Issuu on Google+

ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

05 10

STADTMAGAZIN FÜR ESSLINGEN

GEFÄLLT MIR

ASIEN UND WIR

ORDNUNG MUSS SEIN

ES-PRESSO.DE WIRD

NACHBARN AUS

VERUNSTALTEN LIEGESTÜHLE

FACEBOOK-FRIENDLY

FERNOST BERICHTEN

WIRKLICH DAS STADTBILD?


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

INTRO

3

IMPRESSUM Das Stadtmagazin ES-PRESSO erscheint monatlich. Redaktionsleitung: Sascha Maier (sm), V.i.S.d.P. Kontakt: redaktion@es-presso.de Redaktion: Heidi Buck (hb), Ann-Kathrin Figueiredo Torres (af), Thorsten Hanisch (th), Robert Jähnigen (rj), Martin Klein (mk), Dave Pillmayer (dp), Chris Vogt (cv) Verantwortlicher Herausgeber: es-presso Stadtmagazin Altena & Wilcke GbR Franziskanergasse 3 73728 Esslingen Postanschrift: es-presso Stadtmagazin Untere Beutau 14, 73728 Esslingen Fon: 0711.8824988, Fax: 0711.8824994 info@es-presso.de Layout und Grafik: www.mediago.de Anzeigen: Fon: 0711.8824988 anzeigen@es-presso.de Anzeigenpreise unter www.es-presso.de Auflage: 15.000 Exemplare Druck: 4c printworks, Stuttgart Verteilung: An rund 400 Stellen im Kreis Esslingen ist es-presso gratis erhältlich.

auch der Journalist muss essen und so trug es sich zu, dass ich, wie so oft, zwischen zwei Terminen schnell beim Imbiss etwas für die Wegzehrung mitnahm, genauer gesagt: Eine Nudelbox bei einem Asia-Imbiss. Und wahrlich, es war ekelhaft: Denn zwischen dem sonst sehr appetitlichen Potpourri aus Nudeln, Gemüse und Fleisch fand sich ein Fußnagel, der möglicherweise auch ein ungepflegter Daumennagel war. Wutentbrannt pfefferte ich die Box in die nächste Tonne und ging mürrisch weiter meinem Tagesgeschäft nach. Nach Feierabend erinnerte ich mich jedoch an einen Artikel, den ich neulich gelesen hatte. Er handelte von Agenturen, die Köche aus Asien nach Deutschland locken, wo sie zu modernen Sklaven am Wok gemacht werden, kaum Geld kriegen und bei Ungehorsam auch Prügel beziehen. Irgendwie konnte ich dem Scherzbold dann verzeihen – auch wenn ich nicht glaube, dass es sich um einen solchen Zwangsarbeiter handelte. Meine Nudelbox esse ich jetzt allerdings woanders. Diesem Zwischenfall zum Trotz hält unser Fernost-Fable an und wir widmen diese Ausgabe als kleinen Beitrag zur Völkerverständigung dem asiatischen Kontinent.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Für ungefragt eingesandtes Material übernehmen wir keine Haftung. Cover: Hakan Kahn Sahin

Mitglied im PocketPlus Verbund. www.pocketplus.de

Auch hier in Esslingen hat sich in punkto Asien Einiges getan in den letzten Jahren: Immer mehr asiatischstämmige Mitbürger prägen das Stadtbild mit, wobei man meinen möchte, dass diese Menschen recht zurückgezogen leben. Einen Blick hinter die Kulissen einer mindestens so alten und traditionsreichen Kultur wie der unseren liefern wir in unserer Reportage auf Seite 26, „Asia in ES“.

Viel Spaß beim Lesen und Bildergucken wünscht Euch Euer: Sascha Maier


INHALT

5

FASHION 20

ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

ES-PRESSO FRAGT 06

GAMES 38

Unsere Frage des Monats

Alan Wake, Lost Planet und Rockstars Western-Welt

NEWS 08 Neuigkeiten aus Stadt und Region

BÜCHER 40

FASHION 20

HELDEN DER NACHT 41

Big in Japan

Die schönsten Partybilder aus dem April

REPORTAGE 26 Asien und Esslingen

KONSUM 30

Mit den Krisenköchen

GEWINNSPIELE 46 Mannigfaltiges im Mai

Bitte lächeln! - Kamerakultur

EVENT-VORSCHAU 48

FILME UND DVDS 34

Das Heimspiel der Tunies, Abba auf dem Hafenmarkt und vieles mehr

Iron Man, Sex and the City und Russel Crowe in Strumpfhosen

FREIZEITPLANER 50

PLATTENKRITIKEN 37

Euer Guide durch den neuen Monat

Rap-Größen von hier und drüben

OUTRO 62 Das letzte Wort

HELDEN DER NACHT 41

REPORTAGE 26

FILME UND DVDS 34


6

ES-PRESSO FRAGT

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

ALS WAS WILLST DU GERNE WIEDERGEBOREN WERDEN?

odel)

Michelle (23, Coverm

„Als Adler - um frei zu sein und überall hinzufliegen, wohin ich möchte. “

Barbara (45,

Leserin)

„Ich könnte noch mal in dieselbe Person hineingeboren werden, ich bin zufrieden!“

Stefan (29, Leser)

„Am liebsten als Affe. Die leben so unbeschwert.“

serin)

Daniela (27, Le

„Als Maus, weil sie schnell, intelligent und große Überlebenskünstler sind.“

serin)

Lena (25, Le

„Als Katze. Sie sind unnahbar und haben ihren eigenen Willen.“

Enzo (32, Leser)

„Als Partylöwe!“

Nächsten Monat: Mit welchem Star würdest du gern mal einen trinken gehen? Antworten können mit Name und Bild bis 19.05. an redaktion@espresso.de geschickt werden. Die originellsten werden abgedruckt.


8

NEWS

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

ORDNUNGSAMT ESSLINGEN

STREIT UM STADTBILD ESSLINGEN l Die jüngsten Anlässe werfen wieder alte Diskussionen auf: Dass das Ordnungsamt die Liegestühle vorm Café am Museum als Verunzierung denunzierte, kratzt Gastronomen und Einzelhändlern ähnlich schmerzliche Erinnerungen aus den Hirnwindungen hervor. So ging es dem Döner Kebap Blueline, als Familie Sahin die sinnigerweise blauen Schirme durch weiße ersetzen musste nicht anders als dem Dockseven in der Neckarstraße, das Probleme mit seiner zu teuer anmutenden Außenbestuhlung bekam. Fälle dieser Art ließen sich nicht wenige hinzufügen. Als ausführende Gewalt gerät hier natürlich immer das Ordnungsamt in die Kritik, wie die Politesse, die eben ihren Job nach Vorschrift macht. Bei Vorfällen wie den Liegestühlen drängt sich dem vernunftbegabten Wesen der Gedanke auf, ob man es hier mit dem nach Vorschrift Vorgehen nicht auch übertreiben kann und Menschen, die im Sommer in der Sonne liegen und Kaffee trinken untragbar fürs Stadtbild sind. Jetzt stehen anstelle der Liegestühle die wie geklont wirkenden, runden Blumenkübel. Ein ähnlicher

Fall ereignete sich kürzlich im Café Uferlos: Die Bierbänke gerieten ins Visier des Ordnungsamtes – und das, wo keine zehn Meter weiter zu dieser Jahreszeit Punks auf Bierkisten sitzen. Dennoch: Da der Inhaber des Cafés sich ohnehin eine neue Bestuhlung zulegen wollte, wurde man sich schnell einig. Die Grundfrage bleibt: Soll Esslingen wirklich so eine Tourismusstadt werden? Das sieht zumindest der für die Bestimmungen verantwortliche Bürgerausschuss so. Die überwiegende Mehrheit der Kleinunternehmer schert das wenig und man will der Esslinger Stammkundschaft das Bestmögliche bieten und empfindet die pingelige Stadtplanung als grässliche Gleichschaltung. Von Seiten der Stadt her möchte man jetzt einlenken, teilte uns Rathaussprecher Roland Karpentier in einem Telefonat mit und räumt ein, bei der Durchführung der neuen Bestimmungen etwas zu forsch vorgegangen zu sein. Gespräche im Mai sollen die Situation entschärfen. „Man müsse hier Überzeugungsarbeit leisten“, lautete sein Abschlusscredo. (sm)


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

NEWS

9

ESSLINGER WEINWANDERTAG

WOHLSEIN ESSLINGEN l Zu ihrem traditionellen Weinwandertag lädt am Sonntag, 16. Mai, die Esslinger Weingärtnergenossenschaft ein. Gestartet werden kann ab 11 Uhr alternativ an der Frauenkirche (Ziel: Weinberge/Mettinger Tor) oder an der Kelter in Mettingen (Ziel: ES-Stadtmitte/Webergasse 7). Unterwegs können an 7 Probierständen heimische Weine verkostet werden. Für das leibliche Wohl gibt es vom Lachs-

brötchen bis zu schwäbischen Spezialitäten alles, was den Gaumen erfreut. Wer an jedem Stand eine Probe erworben hat, erhält am Ziel eine Gratisprobe zusätzlich. Mit von der Partie sind auch wieder französische WengerterWeine aus der Partnerstadt Vienne, ebenso wird es ein Weinwandertagsquiz geben. Für musikalische Unterhaltung ist von Mittag bis abends im Kelterhof gesorgt. (hb)

BATTLE OF THE BEATZ

ES-PRESSO AUF FACEBOOK

STIMMUNG DURCH KONKURRENZKAMPF ESSLINGEN I Wenn zwei Menschen ihre Kräfte, ihre Kreativität oder sonst was messen, war das seit jeher ein Publikumsmagnet. So ist auch die Partyserie bigFM Battle of the Beatz, die am 02.06. in die nächste Runde im DICK geht, ein Erfolgsgarant. Das aufeinander eingespielte Team Rockmaster B. und DJ P. lassen am Plattenteller nichts unversucht, das Publikum auf die eigene Seite zu ziehen – wobei es wieder heißt: House vs. Black. Noch weiter angeheizt werden die Tanzenden durch MC Puppet, der ebenfalls zur Stammbesetzung

der bigFM-Partycrew gehört. Diese hat schon vergangenen Januar geniales Gespür für die Sounds von morgen bewiesen, als sie den aufstrebenden Superstar Stromae (Alors On Danse) für die Partyreihe verpflichtete. (sm)

GEFÄLLT MIR

INTERN l Nachdem Schmidts Katze eine eigene FacebookSeite hat, versteht sich von selbst, dass ein Stadtmagazin wie wir nicht seit gestern versucht, unsere Leser auch hier zu informieren und zu unterhalten. Neu ist, dass die Inhalte unserer Website es-presso.de nun auch bei facebook geteilt werden können. Ob es Veranstaltungen aus unserem Eventkalender oder aktuelle News rund um das Stadtleben sind – mit zwei Klicks können Facebook-Nutzer ab heute Verabredungen treffen oder Diskussionen anregen. Wer sagt da nicht: „Gefällt mir“? (sm)


10

NEWS

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

GRATIS COMIC TAG

SUPERMARKT FÜR BALTMANNSWEILER

COMICS FÜR LAU

EINZELHANDEL IN ANGST

ESSLINGEN l Comicverfilmungen erlebten in den letzten Jahren einen unvergleichlichen Hype und so verwundert es nicht, dass auch Comichefte selbst hoch im Kurs stehen: Darum hat man kurzerhand den Gratis Comic Tag, eine Verschenkaktion im deutschsprachigen Raum ins Leben gerufen, der am 8. Mai Premiere in 150 Comicshops feiert. Klar, dass Europas größter Comiceinzelhandel Sammlerecke (beim Lammgarten, Oberesslingen) mit von der Partie ist und alle der 30 brandneuen Gratispublikationen (darunter Simpsons, Iron Man, Star Wars und mehr) stapelweise auf Lager hat. Neben dem kostenlosen Abgreifen von 5 verschiedenen Heften dient der Gratis Comic Tag vor allem dazu, sich mit neuen Genres auseinanderzusetzen, Kindheitserinnerungen aufleben zu lassen und im 2.500 Quadratmeter großen Comicparadies Sammlerecke die schiere Vielfalt von Geschichten, erzählt in Panels, erleben zu können. (sm)

BALTMANNSWEILER l Ein Einkaufsparadies ist Baltmannsweiler wahrlich nicht. Über die Jahre hinweg wurde eine stetige Abwanderung der Kaufkraft festgestellt. Jetzt soll ein Supermarkt her, wobei derzeit drei Riesen beim Gemeinderat um den Standort werben: Edeka, Rewe und Staufers. Der lokale Einzelhändlerbund protestiert und sieht seine Existenz durch das Kaufhaus für alles bedroht. Das Problem: Das ist sie beim steigenden Umsatzeinbruch auf lange Sicht so-

wieso. Trotzdem möchte der Verein „Bund der Selbstständigen“ eine Chance bekommen, das Angebot im Ortskern mit vereinten Kräften attraktiver zu gestalten. Die Diskussionen werden noch eine Weile andauern. (sm)

TRAGÖDIE

ESSLINGER TÖTET SICH UND FAMILIE ESSLINGEN/OREGON l Hier wurde der Traum vom Auswandern zum Alptraum: Eine dreiköpfige Familie aus Esslingen-Hegensberg scheiterte unternehmerisch beim Aufbau einer neuen Existenz im US-Bundesstaat Oregon und blieben Tellerwäscher. Laut EZ und den Stuttgarter Nachrichten litt die Familie unter einer hohen Schuldenlast und der anstehenden Ausweisung aus den USA. Der 40jährige Familienvater erhängte sich, nach-

dem er seine Frau und seinen 7jährigen Sohn erwürgt und den Haustieren die Kehle aufgeschlitzt hatte. Die sterblichen Überreste wurden nach Deutschland übersetzt und in Nellingen begraben. Die USPolizei hat ihre Ermittlungen abgeschlossen. (sm)


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

NEWS

11

UMSTRITTENES BAHNHOFSDACH

ESSLINGEN IM GRÖSSENWAHN? ESSLINGEN l Der Glasbau-Boom mag in ein paar Jahrzehnten für ähnliches Kopfschütteln sorgen wie die Betonsünden in den 70ern, noch gilt jedoch: Das ist modern und fördert Prestige – besonders beim Städtebau. So will auch das altmodische Esslingen jetzt sein futuristisches Aushängeschild. Und da OB Jürgen Zieger, Baubürgermeister Wilfried Wallbrecht und weitere Esslinger Würdenträger doch glatt bei der Planung des neuen Bahnhofs den Entwurf eines Züricher Architektenbüros in den Himmel gelobt, der ein 150 X 35 Meter großes Glasdach über den Verkehrsknotenpunkt vorsieht. Dieses

dient zu allererst der Zierde – nachdem sich der erste Eindruck gelegt hatte, musste man einsehen, dass der Bau in Sachen Funktionalität, wie dem Wind- und Wetterschutz, erhebliche Mängel aufweist. Auf einige Stimmen der Vernunft hin, die laut wurden, räumten die federführenden Köpfe des Projekts „Neue Weststadt“ ein, dass man doch ein wenig zu hoch gegriffen habe. Jetzt sollen die Entwürfe mit einem anderen, bodenständigeren Vorschlag gekreuzt werden. (sm)


12

NEWS

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

GENIE ODER WAHNSINN?

ABRISS DROHT

TÜTENKÜNSTLER ENTLARVT

ZENTRUM ZELL IN DER ZWICKMÜHLE

ESSLINGEN l Nicht nur wir in der Redaktion werden uns gewundert haben: Rewe-Tüten, an Schnüren zu Schlangen verbunden, wickeln sich um Bäume, über Brückenpfeiler und was sich sonst zum Schmücken fand. Nachdem die Recherche ins Leere lief und wir das Thema schon begraben hatten, stießen wir über eine Aussage einer Rewe-Kassiererin doch noch auf des Rätsels Lösung: Ein verwirrt wirkender Obdachloser, der seinen Stammsitz in der Pliensaustraße bezogen hat, kaufte 50 Rewe-Tüten bei ihr. Auch wenn uns die Intention des Künstlers verborgen bleibt: Sicher ist, dass so mancher PR-Agent in Sachen Aufmerksamkeit erregen noch etwas von ihm lernen kann. (sm)

ESSLINGEN/ZELL l Die Pläne von Kommune und Bürgerausschuss, das Vereinshaus Zentrum Zell unter der Trägerschaft der Vereine zu erhalten, liegen vorerst auf Eis. Weil das Rathaus unter anderem gegen kommerzielle Veranstaltungen ist und es ab 2011 auch keine Zuschüsse mehr gibt, stellt der Ausschuss die Mitarbeit am Konzept ein. Alleine die kommunalen Abrisskosten der für den Stadtteil wichtigen sozialen, kulturellen und

sportlichen Einrichtung wird auf 1,2 Millionen Euro veranschlagt. Dem stehen erwartete 3,5 Millionen Euro Einnahmen durch einen Grundstücksverkauf entgegen. Doch wo sollen künftig Kultur und Sport eine neue Heimat finden? Das Neckarzentrum sowie die Osterfeldhalle sind kein adäquater Ersatz. Bisher über 2000 gesammelte Unterschriften wollen dies zum Ausdruck bringen. (mk)

INTERN

COVER- UND FASHIONMODEL ESSLINGEN l Lust auf professionelles Styling mit anschließendem Fotoshooting? Dann bewirb Dich als es-presso Covermodel und lass uns Deine Bewerbung mit Bildern, auf denen Du ganz zu sehen

bist und Deiner Telefonnummer an cover@es-presso.de noch heute zukommen. (sm)


14

NEWS

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

TAG DER OFFENEN TÜR

TECHNIK ZUM ANFASSEN ESSLINGEN l Das moderne Medienzeitalter mag zwar eine Allgegenwärtigkeit des Wissens postulieren, in der Praxis stolpert das weltweite Netz nach wie vor, wenn es um die Beantwortung konkreter Fragen geht. Mit dem altbekannten und sozial verträglicherem Mittel einer offenen Tür versucht die Hochschule Esslingen am 8. Mai von 10 bis 15.30 Uhr Lücken zu schließen sowie Berührungsängste und

Vorurteile vom elitären Institut beiseite zu schieben. Durch den zeitweisen Zusammenschluss aller Fakultäten und Einrichtungen in den Gebäuden des Standorts Stadtmitte kann der neugierige Besucher ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Ressourcen erschließen. Es laden Professoren und Professorinnen sowie Studierende der Naturwissenschaften, des Ingenieurwesens, der Betriebswirtschaft,

der Sozialen Arbeit und vielen weiteren Einrichtungen zu Gesprächsrunden, Schnuppervorlesungen und Experimenten ein. So widmet sich die Elektrotechnik in Vorführungen der Entstehung von Gewittern und deren Gefahren, die Informationstechnik hingegen der Computersicherheit. Wer die Mittagsstunden umfassend füllen möchte, findet auf www.hs-esslingen.de den Tagesplan. (dp)

16. OLDIE NIGHTS

ZURÜCK IN DIE 70ER ESSLINGEN l Die Gitarrengötter und Kultbands der 70er Jahre stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Oldie Nights. Gerockt wird vom 21. bis zum 23. Mai – wie immer auf dem Hafenmarkt. Los geht die musikalische Zeitreise am Freitagabend mit Fireball und handverlesenen Songs, zum Beispiel von Deep Purple, Jimi Hendrix und Led Zeppelin. Mit Mad Zeppelin folgt darauf eine Formation, die sich ganz dem Schaffen von Robert Plant & Co. verschrieben hat. Den Auftakt am Samstag machen die Cosmic Banditos mit Klassikern von AC/DC über Pink Floyd bis zu Queen. Unmittelbar vorwärts in die Achtziger und Neunziger geht es dann mit B.A.B. (the bryan adams coverband) und den größten Hits des Kanadiers. Unter dem Motto „Ladies Night“ steht schließlich der Pfingstsonntag, wenn mit

ABBA SEVEN

ABBA seven dem berühmtesten Schwedenexport neben IKEA gehuldigt wird und die Sängerinnen von den Ladybugs soulige Interpretationen von Chaka Khan, En Vogue oder Christina Aguilera auf die Bühne bringen. Eintritt: 8 Euro pro Abend. (hb)


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

NEWS

15

MEGA-VERANSTALTUNGSTECHNIK

NICHT EINFACH EINE DISCO-KUGEL STUTTGART/SHANGHAI l Es gibt wenige Großereignisse, die es verstehen, den Takt der Zeit nicht nur zu verinnerlichen, sondern ihn in seltenen Fällen auch einmal vorzugeben. Die Weltausstellung EXPO mit dem temporärem Aufenthaltsort Shanghai ist eine dieser seltenen Zeitgeister, und ein Ausstellungsstück im Deutschen Pavillon versteht es sehr wohl seine abendländische Interpretation aus Tradition und Innovation schwungvoll in Szene zu setzen. Eine drei Meter Durchmesser fassende Kugel mit rund 400.000 LED-Leuchten wandelt als interaktives Pendel, welches auf akustische Signale der Benutzer reagiert und durch diese zu stets neuen Schwingungen und Bildkompositionen angeregt wird. Das Pendel stellt das zentrale Element der sogenannten Energiezentrale des Pavillons dar, der das Motto „balancity – Stadt in Balance“ aufgreift und Lösungen für das moderne Zusammenleben in der Zukunft präsentiert. Verantwortlich zeigt sich eine Kooperation unterschiedlicher Institute unter der

Schirmherrschaft der Universität Stuttgart, die in der Vergangenheit mehrfach mit Beiträgen zu Weltausstellungen überzeugen konnten. Bereits 1967 honorierte der internationalen Architekturpreis „Prix Perret“ die Schwaben für die außergewöhnliche Gestaltung ihres Pavillons, welcher mittlerweile als Unterschlupf des Instituts für Leichtbau in Vaihingen dient. Wer also abseits von Shanghai regionalen Erfindergeist begutachten möchte, der findet ein Stück modernen Kulturerbes ganz in der Nähe. (dp)

VORANKÜNDIGUNG

KIRCHHEIMER MUSIKNACHT KIRCHHEIM l Klotzen, nicht kleckern, heißt es, wenn am 5. Juni in Kirchheim zur Musiknacht aufgespielt wird: 67 Bands und DJs in 48 Locations zu erleben, ist an einem Abend nicht zu schaffen. Aber auch im Urlaub gilt: An einem schönen Ort etwas zu verweilen ist allemal wert, eine Sehenswürdigkeit auszulassen. Deshalb sei auch dem Esslinger, der nur nach Stuttgart blickt, ans Herz gelegt: Auch in der anderen Richtung gibt es etwas zu erleben. Eine Programmübersicht folgt in der nächsten Ausgabe unseres Stadtmagazins. (sm)


16

NEWS

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

DIE KONZERTE IM MAI

ECHTE SUPERSTARS STUTTGART l Viele Jahre und noch mehr Skandale liegen seit Whitney Houstons letzter Tour zurück. Dieses Jahr startete sie ihr langersehntes Comeback mit Konzerten auf der ganzen Welt. Und sie macht auch in Stuttgart halt: Am 22. Mai in der Schleyerhalle. Nach einigen Auftritten, die eher dafür sprechen, dass die Sängerin mit der einst so beeindruckenden Stimme sich mit ihrer Welttournee übernommen hat, hoffen viele, dass sie sich inzwischen erholt hat und sie und ihre Stimme zu alter Stärke zurückgefunden haben. Für alle, die auf eine perfekte Show auf kei-

nen Fall verzichten möchten, bietet das Konzert am 16.05. Porsche Arena Gelegenheit: DJ Bobo ist auf Tour und der inszeniert seit 20 Jahren verlässlich spektakuläre Shows. Auf seiner diesjährigen „Fantasy“Tour wird er neben neuen Hits bestimmt auch MitsingKlassiker wie „Freedom“ zum Besten geben. Etwas ruhiger geht es sicherlich auf dem Konzert des zur Zeit erfolgreichsten deutschen Musikduos zu: Ich+Ich kommen am 11. Mai in die Porsche Arena. Jede ihrer Singles hat die Charts wie im Sturm erobert. Wir verlosen zu einigen der Konzerte Karten auf Seite 46. (af)

WHITNEY HOUSTON

RAP-LEGENDE IM ZAPATA

WER HAT ANGST VORM ROTEN MANN? STUTTGART l Ein markanteres Stimmorgan als seines dürfte sich in der Welt der Kopfnicker und Sich-in-den-Schritt-Greifer kaum finden: Redman ist ein Ausnahme-MC, einer von denen, die eine Spur zu krass für Platin waren aber selbst den kommerziell Erfolgreichsten bei HipHop-Festivals die Show stahlen. Mit dem legendären Lable Def Jam gestaltete er die Richtung der Golden Era des Hip Hop mit und glänzte in

REDMAN deren Hochzeit an Seite von Wu-Tang-Wortvirtuose Method Man. Am 22.05. kommt der von der Szene gefeierte Silbenjongleur ins Zapata, um mit dem neuen Album „Reggie“ zu beweisen, dass er in Sachen Live-Präsenz und Wortwitz auch mit 40 Jahren noch zu den ganz Großen gehört. Wir verlosen unter www. es-presso.de/go/rotermann 2 X 2 Tickets für den Rapper aus den Staaten! (sm)


20

FASHION

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE ASIA AUSGABE

LOOK 01 KLEID, 129,00 EUR TASCHE, 29,00 EUR Unser Model wurde ausgestattet von: Koochi Couture Pliensaustr. 48 73728 Esslingen Tel.: 0711. 300 61 30

Hairstyling: Guido Kunert Corinna Unrath, Monika Ackermann Obertorstr. 11 73728 Esslingen Tel.: 0711. 35 74 62

Fotografie: New Face Factory Hakan Kahn Sahin Kollwitzstr. 1 73728 Esslingen Tel.: 0163. 32 89 557 Make up: Nicole Livaja www.NicoleLivaja.com


22

FASHION

LOOK 02 KLEID, 109,00 EUR SCHUHE, 119,00 EUR TASCHE, 29,00 EUR ERHÄLTLICH BEI KOOCHI COUTURE

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

REQUISITE: KATANA ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON TAI CHI CENTER IM DICK KOLLWITZSTR. 1 73728 ESSLINGEN TEL.: 0711. 550 24 34


24

FASHION

LOOK 03 KLEID, 99,00 EUR SCHUHE, 119,00 EUR ERHÄLTLICH BEI KOOCHI COUTURE

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

LOOK 04 KLEID, 79,00 EUR SCHUHE, 119,00 EUR TASCHE, 59,00 EUR ERHÄLTLICH BEI KOOCHI COUTURE

FASHION

25


26 REPORTAGE

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

Das Suchwort „Asia Imbiss“ hat bei Google nur ein Drittel weniger Treffer als „Döner Kebap“. Dennoch tauchen unsere fernöstlichen Mitbürger in der deutschen Medienlandschaft nur sporadisch auf. Auch wird die asiatische Kultur gerne über einen Kamm geschoren und Taoismus, Sushi und Reinkarnation in einen Topf geworfen. Dabei handelt es sich hier um die traditionelle chinesische Kultur, ein ja-

panisches Gericht und ein Element tibetischer Religion – Dinge, die miteinander nicht im geringsten etwas zu tun haben. Genauso gut könnte man jedem Europäer ein Fable für Lederhosen, Pizza und Stierkampf unterstellen. Darum haben wir uns in Esslingen bei Asiaten aus allen Ecken umgehört und sind auf kulturellen Reichtum gestoßen, der dem europäischen in nichts nachsteht. (sm)

EIN ESSLINGER IN ASIEN Arne Klett, 35, ist Buchautor, wohnhaft in Esslingen und hat zeitlebens den asiatischen Kontinent dutzende Male besucht. Dabei klapperte er die ganze Bandbreite ab, von Luxuswolkenkratzern der Superreichen in Bangkok bis zu den schlimmsten Armenvierteln in Myanmar. Bei allen Widersprüchlichkeiten teilte er uns im Gespräch mit, dass er überall eine Konstante feststellte: Die Freundlichkeit und Offenheit der Menschen. Im April

erschien beim Ullstein Verlag sein Bildband „Asian Design Destinations“, ein 700-SeitenSchinken, der die kuriosesten modernen architektonischen Errungenschaften des aufstrebenden Kontinents illustriert. (Wir verlosen hiervon ein Exemplar unter www.es-presso. de/go/asien) Den Schattenseiten Asiens zollt Arne Klett jedoch auf andere Weise Tribut: Nach seinem ersten Besuch Myanmars spendete er sofort Geld dorthin.

ASIAN DESIGN DESTINATIONS, ULLMANN VERLAG, 49,95 EURO, WWW.ULLMANNPUBLISHING.COM


VON SCHLEUSERN OFT UMGANGEN: DIE VIETNAMESISCHE GRENZE

REPORTAGE

ALLTAG IN MYANMAR (BURMA)

27

Foto: Sam Hummel, Durham, USA

ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

MENSCHENHANDEL MODERN Armut bringt Kriminalität mit sich – dieses Gesetz lässt sich universell auf die ganze Welt übertragen. So boomt das organisierte Verbrechen auch im fernen Osten: Schleuserorganisationen arbeiten international, die Behörden tappen weitestgehend im Dunkeln. Fritz Mehl, Sprecher des Polizeidezernats Esslingen, begründet das so: Während man bei den Ermittlungen in italienischen oder russischen mafiösen Milieus hin und wieder darauf zählen kann, dass jemand mit der Polizei kooperiert, reden sowohl Opfer als

auch Täter in vergleichbaren asiatischen Strukturen so gut wie nie. Der letzte aufgeklärte Fall von Menschenschmuggel im Landkreis Esslingen in Zusammenhang mit Fernostasien liegt fünf Jahre zurück: Zwei Chinesen und ein Malaysier im Alter von 30 bis 33 Jahren wurden des gewerbs- und bandenmäßigen Einschleusens von Ausländern überführt, heißt es in einem Polizeibericht. Der 33jährige Hauptangeklagte stammte aus dem Kreis Wendlingen. Die illegal eingereisten Menschen sollten nach Paris wei-

terverfrachtet werden. In Ermittlerkreisen, bestätigte uns Mehl, vermutet man, dass solche Fälle an der Tagesordnung stehen. Das Geschäft sei aus zwei Gründen so lukrativ: Zum einen Bewege sich alles innerhalb einer einzigen ethnischen Gruppe, wodurch das Entdeckungsrisiko minimiert wird. Zweitens lassen sich die – oft von Agenturen im eigenen Land geköderten – Auswanderer leicht ausbeuten, um die Gebühren der Menschenhändler bezahlen zu können, da sie selbst hier als Illegale auf verlorenem Posten stehen.


28

REPORTAGE

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

EIN WAHRES MÄRCHEN

THINGA DANG BEIM FASTFOOD-DUELL IM TV „Es begann in Hà Nôi“, erinnert sich Thinga (ausgesprochen ungefähr: „Tina“) Dang. Wir sitzen im Asia Imbiss Dang, es ist Nachmittag und bewölkt. Darum herrscht auch wenig Andrang im sonst sehr gut besuchten Restaurant am Kronenhof in Esslingen. Mehr möchte die kleine Frau, die mit ihrem Mann Duc Thai zusammen noch ein weiteres Restaurant in Böblingen betreibt, über ihre Jugend im kommunistischen Vietnam jedoch nicht verraten.

„Nach dem Mauerfall kamen wir nach Deutschland.“ „Meinen Mann habe ich in der Tschechoslowakei kennen gelernt.“ Nach Worten ringend macht sie mir verständlich,

dass es sich um ein AustauschsAusbildungsprogramm im Ostblock handelte, bei dem sich die beiden Vietnamesen begegneten. In der Küche wird vietnamesisch geredet, einer der etwa vier Köche stammt aus China, teilt sie mir beiläufig mit. „Nach dem Mauerfall, 1990“, fährt sie fort, „kamen wir nach Deutschland“. Zum ersten Mal lächelt sie richtig. „Es hieß, dass es hier gut sei. Freier.“, fügt sie hinzu. Ich sehe eine Unbeschwertheit in Thinga Dangs Gesicht, wie ich sie bei Menschen um die geschätzten 40 selten festgestellt habe. „Etwa zehn Jahre später“, nachdem man etwas

Auf den deutschen Pass scheint sie besonders stolz zu sein Geld gespart hatte, „eröffneten wir innerhalb von zwei Jahren unsere Restaurants“ und „bekamen auch den deutschen Pass“, sagt sie, wobei sie auf letzteres besonders stolz zu sein scheint. Ich mache Frau Dang auf einen Aufkleber aufmerksam, der mir beim reinkommen an der verglasten Eingangstür aufgefallen ist. „Ja“, unterbricht sie mich euphorisch, „wir haben beim Fast Food Duell im November 2008 mitgemacht. Und gewonnen!“. Sie lacht typisch

ERFOLGSGARANT ASIA FOOD asiatisch, sehr frech, und lehnt sich zufrieden zurück. Auf die Frage hin, wie man sie und ihre Familie in Deutschland aufgenommen hat, antwortet Thinga Dang: „Sehr freundliche und soziale Leute“ und gibt mir weiter zu verstehen, dass es eine Familie gibt, deren Kinder miteinander aufgewachsen sind und mit der sie seit rund 20 Jahren eine enge Freundschaft verbindet. Wirklich Schlechtes weiß sie nicht zu berichten. „Keine Vergewaltigung oder so.“ Offensichtlich ist für jemanden aus dem damals kommunistischen Vietnam die Messlatte für schlimme Dinge ganz anders angelegt als hier. Zurück in die Heimat möchte Thinga Dang nicht, auch wenn es dort „jetzt ganz schön“ sei. Ihnen gefalle es hier und ihre Tochter spreche außerdem auch „kein so gutes Vietnamesisch“. ASIA IMBISS DANG, CHINESISCHE, THAILÄNDISCHE UND VIETNAMESISCHE KÜCHE, AM KRONENHOF 2, 73728 ESSLINGEN AM NECKAR


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

REPORTAGE

29

MIT VORURTEILEN AUFGERÄUMT ZIERFISCHE IM CHINA-RESTAURANT… … seien, heißt es, ein Zeichen dafür, dass die Triade (chinesische Mafia) Schutzgeldzahlungen entgegennimmt. Das mit den Zierfischen ist Unsinn, der nirgendwo belegt ist. Trotzdem meinen Polizeiexperten, dass fast alle China-Restaurants abkassiert werden.

AKUPUNKTUR IST WUNDERHEILUNG… … darauf schwören hier viele Menschen und Ärzte bieten diese exotische Heilmethode an. In Asien gibt es Akupunkturmeister, doch diese gelten dort nicht mehr als hier Masseure. Chinesen gehen bei gesundheitlichen Beschwerden zum Arzt, wie wir auch.

„DIE IST DOCH BESTIMMT GEKAUFT!“… …müssen sich junge Asiatinnen nicht selten anhören, wenn sie sich in Begleitung eines deutschen Herren mittleren Alters befinden. In aller Regel ist dieser dann der Vater, der mit einer philipinischen Ärztin verheiratet ist, die er im Auslandssemester in den USA kennen gelernt hat – so ähnlich lauten alle Geschichten, die wir recherchiert haben. Asiatinnen in Deutschland sind fast nie aus dem Katalog.

ASIATEN WERDEN SCHNELL BETRUNKEN.. … sagt man – und es stimmt nicht. Richtig ist, dass aus Ostasien stammenden Völkern ein Enzym zum Abbau von Alkohol fehlt, weswegen sie länger vom Alkoholeinfluss betroffen sind. Tatsächlich empfindlicher als wir auf Alkohol reagieren Indianer und Inuit.

ASIATEN SEHEN ALLE GLEICH AUS… … das stimmt in unserer Wahrnehmung zumindest für die meisten Volksgruppen östlich von Indien tatsächlich. Doch andersherum ist es genauso: Es sind die Ausprägungen verschiedener Gesichtsmerkmale, die uns einen Menschen erkennen lassen. Dabei achten wir eher auf Nasenund Mundpartie, während Ostasiaten sich eher über die Augen identifizieren.


30

KONSUM

Opas Schwarz-Weiß-Dias waren gestern und Filmerei und Fotografie sind kein Privileg von Profis mehr: Hier hat die technologische Entwicklung den Power-Boost eingelegt und zaubert

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

im Monatstakt echte Innovationen auf den Markt. Wir haben Verblüffendes aus dem lokalen Einzelhandel zusammengetragen. (sm)

02

Das erste Handy mit Full-HD-Kamera: SONY ERICCSON VIVAZ (399,00 Euro, SATURN, Berliner Str. 2, ES)

01

Perfekt für Amateurfilmer, die Videos bequem online stellen wollen: FLIP MINO (149,90 Euro, GRAVIS, Lautenschlagstraße 24, Stuttgart)

03

Spiegel-Reflex-Qualität in handlichem Digicam-Format: OLYMPUS E-PL1 (599,00 Euro, SATURN, Berliner Str. 2, ES)


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

KONSUM

31

04

Macht Videos mit 1000 Bildern pro Sekunde – hier kann man ein Glas beim Zerschellen beobachten! CASIO EX-FH 100 (299,00 Euro, SATURN, Berliner Str. 2, ES)

05

Die Referenz zum Filmzusammenschneiden für Semi-Professionelle: APPLE FINAL CUT EXPRESS (198,90 Euro, GRAVIS, Lautenschlagstr. 24, Stuttgart)

06

Macht Panorama-Bilder ohne nerviges Zusammenschneiden, horizontal und vertikal: SONY W 380 (219,00 Euro, SATURN, Berliner Str. 2, ES)

07

Macht Bilder mit GPS-Marke, damit man via Google Maps sehen kann, wo was geknipst wurde: PANASONIC LUMIX DMCTZ10 (349,00 Euro, SATURN, Berliner Str. 2, ES)

08

Dias scannen und digitalisieren. Und das ganz ohne PC: ROLLEI DF-S 100 (119,00 Euro, SATURN, Berliner Str. 2, ES)


34

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

DAS LEUCHTEN DER STILLE

PRINCE OF PERSIA

Herz-SchmerzSchmonzette

Aufwändige Verfilmung der Computerspiel-Reihe mit Starbesetzung

AB 06.05.

AB 20.05.

DER FANTASTISCHE MR. FOX

A NIGHTMARE ON ELM STREET

Gewitzter StopmotionFilm für Erwachsene

Spannender Horrorschocker mit Retro-Flair

AB 13.05.

AB 20.05.

PLAN B FÜR DIE LIEBE

THE CRAZIES

Jennifer Lopez kehrt mit Liebeskomödie zurück auf die Leinwand.

Remake des 70er-JahreHorrorfilms mit Timothy Olyphant (Hitman)

AB 13.05.

AB 27.05.


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

KINO

35

ES-PRESSO FILM DES MONATS

IRON MAN II

SEX & THE CITY 2

Regisseur Jon Favreau schuf mit Iron Man die perfekte Comic-Verfilmung: Ein genialer Hauptdarsteller - Robert Downey Jr. - der gekonnt zwischen Großkotz, liebenswertem Tollpatsch und verantwortungsbewusster Heldenfigur jongliert, eine humorige Geschichte mit ernstem Unterton und jede Menge Action machten den Film zu einen Kassenerfolg. Kein Wunder, dass nun die Fortsetzung ansteht. Hier bekommt es Iron Man mit neuen Gegnern zu tun, von denen besonders Mickey Rourke beeindruckt. So einen charismatischen Widerling hat man lange nicht auf der Leinwand gesehen. Und wem das nicht reicht: sexy Scarlett Johansson als Black Widow wird den Saal zum Kochen bringen! Eisernes Ehrenwort! (th)

Alle Mädels können wieder bedenkenlos ein beziehungschaotisches Auf und Ab der Gefühle genießen, in dem sich die wackere Carry (Sarah Jessica Parker) behaupten muss. Diesmal verschlägt es die Freundinnen nach Dubai, und man darf sich jetzt schon darauf freuen, wie sich die Damen im Wüstensand mit HighHeels schlagen werden. (sm)

es-presso Prognose: Liebevoll produzierter Big Budget-Knaller. Heiße Besetzung!

es-presso Prognose: Zwei Stunden eine Leinwand voller Christian Louboutins, Manolo Blahniks und Männer – Ladys, was wollt ihr mehr?

AB 06.05.

AB 27.05.


36

KINO UND DVDS

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

DER MAI FÜR COUCHPOTATOES

VISION - AUS DEM LEBEN DER HILDEGARD VON BINGEN ROBIN HOOD Die bekannte Sage um den Helden erhält einen neuen Anstrich: Robin darf dieses Mal nicht nur die Armen mit dem Geld der Reichen beschenken, er muss auch einen Krieg verhindern! Dank Regisseur Ridley Scott geschieht das in dreckig-realistischen Bildern und Russell Crowe bricht als männlichster Robin Hood aller Zeiten die Frauenherzen sowohl auf als auch vor der Leinwand! (th) es-presso Prognose: Sehenswerte Neuversion der alten Geschichte – düster, kernig und – dank Russel Crowe – sexy! AB 13.05.

MEHR FILME FÜR DEN ANSPRUCHSVOLLEN KINOGÄNGER: DASMANIFEST.COM

Drama, 106 Min., Barbara Sukowa, Hannah Herzsprung, Heino Ferch AB 06.05. AUF DVD

FAME Musikfilm 117 Min., Asher Book, Kristy Flores, Paul Iacono AB 14.05. AUF DVD UND BLU RAY

GESETZ DER RACHE Thriller 104 Min., Jamie Foxx, Leslie Bibb, Gerard Butler, Bruce McGill AB 20.05. AUF DVD UND BLU RAY

SHERLOCK HOLMES Kriminalfilm 128 Min., Robert Downey Jr., Jude Law, Rachel McAdams AB 28.05. AUF DVD UND BLU RAY


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

PLATTEN

37

COMPILATION

HIP HOP

HIP HOP, REGGAE

EUROVISION SONG CONTEST 2010

DIE FANTAST. 4 – FÜR DICH IMMER NOCH FANTA SIE

NAS, DAMIAN MARLEY – DISTANT RELATIVES

„Du rappst wie Fanta 4!“ ist eine Zeile, die bei Hip-HopBattles als Standard-Beleidigung im Repertoire eines jeden Nachwuchs-MCs ist. Dass die Stuttgarter szeneintern keinen Respekt genießen, braucht sie aber nicht zu stören: Eine treue Fanbase ohne Ghetto-Attitüde entlohnt die bunten, fröhlichen Sprechsänger mit ausverkauften Konzerten der Größenordnung, dass Gangsta-Rapper gelb vor Neid werden. „Für Dich Immer Noch Fanta Sie“ beinhaltet außer live-Samples keine großen Überraschungen. An der Grenze zum platten Humor politisiert das Quartett Alltagsgewohnheiten und versucht den Hörer zum Nachdenken anzuregen. Wer Thomas Ds altklug belehrenden Zeigefinger ausblenden kann, bekommt ganz nette Stimmungsmache geliefert. (sm)

„Illmatic“, 1994 erschienen, ist die meistgenannte Lieblingsplatte in der ganzen Rapszene und auch der Autor sieht den Meilenstein als unerreichtes Monument in seiner Sparte. Danach ging es – da ist man sich in Kennerkreisen einig – langsam, aber stetig bergab für Nas, der von seinem Rivalen Jay-Z kommerziell wie künstlerisch auf die hinteren Ränge verwiesen wurde. „Distant Relatives“, in Zusammenarbeit mit Bob-MarleySohn Damian entstanden, ist ein Fusionsexperiment, das dank organischer Musik eher mit Nas’ Talenten harmoniert als das Hochglanzzeugs. Wer sich an Reggae-Rythmen nicht stört, darf sich auf einen in verbesserter Form befindlichen Nas freuen. Die erste Single „As We Enter“ ist dabei wegweisend für den Rest des Albums. (sm)

RELEASE: 14.05.

RELEASE: 14.05.

Der Eurovision Song Contest, vielen noch besser unter „Grand Prix d’Eurovision de la Chanson“ bekannt, findet dieses Jahr ab dem 25. Mai in Oslo statt. Nachdem der Patzer 2008 mit den No Angels und das mäßige Ergebnis des letzten Jahres dem deutschen Ehrgefühl schwer zu schaffen machte, blickt man nun optimistisch auf unsere Lena Meyer-Landruth. „Satellite“ hat definitiv Hitpotential, doch besonders die Konkurrenz aus dem Osten ist stark: So gelten neben Deutschland besonders Kroatien und Israel als Favoriten. Nicht ohne Bedenken sollte man auch auf das angespannte Verhältnis zwischen Deutschland und der Schweiz blicken, die bislang als sicherer Punktegarant galt. Alle 39 Songs der teilnehmenden Künstler gibt es jetzt auf einer Doppel-CD im Überblick. (sm) RELEASE: 05.05.


38

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

XBOX 360

ALAN WAKE Der Videospiel-Westen hat die Tugenden des östlichen Grusels ala Silent Hill für sich entdeckt. Subtiler Terror und psychologisch interessante Charaktere ersetzen den plumpen und oftmals nur einmalig wirksamen Schockmoment. Und darum geht’s: Autor Alan Wake verschlägt es auf der Suche nach seiner Freundin in die Kleinstadt Bright Falls. Hier vermi-

schen sich zunehmend Elemente seiner zuletzt verfassten Novelle mit der Realität, die Mächte des Wahnsinns lassen grüßen. Einen besonderen Reiz wird das Spiel aus der glaubwürdigen Interaktion zwischen Licht und Finsternis ziehen, so werden dynamische Tag-/Nachtwechsel, Taschenlampen und flackernde Laternen nicht nur zum atmosphärischen Beiwerk. (dp)

TAKE 2 , ERSCHIENEN, AB 64,95 EUR, ERHÄLTLICH BEI FANTASY STRONGVISION


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

GAMES

39

Fantastische Fighter, schnelle Schusswaffen, blutrünstige Bestien

XBOX 360, PS3, PC

XBOX 360, PS3

XBOX 360, PS3

BLAZBLUE

RED DEAD REDEMPTION

LOST PLANET 2

Street Fighter ist hiermit offiziell angezählt. Denn wie wenige Titel zuvor gibt sich das Kampfsystem dieses B e a t ‘ e m ‘ U p s e i n s t e i g e rfreundlich bis ausgefuchst, je nachdem, ob man sich z.B. für die Katzendame im Kapuzenpulli oder die Fröschewerfende Gothic-Lolita-Vampirin entscheidet. Der Mix aus detaillierten 3D-Hintergründen und geschmeidig animierter 2D-Kämpferriege in HD-Optik lässt so manchen Anime bieder aussehen. Umfangreich gibt sich auch der Storymodus, dessen Schicksalsstränge gerne mit absurder Situationskomik aufwarten. (dp) NBG, ERSCHIENEN, AB 49,95 EUR, ERHÄLTLICH BEI FANTASY STRONGVISION

Rockstar baut Welten, die so schlüssig wie atmosphärisch sind und eine relevante Story erzählen. Wenn die GTA-Macher das Thema Western angehen, darf man also einiges erwarten. Dass das Epos um Jack Marston 1910 spielt, bringt neben Pferden und Revolvern auch Miniguns, Wunderheiler, Dampfzüge und deftige Seitenhiebe auf den Frühkapitalismus ins Spiel. Wir dürfen gespannt sein, ob zwischen einem vollständigem Öko- und Sozialsystem und Zeitlupen-Shootouts auch das Missionsdesign punktet. Prächtig schaut das Ganze schon mal aus! (rj)

Globale Erwärmung scheint auch im All Anlass für allerlei Besorgnis zu sein. Kaum hat man sich der Widrigkeiten einer eiskalten Welt mittels Terraforming entledigt, erweckt man die Titanen der Subtropen. Bildschirmfüllende Action ist hierbei keineswegs plakativer Werbejargon. Wenn man sich panisch mit Greifhaken und Kampfrobotern zwischen stampfenden Gliedmaßen, Tentakeln und diversen Sekreten einen Weg zu den Schwachstellen der Endgegner bahnt, endet dies auch mal im Verdauungstrakt. Strategisch interessant dürfte auch der Multiplayer-Part werden. (dp)

ROCKSTAR, 21.05. AB 59,95 EUR, ERHÄLTLICH BEI FANTASY STRONGVISION

CAPCOM, 07.05. AB 39,95 EUR, ERHÄLTLICH BEI FANTASY STRONGVISION


40

BÜCHER

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

RATGEBER

ROMAN

MANGA

KURT MEIER, UWE GLINKA – WIR KRISENKÖCHE

TOMMY JAUD – HUMMELDUMM

HAYAO MIYAZAKI – NAUSICAÄ AUS DEM TAL DER WINDE

Sie haben aus Hartz IV das Beste gemacht: Statt mit Billigbiertrinken und den Tag vertrödeln verbringen die ExLangzeitarbeitslosen ihre Zeit jetzt im Fernsehen – beispielsweise bei Günter Jauch oder Markus Lanz. Das Duo landete letzten Juni einen echten Clou: Das Sparkochbuch sollte Hartz-IV-Empfängern preiswertes Kochen nahe bringen. Auf der Suche nach einfachen, deftigen und gesunden Gerichten hat man sich Privatrezepten von Landfrauen in ganz Deutschland bedient. Das Buch war so erfolgreich, dass die beiden fürs Nächste im Restaurant essen können. „Wir Krisenköche“ schildert die Geschichte des Gespanns - die gar keine Köche sind - und soll Mut machen, sich nicht mit Staatsalmosen abzufinden. (sm)

Bücher für Nichtleser sind es, die Tommy Jaud (Der Vollidiot) fabriziert und die kurzweilige Unterhaltung, zuweilen mit Stromberg-Biss, liefern. „Hummeldumm“, der neueste Streich des Autors, führte wochenlang die Bestsellerlisten an. Diesmal geht es um Fernbusreisen, auf denen sich Protagonist Matze Klein mit Pannen und Panne-Leuten herumschlagen muss. Jards Frauenfiguren, die Eselsohren in den Ikea-Katalog knicken, wirken verglichen mit den Femme Fatales und Engelserscheinungen der Weltliteratur langweilig, sind dafür aber realitätsnäher. Dieses Leitprinzip ist Stärke und Schwäche des Buches: Die Passagen für sich machen einen Riesenspaß, der Spannungsbogen bleibt jedoch schlaff wie ein Büro-Gummibaum. (sm)

In einer lebensfeindlichen, von Giftpilzen überwucherten Welt, macht Nausicaä, die Prinzessin des Tals der Winde, eine hoffnungsvolle Entdeckung, die das Schicksal der Menschheit wieder zum Guten wenden könnte. Genau zu diesem Zeitpunkt will sich eine zweite Gruppierung alter Technologien bemächtigen und das Problem auf ihre Weise in die Hand nehmen. Ein Krieg um den Fortbestand der Zivilisation entbrennt. Nach über einem Jahrzehnt findet dieser moderne Manga-Klassiker, mit dem Miyazaki Hayao seinen Ruf begrü n d e t e , endlich wieder seinen Weg zurück in den deutschen Buchhandel. Die auf sieben Teile angelegte Saga soll bis Ende 2011 ihren Abschluss finden. (dp)

VGS, ERSCHIENEN, 12,95 EUR

C.H. BECK, ERSCHIENEN, 21,95 EUR

CARLSEN-VERLAG, JUNI 2010, 12,00 EUR


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

BILD DES MONATS: LIVE CLUB

MEHR PICS UNTER WWW.ES-PRESSO.DE

HELDEN DER NACHT

41


44

HELDEN DER NACHT

PRÄSENTIERT VON:

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE


46

GEWINNSPIELE

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

Massenhaft Preise im Mai: Einfach an www. es-presso.de/go/ den Betreff anhängen und mit ein bisschen Glück gewinnen!

KONZERT

DVD

GUTSCHEINE

WHITNEY HOUSTON

PARANORMAL ACTIVITY

NAKETANO

Am 22. Mai: Die Queen of Soul live in der Schleyer-Halle – 2 X 2 Tickets zu gewinnen! Betreff: houston (mehr S. 16)

Wir verlosen 2 mal den erfolgreichen Low-Budget-Horrorfilm auf DVD plus Filmplakat. Betreff: paranormal

KONZERT

KINO

DJ BOBO

IRON MAN 1 + 2

Für die spektakuläre Show des Schweizer Popstars am 16.05. in der Porsche-Arena gibt es 3 X 2 Tickets zu gewinnen! Betreff: bobo (mehr auf S. 16)

3 X 2 Tickets für die Iron-ManKinonacht (erster und zweiter Teil) am 05.05. im Traumpalast zu gewinnen! Betreff: eisenmann (Mehr Seite 34)

Wir verlosen sage und schreibe 30 Klamottengutscheine im Wert von jeweils 20 Euro für www.naketano.com. Betreff: gutschein

Bei allen Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen, Gewinner werden im Zweifelsfall per Los entschieden. Einsendeschluss ist, so nicht anders angegeben, immer der letzte Freitag des Erscheinungsmonats. Preise müssen bei uns im Büro abgeholt werden. Die persönlichen Daten dürfen an unsere Werbepartner weitergegeben werden.


48

FREIZEITPLANER

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

HEIMSPIEL ESSLINGEN Das erfolgreichste DJ-Duo aus dem Landkreis kehrt zurück in alte Gestade: Die Tune Brothers werden einen Tag vor Christi Himmelfahrt im D’Vine Plattenteller und Partycrowd zum Durchdrehen bringen. Die ersten 100 Gäste erhalten eine Gratis-CD der Tunies. TUNE BROTHERS

12.05., D’VINE, ESSLINGEN, 22:00 UHR

OLDIE NIGHTS Zum 16. Mal wird auf dem Hafenmarkt zur Oldie Nights geladen, diesmal im Mittelpunkt: Die 70er. Unter dem Riesenschirm spielen drei Tage lange Klasse-Bands den besten Sound von Led Zeppelin bis Abba. Eintritt pro Abend: 8 Euro. Mehr S. 14. LADYBUGS

23.05, 24.05., 25.05, HAFENMARKT, ESSLINGEN, 18.30 UHR

ES GOES CLUBBING Wieder wird in der Franziskanergasse gefeiert, dass die Wände wackeln: DJ Carsten und DJ Oli liefern feinen Partysound, für ebenso coole Getränke sorgen eine Cocktail- und Sektbar sowie selbstgebraute Biere. Eintritt: 5 Euro. 29.05., SCHWANENKELLER, ESSLINGEN, 22.00 UHR

WEIN & SPARGEL AM MUTTERTAG Söhne und Töchter wissen es: Die Geschenkauswahl am Muttertag ist schwieriger als zu allen anderen festlichen Anlässen. Bei Wein & Spargel können Mutter und Kind darum Sommerweine verkosten und sich mit saisonalen Speisen stärken. Voranmeldung unter 0711.91 89 62-0. 09.05., KELTER, ESSLINGEN-METTINGEN, 11.30 UHR


50

FREIZEITPLANER

APRIL FR, 30. APRIL AD ASTRA, Esslingen: 22.00 Uhr, ROCK IN DEN MAI, DJ Oli spielt g‘scheite Rockmucke ARS VIVENDI & COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, AFTER FRÜHLINGSFEST, mit DJ Cici und DJ Basti

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

CLUB ROUGE, Göppingen: 23.00 Uhr, NITE ’N’ WHITE, MIT TIM MARGERA UND DILUTION TWO, House Classics und House Hits

H2O, Reichenbach: 22.00 Uhr, SPECIAL SCHWOOF, Walpurgisnacht, Party mit 2 Floors: In der halle und dem h2o

D‘VINE, Esslingen: 22.00 Uhr, TECHNO CLASSICS, mit Commander Tom und Rob in Space

JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 22.30 Uhr, SALSAABEND, Latino-Music mit DJ Tony

DIESELSTRASSE, Esslingen: 22.00 Uhr, WALPURGISNACHT, Frauendisco, Eintritt: 5,-

LIVE CLUB, Wendlingen: 22.00 Uhr, BIG PALACE IS BACK, Black Music mit Funky House Beatz, mit DJ Beethoven und DJ T.Cee, Doubletime bis 23 Uhr

FUENFBISNEUN, Esslingen: 22.00 Uhr, TANZVERBOT, DJ-Team robot barbiecue (Indie, Alternative)


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

WLB, PODIUM I, Esslingen: 21.45 Uhr, NACHGEFRAGT, im Anschluss an die Vorstellung „Nachtasyl“

LUDWIGSBURG ARENA, Ludwigsburg: 19.00 Uhr, BUSHIDO, der SkandalRapper live auf der Bühne OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, DER FEIERTAG, mit Mimo & Friends und DJ Marc WANGA, Kirchheim: 23.00 Uhr, 90S VOGUE, DJ Diable & DJ Ricardo spielen Mixed Music WESTFAHLENHALLEN, Dortmund: 18.00 Uhr, MAYDAY, 25.000 Menschen feiern hier Electro WLB, KINDERTHEATER IM SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 10.00 Uhr, KALLE BLOMQUIST, MEISTERDETEKTIV, nach Astrid Lindgren (ab 10 J.) WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 19.30 Uhr, NACHT-ASYL, über aus den verschiedensten Gründen gestrandete Menschen, nach Maxim Gorki

WLB, STUDIOBÜHNE, am Zollberg: 19.30 Uhr, DER FREMDE, nach Albert Camus über das im 21. Jahrhundert typisch gewordene Lebensgefühl

MAI SA, 01. MAI ARS VIVENDI, Esslingen: 21.00 Uhr, Ü30, mit Mike Soda CLUB ROUGE, Göppingen: 23.00 Uhr, MASHVILLE, mit DJ Reg & Nick Farell, Nachfolger des legendären Nite Club COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, COYOTE WEEKEND, mit DJ Basti DIESELSTRASSE, Esslingen: 20.00 Uhr, KNIGGE ICH RICHTIG?, vom zwischenmenschlichen Miteinander. Eintritt: 8,FUENFBISNEUN, Esslingen: 22.00 Uhr, BEPPO U., Rock‘n‘Roll-Unterhaltung JUGENDHAUS KOMMA, Esslingen: 20.00 Uhr, CONCRETE JUNGLE LABEL TOUR, krachiges Konzert mit Streetpunk-Attitüde

FREIZEITPLANER

51

LIVE CLUB, Wendlingen: 23.00 Uhr, PEAK, mit DJ Cores und Live Percussions am Schlagzeug von Tille und Lasershow von transfigured radio by iXi. Eintritt: 5,NECKAR-KÄPT‘N, Stuttgart: 17.00 Uhr, SIERRA PARTYFLOSS PARTY, Ibiza-Beats von Bad Cannstatt Remseck OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, SQUEEZED, Leidenschaftlich gespielte Oldies SALONSAX, Echterdingen: 19.00 Uhr, COCKTAILSTUNDE, bis 21 Uhr. Wenn zwei Gäste den gleichen Cocktail bestellen, wird nur einer berechnet WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, DINE & DANCE, 3-Gänge-Gourmet-Menü für 34,- pro Person WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 16.00 Uhr, KALLE BLOMQUIST, um den Meisterdetektiv WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 20.30 Uhr, THEATERSPORT, Improvisationstheater, mit dem Harlekin-Theater, Tübingen

SO, 02. MAI ALTES RATHAUS, Esslingen: 17.00 Uhr, WELTKLASSIK AM KLAVIER, William Youn spielt Werke von Bach, Beethoven, Chopin, Liszt


52

FREIZEITPLANER

CAFÉ KULTURSCHOCK, Esslingen: 15.00 Uhr, KINDERKOCHEN, ab 4 J.1,- pro Kind DIESELSTRASSE, Esslingen: 20.00 Uhr, IMPROVISATIONSTHEATER: KRIMIWERK, Eintritt: 10,-, das Publikum darf aktiv mitmischen WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 16.00 Uhr, LESEKISTE, neue Geschichten von Mama Muh, szenische Lesung ab 4 Jahre

MO, 03. MAI DIESELSTRASSE, Esslingen: 21.00 Uhr, DIESEL-SALSAPARTY, vorher ab 19.30 Uhr gebührenpflichtige SalsaKurse mit viaDanza

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 17.00 Uhr, HAPPY HOUR ALL NIGHT LONG, alle Cocktails für EUR 4,50 OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, ROSTFREI - ES, Jazz, Swing und auch Odies

DI, 04. MAI AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, MUSIKQUIZ, der Sieger erhält einen Getränkegutschein im Wert von 50,DIESELSTRASSE, Esslingen: 20.00 Uhr, BRUCE GUTHRO, Singer/Songwriter. Eintritt: 27,-, schottischer Folkrock mit Jazz-Einflüssen und balladesken Momenten OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, RINO DE MASI DUO, bezaubernder ItaloPop mit Klassikern von Adriano bis Eros

MI, 05. MAI JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: LATINO BUFFET, kulinarische Reise durch Mittel- und Lateinamerika für nur EUR 15,80 und Caipi für sonnige EUR 4,50 JUGENDHAUS KOMMA, Esslingen: 20.00 Uhr, THE INTELLIGENCE, Lo-fi Garagen-Rock mit wirkungsvollen Synths

OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, JOE VOX SOLO, Performer: Joe Vox interpretiert Songs von Tracy Chapman und John Taylor, Joe Cocker, Elton John uvm.

DO, 06. MAI 4PEH, Esslingen: 21.00 Uhr, KARAOKE-NIGHT, „Du bist der Star“. Karaoke mit über 20. 000 Titeln AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, ENDLESS SUMMER, Caipi & Co. für EUR 4,30 und alle Longdrinks für EUR 3,50 H2O, Reichenbach: 20.00 Uhr, ASIA, live auf der Bühne, Karten im Vorverkauf 24,zzgl. Gebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, CAFÈ CON LECHE, scharfes und leidenschaftliches Salsa-Gebräu, u.a. von Juanes, Monty & Alexandra, La Macchina, Frank Reyes WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, WE LOVE JAPAN, Sushi-Buffet und DiscoFunk bis Lounge-Sounds

FR, 07. MAI ARS VIVENDI & COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, HANDS UP, die lange Nacht der Handballer


54

FREIZEITPLANER

CLUB ROUGE, Göppingen: 23.00 Uhr, PRIMETIME, DJ 80Cuz & DJ Top Dan, extravagant und glamourös DIE HALLE, Reichenbach: 22.00 Uhr, SCHWOOF, die Kultparty FUENFBISNEUN, Esslingen: 22.00 Uhr, ÉLÉPHANTIQUE BASSTARD ROCK, Electro, Breakbeats & Bastardpop mit Dj Schlusenbaker H2O, Reichenbach: 20.00 Uhr, DIE FÜENF, “15 Jahre Füenf Die Jubiläumsshow!” mit Justice, Pelvis, Memphis, Karuso und Dottore Basso. AK: 20,JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 22.30 Uhr, SALSA-ABEND, LatinoMusic mit DJ Tony LIVE CLUB, Wendlingen: 21.00 Uhr, ROCK DISCO, Eintritt: 5,OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, SHAFT – THE PARTY POLICE, Disco-, Funk- & Soul-Show mit heißen Police-Dresses

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 10.00 Uhr, VOGELFLÜGELFLATTERN UND KRABBELT, Tanzstück, ab 4 Jahre, im Rahmen der Fortbildung für Pädagogen WLB, STUDIOBÜHNE, am Zollberg: 19.30 Uhr, DAS NIBELUNGENLIED, ab 12 Jahre, eine Geschichte voll Abenteuer, die ein wenig nach Fantasy und unsterblicher Liebe riecht

SA, 08. MAI 4PEH, Esslingen: 20.30 Uhr, LOS REYES DEL KO FEAT. CHRISTIAN, spanischens Blues-Brüder-Duo ALTES RATHAUS, Esslingen: 20.00 Uhr, JÜRGEN VON DER LIPPE, das Beste aus 30 Jahren ARS VIVENDI & COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, CLUB SELECTION, 3 Clubs, 4 DJs, mit intensiver VisualDJ-Show. Eintritt: 6,-

DIESELSTRASSE, Esslingen: 20.30 Uhr, HELMSCHROTH, Eintritt: 10,- Impro-Theater mit Bezug zu Goethes Faust FUENFBISNEUN, Esslingen: 21.00 Uhr, STUNTMAN REINI FIGHTS THE POPCTO, Blues, Garage & Rock‘n‘Roll mit Reini‘s Stunt-Team H2O, Reichenbach: 22.00 Uhr, Ü-30 SPECIAL, 80er-JahreParty mit DJ Mikkat HOCHSCHULE, Esslingen: 10.00 Uhr, TAG DER OFFENEN TÜR, fliegende Autos, Parfums und Hellsehen. Bis 15.30 Uhr LIVE CLUB, Wendlingen: 22.00 Uhr, BACARDI FEELING, hier tauchen die Gäste in heißes karibisches Ambiente ein OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, RUMBLERS, handgemachte Oldies mit Rock‘n‘Roll Fever und von den Sixties bis zu Deep Purple und Santana

WANGA, Kirchheim: 23.00 Uhr, 90S VOGUE, DJ Diable & DJ Ricardo spielen Mixed Music

BUDDHA LOUNGE - RED MANDARIN, Stuttgart: 23.00 Uhr, CLUBROCKERZ, CLUBROCKERZ „OUT OF SPACE“ abgefahrene Sound-, Video-, Screen- und LED-Technik trifft feinste House Music

SAMMLERECKE, Esslingen: 10.00 Uhr, GRATIS COMIC TAG, deutschlandweite Verschenkaktion mit Serien wie Simpsons, Star Wars, oder Iron Man

WLB, PODIUM II, Esslingen: 20.00 Uhr, KLAGELIED EINER WIRTSHAUSSEMMEL, Ein Karl-Valentin-Abend

CLUB ROUGE, Göppingen: 22.00 Uhr, CLUB 31, die Ü-30-Party der Region mit DJ Beat-Hoven

WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, DINE & DANCE, 3-Gänge-Gourmet-Menü für 34,- pro Person


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

WLB, PODIUM II, Esslingen: 20.00 Uhr, KLAGELIED EINER WIRTSHAUSSEMMEL, Karl-Valentin-Abend aus den Tiefen des Alls WLB, STUDIOBÜHNE, am Zollberg: 19.30 Uhr, DER FREMDE, nach Camus‘ Kultroman zum im 21. Jahrhundert typisch gewordenes Lebensgefühl ZENTRUM ZINSHOLZ, Ostfildern: 20.00 Uhr, HEXENJAGD, von der Jugendbühne Ostfildern, Eintritt: 6,-

SO, 09. MAI DIESELSTRASSE, Esslingen: 20.00 Uhr, JAZZ IN DER DIESELSTRASSE, Wilde Mischung: Pierre Favre, Irène Schweizer Günter „Baby“ Sommer, Ulrich Gumpert. Eintritt: 20,JUGENDHAUS KOMMA, Esslingen: 15.00 Uhr, 2. ESSLINGER KICKERCUP, Teilnahme: 5,-, Anmeldung unter: info@komma.info KELTER, Esslingen-Mettingen: 11.30 Uhr, WEIN & SPARGEL, sämtliche Weine zu einem Sonderpreis von 3,- pro Glas. Anmeldung: 0711.91 89 62-0 WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 18.00 Uhr, LEBEN DES GALILEI, nach Berthold Brecht zum Thema Macht und Wissenschaft

FREIZEITPLANER

55

WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 16.00 Uhr, LESEKISTE, neue Geschichten von Mama Muh, von Jujja Wieslander / Sven Nordqvist, ab 4 Jahre

WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 19.30 Uhr, NACHTASYL, nach Maxim Gorki, hier treffen gescheiterte Existenzen aller gesellschaftlichen Schichten aufeinander

MO, 10. MAI

MI, 12. MAI

DIESELSTRASSE, Esslingen: 21.00 Uhr, DIESEL-SALSAPARTY, vorher ab 19.30 Uhr gebührenpflichtiger SalsaKurse mit viaDanza

ARS VIVENDI & COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, COYOTE DSCHUNGEL CAMP, 2 Floors, 3 DJs, Eintritt 5,-

JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 17.00 Uhr, HAPPY HOUR ALL NIGHT LONG, alle Cocktails für EUR 4,50 OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, SMOOTH JAZZ DUO, feiner Barjazz

DI, 11. MAI AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, MUSIKQUIZ, der Sieger erhält einen Getränkegutschein im Wert von 50,DIESELSTRASSE, Esslingen: HOCHSCHULPARTY, Hochschulparty der SGAP OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, BIG BALOU, Abwechslungsreiches u.a. von Johnny Cash und Robbie Williams und Neil Young PORSCHE ARENA, Stuttgart: 20.00 Uhr, ICH+ICH, live auf der Bühne

CAFÉ & BAR SIGGI’S, Esslingen: 21.00 Uhr, BINGOTIME, ja, man kann Bingo auch spielen, wenn man noch die eigenen Zähne hat! D’VINE, Esslingen: ROYAL AFFAIRS, die Tune Brothers mit ihrer aktuellen Scheibe „I like it 2010“. Die ersten 100 Gäste erhalten eine Gratis-CD der Tunies DIESELSTRASSE, Esslingen: 20.00 Uhr, BACKBLECH, Höllauf beGEISTert, das Comedy-Trio ist Erlebnis voller Situationskomik und Musik. Abendkasse: 18,FUENFBISNEUN, Esslingen: 21.00 Uhr, DJ MADSEN & PAPALOCO, Dub / Dubstep H2O, Reichenbach: 22.00 Uhr, LIGA UNITED, an den Turntables die „Nite Club Allstars“ DJ Reg, Nick Farell und DJane Beat Kat, aus House und R´n´B


56

FREIZEITPLANER

OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, COVER UP, Rock, Pop and Soul bieten die fünf Powerschwaben mit ihrer charmanten Bassistin. u.a Hits von Robert Palmer und Pink Floyd, aber auch Limp Bizkit WLB, PODIUM II, Esslingen: 15.00 Uhr, KLAGELIED EINER WIRTSHAUSSEMMEL, Ein Karl-Valentin-Abend aus den Tiefen des Alls WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 20.00 Uhr, HAMLET, 1921, Stummfilm mit Asta Nielsen und LiveMusik, Veranstalter: Stadtbücherei Esslingen. Karten über die Stadtbücherei und Buchhandlung H.Th. Schmidt ZENTRUM ZINSHOLZ, Ostfildern: 20.00 Uhr, HEXENJAGD, mit der Jugendbühne Ostfildern, Eintritt: 8,50 EUR

DO, 13. MAI AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, ENDLESS SUMMER, Caipi & Co. für EUR 4,30 und alle Longdrinks für EUR 3,50 OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, EL CARTÉL, das Latin-Party-Kartell der Spitzenklasse mit Sängerin América präsentiert Songs von Buena Vista bis zu Juanes

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, WE LOVE JAPAN, Sushi-Buffet und Disco-Funk bis Lounge-Sounds

Oscars: Das Quintett punktet mit gekonnten Interpretationen von Josh Stone, Stevie Wonder und Chaka Khan

FR, 14. MAI

WANGA, Kirchheim: 23.00 Uhr, 90S VOGUE, DJ Diable & DJ Ricardo spielen Mixed Music

ARS VIVENDI, Esslingen: 21.00 Uhr, NIGHT OF SENSES, 4 verschiedene Musikrichtungen von 12 DJs auf 4 Floors und zahlreichen Specials CLUB ROUGE, Göppingen: 23.00 Uhr, 2 YEARS NITE ’N’ WHITE, mit Tim Margera, Dilution Two und DJane. Jeder der Facebook-Gruppe bekommt 2,- Rabatt FUENFBISNEUN, Esslingen: 21.00 Uhr, BASSTELECKE, Drum‘n‘Bass & Konsorten mit modul8, paradox fx und kangu JAZZKELLER, Esslingen: 20.30 Uhr, GÜNTER LENZ, strukturelle Klarheit, rhythmische Energie und vor allem individuelle Freiheit für jeden Mitspieler. Eintritt: 20,JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 22.30 Uhr, SALSAABEND, Latin mit DJ Tony LIVE CLUB, Wendlingen: 21.00 Uhr, ROCK DISCO, Eintritt: 5,OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, FAMILY AFFAIRZ, eine neue Soulband im

WLB, PODIUM II, Esslingen: 20.00 Uhr, KAMPF DES NEGERS UND DER HUNDE, Thema: Culture-Clash, nach Bernard-Marie Koltès ZENTRUM ZINSHOLZ, Ostfildern: 20.00 Uhr, HEXENJAGD, mit der Jugendbühne Ostfildern, Eintritt: 8,50 EUR

SA, 15. MAI ARS VIVENDI, Esslingen: 21.00 Uhr, DISCO DELUXE, die besten Discohits der letzten 30 Jahre, Eintritt: 6,COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, COYOTE WEEKEND, mit 2-N-C, Eintritt: 5,DIE HALLE, Reichenbach: 21.00 Uhr, MELLOW MARK & PYRO MERZ, Abendkasse: 11,-


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

DIESELSTRASSE, Esslingen: 22.00 Uhr, FRAUENDISCO, mit DJane „The Beazt“ und Skinny, Eintritt: 5,FUENFBISNEUN, Esslingen: 22.00 Uhr, SWING & LUXUS, mit Hellas Connection & Indien Export H2O, Reichenbach: 20.00 Uhr, OLAF SCHUBERT & FREUNDE, Schubert wurde dieses Jahr mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet JUGENDHAUS KOMMA, Esslingen: 13.00 Uhr, MY KOMMA - TAG DER OFFENEN TÜREN, umfangreiches Kulturprogramm, Essen, Trinken, Proberaumkonzerte, Tänze, Workshops, Filme, Hausführungen uvm LIVE CLUB, Wendlingen: 22.00 Uhr, RUSSIAN SENSATION PARTY, Maxim + Live Band plus 5 DJs, 2 Floors = one big party OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, DIE PAPAS, Greats and Goodies von Manfred Mann, Santana, Eric Clapton, den Stones uvm. WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, DINE & DANCE, 3-Gänge-Gourmet-Menü für 34,- pro Person

WLB, PODIUM II, Esslingen: 20.00 Uhr, KAMPF DES NEGERS UND DER HUNDE, von Bernard-Marie Koltès über die Konfrontation zweier Kulturen

FREIZEITPLANER

57

JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 17.00 Uhr, HAPPY HOUR ALL NIGHT LONG, alle Cocktails für EUR 4,50

ZENTRUM ZINSHOLZ, Ostfildern: 20.00 Uhr, HEXENJAGD, mit der Jugendbühne Ostfildern, Eintritt: 8,50 EUR

OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, APETOWN, das wilde junge Quartett rockt heftig und orientiert sich an Britrock und Britpop. Mit eigenen Kompositinen

SO, 16. MAI

DI, 18. MAI

DIESELSTRASSE, Esslingen: 11.00 Uhr, INTERNATIONALES FRÜHSTÜCK, Eintritt: 6,-

AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, MUSIKQUIZ, der Sieger erhält einen Getränkegutschein im Wert von 50,-

WEINGÄRTEN, Esslingen: 11.00 Uhr, WEINWANDERTAG, gestartet werden kann ab 11 Uhr alternativ an der Frauenkirche (Ziel: Weinberge/Mettinger Tor) oder an der Kelter, Mettingen: (Ziel: ES-Stadtmitte/Webergasse 7). 7 Probierstände mit heimischen Weinen WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 16.00 Uhr, TRAUMSCHMIDT UND WOLKENMEIER, (ab 6 J.), von Martina Montelius, Regie: Marco Süß, Bühne und Kostüme: Hartmut Holz, Musik: Jan Paul Werge

MO, 17. MAI DIESELSTRASSE, Esslingen: 21.00 Uhr, DIESEL-SALSAPARTY, vorher ab 19.30 gebührenpflichtiger Salsa-Kurse mit viaDanza

DIESELSTRASSE, Esslingen: 20.00 Uhr, ES GEHT AUCH ANDERS, Zukunft ohne Arbeit? Die EU und ihre Arbeitsmarktpolitik. Mit Christian Roth, Politikwissenschaftler. Eintritt: 5,JUGENDHAUS KOMMA, Esslingen: 20.00 Uhr, KLANGSEITEN KONZERT, zu Gast: Denseland David Moss (Voice, Electronics), Hannes Strobl (Bass), Hanno Leichtmann, (Drums, Electronics), Eintritt 12,OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, DELUXE, ein neues Duo mit Sängerin Adi (Street Live Band) und Olli (Soul Support) setzt voll auf Jennifer Rush, Whitney Houston, die Carpenters und Bette Middler


58

FREIZEITPLANER

MI, 19. MAI DIESELSTRASSE, Esslingen: 19.00 Uhr, TRIPLE I - IDEEN - IDOLE - IDEAL, ein Jugendmusical der Burgschule und der Rohräckerschule. Eintritt: Frei JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: LATINO BUFFET, kulinarische Reise durch Mittel- und Lateinamerika für nur EUR 15,80 und Caipi für sonnige EUR 4,50 OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, JADE, ein Duo mit rauhen und sanften Vocals feine Balladen wie Rock Hits WLB, PODIUM II, Esslingen: 15.00 Uhr, KLAGELIED EINER WIRTSHAUSSEMMEL, Ein Karl-Valentin-Abend aus den Tiefen des Alls WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 19.30 Uhr, NACHTASYL, von Maxim Gorki um gescheiterte Existenzen

DO, 20. MAI AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, ENDLESS SUMMER, Caipi & Co. für EUR 4,30 und alle Longdrinks für EUR 3,50 DIESELSTRASSE, Esslingen: 14.00 Uhr, TRIPLE I - IDEEN IDOLE - IDEAL, ein Jugendmusical der Burg- und der Rohräckerschule. Eintritt: Frei

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, CHE SUDOKA, die beliebte Salsaband im Oscars: Party und Dance mit Salsa, Latin, und Brasil-Hits

FUENFBISNEUN, Esslingen: 22.00 Uhr, MATCHBOXX, Elektronischer Freitag mit Turbine Esslingen (Electro, Bastardpop)

WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, WE LOVE JAPAN, Sushi-Buffet und DiscoFunk bis Lounge-Sounds

H2O, Reichenbach: 22.00 Uhr, Ü-30 PARTY, mit DJ Thommy

WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 19.30 Uhr, EMILIA GALOTTI, von Gotthold Ephraim Lessing

FR, 21. MAI AD ASTRA, Esslingen: OLDIE NIGHTS AFTER HOUR, Best of mixed music mit DJ Oli ARS VIVENDI, Esslingen: 21.00 Uhr, FEEL IT ALL NIGHT LONG, mit Waffel & Pfannkuchen, DJ Danny D. (Perkins Park/Soul2 Soul) und DJ Cici (Boa/Bett Lounge) CLUB ROUGE, Göppingen: 23.00 Uhr, MATT MYER, House-Hits des Ulmer DJs. Das Warm Up gestalten die Jungs von Dilution Two D`VINE, Esslingen: DJ RON DAVIS, zusammen mit Steve Turner DIE HALLE, Reichenbach: 20.00 Uhr, DEZEMBERKIND – CD RELEASE, Support: Zielscheibe, Tetra Pack, Abendkasse 6,-

HAFENMARKT, Esslingen: 18.30 Uhr, OLDIE NIGHTS, zurück in die Siebziger. Mit Opener Fireball und TributeBand Mad Zeppelin. Eintritt: 8,- Kartenpreis pro Tag JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 22.30 Uhr, SALSA-ABEND, LatinoMusic mit DJ Tony JUGENDHAUS KOMMA, Esslingen: 19.00 Uhr, THE TOASTERS, eine Ska-Legende aus New York mit Dancehall-Einflüssen


60

FREIZEITPLANER

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

LIVE CLUB, Wendlingen: 21.00 Uhr, ROCK DISCO, Eintritt: 5,-

WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, DINE & DANCE, 3-Gänge-Gourmet-Menü für 34,- pro Person

OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, MO’ PEOPLE, Seventies Soul und die größten Motown-Hits von James Brown bis Marvin Gaye WANGA, Kirchheim: 23.00 Uhr, 90S VOGUE, DJ Diable & DJ Ricardo spielen Mixed Music WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 19.30 Uhr, NACHTASYL, von Maxim Gorki WLB, STUDIOBÜHNE, am Zollberg: 19.30 Uhr, DAS NIBELUNGENLIED, ab 12 Jahre

SA, 22. MAI AD ASTRA, Esslingen: OLDIE NIGHTS AFTER HOUR, Best of mixed music mit DJ Oli ARS VIVENDI & COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, 4 TO DANCE, mit DJ Sean Finn und umfangreichen Rahmenprogramm. Eintritt 8,DIESELSTRASSE, Esslingen: 21.00 Uhr, NEU: TANZKRAFT DIESEL 26, aktuell & frech mit DJ Stefan. Eintritt: 5,H2O, Reichenbach: 22.00 Uhr, JACKY’N’ROLL, Party powered by Jack Daniels

WLB, SCHAUSPIELHAUS, Esslingen: 19.30 Uhr, NACHTASYL, von Maxim Gorki

HAFENMARKT, Esslingen: 18.30 Uhr, OLDIE NIGHTS, zurück in die Siebziger. Heute mit The Cosmic Banditos und B.A.B. the bryan adams coverband. Eintritt: 8 Euro pro Veranstaltungstag JUGENDHAUS KOMMA, Esslingen: 19.00 Uhr, ANTI ESTABLISHMENT FESTIVAL, Eintritt: 5 Euro, ProtestHardcore-Punk-Festival LIVE CLUB, Wendlingen: 23.00 Uhr, PEAK, Electronic Music mit DJ Cores und Live Percussions am Schlagzeug von Tille und Lasershow von transfigured radio by iXi. 5 Euro Eintritt OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, YAHOO, ein mitreissendes Potpourri von Fleetwood Mac, Clapton, Styx und den Blues Brothers steht auf dem Programm SCHLEYER-HALLE, Stuttgart: 20.00 Uhr, WHITNEY HOUSTON, der Weltstar live auf der Bühne.

ZAPATA, Stuttgart: 20.00 Uhr, REDMAN, die Rap-Legende live on Stage. Eintritt: VVK: 25,- und AK: 35,-

SO, 23. MAI AD ASTRA, Esslingen: OLDIE NIGHTS AFTER HOUR, Best of mixed music mit DJ Oli CAFÉ MAILLE, Esslingen: 21.00 Uhr, SOUNDTRACK FÜR DEIN WOCHENENDE, das schlechteste der BRAVOHits-Compilations CLUB ROUGE, Göppingen: 23.00 Uhr, DJ KING RALPH & PHIL GARANT, Partyhits und House Music COYOTE BAR, Esslingen: 21.00 Uhr, WILD, WILD, WEST, mit DJ Basti, Eintritt: 5,FUENFBISNEUN, Esslingen: ANTI-ESTABLISHMENTFESTIVAL, mit Musik von Tonträgern HAFENMARKT, Esslingen: 18.30 Uhr, OLDIE NIGHTS, zurück in die Siebziger. Heute mit Abba Seven und den Ladybugs. Eintritt: 8,- pro Tag


ASIA-AUSGABE ES-PRESSO MAI 10

MO, 24. MAI JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: 17.00 Uhr, HAPPY HOUR ALL NIGHT LONG, alle Cocktails für EUR 4,50 WILDER MANN, Kirchheim: 20.00 Uhr, MONGOLISCHES BARBECUE, Fleisch- und Gemüsebuffet mit asiatischen Soßen und duftigem Basmatireis. All you can eat für EUR 9,90

DI, 25. MAI AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, MUSIKQUIZ, der Sieger erhält einen Getränkegutschein im Wert von 50,OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, SANDY UND UDO, legendäre Songs der Rock-, Pop- und Folkgeschichte, von Gloria Gaynor, The Corrs, America, Police, Uriah Heep, Bette Middler und Styx

MI, 26. MAI CAFÉ & BAR SIGGI’S, Esslingen: 21.00 Uhr, BINGOTIME, ja, man kann Bingo auch spielen, wenn man noch die eigenen Zähne hat! JOE PENA´S CANTINA Y BAR, Esslingen: LATINO BUFFET, kulinarische Reise durch Mittel- und Lateinamerika für nur EUR 15,80 und Caipi für sonnige EUR 4,50

OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, RELAXTER ABEND MIT BILL FAYLONA, Cosmopolitan-Songs von Cosmic Child und Cat Stevens, Bob Dylan und Neil Young WLB, PODIUM II, Esslingen: 15.00 Uhr, KLAGELIED EINER WIRTSHAUSSEMMEL, Ein Karl-Valentin-Abend aus den Tiefen des Alls von Lothar Bobbe

DO, 27. MAI AD ASTRA, Esslingen: 21.00 Uhr, ENDLESS SUMMER, Caipi & Co. für EUR 4,30 und alle Longdrinks für EUR 3,50 OSCAR`S, Esslingen: 22.00 Uhr, S-BALADA FEAT. AMÉRICA RODRIGUEZ, Perfection in Sound und Performance. Die Latin Party Music mit Top-Bassist Sandro und Traum-Vocals von John und América WANGA, Kirchheim: 18.00 Uhr, WE LOVE JAPAN, Sushi-Buffet und DiscoFunk bis Lounge-Sounds

FREIZEITPLANER

61

VERANSTALTUNGEN IM ES-PRESSOFREIZEITPLANER? REDAKTION@ESPRESSO.DE TERMINE FÜR DIE JUNI-AUSGABE: REDAKTIONSSCHLUSS: 19.05. ANZEIGEN-/ BUCHUNGSSCHLUSS: 20.05. DATENEINGANG: BIS 21.05. DIE JUNI-AUSGABE ERSCHEINT AM 28.05.

WENN WIR DAS ES-PRESSO AUCH BEI IHNEN AUSLEGEN SOLLEN: EINFACH EINE E-MAIL AN REDAKTION@ESPRESSO.DE ODER RUFEN SIE AN UNTER: 0711. 882 49 88


62

OUTRO

ES-PRESSO MAI 10 ASIA-AUSGABE

Ich kenne einige deutsche Soldaten, die im Kriegseinsatz waren. Jeder versicherte mir, dass die Bundeswehr eine Hobby-Armee sei. Schlecht ausgerüstet, schlecht ausgebildet und schlecht organisiert. 3.500 junge und zumeist unerfahrene Grünschnäbel setzen sich in Afghanistan Tag für Tag mit einem fanatischen Feind auseinander, den sie nicht verstehen. Schauplatzwechsel: In Bayern tönt Landesinnenminister Joachim Hermann stellvertretend für diverse Schreihälse der Nation seit März immer wieder, dass so genannte Killerspiele verboten gehören, gleichzusetzen seien mit Drogen und Kinderpornografie, da sie die Hemmschwelle zum Töten senkten und gewissenlose Mordmaschinen heranzüchteten.

“...unsere Hobby-Armee rekrutiert ihre Soldaten künftig aus Counter-StrikeClans und gründet das Nerd-Superkommando, das deutsche Pendant zu Speznas und Mossad.“

Zurück nach Afghanistan: Ein junger US-Marine befindet sich im Schusswechsel mit den Taliban. Er bekommt einen Feind ins Fadenkreuz, will schießen und – kann nicht abdrücken. Die US-Armee gilt als eine der bestausgerüsteten, bestausgebildeten und am besten organisierten der Welt. Wieso also konnte die menschliche Waffe dann nicht töten? Studien der hauseigenen Militärforschung zeigten das Problem jetzt auf, das kein Einzelfall ist: Durch Kampfsimulationen in Videospielen werde im Kopf ein falsches Bild vom tatsächlichen Kampfeinsatz erzeugt, das die Fähigkeiten in der echten Gewaltkonfrontation einschränke. Grund genug für die US-Armee, die Grundausbildung nach 30 Jahren erstmals zu überarbeiten. Wettgemacht werden soll das Defizit an Härte der Videospielgeneration durch das intensivierte Training von tatsächlichen Kampfaktionen. Damit dürfte der Beweis für die Harmlosigkeit affiger Pixelgewaltdarstellungen endgültig erbracht sein und wir dürfen uns auf sinnvollere öffentliche Debatten freuen. Oder unsere Hobby-Armee rekrutiert ihre Soldaten künftig aus Counter-Strike-Clans und gründet das Nerd-Superkommando, das deutsche Pendant zu Speznas und Mossad. Auch eine Alternative: Deutschland lässt das Kriegführen einfach sein (hat noch nie ein gutes Ende genommen) und ist froh über seinen intelligenten, weltoffenen und fortschrittlich denkenden ZockerWeicheier-Nachwuchs. (sm)



es-presso Stadtmagazin 05 2010