Issuu on Google+

G端nstig heizen mit energie- und kosteneffizienten Infrarotheizsystemen G端nstig heizen

3/20/2013 www.energiefreiheit.com


Günstig heizen mit energie- und kosteneffizienten Infrarotheizsystemen

Günstig heizen ist angesichts steigender Energiepreise und schwindender natürlicher Ressourcen eine essentielle Voraussetzung für „bewusstes Wohnen“. Bei den Nebenkosten für die Wohnung stellen die Heizkosten bereits jetzt den größten Posten auf der Rechnung, Energieexperten prognostizieren, dass diese sich innerhalb der nächsten Jahre nochmals fast verdoppeln werden. Investitionen, um günstig zu heizen, zahlen sich daher nicht nur im aktuellen Budget des Haushalts, sondern vor allem in der Zukunft aus.

Konventionelle Heizsysteme limitieren allerdings durch ihr technologisches Prinzip die Möglichkeiten, um günstig zu heizen. Herkömmliche Öl- und Gasanlagen, aber auch umweltfreundliche Wärmepumpenheizungen funktionieren nach dem Konvektionsprinzip, heizen also mittels Lufterwärmung. Eine innovative Heizungsalternative, mit der sich wirklich günstig heizen lässt, sind moderne Infrarotheizsysteme. Nachdem sich die verschiedenen Infrarotheizungen Hersteller in den letzten Jahren ein eigenständiges und ökologisch ausgerichtetes Marktsegment erobert haben, sind auch die Anfangsinvestitionen für den Wechsel zu einem Infrarotheizsystem überschaubar und erschwinglich.

Günstig heizen mit infraroter Strahlungswärme

Die Heizwirkung eines Infrarotheizsystems entfaltet sich analog zur Sonnenstrahlung. Die infraroten Wärmestrahlen werden von allen Oberflächen in einem so beheizten Raum – also von Wänden, Böden, Decken oder Gegenständen – aufgenommen und gespeichert und danach als indirekte Wärme abgestrahlt. Bei der Verwendung einer Infrarotheizung werden die Raumoberflächen auf diese Weise zu einem Bestandteil Ihres Heizsystems. Günstig heizen Sie mit einem Infrarotheizsystem durch die generelle Reduktion von Energieverlusten auf ein Minimum sowie den Umstand, dass eine Infrarotheizung nicht rund um die Uhr Energie benötigt: Sobald die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist, schaltet sich durch „intelligente Thermostate“ die Stromzufuhr der Heizung automatisch ab, die Heizwirkung erfolgt danach zunächst kostenneutral durch die infrarote Speicherwärme. Auch die sehr gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum ohne thermodynamisch bedingte Temperaturunterschiede und Luftbewegungen, die Erhöhung des Dämmwerts des Gebäudes durch die Austrocknung der Außenwände sowie die um zwei bis fünf Grad niedrigere Wohlfühltemperatur in infrarot beheizten Räumen tragen dazu bei, dass Sie mit einer modernen Infrarotheizung sehr günstig heizen.

Infrarotgeräte – Energieeffiziente Wärmespender für viele Zwecke

Mit den verschiedenen Infrarotgeräten lassen sich nicht nur Wohnung oder Haus energieeffizient und günstig heizen – die innovativen Wärmespender sind auch optimal für viele andere Zwecke einsetzbar. Leistungsstarke Infrarotstrahler eignen sich beispielsweise für die kostengünstige Klimatisierung von Produktionshallen, Ausstellungsräumen und anderen großen Räumlichkeiten, in einer kleineren Dimensionierung spenden mobile Infrarotstrahler zu Hause in Hobbyräumen, im Bad oder auch für


den Babywickeltisch angenehme Wärme. Die physiologisch optimale Tiefenwärme von Infrarotwärmekabinen kam – zur Entgiftung, bei Schmerzzuständen, zur Unterstützung von Herz und Kreislauf oder zur Allergiebehandlung – seit den 1980er Jahren zunächst vor allem im medizinischen Bereich zum Einsatz. Inzwischen lässt sich auch eine Infrarotkabine günstig kaufen. Durch den erschwinglichen Infrarotkabine Preis werden die Sauna-Alternative zunehmend auch in Privathaushalten, Fitness-Studios und Wellness-Centern eingesetzt. Mit einer Infrarotheizung Terrasse können Sie an kühleren Tagen die Außenbereiche Ihres Hauses ebenfalls sehr günstig heizen.

Infrarotheizungen im Test – günstig heizen mit Qualitätsprodukten

Einen offiziellen Infrarotheizung Testbericht – beispielsweise von der Stiftung Warentest – gibt es bisher noch nicht, das Marktsegment für Infrarotheizsysteme ist dafür noch zu jung. Verbraucher, die die Energie- und kosteneffiziente Heizungsalternative persönlich nutzen, äußern sich jedoch ausnahmslos begeistert. Ein unabhängiger Infrarotheizung Test der Technischen Universität Kaiserslautern kam bereits im Jahr 2009 zu dem Ergebnis, dass Infrarotheizungen eine sehr kosteneffiziente und umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Heizanlagen sind.

Bei deutschen Verbrauchern beliebte Infrarotheizsysteme sind unter anderem eine Magma Infrarotheizung, eine Knebel Infrarotheizung oder auch die Produkte der Firmen Duracraft und Imowell. Unser persönlicher Infrarotheizung Testsieger sind allerdings die innovativen Infrarotheizsysteme des schwäbischen Präzisionsherstellers REDPUR. Alleinstellungsmerkmale der Infrarotheizungen dieses Unternehmens sind unter anderem die ausschließlich deutsche Produktion seiner Infrarotheizgeräte sowie umfassende Service-und Beratungsleistungen durch die REDPUR Handelspartner. Letztere umfassen eine allgemeine Energieberatung ebenso wie eine individuelle Infrarotheizung Berechnung bei Vor-Ort-Terminen, damit Sie mit Ihrem gewünschten Heizsystem später tatsächlich günstig heizen sowie die Installation Ihrer Infrarotheizung Heizung.

Auf unserer Internetseite www.energiefreiheit.com finden Sie zahlreiche weiterführende Informationen darüber, wie Sie mit einer Infrarotheizung günstig heizen sowie über REDPUR als unserem Partnerunternehmen.


Günstig heizen mit energie- und kosteneffizienten Infrarotheizsystemen