Issuu on Google+

macht alles leichter und schneller.

Nr. 2

9 Rezepte in 9 Minuten. pikant & s端ss


Editorial Die neu entdeckte Lust am Kochen Unsere Ansprüche an Qualität, Komfort und unendlich viele Bequemlichkeiten sind in den vergangenen Jahrzehnten enorm gestiegen. Dieser Trend ging auch an der Küche nicht spurlos vorbei. Wir wollen eine unkomplizierte und schnelle Verarbeitungsmethode – ohne allerdings auf die Qualitäten der ursprünglichen Gourmetküche verzichten zu müssen. Hinzu kamen innovative Rezepturen und die Herstellung von Produkten, die den Vorstellungen der modernen Küche entsprechen. Emmi leistete diesbezüglich seit jeher Pionierarbeit und entwickelt immerzu neue Rezepturen, die nicht nur einer schmackhaften Küche dienlich sind, sondern auch einer sinnvollen Ernährung entsprechen. Ein Resultat davon ist das Produkt QimiQ. QimiQ ist ein Produkt, das in der modernen Küche vielen Gerichten zu einer Renaissance verhilft. Nicht, weil diese etwa in Vergessenheit geraten wären, aber in unserer Zeit schlicht in ihrer ursprünglichen Zubereitungsart zu aufwändig wären, diese auf unseren Tisch zu zaubern. QimiQ macht uns dies wieder möglich. Einfach, schnell, genial. Und hervorragend gut. So macht Kochen wieder Freude.

2

Inhalt QimiQ: für eine sinnvolle Ernährung

4

So leicht wird es gemacht

5

pikant Raffinierte Brunch-Roulade

6

Leckere Kräuter-Dipp-Sauce

8

Deliziöse Lauch-Rüebli-Wähe

9

Herzhafte Tomatensauce

10

Teileliste: pikant & süss

11

süss Köstliche Erdbeer-Terrine

12

Verführerischer Bärenschmaus

14

Erstklassige Marroni-Mousse

15

Originelle Bailey’s Köpfli

16

Erfrischende Frucht-Jogurt-Torte

17

QimiQ, die besten Rezepte dieser Welt

18

Bestellkarte QimiQ-Rezeptbücher

3


QimiQ: für eine sinnvolle Ernährung QimiQ ist mit lediglich 15% Fettgehalt für die leichte Ernährung geradezu prädestiniert, da es fett- und cholesterinreiche Produkte wie Rahm oder Eier gänzlich oder mindestens teilweise ersetzt. QimiQ ist ein natürliches, homogenisiertes Milchprodukt ohne jegliche Konservierungszusatzstoffe. In einem weltweit patentierten Herstellungsverfahren wird dem Rahm ein Anteil von 1% natürlicher Speisegelatine in höchster Qualitätsstufe des Typ A beigefügt. Dadurch entsteht ein schnittfestes Produkt erster Güte, das sich für die Zubereitung aller nur erdenklichen Speisen auf einfachste Art eignet. QimiQ enthält im Vergleich zu Vollrahm 50% weniger Kalorien, 60% weniger Fett und etwa 80% mehr Eiweiss. Dazu ist QimiQ mit beinahe allen Lebensmitteln kombinierbar und darf selbst in der Diätküche eingesetzt werden. QimiQ kommt der kreativen, gesunden und vielseitigen Küche sehr entgegen.

Nährwerte QimiQ Basis (100 g enthalten): Energiewert Eiweiss Kohlenhydrate Fett

699 kJ (169 kcal) 4,5 g

In 5 Schritten zur Gaumenfreude QimiQ vereinfacht die Arbeitsprozesse in der Küche, ist einfach im Handling und vermeidet damit unnötige Fehler. Mit QimiQ erübrigt sich das Auflösen von Gelatineblättern, es verkürzt die Zubereitungszeit, verhindert Flüssigkeitsaustritt, unschöne Hautbildung oder Verfärbungen.

1. QimiQ bei Zimmertemperatur lagern

2. Packung ganz aufschneiden

3. QimiQ in eine Schüssel geben

4. QimiQ mit Schneebesen oder Mixer glatt rühren

4,0 g 15,0 g

5. Zutaten beigeben und abschmecken

4

5


pikant

Raffinierte Brunch-Roulade Von diesem Gericht werden selbst verwöhnteste Gäste begeistert sein. Die Brunch-Roulade sieht nicht nur verführerisch-lecker aus, sie ist schlicht eine kleine Delikatesse, die man gerne auch öfters in verschiedenen Variationen auf den Tisch zaubert – auch schon darum, weil sie exzellent und schnell zubereitet ist.

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen) 1 kleiner Lattich davon 4 schöne Lattichblätter vom Strunk lösen und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute kochen; sorgfältig herausheben, kalt abschrecken und dicke Blattrippen flach drücken 250 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren 1 EL Zitronensaft, 100 g Halbfettquark und 50 g geriebener Käse dazugeben. Masse gut würzen und nach Belieben noch fein gehackten Schnittlauch untermischen, 1 Stunde kühl stellen 4 Tranchen Rauchlachs Auf einem Stück Frischhaltefolie die Lattichblätter überlappend auslegen. Käsecreme darauf streichen, mit Lachstranchen belegen und mit Hilfe der Folie zu einer Roulade satt einrollen. 3 Std. kühl stellen. Vor Servieren in Stücke schneiden und auf Platte anrichten. Tipp: Anstelle von Rauchlachs lassen sich auch feine Tranchen von Parmaschinken verwenden. Vegetarische Variante: Statt Lachs oder Schinken roten Chicoree (Trevisano) einwickeln und zuvor wie Lattichblätter blanchieren. 6

7


Leckere Kräuter-Dipp-Sauce Im gastfreundlichen Süden gehört zu jedem Apéro eine leckere Knabberei. Zu kunsprigem Gebäck und/oder frischem, in Stängel gerüstetem Gemüse (Stangensellerie, Fenchel, Zuchetti, Rüebli, Gurken etc.) passt dazu ein nach eigenem Gusto hergerichteter Dipp – erfrischend, schmackhaft, leicht und schnell gemacht.

Deliziöse Lauch-Rüebli-Wähe Wer kennt sie nicht – die wohlduftenden Wähen, die unsere Mütter und Grossmütter in allen Variationen in das Backrohr schoben und sich dabei schon fast unverschämt darüber freuten, wenn uns das Wasser im Munde zusammenlief und wir es kaum erwarten konnten in ein Stück hineinzubeissen. Schön und praktisch an allen Wähen: sie sind unkompliziert und schnell gemacht.

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen)

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen)

250 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren 500 g Blanc battu nature beigeben

1 Blätterteig rund, ausgewallt auf ein Backpapier belegtes Kuchenblech legen

1 Bund Schnittlauch fein hacken, darunter rühren

2– 3 (ca. 300 g) grüne Lauchstängel in feine Scheiben schneiden

1– 2 EL Knoblauchpulver zufügen

4 – 6 (ca. 500 g) Rüebli in feine Stängeli schneiden und beide Gemüse auf Blätterteig verteilen

Pfeffer und Salz nach Belieben beigeben. Gut vermischen, Masse 1 Std. kühl stellen.

500 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren 1 dl Milch und 6 EL geriebener Käse beigeben Salz und Pfeffer nach Belieben darüber streuen. Bei 220°C in der Ofenmitte ca. 40 Min. goldbraun backen, danach 5 Min. auskühlen lassen und servieren.

Tipp: mehrere Dipp-Sorten mit anderen Gewürzen/Zutaten anrichten – z. B. Paprika, Sardellen oder etwa Kapern. 8

Tipp: Wähen können – wie die südliche Abwandlung, die Pizza – in praktisch allen Gemüsevariationen kombiniert werden. 9


Herzhafte Tomatensauce Für eine herzhafte Tomatensauce ist Feinschmeckern kein Weg zu weit. Und es gibt Spitzenköche, die für ihr ganz eigenes, geheimgehaltenes Rezept über mehrere Stunden in der Küche stehen … und wer hatte nach einem langen Ausgang nicht auch schon Hunger? … und machte sich schnell ein Pack Teigwaren auf und eine leckere Tomatensauce dazu – so einfach geht’s mit QimiQ.

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen) 1 Zwiebel fein gehackt, in wenig Butter angedünstet

Teileliste pikant & süss QimiQ ist vielseitig einsetzbar. Damit ein Endprodukt schnittfest wird, ist grundsätzlich ein QimiQ Anteil im Verhältnis von mindestens 1:1 zu den anderen Zutaten notwendig. 80% aller mit QimiQ gefertigten Gerichte sind tiefkühlstabil (ausgenommen bei Zubereitung mit Jogurt). Ein Wiedergelieren ist immer möglich. QimiQ ist zudem säure- und hitzebeständig (ausser bei Verwendung einiger tropischen Früchte wie Kiwi, Ananas oder sehr trockenem Weisswein). QimiQ ist allerdings nicht wie Rahm aufschlagbar – man erhält kein Volumen. Saucen und Suppen lassen sich nicht abbinden und müssen nach wie vor reduziert werden.

1 Dose Pelati hacken, hinzufügen 2 EL Tomatenpüree darunter ziehen

10

Beispiel Teileliste pikant

Beispiel Teileliste süss

250 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren und beigeben

Terrine

Rahm-Quark-Torte

Salz und Pfeffer nach Belieben darüber streuen

■ 1 Teil QimiQ Basis, zimmerwarm

■ ■ 2 Teile QimiQ Basis, zimmerwarm

Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen.

■ 1 Teil (z. B.) Lachs, Geflügel, Wild, Gemüse, Gewürze nach Wahl

■ ■ 1 Teil Quark

Tipp: Für eine Bolognese gehacktes und separat gebratenes Rindsfleisch beigeben. Für Liebhaber scharfer Saucen: mit Knoblauch und Peperoncini würzen. Variante sizilianischer Nonnas: Grosse, ungeschälte Kartoffeln schwellen, danach halbieren, auf Teller anrichten, Sauce (mit frischen Gartenkräutern) darüber geben – superb!

Bei Gemüse QimiQ Anteil auf zwei Teile erhöhen (hoher Wasseranteil)

■ ■ 1 Teil Schlagrahm/Zucker, Vanille, Zitrone Früchte-Torte ■ ■ 2 Teile QimiQ Basis, zimmerwarm ■ ■ 1 Teil Jogurt oder Quark ■ ■ 1 Teil Fruchtkonzentrat oder Püree/Zucker, Vanille, Zitrone

11


s ü s s

Köstliche Erdbeer-Terrine Erdbeeren galten noch bis vor wenige Jahrzehnte als Vorboten des Sommers. Rot sollen sie sein, fest und trotzdem mit der feinen reifen Süsse, die einen unendlich langen Gaumenschmaus und Abgang verspricht. Heute sind sie – aus aller Welt – praktisch das ganze Jahr über erhältlich. Geändert hat sich an dieser Frucht allerdings nichts: Sie blieb bis heute ein Symbol für kulinarische Leidenschaft.

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen) 500 g Erdbeeren mit wenig Zitronensaft und Zucker pürieren 500 g QimiQ zimmerwarm, glattrühren, 1 Briefli Vanillezucker und 2 Becher Erdbeerjogurt (360 g) dazugeben 1 dl Vollrahm steif schlagen, darunter rühren 1 Paket Löffelbiscuits (12 Stk.) Terrinenform mit Klarsichfolie auslegen. Löffelbiscuits mit etwas Erdbeerpüree bestreichen und auf den Boden legen; QimiQ-/Jogurtmasse einfüllen und 4 Std. kühl stellen.

Tipp: Anstatt der 500 g Erdbeeren kann die Hälfte durch pürierte und gekochte Rhabarbern ersetzt werden. Variante: Das gleiche Gericht ist auch mit anderen Beeren (Brombeeren/Himbeeren) oder gar Steinfrüchten (Kirschen) machbar. 12

13


Verführerischer Bärenschmaus Man könnte es auch Bärenfalle nennen. Denn diese süsse Verführung macht selbst härteste Zeitgenossen schwach. Die Biscuits (Bärentatzen) sind aus feinster Schokolade und steif geschlagenem Eiweiss zu Förmchen gebacken – lecker. Dazu kommt ein Zwetschgenkompott wie zu Grossmutters Zeiten – nochmals lecker.

Erstklassige Marroni-Mousse Kastanien … sie erinnern gleichzeitig an klirrend kalte Winter und heimeliges Chemineefeuer. Marroni, die Kartoffel von jenseits der Alpen, die alle Herzen höher schlagen lässt. Verwendet in vielseitigsten Variationen und immer hervorragend gut. Hier die QimiQ Marroni-Mousse – schnell und erstklassig zubereitet.

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen)

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen)

1 Paket Bärentatzen-Biscuits ca. 10 Stk. für die Garnitur beiseite legen, die restlichen auf einer Aluform auslegen

250 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren

500 g Zwetschgen frisch oder tiefgekühlt und aufgetaut, entsteint, klein würfeln

2 EL Zucker zugeben

2 EL Zucker und 1 EL Zimt beigeben, alles zusammen zugedeckt sachte weich kochen, auskühlen lassen und über Bärentatzen verteilen

220 g Marroni-Püree (wenn tiefgefroren auftauen lassen) 2,5 dl Halbrahm steif schlagen, darunter ziehen und 2 Std. kühl stellen.

250 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren 150 g Mascarpone und 3 EL Zucker dazugeben Masse auf das Zwetschgenkompott geben, 2 Std. kühl stellen.

Tipp: Wer Zwetschgen nicht, dafür aber Aprikosen mag, probiert es mit der «blonden» Variante. 14

Tipp: Der Mousse eine vorsichtig angemessene Portion Amaretto beigeben. 15


Originelle Bailey’s Köpfli Ein Abgang par Excellence – eine süsse Verführung, die auf der Zunge vergeht und lange in Erinnerung bleibt. Die hier vorgestellte Art ist für Schlemmer ein wahres Vergnügen und lässt sich in zahlreichen Variationen neu – und anders – erleben.

Ob zum Dessert oder für die Lust zwischendurch – die Frucht-Jogurt-Torte ist erfrischend und besonders leicht bekömmlich. Dazu lässt sie sich saisonal in zahlreichen Variationen zubereiten und ebenso farblich je nach Zutaten immer wieder anders servieren.

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen)

Einfach zubereitet (für ca. 4 Personen)

250 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren 1/2 dl Milch beigeben

1 helles Tortenbiscuit auf Tortenplatte legen, Ring darum herum schliessen

6 EL Bailey’s darunter rühren und mit 2 EL Zucker süssen

500 g QimiQ zimmerwarm, glatt rühren

1 dl Vollrahm steif schlagen und darunter rühren

1 Dose Fruchtsalat (260 g Abtropfgewicht) – mit etwas Saft Tortenboden tränken, Rest mit den Früchten QimiQ beigeben

Schokoladepulver zum Bestreuen Kleine Kaffeetassen mit Klarsichtfolien auslegen, Masse einfüllen, 4 Std. kühl stellen Formen stürzen, Folie entfernen, mit Schokoladepulver bestreuen und servieren.

Tipp: Pistazien- und Pinienkerne sowie ein Fruchtstück (saisonal) dazu servieren. 16

Erfrischende Frucht-Jogurt-Torte

2 Becher Fruchtjogurt (360 g) darunter rühren mit 2– 3 EL Zucker süssen Masse in Tortenring füllen, 4 Std. kühl stellen.

Tipp: Frische Früchte verwenden, in kleine Stücke schneiden und in Zuckerwasser sachte köcheln, danach erkalten lassen. 17


Das Kochbuch Nr. 2 «Raffiniertes für Alltag und Gäste» ist für besondere Anlässe gedacht, an denen Sie anspruchsvolle Gäste überraschen und verwöhnen möchten. Aber auch hier finden Sie Rezepte, die sich jeden Tag anwenden und sowohl schnell und einfach zubereiten lassen.

Bitte frankieren

Emmi Butterzentrale AG QimiQ Habsburgerstrasse 12 6002 Luzern

18

Bestellung

Bitte senden Sie mir folgendes QimiQ Kochbuch:

Nr. 1: «Jetzt kochen Sie die köstlichsten Speisen mit links» CHF 14.90 (plus Versandkosten)

Nr. 2: «Raffiniertes für Alltag und Gäste» CHF 14.90 (plus Versandkosten)

Kostenlose Rezeptbroschüre

(Zutreffendes bitte ankreuzen)

Das Kochbuch Nr. 1 «Jetzt kochen Sie die köstlichsten Speisen mit links» enthält vor allem Rezepturen für Speisen, die jeden Tag immer wieder besonders schnell hervorragend gelingen und auf den Tisch gezaubert werden können. Darunter sind auch DessertKlassiker wie die beliebte Schokoladen-Mousse oder das verführerische Tiramisu.

Anrede

QimiQ hat zwei spezielle Kochbücher mit je 70 exzellenten Rezepten herausgegeben. Lassen Sie sich von diesen delikaten Rezepten inspirieren.

Name +Vorname

... sie sind nur so gut, wie die Idee, die dahinter steckt. Und sie sind nur so gut, wie die Zutaten, die dafür verwendet werden. QimiQ ist ein sehr wesentlicher Teil davon.

Strasse/Nr.

PLZ/Ort

Unterschrift

Die besten Rezepte dieser Welt ...


Emmi Butterzentrale AG Habsburgerstrasse 12, 6002 Luzern Tel. 041 227 28 28 Fax 041 227 27 63 info @ emmi.ch, www.emmi.ch


Emmi qimiq rezeptbroschuere nr 2