Page 2

Energiequelle und Kühlmittelsystem in einem Klein und kompakt, stationär oder mobil. Induktives Erwärmen neu durchdacht und neu gemacht. Durch die Integration von Energiequelle und Kühlmittelsystem wird das induktive Löten, Glühen, Schnittkantenhärten, Be- und Entschichten und vieles mehr noch unkomplizierter.

Die Baureihe MICO wird in drei Gehäusegrößen in MF und HF sowie Leistungsklassen von 15 bis 70 kW, für kurze Einschaltdauern sogar bis 80 kW angeboten. MICOs können mit unterschiedlichsten Arbeitsflächen, Werkzeugen (Induktoren, Lötpistolen, Glühkabel etc.) und Transportvorrichtungen geliefert werden. Die Bedienung erfolgt denkbar einfach über ein Touch-Bedienpanel.

Ausleger mit Parallelogrammkinematik (optional)

Schnittkantenhärten

Schlauchpaket

Kühlmittelsystem

Touch-Bedienpanel

Koaxtrafo mit Induktor

Hartlöten von Kupferflachdrähten an einem Stator

Arbeitsfläche

Kranösen MF oder HF Energiequelle Staufächer Bodenplatte

Typ

Leistung, kW MF HF

MICO-S

20 25 30

15

MICO-M

20 25 30

15

20 30 50 50(80) 70

15 35

Abmessung Gewicht, Bedienung B x H x T, mm kg 800 x 1.965 x 860 390

Intuitive Bedienerführung mit integriertem TouchBedienpanel, Not-Aus-Taster

800 x 935 x 1.600 480

Intuitive Bedienerführung mit kabelgebundenem Touch-Bedienpanel, Not-Aus-Taster

MF Leistung: 20 - 70(80) kW HF Leistung: 15 - 35 kW

1

2

4

MF Frequenzbereich: 10 - 25 kHz* HF Frequenzbereich: 140 - 350 kHz*

1

A

3

2

3

4

*weitere Frequenzbereiche auf Anfrage

Intuitive Bedienerführung mit integriertem TouchBedienpanel, Not-Aus-Taster

B

2100

800 x 1.935 x 1.600 625

935

2100

A

2397 935

MICO-L

Touch-Bedienpanel MICO-M

Räder

B

Schraffur = Arbeitsbereich 2397

C

Schraffur = Arbeitsbereich 800

R1

R1 65

1

8

19

65 R11

800

8

3 R2

97

65 R11

R11 35

C

- Induktoren - Lötpistole - Glühkabel mit Kabelbox

19

1600

D

- Mehrfachausgänge auf Anfrage - Kurzzeitige Leistungserhöhung z.B. MICO-L 50(80) MF auf 80 kW - Pyrometer zur Temperaturerfassung und Regelung - Fußpedal / Fußtaster - Rezeptverwaltung, bis zu 100 Rezepte speicherbar - 2-kanaliger Not-Aus und Feldbusse - Anpassbereichserweiterung für MICO-L - Werkstückvorrichtungen auf MICO-M Arbeitsfläche

3 R2

97

R11 35

Werkzeuge

R1

1600

Enrgieübertragung und Werkzeughandhabung

- Flexibles Schlauchpaket bis zu 15 m Länge (MF) - Ausleger mit Parallelogrammkinematik, verfügbar für MICO-M - Ausleger mit Balancer, verfügbar für MICO-M und -L

R1 65

1

Optionen für MICO-S, -M, -L

D

Sonstige

Arbeitsbereich am Beispiel der MICO-M, Ausleger mit Parallelogrammkinematik

E

302-0-D/09.2018 · Printed in Germany · © Copyright EMAG · Wir behalten uns vor, technische Änderungen durchzuführen.

Feststellbremse

E

Datum Bearb.

24.01.2017

EMAG eldec Induction GmbH Otto-Hahn-Straße 14 · 72280 Dornstetten · Germany Telefon +49 - 74 43 - 96 49 - 0 · sales@eldec.de www.eldec.net Gepr.

F

F

24.01.2017

Name

Benennung

Datenblatt MICO-M Arbeitsbereich

FRANZEL FRANZEL

Artikelnummer

Norm

Datum

Name

Bearb.

24.01.2017

FRANZEL

Gepr. Index

24.01.2017 Änderung

FRANZEL Datum

Benennung

Name Artikelnummer

Norm

eldec

Zeichnungsnummer

Ein Unternehmen der EMAG Gruppe Datenblatt MICO-M Arbeitsbereich Maßstab

eldec

Zeichnungsnummer

ELD-10213581

Ein Unternehmen der EMAG Gruppe Index

Änderung

Datum

Name

ELD-10213581

Maßstab

Bla

2

1:50

1:50

Blatt

2B A

Eldec Mico de  
Eldec Mico de