Issuu on Google+

urban — easy

Gepida · Reptila 900 Produktgruppenzugehörigkeit Easy Pedelec K-Faktor 5 City-Komfort Pedelec K-Faktor 3 Tour Pedelec K-Faktor 3

testsiegel

46

fahrzeuge im test

gu t

2011 märz

Fazit  Komfortabler Tiefeinsteiger, der mit kräftigem Yamaha Antrieb die täglichen Besorgungen zum sorglosen Vergnügen werden lässt. »Gut« durchdacht.

Das Gepida Reptila 900 ist ein klassischer Tiefeinsteiger und glänzt ansprechend. Neuerdings bietet die ungarische Firma für ihre Rahmen eine lebenslange Garantie an. Das einfach zu bedienende LED Display und der gut ansprechende Yamaha Antrieb im Tretlager machen die täglichen Besorgungen und kleinen Ausflüge zum sorglosen Vergnügen. Besonders stark ist der Motor bei Anstiegen (U-Faktor 1,1) und seine Ansteuerung ist direkt und wird sanft abgeriegelt. Da der Akku hinter der Sattelstütze sitzt, ist das Rad gut ausbalanciert. Außerdem sorgt die Querstrebe über dem Tretlager für einen guten Griff, sollte man das knapp 25 kg Pedelec mal tragen müssen.

Man sitzt aufrecht, die Hände ruhen angenehm auf dem breiten, geschwungenen Lenker, den man unkompliziert per Schnellverschluss anpassen kann. Die Federung dieses Rades sorgt für Komfort, auch wenn sie sensibler ansprechen könnte. Die Einsteiger Schaltung liess unsere Testfahrer während der Testfahrten nicht im Stich während die Bremsen nachebessert werden mussten bevor sie der Norm standt hielten. Der solide Yamaha Antrieb und die letztlich durchdachte Ausstattung gepaart mit gemäßigten Werten sorgen für das Testurteil »Gut« in der Easy Kategorie. In der Stadt liegt man mit diesem blumigen Maschinchen sicher richtig.

besonderheiten + hohe Zuladung + direkte Motoransteuerung per Kraftsensor + sanftes Abriegeln an der Unterstützungsgrenze

68 ExtraEnergy.org


urban — easy

Gepida · Reptila 900

messwerte leistungsvergleich 7,6

nd

i

it

Stadt

sc ge 14,2

Stadt

0,52

Preis Baerie

Berg Stadt

te

Gewicht Komplerad

ei

0,41

Preis Komplerad

h

12,0

w

14,7

Tour

ic

gewicht Fahrzeug Batterie

Tour

Berg

re

fahrleistung stadt 18,5 km 47,1 Reichweite Ø - Geschwindigkeit 16,8 km/h 17,9 0,67 1,48 Unterstützungsfaktor

3,1

rs

g

fahrleistung berg 17,4 km 40,3 Reichweite Ø - Geschwindigkeit 20,4 km/h 23,7 1,1 1,71 Unterstützungsfaktor

Tour

te

un

Berg

10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 0

un

tz

0,69

hw

i

18,1

e gk

fahrleistung tour 41,8 km 97,6 Reichweite Ø - Geschwindigkeit 23,9 km/h 27,2 0,7 1,46 Unterstützungsfaktor

ergonomietest Akku entnehmen Eindeutige Zuordnung des Ladegeräts Akku einsetzen Befestigung auf Heckträger Tragbarkeit (Treppe hoch und runter) Auf Ladekante heben Ergonomische Anpassung Fahrmodus einstellen Fahreigenschaften mit Motor Fahreigenschaften ohne Motor Antriebslautstärke Bedienkomfort Standfestigkeit beim Abstellen Design und Optik

1,9 1,5 1,9 3,1 3,1 2,6 2,3 2,2 2,4 2,8 1,8 2,1 2,4 3,3

Die hellblaue Fläche stellt die Platzierung des Rades im Vergleich zu allen Pedelecs (S-Pedelecs) im Test dar.

24,7 kg 17,7 1,9 kg 1,3

41,4

Die dunkelblaue Fläche zeigt sein Abschneiden gegenüber seinen Konkurrenten innerhalb der Produktgruppe.

13,6

fahrraddaten max. Zuladung  125 kg antrieb  250 W Yamaha Tretlagermotor Sensorart Drehmomentsensor batterie  212 Wh Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar Batterieladestandsanzeige genau rahmen  26" Aluminium 6061 grössen D 44 / 49 cm gabel  RST Sofi T8 Federgabel, einstellbar schaltung  Shimano Inter 8-Gang Nabenschaltung, Drehgriff bremsen v/h Shimano V-Brakes laufräder v/h Rodi Scorpion Hohlkammerfelge v Shimano 3N20

Olimpia Bicycle LTD. Ostorhogy Straße 4 · 1164 Budapest · Ungarn

Telefon  0036 1400 6065 Fax  0036 1402 0084

laufräder Nabendynamo h Shimano Inter bereifung  Schwalbe Roadcruiser 47-559, Reflexionsstreifen beleuchtung v B&m Fly ICS h B&m Toplight Flat, Nabendynamo extras  LED Anzeige, 3 Unterstützungsstufen, Post Moderne Feder sattelstütze, Alu Hinterbauständer, werkzeuglos verst. Vor bau, ergon. Griffe, Alu-Gepäckträger

Preis Komplettfahrzeug  1.890 € Preis Ersatzbatterie  599 € Mail info@gepida.de Web www.gepida.de

links  Florale Muster sind das Thema des Gepida Reptila 900 – nicht nur im Logo auf dem Rahmen, sondern auch als Abdruck auf den Handballen der Nutzer nach einer längeren Ausfahrt. · Rechts  Der Yamaha Tretlagerantrieb ist recht unscheinbar integriert und verrichtet seinen Dienst ohne viel Aufsehen. Kein Wunder, Yamaha baut nun schon seit 19 Jahren erfolgreich Tretlagerantriebe für Fahrräder. ExtraEnergy.org 69


GEPIDA Reptila 900 - Test vélo électrique 2011