__MAIN_TEXT__

Page 1

Familienpost Horst Seite 1 C M Y K

FAMILIENPOST

Jahrgang 23 21 Nummer 511 3. Juni 2011

Aus dem Hause Rodenstock Gleitsichtgläser in gehärtetem Kunststoff. Super entspiegelt. Paar ab

149.-

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Sehteststelle fĂźr FĂźhrerscheine!

Augenoptik Karl Weber GmbH GE-Horst • Buerer StraĂ&#x;e 1 Telefon 5 62 59

Kundenparkplatz im Hof!

Wir liefern Ihre Getränke direkt ins Haus!

Telefon www.reinbur.de 02 09 / 5 54 85

Reinbur

...einfach besser!

17.-19. Juni in Horst:

TurfstraĂ&#x;e 14 • GE-Horst

Stadtbezirksfest soll alte Tradition wieder beleben Nach vielen Jahren findet wieder das Stadt-Bezirksfest im Westen statt. Es wird in Zusammenarbeit mit der Kultur ArGe West vom 17. bis zum 19. Juni auf dem JosefBĂźscher-Platz stattfinden. Es beginnt am Freitag, 17. Juni, um 18:00 Uhr mit einem musikalischen Wunschkonzert. Dabei kĂśnnen sich die Gäste Lieder aussuchen, die sie hĂśren mĂśchten. Um 19:00 Uhr ist ein Auftritt der Theatergruppe „Lampenfieber“ vorgesehen. Sie bieten Sketsche und werden die Besucher kĂśstlich unterhalten. Ab 20:00 Uhr kann man sich im Rahmen einer Oldie-Night auf

ein Konzert der Gruppe „2nd Spring“ freuen. Das Programm am Samstag, 18. Juni, beginnt um 15:00 Uhr mit der Frauentanzgruppe „Crazy Chicks“, um 16:00 Uhr wird das Männerballett „Bein hoch“ fĂźr SpaĂ&#x; sorgen. AnschlieĂ&#x;end spielt erneut die Gruppe „2nd Spring“ auf. Die Astoria-Showtanzgruppe „Flying Stars“ läuten gegen 19:30 Uhr das Abendprogramm ein. Im Anschluss daran steigt einer Oldie Night mit „2nd Spring“. Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Sommerfestes der Karnevalsjugend Gelsenkirchen. Ab 11:30 Uhr findet auf dem Josef-BĂźscher-Platz bis

Neben Opel Kleinebrink gegenĂźber vom Hallenbad

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 8.00 -13.00 Uhr

02 09 - 38 99 605

Gesundheit • Pflege • Wohlbefinden

zum frĂźhen Abend ein buntes Treiben statt. Alle Gelsenkirchener Karnevalsvereine beteiligen sich mit Aktionen daran. Gegen 13:00 Uhr steht zudem ein Auftritt der Sängerin Carry White auf dem Programm. Das Stadtprinzenpaar Maik & Alexandra lassen sich gegen 15:00 Uhr in Horst sehen. An allen drei Tagen des StadtBezirksfestes ist fĂźr ein Rahmenprogramm gesorgt, an dem kleine und groĂ&#x;e Gäste ihre Freude haben werden. Dazu gehĂśren beispielsweise eine KinderspielstraĂ&#x;e, eine HĂźpfburg, ein Kinderkarussell und vieles andere mehr.

Sparen Sie mit unseren Aktionspreisen bis zu 30 Prozent! SĂœDAPOTHEKE Strundenstr. 18 Tel. 5 11 27

Logopädische Praxis Scharpenack-Lechtenberg Annika HippolytusstraĂ&#x;e 3-7 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 95 18 10 www.gesundheitszentrum-ge.de

-///1  Ê- /Ê£™£™

Japans Erdbebenopfer

profitieren vom Sponsorenlauf der Grundschule an der Albert-Schweitzer-StraĂ&#x;e. Im Religionsunterricht wurde die Idee geboren, nachdem man Ăźber das UnglĂźck gesprochen hatte. Flugs informierte man die Eltern per Rundschreiben davon. Sie – und jeder der wollte – sollten mindestens 50 Cent pro gelaufener Runde fĂźr den guten Zweck spendieren. Nach oben gab es keine Grenze – wohl aber bei der hĂśchstmĂśglichen Rundenzahl. Sie war auf zehn begrenzt. Sage und schreibe ca. 4.120 Euro kamen dabei zusammen und werden dem Deutschen Kinderhilfswerk Ăźbergeben.

30.07.2011

7ÂˆĂ€ĂŠĂƒÂˆÂ˜`ĂŠÂˆÂ“Â“iÀÊvĂ˜Ă€ĂŠ-ˆiĂŠ`>t >Ă•Ă€iÂ˜ĂŒÂˆĂ•ĂƒĂƒĂŒĂ€>~iĂŠĂŽĂŽ {xn™™ÊiÂ?ĂƒiÂ˜ÂŽÂˆĂ€VÂ…i˜‡ÂœĂ€ĂƒĂŒ ÂˆÂ˜ĂŠ`iÀÊiÂ…i“>Â?ˆ}iÂ˜ĂŠ>ÂŽÂœLĂ•ĂƒÂŽÂˆĂ€VÂ…i

/i�°ÊäÓä™ÊxÓnxÓ

„1 x 1 des guten Tons“ in KĂśln ausgezeichnet Die Projektwerkstatt 50plus wurde in KĂśln als Preisträger des Wettbewerbs „Aktiv fĂźr Demokratie und Toleranz“ des „BĂźndnis fĂźr Demokratie und Toleranz“ ausgezeichnet. Gewonnen hat die Gelsenkirchener Gruppe mit ihrem Projekt „1 x 1 des guten Tons“. Die Horster Seniorenvertreterin und Nachbarschaftsstifte-

rin Petra SchlĂźter ist an dem Projekt maĂ&#x;geblich beteiligt und fĂźllt es mit Leben. Sie nahm den Preis auf der BĂźhne im „historischen Rathaus“ vom OberbĂźrgermeister der Stadt KĂśln, JĂźrgen Roters, entgegen. Bei „1 x 1 des guten Tons“ nehmen HauptschĂźler aller Nationalitäten freiwillig an dem vier mal 90 Minuten dau-

ernden Kurs teil. Es geht vor allem darum, den Jugendlichen Sicherheit im Umgang mit Menschen zu geben und ihnen Verhaltensgrundregeln im Privat- und Arbeitsleben zu vermitteln. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert. Trägerin des Bßndnisses sind das Justiz- und das Innenministerium des Bundes.

Kinderflohmarkt an Samstagen

CDU Horst wählte

Werner-Klaus Jansen wurde erneut zum Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Horst gewählt. Seit nunmehr 25 Jahren hat er dieses Amt inne. Seine Stellvertreter sind Franz-Josef Berghorn und

Klaus Eickenscheidt. SchriftfĂźhrer ist Tobias-Niklas Berges. Beisitzer wurden Marianne Geiger, Johannes Hildebrand, Alexander Moll und Klaus Oppenberg.

Petra SchlĂźter (4.v.l.) im Kreise der Gelsenkirchener Delegation, zu der neben dem Seniorenbeauftragten Dr. Reckert (2.v.l.), BĂźrgermeisterin Gabriele PreuĂ&#x; (Mitte) und BezirksbĂźrgermeister Joachim Gill (3.v.r.) auch Traude Heimhilcher (Horster Seniorenbeauftragte, 4.v.r.) gehĂśrten. Mit im Bild die frĂźhere Gelsenkirchener und jetzige KĂślner Sozialdezernentin Henriette Reker (3.v.l.)

Kinderflohmärkte findet seit Mai samstags (8-14 Uhr) auf dem Josef-Bßscher-Platz statt. Während der Flohmarkt immer besser angenommen wird, halten sich Markthändler noch zurßck.

Dabei war der Kinderflohmarkt ursprĂźnglich in Verbindung mit einem Frischemarkt geplant. Scheinbar will man erst abwarten, wie sich der Markt entwickelt bevor man nach Horst wechselt.

Profile for Verlag Familienpost

Familiepost 05-2011  

Printausgabe der Familienpost Horst, Ausgabe Mai 2011

Familiepost 05-2011  

Printausgabe der Familienpost Horst, Ausgabe Mai 2011

Advertisement