Page 1

ESSEN.

ONPAPER

AUSGABE JUNI 2013


iMPReSSUM HeRAUSGeBeR

Seite 16

Marc Ostendorf Marc.Ostendorf@essenonpaper.de 0201 / 40 99 22 41 FOtOReDAKtiON

INHALT

Kerstin Ostendorf Kerstin.Ostendorf@essenonpaper.de ReDAKtiON Armin Grotekaas Armin.Grotekaas@essenonpaper.de Sven Baumann Sven.Baumann@essenonpaper.de Kerstin Ostendorf

FREIZEIT 04 06 08 08 10 12

Hug a tree 90. Geburtstag Ruhrachter We will Rock you Messe essen Miniatur Yacht

Kerstin.Ostendorf@essenonpaper.de

LIFESTYLE

SAtZ / LAYOUt

16 18

Marc Ostendorf CeO Kerstin Ostendorf ReDAKtiONSANZeiGeNSCHLUSS JULi

MAOMAO. FASHiON. SMAG SUN DANCe

SPORT 20

Sky Fan Cup

21.06.2012 MONAtLiCHe DRUCKAUFLAGe 10.000 exemplare DRUCK Druckerei WIRmachenDRUCK GmbHMühlweg 25/2-3 71711 Murr

VeRLAGSADReSSe eSSeN.onpaper Lilienstraße 21 45133 essen 0201 / 40 99 22 41 Coverbild: SMAG / www.mysmag.de EssEn.

onpaper

ausgabe juni 2013

EVENTGUIDE 24

LA FETE

26

100% ZECHE

28

MIRJA BOES

29

DU, ICH & TYREE COOPER

30

TRAUMZEIT FESTIVAL

32

eSSeN.onpaper Unterwegs

34

Gewinnspiel

E


Seite 18

- Anzeige -

Norbertstraße 2a 45131 Essen TEL . + 49 201 94628-0 FA X + 49 201 94628-818 info@atlantic-essen.de www.atlantic-essen.de www.facebook.com/ATLANTIC.Essen

e r le b e n E x k lu s iv

X – CUX

CUXX – DER TREFFPUNKT FÜR JEDERMANN IM ATLANTIC CONGRESS HOTEL AN DER GRUGAHALLE. RESTAURANT, BISTRO, BAR, LOUNGE & ZINO PLATINUM CIGAR LOUNGE. STARTEN SIE IHREN PERFEKTEN SONNTAG MIT UNSEREM GROSSEN FRÜHSTÜCKSBUFFET VON 10.00 BIS 14.00 UHR INKLUSIVE EINEM GLAS CHAMPAGNER, FRUCHTSÄFTEN, MINERALWASSER SOWIE ALLEN HEISSGETRÄNKEN FÜR NUR € 23,– PRO PERSON.

R E S TA U R A N T. B A R . B I S T R O .


hug a tree

Freizeit Text: TAS gmbh Foto: Maya Claussen; ProSiebenBoris Breuer

Weltrekord für Waldschutz: 848 Menschen umarmten im Essener Grugapark Bäume – und stellten damit einen offiziellen GUINNESS WORLD RECORDS™ REKORD auf. Für den Rekordversuch kamen Schüler und Erwerbstätige aus Essen und Umgebung in den Grugapark. Als prominente Unterstützer waren WWFWaldmeisterin und Moderatorin Enie van de Meiklokjes („Sweet & Easy – Enie backt“, sixx) und die ProSieben-Moderatoren Nela Panghy-Lee („taff“) und Stefan Gödde („Galileo“) vor Ort. „Mit diesem Weltrekord haben wir gezeigt, dass man gemeinsam etwas erreichen und dabei viel Spaß haben kann“, zieht Nela Panghy-Lee Bilanz. „Die Stimmung war toll“, findet auch Stefan Gödde. „Der Grugapark ist so groß, dass man gar nicht alle Teilnehmer sehen konnte. Trotzdem entwickelte sich durch die Aktion ein einzigartiges Zusammengehörigkeitsgefühl.“

12 essenonpaper.de 04 essenonpaper.de////Freizeit Gastro


GUINNESS WORLD RECORDS™ REKORDRICHTER Olaf Kuchenbecker nahm den erfolgreichen Rekordversuch vor Ort direkt im Grugapark ab. „Ich freue mich sehr, dass es wieder gelungen ist, einen neuen Weltrekord nach Deutschland zu holen. Dies zeigt sehr deutlich, dass die von GUINNESS WORLD RECORDS initiierten Wettbewerbe nicht nur gut funktionieren, sondern dass man darüber hinaus mit einem Rekord auch eindeutig Stellung beziehen und für eine Sache eintreten kann, die einem am Herzen liegt.“ Den Weltrekordversuch hatte ProSieben gemeinsam mit dem WWF zur fünften „Green Seven Week“ (20.-26.5.2013) angestoßen. Mit den Erlösen des „Hug a Tree“-Weltrekords unterstützen ProSieben, der WWF und TVdirekt eines der größten Naturschutzprojekte Deutschlands: Im Biosphärenreservat Mittlere Elbe sollen auf mehreren Hektar neue Auwälder wachsen. WWF-Waldmeisterin und TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes: „Ich finde es wichtig, dass mit der Aktion auch konkret was für die Umwelt getan wird. Auf ehemals landwirtschaftlichen Flächen entsteht ein Mosaik aus Wald, wertvollen Auwiesen und Feuchtbiotopen. Das schafft neuen Lebensraum für gefähr-

dete Tierarten und verbessert gleichzeitig den Hochwasserschutz. Nach und nach kann sich die Natur so ihr einstiges Reich zurückerobern.“ (Mehr Informationen: wwf.de/aktiv-werden/aktionenund-kampagnen/hug-a-tree-weltrekord-fuer-denwald/regenwald-fuer-deutschland/). Über GUINNESS WORLD RECORDS Seit 1955 ist GUINNESS WORLD RECORDS (GWR) die berühmte und weltweit anerkannte Institution zur Überprüfung und Beglaubigung von Weltrekorden und verfügt über das umfangreichste Archiv von Weltrekorden aller Art. Durch die große Erfahrung auf diesem Gebiet bietet GUINNESS WORLD RECORDS amtliche Regeln und Evaluierungsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Weltrekorden, für die es einen ständigen internationalen Wettbewerb gibt. Lediglich eine Auswahl anerkannter Rekorde erhält jährlich einen Eintrag ins GUINNESS WORLD RECORDS™ BUCH, von dem jedes Jahr 2,7 Mio. Exemplare in mehr als 100 Ländern und in 20 Sprachen verkauft werden, und das mit kumuliert über 130 Mio. verkauften Exemplaren – inklusive 400.000 eBooks – das meistverkaufte urheberrechtlich geschützte Buch der Welt ist.

Gastro Freizeit\\\\essenonpaper.de essenonpaper.de 05 13


90. Geburtstag Es ist ein runder Geburtstag mit echtem Seltenheitswert: Das Alte Stadttor, Traditionskneipe am Viehofer Platz in Essener Nordviertel, feierte Ende April seinen 90. Geburtstag. Da ließ es sich auch Brauereichef Axel Stauder nicht nehmen, Wirtin Martina Hegmann persönlich mit einer Urkunde zu gratulieren: „Das ist einfach eine tolle Leistung. Es spricht natürlich für den Standort, aber vor allem auch für die gute Arbeit der Gastronomen. Anders sind 90 Jahre gar nicht zu schaffen“, so Stauder. Bereits 1923 eröffnete die Kneipe, und die Privatbrauerei Jacob Stauder ist seither die große Konstante in all den Jahren. Denn vom ersten Tag an wird dort das Bier aus Altenessen ausgeschenkt. „In unserem Archiv gibt es die entsprechenden Dokumente, die das belegen“, berichtet Axel Stauder. Dagegen hat der Name der Kneipe mittler-

06 essenonpaper.de // Gastro

Gastro Text & Foto: schüngelschwarz

weile mehrmals gewechselt: Viele Jahre war es die „Schänke“, später dann das „Hufeisen“. Der aktuelle Name – Altes Stadttor – bezieht sich auf die Essener Stadtgeschichte. Denn vom späten Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert hinein standen an dieser Stelle die Essener Stadttore. Fast immer war das Alte Stadttor übrigens ein Familienbetrieb. 2003 übernahm Marita Hegmann die Gastronomie von ihrem Vater Arnold Pluta, der die Kneipe 20 Jahre lang geführt hatte. Und seit jeher lebt das Alte Stadttor von seinen zahlreichen Stammgästen. „Die kommen ganz besonders gerne am Wochenende, traditionell ist aber auch der Montag sehr gut besucht“, berichtet Marita Hegmann.


ruhrachter Die Privatbrauerei Jacob Stauder bleibt auch in der Saison 2013 Sponsor des „Ruhrachters“. Der „Ruhrachter“ ist eine Startgemeinschaft weiblicher Leistungsruderinnen des Ruderklubs am Baldeneysee (RAB) und des Essen-Werdener Ruder-Clubs (EWRC). Er tritt seit 2009 in der 1. Ruder-Bundesliga der Damen an. Die RuderBundesliga ist eine Wettkampfserie für VereinsAchter in Deutschland, aktuell kämpfen 13 Teams um den Titel des Liga-Champions. „Die Liga hat sich mittlerweile etabliert und ist eine tolle Möglichkeit, dem Rudersport zu mehr Popularität zu verhelfen. Umso mehr freuen wir uns mit Stauder einen Partner gefunden zu haben, der unsere Ziele schon seit Jahren unterstützt“, findet Teammanager Andreas Brinck. Für die 18 bis 30 Jahre alten Ruderinnen bedeutet das nicht wenig Aufwand: Neben den Reisen zu den Regatten stehen auch mindestens vier Trainingseinheiten pro Woche auf dem Programm. „Das Level der Ruder-Bundesliga be-

Gastro Text & Foto: schüngelschwarz

wegt sich auf hohem nationalen Niveau. Viele ehemalige Kaderathleten sind hier mit dabei, die früher bei Weltmeisterschaften gestartet sind“, berichtet Andreas Brinck. Die Ziele für die neue Saison sind übrigens klar definiert. Nachdem der „Ruhrachter“ in der vergangenen Saison den 10. Platz belegte, soll es diesmal ein einstelliger Tabellenplatz werden. Und dabei drückt auch Brauereichef Axel Stauder kräftig die Daumen, der sich bei einem Besuch am Baldeneysee persönlich von der Stimmung vor dem Saisonstart überzeugte: „Das Projekt hat uns von der ersten Stunde an überzeugt. Und wenn dann auch noch das Ruhrgebiet bundesweit vertreten wird, sind wir als lokales Familienunternehmen natürlich besonders gerne als Partner mit dabei.“

Gastro \\ essenonpaper.de 07


we will rock you Über dreizehn Millionen Zuschauer weltweit, davon mehr als 6 Millionen allein im Dominion Theater, einer der größten Bühnen im Londoner West End, machen WE WILL ROCK YOU zu einem der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. Kein Wunder also, dass WE WILL ROCK YOU mit dem Olivier Audience Award 2011, dem legendären Publikumspreis des West Ends, ausgezeichnet wurde. Die aufsehenerregende Londoner Urfassung des Rock-Musicals stammt aus der Feder des vielfach prämierten Erfolgsautors Ben Elton (u.a. „Mr. Bean“) und wurde von Queen Theatrical Productions gemeinsam mit Robert de Niros Tribeca Theatrical Productions und Phil McIntyre Entertainment produziert. Musik und Songtexte stammen selbstverständlich von QUEEN. Für Buch und Regie zeichnet Ben Elton verantwortlich. Die musikalische Supervision liegt auch in Essen in den Händen der Rock-Ikonen Brian May und Roger Taylor höchstpersönlich, denn 08 essenonpaper.de // Freizeit

Freizeit Text & Fotos: BB Promotion GmbH

schließlich bilden die legendären QUEENSongs nicht nur das Gerüst für die Story, sondern garantieren diesen absolut sensationellen, extravaganten Rock-Sound. Brian May: „Wir sind überglücklich, dass wir WE WILL ROCK YOU in dieser aktuellsten und technisch neuesten Überarbeitung erstmals für Deutschland in Essen präsentieren können. Es ist beeindruckend, wenn wir sehen, wie das Publikum aufspringt, singt, tanzt, die Hände schwingt und einfach Spaß hat… Wir sind sehr stolz auf diese deutsche Produktion. Sie ist mit keiner anderen auf der Welt zu vergleichen. Das Ensemble und die Band haben ihren ganz eigenen Stil. Aber was am allerwichtigsten ist… die Show ist live, sie ist gefährlich und mehr als alles andere: Sie rockt!“


 



0,50  

1,99 



0,50  

3,00 

                 DER AN- VERKAUF AUF  ETAGEN!                  www.cd-andrä.de


messe essen

Freizeit Text & Foto: Messe essen

Ein weiterer wichtiger Schritt im Planungsprozess der Messe Essen: In der heutigen Sitzung des Aufsichtsrates wurde der Vorentwurf vorgestellt. Reinhard Paß, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Vorsitzender des Aufsichtsrates: „Der Aufsichtsrat hat den vorgelegten Entwurf sehr positiv aufgenommen. Mein Eindruck ist, dass hier die unterschiedlichen Anforderungen an das Projekt zu einer überzeugenden Lösung zusammengeführt worden sind. Für unsere Messe der richtige Weg, zukunftsfähig zu bleiben und langfristig die positiven Effekte, die die Messe für die Stadt hat, sichern zu können. Dies alles auch vor dem Hintergrund, dass alle Vorgaben und Ziele eingehalten werden. Ich habe den Fraktionen im Aufsichtsrat vorgeschlagen, nach eingehenden Beratungen die Geschäftsführung der Messe mit der weiteren Planung dieses Konzeptes zu beauftragen.“

12 essenonpaper.de // 10 //Freizeit Freizeit


Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen, blickt auf einen intensiven Prozess zurück, in dem auf Basis des Siegerentwurfes aus dem Wettbewerb der jetzt vorgestellte Vorentwurf entstanden ist: „Wie angekündigt haben wir das Modell entsprechend den Anforderungen des Messeund des Kongressgeschäftes jetzt und in Zukunft optimiert. Wir erhalten so eine zahlenmäßig gleiche, in der Qualität und Vermarktbarkeit aber deutlich verbesserte Fläche mit ebenerdigen Hallen. Für Kongresse können wir einen bisher der Stadt fehlenden Saal für 2.000 Personen anbieten. Und auch die Logistik wird deutlich verbessert, was schnellere und kostengünstigere Abläufe für unsere Kunden bedeutet. Wir wissen aus der Beobachtung des Marktes sehr genau, dass dies die Anforderungen sind, die heute an das Messegeschäft gestellt werden. Wenn wir so bauen, erfüllen wir Erwartungen wichtiger Partner und Kunden, die dann zukünftig auch langfristig ihre Veranstaltungen am Messeplatz Essen durchführen werden.“ Roland Weiss, Generalbevollmächtigter Bau der Messe Essen: „Gemeinsam mit dem Generalplaner und den weiteren Planern ist es gelungen, ein Konzept zu entwickeln, das

die Anforderungen des Messegeschäftes, das architektonisch und planerisch Machbare und nicht zuletzt die Frage der Kosten zusammenführt. Die nächsten Schritte sind die Weiterführung der Planung, die Anpassung des Bauablaufs an das Messegeschäft und die Planung der Zwischenzustände mit den temporären Messehallen. “Ebenfalls sehr positiv hat sich auch Kaspar Kraemer, Architekt BDA, Vorsitzender der Jury des Wettbewerbs, über den Vorentwurf geäußert: „Im Abwägungsprozess einer verantwortungsvollen Planung ist die vorgenommene Optimierung insbesondere in logistischer und funktionaler Hinsicht nicht mit einem ästhetischen Verlust des Entwurfes verbunden, vielmehr gelingt seine Straffung und Effizienzsteigerung. Die Option des Entfalls der Galeria ist gut, der Neubau gewinnt im südlichen Bereich an Kontur, ist nicht mehr so zergliedert. Die Sachzwänge, die zu der jetzt gefundenen Optimierung geführt haben, wurden bereits von der Jury angesprochen – das jetzt entwickelte Konzept stellt deshalb einen klugen Kompromiss dar; nach meiner Beurteilung, kann es jetzt nur so sein.“

Freizeit \\ essenonpaper.de 11 13


Miniatur Yacht

Freizeit Text & Fotos: MINI Essen

Ob „Miniatur Yacht“, „Die (K)leinen los“ oder „Nichts für Angsthasen“ – mit diesen frechen Sprüchen sind die neuen Segel beschriftet, die heute Vormittag von MINI Essen an den Segelspielplatz der Sport Jugend Essen übergeben wurden. Die Schenkung fand im Rahmen der Taufe von fünf neuen Optimist Segelbooten auf dem Gelände des Regattahauses am Baldeneysee statt. Ab sofort werden die 20 Optimisten mit den neuen Segeln auf dem See im Essener Süden zu sehen sein.

12 essenonpaper.de // // Freizeit Freizeit


Hermann Brügger, Leiter der BMW Niederlassung und des MINI Standort Essen ist begeistert: „Schwarze Segel gab es bisher auf dem Baldeneysee noch nicht. Ab jetzt wird jeder wissen, dass diese zum Segelspielplatz und zu MINI Essen gehören. Seit vielen Jahren engagieren wir uns als BMW Niederlassung Essen im Erwachsenen- Segelsport am Baldeneysee. Mit der Schenkung der MINI Segel fördern wir nun erstmals auch den Segel-Nachwuchs.“ Die Begeisterung ist auch auf der Seite des Segelspielplatzes groß. „Wir freuen uns sehr über diese großzügige Schenkung für unseren Segelnachwuchs. Rund 1.000 Kids nehmen jährlich unser Segel-Angebot am Baldeneysee wahr und wir hoffen, dass wir mit diesen pfiffigen Motiven, die Qualität unseres Angebots weiter steigern können“, so Jörg Bosak, Bildungsreferent und Leiter des Segelspielplatz. Der Segelspielplatz der Sport Jugend Essen wurde vor 25 Jahren gegründet und richtet sich an Grundschüler sowie an alle anderen

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre. Sie haben die Möglichkeit, auf einer Flotte von Optimist Segelbooten das Segeln spielerisch auf dem Wasser kennenzulernen. Rund 1.000 Schüler pro Jahr segeln unter der Aufsicht von fachkundigen Segellehrern auf 40 Jollen von März bis Ende der Herbstferien auf dem Baldeneysee. Mehr Informationen unter: www.segelspielplatz.de. Seit sieben Jahren ist die BMW Niederlassung Essen Veranstalter des BMW Sailing Cup am Baldeneysee. Der größte Amateur-Segelwettbewerb hat hier Tradition und wird in enger Zusammenarbeit mit der Segelriege des ETUF geplant und ausgerichtet. Rund 90 Teilnehmer kämpfen dabei an zwei Wettkampftagen um den Einzug in das Deutschlandfinale. Auch 2013 heißt es wieder Segel hissen: Am 14. und 15. September findet die diesjährige Regatta statt. Interessierte Segler können sich ab sofort unter www.bmw-yachtsport.de anmelden.

Freizeit \\ essenonpaper.de 13


frida

m

frida frida

solid

solid

• FRIDA • MUPA • SOLID

m

solid


mupa

mupa

mupa

mupa

mupa mupa mupa


maomao. fashion.

lifestyle Text: maomao. Bild: xian art

für die kommende Sommersaison reißt das neue Fashionlabel MAOMAO. FASHION. aus Essen alle Arme in die Luft und setzt den Anker zwischen den thematischen Buchten „Sex, Drugs & Hockey“, ohne dabei Ironie und Authentizität zu vernachlässigen.

12 essenonpaper.de // 16 //Freizeit Lifestyle


Das neue Fashionlabel stammt eigens aus der Feder des Hockeyspielers Marc Ostendorf und greift einerseits die klassischen Hockey Themen auf und bedient sich andererseits modischer Stilelemente und druckvoller Farbgebung mit verrücktem Flair. In Zusammenarbeit mit Chris Lührmann (XIAN-Art) wird es demnächst weitere modische Motive in Stilrichtung

Passion, Nude, Art & Glamour geben. Angenehmen Tragekomfort bieten die hochwertigen Shirts mit tiefem Ausschnitt für die Damenwelt und lässigem V-Neck für die Herren. Es gibt aber auch den klassischen Rundhalsausschnitt oder das Tank Top. Der Sommer kann kommen! Mehr unter: facebook.com/fashion.maomao

Lifestyle \\essenonpaper.de essenonpaper.de 13 17 Freizeit \\


den Sand unter den Füßen, elektronische Klänge in den Ohren und ein kühles Nass in der Hand; bereit zum Anstoßen auf NRWs größte Festivalbühne für Housemusik. Am Samstag, den 06. Juli verwandelt SMAG im 8. Jahr in Folge den Seaside Beach am Baldeneysee zum Hot Spot des Sommers. Internationale Top Acts der Musikszene stehen ab 12 Uhr mittags ganze 10 Stunden hinter den Decks; getreu dem Motto »Bella Vita. It‘s a beautiful Life!«

Text & Fotos: Lugana Entertainment GmbH

18 essenonpaper.de // Lifestyle


Traumhafter Strand direkt am Baldeneysee, große Liegewiesen unter Palmen und internationale Top-Acts der elektronischen Musikszene machen den SMAG SUNDANCE zum Pflichttermin am ersten Samstag im Juli. Zum 8. Geburtstag holt SMAG den weltweit gefragten DJ ANTOINE als Headliner zum einzigen OPENAIR-Termin in NRW in 2013. Ihm zur Seite stehen das weltweit gefragte »Generation Wild«-Wunderkind DANNY AVILA sowie die derzeit in sämtlichen Playlisten vertretenen Wahl-Düsseldorfer PLASTIK FUNK. Musikalisch unübertrefflich, dazu zahlreiche Überraschungen vor Ort und eine optimale Wetterprognose lassen die Herzen von HouseLiebhabern, Sonnenanbetern und Partyfreunden höherschlagen. In Kooperation mit Lufthansa castet SMAG vor Ort zwei entdeckerfreudige Destination-Scouts für das Reiseziel Ibiza. Auf dem SMAG Sundance bewerben und bereits eine Woche später in den besten Clubs Europas feiern? Das gibt es nur beim SMAG Sundance Openair-Festival!

Immer up to date: Auf www.facebook.com/smagsundance gibt es alle wichtigen Informationen rund um den SMAG SUNDANCE. LineUp, Specials, Gewinnspiele uvm. verkürzen euch die Zeit bis zum einzigartigen Openair-Festival am 08. Juli.

Aufgepasst: Mit eurem SMAG SUNDANCE VVK-Ticket könnt ihr kostenlos an- und abreisen! Das SMAG SUNDANCE VVK-Ticket berechtigt am 06. Juli zur freien Fahrt mit allen VRR-Verkehrsmitteln im VRRRaum Rhein-Ruhr. Tickets gibt es bei www.mySMAG.de/tickets & www.partytickets.de ab 19 € + VVKGebühr.

Lifestyle Freizeit \\ essenonpaper.de 19 13


sky fan cup

sport Text & Bild: TAS Emotional Marketing GmbH

Am Samstag fand der Sky Fan Cup 2013 zum zweiten Mal in Folge in Essen statt. 20 Fußball-Fanclubs waren angereist um ihren Lieblingsverein zu vertreten und um die begehrte Trophäe zu kämpfen. Der Fanclub „Die Abhängigen“ von Borussia Dortmund holte sich am Ende souverän und verdient den Titel.

essenonpaper.de/// Sport Mobilität 2016essenonpaper.de


„Die Abhängigen“ erreichten souverän das Finale, indem sie den Löwen-Fanclub „Hohenschwangauer Hof“ mit 3:1 bezwangen. Den 3.Platz sicherte sich das von der EssenerFußballlegende Frank Mill betreute „Mein Stadion“- Team, die die Bronzemedaille gegen Borussia Mönchengladbach errangen. Im Viertelfinale besiegten die Löwen den FC Bayern München. Der Sky Fan Cup 2013 war ein Erfolg auf ganzer Linie. Die Besucher sorgten für eine tolle Stimmung und sahen dafür im Gegenzug ein packendes Turnier mit vielen spannenden Spielen. Auch abseits des Turniers kamen die Besucher dank eines unterhaltsamen Rahmenprogramms auf ihre Kosten. Die Sky Moderatoren Esther Sedlaczek und Ulli Potofski führten durch die Veranstal-

tung. Das Teilnehmerfeld wurde in enger Zusammenarbeit mit den Fanbeauftragten der Fußball-Bundesliga ermittelt. Einen Startplatz vergab Sky über das sendereigene TV-Format „Mein Stadion“. Weitere Informationen zur Deutschen Fan-Meisterschaft 2013 finden Sie unter: www.sky.de/fancup Über Sky Deutschland: Die Sky Deutschland AG ist mit über 3,4 Millionen Kunden das führende Abo- TV-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Sky bietet über 70 Sender mit Live-Sport, aktuellen Filmen, preisgekrönten Serien, Kindersendungen und Dokumentationen. Sky Abonnenten können bis zu 65 Sender in einzigartiger HD-Qualität inklusive eines 3D-Senders sehen. Dank der Innovationen Sky Go und Sky Anytime ist das Programm auch unterwegs sowie auf Abruf zu empfangen.

Sport \\ essenonpaper.de 21


eVenTGUIDe

• la fete- S. 24 • 100% Zeche- S. 26 • Mirja Boes - S. 28 • DU, ICH & TYREE COOPER - S. 29 • Traumzeit Festival- S. 30


ruhr in love am 29.06. im OlgaPark

- Anzeige -


la fête Im Mai und Juni wird es französisch im GOP Variete-Theater! Mit der Show „la fête“ – zu Deutsch: „das Fest“ – feiert das GOP ein stimmungsvolles, französisches VarietéSpektakel, das Seinesgleichen sucht. Die Geschichte: Irgendwo in einem kleinen Dorf in Südfrankreich findet alle Jahre wieder ein großes Dorffest statt, bei dem jeder Bewohner sein Können unter Beweis stellt und sich mit den anderen misst. Da wird getanzt, gekämpft, gefeiert und gelacht. Voller Frohsinn und Freundschaft, Konkurrenz, purer Lust und Energie toben die Artisten über die Bühne und nehmen die Zuschauer mit in das kleine französische Dorf. Varieté als Gesamtkunstwerk, bei dem die künstlerischen Ausdrucksformen unterhaltsam miteinander verschmelzen, ist das ausgefallene Konzept von „la fête“. „La fête“ – sie sind schwankende Seelen, die Menschen dieser Nacht in ihrem furiosen Spiel voller Akrobatik und Humor. Sie leben in einem kleinen Dorf irgendwo in Südfrankreich. In dieser Nacht bereiten sich seine Bewohner auf ihr alljährliches und ganz spezielles Spektakel vor und das Publikum ist mittendrin. Den Zuschauern begegnen Frohsinn und Freundschaft, Konkurrenz und Kräftemessen, Romantik und eine Rauferei voller Lust und purer Energie. Doch wenn es darauf ankommt, dann hält sie zusammen – die skurrile Dorfgemeinschaft des kleinen Dorfes irgendwo in Südfrankreich. Die Show „la fête“ ist ein fröhlich-leichtes Zusammenspiel von Akrobatik, Musik, Tanz und Sprache, die Verbindung von Altem und Neuen sowie den vielfältigen Klängen der unterschiedlichen Kulturen Frankreichs. www.variete.de

01.05. - 30.06.2013 GOP Varieté Essen U11 >GE Buerer Straße U11 >GE Buerer Straße 101,>Berliner 105 & 107 Platz U17Viehofer >Berliner Platz U17 Platz

24 essenonpaper.de // Eventguide 38 essenonpaper.de // Eventguide


15.06.2013 18.04.2013 Zeche Carl - 22 Uhr U11 >GE Buerer U11 Straße >GE Buerer Straße

U11 U17Altenessen Mitte U17 &>Berliner Platz U17 >Berliner Platz

100% zeche

„100% Zeche“ nennt sich unser neues Partyformat, das auf drei Floors Charts & Pop, 80er & 90er sowie Rock & Alternative präsentieren wird. Wir loten das Potential von gefühlten hundert Jahren Musikgeschichte bis ins Hier und Jetzt aus. Ein Abend zum Wohlfühlen, wie im heimischen Wohnzimmer, nur mit Bar, Musik und feiernden

Menschen. In Zeiten von Playstation, Internet und Bezahlfernsehen können echte Gemeinschaftserlebnisse die Lebensgeister wecken. Deshalb erhellen und beschallen wir den backsteinbunten Norden der Stadt mit dieser Party. Aus gegebenem Anlass wird es etliche Specials und Überraschungen geben. 100% Zeche - Made in Essen. www.zechecarl.de

Sie wollen Ihr Event auch im Eventguide sehen? Kein Problem: info@essenonpaper.de

26 essenonpaper.de // Eventguide


10.05.2013 Kulturzentrum Herne - 20 Uhr Mirja Boes – Ich doch nicht!!!

Mirja Boes ist zurück! Nach einer kleinen VermehrungsAuszeit ist die blonde Comedy-Queen wieder auf deutschen Bühnen unterwegs. Dort erzählt sie mit viel Lust und Temperament von all den Dingen, die sie eigentlich niemals machen wollte - und sich doch immer öfter dabei erwischt. Ich doch nicht!!! Dinge, die ich nie machen wollte... Angesabberte Kinder-Kekse essen? Ich doch nicht!!! Mit

einem Bierbike plärrend durch die Stadt radeln? Niemals! Einen Streit mit dem Freund vom Zaun brechen, obwohl man weiß, dass er recht hat? Auf gar keinen Fall! Zwei Stunden brüllkomische Ehrlichkeit, Musik, Standup und jede Menge Improvisation - denn auf die Frage, ob man durch so ein Kind eigentlich ruhiger und vernünftiger wird, gibt es für Mirja nur eine Antwort: „ICH DOCH NICHT!!!“ www.kulturzentrum.herne.de

Sie wollen Ihr Event auch im Eventguide sehen? Kein Problem: info@essenonpaper.de 28 essenonpaper.de // Eventguide


22.06.2013 Solid Club - 22 Uhr DU, ICH & TYREE COOPER

Samstag der 22.06.13 verspricht ein bunter Abend zu werden, denn nach SMUDO von den fantastischen Vier bringt das Team der Monozentrik ein weiteres Highlight an die Wheels of Steel des Solid Clubs. Frei nach dem Motto „Housemusic all night long“ darf sich die Rüttenscheider Feiergemeinde diesmal auf einen groovigen Abend mit hohen Besuch aus Chicago freuen, denn Houselegende Tyree Cooper beehrt den Club im Girardethaus. Seit mehr als 25 Jahren gehört er im internationalen Bereich zum Who´s Who der DJ-Szene, sein erstes Release „I fear the night“ erschien 1986. Danach ging die Karriere des noch jungen Amerikaners steil nach oben. 1994 gründete er sein eigenes Label Supa Dupa Records auf dem auch die Hitsingle „Turn up the Bass“ erschien. Selbiger Track sorgte dann für seinen Durchbruch in Europa, als er auf Sony Music erschien. In seiner derzeitigen Wahlheimat Berlin sorgt er mit seinem musikalischen brother

U11 Straße >GE Buerer Straße U11 >GE Buerer

U11, & 107Martinstraße U17 >Berliner Platz U17 101 >Berliner Platz

in crime Bobby Starrr für Furore und gilt als der Acts für „Jackin´Housemusic“! Zuletzt rockte Tyree den Boiler Room gemeinsam den Acts dOP, Waze & Odyssey und KYODAI. (www.boilerroom.tv) An seiner Seite findet man im Solid Stu Patrics. Der Dortmunder ist seit Anbeginn fester Bestandteil des Monozentrik Teams und derzeit mit seinen Releases auf four:twenty oder mood music in aller Munde. Stu Patrics wird den Abend mit smooven Sounds, die meistenteils aus eigener Feder stammen, starten. Last but not least darf man sich auch auf den Gastgeber freuen, der nach Tyree Cooper ein Set zum Besten gibt. Sven Kaufmann freut sich schon jetzt auf die Houselegende aus Chicago und wird nach Tyree Cooper eine kleine Housezeitreise zum Besten geben! www.monozentrik.de

Sie wollen Ihr Event auch im Eventguide sehen? Kein Problem: info@essenonpaper.de

Eventguide // essenonpaper.de 29


21.06. - 23.06. Landschaftspark Nord Duisburg TRAUMZEIT: 2013

40 Bands und Künstler an 4 verschiedenen Spielorten im stillgelegten Hüttenwerk Editors, Cat Power, Alex Clare, CocoRosie, Thees Uhlmann & Band, Shout Out Louds, Lukas Graham, Laing, C2C, Agnes Obel, Ron Sexsmith, Charles Bradley, Tina Dico & Helgi Jonsson, Hiromi, Get Well Soon, Chelsea Light Moving, The Kyteman Orchestra, Young Rebel Set, Max Prosa, Felix Meyer, Sebastian Lind, Retro Stefson, Misteur Valaire, Nguyen Le, Hypnotic Brass Ensemble, Skip&Die, Ron Diva & Band, Dirty Honkers, Torpus & The Art Directors, Patrick Richardt, Kai Schumacher, Intergalactic Lovers, Mobilée, Flowerpornoes, Paper Street Empire Das ehemalige Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich war ein Moloch aus Dampf, Lärm, Feuer und Energie. Der einst gigantische Schmelztiegel ist ein Ort, wie geschaffen für ein Festival, das in einzigartiger Weise verschiedene Elemente und Klänge zeitgenössischer Musik befeuert, verschmilzt und verdichtet.

Traumzeit ist eine Entdeckungsreise in eine Welt aus Klängen, Songs und Experimenten. Und all das vor der bizarren Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Rohrleitungen und Schornsteinen, die bei Dunkelheit in spektakuläre Lichtinszenierungen getaucht werden. Musik für Augen und Ohren also. Wandel und Grenzüberschreitungen, Stilvielfalt und Pluralismus sind Programm. Ambitionierter Pop, Singer/ Songwritertum, Indie, Elektronik oder improvisierte Musik gehen ein spannendes Miteinander ein. Musiker, DJs oder Lichtkünstler der Traumzeit 2013 spiegeln dieses Konzept wider. Sie alle eint die Neugierde auf verschiedene musikalische Entwürfe oder Handlungsformen. Der neue Puls des Hüttenwerks schlägt im Takt der Zeit. Dieser Ort von ehemals höchster technischer Innovation war schon lange nicht mehr so modern wie jetzt. www.traumzeit-festival.de

Sie wollen Ihr Event auch im Eventguide sehen? Kein Problem: info@essenonpaper.de 30 42 essenonpaper.de // Eventguide


MAOMAO.

HOCKEY. FASHION

FACEBOOK.COM/FASHION.MAOMAO


Mehr Fotos, die keinen Platz mehr gefunden haben, finden Sie unter: facebook.com/essen.onpaper

erรถffnung Traine BOX Essen

erlebniswelt feuerwehr kettwig


hamma-wurf wm


MITMACHEN & GEWINNEN!

Viel Glück!

3x2 Tickets für das GOP Varieté zu gewinnen! Im Mai und Juni wird es französisch im GOP Variete-Theater! Mit der Show „la fête“ – zu Deutsch: „das Fest“ – feiert das GOP ein stimmungsvolles, französisches Varieté-Spektakel, das Seinesgleichen sucht. Die Geschichte: Irgendwo in einem kleinen Dorf in Südfrankreich findet alle Jahre wieder ein großes Dorffest statt, bei dem jeder Bewohner sein Können unter Beweis stellt und sich mit den anderen misst. Da wird getanzt, gekämpft, gefeiert und gelacht. Voller Frohsinn und Freundschaft, Konkurrenz, purer Lust und Energie toben die Artisten über die Bühne und nehmen die Zuschauer mit in das kleine französische Dorf. Varieté als Gesamtkunstwerk, bei dem die künstlerischen Ausdrucksformen unterhaltsam miteinander verschmelzen, ist das ausgefallene Konzept von „la fête“. „La fête“ – sie sind schwankende Seelen, die Menschen dieser Nacht in ihrem furiosen Spiel voller Akrobatik und Humor. Sie leben in einem kleinen Dorf irgendwo in Südfrankreich. In dieser Nacht bereiten sich seine Bewohner auf ihr alljährliches und ganz spezielles Spektakel vor und das Publikum ist mittendrin. Den Zuschauern begegnen Frohsinn und Freundschaft, Konkurrenz und Kräftemessen, Romantik und eine Rauferei voller Lust und purer Energie. Doch wenn es darauf ankommt, dann hält sie zusammen – die skurrile Dorfgemeinschaft des kleinen Dorfes irgendwo in Südfrankreich. Die Show „la fête“ ist ein fröhlich-leichtes Zusammenspiel von Akrobatik, Musik, Tanz und Sprache, die Verbindung von Altem und Neuen sowie den vielfältigen Klängen der unterschiedlichen Kulturen Frankreichs.

Gewinnspielfrage: Bis wann läuft die Show La fête? Schickt bis zum 23.06. eine E-Mail mit der Antwort und Eurer Adresse an:

gewinnspiel@essenonpaper.de Teilnahmeschluss ist der 23.06.2012. Mitarbeiter und Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen.

34 essenonpaper.de // gewinnspiel


RWE Deutschland

KULTURFÖRDERUNG – SPANNUNG GARANTIERT.

WIR SETZEN DAS „E“ VOR GITARRE. Kunst, Literatur und Musik bereichern unser Leben. Deshalb stecken wir viel Energie in die Förderung kultureller Veranstaltungen und Initiativen. Wir unterstützen gezielt künstlerisches Schaffen und sorgen mit einer zuverlässigen Energieversorgung dafür, dass die Menschen in unserer Region rund um die Uhr Kultur genießen können. Ohne uns wäre alles „unplugged“. www.vorweggehen.com


EVAG 2012

rocknroll

ESSEN.onpaper - Juni 2013  

ESSEN.onpaper - Juni 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you