Issuu on Google+

504 

Gesundheit

Gesundheit

503


Gesundheit Nr. 0001-12/11

Auftanken im Beruf | Nr. 0001/11 | 23. - 25.09.2011 Freitag 19:00 Uhr bis Sonntag 12:30 Uhr | Anmeldeschluss: 05.08.2011 Stressbewältigung durch Achtsamkeit | Nr. 0002/11 | 24. - 26.06.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 06.05.2011 Gut sehen am Arbeitsplatz | Nr. 0003/11 | 13. - 15.05.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 25.03.2011 Rückenbeweglichkeit und Vitalität durch Feldenkrais | Nr. 0004/11 | 22. - 26.08.2011 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr | Anmeldeschluss: 04.07.2011 (Rücken-)Beweglichkeit schmerzfrei und mühelos Feldenkrais für Einsteiger und Fortgeschrittene | Nr. 0005/11 | 11. - 13.11.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 23.09.2011 Entspannen und Regenerieren durch Autogenes Training | Nr. 0006/11 | 16. - 18.09.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 28.06.2011 Einführung in die Pilates-Methode | Nr. 0007/11 | 24. - 26.06.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 06.05.2011 Energien zum Fließen bringen: Qi Gong | Nr. 0008/11 | 09. - 11.09.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 22.07.2011 Leichter Lernen und Behalten durch Bewegung | Nr. 0009/11 | 17. - 19.06.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 29.04.2011 Die unterstützende Kraft der Musik | Nr. 0010/11 | 04. - 06.11.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 16.09.2011 Tänzerische Bewegung, Entspannung und Tanz für ein gesünderes, ‚bewegtes’ Leben | Nr. 0011/11 | 26. - 28.08.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 08.07.2011 Entspannt und kraftvoll im Alltag | Nr. 0012/11 | 06. - 08.05.2011 Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 18.03.2011 Die Beschreibungen der einzelnen Seminare mit allen Informationen finden Sie unter www.SFBB.Berlin-Brandenburg.de

504

Details zu Seminar und Anmeldung unter www.sfbb.berlin-brandenburg.de


Gesundheit

Nr. 0001/11 Auftanken im Beruf

Fachkräfte in sozialen Berufen wollen und sollen Menschen bei der Bewältigung ihrer Probleme im Alltag helfen. Wie gehen Sie damit um, wenn Ihre Unterstützung nicht angenommen wird, sich nicht die von Ihnen gewünschte Wirkung zeigt, Ihre Kraft sich manchmal erschöpft, Sie sich häufig überfordert, ausgebrannt, müde, entmutigt fühlen? Stille und geleitete Meditationen, Übungen der Entspannungsarbeit können Ihnen dabei helfen, Ihre Kräfte zu regenerieren, Offenheit, Klarheit und Geduld zu entwickeln. In diesem Seminar erhalten Sie vor allem Anregungen für die Entspannungsarbeit für sich selbst. Wenn Sie diese Übungen über längere Zeit selbst durchführen, können Sie sie Ihren Kollegen/-innen und einige Elemente auch Ihrer Klientel weiter vermitteln. Bitte bequeme Kleidung, Decke oder Matte und Schreibzeug mitbringen. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

23. - 25.09.2011, Freitag um 19:00 Uhr bis Sonntag 12:30 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Sylvia Wetzel Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 05.08.2011


Gesundheit

Nr. 0002/11 Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Stress ist Teil unseres Berufslebens. Wie wir mit ihm umgehen und wie wir ihn bewältigen können, ist Thema dieses Seminars. Achtsamkeit bringt uns mehr in den gegenwärtigen Augenblick, in einen achtsamen Umgang mit uns und unserer Umwelt. Durch die Schulung der Achtsamkeit und bewusste Wahrnehmung können wir erkennen, welche Muster und Überzeugungen in uns wirksam sind, wie wir Dinge sehen, wo unsere Energie hingeht und wie sich unser Körper fühlt. Aufmerksames Beobachten und Wahrnehmen entspannt Körper und Geist, gibt Ruhe, Erleichterung und manchmal Einsicht. Wir bekommen wieder mehr Kontrolle über uns und unser Umfeld. Die Beziehung zu Problemen ändert sich. Methoden:  Verschiedene Meditationen, Atem-, Entspannungs-, Bewegungsübungen.  Achtsamkeitsübungen für die Sinne, Aktivierung von Ressourcen.  Gespräche und Informationen. Bitte bequeme Kleidung und Schreibutensilien mitbringen. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

24. - 26.06.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Beate Stühm Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 06.05.2011


Gesundheit

Nr. 0003/11 Gut sehen am Arbeitsplatz

Müde, tränende, trockene Augen und verminderte Sehfähigkeit sind oft die Folge von chronischen Überbeanspruchungen durch Bildschirmtätigkeit in Kombination mit Stress und Bewegungsmangel. Wollen Sie klar sehen und sich leichter konzentrieren? Das ganzheitliche Sehtraining bringt nicht nur Ihre Augen in Bewegung, es bietet Ihnen:      

Stärkung Ihrer Sehkraft, auch bei Augenfehlern wie Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit und Astigmatismus. Ausgleich von Computerarbeit, Fernsehen und Lesen. Erfrischung geröteter oder tränender Augen. Auflösung von Spannungskopfschmerzen. Stressreduzierung und leichteres Arbeiten. Effektive Übungen zur Lockerung von Nacken, Schultern und Rücken.

Das fachkundige Training individuell neuer Sehgewohnheiten macht fit am Bildschirm und führt vom anstrengenden ‚Tunnelblick’ zum entspannten ‚Weitblick’. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 € Info Termine

13. - 15.05.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Dr. Georg Kwiatkowski Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 25.03.2011


Gesundheit

Nr. 0004/11 Rückenbeweglichkeit und Vitalität durch Feldenkrais

Alltagsstress bedingt Aufmerksamkeitsverluste für die Befindlichkeitssignale des Körpers. Mit der Feldenkrais-Methode erlangen Sie körperliche und geistige Zentrierung und bauen Stress und Verspannungen ab. Sie lernen, Ihre Wahrnehmungsfähigkeit zu steigern und können so differenzierter und effektiver auf Herausforderungen reagieren. Die Feldenkrais-Methode bietet außerdem viele Anregungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, weit über die körperliche Beweglichkeit hinaus. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Info Termine

22. - 26.08.2011, jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Dr. Georg Kwiatkowski Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 04.07.2011


Gesundheit

Nr. 0005/11 (Rücken-)Beweglichkeit schmerzfrei und mühelos Feldenkrais für Einsteiger und Fortgeschrittene

Ein Wochenende für alle, die die Feldenkrais-Methode bereits kennen gelernt und ausprobiert haben und die nun ihre Erfahrungen überprüfen und vertiefen wollen. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

11. - 13.11.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Dr. Georg Kwiatkowski Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 23.09.2011


Gesundheit

Nr. 0006/11 Entspannen und Regenerieren durch Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine bewährte Methode zur Selbstentspannung, welche nicht nur die Muskulatur, sondern vor allem das vegetative Nervensystem positiv beeinflusst. Durch die intensive Vorstellung von Körperempfindungen mit Hilfe der Suggestionsformeln werden reale körperliche Vorgänge ausgelöst. Ein angenehmes Gefühl von Schwere und Wärme, verbunden mit innerer Gelassenheit und Ruhe stellt sich ein. Wer das Autogene Training beherrscht, braucht nur wenige Minuten, um diesen Zustand zu erreichen. Die Teilnehmer/-innen können das Autogene Training am Ende des Wochenendes selbstständig durchführen und weiter vertiefen. Bitte warme bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

16. - 18.09.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Sonja Hartmann Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 28.06.2011


Gesundheit

Nr. 0007/11 Einführung in die Pilates-Methode

Körperliches Wohlbefinden und Vitalität sind Voraussetzungen, um den beruflichen und privaten Alltagsanforderungen gewachsen zu sein. Das ausgewogene Körpertraining nach Joseph Pilates stärkt und stabilisiert insbesondere die tiefe Bauch- und Rückenmuskulatur und baut Muskeldysbalancen ab. Neben mehr Beweglichkeit, verbesserter Durchblutung und einem schlanken kräftigen Muskelaufbau, sensibilisiert das Pilates-Training die Wahrnehmung für den eigenen Körper. Gleichzeitig kommt es zu einer geistigen Entspannung durch die langsame Bewegungsausführung im Atemfluss. Dieser Kurs will vermitteln, wie körperliche Fitness, Kraft und Wohlbefinden durch gut dosiertes Training, auch bei körperlichen Handicaps und Einschränkungen, erreicht werden kann und richtet sich an alle, die untrainiert sind und etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

24. - 26.06.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Sonja Hartmann Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 06.05.2011


Gesundheit

Nr. 0008/11 Energien zum Fließen bringen: Qi Gong

Mit den Übungen des Qi Gong, einer Atmungs- und Bewegungstherapie, können Energieblockaden aufgehoben und zum Fließen gebracht werden. Dies ist eine angenehme und wirkungsvolle Methode, um Krankheiten vorzubeugen. Die Übungen können leicht in den Alltag übernommen werden.

Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

09. - 11.09.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Antje Jungfer Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 22.07.2011


Gesundheit

Nr. 0009/11 Leichter Lernen und Behalten durch Bewegung

Lebenslänglich wird das menschliche Gehirn durch Sinneseindrücke im Zusammenhang mit körperlichen Bewegungen strukturiert. In diesem Seminar werden Methoden vermittelt, Lernprozesse mit Bewegungs- und Atemtechniken zu verknüpfen und dadurch die Effektivität des Lernens und die Dauer des Behaltens erheblich zu steigern. In Anlehnung an die Kinesiologie und die Feldenkrais-Methode werden sofort im Alltag anwendbare variable Übungsfolgen vermittelt. Die Fortbildung bietet viele Anregungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Entwicklung individueller Lernstrategien. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

17. - 19.06.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Dr. Georg Kwiatkowski Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 29.04.2011


Gesundheit

Nr. 0010/11 Die unterstützende Kraft der Musik

Die Kraft der Musik macht es möglich, an (verschüttete) schöpferische Energien heranzukommen. Die Musik hilft, einen Ausdruck für das eigene kreative Potenzial zu finden und Wege zu entdecken, dieses auch im Arbeitsalltag umzusetzen. Die Teilnehmer/-innen dieses Seminars brauchen weder ein Instrument spielen, noch Noten lesen oder singen zu können, um mit Hilfe der Musik      

zu entspannen und zur Ruhe zu kommen, das Wohlbefinden zu fördern, Kraft zu tanken und neuen Schwung zu holen, die innere Balance (wieder) zu finden, die Frage ‚Was brauche ich?’ zu beantworten und/oder berufsbedingten Stress zu reduzieren.

Ein spielerisches, wohltuendes Seminar ohne Leistungsdruck mit Methoden der Tiefenentspannung, Imagination, Meditation, Improvisation und Rhythmusarbeit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, eine Decke und bei Bedarf ein kleines Kissen. Eigene Instrumente sind erwünscht. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

04. - 06.11.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Friedemann Stöhr Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 16.09.2011


Gesundheit

Nr. 0011/11 Tänzerische Bewegung, Entspannung und Tanz für ein gesünderes, ‚bewegtes’ Leben

An diesem Wochenende wird Energie aufgetankt durch Bewegung mit Musik. Das bringt den Kreislauf in Schwung, stärkt die Muskulatur und erhöht Beweglichkeit und Koordination. Zum ‚Cooling-down’ bieten sich einfache Atemund Entspannungsübungen an. Fitness und Gesundheit werden ‚auf die sanfte und fröhliche Tour’ erreicht durch:  gezieltes Warming-up,  tänzerische Rhythmikübungen,  kommunikative (Bewegungs-)Spiele und einfache Tänze aus verschiedenen Epochen und Kulturen.  Getanzt werden v.a. gesellige Tänze (Rounds und Mixer), englische und französische Country Dances, Formationstänze, europäische und amerikanische Tänze und Tanzspiele. Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

26. - 28.08.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Ferdinand Jentsch Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 08.07.2011


Gesundheit

Nr. 0012/11 Entspannt und kraftvoll im Alltag

Es gibt eine Reihe bewährter und effektiver Methoden, mit deren Hilfe den Belastungen des (beruflichen) Alltags begegnet werden kann, dazu gehören Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung (nach Jacobson), Atemübungen, Fantasiereisen und Übungen aus der Kinesiologie. Sie sind hilfreich beim Entspannen, Loslassen, Kraft schöpfen und Regenerieren. In dieser Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, einige der Methoden kennen zu lernen, auszuprobieren und ein individuelles Programm für den täglichen Gebrauch zu entwerfen. Bitte bequeme Kleidung mitbringen Teilnahmeentgelt (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 87,00 €

Info Termine

06. - 08.05.2011, Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort

Sozialpädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandenburg Mindestens 14 Christine Baars Hans Rosenbrock Jagdschloss Glienicke/Brunnenstr./Wannseeforum Mit der Teilnahmezusage wird Ihnen der endgültige Veranstaltungsort mitgeteilt.

Anmeldung Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise auf Seite Anmeldeschluss 18.03.2011


Weltkulturerbe

Nr. 0100/11 Fachtagung Gartendenkmalpflege: Gehölzpflege in historischen Gärten Kooperation mit dem GartenForumGlienicke. Gehölze und Gehölzpflege sind die zentralen Themen der Tagung zur Gartendenkmalpflege. Gärtnerische Fachkenntnisse und ein tiefgehendes Verständis der Gartenentstehung und der Gartengestaltung stehen im Mittelpunkt von Vorträgen, Workshops und Begehungen und dem fachlichen Austausch mit Landschaftsgärtner/-innen und verwandten Berufen. Teilnahmeentgelt (einschl. Übernachtung und Verpflegung): 79,00 € Tagesgäste (ohne Übernachtung): 52,00 €

Info Termine Zielgruppe Teilnahmezahl Dozent/-in Verantwortlich Ort Anmeldung

27. - 29.05.2011, jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

Landschaftsgärtner/-innen und verwandte Berufe 40 Übernachtungen plus 40 Tagesgäste Christa Hoffmann und Fachreferenten/-innen Anne Lersch Jagdschloss Glienicke GartenForum Glienicke, Schloss Glienicke, Königstr. 36, 14109 Berlin, gfg@spsg.de Fax: 030 805867511 Anmeldeschluss 30.04.2011


sfbb_Programm_2011_06_Gesundheit