Page 72

Weiterbildung für Politik

Kundennutzen Politikerinnen und Politiker, Mitarbeitende von Public-Affairs-Abteilungen, Verbänden, Verwaltungen und NGOs können sich mit einer Kursteilnahme empfehlen für • • •

öffentliche Ämter Sitze in Kommissionen Führungsfunktionen (in der Partei)

Eine Kursteilnahme ermöglicht Ihnen den Erwerb folgender Kompetenzen:

9. Durchführung

• • •

sattelfestes Argumentieren in themen­ übergreifenden Politikbereichen professionelle Führung zielgerichtetes Argumentieren sowie Meinungsdurchsetzung

Kursziel • • Anbieter: ES-HSG – Executive School of Management, Technology and Law Daten: 16.02.2017–24.11.2017 Gesamtdauer: 15 Tage Bewerbungsschluss: 27.01.2017 Veranstaltungsorte: St.Gallen / Zürich / Bern, Schweiz Preis: CHF 9300.– Einzelmodul: CHF 3400.– Unterrichtssprache: Deutsch ECTS: 11 Kontakt: Tobias Trütsch Holzstrasse 15, 9010 St.Gallen T | +41 (0)71 224 75 14 E | tobias.truetsch@unisg.ch www.es.unisg.ch/wfp 72 | Executive Education

• • •

Vermittlung von Kenntnissen der ökonomischen Gesamtzusammenhänge sowie der Wirtschaftspolitik Förderung der Fähigkeit zu vernetztem Denken in politischen Fragestellungen Vermittlung von Kenntnissen über (Mit­ arbeiter-)Führung und Schulung unter­ nehmerischen Denkens Förderung der Kommunikationsfähigkeiten Erweiterung des politischen Netzwerks

Studienaufbau Der Programminhalt des Kurses folgt den Prinzipien der Überparteilichkeit, der Unabhängigkeit und der Professionalität. Flexibilität Der Kurs ist berufsbegleitend konzipiert und modular aufgebaut. Das Kontaktstudium (15 Tage) findet innerhalb eines Jahres in sechs

Blöcken statt (grundsätzlich von Donnerstagmorgen bis Samstagmittag). Es besteht die Möglichkeit, den Besuch der Module auf zwei Jahre aufzuteilen. Der Kurseinstieg ist per rollendem Einstieg zu Beginn eines jeden Moduls möglich. Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Economics St.Gallen, 16.–18.2.17 und 20.–22.4.17 Politökonomische Grundlagen und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge: • • • • • • •

Ordnungspolitik Wirtschaftspolitik Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen WTO/Freihandel SwissSim (Volkswirtschaftliches Simula­ tionsmodell) Standortpolitik Arbeitsmarktökonomie

• • • • • • • • •

Kommunikationstraining Krisenbewältigung Kampagnenarbeit Medienschulung Politische Werbung Rhetorik-Strategien Issue-Management Web 2.0 für den Wahlkampf Medienrecht

Abschluss Um das Weiterbildungszertifikat (Certificate of Advanced Studies CAS) «Weiterbildung für Politik (WfP-HSG)» zu erlangen, müssen alle drei Module absolviert sowie eine Zertifikatsarbeit abgegeben werden. Das Zertifikat umfasst 11 ECTS-Punkte. Einzelmodule Die Module können – nach Verfügbarkeit der Plätze – auch einzeln gebucht werden. Der Preis für ein Einzelmodul beträgt CHF 3'400.–

Leadership

Voraussetzungen

Zürich, 22.–24.6.17 und 24.–26.8.17 Führung und Management, politisch-strategische Führung:

Es sind keine Voraussetzungen nötig.

• • • • • • • •

Entscheidungsfindung Selbstmanagement Corporate Governance Public Management Organisationale Energie Rekrutierungsprozesse Politische Verhandlungsführung Strategisches Management

Communication Bern, 28.–30.9.17 und 23.–24.11.17 Medienarbeit und Krisenkommunikation:

Teilnehmende Der Zertifikatskurs ist ausgerichtet auf amtierende und künftige Politikerinnen und Politiker sowie Personen, die in ihrer täglichen Arbeit mit der Politik konfrontiert sind: • •

Politikerinnen und Politiker auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene sowie «High Potentials» Mitarbeitende von Public-Affairs-Abteilungen, Verbänden, Verwaltungen und NGOs

Gesamtprogramm Weiterbildung Universität St.Gallen 2017  

Wir laden Sie herzlich ein, sich im vorliegenden Gesamtprogramm über die neuesten Entwicklungen und Weiterbildungsangebote der Universität...

Gesamtprogramm Weiterbildung Universität St.Gallen 2017  

Wir laden Sie herzlich ein, sich im vorliegenden Gesamtprogramm über die neuesten Entwicklungen und Weiterbildungsangebote der Universität...

Advertisement