Issuu on Google+

Ausgabe

Preis: 0,50 â‚Ź | Saison 13/14 | 8. Jahrgang | 141 Heft

11/13

heutiger Gast

Eurotrink Kickers Gera

8. Spieltag - Kreisoberliga | 06.10.13 | 15.00 Uhr

offizielles Stadionheft des SV Rositz - mehr Informationen unter www.svrositz.de ThĂźringenmeister: 1931, 1932 Kreispokalsieger: 1958, 1996, 2008 Kreismeister: 1962, 1972, 1975, 1978, 1983, 1996, 2006, 2008


Seite 2 SV Rositz e.V. – Sportbüro Altenburger Straße 48a , 04617 Rositz Tel: 034498/ 45433, Fax: 034498/ 22288 sportbuero@vg-rositz.de

Gegründet: 15.10.1884 als Turnverein Gorma Farben: Schwarz und Weiß Spielorte: Sportanlage Rositz/ Gorma, Sportplatz Fichtenhainichen Stadionsprecher: Benno Moller, Frank Herrmann Erfolge (Fußball): Thüringenmeister: 1931, 1932 Kreismeister: 1962, 1972, 1975, 1978, 1983, 1996, 2006, 2008 Kreispokalsieger: 1958, 1996, 2008 Vorstand: Präsident/ 1.Vorsitzender: Jörg Meuschke 2. Vorsitzender: Silke Kresse 3. Vorsitzender: Steffen Stange Schatzmeister: Michael Söllner Mitglieder: ca. 530 Abteilungen: Fußball, Kegeln, Volleyball, Aerobic, Aroha, Gymnastik, Kinderturnen, Kunstradfahren, Leichtathletik, Judo Verantwortliche Abteilung Fußball: Trainer SV Rositz: Reinhard Weiße, Udo Kresse Trainer SV Rositz II: Martin Teuber, Steffen Trölitzsch Trainer SV Rositz III: Jens Falke Torwarttrainer: Udo Kresse Nachwuchsleiter: Sven Jahnke Trainer A - Junioren: Uwe Beyer Trainer B - Junioren: Jürgen Dähne, Jens Andla, Mirko Kresse Trainer E - Junioren: Hanno Thiergen, Eric Fleißner Trainer F - Junioren: Lars Böhme, Tobias Kral Trainer G - Junioren: Sven Jahnke

15.10.1884

1908

1919

1920

1921

1923

1933

Gründung als Turnverein zu Gorma

Bürgerlicher Turnverein „Vater Jahn“

Sport Club „Maiblümchen“ Gorma

Fußball Club Rositz

Freie Spielvereinigung Gorma

Freie Spielvereinigung Rositz

Fußball Sport Verein Rositz

Ehemalige Spieler Rolf „Rolly“ Fritzsche (23.10.1933): BSG Chemie Rositz, BSG Einheit Ost Leipzig, SC DHfK Leipzig, ASK Vorwärts Berlin, Tennis Borussia Berlin, FK Pirmasens, Hamburger SV und KSV Hessen Kassel

Rainer Trölitzsch (31.07.1939): BSG Chemie Rositz, SC Leipzig, 1.FC Lok Leipzig, Rot-Weiß Erfurt

Hilmar Feetz (24.03.1940): BSG Chemie Rositz, BSG Wismut Gera

Hermann Friese (26.10.1941): BSG Chemie Rositz, ASV Vorwärts Leipzig, BSG Wismut Zeitz, BSG Wismut Gera, BSG Aufbau Schwedt


Seite 3

KURZNACHRICHTEN Was den SV

Rositz in den letzten Tagen bewegte ...

Regionalpokal

Mit einem 10:0 Erfolg über den Roten Stern Altenburg zieht die erste Mannschaft in die nächste Pokalrunde ein. Dort wartet die zweite Mannschaft des TSV Gera-Westvororte.

1. Mannschaft

In Gößnitz konnte die erste Mannschaft einen klaren 4:0 Erfolg feiern. Kevin Undeutsch traf zur Führung. Patrick Reichel, Patrick Daniel und Dieter Ditscher waren die weiteren Torschützen.

2. Mannschaft

Mit dem 4:0 Erfolg über die zweite Mannschaft des FSV Lucka konnte die Elf den zweiten Tabellenplatz weiter festigen.

3. Mannschaft

Auch gegen den FSV Meuselwitz musste die Dritte leider eine Niederlage hinnehmen. Mit 3:1 wurde ich Fichtenhainichen verloren. Vor über 200 Zuschauern in Fichtenhainichen verlor die erste Mannschaft das Freundschaftspiel gegen Regionalligist FC Carl Zeiss Jena mit 12:0.

Testspiel

Im letzten Heimspiel musste die Weiße-Elf nach zuletzt 5 Siegen in Folge die erste Niederlage einstecken. Gegen den Post SV Gera verlor die Elf mit 3:1. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielte André Kahnt.

1. Mannschaft

27.07.1946

10.03.1950

05.10.1950

ab 1990

1994

1995

Sport Gemeinschaft Rositz

BSG Paraffin Rositz

BSG Chemie Rositz

SV Rositz 1884 e.V.

Eingliederung BSG Empor Rositz

Eingliederung BSG Aktivist Molbitz

Jürgen Vogel (10.11.1940): BSG Chemie Rositz, BSG Chemie Zeitz

Jürgen Dobmaier (18.02.1942): BSG Chemie Rositz, BSG Chemie Zeitz, HFC Chemie Halle, BSG Motor Zwickau, BSG Stahl Riesa

Mirko Kotowski (02.08.1980): BSG Chemie Rositz, FC Carl Zeiss Jena, SV Motor Altenburg, VfB Leipzig, Bornaer SV, ZFC Meuselwitz


Seite 4

Hauptsponsoren:

Premiumsponsor:

weitere Sponsoren:


Seite 5

Der Rositzer FuĂ&#x;ball lebt von Emotionen und von engagierten Partnern!


Seite 6

weitere Sponsoren:

Die Auflistung ist alphabetisch angeordnet und stellt keine Wertung dar.


Seite 7

Aufgebote zum heutigen Spiel

06.10.13 | 15.00 Uhr | Sportplatz Fichtenhainichen

SV Rositz - Eurotrink Gera __ : __ ( __ : __ ) Aufstellung 1 1 1 4 5 9 18 2 6 7 11 12 10

14 15 16 13

Eric Fleißner (TW) Ron Baudach (TW) Chris Heymann (TW) Mike Schiekel Marcel Demmrich Kevin Kummer Manuel Vincenz Kevin Undeutsch Christoph Eckert Toni Egert Markus Vogt André Kahnt Michel Ronas Robin Götze Marco Wick Astrit Shala Toni Leutert Thomas Schlicht Tobias Frenzel Rick Berger Steve Nierlein Patrick Daniel Dieter Ditscher Patrick Reichel Christian Wesser Tony Franke ________________________________ ________________________________ ________________________________

Martin Albert (TW) Kevin Dietl (TW) Johannes Naujoks Jens Krause Björn Stegemann Jens Heisig Hendrik Fleischer Maik Schicker Tom Rudolph Jörg Fleischer Alexander Puhan Mario Sänger Maximilian Lorenz Matthias Meinel Matthias Kuehnhold Swen Duenkel Maik Kroeber Brian Theil Tobias Weise ________________________________ ________________________________ ________________________________ ________________________________ ________________________________ ________________________________ ________________________________ ________________________________ ________________________________ ________________________________

Trainer: Reinhard Weiße

Trainer: Hendrik Fleischer

Auswechslungen:

Auswechslungen:

___ Min.: Nr ___ für Nr ___ ___ Min.: Nr ___ für Nr ___ ___ Min.: Nr ___ für Nr ___

___ Min.: Nr ___ für Nr ___ ___ Min.: Nr ___ für Nr ___ ___ Min.: Nr ___ für Nr ___

Schiedsrichter: Simone Gerbet (Jena) Assistenten: Katja Poschart, Eric Staron


Seite 8

Eurotrink Kickers Gera

Nur drei Tage nach dem erfolgreichen Pokalspiel gegen den Roten Stern Altenburg steht heute wieder ein Heimspiel auf dem Sportplatz in Fichtenhainichen auf dem Plan. Die Weiße-Elf empfängt mit den Eurotrink Kickern einen Wiederaufsteiger. In der Saison 2011/12 mussten die Gäste den Gang in die Kreisliga antreten, schafften aber mit der erfolgreichen Relegation die Rückkehr in die Kreisoberliga. Nach sieben Spieltagen rangieren die Gera auf dem vorletzten Tabellenplatz, konnten bisher mit vier Punkte sammeln, welche aus vier Unentschieden resultieren, so auch am letzten Wochenende, als sie sich von Absteiger Niederpöllnitz 0:0 trennten. Für unsere Mannschaft kann es heute eigentlich nur ein Ziel geben. An die Leistung der Vorwoche anknüpfen und den wichtigen Heimsieg einfahren, um weiter an der Tabellenspitze zu bleiben.

Die letzten 8 Spiele Saison 2011/12 Eurotrink Gera - SV Rositz SV Rositz - Eurotrink Gera

2:10 4:1

Saison 2010/11 Eurotrink  Gera - SV Rositz 2:2 SV Rositz - Eurotrink Gera 2:0 Saison 2009/10 SV Rositz - Eurotrink Gera Eurotrink Gera - SV Rositz

1:0 1:3

Saison 2006/07 SV Rositz - Eurotrink Gera Eurotrink Gera - SV Rositz

2:0 3:1

Ob es klappt? Wir hoffen auf ein faires und spannendes Spiel!


Seite 9

Ligaspielplan - Kreisoberliga 2013/14 1. Spieltag 10./11. Aug., 2013 - 15:00 HR RR Eurotrink - SG Schmölln 2:2 Niederpöllnitz - Fockendorf 3:0 Lumpzig - SG Kraftsdorf 4:0 SV Aga - SG Hohndorf 2:2 Gößnitz - TSV Monstab 0:3 FSV Berga - FSV Lucka 1:2 Post Gera - Nöbdenitz 3:0 SV Rositz - Ronneburg 3:0

2. Spieltag 17./18. Aug., 2013 - 15:00 HR RR Ronneburg - Post Gera 0:2 FSV Lucka - SV Aga 2:0 Nöbdenitz - Gößnitz Kraftsdorf - Niederpöllnitz 1:1 TSV Monstab - Eurotrink 0:0 Fockendorf - SV Rositz 1:2 SG Schmölln - FSV Berga 2:1 SG Hohndorf - Lumpzig 5:3

3. Spieltag 24./25. Aug., 2013 - 15:00 SV Aga - SG Schmölln FSV Berga - TSV Monstab Eurotrink - Nöbdenitz Gößnitz - Ronneburg Post Gera - Fockendorf Lumpzig - Niederpöllnitz SV Rositz - SG Kraftsdorf SG Hohndorf - FSV Lucka

HR RR 0:3 5:1 1:2 0:1 3:2 1:1 6:1 2:6

4. Spieltag 31. Aug., 2013 - 15:00 HR RR Fockendorf - Gößnitz 1:0 SG Schmölln - SG Hohndorf 3:3 Ronneburg - Eurotrink 3:0 FSV Lucka - Lumpzig 0:2 Nöbdenitz - FSV Berga 3:4 Niederpöllnitz - SV Rositz 1:3 TSV Monstab - SV Aga 2:1 SG Kraftsdorf - Post Gera 2:2

5. Spieltag 14./15. Sep., 2013 - 15:00 HR RR Lumpzig - SV Rositz 0:4 FSV Lucka - SG Schmölln 0:1 FSV Berga - Ronneburg 0:2 SV Aga - Nöbdenitz 3:1 Eurotrink - Fockendorf 0:3 Gößnitz - SG Kraftsdorf 0:1 Post Gera - Niederpöllnitz 0:2 SG Hohndorf - TSV Monstab 7:0

6. Spieltag 21./22. Sep., 2013 - 15:00 SG Schmölln - Lumpzig Fockendorf - FSV Berga Niederpöllnitz - Gößnitz Ronneburg - SV Aga SG Kraftsdorf - Eurotrink Nöbdenitz - SG Hohndorf TSV Monstab - FSV Lucka SV Rositz - Post Gera

HR RR 3:0 4:0 2:3 2:0 3:3 2:2 1:0 1:3

7. Spieltag 28./29. Sep., 2013 - 15:00 HR RR FSV Berga - SG Kraftsdorf 4:2 SG Hohndorf - Ronneburg 2:0 SV Aga - Fockendorf 2:1 Eurotrink - Niederpöllnitz 0:0 FSV Lucka - Nöbdenitz 3:2 Gößnitz - SV Rositz 0:4 Lumpzig - Post Gera 3:3 SG Schmölln - TSV Monstab 2:0

8. Spieltag 05./06. Okt., 2013 - 15:00 HR RR SG Kraftsdorf - SV Aga Nöbdenitz - SG Schmölln TSV Monstab - Lumpzig Post Gera - Gößnitz Fockendorf - SG Hohndorf Niederpöllnitz - FSV Berga Ronneburg - FSV Lucka SV Rositz - Eurotrink

9. Spieltag 12./13. Okt., 2013 - 15:00 HR RR Eurotrink - Post Gera SV Aga - Niederpöllnitz TSV Monstab - Nöbdenitz Lumpzig - Gößnitz SG Schmölln - Ronneburg FSV Berga - SV Rositz FSV Lucka - Fockendorf SG Hohndorf - SG Kraftsdorf

10. Spieltag 19./20. Okt., 2013 - 15:00 HR RR Nöbdenitz - Lumpzig SG Kraftsdorf - FSV Lucka Gößnitz - Eurotrink Fockendorf - SG Schmölln Post Gera - FSV Berga Ronneburg - TSV Monstab Niederpöllnitz - SG Hohndorf SV Rositz - SV Aga

11. Spieltag 26./27. Okt., 2013 - 15:00 HR RR SV Aga - Post Gera Nöbdenitz - Ronneburg TSV Monstab - Fockendorf Lumpzig - Eurotrink SG Schmölln - SG Kraftsdorf FSV Berga - Gößnitz FSV Lucka - Niederpöllnitz SG Hohndorf - SV Rositz

12. Spieltag 02./03. Nov., 2013 - 14:00 HR RR Eurotrink - FSV Berga SG Kraftsdorf - TSV Monstab Gößnitz - SV Aga Fockendorf - Nöbdenitz Post Gera - SG Hohndorf Ronneburg - Lumpzig Niederpöllnitz - SG Schmölln SV Rositz - FSV Lucka

13. Spieltag 09./10. Nov., 2013 - 14:00 HR RR Nöbdenitz - SG Kraftsdorf SV Aga - Eurotrink TSV Monstab - Niederpöllnitz Lumpzig - FSV Berga SG Schmölln - SV Rositz Ronneburg - Fockendorf FSV Lucka - Post Gera SG Hohndorf - Gößnitz

14. Spieltag 16./17. Nov., 2013 - 14:00 HR RR SG Kraftsdorf - Ronneburg Eurotrink - SG Hohndorf Post Gera - SG Schmölln Gößnitz - FSV Lucka SV Rositz - TSV Monstab Lumpzig - Fockendorf Niederpöllnitz - Nöbdenitz FSV Berga - SV Aga

15. Spieltag 30. Nov., 2013 - 14:00 HR RR TSV Monstab - Post Gera Fockendorf - SG Kraftsdorf SG Schmölln - Gößnitz Ronneburg - Niederpöllnitz FSV Lucka - Eurotrink Nöbdenitz - SV Rositz SV Aga - Lumpzig SG Hohndorf - FSV Berga


Seite 10

Statistik Kreisoberliga Ostthüringen 2013/14 (alle Angaben ohne Gewähr)

Nr. 1 1 1 3 4 5 9 18 2 19 7 6 11 12 10

14 15 16 13

P. TW TW TW AB AB AB AB AB AB AB MI MI MI MI MI MI MI MI MI MI ST ST ST ST ST ST

Name: Eric Fleißner Ron Baudach Chris Heymann Mike Schiekel Marcel Demmrich Kevin Kummer Manuel Vincenz Kevin Undeutsch Christoph Eckert Toni Egert Markus Vogt André Kahnt Michel Ronas Robin Götze Marco Wick Astrit Shala Toni Leutert Thomas Schlicht Tobias Frenzel Rick Berger Steve Nierlein Patrick Daniel Dieter Ditscher Patrick Reichel Christian Wesser Tony Franke

Geburtstag 02.03.89 15.08.90 19.09.95 07.03.80 12.04.83 17.12.92 24.11.88 11.08.82 30.08.95 16.01.90 13.05.88 07.06.81 18.07.83 24.09.90 20.05.88 15.09.83 03.08.83 26.02.88 01.12.95 28.07.91 07.02.88 30.01.85 15.04.88 13.04.87 01.09.90 10.08.90

Sp. Min. Tore 2 180 0 5 450 0 0 0 0 0 0 0 5 386 0 5 382 0 6 460 0 6 540 3 4 100 0 1 90 0 7 231 0 5 405 1 7 584 0 6 504 1 6 72 1 0 0 0 7 625 5 0 0 0 0 0 0 1 4 0 3 224 1 6 529 4 6 309 1 7 630 6 0 0 0 0 0 0

G GR R 1 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 2 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 0 1 0 1 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 3 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0


Seite 11 Statistik Kreisoberliga Ostthüringen 2013/14 (alle Angaben ohne Gewähr)

ST 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Datum 11.08.13 17.08.13 25.08.13 31.08.13 14.09.13 22.09.13 28.09.13 06.10.13 12.10.13 20.10.13 27.10.13 03.11.13 09.11.13 16.11.13 30.11.13 07.12.13 15.12.13 15.03.14 23.03.14 30.03.14 05.04.14 13.04.14 26.04.14 04.05.14 10.05.14 18.05.14 24.05.14 01.06.14 07.06.14 14.06.14

Zeit 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 14:00 14:00 14:00 14:00 14:00 14:00 14:00 14:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00

Begegnung SVR - FSV Ronneburg Fockendorf - SVR SVR - SG Kraftsdorf Niederpöllnitz - SVR Lumpzig - SVR SVR - Post SV Gera FSV Gößnitz - SVR SVR - Eurotrink Gera FSV Berga - SVR SVR - SV Aga SG Hohndorf - SVR SVR - FSV Lucka SG SV Schmölln - SVR SVR - TSV Monstab SSV Nöbdenitz - SVR FSV Ronneburg - SVR SVR - Fockendorf SG Kraftsdorf - SVR SVR - Niederpöllnitz SVR - Lumpzig Post SV Gera - SVR SVR - FSV Gößnitz Eurotrink Gera - SVR SVR - FSV Berga SV Aga - SVR SVR - SG Hohndorf FSV Lucka - SVR SVR - SG SV Schmölln TSV Monstab - SVR SVR - SSV Nöbdenitz

Erg. 3:0 1:2 6:1 1:3 0:4 1:3 0:4

Schiedsrichter Peckruhn (Altenburg) A. Pradella (Gera) Behnisch (Gera) Höfer (Greiz) Röhler (Nauendorf) Gatzemann (Gera) Hauke (Ronneburg)

Zuschauer 170 130 226 70 120 230 120

Erg. 0:1

Schiedsrichter Östreich (Sommeritz)

Zuschauer

Erg. 1:0 5:3 n.V. 0:2

Schiedsrichter Kropfelder (Gera) Kropfelder (Gera) Kropfelder (Gera)

Zuschauer 130 270 370

Spielplan Kreispokal Ostthüringen 2013/14 (alle Angaben ohne Gewähr)

RD Datum Zeit Begegnung 1 03.10.13 15.00 Roter Stern ABG - SVR 2 31.10.13 14.00 TSV Gera II - SVR 3

Spielplan Landespokal 2012/13 (alle Angaben ohne Gewähr)

RD Q 1 2

Datum 28.07.13 04.08.13 08.09.13

Zeit 14.30 15.00 14.30

Begegnung SVR - Silbitz/Crossen SVR - Ehrenhain SVR - SCHOTT Jena

100

*** Änderungen und Irrtümer vorbehalten – aktuelle Informationen finden Sie auf www.svrositz.de ***


Seite 12 Tabelle Kreisoberliga Ostthüringen 2013/14 (alle Angaben ohne Gewähr) Pl. Mannschaft Spiele S U

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 13 15 16

SV Rositz SG SV Schmölln 1913 Post SV Gera SG Hohndorfer SV FSV Lucka FSV Ronneburg TSV Monstab‑Lödla SV Eintracht Fockendorf SV Blau‑Weiß Niederpöllnitz FSV Berga SV Osterland Lumpzig SV Aga SG Kraftsdorfer SV 03 SSV Traktor Nöbdenitz Eurotrink Kickers FCL Gera FSV Gößnitz

Heimtabelle Pl. Mannschaft

1 2 3 4 5

SG Schmölln 10 SG Hohndorfer SV 9 Monstab‑Lödla 7 SV Aga 7 SV Rositz 6

Auswärtstabelle Pl. Mannschaft

1 2 3 4 5

Punkte

Punkte

SV Rositz Post SV Gera SG Schmölln FSV Lucka BW Niederpöllnitz

Nächstes Spiel - 9. Spieltag

12 8 7 6 6

7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 6 7 6

6 5 4 3 4 4 3 3 2 3 2 2 1 1 0 1

0 2 2 3 0 0 1 0 3 0 2 1 3 1 4 0

N

Tore

Diff.

Punkte

1 0 1 1 3 3 3 4 2 4 3 4 3 4 3 5

23 : 6 16 : 6 16 : 10 23 : 16 13 : 9 8 : 7 7 : 15 12 : 10 10 : 8 15 : 16 13 : 16 8 : 13 10 : 20 10 : 16 6 : 13 3 : 12

17 10 6 7 4 1 -8 2 2 -1 -3 -5 -10 -6 -7 -9

18 17 14 12 12 12 10 9 9 9 8 7 6 4 4 3

Torschützentabelle Kreisoberliga Ostthüringen 2013/14 (alle Angaben ohne Gewähr) Platz Spieler Mannschaft Tore

1 3 4 8 14

Rene Neumaier SG SV Schmölln 1913 Alexander Voeks SG Hohndorfer SV Patrick Reichel SV Rositz Chr. Boettcher BW Niederpöllnitz Felix Fischer FSV Lucka Toni Leutert SV Rositz Pierre Schlenzig SSV Traktor Nöbdenitz Ali Arifov SV Osterland Lumpzig Patrick Daniel SV Rositz Nick Kulikowski FSV Berga Christian Pohl SG SV Schmölln 1913 Seb. Schönfelder Post SV Gera Michael Strauss SG Hohndorfer SV Christian Bergner FSV Berga Chris Fischer FSV Berga Mathias Floss SG Hohndorfer SV Nico Heinzmann FSV Lucka Chr. Kleinnoth SV Eintracht Fockendorf Tino Kreuzburg Post SV Gera Torsten Müller SV Eintracht Fockendorf Kevin Undeutsch SV Rositz

7 7 6 5 5 5 5 4 4 4 4 4 4 3 3 3 3 3 3 3 3


Seite 13 Tabelle 1. Kreisklasse Staffel A Ostthüringen 2013/14 (alle Angaben ohne Gewähr) Pl. Mannschaft Spiele S U N

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

FSV Gößnitz II 7 SV Rositz II 7 ASV Wintersdorf 7 FSV Langenleuba‑Niederhain 7 SV Eintracht Fockendorf II 7 SV BW Zechau‑Kr. 7 SV Zehma 6 SG SV Motor Altenburg III 7 SG Schwarz‑Gelb Prößdorf 6 FSV Lucka 1910 II 6 SV Roter Stern Altenburg 7 FC Altenburg II 7 SG SV Schmölln 1913 III 7 SV 1954 Gerstenberg 6

6 6 5 5 5 3 3 2 2 2 1 0 0 0

1 0 1 1 1 1 0 2 1 0 1 3 1 1

Tabelle 2. Kreisklasse Ostthüringen 2013/14 (alle Angaben ohne Gewähr) Pl. Mannschaft Spiele S U

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

SSV 1938 Großenstein II FSV Meuselwitz II SV Einheit Altenburg II TSV Windischleuba II LSV 1889 Altkirchen II SV Löbichau II ASV Wintersdorf II SV Rositz III Langenleuba‑Niederhain II Weißbacher SV 1951 II SG SV Starkenberg II SV Eintracht Ponitz II

6 7 7 7 7 7 7 7 6 7 7 7

5 5 4 4 4 3 3 2 2 2 1 1

1 0 2 2 0 2 0 1 1 0 1 0

Tore Diff.

0 1 1 1 1 3 3 3 3 4 5 4 6 5

21 : 7 32 : 4 29 : 9 22 : 4 21 : 9 18 : 16 14 : 14 12 : 15 10 : 28 11 : 17 9 : 20 7 : 17 9 : 31 6 : 30

14 28 20 18 12 2 0 -3 -18 -6 -11 -10 -22 -24

N

Tore Diff.

0 2 1 1 3 2 4 4 3 5 5 6

38 : 6 29 : 22 20 : 13 17 : 12 13 : 17 22 : 17 20 : 17 11 : 13 11 : 17 19 : 25 9 : 23 2 : 29

32 7 7 5 -4 5 3 -2 -6 -6 -14 -27

Die kompletten Spielpläne unserer drei Männermannschaften gibt es, auch als Download, auf www.svrositz.de

Punkte

19 18 16 16 16 10 9 8 7 6 4 3 1 1

Punkte

16 15 14 14 12 11 9 7 7 6 4 3


Seite 14

1. Mannschaft - Regionalpokal - 1. Runde

Erste Mannschaft erreicht zweite Pokalrunde Mit einem 10:0 beim Roten Stern Altenburg zieht die erste Mannschaft in die zweite Runde des Regionalpokals ein. Gegen die wacker kämpfenden Gastgeber tat sich der Kreisoberligist am Anfang schwer, versuchte immer mit langen Bällen den zum Tor. Die Führung erzielte Patrick Daniel nach neun Minuten, danach war lange Leerlauf im Spiel. Kapitän André Kahnt traf nach einer guten halben Stunde zum 2:0. Bis zur Halbzeit konnten die Schwarz-Weißen noch weitere zwei Treffer erzielen. In der zweiten Halbzeit konnte die Weiße-Elf noch sechs Treffer nachlegen. Die Tore erzielten 4x Patrick Reichel, 2x Patrick Daniel, 2x André Kahnt, Robin Götze und Kevin Undeutsch. In der nächsten Runde trifft man nun auf die zweite Mannschaft des TSV Gera-Westvororte. Gespielt wird am 31.10.2013 in Gera.

Ergebnisse

2. Runde Regionalpokal Münchenbernsdorf - Nöbdenitz 0:1 LSV Altkirchen - FSV Ronneburg 2:4 SV BW Auma - Weißbacher SV 2:0 W SV Aga - TSV Monstab‑Lödla 2:0 W SG Braunichswalde - Lumpzig 4:5 Großenstein - SG Hohndorf 5:7 n.V. SG Greiz II - Windischleuba 4:0 Gera‑Leumnitz -Fockendorf 2:1 SG Daßlitz - FSV Berga 2:1 SV Zehma - Langenwolschend. 3:4 Greizer SV - OTG 1902 Gera 5:1 n.V. FSV Mohlsdorf - Ehrenhain II 2:5 FC Altenburg - SG Altenburg II 2:3 SG Lusaner - SG Schmölln 1913 2:0 Bad Köstritz - Post SV Gera 0:5 Westvororte II - SV Rositz 31.10.


Seite 15

1. Mannschaft - Kreisoberliga - 7. Spieltag

Zurück in der Erfolgsspur

Mit einem verdienten 4:0 Sieg kehrte die erste Mannschaft aus Gößnitz zurück. Nach der Niederlage in der Vorwoche zeigte die Weiße-Elf die richtige Reaktion. In der Anfangsphase war man durch Standards gefährlich. So fiel auch die Führung nach einer guten halben Stunde. Die Hausherren hatten die Führung auf dem Fuß, doch Torhüter Eric Fleißner konnte im 1 gegen 1 parieren. Einen Freistoß von Toni Leutert verlängerte Kevin Undeutsch ins Gößnitzer Tor. In der Folgezeit ergaben sich gute Chancen für den SVR, eine konnte Patrick Reichel nutzen, der einen Abpraller des Gößnitzer Torwarts im Tor unterbrachte. Kurz nach dem Seitenwechsel dann die Vorentscheidung, Patrick Daniel wurde gut freigespielt und traf mit dem eher unplatzierten Schuss zum 3:0. Den Schlusspunkt setzte dann Dieter Ditscher in der letzten Minute. Er versenkte den Ball aus 16 Metern im linken Eck aus 4:0.

Mehr Bilder zu den Spielen gibt es auf www.svrositz.de


Seite 16

Damals beim SVR!

Alles rund um den

2012

2012

06. Oktober

„Arbeitssieg– zugleich schwächstes Saisonspiel!“ In der Kreisoberliga reiste unsere Elf am 8. Spieltag zur Landesliga- Reserve nach Gera. Bei der BSG Wismut Gera II sahen die 110 Zuschauer, im Stadion am Steg, kein berauschendes Spiel und mussten sich durch die Treffer von Vogt (8.) und Ronas (88.) mit einem 2:0- Arbeitssieg der Rositzer- Mannschaft zufrieden geben. Tore: 0:1 Vogt (8.), 0:2 Ronas (88.) SVR- Gelb: Czajka, Shala SR: Jörg Steinbrich (Greiz) Zuschauer: 110

2011

2011

„Rositzer- Schützenfest in Gera“ Beim Aufsteiger OTG 1902 Gera feierte unser Team am 8. Spieltag in der Regionalklasse Staffel 1 ein wahres Schützenfest. Vor 80 Zuschauern gewann man, auch in der Höhe verdient, mit 7:1 (3:0). Götze (2), Karger, Ronas, Franke, Czajka und P. Funke per Foulelmeter, konnten sich auf Rositzer- Seite an diesem Nachmittag in die Torschützenliste eintragen. Tore: 0:1 Karger (7.), 0:2 Ronas (23.), 0:3 Franke (34.), 0:4 Czajka (60.), 1:4

Haase (72.), 1:5 P. Funke (79./FE), 1:6/ 1:7 Götze (81./ 89.) SVR- Gelb: Karger SR: Silvio Höfer (Greiz) Zuschauer: 80 2010

2010

„Remis im Testspiel gegen ZFC Reserve“ Im Testspiel auf der Sportanlage Gorma gegen den ZFC Meuselwitz II trennte man sich 2:2- Unentschieden. Die jeweilige Führung der Landesklassevertretung konnten Kevin Undeutsch per Foulelfmeter und Marco Haimerl ausgleichen. Ersatzgeschwächt wusste man gegen die höherklassige Mannschaft dennoch zu überzeugen. Ein schmerzlicher Beigeschmack blieb trotz des guten Ergebnisses hängen, weil sich Angreifer André Kahnt eine schwere Schulterverletzung zuzog. SVR: E. Fleißner, Undeutsch, Egert, Schmidt, M. Vincenz, Wick, P. Funke, Karger (Haimerl), Ronas, Schlicht (Schiekel), Kahnt (Franke)


Seite 17

2009

2009

„Rositz blamiert sich bei Geraer Stadtligisten“ Bei der damaligen Stadtliga Mannschaft SV Roschütz 1886 schied man in der 2. Runde um den OTFB- Bezirkspokal sang und klang los mit 0:4 (0:1) aus. Auf dem Sportplatz des SV Roschütz 1886 kam man über die gesamten 90 Minuten nicht ins Spiel und blamierte sich beim Stadtligisten bis auf die Knochen. Der Roschützer Gerth (42., 54., 82.) und Frahm (80.) schossen unsere Elf im Alleingang ab. Tore: 1:0/ 2:0/ 4:0 Gerth (42./ 54./ 82.), 3:0 Frahm (80.) SVR- Gelb: Fehlanzeige SR: Matthias Peckrum (Altenburg) Zuschauer: 100

2008

2008

„Wichtiger Sieg aber Personalsorgen werden größer“ In diesem „sechs- Punkte- Spiel“ konnte man sich gegen den Hohndorfer SV am Ende durch die Treffer von Kahnt, Undeutsch und Haimerl mit 3:2 durchsetzen. Es herrschten große Personalsorgen vor dem Spiel, da insgesamt neun Spieler nicht zur Verfügung standen. Hinzu verletzten sich in diesem Spiel noch Nierlein und Schlicht zum Teil

schwer. Tore: 1:0 Kahnt (15.), 1:1 Eigentor (39.), 2:1 Undeutsch (43./FE), 2:2 Schulze (45.), 3:2 Haimerl (85.) SVR- Gelb: Czajka, Böhme, Undeutsch SR: Björn Heinke (Ronneburg) Zuschauer: 180

2007

2007 „Nach Leistungssteigerung in Halbzeit zwei verdient gewonnen“ Am 7. Spieltag in der Kreisliga Altenburger Land empfing man den SV Großstöbnitz 90 auf der Sportanlage Gorma. Nach der 1:0Pausenführung durch Rickl, quasi mit dem Pausenpfiff, konnte man durch eine deutliche Leistungssteigerung in Halbzeit zwei das Ergebnis durch Rickl’s zweiten Treffer an diesem Nachmittag (60.) und dem Doppelpack vom eingewechselten Ditscher (65., 70.) auf 4:0 hochschrauben. Tore: 1:0/ 2:0 Rickl (45./ 60.), 3:0/ 4:0 Ditscher (65./ 70.) SR: Wolfhard Engelmann (Groitzsch) Zuschauer: 150


Seite 18

2006

2006

2004

„In der Schlussphase Sieg verschenkt“

„5:2- Heimsieg gegen Schmölln II“

Am 08.10.2006 gelang unserem SVR, durch ein 3:3- Unentschieden am 7. Spieltag der Bezirksliga Staffel IV gegen den Mitaufsteiger SV Aga, der erste Punktgewinn in dieser Saison. Fünf Minuten vor Schluss führte unsere Elf durch die Treffer von Schlicht (2) und Kahnt sogar mit 3:1 und kassierte durch einen Doppelpack vom eingewechselten Bergmann (85., 90.) noch den späten Ausgleich.

Am 6. Spieltag empfing man in der Kreisliga den SV Schmölln 1913 II in Rositz. Mit der spielstarken Landesliga- Reserve hatte man dieses Mal keine Probleme und unser SVR kam durch die Treffer von Kahnt (2), Hk. Trölitzsch, Czajka und Kampers zu einem verdienten 5:2- Heimsieg.

2005

2005

„Pokalaufgabe gelöst“ Am 08.10.2005 gewann unsere Erste, in der zweiten Runde um den Altenburger Brauerei Pokal auf der Sportanlage Gorma gegen den FSV Gößnitz, mit 3:1. Zur Pause lag unsere Mannschaft noch mit 0:1 zurück. Mannschaftskapitän Czajka (57.), Kampers per Foulelfmeter (80.) und Rasch (83.) brachten unser Team auf die Siegerstraße und eine Runde weiter. SVR: Gräf, Hk. Trölitzsch, Walther, E. SchrapsTore: 0:1 (36.), 1:1 Czajka (57.), 2:1 Kampers (80./ FE), 3:1 Rasch (83.) Zuschauer: 100

2004

1993

1993

„0:2- Heimniederlage kassiert “ In der Bezirksliga Ostthüringen (damals 5. Liga) unterlag man am 6. Spieltag dem Vizemeister aus der Vorsaison auf dem Sportplatz Fichtenhainichen mit 0:2. Der SV Eintracht Eisenberg setze sich durch die beiden Treffer von Ludwar (11., 62.) vor 220 zahlenden Zuschauern mit 2:0 durch. Die Zörner- Schützlinge rutschten nach der ersten Heimniederlage in dieser Saison auf den 10.Tabellenplatz ab.

1992

1992 8. Spieltag Bezirksklasse St. 2 Saison 2001/02 SV Rositz – SV Blau- Weiß Zechau/ Kr. 0:1 1991

1991

6. Spieltag Bezirksklasse St.2 Saison 1991/92 SV Rositz – SV Eintracht Eisenberg II 4:0 (2:0) (KH)


Seite 19

Ausblick

Die nächsten Spiele unserer Mannschaften

Aktuelle Informationen und AnstoĂ&#x;zeiten entnehmen Sie bitte den Tageszeitungen und unserer offiziellen Website www.svrositz.de facebook.com/svrositz

twitter.com/svrositz

1. Mannschaft

Samstag, 12.10.2013 - 15.00 Uhr

2. Mannschaft

Sonntag, 13.10.2013 - 15.00 Uhr

Sonntag, 20.10.2013 - 15.00 Uhr

3. Mannschaft

Samstag, 12.10.2013 - 13.00 Uhr

Herausgeber: Sportverein Rositz e.V. | Redaktion/ Layout: Marco Wick, Kai Heinze | Mail: admin@svrositz.de Grafik: Nicky Mateschka, Marco Wick | Druck: Beta DRUCK und Werbung Autoren: Kai Heinze (KH), Sven Jahnke (SJ), Marc Teichmann (MC), Frank Baudach (FB), Marco Wick (MW), Uwe Beyer (UB), Hanno Thiergen,Mirko Kresse (MK) Fotos: Marco Wick (S1, S8, S15, S16L), Marc Teichmann (S14), Kai Heinze (S16R, S17) Redaktionsschluss: 03.10.13 - 21.00 Uhr



SchwarzWeiß - SV Rositz vs. Eurotrin Gera