Page 33

EIGENSCHAFTEN: — Stufenlose Regulier ierung des Lichteinfalls bis zur Raumabdunkelung — Teilweise Reduktion der Sonnenhitze — als Hitzeschutz soll man die Netzmarkise nutzen — Schutz vor UV-Strahlung — Arretierung des Faltstores in verschiedenen, beliebigen Positionen dank Aluminiumschienen — System Top-Dow Down - Bedienung wahlweise mit der unteren oder oberen Leiste — Bei vollständig dig gezogenem Faltstore erreicht man einen Sichtschutz von außen

BEDIENUNG: — APF wird manuell bedient bedient. Die hoch eingebauten Rollos werden mit der Stange ZSTT bedient.

Aluminiumschienen lassen das Rollo an beliebiger Stelle halten.

Stoff mit Wabenstruktur und Aluminiumbeschichtung auf der Innenseite

System Top-Down ermöglicht Bedienung mit der unteren und oberen Leiste

www.fakro.at

33

Profile for FAKRO

AT_zubehor_2014  

AT_zubehor_2014  

Profile for fakro