Page 92

espresso Magazin, März 2017

1

Foto: Corinna Roßbach

Veranstaltungen

1 GANKINO CIRCUS

2

3 ALASKA – ABENTEUER WILDNIS

Fr., 3.3., Zum Gutmann in Eichstätt

Fr., 17.3., Kolpinghaus Ingolstadt

„Anarchisch, verrückt, brillant“, so beschreibt die Süddeutsche Zeitung ein Konzert von Gankino Circus. Aber was heißt schon Konzert? Ein Auftritt der vier Musiker ist weniger ein Konzert als vielmehr ein weltmusikalisches Schauspiel, ein kabarettistisches Spektakel, eine subkulturelle Sensation! Nach dem großen Erfolg ihres Albums „Franconian Boogaloo“ präsentiert die Band am 03.03. im Wirtshaus „Zum Gutmann“ in Eichstätt nun ihren neuesten Geniestreich: ein aberwitziges Konzertkabarett-Programm namens „Irrsinn und Idyll“. Mit rasanten Melodien und unbändiger Spielfreude rücken Gankino Circus der Musik ihrer Heimat zu Leibe und machen sie durch ihren einzigartigen Humor dem Publikum zugänglich.

Auf über 30 Reisen hat der Münchner Wildnis-Fotograf Bernd Römmelt Alaska über 20 Jahre erkundet. Seine abenteuerliche Reisen führten durch alle Regionen Alaskas und zeigt das Land in all seiner Vielfalt, Wucht, und Schönheit. Vor allen Dingen ist Alaska reich einsamer Landschaft: Nur 700.000 Menschen leben hier auf einer Fläche, die viermal größer ist als Deutschland. Fotograf Bernd Römmelt campte inmitten der größten Braunbären der Erde, durchstreifte mit Moschusochsen die arktische Tundra, bewunderte tanzende Nordlichter über der Brooks Range und beobachtet Buckelwale und Schwarzbären in den sagenhaften Regenwäldern und Fjorden des Südostens. Eine abenteuerliche Reise mit spektakulären Aufnahmen durch alle Regionen Alaskas. Hier ist die Wildnis real! Karten für die Diashow mit Bernd Römmelt im Kolpinghaus Ingolstadt gibt es für 13 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Infos und Tickets finden Sie unter www.erdanziehung.com.

2 AUF A WORT – DIE SONGS VON STS Fr., 17.3., Rennbahn in Neuburg

Für viel Abwechslung und Kurzweile sorgen die verschiedenen musikalischen Interpretationen der STS-Coverband „Auf A Wort“ aus dem Chiemgau. Mal „unplugged“ nur mit Akustik-Gitarren oder zusätzlich mit Klavier oder aber mit kompletter Band. Mittlerweile hat die Band über 70 Songs von STS in ihr Repertoire aufgenommen. Ganz neu im Programm sind auch erstmals eigene Songs im Stile von STS. Erleben Sie die Vollblutmusiker am 17. März um 20 Uhr in Neuburg an der Rennbahn!

92

KUNSTHANDWERK Sa., 18./19.3.,Residenzschloss Neuburg

Ausgewählte Künstler und Kunsthandwerker präsentieren am Samstag, 18. März von 11 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 19. März von 10 bis 17 Uhr im Residenzschloss Neuburg ihre Waren. Es erwarten Sie ausschließlich handgefertigten Erzeugnisse aus den Bereichen Mode, Glas,

espresso Magazin März 2017  

Monatliches Lifestylemagazin für Ingolstadt und die Region

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you