Page 22

profil Großer Deutscher Fertighauspreis 2014

Golden Cube: Regnauer Am Firmenstandort in Seebruck am Chiemsee hat Regnauer Hausbau diesen schon von außen spektakulären Entwurf mit dem Namen „Ambienti+“ gebaut. Der Hersteller selbst bezeichnet das Haus als perfekte Symbiose aus Hightech und Human touch, eine Einschätzung, der sich auch die Jury anschloss.

Niedrige Energiekosten garantieren neben dem Passivhausstandard auch die Luft-Wasser-Wärmepumpe, eine Photovoltaik-Anlage sowie die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, alles verbunden durch eine intelligente Haussteuerung. So wird der Bau zum Plus-Energiehaus. Für den Komfort sorgt zudem eine Ge-

bäudeautomation. Ungewöhnlich, aber funktional ist der Grundriss des „Ambienti+“. Kinderzimmer und der Wohn-/Essbereich finden sich im Erdgeschoss. Oben ist dann der private Rückzugsort für Bad, Schlafund Wohnzimmer für die Eltern. Fantastischer Ausblick vom großen Panorama-Fenster inklusive.

„Golden-CubeGewinner Am– bienti+ hat Vorbildcharakter und kann für andere von Nutzen sein.“

Prof. Georg Sahner, Hochschule Augsburg

ABST. 11

KOCHEN/ ESSEN 33,5

ARBEITEN 19 TERRASSE

WC 3

DUSCH/ BAD 6

KIND 13,5

BAD 15

KIND 12 8,90 m

SPEIS. 3

15,25 m

5

22

6

profertighaus 1/2-2014

STUDIO 20

WOHNEN 41

VORRAUM 21

7

SCHLAFEN 16

YOGA POD.

ANKLEIDE 14

pro fertighaus 1/2-2014  
pro fertighaus 1/2-2014