Page 1

UFOS Aliens Untertassen

und andere seltsame Begegnungen


Die in diesem Bildband gesammelten Aufnahmen sind ausschließlich auf dem Planeten Erde entstanden. Manchmal lassen sie jedoch die Möglichkeit einer Existenz extraterrestrischer Lebensformen und ihrer eventuellen Hinterlassenschaften erahnen.

Gert Schütz 1951


Ufos Aliens Untertassen und andere seltsame Begegnungen von Elke Landgraff


Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist. Douglas Adams


Ufos ist die Abkürzung für Unidentifiziertes fliegendes Objekt (engl. Unidentified Flying Objekt). Der Begriff bezeichnet Phänomene, die von Beobachtern als fliegend wahrgenommen werden und nicht identifiziert werden können. UFOs gelten in der Gesellschaft als ein “virtuelles Problem”, welches in erster Linie auf Einbildung beruht ohne einen realen Hintergrund zu besitzen. Wer dies ernsthaft anzweifelt, sei es durch seine Meinung oder eigene Erfahrungen, begibt sich in Gefahr, als “verrückt” oder Lügner sozial sanktioniert zu werden. Das Thema ist allgemein mit einer hohen Tabu-Schwelle belegt. Der größte Teil der Personen mit UFO-Sichtungserfahrung berichtet über ihre Erfahrung, wenn überhaupt, nur im engen Freundes- oder Familienkreis. Laut einer Studie gaben lediglich 13% der Befragten mit Sichtungserfahrung an, ihre Sichtung an eine offizielle oder inoffizielle Stelle gemeldet zu haben. Als Grund für die Nichtmeldung gaben 40% an, die Sichtung für unbedeutend zu halten, 19% die Angst, verspottet zu werden, 16% Unwissenheit, an welche Stelle man sich wenden könne oder auf welchem Weg, und 6% die Befürchtung, auf Desinteresse zu stoßen.

Dieser Text ist dem Artikel UFO aus WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie entnommen.

04


05


06


07


08


09


Aliens Als Außerirdisches Leben werden Lebensformen bezeichnet, deren Ursprung und natürlicher Lebensraum nicht auf der Erde ist. Der Begriff deckt alle möglicherweise existierenden Arten und bekannten Erscheinungsformen von Leben nichtirdischer Herkunft ab, von einfachsten biologischen Systemen (z.B. Mikrosphären, Viren usw.) über pflanzliches Leben bis hin zu komplexen intelligenten Lebensformen und anderen Entitäten (z.B. künstliche Intelligenzen). Ein außerirdisches Wesen wird auch kurz Außerirdischer oder (engl.) Alien genannt, wobei letzteres im ursprünglichen Sinne nur “Fremdling” heißt. Das Adjektiv außerirdisch ist gleichbedeutend mit dem Fremdwort extraterrestrisch. Bislang ist nicht bekannt, ob Leben außerhalb der Erde existiert.

Dieser Text ist dem Artikel Außerirdisches Leben aus WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie entnommen.

10


11


12


13


14


16


17


18


19


20


22


24


25


26


27


Untertassen Als Fliegende Untertasse (engl. Flying saucer) werden vermeintliche Diskus- oder Untertassenförmige Flugobjekte unbekannter Herkunft bezeichnet. Meist werden sie als silbrig oder metallisch beschrieben, oft mit farbigen Lichtern oder umgeben von einem Lichthof. Ihnen wird die Fähigkeit zugesprochen, schweben zu können, abrupt zu beschleunigen und abzubremsen, sehr hohe Geschwindigkeiten zu erreichen und konventionellen Luftfahrzeugen allgemein überlegen zu sein.

Dieser Text ist dem Artikel Fliegende Untertasse aus WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie entnommen.

28


29


30


31


seltsame Begegnungen Mondlandung bezeichnet im Rahmen der Raumfahrt eine kontrollierte Landung eines von Menschen hergestellten Flugkörpers auf dem Erdtrabanten Mond. Der Mond ist nach der Erde bisher der einzige von Menschen betretene Himmelskörper. Am 21.Juli 1969 setzte mit Neil Armstrong der erste von zwölf Astronauten im Rahmen des Apollo-Programms seinen Fuß auf den Mond. Weltweit verfolgten rund 500 Millionen Menschen die erfolgreiche Durchführung des Flugs im Fernsehen.

Dieser Text ist dem Artikel Mondlandung aus WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie entnommen.

32


33


34


35


36


37


38


Inhalt

05 ......................................................................... Ufo 07 ........................................................... Raumstation 08 / 09 ........... Drei Schiffe, Planetarium, Umlaufbahn 11 ...................................................................... Engel 13 ......................................................................... E.T. 15 ................................................................ Futuro 13 16 / 17 ............................................. Futuro 13 Details 19 ......................................................... hidden places 21 ...................................................................... Ufo 2 23 ...................................................................... Orbit 25 ................................................................. Fahrstuhl 27 ................................................................. Baikonur 29 .............................................................. Untertasse 31 ................................................................... Sputnik 33 ............................................................... Apollo 11 34 / 35 ........................... A Small Step, Neil Armstrong 37 ..................................................................... Cloud 39 .................................... Die Antwort auf alle Fragen


Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, wird so manches Kuriose, Merkwürdige oder außergewöhnlich Seltsame entdecken können.

Elke Landgraff

Ufos, Aliens, Untertassen  

und andere seltsame Begegnungen

Ufos, Aliens, Untertassen  

und andere seltsame Begegnungen