Page 1

MAIKAMMER | ST. MARTIN | KIRRWEILER

IH R U R LAU B S MAGAZIN

2017| 2018


2


TIPPS +

WILLKOMMEN Freuen Sie sich auf südliche Lebensart mit hohem Genussfaktor Eine reizvolle Kulturlandschaft, ein bevorzugtes Klima, das den berühmten Pfälzer Wein wachsen lässt, und freundliche, offene Menschen – es gibt viele gute Gründe für einen Besuch in den drei Weindörfern. Die Palette Ihrer Urlaubsaktivitäten ist so bunt wie die Region selbst, und im Mittelpunkt steht dabei stets das unverwechselbare, authentische Zusammenspiel von Land und Leuten. Am besten erschließt sich der Charme der Landschaft freilich beim Wandern: Durch Kiefern- und Esskastanienwälder geht es beispielsweise hinauf auf die Kalmit – den höchsten Berg in der Umgebung – immer mit Blick auf Burgen, Gipfel und das weite Rebenmeer. Gekrönt wird ein Wandertag durch bodenständige Pfälzer Kost und einen wohlverdienten Schoppen Riesling. Jetzt sind Sie angekommen im Erlebnisland.

<< Weinprinzessin Maike I. aus Maikammer

MAIKAMMER | ST. MARTIN | KIRRWEILER

••• Wenn andernorts noch Wintergrau vorherrscht, beginnt bei uns schon die Mandelblüte ••• Erleben Sie unser MandelblütenWochenende, einen Spaziergang auf dem Pfälzer Mandelpfad, eine Sektprobe, ein Mandelblüten-Dinner oder die Genießertour ins Rosa mit rollender Roséweinprobe ••• Weitere Infos: S 06321-952768 oder www.maikammer-erlebnisland.de/wandern/themenwege/•••

NEWS

3


MAIKAMMER Reiche Barockfassaden und prachtvolle Gärten

Maikammer begrüßt seine Besucher mit stattlichen Gutshäusern aus der Barock- und Renaissancezeit – beeindruckende Zeugen eines im Weinberg erworbenen Wohlstands, der nach Repräsentation verlangte. Torbögen an den Winzerhöfen, Erker, Hausfiguren und emporrankende Reben vermitteln den Eindruck eines Weindorfes wie aus dem Bilderbuch. Künstlerische Ambition findet sich sogar auf der Straße: Das Kunstobjekt „Klappmeter“ ziert einen Verkehrskreisel und lohnt mehr als nur einen flüchtigen Blick im Vorbeifahren. Klar, der Wein gibt hier den Ton an, aber auch Gartenfreunde werden an Maikammer ihre Freude haben: Rosen und Rebstöcke, Hortensien und Feigenbäume verleihen dem Dorf ein südlich-idyllisches Flair.

4


t mer is Maikam Vereinigung d der Mitglie cittaslow“ „

Eine Cittaslow, das ist: »...eine Stadt, in der Menschen leben, die neugierig auf die wieder gefundene Zeit sind, die reich ist an Plätzen, Theatern, Geschäften, Cafés, Restaurants, Orten voller Geist, ursprünglichen Landschaften, faszinierender Handwerkskunst, wo der Mensch noch das Langsame anerkennt, den Wechsel der Jahreszeiten, die Echtheit der Produkte und die Spontaneität der Bräuche genießt, den Geschmack und die Gesundheit achtet...« (Quelle: Cittaslow Manifest)

TIPPS +

NEWS

5


6

<< Gästeführerin Ute Baader als »Catharina von Cronberg«

••• »Zwischen Dämmerung und Traum« begleitet Sie Gästeführerin Ute Baader in der Rolle der »Catharina von Cronberg«, auf einer Zeitreise in das mittelalterliche St. Martin ••• Mit einem Umtrunk zur Guten Nacht endet die Historische Kostümführung ••• Weitere Infos/Termine s.QR-Code bzw. www.maikammer-erlebnisland.de/region/zwischen-daemmerung-und-traum/ •••

TIPPS

NEWS +


S T. M A R T I N Winzerdorf mit Charme und langer Geschichte Der heilige Bischof Martin von Tours ist der Schutzpatron von St. Martin – und er hat seine Arbeit gut gemacht. Das Dorf zählt zu den bekanntesten Weindörfern der Pfalz, und es ist eines der schönsten. Schon die Lage am Osthang des Haardtgebirges macht St. Martin zum idealen Ausgangspunkt für Wanderungen. Totenkopf, Felsenmeer und Kropsburg sind nur die bekannteren von zahllosen attraktiven Wanderzielen. St. Martin wurde schon im 7. Jahrhundert gegründet und war später Pfründe der Speyerer Bischöfe. Heute vermittelt das Dorf den Eindruck, als hätten sich die Häuser für einen ewig währenden Sonntag herausgeputzt. Bei einem Spaziergang durch die Gassen kommen Sie vorbei an romantischem Fachwerk, wuchtigen Torbögen und nicht zuletzt am „Briefmarkeneck“, das einst eine Briefmarke der Bundespost zierte. Kulturelle Akzente setzen das Heimatmuseum, die Kulturscheune und der Wein- und Steinlehrpfad. Und um die Belange der Weinkultur kümmert man sich am besten in einer der unzähligen Weinstuben.

7


KIRRWEILER

Typisch pfälzisch, einfach schön

Die Fürstbischöfe des Mittelalters wussten ganz genau, wo es besonders schön ist – und wählten daher Kirrweiler zu ihrer bevorzugten Sommerfrische. Die Reste der alten Ortsmauer bilden heute die stimmungsvolle Kulisse für einen traumhaften Urlaub. Barocke Anwesen, alte und moderne Winzerhöfe und blumenbewachsene Fassaden prägen das Bild. Reizvolle kulturelle Akzente setzen z.B. die Kammerkonzerte in der barocken Marienkapelle. Kirrweiler liegt in der Rheinebene, die hier vor allem Weinebene ist; gleich drei naturnahe Seen und der Pfälzerwald laden zum Wandern und Entspannen ein. Vor der Marienkapelle und der Pfarrkirche eingelassene Muschelsteine weisen Kirrweiler zudem als historische Jakobspilgerstation aus – das Wandern kann im Erlebnisland sehr vielfältig motiviert sein. Besonders schön: ein Besuch in der Zeit der Weinlese, wenn es in den Gassen nach Most duftet und die Winzer zu neuem Wein und Zwiebelkuchen laden.

8


??

9

<< Gästeführerin und Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins Gabi Bauer

••• Ob auf historischen Wegen durch die bewegte Vergangenheit von Kirrweiler ••• Oder entlang des Biblischen Weinpfades und der Vorstellungswelt der Bibel zu Rebstock und Wein ••• Orts- und Gästeführerin Gabi Bauer zeigt Ihnen die interessantesten Seiten von Kirrweiler. Weitere Infos/Termine s. QR-Code bzw. www.maikammer-erlebnisland.de/maikammer/ •••

TIPPS +

NEWS


WEIN & GENUSS

...Kunst & Lebensart

Die Südpfalz ist bekannt für ihr mildes Klima, hier blühen schon die Mandelbäume, wenn anderswo noch Winter ist. Im Sommer verwandelt sich das Erlebnisland vielerorts in einen bunten Obstgarten, und im Herbst ist die Erntezeit für Wein, Mandeln und Esskastanien. Kein Wunder also, dass man hier stolz auf die Produkte aus der Region ist und sie mit Liebe in der Gastronomie verwendet. Vor 2000 Jahren brachten die Römer mit dem Wein auch die Kunst des Weinbaus mit in die Pfalz – der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte. Vielfache Auszeichnungen für die Weine der Region zeigen, dass die hiesigen Winzer ein beachtenswertes Kapitel zu dieser Erfolgsgeschichte beisteuern. Ausgesprochen spannend sind die regionalen Projekte, die eine Verbindung von Wein und Kultur herstellen: Vom Zusammenwirken innovativer Winzer in der Vinothek »Weinkammer«, über eine Nacht der Offenen Weinkeller, bis hin zur Architektur, dreht sich alles um das Thema Nummer Eins – den Wein! Lassen Sie sich überraschen!

10


11

Die Kultur- und Weinbotschafterinnen Martina Schnitzer und Maja Schmal

••• Wie wäre es mit einer Reise in die Welt der Pfälzer Weinkultur und der Pfälzer Lebensart, in das Reich der Weinaromen und des Weingenusses? ••• Unsere Kultur- und Weinbotschafterinnen nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die Weinwelt von Maikammer. Weitere Infos und Termine unter www.maikammer-erlebnisland.de/wein-genuss/genuss-erlebnisse/ •••

TIPPS

NEWS

+

<<


12

<< Salzgrotte im Sportpark Maikammer

••• Gönnen Sie ihren Atemwegen einen Tag am Meer ••• Und profitieren Sie von der jodhaltigen Luft des Meeressalzes und der Wirkung der Spurenelemente von Millionen Jahre altem Steinsalz ••• In der Salzgrotte Maikammer entspannen Sie in bequemen Relaxliegen bei angenehmen 22 °C Raumtemperatur. Öffnungszeiten s. QR-Code bzw. www.maikammer-erlebnisland.de/wohlfuehlen/salzgrotte/ •••

TIPPS

NEWS +


W O H LF Ü H L-Q U E L L E N AT U R Das Beste aus der Natur – für Ihr Wohlbefinden Ein angenehmes Klima, viel Wald und regionale Produkte aus Garten und Wingert – in der Pfalz ist Ihr Wohlbefinden in jeder Hinsicht in besten Händen. So lässt sich im Luftkurort St. Martin tief durchatmen. Hier können Sie sicher sein, dass die Luft rein ist, denn dieses natürliche Heilmittel wird regelmäßig durch lufthygienische Gutachten des Deutschen Wetterdienstes überwacht. Auf dem örtlichen Barfußpfad macht die Bewegung in frischer Luft natürlich besonders Spaß und dieser motiviert nicht nur Stadtmenschen zu einer oft völlig neuen „Herangehensweise“. Mit der Salzgrotte in Maikammer verfügt das Erlebnisland über eine weitere natürliche Wellness-Quelle. Im Wein ist übrigens nicht nur Wahrheit sondern auch ganz viel Wohlbefinden. So ist die Urkraft aus der Weinrebe bereits seit der Antike bekannt. Von den Vitalstoffen im Traubenkern, aus der Traube und dem Wein können Sie überaus vielseitig profitieren. Probieren Sie es aus, z.B. bei einem anregenden Weinbad oder einer entspannenden Schönheitsbehandlung mit Traubenkernöl. So lässt sich das Mysterium Wein auf ganz besondere Weise genießen.

13


WA N D E R PA R A D I E S Ganzjährig ein Hochgenuss Das Wandern im Erlebnisland ist – ohne Übertreibung – das reine Vergnügen. Bei der eher beschaulichen Kurzwanderung oder der intensiven Trekkingtour im abenteuerlichen Biosphärenreservat Pfälzerwald, wo Sie ganz alleine mit Luchs und Reh sind: Hier gehören Wanderschuhe und Rucksack zur Grundausstattung des Urlaubers. Wandersaison ist das ganze Jahr, zeigen Wald und Weinberge doch zu jeder Jahreszeit ihre ganz eigenen Facetten. Besonders angenehm sind die zahlreichen gemütlichen Hütten am Wegesrand, die zum Einkehrschwung einladen. Im Pfälzerwald ist die nächste Einkehrmöglichkeit nie weit. Die beste Fernsicht über die Wanderregion bietet sich übrigens von der Kalmit aus, wo sich sogar eine Sichtweitenmessstation befindet. Beste Aussichten also für herrliche Wandertage.

Prädikats- und Themenwanderwege rund ums Erlebnisland: Weitere Infos unter: www.maikammer-erlebnisland.de Martinusweg

Auerochsen- weg

Kropsbachau

ST. M AR T I N

14

Pälzer Pfälzer Keschdeweg Mandelpfad

Pfälzer Weinsteig


P FA L Z

••• Wir bringen Sie auf Tour(en) z.B. während unserer Sommerwanderwoche oder unserem Arrangement »Genussreiche Aussichten« ••• Hier kommen Sie hoch hinauf zum Kalmitgipfel, mit 673 m der höchste Berg im Pfälzerwald. Von da haben Sie die Deutsche Weinstraße im traumhaften Überblick ••• Genießen Sie beste Aussichten und den Einkehrschwung in urige Waldhütten. Buchung: Tel. 06321-952768 oder maikammer@maikammer-erlebnisland.de ••• << Sonnenuntergang am Taubenkopf (604 m)

TIPPS +

NEWS

15


M I T D E M R A D O N TO U R Grenzenloses Freilufterlebnis

Flach und gemütlich in der Weinebene, hügelig und sportlich ausgelegt im Pfälzerwald – unsere durchweg gut ausgebauten und markierten Radstrecken bieten allen Radfahrern eine gute Grundlage für ihren Ausflug in die Natur. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Südpfalz-Tour. Von Weindorf zu Weindorf geht die Fahrt durch eine gewachsene Kulturlandschaft, wo Wein, Mandeln und Tabak wachsen und in jedem der schmucken Dörfer Überraschendes zu entdecken ist. Oder Sie gehen Ihre Tour sportlich an und erklimmen die Kalmit, wo Sie an einem Stoppomat Ihre Zeit dokumentieren können. Saisonale Höhepunkte sind das alljährliche Klappradrennen (!) hinauf zur Kalmit und der Rad-Erlebnistag Deutsche Weinstraße im Spätsommer. Sollten wir nun tatsächlich Ihre Lust aufs Radfahren geweckt haben, noch eine weitere gute Nachricht: Sie müssen noch nicht mal Ihre eigenen Fahrräder mitbringen; die können Sie problemlos ausleihen. Das gilt ebenso für E-Bikes, für die auch Ladestationen zur Verfügung stehen.

16


Hanne und Rainer Siepmann auf dem Radweg Deutsche Weinstrasse

••• Fahrradverleih-Stationen im Erlebnisland: Büro für Tourismus Maikammer Tel. 06321 952768, Touristinformation St. Martin, Tel. 06323 5300, Radshop Weigenand, Maikammer, Tel. 06321 58445, www.rad-shop-weigenand.de ••• Zahlreiche Gastgeber verleihen ebenfalls Räder an ihre Gäste. Beachten Sie dieses Piktogramm f •••

TIPPS

NEWS

+

<<

17


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

SCHLAFEN SIE GUT! Ob während der zahlreichen Weinfeste im Sommer und Herbst, zum Frühlingserwachen oder im Winter, wenn es geruhsamer zugeht und die klare Luft für Weitsicht sorgt – Sie sind uns zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen. Unser Angebot an Unterkünften orientiert sich dabei ganz an Ihren Anforderungen und Wünschen. Von der liebevoll eingerichteten Ferienwohnung in historischem Gemäuer bis hin zum Vier-Sterne-Hotel, finden Sie bei uns mit Sicherheit Ihre passende Urlaubsadresse. Wir empfehlen in allen Fällen rechtzeitiges Buchen – direkt beim Vermieter, im Büro für Tourismus oder per Internet.

TIPPS +

N18E W S

••• Die Pfalz zählt zu den schönsten Naturlandschaften Deutschlands ••• In den wellVinEss-Hotels mit ihrer Weinkompetenz und ihrem Angebot zum Entspannen und Abschalten erleben Sie die Region von ihrer Wohlfühl-Seite ••• Näheres zu den wellVinEss-Hotels im Erlebnisland: www.maikammer-erlebnisland.de/wohlfuehlen/ •••


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)

H



Hotel-Restaurant Zum Goldenen Ochsen Familie Eichenlaub Marktstraße 4

App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

ers.

D-67487 Maikammer

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 58101 Fax 58673

5 19

48-70 72-87

1

18/-

4*

4 54

78-82 120152

1

28/-

3*

5 17

47-73 88120

2

24/-

v0pFhnt7zL Mitten im schönen Ortskern gelegen, erwartet dieses familiengeführte Haus seine Gäste mit regionalen und überregionalen Spezialitäten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Familie Eichenlaub. ochsenmaikammer@aol.com · www.zum-goldenen-ochsen.de

H

Hotel-Residenz Immenhof Familien Freudenstein und Kaub Immengartenstr. 26

9550 Fax 955200

vpFhZt7úôzbe> Vital-Oase mit Hallenbad, verschiedenen Saunen, Wohlfühlmassagen, Kosmetik! Unsere Ferienanlage befindet sich in ruhiger Lage, harmonisch umgeben von einer Gartenlandschaft im mediterranen Flair, ein Ort zum Entspannen. In unserem Restaurant oder Wintergarten in einer hellen, freundlichen Umgebung verwöhnt Sie unser Küchen- und Serviceteam mit einer Mischung aus Ursprünglichkeit und gepflegter Lebensart. Den Abend können Sie in geselliger Runde an unserer Hotelbar ausklingen lassen. Verbringen Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack. Unsere vielen verschiedenen Zimmerkategorien mit unterschiedlichen Wohnstilen lassen keinen Wunsch offen. Das familiengeführte Hotel begrüßt Sie mit einer warmen und herzlichen Atmosphäre! Wir verfügen über Seminarräume - da tagen, wo Andere Urlaub machen. Wir haben für‘s Leben gern Gäste! Ihre Familien Freudenstein und Kaub info@hotel-immenhof.de · www.hotel-immenhof.de

H

Hotel-Restaurant Waldhaus Wilhelm Familie Wilhelm Kalmithöhenstraße 6

58044 Fax 58564

v0pVFhZnt7úôzb Vornehm-rustikale Ausstattung, großer Garten mit Liegewiese. Mit viel Liebe und Harmonie geführtes Haus abseits vom Verkehrslärm. Idealer Ausgangsort zum Wandern. Zahlreiche Arrangements, Tagungsmöglichkeit und Spezialitätenrestaurant. info@waldhaus-wilhelm.de · www.waldhaus-wilhelm.de

HG Gästehaus u. Weingut Lindenschlössel Hans-Georg Ziegler Weinstraße Nord 42

5113

9

52-65

1

0pVFhZnú Romantische Atmosphäre umgibt den Gast in stilvoll eingerichteten Zimmern und lädt ihn zum Verweilen bei edlen Tropfen aus eigenem Weinbau ein.

19


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

E

Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)

D-67487 Maikammer G



Gasthaus Zum Winzer Dirk Albers Weinstraße Süd 8

App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 5410 Fax 576758

5

85

1

4

52-75

1

2

45-50

1

5

37-45 48-64

1

4

50-80

2

4

69-97

1

vpt7úôze Unsere komfortablen Gästezimmer verfügen über Du/WC, Fön, Telefon und Sat TV. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Genießen Sie vorzügliche Weine und von regionalen Produkten inspirierte Köstlichkeiten in unserem Restaurant o. auf unserer Gartenterrasse. kontakt@gasthaus-zum-winzer.de · www.gasthaus-zum-winzer.de

G

Restaurant Dyonisos in der Weinstube Wilhelm Spiridon Papadopoulos Weinstraße Nord 1

9526170

v0púôze Unsere vier gemütlichen Doppelzimmer sind alle mit Dusche und WC, TV und W-Lan ausgestattet. Darunter ist ein „Hochzeits-Zimmer“ in rustikalem historischem Stil. Vermietung auch als EZ möglich. info@dyonisos.info · www.dyonisos.info

P

Gästehaus Bartlog Gisela Bartlog Silvanerweg 5

59821

vpFZ7ôB bgbartlog@t-online.de · www.gaestehaus-bartlog.de

P

Gästehaus & Weinstube Kiefer Simona Erra Friedhofstraße 103

59282

1

vpFn7úBzePc Unser Winzerhaus verfügt über Doppelzimmer mit DU/WC/TV. Lassen Sie sich verwöhnen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Am Abend genießen Sie „Pfälzer Spezialitäten“ u. v. m. in unserer gemütlichen Weinstube. erra.simona@gmail.com · www.gästehaus-und-weinstube-kiefer.de

P

Gästehaus Herty Isolde Herty Alsterweiler Hauptstraße 40

952634 o. 016097950216

\v0pFZnBYHW gaestehaus@weingut-herty.de · www.weingut-herty.de

P

Gästehaus Spatzennest Stefan und Annette Hoff Weiherstraße 45

952682 Fax 575156

v0FhZn7úôBHc Unser Gästehaus bietet 4 gemütlich eingerichtete Zimmer mit Du/WC und TV. Dreifach verglaste Fenster und anspruchsvolle Bettsysteme lassen Sie ruhig und erholsam schlafen. Vielfältiges Frühstücksbuffet. Fewo angeschlossen. Film auf Webseite. Ideal für Gruppen. mail@gaestehaus-spatzennest.de · www.gästehaus-spatzennest.de

20

25/-


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)

P

Gästehaus Mandelhöhe Thomas Stoner Maxburgstraße 9



App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

ers.

D-67487 Maikammer

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 57295 Fax 575454

2

7

2 32-40 54-70

48

1

59993 o. 0160-1207931

2

46-55

1

5286 Fax 952396

3

50

1

5359 Fax 576669

2

50

2

P3*

2

52-68

1

P3*

2

45-60

1

vpVFZnúôB Haus in ruhiger Ortsrandlage mit Ausblick auf das Hambacher Schloss. EZ, DZ sowie Appartements mit TV, DU/WC, Balkon oder Terrasse. Aufenthaltsraum. Fön, Safe und WLAN vorhanden. info@gaestehaus-mandelhoehe.de · www.gaestehaus-mandelhoehe.de

PP Gästehaus Anne Braun Anne Braun Hartmannstraße 22

pFZnB pal.braun@gmx.de

PP Weingut Deck Familie Deck Hartmannstraße 68

iv0pVFn7ôBYP weingutdeck@t-online.de · www.weingutdeck.de

PP Gästehaus Großhans Peter Großhans Neugasse 42

v0pVFZnBY Sehr ruhiges Haus, angenehme Atmosphäre, 2 komfortable DZ mit Du/WC, davon ein Balkonzimmer. Ein Zustellbett für ein Kind ist vorhanden. Rustikaler Aufenthalts- und Frühstücksraum mit Farbfernseher und Gartenterrasse.

PP Rebenhof am Petersbrunnen Ute Müller Mühlstraße 16

59767 Fax 58212

\v0pFnúB rebenhof.mueller.maikammer@t-online.de · www.rebenhof-mueller.de

PP Gästehaus Rechner Christina Rechner Burgunderweg 3

58617 Fax 576617

v0pVFhZn7úôBH Ein familiäres und Hunde freundliches Haus, direkte Ortsrandlage, kurzer Fußweg ins Zentrum und in die Weinberge. Unsere zwei gemütlichen Doppelzimmer sind mit Du/WC, TV und W-Lan ausgestattet. Schöner Garten mit Liegewiese, Liegestühlen und Sitzmöbeln. andreas.rechner@t-online.de · www.gaestehaus-rechner.de

21


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

E

Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)

D-67487 Maikammer



PP Gutsherrenhaus Regina Wagner Weinstraße Süd 12 und 14

App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 5172 Fax 575006

P4* 4

4

55

77-87

1

\v0pVFZnúBHW Familiär geführtes, gepflegtes, rustikales Haus mit viel Atmosphäre. 4 behagliche, moderne Gästezimmer bieten Erholung und Entspannung. Frühstücksbuffet. Großer mediterraner Garten. Eigenes Restaurant „Weingarten“ in der Nähe. www.weingarten-maikammer.de ludwig.wagner.sohn@t-online.de · www.gutsherrenhaus-regina.de

D-67487 St. Martin H



Das Landhotel Weingut Gernert Familie Gernert Maikammerer Straße 39

06323 94180 Fax 941840

1 16

1 70-73 120- 130130 140

1

3*S 8 54

1 57,50 103- 184158 215 67,50

1

22/-

3*S 5 17

2 70-75 118125

1

25/40

\v0pFZnt7úôze Sie erwartet südlicher Flair mit mediterranen Akzenten, Komfort, Gemütlichkeit. Alle Zimmer in Vollholz Pinie, WLAN, Telefon, TV, Safe, Minibar, Parkplatz. Eigene Weinprobierstube. Weinrestaurant auf dem Gelände. info@das-landhotel.com · www.das-landhotel.com

H

Hotel Haus am Weinberg Edith Graumann Oberst-Barrett-Str. 1

9450 Fax 81111

vpVFhnt7úôzbePf Unser Hotel empfängt Sie mit komfortablen Zimmern, einem Restaurant mit Sonnenterrasse und schönem Panoramablick weit über die Rheinebene hinaus. Der Wellnessbereich mit Well-Aktiv-Club steht kostenfrei zur Verfügung. info@hausamweinberg.de · www.hausamweinberg.de

H

Hotel-Restaurant St. Martiner Castell Werner Mücke Maikammerer Straße 2

9510 Fax 951200

v0pVFt7úôze>m Charmantes familiengeführtes Haus mit Pfälzer Gastlichkeit im Herzen von St. Martin. 24 Zimmer im Landhausstil mit DU/WC, Fön, Safe, TV, Minibar, teilweise Balkon. 2 Seminarräume. Ruhige Gartenterrasse, Gourmetrestaurant mit leichter kreativer Küche. Nebenzimmer. info@martinercastell.de · www.martinercastell.de

22

165


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)

H



VINOTEL Schreieck Familie Schreieck Maikammerer Straße 31 u. 33

App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

ers.

D-67487 St. Martin

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06323 16

7042630 Fax 70426327

1

100- 125155 175

1

\vpFZt7úôB/Wf Das Vinotel Schreieck liegt zentral im historischen Weinort St. Martin und ist ein Boutique-Hotel. Wein ist das zentrale Thema, das Sie nicht nur in der hoteleigenen Vinothek genießen können. Viele liebevolle Details begleiten Sie durch das gesamte Hotel. Die 17 DZ teilen sich in 3 Kategorien auf: Comfort-Zimmer mit Boxspringbetten, Minibar, kostenlosem WiFi, Satelliten-TV, Internetbrowser, Radio im TV-Gerät, internem Telefon, aktiver Lüftung, bodengleicher Dusche, Fön und Black-out-Vorhang. Die Deluxe-Zimmer sind größer geschnitten mit zusätzlicher Couch als Sitzmöglichkeit, große 40“TV - Geräte und Kosmetikspiegel. Die Junior-Suite besitzt neben vielen kleinen Besonderheiten eine Inroom-Whirlpoolbadewanne. Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet sind der Tagesgestaltung keine Grenzen gesetzt. Neben Wanderungen durch die Weinberge und den Pfälzerwald, Aktivsein beim Radfahren, E-Biken, Segway-fahren, golfen oder entspannen bei Wellnessmassagen und in unserer Sauna (Finnische Sauna oder Biodampfsauna) oder auf der großen Hotelterrasse, ist eine Weinprobe natürlich das Highlight. info@schreieck-vinotel.de · www.schreieck-vinotel.de

H

Wiedemann‘s Weinhotel Familie Wiedemann Einlaubstraße 64-66

94430 Fax 944330

4*

1 15 4

P4*

12

P4* 1

4

109- 178119 228

1

75-90

1

10/-

vpZnt7územL%sc Das familiär geführte „Wiedemann´s Weinhotel“ liegt idyllisch direkt am Waldrand mit herrlichem Blick in die Rheinebene. Wellness-Oase „Wein & Spa“; ganzjährig beheiztes Freischwimmbad, „Weintherapie“, Day-Spa für Tagesgäste. Wiedemann´s biozertifiziertes Restaurant mit Weinterrasse. info@wiedemanns-weinhotel.de · www.wiedemanns-weinhotel.de

P

Gästehaus-Weingut Schreieck Familie Schreieck Friedhofstraße 8

5415 Fax 81348

\v0pVFZn7úBbH/9ö Wir laden Sie in unser ruhig gelegenes Gästehaus im Ortskern von St. Martin ein. Es erwarten Sie 12 geräumige, individuell eingerichtete Doppelzimmer mit Bad, TV und teilweise Balkon, inkl. Frühstücksbuffet. Entdecken Sie unsere Weine in unserer Vinothek. Urlaubshof des Jahres 2016. info@schreieck-wein.de · www.schreieck-wein.de

P

Gästehaus Palatinum Michael Ziegler Jahnstraße 11

5337 Fax 7667

1 53-83 68-98 88113

1

\v0pVZnt7úôc Genießen Sie die Reize der Pfalz in unserem direkt am Weingut gelegenen Gästehaus. Individuell eingerichtete Zimmer mit liebevoll ausgesuchten Einzelstücken aus der Pfalz und Südeuropa. Toskanischer Garten, Panoramablick. info@weingut-ziegler.de · www.weingut-ziegler.de

23


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

E

Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)

D-67489 Kirrweiler H



Hotel-Restaurant Zum Schwanen Familie Eichenlaub Hauptstraße 3

App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 58068 Fax 58521

15

40

70

2

v0pVFb Nicht daheim, aber doch zu Hause. Lassen Sie sich schon beim Frühstück verwöhnen. Gestärkt können Sie Ihren Urlaub genießen. Sei es beim Wandern, Radfahren, und, und.... Unser Haus ist zentral gelegen. e-eichenlaub@t-online.de · www.schwanen-kirrweiler.de

P

Weingut und Gästehaus Roth Pirmin Roth Marktstraße 49

59616 Fax 57164

4

4

2 35-45 60-70

45

1

6

54-64

1

3

50-70

2

6

56-61

1

\v0pVFn7úB In unserem familiär geführten Haus mit modern eingerichteten Zimmern, teilweise mit Balkon, finden Sie Ruhe und Erholung. Probieren Sie unser großes Sortiment an prämierten Rot- und Weißweinen aller Qualitätsstufen. weingut.roth@t-online.de · www.weingut-gaestehaus-roth.de

P

Gästehaus Schreieck Cornelia Schreieck Marktstraße 59

58363 Fax 575334

v0pVFZn7ôBH/ In unserem hellen, geschmackvoll eingerichteten Gästehaus mit 6 DZ, davon 4 mit Balkon, finden Sie Erholung und Behaglichkeit. Ihren Urlaub genießen können bis zu 6 Personen in unserer angeschlossenen 3-SterneFewo. gaestehaus-schreieck@t-online.de · www.gaestehaus-schreieck.de

P

Wein- und Sektgut Markus Schwaab Markus Schwaab Schloßstraße 16

952686 Fax 952687

\vpFZn7Y Erleben Sie ruhige Ferientage in unserem Winzerhof. Wir bieten 3 moderne, freundlich eingerichtete DZ mit DU/WC und TV. 1 Fewo (ca. 60 qm) für 2-4 Personen. Gerne laden wir Sie zu einer Weinprobe ein. info@markus-schwaab.de · www.markus-schwaab.de

P

Wein- und Gästehaus J. u. A. Spieß J. und A. Spieß Schloßstraße 11a

5028 Fax 57003

\v0pVFn7 Vom Qualitätswein bis zur feinsten Auslese. Der Wein von Spieß macht´s Leben süß! In unserem Gästehaus in ruhiger Lage stehen Ihnen 6 DZ mit Balkon, DU/WC und TV zur Verfügung. wein-und-gaestehaus-spiess@web.de · www.wein-und-gaestehaus-spiess.de

24

14/-


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)

P



Wein- und Gästehaus Norbert Zöller Norbert Zöller Jahnstraße 20

App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

ers.

D-67489 Kirrweiler

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 58797 Fax 57491

P3*

5

57-65

1

1 14

40-45 60-70

1

3

50-70

1

\v0pVFhZnúô Unser Gästehaus liegt ruhig, am Ortsrand, umgeben von vielen Weinbergen. 5 helle und geräumige DZ mit Balkon u. TV warten auf Sie. Wir machen Ihnen Lust auf Urlaub! info@wein-gaestehaus-zoeller.de · www.wein-gaestehaus-zoeller.de

P

Gästehaus Verena Zöller Verena Zöller Markstraße 16 a

5500 o. 58287 Fax 58153

\v0pVFZn7úôBz Unser Weinhaus mit Gutsausschank und Gästezimmern bietet Ihnen Ruhe und Entspannung. Modern-gemütlich ausgestattete Zimmer mit DU/WC und TV, teilweise Balkon. Kelterhausfest am ersten Wochenende im August. zoeller@weinhaus-zoeller.de · www.weinhaus-zoeller.de

PP Gästehaus Edelhof Minges Familie Minges Kirchstraße 18 a

4803644 o. 576987 Fax 59068

\v0pVZnúB Freundlich-elegante Gästezimmer mit Balkon, DU/WC, TV, teils mit vollausgestatteter Küche. Reichhaltiges Frühstück. Stilvoll - Erstklassig - Unkompliziert info@minges-kirrweiler.de · www.minges-kirrweiler.de

PP Weingut Dr. Oberhofer Dr. Jürgen Oberhofer Edenkobener Weg 15 a

952571 Fax 952572

3

1

50-70 50-70 1

v0pFZn7ôH/c In ruhiger Ortsrandlage, inmitten der Weinberge, wohnen Sie in modernen Gästezimmern mit DU/WC, Kabel-TV, sep. Eingang. Großzügiger mediterraner Garten/Liegewiese. Großes Sortiment prämierter Weine aller Qualitätsstufen. DrOberhofer@aol.com · www.weingut-oberhofer.de

PP Weingut-Gästehaus Helmut Oberhofer Helmut Oberhofer Im Schneller 2

59604 Fax 576864

3

42-50

1

vpVFZn7BY9 Genießen Sie Ihren Urlaub in unseren modernen Gästezimmern in ruhiger Ortsrandlage. Unsere Fewo bietet Platz für 2-4 Personen. Gerne laden wir Sie ein, unser vielfältiges Weinangebot kennen zu lernen. weingut-helmutoberhofer@web.de · www.weingut-helmutoberhofer.de

25


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Hotel (H), Hotel Garni (HG), Gasthof (G), Pension/Gästehaus (P), Privatzimmer (PP)



D-67489 Kirrweiler PP Weingut-Gästehaus Helmut Oberhofer Helmut Oberhofer Im Schneller 2

App arte men t /S uite Min dest aufe ntha Zusc lt / N h ächt in E lag HP uro e / V P / Pe rs.

DZ

Preis ÜF pro Zimmer von ... bis ... € mit Du/Bad & WC

Telefon Fax Ster ne-K lass Einz ifizie elzim rung m e Dop r pelz i mm Meh er rbet tzim App mer arte men t / Su EZ ite

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 3

59604 Fax 576864

42-50

1

vpVFZn7BY9 Genießen Sie Ihren Urlaub in unseren modernen Gästezimmern in ruhiger Ortsrandlage. Unsere Fewo bietet Platz für 2-4 Personen. Gerne laden wir Sie ein, unser vielfältiges Weinangebot kennen zu lernen. weingut-helmutoberhofer@web.de · www.weingut-helmutoberhofer.de

PP Wein- und Gästehaus Matt-Schwaab Thomas Schwaab Am Rebenmeer 1

58327 Fax 5790080

P4*

3

1

50-65 50-65 1

\v0pVFZnúôBY Mitten im Rebenmeer, großzügige, komfortable und stilvolle DZ und Fewo mit Balkon (Panoramablick). Mediterraner Wohlfühlgarten. Erholung begleitend mit einer Auswahl von Qualitäts- und Prädikatsweinen. info@weinhaus-matt-schwaab.de · www.weinhaus-matt-schwaab.de

PP Gästehaus Sieglinde Schwab Sieglinde Schwab Von-Hutten-Straße 11

59322

1

40-45

1

58455 Fax 58455

2

40-45

2

59947 Fax 59947

4

46-50 o.F.

2

vpVFZn PP Haus Anneliese Anneliese Stockmayer Jahnstraße 14

v0pVFZ7ú www.gaestehaus-anneliese-kirrweiler.de

PP Gästehaus Weilacher Cäcilia Weilacher Kirchstraße 7

vpFnB gaestehaus.weilacher@web.de · www.gaestehaus-weilacher.de

HAFTUNG

für die Angaben in Gastgeberverzeichnissen

Die in diesem Verzeichnis enthaltenen Angaben beruhen auf den von den Betrieben gelieferten Unterlagen, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernommen wird. Für Satzfehler, Auslassungen, Preisangaben usw. übernimmt der Herausgeber keine Verantwortung. Die Benutzung dieses Unterkunftsverzeichnisses zum Zweck entgeltlicher gewerbsmäßiger Adressenveräußerung an Dritte ist unzulässig. Nachdruck, auch

26

nur auszugsweise, von Ausschnitten zu gewerblichen Zwecken ist untersagt und wird wegen des Verstoßes gegen das Wettbewerbsgesetz bzw. wegen Verletzung des Urheberrechtes geahndet. Alle Rechte vorbehalten. Alle in diesem Verzeichnis angegebenen Preise sind Rahmenwerte; verbindlich ist das vom Vermieter abzugebende Angebot.


DAS KLEINGEDRUCKTE GASTAUFNAHME- UND VERMITTLUNGSBEDINGUNGEN VON GASTGEBERN UND DES VEREINS SÜDLICHE WEINSTRASSE MAIKAMMER E.V. Der Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. mit den Büros für Tourismus Maikammer (nachstehend „SÜW Maikammer“ genannt), vermittelt Unterkünfte von Gastgebern und Privatvermietern (Hotels, Gasthäuser, Pensionen, Privatzimmer und Ferienwohnungen), nachstehend „Gastgeber“ abgekürzt, in der Verbandsgemeinde Maikammer entsprechend dem aktuellen Angebot. Die nachfolgenden Bedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des im Buchungsfall zwischen dem Gast und dem Gastgeber zu Stande kommenden Gastaufnahmevertrags und regeln, ergänzend zu den gesetzlichen Vorschriften, das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und dem Gastgeber und die Vermittlungstätigkeit des SÜW Maikammer. Bitte lesen Sie diese Bedingungen daher sorgfältig durch. 1. STELLUNG DES SÜW MAIKAMMER (GELTUNGSBEREICH DIESER GASTAUFNAHMEBEDINGUNGEN) 1.1 Der SÜW Maikammer hat, soweit keine anderweitigen Vereinbarungen ausdrücklich getroffen wurden, lediglich die Stellung eines Vermittlers. Er haftet nicht für die Angaben des Gastgebers zu Preisen und Leistungen. 1.2 Die vorliegenden Gastaufnahmebedingungen gelten, soweit wirksam vereinbart, für alle Buchungen von Unterkünften, bei denen Buchungsgrundlage das vom SÜW Maikammer herausgegebene Gastgeberverzeichnis ist, bzw. bei Buchungen auf der Grundlage der entsprechenden Angebote im Internet. 2. VERTRAGSSCHLUSS (REISEVERMITTLER, ANGABEN IN HOTELFÜHRERN) 2.1 Mit der Buchung bietet der Gast, gegebenenfalls nach vorangegangener unverbindlicher Auskunft des Gastgebers über seine Unterkünfte und deren aktuelle Verfügbarkeit, dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages verbindlich an. Grundlagen dieses Angebots sind die Beschreibung der Unterkunft und die ergänzenden Informationen in der Buchungsgrundlage (z.B. Ortsbeschreibung, Klassifizierungserläuterungen), soweit diese dem Gast bei der Buchung vorliegen. 2.2 Die Buchung des Gastes kann auf allen vom Gastgeber angebotenen Buchungswegen, also mündlich, schriftlich, telefonisch, per Telefax oder per E-Mail erfolgen. 2.3 Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Annahmeerklärung (Buchungsbestätigung) des Gastgebers oder des SÜW Maikammer als dessen Vertreter zustande. Die Annahmeerklärung bedarf keiner bestimmten Form, so dass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für den Gast und den Gastgeber rechtsverbindlich sind. 2.4 Im Regelfall wird der Gastgeber bei mündlichen oder telefonischen Buchungen eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung an den Gast übermitteln. Die Rechtswirksamkeit des Gastaufnahmevertrages hängt bei solchen Buchungen jedoch nicht vom Zugang der schriftlichen Ausfertigung der Buchungsbestätigung ab. 2.5 Weicht der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Buchung ab, liegt ein neues Angebot des Gastgebers vor. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Gast die Annahme durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung oder die Inanspruchnahme der Unterkunft erklärt. 2.6 Reisemittler und Buchungsstellen sind nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt des Vertrages abändern, über die vertraglich vom Gastgeber zugesagten Leistungen hinausgehen oder im Widerspruch zur Unterkunfts- und Leistungsbeschreibung des Gastgebers stehen. 2.7 Angaben in Hotelführern und ähnlichen Verzeichnissen, die nicht vom SÜW Maikammer oder dem Gastgeber herausgegeben werden, sind für den Gastgeber und dessen Leistungspflicht nicht verbindlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche Vereinbarung mit dem Gast zum Inhalt der Leistungspflicht des Gastgebers gemacht wurden. 3. RESERVIERUNGEN 3.1 Für den Gast unverbindliche Reservierungen, von denen er kostenlos zurücktreten kann, sind nur bei entsprechender ausdrücklicher Vereinbarung mit dem SÜW Maikammer oder dem Gastgeber möglich. 3.2 Ist keine für den Gast unverbindliche Reservierung ausdrücklich vereinbart worden, so führt die Buchung nach Ziffer 2. (Vertragsschluss) dieser Bedingungen grundsätzlich zu einem für den Gastgeber und den Gast/Auftraggeber rechtsverbindlichen Vertrag. 3.3 Ist eine für den Gast unverbindliche Reservierung vereinbart, so wird die gewünschte Unterkunft vom Gastgeber verbindlich zur Buchung durch den Gast bis zum vereinbarten Zeitpunkt frei gehalten. Der Gast hat bis zu diesem Zeitpunkt dem SÜW Maikammer bzw. dem Gastgeber Mitteilung zu machen, falls die Reservierung als auch für ihn verbindliche Buchung behandelt werden soll. Geschieht dies nicht, entfällt die Reservierung ohne weitere Benachrichtigungspflicht des SÜW Maikammer oder des Gastgebers. Erfolgt die Mitteilung frist-

gerecht, so kommt mit deren Zugang beim Gastgeber ein für diesen und den Gast rechtsverbindlicher Gastaufnahmevertrag zu Stande. 4. PREISE UND LEISTUNGEN, UMBUCHUNGEN 4.1 Die im Prospekt angegebenen Preise sind Endpreise und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten ein, soweit bezüglich der Nebenkosten nichts anderes angegeben ist. Gesondert anfallen und ausgewiesen sein können Kurtaxe sowie Entgelte für verbrauchsabhängig abgerechnete Leistungen (z.B. Strom, Gas, Wasser, Kaminholz) und für Wahlund Zusatzleistungen. 4.2 Die vom Gastgeber geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem gültigen Prospekt bzw. der Objektbeschreibung sowie aus etwa ergänzend mit dem Gast/Auftraggeber ausdrücklich getroffenen Vereinbarungen. Dem Gast/ Auftraggeber wird empfohlen, ergänzende Vereinbarungen schriftlich zu treffen. 4.3 Für Umbuchungen (Änderungen bezüglich der Unterkunftsart, des An- und Abreisetermins, der Aufenthaltsdauer sowie der Verpflegungsart bei gebuchten Zusatzleistungen und sonstigen ergänzenden Leistungen), auf deren Durchführung kein Rechtsanspruch besteht, kann der Gastgeber ein Umbuchungsentgelt von 15 Euro pro Änderungsvorgang verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Änderung nur geringfügig ist. 5. ZAHLUNG 5.1 Die Fälligkeit von Anzahlung und Restzahlung richtet sich nach der mit dem Gast oder dem Auftraggeber getroffenen und in der Buchungsbestätigung vermerkten Regelung. Ist eine besondere Vereinbarung nicht getroffen worden, so ist der gesamte Unterkunftspreis einschließlich der Entgelte für Nebenkosten und Zusatzleistungen zum Aufenthaltsende zahlungsfällig und an den Gastgeber zu bezahlen. 5.2 Der Gastgeber kann nach Vertragsabschluss eine Anzahlung verlangen. Sie beträgt, soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, 15 % des Gesamtpreises der Unterkunftsleistung und gebuchter Zusatzleistungen. 5.3 Zahlungen in Fremdwährungen und mit Verrechnungsscheck sind nicht möglich. Kreditkarten- und EC-Kartenzahlungen sind nur möglich, wenn dies vereinbart oder vom Gastgeber allgemein durch Aushang angeboten wird. Zahlungen am Aufenthaltsende sind nicht durch Überweisung möglich. 5.4 Erfolgt durch den Gast eine vereinbarte Anzahlung trotz Mahnung des Gastgebers mit Fristsetzung nicht oder nicht vollständig, so ist der Gastgeber, soweit er selbst zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist und soweit kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Gastes besteht, berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und den Gast mit Rücktrittskosten gemäß Ziff. 6. dieser Bedingungen zu belasten. 6. RÜCKTRITT UND NICHTANREISE 6.1 Im Falle des Rücktritts oder der Nichtanreise bleibt der Anspruch des Gastgebers auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlich des Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen bestehen. 6.2 Der Gastgeber hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen Geschäftsbetriebs ohne Verpflichtung zu besonderen Anstrengungen und unter Berücksichtigung des besonderen Charakters der gebuchten Unterkunft (z.B. Nichtraucherzimmer, Familienzimmer) um eine anderweitige Verwendung der Unterkunft zu bemühen. 6.3 Der Gastgeber hat sich eine anderweitige Belegung und, soweit diese nicht möglich ist, ersparte Aufwendungen anrechnen zu lassen. 6.4 Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen für die Bemessung ersparter Aufwendungen hat der Gast bzw. der Auftraggeber an den Gastgeber die folgenden Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen auf den gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich aller Nebenkosten), jedoch ohne Berücksichtigung etwaiger öffentlicher Abgaben wie Kurtaxe: - Bei Ferienwohnungen/Unterkünften ohne Verpflegung 90% - Bei Übernachtung/Frühstück 80% - Bei Halbpension 70% - Bei Vollpension 60% 6.5 Dem Gast/dem Auftraggeber bleibt es ausdrücklich vorbehalten, dem Gastgeber nachzuweisen, dass seine ersparten Aufwendungen wesentlich höher sind, als die vorstehend berücksichtigten Abzüge bzw. dass eine anderweitige Verwendung der Unterkunftsleistungen oder sonstigen Leistungen stattgefunden hat. Im Falle eines solchen Nachweises ist der Gast bzw. der Auftraggeber nur verpflichtet, den entsprechend geringeren Betrag zu bezahlen. 6.6 Der Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung wird dringend empfohlen. 6.7 Die Rücktrittserklärung ist üblicherweise an den Gastgeber zu richten bzw. bei Vermittlung und Buchung über den SÜW Maikammer direkt an diesen und sollte im Interesse des Gastes schriftlich erfolgen. 7. PFLICHT DES GASTES/KUNDEN ZUR MÄNGELANZEIGE 7.1 Der Gast ist verpflichtet, auftretende Mängel und Störungen unverzüglich dem Gastgeber anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Eine Mängelanzeige, die nur gegenüber dem SÜW Maikammer erfolgt, ist nicht ausreichend. Unterbleibt die Mängelanzeige schuldhaft, können Ansprüche des Gastes ganz oder teilweise entfallen.

7.2 Der Gast kann den Vertrag nur bei erheblichen Mängeln oder Störungen kündigen. Er hat zuvor dem Gastgeber im Rahmen der Mängelanzeige eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfe unmöglich ist, dem Gastgeber verweigert wird oder die sofortige Kündigung durch ein besonderes, dem Gastgeber erkennbares Interesse des Gastes sachlich gerechtfertigt ist oder aus solchen Gründen dem Gast die Fortsetzung des Aufenthalts objektiv unzumutbar ist. 8. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG 8.1 Die Haftung des Gastgebers aus dem Gastaufnahmevertrag nach § 536a BGB für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultierten, ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Gastgebers oder eins gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Gastgebers beruhen. 8.2 Die Gastwirtshaftung des Gastgebers für eingebrachte Sachen gemäß §701 ff BGB bleibt durch diese Regelung unberührt. 8.3 Der Gastgeber haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die während des Aufenthalts für den Gast/Auftraggeber erkennbar als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). Entsprechendes gilt für Fremdleistungen, die bereits zusammen mit der Buchung der Unterkunft vermittelt werden, soweit diese in der Ausschreibung bzw. der Buchungsbestätigung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind. 9. VERJÄHRUNG 9.1 Vertragliche Ansprüche des Gastes/Auftraggebers gegenüber dem Gastgeber aus dem Gastaufnahmevertrag oder dem SÜW Maikammer aus dem Vermittlungsvertrag aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit einschließlich vertraglicher Ansprüche auf Schmerzensgeld, die auf deren fahrlässiger Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, verjähren in 3 Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Gastgebers bzw. des SÜW Maikammer oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. 9.2 Alle übrigen vertraglichen Ansprüche verjähren in einem Jahr. 9.3 Die Verjährung nach den vorstehenden Bestimmungen beginnt jeweils mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gast/Auftraggeber von Umständen, die den Anspruch begründen und dem Gastgeber, bzw. dem SÜW Maikammer als Schuldner Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag, einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag oder einen Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. 9.4 Schweben zwischen dem Gast und dem Gastgeber bzw. dem SÜW Maikammer Verhandlungen über geltend gemachte Ansprüche oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt bis der Gast oder der Gastgeber bzw. der SÜW Maikammer die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die vorbezeichnete Verjährungsfrist von einem Jahr tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein. 10. RECHTSWAHL UND GERICHTSSTAND 10.1 Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast bzw. dem Auftraggeber und dem Gastgeber bzw. dem SÜW Maikammer findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Entsprechendes gilt für das sonstige Rechtsverhältnis. 10.2 Soweit bei zulässigen Klagen des Gastes bzw. des Auftraggebers gegen den Gastgeber oder den SÜW Maikammer im Ausland für deren Haftung dem Grunde nach nicht deutsches Recht angewendet wird, findet bezüglich der Rechtsfolgen, insbesondere hinsichtlich Art, Umfang und Höhe von Ansprüchen des Gastes, ausschließlich deutsches Recht Anwendung. 10.3 Der Gast bzw. der Auftraggeber kann den Gastgeber bzw. den SÜW Maikammer nur an deren Sitz verklagen. 10.4 Für Klagen des Gastgebers bzw. des SÜW Maikammer gegen den Gast bzw. den Auftraggeber ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Gäste bzw. Auftraggeber, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohn-/ Geschäftssitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des Gastgebers bzw. des SÜW Maikammer vereinbart. 10.5 Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und insoweit auf den Vertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen der Europäischen Union oder andere internationale Bestimmungen anwendbar sind. © Urheberrechtlich geschützt; RA Noll, Stuttgart, 2016

Vermittelnde Tourismusstelle ist: Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. Büro für Tourismus Maikammer Johannes-Damm-Str. 11 67487 Maikammer, Tel. 06321/952768 www.maikammer-erlebnisland.de

27


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

E

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer A

Telefon Fax



Gästehaus Kiefer Norbert Kiefer Alsterweiler Hauptstraße 2

Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06321 5648 Fax 57296

F3* 1 02 40

vpF0g7BEúP

F3* 1 02 45

Ferienhaus zum Wohlfühlen. Unser klassifiziertes 3-Sterne-Appartementhaus verfügt über 3 Fewos (2-4 Pers.) mit hochwertiger Ausstattung und vielen Extras. Auf Wunsch mit Frühstücksbuffet in unserer gemütlichen Weinstube.

F3* 1 04 55

1 1 45-70 15 1 25 1 1 50-70 15 1 25 2 1 85- 15 1 130 25

gaestekiefer@web.de · www.gaestehaus-weinstube-kiefer.de

FH Ferienwohnung Dehm Hedwig Dehm Alsterweiler Hauptstraße 36-38

59394

1 2-4 57 1 2

06323-2554 Fax 06323-2554

1 2-4 90 1 2

55

15 4

F3* 1 02 50 1 1

45

10 2

40-45 10 3

vpZVBn mail@ferienhausdehm.de · www.ferienhausdehm.de

FH Weinresidenz Patrick Schreieck, Weiherstraße 49, Buchung: Haardtgasse 5, 67487 St. Martin

• •

vpFg7]Bwn patrick.schreieck@gmx.de · www.weinresidenz.de

FW Gästehaus Bartlog Gisela Bartlog Silvanerweg 5

59821

vpZFV7BEô bgbartlog@t-online.de · www.gaestehaus-bartlog.de

FW Wein- und Gästehaus Am Kapellenberg Hugo und Regina Damm Mühlstraße 8

59448 o. 0160-4676786 Fax 952006

\vpFV7BEH/

1

2 35

1 1 40-45 10 3

1

2 43

1 1 45-50 10 3

1

2 40

1 1

42

8 2

1

2 42

1

40

8 2

1

2 55 1 1

39

10 2

1 1 50-55 6 3

weingut-damm@t-online.de · www.gaestehaus-damm.de

FW Weingut Deck Familie Deck Hartmannstraße 68

5286 Fax 952396

\vpF07BYEôP

weingutdeck@t-online.de · www.weingutdeck.de

FW Ferienwohnung Hänsel und Gretel Hans Georg Gerst Massastraße 22

952017 o. 589765

vZF0g79f hans.gerst@web.de · www.fewo-maikammer.de

FW Ferienwohnung Weingut Groß Gerald Groß Bahnhofstraße 24

59411 Fax 59433

\vpZF7]BYEôt9úH urlaub@weingut-gross.de · www.weingut-gross.de

28

F3* 1 2-3 50


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer

Telefon Fax



FW Haus Stephanie Frank Großhans Neugasse 44

Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06321 1

2 50 1 1

50-55 - 3

1

2 42 1 1

45-50 - 4

576490 Fax 952135

1

2 45

1 40-48 - 1

5111 Fax 59072

1

2 30

1

35

- 3

1

2 35

1 1

40

- 3

1

2 40

1 1

40

- 3

1

2 40

1

40

- 3

1 2-4 50

1 1

50

5 3

1 2-3 80

1 1

65

- 3

1 2-4 60

1 1 63-77 10 2 20

1 46-49 - 1

58159 Fax 576606

vpZFgBY gaestehausstephanie@online.de · www.gaestehaus-stephanie.de

FW Weingut-Ferienwohnung Hauck Gerhard Hauck Alsterweiler Hauptstraße 28

58752 Fax 58770

\vpZô weingut-gerhard-hauck@t-online.de · www.weingut-gerhard-hauck.de

FW Das Winzerhäuschen Bettina Hebgen Alsterweiler Hauptstraße 16

vpZFY9 bettina.hebgen@web.de · www.daswinzerhäuschen.de

FW Weingut-Ferienwohnungen Heilweck Markus und Gisela Heilweck Marktstraße 66

\vpZ7]BwhúH/nP Die frische Luft im mediteranen Klima einatmen, die Weite der Landschaft in sich aufnehmen uns im Weingut über die Schulter schauen, den Wein genießen........ Unser Ferienhaus wurde im Stil des Herrenhauses aus der Gründerzeit für Sie gebaut. Es stehen sechs Ferienwohnungen in mediteranen Wohnstil zur Verfügung. Alle Appartments sind mit Küche, Bad, WC, Sat-TV sowie mit Balkon/Terrasse/Sitzecke im Hof ausgestattet und haben einen separaten Eingang. Selbstverständlich gehören Bettwäsche sowie Hand- und Badetücher zur Ausstattung. Privatparkplatz am Haus. Familien sind bei uns gerne gesehen und werden entsprechend herzlich aufgenommen. Ein Kinderspielhaus sowie Spielgeräte im Garten geben Ihren Kindern Bewegungsraum. Für Gruppen stehen unsere Weinprobierstuben zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Familie Markus Heilweck

• •

markus.heilweck@t-online.de · www.weingut-heilweck.de

FW Gästehaus Spatzennest Stefan und Annette Hoff Weiherstraße 45

952682 Fax 575156

vZF0g7]BhEúHôn Unser Gästehaus bietet eine großzügige Fewo (bis zu 4 Pers.) mit gr. Schlafzimmer, Ess- und Kochbereich mit Küchenzeile (Cerankochfeld, Spülmaschine), sowie ein Wohnzimmer mit TV und Schlafcouch. 4 DZ angeschlossen. Film auf Webseite. Frühstücksbüffet möglich. mail@gaestehaus-spatzennest.de · www.gästehaus-spatzennest.de

FW Ferienwohnung Humm Klaus Humm Alsterweiler Hauptstraße 49

5641

1

2 50

vpZFB K.Humm@t-online.de · www.ferienwohnung-humm.de

29


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

E

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer

Telefon Fax



FW Ferienwohnung Jeckel Josef und Relindis Jeckel Erbgasse 4, Buchung: Am Mühlacker 12

Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06321 59085 Fax 575212

1

2 64 1 1

45-50 - 3

vpZFV0g7BY9 josef.jeckel@t-online.de · www.ferienwohnung-jeckel.de

FW Haus Kettenbach Familie Kettenbach Neugasse 51

5166 Fax 576573

F4* 1

2 75 1 1 1

50

10 4

F4* 1

2 59 1 1

50

8 2

F3* 2 2-3 30

1 42-50 8 2

F3* 1 2-3 36

1 42-50 8 2

vpZFV0g]ú/P Unser Haus liegt am Ortsrand. Fußweg zum Freibad 15 Min., zum Waldrand 15 Min., zur Ortsmitte 10 Min.. Die Wohnung (Nichtraucher) ist sehr komfortabel ausgestattet, mod. Küche, Teppich- und Keramikböden. Klavier. Garten. urlaub@ferienwohnung-kettenbach.de · www.ferienwohnung-kettenbach.de

FW Helga‘s Ferienwohnung Helga Kroszewski Spreißelgasse 15, Buchung: Mühlstraße 30

952365 Fax 952366

vV0gBwP Sehr schöne, liebevoll eingerichtete Wohnung, neben dem mediterranen Garten gelegen, mit Balkon und Blick auf das Haardtgebirge. Ruhige Lage nahe Zentrum. Nichtraucher. Keine Haustiere. Hausprospekt. info@ferienwohnung-maikammer.de · www.ferienwohnung-maikammer.de

FW Weingut-Edelbrennerei Hubert Müller 5472 o. 952107 Stefan Müller Fax 58665 Raiffeisenstraße 5, Buchung: Bahnhofstraße 3

\vpZF0gBwt9úWR info@mueller-maikammer.de · www.mueller-maikammer.de

FW Ferienwohnung Nitzsche Edith Nitzsche Gartenstraße 8

57126 Fax 576433

F4* 1 2-4 80 1 2

50

5 4

45

- 2

vpFV0g7Bwtô Schöne, komfortable, gemütlich eingrichtete Fewo (80qm) am Ortsrand gelegen, mit Blick zum Pfälzerwald. 5 Gehminuten zum beheizten Freibad, 7 Min. zur Ortsmitte. 2 Fahrräder. Nichtraucher, keine Haustiere. Hausprospekt. info@fewo-edith.de · www.fewo-Edith.de

FW Ferienwohnung Pfirrmann 58622 Monika Pfirrmann, Alsterweiler Hauptstr. 63 Fax 1890748 Buchung: An der Steinmühle 11

vpZF7]Y9 Sonnige Ferienwohnung in historischem Winzerhaus mit angrenzendem Naturgarten; Südterrasse; Wanderwege direkt hinter dem Haus; wir freuen uns auf Sie! pfirrmann.monika@web.de · www.ferienwohnung-pfirrmann.de

30

1

2 45 1 1


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer

Telefon Fax



FW Ferienwohnung Schäfer Frank und Michaela Schäfer Silvanerweg 12

Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06321 35000

1

2 45 1 1

43

- 3

576469

1 2-3 45 1 1

45

6 2

• •

59327 Fax 58439

2

2 30

1 60-50 - 1

• •

3

2 28 1 1

vpg]Y fm-schaefer@t-online.de · www.fewo-schaefer-maikammer.de

FW Ferienwohnung Schäfer Marianne Schäfer Rebengasse 1

vpYhH marianneschaefer1616@gmail.com

FW Sektmanufaktur Bernd Schöpsdau Bernd Schöpsdau Weinstraße Nord 33

\vpV0BYhúôc Unsere Appartements sind individuell ausgestattet und verfügen über Dusche / WC und eine komplett eingerichtete Küche (Kühlschrank, Kaffeemaschine, Eierkocher, etc.) sowie Farb TV. Lassen Sie „die Seele baumeln“! info@schoepsdau.de · www.schoepsdau.de

FW Gästehaus Im Rebenland Volker und Bernd Schreieck Hartmannstraße 38

5067 Fax 58759

• •

50

8 2

55

8 2

50

5 4

45

- 3

vpZFVg7Etc Wir Schreiecks heißen Sie herzlich Willkommen: zum Erholen im Gästehaus, zum kulinarischen Genuss im „Cuvée, das WeinRestaurant“ und zum Weinprobieren in unserer neuen Vinothek im Wein- und Sekthaus.

3 2-5 51

2 1

info@schreieck-maikammer.de · www.schreieck-maikammer.de

FW Ferienwohnung Weingut Alfred Schwaab Volker Schwaab Friedhofstraße 88

57057 Fax 59982

1 2-3 45 1 1

\vF07Bôe Genießen Sie Ihren Urlaub in unserer Fewo. Lassen Sie sich in der Weinstube mit einem guten Glas Wein und einem leckeren Essen verwöhnen und fallen direkt hinterher ins Bett. info@wein-schwaab.com · www.wein-schwaab.com

FW Ferienwohnungen Stachel Günter Stachel Friedhofstraße 49

59501 Fax 575409

F3* 3

2 50 1 1

• •

vpFV0BYtô 3 Fewos, ca. 50 qm, mit Du/WC, Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer mit Kochecke, Kabel-TV, Radio, Terrasse. Autostellplatz, sep. Eingang, Bettwäsche/Handtücher inkl., 45 € pro Tag, ab 3 Tage. Neu: WLAN. Nichtraucherwohnungen. fewo-stachel@t-online.de · www.fewo-stachel.de

31


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

E

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer FW Gästehaus Mandelhöhe Thomas Stoner Maxburgstraße 9

Telefon Fax



Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06321 57295 Fax 575454

2 45

1

48

- 5

1 2-4 80

1 1

50

10 3

• •

1 1-4 78

1 1

60

8 2

1 2-8 6080

2

45

10 3

• •

2

vpZFVBúô Appartements in ruhiger Lage mit Küche, DU/WC, Wohn-/ Schlafraum, TV, Balkon mit Blick auf Pfälzer Wald oder Rheinebene. Frühstück auf Wunsch buchbar. Fön, Safe und WLAN vorhanden. info@gaestehaus-mandelhoehe.de · www.gaestehaus-mandelhoehe.de

FW Ferienwohnung Rösel Rösel Strasser Bahnhofstraße 59

5176 Fax 06341-61596

vpZF0g7wY9 Gemütliche Fewo (Parterre, 80 qm) mit Küche, Wohn- und Schlafraum, Bad, Dusche, WC. Farbfernseher, Gartenterrasse mit Liegewiese. Gelegen zwischen Weinbergen mit Blick auf das Haardtgebirge. www.ferienwohnung-roesel.de

FW Wein- und Gästehaus Weisbrod Gustav Weisbrod Schulstraße 6

575383 o. 0175-5618298 Fax 937807

\vpZFg7]YtúHô Unsere Ferienwohnung ist liebevoll und modern eingerichtet mit einer Größe von etwa 70 qm für bis zu 4 Personen. Sie liegt im Erdgeschoss und besitzt einen separaten Eingang sowie einen Garten zum Spielen und Erholen. buchung@weisbrod.org · www.weisbrod.org

FW Weingut Rolf Wilhelm - Ferienwohnung Rolf und Susanne Wilhelm Marktstraße 51 u. 49

5563 Fax 576866

\vZV0g7Bú/ôW Unsere moderne, geräumige Fewo liegt direkt am Winzerhof u. verfügt über eine voll ausgestattete Wohnküche, separate Schlafzimmer mit TV, W-Lan Empfang u. einen möblierten Balkon. Besuchen Sie uns im Weingut Rolf Wilhelm. weingut@rolf-wilhelm.de · www.rolf-wilhelm.de

FW Wein- & Gästehaus Eulbusch Jürgen Ziegler Eulbuschgasse 8a

5603 Fax 5790898

\vpFV7Bônf% Zu Gast und zu Hause im Eulbusch. Erleben Sie köstliche Weine, ganzheitliche Massage und Zeit für sich. Genuss, Erholung und Regeneration in außergewöhnlicher Kombination.

• •

1 2-3 30

1

44

10 2

F3* 1 2-4 45

1 1

54

10 2

F4* 1 2-6 90 1 2 1

72

10 2

38

5 2

• •

info@weinhaus-eulbusch.de · www.weinhaus-eulbusch.de

FW Ferienwohnung Rolf Ziegler Rolf Ziegler Weinstraße Nord 38

5007 Fax 5007

vpF0B rolfziegler@gmx.net · www.weingut-norbert-ziegler.de

32

1

2 50 1 1

• •


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 St. Martin

Telefon Fax



FH Gästehaus Am Weinstöckel Marianne Schreieck Haardtgasse 5

Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06323 2554 Fax 2554

vpFg7BnP

2 30 1 1

40

- 4

1 2-6 110 1 3

55

15 4

• •

1 2-4 35 1 1

45

5 2

60

15 4

50

- 1

1

weingut.schreieck@gmx.de · www.weinresidenz.de

FW Ferienwohnung Anzic-Kemper Sonja Anzic-Kemper Jahnstraße 19

8039179 o. 01520-2192665

vpZF7úô kemperjo@yahoo.de · www.facebook.com/pfalzferienwohnung

FW Ambiente Bannholz Horst Bottländer Im Bannholz 3

7597

1 2-3 50

1

vpFV0gt9úôP Herzlich willkommen in unserer komfortablen, ruhigen Nichtraucherwohnung mit separatem Eingang. Sie ist neu eingerichtet. Großes Wohn-/Schlafzimmer mit TV, WLAN, Telefon; separate Küche. Bad mit großzügiger Dusche u. WC. Parkplatz u. Garage direkt am Haus. info@ambiente-bannholz.de · www.ambiente-bannholz.de

FW Ferienwohnung „Katja“ Katja Merz, Talstraße 53

981306

1 1-2 60 1 1

3023356

1

2 40

1 50-67 - 2

1

2 40

1 50-67 - 2

1 2-4 110 1 1 1 50-80 5 1

vpZY ferienwohnung-sankt-martin@kabelmail.de www.ferienwohnung-sankt-martin.de

FW Ferien im Häusel von 1893 Christa Munker Jahnstraße 6

vpZFBúô Zwei moderne gemütliche Apartments mit komfortabler Einrichtung auf je 40 qm. Beide Wohnungen mit gut ausgestatteten Küchen und Tageslichtbädern mit Duschen. Parkplätze vorhanden. Sitzecke im überdachten Innenhof. We speak english. Nous parlons francais post@fewo-stmartin.de · www.fewo-stmartin.de

D-67489 Kirrweiler FH Haus Frieda Hans und Brigitte Dörner Strohgasse 19



06321 06324-7080143 Fax 06324708234

vZF0g]wY9ú Kleines, gemütliches FH im Ortskern von Kirrweiler, das im Sommer 2014 renoviert wurde. Der kleine Innenhof mit Sitz- und Grillmöglichkeit lädt zum Entspannen ein. Weitere Schlafmöglichkeiten auf Anfrage. Treppenlift ins UG. info@ferienhaus-kirrweiler.de · www.ferienhaus-kirrweiler.de

FW Wein- und Sektgut Markus Schwaab Stephanie Bories, Schloßstraße 16a, Buchung: In den Forstgärten 12

963576 Fax 952687

1 2-4 60

1 1 40-50 8 2

• •

\vpZV07h st.bories@gmail.com · www.markus-schwaab.de

33


ERLEBNISLAND-GASTGEBER

E

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67489 Kirrweiler

Telefon Fax



FW Haus Hammann Marianne Hammann Marktstraße 35

Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06321 58124

F3* 1 2-4 60

1 1 40-44 8- 3 10

vpZF7]E9 FW Gästehaus Hartmann Gudrun Hartmann Edenkobener Weg 17

5124 Fax 576285

vpZF7]BYhE9H/nWc

1 2-4 45

1 1

35

6 1

• •

1 2-5 60

1 1

35

6 1

• •

F3* 1 2-3 65

1 1

50

10 2

www.ims-kirrweiler.com/weinort/gudrun

FW Gästehaus Herberger Bernd Herberger Edenkobener Weg 9

5609 Fax 5790400

\pZF7]BEtH/ônf Urlaub für die ganze Familie, mitten in den Weinbergen. 3 Fewos, modern eingerichtet, mit TV und W-Lan. Großzügiger Garten mit Grillecke, Pergola, Spielplatz und vielen Spielmöglichkeiten.

• • •

F3* 1

2 33

1

40

- 2

F3* 1

2 40

1

45

- 2

36-40 6- 1 10

F3* 1 4-6 100 1 2 1 75-85 6 4

Bernd.Herberger@gmx.de · www.gaestehaus-herberger-kirrweiler.de

FW Weingut-Gästehaus Helmut Oberhofer Helmut Oberhofer Im Schneller 2

59604 Fax 576864

1 2-4 45 1 2

vpZF7BE weingut-helmutoberhofer@web.de · www.weingut-helmutoberhofer.de

FW Gästehaus Schreieck Cornelia Schreieck Marktstraße 59

58363 Fax 575334

vpZF0g7]BYE9H/ô Genießen Sie Ihren Urlaub in unserer großzügigen Ferienwohnung. Die Wohnung liegt im Erdgeschoß und bietet Platz zum Entspannen für bis zu 6 Personen. Auf der Terrasse können Sie Ihren Alltagsstress vergessen. gaestehaus-schreieck@t-online.de · www.gaestehaus-schreieck.de

FW Wein- und Gästehaus Matt-Schwaab Thomas Schwaab Am Rebenmeer 1

58327 Fax 5790080

F4* 1

2 56 1 1

50-65 10 3

• •

1 45-47 6 3

• •

\vpZFV0gBYEúô Mitten im Rebenmeer, großzügige, komfortable und stilvolle DZ und Fewo mit Balkon (Panoramablick). Mediterraner Wohlfühlgarten. Erholung begleitend mit einer Auswahl von Qualitäts- und Prädikatsweinen. info@weinhaus-matt-schwaab.de · www.weinhaus-matt-schwaab.de

FW Ferienwohnung Steger Josef Steger Gartenstraße 7

vpF0BY9úôn josef.steger@t-online.de

34

575123 Fax 575122

1 2-3 51


ERLEBNISLAND-GASTGEBER Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67489 Kirrweiler

Telefon Fax



FW Gästehaus Norbert Zöller Norbert Zöller Jahnstraße 20

Ster ne-K lass Anz ifizie ahl rung der F Pers erie nwo one nza hnu hl v Grö nge on . ße i n .. bi n qm s ... Wo hnrä ume Sch lafr Wo äume hn/ Sc Prei hlaf s pr räum o von e T a ... bis g be ... € i 2 Pe Prei ( in rs. s je kl. Min weiter Endrein igu de eP Küc staufen erson ( ng) he €) thal t/N Koc äch hnis te che Dus che / Bad WC / WC

Ferienhaus (FH), Ferienwohnung (FW)

06321 58797 Fax 57491

1 2-4 100 1 1

65

6 3

\vpZF0g7Yúò info@wein-gaestehaus-zoeller.de · www.wein-gaestehaus-zoeller.de

KLASSIFIZIERUNGEN GASTGEBER H OT E L S  EIN FACHE AN SP R Ü CH E • Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC • Tägliche Zimmerreinigung • Alle Zimmer mit Farb-TV samt Fernbedienung • Tisch und Stuhl • Seife oder Waschlotion • Empfangsdienst • Telefax am Empfang • Dem Hotelgast zugängliches Telefon • Erweitertes Frühstücksangebot • Getränkeangebot im Betrieb • Depotmöglichkeit   MITTLERE ANSP R Ü C H E

• Frühstücksbuffet • Leselicht am Bett • Schaumbad oder Duschgel • Badetücher • Wäschefächer • Angebot von Hygieneartikeln (Zahnbürste, Zahncreme, Einmalrasierer etc.) • Kartenzahlung möglich

   GEHOBENE A N S P R Ü C H E

• 14 Std. besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar, zweisprachige Mitarbeiter (deutsch/englisch) • Sitzgruppe am Empfang, Gepäckservice • Getränkeangebot auf dem Zimmer • Telefon auf dem Zimmer • Internetzugang auf dem Zimmer oder im öffentlichen Bereich • Heizmöglichkeit im Bad, Haartrockner, Papiergesichtstücher • Ankleidespiegel, Kofferablage • Nähzeug, Schuhputzutensilien, Waschen und Bügeln der Gästewäsche • Zusatzkissen und -decke auf Wunsch • Systematischer Umgang mit Gästebeschwerden

    HO HE A NSP R Ü CH E

• 18 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar • Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, Hotelbar • Frühstücksbuffet oder Frühstückskarte mit Roomservice • Minibar oder 24 Stunden Getränke im Roomservice • Sessel/Couch mit Beistelltisch • Bademantel, Hausschuhe auf Wunsch • Kosmetikartikel (z.B. Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen), Kosmetikspiegel, großzügige Ablagefläche im Bad • Internetzugang und Internetterminal • À-la-carteRestaurant

     HÖCHST E A NSP R Ü CH E • 24 Stunden besetzte Rezeption, mehrsprachige Mitarbeiter • Doorman- oder Wagenmeisterservice • Concierge, Hotelpagen • Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice • Personalisierte Begrüßung mit Blumen o. Präsent im Zimmer • Minibar und 24 Std. Speisen und Getränke im Roomservice • Körperpflegeartikel in Einzelflakons • Internet-PC auf dem Zimmer • Safe im Zimmer • Bügelservice (innerhalb einer Stunde), Schuhputzservice • Abendlicher Turndownservice • Mystery-Guesting >> www.hotelsterne.de

G Ä S TEHÄUS ER/ G A S THÖFE/ PENS IONEN G  E IN FAC HE A N S PR ÜC HE • Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC • Tägliche Zimmerreinigung • Frühstücksangebot, Getränkeangebot im Haus • Seife oder Waschlotion • Tisch und Stuhl • Telefax und Telefon im Haus • Depotmöglichkeit im Haus • Regionales Informationsmaterial im Haus G   MITTLERE A N S P R Ü C H E • Erweitertes Frühstücksangebot • Farbfernseher • Badetuch • Schaumbad oder Duschgel • Bügelbrett und -eisen • Wäschefächer • Weckvorrichtung • Auswahl an Gesellschaftsspielen und Büchern G    GEHOBENE A N S P R Ü C H E • Empfangsbereich und Safe im Haus • Getränkeangebot auf dem Zimmer, Kaffee- und Teekocher im Haus • Haartrockner • Angebot von Hygieneartikeln • Nähzeug und Schuhputzutensilien • Ankleidespiegel, Kofferablage • Waschraum mit • Waschmaschine und Trockenmöglichkeit • Tagesaktuelles Zeitungsangebot • Internetzugang • Homepage • Bargeldloses Zahlen G     HO HE A N S P R ÜC HE • Frühstücksbuffet oder Frühstückskarte • Zusätzlicher Aufenthaltsraum neben Frühstücks-/ Speiseraum • Sitzgruppe im Haus • Telefon, Sessel oder Couch mit Beistelltisch auf dem Zimmer • Auswahl alkoholischer Getränke und Snacks • Kleines Speisenangebot am Abend • Kühlschrank auf dem Zimmer • Kosmetikspiegel, großzügige Ablageflächen und • Heizmöglichkeit im Bad • Kosmetikartikel, Bademantel, Slipper • Stereoanlage mit CD-/MP3-Player oder -Dockingstation und DVD-Player mit Filmauswahl im Aufenthaltsraum • Gesicherte Gepäckaufbewahrung • Akzeptanz von Kreditkarten, ec-Cash oder ELV G      HÖ C HS T E A N S P R ÜC HE • Eigenständige Rezeption • Minibar • Internet-PC auf dem Zimmer • Safe im Zimmer • Badezimmerhocker • Waschen der Gästewäsche • Bügelservice • Nähservice • Schuhputzservice • Schuhanzieher / Schuhlöffel auf dem Zimmer • Familienzimmer mit separatem Kinderzimmer • Restaurant • Sauna • Gepäckservice >> www.g-klassifizierung.de

FERIENW OHNUNGEN & GÄS TE-/ PRIVAT Z I M M ER F/P Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden. Altersbedingte Abnutzungen sind möglich. F/P Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung ist in einem guten Erhaltungszustand und in solider Qualität. F/P Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Die Ausstattung ist von besserer Qualität, bei optisch ansprechendem Gesamteindruck. F/P Qualitativ hochwertige Einrichtung in sehr gutem Zustand für einen Aufenthalt mit ausgedehntem Komfortanspruch. F/P Höherwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ansprechende Qualität mit einem aufeinander abgestimmten Gesamteindruck. >> www.sterneferien.de

F Ü R A LLE K LA S S I F I Z I ERUN GEN GI LT: Alle klassifizierten Betriebe wurden von einer neutralen, geschulten Kommission persönlich besucht und bewertet. Betriebe ohne Stern haben an der freiwilligen Klassifizierung nicht teilgenommen. Ein Rückschluss auf den Standard dieser Betriebe ist damit nicht verbunden. Die Klassifizierung von Hotels, Gästehäusern, Gasthöfen und Pensionen erfolgt über den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA). Die „DTV-Klassifizierungen von Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmern“ sind eingetragene Marken der DTV Service GmbH. Alle Klassifizierungen haben eine Gültigkeit von drei Jahren. Die Klassifizierungen können sich während der Laufzeit des Prospektes (zwei Jahre) ändern oder wegfallen. Die Sterneauszeichnungen der DTV-Klassifizierungen für Privatzimmer und Ferienwohnungen/-häuser besitzen zum Zeitpunkt der Drucklegung der Broschüre mindestens vier Monate Gültigkeit.

35


ERLEBNISLAND-GASTRONOMEN

GUTEN APPETIT Die Pfalz ist eine authentische Kulturlandschaft mit mancherlei liebenswerten Besonderheiten. Entsprechend abwechslungsreich ist dann auch, was Küche und Keller dem Besucher bieten. Typische Pfälzer Kost, das ist zuallererst der Saumagen mit Sauerkraut, Bauernbrot und einem Riesling. Ebenso vertreten ist die gehobene Gastronomie. Hier werden mit regionalen Produkten wie Spargel, Pilzen, Kastanien, Wildbret, Feigen und Kiwis phantasiereiche Kreationen gezaubert. Der Tisch ist gedeckt – nehmen Sie Platz!

TIPPS +

N36E W S

••• Unsere ambitionierten Köche und Gastronomen legen viel Wert auf die Verwendung regionaler Produkte ••• z.B. Frischeprodukte aus dem Gemüsegarten Pfalz, Wildbret aus dem Pfälzerwald, Auerochsenfleisch und –wurst vom Sandwiesenweiher St. Martin und glutenfreie Köstlichkeiten aus der Hammermühle in Kirrweiler •••


ERLEBNISLAND-GASTRONOMEN Restaurant (R), Gaststätte (GS), Café (C), Weinstube (WS), Straußwirtschaft (SW), Rasthütte (RH)

D-67487 Maikammer R



Gasthaus Zum Winzer Dirk Albers Weinstraße Süd 8

Zusä tz Info liche rma tion en

Öffn ung szei

ten

Telefon Fax Sitz plät ze je Sitz Rau plät ze im m Frei Ruh en etag e

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 5410 Fax 576758

60 60 Mo,Di Mi-So,Ft 11.30-14.30, 17-23 Uhr

púz)!$:cÁÌÂÊ

von regionalen Produkten inspirierte Köstlichkeiten; mediterrane Gartenterrasse.

kontakt@gasthaus-zum-winzer.de · www.gasthaus-zum-winzer.de

R

Hotel-Restaurant Zum Goldenen Ochsen Familie Eichenlaub Marktstraße 4

58101 Fax 58673

65 40 45

Do

pziÊ Mitten im schönen Ortskern gelegen, erwartet dieses familiengeführte Haus seine Gäste mit regionalen und überregionalen Spezialitäten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Familie Eichenlaub

Mo,Di,Sa-So,Ft Pfälzer Spezialitäten; 11.30-15 Uhr gutbürgerliche Küche Mo,Di,Fr-So,Ft 17.30-23 Uhr Mi 11.30-14.30 Uhr

ochsenmaikammer@aol.com · www.zum-goldenen-ochsen.de

R

Hotel-Restaurant Immenhof Familien Freudenstein und Kaub Immengartenstr. 26

9550 Fax 955200

70 50 35

Mo-So,Ft 7-24 Uhr

Hotel angeschlossen; Mo und Di ist die Restaurantküche mittags geschlossen

Mo,Mi-Fr 11.30-14.30, 17-23 Uhr Sa-So,Ft 11.3023 Uhr

Deutsch-Mediterrane Küche mit Pfälzer Spezialitäten. Veganer/Vegetarier/ Allergiker herzlich willkommen.

50 40 Mo,Di Mi-Sa ab 16 Uhr So,Ft ab 11.30 Uhr

Für Veranstaltungen ab 25 Pers. öffnen wir auf Voranmeldung auch außerhalb unserer Betriebszeiten.

púzb)i!/®HcÁÂ In unserem Restaurant oder Wintergarten in heller, freundlicher Umgebung verwöhnt Sie unser Küchen- und Serviceteam mit einer Mischung aus Ursprünglichkeit und gepflegter Lebensart. Dazu empfehlen wir regionale Weine oder ein frisch gezapftes Bier. info@hotel-immenhof.de · www.hotel-immenhof.de

R

Cuvée Das WeinRestaurant Familie Jovanovic Hartmannstraße 36

999879

60 30

púzb)iWh!$:R>c

Di

Genusssache Cuvée Das WeinRestaurant: Wer an der Südlichen Weinstrasse ein WeinRestaurant mit einer kreativen Frischeküche, erlesenen Weinen, einem modern, gemütlichen Ambiente im Innenbereich sowie einen schönen Außenbereich sucht, ist hier sehr gut aufgehoben. Reisegruppen bis 60 Pers. www.cuvée-weinrestaurant.de

R

Restaurant Weingarten Gisela Tojcic Gartenstraße 15

5763330 Fax 5763331

púzb)i!$RHc Kreative, saisonale Spezialitäten mit Pfälzer Herzlichkeit serviert. Nehmen Sie Platz in unserer mediterranen Genussoase und lassen Sie sich verwöhnen. Erfreuen Sie sich an der wunderbaren Aussicht und verbringen Sie entspannte Stunden inmitten des Rebenmeeres. info@weingarten-maikammer.de · www.weingarten-maikammer.de

R

Hotel-Restaurant Waldhaus Wilhelm Familie Wilhelm Kalmithöhenstraße 6

58044 Fax 58564

púzb)ih!$+>cÁ info@waldhaus-wilhelm.de · www.waldhaus-wilhelm.de

50 30 25 25

Mo Di-So,Ft 11.30- Saisonale Spezi14.30, 17.30- alitäten, monatl. 24 Uhr wechselndes Schlemmermenü, Mitgl. Kurpfälzer Landpartie, Glutenfreie Kost

37


ERLEBNISLAND-GASTRONOMEN

E

Restaurant (R), Gaststätte (GS), Café (C), Weinstube (WS), Straußwirtschaft (SW), Rasthütte (RH)

D-67487 Maikammer



GS Maikammrer Stubb Peter Hahn Schulstraße 2

Zusä tz Info liche rma tion en

Öffn ung szei

ten

Telefon Fax Sitz plät ze je Sitz Rau plät ze im m Frei Ruh en etag e

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06321 8784723

38 32

Mo Di-Fr 17-23 Uhr Sa-So,Ft ab 11.30 Uhr

Pfälzer Spezialitäten, gutbürgerliche Küche

5014 Fax 58672

100 40

Mo Di-Sa 8.3018.30 Uhr So,Ft 7.3018.30 Uhr

Täglich frische Kuchen und Torten in reichhaltiger Auswahl, September, Oktober Montag 1018 Uhr

57234 Fax 576156

35 50

Mo, Di,Fr-So,Ft ab Trad. Pfälz. Küche, Mi, 17 Uhr Wein aus eig. Anbau Do

púz)ih!c Von leckeren Kleinigkeiten über Pfälzer Spezialitäten bis zum deftigen Rumpsteak - bei uns finden Sie eine breite Auswahl kleiner wie großer Gerichte. Unsere Weine kommen alle aus Maikammer. Für Liebhaber des Gerstensaftes gibt es frisch gezapftes Bier vom Fass. www.maikammrer-stubb.de

C

Café-Conditorei Centner Karlheinz Centner Schulstraße 4

púzb)ihRcÉÊ info@cafe-centner.de · www.cafe-centner.de

SW Winzerhof Ernst GbR Familie Ernst Hohlweg 3

pz)c Inmitten von Reben mit Blick zum Hambacher Schloss, bewirten wir Sie in unserem Weingarten. Lernen Sie unsere traditionelle Pfälzer Küche kennen, z. B. Saumagen, Bratwurst, Leberknödel, Flammkuchen usw.. Die Straußwirtschaft führen wir seit 1998 in der Familie. info@winzerhof-ernst.de · www.winzerhof-ernst.de

BH Totenkopfhütte PWV Maikammer-Alsterweiler e. V. Totenkopfstraße

06323-2764

180 150 Mo-Fr Sa-So,Ft 11-18 Öffnungszeiten wähUhr rend der Sommerferien: siehe Internet

púzb)h/R Die Totenkopfhütte (Höhe 513 m) liegt an der L 514, die von Maikammer über St. Martin u. den Totenkopf ins Elmsteiner Tal führt. Sie hat ein typisch pfälz. Speisenangebot, Maikammerer Weine sowie Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen. info@pwv-maikammer.de · www.pwv-maikammer.de

EC Eiscafé Bellini Salvatore Vitanza Frantzplatz 1a

6790131

pú)h!$/:R Original italienisches Eis aus eigener Herstellung! Kaffee u. Kuchen, kleine Snacks u. verschiedene italienische Vorspeisen. Für kalte Tage haben wir heiße Waffeln u. Crêpes in verschiedenen Varianten. Im Winter tgl. von 10 bis 19 Uhr geöffnet. info@cafebellini.de · www.cafebellini.de

38

90 90

Mo-So,Ft 10-23 Uhr

Jeden Sonntag reichhaltiges Frühstücksbuffet von 10-12 Uhr. Auch im Winter geöffnet.


ERLEBNISLAND-GASTRONOMEN Restaurant (R), Gaststätte (GS), Café (C), Weinstube (WS), Straußwirtschaft (SW), Rasthütte (RH)

D-67487 St. Martin



SW Seeber‘s Vinofactur Alfons Seeber Totenkopfstraße 44

Zusä tz Info liche rma tion en

Öffn ung szei

ten

Telefon Fax Sitz plät ze je Sitz Rau plät ze im m Frei Ruh en etag e

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

06323

989993 Fax 704822

35 20 Mo-Mi Do-So ab 17 Uhr

pú)ih!:H

Unsere Straußwirtschaft ist geöffnet: Mai bis Juni und September bis November

Zu unseren frisch zubereiteten Gerichten zum Genießen reichen wir erlesene Weine aus eigenem Weinbau. info@vinofactur.de · www.vinofactur.de

D-67489 Kirrweiler WS Gutsausschank Verena Zöller Verena Zöller Markstraße 16 u. 16a



06321 5500 o. 58287 Fax 58153

65 60 Mo- Fr, Sa Do ab 17 Uhr So ab 16 Uhr

púz)É Verbringen Sie gemütliche Stunden in unserer neu gestalteten Weinstube. In der Speisekarte finden Sie alle kulinarischen Highlights der Pfalz, z.B. deftige Hausmannskost wie zu Großmutters Zeiten. zoeller@weinhaus-zoeller.de · www.weinhaus-zoeller.de

39


ERLEBNISLAND-WINZER

ZUM WOHL Die Pfalz ist altes Weinland, und der Riesling behauptet hier in unzähligen Lagen sein Heimrecht. Aber auch Weiß- und Grauburgunder, Silvaner und Gewürztraminer gehören bei einer Weinprobe dazu. Stark im Kommen sind seit Jahren die Rotweine der Region, vor allem Spätburgunder, St. Laurent und Dornfelder. Unsere Winzer laden Sie gerne zum Probieren ein, und mit etwas Glück finden Sie bei der Weinprobe gleich noch „Ihren“ Hauswinzer. Eine gute Gelegenheit für einen Überblick bietet sich z.B. in der Ortsvinothek „Weinkammer“ oder bei den zahlreichen Weinfesten, beim St. Martiner WeinWeg, der Nacht der offenen Weinkeller, bei Jazz im Weingut, bei Hoffesten und anderen Wein-Events. Für die Besucher stellt sich mit der großen Auswahl an Spitzenweinen unvermeidlich die Frage: Wo anfangen? Zum Wohl!

TIPPS +

N40E W S

••• In der Weinkammer in Maikammer, einer der ersten Ortsvinotheken an der Deutschen Weinstraße, präsentieren 25 Winzer ihre Weine, Sekte und Destillate ••• Genießen Sie die Vielfalt heimischer Kellerkunst im historisch edlen Ambiente des Hauses Rassiga im Ortskern von Maikammer •••


ERLEBNISLAND-WINZER Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer W Weingut Deck Bernhard Deck Hartmannstraße 68

Telefon Fax



Wei n von probe ... b i s ... Pers Sitz one plät n ze in nen Sitz plät ze im Wei Frei npro en be Betr iebs mit Es sen b e Wei nbe sichtigu r ng g Meh sf rspr ührung a chig Holz eP fa Stra ss- / Ge robe ußw w irtsc ölbeke haft ller Zusä tzlic h Info rma e tion en

Weinbaubetriebe, Weingüter

06321 5286 o. 0175-9559350 Fax 952396

• • • •

2-12

Weinprobe bis 12 Pers, Übernachtungsmöglichkeiten bis 10 Pers.; 3DZ, 2FW

\rqp weingutdeck@t-online.de · www.weingutdeck.de

W Winzerhof Ernst GbR Familie Ernst Hohlweg 3

57234 Fax 576156

1-50

35 50

• • •

rqcp info@winzerhof-ernst.de · www.winzerhof-ernst.de

W Wein- und Sektgut Otto Stachel Inh. Mathias Frankmann Bahnhofstraße 18

5212 Fax 58504

Erlebnisweinprobe; Straußwirtschaft geöffnet: Mai, Juni u. Aug.-Okt. Di, Fr, Sa, So u. Ft ab 17 Uhr

1-55

• • • •

Qualitäts- u. Prädikatsweine aus eig. Anbau in allen Geschmacksstufen; Weinpr. u. Kellerbesichtigung n. V.

2-50

• • •

Rot- u. Weißweine aller Qualitätsstufen; Traubensaft u. Sekt aus eig. Herstellung; Ferienwohnung im Haus

rúqOWcÜ Besuchen Sie unser Weingut und genießen unsere Weine gerne auch bei einer Fahrt mit unserem Planwagen durch die wunderschönen Weinberge in und um Maikammer. weinhausstachel@online.de · www.weinhausstachel.de

W Weingut Groß Gerald Groß Bahnhofstraße 24

59411 Fax 59433

\rúqOWìcp info@weingut-gross.de · www.weingut-gross.de

W Weingut Gerhard Hauck Alsterweiler Hauptstraße 28

58752 Fax 58770

1-15

Burgunder- und Rieslingweine, Internationale Rebsorten mit regionaler Prägung

W Weingut Markus und Gisela Heilweck 5111 Markus und Gisela Heilweck Fax 59072 Marktstraße 66

1-100

• • •

1-25

• •

Als Familienweingut laden wir Sie gerne zur Weinprobe, auch für kleinere Gruppen, ein. Gästehaus

• • • •

Wir verzichten bewusst auf Herbizide u. mineral. Dünger, verwenden Kräutermischungen zur Bodenernährung.

\rqOìcp weingut-gerhard-hauck@t-online.de www.weingut-gerhard-hauck.de

\rúp/

Proben f. Jung u. Alt mit Erläuterungen in Betrieb u. Weinberg; Anmeldung erbeten; Fewos angeschlossen

markus.heilweck@t-online.de · www.weingut-heilweck.de

W Weingut Patrik Herty Patrik Herty Marktstraße 39

952634

\rqW info@weingut-herty.de · www.weingut-herty.de

W Wein & Sektgut Immengarten Hof Frank Höhn Marktstr. 62

59400 Fax 57437

rúqOWc

1-35

35 12

Sie finden bei uns traditionelle Pfälzer und internationale Rebsorten sowie Neuzüchtungen. Wir produzieren Weine sortentypisch mit fruchtig-frischem Charakter. Unsere Passion: Rotwein-Ausbau im Barriquefass. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. info@immengarten-hof.de · www.immengarten-hof.de

41


ERLEBNISLAND-WINZER

E

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer W Weingut-Edelbrennerei Hubert Müller Stefan Müller, Bahnhofstraße 3

Telefon Fax



Wei n von probe ... b i s ... Pers Sitz one plät n ze in nen Sitz plät ze im Wei Frei npro en be Betr iebs mit Es sen b e Wei nbe sichtigu r ng g Meh sf rspr ührung a chig Holz eP fa Stra ss- / Ge robe ußw w irtsc ölbeke haft ller Zusä tzlic h Info rma e tion en

Weinbaubetriebe, Weingüter

06321 5472 Fax 58665

1-60

60

• • •

\rúbqOWQ:Gäì

Äpfel aus eig. Anbau; Fewos; Wohnmobilstellplätze; historischer Gewölbekeller o. Ahnenzimmer; Hoffest

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Weine, Sekte u. Edelbrände tgl. im Genussraum unseres historischen Gutshauses zu probieren. Frische, aromastarke Weißweine u. farbintensive sowie harmonische Rotweine aus dem Holzfass. info@mueller-maikammer.de · www.mueller-maikammer.de

W Rebenhof am Petersbrunnen Ute Müller, Mühlstraße 16

• •

59767 Fax 58212

1-30

Hausreben- und Feigenbaumverkauf

5425 Fax 57298

1-30

30

• • •

Besondere Spezialitäten: Barriqueweine rot und weiß, Gewürztraminer

5178 Fax 952104

1-26

26

• • •

Hundertjähriger Gewölbekeller mit Holzfässern; prämierte Weine

5067 Fax 58759

1-30

30

5172 Fax 575006

8-40

40

5103 Fax 57325

1-16

16

\rúp rebenhof.mueller.maikammer@t-online.de www.rebenhof-mueller.de

W Weingut Felix Schädler Felix Schädler Hartmannstraße 62

rqOWc Überzeugen Sie sich von unseren feinen Weinen - oder bestellen Sie sich eines unserer beliebten Probierpakete. info@schaedler-wein.de · www.schaedler-wein.de

W Weingut Bruno Schreieck Benedikt Schreieck, Bahnhofstr. 26

rúqOc info@weingut-bruno-schreieck.de www.weingut-bruno-schreieck.de

W Wein- und Sekthaus Schreieck Volker und Bernd Schreieck Hartmannstraße 38

• •

Kulinarischer Genuss im Cuvée - Das WeinRestaurant und Weinprobe in unserem Wein- und Sekthaus.

• • •

Gr. Auswahl an Rot- u. Weißweinen aller Qualitätsstufen; Sekte hergestellt in trad. Champagnermethode

• •

Weine erleben in moderner Architektur

rqcp info@schreieck-maikammer.de · schreieck-maikammer.de

W Weinhaus Ludwig Wagner & Sohn Sandra Wagner, Weinstr. Süd 12

\rúqOWQcp ludwig.wagner.sohn@t-online.de www.weinhausludwigwagnerundsohn.de

W Weingut Dengler-Seyler Weinstraße Süd 6

rqOc Mit dem Herzen sehen, mit den Händen wirken - wie ein roter Faden durchzieht dieses Motto das Leben und Arbeiten bei uns im Weingut. Wer das verstehen möchte, besucht uns am besten selbst, denn nirgendwo sonst kann man besser unsere Weine erleben. info@dengler-seyler.de · www.dengler-seyler.de

42


ERLEBNISLAND-WINZER Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 Maikammer

Telefon Fax



W Weingut Günter Wilhelm Günter Wilhelm Weinstraße Süd 46

Wei n von probe ... b i s ... Pers Sitz one plät n ze in nen Sitz plät ze im Wei Frei npro en be Betr iebs mit Es sen b e Wei nbe sichtigu r ng g Meh sf rspr ührung a chig Holz eP fa Stra ss- / Ge robe ußw w irtsc ölbeke haft ller Zusä tzlic h Info rma e tion en

Weinbaubetriebe, Weingüter

06321 5395 o. 01719519905 Fax 59242

2-50

• • •

Naturnaher Weinbau, keine Insektizide; breites Angebot von Weiß- bis Rotweinen aller Geschmacksstufen

5563 Fax 576866

1-60

• • •

„Wein und mehr“ direkt vom Winzer

rú weingut@guenter-wilhelm.de

W Weingut Rolf Wilhelm Rolf und Susanne Wilhelm Marktstraße 51

\rúqW/ weingut@rolf-wilhelm.de · www.rolf-wilhelm.de

W Weingut u. Destillerie Jörg Wingerter 5152 Jörg Wingerter Fax 952978 Hartmannstraße 41

• • •

Gr. Weinangebot aus eig. Anbau, hauseigene Edelbrände, urige Winzerstube für Weinproben

• • • •

Winzer des Jahres 2006, 2008, 2009 u. 2014; 1. Platz DLG TOP 100 der besten Weinerzeuger Deutschlands

• • • • •

Weinpr. u. Pfälzer Vesper nach Rücksprache; Probe im idyllischen Winzerhof bei gutem Wetter

1-30

30 40

1-55

55

1-60

24 60

1-35

35

• •

Bekömmliche Weine, Weinprobe mit Verkauf, fachliche Beratung, Gästehaus

2-60

60

Burgunderweingut; Sektmanufaktur; Destillate in besonderen Flaschen; Geschenkservice

1-15

15

• •

Qualität, die Freude macht! Klimaneutrales Weingut

rúbqOQG weingut-wingerter@t-online.de · www.weingut-wingerter.de

W Weingut August Ziegler Familie Ziegler Bahnhofstraße 5

95780 Fax 957878

rq:äìc info@august-ziegler.de · www.august-ziegler.de

W Weingut & Destillerie Ziegler-Ullrich 5159 Andreas Ziegler Fax 57018 Weinstraße Nord 46

rWGc weingut@ziegler-ullrich.de · www.ziegler-ullrich.de

W Wein- & Gästehaus Eulbusch Jürgen Ziegler Eulbuschgasse 8a

5603 Fax 5790898

\rp info@weinhaus-eulbusch.de · www.weinhaus-eulbusch.de

W Weingut-Destillerie Ökonomierat Ziegler Michael Ziegler, Weinstr. Nord 41

5001 Fax 5217

rqOGcp Entdecken Sie die pfälzer Lust am Leben und lassen sich von unseren fruchtigen Burgunderweinen und prickelnden Sekten in die Welt des Genießens entführen. Unser Gutsausschank „Alt Maikammer“ verwöhnt Sie auch kulinarisch. info@oekonomierat-ziegler.de · www.oekonomierat-ziegler.de

D-67487 St. Martin W Weingut Alfons Hormuth Andreas und Tanja Hormuth Edenkobener Straße 11



06323 5309 Fax 3238

rqOWc info@alfons-hormuth.de · www.alfons-hormuth.de

43


ERLEBNISLAND-WINZER

E

Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67487 St. Martin

Telefon Fax



W Weingut Aloisiushof Familie Kiefer Mühlstraße 2

Wei n von probe ... b i s ... Pers Sitz one plät n ze in nen Sitz plät ze im Wei Frei npro en be Betr iebs mit Es sen b e Wei nbe sichtigu r ng g Meh sf rspr ührung a chig Holz eP fa Stra ss- / Ge robe ußw w irtsc ölbeke haft ller Zusä tzlic h Info rma e tion en

Weinbaubetriebe, Weingüter

06323 10-30 30 15

• •

1-70

70 20

• • • • •

Vinothek; Gewölbekeller; Urlaubshof des Jahres 2016, national u. international prämierte Weine

2-30

35 20

Weinverkauf täglich 10 - 18 Uhr, Parkplatz am Haus, Straußwirtschaft.

1-40

40 40

5308 Fax 59238

1-50

50 16

• • •

4803644 o. 576987 Fax 59068

1-30

20 30

2099 Fax 5149

• •

rúqQp

Straußwirtschaft (Öffnungszeiten s. Homepage); 2 Fewos, DLG Top 100

Das Wein- & Sekthaus Alois Kiefer ist ein traditioneller Weinbaubetrieb, der seit Generationen von den Familien Kiefer geführt wird. Verkauf und Probe von Mo bis Sa von 9 - 12 und von 13 - 17 Uhr. Fewos angeschlossen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. weinundsekthaus@aloiskiefer.de · www.aloisiushof.de

W Weingut Helmut Schreieck Familie Schreieck, Friedhofstraße 8

5415 Fax 81348

\rúbqOW:ìcp/ö Unsere Weine überzeugen durch einen modernen Weinstil mit regionalen und internationalen Einflüssen. Bei uns bekommen Sie Gelegenheit, den Wein und seine Entstehung hautnah kennen zu lernen. Reisemobilstellplatz, Gästehaus und ein neues Weinhotel angeschlossen. info@schreieck-wein.de · www.schreieck-wein.de

W Weingut Seeber Alfons Seeber Totenkopfstraße 44

989993 Fax 704822

rúqQ:p Neben erlesenen Weinen bieten wir Ihnen auch eine fachkompetente Beratung. Besuchen Sie auch unsere Straußwirtschaft Seeber‘s Vinofactur. info@vinofactur.de · www.vinofactur.de

W Weingut Alfons Ziegler Michael Ziegler Jahnstraße 11

5337 Fax 7667

• • • •

Große Auswahl an trockenen und roten Spezialitäten.

\rúqOìcp Genießen Sie die besonderen Reize der Pfalz in unserem Weingut und Gästehaus mit Panoramablick und toskanischem Garten. Eine gute Gelegenheit, unsere Weine zu probieren: rote und trockene Spezialitäten sind unsere Stärken. info@weingut-ziegler.de · www.weingut-ziegler.de

D-67489 Kirrweiler W Weingut Albert Götz KG Dieter Götz Bordmühlweg 32



06321

rúqWp

Weinverkauf n. tel. Vereinb.; Straußwirtschaft: ab 2. Samstag im Sept. 31. Okt: tgl. ab 16 Uhr, Di Ruhetag;

info@götz-wein.de · www.götz-wein.de

W Weingut Edelhof Minges Familie Minges Kirchstraße 18 a u. 19

\rúqp info@minges-kirrweiler.de · www.minges-kirrweiler.de

44

Weinprobe für Jung und Alt nach telefon. Vereinbarung. Übernachtungsmöglichkeiten im Haus.


ERLEBNISLAND-WINZER Name des Hauses Ansprechpartner/Anschrift

D-67489 Kirrweiler W Weingut Helmut Oberhofer Helmut Oberhofer, Jahnstraße 6

Telefon Fax



Wei n von probe ... b i s ... Pers Sitz one plät n ze in nen Sitz plät ze im Wei Frei npro en be Betr iebs mit Es sen b e Wei nbe sichtigu r ng g Meh sf rspr ührung a chig Holz eP fa Stra ss- / Ge robe ußw w irtsc ölbeke haft ller Zusä tzlic h Info rma e tion en

Weinbaubetriebe, Weingüter

06321

• •

Qualitäts- und Prädikatsweine von lieblich bis trocken, Secco, Sekt, Traubensaft, Übernachtungsmöglichkeit

Große Auswahl an prämierten Weinen, wie z. B. Weißburgunder, sowie Secco, Sekt und Likör.

1-14

Neue Vinothek, Sekt aus eigener Herstellung, große Auswahl prämierter Weine

1-25

• • •

59604 Fax 576864

1-10

59616 Fax 57164

1-30

rqOp weingut-helmutoberhofer@web.de www.weingut-helmutoberhofer.de

W Weingut und Gästehaus Roth Pirmin Roth Marktstraße 49

30

\rúqp weingut.roth@t-online.de · www.weingut-gaestehaus-roth.de

W Wein- und Sektgut Markus Schwaab 952686 Markus Schwaab Fax 952687 Schloßstraße 16

\rqOìp info@markus-schwaab.de · www.markus-schwaab.de

W Weinhaus Thomas Zöller Thomas Zöller Marktstraße 16

58287 o. 5500 Fax 58153

\rúqQäìcp Bei einem Aufenthalt in unserem Wein- und Gästehaus finden Sie viele Gelegenheiten, unser reichhaltiges Weinsortiment zu probieren. Besuchen Sie unseren gemütlichen Gutsausschank u. feiern Sie mit uns am 1. Wochenende im August unser Kelterhausfest. zoeller@weinhaus-zoeller.de · www.weinhaus-zoeller.de

e ei uns Wein b ie S n e r Probie zern von 25 Win Maikammer. aus Haus Rassiga Marktstraße 8 67487 Maikammer Tel. 06321-95 23 150 Fax 06321-95 23 151 info@weinkammer-maikammer.de www.weinkammer-maikammer.de

45


AU F E R L E B N I S L A N D - TO U mit unseren Gästeführern

Klar, das Erlebnisland lässt sich problemlos auf eigene Faust erkunden. Wenn Sie aber Spaß daran haben, mehr zu erfahren, als in Reiseführern steht, zeigen Ihnen unsere Gästeführer gerne ihre Heimat, wo sie am schönsten ist. Zum Beispiel bei einer Führung durch unsere Weinorte, bei der aus Steinen historische Quellen werden und wo die Besucher mehr sehen, weil sie mehr wissen. Oder Sie lassen sich ins Grüne entführen – in unseren Mediterranen Garten oder in die Weinberge, zur herbstlichen Esskastaniensuche. Zur Mandelblütenzeit besonders unterhaltsam ist, gerade wenn Sie mit einer kleinen Gruppe unterwegs sind, unsere Genießertour ins Rosa, eine Planwagenfahrt mit Weinverkostung. Auf angenehme Weise klingt ein erlebnisreicher Urlaubstag bei einem Weinabend mit Pfälzer Kabarett aus. Das ist dann nicht zuletzt auch eine gute Gelegenheit, Ihre neu erworbenen pfälzischen Sprachkenntnisse anzuwenden und auszubauen.

* aktuelle Termine u. Infos: www.maikammer-erlebnisland.de

46


••• Gekonnt schlüpft der Maikammerer Franz-Josef Damm in die Rolle des »Generals Freiherr v. Hartmann« (gebürtig in Maikammer) und lässt dessen aufregendes Leben während der Führung Revue passieren ••• Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltsames über Maikammer, Dauer ca. 90 Minuten, inklusive Glas Wein in der Weinkammer Maikammer •••

UR TIPPS

NEWS

+

47


GUT ZU WISSEN VON A-Z

Radeln auf dem Radweg Deutsche Weinstraße

A N R EI S EN , FOR T B EW EG EN, PARK E N >> MIT DEM PKW: A 65, Abfahrt Edenkoben, Maikammer, St. Martin, Kirrweiler, L 516, Deutsche Weinstraße Verkehrsübersicht und Ortspläne: ab Seite 53 oder unter * www.maikammer-erlebnisland.de

>> MIT DEM BUS/DER BAHN • Verkehrsverbund Rhein-Neckar Mit dem Verbundticket, z.B. einen oder drei Tage gültig, können mit Bus, S-Bahn und Bahn Ausflugsziele wie Speyer, Heidelberg, Wissembourg oder Bad Dürkheim erreicht werden. * www.vrn.de, Fahrplanauskunft. Oder als App im iTunes App store oder im Android Market. • PalatinaBus (67480 Edenkoben, Tel. 06323/936450): - Linien 500 und 501: Neustadt – Landau: halbstündlich ab Neustadt (Hbf) nach Landau (Hbf) und zurück. - Linie 504: Kirrweiler-Maikammer-Edenkoben, nur an Werktagen, alle zwei Stunden * www.palatinabus.de • Wanderbusse zur Kalmit und über Forsthaus Heldenstein bis Forsthaus Taubensuhl an Sonn- und Feiertagen ab 1. Mai bis 31. Oktober * Fahrpläne im Büro für Tourismus Maikammer • Bahnhof Neustadt (IC-/EC-Haltepunkt), Servicenummer: 01805/996633 Umsteigemöglichkeit bis DB-Station Maikammer-Kirrweiler oder mit dem PalatinaBus Richtung Landau, Haltestationen in Maikammer und St. Martin

>> ABHOLSERVICE

* Piktogramme bei Tabellen „Erlebnisland 48

Reisemobilstellplätze Parkplatz Edenkobener Straße, St. Martin

Gastgeber“ (zahlreiche Vermieter holen ihre Gäste auch am Bahnhof ab) B

ideale Ausgangspunkte für Wanderungen, Ortsbesichtigungen, Restaurantbesuche etc. Gebührenpflichtig.

>> FAHRRADVERLEIH - Maikammer: Büro für Tourismus, Joh.-Damm-Str. 11 Rad-Shop Weigenand, Frantzplatz, Tel. 06321/58445

----------------------------------------------

- E-Bikes leihen: z.B. Rad-Shop Weigenand, Frantzplatz, Tel. 06321/58445 oder Tourist-Info St. Martin, Kellereistr. 1 oder www.fahrradverleih-suedpfalz.de

URLAUBSTAGE GENIESSEN

>> RUFTAXI

„Reisen für Alle“ ist die bundesweit einheitliche Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit. Seit März 2014 werden Betriebe und Angebote nach dem neuen Kennzeichnungssystem erhoben und ausgezeichnet. Die Kennzeichnung ist drei Jahre gültig und kann nach Ablauf verlängert werden. Die Qualitätskriterien wurden in mehrjähriger Zusammenarbeit und Abstimmung mit zahlreichen Betroffenenverbänden sowie allen touristischen Verbänden und weiteren Akteuren entwickelt.

Strecke: Neustadt Hbf, Maikammer, St. Martin, Kirrweiler (Nr. 5933) Montag bis Sonntag und feiertags: Neustadt Hbf ab 1.07 Uhr bzw. ab 1.55 Uhr bis Maikammer, St. Martin über Kirrweiler und zurück. Das Ruftaxi holt und hält an den üblichen Bushaltestellen des PalatinaBus-Verkehrs. Es muss ½ Stunde vor der im Fahrplan aufgeführten Abfahrtszeit bestellt werden bei: * Taxizentrale Neustadt, Tel. 06321/7581 oder 7582. * Fahrpläne mit Haltestellenverzeichnis sind im Büro für Tourismus Maikammer erhältlich.

B ARRIEREFREI . >> BUNDESWEITE KENNZEICHNUNG „REISEN FÜR ALLE“

Zwei Barrierefrei-Kennzeichnungen finden Sie in diversen Betrieben im Erlebnisland: • Barrierefreiheit für Menschen mit Gehbehinderung geprüft Stufe 1

>> PARKEN • z.B. Parkdeck Maikammer: Im Sommer 2002 entstand im Herzen von Maikammer, verkehrsgünstig zwischen dem Rathaus und dem Büro für Tourismus gelegen, ein neues Parkdeck mit 137 Stellplätzen. Ein idealer Standort für Ihr Fahrzeug und Ausgangspunkt für Dorfbesichtigungen, Veranstaltungsbesuche und ausgedehnte Wanderungen. Gebührenpflichtig. Erste halbe Stunde frei. • z.B. Großraumparkplätze Edenkobener Straße und Keltenweg in St. Martin: Großzügige Parkflächen, verkehrsgünstig am Ortseingang gelegen, ca. 3 Gehminuten bis in den historischen Ortskern,

• Barrierefreiheit für Menschen mit Gehbehinderung geprüft Stufe 2

Barrierefreie Betriebe und Ausflugsziele finden Sie unter diesem Link: * www.barrierefrei.gastlandschaften.de/ datenbank/ oder * www.maikammer-erlebnisland.de/ barrierefreiheit/


GUT ZU WISSEN VON A-Z

Arrangement „Mandelblüten-Wochenende“

Erlebnisführung zwischen Dämmerung und Traum

>> HILFE VOR ORT: Der Club Behinderter und ihrer Freunde Südpalz e.V. (cbf Südpfalz) hilft im Urlaub. Egal, ob Sie Pflege oder medizinische Versorgung benötigen, behindertengerechte Fahrdienste oder Ausflugsziele suchen, der cbf Südpfalz steht Ihnen mit seinem von den Kassen anerkannten Pflege- und Betreuungsdienst zur Seite. Auch bei der Suche nach Ärzten und Diensten für Dialyse, Beatmung oder spezielle medizinische oder pflegerische Behandlungen finden Sie hier Unterstützung. Der cbf kooperiert südpfalzweit auch mit anderen Sozialstationen. * cbf Südpfalz e.V.: www.cbf-suedpfalz.de, Tel. 06341/987600

>> FAMILIENENTLASTENDER DIENST: Individuelle Betreuung und Freizeitprogramme für Menschen mit Behinderung auch bei hohem Hilfe- und Pflegebedarf. * Caritas Förderzentrum St. Laurentius u. Paulus, Ambulante Dienste, Queichheimer Hauptstr. 235, 76829 Landau, Tel. 06341 5990 info.laurentius-paulus@cbs-speyer.de ----------------------------------------------

C A R AVAN - UN D CAM P I N G P LÄTZ E, RE I SE M O B I L S TEL LP L ÄTZ E >> STELLPLÄTZE FÜR REISEMOBILE • im Weingut: * Tabellen „Erlebnisland-Winzer“

W

• in St. Martin: - Campingplatz Wappenschmiede, Talstr. 60 - Parkplatz Edenkobener Straße, 14 Stellplätze können durch Reisemobile genutzt werden. Stellplatzbenutzung nur für eine Nacht, Stellplatzgebühr. • in Maikammer: Jeweils drei öffentliche Stellplätze:

- Wanderparkplatz am Ortsausgang Maikammer/Alsterweiler an der Kalmithöhenstraße auf der linken Seite, - Parkplatz an der Kalmithöhenstraße/Ecke Berggasse - Parkplatz an der Kalmithöhenstraße gegenüber Hotel Waldhaus Wilhelm - Parkplatz an der Kalmitsporthalle Alle weiteren öffentlichen Parkplätze sind nur für PKWs bzw. Busse (ausgewiesen) zu nutzen. Bitte beachten Sie die Beschränkungshinweise am jeweiligen Parkplatz. Entsorgungsstation für Reisemobile St. Martin, Riedweg (s. auch Ortsplan). Frischwasser tanken und Abwasserentsorgung möglich. ----------------------------------------------

F RE I Z EIT -V ERGNÜGEN I M E RLEBNISL AN D >> ERLEBNISLAND-ARRANGEMENTS Unsere Hotellerie bietet zum Großteil eigene Pauschalarrangements an. Da gibt es Kulinarisches zum Wochenende, Alternatives zum Karneval, zur Mandelblüte in die Pfalz oder Festliches zu Weihnachten und zum Jahreswechsel. Ausführliche Informationen darüber erhalten Sie direkt in den jeweiligen Häusern. Daneben bietet das Büro für Tourismus Maikammer gemeinsam mit den gastgebenden Häusern Erlebnisland-Arrangements an, z.B. zur Mandelblüte oder zum Wandern. * www.maikammer-erlebnisland.de

>> ERLEBNISLAND-TOUREN & GRUPPENANGEBOTE Unterwegs mit netten Leuten oder mit Ihrer Gruppe unser Erlebnisland entdecken. Wenn Sie Spaß daran haben, mehr zu erfahren als in manchen Reiseführern steht, dann lassen Sie sich doch einfach

St. Martiner WeinWeg

von unseren Gästeführern begleiten. Diese zeigen Ihnen gerne die Geheimnisse unserer Landschaft und wo es sich näher hinzuschauen lohnt, z.B. bei einer Führung durch unsere historischen Weinorte, durch die Weinberge und deren Kräuterwelt, den Mediterranen Garten oder durch den Pfälzerwald zum Kastanien oder Pilze suchen. Bei einem heiteren Weinabend mit Pfälzer Kabarett und Lebensart klingt ein erlebnisreicher Urlaubstag gemütlich aus. * aktuelle Termine u. Programmhinweise unter www.maikammer-erlebnisland.de

>> KULTURVERANSTALTUNGEN Kultur hat an der Weinstraße eine uralte Tradition. Vielleicht sind es der Wein und das südliche Klima, die nicht nur Künstler und Kulturschaffende hier besonders kreativ sein lassen. Im Erlebnisland gibt es zahlreiche Kulturinitiativen, die insbesondere auf die regionale Künstlerszene setzen. Alle drei Orte leisten sich ein eigenes Kulturangebot. Die Veranstaltungen finden mal in einem Weingut, auf der Kropsburg oder in den drei Bürgerhäusern von Maikammer, Kirrweiler und St. Martin statt. Alle drei sind ehemals historische Gebäude, die liebevoll saniert heute als Veranstaltungsräumlichkeiten genutzt werden. Eine Veranstaltungsübersicht erhalten Sie im Büro für Tourismus Maikammer sowie unter: * www.maikammer-erlebnisland.de

>> WANDER- & RADERLEBNISLAND Nutzen Sie unseren Tourenplaner und die Tourenvorschläge im Internet unter: * www.maikammer-erlebnisland.de Rad- und Wanderkarten erhalten Sie im Büro für Tourismus Maikammer. Prädikat „Besonders wanderbar“: Wanderbahnhof Maikammer-Kirrweiler Seit 2011 zeichnet der Rheinland-PfalzTakt Bahnhöfe aus, deren Kommunen sich besonders um eine kundenfreundliche Anbindung des ÖPNV an die örtlichen

49


GUT ZU WISSEN VON A-Z

Zahlreiche „Wein-Events“ laden ein

Haus Rassiga, Bürgerhaus Maikammer

Wanderwege verdient machen. Seit Oktober 2016 trägt auch der Bahnhof MaikammerKirrweiler dieses Prädikat. Damit Sie zukünftig noch besser unser Erlebnisland Maikammer erkunden können, haben wir den Bahnhof mit einer Wander- und einer Radwandertafel sowie mit entsprechender Wandermarkierung ausgestattet. Direkt los wandern können Sie z.B. nach der Markierung Zuweg Pfälzer Weinsteig.

>> WEINFESTE & WEIN-EVENTS Hier zeigt sich unsere Region von ihrer typisch südpfälzischen Seite. Als Gastgeber unübertroffen wird hier besonders gerne zusammengesessen, kräftig getafelt und ein gutes Glas Wein getrunken. Das milde Klima macht es möglich, gemeinsam lange, laue Sommerabende im Freien zu genießen. Feiern Sie doch einfach mal mit. • Maikammer: - Maifest mit Weintreff im Lavendelgarten und „Pfälzer Weindorf“ (Christi Himmelfahrt bis zum darauffolgenden Sonntag) - Brunnenkerwe Alsterweiler (letztes Wochenende im Juni) - Kerwe (drittes Wochenende im Juli) • St. Martin: - St. Martiner WeinWeg (zweiter Sonntag im Juni; bereits samstags ab 17.00 Uhr geöffnet) - Weinfest in der Pergola (zweites Wochenende im Juli) - Kerwe im Ortskern (erstes Wochenende im August) - Weinlese anno dazumal (3. Oktober) - Martinusweinfest (um den 11. November) - Nacht der offenen Weinkeller (alle zwei Jahre im April) • Kirrweiler: - Weinfest „Kirrweiler Weinzehnt“ (erstes Wochenende im Juli) - Kerwe (zweites Wochenende im Sept.)

50

Gute Stube Maikammer

- Trauben und Wein–Verkostung im Weinberg (3. Oktober)

H EIRAT EN , TAGE N, FEIERN

----------------------------------------------

G ÄST EKART EN UN D CO. >> GÄSTEBEITRAG/GÄSTEKARTE Im Wein- und Luftkurort St. Martin wird ein Gästebeitrag erhoben. Dieser fällt ganzjährig an und wird pro Tag und Person beim Gastgeber bezahlt. Den aktuellen Satz ersehen Sie unter www.sankt-martin.de.

>> TREUEPASS FÜR LANGJÄHRIGE GÄSTE Noch bis Anfang des Jahres 2018 gibt es den Treuepass für langjährige Gäste der Region in Zusammenarbeit mit der Südlichen Weinstrasse e.V. und den Büros für Tourismus. So ein Treuepass – vergleichbar in etwa mit dem „Bonusheft” des Zahnarztes, nur viel angenehmer – wird Ihnen richtig Spaß machen. Er hält all die schönen Besuche an der Südlichen Weinstrasse fest und die Erinnerungen daran. Und er wird seinem Besitzer auf die Dauer auch etwas einbringen. Lassen Sie sich deshalb Ihre Übernachtungsaufenthalte (3 Nächte und länger) von Ihrem Hotel, Ihrer Pension oder Ferienwohnung im Pass bestätigen. Und Ihre Treue wird belohnt, z.B. nach dem 10. Aufenthalt, dem 20. Aufenthalt etc. bei einer Gästeehrung mit einer schmucken Ehrennadel, einer Urkunde und einem Gastgeschenk. Daneben gewährt der Treuepass den ermäßigten Einlass in die verschiedensten Freizeiteinrichtungen an der gesamten Südlichen Weinstrasse, vom Freibad über Burgen und Schlösser bis hin zu kulturellen Veranstaltungen. Der Treuepass ist z.B. im Büro für Tourismus Maikammer erhältlich. ----------------------------------------------

>> HAUS RASSIGA – Bürgerhaus, Marktstraße 8, Maikammer In drei Veranstaltungsräumen, vom kleinen Media-Raum mit Platz für max. 30 Personen über den Rassigakeller für max. 90 Personen bis hin zum großen Festsaal mit variabler Bühne, einer Galerie und einem Platzangebot für max. 400 Personen, bietet das Bürgerhaus Maikammer eine angenehme, freundliche Atmosphäre. Die Räumlichkeiten des Bürgerhauses sind geeignet für Konzerte, Theater, Kleinkunst, Versammlungen oder Tagungen (entsprechende technische Ausstattung ist vorhanden). Selbstverständlich können die Räumlichkeiten auch für private Feierlichkeiten (max. 140 Personen) angemietet werden. Parkmöglichkeiten auf dem nahe gelegenen Parkdeck.

>> TRAUEN SIE SICH! DEN BUND FÜR´S LEBEN SCHLIESSEN! Das Standesamt Maikammer bietet Ihnen an, auf Ihre individuellen Wünsche und Ansprüche im Rahmen seiner Möglichkeiten einzugehen. Ob Sie nun kurzfristig einfach noch schnell heiraten wollen oder ob Sie beabsichtigen, Ihre standesamtliche Trauung im feierlichen Rahmen durchzuführen – hier ist vieles noch möglich, was in Großstädten undenkbar wäre. So besteht im Weinort Maikammer die ausgefallene Möglichkeit, sich in einmaligem historischen Ambiente das Ja-Wort zu geben: Seit Dezember 2009 steht im Haus Rassiga die „Gute Stube“ für standesamtliche Trauungen zur Verfügung. Die besondere historische Räumlichkeit bietet bis zu 35 Personen Platz. Für den Sektempfang im Anschluss sorgt gerne die Ortsvinothek Weinkammer. Im Rathaus der Verbandsgemeinde Maikammer steht ein Trau-


GUT ZU WISSEN VON A-Z

Spiel- und Abenteuerplatz in Kirrweiler

Trekkingplatz Nähe Kalmit

zimmer für bis zu 15 Personen zur Verfügung.

* Weitere Informationen: www.maikammer-erlebnisland.de/region/ gute-stube/ ----------------------------------------------

K L E INE LEUTE GANZ

sicherheit, Kinderwagenverleih etc. Aber auch im Hotel gibt es spezielle Arrangements für Kinder, z.B: * www.hotel-immenhof.de/de/hotel/ fuer-kids/

>> FERIENPROGRAMM FÜR KINDER

* www. suedlicheweinstrasse.de

GROSS

----------------------------------------------

>> KINDERSPIEL- UND BOLZPLÄTZE

P ARTN ERGEM EIN DEN

• Maikammer: - Am Heiligenberg - In der Kredenburgstraße - Sportcenter, Schwimmbadstr. 6 - Am Alsterbach - Alsterweiler Schulgässel • Kirrweiler: - Am Schloßgarten - Edenkobener Weg (Dirtbike-Bahn) • St. Martin: - Im Stöckelfeld - Am „Haus an den Fichten“

>> BABYSITTER GESUCHT Häufig bieten die gastgebenden Häuser einen Babysitter-Service mit an. Fragen Sie nach.

>> FAMILIENFREUNDLICHE UNTERKÜNFTE Die Südliche Weinstrasse hat sich am ersten Wettbewerb für kinder- und familienfreundliche Unterkünfte in Rheinland-Pfalz beteiligt und gleich zahlreiche gastgebende Häuser ausgezeichnet. In Maikammer und Kirrweiler haben sich zwei Gästehäuser mit Ferienwohnungen für diese Kategorie qualifiziert. Eines der Häuser verfügt zusätzlich über eine babygerechte Ausstattung wie z. B. Kinderbett, Platz zum Spielen und Spielmaterial, Spieleinrichtungen im Außenbereich, Kinder-

>> ST. MARTIN – CHASSAGNE MONTRACHET Zwei historisch bedeutsame Weinbaugemeinden Im Juli 1975 wurde die Partnerschaft mit dem kleinen Ort in Burgund von den Bürgermeistern Marc Morey und Erich Ziegler begründet. Seitdem gibt es jährlich regelmäßige Treffen einiger Familien „in der Mitte“ auf halbem Wege zwischen den beiden Weinorten. Alle fünf Jahre erfolgt ein Besuch mit Festprogramm abwechselnd in einer der beiden Partnergemeinden, an dem sich jeweils an die 100 Personen beteiligen.

>> MAIKAMMER – INSEL PELLWORM Vom Rebenmeer zum Wattenmeer Entlang der Nordseeküste gibt es eine weltweit einzigartige Naturlandschaft: Das Wattenmeer. Und mittendrin liegt die Insel Pellworm. Im Juni 2009 wurde das Wattenmeer in die UNESCO-Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen. (www. wattenmeer-weltnaturerbe.de) Eine noch junge Partnerschaft besteht zwischen den Gemeinden Pellworm und Maikammer, die im März 2009 beschlossen wurde. Die Wurzeln dieser Partnerschaft liegen jedoch im Jahre 2000, als u. a. auch diese beiden Gemeinden auf der Expo in Hannover als Beispiel für herausragende

Herbst-Impressionen im Pfälzerwald

Projekte im ländlichen Raum dargestellt wurden.

>> KIRRWEILER – KIRRWEILER (KUSEL), KIRRWILLER (ELSASS) UND KIRVILLER (LOTHRINGEN) Ein Beitrag zur Völkerverständigung Die Partnerschaften wurden 1969 durch die damaligen Bürgermeister Georg Klein (Elsass), Alphonse Hermal (Lothringen), Albert Scheidt (Kusel) und Ludwig Sebastian gegründet. Gemeinsam mit den genannten Bürgermeisterkollegen hatte der im Jahr 1988 verstorbene Bürgermeister Sebastian die Idee entwickelt, mit einer Partnerschaft der namensgleichen Gemeinden einen Beitrag zur Versöhnung und zur Völkerverständigung zwischen Deutschen und Franzosen zu leisten. Auch hier finden alle zwei Jahre die sogenannten Kirrweiler-Treffen in einem der Orte statt. ----------------------------------------------

PFAL Z-STOPPOMAT Der Stoppomat ist ein Zeiterfassungsgerät, mit dem jedermann kostenlos seine eigene Leistung im Vergleich zu anderen messen kann. Auf der Pfalz-Stoppomat-Strecke (ca. 5,75 km/ 415 Hm) kann man seine persönliche Bestzeit beim Mountainbiken, Rennradeln, Klappradeln, Laufen oder auch Walken ermitteln. Die Pfalz-StoppomatStrecke ist die derzeit einzige im Pfälzerwald und führt von Maikammer hinauf zum Berg Kalmit. Wer mitmachen möchte, zieht am Start-Stoppomat eine Karte, füllt diese aus und lässt seine Startzeit am Stoppomat registrieren. Oben angekommen, wird die Ankunftszeit am Ziel-Stoppomat erneut erfasst. Die Ergebnisse werden jede Woche im Internet aktualisiert unter * www.stoppomat.eu Nähere Informationen auch unter: * www.maikammer-erlebnisland.de/ radeln/

51


GUT ZU WISSEN VON A-Z

Markt in Kirrweiler

Zimmerinformationsanlage

T R E KK I N G I M PFÄLZ E RWA L D 2009 wurde vom Verein Südliche Weinstrasse e.V. und den Büros für Tourismus in Zusammenarbeit mit Forstrevieren, Landesforsten, Waldbesitzern, Jägern, Gemeinden und den Naturschutzbehörden sieben naturnahe Trekking-Camps zwischen Burgruine Guttenberg im Süden und Kalmit im Norden eingerichtet. Somit ist das Übernachten im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald auf diesen Plät-zen dann erstmals ganz offiziell erlaubt. Alle Plätze liegen in Gebieten, die für den Natur- und Wasserschutz unbedenklich sind. Die Camps sind nur zu Fuß erreichbar und verfügen über maximal sechs Zeltplätze, einen Jurteplatz, eine Feuerstelle und eine Trockentoilette. Alles, was man braucht, ist mitzubringen und natürlich auch wieder mitzu-nehmen. Obwohl es natürlich an jedem Camp Hinweise zu Wasserstellen, Sehenswürdigkeiten und Rettungspunkten für Notfälle gibt. Mittlerweile gibt es noch 3 weitere Plätze in den Regionen Donnersberger und Lauterer Land. Die Buchung geht ganz einfach. Auf der Internetseite: * www.trekking-pfalz.de finden Sie alle erforderlichen Informationen. ----------------------------------------------

W I SS EN S WERTE S VOR O R T • Info-Broschüren Weitere Informationen zu Ihren Urlaubsorten finden Sie in der Broschüre „Gelbe

52

Seiten - Wissenswertes von A bis Z“, von Ärzten und Autowerkstätten über Frisöre und Massagepraxen bis hin zu Taxizentralen. Sie erhalten die Broschüren kostenlos im Büro für Tourismus Maikammer. ----------------------------------------------

WOCH EN M ÄRKT E Frisch aus der Natur auf den Tisch. Die Wochenmärkte in unserer Region sind wahre „Feinkostläden“ und bieten z.B. Rhabarber, Erdbeeren, Kirschen, Spargel und vieles mehr direkt vom Erzeuger. So lernt der Gast im Gespräch, weiß Sorten und Geschmäcker zu differenzieren und erhält immer eine Menge an Zubereitungstipps mit auf den Weg. • Kirrweiler: jeden Samstag am Dorfbrunnen • Edenkoben: jeden Mittwoch vor dem Kurpfalzsaal • Neustadt: jeden Samstag und Dienstag auf dem Marktplatz • Landau: jeden Samstag und Dienstag auf dem Marktplatz • Speyer: jeden Samstag und Dienstag auf dem Marktplatz, freitags auf dem Berliner Platz Weitere Informationen zu regionalen Spezialitäten im Erlebnisland finden Sie unter: * www.maikammer-erlebnisland.de/ wein-genuss/hoflaeden-undwochenmaerkte/

Zimmersuche benötigen, wenden Sie sich an den zuständigen „Hotelier vom Dienst“. Diesen besonderen kostenlosen Gästeservice bieten Ihnen unsere Erlebnisland-Gastgeber. Beachten Sie den jeweiligen Aushang am Büro für Tourismus Maikammer, der Tourist-Info St. Martin und dem I-Punkt Kirrweiler bzw. die Informationen unter: * www.maikammer-erlebnisland.de • Zimmerinformationsanlagen - Maikammer: Standort am Büro für Tourismus - St. Martin: Standort an der Hornbrücke Mit Veranstaltungsinformationen, Wanderund Radwandertipps, Zugang zur Internetseite www.maikammer-erlebnisland.de etc., Möglichkeit zum Ausdruck der gewünschten Informationen. Falls Sie ohne Zimmerbestellung anreisen, können Sie frei gemeldete Zimmer an unseren elektronischen Zimmerinformationsanlagen in Maikammer und St. Martin ersehen. Die Anlagen sind mit kostenlosem Reservierungstelefon und Ortsplänen ausgestattet. Sie können also vor Ort gleich Ihre Buchung vornehmen. • Zimmer buchen: Nutzen Sie den kostenlosen Informationsdienst über unser Büro für Tourismus Maikammer. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Selbstverständlich können Sie sich auch direkt an den Gastgeber Ihrer Wahl aus unserem Gastgeberverzeichnis wenden. Oder Sie informieren sich unter: * www.maikammer-erlebnisland.de und starten Ihre Freimeldeabfrage oder Ihre online-Buchung.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Z I MMERIN FORM AT ION • Hotelier vom Dienst Falls Sie Samstag nachmittags oder sonntags anreisen und Unterstützung bei der


ORTSPLAN MAIKAMMER

zur Kalmit

nach Neustadt

nach Edenkoben

300 m Maßstab ≈ 1:11.000

N

W

O

S

53


nach Elmstein

O R T S P L A N S T. M A R T I N

300 m MaĂ&#x;stab â&#x2030;&#x2C6; 1:11.000

N

W

O

S

54


ORTSPLAN KIRRWEILER

nach Geinsheim

Am Amtsgarten

nach Venningen

300 m IM P R ESS U M

Maßstab ≈ 1:11.000

HERAUSGEBER Verein Südliche Weinstrasse e.V. Büro für Tourismus, D-67487 Maikammer Telefon (06321) 95 27 68 GESAMTHERSTELLUNG das Team Agentur für Marketing GmbH, Neustadt

N

W

O

TEXT Thomas Schmidt, Verein SÜW Maikammer e.V. FOTOS Südliche Weinstrasse - Zentrale für Tourismus, Landau, Büro für Tourismus, Maikammer, Nobert Arendt, fotolia, Hartmut Frien, Björn Iversen, Marion Linzmeier-Mehn, Christian Martischius, Hans-Georg Merkel, Angelika Michel, Hans-J. Müller, Hans Oppinger, Barbara Späth, Ralf Ziegler

S

PRODUKTION pva, Druck und Medien-Dienstleistungen GmbH

55

55


P I K TO G R A M M E B Abholservice : Kulturelle Veranstaltungen n Aufenthaltsraum _ Ausgezeichnet im  Lactosefrei Wettbewerb für L Lift kinder- und familien- Ê Mittagstisch freundliche UnterV Möblierter Balkon künfte s Außenschwimmbad Y Möblierte Terrasse [ Motorradfahrer q Barriqueausbau willkommen ° Betriebsvinothek p Parkplatz # Biobetrieb 9 Parterre G Brennerei Ü Pferdekutsche/ b Busparkplatz Planwagen c EC-Kartenzahlung + Raucherzimmer/- F Fahrradgarage bereich f Fahrradverleih W Reisemobilstellplatz u Fitnessraum e Restaurant im Haus E Frühstück möglich } Rollstuhlgerecht É Frühstück für Externe nach DIN m Sauna P Garage Z Garten, Wiese, Innenhof O Sektherstellung y Solarium z Gartenwirtschaft H Spielmöglichkeit g Geschirrspüler > Tagungsmöglichkeit Á Glutenfrei t Telefon im Zimmer/Fewo ] Grillmöglichkeit v TV im Zimmer/Fewo Î Junge Südpfalz \ Urlaub auf dem Weingut S Hallenbad À Vegane Kost Ì Hochzeitslocation ! Vegetarische Kost ä Hoffest ) Verwendung < Hofladen regionaler Produkte h Hunde willkommen w Waschmaschine U Kegelbahn Q Weinstube/Strauß- l Kein separater Eingang wirtschaft 7 Kinderbett r Weinversand / Kinderspielplatz % Wellnessangebote i Kleine Portionen ? WLAN im Zimmer/Fewo $ Kulinarische Aktionen 0 Zustellbett Barrierefreiheit geprüft Bett&Bike CO 2 klimaneutral

FREI ZEI T- UND ERLEBNI SBA D

Kalmitbad Maikammer WIE SE N ST R A SSE 1 8 • T E L . 0 6 3 2 1 -5 5 85

Modernes, barrierefreies Freizeit- und Familienbad mit großer Liegewiese und üppigem Baumbestand. Es erwartet Sie ein 50-m Schwimmerbecken, ein Sprungbecken mit Kletterwand, ein Erlebnisbecken mit Massagedüsen, Schwanenhälsen und Sprudelliegen, sowie ein moderner Wasserspielplatz und ein Kinderplanschbecken. Neueröffnung 2017! Details: • 50-m Becken • 6 m Kletterwand • 3-fach Wellenrutsche • Wasserpilz und Wasserkanone

• Wasserspielplatz • Beachvolleyballfeld • Liegenverleih • Kiosk, Eiscafé und Gaststätte

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland Servicequalität Deutschland wellVINess-Angebot

Die Piktogramme beschreiben die Ausstattung des Betriebes im Verzeichnis und beziehen sich nicht immer auf jedes Zimmer bzw. jede Ferienwohnung.

Viel Spaß!


Schutzgebühr 0,50 0

MAIKAMMER | ST. MARTIN | KIRRWEILER

TIPPS +

NEWS

••• Radeln Sie mit uns durchs Erlebnisland, z.B. auf der »Fassboden-Tour Nr.6« ••• Auf sonnigen Wegen geht es durch die Weinberge und unsere hübschen Weindörfer Maikammer, St. Martin und Kirrweiler ••• Unterwegs bieten sich schöne Aussichten und einladende Gartenlokale zum Verweilen an •••

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Südliche Weinstrasse e.V. - Büro für Tourismus -

.............................................................................................

» 67487 Maikammer

»

Johannes-Damm-Straße 11 Tel. 06321/952768 Fax 06321/952767 maikammer@maikammer-erlebnisland.de www.Facebook.com/MaikammerErlebnisland

» www.maikammer-erlebnisland.de

...die Erlebnisland-Region im Überblick

Urlaubsmagazin Erlebnisland Maikammer  

Eine reizvolle Kulturlandschaft, ein bevorzugtes Klima, das den berühmten Pfälzer Wein wachsen lässt, und freundliche, offene Menschen – es...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you