Page 61

Anzeige

espresso Magazin, März 2017

Eichstätt

FRAUENCAFE, PRÄSENTE UND EINE HOCHZEITSAUSSTELLUNG Die Eichstätter Einzelhändler überraschen ihre Kundinnen vorwiegend am Mittwoch, 8. März, mit einfallsreichen Aktionen. Es gibt Rosen, Präsente, Rabatte und mehr. In der Trompete, der Krone, im Wirtshaus zum Gutmann und beim Hirschenwirt – allesamt Wirte des Projekts „Eichstätt kocht“ – werden die weiblichen Gäste mit einem Präsent oder Digestiv verwöhnt. Floristin Michaela Müller lädt am Samstag, 10. März, und Sonntag, 11. März, zur Hochzeitsausstellung bei Blütenrausch (Buchtal 6). Hier können sich künftige Bräute (und natürlich auch alle anderen) über florale Kunst für den schönsten Tag im Leben informieren. Eine Gemeinschaftsaktion bieten am Samstag von 10–17 Uhr im Café im Filmstudio die Weltbrücke, Oliver Haugg Augenoptik und mema-Keramik an. Ihr „Frauencafé“ lädt dabei zu einem generationsübergreifenden Frauentreff mit fairem Brunch und Musik des Ensembles Divertissimo der Musikschule Eichstätt. Nachmittags folgen die spannenden Erzählungen dreier höchst unterschiedlicher Frauen. Zudem präsentiert Hubert P. Klotzek eine Fotoausstellung. Am Sonntag, 12. März, zeigt : „Mia Luna“ orientalische Tänze an verschiedenen Orten. Den Schlusspunkt der Frauentage bildet ein Konzert von „Ramsch und Rosen“ im Gutmann.

Das detaillierte Programm finden Sie unter: www.eichstaett.de oder www.proeichstaett.de. „EICHSTÄTT KOCHT...ZUR FASTENZEIT“ Frühlingslust und Fastenzeit: Bei den Eichstätter Gastronomen passt das hervorragend zusammen. Denn am Aschermittwoch, dem 1. März, startet die Aktion „Eichstätt kocht... zur Fastenzeit“. In Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Eichstätt haben die teilnehmenden Wirte dafür spezielle Gerichte kreiert, die passend zur Fastenzeit unter dem Motto „Suppen und Eintöpfe, frisch und hausgemacht“ stehen und bei den Wirten auf einer eigenen Speisekarte verzeichnet sind. Bis zum 15. April haben Genießer dann die Möglichkeit, sich quer durch diese Speisekarten zu schlemmen. 6 Genuss-Wirte sind bei „Eichstätt kocht... zur Fastenzeit“ dabei – der Gasthof Krone, das Restaurant Schönblick, der Domherrnhof, der Hirschenwirt in Wasserzell, das Wirtshaus zum Gutmann und der Braugasthof Trompete. Mehr Informationen: Tourist-Information Eichstätt, Domplatz 8, 85072 Eichstätt, Telefon 08421/6001–400, tourismus@eichstaett.de, www.eichstaett.de 61

espresso Magazin März 2017  

Monatliches Lifestylemagazin für Ingolstadt und die Region

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you