Page 1

11

SAISON

2015 2016

S W E N D A O R D I HA

www.fussball.tus-holzkirchen.de

A SĂœDOST

LANDESLIG

hr

15, 14:00 U

4.11.20 Samstag, 1

TuS Ho

- SB DJK lzkirchen I

Rosenheim facebook.com/TusHolzkirchen


Erdgas Strom Heizöl Pellets

günstige Tarife Festpreisgarantie Wechselservice

schnell zuverlässig preiswert Markenqualität


Vorwort

Liebe Fußballfreunde, sehr geehrte Gäste, heute begrüßen wir in der Landesliga Südost zum vorletzten Heimspiel vor der Winterpause den SB DJK Rosenheim, seine Spieler und die mitgereisten Fans und Funktionäre. Der SB DJK Rosenheim stand nach dem Abstieg in die Landesliga auch dort lange mit dem Rücken zur Wand. In den letzten Partien konnte man nun aber fleißig Punkte sammeln und sich von den Relegationsplätzen entfernen. Da unser FCH gerade in den letzten drei Partien nicht mehr gewin-

nen und auch nur 2 Punkte erzielen konnte, können wir heute ein sehr interessantes Spiel erwarten. Unsere Jungs sollten gewarnt sein und dennoch an die eigene Stärke glauben. Ich erwarte heute im Gegensatz zu den Heimspielen gegen Velden und Kirchheim eine perfekte Einstellung unserer Spieler und das bestmögliche Engagement. Begrüßen möchte ich ganz besonders auch das heutige Schiedsrichtergespann um den Referee Elias Wörz und seine Assistenten Michel Stölpe und Florian Faab. Ich wünsche Euch allen ein

03

spannendes Spiel und allen Beteiligten einen fairen und verletzungsfreien Verlauf. Viel Spaß! Euer Adrian Saft Abteilungsleiter Fußball


04 1. Herren

Unser heutiger Gegner Vorab begrüßen wir unsere heutigen Gäste und alle mitgereisten Fans recht herzlich hier in Holzkirchen. Mit dem SB Rosenheim treffen wir auf eine Mannschaft die in den vergangenen Jahren in der Bayernliga gespielt hat und am Ende der letzten Saison aus der Bayernliga abgestiegen ist. In der Sommerpause gab es bei unseren Gästen einige personelle Veränderungen und der Start in die Landesliga wurde kräftig verpatzt. Zwischenzeitlich gibt es beim SB Rosenheim aber einen klaren Aufwärtstrend zu verbuchen. Aus den letzten drei Spielen holten unsere Gäste die maximale Ausbeute von 9 Punkten und bleiben dabei ohne Gegentor. Insofern hat sich der SB Rosenheim von 18. Tabellenplatz nunmehr mit 24 Punkten und 24:30 Toren auf den 9. Tabellenplatz vorgearbeitet. Unsere Gäste holten in den Auswärtsspielen bei einem Torverhältnis von

13:13 insgesamt 14 Punkte und sind somit auf fremden Platz erfolgreicher als zu Hause. Am vergangenen Wochenende gewann man souverän mit 3:0 gegen den TuS Geretsried. Der SB Rosenheim agierte dabei sehr aggressiv, beeindruckte so den TuS Geretsried und ging bereits frühzeitig mit 2:0 in Führung. Im Hinspiel haben wir in Rosenheim mit 2:0 gewonnen. In einem äußerst intensiv geführten Spiel gingen wir in der zweiten Halb-

zeit in Führung und erzielten zum Ende der Begegnung aus einem Konter den 2:0 Entstand. Mit dem SB Rosenheim treffen wir auf eine ausgeglichen gut besetzte Mannschaft die uns in läuferischer und kämpferischer Hinsicht enorm fordern wird. Lothar Fischer

Abschleppdienst • Kfz-Meisterbetrieb

Norman Hinkfoth • Pannenhilfs-, Bergungsu. Abschleppdienst • Unfallinstandsetzung • Kfz-Reparaturen

Raiffeisenstr. 3 83607 Holzkirchen Telefon (0 80 24) 9 15 15 Fax (0 80 24) 9 15 26


1. Herren

05

SE Freising - FC Holzkirchen 2:1 (0:1) Bei ausgeglichenen Spielanteilen agierten beide Mannschaften zunächst vorsichtig, mit der Folge dass die Begegnung zunächst vor allem zwischen den beiden Strafräumen stattfand. In der 17. Spielminute folgte dann ein starkes Zuspiel von Florian Voit auf Maximilian Preuhs der im Freisinger Strafraum klar gefoult wurde. Den fälligen StrafstoĂ&#x; verwandelte Sean Erten sicher zur 0:1 FĂźhrung des FC Holzkirchen. Anders als noch in den beiden Spielen davor trat Holzkirchen deutlich aggressiver auf und lieĂ&#x; so die Gastgeber erst gar nicht ins Spiel kommen. Kurz vor der Pause gab es dann aber eine gute MĂśglichkeit fĂźr den FC Holzkirchen die FĂźhrung auszubauen. Nach einem schĂśnen Angriff Ăźber Florian Voit und Sean Erten klärte ein Freisinger Spieler die gefährliche Situation mit einer RĂźckgabe auf Dominik Schlerf der den Ball aufnahm. Der Schiedsrichter entschied auf indirekten FreistoĂ&#x; kurz vor dem Freisinger Tor. Der Ball wurde aber in die Mauer geschossen

und der Nachschuss ging Ăźber das Tor. Auch mit Beginn der zweiten Halbzeit machte Holzkirchen die Räume fĂźr die SE Freising eng und verhinderte so Torchancen der Gastgeber. Die beste Gelegenheit hatte nach 56. Spielminuten Florian Voit nach einem weiten Diagonalpass, doch dieser schoss freistehend am langen Pfosten vorbei. Ab der 60. Spielminute agierte Holzkirchen zunehmend passiv und stellte die OffensivbemĂźhungen weitgehend ein. Da der FC Holzkirchen nun den Gastgebern immer mehr Räume lieĂ&#x;, kamen diese dann auch erstmals zu guten Gelegenheiten. Zunächst tauchte Andreas Hohlenburger nach einem weiten Ball alleine vor Benedikt Zeisel auf, doch

6&+5(,1(5(,*/$6(5(,

der Schuss des Freisingers ging deutlich Ăźber die Holzkirchner Querlatte. Während dieser Angriff fĂźr Freising ein Weckruf war, versuchte Holzkirchen die knappe FĂźhrung nach Hause zu bringen. Die Unentschlossenheit des FC Holzkirchen wurde in der 68. Spielminute schlieĂ&#x;lich bestraft. Nachdem Holzkirchen den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam sorgte Ilker Yildiz mit einem Schuss von der Strafraumgrenze fĂźr den 1:1 Ausgleichstreffer. Die zu groĂ&#x;e Passivität des FC Holzkirchen wurde in der 83. Minute endgĂźltig bestraft. Nach einem Diagonalball in den Strafraum schoss Mesut Toprak den Ball aus kurzer Entfernung per Direktabnehme unter die Holzkirchner Querlatte. Lothar Fischer

*(*(1)8571(5 ,QK- UJHQ5RKU +DXSWVWUD‰H+RO]NLUFKHQ 7HO


06 1. Herren

Spielplan Hinrunde 1. Mannschaft 18.07.2015 22.07.2015 25.07.2015 01.08.2015 05.08.2015 08.08.2015 15.08.2015 22.08.2015 29.08.2015 05.09.2015 12.09.2015 19.09.2015 26.09.2015 03.10.2015 10.10.2015 17.10.2015 24.10.2015

17:00 Uhr 18:30 Uhr 14:00 Uhr 15:00 Uhr 19:30 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 14:30 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 14:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 14:30 Uhr

SC Kirchheim TuS Holzkirchen S DJK Rosenheim TuS Holzkirchen SB Cheimgau Traunst. TuS Holzkirchen TuS Geretsried TuS Holzkirchen TuS Holzkirchen FC Ismaning TuS Holzkirchen ASV Dachau TuS Holzkirchen TSV Eching TuS Holzkirchen SV Manching TuS Holzkirchen

TuS Holzkirchen SE Freising TuS Holzkirchen FC Deisenhofen TuS Holzkirchen SV Planegg-Kr. TuS Holzkirchen FC Töging VfB Hallbergmoos-G. TuS Holzkirchen FC Gerolfing TuS Holzkirchen SpVgg Landshut TuS Holzkirchen SV TürkGücü Ataspor TuS Holzkirchen TSV Velden

2:5 1:1 0:2 0:2 1:0 3:0 5:0 1:0 2:3 1:1 3:1 0:3 4:1 3:2 4:1 0:2 1:1

MAZDA-Vertragshändler & BOSCH-Car-Servicepartner

Autohaus Grasdanner GmbH ∙ Gewerbering 12a ∙ 83607 Holzkirchen Tel: 08024-91836 ∙ Mail: info@autohaus-grasdanner.de

www.autohaus-grasdanner.de


1. Herren

07

Spielplan Rückrunde 1. Mannschaft 31.10.2015 07.11.2015 14.11.2015 21.11.2015 28.11.2015 06.03.2016 12.03.2016 19.03.2016 25.03.2016 02.04.2016 09.04.2016 16.04.2016 23.04.2016 30.04.2016 08.05.2016 14.05.2016 21.05.2016

14:30 Uhr 15:00 Uhr 14:00 Uhr 14:00 Uhr 14:00 Uhr 14:00 Uhr 15:00 Uhr 14:30 Uhr 19:30 Uhr 15:00 Uhr 17:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr 14:45 Uhr 16:00 Uhr 16:00 Uhr

TuS Holzkirchen SE Freising TuS Holzkirchen FC Deisenhofen TuS Holzkirchen SV Planegg-Kr. TuS Holzkirchen FC Töging VfB Hallbergmoos-G. TuS Holzkirchen FC Gerolfing TuS Holzkirchen SpVgg Landshut TuS Holzkirchen SV TürkGücü Ataspor TuS Holzkirchen TSV Velden

SC Kirchheim TuS Holzkirchen S DJK Rosenheim TuS Holzkirchen SB Cheimgau Traunst. TuS Holzkirchen TuS Geretsried TuS Holzkirchen TuS Holzkirchen FC Ismaning TuS Holzkirchen ASV Dachau TuS Holzkirchen TSV Eching TuS Holzkirchen SV Manching TuS Holzkirchen

2:2 2:1 : : : : : : : : : : : : : : :


08 1. Herren

Rückblick 19. Spieltag 06.11.2015

19:30 Uhr

SC Kirchheim

VfB Hallbergmoos

3:1

06.11.2015

19:30 Uhr

SB DJK Rosenheim

TuS Geretsried

3:0

07.11.2015

14:00 Uhr

SV Manching

FC Gerolfing

0:0

07.11.2015

14:00 Uhr

TSV Velden

FC Ismaning

1:6

07.11.2015

14:00 Uhr

FC Deisenhofen

SV Planegg-Kr.

1:0

07.11.2015

14:00 Uhr

TSV Eching

SpVgg Landshut

0:2

07.11.2015

14:30 Uhr

FC Töging

SB Chiemgau Tr.

0:1

07.11.2015

15:00 Uhr

SE Freising

TuS Holzkirchen

2:1

08.11.2015

14:45 Uhr

SV Türkgücü Ataspor

ASV Dachau

3:2

Aktueller Spieltag 14.11.2015

14:00 Uhr

TSV Eching

FC Töging

14.11.2015

14:00 Uhr

TuS Holzkirchen

SB DJK Rosenheim

14.11.2015

14:00 Uhr

FC Gerolfing

TSV Velden

14.11.2015

14:00 Uhr

TuS Geretsried

FC Deisenhofen

14.11.2015

14:30 Uhr

FC Ismaning

SC Kirchheim

14.11.2015

15:00 Uhr

SE Freising

VfB Hallbergmoos

14.11.2015

15:00 Uhr

ASV Dachau

SV Manching

14.11.2015

15:00 Uhr

SpVgg Landshut

SV Türkgücü Ataspor

15.11.2015

14:00 Uhr

SV Planegg-Kr.

SB Chiemgau Tr.


1. Herren

09

Vorschau 21. Spieltag 20.11.2015

19:30 Uhr

SB DJK Rosenheim

VfB Hallbergmoos

21.11.2015

14:00 Uhr

TSV Velden

ASV Dachau

21.11.2015

14:00 Uhr

FC Deisenhofen

TuS Holzkirchen

21.11.2015

14:00 Uhr

SV Manching

SpVgg Landshut

21.11.2015

14:30 Uhr

FC Töging

SV Planegg-Kr.

21.11.2015

14:30 Uhr

SV TürkGücü-Ataspor

TSV Eching

21.11.2015

15:00 Uhr

SE Freising

FC Ismaning

21.11.2015

15:00 Uhr

SB Chiemgau Tr.

TuS Geretsried

21.11.2015

16:00 Uhr

SC Kirchheim

FC Gerolfing

Versicherungsfachmann (BWV)

Dipl.-Kfm. Ekkehard Hohenadl Beratung | Verkauf | Betreuung

Vorsorgeanalysen Versicherungen Immobilienfinanzierung Spar- und Kapitalanlagen Bausparen AZ_Papa_Fussballheft.indd 1

Münchner Str. 51 83607 Holzkirchen Tel.: 0 80 24 / 9 05 70 Fax: 0 80 24 / 90 57 20 Mobil: 01 71 / 7 70 85 89 ekkehard.hohenadl@ergo.de www.ekkehard.hohenadl.ergo.de 17.06.15 16:19

Fahrradfachgeschäft Reparaturen und Service Verkauf von Fahrrädern und Zubehör

Mountainbikes, Rennräder, Kinderräder, Cityräder, E-Bikes und Zubehör in großer Auswahl. Tegernseer Str. 4 · 83624 Otterfing · Tel. 08024-47364-00 · Fax -01 · Mail: Info@otterfinger-radlkeller.de · www.otterfinger-radlkeller.de


10 1. Herren

Tabelle Landesliga Südost Pl. Team Pl. Mannschaft

Spiele Spiele

S

U

N N

Tore Tore

Pkt. kt. P

1.

FC Deisenhofen

19

16

1

2

31:12

49

2.

FC Ismaning

19

14

4

1

54:18

46

3.

VfB Hallbergmoos

19

12

2

5

43:23

38

4.

SE Freising

19

9

6

4

29:18

33

5.

TuS Holzkirchen

19

9

4

6

37:26

31

6.

ASV Dachau

19

9

2

8

41:32

29

7.

FC Gerolfing

19

6

7

6

24:23

25

8.

SpVgg Landshut

19

7

4

8

28:28

25

9.

SB DJK Rosenhein

19

7

3

9

24:30

24

10. SV Manching

19

6

6

7

23:30

24

11. FC Töging

19

7

2

10

29:31

23

12. TSV Eching

19

5

8

6

30:40

23

13. SB Chiemgau Traunstein

19

6

4

9

23:31

22

14. SC Kirchheim

19

6

3

10

33:38

21

15. TuS Geretsried

19

6

3

10

26:32

21

16. SV Türkgücü-Atasporr

19

4

6

9

15:31

18

17. SV Planegg-Kr.

19

3

4

12

14:37

13

18. TSV Velden

19

3

3

13

22:46

12

Direkter Vergleich bei Punktgleichheit 1. Platz: Aufstieg, 2. Plats: Aufstiegsrelegation, 14.-16. Platz: Abstiegsrelegation, 17-18. Platz: Abstieg


1. Herren

11

Spielerstatistik 1. Mannschaft Spieler Tobas Adam Julian Allgeier Dominic Baumann Mario Briegel Furkan Cicek Maximilian Dengler Lars Doppler Sean Erten Ricardo Ferraro Jose Ferreira Benedict Gulielmo Erman Gümüs Lukas Keßler Michael Kinshofer Stefan Kinshofer Marko Maric Toni Pietzko Alexander Pilik Maximilian Preuhs Wolfgang Sappl Deniz Sari Ljeotrim Sekiraqa Dominik Stadler Aygün Üzgenc Florian Voit Benedikt Zeisel

Eins Anf Voll 1 17 9 1 1 18 14 18 1 1 15 2 14 17 9 14 1 18 8 10 19 13 1 3 11 19

0 16 8 0 0 17 13 18 0 0 11 0 8 16 9 12 0 16 7 4 18 10 0 0 7 19

0 14 3 0 0 11 13 11 0 0 8 0 6 14 9 8 0 11 6 0 16 9 0 0 5 19

Min Tore Vorl 1 1 1 1 1 1 1 0 1 1 4 2 6 1 0 2 1 2 1 6 1 3 1 3 4 0

0 2 5 0 0 6 0 7 0 0 3 0 2 2 0 4 0 5 1 4 2 1 0 0 2 0

11 1443 648 13 1 1417 1183 1577 3 1 1025 3 784 1409 808 1029 33 1413 641 407 1624 933 70 20 601 1710

0 7 0 0 0 3 1 12 0 0 2 0 1 0 0 1 0 2 1 0 3 2 0 0 1 0

0 5 1 0 0 1 1 8 0 0 3 0 0 0 0 1 0 3 2 2 3 1 0 0 1 0

0 4 1 0 0 1 2 8 0 0 1 0 2 2 1 5 0 9 1 0 2 1 0 0 1 0

0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Abk.: Eins = Einsätze, Anf = von Anfang an, Voll = durchgespielt, Min. = Minuten gespielt, Vorl. = Torvorlagen


12 Steckbrief

Spielersteckbrief Persönliches Name: Michael Kinshofer Geburtsdatum, -ort: 21.05.1981, Tegernsee Nationalität: deutsch Familienstand: ledig Größe: 1,79m Gewicht: 75kg Beruf/Ausbildung: Bankkaufmann und Bachelor of Finance and Management Lieblingsvereine: FC Bayern Lieblingsspieler: Jorginho und Maldini Lieblingsgericht: Pasta mit Zucchini und Shrimps Lieblingsgetränk: Lieblingsschauspieler: Alex Baldwin Lieblingsfilm: Alle James Bond Filme Lieblingsmusik: Rock Lieblingsinterpret: Oasis

shofer Michael Kidiniger Verte

Sportliches Position: Innenverteidiger Im Verein seit: 2005 Bisherige Vereine: FC Miesbach, FC Rottach, SF Gmund, SV Waakirchen-Marienstein Lieblingsrückennummer: 3 Größter Erfolg: 3x Bezirksligameister 1x Zugspitzpokalsieger

Elektroinstallation Elektrofachgeschäft mit Wohnraumleuchten Inh. Josef Riedmayr

Kundendienst . Reparaturen Föchinger Straße 24 . 83607 Holzkirchen/Obb Tel.: (0 80 24) 75 50 . Fax: (0 80 24) 4 94 20


1. Herren

13

Auswärtsfahrten Landesliga Südost 2015/16

ofen FC Deisenh 21km

g

ied

23km

Kr.

SV Planegg-

SE Freising

SB Chiemkmga

76km

im

SC Kirchhe

31km

FC Ismanin 48km

ü

SV TürkGüc

TuS Geretsr

41km

gmoos

TSV Eching

48km

er VfB Hallbkm

59km

u Tr.

shut

SpVgg Land m

91km

g

SV Manchin 111km

102k

FC Gerolfing 123km

45km

u

ASV Dacha 68km

61

TSV Velden

86

m

SB Rosenhei

FC Töging 109km


14 Kader

Kad5/e1r6 201

Trainer

Sugzda Gediminas ainer Tr

o

ng Donato Lo iner Co-Tra

bermeier Christian2. OMannschaft Trainer


Kader

15

Spieler

eisel

Benediktr Z To

Grafunder Domingo To r

Riccobono SalvatoreTor

Alexanderr To

Fauck

olbeck

K Sebastian Tor

chner LeonhardwehEir Ab

aumann Dominic Beh r

bs

shofer Stefan Kin ehr Abw

ngo

Abweh

Antonio Lor

Mario Brireg Abweh

r melsberge Tristan Hum Abwehr

Markus Mray

er Lars Doppl r

inshofer Michael K wehr

Max Preur hs

Abw

el

Abweh

Florian Gam r

Ab

Abweh

er

Abweh

Abweh


16 Kader Spieler

Mittelfe

ndorfer Simon Esse elfeld

er Lukas Kesldsl

eier Julian Allg feld

za eira de Sou José Ferr Mittelfeld

Lukas Kreldpe

dler

ocefalo Fabrizio Celap feld

ulielmo BenedictelGfeld

Marko Mar ld

t

ek Furkan Cic ld

g Max Reitrzi Abweh

näuger Klaus Siewbe ehr Ab

Dominik Sehta r Abw

Florian Vroi Abweh

m

Tobias Ada ld

Mittel

Mitt

Mittelfe

Mitt

Mitt

üs

Erman Güm ld Mittelfe

Mittelfe

k

Mittelfe

ic

Mittelfe

o Toni Pietzk ld Mittelfe


Kader

17

nktionäre

Spieler/Fu

Pilik Alexander feld

Dengler Maximilian griff

appl WolfgangfeSld

Sean Erten

Mittel

Mittel

Deniz Sari Mittelfeld

bt Oliver Sei ld Mittelfe

An

Angriff

rraro

Riccardo Fe iff Angr

Franz Huber Angriff

tzsch Daniel Klin iff Angr

ler

ül Markus M iff Angr

edel Simon Sch iff Angr

ekiraqa Ljeotrim Siaf f Angr

enc

Aygün Üzg iff Angr

t Adrian Saf Fussball

1. Vorstand

Abt.

Rudi Müller Betreuer

her Lothar Fieisc tsarbeit

Öffentlichk


18 Sponsoren

Bad Wiessee Tel. 08022-8604-0 Miesbach Tel. 08025-9939-0 www.kathan.de

www.aso-angelservice.de

Kurse • Guidings • geführte Angeltouren • innovative Produkte A.S.O. Angelservice Oberbayern Inhaber: Herbert Ziereis

Am Gschwendfeld 2 D-83607 Holzkirchen

Tel +49 (0) 8024 91554 Fax +49 (0) 8024 473619


Sponsoren

Bitte beachten Sie unsere Beilage!

OrthOpädie- und rehatechnik SanitätS- und MiederhauS

info@martin-sanitaetshaus.de · www.martin-sanitaetshaus.de

Helfen ist unser Handwerk - seit über 50 Jahren Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Wir sind an 5 Standorten gerne für Sie da: 2 x in Miesbach sowie in Bad Wiessee, Holzkirchen und Bruckmühl. Wir nehmen uns Zeit für Sie und empfehlen Ihnen, was Ihr Leben leichter, lebenswerter und aktiver macht.

83607 Holzkirchen, Tegernseer Str. 80- 24 37 83052 Bruckmühl · Bahnhofstraße 16 ·1a, Tel.Tel. 0 80062 72 -5025920

19


20 Club der 100er

Der „Club der 100er“ stellt sich vor Der Club der 100er wurde von Freunden der Abteilung Fussball des TuS Holzkirchen ins Leben gerufen. Ziel ist es die sportlichen Aktivitäten der Abteilung Fussball zu unterstützen und zu fördern. Wir würden uns freuen wenn auch Sie diesem Kreis der Förderer mit ihrer jährlichen Spende von mindestens 100 EUR beitreten. Als Förderer bekommen Sie auf unserer prominent platzierten, großen „Club der 100er“ Tafel am Vereinsheim eine „Ehrung“ MICHAELA MUSTERFRAU MICHAEL MUSTERMANN ADRIAN SAFT Musterfirma AG GmbH 1. Vorstand - Abteilung Fußball durch den eigenen FirmennamenMusterfirma oder den persönlichen Namen. Sofern gewünscht erfolgt ein Eintrag in unserer Stadionzeitschrift im „Club der 100er“, welche zu jedem Heimspiel im Punktspielbetrieb der 1. Mannschaft erscheint. Unser Ziel für 2015 ist es, 100 Fussballfreunde zu finden, die mitHERBERT mindestens 100 MICHAEL MUSTERMANN MICHAELA MUSTERFRAU GEGENFURTNER Musterfirma GmbH Musterfirma AG Schreinerei - Glaserei EUR pro Jahr die Abteilung Fussball finanziell unterstützen.

Wie werden Sie Mitglied MICHAELA MUSTERFRAU ADRIAN SAFT im „Club der 100er“? MICHAEL MUSTERMANN Club der 100er Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

Entweder Sie füllen einfach die beiliegende Beitrittserklärung aus oder Sie überweisen den Förderbeitrag auf folgendes Spendenkonto des TuS Holzkirchen: MICHAELA MUSTERFRAU MICHAEL MUSTERMANN Musterfirma GmbH

MICHAEL MUSTERMANN

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Schreinerei - Glaserei

Firma XY OHG

Musterfirma KG

MICHAEL MUSTERMANN

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

MARTINA MUSTERFRAU

MAX MUSTERMANN

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Musterfirma KG

Firma XY OHG

MICHAELA MUSTERFRAU

MICHAEL MUSTERMANN

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Musterfirma KG

Musterfirma KG

MAX MUSTERMANN Firma XY OHG

Schreinerei - Glaserei

MICHAELA MUSTERFRAU

MICHAEL MUSTERMANN

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Schreinerei - Glaserei

Firma XY OHG

Musterfirma KG

MICHAEL MUSTERMANN

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

MARTINA MUSTERFRAU

MAX MUSTERMANN

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Musterfirma KG

Firma XY OHG

MICHAELA MUSTERFRAU

MICHAEL MUSTERMANN

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Schreinerei - Glaserei

Firma XY OHG

Musterfirma KG

MICHAEL MUSTERMANN

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

MARTINA MUSTERFRAU

MAX MUSTERMANN

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Musterfirma KG

MICHAELA MUSTERFRAU

MICHAEL MUSTERMANN

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Schreinerei - Glaserei

Firma XY OHG

Musterfirma KG

MICHAEL MUSTERMANN

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Musterfirma KG

Firma XY OHG

MICHAELA MUSTERFRAU

MICHAEL MUSTERMANN

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Schreinerei - Glaserei

Firma XY OHG

Musterfirma KG

MICHAEL MUSTERMANN

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

Firma XY OHG

1. Vorstand - Abteilung Fußball

1. Vorstand - Abteilung Fußball

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Schreinerei - Glaserei

Firma XY OHG

Musterfirma KG

MICHAEL MUSTERMANN

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

MARTINA MUSTERFRAU

MAX MUSTERMANN

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Musterfirma KG

Firma XY OHG

MICHAELA MUSTERFRAU

MICHAEL MUSTERMANN

ADRIAN SAFT

HERBERT GEGENFURTNER

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Schreinerei - Glaserei

Firma XY OHG

Musterfirma KG

MICHAEL MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Musterfirma AG

MICHAELA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

ADRIAN SAFT

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

1. Vorstand - Abteilung Fußball

MICHAEL MUSTERMANN

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

MICHAEL MUSTERMANN

Werbetafel 100x130cm Musterfirma GmbH

Firma XY OHG

HERBERT GEGENFURTNER

MICHAELA MUSTERFRAU

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Werbet Forex- o Freiräum

MAX MUSTERMANN

Schreinerei - Glaserei

MICHAEL MUSTERMANN

Musterfirma GmbH

Musterfirma KG

MAX MUSTERMANN

Musterfirma AG

MICHAELA MUSTERFRAU

Zooma

ADRIAN SAFT

MICHAELA MUSTERFRAU

MICHAEL MUSTERMANN

Die Spende kann natürlich gerne auch persönlich gegen Erhalt einer Spendenquittung an Adrian Saft oder Herbert Gegenfurtner übergeben werden.

Firma XY OHG

MARTINA MUSTERFRAU

HERBERT GEGENFURTNER

Musterfirma AG

Musterfirma GmbH

Musterfirma AG

Schreinerei - Glaserei

MAX MUSTERMANN

MICHAEL MUSTERMANN

Bank: Kreissparkasse Miesbach BLZ: 71152570 Konto: 304303 IBAN: DE20 7115 2570 0000 3043 03 MICHAELA MUSTERFRAU MICHAEL MUSTERMANN Musterfirma AG Musterfirma GmbH BIC: BYLADEM1MIB Verwendungszweck: Club der 100er, Abteilung Fussball (Bitte unbedingt angeben)

MICHAELA MUSTERFRAU

1. Vorstand - Abteilung Fußball

MICHAELA MUSTERFRAU

Schreinerei - Glaserei

3mm Fo 79,90€ oder

3mm H 59,90€

MAX MUSTERMANN

Musterfirma KG

Firma XY OHG

MAX MUSTERMANN

MARTINA MUSTERFRAU

Firma XY OHG

Musterfirma KG

ADRIAN SAFT

1. Vorstand - Abteilung Fußball

Werbes Klebest 25 Boge


Club der 100er

21

Beitrittserklärung Bitte abtrennen und in Vereinsbriefkasten am Stadiongelände einwerfen oder Adrian Saft übergeben.

Club der 100er Freunde und Förderer der Abteilung Fussball im TuS Holzkirchen Beitrittserklärung: Hiermit erkläre ich meinen Beitritt im Club der 100er der Abteilung Fussball im TuS Holzkirchen.Ich fördere die Abteilung Fussball mit jährlich 100 EUR (oder höheren Betrag von _______________ EUR). Meinen Beitritt kann ich jederzeit schriftlich widerrufen.

Name: Vorname: Straße: PLZ/Ort: Geburtsdatum: Telefon: Mailadresse:

Bitte ggfls. ankreuzen:

Ich bitte um Übersendung einer Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt

Ich bin mit der Veröffentlichung meines Namens/Firmenname auf der „Club der 100er“ Ehrentafel einverstanden

Ich bin mit der Veröffentlichung meines Namens /Firmenname im Stadionheft einverstanden

Einzugsermächtigung:

Hiermit ermächtige ich den TuS Holzkirchen meinen Förderbeitrag für die Abteilung Fussball von nachstehendem Konto einzuziehen (falls IBAN und BIC nicht zur Hand, bitte einfach normale Kontodaten angeben):

Kontoinhaber(in): Konto: Kreditinstitut: BLZ: IBAN: BIC:

Der Einzug wird einmal jährlich erfolgen. Beiträge werden zu Beginn des Kalenderjahres fällig. Bei ungenügender Deckung besteht für das Kreditinstitut keine Verpflichtung zur Einlösung. Die Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden.

Datum und Unterschrift der Kontoinhaberin/des Kontoinhabers

Erklärung zum Datenschutz: Der TuS Holzkirchen wird die von Ihnen angegebenen Daten für interne Zwecke elektronisch speichern. Wir versichern, dass dabei die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten eingehalten werden und wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.


22 2. Mannschaft

Tabelle Kreisliga Zugspitze 1 Team Pl. Mannschaft Pl.

Spiele Spiele

S

U

N N

Tore Tore

kt. P Pkt.

1.

DJK Waldram I

14

10

2

2

24:13

32

2.

FC Garmisch-Partenk.

14

8

4

2

44:22

28

3.

FC Bad Kohlgrub

14

7

4

3

32:24

25

4.

ASV Antdorf

14

7

4

3

24:24

25

5.

1. FC Penzberg

14

7

3

4

35:24

24

6.

SG Hausham

14

6

5

3

33:21

23

7.

TSV Otterfing

13

6

3

4

28:25

21

8.

SC Gaissach

14

5

4

5

24:20

19

9.

TSV Murnau

14

5

3

6

17:17

18

10. ASV Habach

14

4

4

6

21:24

16

11. TuS Geretsried II

14

5

1

8

27:34

16

12. TuS Holzkirchen II

14

4

3

7

31:30

15

13. SV Ohlstadt

14

4

3

7

26:28

15

14. FC Kochelsee-Schlehdorf

13

3

0

10

22:40

9

15. FF Geretsried

14

0

3

11

13:55

3

Direkter Vergleich bei Punktgleichheit 1. Platz: Aufstieg, 2. Plats: Aufstiegsrelegation, 14.-16. Platz: Abstiegsrelegation, 17-18. Platz: Abstieg

Kinder- und Jugendschuhe 83607 Holzkirchen, Tรถlzer Str. 28, E-Mail: willkommen@kids-schuhwelt.de Mo.-Fr.: 9:30 - 18 Uhr, Samstag: 9:30 - 13:00 Uhr


2. Mannschaft

23

Spielerstatistik 2. Mannschaft Spieler

Eins Anf Voll

Min Tore Vorl

Tobias Adam

13

12

7

1

5

1014

2

2

3

0

0

Julian Allgeier

1

1

1

0

0

90

0

0

0

0

0

Dominic Baumann

3

3

3

0

0

270

2

0

1

0

0

Mario Briegel

5

4

2

1

2

308

1

0

0

0

0

Fabrizio Capocefalo

11

8

8

3

0

877

4

1

3

0

0

Furkan Cicek

12

11

10

1

1

976

1

4

7

0

0

Lars Doppler

1

1

1

0

0

90

0

0

0

0

0

Leonhard Eichner

12

11

2

1

9

822

0

0

3

0

0

Simon Essendorfer

2

0

0

2

0

52

0

0

0

0

0

Alexander Fauck

7

4

0

3

4

326

0

1

1

0

0

Riccardo Ferraro

5

4

2

1

2

367

0

1

0

0

0

Jose Ferreira da Souza

9

5

2

4

3

471

2

0

0

1

0

Florian Gambs

1

0

0

1

0

17

0

0

0

0

0

Domingo Grafunder

10

10

10

0

0

900

0

0

1

0

0

Erman Gümüs

6

6

6

0

0

540

0

1

1

0

0

Franz Huber

10

9

7

2

2

722

2

3

2

1

0

Tristan Hummelsberger 13

11

8

2

3

1054

0

1

2

0

0

Lukas Keßler

0

0

0

1

70

0

0

0

0

0

1

Stefan Kinshofer

1

1

1

0

0

90

1

0

0

0

0

Daniel Klintzsch

6

3

2

3

1

341

2

0

1

0

0

Sebastian Kolbeck

3

3

3

0

0

270

0

0

0

0

0

Lukas Krepek

11

5

4

6

1

634

1

1

2

0

0

Marko Maric

1

1

1

0

0

90

0

2

0

0

0

Markus Müller

8

8

5

0

3

688

8

9

2

0

0

Toni Pietzko

3

3

2

0

1

251

0

0

0

0

0

Max Preuhs

2

2

2

0

0

180

1

0

1

0

0

Salvatore Riccobono

1

1

1

0

0

90

0

0

0

0

0

Wolfgang Sappl

3

3

3

0

0

270

0

0

0

0

0

Simon Schedel

9

9

9

0

0

810

2

0

3

0

0

Oliver Seibt

2

0

0

2

1

41

0

0

0

0

0

Dominik Stadler

8

5

4

3

1

491

0

0

1

0

0

Aygün Üzgenc

11

5

0

8

5

539

2

0

1

0

0

Abk.: Eins = Einsätze, Anf = von Anfang an, Voll = durchgespielt, Min. = Minuten gespielt, Vorl. = Torvorlagen


24 2. Herren

Rückblick Hinrunde 2. Mannschaft Aktuell stehen wir mit 31:30 Toren und 15 Punkten auf einem Relegationsplatz. Der direkte Klassenerhalt ist aber noch in greifbarer Nähe. Nach dem Umbau in der Sommerpause haben wir erst einmal einen Fehlstart hingelegt. Nach den ersten 5 Spielen der Saison standen wir mit 2:9 Toren und 0 Punkten auf einem direkten Abstiegsplatz. Erst nach einem spielfreien Wochenende konnte man im September die ersten Punkte einfahren, zwei weitere Siege folgten unmittelbar darauf.

Zu Beginn der Saison war die fehlende Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Tor das Hauptproblem. Dieses Manko wurde zwischenzeitlich behoben, seit dem Sieg beim TuS Geretsried II haben wir in jedem Spiel mindestens ein Tor geschossen und nur zwei Spiele knapp verloren. Beide Niederlagen (Otterfing, Garmisch) darf man als unglücklich bezeichnen, denn in beiden Begegnungen hätte man sich einen Punkt verdient gehabt, kassierte aber jeweils erst kurz vor Schluss den

entscheidenden Gegentreffer. Auch wenn es den ein oder anderen vermeidbaren Punktverlust gab kann man einen klaren Aufwärtstrend seit September feststellen. Die letzte Begegnung in diesem Jahr findet am heutigen Samstag bei FF Geretsried statt. Es ist dies das erste Spiel in der Rückrunde. Sollte man im neuen Jahr an den Aufwärtstrend der letzten Wochen anknüpfen ist die Mannschaft in jedem Fall stark genug den direkten Klassenerhalt zu schaffen. Lothar Fischer

Wäscherei Reinigungsannahme RIEDL

Tegernseerstraße 11 83607 Holzkirchen Tel: 08024 - 7310 Priv. 08020 - 908866

Mo. & Mi.: 08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 17:00 Uhr Dienstag: 08:00 - 17:00 Uhr Donnerstag: 08:00 - 15:00 Uhr Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr


2. Herren

25

Kreisliga Zugspitze 1 2015/16 Teams ASV Antdorf

FF Geretsried

TuS Geretsried II

ASV Habach

TuS Holzkirchen

TSV Murnau

SV Ohlstadt

DJK Waldram

SG Hausham

FC Garmisch-P.

TSV Otterfing

FC Kochelsee-S.

1. FC Penzberg

FC Bad Kohlgrub

SC Gaißach

WIR BIETEN IHNEN: CCO COPYSERVICE  FREUNDLICHEN SERVICE GESTALTEN . DRUCKEN . KOPIEREN  HILFSBEREITE MITARBEITER WWW.CCO24.DE  DIGITALDRUCK & KOPIEN BIS A0 INH. ALEXANDER SCHWEIZER  OFFSETDRUCK (HOHE AUFLAGEN) RATHAUSSTR. 6  VISITENKARTEN  BRIEFPAPIER 85521 OTTOBRUNN  POSTKARTEN  FLYER  VEREINSHEFTE T: 089-6095291 F: 089-6090188  KURSORDNER  HANDBÜCHER MAIL@CCO24.DE  PLAKATE  FOTOPOSTER  LEINWANDBILDER  SCHILDER  STEMPEL  MOUSEPADS  TASCHEN  T-SHIRTS  TASSEN  DRAHTSPIRALE  KUNSTSTOFFSPIRALE  LEIMBINDUNG  HARD- & SOFTCOVER  LASERGRAVUR  LAMINIERUNG  BAUPLÄNE SCANNEN & KOPIEREN  LIEFERSERVICE


26 2. Herren

Spielplan 2. Mannschaft (1.–16. Spieltag) 31.07.2015

19:00 Uhr

1. FC Penzberg

TuS Holzkirchen II

1:0

08.08.2015

17:00 Uhr

TuS Holzkirchen II

ASV Antdorf

0:2

16.08.2015

15:00 Uhr

ASV Habach

TuS Holzkirchen II

2:1

23.08.2015

15:00 Uhr

TuS Holzkirchen II

FC Bad Kohlgrub A.

0:1

29.08.2015

15:00 Uhr

DJK Waldram

TuS Holzkirchen II

3:1

TuS Holzkirchen II

SPIELFREI

05.09.2015 12.09.2015

13:00 Uhr

TuS Geretsried II

TuS Holzkirchen II

0:3

19.09.2015

13:00 Uhr

TuS Holzkirchen II

FC Kochelsee-S.

6:4

26.09.2015

17:00 Uhr

TuS Holzkirchen II

SC Gaissach

3:1

02.10.2015

19:30 Uhr

TSV 1865 Murnau

TuS Holzkirchen II

2:2

11.10.2015

14:30 Uhr

TuS Holzkirchen II

TSV Otterfing

1:2

17.10.2015

15:00 Uhr

1. FC Garmisch-P.

TuS Holzkirchen II

5:4

24.10.2015

12:30 Uhr

TuS Holzkirchen II

SV Ohlstadt

5:2

31.10.2015

12:30 Uhr

TuS Holzkirchen II

FF Geretsried

4:4

06.11.2015

19:30 Uhr

SG Hausham

TuS Holzkirchen II

1:1

14.11.2015

14:15 Uhr

FF Geretsried

TuS Holzkirchen II

:

§ Lothar Fischer Rechtsanwalt

Münchner Str. 3 83607 Holzkirchen

Dipl. Betriebswirt (FH)

Tel.: 08024 / 476736 Fax: 08024 / 476737 E-Mail: ra.lothar.fischer@t-online.de

Der FCH fährt bei Bahnhofplatz 9 . 82054 Sauerlach gegenüber der Tankstelle Tel. 08104 / 12 01 . Fax 08104 / 88 70 37 Mobil 0179 / 296 1883


Steckbrief

Spielersteckbrief Persönliches Name: Erman Gümüs Geburtsdatum, -ort: 02.03.1993, München Nationalität: deutsch Familienstand: ledig Größe: 1,80m Gewicht: 78kg Beruf/Ausbildung: Speditionskaufmann Lieblingsvereine: Galatasaray Istanbul Lieblingsspieler: Lieblingsgericht: Lasagne Lieblingsgetränk: ISO Sport Lieblingsschauspieler: Jason Statham Lieblingsfilm: Lieblingsmusik: Lieblingsinterpret: Nate Dogg - Music and me Sportliches Position: Im Verein seit: Bisherige Vereine: Lieblingsrückennummer: Größter Erfolg:

üs Erman Güpimeler Mittelfelds

Mittelfeld Mitte Juli 2012 TSV Milbertshofen, SpVgg Unterhaching 6, 10 Regionalauswahl Bayerische Auswahl des DFB Wechsel zur SpVgg Unterhaching in die Bayernliga

27


28 Jugend

Spielberichte Jugendbereich 24./25.10.2015 SG Sachsenkam/Hartpenning – A1 1:1 (0:0) Im letzten Spiel der Vorrunde sollte es erstmals nicht zum Sieg für Holzkirchen reichen. Beim Tabellenschlusslicht sprang am Ende nur ein glückliches 1:1 heraus. Damit erhielt die Mannschaft die Quittung für einen pomadigen und überheblichen Auftritt. Es fehlte zudem an der nötigen Frische, die man gebraucht hätte gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Gegner mehr Akzente zu setzen und sich klarere Torchancen zu erspielen. So war es Sachsenkam/Hartpenning die in der ersten Halbzeit die einzige klare Torchance verbuchen konnten, welche aber von Ben Ammer im hoolzkirchner Tor vereitelt wurde. In der zweiten Halbzeit konnte Sachsenkam/Hartpenning in der 72. Minute nach einem Eckball sogar in Führung gehen und es droht die erste Saisonniederlage. Doch die Führung wurde ebenfalls nach einem Eckball von Christian Pfaffl in der 80. Minute per Kopf egalisiert. Ein enttäuschender Abschluss der Hinrunde!

U18 des TuS Holzkirchen im letzten Heimspiel des Jahres gegen die Spielgemeinschaft aus Tegernsee, Wiessee und Gmund. Zum ersten Mal in dieser Spielzeit, traf man auf einen Gegner der ebenso am kontrollierten Spielaufbau interessiert war und nicht wie oft gesehen mit langen Bällen agierte. Es entwickelte sich ein klassisches 0-0 Spiel mit dem glücklichen, aber nicht unverdienten Ende für die Gäste. Bei einem eigenen Einwurf wurde der Ball leichtfertig vertändelt. Über das unbesetzte Zentrum tankte sich ein Spieler durch unsere Defensive und konnte bedrängt aus 14 Metern flach einschieben (84. Minute). Der TuS setzte alles auf eine Karte und stürmte die letzten Minuten mit 11 Spieler. Bei einer Ecke und einem Freistoß waren 21 Spieler im gegnerischen Strafraum und zwei dicke Möglichkeiten führten nicht zum Ausgleich. Bei einem Konter hätten die Gäste den Sack dann zu machen können, doch der Angreifer vergab aus 25 Metern vor dem verlassenen Tor und so endete das Spiel mit einer knappen Niederlage.

A2 - (SG) TV Tegernsee/TSV Bad Wiessee/SpFrd. Gmund 0-1 (0-0) Ein spannendes Spiel bot die

SC Fürstenfeldbruck 2 – B1 Spiel in FFB überschattet von der schweren Verletzung des Holzkirchner Torhüter

Michael Dieterich Die B1-Jugend des TuS Holzkirchen hat ihr Auswärtsspiel in Fürstenfeldbruck mit 3 : 0 verloren. Die mit fünf ehemaligen 1860 er Spielern verstärkten Gastgeber waren in der ersten Hälfte in Sachen Technik und Handlungsschnelligkeit überlegen und lagen zur Pause verdient mit 1 : 0 in Führung. Nach einem guten Halbzeitdialog der Mannschaft und entsprechenden taktischen Veränderungen bekamen die Gäste das Spiel immer besser in den Griff und erspielten sich eine klare Feldüberlegenheit. Nach einer Notbremse des Brucker Torwarts an Quirin Lautenbacher in der 50. Minute beließ es der junge Schiedsrichter bei einer Zeitstrafe; der nachfolgende Freistoß wurde über das Tor getreten. Die Drangphase der Holzkirchner wurde in der 68. Minute durch die schwere Verletzung von Michael Dieterich beendet. Der Torwart kugelte sich nach einer Hechtparade den Ellenbogen aus und musste mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus abtransportiert werden. Die Torwartposition wurde vom Feldspieler Johann Fuchs übernommen. In den beiden letzten Minuten kamen die Brucker noch zu zwei weiteren Treffern.


Jugend

SG Warngau/Wall : Tus Holzkirchen B2 0:2 (0:0) Derby am letzten Spieltag der Hinrunde!!! Ein brisantes Derby gab es in der Liga am letzten Hinrundenspieltag!! Der Tabellenführer aus Holzkirchen zu Gats beim zweiten aus Warngau. Das Spiel begann mit sehr viel Tempo. Die Heimmannschaft war in den ersten 10.Min die bessere Mannschaft, bis die Spiler der Haidroad endlich ins Spiel kamen. Von nun an dominierten die Männer von Trainer Marco Errichetti das Spiel klar. Viele Torchancen wurden in der ersten Halbzeit durch die Holzkirchner kläglichst vergeben. Somit gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Kabine. Zweite Halbzeit selbes Bild, Holzkirchen dominiert Ball und Spiel. In der 49. Minute endlich die verdiente Führung durch ein wunderschönes Freistoßtor von Armend Sabani. Nur 3 Minuten später machten die Spieler den Deckel drauf. Eine schöne Kombination der Holzkirchner wird eiskalt durch Andi Bauer (ex Warngau Spieler) abgeschlossen. Die Gäste spielten das Spiel solide bis zum Schlusspfiff runter und sind somit verdienter Herbstmeister.

C1 – TSV Murnau 1:1 (0:0) Im Spitzenspiel der C1 Kreisliga trennten sich der TuS Holzkirchen und der TSV Murnau unentschieden mit 1:1. Es standen sich die beiden Mannschaften gegenüber, die die Liga bisher nach Belieben beherrschten. Das Holzkirchner Team startete gut ins Spiel, vergab aber die Chance zur frühen Führung. Nach den ersten 5 Minuten kam der Spitzenreiter aus Murnau besser ins Spiel und erspielte sich jetzt die optische Überlegenheit, ohne wirklich torgefährlich zu werden. Der TuS blieb aber durch Konter jederzeit gefährlich, und Daniel Großer hatte nach 25 Minuten die Führung auf dem Fuß, konnte aber den Schuss nicht am Gästetorwart vorbeibekommen. So ging es torlos in die Halbzeitpause. Zu Beginn der 2. Hälfte das gleiche Bild, Holzkirchen gleich mit einer dicken Torchance, aber jetzt auch insgesamt besser im Spiel. Die beste Möglichkeit erspielte sich Chris Schröter, dessen Abschluss aber nur das Aluminium traf. Doch dann nutzten die Murnauer ihre erste Möglichkeit in Hälfte 2 zur Führung. Die Holzkirchner Abwehr stand in der 57. Minute bei einem Freistoß aus dem Halbfeld zu hoch, so dass Christoph

29

Schmidt ungehindert zum 0:1 einköpfen konnte. In den verbleibenden Minuten mobilisierte die TuS-U15 nun die letzten Kräfte und begann einen wahren Sturmlauf. Murnau verteidigte mit Befreiungsschlägen, ein gezielter Spielaufbau fand nicht mehr statt. Als in der 1. Minute der Nachspielzeit schon alles verloren schien, konnte Tobias Herberg mit einem wunderbar ins lange Eck gezirkelten Freistoß nach Foul an Florian Krenkel in etwa der gleichen Position wie beim 0:1 durch Murnau den verdienten 1:1 Ausgleich erzielen. Insgesamt ein leistungsgerechtes Remis, da Murnau zwar mehr vom Spiel hatte, die besseren Chancen erarbeitete sich aber das Holzkirchner Team. C2 – SV Bad Tölz 4:2 (0:1) Den sechsten Sieg im achten Spiel durften die C2 Junioren des TUS Holzkirchen feiern. Gegen den SV Bad Tölz setzte sich das Team mit 4:2 durch und überwintert somit auf dem hervorragenden 2ten Tabellenplatz. Trainer Markus Krepek zeigte sich mit der Leistung seiner Spieler sehr zufrieden: von Beginn an waren die Holzkirchner das dominante Team. Fortsetzung nächste Seite


30 Jugend

Fortsetzung Spielberichte Jugendbereich Die Marschrichtung über die schnellen Flügelspieler Jannis Hutzler und Aaron Roth zum Torerfolg zu kommen wurde konsequent umgesetzt. Eine Torchance nach der anderen wurde herausgespielt. Das Tor wollte aber einfach nicht fallen. So kam es wie es kommen musste. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr fiel das 0:1 für den SV Bad Tölz. Mit diesem Ergebnis ging man dann in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Holzkirchner spielbestimmend. Folgerichtig erzielte Jannis Hutzler in der 46. Minute das 1:1. Burim Mehmeti erhöhte fünf Minuten später durch einen sehenswerten Distanzschuss auf 2:1. Die Gäste gaben sich nicht geschlagen und erzielten wieder durch eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft das 2:2. Jetzt rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Tölzer Tor. In der 55. Minute erzielte Matthias Nadler das verdiente 3:2. Das erlösende 4:2 erzielte Aaron Roth in der 58. Minute und machte somit den Sack zu. SF Fischbachau – C3: 2:4 (1:2) Der TUS Holzkirchen 3 startete druckvoll in das Flutlichtspiel in Fischbachau, sah sich aber immer wieder

gefährlichen Kontern der Gastgeber gegenüber. Christoph Kespers brachte die Gäste durch einen sehenswerten Treffer von der linken Strafraumgrenze in Führung. Fischbachau konnte durch erfolgreichen Abschluss eines Konters umgehend ausgleichen. Kurz vor der Pause ersprintete Luis Henking einen feinen Pass und schob den Ball am starken Fischbachauer Torwart vorbei zur schmeichelhaften 2:1-Pausenführung für den TUS Holzkirchen ein. Nach Wiederanpfiff hatte die Holzkirchner Abwehr die Stürmer der Heimmannschaft zwar besser im Griff, dennoch fiel der Ausgleich wenige Minuten nach Wiederanpfiff folgerichtig nach mehreren Unachtsamkeiten und leichtfertigen Ballverlusten. Wieder war es Luis Henking, der die Gäste durch einen schön herausgespielten Treffer in Führung brachte. Ilir Aliji beförderte den Ball schließlich durch einen trockenen Schuss unhaltbar für den Fischbachauer Keeper unter die Latte und sorgte für den Endstand von 2:4. Letztendlich war der Holzkirchner Sieg vor allem einer großen Laufbereitschaft sowie der körperlichen und konditionellen Überlegenheit der Gäste zu verdanken.

TuS Geretsried 2 – D2 7:1 (5:0) Am 6. November fuhr die D2 des TuS Holzkirchen zum letzten Hinrundenspiel nach Geretsried. Nach einer schwachen ersten Halbzeit konnten sich die Gastgeber des TuS Geretsried mit 5:0 einen beachtlichen Vorsprung erspielen. Nach einer intensiven Ansprache in der Halbzeitpause kamen die Holzkirchner komplett verändert wieder ins Spiel. Das 5:1 wurde von Cihan Sahin nach überlegener Phase der Holzkirchner zu Beginn der 2.Halbzeit belohnt. Die Gäste konnten sich leider nicht mehr weiter belohnen, wurden aber noch 2 mal ausgekontert. Somit endete das Spiel mit 7:1 D1 – TSV Schondorf 0:3 (0:0)

Mädchen B – JFG Isental 0:1 (0:0)


Jugendportrait

31

Jugendteam im Portrait Tabelle B2-Junioren / Gruppe / Kreis Zugspitze

TuS Holzkirchen C1 (U15) Top-Torschützen TuS Holzkirchen B2 Armend Sabani Andreas Bauer Moritz Köppl Yannick Schmalholz Korbinian Eichner

15 Tore 3 Tore 3 Tore 3 Tore 1 Tor

Philipp Fürstenberg Felix Höger Philipp Schmid Philipp Schmitz Andreas Zenker

1 Tor 1 Tor 1 Tor 1 Tor 1 Tor

Quelle: bfv.de

Trockenbau Trockeneisstrahlen Maler- u. Bodenlegerarbeiten

Nordsiedlung 3b 83624 Otterfing Tel.: 08024 / 90 19 881 Fax: 03212 / 20 04 621 Mobil: 0172 / 83 26 078 eM@il: trockeneisstrahlen@web.de Web: meisterbertieb-hans.de


32 Sponsoren

Pure IT von iT.PUR iT.PUR bietet Ihnen puren PC – und IT Service für privat und gewerblich Kunden. iT.PUR Oberbayern GmbH Münchner Str. 48 83607 Holzkirchen Tel: 08024-4688388

Mail: oberbayern@it-pur.de

Vty° éâÅ TÄàã|Üà |Ç c|eáeÇ~tÅ Es erwarten Sie hausgemachte Kuchen, prämierter Kaffee der Rösterei Demmel, Biere der Klosterbrauerei Reutberg sowie verschiedene Brotzeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Barbara & Hermann Mair Familie Mair • Sachsenkamer Str. 30 • 83666 Piesenkam • 08021-9018776 Öffnungszeiten • Do. bis Sa.: 12.00 – 23.00 Uhr • So. & Feiertage: 10.00 – 23.00 Uhr


Sponsoren

Rudolf-Diesel-Ring 6 83607 Holzkirchen T 08024-47372-0 F 08024-47372-29 info@hellmeier.de hellmeier.de

aut. Vertragspartner

33


34 Sponsoren

So bringen wir mit unseren ausgesuchten Hölzern Behaglichkeit und Wohlbefinden in Ihren Wohnbereich. Traditionelle Handwerks kunst von Meisterhand behutsam hergestellt, zum Selberverlegen oder auf Wunsch von uns meisterlich verlegt. NATUR, DIE MAN FÜHLT !

ISTER

übe

Teppich | Parkett | Laminat | Kork | Markisen | Jalousien

r

BO

E

D

| Meister Auer Bodenmarkt | Gebr. Auer GmbH & Co.KG | | Tegernseer Str. 88 | 83624 Otterfing | Telefon 08024.7518 | | Geöffnet: Mo. bis Fr. von 9 bis 18 Uhr | Sa. von 9 bis 13 Uhr | info@meisterauer.de

NM

ARKT

A R UE

ME

www.koenigswegkommunikation.de

Bei uns finden Sie die schönsten Dielenböden, wie z.B. Altholzdielen mit handgearbeiteten Oberflächen.


Sponsoren

35

Immobilien Rudolf Krause

Verkauf und Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien

• • • • Thanner Str. 4a 83607 Holzkirchen

Langjährige Erfahrung rund um die Immobilie Kostenlose Wertermittlung Ihrer Immobilie Beratung bei Renovierung / Sanierung / Energieausweis 96% empfehlen uns weiter – rufen Sie an, wir kümmern uns darum Telefon: 0 80 24 - 468 40 98 Telefax: 0 80 24 - 468 40 99

Mobil: 0171 - 674 63 05 eMail: immobilien.krause@kabelmail.de

$5$/7DQNVWHOOHQ 6HSS.LOO\

+RO]NLUFKHQ6WGJH|IIQHW %DG:LHVVHH8KU


36 Sponsoren


Sponsoren

Georg Kauderer • Otterfinger Str. 1a • 83623 Steingau E-Mail: info@kauderer-heizungsbau.de Web: www.kauderer-heizungsbau.de

Johann Mannhart • Edelweißstr. 7 • 83607 Holzkirchen Tel.: 08024 - 9 14 38 E-Mail: info@mannhart-heizungskundendienst.de Web: www.mannhart-heizungskundendienst.de

37


38 Sponsoren


Kontakt

Kontakt zur Vorstandschaft 1. Vorstand Adrian Saft adrian.saft@fcholzkirchen.de Mobil: 0172 / 811 96 95 2. Vorstand Christian Siegwald christian.siegwald@gmx.de Mobil: 0171 / 990 16 15 Damenvorstand Veronika Förderer veronika.foerderer@web.de Mobil: 0160 / 714 99 47

1. Jugendvorstand Andreas Schmidpeter andi@schmidpeter.ch Mobil: 0173 / 564 37 99 2. Jugendvorstand Richard Gulielmo richard.gulielmo@fcholzkirchen.de Telefon: 08024 / 69 04 Öffentlichkeitsarbeit Lothar Fischer lothar.fischer@fcholzkirchen.de Telefon: 08024 / 47 67 36 Mobil: 0152 / 220 914 71 Marketing & Sponsoring Michael Schoner Kassier Margit Kopp Schriftführer Rudi Üblacker Beisitzer Herbert Gegenfurtner, Fabrizio Capocefalo

Impressum Herausgeber: FC Holzkirchen Konzeption & Gestaltung: FABRIDEA Grafik und mehr UG Fabrizio Capocefalo grafik@fabridea.de www.fabridea.de Druck: CCO Copyservice Rathausstraße 6 85521 Ottobrunn www.cco24.de Anzeigenverkauf: Adrian Saft adrian.saft@gmx.de Web: fussball.tusholzkirchen.de

39


»WIR engagieren uns.« Gemeinsam mehr als eine Bank

Wir engagieren uns für soziale, gesellschaftliche und ökologische Anliegen – nachhaltig. Unsere Förderprojekte sind so vielfältig wie die Region Oberbayern. Was wir heute tun, ist auf morgen ausgerichtet. So verwandeln wir unseren Leitgedanken der Nachhaltigkeit in aktives Engagement zum Wohle aller.

Bahnhofplatz 1 · 83607 Holzkirchen Weitere Geschäftsstellen in München (21x) und Oberbayern (26x) SpardaService-Telefon: 089 55142-400

SpM_AZ_A5h_GESELLSCHAFT01_Holzkirchen_4C_07_15.indd 1

27.07.15 12:43

Haidroad News 11 2015/16  

Stadionheft FC Holzkirchen Ausgabe 11 Saison 2015/16

Haidroad News 11 2015/16  

Stadionheft FC Holzkirchen Ausgabe 11 Saison 2015/16

Advertisement