Jungle Time 9. Spieltag gg. Rostock Seawolves

Page 1

BARMER 2. Basketball Bundesliga

Jungle Time |  Saison 2020/21

9. SPIELTAG

SAMSTAG 5.12. | 20 UHR PAUL HORN-ARENA


JETZT NEU! HOFMEISTER CITY KÜCHEN REUTLINGEN

GROSSE

MARKEN

R PREMIUMPARTNE

KÜCHEN

Vom kleinsten Preis BIS ZUM

... und viele mehr!

BESTEN

VER-202349/34_148x210

vom Besten!

city

REUTLINGEN I ALBSTRASSE 4 Hofmeister Sindelfingen GmbH & Co. KG · Albstraße 4 · 72764 Reutlingen

Frank Hofmeister, Geschäftsführer


VORSCHAU | ROSTOCK SEAWOLVES Nach insgesamt vier Wochen Pause steht das vierte Spiel der Saison 2020/2021 für unser Team an. Mit den ROSTOCK SEAWOLVES kommt einer der Aufstiegsfavoriten der Liga in den Tübinger Dschungel. Aus dem Ziel Bundesliga macht man an der Ostsee auch kein großes Geheimnis. Entsprechend motiviert und ambitioniert geht das Team von Head Coach Dirk Bauermann in diese Spielzeit der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Der ehemalige Nationaltrainer geht in seine erste komplette Saison bei den Seestädtern, nachdem er im Januar in Rostock anheuerte. Dass das Ziel der Aufstieg in die BBL ist, war bereits im Sommer erkennbar. Obwohl die Saison aufgrund der aktuellen Situation später begann, befand sich das komplette Team der SEAWOLVES bereits frühzeitig in Rostock ein und begann deutlich vor allen anderen Teams mit der Vorbereitung. Vielleicht auch, um den vielen neuen Spielern eine längere Eingewöhnungszeit zu geben.

Rostock mit runderneuertem Team Mit insgesamt zehn Neuzugängen stellt sich das Rostocker Team runderneuert auf. Zu den namenhaften Neuzugängen

gehören neben dem ehemaligen Tiger Sid-Marlon Theis auch der iranische Nationalspieler und Topscorer Behnam Yakhchali Dehkordi (19,3 ppg) und Chris Carter. Der 28-jährige Aufbauspieler weiß genau, was eine Mannschaft benötigt um den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse zu schaffen. Bereits zwei Mal gelang dem US-Amerikaner dieser Schritt. Sowohl im Jahr 2017 mit RASTA Vechta sowie in der vergangenen Saison mit den NINERS Chemnitz. In der aktuellen Spielzeit kommt der Allrounder im Schnitt auf 9,7 Punkte, 6,5 Assists und 5,2 Rebounds pro Partie.

Raubkatzen als Underdog Die größte Stärke der Gäste liegt in der Tiefe des Kaders. Gleich fünf Spieler punkten im Schnitt zweistellig. Nur zum Saisonauftakt verlor Rostock in Bremerhaven. Mit zuletzt fünf, teils deutlichen, Siegen stehen die Ostseestädter auf Rang zwei der Tabelle. Als Underdog brennt die junge Truppe von Head Coach Danny Jansson dennoch auf den zweiten Heimsieg und möchte dem Favoriten ein Bein stellen. Die Tigers Tübingen hoffen parallel, dass die zuletzt verletzten Spieler Isaiah Crawley sowie Josh Sharkey ins Team zurückkehren können.


Starte jetzt Dein persönliches ! Klimaschutzprojekt

Viel mehr Ökostrom als Du denkst Für Tübingen, Deutschland und für Dich

Wir erzeugen jedes Jahr 200 Mio. Kilowattstunden Ökostrom in unseren eigenen Wasser-, Wind- und Sonnenkraftanlagen. Und wir wollen mehr. Unterstütze uns auf diesem Weg und wechsle zu unserem Ökostrom! Tel. 07071 157-300 www.ökostrom-tübingen.de


9. SPIELTAG | BEGEGNUNGEN Datum

Uhrzeit

Heim

Gast

Tabellenplatz

N.N.

N.N.

spielfrei

Nürnberg Falcons BC

n. A.

N.N.

N.N.

Uni Baskets Paderborn

Eisbären Bremerhaven

n. A.

05.12.2020 19:00 Uhr

Phoenix Hagen

TEAM EHINGEN URSPRING

n. A.

05.12.2020 19:00 Uhr

VfL Kirchheim Knights

wiha Panthers Schwenningen

n. A.

05.12.2020 20:00 Uhr

Tigers Tübingen

ROSTOCK SEAWOLVES

n. A.

06.12.2020 16:00 Uhr

Bayer Giants Leverkusen

Artland Dragons

n. A.

06.12.2020 16:30 Uhr

Science City Jena

RÖMERSTROM Gladiators Trier

n. A.

06.12.2020 18:00 Uhr

MLP Academics Heidelberg

PS Karlsruhe LIONS

n. A.

TABELLE | VOR DEM 9. SPIELTAG +

-

1

Eisbären Bremerhaven

Verein

Sp. Gew. Verl. Pkt. 5

5

0

10

453

372

Diff. Heim Gast 81

2-0

3-0

2

ROSTOCK SEAWOLVES

6

5

1

10

547

483

64

3-0

2-1

3

Science City Jena

5

4

1

8

432

352

80

1-0

3-1

4

MLP Academics Heidelberg

5

4

1

8

463

419

44

4-0

0-1

5

Artland Dragons

6

4

2

8

463

468

-5

1-2

3-0

6

PS Karlsruhe LIONS

7

4

3

8

574

573

1

3-1

1-2

7

Bayer Giants Leverkusen

8

3

5

6

664

673

-9

3-1

0-4

8

RÖMERSTROM Gladiators Trier

3

2

1

4

267

246

21

1-1

1-0

9

Nürnberg Falcons BC

5

2

3

4

419

435

-16

2-1

0-2

10 Uni Baskets Paderborn

6

2

4

4

532

543

-11

2-1

0-3

11 VfL Kirchheim Knights

7

2

5

4

591

635

-44

1-1

1-4

12 wiha Panthers Schwenningen

7

2

5

4

525

579

-54

2-3

0-2

13 Tigers Tübingen

3

1

2

2

263

297

-34

1-1

0-1

14 TEAM EHINGEN URSPRING

7

1

6

2

562

665

-103

0-3

1-3

15 Phoenix Hagen

2

0

2

0

158

173

-15

0-0

0-2

Stand: 01.12.2020


Wir wollen Dich! Starte eine Ausbildung als Pflegefachfrau/ Pflegefachmann (m/w/d)

und n e b r ewe Jetzt b hstarten! durc

Mehr Infos zur Bewerbung: Schule für Pflegeberufe des Universitätsklinikums Tübingen Telefon: 07071 29-83587 E-Mail: pflegeschule@med.uni-tuebingen.de Weitere Infos zur Ausbildung erhältst Du unter: http://bit.ly/ukt-pflegeschule Die Ausbildungsvergütung beträgt im 1. Ausbildungsjahr: 1.237 Euro, im 2. Ausbildungsjahr: 1.298 Euro und im 3. Ausbildungsjahr: 1.394 Euro. Unsere Auszubildenden haben 30 Urlaubstage/Jahr.


PORTRÄT | DIRK BAUERMANN Im vergangenen Januar verbreitete sich eine Nachricht blitzschnell. Ganz Basketball-Deutschland blickte an die Ostsee zu den ROSTOCK SEAWOLVES. Der Grund dafür war ein Trainerwechsel. Jedoch nicht irgendeiner. Mit Dirk Bauermann verpflichteten die Seestädter einen der bekanntesten Head Coaches des Landes. Der ehemalige Nationaltrainer entschied sich aus Perspektivgründen zum Schritt in die ProA und möchte Rostock zum Bundesliga-Aufstieg führen.

Nationale Titel en masse Kaum ein anderer deutscher Trainer kann auf eine ähnlich erfolgreiche Karriere zurückblicken wie Bauermann. Der 62-Jährige gewann mit Leverkusen und Bamberg insgesamt neun nationale Meisterschaften und vier Pokalsiege. Zudem machte sich der vierfache „Trainer des Jahres“ als Bundestrainer auch international einen Namen und führte 2005 die deutsche Nationalmannschaft zur Silbermedaille bei der Europameisterschaft in Serbien und Montenegro. Zuletzt war der gebürtige Oberhausener in der Türkei als Head Coach aktiv, parallel ist Bauermann noch Nationaltrainer der tunesischen Nationalmannschaft. Doch dann kam der, für viele überraschende, Wechsel an

die Ostsee. Beim kommenden Gegner entstand in den vergangenen Jahren ein Projekt mit einem klaren Ziel: Aufstieg in die BBL. Seit 2018 spielen die SEAWOLVES nun in der BARMER 2. Basketball Bundesliga und gelten spätestens seit dieser Saison als heißer Favorit auf den Aufstieg. Dieses Potenzial überzeugte auch Bauermann, der dies nach seiner Ankunft auch betonte: „Der Verein ist einer der wenigen in Deutschland, der Wachstumspotenzial besitzt. Ich sehe in Rostock das notwendige personelle und finanzielle Potenzial. Ganz wichtig ist auch, dass das Interesse der Menschen vorhanden ist. Mich haben die Aufgabe und die Perspektive gereizt. Das und die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich bewogen, das Angebot anzunehmen.“

Aufstieg als Ziel In diesem Sommer bekam der Cheftrainer nun auch die Freiheit, sich das Team nach seinen Wünschen zusammenzustellen. Gleich zehn Neuzugänge tragen die klare Handschrift des neuen starken Mannes an der Ostsee, der die SEAWOLVES nun in die höchste deutsche Spielklasse führen soll. Ein Erfolg, der dem renommierten Head Coach noch fehlt in seiner Trophäensammlung.


Von überall und jederzeit auf wichtige Dokumente zugreifen. Jetzt downloaden! Als App im App Store und auf Google Play. Oder online unter meine.aok.de

AOK Baden-Württemberg

ZGH 0078/19 · 08/2020 · Foto: Getty Images

Bescheinigung anfordern. Klick.


INTERVIEW | SID-MARLON THEIS Sid-Marlon Theis spielte in der Spielzeit 2017/2018 für die Tigers Tübingen in der ersten Liga. Es folgten Stationen in Jena und Bremerhaven. Nun geht der 27-Jährige für die ROSTOCK SEAWOLVES auf Korbjagd. Im Interview spricht Theis rund um seinen neuen Verein sowie die Situation als Sportler in Corona-Zeiten. Sid, im Sommer bist du von den Eisbären Bremerhaven zu den ROSTOCK SEAWOLVES gewechselt. Beide Teams gelten auch in dieser Saison 2020/2021 zu den Favoriten um den Aufstieg in die easyCredit BBL. Kannst du die Beweggründe für den Wechsel erläutern? Grundsätzlich möchte ich festhalten, dass ich mit den Eisbären eine erfolgreiche Saison gespielt habe. Ich habe mich dort auch wohlgefühlt, da der Standort in der Nähe von meiner Heimatstadt Hamburg liegt. Im Frühjahr und im Sommer hat sich durch die Situation rund um die Corona-Krise jedoch einiges verändert. Das Projekt in Rostock war für mich sehr spannend, die Ambitionen vor Ort sind sehr groß. Dazu bringt der Verein auch sehr gute Rahmenbedingungen mit sich, um den Aufstieg realisieren zu können. Für mich hat sicherlich auch der Faktor Dirk Bauermann als Trainer einen wesentlichen Ausschlag gemacht. Ich bin der Überzeugung, dass ich mich unter

seiner Leitung weiter verbessern kann. Der Sport hat es in diesen Zeiten nicht leicht. Wie gehst du mit der Situation insgesamt um? Ja, die Situation ist für den Sport nicht einfach. Ich bin jedoch dankbar, dass ich meiner Arbeit nachgehen kann. Schade ist es aber, dass wir in leeren Hallen spielen müssen. Da fehlt etwas, Sport ist ein emotionales Produkt. Als Spieler ist man natürlich viel im Training und viel zu Hause, um sich zu erholen. Die Mannschaftskameraden sind die täglichen Kontaktpersonen. Alle versuchen, vorsichtig zu sein. Somit hat man auch keine Zeit, sich großartig unter Menschen zu begeben. In diesen Tagen nun umso weniger. Du hast öfters betont, wieder in die BBL zu wollen. Wie siehst du die Chancen mit den SEAWOLVES? Ja, das ist richtig. Die BBL bleibt mein Ziel. Ein sportlicher Aufstieg mit Rostock wäre natürlich eine tolle Sache. Unser Ziel in dieser Saison ist das Erreichen der Playoffs. Dann werden wir sehen, wie es weitergeht. Ich denke, die SEAWOLVES haben dieses Potential in ganz vielen Bereichen. Nicht nur den Aufstieg zu schaffen, sondern dann auch ein festes Mitglied der BBL zu werden.


SMART, SMARTER, PEUGEOT 2008

100% ELEKTRISCH - 0% CO²

PEUGEOT e-2008 JETZT BESTELLEN TÜBINGEN

07071 1505-0

www.auto-bebion.de PEUGEOT e-2008: Reichweite: bis zu 320 km²; Energieverbrauch: bis zu 17,8 kWh/100 km²; CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km².


PORTRÄT | MIRJAN BROENING In Tübingen geboren samt Schulzeit und Abitur an der Geschwister-Scholl-Schule ist Mirjan Broening hier seit 19 Jahren daheim. Er wohnt noch bei seinen Eltern und ist schon an der Französischen Grundschule über eine Basketball-AG später bei den Young Tigers Tübingen Aufbauspieler geworden. „Ich war auch mal kurz Leichtathlet, wie mein Bruder Marius, aber mit Ball hat mir Sport dann doch mehr Spaß gemacht“, so Broening.

Studium neben dem Sport 2014 und 2015 in die Kader für das DBBBundesjugendlager nominiert, zeigte sich schnell, wo die Stärken des wendigen und schnellen Aufbauspielers lagen und bis heute liegen. Mittlerweile 1,83 Meter groß und 80 Kilogramm schwer spult Broening Tag für Tag außerdem ein zweigleisiges Programm ab. Bei allem sportlichen Talent und Ehrgeiz einer Karriere als Profi wurde jetzt im Herbst auch noch ein Studium aufgenommen. Erstes Semester Jura, keine Frage natürlich auch hier zu Hause an der Universität Tübingen. Corona-Lockdown für einmal mit Vorteilen. Weil derzeit kein Präsenzunibetrieb möglich ist, werden die Vorlesungen online studiert, wann immer das zeitlich

in den Trainingsalltag passt. Nur die Klausuren dann am Semesterende müssen natürlich vor Ort, sprich an der Uni geschrieben werden. Hobbymäßig geht derzeit coronabedingt natürlich nicht viel. Freunde treffen schwierig. „Ich gehe gerne raus, vor allem bei sonnigem Wetter, und liebe Spaziergänge besonders oben am Kressbach. Dort schaue ich gerne den Golfern zu, vorerst noch ohne selbst abzuschlagen“, erzählt der sehr besonnen wirkende Allen Iverson-Fan. „Eigentlich bin ich allerdings eher ein bisschen chaotisch und verplant, komme aber insgesamt doch gut zurecht und habe nur einmal die Abfahrt zu einem Spiel in der Jugend nach Ludwigsburg verpasst.“ Der 19-Jährige ist sehr angetan vom neuen Tigers-Konzept, auf Jugend und eigenen Nachwuchs zu setzen und fühlt sich bestens aufgehoben und betreut von Head Coach Danny Jansson, der genau darin auch seine Hauptaufgabe sieht. Ohne freilich zu vergessen, dass natürlich auch der Erfolg in der Liga stimmen muss. Mal sehen, ob Mirjans Vorbereitungsritual „Musik und mein Lieblingsparfüm tragen“ beim schwierigen Heimspiel gegen die ROSTOCK SEAWOLVES von Erfolg gekrönt sein wird!


Bei uns ist Korb Karton Was drin ist, zählt Ob für die gute Gastronomie oder in unserem Tübinger Einzelhandel: Immer gilt für uns, Weine zu finden, die genau Ihren Geschmack treffen. Und die auch in Preis & Leistung ein Dreipunktewurf sind. Das macht uns zu einem der erfolgreichsten Weinfachmärkte in Süddeutschland. Und seit vielen Jahren zum Lieferanten der Tigers.

MO – FR 10 –19 Uhr, SA 10 –16 Uhr Schaffhausen Str.109, Tübingen FON 07071 / 33089 . FAX 33752 www.wein-bauer.de


SWT-HERBSTCAMP 2020 Die swt-Camps der Young Tigers Tübingen sind im Tübinger Basketballkalender schon lange nicht mehr wegzudenken. Jahr für Jahr kommen in den Oster- und Herbstferien bis zu 100 Kinder in der Uhlandhalle zusammen, um an drei Tagen das volle Basketballprogramm zu erleben, inklusive Profis zum Anfassen. Nachdem das swt-Ostercamp im April aufgrund des Corona-bedingten Shutdowns zum ersten Mal überhaupt abgesagt werden musste, freuten sich die Organisatoren um so mehr, dass das swt-Herbstcamp in etwas abgespeckter Version wieder stattfinden konnte. Aufgrund der besonderen Umstände der Corona-Pandemie überlegten sich die Organisatoren einen angepassten Modus, der es den Trainern erlaubte, in kleineren Gruppen von maximal zehn Personen zu trainieren. Zudem wurden die Kinder und Jugendlichen vorab in verschiedene Altersgruppen eingeteilt und an verschiedenen Tagen trainiert. Am Montag und Dienstag waren in den Herbstferien zunächst die „kleinsten“ Nachwuchs-Basketballer an der Reihe. Insgesamt 28 Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren dribbelten, pass-

ten und warfen, was das Zeug hält und trainierten täglich mit vollem Einsatz und jeder Menge Spaß. Auch Tiger „Walter“ ließ es sich nicht nehmen, auf eine Stippvisite vorbeizukommen und mit den Kindern das ein oder andere Spiel zu spielen.

Training die ganze Woche Nach einem Ruhetag waren am Donnerstag und Freitag schließlich die Nachwuchs-„Profis“ beim Skills-Camp im Einsatz. Auch hier zeigten sich die zwölf Camp-Teilnehmer, die von der U12 bis zur JBBL allesamt bei den Young Tigers auf Korbjagd gehen, hoch motiviert. An zwei Tagen wurde intensiv an verschiedenen technischen und taktischen Bereichen des Basketballspiels gearbeitet, was den Nachwuchsspielern definitiv helfen wird, auf das nächste Level zu kommen. „Auch wenn das Camp etwas kleiner ausgefallen ist als sonst, sind wir sehr glücklich darüber, dass wir uns dazu entschieden haben das swt-Herbstcamp in dieser Form durchzuführen. Die Kinder waren durchweg begeistert“, so Nachwuchstrainer Manu Pasios.


TIME MAGA

ZI

IAN

TA

F

AB

LT

VO N

ET

RD

DAS

WI

JU

LE

N

NG

E L AEMMLE G

S

Mobil: 0151 - 50 56 89 52 | fl@fabianlaemmle.de | www.fabianlaemmle.de


TOP PERFORMER | LIGA PUNKTE PRO SPIEL

ppg = points per game

1 Josh Sharkey

24,5 ppg

Tigers Tübingen

2 Kyle Leufroy

21,0 ppg

VfL Kirchheim Knights

3 Sa‘eed Nelson

19,5 ppg

MLP Academics Heidelberg

4 Behnam Yakhchalide

19,3 ppg

TEAM EHINGEN URSPRING

ASSISTS PRO SPIEL

apg = assists per game

1 Josh Sharkey

9,0 apg

Tigers Tübingen

2 Richie Williams

6,7 apg

VfL Kirchheim Knights

3 Chris Carter

6,5 apg

ROSTOCK SEAWOLVES

4 Nate Britt

5,8 apg

wiha Panthers Schwenningen

REBOUNDS PRO SPIEL 10,4 rpg

2 Quadir Welton

8,6 rpg

Artland Dragons

3 John Bohannon

8,0 rpg

Eisbären Bremerhaven

4 Robert Nortmann

8,0 rpg

RÖMERSTROM Gladiators Trier

wiha Panthers Schwenningen

REBOUNDS

Enosch Wolf – 7,3 Ø

bpg = blocks per game

1 Dennis Heinzmann

2,0 bpg

Bayer Giants Leverkusen

2 Quadir Welton

1,8 bpg

Artland Dragons

3 John Bohannon

1,8 bpg

Eisbären Bremerhaven

4 Robert Nortmann

1,5 bpg

RÖMERSTROM Gladiators Trier

STEALS PRO SPIEL

ASSISTS

Josh Sharkey – 9,0 Ø

rpg = rebounds per game

1 Shaun Willett

BLOCKS PRO SPIEL

PUNKTE

Josh Sharkey – 24.5 Ø

BLOCKS

Elias Valtonen – 1,3 Ø

spg = steals per game

1 Richie Williams

2,7 spg

VfL Kirchheim Knights

2 Rupert Hennen

2,5 spg

RÖMERSTROM Gladiators Trier

3 J.J. Mann

2,2 spg

Bayer Giants Leverkusen

4 Sa‘eed Nelson

2,2 spg

MLP Academics Heidelberg

STEALS

Troy Simons – 2,0 Ø


INTERVIEW | MIRJAN BROENING rungen in den eigenen Reihen. Sind Spieler und Trainer gesund?

Auch die Tigers Tübingen wurden zuletzt mit Infektionen in den eigenen Reihen und damit verbundenen Spielausfällen getroffen. Macht gerade mal erst drei Spiele in dieser Saison und natürlich haben wir „keinen richtigen Rhythmus“. Und auch bei guter Spannung, Motivation und voller Konzentration im Training hofft Mirjan Broening, dass es heute „endlich klappt mit dem erst dritten Heimspiel in dieser von viel Ungewissheit geprägten besonderen Spielzeit“. Am besten mit einem Heimsieg.

Spieler und Trainer, ja wir sind alle gesund, was Corona betrifft. Ansonsten ist Josh Sharkey wohl noch länger muskulär an der Oberschenkelrückseite verletzt, während Isaiah Crawley wieder auflaufen kann.

Mirjan, zuletzt resultierten die Spielausfälle der Tigers aus Corona-Infizie-

Was Testungen angeht, so gilt für Spieler, Trainer und Schiedsrichter, dass wir uns

Was Coronatests betrifft. Werdet ihr regelmäßig getestet?

SEIT DER

EISZEIT


Geburtstag: 14. März 2001 Geburstort: Tübingen

jeweils direkt am Spieltag einem Schnelltest unterziehen, der dann schnell ausgewertet wird und den hoffentlich negativen Befund liefert. Das gilt auch für die gegnerische Mannschaft. Ich finde das eine gute Regelung und ich fühle mich dabei so recht sicher. Wie versuchst du dich in deinem Alltag bestmöglich zu schützen? Klar, ich halte mich an die Regeln Abstand, Hygiene, Mundschutz und beschränke meine Kontakte. Ich treffe mich nicht mit Freunden und gehe auch nicht unnötig in Läden oder so. Ich bleibe zu Hause und beschränke mich ansonsten auf Trainingsbesuche und den jeweils anstehenden Spieltag. Ist wahrscheinlich gar nicht so einfach Spannung und Motivation im Training hochzuhalten ohne regelmäßigen Spielbetrieb? Die Situation ist zwar schon irgendwie ungewöhnlich, aber unser Trainerteam lässt sich viel einfallen und setzt jeweils wichtige Schwerpunkte für die einzelnen Einheiten. Wir arbeiten jeweils hart an unseren Schwächen und natürlich auch Stärken, um uns auch als Mannschaft weiter besser zu finden und zu entwickeln. Wie beurteilst du die sportliche Bilanz nach gerade mal erst drei gespielten Matches in dieser Spielzeit?

Wir haben erst einen Sieg auf dem Konto. Das hätte besser laufen können und wir hatten ja auch die Chancen dazu. Beispielsweise in Heidelberg. Mit jeweils deutlich über kassierten 90 Punkten gibt es gravierende Defizite in der Verteidigung. Dabei arbeiten wir im Training gerade an unserer Defense sehr intensiv und aufwändig. Ansonsten sind wir insgesamt auf einem guten Weg. Du selbst hast erfreulich viele Einsatzminuten bekommen. Und auch gegen Kirchheim deine ersten Punkte in der Pro A erzielt. Unvergesslich oder? Ja klar, das hat mich sehr gefreut, aber das ist ja auch mein eigener Anspruch. Und ich bin mit meiner Leistung trotzdem noch nicht so zufrieden. Wenn ich auf dem Feld bin, versuche ich der Mannschaft bestmöglich zu helfen. Jetzt kommt das Heimspiel gegen die ROSTOCK SEAWOLVES. Worauf wird es ankommen? Wir wissen natürlich, dass Rostock eine sehr starke Mannschaft ist und uns alles abverlangen wird. Die BauermannSchützlinge haben bereits sechs Spiele absolviert und nur eines verloren. Aber wir werden alles aufs Parkett bringen, um dieses Heimspiel zu gewinnen. Schade natürlich, dass uns keine Zuschauer pushen können. Dieser zusätzliche Impuls muss dann eben von der Bank kommen.



MERCHANDISING | TIGERS TÜBINGEN Sichert Euch jetzt die neuen Spieltrikots von unserem neuen Ausrüster Macron! Für jeden Tigers-Fan ein absolutes Muss sowie ein ideales Weihnachtsgeschenk. Bestellung per Mail an: merchandising@tigers-tuebingen.de

Spieltrikot mit Werbung:

79,95.- Euro

Spieltrikot ohne Werbung:

59,95.- Euro

Spielhose mit Werbung:

44,95.- Euro

Spielhose ohne Werbung:

39,95.- Euro


Das einzigartige GenussErlebnis für alle Sinne. Hochzeiten - kreatives Catering - Geburtstage - Weihnachtsfeiern - Empfänge Man nehme… einen Küchenmeister mit jahrelanger Erfahrung in der Spitzenküche. Einen, der das raffinierte Zusammenspiel der Zutaten genau kennt. Einen, der saisonale Produkte verwendet und mit Firmenverantsaltungen... seinen Rezepten einen eigenen, unverwechselbaren Stil kreiert. Uwe Förster und sein Team gestalten Ihr ganz besonderes Fest! Das ganz Besondere daran? Die Welt von Uwe Försters Culinarium kann jeder individuell an seine Wünsche angepasst erleben. Feinste Küche im Stammsitz in Reutlingen oder an einem Ort der Wahl, für Hochzeiten, Geburtstage, Business-Events, Weihnachtsfeiern, Empfänge und vieles mehr…

EXCLUSIV - EINZIGARTIG - TRAUMHAFT

Ernst-Abbe-Straße 20 · 72770 Reutlingen · 07121 3474330 · info@uwefoerster.de · www.uwefoerster.de


SCOUTING | MANNSCHAFTEN

TIGERS TÜBINGEN VS. ROSTOCK SEAWOLVES

TIGERS TÜBINGEN Nr. Name 7

Geb.

Größe Gew. Pos. Nat.

Besnik Bekteshi

16.01.1993

1,91 m

84 kg

PG

GER

4

Mirjan Broening

14.03.2001

1,83 m

80 kg

PG

GER

2

Timo Fischer

01.05.2002

1,89 m

84 kg

PG

GER

10

Gianni Otto

28.06.1995

1,85 m

78 kg

PG

GER

3

Joshua Sharkey

10.09.1997

1,75 m

72 kg

PG

USA

TRAINER

23

Troy Simons

03.07.1996

1,91 m

85 kg

SG

USA

24

Roland Nyama

11.07.1993

1,98 m

93 kg

SF

GER

16

Lucas Schiebelhut

16.09.2002

1,95 m

78 kg

SF

GER

11

Matti Sorgius

07.02.2001

1,96 m

89 kg

SF

GER

19

Elias Valtonen

11.06.1999

1,99 m

93 kg

SF

FIN

Hussain Dassouki

15

Jekabs Beck

20.01.2001

2,08 m 101 kg

PF

GER

53

Isaiah Crawley

19.08.1998

2,01 m 100 kg

PF

USA

ATHLETIK COACH

31

Daniel Keppeler

18.01.1997

2,03 m

96 kg

C

GER

8

Enosch Wolf (C)

18.10.1990

2,15 m 112 kg

C

GER

HEAD COACH Daniel Jansson

ASSISTANT COACH

Martin Ströbele

ROSTOCK SEAWOLVES Nr. Name 3

Jarelle Reischel

Geb.

Größe Gew. Pos. Nat.

17.05.1992

2,00 m

97 kg

SF

GER

5

Chris Carter (C)

07.05.1992

1,93 m

93 kg

PG

USA

6

Rain Veideman

01.10.1991

1,92 m

90 kg

SF

EST

8

Behnam Yakhchali

12.07.1995

1,92 m

87 kg

SG

IRN

12

Stefan Ilzhöfer

22.03.1995

2,04 m

96 kg

SF

GER

18

Till Gloger

26.01.1993

2,03 m 101 kg

C

GER

19

Sid-Marlon Theis

26.04.1993

2,05 m 100 kg

PF

GER

21

Michael Jost (C)

26.09.1988

2,04 m 104 kg

PF

GER

27

Filip Škobalj

28.07.2002

2,02 m

95 kg

SF

SRB

30

Ronalds Zaķis

08.07.1987

2,09 m 110 kg

C

LAT

35

Brad Loesing

09.10.1989

1,83 m

82 kg

PG

GER

44

Keith Wright

22.07.1989

2,03 m 109 kg

C

USA

TRAINER HEAD COACH Dirk Bauermann

ASSISTANT COACH Christian Held


Burning for Basketball Alle brennen für Basketball – ob als Teil des Teams, im Fanblock oder, wie wir, als Gesundheitspartner. Denn damit ihr immer am Ball bleiben könnt, dreht sich bei uns alles um euch: mit Top-Leistungen, digitalen Services und persönlicher Beratung.

barmer.de


DER SPIELPLAN | UNSERER TIGERS ALLE 30 SAISONSPIELE IM ÜBERBLICK ST Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

1

Spielfrei

2

24.10.2020

19:30 Uhr

Phoenix Hagen

Tigers Tübingen

abgesagt

3

01.11.2020

18:00 Uhr

Tigers Tübingen

Uni Baskets Paderborn

103 : 101

4

06.11.2020

19:30 Uhr

MLP Academics Heidelberg

Tigers Tübingen

99 : 80

5

08.11.2020

18:00 Uhr

Tigers Tübingen

VfL Kirchheim Knights

80 : 97

9

05.12.2020

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

ROSTOCK SEAWOLVES

- : -

* 7 16.12.2020 10 23.12.2020

19:30 Uhr

Tigers Tübingen

wiha Panthers Schwenningen

19:30 Uhr

PS Karlsruhe LIONS

Tigers Tübingen

- : -

11 12.12.2020

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

Artland Dragons

- : -

12 19.12.2020

19:00 Uhr

Eisbären Bremerhaven

Tigers Tübingen

- : -

13 27.12.2020

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

Science City Jena

- : -

14 03.01.2021

16:00 Uhr

Bayer Giants Leverkusen

Tigers Tübingen

- : -

* 6 06.01.2021 15 09.01.2021

20:00 Uhr

TEAM EHINGEN URSPRING

Tigers Tübingen

verlegt

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

RÖMERSTROM Gladiators Trier

- : -

16 17.01.2021

16:00 Uhr

ROSTOCK SEAWOLVES

Tigers Tübingen

- : -

17 23.01.2021

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

Eisbären Bremerhaven

- : -

18 30.01.2021

19:30 Uhr

Uni Baskets Paderborn

Tigers Tübingen

- : -

19 03.02.2021

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

TEAM EHINGEN URSPRING

- : -

20 07.02.2021

17:00 Uhr

RÖMERSTROM Gladiators Trier Tigers Tübingen

- : -

21 13.02.2021

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

Nürnberg Falcons BC

- : -

22 20.02.2021

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

MLP Academics Heidelberg

- : -

23 27.02.2021

19:00 Uhr

Science City Jena

Tigers Tübingen

- : -

24 05.03.2021

20:00 Uhr

VfL Kirchheim Knights

Tigers Tübingen

- : -

25 07.03.2021

18:00 Uhr

Tigers Tübingen

Phoenix Hagen

- : -

* 8 17.03.2021 26 Spielfrei

19:30 Uhr

Nürnberg Falcons BC

Tigers Tübingen

verlegt

27 20.03.2021

19:00 Uhr

wiha Panthers Schwenningen

Tigers Tübingen

- : -

28 27.03.2021

20:00 Uhr

Tigers Tübingen

PS Karlsruhe LIONS

- : -

29 03.04.2021

19:30 Uhr

Artland Dragons

Tigers Tübingen

- : -

30 10.04.2021

19:30 Uhr

Tigers Tübingen

Bayer Giants Leverkusen

- : -

verlegt

- : -

* Diese Spiele wurden auf einen anderen Termin verlegt.



STATISTIKEN | TEAMVERGLEICH Tübingen

Rostock

übersetzt

87,7

Points

91,2

52,0 %

Field Goals

52,1 %

81,2 %

Free Throws

86,9 %

Freiwürfe

55,9 %

2 Points

58,4 %

Zweipunktewürfe

43,9 %

3 Points

43,8 %

Dreipunktewürfe

28,0

Rebounds

29,8

Gesamt-Rebounds

21,3

Defensive-Rebounds

24,2

Defensiv-Rebounds

6,7

Offensive-Rebounds

5,7

Offensiv-Rebounds

17,0

Assists

19,7

Vorlagen

17,0

Turnovers

9,5

Ballverluste

8,0

Steals

5,0

Ballgewinne

3,0

Blocks

0,5

Blocks

23,0

Fouls

19,7

NÄCHSTES HEIMSPIEL TÜBINGEN - ARTLAND DRAGONS 12.12.2020 | 20 UHR | PAUL HORN-ARENA

Punkte Feldwürfe gesamt

Foulspiele

TICKETS Es werden keine Zuschauer zugelassen


THE NXT EVOLUTION OF BASKETBALL

Backed by more tech, more research and more time on the court than ever, the Evo NXT isn’t just built for today’s game – it’s built for where the game goes next.

@wilsonbasketball

@wilsonbasktball

LEARN MORE AT WILSON.COM

facebook.com/wilsonbasketball

20-1128_EMEA_Barmer_League_Evo_NXT_Print_FNL.indd 4

9/2/20 10:06 AM

Facility Management Sanitär- und Heizung Gebäudereinigung Garten- und Landschaftsbau Zeitarbeit Schädlingsbekämpfung Winterdienst

SCO Gebäudereinigungs GmbH Fabrikstraße 26 D-73207 Plochingen

Die SCO Group ist Ihr Multidienstleister im Bereich Infrastrukturelles Gebäudemanagement

SCO Gebäudereinigungs GmbH Düsseldorfer Straße 6 D-72072 Tübingen

www.scogmbh.de

Tel.: (0 71 53) 610 36-0 Fax: (0 71 53) 610 36-145 E-Mail: info@scogmbh.de Niederlassung:

Tel.: (0 70 71) 9 90 46-23 Fax: (0 70 71) 9 90 46-25 E-Mail: info@scogmbh.de


CLUBPARTNER | TIGERS TÜBINGEN VIELEN DANK FÜR SO VIEL

TIGERLIEBE!

PREMIUM-PARTNER:

Stadtwerke Tübingen GmbH, Immobilien Merz GmbH, GMG GmbH & Co. KG

SENIOR-PARTNER:

ZELTWANGER Maschinenbau GmbH, Betriebseinrichtungen MS e.K., Brillinger GmbH & Co. KG, Hofmeister Dienstleistungs GmbH, Kreissparkasse Tübingen, Löffler Orthopädieschuhtechnik GbR, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

TOP-PARTNER:

32 gesunde Zähne, Antenne Radio GmbH & CO. KG, AOK Die Gesundheitskasse Neckar-Alb, Auto Bebion Magstadt GmbH, Autohaus Lindenschmid GmbH, Berner Torantriebe KG, CureVac, dataTec AG, DINKEL GmbH & Co. KG, Dr. Kroll&Partner, F.K. SYSTEMBAU GmbH, Franz Tress GmbH & Co. KG, Gerhard Rösch GmbH, iPoint-systems GmbH, isepos GmbH, Kronenbrauerei Alfred Schimpf GmbH, Menumobil, Mey Generalbau GmbH, OCC, Reutlinger General-Anzeiger

Verlags GmbH & Co. KG, RWT Reutlingen Wirtschaftstreuhand GmbH, S.C.O. Gebäudereinigungs GmbH, Sautter GmbH, Uwe Förster Catering, Volksbank Tübingen, W&W Modern Media GbR, wabra GmbH, ZKT Tübingen gGmbH, Macron, Mauer Unternehmensberatung GmbH, KUON GmbH & Co. KG, PATAVO GmbH, bbg bitbase group GmbH

BUSINESS-PARTNER:

arcus Dentaltechnik GmbH, BARMER, Bestattungen Gommel, BW-Bank Tübingen, Domino´s Pizza, Eiszeit Quell, Gulde-Druck GmbH & Co. KG, Hotel Krone, Intersport Räpple GmbH, KADOYA, Metzgerei Truffner, Michael Reibold Gärtner & Floristmeister, Natursteine Rongen GmbH & Co KG, Osiander, Peetz-Bedachungen GmbH, Bella Roma, Schwäbisches Tagblatt GmbH, SIGNS Werbung GmbH & Co. KG, sMail | GEA Post-Service GmbH, Steuerberater Baudermann & Kulcke, Texfloc.de, Walz Steuerungstechnik, Wein-Bauer, Weptronic GmbH, Karosserie Möhrle, UKT, Elektro Dessecker

CLUB-PARTNER:

BORGWARE GmbH, Elektro Betz GmbH, Fildorado, Frauenklinik Tübingen, Friseur Damianos, Fritz Schreiner GmbH, Geimeinschaftspraxis für Brustdiagnostik, Il Centro GmbH, K-Active Europe GmbH, Krokodil, Oskar Zeeb GmbH, Schramm Schlosserrei GmbH, Sicherheitsdienst BE SAVE, Weinhaus Beck, Hahn-Reisen


Raubtiere müssen zusammenhalten!

Mössingen • Balingen • Rottenburg 07473/26609

07433/276671

07472/26453

TIGERS SPIELE IM LIVE STREAM Sie können alle Tigers Spiele auch online verfolgen: sportdeutschland.tv/barmer2-basketball-bundesliga

IMPRESSUM Herausgeber ProBasket Tübingen AG Redaktion Tobias Fischer | Roland Steck | Jascha Maus Bilder www.fabianlaemmle.de | Pressefoto Ulmer | Sebastian Heger | Andreas Duerst / Studio 301 | Sylvia Funk Gestaltung Fabian Lämmle Photo & Gestaltung | www.fabianlaemmle.de Druck Gulde Druck | Hechinger Str. 264 | 72072 Tübingen


www.gmgcolor.com

Welche Farbe? Genau die Richtige. Die Farbmanagement-Lösungen von GMG stellen sicher, dass bei Druckerzeugnissen genau die Farbe zu sehen ist, die vom Auftraggeber gewünscht wird. Mit diesem Know-how ist GMG

seit 35 Jahren weltweit führend. Heute produzieren die erfolgreichsten Unternehmen rund um den Globus ihre Anzeigen, Publikationen oder Verpackungen mit Software von GMG.