Issuu on Google+

Pflegevereine jeweils für zwei Wochen im Haushalt des Klienten.

SENIOR SERVICE Das Vermittlungsunternehmen bietet eine 24-Stunden Betreuung an. In der Regel tritt die Pflegekraft binnen drei Tagen beim Klienten ihren Dienst an. Pflegepersonal: deutschsprachige diplomierte Krankenschwestern und Pflegehelfer aus der Slowakei. Dienstleistungsangebote: 24-Stunden Pflege zu Hause. Urlaubsbegleitung mit oder ohne Angehörige, Unterstützung bei staatlichen Förderungen und Behörden. Während der Vertragszeit (drei Monate) besteht bei Bedarf die Möglichkeit, kostenlos eine Pflegekraft auszuwechseln. Der Austausch ist innerhalb von ein paar Tagen möglich. Die erste Anreise zum

Pflichten der Gastgeberfamilie: es ist für ausreichenden Schlaf und Erholungsphasen der Pflegekraft, angepasst an den Tagesrhythmus des Klienten, zu sorgen.

Klienten wird von Senior Service organisiert. Eine Kündigung ist jederzeit möglich (frühzeitig genug, damit die Betreuerin ihre Heimreise organisieren kann). Leistungen des Pflegepersonals: individuelle Betreuung und Pflege des Klienten (Körperhygiene, Ankleiden, Verabreichung der Mahlzeiten etc.), Mobilisierung des Klienten, Physiotherapie nach Anleitung von Therapeuten bzw. Arzt, soziale Betreuung (Spiele etc.), Begleitung (z.B. Arzt, zu Freunden etc.), Haushaltsführung (Einkaufen, Kochen, Pflege der Wäsche etc.), Versorgung des Haustieres, nach Absprache kleinere Gartenarbeiten. Aufenthaltscharakter: das Pflegepersonal bleibt

Pflege 24.at Vermittlung einer 24-Stunden Betreuung mit Pflegekräften aus Polen. Pflegepersonal: Krankenschwestern und Altenpflegerinnen. Es wird zwischen reiner Betreuung und Pflege unterschieden. Die Pflegekräfte verstehen wenig bis gut Deutsch. Dienstleistungsangebote: 24-Stunden Hilfskraft: übernimmt die Haushaltsführung (Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen und Bügeln, Reinigen der Wohnung etc.), kümmert sich um das Haustier und den Garten. 24-Stunden Betreuungskraft: neben den Leistungen der Haushaltsführung (wie die Hilfskraft) werden einfache pflegerische Leistungen übernommen wie z.B.: Untersützung und Hilfestellung bei der Körper- und Hygienepflege, beim An- und Ausziehen der Kleidung, bereitet die Mahlzeiten mundgerecht zu, sorgt für die

Unterkunft und Verpflegung: die Kosten sind von der Gastgeberfamilie/Klienten zu übernehmen. Für die Pflegekräfte ist ein möbliertes Zimmer bereitzustellen, außerdem muss die Mitbenützung des Badezimmers gewährleistet sein.

drei Monate abgeschlossen. Bei Vertragsabschluss ist eine Vermittlungsgebühr zu bezahlen. Fahrtkosten: betragen je nach Entferung zwischen € 20,- und € 90,für die Hin- und Rückfahrt. Die Reisekosten sind nach jedem Turnuswechsel direkt der Pflegeperson zu übergeben.

Kontaktadressen für weitere Informationen, Antragstellung und Kosten:

Kosten: die monatlichen Kosten betragen zwischen € 1.120,- und € 1.820,-. Der genaue Betrag ist abhängig von der Qualifikation der angeforderten Pflegeperson und dem Pflegeausmaß. Die Vertragsdauer wird auf

regelmäßige Einnahme der Medikamente und kümmert sich um weitere anfallende, leichte Pflegetätigkeiten. 24-Stunden Pflegekraft: sie übernimmt die gleichen Hilfestellungen und Leistungen im Haushalt wie die Betreuungskraft, übernimmt zusätzlich weitergehende pflegerische Leistungen wie z.B.: bei Bedarf Wechseln der Inkontinenzeinlagen,Umlagerung bei Bettlägrigkeit etc. Aufenthaltscharakter: in der Regel wechseln die Pflegeund Betreuungskräfte im 2-monatigen Turnus. Pflichten der Gastgeberfamilie: die Verpflegung und Unterkunft wird zur Gänze von der Gastgeberfamilie/Klienten übernommen. Der Pflegekraft ist ein möbliertes Zimmer sowie die Benützung des Badezimmers zur Verfügung zu stellen. Pro Woche hat das Personal Anspruch auf mindestens 1 Tag Freizeit. Die Aufteilung des Erholungstages kann individuell mit der Pflegekraft abgesprochen werden.

239

SENIOR SERVICE Marta Kopka (Geschäftsführerin) Mo - Fr 8.30-17 Uhr Tel.& Fax: 01/6624 887 Mobil: 0699/1142 1242 Email: marta.kopka@seniorservice.at Internet: www. seniorservice.at

Kosten: je nach Anforderung des Personals betragen die Kosten zwischen € 1.000,- und € 1.800,-. Vermittlungsgebühr: einmalig € 650,-. Sollten Sie auf Wunsch eine vorherige Begutachtung vor Ort für die Auswahl der Pflegekraft wünschen, sind € 650,- zu bezahlen. Fahrtkosten: für die Hin- und Rückreise fallen jeweils ca. € 70,- an.

Kontaktadressen für weitere Informationen und Kosten: Europa-Vertriebs-Büro Bernd Sobick Untere Straße 61-77 D-41068 Mönchengladbach Tel.: ++49(0)2161/56 29 538 Fax: ++49(0)2161/83 27 53 Email: info@pflege24.at nternet: www.pflege24.at


15_pdfsam_A92017_bogen_15