Page 1

Saison / 2013 Seite 1 Hallenmagazin der EWE Baskets Oldenburg Gametime Saison 2012  / 2013 2012  Playoffs Finale

EWE Baskets ts vs. Brose Baske i Spiel 2: 12. Jun


Größe ist nicht alles. Mit der richtigen Technik lassen sich auch mit kleinen Beträgen große Träume erfüllen. Die LzO Finanzprofis zeigen Ihnen gerne wie’s geht. Unsere Nähe bringt Sie weiter.

Landessparkasse zu Oldenburg www.lzo.com · lzo@lzo.com


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 3

Liebe Fans! Das war knapp. Mit einer tollen Verteidigungsleistung haben unsere Jungs den Brose Baskets am Sonntag alles abverlangt und sie an den Rand einer Niederlage gebracht. Am Ende setzte sich der Titelverteidiger aus Franken mit 65:63 durch. 1:0 führen die Schützlinge von Trainer Chris Fleming nun im Finale um die Deutsche Basketball-Meisterschaft. Verloren ist außer Spiel eins aber noch nichts! An diesem Mittwoch wollen wir uns den Ausgleich holen. Das ist nur möglich mit der Unterstützung durch unsere Fans, die schon im Viertel- und Halbfinale alles gegeben und uns so zu den entscheidenden Siegen getragen haben. Die Partie hat einen besonderen Reiz: Wir kehren einmalig zurück in die kleine EWE ARENA.

Herausgeber: Baskets Oldenburg GmbH & Co. KG Maastrichter Straße 33 26123 Oldenburg Telefon: 0441-3611990 Fax: 0441-36119959 E-Mail: info@ewe-baskets.de Web: www.ewe-baskets.de

Und dass hier ordentlich was los sein kann, haben wir oft genug erlebt. Meistererprobt ist die Arena ohnehin. Spiel drei findet dann an diesem Sonntag wieder in Bamberg statt, Informationen zu etwaigen Public Viewings finden Sie stets aktuell unter www.ewe-baskets.de. Ein mögliches Spiel vier käme am Mittwoch, 19. Juni, um 18.35 Uhr in der großen EWE ARENA zur Austragung. Hinweise zum Ticketverkauf finden Sie, so die Begegnung stattfindet, ebenfalls online. Wir begrüßen Sie nun herzlich in der EWE ARENA und heißen auch unsere Gäste aus Bamberg herzlich willkommen an der Hunte! It´s Playoffs, Baby!

Redaktion: Torben Rosenbohm V.i.S.d.P.

Fotos: Ulf Duda (fotoduda.de) Brose Baskets

Grafik & Layout: Konsum-Grafik GbR Web: www.konsum-grafik.de

Druck: Prull Druck Scheideweg 25-29 26121 Oldenburg


Der vierte Streich? Brose Baskets führen mit 1:0 Man muss ein wenig zurückschauen, um zu verstehen, wie stark die Brose Baskets zuletzt waren. 2009/2010 wurden sie als Hauptrunden-Fünfter Meister. 2011 und 2012 schlossen sich die nächsten beiden Meisterschaften an, damals genau wie in der laufenden Saison rangierten die Franken am Ende der Hauptrunde auf Rang eins. Muss über die Favoritenrolle in den Finals 2013 lange diskutiert werden? Wohl nicht. Dennoch zeigte Spiel eins (65:63 für Bamberg), dass es eine packende und lange Serie werden kann. Der Kader: Wo soll man anfangen und wo aufhören? Die Brose Baskets besitzen einen tief besetzten Kader, in dem Leistungsabfälle sofort von anderen aufgefangen werden können. Anton Gavel führt klug Regie und treibt defensiv die Gegner in die Verzweiflung, Bostjan Nachbar und Casey Jacobsen versenken in schöner Regelmäßigkeit Würfe aus der Distanz, Maik Zirbes und Sharrod Ford sichern die Bretter ab. Dazu gesellen sich in der festen Rotation Spieler wie Alex Renfroe, Philip Neumann (er absolvierte in Spiel eins eine ganz starke Partie), John Goldsberry, AJ Ogilvy und Karsten Tadda, die alle wichtige Rollen übernehmen.

Chris Fleming

Die Bamberger Playoffs: Souverän trotz einer Niederlage setzten sich die Brose Baskets im Viertelfinale gegen das Überraschungsteam von Phoenix Hagen mit 3:1 durch. Spannend und zuweilen dramatisch wurde es im Halbfinale, als die Titelverteidiger auf den FC Bayern München trafen. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und gingen fast folgerichtig ins entscheidende fünfte Spiel - hier hielt München nur eine Halbzeit lang mit und musste sich letztlich geschlagen geben.


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 5

Kader Bamberg Nr. Name 5 John Goldsberry 7 Bostjan Nachbar 9 Karsten Tadda 12 Daniel Schmidt 14 Philipp Neumann 15 Sharrod Ford 18 Manuel Rockmann 20 Gregory Alexander Renfroe 23 Casey Jacobsen 25 Anton Gavel 33 Maik Zirbes 44 Andrew James Ogilvy Chris Fleming

Pos. Guard Forward Guard Guard Center Forward Forward Guard Guard Guard Center Center Head Coach

Geb. 19.10.82 03.07.80 02.11.88 18.06.90 20.02.92 09.09.12 04.09.91 23.05.86 19.03.81 24.10.84 29.01.90 17.06.88

Größe 1,91m 2,06m 1,90m 1,86m 2,09m 2,06m 1,93m 1,91m 1,98m 1,89m 2,07m 2,11m

Nat. USA SLO GER GER GER USA GER USA USA GER GER AUS

Weiter auf der nächsten Seite


Bilanz:

#7 Bostjan Nachbar

42 Pflichtspiele stehen zwischen den EWE Baskets und den Brose Baskets mittlerweile zu Buche. Mit 29:13 haben die Franken die Nase deutlich vorne. Dem Motto „The trend is your friend“ folgend ist die Sache leider klar: Sieben Mal in Serie setzten sich zuletzt die Bamberger durch. Verblüffend: Die Oldenburger siegten zuvor acht Mal am Stück; es wird Zeit für eine neue Serie!

Das tippten wir im Yearbook „Man könnte geneigt sein, angesichts des fundamentalen Wechsels im Kader Zweifel an der anhaltenden Erfolgsgeschichte der Bamberger zu haben. Doch: Chris Fleming hat oft genug bewiesen, was er zu leisten im Stande ist – wer Meister werden will, muss (spätestens im Finale) die Brose Baskets besiegen.“

REN H A J 0 1 R E B Ü SEIT SPONSOR IM ETBALL. ASK d Medienhaus B R E G R U B N E D OL GmbH & Co. KG · Druck-, Verlags- un @prull.de

41.98068-68 · info

Prull-Druck-29 · 26121 Oldenburg · Fon 0441.98068-0 · Fax 04 Scheideweg 25


Unser Team:

Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 7

5 Dominik Bahiense de Mello

7 Dru Joyce

10 Konrad Wysocki

11 Adam Chubb

12 Robin Smeulders

20 Kevin Smit

21 Anselm Hartmann

22 Julius Jenkins

23 Rickey Paulding

24 Jannik Freese

25 Paul Albrecht

30 Ronnie Burrell

32 Mustafa Abdul-Hamid

Sebastian Machowski

EWE Baskets Oldenburg

4 Chris Kramer

Nr. Name 4 Chris Kramer 5 Dominik Bahiense de Mello 7 Dru Joyce 10 Konrad Wysocki 11 Adam Chubb 12 Robin Smeulders 20 Kevin Smit* 21 Anselm Hartmann* 22 Julius Jenkins 23 Rickey Paulding 24 Jannik Freese 25 Paul Albrecht* 30 Ronnie Burrell 32 Mustafa Abdul-Hamid Sebastian Machowski

Geb. 04.04.1988 15.02.1985 29.01.1985 28.03.1982 05.07.1981 19.06.1987 06.04.1991 12.02.1993 10.02.1981 23.10.1982 13.08.1986 02.04.1993 21.07.1983 02.06.1988 Trainer

Größe 191 190 182 202 208 208 183 191 187 196 211 205 204 188

Position Guard Guard Guard Forward Center Forward Guard Guard Guard Forward Center Forward Forward Guard

Nat. USA GER USA GER USA GER GER GER USA USA GER GER USA USA

* Doppellizenzspieler Beko BBL und ProB


Ihre Starting Six f체r gute Gestaltung www.konsum-grafik.de

Super schnell und super sauber!

Mit dem Super-Express Programm w채scht die WMB 71443 PTE Ihre W채sche in nur 14 Minuten.

www.beko-hausgeraete.de


Final-Splitter

Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 9

Neuigkeiten in Kürze Public Viewing:

Vorverkauf:

Gemeinsam feuert es sich doch immer noch am besten an! „EWE Baskets Public Viewing – powered by EWE“ hieß es am Sonntag in der kleinen Arena und heißt es an diesem Mittwoch auf dem Vorplatz der EWE ARENA. Etwaige weitere Public Viewings in der Finalserie werden stets aktuell unter www.ewe-baskets.de und www.facebook.com/ewebaskets angekündigt.

Wenn die EWE Baskets Oldenburg in Spiel zwei den erhofften Sieg gegen die Brose Baskets einfahren sollten und sich die Finalserie damit um mindestens ein Spiel verlängert, startet der Vorverkauf für die Partie am Mittwoch, 19. Juni (18.35 Uhr, große EWE ARENA) am Donnerstag, 13. Juni.

Auswärtsfahrten: Es ist ein großes Dankeschön auszusprechen. Einerseits an die beiden Hauptsponsoren CEWE und EWE, die in den Playoffs bereits mehrere kostenlose Busreisen ermöglichten und andererseits an die Fans von Thunderstorm Oldenburg, die für die gewohnt reibungslose Organisation sorgten. Infos zu weiteren Aktionen gibt es unter www.thunderstorm-oldenburg.de.

Überraschung: Zum Heimspiel an diesem Mittwoch werden 3000 kostenlose Final-Shirts an die Fans verteilt. Möglich gemacht haben diese tolle Aktion die Hauptsponsoren EWE, Landessparkasse zu Oldenburg, Öffentliche Versicherungen und CEWE. Auch hier heißt es: Herzlichen Dank!

Meisterschaft: Während die EWE Baskets und die Brose Baskets noch um den Titel streiten, sind die Deutschen Meister im Cheerleading bereits gekürt. Mit dabei waren in diesem Jahr die Bright Delights des Oldenburger TB, die seit vielen Jahren bei den Heimspielen der EWE Baskets für gute Unterhaltung sorgen. In der Kategorie „Senior Coed Groupstunt“ hatten sich die Oldenburger zu ihrer großen Freude für die Endrunde qualifiziert - am Ende stand ein achter Platz zu Buche.


Hauptsponsoren

Senior Partner

Wir sorgen f端r Kommunikation

Holz & Baustoffe


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 11

Junior Partner

DEWENTER

CHRONOMETRIE ZUR HORST

Bauelemente & Sicherheitstechnik

GGE GmbH Growth Advisory

Adresse Isensee:Layout 1

11.09.2012

7:52 Uhr

Seite 1

Druckerei · Verlag · Buchhandlung

SF

Lösungen im Bereich der Bürotechnik

Sonfis

26125 Oldenburg - www.schmidt-berner.de

Sonnenschutz mit System


FRÜHBUCHERRA BATT BIS 30. JUNI


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 13

Dauerkarten sichern! Infos & Vorteile unter www.ewe-baskets.de/dauerkarten


präsentiert

News der Baskets Akademie Der Baskets Akademie Weser-Ems e.V. führt vom 1. bis 5. Juli 2013 ein großes Sommercamp für junge Basketballerinnen und Basketballer durch. Ab sofort ist eine Anmeldung möglich. Die Anmeldefrist endet am 15. Juni 2013.

Im Teilnahmebeitrag enthalten ist die Verpflegung (Mittagessen und Getränke), ein CampShirt, eine Teilnahmeurkunde sowie Individualund Gruppenfotos - und natürlich eine Menge Spaß!

Das Trainingscamp läuft unter Regie von Trainern der Baskets Akademie Weser-Ems, vom 1. bis 5. Juli wird täglich zwischen 9.30 Uhr und 16.30 Uhr trainiert.

Kosten: 105 Euro pro Teilnehmer/in, bei Geschwistern 95 Euro. Mitmachen können alle Basketballerinnen und Basketballer der Jahrgänge 1998 bis 2001. Das Anmeldeformular gibt es online: www.ewe-baskets.de/download/anmeldung_ sommercamp_2013.pdf

Arne Chorengel


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 15

Mladen Drijencic

Werde Sixth Man! Gemeinsam mit EWE, CEWE und owayo können Fans im Alter von sechs bis zwölf Jahren bei einem Heimspiel als Sixth Man dabei sein. Bewerbt euch jetzt! Per E-Mail an sixth.man@ewe-baskets.de oder per Postkarte an die EWE Baskets Oldenburg, Maastrichter Straße 33, 26123 Oldenburg. Bitte gib deinen Namen, deine komplette Adresse, eine Telefonnummer sowie deine Trikotgröße an. Am Ende des Tages bekommst du ein owayo-Trikot und zu einem späteren Zeitpunkt ein tolles CEWE Fotobuch mit den besten Motiven deiner Zeit als Sixth Man.


Fanshop

Playoff-Schal Shooting Shirt Kurzarm

Shooting Shirt Langarm

50,00 €

55,00 €

Größe: S - 3XL Inkl. Name und Nummer

12,00 €

Größe: S - 3XL Inkl. Name und Nummer

Hier gibt´s die Artikel: EWE Baskets Geschäftsstelle, (Maastrichter Straße), bei Galeria Kaufhof, Leffers oder bei Heimspielen in der EWE ARENA und im Internet unter www.ewe-baskets.de.

VIP-Schal

15,00 €

Trikot BBL Heim/Auswärts

Shorts BBL Heim/Auswärts

Größe: XS - 3XL inkl. Name und Nummer

Größe: XS - 3XL Inkl. Name und Nummer

55,00 €

45,00 €

als Kinder-Trikot

als Kinder-Shorts

35,00 €

35,00 €

Größe: 86 - 140 Inkl. Name und Nummer

Größe: 86 - 140 Inkl. Name und Nummer

Fanschal

12,00 €


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 17

SONDERPREIS

29,00 € Checkt auch

de ewe-baskets.

el. für mehr Artik

Hoody

Bequemes KapuzenSweatshirt mit div. Druckund Stickapplikationen.

Größen S - 2XL.

50,00 € 29,00 €

Tank Top Damen

Poloshirt Damen

25,00 €

30,00 €

Sportliches Damen-Top mit hochwertigen Druck­­motiven. Farbe: navy. Größe: XS - XXL.

Poloshirt Herren

Mit Sticklogo „Ton-in-Ton“. Größe: S - XXL.

30,00 €

Poloshirt Herren

Mit farbigem Sticklogo. Größe: S - XXL.

30,00 €

Besonderes Damen-Poloshirt mit Stick-Teamlogo. Farbe: navy. Größe: XS - XXL.

STADTJACKE MEN Stadtjacke mit besonderen Sticks / Webpatches. Größen: S - 3XL.

55,00 € 33,00 €

STADTJACKE WOMEN

Stadtjacke mit besonderen Sticks / Webpatches. Größen: S - 2XL.

55,00 € 33,00 €

PREIS

T-SHIRT „RICKEY“

T-Shirt „EWE BASKETS“

T-Shirt in gelb aus 100% Baumwolle, mit Mehrfarbdruck vorne. Größen S - 3XL.

T-Shirt in navy aus 100% Baumwolle, mit Mehrfarbdruck vorne. Größen S - 3XL.

15,00 €

Neu: Kindergrößen 134, 146 und 152 erhältlich!

SONDER

33,00 €

15,00 €

Baskets-Stuff für echte Fans! Basketball Spalding 15,00 € Größe 7

Mousepad  7,50 € mit Teamlogo

Teamposter 2012/13   5,00 € SIGNIERT

Babymützchen  10,00 € rosa o. hellblau

Wimpel klein  5,00 €

Schlüsselband  4,50 €

Wimpel groSS  10,00 €

Minibasketball Spalding 5,00 € Größe 3

CD mit Teamsong  3,00 €

ManscheTten-knöpfe  10,00 € 2er Pack

Handytag  5,00 € Teamlogo

Ohrringe  10,00 € 2er Pack

Pin mehrfarbig  5,00 € div. Motive

Halskette  8,00 €

Autogramm­kartensatz 5,00 € 2012/13 SIGNIERT

Pin einfarbig (Metall)  2,50 € mit Teamlogo Stickerbogen  2,50 € silber o. blau Schlüsselanhänger  2,50 € Ohropax 2,00 € (pro Paar)

Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Farben können drucktechnisch vom Original abweichen. Solange der Vorrat reicht.


N E K C O R R I W ! S F F O Y A L P DIE Halbfinale gegen Ulm Highlights in Bildern


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 19

auf Beko-BBL.de


Gametime Saison 2012 / 2013 Seite 21


3:1

Bamberg

Hagen

3:0

München

Berlin Viertelfinale

Bamberg

Bamberg

1:0

Oldenburg

12. Juni, 20.15 Uhr 16. Juni, 16.35 Uhr (Bamberg)

3:2

München

Finale Halbfinale

Falls nötig: 19. Juni, 18.35 Uhr (große EWE ARENA) 23. Juni, 15.35 Uhr (Bamberg)

Oldenburg

3:2

Ulm

Halbfinale

Ulm

Bonn

Oldenburg

3:2

3:0

Quakenbrück

Viertelfinale


Wer starke Leistungen bringt, hat meistens einen starken Partner hinter sich. Die Öffentliche fördert den Sport in der Region – auch die EWE Baskets. Deswegen hat das Oldenburger Land mit uns auch einen klaren Heimvorteil. Wir wünschen den Baskets schöne Dunks und eine erfolgreiche neue Saison!

www.oeffentlicheoldenburg.de


„Ich mag Sicherheit – auch beim Energiepreis.“ EWE Strom fix und EWE Erdgas fix

• Fester Preis für 2 Jahre1 • Unabhängigkeit von zukünftigen Preisentwicklungen • Bessere Planbarkeit Ihrer Energiekosten Weitere Infos und eine persönliche Beratung erhalten Sie in allen EWE ServicePunkten und KundenCentern. Wir freuen uns auf Sie!

Energie. Kommunikation. Mensch. | www.ewe.de 1

Ausgenommen sind Änderungen der gesetzlichen Steuern, derzeit ein Anteil von rund 25%.

Gametime EWE Baskets Finalspiel 2  

Die EWE Baskets treffen im Playofffinale der Beko Basketball Bundesliga auf die Brose Baskets. Spiel 2: Mittwoch, 12. Juni.