Page 51

Last but not least ... Nun sind wir am Ende eines weiteren kleinen Schrittes auf dem Erdchartaweg Amberg-Sulzbach angelangt. Vieles hat sich ereignet, entwickelt, verändert und gewandelt - passend zu dem seit Jahrtausenden vorausgesagtem großen Zeitenwandel am 21.12. 2012.

Nun haben wir global diesen sagenumworbenen Termin überlebt und 2013 schreitet in schnellen Schritten voran. Was wird das Jahr 2013 mit sich bringen? Hat sich wirklich etwas verändert, und wenn ja, was? Unsere Hoffnung ist, dass tatsächlich Wandlungen stattfinden werden. Es ist der Wunsch und die Hoffnung einer weltweiten Bewusstseinsentwicklung, einer Erkenntnis der Menschheit für den Umgang und die Verantwortung füreinander, für die Erde und alles Leben auf ihr. Von daher schreiten wir mit Elan ins Jahr 2013 und werden mit Mut und Vertrauen unseren Weg langsam aber sicher weitergehen. Begleitet von der Lust auf mehr Leichtigkeit, Freude und Zuversicht für eine lebenswerte Zukunft.

Wir wünschen allen viel Freude auf dem weiteren Weg, bis wir uns 2013/2014 mit neuen Berichten, Ereignissen, Ideen und Informationen wieder sehen werden – in VITAS 2 – bis dahin gutes Gelingen bei der Umsetzung der Vision einer gerechten, nachhaltigen und friedlichen Weltgesellschaft .

Mit den besten Wünschen

Ihr/Euer Erdchartaweg-Team

Für Fragen, Rückmeldungen, Ideen, Unterstützung und Menschen mit oder ohne Projekte sind wir erreichbar unter: info@erdchartaweg-as.de und über die Homepage: www.erdchartaweg-as.de Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, können Sie auf unser Spendenkonto überweisen: Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG Konto - Nr: 920169 BLZ 752 617 00

v i t a s ausgabe 1 | 2013

51

Infomagazin zum Erdchartaweg Amberg-Sulzbach  

Beiträge und Vorstellung der Vereinmitglieder

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you