten kleine selbst gebastelte Geschenke zum Kauf an, wie z.B. Adventskalender, Leuchten, Bilder, Töpferwaren, Kerzen und vieles mehr. Eine Ausstellung von Büchern und Medien durch die Bibliothek sowie eine Dokumentation der Schüleraustauschmaßnahmen und Klassenfahrten vervollständigen das vielseitige Angebot.

Den bundesweiten Vorlesetag nahm die SPD-Landtagsabgeordnete Heike Gebhard zum Anlass von der Vorlesebank „Frau Holle“ in der Glashalle des Horster Schlosses aus 50 Kindern (4-6 Jahre jung) des Familienzentrums Diesterwegstraße aus dem Buch „Ein Schaf fürs Leben“ vorzulesen.

Märchen im Schloss

Ehrennadel für Melinat

Ingeborg Bitterer erzählt aus der Sammlung der Brüder Grimm von 1812 Märchen, die auch noch nach zweihundert Jahren Jung und Alt erfreuen und begeistern. Termin: 09.12.2012, 17 Uhr Ort: Schloss Horst, Kaminzimmer Eintritt: 10.- / ermäßigt 8.-

Mit der goldenen Ehrennadel des Deutschen Leichtathletik Verbandes wurde Manfred Melinat vom TV Horst-Emscher 1892 e.V. für seine langjährige Kampfrichtertätigkeit bei der jährlichen Zusammenkunft aller Kampfrichter des Leichtathletikkreises Gelsenkirchen-Gladbeck geehrt.

Altpapiersammlung Die letzte Sammlung der Ev. Jugend Horst brachte für 26,42 Tonnen Altpapier den Betrag von 1.321 Euro ein. Der nächste Sammeltermin ist im Februar 2013.

Wärme live erleben. Maxi-Power im Mini-Kraftwerk Das Wärmeforum Rhein-Ruhr präsentiert innovative Wärmetechnologien, z. B. das Mikro-BHKW ecoPOWER 1.0 - das moderne „Öko-Familienkraftwerk für Zuhause“: effizient, nachhaltig, mit leistungsstarkem Gas-Verbrennungsmotor. Wir beraten Sie gerne: Über neue ÖkoEnergiekonzepte, deren Potenziale und interessante Fördermodelle.

• 300 qm Heiztechnik im Live-Betrieb • herstellerübergreifend, individuell, unverbindlich • Montag–Freitag von 09.00–19.00 Uhr Wärmeforum Rhein-Ruhr Auf dem Schollbruch 32 45899 Gelsenkirchen Tel. 02 09 - 50 80 81 00

In einen wunderschönen Adventmarkt

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Vorträge und Info-Veranstaltungen.

www.waermeforum-rheinruhr.de

hatte sich der Mehrzwecksaal des Altenheimes Marienfried verwandelt. Viele Aussteller präsentierten ihre adventlichen Angebote. Auch für das leibliche und kulturelle Wohl der Gäste wurde bestens gesorgt. Die bettlägerigen BewohnerInnen bekamen an diesem Nachmittag Besuch von einem Zauberer. Gleichzeitig konnte man sich über das Haus Marienfried und sein Leistungsspek-


Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Eltern-Kind-Gruppe in Horst

Entdecken, toben und ganz viel spielen Die Elisabeth-Käsemann-Familienbildungsstätte bietet für Eltern mit Kleinkindern im Paul-Gerhardt-Gemeindehaus, Industriestraße 38, Spielgruppen an. Im Januar 2013 soll dienstags vormittags eine neue Gruppe für Eltern mit Kindern von ca. 9 bis 18 Monaten starten. Hier können die Kinder im Beisein der Eltern erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen ma-

chen, experimentieren, malen, singen und vieles mehr, was Spaß macht. Die Eltern haben Gelegenheit, geeignete Spielanregungen kennenzulernen und Erziehungsfragen zu besprechen. Geleitet wird die Gruppe seit 25 Jahren von Brigitte Knuth. Nähere Information und Anmeldung: 02 09/17 98-125, susanne.krieger@kk-ekvw.de, www.elisabeth-kaesemannfbs.de

Horst-Mitte - Essener Str. 4 - 6 Telefon 02 09 - 5 55 62

Nikolausaktion vom 3.-6.12.2012

20% Rabatt

auf

Kindertagwäsche reguläre Damen-Jacken und -Bläser

Anzeige bitte ausschneiden und mitbringen!

reguläre Bademäntel und Hausanzüge

Die Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen bietet als Veranstalter unter dem Motto „Weihnachten bei Freunden“ neue Attraktionen. Außerdem gibt es mehr Aussteller und ein breiteres Warenangebot als in den Vorjahren. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es ein Drittel mehr Aussteller

(36 statt 28). Sieben von ihnen sind erstmals in Gelsenkirchen aktiv. Die Zahl der „Non Food-Anbieter“ ist von fünf auf neun gestiegen. Zu ihnen gehört auch der Horster Karl-Heinz Heim. Er hat 30 Jahre lang in Horst Fachgeschäfte geführt. Beim Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen bietet er Geschenk- und Weihnachtsartikel an. Vor allem die Firmen „Formano“ und „Gilde Handwerk“ hat er im Programm. Außerdem sind bei ihm Fensterdekorationen

aus Metall, Glas und Holz zu haben. M a r k e t i n g- G e s c h ä f t s f ü h rer Markus Schwardtmann – der in Sachen Weihnachtsmarkt von der in Horst lebenden Sandra Falkenauer unterstützt wird: „Der Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt wurde in der Vergangenheit nicht immer zu Unrecht kritisiert. Wir werden ihn schrittweise attraktiver gestalten. Das aber geht nicht von heute auf morgen, aber der Anfang ist gemacht.“

#

rvice 24 -Std.-Seung bis 1.00 0 E hn Wer tanrec

Billiger geht es nicht!

Caterva Musica im Schloss:

Reise zu Königshäusern

Polizeichöre singen im Advent Zum Abschluss ihres Konzertjahres laden die Polizeichöre zu den traditionellen Weihnachtskonzerten am 09.12. in der Propsteikirche Sankt Urbanus und am 16.12. in der Propsteikirche St. Augustinus ein. Die Konzerte beginnen jeweils um 15.30 Uhr. Im weihnachtlich gestimmten Programm erklingen u. a. Kompositionen von Leo Hassler, John Ratter, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Wolfgang Amadeus Mozart. Das Konzert wird von den beiden Gelsenkirchener Polizeichören, der Sopranistin Sabine Laubach und dem Orchester Ruhr-Solisten gestaltet. Die Gesamtleitung hat Chorleiter Jochen Stein. Konzertkarten sind in den Pfarrbüros, der Buchhandlung Junius und in den Polizeidienststellen erhältlich.

Silvia Vonderlind ist geprüfte onkologische Kosmetikerin Nach erfolgreichen Ausbildung und Prüfung mit Zertifikat ist Silvia Vonderlind, Inhaberin von Silvias Kosmetik Studio, Horster Straße 261 in Beckhausen jetzt onkologische Kosmetikerin. Sie bietet daher - hier im Umkreis einmalig - fachkundige Spezialbehandlungen mit sensitiven Produkten bei Hautirritationen die z.B. durch Chemotherapie oder Strahlentherapie entstanden sind. „Hilfe, meine Haut verändert sich“, so klagen diese betroffenen Menschen oft. Nicht nur die Haut verändert sich, sondern es kommen oft noch Haarausfall, Verlust von Augenbrauen und Wimpern hinzu. Kürzlich kamen Betroffene

mit Silvia Vonderlind zusammen. Sie lernten speziell abgestimmtes Makeup kennen und bekamen viele Schminktipps, damit sich die Haut - und damit auch der Mensch - trotz der schweren Krankheit wieder wohlfühlen. Die Teilnehmerinnen fühlten sich bei Silvia Vonderlind bestens beraten, verstanden und in guten Händen. Weitere Informationen unter 02 09 / 95 70 598.

Von Profis durchgeführt:

HAUSHALTSAUFLÖSUNG

In zweiten Konzert der Horster Schlosskonzerte „Deutschland – Treffpunkt der Kulturen“ geht es am 2. Dezember, 17 Uhr, im Schloss Horst um „Musik aus deutschen Metropolen“. Das Ensemble für alte Musik „Caterva Musica“ reist mit seinen musizierenden Gästen an die großen Königshäuser und Höfe im 18. Jahrhundert, z.B. zu Friedrich dem Großen nach Berlin, der an seinem Hofe nur französisch sprach, nach Dresden, wo Friedrich Schiller ein paar Jahre später die heutige Hymne der Europäischen Union schrieb und weiter nach München, Mannheim, Leipzig und Hannover. Auch in diesem Konzert ist man wieder auf der Suche nach vielfältigen und inter-

nationalen kulturellen Einflüssen auf die deutsche Musik. Daneben wird man aber am Beispiel von Georg Friedrich Händel den Einfluss großer deutscher Musiker in anderen Ländern zeigen. Mitwirkende sind Anke Sieloff - Mezzosopran, Hans-Heinrich Kriegel - Oboe, Wolfgang und Elke Fabri - Violine, Michael Glatz - Viola, Prof. Gerhart Darmstadt - Violoncello, Hans Koch - Kontrabass, Michael Goede - Cembalo/Orgel und Joachim Gresch - „critischer musikus“. Der Eintritt ist frei, gebeten wird aber um eine steuerabzugsfähige Spende für den gemeinnützigen Verein caterva musica e.V. Weitere Infos: www.catervamusica.de.

Nikolaus kommt

Wir führen aus: • Haushaltsauflösung • Geschäftsauflösung • Keller-Entrümpelung • Garagen-Entrümpelung • Kostenlose Schrottabholung • Kostenlose Waschmaschinenabholung • Umzüge

Wir bieten den garantierten Festpreis!

www.gelsenport.de Brauckstr. 26-28 • GLA Bürozeiten: 9-12 und 15-18 Uhr

Entsorgung aller Art www.raefoelting-aufderspringe.de

Mit einem runderneuerten Programm präsentiert sich der Weihnachtsmarkt 2012 in der Gelsenkirchener City.

11 www.textilhaus-strickling.de

Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen bietet den Gästen viel Neues!

Verlagssonderseite 29. November 2012

#

LOKALES

FAMILIENPOST

0 20 43 - 29 50 596 Direkt-Service: 01 79 - 6 68 95 71

Norbert Fölting Rechtsanwalt und Notar

Johannes auf der Springe

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht Sozialrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht allgemeines Zivilrecht Besuchen Sie

un neue Homep sere age!

Industriestraße 8 Tel. (02 09) 5 71 71 45899 Gelsenkirchen-Horst Fax (02 09) 51 24 20 E-Mail: kanzlei@raefoelting-aufderspringe.de

In der AWO am Marie-Juchacz-Weg findet am 2.12. um 15 Uhr die Nikolausfeier der SPD Horst-Nord statt. Bevor der „himmlische Gast“ nach Horst kommt, wird ein Zauberer die Gäste unterhalten. Wer dabei sein will, muss sich bei Udo Gerlach, Telefon 02 09 - 51 40 46 anmelden. Es wird ein Kostenbeitrag von vier Euro erhoben.

Kolping-Gedenktag in Beckhausen Den Kolping-Gedenktag begeht die Kolpingsfamilie Beckhausen am Samstag, 1. Dezember. Nach der Messe um 17 Uhr in der Kirche der Gemeinde Liebfrauen treffen sich die Mitglieder im Saal des Gemeindezentrums zur Jubilarehrung.

Die Ehrungen wird der Diözesanpräses und Pastor der Gemeinde Liebfrauen, Bernd Steinrötter, vornehmen. Der Gedenktag klingt mit einem kleinen Imbiss aus. Anmeldung bei Alfons Lösing, Tel. 58 27 65, oder Willi Drochtert, Tel. 28 27 65.

Consolidation spielt im Schloss Am 23.12. um 17 Uhr findet in der Glashalle des Horster Schlosses das traditionelle Weihnachtskonzert mit dem Bergwerksorchester Consolidation statt. Telefonische Information: 02 09 51 66 22 (Di & Fr 09:00 Uhr – 13:00 Uhr).

Dean Wolf - im „richtigen Leben“ ist das der Horster Augenoptikermeister Dirk Wobser – ist in der Rubrik „Newcomer des Jahres“ für den „Deutschen Countrypreis“ nominiert worden. Der Country-Sänger konkurriert mit den größten in der Szene wie Truck Stop, Tom Astor oder Gunter Gabriel. Wer für den Horster votieren will, muss die Telefonnummer 01 378 – 55 150 – 03 anrufen (50 Cent aus dem Festnetz, mobil abweichend). Im März 2012 erschien sein erstes Soloalbum, das in der Fachpresse viele positive Bewertungen bekam.

HOF Leben - gemeinsam erleben

HOLZ

Weihnachtsmarkt …der besonderen Art

Mit einem Weihnachtspräsent

Charly Gaub

empfängt Brigitta Schrödel die Kundinnen und Kunden in ihrem Salon „Haarwerk“ an der Turfstraße 14 in Horst. An den Samstagen vor Weihnachten (1., 8., 15. und 22.12.) ist der Salon bis 18 Uhr, am Heiligen Abend von 9-13 Uhr geöffnet. Wem ein schönes Weihnachtsgeschenk fehlt, dem empfiehlt die Frisörmeisterin, die von ihren Mitarbeiterinnen Barbara und Sandra unterstützt wird, einen Geschenkgutschein.

feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. Vielen dürfte er als fotobegeisterter Mitbürger des Horster-Südens bekannt sein. Oftmals findet man die Fotos des agilen Seniors auch in der Familienpost. Wir gratulieren herzlich und wünschen noch viele gleichwohl spannende wie gesunde Jahre!

Fr.,7. Dez. 15-20 Uhr Sa., 8. Dez. 11-20 Uhr So., 9. Dez. 11-18 Uhr Braukämperstraße 80 - 45899 Gelsenkirchen Tel. 0209/408583020 - www.hofholz.org


Verlagssonderseite 29. November 2012

Haben Sie Probleme mit Feuchtigkeit und losen Fliesen in Ihrem Bad, auf Ihrer Terrasse oder Balkon? - Rufen Sie uns an! Fliesenfachgeschäft uuu u Ihr Fachbetrieb für Sanierung • Erneuerung • Abdichtung

u

Grothusstraße 5 GE-Schalke (A 42, Abfahrt Zentrum) Telefon 02 09 / 4 50 81 Telefax 02 09 / 49 29 25

Klang Pur

auf weihnachtlicher Sinnestour Das Quartett „Klang Pur“ lädt auch in diesem Jahr zu einem Weihnachtskonzert ein.

Sonntag, 2. Dezember 2012 um 17.00 Uhr, Thomaskirche, Surkampstr. 33, 45891 Gelsenkirchen Lassen Sie sich auf eine ca. einstündige Reise durch die verschiedenen Stilrichtungen weltlicher und weihnachtlicher Musik entführen. Wir haben auch diesmal wieder ein besinnliches sowie schwungvolles Programm für Sie zusammengestellt, mit dem wir Sie hoffentlich auf die bevorstehenden Feiertage einstimmen können.

Der Eintritt ist auch wie in den Vorjahren frei.

FA

Horst B

Gruseliger Riesenspaß für einen guten Zweck Halloween haben viele gefeiert. Ausgelassen und mit ausgefallenen Verkleidungen. Das taten auch Mario und Brigitta Schrödel. Zum dritten Mal luden sie Freunde und Bekannte zu sich ein und so feierten sie am 31. Oktober mit 110 netten Menschen. Allerdings war die Fete noch nie so groß wie in diesem Jahr. Zudem spendeten Gäste und Sponsoren für zwei förderungswürdige Projekte. Insgesamt kamen sage und schreibe 2.880 Euro für den Förderverein Trauerhilfe und das Kinderhospiz „Arche Noah“ zusammen. Ursula Wichmann (Vorsitzende Trauerbegleitung) und Frank Petersen (Arche Noah) stellten ihre Fördervereine kurz vor und dankten für das Engagement. Mario Schrödel: „In jedem Jahr wurden wir gefragt, was man uns denn für unsere Arbeit geben soll. Weil wir aber von Freunden nichts dafür haben wollen, haben wir uns zu der Spendenaktion entschlossen“. Schon eine Woche vor der Party begannen die Vorbereitungen. Das ohnehin schon vorhandene Grusel-Equipment wurde in zahlreichen Bastelstunden mit Nachbarn und Freunden noch gehörig erweitert, einige Dinge kaufte die in Horst selbständige Friseurmeisterin Brigitta Schrö-

del bei einem Fachgeschäft in Köln. Im Garten entstand – vorbei an einer Leichenkammer eine gruselige Geisterstrecke, die dank den blutrünstigen Accessoires und dem ebenso schön geschminkten wie kostümiertem lebendigen „Erschreck-Potential“ bei den Gästen für eine Gänsehaut sorgte. Bevor man die „gruselfreie Zone“ erreichte (Brigitta Schrödel: „Wir haben auch an die kleineren Kinder gedacht“) gings noch über den Friedhof mit Grabsteinen, der im bunt beleuchtetem Halbschatten lag und über den Nebelschwaden waberten. Erstmals trat auf der – ebenfalls gruselig dekorierten Bühne – eine Band auf. „Skip to Friday“ spielte bei ihrem er-

sten öffentlichen Auftritt viele eigene Songs und war dabei in explodierende Flammen gehüllt. Natürlich gab es auch leckeres Essen und Getränke. Etwas ganz Besonderes ließ sich das benachbarte Eiscafé Dellniz einfallen: Die Inhaberin spendierte frisches Eis, angereichert mit „Hexenschleim“ und „Ziegenblut“. 700 der insgesamt 2880 Euro wurden bei der HalloweenParty gesammelt. Der Rest kam durch folgende Sponsoren zusammen: Friseursalon Haarwerk, Eiscafé Dellniz, Schreinerei Pellmann, Holz Meyer, Rohrreinigung Pluska, Malerbetrieb Knebel, Bedachungen Kaiser, Elektro Sperling, GGW Gelsenkirchen und Sanitär Garb.

Wie fit ist Gelsenkirchen? schland?”

100 untrainierte Testpersonen gesucht In einem Zeitraum von 5 Wochen soll bewiesen werden, dass regelmäßiges Training eine deutliche Verbesserung des Fitness- und Gesundheitszustands bewirkt.

e Fitnes eit

tudie s-S

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

LOKALES

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

des Bun w

12

Die Teilnahmegebühr beträgt 39 Euro, inklusive aller Tests und persönlichen Einweisungen in Ihren Trainingsplan. Auch die Nutzung von Kurs-Angeboten und des Wellnessbereichs ist inbegriffen.

Jetzt anmelden!  0209 / 5 72 72 Die Studie wird durchgeführt im:

Fitness Gesundheit Wellness

UNIVERSUM Sport & Gesundheit

szentrum

Koststraße 3-11 45899 Gelsenkirchen

www.fitness-universum.com

Gesunde Aktion: „Deutschland wird fit“ Das Sport-& Gesundheitszentrum Universum beteiligt sich an bundesweiter Fitness-Studie. 65 untrainierte Personen zwischen 20 und 80 Jahren gesucht. Statistiken belegen immer wieder, dass Deutschland im europaweiten Vergleich zu einer der „unfittesten“ Nationen gehört. Dies soll mittels einer groß angelegten bundesweiten Fitness- und Gesundheitsstudie überprüft werden. Dabei wird ermittelt, ob die körperliche Fitness eine Frage des Alters ist: Wie schneiden beispielsweise die über 60-jährigen im Vergleich zu den 40-jährigen ab? Können sich ältere Personen in fünf Wochen genauso steigern wie die Jüngeren? Diese interessanten Fragen werden mittels statistischer Methoden an der Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin beantwortet. Erste Auswertungen der Hochschule belegen, dass bei den Teil-

nehmern zu Beginn des 5-Wochen-Programms die Ausdauer, die Beweglichkeit und der Blutdruck am meisten „schwächeln“. Jedoch sind in den 5 Wochen deutliche Steigerungen möglich – und das auch im hohen Alter. Für die Region Gelsenkirchen und Umgebung wurde das Sport- und Gesundheitszentrum Universum für die Durchführung der Studie lizenziert. Je nach Fitness-Zustand und Trainingszielen entwickeln qualifizierte Fachkräfte unter der Leitung vom Inhaber Wilfried Rothoff individuelle Programme. An modernsten Geräten wird die Muskulatur gestärkt und das Herz-Kreislauf-System trainiert. Zusätzlich kann das umfangreiche Gesundheitskurs-Angebot wie z.B. Rückenfit oder Pilates genutzt werden. Nach dem Training steht der Wellnessbereich zur Entspannung zur Verfügung.

Jeder Teilnehmer erhält vor und nach dem Fünf-Wochen-Programm eine detaillierte, computerbasierte Auswertung über seinen Trainingszustand. „Unser Ziel ist, dass die Teilnehmer im Schnitt um mindestens fünf Jahre jünger werden und sich nach der Studie deutlich wohler in ihrer Haut fühlen“, so Wilfried Rothoff. Interessierte haben ab sofort die Möglichkeit sich näher zu informieren und sich einen der 65 Teilnehmerplätze zu sichern. Anmeldung im Sport-& Gesundheitszentrum Universum unter Telefon 02 09 / 5 72 72. Mehr Infos auch unter www.fitness-universum.com . Die Teilnahmegebühr beträgt 39 Euro, inklusive aller Testungen, Einweisungen und Nutzung des kompletten Studiobereichs im Zeitraum der Studie.

Weihnachtseinkauf nach Lust und Laune... ... mit himmlischen Prozenten und bereits jetzt reduzierter Saisonware in allen Abteilungen!

Zum verkaufsoffenen Sonntag am 2. Dezember

(13 - 18 Uhr)

10% Rabatt auf alle Waren! www.textilhaus-strickling.de

Jahre! 9 8 r e b Ü Horst-Mitte 4 - 64 •- Tel. 5 55 62 02 09 - 5 55 62 Horst-Mitte -- Essener Essener Str. Straße 6 • Telefon

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:MO MO--FR FR 9.00 9.00--13.00 13.00Uhr Uhrund und14.30 14.30--18.30 18.30Uhr Uhr •• SA SA 9.00 9.00--13.00 13.00Uhr Uhr

Wir

begrüssen

Sie

am

verkaufsoffenen

Sonntag mit Glühwein, Saft und Gebäck!

Profile for Verlag Familienpost

Familienpost Horst 11/2012  

Ausgabe vom 29.11.2012

Familienpost Horst 11/2012  

Ausgabe vom 29.11.2012

Advertisement