Issuu on Google+

insermatic V1>H2

DE


INNOVATIVE CONCEPT


FULL RANGE

INSERMATIC H2B/BA Automatischer Beschlaganschraubtisch für die gleichzeitige Bearbeitung des Rahmens auf beiden Seiten mit automatischer Rahmendrehung. Mit Vormontagetisch für Beschläge und Beschlagmagazin mit bis zu 42 Positionen. Erhältlich mit automatischer Verschiebung des Rahmens (Version BA). Insermatic ist vollständig über das Steuerpult programmierbar. Er empfängt Daten von einem Beschlagsteuerungssystem, das automatisch das Anschrauben programmiert.

INSERMATIC V1B/BA Automatischer Beschlaganschraubtisch für die Bearbeitungen des Rahmens auf einer Seite mit automatischer Rahmendrehung. Mit Vormontagetisch für Beschläge und Beschlagmagazin mit bis zu 42 Positionen. Erhältlich mit automatischer Verschiebung des Rahmens (Version BA). Mit dem Modell Insermatic V1B kann unabhängig vom Steuerungssystem gearbeitet werden. Eine Vision Detection System di Bohrungen der Beschläge erkennt, tastet das Profil ab und ermittelt die Anschraubpunkte, in die es danach die Schrauben einsetzt. Die Datenübertragung ist nicht notwendig.

INSERMATIC V1 Automatischer Beschlaganschraubtisch für Bearbeitungen des Rahmens auf einer Seite. Eine Vision Detection System di Bohrungen der Beschläge erkennt, tastet das Profil ab und ermittelt die Anschraubpunkte, in die es danach die Schrauben einsetzt. Die Datenübertragung ist nicht notwendig. Kombinierbar mit einem bestehenden Vormontagetisch für Beschläge.


INSERMATIC H2B/BA

INSERMATIC V1B/BA

INSERMATIC V1


EASY STORAGE

Perfekte Lagerung auf einen Blick. Alle Ausführungen können mit dem als Optional erhältlichen Beschlagmagazin mit bis zu 42 Positionen bestückt werden. In den geräumigen Fächern über dem Arbeitstisch finden die unterschiedlichen Rastbeschläge Platz, die an den Rahmen installiert werden. Insermatic führt den Bediener durch alle Phasen. Nach der Abtastung des Strichcodes der Beschlagpackung leitet ein LED-System den Bediener bei der Suche des richtigen Ladeorts im hinteren Teil. Die Beschläge für einen Rahmen werden durch Aufleuchten der frontseitigen LEDs an den Lagerfächern gekennzeichnet. Ein optischer Schalter schaltet die LEDs aus, sobald der Bediener das zu verwendende Bauteil entnommen hat. Weitere Schubladen im Inneren des Rahmen-Auflagetischs ermöglichen eine bequeme Lagerung und Entnahme der Zubehörteile.


BLOCK AND ASSEMBLE

Verschieben und Schneiden. Ein versenkbares pneumatisches Spannsystem sorgt für die sichere Blockierung des Rahmens auf seiner Innenseite. Ein optionales System erfasst exakt Position der Glashalteleiste und es wird ein Etikett ausgedruckt, das anschließend mittels Barcode für den Gehrungsschnitt abgetastet wird. Die CNC-Stanzpresse schneidet die Beschläge ohne manuelle Einstellungen maßgerecht zu. Die Positionierung des Schabanschlags des Beschlags erfolgt automatisch auf der Grundlage der automatisch von Insermatic erfassten Rahmeninformationen.


Alles per Fingertipp. Die Touchscreen-Benutzeroberfläche und die besonders intuitive Software machen die Benutzung von Insermatic zum Kinderspiel. Alle Funktionen und Informationen können per Fingertipp auf dem Bildschirm eingeblendet werden. Das Bedienpult ist auf Gleitführungen gelagert und kann stets in die optimale Position und in der Nähe des Rahmens gebracht werden.


MOVING SYSTEM Insermatic: Rahmen in Bewegung. Nach der Positionierung der Beschläge wird der Rahmen automatisch in die Stellung für die darauffolgenden Anschraubphasen gebracht. Das Riemenvorschubsystem befördert den Rahmen auf dem automatischen Anschraubtisch, gleichzeitig werden seine Abmessungen durch eine Reihe von Sensoren erfasst. Der Rahmen wird mithilfe separater Pneumatikspanner eingespannt, die sich automatisch je nach Rahmenabmessungen konfigurieren, auch bei Rahmen mit Sprossen. Bei den Modellen V1 erfasst ein optionaler Sensor erfasst die Sprossenposition; die Daten werden ohne Eingriffe durch den Bediener von der Maschine übernommen.


PROCESS AND WORK

Schon erledigt. Insermatic V1 ist mit Computervision ausgestattet. Eine IR-Kamera tastet die Rahmenseiten ab und ermöglicht eine korrekte Eigenprogrammierung der Koordinaten von Bohrungen und Schrauben. Die Maschine ist in der Lage, auch eventuelle Positionsfehler der Beschläge zu erkennen. Ein automatischer Präzisionsschrauber mit Schraubenmagazin führt alle Verschraubungen rasch aus.


Gleichzeitige Anschraubung. Der Arbeitstisch Insermatic H2 ermöglicht das gleichzeitige Anschrauben auf zwei Seiten des Rahmens dank der zwei automatischen Pneumatikschrauber, die die Beschläge am Rahmen befestigen. Nach der Rotation des Rahmens befestigt die Maschine die anderen beiden Seiten. Es wird nur die Hälfte der Zeit benötigt.


Stets bereit. Ein zusätzlicher, optionaler Lader ermöglicht die Versorgung mit speziellen Schrauben Langen. Insermatic ist mit einem mobilen Lamellensystem ausgestattet, das die Einspannung von Flügelrahmen gewährleistet. Die Lamellen passen sich selbsttätig der Flügelgröße an und gewährleisten den einwandfreien Griff der Spannvorrichtung auf der Rahmeninnenseite. Ohne diese Vorrichtung wäre eine sichere Einspannung des Rahmens während der Rotation sehr schwer. Ein geräumiges 2-Kammer-Schraubenmagazin versorgt die Automatikschrauber mit Schrauben unterschiedlicher Länge und Ausführung.


JUST IN CASE


ROTATE AND FINISH

„Drehen und Ziehen“ Das elektronische Rotationssystem führt die Drehung des Rahmens auf seinen vier Seiten aus, während gleichzeitig ein pneumatischer Präzisionsschrauber die Beschläge an den Außenkanten befestigt. Der Entladetisch ist mit einem hydraulischen Kippsystem ausgerüstet, das den Rahmen vertikal aufstellt und die Entnahme für die nachfolgenden Montagearbeiten durch den Bediener erleichtert.


MaSSeinheit EIGENSCHAFTEN Anz. steuerbare Achsen

Verfahrweg X-Achse – Haupt-Anschraubeinheit

m/min

Verfahrweg Y-Achse – Rahmenentnahme aus dem Montagebereich und Neben-Anschraubeinheit

m/min

Verfahrweg R-Achse - Rahmendrehung Geschwindigkeit X-Achse – Positionierung Verschraubung

m/min

Geschwindigkeit X-Achse – Abtastung Computervision

m/min

Geschwindigkeit Y-Achse – Rahmentransport aus dem Montagebereich

m/min

Geschwindigkeit Y-Achse – Positionierung Verschraubung

m/min

Geschwindigkeit R-Achse – Rahmendrehung

°/min

Betriebsdruck

bar

Luftverbrauch

Nl/min

Installierte Leistung

kW

Max. Tragfähigkeit

kg

VORMONTAGETISCH Vormontagetisch für Beschläge

B/BA

21-Kammer-Magazin für Beschläge 42-Kammer-Magazin für Beschläge CNC-gesteuerte Stanzpresse für Beschläge mit konstantem Schritt Spänesammelkasten CNC-gesteuerte Stanzpresse für Beschläge mit variablem Schritt BESCHLAGMAGAZIN Anz. kleine Fächer 21-Kammer-Magazin

Anz. große Fächer 21-Kammer-Magazin

Anz. kleine Fächer 42-Kammer-Magazin

Anz. große Fächer 42-Kammer-Magazin

Abmessungen kleine Fächer

mm

Abmessungen große Fächer

mm

ANSCHRAUBEINHEIT

mm

Anz. Anschraubeinheiten

Mind.-Schraubenlänge

mm

Max. Schraubenlänge

mm

Zeit Schraubenauswurf aus Lader

s

Zusätzl. Lader für Schrauben mit Sonderlänge Fernsteuerung an Benutzeroberfläche für Schraubenauswurf und -nachladung ENTLADEEINHEIT Horizontal-Entnahmetisch, Inline Entnahmetisch mit Vertikal-Kippvorrichtung, Inline Horizontal-Entnahmetisch, 90°-Winkel im Vergleich zur Bewegungslinie Entnahmetisch mit Vertikal-Kippvorrichtung, 90° im Vergleich zur Bewegungslinie BETRIEBSARTEN Automatisches Stanzen der Beschläge an den Außenkanten (Mod. „B“ und „BA“) Automatische Rahmenannäherung von Montagetisch an Y-Achse mittels Zahnriemen (Mod. „BA“) Automatische Rahmendrehung Automatische Anschraubung der Beschläge an 4 Rahmenseiten Vorrichtung Sprossenerkennung Greif- und Bewegungssystem für Flügel mit zentralem Anschlag „Stulp“ EINSPANNEN DES WERKSTÜCKS Rahmeneinspannung mittels Pneumatikspannern Mind.-Profilhöhe

mm

Max. Profilhöhe

mm

Max. Größe Profileinspannung

mm

Mindestgröße des bearbeiteten Rahmens, Außenmaß

mm

Max. Größe des bearbeiteten Rahmens, Außenmaß

mm

Max. Größe (optional) des bearbeiteten Rahmens, Außenmaß

mm

ARBEITSTISCHE Kontaktoberflächen mit Bürstenbelag Höhe Arbeitstisch •

inbegriffen

mm o

lieferbar

-

nicht lieferbar


V1 B/BA

V1

H2 B/BA

4

4

5

3860

3860

3860

4870

3860

4870

-5°÷ 185°

-5°÷ 185°

-5°÷ 185°

45

45

45

30

30

-

45

45

45

45

45

45

2500

2500

2500

6-7

6-7

6-7

700

700

1400

8

8

8

240

240

240

-

-

o

-

o

-

-

o

-

o

7

-

7

14

-

14

14

-

14

28

-

28

230x110

-

230x110

230x230

-

230x230

1

1

2

22

22

22

40

40

40

0,1

0,1

0,1

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

-

-

• •

o

o

-

34

34

34

120

120

120

170

170

170

400x400

400x400

400x400

1250x2500

1250x2500

1250x2500

1250 x 2700

1250 x 2700

1250 x 2700

905

905

905


Die angaben, beschreibungen und illustrationen in diesem katalog werden mit dem vorsatz der reklame gezeigt; sie zeigen nur beispiele, und sollen für den hersteller oder händler unter keinen umständen bindend sein. Aus verkaufstechnischen gründen können produkte in nicht-standard-konfigurationen oder farben, mit extra zubehören, in älteren versionen oder in kundenspezifischen ausführungen gezeigt oder beschrieben werden, möglicherweise aus herstellungstechnischen verhaltungsgründen. Der hersteller und händler hat das recht jegliche veränderung am produkt vorzunehmen. Bei fragen hierzu nehmen sie bitte mit dem verkaufspersonal kontakt auf.

w w w. e m m e g i . c o m © CIFIN - July 2016 - Alle Rechte vorbehalten - DE 276950


Insermatic DE