Issuu on Google+

dez 09

EssEn.

onpaper

EvEntguidE > DEZEMBER

>aaLto-thEatEr la sylpHide >phiLharmoniE steVe sWalloW >thEatEr im rathaus Hello dolly! >grugahaLLE Holiday oN ice uvm.

panEm & CirCEnsEs

Vom 05.11.09 bis 16.01.2010 am Jagdhaus schellenberg

- in EinEm magazin! stadt – kostEnLos tau rants, hotels etc. aLLEs übEr unsErE res Exemplar findet ihr in bars, Euer persönliches


editorial dezember Das Jahr neigt sich dem Ende zu und überall riecht es bereits nach gebrannten Mandeln, nach Zimt und nach Glühwein. Bevor ich mich auch so langsam in den Weihnachtstrubel – und in den Glühwein – stürze, ist es meine letzte Pflicht, für ESSEN. onpaper das Editorial zu verfassen. Armin hat sich bereits von dannen gemacht. Unser agro konnte eine Karte für „Roncalli‘s Panem et Circenses“ (S. 16) ergattern und wart seitdem nicht mehr gesehen. Armin, lass es Dir schmecken! Wie sich unsere Christina alias chic den Dezember vorstellt, lest Ihr im Gastro-Teil. Mental wagt sie sich schon einmal auf die Piste – allerdings nicht als Schneehäschen auf Skier und im „Emilio Pucci“-Outfit (S. 40), sondern als Naschkatze über die winterliche Rü (S. 32). Währenddessen kämpft unsere Anne einen verzweifelten Kampf mit Ihrer Wohnung. Warum? Nun, das könnt Ihr in ihrer Kolumne nachlesen (S. 39). Mein Tipp: Anne, entspann Dich! Nimm Dir Zeit und spiel‘ mal ein Spiel (S. 36). Tja, bleibt noch einer bei uns im Bunde – oder vielmehr bleibt nicht. Denn auch unseren Herausgeber habe ich seit der letzten Seite dieser Ausgabe nicht mehr gesehen. Marc faselte etwas von „Jimmy Shoo“ und, dass es davon auch Schuhe für Männer gibt (S. 43). Und weg war er. Da frage ich mich ernsthaft, ob er vielleicht zu viel „Sex and the City“ gesehen hat.

Apropos City: Was mich angeht, werde ich selbige für ein paar Tage verlassen. Ich schnappe mir mein Snowboard (S. 48) und ab geht es ins winterliche Vergnügen – ohne Freundin, nur mit ein paar Kumpels. Damit mein Anhängsel aber nicht ganz so traurig ist, bekommt Sie von mir als Ablenkungsmanöver eine Karte für ihre Lieblingspferdeshow (S. 24). Wie heißt es so schön? Der letzte macht die Rechner aus! Aber bevor ich jetzt (technisch und mental) herunterfahre, wünsche ich Euch noch eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und hoffe, wir lesen uns im nächsten Jahr wieder. So, jetzt aber: WindowsTaste drücken, Computer ausschalten und… Glühwein, ich komme! Euer Armin


E ss(e n)Kultur 2010

Das Restaurant-Theater im historischen Spiegelzelt a m Jagdh aus S ch el l e n be rg i n E sse n 5. No ve mb er 2 0 0 9 b i s 16. J a nua r 2 0 1 0 Tickets:

0201- 79 94 160

XXX KBHEIBVTTDIFMMFOCFSHEF


Eventguide IMPRESSUM Herausgeber Marc Ostendorf Marc.Ostendorf@essenonpaper.de 0201 / 40 99 22 41 Redaktion Armin Grotekaas Armin.Grotekaas@essenonpaper.de Sven Baumann Sven.Baumann@essenonpaper.de Christina Ickert Christina.Ickert@essenonpaper.de

10 bühne 11 populär 12 bühne 14 populär 16 populär 20 Bühne 21 Bühne 22 Show 24 Show 25 Varieté

La Sylphide Steve Swallow Hello Dolly! Holiday on Ice Panem & Circenses Die kleine Hexe Indien Tatort Dinner Zauber der Freiheit Tatort Dinner

Anne Paulsen Anne.Paulsen@essenonpaper.de

Gastro

Satz / Layout Marc Ostendorf Redaktions- Anzeigenschluss JAN. 21.12.2009

30 33

Sport & Freizeit

Monatliche Druckauflage 10.000 Exemplare Druck creativetwo. design | marketing | multimedia

34 36

Lilienstraße 21 45133 Essen 0201 / 40 99 22 41

37 38 40

www.grafisch.de DEZ 09

Anne´s Kolumne Weihnachten für die Frau Weihnachten für den Mann

gesundheit

Coverbild: GRA(FISCH)

ESSEN.

KeepGesellschaftsspiele Freizeit-News

Lifestyle

Verlagsadresse ESSEN.onpaper

Warme Winterträume auf der Rü! Weihnachtsmärkte

42

ThaiLush

onpaper

EVENTGUIDE > DEZEMBER

mobilität

>AALTO-THEATER LA SYLPHIDE >PHILHARMONIE STEVE SWALLOW >THEATER IM RATHAUS HELLO DOLLY! >GRUGAHALLE HOLIDAY ON ICE UVM.

PANEM & CIRCENSES

Vom 05.11.09 bis 16.01.2010 am Jagdhaus Schellenberg

MAGAZIN! STADT – KOSTENLOS - IN EINEM ALLES ÜBER UNSERE Restaurants, Hotels etc. Exemplar findet Ihr in Bars, Euer persönliches

48

Die 4 großen S. wenn´s Schneit

50

Gewinnspiel


fashion

events

people

gastro

kultur


Neues…

Trends, Neueröffnungen & alles Neue aus Essen

Hochwertige und ökologische Pflege von Kopf bis Fuß, die fröhlich aussieht, lecker duftet und pflegt. Am 21. Dezember folgt bereits die zweite Neueröffnung in der Hauptbahnhofpassage. Weiter Infos unter: www.lush-shop.de

Ihr sucht Tonträger? Die CD & Schallplattenbörse bietet alles, was das Herz begehrt: Alle Musikrichtungen der letzten 50 Jahre bis zu den aktuellsten Neuerscheinungen. Am 27.12. ist es soweit. Dann können in der Grugahalle zum Beispiel alle Geldgeschenke vom Weihnachtsfest gegen „Plattengold“ getauscht werden. Infos unter: www.cd-boerse.net

Pascal Briggs, der mittlerweile in Berlin ansässige Songwriter, hat in den letzten 15 Jahren in zahlreichen Bands und Projekten mitgewirkt. Nun kommt er als Solist nach Essen. Am 12.12. spielt er im ‚Cafe Nova‘. Mehr Infos unter: www.cafe-nova.de Lebensfreude, mitreißende Energie und stimmliche Urgewalt: Die ungebrochene Zuversicht, sich auch in schwierigen Zeiten aufwärts und Schritt für Schritt nach vorne zu bewegen, ist die musikalisch explosive Botschaft von „Move On Up!“. Am 27.12. sind Queen Esther Marrow und The Harlem Gospel Singers in der Philharmonie Essen zu Gast.


Daniel Schuhmacher hat es geschafft: In einem dramatischen Herzschlagfinale setzte sich der 22-jährige gegen seine Konkurrentin Sarah Kreuz durch und wurde Sieger der sechsten „Deutschland sucht den Superstar“ - Staffel. Am 06.12. ist er nun endlich in Grugahalle Essen.

Bis zum 02.01.2010 läuft das neue GOP-Programm „Träume der Nacht“.

Draußen wird es nun richtig kalt, doch mit der Mode von Naketano, einem Modelabel aus Essen, habt Ihr es immer schön warm. Klicken Sie sich durch den OnlineShop. www.naketano.de Hagen Rether ist ein deutscher Kabarettist. Markante Bestandteile seiner Auftritte sind ein Konzertflügel, auf dem häufig auch einige Bananen liegen. Zu dem von ihm behandelten Themenkreis gehören nicht nur Politik und Religion, sondern auch Massenmedien, Konsumismus und Globalisierung. Am 21.12. ist er zu Gast auf der Zeche Zollverein in Essen.

Ihr wollt eine Fete veranstalten, wisst aber nicht wo? In einer alten Lagerhalle in Bergerhausen bietet die „Gapp´s Event Location” auf 360 m² Freizeitvergnügen im Ambiente der 50er Jahre. www.gapps-event.de

essenonpaper.de 09


Am 13.12. im Aalto-Theater Karten unter: www.theater-essen.de

la sylpHide Als erste Premiere der Saison zeigt das Aalto Ballett Theater Essen ein Schlüsselwerk des romantischen Balletts, in einer vielfach preisgekrönten Produktion, von Peter Schaufuss.

Die Handlung spielt in Schottland. James erscheint am Vorabend seiner Hochzeit eine Sylphide - ein Luftgeist. Er verlässt fluchtartig Braut und Hochzeitsgäste und folgt dem geflügelten Zauberwesen in den Wald. Um sie an sich zu binden, gibt ihm die Hexe Madge einen Zauberschal. Der bewirkt jedoch, dass die Sylphide ihre Flügel verliert und stirbt. Im Hintergrund zieht Effie mit Gurn, der Rivale von James, der bisher von Effie verschmäht wurd, als Brautpaar zur Kirche.

mit der u-bahn-Linie 105 oder 106 zur haltestelle aalto-theater.

10 essenonpaper.de


Foto: Sven Lorenz

steVe sWalloW An zwei aufeinander folgenden Tagen ist der aktuelle „In Residence“-Jazzer der Philharmonie Essen Steve Swallow zu erleben. Zunächst ist der Bassist mit der NDR Bigband und Norma Winstone zu Gast, am darauf folgenden Tag gestaltet er einen Abend mit jungen Jazzern aus dem Ruhrgebiet. Beim Abend mit der NDR Bigband treffen alte Bekannte auf-

einander: Steve Swallow und Arrangeur Michael Gibbs, der seit über 30 Jahren auch immer wieder für die NDR Bigband arrangiert und komponiert, kennen sich schon seit den fünfziger Jahren. Der amerikanische Bassist hat vor kurzem nun selbst die Lust am Komponieren für Bigbands entdeckt und präsentiert sich mit seinen „Swallow-Songs“ in diesem Konzert. Vokale Unterstützung erhält er dabei am Donnerstag – 3. Dezember 2009, um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal – von der britischen Sängerin und Grand Dame der europäischen Vocal-Jazz-Szene Norma Winstone. Sie steuert die Texte zu den Stücken bei. Ihre Stimme bringt Swallow ins Schwärmen: „Sie könnte mir selbst das Te-

lefonbuch vorsingen.“ Zu einer ersten Zusammenarbeit der beiden kam es bereits 1994 anlässlich des London Jazz Festivals. Nun werden alle Beteiligten zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne stehen!

Am 03. & 04.12. in der Philharmonie Telefonische Kartenbestellung unter 02 01 / 8 12 22 00 Karten unter: www.philharmonieessen.de

mit der u-bahn-Linie u11, 101 oder 107 zur haltestelle philharmonie.

essenonpaper.de 11


12 essenonpaper.de


Hello Dolly! Um endlich eine Ehefrau zu finden, fährt der Außenseiter und geizige Geschäftsmann Horace Vandergelder aus dem ländlichen Yonkers nach New York. Als Heiratsvermittlerin hat er Dolly Levi engagiert. Sie ist eine temperamentvolle Witwe – frech, schick und sexy. Und das überzeugt ihn schließlich davon, dass sie genau die Ehefrau ist, die er sucht. Und nebenbei bringt sie gleich

noch drei andere Paare unter die Haube. Das Musical „Hello, Dolly!“ wurde mit vielen Musicalpreisen ausgezeichnet. Es brach am Broadway alle Rekorde, selbst den von „My Fair Lady“. Mit Ilja Richter und Barbara Ferun in den Hauptrollen ist eine erfolgreiche Inszenierung im Theater im Rathaus zu erleben.

Vom 10.12.09 bis 08.01.2010 im Theater im Rathaus Telefonische Kartenbestellung unter 02 01 / 24 555 55 Email: service@theater-imrathaus.de Homepage: www.theater-im-rathaus.de

Mit der U-Bahn-Linie 101, 105, 106 oder 107 zur Haltestelle Porscheplatz.

? l l a Unf le?

- Anzeige -

Beu

? r e h c Rats

Frintroper Straße 35 . 45355 Essen Telefon 0201 319 379-0 . Fax 0201 319 379-29

E-Mail: info@bergmann-karosserietechnik.de www.bergmann-karosserietechnik.de

essenonpaper.de 13


Ab 30.12. in der Grugahalle Karten unter: www.grugahalle.de

14 essenonpaper.de


Tropicana Die neue Holiday on Ice-Show heißt Tropicana. Barry Manilow, weltberühmter Komponist und Sänger von Titeln wie „Mandy“ und „Copacabana“, liefert seine schönsten Melodien für die neueste Produktion. Ab dem 30.12.2009 bis zum 03.01.2010 ist die Eisrevue in der Grugahalle zu sehen. Musikalischer Stargast am Silvesterabend ist die Sopranistin Anna Maria Kaufmann. Tropicana entführt das Publi-

kum auf eine unterhaltsame Reise durch den „American Way of Life“ – von den pulsierenden Straßen New Yorks bis zu Beach-Clubs mit südamerikanischem Flair. Tropicana, von Regisseur und Choreograf Robin Cousins inszeniert, ist wieder einmal eine berauschende Show mit WeltklasseEiskunstläufern in Haute Couture-Kostümen. Zu sehen sind Akrobatik auf dem Eis und ein neuartiges Bühnenbild voll technischer Raffinessen, die dem Zuschauer eine gute Sicht auf das gesamte Geschehen ermöglichen. Ebenso spektakulär sind die eigens für die Show kreierten Einspieler und das digitale Lichtdesign sowie die neu arrangierten Hits von

Barry Manilow. Diese werden auf dem Eis vor wechselndem Bild von den Eiskunstläufern interpretiert. Orchester-Arrangements reichen von LatinoPop und traumhaften Balladen bis zu Big-Band-Swing und Rock’n’Roll.

Mit der U-Bahn-Linie U11 zur Haltestelle Messe Ost/Grugahalle.

- Anzeige -

MAG I S C H E B E G E GN U N G E N

Zauber der Freiheit DIE NEUE SHOW!

12.06.10 Düsseldorf - ISS Dome www.apassionata.de

Tickethotline: 01805 - 39 53 (0,14 Euro/Min, Mobilfunkpreise können abweichen)

essenonpaper.de 15


A

Ber端hmtheit Wie Roncalli die

Coverstory 16 essenonpaper.de


A

zum Nachtisch

Esskultur in neue Dimensionen führt.

Als der römische Dichter Juvenal im ersten oder zweiten Jahrhundert nach Christus in einer Satire den Ausdruck „panem et circenses“ schuf, konnte er nicht ahnen, dass wir auch im 21. Jahrhundert noch darüber sprechen werden. „Panem et circenses“ bedeutet übersetzt „Brot und Spiele“ – und das Jagdhaus Schellenberg hat gemeinsam mit dem berühmten Circus Roncalli den Ausdruck auf eine neue Stufe gehoben. Im historischen Spiegelzelt, direkt am Jagdhaus, findet bis zum 16. Januar „Roncalli‘s Panem et Circenses“ statt. Die Spiele sind geblieben, doch aus dem Brot wurde ein Vier-Gang-Menü und eine „Diva zum Dessert“. Wie die Zeit doch rast. Bereits zum neunten Mal schlagen der Circus Roncalli und das Jagdhaus Schellenberg zwischen grünen Tannen und geheimnisvoll illuminierten Bäumen das historische Spiegelzelt auf und laden zu einer neuen Show ein. Hier vereinen sich gehobene Tischkultur und Kabinettstückchen der feinen Unterhaltung einmal mehr zu einem kleinen Gesamtkunstwerk. Fast vier Stunden können die Besucher des neuen Roncalli-Programms den Alltag hinter sich lassen und einfach nur im Genuss schwelgen. „Eine Diva zum Dessert“ ist der Titel der diesjährigen Inszenierung, die wieder einmal köstliche Küche, Körperkunst und Komik zu einem Menü für alle Sinne werden lässt. Anspruchsvolle Akrobatik, feinste Pantomime sowie ein märchenhaftes und urkomisches Marionettentheater verzaubern die Besucher. Artisten, Musiker und komische Kellner zeigen ihr Können, während der Gast lecker speist. Deutschlands erstes Restaurant-Theater „Panem et Circenses“ wurde von Roncalli-Direktor Bernhard Paul gegründet. Von San Francisco bis Singapur, von München bis Moskau begeistert diese Art der lebendigen, abwechslungsreichen Unterhaltung das Publikum. In Deutschland hat ein solches Konzept bisher gefehlt. Doch wie kommt man auf die Idee, ein essenonpaper.de 17


Verzehr-Theater zu gründen? Reisen gehört zum Alltag eine großen CircusFamilie. Es ist das Jahr der Wiedervereinigung, der Circus Roncalli gastiert in Berlin. Die deutschamerikanischen MegaIllusionisten Siegfried & Roy krönen mit ihrer Anwesenheit die Premiere des Münchner Gastspiels. Hier hebt Bernhard Paul zum ersten Mal „Panem et Circenses“, sein jüngstes Kind, aus der Taufe: Das kulinarische Reise-Varieté mit Hans-Peter Wodarz und Alfons Schubeck an den Kochtöpfen verbindet Kunst und Kulinarisches und löst damit in Deutschland eine ganze Welle der „Erlebnis-Gastronomie“ aus. Varietés gründen sich, Shows kommen und gehen. Nachdem die Roncalli-Truppe mit mit dem neuen Konzept quer durch Deutschland getourt ist, wird es auch um „Panem et Circenses“ ruhig. Nicht, dass Bernhard Paul müde geworden wäre. Durch ganz Europa rauscht der Circus. Eine Show nach der anderen präsentiert der Circus-Direktor seinem Publikum, darunter auch viele

18 essenonpaper.de essenonpaper.de 18

neue Varieté-Produktionen – etwa „Ein Sommernachtstraum“, den Paul im Sommer 1995 in der neuen Oper Frankfurt auf die Bühne bringt. Nur von „Panem et Circenses“ hört man nichts mehr, bis zum Jahr 2001. Es ist das Jahr des 25. Jubiläums des legendären Circus. Ein Vierteljahrhundert Roncalli feiern Fans und

Neu-Entdecker in Aachen, Köln, Hannover, Bremen, erstmals Münster und Bochum. Zum Geburtstag kehrt auch „Roncalli’s Panem et Circenses“ zurück. In Essen öffnet im November und Dezember 2001 das Verzehr-Theater nach langer Pause wieder seine Pforten. Das nostalgische Spiegelzelt steht mitten im idyllischen Schellenberger Winterwald. Und da ist es bis heute geblieben. Einmal im Jahr, immer zum Jahreswechsel, präsentiert

ronCaLLi´s panEm & CirCEnsEs Vorstellungen vom 05.11.2009 bis 16.01.2010 Dienstag bis Samstag 20.00 Uhr, Sonntag 19.00 Uhr (Einlass eine Stunde vor Showbegin) Ruhetag: Montags, am 24. und 25.12.2009 sowie am 01.01.2010 Informationen & Reservierungen: 02 01 - 7 99 41 60 www.jagdhaus-schellenberg.de


Bernhard Paul hier ein neues Programm seines mittlerweile 19 Jahre alten Reise-Varietés – immer unterstützt von den Spitzengastronomen aus dem Jagdhaus Schellenberg. Vor zwei Jahren „zündete man die Sterne an“, im vergangenen Jahr riefen Bernhard Paul und seine Mannen das „Fest der Liebe“ aus – und wie kommt es zum aktuellen Titel des Programms? Ganz einfach: Wir stehen kurz vor dem Kulturhauptstadtjahr. Und was wäre eine Kulturhauptstadt ohne Esskultur? Und da kredenzt man schließlich „nicht irgendwas, da gibt es halt auch mal eine „Diva zum Dessert“. agro

mit der buslinie CE 49, CE 46, 175 oder nE 7 zur haltestelle schöne aussicht.

essenonpaper.de 19 19 essenonpaper.de


Am 21.12. im Grillo Theater Karten unter: www.theater-essen.de

die kleiNe HeXe Die kleine Hexe ist mit 127 Jahren eigentlich noch zu jung für das größte Hexenfest des Jahres, die Walpurgisnacht. Bevor sie trotzdem mitfeiern darf, muss sie eine Prüfung ablegen. Wenn sie beweist, dass sie eine gute Hexe geworden ist, darf sie mit zum Blocksberg.

Ein Jahr lang hat sie sich vorbereitet. Sie hat das ganze Hexenbuch auswendig gelernt, nur Gutes gehext und vielen Menschen geholfen: dem Blumenmädchen auf dem Markt, dem Maronimann mit seinem Schnupfen, den Kindern mit dem Schneemann und vielen mehr. Aber wie hätte die kleine Hexe wissen sollen, dass ihre guten Taten bei den erwachsenen Hexen gar nicht gut ankommen? Dass eine gute Hexe nur Böses hexen darf? Nun soll sie bestraft werden. Aber das lässt sich die kleine Hexe nicht bieten. Sind nicht die anderen die schlechten Hexen? Die sollen in dieser Walpurgisnacht ihr blaues Wunder erleben!

mit der u-bahn-Linie u11, u17 oder u18 zur haltestelle hirschlandplatz.

20 essenonpaper.de


Am 27.12. in der Box Karten unter: www.theater-essen.de

iNdieN Heinz Bösel, ein kleinbürgerlicher Spießer mit Pepitahut, und Kurt Fellner, ein ambitionierter Möchtegern-Yuppie, begegnen einander eher unfreiwillig – auf einer Dienstreise. Nun fahren sie gezwungenermaßen als Kollegen in einem zerbeulten Ford Taunus durch die Provinz und begutachten Gaststätten für ein Tourismusprospekt der Landesregierung. Die beiden

Männer könnten unterschiedlicher kaum sein: Fellner nervt Bösel mit seiner überkorrektheit, Bösel Fellner mit seinen derben Zoten und Indiskretionen. Es braucht einige Zeit und einen Abend mit viel Schnaps, aber nach und nach finden sie doch zueinander. Was mit egozentrischen Sticheleien und trotzigen Feindseligkeiten beginnt, wird zu tiefer, echter Freundschaft, die am Ende selbst dem Tod standhält. Die österreichischen Kabarettisten und Schauspieler Josef Hader und Alfred Dorfer haben ein urkomisches und zugleich tief berührendes Stück geschrieben, über Männer und Freundschaft, Indien und Wiener Schnitzel.

mit der u-bahn-Linie u11, u17 oder u18 zur haltestelle hirschlandplatz.

essenonpaper.de 21


Walk-Act-Company Ltd.

Am 20.12. im Sengelmannshof Karten unter: www.tatort-dinner.de

sichtig und darauf bedacht, bloß keinen Fehler zu machen? Da gerät man schon ein wenig ins Nachdenken! Aber Mademoiselle Tütü lässt keine Streitigkeiten aufkommen.

tatort diNNer Mademoiselle Tütü feiert Ihren Geburtstag und hat extra aus diesem Anlass ein grandioses Programm zusammengestellt. Kaum laufen die ersten Darbietungen, da merkt man auch schon: irgend etwas stimmt nicht so recht. Warum zucken gefährliche Blitze zwischen dem Magier und der Tänzerin? Wieso sind die Showmädchen untereinander besonders vor-

Doch plötzlich erskaliert die Situation! Mitten in spannenden Zaubernummern und fröhlichem „Cancan“ passiert etwas Ungeheuerliches: Ein Mord! Die Gendarmerie wird gerufen und das gesamte Gebäude abgeriegelt. Niemand darf das Variété Paris verlassen. Der Commissair erscheint auf der Bildfläche. Er ist gerade erst nach Paris versetzt worden und braucht Hilfe bei der Suche nach dem Täter. Versucht der Mörder das auszunutzen?

Zum Glück haben Mademoiselle Tütü´s Gäste so einiges beobachtet… Während man ein exklusive 4-Gänge-Menü genießt, taucht man ein in die Welt des Variétés mit all ihrem Glanz und unvergleichlichen französischen Charm. Man schwelgt nicht nur im Variété-Programm, sondern befindet sich gleichzeitig hinter den Kulissen des weltberühmten Variété Paris im Jahre 1889. Im Milieu von Malern, Musikern und berühmten Künstlern aus dieser Zeit, wie van Gogh, Cézanne, Toulouce-Lautrec und Debussy werdet Ihr Euch wohlfühlen. Denn mit Live-Musik und Gesang erlebt Ihr einen spannenden Krimi in künstlerischer Atmosphäre!

mit der s-bahn s6 zum bahnhof kettwig, von dort mit dem bus 142 zur haltestelle Erftstraße.

22 essenonpaper.de


Do 3. Dezember 2009 | 20:00 Uhr Alfried Krupp Saal In Residence Steve Swallow

„Songs with Words“ mit der NDR Bigband

Steve Swallow am Bass, Norma Winstone, eine der Größen des europäischen Vocal Jazz, und dazu noch die NDR Bigband – was will man mehr? Preise (€): 35,00 · 20,00 zzgl. VVK-Gebühr.

Fr 4. Dezember 2009 | 20:00 Uhr RWE Pavillon In Residence Steve Swallow

jazzwerkruhr 2009 Special Guest: Steve Swallow

Der kreative Wildwuchs des Ruhrgebiets – „Trigonon“, „Ruhrecho“, Andreas Wahl und das Christoph König Quartett – mit Jazz-Urgestein Steve Swallow.

In Residence Steve Swallow

Fr 15. Januar 2010 | 20:00 Uhr RWE Pavillon

Olivia Trummer Trio

Norma Winstone

Das Olivia Trummer Trio mit dem neuen Album „Nobody knows“ in einem Pre-Release-Konzert.

Fr 19. Februar 2010 | 20:00 Uhr RWE Pavillon

Young German Jazz 1 Julian & Roman Wasserfuhr Quartet – Arne Jansen Trio

Zwei junge Jazzbands auf dem Weg zur ganz großen Karriere. Olivia Trummer

Fr 5. März 2010 | 20:00 Uhr RWE Pavillon

Klaus Graf Quartett „Moving On“

Altsaxophonist Klaus Graf hat bereits mit Al Jarreau, Chaka Khan sowie Phil Collins zusammengearbeitet und brilliert seit 2001 mit eigenem Quartett. Quatuor Ebène

Sa 27. März 2010 | 20:00 Uhr Alfried Krupp Saal

Jacques Loussier Trio „Play Bach“

Die Legende: Dank Loussier hat sich die Tradition des Improvisierens über Bach-Themen seit den 60er Jahren im Jazz als eigene Spielart fest etabliert. Preise (€): 55,00 · 50,00 · 45,00 · 35,00 · 30,00 · 15,00 zzgl. VVK-Gebühr.

Do 15. April 2010 | 20:00 Uhr RWE Pavillon

Klaus Graf

Young German Jazz 2 Jörg Brinkmann Trio – Subtone

Mit dem Cello spielt Jörg Brinkmann ein im Jazz nur selten zu hörendes Instrument. Das Quintett Subtone räumte beim „Tremplin Jazz d’Avignon“ den Publikums- und den Jurypreis ab.

Sa 24. April 2010 | 20:00 Uhr RWE Pavillon Jacques Loussier Trio Einheitspreis (€): 16,00 zzgl. VVK-Gebühr – sofern nicht anders angegeben. Kartenvorverkauf bei allen bekannten Ticket Online-Verkaufsstellen. Alle Konzerte sind bereits im Vorverkauf. Ticket-Hotline TUP: 0201/81 22 200 Philharmonie-Hotline: 0180/59 59 59 8 www.ticketonline.com

www.philharmonie-essen.de

Quatuor Ebène in Jazz – „The other Ebène“

Aus der Liebe zum Streichquartett und dem Enthusiasmus für Improvisation entwickelte das gefeierte Klassik-Ensemble ein Jazzprojekt. Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Fr 14. Mai 2010 | 20:00 Uhr RWE Pavillon In Residence Steve Swallow

„We Three“

Dave Liebman, Sopran- und Tenorsaxophon · Steve Swallow, Bass · Adam Nussbaum, Schlagzeug

„We Three“ – drei Haudegen des US-Jazz lassen ihrer Virtuosität freien Lauf.

essenonpaper.de 47


Am 12.06.2010 im ISS Dome D端sseldorf Karten unter: www.apassionata.de

24 essenonpaper.de


zauber der freiheit Viele begeisterte Zuschauer haben am vergangenen Wochenende die große Premiere der neuen APASSIONATAShow „Zauber der Freiheit“ in Dortmund besucht. Sie folgten gebannt der Geschichte von Hauptdarsteller „Sam“ (Marius Sverrisson) – und seiner unbeschwerten Kindheit. Sie erzählt über die entstehenden Liebesgeschichte mit der bezaubernden „Claire“ (Alessandra Bizzarri) zwischen über 40 Pferden in der unberührten Natur eines abgeschiedenen Tals. Mit frenetischem Applaus wurden die Auftritte der „Ukrainian Cossacks“ gefeiert. Sie zeigten einstudierte Stunts, beispielsweise Pyramiden von sechs Reitern – stehend, auf drei Pferden – oder Sprünge über Feuerhindernisse. Für Lacher zwischendurch sorgten die komödiantischen Einlagen des Franzosen Laurent Jahan, der mit seinen beiden Eseln „Coco“ und „Basile“ eine kleine Rodeo-Einlage zeigte. Dabei bewies er, dass man einen schlafenden Esel nicht so schnell wieder wach bekommt. Die größte Überraschung war es sicher, als ein kleines Schwein im rasanten Tempo die Arena eroberte. Sylvie Willms hat Schweinchen „Sun-

Li“ im Sommer als Geschenk bekommen und seitdem wächst es mit ihren Fohlen auf und liebt es, nun mit ihnen in der Show aufzutreten. Sylvie Willms sorgte dann auch für den nächsten Höhepunkt: Sie präsentierte eine Freiheitsdressur voller Gefühl und Harmonie mit fünf Arabern und dem Lusitano „Litador“. Danach eroberte Patrice Raymond, auf sechs Pferden stehend, die Arena. Mit seiner „Ungarischen Post“ springt er über Hindernisse – und wurde vom Publikum gefeiert. Das Team von Luis Valenca überzeugte mit schwierigen Lektionen der Hohen Schule und Reitkunst in Perfektion zu mitreißenden Beats. Die Friesen des Teams, von Petra Geschonneck, waren mit Quadrillen zu sehen. Sie zeigten sich feurig in einer Tangonummer. Mit Feuerfackeln begleiteten sie die Stimme von Arndis Halla. Mit der „Voice of APASSIONATA“, die Star-Sopranistin Arndis Halla, erlebte das Publikum ein weiteres Mal ein poetisches Bild. Sylvie Willms ritt ohne Zaumzeug eine traumhafte Dressur, begleitet von einer isländischen Ballade und auf einem Meer von Nebelwolken. Wenn auch Ihr Euch verzaubern lassen wollt und zwei Stunden Unterhaltung voller Gefühl erleben möchtet, dann sichern Euch jetzt Eure Karten unter www.apassionata. de, denn APASSIONATA wird noch in 28 weiteren Städten zu sehen sein.

essenonpaper.de 25


Bis zum 02.01.2010 im GOP Variéte-Theater. Karten unter: www.variete.de Tickethotline: 02 01 / 2 47 93 93 Rottstraße 30 45127 Essen

stadt der trÄume Wer träumt sie nicht, die Träume von Liebe, Freundschaft und Glück?

Weltklasseclown Mikhail Usov erzählt gemeinsam mit einem hochkarätig besetzten Künstlerensemble eine wunderschöne Geschichte, in der diese Träume wahr werden: In der „Stadt der Träume“ verwandeln sich Sorgen, Stress und Hektik in Liebe, Spaß und Lachen. Erlebt außergewöhnliche Artisten, sphärische Traumgestalten und agile Akrobaten, die das Potenzial haben, die Welt zu verän-

dern – und sei es nur für einen Wimpernschlag der Geschichte, in unseren Träumen …

mit der u-bahn-Linie 101, 105 oder 107 zur haltestelle viehofer platz.

26 essenonpaper.de


essenonpaper.de 25


ktuell! Auch im Web immer a

e .d r e p a p n o N E S S www.E online durchblättern. • Vergangene Ausgaben ecken. sen & Umgebung entd • Aktuelle News über Es eiter senden. • Leserbriefe an Mitarb jederzeit online lesen. • Das aktuelle Magazin


Fashion

sport

gastro

kuLtur

♼


warme winterträume auf der rü! Eine dicken Schal um den Hals wickeln, die Wollmütze bis über die Ohren ziehen, die Hände in die Fäustlinge stecken. Dunst beim Ausatmen, rote Wangen und Nasen. Erst richtig durchfrieren und im Anschluss einen warmen Kaffee trinken. Das Wetter ist viel zu schade, um sich die Eiskristalle am Fenster anzusehen... Also ab vor die Tür!

Nehmen wir die Ski oder den Schlitten? Zugegeben: Die Piste Rü ist etwas eintönig für den geübten Fahrer, aber zum trainieren der Winterpausen ausgezeichnet. Im ‚Zucca’ müssen die Skischuhe gar nicht erst ausgezogen werden. Wir stapfen bis zu den Holzstühlen, lassen uns von den Heizstrahlern wärmen und die frische Minze schmecken. Mit den nächsten zwei Schwüngen sind wir am Rüttenscheiderstern vorbei. Der Duft frisch gerösteten Kaffees lässt einen kleinen Abstecher zu. Abseits der Piste können die ersten Weihnachtsgeschenke und 32 essenonpaper.de

Foto: Tom! Striewisch / www.essen-360grad.de

Die Wintertage sind kürzer, dafür gemütlicher. Eine Sahnehaube auf dem heißen Kakao, warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce, ein Glas Grog – auf der Rü werden nicht die Bürgersteige hochgeklappt. Im Gegenteil: Wir schlendern dick eingemummelt die Rü rauf und runter. Die Rüttenscheider Straße wird im Winter zu einer schönen, langen Piste, bedeckt mit dem ersten Schnee. Einkehren ist herzlich willkommen und so kann der erste warme Kaffee „auf der Hütte“ getrunken werden.


essenonpaper.de 33


chic

34 essenonpaper.de

Foto: Tom! Striewisch / www.essen-360grad.de

Mitbringsel gefunden werden. In ‚Rubens Kaffeerösterei’ rösten Markus und Nicole Strelow nicht nur Kaffee in ausgezeichneter Qualität. Feine Schokoladen und Tees vollenden das Kolonialwarenangebot. Zum Kaffee ein Törtchen – Paola Guardia lädt direkt nebenan im ‚Criolla’ (kleine Patisserie) nicht nur zu einem Stückchen ein, sie verführt die Augen, die Nase und den Mund. Feine lateinamerikanische Süßigkeiten dürfen probiert werden. Angefangen mit dem Sohn einer Schokoladentorte (Brownie) backt sie mit absoluter Hingabe und Liebe viele kleine Köstlichkeiten. Ein Alfajor oder Caramelo schmelzen auf der Zunge, der Gaumen möchte mehr – aber zuerst schwenken wir wieder auf die Strecke zurück. An der Rü in vielen Cafés und Bars sitzen die Gäste draußen. Eingewickelt in eine Decke, die Hände halten den warmen Kaffee fest im Griff. Im ‚Raum Eins’ zum Lunch einkehren, oder eher auskehren? Mit der dicken Jacke kann man wunderbar draußen essen und dem Mittagstreiben auf der Rü zuschauen. Zum Nachtisch locken ‚Möhrchens‘ frische Waffeln mit heißen Kirschen oder auch einer Kugel Eis. Jetzt aber noch ein paar Schwünge weiter, die Abfahrt darf noch nicht beendet sein. Die ‚Sweet Coffee Pirates’ jagen uns nicht – sie verschleppen eher die Sinne mit vielen Leckereien aus der Patisserie und einer riesigen Kaffeeauswahl. Ist das bereits das Ende der Strecke. Nein! Mit dem Schlepplift U11 geht’s zurück an den Start und auf zur zweiten Runde. Auf der Rü gibt es noch so viele unerwähnte Stationen, die bei kaltem Wetter zu Hüttenzauber, Winterträumen und Schneephantasien einladen.

rüttenscheid: Einwohner: ca. 29000 Beschäftigte: ca. 20000 Firmen: ca. 2000 Die Rüttenscheider Straße hieß früher Kettwiger Chaussee.


Glühwein, Maronen, gebrannte Mandeln – wir haben

noch lange nicht genug, sondern fangen gerade erst an. Essen kann man getrost als die Stadt der kleinen und großen Weihnachtsmärkte bezeichnen. Hier mal eine kleine Auswahl:

Weiße Flotte Die Saison der MS Heisingen und MS Baldeney ist zwar zu Ende, trotzdem ist die Weiße Flotte noch nicht fest verankert. Einzigartig in NRW werden 30 Aussteller vom 11.12. bis 13.12. einen Weihnachtsmarkt auf Deck veranstalten. Die Schiffe werden nicht ablegen und der Eintritt ist natürlich frei. 11.12. bis 13.12.2009 am Anleger Hügel

Kettwig In der kleinen gemütlichen Altstadt findet in diesem Jahr wieder ein ganz zauberhafter Weihnachtsmarkt statt. Weihnachtsgeschichten werden an der großen Krippe vorgelesen, stimmen ein und lassen zur Ruhe kommen. Vereine, Musikgruppen, Chöre – ein Städtchen präsentiert sich und seine Weihnachtsideen. 04.12. bis 06.12.2009 auf dem Rathausplatz

Steele

Innenstadt 500.000 kleine Lämpchen leuchten den Weg und tauchen die Innenstadt in stimmungsvollen Glanz. Durch die City weht der Duft von gebrannten Mandeln. Eine Weihnachtsbummel oder ein Glühwein nach Feierabend – für jeden ist ein Stück Weihnachten zu finden. Über den Kennedyplatz, die Rathenaustraße, WillyBrandt-Platz, Porscheplatz und die Viehofer Straße reihen sich die kleinen Holzbuden aneinander. Das Riesenrad ist noch weit über die Grenzen der Innenstadt hinaus zu sehen und der Matare Engel schwebt über dem Geschehen. 19.11. bis 23.12.2009

Der Steeler Weihnachtsmarkt hat schon seit Jahren den Ruf, der kinderfreundlichste Weihnachtsmarkt im Ruhrgebiert zu sein Neben den bewährten Fahrgeschäften auf dem Kaiser-Otto-Platz und dem Grendplatz wird auch in diesem Jahr an jeden Mittwoch ein Kindertag veranstaltet, an dem alle Fahrgeschäfte einen Preisnachlaß von 30% gewähren. Das Bühnenprogramm und der Handwerkermarkt sind auch in diesem Jahr fester Bestandteil. Das komplette Porgramm findet man unter: www.essen-steele.de 14.11. bis 23.12.2009

essenonpaper.de 35


HASBRO Deutschland GmbH

Knobeln, entdecken und in fremde Welten abtauchen… Es ist gerade einmal wenige Wochen her, da war die „Spiel 09“ zu Gast in der Messe Essen. Tausende Besucher strömten durch die Hallen, Kinder wie Erwachsene. Spielen ist Kult und eine echte – und vor allem spaßige Alternative – zu einem langweiligen Abend vor der Flimmerkiste. ESSEN.onpaper hat sich in der Welt der Gesellschaftsspiele umgesehen – und auch ein paar Games für Sie „mitgehen“ lassen.

bananagrams lemming mafia In dem turbulenten LemmingRennen geht es in gewohnter NICHTLUSTIG-Manier drunter und drüber. Die Mafia mischt hier kräftig mit, wenn die Lemminge sich scharenweise aufmachen, um in den todsicheren Abgrund zu springen.

3 Spiele in der Verlosung

36 essenonpaper.de

Nicht ohne meine Banane! Wortakrobaten, Reiselustige, Kulturbeutel-Fans – sie alle werden dieses neue Denkspiel lieben! Handlich und witzig verpackt, passt es in jede noch so vollgepackte Reisetasche.

4 Spiele in der Verlosung


Ubongo 3-d Ubongo in der dritten Dimension: Knobeln auf zwei Ebenen mit neuen dreidimensionalen Bauklötzen. Knifflige Zeiten für Diamantensammler!

2 Spiele in der Verlosung

die tore der welt Nach dem großen Erfolg von „Die Säulen der Erde“ ist im September 2009 mit „Die Tore der Welt“ das Spiel zu Ken Folletts Nachfolgeroman erschienen. Die drohende Pest, unvollendete Bauprojekte und Nahrungsknappheit erfordern vorausschauende Planungen!

2 Spiele in der Verlosung

Alcazar Luxuriöse Schlösser errichten im Auftrag des Königs: Alcazar transportiert beliebte baustrategische Elemente des 1994 bei KOSMOS erschienenen Kultspiels Big Boss in einen völlig neuen und faszinierenden thematischen Rahmen.

2 Spiele in der Verlosung

Möchtest Du eines von den 13. KOSMOSpielen gewinnen? Dann schicke bis zum 31.12. eine E-mail mit dem Betreff ‚KOSMOS‘ an:

info@essenonpaper.de essenonpaper.de 37


freizeitnews Daytona Cup 2009: Die ideale Gelegenheit für alle Nachwuchs- und Hobby-Schumis ihr Können unter Beweis zu stellen. Startberechtigt ist jeder mindestens Zwölfjährige, der Spaß am Motorsport und keine Angst vor schnellen Kurven hat. Am 04.12. um 21.00 Uhr auf der Daytone Kartbahn, Alte Bottroper Straße 100.

Auto-Fans und Motorsport-Enthusiasten dürfen auch in diesem Jahr auf eine vielseitige Essen Motor Show gespannt sein. Unter dem Motto „Erlebnis Auto“ setzt die führende Motorsport- und Tuningmesse auf Emotionen und wird so wieder zum Treffpunkt der leidenschaftlichen Automobilisten. Motorsport, Tuning, Classic Cars – diese Haupt-Ausstellungsbereiche bilden die Säulen der Essen Motor Show. Zusätzliche Sonderpräsentationen und Aktionen werden die Besucher begeistern. Vom 28.11. bis 06.12. in der Messe Essen.

36 essenonpaper.de

- Anzeige -

Das Einkaufserlebnis der Superlative: Deutschlands größtes innerstädtisches Einkaufszentrum Limbecker Platz öffnete am 22. Oktober 2009 seine Pforten. Über 200 Geschäfte auf 70.000 qm laden jetzt zum Einkauf ein. Jeden ersten Freitag im Monat ist das Einkaufszentrum sogar bis 24 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter: www.limbeckerplatz.de


kolumne

festtage

Jedes mal... ... kurz vor Weihnachten, bekomme ich Bauchschmerzen. Nein, es liegt nicht an den Weihnachtsplätzchen, die seit August im Handel sind. Auch nicht an den noch nicht gekauften Weihnachtsgeschenken. Es ist das Treffen mit der Familie an den Festtagen. Nicht missverstehen, ich mag alle sehr, aber... dieses Jahr bin ich dran. Alle kommen zu mir! Frühjahrsputz ist ein Klacks dagegen. Seit Tagen wird jeder Krümel, jedes Staubkörnchen verfolgt, um

vor den Argusaugen, vor allem der weiblichen Familienangehörigen, bestehen zu können. Vom Fensterputzen will ich gar nicht reden. Nicht zu vergessen, die mit viel Liebe geschenkten Accessoires müssen aus dem Keller geholt und zur Schau aufgestellt werden. Und wissen Sie, was mein Liebster dazu sagt? Ich solle mich nicht verrückt machen. Alles wird gut. Na, der hat gut reden. In diesem Sinne: harmonische Feiertage. Eure Anne

essenonpaper.de 39


tipp des moNats: Winterjacke von ROSSIGNOL im ‚Emilio Pucci‘-Design. Das Prinzip beruht auf der Kombination aus zwei phantasievollen, von Seidenschals inspirierten Mustern. Ovale Formen in gleichmässig aufgetragenen Tönen, die systematisch mit schwarzen Konturen betont sind. Die Stoffe, Gore-Tex, Soft-Shell und Polartec wurden von ROSSIGNOL aufgrund ihrer hohen Wetterbeständigkeit ausgewählt.

Name: Pucci Blouson Amanda

iNfos

Firma: Rossignol Stoffe: Gore-Tex, Soft-Shell und

Polartec

40 essenonpaper.de

Designer Emilio Pucci:

Er war 1934 ein Mitglied der olympischen Skimannschaft aus Italien. 1935 gewann er ein Ski-Stipendium des Reed College in Oregon. Seine ersten Modeentwürfe waren Teamuniformen für die Skimannschaft des Colleges. 1937 machte er seinen Abschluss. Seit 1985 arbeitet seine Tochter, Marchesa Laudomia Pucci, im Unternehmen, das sie seit Puccis Tod im Jahre 1992 auch führt.


gEsChEnkidEEn Für FrauEn Grübeln sie nicht was sie wem zu Weihnachten kaufen: suchen sie erstmal ein präsent für sich selber aus.

Naketano Langer Hoodie mit farbig eingearbeiteten Streifen im Bündchen und seitlich versteckten Taschen zum eingreifen. Das NaketanoLogo befindet sich auf den rechten ärmel und auf der Brust.

Schuh-Kollektion Bereits seit Juni steht fest, dass die durch „Sex and the City“ gehypten Modestars von Jimmy Choo der nächste große Coup von H&M sind. Nach Lagerfeld, Cavalli und Co. waren die Erwartungen besonders hoch, schließlich hat H&M bisher noch keine komplette Schuhkollektion herausgebracht.

Accessoire Bei so viel Schwarz sorgen die Nieten für die richtige Prise Extravaganz. www. hm.com

Jimmy Shoo Der Name Jimmy Choo steht hauptsächlich für ausgefallene Schuhe und angesagte DamenAccessoires. Für H&M haben die Designer aber auch Kleidungsstücke entworfen. Die Kollektion wird ab sofort weltweit in 200 Filialen von H&M zu bekommen sein. Einfach online unter www. hm.com nachschauen.

Fossil-Tasche Auch im Winter stets alles griffbereit haben – mit den eleganten Taschen von Fossil. Mehr unter: www.fossil.de

essenonpaper.de 41


tipp des monats: Lesen 2.0: Das Angebot an digitalen Inhalten für elektronische Lesegeräte ist in den letzten sechs Monaten rasant gewachsen. Neben der Möglichkeit, E-Books im EPUB-Format zu kaufen, können Konsumenten zukünftig auch digitale Titel bei OnlineBibliotheken ausleihen und diese auf dem Reader von Sony lesen. Das Reader Portfolio von Sony unterstützt das offene E-Book Dateiformat EPUB und bietet dem Leser damit die größtmögliche Freiheit bei der Wahl der Inhalte sowie der entsprechenden Anbieter.

Name: Reader Touch Edition

infos

Firma: Sony Speicherplatz: bis zu 350 E-Books Funktionen: Ultimativer Lesespaß durch einen 6“ E Ink® Vizplex™ Bildschirm

42 essenonpaper.de

in Papier-Optik ohne Hintergrundlicht oder Flimmern; integriertes Englischwörterbuch; 7.500 Seiten pro Akkuladung. Die intuitive eBook Library-Software für PC und Mac® macht es einfach, eBooks herunterzuladen, die Sammlung zu verwalten und Titel auf die Reader zu übertragen.

Preis: 299,00 €


geschenkideen für männer

Die neue CAFFEO LATTEA bietet unkomplizierten Kaffeespaß und ist damit ideal für den jungen, mobilen Lifestyle.

Melitta Haushaltsprodukte

Die besten Toys für Boys. Auch Männer gehen shoppen.

Melitta

Bulgari… … unterstützt Save the Children bei der weltweiten Bildungskampagne „Rewrite the Future“. Als Symbol des Engagements zur Unterstützung der Kampagne von Save the Children kreierte Bulgari ein ganz besonderes Schmuckstück: einen Ring, der aus Silber gefertigt ist und auf seiner Innenseite das eingravierte „Save the Children“-Logo trägt.

Jimmy Shoo Die ersten Bilder der Jimmy Choo Kollektion für H&M sind aufgetaucht und versprechen dem schwedischen Modehaus erneut volle Filialen. Nicht nur Frauen werden sich diesmal freuen, sogar abgefahrenen Männerschuhe kann man auf den Bildern schon bewundern. www.hm.com

Taschenbuch

Motorola

Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Das Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers.

Das Motorola Milestone zeichnet sich durch den fortschrittlichen Android Browser mit aktuellster Software, einem schnellen Prozessor und 3G Geschwindigkeit für schnelle Suchläufe aus. Inklusive 5-MegapixelKamera mit Blitz und Bildstabilisation.

essenonpaper.de 43


Lush kosmEtik Wer sich jenseits des Seifentisches in einen LUSH-Shop hineinwagt, wird staunen. Denn LUSH bietet eine breite Auswahl von Kosmetik für jedes Körperteil, das Pflege braucht. Von der Haarmaske bis zum Fußpuder ist alles da (na ja, außer Zahnpasta). LUSH ist wie ein Delikatessengeschäft für Kosmetik, weil ausnahmslos alle LUSH-Produkte handgemacht sind. Und es werden natürliche Inhaltsstoffe statt synthetische verwendet. So sind z.B. über 70% der Produkte ganz ohne Konservierungsstoffe. Außerdem verzichtet LUSH auf Silikone in Shampoos, Emulgatoren, Mineralöle (Paraffine, Petrolate) und entwickelt stattdessen feste Produkte, verwendet Bio- und Fair-Trade-Kakaobutter und andere natürliche Öle. Neben der Qualität und Frische der Kosmetikprodukte hat sich LUSH von Anfang an verpflichtet, tierversuchsfreie Kosmetik herzustellen. LUSH testet keine Produkte an Tieren und lässt keine an Tieren getesteten Rohstoffe zu. Natürlich sind deswegen auch alle Produkte bei LUSH vegetarisch, ein Teil davon sogar vegan. Das LUSH gern und viel ätherische Öle, Blütenabsolues und Essenzen verwendet, spürt die Nase spätestens an der Türschwelle. Zudem „fehlt“ bei weit über der Hälfte des Sortiments die Verpackung, was dem Duft freie Bahn verschafft. Nach dem Motto „you get what you see“ und „smell“, muss hier keiner verstohlen Deckel öffnen, um festzustellen, ob der Inhalt gefällt. Bei LUSH darf und sollte man alles ausprobieren. Allein weil LUSHs umweltfreundlicher Einfallsreichtum schon allerhand ungewöhnliche und daher erklärungsbedürftige Produkte zutage gefördert hat, so wie festes Shampoo, was vom „Rad“ im Shop frisch geschnitten wird oder Toner Tabs für die Gesichtspflege, die aussehen wie Brausetabletten, Wackelpudding-artiges Duschgel und so vieles mehr, was einen (Selbst-)Versuch wert ist! Am 21. Dezember 2009 eröffnet ein LUSH-Shop im neuen Abschnitt des Essener Hauptbahnhofs und alle sind eingeladen, dieses etwas andere Kosmetik-Geschäft zu erkunden. Auch Online unter: www.lush.de

44 essenonpaper.de


shampoo Curly Wurly ist ein Kokosnuss- & Vanille-Shampoo, dass die Haare einfach hinreißend duften lässt. Kokoscreme und Kakaobutter definieren auch störrische Kräusellöckchen, frische Papaya und Leinsamenaufguß nähren auch feines Haar, ohne es zu beschweren. LUSH empfiehlt es allen, die im Winter oft Wollmützen tragen.

sChaumbädEr Es gibt doch nichts Schöneres, als nach einem nervigen, anstrengenden Tag den müden Körper (und Geist) in ein bad gleiten und sich von Schaumbergen und verschiedenen Düften beruhigen und ablenken zu lassen. Außerdem lässt Schaum das badewasser länger warm bleiben!

badEkugELn Die LUSH-badekugeln -badekugeln werden Dich immer wieder aufs Neue überraschen. Es ist ein WellnessErlebnis für jeden Geschmack und für jede Stimmung, Du wirst sehen! Lass Dir ein warmes bad ein, leg‘ Dich entspannt in die Wanne und gib die badekugel ins Wasser.

essenonpaper.de 45


publicity werbung gmbh | zollstraĂ&#x;e 161 | 44867 bochum | fon 023 44 essenonpaper.de


Vertrieb mit System.

... wir finden die Zielgruppe, die Sie suchen.

Unsere Kompetenzen sind Ihre Optionen: zielgruppenorientierte Distribution Ihrer Werbemittel | hervorgehobene Präsentation in Displays | wÜchentlich aktuelle, transparente Vertriebsdokumentation | lokal, regional und bundesweit | Marketingkonzeption | Grafik | Produktionsabwicklung 27 78 78 0 | www.publicity-werbung.de | info@publicity-werbung.de


ski Die perfekte Skilänge gibt es nicht. Um so wichtiger ist es, den richtigen Ski in der bestmöglichen Länge zu kaufen. Es gibt eine Faustregel: Heute fährt man Ski „unter der Körpergröße“ – das heißt, die eigene Körpergröße minus 10 bis 20 cm. „Passion III“ von Rossignol ab 200 Euro

Werden

s wiE snowboard Das Snowboard ist das Wintersportgerät der Moderne? Denkste. Schon 1963 experimentierten die beiden Wellenreiter Tom Sims und Sherman Poppen in den USA mit alten Türen und großen Holzbrettern, auf denen sie Laschen montierten, um so das SurfFeeling auf Schnee zu rekonstruieren. Heute unterscheiden wir grundsätzlich zwischen Freestyle-, Freeride-, Carving- und Raceboards. Im Allgemeinen ist ein Snowboard zwischen 1 und 1,8 Meter lang und hat einen Kern aus Holz, Schaumstoff oder einer wabenartigen Aluminiumkonstruktion. Das vorherrschende Material ist aber nach wie vor Holz. Dabei werden auch oft verschiedene Holzarten mit unterschiedlichen Eigenschaften kombiniert. „Mathieu Crepel“ von Rossignol

diE 4 grossEn s. wEnn‘s sChnEit leise rieselt der schnee... nur leider bei uns nicht. für den spaß im kühlen Weiß muss man mindestens ins sauerland fahren. und was ist, wenn dann doch die weißen flocken in essen vom Himmel fallen. da will man doch vorbereitet sein, oder? Wir haben für euch die vier großen s, die man fürs bunte schneetreiben braucht, zusammengetragen.

48 essenonpaper.de


s wiE sChLittsChuhE Wenn am Kennedyplatz der Weihnachtsmarkt seine Präsentstände zusammenpackt, weicht er einer großen Eisfläche. Wo man sonst in eine Halle muss, kann man in Essen das OutdoorSchlittschuhfahren genießen, ohne Angst zu haben, in einen zugefrorenen See einzubrechen. Dass lange, glatte und harte Kufen auf Eis leicht gleiten, ist eine unbestreitbare praktische Erfahrung. Dass man mit Straßenschuhen auf Eis ausrutscht, ist auch bekannt. Schlittschuhlauf funktioniert bei -7°C besonders gut – und die erreichen wir auch in unseren Breitengraden. Da sich die Fläche auf dem Kennedyplatz weder zum Eisschnelllauf, noch zum Eishockey eignet, sind hier Schlittschuhe zum Kunstlauf angesagt, egal wie künstlerisch man wirklich übers Eis gleitet. Diese Schlittschuhe haben bis zu den Waden hochgeschlossene Schnürstiefel mit ca. 3-4 mm dicken Stahlkufen. Wer Sprünge und Pirouetten drehen will (und kann), sollte zudem auf gezackte Ränder an der Kufenspitze Wert legen.

Werden

s wiE sChLittEn Er ist das erste „Wintersportgerät“, was wahrscheinlich jeder von uns besessen hat. Aber das heißt nicht, dass er nur etwas für Kinder ist. Rodeln ist ein Klassiker, der selbst Erwachsenen Spaß macht. Schlittenfahren funktioniert allein oder besser noch zu zweit. Plastik-, Aluminium- und Holzschlitten reihen sich neben Hightech-Schlitten und Bobs ein. Hier sollte niemand in Panik geraten, sondern sich gut überlegen, für welchen Zweck er den Schlitten braucht. Nicht viel falsch machen können Rodler beim Kauf eines Holzschlittens. Hier spielt lediglich ein stabiles und flexibles Grundgerüst eine Rolle. Die Kufen sollten außerdem schräg gestellt sein, damit der Schlitten auch in der Spur bleibt.

essenonpaper.de 49


mitmacHeN & GeWiNNeN!

Viel Glück!

2. PREIS

1x 12 Days of Christmas Ein Geschenk für all diejenigen, die von entspannten Abenden in der Badewanne gar nicht genug bekommen können. In dieser dekorativen Box findest du Düfte in allen Variationen- frischer Apfel, süßes Marzipan, spritzige Orange, beruhigende Vanille, uvm.

1. PREIS 1x Merry Christmas Merry Christmas, ihr Lieben, lasst es euch gut gehen. Dieses Paket ist ideal für gestresste Leute, die nicht genug Zeit für sich selbst haben. Schenkt euch doch zum Ausgleich ein bisschen Luxus für Dusche und Badewanne. Außerdem findest du in diesem Paket LUSHs leckere Vanilla Dee-lite Lotion und den veganen Lippenbalsam Let Them Eat Cake.

3. PREIS 1x From… with Love Ein Geschenk für alle, die es traditionell und heimelig mögen. Inspiriert wurde LUSH von edler russischer Spitze, deren Muster du auf der Schachtel wiederfindest. Es ist aber nicht nur schön anzuschauen, sondern enthält vielfältige Duschfreunde und den leckeren Honey Trap Lippenbalsam.

Gewinnspielfrage:

Wieviel Lush-Shops gibt es in Essen? Schickt bis zum 31. Dezember eine E-Mail mit der Antwort und Eurer Adresse an:

gewinnspiel@essenonpaper.de 50 essenonpaper.de

Teilnahmeschluss ist der 31.12.2009. Mitarbeiter und Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen.


obs/Saturn



ESSEN.onpaper - Dezember 2009