Issuu on Google+

Edles Material: Edler Stoff und sanfte Formen: Die Lounge-Ecke bildet hier den Ruhepol und bietet viel Platz zum Entspannen. Foto: Global

Lounge-Sofa:

Fließende Formen:

Von Loungesofas heißt es generell, sie benötigten viel Platz. „DOMINO“ kann jedoch problemlos auch in kleineren Räumen wie einem Jugendstil-Wohnzimmer platziert werden. Foto: Zanotta

Amorphe, fließende Formen laden ein, sich in verschiedensten Sitz- und Liegepositionen zu entspannen. Das Spiel mit den Vertikalen reicht bis zum Boden: Weich gepolsterte Matten machen selbst diese Fläche zum Teil des Möbels. Foto: Lava /Cor

Klare Drehung: Die klare Form unterstreicht jedes moderne Interieur und sticht als Highlight innerhalb der Küchen-, Café- oder Loungeeinrichtung hervor. Foto: Peel Club/Varier

Kühle Sachlichkeit:

Strukturspiel: Der Fantasie auf der Spur: durch den Wechsel von Florhöhe und Farbe entsteht ein subtiles Strukturspiel auf der Oberfläche Foto: Ponte / Rolf Benz

Wenn Gegensätze sich nicht nur anziehen sondern harmonisch perfekt verbinden dann ist das Resultat ein Meisterstück: das neue Sofaprogramm „522“ vereint die kühle Sachlichkeit verchromten Stahls mit höchstem Sitzkomfort. Foto: 522 / Rolf Benz HN 12-2008/01-2009

5


Wohnstil lila + silber:Wohnstil lila + silber