Issuu on Google+

2013

REISEMOBIL | CARAVAN | ZUBEHÖR | REISEN | FREIZEIT

Februar 2013 Deutschland 3,50 €

M AG A Z I N

Ausgabe Nr. 79

Österreich 4,00 € · Schweiz 7,00 CHF Frankreich 4,75 € · Benelux 4,15 € Spanien 4,75 € · Italien 4,75 € Finnland 5,50 € · Schweden 51,00 SEK Norwegen 51,00 NOK · England 2,80 £ Dänemark 40,00 DKK 01 /20 13

… n a ch Bunde

M AG A Z I N

sl ä n d e

4 197234 703503

Y

02

02

rn s o rt ie

Mehr als

1.500 aktuelle Angebot e

GROSSE MESSEVORSCHAU: 55 NEUHEITEN AUF 28 SEITEN

Immer mit dabei im:

Y

REISEMOBIL | PROFI-CHECK

Y

CARAVAN | PROFI-CHECK

Reisemo bil Caravan e & s

Carthago C-Tourer I 142 QB PHOENIX

HYMER

TERRACAMPER

LMC Maestro 570 D BÜRSTNER

EURA MOBIL

Y

Y REISEN & ERLEBEN | NATIONAL

In Mecklenburg

ZUBEHÖR & PRAXIS | DREI GROSSE SPECIALS

Y

REISEN & ERLEBEN

Y

KURZ-TRIP

48 Stunden Metz Y

Nachrüstung: LED Tagfahrlicht

Kaufberatung: Reisemobil & Caravan

Fahrwerkstechnik 1. Teil: Federungen

REISE INTERNATIONAL

Neuseeland · Teil 2 Foto: F1online/Thinkstock

r


T-Line Garage M Magnifico

T-Line XL M Magnifico

Handarbeit aus der Toskana

EM

6

Y

L

6 YEARS

E

A

S

W

A RR N

T

A

Ab € 57.550,00

E

E

ST

E

Klima Plus Paket Rückfahrkamera mit 7’’-Monitor. Sonnendach OPEN SKY mit Verdunklungsrollo und Fliegengitter, Aufbautür mit doppelter Sicherung und Zentralverriegelung Dachreling in exklusivem Design REM XT Trivalenter Kühlschrank 160 L Halterung für LCD Flachbildschirm C TION SY EXPS mit 6 Jahren Dichtigkeitsgarantie PROT

• • • • • • • •

E

Wünschen Sie sich ein Wohnmobil mit exklusivem Ambiente und modernem Design? Wünschen Sie sich zuverlässige Technik? Wünschen Sie sich eine komplette Ausstattung, in dauerhafter Schönheit und Qualität, mit maximalem Komfort? Dann wünschen Sie sich einen Magnifico!

K A G

HALL 3 STAND A74 HALL 5 STAND C74

Freiheit zum Reisen Besuchen Sie Ihren ROLLER TEAM - Vertragshändler und lassen Sie sich die Modellpalette mit Fotos, technischen Daten, 360° Panorama Aufnahmen und Videos auf www.rollerteam.it zeigen.


EDITORIAL | FEBRUAR 2013

Führerschein mit Ablaufdatum

A

b 2013 wird der neue EU-Führerschein in allen Mitgliedsstaaten eingeführt und alle FührerscheinBesitzer in der EU können sich dann mit einem einheitlichen Führerschein ausweisen. Der neue EU-Führerschein im Scheckkartenformat soll mehr Übersichtlichkeit und einen erhöhten Schutz vor Fälschungen bieten, sowie den Führerscheintourismus innerhalb der EU unterbinden. Alle vor dem 19. Januar 2013 ausgehändigten Führerscheine bleiben nach Angaben des ADAC bis zum 18. Januar 2033 gültig, bevor sie getauscht werden müssen. Sinn des Umtausches nach 15 Jahren ist insbesondere die Aktualisierung von Namen und Lichtbild. Zusätzliche regelmäßige ärztliche Untersuchungen oder sonstige Prüfungen sind damit wie bisher nicht verbunden, werden aber, nach Schätzungen von Fachleuten, für ältere Führerscheininhaber kommen. Auf den ersten Blick sehen die neuen und die alten EU-Kartenführerscheine fast identisch aus. Auf der Rückseite sind jetzt allerdings alle 15 EU-weiten, einheitlichen Fahrerlaubnisklassen, inklusive der neuen Zweiradklassen AM und A2, sowie zwei nationale Klassen (L und T für landwirt- oder forstwirtschaftliche Zug-/ Arbeitsmaschinen) aufgelistet. Außerdem ist jeder Führerschein mit einem Ablaufdatum versehen. Beim PkwFührerschein der Klasse B (Mindestalter 18 Jahre oder 17 Jahre bei begleitetem Fahren) vereinfacht die neue Regelung die Bestimmungen für Gespanne. Jetzt dürfen bei Anhängern mit mehr als 750 Kilogramm zulässiger Gesamtmasse (zGM) grundsätzlich Zugkombinationen bis 3,5 Tonnen (t) gefahren werden – das heißt, die zGM des Zugwagens und des Trailers werden einfach addiert. Die Stütz- und Aufliegelasten bleiben unberücksichtigt. Bislang durfte die zGM des Anhängers nicht gleich oder größer sein als das Leergewicht des ziehenden Fahrzeugs. Wer größere Anhänger wie Caravans oder geräumige Pferdetransporter an den Haken hängen will, muss sich zum Führerschein der Klasse B die neue Schlüsselzahl 96 eintragen lassen. Damit dürfen Zugkombinationen von mehr als 3,5 bis maximal 4,25 t zGM gefahren werden. Voraussetzung hierfür ist eine theoretische und praktische Fahrschulung von mindestens sieben Stunden, jedoch keine separate Prüfung. Für schwere Anhänger bis 3,5 t zGM ist wie bisher ein Führerschein der Klasse BE Voraussetzung. Wer darüber hinaus Anhänger über 3,5 t mit einem Zugfahrzeug der Klasse B ziehen will, benötigt die Fahrerlaubnisklasse C1E. Hier darf die zGM der Kombination zwölf Tonnen nicht überschreiten. Für den Anhängerbetrieb sämtlicher Gespanne ist natürlich nach wie vor die im Kfz-Brief vermerkte, technisch zulässige Anhängelast des Autos verbindlich. Die neue Klasse AM (Mindestalter 16 Jahre) umfasst zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge (Quads), jeweils mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h und 50 Kubikzentimetern Hubraum beziehungsweise 4 kW/ 5,4 PS Leistung. Na, alles klar? Und dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der Neuregelungen …. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen, wie immer an dieser Stelle, das kleine Quäntchen Glück!

Wohnmobil-Spezialversicherung Neuwert 50.000,– Euro Normal-Tarif Haftpflicht und VK 500,– SB, SF 10 GFK-Dach 367,15 Euro Neuwert 80.000,– Euro Normal-Tarif Haftpflicht und VK 500,– SB, SF 10 GFK-Dach 480,55 Euro Neuwert 120.000,– Euro Normal-Tarif Haftpflicht und VK 500,– SB, SF 10 GFK-Dach 631,75 Euro Wohnmobil Inhaltsversicherung gilt in Europa, Afrika und Asien. Fahrräder, Laptop und mobile Navigationssysteme sind in der Inhaltsversicherung mitversichert.

Neu: 20% Rabatt bei GFK-Dach in der Kasko Lassen Sie sich unverbindlich einen Versicherungsvorschlag unterbreiten!

Jahn und Partner

Versicherungs und Finanzdienstleistungen

Postfach 1255 · 86407 Mering Tel. +49 8233/3809-0 Fax +49 8233/3809-18 www.womo-versicherung.de jup@jahnupartner.de

_

g_ 3_KUGA_Katalog_13 19.07.12 11:50 Seite 1

®

2013

KUGA-RORO

www.usa-verschiffung.de

DER NORDEN:

DER OSTEN:

ISLAND NORWEGEN-SCHWEDEN MIT HURTIGRUTEN LONDON-SCHOTTLAND-IRLAND

UKRAINE-RUSSLAND „DIE DONAU“-RUMÄNIEN „AN DIE QUELLE DER ELBE“ BÖHMEN-MÄHREN-SLOWAKEI BALTIKUM MIT ST. PETERSBURG POLEN-MASUREN-KÖNIGSBERG

DER WESTEN:

ELSASS FRANKREICH

zurück! Wieder DER SÜDEN:

TUNESIEN MAROKKO ROM-SIZILIEN TOSKANA-ROM „MARE ADRIATICO“ DAS HERZ SPANIENS GRIECHISCHE INSELN GRICHENLAND-TÜRKEI SLOWENIEN-KROATIEN GRIECHENLAND MIT KORFU

Fordern Sie unseren Katalog 2013 an!

STÄDTEREISEN • FLUG UND VERSCHIFFUNG: SÜDAMERIKA NEU SCHNUPPERTOUR: POLEN NEU • SIBIRIEN-MONGOLEI NEU S ILVERSTERTOUREN • F LUG UND M IETMOBIL : S ÜDAFRIKA

KUGA TOURS ®

KUGA GmbH® Geschäftsführer Olaf Gafert

Matthias Kohlmeier, Herausgeber

Campingreisen

Pörbitscher Hang 21 D-95326 Kulmbach E-Mail: info@kuga-tours.de

Telefon:+49-(0)92 21-8 41 10 Telefon:+49-(0)7 00-5 84 28 68 77 Telefon:+49-(0)1 72-3 54 34 95

Telefax: Internet:

+49-(0)92 21-8 41 30 www.kuga-tours.de www.usa-verschiffung.de

KUGA TOURS Campingreisen Telefon/Fon: +49 (0)9221–8 41 10 Telefax: +49 (0)9221– 8 41 30 E-Mail: info@kuga-tours.de www.kuga-tours.de www.camp-challenge.de www.usa-verschiffung.de


Y INHALTSVERZEICHNIS | FEBRUAR 2013

80

Carthago C-Tourer I 142 QB 18

100

Im Herzen von Lothringen

Y AKTUELL

Natur pur auf der Südinsel 8

Carthagos Umzug, neue Chassis-Halle bei LMC und T.E.C., Niesmann + Bischoff in den Niederlanden ausgezeichnet, 50 Jahre Truma, Kunst auf der CMT, Stefan Kölle verläßt Concorde, Caravaningmarkt gibt nach, 30 Jahre Dethleffs, Buch, Link, Apps und mehr

Y REISEN & ERLEBEN

14

Naturparke 2013, elektronische Maut in Portugal, Arterhof, Burgstaller, der Odenwald, Vogelbeobachtung in Schweden, 13. Grünkohltreffen und das erste Museum für Menschenrechte

18

Kelten, Attila und Karl der Grosse, der der Drache Graoully, Tables de Rabelais, Gottes Laterne und 13.000 Projektore, Pompidou der Zweite, Tempelritter und das Deutsche Tor

DEUTSCHLAND | MECKLENBURG

Wer hat das Baden erfunden?

26

Der allererste offizielle Badegast, Klaus Störtebecker, die Hanse und die Pest, die weiße Stadt am Meer, grüne Tunnel, Gespensterwald, Bodden, Usedom und natürlich Rügen

4

STELLPLÄTZE

Stellplatz-Meldungen

48

Messen | Kultur | Events | Sport

50

80

Besitzt der Integrierte Einsteiger alle Carthago-typischen Merkmale und überzeugt das Leichbaukonzept auf Fiat seine Klientel? Wie macht sich der in Slowenien produzierte C-Tourer mit Heckquerbett und gutem Raumgefühl in der Praxis? Uns interessiert natürlich auch, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt?

DAUERTEST

La Strada Avanti EB

VERANSTALTUNGSKALENDER

Terminvorschau

Y REISEMOBIL & CARAVAN PROFI-CHECK REISEMOBIL

Carthago C-Tourer I 142 QB

La Stradas Neuer Das Interieur auf dem Prüfstand

88

PROFI-CHECK CARAVAN

LMC Maestro 570 D

Y CMT 2013

48 STUNDEN | METZ

Im Herzen von Lothringen

Delphine, Green Lip Mussels, Monsterköpfe und Farnwald, Pelzrobben, Gletscher, Fjorde, der Goldrausch, leckeres Opossum und traumhafte Panoramen, das ist die Südinsel.

38

30.000 Reisemobile, Bad Arolsen vergrößert, Oberhof geschlossen, neue Stellplätze in Andernach und Güstrow

MELDUNGEN

Tourismus aktuell

LED-Tagfahrlicht am Reisemobil

INTERNATIONAL | NEUSEELAND TEIL 2

MELDUNGEN & KÖPFE

Meldungen & Köpfe

Teil 2

VORSCHAU

CMT Messevorschau

52

La Strada, Carthago, Jehnert, SOG, Laika, Hobby, Campwerk, Bürstner, Adria, Niesmann + Bischoff, Karmann, Truma, Frankia, Challenger, Chausson, Concorde, Eura Mobil, Megasat, Linnepe, Hymer, Knaus, Rapido, Roller Team, Phoenix, Teleco, Sunlight, Waeco-Dometic, Alko, Dethleffs, Reimo, LMC, Westfalia, Ten Haaft, Behl, Knobloch, Movera, Dipa, Alde, Freeliving, Fiat, Domo, Pilote, Sterckeman, Tischer, Green Power, Terracamper, ORC, Carado, BavariaCamp, Heosolution, Bimobil, HRZ, Wanner, Morelo

92

Der aktuelle Oberklassewagen von LMC bietet serienmäßig ein GFK-Dach und eine reichhaltige Ausstattung im eleganten Ambiente. Sind das tolle Raumgefühl und der hochwertige Eindruck auch in der Praxis meisterlich? Maestro, wir bitten zum Check!

Y ZUBEHÖR & PRAXIS AKTUELLES

Neues Zubehör

98

Kleider-Boy, LCD-Batterie-Computer, Muse komplett, Telecos neue Sat-Antennen und mehr


THEMEN

38

92

Natur pur auf der Südinsel

LMC Maestro 570 D

106

26

Wer hat das Baden erfunden?

Kaufberatung

114 LED-TAGFAHRLICHT AM REISEMOBIL

Nicht zu übersehen, Teil 2

Teil 1

100

Tagfahrlicht: Die Technik, Stromaufnahme, Leuchtkraft, Nachrüstung. Alles worauf zu achten ist, Wir bringen Licht in die moderne Beleuchtung!

KAUFBERATUNG FREIZEITFAHRZEUGE

Vertrauenssache

106

Reisemobile und Caravans, neu oder gebraucht. Welches Fahrzeug für wen, für wann? Die zehn Gebote der persönlichen Kriterien und die zehn Gebote des Kaufvertrages!

FAHRWERKSTECHNIK

Sicher und komfortabel, Teil 1

Fahrwerkstechnik

114

Federungen - Stahl oder Luft? Wir informieren umfassend über den aktuellen Stand der Technik und die Einsatzmöglichkeiten in der Praxis. Welcher Hersteller bietet was?

52

SICHERHEIT

Diebstahlschutz

Johannes Holzinger sensibilisiert den Handel.

Y ZUM HEFT

Editorial Marken & Händler Vorschau Impressum Abonnement

125

3 129 134 134 136

CMT Messevorschau 5


LESERBRIEFE | MEINUNGEN

Leserbriefe Leser fragen, unsere Redaktion antwortet

Neue LiegeflächenVerordnung Hallo und guten Tag, in der April Ausgabe 2012 las ich den Artikel über die LiFläVO. Leider besitze ich diese Ausgabe nicht mehr. Daher meine Bitte: Zum TÜV-Eintrag benötige ich die Unterlagen und Informationen, die für den Aufenthalt während der Fahrt im Wohnmobil notwendig sind. Können Sie mir in diesem Fall weiter helfen? Vielen Dank im Voraus. Stephan Wolff Anmerkung der Redaktion: Unsere Meldung zum 1. April 2012: Reisen wird komfortabler – Mit Inkrafttreten der Novellierung der Liegeflächenverordnung (LiFläVO) am1. April 2012 wird das Reisen zukünftig noch komfortabler.

Profi-Check: Hobby Excellent, Ausgabe 1/2013 Hallo Herr Semper, hallo Camp24 Redaktion, danke für den Beleg – leider hat sich auf S.85 ein Fehler eingeschlichen. Der abgebildete Grundriss zeigt einen Einzelbettenwagen mit Bug-Sitzgruppe und keinen Kinderbettengrundriss. Gruß Thomas Neubert, Presse und Marketing Hobby Wohnwagenwerk Anmerkung der Redaktion: Danke Thomas Neubert, der Hinweis ist angekommen, im Layout wurden leider die Grundrisse vertauscht. Wir werden gewissenhafter arbeiten und in Zukunft ordentlicher Korrektur lesen, versprochen!

Durften die Schlafplätze im Reisemobil bisher während der Fahrt nicht genutzt werden, ist dies nach entsprechender Umrüstung jetzt möglich, sofern die Umrüstung in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist. Da ein Liegendtransport bei Krankenwagentrotz hoher Geschwindigkeiten bei entsprechender Sicherung möglich ist, darf Reisemobilen dieses Recht nicht verwehrt werden, weil Deutschland sonst gegen den europäischen Rechtsgrundsatz der Gleichbehandlung verstoßen würde, so die Richter des EuGH in Ihrer Urteilsbegründung (Az.:EU/0815/4/2011) im Sommerletzten Jahres. Ein Verbandssprecher betonte, dass die Novellierung längst überfällig sei, schließlich hätten jahrelange CrashTests kein erhöhtes Verletzungsrisikoergeben. Infos: Antragsformular unter E-Mail: post@camp24.com.

Hallo Herr Wolff, haben Sie mal auf das Datum der Meldung geschaut? Entschuldigung, aber da sind Sie, wie einige andere Leser auch, einem AprilScherz der Redaktion auf dem Leim gegangen!Die ominöse Liegeflächenverordnung LiFläVO wäre zwar in der Bürokratie Deutschlands und der EU durchaus denkbar, aber Gott sei Dank ist das (bisher) reine Fiktion.

6

Hallo liebe Redaktion, ich bin beruflich viel mit meinem Reisemobil in Deutschland und Österreich unterwegs, deshalb freue ich mich immer über Ihre aktuellen Stellplatz-News. Bis auf einen Fall (Überfüllung!) waren Ihre Ankündigungen immer korrekt und der Platz entsprach der Beschreibung. Das ist aber nicht immer so, denn in meinem Handschuhfach befinden sich zur Zeit mindestens vier »Stellplatzführer«, die sich entweder widersprechen oder mit veralteten oder unrichtigen Angaben operieren. Welcher Liste kann ich vertrauen und welcher Stellplatzführer ist immer auf dem neuesten Stand? Können Sie darüber eine Aussage machen? Hartmut Klinger, Wormersdorf

Anmerkung der Redaktion: Danke für diesen Hinweis. Wir werden uns in einer der nächsten Ausgaben einmal die auf dem Markt befindlichen Stellplatzführer genauer anschauen. Möglicherweise können wir dann eine Beurteilung abgeben.

Dauer-Test La Strada Avanti Grüß Gott aus Bayern, mit großem Interesse habe ich den ersten Teil Ihres Dauerrests in der Ausgabe 1-2013 gelesen, weil ich mich mit dem Gedanken trage, eben solch ein Mobil zu erwerben. Ich bin der Meinung, solche Tests sollte es mehr geben, sagt doch erst monatelange, intensive Nutzung in allen »Lebenslagen« wirklich etwas zur Praxis und Haltbarkeit eines Fahrzeuges aus. Rappelnde und klappernde Möbel oder praxisferne Detaillösungen wird man sicher erst nach einigen tausend Kilometer feststellen. Leider produzieren viele Magazine in der Branche ihre Vorstellungen und Tests, die dann auch noch als »ExklusivTest« oder »Premiere-Vorstellung« bezeichnet werden, vor, während oder nach den Caravan-Ausstellungen hinter den Messehallen und sind dabei kaum mehr als drei Kilometer insgesamt mit dem Mobil gefahren. Deshalb: Weiter so mit dem Praxis-Test, ich bin gespannt auf Teil 2 des La StradaDauer-Tests! Adolf Schneiderhuber, Grailling

Ihr Kontakt Leserbriefe, Mails, Kritik oder Anregungen bitte an: leserbriefe@camp24magazin.com oder an die Redaktion.


AKTUELLES | MELDUNGEN & KÖPFE

Meldungen & Köpfe Aktuelles aus der Reisemobilbranche Text Claus-Detlev Bues

Carthago zieht um

Z

ahlreiche verdutzte Autofahrer in Oberschwaben rieben sich am 26. November 2012 die Augen: Rund 60 Reisemobile der Marke Carthago rollten an diesem Tag von Ravensburg nach Aulendorf. Dahinter steckte keine Demonstration, sondern ein Umzug: Das werkseigene Verkaufszentrum des renommierten Reisemobilherstellers bezieht als erste Abteilung sein neues Domizil in Carthago-City, dem neu Rund 60 Reisemobile zogen von errichteten Werk von CarRavensburg in die Carthago- City thago in Aulendorf. � nach Aulendorf um.

LMC und T.E.C. mit neuer Chassis-Halle

A

nfang Dezember 2012 war es soweit. Bei LMC und der Schwesterfirma T.E.C. in Sassenberg wurde nach nur fünf Monaten Bauzeit eine neue Chassishalle in Betrieb genommen.

Die Hallenfläche beträgt insgesamt 1.200 Quadratmeter. In die neue Halle ziehen zusätzlich der WohnwagenChassistand und der Wohnwagen– Bodenstand mit ein, so dass in der Abteilung Zuschnitt weitere Flächen entstehen. Von Anfang an wurde die neue Chassis Halle so flexibel geplant, dass sowohl Wohnwagen als auch Reisemobile auf beiden Bändern gefahren werden können. Der Neubau der Chassis-Halle war notwendig, Architekt O. Spiekermann, Detlef Klages und Ulrich Schoppmann (Geschäftsführer LMC Caravan) und Heinz-Josef Uphoff (Bürgermeister der Stadt Sassenberg) weihten die neue Chassis Halle ein. (von links)

Niesmann+Bischoff Arto ausgezeichnet

D

er Grund für die Freude von Hubert Brandl, Geschäftsführer von Niesmann+Bischoff: Der Arto 66 F des Polcher Motorcaravan-Spezialisten ist in den Niederlanden zum »Reisemobil des Jahres 2013« gekürt worden. Dabei setzte sich der Arto, der zudem noch den Preis des »besten vollintegrierten Fahrzeugs« gewann, gegen elf weitere Modelle anderer Hersteller durch, die vorab durch eine Online-Abstimmung unter Reisemobil-Begeisterten nominiert worden waren. Abgestimmt hatten dann im Finale in Utrecht die

8

Besucher der Fachmesse Kampeer & Caravan Jaarbeurs, sowie eine Jury des niederländischen Wohnmobil-Clubs NKC, der größten Vereinigung seiner Art in Europa. Überreicht wurde die Auszeichnung durch den ehemaligen niederländischen Weltklasse-Eisschnellläufer Rintje Ritsma, selbst ein großer Wohnmobil-Fan. � (Von links nach rechts) Rintje Ritsma, Franca v. Venrooij, Cécile Rouesné (N+B), René v. Venrooij, Marretje Jelmersma (NKC)

und Michel Verhoeven vor dem Arto 66 F.

weil die neue LMC/T.E.C.-Leichtbau/ Aufbautechnologie LLT eine konstante Mindesttemperatur bei der Produktion erfordert. Selbstverständlich wurde sämtliches Equipment wie Hebebühnen, Transport-und Hebehilfen zeitgleich auf den neuesten Stand der Technik gebracht. LMC Produktionsgeschäftsführer Ulrich Schoppmann versteht die Investition von über einer halben Million Euro als klares Signal für die Zukunft in den Standort Sassenberg. Erst im letzten Geschäftsjahr wurden Hagelschutzdächer für 1,3 Millionen Euro fertiggestellt und bereits in der Sommerpause 2013 wird das nächste Großprojekt angeschoben, die Erneuerung der Dachstraße. �


MELDUNGEN & KÖPFE

Drei Fragen an … Kai Dhonau, Präsident des DCHV Interview Jörg Nullmeyer

01

HERR DHONAU, ZU ERST EINMAL HERZLICHEN GLüCKWUNSCH ZUR WAHL ALS PRäSIDENT DES HANDELSVERBANDES DCHV UND VIEL

GLüCK FüR IHRE NEUE AUFGABE. DIE CARAVANING-BRANCHE KANN AUF AUF EIN ERFOLGREICHES JAHR ZURüCKBLICKEN. WO SEHEN SIE DIE GRüNDE

FüR DEN ERFOLG? Unsere Branche bietet Produkte mit einem guten Werterhalt, die auch noch besonders viel Spaß bereiten. In Zeiten, in denen die Menschen der Stabilität des Geldes weniger vertrauen, investieren sie mehr in Sachwerte. Das wird durch niedrige Zinsen noch unterstützt. Weiterhin ist zu beobachten, dass Familien in Krisenzeiten enger zusammen rücken. Man möchte wieder gemeinsam die Freizeit verbringen und unterwegs sein. Diese Situation ist wie geschaffen für die mobile Freizeit.

02

WIE SCHäTZEN SIE DEN MARKT FüR 2013 EIN? Für das Jahr 2013 rechnen wir mit leichten Zuwächsen. Dies betrifft allerdings nur den deutschen Markt. Nach den deutlichen Steigerungen der letzten Jahre dürfte irgendwann der Gipfel erreicht sein. Im Reisemobilbereich gehen wir von einem Plus von zwei Prozent aus. Ein Grund dafür ist, dass Kastenwagen nach wie vor sehr gefragt sind. Gerade Paare nutzen die Kombination zwischen voll ausgestattetem Freizeitfahrzeug und der Alltagstauglichkeit durch die kompakten Abmessungen.

Szene Ticker GARMIN BLOCKIERT

G

armin, der weltbekannte Hersteller für Navigationsgeräte, geht neue Marketingwege. Wer einfach nur auf der Website bei der Suche nach einem Kartenupdate oder einem neuen Gerät stöbern möchte, sieht sich ausgesperrt. Erst nachdem der Surfer zustimmt, dass Cookies gespeichert werden dürfen, kann weiter auf der Seite gesurft werden. Selbst das gesetzlich vorgeschriebene Impressum bleibt gesperrt. Wie gut, dass es noch viele andere Hersteller gibt, die bereitwillig ihre Produkte anbieten ohne den Surfer zu etwas zu zwingen. �

Sperrstunde – die Garmin-Website

03

WELCHE THEMEN WERDEN AUS IHRER SICHT BEI DEN FAHRZEUGEN

darf man nur mit Cookies betreten.

IN DEN KOMMENDEN JAHREN EINE BESONDERS WICHTIGE ROLLE

SPIELEN? Ein ganz großes Themen ist der Leichtbau. Reisen in sparta-

nisch ausgestatteten Campingbussen ist für die meisten unserer Kunden kein Thema mehr. Eine gute Wärmedämmung und die damit verbundene Wintertauglichkeit sind für die meisten Camper ein Muss. Die Zubehörindustrie bietet ein breites Spektrum an Produkten für jeden Geschmack und Geldbeutel. Satellitenempfänger und Solaranlage gehören heute zum Standard des Reisemobils. Gewünscht ist trotzdem eine hohe Zuladung. Durch die neuen Führerscheinklassen und steigende Mautgebühren versuchen die Hersteller mit den Fahrzeugen unter der 3,5-Tonnen-Grenze zu bleiben. Dies ist nur durch konsequenten Leichtbau und Entwicklung neuer Werkstoffe möglich. Ein weiteres großes Thema ist die Sicherheit, gerade bei Fernreisen. Neben dem Schutz der Insassen bei einem Unfall merken Sicherheitsbewir ein wachsendes Sicherheitsbe dürfnis beim Diebstahlschutz. Hier gilt es, besonders stabile Türen zu entwickeln und dabei trotzdem das Gewicht zu senken. �

KUNST TRIFFT CARAVANING

U

nter diesem Motto werden auf der CMT in Stuttgart am 16. Januar 2013 im Rahmen eines Galaabends Bilder aus der Freizeitbranche der Künstlerin Yvonne Zimmer-Zahlbach versteigert. Der Erlös kommt der Kinderhilfsstiftung zugute. �

TANK REISEMOBIL NEUER PILOTE HäNDLER

T

ank Reisemobil in Dänsichenhagen wird ab Januar 2013 exclusiver Partner für die Pilote Group. Er führt damit die Marken Frankia, RMB, Pilote, Bavaria, Le Voyageur und Mooveo. Infos: www.tank-reisemobile.de. �

KÖLLE VERLäSST CONCORDE

D Kai Dhonau, Präsident des DCHV.

er Luxus-Reisemobilhersteller Concorde hat sich am 23. November 2012 mit sofortiger Wirkung vom Geschäftsführer Vertrieb, Stefan Kölle, getrennt. Die Vertriebsleitung hat ab 1. Januar 2013 Markus Freitag übernommen. �

9


AKTUELLES | MELDUNGEN & KÖPFE

Kundenevent 50 Jahre Truma Heizung

50

Truma feierte sein 50jähriges Geschäftsjubiläum mit Herstellern, Händlern und Kunden.

Jahre Truma Heizsysteme für Wohnwagen und Reisemobile, das ist ein Grund zum Feiern. 60 führende Hersteller, Großhändler und Importeure aus ganz Europa folgten Ende Oktober 2012 der Einladung zur Jubiläums-Kundenveranstaltung in Putzbrunn bei München. Vor 50 Jahren brachte Truma die erste offiziell anerkannte Wohnwagenheizung auf den Markt – eine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. Und die nur dank der jahrzehntelangen, erfolgreichen Zusammenarbeit

mit den Herstellern und Händlern möglich war und ist. Während der zweitägigen Veranstaltung bot Truma seinen Kunden spannende und informative Einblicke in ein Familienunternehmen mit Tradition und Zukunft. Darüber hinaus konnten die Kunden während einer Führung durch das Unternehmen in den Bereichen Produktion, Entwicklung und Service einen Blick hinter die Kulissen werfen und sich davon überzeugen, dass Truma gekonnt Tradition und Innovation verbindet. Infos: www.truma.com. �

30 Jahre Dethleffs Reisemobilbau in Isny

D

ethleffs kann sich, nachdem 2011 schon das 80-jährige Bestehen gefeiert wurde, im kommenden Jahr wieder über ein Jubiläum freuen. Seit bereits dreißig Jahren werden in Isny im Allgäu Reisemobile in Serie gebaut. Anlässlich dieses runden Geburtstags gibt es bei Dethleffs einige Sonderaktionen: Wer ab sofort ein neues Dethleffs Reisemobil kauft, bekommt das ChassisPaket, das normalerweise bis zu 2.500,– Euro kostet, für gerademal 30,– Euro dazu. Das Chassis-Paket beinhaltet je nach Fahrzeugtyp unter anderem eine Klimaanlage, einen Beifahrer-Airbag, Tempomat, elektrische und beheizbare Außenspiegel sowie je nach Modell auch ESP. Zudem erhalten die Käufer kostenlos die Dethleffs Family Card inklusive

einer Dreijahres-Langzeitgarantie auf den Aufund Ausbau dazu. Und da aller guten Dinge drei sind, legt Dethleffs noch eine Sonderfinanzierung mit einem effektiven Jahreszins ab 1,99 Prozent oben drauf. Diese Jubiläumsaktion läuft noch bis 31. März und gilt für alle Neufahrzeuge des Modelljahres 2013. Ausgenommen sind alle Sonder- und Editionsmodelle (wie Magic Edition, Summer Edition) sowie Fahrzeuge der Premiumklasse und der Baureihen Campy und New Line. �

Der Dethleffs »Pirat« war 1982 das erste Reisemobil auf Fiat Ducato-Chassis.

Europäischer Caravaningmarkt gibt nach

I

n der Saison 2011/2012 (September 2011 bis August 2012) gehen die Neuzulassungen von Caravans und Reisemobilen fast in ganz Europa zurück. Im Durchschnitt wurden 4,4 Prozent weniger neue Freizeitfahrzeuge zugelassen, als in der vorhergehenden Saison. Nur Deutschland, Österreich und die Schweiz stemmen sich gegen den Trend. Deutlich unterschiedlich zeigt sich die Entwicklung der beiden Fahrzeuggattungen Caravan und Reisemobil: Während die Reisemobilneuzulassungen mit minus 1Prozent nur gering nachgeben, sinken die Caravanneuzulassungen europaweit um deutliche 7,6 Prozent.

10

148.138 Freizeitfahrzeuge wurden von September 2011 bis August 2012 in Europa zugelassen – 4,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Davon waren 73.011 Reisemobile und 75.127 Caravans. In immerhin sieben von 15 Reisemobilmärkten konnten gegen den Trend Wachstumsraten zwischen 0,8 und 17,8 Prozent erzielt werden, angeführt von der Schweiz, Österreich und Deutschland. Den größten Rückgang verzeichneten die Reisemobilmärkte in Portugal, Italien und Slowenien. Dagegen konnte der Caravanabsatz in nur vier europäischen Märkten in der abgelaufenen Saison mit Raten zwischen 0,3 und 7,5

Prozent wachsen, allen voran erneut Österreich, die Schweiz und Deutschland. Die stärksten Einbußen mussten hier Slowenien, Portugal und Spanien hinnehmen. In absoluten Zahlen war Deutschland mit 41.352 neu zugelassenen Freizeitfahrzeugen der mit Abstand größte Caravaningmarkt, gefolgt von Großbritannien mit 28.063 und Frankreich mit 27.630 Neuzulassungen. �


Die Messe Reise + Camping in Essen wird zum Freizeit-Mekka des Ruhrgebietes.

Reise + Camping in der Messe Essen

W

enn der Winter in den Endspurt geht, lädt die Reise + Camping ein. Über 1.100 Aussteller präsentieren vom 27. Februar bis zum 3. März 2013 das passende Urlaubsziel, neue Caravans und Wohnmobile, das richtige Zubehör und das perfekte Fahrrad. Auf NRWs größter und besucherstärksten Urlaubsmesse wachsen die beiden traditionellen 27.02.ͳ 03.03. Messebereiche MESSE ESSEN »Reisen« und »Campen« noch stärker mit dem Thema »Radfahren« zusammen, und so präsentiert sich die Messe frisch und mit neuem Auftritt unter dem Titel: »Die Urlaubswelt. Reisen. Campen. Radfahren.« Internationale Reiseziele stehen bei Touristen hoch im Kurs. Den entlegeneren Ecken dieser Welt widmen sich die Sonderschau »Fernweh« und das Urlaubskino in Halle 12. Neu ist auf der Reise + Camping

die »Skandinavien Welt« – eine Informationsplattform zum Thema Urlaub in Skandinavien. Skandinavien ist ein beliebtes Ziel nicht nur für Caravan-Touristen, auch der FahrradTourismus bekommt einen immer höheren Stellenwert. Auf 3.000 Quadratmetern stellen sich Städte und Regionen vor und präsentieren ihre Angebote aus den Bereichen Kultur, Sport, Ausflug und Wellness. Parallel zur Reise + Camping findet von Donnerstag, 28. Februar bis Sonntag, 3. März wieder die beliebte Freizeitmesse »Fahrrad Essen« statt. �

INFO

Öffnungszeiten: Täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet, Eintrittspreise: Erwachsene Mi. 6,50 Euro, Do-So 8,50 Euro, ermäßigt Mi 4,50, Do-So 6,50 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei; Eltern-Kind-Ticket 10,- Euro. Infos: www.reise-camping.de

Ab in die Wüste

37409 für VW T5 bis BJ. 2009 374090 für VW T5 ab BJ. 2010

E

Daimler-Mitarbeiterinnen können an

der Frauen-Wüstenrallye »Aicha des Gazelles« in Marokko teilnehmen.

in nicht ganz alltägliches Angebot macht Daimler seinen Mitarbeiterinnen: Sie können an der Frauen-Wüstenrallye »Aicha des Gazelles« in Marokko teilnehmen. Ein Preisgeld gibt es nicht, die Rallyeeinnahmen – Sponsoren- und Startgelder – gehen an Ärzteteams, die Nomaden und Dorfbewohner im strukturschwachen Süden von Marokko versorgen. Im kommenden Jahr, vom 16. bis 30. März, findet die »Aicha des Gazelles« zum 23sten Mal statt, zum vierten Mal gehen die Daimler-Mitarbeiterinnen mit einem allradgetriebenen Mercedes-Benz Transporter Vito an den Start. �

www.reimo.com


AKTUELLES | LINK, BUCH & APP DES MONATS

LINK DES MONATS

BUCH DES MONATS

Krimi-Couch

W

interzeit ist Lesezeit. Die Webseite »KrimiCouch« (www.krimi-couch.de) ist mit über 10.000 Besuchern täglich zur Zeit eines der größten Portale zum Thema Kriminalroman im deutschsprachigen Raum. Die Webseite bietet einen umfassenden Service über Leben und Werke dieser Krimi-Autoren. Die übersichtlich aufgebaute Seite lässt keine Wünsche offen: Zur einfachen Orientierung gibt es eine Sortierung nach Autoren oder Regionen (Krimis aus Skandinavien, aus Deutschland, Österreich und der Schweiz …), prägnante Autorenporträts mit detaillierter Bibliographie, Klappentexte, Buchbeschreibungen der Verlage, Rezensionen von amazon.de. Ergänzend dazu findet man unter dem Stichwort »Themen« ein Krimi-Quiz, True Crime (mit Literatur über reale Verbrechen) oder Interviews mit KrimiAutoren. Wer Interviews als Video mag, klickt auf das TV-Logo. Auch ein monatlicher Podcast, gesprochen von Frank Glaubrecht (Synchronsprecher von Pierce Brosnan) kann aufgerufen oder per Rss-Feed abonniert werden. Natürlich ist auch ein Blog am Start. �

www.krimi-couch

.de

Der etwas andere Reisebericht – 26 Länder, 26 Menschen

E

inen etwas anderen Reisebericht hat Autor Oliver Lück in dem vorliegenden Buch skizziert. Seine Beschreibungen über 50.000 Kilometer quer durch Europa im VW T3, zusammen mit seiner Hovawart-Hündin Locke, beschreibt nur am Rand die Reise selbst, viel mehr die unterschiedlichen Charaktere, welche die beiden »Weltenbummler« unterwegs angetroffen haben. Das Buch über diese 20 Monate ist deshalb anders, als die meisten Reiseberichte, weil es hier nicht um den Weg, um die Reise selbst geht, sondern um die Menschen, die ihm auf dem Trip durch Europa begegnet sind. Gut 20 Monate hat seine Reise in dem blauen VW T3, Baujahr 1991, gedauert und dabei hat Oliver Lück so ziemlich jedes europäische Land besucht. Der Weg durch diese 26 Länder ist in Form einer kleinen Skizze in dem Buch zu finden. Zahlen markieren die Orte, an denen der Autor Lück besondere Menschen getroffen hat und ihre eigene kleine Geschichte erzählt. 26 Länder, 26 Menschen und 26 spannende Geschichten – eine echte Leseempfehlung für die kalten Wintertage. �

»Neues vom Nachbarn«,

rororo-Taschenbuch 2012, Rohwolt Verlage, Reinbek, Oliver Lück, 316 Seiten,9,99 Euro, ISBN 978-3-49962841-2.

APP DES MONATS

Outdoor-GPS mit Viewranger

V

iewranger macht aus dem Smartphone ein Outdoor-GPS. Die Anwendung bietet eine ganze Bandbreite an Funktionen für das Outdoor-Abenteuer in einer einzigen App, darunter Tracking, Navigation, Austausch von Standorten in Echtzeit, SportcomputerModus, Zugang zu Karten und downloadbare Routen für Wanderer und Radfahrer (mehr als 20.000 in Deutschland und Österreich), sowie ein kostenloses, webbasiertes Tourenorganisations- und Interaktionsportal auf www.my.viewranger.com. App und weitere Karten bei iTunes. Die App kostet in der Basisversion (inkludiert ist ein Guthaben zum Download von 17 Karten europaweit) 12,99 Euro. �

12


MELDUNGEN & KÖPFE

Stattlich

stadtlich

Ob Landpartie oder Stadtausflug – der PREMIUM VAN ist der ideale Begleiter für Ihren Urlaub. Nur 2,14 Meter Aufbaubreite, extrem dynamisch und gleichzeitig ausgesprochen komfortabel – ein echter City-Van.

www.hobby-caravan.de Kostenlose Kataloghotline: 0800-MEINHOBBY (0800-634646229)

13


REISEN & ERLEBEN | AKTUELLES

Tourismus aktuell Meldungen aus der Tourismus-Branche Text Claus-Detlev Bues

Reisen in die Naturparke

M

it der nunmehr siebten Auflage der Reisebroschüre »Reisen in die Naturparke 2013« stellt der Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN) zu seinem 50. Jubiläum 2013 Naturerlebnis-Angebote aus 27 Naturparke in Deutschland und Luxemburg sowie den Schutzgebieten der Schweiz und Thüringen vor. Die Broschüre »Reisen in die Naturparke 2013« ist in einer Gesamtauflage von 200.000 Exemplaren erschienen. Die Broschüre wird als Beileger in den Magazinen

»Verträglich Reisen 2013«, »fairkehr« Ausgabe 6/2012, sowie »Wanderbares Deutschland 2013« vertrieben. Im Direktvertrieb ist die Reisebroschüre beim Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) erhältlich. Infos: www.naturparke.de. �

Angebote aus 27 Naturparke zeigt die neue Broschüre »Reisen in die Naturparke« auf.

Campingpark Burgstaller mit Qualitätssiegel

K

ärnten setzt auf die Qualität seiner Tourismusbetriebe. So wurde von der Kärnten Werbung und vom Tourismusreferat des Landes das »Kärntner Qualitätssiegel« ins Leben gerufen. Um diese Auszeichnung zu erhalten, findet eine eingehende Überprüfung der Kandidaten durch die Qualitätsmanager der Regionen statt, wofür eigens für Campingplätze ein dicker

Landtagsabgeordneter Christian Poglitsch, Geschäftsführerin Millstätter See Tourismus GmbH, Mag. Maria Wilhelm, Arndt Burgstaller, Landesrat Dr. Wolfgang Waldner, Kärnten-Werbung-Chef Christian Kresse auf der Bühne des Casino Velden.

Anforderungskatalog erstellt wurde. Nicht nur die »Hardware« des Unternehmens muss dabei stimmen, auch die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter werden in anonymen Tests unter die Lupe genommen. Insgesamt muss der ganze Betrieb schließlich dem Leitbild der »Marke Kärnten« entsprechen. Doch mit der eigentlichen Qualifizierung ist noch lange nicht Schluss, denn auch später werden die zertifizierten Betriebe nicht nur weiter getestet, sondern auch beraten und geschult. Infos: www.burgstaller.co.at. �

Der Odenwald – eine reisemobilfreundliche Region in Deutschland

S

eit Jahren ist der Reisemobiltourismus eine der am schnellsten wachsenden Urlaubsform. Diesen Trend erkannte auch die Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO). Das Vorhaben, die Ferienregion in Zusammenarbeit mit der Goldschmitt Technik-Center GmbH als reisemobilfreundlichste Ferienregion Deutschlands auszuweisen, ist ausgezeichnet gelungen. Fast jede TGO-Mitgliedsgemeinde hat mittlerweile mindestens einen Übernachtungsplatz für Reisemobile mit einem entsprechenden Schild ausgewiesen. Immerhin

14

handelt es sich mittlerweile um 34 Kommunen mit eigenen Stellplätzen, die flächendeckend den Odenwald als Reiseregion einzigartig machen. Eine Stellplatzbroschüre wird es ab Januar geben. Startschuss der Aktion wird auf der CMT in Stuttgart (Stand der TGO, Halle 6, Stand D 82) und am Goldschmitt-Stand (Halle 7, Stand D14) sein, wo die Stellplatzbroschüre verteilt wird. Weiterhin wird der Odenwald-Stellplatzführer über die TGO bundesweit verteilt und auch im Internet und sozialen Netzwerken verbreitet. Infos: www.tg-odenwald.de.�

Mit einer eigenen Reisemobil-Broschüre werben 34 reisemobilfreundliche Kommunen im Odenwald um mobile Gäste.


REISEN & TOuRISMuS

Mit TT-Line zur Vogelbeobachtungssafari in Schweden

DTV und DCC Klassi ass zierung e ung

6

DCC-Europa-Preis 2012

G Ganzjährig g geöffnet!

Familie Sigl | Hauptstraße 3 - Lengham | 84364 Bad Birnbach Tel. 08563 / 96 13 - 0 | Fax: 08563 / 96 13 - 43 | info@arterhof.de | www.arterhof.de

Der Spitzenplatz im niederbayrischen Bäderdreieck! 200 wetterfeste Stellplätze mit TV, Wasser, Abwasser, auch mit Privatsanitär direkt am Platz Kur- und Gesundheitsspezialist, Badearztpraxis, kostenlos: Thermalbad 34 °C, 1. tropisches Naturhallenbad, Badesee, Fitnessangebote, Saunaland, Kosmetik und Wellness, erstklassiger Gaumengenuss pur im Nostalgiewirtshaus, Ausugsfahrten, Radeln und Wandern

Fordern Sie unser kostenloses Hausprospekt an.

www.camping-potsdam.de

.000 bis 10.000 Kraniche besuchen das »Wasserreich Schweden« zwischen März und April. Das Pulken Outdoor Museum im Biosphärenreservat ist ein exzellenter Platz zum Beobachten von Kranichen, Kiebitzen, Lerchen, Stelzvögeln und Wildenten. Insgesamt können mehr als 130 Vogelarten bei ihren Paarungstänzen beobachtet werden. Vogelflugsafaris werden halbtags für 33,– Euro pro Person angeboten. Naturfreunde erreichen das Wasserreich von Kristianstad am besten per Schiff über die Ostsee. Die Reederei TT-Line verkehrt zwischen Rostock oder Travemünde und dem südschwedischen Hafen Trelleborg. Die Fähren legen bis zu 14 Mal täglich zwischen Deutschland und Schweden ab. Bereits ab 79,– Euro ist die Überfahrt von Travemünde für fünf Personen samt Pkw buchbar. Infos: www.ttline.com. �

Sanssourci Ihr königlicher Wohnmobilpark

zu Potsdam/Berlin

Königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam/Berlin | An der Pirschheide 41 | D-14471 Potsdam Tel./Fax: 0331-95 10 988 | E-Mail: info@camping-potsdam.de | www.camping-potsdam.de

Im Pulken Outdoor Museum können bis zu 10.000 Kraniche beobachtet werden.

Erstes Museum für Menschenrechte in Europa

M

echelen in Belgien widmet als erste Stadt Europas dem Thema Menschenrechte ein eigenes Museum. Der vierstöckige Komplex bietet Raum für permanente und temporäre Ausstellungen und konzentriert sich auf Fragestellungen, die das Phänomen Massenhinrichtungen thematisieren – damals wie heute. Warum gerät eine Gesellschaft außer Kontrolle, welche Rolle spielt die »Masse – das Volk« in diesem Prozess? Besucher werden eingeladen, Fragen zu aktuellen Konflikten zu stellen und Erklärungen zu suchen. Chronologisch wird

der Besucher von der Verfolgung der Juden im Dritten Reich bis zu den aktuellen Ereignissen, wie dem arabischen Frühling geführt. Durch Videos, Plakate, Fotos und Dokumente werden Geschichte und Geschichten lebendig. Bereits seit dem Herbst wird in der renovierten, historischen Kaserne Dossin, dem ersten Deportations-Museum Belgiens, dem Holocaust gedacht. 25.833 Personen wurden zwischen 1942 und 1944 von hier durch die SS nach AuschwitzBirkenau deportiert. In den originalen Räumen werden Erinnerungsstücke

In Mechelen befindet sich das erste

europäische Museum für Menschenrechte.

ausgestellt, die das Schicksal der Gefangenen dokumentieren. Infos: www.kazernedossin.eu. �

D

as beliebte Reisemobiltreffen zum Oldenburger Grünkohlund Pinkelessen findet vom 25. bis 27. Januar 2013 zum 13. Male statt. Bei den Treffen der vergangenen zwölf Jahre hatten sich zahlreiche Der Reisemobilhafen Lemwerder ist auch dieses Jahr wieder Treffpunkt des beliebten Reisemobil-Treffens zum Grünkohl- und Pinkelessen.

Reisemobilbesatzungen, darunter auch viele Clubmitglieder und Einzelfahrer aus allen Teilen Deutschlands eingefunden. Angesagt sind immer fröhliche und harmonische Abende, die auch durch Rede- und Gesangsbeiträge von Teilnehmern geprägt sind. Anmeldungen bis zum 17. Januar 2013 bei der Gemeinde Lemwerder, E-Mail: marburg@lemwerder.de, Infos: www.lemwerder.de. �

15

Fotos camp24-Archiv

Reisemobiltreffen 13. Grünkohl-Essen in Lemwerder


REISEN & ERLEBEN | AKTUELLES

Ancampen bei Vital Camping Bayerbach

S

chon jetzt lädt das Wellness- und Ferienresort Vital Camping Bayerbach Camper zum Saisonauftakt 2013 ein. Eigens zum Start in die neue Saison hält die niederbayerische Fünf-Sterne-Anlage die Pauschale »Ancampen 2013« mit einem abwechslungsreichen Programm vom 1. bis 24. März 2013 bereit. Die März-Pauschale kostet für zwei Personen 149,– Euro und umfasst sieben Übernachtungen auf einem Vital Plus Stellplatz inklusive täglich freiem Eintritt in das Thermalhallenbad und in die Saunalandschaft. Außerdem bekommen die Frühlings-Camper einen Gutschein für ein »Haferl« Kaffee und ein Stück Kuchen pro Person im platzeigenen Bayerischen Bistro, sowie einen Gutschein pro Person für einen gemütlichen Weißwurstfrühschoppen. Infos: www.vitalcamping-bayerbach.de.�

Zum Start in die neue Campersaison lädt Vital Camping Bayerbach mit der Pauschale

»Ancampen 2013« ein. Neben einem Fünf-Sterne-Stellplatz sind viele Extras im Paket inbegriffen..

Hexenkult und Lichterfest am Lago Maggiore

L

Stimmungsvolles Fest:

Das Lichterfest in Cannobio.

a Befana vien di notte con le scarpe tutte rotte… Wie vielerorts in Italien, so wird auch am Lago Maggiore rund um den Dreikönigstag die Ankunft der folkloristischen Sagengestalt Befana auf vielfältige Weise gefeiert und besungen. Dargestellt als hässliche, aber zumeist gute alte Hexe, fliegt sie laut Legende in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar auf ihrem Besen von Haus zu Haus und füllt die Strümpfe der Kinder mit Süßigkeiten und Geschenken. Kohlen (aus Schokolade!) bekommt, wer unartig war! Doch damit nicht genug: kaum ist die Befana, deren Name sich von Epifania, vom Fest der Heiligen Drei Könige, ableitet, von dannen gezogen, steht in Cannobio La Festa dei Lumineri auf dem Programm. Dahinter verbirgt sich eine stimmungsvolle Lichterprozession, in deren Glanze die kleine Gemeinde nahe der Schweizer Grenze am Abend des 7. Januar erstrahlt. Das religiöse Fest mit Ursprüngen in der Renaissance endet mit einem traditionellen Gemeinschafts-Essen. Infos www.santuariosantapieta.it.�

Dipa übernimmt Campingplatz

D

ipa-Chef Bernd Dieterich hat einen Campingplatz übernommen. Der Naturcampingplatz Lassan befindet sich in einem landschaftlichen Paradies am Peenestrom. Lassan ist die kleinste Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und liegt auf Höhe der Insel Usedom auf dem Festland. Der Campingplatz ist seit 2012 unter neuer Leitung und wurde umfangreich modernisiert. Einladend ist die freundliche Rezeption mit kleinem Shop für den täglichen Bedarf, weitere Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Ort etwa fünf Minuten zu Fuß. Es gibt ein Restaurant mit großzügigen, frisch renovierten Räumlichkeiten und idyllischer Sonnenterasse. Die Sanitäranlagen sind neu gerichtet, eine moderne Entsorgungsstation erleichtert Wohnmobilen die Entsorgung. Für Familien mit Kleinkindern hat es eine Familiendusche mit Wickelablage und Babywanne. Gleich im Einfahrtsbereich befindet sich ein großräumiger Wohnmobilhafen für Gäste auf der Durchfahrt. Der Naturcampingplatz ist ganzjährig geöffnet und hat auch im Winter seine Reize. Infos: Naturcampingplatz Lassan, Garthof 5-6, D-17440 Lassan, Tel. 038374/559951, www.campingplatz-lassan.de� Der Dipa-Campingplatz Lassan ist traumhaft am Peenestrom gelegen.

Dschungel-Party am Arterhof

A

m Kur-Gutshof Camping Arterhof in Bad Birnbach-Lengham sind in der Faschingszeit vom 1. bis 12. Febrzar 2013 die Affen los. Die 14. Session des Arterhof Gockl Comiteé (AGC), erster und einziger Gästefaschingsverein Deutschlands, versetzt alle Besucher in der bald anstehenden Narrenzeit in´s Dschungel-Feeling. Man darf sich fühlen wie der einstige Dschungelheld Tarzan, der nach dem Roman des früheren US-amerikanischen Schriftstellers Edgar Rice Burroughs im Familienkreis der Affen aufgewachsen ist. Infos: www.arterhof.de.� Ganz im Zeichen des Dschungelbuchs wird im Camping Arterhof die Faschingszeit gefeiert.


te er iti m Li

Sonderedition

ge fla Au

c-tourer I „Jubilee 33“ Halle 3 , Stand A1 Besuch 2 en Sie

chic c-line I „Jubilee 33“

uns!

In jedem Carthago Reisemobil steckt die Erfahrung von mehr als 33 Jahren Reisemobilbau. Vom ultraleichten c-tourer super-lightweight, über die Premiumbaureihe chic bis hin zum exklusiven liner de luxe, alle haben sie eines gemeinsam: die Carthago-Mehrwert-Formel der Liner-Premiumklasse. Zum Geburtstag macht Carthago seinen Kunden gleich zwei Geschenke: die beiden top ausgestatteten Jubiläumsmodelle c-tourer und chic c-line Integriert Jubilee 33.

Carthago Reisemobilbau GmbH

• Tel. + 49 (0) 751 - 7 91 21 0

info@carthago.com

www.carthago.com

www.facebook.com/Carthago.Das.Reisemobil


reiseN & erleBeN | 48 STUNDEN

Im Herzen von Lothringen Kurztrip nach Metz Text H.-Christian Bues

FreiTag 18.00 Uhr Der Weg isT Das Ziel

Wer mit Bleistift und Lineal umgehen kann, der wird sehr schnell feststellen, dass die Stadt Metz fast genau in der Mitte zwischen Saarbrücken, Luxemburg, Verdun und Nancy liegt. Lediglich Straßburg ist einige Kilometer weiter entfernt, aber von all diesen Städten im Grenzgebiet zwischen Frankreich, Deutschland, Belgien und Luxemburg ist es jeweils nur eine Stunde Fahrzeit

18

in das grüne Herz von Lothringen. Wir haben uns für einen stadtnahen Campingplatz entschieden. Der hat zwar über die Wintermonate (November bis März) geschlossen, aber für 48 Stunden ist Übernachten im Wohnmobil vor den Toren gestattet. Ganz in der Nähe hatte noch ein kleines Stehrestaurant geöffnet, die Bordküche konnte also kalt bleiben. Bei einem heißen Grog studierten wir am Abend noch Karten, Stadtführer, Prospekte und Reiseliteratur, um gut informiert in Metz zu starten.

Wo? Terrain de camping municipal de Metz-Plage, Allée de Metz-Plage, F-57000 Metz, www.metz.fr. GPS 49,07,26 N/06,16,08 O.

Tag 1 9.00 Uhr KelTeN, KarOliNger UND Karl Der grOsse

Bei uns ist das Frühstück im Mobil eine erste und intensive Vorbereitung auf die Stadt, die wir besuchen wollen. Und dafür ist ein kurzer Blick in die


METZ

Wie ein offenes Geschichtsbuch liegt die Stadt Metz mitten in Europa. Von der Römerzeit bis heute haben nicht nur Könige, Dichter und Wissenschaftler in der lothringischen Metropole ihre Heimat gefunden, auch ein fürchterlicher Drache, kämpfende Soldaten und nicht zuletzt Mirabellen haben am Zusammenfluss der Flüsse Mosel und Seille ihre historischen TOUrisT-iNFOrMaTiONeN

Spuren hinterlassen.

Fremdenverkehrsamt Metz 2, Place d'Armes·F-57007 Metz Tel. +33(0)387/555376 E-Mail: tourisme@ot.mairie-metz.fr www.tourisme-metz.fr/de.

Geschichte unabdingbar. Schon lange vor den Römer sind erste keltische Siedlungsspuren im Moseltal nachweisbar, im zweiten Jahrhundert gehörte Metz zu einer der bevölkerungsreichsten Städte Galliens und war deutlich größer als Paris. Zweihundert Jahre später hat Attila, der berüchtigte Hunnenkönig, die Stadt dem Erdboden gleichgemacht, und nach weiteren 400 Jahren war der Bischofssitz Metz Stammsitz des Herrschergeschlechts der Karolinger. Karl der Große gehörte zu ihnen und sein Sohn Drodo,

seine Ehefrau Hildegard und Ludwig der Fromme wurden in der Klosterkirche der Abtei Sankt Arnulf beerdigt. Es folgten Jahrhunderte des Aufstiegs, der Belagerungen und später der Ausbau zu einer fast uneinnehmbaren Festung. Von 1871 bis 1918 und später von 1940 bis 1944 gehörte Metz zum Deutschen Reich. Diese Dualität gehört zur Geschichte dieser lothringischen Stadt. Doch im Gegensatz zur elsässischen Hauptstadt Straßburg blieb Metz von alters her eine mehrheitlich französisch geprägte Stadt.

10.00 Uhr BON JOUr, MeTZ

Kühler Nebel wabert über dem Moseltal, doch wir sind überzeugt, dass die blassgelbe Sonne, die sich im Osten über die Hügel schiebt, die Oberhand gewinnen wird. Warm eingepackt schwingen wir uns auf die Drahtesel und radeln ins Zentrum. Weit überragt wird die Silhouette der Stadt von der monumentalen Kathedrale, die Richtung zur Altstadt ist nicht zu verfehlen. Nachdem zwischenzeitlich die Sonne die letzten Nebelfetzen in die

19


reiseN & erleBeN | 48 STUNDEN

Foto avner | shutterstock.com

Beschauliches Wohnen am Ufer der Mosel.

Vogesen vertrieben hat, nutzen wir die Gelegenheit, die Wasserflächen, Wanderwege und verwunschenen Parkanlagen der Stadt in Augenschein zu nehmen. Ob wir hier, am Ufer der Seille, auf die letzten Spuren des fürchterlichen Drachen Graoully treffen? Seit über eintausend Jahren versetzt schon der Name des Monsters die Kinder von Metz in Angst und Schrecken. Im ehemaligen römischen Amphitheater hat der Drache zusammen mit unzähligen Schlangen gehaust und die Bürger der Stadt über Jahrhunderte terrorisiert. Bis der mutige Bischof von Metz, Sankt

Clement, das Untier und seine grauenvollen Kumpane mit seiner Stola zum Fluss Seille führte und dort für immer ertränkte. Das Bildnis des Drachen taucht überall in der Stadt auf, sogar im Wappen des FC Metz ist Graoully neben dem weißen Kreuz von Lothringen allgegenwärtig. Die Stadt besitzt 470 Hektar Grünfläche und über 22 Kilometer Uferstrecke an den beiden Flüssen Mosel und Seille, doch nirgends waren verräterische Drachenspuren zu entdecken. Das ganze Jahr über kann man also unbehelligt in den verschiedenen Gärten und Parks spazieren gehen. 37 Kilometer Spazierwege durch unterschiedliche Parks und Gartenanlagen stehen den Besuchern zur Verfügung. Die Esplanade ist ein riesiger, fast 10.000 Quadratmeter großer französischer Landschaftsgarten und ermöglicht eine Wanderung durch unzählige Pflanzen, die Motive und Labyrinthe darstellen. Der Jardin Boufflers, der darauf folgt, führt die Spaziergänger unter Linden und Eichen zum Jardin des Régates. Dieser englisch angelegte Park liegt unterhalb der Festungen der alten Zitadelle. Mitten im Hat Metz viele Jahrhunderte terrorisiert – der Drache graoully.

20

Herzen der historischen Altstadt zeigt der Jardin des Tanneurs eine imposante Vielfalt der Vegetation und bietet zudem eine außergewöhnliche Sicht auf die alten Dächer von Metz. Wer mehr sucht, als Blumen, Bäume und gepflegte Grünanlagen, der ist im Jardin Botanique bestens aufgehoben. Dieser Landschaftspark bietet eine unglaublich große Vielfalt mit einem Rosengarten, Zypressen, einem Duftgarten und Palmen, Kakteen und Orchideen. Ein fleißiger Statistiker hat ausgerechnet, dass auf jeden Bürger von Metz 37 Quadratmeter Grünfläche kommen. Welche Stadt kann das schon von sich behaupten? Wo? Fremdenverkehrsamt Metz, 2, Place d'Armes – BP 80367, F-57007 Metz. www.tourisme.mairie-metz.fr/de. 13.00 Uhr TaBles De raBelais

Wir sind in Frankreich, und hier ist das Essen zumindest der zweitschönste Zeitvertreib. Der berühmte Sohn der Stadt Metz, der Schriftsteller, Arzt und bekannte Humanist der Renaissance, François Rabelais, hat nicht nur in den Jahren 1545-1547 in seinen Schriften über den schon bekannten Drachen Graoully berichtet, er hat auch einem gastronomischen Höhepunkt der Region Metz seinen


METZ

Namen gegeben. Die Tables de Rabelais sind ein Zusammenschluss vieler Dienstleister (Restaurants, Produzenten, Köche, Hoteliers, Landwirte und Gastronomieexperten), die sich in einer Art Qualitäts-Urkunde verpflichtet haben, durch Einkauf, Zubereitung und Verkauf von ausgesucht guten saisonalen und regionalen Produkten preiswerte und leckere Speisen und Gerichte zu zaubern, die die Region Metz repräsentieren und den Werten einer gewissen französischen Lebensart entsprechen. Und diese Köstlichkeiten der regionalen Küche sind in jeder Preiskategorie und für jeden Geldbeutel überall in der Stadt erhältlich. Wir haben zu jeder Mahlzeit in einem der besonders gekennzeichneten Restaurants Platz genommen und waren begeistert von der Vielfaltigkeit und der Kreativität der lothringischen Küche, die nicht nur mit einer grandiosen Quiche Lorraine und diversen Mirabellenprodukten aufwarten kann. Wo? Tables de Rabelais,Fremdenverkehrsamt Metz, 2, Place d'Armes, F-57007 Metz, www.tourisme.mairie-metz.fr/de.

Foto slava17 | shutterstock.com

Metz liegt an der Mündung der seille in die Mosel.

zauberte bunte, gebündelte Farbstreifen hoch oben von den leuchtenden Glasflächen Richtung Boden, die sich in der Mitte des Raums verloren und dort in einem Gemisch bunt tanzender Farbtupfer verschwanden. Absolut beeindruckend! Wo? Kathedrale Saint Etienne, 2 Place d'Armes, F-57000 Metz, www.cathedrale-metz.com. 18.00 Uhr

15.00 Uhr

lichT aUs 13.000 PrOJeKTOreN

Die laTerNe gOTTes

Als wir die monumentale Kathedrale durch den Haupteingang verlassen, liegt die lothringische Metropole schon im Dunklen. Doch in Metz bedeutet Dunkelheit nicht gleich Finsternis – ganz im Gegenteil! Die am Tag durch ihre goldenen Steine leuchtende Stadt verwandelt sich nachts unter den Lichtern von über 13.000 Projektoren in eine strahlende Schönheit. Nicht umsonst nennt man das grüne Herz

Die aus gelbem Jaumont-Stein erbaute Kathedrale Saint-Étienne (deutsch: Stephansdom) wurde zwischen 1220 und 1520 im Stil der Gotik errichtet und gilt als eines der schönsten und größten gotischen Kirchengebäude in Frankreich. Mit mehr als 41 Meter Gewölbehöhe ist sie die dritthöchste gotische Kathedrale. Mit etwa 6.500 Quadratmeter ist die Fläche ihrer Glasmalereien mit Abstand die größte in einer französischen Kathedrale, daher der Name »La lanterne du Bon Dieu« - zu deutsch: »Die Laterne des Guten Gottes«. Allein die große Fensterrose hat einen Durchmesser von 11,25 Meter. Die an Legenden, Geschichten und Zeugnissen der Jahrhunderte reiche Kathedrale dient heute als Bischofskirche des Bistums Metz. Während der Revolution 1791-1793 wurden Grabstätten und Altäre verwüstet. Weltberühmte Glaskünstler aus sieben Jahrhunderten haben es durch ihre Arbeiten geschafft, diesem imposanten Bauwerk zu einer außerordentlichen und bei jedem Licht faszinierenden Raumwirkung zu verhelfen. Die tief stehende Sonne am späten Nachmittag während unseres Besuchs

Lothringens mit ihren rund 200.000 Einwohnern auch Stadt der Gärten und Lichter. Im Juli 2007 hat Metz den Grand Prix National Lumière, eine hoch begehrte Auszeichnung für eine fantastisch beleuchtete Stadt erhalten. Sobald die Dunkelheit über die Dächer hereinbricht, setzt Metz seine glorreiche Vergangenheit und natürlich auch die Zukunft effektvoll in Szene und dadurch ins richtige Licht. Wir unternehmen einen ausgedehnten Spaziergang durch die Innenstadt, schlendern über den Place d’Armes, der von sehenswerten Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert umgeben ist, erreichen den Place St-Louis, der alles andere als symmetrisch ist und auf der einen Seite mit schicken Wohnhäusern mit Strebepfeilern und Arkaden bebaut ist, die auf den Fundamenten und Überresten der alten Bastion gegründet sind.

Metz war stammsitz der Karolinger. Karl der Große als glasmalerei.

21


reiseN & erleBeN | 48 STUNDEN

Mirabellen sind für die süße Küche

Von der Pont Moyen hat man einen wunderbaren Blick über die stadt.

20.00 Uhr NächTlicher BUMMel DUrch Die alTsTaDT

Uns zieht es wieder in die ruhigen und beschaulichen Fußgängerzonen, die links und rechts von netten Restaurants, Boutiquen und Cafés gesäumt werden. Natürlich laden auch die illuminierten Flussufer zum Spazierengehen und Flanieren ein. So erreichen wir auf der Moselinsel den zauberhaft beleuchteten Place de la Comédie, wandern weiter zur Porte des Allemands, das zu der wehrhaften Stadtbefestigung gehört, die 1230 vom Deutschen Orden begonnen und vom berühmten Baumeister Vauban weitergeführt wurde. Doch dieses »Deutsche Tor« wollen wir uns morgen bei Tageslicht noch einmal genauer anschauen. Weit nach 22.00

Uhr wollen wir uns auf den Heimweg machen, können aber der Versuchung nicht widerstehen, von einer der ältesten Brücken über die Mosel noch rasch einen Blick auf die festlich erleuchtete Stadt zu werfen. Dank der idealen Lage hat man von dieser Brücke einen herrlichen Blick auf den Fluss, die Inseln, die protestantische Kirche und zwei kleinere Brücken. Die Moyen Pont ist ein ganz besonders schöner Aussichtspunkt mit Blick auf die historische Altstadt, die sich in der Mosel spiegelt. Eine leckere Quiche Lorraine und ein milder Mirabellenschnaps in einem Table de Rabelais-Restaurant im Schatten des Rathauses auf dem Place d'Armes beschließen diesen ereignisreichen Tag und die stimmungsvoll beleuchtete Nacht.

großzügige Parkanlagen gehören zum Bild der stadt.

22

lothringens unverzichtbar.

Tag 2 10.00 Uhr POMPiDOU Der ZWeiTe

Obwohl die pechschwarze Nacht mit ihren eiskalten Fingern an die Außenwände unseres Karmann-Alkoven klopfte, war es in den Kojen gemütlich warm. Wir satteln unsere Räder und lassen uns zu einem typisch französischen Frühstück in einer gemütlich warmen Bar in der Nähe des Metzer Bahnhofs nieder. Nach zwei Café au lait und zwei Schokocroissants fühlten wir uns fit für einen Rundgang durch das weltberühmte Zentrum für moderne und zeitgenössische Kunst im Herzen Lothringens. Das Centre Pompidou in Metz ist die Schwesterinstitution des Centre Pompidou in Paris. Das großzügige Gebäude verfügt über eine sechseckige Dachkonstruktion, die von drei Galerien durchzogen ist. Als Zentrum für moderne und zeitgenössische Kunst präsentiert das Centre Pompidou wechselnde Ausstellungen sowie ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen wie Tanz- und Theateraufführungen, Konzerten, Filmvorführungen und Vorträgen. Außerdem bieten regelmäßig stattfindende Workshops Kindern und Jugendlichen eine erste Einführung in die Welt der Kunst. Nah dem Motto »Kunst und Kultur für alle« kostet der Eintritt für alle Besucher nur sieben Euro, und für Besucher unter 26 Jahren ist der Eintritt sogar frei. Fast vier Stunden bummelten wir über die Balkone, Galerien und durch die Ausstellungsräume. Wo? Centre Pompidou-Metz, 1, parvis des Droits-de-l’Homme, F-57020, Metz,www.centrepompidou-metz.de.


METZ Foto David Hughes | shutterstock.com

Beeindruckender Mittelpunkt der Stadt – die angestrahlte Kathedrale.

14.00 Uhr TeMPelriTTer UND Der schaTZ

Der einsamer Turm einer spätromanischen Kapelle direkt hinter dem Veranstaltungszentrum Arsenal weist auf eine Zeit, die schon über eintausend Jahre zurückliegt. Es handelt sich hier um die Reste der Burg des Templerordens, die in den Jahren 1180-1200 erbaut wurde. Der Templer-Orden, eine Vereinigung der Ritterideale mit dem Mönchstum, hatte seinen Höhepunkt zur Zeit der Kreuzzüge ins Heilige Land, in diesen Jahrzehnten wurde sie reich und mächtig und machten sich dadurch sowohl den Papst, als auch weltliche Fürsten zu Feinden. Am Schwarzen Freitag des Jahres 1307 wurde alle französischen Templer verhaftet und hingerichtet. Ob sie auch den geheimnisvollen, heute noch existierenden Orden der Freimaurer gegründet haben, Hüter des Heiligen Gral gewesen sind, oder MeTZ ciTy Pass

sogar den sagenumwobenen Schatz der Tempelritter irgendwo versteckt haben, das kann nicht mehr geklärt werden. Einige vermuten sogar, dass der Schatz in Metz unter der Templer-Kapelle vergraben sei. Auf jeden Fall ist der Besuch der kleinen Kapelle hoch interessant, spätestens dann, wenn man die Überreste der Burg mit der mystischen Geschichte vor eintausend Jahren in Verbindung bringt. Wo? Templerkapelle, 3 Avenue Ney, F-57000 Metz, www.arsenal-metz.fr. 15.00 Uhr BahNhOF Für sOlDaTeN

Der Bahnhof von Metz, erbaut von 1905 bis 1908, wurde in neo-romanischem – wilhelminischem – Stil entworfen. Er hat ein gewaltiges und repräsentatives Hauptgebäude mit 300 Meter langen Bahnsteigüberdachungen. Die Entscheidung der damaligen (deutschen!)

Militärbehörden, im Reichsland ElsassLothringen ein neues Bahnhofsgebäude zu errichten, war rein militärstrategisch, ohne Rücksicht auf eine wirtschaftliche oder zivile Bedeutung in Friedenszeiten begründet. Die Dimensionen des Bahnhofs mit seiner 300 m langen Halle sind gewaltig und auf seine militärische Funktion zugeschnitten. Die Festung Metz war im ersten Weltkrieg wichtigster Truppenumschlagplatz für die Westfront. Der Bahnhof in Metz ermöglichte dem Deutschen Kaiser den Transport einer kompletten Armee (rund 200.000 Soldaten) in 24 Stunden. Die Bahnsteige waren daher sehr breit und sehr lang. Der Bau gründet auf mehr als 3.000 Pfählen aus Stahlbeton, die bis zu 17 Meter Tiefe erreichen. Wo? Bahnhof Metz, 13 Place de la Gare, F-57000 Metz. 16.00 Uhr ParaDePlaTZ

Place d'Armes ist der Paradeplatz der Garnisonsstadt Metz. Der gepflasterte, rechteckige Platz liegt zwischen Stephansdom und Rathaus. Er ist bedeutendes Zeugnis urbanen Lebens des achtzehnten Jahrhunderts und ist heute Mittelpunkt für Festlichkeiten und Versammlungen aller Art, das symbolische Herz der Stadt. An der östlichen Längsseite des Platzes befindet sich das Rathaus der Stadt. Die Fassade des Rathauses verläuft parallel zur Fassade des gotischen Kathedrale. Auf der gegenüberliegenden Schmalseite

Mit seinen vielen Kirchen und den engen gassen ist Metz voll von mittelalterlichem charme.

ciTy Pass Für erWachseNe

1 Eintritt zu das Musée de la Cour d'Or 1 Eintritt zum Centre Pompidou-Metz 1 Audio-Führung der Stadt Metz (F, D, GB, IT, NL) + viele Vorteile und Rabatte bei Freizeit, Gastronomie, Shopping Preis: 11,– Euro/Erwachsener ciTy Pass Für KiNDer

Vorteile und Rabatte bei Freizeit, Gastronomie, Shopping Geschenke: Rallye, Postkarten, Farbstiften Preis: 2,50 Euro (Kind von 6 bis 12 Jahre)

Foto Vitaly Titov & Maria Sidelnikova | shutterstock.com

23


reiseN & erleBeN | 48 STUNDEN

Foto Ppictures | shutterstock.com

Direkt hinter dem arsenal steht die Festungsbaumeister Vauban hat auch am Deutschen Tor seine Handschrift hinterlassen.

17.00 Uhr Das DeUTsche TOr

Das nach dem benachbarten Hospital des Deutschen Ordens benannte und daher korrekter als Deutschherrentor zu übersetzende Stadttor (franz. Porte des Allemands), wurde um 1230 als bewachter Durchgang erbaut. Zwei weitere, bedeutend größere Befestigungstürme und die spitzbogige Brücke über die Seille mit mauergeschützter Zufahrt wurden 1445 Die glasarbeiten von Marc chagall bringen faszinierendes licht ins innere der Kathedrale.

hinzugefügt und 1480 durch einen eleganten Laubengang erweitert. Jüngster Bauteil ist der 1526-29 als dreieckiges Bollwerk errichtete Brückenkopf, zwei neue Schießkammern wurden 1550 ergänzt. Bei den Umbauten der Metzer Stadtbefestigung durch den bekannten Festungsbaumeister Vauban um 1680 wurde das Deutsche Tor als einziges mittelalterliches Stadttor unverändert in das neue Verteidigungskonzept einbezogen. Die Torburg wurde 1859-62 restauriert. Im November 1900 erwarb die Stadt Metz das Bauwerk und richtete darin 1907 ein Museum ein. Im Oktober 1944 wurde das Deutsche Tor durch Artilleriebeschuss schwer beschädigt. Die ersten Wiederherstellungsarbeiten begannen 1946, seit der umfassenden Renovierung 1968 ist das Tor für Fußgänger wieder begehbar. Wo? Porte de Allemands, Boulevard André Maginot, F-57000 Metz.

FaZiT:

Wer kein Interesse an europäischer Geschichte, Kunst und Kultur hat, der sollte auch in Zukunft die Autobahnausfahrt »Metz« ignorieren und weiter Richtung Süden hasten. Wer aber eine Stadt und deren Bewohner kennen lernen will, die es gelernt haben, mit ihrer Jahrtausend alten Vergangenheit zu leben, die einen bemerkenswerten Mittelweg zwischen Moderne und Tradition gefunden haben, die nicht nur in der Gastronomie stolz auf ihre französische Lebensart sind und die Gäste und Besucher mit offenen Armen in ihrer liebenswerten Stadt empfangen, der sollte auf der französischen A 31 rechtzeitig vom Gas gehen und der Beschilderung Metz folgen. Denn das Herz Lothringens hat mehr zu bieten, als Quiche Lorraine und Mirabellenkuchen, soviel ist sicher! �

Panorama bei Nacht. Auch die Brücken erstrahlen im licht der Scheinwerfer. Foto Asier Villafranca | shutterstock.com

Fotos H.-C. Bues, Mobil Total-Achiv, Tourisme-Metz

befindet sich das am Giebel mit Trophäen geschmückte Hôtel du District. Es beherbergte die alte Hauptwache, die zentrale Militärwache der Stadt, heute hat hier das Tourismus-Büro seinen Sitz. Der Platz und die Statue des Marschalls von Frankreich wurde 1974 auch in das Beleuchtungsprojekt einbezogen. Wo? Office de Tourisme de Metz, 2 Place d'Armes, F-57000 Metz, www.tourisme-metz.fr.

legendäre Kapelle der Templer.


Das hier ist Lebensqualität. Und das hier gelebte Qualität: ✔ Mit langjähriger Erfahrung entwickelt

✓ Hergestellt in einer der modernsten Produktionsstätten in Europa

✔ Qualität made in Germany

✔ Unschlagbares PreisLeistungsverhältnis

✔ 5 Jahre Dichtheitsgarantie* * Voraussetzung ist eine jährliche Inspektion

Sunlight – deutsche Qualität unschlagbar preiswert!

Sunlight GmbH Telefon: 07562 /987-833

www.sunlight-caravaning.de

25


REISEN & ERLEBEN | NATIONAL

Wer hat das Baden erfunden? Mit dem Wohnmobil entlang der Ostseek端ste Mecklenburgs Text H.-Christian Bues

26


MECKLENBURG–VORPOMMERN

Erst nachdem der Leibarzt Professor Vogel feststellte, dass es seinem Patienten, dem mecklenburgischen Großherzog Franz 1. nach einem Bad in der Ostsee gesundheitlich deutlich besser ging, wurde der Grundstein für den unaufhaltsamen Aufstieg der Mecklenburger Ostseeküste zu einem touristischen Kleinod gelegt. Das war vor rund 220 Jahren, und seit dieser Zeit hat sich das noble Bäderparadies für den Adel und das reiche Bürgertum zu einer der interessantesten Ferienregion Deutschlands entwickelt. Wir waren vor Ort und haben die Höhepunkte dieser Wohnmobilreise von Schwerin bis Usedom für Sie in Text und Bild festgehalten. Foto RicoK | shutterstock.com

27


REISEN & ERLEBEN | NATIONAL

fischerboote und Yachten im Hafen von Wismar.

S

tartpunkt unserer Erkundungstour, auf der wir rund 260 Kilometer der Küstenlinie folgen wollen, soll die Landeshauptstadt Schwerin sein. Über diese tolle Stadt und deren attraktive Freizeitangebote nicht nur für Wohnmobilfahrer haben wir ausführlich in der Ausgabe 1/2013 berichtet, wir verlassen daher an einem sonnigen Morgen den perfekt

ausgestatteten Stellplatz am Ferienpark Seehof und richten den Kühler unseres Adria-Kastenwagen nach Norden. Über schmale Landstraßen, durch verträumte Dörfer, entlang wunderschöner Alleen, über weite Felder, durch dunkle Wälder und vorbei an schmucken Bauernhöfen am Wegesrand sehen wir im Licht der untergehenden Sonne zum ersten Mal im Ostseebad Boltenhagen das Meer.

Blick in die Unendlichkeit. Seebrücke in Boltenhagen.

28

Krämer`s Wohnmobilhafen, nur einen Steinwurf vom Ostseestrand entfernt, ist unser Liegeplatz für den ersten Abend der Reise. DER BaDEkaRREN DES GRafEN

Gleich nach dem Frühstück schultern wir Rucksack und Kamera und schlendern durch das schmucke Städtchen. Alte Pensionen im Stil der typischen Bäderarchitektur und villenartige Ferienhäuser wechseln sich mit netten Restaurants, Straßencafés und hübschen Boutiquen ab. Das war nicht immer so, denn erst im Jahr 1803 nimmt ein Graf Bothmer mit seiner Familie aus dem benachbarten Klütz seinen hölzernen Badekarren am Strand in Gebrauch und ist laut Dorfchronik damit offiziell der erste Badegast, der sich in das kühle Wasser der Ostsee wagte. Aber die mutigen Wasserpioniere von damals tobten und schwammen nicht so im Wasser, wie heute allgemein üblich, in langen, alles verhüllenden Gewändern wurden sie, in fahrbaren Badekarren


MECKLENBURG–VORPOMMERN

Ausdruck von Macht und Einfluss. Das Rathaus der Hansestadt Wismar.

abseits von Trubel und Hektik. Stiller

Winkel auf der Insel Poel.

getarnt, vorsichtig über den Strand ins seichte Wasser geschoben. Über die damalige Bademode, besonders für Frauen, wollen wir in diesem Zusammenhang überhaupt nicht nachdenken. Heute stehen den Badegästen in Boltenhagen ein fast fünf Kilometer langer Badestrand zur Verfügung, eine imposante Steilklippe, ein Kurpark mit Promenade und eine fast 300 Meter lange Seebrücke runden, zusammen mit vielen Freizeitaktivitäten, das Angebot für Besucher ab. HaNSE, PEST UND ScHWEDENzEIT

Und weiter geht unsere Reise entlang der Küste. Bevor wir mit den Rädern die Insel Poel am Nachmittag erkunden, wollen wir uns in der alten Hansestadt Wismar ein wenig umsehen. Im Kampf gegen die immer aggressiver operierenden Seeräuber des 13. Jahrhunderts, schlossen sich die Küstenstädte Stralsund, Rostock, Lübeck, Hamburg und Wismar zum Wendischen Städtebund, der späteren Hanse zusammen. Dreihundert Jahre später verwüstete der Dreißigjährige Krieg weite Landstriche Europas und Wismar fiel nach dem Westfälischen Frieden an die Schwedische Krone. Und an die historische Epoche der Schwedenzeit erinnern noch viele Dinge in der Stadt. Vor dem Baumhaus am Alten Hafen ruhen die »Schwedenköpfe”. Sie sind ein Wahrzeichen der Stadt. Ein erhalten gebliebenes Original gehört zu den Kostbarkeiten des Stadtgeschichtlichen Museums »Schabbellhaus". Ein Besuch sollte dem »Alten Schweden« am Markt gelten, einem der ältesten Bürgerhäuser. Eine 1878 eingerichtete Gaststätte erinnert an die einstige Zugehörigkeit zu Schweden. Einmal auf der »Schweden Spur« durch die Stadt, kann man noch so manches spannende

Detail entdecken: das schwedische Kommandantenhaus, das Zeughaus, das barocke Provianthaus, der Schwedenstein von 1903, ein 400 Zentner schwerer Felsbrocken mit den Wappen Wismars, Mecklenburgs und Schwedens. Der Alte Hafen grenzt direkt an die Altstadt und steht heute den schnittigen Yachten, den Ausflugsschiffen und den Fischerbooten zur Verfügung. Überall riecht es im Umfeld des Hafens nach geräuchertem oder gebratenem Fisch, zwei ordentliche Portionen Hering »Mecklenburger Art«, und der Besuch in Wismar findet einen krönenden Abschluss. Eine tolle Stadt, für deren Besuch man sich ruhig eine ganzen Tag Zeit nehmen sollte. STöRTEBEkERS RäUBERNEST

Am frühen Nachmittag erreichen wir Groß Strömkendorf, von wo aus wir mit unseren Drahteseln zur Insel Poel radeln. Seit 1760 ist die 40 Quadratkilometer große Insel über einen Damm mit

dem Festland verbunden. Fast so spannend wie ein Schwedenkrimi ist auch die Geschichte dieser Insel, die mit der Gedenkstätte Kap Arkona, mit Niendorf, Timmendorf und dem Ostseebad Poel weltbekannte Namen auf ihren Fahnen trägt. Irgendjemand hatte in den letzten Jahrhunderten immer großes Interesse an dieser kleinen Insel. Meistens haben sich deutsche und schwedische Könige sowie Fürsten, Generäle und Marschälle um dieses winzige Eiland gestritten. Grund dafür ist die strategisch hervorragende Lage der Insel. Die Schweden nutzen während des 30-jährigen Krieges Poel zur Verteidigung ihres Brückenkopfes. Die Hanse war vorher ebenso eifriger Nutzer der Insel wie die Gruppe der »Vitalienbrüder« um Klaus Störtebeker. All das ist längst Vergangenheit. Unberührt und flach ist die Landschaft, satte Wiesen, kilometerlange Strände und kleine Dörfer prägen das Bild für den radelnden Besucher. Wir

Das Ostseebad Rerik duckt sich hinter den Dünen vor einem Herbststurm.

29


REISEN & ERLEBEN | NATIONAL

Heiligendamm. Die »Weiße Stadt am Meer«.

erreichen Timmendorf, bummeln durch den autofreien Ort, strampeln gegen den Wind weiter zu dem bekannten Leuchtturm und lassen uns dort vom Rauschen des Meeres und dem Kreischen der Möwen hoch über uns gefangen nehmen. Am frühen Abend fahren wir die Küstenstraße am Salzhaff entlang. Die einzigartige Naturlandschaft aus Dünen und Salzwiesen ist Brutgebiet einer ganzen Reihe seltener Vögel. Etwas weiter im Landesinneren besuchen wir in Neubukow die Heinrich Schliemann Gedenkstätte und stöbern dort durch das Museum, das unter anderem mit Originalen, Fotos und Dokumenten an die Entdeckung und Ausgrabung Trojas im Jahr 1886 erinnert. In Rerik, das bis 1938 AltGaarz hieß,finden wir einen tollen Platz im Wohnmobilpark, der dem Campingpark Ostseebad Rerik angeschlossen ist. Der neu angelegte Platz für rund 35 Mobile ist technisch auf dem neuesten Stand, die sanitären Einrichtungen des Campingparks können mitbenutzt werden. fahrt durch den »Grünen Tunnel« Richtung Gartz.

Im platzeigenen Bistro mit Seeterrasse gönnen wir uns noch einen kleinen Absacker, während wir die Tourplanung für den kommenden Tag besprechen. DREI MöWEN – EINE STaDT

Strahlender Sonnenschein und ein »steifer Nordwest« erwarten uns, als wir nach einem ausgiebigen Frühstück mit Blick auf die kabbelige Ostsee den Diesel anwerfen und Richtung Bad Doberan und Rostock unsere Fahrt entlang der Küste fortsetzen. Der Autoverkehr auf der Küstenstraße nimmt zu, Pkw, Wohnwagen, Reisemobile und Motorräder mit den unterschiedlichsten Kennzeichen aus der gesamten Republik schieben sich in langen Schlangen durch die Ortschaften, die bekannten Seebäder erfreuen sich zu jeder Jahreszeit offensichtlich außerordentlicher Beliebtheit. Die Situation für Kurzparker ist nicht nur in Kühlungsborn reichlich chaotisch, aber irgendwo finden wir immer eine Nische für unseren

Kastenwagen und stehen Minuten später auf der Promenade. Beeindruckend ist auch hier die Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur, die schmucken Villen versetzen uns in ein vergangenes Jahrhundert. Damals wurden erste Seestege und Badeanstalten nach strenger Geschlechtertrennung errichtet. Mondäne Logierhäuser boten dem hochkarätigen Publikum der damaligen Zeit das passende Ambiente für die schönsten Wochen im Jahr – die »Sommerfrische«. Der Badebetrieb boomte. 1938 wurden Brunshaupten, Arendsee und Gut Fulgen zusammengelegt, erhielten das Stadtrecht und den neuen Namen »Ostseebad Kühlungsborn«. Bis heute symbolisieren drei fliegende Möwen auf blauem Grund im Wappen der Stadt diese drei alten Ortsteile. Eine geschichtliche Wende nahm die touristische Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg. Im Jahre 1953 wurden viele Hotel- und Pensionsbesitzer in der damaligen DDR im Zuge der »Aktion Die Bäume vom Gespensterwald stehen am Strand und sind krumm und schief.


MECKLENBURG–VORPOMMERN

Foto H.Damke | shutterstock.com

Rose« zum Teil willkürlich enteignet. Die Prachtvillen wurden verstaatlicht und in Ferienheime des FDGB Feriendienstes umgewandelt. BäDERHOPPING

Juni 2007 nicht durchweg positive, aber auf jeden Fall internationale Bekanntheit erlangte. Heiligendamm war seit seiner Gründung 1793 das eleganteste Seebad Deutschlands. Der komplette Europäische Hochadel, inklusive der russischen Zarenfamilie, verbrachte hier seine Sommerfrische. Heiligendamm ist ein Stadtteil von

Bad Doberan und wird aufgrund der von der See aus sichtbaren weißen Häuserreihe in Strandnähe auch die »Weiße Stadt am Meer« genannt. Wir verlassen das älteste Seebad Deutschlands und wollen uns in Bad Doberan ein wenig umschauen. Ohne Übertreibung wird das Doberaner Münster die »Perle der norddeutschen

AdviserCom

Weiter geht unsere Reise zu einem Ostseeheilbad, das durch den G8-Gipfel im

Der Leuchtturm von Hiddensee warnt Schiffe und lockt Besucher an.

Eine alte Strandvilla in Heiligendamm.

AdviserCom

EUROPEO...GANZ NEU Händlerliste www.rimor.it

31


REISEN & ERLEBEN | NATIONAL

Foto wiwsphotos | shutterstock.com

Die kreideküste ist ein weltbekanntes Wahrzeichen von Rügen.

Backsteingotik« genannt. Wie ein Farbtupfer liegt der rote Backsteinbau im Grün der weitläufigen Parkanlage. Vorbei an dem Ostseebad Nienhagen, wo wir uns die atemberaubende Steilküste und den urwüchsigen »Gespensterwald« mit seinen windschiefen Bäumen angeschaut haben, erreichen wir die Hansestadt Rostock und das vorgelagerte Seebad Warnemünde. Ein ganzes Wochenende halten wir uns in der größten Stadt MecklenburgVorpommerns auf, doch was wir hier gesehen und erlebt haben, darüber werden wir in einer separaten Reportage in der Oktober-Ausgabe von Camp24 berichten. Übernachtet haben wir mit unserem komfortablen Kastenwagenausbau zentral im Stadthafen Rostock und auf dem Campingplatz Markgrafenheide. BODDENLaNDScHafT

Auf dem Weg nach Rügen, der nächsten Station auf unserer Reise entlang der Wilde Natur am Strand der Ostsee. Foto Christian Draghici | shutterstock.com

Ostseeküste, passieren wir die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und folgen der Vorpommerschen Boddenküste bis hinauf zum Seebad Zingst. Die Ostseebäder auf der Halbinsel sind ehemalige Seefahrer- und Fischerdörfer. Zeugen dieser maritimen Vergangenheit finden wir in jedem Ort und doch ist jedes Städtchen auf seine Weise einzigartig. Auch die zahlreichen Feld- und Backsteinkirchen prägen eindrucksvoll das Orts- und Landschaftsbild dieser Ferienregion sowohl auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst, als auch entlang der Boddenküste. So wie die Kirchen, bilden auch die wunderschönen Gutshäuser und die liebevoll renovierten Bürgerhäuser in diesem Teil von Mecklenburg-Vorpommern ein wichtiges Stück Kultur in diesem Land, dessen weite und wasserreiche Landschaften nicht nur für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler ideale Reviere darstellen.

RüGEN RUfT

Das Tor zur Insel Rügen ist Stralsund. Die flächenmäßig größte Insel Deutschlands ist nur über den Rügedamm und die Rügenbrücke mit dem Festland verbunden. Nicht nur für Wohnmobile ist aber die Fährverbindung von Stahlbrode nach Glewitz auf Rügen eine sinnvolle Alternative, spätestens dann, wenn der Rügendamm in der Hauptsaison überlastet ist. Auch wir haben unseren Kastenwagen per Schiff auf die Insel verfrachtet, eine halbe Stunde später waren wir schon auf der Deutschen Alleenstraße Richtung Gartz unterwegs. Wir folgen dem »Grünen Tunnel« bis Putbus. Dass die alte Residenzstadt den Beinamen »weiße Perle« oder »Rosenstadt« verdient, kann man auf den ersten Blick erkennen. Die weißen Häuser im klassizistischen Stil rund um den Marktplatz, die üppigen Rosenstöcke und der weitläufige Schlosspark verleihen diesem Städtchen ein wenig

Das Schweriner Schloss, Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern. Foto Andrelix | shutterstock.com


MECKLENBURG–VORPOMMERN

am nördlichsten Punkt von Rügen stehen

die Leuchttürme von kap arkona.

italienisches Flair. Große Teile der Insel gehören entweder zu dem Nationalpark »Vorpommersche Boddenlandschaft« oder sind ausgewiesene Biosphärenreservate. Also lassen wir unser Reisemobil auf einem weitläufigen Parkplatz stehen, packen Snacks und Getränke für einen ganzen Tag in den Rucksack, halten die

Mit dem »Rasenden Roland« auf Entdeckungsreise durch die Insel.

Kamera schussbereit und unternehmen lange Wanderungen durch geheimnisvolle Wälder, über weite Wiesen und endlose und einsame Strände. Erst gegen Abend sind wir müde, aber bestens erholt zurück und suchen uns im Regenbogen Camp in Göhren einen ruhigen Übernachtungsplatz. Dieser super ausgestattete Platz in

einem Küstenwald, nur einen Steinwurf vom Strand entfernt, hat all das zu bieten, was das Camperherz höher schlagen lässt. PRORa UND DER RaSENDE ROLaND

Auf unserem Rundkurs über Rügen haben wir natürlich die weltbekannten Kreidefelsen besucht, in Kap Arkona die

33


REISEN & ERLEBEN | NATIONAL

Foto RicoK | shutterstock.com Foto Ana Gram | shutterstock.com

Auf 150 kilometer Radwege zeigt sich Usedom Blick auf die Seebrücke Usedom.

beiden Leuchttürme, das Museum und die Marinebunker besichtigt, haben mit großen Augen vor dem größenwahnsinnigen Architektur-Projekt Prora gestanden, wo in traumhafter Strandlage in den Jahren 1936-39 für 20.000 »Volksgenossen« ein 4,5 Kilometer langer, 6-stöckiger Gebäudekomplex aus dem Boden gestampft wurde. Wieder zurück in Göhren müssen wir keine Viertelstunde warten, bis uns der Rasende Roland, eine Schmalspurbahn mit 750 mm Spurweite und qualmender Lokomotive, zurück in die Zeit nimmt, wo allein Kohle, Feuer und Wasser für den Antrieb der Eisenbahn gesorgt hat. Über die Ostseebäder Baabe und Sellin, vorbei am Jagdschloss Granitz und nach einem Stop in Rügens bekanntestem Seebad Binz, erreichen wir nach rund 25 Kilometern wieder Putbus. Auch wenn die durchschnittliche Geschwindigkeit der Bahn selten 30 km/h erreicht, sollte man

den Besuchern von seiner schönsten Seite.

das »Blumenpflücken« unterwegs aber unterlassen. Ein tolles Erlebnis, das sich ein Rügenbesucher auf keinen Fall entgehen lassen soll! SONNENINSEL USEDOM

Vorbei an Greifswald erreichen wir am nächsten Morgen Anklam, überqueren die Peene und machen unseren ersten Stop auf Usedom in dem kleinen Ort Pudgala. Ziemlich dicht an der polnischen Grenze in Swinemünde sind wir vorbeigefahren, folgen nun der Küstenstraße, die von Heringsdorf im Südosten über die bekannten Seebäder an der Pommerschen Bucht bis hinauf nach Peenemünde führt. 1906 Stunden Sonnenschein auf Usedom – nicht umsonst hat die nordöstlichste Insel Deutschlands den SonnenscheinSpitzenplatz erreicht. Und noch ein paar Zahlen. 42 Kilometer Sandstrand, 1,2 Millionen Besucher pro Jahr und ein rund 150 Kilometer langes Radwegenetz. Und das

Mit einem schönen Sonnenuntergang auf der Insel Usedom endet unsere Reise.

Fahrrad ist vielleicht das gesündeste und beste Fortbewegungsmittel, um all die architektonischen und landschaftlichen Schönheiten und Höhepunkte dieser Insel zu »erfahren«. Die Bäderarchitektur in den drei Kaiserbädern mit ihren pompösen Villen, die Strandpromenaden und Seestege, die kilometerlangen Sandstrände, die Ruhe, Stille und Abgeschiedenheit im Achterland, für all das sollte man sich viele, viele Tage Zeit und Muße nehmen. Unsere Zeit auf dieser Insel ist leider vorbei, nach einer weiteren Übernachtung auf dem tollen und reisemobilfreundlichen Campingplatz »Ostseeblick« in Trassenheide verlassen wir die Insel und die Ostseeküste und machen uns auf den Rückweg in den Alltag. fazIT:

Wenn unsere Liste stimmt, haben wir mindestens 30 Ostseebäder auf unserer Reise entlang der Küste gezählt. Und jedes Bad ist so einzigartig wie das gesamte Land, hat eine andere Geschichte, sein eigenes Potential. Zusammen mit einem fantastischen Hinterland bietet diese Küstenregion weit im Norden Deutschlands nicht nur Wassersportbegeisterten und Bädertouristen eine Unzahl an Möglichkeiten, auch Wanderer, Radfahrer, Naturfreunde und Menschen mit Begeisterung für Kunst, Kultur, Musik und maritimer Geschichte fühlen sich zwischen Schwerin und Usedom ganz sicher wie zu Hause. Und wer sich, so wie wir, intensiv mit Geschichte und Gegenwart der Ostseeküste beschäftigt hat, der weiß jetzt auch, wer in Deutschland das Baden erfunden hat! Noch Fragen?


LAngLebig, WerTSTAbiL, viSionär

GFK-Dach

Schutz vor Witterungseinflüssen, ein feuchtigkeitsresistenter Aufbau und dazu High-Tech Leichtbau. Investieren Sie in die Zukunft mit langlebigen und wertstabilen Reisemobilen aus der Ideenschmiede Sassenberg.

steiNschLAg!

AluminiumSeitenwand Extraharter PU-Kern XPS

GFK-Dach und -Unterböden schützen serienmäßig vor Steinschlag und Hagel

hAgeL!

nur frei

Nässe! ÜberLAduNg! MAut! schLeuderN!

Besuchen Sie uns in Halle 1, Stand B72.

Gewichtsreduzierte optimierte Bauweise u. a. durch hochstabile PU-Verstrebungen, allerbeste Stabilitäts- und Verwindungssteifheit und natürlich Top-Zuladung AL-KO Tiefrahmenchassis und AL-KO Level Control (modellabhängig)

Besuchen Sie uns auf

Facebook

LMC Caravan GmbH & Co. KG · Rudolf-Diesel-Str. 4 · 48336 Sassenberg · Tel. +49 25 83/27-0 · Fax +49 25 83/ 27-138 · contact@lmc-caravan.de

120796 · www.gass.de

KäLte!

100% Wasser abweisend, exzellente Isoliereigenschaften, optimale Feuchtigkeitsabwehr durch Hochleistungsisolierkern (XPS-Isolierung), maßgeschneiderte Heizungs -und Lüftungssysteme


REISEN & ERLEBEN | NATIONAL

Kompass Mecklenburg

S

Daten, fakten und Informationen üBERBLIck

Foto RicoK | shutterstock.com

TOURIST-INfORMaTIONEN Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., Platz der Freundschaft 1, D-18059 Rostock, Tel. 0381/4030550, www.auf-nach-mv.de.

REISEMOBIL-STELLPLäTzE alt-Schwerin

Insel-Camping Werder

53,29,00 N/ 12,19,24 O

17389

anklam

Stellplatz Entenstieg

53,51,21 N/ 13,40,39 O

18609

Binz/ Rügen

Wohnmobil-Oase Rügen

54,26,53 N/ 13,33,41 O

17322

Blankensee

Stellplatz H. Lühn

43,30,43 N/ 14,18,28 O

19303

Dömitz

Stellpl. Wasserwanderzentrum

53,08,28 N/ 11,15,29 O

18556

Dranske/ Rügen

Caravanpark Ostseeblick

54,35,47 N/ 13,13,22 O

17207

Gotthun

Ferienhof »An der Müritz"

53,25,16 N/ 12,35,29 O

18181

Graal-Müritz

Stellplatz Stadtmitte

54,15,23 N/ 12,14,40 O

19300

Grabow

Hafenkai Grabow P 2

53,16,39 N/ 11,33,34 O

17498

Greifswald

Stellplatz Museumshafen

54,05,55 N/ 12,23,22 O

17506

Gützkow-Pentin

Stellplatz Rittergut Pentin

53,55,04 N/ 13,28,02 O

18233

Pepelow

Ostseecamping Am Salzhaff

54,02,17 N/ 11,35,09 O

18375

Prerow/ Ostsee

Regenbogen Camp

54,26,52 N/ 12,36,18 O

17255

Priepert

Stellplatz Großer Priepertsee

53,13,10 N/ 13,02,25 O

17207

Röbel/ Müritz

Yachthafen Röbel

53,23,11 N/ 12,36,44 O

18199

Rostock-Warnemünde

Parkplatz Stadtmitte

54,10,26 N/ 12,05,34 O

19056

Schwerin

Stellplatz Freilichtbühne

53,38,54 N/ 11,25,48 O

18569

Seehof/ Rügen

Caravanplatz Seehof

54,32,40 N/ 13,08,35 O

18586

Sellin/ Rügen

Wohnmobilhafen Sellin

54,23,00 N/ 13,41,30 O

18439

Stralsund

Stellplatz Rügenbrücke

54,18,08 N/ 13,05,56 O

17373

Ueckermünde

Stellplatz Junker

53,44,04 N/ 14,03,01 O

17192

Waren/ Müritz

Womoplatz Müritz

53,30,51 N/ 12,38,37 O

17255

Wesenberg

Marina Wesenberg

53,16.36 N/ 12,59,16 O

23966

Wismar

Stellplatz am Westhafen

53,53,38 N/ 11,27,06 O

18209

Wittenbeck

Parkplatz an der Steilküste

54,08,45 N/ 11,47,34 O

36

Si Um -A un fotos Mobil Total| MV Touristik | VMO |Shutterstock.com

17214

•E •S •G •A

•W


SIRIUS DEN VOLLINTEGRIERTEN VOLLINTEGRIERTEN SIRIUS: DER : DERSTAR STARUNTER UNTER DEN SIRIUS : DER STAR UNTER DEN VOLLINTEGRIERTEN 25 B / 100 R / 70 J

25 B / 100 R / 70 J

82 B / 100 R / 12 N

82 / 100 25 B /B100 R/R 70/J12 N 82 B / 100 R / 12 N

Besuchen Sie uns in Stuttgart! Halle 5 Stand 72 · 12.–20.01.2013

Sirius 3017 : Sirius 3017 : Umfangreiche Sirius 3017 : Komfort Umfangreiche Komfort Ausstattung zu Umfangreiche Komfort - Ausstattung zueinem einem unglaublich günstigen unglaublichzu günstigen Preis - Ausstattung einem Preis

7,38 m

• Einzelbetten • Einzelbettengünstigen Preis unglaublich • Separate Dusche • Separate Dusche

ARC - RCS 518 520 408 - Photos Ronan KERLOCH

7,38 m

7,38 m

• Einzelbetten passend auch fürfür Fahrräder • Garage • Garage passend auch Fahrräder • Auswahlmöglichkeiten : : • Separate Dusche • Auswahlmöglichkeiten • 5 verschiedene • Garage auchPolster für Fahrräder • 5 passend Polster verschiedene • 2 verschiedene Holzfarben • 2 verschiedene Holzfarben • Auswahlmöglichkeiten : • Weitere lieferbare Grundrisse: : • 5Weitere lieferbare Grundrisse • verschiedene Polster •

• Heckbett mit Garage 2 verschiedene • Heckbett mit Holzfarben Garage •

Queens - Bett mit Stauraum unterhalb

• Queens - Bett mit Stauraum unterhalb • Weitere lieferbare Grundrisse :

• •

Heckbett mit Garage Queens - Bett mit Stauraum unterhalb

www.challenger.tm.fr

www.challenger.tm.fr


REISEN & ERLEBEN | INTERNATIONAL

Natur pur auf der Südinsel Neuseeland rund mit dem Reisemobil, Teil 2 Text Dirk Schröder

Schon seit Jahren stand Neuseeland auf unserer Wunschliste der Fernreisen. Große Erwartungen hatten wir im Gepäck und waren gespannt wie kleine Kinder. Die Erwartungen wurde im ersten Abschnitt, der Nordinsel-Tour, mehr als erfüllt. In Teil 2 haben wir uns eine Tour auf der Südinsel von Nelson zum Nordcap und bis zur Südspitze nach Wellington ausgesucht.

38


NEUSEELAND

39


reIsen & erLeBen | INTERNATIONAL

Die Panoramastrecke am Lake Wanaka.

Der Sturm hat gedreht, die Sonne schaut ab und zu hinter den Wolken hervor. Trotzdem zerrt der Wind noch an unseren Jacken, als wir am Sonnendeck der Autofähre die Ausfahrt aus Wellington beobachten. Einige springende Delphine begrüßen uns bei der Einfahrt in die Fjordlandschaft der Südinsel. Die Wolken hängen tief über den grünen Hügeln, die uns an Norwegen erinnern. In Pickton biegen wir gleich nach dem Verlassen des Schiffs rechts auf die in unserer Karte als Nebenstraße eingezeichnete Küstenstrecke ab. Wer bei der Ausfahrt des Fähren-Ortes nicht auf den unscheinbaren Abzweig achtet, wird im weiten Bogen über Blenheim nach Nelson geleitet. Vor der Weiterfahrt genießen wir vom Lookout noch einmal das Panorama über den Fjord. Vor uns wird »unsere« Fähre schon wieder beladen und zieht schon bald wieder einen weißen Streifen durch den Fjord Richtung Wellington. Die schmale Straße am Fjord gleicht zu Beginn einer Slalomstrecke auf der Skipiste, bei der man möglichst nicht aus dem Rhythmus von rechts und links kommen sollte. Die Strecke wurde im Reiseführer als eine der Schönsten an der Südküste beschrieben – keine Übertreibung!

Auf gut 1.000 meter Höhe am arthurs Pass.

40

Panoramastrecke an der südküste

Wo es eben möglich ist, wurden Haltebuchten für weite Blicke in die Fjordlandschaft geschaffen. Immer dort, wo die Straße das Meer berührt, sind Wohnmobile auf Campingplätzen oder Stellplätzen willkommen. In Havelock treffen wir wieder auf die Hauptverbindungstraße Nr. 6. Der kleine Ort an der Kreuzung ist ganz auf Tourismus eingestellt. Wer auf dem kulinarischen Sektor experimentierfreudig ist, kann hier die Green Lip Mussles in verschiedenen Zubereitungsformen genießen. Es wird behauptet, dass sie die Besten der Welt sind. Ihre Form gleicht den Miesmuscheln, ihre Farbe ist am äußeren Rand grün wie Jade und der Geschmack ist

einzigartig – wenn man Muscheln mag! Auf jeden Fall lohnt sich ein Blick in die Gallery »He tiki Arts«, wo Pim Mellish einzigartige Kunstwerke verkauft. Fast ausschließlich werden Naturmaterialien der Umgebung zu Unikaten verarbeitet. So beispielsweise eine Lampe, deren Schirm aus einer Paua-Shell in herrlichen Perlmutfarben besteht. Nelson, die fünftgrößte Stadt Neuseelands, kann bei Ebbe mit einem riesigen Sandstrand aufwarten, wo Kinder Wasserburgen bauen und Jugendliche Spaß daran haben, auf ihren dünnen Holzbrettern über das Wasser zu schlingern. Andere lassen sich von Segeln über die Wellen ziehen oder baden mit der ganzen Familie im seichten Wasser. Gleich hinter den sanften Dünen stehen


NEUSEELAND

Der Arthurs Pass markiert die grenze der Regionen Westland und canterbury.

wir mit unserem Wohnmobil ideal. Am Abend gibt es Fisch und Muscheln. Nicht, dass wir selber etwas gefangen oder gesammelt hätten, nein, wir haben an der Waterfront einen Imbiss entdeckt, in dem der frische Fang gleich verzehrfreundlich zubereitet wird. dIe scHönste küste der

Wir haben Feuer gefangen und tauchen am nächsten Tag bei einer Wanderung auf dem Abel Tasman Trail in die üppige Vegetation ein. Die Geräusche sind ebenso exotisch für uns, wie die Bäume und die verschiedenen Farne. Als Höhepunkt können wir Robben am Separation Point, dem nördlichsten Eck dieses Küstenabschnitts, beobachten.

südInseL gLeIcH zu BegInn

Mit vollem Kühlschrank nehmen wir am nächsten Morgen wieder Kurs gen Norden. Mit den Worten: »Wenn ihr den Abstecher zur Golden Bay und Tasman Nationalpark scheut, verpasst ihr das Schönste der Südinsel!« hatte mein Bruder bei unserer Planung diesen Küstenabschnitt kurz und knapp bewertet. Es dauert nicht lange, dann sitzen wir auch schon in einem gelben Meerkajak und drehen unsere erste Probe-Runde in der Bucht von Kaiteriteri, einem der beiden Ausgangspunkte im Süden. Zwischen Reggae-Musik und Wellenrauschen hören wir das O.K. unseres jungen Guides und können die nächsten vier Stunden auf Entdeckungstour gehen. Auf offenem Meer beginnt unser Boot etwas zu schaukeln, auch wenn das Wasser noch glatt aussieht. Die neue Perspektive begeistert uns. Die Felsen sehen vom Meer aus wie Monsterköpfe und gleich darüber steigt der Farnwald auf. Wir gleiten an Buchten vorbei, die ich bisher nur von Fotos in Reiseprospekten kenne.

das BILd neuseeLands verändert sIcH

Zurück in Richmond, erreicht der Highway 6 die Westküste. Auf der knapp drei Stunden dauernden Fahrt verändert sich das Bild Neuseelands: Vereinzelte Häuser, einige Bauernhöfe und viele Schafe in weitem Grün, so könnte

Die imposanten Felsformationen von castel Hill.

man kurz die Szene bis Westport beschreiben. Lange Zeit folgt die flott zu fahrende Straße dem Buller-River mit traumhaften Badepools. Westport bietet nicht viel und doch ist es in der Gegend ein wichtiges Zentrum mit allen nötigen Geschäften entlang der Hauptstraße, Autowerkstätten und Tankstelle. Attraktion ist die Robbenkolonie, 16 Kilometer außerhalb in Tauranga Bay. Wir rollen dort gerade rechtzeitig ein, um für einige Minuten die Sonne über dem Horizont untergehen zu sehen und einen Stellplatz am Rande des kilometerlangen Sandstrandes zu finden. Das unermüdliche Rauschen der Wellen ist das Einzige, was wir an diesem Abend hören.

41


REISEN & ERLEBEN | INTERNATIONAL

Der Franz Josef gletscher hat sich weit zurück gezogen.

RoBBEN uNd PFaNNkucHENFELSEN

Mit den ersten Sonnenstrahlen und dem ersten Kaffee sind wir bereit für neue Abenteuer und machen uns auf den Weg zur Pelzrobbenkolonie, die am Anfang des Cap Foulwind Walkways, gleich hinter der ersten Biegung auftaucht. Ehrlich gesagt, habe ich die Tiere erst auf den zweiten Blick gesehen, weil sie auf den Felsen so gut getarnt sind. Doch die Menschen an der Brüstung und der Geruch sind deutliche Anzeichen dafür, dass wir an der richtigen Stelle sind. Bald schon haben wir das erste schwarze Jungtier entdeckt, wie es versucht, über große Hindernisse zur Mutter zu gelangen. Weiter links erblicken wir durch das Teleobjektiv eine Babyrobbe, die von der Mutter gesäugt wird. Die Robben

faszinieren uns so, dass zwei Stunden wie im Nu vergangen sind. Allein der kühle Wind veranlasst uns, ins sonnenwarme Heim zurückzugehen. Später lesen wir im Reiseführer, dass die Jungen zwischen November und Dezember geboren und einen Monat lang gesäugt werden. Auf der rund 100 Kilometer langen Küstenstraße nach Süden gibt es nur einen hochkarätigen Stopp: Die Pancakerocks. Campingplatz, Motel und der große Parkplatz zeigen die Attraktion unmissverständlich an. Nach einem kurzen Fußweg können wir das Meer in den Fels-Spalten röhren hören. Nach einer Brücke kommen die vielfotografierten Felsen. Davor klatscht unermüdlich das Meer und spielt wild mit dem meterlangen Tang. Wenn man zur Flut dort ist

und Glück hat, dann spritzt das Wasser durch die Löcher und Ritzen weit nach oben. In dem modernen Café beratschlagen wir, wie unsere Route weiter gehen soll. Den Arthurs Pass und Castel Hill wollen wir nicht verpassen, doch jetzt schon an die Ostküste zu wechseln und unsere Südrunde zu beenden, wäre auch zu bald. Der blaue Himmel über den Bergen gibt am nächsten Morgen den Ausschlag für einen Abstecher ins Gebirge. Die Straße hinauf auf knapp 1.000 Meter Höhe ist weniger kurvig als vermutet. Arthur Dobson hatte 1864, zur Zeit des Goldrausches, den Verbindungsweg der Maori entdeckt. Später wurde Kohle und Holz aus der Region an die Küste transportiert. Heute führt eine schnurgerade Rennstrecke über das weite Hochtal zwischen Seen und Bergrücken.

mount cook aus der Ferne von der Hauptstraße. 60 Kilometer sind es

bis zum Fuß des »aoraki«, wie die Maori ihn nennen.

dIE FELSEN voN caSTEL HILL

Die runden Felsformationen von Castel Hill ziehen uns mit jedem Schritt mehr in ihren Bann. Wir sehen Gesichter, Tiere und besondere Formen. Bis zum Sonnenuntergang verbringen wir die Zeit in dieser besonderen Naturlandschaft, die den Maori heilig war. Es gäbe noch großartige Bergtouren zu unternehmen, doch die kalte Nacht veranlasst uns, schon am nächsten Tag wieder an die warme Küste zu fahren. Der Highway 6 ist kurviger als erwartet und führt immer wieder durch dichte Vegetation. Wer in diese Gegend kommt, der sollte unbedingt beim Bushman Centre in Pukekura auf halber Strecke zwischen Ross und Whataroa stoppen. Der kleinste Ort Neuseelands besteht nur aus dieser einen Familie. In

42


NEUSEELAND

Die größte Sandfliege der Insel am Eingang zum Bushman centre in Pukekura, dem kleinsten ort Neuseelands.

dem urigen Holzhaus gibt es die größten »Sandflys« und »Possums« in verschiedenen Varianten – als Mütze, Tasche oder das Fell für den Export gegerbt. Nach dem Motto « You kill them, we grill them« gibt es das Opossum-Fleisch, das ähnlich wie Lamm schmeckt, als Füllung im »pie« zu kosten. PINguINE odER gLETScHERBLIck

In dem winzigen Küstenort Roys wurde uns ein Strand empfohlen, an dem Pinguine zu sehen sind. Doch sie kommen erst in der Dämmerung aus dem Meer zurück, so haben wir Zeit, den Franz Josef Gletscher zu besuchen. Im Westland Tai Poutint National Park liegen die beiden berühmtesten Gletscher Neuseelands fast nebeneinander. Es gibt wenige Stellen auf

der Welt, an der Gletscher so leicht zugänglich sind, wie hier. Am Ende der Stichstraße folgen wir der Beschilderung zum Gletscher und sehen nach einer kurzen Passage durch Subtropenwald mit Farnbäumen in der Ferne zum ersten Mal die Eismassen. Die Gletscherzunge ist von steilen Felsen eingerahmt, von denen Wassermassen hinunter stürzen. Das Eis schmilzt zehn Mal schneller als Gletscher in der Schweiz. Vor Jahrzehnten noch war das Tal mit Eis bedeckt, jetzt müssen wir gut 20 Minuten laufen, bis wir davor stehen. Am Abend kommt Lachs in die Pfanne, den wir in einer der Farmen an der Route gekauft haben – frischer geht es nicht. Unsere Eindrücke vom Gletscher nehmen wir mit in unsere Träume. Am nächsten Tag steht der

Mit zwergdelphinen schwimmen – Banks Peninsula.

Wir sind uns einig, dass unser Wohnmobil ein FRANKIA ist.

Besuchen Sie uns: CMT Stuttgart · 12.01. - 20.01.2013 Halle 3 Stand 3B72

FRANKIA-GP GmbH, Bernecker Str. 12, D-95509 Marktschorgast, Tel. 09227/738-0, Fax 09227/738-33, E-Mail: info@frankia.de, www.frankia.de

43


REISEN & ERLEBEN | INTERNATIONAL

mount cook aus der Nähe.

Fox Gletscher auf unserem Programm, den wir gerne mit Steigeisen hautnah erleben möchten. Die Enttäuschung ist groß, als die Wolken wie ein Vorhang die Berge verhüllt halten. Schon oft auf dieser Reise mussten wir erfahren, dass sich das Wetter innerhalb weniger Stunden ändert und unsere Flexibilität auf die Probe stellt. Wir freuen uns um so mehr über das, was wir erst vor Stunden alles sehen durften und hoffen darauf, dass es im Inland wieder wolkenfreie Sicht gibt. Die nächsten Kilometer fahren wir durch feuchten Regenwald, in dem Wasser von jedem Blatt tropft und in breiten Strömen von den Wänden herunter braust.

duRcH aLLE vEgETaTIoNSFoRmEN

Schon bald nach dem wir bei Haast ins Inland abgezweigt und einige Kurven hinauf gefahren sind, hört der Regen auf und wie von Zauberhand gemalt, liegt der Lake Wanaka im Sonnenschein vor uns. Von einer der Parkbuchten genießen wir lange die Weite und das Farbenspiel der verschiedenen Grüntöne. Die leicht hügelige Ebene mit schnurgeraden Straßen und trockenem Gras erinnert uns an die Prärielandschaften Amerikas. Am Horizont begrenzen karge Bergkämme den Blick und auf dem braunen Weideland tauchen endlich die erwarteten Schafherden auf. Im letzten Abendlicht sehen wir zum ersten Mal die

weiße Spitze des Mount Cook majestätisch in der Ferne. Seine Schneehaube und der dreieckige Gipfel ist unverkennbar. Dieser wolkenfreie Blick ist laut Reiseführer ein echter Glücksfall. Die Maori haben ihn nicht ohne Grund »Aoraki« genannt, der, der die Wolken durchstößt. Am Abend genießen wir von unserem Stellplatz am Lake Pukaki die gesamte Bergkette, über die der Mond wandert. Um halb zehn ist es immer noch so hell, dass wir kein Licht in unserem Schlafbereich brauchen. Durch das Sonnendach sind die Sterne zu sehen. Am Ende eines langen Fahrtages nehmen wir viele neue Eindrücke und Kontraste mit in die Traumwelt. Am nächsten Morgen zeigt sich der Schneeberg in seiner ganzen Pracht. Keine Wolke verschleiert seine Haube – Kaiserwetter! Keine Frage, dass wir den Abstecher von gut 60 Kilometer mit einer Tasse heißen Kaffee auf dem Armaturenbrett angehen. Bei jeder Ausbuchtung bietet sich ein anderes Fotomotiv. Am Ende der Straße vertreten wir uns die Beine bei einem Spaziergang zum Tasmansee. Auf dem braunen Wasser treiben mächtige Eisbrocken, die laut Broschüre von den Polkappen stammen und mehr als 500 Millionen Jahre alt sind. Die gewaltigen Ausmaße werden uns erst so richtig bewusst, als eines der gelben Ausflugsboote von seiner Runde zurückkommt. Selten sind die Brücken noch einspurig.

44


NEUSEELAND

Köstlichkeiten aus der Am Lake Tekapo.

IN dIE BETRIEBSamkEIT dER oSTküSTE

Mit tiefer Zufriedenheit über das bisher Gesehene nehmen wir Kurs auf die Ostküste, machen ein Picknick am Lake Tepako und verabschieden uns von diesem einsamen Teil Neuseelands. Um weiter in den Süden zu fahren reicht unsere Zeit nicht. Doch vielleicht führt uns eine weitere Reise nach Queenstown, zum Milford Sound. Die viele Notizen auf unserer Landkarte reichen noch für einen weiteren Winterurlaub in der Sonne. Bis wir dann unseren Flieger in Christchurch besteigen, bleibt noch genug Zeit für einen Abstecher zur Banks Peninsula. Im hintersten Winkel der Insel

Schokoladenfabrikation »She«.

wollen wir mit den Zwergdelphinen schwimmen und scheuen dafür keine Kurve. In Akaroa zwängen wir uns in enge Neoprenanzüge, um dann mit dem Boot in die geschützte Bucht hinaus zu fahren. »Da, da kommen einige, macht durch Handbewegungen auf euch aufmerksam!« ruft uns der Kapitän zu, nachdem wir schon einige Zeit im Wasser auf die Delphine gewartet haben. Sekunden später schwimmen sie zum ersten Mal zwischen uns durch. So geht es noch einige Male, bis ihre Neugierde erloschen ist und wir durchgefroren im Boot heißen Kakao schlürfen. Den letzten Tag versüßen wird uns noch einmal in der Schokoladenmanufaktur »She« in

Governorsbay, nur fünfzehn Minuten von Christchurch entfernt. Während einer Führung sehe ich zum ersten Mal, wie Pralinen aufwendig von Hand mit weißer Schokolade überzogen werden und behutsam die Verzierung oben darauf platziert wird. Unerwartet wird der Besuch zu einem Erlebnis für all unsere Sinne. Noch bei der Weiterfahrt spüre ich den erlesenen Geschmack von Kakaobohnen aus Fidji und feiner Schokolade. Im Gepäck verstaut, werden uns die süßen Erinnerungen zu Hause wieder an Neuseeland erinnern. �

Im küstenort akaroa ist deutlich der französische Einschlag zu sehen.

Den albatrossen ganz nahe.

45


REISEN & ERLEBEN | INTERNATIONAL

Kompass Neuseeland daten, Fakten und Informationen

üBERBLIck

TouRIST-INFoRmaTIoNEN Fremdenverkehrsamt von Neuseeland Rossmarkt 11 · D-60311 Frankfurt/Main Tel. 069/9712110 · Fax 069/97121113 E-Mail: info@newzealand.de www.newzealand.de

camPINg-STELLPLäTzE Die kostenlosen oder günstigen Stellplätze sind ausschließlich für Wohnmobile, die mit Toilette und Abwassertanks ausgestattet sind. Dies ist durch einen Aufkleber »Selfcontaint« kenntlich gemacht. Überfahrt Wellington nach Picton: Zwei Fährgesellschaften, die preislich in etwa gleich liegen. Wer per Internet bucht spart einige Dollar. www.interislander www.bluebridge Wohnmobil-Vermietungen: www.britz.com www.keacamperneuseeland.com www.maui.com www.apollocamper.com

WoHNmoBILREISEN Neuseeland ist ideal für die Erkundung mit Wohnmobil. Stellplätze sind zahlreich, Entsorgungsstationen gut karte CC-BY-SA

ausgeschildert, und oft wird das freie Stehen toleriert. Offiziell ist das Übernachten außerhalb der Campingplätze aber nicht erlaubt.

WIRTScHaFT Bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

So gaben im Jahr 2002 nach offiziellen

Stadt Christchurch, und es kam zu einer

war Neuseeland ein Agrarstaat, in dem

Angaben des neuseeländischen Touris-

beträchtlichen Verlangsamung der wirt-

der Großteil der Einwohner im primä-

musministeriums ausländische Touristen

schaftlichen Aktivität Neuseelands. Einige

ren Sektor tätig war. Die wichtigsten

über 6,1 Milliarden NZ-Dollar im Land

Wirtschaftswissenschaftler gehen sogar

Ausfuhrindustrien des Landes sind die

aus. Direkt oder indirekt hängt nach

von einer 15-prozentigen Schrumpfung der

Agrarwirtschaft, Gartenbau, Fischerei

Schätzungen der neuseeländischen

Wirtschaft des Landes für das Jahr 2011

und die Forstwirtschaft. Weiterhin besitzt

Regierung jede zehnte Arbeitsstelle im

aus, was Ende September 2011 zu einer

Neuseeland nennenswerte produzierende

Land vom Tourismus ab. Im Februar 2011

Abstufung der internationalen Kreditwür-

Tourismus- und Dienstleistungsindustrien.

zerstörte ein schweres Erdbeben Teile der

digkeit Neuseelands geführt hat.

46


NEUSEELAND

BESoNdERE BESTImmuNgEN In Neuseeland herrscht Linksverkehr. Ein internationaler Führerschein in Verbindung mit dem EU-Führerschein ist erforderlich. Die grüne Versicherungskarte wird empfohlen.

FLoRa uNd FauNa Eine hohe Niederschlagsmenge und viele

Buchenarten und der größte einheimische

der inzwischen ausgestorbene Moa. Als

Sonnenstunden lassen in Neuseeland eine

Baum, der gigantische Kauri. Unterhalb

sich Maori und Europäer in Neuseeland

grüne und vielfältige Flora gedeihen. 80

der Bäume befindet sich ein dichtes und

niederließen, jagten sie Vögel und führten

Prozent der Pflanzen sind endemisch.

üppiges Unterholz mit unzähligen einhei-

tierische Räuber wie Ratten und Wiesel

Die majestätischen, immergrünen Wälder

mischen Sträuchern, einer Vielzahl von

ein. Dies und der Verlust des Lebensraums

sind beeindruckend: Rimu, Totara, viele

Farnen und vielen Moosen und Flechten.

führten zur Ausrottung einiger Vögel, wie

Die gelben Blüten des Kowhai-Baumes

dem Moa und dem Huia. Neuseeland hat

gehören sicher zu den schönsten, die wir

ein reiches und vielfältiges Meeresleben.

jemals gesehen haben. Große Gebiete

Whale-Watching und Schwimmen mit

mit grünem, heimischem Busch waren

Delphinen sind zwei der besonders zu

die perfekte Heimat für eine unglaub-

empfehlenden Touristenattraktionen.

Tropischer Regenwald auf der Südinsel.

liche Vielfalt an Vögeln. Im Laufe ihrer Entwicklung wurden die Flügel für einige Vögel überflüssig, da sie keine natürlichen Feinde hatten, vor denen sie davonfliegen mussten. So wurden einige der heimischen Vögel Neuseelands flugunfähig, darunter der Kakapo Papagei, der Kiwi, der Takahe und der größte Vogel der Welt, Wale, Robben und delphinschwärme

sind an der Südinsel besondere Touristenattraktionen.

kuLINaRIScHES Die moderne Küche Neuseelands zeich-

REzEPT gREENLIP muSSELS üBERBackEN

zuBEREITuNg

net sich durch vielfältige internationale

Diese schmackhaften Muscheln wer-

Muscheln ausgiebig spülen und öffnen. Die

Einflüsse aus, ohne das koloniale Erbe

den auch unter dem Namen Greenshell

Hälften der Muscheln auf einem Backblech

des uneingeschränkten Frittierens

Mussels verkauft, wobei es sich um die

auslegen und mit einer Alufolie bedecken.

vergessen zu haben. Während man

»Greenlip Mussels« (perna canaliculus)

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius

die landschaftliche Schönheit und die

handelt, nur »Greenshell Mussel« ist ein

15 Minuten backen. In der Zwischenzeit

Eigenartigkeit der ursprünglichen und

eingetragenes Warenzeichen der Züchter

alle anderen Zutaten in einem Topf mischen

importierten Bewohner Neuseelands

in Neuseeland, das durch ein »TM«, Trade

und kurz mit Butter öder Öl anschwitzen.

erkundet, ist der arglose Besucher

Mark hinter dem Namen gekennzeichnet

Alufolie entfernen, Masse auf den Muscheln

tatsächlich auch auf Nahrungsbeschaf-

ist. Der Populär-Name Grünlipp-Muschel

verteilen und weitere drei Minuten offen

fung angewiesen – obwohl viel davon

dagegen ist augenscheinlich.

(Oberhitze) backen. Zu den Muscheln einen

oder -wandert, in vielen Fällen wieder-

zuTaTEN FüR 4-6 PERSoNEN

käut und in noch mehr Fällen reichlich

2-3 kg Muscheln auf Halbschalen

Die »greenlip mussels« gehören zu den

Blöken und Wolle produziert. Einen

Saft und Schale von 4 Limetten

bliebtesten merresfrüchten in Neuseeland.

wichtigen Anteil an der Küche haben na-

2 EL brauner Zucker

türlich alle Arten von Meeresprodukten,

4-5 Chillies, fein gehackt

besonders bekannt und beliebt sind die

2 EL Koriander, fein gehackt

»Greenlip Mussels«, eine Miesmuschel-

3 EL Fish Sauce

ähnliche Gattung lecker schmeckender

4 Zehen Knoblauch, fein gehackt

Muscheln.

3 EL Ingwer, fein gehackt

Fotos Dirk Schröder

leichten Weisswein und Baguette reichen.

einfach so in der Gegend herumhängt

47


REISEN & ERLEBEN | STELLPLATZ-MELDUNGEN

Stellplatz-Meldungen Neue Reisemobil-Stationen in Deutschland Text Claus-Detlev Bues

Das Stellplatz-Forum wird präsentiert von Mobil Total, Europas Nr. 1

bei

Reisemobil-Stellplätzen.

Der Stellplatz Nienburg an der Weser ist eine Erfolgsgeschichte: Nienburg ehrt die 30.000 Besucherin.

30.000 Reisemobile in Nienburg/Weser

E

ine Erfolgsbilanz zeigt sich nach sieben Jahren am Stellplatz Nienburg. Seit der Inbetriebnahme am 9. Juli 2005 haben 30.000 Reisemobile das Angebot an der Oyler Straße genutzt. Allein 2012 waren es rund 4.700 Mobile. Untersuchungen belegen, dass Reisemobile statistisch gesehen mit 2,3 Personen belegt sind und etwa 49,– Euro pro Person/Tag im Ort lassen. Demnach flossen seit Inbetriebnahme des Reisemobilstellplatzes ungefähr 3,38 Mio. Euro nach Nienburg. Einen Grund für die wachsende Beliebtheit des Stellplatzes sieht man auch in den zahlreichen Marketingmaßnahmen. Eine Broschüre mit einer Auflage von rund 100.000 Exemplaren weist auf den Platz hin. Deutschlandweit wurden die Reisemobilclubs angeschrieben, seit Jahren wird auf dem Caravan Salon in Düsseldorf geworben, Pressemitteilungen werden landesweit versandt und die Fachzeitschriften werden aktuell informiert. Der Stellplatz Nienburg ist ideal für Reisemobilisten, er liegt direkt am Weserufer mit Blick auf die Altstadtkulisse, ein Fußweg stellt die Verbindung zur Fußgänger-Wesertorbrücke her, so dass der Gast in wenigen Minuten direkt in der Nienburger Altstadt ist. Eine V+E-Station wurde installiert, eine Schautafel mit Stadtplan sorgt für den Überblick. Der Stellplatz bietet ausreichend Raum für 25-30 Wohnmobile und gehört mit einer Tagespauschale von fünf Euro zu den günstigen Übernachtungsmöglichkeiten. Die Mittelweser-Region ist eingebunden in ein Netz von überdurchschnittlich vielen Stellplätzen. Zur Zeit werden 12 Plätze mit entsprechender Infrastruktur betrieben, dazu kommen noch viele kleinere Transitplätze in der Region. Infos:www.mittelwese-tourismus.de �

Oberhof vorübergehend dicht

D

er beliebte Stellplatz Winkler im Zentrum von Oberhof mit immerhin 150 Stellplätzen ist vorübergehend geschlossen. Grund ist ein Pächterwechsel mit den daraus folgenden Verhandlungen mit potentiellenNachfolgern. Ob und wann der Platz im Thüringer Wald wieder geöffnet wird, ist unbekannt. �

Mobil durch Ostfriesland

D

ie Touristik GmbH Südliches Ostfriesland präsentiert unter dem Titel »Reisemobilurlaub im Südlichen Ostfriesland« eine kostenlose Broschüre. Sie beschreibt Sehenswürdigkeiten, Radtouren und listet alle Stellplätze in der Region auf. Infos: Tel. 0491/91969610, info@suedliches-ostfriesland.de. �

Stellplatz Bad Arolsen mit mehr Platz

D

er Reisemobilhafen Twistesee in Bad Arolsen-Wetterburg wurde von 100 auf 120 Stellflächen erweitert. Für jede Parkbucht ist jetzt Stromanschluss, teilweise mit Münz-Stromsäulen, installiert. Zudem hat das Betreiber-Ehepaar Strümpel den ehemaligen Imbiss in ein

48

Bistro mit Außenterrasse erweitert. Für die Plätzen am Waldrand, die über keinen Sat-Empfang verfügten, hat Ludwig Strümpel eine platzeigene Sat-Schüssel aufgestellt, an der Stellplatzgäste ihr TV-Gerät andocken können. Die dazu notwendigen Kabel leihen die Betreiber

gegen Pfand kostenlos aus. Derzeit ist ein neues Duschhaus mit vier Duschabteilen und vorgelagertem Waschplatz im Bau – im Frühjahr 2013 soll es eröffnet werden. Infos: Tel. 05691/8069383, www.reisemobilhafen-twistesee.de. �


NEUE STELLPLäTZE NEuE STELLpLäTzE IN DEuTSChLaND STELLpLaTz MoNTE MaRE BaD

CaRavaNpLaTz aM TIERgaRTEN

Rennweg/Klingelswiese 1

Verbindungschaussee 7

D-56626 Andernach

D-18273 Güstrow

Kontakt: www.monte-mare.de

Kontakt: www.hotel-am-tierpark-guestro.de

GPS: 50° 25' 34'' N / 07° 23' 06'' O

GPS: 53° 47' 30'' N / 12° 12' 59'' O

Ende April 2012 wurde die neueste Anla-

Leser Lutz Müller aus Zepelin hat uns einen

ge von Monte-Mare-Bädern in Andernach

neuen Stellplatz nahe der Ostsee in Mecklen-

feierlich eingeweiht. Unter dem Motto Sauna –

burg-Vorpommern gemeldet. Das Ringhotel

Spa – Sports vereinen die Anbieter in tollem

»Am Tierpark« hat auf seinem weitläufigen

Ambiente zahlreiche gesundheitsbezogene

Parkplatz einen Reisemobil-Stellplatz für etwa

Angebote unter einem Dach. Und auch an die

30 Mobile eingerichtet. Das Drei-Sterne Hotel

Wohnmobilisten wurde gedacht: 15 exklusive

Tierpark befindet sich mitten im Grünen, am

Reisemobil-Stellplätze mit einer Holiday Clean

Rande der Barlach-Stadt Güstrow. Im Herzen

Versorgungsstation (Wasser 1,– Euro/Kubikme-

von Mecklenburg-Vorpommern und nahe der

ter) und fünf Stromsäulen (0,50 Euro/1 kWh)

Ostseeküste gelegen, ist das Hotel der optimale

wurden direkt an der Anlage installiert. Die

Ausgangspunkt für Ausflüge und Erkundigun-

Stellplatzgebühren sind mit 3,– Euro pro Tag

gen. Die 30 neuen Stellplätze für Wohnmobile

(An- und Abreisetag gelten als volle Tage) mo-

und Wohnwagengespanne bieten Ver- und

derat gehalten, sie werden zudem beim Eintritt

Entsorgung (2,50,– Euro), Stromanschlüssse

in das Monte Mare-Bad erstattet (ermäßigte

(1,– Euro/kWh) und eine Propangasstation zum

Nutzung). Um die Attraktivität des Platzes

Flaschenwechsel. Die mobilen Gäste dürfen die

zu erhöhen, hat der Betreiber einen Brötchen-

modernen sanitären Anlagen und den neuen

Service, einen Frühstücksservice mit belegten

kleinen Saunabereich des Hotels mitnutzen. Zu-

Brötchen und die Nutzung eines Frühstücks-

sätzlich bietet das Hotel den Gästen einen mor-

buffet in der Saunagastronomie eingerichtet.

gendlichen Brötchen- und Frühstücksservice

Darüber hinaus können die Duschen in der An-

und einen Zeitungsverkauf an. Als Gebühr wer-

lage (in den Sport-Umkleidebereichen Damen/

den 10,– Euro pro Nacht und Mobil inklusive

Herren) und die Gastronomie mit Außenter-

zwei Personen fällig. Die Barlachstadt Güstrow

rasse von den mobilen Gästen genutzt werden.

liegt im Landkreis Rostock im Herzen Mecklen-

Ein WLAN-Hot-Spot steht am Platz ebenfalls

burgs, eingebettet in eine reizvolle Fluss- und

zur Verfügung. Ebenfalls angeboten wird eine

Seenlandschaft und hat im Laufe der Jahrhun-

Wanderstation mit Reinigungsmöglichkeiten

derte eine Reihe von Beinamen erhalten – unter

für die Ausrüstung, ein Fahrradverleih gegen

anderem Residenzstadt und Paris des Nordens.

Gebühr (Poisonbike-Mountainbike), diverse

Die Silhouette Güstrows prägen der Dom, die

Freizeitangebote, sowie Rad- und Wanderwe-

Pfarrkirche und das Renaissance-Schloss. Ent-

ge in der Nähe. Eine vorherige Reservierung

lang des »Blauen Fadens« erschließen sich dem

unter Tel. 02632-9872210 oder per E-Mail an

Besucher die kulturhistorischen Sehenswür-

andernach@monte-mare.de wird empfohlen. �

digkeiten und ökologischen Besonderheiten der Innenstadt. Güstrow liegt an den Radfernrouten Berlin-Kopenhagen und Hamburg-Rügen. Zu den Freizeiteinrichtungen in Güstrow gehören das Spaßbad Oase, eine Skaterbahn und im

Fotos Claus-Detlev Bues | camp24-Archiv

Sommer ein Freibad am Inselsee. �

Das Monte Mare Bad bietet nicht nur

Das Ringhotel »am Tierpark« in güstrow bietet

Reisemobilisten gesundheitsbezogene

Reisemobil-Stellplätze und einen umfassenden

angebote in Andernach.

Service für die mobilen gäste an.

49


reisen & erLeben | TERMINE messe KuLtur

Terminvorschau

event HändLermesse sport

messen | Kultur | events | Händlermessen | sport Cmt stuttgart

messenaCHLese Cmt

vom 12.01. bis 20.01.2013

am 26.01. und 27.01.2013

Neue Messe Stuttgart (Flughafen)

Eder Wohnmobile · Fischburgstr. 49 · 72574 Bad Urach-Wittlingen

Flughafenrandstraße/Flughafen · 70629 Stuttgart

Telefon 07125/933888 · info@womo-eder.de · www.womo-eder.de

Info: Landesmesse Stuttgart GmbH · Messepiazza 1

messenaCHLese Cmt

70629 Stuttgart · Telefon 0711/18560-0 info@messe-stuttgart.de · www.messe-stuttgart.de

am 26.01. und 27.01.2013

CFr – Caravan Freizeit reisen vom 18.01. bis 20.01.2013

Ungeheuermobil · Rudolf-Diesel-Str. 4 75365 Calw · Tel. 07051/93680 info@ungeheuermobil.de · www.ungeheuermobil.de

Veranstaltungsort: Weser-Ems Halle Oldenburg

reisen, Freizeit, Caravan 2013

Info: Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH Europaplatz 12 · 26123 Oldenburg · Telefon 0441/8003-0

vom 01.02. bis 03.02.2013

info@weser-ems-halle.de · www.weser-ems-halle.de

Veranstaltungsort: HALLE MESSE · Messestraße 10 boot 2013

06116 Halle · Info: HALLE MESSE GmbH · Messestraße 10 06116 Halle (Saale) · Telefon 0345/68290 · info@halle-messe.de www.halle-messe.de · www.rfc.halle-messe.de

vom 19.01. bis 27.01.2013 Internationale Bootsausstellung Düsseldorf

Hausmesse

Veranstaltungsort: Messegelände Düsseldorf Info: Messe Düsseldorf GmbH · Messeplatz

am 02.02 und 03.02.2013

40474 Düsseldorf · Telefon 0211/456001

Rauert- Reisemobile · Vosskamp 5

Infoline 0211/4560900 · info@messe-duesseldorf.de

26655 Westerstede · Tel. 04488/861800

www.messe-duesseldorf.de · www.boot.de

info@rauert-reisemobile.de · www.rauert-reisemobile.de

dresdner reisemarKt

reisen Hamburg

vom 25.01. bis 27.01.2013

vom 06.02. bis 10.02.2013

Veranstaltungsort: Messegelände Dresden · Messering 6

Tourismus & Caravaning · Veranstaltungsort: Messe Hamburg

01067 Dresden · Info: TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH

Info: Hamburg Messe und Congress GmbH · Messeplatz 1

Bremer Straße 65 · 01067 Dresden · Telefon 0351/87785-60

20357 Hamburg · Telefon 040/3569-0 · reisen@hamburg-messe.de

Ansprechpartner: Gunnar Schroeder · schroeder@tmsmessen.de

www.hamburg-messe.de · www.reisenhamburg.de

www.dresdner-reisemarkt.de · www.tmsmessen.de reisemarKt saarbrüCKen vom 25.01. bis 27.01.2013 Veranstaltungsort: Messezentrum Saarbrücken Info: Saarmesse GmbH · Messegelände · Gersweiler Str. 78 66117 Saarbrücken · Telefon 0681/954020 · messe@saarmesse.de www.saarmesse.de abF 2013 vom 26.01. bis 03.02.2013 30521 Hannover · www.hannovermesse.de · www.messe.de Info: Fachausstellungen Heckmann GmbH Unternehmensgruppe Deutsche Messe AG Messegelände · 30521 Hannover · Telefon 0511/89–30400 info@fh.messe.de · www.heckmanngmbh.de www.ab-in-den-fruehling.de

50

Foto Pressebild Messe Stuttgart – CMT

Caravan & Camping · Veranstaltungsort: Messegelände


KULTUR | EVENTS | MESSEN | SPORT Foto Pressebild Messe Düsseldorf – ctillmann

oCa – ostsCHweizer Camping und Freizeit-aussteLLung vom 08.02. bis 10.02.2013 Veranstaltungsort: · Genossenschaft Olma Messen St.Gallen Splügenstrasse 12, Postfach · CH-9008 St.Gallen Telefon +41 (0)71 242 01 55 · www.olma-messen.ch Info: OCA Erwin und Richard Steiner · Haldenweg 1 · CH-9315 Neukirch-Egnach · Telefon +41(0)714772681 · www.oca-stgallen.ch reisen Freizeit Caravan boot Cottbus vom 15.02. bis 17.02.2013 Veranstaltungsort: Messe Cottbus · Vorparkstraße 3 03042 Cottbus · Info: pe+a Agentur GmbH · Goyatzer Str. 7 03044 Cottbus · Telefon 0355/7843630 · info@agentur-pea.de www.reisemarkt-cb.de

Caravan & outdoor vom 09.03. bis 10.03. und 15.03. bis 17.03.2013 Veranstaltungsort: Messegelände Freiburg

Fzm Hamm Freizeitmesse

Info: FWTM GmbH & Co. kg · Messe Freiburg Europaplatz 1 · 79108 Freiburg · Telefon 0761/3881–3200

am 16.02. und 17.02.2013

info@caravan-outdoor.de · www.caravan-outdoor.de

Veranstaltungsort: Zentralhallen Hamm · Info: Iryna Walla Ökonomierat-Peitzmeier-Platz 2 – 4 · info@walla-messen.de

www.messe.freiburg.de

59063 Hamm · www.zentralhallen.de · www.walla-messen.de F.re.e 2013 – Cbr

auto Camping Caravan vom 15.03. bis 17.03.2013 Neuer Veranstaltungsort: Berlin ExpoCenter Airport

vom 20.02. bis 24.02.2013 Veranstaltungsort: Neue Messe München · Messegelände Ost Info: Messe München GmbH · Messegelände · 81823 München Telefon 089/949–11528 · info@free-muenchen.de

Messestr. 1 · 12529 Schönefeld (Selchow) Info: F.F. Peppel GmbH · Agentur für Event – Marketing und Veranstaltungen · Breite Str. 30 · 13597 Berlin Tel. 030/832179222 · info@agentur-peppel.de

www.free-muenchen.de

www.auto-camping-caravan.de ntFm

am 23.02. und 24.02.2013

bLüHendes ÖsterreiCH – garten, urLaub & Caravan vom 21.03. bis 24.03.2013

9. Tourismus- und Freizeitmesse Veranstaltungsort: Messe Kalkar · Griether Str. 110 – 120 47546 Kalkar · Info: Niederrhein Werbung

Veranstaltungsort: Österreich · Messeplatz 1 4600 Wels · Info: Messe Wels GmbH & Co kg · Messeplatz 1 A-4600 Wels · Telefon 0043 (7242) 9392-0

Kevelaerer Str. 120 · 47608 Geldern-Walbeck Telefon 02831/13325–0 · info@niederrhein-werbung.de

office@messe-wels.at · www.gartenmesse.at

www.niederrhein-werbung.de · www.ntfm.de

FrüHjaHrs-sondersCHau

reise + Camping essen

vom 22.03. bis 24.03.2013 Bayern Camper GmbH & Co. kg · Am Höhenfeld 1

vom 27.02. bis 03.03.2013 Veranstaltungsort: Messegelände Essen · MESSE ESSEN GmbH Norbertstrasse · 45131 Essen · Eingänge West, Süd, Ost Info: Messe Essen GmbH · Norbertstrasse · 45131 Essen Telefon 0201/72440 · info@messe-essen.de

84329 Wurmannsquick · Telefon 08725/96620-0 info@bayern-camper.de · www.bayern-camper.de Termindaten sind oftmals kurzfristigen Änderungen unterworfen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, zu Ihrer

www.messe-essen.de · www.reise-camping.de

eigenen Sicherheit, sich vor Antritt eines Besuches vorab beim

Freizeit messe nürnberg

Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet und die Öffnungszeiten zu klären.

vom 27.02. bis 03.03.2013 Veranstaltungsort: Messe Nürnberg Info: · AFAG Messen und

Veranstalten Sie eine Hausmesse? Planen Sie einen interessanten

Ausstellungen GmbH · Messezentrum · 90471 Nürnberg

Event? Bei uns können Sie den Termin kostenlos und überregional

Telefon 0911/98833-0 · info@afag.de

bekannt geben! Bitte schicken Sie uns die entsprechenden Daten

www.afag.de · www.freizeitmesse.de

per Email oder per Post an: itb berLin

redaktion@cellemedia.de oder

(Die Redaktion behält sich

vom 06.03. bis 10.03.2013

CELLEMEDIA

vor, Berichte zu kürzen und

Internationale Tourismus Börse · Messegelände Berlin – ICC Berlin

Termine und Events

übernimmt keine Gewähr, dass

Info: Messe Berlin GmbH · Messedamm 22 · 14055 Berlin

Im Försterbusch 1

Beiträge erscheinen.)

Telefon 030/3038-0 · www.itb-berlin.de

29313 Hambühren

51


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Schwung mitnehmen CMT 2013 soll wieder Impulse geben Text Hans F. Schwarz | Jörg Nullmeyer | Claus-Detlev Bues

S

ie ist die erste Messe im Jahr und versammelt die gesamte Reisebranche zum alljährlichen Saisonauftakt. Neun Tage lang dreht sich auf der CMT in Stuttgart alles nur um ein Thema: Urlaub – in allen Facetten. Über 2.000 Anbieter aus der ganzen Welt zeigen auf der CMT,

52

wohin die Reise geht. Das reisefreudige Publikum aus ganz Süddeutschland und dem benachbarten Ausland ist heiß auf neue Destinationen, Caravaning, Zubehör und kann das täglich wechselnde Rahmenprogramm genießen. Mit einem neuen Besucherrekord in 2012 schickte die

CMT ein positives Signal an die gesamte Branche: Urlaub boomt. Das soll auch so von der CMT 2013 ausgehen. Insgesamt über 700 Caravans und Reisemobile, darunter rund 80 Neuheiten, Weltpremieren und jede Menge Trends rund ums mobile Reisen, präsentiert die CMT 2013. Die


NeuheiteN 2013

InfoS zUR CMT Messetermin Veranstalter Turnus Veranstaltungsort Öffnungszeiten Kombi-Karten Erwachsene

12. bis 20. Januar 2013 Landesmesse Stuttgart GmbH jährlich Messe Stuttgart täglich 10.00 – 18.00 Uhr Tageskarte 12,– euro (inkl. vvS)

Besuchen Sie Camp24 in Halle 5 am Stand A 02 positiven Zahlen der abgelaufenen Saison aus Deutschland sprechen dafür, dass auch die neue Saison trotz eines sich leicht eintrübenden Umfelds erfolgreich werden kann. Laut einer Commerzbank Reisestudie 2012 werden deutsche Urlauber 2013 rund zwei Prozent mehr und damit knapp

62 Milliarden euro für Reisen ins Ausland ausgeben. Wohin die Urlaubsbudgets fließen, wird auf der CMT entschieden. Noch besser als in den vorjahren stellt sich die Messe Stuttgart zur CMT 2013 auf die zahlreichen Gäste ein, die mit dem eigenen Reisemobil anreisen und vor ort

übernachten wollen. Zum einen wurde der bereits bestehende Stellplatz neben Tor 1 komplett umgebaut, zum anderen werden auf dem Freigelände in direkter Nachbarschaft der Messehallen noch mehr Übernachtungsplätze mit besserer Infrastruktur angeboten. �

53


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

La Strada (Halle 5/Stand B 42)

D

ie beliebte La Strada Modellfamile Avanti wird zur Großfamilie. Nachdem sich letztes Jahr der einzelbettenwagen Avanti eB auf Basis des langen und hohen Ducato L 5/ H3 dazugesellt hat, kommt mit dem Avanti XL ein weiteres Mitglied in die Avanti-Familie. Der basiert auf dem L4-Fahrgestell mit Hochdach H3 des Ducato mit 5,99.Meter Länge, hat aber einen durchgehenden Doppelboden und ein Heckbett quer. Der neue Grundriss bietet die aus dem Avanti L bekannte, größere Naßzelle hinter der Sitzbank und kann dazu mit einem erweiterten Heckbett aufwarten. Den Stauraum unter dem Heckbett wird eine große Heckschublade ergänzen. Der Rest ist klassisch: Längsküche bis

in die Schiebetür und eine vierer-Sitzgruppe aus Fahrerhaussitzen und der Sitzbank. Zusätzlich können jetzt alle auf Fiat Ducato basierenden Modelle

wahlweise mit dem automatisierten Schaltgetriebe oder mit Allradantrieb angeboten werden. �

Die La Strada Avanti-Baureihe bekommt mit dem Modell XL ein Fahrzeug mit Doppelboden dazu.

Carthago (Halle 3/Stand A 12)

Drei neue Grundrissvarianten erweitern die c-tourer-Integriertenfamilie von Carthago.

Z

ahlreiche verdutzte Autofahrer in oberschwaben rieben sich im November 2012 die Augen: Rund 60 Reisemobile der Marke Carthago rollten an diesem Tag von Ravensburg nach Aulendorf. Dahinter steckte keine

Demonstration sondern ein Umzug: Das werkseigene verkaufszentrum des renommierten Reisemobilherstellers bezieht als erste Abteilung sein neues Domizil in Carthago City, dem neu errichteten Werk von Carthago in

Jehnert Sound Design (Halle 5/Stand C 02)

D

er Hifi-Spezialist aus Filderstadt ist seit 20 Jahren auf die Automobilakustik spezialisiert und präsentiert erstmalig auf der CMT ein spezielles Soundsystem für den vW T5, das für Klangfaszination auf Reisen sorgen soll. Die bekannte Womobox

54

von Jehnert wurde weiter optimiert und kann in speziellen Designs dem Möbeldekor des Reisemobils angepasst werden. � Die Womobox von Jehnert sorgt für Klangerlebnisse auf Reisen.

Aulendorf. Für die nächste Saison gibt es Nachwuchs in der c-tourer-Familie, denn zum Thema Gewicht hat Carthago die passende Antwort: Mit der Sonderserie c-tourer »lightweight« ist ein ultraleichtes Reisemobil ohne Kompromisse gelungen. Diese Sonderserie trumpft durch eine weitere Reduzierung des bereits niedrigen Seriengewichts der c-tourer Baureihe. Dank Alko Tiefrahmen Spezial und weiteren gewichtsoptimierenden Maßnahmen sowie einem speziellen Ausstattungspaket konnte beispielsweise das fahrbereite Gewicht des c-tourer I 142 QB auf nur 2.954 Kilogramm reduziert werden. Dazu zeigt der Hersteller aus Ravensburg auf der CMT 2013 die Sondermodelle chic c-line Integriert und c-tourer Integriert Jubilee 33. Die Fahrzeuge zeichnen sich neben einer besonderen optik durch ein attraktives Ausstattungspaket aus. �


Bereiten Sie sich auf Nachwuchs in der -Familie vor !

NeuheiteN 2013

Entdecken Sie unsere 4 jüngsten Modelle, wir haben ihnen das Beste der erfolgreichen Kollektion 2013 in die Wiege gelegt.

Sonderserie « Design Edition » Ein Hauch von Luxus für zwei Erfolgsmodelle

691FF

V66

Unvergleichliches Raumgefühl bei nur 6,36m Länge > Raffinierter Einzelbett-Grundriss

l’agence partenaire - RAP N°8 - Ph. P. Rebmann,

891F 866F

Die Serie 8 setzt ihren Erfolg fort > Einzelbetten, wahlweise mit Garage oder niedrig

> Exklusives Ambiente mit wohliger Lichtfülle und edlen Materialien für zwei Modelle mit allen Extras

Unterlagen und Händlerverzeichnis kostenlos anfordern bei : L.T.W. REISEMOBILVERTRIEB - Ottmar Krattenmacher - Albert-Schweitzer-Weg 5 - 88471 LAUPHEIM Telefon 0 73 92 / 91 11 77 - Fax 0 73 92 / 91 11 79 - info@ltw-rapido.de - www.rapido.fr

- Gruppe

55


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

SOG (Halle 7/Stand D 31)

U

nangenehme Gerüche in den Toilettenräumen von Reisemobilen können schon einmal die Urlaubsfreude vermiesen. Trotz oder gerade wegen verwendeter Zusätze stören sie oft die gute Luft im Mobil. Die Firma SoG – entlüftungssysteme hat durch intensive entwicklungsarbeit verschiedene entlüftungssysteme zur optimierung von Camping-WCs im Angebot. Zielsetzung ist die weitestgehend chemiefreie Nutzung von Reisemobiltoiletten bei gleichzeitiger Komfortsteigerung durch Geruchsfreiheit. Die Produktion der umweltfreundlichen Systeme erfolgt in eigener Herstellung ausschließlich in Deutschland. Die

Produktpalette der Firma SoG bietet zahlreiche individuelle Lösungen, die sich den verschiedenen Ausstattungen in der erst- oder Nachrüstung anpassen und durch die jeweils bestmögliche Geruchsabsaugung eine deutliche Komfortsteigerung im Sanitärbereich erreichen. Die neuesten entwicklungen sind ein entlüftungssystem für Zerhackertoiletten, die SoG-up und das elektrisch entlüftende entsorgungssystem SoG-Dumping. Dieses verhindert Gerüche beim entleeren von Cassetten und Tanks sowie im Umfeld von entsorgungsstationen, kann aber auch an Haustoiletten angeschlossen werden. �

Da klappt´s auch mit dem Nachbarn: Umweltgerechte Nutzung der Mobiltoiletten durch wirksame Entlüftungssysteme verspricht SoG.

Laika (Halle 1/Stand C 32)

Hobby (Halle 1/Stand D 12)

A

H

uf der CMT stellt Laika ein Sondermodell des X 660 R vor. Diese Limited edition ist nur in einigen Ländern europas erhältlich. Neben dem eleganten Äußeren mit silberfarbenen Dekor und dem silbergrau-metallicfarbenem Fahrerhaus punktet Laikas Neuer durch ein hochwertiges Interieur. eine beige Sitzgruppe und ein Möbelbau im Dekor Trentino hinterlassen einen edlen eindruck. Umfangreich ist auch die Serienausstattung. Mit einer Grundmotorisierung mit 130 Pferdestärken, eSP Traction Plus und großem Kraftstofftank steht auch Reisen in weite Ferne nichts im Wege. Gute Wärmedämmung ist bei Laika selbstverständlich. Damit ist das Fahrzeug auch ganzjährig nutzbar. Die umfangreiche Ausstattungsliste des einzelbettenwagens sprengt den Rahmen dieses Artikels, daher empfehlen wir eine Besichtigung vor ort. �

obby zeigt in Stuttgart die erfolgreich gestarteten Baureihen Premium van und Premium Drive. Die bewährte Baureihe Siesta auf Basis des Ford Transit bleibt weiter bestehen und wird nach Aussagen von Hobby auch auf dem neuen Transit weitergeführt. Das Siesta-Programm umfasst zur Saison 2013 die beiden Teilintegrierten 65 TL und 65 FL sowie die beiden Alkoven 55 GF und 65 GM. Mit dem Siesta 55 GS steht weiterhin ein sehr kompakter und familienfreundlicher Alkoven mit insgesamt fünf Schlafplätzen und geräumiger Heckgarage zur verfügung. Als größere Alternative bei den Alkoven empfiehlt sich der Siesta 65 GM. er wartet mit großer Heckgarage und Schlafstätten für sechs Personen auf. Als option steht für den Siesta 65 FL ein vollwertiges Hubbett zur verfügung. optisch wurden die Teilintegrierten aus dem SiestaProgramm der Premium-Baureihe angepasst. �

Die limitierten Edition des X 660 R von

Basisarbeit: Die Siesta-Baureihe ist als preisgünstige

Laika ist hochwertig ausgestattet.

Einstiegsserie bei Hobby geplant.

56


NeuheiteN 2013 WOHNWAGEN · WOHNMOBILE VERMIETUNG · VERKAUF

Campwerk (Halle 7/Stand E 72)

REISEMOBILBAU MICHAEL KNOBLOCH

KastenwagenInnovationen aus Sachsen

Speziell für Offroad-Zugfahrzeuge und SUV hat Campwerk den neuen offroad-zeltanhänger entwickelt.

D

er Mühlheimer Spezialist für Zeltanhänger kommt mit drei Neuheiten auf die CMT. Der neue geländegängige offroad-Anhänger ist speziell für Geländewagen und SUv gedacht, die aufgrund ihrer größeren Bodenfreiheit nicht mit einem normalen Straßenanhänger kompatibel sind, weil die Kuppelhöhe nicht passt. Die Anhängerküche Küchenwerk wurde komplett überarbeitet und verbessert. Sie ist größer, leichter und funktionaler geworden. Für die Zeltanhänger economy und Family zeigt Campwerk 2013 eine neue Zeltgeneration mit verbesserungen und neuen Ausstattungsmerkmalen. �

Bürstner (Halle 1/Stand C 12)

Der Bürstner Brevio bekommt einen längeren Bruder mit Einzelbetten im Heck an die Seite gestellt.

D

er badische Reisemobilhersteller aus Kehl nutzt die CMT 2013, um erstmals das oberklasse-Reisemobil Grand Panorama I 915 g einem breiten Publikum vorzustellen. Mit dem Brevio 640 zeigt Bürstner eine zweite variante des innovativen Kompakt-vans. Der neuen Brevio-van mit der charakteristischen Heckklappe wird etwas länger und hat statt einem Querbett zwei einzelbetten längs im Heck. Darüber hinaus will Bürstner auch noch eine Caravan- Neuheit vorstellen. In Kooperation mit dem SWR Baden- Baden wird zudem das neue ARD-Buffet-Reisemobil im eingang ost der Stuttgarter Messe präsentiert. �

Halle 5 · St

an d C 5 4

Wir beraten Sie gern … Matschenstraße 10 02733 Weigsdorf-Kölbitz Telelefon (03 58 77)2 52 11 E-Mail: info@wohnmobile-mk.de

www.wohnmobile-mk.de 57


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Adria (Halle 3/Stand A 62)

M

it dem Sonic Axess hat der slowenische Hersteller sein Portfolio im Bereich der vollintegrierten nach unten abgerundet. Äußerlich unterscheidet sich der Neue kaum von den beiden anderen Sonic-Baureihen, die etwas schlichtere Bauweise erlaubt bei gleicher Qualität einen Preisvorteil für den endkunden. Adria`s Kleinster bei den vans ist nun der Twin S, ein Kastenwagen mit einer Gesamtlänge von fünf Metern. Der Schlafplatz wird in der großzügigen Sitzgruppe gebaut, im Heck befinden sich eine Küche und eine variable Nasszelle. vorbilder für den Twin S dürften die Ausbauten auf vW Bulli gewesen sein. ebenfalls ganz neu ist der Twin SHX, ein 6,36 Meter langer Kastenwagen für vier Personen mit einem quer eingebauten Heckbett und einem darüber in Längsrichtung angebrachten Hubbett. �

Der integrierte Sonic-Axess von Adria komplettiert die Integrierten-Serie.

Niesmann + Bischoff (Halle 3/Stand B 32)

N

iesmann+Bischoff berücksichtigt bei der Modellplanung weiter verstärkt die Wünsche seiner Kunden. Das jüngste ergebnis präsentieren die Polcher Reisemobilspezialisten auf der Publikumsmesse CMT in Stuttgart. Der Arto 76L mit einer Aufbaulänge von 7,68 Metern und auf einzelachsen glänzt mit einem großen Raumbad, das bisher nur bei den längeren Modellen ab acht Metern und auf Tandemachse angeboten wurde. Zu den Besonderheiten des Grundrisses zählen darüber hinaus das quer angelegte Doppelbett im Heck des Fahrzeugs mit einem

komfortablen Zugang, die bequeme L-Sitzgruppe und der Tec-Tower. Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 4,5 Tonnen in Serie verfügt das

Fahrzeug auf Basis des Fiat Ducato über eine große Heckgarage mit reichlich Zuladung. Preis des neuen Arto-Modells: 93.990,– euro. �

Mit dem Arto 76L befriedigt niesmann+Bischoff die Nachfrage nach einem kompakten Integrierten mit Raumbad.

Karmann-Mobil (Halle 1/Stand B 52)

F

ünf Baureihen Campingbusse stehen im Programmportfolio von Karmann Mobil. Mit dem neuen Davis 610 präsentiert Karmann einen Campingbus für Reisende mit deutlich gestiegenem Komfortanspruch. Charakteristisches Merkmal des neuen Grundrisses ist das französische Längsbett im Heck. Hier bleibt an der Seite ein Durchgang zu den Hecktüren, was einerseits einen besonders bequemen Zugang zum Bett ermöglicht und zum anderen auch ein besonders großzügiges Bett mit 1,40 Meter Breite schafft. ein weiteres Plus ist der komfortable Waschraum

mit einem Waschbecken, das sich zur optimalen Raumnutzung verschieben lässt. Die praxisgerecht eingerichtete Küche mit 80 Liter Kühlschrank, zwei Flammen Kochstelle und Arbeitsplatten-verlängerung zeigt sich für die erfordernisse auf der Reise gut gerüstet. Die Sitzgruppe entspricht dem Karmann-Mobil Standard mit Dinette, drehbaren und in der Höhe verstellbaren Sitzen und einem Tisch, der bei Bedarf auch außen am Küchenblock eingehängt werden kann. Der Grundpreis des Davis 610 beträgt 44.990,– euro. �

Das Paradestück des neuen Karmann Davis 610 ist das gut zugängliche Heckbett.

58


Eine Eine besondere besondere Idee Idee der der Exklusivität! Exklusivität!

Paris - Place Vendôme Paris - Place Vendôme

Besuchen Sie uns in Hannover Halle 26 · 26.01.–03.02.2013

Besuchen Sie uns in Stuttgart! Halle 3 A76 · 12.–20.01.2013

Titanium, eine limitierte und exklusive Sonderedition von Chausson gibt es in 2 Varianten Titanium, eine limitierte und exklusive Sonderedition von Chausson gibt es in 2 Varianten < 7 m Länge mit einem exklusiven Außen- und Innendesign, L-Küche, separater Dusche und < 7 m Länge mit einem exklusiven Außen- und Innendesign, L-Küche, separater Dusche und einem umfangreichen Ausstattungspaket im Wert von über 9 000 €! einem umfangreichen Ausstattungspaket im Wert von über 9 000 €! Die Titanium-Serie 2013 bietet Ihnen eine besondere Idee der Exklusivität! Die Titanium-Serie 2013 bietet Ihnen eine besondere Idee der Exklusivität!

SChon ab 51 490 e** SChon ab 51 490 e

*Preis inkl. 19 % MwSt. gilt ab Werk zzgl Fracht + KFZ-Papiere. *Preis inkl. 19 % MwSt. gilt ab Werk zzgl Fracht + KFZ-Papiere.

DIE SICHERHEIT DIE SICHERHEIT > Fahrerairbag + Beifahrerairbag Fahrerairbag + Beifahrerairbag >> Elektrisch beheizbare Außenspiegel >> Elektrisch Tempomatbeheizbare Außenspiegel >> Tempomat Einparkhilfe mit Sensoren > und Einparkhilfe Tonsignalmit Sensoren und Tonsignal

DER KOMFORT DER KOMFORT > Klimaanlage im Fahrerhaus >> Drehbare Klimaanlage im Fahrerhaus Fahrerhaussitze mit je 2 Armlehnen Fahrerhaussitze mit je 2 Armlehnen >> Drehbare Höhenverstellbarer Fahrersitz + Beifahrersitz >> Höhenverstellbarer Fahrersitz + Beifahrersitz CD-Radio mit Bedienung am Lenkrad (Fiat) >> Fahrerhaus CD-Radio mitPanorama Bedienung am Lenkrad(Sunroof) (Fiat) - Dachfenster >> Fahrerhaus Panorama - Panorama Dachhaube- Dachfenster (Sunroof) >> Panorama Hubbett - Dachhaube >> Hubbett 190L AES Kühlschrank >> Küchenschubladen 190L AES Kühlschrank mit autom. Einzugssystem >> Küchenschubladen mit autom. Einzugssystem TV - Halter ausziehbar >> TV Halter ausziehbar Aufbauheizung möglich während der Fahrt > Aufbauheizung möglich während der Fahrt

Weitere Informationen und Kataloganforderungen bei Koch Freizeit-Fahrzeuge Vertriebs GmbH, Weitere Informationen und Kataloganforderungen bei Koch Freizeit-Fahrzeuge Vertriebs GmbH, Steinbrückstr. 15, D-25524 Itzehoe.www.koch-freizeit-fahrzeuge.de Steinbrückstr. 15, D-25524 Itzehoe.www.koch-freizeit-fahrzeuge.de

360°, Video und Details auf www.chausson.tm.fr 360°, Video und Details auf www.chausson.tm.fr

DIE QUALITÄT DIE QUALITÄT > GFK-Dach mit Hagelschutz >> GFK-Dach GFK-Wändemit Hagelschutz >> GFK-Wände Bodenstärke 63 mm + Dachstärke 54,4 mm >> Bodenstärke mm + Dachstärke 54,4 mm Aufbautür mit63 Fenster+ Zentralverriegelung >> Aufbautür mit Fenster+ Zentralverriegelung Fahrradhalter - Vorbereitung >> Fahrradhalter - Vorbereitung Wohnraumbeleuchtung 100 % LED >> Wohnraumbeleuchtung Aufbaubatterie 95 AH 100 % LED >> Aufbaubatterie 95 AH 5 Jahre Dichtigkeitsgarantie > 5 Jahre Dichtigkeitsgarantie

DAS DESIGN DAS DESIGN > Seitenwandfarbe Graublau >> Seitenwandfarbe Graublau Frontstoßstange weiß lackiert (Fiat) >> Frontstoßstange lackiert (Fiat) Schonbezüge fürweiß Fahrerhaussitze >> Techno Schonbezüge für Fahrerhaussitze Armaturenbrett Techno Armaturenbrett > (mit Aluminium) Aluminium) > (mit Spiegel mit LED-Beleuchtung >> Spiegel mit LED-Beleuchtung Küchendesign mit integrierter > LED-Beleuchtung Küchendesign mit integrierter LED-Beleuchtung

Horizonte entdecken Horizonte entdecken


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Truma (Halle 7/Stand D 16)

J

ederzeit an jedem ort den eigenen Strom zu erzeugen – das wünschen sich immer mehr Camper. Deshalb bringt Truma nach dem Gas-Brennstoffzellensystem veGA ein weiteres Produkt auf den Markt, das für mehr Freiheit und Unabhängigkeit sorgt: Die Truma SolarSets. Sie sind in vier Leistungsklassen – 23 Wp, 65 Wp, 100 Wp und 150 WP – erhältlich und bieten für jeden energiebedarf die richtige Lösung. Jedes Set besteht aus drei Komponenten, die optimal aufeinander abgestimmt sind – einem Solarmodul, einem Batterieladegerät und dem Montagesystem. Zusammen bieten sie ein Plus an effizienz und Sicherheit. Die Preise beginnen bei 275,– euro für

25 Wp und reichen bis 889,– euro für das Komplettset mit 150 Wp. Auch bei den Klimaanlagen gibt es Neuigkeiten bei Truma: Die Staukastenklimaanlage Saphir comfort kommt jetzt mit integrierter Wärmepumpe. Dank ihres reversiblen Kältekreislaufs kann die neue Saphir comfort RC (RC = Reverse Cycle) je nach Bedarf mit 2.400 Watt kühlen und entfeuchten, oder bei einer Außentemperatur über 4 Grad Celsius mit 1.700 Watt heizen. Das leistungsstarke System benötigt im Kühl- und Heizmodus etwa 4,2 Ampere Strom. Trotz der integrierten Wärmepumpe ist die Saphir comfort RC nicht größer, sondern sogar noch kompakter geworden. Der Preis liegt bei 1.549,– euro. �

Truma zapft den Himmel an: Mit

den neuen SolarSets steigt Truma in das Geschäft mit Photovoltaik ein. Sie werden als Komplettpakete in vier Leistungsstufen angeboten.

Frankia (Halle 3/Stand B 72)

F

rankia präsentiert auf der CMT den neu designten I 925 QD auf Basis des Iveco 70C17CCS mit zulässigem Gesamtgewicht von 7,49 Tonnen als neues Flaggschiff. Hochmoderne, fließende Formen machen den neuen I 925 QD zum Hingucker. Der Grundriss »Queensbett« wurde zugunsten der Wohnmobilisten optimiert: Das Waschbecken befindet sich nicht mehr am Bettfuß, sondern wurde seitlich verschoben. Das WC kann nun auch mit geschlossener Tür benutzt werden. Das neu gestaltete Raumbad bietet nicht nur für die Reisenden mehr Platz, sondern auch für deren Wäsche. ein geräumiger Kleiderschrank schafft viel Stauraum für die Kleidung. Der Preis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. � Das neue Gesicht – die frontmaske in Busoptik.

Challenger (Halle 5/Stand D 52)

D

ie Franzosen starten mit zwei neuen Sondermodellen in das Frühjahr 2013. Der Mageo 129 und der 149 werden in der sogenannten Graphite edition erhältlich sein. Beide Fahrzeuge sind 6,99 Meter lang und mit einem Hubbett über der Sitzgruppe ausgestattet. Der Mageo 129 ist mit dem klassischen Querbett ausgestattet, der Mageo 149 mit zwei einzelbetten. von außen fallen zuerst die grau-blauen Seitenwände aus GFK ins Auge. Das Fahrerhaus ist mit nahezu allen extras ausgestattet. Dazu gehören die Klimaanlage ebenso wie die zwei Airbags, die elektrischen verstellungen für Fenster und Spiegel sowie die Parksensoren. Auch im Aufbau haben sich die

60

Trigano-entwickler Mühe gegeben. ein großer Kühlschrank und ein Panoramadach sind nur zwei der vielfältigen

extras. Insgesamt genießt der Kunde einen Preisvorteil von 9.009,– euro. �

So soll er aussehen – erste Computerbilder des Sondermodells.


NeuheiteN 2013

Chausson (Halle 3/Stand A 76)

 

M

it zwei Sondermodellen reist Chausson zur CMT an. Der Titanium 69 und der Titanium 89 zeichnen sich durch GFK-Sandwichbauweise mit graublauer Wanddesign  und einem umfangreichen Zubehörpaket aus. Bereits in der  Grundversion verfügen beide Sondermodelle über 130 Pfer  destärken und einem umfangreichen Fiat-Ausstattungspaket  für  das Fahrerhaus. Klimaanlage und Tempomat gehören  ebenso dazu wie CD-Radio mit Lenkradfernbedienung. Das  Innendesign ist in der Möbelfarbe des Sweet gehalten und   einem exklusiven Stoff gepolstert. Auch hier gibt es mit  zahlreiche extras. Angefangen von Parksensoren über die  Panoramadachhaube bis zum 190 Liter fassenden Kühl  schrank erhält der Kunde ein schickes und umfangreich  ausgestattetes Fahrzeug. Die Sonderserie wird im Februar   2013 produziert und ist ab 51.490,- euro erhältlich. �                    

Halle 5 · Stan

d B 51

 

 

  

 

  Mit viel Zubehör ausgestattet - die Titanium Sondermodelle.

Concorde (Halle 3/Stand B 12)

Z

wei komplett neue Fahrzeuge mit maximalem Luxus und in einer neuen Dimension sind bei Concorde zu sehen. erstmals seit vielen Jahren nutzt Concorde aus Aschbach wieder ein Chassis auf Mercedes-Benz-Basis für den Aufbau. Der neue Liner Plus, der zum Modelljahr 2013 innen komplett überarbeitet wurde, ist ab der CMT auch auf dem Mercedes-Benz-Atego-Fahrgestell zu sehen. Der Charisma III 900L komplettiert die erfolgreiche Charisma III-Baureihe und bietet als fünfter Grundriss einzelbetten im Heck in verbindung mit einem Raumbad und einer großen L-Sitzgruppe. �



       

Der neue Charisma III von Concorde steht jetzt in fünf Grundrissen auf drei Basisfahrzeugen zur Verfügung.



61


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Eura-Mobil (Halle 1/Stand C 52)

I

n der Kompaktklasse bei den Integrierten wird eura Mobil aus Sprendlingen 2013 den Integra Line in der 3,5 Tonnen Klasse vorstellen. Mit einer Fahrzeughöhe von nur 2,89 Meter zielt eura Mobil mit der aktuellen Serie für Integrierte auf die interessierte Kundengruppe, die ein kompaktes integriertes Reisemobil in der 3,5 Tonnen-Klasse sucht. Premiere

hat die neue Modellreihe auf der Messe CMT in Stuttgart mit fünf Modellen ab 6,90 Meter Länge in der Preisklasse bis 65.000,– euro. Außen gefällt der Integra Line mit einer harmonischen Frontpartie und markanten Chromapplikationen am Kühlergrill. Die Preise der Integra Line Baureihe beginnen bei 62.990,– euro. Mit der Gold-edition vom Terrestra T 650 eB

legt eura Mobil ein Sondermodell für die Frühjahrssaison auf. Das in Champagner-Gold lackierte Fahrerhaus und die Dekorstreifen im gleichen Farbton auf der Karosserie markieren bereits von weitem den exklusiven Charakter des Aktionsmodells. Den einzelbettenGrundriss in der Terrestra Baureihe stattet der Hersteller besonders umfangreich aus. Preis: 65.990,– euro. �

Freundliches Lächeln: Die Front des neuen

Mit der Gold Edition bringt Eura einen exklusiv ausgestatteten

Integra Line ist harmonisch gestaltet.

Terrestra 650 mit Einzelbetten-Grundriss.

Megasat (Halle 7/Stand E 34)

Linnepe (Halle 7/Stand 7 C 12)

v

I

or allem Besitzer kleinerer Wohnfahrzeuge kennen es, das Problem zu großer Sat-Anlagen, die auf dem Dach zu viel Platz einnehmen. Der Sat-Anlagen Hersteller Megasat schafft nun Abhilfe und ergänzt zur CMT seine bewährte Modellreihe Caravanman um die Caravanman 65 Premium. Sie ist ebenfalls ein vollautomatisches System, hat jedoch einen reduzierten Spiegel-Durchmesser von nur 65 Zentimeter. Die empfangsleistung des Caravanman 65 Premium ist trotz kompaktem Spiegel hoch, die Ansteuerung erfolgt über ein vorprogrammiertes Steuergerät, das im Lieferumfang enthalten ist. Im eingeklappten Zustand liegt die Anlage bei nur 19 Zentimeter Höhe. Damit wird auch bei der Montage auf höheren Fahrzeugen die Durchfahrtshöhe kaum beeinflusst. �

Speziell für kleine Reisemobile entwickelt: Die SatAnlage Caravanman 65 von Megasat.

62

n Zusammenarbeit mit dem Handwerks-Ausstatter Sortimo bringt Linnepe neue Boxen mit nach Stuttgart, die mit Rasten untereinander verbunden werden können und in unterschiedlichen Höhen lieferbar sind. Sie können zum Beladen oder einkaufen als Trolley bewegt werden, während der Fahrt sind sie gesichert in einem festmontierten Regal in der Heckgarage sicher vertäut. Höchste Auszeichnung erfährt Linnepe für seinen Gaswarner Trigas, der auf der CMT den DCC Technic Award verliehen bekommt. � Das neue Boxensystem von Linnepe kann während der Fahrt sicher in einem Regal verriegelt werden.


NeuheiteN 2013

Hymer (Halle 1/Stand B 12) Reisemobile PickUp-Systeme Servicefahrzeuge

Halle 5 · Stan

d D 12

Händler:

Die teilintegrierte Baureihe Tramp von Hymer

Keine Kompromisse

bekommt mit zwei neuen Grundrissen Zuwachs.

A

hochwertig funktional komfortabel uch im Jahr 2013 glänzt Hymer mit einer vielzahl an Ein bimobil Reisefahrzeug hat vorranging nur eine Neuheiten. Die Hymermobil B-Klasse SL kommt mit Aufgabe: Sie zuverlässig an Ihr Ziel zu bringen. Dafür einem kompakten einzelbettengrundriss 674, der ein Kombauen wir Reisemobile mit moderner Technologie aus fortbad und vier Schlafplätze auf einer Länge von 759 Zenden besten Materialien. Und wir setzen damit sogleich Maßstäbe in puncto Isolation, Funktionalität und timeter bietet. Damit ist er der »Kleinste« unter den Großen. Komfort. Ein bimobil ist keine Stangenware, Handarbeit Der letztes Jahr vorgestellte Hymer Compact bekommt einen „made in Germany“ und das stete Streben nach größeren Bruder 474 mit zwei einzelbetten im Heck. Auch Optimierung sind unser Standard. Überzeugen Sie sich! beim Teilintegrierten Tramp gibt es Zuwachs: Die Grundrisbimobil – von Liebe GmbH se 578 und 668 bieten mehr Stehhöhe und BewegungsfreiAich 15 · D - 85667 Oberpframmern www.bimobil.com · info@bimobil.com heit, mehr Zuladung, mehr Ausstattung und mehr Qualität. Tel. +49 (0)8106 / 99 69 - 0 · Fax - 69 Mit dem exsis-i auf Fiat hat Hymer vor einem Jahr eine neue Gewichtsklasse, nämlich die 3-Tonnen-Klasse, definiert. Mit dem Grundriss 524 wächst die exsis-i Familie auf nun BMO-2006 Anzeige-02+++.indd 1 insgesamt acht verschiedene Modelle an. Das 6,50 Meter lange Hymermobil unterscheidet sich mit seinen optionalen etagenbetten von den anderen Grundrissen.

CARAVAn

Das neue Leichtgewicht am Haken: Der Eriba nova Light bringt Komfort in die Leichtklasse.

agentur: moser kommuniziert. • www.moserkomm.de

Im neuen Jahr muss man mit einem Pkw der Golfklasse nicht mehr auf den Komfort eines Caravans verzichten: Der eriba Nova Light bietet oberklassenstandard bei kompromisslos reduziertem Gewicht. Das bedeutet 100 statt 80 km/h auf Autobahnen, weniger Kraftstoffverbrauch, mehr Wendigkeit und höhere Zuladung. Und bei einem Gesamtgewicht von unter 3,5 Tonnen inklusive Zugfahrzeug kommt jeder in den Genuss des leichten Reisens – unabhängig vom Führerschein und vor allem ohne zusätzliche siebenstündige Fahrschulung. �

Kerkamm Camping Caravan Freizeit GmbH & Co.KG Hamburgerstr. 170 25337 Elmshorn Tel. 04121/9098400 HOBERG GmbH Sundenkämpe 20 32549 Bad Oeynhausen Tel. 05734/91180 MW- Caravaning GmbH Romantische Str. 17 86753 Möttingen Tel. 09083/96990 Orthos Willi Lohmann Weyhausenstr. 7 91077 Neunkirchen a.B. Tel. 09134/70878-0 Tartaruga Travel Mobils AG Gewerbestrasse 1 8451 Kleinandelfingen Schweiz Tel.: +41 52/3174040

07.03.12 11:03

„Immer der Nase nach. Und bleiben, wo es mir gefällt!“

Halle 5

F R E I Z E I T F A H R ·ZStan EdUB 61 GE

Tischer GmbH Freizeitfahrzeuge · Frankenstrasse 3 · D-97892 Kreuzwertheim Tel. (00)49 (0)9342/8159 · Fax (00)49 (0)9342/5089 Internet: www.tischer-pickup.com · E-Mail: info@tischer-pickup.com

63


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Knaus (Halle 1/Stand A 32)

Z

wei besondere Reisemobile bringt Knaus im 25. Jahr der Mobilproduktion aus Jandelsbrunn als Premieren mit nach Stuttgart: Zum einen das Sondermodell Sun Ti 650 LF und den Sun TI 700 LeG. Diese Sondermodelle zeichnen sich durch eine Lederausstattung aus. Daneben zeigt Knaus die gesamte Palette seiner

neuen Kastenwagenbaureihe, die aus dem gerade neu eingeweihten Werk in Ungarn stammt. CARAVAn

Unter dem Motto »Das Reisemobil im Wohnwagen« stellt Knaus auf der CMT den eurostar vor. Der Caravan hat eine automotive Anmutung. Besonderheiten

Zwei Sondermodelle des Sun Ti stellt Knaus vor.

im Innern sind ein Funktionsboden, eine High-end-Küche und 7-ZonenKaltschaummatratzen. Dazu präsentiert Knaus das Sondermodell Sport Style mit fünf unterschiedlichen Grundrissen. vorgestellt werden die Modelle Sport Style 400 LK, Sport Style 450 FU, Sport Style 500 eU, Sport Style 500 QDK und Sport Style 580 QS e. �

So wird der neue Eurostar von Knaus aussehen.

Rapido (Halle 3/Stand B 62)

A

uf der CMT werden drei von vier neuen Modelle als Premiere enthüllt. Nach der erfolgreichen einführung der Serie 8 wurde diese auf Grund der starken Nachfrage in Deutschland mit dem 866 F um ein einzelbettenfahrzeug erweitert. ebenfalls neu und mit einzelbetten ist der v 66. Desweiteren stellt Rapido

zum Frühjahr mit dem 891 F und dem 69 1FF zwei Sondermodelle in der sogenannten Design edition vor, wobei nur der erste in Stuttgart zu sehen sein wird. Mit den zahlreichen Neuvorstellungen will Rapido die damit die dynamische Produktentwicklung der letzten Jahre unterstreichen. �

Einer von vier Neuen Der Rapido 691 ff.

Roller Team (Halle 5/Stand C 74)

D

ie Italiener im Trigano-Konzern strukturieren sich auf dem deutschen Markt um. Mit der Modellsaison 2013 werden nur noch Fahrzeuge unter dem Markennamen Roller Team in Deutschland vertrieben, CI wird nicht mehr erhältlich sein. Die neuen Modelle sind außen wie innen komplett überarbeitet, dabei orientiert sich die Marke aus dem Hause Trigano an der Mittel- und oberklasse. Roller Team wird außen in der Farbkombination weiß mit irongrey antreten, innen kombinieren die Italiener dunkle Holzoberflächen mit hellen Polsterstoffen.

64

Hervorzuheben ist das neue open Sky Panoramadach, das die, in vielen Modellen neugestalteten, Sitzgruppen hell und einladend wirken lässt. Nach oben

rundet die Magnifico-Ausstattungsvariante mit noch edleren oberflächen und wertvoller Lederausstattung die einzelenen Modellreihen ab. �

Mit der Ausstattungsoption Magnifico kommt Luxus in die Roller Team Modellreihen.


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Phoenix (Halle 3/Stand A 32)

e

in neues Modell mit zwei Sitzgruppen und Mini-Fahrzeuggarage überraschte das Publikum auf dem Caravan Salon in Düsseldorf: Der Phoenix Top-Liner 11 600 BMA. Die Top-Liner sind im absoluten Premium-Segment angesiedelt und werden ausschließlich auf MAN TGL-Chassis gebaut. In dieser

Baureihe werden sieben Grundrisse mit 7,49 t zulässiger Gesamtmasse angeboten, die noch mit dem »alten« 3er Führerschein gefahren werden dürfen. Dazu gibt es fünf Grundrisse bis zehn Tonnen Gesamtgewicht. Alle Grundrissvarianten haben eine Heckgarage für Fahrräder, Roller oder Motorrad.

Zusätzlich gibt es noch drei varianten für Fahrzeuge mit PKW-Garage. Bei diesen Modellen kann wahlweise ein Smart, ein Fiat 500 oder ein BMW-Mini in der bequem vom Heck aus zugänglichen Garage untergebracht werden. Das neue Modell, der Top-Liner 11600 BMA hat eine beeindruckende Länge von 11,90 Meter und auch bei der Wahl des Basisfahrzeugs steht der Komfort an erster Stelle. Der 11 600 BMA fußt auf dem MAN TGL 12.250 mit dem größeren 250 PS Motor. Der Grundriss im neuen 11600 BMA bietet durch seine großzügigen Abmessungen sogar Platz für eine zweite Sitzgruppe in der Küche. Natürlich darf auch Wellness nicht zu kurz kommen, und so beherbergt der 11600 BMA ein großes Raumbad das keine Wünsche offen lässt. Die Top-Liner Baureihe von Phoenix beginnt bei einen Grundpreis von 219.000,– euro. � Die Fahrzeuge der Top-Liner-Baureihe von Phoenix werden ausschließlich auf dem MAn TGL-Chassis gebaut.

Teleco (Halle 1/Stand D 72)

U

m Fernsehempfang im Freizeitfahrzeug in höchster Qualität zu gewährleisten, stellt Teleco den digitalen Satelliten-Receiver Force HD CI+ vor, der auch die aktuellen Normen 1080 i und SD beherrscht. Der Preis beträgt 199,– euro. Passend dazu kommt die neue Schüssselgeneration Flat Sat Classic. Die empfangsanlage ist mit einem modernen Sicherheitssystem ausgestattet, welches die Antenne beim Starten des Fahrzeugs automatisch schließt. Die Gesamthöhe in geschlossener Position wurde gegenüber der

vorhergehenden Serie Magic Sat um fünf Zentimeter auf nur 15 (kleinstes Modell) und 17 Zentimeter (größeres Modell) reduziert. Sie ist mit einem bequemen Bedienpanel ausgestattet, von dem aus die vorgespeicherten Satelliten ausgewählt werden können. Neu ist bei allen automatischen Modellen der einsatz von Spezialkabel mit hoher verdrehfestigkeit. �

Mobiler Fernsehempfang in HD-Qualität mit der neuen Teleco flat Sat Classic.

Sunlight (Halle 1/Stand B 75)

M

it dem teilintegrierten Modell T 69 H zeigt Sunlight eine Premiere auf der CMT und erweitert die Modellreihe um ein Fahrzeug mit Queensbett und optionalem Hubbett. Der 7,43 Meter lange Teilintegrierte T 69 H

zeichnet sich zudem durch ein großzügiges Raumbad und eine L-Sitzgruppe mit Seitensitz aus. Mit dem optionalen Hubbett können fünf Personen in dem Sunlight schlafen. er wird ab 39.999,– euro in den Handel kommen. �

Der Sunlight T 69 wird um die Version H mit Queensbett und Raumbad erweitert.

66


NeuheiteN 2013

Waeco-Dometic (Halle7/Stand E 12)

M

it dem neuen Defa SmartCharge präsentiert Zubehör-Spezialist Waeco das wahrscheinlich benutzerfreundlichste Akku-Ladegerät der Welt. Denn das Gerät erkennt direkt nach dem einschalten automatisch, welcher Batterietyp angeschlossen ist und passt den Ladevorgang ebenso selbsttätig dem Ladezustand, der Batteriegröße und der Umgebungstemperatur an. Der intelligente Defa SmartCharge eignet sich für sämtliche 12-volt-Batterien. Sein Ladestrom beträgt dabei praxisgerechte vier Ampere und lädt so zuverlässig alle Akkus mit einer Kapazität von bis zu 120 Amperestunden. optisch erinnert das multifunktionale Ladegerät an ein Schweizer offiziersmesser – ebenso praktisch und handlich hilft das Gerät in nahezu allen Lebenslagen. Der SmartCharge ist zudem wasserfest gemäß IP 65 und daher immer und überall einsatzbereit und kostet 99,– euro. Waeco als Spezialist

für Kompressor-Kühlboxen legt zur CMT gleich eine komplette Serie neuer Boxen in Heavy-Duty-Ausführung auf. Die Boxen sollen extrem sparsam sein und leise arbeiten. Sie laufen unter der energieklasse A++ und können mit Spannungen von 12-oder 24- volt Gleichstrom und 100 bis 240-volt Wechselstrom betrieben werden. Auch die breite Palette an Wechselrichtern und Ladegeräten wird überarbeitet auf der CMT zu sehen sein. Sie zeichnen sich

durch geringeres Gewicht und Größe aus, sind aber durchweg leistungsfähiger als ihre vorgänger. Dometic bringt eine Absorber-Kühlbox nach Stuttgart, die dank eingebauter Gaskartusche auch mobil mit Gas betrieben werden kann. So entfällt das »Gasflaschean-den-Strand-Schleppen«. Aktuell bei Dometic ist auch eine neue Serie Dachklimaanlagen in den Leistungsklassen 1.100, 1.700 und 2.200 Watt mit einheitlich großem Gehäuse. �

Mit dem Defa SmartCharge präsentiert

Eine neue Baureihe widerstandsfähiger

Waeco ein benutzerfreundliches

Kompressor-Kühlboxen bringt

Ladegerät mit Einknopfbedienung.

Waeco zur CMT mit.

alko 67


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Alko (Halle 7/Stand D 12)

D

ie Alko vollluftfederungen Air Premium X2 und X4 (für Fiat Ducato-AMC) und die Alko Zusatzluftfederung AirTop (für Fiat Ducatooriginalchassis) verfügen derzeit als einzige Luftfederungen am Markt über eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Fiat und Bosch für die Kombination dieser Fahrwerks-/Federungssysteme mit eSP. Der Kötzer Fahrwerksspezialist bringt damit als derzeit einziger Anbieter derartige Lösungen, die über

eine explizite eSP Unbedenklichkeitsbescheinigung verfügen. Der einbau ist in der erstausrüstung und in der Nachrüstung möglich. Dank der Übernahme des Zubehör-Spezialisten Sawiko in Neuenkirchen-vörden verfügt Alko ab sofort auch über einen ServiceStützpunkt in Norddeutschland. Mit der eröffnung des neuen Kundencenters in Kleinkötz inklusive Werkstatt werden kurze Wege für den Kunden auch im Süden Deutschlands garantiert. �

Die Alko Luftfedersysteme Air Premium X2/X4 haben eine ESP-

Unbedenklichkeitsbescheinigung von fiat und Bosch.

Dethleffs (Halle 1/Stand D 72)

v

or genau 30 Jahren stellte Dethleffs sein erstes Serienreisemobil, den »Pirat«, vor. Mit mehreren Aktionen wird der Hersteller aus Isny im Allgäu auf der CMT auf das Jubiläum aufmerksam machen. Traditionell stellt Dethleffs in Stuttgart

seine Summer-edition-Modelle vor und hat sich als Trendsetter in der Branche einen Namen gemacht. Die neue Trend edition beweist das. Hier wurde darauf geachtet, ein Fahrzeug zu kreieren, das dem Trend der Zeit entspricht und trotzdem preiswert

ist. Der Innenraum des Fahrzeugs besticht durch ein modernes, helles Holzdekor, die in verschiedenen Grautönen gehaltenen Möbelpolster wurden harmonisch auf das Interieur abgestimmt. Die Außenhaut des Fahrzeugs ist Glattblech weiß, abgerundet mit einem modernen Seitendekor in Blautönen. Die Trend edition wartet mit einem serienmäßigen Ausstattungspaket auf, das eine ersparnis von über 10.400,– euro beinhaltet. Die teilintegrierten Trend edition Modelle werden in zwei Grundriss-varianten zu einem Preis von nur 44.999,– euro inklusive des umfangreichen Ausstattungspakets angeboten. � Dem Trend auf die Finger geschaut: Die preisaktiven Sondermodelle der Trend Serie von Dethleffs.

Reimo (Halle 7/Stand D 52)

T

radition hat bei Reimo ein umfangreiches Programm an Campingbusausbauten, komplett oder als Teilausbau nach Kundenwunsch. Damit ist der hessische Bus-Spezialist und Ausbau-Profi aus egelsbach fast konkurrenzlos am Markt. Neu ist jetzt ein Ausbau-Bausatz für den vW T5 mit kurzem Radstand zum günstigen Preis. Der T 5 Bike & Surf hat in der Komplettausstattung ein Bett mit den Liegemaßen 200 x 125 Zentimeter. Daneben passt noch ein Fahrrad. Wird kein Bike transportiert, ist das Bett erweiterbar bis zu einer Breite von 165 Zentimeter. Dazu ein Küchenmodul, vorbereitet für den einbau von Küchentechnik und ein Textilschrank. Auch neue Schlafdächer für den vW Transporter T5 mit kurzem oder langem Radstand findet man bei Reimo. Zum Selbsteinbau oder mit einbau in egelsbach. � Der Reimo Bike & Surf hat als Bausatz alles, was einen Campingbus ausmacht.

68


NeuheiteN 2013

LMC (Halle 1/Stand B 72) Bei LMC Caravan in Sassenberg spielen zwei Caravan-Modelle die Hauptrolle der CMT-Messepräsentation. Das FrühjahrsSondermodell Musica Black Selection 493 e vereint gehobenes Wohngefühl mit einer sportlichen Design-Note. Die Black Selection steht für stilvolles Wohnen und ein warmes, freundliches Ambiente. Schwarzen Leder-Inlays in den Möbelklappen und die Wohnwelt »Aurora« verpassen dem Black Selection zudem

einen sportlich-dynamischen Touch. Für die passende optik von außen sorgt das serienmäßige Musica-Style Paket mit Alufelgen, Glattblech sowie Bug- und Hecksäulen. Der Musica Black Selection 493 e ist zu einem Preis ab 18.990,– euro zu haben. Der Musica Black Selection 513 GK Family konzentriert sich ganz auf das Reisen mit Kindern. In dem großzügig geschnittenen Grundriss finden bis zu sechs Personen einen

festen Schlafplatz. An die Bedürfnisse von Familien angepasst sind auch die Stauräume. Tiefe oberschränke und ein großer Kleiderschrank bieten viel Raum für Kleidung und Alltagutensilien. Auch für sperrige Gegenstände bietet LMC eine Lösung: Während der Fahrt lässt sich das untere etagenbett mit wenigen Handgriffen nach oben klappen und gibt reichlich Stauraum frei. Der Musica Black Selection Family ist zu einem Preis ab 17.990,– euro zu haben. Der besondere Clou des Fahrzeugs: Beim Kauf eines Musica Black Selection Family gibt LMC ein tolles Starterpaket mit einem viertätigen Campingplatzaufenthalt zum Ausprobieren des neuen Wagens dazu. �

Die zwei Caravan-Sondermodelle vom LMC überzeugen mit hochwertiger Ausstattung.

Leichter Verreisen! Alles Inklusive!

GFK-Wände und -Dach mit Hagelschutz Serviceklappe AKS Stoßdämpfer Frischwassertank 40L Abwassertank 25L Truma Therme Panorama-Dachhaube Komfortmatratze mit Lattenrost

Besuchen Sie uns in Stuttgart! Halle 3 A76 · 12.–20.01.2013

Besuchen Sie uns in Hannover Halle 26 · 26.01.–03.02.2013

Alizé 460LJ Neue Außendekoration, Neues Innendesign Alizé 420CP

Schon ab :

11 990 € *

*Preis für Alizé 390 CP, ab Werk inkl. MwSt. zzgl. Fracht und KFZ-Brief www.sterckeman.tm.fr

Weitere Informationen bei: Koch Freizeit-Fahrzeuge Vertriebs GmbH • Steinbrückstr. 15 - 25524 Itzehoe • www.Koch-Freizeit-Fahrzeuge.de 69


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Westfalia (Halle 5/Stand B 32)

D

er traditionsreiche Reisemobilhersteller aus Rheda-Wiedenbrück gibt sich zur CMT besonders innovativ und präsentiert gleich drei Premieren: den vW T5-Club Joker, den Amundsen 540 D auf Fiat Ducato und den etwas Westfalia zeigt mit dem Club Joker

und den Amundsen-Varianten drei Premieren auf der CMT.

größeren Amundsen 600 D, ebenfalls auf Fiat-Ducato-Basis. Auch einen ganz besonderen »Hingucker« bringt Westfalia zur CMT mit: Das schnellste Reisemobil der Welt. 2012 erreichte das von Goldschmitt optimierte Fahrzeug mit Mobil-Zulassung Tempo 222. Fahrer war der mehrfache deutsche Bergmeister Norbert Brenner. er steht auf der CMT Rede und Antwort. �

Ten Haaft (Halle 7/Stand D 13)

H

D-Fernsehgenuss auch im Mobil. Der Satantennen-Spezialist Ten Haaft aus dem Nordschwarzwald bringt zur CMT 2013 zwei neuentwickelte Receiver in HDTv-Qualität auf den Markt. Das Modell HD europe empfängt Fernsehprogramme sowohl in HD als auch in Standardformat SD. Mittels externer USB-Datenträger ist Aufnahme und Wiedergabe der Sendungen möglich. ebenfalls möglich ist digitaler Radioempfang in CD-Qualität. Wer auch im Urlaub nicht auf Pay-Tv verzichten mag, nimmt den neuen Receiver HD CI+ Germany von

Ten Haaft. Dieser empfängt alle öffentlich rechtlichen Sender in HD. Mit einer HD+ Karte mit HD+CI+-Modul werden darüber hinaus 14 Privatsender in HD-Qualität empfangbar. Die altbewährte automatische Antenne oyster vision ist jetzt optional mit SKeW lieferbar. Damit wird in den empfangs-Randgebieten der durch die erdkrümmung entstandene Polarisationsfehlwinkel ausgeglichen und der empfang verbessert. ebenfalls optional für die oyster vision ist der Twin-LNB SKeW, ein Twin-LNB als Mehrteilnehmer-version mit einem

zusätzlichen Anschluss für einen zweiten Receiver, ebenfalls mit SKeW, lieferbar. �

Der neue Receiver HD Europe von Ten Haaft empfängt Fernsehprogramme sowohl

in HD- als auch in Standardqualität.

Behl (Halle 5/Stand B 92)

Knobloch (Halle 5/Stand C 54)

W

D

enn es um ein Reisemobil auf opel-Basis gehen soll, ist seit jeher der Ausbauspezialist Behl-Mobile aus dem fränkischen Marktheidenfeld die richtige Wahl. Neuestes Produkt ist der vivaro mit Schlafdach und festem einzelbett hinter dem Fahrersitz. Im Heck sind die große Küche und weitere Schränke angeordnet. Mit dem Doppelbett im Schlafdach und dem einzelbett bietet der Behl vivaro drei Schlafplätze. � Rarität: Der Behl Vivaro auf Basis des opel Vivaro mit Aufstelldach.

as Kastenwagen nicht langweilig sein müssen, zeigt Knobloch auf der diesjährigen CMT. Die Cunewalder möchten ihre Fahrzeuge auch einer jüngeren Klientel schmackhaft machen. Mit Breitreifen auf sportlichen Alufelgen, einem Rammschutzbügel und einem verchromten Rahmen mit großen Zusatzscheinwerfern am Dach wird aus dem italienischen Transporter ein sächsisches Muscle Car. Natürlich ist auch dieses Fahrzeug mit dem Tür-in-Tür-System erhältlich. Bezüglich der Gestaltung des Innenraums hat der Kunde fast freie Hand. Gefertigt wird in üblicher Knobloch Qualität. � Ob Stellplatz oder Eisdiele – Knoblochs neuer ist ein Blickfänger.

70


NeuheiteN 2013 NeUHeITeN

71


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Movera (Halle 7/Stand C 02)

D

er Zubehör-Grossist der HymerGruppe bringt seinen bekannt umfangreichen Zubehörkatalog 2013 druckfrisch nach Stuttgart. es wurden wieder eine ganze Anzahl nützlicher Zubehörartikel neu aufgenommen, die sofort lieferbar sind. Zwei Neuheiten fielen uns bei der Präsentation ins Auge: einmal Bikeprofix, eine Radklammer, die ohne Bohrungen an die Deichsel des Caravans befestigt wird und so im Stand als praktischer Fahrradständer fungiert. Die Spannbacken sind variabel einstellbar und nehmen so dünne oder dicke Reifen auf, dank höhenverstellbarer Grundplatte lässt sich das Parksystem auf

die Radgröße einstellen. Mit einer zweiten Grundplatte lässt sich das Parksystem auch zu Hause verwenden. Gleichzeitig kann das Rad mit dem Seilschloss auch am Bikeprofix sicher verschlossen werden. Preis 49,95 euro. Unser langjähriger Tipp zum Wintercamping, an den Auspuff der Truma-Heizung eine Wäscheklammer zur Kondenswasserableitung zu befestigen, hätte Pate stehen können für das »Kondenswasserableitblech«, das im neuen Katalog zu finden ist. Damit wird das Kondenswasser von der Karosserie abgeleitet und der eventuell entstehende eiszapfen kann leicht abgeschlagen werden. �

Dipa (Halle 5/Stand D 22)

Alde (Halle 7/Stand E 02)

D

D

ie Traditions-Ausbauer aus dem schwäbischen Nürtingen haben den als Sondermodell vorgestellten Ausbau Dipa Falke jetzt in das Standardprogramm aufgenommen. er wurde grundlegend überarbeitet und basiert jetzt auf dem vW Caravelle. Neben den von Dipa gewohnten Möbeln in echtholzfurnier hat der Falke das 165 Zentimeter breite Heckbett übernommen. Jetzt aber mit höherem Sideboard und mit einem besonderen Ausbau des Polyroof-Hochdachs in der version auf langem Radstand. Neu ist der Dipa Campigplatz in Lassen in Mecklenburg-vorpommern, den Bernd Dieterich ab 2013 betreibt. � Fest im Programm von Dipa ist der falke mit Hängeschränken und Einzelbett im Hochdach.

Ein altes Thema neu aufgenommen: Das Kondenswasserableitblech sorgt dafür, dass sich keine lästigen Eiszapfen direkt an der Karosserie bilden.

er schwedische Heizungsspezialist Alde präsentiert auf der CMT 2013 die Alde-App für das Smartphone. Damit können jederzeit und überall Informationen über die Heizung im Reisemobil abgerufen werden. Premiere feiert in Stuttgart am Alde-Stand auch eine Fußbodenheizmatte für das Konvektorsystem. Sie ist für Fahrzeuge von Mercedes, Fiat und Renault lieferbar. �

Mit der systemoffenen App kann die Alde-Heizung

jetzt vom Smartphone oder Tablet-PC bedient werden.

Freeliving (Halle 5/Stand C 72)

I

n Stuttgart zeigt sich Free Living der breiten Öffentlichkeit. Die Firma Sachsen Caravan hat diese Marke ins Leben gerufen und möchte die Fahrzeuge zwischen Sun Living und Adria platzieren. Die Fahrzeuge laufen in Slowenien vom Band, werden aber mit speziellen Ausstattungsmerkmalen gefertigt. Dazu gehören unter anderem verbesserte Polster, Mehrzonen-Matratzen, Nasszelle mit Duschtüren und viele kleine Detailverbesserungen aus der Camper-Praxis. Angeboten werden zunächst drei Teilintegrierte zwischen 6,47 und 7,07 Metern sowie ein 7,23 Meter langes Alkovenfahrzeug für sechs Personen. Der einstieg beginnt bei knapp über 37.000,– euro. � Viererreihe – gute Ausstattung und bekannt hohe Adria-Qualität.

72


NeuheiteN 2013

73


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Fiat Professional

J

etzt gibt es den Ducato auch auf dem Smartphone. Die »Fiat Ducato Camper Mobile«-App ist in 15 europäischen Ländern in fünf Sprachen verfügbar und macht den Urlaub mit einem Fiat Ducato Reisemobil noch entspannter.

Die App gibt Auskunft über touristische Attraktionen, Campingplätze und Stellplatzmöglichkeiten für Reisemobile und funktioniert nur online. Bei Bedarf können auch die Adressen von Fiat Professional zertifizierten Werkstätten,

die Telefonnummern von Pannendiensten sowie des Kundendienstes abgerufen werden. Weiterhin steht Fiat Ducato Reisemobilisten die Fiat Camper Assistance (Tel. 00800/34281111) zur verfügung. �

Domo Reisevan (Halle 5/Stand B 32)

N

eue Besen kehren gut. Nach Besitzerwechsel und Umzug geht es beim Lübecker Reisvan-Spezialisten Domo richtig los. Modulation heißt das Zauberwort. Damit sind flexible Lösungen auf gleicher Grundrissbasis gemeint. Mit dem Domo 590 FB stellt man nun einen kompakten van auf dem kurzen Radstand des Mercedes-Benz Sprinter vor, der ein festes Bad im Heck hat und trotzdem mit dem Hubbett und dem Hecklängsbett drei Schlafplätze und vier vollwertige Sitzplätze anbieten kann. �

Durchdachte Raumausnutzung mit flexiblen Lösungen durch Modulation zeichnen den Domo 590 fB aus.

Pilote (Halle 3/Stand B 72)

Moovéo (Halle 3/Stand B 72)

D

D

Pilote stellt in Stuttgart zwei neue Kastenwagen vor.

ie Marke Moovéo präsentiert auf der CMT ein vollintegriertes Reisemobil entwickelt das speziell für einsteiger und vermieter gedacht ist. Der I 7 TGJ ist ein einzelbettenfahrzeug mit einer Länge von 7,45 Meter zu einem interessanten Preis ab 59.279 euro erhältlich. Zusätzlich sind in dieser Baureihe zwei weitere Grundrisse mit Queensbett und quer im Heck eingebauten etagenbett erhältlich. Sowohl das Dach als auch die Wände sind in GFKSandwichbauweise gefertigt. �

Speziell für Einsteiger und Vermieter - der neue Vollintegrierte von Moovéo.

74

fotos Camp24-Archiv | Werk

er französische Reisemobilhersteller Pilote zeigt auf der CMT 2013 zum ersten Mal die neuen Kastenwagenmodelle. Kastenwagen sind ein boomender Markt, dass geht auch an Pilote nicht vorbei. Die Franzosen stellen in Stuttgart zwei neue Modelle vor. Der F 600 ist ein Kastenwagen mit einer Länge von 5,99 Metern und dem klassischen Grundriss mit quer eingebauten Heckbett. Wer lieber getrennt schlafen möchte, für den bietet Pilote mit dem F 630 einen Kastenwagen mit zwei einzelbetten. Um im Innenraum ausreichend Platz für Nasszelle, Küchenblock und Sitzgruppe zu bieten, wird als Basis der lange Fiat Ducato eingesetzt. Der einstieg in das Kastenwagensegment beginnt bei Pilote ab 40.080,- euro. �


NeuheiteN 2013

Tischer (Halle 5/Stand B 61)

Green Power LED (Halle 7/Stand E 94)

P

e

assend zur Urlaubsmesse CMT in Stuttgart startet für die Tischer Freizeitfahrzeuge GmbH das Jubiläumsjahr 2013. Die Kreuzwertheimer Kabinenspezialisten zeigen dort die neuesten ergebnisse der 40-jährigen Firmengeschichte. Im Mittelpunkt steht diesmal der Urlaub für die ganze Familie. Mit gleich zwei neuen, geräumigeren Pickup Kombinationen für den vW T5 sowie für einen verlängerten vW Amarok zeigt Tischer, wie Urlaub für die ganze Familie aussehen kann. � Mit innovativen Familienmodellen wie dem verlängerten VW

in Gasflaschenwechsel bei Dunkelheit ist kein vergnügen. Wegen der bestehenden explosionsgefahr sind normale Beleuchtungen im Gaskasten verboten. Da man beide Hände für den Flaschenwechsel benötigt, bleibt keine Hand für die Taschenlampe frei. Für dieses Problem bietet die Firma Green Power LeD nun einen Komplettbausatz zur Selbstmontage. Das Leuchtmittel ist in Schutzklasse IP65 ausgeführt, der Schalter befindet sich außerhalb des Gaskastens im Innenraum des Mobils. Selbst an ein Kabel ist in dem Paket zum Preis von 29,95 euro gedacht worden. �

Amarok startet das Tischer-Team in das 40-jährige Jubiläumsjahr.

Das neue »Gaslicht« von Green Power LED.

Dexter und Davis – mehr Raum für Vantasie!

Fünf neue Modelle mit vantastisch neuen

Perspektiven für maximalen Komfort in der Van-Klasse!

75

Mobile Faszination hat einen Namen: KARMANN-MOBIL Vertriebs GmbH · Tel.: 0 67 01 - 203 800 · www.karmann-mobil.de


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

Terracamper (Halle 5/Stand D 64)

T

erracamper aus Hagen präsentiert nach dem Fernreise-Mobil Terock nun dessen familienfreundliche, viersitzige variante, den Tecamp. Damit erweitert der vW-Ausbauer seine Modellpalette von kompakten Reisemobilen auf Basis des bewährten und beliebten vW T5. Das Angebot besteht damit nun aus drei Baureihen: Dem Terock (mit drei bis fünf Sitzplätzen), dem neuen Tecamp (mit vier bis sechs Sitzplätzen) und dem (vier- bis siebensitzigen) Basis-Camper Teflex. Bereits in der Basisversion verfügt der Tecamp über eine Kompressor-Kühlbox

von Waeco (optional ist ein größeres Küchenmodul mit einer Waeco CF 35 lieferbar), einen herausnehmbaren origo Spirituskocher mit zwei Flammen sowie ein edelstahl-Spülbecken. Wie auch im Terock bildet ein maßgefertigter, 40 Liter fassender Tank die Basis der Wasserversorgung, ergänzt durch eine elektronisch gesteuerte Druckpumpe sowie zwei Wassersteckdosen und eine Handdusche. Preis des Tecamp mit Zweiliter-Diesel (62 kW/84 PS) ab 41.900.- euro. Das GfK-Aufstelldach mit »open Sky« Dachluke steht mit 8.790,– euro in der Preisliste. �

ORC (Halle 5/Stand C 54)

Carado (Halle 1/Stand D 52)

D

A

er offroad-und Felgen-Spezialist aus Bernhausen nahe Stuttgart bringt seine Alufelgen Typ 22 für den Fiat Ducato in modernem, seidenmattschwarzem Design nach Stuttgart. Dazu gibt es jetzt passende Kotflügelverbreiterungen aus GfK für die vorder- und Hinterachse. Sie ermöglichen die Montage von 18-ZollRädern mit einer 255/55-Bereifung bei Kastenwagen auf Light-Fahrwerken und teilintegrierten Reisemobilen. Grundfarbe ist schwarz, die Lackierung in Wunschfarbe ist optional möglich. Zum Thema Tagfahrlicht bringt oRC ein Spoiler-Schutzrohr für den Fiat Ducato mit integrierten LeD’s und TagfahrlichtZulassung. Wer lieber integrierte Tagfahrlichter wünscht, wird bei oRC mit der Racing-Frontschürze fündig. Hier sind in die Rippen der großen Kühllufteinlässe LeD’s integriert. � In schickem Mattschwarz präsentiert oRC seine Alufelgen für den fiat Ducato

samt Brüdern. Passend dazu gibt es eine schicke Kotflügelverbreiterung aus GfK.

76

Einsteigermodell bei Terracamper ist der neue Tecamp auf VW T5.

uf der CMT 2013 wird der Teilintegrierte Carado T 449 erstmals vorgestellt. er ergänzt die T-Baureihe und hat ein komfortables Queensbett im Heck und bietet ein offenes Raumbad mit separater Dusche. Das geräumige Badezimmer lässt sich zudem auch durch eine feste Tür vom übrigen Wohnraum separieren. Mit dem optionalen Hubbett im Wohnbereich und der Umbaumöglichkeit der Sitzgruppe stellt das Carado-Reisemobil bis zu fünf komfortable Schlafplätze bereit. � Mit dem T 449 stellt Carado erstmals einen Teilintegrierten mit Queensbett und Raumbad vor.

Burow/Peugeot (Halle 5/Stand C 31)

D

as zweiten Mobil für die Löwenmarke Peugeot zeigt AusbauProfi Claus Burow auf der CMT in Stuttgart erstmals einem breiten Publikum om Süden der Republick. Der Peugeot Boxer Liberté van 600 ist ein Kastenwagenmobil in der Sechsmeterklasse, der auf dem Boxer Kasten L3H2 basiert und bei überkompletter Serienausstattung durch sein bemerkenswertes Preis-Leistungsverhältnis aufhorchen lässt. Der Liberté van 600 verfügt über eine beinahe klassichen Grundriss mit klappbarem Heckbett quer, Längs-Küchenzeile und vierersitzgruppe. er ist ab 39.500,– euro bei allen Peugeot-Händlern zu bekommen. Seinen komfortablen Reisevan

vIP 490 hat Burow innen und außen komplett überarbeitet und als Möbeldekor einen schicken Naturholzausbau mit hellem Holz vorgestellt. �

Mit dem Peugeot Liberté Van 600 zeigt Burow einen kompakten Kastenwagen.


NeuheiteN 2013

Heosolution (Halle 7/Stand C 12)

o

Nicht von der Stange, denn für uns bedeutet Service eine Verpflichtung!

skar Kubesch, der unermüdliche Tüftler in Sachen Sicherheits-Zusatzschlösser für Reisemobile, nimmt sich mit seinem neuesten Zusatzschloss für Schiebe- und Hecktüren den Kastenwagen vor. HeoSafe van Security wird außen auf der Karosserie verschraubt und ermöglicht in geöffnetem Zustand, dass die Schiebetüre über das Schloss hinweg gleiten kann ohne anzuecken. Im um 90 Grad gedrehten Zustand sind die Befestigungsschrauben leicht zugänglich. In der Ausführung HeoSafe Door Frame Lock wird eine Zusatzplatte zur Befestigung an Türrahmen, Serviceklappen und Heckgaragen von Aufbauten mitgeliefert. Das System eignet sich sowohl für rechts- als auch links angeschlagene Türen und Klappen, ebenso oben oder unten, je nach Öffnung der Klappe oder Türe. �

12.01. – 20.01.2013

Sie finden uns in Halle 5, Stand B 92

Formschön, praktisch und stabil ist das neuste zusatzschloss von Heosolution für

KastenwagenSchiebetüren.

BEHL-Mobile · Michelriether Str. 2 · 97828 Marktheidenfeld Telefon +49(0)9391 9181913 · Mobil +49(0)173/4899984 E-Mail: info@behl-mobile.de · www.behl-mobile.de

Bimobil (Halle 5/Stand D 12)

M

it dem expeditionsmobil Bimobil eX 358 hat Bimobil einen besonderen Grundriss mit den komfortablen Längsbetten im Alkoven, gemütlicher Hecksitzgruppe und separater Dusche im Programm. Das Modell eX 358 ist ein komfortables Reisemobil auf dem extrem geländegängigen Iveco Daily 4x4 und kann zu Fernreisen über lange Zeit ebenso wie zu Wochenendausflügen genutzt werden. es bietet beste Wohnqualität, viel Komfort, enormen Stauraum und lässt trotzdem Bewegungsfreiheit. Die technische Ausstattung und die Basis sind fernreisetauglich, zudem hat der Iveco eine kraftvolle Motorisierung mit 125 KW/170 PS und 400 Nm Drehmoment. Das Fahrzeug hat serienmäßig zwei einhundertprozentige Differentialsperren, die in extremsituationen helfen. � Das Bimobil EX 358 auf Iveco Daily ist als komfortables Reisemobil auch fernreisetauglich.

Multithriex Stauber-Extreme

by ACE-Sattelschlepper In über 40 Variante · Die neue Form des Wohnwagens · auch als Wohnmobilaufbau ab 29.900,– Euro

Egal in welche Richtung Sie fahren, durch seine spezielle 3-Punkte-AHK steht der Anhänger immer gerade zum Zugfahrzeug. Gesamtgewicht 750 kg / Zuladung 530 kg.

ab 28.000,– Euro

Stauber-Binom

(auf Iveco Daily 65 C 17) aus dem Extreme + einem Fahrgestell = Stauber-Binom GFK-Aufbau, autark, technische Vollausstattung,Dusche, Tanks, Modellvielfalt, variable Größen

ab 99.900,– Euro

Stauber-Smart-Extender Verschiedene Varianten für verschiedene Modelle · Besser als auf Schienen - Erweitern Sie ihr Mobil….

StauberMotorhomes

Hauptstraße 31 | 56244 Goddert/Westerw. Tel. 0 26 26/73 51 | Fax 0 26 26/54 98

www.stauber-motorhomes.com Inzahlungnahme bei allen Modellen möglich

Besuchen Sie uns in Halle 9/Stand A62-01 Ihr Spezialist für individuelle Reisefahrzeuge

77


CMT STUTTGART | MeSSevoRSCHAU

HRZ (Halle 5/Stand B 51)

A

nlässlich des 40-Jahre-Firmenjubiläums kommt Kastenwagenhersteller HRZ mit zwei neuen Modellen nach Stuttgart. Der HRZ City ist ein wendiges und elegantes Reisemobil auf dem Mercedes-Sprinter mit kurzem Radstand. Durch die kompakte Bauart kann er alltagstauglich als Pkwersatz, rollendes Urlaubsquartier und Transporter eingesetzt werden. Durch den Umbau der bequemen Längssitzbank lässt sich blitzschnell ein Bett von 200 x 135 Zentimeter zaubern, das einen guten Liegekomfort bietet. Der HRZ Freedom ist ein kompaktes und komfortables Allrad-Reisemobil auf dem Mercedes-Sprinter mit mittlerem Radstand und Serienhochdach. er ist serienmäßig mit zuschaltbarem Allradantrieb mit eSP und 245/75 R 16 Reifen mit »Mud Terrain« Profil ausgestattet. Der optimierte Grundriss sowie die großzügige technische Ausstattung sorgen für mehr Unabhängigkeit und Flexibilität. Beide Fahrzeuge sind in der 3,5 Tonnen-Klasse angesiedelt und verfügen über den innovativen Sanitärraum als GfK-Kapsel mit Plexiglastür. �

Mit dem freedom zeigt HRz ein kompaktes und komfortables Allrad-Reisemobil auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter.

Wanner (Halle 3/Stand B 52)

Morelo (Halle 3/Stand A 52)

D

P

as schwäbische Unternehmen Wanner aus Dettingen, bekannt durch den extravaganten Silverdream auf Mercedes Benz Sprinter, rundet sein Programm nach unten ab. Mit dem Carletto präsentieren die Schwaben um Karl-Heinz Wanner ihren ersten Kastenwagenausbau auf Mercedes-Benz. Firmengerecht basiert er auf dem Mercedes Benz Sprinter und kommt in zwei Längen. Der Kürzere mit 591 Zentimetern Länge und Serienhochdach hat die Sitzgruppe im Heck und den Toilettenraum hinter dem Fahrersitz. Gehen die Fahrräder mit auf Tour, wird eine Längsbank hochgeklappt und die Räder hinter der Grundplatte verstaut. Für ein kurzes Nickerchen tagsüber kann der hintere Teil der Sitzgruppe als Querbett dienen, davor bleibt am verschiebbaren Tisch Platz zum Sitzen. ein festes Heck-Längsbett bietet der 691 Zentimeter lange Kastenwagenausbau, ebenfalls auf Sprinter. Der kurze Carletto kostet 65.990,– euro, der lange 69.900,– euro. �

ünktlich zur ersten Urlaubsmesse des Jahres erweitert Morelo Reisemobile seine Reisemobilflotte um eine neue Baureihe: Der Loft feiert auf der CMT Premiere. Damit wird Kunden der einstieg in die Luxusklasse des mobilen Reisens bereits zu einem Preis ab 139.900,– euro ermöglicht. Der Morelo Loft wird auf Iveco Daily-Basis gebaut und in vier Grundrissen angeboten. Als weiteren Messehöhepunkt präsentiert der Spezialist für Luxusreisemobile aus dem oberfränkischen Schlüsselfeld den neuen Palace Alkoven. Die bereits existierende Modellserie Palace wird als vollintegriertes Reisemobil mit optionalem Hubbett und nun auch zusätzlich als Alkoven-variante mit vier Schlafplätzen serienmäßig ins Produktprogramm von Morelo aufgenommen. Den Palace Alkoven gibt es auf Basis des MAN TGL zu einem Preis ab 204.000,– euro, die Ausstattung entspricht der des integrieren Palace. Sowohl der neue Loft als auch der Palace Alkoven werden ab April 2013 bei autorisierten Morelo-Händlern verfügbar sein.

Mit dem Carletto bringt Wanner einen hochwertigen

Morelo bringt mit der Baureihe Loft eine hochwertige

Kastenwagenausbau auf Mercedes-Benz Sprinter.

Einsteigerserie im Luxusbereich.

78


NeuheiteN 2013

Große Liebe, kleine Raten.

DER COMMERZ FINANZ CARAVANKREDIT

Einsteigen und losfahren!

Besuchen Sie uns! CMT Messe in Stuttgart, vom 12. - 20.01.2013, Halle 5 Stand A92.

Machen Sie Ihren Traum wahr – am besten sofort. Wir finanzieren Ihr Wunschfahrzeug einfach, schnell und sicher. Zu Konditionen, die jeden in Fahrt bringen: bis zu 150 Monate Laufzeit – bei kleinen Raten. Dazu unser Top-Service und die Rundum-Wohlfühlberatung. Steigen Sie ein! Kontakt: www.commerzfinanz.com oder 01 80 / 5 00 80 35 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Der Commerz Finanz Caravankredit. Sofort. Gut. Fahren. 79


REISEMOBIL | PROFI-CHECK

Nimm´s leicht Carthago C-Tourer I 142 QB im Profi-Check Text Siegfried Semper

Mit dem 6,82 Meter langen Integrierten 142 QB beginnt bei Carthago der Einstieg in die mobile Königsklasse. Wir klären, wie sich der kompakte Einsteiger in der Praxis bewährt und wie es um das Verhältnis von Preis und Leistung bestellt ist.

80


CARTHAGO C-TOURER I 142 QB

Carthago Reisemobilbau GmbH D-88213 Ravensburg/Schmalegg Tel. 0751/791210 路 www.carthago.com

81


REISEMOBIL | PROFI-CHECK

D

urch den konsequenten Einsatz intelligenter Leichtbautechnik rollt der C-Tourer in der zeitgemäßen 3,5 Tonnen Klasse dennoch mit umfangreicher Serienausstattung und praxisnaher Zuladung. Gefertigt werden die C-Tourer, wie auch die

Chic C-Line Modelle, im slowenischen Odranci, dessen moderne Produktionsstätte speziell für diese beiden Baureihen konzipiert ist. Der C-Tourer basiert auf dem Fiat Ducato mit werksseitigem Tiefrahmen, verbreiterter Spur an der Hinterachse

L-Sitzbank, Einzelsitz und Aguti-Cockpitsessel ergeben eine bequeme Sitzlandschaft. Die große Tischplatte lässt sich je nach Belegung in die optimale Stellung bringen.

und einem Radstand von 3.800 Millimeter. Obwohl der serienmäßige 130-PS-Diesel normalerweise ausreicht, spendierte Carthago dem Testmobil die nächsthöhere Motorisierung mit 148 PS. Auf jeden Fall eine richtige Entscheidung im Zusammenspiel mit dem automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe, das die Mehr-PS dankend annimmt. Dennoch muss man sich mit den langen Schaltpausen erst mal anfreunden oder manuell eingreifen. Als hilfreich erweist sich die eigens für Reisemobile eingerichtete Up-Funktion, die per Tastendruck für optimierte Gangwechsel an ansteigenden oder abfallenden Strecken sowie bei voller Last sorgt. Erfreulich zeigte sich auch der Durchschnittsverbrauch, der sich über die gesamte Testdistanz bei 10.9 Liter einpendelte. HOCHwERTIgER AufBAu

Auch beim Einstiegsmodell geht Carthago keine Kompromisse ein, denn der Aufbau besitzt alle typischen Merkmale, die sich vom C-Tourer bis


CARTHAGO C-TOURER I 142 QB

KUGA_Anzeige_13_A5_KUGA_Anzeige_11_A5 12.07.12 16:36 Seite 1

®

Campingreisen KUGA-RORO

www.usa-verschiffung.de

en ! b e l r ehr e m m insa e m e G Der Einzelsitz mit optionalem Dreipunktgurt kann auch in fahrtrichtung umfunktioniert werden. Allerdings bietet der Fußraum nur wenig Platz.

hin zum Liner durchziehen. Dabei erzielt das LonglifeKarrosseriebaukonzept ein perfektes Verhältnis von Gewicht und Festigkeit. Auf dem Chassis wird zunächst eine verrottungsfreie Verbundplatte mit Hartschaumisolierung und beidseitiger GfK-Beschichtung montiert. Das Eindringen von Feuchtigkeit ist dadurch unmöglich. Im 15 Zentimeter hohen Zwischenraum darüber befinden sich frostgeschützt alle Leitungen, Rohre und der Abwassertank. Über mehrere Klappen im Fußboden sind die Stauräume und

Einbauten gut erreichbar. Und selbstverständlich wird der Keller durchgehend von der leistungsstarken Truma C-Heizung erwärmt, was zugleich den positiven Effekt einer Fußbodenheizung hat. Auch die 38 Millimeter starken Sandwiches von Dach und Wände sind mit geschlossenporigem RTMSt y rofoa m-Ha r tschau m isoliert und innen mit Aluminium beplankt. Zur Verbindung von Boden und Wände werden verklebte Ringankerprofile eingesetzt, während Dach und Wände mit einem zusätzlichen

POLEN-MASUREN-KÖNIGSBERG NORWEGEN-SCHWEDEN MIT HURTIGRUTEN BALTIKUM MIT ST. PETERSBURG TSCHECHIEN - AN DIE QUELLE DER ELBE GRIECHENLAND MIT KORFU LONDON-SCHOTTLAND-IRLAND „DIE DONAU“-RUMÄNIEN BÖHMEN-MÄHREN-SLOWAKEI GRIECHENLAND-TÜRKEI RUMÄNIEN-BULGARIEN SLOWENIEN-KROATIEN GRIECHISCHE INSELN N E R U PYRENÄEN-PORTUGAL SIBIRIEN-MONGOLEI RTO E T S E DAS HERZ SPANIENS TRANSSIB-BAIKALSEE ILV UND UKRAINE-RUSSLAND „MARE ADRIATICO“ EN R U TOSKANA-ROM O T E T TÄD ROM-SIZILIEN FLUG UND VERSCHIFFUNG: SCHOTTLAND ARGENTINIEN-CHILE-URUGUAY FRANKREICH SARDINIEN FLUG UND MIETMOBIL: MAROKKO DER WESTEN DER USA TUNESIEN SÜDAFRIKA-NAMIBIA-BOTSWANA SCHWEIZ lle 7 · Stand A 12 Ha SÜDAFRIKA-LESOTHO-SWASILAND ISLAND

S

S

Kostenlos und unverbindlich Katalog anfordern unter:

KUGA GmbH® Geschäftsführer Olaf Gafert Pörbitscher Hang 21 D-95326 Kulmbach

Telefon: Telefon: Telefon: Telefax:

+49-(0)92 21-8 41 10 +49-(0)7 00-5 84 28 68 77 +49-(0)1 72-3 54 34 95 +49-(0)9221-8 41 30

E-Mail: info@kuga-tours.de Internet: www.kuga-tours.de www.usa-verschiffung.de

Der TV-Auszug für den 19“ flachbildschirm befindet sich platzsparend hinter der Lehne.

TAGFAHRLEUCHTEN Sicherheit in kompakter oder modularer Form, die einfach gut aussieht und sich schnell montieren lässt. Erfahren Sie mehr zum HELLA Tagfahrlicht-Programm für Caravans und Wohnmobile!

www.tagfahrlicht.de www.daytime-running-light.com

83


REISEMOBIL | PROFI-CHECK

Verstärkungsprofil verbunden und verklebt werden. Außen erhält das Dach eine hagelresistente GFK-Haut und die Seiten Alu-Glattblech. Komplettiert wird der Aufbau mit der zweischaligen GFKBugmaske, Aluminiumschürzen an den Seiten, Fenster mit PU-Rahmen, einer stabilen Aufbau- und Fahrerhaustür. EDLES wOHnAMBIEnTE

Über die elektrische Trittstufe und eine integrierte Stufe erreicht man bequem den Innenraum, der durch das warme Wildbirne-Dekor ausgesprochen edel wirkt. Zusammen mit der hellbeigen Küchenfront, der hellen Decken- und Wandbespannung mit MicrofaserKlimabelag sowie den gedeckten Polster- und Gardinenfarben, ergibt sich ein stimmiges Wohnambiente mit hohem Wohlfühlfaktor. Die Sitzlandschaft um den festmontierten Hubsäulentisch besteht aus L-Bank, Seitensitz und den Aguti-Cockpitsesseln. Somit findet auch eine größere Runde ausreichend Platz, wobei die Polster angenehmen Sitzkomfort bieten. Das Hubbett über den Fahrerhaussitzen überzeugt mit einer großen Liegefläche von 193 x 154 Zentimeter sowie mit einem Dachabstand von guten 84 Zentimeter. Für komfortable Nachtruhe sorgen Schaumstoffmatratze und Holzlattenrost. Lobenswert ist die stabile Metallkonstruktion, die das Bett nahezu wackelfrei in der Schlafposition hält. Der bequeme Einstieg zum hochgesetzten Querbett im Heck erfolgt

Das Heckbett mit Kaltschaummatratze und Lattenrost sorgt für guten Schlafkomfort. Die umlaufenden Hängeschränke stören nicht.

über den schmalen, aber völlig ausreichenden Gang am Fußende, so dass der vordere Schläfer nicht gestört wird. Für besten Schlafkomfort sorgt die SiebenZonen-Kaltschaummatratze auf dem zweiteiligen Holzlattenrost. Auch auf der 195 x 147 Zentimeter großen Liegefläche können zwei Personen gut klarkommen. Hängeschränke, offene Ablage über Eck, Leselampen und der mit Spots bestückte Baldachin gehören ebenso zur Serie, wie die Dachluke und das rechte Seitenfenster. KOMPLETT In BAD unD KüCHE

Der Sanitärraum zwischen Bett und Sitzgruppe muss zwar mit kompakter Grundfläche auskommen, bietet aber alle Annehmlichkeiten bis hin zur

Dusche. Diese wird mittels halbrunden Schiebeelementen schnell und einfach abgeteilt und ist mit zwei gegenüber montierten Abläufen ausgestattet. Ausreichend Staumöglichkeiten für die Badutensilien finden sich im Spiegelschrank, unter dem Waschbecken und in drei offenen Ablagen. Auf dem optimal platzierten Schwenk-WC sollte jeder die für ihn richtige Sitzposition finden. Kompakte Ausmaße besitzt auch die gegenüberliegende Küche, die aber dennoch ausreichend Stauraum bietet. Der Grund hierfür ist das ausgelagerte Kühlaggregat im Hochschrank daneben. Immerhin spendiert Carthago dem C-Tourer eine 160-l Kühl- und Gefrierkombination mit automatischer Praktische Ablage mit integrierten

Lesespots über dem Dachbett. Das optimal positionierte Kontrollpaneel informiert über alle wichtigen Ereignisse. Die Heizungsregler sind daneben angeordnet.

84


CARTHAGO C-TOURER I 142 QB

Kompakter Küchenblock mit

rollengelagerten Auszügen mit sicheren Pushlocks, zweitürigem Hängeschrank mit Fachböden und Barfach.

Energiewahl. Im Küchenunterschrank sind insgesamt fünf rollengelagerte Schubladen mit Selbsteinzug inklusive Besteckeinsatz und Müllbehälter eingebaut. Lob verdient der Dreiflammherd mit Zündfunktion und geteilter Glasabdeckung, während sich die geteilte Holzabdeckung der Rundspüle als unpraktisch erweist. Weitere Zutaten der Küchenausrüstung sind der Dunstabzug mit Dachkamin, der hübsche Barschrank mit dunkler Glastür und zwei 230 Volt Steckdosen.

Durch diverse Klappen im Boden sind alle Einbauten gut erreichbar.

fAzIT

Im Testbetrieb hat sich der C-Tourer bestens bewährt, ohne dass echte Schwachstellen auszumachen waren. Als pfiffige Lösung erwies sich das gut zugängliche Heckbett über den seitlichen Gang. Klar auf der Habenseite stehen aber auch die großzügige Sitzlandschaft, die gute Bewegungsfreiheit und das tolle Wohnambiente. Als weitere Pluspunkte sind der hochwertige Aufbau mit Doppelboden, der handwerklich gut gemachte Möbelbau und

Kompakte aber komplett bestückte nasszelle mit ausreichender Bewegungsfreiheit. Zwei halbrunde Schiebetüren separieren den Duschbereich.

die stimmige Verarbeitungsqualität innen und außen zu nennen. Bemängeln muss man jedoch die eigenartige Preispolitik mit der Zwangsoption. Auch die Zuladung im Testmobil fällt mit 240 Kilogramm recht knapp aus. Allerdings ist hierbei die umfangreiche Zusatzausstattung zu berücksichtigen, die immerhin knapp 200 Kilogramm ausmacht, wobei auch das 16 Zoll-Chassis noch mit 40 Kilogramm zu Buche schlägt. Wer sich also mit weniger Extras begnügt, kann mit der 3,5 Tonnen Variante durchaus zurechtkommen, bei der auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. � Solide und weit öffnende fahrerhaustür mit elektrischem fensterheber.

85


REISEMOBIL | PROFI-CHECK

Technik-Guide Außenmaße L x B x H

6.820 x 2.270 x 2.860 mm

Hubbett

1.950 x 1.600 mm

Heckbett

1.930 x 1.450 mm

fahrtsitz-/Schlafplätze

4/4

Tech. zulässige gesamtmasse

3.500 kg

Leermasse

3.067 kg (Testmobil 3.260 kg)

Anhängelast

1.800 kg

frisch-/Abwasser Tanks

110/100 l

Möbel aus mehrfach verleimten Sperrhölzern, Möbeldekor Wildbirne, PVC-Bodenbelag in Schiffsparkettoptik, Metallscharniere, Pushlocks, L-Sitzbank, Seitensitz und drehbare Cockpitsessel vorn, Hubsäulentisch mit verschiebbarer Platte (95 x 70 cm), Hubbett mit Lattenrost und Schaummatratze, Doppelbett mit seitlichem Zugang im Heck mit 7-Zonen-Kaltschaummatratze und Lattenrosten. Kleiderschrank (B x H x T) 73 x 55 x 106 und Wäscheschrank 60 x 27 x 106 cm unter dem Bett. (B x H x T) 100 x 59 x 93 cm, Edelstahleinsatz mit Dreiflammherd, geteilter Glasabdeckung und Piezozündung, Rundspüle mit geteilter Holzabdeckung, Einhebelmischer mit hohem Auslauf, Unterschrank mit rollengelagerten Auszügen, Besteckschublade, Müllbehälter, zweitüriger Hängeschrank mit Fachböden, Barschrank mit Glastür, Dunstabzug mit Dachkamin, 160-l-Kühlschrank mit separatem Frosterfach Dometic RM 8505 AES.

Basisfahrzeug | Chassis

Fiat Ducato mit Serientiefrahmen

Motor | Schadstoffklasse

Vierzylinder CommonrailTurbodiesel/Euro 5

Hubraum | Leistung

2.143 ccm | 109 kW / 148 PS

Antrieb | getriebe

Frontantrieb | automatisiertes 6-Gang-Getriebe

Testverbrauch

10,9 l/100 km

Holzfreier Alu-Sandwichaufbau mit beidseitig beschichtetem GFK-Doppelboden, Zweischalige GFK-Bugmaske, KunststoffFormteile an Seiten und Heck, Dach mit GFK-Beschichtung, Seitenwände mit Alu-Glattblech. Isoliermaterial RTM-StyrofoamHartschaum, Gesamtstärken Dach/Wände/Boden 38/38/170 mm, 4 Ausstellfenster mit PU-Rahmen und Kombirollos, Fahrerhausverdunklung, Midi-Heki, Klarglas-Dachhauben, elektrische Trittstufe.

Zusatzausstattung Testfahrzeug: Grundpaket Economy Tourer I für 2.750,– Euro (Zwangsoption) mit Nebelscheinwerfer, Midi-Heki, Mini-Heki, LED Spots im Wohnbereich, dimmbar, Vorzeltleuchte, 160-l-Kühlschrank, Aufbautür

86

(B x H x T) 111 x 66-91 x 190 cm mit abteilbarer Dusche, Holztür mit Metallklinke, Duschtasse mit zwei Abflüssen, halbrunde Schiebetüren zur Abtrennung, Brausearmatur. Kunststoffwaschbecken mit Einhebelmischer, Klappenschrank, offene Ablagen, Spiegelfläche, Kleiderhaken, Papierrollenhalter, Thetford C 250 Cassetten WC mit drehbarer Schüssel, Dachluke. Truma Combiheizung 6 mit integriertem 10-l-Boiler und Warmluftgebläse, 8 Ausströmer, beheizbarer Doppelboden, 2x11 kg Gasflaschen, Shurflo Druckwasserpumpe, 80-Ah-Gel-Bordbatterie, 16 A-Hochleistungsladegerät, Check-Kontroll-Paneel, 12-Volt Beleuchtungselemente, teilweise LED, 4 Steckdosen 230-/12-Volt.

Grundpreis: 72.400,– Euro (inkl. Zwangsoption)

mit Fenster, Doppelverriegelung und Insektenschutzrollo, Shurflo Druckwasserpumpe, Heckbett mit 7-Zonen-Kaltschaummatratze, Doppelbodenstauboxen von innen beladbar und Radzierblenden mit Carthago-Emblem.

+−

+

+

Griffe und Lichtschalter im

Perfekt erreichbare Elektrozentrale mit

und der Kleiderschrank ragen hinein und

Eingang sind ohne Tadel.

Gitterabdeckung in der garage.

schränken dadurch den Platz etwas ein.

Geräumige Heckgarage mit großer und kleiner Tür. Der seitliche Gang vom Bett


CARTHAGO C-TOURER I 142 QB

guter zugang zum Motor durch die

nach oben schwenkende Klappe.

+

+−

+

Die Hängespiegel sind vibrationsarm und bieten beste Sichtverhältnisse. Allerdings

Ohne Ladekante können die nebeneinander

sollten sie weiter vorne angebracht sein um

stehenden gasflaschen leicht gewechselt werden.

die Sicht nach schräg vorne zu verbessern.

Jahn und Partner

Versicherungs und Finanzdienstleistungen

Weitere Nachlaßmöglichkeiten für Fahrzeuge der Marken: Wohnmobil-Spezialversicherung Neuwert 50.000,– Euro Normal-Tarif Haftpflicht und VK 500,– SB, SF 10 GFK-Dach 367,15 Euro

Neuwert 80.000,– Euro Normal-Tarif Haftpflicht und VK 500,– SB, SF 10 GFK-Dach 480,55 Euro

Neuwert 120.000,– Euro Normal-Tarif Haftpflicht und VK 500,– SB, SF 10 GFK-Dach 631,75 Euro

Wohnmobil Inhaltsversicherung gilt in Europa, Afrika und Asien. Fahrräder, Laptop und mobile Navigationssysteme sind in der Inhaltsversicherung mitversichert.

Neu: 20% Rabatt bei GFK-Dach in der Kasko

Bei Scheibenreparatur kein Selbstbehalt Fährrisiko mitversichert Kaskoversicherung für Neuwerte bis 250.000,– Euro Keine Abzüge „Neu für Alt“ Marderbiss mitversichert Keine vertragliche Werkstatt, freie Auswahl Saisonkennzeichen ohne Aufpreis Sondereinstufung von Neueinsteigern Schutzbrief kostenfrei in Kasko enthalten Marokko, Tunesien, gesamte Türkei kostenfrei mitversichert Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit 10 Jahre schadensfrei = 35% Beitragssatz

Lassen Sie sich unverbindlich einen Versicherungsvorschlag unterbreiten! Jahn und Partner · Versicherungs und Finanzdienstleistungen Postfach 1255 · 86407 Mering

Tel. +49 8233/3809-0 · Fax +49 8233/3809-18 www.womo-versicherung.de · jup@jahnupartner.de

Besuchen Sie uns auf der CMT an den Ständen von Pössl und Globecar!

87


REISEMOBIL | DAUERTEST · TEIL 2

Redaktionsassistent Der la strada Avanti EB im Dauertest –Teil 2 Text Jörg Nullmeyer

Im ersten Teil unseres Dauertests haben wir den Avanti EB kurz vorgestellt. In dieser Ausgabe möchten wir uns dem Interieur widmen. Übernommen haben wir das Fahrzeug bei einem Stand von rund 12.000 Kilometern. Seit der Übernahme hat der Avanti einen Jahresurlaub und diverse Einsätze hinter sich gebracht. Rund 3.000 Kilometer hat der La Strada unsere Redaktion durch Deutschland gefahren. 88


LA STRADA AVANTI EB

DIE InnEREn WERTE

Öffnet man die Schiebetür, sieht der Avanti EB auf den ersten Blick aus wie (fast) jeder andere Kastenwagen auch. Zwei drehbare Vordersitze, eine Sitzbank und ein verschiebbarer Tisch. Das Moskitonetz für die Schiebetür ist Teil des Komfortpaketes, das man sich unserer Meinung nach gönnen sollte.

Auffallend ist der Möbelbau unseres Testfahrzeugs. In der Silverline-Ausstattung ist der silbergraue Möbelbau mit roten Schrankklappen abgesetzt. Diese frische Farbkombination soll auch jüngeres Publikum ansprechen. Wer seinen La Strada lieber traditioneller haben möchte, hat die Wahl zwischen den Dekoroptionen Ahorn, Nuss

oder Calvados. Schaut man sich den Avanti EB einmal etwas genauer an, erkennt man die vielen Unterschiede im Detail. Mit rund 197 Zentimetern fällt die Innenraumhöhe größer aus als bei normalen Kastenwagen, allerdings ist sie geringer als das Superhochdach vermuten lässt. Der Grund ist ein beheizter Doppelboden im Avanti EB, der nicht nur für mehr Isolation im Winter sorgt, sondern vor allem sehr viel Stauraum bietet. Nahezu der gesamte Bereich des Mittelgangs und des Tisches ist unterkellert. Der Möbelbau ist, wie von La Strada gewohnt, sehr hochwertig ausgeführt. Durch die bündig eingelassenen Schubladen sind scharfe Ecken und Kanten kein Problem. Einzig die Push-Locks waren manchmal etwas hakelig und funktionierten nicht immer auf Anhieb. Dieses Problem ist aber grundsätzlich konstruktionsbedingt und betrifft fast alle Fahrzeughersteller. Für ein Fahrzeug in dieser Preisklasse hätten wir uns zuverlässigere, selbst schließende Verschlüsse gewünscht, wohl wissend, dass hier die Meinungen auseinander gehen und es auch viele Befürworter der Push-Locks gibt. Skeptisch waren wir gegenüber den Jalousieschränken in der Küche und für den Fernseher, neigen diese doch häufig zum Klappern. Bis zum Redaktionsschluss blieb allerdings alles ruhig. Der einzige Unruhestifter war die Plisseeverdunkelung von Remis an der Fahrertür. Nachdem erste, vorsichtige Reparaturversuche fehlschlugen, sorgte ein gezielter Fausthieb für anhaltende Ruhe.

89


REISEMOBIL | DAUERTEST · TEIL 2

Voll unterkellert – der Avanti EB bietet viel Stauraum im beheizten Doppelboden.

DAS SchLAfzIMMER

Der Ruhebereich ist komplett neu konstruiert worden und ähnelt einer hoch eingebauten Rundsitzgruppe. Das Fahrzeug ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet, die hinten durch eine Quermatratze verbunden sind. Während des Schlafens sorgt sie für mehr Komfort durch mehr Platz für den Oberkörper auf den ansonsten 85 Zentimeter breiten Betten. Einziges Manko: Durch die ungewöhnliche Aufteilung der Matratzen benötigt man mindestens drei Bettlaken, dies sollte aber zu verschmerzen sein. Ein großes Plus ist die Variabilität. Mit wenigen Handgriffen lässt sich aus den zwei Einzelbetten ein zwei Meter langes und 1,90 Meter breites Doppelbett bauen. Dazu klappt man zwei Stützstangen aus und zieht die linke Matratze samt Unterbau zum rechten Bett. Die entstehende Lücke am linken Rand wird durch eine Zusatzmatratze geschlossen. Der Umbau Viel Stauraum mit Ladungssicherung nach vorn durch hochklappen der Matratze.

90

Der La Strada Avanti EB macht eine gute figur.

ist kinderleicht und dauert nur wenige Sekunden. Die Matratzen müssen dazu nicht hochgeklappt werden. Wer sperrige Güter wie zum Beispiel Fahrräder transportieren will, kann die hintere Matratze hochklappen. Im Gegensatz zu den meisten Kastenwagen kann durch Umbau des Bettes immer noch quer geschlafen werden. Bei einer maximalen Bettenbreite von 112 Zentimetern ist diese Variante eher für Alleinreisende geeignet. Da die beiden Leselampen hinter der hochgestellten Matratze in weite Ferne gerückt sind, muss man sich zum Lesen mit der LEDDeckenbeleuchtung behelfen, die sich bequem vom Bett aus schalten lässt.

mit LED-Beleuchtung erhellen das Bad, der große Spiegel am Waschbecken ist auch für umfangreiche Körperpflege ausreichend. Ein weiterer Spiegel befindet sich auf der Innenseite der Tür, kann aber auf Grund des eingeschränkten Öffnungswinkels der Tür nicht von außen genutzt werden. In der SchEInWERfER Bei rund 13.000 Kilometern hatten wir bei unserem Fiat den ersten Defekt. Aus unerfindlichen Gründen waren der rechte Scheinwerfer und die rechte Heckleuchte nahezu zeitgleich undicht geworden. Während die Heckleuchte nur beschlagen war, stand im Hauptscheinwerfer das Was-

DAS STILLE ÖRTchEn

ser teilweise mehrere Zentimeter

Während die Nasszelle im Kastenwagen meist nur eine Notlösung darstellt, ist das Bad im Avanti EB mit einer Grundfläche von 80 mal 85 Zentimetern absolut alltagstauglich. Es muss nichts ausgefahren, hochgeklappt oder umgebaut werden, wie das bei vielen modernen Vario-Wunder-Raumbädern der Fall ist – ein einfaches Öffnen der Tür zur Nasszelle reicht. Ausgestattet mit einer keramikbeschichteten Toilette aus dem Hause Dometic bietet der Hesse viel Platz und Beinfreiheit für geschäftliche Sitzungen. Der Schrank der Nasszelle ist für Paare ausreichend. Bevorzugt sollte man seine Toilettenartikel in kleinen Gebinden kaufen, die Familienflasche Shampoo oder Duschgel lässt sich hier nur schwer unterbringen. Zwei verschiedene Lichtkreise

hoch. Außerdem hatte die Höhenverstellung ihren Dienst quittiert, so dass wir die anderen Verkehrsteilnehmer blendeten. Gute Gelegenheit den Fiat Professional Service zu testen. Die Reklamation verlief wunschgemäß. Anstandslos wurden die Komponenten als Garantieleistung getauscht.

fiat Aquaworld – im rechten

Scheinwerfer hatten wir einen Wassereinbruch.


LA STRADA AVANTI EB

Vorher: Der grundzustand mit zwei

nachher: Eine große Liegefläche entsteht.

Einzelbetten.

Es werden zwei Tragholme ausgeklappt …

Serienausstattung sorgt eine Dachhaube mit Zwangsentlüftung für den Luftaustausch. Für 498,– Euro Aufpreis ist das in unserem Testfahrzeug verbaute Toilettenfenster erhältlich. Ein Zugeständnis an Gewicht und Platz muss der Camper im Avanti machen. Duschen kann man nur mit einem Duschvorhang. Sehr gut gefallen hat uns die sorgfältige Verarbeitung. Selbst an schwer zugänglichen Stellen sind die Nähte und Stoßkanten sorgfältig abgedichtet. Die zwei Abflüsse der Duschwanne runden den guten Gesamteindruck des Bades ab. So kann das Wasser auch bei leichtem Schrägstand gut ablaufen. Absolut alltagstauglich – die

… und der Unterbau herübergezogen ….

DIE KüchE

Der Küchenblock ist, wie bei Kastenwagen üblich, im hinteren Bereich der Schiebetür untergebracht. Die Edelstahlkombination mit Herd und Spüle verfügt über eine geteilte Glasabdeckung. So lässt sich die Ablagefläche optimal nutzen. Wer mehr Platz zum Kochen benötigt, kann eine zusätzliche Arbeitsplatte aus dem Seitenteil hochklappen. Mit drei Flammen ist der Gasherd gut bestückt, die elektrische Zündung gibt einen weiteren Pluspunkt auf der Liste. Eine LEDLeuchte unter dem Hängeschrank sorgt für gutes Licht beim Kochen und Abwaschen. Der Unterschrank ist in fünf leichtgängige Schubladen unterteilt, die auch größere Utensilien aufnehmen.

… bis die Lücke geschlossen ist.

Ein doppelter Hängeschrank rundet das Platzangebot ab. Dass La Strada jeden verfügbaren Platz optimal ausnutzen will, sieht man von außen. Im unteren Bereich befinden sich zwei Schubladen. Die größere ist mit einem zusätzlichen Deckel versehen und kann so vor der Tür als praktischer Tisch dienen. zWISchEnERgEBnIS:

Bis zum Redaktionsschluss erfüllte der Avanti EB treu seinen Dienst. Außer dem mittlerweile beseitigten Klappern einer Plisseeverdunkelung sowie der Feuchtigkeit im Scheinwerfer und Rücklicht des Ducatos, gab es keine Probleme. Alle Systeme funktionierten fehlerfrei. �

nasszelle des Avanti EB. Stauraum und Tisch – die multifunktionale Schublade des Küchenblocks.


CARAVAN | PROFI-CHECK

Meisterstück LMC Maestro 570 D im Profi-Check Text Siegfried Semper

Mit dem Maestro richtet sich der Münsterländer Hersteller an die luxusverwöhnte Klientel. Hochwertige Materialien und eine umfangreiche Serienausstattung sollen den Erfolg garantieren. Wie schlägt sich der geräumige 570 D im Profi-Check?

92


LMC MAESTRO 570 D

LMC Caravan GmbH & Co. kg Rudolf-Diesel-Straße 4 D-48336 Sassenberg · Tel. 02583/270 www.lmc-caravan.com Eigenes Händlernetz

93


CARAVAN | PROFI-CHECK

Der LMC Maestro 570 D hat auch ein schön gestaltetes heck zu bieten.

L

MC präsentiert seine aktuelle Oberklasse-Baureihe im schicken Outfit mit modernen KunststoffFormteilen an Bug und Heck. Dazu unterstreichen die sparsam verwendeten Design-Applikationen an den hellgrauen Glattblechwänden den wertigen Gesamteindruck. Serienmäßig erhält der Maestro hagelresistentes GfK an Dach, Bug und Heck. Aluminiumschürzen und Alu-Felgen gehören ebenso zur Serie, wie die Eingangstür mit Fenster, Schwerlaststützen mit großen Standplatten, eine formschöne Deichselabdeckung, Antischlingerkupplung, sowie geräumiger Innenraum

mit Blick zum heck. Sitzgruppe einmal anders: sehr bequeme und gemütliche sitzlandschaft in G-Form. Der optionale hocker schließt die Runde.

94

der beleuchtete Deichselkasten mit Außen-Durchgriff zu den Gasflaschen und Alu-Riffelboden. Innen kommt das bewährte Mobiliar in feinem KirschholzDekor zum Einsatz, das im Mix mit der cremeweißen Küchenfront auf Anhieb gefällt. Zudem findet sich das hochglänzende Schwarz der Küchenarbeitsplatte auch als chromumrandete Einlagen an den Möbelklappen wieder. Zusammen mit den kräftigen Polsterfarben entsteht ein elegantes Wohnambiente, das durch die zahlreichen Beleuchtungsmöglichkeiten optimal in Szene gesetzt wird. Neben der Optik überzeugt der funktionale

Möbelbau auch mit handwerklich gut gemachter Verarbeitungsqualität und hochwertigen Beschlägen. Solide Metallscharniere an den Klappen und Türen können sich ebenso sehen lassen, wie die bedienungsfreundlichen Griffe und die sicheren Drucktastenschlösser im Küchenbereich. ToLLes RAuMgefühL

Der Grundriss des zweieinhalb Meter breiten 570 D überzeugt durch die offene Raumgestaltung mit jeder Menge Bewegungsfreiheit und einem imposanten Raumgefühl. Das Highlight ist


gasfederaufsteller am Holzlattenrost Doppelbett mit üppiger Liegefläche, komfortabler Kaltschaummatratze

erleichtern den Zugang zum

und angenehmer einstiegshöhe im Bug.

riesigen Bettstaukasten.

natürlich die Sitzlandschaft im Heck in Kombination mit der Winkelküche. Die Idee, vor dem Bartresen der Küche eine weitere Sitzbank zu platzieren, haben inzwischen mehrere Hersteller im Programm. Durch die G-förmige Anordnung ergibt sich ein sehr geräumiger Sitzbereich, dessen komfortable Polster zusammen mit den gut bemessenen Sitzflächen für pure Gemütlichkeit sorgen. Um den Zugang zu den hinteren Plätzen zu erleichtern, lässt sich die Platte des feststehenden Hubsäulentisch in Längs- und Querrichtung verschieben. Reichlich Stauraum findet sich in den umlaufenden Hängeschränken und in den Sitztruhen. Eckregale, 230-Volt Steckdose, Leselampen, Deckenspots und eine indirekte Beleuchtung unter den Hängeschranken komplettieren den Wohnbereich. Die anschließende Küche mit dem Bartresen überzeugt nicht nur mit gefälliger Optik, sondern auch mit vollzähliger Ausstattung, großer Arbeitsfläche und vielfältigen Staumöglichkeiten. Wie zum Beispiel in den sechs rollengelagerten Schubladen mit Soft Stopp-Funktion im Unterschrank oder im viertürigen Hängeschrank.

Unter der klappbaren Abdeckung des schmalen Bartresen befinden sich zusätzliche Fächer auch zur sicheren Aufbewahrung von Flaschen. Allerdings vermisst man an der Abdeckung einen Aufsteller mit Haltefunktion. Gut zu erreichen sind hingegen die Gasabsperrhähne hinter der linken oberen Schubladenblende. Auch die Anordnung der mit Glasabdeckungen bestückten Spüle, des Herdes und integriertem Müllbehälter gefällt, da viel Platz zum Arbeiten übrig bleibt. Zur Serie gehören Dunstabzug, 106 Liter Kühlschrank und der Dreiflammherd

mit Taktfunkenzündung, dessen geteilte Glasabdeckung eine, zwei oder alle drei Kochstellen freigibt. Der Küche gegenüber steht der Kleiderschrank mit anschließender TV-Kommode und beleuchteter Glasvitrine darüber. BeTT uND BAD IM Bug

Doppelbett und Sanitärbereich nehmen im Maestro 570 D den vorderen Teil ein, der mittels quer verlaufender Falttür vom übrigen Geschehen abgetrennt wird. Der Zugang zum Bett ist somit von zwei Seiten bequem möglich, wobei auch die angenehme Höhe den Einstieg

Geräumiger Dusch- und Toilettenraum mit WC-Bank. Gut gemachte Waschecke

mit edelstahl-Waschbecken und zahlreichen Staumöglichkeiten.

95


CARAVAN | PROFI-CHECK

Das Display des optionalen Monoceivers ist griffgünstig im Eingangsbereich installiert.

Schrankzeile mit Kleiderschrank,

Zwei Aufbaulautsprecher befinden sich unter den hängeschränken an der heckwand.

TV-Kommode und glasvitrine.

erleichtert. Ausgerüstet mit MehrzonenKaltschaummatratze und Holzlattenrost bietet das 205 x 169 Zentimeter große Bett besten Schlafkomfort. Durch den Einsatz von Gasfederaufstellern lässt sich der einteilige Holzlattenrost mühelos hochklappen und in geöffneter Position halten. Zudem kann der geräumige Bettkasten, in dem nur der 44 Liter fassende Wassertank installiert ist, durch die linke Außenklappe bestückt werden. Optisch ansprechender Küchenbereich mit Bartresen, viel Stauraum und großzügiger

Arbeitsfläche. edelstahleinsätze mit glasabdeckungen für Herd und Spüle.

Übrigens befinden sich im Bettstauraum und in den Sitztruhen doppelte Böden, die eine optimale Luftzirkulation garantieren. Der zweigeteilte Sanitärbereich neben dem Bett besteht aus einer offenen Waschecke und einem mit Holz ausgekleideten Dusch- und Toilettenraum, auf dessen WC-Bank jeder eine perfekte Sitzposition findet. Für die Duscheinrichtung mit Brausearmatur, Vorhang und Holzrost verlangt LMC 300,– Euro extra. Gut gemacht ist die Waschecke mit dem seitlich platzierten EdelstahlWaschbecken, Einhebelmischer und großen Spiegelflächen. Ausreichend Staumöglichkeiten gibt’s im Utensilienschrank, im Schrank unter dem Waschbecken, sowie in den offenen Ablagen und auf zwei Drahtablagen.

Hinter einer klappbaren Blende über der Eingangstür sind die Bedienelemente für Therme und frischwasserstand eingebaut.

fAZIT

Alles in allem überzeugt der Maestro 570 D mit einem tollen Raumangebot, bequemer Sitzlandschaft und komfortabler Schlafstätte. Aber auch die Bereiche Küche und Sanitär stehen ebenso auf der Habenseite, wie das elegante Wohnambiente und die tadellose Verarbeitungsqualität innen und außen. Außer kleinen Details könnte man höchstens die magere Zuladung bemängeln, die eine kostenpflichtige Auflastung um bis zu 200 Kilogramm erfordert. Dennoch präsentiert sich der Oberklasse-LMC als rundum meisterliches Angebot mit umfangreicher Serienausstattung zum fairen Preis, den die anspruchsvolle Klientel ohnehin nicht abschreckt. �

96

Abgerundete Möbelklappen mit soliden

Metallscharnieren und Kunststoffeinrastern.

Doppelte Böden in den Staukästen sorgen für optimale Luftzirkulation. Die einfachen Ablassventile sind nur unzureichend geschützt.


LMC MAESTRO 570 D

Technik-Guide Außenmaße L x B x h

7.843 x 2.526 x 2.575 mm

Aufbaulänge

6.503 mm

Bugbett

2.050 x 1.690 mm

Doppelbett heck

2.001 - 2.011 x 1.400 mm

sitz-/schlafplätze

6/3

Techn. zulässige gesamtmasse

1.600 kg, optional bis 1.800 kg

Masse im fahrbereiten Zustand

1.472 kg

Dreiflammherd, Zündung, geteilte Glasabdeckung, Nirosta-Spüle mit Einhebelmischer und Glasabdeckung, viertüriger Hängeschrank, Gewürzschrank, Abzugshaube. Unterschrank mit 6 Auszügen. Dometic Kühlschrank RM 8550, 106 l, davon 9 l Gefrierfach.

Dusch- und Toilettenraum Grundfläche 98 x 67 cm, Holztür mit Drückergarnitur, Duschtasse mit 1 Ablauf, Brausearmatur, Duschvorhang, zweitüriger Utensilienschrank, offene Ablagen, klappbarer Handtuchhalter. Thetford Banktoilette. Offene Waschecke mit Nirosta-Becken und Einhebelmischer. Zweitüriger Unterschrank, Klappenschrank, offene Ablagen, Spiegelfläche über Eck.

Truma Heizung SL 5004, 230-Volt Warmluftgebläse, 4 Ausströmer, Gasvorrat 2x 11 kg. 44-l-Frischwassertank mit Füllstandanzeige, Abwasser-Rolltank, 230-Volt Truma Therme. Umformer 400 Watt, 22 Beleuchtungselemente 12-Volt, indirekte Beleuchtung, LED-Vorzeltleuchte mit Fernbedienung, 7 Steckdosen 230-Volt.

Alko-Chassis mit Schräglenkerachse, V-Deichsel, Stoßdämpfer, Antischlingerkupplung AKS 3004, Alko Trailer Control (ATC), Schwerlaststützen Big Foot, Alu-Holz-Sandwichaufbau, Seitenwände Alu-Glattblech, Dach, Bug und Heck GfK, 6 vorgehängte Ausstellfenster mit Kombirollos, Heki Dachfenster.

Grundpreis 25.500,– Euro Möbel Sperrholz im Milano Kirsch Dekor, Küchenfront cremeweiß, Küchenarbeitsplatte und Abdeckung aus Schichtstoff, Klappen und Türen mit Metallscharnieren und Einraststiften, eintüriger Kleiderschrank. Verspiegelte Eckvitrine, darunter TV-Kommode. PVC-Fußboden in Stäbchenparkett Optik. G-Sitzgruppe im Heck, verschiebbarer Säulenhubtisch, Doppelbett längs mit 5 Zonen Kaltschaummatratze, Holzlattenrost mit verstellbaren Kopfteilen, Lattenroste aufstellbar, Bugwand mit Spiegel und Fensterbank.

Extras im Testcaravan: Auflastung 1.800 kg für 349,– Euro, Alko ATC für 799,– Euro, Reserverad auf Alufelge für 199,– Euro, Multimedia Paket für 1.030,– Euro, Hocker für 140,– Euro, Duo Control für 275,– Euro, Außensteckdose 230-/12-Volt/TV für 150,– Euro, Duschpaket für 300,– Euro.

Selbst der integrierte Müllbehälter besitzt eine glasabdeckung. Markenreifen auf Alu felgen mit guten

Sicherheitsreserven.

+

+ Etwas mickerig wirkt die Mischarmatur am Rundwaschbecken

des Küchenblocks. Geräumiger Deichselkasten mit AluRiffelboden, stabiler Klappe mit gasfederaufsteller und Durchgriff. Sogar

Zweiteilige Aufbautür mit fenster und Müllbehälter.

+

+

fotos Siegfried Semper

eine Beleuchtung gehört zur serie.

− 97


ZUBEHÖR & PRAXIS | AKTUELLES

Neues Zubehör Aktuelles aus der Zubehör-Szene Text Claus-Detlev Bues

Kleider-Boy löst Platzprobleme

W

er häufig mit dem Reisemobil oder Caravan unterwegs ist, weiß, wie schwierig es ist, nasse Wäsche zum Trocknen aufzuhängen. Mit der Kleiderstange Kleider-Boy ist eine Lösung nun zur Hand, denn mit Kleiderstange Kleider-Boy schafft man rasch mehr Stauraum im Freizeitfahrzeug wie zum Beispiel in der Dusche. Bis zu zehn Kleidungsstücke finden auf der praktischen Kleiderstange Platz zum Trocknen. Mit wenigen

Handgriffen ist der Kleider-Boy mit Hilfe der Saugnäpfe an verschiedensten Oberflächen zu befestigen. Die Kleiderstange ist höhenverstellbar. Auf 83-150 x 40 x 28 Zentimeter können selbst regennasse Jacken sicher trocknen. Wird der Kleider-Boy nicht mehr gebraucht, ist er ebenso schnell wieder verstaut. Im Februar ist der KleiderBoy für 29,95 statt 34,90 Euro im Frankana-Fachhandel erhältlich. Infos: www.frankana.de.�

Schafft zusätzlichen Platz und ist schnell und einfach montiert: Der Kleider-Boy.

Verbraucher im Blick

M

LCD-Batterie-Computer S von Votronic informiert

zuverlässig über den Zustand der Akkus.

it dem LCD-Batterie-Computer hat man die Verbraucher immer im Blick. Wie erfährt man, wie viel der Bordakku noch hergibt? Selbst herkömmliche Volt- oder Amperemeter liefern hier nicht immer verlässliche Werte. Anders beim LCD-Batterie-Computer S von Votronic. Er informiert über alle aktuellen Daten der Batterie. Ladeund Entladeströme werden penibel mitgezählt, Batteriegröße, Selbstentladung, Batteriebelastung anhand einprogrammierter Kennlinienfelder berücksichtigt. Auf dem gut ablesbaren Display können

für die Bordbatterie die aktuelle Batteriespannung (V), der Batteriestrom (A) und der Ladezustand in Amperestunden (Ah) als Zahlwert, Prozentsatz und Füllstands-Balken abgelesen werden. Weiterhin kann die Spannung für eine zweite Batterie angezeigt werden. Mit einer Einbautiefe von nur 22 Millimeter kann die Anzeige überdies an nahezu jeder Stelle montiert werden. Der LCDBatterie-Computer S eignet sich für alle Batterietypen mit 12-Volt- oder 24-VoltBatteriespannung. Preis: ab 179,– Euro. Infos: www.votronic.de.�

Muse M 118 IMR – Autoradio komplett

D

as neue einfach DIN-Autoradio »M118 IMR« von Muse bietet neben einem USB-Anschluss, AUX-Eingang und SD/SDHC/MMC-Kartenleser, eine aufsteckbare, frontseitige Docking-Station für das iPhone 3/3GS/4/4S. Freunde des Apple Smartphones können so schnell und einfach ihre Lieblingsmusik auch über das Autoradio hören, ohne die Akkuleistung mit einer BluetoothVerbindung zu schwächen. Einfach aufgesteckt, spielt das Muse-Radio die gewünschte Playlist ab und lässt sich dabei über die mitgelieferte Fernbedienung ansteuern. Gleichzeitig wird der Akku des iPhones aufgeladen. Darüber

98

hinaus bietet ein Video RCA-Ausgang die Möglichkeit, Filme über ein angeschlossenes Display vom iPhone abzuspielen, während der Sound über das Radio ertönt. Für den guten Klang

sorgt eine Ausgangsleistung von vier mal 40 Watt sowie ein Bass-Booster. Das »M-118 IMR« von Muse ist ab 149,– Euro im Handel erhältlich. Infos: www.muse-europa.com.�

Mit dem M 118 IRM bietet Muse ein technisch aufwändiges Autoradio an.


MELDUNGEN

Bluetooth-Soundsystem von alphatronics

Q

uäken aus dem Fernsehlautsprecher? Mit dem neuen alphatronicsPlay- Soundsystem erreicht man ein beeindruckendes Klangerlebnis im Reisemobil und Caravan. Kabellos kann via Bluetooth-Funkverbindung das gewünschtes alphatronicsPlay Soundsystem an die neuen alphatronics Fernsehgeräte der S- und R-Linie angeschlossen werden. Für Fernsehgeräte ohne integriertes Play-Modul bietet alphatronics das Bluetooth-Aufrüstmodul BA 1 an. Die Zuspielung kann auch über andere Senderquellen (wie Mobiltelefon) erfolgen. Infos: www.alphatronics.de.�

Energie sparen mit LED-Umrüstung

I

nterCaravaning, Europas größte Fachhandelskette für Caravaning, informiert über die Vorteile von LED-Leuchtmitteln in Caravan und Reisemobil. So bringen Besitzer eines Caravans oder Reisemobils nicht nur Licht in die dunkle Jahreszeit, sondern tun noch etwas für die Umwelt. In Reisemobilen und Caravans ist der Energiehaushalt begrenzt. Wer nicht permanent die Akkus laden und auch mal autark reisen möchte, sollte also auf Stromfresser verzichten. Ein guter Anfang ist die Beleuchtung. Um das Verschwinden der klassischen Bei allen Intercaravaning-Händlern können Glühbirne hat sich die EU gekümmert, doch LED-Leuchtmittel problemlos geordert auch Halogen- oder Energiesparleuchten sind und dann nachgerüstet werden. im mobilen Heim keine echte Alternative. Die Fachhandelskette InterCaravaning empfiehlt den Umstieg auf LED-Lampen. Für Camper, die in den Wintermonaten das mobile Heim nicht nutzen, ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um das Fahrzeug umzurüsten. Infos: www.intercaravaning.de.�

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

Teleco mit neuer Sat-Antennen-Familie

M

it der neuen Flat Sat GPS Skew Easy präsentiert Teleco eine flache und leichte Sat-Anlage mit automatischer Anpeilung und GPS-basierten SkewAusgleich. Die Gesamthöhe von Flat Sat GPS Skew Easy beträgt nur 17 Zentimeter, somit wird die Aufbauhöhe nur minimal erhöht. Über die Wandbedieneinheit, die an einen beliebigen Sat-Receiver angeschlossen werden kann, können alle Funktionen der Antenne gesteuert werden. Flat Sat Skew Easy ist zudem mit einem integrierten GPS ausgestattet, das die Optimierung des Polarisationswinkels des LNB(– 19º bis + 21º) je nach dem Land, in dem sich der Wohnmobilist aufhält, automatisch vornimmt. Dank dieses neuen elektronischen Systems erfolgen die Suche und die Anpeilung der Satelliten unter maximaler Ausnutzung der Signalstärke, das ist besonders in den Grenzbereichen des Footprints wichtig. Infos: www.telecogroup.com.�

Mit der Flat Sat GPS Skew Easy bringt Teleco ein flache und leichte Sat Anlagen-Familie mit automatischer Anpeilung.

K


ZUBEHÖR & PRAXIS | SPEZIAL

Nicht zu übersehen LED-Tagfahrlicht am Reisemobil Text Hans F. Schwarz

Licht am Tag für alle Kraftfahrzeuge auf allen Straßen ist seit langem ein mehr oder weniger ernster Diskussionspunkt zwischen Autofahrern, Verkehrsklubs, Regierungen und der Autoindustrie. Dem Fahren mit voller Weihnachtsbaum-Beleuchtung stehen die immer beliebter gewordenen Tagfahrlichter gegenüber. Sie sind inzwischen für Neufahrzeuge Vorschrift, lassen sich aber dank rühriger Zubehörindustrie auch günstig nachrüsten.

T

agfahrlichter, besonders solche mit LED’s, sparen eine Menge Strom und damit auch Kraftstoff. Dadurch sind die Autos von vorne gut zu erkennen, am Heck aber sind sie weiterhin unbeleuchtet. Bei Dämmerung also nicht ganz ideal, wenn der Fahrer schläft und keine Lichtautomatik an Bord hat. Eine Fahrlichtschaltung mit zwei Scheinwerferbirnen, zwei Standleuchten, zwei Rückleuchten, Kennzeichenbeleuchtung und vielen Birnchen im Armaturenbrett, kommt je nach Fahrzeug leicht auf einen Verbrauch von 150 bis 200 Wattstunden. Da der Generator diese Leistung zusätzlich aufbringen muss, steigt natürlich auch der Kraftstoffverbrauch.

100

Als Mittelwert nennen hier der TÜVRheinland sowie die Bundesanstalt für Straßenwesen 0,2 Liter Mehrverbrauch auf 100 Kilometer. Ein moderner Dieselmotor verbraucht bei ungünstigen Betriebsbedingungen ungefähr 300 Gramm pro Kilowattstunde, das wären also 60 Gramm pro Stunde, im Optimum des Betriebes nur 40 Gramm, also etwa 0,05 Liter pro Stunde. Bei einem Wirkungsgrad zwischen Dieselmotor und Lichtquelle (Verlust des Generators) von 75 Prozent und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern kommt man im günstigsten Fall auf (0,05 l/h x 1/50  km/h x 1/0,75 x 100  km =) 0,133 Liter pro 100 Kilometer, bei

nicht optimalem Betriebspunkt entsprechend höher. Dazu kommt der schnellere Verschleiß der Leuchtmittel in Fahrlichtschaltung, ganz besonders bei den teuren Xenonleuchten. Aktuell erhältliche LED-Tagfahrleuchten haben bei gleicher Lichtausbeute 95 Prozent weniger Verbrauch. Das Kraftstoffäquivalent sinkt so auf einen Wert um 0,01 Liter pro 100 Kilometer. Alle diese Argumente sprechen für die Fahrt mit Tagfahrleuchten bei Tage, soweit im jeweiligen Land erlaubt und keine Vollbeleuchtung vorgeschrieben ist. Für welche Länder dies zutrifft, ersehen Sie aus der folgenden, oberen Tabelle. Es gibt aber auch Länder, die ihre ursprüngliche Haltung zum Thema


LED TAGFAHRLICHT

TAgfAHRLIcHT

für PKw- und LKw ist Tagfahrlicht in folgenden Ländern vorgeschrieben (Stand August 2011): Land

Tagfahrlicht

Abblendlicht Nebelscheinwerfer

Bosnien und Herzegowina Bulgarien

Bemerkungen

Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig

Estland Finnland Island Italien

Nur bei guter Sicht und zusammen mit Standlicht Geduldet Geduldet Geduldet Geduldet

Kroatien

Geduldet

Lettland Litauen Mazedonien Montenegro Norwegen Polen Portugal Rumänien Russland Schweden Slowakei Slowenien Tschechien Ungarn

Geduldet Geduldet

Dänemark

Geduldet

»Beleuchtung bei Tage« geändert haben: In Österreich wurde im Herbst 2007 das Parlament mit der Abschaffung der seit November 2005 herrschenden Verpflichtung zum »Licht am Tag«, also Einschalten der kompletten Beleuchtung mit Abblendlicht, befasst. Die Vorschrift wurde am 1. Januar 2008 wieder abgeschafft. Studien ergaben, dass die Maßnahme »Licht bei Tag« in der Summe keinerlei Sicherheitsgewinn erbrachte, den

Geduldet

CO2-Ausstoß erhöhte und die Autofahrer mit durchschnittlich 50,– Euro pro Jahr belastete. Eine Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV) aus dem Jahr 2011 konnte ebenfalls keine nennenswerten positiven Effekte auf die Verkehrssicherheit durch »Licht am Tag« feststellen. Allerdings konnten nach umfangreichen Versuchsreihen im Lichtkanal, im Fahrsimulator und im realen Straßenverkehr auch keine negativen

Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Nur außerorts, ganzjährig Auf allen Straßen, vom letzten Sonntag im Oktober bis zum letzten Sonntag im März Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig auf allen Straßen, ganzjährig auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig auf einzelnen Strecken, ganzjährig nur außerorts, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Auf allen Straßen, ganzjährig Nur außerorts, ganzjährig

sicherheitsrelevanten Einflüsse auf schwächere Verkehrsteilnehmer registriert werden. Bleiben wir also beim Tagfahrlicht. Bei Reisemobilen sind Tagfahrlichter seit ungefähr drei Jahren in Mode, seit 2011 gehören sie für neu homologierte Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen und ab August 2012 für Neufahrzeuge ab 3,5 Tonnen zur Pflichtausstattung. Alle anderen Fahrzeuge, auch Neufahrzeuge, deren Baureihen bereits länger auf dem Markt sind, genießen Bestandsschutz, eine Nachrüstung wird nicht vorgeschrieben.

Qualität verbindet Made in Germany 5 Jahre Garantie wertbeständig einfachste Bedienung zukunftssicher

Telefon 0721/611071 WWW.CRYSTOP.DE

Halle 7 Stand E35 boerner Reisemobiltechnik

ALLES wAS REcHT IST

Wie sieht das Tagfahrlicht aus Sicht der Gesetzgeber aus? Das Tagfahrlicht (englisch: Daytime Running Light, kurz RL) ist eine Fahrzeugbeleuchtung, die nur Tagfahrlichter mit EinzelLED harmonieren gut mit modernen Einzelleuchten.

101


ZUBEHÖR & PRAXIS | SPEZIAL

Eine Auswahl Nachrüst-Aufbauleuchten Noch Zukunftsmusik am Reisemobil: Abblend-, Tagfahr- und Fernlicht in LED-Technik.

für Fahrten am Tag eingesetzt werden darf, sofern die Benutzung anderen Lichts nicht vorgeschrieben ist. Dafür verwendet werden heute überwiegend LED-Tagfahrleuchten als Ergänzung zu den Fahrzeugscheinwerfern oder vereinzelt auch Tagfahrlichtschaltungen. Bei Neufahrzeugen inzwischen Vorschrift, lassen sich LED-Tagfahrleuchten auch gut nachrüsten. Alternativ zu den LED-Tagfahrlichtern erlaubt der Gesetzgeber »modifizierte Tagfahrlichtschaltungen«. Diese Variante schaltet

Max. 1.500 mm

Min. 250 mm

gilt für:

Armaturenbrettbeleuchtung, Begrenzungslichter sowie Heck- und Kennzeichenbeleuchtungen aus, oder versorgt ausschließlich die Frontscheinwerfer mit Strom während der Tagfahrlichtfunktion. Die Technik der Pulsweitenmodulation erlaubt es darüber hinaus, die Stromaufnahme der verwendeten Frontscheinwerfer, welche als Tagfahrlampenersatz dienen sollen, geringfügig (für Abblendlicht oder Nebelscheinwerfer) zu reduzieren Die Reduktion darf aber eine Herabsetzung der Leuchtstärke unter die Toleranzen der ECE nicht bewirken. Bei Xenonlampen sind die Möglichkeiten der Lebensdauerverlängerung deutlich eingeschränkt. Xenonlampen sind Lichtbogenlampen und benötigen stets die volle notwendige Leistung, um ein »Abreißen« des Lichtbogens zu verhindern. Hier kann nur durch eine durchdachte Schaltungslogik die Anzahl der Zündvorgänge drastisch reduziert werden. Das kurzlebigste Bauteil bei Xenonlampen sind nicht die Lampen selbst, sondern die Steuermodule mit dem Hochspannungsgenerator. Diese Bauteile haben üblicherweise die halbe Lebensdauer einer Xenonlampe. Tagfahrleuchten sind lichtschwache, verbrauchsarme und langlebige

Die EcE-Regelung 48 legt die Anbringung der Tagfahrleuchten fest.

TAgfAHRLEUcHTEN Anbringung Anzahl farbe Anbauhöhe Anbaubreite

Vorgeschrieben für alle Kfz.-Klassen. Verboten an Anhängern. 2 Stück Weiß Min. 250 mm, max. 1.500 mm. Min. 600 mm zwischen beiden Tagfahrleuchten, jedoch min 400 mm bei Fahrzeugbreiten > 1.300 mm. Horizontal ± 20°. geom. Sichtwinkel Vertikal ± 10°. Elektrische Schaltung Automatische Einschaltung beim Starten des Motors. Die Tagfahrleuchten müssen sich automatisch ausschalten, wenn die Scheinwerfer oder Nebelscheinwerfer eingeschaltet werden Vorgeschrieben Einschaltkontrolle

102

in allen Formen, hier von Hella.

Der Vorbau des fiat Ducato mit dem kurzen Formteil unter den Scheinwerfern bietet sich geradezu an, hier die Tagfahrlichter zu integrieren.

Leuchten, die weniger Leuchtkraft haben als das Abblendlicht, aber viermal intensiver leuchten als die vorderen weißen Umrissleuchten (das ist oft auch das Standlicht). Die technische Norm Nr. 87 der UNO-Wirtschaftskommission für Europa (ECE) sieht für Tagfahrleuchten eine Lichtstärke von mindestens 400 Movera hat für den Ducato passende Tagfahrlicht-Umrüstsätze mit LED für vorhandene Öffnungen im frontspoiler.


LED TAGFAHRLICHT

Bei integrierten Reisemobilen mit der frei gestaltbaren frontpartie sind integrierte Tagfahrleuchten schon Serie.

Candela pro Leuchte vor. Eingesetzt werden entweder Glühlampen (mit Leistungen zwischen fünf Watt und 21 Watt) oder meist LED. Die maximale Leistungsaufnahme liegt zwischen 10 und 42 Watt für beide Tagfahrleuchten. Nach dem Einschalten der normalen Scheinwerfer müssen die Tagfahrleuchten automatisch ausgeschaltet werden. Die Größe der leuchtenden Fläche muss nach ECE-R87 mindestens 25 Quadratzentimeter groß sein und darf maximal 200 Quadratzentimeter betragen. Wichtig nach StVZO: Die ECE-Regelung 48, welche auch von Österreich anerkannt wird, legt die Anbringung

der Tagfahrleuchten an der Fahrzeugfront in Höhe, Breite, Längsrichtung, geometrischer Sichtbarkeit, Ausrichtung und Schaltung in der gültigen Fassung von 1995 unter Punkt 6.19.4 fest. SERIENAUSSTATTUNg UND NAcHRüSTUNg VoN TAgfAHRLEUcHTEN

Tagfahrleuchten müssen der ECE-Regelung 87 entsprechen und die Kennbuchstaben RL (Running Light) tragen, ansonsten zählt dies bei einer Hauptuntersuchung als erheblicher Mangel und es kann zum Verlust des Versicherungsschutzes kommen. Die Zulassungsnummer gemäß ECE-R87 muss auf dem

Schmale, flexible Lichtleisten passen in die Öffnungen des Kühlergrills.

POLSTERDOKTOR Erfahrung seit über 58 Jahren Wohnwagen- & Wohnmobilpolsterungen ® kompetente Beratung ® individueller Service ® erstklassige Handwerksarbeiten ® qualitativ hochwertigste Materialien ® faire Preise ® Zufriedenheitsgarantie ®

Polstertechnik stertec chnik M. Drenk k & Sohn

www.polsterdoktor.de Telefon: +49 2841 50 44 00 Telefax: +49 2841 50 44 13 E-Mail: margrit.drenk@polsterdoktor.com

Margrit Drenk und Guido Drenk GbR

Carl-Zeiss-Str. 34 47445 Moers

103


ZuBehÖr & PraXiS | SPEZIAL

Bei rückleuchten bereits vielerorts Serie: Moderne Rückleuchtenkombination mit led am hobby-reisemobil Jahrgang 2013.

Wer liefert WaS? www.fritz-berger.de www.bosch.de www.cobra-sor.de www.delta4x4.com www.frankana.de www.freizeit-reisch.de www.green-power-led.de www.hella.com www.medano-schmidt.de www.orc.de www.philips.com www.reimo.com www.taubenreuther.de www.movera.com

lampen-Multi hella stellt die runde 83 Millimeter-LED-Kombinationsleuchte mit integriertem tagfahr-, Blinkund Positionslicht vor.

Leuchtenglas angegeben sein. Leuchten ohne RL-Kennzeichnung sind nicht als Tagfahrleuchten zulässig. Allgemein gilt: Tagfahrleuchten dürfen nur allein leuchten oder mit dem Standlicht geschaltet sein. Eine Kombination mit dem Abblendlicht ist unzulässig. Nach der Richtlinie 2008/89/EG der Kommission vom 24. September 2008 zur Änderung der Richtlinie 76/756/EWG des Rates und zur Anpassung an die UN/ECE-Regelung Nr. 48 müssen seit 7. Februar 2011 alle neuen Fahrzeugtypen und neu in Verkehr kommende Kraftfahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens vier Rädern und maximal 8 Sitzplätzen, außer dem Fahrersitz, (M1- Fahrzeuge) und Kraftfahrzeuge für Güterbeförderung mit mindestens vier Rädern und mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 3,5 t (N1-Fahrzeuge) in der Europäischen Union mit Tagfahrlicht ausgerüstet sein, um eine Betriebserlaubnis oder eine europäische Typgenehmigung (ECE-Homologation) zu bekommen. Seit 7. Februar 2012 gilt die Pflicht zur Ausstattung mit Tagfahrleuchten für alle neuen Fahrzeuge. Die Industrie bietet eine ganze Anzahl fertig konfektionierter Tagfahrleuchten

mit LED zum nachträglichen Einbau an. Reisemobile haben hier den Vorteil, dass fast alle auf Fiat Ducato basieren. Für diesen Fahrzeugtyp gibt es deshalb auch die größte Auswahl formal genau passender Einbauteile. Beim derzeitigen Ducato-Modell bietet sich dazu das Formteil direkt unter dem Scheinwerfer an, das leicht entfernt und durch ein Tauschteil mit LED ersetzt werden kann. Aber auch Zusatzscheinwerfer im herkömmlichen Design über oder unter der Stoßstange sind gang und gäbe. So gut wie unmöglich ist eine Umrüstung vorhandener Scheinwerfer auf integrierte LED, wie es bei neuen Pkw üblich ist. Vorsicht ist auch bei »günstigen Sonderangeboten« geboten. Hier ist zu prüfen, ob die dabei verwendeten LED einerseits Markenprodukte sind und andererseits mit der Can-Bus-Steuerung moderner Basisfahrzeuge konform gehen. Nur so ist die reibungslose Funktion aller elektrischen Verbraucher nach der Umrüstung gewährleistet. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen, den Umbau einer Fachfirma für Kfz-Elektrik zu überlassen. Die anschließende Fahrt zum TÜV und der Zulassungsstelle ist bei konfektionierten Umbauleuchten mit entsprechender EUPrüfnummer nicht notwendig. Sonderleuchten

Hella stellt die runde 83 Millimeter-LEDKombinationsleuchte mit integriertem Tagfahr-, Blink- und Positionslicht vor. Die kompakte 3er-Funktionsleuchte eignet sich ideal für die Frontbeleuchtung von Wohnmobilen und zeichnet sich besonders durch ihre geringe Leistungsaufnahme von lediglich vier Watt aus. Darüber hinaus weisen die integrierten Hochleistungs-LED‘s eine sehr lange Lebensdauer auf und die robuste Lichtscheibe schützt die Leuchte optimal gegen äußere Einflüsse. �

Ein nachrüstsatz für den fiat ducato von Medano-Schmidt.

104


LED TAGFAHRLICHT

Der Urlaub beginnt mit uns... ... relaxen müssen Sie selbst ! Beide Führer jährlich neu und aktuell überall wo’s Bücher gibt !

320 Seiten • € 10.ISBN 978-3-7956-0326-7 1.040 Seiten • € 14.90 ISBN 978-3-7956-0327-4

e b a g s u a s Jubiläum C C E e r h 60 Ja

Sie suchen einen seit Jahrzehnten bewährten und flexiblen Urlaubsbegleiter, der den Weg zu europaweit 5.500 Campingplätzen mit nahezu allen erdenklichen Daten aufzeigt? Mit dem ECC – Europa Camping- + Caravaning-Führer kommen Sie auch mit Navigationssystemen zielgenau an und sparen zusätzlich auf rund 1.000 Campingplätzen mit dem ECC-Spar-Tipp. Sind Sie anspruchsvoll und FKK-Fan? Dann ist der FKK-Reiseführer Europa für Sie genau das Richtige. Denn er beschreibt ausführlich rund 500 FKK-Campingplätze, Clubanlagen und mehrere hundert FKK-Strände in ganz Europa und wird zudem vom Deutschen Verband für Freikörperkultur (DFK) wärmstens empfohlen.

www.ecc-campingfuehrer.de

Der Drei Brunnen Verlag wurde in Stuttgart gegründet. Was liegt da näher, den 60. Geburtstag des ECC auch in Stuttgart zu feiern! Wo? Natürlich auf der CMT, der großen Urlaubs-Messe für Caravan, Motor und Touristik vom 12.-20. Januar 2013 – denn auch auf dieser beliebten Messe sind wir von Beginn an mit dabei. Alle Camper, die den Jubiläums-ECC auf der CMT bei uns am Stand B32 in Halle 8 kaufen, laden wir zu einem Glas Sekt oder Tässchen Kaffee ein. Ein weiteres Highlight wird auch ein großes Gewinnspiel mit interessanten Preisen, wie z.B. Campingaufenthalten auf attraktiven Campingplätzen, sein. Zusätzlich findet man an unserem Stand ausführliche Informationen zu rund 100 Campingplätzen sowie gratis die neueste Ausgabe der „Camping news“, der aktuellen Zeitung für Camper. Besuchen Sie uns – es lohnt sich! Follow us:

facebook.com/ECC.Europa.Camping.Caravaning

r: r alle Campe Unser Tipp fü

a

mping in Europ

utschland - Ca

Camping in De

ws.info ne105 www.camping


ZUBEHÖR & PRAXIS | SPEZIAL

Vertrauenssache Kaufberatung neue und gebrauchte Freizeitfahrzeuge Text Claus-Detlev Bues/ Hans F. Schwarz

Ob neu oder gebraucht: Reisemobile und Caravans kosten mittlerweile richtig viel Geld. Deshalb sollte der Kauf sorgfältig durchdacht sein. Fachleute weisen darauf hin, dass sich generell der Kauf eines hochwertigen Freizeitfahrzeuges nur lohnt, wenn es mehr als drei Wochen im Jahr genutzt wird. Zur Wahl stehen nicht nur erstklassige Neufahrzeuge, sondern auch prima erhaltene Reisemobile und Caravans aus zweiter Hand. Deshalb wird die Frage nach »neu »oder »gebraucht« meist durch einen Blick auf den Kontoauszug eindeutig beantwortet. Unsere Kaufberatung hilft bei der Entscheidung.

E

rster Schritt vor dem Kauf eines Reisemobils ist in jedem Fall die Erstellung eines persönlichen Anforderungsprofils. Im Kreise der Lieben sollte man sich über die Art und Weise des mobilen Urlaubs klar werden, um das passende Reisemobil zu finden. Hier sind die »Zehn Gebote«, wichtige persönliche Kriterien, die vor

106

einem Reisemobil-Kauf geprüft werden sollten:

Leasing an, die - selbst wenn das Kapital vorhanden ist – echtes Sparen bedeuten.

1.

2.

Der Preis: In welcher Preisklasse soll das Reisemobil liegen? Wird ein Neu- oder Gebrauchtfahrzeug ins Auge gefasst? Barkauf oder Finanzierung? Viele Hersteller bieten günstige Konditionen für den Kauf, Mieten oder

Der Typ: Wird ein alltagstaugliches

Kastenwagenmobil, ein FamilienAlkovenmobil, ein klassisches Zweipersonenfahrzeug oder ein Komfort- oder Luxus-Reisemobil gewünscht? Soll das Reisemobil ganzjährig genutzt werden?


KAUFBERATUNG

Reisemobile sollte man bei einem seriösen Händler in der näheren Umgebung zum Wohnort erwerben.

Ausstattungsdetails wie Backofen, TVSat-Anlage oder Mikrowelle?

7.

Die Zuladung: Welche Sport- oder

Hobbygeräte werden mitgenommen? Wird eine Variante mit Heckgarage benötigt, ist ein Lastenträger erwünscht, braucht man vergrößerten Stauraum?

8.

Das Zubehör: Welches Zubehör

benötigt man für das Reisen? Klar ist, dass ab Werk bestellte Zubehörteile dort einfacher zu montieren und damit auch preisgünstiger sind. Viele Hersteller bieten für entsprechenden Bedürfnisse komplette Zubehörpakete wie ein Luxus- oder Winterpaket preisgünstig ab Werk an.

9.

Die Park- oder Stellplatzsituation:

3.

Die Größe: Welche Urlaubsart wird

bevorzugt? Autarkes Reisen auf Stellplätzen oder der Besuch von Campingplätzen?

4.

Der Grundriss: Wie viele Perso-

nen machen in der Hauptsache Urlaub mit dem Reisemobil? Wie viele Schlaf- und Sitzplätze sind erforderlich? Reicht die zulässige Gesamtmasse für die komplette Crew mit Ausrüstung? Verreist eine Familie mit Kindern, muss das Urlaubsgefährt mit mehreren Schlafplätzen ausgestattet sein und dadurch größer ausfallen, weil etwa Stockbetten für die Kinder eingeplant werden müssen. Für das allein reisende Paar kann ein kompaktes Kastenwagenmobil oder ein kleiner Teilintegrierter ausreichen.

5.

Das Urlaubsziel: Wohin geht die Reise? Welche Urlaubsregionen werden wie lange besucht? Längere

Urlaubsreisen in nordisch-kalte Regionen erfordern eine andere Technik als der schnelle Wochenendtrip im Sommer in den Süden. Möchte man weitgehend autark unterwegs sein, müssen Heizung und Versorgungselemente wie Frischwasser, Gasvorrat oder Energiebevorratung entsprechend ausgelegt sein.

6.

Die Ausstattung: Wie wichtig ist

Komfort? Tipp: »Funktion vor Optik«. Je größer die Mobilität, desto kleiner der Wohnraum. Wer lange Reisen unternimmt, sollte den Raumkomfort einschränken. Werden Luxus-Campingplätze mit eigenen Sterne-Restaurants bevorzugt, oder wird im Reisemobil regelmäßig gekocht? Sind Dusche und Toilette verzichtbarer Luxus oder unabdingbarer Bestandteil für das eigene Wohlbefinden? Wird ein festes Doppelbett oder Einzelbetten gewünscht? Benötigt oder wünscht man

Sehr wichtig! Wo und wie kann ich mein Reisemobil abstellen? Gibt es passende Park- Abstell- oder Unterstellmöglichkeiten für das Freizeitfahrzeug in der Nähe der Wohnung? Bei Caravans ist diese Frage noch wichtiger, da diese maximal zwei Wochen im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt werden dürfen, auch wenn sie angemeldet bleiben.

10.

Der Händler: Habe ich einen

vertrauenswürdigen Händler sowohl für das Basisfahrzeug als auch für den Aus-/Aufbau? Gibt es eine Fachwerkstatt in erreichbarer Nähe, in der mein Fahrzeug professionell betreut wird? Diese Checkliste lässt sich für jeden potentiellen Kaufinteressenten natürlich problemlos erweitern, wichtig ist aber, dass vor einer Entscheidung alle Punkte sorgfältig durchdacht werden. Händler oder Hersteller bieten für jeden Anspruch einen passenden Fahrzeugtyp mit spezieller Grundrisslösung an. Doch ohne Kompromisse geht kein Kauf über die Bühne. Gerade bei der angepeilten Größe des Reisemobils wird aus Kostengründen oft am falschen Ende gespart. Das ist ein Fehler, der sich – von einem verlustreichen Verkauf aus Enttäuschung einmal abgesehen – gerade an verregneten Urlaubstagen mit

107


ZUBEHÖR & PRAXIS | SPEZIAL

GRünE FEInSTAUB-PlAKETTE IST EIn WESEnTlIcHES KAUFARGUmEnT

Der Handel offeriert auch eine riesige modellvielfalt gebrauchter Fahrzeuge für jeden Kundenwunsch.

Familien, oder durch möglichen Beziehungsstress bitter rächen kann. Ein weiterer Vorteil eines präzisen Benutzerprofils: Der in Betracht kommende Kreis an Wunschmobilen reduziert sich erheblich, die Auswahl wird einfacher. VoR EnDGülTIGER EnTScHEIDUnG DAS AUSGESUcHTE REISEmoBIl AUSGIEBIG »PRoBEFAHREn UnD PRoBEWoHnEn«

Optimal ist natürlich, die mobile Urlaubsart und das Reisemobil durch einen längeren Trip praxisnah, also mit Fahren, Wohnen, Kochen und Schlafen, kennen zu lernen. Seriöse Händler bieten mit eigenen Mietfahrzeugen dazu die Gelegenheit. Kann der Händler kein Mietmobil zur Verfügung stellen, ist es immer noch preiswerter, sich für ein Wochenende ein ähnliches Fahrzeug bei einer VermietStation zu besorgen (Mittelklasse-Wohnmobil etwa ab 100,– Euro pro Tag) und ausgiebig zu testen, als einen teuren Fehlkauf zu machen. Dies ist gerade Neu-Einsteigern in die mobile Freizeit in jedem Vermeintliche Schnäppchen sollten vor dem Kauf von einem Fachmann genau untersucht werden.

108

Fall anzuraten. Kommt es später zu einem Kaufabschluss, erlassen viele Händler die vorab investierte Mietgebühr. GEBRAUcHTKAUF IST VERTRAUEnSSAcHE

Das Kraftfahrtbundesamt meldet hochgerechnet für das Jahr 2012 in der Bundesrepublik einen Bestand von rund 570.000 Caravans und 340.000 Reisemobilen, dazu kommen im ersten Halbjahr 2012 etwa 18.800 Neufahrzeuge, über 50.000 Reisemobile wechselten in dieser Zeit ihren Besitzer. Betrachtet man den Bestand an Reisemobilen nach dem Zulassungsjahr, fällt auf, dass die Nutzungsdauer im Vergleich zu anderen Fahrzeuggattungen recht lang ist. Der Herstellerverband CIVD berechnet das Durchschnittsalter aller registrierten Reisemobile mit rund 130 Monaten. Die lange Lebensdauer der Reisemobile spiegelt sich auch in den Gebrauchtpreisen wieder.

Das heißt: junge Gebrauchte, vor allem auch Caravans, mit einem Alter von zwei bis fünf Jahren sind im Handel Mangelware und daher recht teuer. Reisemobile mit zehn und mehr Jahren auf dem Buckel sind preiswerter zu haben, besonders wenn es sich um Euro 0, 1 und 2-Fahrzeuge handelt. Heute besonders wichtig: 2013 werden viele neue Umweltzonen eingeführt und bestehende drastisch verschärft. Die Emmisionseinstufung des Mobils ist daher aktuell ein wesentliches Kaufargument. Hat das Fahrzeug eine »Grüne Plakette« oder ist die durch problemlose Um- oder Nachrüstungrüstung zu erreichen, um eine ungehinderte Einfahrt in Umweltzonen zu gewährleisten? Zwei Wege stehen dem Kaufinteressenten offen: Der Kauf beim Händler oder die Suche nach Privatangeboten. Sowohl Händler als auch Privatverkäufer bieten ihre »Gebrauchten« meist im Anzeigenteil von Tageszeitungen, in fachbezogenen Anzeigenblättern, in Fachmagazinen oder in speziellen Internet-Börsen an. BEIm FAcHHAnDEl AUF DER SIcHEREn SEITE

Neben ständigen Gebrauchtausstellungen bietet der Fachhandel die Fahrzeuge an, die er beim Verkauf neuer Mobile in Zahlung genommen hat. Daher gleich ein Tipp: Wenn man nicht ReisemobilFachmann oder alter Hase mit jahrelanger Erfahrung ist, sollte man gebrauchte

Wichtig für den Käufer ist ein vertrauensvoller Händler mit gutem Service.


KAUFBERATUNG CMT Stu ttg art Sta nd 5C 92 13 12.01. – 20.01.20

Ihr Polsterspezialist Unser Team gibt ganz individuell Ihrem mobilen Heim ein neues „Outfit“! Bei uns werden Träume wahr! Neugestaltung aus einer Hand direkt vom Hersteller Wohnwagen, Mobilheime, Reisemobile & Boote große Stoff- und Lederauswahl Park- und Stellplätze vorhanden

Rufen Sie uns an!

Internationale Fachmessen wie die cmT in Stuttgart bieten eine gute Gelegenheit, das gesamte Sortiment auf dem markt in Augenschein zu nehmen.

Fahrzeuge vom Fachhändler kaufen. Der Grund ist einfach: Der Händler bietet eine große Auswahl, kennt den Wagen meist genau, kann informieren und beraten und hat oft ebenso günstige Angebote wie der Privatverkäufer. Zudem, und das ist ein ganz wichtiger Aspekt, muss der Händler, im Gegensatz zum Privatmann, die gesetzlich übliche Gebrauchtfahrzeug-Gewährleistung von einem Jahr geben. Viele Händler sind in Deutschland dem Deutschen Caravan Handelsverband DCHV e. V. angeschlossen. Dieser garantiert mit hohen Anforderungen an Gebäude, Personal, Werkstatt und Beratung einen gesicherten Qualitätsstandard im Handel. Deshalb kann man sich bei einem DCHV-Betrieb relativ unbefangen nach einem Neu- oder Gebrauchtfahrzeug umsehen. Um sich Enttäuschungen zu ersparen, sollte sich der potentielle Käufer eines Reisemobils vorher bei den einschlägigen Internet-Seiten von TÜV, Dekra, AutoScout24.de, camp24. com, Mobile.de, oder der

Schwacke-Liste über den reellen Zeitwert des präferierten Reisemobils informieren und bei mehreren Händlern Preisvergleiche anstellen. HERBST UnD WInTER SInD KlASSIScHE ScHnäPPcHEnZEITEn

Gerade in den kälteren Monaten des Jahres gehen versierte Gebrauchtwagenkäufer auf Schnäppchenjagd, purzeln doch um diese Zeit die Preise für Reisemobile ebenso tief wie die Außentemperaturen. Wenn die Saison sich dem Ende zuneigt, werfen die großen Vermieter in beachtlicher Zahl gebrauchte Fahrzeuge auf den Markt. Auch viele Privatbesitzer, die ihr neues Reisemobil auf einer der großen Messen schon geordert haben, wollen vor Beginn der kommenden Reisesaison ihren bisherigen mobilen Begleiter loswerden.

Cowan textiles GmbH · Elsterweg 2 · 03172 Guben Tel. 03561 685656 · Fax 685658 · www.cowan.de · info@cowan.de

Rundumservice für Wohnmobile und Nutzfahrzeuge · Alles aus einer Hand! Zusatzstahlfedern Zusatzluftfedern Auflastungen Stabilisatoren Luftfederungen Leichtmetallräder Riesen-Kraftstofftanks Stützen-Systeme Lastenträger-Systeme Fiat-Servicepartner

www.kuhn-autotechnik.de Stand 9/2010

WARnUnG VoR EUPHoRIE – DER ERSTE BlIcK GEHÖRT In DIE PAPIERE

Der erste Blick bei genauer Inspektion des ausgesuchten Fahrzeugs sollte Prüfberichten, Fahrzeugpapieren und

Ein Alkovengrundriss für Familien. Die Entscheidung für den richtigen

Ziegeleistrasse 2-5 · D-54492 Zeltingen-Rachtig/Mosel Tel. 06532-9530-0 · Fax 06532-9530-50 · info@kuhn-autotechnik.de Besuchen Sie uns auf der 12.01. – 20.01.2013 Halle 5 · Stand C 62

Exclusives Ganzjahresvergnügen

Grundriss richtet sich nach der gewünschten Verwendung.

Fischer Team GmbH · Gewerbestraße 2 · 72813 St. Johann-Upfingen Telefon: 07122-825506 · www.fischer-wohnmobilteam.de

109


ZUBEHÖR & PRAXIS | SPEZIAL

Dekra, GTü, TüV und Händlerverbände wie Intercaravaning bieten

Mit einer Grünen Feinstaubplakette ist man

Qualitäts-Zertifikate für Gebrauchtfahrzeuge an.

in den Umweltzonen auf der sicheren Seite.

dem Service-Scheckheft und dem Dichtigkeitsservice gelten. Eine frische Hauptuntersuchungs-Plakette und eine gerade erfolgte Gasprüfung sind neben einem guten Gesamteindruck erste Indizien für einen guten Allgemeinzustand. Aufschlussreich ist auch ein Blick ins Serviceheft. Diese wichtige Unterlage gibt Auskunft – mit Stempel und Datum beglaubigt – darüber, ob regelmäßige Kundendienste wie die jährliche Dichtigkeitsprüfung oder der General-Check während der Garantie beim Händler durchgeführt wurden. Die Reifen – permanente Schwachstellen bei vielen Reisemobilen – sollten keine Stand- und UV-Schäden oder Altersverschleiß wie Brüche aufweisen und mit dem richtigen Luftdruck versehen sein. Der optische Zustand des Reisemobils muss ebenso stimmen wie die Technik. Einfachste Methode ist – und da sollte ein Verkäufer mit reinem Gewissen jederzeit einverstanden sein – das Reisemobil direkt zum TÜV oder Dekra zu fahren und für etwa 40,– Euro eine Hauptuntersuchung vom Sachverständigen vornehmen zu lassen. Etwas teurer ist der Rat von vereidigten Gutachtern: Hier

gibt es spezielle Fachleute für Freizeitfahrzeuge (beispielsweise im Internet: www.gutachter-reisemobil.de ), die in ihren Gutachten (ab 100,– Euro) auch auf die fahrzeugspezifischen Gegebenheiten wie Einrichtung und Ausrüstung eingehen. Die Gebühren dafür sind vor einem Kauf ganz sicher gut angelegtes Geld. QUAlITäTS-, noRm- UnD GüTESIEGEl GEBEn AUSKUnFT

Ein wichtiger Hinweis für Qualität und normgerechte Verarbeitung des Reisemobils – gerade bei Importfahrzeugen – können Gütesiegel wie das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit), eine europaweite Kennzeichnung von eingebauten Geräten und Teilen, oder DIN-EN Hinweise für normgerechte Ausführung und Verarbeitung bestimmter Bereiche im Reisemobil sein. Info: Das Prüfunternehmen Dekra (www.dekra.de) bietet an jeder DekraStation mit dem »Dekra Siegel« einen unabhängigen Gebrauchtwagen-Check für alle Arten von Fahrzeugen an. Dabei wird eine neue HU und AU erstellt, beispielsweise das Serviceheft auf Vollständigkeit überprüft und das Fahrzeug

auf Unfall- und Vorschäden gecheckt. Der Check mit dem SachverständigenZertifikat ist absolut neutral und kostet etwa 120,– Euro. Der TÜV Rheinland (www.tuev-rheinland.de) wartet mit dem Zertifikat »autocert« in ähnlicher Weise bei Gebrauchtwagen auf und prüft über 200 Einzelpunkte am Fahrzeug. Auch der Händlerverband Intercaravaning (www.intercaravaning.de) bietet Käufern und Verkäufern eine ähnliche Gebrauchtexpertise mit Komplettcheck für etwa 90,– Euro bei seinen Mitgliedshändlern an. InFoS üBER GEBRAUcHTE REISEmoBIlS

· Anzeigenteil Tageszeitungen · Anzeigenblätter · Anzeigenteile Fachmagazine · Webseiten Fachmagazine oder Autozeitschriften · Webseiten Prüfstellen von TÜV / Dekra/ GTÜ/ KÜS · Webseiten überregionaler Reisemobil-Händler · Webseiten oder Listen von GebrauchtTaxierern wie Schwacke

Neue Haupt- und Abgasuntersuchung können neben einer gerade erfolgte Gasprüfung auf einen technisch einwandfreien Zustand hindeuten.

110


KAUFBERATUNG

· Gebrauchtfahrzeugbörsen bei örtlichen Reisemobil-Händlern · Gebrauchtbörsen bei großen Fachmessen wie Caravan Salon, CMT oder regionale Freizeitmessen. · Internet-Börsen wie AutoScout24.de, camp24.com, Mobile.de. · Auktionen wie ebay · Kleinanzeigen bei Markenclubs WER ScHREIBT, DER BlEIBT – DER KAUFVERTRAG

Ist die Entscheidung für ein Mobil gefallen, geht es an die rechtlich verbindliche Art, den Kauf abzuschließen. Obwohl auch mündliche Abreden (unter Zeugen!) rechtlich verbindlich sind, sollte der Kauf generell schriftlich in einem Kaufvertrag beurkundet werden. Hersteller und Händler, aber auch Autoclubs bieten für den eigentlichen Kaufvertrag Muster- und Formverträge (www.adac.de, www.autorola.de) an, die speziell die Zusatzbedingungen und wichtige Fakten wie etwa die vertragsmäßig garantierte zulässige Gesamtmasse, Achslasten und Garantien beinhalten. TIPP

Den Vertrag in Ruhe zu Hause, wenn möglich mit einem Spezialisten, studieren und prüfen, alle Anlagen und

Alufraß, Verwitterung durch mangelhafte Pflege oder Wasserschäden sollten dem Interessenten bedeuten: Finger weg!

Zusatzvereinbarungen abgleichen und auch die Checkliste noch mal durchgehen. Ein seriöser Händler hält sein »Superangebot« ganz sicher ein paar Tage offen. BEIm VERTRAGSABScHlUSS SollTEn FolGEnDE PUnKTE BEAcHTET WERDEn:

1.

Jeden Zeitdruck beim Kauf vermeiden, sich in Ruhe informieren und informieren lassen, Spontankäufe und angebliche Schnäppchen gut überlegen und prüfen, sie können teuer werden. Wenn möglich, wegen Service und Betreuung, einen Händler vor Ort aussuchen. Um Bedenkzeit bitten, Kauf überschlafen, Vertrag vor der Unterschrift mit nach Hause TIPP

Zur Info nochmal die Unterschiede

Die Dichtigkeitsgarantie des Herstellers

zwischen Garantie und Gewährleistung:

ist an eine regelmäßige Inspektion in der

Gewährleistung und Garantie werden

Fachwerkstatt geknüpft.

häufig verwechselt, sind aber grundver-

In der Regel gelten folgende Gewährleis-

schiedene rechtliche Konstellationen.

tungs- oder Garantiefristen:

Gewährleistung (Sachmängelhaftung) beim Gebrauchsgüterkauf bezieht sich

1. Dichtigkeit Aufbau –

auf die Mängelfreiheit der Sache. Sie ist

2 bis 10 Jahre (Garantie)

normiert, also gesetzlich festgeschrie-

2. Fahrgestell/Basisfahrzeug – 2 Jahre

ben, gilt zwei Jahre ab Kaufdatum und richtet sich an den Hersteller der Sache. Für den Fahrzeugbereich hat vor allem das Gewährleistungsrecht Bedeutung. Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers ( …entgeltliches oder unentgeltliches freiwilliges Einstehenwollen des Herstellers oder Händlers …) vom Hersteller oder Händler der Sache. Sie ist in Ausführung und Zeit frei formulierbar und kann an bestimmte

(Gewährleistung + Garantie) 3. Möbelbau – 3 Jahre (Gewährleistung + Garantie)

nehmen und genau durcharbeiten und, wenn möglich, prüfen lassen.

2.

Bei Abschluss des Kaufvertrages und beim Abholen des neuen Urlaubsgefährts sollte eine fachkundige Person anwesend sein, die gegebenenfalls als Zeuge fungieren kann. Die Devise muss heißen: Alles schriftlich, einfach formulieren und nichts verschweigen!

3.

Jedes besprochene Detail im Kaufvertrag festhalten. Beim Reisemobil ist der Begriff »Serienausstattung« nicht so genau gefasst wie bei einem PKW. Selbst Handtuchhaken können bei einem 45.000,– Euro teuren Reisemobil zur Sonderausstattung gehören. Alles, was das neue Reisemobil haben soll, muss im Kaufvertrag festgehalten werden, auch wenn der Verkäufer alles als »serienmäßig« abtut. Ein penibel erstellter Kaufvertrag, der selbstverständlich auch eine geleistete Anzahlung, die Zahlungsmodalitäten, den Preis oder die Art der Finanzierung dokumentiert, kann dick gefüllte Ordner mit Prozessakten und jede Menge Ärger und (Anwalts-) Kosten ersparen.

Fachzeitschriften können durch Tests und Fahrberichte aus den Archiven wertvolle Hilfe für die Kaufentscheidung bieten.

4. Technische Geräte wie Heizung, Kocher, Backofen, Kühlschrank) – 2 Jahre (Gewährleistung + Garantie) 5. Toilette, Wasseranlage – 2 Jahre (Gewährleistung + Garantie) 6. Elektrik/ elektr. Geräte – 2 Jahre (Gewährleistung + Garantie)

Bedingungen geknüpft werden. Beispiel:

111


ZUBEHÖR & PRAXIS | SPEZIAL

Rechtsexperte

So SIEHT DAS AKTUEllE

ablehnen, wenn beispielsweise die Repa-

Thomas Scholz

REcHT In DER PRAXIS AUS:

ratur einen unverhältnismäßigen Aufwand

ist Rechtsanwalt

Hat ein neues, beim Händler gekauftes

bedeuten würde. Zum Beispiel verlangt

mit den Interessen-

Reisemobil einen Mangel, gilt in der Regel

der Käufer eine Reparatur eines billigen

schwerpunkten Ver-

folgendes:

Artikels, wobei die Ersatzlieferung einer anderen mangelfreien Sache wesentlich

trags-, Verkehrsund Familienrecht

Die Leistungspflicht des Verkäufers ist auf

preiswerter wäre. Das Recht zur Nach-

aus dem rheinland-

die Vermittlung einer Kaufsache, die frei

erfüllung ist in § 439 BGB neue Fassung

pfälzischen Kruft. Er ist Rechtsberater für

von Sach- und Rechtsmängeln ist, gerich-

geregelt. Gelingt die Nacherfüllung, ist der

die mitglieder der Reisemobil Union e.V..

tet. Das heißt, der Verkäufer liefert ein Rei-

Fall erledigt.

semobil mit den im Vertrag beschriebenen Der Fall: Hubert K. ist stolzer Besitzer eines

Eigenschaften an den Käufer und garan-

AcHTUnG

neuen Reisemobils. Nach langer Informa-

tiert dafür, dass die zugesicherten Eigen-

In einem aktuellen Urteil von 2011 (Az.

tionsphase, diversen Kassenstürzen und

schaften des Fahrzeugs vorhanden sind.

VII ZR 202/10 vom 29. Juni 2011) hat der

ernsten Gesprächen mit der Hausbank hat

Vertragspartner sind also der Käufer und

Bundesgerichtshof (BGH) festgestellt, dass

sich Familie K. aus Preisgründen für ein

der Reisemobilhändler. Die Verletzung

ein geringer Mangel (1 bis 2 Prozent des

importiertes Alkovenmobil entschieden.

dieser entscheidenden Vertragspflicht

Kaufpreises als Mängelbeseitigungskosten)

Aber schon nach der ersten Wochenend-Tour

gilt rechtlich als eine Pflichtverletzung.

nicht zur Rückabwicklung des Vetrages

fallen der Familie erste kleine Mängel auf,

Zur »Beseitigung« dieser Pflichtverlet-

ausreicht. Damit ist der Rücktritt ausge-

nach dem Jahresurlaub ist eine mehrseitige

zung ist die sogenannte »Nacherfüllung«

schlossen.

Liste von Mängeln entstanden. Was tun? Der

vorgesehen. Die Nacherfüllung verschafft

Gesetzgeber hat in solchen Fällen für einen

dem Käufer, nicht dem Verkäufer, ein

GElInGT DIE nAcHERFüllUnG

klaren Ablauf mit genau definierten An-

Wahlrecht, ob er die Lieferung einer

ABER nIcHT, PASSIERT FolGEnDES:

sprechpartnern gesorgt. Das neue Recht gilt

mangelfreien Sache oder die Beseitigung

Erst nach der gescheiterten oder abgelehn-

nach dem Schuldrechtsmodernisierungsge-

des Mangels verlangt. In der Regel gilt die

ten Nacherfüllung hat der Käufer ein Recht

setz für alle Verträge, die nach dem 1. Januar

Nacherfüllung als gescheitert, wenn zwei

auf Rücktritt oder Minderung und zusätz-

2002 zustande gekommen sind. Wichtigste

Nachbesserungen fehlgeschlagen sind. Der

lich einen Anspruch auf Schadensersatz.

Änderungen betreffen die Wandelung, die es

Verkäufer hat alle für die Nacherfüllung

Nach der aktuellen BGH-Entscheidung vom

nicht mehr gibt, sowie für den Endverbrau-

notwendigen Kosten zu tragen, wie Trans-

Juni 2006 kann auch die Lieferung eines

cher die geänderten Gewährleistungsfristen

port-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten.

Ersatzstückes verlangt werden, allerdings

und das neue Schadensersatzrecht.

Der Verkäufer kann die Wahl des Käufers

in der Regel nur bei Neufahrzeugen.

4.

Der Kaufvertrag sollte mit dem Satz enden: – »Dem Kaufvertrag liegen der Prospekt Nr …., die Ausstattungs- und Preisliste Nr …. sowie das besichtigte Fahrzeug mit der Fahrgestell-Nr …. zugrunde. Technische und optische Abweichungen bedürfen der schriftlichen Genehmigung durch den Käufer.«

5.

Beim Abholen das Fahrzeug zusammen mit der Vertrauensperson genauestens inspizieren. Es gilt, ganz penibel den versprochenen und abgemachten Vertragszustand zu überprüfen. Dazu gehört auch ein Blick auf das Dach (Hagelschäden!) oder genaue Ein ausführlicher Kaufvertrag mit verständlichen Formulierungen bringt Sicherheit für Käufer und Verkäufer.


KAUFBERATUNG

EXPERTEn-TIPP UmTAUScH DES REISEmoBIlS

statten. Beim Fahrzeug sind das die schon

meln und sich auf den Hersteller vertrösten

Voraussetzung für diese Ansprüche auf

bekannten Beträge für gefahrene Kilome-

lassen. Ansprechpartner ist der Verkäufer

Rücktritt, Minderung und Schadensersatz

ter, beim Kaufgeld sind es die Zinsen.

und nicht der Hersteller. Hat der Hersteller eine eigene Garantie zugesagt, kann man

ist in jedem Fall, dass dem Verkäufer eine angemessene Frist zur Nacherfüllung

GARAnTIE GEGEn DEn HERSTEllER oDER

allerdings den Hersteller parallel sogleich

gesetzt wurde. Dies ergibt sich aus dem

nAcHERFüllUnG GEGEn DEn VERKäUFER

mit in Anspruch nehmen. Dann macht

neuen Grundsatz, dass der Verkäufer ein

Nach Einführung des neuen Schuldrechts

man zwei Ansprüche gleichzeitig geltend,

»Recht der zweiten Andienung« haben

macht sich eine Unsitte breit, die besonders

aus dem Kaufvertrag den Nacherfüllungs-

soll. Was eine angemessene Frist ist, hängt

beachtet werden sollte. Bei einem Ver-

anspruch gegen den Verkäufer und aus

vom Einzelfall ab. Die Frist muss so lange

brauchsgüterkauf, also der Endverbraucher

dem selbständigen Garantievertrag den

sein, dass der Verkäufer praktisch die

kauft bei einem Unternehmer, können die

Garantieanspruch gegen den Hersteller.

Möglichkeit hat, den Mangel abzustellen

weit reichenden Sachmängelansprüche

oder eine Ersatzlieferung vorzunehmen.

durch allgemeine Vertragsbedingungen

FAZIT:

Eine wichtige Änderung liegt hier darin,

nicht eingeschränkt oder ausgeschlos-

Der Kunde hat für sein gutes Geld beim Kauf

dass zukünftig zusätzlich zu Rücktritt oder

sen werden. Bei neuen Fahrzeugen (oder

Anspruch auf Lieferung einer einwandfreien

Umwandelung Schadensersatz verlangt

anderen Sachen) gilt dies für zwei Jahre

Sache, sprich auf ein Reisemobil, wie es

werden kann. Früher schloss der Rücktritt

und bei gebrauchten Fahrzeugen für min-

ihm vertraglich zugesagt und im Pros-

oder die Wandlung den Schadenersatz aus.

destens ein Jahr. In jüngster Zeit ist es

pekt beschrieben wurde. Dennoch: Kleine

Hat der Käufer also eine Frist zur Nacher-

gängige Praxis geworden, dass seitens der

Mängel müssen nicht immer bei Gericht

füllung gesetzt, war diese Frist auch ange-

Hersteller keine Garantien mehr gegeben

landen! Auch jede Mängelrüge muss nicht

messen und scheitert die Nacherfüllung,

werden. Vielmehr gehen die Hersteller und

zwangsläufig vor dem Kadi entschieden wer-

so leben nun die Ansprüche auf Rücktritt,

Händler inzwischen dazu über, Nacher-

den. Obwohl Deutschland das »Klageland

Minderung und eventuell bei Verschulden

füllungsansprüche am Fahrzeug mit dem

Nummer 1« ist, kann man auf dem Wege des

auch auf Schadensersatz auf.

Hinweis darauf abzulehnen, dass sie für

vernünftigen Kompromisses viele Mängel-

konstruktionsbedingte Mängel nichts

rügen mit Nacherfüllung oder passender Er-

RücKTRITT Vom KAUF

könnten und man sich an den Hersteller

satzlieferung erledigen. Schließlich soll der

Im Falle des Rücktritts vom Kauf nach

oder den Lieferanten des Basisfahrzeugs

Händler das Fahrzeug samt Kunden auch

§ 232, Abs. 2 BGB sind die empfangenen

zu halten habe. Deshalb: Immer seinen

weiterhin vertrauensvoll betreuen! Hilft das

Leistungen zurückzugewähren, also Ware

Anspruch an den Händler oder Verkäufer

alles nicht, sollte mit juristischem Beistand

zurück und Geld zurück. Die bisher gezo-

geltend machen, der ist Vertragspartner!

der oben erwähnte Ablauf eingehalten wer-

genen Nutzungen sind vom Käufer zu er-

Also nicht einfach vom Verkäufer abwim-

den, um sein Recht durchzusetzen.

Blicke unter das Reisemobil. Ein Blick auf die DOT-Nummer (zum Beispiel DOT 109 = Herstellungszeit 10. Woche 2009) der Reifen kann das ungefähre Herstellungsdatum preisgeben. Die Abnahme eines Reisemobils und die Einweisung kann, auch wenn der einweisende Händler drängt, gut einen halben Tag dauern.

Will der Händler die Abnahme eines mangelhaften Fahrzeuges erzwingen, müsste er klagen und die bei einer eventuellen Wandlung anstehenden Kosten gehen erst einmal zu seinen Lasten.

Jede Abweichung von den zugesicherten Eigenschaften schriftlich festhalten und sich vom Verkäufer gegenzeichnen lassen.

7.

9.

Sollten gravierende Mängel festgestellt werden, dann die Abnahme verweigern, auch dann, wenn ein geplanter Urlaub dadurch gefährdet wird. Achtung: Dem Händler steht nach § 326 BGB eine Entschädigung bei nicht begründeter Abnahmeverweigerung zu.

Überprüfen, ob alle erforderlich Anleitungen und Garantieurkunden vom Fahrzeug und den technischen Geräten an Bord sind. �

8.

Sicher ist sicher, vorbeugen noch besser. Wenn eine Rechtschutzversicherung besteht, vor dem Kauf nachfragen, ob Rechtsstreitigkeiten aus Kaufverträgen in der Police enthalten sind, gegebenenfalls die Police vorher erweitern lassen.

6.

10.

Auf eine umfassende Einweisung und Erklärung des Reisemobils mit allen Funktionen und Geräten bestehen und bei Unklarheiten ständig nachfragen, auch wenn die Frage noch so dumm erscheint. Fehlbedienungen und Ärger können damit verhindert werden.

Benzingespräche unterwegs und das Durchsuchen von Blogs und Womo-chats im Internet können wichtige Kaufhinweise geben.

113


ZUBEHÖR & PRAXIS | SpEziAl

Sicher und komfortabel Alles über Fahrwerkstechnik im Reisemobil Text Claus-Detlev Bues/Hans F. Schwarz

Es begann in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts, als die immer größer und schwerer werdenden Reisemobilaufbauten die Fahrwerke der damals noch schwächlichen Basisfahrzeuge mehr und mehr »in die Knie zwangen«. Schuld war die eng gesetzte 2,8 Tonnen Grenze für leichte Nutzfahrzeuge, um frei fahren zu können. Daraus entwickelten sich erste Federverstärkungen zur Auflastung. Heute ist Komfort erstes Gebot der Fahrwerkspezialisten. 114


M

ehr oder weniger hat die Geschichte der Fahrwerksveredelungen mit einem Gerichtsurteil ihren Ursprung. Dazu Dieter Goldschmitt, Chef von Goldschmitt im Odenwald, den die Geschichte ursächlich betrifft, in leicht sarkastischem Ton: »Die ganze Geschichte

begann in den 80ern eher harmlos mit einem schmächtigen Reisemobilfahrgestell vom Typ »Mitsubishi l300« und einem Alkovenaufbau im XXl-Format, dem Geocar. Ein Besitzer, selbst samt Gattin nicht leichtgewichtig, verklagte den Hersteller auf Mängebehebung und ausreichende zuladung. Der mit der Verhandlung betraute Amtsrichter traf daraufhin die salomonische Entscheidung, dass der unglückliche Reisemobilhändler das Fahrwerk in einen dem Gewicht des Fahrzeugs entsprechenden zustand zu bringen hätte. Dies war die Geburtsstunde der ersten Goldschmitt-Feder. «Aus diesem Urteil entwickelte sich die Nummer 1 für luftfahrwerke an leichten Nutzfahrzeugen und Reisemobilen sowie seit 2008 mit Vierkanal luftfederungen. Er teilt sich den lukrativen Markt der luft- und zusatzfedern mit namhaften Herstellern wie Alko, Kuhn Autotechnik, linnepe, Sawiko, SMV, VB Airsuspension und vielen anderen. Federung und Fahrwerk werden bei den meisten Reisemobilen wegen einer niedrigen zuladungskapazität auf das Höchste beansprucht. Daran trägt nicht zuletzt der Gesetzgeber mit der mehr oder weniger willkürlich gesetzten 3,5 Tonnen-Gewichtsgrenze Schuld. Beachtet man beim Kauf diese Gewichtsgrenze und ihre Auswirkungen auf den Fahrbetrieb nicht, bedeutet die Fahrt in den Urlaub, auf den überwiegenden Strecken zwischen den drängelnden Truckern auf der rechten Seite dahin zu juckeln. Bestraft wird man auch auf österreichischen Autobahnen durch die überteuerte Gobox

und die willkürlichen Strafen des Betreibers bereits bei den kleinsten Unterlassungssünden oder Fehlern in der Bedienung. Bleibt man innerhalb der freien Gewichtsgrenze unterhalb der Schallmauer 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse, kann man trotzdem viel zur Fahrsicherheit und zum Fahrkomfort beitragen. Die rührige industrie hat eine ganze palette wirksamer Gegenmaßnahmen im programm, die für alle Brieftaschen die jeweils mögliche Verbesserung bereithält. Fahrzeugoptimierung am Reisemobil ist dabei nicht gleichzusetzen mit ungezügeltem Tieferlegen samt Spurverbreiterung und extremen Niederquerschnitt»Vollgummireifen«, derer sich manche Fahrer von getunten Kleinwagen bedienen, um aufzufallen. Hier geht es rein um Komfort und Sicherheit. GRUndREGEln dER FAHRwERkSoPTImIERUnG

Sämtliche europäischen Reisemobile haben als Basis einen Transporter unter sich. Nur ein geringer prozentsatz davon erfreut sich eines speziellen Chassis für Reisemobile, wie das amc-Chassis von Alko. Diese Chassis sind auf die speziellen Anforderungen eines Reisemobils abgestimmt, die überwiegend mit Volllast unterwegs sind. Transporter dagegen sind für wechselnden Einsatz zwischen voll beladen und leer ausgelegt. Außerdem spielt bei ihnen weniger der Komfort, mehr die Wirtschaftlichkeit die Hauptrolle. Auch sind langstrecken für die leichten Nutzfahrzeuge in den wenigsten Fällen ein Thema. Der Fahrerplatz wiederum ist Arbeitsplatz und nicht Ort der Erholung. Diese

FAHRWERK

FAHRWERKSYSTEME making everyday smoother

www.brandort.de

FAHRWERK

Luftfederung vom Marktführer! Optimierte Fahrdynamik und Stabilität – insbesondere bei Reisemobilen ist eine Luftfederung für komfortables und sicheres Fahren unentbehrlich: • Erhöhter Komfort • Bessere Straßenlage • Mehr Sicherheit Egal ob Vollluftfederung, Zusatzluftfederung oder Schraubenfedern. Wir beraten Sie gerne individuell und persönlich. Bei unseren autorisierten Servicepartnern finden Sie immer einen Experten in Ihrer Nähe. VB-Airsuspension ist Marktführer von Fahrwerksystemen und Entwicklungspartner von AL-KO und Fahrzeugbau Meier.

www.vbairsuspension.de


ZUBEHÖR & PRAXIS | SpEziAl

lange Hecküberhänge und eine ungüstige Lastverteilung können Probleme mit der Bodenfreiheit verursachen.

Anforderungen der Hauptzielgruppe für den Transporterabsatz sind bei den Serienchassis erfüllt. Handlungsbedarf besteht bei den Reisemobilen auf diesen Chassis. Gewichtskontrollen durch die polizei zeigen immer wieder, dass Reisemobile am Gewichtslimit, und häufig darüber, bewegt werden. Allein durch das Aufbaugewicht ergibt sich für die Federn ständig eine Vorspannung. Dies führt zu einer überdurchschnittlich schnellen Ermüdung der Stahlfedern. Der schleichende prozess der Fahrwerkermüdung schlägt voll auf die Fahrsicherheit durch. Selbst lange

vor dem zeitpunkt, zu dem man das Nachlassen des Fahrkomforts bemerkt. Dazu wirken, bedingt durch den hohen Schwerpunkt der Reisemobilaufbauten, erhöhte Wank- und Nickbewegungen auf das Fahrwerk. Das ist das Einsatzgebiet von Stabilisatoren und zusatzfedersystemen, die entweder nur die Originalfedern unterstützen oder aber an die verschiedenen Beladezustände angepasst werden können. dIE dREI AUFGABEn dER oPTImIERUnG

· federn · stabilisieren · dämpfen

mit elektrischer Steuerung

Vollluftfederung Hinterachse mit Niveausensoren

Vorderachse mit

· Straßenverkehrszulassungsrecht (StVzO) · KFz-Steuerrecht (KraftStG) · Straßenverkehrsordnung (StVO) dER STABIlISAToR

Diese Aufgaben müssen immer als eine Einheit betrachtet werden. Das heißt,

Kompressoreinheit

Vollluftfederbeine

eine Änderung in der Federung darf möglichst keine negative Auswirkung auf die Wankneigung, auf die Schwingungsdämpfung und natürlich auch nicht auf die Bremsenwirkung haben. ziel ist die Verbesserung des Fahrverhaltens. Fahrwerksoptimierungen und Gewichtsauflastungen können rechtliche Konsequenzen in den Bereichen haben.

Auf der Autobahn macht es sich bemerkbar, wenn man aus dem Windschatten eines lasters auf die Überholspur zieht, und der Sog und Druck der luftturbulenzen das Reisemobil kurzzeitig mal so richtig durchschüttelt. Oder wenn der Seitenwind das Mobil heftig beutelt, und die lenkung mit kräftigen Händen gehalten werden muss. Das Fahrverhalten kann verbessert werden durch den Einbau von Stabilisatoren. Der Stabi selbst ist eine U-förmig gebogene Drehstabfeder aus Rundmaterial, der die Kräfte verteilt. Wenn sich der Aufbau des Reisemobils nun während der Fahrt auf einer Seite anhebt, wird

Niveausensoren Luftreservoir für kurze Auto-Level-Sensor

Reaktionszeiten

Das Optimum an Komfort beim Reisemobil ist eine Vierkreis-Vollluftfederung, hier von Goldschmitt, mit der auch Schräglagen im Stand ausgeglichen werden können.

116


FAHRWERK

Der Stabilisator von kuhn Autotechnik verteilt die einwirkenden Kräfte und reduziert wankbewegungen. So wird das Fahrverhalten durch den Einbau von Fahrwerk-Sonderbauteilen beeinflusst.

der Stabilisator aktiv, er überträgt die Bewegung von der einen auf die andere Seite. Einseitig wirkende statische und dynamische Kräfte werden so auf beide Seiten verteilt. Damit wird die Seitenneigung unterdrückt, das Fahrzeug bleibt so besser in der Waagerechten. Besonders deutlich wird das beispielsweise beim Durchfahren der heutzutage so beliebten Kreisel. Die Fuhre schwankt erheblich weniger, die Seitenneigung ist spürbar reduziert. Auch das Aufschaukeln des Fahrzeugs verringert sich erheblich. Außerdem werden die Reifen durch die verbesserte Massenverteilung geschont. ZwIllInGSBEREIFTE FAHRZEUGE

Fahrzeuge mit einer zwillingsbereiften Hinterachse wirken superkräftig und stabil. Der laie erwartet somit ein stabiles, also wenig wankendes Fahrzeug. Doch das Gegenteil wird oft mit großer Enttäuschung festgestellt, denn der Rahmen des Fahrzeuges muss besonders schmal sein, damit die je zwei Räder platz haben. Somit befinden sich die Federn und damit die lagerung der Karosserie und des Aufbaus, weiter in der Mitte. Der Drehpunkt verlagert sich weiter zur Mittelachse des Fahrzeugs. Um dieser verstärkten Wankneigung entgegenzuwirken, müssen diese Fahrzeuge besonders starke Stabilisatoren haben. Eine zusatzfeder soll möglichst nicht wankneigungsverstärkend wirken.

117


ZUBEHÖR & PRAXIS | SpEziAl

Stahlfedern, wie hier von VB Airsuspension und Goldschmitt, sind preisgünstig, aber weniger komfortabel als Luftfedern.

ZUSATZFEdERn

»Federverstärkung ist eine De-Stabilisierung«. zusatzfedern sind nicht zum Stabilisieren da, sie heben den Aufbau an. Somit kommt der Schwerpunkt weiter nach oben und es entsteht ein größerer Federweg, der mehr Bewegungsfreiheit bringt. Deshalb ist eine größere Schräglage möglich, da die Gummipuffer später anschlagen. Oft werden zusatzfedern mehr nach innen oder vor die Hinterachse platziert, was die Wank- und Nickbewegung fördert. Dazu wird die Federungscharakteristik geändert, die Federung wird weicher, weil die last sich auf die Originalfeder plus zusatzfeder verteilt.

Damit gilt für die Federverstärkung: zusatzfedern sind zum Anheben der Karosserie/des Aufbaus da, und Stabilisatoren zur Verringerung der Wankbewegung. Dabei sind aber die Richtlinien der Straßenverkehrs-zulassungsverordnung STVzO zu beachten. zusatzfedern müssen abgenommen und in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Wobei die gängigsten Systeme mit Mustergutachten ausgeliefert werden. STAHl odER lUFTFEdER?

Diese Frage stellt sich, wenn die Montage einer zusatzfeder erfolgen soll. Die meisten Eigenschaften und leistungen

erfüllen sowohl Stahl- als auch luftfedern. Die zusätzlichen Eigenschaften der luftfedern sind für die meisten Nutzfahrzeuge nicht von Wichtigkeit. Hier sind die Kosten wichtiger. Welches Federungssystem das passende für das eigene Mobil ist, wird bestimmt durch den Komfortwunsch und nicht zuletzt durch den eigenen Geldbeutel. zusätzliche Blatt- oder Schraubenfedern sind von den Kosten und dem Montageaufwand allerdings nicht günstiger als zusatzluftfedern. Dazu muss man Abstriche im Komfort machen, da diese weniger flexibel auf unterschiedliche ladezustände reagieren.

Aufbau einer einfachen Zusatzluftfederung

Zwischenlösung: Der PolyBag von Goldschmitt

SmV-Zweibalg-Zusatzluftfeder

an der Hinterachse.

unterstützt die Schraubenfedern.

für die Nachrüstung.

118


FAHRWERK

Es gibt keine unmodernen Freizeitfahrzeuge, …

…sondern nur schlecht gekleidete. · Qualifizierter Meisterbetrieb seit 1987. · Ob Polster, Gardinen Matratzen, Teppiche oder Schonbezüge, wir setzen Ihre Ansprüche um. · Sie haben die Auswahl aus rund 3.000 ver schiedenen Stoffen und 150 Ledersorten.

Untere Gewerbestraße 1 55546 Pfaffen-Schwabenheim E-Mail: info@diepolstermacher.de

So sieht der Lieferumfang einer nachrüstluftfeder für die Hinterachse aus.

dIE wIRkUnG EInES lUFTPolSTERS

Mit luftfedern werden fahrbahnbedingte Erschütterungen der Achse deutlich geringer auf die Karosserie übertragen. Das luftpolster wirkt als Dämpfungselement. So werden in der industrie vibrierende Maschinen oder solche mit ruckartigen Bewegungen auf luftbälgen gelagert, um das Gebäude, in welchem sie arbeiten, nicht zu schädigen. SomIT GIlT AllGEmEIn:

· zusatzstahlfedern sind gut für Nutzfahrzeuge

· zusatzluftfedern sind ideal für Wohnmobile und Fahrzeuge mit empfindlichen Aufbauten und ladung · Das Optimum ist natürlich eine Voll-luftfederung dIE ZUSATZlUFTFEdERUnG

Tel. 06701 – 20 526-0

Die großen zweifaltenbälge der zusatzluftfederungen sind superweich, da sie nur mit einer Nennleistung von rund 2/7 ihrer Maximalleistung arbeiten. in einem 1-Kammer-(1-Kreis)-System ohne Drosselung der luftleitung zwischen den Bälgen sind zusatzluftfedern wirkungsvolle WankneigungsVerstärker.

www.diepolstermacher.de

100€

Abwrackprämie

(wir verrechnen 100 € für Ihre T T.Box bei eistungssteigerung von uns) einer Leistungssteigerung

Beim Einsatz von Zusatzluftfedern, wie hier von VB Airsuspension, bleibt die originalfederung bestehen und wird durch die luftfeder ergänzt.

Wohnmobil

QUALITÄT IST PROGRAMMIERBAR

D-53424 Remagen Sinziger Str. 34 (B9)

www.tec-power.de

Tel. 02642 / 903872

119


ZUBEHÖR & PRAXIS | SpEziAl

Kuhn Autotechnik bietet für den Fiat Ducato X 250 mit der Pneumalift eine

Vorderachs-luftfeder für Vierkreis-Voll-

Zweifaltenbalg-Luftferdung inklusive

luftzusatzfeder mit Rollbalg von

luftfederung von Alko mit Radaufnahme und

Zweikammer-System an.

linnepe für den Fiat Ducato.

Scheibenbremse.

Deshalb kommt es auf gute Beratung und geprüfte Systeme an. Die zusatzluftfedern werden zwischen Fahrzeugrahmen und Achse montiert. Die Originalstahlfeder übernimmt weiter ihre vorbestimmte Arbeit. Die zusatzluftfeder sorgt bei allen Beladungszuständen für Komfort und Sicherheit. Durch den Erhalt der Originalfederung bleibt das Fahrzeug auch bei Ausfall der zusatzluftfederung voll betriebsfähig. Bei der zusatzluftfederung wird der innendruck der luftbälge mittels eines 12-Volt-Kompressors oder in der einfachen Version, mittels luftdruck von außen, variiert. Die Steuerung wird im Fahrerhaus montiert und kann auch während der Fahrt je nach Straßenzustand und Komfortwunsch geregelt werden. zusatzluftfedern sind etwas teurer und aufwändiger zu montieren, können aber dem ladezustand flexibel angepasst werden. Die Vollluftfederung ist unflexibler durch eine vorgegebene Justierung, meist für große Mobile interessant, aber auch die teuerste lösung. zusatzluftfedern gibt es für die Hinterachse der gängigsten Fahrgestelle. Der Einbau einer zusatzluftfederung an der Vorderachse ist nicht bei jedem Fahrgestell möglich. Goldschmitt arbeitet hier in großem Rahmen an einem breiten programm. Das Zweikreissystem arbeitet mit zwei unabhängigen luftsystemen, die sich einzeln und während der Fahrt regulieren lassen.

120

»GETEIlTE lAST IST HAlBE lAST«

Bei den luftfedersystemen kommen je nach Anforderung verschiedene Balgentypen zum Einsatz. Beim Doppelfaltenoder zweifaltenbalg ist die Richtung des Einfederns durch eine Einschnürung in der Mitte vorgegeben. Der Doppelfederbalg ist ohne luft komplett zusammengedrückt und sollte deshalb einen integrierten Anschlagbegrenzer haben. Der Kegelbalg, neudeutsch »Tapered Sleeve«, ist im Gegensatz zum zylindrischen Rollbalg ähnlich einem Kegel gebaut. Bei ihm taucht der untere Kolben mit geringerem Durchmesser gegenüber dem Balg beim Einfedern in diesen ein. Der Gummischlauch außen stülpt sich dabei über den Kolben. Bei diesem System sind enorme Hübe und sogar Kreisbahnen, wie bei der Alko-zusatzluftfeder, möglich und konstruktiv gewünscht. Da hier keine

Anschlagbegrenzung besteht, ist eine Warnung des Fahrers vor zu geringem luftdruck obligatorisch. Kostengünstig, mit kleinsten Baumaßen und mit guter Federwirkung zeigt sich der Roll- oder Schlauchbalg. Diese zusatzluftfeder besteht aus einem stabilen, gewebeverstärkten Gummischlauch, der an den beiden Enden durch platten luftdicht verschlossen ist. Von der Fußplatte aus ragt ein Konus in den innenraum des luftbalgs. Unter dem Druck durch Einfedern stülpt sich der Balg über den Konus und rollt an dessen Wänden auf und ab. Der Gold-schmitt polyBag ist ein Druckbalg zur Verstärkung von Schraubenfedern für Transporter wie dem VW T 4 und T 5. Er wird in die Schraubenfeder eingesetzt und unterstützt unter Druck deren Wirkung. Er benötigt wie der Rollbalg einen Mindestdruck von einem Bar. zusatzluftfedern sind


Fahrwerk E-Bike

Mühelos jeden Berg erklimmen und trotz Gegenwind entspannt Radfahren. www.iSY-shop.de · 05744 / 9219084

Für himmlisch guten, erholsamen Schlaf Bettenkontor-Hages Tel: 06204-6019425 info@bettenkontor-hages.de · www.bettenkontor-hages.de

Speziell für das Alko-amc-Chassis ist die Vollluftfederung Air Plus von Alko konstruiert. Sie ist für ESP freigegeben und auch nachrüstbar.

speziell für pick-Up-Camper die ideale Fahrwerkkomponente. Wird mit aufgesetzter Kabine gefahren, wird ein erhöhter Federdruck benötigt. Dieser lässt das Fahrzeug bei abgesetzter Kabine so stark springen, dass es kaum mehr fahrbar ist. Hier hilft die zusatzluftfeder. Mit ihr kann die Federung auf die momentan vorhandene last abgestimmt werden. EIn- Und ZwEIkREISSySTEmE

Beim Einkreis-luftfedersystem sind beide luftbälge einer Achse miteinander verbunden und werden über eine gemeinsame leitung befüllt. Dieses System kann bei allen Fahrzeugen mit

gleichmäßiger Gewichtsverteilung auf der Hinterachse eingesetzt werden. ist das Fahrzeug ungleichmäßig belastet, sei es durch unterschiedlich große Stauräume auf beiden Seiten oder einseitige lage von schweren Einbauten wir Klimaanlage, Gasflaschen oder Generator, kommt eine zweikreisanlage zum Einsatz. Hier erfolgt die Befüllung der luftbälge durch separate leitungen pro Seite. Befüllt werden die beiden Seiten getrennt, angezeigt wird durch zwei Manometer. So kann eine Schräglage ausgeglichen werden.

kte bis zu 50 % günstiger: Für Caravan & Boot: Top-Produ · FahrzeugPflege · ToilettenChemie ung inig kRe WasserAufbereitung · Tan Ab 50 € Netto-Warenwert: Rabatt Neukunden-Geschenk Club für kt ein Multiman-Produ lieder Mitg von t im Wer .de

12 € + 10% Infos + Webshop

www.multiman

Besuchen Sie uns:

CMT Stuttgart

12.01. – 20.01.2013 Halle 5 Stand C72 Halle 7 Stand E94

ABF Hannover

12.01. – 20.01.2013

wEITERE VoRTEIlE dER ZUSATZlUFTFEdERUnG

Mit einer zusatzluftfederung kann das Niveau des Fahrzeugs in Grenzen den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. So ist es möglich, das Heck, zum Beispiel bei der Auffahrt auf eine Fähre, durch Druckerhö Druckerhöhung anzuheben und damit

Mo - Fr 10.00 - 17.00 Uhr

TAGFAHRLICHT zum Nachrüsten für: Blenden aus Kunststoff in weiß oder schwarz mit HELLA LEDay Flex

Fiat-Ducato* • Peugeot-Boxer * • Citroen-Jumper* •

*

Eine Vollluftfederung kann auch per Fernbedienung geregelt werden. Gut für das Ausnivellieren im Stand.

ab Baujahr 2006

Kunststofftechnik Dietmar Schmidt D-23992 Neukloster · Hechtskuhl 19 – Gewerbegebiet info@medano-schmidt.de · www.medano-schmidt.de Telefon: 0 3 84 22 - 25 35 2

121


ZUBEHÖR & PRAXIS | SpEziAl

Der Alko Level Controller ALC ist ein spezieller Für das amc Einzel- oder Tandemchassis gibt es eine Vollluftfederung von Goldschmitt.

zu vermeiden, dass das Heck bei der Auffahrt aufsitzt. Bei zweikreisanlagen kann auch ein Schiefstehen auf dem Stellplatz in gewissen Grenzen ausgeglichen werden. ZUSATZlUFTFEdER FüR Alko-Amc-cHASSIS

Beim Alko-amc-Chassis wird die Federung durch eine Drehstabfeder übernommen. Sie erfüllt bereits im Originalzustand hohe Komfortansprüche und gute Führung durch dreibalg-luftfederung von SmV als Nachrüstsatz.

122

Einzelradaufhängung. Neben dem Marktführer Goldschmitt hat jetzt auch Alko selbst eine zusatzluftfeder, die Air plus, entwickelt. Alko tauscht bei ihrer lösung die gesamte Radaufhängung gegen eine mit Rollbalg und passend dimensioniertem Stoßdämpfer. Das Airplus-System wird als zwei- und Vierkreissystem geliefert und passt an alle amc-Chassis auf Basis Fiat Ducato, peugeot Boxer und Citroen Jumper der Baureihe X 250. Sie ist derzeit das einzige System, das eine Freigabe von Fiat und

Stoßdämpfer, der als Zusatzfeder dient.

Bosch für ESp-Chassis hat. Goldschmitt liefert für das amc-Chassis zusatzluftfedern in zwei- und Vierbalgausführung, jeweils mit Kegelbälgen und für zwei- oder Dreiachser. Bei Reisebussen und Komfort-Reisemobilen der Oberklasse gehört die Vollluftfederung bereits seit längerer zeit zur Grundausstattung. Durch den sanften Transport ist sie bei Rettungsfahrzeugen inzwischen Standard. in den letzten Jahren wurden auch für die Besitzer »normaler« Reisemobile« Nachrüstsysteme


FAHRWERK

Seit 1983

Blattfedern durch gekröpfte längslenker und einen panhardstab zur Führung der Achse in Querrichtung ersetzt. Bei Fahrzeugen mit eigener Druckluftanlage für die Bremsen, also allen größeren Mobilen, übernimmt diese auch die Füllung der luftfedern. Bei kleineren Mobilen wird, wie bei den zusatzluftfedern, ein eigener 12-Volt-Kompressor eingebaut.

NW 40.000 € = 331,22 € (SF 6) NW 60.000 € = 422,10 € (SF 6)

Haftpflicht + Vollkasko mit 1.000 € SB NW 50.000 € = 281,00 € (SF 6) NW 75.000 € = 346,72 € (SF 6) NW 100.000 € = 412,50 € (SF 6) NW 150.000 € = 544,00 € (SF 6)

Tel.: 0211 580 013 66 Fax: 0211 580 013 669

AndERE lÖSUnGEn

Wechselnde oder konstant schwere Beladungszustände führen dazu, dass sich Reisemobile an der Hinterachse absenken, wodurch sich insbesondere bei kurzen Radständen in Verbindung mit langen Überhängen die Bodenfreiheit am Heck oftmals deutlich reduziert. Nicht selten gestaltet sich dies als problem beim Überfahren von Schwellen oder Auffahrten. Darüber hinaus ändert sich nicht nur der Schwerpunkt, sondern grundlegend auch das gesamte Fahrverhalten des Fahrzeugs, wodurch auch der Fahrkomfort leidet. All diesen negativen Auswirkungen wirkt der Alko-levelController AlC entgegen. Das vollautomatische System, das anstelle der herkömmlichen Radstoßdämpfer eingesetzt wER lIEFERT wAS?

preiswerter Versicherungsschutz rund ums Wohnmobil!

Haftpflicht + Vollkasko mit 500 € SB

Horbach GmbH – REISEMOBIL-VERSICHERUNGSDIENST Heinrich-Heine-Allee 3 · 40213 Düsseldorf E-Mail: info@horbach24.de · Internet: www.horbach24.de

Trinkwasserhygiene Tr Sil Silvertex® - System garantiert 1 Jahr keimfreies Trinkwasser 1 Ja

DILIXIN® XPRESS zur jährlichen Tank- & Leitungsdesinfektion

Mehr Infos unter: www.wm-aquatec.de Me Besuchen Sie uns auf der CMT in Stuttgart Halle 7, Stand A73 HOCHWERTIGER INNENAUSBAU UND RENOVIERUNGEN FÜR ALLE FAHRZEUGTYPEN STEIN · HOLZ · POLSTER · ELEKTRIK

18’’ Räder für

für Fiat-Ford

DB-VW Womo’s

www.al-ko.com

www.orc.de

www.goldschmitt.de

www.reimo.com

www.hpc-hydraulics.de

www.sawiko.de

www.kuhn-autotechnik.de

www.smv.ag

>> unempfindlicher bei bei Seitenwind

www.liberco.de

www.vbairsuspension.de

bis bis hin hin zur zur Voll-Luftfederung Voll-Luftfederung

www.linnepe.eu www.mad-suspension.co.uk www.movera.com

Tarifrechner: www.horbach24.de/tarifrechner

Schreiben Sie oder rufen Sie uns an – wir informieren Sie gern. Unser Telefon ist Montag – Freitag von 9.00 bis 16.30 Uhr besetzt.

Hergestellt unter Lizenz der Firma Dr. Küke GmbH

verschiedener Hersteller für Vollluftfederung sowohl für die Hinter- als auch teilweise für die Vorderachse entwickelt und auf den Markt gebracht. Damit können fortan Reisemobile »wie auf Wolken« in den Urlaub schweben. Bei der Umrüstung auf Vollluftfederung werden die serienmäßige Stahlfedern, seien es Blatt-, parabel- oder Schraubenfedern, ausgebaut und mit mehr oder weniger Aufwand gegen luftbälge ersetzt. Ein so umgerüstetes Reisemobil zeigt unabhängig von der Beladung stets das gleiche Verhältnis von Karosserie zur Achse. Über Niveauregelungsventile wird der Druck in den Federn so geregelt, dass die Fahrzeughöhe unabhängig von der Beladung gleich bleibt. So dies gewünscht wird. Es kann aber auch durch entsprechendes Füllen oder leeren der Federbälge abgesenkt oder angehoben werden. Neben Anpassen an Rampen und der Einstieghöhe ist so auch der waagrechte Stand in gewissem Umfang gewährleistet. Komfortable Vollluftfeder-Systeme bewerkstelligen dies per Computersteuerung selbstständig und automatisch. Bei der Umrüstung der Hinterachse auf Vollluftfederung werden die

TEL.: +49/66 94/96 06 – 0

www.huenerkopf.com www huenerkopf com

> Optimierung

des Fahrkomforts >> Fahrwerksumrüstungen Fahrwerksumrüstungen

3 01. 2 01 12.– 250/ .St and C 54

Halle e uns ! Besuchen Si

Messe Stuttgart

+49 +49 (0)711 (0)711 342 342 942 942 20 20

www.orc.de www.orc.de

Anzeigenschluss für die Ausgabe 03/2013 ist Freitag, 18.01.2013

123


ZUBEHÖR & PRAXIS | SpEziAl

wird, hält ohne äußere Energiezufuhr die Fahrzeughöhe an der Hinterachse immer auf optimalem Niveau – völlig unabhängig für beide Fahrzeugseiten. zudem übernimmt der AlC während der Fahrt einen Teil der Traglast, die sonst ausschließlich von der Drehstabfederachse getragen wird. zusammen mit der verbesserten Federungsdämpfung ergibt sich dadurch ein spürbar gesteigerter Fahrkomfort – bei jedem Straßenbelag. Die Funktionsweise des komplett wartungsfreien AlC ist ebenso einfach wie effektiv und ähnelt vom prinzip her einer pumpe: Fährt das Fahrzeug an, entstehen Bewegungen zwischen Rad und Fahrzeugaufbau. Diese Bewegungen nutzt das System, um mithilfe einer Kolbenstange Öl aus einem Ölreservoir gegen ein Gaspolster im Hochdruckspeicher zu drücken, wodurch sich der Aufbau auf das vorgegebene, optimale Niveau anhebt. Unabhängig vom Beladungszustand stellt der AlC die ideale Fahrzeughöhe ein und garantiert damit stets eine sichere und komfortable Fahrt. Der AlC wurde in zusammenarbeit mit zF Sachs entwickelt und an die besonderen Anforderungen bei Reisemobilen angepasst. Er ist eine kostengünstige Alternative zu den luftfedern. � Spezialbetriebe wie der Offroadfahrzeug-Ausstatter ORC in Ostfildern bei Stuttgart rüsten mit Komponenten namhafter Federhersteller auch den VW T5 auf Vollluftfederung um.

EXPERTEn-TIPP Von RoBERT FRAnZ

A

ufgrund der Möglichkeit mittels des luftdrucks

auf die entsprechende Beladung / Schwerpunktlage des Fahrzeugs reagieren zu können, ist die zusatzluftfeder die ideale Fahrwerkoptimierung für Wohnmobile. Auch beim Rangieren an Böschungen und beim Auffahren auf Fähren sind sie ein unerlässliches Hilfsmittel. Stahlfedern als zusatz-Spiralfedern oder –Blattfedern sind aufgrund der fest vorgegebenen Federrate hauptsächlich für den Einsatz in Transportern konzipiert. » Um eine schnelle und günstige Ersatzteilversorgung, auch im Urlaub, sicherzustellen sollten die zusatzfedern nur von namhaften Herstellern bezogen werden. » Um auch im Fall der Fälle mobil zu bleiben, sollten entsprechende und auch ausreichende Anschlagbegrenzer (wie Gummipuffer) vorhanden sein. Schutzteller die ein Scheuern der luftbälge an Rahmen und Achsteilen verhindern, sollten ebenso vorhanden sein. » Um eine lange lebensdauer der Metallteile zu gewährleisten sollte auf einen ausreichenden Korrosionsschutz (zum Beispiel Verzinkung/Chromatierung) geachtet werden. lediglich lackierte oder pulverbeschichtete Teile sollten nach der Montage mit einem Korrosionsschutzwachs behandelt werden. Hier ist eine jährliche Nachbehandlung empfehlenswert. » Für eine lange lebensdauer des Kompressors, sollte dieser spritzwasser-geschützt montiert werden.

» Die luftschläuche der luftfedern sollten einen großzügig dimensionierten Schlauchdurchmesser besitzen und aus polyamid (pA) bestehen. » Nur metallische Schraubverbindungen bieten eine dauerhaft dichte Schlauchverbindung. Vibrationen und Temperatur-Unterschiede führen im Fahrzeugbereich bei Kunststoff-Schnellkupplungen schnell zu Druckverlusten im luftfedersystem. Bei Voll-luftfedern ist dieser Umstand während der Fahrt nicht zu bemerken, da der Kompressor ständig selbsttätig den entsprechenden Druck im System erhält. Bei einer längeren Standzeit kann dies aber durch das damit verbundene Absenken des Fahrzeugs lästig sein. » zur Reduzierung der Wankbewegung sind entsprechende Stabilisatoren geeignet. Spurverbreiterungen bewirken hier (Starrachsen) nur eine sehr geringe Verbesserung der Wankbewegung. Robert Franz

ist Miteigner von Kuhn Autotechnik

und für die technische Entwicklung zuständig. �

124


DIEBSTAHLSCHUTZ

Diebstahlschutz im Handel Unnötige Kosten oder weitsichtige unternehmerische Entscheidung? Text Johannes Holzinger

In der Juni-Ausgabe von Camp24 Magazin haben wir erstmals über die hohe Anzahl an Fahrzeugdiebstählen bei Händlern in unserer Branche berichtet, eine weitgehend unbekannten Situation in der Reisemobilbranche. Johannes Holzinger, Geschäftsführer der Ako Versicherungsmakler GmbH & Co.KG, München, dem führenden Versicherungsmakler der Caravan- und Reisemobilbranche, gibt nachstehend einen tieferen Einblick in die Situation der Branche und zeigt Lösungsmöglichkeiten für den Handel auf.

W

enn man sich die aktuellen Diebstahlzahlen der Branche ansieht, kann man feststellen, dass in 2012 ein Rückgang zu verzeichnen ist. Gemäß den bisher vorliegenden Zahlen wurden in 2012 bisher erneut rund 50 neue Caravans und Reisemobil gestohlen. Nach dem schlimmen Jahr 2011, in dem nahezu 100 Fahrzeugdiebstähle zu verzeichnen waren und in dem ebenfalls rund 50 Neufahrzeuge bei Händlern gestohlen wurden, scheint eine gewisse Normalität zurückgekehrt zu sein. Zusätzlich zu den Fahrzeugdiebstählen fallen immer wieder Teilediebstähle im großen Stil auf. 64 Katalysatoren in einer Nacht ausgebaut, 20 Einspritzanlagen ausgebaut, gestohlene Navigationsgeräte und Soundsysteme gehören leider zum Alltag der Branche. Der Schaden geht in jedem Fall in die Millionen und Anlass

zur Entwarnung ist sicherlich noch nicht gegeben. Für den Händler bedeutet ein Fahrzeugdiebstahl – unabhängig von der Ersatzleistung des Versicherers- immer eine Störung des Betriebsablaufes und damit verbunden einen großen zusätzlichen Aufwand. Einschaltung der Polizei, Ermittlungen zu den jeweiligen Umständen, Aufbereiten von Schadenunterlagen und Verhandlungen mit Versicherungsgesellschaften können in der Praxis oft mehrere tausend Euro an zusätzlichem Aufwand bedeuten. Addiert man die zumeist vereinbarte Selbstbeteiligung dazu, zeigt die Praxis, dass die nicht durch eine Versicherung erstatteten Kosten bis zu einem Drittel des Schadens betragen. Bei einem gestohlenen Fahrzeug im Wert von 20.000,– Euro entstehen dem Händler also nicht versicherte, zusätzliche Kosten von etwa. 5.000,– bis 7.000,– Euro. Doch das

größte Problem des Händlers ist damit noch nicht erfasst: Die Unzufriedenheit von Kunden, die das bestellte Fahrzeug nicht oder nicht zeitgerecht ausgeliefert bekommen. Unter Berücksichtigung dieser zusätzlichen Aufwendungen im Diebstahlfall und der Auswirkungen auf die Kundenbeziehungen sollten also Aufwendungen zur Verbesserung der Risikosituation durch den Händler neu bewertet werden. Aber auch die offensichtlichen Kosten für die Versicherung der Fahrzeuge lassen sich zum Teil deutlich reduzieren, wenn entsprechend gute Sicherungsmaßnahmen vorliegen. Trotzdem zeigt eine Studie bei Händlern in Deutschland, dass das Diebstahlschutzkonzept bei 64 Prozent der deutschen Händler als mangelhaft und bei weiteren 18 Prozent der Händler als verbesserungswürdig eingestuft werden muss.

Vorsorglicher Diebstahlschutz erschwert den Dieben das Handwerk.

125


zUbEHör & praXiS | SPEZIAL

Die Statistik zeigt, dass die überwiegenden Mehrheit der Handelsbetriebe nur einen unzureichenden Diebstahlsschutz hat.

Johannes Holzinger ist geschäftsführer bei ako, einem führenden Versicherungsmakler in der Caravaningbranche.

18 %

gut verbesserungswürdig mangelhaft 18 %

64 %

Kundengespräche werden häufig dazu missbraucht, die Risikosituation des Händlers kennen zu lernen, Abläufe auszuspionieren und Sicherheitseinrichtungen zu erkennen. DESHalb:

Lediglich 18 Prozent der Händler haben ein gutes oder sehr gutes Sicherheitskonzept. Nachstehend möchten wir deshalb die Eckpunkte eines Diebstahlkonzeptes für den Handel kurz darstellen: In der Regel sind die Diebstähle gut vorbereitet und das Ergebnis gezielter Aktivitäten krimineller Banden. Die Risikosituation des jeweiligen Händlers wird gezielt beobachtet und ausgekundschaftet. Im Zuge von Ermittlungen bei Diebstählen in der Vergangenheit hat sich heraus gestellt, das die betroffenen Händler Veränderungen im Umfeld oftmals aufgefallen sind oder »merkwürdige« Kundengespräche in Erinnerung geblieben sind.

ScHUlUng UnD SEnSibiliSiErUng allEr MiTarbEiTEr UnD ErHöHTE aUfMErKSaMKEiT aUf VEränDErUngEn iM UMfElD UnD aUffälligE KUnDEngESpräcHE

Oftmals sind ein paar Tage vor einem Diebstahl Fahrzeuge (zumeist mit irischen oder englischen Kennzeichen) im Umfeld aufgetaucht, die den Betrieb gezielt beobachtet haben. Dies betrifft insbesondere Diebstähle von Caravans, da diese derzeit noch immer ohne Fahrzeugpapiere in UK zugelassen werden können. Aber auch Fahrzeuge aus Osteuropa sind regelmäßig vor Diebstählen im Umfeld beobachtet worden. Auch

Simple Drahtzäune sind kein wirksamer Schutz, da sie in kürzester Zeit aufgeschnitten oder umgerissen werden können.

126

Die Absicherung des Geländes ist der zentrale Punkt im Sicherheitskonzept jedes Händlers. Durch eine lückenlose Umfriedung des Geländes lässt sich ein Großteil der Fahrzeugdiebstähle vermeiden. Mauern, Poller, massive Zäune die in Zufahrtsbereichen durch abschließbare Tore ergänzt werden, wirken immer als Barrieren. Aber auch Ausfahrsicherungen in Form von Gräben oder Steineinfriedungen bringen, sofern richtig aufgebaut, Sicherheit vor Fahrzeugdiebstählen und geben Interessenten trotzdem die Möglichkeit Fahrzeuge zu besichtigen. lücKEnloSEr, facHgErEcHTEr aUSfaHrScHUTz alS zEnTralEn pUnKT iM SicHErHEiTSKonzEpT DES HänDlErS ErKEnnEn

Massive Stahlzäune und/oder Leitplanken mit verschweißten Schrauben und ordentliche Tore mit hochwertigen Schlössern und fachgerechter Verriegelung bieten den besten Diebstahlschutz. Die Erfahrung zeigt, dass auf jedem Betriebsgrundstück mit überschaubarem Aufwand mechanische Sicherungen angebracht werden können, die den Diebstahl sehr erschweren. Schutz vor Teilediebstahl und Beschädigung der Fahrzeuge ist schwieriger zu erreichen, als die Verhinderung des Totaldiebstahls. Hierzu bieten sich technische Lösungen an. Optische und akustische


DIEBSTAHLSCHUTZ

Alarmgebung – am besten mit Aufschaltung an einen Sicherheitsdienst – oder noch besser, Videofernüberwachung mit Ansprachemöglichkeit durch das Sicherheitsunternehmen schützen zuverlässig und vertreiben mögliche Einbrecher sofort. Aber Videoüberwachung kann niemals den mechanischen Schutz der Fahrzeuge ersetzen. Ergänzend zu den Sicherungsmaßnahmen des Geländes sollten insbesondere Caravans gegen die unbefugte Entfernung geschützt werden. Mechanische Sicherungen an den Fahrzeugen, wie Radkrallen oder Deichselsicherungen werden inzwischen dringend empfohlen. Auch das Abmontieren der Caravan-Deichsel ist als preisgünstige und einfache Diebstahlsicherung empfehlenswert. Zusätzliche mechanische Sicherungen insbesondere von Caravans sind unumgänglich, aber kostengünstig zu realisieren. Ergänzend zu den genannten Maßnahmen auf dem Gelände und an den Fahrzeugen ist auf eine geeignete Aufbewahrung von Schlüsseln in Schlüsseltresoren und die Trennung von Fahrzeugpapieren und Schlüsseln zu achten. In der Summe bedeuten diese Maßnahmen natürlich einen zusätzlichen Aufwand für jeden Händler, doch – wie bereits anfangs beschrieben- rechnen sich die Maßnahmen oft bereits bei nur einem verhinderten Diebstahl und sorgen dafür, dass die Kunden ihre Fahrzeuge unversehrt und zeitgerecht erhalten. Und das ist sicherlich das Wichtigste. Wir empfehlen dem Handel dringend, mit dem Versicherungsmakler zusammen ein Konzept zu erstellen, das sowohl den Sicherheitsanforderungen entspricht, aber auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Unternehmens berücksichtig. Nur so lassen sich die Anzahl der Diebstähle wieder deutlich und dauerhaft senken und die Kosten reduzieren. � Einfache, mechanische Diebstahlsicherungen am Caravan können Totaldiebstähle verhindern.

Sichern Sie sich jede Ausgabe! DIEBSTAHLSCHUTZ

Das Abonnement – eine lohnende Investition!

Füllen Sie den Abo-Coupon auf Seite 136 aus und lassen Sie sich das Magazin jeden Monat bequem nach Hause liefern!

Das Jahres-Abo für nur 35,00 Euro (12 Ausgaben frei Haus)

Mag aga azziin n M

127


REISEMOBIL | CARAVAN | ZUBEHÖR | REISEN | FREIZEIT

www.camp24magazin.com +++ aktuell +++ kompetent +++ praxisorientiert +++

Das neue Web-Portal rund um die mobile Lebensart Reisemobil-Routen: Traumhafte Ziele in Europa und der Welt 48 Stunden: Der Städte-Kurztripp Mobil in Deutschlands schönsten Regionen

Reisemobil- & CaravanTests vom Profi Fahrzeugvorstellungen Großer Zubehör-Teil Immer die neusten Newsmeldungen

Der ultimative CAMP24Zufriedenheit-Check! Bewerten Sie Ihr Fahrzeug direkt online

+++ Tausende von aktuellen Angeboten finden Sie auf camp24.com +++


DAS VERZEICHNIS

Marken & Händler Sachsen Caravan GmbH E.H. Herman-Otto-Schmidt Str. 6 04720 Döbeln T: 03431 602828 · F: 03431 602830 info@sachsen-caravan.de www.sachsen-caravan.de Auto & Freizeit Lemke und Spiertz OHG Industriestraße 6 · 23701 Eutin T: 04521 73636 · F: 04521 73637 info@auto-u-freizeit.de www.auto-u-freizeit.de Wohnmobil – Arena Hauptstraße 18 · 25704 Bargenstedt T: 04832 601280 · F: 04832 601290 info@wohnmobilarena.de www.wohnmobilarena.de

Ehlers Kfz – Technik Heinrich-Evers-Straße 4 21769 Lamstedt T: 04773 892113 · F: 04773 892114 info@ehlers-kfz.de www.ehlers-kfz.de Caravan-Company Wolfrum Kapellenweg 31 83064 Raubling T: 08035 9679636 F: 08035 9679637 info@caravan-company.com www.caravan-company.come

PS Wendisch Fürstenwalder Poststraße 102 15234 Frankfurt/Oder T: 0335 4002222 · F: 0335 4333399 wendisch@o2online.de www.wendisch-ps.com

Reimo Pan Josef-Baumann-Str. 16 · 44805 Bochum T: 0234 891890 F: 0234 8918919 info@reimo-pan.de www.reimo-pan.de

Kiehn-Mobile-Freizeit GmbH Am Sportplatz 2 · 21382 Brietlingen T: 04133 3358 · F: 04133 3996 info@kiehn-mobile-freizeit.de www.kiehn-mobile-freizeit.de

Freizeitmobile Rutenkolk RUKO GmbH Friedberger Landstraße 434 60389 Frankfurt am Main T: 069 9474090 · F: 069 94740969 info@rutenkolk.de www.rutenkolk.de

Auto & Freizeit Lemke und Spiertz OHG Industriestraße 6 · 23701 Eutin T: 04521 73636 · F: 04521 73637 info@auto-u-freizeit.de www.auto-u-freizeit.de

Nitzsche Reisemobil GmbH Hauptstraße 4 · 67271 Mertesheim T: 06359-919222 · F: 06359-919223 info@nitzschke-reisemobile.de www.nitzsche-reisemobile.de

Hoberg GmbH Sundernkämpe 20 32549 Bad Oeynhausen T: 05734 91180 · F: 05734 911890 info@hoberg-wohnmobile.de www.hoberg-wohnmobile.de

Caravan Center Dieterle Erlenbadstraße 9 77880 Sasbach T: 07841-606767 · F: 07841-606768 info@caravancenter-dieterle.de www.caravancenter-dieterle.de April 2006

Caravan-Center Dahnke Werftstraße 16 · 18439 Stralsund T: 03831-293915 · F: 03831-293920 info@caravan-center-dahnke.de www.caravan-center-dahnke.de

Freizeitmobile von der Kammer Huntestraße 1 · 26452 Sande T: 04422 991050 · F: 04422 991049 info@freizeitmobile-sande.de www.freizeitmobile-sande.de Autohaus Machel GmbH Mahlerter Straße 24 31171 Nordstemmen T: 05069 2396 F: 05069 2111 nordstemmen@autohaus-machel.de www.autohaus-machel.de

Wohnmobile United Industriestr. 3-7 61381 Friedrichsdorf/Ts T.: 06172 2657705 info@wohnmobileunited.de www.wohnmobileunited.de

Freizeitmobile von der Kammer Huntestraße 1 26452 Sande T: 04422 991050 · F: 04422 991049 info@freizeitmobile-sande.de www.freizeitmobile-sande.de Caravan Center Bocholt Harderhook 29 · 46395 Bocholt T: 02871 260000 · F: 02871 260002 info@caravan-center-bocholt.de www.caravan-center-bocholt.de CARTHAGO REISEN Tour nach Masuren

Syro Reisemobile Max-Planck-Str. 15 b 59423 Unna T: 02303 8421 · F: 02303 86063 info@syro-reisemobile.de www.syro-reisemobile.de

Autohaus Rhumetal Gmbh Northeimer Straße 12 a 37191 Katlenburg-bei Göttingen T : 05532-7745· F: 05532 8426 Rhumetal@t-online.de www.carado-wohnmobil.de

Popko Wohnmobile Ulmer Straße 76 89312 Günzburg T: 08221 8641 F: 08221 31979 info@popko-wohnmobile.de www.popko-wohnmobile.de

HYMER-Zentrum B1 – Dhonau GmbH Kölner Straße 35 – 37 45481 Mülheim an der Ruhr T: 0208 484290 · F: 0208 4842929 info@hymerB1.de www.hymerB1.de

Ja-Reisemobile Zeppelinstr. 4 91187 Röttenbach T: 0170 3123733 · F: 09172 668087 jl@ja-reisemobile.com    www.ja-reisemobile.com

129


MARKEN & HÄNDLER | DAS VERZEICHNIS

Marken & Händler PS Wendisch Fürstenwalder Poststraße 102 15234 Frankfurt/Oder T: 0335 4002222 F: 0335 4333399 wendisch@o2online.de www.wendisch-ps.com Reisemobile Albers Otto-Hahn -Straße 9 48301 Nottuln T: 02502 222906 F: 02502 222907 info@reisemobile-albers.de www.reisemobile-albers.de

Rauert Reisemobile GmbH Vosskamp 5 · 26655 Westerstede T: 04488 861800 · F: 04488 861818 E-Mail: info@rauert-reisemobile.de www.rauert-reisemobile.de Reisemobile Brumberg Herbert-Wehner-Str. 16 · 59174 Kamen T: 02307 79825 · F: 02307 236180 info@brumberg-reisemobile.de www.brumberg-reisemobile.de Popko Wohnmobile Ulmer Straße 76 · 89312 Günzburg T: 08221 8641 · F: 08221 31979 info@popko-wohnmobile.de www.popko-wohnmobile.de

Nothaft Reisemobile Moosfeldstraße 2a 82275 Emmering T: 08141/524969 · F: 08141/41603 info@reiseservice-nothaft.de www.reiseservice-nothaft.de

Syro Reisemobile Max-Planck-Str. 15 b · 59423 Unna T: 02303 8421 · F: 02303 86063 info@syro-reisemobile.de www.syro-reisemobile.de

130

Wohnwagen Ullrich GmbH & Co. KG Heerser Weg 45 · 32108 Bad Salzuflen T: 05222 92550 · F: 05222 925544 info@wohnwagen-ullrich.de www.wohnwagen-ullrich.de

Caravan-Center-IBL Lindenstraße 54 · 15517 Fürstenwalde T: 03361 377283 · F: 03361 377284 info@caravan-center-ibl.de www.caravan-center-ibl.de

Campingoase Kerpen Hüttenstr. 112 · 50170 Kerpen-Sindorf T: 02273 954090 F : 02273 954091 info@campingoase-kerpen.de www.campingoase-kerpen.de

Caravan-Center Dahnke Werftstraße 16 · 18439 Stralsund T: 03831-293915 · F: 03831-293920 info@caravan-center-dahnke.de www.caravan-center-dahnke.de

Rauert Reisemobile GmbH Vosskamp 5 · 26655 Westerstede T: 04488 861800 · F: 04488 861818 E-Mail: info@rauert-reisemobile.de www.rauert-reisemobile.de

Hexel GmbH Caravan, Camping & Co. Wendenweg 5 · 44149 Dortmund T: 0231 96515196 · F: 0231 96515190 info@hobbyland-hexel.de www.hobbyland-hexel.de Caravan-Company Wolfrum Kapellenweg 31 · 83064 Raubling T: 08035 9679636 · F: 08035 9679637 info@caravan-company.com www.caravan-company.com

AMB Reisemobile Herbert-Kühn -Str. 10 · 55481 Kirchberg T: 06763-544 · F: 06763-4644 info@amb-reisemobile.de www.amb-reisemobile.de

Südsee-Camp-Caravans Am Hanfberg 2 · 29649 Wietzendorf T: 05191 967800 · F: 05191 9678099 info@ssc-caravans.de www.ssc-caravans.de

Ja-Reisemobile Zeppelinstr. 4 · 91187 Röttenbach T: 0170 3123733 · F: 09172 668087 jl@ja-reisemobile.com    www.ja-reisemobile.com

Caravan Center Bocholt Harderhook 29 · 46395 Bocholt T: 02871 260000 · F: 02871 260002 info@caravan-center-bocholt.de www.caravan-center-bocholt.de

Caravaning Center Bad Kreuznach Mainzer Str. 22 55545 Bad Kreuznach T: 0671 889990 · F: 0671 8899911 info@caravaning-center-bk.de www.caravaning-center-bk.de

Nothaft Reisemobile Moosfeldstraße 2a · D-82275 Emmering T: 08141 524969 · F: 08141 41603 E-Mail: info@reiseservice-nothaft.de www.reiseservice-nothaft.de

Auto Eder GmbH Rosenheimer Str. 59 · 83059 Kolbermoor T: 08031 90990 · F: 08031 909993 ahko@autoforum.de www.autoforum.de/kolbermoor

Reisemobile Uwe Gante Am Riesen 12/ Gewerbegebiet 34466 Niederelsungen T: 05606 8862 F: 05606 8860 info@uwegante.de · www.uwegante.de


DAS VERZEICHNIS

Das Verzeichnis

Wohnmobile Rau Butzbacher Straße 83 35510 Butzbach OT Niederweisel T: 06033 925773 · F: 06033 925773 info@wohnmobile-rau.de www.wohnmobile-rau.de Reisemobile Brumberg Herbert-Wehner-Str. 16 59174 Kamen · T: 02307 79825 F: 02307 236180 info@brumberg-reisemobile.de www.brumberg-reisemobile.de

Caravan-Center Dahnke Werftstraße 16 · 18439 Stralsund T: 03831-293915 · F: 03831-293920 info@caravan-center-dahnke.de www.caravan-center-dahnke.de Campingwelt A30 Holsterfeld 4A · 49499 Salzbergen T: 05971 9804545 F: 05971 9804882 info@campingwelt-a30.de www.campingwelt-a30.de Caravaning Center Bad Kreuznach Mainzer Str. 22 · 55545 Bad Kreuznach T: 0671 889990 · F: 0671 8899911 info@caravaning-center-bk.de www.caravaning-center-bk.de Matzner GmbH - Caravan - Reisemobil Robert-Bosch-Str. 12 · 72411 Bodelshausen T: 07471 71571 · F: 07471 72634 info@matzner-caravan.de www.matzner-caravan.de Hexel GmbH Caravan, Camping & Co. Wendenweg 5 · 44149 Dortmund T: 0231 96515196 · F: 0231 96515190 info@hobbyland-hexel.de www.hobbyland-hexel.de Caravan-Company Wolfrum Kapellenweg 31 · 83064 Raubling T: 08035 9679636 · F: 08035 9679637 info@caravan-company.com www.caravan-company.com Caravan-Center-Lehe Gmbh Heidestraße 364 · 06849 Dessau-Roßlau T: 0340-8581129 · F: 0340-8581131 info@caravan-center-lehe.de www.caravan-center-lehe.de

HYMER-Zentrum B1 – Dhonau GmbH Kölner Straße 35 – 37 45481 Mülheim an der Ruhr T: 0208 484290 · F: 0208 4842929 info@hymerB1.de · www.hymerB1.de Freizeitmobile Rutenkolk RUKO GmbH Friedberger Landstraße 434 60389 Frankfurt am Main T: 069 9474090 · F: 069 94740969 info@rutenkolk.de · www.rutenkolk.de

Caravaning Center Bad Kreuznach Mainzer Str. 22 55545 Bad Kreuznach T: 0671 889990 · F: 0671 8899911 info@caravaning-center-bk.de www.caravaning-center-bk.de

Elbe Caravan Straße der Freundschaft 28 06886 Lutherstadt Wittenberg/OT Griebo T: 034903 59280 · F: 034903 59277 info@elbe-caravan.de www.elbe-caravan.de Auto & Freizeit Lemke und Spiertz OHG Industriestraße 6 · 23701 Eutin T: 04521 73636 · F: 04521 73637 info@auto-u-freizeit.de www.auto-u-freizeit.de Caravan-Center-IBL Lindenstraße 54 · 15517 Fürstenwalde T: 03361 377283 · F: 03361 377284 info@caravan-center-ibl.de www.caravan-center-ibl.de Caravanium Reisemobile GmbH Carl- Benz- Straße 4-6 69115 Heidelberg T: 06221-65109-0 · F: 06221-6510920 info@caravanium.de www.caravanium.de Popko Wohnmobile Ulmer Straße 76 · 89312 Günzburg T: 08221 8641 · F: 08221 31979 info@popko-wohnmobile.de www.popko-wohnmobile.de

Südsee-Camp-Caravans Am Hanfberg 2 29649 Wietzendorf T: 05191 967800 F: 05191 9678099 info@ssc-caravans.de www.ssc-caravans.de

Caravan Stephan KG Hittfelder Landstr. 24 21218 Seevetal T: 04105 159222 F: 04105 159223 info@caravan-stephan.de www.caravan-stephan.de Campingwelt A30 Holsterfeld 4A 49499 Salzbergen T: 05971 9804545 F: 05971 9804882 info@campingwelt-a30.de www.campingwelt-a30.de Reisemobile Brumberg Herbert-Wehner-Str. 16 59174 Kamen T: 02307 79825 F: 02307 236180 info@brumberg-reisemobile.de www.brumberg-reisemobile.de

AMB Reisemobile Herbert-Kühn-Str. 10 55481 Kirchberg T: 06763-544 F: 06763-4644 info@amb-reisemobile.de www.amb-reisemobile.de

Ihr Eintrag für nur 50,00 Euro mtl. Rufen Sie uns an: 05084/98858-10

131


MARKEN & HÄNDLER | DAS VERZEICHNIS

Marken & Händler Campingwelt A30 Holsterfeld 4A 49499 Salzbergen T: 05971 9804545 F: 05971 9804882 info@campingwelt-a30.de www.campingwelt-a30.de Caravaning Center Bad Kreuznach Mainzer Str. 22 55545 Bad Kreuznach T: 0671 889990 F: 0671 8899911 info@caravaning-center-bk.de www.caravaning-center-bk.de Ungeheuer Mobil GmbH Rudolf- diesel-Straße 4 73365 Calw T: 07051 93680 F: 07051 936844 info@ungeheuermobil.de www.ungeheuermobil.de

Reisemobile Uwe Gante Am Riesen 12/Gewerbegebiet 34466 Niederelsungen T: 05606 8862 F: 05606 8860 info@uwegante.de www.uwegante.de

AMB Reisemobile Herbert-Kühn-Str. 10 55481 Kirchberg T: 06763-544 F: 06763-4644 info@amb-reisemobile.de www.amb-reisemobile.de

PS Wendisch Fürstenwalder Poststraße 102 15234 Frankfurt/Oder T: 0335 4002222 · F: 0335 4333399 wendisch@o2online.de www.wendisch-ps.com Freizeitmobile Rutenkolk RUKO GmbH Friedberger Landstraße 434 60389 Frankfurt am Main T: 069 9474090 F: 069 94740969 info@rutenkolk.de www.rutenkolk.de

Wohnmobile Rau Butzbacher Straße 83 35510 Butzbach OT Niederweisel T: 06033 925773 F: 06033 925773 info@wohnmobile-rau.de www.wohnmobile-rau.de AMB Reisemobile Herbert-Kühn-Str. 10 55481 Kirchberg T: 06763-544 F: 06763-4644 info@amb-reisemobile.de www.amb-reisemobile.de Caravan-Center -IBL Lindenstraße 54 15517 Fürstenwalde T : 03361 377283 F : 03361 377284 info@caravan-center-ibl.de www.caravan-center-ibl.de

132

AREIWO Gbr. Altenberger Reisemobile Bahnhofstraße 67 48341 Altenberge T: 02505 931412 F: 02505 931420 info@areiwo.de www.areiwo.de Caravan-Company Wolfrum Kapellenweg 31 83064 Raubling T: 08035 9679636 · F: 08035 9679637 info@caravan-company.com www.caravan-company.com

Reisemobile Uwe Gante Am Riesen 12/Gewerbegebiet 34466 Niederelsungen T: 05606 8862 F: 05606 8860 info@uwegante.de www.uwegante.de EMR-Campers Talstrasse 16 73235 Weilheim Teck T: 07023-957300 F: 07023-9573020 info@emr-campers.com www.emr-campers.com

Rauert Reisemobile GmbH 26655 Westerstede Vosskamp 5 T: 04488/861800 F: 04488/861818 E-Mail: info@rauert-reisemobile.de www.rauert-reisemobile.de Wohnwagen Ullrich GmbH & Co. kg Heerser Weg 45 32108 Bad Salzuflen T: 05222 92550 F: 05222 925544 info@wohnwagen-ullrich.de www.wohnwagen-ullrich.de Reisemobile Brumberg Herbert-Wehner-Straße 16 59174 Kamen T: 02307 79825 · F: 02307 236180 info@brumberg-reisemobile.de www.brumberg-reisemobile.de Schafhäutle Reisemobile GmbH Ernst-Ackermann-Straße 10 74366 Kirchheim/Neckar T: 07143 891 891 F: 07143 891 888 schafhaeutle@t-online.de www.schafhaeutle.de Ungeheuer Mobil GmbH Rudolf-Diesel-Straße 4 75365 Calw T 07051 93680 · F: 07051 93 68 44 info@ungeheuermobil.de www.ungeheuermobil.de


DAS VERZEICHNIS

Das Verzeichnis

Sachsen Caravan GmbH E.H. Herman-Otto-Schmidt Str. 6 04720 Döbeln T: 03431 602828 · F: 03431 602830 info@sachsen-caravan.de www.sachsen-caravan.de Freizeitmobile von der Kammer Huntestraße 1 26452 Sande T: 04422 991050 · F: 04422 991049 info@freizeitmobile-sande.de www.freizeitmobile-sande.de Ja-Reisemobile Zeppelinstr. 4 91187 Röttenbach T: 0170 3123733 · F: 09172 668087 jl@ja-reisemobile.com www.ja-reisemobile.com

Kucki Mobil Gewerbepark 63 52388 Nörvenich T: 02426 902526 · F: 02426 902226 info@kucki-mobil.de www.kucki-mobil.de Nothaft Reisemobile Moosfeldstraße 2a D-82275 Emmering T: 08141/524969 · F: 08141/41603 E-Mail: info@reiseservice-nothaft.de www.reiseservice-nothaft.de

Wohnmobile Rau Butzbacher Straße 83 35510 Butzbach OT Niederweisel T: 06033 925773 F: 06033 925773 info@wohnmobile-rau.de www.wohnmobile-rau.de Campingoase Kerpen Hüttenstr. 112 50170 Kerpen-Sindorf T: 02273 954090 F : 02273 954091 info@campingoase-kerpen.de www.campingoase-kerpen.de Reisemobile Brumberg Herbert-Wehner-Str. 16 59174 Kamen T: 02307 79825 F: 02307 236180 info@brumberg-reisemobile.de www.brumberg-reisemobile.de Ungeheuer Mobil GmbH Rudolf-Diesel-Straße 4 75365 Calw T: 07051 93680 F: 07051 936844 info@ungeheuermobil.de www.ungeheuermobil.de Popko Wohnmobile Ulmer Straße 76 89312 Günzburg T: 08221 8641 F: 08221 31979 info@popko-wohnmobile.de www.popko-wohnmobile.de

Nitzsche Reisemobil GmbH Hauptstraße 4 67271 Mertesheim T: 06359-919222 · F: 06359-919223 info@nitzschke-reisemobile.de www.nitzsche-reisemobile.de Schenk & Matuschek OHG Hertichstr. 79 71229 Leonberg T: 07152-47732 F: 07152-43077 schenk-u-matuschek@arcor.de www.schenk-und-matuschek.de

Elbe Caravan Straße der Freundschaft 28 06886 Lutherstadt Wittenberg/OT Griebo T: 034903 59280 · F: 034903 59277 info@elbe-caravan.de · www.elbe-caravan.de Caravan-Center -IBL Lindenstraße 54 · 15517 Fürstenwalde T: 03361 377283 · F: 03361 377284 info@caravan-center-ibl.de www.caravan-center-ibl.de

Auto & Freizeit Lemke und Spiertz OHG Industriestraße 6 · 23701 Eutin T: 04521 73636 · F: 04521 73637 info@auto-u-freizeit.de www.auto-u-freizeit.de Caravan-Center -IBL Lindenstraße 54 · 15517 Fürstenwalde T: 03361 377283 · F: 03361 377284 info@caravan-center-ibl.de www.caravan-center-ibl.de

Reisemobil-Zentrum Palmowski Lange Wand 6 33719 Bielefeld T: 0521 323536 · F: 0521 3041336 info@reisemobil-discount.de www.reisemobil-discount.de

Elbe Caravan Straße der Freundschaft 28 06886 Lutherstadt Wittenberg/OT Griebo T: 034903 59280 · F: 034903 59277 info@elbe-caravan.de · www.elbe-caravan.de

Kucki Mobil Gewerbepark 63 52388 Nörvenich T: 02426 902526 · F: 02426 902226 info@kucki-mobil.de · www.kucki-mobil.de

Caravan-Center -IBL Lindenstraße 54 · 15517 Fürstenwalde T : 03361 377283 F : 03361 377284 info@caravan-center-ibl.de www.caravan-center-ibl.de

Reisemobil-Zentrum Palmowski Lange Wand 6 · 33719 Bielefeld T: 0521 323536 · F: 0521 3041336 info@reisemobil-discount.de www.reisemobil-discount.de

133


VoRScHAu | die NÄCHSte auSGaBe

Impressum

März-Ausgabe

Erscheinungstermin: Mittwoch, 06.02.0213 M AGAZIN

REISEN & ERLEBEN | iNteRNatioNal

HERAuSGEBER & VERLEGER

CELLEMEDIA · Inh. Matthias Kohlmeier e.K. Im Försterbusch 1 · D-29313 Hambühren Tel.: 05084/98858-10 · Fax: 05084/98858-29 verwaltung@cellemedia.de BANKVERBINDuNG

Sparkasse Celle · BLZ: 257 500 01 · KTO: 302 497 VERANTwoRTLIcHER REDAKTEuR

Claus-Detlev Bues · Rheinallee 10 – 11 D-53639 Königswinter · Tel.: 02223/27318 ANzEIGENLEITuNG

Matthias Kohlmeier FoToS

siehe Quellenangaben · shutterstock.com FREIE REDAKTIoN

Siegfried Semper, Jörg Nullmeyer, Hans F. Schwarz, Hans-Christian Bues, Robert Greb, Anika Luckei GESTALTuNG

Auf der Grünen Insel Irland mit dem Reisemobil

publish! Medienkonzepte GmbH

Hainhölzer Straße 5 · D-30159 Hannover info@publish-medien.de · www.publish-medien.de DRucK Dierichs Druck+Media GmbH & Co. KG Frankfurter Straße 168 · 34121 Kassel

REISEN & ERLEBEN | 48 StuNdeN

VERTRIEB

PARTNER Medienservices GmbH · 70597 Stuttgart ERScHEINuNGSwEISE

monatlich bundesweit Es gelten die Mediadaten 2012, die Sie unter www.cellemedia.de herunterladen können.

Perle am Schwäbischen Meer Kurz-Trip nach Konstanz

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Herkunft, Inhalt, Qualität und Wahrheitsgehalt der in den Anzeigen dargestellten Waren, Dienstleistungen oder Mitteilungen. Der Herausgeber übernimmt keine Garantie für das Erscheinen, die Platzierung sowie die inhaltliche Richtigkeit. Der Herausgeber haftet nicht für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, Bilder, Bücher, CDs oder alle sonstigen Unterlagen. Ausser der Veröffentlichung und der Verbreitung übernimmt der Herausgeber keinerlei weitere Dienstleistungen. Der Herausgeber behält sich vor, Anzeigen, deren Inhalte gegen Gesetz und Völkerrecht verstoßen oder dem Ansehen des Verlages schaden könnten, nicht zu veröffentlichen. Darüber hinaus behält sich der Herausgeber vor, Anzeigeninhalte/-texte aus rechtlichen Gründen abzuändern. Alle veröffentlichten Texte, Anzeigen, Photos und graphische Darstellungen, auch auszugsweise, dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Herausgebers reproduziert werden. Die Redaktion bittet um Verständnis, dass sich das Themenangebot aus aktuellem Anlass kurzfristig ändern kann.

134

REISEN & ERLEBEN | NatioNal

Mannheim bis Passau Deutsche Burgenstraße mit dem Mobil entdeckt


VoRSCHau

REISEMoBIL | PRofi-CHeCk

Familienfreund chausson Flash 01 im Profi-check cARAVAN | PRofi-CHeCk

Die neue oberklasse Fendt opal 560 SRF im Profi-check

cMT STuTTGART | NaCHleSe

Das war die cMT 2013

GroĂ&#x;e Nachlese von der ersten caravaning-Messe 135


Das einzig wahre

ReiseMOBIL Magazin

M AGAZIN

Das Abonnement – eine lohnende Investition!

Sichern Sie sich jede Ausgabe! Füllen Sie den Abo-Coupon aus und lassen Sie sich das Magazin jeden Monat bequem nach Hause liefern! Ja, ich möchte

Ich verschenke

❍ für mindestens ein Jahr (12 Ausgaben) zum Preis* von 35,00 € ❍ für 6 Monate (6 Ausgaben) zum Preis* von 18,00 € ❍ für 3 Monate (3 Ausgaben) zum Preis von 10,00 € frei Haus beziehen. * Abonnements ins europäische Ausland: 1 Jahr für 45,00 € · 6 Monate für 25,00 €

Der angegebene Preis versteht sich inkl. Zustellgebühr. Wenn ich das Abonnement nicht spätesten 6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit schriftlich kündige, verlängert sich das Abo automatisch um je ein weiteres Jahr.

Ich abonniere ❍ für mich ❍ als Geschenk

Das Jahres-Abo für nur 35,00 Euro ) (12 Ausgaben frei Haus

an:

(hier bitte die Adresse des Beschenkten eintragen) Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon-Nr.

Handy-Nr.

Geburtsdatum

Ich bezahle:

❍ per Rechnung

ab Ausgabe

❍ Verrechnungsscheck/Bargeld liegt bei (keine Haftung bei Verlust) Name, Vorname

❍ bequem per Bankeinzug (nicht aus dem Ausland)

Straße, Hausnummer

Kontoinhaber

PLZ, Ort Telefon-Nr.

Bank Handy-Nr.

Geburtsdatum

Freiwilliges Widerrufsrecht: Mir ist bekannt, dass ich diesen Auftrag bei dem CELLEMEDIA Verlag, Im Försterbusch 1, Stichwort: -Abo, 29313 Hambühren innerhalb von 10 Tagen nach Eingang schriftlich widerrufen kann (rechtzeitige Absendung genügt).

Bankleitzahl

Kontonummer

Datum/2. Unterschrift

Datum/1. Unterschrift

Coupon ausfüllen und absenden an:

CELLEMEDIA · Im Försterbusch 1 · 29313 Hambühren · Tel: 05084/98858-10 · Fax: 05084/98858-29

www.camp24magazin.com

Jeden Monat bundesweit im Zeitschriftenhandel erhältlich!


02/2013

Immer mit dabei im:

â&#x20AC;Ś nach Bundesländern sortiert!


2

Inhalt

Inhaltsverzeichnis Zubehör & Service

Bayern

MS Reisemobile, Münster .........................93

carlights, Tschernitz .....................................4

Caravan Heiner, Röthenbach ....................69

Wohnwagen Ullrich, Bad Salzuflen..........94

Reisemobil-Service Fischer, Elsdorf ...........5

Bayern Camper, Wurmannsquick ............70

Reisemobile-Albers, Nottuln ....................95

Wiedemann, Waltenhofen ........................71

Reimo-Pan, Bochum ..................................96

Marken-Discounter

Reisemobile Weber, Bindlach....................72

Wohnmobilepark, Bad Honnef.................97

Reisemobile Gante, Niederelsungen .........6

Auto Reichhardt, Augsburg.......................74

Syro Reisemobile, Unna ............................98

Palmowski, Bielefeld ..................................17

Nothaft Reisemobile, Emmering .............75

Palmowski, Magdeburg .............................17

Popko Wohnmobile, Günzburg ................76

EMR, Weilheim/Teck...................................42

Kleinanzeiger Kostenlose Kleinanzeigen ..................... 100

Caravaning Sawitzki, Hage .......................44

Mecklenburg-Vorpommern

Anzeigencoupon ..................................... 106

kucki mobil, Nörvenich..............................46

Caravaning Nord, Bargeshagen ...............79

Kaufvertrag .............................................. 107

CC Petschow, Rostock ...............................79

Hessen

Vermietungen Schleswig-Holstein

Postleitzahlgebiet 0, 1 ............................108

Krüger Caravan, Raisdorf ..........................79

Postleitzahlgebiet 2, 3 .............................109

Berlin & Brandenburg

Auto & Freizeit, Eutin ................................80

Postleitzahlgebiet 4, 5, 6 ........................110

PS Wendisch, Frankfurt/Oder ...................51

Wohnmobilarena, Bargenstedt ...............82

Postleitzahlgebiet 7, 8, 9 .........................111

Wohnmobil-Galerie, Hohenaspe .............83

ADAC Wohnmobilvermietung .............. 112

Niedersachsen

Anzeigentermine /Impressum ...............114

Freizeitmobile Rutenkolk, Frankfurt........50

Sachsen-Anhalt Caravan-Center-Lehe, Dessau ..................52

Freese Freizeit Mobile, Wardenburg....... 84

Sachsen

FreizeitMobile von der Kammer, Sande . 84

Sachsen Caravan, Döbbeln .......................53

Südseecamp, Wietzendorf ......................85 Wohnmobile Bieger, Hemmingen ..........86

Rheinland-Pfalz

Hujer, Isernhagen ....................................89

Womopark Am Petersberg, Biebelnheim...64

Brinkmann, Braunschweig ..................... 90

Baden-Württemberg

Nordrhein-Westfalen

Eder, Bad Urach ...........................................66

Caravan & Freizeit, Unna .............................92

Schafhäutle Reisemobile, Kirchheim ......67

Hobbyland Hexel, Dortmund ...................92

Ungeheuer Mobil, Calw .............................68

Herrmann C+R, Mühlheim.........................92

Caravanium, Heidelberg ............................68

Reisemobile Brumberg, Kamen ...............92


Inhalt

SchleswigHolstein Hamburg

MecklenburgVorpommern

Bremen Niedersachsen

Berlin SachsenAnhalt

NordrheinWestfalen

Brandenburg

Sachsen Th端ringen Hessen RheinlandPfalz Saarland

Bayern BadenW端rttemberg

3


3 98 25 00 / 23 98 25 H 03 56 00 / 23 98 25 H 03 56 00 / 23 98 25 H 03 56 00 / 23 98 25 H 03 56 00 / 4 H 03 56 Zubehör & Service

Das Rückspiegel- / Rückfahrsystem CM-ARFRFS eignet sich optimal für Wohnmobile oder Transporter, in denen der normale Rückspiegel keine Funktion mehr erfüllt. Bei Einlegen des Rückwärtsganges schaltet sich der Monitor automatisch hinzu und zeigt das Bild der Rückfahrkamera.

Das Profi-Rückfahrsystem CM-DKRFS1 verfügt über zwei Kamera-Module und ermöglicht so die Erfassung des unmittelbaren Nahbereichs hinter dem Fahrzeug beim Rangieren und kann zudem während der Fahrt als „digitaler Rückspiegel“ genutzt werden.

¬ Rückspiegel mit 6" TFT Monitor ¬ Anschluss von zwei Kameras möglich ¬ Farbrückfahrkamera IR18 120° ¬ Nachtsicht durch 18 IR-Dioden ¬ Set komplett mit 15 m Kabel Auch mit Einbaukamera erhältlich! Bestellnr.: 1083 / Preis: 129,82 đ

¬ 7“ TFT Monitor CM-MRFS7 ¬ Anschluss von 4 Kameras möglich ¬ mit zusätzlichem Blendschutz ¬ Montagebügel ¬ Twin Rückfahrkamera CM-DRFK1 ¬ 120°/60° für Nah- und Fernbereich ¬ Nachtsicht durch Infrarot-Dioden ¬ Set komplett mit 15 m Kabel Bestellnr.: 1155 / Preis: 329,90 đ

Einbau-Rückfahrkameras ab 29,06 Euro!

Aufbau-Rückfahrkameras ab 36,93 Euro!

Rückfahrkamera-Zubehör ab 12,95 Euro!

Rückfahrkamera STO Bestellnr.: 406 / Preis: 29,06 Ē Rückfahrkamera STO-IR Bestellnr.: 412 / Preis: 31,93 Ē Frontkamera STO-ESIR Bestellnr.: 1194 / Preis: 39,95 Ē Rückfahrkamera STO-ESIR 60° Bestellnr.: 1345 / Preis: 39,95 Ē Rückfahrkamera STO-ESIRCCD Bestellnr.: 1351 / Preis: 69,95 Ē

Rückfahrkamera IR1 Bestellnr.: 399 / Preis: 36,93 Ē Nummernschild-Rückfahrkamera Bestellnr.: 1262 / Preis: 54,95 Ē Rückfahrkamera IR18 60° Bestellnr.: 1346 / Preis: 69,95 Ē Rückfahrkamera IR28CCDMH Bestellnr.: 1193 / Preis: 119,95 Ē Rückfahrkamera 24V CM-RFK24V Bestellnr.: 1197 / Preis: 119,95 Ē Transporter-Kamera CM-TRFK Bestellnr.: 1253 / Preis: 149,– Ē Shutter-Rückfahrkamera CM-SRFKN Bestellnr.: 1310 / Preis: 169,– Ē Twin Rückfahrkamera CM-DRFK1 Bestellnr.: 1151 / Preis: 199,95 Ē Tilt Rückfahrkamera CM-TIRFK Bestellnr.: 1295 / Preis: 289,– Ē Twin Shutter Kamera CM-DSKRFK Bestellnr.: 1326 / Preis: 489,– Ē

Anschlusskabel 5 m Bestellnr.: 1328 / Preis: 12,95 Ē Anschlusskabel 10 m Bestellnr.: 1329 / Preis: 15,95 Ē Anschlusskabel 15 m Bestellnr.: 1330 / Preis: 17,95 Ē Trailer-Anschlusskabel Bestellnr.: 1147 / Preis: 69,95 Ē Funk-Sender und -Empfänger Bestellnr.: 1185 / Preis: 79,95 Ē Quad-Rückfahrkamera Switcher Bestellnr.: 1187 / Preis: 149,– Ē

Das Rückfahrsystem CM-RFSN1 eignet sich zum Betrieb an 12V ~ 24V und beinhaltet einen 7" TFT-Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung, Rückfahrkamera IR18 und 15 Meter Anschlusskabel. ¬ 7" TFT Monitor CM-MRFS7 ¬ Anschluss von 4 Kameras möglich ¬ mit zusätzlichem Blendschutz ¬ Montagebügel ¬ Farbrückfahrkamera IR18 120° ¬ Nachtsicht durch 18 IR-Dioden ¬ Set komplett mit 15 m Kabel Bestellnr.: 1150 / Preis: 189,95 đ

Mobiles Multimedia

Fahrzeug Monitore ab 59,95 Ē Mobile DVB-T TV Tuner ab 53,98 Ē DVD-USB-SD-Autoradios ab 99,90 Ē

Alle Preise beinhalten 19% MwSt. zzgl. 4,95 Ē Versandkosten.

Reseller gesucht! Bestellungen, weitere Angebote und Produktinformationen unter 03 56 00 / 23 98 25 oder

Bis 31. 12. 2011 satte 5 % Rabatt auf jede Bestellung mit Rabatt-Code

C245P

www.carlights.de


00 /

Zubehör & Service

›LEVELSYSTEM FÜR WOHNMOBIL. SCHNELL EBEN.

5

›ANKOMMEN ›AUFSTELLEN ›URLAUB Halle 7 · Sta nd C 12

Daimlerstrasse 8 50189, Elsdorf Tel.: +49 (0)22 74 70 03 97 Fax: +49 (0)22 74 70 06 65 fischer@ep-hydraulics.eu

›www.ep-hydraulics.eu


6

Marken-Discounter


Marken-Discounter

7


8

Marken-Discounter


Marken-Discounter

9


10

Marken-Discounter


Marken-Discounter

11


12

Marken-Discounter


Marken-Discounter

13


14

Marken-Discounter


Marken-Discounter

15


16

camp24.com Marken-Discounter

ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Die kostenlose Online-Börse für

Jedermann ↗ Gewerblich und privat ↗ Spezielle Suchmasken für Reisemobile & Caravans

↗ Großer Zubehör-Markt ↗ Über 10.000 Fahrzeugangebote ↗ Schnelle & einfache Bedienung KOSTEN ANMELD LOSE UNG NUTZUN UND G

Nutzen Sie den kostenlosen Service vom:

camp24.com O N L I N E-B ÖR SE

F Ü R W O H NM OB O B I L & WO H N WA GE N


Marken-Discounter

17


18

Marken-Discounter


Marken-Discounter

19


20

Marken-Discounter


Marken-Discounter

21


22

Marken-Discounter


Marken-Discounter

23


24

Marken-Discounter


Marken-Discounter

25


26

Marken-Discounter


Marken-Discounter

27


28

Marken-Discounter


Marken-Discounter

29


30

Marken-Discounter


Marken-Discounter

31


32

Marken-Discounter


Marken-Discounter

33


Marken-Discounter 42

BELA MACAU Multijet 115 • 2.0 • 85 KW (115 PS) • Euro 5

→ 0m 5,9 nur ge tlän

ab

← nur 5,90 m →

SIE FINDEN UNS AUF DER CMT:

Halle 5 Stand A72

WOF-Wohnmobile.de

Das Händlernetz finden Sie auf WOF-Wohnmobile.de

DER WOHNMOBIL OUTLET GROSSHÄNDLER!

€* Multijet 115 • 2.0 • 85 KW (115 PS) • Euro 5

ab

30.990 BELA BONAIRE

* Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. 1990 € für Transport, COC, Gasabnahme, Werksreinigung, Übergabedurchsicht, Einweisung. Sonderpreis bei Finanzierung über unsere Hausbank. Bei den Abbildungen handelt es sich teilweise um Archivbilder mit Musterausstattung. Individuelle Überprüfung am KFZ notwendig. Irrtümer und Fehler vorbehalten.

sam Ge

€*

0 9 9 . 8 2


Marken-Discounter

Wir präsentieren: WOF-Vertragshändler Deutschland:

WOF-Vermietpartner Deutschland:

CBRW Handwerkerhof 24 28857 Syke-Barrien wohnmobile-in-bremen.de

MHS Transitstr. 4 18442 Martensdorf wohnmobile-stralsund.de

AUTO SCHRADER Feldriete 2 30826 Garbsen wohnmobile-in-hannover.de AMO Nordring 178 46325 Borken wohnmobile-westmuensterland.de WAF Wohnmobil Service Müssinger Str. 14-16 48231 Warendorf wohnmobile-muenster.de REISEMOBILE LUCCHI Brückenstr. 9a 66793 Saarwellingen-Schwarzenholz wohnmobile-saarbruecken.de EMR Talstr. 19 73235 Weilheim/Teck wohnmobile-in-stuttgart.de REISEMOBILE WEBER Lehengraben 18 95463 Bindlach/Bayreuth wohnmobile-bayreuth.de

Besuchen Sie uns auf den Messen:

WAUWIEMOBIL Bahnhofstrasse 10 24623 Großenaspe wohnmobile-neumuenster.de

WOF-Vertragshändler Europa:

12.01- 20.01. Stuttgart

UAB Kemperija S. Žukausko str. 41-39 Vilnius, Litauen Tel: +37 0698 03050

18.01- 20.01. Rostock

MOBILE-CARAVAN Ennserstraße 37 A-4400 Steyr Tel: +43 (0) 7252 71 800 MAURER FAHRZEUGBAU AG Brunnmatt 16 CH-4914 Roggwil Tel: +41 (0) 62 723 69 39

WOF-Vermietpartner Europa:

25.01- 27.01. Dresden

Vitesse GmbH Caravan Center Marktfeldstraße 9 J 1 A-7423 Pinkafeld Tel: +43 (0) 3357 42418-100

WOF-Wohnmobile.de DER WOHNMOBIL OUTLET GROSSHÄNDLER!

Das Händlernetz finden Sie auf WOF-Wohnmobile.de

26.01- 03.02. Hannover

43


44

Marken-Discounter


Marken-Discounter

45


46

Marken-Discounter


Marken-Discounter

47


48

Marken-Discounter

Preissensation Roller Team Autoroller 285 P

Einzelbetten Fahrzeug unter 7 m mit Heckgarage- teilintegriert, Modelljahr 2013

Vorteilspaket-Luxus-Ausstattung: • • • • • • •

Klima-Plus Paket für Fahrerhaus Tempomat Original Fiat Beifahrerairbag Panorama Dachhaube „Heki Midi“ Fliegengittertüre Sitzbezüge Fahrerhaus im Wohnraum Design Remifront und Seite Plisse Verdunkelungsrollo

Sonderpreis 1.990.-€


Marken-Discounter

b a s i e rpr

e d n So

, 0 9 9 . 37

o r u E

Roller Team Autoroller 285 P • Maße: L 688 cm, B 231 cm, H 275 cm • Bettenlänge über 2 Meter • Chassis Fiat Ducato Campingcar Chassis mit Breitspur Fahrwerk, 2,0 MJ 115 PS Euro 5 • Seitenwände und Dach aus Hagelfestem GFK • Hochleistungskühlschrank 100 Liter • Truma Gasheizung Combi 4 mit Boiler • Fahrerairbag • Frisch-Abwassertanks 100/108 Liter • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung • holzfreier Styrofoam Aufbau • drehbare Fahrerhaussitze mit 2 Armlehnen • separate Dusche mit Plexiglastüre • Fußbodenisolierung 75 mm • LED kompl. Innenbeleuchtung • elektrische Fensterheber • ABS • elektrisch verstellbare Außenspiegel • große Heckgarage mit 2 Türen • Fahrerhaus Teppich • AGM Aufbaubatterie 95 AH • Druckwasseranlage

Tag

Nacht

• 6 Jahre Dichtheitsgarantie

Transport Überführung, KFZ Brief, COC Dokumente, Gasprüfung, Einweisung 1.690,– € Optionen: 2,3 MJ Motor 130 PS/96 kW 1.395,– € · Automatik Getriebe 1.995,– €

Sie sparen über 8.700,– € zur UVP des Herstellers

49


50

Fachhändler · Hessen Freizeitmobile Rutenkolk RUKO GmbH

FREIZEITMOBILE RUTENKOLK

Friedberger Landstraße 434 60389 Frankfurt am Main

Hymer-Zentrum Rhein-Main

Telefon: +49 69 947409-0 Fax: +49 69 947409-69 info@rutenkolk.de www.rutenkolk.de

s! e i un b Neu

Durch kleine Dellen im Dach erhalten Sie große Nachlässe! Verschiedene Modelle mit leichtem Hagelschaden. Concorde Credo Emotion 783 L Neufahrzeug

Hymer-Eriba Sporting 440 Neufahrzeug

Hymer-Eriba Touring Troll 550 FEY Neufahrzeug

Modell 2011 zGG: 1.300 kg, Schlafplätze: 4, Seitensitzgruppe, Antischlingerkupplung, Doppel-/ franz. Bett, Ausstellfenster rundum, Ersatzrad, Fliegengittertür, Warmluftanlage, uvm. 18.900,–*

Adria Coral 670 SL

Neufahrzeug

Neufahrzeug

109 kW (148 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 3, Euro5 (Grün), Einparkhilfe, Tempomat, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Mittelsitzgruppe, ABS, Partikelÿ lter, uvm. 43.590,–*

96 kW (131 PS), Euro4 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3.500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, Heckgarage, Mittelsitzgruppe, Tempomat, ZV, Einzelbetten, Warmluftanlage, uvm. Listenpreis: 64.375,– 56.900,–*

Besuchen Sie uns auf der CMT in Stuttgart vom 12.01. bis 20.01.2013

Hymer-Eriba Tramp SL 654 Neufahrzeug

Modell 2012

Modell 2013 130 kW (177 PS), Automatik, zGG 4.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Tempomat, Servolenkung, Festbett, Heckgarage, ABS, Partikelÿ lter, Rückfahrkamera, uvm. 121.190,–*

Adria Twin SP

Modell 2013

zGG: 1.500 kg, Schlafplätze: 3, Federkern Festbett, Stabilformstützen, Ambiente Beleuchtung, Kurbeldachlüfter, Fliegenschutztür, Truma Therme, Doppelbett, Seitensitzgruppe, uvm., Listenpreis: 18.254,– 14.790,–*

bei: PHOENIX · Halle 3 · Stand A32 · Thomas Deutschländer bei: H YMER · Halle 1 · Stand B12 · Gerhard Höll bei: ADRIA · Halle 3 · Stand A62 · Jörg Stolpmann bei: CONCORDE · Halle 3 · Stand B12 · Erich Meeks Messe Hotline: 0176 - 66902034

Hymer-Eriba Eriba Nova 545

Modell 2011

Modell 2011 115 kW (156 PS), Euro4 (Grün), zGG: 4.000 kg, Schlafplätze: 3, Seitensitzgruppe, Doppel-/franz. Bett, zweite Wohnraumbatterie, LED Tagfahrlicht, Sicherheitsschloss Wohnraumtür, uvm. Listenpreis: 71.750,– 57.990,–*

Hymer-Eriba B-Klasse 514

Neufahrzeug

Neufahrzeug

Modell 2011

Modell 2011

zGG: 1.700 kg, Schlafplätze: 4, Antischlingerkupplung, Doppel-/franz. Bett, Rundsitzgruppe, Heizung: S5002, Hymer Kurbeldachlüfter, Fliegenschutztür, Dunstabzug Küche, uvm. Listenpreis: 26.075,– 20.790,–*

Hymer-Eriba Exsis-I 644 Neufahrzeug

Modell 2012 109 kW (148 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 5, Euro5 (Grün), Tempomat, Servolenkung, Festbett, Mittelsitzgruppe, Alkoven Hubbett; Doppel-/franz. Bett, Heizung: Truma Combi 6, uvm. 57.900,–* *MwSt. ausweisbar

95 kW (129 PS), zGG 4.250 kg, Schlafplätze 4, Euro4 (Grün), Heckgarage, TV, Festbett, ABS, L-Sitzgruppe, Alkoven Hubbett, Doppel-/franz. Bett, Alde Warmwasser Heizung, Gasbackofen, Klimaanlage, uvm. LP: 80.360,– 65.990,–*

Neufahrzeug

Adria Sonic I 700 SP Neufahrzeug

109 kW (148 PS), Euro5 (Grün), zGG: 4.250°kg, FH, Klimaanlage, Tempomat, ASR, ESP, Panorama-Dachhaube, Hubbett elektrisch, Heckbett, Kühlschrank 150 l mit sep. Tiefkühlfach, uvm. 69.850,–*

109 kW (148 PS), zGG 4.250 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Festbett, Mittelsitzgruppe, Heckgarage, Heizung: Truma Combi 6, Gasbackofen, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, Spiegel elektrisch, uvm. 67.990,–*

Adria Sonic I 700 SL

Modell 2012

Modell 2012

Hymer-Eriba Compact 404 Neufahrzeug

Modell 2013 85 kW (116 PS), zGG 3.300 kg, Schlafplätze 2, Euro5 (Grün), ABS, Partikelÿ lter, Klimaanlage, Tempomat, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Mittelsitzgruppe, uvm. LP: 48.260,– 46.900,–*


Fachhändler · Berlin & Brandenburg Fürstenwalder Poststr. 102 15234 Frankfurt/Oder Tel.: 0335-400 22 22 Fax: 0355-433 33 99 Inh. Lars-Gunnar Wendisch Inh. Lars-Gunnar Wendisch

E-Mail: wendisch-ps@gmx.de · www.wendisch-ps.com

Verkauf · Vermietung · Service von Wohnmobilen & Wohnwagen

Vertragshändler für: VOM TRAUM ZUR WI RKLICHKEI T

Bürstner Ixeo Time 585 Neufahrzeug

Bürstner Argos Time A 670 G Neufahrzeug

Bürstner Travel Van T 620

Bürstner Ixeo Time 734 Neufahrzeug

Neufahrzeug

Euro 4-Aktion 96 kW (131 PS), Euro4, (Grün), Klimaanlage, zGG: 3.500 kg, Schlafplätze: 4, ABS, Festbett, Metallic, Rundsitzgruppe, Servo, Tempomat, el. Fensterheber, 2x Airbag, Midi Heki, Fliegenschutztür, uvm.

96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, Heckgarage, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Sep.Dusche, Festbett, uvm.

Bimobil Husky 240 L

Bimobil LBX 365 Mercedes Sprinter

EUR 42.990,– *

Neufahrzeug

EUR 48.490,–

Neufahrzeug

85 kW (116 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5, (Grün), ABS, Partikelfilter, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Sep. Dusche, Seitensitzgruppe, Heckgarage, uvm.

96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, Markise, Solaranlage, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Sep.Dusche, Festbett, uvm.

EUR 49.990,– *

Wir sind dabei:

EUR 51.950,–

Phoenix MaXi Liner 8300 LX Gebrauchtfahrzeug

Automatik 140 kW (190 PS) zGG 3.500 kg, Schlafplätze 3, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, Klimaanlage, Tempomat, ZV, Servolenkung, Festbett, Seitensitzgruppe, Allradantrieb, ESP, uvm

EUR 84.370,–*

Challenger Genesis 30 Neufahrzeug

140 kW (190 PS) zGG 5.000 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Festbett, Seitensitzgruppe, Allradantrieb, ESP, uvm.

EUR 149.870,–*

Wir sind dabei:

Dresdner ReiseMarkt

103 kW (140 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, ABS, Partikelfilter, ESP, uvm.

vom 25.01.2013 bis 27.01.2013

EUR 44.450,–*

Challenger Genesis 68

Herr Lars-Gunnar Wendisch Tel. 0 163 - 318 84 83 Challenger Mageo 139 Neufahrzeug

Bürstner Premio 385 TS

EZ 05/12, 3.500 km, 130 kW (177 PS), Automatik, zGG 6.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Navi, Standheizung, TV, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servo, Solaranlage, Heckgarage, uvm.

EUR 164.990,–

Challenger Mageo 149 Neufahrzeug

110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 5, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, Heckgarage, ABS, Partikelfilter, ESP, uvm.

110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 5, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, ABS, Partikelfilter, ESP, uvm.

Caravelair Brasilia 440

Caravelair Ambiance Style 450

EUR 56.990,–*

Neufahrzeug

Neufahrzeug

CHALLENGER PHOENIX

Neufahrzeug

EUR 56.950,–*

Neufahrzeug

Einzelbetten 110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Festbett, Seitensitzgruppe, Heckgarage, ABS, Partikelfilter, ESP, uvm.

EUR 49.950,–*

zGG: 1000 kg, Schlafplätze: 3, Festbett, Seitensitzgruppe, Antischlingerkupplung, TrumaTherme, Frischwassertank 40 Liter, Heizung mit Umluft, Ausstellfenster rundum, uvm.

EUR 12.950,–

zGG: 1200 kg, Schlafplätze: 4, Festbett, Heckgarage, Rundsitzgruppe, Standheizung, komplett außen aus GFK, Alufelgen, Deichselabdeckung, Dachgalerie, uvm.

zGG: 1300 kg, Schlafplätze: 4, L/B/H 6.740/ 2.300/ 2.580 mm, Festbett, Rundsitzgruppe, AKS, Großes Dachfenster, Warmwasser Truma, GFK Dach, Reserverad, uvm.

EUR 12.990,–

*MwSt. ausweisbar

Im Internet: www.wendisch-ps.com

EUR 14.499,–*

51


Fachhändler · Sachsen-Anhalt

39.990,– €

GROSSE WINTERAKTION Die neuen Hobby-2013-Modelle bei uns zu besichtigen! Ständig große Auswahl an neuen und gebrauchten Wohnwagen und Wohnmobilen!

9.900,– €

6.990,– €

EZ 04/2001

6.999,– €

EZ 07/2001

7.900,– €

7.500,– €

EZ 04/1998

7.500,– €

Hobby 495 UL Premium Hobby 610 UF Prestige

19.900,– €

Hobby 540 KMFe deluxe

Hobby 540 UL Deluxe

Gebrauchtfahrzeug

EZ 07/2012

6.990,– €

EZ 03/1997

5.500,– €

5.500,– € Gebrauchtfahrzeug

EZ 06/1997

Gebrauchtfahrzeug

EZ 10/1999

7.500,– €

16.900,– € Gebrauchtfahrzeug

Gebrauchtfahrzeug

Gebrauchtfahrzeug Bürstner 490 TK Amara Luxus

Hymer-Eriba 530 TL Swing

Gebrauchtfahrzeug

EZ 09/1999

EZ 06/1997

Gebrauchtfahrzeug

Hobby 540 UL Prestige

Hobby 400 SF excellent

Gebrauchtfahrzeug

Neufahrzeug | Modell 2012

Gebrauchtfahrzeug Hobby 540 UF/UFK Deluxe

EZ 03/1996

16.990,– €

Gebrauchtfahrzeug mit Vorzelt

Hobby 495 UF Prestige

Hobby Landhaus 750 UMF Prestige

Gebrauchtfahrzeug

15.900,– €

18.900,– €

Neufahrzeug Modell 2013

Cristall 515 B Moorea

21.650,– €

16.890,– €

Neufahrzeug | Modell 2013 Hobby 460 Ufe deluxe

Hobby 540 Ufe Premium

Neufahrzeug | Modell 2013

Neufahrzeug | Modell 2012

Neufahrzeug | Modell 2012 Hobby 540 WLU Excellent

Hobby 460 Ufe Premium

Hobby 540 KMFe Premium

18.990,– €

• Inzahlungnahme • Finanzierung

16.990,– €

Neufahrzeug | Modell 2012

Neufahrzeug | Modell 2013

22.430,– €

Hobby 495 UL Prestige

23.900,– €

21.500,– €

Neufahrzeug | Modell 2013

Tabbert 560 E Comtesse

18.820,– €

Neufahrzeug | Modell 2012 Hobby Landhaus 770 Cfe

Hobby 560 Uff excellent

Neufahrzeug | Modell 2013

Dethleffs A 5881 HG

EZ: 05/2012

Hobby 400 SB deluxe

28.900,– €

LMC 510 ME Luxus

EZ 12/07

Gebrauchtfahrzeug

6.990,– € Gebrauchtfahrzeug

Knaus Eifelland 460

26.900,– €

Gebrauchtfahrzeug McLouis 430 Steel mit Klima

Hobby 600/650 FSe

Gebrauchtfahrzeug

Sunlight T64

52

EZ 07/1997

6.800,– €

Caravan-Center-Lehe GmbH · Heidestr. 364 · 06849 Dessau · Telefon: 03 40-8 58 11 29 · Fax 03 40-8 58 11 31 E-Mail: info@caravan-center-lehe.de · www.caravan-center-lehe.de


Fachhändler · Sachsen

Hansastrasse 253 13051 Berlin Tel.: 030 9250 000 Fax: 030 9248 712 info@spreecaravanberlin.de www.spree-caravan-berlin.de

Dorfstraße 33 15913 Biebersdorf Tel.: 035471 80932 Fax: 035471 80936 info@spree-caravan.de www.spree-caravan.de

Sachsen-Caravan-Sonderedition Modell 2013

Der Twin für Individualisten!

Polster der Comfortsitze und Sitzbank in hochwertig gesteppter Leder-/NanoAlcantara-Kombination, Applikationen mit Staumöglichkeiten in Bad und Schlafbereich, Vorhang am Bett, Fliegenschutz-Store mit Reißverschluss an der Schiebetür, Einkaufstasche im Eingangsbereich, Gardinen farblich abgestimmt

42.854,–*

SERIENAUSSTATTUNG Partikelfilter, ABS, Airbag Fahrer, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber, variable Servolenkung, Drehzahlmesser, höhenverstellbarer Fahrersitz mit Armlehne, Schiebetürstopper, Isolierglasfenster mit Kombirollos, Vorhang an Fahrerhaus-Seitenscheiben, Wohnraumbatterie, Vorzeltleuchte, SecuMotion, Gasheizung Combi 4 mit Boiler, Duschwanne, Duschvorhang, Duscharmatur, Thetford-Toilette drehbar mit elektrischer Spülung, Lattenrost + Federkernmatratze in Festbetten, Frischwassertank 100l, Abwassertank 90l u.v.m.

IM PREIS SIND FOLGENDE ZUSATZAUSSTATTUNGEN ENTHALTEN: KIT DE LUXE

PAKET KOMFORT

Fahrerhausscheiben getönt, Wohnraumscheiben getönt, Frontscheiben-Plisseerollo, 2.Heckfenster inkl. Kombirollo, Einstiegsstufe elektrisch, Einstiegsbeleuchtung, Reisemobilkühlschrank schräglagengeeignet 97l (bei SLX 80l, bei Active 50l Kompressor), Glasabdeckung Kocher, Abdeckung Spüle , LED-Ambientebeleuchtung Hängeschränke, Fahrerhaussitze im Wohnraumdesign, Rückfahrwarner

Klimaanlage Fahrerhaus, Airbag Beifahrer, Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar, Tempomat, Radiovorbereitung Fahrerhaus, Sitzsockelverkleidungen Fahrerhaus

Motor 2,3 JTD 96kW / 130 PS 33L, Metallic-Lackierung inkl. Stoßfängerecken vorn

AUF WUNSCH BIETEN WIR IHNEN UNSERE ATTRAKTIVEN SONDERPAKETE: SACHSEN-CARAVAN-CAMPERPAKET** NUR 799,– STATT 5.499,–

SACHSEN-CARAVAN-ELEKTROPAKET** NUR 699,– STATT 2.199,–

Markise, 2er Fahrradträger, Alarmanlage mit Gaswarner, vollautomatische SatAnlage Alden 60, LCD-Fernseher 18,5“ mit DVD, Armaturenbrettveredelung, Sanikasten-Warndreieck-Warnweste, Fahrerhausteppich

Solaranlage 100 Watt mit Regler, Dachdurchführung, Kabel und Halter LED-Markisen-Lichtband mit Fernbedienung u. Dimmer Doppel-DIN-Radio mit Rückfahrkamera

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

*zuzüglich 1.188 Euro für Transport, TÜV und Brief | ** Pakete nur gültig in Verbindung mit Erwerb eines Neufahrzeuges Mod. 2013!

Unsere exklusive Sonderedition bietet Ihnen folgende Highlights:

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

H.-O.-Schmidt Str. 6 04720 Döbeln Tel.: 03431 602828 Fax: 03431 602830 info@sachsen-caravan.de www.sachsen-caravan.de

53


Fachhändler · Sachsen

WOHNMOBILCENTER SACHSEN GMBH H.-O.-Schmidt Str. 6 · 04720 Döbeln öbeln Tel.: 03431 602828 · Fax: 03431 602830 info@sachsen-caravan.de www.sachsen-caravan.de

Dresdener Strasse 106a · 02994 Bernsdorf Tel.: 035723 92821 · Fax 035723 92290 info@wohnmobilcenter-sachsen.de www.wohnmobilcenter-sachsen.de

Frree Livin ng Modelle 2013 n

FREE LIVING – Individueller Komfort zum Freundschaftspreis FR Unsere 4 neuen Modelle mit verschiedenen Grundrissen und einem frischen Außendesign • Hochwertig gesteppte Polster in Nano-Alcantara oder wahlweise gegen Aufpreis in Leder-/Nano-Alcantara • Fahrerhaussitze als Komfortsitze mit integrierter Kopfstütze und bezogene Armlehnen • eine komfortable 3-Zonen-Kaltschaum-Matratze mit Oberbelüftung im Festbett • sowie verschiedene Applikationen für mehr Staumöglichkeiten machen Ihren Urlaub zum individuellen Erlebnis.

FREE LIVI N

G

S6 5 0 DF

Preis: ab 43.497,–*

Der Kürzeste mit 6,47 m – ein freizügiger Grundriss mit einem komfortablen Längsbett mit Lattenrost, separater Duschkabine, 4er-Dinette und 6 eingetragenen Sitzplätzen

FREE LIVI NG 60 SL

* zuzüglich 1.388 Euro für Transport, TÜV und Brief

S6

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

54

Preis: ab 44.597,–*

Einzelbetten auf 6,60 m – bequemer Aufstieg zu den Einzelbetten und die gemütliche Sitzgruppe mit drehbaren Fahrerhaussitzen machen diesen Grundriss besonders beliebt, Fotos zeigen Polster „Elegance“ Leder-Nano Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

Hermann-Otto-Schmidt-Straße 6 · 04720 Döbeln

Tel.: 03431/60 28 28 · Fax: 03431/60 28 30


Besuchen Sie uns auf der:

CMT Stuttgart, Halle 5, Stand C72 vom 12.01.2013 bis 20.01.2013 FREE LIVIN G M

710 SP

Preis: ab 47.097,–*

Der Teilintegrierte auf 7,07 m mit Hubbett – der große Kühlschrank, die L-Küche mit viel Stauraum sowie die großzügige Sitzgruppe bieten viel Komfort für die ganze Familie, Fotos zeigen Polster „Casual“ Nano

FREE LIV I NG

A7 2 5 DP

Preis: ab 46.097,–*

Das Familienfahrzeug auf 7,25m mit Alkoven – Urlaubsspaß für die etwas größere Familie mit jeweils 6 Schlaf- und Sitzplätzen – ein großzügiger Innenraum mit Querbett und 4er-Dinette bietet auch hier viel Freiheit

Paket „Kit DeLuxe“ Außenhaut Dach aus GfK, Außenhaut Wände aus GfK (Sandwich), Heckleuchtenträger separat, Fliegenschutz an Wohnraumtür, 2. Tür für Außenstauraum (¹,²), Fenster getönt, Panorama-Dachfenster über Fahrerhaus², Panorama-Dachhaube (statt 40x40) (¹,²,³), Dachhaube im Bad, Gasregler MonoControl CS, Kühlschrank 150 Liter (statt 100 l) (¹,²), Duschtrenntür (statt Vorhang)

Inklusiv9e9,– .0

statt ab 2

¹ A725 DP, ² M 710 SP, ³ S650DF+S660SL

Paket „Komfort” Klimaanlage Fahrerhaus, Airbag Beifahrer, Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar, Tempomat, Radiovorbereitung Fahrerhaus, Radioantenne im Außenspiegel, Fahrerhaussitze im Wohnraumdesign, Sitzsockelverkleidungen Fahrerhaus, Armlehnen Fahrerhaus

Inklusiv9e,–

statt 2.89

* zuzüglich 1.388 Euro für Transport, TÜV und Brief

Sachsen-Caravan Free-Living-Paket Markise, 2er Fahrradträger, vollautomatische Sat-Anlage Alden 60, LED-Fernseher 18,5” mit DVD, Armaturenbrettveredelung, Doppel-DIN-Radio mit Touchscreen + 9 ,– Bluetooth, Rückfahrkamera, Fahrerhaus-Teppich, Sanikasten-Warndreiecknur 1.29 9 ,– Warnweste statt 5.69 Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

Dorfstraße 33 · 15913 Biebersdorf

Tel.: 035471/809 32 · Fax: 035471/809 36

55

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

Fachhändler · Sachsen


Fachhändler · Sachsen

Adria Vans Modelle 2013 ADRIA

Tw i

n

SP

FP: 42.255,–* ,

ADRIA

Gesamtlänge 5,99 m, neuer Küchenblock mit großen Schubladen, in Möbel „Titan“ erhältlich

Tw i

n

SF

FP: 43.355,–*

ADRIA

Das Raumwunder mit seitlichem Längsbett und ERGO-Bad auf einer Gesamtlänge von 5,99 m

Tw i

n

S LX

FP: 44.655,–* , Tw i

SH X

* zuzüglich 1.188 Euro für Transport, TÜV und Brief

ADRIA

Gesamtlänge 6,36 m, NEUER Küchenblock mit hochgelegten Kühlschrank, großen Schubladen, Kocher & Spüle, NEUES Raumbad, in Möbel „Titan“ erhältlich

n

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

56

FP: 46.755,–*

NEU 2013 – Familien-Van mit Hubbett für 4 Personen auf 6,36 m, mit Raumbad und großem Sitzgruppenbereich mit Seitensitz Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

Nähere Informationen zu den jeweiligen Modellen finden Sie auf unserer Homepage die Sie am schnellsten über den QR-Code erreichen!

Hermann-Otto-Schmidt-Straße 6 04720 Döbeln Tel.: 03431/60 28 28 Fax: 03431/60 28 30


Besuchen Sie uns auf dem:

Besuchen Sie uns auf der:

Besuchen Sie uns auf der:

ABF A

Dresdner Reisemarkt Stand 3/B29

REISEN HAMBURG

Ca Caravan & Camping Ca Hannover Ha

Tourismus & Caravaning

Halle 26 H Stand E15 (D04)

vom 25.01. bis 27.01.2013

vom 26.01. bis 03.02.2013

Halle B6 Stand 102

vom 06.02. bis 10.02.2013

Adria Vans Modelle 2013

40.355,–*

44.355,–*

41.555,–*

ADRIA Twin Active Der „Kleine“ auf 5,41 m Gesamtlänge

ADRIA Twin SPX Gesamtlänge 6,36 m mit L-Dinette und XXL-Bad, in Möbel „Titan“ erhältlich

Adria Twin S Titan Der „Kleinste“ auf 5,00 m Gesamtlänge

* zuzüglich 1.188 Euro für Transport, TÜV und Brief | ** Pakete nur gültig in Verbindung mit Erwerb eines Neufahrzeuges Modell 2013

Serienausstattung Adria Vans Partikelfilter, ABS, Fahrerairbag, ZV mit Funkfernbedienung, elektr. Fensterheber, variable Servolenkung, Ersatzrad, Fahrerhaussitze höhenverstellbar mit 2 Armlehnen, Schiebetürstopper, Isolierglasfenster mit Kombirollos, Vorhang an Fahrerhaus-Seitenscheiben, Wohnraumbatterie, Vorzeltleuchte, Gasheizung Combi 4 mit Boiler, Duschwanne, Duschvorhang, Duscharmatur, Thetford-Toilette drehbar mit elektr. Spülung, Lattenrost + Federkernmatratze in Festbetten, Frischwassertank 100 l, Abwassertank 90 l

Die angegebenen Preise sind inklusive Motor 2,3 JTD 96 kW/130 PS 33L (bei Twin SLX, SPX und SHX 35L), Metallic-Lackierung inkl. Stoßfängerecken vorn, Kit DeLuxe, Paket Komfort

Paket Kit DeLuxe

Paket Komfort

Fahrerhausscheiben getönt, Wohnraumscheiben getönt, Frontscheiben-Plisseerollo, 2.Heckfenster inkl. Kombirollo, Einstiegsstufe elektrisch, Einstiegsbeleuchtung, Reisemobilkühlschrank schräglagengeeignet 97 l (bei SLX 80 l, bei Active 50 l Kompressor), Glasabdeckung Kocher, Abdeckung Spüle, LEDAmbientebeleuchtung Hängeschränke, Fahrerhaussitze im Wohnraumdesign, Rückfahrwarner tt 1.199,–

Klimaanlage Fahrerhaus, Airbag Beifahrer, Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar, Tempomat, Radiovorbereitung Fahrerhaus, Sitzsockelverkleidungen Fahrerhaus

Inklusive

Inklusiv9e,–

statt 1.99

sta

Auf Wunsch bieten wir Ihnen unsere attraktiven Sonderpakete:

Sachsen-Caravan-Camperpaket** Markise, 2er Fahrradträger, Alarmanlage mit Gaswarner, vollautomatische Sat-Anlage Alden 60, LED-Fernseher 18,5“ mit DVD, Armaturenbrettveredelung, Sanikasten-Warndreieck-Warnweste, Fahrerhausteppich tt 5.499,–

nur 799,– sta

Sachsen-Caravan-Elektropaket** Solaranlage 100 Watt mit Regler, Dachdurchführung, Kabel und Halter, LED-Markisen-Lichtband mit Fernbedienung u. Dimmer, Doppel-DIN-Radio mit Rückfahrkamera

nur 69999,– ,– statt 2.1

Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

Nähere Informationen zu den jeweiligen Modellen finden Sie auf unserer Homepage die Sie am schnellsten über den QR-Code erreichen!

Dorfstraße 33 15913 Biebersdorf Tel.: 035471/80932 Fax: 035471/80936

57

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

Fachhändler · Sachsen


Fachhändler · Sachsen

Adria Reisemobile Modelle 2013

ADRIA Compact Innenstadttaugliches Reisemobil mit 2,12 m Breite – Einzelbetten mit 6,60 m und Querbett mit 5,99 m Gesamtlänge. Beispielfahrzeug: Compact SP 2,3 JTD 130 PS 35 L, inkl. Paket „Komfort“ und Paket „Exklusiv“,

für 49.647 Euro*

Die ADRIA Matrix-Familie – Teilintegrierte mit Hubbett mit bis zu 5 Sitzplätzen Basisaustattung

Matrix Axess mit 5 Grundrissen Beispielfahrzeug: Matrix Axess M 590 SG 2,3 JTD 96 kW/130 PS 35 L inkl. Paket „Komfort“ und Paket „Exklusiv“,

für 50.297 Euro*

Vollausstattung

Topausstattung

Beispielfahrzeug: Matrix M 680 SP 2,3 JTD 96 kW/130 PS 35 L inkl. Paket „Komfort“ und Paket „Exklusiv“

Beispielfahrzeug: Matrix Supreme M 687 SL 2,3 dCi 92 kW/125 PS inkl. Paket „Komfort“ und Paket „Exklusiv Plus“

Matrix mit 3 Grundrissen

* zuzüglich 1.188 Euro für Transport, TÜV und Brief

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

58

Matrix Supreme mit 3 Grundrissen

für 59.347 Euro*

für 63.197 Euro* Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

Nähere Informationen zu den jeweiligen Modellen finden Sie auf unserer Homepage die Sie am schnellsten über den QR-Code erreichen!

Hermann-Otto-Schmidt-Straße 6 04720 Döbeln Tel.: 03431/60 28 28 Fax: 03431/60 28 30


Besuchen Sie uns auf dem:

Besuchen Sie uns auf der:

Besuchen Sie uns auf der:

Dresdner Reisemarkt

ABF Caravan & Cam Camping Hannover

REISEN HAMBURG Tourismus & Caravaning

vom 25.01.2013 bis 27.01.2013 Stand 3/B29

vom 26.01.2013 bis 03.02.2013

vom 06.02.2013 bis 10.02.2013

Halle 26 Stand E15 (D04)

Halle B6 Stand 102

Adria Reisemobile Modelle 2013

ADRIA Coral Der meistverkaufte Teilintegrierte mit 3 Grundrissen jetzt auch mit ALDE-Warmwasserheizung möglich – Serienmäßig mit 5 Sitzplätzen Beispielfahrzeug: Coral S 670 SL 2,3 JTD 130 PS 35 L inkl. Paket “Komfort” und Paket “Exklusiv”

für 59.347 Euro*

ADRIA Polaris * zuzüglich 1.188 Euro für Transport, TÜV und Brief | ** Pakete nur gültig in Verbindung mit Erwerb eines Neufahrzeuges Modell 2013

Luxus für jede Jahreszeit mit ALDE-Warmwasserheizung auf Mercedes Sprinter mit 2 Grundrissen Beispielfahrzeug: Polaris SL 316 CDI 120 kW/163 PS inkl. Paket “Exklusiv Plus” und “Komfort Plus”

für 89.297 Euro*

ADRIA Sonic Basisausstattung im Sonic Axess Gehobene Ausstattung im Sonic Topausstattung im Super Sonic Beispielfahrzeug: Sonic I 700 SL 2,3 JTD 150 PS 42,5 Maxi inkl. Paket „Komfort“ und Paket „Exklusiv Plus“

für 73.497 Euro* Auf Wunsch bieten wir Ihnen unsere attraktiven Sonderpakete:

Sachsen-Caravan-Camperpaket** Markise, 2er Fahrradträger, Sat-Anlage Alden 80 mit LED-Fernseher mit DVD (Sat-Anlage Alden 60 bei Compact, Matrix Axess & Sport), Alarmanlage mit Gaswarner, Auffahrkeile, Sanikasten-Warndreieck-Warnweste, Fahrerhausteppich, Armaturenbrettveredelung tt 5.699,–

nur 799,– sta

Sachsen-Caravan-Elektropaket** Solaranlage 100 Watt mit Kabel, Halter und Regler, LEDMarkisen-Lichtband mit Fernbedienung und Dimmer, Doppel-DIN-Radio mit Rückfahrkamera

nur 69999,– ,– statt 2.1

Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

59

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

Fachhändler · Sachsen


Fachhändler · Sachsen

NEU bei uns: Pössl Modelle 2013 Pössl 2 W i

n Dynamik mit Komfort – Der Klassiker mit 5,99 m auf Fiat Ducato oder Citroen Jumper

FP: 39.372,–* Pössl R oa R amp dc

FP: 39.372,–* ,

Kurz und gut – Kompaktes Raumwunder auf 5,41 m jetzt auch mit Raumbad als Roadcamp R auf Fiat Ducato oder Citroen Jumper

Pössl R oa r ruise dc

FP: 41.777,–*

Raum zum Leben – Zwei getrennte Längsbetten und Raumbad auf 6,36 m bieten maximale Bewegungsfreiheit. Auf Fiat Ducato oder Citroen Jumper erhältlich

Serienausstattung Fahrerairbag, ZV mit Fernbedienung, elektr. Fensterheber, Remis Fahrerhausverdunkelung Front- und Seitenscheiben, Heckfenster-Rollo, elektr. Einstiegsstufe, Fahrer-/Beifahrersitz drehbar mit Armlehnen, Einstiegsleuchte, Remis Fliegenschutztür für Schiebetür u.v.m.

Die angegebenen Preise sind inklusive Fiat Ducato 2,3 JTD 96 kW/130 PS 33 L, Metallic-Lackierung, Radio-Vorbereitung, ALL-IN-Paket (Kraftstofftank 120 l, Klimaanlage Fahrerhaus manuell, Beifahrer-Airbag, elektr. verstell- und beheizbare Außenspiegel, Beifahrersitz höhenverstellbar, 80 l Kühlschrank (Roadcamp und Roadcamp R: 65 l Kompressor), Sitzbezüge Fahrerhaussitze wie Wohnraum)

* zuzüglich 1.200 Euro für Transport, TÜV und Brief

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

60

Auf Wunsch bieten wir Ihnen unsere attraktiven Sonderpakete: Sachsen-Caravan-Pössl-Camperpaket** Sachsen-Caravan-Pössl-Elektropaket** Markise, 2er Fahrradträger, Alarmanlage mit Gaswarner, vollautomatische Sat-Anlage Alden 60, LED-Fernseher 18,5“ mit DVD, Armaturenbrettveredelung, Sanikasten-WarndreieckWarnweste, Fahrerhausteppich tt 5.499,–

nur 999 ,– sta

Solaranlage 100 Watt mit Regler, Dachdurchführung, Kabel und Halter, LED-Markisen-Lichtband mit Fernbedienung u. Dimmer, Doppel-DIN-Radio mit Rückfahrkamera

nur 79999,– ,– statt 2.1

Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

Nähere Informationen zu den jeweiligen Modellen finden Sie auf unserer Homepage die Sie am schnellsten über den QR-Code erreichen!

Hermann-Otto-Schmidt-Straße 6 04720 Döbeln Tel.: 03431/60 28 28 Fax: 03431/60 28 30


Besuchen Sie uns auf dem:

Besuchen Sie uns auf der:

Besuchen Sie uns auf der:

Dresdner Reisemarkt

ABF Caravan & Cam Camping Hannover

REISEN HAMBURG Tourismus & Caravaning

vom 25.01.2013 bis 27.01.2013 Stand 3/B29

vom 26.01.2013 bis 03.02.2013

vom 06.02.2013 bis 10.02.2013

Halle 26 Stand E15 (D04)

Halle B6 Stand 102

Rapido Reisemobile Modelle 2013 Teilintegrierte Serie 6: 5 Grundrisse – davon einer mit Hubbett über der Sitzgruppe, mit Panorama-Hubdach, Heizung Combi 4, in 2 Möbelvarianten erhältlich

ab 51.400 Euro*

Serie 7FF: 4 Grundrisse, Hubbett über der Sitzgruppe, Heizung Combi 4, in 2 Möbelvarianten erhältlich ab 57.400 Euro*

NEU Serie 7dF: 3 Grundrisse, Fahrerhaus in silber-metallic, Heizung Combi 6, in 2 Möbelvarianten erhältlich

ab 61.900 Euro*

* zuzüglich 1.625 Euro für Transport, TÜV und Brief | ** Pakete nur gültig in Verbindung mit Erwerb eines Neufahrzeuges Modell 2013

Vollintegrierte Serie 8: 3 Grundrisse – davon jetzt 3 auf Mercedes Chassis erhältlich, Heizung Combi 6, in 2 Möbelvarianten erhältlich

Fiat ab 62.900 Euro*/Mercedes ab 69.900 Euro*

Serie 9dF: 3 Grundrisse mit technischen Doppelboden ab 67.800 Euro*

Serie 90dF: 3 Grundrisse, Doppelboden mit zusätzlichen Stauraum, Rückfahrkamera, LED-Tagfahrlicht ab 78.200 Euro*

Serie 10dFH: 2 Grundrisse, Doppelboden mit zusätzlichen Stauraum, ALDE-Warmwasserheizung, LED-Tagfahrlicht

ab 101.800 Euro*

Serie 9 MH: 2 Grundrisse auf Mercedes Chassis, ALDE-Warmwasserheizung ab 102.600 Euro*

Auf Wunsch erhalten Sie unser Sachsen-Caravan-Luxus-Camperpaket** Markise, Fahrradträger, vollautomatische Sat-Anlage Alden 80 (Alden 60 bei Serie 6, 7FF+DF, 8F+M, 9DF) mit LED-Fernseher 18,5“ mit DVD, Alarmanlage mit Gaswarner, Solaranlage 100 Watt mit Kabel, Regler und Halter, Tresor, Auffahrkeile, Markisen-LED-Lichtband mit Fernbedienung und Dimmer, Sanikasten-WarndreieckWarnweste, Reimo-Einkaufsgutschein für Zubehör im Wert von 300 Euro tt 7.390,–

nur 999,– sta

Serienausstattung der Rapido Teil-/Vollintegrierten Aussenwände aus Polyester, Hagelresistentes Polyester-Dach, elektr. Fensterheber, Servolenkung, ABS, Fahrerairbag, Klimaanlage Fahrerhaus, Fahrerhaussitze drehbar mit Armlehnen im Wohnraumdesign, Festbetten mit Lattenrost und BULTEX Schaumstoffmatratze, Winterabdeckung Kühlschrank, drehbare Kassetten-Toilette, Aufbaubatterie 100 Ah, Hubbett bei Vollintegrierten über Fahrerhaus u.v.m.

Inklusive

Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Fotos zeigen Beispielfahrzeuge!

61

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

Fachhändler · Sachsen


+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

62

Fachhändler · Sachsen

H.-O.-Schmidt-Straße 6 04720 Döbeln Tel.: 03431/60 28 28 Fax: 03431/60 28 30

Hansastrasse 253 13051 Berlin Tel.: 030/92 50 000 Fax: 030/92 48 712

Dorfstraße 33 15913 Biebersdorf Tel.: 035471/80932 Fax: 035471/80936

Winterabverkauf

Sonderpreis

€ 47.948 ,-

Adria Coral S 660 SL, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD 96kW/ 130PS, EZ 06/2010, 17.000 km, L 7.235 mm, B 2.299 mm, H 2.785 mm, zGG. 3.500 kg, 3 Schlafplätze, Klima, Tempomat, ASR/ESP/ABS, Nebelscheinwerfer, Fahrer-/Beifahrerairbag, ZV mit FFB, Paket Exklusiv: u. a. Eingangstür mit Fenster, Kurbelstützen Heck, el. Außenspiegel, Wohnraumbatterie, TFT-Halterung, Trumba Combi 6, Paket »Komfort Deluxe«: u. a. Zusatzheizung Wohnraum, Stauraumbeheizung, Gasbackofen, Dunstabzugshaube, vollautomatische SatAnlage Alden 80 mit TFT-Fernseher, Markise, Armaturenbrettveredelung, Radio CD/MP3, Luftfederung, Alarmanlage mit Gaswarner, Solaranlage 100W, 2.Wohnraumbatterie, LED-Beleuchtung im Wohnraum, uvm. Der Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Winterabverkauf

Sonderpreis

Sonderpreis

€ 45.848 ,-

Adria Matrix 680 SP, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD – 96kW/130PS, EZ 06/2010, 38.500 km, L 7.370 mm, B 2.299 mm, H 2.830 mm, zGG. 3.500 kg, 6 Schlafplätze, Klima, Fahrer-/Beifahrerairbag, Tempomat, ASR, ESP, Nebelscheinwerfer, Paket Exklusiv: Plisseeverdunkelung Wohnraumfenster, Panoramadachhaube über Hubbett, Dachhaube 700x500 im Schlafraum, 2.Stauraumklappe, L-Sitzgruppe, Kühlschrank 190l, Backofen, Rückfahrsensoren, Paket »Komfort«: Dachreling, Eingangstür mit Fenster und Moskitonetz, Kurbelstützen, el. Außenspiegel, Wohnraumbatterie, Truma Heizung Combi 6, Luftfederung, Metallic-Lackierung Fahrerhaus silber, Federkernmatratze im Hubbett, 2. Wohnraumbatterie, Fahrradträger Garage, Fahrradträger Heck, uvm.

Winterabverkauf

€ 44.548,-

Adria Matrix Axess m 680 SP, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD 96 KW/130 PS, EZ 06/2012, 25.000 km, zGG. 3.500 kg, L 7,37m – B 2,30 m – H 2,80 m, integr. Einstiegsstufe, Isolierglasfenster mit Kombirollos, Plisseeverdunkelung an Frontscheibe, Verdunkelung an Fahrerhaus-Fenstern, Panorama-Dachfenster über Fahrerhaus, Dachhaube 40x40, Dachhaube im Bad 40x40, Wohnraumbatterie, SecuMotion, Edelstahlspüle, Stauraumbehzg., Fahrerhaussitze drehbar in Wohnraumdesign, Hubbett vorn über Sitzgruppe, Paket Komfort: Klima, Airbag Beifahrer, Tempomat, el. Außenspiegel, Heizung Combi 6, Kurbelstützen Heck, Polster »King Arthur«, Fliegenschutz an Wohnraumtür, Schmutzfänger, 120l Dieseltank, Luftfederung Hinterachse, 2er Fahrradträger Garage, Markise, Radio CD/MP3, uvm. Listenpreis 56.126 Euro

Sonderpreis

€ 36.750,-

Adria S 660 SL, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD, 96 kW (131 PS), EZ 09/2006, 60.650 km, Länge 7.235 mm, Breite 2.299 mm, Höhe 2.785 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg, 3 Schlafplätze, Servo, ABS, el. Fensterheber, ZV, el. verstell-/beheizbare Außenspiegel, Radio CD, Pilotensitze drehbar mit Armlehnen, Rückfahrkamera, Markise, autom. Sat-Anlage mit TFT-Fernseher, GFKAufbau, Solaranlage 100 Watt, Küche mit 3-Flammenkocher, Spüle und 100l Kühlschrank, Backofen, Fliegenschutz an Wohnraumtür, Motorradträger (auch als Fahrradträger nutzbar), Spurverbreiterung hinten (Goldschmitt), Sitzgruppe mit Einsäulentisch (verstellbar), Truma Gasheizung, 2 Wohnraumbatterien, uvm. Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Winterabverkauf

Sonderpreis

€ 35.298,-

Adria Twin Active 2,3 JTD, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD – 96kW/130PS, EZ 04/2011, 20.200 km, L 5.413 mm, B 2.050 mm, H 2.580 mm, zGG. 3.300 kg, 2 Schlafplätze, Fahrer-/Beifahrerairbag, Tempomat, ABS, ASR, el. Außenspiegel, Klima Fahrerhaus, Paket Ambiente, Kit DeLuxe, Küchenzeile mit 2-Flammenkocher, Spüle, 50l Kompressor-Kühlschrank, Nasszelle mit drehbarer Cassetten-Toilette, Waschbecken und Dusche mit Vorhang, Festbett mit Federkernmatratze, Heizung Truma Combi 4, vollautomatische Sat-Anlage Alden 60 mit TFT-Fernseher, Radio CD/MP3, Markise, Fahrradträger, Alarmanlage mit Gaswarner, Armaturenbrettveredelung, Solaranlage 100Watt, 2.Wohnraumbatterie, Umrüstung auf LED-Beleuchtung, Marder-Abschreck-Anlage, uvm. Der Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Winterabverkauf

Sonderpreis

€ 37.948,-

Winterabverkauf

€ 30.948 ,-

Adria Twin SP 2,3 JTD, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD, 88 kW (120 PS), EZ 04/2008, 79.400 km, Länge 5.998 mm, Breite 2.050 mm, Höhe 2.580 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.300 kg, 3 Schlafplätze, ABS, ASR, ESP, elektr. Fensterheber, Tempomat, ZV mit Funkfernbedienung, elektr. verstell-/beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage Fahrerhaus, Armaturenbrettveredelung, Fahrerhaussitze dreh-/ höhenverstellbar mit Armlehnen, Radio CD, Rückfahrkamera, Markise, automatische Sat-Anlage Caro Vision mit TFT-Fernseher, Alarmanlage mit Gaswarner, Fahrradträger, elektr. Einstiegsstufe, 2 Wohnraumbatterien, Küchenzeile mit 2-Flammenkocher und Spüle, Kühlschrank 70l mit Gefrierfach, Truma Gasheizung Combi 4, uvm. Scheckheftgepflegt! – Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Winterabverkauf

Sonderpreis

Sonderpreis

Adria Twin SP 2,3 JTD, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3l 96KW/130PS, EZ 05/2012, 25.000 km, zGG. 3.300kg, L5,99m – B2,05m – H2,65m, ABS, Fahrerairbag, Servolenkung, ZV mit FFB, el. Fensterheber, höhenverstellbarer Fahrersitz mit Armlehnen, SecuMotion, Truma Gasheizung Combi 4, Cassettentoilette Thetford C200, 97l-Kühlschrank, 2x Midi Heki, Federkernmatratze im Festbett, Wohnraumbatterie, Kit DeLuxe: FH-Scheiben getönt, Frontscheiben-Plisseerollo, 2 Heckfenster hi inkl. Kombirollo, el. Einstiegsstufe, Einstiegsbeleuchtung, höhenverstellbarer Beifahrersitz mit Armlehnen, Metallic-Lackierung inkl. Stoßfängerecken vorn, Paket Komfort: Klima Fahrerhaus, Beifahrerairbag, el. Außenspiegel, Tempomat, 120l Dieseltank, Fahrradträger, Markise, Radio CD/MP3, uvm.

Sonderpreis

€ 31.850,-

Adria Twin SP 2,3 JTD, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD, 88 kW (120 PS), EZ 11/2008, 61.500 km, Länge 5.998 mm, Breite 2.050 mm, Höhe 2.580 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.300 kg, 3 Schlafplätze, ABS, ASR, ESP, elektr. Fensterheber, Tempomat, ZV mit Funkfernbedienung, elektr. verstell-/beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage Fahrerhaus, Armaturenbrettveredelung, Fahrerhaussitze dreh-/höhenverstellbar mit Armlehnen, Radio CD, Markise, Sat-Anlage BAS 60 mit TFT-Fernseher, Alarmanlage mit Gaswarner, Fahrradträger, elektr. Einstiegsstufe, Wohnraumbatterie, Küchenzeile mit 2-Flammenkocher und Spüle, Kühlschrank 70l mit Gefrierfach, Truma Gasheizung Combi 4, uvm. Scheckheftgepflegt! – Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Winterabverkauf

€ 41.448,-

Adria Twin SP 3,0 JTD, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD, 130 kW (177 PS), EZ 04/2012, 25.000 km, Länge 5.998 mm, Breite 2.050 mm, Höhe 2.595 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg, 3 Schlafplätze, 1 Fahrzeughalter, Farbe Grau (Metallic), ABS, ASR, ESP, Fahrer-/Beifahrerairbag, elektr. Fensterheber, Tempomat, ZV mit Funkfernbedienung, elektr. verstell-/beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage Fahrerhaus, Fahrerhaussitze dreh-/höhenverstellbar mit Armlehnen, Radio CD/MP3, Markise, Fahrradträger, elektr. Einstiegsstufe, Wohnraumbatterie, Küchenzeile mit 2-Flammenkocher und Spüle, Kühlschrank 97l mit Gefrierfach, Truma Gasheizung Combi 4, uvm. Scheckheftgepflegt! – Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Sonderpreis

€ 41.848 ,-

Adria Vision I 707 SG, Basisfahrzeug Renault Master 100kW/136PS, EZ 09/2006, 43.000 km, Länge 7.200 mm, Breite 2.290 mm, Höhe 2.960 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.850 kg, 4 Schlafplätze, Klima Fahrerhaus, Tempomat, ZV mit Funkfernbedienung, Fahrer-/ Beifahrerairbag, el. Fensterheber, Bordcomputer, Bordbatterie 85 Ah, elektr. verstell-/beheizbare Außenspiegel, drehbare Fahrerhaussitze im Wohnraumdesign mit Armlehnen, Federkernmatratze im Festbett, Hubbett vorn, Rückfahrsensoren, Alarmanlage, Markise, Sat-Anlage mit TFT-Fernseher, Bad mit separater Dusche und drehbarer Cassettentoilette, Küchenzeile mit 3-Flammenkocher und Spüle jeweils mit Glasabdeckung, großer Kühlschrank mit sep. Gefrierfach, Backofen, uvm. Der Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!


Winterabverkauf

Sonderpreis

Winterabverkauf

€ 31.900 ,-

Rapido 943 F, Basisfahrzeug Fiat Ducato, 107 kW (145 PS), EZ 05/2005, 106.150 km, Länge 6.290 mm, Breite 2.310 mm, Höhe 2.840 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg, 3 Schlafplätze, Umweltplakette 3 (Gelb), HU 04/2014, AU 04/2014, Klimaanlage Fahrerhaus, Küchenzeile mit 3-Flammenkocher und Spüle, großer Kühlschrank mit separatem Gefrierfach, Truma Gasheizung, Radio CD, automatische Sat-Anlage mit TFT-Fernseher, Markise, Fahrradträger, Solaranlage, WC, Festbett, Hubbett, Mittelsitzgruppe, Servolenkung, uvm.

Sonderpreis

€ 37.900,-

GiottiLine Therry T37, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD, 96 kW (131 PS), EZ 03/2009, 42.800 km, Länge 7.360 mm, Breite 2.330 mm, Höhe 2.700 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg, 3 Schlafplätze, Servolenkung, ABS, ZV Fahrerhaus, elektr. Fensterheber vorn, elektr. verstell-/beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage Fahrerhaus, Tempomat, Rückfahrkamera in Kennzeichenunterlage, Alarmanlage mit Gaswarner, automatische Sat-Anlage Alden mit TFT-Fernseher, GFK-Aufbau, Solaranlage 100 Watt, Markise, 2er Fahrradträger, Fliegentür an Wohnraumtür, 2 Wohnraumbatterien, Duo-Control, Tresor, Küche mit 3-Flammenkocher und Spüle, großer Kühlschrank mit sep. Gefrierfach, Truma-Gasheizung, Abwassertankheizung, uvm. Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Modell 2011 Winterabverkauf

Sonderpreis

€ 30.498,-

Mercedes-Benz Marco Polo, Basisfahrzeug Mercedes Viano 110kW/150PS – Automatikgetriebe, EZ 05/2008, 74.950 km, Länge 4.993 mm, Breite 1.906 mm, Höhe 1.980 mm, zulässiges Gesamtgewicht 2.940 kg, ABS, ASR, Tempomat, elektr. Fensterheber vorn, elektr. verstell-/beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage, Fahrerhaus, Radio-Navigationssystem, Pilotensitze dreh-/höhenverstellbar mit Armlehnen, Außendusche, Rückfahr- und Frontsensoren, Wohnraumbatterie, manuelle Sat-Anlage mit TFT-Fernseher, Porta Potti, Gasherd 2-Flammig, Kühlbox, Diesel-Standheizung, Sack-Markise, Ausstell-Dach, Anhängekupplung, uvm. Auf Wunsch dazu erhältlich: Westfalia – Heineman Haubenanhänger – EZ 04.02.2004 – 100km/h Zulassung für nur 3.490 Euro.

Winterabverkauf

Sonderpreis

Sonderpreis

€ 85.498,-

Rapido 10003 DFH, Basisfahrzeug Fiat Ducato 3,0l – 116KW/157 PS – EZ 07/2011, 29.900 km, L 8.490 mm, B 2.350 mm, H 2.890 mm, zGG. 5.000 kg, tiefer gelegtes AL-KO Fahrgestell mit Tandemachse, 6 zugelassene Sitzplätze und 6 Schlafplätze, Doppelboden, Tempomat, Fahrer-/Beifahrerairbag, ABS + ASR, Klima, el. Sonnenblenden mit Aufrollvorrichtung, Pioneer Multimedia-Autoradio 2DIN DVD mit Rückfahrkamera, el. Höheneinstellung des Heckbettes, el. Fahrerhaus-Hubbett, große multifunktionale Küche mit 1,20m großer Arbeitsfläche, Dunstabzugshaube, Badezimmer mit Holzeinrichtung, sep. Runddusche mit Tür, Zentralheizung ALDE Komfort Plus Arctic, 2 Wohnraumbatterien, Brennstoffzelle, Fahrradträger, vollautomatische Sat-Anlage mit TFT-Fernseher, uvm. LP: 110.543 Euro

Winterabverkauf

€ 54.948,-

Rapido 7099, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3l 96kW/130PS, EZ 07/2012, 6.650 km, L7,39m – B2,35m – H2,83m, zGG. 3.500kg, ABS, Fahrerairbag, Tempomat, Klima, ZV mit FFB, PIONEER Multimedia-Autoradio mit Lautsprechern im Wohnraum, Rückfahrkamera, Fliegengittertür, Komfortstützen hinten, FAVEX, Panoramadach über Fahrerhaus, Wohnraumfenster mit Verdunkelungs-/Fliegenschutzrollos, Midi Heki, Bett mit Lattenrost und BULTEX-Schaumstoffmatratze, Wohnzimmertisch mit Teleskopfuß, nach vorn/hinten und seitlich zu verschieben und drehbar, Dunstabzugshaube, Kühlschrank mit Gefrierfach 160l AES, Abdeckgitter für Winterbetrieb, Heckbadezimmer mit Holzeinrichtung, Beifahrerairbag, Markise, Fahrradträger, uvm. Listenpreis: 70.923 Euro

Sonderpreis

€ 65.848,-

Rapido 9083 DF, Basisfahrzeug Fiat Ducato 3,0 JTD – 116 kW/ 157 PS – Modell 2011, EZ 12/2012, 10 km, L 6.990 mm, B 2.350 mm, H 2.860 mm, zGG. 4.250 kg, 4 Schlafpl., Tempomat, Fahrerairbag, ABS, Klima, Pioneer Multimedia Autoradio mit Rückfahrkamera, festst. Bett und Hubbett mit Lattenrost und Bultex-Schaumstoffmatr., Doppelboden, Dunstabzug, Badezimmer mit Holzeinrichtung, Hzg. Truma Combi 6 EH, Lautsprecher im Wohnraum, Fliegengittertür, Beifahrerairbag, uvm. Sachsen-Caravan-Camper-Paket Rapido: Markise, Fahrradtr., Alarmanl. mit Gaswarner, Armaturenbrettveredelung, vollaut. Sat-Anlage Alden 80 inkl. TFT 18,5" mit DVD, Auffahrkeile, Tresor, Solaranl. mit Kabel, Halter u. Regler, LED-Markisen-Lichtband mit Fernbed. u. Dimmer, Einkaufsgutschein für Zubehör in Höhe von 300 €, uvm. für nur 999 € statt: 7.300,00 € . LP des Fahrzeuges inkl. Paket 89.715 Euro!

Modell 2012

Sonderpreis

€ 30.950,-

Rimor Katamarano 12P, Basisfahrzeug Ford Transit 350 – 103kW/ 140PS, EZ 05/2011, 47.100 km, Länge 6.484 mm, Breite 2.240 mm, Höhe 2.820 mm, zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg, Klimaanlage Fahrerhaus, Tempomat, Zentralverriegelung Fahrerhaus, Fliegentür, TV-Halterung-TV-Vorbereitung, Markise, Fahrradträger, Wohnraumbatterie, Radio-CD mit Lenkradbedienung, ABS, Fahrer- und Beifahrer-Airbag, Komfortsitze mit Armlehnen, GKF-Aussenhaut und GFK-Dach, Naßzelle mit getrennter Dusche, Druckwassersystem, Serviceklappe, Nacht- und Fliegenrollos an allen Fenstern, Doppelbett-hinten (1350x2000), schöner Küchenbereich mi vielen Schränken und Ablagen, uvm. Der Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Winterabverkauf

Sonderpreis

Sonderpreis

€ 36.990 ,-

Rimor Katamarano 7, Ford Transit 350 TDS, 103 kW (140 PS), EZ 05/2012, 5.300 km, Länge 6.644 mm, Breite 2.240 mm, Höhe 2.820 mm, zGG 3.500 kg, 6 Schlafpl., Fahrer-/ Beifahrerairbag, ABS, el. Fensterheber, ZV mit Fernbedienung, Radio CD 6000, Heizung Truma 3000, Küchenzeile mit 3-Flammenkocher und Spüle jeweils mit Glas- abdeckung, Kühlschrank 100l, Frischwassertank 40 + 60l, Abwassertank 45 + 45l, Bad mit Cassetten-WC (15l), separater Dusche und Waschbecken, Kassettenrollos mit Fliegengitter, GFk-Aufbau, Klimaanlage Fahrerhaus, 1. Wohnraumbatterie, Fahrradträger, Markise, Markisen-LED-Lichtband mit Fernbedienung + Dimmer, vollautomatische Sat-Anlage Alden 80 mit 18,5" LED-Fernseher, uvm. LP: 44.434 Euro Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Neufahrzeug

€ 43.848,-

Roller Team Granduca Garage P, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD, 96 kW (131 PS), EZ 04/2011, 37.700 km, L 7.350 mm, B 2.310 mm, H 2.750 mm, zGG. 3.500 kg, 4 Schlafplätze, ABS, ESP, Servo, Tempomat, Klima, Fahrer-/Beifahrerairbag, el. Fensterheber, el. Außenspiegel, Rückfahrkamera, Radio CD/Mp3, Fahrer-/Beifahrersitz drehbar, Armaturenbrettveredelung, Luftfederung Goldschmitt, Panoramadachhaube, Seitz-Rahmenfenster, höhenverstellbares Heckbett mit Lattenrost und Federkernmatratze, Truma Gasheizung, L-Küche mit 3-Flammenkocher, Spüle, Dunstabzugshaube und Backofen, Sat-Anlage »Globesat« mit Digitalreceiver und 15" Flachbildschirm mit DVD, Tresor, Markise 4m, 2er Fahrradträger, uvm. Scheckheftgepflegt! Verkauf des Fahrzeuges erfolgt im Kundenauftrag!

Sonderpreis

€ 47.400,-

inkl. Sonderpakete

Pössl 2 Win Style, Basisfahrzeug Fiat Ducato 2,3 JTD 35 Light – 109kW/148 PS – L 5.998 mm, B 2.050 mm, H 2.650 mm, zGG. 3.500 kg, 3 Schlafpl., ABS mit EBD, Fahrerairbag, el. Trittstufe, Metallic-Lackierung, Alufelgen, All-In-Paket Fiat, Klima, Beifahrerairbag, Tempomat, ESP, ASR, Traction+ inkl. Hill Holder, LED-Tagfahrlicht, Verdunkelungsrollo Fahrer-/Beifahrerseite, uvm. Sachsen-Caravan-Pössl-Camperpaket: Markise, Fahrradträger, Alarmanlage mit Gaswarner, vollaut. Sat-Anlage Alden 60, LED-Fernseher 18,5" mit DVD, Armaturenbrettveredelung, uvm. Sachsen-Caravan-Pössl-Elektropaket: Solaranlage 100 Watt mit Regler, Dachdurchführung, Kabel und Halter, LED-MarkisenLichtband mit Fernbedienung und Dimmer, Doppel-DIN-Radio mit Rückfahrkamera zuzügl. 1.200,– Euro Überführung

Neufahrzeug

Sonderpreis

€ 16.848,-

Fendt Bianco 540 SG, Ausstellungsfahrzeug, Gesamtlänge: 7,43m – Aufbaulänge: 6,00m – Gesamtbreite: 2,32m – max. Höhe: 2,63m – Stehhöhe: 1,95m, 4 Schlafpl. – Liegefläche Bug: 148/126x210cm- Liegefläche Heck: 1x80x200/1x80x195cm, Vorzeltumlaufmaß: 1006cm, vollverzinktes System-Leichtbau-Chassis, Stoßdämpfer, AKS 3004, verzinkte Stabilformstützen, Stützrad mit Lastanzeige, MIDI-Dachhaube und Seitz-Mini-Dachhaube mit integr. Verdunk.-Plissee u. Fliegenrollo, Ausstellfenster doppelt verglast+grau getönt, Gasheizung Trumatic S3002 mit 230V-Gebläse, el. Wasserversorg. mit el. Wasserstandsanzeige, Möbel in »Ariolo-Birnbaum-Dekor«, Küche mit Slim-Tower (140l) herausnehmb. Gefrierfach, 3-Flammenkocher m. Zündsicherung u. Glasabd., Spüle mit Glasabd., Federkernmatratzen, Premium-Paket, uvm. LP: 21.240 Euro

Sonderpreis

€ 7.950,-

Adria Adora 472 LU, Erstzulassung: 6/2004, HU: 2/2014, AU: 2/2014, zulässiges Gesamtgewicht: 1.300 kg, Länge: 6.653 mm, Breite: 2.280 mm, Höhe: 2.480 mm, Wohnraumbatterie, Ladegerät, Inverter, Booster, Sackmarkise, Fliegenschutz an Eingangstür, Küchenzeile mit 3-Flammenkocher und Spüle jeweils mit Glasabdeckung, Kühlschrank, Einzelbetten, 100km/h-Zulassung

63

+++ ADRIA +++ Rapido +++ Pössl +++ Free Living +++ Fendt +++

Fachhändler · Sachsen


64

Fachh盲ndler 路 Rheinland-Pfalz


Fachh盲ndler 路 Rheinland-Pfalz

65


66

Fachhändler · Baden-Württemberg

camp24.com Baden-Württemberg ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

www.womo-barankauf.de

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26 Großauswahl guter Gebrauchter

camp24.com ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Die kostenlose Online-Börse für

Jedermann ↗ Gewerblich und privat ↗ Spezielle Suchmasken

für Reisemobile & Caravans

↗ Großer Zubehör-Markt ↗ Über 10.000 Fahrzeugangebote ↗ Schnelle & einfache Bedienung KOSTEN ANMELD LOSE UNG NUTZUN UND G

Nutzen Sie den kostenlosen Service vom:

camp24.com O N L I N E-B ÖRS E

F Ü R W O H NM OB O B I L & WO H N WA GE GEN N


Fachhändler · Baden-Württemberg

Ernst-Ackermann-Straße 10/an der B 27 · 74366 Kirchheim/Neckar (20 km nördlich von Stuttgart!) Telefon (0 71 43) 891 891 · Fax (0 71 43) 891 888 · E-Mail: schafhaeutle@t-online.de 5x vorhanden

Pössl Duett L EZ 06/10, Fiat 2.3 JTD, 88 kW/120 PS, 28.600 km, Klima, ABS, ASR, R/CD, eFh, eAsp, ZV + FB, Servo, Tempo, eFh, 2 Schlafpl., Seitensitzgr., zGG: 3.300 kg, L/B/H: 599/205/265 cm, scheckheft, Airbags, 120 l Diesel, Toiraumfenster, 2er Fahrradtr., SOG-Toilette.

€ 31.990,–*

Automatik

Pössl 2 Win EZ 05/12, 96 kW/131 PS, 7.2 - 20.000 km, Klima, ABS/ASR/ESP, R/CD, ZV, Servo, Tempo, 3 Schlafpl., zGG: 3.300 kg, L/B/H: 599/205/265 cm, Euro 5, All-In-Paket, Elektropaket, Alternativtisch, Wohnwelt swing , Zenec R/CD Touchscreen, SOG, Fahrradtr. etc.

ab € 38.700,–*

Automatik

Pössl Roadcruiser - Einzelbetten EZ 04/12, 109

kW/148 PS, 23.100 km, Klima, ABS/EPS, ZV, Servo, Tempo, 3 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 636/205/265 cm, All-In-Paket, Elektropaket Aufbau, 2. Bordbatt., Fahrradtr., Zenec-R/CD Touchscr., Rollos FH, Alternativtisch, Wohnwelt swing etc. € 45.990,–*

Pössl 2 Win EZ 05/12, 109 kW/148 PS, 20.000 km, Tempo, zGG: 3.500 kg, L/B/H: 599/205/265 cm, ABS/ASR/ESP, AllIn-Paket, Toil.fenster, Rollos FH, 2. Bordbatt., Elektropaket, Abwassertank isol., Alternativtisch, Hecktürenhzg., Wohnwelt passion , Touchscreen R/CD, SOG, Fahrradtr. etc.

€ 43.400,–*

2x vorhanden

2x vorhanden

Pössl Roadcamp EZ 03/12 + 05/12, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, 26.400 km + 28.000 km, ABS/ESP, Klima, Tempo, ZV, Servo, Seitensitzgr., 3 Schlafpl., AllIn-Paket, Zenec-Anl., SOG, 2er Fahrradtr., 2. Bordbatt., L/B/H: 642/205/265 cm, zGG 3.500 kg etc.

ab € 38.800,–*

Pössl 2Win Vario EZ 03/12, Fiat 2.3 JTD, 109 kW/148 PS, 20.000 km, ABS/ESP, Klima, Tempo, ZV, Servo, Seitensitzgr., 4 Schlafpl., All-In-Paket, ZenecAnl., SOG, Fahrradtr., 2 x Mini Heki, L/B/H: 599/208/311 cm, zGG 3.500 kg etc.

€ 49.900,–*

Pössl Roady Vario EZ 03/12, Fiat 2.3 JTD, 96

kW/131 PS, 25.100 km, ABS/ESP, Klima, Tempo, ZV, Servo, Seitensitzgr., 4 Schlafpl., Stockbett, All-InPaket, Zenec-Anl., SOG, Fahrradtr., Omnistep, L/B/H: 542/208/311 cm, zGG 3.500 kg etc.

€ 47.900,–*

Westfalia Nugget HD EZ 07/11 + 10/11, 85 kW/116 PS, 7.800 km + 14.700 km, Klima, ABS/ASR/ESP, R/CD, 5 Schlafpl., zGG: 3.000 kg, L/B/H: 486/197/285 cm, scheckheft, Airbags, Klapptisch, Kocher, Spüle, Kühlschr., FW- + AW-Tank, 220V, Fahrradtr., Wärmeschutzvergl., grüne Umweltplakette

ab € 31.990,–*

BESUCHEN SIE UNS IN HALLE 3 STAND A 90 Maxi

Einzelbetten

Adria SONIC I 700 SP + SL - EZ 07/12, 109 kW/148 PS, 2.500 km, Klima, ABS/ESP, R/CD, ZV, Servo, Tempo, eAsp, Stützen, 4 Schlafpl., Seitensitzgr., zGG: 4.250 kg, L/B/H: 739/230/296 cm, Einparkhilfe, Garage, Airbags, sep. Dusche, Markise, 120 l Diesel, Paket Exclusiv Plus, Plissee-Verdunkelung, 3x Panorama, el. Hubbett, Kühlschr. 150 l, Backofen, uvm. € 68.900,–*

5x vorhanden

Chausson Flash 03 - Etagenbetten EZ 04/11 +

05/12, 103 kW/140 PS, 32.9-, 24.3-, 19.8-, 11.3- + 17.800 km, Klima, ABS/EBD, R/CD, Lenkradbed., ZV, Servo, Tempo, eFh, 6 Sitz-, + Schlafpl., Seitensitzgr., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 642/230/289 cm, Airbags, sep. Dusche, Markise, GfK, Polster curacao, tahiti + bahama ab € 36.900,–*

*MwSt. ausweisbar

Einzelbetten

Carado T 448 EZ 06/12, 96 kW/131 PS, 16.200 km, Tempo, zGG: 3.500 kg, L/B/H: 743/232/281 cm, ASR/ ESP, Airbags, Markise, Euro 5, Hubbett, AW-Tank isoliert, Fenster T-Haube, 2. Aufbaubatt., Chassis Paket + Basic Paket Hillholder, Doppelbettumbau, Fahrradtr., Stauklappe li., Polster Valencia etc. € 47.300,–*

Neufahrzeug

Adria Coral S 670 SL EZ 06/11, Fiat 2.3 JTD, 96

kW/131 PS, ca. 28.400 km, Klima, ABS, ASR, ESP, R/CD, ZV, Servo, Tempo, 4 Schlafpl., Seitensitzgr., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 724/230/278 cm, scheckheft, Garage, sep. Dusche, GFK, Fahrradtr., SOG, Markise, Komfort Plus- und Exclusive Weiß-Paket, Bettumbau € 51.990,–*

Queens- + Hubbett

Adria Matrix M 680 SL EZ 07/11, Fiat 2.3 JTD, 96  kW/131 PS, 13.000 km, Klima, ABS/ASR/ESP, ZV, Servo, Tempo, 5 Schlafpl., L-Dinette, zGG: 3.500 kg (Maxi abgel.), L/B/H: 737/230/280 cm, Rückfahrk., Markise, 16 Reifen, gr. Bremsanl., Polster Mosaik, Exclusiv-, Hybrid- + Comfort Plus-Paket, Zenec-R/ CD Touchscreen, Schmutzfänger, usw. € 53.900,–*

Einzelbetten

Chausson Flash 20 EZ 04/12, Ford, 2.2 TDCI, 103

kW/140 PS, 23.000 km, Klima, ABS/ASR/ESP, R/CD, ZV, Servo, Tempo, eFh, 4-5 Sitz-, + 4 Schlafpl., Seitensitzgr., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 669/230/289 cm, Airbags, sep. Dusche, Markise, Fahrradtr., SOG, Polster Wallis

€ 42.500,–*

3x vorhanden

Carado A 464 EZ 04/11, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, 29.300  km, Klima, ABS, R/CD, ZV, Servo, Tempo, 6 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 728/233/310 cm, scheckheft, Garage, sep. Dusche, Servicekl. li., iso AW-Tank, 2. Bordbatt., TV Kabel-Vorber., Kühl/Gefrierkombi 141 l, Sicherheits-, Basic- + Chassis-Paket, Markise, SOG, 4er Fahrradtr. ab € 39.990,–*

Adria Matrix M 680 SP 96 kW/131 PS, Klima, ABS/

ASR/ESP, ZV, Servo, Tempo, Stützen, 6 Schlafpl., L-Dinette, zGG: 3.500 kg, L/B/H: 737/230/280 cm, Airbags, sep. Dusche, Euro 5, NSW, silbermetallic, AW-Tank isol. u. beheizt, Truma Combi 6, TFT Halter, Ersatzrad, Faltverdunkelung Fh, ZV Aufbautür etc. € 62.630,–*

3x vorhanden

Chausson Flash 16 EZ 06/12, 103 kW/140 PS, 11.000 km, Klima, ABS/ASR/ESP, R/CD, ZV, Servo, Tempo, eFh, 4 Schlafpl.- + 4-5 Sitzplätze, Seitensitzgr., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 669/230/289 cm, Airbags, sep. Dusche, Markise, Hagelschaden, EURO-5, NSW, Radio-CD, GfK-Außenwand, Markise, Fahrradtr., SOG, Polster bahama etc. € 42.500,–*

Einzelbetten

Chausson Flash 02 EZ 06/11, 05 + 06/12, 103

kW/140 PS, 37.-, 20.- + 18.000 km Klima, ABS/ASR/ ESP, R/CD, ZV, Servo, Tempo, eFh, 3 Schlafpl., Seitensitzgr., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 579/230/279 cm, Markise, Silver Plus Paket, NSW, SOG, 2er Fahrradtr., Bezüge, Polster curacao + bahama ab € 35.900,–*

nur 6.99 Meter

Carado T 337 EZ 05/12, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, 14.200 km, Klima, Tempo, ZV, Servo, Mittelsitzgr., 4 Sitz& Schlafpl., ABS/ESP/ASR, Partikelfilter, zGG 3.500 kg, L/B/H: 6,93/2,32/2,90 m, Markise, Fahrradtr., Chassis& Basic-Paket etc.

€ 41.990,–*

Chausson Flash 23 EZ 05/12, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131

PS, 13.900 km, Klima, ABS/ESP, ZV, Servo, Tempo, 4 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 699/230/310 cm, SilverPlus-Paket, Markise, Fahrradtr., ZENEC R/CD Touchscreen 2DIN, SOG, TV-Halter, 140 l Kühlschr., Heckbett höhenverst. Easy Bett, Polster Bahamas, Garage, GfK € 44.499,–*

Weitere 70 gebrauchte Reisemobile finden Sie im Internet unter www.reisemobil-pool.de

67


68

Fachhändler · Baden-Württemberg

Rudolf-Diesel-Str. 4 · 75365 Calw Tel. 0 70 51/93 68-0 · Fax 93 68-44 E-Mail: info@ungeheuermobil.de www.ungeheuermobil.de

April 2006

Mercedes-Benz VIANO EZ 04/09, km. MARCO POLO (160) 50.000 110 kW (150 PS), zGG 2.940 Viele Extras

39.900,–

Bavaria-Camp Marino

kg, Schlafpl. 4, Euro4 (Grün), Klima, Standhzg., Einparkhilfe, Sitzhzg, ZV, Servo, Festbett, AHK, ABS, ESP, uvm

EZ 03/06,

km, (154) 145.500 94 kW (128

Bürstner T 615

Ideal für Zwei PS), zGG 3.300

25.900,–*

kg, Schlafpl. 3, Euro4 (Grün), Klima, ZV, Festbett, Anhängerkupplung, Solaranl., Markise, ABS, uvm.

EZ 03/05,

km, 94 (116) 43.000 kW (128 PS), zGG 3.400 Französisches Bett

29.900,–*

kg, Schlafpl. 4, Solaranl., Markise, Hagelschaden, Klima, sep. Dusche, Seitensitzgr., ABS, franz. Bett, uvm.

Cristall 671 G TI

EZ03/07,

km,95 (119) 42.500 kW(129PS), zGG 3.500 kg, super Ausstattung

29.900,–

Schlafpl.2, Euro4(Grün), Solaranl., Heckgarage, Markise,Klima, Sep.Dusche, Festbett, Mittelsitzgr., uvm.

CMT-Nachlese am 26. und 27.01.2013! Viele Messeangebote an Wohnmobilen, Wohnwagen und in unserem Zubehör-Shop auf zwei Etagen. CARTHAGO REISEN Tour nach Masuren

EZ 03/05, Weinsberg IMPERIALE km, 84 670 ME (153) 67.600 kW (114 PS),

34.900,–*

Rimor XGO Coupe 301

zGG 3.500 kg, Schlafpl. 2, Klima, Servo, Sep. Dusche, Festbett, Solaranl., Markise, Sat-Anlage, TFT LCD Color Monitor, uvm.

38.600,–*

EZ 12/10,

km, 96 (157) 11.900 kW (131 PS), Sehr schöne zGG 3.300 kg, Schlafpl. 3, Ausstattung Euro4 (Grün),

Klima, Servo, sep. Dusche, Festbett, Markise, ABS, franz. Bett, GFK-Dach, uvm.

Rapido 773FF

51.900,–*

EZ 06/11, 6.500

96 kW (131 (126) km, PS), zGG 3.500 Hubbett kg, Schlafpl. 4, Euro 4 (Grün), Markise, Klima, Tempomat, ZV, Festbett, ABS, Aut. SATAnlage, Solar, Rückfahrkamera, uvm.

EZ10/08, Wanner Silverdream km,110 SL 700 (156) 22.500 kW(150PS), Viele Extras zGG3.500kg,

64.900,–*

Schlafpl.4, Euro4(Grün), Klima,TV, Tempomat, ZV,Festbett, Markise,ABS, Vollaut „Oyster“SatAnlage,uvm.

Wir sind Fachhändler für:

Caravanium Reisemobile GmbH Besuchen Sie uns bei: KNAUS · Halle 1 CARADO · Halle 1

Verkauf · Vermietung · Service · Zubehör Carl-Benz-Str. 4-6 · 69115 Heidelberg · Tel.: 06221 - 65109-0 · E-Mail: info@caravanium.de

Barankauf aller Wohnmobile & Wohnwagen zu Bestpreisen! • Besichtigung und kostenlose Begutachtung vor Ort • Schnelle und seriöse Abwicklung • Faire Preisangebote bei sofortiger Barauszahlung

✆ 0800 -121 0 121

(Bundesweit gebührenfrei)

Alle Fahrzeuge unter: www.caravanium.de


camp24.com

GAZI N

ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Fachhändler · Bayern

Bayern

Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

www.womo-barankauf.de

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26 Großauswahl guter Gebrauchter

GAZI N

camp24.com

KOSTEN ANMELD LOSE UNG NUTZUN UND G

ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Jedermann

Die kostenlose Online-Börse für

Nutzen Sie den kostenlosen Service vom:

↗ Gewerblich und privat

↗ Großer Zubehör-Markt

↗ Spezielle Suchmasken

↗ Über 10.000 Fahrzeugangebote

für Reisemobile & Caravans

↗ Schnelle & einfache Bedienung

camp24.com O N L I N E-B ÖR SE

F Ü R W O H NM OB O B I L & WO H N WA GE N

CARAVAN HEINER GmbH Heinrich Legel Mühllach 18 90552 Röthenbach/Peg. Tel.: 0911 / 5766 76 Fax: 0911 / 5700 759 info@caravan-heiner.de www.caravan-heiner.de

Karosseriefachbetrieb für Wohnwagen und Wohnmobile

Handel · Werkstatt · Service Zubehör · Vermietung

Adria Sport 571 SP

Gebrauchtfahrzeug

Adria Twin SPX 180JTD

Gebrauchtfahrzeug

Adria Twin SP

Gebrauchtfahrzeug

Adria Twin SL 130 JTD

Gebrauchtfahrzeug

EZ 04/12, 96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3300 kg, Schlafpl.: 3, ABS, ESP, Markise, Radio, Fahrradträger, Tempomat, ZV, uvm.

EZ: 05/12, 109 kW /147 PS, Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, Markise, Fahrradträger, Radio / CD / mit USB, Tempomat, ZV, uvm.

EZ 04/12, 132 kW (179 PS), Heckgarage, ABS, Partikelfilter, ESP, Klimaanlage, Tempomat, Markise, Fahrradträger, Radio, ZV, Festbett, uvm.

EZ 05/12, 96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Markise, Klimaanlage, Tempomat, ZV, uvm.

LNP: 48.431,–

LNP: 49.936,–

LNP: 52.546,–

HP: 40.990,–

Automatik

HP: 42.450,–

HP: 44.650,–

LNP: 54.042,–

HP: 44.950,–

Alle Neufahrzeuge Modelle 2013 bei uns sofort lieferbar! Adria SportS 572 SL

• Ständig über 10 neue Adria Vans am Hof!

EZ: 04/12, 109 kW/147 PS, Heckgarage, ABS, Klima, Tempomat, Markise, Fahrradträger, Radio/CD mit USB, vollautom. Sat-Anlage Caro Digital mit Flachbildschirm, uvm.

EZ 04/12, 109 kW (148 PS), ABS, ESP, Klimaanlage, Einparkhilfe, Tempomat, Markise, Radio, Fahrradträger, Festbett, ZV m.Fb, uvm.

LNP: 60.954,–

LNP: 57.580,–

HP: 51.800,–

• Abverkauf unserer Vermietflotte 2012!

HP: 46.750,–

• Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein für Sie passendes Angebot. • Gerne vermitteln wir Ihnen eine passende Finanzierung.

Gebrauchtfahrzeug Weinsberg AL 600 MG

Gebrauchtfahrzeug Adria Compact SP 150 JTD

Gebrauchtfahrzeug

Inkl. Markise und Fahrradträger

EZ 05/11, 96 kW (131 PS), Heckgarage, Markise, ABS, Klimaanlage, Tempomat, Servolenkung, Festbett, Insektenschutztür, uvm.

LNP: 45.950,–

HP: 33.900,–

69


vans

Fachhändler · Bayern

70

NR.

Ostbayerns

1

GRÖSSTES

84329 Wurmannsquick Angebot an Am Höhenfeld 1 mobilen CampingTel: 08725-96620-0 fahrzeugen! Fax 08725-96620-29 www.bayern-camper.de

in Ostbayern

Ostbayerns

Öffnungszeiten Mo. – Fr.: 09.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr Sa.: 09.00 – 16.00 Uhr Jeden Sonntag: Schautag von 12.00 – 16.00 Uhr *Fahrzeuge sind geöffnet

GRÖSSTES

Angebot an mobilen Campingfahrzeugen!

c h t e Au s a d r e b s tellung ü e ß o Gr

Wir wünschen unseren Kunden Gesundheit & Glück im neuen Jahr! • • • • •

Abverkauf unserer Vermietflotte Abverkauf der Fahrzeuge mit Tageszulassung Abverkauf aller Vorjahresmodelle zu absoluten Sonderpreisen Winterpreise bei allen gebrauchten Wohnwagen, Reisemobilen und Vans Besichtigung auch bei schlechtem Wetter „überdachte Ausstellung“ Adria Matrix Axess 590 SG

Hymer Compact 404

Challenger Genesis 43

Mit Hubbett und viel Platz im Wohnbereich

Großzügig trotz kompakter Außenmaße

Der Alkoven für die ganze Familie

Frühjahrs-Sonderschau vom 22.03. bis 24.03.2013 Mit super Angeboten bei Reisemobilen, Caravans und Zubehör! Die aktuellen Angebote und Preise finden Sie unter: www.bayern-camper.de Hier finden Sie fast das komplette Fahrzeugangebot mit vielen Details, Preisberechnungen und einer praktischen Druckansicht!

Ihr Vertragshändler und Service-Partner für: VERKAUF | VERMIETUNG | ZUBEHÖR | SERVICE | REISEMOBILE | KASTENWAGEN | VANS | WOHNWAGEN Im Herzen Niederbayerns zwischen München und Passau

R

e e is

mo

b il

e


Fachhändler · Bayern

71

www.caravan-wiedemann.de

Wohnmobile

Wohnwagen

Verkauf und Service

Dieselstraße 1 · 87448 Waltenhofen/Lanzen Telefon 0 83 03 / 92 36 23 · Mobil 0171 / 969 29 36 Telefax 0 83 03 / 92 34 74

Alle Angebote sind Modelle 2013 Querbett

Querbett

Ersparnis 2.699,– €

Ersparnis 2.699,– €

Weinsberg CaraBus 541 MQ weiß, 130 PS, zGG: 3.300 kg, L/B/H 5,41/2,05/2,58 m, Smart Paket, Markise, Markisenhalter, 2er Fahrradhalter, Rückfahrvideosystem mit Monitor, Radio Pioneer mit CD USB, 2 x Warnweste, uvm. statt 39.689,– € 36.990,– €

Querbett

Ersparnis 3.714,– €

Querbett

Ersparnis 2.699,– €

Weinsberg CaraBus 601 MQ weiß, 130 PS, zGG: 3.300 kg, L/B/H 5,99/2,05/2,58 m, Smart Paket, Markise, Markisenhalter, 2er Fahrradhalter, Rückfahrvideosystem mit Monitor, Radio Pioneer mit CD USB, 2 x Warnweste, Fahrzeugpapiere uvm. statt 40.689,– € 37.990,– €

Querbett

Ersparnis 3.123,– €

Weinsberg CaraBus 631 ME weiß, 130 PS, zGG: 3.500 kg, L/B/H 6,36/2,05/2,58 m, Smart Paket, Markise, Markisenhalter, 2er Fahrradhalter, Rückfahrvideosystem mit Monitor, Radio Pioneer mit CD USB, 2 x Warnweste, Fahrzeugpapiere uvm. statt 43.489,– € 40.790,– €

Einzelbetten

Ersparnis 3.814,– €

Adria Twin SP weiß, 130 PS, zGG: 3.300 kg, L/B/H 5,99/2,05/2,58 m, Paket Komfort plus, Paket Kit de Luxe, Markise, Halter, 2er Fahrradhalter, Rückfahrvideosystem auf Navi, Navi inkl. Radio CD/USB/ Freisprechanlage, uvm. statt 47.204,– € 43.490,– €

Hubbett/5 Pers.

Ersparnis 5.916,– €

Adria Twin Active weiß, 130 PS, zGG: 3.300 kg, L/B/H 5,41/2,05/2,58 m, Paket Komfort plus, Paket Kit de Luxe, Markise, Halter, 2er Fahrradhalter, Rückfahrvideosystem auf Navi, Navi inkl. Radio CD/USB/ Freisprechanlage, uvm. statt 45.304,– € 41.490,– €

Sun Living Flexo SP weiß, 130 PS, zGG: 3.300 kg, L/B/H 5,99/2,05/2,58 m Paket Komfort plus, Markise, Markisenhalter, 2er Fahrradhalter, Rückfahrvideosystem mit Monitor, Radio JVC CD/USB/Freisprechanl./ Fernbed., Fahrzeugpapiere, uvm. statt 43.854,– € 40.690,– €

Ersparnis 5.616,– €

Adria Compact SL weiß, 130 PS, zGG: 3.500 kg, L/B/H 6,61/2,12/2,78 m, Paket Exclusiv, Paket Komfort, Markise, autom. Satanlage ALDEN 60 OneLight inkl. 16“ TFT, Schenkarm, Navi inkl. Radio, Rückfahrkamera auf Navi, Teppich FH, uvm. statt 57.906,– € 51.990,– €

Adria Matrix 680 SP weiß, 130 PS, 3.500 kg, L/B/H 7,37/2,30/2,83 m, Paket Exclusiv, Paket Komfort, Markise, autom. Satanlage ALDEN 60 inkl. 16“ TFT, Schwenkarm, Navi inkl. Radio, Rückfahrkamera auf Navi, Teppich FH, uvm. statt 66.606,– € 60.990,– €

Ihr kompetenter -Händler auf der CMT Stuttgart -Stand:

Ihr kompetenter -Händler auf der CMT Stuttgart - und -Stand:

Ulrich Wiedemann | Tel.: 0171 / 969 29 36

Timo Wiedemann | Tel.: 0176 / 388 99 378

Einzelbetten

Einzelbetten

Ersparnis 5.616,– €

Hubbett/Querbett

Ersparnis 3.686,– €

Adria Coral 670 SL weiß, 130 PS, zGG: 3.500 kg, L/B/H 7,37/2,30/2,78 m, Paket Exclusiv, Paket Komfort, Markise, autom. Satanlage ALDEN 60 inkl. 16“ TFT, Schwenkarm, Navi inkl. Radio, Rückfahrkamera auf Navi, Teppich FH, uvm. statt 66.606,– € 60.990,– €

Stockbetten

Sun Living S 42 SL 130 PS, 3.500 kg, L/B/H 6,61/2,30/2,78 m, Paket Kit de Luxe, Paket Komfort, Markise, 2er Fahrradhalter, Navi inkl. Radio, Rückfahrkamera auf Navi, 2 x Warnweste, 2 x CEE Adapterkabel, 1 x 11 kg Gasflasche grau, uvm. statt 48.676,– € 44.990,– €

17.190,– €

Sun Living M 46 SP 130 PS, zGG: 3.500 kg, L/B/H 7,07/2,30/2,83 m, Paket Kit de Luxe, Paket Komfort, Markise, 2er Fahrradhalter, Navi inkl. Radio, Rückfahrkamera auf Navi, Satanlage Sat Light 65 ALDEN AIO mit 16“ TFT, Schwenkarm, uvm. statt 53.145,– € 47.490,– €

16.790,– €

Winterschnäppchen

Adria Altea 390 PS zGG: 1.300 kg, L/B/H 4,44 m o. Deichsel/2.07/2.58 m, Paket Comfort, Auflastung, Vorzelt 5 teilig, Vorzeltteppich, Campingtisch, 2 x Campingstuhl statt 15.264,– €

Weinsberg TI 650 MFH 130 PS, zGG: 3.500 kg, L/B/H 6,98/2,30/2,75 m, Fiat Paket, Smart Paket, Markise, 2er Fahrradhalter, Navi inkl. Radio, Rückfahrkamera auf Navi, 2 x CEE Adapterkabel, 2 x Auffahrkeil, 1 x 11 kg Gasflasche grau, uvm. statt 49.332,– € 45.990,– €

Stockbetten

Ersparnis 1.164,– €

Adria Altea 472 LU zGG: 1.500 kg, L/B/H 5,33 m o. Deichsel/2,30/2.58 m, Paket Comfort, Auflastung, Vorzelt 5 teilig, Vorzeltteppich, Campingtisch, 2 x Campingstuhl statt 18.146,– €

Ersparnis 3.342,– €

Klein aber fein

Ersparnis 1.374,– €

Adria Altea 542 PK zGG: 1.500 kg, L/B/H 5,88 m o. Deichsel/2,30/2.58 m, Paket Comfort, Auflastung, Vorzelt 5 teilig, Vorzeltteppich, Campingtisch, 2 x Campingstuhl

Französisches Bett

Ersparnis 5.655,– €

Einzelbetten

Ersparnis 1.374,– €

statt 18.564,– €

Einzelbetten

14.100,– €

Weinsberg 400 LK zGG: 1.000 kg, L/B/H 4,00 m o. Deichsel/2,32/2,57 m

9.990,– €

Weitere Angebote finden Sie unter: www.caravan-wiedemann.de


72

Fachh盲ndler 路 Bayern

Top gepflegt

Top gepflegt


Fachh盲ndler 路 Bayern

73


74

Fachhändler · Bayern

Verkauf · Vermietung · Service · Zubehör Auf dem Nol 28 · 86179 Augsburg-Haunstetten Tel.: 0821/6084553-0 · Fax: 0821/6084553-69 E-Mail: reisemobile@auto-reichhardt.de · www.auto-reichhardt.de Adria Twin SP Titan

Adria Sun Living Lido A 49 DP

Adria Sport A 571 SP

Adria Compact SL

3x vorhanden

35.990,–

ab 40.990,–

EZ 05/10, 34.755 km, 88 kW (120 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3300 kg, Schlafplätze: 3, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Festbett, Heckgarage, Markise, ABS, ESP, uvm.

42.990,–

96 kW, (131 PS), Schlafpl. 6, Euro5 (Grün), Klima, Tempomat, ZV, Servo, Sep. Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, ABS, Partikelfilter, Heckgarage, Markise, uvm.

44.990,–

EZ 03/12, 20.000 km, 96 kW (131 PS), Schlafplätze 5, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Markise, Klima, Tempomat, ZV, Sep. Dusche, Festbett, uvm.

EZ 04/12, 39.000 km, 96 kW (131 PS), Schlafpl. 6, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Klima, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, sep. Dusche, Festbett, uvm.

Besuchen Sie uns auf dem ADRIA-Stand Ihr Ansprechpartner: Herr Frank Adria Sun Living Flexo SP13

Adria Sun Living Lido M46 SP

Neufahrzeug Modell 2013

40.990,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Adria Twin SLX

Neufahrzeug Modell 2013

46.700,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Adria Twin SHX 2013 Neufahrzeug Modell 2013

44.500,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Neufahrzeug Modell 2013

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

46.500,–*

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, ESP, Festbett, Heckgarage, Markise, Partikelfilter, Radträger, Radio -CD MP3, Servolenkung, Tempomat, ZV., uvm.

96 kW (131 PS), Schlafplätze 6, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, ABS, ESP, Partikelfilter, Heckgarage, Markise, uvm.

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, ESP, Festbett, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servolenkung, Sep. Dusche, Heckgarage, Markise, uvm.

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klima, zGG: 3.500 kg, Schlafpl.: 4, ABS, Einparkhilfe, ESP, Festbett, Heckgarage, Markise, Partikelfilter, Sep. Dusche, Servo, Tempomat, ZV., uvm.

Adria Compact SP

Adria Compact SL

Adria Matrix Axess M 680SP

Adria Matrix Axess M 590 SG

Neufahrzeug Modell 2013

49.990,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Neufahrzeug Modell 2013

52.500,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Neufahrzeug Modell 2013

49.990,–

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Neufahrzeug Modell 2013

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

49.990,–*

96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafpl. 3, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Markise, Klima, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servo, sep. Dusche, Festbett, uvm.

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 4, Einparkhilfe, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Heckgarage, Markise, ABS, ESP, uvm.

96 kW , (131 PS) Schlafpl. 6, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Markise, Klima, Tempomat, ZV, sep. Dusche, Festbett, Mittelsitzgr., Aufbau komplett GFK, uvm.

96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafpl. 4, Euro5 (Grün),ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Klima, Tempomat, ZV, Servo, Sep. Dusche, Festbett, uvm.

Adria Matrix M 680 SL

Adria Matrix M 680 SL

Adria Matrix Supreme M687SL

Adria Coral S 670 SL13

Neufahrzeug Modell 2013

50.990,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Neufahrzeug Modell 2013

61.900,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Neufahrzeug Modell 2013

61.900,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

Neufahrzeug Modell 2012

62.990,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

109 kW (148 PS), zGG 3.500 kg, Schlafpl. 6, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Markise, Klima, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servo, sep. Dusche, Festbett, uvm.

109 kW (148 PS), zGG 3.500 kg, Schlafpl. 6, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Markise, Klima, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servo, sep. Dusche, Festbett, uvm.

107 kW (145 PS), zGG 3.500 kg, Schlafpl. 6, Euro5 (Grün), ABS, Partikelfilter, ESP, Heckgarage, Klima, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, sep. Dusche, Festbett, Rundsitzgr., uvm.

109 kW (148 PS), Automatik, Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 4, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Heckgarage, Markise, ABS, ESP, uvm.

Adria Sport A 571 SP

Adria Sonic Axess I 600 SL

Adria Sonic I 700 SP 4250 MAXI

Adria Polaris SL

Neufahrzeug Modell 2012

46.990,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 4, ABS, ESP, Festbett, Tempomat, ZV, Mittelsitzgruppe, Servolenkung, Sep. Dusche, Heckgarage, Markise, uvm. *MwSt. ausweisbar

Neufahrzeug Modell 2013

61.900,–*

incl. 85 Jahre Jubiläumspaket

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 4, ABS, ESP, Festbett, Tempomat, ZV, Sep. Dusche, Servolenkung, Sep. Dusche, Heckgarage, Markise, Partikelfilter, uvm.

Neufahrzeug Modell 2013

Winterschnäppchen

109 kW (148 PS), Euro5 (Grün), Klima, zGG: 4.250 kg, Schlafpl.: 6, Einparkhilfe, ESP, Festbett, Heckgarage, Partikelfilter, Sep. Dusche, Servo, Tempomat, TV, ZV., uvm.

EZ 02/12, 5.400 km, 120 kW (163 PS), Euro5 (Grün), Klimaautomatik, TV, Einparkhilfe, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, Heckgarage, ABS, Partikelfilter, ESP, uvm.

66.900,–*

78.900,–


Fachhändler · Bayern

Nothaft

· Wohnmobile

Moosfeldstraße 2a · D-82275 Emmering

Reisemobile

· Vermietung

Tel. 08141 / 524969

Inh. Simone Schönfeld

· Ersatzteile

Rimor Katamarano 3

€*

Neufahrzeug | Modell 2013

37.749,–

92 kW (125 PS), Euro5 (Grün), Schlafplätze 6, Solaranlage, Heckgarage, Markise, ABS, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, uvm,

41.049,–

€*

92 kW (125 PS), Euro5 (Grün), Schlafplätze 6, zGG: 3500 kg, Solaranlage, Heckgarage, Markise, ABS, Klima, Standheizung, Tempomat, ZV, Servo, Sep. Dusche, Festbett, uvm.

92 kW (125 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 6, ABS, ESP, Etagenbett, Festbett, Heckgarage, Seitensitzgruppe, Sep. Dusche, Servolenkung, Standheizung, Tempomat, ZV, uvm.

Rimor Europeo 5

Rimor Katamarano Sound Neufahrzeug | Modell 2013

€*

92 kW (125 PS), Euro5 (Grün), Schlafplätze 5, zGG: 3500 kg, Solaranlage, Heckgarage, Markise, ABS, Klima, Standheizung, Tempomat, ZV, Servo, Sep. Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, uvm.

37.749,–

€*

103 kW (140 PS), Euro5 (Grün),Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 7, ABS, ESP, Etagenbett, Festbett, Heckgarage, Markise, Seitensitzgruppe, Servo, Tempomat, ZV, Sep. Dusche, Standheizung, uvm.

Wir präsentieren Ihnen in Halle B5 · Stand 542 gemeinsam mit der Fa. Caravan-Company Wolfrum auf ca. 850 m2 ca. 20 Reisemobile und 10 Caravan der Marken BAVARIA, FRANKIA, MOOVEO, PILOTE der PILOTE-GROUP sowie RIMOR, HOBBY und FENDT!

Neufahrzeug | Modell 2013

45.000,–

Rimor Katamarano 14 plus Neufahrzeug | Modell 2013

36.749,–

Rimor Koala 51 plus Silver-Line

Neufahrzeug | Modell 2013

Web: www.reiseservice-nothaft.de

vom 20.02.2013 bis 24.02.2013 Messe München Rimor Koala 45

Fax 08141 / 41603 E-Mail: info@reiseservice-nothaft.de

Rimor Katamarano 12plus

Neufahrzeug | Modell 2013

36.749,–

· Service

75

Neufahrzeug | Modell 2013

€*

44.249,–

92 kW (125 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 5, ABS, Festbett, Heckgarage, Markise, Solaranlage, Seitensitzgruppe, Sep. Dusche, Servolenkung, Standheizung, Tempomat, ZV, uvm.

Pilote Bavaria T730 LGJ

Rimor Europeo 8

€*

96 kW (131 PS),Euro: 5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 6, ABS, ESP, Festbett, Etagenbett, Seitensitzgruppe, Sep. Dusche, Servo, Standheizung, Tempomat, Heckgarage, uvm.

Neufahrzeug | Modell 2012

90,– SP: 60.9

€*

110 kW (150 PS), Euro5 (Grün), Schlafplätze 4, zGG: 3500 kg, Klimaanlage, Heckgarage, ABS, Partikelfilter, ESP, Standheizung, Tempomat, ZV, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, uvm.

Frankia I 8400 QD

Rimor Europeo 8

Neufahrzeug | Modell 2013

EZ 05/12, 10.000 km, 96 kW (131 PS), Schlafplätze 6, Euro5 (Grün), ABS, Klimaanlage, Standheizung, ZV, Servo, Sep. Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, Heckgarage, Markise, uvm.

43.000,–

EZ 04/12, 15.000 km, 96 kW (131 PS), Schlafplätze 6, Euro5 (Grün),ABS, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, ZV, Serv, Sep. Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, Heckgarage, Markise, uvm.

Frankia T 680 GD

,– €*

154.000

140 kW (190 PS), Euro5 (Grün), zGG: 6000 kg, Schlafplätze: 4, Klimaautomatik, Navi, Standheizung, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servo, Sep. Dusche, Festbett, Mittelsitzgruppe, ABS, Partikelfilter, ESP, AHK, Heckgarage, Markise, uvm.

Frankia A 50 Plus G Neufahrzeug | Modell 2013

Neufahrzeug | Modell 2013

00,– € *

SP: 79.5

130 kW (177 PS), Euro5 (Grün), Schlafplätze 2, zGG: 4500 kg, Heckgarage, Markise, ABS, Partikelfilter, ESP, Klimaanlage, Navigationssystem, Standheizung, Einparkhilfe, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Seitensitzgruppe, uvm.

00,– €*

SP: 83.0

130 kW (177 PS), Automatik, Euro5 (Grün), Schlafplätze 4, zGG: 4500 kg, Heckgarage, Markise, ABS, Partikelfilter, ESP, Klimaanlage, Navigationssystem, Standheizung, Einparkhilfe, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Rundsitzgruppe, uvm.

* MwSt. ausweisbar

42.000,–


76.360,–€*

jetzt 68.900,–€*

jetzt 58.278,–€*

Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, Klima, Servo, ABS/ASR/ESP, Airbags, Tempo, Fiat-, Styling-, & Sky-TI-Pakete, Breitspur, 4 Sitz- & Schlafpl., L/B/H: 6.99/2.34/2.75 m, GFK-Dach, MidiHeki, Raumbad, sep. Dusche, Umluft etc.

Modell 2013

93.850,–€*

jetzt 58.900,–€*

Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, Klima, Servo, ABS/ASR/ESP, Airbags, Tempo, Fiat-, Styling-,Integrat.- & Sky-Trav.-Pakete, 6 Sitz- & Schlafpl., L/B/H: 5.60/2.34/3.15 m, GFK-Dach, MidiHeki, sep. Dusche, Secumotion etc.

Modell 2013

jetzt 85.900,–€*

jetzt 81.538,–€*

Modell 2013

jetzt 117.300,–€*

Ducato 40, 109 kW/150 PS, Klima, Servo, ABS/ASR/ESP, Airbags, Tempo, Fiat-, Styling-, De Luxe- & Sky-I-Pakete, Goldschmitt vorn, 4 Sitz- & Schlafpl., L/B/H: 7.44/2.34/2.90 m, GFK-Dach, Heki II, Raumbad, sep. Dusche, Fussbodenhzg. Alde WW. etc.

w ww. popko-w ohnmobile.de · www.popko-ed itio n .d e

jetzt 56.900,–€*

Knaus Box Star Street 600 MQ

jetzt 46.587,–€*

Ducato 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, ABS/ASR/ESP, Partikelfilter, Klima, Tempo, Servo, 4 Sitz- & 2 Schlafpl., L/B/H: 6.68/2.20/2.72 m, Fiat-, TV-, Van TI- & Styling-Paket, Einzelbetten, Polster Dallas

Modell 2013

jetzt 69.900,–€*

Knaus Van TI 600 ME

Ducato 35, 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, ABS/ASR/ESP, Partikelfilter, Markise, Klima, Tempo, Servo, 4 Sitz- & 3 Schlafpl., L/B/H: 5.99/2.05/2.58 m, Fiat- & Fun-Line-Paket, 120 l Diesel, Polster Centro

Modell 2013

74.900,–€*

Knaus Sky Ti 650 MG

jetzt 62.900,–€*

Carthago c-Tourer T 143

Knaus Skytraveller 500 D

69.875,–€*

Fiat 3.0 JTD, Automatik, 130 kW/177 PS, Klima, ABS, 4 Schlaf& 4 Sitzpl., L-Sitzgr., Hub- & Einzelbetten, L/B/H: 760/227/299 cm, zGG: 4.500 kg, Leer: 3.639 kg, eFh, Servo, Tempo, Stützen hi., Airbags, Rückfahrk., el. Stufe, SOG, Quick-up-, SuperE-Line-Paket, Kuschelwelt, Polster Teilleder Savanna

Fiat 2.3 JTD, 109 kW/148 PS, Klima, ABS, 4 Schlaf- & 5 Sitzpl., L-Sitzgr., Hub- & Einzelbetten, L/B/H: 735/227/286 cm, zGG: 4.250 kg, Leer: 3.211 kg, eFh, Servo, Tempo, Stützen hi., Airbags, Rückfahrk., el. Stufe, SOG, Quick-up-, Yacht On- Chassis Plus1, Küche plus & Welcome-Paket, Polster Barcelona

Fiat 2.3 JTD, 109 kW/148 PS, Klima, ABS, 4 Schlaf- & 5 Sitzpl., L-Sitzgr., Hub- & Einzelbetten, L/B/H: 741/227/278 cm, zGG: 4.250 kg, Leer: 3.211 kg, eFh, Servo, Tempo, Stützen hi., Airbags, Rückfahrk., el. Stufe, SOG, Quick-up-, Welcome- & Economy-Paket, Kuschelwelt, Polster Cordoba

Carthago Chic C-Line T 4.3

Fiat 3.0 JTD, 130 kW/177 PS, Klima, ABS, 2 Schlaf- & 4 Sitzpl., L-Sitzgr., Einzelbetten, L/B/H: 741/227/278 cm, zGG: 4.250 kg, Leer: 3.250 kg, eFh, Servo, Tempo, Stützen hi., Airbags, Rückfahrk., el. Stufe, SOG, DVD/TFT, 2 x Heki, Secumotion, Pilotensitze, 90 l Diesel uvm.

Modell 2013

Carthago c-Tourer T-PLUS 148 H

Fiat 2.3 JTD, 109 kW/148 PS, Klima, ABS, 2 Schlaf- & 5 Sitzpl., L-Sitzgr., Einzelbetten, L/B/H: 684/227/278 cm, zGG: 3.500 kg, Leer: 2.961 kg, eFh, Servo, Tempo, Stützen hi., Airbags, Rückfahrk., el. Stufe, SOG, Quick-up-, Welcome- & Economy-Paket, Kuschelwelt, Polster Cordoba

und Carthago Chic C-Line I 4.9 HEAVY

Neu bei uns:

Ulmer Straße 76 • 89312 Günzburg Tel. 0 82 21/86 41 • Fax 0 82 21/3 19 79 info@popko-wohnmobile.de www.popko-wohnmobile.de

• Vermietung • Verkauf • Service • Zubehör

Ständig 80-100 Gebraucht- und Neufahrzeuge am Lager

Carthago Chic E-Line I 50 Jacht Knaus Sky I 700 LEG

76

Fachhändler · Bayern


Modell 2013

Modell 2012

Chausson Flash 22 Ford 2.2 TDCI, 103 kW/140 PS, Klima, ABS/ASR, 5 Sitz- & 4 Schlafpl., Stockbett, L/B/H: 649/230/289 cm, zGG 3.500 kg, fahrber.: 2.944 kg, R/CD, Servo, eAsp, NSW, Stützen hi., Tempo, Airbags, Panoramadach, gr. Kühl/Gefrierkombi, LED-Bel., 10 l WW-Boiler, Sitzbezüge etc.

* 43.600,–

Winterp

reis

Chausson Flash 14 Ford 2.2 TDCI, 92 kW/125 PS, ABS/ASR/ESP, Partikelfilter, Klima, Tempo, Servo, 4 Sitz- & 3 Schlafpl., L/B/H: 6.69/2.30/2.89 m, zGG 3.500 kg, sep. Dusche, Silber Paket Plus, Einzelbetten

* 39.900,–

reis Winterp

Modell 2013

Modell 2012

148 PS: 177 PS: + € 1.000,– + € 2.500,–

€ 49.999,–

€ 47.999,–

€ 43.999,– € 44.999,–

Modell 2013

Modell 2012

✓ inklusive

Sicherheit: ASR, ESP, HillHolder, Beifahrerairbag, Allwetterreifen M+S, Nebelscheinwerfer Komfort: Klimaanlage, Lederlenkrad, Radiovorbereitung, Tempomat, Armlehnen 4x, el. verstell-/beheizbare Außenspiegel, 120 l Tank (statt 90 l) Design: Sitzsockelverkleidung, Kopfstützen gepolstert, Stoßfängerecken in Wagenfarbe

-Exklusivausstattungen:

FIAT (Serie): Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, ABS, Servolenkung, el. Fensterheber, Fahrerairbag, Bordcomputer

Ausstattung Basisfahrzeug

Modell 2013

Modell 2012

Chausson Welcome 79EB Fiat 2.3 JTD,148 PS/109 kW, Klima, Servo, ABS/ASR/ ESP, Airbags, eFh, ZV, eAsp beheizt, Tempo, Silber Paket Plus, L/B/H: 7,49/2,30/2,89 m, zGG 4.200 kg, 4 Schlafpl., 140 l FW- & 105 l AW-Tanks, Sitzbezüge, Stützen, Panoramadach, Backofen LP: 60.782,-€*

reis

* 53.900,–

Winterp

Chausson Flash 01 Ford 2.2 TDCI, 103 kW/140 PS, E 5, ABS/ASR, 4 Schlaf- & Sitzpl., Tempo, Servo, Klima, NSW, eFh, Pilotensitze, eAsp, LED-Bel., 90 l Diesel, R/CD, L/B/H: 599/230/293 cm, zGG: 3.500 kg, fahrber.: 2.836 kg

reis

* 44.900,–

Winterp

Faserverstärkter Schichtstoff-Möbelbau mit integrierten Scharnierprofilen und 90°- Öffnung der Oberschränke, LED-Beleuchtung, Ambientebeleuchtung, Seitz-Rahmenfenster (inkl. Verdunkelung & Insektenschutz), Truma Combi4, Sitzbezüge im Pilotensitzdesign, Fahrerhausvorhang, Lattenrost klappbar, Druckwassersystem (100 l Frisch-/100 l Abwasser), 95 Ah AGM-Batterie, SecuMotion, Thetford C200, 2-flammiger Gaskocher mit Piezozündung und Glasabdeckung (540: ohne Piezo), Vorverkabelung Sat/TV inkl. Mediadose, 2x 230 V, Lautsprecher im Wohnraum, Radio ohne Zündung nutzbar, el. Trittstufe, LED-Vorzeltleuchte, 90 l Dometic-Absorberkühlschrank ✓ inklusive (540: 60 l Kompressor)

Ausstattungspaket

Chausson Flash 06 Fiat 96 kW/130 PS, E 5, Tiefrahmenchass., Breitspur hinten, ABS/ASR/ESP, Tempo, Klima, eFh, Silberpaket Plus, Airbags, Pilotensitze, Wfs, ZV, neues Bad sep.Dusche, Truma Combi Diesel, 45l AES-Kühlschrank, TVAuszug versenkbar, Heckstützen, uvm.

reis

* 45.900,–

Winterp

Chausson Flash 02 Ford 2.2 TDCI, 103 kW/140 PS, ABS/ASR/ESP, Partikelfilter, Klima, Tempo, Servo, 4 Sitz- & 2 Schlafpl., L/B/H: 5.79/2.30/2.76 m, zGG 3.500 kg, Stützen hi., Ambiente Hamilton, Sunroof, Silber-Paket-Plus

reis

* 44.900,–

Winterp

Ulmer Straße 76 · 89312 Günzburg · Tel. 0 82 21/86 41 · Fax 0 82 21/3 19 79 info@popko-wohnmobile.de · www.popko-wohnmobile.de

Individualisierungsoption! (Grunsriss, ausstattung, Basisfahrzeug)

Zzgl. Fracht, Brief, TÜV, Gasprügung € 999,–

115 PS: – € 500,–

Roadtrip 540, 130 PS Roadtrip 600, 130 PS Roadtrip 640 EB, 130 PS, Maxi-Chassis Roadtrip 640 DLX, 130 PS, Maxi-Chassis

Grundpreise

Chausson Flash Top 20 Ford 2.2 TDCI, 103 kW/140 PS, Klima, ABS/ASR, 4 Sitz- & Schlafpl., L/B/H: 669/230/289 cm, zGG 3.500 kg, fahrber.: 2.897 kg, R/CD, Servo, eAsp, NSW, Stützen hi., Tempo, Airbags, Panoramadach, Kühl/Gefrierkombi, LED-Beleuchtung innen, Serviceklappe, Sitzbezüge etc.

reis

* 44.600,–

Winterp

Chausson Flash S3 Ford 2.2 TDCI, 103 kW/140 PS, ABS/ASR/ESP, Partikelfilter, Klima, Tempo, Servo, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., L/B/H: 5.99/2.30/2.93 m, zGG 3.500 kg, sep. Dusche, Ambiente Wallis, Stockbetten

reis

* 44.900,–

Winterp

Modell 2013

Modell 2012

€ 1.599,–

Wert: € 1.550,–

€ 399,–

Solarpanel 100 W 2. Wohnraumbatterie (insgesamt 180 Ah)

„Solar“-Vorteilspaket

Wert: € 6.950,–

Markise, Autom. SAT-Antenne, Fahrradträger, Rückfahrkamera, 22"-LED-TV mit Halterung, DVD-Player & 3x Tuner, Surround & Konzertlautspr., 2-DIN-Radion

„All-In“-Vorteilspaket

Sunlight T 67 Vollausstattung Duc. 35, 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, Klima, ABS/ASR/ESP, Tempo, eAsp, 4 Sitz- + Schlafpl., zGG: 3.500 kg, Leer: 2.830 kg, L/B/H: 744/233/291 cm, Garage, Airbags, E-5, Reserverad, Mini-Heki, Heki III, Lautsprecher, 4er Fahrradtr., Panoramadach, Truma Combi C, All-In-One-, Basis- + Chassis-Paket, Markise, Sitzbezüge, LP: 54.106,- € aut. SAT, Polster: Novara, Möbel: Birnbaum

* 48.999,–

reis Winterp

Chausson Flash 10 Ford 2.2 TDCI, 103 kW/140 PS, E 5, ABS/ASR, 4 Schlaf- & Sitzpl., Tempo, Servo, Klima, Sunroof, Pilotensitze, sep. Dusche 80 x 80 cm, LED-Bel., Stützen hi., L/B/H: 599/230/289 cm, zGG: 3.500 kg, fahrber.: 2.797 kg

reis

46.900,–

Winterp

+++ UNSERE Hauspreise sind besser als Messepreise Messepreise! +++ UNSERE Hauspreise sind besser als Messepreise Messepreise!! +++ UNSERE Hauspreise sind besser als Messepreise! +++

Fachhändler · Bayern 77

* MwSt. ausweisbar


27.900,-€

nach dem Kauf!

bei uns erst

Service beginnt

Der eigentliche

Dethleffs Esprit 6880 EZ 04/03, Fiat 2.8 JTD, 94 kW/128 PS, 94.000 km, ABS, Navi, R/CD, eFh, Klima Aufbau, Servo, 6 Sitz- & 5 Schlafpl., L/B/H: 7.02/2.25/3.03 m, zGG 3.500 kg, sep. Dusche, 4er Fahrradtr., Markise, Stockbetten, AHK

33.900,-*

Adria Sport A 572 SL EZ 06/11, Ducato 35, 2.2 JTD, 74 kW/101 PS, 23.000 km, Klima, ABS/ASR/ESP, ZV, Tempo, Servo, eFh, 4 Sitz- + 3 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, Leer: 2.960 kg, L/B/H: 659/230/308 cm, Garage, Airbags, E-4, 2er Fahrradtr., uvm. 51.900,- €

39.900,-€*

Rapido Serie 6 690 F EZ 10/10, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, 30.000 km, Klima, ABS, ASR, ZV, Servo, Tempo, eFh, 2+1 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 697/230/276 cm, Rückfahrk., Airbags, Markise, 2er Fahrradtr., Truma Combi 4, Fliegengittertür, Polster Modena, NP: 54.125,–

43.600,-€*

Wohnwagen!

Wohnmobile oder

gepflegter

Barankauf

Inzahlungnahme &

Challenger Genesis 21 EZ 03/10, Fiat Ducato 35 L, 2.3l JTD, 130 PS/96 KW, 44.000 km, ABS, ESP, ASR, Airbags, eFh, ZV, el. beheizb. Spiegel, man. Klimaanlage, Tempot, Radio, Moskitotür, Rückfahrsensoren, Markise, 4er Fahrradträger, Stockbetten, Länge 5.99 m, Höhe 3.10 m, zGG 3.5 t, 4 Schlafplätze

Adria Coral S 650 SP EZ 05/10, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, 60.000 km, Klima, ABS, ASR, R/CD, ZV, Servo, Tempo, eFh, 5 Sitz- + 4 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, L/B/H: 692/230/276 cm, Airbags, 2er Fahrradtr., Markise, Doppelbett, Backofen, Ersatzrad, Komfort- + Komfort Deluxe Paket, uvm.

46.900,-€*

Rapido 909 M EZ 08/11, Mercedes 2.2, Sprinter 316, 120 kW/163 PS, 15.000 km, ABS/ ASR/ESP, ZV, Servo, Tempo, 4 Sitz- + Schlafpl., zGG: 3.880 kg, L/B/H: 740/235/286 cm, Rückfahrk., Airbags, E-4, 2er Fahrradtr., Fliegengittertür, Markise, Kurbelstützen, Truma Combi 6 EH, LP: 91.065,-€

74.900,-€*

Automatik + Leder

Bürstner A 573 EZ 06/95, Fiat 2.5 TDI, 85 KW/116 PS, 139.000 km, R/CD, Zusatzluftfedern, Rückfahrk., SAT & TFT, Wechselr., Solar 170 AH, 8-fach bereift, Dachboxen, Stützen, Markise, 3er Fahrradtr., zGG 3.5 t, L/B/H: 5.93/2.20/2.95 m, 6 Sitz- & 6 Schlafl., Teppich etc.

12.900,-€

Top Service

McLouis Steel 466 G Fiat Ducato 33, 2.3 JTD, EZ 04/08, 96 kW/131 PS, 18.800 km, Klima, ABS, ASR, R/CD, ZV, Servo, eFh, Airbags, Fahrradträger, Markise, Länge:6.82 m, Höhe: 2.75 m, 3 Schlafpl., zGG: 3.3 t

32.900,-€*

Chausson Flash 12 EZ 10/10, Ford 350 L, 2.2 TDCI, 140 PS/103 KW, 39.000 km, Servo, ABS/ASR/ESP, Airbags, eFh, ZV, eAsp, Klima, R/CD, Teppich, zGG 3.5 to, L/B/H: 6.69/2.30/2.76 m, 4 Sitz- & 3 Schlafpl., 2er Fahrradtr., Stützen hi.

39.900,-€*

Chausson Flash 01 EZ 05/12, Ford 2.2 TDCI, 140 kW/125 PS, 20.000 km, ABS/ASR/ ESP, R/CD, eAsp, Klima, Tempo, Servo, 4 Sitz- & 5 Schlafpl., L/B/H: 5.99/2.30/2.93 m, zGG 3.500 kg, sep. Dusche, TFT-Halter, Umlufthzg., Heki III

38.900,-€*

Chausson Flash 07 EZ 05/09, Ford 350 LJ, 2.4 TDCi, 140 PS/103 kW, 60.000 km, Servo, ABS, Airbags, Fliegengittertür, eFf, eAsp, ZV, Tempo, Klima, getönte Scheiben, R/CD, uvm. 39.900,-€*

33.900,-€

Chausson Flash 01 EZ 05/07, Ford 2.2 TDCI, 96 kW/131 PS, 50.000 km, Klima, ABS, Servo, Tempo, Ambiente rot, 4 Sitz- + 5 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, Leer: 2.836 kg L/B/H: 599/230/293 cm, E 4, Garage zus. beheizt, 3er Fahrradtr., Aufnahme Motorradtr., SOG, Pilotensitze, uvm.

27.900,-€

Chausson Flash 02 EZ 05/12, Ford Transit 350L, 2.2 TDCI, 140 PS/103 kW, 20.000 km, Klima, Servo, ABS/ASR/ESP, Airbags, eFh, ZV, eAsp beheizt, Tempo, R/CD, Silber Paket Plus, L/B/H: 5,79/2,30/2,76 m, zGG 3.500 kg, Leer: 2.686 kg, 2 Schlafpl., Heki III, Sitzbezüge, Stützen hinten

38.900,-€*

Modell 2012

Chausson Flash 04 EZ: 08/12, Ford Transit 350L, 2.2 TDCI, 140 PS/103 kW, ca. 10.000 km, Klima, Servo, ABS/ASR/ESP, Airbags, eFh, ZV, eAsp beheizt, Tempo, R/CD, Silber Paket Plus, L/B/H: 6,69/2,30/2,89 m, zGG 3.500 kg, Leer: 2.933 kg, Panoramadach, Heki III, Sitzbezüge, uvm.

40.900,-€*

Modell 2012

Chausson Allegro 97 EZ 07/10, Fiat 40 H Maxi, 2.3 JTD, 96 KW/130 PS, 10.000 km, Servo, ABS/ASR, Airbags, eFh, ZV, Fliegengittertür, eAsp beheizt, Klima, Teppich, Einparkhilfe m. Sensoren, Backofen, Tempo, Markise, 3er Fahrradtr, R/CD, zGG 4,0 t abgelastet 3.5 t, uvm.

46.900,-€*

Gebrauchte Chausson:

Ulmer Straße 76 · 89312 Günzburg · Tel. 0 82 21/86 41 · Fax 0 82 21/3 19 79 info@popko-wohnmobile.de · www.popko-wohnmobile.de

Adria Coral S 690 SP EZ 05/09, Duc. 35, 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, E4, 45.000 km, Klima, ABS/ASR/ESP, ZV, Servo, Tempo, eFh, R/CD, 5 Sitz- + 3 Schlafpl., zGG: 3.500 kg, Leer: 3.065 kg, L/B/H: 736/230/278 cm, Airbags, 3er Fahrradtr., Fliegengittertür, uvm. 48.999,-€

45.900,-€*

Zubehörpakete!

und reichhaltigen

inbdividuellen

Sie sich Ihre

Schnüren

29.900,-€*

Knaus Sky Traveller 600 DKG EZ 06/07, Renault 2.5 dCi 88 kW/120 PS, Euro 4, 80.000 km, Klima, ABS/ASR, Airbags, ZV, Servo, Alkovenheiz., R/CD, 6 Sitz- & Schlafpl., Stockbett, Markise, 4er Fahrradtr., Insektenschutztür, Glattblech, scheckheft, L/B/H: 6.29/2.30/ 3.16 m, zGG 3.500 kg, etc.

33.900,-€

Weinsberg Imperiale V 601 ME EZ 07/09, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, 39.000 km, ABS, R/ CD, eFh, Klima, Tempo, Servo, 4 Sitz- & 2 Schlafpl., L/B/H: 6.68/2.19/2.72 m, zGG 3.500 kg, sep. Dusche, 2er Fahrradtr., Markise, Einzelbetten

34.900,-€

Challenger Genesis 55 EZ 06/10, Ducato 2.3 JTD, 96 kW/130 PS, 43.000 km, Klima, Servo, ABS/ASR, Airbags, eFh, ZV, eAsp, Tempo, R/CD, Insektenschutztür, Rückfahrsensoren, Länge: 6.79 m, zGG 3500 kg, 7 Schlafpl. 43.200,-€

34.900,-€*

Challenger Genesis 43 EZ 03/10, Ford 350 L, 2.2 TDCI, 103 kW/140 PS, 35.000 km, Klima, ABS/ESP, R/CD, ZV, Servo, eFh, eAsp, 6 Schlafplätze, Airbags, Markise, Fahrradtr., Ford-Komfort-Paket-Plus, Rückfahrsensoren, Moskitotür, Ambiente Campo, zGG 3.5 t, L: 6.42 m, H: 2.93 m

Gut beraten

Günstig kaufen

Unsere gepflegten Gebrauchten jetzt nochmal reduziert zu absoluten Schnäppchenpreisen!

78

Fachhändler · Bayern


Fachhändler · Mecklenburg-Vorpommern/Schleswig-Holstein

79

Mecklenburg-Vorpommern • geprüfte Gebrauchtwohnwagen und Wohnmobile aller Preisklassen • mit TÜV, Gasprüfung und Vorzelt • noch freie Vermietungstermine für Wohnmobile • Finanzierung Neu- und Gebrauchtwagen, Sonderfinanzierung • Service, Reparatur, Ersatzteile aller Typen • ständiger Ankauf von Wohnwagen und Wohnmobilen/ sofort Bargeld • Achtung: Vermiettermine für 2013 rechtzeitig sichern

Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

www.womo-barankauf.de

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26

Jeden Sonntag ist Schautag 13 – 16 Uhr Wir freuen uns auf ihren Besuch. Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr (Verkauf und Beratung nur während der ges. Öffnungszeiten)

Großauswahl guter Gebrauchter

Caravaning Nord Rabenhorster Damm 3 | 18211 Bargeshagen Telefon: 038203 62493 | Telefax: 038203 63509 Internet: www.caravaningnord.de E-Mail: info@caravaningnord.de Volkswagen California Beach Match

EZ 06/02, zGG 2.200 kg, Rundsitzgruppe, Mittelsitzgruppe, Mikrowelle, Warmwasserboiler, Teppich gekettelt, Anti-Schlinger-Kupplung, Serviceklappe, feste Toilette und Dusche 14.990,– EUR eingebaut, uvm.

8.888,– Euro

Hobby Premium 560 CFe

zGG 900 kg, Schlafplätze 4, ideal für 2-4 Personen, Festbett und Sitzgruppe, Bad und Küche. GFK Dach (hagelresistent), rundum Ausstellfenster incl. Bugfenster, Verdunklungsrollos rundum, 2 Kombirollos, TV Vorbereitung (Steckdose und TV Kabel), uvm.

EZ 11/00, zGG 1.600 kg, Festbett, Etagenbett, Mittelsitzgruppe, Nichtraucherfahrzeug, Sonnensegel, Anti-Schlinger-Kupplung, Warmwasser, Dusche, großes Dachfenster, uvm.

zGG 2.200 kg, Rundsitzgruppe, Festbett, Garantie, Panorama-Dachfenster, Thetford-Toilette, Warmwasser, Serviceklappe, Anti-SchlingerKupplung, 5-Jahre-Dichtigkeitsgarantie, uvm.

*MwSt. ausweisbar

Das einzig wahre

Reise MOBIL Magazin

Ausgabe 03/2013 erscheint am 06. Februar 2013 www.camp24magazin.com

36.990,– EUR

TEC Travel King 580 TKM

Sterckeman Starlett 390 CP easy board Pak. 1

EZ 05/11, 43.400 km, 103 kW (140 PS), zGG 3.500 kg, Umweltpl. 4 (Grün), Heckgarage, Markise, Klimaanlage, Zentralverriegelung, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, Mittelsitzgruppe, uvm.

Besuchen Sie uns auf der VIVA TOURISTIKA Rostock vom 18.01. – 20.01.2013

EZ 08/12, 321 km, 103 kW (140 PS), zGG 3.000 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Markise, ABS, Partikelfilter, ESP, Klimaautomatik, Standheizung, Einparkhilfe, Sitzheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Festbett uvm.

41.888,– Euro

Dethleffs Fortero A7075

Ihr kompetenter Händler an der Ostsee

Hobby Landhaus 750 UML

Neu Hinrichsdorf 1a · D-18146 Rostock · E-Mail: info@caravan-center-rostock.de

9.600,– EUR

22.960,– EUR*

an.d -carav u e ge r

e

F U A K R E .kr www

V

Neufahrzeug Modell 2013

Al Was?

le

ums s rund

Camp

ing!

Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

www.womo-barankauf.de

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26 Großauswahl guter Gebrauchter


Fachhändler · Schleswig-Holstein Verkauf · Vermietung · Service-Werkstatt · Vorzelte Finanzierung von Wohnmobilen und Wohnwagen

Lemke u. Spiertz OHG

Eine Auswahl unserer Messe3x Knaus Sport 500 FU

Statt z.B. 16.109,– €

nur 12.950,– €

1x Knaus Südwind 550 FSK

Statt z.B. 20.043,– €

nur 16.550,– €

3x Weinsberg CaraOne 480 EU

Bevor Sie woanders kaufen, erfragen Sie unser Angebotauch bei anderen Grundrissvarianten!

Auto & Freizeit

Statt z.B. 15.432,– €

nur 12.950,– €

1x Wilk Sento 450 FS

1x Knaus Sport 580 QS

Statt z.B. 20.352,– €

nur 18.450,– €

1x Knaus Südwind 450 QU

Statt z.B.17.843,– €

nur 14.500,– €

15 Jahre Auto & Freizeit

Bevor Sie kaufen, fragen Sie uns nach unseren Jubiläumspreisen! 3x Weinsberg CaraOne 550 QDK

Statt z.B. 17.168,– €

nur 16.450,– €

4x Wilk Sento 550 DM

3x Wilk Sento 490 HTD

Statt z.B. 20.397,– €

nur 12.950,– €

1x Wilk Vida 640 HTD

Bundesweite Auslieferung möglich!

Auto & Freizeit Industriestr. 2a + 6 23701 Eutin Telefon: 04521/73636 Bremland 34 24857 Fahrdorf/ Schleswig Telefon: 04621/9785700

www.auto-u-freizeit.de info@auto-u-freizeit.de

Statt z.B. 19.116,– €

nur 14.950,– €

1x Tabbert DaVinci 460 E

Am Standort Fahrdorf Statt z.B. 21.843,– €

nur 18.500,– €

Statt z.B. 21.716,– €

nur 16.950,– €

1x Tabbert Vivaldi 560 TDL

Am Standort Fahrdorf Statt z.B. 27.341,– €

nur 21.950,– €

Statt z.B. 25.816,– €

nur 21.900,– €

1x Tabbert Puccini 550 E

Am Standort Fahrdorf Statt z.B. 29.339,– €

nur 22.750,– €

alle Angebote unter: www.auto-u-freizeit.de

*MwSt. ausweisbar

80


Fachhändler · Schleswig-Holstein Verkauf · Vermietung · Service-Werkstatt · Vorzelte Finanzierung von Wohnmobilen und Wohnwagen

Auto & Freizeit

8x Weinsberg Carabus 601 MQ

und Jubiläumsangebote

Statt 4 0.568,– €

Lemke u. Spiertz OHG

nur 36.500,– € bei KNAUS:

Herr Spiertz · Tel.: 0171-7970702 Herr Reimer · Tel.: 0173-4741728 Herr Rothe · Tel.: 0171-9942343

bei Wilk:

Herr Ebinger · Tel.: 0160-97415734

Besuchen Sie uns auf der Messe ABF in Hannover

bei Weinsberg: Herr Raute · Tel.: 0172-6665339 Herr Gerstenberg · Tel.: 0172-4141124

vom 26.01. – 03.02.2013 1x Bürstner Ixeo IT 726 G

Statt 6 6.410,– €

nur 58.700,– €

1x Knaus Sky I 700 LEG

1x Bürstner Nexxo T 740

Statt 57.745,– €

nur 49.949,– €

2x Knaus Sky TI 600 MG

1x Bürstner Viseo I 690 G

Statt 73.701,– €

nur 63.950,– €

1x Knaus Sky Wave 700 MEG

Bevor Sie woanders kaufen, erfragen Sie unser Angebotauch bei anderen Grundrissvarianten! Bundesweite Auslieferung möglich!

Auto & Freizeit Statt 100.517,– €

nur 87.450,– €

*MwSt. ausweisbar

2x Knaus Van Ti 600 ME

Statt 57.375,– €

nur 48.950,– €

Statt 54.574,– €

nur 44.750,– €

2x Knaus Van TI 550 MD

Statt 54.730,– €

nur 49.900,– €

Statt 61.998,– €

nur 52.990,– €

1x Weinsberg AL700 DG

Statt 50.056,– €

nur 46.950,– €

alle Angebote unter: www.auto-u-freizeit.de

Industriestr. 2a + 6 23701 Eutin Telefon: 04521/73636 Bremland 34 24857 Fahrdorf/ Schleswig Telefon: 04621/9785700

www.auto-u-freizeit.de info@auto-u-freizeit.de

81


82

Fachhändler · Schleswig-Holstein

Hauptstraße 18 · D-25704 Bargenstedt Tel.: 048 32 /6012-80 · Fax: 048 32 /6012-90 info@wohnmobilarena.de www.wohnmobilarena.de

ADRIA Modelle 2013

Adria Twin Active Titan Modell 2013 nur 541 cm lang mit Paket Kit De Luxe und Komfort Plus, SchwarzMetallic ab 35.499,– Euro zzgl. Fracht/Brief

Adria Twin SP Titan Modell 2013 599 cm lang mit Paket Kit De Luxe und Komfort Plus, Botticelli-Grau Metallic ab 38.699,– Euro zzgl. Fracht/Brief

Adria Twin SLX Titan Modell 2013 636 cm lang mit Paket Kit De Luxe und Komfort Plus, Botticelli-Grau Metallic ab 41.499,– Euro zzgl. Fracht/Brief

Weitere Adria Twin in div. Ausstattungen und Farben vorrätig, fragen Sie nach unseren Hauspreisen. Noch einige Halbjahreswagen verfügbar. Sie suchen Pössl, Globecar, Sun Living etc. fragen Sie uns!

SUN LIVING Modelle 2013

Sun Living Flexo SP Modell 2013 599 cm lang mit Komfort Plus in Silber Metallic und Weiß sofort lieferbar ab 35.999,– Euro zzgl. Fracht/Brief

Sun Living Lido S 42 SL Modell 2013 660 cm lang mit Paket Kit De Luxe und Komfort Plus, Farbe: Weiß ab 37.499,– Euro zzgl. Fracht/Brief

Sun Living Lido Hybrid M 46 SP Modell 2013 707 cm lang mit Paket Kit De Luxe und Komfort Plus, Farbe: Weiß ab 39.499,– Euro zzgl. Fracht/Brief

Reisemobilvermietung ab 55 €/Tag Gern finanzieren wir Ihr Reisemobil und nehmen Ihren Gebrauchten in Zahlung Besuchen Sie uns auf der Reisen Hamburg vom 06.02.2013 – 10.02.2013. Wir haben das komplette Sun Living Fahrzeugprogramm exclusiv für Sie ausgestellt!

Sie finden uns in der Halle B5 · Stand 565. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Jens Uwe Treinat, Florian Treinat, Andrea Piwek · Fon: 0152 - 010 879 68


Fachh盲ndler 路 Schleswig-Holstein

83


84

Fachhändler · Niedersachsen

Niedersachsen camp24.com ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

www.womo-barankauf.de

FFM

Freese Freizeit Mobile Lars Freese Keilstraße 3 26203 Wardenburg Tel.: 0 44 07/63 13 Fax: 0 44 07/17 40

www.freese-freizeit-mobile.de

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26 Großauswahl guter Gebrauchter

camp24.com

Wir sind auf der CFR in Oldenburg vom 18. – 20.01.2013

ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Die kostenlose Online-Börse für KOSTEN ANMELD LOSE UNG NUTZUN UND G

Jedermann

↗ Gewerblich und privat ↗ Spezielle Suchmasken für Reisemobile & Caravans ↗ Großer Zubehör-Markt ↗ Über 10.000 Fahrzeugangebote ↗ Schnelle & einfache Bedienung

49.900,–

57.400,–

Eura Mobil Integra 700 EB, EZ 06/10, 51.500 km, 96 kW (131 PS), Schlafpl. 4, Euro4 (Grün), Festbett, Fahrerhauskomfortpaket, Markise, Mückengittertür, Armaturen in Wurzelholzoptik, Heki, uvm.

Eura Mobil Terrestra T 670 SB-12, EZ 04/12, 27.000 km, 116 kW (158 PS), zGG 3.500 kg, Euro4 (Grün), Markise, Klima, Festbett, Tempomat, Navi, Fahrradtr., Panoramaglasdach Sun-Roof, uvm.

Nutzen Sie den kostenlosen Service vom:

camp24.com O N L I N E-BÖ RSE

F Ü R W O H NMO B I L & WO H N W A GE GEN N

Neufahrzeug

Neufahrzeug

42.900,–*

52.900,–*

Karmann Davis 620, 96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 3, Euro5 (Grün), Festbett, Webasto Standheizung, Fahrerhauskomfort-Paket mit FH, Klima, Tempomat, uvm.

Eura Mobil Profila 650 EB, 96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 2, Festbett, Markise, Glasdach, Fahrradträger, Ambiente Paket, Mückengittertür, L-Sitzgruppe, uvm.

*MwSt. ausweisbar

April 2006

Adria Sun Living A 49 DP, EZ 6/12, GFK Aufbau, Markise, Fahrradträger, ABS, ZV, Tempomat 42.950,– €

Weinsberg Orbiter 631 G, EZ 11/06, Renault Master, autom.SAT-Anl. mit TV, Markise, Brennstoffzelle, Rückfahrvideo, AHK, Fahrradträger, Heckgarage uvm. 31.950,– €

Adria Sun Living S 14, EZ 6/12, Klima, Markise, Queensbett, Heckgarage, ZV, Radio/CD

Adria Compact SP, EZ 9/11, ZV, Markise, Radio/CD, 1. Hand, keine Vermietung 45.950,– €

39.950,– €

CARTHAGO REISEN Tour nach Masuren

Chausson Flash 02, EZ 7/08, AHK, ZV, Klima, Rückfahrvideo, Fahrradträger, 1. Hand 29.950,– €

Hobby Limited Edition D 650 ESC, EZ 4/12, Einzelbetten, Klima, Tempomat, ZV 45.950,– €

Hobby Van Exclusive TL 500 GESC, EZ 8/11, AHK, Klima, autom. SAT-Anl, Rückfahrvideo 46.950,– €

Weinsberg Imperial 601 MD, EZ 4/04 Markise, 2xKlima, Solar-Anl., Navi, SAT-Anl., Rückfahrvideo 25.950,– €


Fachhändler · Niedersachsen

Ständig über 200 Neu- und Gebrauchtfahrzeuge auf Lager!

www.ssc-caravans.de info@ssc-caravans.de Am Hanfberg 2 · 29649 Wietzendorf (BAB 7 Abfahrt Soltau-Süd/Autohof) Tel.: 05191 - 96780-0 · Fax: 05191 - 96780-99 Achtung: Winteröffnungszeiten Mo.– Fr.: 10:00 –17:00 Uhr · Sa: 10:00 –13:00 Uhr · So. kein Schautag * MwSt. ausweisbar

Fendt Saphir 465 SFB Modell Modell 2013 2011

Einführungspreis zGG 1.500 kg, Schlafplätze 4, Festbett, Rundsitzgruppe, indirekte 12V-Beleuchtung bei Rundsitzgruppe, Federkernmatratze, elektrische Sonderpreis Wasserversorgung, uvm. 18.190,– Euro LP: 19.107,–

Fendt Saphir 560 TFK Modell 2013

Einführungspreis zGG 1.600 kg, Schlafplätze 5, Festbett, Etagenbett, Mittelsitzgruppe, Staukästen mit Ablageflächen, Federkernmatratze, el. Wasserversorgung, Sonderpreis 230V-Warmwasserbereitung, uvm. 21.800,– Euro LP: 22.923,–

Hobby De Luxe 650 KMFe Modell 2013

Einführungspreis zGG 1.900 kg, Schlafplätze 6, Sep. Dusche, Festbett, Etagenbett, Mittelsitzgr., Radstoßdämpfer, Antischlinger Kupplung, Deichselabdeckung, Sonderpreis Schwerlaststützen, uvm. 20.950,– Euro LP: 21.994,–

Hobby Landhaus 770 CL Modell 2013

Einführungspreis zGG 2.300 kg, Schlafpl. 4, TRUMA Therme, Festbett, Etagenbett, Rundsitzgr., Deichselabdeckung, Radstoßdämpfer, Antischlinger Kupplung, DeichselabdeSonderpreis ckung, Schwerlaststützen, uvm. 27.990,– Euro LP: 29.430,–

Tabbert Puccini 495 HE Modell 2012

Neufahrzeug zGG 1.800 kg, Schlafpl. 4, TRUMA Therme, Festbett, Rundsitzgr., Kombirollos und Moskitoschutz, Achsstoßdämpfer, Antischlinger Kupplung, Sonderpreis Deichselabdeckung, uvm. 26.790,– Euro LP: 29.094,–

Fendt Saphir 540 TG Modell 2013

Einführungspreis zGG 1.700 kg, Schlafplätze 4, Festbett, Rundsitzgruppe, indirekte 12V-Beleuchtung bei Rundsitzgruppe, Federkernmatratze, el. Sonderpreis Wasserversorgung, uvm. 19.990,– Euro LP: 21.019,–

Leichte Hagelschäden und Vorjahresmodelle zu SuperSchnäppchenpreisen! Hobby Excellent 560 KMFe Modell Modell 2013 2011

Einführungspreis

Fendt Saphir 540 TK Modell Modell 2013 2011

Einführungspreis zGG 1.700 kg, Schlafplätze 5, Festbett, Etagenbett, Rundsitzgruppe, Seitensitzgruppe, Federkernmatratze, elektrische Wasserversorgung, Sonderpreis 230V-Warmwasserbereitung, uvm. 19.690,– Euro LP: 20.690,–

Fendt Tendenza 495 SF Modell 2013

Einführungspreis zGG 1.700 kg, Schlafpl. 4, Festbett, Rundsitzgruppe, indirekte 12V-Beleuchtung bei Rundsitzgr., Staukästen mit Ablageflächen, Federkernmatratze, Sonderpreis 230V-Warmwasserbereitung, uvm. 21.300,– Euro LP: 22.383,–

Hobby Premium 540 KMFe Modell Modell 2013 2011

Einführungspreis

Fendt Saphir 560 SKM 2,5 Modell 2013

Einführungspreis zGG 1.700 kg, Schlafpl. 5, Festbett, Etagenbett, Mittelsitzgr., Staukästen mit Ablageflächen, Federkernmatratze, el. Wasserversorgung, Sonderpreis 230V-Warmwasserber., uvm. 21.800,– Euro LP: 22.923,–

Hobby De Luxe 495 UL Modell Modell 2013 2011

Einführungspreis zGG 1.500 kg, Schlafplätze 4, Festbett, Rundsitzgruppe, Ein-Schlüssel-Schließsystem, Antischlinger Kupplung, Deichselabdeckung, SchwerlaststütSonderpreis zen, Reifenreparaturset, uvm. 16.130,– Euro LP: 16.982,–

Hobby Premium 650 UKFe Modell Modell 2013 2011

Einführungspreis

zGG 1.750 kg, Schlafplätze 6, TRUMA Therme, Festbett, Etagenbett, Rundsitzgruppe, Radstoßdämpfer, Antischlinger Kupplung, Deichselabdeckung, Sonderpreis Schwerlaststützen, uvm. 20.180,– Euro LP: 21.211,–

zGG 2.000 kg, Schlafplätze 6, TRUMA Therme, Festbett, Etagenbett, Mittelsitzgruppe, Radstoßdämpfer, Antischlinger Kupplung, Deichselabdeckung, Sonderpreis Schwerlaststützen, uvm. 23.660,– Euro LP: 24.877,–

zGG 2.200 kg, Schlafplätze 6, TRUMA Therme, Festbett, Etagenbett, Rundsitzgr., Heckgarage, Radstoßdämpfer, Antischlinger Kupplung, DeichselabSonderpreis deckung, Schwerlaststützen, uvm. 26.540,– Euro LP: 27.907,–

Knaus Sport Traveller 500 D RPF

Knaus Sport Traveller 700 DG RPF

Knaus Sun Traveller 650 DKG RPF

Modell 2010

Gebrauchtwagen EZ 06/11, 37.200 km, 95 kW (129 PS), zGG 3.500 kg, Schlafpl. 4, Euro4 (Grün), Rußpartikelfilter, Klima, ASR, Airbag Beifahrer. Fahrradtr., Sonderpreis Markise, CD-Radio mit MP3, uvm. 37.850,– Euro LP: 48.403,–

Tabbert Vivaldi 560 TDL 2,5 Modell Modell 2012 2011

Neufahrzeug zGG 1.700 kg, Schlafplätze 4, TRUMA Therme, Festbett, Etagenbett, Rundsitzgruppe, Doppel-/franz. Bett, Antischlinger Kupplung, Stabilstützen mit Sonderpreis AL-KO Big Foot, Umlufthzg, uvm. 23.700,– Euro LP: 27.263,–

Modell 2010

Gebrauchtwagen EZ 06/11, 37.200 km, 115 kW (156 PS), Klima, zGG: 3.500 kg, Schlafpl.: 6, ABS, Festbett, Doppel-/franz. Bett, Mittelsitzgrr, Markise, PartiSonderpreis kelfilter, Servo, Tempo, ZV, uvm. 42.800,– Euro LP: 63.845,–

Wilk ETERNO 490 HTD Modell Modell 2012 2011

Neufahrzeug zGG 1.600 kg, Schlafplätze 4, Sep. Dusche, Festbett, Rundsitzgr., Doppel-/franz. Bett, Tempo 100 Zulassung, Antischlingerkupplung AKS, StoßSonderpreis dämpfer, Fliegengittertür, uvm. 23.380,– Euro LP: 26.568,–

Modell 2009

Gebrauchtwagen EZ 04/11, 27.500 km, 115 kW (156 PS), zGG 4.000 kg, Schlafpl. 6, Euro4 (Grün), Klima, Tempomat, Sep. Dusche, Festbett, Etagenbett, Mittelsitzgr., Sonderpreis ABS, Heckgarage, Markise, uvm. 41.490,– Euro LP: 69.595,–

LMC Musica 520 K Modell 2012

Neufahrzeug zGG 1.500 kg, Schlafpl. 6, Festbett, Etagenbett, Doppel-/ franz. Bett, Seitensitzgr., Heckgarage, Antischlinger Kupplung, Tempo 100 Zulassung, GFK Sonderpreis Dach, Kaltschaummatratze, uvm. 19.490,– Euro LP: 22.419,–

85


86

Fachhändler · Niedersachsen

Wilhelm-Röntgen-Straße 4 | 30966 Hemmingen | Telefon: 0511 - 262 82 33 | Telefax: 0511 - 262 82 75 E-Mail: info@wohnmobile-hannover.de | www.wohnmobile-hannover.de

Vermietung · Verkauf · Service · Zubehör ABF Hannover vom 26.01. bis 03.02.2013 · Sie finden uns in Halle 26 ABF Nachlese am 10.02. von 11 bis 16 Uhr Zu allen Angeboten finden Sie auf unserer Homepage www.wohnmobile-hannover.de unter „Verkauf“ weitere detailierte Informationen und Bilder

Chausson TI mit Hubbett

z.B. Chausson Flash 26 Titanium

Chausson Alkoven

z.B. Chausson Flash 23

Chausson Flash 26 TITANIUM  96 kW, 14.000 km, EZ 06/2012 zGG.: 3.500 kg, L.: 6.990 mm, Schlafpl.: 6, Euro5, Klima, Markise, Servo, ABS, ESP, ZV, R/CD, el. beheizbare Außenspiegel, Fahrradtr., uvm.

45.900 EUR*

Chausson Flash 03 Mod. 2012 EZ 04/12, 20.000 km,103 kW, 6,42 m, 6 Schlafpl., Silberpaket, ESP/ABS/ASR + Tempomat +Klima + Bordcomp., 6 Gurtplätze, Heki, SOG, Markise, Fahrradtr., uvm. LP: 48.220 €

35.800 EUR*

Chausson Flash 06 Mod. 2012 96 kW, 17.000 km, EZ 06/2012 zGG.: 3.500 kg, L.: 6.690 mm, Schlafpl.: 6, Klima, Markise, Fahrradträger, Servo, ABS, ESP, ZV, R/CD/MP3, sep. Dusche, 2x Airbag, uvm. LP: 52.600 €

Chausson Flash 01 Mod. 2013 103 kW, zGG.: 3.500 kg, L.: 5.990 mm, Schlafpl.: 5, Klima, Servo, Tempo, ABS, ESP, FORD SILVER PAKET PLUS, 2x Airbag, uvm.

Chausson Sweet Garage EZ 06/12, 17.700 km, 96 kW, 7,30 m, Silberpaket, Euro 5, ABS/ASR + Tempomat + Fahrzeugklima, Panorama Dachhaube, Kühlschrank 190 L, Markise, Fahrradtr., uvm. LP: 59.815 €

Chausson Flash 11 Mod. 2012 EZ 03/12, 24.500 km,103 kW, 7,09 m, ABS/ASR + Tempomat + Klima, Kühlschrank 145 L, Markise, Silberpaket, Fahrradtr., uvm. LP: 52.700˜€

Chausson Flash 26 Mod. 2012 EZ 04/12, 20.100 km, 96 kW, 6,99 m, Silberpaket, ABS/ ASR/ESP + Tempomat +Klima, höhenverstellb. Garage, L-Küche mit 170 L-Kühlschr. SOG, Markise, Fahrradtr., uvm. LP: 55.680˜€

Chausson Flash 23 Mod. 2012 EZ 03/12, 22.300 km, 96 kW, 6,8 m, Euro5, 6 Pers.-Zul.-Silberpaket, ABS/ASR + Tempomat +Klima, Höhenverstellb. Garage unter dem Heckbett, Kühlschrank 175 L, Markise, Fahrradtr., uvm. LP: 52.720 € 40.900 EUR*

Chausson Welcome 79 EB 130 kW, 16.300 km, EZ 03/2012, zGG.: 3.500 kg, L.: 7.490 mm, Schlafpl.: 5, Euro5, Klima, Tempo, Markise, Fahrradträger, ABS, ESP, Servo, ZV, Silber Paket Plus, uvm. LP: 65.745˜€

Chausson Flash 25 Mod. 2012 EZ 03/12, 20.500 km, 96 kW, 6,8 m, Euro5, 6 Pers-Zul., ABS/ASR + Tempom., Klima, Kühlschr. 175 L mit AES, Heckst., SOG, Markise, Silberpaket, Fahrradtr., uvm. LP: 52.710 €

42.900 EUR

47.800 EUR*

44.900 EUR*

52.900 EUR*

42.900 EUR*

40.500 EUR*

41.900 EUR*


Fachhändler · Niedersachsen

Karmann

Karmann Colorado 625 Autom. EZ 12/2007, 60.000 km,128 kW, Klima, Autom. 6,62 m, ABS, EDS, ASR, Tempomat,-Radio mit ausfahrb. LCD-Monitor, Navi, DVD und integr. Rückkam.,Doppelboden,SOG,uvm. -2 zusätzl. Lautsprecher für Aufbau, Markise, Fahrradtr., LP.: 78.370 € 46.900 EUR*

Karmann Colorado 655 TI EZ 05/2011, 38.000 km, 96 kW, 6,77 m, Klima, ABS, EDS, ASR, Tempomat, BC, Wärmet., Doppelter Boden, Heki, Markise, SOG, Fahrradtr., uvm. LP:75.690 €

55.200 EUR*

Karmann Colorado 685TI EZ 04/2009, 39.000km, 96kW, Vollausstattung, 6,95m Solar, ALKO-Fahrwerk-ABS, Klima, Leder, EDS, ASR, Solar, Tempomat, SOG, Markise, Fahrradtr. uvm. LP: 83.910 €

z.B. Karmann Colorado 685

49.900 EUR*

Sterckeman

Sterckeman Starlett 370 CE EZ 04/2012, 4,29m, zGG.970 kg, 4 Schlafpl., Au° astung auf 1.000 kg, Warmwasserbereitung, Riviera-Paket, uvm. LP:12.160 €

9.500 EUR* Sterckeman Starlett 370 CE Neufahrzeug 2013, Stockbetten, Standheizung, WC, Festbett, Etagenbett, Garantie, zGG. 1.000 kg,L: 5.400 mm, 4 Schlafpl., Therme, AKS, uvm.

11.100 EUR* Sterckeman Starlett 330 CP Neufahrzeug, zGG.: 900 kg, L.: 3.890 mm, Schlafpl.: 2, Kühlschrank 70L, TV, Touring-Paket, Festbett, uvm.

z.B. Sterckeman Evolution 460 LJ

9.200 EUR* Sterckeman Evolution 460 LJ EZ 05/2012, 5,59 m, zGG.1.300 kg, 4 Schlafpl.,Truma Therme, Comfort-Paket, uvm. LP.:14.380 €

12.500 EUR* Sterckeman Alize 430 CP Neufahrzeug, zGG.: 1.200 kg, L.: 6.240 mm,Schlafpl.: 4, AKS, GFK Dach, Therme 5 L, Frischwassertank, Abwassertank, uvm.

13.720 EUR* Sterckeman Starlett 370 CP EZ 05/2012, zGG.: 900 kg, L.: 4.290 mm, Schlafpl.: 2, Festbett, Seitensitzgr., Liberty Packet, Touring Packet, uvm.

9.900 EUR Sterckeman Starlett 390 CP Mod. 2013 Neufahrzeug, zGG.: 1.000 kg, L.: 5.880 mm, Schlafpl.: 3, Festbett, Seitensitzgr., TV - Vorbereitung, AKS Schlingerkupplung, uvm.

10.600 EUR*

Sterckeman Starlett 490 PE EZ 05/2012, 5,59 m,4 Schlafpl.,1.300 kg zGG., Etagenbett, Touring-Paket, Kühlschrank 150 L, uvm. LP: 16.530 €

12.990 EUR* Sterckeman Alize 490 PE Mod. 2013 Neufahrzeug, zGG.: 1.500 kg, L.: 6.740 mm, Schlafpl.: 6, AKS, GFK Dach, Therme 5 L, Abwassertank rollbar, TV, uvm.

15.900 EUR* Sterckeman Starlett 370 LJ Mod. 2013 Neufahrzeug, zGG.: 1.000 kg, L.: 5.400 mm, Schlafpl.: 3, Festbett, Seitensitzgr., TV - Vorbereitung, AKS Schlingerkupplung, uvm.

12.200 EUR* Sterckeman Alize 550 PE Mod. 2013 Neufahrzeug, zGG.: 1.500 kg, L.: 730 mm, Schlafpl.: 6, Festbett, Seitensitzgr., Truma Therme 5 L, GFKAussenwände, uvm.

16.400 EUR*

Wilhelm-Röntgen-Straße 4 | 30966 Hemmingen Telefon: 0511 - 262 82 33 | Telefax: 0511 - 262 82 75 E-Mail: info@wohnmobile-hannover.de | www.wohnmobile-hannover.de

87


88

Fachhändler · Niedersachsen Chausson Flash 04 Mod. 2013

Neufahrzeug, 103 kW, Euro5, zGG.: 3.500 kg, L.: 5.990 mm, Schlafpl.: 3, Klima, Servo, Tempo, ABS, ESP, FORD SILVER PAKET PLUS, 2x Airbag, uvm. 44.500 EUR* Chausson Exaltis I 778

Chausson Flash 16 Mod. 2013

Neufahrzeug, 103 kW, Euro5, zGG.: 3.500 kg, L.: 6.690 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Tempo, ZV, ABS, ESP, FORD SILVER PAKET PLUS, 2x Airbag, uvm. 46.500 EUR* Chausson Welcome 69 Mod. 2013

EZ 02/2012, 110 kW, Euro5, Automatik, zGG.: 4.250 kg, L.: 7.380 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Tempo, ZV, ABS, ESP, sep. Dusche, Einparkhilfe, 2x Airbag, 67.900 EUR* Karmann Colorado 600 Mod. 2013

Neufahrzeug, 103 kW, Euro5, Automatik, zGG.: 3.500 kg, L.: 6.225 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Tempo, ZV, ABS, ESP, sep. Dusche, Bordcomputer, Sitzheizung, uvm. 69.900 EUR* Eura Mobil Terrestra 650 EB

96 kW, 46.500 km, EZ 04/2011, zGG.: 3.500˜kg, L.: 6.820 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Markise, ZV, beheizter doppelter Boden, Tempo, 2x Airbag, uvm. 46.900 EUR* Karmann Ontario 695TI

96 kW, 35.000 km, EZ 06/2011, zGG.: 3.500˜kg, L.: 6.900 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Markise, ZV, ABS, Tempo, R/CD/MP3, 2x Airbag, Heki, beheizter doppelter Boden, uvm. 46.500 EUR*

Neufahrzeug, 96 kW, Euro5, Mod. 2013 zGG.: 3.500 kg, L.: 6.990 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Tempo, ZV, ABS, ESP, Anthrazit Paket Plus, 2x Airbag, uvm. 54.500 EUR* Karmann Dexter 550

96 kW, 22.000 km, EZ 04/2012, zGG.: 3.500˜kg, L.: 5.480 mm, Schlafpl.: 4, Euro5, Klima, Tempo, Servo, ZV, ABS, Markise, Fahrradtr., el. Fensterheber, el. Außenspiegel, uvm. 43.900 EUR* Eura Mobil Terrestra A 640 VB

96 kW, 32.000 km, EZ 04/2011, zGG.: 3.500˜kg, L.: 6.700 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Markise, ZV, beheizter doppelter Boden, Tempo, 2x Airbag, sep. Dusche, R/CD, uvm. 46.700 EUR* Dethleffs Advantage A 5881 HG

94 kW, 110.000 km, EZ 05/2004, zGG.: 3.495 kg, L.: 6.210 mm, Schlafpl.: 6, Klima, Servo, Markise, AHK, autom.SAT, Reling, R/CD, Fahrradtr., uvm. 24.700 EUR

Chausson Flash 22 Mod. 2013

Neufahrzeug, 103 kW, Euro5, zGG.: 3.500 kg, L.: 5.790 mm, Schlafpl.: 3, Klima, Servo, Tempo, ZV, ABS, ESP, FORD SILVER PAKET PLUS, 2x Airbag, uvm. 44.800 EUR* Chausson Flash 49 Mod. 2013

Neufahrzeug, 111 kW, Automatik, Euro5, Mod. 2013, zGG.: 3.500 kg, L.: 7.490 mm, Schlafpl.: 5, Klima, Servo, Tempo, ZV, ABS, ESP, FIAT SILVER PAKET PLUS, 2x Airbag, uvm. 55.700 EUR* Karmann Davis 595

Chausson Flash 48 Mod. 2013

Neufahrzeug, 110 kW, Euro5, zGG.: 3.500 kg, L.: 6990 mm, Schlafpl.: 5, Klima, Servo, Tempo, ZV, ABS, ESP, FIAT SILVER PAKET PLUS, 2x Airbag, uvm. 49.900 EUR* Chausson Flash 02 Mod. 2013

103 kW, zGG.: 3.500 kg, L.: 5.790 mm, Schlafpl. 2, Euro5, Klima, Servo, Tempo, sep. Dusche, ZV, ABS, ESP, FORD SILVER PAKET PLUS, R/CD, uvm. 44.500 EUR* Karmann Davis 540

88 kW, 53.000 km, EZ 04/2011, zGG.: 3.300 kg, L.: 5.990 mm, Schlafpl.: 2, Klima, Servo, Tempo, ZV, Markise, ABS, R/CD, Fahrradtr., uvm.

96 kW, 24.900 km, EZ 04/2012, zGG.: 3.300 kg, L.: 5.400 mm, Schlafpl.: 2, Klima, Servo, Tempo, ZV, Markise, ABS, R/CD, Fahrradtr., uvm.

33.500 EUR*

36.900 EUR*

Eura Mobil Profila A 580 LS

103 kW, 21.600 km, EZ 04/2012, zGG.: 3.500˜kg, L.: 5.900 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Markise, Servo, Tempo, ZV, ABS, Tempo, Fahrradtr., 2x Airbag, el. Fensterheber, uvm. 42.900 EUR* Knaus Sun Traveller 605

94 kW, 64.400 km, EZ 05/2004, zGG.: 3.500˜kg, L.: 6.300 mm, Schlafpl.: 4, Markise, autom.SAT, el. Trittstufe, R/CD, 3er-Fahrradtr., uvm. 25.400 EUR

Eura Mobil Profila 670

96 kW, 22.000 km, EZ 04/2012, zGG.: 3.500˜kg, L.: 6.900 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Markise, ZV, ABS, Tempo, R/CD/MP3, 2x Airbag, beheizter doppelter Boden, uvm. 47.500 EUR* Ford Nugget Westfalia

92 kW, 79.500 km, EZ 03/2006, zGG.: 3.000˜kg, L.: 4.840 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Navi, ABS, ESP, AHK, ZV, el. Fensterheber, el. Außenspiegel beheizt, uvm. 22.800 EUR*

Wilhelm-Röntgen-Straße 4 | 30966 Hemmingen Telefon: 0511 - 262 82 33 | Telefax: 0511 - 262 82 75 E-Mail: info@wohnmobile-hannover.de | www.wohnmobile-hannover.de


Fachhändler · Niedersachsen

Hujer-Hannover-Altwarmbüchen Hannoversche Str. 31 · Tel.: 05 11 / 61 19 53 · 30916 Isernhagen · Fax: 05 11 / 6145 38

Besuchen Sie uns! ABF Hannover 26.01. – 03.02.2013

Carado 337 Modell 2012, 25.000 km, 96 kW, EZ 02/2012, zGG.: 3.495 kg, L.: 6.930 mm, Schlafpl.: 3, Euro 5, Klima, Servo, Tempo, Markise, ABS, Heckgarage, Seitensitzgr., uvm. 40.350,–*

Carado 366 A Modell 2012, 25.000 km, 96 kW, EZ 02/2012, zGG.: 3.495 kg, L.: 6.980 mm, Schlafpl.: 7, Klima, Markise, Servo, Tempo, ABS, ESP, Seitensitzgr., sep. Dusche, uvm. 39.900,–*

Carado 464 A Modell 2012, 25.000 km, 96 kW, EZ 02/2012, zGG.: 3.495 kg, L.: 7.280 mm, Schlafpl.: 6, Klima, Markise, Servo, Tempo, ABS, Festbett, Seitensitzgr., uvm. 40.700,–*

LMC 564 A Breezer, 30.000 km, 103 kW, EZ 05/2010, zGG.: 3.500 kg, L.: 5.990 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Markise, ABS, ESP, Seitensitzgr., uvm. 36.500,–*

LMC 59 K Tourer, 25.000 km, 96 kW, EZ 02/2012, zGG.: 3.300 kg, L.: 5.998 mm, Schlafpl.: 2, Klima, Tempo, Servo, Markise, ABS, ESP, Seitensitzgr., Festbett, uvm. 40.100,–*

LMC 655 I Explorer, 110 kW, zGG.: 3.500 kg, L.: 6.670 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Tempo, ABS, ESP, Rundsitzgr., Heckgarage, uvm. 66.900,–*

Frankia 600 SD, 116.900 km,94 kW, EZ 03/2002, zGG.: 3.850 kg, L.: 5.990 mm, Schlafpl.: 2, Markise, ABS, Servo, sep. Dusche, Mittelsitzgr., uvm. 27.900,–

Neufahrzeug

*MwSt. ausweisbar

LMC 675 I, 96 kW, EZ 04/2011, zGG.: 3.500 kg, L.: 6.990 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Servo, Markise, Seitensitzgr., Scheckheftgepflegt, uvm. 59.900,–*

www.hujer-caravan.de

REISEMOBIL | CARAVAN | ZUBEHÖR | REISEN | FREIZEIT

www.camp24magazin.com +++ aktuell +++ kompetent +++ praxisorientiert +++

Das neue Web-Portal rund um die mobile Lebensart Der ultimative CAMP24Zufriedenheit-Check! Bewerten Sie Ihr Fahrzeug direkt online +++ Tausende von aktuellen Angeboten finden Sie auf camp24.com +++

89


*zzgl. 1.124,- € Nebenkosten für Überführung, Fracht, Zulassungsunterlagen, Einweisung bei Abholung (und Aufbaubatterie) Irrtum und Änderungen, die der Produktverbesserung dienen vorbehalten. Abbildungen sind teilweise mit Sonderausstattungen und dienen lediglich der Veranschaulichung.

90

Fachhändler · Niedersachsen

o

... die clevere Variante


Fachh盲ndler 路 Niedersachsen

Wir sind Ihr

-Partner in der Region

91


Fachhändler · Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

www.womo-barankauf.de

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26 Großauswahl guter Gebrauchter

Ca. 150 Fahrzeuge in der Ausstellung McRent Leipzig

Tel. 03445/70 30 55 Kroppentalstraße 1 • 06618 Naumburg

www.mcrent.de +++ Meisterwerkstatt +++ Meisterwerkstatt +++ mcrent wmm 45x30 indd 4

08 09 2005 21:01:55 Uhr

Ihr großer Sonntags Besichtigung von 11:00 –18:00 Uhr*

Ab sofort

n

Ausstellu

n

e co X X L Ivalle Modelle

g

Massener Straße 149 59423 Unna Telefon 02303/331544 www.caravan-und-freizeit.de E-Mail: c-u-f@web.de

de r

Integrierte + Te il-Integrierte

camp24.com

*keine Beratung, keine Probefahrten, kein Verkauf

Exklusiv-Händler in NRW i

92

Inzahlungnahme von Pkw, Motorräder, Wohnwagen/-mobile und Gespanne!

ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

BARANKAUF

Seit Ÿ ber 40 35 Jahren seriš s und kompetent

Herbert-Wehner-Straße 16 D-59174 Kamen Fon: +49 (0)2307 79 82 5 Fax: +49 (0)2307 23 6180 info@brumberg-reisemobile.de www.brumberg-reisemobile.de

45481 Mülheim an der Ruhr (B1) · Tel. (0208)48400-0 · Fax (0208)48 400 40

www.herrmann-caravan.com · Email: info@herrmann-caravan.com

ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Die kostenlose Online-Börse für

Laika 100 Sport Fiat 96 kW/131 PS, L/B/H: 599/205/265 cm, zGG 3.300 kg, 2 Schlafpl., ABS, Klima, Servo, Tempo, ZV, etc.

t bo ts ge na An Mo s de

camp24.com

Wir haben ständig 50 Neufahrzeuge sowie diverse Gebrauchtfahrzeuge in unserer Ausstellung!

Jedermann

↗ Gewerblich und privat KOSTEN ANMELD LOSE UNG NUTZUN UND G

↗ Spezielle Suchmasken für Reisemobile & Caravans ↗ Großer Zubehör-Markt ↗ Über 10.000 Fahrzeugangebote

39.990,–€*

↗ Schnelle & einfache Bedienung Nutzen Sie den kostenlosen Service vom:

Unsere Fachwerkstatt mit ausgebildeten Caravan-Technikern steht Ihnen jederzeit mit Rat & Tat zur Seite

camp24.com O N L I N E-BÖ RSE

F Ü R W O H NMO B I L & WO H N W A GE GEN N

Besuchen Sie unseren

-Shop auch online unter www.brumberg-reisemobile.de


Fachh盲ndler 路 Nordrhein-Westfalen

93


94

Fachhändler · Nordrhein-Westfalen

Heerser Weg 45 · 32108 Bad Salzuflen Tel.: 05222 9255-0 · Fax: 05222 925544 E-Mail: info@wohnwagen-ullrich.de

ErhŠ ltlichÊ im

AppÊ Store JetztÊ kostenlosÊ herunterladen: DieÊ AppÊ fŸ rÊ IhrÊ iPhone/iPad/iPodÊ touch

Service für:

Besuchen Sie unsere neue Vorzelt u. Ersatzteile Internet-Adresse: www.caramax.de!

Dethleffs Advantage A 6971 AHK

96 kW, 44.500 km, EZ 04/11, zGG.: 3.850 kg, L.: 7.330 mm, Schlafpl.: 6, Markise, Fahrradträger, Family Pake, Chassis Paket, Sicherheitspaket, uvm.

EUR 65.040,–*

Sichern Sie sich die letzten Lagerschnäppchen! Dethleffs Magic Edition 1 EB Black

Neufahrzeug 96 kW, Umweltplakette: 4 (Grün), zGG.: 3.499 kg, Anzahl Schlafpl.: 3, L.: 7,45 m, Servo, Klima, Leder Ausstattung, el. Fensterheber, Seitensitzgr., Chassis Paket, uvm.

EUR 64.860,–*

Dethleffs Advantage I 7011 

Pössl 2Win 2.3/148 PS, Euro 5

Bürstner Solano T 615 Komplett

Neufahrzeug 6x vorhanden

Neufahrzeug 109 kW, 5,99 m, lg.zGG. 3,5 to, 3 Schlafpl., Grüne Plakette, Festbett, All-In-Paket, Tempomat, 4 Sitzpl. e. Sp. 120 l, Dieselt., uvm.

EUR 39.990,–*

Dethleffs Globe S A 677 150 PS

Fendt Bianco 465 TG IC Exklusiv

EZ 05/07, 96, kW, 65.000 km, 6,9 m lg., 3.500 kg, zGG. 4 Schlafpl., Markise Navi RF. BAS 60 TV R/CD, Tempomat, Festbett, Fh., uvm.

EUR 37.800,–

Knaus Sport 450 FU

L.: 6.950 mm, zGG.: 1.700 kg, ABS, Rundsitzgr., Reling, Chrom-Paket, Alufelgen, 45-Liter-Frischwassertank, Einzelbetten, incl. Rangierhilfe 465TG IC uvm.

EUR 18.990,–*

Laika Kreos 3005

Neufahrzeug 96 kW, BJ 2012, zGG.: 3.499 kg, L.: 7.350 mm, Schlafpl.: 4, ChassisPaket I, Family-Paket Integriert, StylePaket Integriert, Kuschelpaket, uvm.

EUR 78.389,–*

110 kW, 21.000 km, EZ 03/12, zGG.: 3.499 kg, L.: 6.970 mm, Schlafpl.: 6, Chassispaket, Family Paket Globe S, Sicherheitspaket, uvm.

EUR 52.860,–*

EZ 01/11, HU/AU Neu, zGG.: 1.500 kg, L.: 6.660 mm, Schlafpl.: 4, Klima, Vorzelt, Fahrradträger, Heki II, uvm.

EUR 11.960,–*

107 kW, 46.000 km, EZ 04/05, zGG.: 4.200 kg, L.: 6.950 mm, Schlafpl.: 4, Markise, Solar, Klima, R/CD, el. Einstiegstufe, Alarmanlage, uvm.

EUR 35.700,–

Weitere Sonderangebote finden Sie unter www.wohnwagen-ullrich.de *MwSt. ausweisbar


Fachhändler · Nordrhein-Westfalen

Freiheit Ð aktiv erleben.

95

Otto-Hahn-Str. 9 · 48301 Nottuln Tel.: 02502/222906 Fax: 02502/222907 Mobil: 0163/3033102

Vertragshändler für:

info@reisemobile-albers.de www.reisemobile-albers.de

Roller Team Livingstone K 2 Prestige

Challenger Vany 02 Prestige

Challenger Vany 02 Prestige

Challenger Vany 06 Prestige

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2013

96 kW (131 PS), zGG 3.300 kg, Schlafplätze 3, Euro5 (Grün), Heckgarage, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, ABS, Partikelfilter, uvm.

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3300 kg, Schlafplätze: 3, ABS, Heckgarage, Metallic, Servolenkung, Standheizung, Tempomat, ZV, EFH, Radio/CD, uvm.

111 kW (151 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Heckgarage, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep.Dusche, Festbett, ABS, ESP, uvm.

110 kW (150 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 4, Einzelbetten, ABS, Heckgarage, Metallic, Servolenkung, Standheizung, Tempomat, ZV, EFH, Radio/ CD, uvm.

EUR 38.990,–*

EUR 40.990,–*

Automatik

Hubbett

Challenger Genesis 38

Euro 5, Sunroofdach

EUR 45.990,–*

Challenger Genesis 68

Roller Team Auto Roller 285 P

Einzelbetten

Einzelbetten, Garage

Neufahrzeug · Modell 2012

Neufahrzeug · Modell 2012

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2012

103 kW (140 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3.500 kg, Schlafplätze: 4, Standheizung, Tempomat, Servolenkung, sep. Dusche, Rundsitzgruppe, ABS, Partikelfilter, ESP, uvm.

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3.500 kg, Schlafplätze: 4, ABS, ESP, Partikelfilter, Sep. Dusche, Standheizung, Tempomat, ZV, Radio/CD, uvm.

111 kW (151 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Heckgarage, Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep.Dusche, Festbett, ABS, ESP, uvm.

96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 3, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Standheizung, Zentralverriegelung, Servolenkung, Separate Dusche, ABS, Partikelfilter, ESP, uvm.

EUR 43.990,–* Challenger Mageo 119 EB

Hubbett vorn

EUR 44.890,–* Challenger Mageo 129

Hubbett vorn

EUR 48.990,–* Challenger Mageo 139 Graphite

Hubbett vorn

EUR 41.890,–* Challenger Mageo 149

Hubbett vorn

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2012

Neufahrzeug · Modell 2013

110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 5, Euro5 (Grün), Heckgarage, Klimaanlage, Einparkhilfe Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, ABS, ESP, uvm

110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 6, Euro5 (Grün), Heckgarage, Klimaanlage, Einparkhilfe Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, ABS, ESP, uvm.

110 kW (150 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3.500 kg, Schlafplätze: 4, ABS, Einparkhilfe, ESP, Heckgarage, Rundsitzgruppe, sep. Dusche, Standheizung, Tempomat, ZV, uvm.

110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Heckgarage, Klimaanlage, Einparkhilfe Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, ABS, ESP, uvm.

EUR 55.490,–* Challenger Prium XS

Hubbett vorn

EUR 53.990,–* Challenger Prium XL

Hubbett vorn

EUR 54.990,–* Roller Team T Line Garage M

EUR 54.990,–* Caravelair Allegra 400

Hubbett vorn

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2013

Neufahrzeug · Modell 2012

110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Standheizung, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servolenkung, Sep. Dusche, Rundsitzgruppe, Heckgarage, ABS, ESP, uvm.

110 kW (150 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün), Heckgarage, Klimaanlage, Einparkhilfe Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Sep. Dusche, Festbett, ABS, ESP, uvm.

96 kW (131 PS), zGG 3.500 kg, Schlafplätze 5, Euro5 (Grün), Klimaanlage, Standheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, Servolenkung, Separate Dusche, Festbett, ABS, ESP, uvm.

zGG 1.120 kg, Schlafplätze 4, GFK Dach -Seiten und Heckwand, Trumatic Heizung 3002, Travel Pack, Antischlingerkupplung, Stoßdämpfer, Serviceklappe, uvm.

EUR 53.900,–*

EUR 55.800,–*

EUR 51.890,–*

Alle Angebote unter www.reisemobile-albers.de

EUR 11.990,–*

*MwSt. ausweisbar

Challenger Genesis 30

EUR 41.990,–*


Fachhändler · Nordrhein-Westfalen

96

Adria Twin SP TITAN

Neufahrzeug

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

C

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

Adria Twin SP AUTOMATIK

Neufahrzeug

Modell 2013 109 kW (148 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, Einparkhilfe, ESP, Festbett, Tempomat, Funk-ZV, Truma Heizung / Boiler Combi 4, LED-Sternenhimmel, uvm.

EUR 44.995,–*

Adria Coral S 670 SL

Gebrauchtfahrzeug

EZ 05/12, 13.931 km, 96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, Einparkhilfe, ESP, Tempomat, ZV, GFKAufbau, Markise, uvm.

Adria Twin SHX

Neufahrzeug

Modell 2013

Modell 2013

EUR 46.990,–*

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 6, ABS, Einparkhilfe, ESP, Heckgarage, Tempomat, Separate Dusche,° FunkZV, el. Fensterheber, uvm.

EUR 46.545,–*

Adria Matrix Supreme M 687 SL

Neufahrzeug

EUR 59.990,–*

Adria Compact SL

Neufahrzeug

Modell 2013

Modell 2013

107 kW (145 PS), Automatik, Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3800 kg, Schlafplätze: 6, ABS, Einparkhilfe, ESP, Heckgarage, Tempomat, Standheizung,°Funk-ZV, el. Fensterheber, uvm.

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, Einparkhilfe, ESP, Festbett, Partikelÿ lter, Servolenkung, Tempomat, Sep. Dusche, Festbett, Heckgarage, Zentralverriegelung, uvm.

EUR 65.799,–*

Adria Twin SLX Titan

Neufahrzeug

96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3.500 kg, Standheizung, Schlafplätze: 4, ABS, Einparkhilfe, ESP, Festbett, Partikelÿ lter, Servolenkung, Tempomat, Zentralverriegelung, uvm.

Adria Matrix 680 SL

Neufahrzeug

109 kW (148 PS), Automatik, zGG 3.500 kg, Schlafplätze 3, Euro5 (Grün), ABS, Partikelÿ lter, ESP, Klimaanlage, Einparkhilfe, Tempomat, FunkZV, Servolenkung, Festbett, Federkernmatratze, uvm.

EUR 50.995,–

*MwSt. ausweisbar

C

EUR 52.490,–*

Adria˜Twin SP Titan

Gebrauchtfahrzeug

Modell 2013 96 kW (131 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3500 kg, Schlafplätze: 2, ABS, Einparkhilfe, ESP, Standheizung, Partikelÿ lter, Servolenkung, Tempomat, Funk-ZV, el. Fensterheber, uvm.

EUR 45.990,–*

EZ 03/12, 22.305 km, 109 kW (148 PS), Euro5 (Grün), Klimaanlage, zGG: 3.500 kg, Schlafplätze: 3, ABS, Einparkhilfe, ESP, Festbett, Tempomat, Funk-ZV, Truma Heizung/Boiler Combi 4, uvm.

EUR 39.995,–

Josef-Baumann-Straße 16 · 44805 Bochum · Telefon: 0234-891890 · info@reimo-pan.de

www.reimo-pan.de


Fachhändler · Nordrhein-Westfalen

Nr.1 Ihr P artner des Vertrauens

in Europa für gebrauchte Wohnmobile!

Die

Hauptniederlassung

Vogelsbitze 4a - 7 53604 Bad Honnef Gewerbegebiet Rottbitze Tel.: 02224 / 90 100 61 Fax: 02224 / 90 100 62 E-Mail: info@wohnmobilpark.com

Unsere Filiale in Bayern

Steinäcker 4 96132 Schlüsselfeld - gegenüber Puma-Outlet Center Tel.: 09552 / 93 14 20 Fax: 09552 / 93 14 29 E-Mail: bayern@wohnmobilpark.com

D er Wohnmobilpark   

ca. 200 gepflegte, gebrauchte Wohnmobile und Wohnwagen insgesamt 10.000 m² Ausstellungsfläche unschlagbare Preisgarantie export services for customers, transfer from nearest airport plus one overnight stay at a hotel

PREIS GARANTIE

Genießen Sie das exclusive Ambiente unserer Coffee-Lounge www.wohnmobilpark.com

BARANKAUF aller WOHNMOBILE und WOHNWAGEN Tel. 0800 - 186 00 00 (bundesweit gebührenfrei)

www.ankaufwohnmobile.de anzeige-dez3.indd 1

19.12.2011 21:17:34

97


Fachhändler · Nordrhein-Westfalen

98

Robert Becker • Max-Planck-Str. 15b • 59423 Unna • Tel.: 02303/8421 E-Mail: info@syro-reisemobile.de • www.syro-reisemobile.de

April 2006

(045) Carthago C-Tourer T 143, Solar, Euro 5, 96 kW/131 PS, 3 Schlafplätze, Einparkhilfe, Festbett, Klimaanlage, Rundsitzgruppe, Servolenkung, SAT+TV, Tempomat, uvm.

Neufahrzeug

Profitieren Sie von unseren Rotstiftpreisen Sie sparen: 4.950,-€

Wir freuen uns auf Sie!

Rotstiftpreis: 62.990,– €*

UNVP 67.940,–

Auch als Automatik vorhanden · Neufahrzeug

56.500,– €

CARTHAGO REISEN (049) Hymer B 614 SL, EZ 01/08, Fiat 2.3 JTD, TourPS, nach Masuren 96 kW/131 56.698 km, Klima, Tempo, Servo, sep. Dusche, Rundsitzgr., 2 x 50 W Solar, Garage, Markise, ABS/ASR, TEC-Tower, Heckstützen etc.

Sie sparen: UNVP 94.800,–

(028) Carthago Chic C-Liner I 4.9, Euro 5, BJ 2012, 109 kW/148 PS, 4 Schlafplätze, Einparkhilfe, Festbett, Klimaanlage, Rundsitzgruppe, sep. Dusche, Servolenkung, TV, 7.900,-€ Tempomat, WC, HeckRotstiftpreis: 86.900,– €* garage, uvm.

Angebot des Monats

Automatik

Rotstiftpreis: 69.900,– €* (014) Wanner Silverdream, EZ 04/09, MB 318 CDI, 135 kW/184 PS, 74.850 km, 1. Hd., Klima, Navi, Standheizung, TV, Einparkhilfe, Tempo, ZV, Servo, sep. Dusche, Rundsitzgr., AHK, Solar, Garage, 2 Markisen, uvm.

1. Hand

Rotstiftpreis: 29.900,– €* (059) CS Reisemobile Rondo, EZ 12/02, Mercedes Benz 313 CDI, 95 kW (129 PS), 146.558 km, ABS, ESP, AHK, Solaranlage, Klima, TV, Einparkhilfe, Tempomat, Servo, Rundsitzgruppe, uvm.

Länge nur 542 cm · E5 · Neufahrzeug

Rotstiftpreis: 57.490,– €*

Rotstiftpreis: 59.190,– €*

(050) La Strada Avanti C, Fiat Ducato 2.3 ltr., 109 kW (148 PS), 3, Euro5, ABS, ESP, Heckgarage, Klima, TV, Tempomat, ZV, Servo, Sep. Dusche, Festbett, Rundsitzgruppe, uvm.

(002) CS Reisemobile Torro, BJ 2012, Peugeot Boxer, 96 kW (131 PS), ABS, ESP, Heckgarage, Klima, Standheizung, Einparkhilfe, Sitzheizung, Tempomat, ZV, Servo, Festbett, uvm.

1. Hand · grüne Plakette

Sie sparen: 7.900,-€

(053) Westfalia Columbus 600 D, Modell 2013, Fiat Ducato Multijet, 112 kW (152 PS), ABS, Partikelfilter, ESP, Klima, Standheizung, Tempomat, ZV, Servo, Festbett, Rundsitzgruppe, uvm.

1. Hand

Neufahrzeug

44.890,– € (046) Westfalia James Cook, 1. Hand, EZ 04/2008, 61.300 km, 110 kW/150 PS, 2 Schlafplätze, HU/AU 05/13, Einparkhilfe, Festbett, Klimaanlage, Rundsitzgruppe, Servolenkung, WC, ZV, uvm.

Rotstiftpreis: 69.990,– €*

(005) Carthago C-Tourer I 142 QB, EZ 10/12, Fiat Ducato Multijet 2.3 ltr., 96 kW (131 PS), 2.237 km, zGG 3.500 kg, Schlafplätze 4, Euro5 (Grün ), ABS, Heckgarage, Klima, TV, Einparkhilfe, Tempomat, Servo, Festbett, Rundsitzgruppe, uvm.

Sie sparen: UNVP 116.150,–

(001) Carthago Chic E-Line I 50, Automatik/Einzebetten, 115 kW/156 PS, 4 Schlafplätze, Festbett, Klimaanlage, Rundsitzgruppe, sep. Dusche, Servolenkung, Tempomat, 16.950,-€ Heckgarage, GaranRotstiftpreis: 99.900,– €* tie, ABS, uvm. (027) Frankia I 800, EZ 01/03, 2. Hd., Fiat 2.8 JTD, 94 kW/128 PS, 60.778 km, scheckheft, SAT & TV, Rückfahrk., Servo, sep. Dusche, Rundsitzgr., AHK, Markise, Backofen, ABS etc.

TOP-Pflegezustand!

Rotstiftpreis: 62.460,– €* (040) CS Reisemobile Amigo, Modell 2013, Mercedes Benz, Sprinter, 120 kW (163 PS), ABS, Partikelfilter, ESP, Klimaautomatik, Einparkhilfe, Tempomat, ZV, Servo, Festbett, Rundsitzgruppe, uvm.

48.900,– €*

39.900,– € (024) La Strada Regent L, EZ 02/04, MB 316 CDI, 115 kW/156 PS, 74.034 km, scheckheft, Klima, ZV, Servo, sep. Dusche, ABS, Partikelfilter, Solar 160 W etc.

Neufahrzeug

Sie sparen: 7.450,-€ UNVP 82.535,–

Rotstiftpreis: 75.490,– €*

(004) Carthago C Tourer I 142 QB, Euro 5/Neues Modell, 109 kW/148 PS, 4 Schlafplätze, Festbett, Klimaanlage, Seitensitzgruppe, Tempomat, Heckgarage, Garantie, ABS, uvm.

Modell 2013

UVNP 53.218,–

Rotstiftpreis: 50.490,– €*

(054) La Strada Avanti L, Fiat 2.3 JTD, 96 kW/131 PS, Klima, Tempo, ZV, Servo, R/CD, Rundsitzgruppe, ABS/ASR/ESP, NSW, L/B/H: 599/204/258 cm, zGG 3.300 kg, 3 Schlafpl., Variobett, uvm.

Besuchen Sie uns auf der Reise + Camping Essen vom 27.02 - 03.03.2013 auf dem Carthago-Stand

* Mwst. ausweisbar

UNVP 79.100,– Rotstiftpreis: 58.490,– €*


www.camp24magazin.com

Das neue Web-Portal für mobiles Leben Reisemobil-Routen: Traumhafte Ziele in Europa und der Welt 48 Stunden: Der Städte-Kurztripp Mobil in Deutschlands schönsten Regionen

Reisemobil- & CaravanTests vom Profi Fahrzeugvorstellungen Großer Zubehör-Teil Immer die neusten Newsmeldungen

Bewerten Sie online Ihr persönliches Fahrzeug!

+++ Bewerten Sie ihr Fahrzeug oder sehen Sie sich schon vorhandene Bewertungen an +++


camp24.com

Kleinanzeiger

ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Wohnmobile ADRIA

Adria Wohnmobil ADRIA CORAL S 680 SP TOP AUSSTATTUNG!, EZ 04/09, 2.3L, 95 kW/129 PS, 16.500 km, Klima, ABS, ASR, R/ CD, ZV, Tempo, eFh, eAsp, SAT, Stützen, 5 Sitz- & 4 Schlafpl., Halbdinette, Doppelbett, zGG: 3.500 kg, L: 728 cm, ESP, WFS, DPF, scheckheft, TV, Heckgarage, AB, Alarm, Fahrradtr., sep. Du., Marki, 49.999,--*, Tel: 04921-23575

CHAUSSON

Chausson Flash S3, Ford Transit, EZ 06/12, 2.2L, 103 kW/140 PS, 14.700 km, Klima, ABS, ASR, R/CD, ZV, Tempo, eFh, eAsp, 2 Sitz- & 5 Schlafpl:, Mittelsitzgr:, Alkoven-/ Hubbett, Garantie, ESP, scheckheft, Ab, Fahrradtr:, sep. Du., Markise, Pilotensitz, NR, keine Tiere, EURO4, 36.700,--*, Tel: 01634004402

DETHLEFFS

Dethleffs EIGHTY I, Vollausstattung, EZ 10/11, 2.3L, 96 kW/131 PS, 13.000 km, Klima, ABS, ZV, Tempo, eFh, eAsp, SAT, 4 Schlafpl., Doppelbett, zGG: 3.499 kg, L: 722 cm, Garantie, ESP, WFS, TV, Rfk., AB, Fahrradtr., sep. Du., Markise, Pilotensitz, NR, keine Tiere, EURO-5, 6-G,, 52.900,--, Tel: 017634611466

Eura Mobil Profi la 580 LS, EZ 02/08, 2.2L, 96 kW/131 PS, 62.500 km, 1. Hd., Klima, ABS, R/CD, Tempo, eFh, eAsp, 6 Sitz- & 5 Schlafpl., Seitensitzgr., Alkoven-/ Hubbett, zGG: 3.500 kg, AB, Fahrradtr., sep. Du., Markise, Pilotensitz, Doppelb., NR, keine Tiere, EURO-4, 6-G, Garagenfahr, 29.270,--*, Tel: 02597-930228

Dethleffs Esprit A 5420, Fiat 1,9 TD, 66kW, EZ 07/99, TÜV 07/13, 131.500 km, 2.Hd., Fahrradträger, Dachbox, Markise, Bremsen vorne neu, sehr guter Zustand., 13.990,VB, 02775 - 1823

Eura Mobil Terrestra, EZ 11/10, 2.3L, 96 kW/131 PS, 40.000 km, Klima, ABS, R/CD, ZV, Tempo, eFh, eAsp, SAT, 4 Sitz- & 4 Schlafplätze, Doppelbett, zGG: 3.500 kg, L: 682 cm, Garantie, WFS, DPF, scheckheft, TV, Heckgarage, Airbags, Alarm, Markise, Pilotensitz, Doppelboden, Gaswar, 56.000,--, Tel: 0421-705731

CI INTERNATIONAL

BIMOBIL

Bimobil Peugeot 504 mit Husky 240, EZ 07/81, 1.6L, Benziner, 46 kW/63 PS, 127.000 km, 3 Sitz- & 4 Schlafpl., Hecksitzgr., Doppelbett, NR, 4-Gang, Oldtimermobil Peugeot 504, Sanitärraum, Küche, ökologischer Echtholzausbau mit Sisalboden, prof. Komplettrestaurierung von Basisfahrzeug & Wohnk, 24.800,--, Tel: 02223-27318

CI International Pegaso 701, EZ 06/00, 2.8L, 90 kW/122 PS, 119.000 km, 1. Hd., Klima, ABS, Navi, R/CD, ZV, eFh, eAsp, SAT, Solar, Stützen, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., zGG: 3.200 kg, L: 650 cm, WFS, TV, Heckl., Dachtr., Markise, Pilotensitz, keine Tiere, EURO-3, 5-G, gehobene Ausstattung,, 25.500,--, Tel: 016097647547

Kaufe Wohnmobile

0 39 443 61 60

FIAT

CONCORDE

BÜRSTNER

Bürstner A572-2 active, EZ 05/00, 2.8L, 90 kW/122 PS, 126.000 km, R/CD, SAT, Stützen, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., Halbdinette, zGG: 3.500 kg, WFS, Rfk., Fahrradtr., Markise, Doppelb., NR, keine Tiere, 5-Gang, Fiat Ducato, TÜV bis 06/14, Zahnriemenwechsel bei 75.000km, alles top gepfl, 21.500,--, Tel: 01604400944

EURA MOBIL

Concorde Charisma 770H, EZ 04/03, 54.000 km, Autom., Klima, ABS, Tempo, AHK, SAT, Solar, 2 Schlafpl., Doppelbett, zGG: 4.950 kg, scheckheft, Heckl., Rfk., Heckgar., Außendu., sep. Du., Markise, Pilotensitz, Doppelb., NR, keine Tiere, Motorradtr. in Garage, Gasaußenanschluß, 100l, 56.000,--, Tel: 023931089

Concorde Credo A 765 H, EZ 10/07, 130 kW/177 PS, 91.000 km, Klima, ABS, ASR, R/CD, Tempo, AHK, eFh, eAsp, SAT, Solar, 4 Sitz- & 4 Schlafpl., Rundsitzgr., Doppelbett, zGG: 5.200 kg, L: 771 cm, ESP, WFS, DPF, scheckheft, TV, Heckleiter, Rfk., Heckgarage, Dachtr., AB, sep. Du., Mar, 68.000,--, Tel: 08923339177

Eura Mobil Quixta 580 FB, Fiat 2,3L., 120 PS, EZ 05/10, 31.000 km, L: 5,99 m, Scheckheft gepflegt, 3 Schlafplätze, Heckbett, Sitze m. Armlehnen drehbar & höhenverstellb., Dieselhzg. 3,9kw, el. Trittst., Dachreling, Klima, el. & beheizb. Spiegel, isol. Wassertank, beheizb. Abwassert., Ww-Boiler, Solaranlage 100 WP, R/CD m. Lenkradbed., Tempomat, Fahrradträger, NR, keine Tiere., 33.200,-, 0151 - 56336539

Eura Mobil 810 EB, Fiat Ducato, EZ 11/00, 2.8L, 90 kW/122 PS, 75.800 km, Klima, R/CD, Tempo, eFh, eAsp, SAT, Solar, Stützen, 4 Sitz- & 4 Schlafpl., Einzelbetten, zGG: 5.000 kg, L: 801 cm, WFS, TV, Rfk., Heckgar., Alarm, Außendu., sep. Du., Markise, Pilotensitz, Doppelb., Ga, 30.000,--, Tel: 01637507107

Fiat, Wüstenwurm, EZ 02/85, 2.4L, 53 kW/72 PS, 180.000 km, R/CD, AHK, SAT, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., Alkoven-/Hubbett, zGG: 2.200 kg, L: 725 cm, Heckl., Rfk., Dachtr., 5-G, guter Zustand, super für 4 - 6 Pers. geeignet, Dusche & Toil., weitere Fragen werden gerne, 6.000,--, Tel: 015141824508

Fiat Ducato, EZ 06/10, 2.3L, 120 kW/163 PS, 97.000 km, Klima, ABS, ASR, R/CD, ZV, eFh, eAsp, 9 Sitzplätze, Doppelbett, ESP, scheckheft, Airbags, NR, keine Tiere, EURO-4, 6-G, fast ein Multivan, Schlafplatz 1,50 X 2,00m, Webasto Air Top Evo 3900 Dieselstandheizung., 15.900,--, Tel: 01721422779


PEUGEOT

Fiat Giottiline Therry Black Edition 2011, EZ 07/11, 3.0L, 116 kW/158 PS, 16.000 km, Klima, ABS, ASR, Navi, R/CD, ZV, Tempo, eFh, eAsp, Luftfeder, SAT, Solar, 5 Sitz- & 3 Schlafpl., Halbdinette, Einzelbetten, zGG: 3.500 kg, L: 736 cm, Garantie, WFS, scheckheft, TV, Xenon, Rfk., Heckgar., AB, sep., 57.000,--, Tel: 004915223044224

Hobby Peugeot J5, 70 kW/95 PS, 110.000 km, Stützen, 2 Sitz- & 4 Schlafpl., Alkoven-/Hubbett, TV, Heckl., Fahrradtr., Markise, NR, Peugeot 2,5 TD, BJ 1991, innen sehr sauber, äusserlich hat es die normalen nach 21 J. entstandenen Gebrauchsspuren, absolut dicht, Zahnriemen n, 10.500,--, Tel: 074337206

FORD

HYMER

Ford Nugget HD, Westfalia, EZ 07/11, 2.2L, 103 kW/140 PS, 23.900 km, Klima, ABS, ASR, Navi, ZV, Tempo, AHK, eFh, eAsp, Luftfeder, Solar, 5 Sitzpl., zGG: 3.000 kg, Garantie, ESP, WFS, DPF, scheckheft, Rfk., AB, Außendu., Markise, Pilotensitz, EURO-4, 6-G, Serienausstattun, 36.500,--, Tel: 01525-3445880

Hymer B 674 Cl, EZ 06/09, 96 kW/131 PS, 24.500 km, Klima, ABS, ASR, Tempo, SAT, 4 Sitz- & 4 Schlafpl., L-Sitzgr., Alkoven-/ Hubbett, zGG: 4.000 kg, L: 723 cm, scheckheft, TV, Rfk., Heckgarage, Markise, Pilotensitz, NR, EURO-4, 6-G, Lederausstattung, Klima, Rfk., Sommerber, 55.850,--, Tel: +49 152 56821576

FRANKIA

Knaus Van Ti 550, EZ 05/07, Euro 4, 6.Gang, sehr sparsam, 24.800 km, top Zustand, Silber Paket, VAN Ti Paket, Tempom., R/CD, Alu-Felgen, NR, scheckheftgepfl., Garagen- & Sommerfahrzeug., 34.500,-VB, 08232 - 9960202

LA STRADA La Strada Avanti L, Citoen Jumper, D, 88 kW, EZ 03/10, 36.000 km, L: 5,99m, TÜV/AU 06/14, 6 Gang, 3 Schlafplätze, Klima, Markise, Fahrradtr., el. Trittst., R/CD, Rfk., Tempo, AB, ASR, Alu-Felgen, Jahresreifen., 36.500,- VB, 08071 - 4882

La Strada Regent, EZ 03/99, 2.9L, 90 kW/122 PS, 107.320 km, Autom., Klima, ABS, R/CD, ZV, Tempo, eFh, eAsp, Luftfeder, 4 Sitz- & 3 Schlafpl., Mittelsitzgr., Alkoven-/ Hubbett, zGG: 3.500 kg, L: 558 cm, ESP, scheckheft, AB, Fahrradtr., Markise, Pilotensitz, NR, EURO-2, perfe, 22.499,--, Tel: 04671 930 555

NIESMANN+BISCHOFF

Frankia, Fiat Talento, EZ 03/92, 1.9L, 52 kW/71 PS, 176.000 km, 4 Sitz- & 3 Schlafpl., zGG: 2.350 kg, L: 470 cm, Gebrauchsspuren wie üblich, Keilriemen / Oel- / Oelfi lter & Luftfi lterwechsel bei 166.000 km, Zahnriemen & Spannrolle + div. Ersatzeile bei 165000 km, 4.900,--, Tel: 0157-89418792

Hymer Camp 514, Fiat Ducato, BJ: 1995, 6 Sitz- & 4 Schlafpl., 5-G, STANDORT AUSTRIA 5020 SALZBURG, & Motorrad GasGas Pampera, BILDER auf unserer Homepage www.brodinger.info, dieses Wohnmobil ist für sein Alter in einem sehr gepflegten Zustand! Mängel: Am Heck kleine Dell, 17.000,--, Tel: 0043 676 8232 4610

KNAUS

HOBBY

Niesmann + Bischoff Flair 7100, Iveco C65, EZ 05/01, 107 kW/146 PS, 117.000 km, Klima, ABS, R/CD, Tempo, eAsp, Luftfeder, SAT, Solar, Stützen, 5 Sitz- & 4 Schlafpl., Barversion, Doppelbett, zGG: 6.000 kg, TV, Rfk., Heckgar., Alarm, sep. Du., Markise, Pilotensitz, Doppelb., Gaswarner, NR, 47.900,--, Tel: 02151-733755

PILOTE

Hobby 600, Fiat, D, 55 kW, 78.000 km, EZ 1994, TÜV/AU 06/14, Hechbett, Mittelsitzgr., Gastank, Dachklima, Fahrradtr., NR, AHK, 1. Hd., top gepflegt., 15.000,- VB, 06591 - 7409

Knaus Sun TI 650 MF, EZ 07/06, 3.0L, 100 kW/136 PS, 34.140 km, 1. Hd., Klima, ABS, R/CD, ZV, Tempo, eFh, eAsp, SAT, 4 Sitz- & 3 Schlafpl., Mittelsitzgr., Doppelbett, zGG: 3.500 kg, L: 686 cm, ESP, WFS, TV, Heckgar., AB, Motorradtr., sep. Du., Markise, Pilotensitz, Doppelb., N, 34.400,--, Tel: 02222977066

Peugeot 280 L Pilote 580, EZ 04/89, 66 kW/90 PS, 149.500 km, Stützen, 4 Sitz- & 6 Schlafpl., Seitensitzgr., Heckleiter, Fahrradtr., Markise, 5-Gang, keine Mängel, Fahrzg. ist abgemeldet & steht in Garage., 5.700,--, Tel: 017664279637

Peugeot 806, EZ 05/99, 2.0L, Benziner, TÜV/AU neu, 97 kW/132 PS, 89.500 km, Klima, ABS, R/ CD, ZV, AHK, eFh, eAsp, 3 Sitzpl., WFS, scheckheft, Dachtr., AB, Fahrradtr., Pilotensitz, keine Tiere, EURO-2, 5-Gang, Bett f. 2 Pers. kann m. einem Handgriff zusammen geschoben, 6.500,--, Tel: 01723667407

PHOENIX

Phoenix 7600 G Surfvariante, EZ 05/01, 2.8L, 107 kW/146 PS, 71.500 km, 1. Hd., R/CD, Tempo, AB, Alarm, eFh, eAsp, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., Seitensitzgr., Doppelbett, zGG: 6.000 kg, L: 800 cm, DPF, Rfk., Fahrradtr., Markise, NR, keine Tiere, Sonderbau., 54.800,--, Tel: 02508999992

PÖSSL

Pössl Duett, EZ 10/07, 2.2L, 74 kW/101 PS, 30.000 km, Klima, ABS, ASR, eFh, eAsp, 2 Sitz- & 2 Schlafpl., Hecksitzgr., Doppelbett, zGG: 3.300 kg, L: 540cm, ESP, Rfk., AB, Fahrradtr., Pilotensitz, NR, keine Tiere, EURO-4, für 2 Pers. zugel., Inspekt. neu, TÜV neu, prof, 24.900,--, Tel: -

Renault Twizy auf Trailer! Elektroflitzer incl. Anhänger

ab 9.900,– Euro

Infos: Fahrzeughaus Matz GmbH& Co.KG Tel.: 05724-2009 | www.renault-matz.de


RAPIDO

Rapido 746F, EZ 05/08, 96 kW/131 PS, 17.050 km, 1. Hd., Klima, ABS, ASR, R/CD, ZV, eFh, eAsp, SAT/TV, Stützen, 2 Schlafpl., Doppelbett, zGG: 3.500 kg, L: 649 cm, WFS, DPF, Rfk., AB, Fahrradtr., Außendu., Markise, Pilotensitz, NR, keine Tiere, EURO-4, el. Fh., MP3/R/CD, 45.500,--, Tel: 02156-80131

RENAULT

SLUMBER

Slumber Queen 100WS ADV, Kanadische Wohnkabine f. Pritschenwagen o. Pickup, groß & geräumig aus 1994, gepflegt, trocken & dicht, zuletzt stand sie auf einem T5 mit Doppelkabine, passt aber auch auf andere Wagen mit flacher Pritsche in ca. 250 cm Länge, Seitensitzgr., Doppelbett m. Ablagefächern & Hängeschränken im Alkoven, TV, Sat., Küche, Bad, Staufächer aussen & innen, viele Extras, die Kabine kann jederzeit besichtigt werden in D-88457 Kirchdorf, weitere Bilder gerne auf Anfrage., 6.990,--, Tel: 08395-9369698

SUNLIGHT Renault Renault Master, EZ 06/07, 2.5L, 88 kW/120 PS, 182.000 km, 1. Hd., Klima, ABS, ZV, Tempo, eFh, SAT, 3 Sitz-& 2 Schlafpl., Doppelbett, zGG: 3.500 kg, L: 589 cm, ESP, WFS, DPF, scheckheft, AB, Fahrradtr., Markise, NR, EURO-4, Moskito- & Verdunkelungsrollo, Solaranlage 120W, 15.800,--, Tel: 0151 51183482

VOLKSWAGEN

WESTFALIA

VW T4 Syncro, EZ 08/01, 2.5L, 75 kW/102 PS, 215.000 km, TÜV 11/13, Servo, R/CD, AHK, 4 Sitzpl., WFS, Allrad, AB, Pilotensitz, EURO-3, Reimo Ausbau, Doppelbett + Doppel-Etagenbett, viele Extras., 15.800,--*, Tel: 04298 31789

WINNEBAGO

VW Valentine, EZ 07/95, 1.9L, 50 kW/68 PS, 246.000 km, Navi, Stützen, 4 Sitz- & 4 Schlafpl., Mittelsitzgr., Doppelbett, zGG: 2.750 kg, L: 515 cm, Heckleiter, Dachtr., VZ, NR, keine Tiere, geräumig durch Hecktür, aus Erfahrung aber bequem für zwei Erwachsene mit Kinder,, 13.400,--, Tel: 01748058297

Winnebago Mercedes 316 Sprinter CDI, EZ 05/06, 2.7L, 115 kW/156 PS, 32.600 km, 1. Hd., Autom., ABS, ASR, Navi, R/CD, ZV, Tempo, AHK, eFh, eAsp, 5 Schlafpl., zGG: 4.600 kg, WFS, scheckheft, TV, Heckl., Rfk., AB, Außendu., sep. Du., Markise, Doppelb., Gaswarner, NR, keine Tiere, Slid-out (Erke, 39.500,--, Tel: 0178-5110569

WEINSBERG

RMB

RMB 680B, EZ 12/95, 90 kW/122 PS, 178.000 km, Autom., Klima, ABS, Navi, R/CD, Tempo, eAsp, SAT, Solar, 3 Sitz- & 3 Schlafpl., Seitensitzgr., zGG: 4.600 kg, L: 680 cm, scheckheft, TV, Rfk., Alarm, Fahrradtr., Markise, sep. Du, Markise, NR, keine Tiere, EURO-3 Norm, Autom.-Wandler-Getriebe, Dieselstandhzg., Funkgerät, Werkstatt gepflegt., 33.500,--, Tel: 035188889888

Westfalia VW LT 28 Sven Hedin, EZ 03/87, 2.4L, 55 kW/75 PS, 139.000 km, 1. Hd., 4 Sitz- & 4 Schlafpl., zGG: 2.800 kg, L: 485 cm, Dachträger, sep. Du., fast keinen Rost, innere Scheibe der Schiebetüre kaputt, Kühlschrank defekt, Standheizung lange nicht gewartet., 5.500,--, Tel: 08121-61125

Sunlight Sunlight A54, Fiat Ducato JTD, EZ 07/05, 2.3L, 81 kW/110 PS, 59.000 km, ABS, R/CD, AHK, Luftfeder, Solar, Stützen, 6 Sitzpl., Mittelsitzgr., Alkoven-/Hubbett, zGG: 3.500 kg, scheckheft, Heckl., Rfk., Fahrrad- & Motorradtr., sep. Du, Markise, NR, Hagelschaden, EURO-3, 4, 21.400,--, Tel: 09107635

T.E.C.

Weinsberg Meteor MQ690(Maxi), EZ 04/01, 2.8L, 94 kW/128 PS, 77.900 km, 1. Hd., eAsp, Luftfeder, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., zGG: 3.850 kg, L: 691 cm, Heckleiter, Heckgarage, Markise, EURO-3, TÜV/ AU neu, Spurverbr. hi., Tresor, Drehsitzkonsolen, Zahnriemen bei 62.300km gewechselt, el. Einstieg., 21.500,--, Tel: 0912313749

Winnebago Suncruiser, EZ 02/96, Autom., GM 6.5L TD, 129 kW/175 PS, 105.000 km, Klima, R/CD, Tempo, AHK, eAsp, Luftfeder, Solar, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., Einzelbetten, zGG: 7.258 kg, L: 920 cm, WFS, scheckheft, Heckl., Rfk., Dachtr., Alarm, Fahrrad- & Motorradtr., sep. Du, Markise, Doppelb., NR, keine Tiere, Dinette, Stromgener., Küche m. vielen Extras, Truma, Umluft, el. Einstieg, hydr. Hubstützen, autom. Satanlage., 35.000,--, Tel: 038722229091

Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

www.womo-barankauf.de

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26 Großauswahl guter Gebrauchter

ROLLER TEAM Roller Team, EZ 10/09, 2.3L, 96 kW/131 PS, 32.000 km, Klima, ABS, R/CD/DVD, ZV, Tempo, eFh, eAsp, SAT, 4 Sitzpl., zGG: 3.500 kg, L: 734 cm, WFS, DPF, scheckheft, Rfk., Heckgar., Dachtr., AB, 3‘ er Fahrradtr., sep. Du. & WC, Markise, Gasw., NR, keine Tiere, EURO-4, 6 Gang, Panoramaluke, Seitenwände & Dach aus hagelfestem GFK, neue Matratzen & viele Extras, verfügbar ab Sept. 2012, 38.900,--, Tel: 01714970596

T.E.C. Freetec 728 G, EZ 05/09, 103 kW/140 PS, 22.500 km, 1.Hd., Klima, ABS, ASR, Tempo, AHK, eFh, eAsp, SAT, 6 Sitz- & 6 Schlafpl., Volldinette, Stockbett, zGG: 3.500 kg, L: 730 cm, WFS, DPF, scheckheft, TV, Rfk., Heckgar., Dachtr., 4´er Fahrradtr., Markise, VZ, NR, EURO-5, 6-G, R/CD/MP3/ DVD, Navi, autom. digi. SAT, 15“ TFT, Insektenschutztür., 42.999,--, Tel: 04178818133

Ihr VW-Bus Spezialist für garantiert sicheres Freizeitvergnügen Das mobile Programm für VW T4 und T5

VARIUS

… komplett herausnehmbare Einrichtungen … Spezial – Klappsitzbank für VW Originalpunkte

VARIUS Reisemobile · Roland Spranz · Holbeinstraße 28/1 · 88212 Ravensburg Tel.: 0751/1 88 82 · Fax: 0751/1 88 84 · E-Mail: varius-reisemobile@t-online.de

www.varius-reisemobile.de


camp24.com ONLINE-BĂ&#x2013;RSE FĂ&#x153;R WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Wohnwagen ADRIA

FENDT

Adria Forma 500 TK, EZ 04/90, 4 Schlafpl., Seitensitzgr., Einzelbetten, zGG: 1.300 kg, L: 664 cm, NR, keine Tiere, TĂ&#x153;V 10/13, ASK, KĂźche, NaĂ&#x;zelle., 3.100,--, Tel: 05363 30923

BĂźrstner Ventana 530TL, EZ 03/00, Rundsitzgruppe, Einzelbetten, zGG: 1.500 kg, L: 739 cm, NR, neue Fenster 2011, Vorzelt, Warmwasserboiler, Frischwassertank, RR, Digit. Flachantenne., 8.750,--, Tel: 01755831244

BĂ&#x153;RSTNER

DETHLEFFS

BĂźrstner Flipper 435 TS, EZ 06/06, Hecksitzgr., Doppelbett, Vorzelt, Sicherheitsfahrwerk, SpĂźle, Gaskasten, Truma S 3002, Gaskochfeld, KĂźhlschrank, Frischwassertank, Serviceklappe, AKS 1300, Fliegenschutz, Fahrradträger, neue Reifen, TĂ&#x153;V 05/12., 8.000,--, Tel: 01607261318

Dethleffs 510 DB, BJ 2001, TĂ&#x153;V 05/14, 3-Flammen-Gasherd, Gasflasche, festes Doppelbett, 4 Schlafplätze, Rundsitzecke, Bad/Dusche/ WC, kompl.neuwertiges Vorzelt, Truma Trumatic, Trumavent, Therme, Electrolux KĂźhlschrank., 6.200,--, Tel: 07919461722

Dethleffs New Line 345, Bj. 1998, 2 Schlafplätze, zGG: 900 kg, trocken, dicht & gut erhalten, TĂ&#x153;V 04/14, Reifen 2 J., 100 km/h, Nasszelle m. ThetfordWC, von auĂ&#x;en entleerbar, Wassertank 30 l AuĂ&#x;enanschl., 3-fl.-Kocher, SpĂźle & KĂźhlschrank, freundliche Inneneinrichtung, Kleiderschrank & TrumaHzg., 2 Vorzelte & SAT (demontiert), 3.777,--, Tel: 01774081128

Dethleffs NOMAD 480 TR, EZ 04/87, 4 Schlafpl., Hecksitzgr., Etagenbett, zGG: 1.000 kg, L: 587 cm, Vorzelt, technisch einwandfrei, optisch erstklassig, Fahrradtr., TĂ&#x153;V/GAS neu, Rollos an allen Fenstern, DachlĂźfter mit Moskitonetz, 100 km/h, eine kl. Delle vorn & hinten, trocken, nicht muffig, 2.000,--, Tel: 0170-380 0308

Fendt 495TFB, 1. Hd., SAT, Solar, Stßtzen, 5 Sitz- & 5 Schlafpl., Rundsitzgr., zGG: 1.250 kg, L: 570 cm, sep. Du., franz. Bett im Bug, Dusche & WC, Trumahzg. m. Umluft, 2 Dachfenster, ASK, Serviceklappe, Oberschränke, Sat-Anl., TV, Brennstoffzelle, Solar, Rangieranlage, 19.500,--*, Tel: 0178 - 2 77 78 79

Fendt Joker 530 A, EZ 03/91, StĂźtzen, 4 Schlafpl., Rundsitzgr., Einzelbetten, zGG: 1.200 kg, L: 698 cm, VZ, TĂ&#x153;V/GAS neu, 100 km/h Zul., ASK, Fahrradtr., VZ, RR, Sonnensegel, StĂźtzen, KĂźchenecke, Bad, Dusche ist nicht vorhanden., 4.200,--, Tel: 01718911731

CAMPCOM

KOSTEN ANMELD LOSE UNG NUTZUN UND G

/.,).% "d23%&e27/(.-/"),7/(.7!'%.

Die kostenlose Online-BĂśrse fĂźr

Jedermann

â&#x2020;&#x2014; Gewerblich un und n privat

â&#x2020;&#x2014; GroĂ&#x;er ZubehĂśr-Markt

â&#x2020;&#x2014; Spezielle Such Suchmasken h

â&#x2020;&#x2014; Ă&#x153;ber 10.000 Fahrzeugangebote

Reisemobi & Caravans fĂźr Reisemobile

â&#x2020;&#x2014; Schnelle & einfache Bedienung Nutzen Sie den kostenlosen Service vom:

/ . , ) . % " "d " d2 d 23 2 3% 3%

&e 2 7/ ( . -/ / " ) ,,  7 / ( . 7! ' %.


HOBBY

Hobby 425, EZ 07/95, Rundsitzgr., zGG: 1.350 kg, 2 Schlafpl., HU 08/14, Standhzg., WC, ASK, Sonnensegel, 2´er Fahradtr., Gas bis Ende 2012, Besichtigung nur Abends nach Terminvereinbarung., 3.850,--*, Tel: 0174-9402779

KABE

Hobby Prestige 535, EZ 04/92, 6 Schlafpl., Rundsitzgr., Einzelbetten, zGG: 1.300 kg, L: 654 cm, NR, keine Tiere, sauber & trocken, TÜV/GAS 08/14, Wwg ist nicht mehr angemeldet, Abstellplatz kann übernommen werden, weitere Infos per Telefon oder bei Besichtigung., 4.100,--, Tel: 0241551386

KABE Royal 590 XL KS, EZ 07/10, 1. Hd., 4 Schlafpl., Rundsitzgr., Doppelbett, zGG: 1.800 kg, L: 785 cm, außergwöhnlich - nicht nur für Wintercamper, sehr gepfl. Zustand, NR, keine Tiere, umfangreiche Sonderausstattung, incl. ISABELLA Sommer- & Wintervorzelt., 42.900,--, Tel: 08326/3869494

KNAUS

Knaus Eifelland Sunshine 500TL, EZ 12/99, Stützen, 5 Sitz& 4 Schlafpl., Rundsitzgr., Einzelbetten, zGG: 1.300 kg, L: 700 cm, sep. Du., gr. DWT VZ, NR, keine Tiere, ASK, 2.Hd., Hallenfahrzg., technisch einwandfrei, sehr gepflegt, helle Ausstattung., 6.900,--*, Tel: 06361-994826

HYMER

Hobby 440 SFE de Luxe, EZ 06/10, 4 Schlafplätze, Doppelbett, L: 626cm, 1350kg Stützlastanzeige, ASK, Deichselabdeckung, Mückenschutz- & Verdunkelungsrollo, begehb. Dach, VZ-Leuchte, Truma Hzg., Sonnenvordach, Wwg. wurde nur 2 x benutzt!, 11.200,--*, Tel: 004972291407

Hobby 470 TK, EZ 07/92, 4 Schlafplätze, L: 627 cm, Vorzelt, Wwg. steht z.Zt. in 75242 Schellbronn, gepflegter Zustand, durchgehende Schlafmatratze 140 x 200 für Heck-Schlafplätze als Zugabe, Antennenmast, Sommer& Wintervorzelt., 2.500,--, Tel: 01721034652

Hymer Nova 462A, EZ 04/04, 4 Schlafplätze, Hecksitzgruppe, Doppelbett, L: 617 cm, EZ 04/04, TÜV 04/14, z.Z. noch zugel., Mover, Garagenfahrzueug, zGG: 1350kg, 100km/h Zul., Alufelgen, ASK, RR, Festbett hi. quer m. Lattenrost, Toilette, Fliegenschutztür, Beule vorne links., 7.950,--, Tel: 015150169696

Eriba Triton, EZ 04/88, 3 Schlafpl., zGG: 900 kg, L: 501 cm, NR, keine Tiere, US Style, sauber, gepflegt, geruchsfrei, trocken, 12V, 220V, Gas für 2x5kg, Duromatic, Kühlschr., Herd, Spüle, Wasserversorgung über Blockbatt., alles funktioniert, WC, TÜV neu, altersbedingt, 3.300,--, Tel: 075429788606

Knaus 550 TK, EZ 06/01, 6 Schlafpl., Hecksitzgr., zGG: 1.700 kg, L: 735 cm, 6 Mon. in Vermietung seither in unserem Besitz, keine Beschädigungen außen, innen normale Gebrauchspuren, 2 Sitzgr. vorne & hinten, 2 Doppelbetten & 2 Stockbetten, Herd, Abzugshaube, Truma Gashzg., Platz für 2 x 11kg Gasflaschen, 40l Frischwassertank, gr. Fenster ü. d. Sitzgruppe, TU 03/14, Gas 10/14., 7.500,--, Tel: 01717388399

Knaus Eifelland Holiday 500 HL, EZ 11/10, 4 Schlafpl., Mittelsitzgr., Einzelbetten, zGG: 1.400 kg, L: 727 cm, kaum genutzt, Spurstabilisator, Frischwassertank, Rollos, Kühlschrank, Umluftanl., Serviceklappe, Fliegenschutztür, Heki II, Truma Therme, Abwassertank, steht in Sonsbeck/Niederrhein., 9.990,--*, Tel: 0201578292

Knaus Eurostar 550 TK, EZ 10/02, 1. Hd., Stützen, 6 Schlafpl., Rundsitzgr., Etagen-/Stockbett, zGG: 1.500 kg, L: 735 cm, top gepflegt, viele Extras!, 8.890,--, Tel: 01754690765

Knaus Eurostar 550 TKF, Klima, Stützen, 6 Schlafplätze, zGG: 1.700 kg, L: 742 cm, Alarmanlage, sep. Dusche, Vorzelt, NR, keine Tiere, schöner Familienwohnwagen, 1. Hd, EZ: 04.2001, nicht viel gefahren (4 Urlaube),, 9.999,--, Tel: 01795197260

KAUFE ALLES! ZAHLE HÖCHSTPREISE! EUROPAWEIT Wohnmobile · Wohnwagen · Boote · Nutzfahrzeuge Fa. J. Guttenberger Max-Planck-Str. 9 · 06796 Sandersdorf-Brehna Tel.: 034954-499200 · Fax: 034954-499201 Handy: 0151-15382424

Hobby de Luxe 400 SF, EZ 02/97, 4 Sitz- & 4 Schlafplätze, Seitensitzgruppe, Doppelbett, gepflegtes Nichtraucherfahrzeug., 4.440,--, Tel: 05203-1022 Hobby Excellent 495 Ufe, EZ 03/98, 1. Hd., Stützen, 4 Schlafplätze, Doppelbett, zGG: 1.500 kg, L: 650 cm, Markise, Vorzelt, NR, keine Tiere, Hagelschaden, leichte Gebrauchsspuren, Mover, Vorzelt von Brand., 6.900,--, Tel: 02821 93782

Eriba Nova 520, EZ 01/86, 4 Schlafpl., zGG: 1.200 kg, L: 656 cm, Markise, NR, keine Tiere, Festbett, Sitzgruppe im Bug umbaubar z. Bett, Bugabteil d. Tür abtrennb., Omnistor, 100 km/h Zul., Serviceklappen hi., ASK, alle Fenster m. Jalusien, 3 Dachluken, Gas-TrumaHzg. m, 1.800,--, Tel: 0151-16117674

24 Stun d erreich en bar!

Am Campingplatz Mainkur (B8/40) · 60386 Frankfurt Tel: 069 / 40 80 77 11 · Mobil 0172 / 67 02 052 info@jr-reisemobile.de · www.jr-reisemobile.de

Barankauf Ihrer Wohnmobile und Wohnwagen Bis zu € 5.000,– über Schwacke! Großanzahl guter Gebrauchter!


camp24.com ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

SUNLIGHT Sunlight C 55 V, EZ 03/10, SAT, 4 Schlafpl., Rundsitzgr., Einzelbetten, zGG: 1.600 kg, L: 756 cm, Markise, VZ, NR, RR, Fahrradtr., Insektenschutz überall, GAS 05/12, viel Zubehör & bes. Ausstattung, LCD TV / Sat-Anl., TRUMAVENT S3002 Hzg., TRUMA Ww-Behälter, THETFORD Kühl, 10.000,--, Tel: 01712684273

T.E.C.

Zur Verstärkung unserer Akquiseabteilung suchen wir ab sofort eine/n

Mediafachberater im ANZEIGENVERKAUF (m/w) für das T.E.C. Travel King TE 490 K, EZ 05/04, 1. Hd., 4 Schlafpl., Hecksitzgr., Einzelbetten, zGG: 1.500 kg, L: 650 cm, NR, wenig benutzt, gepflegt, WAECO-Klimaanlage, Bad m.WC, Umlufthzg., Therme, Heki II, integr. Frischwassertank 40 ltr., Sonnensegel, neue Reifen, ASK, Abwasserwagen, evtl, 7.900,-, Tel: 07628 942227

TABBERT T.E.C. Sprinter, EZ 04/97, 1. Hd., 4 Sitz- & 5 Schlafpl., Seitensitzgr., Stockbett, zGG: 1.300 kg, L: 680 cm, 510 TKM, gr. VZ Bel Air Superlight von Mehler, Metallgestänge, wasserd. VZ-Teppich, klappb. Einstiegstreppe, AL-KO Chassis m. Stabilformstützen, AKS 1300, TÜV & Gas 04/13, Gasprüfung bis 2013, neue Reifen, österr. Zul., Sitzbezüge & Matratzen & Vorhänge neu, Hzg.Trumatic S 3002 P inkl. Uml., Ww, Küche, Waschkabine inkl.Du., WC, gr. Wassertank, Insektenschutz, viel Stauflächen, kl. Mängel sind vorhanden, normale Gebrauchspuren, alles funktionstüchtig & einsatzbereit, Wwg. steht in Rum bei Innsbruck, nach telef. Terminvereinb. kann besichtigt werden, weitere Bilder per mail., 5.999,--, Tel: +43 664 8292 907 T.E.C. Travel King 510 TE, EZ 02/01, 1. Hd., 4 Schlafpl., Einzelbetten, zGG: 1.500 kg, L : 675 cm, RR, Saphir Paket, 100km Zul., NR, AKS 2004, neue Bereifung, BRAND VZ Bali TL & Winterzelt, Mover II, Bad, Truma Gashzg., Fahrradtr., TV/Sat., sehr gepflegt, Wwg. wird m. allem Zubehör verkauft., 6.900,--, Tel: 0711-7942846

Tabbert 4001, EZ 02/79, TÜV/ GAS neu, Stützen, 3 Schlafplätze, Doppelbett, NR, Wwg. mit der Bezeichnung Burggraf ist in einem sehr gutem Zustand, Waschraum, WC, große Vorzelt inclusive., 1.300,--, Tel: 0151 20137222

Tabbert Da Vinci 585 DM, EZ 02/08, 10.000 km, Klima, SAT, Stützen, 6 Schlafplätze, Rundsitzgr., zGG: 1.800 kg, L: 782 cm, TV, VZ Tabbert Da Vinci 585., 15.900,-, Tel: 01712833878

Suche/Biete SUCHE Carthago E-Linie 47 oder C-Linie 47, integriert ab BJ 2007 mit TV, Sat, Solar, unfallfrei, in gepflegtem Zustand. TEL: 0172 - 1300648

BIETE Motorradhalter für Heckgarage & Auffahrhilfe, komplett mit Befestigungsmaterial, 1 x benutzt für 390,--€ VB, TEL: 0172 - 1300648 Thetford C-200 Ersatzfäkalientank, Wc-Brille & Deckel neu, 65,-€ VB, WOMO-Tauchpumpe (OVP), 20L Fördermenge, 25,-€ frei Haus, TEL: 04539 - 891128

Stellplatz in beheiz. Halle, WC, Wasseranschl., Strom, Lage direkt a. d. B 27 / Pliezhausen, für WM bis 10m. Peugeot Roller 125 ccm EZ 03/95, Benziner, 7 kW/10 PS, 14.000 km, Autom., ideale Roller für kl. Wohnmobilgaragen, klein & schmal & leicht, Batterie neu, TÜV 05/14, Vers. 54, - Euro HF (100%), ist optisch nicht mehr der Schönste, aber technisch in Ordnung. 600,--Tel: 02642 402254

sowie eine/n

Mediafachberater im ANZEIGENVERKAUF ((m/w)) für das Internetportal

camp24.com ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Ihre Tätigkeit: · telefonische und auch persönliche Betreuung unseres bestehenden Kundenstammes, teilweise auch auf Messen und vor Ort, sowie die Anzeigenakquisition von Neukunden. · Angebotserstellung, Vertragsabschlüsse sowie Marktbeobachtung und -analyse. Unsere Anforderungen: · Sie haben Freude am Verkaufen und besitzen Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. · Sie arbeiten selbstständig, engagiert und ergebnisorientiert. · Der Umgang mit dem Medium Internet ist für Sie selbstverständlich. · Sie verfügen über gute Umgangsformen, eine gute Allgemeinbildung und ein gepflegtes Erscheinungsbild. · Sie besitzen einen eigenen PKW und den Führerschein Klasse B. · Gute Kenntnisse der gängigen Microsoft-Anwendungen · Englischkenntnisse und erste Erfahrungen im Verkauf wären wünschenswert Unser Angebot an Sie: · Sie üben Ihre krisensichere Verkaufstätigkeit ortsunabhängig aus. · Wir arbeiten Sie (auch als Quereinsteiger/-in) intensiv und praxisorientiert ein und unterstützen Sie zuverlässig bei der Vorbereitung Ihrer Verkaufsprojekte. · Unser faires Vergütungsmodell bietet engagierten Menschen Planungssicherheit für den Einstieg und attraktive, ergebnisorientierte Provisionen. Wenn Sie diese spannende Aufgabe neugierig macht, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, und überzeugen Sie uns von Ihrer Persönlichkeit...

CELLEMEDIA Im Försterbusch 1 29313 Hambühren verwaltung@cellemedia.de


Kleinanzeiger

106

Anzeigen-Coupon Inserieren Sie Ihr privates Wohnmobil

re private Hier könnte Ihste hen ige ze an ein Kl to Tie fra h-

oder Ihren Wohnwagen kostenlos!

EZ 09/10, Duca kW/131 PS), 2 me nc ha ssi s, 96 tzg r., 14.00 0 lsi Sc hla fpl ., Mitte kg , L/ B/ H: km, zG G: 3.500 sep. Du sche, 5.6 9/2.30/2.75 m, um a Comb i, Tr Ai rba gs, Kl im a, schutz tür, en Va rio Ba d, Flieg rt, FH Fa ltverkie Fronts poile r lac alter, Sk yro of, du nk elu ng , TF T-H 10 88 49 58 Telefon: 0508

Coupon für kostenlose private Kleinanzeigen

ww w.c amp24.com

Auftraggeber Bitte ausfüllen! Diese Angaben sind aus presserechtlichen Gründen erforderlich und werden nicht veröffentlicht. Name

PLZ/Ort

Straße

Telefon (Festnetz)

Bitte ankreuzen oder ausfüllen Textanzeige Fotoanzeige

Biete

(privat & kostenlos) (privat & kostenlos, Foto liegt bei)

Suche

Tausche

(für Rücksendungen bitte frankierten und adressierten Rückumschlag beilegen)

Kasten

Basisfahrzeug:

Teilintegrierter

Integrierter

Grundriss:

Hersteller: EZ:

Alkoven

Wohnwagen

Modell:

Modell: Kraftstoff:

Sonstige

Hubraum: Leistung/KW:

KM:

TÜV:

AU:

Fahrzeugtyp:

Weitere Ausstattungsmerkmale:

Preis:

VB

FP

Telefonnummer:

(

)

Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen! Der Verlag behält sich vor, Anzeigentexte zu kürzen und Kleinanzeigen unter Wahrung des Datenschutzes weiterzuveröffentlichen und ist nicht verantwortlich für Herkunft, Inhalt, Qualität und Wahrheitsgehalt der aufgegebenen Anzeigen und Fotos.

Bitte senden Sie den ausgefüllten Coupon zusammen mit oder ohne Foto an die folgende Adresse: CELLEMEDIA · Im Försterbusch 1 · 29313 Hambühren

02/2013


107

Kaufvertrag

camp24.com ONLINE-BÖRSE FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Kaufvertrag für den Privatverkauf eines gebrauchten Caravans oder Reisemobils

VERKÄUFER

KÄUFER

Name, Vorname

Name, Vorname

Straße u. Hausnr.

Straße u. Hausnr.

PLZ

Ort

PLZ

Geburtsdatum

Telefon

Ort

Geburtsdatum

Telefon

Personalausweis - bzw. Pass-Nr.

FAHRZEUG

ausstellende Behörde

Fahrzeug / Typ, Modell Hersteller / Aufbau Typ

zul. Gesamtgewicht

Nr. der Zulassungsbescheinigung Teil II**

Leergewicht

amtl. Kennzeichen

nächste Hauptuntersuchung

Fahrzeug-Ident-Nr. nächste Gasprüfung

Erstzulassung am Baujahr

GESAMTPREIS Preis in Euro

inkl./exkl. MwSt.

Preis in Worten

Das Fahrzeug wird unter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft. Dieser Ausschluss gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Sachmängelhaftung, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pfl ichten des Verkäufers oder seines Erfüllungsgehilfen beruhen sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ggf. noch bestehende Ansprüche gegenüber Dritten aus Sachmängelhaftung werden an den Käufer abgetreten.

ANGABEN DES VERKÄUFERS

2. Der Verkäufer erklärt:

1. Der Verkäufer garantiert: 1.1. dass das Fahrzeug mit Zusatzausstattung und Zubehör sein unbeschränktes Eigentum ist. 1.2. dass das Fahrzeug mit folgender Zusatzausstattung bzw. folgendem Zubehör verkauft wird:

2.1. dass das Fahrzeug in der übrigen Zeit – soweit ihm bekannt – keinen Unfallschaden keinen Wasser-/Feuchtigkeitsschaden keine sonstigen Beschädigungen (z.B. Hagelschaden) lediglich folgende Unfallschäden od. sonstige Beschädigungen hatte:

1.3. dass das Fahrzeug in der Zeit, in der es sein Eigentum war, keinen Unfallschaden keinen Wasser-/Feuchtigkeitsschaden keine sonst. Beschädigungen (z. B. Hagelschaden) lediglich folgende Beschädigungen oder Unfallschäden (Zahl, Art und Umfang) erlitten hat:

2.2. dass das Fahrzeug – soweit ihm bekannt – nicht gewerblich genutzt wurde gewerblich genutzt wurde

dass die Reifen des Fahrzeugs nicht älter als 6 Jahre sind (für Anhänger mit Tempo-100 km/h-Zulassung).

2.4. dass das Fahrzeug – soweit ihm bekannt – ________________ (Anzahl) Vorbesitzer (Fahrzeughalter einschließlich Verkäufer) hatte. 2.5. dass das Fahrzeug – soweit ihm bekannt – mit dem Originalmotor mit einem anderen Motor (Austausch-, gebr. Ersatzmotor) ausgerüstet ist. 2.6. dass es sich um ein Importfahrzeug (sog. EU- oder Parallelimport) handelt. ja nein

ERKLÄRUNG DES KÄUFERS 1. Der Käufer meldet das Fahrzeug unverzüglich um.

2. Der Käufer erkennt an, dass das Fahrzeug bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers bleibt.

SONDERVEREINBARUNGEN

DER VERKÄUFER BESTÄTIGT DEN EMPFANG des Kaufpreises einer Anzahlung in Höhe von ________________ €

Ort / Datum /Unterschrift des Verkäufers

DER KÄUFER BESTÄTIGT DEN EMPFANG der Zulassungsbescheinigung Teil I*, Teil II** und der Bescheinigung über die letzte Hauptuntersuchung des Fahrzeugs mit ________________ Schlüsseln bei stillgelegtem Fahrzeug der Zulassungsbescheinigung Teil I* (ggf. Stilllegungsbescheinigung), Teil II** und der Bescheinigung über die letzte Hauptuntersuchung Gasberichthefts Wiegekarte Bedienungsanleitungen und ABE zu den Einbaugeräten

Ort / Datum / Unterschrift des Käufers

Ort / Datum

Unterschrift das Verkäufers *Zulassungsbescheinigung Teil I = Fahrzeugschein **Zulassungsbescheinigung Teil II = Fahrzeugbrief

Unterschrift des Käufers

Mustervertrag nur für den privaten Eigengebrauch: keine Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität und keine Haftung oder Ansprüche für unrichtige bzw. irrtümliche Rechtsanwendung.

1.4.

2.3. dass das Fahrzeug – soweit ihm bekannt – eine Gesamtfahrleistung von ________________ km aufweist.


Vermietungen

Bu w nde ei st

von Wohnmobilen und Wohnwagen Günstig Wohnmobile mieten www.adac.de/wohnmobile Telefon: 089-7676-3828

PLZ 0

Attraktive Vorteile für ADAC Mitglieder!

Caravan – Center – Lehe GmbH Verkauf · Vermietung Wohnmobile und Wohnwagen

Wohnwagen ·Wohnmobile Verkauf · Vermietung · Zubehörshop 06869 Griebo/Lutherstadt Wittenberg direkt an der B187 Telefon: 03 49 03-5 92 80 · Fax: 03 49 03-59277 www.elbe-caravan.de

camp24.com

Heidestr. 364 · 06849 Dessau Telefon: 03 40-8 58 11 29 Exclusivhändler Fax 03 40-8 58 11 31 E-Mail: info@caravan-center-lehe.de

www.caravan-center-lehe.de

Ein Eintrag in dieser Größe

ANZEIGER FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

kostet bei einer

Die neue kostenlose Online-Börse!

Jahresschaltung (12x)

camp24.com

nur 25 Euro/mtl.

anzeiger24online.de

Telefon: 05084/9885810

ANZEIGER FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

PLZ 1

DIE KOSTENLOSE ONLINE-AUSGABE VOM ANZEIGER

anzeiger24online.de DIE KOSTENLOSE ONLINE-AUSGABE VOM ANZEIGER

Hobby Caravan Center Wusterhausen Verkauf Winkelweg 1c · Zubehör 16868 Wusterhausen (Dosse) Werkstatt Telefon 033979 - 1 58 30 · Vermietung Schutzdächer Fax 033979 - 1 58 29 E-Mail: info@caravan-wusterhausen.de www.caravan-wusterhausen.de

Fürstenwalder Poststr. 102 Vertragshändler für:

15234 Frankfurt/Oder Tel.: 0335-400 22 22 wendisch-ps@gmx.de

www.wendisch-ps.com

R e i s e m o b i le

Verkauf · Vermietung · Leasing Finanzierung · Service · Ersatzteile

15370 Berlin-Vogelsdorf Frankfurter Chaussee 75

Tel.: +49/33439/40220 www.drm.de

Verkauf · Vermietung Rabenhorster Damm 3 | 18211 Bargeshagen Telefon: 038203 62493 | Telefax: 038203 63509 Internet: www.caravaningnord.de E-Mail: caravaning-nord@t-online.de

Ver- & Ankauf Vermietung Zubehör

Ti pp

!

Gutenbergstraße 26 · 12621 Berlin Tel. 030 - 54800985 · Fax 030 - 54800991 E-Mail: info@grund-reisemobile.de www.grund-reisemobile.de

Verkauf u. Vermietung von Wohnmobilen u. Wohnwagen

Bundesweit an ca. 65 Mietstationen, online unter www.adac.de/wohnmobile 089-7676-3828 oder im ADAC-Reisebüro Attraktive Vorteile für ADAC Mitglieder!

Eisenwerk 5-6 · 15234 Frankfurt (Oder) Tel.: (0335) 66 59 20 05 info@zebra-caravan.de www.zebra-caravan.de

Lindenstraße 54 15517 Fürstenwalde/Spree Tel.: (+49) 03361 377283 info@caravan-center-ibl.de www.caravan-center-ibl.de


PLZ 2

Rainer Kietzmann WOHNMOBILVERMIETUNG UND VERKAUF

Westerkamp 16 · 21386 Drögennindorf Tel. 04138 - 510 490 · Fax 510 491 Vermietgeschäft, Gas- und Zubehörverkauf inkl. Montage und Gasprüfungen.

Wohnmobilvermietung + Verkauf Höchst anspruchsvoll und trotzdem günstig!

www.wohnmobile-kietzmann.de

24790 Schacht-Audorf, Bollwerkstr. 3 Tel. 04331-9075 · www.nordic-wohnmobile.de

Vertragshändler für

Ein Eintrag in dieser Größe kostet bei einer 4721/ Verkauf 0Verkauf 71498 1 Vermietung Vermietung Service Service

Inhaber: Mathias Eiterich Rep s Repsoldstraße 5 274 o ld s t r a 72 CCuxhaven ß 27472 u x ha e 5 04721/714981 ven

www.wohnmobil-feistner.de

Jahresschaltung (12x)

22850 Norderstedt (Hamburg) Segeberger Chaussee 3

nur 25 Euro/mtl.

Tel. +49 / 40 / 52 98 48 40 www.drm.de

Telefon: 05084/9885810

AUTOFIT KRUSE Vertragshändler Eura/TEC

Verkauf Vermietung Service Reparatur Zubehör

Heide · Husumer Straße/Ecke Marktplatz (direkt an unserer ESSO-Tankstelle)

26529 Upgant-Schott (Marienhafe) Hansestr. 3-5 · Tel. (0 49 34) 44 77

Tel. (0481)73118

www.Autot-Kruse.de

Reisemobile & Wohnwagen

Verkauf Vermietung Service Stiller Winkel 2 · 24229 Dänischenhagen Telefon 04349 - 919410 Telefax 04349 - 919411 Internet: www.tank-reisemobile.de

Vermietung · Vermittlung · Verkauf Campingfahrzeuge - Import - Export

Wir suchen für Sie ... das passende Reisefahrzeug bei Vermietpartnern im Norden

Unser aktuelles Fahrz eugangebot finden Sie unter www.wohnmobilaren a.de

Wohnmobilvermietung D-25704 Bargenstedt · Hauptstraße 18 Tel.: 048 32 /6012-80 · Fax: 048 32 /6012-90

Dieter Roeder · Pohlmannstr. 22 · 25582 Hohenaspe +49 (0) 48 93/15 88 05 mobi-wohnmobile@web.de Anfragen über www.mobi-wohnmobile.com

Annonce dhd 45x30 mm 26.01.2009 8:43 Uhr Se C

M

Y

CM

MY

www.wohnmobilarena.de

CY CMY

HOBERG

Ihr Wohnmobilvermieter in der Region Hannover

GMBH

PLZ 3

V ERT

RA GS HÄ ND L E R

WOHNMOBILE Wilhelm-Röntgen-Straße 4 30966 Hemmingen

Verkauf • Vermietung • Zubehör • Werkstatt

Calenberger Caravan

os ze nl

Vermietung-Verkauf-Service en gr Urlaub und Freizeit Reisemobile schon ab 48,-D pro Tag

Tel. 01 62/9 15 83 43

Calenberger Caravan Calenberger Dorfstraße 1a 39114 Magdeburg/OT Calenberge

AUF ACHSE www.auf-achse-afw.de

Alles fürs Wohnmobil Caravan & Camping Verkauf · Reparatur · Ausbau Vermietung · Zubehör Rolf Schuller, 33442 Herzebrock Gütersloher Str. 46 · ☎ 0 52 45/16 25

Probedruck Reisemobile

Telefon: 05 11 – 262 82 33 Telefax: 05 11 – 262 82 75 info@wohnmobile-hannover.de www.wohnmobile-hannover.de

Vermietung

Raum Göttingen

Tel. 05722 - 2 57 68 Vermie tun it Fax: 05722 - 2 57 69 Verm uf An k g a a uf www.RV-womo.de Verk 31711 Luhden - Gewerbegebiet Direkt an der B 83 / K 8

Tel. 0800/7745000 gebührenfrei

Jetzt Miettermine sichern!

Tel. 05552/77 45 · Fax 05552/84 26

g tlun

VERKAUF · BARANKAUF

Caravaningcenter Verl GmbH G.F. Antonius Schulte

Chromstraße 139 · 33415 Verl Tel. 0 52 46/83 83 716 +717 +718 Fax 0 52 46 / 83 83 704 Email: info@caravaningcenterverl.de www.caravaningcenterverl.de

Wohnwagen · Reisemobile · Verkauf Vermietung · Caravan-Fachhandel Freizeit und Gasvertrieb


PLZ 4

KLEVE

Verkauf - Vermietung - Werkstatt

Verkauf · Vermietung · Zubehör · Service Bülowstraße 80 (an B 235)Datteln • 45711 Datteln • Tel. (0 23 63 Bülowstr. 80der · 45711 www.schnieder-datteln.de Tel. 02363 – 34503

Bedburger Weide 37 · 47551 Bedburg – Hau (Kleve) Tel. 02821/12162 · Fax 02821/13839 www.ab-reisemobile.de · info@ab-reisemobile.de

Ti pp

!

Ein Eintrag in dieser Größe

Freiheit – aktiv erleben.

Bundesweit an ca. 65 Mietstationen, online unter www.adac.de/wohnmobile 089-7676-3828 oder im ADAC-Reisebüro Attraktive Vorteile für ADAC Mitglieder!

Preisanfragen unter:

kostet bei einer

Verkauf · Vermietung · Service Otto-Hahn-Str. 9 · 48301 Nottuln Tel.: 02502/222906 info@reisemobile-albers.de www.reisemobile-albers.de

Jahresschaltung (12x) nur 25 Euro/mtl. Telefon: 05084/9885810

Fon: 0 28 63 - 76 18 57 Fax: 0 28 63 - 76 18 59

40599 Düsseldorf Nürnberger Straße 47

Wohnmobilvermietung

Warendorfer Verkaufswagen GmbH Siemensstraße 4 • 48381 Beelen • Telefon 0 25 86 / 595

PLZ 5

www.miet-ein-womo.de · info@miet-ein-womo.de

Tel.: +49/211/4227700 www.drm.de

Flonheimer Straße 34 · 55234 Biebelnheim Tel. 0 67 33/9211- 70 · Fax 0 67 33/92 11-71 www.wohnmobilpark-petersberg.de Recklinghausen

A 43

Münster

Exclusiv Händler

A1

Datteln B 235

Hamm Dortmund

!

A2

Ti pp

Bochum

Wohn- und Reisemobile 52388 Nörvenich

Herbert-Wehner-Straße 16 D-59174 Kamen Fon: +49 (0)2307 79 82 5 info@brumberg-reisemobile.de

www.Kucki-Mobil.de

www.brumberg-reisemobile.de

Verkauf - Vermietung - Service Gewerbepark 63-65

PLZ 6

Tel.: 0 24 26 - 90 25 26 · Fax: 0 24 26 - 90 22 26

Unna

Bundesweit an ca. 65 Mietstationen, online unter www.adac.de/wohnmobile 089-7676-3828 oder im ADAC-Reisebüro Attraktive Vorteile für ADAC Mitglieder!

Freizeitcenter Goebel

FREIZEITMOBILE RUTENKOLK Hymer-Zentrum Rhein-Main

Jahnstraße 51 63814 Mainaschaff Telefon: (06021) 75 000

Friedberger Landstraße 434 60389 Frankfurt am Main l f Telefon: +49 69 947409-0 www.rutenkolk.de

info@freizeitcentergoebel.de www.wohnwagen-goebel.de

· Barankauf · Finanzierung

65451 Kelsterbach (Frankfurt) Kleiner Kornweg 2-4

Tel.: +49 / 61 07 / 75 00 0 www.drm.de

· Inzahlungnahme Am Campingplatz Mainkur (B8/40) 60386 Frankfurt Tel: 069 / 40 80 77 11 · Fax 069 / 40 80 77 31 Mobil 0172 / 67 02 052 info@jr-reisemobile.de · www.jr-reisemobile.de

Verkauf · Vermietung · Service Schulstraße 45 · 65795 Hattersheim Tel.: 0 61 90 - 88 75 90 Fax: 0 61 90 - 88 75 92 0 www.wohnmobile-rhein-main.de info@wohnmobile-rhein-main.de


! ffnungszeiten Fahrzeugverkauf: Mo.– Fr. 9.00-20.00 Uhr Samstag 9.00-17.00 Uhr Sonntag Besichtigung 11.00-17.00 Uhr

*außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf

• Verkauf • Vermietung • Service

Rudolf-Diesel-Str. 4 · 75365 Calw Tel. 0 70 51/93 68-0 · Fax 93 68-44 E-Mail: info@ungeheuermobil.de www.ungeheuermobil.de

Ernst-Ackermann-Straße 10 / an der B 27 74366 Kirchheim/Neckar (20 km nördlich von Stuttgart !) Telefon (0 71 43) 891 891 · Fax (0 71 43) 891 888 eMail: schafhaeutle@t-online.de

Caravan-Center Dieterle Uwe Dieterle · Kfz-Meisterbetrieb Verkauf · Vermietung · Service

Erlenbadstraße 9 77880 Sasbach Tel. 07841-60 67 67 · Fax 07841-60 67 68 info@caravancenter-dieterle.de www.caravancenter-dieterle.de

Verkauf · Vermietung · Service · Zubehör

In der Kühweid 10 (Gew.geb. 6 · direkt an der B35) 76661 Philippsburg - Huttenheim Tel.: 07256 / 800 735 · Fax: 07256 / 938 491 E-Mail: info@hengst-reisemobile.de www.hengst-reisemobile.de

!

(0 23 63) 3 45 03 · Fax 3 45 92

Ihr fairer und zuverlässiger Partner

Werkstattservice für alle Fabrikate

Ti pp

PLZ 7

VERKAUF · VERMIETUNG ZUBEHÖR &

Bundesweit an ca. 65 Mietstationen, online unter www.adac.de/wohnmobile 089-7676-3828 oder im ADAC-Reisebüro Attraktive Vorteile für ADAC Mitglieder!

camp24.com ANZEIGER FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Die neue kostenlose Online-Börse!

camp24.com

anzeiger24online.de ANZEIGER FÜR WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

DIE KOSTENLOSE ONLINE-AUSGABE VOM ANZEIGER

Finanzierung ab 4,99 % eff. Jahreszins bis zu 120 Monaten!!

85570 Markt Schwaben (M) Adalbert-Stifter-Weg 41

Reisemobile Verkauf · Vermietung · Service Moosfeldstraße 2a · D-82275 Emmering Tel. 08141 / 524969 · Fax 08141 / 41603 E-Mail: info@reiseservice-nothaft.de Web: www.reiseservice-nothaft.de

Ulmer Straße 76 · 89312 Günzburg Tel. 0 82 21/86 41 · Fax 0 82 21/3 19 79 info@popko-wohnmobile.de www.popko-wohnmobile.de

Sun Mobil Cars GmbH Lorenz-Braren-Straße 12 D-85229 Markt Indersdorf Tel. : +49 (0)8136 93133-30 Fax: +49 (0)8136 93133-40

www.sunmobilcars.de

Bundesweit an ca. 65 Mietstationen, online unter www.adac.de/wohnmobile 089-7676-3828 oder im ADAC-Reisebüro Attraktive Vorteile für ADAC Mitglieder!

PLZ 9

Tel.: +49/8121/251680 www.drm.de

Wohnmobilvermietung ab 55,-€

!

anzeiger24online.de

Nothaft

Ti pp

PLZ 8

DIE KOSTENLOSE ONLINE-AUSGABE VOM ANZEIGER

Verkauf · Vermietung · Service Zeppelinstr. 4 · 91187 Röttenbach Tel 09172-668090 · Fax 09172-668087 www.ja-reisemobile.de

U

Ein Eintrag in dieser Größe

NE

kostet bei einer

½ Jahresschaltung (6x) nur 30 Euro/mtl. Telefon: 05084/9885810

AB SOFORT !

WOHNMOBILE V e r m i e t u n g • V e r k a u f • S e r v i c e

www.ReisemobileWeber.de Lehengraben 18 • 95463 Bindlach/Bayreuth Telefon 0 92 08 / 65 76 11 • Telefax 0 92 08 / 65 76 28 post@reisemobileweber.de

ALLE TYPEN EIN PREIS! KEINE KILOMETERBEGRENZUNG!

BUCHBINDER AUTOVERMIETUNG

An der Schergenbreite 10a · 93059 Regensburg Tel.: (0941) 46610-10 · Fax: (0941) 46610-30 www.bayernmobile.com (gegenüber Gewerbepark)


Sonderbereich â&#x20AC;&#x17E;Caravanienâ&#x20AC;&#x153;

Halle 2 Stand F01


114

Informationen | Impressum

März 2013 Erscheinungstermin: Mittwoch, 06. Februar 2013 Anzeigenschluss: Freitag, 18. Januar 2013

WOHNMOBIL & WOHNWAGEN

Impressum Herausgeber & Verleger

April 2013 Erscheinungstermin: Mittwoch, 06. März 2013 Anzeigenschluss: Freitag, 15. Februar 2013

CELLEMEDIA Inh. Matthias Kohlmeier e.K. Im Försterbusch 1 29313 Hambühren Tel.: 0 5084/98858-10 Fax: 0 5084/98858-29 verwaltung@cellemedia.de

Mai 2013 Erscheinungstermin: Mittwoch, 10. April 2013 Anzeigenschluss: Freitag, 15. März 2013

Sparkasse Celle BLZ: 257 500 01 Konto: 302 497

Bankverbindung

Anzeigenleitung

Matthias Kohlmeier Anzeigenberater

Robert Greb Reinhard Jörgens Kurt Kalbitz Elke Langensiepen Ehrhard Sauerbier Reinhard Vogt

Werbeanzeigen Sie möchten eine Werbeanzeige schalten? Rufen Sie uns an, unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!

Telefon: 05084/98858-10 CELLEMEDIA Im Försterbusch 1 · 29313 Hambühren E-Mail: post@camp24.com Internet: www.camp24.com

Gestaltung und Layout

publish! Medienkonzepte GmbH Hainhölzer Straße 5 30159 Hannover

R

Die nächsten Ausgaben

ANZEIGER

Termine

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Herkunft, Inhalt, Qualität und Wahrheitsgehalt der in den Anzeigen dargestellten Waren, Dienstleistungen oder Mitteilungen. Der Herausgeber übernimmt keine Garantie für das Erscheinen, die Platzierung sowie die inhaltliche Richtigkeit. Der Herausgeber haftet nicht für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, Bilder, Bücher, CDs oder alle sonstigen Unterlagen. Ausser der Veröffentlichung und der Verbreitung übernimmt der Herausgeber keinerlei weitere Dienstleistungen. Der Herausgeber behält sich vor, Anzeigen, deren Inhalte gegen Gesetz und Völkerrecht verstoßen oder dem Ansehen des Verlages schaden könnten, nicht zu veröffentlichen. Darüber hinaus behält sich der Herausgeber vor, Anzeigeninhalte/texte aus rechtlichen Gründen abzuändern. Alle veröffentlichten Texte, Anzeigen, Photos und graphische Darstellungen, auch auszugsweise, dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Herausgebers reproduziert werden.

Druck

Dierichs Druck+Media Frankfurter Str. 168 · 34121 Kassel Vertrieb

Die Redaktion bittet um Verständnis, dass sich das Themenangebot aus aktuellem Anlass kurzfristig ändern kann.

PARTNER Medienservices GmbH 70597 Stuttgart Erscheinungsweise

monatlich bundesweit im

Der ANZEIGER ist Bestandteil des

Die nächste Ausgabe erscheint am

Mittwoch, 06. Februar 2013