Page 1

S HORT F OL I O e di t o r i a l de si g n

FUSSBALL - STOFF FÜR HELDEN Alle Nationalmannschaften und ihre Trikots Michael Brepohl, Nicola von Velsen (Hrsg.) Verlag: Prestel Hardcover, 464 Seiten, 140 x 185 mm, 460 farbige Abbildungen, ISBN 978-3-7913-8440-5 Entlang der Weltkarte von West nach Ost und von Nord nach Süd präsentiert das Buch alle Nationalmannschaften der Welt mit ihren aktuellen Trikots und Zweittrikots in munteren Illustrationen. Kurztexte des brillanten Fußballkenners Michael Brepohl charakterisieren jede Mannschaft unterhaltsam und passgenau. Dazu ergänzen praktische Steckbriefe alle wesentlichen Fakten zu den Teams und nationalen Verbänden mit spannenden Statistiken sowie Informationen zu wichtigen Erfolgen, historischen Meilensteinen, erfolgreichen Spielern und Spielbilanzen.

erste liga büro für gestaltung im löwental 15 · 45239 essen 0201-9221180 · info@ersteliga.de www.ersteliga.de


FERMATA Katalog zur Ausstellung und Installation des Künstlers Eberhard Ross in San Miniato Al Monte in Florenz. Hier abgebildet die limitierte Vorzugsausgabe: Katalog und kleinformatige Arbeit in geprägter Stülpschachtel. Hardcover, 210 × 250 mm, 80 Seiten.

RIVALEN, DIE ES (SO) NICHT MEHR GIBT Leidenschaftliche Duelle unserer Jugend Gregor Hoppe Verlag: Prestel Hardcover, 160 Seiten, 196 x 233 mm, 60 farbige Abbildungen, 40 s/w Abbildungen, ISBN 978-3-7913-8245-6 Und für wen waren Sie? Das Revival von Vinyl und Vintage kann nicht darüber hinwegtäuschen: Viele Dinge und Geräte, die einst ganz selbstverständlich unseren Alltag begleitet haben, sind irgendwann einfach verschwunden. Und mit ihnen all die unglaublich wichtigen Kontroversen von damals: Dallas oder Denver? Geha oder Pelikan? Beatles oder Stones? Adidas oder Puma? Jeder Ü40er ist ganz selbstverständlich zwischen diesen scheinbaren Fronten aufgewachsen. Nach dem Erfolgstitel „Dinge, die es (so) nicht mehr gibt“ erzählt dieser Band mit tollen Abbildungen und heiteren Texten von den damaligen Gegnern und Rivalen.


DAS OHR VOM OPA & ANDERE GESCHICHTEN Kinder erzählen von ihrer Heimat – der alten und der neuen Gesammelt, aufgeschrieben und herausgegeben vom Deutschen Kinderschutzbund Landesverband NRW e.V. Verlag: Edition Schmitz Hardcover, 144 Seiten, 160 x 240 mm, ISBN 978-3-932443-65-7 Wir durften für den Deutschen Kinderschutzbund LV NRW e.V. ein spannendes Buchprojekt gestalten und illustrieren. … und schon feiert man mit den Nachbarn das Zuckerfest und trägt dabei wunderschöne Kleider, zaubert mit der Mama in der Küche, spielt mit dem Opa Basketball im Hof oder schaut lustig- lehrreiche Bananenwerbespots auf BabyTV… und einmal trifft man sogar auf Dinosaurier! Lesenswert sind die eindrucksvollen Geschichten aber genauso für Erwachsene. Für Menschen, die neugierig sind auf eine Kindheit in anderen Kulturen, auf ein Leben außerhalb Deutschlands.

MORBIDES BÜCHERWISSEN Mit dem ersten Band „Bücher und Vampire“ beginnt der Auftrag zur Gestaltung der Buchreihe „Morbides Bücherwissen“. Eric W. Steinhauer hält seit 2009 jährlich zu Halloween Vorlesungen an der Humboldt-Universität zur „Kulturwissenschaft des Morbiden“, die nun auch in gedruckter Form bei dem Verlag adson fecit erscheinen.


100 DINGE Mirko Kussin & Tobias Wimbauer Verlag: adson fecit Hardcover, 140 x 185 mm, 19 Seiten, ISBN 978-3-9816594-7-4 An hundert Dingen erklären Tobias Wimbauer und Mirko Kussin auf unterhaltsame und hintergründige Weise ihre (als in den 1970er Jahren Geborene) Sicht auf die Dinge des Alltags und zeigen immer auch das „Dahinterliegende“ und damit das Besondere im Alltäglichen. Die hundert Dinge grüßen aus vergangenen Zeiten (Commodore 64, Kernseife und Mixtapes), sind hochmoderne Werkzeuge des Alltags (IKEA-Fakta-Tüte, Navi und Nasenhaarschneider) oder zeitlose Helfer (Küchenmesser, Klebestifte und Bücher). Die Autoren vermitteln mit ihren Berichten ein Panorama, das die Lebenswelt der in den 1970ern Geborenen, mit all ihren Widersprüchlichkeiten erhellt. Ein Buch, das nicht nur Einsichten in einen vergangenen Alltag verschafft, sondern auch glänzend unterhält.

SOLEI & SAHNESCHNITTE Werdener Rezepte und ihre Geschichten Verlag: Edition Schmitz Hardcover, 190 x 240 mm, 224 Seiten, ISBN 978-3-932443-59-6 Kein alltägliches Unterfangen: 100 Köche und Köchinnen verraten 100 Lieblingsrezepte und erzählen obendrein noch eine Geschichte dazu. Hundertmal Kochen mit allen Sinnen, Schreiben mit großer Lust. Kurze knappe Statements, längere rührende Geschichten. Urlaubserinnerungen, Gerichte aus der Kindheit und Familientraditionen. Abtauchen in ferne Länder und fremde Gerüche, ein wenig wehmütige Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Eine wenig versteckte Liebeserklärung fand genauso den Weg ins Buch wie das unverhohlene Eingeständnis durch ein amateurhaftes Missgeschick fast einen Wohnungsbrand verursacht zu haben.


GEFÜHLTE WAHRHEIT Unser Leben in unterhaltsamen Diagrammen Süddeutsche Zeitung Magazin (Hrsg.) Verlag: Prestel Hardcover, 192 Seiten, 120 x 175 mm, 200 farbige Abbildungen, ISBN 978-3-7913-8246-3 Die Gefühlte Wahrheit zeigt, wie wir ticken. In reduzierten Grafiken werden unsere kleinen und großen Schwächen stets humorvoll, aber gnadenlos im SZ-Magazin allwöchentlich entlarvt. Manchmal sind es auch die Tücken der modernen Technik, etwa wenn SMS und E-Mails durch eingeschaltete Autokorrektur orthografisch verunstaltet werden, oder wie uns das EC-Karten-Lesegerät regelmäßig zum Verzweifeln bringt. Gefühlte Wahrheit ist ein kluges und amüsantes Buch, das unsere typisch menschlichen Macken treffend charakterisiert. Und eine weitere tröstliche gefühlte Wahrheit besagt: Wer über seine eigenen Schwächen lachen kann, der wird schon nicht so schlimm sein. Oder?

VOM BAUERNHAUS IN DIE MODERNE Der Kreis Gütersloh in Geschichte und Gegenwart Verlag: Bergmann Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten, 220 × 280 mm, 60 farbige Abbildungen, 40 s/w Abbildungen ISBN 978-3-945283-26-4 Eine Heimatkunde dient dem Wissen über die unmittelbare Umgebung. Wo sind wir zu Hause, was haben wir da zu tun? Die Geschichte der Gegend ist dabei nicht unwichtig, denn aus ihr lässt sich vieles Gegenwärtige erklären. In diesem bunten Buch über den Kreis Gütersloh werden Traditionen, Mentalitäten und historische Umbruchsituationen zusammengetragen. Die Menschen kommen dabei nicht zu kurz. Denn ohne Wissen, Fleiß und Zuversicht und ohne ihren Mutterwitz, wäre die Landschaft leer und öde.


DAS HISTORISCHE GARTENHAUS DINGERKUS Peter Bankmann Verlag: Edition Schmitz Hardcover, 140 x 185 mm, 104 Seiten Ein kleiner Band über ein ebenso kleines Gartenhaus aus dem 19. Jahrhundert und seinem Erbauer Johann Everhard Dingerkus, Kanzleidirektor der ehemaligen Fürstabtei Werden. Beschrieben wird die Entstehungszeit und weitere Geschichte des Gartenhauses, seine Instandsetzung und Rettung – ergänzt wird der Text durch zeitgenössische Grafiken und Karten, sowie aktuelle Fotos. Herausgegeben durch den Freundeskreis Gartenhaus Dingerkus e.V., gefördert von der Nordrhein-Westfalen Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege.

HEIMATHEFTE Diverse Autoren Verlag: Bergmann Start einer Serie von lokalen Erzählungen im Schulheftformat. Softcover, 148 x 210 mm, 32 Seiten

HALLOWEEN Geschichte & Geschichten Birge Tetzner Verlag: Schlaufux Broschüre, 24 Seiten, 105 x 148 mm zertifiziertes Recyclingpapier, durchgehend farbig Halloween hat längst auch bei uns einen festen Platz im Kalender. Kleine Gruselgestalten ziehen am Abend des 31. Oktober von Tür zu Tür, rufen „Süßes, sonst gibt’s Saures!“ und fordern Süßigkeiten ein. Aber warum eigentlich? Wer hat damit angefangen? Und wann wurde zum ersten Mal eine Grimasse in einen Kürbis geschnitzt und mit einer Kerze beleuchtet? Eine Spurensuche rund um die schaurigste Nacht des Jahres.

westf

älisc

he

Shortfolio Editorial 02  
Shortfolio Editorial 02  
Advertisement