Page 1

Melde- und Bedientableaus Die BrĂźcke zwischen Mensch und Technik

www.esb-gmbh.com

www.esb-gmbh.com 1


Montage vor Ort

2

www.esb-gmbh.com


Inhaltsübersicht 4-5

Besondere Lösungen und individuelle Anwendungen

Freie grafische Gestaltung und technische Kompatibilität

6

Leistungen

7

Folientableaus

8-9

Integration von Fremdgewerken

10-11

Glastableaus

12-13

Anzeigetableaus, Lageplantableaus

14-15

Konventionelle Tableaus, Steckdosentableaus

16-17

Einbaugehäuse

18-19

Firmenhistorie

20-21

Notizen

22-23

Tableaufertigung Nutzen Sie unser Know-how. Seit über 30 Jahren bauen wir Tableaus für unterschiedlichste Anwendungen. Vom klassischen Tableau zur Bedienung von Maschinen und Anlagen bis zu anspruchsvollen Kombinationen aus Schalt- und Lageplantableaus in individueller Form und Größe. Dabei integrieren wir bei Bedarf Fremdgewerke. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Bauteile namhafter Hersteller in Kombination mit Glas, Aluminium, Edelstahl oder antibakteriellen Werkstoffen.

CNC-unterstützte Gehäusefertigung

Elektromechanische Montage www.esb-gmbh.com

Digitaldruck 3


Hybridtableau in einem Reinraum

Besondere Lösungen und individuelle Anwendungen Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort An der Schnittstelle zwischen Mensch und Technik spielen Meldeund Bedientableaus eine entscheidende Rolle. Sie müssen zuverlässig Informationen aus der Anlage in verständliche Bedien- und Handlungsanweisungen umsetzen. Dies gilt insbesondere, wenn sich kritische Betriebssituationen anbahnen. Hier leisten unsere Tableaus einen wichtigen Beitrag zum Schutz von Mensch, Maschine und Umwelt.

Bedientableau, eingebaut in einer Schaltschranktür

Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung stehen kundenorientierte Lösungen, kreative Gestaltung, die funktionelle und wirtschaftliche Umsetzung sowie die kontinuierliche Projektbetreuung im Mittelpunkt. Durch die von uns verwendeten langlebigen Qualitätskomponenten wird zudem ein hoher „Return of Invest“ erreicht. Kompatible Schnittstellen Für die Migration anderer Gewerke stehen sowohl digitale Eingänge sowie Relais- und Open-Kollektor-Ausgänge zur Verfügung. Deren Verhalten, sowie die frei wählbaren Textmeldungen können je nach Kundenwunsch programmiert werden. Eigene Folienlayoutgestaltung

Steuerpult mit integrierten Touchmonitoren bei Melitta

4

Melde- und Bedientableaus mit Folienoberfläche geben Warn-, Störund Betriebsmeldungen über ein mehrzeiliges LC-Display oder über eine Meldeleuchte aus. Hintergrundfarbe und Beschriftung der Folientableaus können den individuellen Anforderungen des Kunden angepasst werden. Die Beschriftung und Farbe der Meldeleuchten ist auch nach Inbetriebnahme jederzeit vor Ort auswechselbar.

www.esb-gmbh.com


Antibakteriell In Krankenhäusern, Arztpraxen, öffentlichen Gebäuden und Seniorenheimen gelten hohe Hygienestandards. Resistente Bakterien gefährden geschwächte Menschen. Wir bieten Tableaus mit antibakteriellen Oberflächen, die die Verbreitung und Vermehrung von Keimen in hohem Maß hemmen. Ein Stück Sicherheit für unsere Kunden. Der Einsatz von Tableaus ist sehr vielfältig: • Lageplantableaus • Anlagentechnik • Reinraumtableaus • EIB-Tableaus und EIB-Tastaturen • KNX-Tableaus / Lichtsteuerung • Medizinische Tableaus • Schaltwarten, Leuchtschaltwarten • Störmeldesysteme und -zentralen • Überwachungstableaus • Brandmeldetableaus • Entrauchungstableaus • Gebäudetechnik-Tableaus für öffentliche Gebäude • Schalttableaus für Kirchen und Gemeindehäuser • Tastaturen

www.esb-gmbh.com

5


Freie grafische Gestaltung und technische Kompatibilität Der Einsatz von Hybridtableaus Es gibt Aufgabenstellungen, bei denen eine einzelne, isolierte Tableautechnik nicht ausreicht. Hier können wir mittels Hybridtableaus optimale Lösungen entwickeln. Die Kombination verschiedener Tableauarten wie z.B. Lageplantableaus mit ergänzenden Folien- oder Glastableaus bietet vielfätige Möglichkeiten. Dabei gilt es, alte und neue Technik zu neuen multifunktionalen Elementen zuverlässig zu verbinden. Gleiches gilt bei Modernisierungen oder Erweiterungen: Müssen bestehende Tableaus, technische Elemente oder neue Bedienelemente in bestehende Gehäuse integriert werden, ermöglichen die Hybridtableaus flexible und kostengünstige Lösungen.

6

www.esb-gmbh.com


Leistungen

Projektierung Ihr Problem ist unsere Herausforderung. Wir planen Ihre Systeme so, dass bestehende und zukünftige Technologien reibungslos funktionieren. Ob Komplettlösungen, Ergänzungen oder Sanierungen: Nicht immer muss das Rad neu erfunden werden. Damit haben Sie die volle Kostenkontrolle und eine exakt abgestimmte Lösung.

Konstruktion Ist die Projektierung abgeschlossen, die Idee formuliert und liegen alle Informationen der unterschiedlichen Gewerke vor, kommt das Projekt in die Realisierung. Wir verfügen über ausgezeichnete Konstrukteure, die Ihre Ideen in Pläne verwandeln und zur Fertigungsreife bringen. Unsere Ingenieure, Zeichner und Techniker arbeiten in einem Team.

Fertigung Nutzen Sie unser Know-how. Wir verwirklichen individuelle Ideen für elektrotechnische Schalt- und Steuerungsanlagen sowie Melde-, Bedien- und Anzeigentableaus auf höchstem technologischem Niveau. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Bauteile namhafter Hersteller. Kundenindividuelle mechanische, optische und technische Anforderungen können auf Grund der großen Fertigungstiefe realisiert werden.

Inbetriebnahme und Service – Weltweit im Einsatz Wir sind weltweit unterwegs, um Anlagen vor Ort individuell einzustellen und die Inbetriebnahme vorzunehmen. Als DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierter Betrieb folgen wir international anerkannten Qualitätsmanagementprinzipien. Zeichen unserer Qualitätsansprüche in allen Bereichen.

www.esb-gmbh.com

7


Touchpanel hinter Folie

8

www.esb-gmbh.com


Folientableaus Unsere Tableaus werden digital gedruckt. Dies ermöglicht eine freie grafische Gestaltung von z.B. Schaltflächen, Textlaufleisten und Warnsymbolen auch im kundenspezifischen Firmen CI. Ziel ist es, dass der Nutzer schnell und einfach auf Programme und Funktionen zugreifen und auf Hinweise regieren kann. Technisch lassen sich eine Vielzahl analoger und digitaler Ein- und Ausgänge, Folien- und Glastableaus kombinieren. Gerätemerkmale: • Eindeutige Meldungen durch Textdisplay • Zusatztext zur Unterstützung des Personals • Frei verfügbare Leuchtdrucktastenmodule • Anbindung von anderen Gewerken durch digitale Ein-/Ausgänge • Bussysteme • Historienspeicher • Programmierung der Tableaus • Reinigungsfreundliche geschlossene Folienoberfläche • Schutzart bis max. IP 54 • Reflektionsfreie antibakterielle Folienoberfläche • Beschriftung und Farbe der Kalotten vor Ort austauschbar • Integration von Fremdgewerken hinter der Folie • Integration von Monitoren mit und ohne Touchfunktion

www.esb-gmbh.com

9


10

www.esb-gmbh.com


Integration von Fremdgewerken Häufig müssen Fremdgewerke in Tableaus integriert werden. Technische, optische oder hygienische Gründe können dies erforderlich machen. Die Integration erfolgt durch Übernahme von Kontaktmeldungen oder den Einbau von kompletten Einheiten der verschiedenen Hersteller. Da die Folienoberfläche nicht durchbrochen werden muss, bleibt die hohe Schutzart erhalten und die Reinigung der Tableaus gestaltet sich problemlos. Zudem verfügen wir durch enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Herstellern immer über die aktuellsten Produktinformationen. Grundsätzlich sind dem Einbau von Fremdgewerken keine Grenzen gesetzt.

OP-Lichtsteuerung

Trumpf ILED 5

Berchthold

ALM

Hanaulux

Medizinische Gase

OR Lamp Controller 2

Dräger

OP-Tischsteuerung

Sprechstelle

Behnke

Dräger

Gehrke

Dräger

Schneider

Maquet

www.esb-gmbh.com

11


12

www.esb-gmbh.com


Das Glastableau Es lohnt sich, ein TCP kennenzulernen! Zuerst einige wesentliche Eigenschaften: Die Glasfront ist eine 4 mm starke (andere Stärken sind möglich) Glasplatte, hergestellt aus Einscheiben-Sicherheitsglas mit umlaufender, 0,5 mm starker Fase mit polierten Kanten. Die Bedruckung erfolgt rückseitig mit hauseigener Digitaldrucktechnik. Jede Bedruckung kann individuell nach Ihren Wünschen, Vorstellungen und örtlichen Gegebenheiten realisiert werden. Gerätemerkmale: • Die Oberfläche ist unempfindlich gegen Kratzer und leicht zu reinigen. • Alle Funktionen von Folien-, Anzeige- und Lageplantableaus lassen sich auch hinter Glas realisieren. • Individuelles Design, hohe Transparenz und Farbwiedergabe • Einfache Menüführung und intuitive Bedienbarkeit

Touchpanel hinter Glas mit eingebauter OP-Tischsteuerung

• Die Anbindung erfolgt über allgemein zugängliche Schnittstellen und Steuerungsprotokolle. Entsprechende Umsetzbausteine werden hierfür vorgehalten.

Touchpanel hinter Glas

www.esb-gmbh.com

13


14

www.esb-gmbh.com


Anzeigetableaus In bestimmten Nutzungssituationen sind im Medizinbereich, in Funkanstalten und anderen Bereichen einzelne Räume nicht zu Betreten. Z.B. im Bereich der Röntgen- oder Laserabteilungen, in Studios usw. müssen „Dritte“ gewarnt und geschützt werden. Transparente Anzeigen geben Sicherheit und Information über: • die Raumbelegung • die Raumnutzung • die Gerätenutzung • Gefahren

ON AIR

Lageplantableaus Lageplantableaus können in unterschiedlichen Ausführungen geliefert werden. Ob als Gravurtechnik in einer Aluminiumplatte oder als Folientechnik ein- oder mehrfarbig mit integrierten Melde-LEDs. Der jeweiligen Kundenanforderung sind keine Grenzen gesetzt. Anhand der zur Verfügung stehenden Rohdaten erstellen wir Ihnen einen ausführlichen Entwurf des Tableaus. Gehäuseform und Größe werden kundenindividuell gefertigt. Gerätemerkmale: • Leichte Orientierung durch hell leuchtende Melde-LEDs und farbliche Gestaltung • Einfache Übernahme von CAD-Zeichnungen oder Lageplänen • Zentrale Informations- und Zustandsanzeige für technische Einrichtungen, z. B. Lichtsteuerungen, Notausgänge usw.

www.esb-gmbh.com

15


16

www.esb-gmbh.com


Konventionelle Tableaus Bewährte Technik für einfache Anwendungen Melde- und Bedientableaus in herkömmlicher Technik sind für viele Anwendungen in der Visualisierung, Meldung und Steuerung bestimmt. Hier werden Bedienelemente in eine Frontplatte, meist aus eloxiertem Aluminium oder V2A-Stahl eingebaut. Gerätemerkmale: • Individuelle Frontplatten aus eloxiertem Aluminium oder V2AStahl • Maßgenaue Gehäuse- und Unterputzkästen für unterschiedliche Montagearten • Einbau einzelner Bedienelemente wie Schalter, Taster, Leuchten, Anzeigen • Bedienelemente verschiedener Hersteller • Versenkt eingebaute Bedienelemente • Anbindung von Fremdgewerken durch potentialfreie Kontakte • Beschriftung durch Gravur der Frontplatte und/oder Einlegeschild in den Bedienelementen • Erstellung von Gebäudegrundriss und Lageplantableaus auch auf Folienoberfläche • Ansprechende und individuelle Optik durch verschiedene Frontplattenausführungen

Steckdosentableaus Steckdosentableaus werden häufig im medizinischen Bereiche eingesetzt. Wahlweise enthalten sie auch Ein/Ausschalter um z.B. mobile medizinische Geräte sicher vom Netz zu trennen. Integriert sind Buchsen für den Potentialausgleich (nach IEC 60364-7-710 im Patientenbereich erforderlich). Gerätemerkmale: • Frontplatten aus Aluminium oder V2A • Unterschiedlichste Gehäuseausführungen • Schutzart IP 20 oder IP 54 • Bestückung frei wählbar • Bedienelemente und Meldeleuchten verschiedener Hersteller • Integration von Fremdgewerken möglich

www.esb-gmbh.com

17


Einbaugehäuse Einbaurahmen und Blendrahmen werden aus formstabilem 4 mm Kunststoff gefertigt (schwer entflammbar, selbstverlöschend). Gehäuseform und Größe sind frei wählbar und werden kundenindividuell gefertigt. Die Standard-Einbautiefe (Oberkante Frontplatte/Unterkante UP-Gehäuse) beträgt 120 mm, weitere Gehäuse auf Anfrage. Das Tableau ist normgerecht über ein stabiles Klappscharnier (Öffnungswinkel bis 120°) mit dem Einbaugehäuse verbunden. Das Klappscharnier ist standardmäßig rechts, bei Bedarf auch links angeordnet. Die Kabeleinführung erfolgt von oben und/oder unten. Gehäusemerkmale: • Verwindungssteifes Kunststoffgehäuse für Unterputz- und Hohlwandmontage oder eloxierter Aluminiumrahmen für Aufputzgehäuse • Einteiliger geschlossener Blendrahmen • Wandbündiger Abschluss durch eloxierten Einbaurahmen • Dichtung gegen das Eindringen von Flüssigkeit in das Tableau (IP54) • „Normgerecht“ da nur mit Werkzeug zu öffnen (Saugheber ist im Lieferumfang enthalten) • Keine Schraubbefestigung der Frontplatte, Folienoberfläche bleibt geschlossen

18

www.esb-gmbh.com


Ausführung UPB Der aus eloxiertem Aluminium gefertigte Blendrahmen ermöglicht die Abdeckung einer Fuge zwischen Unterputzgehäuse und Wand bis ca. 12 mm. Über die Längsschlitze kann ein erforderlicher Höhenunterschied von bis zu 20 mm ausgeglichen werden. Diese Ausführung wird beispielsweise für tapezierte, beschichtete oder Wände mit nicht genormten Fliesen eingesetzt.

Ausführung AP Das eloxierte Aufputzgehäuse AP eignet sich sowohl für eine reine Aufputzmontage, als auch für eine teilversenkte Montage. Das Gehäuse ist wahlweise mit einer Tiefe von 90, 150 oder 210 mm lieferbar.

Ausführung UPE Der Einbaurahmen ermöglicht einen sauberen, wandbündigen Kantenabschluss. Der Fliesenrahmen selbst ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Die Einbaurahmenausführung wird bevorzugt dort eingesetzt, wo ein passgenauer Anschluss an den Fliesenverbund gewünscht wird.

www.esb-gmbh.com

19


Firmenhistorie

1968 Einführung erster Meldekombinationen 1 En 966 tw W nis ickl eltw un ch eit en g Iso eine die e lat rst se i e l ch onsü ektro un be gsg rw erä ates .

1998 Texttableau mit der Ansteuerung über Bussystem MEDICS®. 39 19 n o nv : isio nder V Die er Be z des n ut lth Wa r Sch fahre “. s e e d nG en rom ass or de en St f m „U hen v trisch nsc lek Me des e

r de en er. B ian ühr rist äftsf h h C sch tric d Ge e i D wir 72

19

ng ilu s e t ige Ab er tänd au d mb . ng ens eru s eig syste o. KG d e l i &C n a ktro sgl Au lage n ele mbH 0 n 9 e 19 halta ehm der G Sc tern ben Un

20

ten ers ay, s l e g d tdisp T T. n u x l e ick it Te reih ntw us m Bau E 94 lea 19 Tab

www.esb-gmbh.com


en hm e n ter n in run erste rte e t ch ie rie s To fert d integ a D e ien t li 14 20 idirec nslin us o a dig dukti eme t o s r y P ets Ink

2 we 005 O ite n B rgan isa EN in DER tion d de r B Unte er w r EN e DE nehm ltRG e RO n UP

20 0 sie 3 Ers run te An V zei gssys isua l un ge t e m idI vo s n S e zu in An olati lag ons törun r en zus ge . tän n de n

r

e gd n u er um eit rw lette E a s 16 20 duktp bleau a o Pr ridt b Hy

20 1 de 0 Da rR ob s neu ert e Bo Firm sch e Str ngeb aß e e äude nts teh in t.

20 0 Tou 8 En ch twic Co ntr klung ol P d an es T el CP

20 0 üb 0 Ch ern r ge im istian s m Inh chäft t es Ben d b s ab er führe als er nd er

www.esb-gmbh.com

21


Notizen:

22

www.esb-gmbh.com


www.esb-gmbh.com

23


„Wir lieben Für unsere

Lösungen.

Kunden geben wir von Anfang bis zum Ende eines

Bestes. Wir verstehen uns nicht nur als Lieferant, sondern vor allem als Partner.“ Christian Bender

elektro systembau bender GmbH&Co.KG Robert-Bosch-Straße 10, 35305 Grünberg, Germany Tel.: +49 6401 2266-210, Fax: +49 6401 2266-199 E-Mail: info@esb-gmbh.com

24

www.esb-gmbh.com

Fotos: Fairway Communication | www.fotolia.de | Archiv esb | esb_Image_2016_160907

Projektes unser


Tableaukatalog  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you