Issuu on Google+

diamant

DE

LEADING TO A NEW WORLD


A REAL DIAMANT


Der richtige Winkel Bearbeitungszentrum mit 4 CNC-Achsen und fahrbarem Portal für Bearbeitungen wie Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden und Schneiden an Stäben oder Werkstücken aus Aluminium, PVC, Leichtmetalllegierungen im Allgemeinen. Das BAZ ermöglicht ebenfalls die Bearbeitung von Stahl bis zu einer Stärke von 3 mm. Die zwischen +90° und -90° um die Längsachse (X) schwenkbare Elektrospindel ermöglicht die Bearbeitung der Profilkontur. Mithilfe eines Winkelkopfs ist es auch möglich, Profilenden zu bearbeiten. Die Elektrospindel mit einer Leistung von 7,5 kW ermöglicht ebenfalls die Ausführung von Bearbeitungen auch unter höchsten Beanspruchungen mit ausgezeichneten Ergebnissen mit Hinblick auf Schnelligkeit und Präzision.


VERSATILE power


DOUBLE PRODUCTION

Höhere Produktivität in kürzerer Zeit Zusätzlich kann die Maschine als Option mit einem Spannsystem ausgestattet werden, das es ermöglicht, Profilstäbe oder Profilstücke parallel zu spannen. Über eine Winkeleinheit können Bearbeitungen auf der Innenseite der Profile ausgeführt werden, die von der Elektrospindel nicht erreicht werden können. Die parallele Bearbeitung maximiert die Ausnutzung des Arbeitsbereichs und erhöht die Produktivität in beachtlichem Maße.


TOOL MAGAZINES

Werkzeuge immer einsatzbereit Das direkt auf dem Portal der Maschine montierte Werkzeugmagazin bietet viele Plätze und arbeitet schnell; eingeschwenkt in die Parkposition ist maximaler Schutz des Werzeugaufnahmekegels gegen Späne und Schläge sichergestellt. Das Magazin bietet Platz für bis zu 9 (8+ Blatt 250 mm) Werkzeugen, die nach Wunsch des Bedieners konfigurierbar sind. Darüber hinaus ist jede Werkzeugaufnahme mit einem Sensor ausgestattet, der die korrekte Positionierung des Werkzeugaufnahmekegels überprüft. Als Option ist ebenfalls ein drehbares Magazin erhältlich, das in eine Parkposition gefahren werden kann und bis zu 20 Werkzeuge aufnimmt.


Spannelemente verfahrbar Groß dimensionierte Spannelemente, die in der Lage sind, das korrekte Aufspannen auch von großen Profilen zu gewährleisten. Jedes Spannelement ist mit einer pneumatischen Vorrichtung zum Verfahren des Tisches ausgestattet, die das Be-und Entladen der Werkstücke erleichtert und somit den Bearbeitungsbereich beachtlich vergrößert. Profilbeilagen können bei jeder Gruppe mit höchster Präzision und schnell montiert und demontiert werden. Damit ist die Maschine je nach Profil, das bearbeitet werden soll, vielseitig einsetzbar. Die Software der Maschine kann entsprechend der Länge des Werkstücks und der auszuführenden Bearbeitungen die Positionierung jedes Spannelemnts mit absoluter Sicherheit festlegen. Die automatische Positioniervorrichtung der Spanner befindet sich im Portal.


CLAMP YOUR PROFILE

Sichere Anschläge Die Maschine ist mit 2 sehr robusten Anschlägen ausgestattet (einen für jeden Arbeitsbereich). Jeder Anschlag ist pneumatisch in Längsrichtung versenkbar und ermöglicht somit die problemlose Bearbeitung der Stirnseiten der Profile. Als Option sind zusätzlich zwei zentrale Anschläge erhältlich, sodass das Aufspannen von bis zu 4 Profilen mit unterschiedlichen Artikelnummern und von verschiedenen Aufträgen möglich ist: Die zentralen Anschläge sind notwendig, um im Multi-Piece-Pendelbetrieb arbeiten zu können.


DOUBLE MODE

Doppelbetrieb Diamant ist in 2 Ausführungen unterschiedlicher Länge verfügbar (x-Achse): 7.700 und 10.000 mm Die Maschine kann in unterschiedlichen Betriebsarten gefahren werden, um den Produktionsanforderungen bestens gerecht zu werden. Der Pendelbetrieb (statisch) sieht vor, dass die Spanner vom Portal positioniert werden. Beim dynamischen Pendelbetrieb, Diamant D, werden die Spanner über zwei unabhängig voneinander arbeitende Achsen positioniert. Bei dieser Betriebsart werden die Spanner während der Bearbeitung eines Werkstücks im Arbeitsbereich (A) im angrenzenden Bereich (B) automatisch zum Beladen des neuen zu bearbeiteten Profils positioniert. Im Einzelwerkstückbetrieb ist es möglich, ganze Stäbe auf der Maschine zu bearbeiten. Aufgrund der 2 bzw. 4 Werkstückanschläge kann die Maschine sowohl im Einzelwerkstück- als auch im Mulitpiece-Pendelbetrieb gefahren werden.


IN YOUR HAND

Stets griffbereit MG Pilot ist eine Bedientafel mit grafischem LCD-Display, mit dem Sie alle Funktionen der Maschine unter Kontrolle haben. Auf dem Display werden alle manuell gesteuerten Vorgänge angezeigt und über die Bedientafel bestätigt, sodass sich der Bediener nicht an der CNC-Steuerung an der Maschine befinden muss. MG Pilot ist besonders im Pendelbetrieb hilfreich.


Maßeinheit ARBEITSBEREICH X-ACHSE (längs) 1 Seite/5 Seiten mm - 1 Seite/5 Seiten (pendelnd)

mm

Y-ACHSE (quer) 1 Seite/5 Seiten mm - 1 Seite/5 Seiten (pendelnd)

mm

Z-ACHSE (vertikal) 1 Seite/5 Seiten

mm °

A-ACHSE (automatische Spindeldrehung) POSITIONIERUNGSGESCHWINDIGKEIT X-ACHSE (längs)

m/min

Y-ACHSE (quer)

m/min

Z-ACHSE (vertikal)

m/min

A-ACHSE

°/min

EIGENSCHAFTEN DER ELEKTROSPINDEL kW

Max. Leistung in S1

1/min

Max. Drehzahl

Nm

Max. Drehmoment Werkzeugaufnahmekegel Encoder an Elektrospindel für starres Gewindeschneiden Luftkühlung mit Elektrolüfter MÖGLICHKEIT ZUM GEWINDESCHNEIDEN (mit Gewindebohrer, in Aluminium Durchgangsbohrung) Mit Ausgleichsfutter Starres Gewindeschneiden WERKZEUGMAGAZIN Automatischer Werkzeugwechsel Anzahl der Werkzeuge im Magazin Maximal im Magazin zulässiger Werkzeugdurchmesser

mm

Maximal im Magazin zulässige Werkzeuglänge

mm

Sägeblattmagazin mm

Maximal im Magazin zulässiger Sägeblattdurchmesser mm PROFILPOSITIONIERUNG UND -EINSPANNUNG Automatische feste Werkstückanschläge Standardanzahl pneumatische Spanneinrichtungen Max. Anzahl pneumatische Spanneinrichtungen Automatische Positionierung der Spanner mit den X-Achsen FUNKTIONEN Pendelbetrieb EIGENSCHAFTEN DER STEUERUNG Grafisches Farbdisplay LCD-TFT mit 15" USB-Anschluss RJ45-Netzwerkkarte Bedientafel MG PILOT Bedienung für ISO-Programmierung MASCHINEN-SOFTWARE CAM - EDITOR - DRILL CAMPLUS - SHAPE SONSTIGE OPTIONEN Späneförderer aus Gummi Späneförderer mit Metallkettengliedern Rauchgasabsauganlage ALLGEMEINE DATEN Gesamtgewicht Maschine

kg

Betriebsdruck

bar

Luftverbrauch

Nl/min

Installierte Leistung

kW

MASCHINENABMESSUNGEN (L x H x T)

mm

inbegriffen

o

optional

-

nicht verfügbar

* Spezialverriegelungswerkzug notwendig


7.700

10.000

7700/7400 - (3650/3520)

9900/9730 - (4750/4650)

900*/460 - (900*/460)

900*/460 - (900*/460)

380/380 - (380/380)

380/380 - (380/380)

0° ÷ 180°

0° ÷ 180°

80

80

64

64

64

64

8100

8100

7,5

7,5

20.000

20.000

8,2

8,2

HSK–63F

HSK–63F

o

o

M8

M8

M10

M10

9 / 20 (o)

9 / 20 (o)

Ø = 63

Ø = 63

180

180

Ø = 250

Ø = 250

1+1

1+1

6

6

12

12

1

1

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

6800

9000

6

6

165

165

15

15

8010 x 3000x 2135

11700 x 3000x 2135


Die Daten, Beschreibungen und Darstellungen der in diesem Katalog aufgeführten Produkte sind nur als ungefähre Angabe/Werbung zu betrachten und die darin gemachten Angaben haben auf keinen Fall verbindlichen Charakter für den Hersteller und den Verkäufer. Aus Marketinggründen kann es vorkommen, dass die Produkte nicht in der Standardkonfiguration, in anderer Farbgebung, mit Optionen, nicht aktualisiert, mit individueller Ausstattung oder anderen technischen Eigenschaften auch aufgrund von technischen Anforderungen, beschrieben bzw. dargestellt werden.Hersteller und Verkäufer behalten sich das Recht vor, Änderungen am Produkt vorzunehmen. Das Verkaufspersonal steht Ihnen für alle diesbezüglichen Fragen zur Verfügung.

w w w. e m m e g i . c o m © CIFIN - July 2016 - All rights reserved - DE 278690


Bearbeitungszentrum Diamant DE