__MAIN_TEXT__

Page 1

ANGEBOT Aus dem Hause Rodenstock

www.familienpost.de

Sehteststelle fĂźr FĂźhrerscheine!

Augenoptik Karl Weber GmbH

FAMILIENPOST

Jahrgang 21 Nummer 11 29. Mai 2013

Gleitsichtgläser in gehärtetem Kunststoff, Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap GE-Horst • Buerer StraĂ&#x;e 1 superentspiegelt

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Jahrg. 25 • Nr. 05 • 29. Mai 2013

ab

169.-

Telefon 5 62 59

pro Paar

Kundenparkplatz auf dem Hof!

Mittwoch, 19.06.2013, 15:00 Uhr

KĂśnig der LĂśwen

TurfstraĂ&#x;e 14 • GE-Horst

Neben Opel Kleinebrink gegenĂźber vom Hallenbad

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 8.00 -13.00 Uhr

02 09 - 38 99 605

Gesundheit • Pflege • Wohlbefinden

Die Maxikinder der Gelsenkirchener Kita Heinrich-BrandhoffStraĂ&#x;e fĂźhren in der Horster Glashalle das Musical „KĂśnig der LĂśwen“ auf. Neben der eintrittsfreien AuffĂźhrung erwarten die Besucher im Anschluss kostenfrei Kaffee und Kuchen.

Heute ab 18.30 Uhr geht’s rund: Silvia Vonderlind

Horster StraĂ&#x;e 261 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Tel. (0209) 9 57 05 98

French PedikĂźre weil schĂśne FĂźĂ&#x;e in sind! Silvia Vonderlind Wir sind fĂźr Sie da:

Di, Do,StraĂ&#x;e Fr 10 261 - 13 Uhr Horster +15 - 18 Uhr 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Mi 15 - 18 Uhr Tel. (0209) 9 57 05 98 Mo + Sa geschlossen

City-Nacht von Beckhausen mit neuem Teilnehmerrekord Sonnenschutz aus der Apotheke

Wir sind fĂźr Sie da:

Di, Do, Fr 10 - 13 Uhr +15 - 18 Uhr Mi 15 - 18 Uhr Mo + Sa geschlossen

Immer eine sichere Angelegenheit SĂœDAPOTHEKE Strundenstr. 18 Tel. 5 11 27

HippolytusstraĂ&#x;e 3-7 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 95 18 10 www.gesundheitszentrum-ge.de

Logopädische Praxis Scharpenack-Lechtenberg Annika

Am heutigen Mittwoch (29.5.2013) startet das Elite Radrennen „City-Nacht von Beckhausen“ rund um die BraukämperstraĂ&#x;e. Schon zum 20. Mal gibt sich die internationale Radsport-Elite auf dem superschnellen zwei Kilometer-Rundkurs ein Stelldichein. Mehr lesen Sie im Innenteil!

Freikarten zu gewinnen!

Schlager-Party bei Bauer Becks

Am 8. Juni veranstaltet ab 19 Uhr der Verein „NotenschlĂźssel“ bei Bauer Becks an der GiebelstraĂ&#x;e 99a in Beckhausen eine groĂ&#x;e Schlagerparty. Viele Newcomer aber auch renommierte Gruppen und KĂźnstler treten an diesem Abend in netter Atmosphäre im Biergarten des Gartenlokals auf. Die Familienpost verlost 5 x 2 Ehrenkarten fĂźr die Veranstaltung. Wer gewinnen will schickt eine Postkarte an die Familienpost, Bottroper StraĂ&#x;e 44, 45899 Gelsenkirchen oder eine Mail an gewinnen@familienpost.com. Einsendschluss ist der 3. Juni 2013. Stichwort „SchlagerParty“. Die Karten werden den Gewinnern per Post zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

„Wir in Horst“: Neuauflage im Juni Vom 28. bis zum 30. Juni findet in diesem Jahr das zweite bĂźrgerverbindendes Freundschaftsfest „Wir in Horst“ auf dem Josef-BĂźscher-Platz statt. Die Organisatoren um Huseyin Erdogan sind schon seit vielen Wochen damit beschäftigt, das Programm zu-

sammen zu stellen, Sponsoren und Freunde zu gewinnen und die sonstigen Voraussetzungen fĂźr eine gelungene Neuauflage des Festes zu schaffen. Die Arbeitsgruppen „Wir in Horst 2013“ treffen am Dienstag, 4. Juni, ab 19 Uhr zu ihrem zweiten Planungstreffen im Restaurant „Ocakbasi“ an

der Bottroper StraĂ&#x;e 35. Die BesucherInnen kĂśnnen sich auf ein tolles Programm mit vielen Info-Ständen, dem Tag der offenen TĂźr des FĂśrdervereins Schloss Horst und am 30. Juni auf den verkaufsoffenen Sonntag der Horster Werbegemeinschaft freuen. Infos bei Huseyin Erdogan unter Telefon 01 72 - 46 76 776.

Täglich wechselnder Mittagstisch 7lJOLFK)U KVW FNDE8KU &DWHULQJDQJHERWI U,KUH)HLHU ZZZVXWXPHUJULOOGH

Liefersevice nach telefonischer Absprache



0R)U8KUELV8KU 6D 8KUELV8KU

7KHRGRU2WWH6WU *HOVHQNLUFKHQ

LINDA KARCZINSKI-KNIZIA TAXI UND KRANKENBEFĂ–RDERUNG

(

Firma Schmidt Card GmbH CH-8280 Kreuzlingen

Ab sofort suchen wir 3 Mitarbeiter/ innen fĂźr die Schweiz

Wenn Sie sich aufgeschlossen gegenĂźber neuen Aufgaben stellen, dann sind Sie genau der/die Richtige. Kosten fĂźr Anreise und Ăœbernachtung werden Ăźbernommen

Info: 0209 -386 533 81

oder

0177 341 8522

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Krankenwagen

(sitzend u. liegend)

Gottesdienst in Autowerkstatt Die Kolpingsfamilie Horst-Emscher enthĂźllte an der Fassade des Hauses Essener StraĂ&#x;e 16 (Sternemann) eine Gedenktafel. Danach feierte man in der Werkstatt von Opel-Kleinebrink einen von DiĂśzesanpräses Bernd SteinrĂśtter zelebrierten „Gottesdienst vor Ort zum Tag der Arbeit“ zu Ehren des Heiligen Josef. Der Tag klang mit einem gemĂźtlichen Miteinander bei Bratwurst und Bier in der Werkstatt aus.

Rollstuhlfahrten Fahrten fĂźr alle Kassen RĂźckholdienst aus der EU

0209

5 63 33 Tag + Nacht 5 66 66 Flughafentransfer fĂźr bis 5 63 34 Taxi-Bus zu 8 Personen

Strickerstr. 1 • 45899 GE • Fax 02 09 - 51 81 83


2

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Senioren & Kinderhilfe e.V.



VogelsangstraĂ&#x;e 17 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon: (02 09) 5 51 01 Telefax: (02 09) 5 59 84 Mobil: (01 62) 1 53 57 55 E-mail: c.spira@t-online.de

'HU 6HQLRUHQ XQG .LQGHU 'HU 6HQLRUHQ XQG KLOIH 9HUHLQ ZXUGH ZXUGH LP KLOIH 9HUHLQ $XJXVW  LQ %UDQGHQEXUJJHJUÂ QGHWXQG KDW VLFK ]XU $XIJDEH JHVWHOOW VLFK XP GLYHUVH 5DQGJUXSSHQ LQ 'HXWVFK ODQG HLQ]XVHW]HQ ,QV EHVRQGHUH IÂ U lOWHUH 0HQVFKHQ GLH DXIJUXQG HLQHU QLHGULJHQ 5HQWH ILQDQ]LHOOH 3UREOHPH KDEHQ XQG .LQGHU GLH XQWHU HLQHU .UDQNKHLW OHLGHQ GHUHQ .RVWHQ IÂ U +HLOXQJ RGHU /LQGHUXQJ QLFKW    YROO YRQ GHQ .UDQNHQNDVVHQ Â EHU QRPPHQ ZHUGHQ 6R ZLUG DE-XQLHLQNOHLQHU

-XQJH 2EHUKDXVHQ -XQJH DXV DXV 2EHUKDXVHQ XQWHUVWÂ W]W GHU XQWHUVWÂ W]W GHU XQWHU XQWHU HLQHU HLQHU VHOWHQHQ *HQNUDQNKHLW OHLGHW 'DV LVW GDV QlFKVWH 3URMHNW ZDV XQWHU VWÂ W]XQJVZÂ UGLJ LVW $OOHU GLQJV YHUVWHKW VLFK GHU 9HUHLQ DXFK DOV 9HUPLWWOHU XQG ]ZLVFKHQ bPWHU 6HQLRUHQ ,QVEHVRQGHUH IÂ U GLH 6WHOOXQJ EHL $QWUlJHQ ]XU *UXQGYHUVRUJXQJ XQG :RKQJHOGDQWUlJH:HU DOVR MHPDQG NHQQW RGHU JJI VHOEVW EHWURIIHQ LVW NDQQ VLFK JHUQH XQWHU GHQ JHQDQQWHQ7HOHIRQQXPPHUQ PHOGHQ

Senioren & Kinderhilfe e.V. sucht ab sofort

3 Mitarbeiter fĂźr Ă–ffentlichkeitsarbeiten. Info unter: 0209 35 999 823 0163 14 037 20

ď Ź

Ăœber 80 Jahre ď Ź

Gemeindefest in St. Hippolytus

Drei Generationen

Bestattungen Kurt & Petra Werdelmann

Die Hippolytus-Gemeinde feiert am 8. und 9. Juni 2013 unter der Schirmherrschaft des FĂśrdervereins der Gemeinde ihr traditionelles Gemeindefest rund um die Kirche.

Private Aufbahrung und Trauerhalle Gelsenkirchen-Buer • Horster Str. 61

Start ist am Samstag um 15 Uhr. Spielstände fĂźr groĂ&#x;e und kleine „Kinder“ sorgen fĂźr Abwechslung. Der Zauberer Andre setzt alle in Erstaunen. Bei der Tombola gibt es nur Gewinner. FĂźr das leibliche Wohl ist mit Waffeln, WĂźrstchen, Pommes, Salat und Getränken gesorgt.

Telefon 3 05 74

Ständig dienstbereit fßr ALLE Stadtteile

Am Abend gibt es Live-Musik mit der Band „Take 5“ Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit der Gemeindemesse. Danach geht es weiter mit einem FrĂźhschoppen und einer kĂśstlichen Erbsensuppe. Ab 14 Uhr verwĂśhnt die Cafeteria mit selbst gebackenem Kuchen. Auch am Sonntag gibt es verschiedene Spielangebote. Um 16.30 Uhr kann dann jeder beim gemeinsamen Abschlusssingen einstimmen. Das Gemeindefest endet gegen 17 Uhr.

Buddy Holly live im Klatsch Am 29. Mai liefert (der fast echte) Buddy Holly ab 20 Uhr im CafĂŠ Klatsch eine tolle Show ab. Bei freiem Eintritt geht dort garantiert die Post ab!

CDU besucht den Landtag Helmut Czoik BoystraĂ&#x;e 27 feierte seinen 85. Geburtstag. Er gehĂśrt der IGBCE seit 44 Jahren an. FĂźr den Vorstand gratulierte Rudi Welsch mit einem Präsentkorb. Das Geburtstagskind arbeitete 25 Jahre auf Nordstern. FrĂźher war er begeisterter TaubenzĂźchter.

Bärbel und Peter Vieth feierten ihre Goldene Hochzeit. Bärbel Vieth gehĂśrt seit 26 Jahren der IGBCE an. Darum war es fĂźr den Vorstand der Ortsgruppe Horst selbstverständlich zu gratulieren. Rudi Welsch Ăźberbrachte den Eheleuten einen BlumenstrauĂ&#x;. Peter Vieth gehĂśrte FAMILIENPOST dem Vorstand von Horst 08 Ăźber 40 Jahre an. Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Ganzglas-Terrarium 3 Kammern mit SchiebetĂźr, in Alu-Profil eingefasst, abschlieĂ&#x;bar. Vorne be- und oben entlĂźftet. Alle Kammern neonbeleuchtet. HĂśhe 50cm, Breite 1,40 m, Tiefe 45 cm. Ingesamt zwei StĂźck. StĂźckpreis 65.-. Telefon 02 09 - 58 14 28

Ladenlokal am Markplatz in Horst-SĂźd zu gĂźnstigen Bedingungen zu vermieten. Telefon: 02 09 - 5 76 00

Neubau-Wohnung Zentrale Lage

Wohn-/Schlafraum, KĂźche, Diele, Bad, Bodenflächen alle gefliest, FuĂ&#x;bodenheizung, BALKON, GE-Horst, Devensstr. 84 Mo.-Fr. 9-17 Uhr Tel. 02 09 - 4 50 81

Der Landtagsabgeordnete Oliver Wittke lädt die Mitglieder und Freunde der CDU Horst sowie interessierte Bßrgerinnen und Bßrger zum Besuch des Landtages nach Dßsseldorf ein. Der Besuch findet am Freitag, 21. Juni, statt. Abfahrt ist um 8.15 Uhr ab Gemeindezentrum St. Hippolytus. Zurßck

Friseursalon Haarwerk

sucht nette Aushilfe fßr zwei volle Tage. Telefon: 02 09 – 38 99 605

GE-Horst VereinsstraĂ&#x;e 20

Dame

als Wohnungsmieterin fĂźr 1,5 Raum mit Balkon. Einzugsfertig. Vollrenovierung, alles neu! Weitere Wohnungen auf Anfrage! Telefon 02 09 - 4 50 81 von 10.00-17.00 Uhr

Das Fachgeschäft mit der groĂ&#x;en Auswahl • Tre tford • ENIA • Heu ga • Dura • VOR oon WERK • Girl o • Wit tc • Fle ex l Lam fei p inat • Nord BraukämperstraĂ&#x;e 137 • 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Telefon 02 09 / 5 80 14 15 • Fax 02 09 / 5 80 14 17 Teppiche • TeppichbĂśden • Teppichfliesen • Laminat • PVC-Beläge • Kork Eigene Fachverleger • Ausmessen kostenlos • Lieferung frei Haus

ist man gegen 18.45 Uhr. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 25 Euro fßr Busfahrt, Frßhstßck, Mittagsimbiss und die Auffahrt zum Fernsehturm. Anmeldung bei Werner-Klaus Jansen, Telefon 02 09 - 5 26 12 oder 01 72 - 2 84 73 64 sowie per E-Mail: Werner-Klaus. Jansen@web.de.

LOKALES

FA

Horst B

kurz+fĂźndig kurz+fĂźndig

3 Zimmer KDB, 60 qm, EG, zentral gelegen, ab 1.8. in Horst zu vermieten, 327,40 Euro + NK. Telefon 02 09 – 51 68 68 58 m² groĂ&#x;e, sehr schĂśne 2 ½ - Raumwohnung in ruhigem Vier-Familienhaus (2. OG) zu vermieten. Zentrale Lage in GE-Horst, KM 280,-. Telefon 01 57 – 35 47 16 35 Gartenplatten 50x50x5, 30 qm, 150.-; Crosstrainer 150.-; MSU-Quickly Bj 63, 800.-; Fahrradteile VB. Telefon 02 09 – 51 33 01 Gebe Nachhilfe Klasse 11 ab-

wärts. Unter anderem Mathe, Chemie, Englisch. Telefon 015 78 – 86 09 665 Hundeerfahrener Mann, 25 Jahre, fßhrt ihren Hund im Raum 45899 spazieren – kompetent und liebevoll. Telefon 02 09 – 51 46 70

Glas

sehtisch Ahorn, neuwertig 100.-. Telefon 02 09 – 51 23 23 SAT-Anlage Preis VB; RUFMatratze 120 x 200 cm neuwertig 30 Euro; PhonoTurm-Schrank, Eiche, 50 Euro. Telefon 02 09 – 51 23 23 Spiegelschrank 120 cm breit 35.-; Hundefahrradkorb 20.-; Bett 90 x 200 cm Elektrorahmen NEU + Kommode. Telefon 02 09 – 51 23 23 Spielleute gesucht die schon einmal in einem Spielmannszug waren. Telefon 0 20 41 – 6 17 83

Glas-Reparatur Glas-Nagel

 0 20 43 / 6 24 37 Krusenkamp 32/34 • 45964 Gladbeck KĂźhl- Gefrier-Kombination von Liebherr ca. 200 cm hoch, weiĂ&#x; 250.-; Fern-

Kostenlose Kleinanzeigen kĂśnnen wir nur auf den in der Familienpost abgedruckten Coupons annehmen.

Zehn Jahre OGS wird im Amphitheater gefeiert Zehn Jahre lang gibt es in Gelsenkirchen offene Ganztagsschulen (OGS) – und das wird am Freitag, 14. Juni, ab 14 Uhr im Amphitheater des Nordsternparks groĂ&#x; gefeiert. Die erste OGS war die an der Grundschule am Horster Schloss. Heute sind alle Grundund FĂśrderschulen Gelsenkirchens mit offenen Ganztagsangeboten ausgestattet. 2.800 Kinder werden dort täglich qualifiziert betreut und gefĂśrdert. Heute sind die OGS ein nicht mehr

wegzudenkende Bestandteile der Schulen geworden. Nach einem Trommelzauber-Mitmachkonzert und den GruĂ&#x;worten von OberbĂźrgermeister Frank Baranowski gibt es auf der BĂźhne von 15.45 bis 17.30 Uhr Darbietungen von Schul- und OGSGruppen. Unter anderem zeigt die Albert-SchweitzerStraĂ&#x;e Tänze. Die Grundschulen stellen sich parallel dazu in Pavillons vor. Hier die Angebite der Schulen aus unserem Verbreitungsgebiet: die Albert-Schweit-

zer-Schule schminkt Kinder, die Grundschule am Schloss Horst macht Tattoos, die FĂśrderschule an der Gecksheide bietet ein „Erlebnis der Sinne“, die Rungenbergschule macht Spiegelbilder und schminkt ebenfalls, die Schlossparkschule bastelt Wurfsäckchen, die SandstraĂ&#x;e bietet die Aktion „Gut behĂźtet“ an, die Gemeinschaftsgrundschule Gecksheide backt Waffeln und macht ObstspieĂ&#x;e, die FlurstraĂ&#x;e macht Experimente und die Nordsternschule bastelt Sonnenkappen.

Kaltenkirchen in Horst-SĂźd: Ein neues CafĂŠ in der Nachbarschaft Seit dem 14. Mai hat Gelsenkirchen-Horst eine neue Bäckerei mit einem sehr gemĂźtlichen CafĂŠ an der MarkenstraĂ&#x;e 26.

se Kaffee und frisch gebackenem Kuchen. Ein reichhaltiges FrĂźhstĂźckangebot sowie eine Vielzahl von Backwaren lassen keinen Wunsch offen.

Wir sind davon Ăźberzeugt, dass diese Bäckerei mit dem gemĂźtlichen CafĂŠ eine Bereicherung fĂźr die MarkenstraĂ&#x;e sein wird.

Die Bäckerei Kaltenkirchen, die bereits mit dieser Filiale die achte im Raum Gelsen-kirchen und Essen erÜffnet hat, setzt auf hausgebackene Waren. Die Backstube befindet sich in der Feldmark, wo bereits seit ßber 80 Jahren Brot, Kuchen und andere Leckereien gebacken werden. Täglich werden die Filialen von dort aus beliefert. In dem neuen CafÊ trifft man sich in gemßtlicher Atmosphäre gerne mit Freunden oder Bekannten zu einer Tas-

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Komfort-Wohnung Erstbezug Anstrich fertig, alles neu, Heizung, Bad, Dusche, Balkon. 3,5 Raum ca. 80 qm, alle BĂśden neu gefliest. Sehr hochwertig. Horst, RĂźttgergasse 6 Telefon von 10-18 Uhr 02 09 - 4 50 81

Wäscherei

sche

Neue

Fri

fĂźr Ihre

Gardinen + Vertikallamellen Wir Ăźbernehmen gern

Reinigen

das Abnehmen + Aufhängen Holen und Bringen ebenfalls.

Tel. 02 09 / 51 25 99

Steuererklärung? Kein Problem! Professioneller, preisgßnstiger Steuererklärungs-Service mit persÜnlicher Beratung. Fßr Arbeitnehmer-, Rentnerund Vermietereinkßnfte.*

Gutschein

fĂźr eine kostenlose Kleinanzeige Bitte drucken Sie in der nächsten erreichbaren Ausgabe folgenden Text ab, der ausschlieĂ&#x;lich privaten und nicht dauernden Zwecken dient. Annahme nur schriftlich auf diesem Coupon.

TEXT:

SELO e.V.

Gratis Infotelefon 0800 / 7 83 83 72

Harthorststr. 27, Gelsenkirchen *) Mieteinnahmen max. 13 bzw.

26 T% p.a. (led./verh.). Angebot gilt nur bei Mitgliedschaft und nur fĂźr die genannten EinkĂźnfte.

Impressum Familienpost Horst Herausgeber: gill:media UG (haftungsbeschränkt) GF: Joachim Gill Verantwortlich f. Redaktion: Joachim Gill Anschrift des Herausgebers und zugleich Anschrift der Verantwortlichen: Bottroper StraĂ&#x;e 44 45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 79 98 16 Telefax 02 09 / 79 74 26 E-Mail: info@gill-aktuell.de Satz: gill:media UG (haftungsbeschränkt) Druck: Rheinisch-Bergische Druckerei DĂźsseldorf Verteilung: CASA-Werbung Essen Telefon 0201 - 28 00 815

Tel.:

mit Vorwahl

/

0

Familienname/Vorname StraĂ&#x;e / Nr. / Ort Datum

Unterschrift

FĂźr Chiffree-Anzeigen erheben wir eine GebĂźhr von 5 Euro. Bitte dem Coupon bar beilegen Zuschriften

zustellen

werden abgeholt

Bitte zusenden an: RedaktionsbĂźro GILL Bottroper StraĂ&#x;e 44 • 45899 Gelsenkirchen Telefax 02 09 / 79 74 26


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

„LĂśwenstark“ informiert Ăźber Angebote fĂźr junge Menschen Die ersten druckfrischen Exemplare der neuen StadtteilbroschĂźre „LĂśwenstark“ wurden - stellvertretend fĂźr die Horster Jugend - den Kindern und Jugendlichen des Jugendzentrums Buerer StraĂ&#x;e und ihrem Leiter Igor Gutnyk Ăźbergeben. AnschlieĂ&#x;end wurden die BroschĂźren an Schulen, Kindergärten und zahlreichen anderen Stellen in Horst verteilt. Das bunt und frisch mit einem Cartoon von Uwe Wobser aufgemachte und von Joshua Schmidtke (Layout) gestaltete Heft, macht neugierig und lädt dazu ein, sich Ăźber die zahlreichen Bildungs- und Freizeitangebote aller Art im Stadtteil zu informieren. Das Redaktionsteam hofft darauf, dass alle, die trotz sorgfältiger Recherchen bisher nicht erfasst wurden, sich melden und so bei der näch-

sten Aktualisierung mit aufgenommen werden kĂśnnen. Ein wichtiges Extra: Jede BroschĂźre enthält den herauslĂśsbaren Pocket-Flyer „Wenn die Seele Ăźberläuft“ des Vereins „Irrsinnig Menschlich e.V.“ mit allen Gelsenkirchener Beratungsangeboten und Notfalladressen, die fĂźr Kinder und Jugendliche wichtig sein kĂśnnen - ein hilfreicher „Wegbegleiter“ in Schultasche, Rucksack oder Portemonnaie im Scheckkartenformat. Zeitgleich zum Verteilen der BroschĂźre wird auch die neue Internetseite www.gemeinsam-in-horst.de geschaltet werden, auf der die BroschĂźre ebenfalls eingesehen werden kann. GroĂ&#x;er Dank gebĂźhren dem FĂśrderverein Lokale Agenda 21 in Gelsenkirchen e.V., fĂźr die Ăœbernahme der Druckkosten und dem Verein Irrsinnig Menschlich e.V. und dem Präventionsrat der Stadt Gel-

senkirchen, die die Kosten der Pocket-Flyer ßbernommen haben und den Freunden und FÜrderern fßr Kinder und Jugendliche in Horst e.V., die die Kosten der Internetseite tragen. In Arbeitsgruppen des Runden Tisches Horst wollen Bßrger und Bßrgerinnen des Stadtteils, Akteure und insbesondere Kinder und Jugendliche selbst als Nächstes ßber Ergänzungen und Verbesserungen des Angebotes fßr Kinder und Jugendliche im Stadtteil nachdenken und gemeinschaftlich dazu Initiativen entwickeln. Wer daran mitwirken mÜchte, ist jederzeit herzlich willkommen – egal, ob jung oder alt. Kontakt zum Redaktionsteam ßber: Astrid Hornschuh, Infocenter des Seniorennetz Gelsenkirchen, E-Mail: astrid. hornschuh@gelsenkirchen. de, Telefon 02 09 / 70 25 20 48.

ALEX

Gold-Ankauf

Wir halten, was andere Versprechen! Bei uns werden Sie nicht mit Preisen „von - bis“ gelockt sondern bekommen den besten Preis der Stadt!

Familienlotsen als Hutmacherinnen Entdeckt beim Gemeindefest St. Laurentius auf der Wiese des Pfarrgartens: Der Stand mit Bastelmaterial auf dem Tisch. Ein Kind, das sich traut, lässt sich von den Frauen hier einen flotten Papierhut fertigen. Aus Zeitungspapier. „Das haben wir im Nu: mit bunten Bändern? einer Papierrose dazu? oder ein FanZeichen Schalke 04? – Bitte sehr, alles nach Wunsch! Fertig ist die Hut-Kreation! Toll siehst du damit aus“, ist sich eine der „Hutmacherinnen“ sicher. Sie ist eine von vielen ehrenamtlichen Familienlotsen

In Gelsenkirchen geht es jetzt ßberflßssigen Pfunden an den Kragen! Dafßr sorgt das Abnehm-Duell, eine Initiative des Sport-& Gesundheitszentrum Universum zur FÜrderung von Wohlbefinden und Gesundheit. Dabei wird nicht gegen andere duelliert, sondern nur gegen den inneren Schweinehund. Das Ziel: fßnf Kilo in fßnf Wochen - ohne dabei zu hungern. Jeder Teilnehmer erhält ein auf ihn abgestimmtes fßnfwÜchiges Fitness-Spezialprogramm mit einem Mix aus Ausdauer- und Kräfti-

gungstraining. Dabei kommt der beliebte „Slim Belly“ zum Einsatz. Der patentierte Bauchgurt fĂśrdert während des Trainings die Durchblutung am Bauch. Auch auf die Ernährung kommt es an. Ein detaillierter Ernährungs-Check, wertvolle Ernährungstipps sowie eine BegleitbroschĂźre mit Trainingstagebuch und leckeren Rezepten gehĂśren zum schlĂźssigen Gesamtkonzept. „Viele Menschen wollen zwischen drei Kilo und zehn Kilo abnehmen. Das Abnehm-Duell ist DIE Chance, genau das zu schaffen - und

zwar gemeinsam mit anderen und in kurzer Zeit. Der SpaĂ&#x; kommt dabei sicher nicht zu kurz.“, so Wilfried Rothoff, Inhaber des Sport-& Gesundheitszentrum Universum. Anmeldung bis 31.07.2013 Machen Sie mit! Tun Sie sich und Ihrem KĂśrper etwas Gutes. FĂźr nur insgesamt 89 Euro erhält man das umfangreiche Gesamtpaket. Nähere Infos erhalten Sie im Sport-& Gesundheitszentrum Universum, KoststraĂ&#x;e 3-11 in Gelsenkirchen unter Telefon (0209 5 72 72) oder unter www.fitness-Universum.com.

BSV Horst-Emscher:

Letztmals Ehrungen in eigenen Klubräumen Im Anschluss an seine Monatsversammlung ehrte der BĂźrgerschĂźtzenverein Horst seine diesjährigen Sieger der Vereinsmeisterschaft fĂźr das Sportjahr 2013 im Vereinsheim an der MarkenstraĂ&#x;e 35. Vereinsmeister wurden in der Disziplin Luftgewehr: Damen Seniorenklasse 1: Helene Pinnek, Damen Seniorenklasse 2: 1. Doris Wirtz, 2. Katharina ZĂźhlke. Herren Seniorenklasse 1: 1. Reinhard Bastian. Herren Seniorenklasse 2: 1. GĂźnter Sippel, 2. Horst Wewers. In der Disziplin Kleinkaliber

Gewehr: Damen Seniorenklasse 1: 1. Helene Pinnek, Damen Seniorenklasse 2: Doris Wirtz, Herren Seniorenklasse 2: 1. GĂźnter Sippel, 2. Horst Wewers. Das traditionelle Oberst Karl Eickenscheidt-GedächtnisSchieĂ&#x;en wurden in diesem Jahr zum 33. Mal durchgefĂźhrt. Pokalsieger in der Damenseniorenklasse wurde Katharina ZĂźhlke. In der Herrenseniorenklasse gewann GĂźnter Sippel den Pokal. Klaus Eickenscheidt Ăźberreichte persĂśnlich die begehrten Trophäen den Gewinnern.

Diese Siegerehrung war auch gleichzeitig die letzte Veranstaltung in den eigenen Klubräumen an der MarkenstraĂ&#x;e 35. Zum 30. Juni wird das Vereinsheim geschlossen. Der SchieĂ&#x;betrieb ist bereits ab sofort eingestellt. In Zukunft wird das SportschieĂ&#x;en in das SchieĂ&#x;sportzentrum des Westfälischen SchĂźtzenbundes, Sportparadies Adenauer Allee 108, verlegt. Die turnusgemäĂ&#x;en Monatsversammlungen erfolgen in der Gaststätte Norkus. Die nächste Monatsversammlung ist dort am 4. Juni 2013 um 20:00 Uhr.

Kolping Beckhausen radelt und grillt Sportlich wird es am Samstag, 15. Juni, ab 14:00 Uhr. Bei der traditionellen Radtour der Kolpingsfamilie Beckhausen präsentiert Manfred Wagner landschaftliche Reize am Schloss Horst vorbei zum Nordsternpark. Treffpunkt ist der Marktplatz in Beckhausen. Am Endziel der Tour, dem Gemeindezentrum Liebfrauen Beckhausen, ist ab ca. 18:00 Uhr ein gemĂźtlicher Abschluss mit Grillen vorgesehen. Mitglieder und Gäste, die teilnehmen wollen, melden sich zur besseren Planung fĂźr die Radtour und/oder zum anschlieĂ&#x;enden Grillen bitte bei Manfred Wagner, Telefon 58 18 52 oder bei Willi Drochtert, Telefon 58 60 32 an.

Der AWO Ortsverein Horst Nord und das AWO Seniorenzentrum veranstalten ihr Sommerfest am Marie-JuchaczWeg 16 am Samstag, 15. Juni, von 13-18 Uhr. Dazu sind alle BĂźrgerinnen und BĂźrger herzlich eingeladen. Geboten wird ein buntes Programm und viele Attraktionen. Auf die jungen Besucher warten u.a. eine HĂźpfburg sowie die Jugendfeuerwehr, Kinderschminken oder

vom Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer. Familienlotsen helfen in Familien wenn nach der Geburt eines Kindes „alles Kopf steht“. Familienlotsen springen ein, damit die Mutter hin und wieder eine Auszeit hat – und Familienlotsen basteln auch schon mal PapierhĂźte - wie beim St. Laurentius-Pfarrfest. Hutmacherinnen sind in diesem Fall also auch Mutmacherinnen! Wer mehr Ăźber die Familienlotsen erfahren mĂśchte, kann sich bei der Koordinatorin, Beatrix SteinrĂśtter, Telefon: 02 09 -16 58 77-43 melden.

Im Juni in unserer Gastronomie:

Sommer-Speisekarte mit frischen Pasta-Gerichten! Saisonale Gerichte rund um Matjes & Pfifferlinge!

Biergarten täglich geÜffnet

Kaffee & Kuchen. HUGO bei uns nur 4.50 â‚Ź

Montag-Freitag 12.00 – 15.00 Uhr:

Sommerlicher Mittagstisch fĂźr 7.90 â‚Ź inkl. Dessert

Ab 6. Juni donnerstags

SPARE-RIPS „all you can eat“ 12.90 â‚Ź Ganzjährig geĂśffnet, kein Ruhetag Telefon 02 09 - 50 30 223 (Gastronomie ab 11 Uhr)

Neu in Horst

outlet

das altbekannte Geschicklichkeitsspiel „Der HeiĂ&#x;e Draht“. FĂźr den Gaumenschmaus ist auch gesorgt. Die stadtbekannte Tombola wartet mit attraktiven Preisen auf ihre glĂźcklichen Gewinner. Weiterhin kann man in Ruhe den Flohmarkt nach Schnäppchen durchstĂśbern.

10% Kennenlern-Rabatt auf Ihren Einkauf bis zum 15. Juni 2013 Essener StraĂ&#x;e 46 • GE-Horst Ă–ffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr • Samstag 10.00 - 13.00 Uhr Mittwoch-Nachmittag geschlossen.

Auf der Bßhne verzaubern indische Tänze und man wird durch den Shanty Chor an die See entfßhrt.

ď ď ‹ď€ ď ?ď ?ď „ď …ď Ž ď€ ď€ ď€ ď€ ď€ ď€ ď€Žď€Žď€Žď€Žď€Žď€Žď€Žď şď Šď Ľď ¨ď ´ď€ ď “ď Šď Ľď€ ď Ąď Žď€ ď€Ą Wie fĂźhren exklusive Modekollektionen von

Frisch, lecker hausgemacht Frßhstßck gibt es ab 7.00 Uhr und zum Mittag bietet sie zwei täglich wechselnde Tagesgerichte. Was geboten wird, kann man zusamn-

men mit den anderen Angeboten auf der Internetpräsenz (www.sutumer-grill. de) nachlesen. AuĂ&#x;erdem bietet der Sutumer Grill einen CateringService zu erschwinglichgĂźnstigen Preisen. Alles ist frisch, hausgemacht und lecker.

namenhaften Marken Gerry Weber Taifun Samoon More & More Rudolf Hertz .....und mehr

Bei Vorlage dieser Anzeige, bekommen Sie 10 % Rabatt Wir freuen uns auf Ihren Besuch 45899 GE-Horst, MarkenstraĂ&#x;e 20, Tel. 0209 - 535 79

Einladung zu Spielplatzfesten Gemeinsam mit BezirksbĂźrgermeister Joachim Gill lädt die Kinderbeauftragte Vera Neumann am 25. Juni in der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr Kinder und Eltern zum Fest auf dem Spielplatz an der RothemannstraĂ&#x;e und am 2. Juli in der selben Zeit zum Spielplatzfest an der JohannastraĂ&#x;e ein. Unter dem Motto: “Kinder haben immer Rechteâ€Śâ€œ gibt es viele interessante Aktionen wie z. B.: das GlĂźcksrad, bei dem Kinder Fragen zum Thema Kinderrechte beantworten. Luftballons steigen unter dem Motto „Kinderrechte lassen grĂźĂ&#x;en auf. Und bei der Schatzsuche kĂśnnen Kinder gemäĂ&#x; dem Thema „Wer sucht, der findet auchâ€Śâ€œ ihre Kinderrechte suchen und finden. AuĂ&#x;erdem gibt es ein buntes Spiel- und Kreativangebot mit Kinderschminken, Luftballonmodellage, Bewegungsparcours und Geschicklichkeitsspielen. Bei Kaffee, Saft und Kuchen haben Kinder und Eltern die MĂśglichkeit, mit dem BezirksbĂźrgermeister und der Kinderbeauftragten Ăźber ihre WĂźnsche und Sorgen im Stadtteil zu reden. Tatkräftige UnterstĂźtzung bei der DurchfĂźhrung der Spielplatzfeste kommen wie immer vom FĂśrderverein und dem Jugendrat des städtischen Bauspielplatzes Horst.

Wir kaufen Altgold, Zahngold, Bruch- und Feingold. Ankauf auch von Edelmetallen wie Silber und Platin.

JohannastraĂ&#x;e 37 • 45899 GE-Horst Hinter SchloĂ&#x; Horst • www.gcsh.de

Sutumer Grill:

Seit September 2012 betreibt eine neue Inhaberin den Imbiss in Sutum an der Theodor-Otte-StraĂ&#x;e 123.

Essener Str. 29a (FuĂ&#x;gängerzone) Gelsenkirchen-Horst Telefon 01 72 - 582 73 78 GeĂśffnet: Mo.-Fr. 11-16 Uhr - und gerne auch nach telefonischer Vereinbarung

Gastronomie im Golfclub SchloĂ&#x; Horst

AWO-Sommerfest mit buntem Programm

Gelsenkirchen speckt ab!

3

www.aktelonline.de

GGroĂ&#x;roĂ&#x; und EiEinzelhandel inzelha fĂźr Mobilfunk Telekommunikation Verträge Pre-Paid Handy´s ZubehĂśr GE- Horst * Buerer Str. 2 *

blau.de 0209 88 00 35 33

0DUNHQVWUD‰H*HOVHQNLUFKHQ+RUVW

Ein neues Cafe´in der Nachbarschaft Üffnet

ags ge

Sonnt

Ein gemßtlicher Sitzbereich lädt zum Verweilen ein. Beginnen Sie den Tag mit einem leckeren Frßhstßck, oder treffen Sie sich zu Kaffee und Kuchen. Öffnungszeiten Montag - Freitag von 7.00 Uhr bis 18.30 Uhr Samstag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Sonntag von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr


4

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Schnäppchen schon ab

5â‚Ź

*(+RUVW0DUNHQVWUD‰H7HO

GlĂźckauf Brauhaus Sutum KortmannstraĂ&#x;e 2 - Gelsenkirchen - 0209 94778530

liv 15.Juni 2013 e

20.00 Uhr

migenda & Friends

GenieĂ&#x;en Sie unsere italienische KĂźche: Hausgemachte Nudelgerichte • Pizzen Steaks vom heiĂ&#x;en Lavastein Frische Fischgerichte • und vieles mehr! Wir freuen uns auf Sie: Mo.-Sa. 17.00 - 23.30 Uhr So.+Feiertage 12 - 14.30 + 17 - 23.30 Uhr

www.migenda.net

Horster StraĂ&#x;e 386 • GE-Beckhausen Telefon 02 09 - 14 97 40 25

Haustechnik Henkel Das „La Sorgente“ ist ein Familienbetrieb - und das merkt der Kunde bei seinem Besuch im Restaurant sehr deutlich, weil der Gast mit groĂ&#x;er Herzlichkeit betreut wird. Das Bild zeigt Francesco Bellardi (Koch), Luciano Fernicola, Concetta Fernicola, Alfio Sambatoro (Pizza), Chefin Tania Fernicola und Luca Fernicola (von links).

Herr Henkel, der bereits seit fast 20 Jahren in den Bereichen Verkauf, Service und Reparatur von Haushaltsgeräten arbeitete, erĂśffnete im März 2013 an der Hoster StraĂ&#x;e 350 in Beckhausen sein eigenes Geschäft. Er verkauft dort neue, sowie gebrauchte Geräte von Markenartikeln bis No-NameProdukten: Waschmaschi-

nen, Geschirrspßlmaschinen, Trockner, Einbauherde, Elektroherde, sowie Kßhl- und Gefriergeräte. Die gebrauchten Geräte sind grundsätzlich generalßberholt und werden mit Garantie verkauft. Zu den namhaftesten Firmen gehÜren, SIEMENS, Bosch, Miele, Bauknecht AEG und LIEBHERR. Die Preise verstehen sich inklusiver Lieferung und ggf. Einbau.

Wir bieten Ihnen alles fĂźr die Sommerbepflanzung z.B. StĂźck 0.99 c -20% Rabatt =

Priemeln verschiedene Farben

StĂźck 0.99 c -20% Rabatt =

Verbenen verschiedene Farben Eisbegonien

Rosen

0.79

0.79 StĂźck 0.49 c -20% Rabatt = 0.39 StĂźck 0.99 c -20% Rabatt =

10er-Bund 3.99 c -10% Rabatt =

3.59

Auf dem Schollbruch 48a • 45899 Gelsenkirchen-Horst Tel. 02 09 - 3 80 38 91 • theflowercompany@t-online.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-18 Uhr • Sa. 8-16 Uhr

Modenschau bei der AWO Walter Strohschein war als „alter Hase“ in der Modell-Branche der Star bei der Modenschau, die im AWO-Seniorenzentrum am Marie-Juchacz-Weg stattfand. Er und andere BewohnerInnen des Hauses fĂźhrten dabei auf dem Laufsteg aktuelle FrĂźhjahrsund Sommermode vor.

Š photophonie - Fotolia.com

Vorsorge...

Sie mĂśchten gerne, dass Sie auch nach Ihrem Tod sichtbar bleiben und Ihre Lieben einen Ort haben, an dem sie Sie besuchen kĂśnnen? Dann sorgen Sie vor und sprechen Sie mit uns.

Seit fĂźnf Jahren ist Wolfgang Moellers zurĂźck an alter Wirkungsstätte. Eingeschult 1962 in der Hugoschule, erwarb er sich durch Besuch des freiwilligen 10. Schuljahres in der Hauptschule an der Schwalbenstrasse die Qualifikation fĂźr seinen späteren beruflichen Werdegangs. Seit Juni 2008 betreibt Wolfgang Moellers sein IngenieurbĂźro an der Horster StraĂ&#x;e 300 in Beckhausen. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Energieberatung im Bereich Wohn- und NichtWohngebäude, die EnergieEffizienzberatung im Bereich der klein- und mittelständischen Unternehmen sowie die Projektierung und Mitarbeit bei Projekten rund um den Einsatz erneuerbarer Energien. Eine wärmegedämmte GebäudehĂźlle, ein energieeffizientes Heizungssysteme und der Einsatz erneuerbarer Energien, mĂźssen dem Anspruch an Ă–kologie und Ă–konomie gerecht werden. Die Energieberatung W. Moellers berät Sie in Fragen der

Wenn wir rechtzeitig etwas unternehmen reduzieren wir Ăœberraschungen selbst Ăźber unseren Tod hinaus Wolfgang Sternkopf

Middelicher StraĂ&#x;e 89 45892 Gelsenkirchen Tel.: 0209 318080 www.fgg-online.de

In der Trauer nicht allein FĂźr viele Trauernde sind Gespräche und Austausch sehr wohltuend und wichtig. Das Team des Ă–kumenischen TrauercafĂŠs bietet die MĂśglichkeit, Menschen auf ihrem Trauerweg zu begleiten und mit ihnen Quellen der Kraft zu suchen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat trifft sich deshalb der Gesprächskreis fĂźr Trauernde von 18.30 – 20 Uhr im Matthäuszentrum, Cranger StraĂ&#x;e 81 (StraĂ&#x;enbahnhaltestelle HaunerfeldstraĂ&#x;e, Linie 301). Das nächste Treffen findet statt am Donnerstag, 13. Juni 2013. Die Teilnahme an dem Gesprächskreis fĂźr Trauernde ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Pfarrer Christian Ellgard unter der Telefonnummer 0209 – 364 46 00 entgegen.

energetischen Gebäude- und Anlagensanierung und erarbeitet ein kosten- sowie nutzenoptimiertes Konzept fĂźr die energetische Sanierung Ihrer Wohn- und GeschäftsImmobilie. Die ganzheitliche Betrachtung umfasst die Dämmung der GebäudehĂźlle, den Einbau neuer Fenster sowie das Heizungs-und LĂźftungskonzept. Selbstverständlich werden staatliche, regionale oder kommunale FĂśrdermĂśglichkeiten als wesentliche Elemente der MaĂ&#x;nahmenfinanzierung mit einbezogen. Als beratender Ingenieur ist W. Moellers selbstverständlich beim Bundesamt fĂźr Ausfuhrkontrolle (BAfA) gelistet. Das garantiert Ihnen eine gefĂśrderte, unabhängige und fachkompetente Energieberatung Ăźber alle Gewerke. In der gesamtheitlichen Betrachtung wird der KfW Effizienz-Haus-Status ermittelt. Nicht Hersteller oder Gewerk stehen im Vordergrund sondern der Aspekt der Heizkosten - und somit CO2

- Einsparung im Verhältnis zur den Investitionskosten und deren Notwendigkeit. Auf Wunsch begleitet Sie der Energieberater Wolfgang Moellers auch während der gesamten DurchfĂźhrung Ihrer SanierungsmaĂ&#x;nahme, angefangen von der Sachverstä ndigenbestät ig u ng fĂźr die KfW, die Beaufsichtigung der wärmebrĂźckenmindernden AusfĂźhrung einzelner Gewerke, die QualitätsprĂźfung der BauausfĂźhrung aus energetischer Sicht sowie die RechnungsprĂźfung bis hin zur NachweisfĂźhrung fĂźr die KfW. Selbstverständlich erstellt Ihnen Dipl. Ing. W. Moellers auch den Energieausweis auf Basis des Energieverbrauchs oder aber des Energiebedarfs Ihrer Immobilie, je nach Anforderung. Weiterhin berät W. Moellers bei der Wahl der FĂśrdermittel, auch fĂźr EinzelmaĂ&#x;nahmen wie Dachoder Heizungssanierung, solare Trinkwassererwärmung oder Dämmung der Kellerdecke.

GroĂ&#x;baustelle Stegemannsweg macht Schaffrather SPD Sorgen Der SPD-Ortsverein Schaffrath ist verärgert Ăźber die aus seiner Sicht - unendlichen VerzĂśgerung an der GroĂ&#x;baustelle Stegemannsweg.

Besonders verwundert zeigt sich der SPD-Ortsverein Schaffrath darĂźber, dass weder der Rat der Stadt noch die

0.79

Auf alle Topfpflanzen ganzjährig 20%

IngenieurbĂźro bietet Beratung rund um das Thema Energie

Ende Februar erfolgte eine Mitteilung darßber, dass die Bauarbeiten nur fßnf Wochen dauern wßrden. Mittlerweile sind nun schon zwÜlf Wochen ins Land vergangen – und es wird noch weitere vier bis fßnf Wochen dauern.

Pflanzen fĂźr Haus und Garten

Geranien verschiedene Farben

Horst B

FĂźnf Jahre Energieberatung in Beckhausen:

hier finden Sie das Passende !! Verschenken * Dekorieren * Anziehen .....und vieles mehr.

LOKALES

FA

Bezirksvertretung West Ăźber die Einrichtung der GroĂ&#x;baustelle informiert wurden obwohl fĂźr die Schaffrather BĂźrger damit erhebliche Einschränkungen verbunden sind. So ist zum einen die Fahrspur Richtung Buer gesperrt, so dass die Autofahrer einen Umweg Ăźber die RungenbergstraĂ&#x;e nehmen mĂźssen. Zum anderen, und das ist ein sehr gravierender Punkt, mussten zwei Bushaltestellen in Richtung Buer auĂ&#x;er Betrieb gesetzt werden. Stattdessen hat man eine Ersatz-Haltestelle

an der SchaffrathstraĂ&#x;e errichtet. Das bedeutet besonders fĂźr ältere BĂźrger einen erheblich längeren FuĂ&#x;weg. Besonders schlimm ist an besagter Ersatz-Haltestelle der Ein- und Ausstieg fĂźr die Fahrgäste, denn dies erfolgt häufig mitten auf der Fahrbahn, weil rĂźcksichtslose Autofahrer im Haltebereich des Busses parken. Deshalb hat der SPD-Bezirksverordnete Dirk Schikorr Kontakt zur Stadt Gelsenkirchen aufgenommen, damit zumindest dieser Missstand ein Ende findet.


LOKALES

www.familienpost.de 29. Mai 2013

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Patrick Steinbrecher

König Patrick Steinbrecher mit seiner Königin Tanja. Foto: Ralf Nattermann

5

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH

ist neuer König der Bürgerschützengilde Sutum. Beim Königsschießen Pfingsten auf dem Gelände von Bauer Melchers schoss er den Vogel ab – wie schon 2009. Zu seiner Königin machte er seine Frau Tanja. Kronprinz ist Gerd Plischka, Kronprinzessin Christine Plischka. Bei herrlichem Wetter kamen viele Gäste auf Melchers Wiese, wo sie gut bewirtet wurden. Die Inthronisierung des Königspaares findet am 15. Juni ab 19 Uhr in der Aula der Schule an der Surkampstraße in Erle statt.

Alfred-Zingler-Str. 3, 45881 Gelsenkirchen, Telefon 0209/940400, Fax 0209/9404040, www.automobile-basdorf.de

Nutzfahrzeuge

Service

Immer da, immer nah.

Unsere GarantRente Vario: Entspannt zurücklehnen und auf die Zukunft freuen.

S

S Versicherungsservice GmbH in allen Geschäftsstellen Ihrer Sparkasse Gelsenkirchen

Das neue Königspaar (links) mit Kronprinz Gerd Plischka und Kronprinzessin Christine Plischka.

Neumarkt 1 45879 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 1 61 27 82 sparkasse-gelsenkirchen@provinzial.de

Handwerksmeister wollen sich noch stärker für Horst einbringen Hans-Georg Kouker wurde von den Mitgliedern des Handwerksmeistervereins Horst-Emscher erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt. In der Gaststätte Zilch wurden zudem Werner Freund als 2. Vorsitzender, Johannes Lampferhoff als 1. Kassierer und Ulrich Siebert als Schriftführer gewählt. Dem erweiterten Vorstand gehören Michael Pierick als 2. Kassierer, Dietmar Thelen und Andreas Mecking als Kassenprüfer sowie Bernd Strick-

ling als Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und als Bindeglied zur Werbegemeinschaft Horst an. Vor den Wahlen gab es einen emotionalen Abschied von Wolfgang Höfener aus dem Vorstandsgremium. Nach vielen Jahren als 2. Vorsitzender stellte er sich nicht mehr der Wiederwahl. „Ich möchte mein Amt als alter Sack in jüngere Hände geben“, scherzte er – und meinte es doch ernst. Hans-Georg Kouker kündigte an, dass sich der Handwerks-

meisterverein noch stärker in Themen einbringen werde, die für den Stadtteil Horst wichtig sind. Außerdem soll der Kontakt zur Stadt Gelsenkirchen intensiviert werden. Zudem will man die gute Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Horst ausbauen um ein durch diese Gemeinschaft hörbareres Sprachrohr für die Anliegen der BürgerInnen in Horst zu sein. Der Handwerksmeisterverein Horst-Emscher trifft sich an jedem ersten Donnerstag bei Zilch an der Markenstraße.

Sie lädt ihre ehemaligen Horster Kundinnen und Kunden jetzt auch zum Besuch ihres Bottroper Salons ein. Dort treffen sie dann auch

auf Sandra Pytlik (links), die mit ihrer Chefin auch schon in Horst zusammen gearbeitet hat. Zu den Spezialgebieten im Salon Sevnur gehören Bob- und Messerschnitte, Färben und Dauerwelle. Nicht nur im Salon kann man Service und Können erleben sondern auf Wunsch auch bei Hausbesuchen. Auf dem Foto ist als weitere Mitarbeiterin Adriana Niesmak (Mitte) zu sehen.

www.raefoelting-aufderspringe.de

Kouker bleibt Vorsitzender:

Die Friseurmeisterin Sevnur Karadag hat in Horst von 2000 bis 2007 an der Essener Straße ihren Friseursalon Hair-Perfekt betrieben. 2011 hat sie sich mit dem Salon „Friseurteam Sevnur“ an der Horster Straße 391 in Bottrop-Boy erneut selbstständig gemacht.

Grundschule am Schloss feiert ihr 50-jähriges Ihr 50-jähriges Bestehen feiert am Freitag, 21. Juni, die heutige Grundschule am Schloss Horst (ehemals Grimmschule). Das Fest findet im Anschluss an eine Projektwoche zum Thema „Schule – früher und heute“ statt. Mit einem Spielfest für Kinder und Köstlichkeiten von früher und heute

Meister-Vorstand: Ehrenvorsitzender Alfons Lampferhoff, 2. Kassierer Michael Pierick, Kassierer Johannes Lampferhoff, Kassenprüfer Dietmar Thelen, Vorsitzender Hans-Georg Kouker (sitzend), Kassenprüfer Andreas Mecking, Öffentlichkeitsbeauftragter Bernd Strickling und Schriftführer Ulrich Siebert (von links).

Die gute Laune ließen sich die Organisatoren des Gemeindefestes von St. Laurentius trotz des Dauerregens nicht nehmen. Draußen war wegen der schlechten Witterung kein Blumentopf zu gewinnen. Der Laurentius-Express fuhr trotzdem - aber die Spielstände baute man vorzeitig wieder ab. Im Gemeindesaal gab es Erbsensuppe, später Kaffee und Kuchen. Im Haus Marienfried zauberte Magier Martin Freund, die Tombolalose fanden viele Abnehmer, Bier und Reibekuchen gingen gut wie immer. Jetzt hofft man im kommenden Jahr auf besseres Wetter. Verdient hätten es die Laurentianer!

Partyservice: 02 09 - 55 8 55

Sevnur Karadag jetzt in Bottrop

Hegemann‘s

Burgstraße 2 / Ecke Essener Straße

Täglich wechselnder Mittagstisch! Wochenendangebote von Freitag (31. Mai) bis Sonntag (2. Juni):

Jägerschnitzel m. Pommes 5.60 Chickenburger m. Pommes 3.20 Currywurst mit Pommes

3.50

Grillteller mit Pommes und Salat

6.50

Norbert Fölting Rechtsanwalt und Notar

Johannes auf der Springe

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht Sozialrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht allgemeines Zivilrecht Industriestraße 8 Tel. (02 09) 5 71 71 45899 Gelsenkirchen-Horst Fax (02 09) 51 24 20 E-Mail: kanzlei@raefoelting-aufderspringe.de

Wir suchen zum 01.08.2013 eine Auszubildende für den Beruf der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten

wird von 15-18 Uhr gefeiert. Besonders freuen würden sich Schüler und Lehrer über Ehemalige. Wer über 18 Jahre alt ist und früher einmal Schüler an der Jubiläumsschule war, melde sich bitte unter Telefon 02 09 – 36 13 713 und ist somit herzlich zum Sektempfang um 16 Uhr beim Schulfest eingeladen.

Hebbel-Schüler feierten 60 Jahre nach ihrer Entlassung aus der früheren Hebbel-Schule kamen Ehemalige im Restaurant „Adria“ wieder zusammen. Das Treffen wurde organisiert von Helga Dochnahl (Kunter), Helma Breuning (Nepil) und Ursula Dieck (Drechsler). Durch einen Fehler in der Redaktion wurde das Treffen, durch das wir von Helmut Paulsen informiert wurden, nicht wahrgenommen. Wir hoffen, in der nächsten Ausgabe ein Foto veröffentlichen zu können, das von einem der Teilnehmer gemacht wurde.

Gabriele Hartmann feierte mit Kunden und Freunden die Eröffnung ihrer podologischen Fußpflegepraxis im Hause Kadur an der Schloßstaße 29. Auf unserem Bild stößt die staatlich geprüfte Podologin mit ihrem Mann Sven Hartmann, Monika Bejer, Hans Martens und Robert Kadur an.

Telefon 02 01 / 83 85 327

Telefon 02 01 / 38 01 88

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-12 + 15-18 Uhr Sa. 9-13 Uhr • Mittwoch-Nachmittag geschlossen Lüderitzwiese 28 • Essen-Karnap


6

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst 08 mischt noch mit

u u u u u

Ihr Fachbetrieb für Sanierung • Erneuerung • Abdichtung Grothusstraße 5 GE-Schalke (A 42, Abfahrt Zentrum) Telefon 02 09 / 4 50 81 Telefax 02 09 / 49 29 25 E-Mail: Fliesen-W.Tuecks @t-online.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Auch LäuferInnen des TB Beckhausen gingen beim VIVAWEST-Ruhrmarathon an den Start. Nach 2 Stunden 27 Minuten waren alle im Ziel. Die Menschen, die allen Teilnehmern zujubelten, die Musik, die Stimmung, das Ruhrgebiet: alle diese Eindrücke sorgten für einen unvergessenen Tag.

FC Schalke 04:

FAMILIENPOST Raul kommt zurück Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Auch in der kommenden Saison gibt es internationalen Vereins-Fußball in der Veltins-Arena. Die Frage ist nur noch, in welchem Wettbewerb der FC Schalke 04 antreten wird. Das entscheidet sich Ende August. Durch den vierten Platz in der Abschlusstabelle der Fußball-Bundesliga haben die Königsblauen erst einmal nur die Play-offs der Champions League erreicht. Sollten sie sich in Hin- und Rückspielen gegen einen noch nicht feststehenden Gegner durchsetzen, qualifizieren sie sich für die Gruppenphase der Königsklasse. Sollten die Schalker scheitern, müssten sie in der Europa League antreten.

NATURSTEIN Steinmetz- und Steinbildhauermeister

Meisterbetrieb seit über 80 Jahren

Fürstenbergstr. 18 • 45899 GE-Horst • Tel. 02 09 / 5 59 30 E-mail: naturstein-mecking@web.de Internet: www.naturstein-mecking.de Grabmale • Grablaternen • Vasen & Schalen Grabeinfassungen aus Naturstein Fensterbänke • Treppen • Bodenbeläge

Elektro- und Sanitär-GmbH • Meisterbetrieb Ausführung sämtlicher Elektroarbeiten Gas- u. Wasserinstallationen • Umlaufheizungen Seit Seit über über 20 35 Jahren Jahren in in Horst Horst

„Schalke ist es bislang noch nicht gelungen, in zwei aufeinander folgenden Jahren an der Königsklasse teilzunehmen. Gelingt uns das, können wir von einer sehr erfolgreichen Saison sprechen“, sagt Manager Horst Heldt, der sich im Rückblick auf die vergangenen Monate zumindest nicht unzufrieden zeigt. Er sagt aber auch: „Es ist kein Geheimnis, dass ich mir gerne eine etwas bessere Platzierung gewünscht hätte. Am Ende einer Spielzeit sagt ein Tabellenplatz immer die Wahrheit. Wir haben über 34 Spieltage gesehen vieles gut, aber auch einiges schlecht gemacht. An unseren Schwächen müssen wir arbeiten, das wissen wir.“ Seit Anfang Mai ist klar, dass die Schalker mit Jens Keller

als Chef-Trainer in die neue Saison gehen werden. In der Bundesliga geht es für sie am 10. oder 11. August mit einem Heimspiel los. Eine Woche vorher sind sie auswärts in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde im Einsatz. Die jeweiligen Gegner stehen ebenfalls noch nicht fest. Bekannt ist allerdings bereits, dass das erste Training zur Vorbereitung auf die kommende Saison am 27. Juni stattfinden wird. Danach geht es wie im Vorjahr nach Donaueschingen (vom 29. Juni bis zum 5. Juli) und nach Klagenfurt (vom 19. bis zum 26. Juli) ins Trainingslager. „Dort haben wir im vergangenen Jahr hervorragende Bedingungen vorgefunden“, sagt Horst Heldt. Nicht zuletzt deshalb habe man sich erneut für diese beiden Ziele entschieden. Das erste Testspiel absolvieren die Schalker am 28. Juni in der Volksbank-Arena in Kleve gegen die ERGO-Nationalelf. In weiteren Testspielen sind sie am 4. Juli um 18.30 Uhr im ebm-papst-Stadion beim Oberligisten FC 08 Villingen sowie am 11. Juli um 19.30 Uhr in der Red Bull Arena beim österreichischen Erstligisten Red Bull Salzburg zu Gast. Höhepunkt der Vorbereitung ist das Abschiedsspiel für Raul am 27. Juli in der Veltins-Arena. Sein früherer Verein FC Schalke 04 empfängt seinen jetzigen Verein Al-Sadd aus Katar. Diese Partie findet im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung der Knappen statt.

Essener Straße 50 • Telefon 51 24 58

Schrankwände Einbauküchen Zimmertüren Haustüren Fensterbau Rolladenbau Einbruchschutz

Horst 08 wählt Vorstand Bis auf Christian Vieth, der nicht mehr zur Verfügung stand, traten die übrigen Vorstandsmitglieder erneut zur Wiederwahl an und wurden in ihren bisherigen Aufgaben bestätigt. Für Christian Vieth wurde Andreas Dörnemann einstimmig zum 2. Kassierer gewählt.

45899 Gelsenkirchen-Horst • Devensstraße 85-91

Tel. (02 09) 5 56 49 • Fax (02 09) 5 58 09 www.kouker.de

Horst B

Dreikampf um den Meistertitel

Haben Sie Probleme mit Feuchtigkeit und losen Fliesen in Ihrem Bad, auf Ihrer Terrasse oder Balkon? - Rufen Sie uns an! Fliesenfachgeschäft

SPORT

FA

e-mail: info@kouker.de

Tennis-Schnupper-Abo der TG Horst lockt Der Tennisverein TG Horst bietet ab sofort ein Schnupper-Angebot für diesen Sommer an. Interessierte Tennisspieler erhalten die Möglichkeit, gegen eine einmalige Gebühr von 25.- bis August 2013 die Vereins-Tennisplätze an der Fischerstraße zu nutzen. Nach Ablauf dieser Zeit bieten der Verein eine Mitgliedschaft

ohne Aufnahmegebühr an. Da die TG Horst an Meisterschaftsspielen teilnimmt, werden außerdem ambitionierte Mannschaftsspieler in der Altersklasse Ü40 und Ü55 gesucht. Interessierte Spieler können sich bei Sport Hölzel, Essener Straße 6 oder beim Vorsitzenden Bernd Strickling (Telefon 0 15 77 - 297 69 85) melden.

Der Kampf um den Meistertitel in der Staffel 10 der Fußball-Bezirksliga ist an Dramatik kaum noch zu überbieten. Drei Mannschaften dürfen sich noch Hoffungen machen, darunter auch der SV HorstEmscher 08, der am vergangenen Sonntag mit dem 9:0 gegen den Absteiger TuS Kaltehardt einen Kantersieg landete. Allerdings haben es die Schwarz-Weißen nicht mehr selbst in der Hand. Sie sind auf fremde Hilfe angewiesen. Zwei Spieltage vor dem Saisonende liegen die Horster mit 62 Punkten und 94:44 Toren an zweiter Stelle der Tabelle. Ganz vorne rangiert der SV Fortuna Herne mit 63 Punkten und 81:42 Toren. Dritter ist der VfB Günnigfeld mit 61 Punkten und 84:43 Toren. Allerdings haben die Günnigfelder noch ein Nachholspiel gegen den SC Union Bergen in der Hinterhand. Das Restprogramm der drei Aufstiegsaspiranten sieht so aus: Die Horster empfangen am kommenden Sonntag den SC Union Bergen (15 Uhr, Auf dem Schollbruch) und müssen sieben Tage später beim Absteiger SC Weitmar 45 II antreten. Die Herner bekommen es erst daheim mit dem SSV/ FCA Rotthausen zu tun und sind abschließend beim FC

Vorwärts Kornharpen zu Gast. Der VfB Günnigfeld hat neben dem Nachholspiel gegen den SC Union Bergen noch weitere Begegnungen beim FC Neuruhrort und daheim gegen BV Hiltrop vor der Brust. Der Horster Trainer Jörg Krempicki hatte bereits vor längerer Zeit behauptet, dass die Entscheidung um den Aufstieg in die Landesliga erst am letzten Spieltag fallen werde. Er wird wohl Recht behalten. „Schön ist, dass auch wir noch dabei sind“, sagt der 50-Jährige. Das ist nicht selbstverständlich, denn in der Rückrunde werden die Null-Achter von einem Verletzungspech geplagt, das zumindest in der Staffel 10 beispiellos ist. Sieben Akteure gehören seit längerem dem Horster Lazarett an: Ilker Murat Berberoglu (Knöchel), Ibrahim Omeirat (Schien- und Wadenbeinbruch), Christian Eckert (Muskelriss im Oberschenkel), Rico Kleinhardt (Muskelabriss im Oberschenkel), Bünyamin Kaya (Schädelfraktur), Naim Yavuzaslan (Kreuzbandriss) und Chris-Nico Lantermann (Kreuzbandriss). Um trotzdem ein schlagkräftiges Tram auf die Beine zu stellen, musste Jörg Krempicki des Öfteren bei der zweiten Mann-

schaft anklopfen und personelle Unterstützung anfordern. Es klingt nicht überheblich, wenn der Coach sagt: „Wenn wir von diesem Verletzungspech verschont geblieben wären, würden wir jetzt wahrscheinlich schon als Aufsteiger feststehen.“ Aber trotz der Rückschläge in der Rückrunde kann es sein Team immer noch schaffen - notfalls auch über eine Aufstiegsrunde der Tabellenzweiten der zwölf Bezirksliga-Staffeln, von denen mindestens einer ebenfalls in die Landesliga aufrücken darf. Und wenn der große Traum von der Landesliga auch in dieser Saison für den SV Horst-Emscher 08 platzen sollte? „Dann nehmen wir in der kommenden Spielzeit einen neuen Anlauf“, sagt Jörg Krempicki. „Wir haben eine junge und entwicklungsfähige Mannschaft, die auf jeden Fall so zusammenbleiben will. Und noch einmal werden wir ein solches Verletzungspech hoffentlich nicht haben.“ Mit Torjäger Patrick Rüsenberg vom Bezirksliga-Absteiger SV Hessler 06 und Sven Rotthoff vom Kreisliga-A-Wiederaufsteiger ETuS Gelsenkirchen stehen zudem die beiden ersten externen Zugänge fest.

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Der Hummernbrum-Pokal wurde beim Billard-Club Nordstern 69 in dessen Vereinslokal „Alt Carnap“ in Karnap ausgespielt. Mit neuem Kreisrekord gewann die BG Ückendorf den Hummernbrum-Pokal 2013. Bei der vom BC Nordstern erstmals und hervorragend ausgerichteten Endrunde siegten die Ückendorfer im Finale gegen GW Hassel mit 100:43 in nur 43 Aufnahmen. Der BC Nordstern 69 richtete zum ersten Mal eine Endrunde eines Kreispokals aus. Der Horster Klub machte seine Sache hervorragend, er erhielt von allen Gästen durchweg nur Lob.

Die Fußball-Kreisligen im Überblick

SC Schaffrath vor dem Triumph Nur noch zwei Spieltage, und dann gehört die Saison 2012/13 auch in den Fußball-Kreisligen, mal abgesehen von möglichen Entscheidungsspielen, der Vergangenheit an. Der SC Schaffrath steht in der Staffel 1 der Kreisliga A vor dem ganz großen Triumph, obwohl er zuletzt nicht über ein 1:1 gegen Genclerbirligi Resse hinaus kam. Er führt die Tabelle mit einem Vorsprung von vier Punkten an und benötigt aus den restlichen Partien bei Preußen Gladbeck und daheim gegen den VfB Kirchhellen nur noch einen einzigen Sieg, um nach 13 Jahren in die Bezirksliga zurückkehren zu dürfen. Für den SV Horst-Emscher 08 II hat sich der Aufstieg in den überkreislichen Fußball nach dem 2:4 gegen den VfB Kirchhellen, der ersten Niederlage in diesem Jahr, erledigt. „Die Möglichkeit war ohnehin nur theoretischer Natur“, tröstete sich Trainer Christian Löbel nach dem Abrutschen auf den vierten Tabellenplatz. Als einziges Team in der Staffel 1 ist jetzt nur noch Beckhausen 05 nach der Winterpause ungeschlagen. Das Team von Trainer Marcel Harelik enttäuschte zuletzt beim 3:3 gegen Adler Ellinghorst und bleibt an sechster Stelle. Beim Tabellenneunten Preußen Sutum II ist die Luft raus.

Zuletzt bot das Team von Trainer Ali Haddou trotz der 3:4-Niederlage gegen den BV Rentfort allerdings eine ordentliche Vorstellung. In der Staffel 2 kam Preußen Sutum zuletzt mit 0:9 beim ETuS Bismarck unter die Räder. Aber der Tabellendrittletzte wird die Klasse dank der guten Hinrunde wohl halten können. In der Staffel 1 der Kreisliga B hat der BV Horst-Süd durch einen 4:2-Sieg beim FC Gladbeck II einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Das Team von Trainer Bernd Becker rangiert an zwölfter Stelle. Beckhausen 05 II liegt nach dem 2:2 gegen Adler Ellinghorst II auf dem zehnten Platz. In der Kreisliga C sieht es für die Teams aus dem Stadtbezirk West wie folgt aus: Staffel 1: X. FC Horst 59 (zuletzt 4:0 gegen VfB Kirchhellen III), 7. SC Schaffrath II (zuletzt 15:0 gegen Genclerbirligi Resse II). Staffel 2: 1. SV Horst-Emscher 08 III (zuletzt 3:0 bei Viktoria Resse III), 3. Preußen Sutum III (zuletzt 8:0 beim ETuS Bismarck II). Staffel 3: 2. SV Horst-Emscher 08 IV (zuletzt 4:1 beim VfB Gelsenkirchen II), 15. FC Horst 59 II (zuletzt 0:4 gegen DJK SW Gelsenkirchen-Süd II).

Die nächsten Spiele: Kreisliga A1: SV Horst-Emscher 08 II – BV Rentfort (So., 13.15 Uhr, Auf dem Schollbruch), SV Zweckel II – Beckhausen 05 (So., 15 Uhr, Dorstener Straße), Preußen Gladbeck – SC Schaffrath (So., 15 Uhr, Jahnplatz), Adler Ellinghorst – Preußen Sutum II (So., 15 Uhr, Wittringer Wald). Kreisliga A2: Preußen Sutum – Sportfreunde 07/12 Gelsenkirchen (So., 15 Uhr, Gesamtschule Berger Feld). Kreisliga B1: VfL Grafenwald – Beckhausen 05 II (So., 15 Uhr, Waldstadion), BV HorstSüd – Wacker Gladbeck II (So., 15 Uhr, Fürstenbergstadion). Kreisliga C1: VfL Grafenwald III – FC Horst 59 (So., 13.15 Uhr, Waldstadion), Anadolu Sport – SC Schaffrath II (So., 15 Uhr, Albert-SchweitzerStraße). Kreisliga C2: ETuS Bismarck II – SV Horst-Emscher 08 III (So., 13.15 Uhr, Trinenkamp), Preußen Sutum III – Sportfreunde 07/12 Gelsenkirchen II (So., 13.15 Uhr, Gesamtschule Berger Feld). Kreisliga C3: SV Horst-Emscher 08 IV – Adler Feldmark II (Do., 13.15 Uhr, Auf dem Schollbruch), ETuS Gelsenkirchen II – SV Horst-Emscher 08 IV (So., 13.15 Uhr, Dessauerstraße), FC Glückauf Hüllen – FC Horst 59 II (So., 15 Uhr, Plauener Straße).

TBB bietet Laufeinsteiger-Kurs an Der Kurs findet jeweils montags und donnerstags ab 17:00 Uhr in Schloß Berge am „Haus der offenen Tür“ statt. Innerhalb von sechs Wochen erreichen die Teilnehmer das Ziel, eine halbe Stunde kontinuierlich durchzulaufen. Nach Beendigung des Kurses besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, sich dem Lauftreff des TB Beckhausen anzuschließen. Information und Anmeldung unter (02 09 – 17 06 607.


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

7

SCHĂ–N DURCH DEN SOMMER Gerade im Sommer brauchen Haut und Haar besonders viel Zuwendung. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten. Horst-Gladbecker-StraĂ&#x;e 3 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 98 - 5 62 48 Ă–ffnungszeiten: Di.-Fr. 9-18 • Sa. 7-13 Uhr

Aktion Juni

12.-

Augenbrauen und Wimpern färben und zupfen!

Effektiver Sonnenschutz Ultraviolette Strahlen schädigen die Haut, verbrennen sie und lassen sie schneller altern. Gerade jetzt, da Ihre Haut noch sonnenentwĂśhnt ist, braucht sie ausreichenden Schutz, wenn Sie die laue FrĂźhlingsluft schulterfrei genieĂ&#x;en oder sich im Park sonnen. Doch welcher Schutz ist der richtige? Das groĂ&#x;e Angebot verwirrt: Soll ich ein Ă–l nehmen, eine Creme, ein Gel, eine Lotion oder ein Spray? Sollen chemische oder physikalische Filter fĂźr den Schutz vor UV-Strahlen sorgen, organische oder anorganische, natĂźrliche oder kĂźnstliche?

Apotheker Heinrich Queckenberg, SchloĂ&#x;Apotheke

Welchen Lichtschutzfaktor brauche ich? Auf welche Zusatzstoffe kĂśnnte meine Haut allergisch oder photosensibel reagieren? Lassen Sie sich von uns dabei helfen, das passende Produkt zu finden. Wir haben nicht nur den besten Sonnenschutz fĂźr Sie, sondern auch die fachkundige Beratung. Ihre SchloĂ&#x;-Apotheke

A BNEHM DUELL DE ERFLĂœSSIGEN PFUN DU GEGEN DEINE ĂœB

Das Ziel:

5Gesund KILO IN 5 WOCHEN abnehmen mit einem Mix aus Bewegung und Ernährung. Abnehmen soll einfach sein und SpaĂ&#x; machen! DafĂźr sorgen unser Team aus Abnehm-Spezialisten und ein bewährtes Erfolgs-Konzept. TeilnahmegebĂźhr: 89 Euro, inkl. Ernährungs-Check, ErnährungsBroschĂźre, Airpressure Bodyforming mit dem patentierten Bauchgurt Slim Belly sowie ein individueller 5-Wochen-Trainingsplan. Nutzung aller Kurse und des Wellnessbereichs inklusive.

Eine Mähne in der Sommersonne Sanfte Bräune Prinzipiell gilt: Je hĂśher der Lichtschutzfaktor, desto langsamer, aber auch schonender ist der Bräunungsprozess. Leider ist es nur theoretisch mĂśglich, bei Verwendung einer Creme mit einem Lichtschutzfaktor von Ăźber 50 eine WĂźstenwanderung zu machen. Praktisch sieht es ganz anders aus. Im Laufe des Tages verliert der Lichtschutz schnell an Wirkung, innerhalb von drei Stunden bereits etwa die Hälfte. Dies geschieht durch Schwitzen, Schwimmen, aber auch durch Abrieb an der Kleidung. Daher ist es wichtig, sich regelmäĂ&#x;ig nachzucremen. So verringert sich die Sonnenbrandgefahr um ein Vielfaches, die Bräune wird trotzdem schĂśn. Spezielle Pflege: Brauche ich die? Sagen wir mal so, im Notfall tut‘s auch eine Creme fĂźr alle KĂśrperregionen. Allerdings kennt jeder seine Haut am besten und kann so abschätzen, ob zum Beispiel die Gesichtshaut besonders empfindlich ist und sich vielleicht am nächsten Tag mit kleinen Pickelchen rächt. Generell ist zu empfehlen, fĂźr KĂśrper und Gesicht eine eigene Creme zu verwenden. Die Gesichtshaut ist nämlich dreimal dĂźnner als die des KĂśrpers und somit viel empfindlicher. Daher fĂźr diese Partie auf einen hohen Lichtschutzfaktor (mindestens 30) setzen (z.B. „Sun Age Control Mature Skin“ von Lancaster). Im schlimmsten Fall bleiben sonst nach einem starken Sonnenbrand Pigmentflecken zurĂźck.

Sport & Gesundheit

szentrum

KoststraĂ&#x;e 3 - 11 45899 Gelsenkirchen www.fitness-universum.com

UV-A und UV-B: Was ist der Unterschied? Die angenehme Wärme der Sonne, die wir so lieben, hat

Noch aggressiver sind allerdings die UV-A-Strahlen, sie dringen tief in die Haut ein und zerstÜren unsere Kollagenvorräte (die sind fßr die Zell­erneuerung zuständig). Diese Schädigung kann Falten und im schlimmsten Fall Hautkrebs erzeugen. Also immer gut darauf achten, dass man auch im Schatten gut eingecremt ist, denn die aggressiven Strahlen machen auch vor Sonnenschirmen oder Hßten nicht halt.

Der Tropfen auf dem heiĂ&#x;en Stein Am Pool liegen, die Sonne genieĂ&#x;en und einfach relaxen – das ist Urlaub. Damit er so schĂśn weitergeht, mit Wasser vorsichtig sein. Die wunderschĂśn glitzernden Tropfen auf der Haut sind tĂźckisch, denn sie wirken wie eine Lupe und steigern so das Sonnenbrandrisiko. Daher nach jedem Bad gut abtrocknen. Wasserfeste Sonnencremes sind ohnehin Pflicht. Ăœbrigens: Dunkle Bikinis oder Bade­-anzĂźge absorbieren UVStrahlen besser, schĂźtzen die Haut darunter mehr als helle. Make-up: Was ist wichtig? Ob man sich fĂźr den Strand

FĂźr die Haare ein Spray mit Lichtschutzfilter verwenden (z.B. „Solperfection All Day Defense“ von KMS). Und Vorsicht: Bergamotte und Alkohol in DĂźften machen die Haut lichtempfindlicher!

Der Tarifdschungel in der Telekommunikation ist immer unĂźbersichtlicher geworden und der Kunde weiĂ&#x; irgendwann nicht mehr, was fĂźr ihn

eigentlich am gĂźnstigsten ist zumal die Anbieter sich in den letzten Jahren vervielfacht haben. Nicht immer ist es gut, einen festen Vertrag zu unterschreiben, nur um ein Handy billiger zu bekommen. „Wir setzen auf individuelle Beratung, damit der Kunde uns auch langfristig erhalten bleibt“, sagt die Inhaberin, Irene Henkelmann. DarĂźber hinaus hat die Firma AK-Telekommunikations GmbH & Co KG, ab August 2013 einen Ausbildungsplatz als Einzelhandelskauffrau/mann zu vergeben. Wer also noch kein Ausbildungsplatz hat, sollte schnellst mĂśglich seine Bewerbungsunterlagen

Ich freue mich, meine „alten“ Horster Kundinnen und Kunden in meinem Salon in Bottrop-Boy begrĂźĂ&#x;en zu kĂśnnen! Ihre Sevnur Karadag Horster StraĂ&#x;e 391 • 46240 Bottrop • Telefon 0 20 41 - 41 42 6 Ă–ffnungszeiten: Di.-Fr. 09.00 - 18.00 Uhr • Sa. 08.00 - 14.00 Uhr (Mit und ohne Terminvereinbarung)

Bis zu

15 Min. sonnen

auf allen Bänken unglaubliche ...

*auf unseren extrem starken Bänken 1₏ Aufschlag

Sun Palace Gelsenkirchen Adresse: Essenerstr. 18 45899 Gelsenkirchen

Ă–ffnungszeiten: Mo-Sa. 8.00-22.00 Uhr So. & Feiertags 10.00-22.00 Uhr

Inhaber: Nilgßn Satir Essener Str. 5 - GE-Horst • Tel. 02 09 - 3 80 66 27

Eine neue Frisur fĂźr den Sommer? Wir beraten Sie gerne wenn es um Haarschnitt und die richtige Farbe geht!

Horster Str. 302 • GE-Beckhausen • Tel. 58 28 05

FAMILIENPOST Unser Juni-Angebot: Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Strähnen

s

lnes & Wel HIYPLSL/HY[THUU .HIYPLSL/HY[THUU H[SPJONLWYÂ…M[L7VKVSVNPU

Z[HH[SPJONLWYÂ…M[L7VKVSVNPU

OSVÂ?Z[Y :JOSVÂ?Z[Y   .LSZLURPYJOLU .LSZLURPYJOLU    WYH_PZ'WVKVSVNPLOHY[THUUKL H_PZ'WVKVSVNPLOHY[THUUKL ^^^WVKVSVNPLOHY[THUUKL ^^WVKVSVNPLOHY[THUUKL

49.-

Salon Hagens

ab

Essener StraĂ&#x;e 32 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 1 77 65 51 Ă–ffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr Sa. 8.00-14.00 Uhr

AK Telekommunikation hat Ausbildungsplatz zu vergeben Bereits seit Januar 2013 befindet sich der AK-Shop fĂźr Telekommunikation in Horst, direkt an der Bushaltestelle der Linie 383 an der Essener StraĂ&#x;e. Irene Henkelmann, die bereits seit 20 Jahren in der Telekommunikationsbranche tätig ist, betreibt in Duisburg noch einen GroĂ&#x;handel fĂźr Mobilfunk. Hier in Horst setzt die Inhaberin den Schwerpunkt auf kundenorientierte und auf den Kunden zugeschnittene, individuelle Beratung.

Färben inkl. waschen, schneiden, fÜhnen & Pflege, Styling

wirklich schminken muss, ist Ansichtssache. Auf Lidschatten und Gloss sollte man auf alle Fälle verzichten. Die enthaltenen Glanzpartikel bßndeln nämlich das Licht und wirken wie eine Lupe. Damit einem auch sonst die Sonne nicht viel anhaben kann, nur Make-up mit Lichtschutzfaktor auftragen und drunter Sonnencreme verwenden.

/(9;4(55 /(9;4(55 /(9;4(55

Anmeldeschluss: 31. Juli 2013, max. 50 Plätze

UNIVERSUM

Um einen Gelbstich im Haar zu vermeiden, sollten Blondinen einen Monat vor dem Urlaub auf helle Koloration verzichten. FĂźr alle gilt: nach dem Baden in Chlor- und Meerwasser sofort die Haare spĂźlen.

es in sich: zum einen das sichtbare Licht und die wärmende Infrarotstrahlung, zum anderen die ultraviolette Strahlung (UV). Die kurzwelligen UV-BStrahlen sind häufig fßr den unangenehmen Sonnenbrand verantwortlich, da sie die Zellen in der Oberhaut verbrennen und schädigen kÜnnen.

76+636.0 76+636.0, 76+636.0,

Jetzt anmelden und Teilnahmeplatz sichern! Telefon: 0209 - 5 72 72

Fitness Gesundheit Wellness

Die Sonne kurbelt zwar die Vitamin-D-Produktion an, dadurch fallen weniger Haare aus und sie wachsen schneller. Doch die Wärme erhitzt das feine Mark im Haar so stark, dass es trocken und schuppig werden kann. Produkte mit UV-Schutz, Keratin-Anteil, Proteinen und Antioxidanzien wirken dem entgegen.

17.-

NEU: DUALSENSES ULTRA VOLUME Der Experte fĂźr extra Volumen.

Donnerstag ist Kinder- /Jugendtag: Schnitt ab

6.-

KIKI-Konzert hilft durch Klaviermusik Das KIKI-Team veranstaltet erstmalig mit der Musikschule Pianofortelier, der Werbegemeinschaft Horst, dem Textilhaus Strickling und dem FĂśrderverein Schloss Horst ein am 23. Juni um 17.00 Uhr klassisches Klavierkonzert in der Glashalle von Schloss Horst. An diesem Nachmittag spielen

schicken oder diese persÜnlich in der Geschäfts-stelle abgeben. Ebenfalls ist es geplant, dass dieses Geschäft als Verkaufsoder TauschbÜrse fßr gebrauchte Handys und andere Telekommunikationsgeräte dient. Hierzu stellt der Inhaber eine Fläche zur Verfßgung auf der man kostenfrei sein Handy anbieten kann. Ob Verkauf, oder Gesuch, einfach einen Zettel ausfßllen, Kontaktdaten aufschreiben und los gehts. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Kinder und Jugendliche/junge Erwachsene der Musikschule Pianofortelier anspruchvolle klassische KlavierstĂźcke aus den verschiedensten Epochen fĂźr Gelsenkirchener Kinder in Armutsituationen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der ErlĂśs ist fĂźr das Kinderarmutsprojekt Kiki bestimmt.

FAM

Horst Bec

Schnuppertraining beim SV Horst 08 „Aber nicht mit uns“ hieĂ&#x; das Motto der Aktion, mit der an die Folgen der MachtĂźbernahme durch die Nationalsozialisten vor 80 Jahren erinnert und gleichzeitig Kinderrechte reklamiert werden sollten. Mädchen und Jungen der Jugendzentrums NottkampstraĂ&#x;e bemalten zu dem Thema eine Plakatwand am Rathausplatz die vom Bauspielplatz Bottroper StraĂ&#x;e eine Werbefläche an der Essener StraĂ&#x;e (Bild von Heinrich Jung).

Der FuĂ&#x;ballverein SV HorstEmscher 08 veranstaltet wieder ein Sichtungs- bzw. Schnuppertraining fĂźr die Jahrgänge 2004 und 2005. Es findet am 29.06.2013 auf dem Kunstrasen der Sportanlage „Auf dem Schollbruch“ 58 in Horst statt. Es beginnt um 10:45 Uhr und wird gegen ca. 13:00 Uhr enden. Ein weiterer

Termin wird an dem Tag bekannt gegeben. Bitte Sportsachen, geeignete Sportschuhe - nach MĂśglichkeit FuĂ&#x;ballschuhe- und Handschuhe fĂźr TorhĂźter mitbringen. Gerne kĂśnnen Anverwandte und/ oder Freunde die Kids begleiten. Sie finden im Kicker-CafĂŠ einen gemĂźtlichen Platz. Steven Wegmann Mohammed Bouharrou


8

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

Christus-Kirche seit 100 Jahren ein Ort des gelebten Glaubens Die Evangelische Kirchengemeinde Beckhausen feierte mit einem Festgottesdienst das 100-jährige Bestehen der Christus-Kirche an der Bergstraße. Kirchmeister Klaus Stegmann begrüßte die Gäste in der Kirche und betonte, dass man in heutiger Zeit dankbar sein dürfe, dass die Christus-Kirche weiterhin als Ort des gelebten Glaubens diene und hoffentlich noch lange dienen werde. In diesem Zusammenhang wies er darauf hin, dass man vor 30 Jahren noch 12.000 Gemeindeglieder zählen könnte. Heute habe sich deren Zahl „gut halbiert“. Dies habe zu der schmerzhaften Schließung der Gemeindehäuser in Sutum und Schaffrath geführt, der auch heute noch weh tue. Dennoch könne man sich über eine engagierte und vielfältig tätige Gemeinde freuen. Neben Superintendent Rüdiger Höcker war Oberbürgermeister Ehrengast des Festgottesdienstes. Er würdigte die Christus-Kirche als einen Ort, an dem die Gemeinde seit

1913 „besondere Momente“ erlebt und die zur Identitätsbildung des Stadtteils beigetragen habe. Ein weiterer besonderer Gast war Else Barke, die vor fast 98 Jahren in der Christus-Kirche getauft wurde und dort auch ihre Konfirmation feierte. Sie war früher Küsterin und in der Jungschar aktiv. Heute lebt sie im Haus Marienfried. Nach dem Gottesdienst fand ein Empfang im Bodelschwingh-Haus statt. Der Veranstaltungsreigen anlässlich des Kirchen-Geburtstages endet am 30. Mai. Dann findet um 17 Uhr in der Christus-Kirche ein Festabendmahls-Gottesdienst statt. In diesem Rahmen wird die „Missa Gaia“ („Earth Mass“) des Jazz-Komponisten Paul Winter aufgeführt. Mitwirkende sind die Kantorei und der Gospelchor „Lightwalk“ der Christus-Kirche und der Posaunenchor Gladbeck/Beckhausen unter der der Leitung von Christina Wienroth. Die Predigt hält Pastor Dr. Klaus Hoffmann, der früher in der Gemeinde tätig war.

Im Juni 2013 im Schloss Horst Donnerstag, 06.06.2013, 18:00 Uhr Öffentliche Führung Am ersten Donnerstag jeden Monats (ausgenommen Feiertage und NRW Schulferien) kann man bei einer gut einstündigen interessanten Führung in die Geschichte des Schlosses und der Familie von der Horst eintauchen. Info: (0209) 169 – 6163 Freitag, 07.06.2013, 18:00 bis 22:00 Uhr GE-meinsam leben mit Demenz – wir machen mit Rauschender Ball in „großer Garderobe“ Alte Menschen, die kognitiv beeinträchtigt und geistig verändert sind, können durch Musik Erinnerungen an längst vergangene Zeiten zurückgewinnen. Dieser Ball ist eine Hommage an unsere Eltern und Großeltern, die häufig nur mehr durch Klänge erreicht werden können. Ein kleines Variete-Programm sorgt für weitere Unterhaltung. Die Einladung richtet sich ausdrücklich auch an Demenzerkrankte und ihre Angehörigen (eine Betreuung vor Ort ist gewährleistet). Eintritt frei | Info: (0157) 33 03 16 98. Sonntag, 09.06.2013, 17:00 Uhr Horster Schlosskonzerte 2012/2013 Zu Unrecht hat Georg Philipp Telemann bis heute den Ruf eines Vielschreibers und Komponisten von Flötenduetten. Dabei ist er einer der besten und interessantesten Komponisten des 18. Jahrhunderts. In diesem Konzert tritt „caterva musica“ in einer Besetzung von 14 Instrumentalisten auf. Eintritt frei – Spende erbeten | Info: www.catervamusica.de

Foto des Presbyteriums am Kirchen-Geburtstag: Pastorin Andrea Rylke Voigt, Pastor Bernd Naumann, Diakon Jörg Awizio, Beate Gehrmann, Birgit Malessa, Karin Sobottka, Brigtte Dechering, Kirchmeister Klaus Stegmann und Anette Freund (von links).

Mittwoch, 12.06.2013, 18:00 Uhr Horst haut rein Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Horst präsentieren die in Musik-, Tanz- und Theatergruppen erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten in einem bunten Programm mit Blockflöte, Klarinette, Keyboard und Saxophon. Eintritt frei | Info: (0209) 4 50 30 12 Donnerstag, 13.06.2013, 20:00 Uhr Ud-Cello-Konzert Haluk Yücel, ein in Krefeld lebender Komponist und Musikwissenschaftler präsentiert zusammen mit Dilek Yüzlüer, einer berühmten Istanbuler Cellistin, eigene Kompositionen. Mit Ud und Cello werden Instrumentalstücke und Lieder sowie Improvisationen gespielt. Die Darbietung stellt weitestgehend das Portfolio der türkischen klassischen Musik vor, die aus verschiedenen Tonarten (Makam) besteht. Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: VVK 8,00 – AK 10,00 Freitag, 14.06.2013, 19:30 Uhr Bahnhofsgeflüster - Eine Musicalgeschichte „EigenSinglich“ ist ein Vocalensemble, bestehend aus drei Frauen und zwei Männern, die sich zum ersten Mal im Frühjahr 2008 zusammengefunden haben. Das Ensemble ist bekannt durch seine starken Charaktere, die charmanten Einlagen zwischen den Musicalmelodien und vor allem durch die wundervollen musikalisch zum Teil neu interpretierten und arrangierten Hits, die durch die Bearbeitungen des musikalischen Leiters Desar Sulejmani das Publikum zum Staunen bringen. Eintritt: 10,00 – erm. 7,00 | Info: (0209) 169 – 3075 Sonntag, 14.06.2013, 20:00 Uhr (AUSVERKAUFT) Klavierfestival Ruhr Die großen Klavierschulen der Gegenwart: Der Mentor Alfred Brendel Konzert mit Milana Chernyavska (Klavier – Alfred Brendel-Förderpreis) Eintritt: 36,00 | Info: www.klavierfestival.de

120 Jahre

Schuhhaus Düsing

Grund genug, mit ihnen gemeinsam zu feiern. Wir sagen für ihre Treue „Dankeschön“. Vom 03. bis 15. Juni entscheidet ihr Glück über Prozente. Bei uns würfeln Sie 5, 10, 15 oder 20 Prozent. Einzulösen direkt beim Kauf eines Paar Schuhes. Zusätzlich verlosen wir als Hauptpreis 25 Eintrittskarten für die ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen.

Mittwoch, 19.06.2013, 15:00 Uhr König der Löwen Die Maxikinder der Gelsenkirchener Kita Heinrich-BrandhoffStraße führen in der Horster Glashalle das Musical „König der Löwen“ auf. Lange haben sie für diesen Auftritt geprobt und freuen sich nun, ihr erlerntes Können zu präsentieren. Neben der eintrittsfreien Aufführung erwarten die Besucher und Akteure im Anschluss kostenfrei Kaffee und Kuchen. Eintritt frei | Info: (0209) 51 33 59 Sonntag, 23.06.2013, 17:00 Uhr Kinder spielen für Kinder Die Musikschule Pianofortelier hat eine lange Tradition und ist fester Bestandteil der Gelsenkirchener Musikkultur. Im Rahmen des Konzertes werden ausgewählte Interpretationen von jungen Schülern drei vorangegangener Projekte vorgestellt. Eintritt frei – Spende erbeten! Der Spendenerlös kommt dem Gelsenkirchener Kinderarmutsprojekt KiKi (Kirche Kinder) zu Gute. | Info: 0179/ 9 48 59 74 Donnerstag, 27.06.2013, 19:00 Uhr NACHT DER AUTOREN 2013 Autoren der Literaria LIGG, einer Gruppe von Autoren, die für Autodidakten wie auch für Profis gedacht und offen für jeden ist, der Interesse an Literatur im weitesten Sinn hat, tragen Krimis, historische Romane, Satire, Lyrik und vieles mehr vor. Teilnehmende Autoren: Prof. Achim Albrecht, Michael Starcke, Christine Eisel, Werner Schlegel, Ina Tomec, Klaus Märkert, Ralf Shäpers, Roman Dell, Inge Fleischer, Raniero Spahn, Angelika Stephan, Ulli Engelbrecht, Harry Michael Liedtke (zugleich Moderation) und Jenny Canales. Musikalisch begleitet von Norbert Labatzki. Ort: Schloss Horst (Kaminzimmer) | Eintritt: 6,00 – erm. 4,00 | Info: 0176/ 35 47 57 53 Freitag, 28.06.2013, 19:30 Uhr Neue Klangräume mit dem Duo ATHOS_II Die Balance zwischen Anspruch und Wirkung stellt eine nicht leicht zu lösende Aufgabe für Tonkünstler dar. Eine große Wirkung ist gewünscht, aber ohne inhaltlichen Ansprüche aufgeben zu müssen. In dem Konzert gilt es, dieses Reibungsfeld anhand von Interpretation und Improvisation darzustellen. Kernpunkt bildet hierfür „ATHOS_II“ ein Duo aus Klavier und Kontrabass / Live-Elektronik. Dessen Protagonisten Desar Sulejmani (Klavier) und Alois Kott (Kontrabass / Live-Elektronik) beschäftigen sich schon länger mit diesem Reibungsfeld auf improvisatorische und interpretatorische Weise. Eintritt: 10,00 – erm. 7,00 | Info: (0209) 169 – 3075 Samstag, 29.06.2013, 11:00 – 13:00 Uhr Wir in Horst Bürgerverbindendes Kultur- und Freundschaftsfest Das Nationen verbindende Kulturfest für die Horster Bürger findet nach 2012 auch diesjährig wieder dreitägig rund um den Josef-Büscher-Platz (Marktplatz), die Essener Straße und Schloss Horst statt. Schloss Horst lädt alle „Wir in Horst“-Besucher/-innen zum kostenfreien Besuch des Schlossmuseums in der Zeit von 11:00 – 13:00 Uhr ein. Ort: Schloss Horst | Eintritt frei | Info: 0178/ 6 16 38 06

Musterstraße 12 · 2345 Musterstadt

Sonntag, 30.06.2013, 11:00 Uhr 25 JAHRE mädchenzentrum Jubiläumsfest für 25 Jahre Mädchenarbeit, Beratung, Mobiles Mädchenzentrum, Projekte und Aktionen für und von Mädchen und jungen Frauen in Gelsenkirchen. Bühnenprogramm, Workshops und Aktionen für Mädchen (z. B. Herstellen von Naturfarben, Hüte basteln u. v. a. m), Verkaufsständen und Bücherbasar. Eintritt frei – Um eine Spende wird gebeten! | (0209) 3 02 53

FA

Horst B


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Sport in Bottrop 105x148:Layout 1

13.02.2012

10:30 Uhr

Seite 1

Sport in der Region: powered by ELE.

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

9

Heute (Mittwoch) ab 18.30 Uhr geht’s rund:

City-Nacht von Beckhausen mit neuem Teilnehmerrekord Am heutigen Mittwoch (29.5.2013) startet das Elite Radrennen „City-Nacht von Beckhausen“ rund um die Braukämperstraße. Schon zum 20. Mal gibt sich die internationale Radsport-Elite auf dem superschnellen zwei Kilometer-Rundkurs ein Stelldichein. Auch in diesem Jahr haben sich wieder Welt-, Europaund nationale Meister sowie Olympiasieger beim „Großen Preis des Autohauses Sieland“ angesagt. Daneben richtet der Radclub Olympia Buer in diesem Jahr wieder die Deutsche Meisterschaft für Finanzdienstleister aus. Es werden Fahrer aus ganz Deutschland an den Start gehen, die hauptamtlich für Finanzdienstleister arbeiten und deren Hobby das Radrennfahren ist. 30 Runden lang (also 60 Kilometer) kämpfen sie um den Titel eines Deutschen Meisters. Beginnen wird dieses Rennen um 18.30 Uhr. Bevor danach die Elite-Radsportler an den Start gehen startet das traditionelle Gästefahren um den Preis der Sparkasse Gelsenkirchen mit Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Sport. Unter dem Titel „Trampeln mit Strom“ werden einige von ihnen die neuen E-Bikes der ELE testen Danach gibt es den Auftritt von Jimmy Arconada mit sei-

www.ele.de

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

Im Autohaus Sieland (links Markus Sieland) fand die Pressekonferenz zur 20. City-Nacht von Beckhausen statt. Mit auf dem Bild sind Sponsoren und Thomas Hartmann, Leiter der Horster Polizeiwache (rechts stehend). ner brasilianischen Band und attraktiven Tänzerinnen. Ab 19.35 Uhr präsentiert sich das Autohaus Sieland mit einer Autoshow bevor dann um 20.00 Uhr der Startschuss zur 20. City-Nacht von Beckhausen fällt. Hier erwartet die Zuschauer ein Rennen der Extraklasse. Fast 170 Radrennfahrer aus fünf Nationen haben ihre Startzusage für dieses Rennen abgegeben: ein Teilnehmerrekord für den RC Olympia Buer! Mit dabei ist der Sieger von 2011, Marcel Kalz, der über Pfingsten die Drei-Bahnen-Tournee in der Pfalz gewinnen konnte. Die Topfavoriten kommen in diesem Jahr

wohl aus Bayern. Mit Christian Grassmann, fünffacher Deutscher Meister auf der Bahn und Leif Lampater, einer der besten 6-Tage-Fahrer wollen sie versuchen, den Sieg im Preis des Autohauses Sieland nach Bayern zu holen. Das zu verhindern wird Aufgabe des Gelsenkirchener Profi-Teams Stölting sein, die u.a. mit dem Olympiasieger und Weltmeister Luke Roberts antreten wird. Zu den Topfavoriten gehört auch Michael Schweitzer aus Aachen, der am Pfingstsonntag sensationell den RückPreis in Oberhausen gewann. Den Startschuss zur 20. CityNacht wird OB Frank Baranowski zusammen mit Markus Sieland und dem Vorstand der Sparkasse abgeben. Spannend wird auch wieder der „Große ELE-Sprint“. Dabei wird im Rahmen des Hauptrennens in vier Abnahmen der Fahrer gesucht, der die schnellste Runde fährt. Den Rekord aus dem Jahre 2006

hält immer noch Markus Fothen aus Neuss. Der frühere Gerolsteiner-Profi brauchte für die 2 km-Runde nur 2 Minuten 19 Sekunden. Sollte der Rekord am Mittwoch fallen, gibt es zusätzlich eine Prämie in Höhe von 250 Euro von der ELE. Zur City-Nacht von Beckhausen gehört neben den Radrennen auch ein tolles Unterhaltungsprogramm. Auf der großen Bühne am Start und Ziel wird u.a. der Beckhausener Lokalmatador Alberto de Febo mit seiner neuen Band und aktuellen Songs auftreten. Rund um die Braukämperstraße erwarten in diesem Jahr die Zuschauer einige Besonderheiten. So macht der größte Bierwagen Deutschlands Station. Ein kulinarisches Dorf – u.a. mit Wildlachs vom Grill – macht schon jetzt Appetit. Nach dem Radrennen startet dann auf Hof Holz die Große After Race-Party.

Taxi • Mietwagen • Kleinbus Krankenbeförderung

5 99 11

Emil-Zimmermann-Allee 2 • 45897 Gelsenkirchen Büro: Obererle 121 • 45897 Gelsenkirchen

Gesamtschüler stellten in der neuen Synagoge aus Die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses Europa in Jahrgang 12 der Gesamtschule Horst haben unter der Leitung ihrer Lehrerin Sabine Cristea eine Ausstellung mit dem Titel „Weg der Erinnerung“ erarbeitet. Dazu haben sie in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Stadtgeschichte und der Dokumentationsstätte zur Ausgrenzung, Deportation und Zwangsarbeit Gelsenkirchener Juden recherchiert. Entstanden ist eine eindring-

liche Projektarbeit, die Texte und Gegenstände verbindet. Die Vorsitzende der jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen, Judith Tasbach-Neuwald hat mit großem Interesse auf diese Schülerarbeit reagiert und der Gruppe die Möglichkeit eröffnet, in der Neuen Synagoge ausstellen zu dürfen. Zur Vernissage spielte die Brassband der Schule Klezmermusik. Aufgebaut wurde in der Synagoge auch eine Box, in der man eine Diashow mit Fotos aus Konzentrationslagern

Geschichten vom bunten Regenwurm Georgia Böker schafft in ihrem Atelier „Zeitdesign“ einmalige Kunst in Sachen Uhren. Damit hat sie sich über Jahre einen guten Namen gemacht. Jetzt stellt sie ihr Kinderbuch „Der bunte Regenwurm“ vor.

ansehen kann. In der unbequemen Box sah man – ganz für sich allein - die ungeschminkte Wahrheit des todbringenden Lagerlebens untermalt von getragener Wagnermusik. Die Box (betreut von Lehrer Timo Maischatz) wurde bei einem Wettbewerb Landessieger. Die „Macher“ werden für ihr Projekt Ende Oktober in Düsseldorf ausgezeichnet. Bezirksbürgermeister Joachim Gill lobte in seinen Grußworten beide Schülergruppen.

Es ist als Fabel geschrieben – „für Kinder zwischen 5 und 99 Jahren“, merkt sie augenzwinkernd an. Seit 1996 spukt der bunte Regenwurm in ihrem Kopf. Damals hat sie ihrer Tochter Josephine nach einer langen Autofahrt in den Urlaub abends eine erd-

Beim Gewinnspiel von Optik Weber haben Melanie Ruwe, Norbert Zasada und Laura Wehling je eine Tasche von Esprit im Wert von 49,95 Euro gewonnen. Die Eheleute Leicht gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern sehr herzlich.

Lesung in der neuen Bücherei

Ilse Kibgis wird 85 Oberbürgermeister Frank Baranowski eröffnet am 14. Juni die Vorburg von Schloss Horst. Eine der ersten Veranstaltungen, die darin stattfindet, ist am 18. Juni um 18.30 Uhr der Autorin Ilse Kibgis gewidmet, die ihren 85. Geburtstag feiert. Sie ist im Stadtteil Horst geboren und lebt bis heute hier. In ihren Gedichten schildert sie

das Lebensgefühl im Ruhrgebiet, dabei liegt ihr Horst besonders am Herzen. Anlässlich ihres 85. Geburtstags tragen die „Bucheckern“ vom Consol-Theater Texte aus ihrem Werk vor. Jörg Loskill, ehemaliger Kulturredakteur der WAZ, hält die Laudatio. Wolfgang Höfener sorgt für die musikalische Begleitung. Der Eintritt ist frei.

achte Geschichte erzählt, in der der Wurm die Hauptrolle spielte. Heute ist Josephine 21 und freut sich als „Muse“ ihrer Mutter über das gelungene Buch, dessen Illustrationen im Innenteil ebenfalls von Mutter Georgia stammen. Die Erlebnisse des bunten Regenwurms und seiner Freunde sind 100 Mal gedruckt worden. Das Buch kostet 6,90 Euro und kann unter der Handynummer 01 77 – 78 07 102 oder per Mail (georgia.boeker@web.de) bestellt werden.

Georgia Böker (Bild unten) hat die Fabel vom bunten Regenwurm jetzt als Buch veröffentlicht.


10

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

14

Jahre

14 Haus Jahre Buchholz Inhaber: Harry Krysik

DevensstraĂ&#x;e 2 • 45899 GE-Horst Telefon 9 55 27 63 www.haus-buchholz.com

SCHLEMMEN BEI HARRY z.B. täglich reichhaltiges Schlemmer-Frßhstßck Kaffee unbegrenzt mit einem Glas Sekt

6.50 7.50

LOKALES

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Täglich wechselnder Mittagstisch! z.B. Freitag: Maischolle mit Petersilienkartoffeln, ButtersoĂ&#x;e und Salat fĂźr 9.50

Noch Kegelbahntermine frei!

FA

Horst B

HUBA ONLINE

6$7$QODJHQ =XEHK|U &RPSXWHU7HFKQLN 0RQWDJH5HSDUDWXU

2QOLQH6KRS 7HOHNRPPXQLNDWLRQ

*(%HFNKDXVHQ

+RUVWHU6WU 0R)U8KU 6D 8KU



ZZZKXEDRQOLQHGH

Termine Kolping Host 04.06.13, 20.00 Uhr Vorstandssitzung (Klause)

Wir sind Montag bis Sonntag durchgehend ab 9.00 Uhr fĂźr Sie da!

1(8 1(8 1(8 1(8 8 1(8

.$+/21Â?6

3,==$6(59,&(

%XHUHU6WU*HOVHQNLUFKHQ+RUVW $QJHERWGHV0RQDWV-XQL

JUR‰H3L]]HQRGHU1XGHOJHULFKWHQDFK:DKO JHPLVFKWHU6DODW 3L]]DEU|WFKHQPLW.UlXWHUFUHPH DRGHU)DQWDHWF/LWHU)O )ODVFKH&RODRGHU)DQWDHWF/LWHU)O QXU

Âź

  

/LHIHU]HLWHQWlJO8KU8KU /LHIHU]HLWHQ Q WlJO

gIIQXQJV]HLWHQ

0RQWDJ6DPVWDJ 0RQWDJ6DP

8KU8KU 6RQQXQG)HLHUWDJH

8KU8KU

1(8 1(8 1(8 1(8 1(8

Wir sind dann mal weg!

08. + 09.06.13 Gemeindefest St. Hippolytus 11.06.13 Besichtigung des Pumpwerks der Emschergenossenschaft im Nordsternpark Treffen um 13.30 Uhr am Gemeindezentrum St. Hippolytus 17.06.13, 9.30 Uhr SeniorenfrĂźhstĂźck meindezentrum

im

Ge-

18.06.13, 20.00 Uhr Parteien zur Bundestagswahl Diskussionsrunde mit den Gelsenkirchener Kandidaten zur Bundestagswahl fĂźr den Wahlkreis Gelsenkirchen (Gemeindezentrum St. Hippolytus) 25.06.13 Besuch der Aussichtsplattform des Nordsternturmes mit anschlieĂ&#x;ender Einkehr im Biergarten Nordsternplatz. Treffen um 16.00 Uhr am Gemeindezentrum St. Hippolytus 01. - 05.07.13 Seniorenbildungswoche „Die Rolle der Medien in unserer Gesellschaft“ Hotel MĂśnter-Meyer, Bad Laer Die Veranstaltungen der Kolpingsfamilie sind fĂźr alle offen, Gäste sind herzlich willkommen.

Genau 50 Jahre nach Erhalt ihrer Abschlusszeugnisses trafen sich 27 Ehemalige der Hebbelschule in der Gaststätte Norkus wieder. Elke Schauf , Dieter Polenz, Peter Noll und Hans Schmuck hatten die Wiedersehensfeier (die letzte lag 25 Jahre zurĂźck) organisiert. Die ehemaligen Klassenlehrer Edith HĂśbener und Erwin MĂśller konnten leider nicht dabei sein. Anreisen von der NordseekĂźste und dem Alpengebiet, sowie ein Flug von Mallorca waren das Schwelgen in Erinnerungen allemal wert. Peter Noll: „Liebe Mädels und Jungens, damit wir beim nächsten Treffen in drei Jahren weitere Ehemalige erreichen, haltet bitte Augen und Ohren auf.“

Hippo-Ballett feiert sein 35-Jähriges Das HIPPO-Männerballett besteht seit 35 Jahren. 1978 wurden aus einem Tanzkursus fĂźr Junggebliebene neun mutige Männer zur Vorbereitung eines Männerballetts ausgesucht. Mit UnterstĂźtzung der Gymnastiklehrerin Andrea Marzoll machte man sich an die Probenarbeit. In schweiĂ&#x;treibender Anstrengung wurden Tanzschritte eingeĂźbt. Bei der Karnevalsveranstaltung 1979 hatte man im Kolpinghaus den ersten groĂ&#x;en Auftritt. Der SpaĂ&#x; daran und der Erfolg waren so groĂ&#x;, dass man noch bis 1993 auf vielen BĂźhnen – auch in den Nachbarstädten - stand. Seitdem treffen sich die Mitglieder regelmäĂ&#x;ig Mittwochs zur Bewegungs- und Spielstunde. In dieser langen Zeit sind eine Reihe neuer MitglieFAMILIENPOST der dazugekommen. Nach wie vor hat man bei der wĂśchentlichen Bewegungsstunde in der kleinen Sporthalle der FĂśrderschule Schloss Horst viel Freude. Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Selbst aktiv entspannen GĂśnnen Sie Ihrem Auto doch auch mal etwas Urlaub! Opel-Urlaubs-Check mit Garantie-Zertifikat fĂźr

24.99

Wir ĂźberprĂźfen: MotorĂślstand, BremsflĂźssigkeitsstand, Batterie, Beleuchtungseinrichtung, Bremsscheiben undbeläge (SichtprĂźfung) Reifendruck und -zustand, StoĂ&#x;dämper, und, und, und.

Schnell und kompetent!

AC-GE Autocentrum Kleinebrink BurgstraĂ&#x;e 4 • 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon ( 02 09) 95 180 - 0 • Telefax 95 180 40 Internet: www.kleinebrink.de

Wer lernen mĂśchte, sich im Alltag besser zu entspannen sollte sich mit der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson befassen.

25 Jahre Gelsenkirchener Polizei-Frauenchor

Die Progressive Muskelentspannung ist eine leicht zu erlernende Entspannungstechnik, die flexibel einsetzbar ist und die bei regelmäĂ&#x;iger Anwendung zu mehr Ruhe und Gelassenheit fĂźhrt. Am Mittwoch, 15. Mai von 17.30 bis 19.00 Uhr beginnt im Evangelischen Gemeindezentrum Dreifaltigkeit, Cranger StraĂ&#x;e 327, ein solcher Kurs. Er umfasst acht Termine und kostet 40 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung in der ElisabethKäsemann-Familienbildungsstätte unter 1798-120.

Seit dem 15. Mai 1988 gibt es den Polizei-Frauenchor Gelsenkirchen. Diesen besonderen Anlass gilt es zu feiern. Eine ganz besondere Ehrung erhalten natßrlich die Frauen, die von Anfang an dabei sind und den Chor ins Leben gerufen haben. Bei einer Feierstunde mit vielen geladenen Gästen u.a. dem Oberbßrgermeister, dem Polizeipräsidenten und Vertreten des Sängerbundes der Deutschen Polizei erhalten sie fßr ihre aktive Mitarbeit eine Auszeichnung. Das ist ein Grund fßr einen kleinen Rßckblick auf die 25-jährige Chorgeschichte:

Ins Leben gerufen wurde der Polizei Frauenchor von den Ehefrauen der Polizeibeamten, die schon langjährig im Polizeichor sangen. Der Polizeichor ist ein reiner Männerchor mit einer hundertjährigen Tradition. Doch die Frauen wollten nicht nur ZuhÜrerinnen bei den vielen Konzerten ihrer Männer sein, sondern selber singen. Da in einem Männerchor natßrlich kein Platz fßr sie war, grßndeten sie 1988 den Polizei-Frauenchor. Unterstßtzung fanden sie beim Polizeipräsidenten und nicht zuletzt beim Polizeichor. Susanne Borrosch

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Laus, Floh und Co...

... und sonstige kleinen Katastrophen bei Mensch und Tier gilt es los zu werden. Erste Hilfe bei Splittern und Zecken in Haut und Fell, sowie der Hinweis zur Behandlung beim Arzt sind selbstverständlich und notwendig. FĂźr alle Fragen zu Notfällen und „Notfellen“ sind wir immer gern fĂźr Sie da, denn: Unsere wichtigste Leistung kostet kaum Zeit und kein Geld: die Beratung

Wir sind fßr Sie da: Mo.-Fr. 8.00 - 18.30 Uhr durchgehend • Sa. 8.00 - 13.30 Uhr Alte Elefanten-Apotheke Inhaberin: Isabel Bomke 45899 GE-Horst • Essener Str. 12 Tel. 02 09 / 5 57 65 • Fax 51 38 59

Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000

DIN ISO 9001:2000

Kindergartenteam der DLRG Gelsenkirchen Sie sind waschechte Piraten und furchtlose Cowboys – wenn drauĂ&#x;en die Sonne scheint, sind Kinder kaum zu bremsen und spielen gern stundenlang am Wasser. Damit die Kleinen wissen, wie sie sich währenddessen richtig verhalten, sollten sie die wichtigsten Bade- und Sonnenschutzregeln kennen. Gemeinsam mit ihrem vor vielen Jahren die DLRG/NIVEA-Kindergartentage ins Leben gerufen. Nun verfĂźgt auch die DLRG Gelsenkirchen Ăźber vier Teamer, die ehrenamtlich die Kindergärten besuchen. Spannende Geschichten und aufregende Bewegungsaktionen fĂźhren die Kinder an das Thema Sicherheit im und am Wasser heran. Das eigens fĂźr das Projekt produzierte Baderegellied ist der Einstieg ins Thema, in einer Bewegungsgeschichte erleben die Kinder den Tag eines Rettungsschwimmers und den Umgang mit den Rettungsgeräten. Baderegeln werden gemeinsam erforscht und zu guter Letzt erzählt der Kasper eine spannende Rettungsgeschichte rund ums Baden, bei der die

Kinder ordentlich mitmischen dĂźrfen. „Die meisten Kinder mĂśgen Wasser. Sie lieben es, damit zu spielen und darin zu planschen. Oft werden sie durch den Reiz der Wasserfläche jedoch zu leichtfertigem Verhalten verleitet. Dann kann das nasse Element zur ernsten Lebensbedrohung werden“, sagt DLRG-Teamerin Andrea Roling. Nicht selten ereignen sich Unfälle mit tĂśdlichem Ausgang im heimischen Umfeld oder in der näheren Umgebung. Am häufigsten sind Vorschulkinder bis zu fĂźnf Jahren betroffen. Allein zwischen 2001 bis 2005 ertranken rund 171 Kinder dieser Altersgruppe. Hierbei sind auch Schwimmbecken und Gartenteiche ebenso Gefahrenquellen. Der Bach an der GrundstĂźcksgrenze oder der Fischteich des Nachbarn wirken da wie ein Magnet. Ziel der Initiative ist es, die Ertrinkungszahlen bei Kindern im Vorschulalter zu senken und auch lebenslange Erhaltung der Hautgesundheit durch Sonnenschutz zu fĂśrdern.

Lesung zu Ehren von Kurt KĂźther im Stollen BV Horst-SĂźd sucht noch FuĂ&#x;ballerinnen

Der BV Horst-SĂźd sucht fĂźr seine U 15- Mädchenmannschaft FuĂ&#x;ballerinnen der Jahrgänge 1999 und 2000 (und jĂźnger). Trainiert wird montags und mittwochs von 18.00 bis 19.30 Uhr im FĂźrstenbergstadion an der FischerstraĂ&#x;e. AuskĂźnfte gibt auch Stephan Haske, Telefon 01 77 – 67 90 906.

Die zehnten Lesung im Bergbaustollen des Nordsternparks war dem im letzten August verstorbene Arbeiterdichter Kurt KĂźther gewidmet, der die ersten sieben Lesungen im Stollen mitgestaltet hatte. Reinhold Adam konnte unter den 75 Gästen auch AngehĂśrige von KĂźther sowie die Horster Schriftstellerin Ilse Kibgis begrĂźĂ&#x;en. In seiner Laudatio wĂźrdigte Adam den Arbeiterdichter Kurt KĂźther als einen der GroĂ&#x;en seiner Zunft, der es bis in die Weiheräume der Lyrik geschafft habe. 1989 erhielt er den ersten Kulturpreis der Stadt Bottrop, worauf er besonders stolz war, erinnerte Adam, und auch daran, dass Kurt KĂźther auf Nordstern sein Berufsleben beendet hatte. Andre WĂźlfing vom Consol Theater trug Texte vor, die von Wolfgang HĂśfener mit Gitarrenmusik umrahmt wurden.


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Puk-Dartturnier Im Ausscheidungskampf bei den Frauen konnte sich Barbara Jäger im Stechen gegen Edith Frankenberg behaupten. Im Stechen um den dritten Platz zwischen Martina Schmidt und Gerda Jäger konnte sich Martina Schmidt durchsetzen. Bei den Herren gewann Deniz Sayki. Den zweiten Platz erreichte Sigfried Owczarczak und den 3. Platz errang Peter Tokarski. Die Dartspieler spielen regelmäßig donnerstags ab 19.30 Uhr im offenen Treff des Puk, Essener Straße 50 a in Horst. Weitere Spieler sind jederzeit gerne eingeladen.

Zum Schnuppergolf hatte der Golfclub Schloss Horst anlässlich des bundesweiten Golf-Erlebnistages eingeladen. Bei bestem Wetter nutzen viele Gäste die Gelegenheit den Sport mit dem kleinen weißen Ball unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren. Für das leibliche Wohl sorgte das Gastronomieteam mit leckeren Gerichten, Snacks und Getränken.

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

11

Verdienstabzeichen in Gold der DLRG Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Horst der DLRG wurde dem stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Bohnhorst die zweithöchste Auszeichnung, das Verdienstabzeichen in Gold, verliehen. Seit 47 Jahren steht der Horster Rettungsschwimmer am Beckenrand im Hallenbad an der Turfstraße um Rettungsschwimmer und Schnorcheltaucher auszubilden. 1966 ist Rainer Bohnhorst in die DLRG eingetreten. Mit 25 Jahren

hat er die Lehrbefähigung zur Ausbildung erworben und bekleidet seit 1995 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Neben der Ehrung standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. In seinem Rechenschaftsbericht verwies der einstimmig wiedergewählte Vorsitzende Georg Jansen, der das Amt mit einer kleinen Unterbrechung seit 1995 inne hat, auf die erfolgreiche Ausbildung innerhalb der DLRG Horst. So wurden im ver-

gangenen Jahr 67 Rettungsschwimmer durch die Ortsgruppe ausgebildet und 155 Kinder haben das Schwimmen gelernt. Die Mitgliederzahl ist mit 433 Personen konstant geblieben. Bei den Neuwahlen wurden neben dem Vorsitzenden Georg Jansen und seinem Stellvertreter Rainer Bohnhorst auch die wichtigen Funktionen Geschäftsführung, Technische Leitung und Kassenführung einstimmig in Ihren Ämtern bestätigt.

Dr. Brunsbach neuer ELEGeschäftsführer Die Gesellschafterversammlung der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) hat Dr. Bernd-Josef Brunsbach (51) mit Wirkung zum 1. Juli 2013 für fünf Jahre zum Geschäftsführer der ELE bestellt. Dr. Brunsbach wird damit Nachfolger von Kurt Rommel. Zur Jahresmitte scheidet Rommel bei der ELE aus und kann sich ganz seiner neuen Aufgabe in Köln widmen. Dr. Brunsbach wird zusammen mit Ulrich Köllmann an der Spitze des regionalen Energieunternehmens stehen, der mit Wirkung zum 1. März 2013 zum Geschäftsführer berufen worden war.

Kinderglück aus den Augen verloren Die neue UNICEF-Studie macht es deutlich: Eine statistische Verbesserung von Bildung, Jugendarbeitslosigkeit, Drogenkonsum und frühen Schwangerschaften macht nicht glücklich. Während Deutschland bei der Befragung von 176.000 Kindern und Jugendlichen aus 29 Industrieländern bei den statistischen Werten auf Platz 6 landet, sieht es beim Glücklich sein anders aus: Ein niederschmetternder 22. Platz. Konkret bedeutet das, dass über 35% aller befragten Kindern und Jugendlichen unzufrieden mit ihrem Leben sind. In nur sieben Industrieländern auf der Welt sieht es noch schlechter aus. Für Sebastian Kolkau, Vorsitzender der SJD-Die Falken

keine große Überraschung. „Zwar wird viel getan um die Statistiken zu verbessern, was die Kinder und Jugendlichen davon halten und sich wünschen, interessiert wenig. So werden die PISA-Ergebnisse durch längeren Unterricht, Leistungsdruck und konkreten Vorgaben, was in der Schule gelernt werden soll, verbessert. Das Ganze geht jedoch auf Kosten von Freizeit, Kreativität und sozialem Miteinander. Auch im Bereich der Jugendarbeitslosigkeit steht Deutschland statistisch gut dar. Die guten Zahlen haben jedoch wenig mit einer guten Ausbildungsplatz- und Arbeitsmarktsituation zu tun. Viele Jugendliche stecken in Warteschleifen und haben kaum

Perspektiven auf eine gut bezahlte Arbeit. Statistik gut Jugend unglücklich. Und so lassen sich die Beispiele fortsetzen. Als Falken fordern wir immer wieder mehr auf die Meinung von Kindern und Jugendlichen zu hören. Die Ergebnisse der UNICEF-Studie zeigt mal wieder deutlich: Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht.“, findet Kolkau. „Gesellschaft und Politik muss stärker auf die Wünsche und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingehen. Es reicht nicht auf Statistiken zu schauen. Es muss mehr mit Kindern und Jugendlichen gesprochen und ihre Meinung berücksichtigt werden. Da gibt es noch viel zu tun.“, so Kolkau abschließend.

Francesco den Rücken gestärkt haben 100 seiner Fans im Horster Schloss. Beim Public Viewing der Werbegemeinschaft in der Schlossküche der Fabbrica Italiana spielte die Band „Take 5“ auf bevor der Horster Profiboxer gegen Wladimir Klitschko in Mannheim in den Ring stieg. Das Ergebnis dürfte bekannt sein – und dennoch lobte Wladi seinen Gegner als den zukünftigen Weltmeister. Wir bleiben am Ball, lieber Francesco. Auch im Café San Marco, dem Stammlokal von Pianeta, schaute man sich den Kampf an und war trotz der Niederlage bester Stimmung.

Zur Markenstraße 11 ist Anette Schwenzfeier mit ihrem Lottoladen umgezogen. Der neue Laden präsentiert sich schöner, größer und moderner. Wenn dort auch viele neu ist – der freundliche Kundenkontakt durch Anette und ihre Tochter Natascha (Foto) bleibt auf jeden Fall!

Mission Sommerferien: Camp Landenhausen Seit nunmehr 20 Jahren bietet der FLVW Kindern im Alter von 8 bis 13 Jahren die Möglichkeit 13 unvergessliche Tage in der Natur zu erleben: Das Sommerferiencamp Landenhausen verspricht Spiel, Spaß und Sport – etwas, bei dem kein Mallorca-Urlaub mithalten kann. Egal ob Junge oder Mädchen, egal mit welcher Herkunft; der Veranstalter FLVW und die 20 Betreuer des Camps garantieren, dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Im Zeitraum von 4. bis 17. August des Jahres wird wieder eindrucksvoll bewiesen, dass Gemeinschaft, Erlebnis und Abenteuer auch in der heutigen Zeit nicht an Bedeutung verloren haben. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Veranstalters unter www.die-anderen-ferien.de.

Holen Sie sich Farbe nach Hause! Die Balkonkastenaktion geht weiter: Blumenampeln ab 10.- Euro Wir übernehmen auch sämtliche Gartenarbeiten Floristik für jeden Anlass auch Tisch- und Kirchendeko Wir bepflanzen platzsparend Ihren Kräutergarten für den Balkon! Unverbindliche Kostenvoranschläge

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Wärme live erleben. Maxi-Power Mini-Kraftwerk Maxi-Powerimim Mini-Kraftwerk Das Wärmeforum Wärmeforum Rhein-Ruhr Rhein-Ruhr präsenpräsenDas tiert tiert innovative innovative Wärmetechnologien, Wärmetechnologien, z.B. z. B.das dasMikro-BHKW Mikro-BHKWecoPOWER ecoPOWER 1.0 1.0 -- das das moderne moderne „Öko-Familienkraftwerk „Öko-Familienkraftwerk für für Zuhause“: Zuhause“: effizient, effizient, nachhaltig, nachhaltig, mit mit leistungsstarkem Gas-Verbrennungsleistungsstarkem Gas-Verbrennungsmotor. motor.

„Wir mischen mit“ war das Motto des diesjährigen Straßenfestes auf und an der Schwalbenstraße in Beckhausen. Veranstalter waren wieder die im Friedrich-Ebert-Haus ansässigen Falken zusammen mit anderen Einrichtungen des Stadtteils. Während des bestens besuchten Festes stellte man sich selbst und seine Arbeit vor.

•• 300 imim Live-Betrieb 300qm qmHeiztechnik Heinztechnik Live-Betrieb herstellerübergreifend,individuell, individuell, •• herstellerübergreifend, unverbindlich unverbindlich Mo. - Do. 16.00von Uhr09.00–19.00 - 19.00 Uhr Uhr •• Montag–Freitag Fr. 9.00 Uhr - 19.00 Uhr

Wärmeforum Rhein-Ruhr Auf dem Schollbruch 32 Wärmeforum Rhein-Ruhr 45899 Gelsenkirchen Auf dem Schollbruch 32 Wir beraten Sie gerne: Über neue Öko02 09 - 50 80 81 00 Wir beraten Sie gerne: Über Potenziale neue Öko- Tel. 45899 Gelsenkirchen Energiekonzepte, deren Energiekonzepte, deren Potenziale und Telefon 02 09 - 50 80 81 00 und interessante Fördermodelle. Tipp: Besuchen Sie auch unsere interessante Fördermodelle. Vorträge undInfo-Veranstaltungen. Info-Veranstaltungen. Tipp: Besuchen Sie auch unsere Vorträge und

www.waermeforum-rheinruhr.de


12

Verlagssonderseite 29. Mai 2013

LOKALES

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Heike Klinger bittet in ihr Atelier

FA

Horst B

Fest am Spielplatz Diesterwegstraße Mit einem kleinen Eröffnungsfest wurde gestern der sanierte Kinderspielplatz an der wieder an die Kinder übergeben. Damit das Fest auch richtig Spaß macht, wurden durch das Referat Erziehung und Bildung zusätzliche Spiele angeboten. Außerdem wartete auf jeden eine kleine süße Überraschung sowie Saft und Kaffee. Der Kinderspielplatz wurde bereits in den 50er Jahren errichtet. Die vorhandenen Spielgeräte waren abgenutzt

Der Angelfischereiverein aus Horst säuberte auch in diesem Jahr seine „Hausstrecke“ am RheinHerne-Kanal von Müll. Damit leisteten die Petri-Jünger wieder einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Selbstredend, dass der gesammelte Abfall nicht von den Angelfreunden sondern von Spaziergängern etc. stammt…

Seit 20 Jahren lädt die Freischaffende Künstlerin Heike Klinger zu Ausstellungen in ihr eigenes Atelier an der Lanferbruchstraße 7 in Gelsenkirchen-Beckhausen ein. Auch auf die Neuauflage am 9. Juni (11.00 – 18.00 Uhr) darf man angesichts des Mottos „… Mein Weg“ gespannt sein. Heike Klinger lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Gelsenkirchen, sowie in Deutsch-Wagram, (Österreich). In beiden Ländern hat sie ein Atelier. Klinger: „30 Jahre „KunstSchaffen“ durch mich - ich nutze dieses Jubiläum, um auf meinem persönlichen Lebens-

weg kurz anzuhalten und mich umzublicken“. Die Künstlerin weiter: ‚Mein Weg‘ ist nicht nur der Titel der Ausstellung. Ich schaue auf eine 19 Seiten lange Vita, in der ich alles an Künstlerischen Aktivitäten aufgeführt habe. Ausstellungen, Lehrtätigkeiten, Projekte......, 30 Jahre buntes Leben liegen dort sichtbar vor mir. Ein Weg, den ich immer wieder genau so gehen würde. In meiner Seele ruht eine tiefe Dankbarkeit und Zufriedenheit, das ungezwungene Leben einer Künstlerin führen zu können. Nicht ohne Hilfe ging das, einen großen Dank von mir an meinen Mann, Jörg Wallroth, und

und teilweise nicht mehr bespielbar. Die Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West hat daher beschlossen, den Kinderspielplatz zu sanieren und dafür Mittel in Höhe von 13.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die neue Ausstattung des Kinderspielplatzes wurde mit Kindern der städtischen Tageseinrichtung Diesterwegstraße und der OGS Nordsternschule besprochen. Die Kinder haben sich mehrheitlich für eine Seilkletteranlage entschieden.

all den lieben Freundinnen und Freunden, die mir mit Taten immer zur Seite standen.“ Jahr um Jahr wurde diese Atelier-Ausstellung aufwendiger gestaltet: die Ausstellungsfläche im Freien vergrößert, Installationen kamen dazu. Über 200 Kunstinteressierte kommen in der Regel zu dieser jährlichen Vernissage. Bei dieser Ausstellung werden auch Bilder, Radierungen, Skulpturen aus der Anfangszeit in einem separatem „Archiv-Zelt“ präsentiert. Die Ausstellung kann nach telefonischer Anmeldung (02 09 - 58 38 84) noch bis zum 30. Juni besichtigt werden.

Zum Tanz in den Mai

„Spielen macht schlau“

hatten die Bands „Take5“ und „Migenda & Friends“ in den Gemeindesaal St. Laurentius eingeladen. Bereits Wochen vor der Veranstaltung war diese komplett ausverkauft. Unter dem Motto „Tanz in den Mai … mit und ohne Strom!“ präsentierten sich beide Bands in bester Spiel- und Feierlaune. Während Rainer Migenda, Matt Warren und Klaus Sonntag eher den Part ohne (oder mit wenig) Strom übernahmen und damit mehr als zu überzeugen wussten, zeigten sich die vier(!) Musiker von Take5 von Ihrer Partyseite.

war das Motto des Weltspieltages am gestrigen Dienstag. Die katholischen Kindereinrichtungen St. Clemens, St. Marien (Karnap), St. Hippolytus. St. Laurentius und Liebfrauen Beckhausen bauten vor der Pfarrkirche St. Hippolytus eine Spielstraße auf. Dort konnten sich die Kids nach herzenslust austoben. Bezirksbürgermeister Joachim Gill lobte bei seinem Besuch vor Ort das Engagement - auch von Eltern und Erzieherinnen.

Jetzt beginnt die heiße Phase! Viele Einzelteile scharf reduziert! und außerdem:

20% Rabatt auf alle Hemden

20% Rabatt auf alle regulären Damen-Jacken von und

Über e! 89 Jahr

20% Rabatt auch auf bereits reduzierte Kinderbekleidung!

Im Internet www.textilhaus-strickling.de

Jetzt auch auf Facebook

www.facebook.com/textilhausstrickling

Horst-Mitte - Essener Str. 4 - 6 • Tel. 5 55 62 Straße 4 - 6 • Telefon 02 09 - 5 55 62 45899 Gelsenkirchen-Horst-Mitte - Essener Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:MO MO--FR FR 9.00 9.00--13.00 13.00Uhr Uhrund und14.30 14.30--18.30 18.30Uhr Uhr •• SA SA 9.00 9.00--13.00 13.00Uhr Uhr

Miederwaren stark herabgesetzt!

Profile for Verlag Familienpost

Familienpost Horst  

Ausgabe vom 29. Mai 2013

Familienpost Horst  

Ausgabe vom 29. Mai 2013

Advertisement