Page 1

Saisonstart für Tomaten: Anbau-Tipps und Rezepte

www.mein-schoener-garten.de

M A I 2017

E U R O P A S G R Ö S S T E S G A R T E N M A G A Z I N 3,803 E 10

xtra-Se it

en

A lles übe r H Ge

ortensien

st

al

tun

i

tt

5/2017

Österreich 3,90 €; Schweiz 7,20 sfr; Benelux 4,40 €; Frankreich 4,40 €; Italien 4,80 €; Spanien 4,80 €; Portugal Cont. 4,80 €; Finnland 6,70 €; Slowenien 4,80 €; Griechenland 5,10 €; Dänemark 42 DKK

n g & Sch

Nektar und Pollen satt

Ein Beet für Bienen und Schmetterlinge Lieblingsplätze einrichten

Wetterfeste Polster und Outdoor-Teppiche

• Basilikum selbst aussäen • Schneckenresistente Blütenstauden • Bio-Dünger aus Brennnesseln herstellen • Johannisbeer-Sträucher auspflanzen • So bekämpft man den Apfelwickler

Tolle Sorten – fantasievoll arrangiert

Die neue Lust auf

Balkon-Geranien


NEU

AKKU POWER. MADE BY STIHL. Der Aufgabe gewachsen.

VORTEILSPREIS

im Starter-Set mit Ladegerät und Akku ab

€ 249,–* *Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers

Ganz gleich welche Herausforderung Sie im Garten erwartet, Sie sind der Aufgabe gewachsen – mit der neuen STIHL Akku-Heckenschere HSA 56 aus dem STIHL AkkuSystem COMPACT. Im Inneren gibt ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku den Takt vor.

Damit geht Ihnen wahrscheinlich eher die Hecke aus als Ihrem neuen STIHL Gerät der Akku. Überzeugen Sie sich selbst, bei einem STIHL Fachhändler in Ihrer Nähe. Mehr unter stihl.de


Fotos auf dieser Seite: Petra Jarosch, Marianne Majerus Garden Images, Annette Timmermann Titelfotos: Friedrich Strauß (gr. Foto), Fotolia/Friedberg

editorial

ANDREA KÖGEL, Chefredakteurin MEIN SCHÖNER GARTEN

Besuchen Sie uns auch auf Facebook. Das MEIN SCHÖNER GARTEN-Team freut sich auf Sie! www.facebook.com/meinschoenergarten

Jetzt ist Pflanzzeit auf der Terrasse und im Garten! Passend dazu verraten wir, wie man an Balkon-Geranien, den Lieblingsblühern der Deutschen, lange Freude hat. Im Extra-Teil ab Seite 106 stellen wir die schönsten Hortensien-Arten vor und zeigen alles Wichtige zum Schnitt der Sträucher. Manche Rosen lassen sich als Blütenhecke ziehen (siehe großes Foto unten). Und wer leckere Tomaten selbst anbauen will, sollte sich unsere Tipps ab Seite 84 nicht entgehen lassen. Natürlich finden Sie in dieser MaiAusgabe auch viele Anregungen, um den Garten neu einzurichten, zum Beispiel mit einer Garten-Küche oder wetter-

festen Polstern und Outdoor-Teppichen. Objekte aus Cortenstahl erleben seit einiger Zeit einen wahren Boom, denn seine warme rotbraune Farbe lässt sich wunderbar in die natürliche Gartenumgebung integrieren. Das Material wird unter kontrollierten Bedingungen zum Rosten gebracht, die entstehende Patina schützt das darunterliegende Metall vor weiterem Verfall. Echter Cortenstahl blättert auch nicht ab, sodass man auf den einladenden Würfeln (siehe kleines Foto unten) gern einfach mal Platz nehmen kann … Einen blütenreichen Wonnemonat wünscht Ihnen herzlichst

E-Mail: a.koegel@burda.com

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

3


im Mai pfl an z en +pfl egen

 10 Sommerglück mit Geranien

Die beliebten Sommerblumen sind sehr robust und glänzen in jeder Rolle

106

 24 Hier summt’s und brummt’s

Beet-Idee mit insektenfreundlichen Pflanzen

38 Wunderschöne Rosenhecken So gelingt der blühende Sichtschutz

pl an en +ges t al ten 18 Rostiger Stahl mit edler Note

Objekte aus Cortenstahl sind beliebt wie nie

 32 Wohnliches Flair für den Lieblingsplatz

Wetterfestes Mobiliar und Zubehör

46 Serie: Ein Garten – zwei Ideen Neuer Ausblick von der Sommerterrasse

76

erl eben +en t deck en 42 Ein Herz für Fuchsien

Zu Besuch beim Gärtner-Ehepaar Näser

100 Grüne Oase mitten in Berlin

Rhododendren stehen hier im Mittelpunkt

122 Blütenfülle so weit das Auge reicht Diese Blumenrabatten bieten Inspirationen für traumhafte Pflanzen-Kombinationen

k reat i v+ s ch ön 52 Ideen rund um den Gartenzaun Leser zeigen gelungene Beispiele

80 Wenn der Flieder blüht ...

Traumhafte Deko mit den herrlich duftenden Blütenrispen

n eu+n ü t z l i ch

84

24

56 Geräte zum Jäten und Hacken Praktischer Werkzeug-Überblick

76 Koch-Vergnügen im Freien

Mobiliar und Zubehör für die Außenküche

w oh l fü h l en+gen i eß en

 84 So gelingt das Lieblingsgemüse

Anbau und Pflege besonders schmackhafter, traditioneller Tomatensorten

 90 Pikante Tomaten-Leckereien

Leckere Rezepte mit den feinen Früchten

94 Auf gesunden Füßen in

den Sommer

Vom Rosmarin-Fußbad bis zum Salz-Peeling


32

10

59 Das große Praxismagazin mit allen wichtigen Gartenarbeiten. Top-Themen: ( Stockrosen aussäen ( Gute Partner für Blütensträucher ( Balkonkasten neu bepflanzen ( Beete für die Gemüseaussaat vorbereiten ( Mischkultur mit Stangenbohnen ( Brennnessel-Jauche ansetzen ( Maßnahmen gegen den Apfelwickler ( Gartenrecht: Geruchsbelästigung rund ums Haus

18 80

EXTR A: Hortens i en

 106 Einladung zur Ball-Saison Die pflegeleichten Sträucher ziehen alle Blicke auf sich

 114 Pflege & Schnitt

So bleiben Hortensien vital und blütenreich

q uer b e et 3 Editorial 6 Garten aktuell

122

8 Termine 50 Für Sie entdeckt 51 Gartenbuchpreis

 59 Praxis-Magazin 75 Preisrätsel 96 Schön & gesund 120 Buchtipps 130 Mein schöner Garten-Shop 135 Adressen 136 Impressum 138 Vorschau

Unser Titelfoto Geranien passen zu jedem Stil. In traum­ haftem Lachsorange, ganz schlicht in Ton­ töpfen mit Patina, punkten sie zum Beispiel mit Landhaus­Charme. Mehr zu den beliebten Balkonblumen ab S. 10 Auf der Titelseite angekündigte Themen sind mit einem Pfeil gekennzeichnet

5


Aktuell im

Mai Nestbau in Nachbars

Garten. Franz Xaver Peischl aus Neufinsing (Bayern) fotografierte die Buntspechte an einem alten Apfelbaum: „Ich konnte schon das Zimmern der Höhle beobachten. Schließlich sind vier Jungspechte ausgeflogen“ LESER-

Meine Lieblingsblume

ES FOTO DATS MON

Sie ist ein Temperamentsbündel, redet schnell, lacht laut, die Haare sind ewig verwuschelt, die blaugrünen Augen blitzen – Schauspielerin Margarita Broich („Tatort“). Lieblingsblumen? „Alle, die blau blühen: Vergiss­ meinnicht, Kornblumen, Glockenblumen, Hortensien, Lobelien …“ Margarita Broich verrät: „Manchmal gehe ich zur Blumenhändlerin und kaufe für zwei liebe Freundinnen und mich drei prachtvolle Sträuße – in Blau. Zu Hause stelle ich alle erst einmal in eine Vase. Und dann bin ich über den riesigen Blütenrausch so entzückt, dass ich alle drei Sträuße behalte.“ Welche Blumen bekommt sie von Schauspieler Martin Wuttke, der seit 25 Jahren ihr Lebensgefährte ist? „Kunterbunte Rosen!“ Sie lacht. Offenbar hat der Liebste die blaue Vorliebe von seiner Margarita noch nicht bemerkt.

Neu im Zeitschriften-Regal

Modern, ländlich, ganz natürlich bis farbenfroh – die neueste Ausgabe unserer Mein­schöner­Garten­Edition liefert viele Ideen und Gestal­ tungsvorschläge rund ums Thema „Sitzplatz“. Das 124 Seiten starke Magazin ist ab dem 27. April für 4,95 € (Deutschland) im Handel

Drei Blütenfarben

in einem Topf zeichnen die neuen

„Blumenstrauß-Hortensien Three Sisters“ aus. Bereits als

Fairtrade blüht auf:

Immer mehr Verbraucher greifen zu Produkten aus fairem Handel. Neben Kaffee, Bananen und Schnittrosen tragen jetzt auch Geranien das Fairtrade­Siegel, das nicht nur bessere Arbeitsbedingungen, sondern auch umweltschonende Anbaumethoden garan­ tiert (siehe auch www.mein­schoener­garten.de/fairtrade). Mehr zu Geranien lesen Sie ab Seite 10

6

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

kleine Pflänzchen vereint, sehen die harmonisch aufeinander abgestimmten Hydran­ gea­macrophylla­ Sorten wie eine Hortensie aus. Für die Terrasse und den Garten sind vier Varianten in Blau, Pastell, Rosa und Violett (o. Abb.) erhältlich. Preis: ca. 35 € (6­Liter­Topf). Weitere Infos in unserem großen Horten­ sien­Extra ab Seite 106

Bezugsquellen und Adressen siehe Seite 135

Fotos: Alamy/Premium Stock Photography, Dümmen Orange, Fotolia/Robynmac, Insight Media/MSC, Three Sisters; Leserfoto: Franz Peischl

Schauspielerin Margarita Broich


ENTDECKE DEN SINNLICHEN DUFT, DER DICH 12H INSPIRIERT. Feine Duftperlen in diesem neuen Duschgel setzen für 12H bei jeder Berührung einen fruchtig-blumigen Duft frei.


Aktuell im

Mai

Zum Trinken und zur Ge-

Grüne Termine 04103 LEIPZIG

34379 KASSEL

6./7.5. „Pflanzenmarkt“, Bot. Garten, s 03 41/9 73 68 50, www.bota.uni-leipzig.de

25.–28.5. „Gartenfest“, Schloss Wilhelmsthal,s 05 61/2 07 57 30, www.gartenfestivals.de

12437 BERLIN

35032 MARBURG

6./7.5. Gartenmarkt „Späth’er Frühling“, Späth’sche Baumschulen, s 030/6 39 00 30, www.spaethsche-baumschulen.de

27./28.5. „Pflanzenmarkt“, Neuer Botanischer Garten, www.pflanzenmarkt-marburg.de

24796 BOVENAU

7.5. „Garten- & Pflanzenmarkt“, Auf der Bleiche, s 0 64 61/28 77, www.gartenmarkt-biedenkopf.de

13./14.5. „Holsteiner Frühlingsmarkt“, Gut Steinwehr, s 0 43 57/241, www.land-gefluester.de

26847 DETERN 27./28.5. „Burggarten Stickhausen“, s 0 49 57/9 18 00, www.kulturkreis-juemme.de

29699 BOMMELSEN 12.–14.5. „Gartenfestival“, Beekenhof, s 0 51 97/99 95 31, www.antik-haus-gartenfestival.de

30175 HANNOVER

8

35216 BIEDENKOPF

36124 EICHENZELL 25.–28.5. „Das Fürstliche Gartenfest“, Schloss Fasanerie, s 06 61/9 42 66 13, www.das-fuerstliche-gartenfest.de

42653 SOLINGEN 25.–28.5. „GartenLeben“, Schloss Grünewald, s 02 02/ 8 70 64 18, www.omms.net

45147 ESSEN

13./14.5. „Pflanzentage“, Stadtpark, s 05 11/16 84 05 20, www.hannover.de

20./21.5. „Orchideenzauber“, Schaupflanzung und Verkauf, Grugapark, s 02 01/8 88 31 06, www.grugapark.de

31246 ILSEDE-OBERG

45699 HERTEN

19.–21.5. „Gartentage Schloss Oberg“, Rittergut Oberg, s 0 51 97/99 95 31, www.gartentage-schloss-oberg.de

20./21.5. „Blumen- und Gartenmarkt“, Innenstadt, s 0 23 61/90 11 22, www.blumenundgartenmarkt.de

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Rund eine halbe Million Besucher

zählt die „Gartenschau Kaiserslautern“ jährlich. Das 22 Hektar große, ehemalige LandesgartenschauGelände wird heute als Integrationsbetrieb von der Lebenshilfe geführt. Mitarbeiter mit und ohne Behinderung sorgen dafür, dass die reizvolle Parklandschaft, die von April bis Oktober geöffnet ist, wunderschön blüht und gedeiht (www.gartenschau-kl.de, Tageskarte Erwachsene: 7 €)

61267 NEU-ANSPACH 6./7.5. „Pflanzenmarkt“, Freilichtmuseum Hessenpark, s 0 60 81/58 80, www. pflanzenmarkt-hessenpark.de

72762 REUTLINGEN 25.–28.5. „GardenLife“, Pomologie, s 0 71 21/ 36 40 70, www.gardenlife.de

74424 BÜHLERTANN 6./7.5. „Tomaten- und Gartenmarkt“, Biolandhof Hägele, www.biotomate.de

tage“, Park Dennenlohe,

s 0 98 36/9 68 88, www.dennenlohe.de

96268 MITWITZ 12.–14.5. „Fränkisches Gartenfest“, Wasserschloss Mitwitz, s 0 36 81/45 29 80, www.gartenkoenig.com

BUNDESWEIT 12.–14.5. „Stunde der Gartenvögel“, www.nabu.de

78465 INSEL MAINAU

INTERNATIONALE GARTENAUSSTELLUNG 12685 BERLIN

25.–28.5. „Gräfliches Inselfest“, s 0 75 31/30 30, www.mainau.de

bis 15.10., „IGA Berlin“, s 0 18 01/4 42 20 17, www.iga-berlin-2017.de

84032 ALTDORF

LANDESGARTENSCHAUEN

19.–21.5. „Altdorfer Gartenzauber“, Ziegeleigelände, s 08 71/43 09 74 90, www.altdorfer-gartenzauber.de

91743 UNTERSCHWANINGEN

Nordrhein-Westfalen 33175 Bad Lippspringe bis 15.10., www.lgs2017.de Thüringen 99510 Apolda 29.4.–24.9., www.apolda2017.de Baden-Württemberg 76332 Bad Herrenalb 13.5.–10.9., www.badherrenalb2017.de Bayern 85276 Pfaffenhofen 24.5.–20.8., www.gartenschau-pfaffenhofen.de

25.–28.5. „Schloss- & Garten-

Alle Angaben ohne Gewähr

85356 FREISING 12.–14.5. „Gartentage“, Kloster Neustift, s 0 81 61/8 18 87, www.freisingergartentage.de

88131 LINDAU 5.–7.5. „Gartentage“, Bodenseeufer, s 0 81 61/20 16 13, www.gartentage-lindau.de

Bezugsquellen und Adressen siehe Seite 135

Fotos: Aktion Mensch/Thilo Schmülgen, Fotolia/Robynmac, View – die Agentur/Martin Goldhahn, Vivara

fiederpflege benötigen Singvögel täglich Wasser. Die zur Blüte geformte Vogeltränke „Orta“ bietet einen erfrischenden Badeplatz und ist zudem auch noch sehr dekorativ. Stellen Sie sie katzensicher an einen gut einsehbaren Platz und wechseln Sie das Wasser regelmäßig. Aus Keramik, Durchmesser: 26 cm, ca. 16 € (Vivara)


Dieser Text deckt korrupte ANzeigentexte auf

Jetzt Pumpe tauschen und 30 % vom Staat erhalten. Lassen auch Sie sich die Modernisierung Ihrer alten Heizungsanlage durch den Einbau energiesparender Pumpen mit 30 % vom Staat fรถrdern! machts-effizient.de | Hotline: 0800 0115 000

he c i l t a Sta rung Fรถrdeern! sich


Fotos: Friedrich Strauß (2)

Der Flechtkorb fasst nur wenig Erde, die entsprechend rasch austrocknet. Zum Glück kein Problem, denn Geranien speichern Wasser in ihren fleischigen Blättern und Stängeln

10

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


pflanzen+pflegen Blassblauer Lavendel und die zartrosafarbenen Hänge-Geranien ‘Light Pink’ (Pelargonium peltatum) sind optisch eine ebenso ungewöhnliche wie aparte Kombination. Mithilfe von Düngestäbchen können Sie gezielt nur die deutlich hungrigeren Geranien versorgen

Sommerglück mit

Geranien

Ob rustikal oder romantisch inszeniert, die beliebten Beet- und Balkonpflanzen glänzen in jeder Rolle und bei jeder Witterung. Grund genug, ihnen ein blühendes Denkmal zu setzen

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

11


pflanzen+pflegen 1 Wunderbar

1

wandelbar zeigen sich Stehende Geranien der Sorte ‘Classic Line Noblesse’ (Pelargonium zonale). In Tontöpfen mit Patina und kombiniert mit Japanischem Blutgras (Imperata cylindrica) sind ihre lachsrosa Blüten die Krönung

2 So süß wie

ein Cupcake!

Zauberglöckchen (Calibrachoa ‘Hula Appleblossom’) und Hänge-Geranien der Sorten ‘Light Pink’ und ‘Lavender’ bilden das Topping der Makramee-Ampel aus grobem Sisal

3 Exotisches Flair verströmen GeranienHochstämmchen – hier die mit Elfensporn (Diascia ‘White’) unterpflanzte Sorte ‘Classic Helena’ (P. zonale). Der Haupttrieb wird an einem Stab aufgeleitet, Seitentriebe, die am Stämmchen erscheinen, einfach entfernen

4 Lässig präsentieren sich die HängeGeranien ‘Ville de Paris’. Sichtlich kompakter wachsen die dunkelroten Stehenden Geranien ‘Caliente Dark Fire’. Erdfarben vermitteln zwischen den verschiedenen Rottönen 5 Flirrende

12

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Fotos: Friedrich Strauß (5)

Leichtigkeit

verströmt das Duo aus Zauberschnee (Chamaesyce hypericifolia ‘Diamond Frost’) und den fliederfarbenen Hänge-Geranien ‘Blue Blizzard’


2

3

4

5

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

13


pflanzen+pflegen

Genuss im Quadrat verheißen mit Kräutern und Geranien bepflanzte Wein­ kisten. Tipp: Augenschmaus und Gaumenfreude zugleich sind Duftgeranien, zum Beispiel Pelargonium graveolens und P. crispum


1

1 Mediterranes Flair hält mit Oli­

2

venbäumchen, Kräutern und ‘Calliope Dark Red’ Einzug. Die dunkelroten Blütenbälle, die eleganten Salbeiblät­ ter und das nadelartige Laub des Rosmarins ergänzen sich fantastisch. 2 Nostalgie de luxe verheißen strahlend weiße Geranien (P. zonale ‘Savannah White’) im Zinkübertopf. 3 Als Tischschmuck ebenso schön wie als romantisch­moderne Balkon­ kastenbepflanzung ist das Trio aus Stehenden Geranien, Duftsteinrich (Lobularia) und Elfensporn (Diascia)

3

Fotos: Fotolia/electriceye, Friedrich Strauß (5)

E

s ist noch gar nicht so lange her, da galten Geranien (Pelar‑ gonium) gerade bei jüngeren Pflanzenfans als altbacken. Lang‑ weilig, viel zu oft gesehen, höchstens noch in Kombination mit Fachwerkhäu‑ sern und Bergkulisse akzeptabel, lautete das Urteil. Zeit umzudenken, denn die aus Südafrika stammenden Beet‑ und Balkonblumen haben sich längst zu ech‑ ten Lifestyle‑Pflanzen gemausert. Sie sind unschlagbar robust, das galt schon für die klassischen Geranien – und gilt erst recht für die neue Genera‑ tion. Obwohl sie als Starkzehrer eine regelmäßige Wasserversorgung schätzen und stets ausreichend Nährstoffe benö‑ tigen, sind Geranien in der Praxis abso‑ lut unkompliziert. Langzeitdünger oder einmal wöchentlich eine Portion Flüs‑ sigdünger im Gießwasser stellt sie völlig zufrieden, vorübergehende Trockenperi‑ oden überstehen sie dank ihrer flei‑

Steckbrief: Ger anie

n

Blütezeit: vom Mai bis zum ersten Fr Standort: ost sonnig und w arm. Hitze w Pflege: rege ir d gut vertra lmäßig

wässern, einm gen Zu zwei Dritt al wöchentlic eln verblühte h dü ng en. Blütenstände knicken, sie lö einfach zur Se sen sich dank ite Sollbruchstel Vermehru le sehr gut ng: gelingt am besten über Überwinte Stecklinge rung: hell, kühl und fros Pflanzen (auf tf re i als ganze zwei Handbre it zurückgesc platzsparend hnitten) oder als im Spätso mmer bewur zelte Stecklin ge

Schnell arrangiert ist ein Strauß aus Geranienblüten und Salbeiblättern. Dabei muss niemand ein schlechtes Gewissen haben, denn schon wenige Blütenstände ergeben ein üppiges Bouquet

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

15


pflanzen+pflegen 1

1 Romantisches Rosa wie in dieser Traumkombi aus Stehenden Geranien und filigranem Elfensporn passt gut zum Shabby Chic, aber auch zu modernen Pflanzgefäßen aus Beton. 2 Ab in die Sommerfrische heißt es für den Kugelkaktus und die rosafarbene Edel-Geranie ‘Belvedere’. Eine pinkfarbene Stehende Geranie macht das Trio farblich perfekt. 3 Wirkungsvoll sind Geranien auch ohne großes Tamtam, wie diese „Ladies in Red“ beweisen. Geranien und Tontöpfe, das geht einfach immer

2

Reizvolle Vielfalt Zu den beliebtesten Varianten gehören die Hänge-Geranien (Pelargonium-Peltatum-Hybriden) mit bis zu 100 cm langen Trieben. Ungefüllt blühende Sorten müssen nicht ausgeputzt werden. Als Stehende Geranie werden Pelargonium-Zonale-Hybriden bezeichnet. Zu ihnen zählt auch die Stellar-Gruppe mit sternförmig gefransten Blüten. Die großblütigen Edel-Geranien (P.-Grandiflorum-Hybriden) haben den Sprung vom Zimmer ins Freiland geschafft. Sehr gefragt sind ihre Miniatur-Ausgaben, die angenehm nach Zitrus duftenden Engels-Geranien.

16

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Trendsetter sind in diesem Jahr Blattschmuck-Geranien wie die neuen Sorten ‘Brocade Salmon Night’ (P. zonale) mit schokobraunem und ‘Brocade Fire’ mit apfelgrünem Laub. Gut zur Geltung kommen sie zum Beispiel als Solisten in Töpfen oder Körben

schigen Blätter und Stängel klaglos und selbst der für Südbalkone typische Hitzestau lässt sie bildlich gesprochen völlig kalt. Die modernen Sorten sind zudem meist auch nach einem ergiebigen Regenguss noch ansehnlich. Lediglich sehr großblumige und dicht gefüllte Exemplare stehen besser überdacht, da sich die Blüten sonst zu sehr vollsaugen und verkleben können. Als dauerhafte Nummer eins unter den Balkonblumen haben sich Geranien aber vor allem etabliert, weil sie optisch unglaublich wandlungsfähig sind. Von der Gestalt der Blütenstände, über die Form, den Füllungsgrad und die Farbe der Einzelblüten hin zu attraktiven Blüten- oder Blattzeichnungen weist jede Sorte typische Eigenheiten auf, die dazu anregen, die aparten Geschöpfe abwechslungsreicher zu präsentieren als nur im Balkonkasten. Mascha Schacht

Fotos: Friedrich Strauß (3), Dümmen (2)

3


Natürlich gilt auch bei Pflanzen

„Vorbeugen ist besser als Heilen“. Je höher die Widerstandskraft und je stärker das Immunsystem, desto größer die Chance, gesund zu bleiben – das ist beim Menschen so und bei Pflanzen nicht anders. Ein Grund mehr für uns, eine Reihe von Mitteln zu entwickeln, mit denen Sie vorbeugen und Ihre Pflanzen stark und widerstandsfähig machen können – zum Beispiel gegen Pilze oder Schädlinge. Wir nennen das „ProAktiv gärtnern“ und das ist ab jetzt bei uns Programm. Mit zwei Bio-Vitalkuren für schädlings- und pilzanfällige Zier- und Nutzpflanzen, die es jeweils als anwendungsfertiges Spray und als Pad mit Kräutermischung

zur Zubereitung eines Tees, einer Brühe, eines Kaltwasserauszugs oder einer Jauche gibt. Und mit einer Vitalkur zum Streuen – speziell für Gemüsepflanzen, die sehr anfällig für Bodenschädlinge sind. Alle Vitalkuren haben dabei eines gemeinsam: Sie enthalten natürliche Inhaltsstoffe und basieren auf althergebrachten Erfahrungen und Rezepturen. Und jede einzelne Kur unterstützt die Pflanze darin, stark zu bleiben und sich selbst zu helfen – durch die Kräftigung der Zellwände und des Immunsystems, die Anregung der Stoff wechselvorgänge und die Verbesserung der Regenerationsfähigkeit. So geben wir Ihnen ganz neue Möglichkeiten, Ihre Pflanzen etwas anders zu behandeln – natürlich, vorbeugend, nachhaltig und verantwortungsbewusst. Und das ist gut so. Für alle.

s unter Mehr Info arten.de ren-G u t a n . w w w

Vitalisieren, pflegen, stärken – mit gutem Gewissen: ProAktiv von Naturen.


planen+gestalten

Rotbrauner Cortenstahl

Rostiger Stahl mit

edler Note

Cortenstahl und andere Objekte mit Edelrost erobern immer mehr die Gärten, ob als haltbares Baumaterial oder als dekorative Accessoires

18

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Fotos: Elke Borkowski, Brigitte & Philippe Perdereau (2), Rost Schmiede, Annette Timmermann

stützt den Hang und unterteilt ihn in verschiedene Stufen. Das Gefälle wird zugleich für einen Bachlauf genutzt: Kleine Wasserfälle plätschern über unterschiedlich breite Stahlplatten


1 2

3

1 Wie ein Schiffsbug

Gut geschützt vor fremden Blicken sitzt man hinter hohen, vertikalen Cortenstahl-Elementen. Damit die Wand nicht zu massiv wirkt, empfiehlt sich ein Wechsel mit Pflanzen wie Bambus, die zum modernen Look passen

ragen die Beetumrandungen in die gepflasterte Fläche hinein und lockern sie auf. Die Pflanzen wachsen leicht erhöht und heben die markante Wegrand­ gestaltung noch mehr hervor. 2 Konsequente Formen­ sprache: Würfelförmige Pflanz­ töpfe ergänzen in der Reihe die kastig geschnittene Buchsunter­ pflanzung des Trompetenbaums. 3 Filigrane Ranken aus rostigem Metall werden, zur Kugel geformt, zum Kunstwerk. Vor einem ruhigen grünen Hintergrund ohne Blüten kommt sie am besten zur Geltung (Ø 50 cm, Rostschmiede)

19


1 2

3

1 Das Wasser kann dem schlichten Brunnen aus Cortenstahl nichts anhaben, da die Innenteile versiegelt wurden. Der edle Blickfang ist in vier Größen zwischen 50 und 100 cm erhältlich (Gauger-Design). 2 Kombiniert kommen rostbraune Accessoires wie der mit Jasmin bepflanzte Blumenkasten und die Laterne am besten zur Geltung. 3 Wie eine Skulptur wirken die drei Stahlwürfel, die als kleine Gruppe exakt im selben Abstand nebeneinander ins Beet gesetzt wurden. Bei Bedarf dienen sie jedoch auch als praktischer Sitzplatz am Wegesrand

20

Wetterfest und lang­ lebig sind Sichtschutz und Stahlkanten aus Cortenstahl. Beste Voraussetzungen, um einem modernen Garten dauerhaft Struktur zu verleihen, die durch die rostrote Farbe zudem sehr natürlich wirkt


Fotos: Christa Brand, gartenmetall.de, gartenbrunnen.net, goetterfunken-design.de, MDR Metallbau-onlineshop.de, metallmichl, Marianne Majerus Garden Images (3), Annette Timmermann (2)

planen+gestalten

Bei Tag und Nacht ein Highlight ist die 40 cm hohe Pollerleuchte im Hafendesign. Durch die Verwendung von Cortenstahl ist sie sehr robust (Licht-Idee Dieckmann). Hoch hinaus dürfen Salat & Co. durch eine schmale Stahlkante. Wird echter, also kupferhaltiger Cortenstahl verwendet, dient die Beeteinfassung gleichzeitig als Barriere für Schnecken, deren Schleim mit Kupfer reagiert und eine reizende Substanz bildet. Zwischen frischem Grün kommt das dezente Braun filigraner Tierfiguren schön zur Geltung. Solche Gartenstecker werden meist aus normalem Stahl gefertigt und kontrolliert vorgerostet

R

ost ist in – so absurd das klingt, zumal früher alles getan wurde, damit Dinge eben nicht rosteten. Doch die Zeiten und auch der Geschmack haben sich gewandelt, und so erleben Accessoires und Bauteile mit Rost-Patina einen wahren Boom, sowohl im als auch rund ums Haus. Speziell im Garten bewährt sich wetterfester Baustahl, auch Cortenstahl genannt, weil er mit einer besonderen Haltbarkeit von sich reden macht und gestalterisch sehr vielfältig eingesetzt werden kann. Er wurde 1932 in Amerika entwickelt und wird seit 1959 auch in Deutschland hergestellt, zunächst hauptsächlich für Brücken, Fassaden und andere Bauten. Doch inzwischen hält er immer öfter Einzug in Gärten und Grünanlagen, wo er gegenüber Edelstahl vor allem mit seiner natürlichen Optik und Farbe punktet. Während normaler Stahl durch Einfluss von Wasser und Sauerstoff oxidiert, sich dabei verfärbt und immer weiter zersetzt, wird dieser Prozess beim echten Cortenstahl gestoppt, und zwar durch die Rostschicht selbst: Legierungszusätze wie Kupfer und Chrom machen den kontrolliert ausgelösten Rost innerhalb von ein bis zwei Jahren zur einer

2

1 Bizarre Schatten wirft die Feuersäule im Treibholz-Look, wenn abends eine Kerze ihr Inneres erhellt. Stahl mit Edelrost, in drei Höhen zwischen 100 und 140 cm erhältlich (Metallmichl). 2 Eine Zierde für den Eingangsbereich oder in Sitzplatznähe ist die Stele aus Cortenstahl mit Ginkgo-Ausstanzung (148 x 45 cm, Götterfunken). 3 Für die Grillsaison oder kühle Herbstabende ist die runde CortenFeuerstelle, die durch einen Grillrost ergänzt werden kann, bestens geeignet (Ø 95 cm, Metallbau-Onlineshop). 4 Zur Lagerung des Holzes eignet sich die Corten-Sitzbank mit schöner Holzoberfläche (100 cm, Gartenmetall)

1

3

4 Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

21


Beeteinfassungen lassen sich nicht nur als schmale Kanten, sondern auch als breite, dekorative Stufen gestalten. Damit die grauen Terrassenplatten von anfangs eventuell abblätterndem Rost nicht verfärbt werden, sind sie durch einen Kiesstreifen vom Stahl getrennt. Auch Rasenflächen können mit schmalen oder breiten Kanten eingefasst werden. Stabile Stützwände und Treppen mit Cortenstahl wirken sehr geradlinig. Optisch vermittelt das Material zwischen lebendigem Grün und kühlem Betongrau. Die Wetterfestigkeit und Langlebigkeit solcher Bauwerke haben allerdings auch ihren Preis

1 Für mehr Ordnung im Beet sorgen die haltbaren Corten-Pflanzenstecker, die mit Lackstift beschriftet werden können (ums-Manufaktur). 2 Ein witziger Blickfang auf der Terrasse ist der Corten-Pflanzkübel mit Griffen. Kleine Füße sorgen für Luftzirkulation am Boden, gepflanzt wird in einen Innenbehälter aus Aluminium (43 x 43 x 55 cm, Greenbop).

Kreativ-Tipp: Rost zum Selbermachen Der trendige Rost-Look lässt sich auch ganz einfach selbst herstellen: Mithilfe spezieller Chemikalien und Lacke können beinahe alle Gegenstände, egal aus welchem Ausgangsmaterial, eine schöne, rotbraune und erstaunlich realistisch wirkende Patina bekommen. Sogar Gießkannen aus schnödem Plastik lassen sich auf diese Weise in trendige und edel wirkende Accessoires verwandeln. Dafür wird zunächst eine Grundierung aufgetragen, die winzige Metallspäne enthält. Anschließend löst ein Oxidationsmittel die Rostbildung aus, die letztendlich durch einen speziellen Lack versiegelt werden kann, um die besondere Optik möglichst lange haltbar zu machen.

22

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

3 Der formschöne Wasserfall aus Cortenstahl sorgt für beruhigendes Plätschern (Ø 100 cm, Gauger-Design)

1

2

3

Schutzpatina, die feuchte Luft nicht mehr bis zum Stahl durchlässt. Wichtig ist dabei, dass der wetterfeste Stahl abwechselnd nasser und trockener Witterung ausgesetzt wird, denn nur durch zwischenzeitliche Abtrocknung kann sich diese Sperrschicht bilden. Auch kleinere Rost-Objekte wie hübsche Gartenstecker, Windlichter oder Pflanzgefäße gibt es inzwischen in riesiger Auswahl. Nicht jedes rostige Gartenaccessoire ist jedoch aus Cortenstahl: Insbesondere dünnwandige Deko-Elemente werden in der Regel aus gewöhnlichem Stahl gefertigt und anschließend oxidiert. Diese Edelrost-Objekte sind nicht so lange haltbar, aber dafür wesentlich günstiger. Ein Nachteil ist jedoch, dass normaler Rost abfärben kann, zum Beispiel auf Terrassenplatten. Bei Cortenstahl hingegen kommt ein Ablösen von Rostpartikeln nach Ausbildung der stabilen Schicht so gut wie nicht vor. Kornelia Friedenauer Bezugsquellen und Preise finden Sie auf Seite 135

Fotos: gartenbrunnen.net, greenbop, Marainne Majerus Garden Images (2), ums Manufaktur

planen+gestalten


pflanzen+pflegen

Herrlich natürlich wird der Gartenweg von farbenfrohen Wildblumen eingerahmt: Kornblume, Klatsch-Mohn, Borretsch und Kamille sind begehrte Treffpunkte für Biene, Hummel und Co.

Hier summt’s und brummt’s

Unsere Gärten sind wertvolle Oasen für zahlreiche Nektar- und Pollensammler. Unterstützen Sie die faszinierenden Insekten mit den richtigen Pflanzen


Fotos: Ursel Borstell, Fotolia/JPchret, Staudengärtnerei Gaißmayer (8), Zeichnung: MSG/Sabine Dubb

S

Insektenfreundliches Beet zum Nachpflanzen

chließen Sie an einem warmen sonnigen Mai-Tag einmal für einen kurzen Moment die Augen und lauschen den Geräuschen im Garten. Neben Vogelgezwitscher, dem Rauschen des Windes in den Blättern und vielleicht dem Plätschern eines Wasserspiels ist ein pausenloses Summen und Brummen zu hören – eine permanente Hintergrundmusik, die wir oft gar nicht mehr bewusst wahrnehmen. Bienen, Hummeln, Schwebfliegen und Käfer sind unter anderem die Mitwirkenden in diesem ganz besonderen Orchester. Der Garten ist ein wichtiger Lebensraum für die artenreichste Klasse der Tiere, die Insekten. Während die einen ein geheimes Leben am Boden oder im Blätterhaufen führen, lassen sich andere beim aufmerksamen Rundgang durch den Garten immer wieder gern beobachten. Tanzende Schmetterlinge, schillernde Käfer oder die immer etwas unbeholfen wirkenden Hummeln lassen das Gärtnerherz höherschlagen!

Diese Pflanzenkombination sorgt garantiert für Abwechslung im Garten! Blüh-Höhepunkt: September, Platzbedarf: 2–3 m², sonnig. 1 Raublatt-Aster (Aster novae-angliae ‘Rosa Sieger’, 1 Stück); Blüte: Sept.–Okt.; Höhe: 130–140 cm; 5 cm große Blüten. 2 Roter Sonnenhut (Echinacea purpurea ‘Magnus Superior’, 2 Stück); Blüte: Juli–Sept.; Höhe: 80–100 cm; Schmetterlingsmagnet. 3 Berg-Aster (Aster amellus ‘Dr. Otto Petschek’, 1 Stück); Blüte: Aug.–Sept.; Höhe: 65–75 cm); lockt mit Röhrenblüten. 4 Hohe Fetthenne (Sedum Telephium-Hybride ‘Herbstfreude’, 1 Stück); Blüte: Sept.–Okt.; Höhe: 50–70 cm; späte Nektarquelle. 5 WiesenMargerite (Leucanthemum vulgare ‘Maikönigin’, 2 Stück); Blüte: Mai/Juni und Sept.); Höhe: 70 cm; reich an Pollen. 6 Dunkle Blaunessel (Agastache RugosaHybride ‘Black Adder’, 1 Stück); Blüte: Juli–Sept.; Höhe: 70–90 cm; die Nummer eins bei Schmetterlingen und Bienen! 7 Kaukasus-Storchschnabel (Geranium Renardii-Hybride ‘Terre Franche’, 2 Stück); Blüte: Mai–Juni.; Höhe: 35–55 cm; für den Beetrand. 8 Bergminze (Calamintha nepeta ‘Triumphator’, 2 Stück); Blüte: Juli–Okt.; Höhe: 30–50 cm; unzählige Einzelblüten.

1

2

3

4

5

6

7

8

Das komplette Beet können Sie auch bestellen. Mehr Infos dazu siehe Seite 135

1 2

5

6

4 3 8 7

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

25


Fotos: Fauna Press (2)/Biosphoto/Roger Dauriac/natureinstock, Bernd Lang (4), Friedrich Strauß (2)

pflanzen+pflegen

Hübsche Blütenbesucher – wer fliegt denn da?

Großer Wollschweber

Taubenschwänzchen

Wald-Schwebfliege

Schlupfwespe

Sechsfleck-Widderchen

Zottiger Bienenkäfer

26

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Neben Schmetterlingen und Honig­ bienen werden unsere Blüten im Garten auch von einigen unschein­ bareren, meistens nicht so geläu­ figen Insektenarten besucht. Einige von ihnen sind erst in den letzten Jahren häufiger geworden. Der Große Wollschweber ist ein Akrobat der Lüfte: Mit langem Rüs­ sel, den rasanten Flugmanövern sowie absolutem Stillstehen in der Luft macht er auf sich aufmerksam. Ebenso ein Flugkünstler ist das Taubenschwänzchen, ein Falter, der nach Kolibri­Art süßen Nektar saugt. Die Wald-Schwebfliege liebt vor allem weiß blühende Sträu­ cher wie Holunder oder Wildrosen. Ein großer Nützling ist die Schlupfwespe, deren Larven Gegenspieler vieler Schädlinge sind. Die erwach­ senen Tiere mögen den Nektar von Doldenblütlern. In rot­schwarzem Gewand kleiden sich Sechsfleck-Widderchen und Zottiger Bienenkäfer. Beide lieben Wiesenblumen. Übrigens: Keines dieser Insekten sticht.

Keine Lupinen ohne Hummeln: Die liebenswerten Brummer kann man in aller Ruhe dabei beobachten, wie sie emsig in die Kelche hineinund hinauskrabbeln und von einer zur anderen Blüte fliegen. Ein toller Partner ist der violettblaue Zierlauch (Foto links) Bienenfreund (Phacelia) ist der passende Name des violetten Nektarspenders. Der Klatsch-Mohn ist auch bei Hummeln beliebt

In der Natur wird durch die Monokulturen in der Landwirtschaft das Angebot für viele Blütenbesucher immer knapper – umso wichtiger werden unsere Gärten als artenreiche Nahrungslieferanten. Mit insektenfreundlichen Pflanzen können wir die Nektar- und Pollensammler unterstützen. Wahre Bienenmagnete sind im Frühling Weidenkätzchen und blühende Obstbäume, später stehen Lavendel und Thymian hoch im Kurs. Schmetterlinge saugen Nektar aus den Blütenkelchen von Sommerflieder oder Phlox, und Schwebfliegen laben sich gerne an Doldenblütlern wie Fenchel. Hummeln lieben die Röhrenblüten von Fingerhut und Lupinen, begehrt ist jetzt auch der Klatsch-Mohn. Geheimtipp von Insektenliebhabern: Kugel-Distel und die Dunkle Blaunessel (Agastache ‘Black Adder’) locken sie alle in den Garten.


Dieser Text deckt korrupte ANzeigentexte auf

mein-traumgarten.de

Familienspass zum Aufdrehen Wasser ist Quelle des Lebens und der Freude. Damit Ihre Pflanzen prächtig wachsen und Sie übersprudeln vor Glück, kümmern wir uns um die Bewässerung Ihres Gartens oder realisieren ganze Wasserlandschaften. Ihre Landschaftsgärtner.

Inspiration

Beratung

Ausführung

Pflege


Fotos: Christa Brand, Insel Mainau/Peter Allgaier, Bernd Lang, Rosen Tantau

pflanzen+pflegen

Nicht widerstehen können Schmetterlinge und Bienen der violettfarbenen Duftnessel (Agastache) sowie der gleichfarbigen Kugel-Distel. Wer diese Sommerblüher im Garten hat, darf sich über zahlreiche Blütenbesucher freuen!

Die Blumeninsel Mainau – immer eine Reise wert! Unser Beet zum Nachpflanzen (S. 25) können Sie sich, ergänzt mit weiteren insektenfreundlichen Stauden, auf der Blumeninsel Mainau im Bodensee ganz aus der Nähe anschauen. MEIN SCHÖNER GARTEN, die Insel Mainau und die Staudengärtnerei Gaißmayer haben für Sie am Platanenweg 5 ein farbenfrohes Beet gepflanzt, das Nektar- und Pollensammler magisch anzieht. Und wer den bunten Faltern noch näher sein möchte, besucht das einzigartige Insel-Schmetterlingshaus. Prachtvolle Rabatten leuchten auf der ganzen Insel, altehrwürdige Bäume bilden romantische Alleen und in Kürze steht der Rosengarten in voller Blüte. Für Urlaubsstimmung sorgen die Exoten im Palmenhaus sowie der Blick von der Blumentreppe auf den See! Mehr Infos siehe www.mainau.de

28

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

„Bienenweide“ ist das Label für ungefüllte, besonders nektar- und pollenreiche Rosen – ein Muss für alle Insekten- und Rosenfreunde!

Der HauhechelBläuling ist nur einer der hübschen Falter, die wir mit Schmetterlingspflanzen erfolgreich in den eigenen Garten locken können

Mit einem Beet aus ausgesuchten Stauden bieten Sie den Besuchern auch auf kleiner Fläche jede Menge Nahrung. Dabei ist nicht nur der Nektar interes­ sant; mit dem gesammelten Pollen wird der Nachwuchs gefüttert. Übrigens sind nicht alle Blüten gleich gut für Insekten nutzbar; bei manchen prächtigen Züch­ tungen suchen sie vergeblich nach Nek­ tar und Pollen. Zusätzlich erschweren gefüllte Sorten mit rüschiger Mitte den Zugang zum begehrten süßen Saft. Tipp: Nehmen Sie sich doch einmal etwas Zeit und beobachten Sie, welche Tiere Ihre Beete besuchen. Ein genauer Blick lohnt sich immer. Dabei entdeckt man neben den bekannten Blütenbesu­ chern auch viele, manchmal etwas unscheinbarere, aber nicht minder interessante Arten (siehe Info­Kasten Seite 26). Antje Sommerkamp


Genau unser Magnesium! Magnesium von Doppelherz system. Gute Bioverfügbarkeit und hohe Qualität – für eine gute Magnesiumversorgung. • Zur Unterstützung der normalen Muskelfunktion und des normalen Energiestoffwechsels • Zur Aufrechterhaltung des Elektrolytgleichgewichts

Trinkgranulat mit 400 mg Magnesium aus Citrat

Brausetablette mit 400 mg Magnesium aus Citrat

Depot-Magnesium mit 2-Phasen-Funktion

• Zusätzlich: Vitamin B6 und Vitamin C

• Zusätzlich: Vitamin B6 und Vitamin C

• Schnelle Direktphase mit 200 mg Magnesium

• Gute Bioverfügbarkeit

• Gute Bioverfügbarkeit

• Leckerer Orange-GranatapfelGeschmack

• Leckerer Orange-GranatapfelGeschmack

• Depotphase mit 200 mg Magnesium

PZN: 03979800 (20 Beutel), PZN: 03979846 (40 Beutel)

PZN: 11047269 (24 Brausetabletten)

www.doppelherz.de

• Mit Vitamin B6 PZN: 11034864 (30 Tabletten)


„Ich „Ich „Ich will will will Urlaub Urlaub Urlaub zum zum zum Genießen!“ Genießen!“ Genießen!“

Endlich Endlich Endlich mal mal mal Wohlfühlen Wohlfühlen Wohlfühlen Denken Denken Sie Denken doch Sie doch einfach Sie doch einfach mal einfach an mal sich an mal und sich anlassen und sichlassen und Sie lassen esSie sich esSie gut sich esgehen: gut sichgehen: gut In unseren gehen: In unseren Inausgesuchten unseren ausgesuchten ausgesuchten Hotels Hotels Hotels mit exklusiven mit exklusiven mit exklusiven Wellness-Bereichen Wellness-Bereichen Wellness-Bereichen finden finden Sie figenau nden Sie genau Sie die genau Erholung, die Erholung, die Erholung, die Sie diebrauchen Sie diebrauchen Sie und brauchen tun undganz tun undganz nebenbei tun ganz nebenbei nebenbei nochnoch etwas noch etwas für Ihre etwas für Gesundheit. Ihre fürGesundheit. Ihre Gesundheit. Ob anOb der anOb Ostsee, der anOstsee, der inOstsee, Rheinland-Pfalz in Rheinland-Pfalz in Rheinland-Pfalz oder oder im Süden oder im Süden Österreichs: im Süden Österreichs: Österreichs: Genießen Genießen Genießen Sie Verwöhntage Sie Verwöhntage Sie Verwöhntage mit Massagen, mit Massagen, mit Massagen, Saunagängen Saunagängen Saunagängen und schönen und schönen undWanderungen! schönen Wanderungen! Wanderungen! Buchen Buchen SieBuchen jetzt Sie jetzt Ihren Sie jetzt Ihren Wellness-Urlaub Ihren Wellness-Urlaub Wellness-Urlaub online online aufonline www.post-reisen.de auf www.post-reisen.de auf www.post-reisen.de oder oder über oder über unserüber unser Call-Center. unser Call-Center. Call-Center.

Jetzt buchbar Jetzt buchbar Jetzt unter: buchbar unter:unter: 



www.post-reisen.de  www.post-reisen.de  www.post-reisen.de ����  ���� ��� ���� ��� ������ ��� �� ��� �� �� (Mo – So, (Mo��:�� – So, (Mo –��:�� ��:�� – So,–��:�� Uhr) ��:��–Uhr) ��:�� Uhr)


Urlaub Urlaub Urlaub fürfür alle für alle Sinne alle Sinne Sinne

Aktuelle Aktuelle Aktuelle Wellness-Angebote Wellness-Angebote Wellness-Angebote vonvon Post von Post Reisen Post Reisen Reisen Auszeit Auszeit an Auszeit der anOstsee der anOstsee der Ostsee

InselInsel Usedom, Insel Usedom, Usedom, Koserow Koserow Koserow

BESTBEST WESTERN BEST WESTERN WESTERN Hotel Hotel Hanse Hotel Hanse Kogge Hanse Kogge **** Kogge ******** �.��� m �.��� m �.��� Wellnessbereich Wellnessbereich m Wellnessbereich �, � oder �, � oder �, � Nächte, � oder � Nächte, �ÜF Nächte, ÜF ÜF ab ab ab �

��

��� ��� ��� € € €

Termine Termine ��.��.�� Termine ��.��.�� - ��.��.�� - ��.��.�� - ��.��.��

� Nächte�Person � Nächte�Person � Nächte�Person

  

Reisecode Reisecode ������� Reisecode ������� �������  Frühstücksbuffet  Frühstücksbuffet Frühstücksbuffet � x(� �Nächte), x(� �Nächte), x (� � xNächte), (� �Nächte) x (� �Nächte) xbzw. (� Nächte) �bzw. x (� �Nächte) bzw. x (� �Nächte) xCandle-Light-Dinner (� Nächte) Candle-Light-Dinner Candle-Light-Dinner �  Benutzung  Benutzung Benutzung des hoteleigenen des hoteleigenen des hoteleigenen Wellnessbereiches Wellnessbereiches Wellnessbereiches (ca. �.��� (ca. �.��� m (ca. ) �.��� m�) m�)

Kaiserlicher Kaiserlicher Kaiserlicher Entspannungsurlaub Entspannungsurlaub Entspannungsurlaub

Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz, Bad Ems Bad Ems Bad Ems Häcker´s Häcker´s Häcker´s Grand Grand Hotel Grand Hotel BadHotel Ems Bad **** Ems Bad **** Ems sup.**** sup. sup. �, �, �, � oder �, �, � oder �, � Nächte, � oder � Nächte, �ÜF Nächte, ÜF ÜF Nächte Nächte Nächte

� � �.��� m�.��� Wellnessbereich m�.��� Wellnessbereich m� Wellnessbereich

ab

��� ��� ��� € € € ab

ab

��� €

��� €

��� €

BIS ZUBIS ZUBIS ZU

Termine Termine ��.��.�� Termine ��.��.�� - ��.��.�� - ��.��.�� - ��.��.��

���������

� Nächte�Person � Nächte�Person � Nächte�Person

  

RE N RE N RE N

SPA SPA Reisecode: SPA Reisecode: ������� Reisecode: ������� �������  Frühstücksbuffet  Frühstücksbuffet Frühstücksbuffet � xabends � xabends ��-Gang-Menü x abends �-Gang-Menü �-Gang-Menü �  Benutzung  Benutzung Benutzung des hoteleigenen des hoteleigenen des hoteleigenen Wellnessbereiches Wellnessbereiches Wellnessbereiches (ca. �.��� (ca. �.��� m (ca. ) �.��� m�) m�)

Kärntens Kärntens Kärntens Wellnessoase Wellnessoase Wellnessoase

Österreich, Österreich, Österreich, Kärnten, Kärnten, Kärnten, Hermagor Hermagor Hermagor

Falkensteiner Falkensteiner Falkensteiner Hotel Hotel & Spa Hotel & Spa & Spa Carinzia Carinzia **** Carinzia **** sup.**** sup. sup. �, �, �, � oder �, �, � oder �, � Nächte Nächte, � oder � Nächte Nächte, �HP Nächte, Nächte HP HP

� � �.��� m�.��� Wellnessbereich m�.��� Wellnessbereich m� Wellnessbereich

ab

��� ��� ��� € € € ab

ab

� Nächte�Person � Nächte�Person � Nächte�Person

Termine Termine ��.��.�� Termine ��.��.�� - ��.��.�� - ��.��.�� - ��.��.��

Reisecode: Reisecode: ������� Reisecode: ������� �������  

 Halbpension  Halbpension Halbpension �  Benutzung  Benutzung Benutzung des hoteleigenen des hoteleigenen des hoteleigenen Wellnessbereiches Wellnessbereiches Wellnessbereiches (ca. �.��� (ca. �.��� m (ca. ) �.��� m�) m�)

Alle Informationen Alle Informationen Alle Informationen und weitere und weitere undWellness-Reisen weitere Wellness-Reisen Wellness-Reisen auf www.post-reisen.de/wellness auf www.post-reisen.de/wellness auf www.post-reisen.de/wellness  Jede  Woche Jede Woche Jede neue Woche neue Deals neue DealsDeals

 Kostenlose  Kostenlose  Kostenlose Umbuchung Umbuchung Umbuchung

IhreIhre Vorteile Ihre Vorteile Vorteile bei bei Postbei Post Reisen: Post Reisen: Reisen: ��� ��� Kundenzufriedenheit  ��� Kundenzufriedenheit Kundenzufriedenheit Bestpreisgarantie  Bestpreisgarantie  Bestpreisgarantie für alle fürDeals alle fürDeals alle Deals Jetzt Jetzt Ihre Jetzt IhreIhre Reise Reise buchen: Reise buchen: buchen:

In � einfachen In � einfachen In � Schritten einfachen Schritten zu Schritten Ihrer zu Ihrer Wunschreise: zu Ihrer Wunschreise: Wunschreise: �. www.post-reisen.de�wellness �. www.post-reisen.de�wellness �. www.post-reisen.de�wellness im Internet im Internet im starten Internet starten starten �. Gewünschte �. Gewünschte �. Gewünschte Reise Reise mit dem Reise mitReisecode dem mitReisecode dem auswählen Reisecode auswählen auswählen �. Buchen �. Buchen unter: �. Buchen unter:unter:





 www.post-reisen.de  www.post-reisen.de www.post-reisen.de ����  ���� ��� ���� ��� ������ ��� �� ��� �� �� (Mo – So, (Mo��:�� – So, (Mo –��:�� ��:�� – So,–��:�� Uhr) ��:��–Uhr) ��:�� Uhr)

Reiseveranstalter Reiseveranstalter und Reiseveranstalter alleinund verantwortlich alleinund verantwortlich allein für verantwortlich die Durchführung für die Durchführung für der die Durchführung Reiseder ist die Reise Eurotours der ist die Reise Eurotours Ges.m.b.H., ist die Eurotours Ges.m.b.H., A-���� Ges.m.b.H., Kitzbühel, A-���� Kitzbühel, A-���� Kirchberger Kitzbühel, Kirchberger StraßeKirchberger �. Straße Deutsche �. Straße Deutsche Post Mobility �. Deutsche Post GmbH, Mobility Post����� GmbH, Mobility Bonn, ����� GmbH, Charles-de-Gaulle Bonn, ����� Charles-de-Gaulle Bonn, Charles-de-Gaulle Straße ��,Straße UID-Nr.: ��,Straße UID-Nr.: ��, UID-Nr.: DE ���������, DE ���������, HRB: DE ���������, �����, HRB:AG �����, Bonn HRB:AG ist �����, lediglich Bonn AG ist Betreiber lediglich Bonn ist Betreiber lediglich der Online-Buchungsplattform Betreiber der Online-Buchungsplattform der Online-Buchungsplattform www.post-reisen.de www.post-reisen.de www.post-reisen.de und vermittelt und vermittelt die und angebotenen vermittelt die angebotenen Reisen die angebotenen ausschließlich. Reisen ausschließlich. Reisen Es gelten ausschließlich. Es diegelten ARB und Es diegelten ARB die Reisebestätigung und die die ARBReisebestätigung und dieder Reisebestätigung Eurotours der Eurotours der Eurotours Ges.m.b.H. Ges.m.b.H. Mit Erhalt Ges.m.b.H. Mit derErhalt Reisebestätigung Mit derErhalt Reisebestätigung dersowie Reisebestätigung dessowie Sicherungsscheins dessowie Sicherungsscheins des Sicherungsscheins wird einewird Anzahlung eine wird Anzahlung in Höhe eine Anzahlung von in Höhe ��� von fällig. in Höhe ��� Diefällig. von Restzahlung ��� Die fällig. Restzahlung istDie bis Restzahlung �� ist Tage bisvor �� Reiseantritt ist Tage bisvor ��Reiseantritt Tage zu vor leisten. Reiseantritt zuÄnderungen leisten.zuÄnderungen leisten. und Verfügbarkeiten Änderungen und Verfügbarkeiten undvorbehalten. Verfügbarkeiten vorbehalten. vorbehalten.


planen+gestalten

Wohnliches Flair für den Lieblingsplatz Das immer größere Angebot an wasserfesten Polstern und Outdoor-Teppichen sowie Kissenbezüge in hellen Sommerfarben machen es leicht, den Garten gemütlich einzurichten

Die Baumwollkissen „Liv“ sind beidseitig mit Blumen­ ornamenten bedruckt und geben der Holzbank ein frisches, einladendes Aussehen (Overbeck and Friends, ca. 17 Euro)

32

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


1

2

4

Fotos: garten-im-quadrat.de, Dash&Albert, GARPA, Ikea Deutschland GmbH & Co KG, Impressionen, LA SIESTA GmbH, Overbeck and Friends,Cane-Line

3

5

1 In der Farbe Cranberry strahlen die Polster der Möbelserie „Monterey” Behaglichkeit aus (Garpa, pro Stück ab 150 Euro). 2 Mit bunten Wendekissen aus Baumwolle kann man es sich beispielsweise auf einem Rattan-Sessel bequem machen (Ikea, Kissenbezüge „Sommar 2017“, ca. 6 Euro). 3 Die Hängematte für zwei Personen ist wetterfest und schnell trocknend (La Siesta, „Colada Kiwi“, ca. 90 Euro, Gestell ca. 300 Euro). 4 Der Hocker wird aus UV-beständigem Polypropylen gehäkelt und kann auch bei Regen draußen bleiben (Cane-Line, „Divine“, ca. 345 Euro). 5 Outdoor-Teppiche: (v. l. n. r.) „Male“ aus recyceltem Plastik (Garten im Quadrat, verschiedene Größen, ab ca. 100 Euro), Indoor-/Outdoor-Teppich „Samode Coral“ aus stabilem Kunststoffgewebe (Dash & Albert, verschiedene Größen, ab ca. 60 Euro), „When it rains, look for rainbows. When it‘s dark, look for stars“ (Impressionen, B 1,20 x L 1,80 m, ca. 25 Euro)

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

33


planen+gestalten

1

ist eine gelungene Zusammenführung von klassischen Sitz- und bequemen Loungemöbeln. Das Gestell ist wetterfest, die bequemen Polster sollten bei Regen allerdings abgedeckt oder verstaut werden. Auf Wunsch kann man das Inlay unterhalb des Stoffs mit Kunststoff beschichten lassen (Garpa, gesamt ca. 8 750 Euro). 2 Das weiche Plaid wärmt an kühlen Abenden. Baumwollstrick, an beiden Enden mit Fransen (Car Möbel, B 1,30 x L 1,60 m, ca. 20 Euro). 3 Der Sonnenschirm schützt vor UV-Strahlen und hält durch seine Polyesterbeschichtung auch Regen ab. Die kleine Fahne an der Spitze zeigt die Windrichtung an (Fatboy, „Parasolasido“, Durchmesser 350 cm, Höhe 40 cm, ca. 400 Euro, Ständer ca. 150 Euro)

34

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

3

2

Fotos: car Möbel, GARPA, Kettler, Fatboy (3), Fermob, Inter IKEA Sytems B.V., Oasiq

1 Die Möbelserie „Casablanca“


4

4 Flexibel gestalten lässt sich das Wohnzimmer im Freien mit den Elementen der Serie „Palma Modular“. Die Polster sind wetterfest (Kettler, Eckteil mit Kissen ca. 330 Euro). 5 Im Garten oder unterwegs liegt man auf dem „Lamzac“, den man durch die Luft zieht, um ihn damit zu füllen (Fatboy, ca. 75 Euro). 6 Drinnen oder draußen sorgt der wasserabweisende Teppich „Tweet-Tweet“ für eine wohnliche Atmosphäre. Mithilfe der roten Druckknöpfe kann man die Teppichlandschaft erweitern (Fatboy, ca. 150 Euro). 7 Die Solartischleuchte bringt mit LED-Lampen und einem Polyesterschirm Licht auf den Gartentisch (Ikea, Höhe 45 cm, Schirmdurchmesser 25 cm, ca. 25 Euro). 8 Das Sofa „Riad“ besteht aus einem Aluminiumrahmen, abgerundet mit Teakholzlehnen und wetterfesten Polstern. Auch komplett in Anthrazit erhältlich (Oasiq, Zweisitzer ca. 3 060 Euro).

5

9 Farbenfrohe Kissen

mit Bananen- oder Melonendruck machen gute Laune und sind gegen Schmutz und Schimmelbildung beschichtet. Sie sollten bei schlechtem Wetter jedoch drinnen aufbewahrt werden (Fermob, ab ca. 50 Euro)

6

7

8

9

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

35


planen+gestalten

2

1 Die Auflagen für Liegen sind aus Acryl und werden zusammen mit einem gleichfarbigen Kopfteil angeboten. Mit Reißverschluss, handwaschbar (Jan Kurtz, H 5 x B 200 x T 65 cm, ca. 190 Euro).

Trends im Wohn-Garten

2 Der Outdoor-Teppich

„Venedig“ besteht aus recyceltem Plastik. Er ist wetterfest, abwaschbar und trocknet nach einem Regenschau­ er schnell ab (Garten im Quadrat, ab ca. 50 Euro).

3 Garten-Poufs

(v. o. n. u.): Wasserabwei­ sender, runder Riesen­ hocker „Pfffh“ für zwei Personen (Fatboy, Durch­ messer 90 cm, ca. 390 Euro), „Cube“ in Rot­Orange aus recy­ celtem Polyester (Garten im Quadrat, H 46 x B 46 x T 46 cm, ca. 170 Euro), „Streifen Pouf“ für drinnen und draußen (Car Möbel, H 43 x B 64 x T 58 cm, ca. 330 Euro). 4 Das Loungesofa lässt sich aus verschiedenen Modulen individuell gestalten. Die Polster haben einen wasser­ undurchlässigen Oberstoff. Eine atmungs­ aktive Membran auf der Polsterunterseite gewährleistet die Belüftung (Solpuri, „Plateau“, wie abgebildet ca. 16 000 Euro)

36

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

3

4

I Outdoor-Teppiche für eine heimelige Wohnzimmer-Atmosphäre. Es gibt auch einige Modelle aus recyceltem Kunststoff I Ethno- und Retromuster auf Teppichen, Kissen und Poufs I Loungemöbel mit wetterfesten Polstern und Kissen. Die meisten Auflagen müssen jedoch abgedeckt oder in Kissenboxen verstaut werden. Beim Kauf nachfragen! I Runde oder eckige Poufs als farbenfrohe Ergänzung zu Sofaecken in gedeckten Tönen

Fotos: car Möbel, Garten im Quadrat (2), Fatboy, Jan Kurtz Möbelvertrieb, Solpuri

1


0%

Kalorien Zucker Süßstoffe

Purer Teegenuss in Bio Qualität - frisch aufgebrüht - praktisch in 1L


pflanzen+pflegen

In den ländlichen Garten passt diese gemischte Rosenhecke, die locker an einem Holzgeländer lehnt und eine schöne Abgrenzung bildet. Harmonisch ist die Kombination aus der karminroten Bourbon-Rose ‘Great Western’ und der weiß blühenden Moschus-Rose ‘Moonlight’, beides angenehm duftende Sorten. Modern mutet die niedrige Hecke mit der cremeweißen Ramblerrose ‘Wedding Day’ an, die an einer Beton-Stützwand bodennah entlangrankt und den Sitzplatz einrahmt. Ihre Blütenfarbe wechselt von Apricotfarben zu Weiß. Romantische Gestaltungsidee mit der Rose ‘Palmengarten Frankfurt’ und Lavendel an der Steinböschung – die rosafarbene, öfterblühende, robuste Kleinstrauchrose trägt das begehrte ADR-Siegel

38

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


Wildrosen wie die duftende Kartoffel-Rose (Rosa rugosa) sind sehr beliebte Heckenpflanzen in Norddeutschland und an der Küste. Mit einer Höhe von 1,50 Metern dienen sie auch als Windschutz für Sitzplätze. Auf Steinmauern oder auch auf Friesenwällen machen sich Strauchrosen wie die öfterblühende ‘Rosarium Uetersen’ wunderbar. Auf den erhöhten Wällen entwickeln sich die Rosen gut, weil ihre Wurzeln tiefgründig wachsen können. Die Englische Rose ‘Teasing Georgia’ trägt gefüllte Blüten in sanftem Gelb-Orange. Sie wächst, im Abstand von 80 Zentimetern gepflanzt, zu einer formschönen, 1,50 Meter hohen Rosenhecke mit glänzendem Laub heran

Wunderschöne Fotos: Marianne Majerus Garden Images, Brigitte & Philippe Perdrereau, Rosenhof Schultheis, Annette Timmemann (3)

Rosenhecken

Der geeignete Standort und etwas Geschick bei der Sortenwahl, mehr ist nicht nötig, damit diese Hecken den Betrachter mit ihren herrlichen Blüten verzaubern

E

ine farbenfrohe Alternative zur sonst grünlaubigen Einfassung ist eindeutig die Rosenhecke. Nicht nur der Blütenreichtum und der Duft vieler Rosensorten faszi­ nieren an dieser Form der Hecke, son­ dern auch die vielen Verwendungsarten. Hohe Hecken eignen sich aufs Beste als Sichtschutz. Zwar benötigt die Rosen­ hecke mindestens drei Jahre, bis sie hoch und kompakt gewachsen ist, die Geduld lohnt sich aber auf jeden Fall. Besonders schnellwüchsig sind Ramblerrosen. Die Schlinger benötigen allerdings eine Stütze, wachsen jedoch vergleichsweise rasant in die Höhe. Eine lange Blütezeit versprechen öfterblühende Strauchrosen. Vermeiden Sie aber ein kunterbuntes Durch­

Praxis-Tipps I Für niedrige Hecken pflanzt man die Rosen mit 60 Zentimeter Abstand, ab 1,50 Meter Höhe mit 80 Zentimeter, bei hohen Sichtschutzhecken beträgt der empfohlene Pflanzabstand 1 Meter I Soll die Rosenhecke einen guten Sichtschutz bieten, müssen die Sorten mindestens 1,80 Meter hoch werden – das erreichen in der Regel nur die stärkerwüchsigen Wild-, Park- und Strauchrosen. Optimal sind Sorten, die genauso breit wie hoch werden I Setzen Sie nicht zu viele verschiedene Sorten: Für kurze Hecken reichen ein bis zwei Sorten, ab sieben Metern und länger pflanzt man maximal vier unterschiedliche Rosensorten I Wichtig sind für Rosen ein tiefgründiger und lockerer Boden, ein sonniger Platz und eine ausreichende Wasserversorgung I Eine gewisse Schattentoleranz ist sinnvoll, damit die Hecke rundherum gleichmäßig wächst. Außerdem sollten die Sorten gut winterhart sein, da die Hecke meist an ungeschützten Orten steht

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

39


pflanzen+pflegen

1

2

3

4

Trendsetter und Lieblinge in der Rosenhecke 1 Ein öfterblühender Traum ist ‘Ballerina’. Mit ihren Blüten in sanftem Rosa zählt sie zu den Lieblingen für Rosenhecken. Stutzt man sie im Frühjahr stark, erreicht sie dennoch eine Höhe von etwa 80 Zentimetern. 2 Bienenfreundlich recken die ungefüllten Blüten der Rose ‘Eskimo‘ ihre gelben Staubblätter den Insekten entgegen (Höhe: 80 Zentimeter). 3 Auffällige Stacheln in leuchtendem Rot trägt diese Wildrose (Rosa omeiensis pteracantha). Sie wird bis zu 2 Meter hoch. Im Herbst wirft sie ihr Laub ab und ziert mit ihren rot-grünen Zweigen und den roten Stacheln – ein ganz besonderer Anblick. 4 Dank kräftiger Farbe gehört die 80 Zentimeter hoch wachsende, breitbuschige Kleinstrauchrose ‘Blühwunder‘ zu den Trend-Rosen für die Hecke. 5 Die Moschus-Rose ‘Penelope‘ zeigt sich anfangs lachsrosa, im Verblühen ist sie nahezu weiß (Höhe: 120 Zentimeter)

5

40

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

einander verschiedener Sorten. Es wirkt unharmonisch, wenn weder die Blütenfarben noch die Wuchshöhen der Strauchrosen zueinanderpassen. Eine gestalterisch bessere Wirkung erzielen Sie, wenn Sie zwei bis drei robuste Sorten mit ähnlichen Wuchshöhen und -breiten zusammenpflanzen. Weiße Blüten wirken neutral und passen zu allen anderen Farben. Ein schöner Dreiklang sind zum Beispiel weiße, rosafarbene und rote Rosenblüten. Große, einzeln stehende Blüten bilden einen schönen Kontrast zu büschelblütigen Sorten. Homogen und edel wirkt eine Rosenhecke, wenn Sie nur eine Sorte pflanzen. Einen weiteren Höhepunkt liefern Rosensorten, die im Herbst Hagebutten ausbilden. Diese sind auch von hohem ökologischem Wert, denn für Vögel sind die Früchte der Rose ein willkommener und gesunder Leckerbissen. Die Kleinstrauchrose ‘Schneekoppe’ mit ihren feinen, weißen bis zartrosafarbenen Blüten erfüllt diese Eigenschaften, zudem duftet sie auch. Ihre Blüten sind nur halb gefüllt. Das bedeutet, dass die Staubblätter sichtbar und die Blüten deshalb auch gute Nektar- und Pollenlieferanten sind – wichtig für Schmetterling, Biene und Co. Gepflanzt wird ‘Schneekoppe’ im Abstand von 60 Zentimetern, die Sorte wird 60 bis 100 Zentimeter hoch. Johanna Hellmann

Fotos: Kordes Rosen (2), Marianne Majerus Garden Images (3), Rosenhof Schultheis (2), Annette Timmermann (2)

Die Strauchrose ‘Angela‘ mit halb gefüllten Blüten in kräftigem Altrosa hat nostalgischen Charme. Durch ihren buschigen Wuchs eignet sie sich sehr gut als Heckenpflanze. Mit der Ramblerrose Rosa mulliganii können auch sehr große Hecken mit bis zu 5 Meter Höhe verwirklicht werden. Doch eignet sie sich auch für eine Pflanzung am Zaun. Eine besondere Blütenform besitzt die China-Rose ‘Mutabilis’. Ihre Knospen sind gelb, die Blüte verfärbt sich mit der Zeit rosa. Wichtig ist für sie ein guter Winterschutz


Dieser Text deckt korrupte ANzeigentexte auf

Die Farbexperten

IN SCHÖNEN GÄRTEN BLÜHT KEIN ROST!

GLANZ STATT

ROST! Erleben Sie die Kraft der Farbenmarke Nr. 1.*

3 in 1

DIREKT AUF ROST ROSTSCHUTZ-TECHNOLOGIE Grundierung + Rostschutz + Lackierung

BIS ZU

10 JAHRE Rostschutz

EXTREM kratz- und stoßfest

* Quelle: Studie TNS Infratest 2016 – Markenbekanntheit von Farben in Deutschland


Die zarten Fuchsienblüten integrieren sich wunderbar in die schattigen Bereiche rund um den Teich, in dem die Seerose ‘Gloriosa’ ihre Schönheit zeigt

Ein Herz für Das Ehepaar Näser genießt seinen Garten sehr. Christa ist die Fuchsien-Spezialistin, während Ehemann Konrad sich um die vielfältigen Staudenpflanzungen kümmert

E

s war Liebe auf den ersten Blick“, erinnert sich Christa Näser und meint damit ihre Entdeckung der Fuchsien vor mehr als 30 Jahren. Zusammen mit der anderen Liebe ihres Lebens, Ehemann Konrad, kümmerte sie sich beruflich als Gärtnerin um die Pflanzen der weithin bekannten Staudengärtnerei Karl Foerster in Potsdam-Bornim. Konrad Näser hatte nach seiner Gärtnerlehre ein Gartenbaustudium angehängt und promoviert, bevor er die Zuchtabteilung des Stau-

42

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Fuchsien

In Potsdam-Bornim hat sich ein Gärtnerpaar seinen Traumgarten geschaffen. Im Sommer übernehmen darin Fuchsien die blütentragende Rolle denbetriebs übernehmen konnte. Im Umkreis der Gärtnerei fand das Ehepaar ein Häuschen und legte dort auf rund 2 000 Quadratmetern seinen Garten an. „Unser Spätwerk“, schmunzelt Konrad Näser. Es traf sich gut, dass mit Erwachen von Christas Fuchsien-Leidenschaft bereits ein eingewachsener Gehölzbestand für reichlich Schattenplätze sorgte. Von Natur aus sind Fuchsien Schattenpflanzen und lieben die feuchte Kühle unter Gehölzen. Dem Ehepaar Näser gelingt es, die exotischen Blüher ganz


Alle Fotos: Mascha Lohe

erleben+entdecken

selbstverständlich in ihre Staudenpflanzungen zu integrieren. Dafür verankern sie die Töpfe der Fuchsien mit zwei bis drei Metallhaken in der Erde und geben jedem Hochstämmchen zudem einen stabilen Stab als Stütze mit. Die Töpfe sind so klein wie möglich, verrät Christa Näser, denn es ist jedes Jahr eine logistische Meisterleistung, die über 200 Sorten zum Überwintern ins Gewächshaus einzuschichten. Dieses misst gerade mal sechs auf drei Meter und dient außer den Fuchsien noch Agapanthus und Kamelien als Überwinterungsort. Um das Einräumen zu erleichtern, zieht Christa ihre Fuchsien fast ausschließlich als Hochstämmchen und schneidet sie im Herbst bis auf zwei bis drei Blattpaare zurück. Dies verhindert zugleich, dass sich Schädlinge einnisten, und fördert den Neuaustrieb zum Saisonstart. Eine Heizung im Gewächshaus springt an, wenn die Temperaturen unter fünf Grad sinken.

Sortenvielfalt für verschiedene Standorte 1

2

3

4

1 ‘Annabel’ ist wie alle weißen und hellrosa Sorten sonnenempfindlich. Die rosa überhauchte Grazie braucht unbedingt einen Schattenplatz. 2 ‘Upright Blacky’ besitzt ein nahezu schwarzes Rüschenröckchen, gekrönt von pinkfarbenen Kelchblättern. Sie gedeiht gut im Halbschatten. 3 ‘Albertina’ begeistert mit einem durchgängig rosafarbenen Blütenkleid und ihrer Anpassungsfähigkeit. Sie kommt an allen Standorten zurecht, außer im tiefen Schatten. 4 Die Triphylla-Hybride ist wie alle Vertreter dieser Sortengruppe sonnenverträglich. Typisch: die lange Blütenröhre

FÜR ALLE, DIE PEN AUF SIEGERTY STEHEN.

1.999 €

PRAXISTEST SEHR GUT (1,2)

Zusammen mit zwei weiteren Produkten

*

statt 2.299 €

TESTSIEGER Ausgabe 03/2017 10 Produkte im Test

Zusätzlich bis 300 €** Installation geschenkt. (Beim Kauf eines Honda Miimo HRM 310 bis zum 31.07.2017)

www.selbst.de

Der Beste zum besten Preis. Der Honda Roboter-Rasenmäher. Der Roboter-Rasenmäher Honda Miimo HRM 310 übernimmt das Rasenmähen für Sie. So stellen Sie ganz bequem sicher, dass Ihr Rasen das ganze Jahr über in einem perfekt gepflegten Zustand ist. Der Clou: Sie können Honda Miimo HRM 310 individuell gestalten.

ENGINEERING FOR

Honda.de/Garten

*Aktionspreis gültig bis zum 30.09.2017. ** Teilnahmebedingungen unter: www.miimo-edition.de


Der Winterschlaf ist im März vorbei. Dann holt die Fuchsien-Expertin die Töpfe einzeln aus dem Glashaus, stutzt die jungen Triebe, damit sie sich später besser verzweigen, und tauscht die oberste Erdschicht gegen eine Mischung aus Kompost, Steinmehl und Hornspäne aus. Die so vorbereiteten Töpfe kommen wieder ins Warme, bis sie ab Ende April nach und nach in den Garten umziehen dürfen. Sollten dann nochmals Nachtfröste drohen, haben die beiden Gärtner viel zu tun, um alle Schätze in Sicherheit zu bringen oder mit Vlies zu schützen. Fuchsien sind pflegeaufwendig, aber für Christa Näser eine Quelle täglicher Freude. Regelmäßig schaut sie bei jeder Pflanze vorbei, gießt sie per Hand und düngt sie alle zehn Tage mit einer selbst angesetzten Spezialmischung. Karin Heimberger-Preisler

Das Hochstämmchen ‘Flash’ baut sich imposant über der Uferrandbepflanzung aus Haselwurz, Japan-Goldbandgras und gelb blühender Ligularie auf. Im Teich gedeihen Krebsschere und Froschbiss

Das tägliche Ausputzen Neben den roten Blüten ist auch das weiß-grüne Laub der Fuchsia fulgens var. gesneriana ‘Variegata’ ein Hingucker. Der gebrochene Halbschatten, den das Blätterdach der Birken wirft, ist für sie ideal

44

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

verwelkter Blüten nennt Christa Näser ihren „Entspannungsrundgang“. So hält sie ihre Fuchsien in Blühlaune. Gleichzeitig überprüft sie dabei, welcher Topf Gießwasser oder Dünger benötigt

Alle Fotos: Mascha Lohe

erleben+entdecken


Monat für Monat ein Fest

EXTRA: wunderschöne Grußkarten für liebe Freunde

AB 12. APRIL

Wohnen&Garten IM H

ANDEL

3 Ausgaben zum Kennenlernen für nur 7,80 Euro! Bestellen Sie Ihr Schnupper-Angebot einfach per Telefon: 0 18 06/93 94 00 84* (*20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunknetz max. 60 Cent/Anruf)

oder online www.wohnenundgarten-abo.de Bitte Aktions-Nr. 640122M angeben.

M.I.G Medien Innovation GmbH · Hubert-Burda-Platz 1 · 77652 Offenburg · Geschäftsführer: Frank-Jörg Ohlhorst · Kay Labinsky

JETZT AUCH ALS E-PAPER


planen+gestalten

Fotos: Staudengärtnerei Gaißmayer, Valerie Reith; Zeichnungen: MSG/Sabine Dubb/Entwurf: Silke Eberhard; Grafiken: MSG/Claudia Schick

Ein Garten – zwei Ideen

Lösung 1: Eine Terrasse mit blumigem Ausblick Bei diesem Entwurf wird der vordere Bereich durch eine Hainbuchenhecke klar vom hinteren getrennt. Die Bogen dienen als Verbindung der beiden Gartenteile. Rechts fungiert die Hecke zudem als Mülltonnen-Versteck. Dorthin gelangt man über einen 1,50 Meter brei-

ten Pflasterweg, der von einer lockeren Reihenpflanzung aus Kartoffel-Rosen gesäumt wird. Die 1 bis 1,50 Meter hohen Wildrosen duften intensiv und bilden im Herbst große rotorange Hagebutten. Beim neuen Baum in der Rasenfläche handelt es sich um eine Chinesische

Das Problem

Der sich weit nach hinten erstreckende Garten wird durch eine alte Fichte dominiert und es gibt weder blühende Beete noch einen zweiten Sitzplatz im Garten. Außerdem schaut man von der Terrasse aus direkt auf die Mülltonnen und die große, graue Pflasterfläche, die keinen Nutzen hat

Wild-Birne. Die Sorte ‘Chanticleer’ hat von sich aus einen schönen pyramidalen Wuchs und zeichnet sich durch unzählige weiße Blüten im Frühling sowie eine lange anhaltende rote Herbstfärbung aus. Die Früchte sind klein und unauffällig. Hinten links auf dem Grundstück gibt es eine Feuerstelle mit gemütlichen bunten Sitzsäcken. Hier blüht von Mai bis Juni eine Kolkwitzie. Zwei kleine „Hochbeete” flankieren die breite Treppe, die von der 55 Zentimeter höher gelegenen Terrasse zum Herzstück des Gartens führt: der formal angelegten Pflanzung. Im Sommer kann man vom Sitzplatz am Haus aus wunderbar auf blühende Hochstammrosen und an Weidenstäben emporkletternde blauviolette Stauden-


Pflanzenliste Hainbuchenhecke (Carpinus betulus), wurzelnackte Sträucher, für die Herbstpflanzung, 100–125 cm, 125 Stück

320 5

Chinesische Wild-Birne (Pyrus calleryana ‘Chanticleer’), Stammumfang 12/14 cm, 1 Stück

150 5

Kolkwitzie (Kolkwitzia amabilis), 125–150 cm, 1 Stück

65 5

Stechpalmen-Kegel (Ilex crenata), 11 Stück

300 5 45 5

Rosen-Hochstamm ’Gertrude Jekyll’, 7 Stück

16 m

Kartoffel-Rose (Rosa rugosa), 7 Stück

225 5

Stauden-Clematis (Clematis integrifolia ‘Arabella’), 5 Stück 70 5 Hänge-Polster-Glockenblume (Campanula ‘Stella’), 70 Stück 150 5 Dolden-Glockenblume (C. ‘Sommerhimmel’), 5 Stück

25 5

Blut-Storchschnabel (Geranium ‘Max Frei’), 35 Stück

90 5

Prachtkerze (Gaura ‘Whirling Butterflies’, 15 Stück

60 5

Schafgarbe (Achillea millefolium ‘Neue Jola’), 26 Stück

70 5

Lampenputzergras (Pennisetum ‘Herbstzauber’), 11 Stück

35 5

Gesamt*

1605 5

*Mittlerer Preis in Euro; die Zentimeterangaben entsprechen der Liefergröße

‘Sommerhimmel’ lautet der Name dieser besonders großblumigen DoldenGlockenblume (Campanula lactiflora). Sie blüht laut der Staudengärtnerei Gaißmayer zuverlässig noch einmal, wenn man sie nach der Blüte auf die Hälfte zurückschneidet

13,50 m

Im „Hochbeet“ blüht die duftende Hochstamm-Rose ‘Gertrude Jekyll’. Begleitet wird sie von hellrosa Blut-Storchschnabel, dunkelrosa Schafgarbe, violetter Hänge-Polster-Glockenblume, Prachtkerze – noch ohne Blüten – sowie Lampenputzergras. Im Hintergrund wächst eine Kartoffel-Rose

Clematis blicken. Dazwischen wachsen streifenweise rosafarbene Schafgarbe, Tuffs hellvioletter Dolden-Glockenblumen sowie Blütenteppiche aus rosa Blut-Storchschnabel und violetter Hänge-Polster-Glockenblume. Im Spätsommer öffnen rosa-weiße Prachtkerzen ihre Blüten und das Lampenputzergras ‘Herbstzauber’ schmückt sich bis Oktober mit flauschigen cremeweißen Ähren. Die immergrünen Stechpalmen-Kegel kommen vor allem in den Wintermonaten zur Geltung. Für einen optischen Zusammenhalt wachsen in den Hochbeeten die gleichen Pflanzen wie unten. Silke Eberhard Den zweiten Lösungsvorschlag finden Sie auf der nächsten Seite

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

47


Foto: Staudengärtnerei Gaißmayer; Zeichnungen: MSG/Sabine Dubb/Entwurf: Johanna Hellmann; Grafiken: MSG/Claudia Schick

planen+gestalten

Lösung 2: Präriegarten und Hochbeete Die große Terrasse bleibt als erhobener Sitzplatz mit Blick in den Garten erhalten. Sie wird in dieser Lösung im vorderen Viertel mit einem Holzbelag ausgestattet, der ein Stück weit in den Garten hinein verlängert wird. Das bringt einen warmen Akzent auf die zuvor kühl anmutende, geflieste Terrasse. Die Verwendung des gleichen Materials für die Hochbeete und die Treppe, die die zwei Ebenen der Ter-

rasse verbindet, lässt die beiden Bereiche optisch ineinanderfließen. Höhengestaffelte Hochbeete rahmen die Treppe zu beiden Seiten ein. So können die Beete ganz einfach von den Stufen aus gepflegt werden, auch im Sitzen. Für Sichtschutz zum Nachbargrundstück sorgt ein Element aus Holz mit einer gusseisernen Einfassung. Berankt wird es von Gelber Waldrebe.

Große Steinskulpturen wie diese aufeinandergestapelten Natursteine unterstützen das Flair des Präriegartens und schaffen spannende Blickfänge im Garten. In dieser Pflanzung ragen die Steine neben dem Bogen-Liebesgras empor. In den Wintermonaten schaffen sie, ebenso wie die verspielten Kiesflächen, Struktur in den Beeten

Gute-Laune-Farben wie Gelb, Rot und Orange sind ein Muss im Frühsommer. Zwischen sich im Wind wiegenden Gräsern schaffen farbintensive Stauden wie die Kokardenblume mit ihren flammend gelb-roten Blüten eine lebendige Atmosphäre. Fast schwebend und leicht wirken die dunkelvioletten Spitzen des Kugel-Lauchs zwischen den Halmen des Moskito-Grases. Anmutige Gehölze sind die Schwarzrote Hänge-Blut-Buche und der weiß blühende Taschentuchbaum, die sehr gut zu der prärieartigen Gestaltung passen. Die Staude Herzblatt-Gold-Alexander ist neben der großblumigen Taglilie eine kleine Besonderheit mit großer Wirkung. Ihre tiefgrünen, herzförmigen Blätter stehen im starken Kontrast zu den feingliedrigen, gelben Blüten, die sich bereits im frühen Mai zeigen. Johanna Hellmann


Taschentuchbaum (Davidia involucrata vilmoriniana), 100–125 cm Höhe, 1 Stück

60 5

Schwarzrote Hänge-Blut-Buche (Fagus sylvatica ‘Purpurea Pendula’), 100–125 cm Höhe, 1 Stück

50 5

Gelbe Waldrebe (Clematis akebioides), 3 Stück

30 5

Breitblatt-Segge (Carex plantaginea), 70 Stück

240 5

Bogen-Liebesgras (Eragrostis trichodes), 4 Stück

20 5

Moskitogras (Bouteloua gracilis), 30 Stück

85 5

Roter Sonnenhut (Echinacea ‘Tomato Soup’), 28 Stück

155 5

Taglilie (Hemerocallis ‘Chicago Apache’), 6 Stück

35 5

Kokardenblume (Gaillardia x grandiflora ‘Kobold’), 100 Stück

270 5

Kugel-Lauch (Allium sphaerocephalon), 190 Stück

150 5

Herzblatt-Gold-Alexander (Zizia aptera), 28 Stück

120 5

Schafgarbe (Achillea filipendulina ‘Walter Funcke’ ), 36 Stück

120 5

Gesamt*

16 m

Pflanzenliste

1 335 5

*Mittlerer Preis in Euro; die Zentimeterangaben entsprechen der Liefergröße

13,50 m

Die Kokardenblume ist ein wahrer Hingucker im Stauden-Beet. Die Sorte ‘Kobold’ fällt durch ihre geflammten, gelben Blüten mit knallig roter Mitte auf. Sie eignet sich sehr gut als Randbepflanzung im Beet, aber auch einzeln in Kübeln und Kästen fühlt sie sich wohl. Der Dauerblüher liebt einen sonnigen Standort

Dieser Text deckt korrupte ANzeigentexte auf

Höchste Leistung ohne Kabel

Unser Planungs-Service

Informationen zum kostengünstigen Planungs-Service für unsere Leser erhalten Sie unter: MEIN SCHÖNER GARTEN, Stichwort: Planungs-Service, Postfach 15 20, 77605 Offenburg, oder im Internet unter www.mein-schoener-garten.de/planungsservice Weitere Beiträge unserer Gestaltungsserie „Ein Garten – zwei Ideen“ finden Sie auf unserer Homepage im Internet unter www.mein-schoener-garten.de/ideen

72V Akku-Gartengeräte – einfach und effizient Ohne Kabel kommen Sie weiter! Denn die neue 72V AkkuTechnologie von WOLF-Garten ist extrem leistungsfähig, sehr leise und schont die Umwelt. Der Akku passt für die ganze 72V Produktfamilie mit Mäher, Trimmer, Heckenschere und Laubbläser. Er benötigt nur eine Stunde Aufladezeit und bietet die längste Laufzeit aller vergleichbaren Geräte.

www.WOLF-Garten.de


Für Si e

entdeck t GEWINN

SPIEL

Individueller Mähroboter

Kleiden Sie Ihren Gartenhelfer ein: Ob Blümchendesign oder Zebramuster – Husqvarna bietet für seine Mähroboter-Serie „Automower“ aufklebbare Foto-Folien an. Entweder man sucht sich eines der vorgeschlagenen Designs aus oder nimmt ein eigenes Motiv (ca. 30 €, www.myhusqvarna.com). Den abgebildeten Mein-schöner-Garten-Mähroboter (Automower 440, ca. 3350 €) können Sie übrigens gewinnen! Mehr dazu auf: www.mein-schoener-garten.de/maehroboter-verlosung

D E R PRAXIS-TEST

Test

Em

Rollgriff-Gartenschere von Fiskars

Heft 05/2017

pf

eh

l

da

k

ung d er Re Wer lange mit der Gartenschere schneidet, spürt das in der Hand. Eine Möglichkeit, die Muskeln etwas zu entlasten, sind Scheren mit Rollgriff. Das Prinzip gibt es schon länger, der finnische Hersteller Fiskars hat jetzt drei neue Modelle entwickelt: eine Amboss-Schere und zwei Bypass-Scheren, von denen wir das größere Modell bei verschiedenen Schneidarbeiten getestet haben (PowerGear X Rollgriff-Gartenschere Bypass PX94, ca. 40 €). Die recht leichte Schere liegt trotz beweglichen Griffs (im Bild der untere Griff) sicher und angenehm in der Hand. Sie schneidet sehr präzise. Der Hersteller empfiehlt sie vor allem für den Schnitt von frischem Grün (für harte, trockene Äste eignet sich die robustere Amboss-Schere), als maximal zu schneidenden Durchmesser nennt er 26 Millimeter. Das erscheint uns etwas optimistisch, aber die für Gartenscheren üblichen Durchmesser durchtrennt sie mühelos. Fazit: eine solide, sauber arbeitende Schere, deren ergonomischer Rollgriff sich vor allem bei längeren Schneideinsätzen bezahlt macht.

Bezugsquellen und Adressen siehe Seite 135

Fotos: Compo (2), Fotolia/Robynmac, Husqvarna, Neudorff, MSG/F. Schuberth/Prod.: D. v. Dieken/K. Nennstiel

Das Gemeine an den gefräßigen Raupen des Zünslers ist, dass man sie oft erst entdeckt, wenn der Buchs von innen schon halb kahl gefressen ist. Dieser neuen Duftstoff-Falle gehen männliche Buchsbaumzünsler auf den Leim. So erkennt man, ob und wann die Falter aktiv sind, und kann entsprechend eingreifen. Gleichzeitig wird der Befall reduziert (Neudorff, ca. 17 €)

n

Nährstoffe für fünf Monate liefert dieser neue Bio-Dünger – damit sind Balkonund Kübelpflanzen für eine Saison ausreichend versorgt. Hauptbestandteil ist Schafwolle, die zusammen mit anderen organischen Stoffen zu kleinen Pellets gepresst wurde. Diese speichern Wasser, zersetzen sich langsam und geben die Nährstoffe kontinuierlich frei, ohne Gefahr einer Überdüngung (Compo, LangzeitDünger mit Schafwolle 750 g, ca. 6 €)

Falle für Buchsbaumzünsler

tio

Langzeitdünger für Kübelpflanzen


gartenbuchpreis

Prämierte Gartenliteratur

Fotos: MSG/Dieken van Dieken (7), Schloss Dennenlohe

Die Sonderpreise Erstmals wurde in diesem Jahr der „Beste EinsteigerRatgeber“ prämiert. Den Preis und damit 1500 Euro von der Firma Dehner als Sponsor bekam Simone Kern für ihr Buch „Mein Garten summt!“. Gleich drei Sonderpreise in Höhe von 2 000, 3 000 und 5 000 Euro vergab Hauptsponsor Stihl. Den ersten Platz für herausragende Leistungen sicherte sich Eberhard Pühl mit seinem Buch „Der Maxwald-Park“ (siehe unten). Die Preise zwei und drei gingen an „Das Boden-Buch“ von Brunhilde Bross-Burkhardt sowie „Amtshausgärten“ der Autoren Jens Beck, Sylvia Butenschön und Heike Palm.

Reichlich Lesestoff, glückliche Sieger und ein interessiertes Fachpublikum – das alles bot die elfte Auflage des Gartenbuch­ preises. Mittendrin die Leser­Jury von Mein schöner Garten

S

trahlende Gesichter gab es Anfang März auf Schloss Dennenlohe. Im festlich geschmückten Marstall wurde bereits zum elften Mal der Deutsche Gartenbuchpreis verliehen. Zahlreiche Autoren, Fotografen, Verlagsvertreter und Gartenfachleute waren nach Unterschwaningen in Mittelfranken gereist und gespannt, wer eine der begehrten Auszeichnungen bekam. Drei Gewinner standen schon vorher fest: die Leser-Jury von Mein schöner Garten. In diesem Jahr durften Ilona Wichern, Andrea Braun und Joachim Ruderer an der Veranstaltung teilnehmen. Am Vortag hatten sie jedoch die anspruchsvolle Aufgabe, aus über 70 eingereichten Gartenratgebern den besten für den Leserpreis 2017 auszuwählen. Die leidenschaftlichen Hobbygärtner einigten sich auf das Buch „Quickfinder Gartenjahr“ aus dem Gräfe und Unzer Verlag und konnten die Urkunde abends auf der Bühne persönlich überreichen. Als zusätz liches Dankeschön gab es für die drei Jury-Mitglieder eine Akku-Heckenschere von der Firma Stihl, die die Initiative auf Schloss Dennenlohe

Unsere diesjährige Leser-Jury Joachim Ruderer, Andrea Braun und Ilona Wichern mit Robert Freiherr von Süsskind (von links)

von Beginn an als Sponsor unterstützt. Die Experten-Jury unter Vorsitz von Baron Süsskind hatte sogar 124 Neuerscheinungen zu sichten und Preise in sieben Kategorien zu vergeben. Neu war die Sonderkategorie „Bester GartenBlog“. Hier konnte sich Silvia Appel mit ihrem Blog „www.garten-fraeulein.de“ gegen 21 Mitbewerber durchsetzen. Für internationales Flair sorgte die Verleihung des „European Garden Photo Award“ und des „European Garden Book Award“. Letzterer ging an das Museum Rietberg in Zürich für das Buch zur Ausstellung „Gärten der Welt“. Alle Siegerbücher finden Sie unter: www.mein-schoener-garten.de/gbp2017

Zu ihrem Sieger kürte die Leser-Jury von Mein schöner Garten das Buch „Quickfinder Gartenjahr“ von Andreas Barlage, Brigitte Goss und Thomas Schuster (Gräfe und Unzer Verlag). Der handliche Ratgeber überzeugte die Jury-Mitglieder – hier Ilona Wichern und Joachim Ruderer bei der Sichtungsarbeit – u. a. durch das farblich abgesetzte, phänologische Register mit den praktischen Tipps. Vor der Preisverleihung ging es gemeinsam mit Baron Süsskind in den Dennenloher Schlosspark. Jetzt im Frühjahr lockt die sehenswerte Anlage mit zahlreichen Veranstaltungen, weitere Infos: www.dennenlohe.de

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

51


kreativ+schön

Ideen

Die schönsten

rund um den

Fotos unserer Leser

Gartenzaun

Detailverliebt, natürlich, kunstvoll – so einzigartig wie jeder Garten, so sind auch die Zäune davor. Lassen Sie sich inspirieren!

Bauerngarten-Charme ELKE SCHWARZER, Bielefeld (Nordrhein-Wesfalen) Die rankende Kapuzinerkresse setzt mit ihren Blüten und Blättern die leicht verwitterten Rundhölzer des ländlichen Zauns blumig in Szene. Diese dienen im Gegenzug als willkommene Kletterhilfe für die einjährige Sommerblume. Dahinter wachsen Rosen, Monarden, Montbretien und Phlox.

Flohmarkt-Fundstück DORIS BARTELS, Hille (Nordrhein-Westfalen) Ein ausgedientes Wagenrad benötigt kein Chichi – im Gegenteil: Es wirkt aus sich heraus. An einen Lattenzaun gelehnt, verkörpert es wunderbar ländliche Idylle. Umrahmt werden Zaun und Rad von den Blüten des Sonnenhutes. Auf Flohmärkten oder beim Trödler sind solche schönen Schätze aus vergangenen Tagen noch zu finden.

Filigranes Blumenmotiv IRMHILD BURK, Dautphetal (Hessen) Wer handwerkliches Geschick und die richtigen Werkzeuge besitzt, darf seiner Fantasie freien Lauf lassen! Hier wurden die einzelnen Zaunlatten am oberen Ende mit einem Tulpenmotiv verziert. Bei diesen filigranen Arbeiten ist Fingerspitzengefühl gefragt. Das Ergebnis ist ein echtes kleines Meisterwerk. „Das Foto habe ich bei einem Gartenbesuch im Rahmen der Aktion ,Zaungucker‘ gemacht.“


Miele. Für das, was wir besonders lieben. Auf Knopfdruck das perfekte Paar. Geben Sie einen guten Morgen in die besten Hände. Vertrauen Sie auf die Miele Kaffeevollautomaten mit OneTouch for Two: die ganze Vielfalt der Kaffeespezialitäten – jetzt sogar im Paar.

Jetzt das Aktionsmodell CM6 BlackEdition Inklusive Gutschein für 2 kg Miele Kaffee und eine hochwertige Isolierkaffeekanne

miele.de


kreativ+schön

Originelle Kunst MATINA GRZESCHIK, Barntrup (Nordrhein-Westfalen) Ein Zaun der besonderen Art ist im Museumshafen Övelgönne in Hamburg zu bestaunen. Er besteht aus Plattschuten (= Schlammschaufeln), die kunstvoll zu einem Zaun geschmiedet wurden. „Dort kann man neben den alten Booten und Schiffen auch die gut erhaltenen Kapitänshäuser mit ihren wunderschön angelegten Gärtchen anschauen. Der Plattschutenzaun hatte es mir ganz besonders angetan, ich finde, das ist eine lustige Idee.“

Möchten auch Sie Ihre Fotos zeigen? Sie können Ihre Bilder direkt in unsere Foto-Community unter www.garten-foto.de hochladen. Darin suchen wir regelmäßig nach passenden Bildern für Ausgaben unserer Zeitschriften MEIN SCHÖNER GARTEN, MEIN SCHÖNER GARTEN-SPEZIAL und GARTENSPASS.

Jede Latte ein Unikat ANETA KRÜGER, Dahlem (Nordrhein-Westfalen) Hier scheint jedes einzelne Brett eine Geschichte zu erzählen. „Unseren Gartenzaun haben wir aus einfachen Schwartenbrettern gebaut. Sie sind kostengünstig, besitzen eine schöne Struktur und viele, schöne Astlöcher.“ Mit der Zeit werden die unbehandelten Bretter ergrauen und werden sich dann wunderbar einfügen.

Kleiner Zaun, große Wirkung FRIEDHELM UND ANITA HOF, Gladenbach (Hessen) Es muss nicht immer ein meterlanger Zaun sein. Manchmal reicht auch schon ein kleines Stück davon, wie in diesem Beispiel. Dekoriert ist er mit Blumentöpfen und ländlichen Accessoires wie einer alten Milchkanne. Davor ist ein Findling platziert. Funkien sowie Stiefmütterchen in Zinkgefäßen machen die Illusion vom Bauerngarten perfekt.

54

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


JACKE

Viventy. Oberstoff: Baumwollstretch. Auch in Gelb. Gr. 38 – 50 Best.-Nr. 28501225 99

39

KLEID

Viventy. Gr. 38 – 48 Best.-Nr. 28506955

49 Adler Modemärkte AG, Industriestraße Ost 1–7, 63808 Haibach

99

SHIRT

Viventy. Gr. S – XXL Best.-Nr. 28518557 99

25

JEANS

Viventy. Baumwollstretch. Gr. 38 – 48 Best.-Nr. 28510701 99

49

Online einkaufen: adlermode.com

JEDER EINKAUFSBON* = 1 GEWINNCHANCE! ADLER verlost Gewinne im Gesamtwert von über 180.000,- € 3 FLOTTE FLITZER von MINI im Wert von je ca. 18.000,- € 333 ARMBÄNDER MIT ANHÄNGER

von THOMAS SABO im Wert von je ca. 100,- €

3.333 GESCHENKKARTEN

von ADLER im Wert von je 30,- € Mehr Infos in Ihrer Filiale oder unter www.emotions-in-pink.com | Teilnahmeschluss 14.5.17 | *Mindestbonsumme 30,- €


neu+nützlich

Geräte zum Jäten und Hacken Gemüse und Salat, Stauden und Sommerblumen wachsen im Mai um die Wette – aber auch das Unkraut. Daher ist jetzt Jäten und Hacken angesagt. Die Wahl des richtigen Werkzeugs hängt auch vom Bodentyp ab

S Wechselsysteme bieten die Möglichkeit, verschiedene Aufsätze am selben Stiel zu befestigen – oder auch denselben Aufsatz an unterschiedlich lange Stiele

chuffel, Grubber, Krail – Geräte zur Bodenbearbeitung gibt es viele und noch zahlreicher sind die Bezeichnungen, die sich oft noch regional unterscheiden. Die Vielfalt an Hacken ist dabei auch den unterschiedlichen Bodenverhältnissen geschuldet: Für schweren Lehmboden braucht man anderes Gerät als bei leich­ tem Sandboden. Während der Wachstumszeit im Frühjahr und Sommer wird der Boden nur oberflächlich gelockert. Das Hacken hat vor allem zwei Gründe: Zum einen dringt der Regen in gelockerten Boden besser ein und fließt nicht oberflächlich ab. Zum anderen dämmt man das keimende Unkraut ein, das sich sonst schnell zur Konkurrenz für die Beet­ pflanzen entwickeln würde. Je regel­ mäßiger man hackt, desto weniger Pro­ bleme gibt es. Hacken ist zwar mühsam, dafür eine umweltfreundliche Art der Unkrautbekämpfung.

1 Grubber: Der dreizähnige Grubber ist ein Klassiker, der unterschiedliche, auch steinige Böden lockert (ca. 10 €). 2 Lüfter: durch die schmale Form ideal bei dicht stehenden Pflanzen. Lockert und lüftet den Boden (ca. 10 €). 3 Gartenfräse: Vorne lockern die Zahnräder den Boden, hinten jätet der Bügel gleichzeitig das Unkraut. Diese Doppelfunktion beschleunigt die Arbeit (ca. 50 €). 4 Schuffel: Die Klinge gleitet knapp unter der Erdoberfläche entlang und kappt sowohl beim Ziehen wie auch beim Stoßen Unkraut. Das klappt allerdings nur bei leichten Böden (ca. 14 €). 5 Ziehhacke: Mit der scharfen, auswechselbaren Klinge durchtrennt sie Unkrautwurzeln und dringt auch in harte Böden ein (ca. 12 €). 6 Doppelhacke: Dieses bewährte Gerät fehlt in kaum einem Garten. Das Doppelblatt hat zwei Funktionen. Die Hacke kappt Unkrautwurzeln und schlägt auch harten Boden auf, die Zacken übernehmen die Feinarbeit ähnlich wie ein Grubber (ca. 15 €). Alle Aufsätze gehören zum MultiStar-System von Wolf-Garten. Die Stiele kosten je nach Länge und Material (Holz oder Aluminium) zwischen 10 und 20 Euro

56

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

1

2

3

4

5

6


Fotos: Gartenbedarf Ward, Krumpholz Werkzeuge, Wolf-Garten (6), MSG/M. Staffler/ Prod.: S. Eberhard/C. Lang/K. Nennstiel/L. Pricking/E. Tzoulakis

Kurze Handwerkzeuge

Bei den leichten Hacken zur ober­ flächlichen Bodenbearbeitung wie etwa dem Grubber arbeitet man meist mit einer ziehenden Bewegung. Sie werden daher auch als Ziehhacken bezeichnet. Bei einigen Geräten wie dem Schuffel stößt und zieht man, diese gleitende Bewegung funktioniert am besten auf lockeren, sandigen Böden. Die Stiele der Ziehhacken sollten relativ lang sein (vom Boden aus etwa bis Kopfhöhe rei­ chen), um eine große Reichweite zu gewährleisten. Grobe Hacken für die tiefgründigere Bodenbearbeitung im Herbst oder zeitigen Frühjahr setzt man schlagend ein („Schlaghacken“). Ihr Stiel sollte kürzer sein (maximal Schulterlänge), da die Arbeit sonst schnell ermüdet. Ob Holz­ oder Aluminiumstiel, ist dagegen Geschmackssache. Christian Lang

sind schmaler und eignen sich gut zum Pflegeeinsatz zwischen dicht stehenden Pflanzen (Krumpholz, Grubber, ca. 20 €)

Diese spezielle Klingenform erleichtert das Jäten: Das Unkraut wird wahlweise herausgestochen oder von den Wurzeln getrennt. Auch als Linkshänder-Version erhältlich (Gartenbedarf Ward, Kraftjäter, ca. 20 €)

Wer es rustikal mag, findet auch bei geschmiedeten Hacken eine große Auswahl (Krumpholz, Handhäulein, ca. 25 €)

Vergessen Sie Kabel und Verlängerungsschnur und genießen Sie stattdessen bequeme Rasenpflege in bewährter John Deere Qualität ohne schädliche Emissionen und hinderliche Kabel. Fragen Sie noch heute Ihren John Deere Vertriebspartner nach unseren leistungsstarken Akku-Mähern – oder besuchen Sie uns unter JohnDeere.com JohnDeere.com

TS11040.3GER_DE

Bezugsquellen finden Sie auf Seite 135


Gärtnern – einfach & erfolgreich gartenspaß ist das Praxismagazin für Einsteiger. Es zeigt Ihnen, wie einfach der Weg zu Ihrem Traumgarten sein kann

3 Ausgaben zum Kennenlernen für nur *20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunknetz max. 60 ct/Anruf. Oder online: www.gartenspass-abo.de, bitte Aktionsnummer 640 092 M angeben. Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg, Geschäftsführer: Frank-Jörg Ohlhorst, Kay Labinsky

4,90 €

Bestellen Sie Ihr Schnupper-Angebot einfach per Telefon: 0 18 06/93 94 00 12*

Ab 20. April bei Ihrem Zeitschriftenhändler


Mai 2017

PRAXIS-MAGAZIN Alle wichtigen Gartenarbeiten im

Mai

● Pflanzzeit für Stauden, die

Schnecken nicht schmecken

● Balkonkasten mit Sommer-

blühern bepflanzen

● Gemüsebeet für die Aussaat

gründlich vorbereiten

● Brennnessel-Jauche einfach

selbst herstellen

● So lässt sich der Apfelwickler

Foto: MSG/Frank Schuberth/Prod.: K. Nennstiel/F. Siemens

biologisch bekämpfen

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

59


Ziergarten Wichtig im

Mai

Pfeifenstrauch

Optimaler Zeitpunkt für die Neuanlage von Rasenflächen Ab Mitte des Monats dürfen vorgezogene Sommerblumen ins Beet Hohe Stauden rechtzeitig mit Stützen vor dem Umkippen bewahren

Kleinstrauchrose

Glockenblume Steppen-Salbei

Bei frisch gesetzten Pflanzen auf die Wasserversorgung achten Jetzt Dahlien und Gladiolen pflanzen

Ein perfekter Rahmen Ein Strauch ist schnell gepflanzt. Damit er weder einsam und verlassen im Garten steht noch von benachbarten Pflanzen zu sehr bedrängt wird, ist die richtige Partnerwahl wichtig. Kombiniert werden natürlich nur solche Gewächse, die gleiche Standorte bevorzugen. Im oberen Beispiel sind es alles Sonnenkinder, die sich um den weißen Pfeifenstrauch (Philadelphus coronarius) gruppieren, wie eine niedrige WeigelienSorte und eine Kleinstrauchrose. Komplettiert wird das harmonische Ensemble durch violetten Steppen-Salbei sowie Pfirsichblättrige Glockenblumen in Blau und Weiß. Im unteren Beetvorschlag steht ein rot blühender Rhododendron im Mittelpunkt. Begleitet wird der immergrüne Strauch von Stauden, die an schattigen bis halbschattigen Plätzen gedeihen, in diesem Fall Bergenie, Gedenkemein und Sterndolde. Farne und Ziergräser wie der Japanische Straußenfarn und die Weißrandige Japan-Segge fühlen sich im absonnigen Bereich ebenfalls sehr wohl.

Rhododendron

Sterndolde

Straußenfarn

Gedenkemein Japan-Segge Bergenie

Konsequent Unkraut jäten, damit es sich nicht versamen kann

Zwiebelblumen richtig pflegen

M Sobald die Farbenpracht von Tulpen und Narzissen vorüber ist, werden die welken Blütenstände abgeschnitten (Foto). Dies geschieht keineswegs aus optischen Gründen. Vielmehr bewahrt die Pflegemaßnahme die Pflanzen davor, ihre ganze Kraft in die Samenbildung zu stecken. Das gilt besonders für großblumige Sorten. Wichtig: die Laubblätter stehen lassen und erst entfernen, wenn sie trocken und vergilbt sind. Darin sind Nährstoffe enthalten, die von den Zwiebeln aufgenommen und gespeichert werden. So können die Frühblüher im nächsten Jahr wieder gut durchstarten.

Fotos: Fotolia/Nimbus, GAP, MSG (6)/D. v. Dieken/S. Hayn/B. Rehm-Wolters/F. Siemens; Illustrationen: MSG/Claudia Schick

Weigelie


Gegen Schnecken ist ein Kraut gewachsen

Frauenmantel Katzenminze

Akelei Pfingstrose

M Gartenbesitzer, die sehr von Nacktschnecken geplagt werden, schonen den Geldbeutel und das Nervenkostüm, indem sie auf Pflanzen zurückgreifen, die den Tieren nicht schmecken. Für sonnige Bereiche eignen sich etwa Pfingstrose, Katzenminze, Taglilie und Wolfsmilch. Auch Schleifenblume, Fetthenne, Indianernessel und Lavendel zählen dazu. In absonnigen Beeten gibt es keine Schneckenprobleme mit Frauenmantel, Bergenie, Akelei, Storchschnabel und Elfenblume. Ebenfalls nichts anhaben können die Plagegeister Prachtspiere, Schaublatt, Purpurglöckchen sowie Farnen und Gräsern. Bei Pflanzen, die nicht ganz oben auf dem SchneckenSpeiseplan stehen, z. B. Kaukasusvergissmeinnicht und einige SchafgarbenSorten, ist es sinnvoll, die jungen Austriebe zu schützen.

Blumenrohr jetzt ins Beet pflanzen

M Wer das Indische Blumenrohr (Canna) nicht im Topf vorgezogen hat, kann die Rhizome Anfang Mai direkt ins Gartenbeet pflanzen, etwa 10 cm tief. Ein windgeschützter Platz in voller Sonne ist optimal. Die exotische Schönheit liebt zwar reich­ liche Wassergaben, vor allem während der Wachstumsphase, ist aber emp­ findlich gegen Staunässe. Deshalb die Erde vor der Pflanzung gut lockern und bei schweren Böden etwas Sand einarbeiten. Im Spätherbst ausgraben und frostfrei überwintern. Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

STEN KRAF TVOLL N E D T I M – COMPO BIO U R. EN DER NAT F F O ST K R I arken W t mit leistungsst llsortimen s COMPO BIO Vo ienz und NatürEntdecken Sie da Bio Qualität. Effiz er st be r in n te uk od r. Das bedeutet fü Pflanzenpflege Pr Widerspruch meh in ke O BI sie as PO w M CO u das, lichkeit sind mit Ihre Pflanzen gena nfreude und für ze lan Pf e ch rli tü Sie na r. lle Kraft der Natu brauchen: die vo .de n unter: co mpo Mehr Informatione

100% NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE

61


Blauregen:

ganz schön kräftig! Aussaatzeit für Zweijährige

Stockrosen Halo-Mischung

M Stockrosen (Fotos) zählen wie Fingerhut und Bart-Nelken zu den zweijährigen Pflanzen. Bei früher Vorkultur im Gewächshaus können sie bereits im selben Jahr zur Blüte kommen. Einfacher ist es jedoch, die kurzlebigen Pflanzen im Mai oder Juni direkt ins Freiland zu säen. Dabei wird die Saat im gelockerten Beet dünn mit etwas Erde bedeckt und angegossen. Nach 2–3 Wochen zeigen sich die ersten Keimlinge. Diese bilden in der ersten Saison nur Blätter. Im nächsten Frühjahr starten sie mit gut entwickelten Rosetten durch (oben rechts) und zeigen anschließend den ganzen Sommer ihre Blütenpracht.

M So hübsch Glyzinien (Wisteria) mit ihren langen blauen, manchmal auch weißen Blütentrauben im Frühjahr auch sind, so sehr muss man sich vor ihrer Wuchskraft in Acht nehmen. Dünne Holzgerüste werden mühelos gesprengt. Engmaschige Rankhilfen aus Metall sind ebenfalls ungeeignet. Stattdessen den Blauregen besser an Stahlseilen oder massiven Stäben und Pfosten emporleiten. Fallrohre und Regenrinnen müssen außer Reichweite sein, damit diese vom Starkschlinger nicht zerdrückt werden.

Beerig schöne Pflanzen für Balkon & Terrasse

ANZEIGE

Blaubeeren und Brombeeren sind gesund und lecker. Ihr Anbau im Garten oder im Kübel auf der Terrasse wird immer beliebter. Ein großer Nachteil ist jedoch, dass die Pflanzen nicht besonders schick aussehen. Wer nur begrenzt Platz hat – etwa auf dem Balkon oder der Terrasse – zieht attraktive Blüh- und Ziergehölze vor. Mit dem neuen BrazelBerry® Sortiment bekommt man beides: Wunderschöne Pflanzen, die eine perfekte Figur im Kübel machen und leckere Beeren! Die revolutionären Pflanzen sind eine perfekte Mischung aus Zier- und Nutzpflanze. Sie wachsen so kompakt wie ein Buchsbaum, blühen herrlich im Frühling und variieren im Laub wie Lavendelheide – je nach Sorte von knallig pink bis apricot. Dabei sind sie nicht nur dekorativ, sondern tragen obendrein extrem viele, aromatische Früchte! Zum Sortiment gehören bisher die drei wunderschönen Blaubeer-Sorten Jelly Bean®, Peach Sorbet® und Pink Breeze®. Ganz neu ist die erste kompakte Brombeere namens Baby Cakes®. Sie ist dornenlos, kugelig im Wachstum und trägt zweimal im Jahr süße Früchte. Weitere Informationen und einen Händler in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.brazelberry.de

Fotos: Gärtner Pötschke, MSG (4)/C. Lang/L. Pricking/F. Schuberth/S. Valha, Nico Vermeulen (2)

Ziergarten


F R AG E N A N D IE R ED AKT I O N Bei einem Spaziergang habe ich in einem Vorgarten diese schöne Pflanze entdeckt. Können Sie mir sagen, wie sie heißt? Sabine Müller, per E-Mail Bei der Pflanze handelt es sich um die Junkerlilie, botanisch Asphodeline lutea. Ihre bis zu einem Meter hohen Kerzen zeigen im Mai und Juni gelbe sternförmige Einzelblüten und später einen attraktiven Fruchtschmuck. Das grasartige, bläuliche Laub ist wintergrün. Mit ihren kurzen Ausläufern bildet die trockenheitsverträgliche Pflanze dichte Bestände, ohne lästig zu werden. Sie liebt einen durchlässigen Boden in voller Sonne und ist damit ein optimaler Kandidat für moderne Prärie- und Kiesgärten. Bei gutem Wasserabzug ist die aus dem Mittelmeerraum stammende Staude absolut winterhart.

So lassen sich Kiefern in

Form halten

M Es müssen nicht immer Buchsbaum und Eibe sein. Auch andere Gehölze, etwa die Berg-Kiefer (Pinus mugo) und ihre Sorten, lassen sich zu Kugeln oder Garten-Bonsais formen. Dazu werden alljährlich im Mai die jungen Triebkerzen etwa auf ein Drittel gestutzt. Dies geschieht entweder mit einer Schere oder, noch besser, durch Ausbrechen per Hand. Dann zeigen sich später keine unschönen braunen Nadeln. Auf dem kleinen Foto ist gut zu erkennen, wie sich die Stelle anschließend verzweigt. Zugegeben, eine recht mühsame Handarbeit, aber so bleiben die Bäume über Jahre schön kompakt. Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

NEU

Die Natur sagt Danke. Ihr Garten auch. Garten- und Rasendünger – rein pflanzlich und ohne Gentechnik

63

Garantiert ohne tierische Bestandteile! Belohnen Sie Ihren Garten, damit er Ihnen noch mehr Freude bringt. Denn mit den neuen »Natura Bio« Produkten von WOLF-Garten aus rein pflanzlichen Komponenten gelingt Ihnen Ihr Traumgarten auf Anhieb! Der »Natura Bio« Gartendünger macht den Boden fruchtbar, regt das Wachstum sowie die Blüte an und sorgt für eine gesunde Ernte. Der »Natura Bio« Rasendünger fördert mit seinem feinen, streufähigen Granulat das Bodenleben und sorgt mit Magnesium für gesundes Blattgrün.


Terrasse & Balkon Wichtig im

Mai

Für saubere, glänzende Blätter Zimmerpflanzen an milden Regentagen für einige Stunden ins Freie stellen Bei jungen Sommerblumen Triebspitzen kappen – das regt die Verzweigung an und sie wachsen dichter

1

Den Blumenkasten blütenreich bepflanzen

Auf dem geschützten Balkon treten nun vermehrt Schädlinge (Weiße Fliege, Blattläuse) auf – dagegen helfen Gelbtafeln, regelmäßiges Abbrausen mit Wasser oder eine Behandlung mit Schmierseifenlösung

M Auf Märkten und in Gartencentern ist jetzt die Auswahl an Balkonpflanzen am größten. Immer harmonisch wirken Ton-in-Ton-Kombinationen ähnlicher Blütenfarben. Blattschmuckpflanzen sorgen für Ausgewogenheit zwischen den Blühern.

Jetzt ist die Pflanzenauswahl am größten

2 3

64

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Im Mai noch die Eisheiligen abwarten Die Eisheiligen sind ein jährlich auftretendes Wetterereignis, das aufgrund langjähriger Beobachtungen meist Mitte Mai eintritt. In den Tagen vom 11. bis 15.5. ist häufig mit Kaltlufteinbrüchen zu rechnen, die sogar späte Nachtfröste mit sich bringen können. Um Frostschäden an jungen Pflanzen vorzubeugen, sollte man sie also erst nach den Eisheiligen ins Freie stellen. Wer schon ausgepflanzt hat, sollte die Töpfe mit Vlies schützen oder über Nacht noch einmal ins Haus holen.

Fotos: Alamy (3)/D. Skorobogatov/Zee/Zoonar, Fotolia/Nimbus, GAP, Shutterstock/Tropper, Friedrich Strauß (2), MSG (3)/F. Schuberth/Prod.: K. Nennstiel

1. Eine gute Qualität ist neben der Pflege entscheidend, damit sich der Balkonflor prächtig entwickelt. Vitale Pflanzen und hochwertige Blumenerde sind das A und O. Entsorgen Sie die alte Erde aus den Kästen. Im Beispiel haben wir von links nach rechts folgende Pflanzen verwendet: Lobelie ‘Techno Blue’ (Lobelia erinus), Nelke ‘Pink Kisses’ (Dianthus caryophyllus), Kapkörbchen (Osteospermum) und Gundermann (Glechoma hederacea). 2. Eine Schicht Blähton im Blumenkasten lässt das Wasser ungehindert ablaufen und es gibt keine Staunässe an den Wurzelballen. Eine Lage Vlies darübergelegt, verhindert ein Verschlämmen der Erde mit dem Blähton und das Verstopfen der Abflusslöcher. 3. Im Blumenkasten (50 cm) finden 3–4 Pflanzen Platz. Die Lücken mit Erde schließen, einen Gießrand lassen und kräftig angießen.


Dekorative Rankhilfe für Kletterer anbringen M Einjährige, sommerblühende Kletterpflanzen wie Schwarzäugige Susanne (Thunbergia alata), Glockenrebe (Cobaea scandens) und Prunkwinde (Ipomoea tricolor) entfalten ihre Schönheit erst an einem Klettergerüst. Wer im Frühjahr rechtzeitig mit der Aussaat begonnen hat, kann die Jungpflanzen Ende Mai in einen großen Pflanzkasten umsetzen. Geeignete Klettergerüste sind z. B. Seilsysteme, Holzspaliere, Bambusstäbe oder Weidenelemente (siehe oben), an denen man die jungen Ranken der Pflanzen nach oben leitet. Kletterpflanzen gedeihen besonders gut an einem windgeschützten, sonnigen Platz auf der Terrasse oder dem Balkon. Für eine schöne dichte Sichtschutzwand sollten Sie gleich mehrere Pflanzen nebeneinandersetzen.

Lilien eignen sich auch als Schnittblumen

Dahlienknollen werden flach gepflanzt

EINE UNENDLICHE BLÜTEN-GESCHICHTE Endless Summer® blüht anders als gewöhnliche Hortensien. Garantiert vom späten Frühling bis zum Frost – und das jedes Jahr wieder, egal wie hart der Winter war. Ihr ganzes unendliches Hortensienleben lang. Erlebe das Leben in voller Blüte!

Endless Summer® Hortensien

Dahlien blühen ab Juli/August

Sommerblühende Blumenzwiebeln eintopfen M Für eine bunte Blütenpracht im Topfgarten werden im Mai Zwiebel- und Knollenblüher wie Lilien, Dahlien und Gladiolen gepflanzt. Für den Kübel sind niedrige Sorten besser geeignet. Weil der Austrieb kälteempfindlich ist, die Töpfe erst Ende Mai ins Freie räumen. Dahlienknollen setzt man ca. 5 cm tief in die Erde, eine pro Topf genügt. Bei Lilien ist das Pflanzloch je nach Zwiebelgröße 15–20 cm tief. Gladiolenknollen werden ca. 15 cm tief gesetzt, damit später die Stängel nicht umfallen. Gladiolen und Lilien am besten gruppiert (3–5 Stück) in einem Abstand von ca. 20 cm setzen. Achten Sie auf eine Dränage im Topfboden, um Staunässe zu vermeiden. Das perfekte Geschenk zum Muttertag.

Gladiolenblüte


Nutzgarten Wichtig im

Mai

Sojabohnen, z. B. ‘Envy’, aussäen. Samen über Nacht vorquellen lassen Knollen- und Stangensellerie auspflanzen (Abstand 40 x 40 cm) Gegen Wurzel-Älchen Tagetes ins Tomatenbeet pflanzen 1 2

Gemüsebeete für die Aussaat vorbereiten

Kapuzinerkresse, Majoran und Koriander an den Beetrand säen Melonen auf Mulchvlies setzen

M Eine sorgfältige Beetvorbereitung zahlt sich aus – das gilt nicht nur für die ersten Saaten im Frühjahr, sondern auch im Sommer, wenn abgeerntete Flächen wieder neu bestellt werden. 1 Unkraut jäten ist wichtig, denn so wird verhindert, dass sich konkurrenzstarke Arten wie Franzosenkraut, Quecke oder Kriechender 3 Hahnenfuß rasch vermehren und die langsamer wachsenden Gemüse ins Hintertreffen gera­ ten. Tipp: bei harter Bodenober­ fläche besser Schritt 2 vorziehen. 2 Gründliches Lockern und Lüften ist vor allem auf verkrusteten oder verdichteten Böden wichtig. Bei leicht sandi­ ger oder humusreicher Erde erledigen Sie diese Arbeit mit dem dreizinkigen Kultivator, bei lehmigen, schweren Böden greift man dafür besser zum einzinki­ gen „Sauzahn“. 3 Mit der Harke oder dem Rechen werden gröbere Erd­ klumpen zerkleinert, bis sie in feine Krümel zerfallen. Anschlie­ ßend ebnet man die Fläche ein. Säen sollten Sie erst einige Tage später, wenn sich die Erde ein wenig abgesetzt hat. Dann können die Sämlinge mit ihren feinen Wurzeln rasch Fuß fassen.

66

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Einjähriges Basilikum selbst vorziehen Die Freude an dem im Topf gekauften Basilikum ist meist kurz, schon nach wenigen Tagen welken die Blätter und die Stängel faulen ab. Zieht man die rasch wachsenden Pflanzen selbst, lässt sich dieses Pro­ blem vermeiden. Säen Sie großblättriges Basilikum wie die Sorte ‘Genoveser’ oder kleinblättrige Aus­ lesen wie ‘Grüner Zwerg’ ab Mitte Mai an einem ge­ schützten Platz im Freien in Saatschalen mit gekauf­ ter, keimfreier Kräuter­ oder Anzuchterde. Die Samen andrücken und nur dünn mit Sand oder Erde über­ sieben (Lichtkeimer!). Wichtig: stets einzeln pikieren (Abstand ca. 5–8 cm). Sobald die ersten Laubblätter erscheinen, pflanzt man die Sämlinge in Töpfe um. ‘Grüner Zwerg’

‘Genoveser’

Fotos: Fotolia/Nimbus, Mauritius/Creativ Studio Heinemann, A. Timmermann, Nova Photo Graphik (2)/Nebelung, MSG (3)/F. Schuberth/Prod.: K. Nennstiel

Kleinfrüchtige Kiwi (Actinidia arguta) können Sie jetzt pflanzen


M NDKALENDER MAI 2 017

Für Aussaat, Pflanzung, Pflege und Ernte

Indianische Mischkultur M „Milpa” oder „Drei Schwestern“ heißt die jahrtausendealte, von den Indianern Nordamerikas praktizierte Mischkultur aus Kürbis, Mais und Bohnen. Nun gibt es die bewährte Kombination als „Maya Mix“ in einer Samentüte (Bio­Saatgut von Bin­ genheimer Saatzucht). Zuckermais ‘Tramunt’ dient der schmackhaften Stangenbohne ‘Neckarkönigin’ als Kletterhilfe. Die Bohnen sammeln mithilfe der Knöllchenbakterien an ihren Wurzeln Stickstoff für den nährstoffhungrigen Kürbis. Die Sorte ‘Sweet Dumpling’ schattiert mit ihren großen Blättern das Beet und sorgt dafür, dass die Erde gleichmäßig feucht bleibt und Unkraut gar nicht erst aufkommen kann. Nötig sind etwa 4 m² Beet­ fläche. Mais und Kürbis werden in Töpfen vorgezogen und ausgepflanzt, wenn sicher ist, dass keine Nachtfröste mehr drohen. Die Bohnen sät man, wie üblich, direkt ins Beet.

Erdbeeren ernten und verwerten M Wer frühe, mittelfrühe und spät reifende Sorten gepflanzt hat, kann von Ende Mai bis Ende Juli Erdbeeren pflücken. Mehrmals tragende Züchtungen verlängern die Saison bis in den Herbst. Zum Einkochen eignen sich vor allem tiefrote Sorten wie ‘Honeoye’, ‘Korona’ oder ‘Malwina’. Die früher meist gepflanzte Erdbeere ‘Elsanta’ verliert rasch ihre Farbe und Konfitüre oder Kompott färben sich bräun­ lich. Grundsätzlich gilt: Auch zum Einfrieren nur vollreife, zum Saisonende gepflückte Beeren verwenden, diese sind besonders farbbestän­ dig. Hellfrüchtige Frühsorten wie ‘Lambada’ eignen sich besser für den Frischverzehr.

Reifezeit

Sorten

früh

‘Donna’, ‘Daroyal’, ‘Lambada’, ‘Honeoye’, ‘Wädenswil 6’

mittelfrüh

‘Deluxe’, ‘Korona’, ‘Mieze Schindler’, ‘Polka’, ‘Senga Sengana’, ‘Sonata’

späte und mehrmals tragende Sorten

‘Amandine’, ‘Florence’, ‘Ostara’, ‘Malling Pandora’, ‘Malwina’, ‘Symphony’, ‘Salsa’

1 MO 2 DI 3 MI 4 DO 5 FR 6 SA 7 SO 8 MO 9 DI 10 MI 11 DO 12 FR 13 SA 14 SO 15 MO 16 DI 17 MI 18 DO 19 FR 20 SA 21 SO 22 MO 23 DI 24 MI 25 DO 26 FR 27 SA 28 SO 29 MO 30 DI 31 MI

bis 23.30 Uhr ab 2.30 Uhr bis 12.30 Uhr

ab 15.30 Uhr

außer 10.30 bis 14.45 Uhr NEUMOND

bis 5.30 Uhr

ab 8.30 Uhr

bis 21 Uhr ab 21 bis 23.30 Uhr

VOLLMOND

ab 2.30 Uhr bis 13.30 Uhr

ab 16.30 Uhr

bis 19.45 Uhr ab 1 Uhr bis 2.30 Uhr

ab 5.30 Uhr

bis 14.30 Uhr

ab 17.30 Uhr Ab morgen neu: die Juni-Ausgabe von

bis 20.30 Uhr

ab 23.30 Uhr

außer 2.15 bis 5.30 Uhr bis 18.30 Uhr

ab 21.30 Uhr

bis 11.30 Uhr

ab 14.30 Uhr

bis 1.30 Uhr

ab 4.30 NEUMOND bis 15.15 Uhr

ab 15.30 Uhr bis 10.30 Uhr

ab 13.30 Uhr

bis 7.30 Uhr

ab 10.30 Uhr

bis 19.30 Uhr

ab 22.30 Uhr

außer 12 bis 16.15 Uhr Blütenpflanzen: z. B. Sommer- und Zwiebelblumen, Rosen, Stauden, Brokkoli, blühende Kräuter, Blütensträucher Blattpflanzen: z. B. Salat, Spinat, Fenchel, Lauch, Blattkräuter, die meisten Kohlarten, Zierrasen Fruchtpflanzen: z. B. Obst, Erbsen, Tomaten, Paprika, Gurken, Kürbis, Mais, Zucchini, Bohnen Wurzelpflanzen: z. B. Möhren, Sellerie, Rettich, Radieschen, Zwiebeln, Kartoffeln, Rote Bete Phase des absteigenden Mondes: beste Zeit für Pflanzung und für Gehölzschnitt

Weitere Infos im Internet unter www.mein-schoener-garten.de/ mondkalender

Bezugsquellen finden Sie ab Seite 135

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

67


Nutzgarten Bei jungen Obstbäumen Früchte

entfernen

1

2

3

Weiße Johannisbeeren pflanzen Weiße Johannisbeeren sind zu Unrecht aus der Mode gekommen: Die Früchte sehen aus wie Glaskügelchen, sie enthalten weniger Fruchtsäure und schmecken besonders süß. Die Kirschessigfliege lässt die Beeren meist links liegen und legt ihre Eier bevorzugt in roten Beeren ab. ‘Vit Jätte’ ist eine Neuzüchtung aus Schweden mit großen Beeren an langen, leicht zu pflückenden Trauben. Die Lieferung erfolgt im Topf, deshalb können Sie auch jetzt noch pflanzen. 1 Heben Sie eine Pflanzgrube aus, die so tief ist, dass der Wurzelballen bequem hineinpasst. 2 Setzen Sie den Strauch so tief, dass die unteren Verzweigungen später mit Erde bedeckt sind. 3 Das Pflanzloch mit der Aushuberde auffüllen, um die Strauchbasis einen Gießrand formen und die Pflanzen kräftig wässern.

Entfernen Sie jetzt alle angesetzten Früchte der im Spätherbst und Winter oder erst im März dieses Jahres gepflanzten Obstbäume. Die Bäume sollen erst einmal ein gut verzweigtes Wurzelgeflecht bilden, statt ihre Kraft in die Blüten- und Fruchtbildung zu stecken. Ansonsten bleiben die Erträge später gering, es droht Kümmerwuchs und die Anfälligkeit für Krankheiten und Schädlingsbefall steigt. Bei Apfelbäumen auf schwach wachsenden Unterlagen sollte ein zu hoher Fruchtansatz auch in den Folgejahren ausgedünnt werden: nur 1–2 Früchte pro Büschel stehen lassen, überflüssige Äpfel von Hand auskneifen.

Weiße Johannisbeere ‘Vit Jätte’ reift von Mitte Juli bis Anfang August. An den langen Trauben sitzen jeweils bis zu 17 süße Beeren

ZEIGEN SIE UNKRAUT UND

VERSCHMUTZUNG DIE GRENZEN AUF! Oberflächen effektiv reinigen und pflegen mit der GLORIA MultiBrush • Fugenreinigung • Reinigung und Pflege von Steinoberflächen • Reinigung und Pflege von Holzoberflächen • Kantenschneiden

68

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Mehr Informationen: www.brushsystem.de

NEU


Knoblauchsrauke ernten

Kräuter-Smoothie

Vitaminreiche Säfte aus frischen Wildkräutern

Brennnessel

®

Energie pur

M Grüne Smoothies sind vitamin- und mineralstoffreiche

Fotos: Fotolia (2)/S. Andress/W. Mücke, Häberli Fruchtpflanzen, Seasons Agency/Kramp+Gölling, Friedrich Strauß, Shutterstock/Photography by MK, MSG (3)/M. Staffler/Prod.: C. Lang/L. Pricking

Säureabbau mit Basica :

Kraftspender, denn Wildkräuter enthalten reichlich Chlorophyll und gesunde Bitterstoffe. Pro Glas genügen ein oder zwei Handvoll frisch gepflückte Blätter von Brennnessel, Giersch, Gänseblümchen und Löwenzahn. Gundermann, Knoblauchsrauke und Wiesenkresse sollte man sparsam verwenden und sich am besten nach und nach an die richtige Menge herantasten. Hat man zu viel Grün gesammelt, kann man die Stiele in ein feuchtes Tuch wickeln und 1–2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Bei der Zubereitung Blätter und Stängel waschen und mit 250–300 ml Wasser in den Mixer geben. Milder wird der Drink, wenn Sie einen Teil der Flüssigkeit durch Apfel- oder Birnensaft ersetzen. Ananas- oder Mangosaft und ein daumengroßes Stück frischer Ingwer sorgen für exotisches Aroma.

Müde? Nachlassende Konzentration? Fehlende Energie? Für Vitalität und Leistungsfähigkeit braucht der Körper einen gesunden Energiestoffwechsel und ein stabiles Säure-Basen-Gleichgewicht.

Basica Vital pur mit reinen basischen Mineralstoffen* und Spurenelementen ®

stabilisiert das Säure-BasenGleichgewicht reduziert Müdigkeit und Erschöpfung unterstützt die geistige Vitalität

Giersch

Holzhäcksel im Gemüsegarten einsetzen M Eine 5–10 cm hohe Schicht aus groben Rindenmulch- oder Holzhäckseln als Wegbedeckung unterdrückt Unkrautwuchs. Und weil Regenwasser rasch versickert, bleiben die Schuhe sauber und trocken. Ohne eine Begrenzung gelangt das Material aber leicht in die Beete und verrottet dort. Dabei entzieht es den Pflanzen Stickstoff. Senkrecht eingegrabene Umrandungen aus Holz, verzinktem Stahlblech, Aluminium oder Kunststoff verhindern dies und sorgen auch dafür, dass Erde aus dem Beet die Wege nicht verschmutzt. Tipp: Vor dem Ausbringen der Mulchdecke Unkrautvlies auf die Erde legen. Dadurch zersetzt sich die Schicht langsamer und man tritt auch nicht mehr in klebrige Lehmhäufchen, die Regenwürmer bei feuchtem Wetter an die Oberfläche schieben.

lactosefrei glutenfrei Ohne Zucker Ohne Aromastoffe Ohne Süßstoffe

Nur in Apotheken Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

69

* Basica

® enthält Zink, das zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und zu normaler geistiger Leistungsfähigkeit beiträgt, sowie Calcium für einen vitalen Energiestoffwechsel und Magnesium zur Reduzierung von Müdigkeit und Erschöpfung. www.basica.de


Pflanzenschutz

Brennnesseln haben einen hohen Gehalt an Stickstoff, Kalium und Kieselsäure und lassen sich als selbst angesetzte Jauche gut als biologischer Dünger und zur Kräftigung der Pflanzen einsetzen. Ausgebracht wird sie nach dem Absieben und mit Wasser gemischt (Verhältnis 1:10) mit einer Gießkanne.

In zwei bis vier Wochen ist der Biodünger fertig 1 Zur Herstellung benötigt man für 10 l Wasser etwa 1 kg frische Brennnesseln. Sofern bereits getrocknetes Material zur Verfügung steht, genügen davon etwa 200 g. 2 Die Pflanzen werden mit einer Schere als 10 cm lange Stücke in eine Tonne oder einen Eimer aus Kunststoff geschnitten. 3 Dann 10 l Wasser auffüllen und zur Geruchsreduzierung gleich zu Beginn etwas Gesteinsmehl hinzugeben. Das Ganze, wenn überhaupt, nur locker abdecken, damit bei der Gärung entstehende Gase entweichen können. 4 Die Mischung in den nächsten zwei bis vier Wochen täglich mit einem Stab umrühren. In dieser Zeit kommt es zur Gärung, auch schäumt die Flüssigkeit dann leicht. Die Jauche ist fertig, wenn sie nicht mehr schäumt.

1 2

70

3

Mai

An den Trieben von Apfelbäumen auftretende Blutläuse lassen sich mit einer weichen Bürste entfernen Engerlingsartige Larven im Kompost stammen vom Rosenkäfer und rufen keine Schäden hervor Noch kann man Nematoden gegen Dickmaulrüssler-Larven ausbringen Insektenhotels aufstellen, damit Nützlinge eine Brutstätte finden

4

Fotos:Alamy/A. Darrington, ddp images/P. Kirschner, Fotolia (2)/Nimbus/C. Phatongh, Mauritius Images/M. Hughes-Jones, Friedrich Strauß, MSG (4)/M. Staffler/Prod.: K. Nennstiel/L. Pricking

Brennnessel-Jauche frisch ansetzen

Wichtig im

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Solarveranda BERLIN Sommer- & Wintergärten • Überdachungen • Pavillons uvm.

www.graf.info

» K o s t e n l os e n K at al o g a n f or d er n !

Te l . 0448 9 92 81-0 • www. ho k lar t h e r m . de

Regenwassernutzung mit Stil: Riesenauswahl: über 70 Artikel !


Neue Akku-Rasenmäher. Überzeuge Dich selbst von der überragend starken Leistung.

Lilienhähnchen

tauchen nun wieder auf M Nach der Überwinterung im Boden erscheinen ab Ende April bereits die ersten Lilienhähnchen. Der Körper ist leuchtend rot, Kopf und Beine sind schwarz. Die Larven, die im Vergleich zu den Käfern viel größere Fraßschäden an Lilien verursachen, sind ebenfalls rötlich (links oben), bedecken sich zur Tarnung vor Feinden jedoch meist mit ihrem dunklen Kot (links unten). Tipp: Käfer in den Morgenstunden absammeln, da die Tiere dann noch nicht so aktiv sind. Die Larven kann man mit einem Wasserstrahl von den Blättern abspritzen.

5

Nur jetzt für ausgesuchte Modelle 5 Jahre Garantie!

Nur jetzt mit 5 Jahren Garantie. Nähere Infos erhältst Du bei Deinem Stiga Händler VITAL oder unter stiga-garten.de

GRÜN

(1) 5 Jahre Garantie auf Geräte sowie 2 Jahre Garantie auf zugehörige Akkus für im Aktionszeitraum vom 01.02. bis 31.07.2017 gekaufte und innerhalb von RASENPFLEGE 4 Wochen registrierte Modelle.

Lästiger Malvenrost:

Die Sortenwahl entscheidet M Malvenrost ist ein Pilz, der nur an Malvengewächsen wie der beliebten Stockrose (Foto links) auftritt. Während blattoberseits kleine, gelbliche Punkte erscheinen, bilden sich blattunterseits dunkel gefärbte Pusteln, die reichlich Sporen abgeben. Gönnen Sie den Pflanzen neben einem nicht zu engen Stand sonnige, luftige und regengeschützte Standorte, die weniger pilzförderlich sind. Durch eine geeignete Sortenwahl lässt sich der Rostpilz nahezu vollständig eindämmen. Zu empfehlen sind die Stockrosen ‘Parkallee’, ‘Parkrondell’ und ‘Parkfrieden’. Im Bedarfsfall kann man Pflanzenschutzmittel einsetzen (z. B. Ortiva, Duaxo Universal Pilz-frei).

(1)

Jahre GARANTIE

stiga.de

Wellness für Ihren Rasen Unsere Premium-Produkte zur Pflege, Ausbesserung und Neuanlage von Rasenflächen

Gesunder Rasen verdrängt Moos und Unkraut

... und alles blüht auf!

www.floragard.de


Gärtnern Schritt für Schritt Apfelwickler biologisch bekämpfen Falter Beim bekannten Wurm im Apfel handelt es sich in Wahrheit um den Apfelwickler. Genauer gesagt um die Larve dieses kleinen Nachtfalters. Es ist zwar nicht leicht, den Obstmaden ihren Appetit zu verderben, aber möglich, wenn man den Entwicklungszyklus genau im Blick hat. Redakteur Dieke van Dieken kombiniert in seinem Garten mehrere natürliche Maßnahmen – mit Erfolg!

Die Larven bohren sich von außen in die Frucht. Auf dem linken

Fotos: Alamy/Nigel Cattlin, Dieke van Dieken (5), MSG (3)/Ulrike Pfeifer/Folkert Siemens

Foto gut zu erkennen an den Kotkrümeln auf der Schale. Der alte Blütenkelch wird ebenfalls gerne als Eintrittsstelle genutzt. Im Inneren fressen sich die Obstmaden bis zum Kerngehäuse und machen den Apfel durch ihre Hinterlassenschaften ungenießbar

Den exakten Spritztermin ermitteln Sogenannte Pheromon-Fallen sind mit Kapseln versehen, die einen Sexuallockstoff verströmen. Darauf fliegen die männlichen Apfelwickler-Falter buchstäblich, um dann am Leimboden festzukleben. So lässt sich der Befall zwar reduzieren, aber keineswegs verhindern. Vielmehr dienen die Obstmaden-Fallen dazu, den richtigen Zeitpunkt für die Ausbringung eines biologischen Spritzmittels zu bestimmen. Ich hänge die Falle Anfang Mai in den Baum. Befinden sich darin mehr als fünf Falter pro Woche, starte ich mit der ersten Spritzung (siehe rechte Seite). Das örtliche Pflanzenschutzamt gibt ebenfalls Auskunft, wann die Apfelwickler aktiv sind und mit der Eiablage beginnen.

72

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Bezugsquellen finden Sie auf Seite 135


Vorbeugende Maßnahmen Ab Mitte Juni befestige ich Wellpappe-Gürtel an meinen Apfelbäumen. Dann wandern die Raupen der ersten FalterGeneration an den Stamm, um sich zu verpuppen. Mit den Gürteln, die ich etwa alle zwei Wochen kontrolliere und erneuere, lässt sich ein Teil der Schädlinge fangen (kleines Foto). Die oft empfohlenen Leimringe wehren zwar Frostspanner ab, helfen aber nicht gegen Apfelwickler. Um den Raupen Unterschlupfmöglichkeiten zu nehmen, entferne ich im Spätherbst mit einer Bürste lose Borkenschuppen. Kleine Bäume lassen sich mit feinmaschigen Schutznetzen abdecken. Diese werden nach der Blüte, aber vor dem Falterflug angebracht.

Als Pioniere im Bereich Gartenmöbel vereinen wir Bequemlichkeit und Ästhetik zu Produkten mit langer Lebensdauer. So wie unsere Serie „acatop“: Das Design ist elegant und gleichzeitig funktional – ein echter Klassiker. Fragen Sie nach acamp Gartenmöbeln – in Ihrem Fachbaumarkt.

www.acamp.de

Für lebendige Powerfamilien mit viel Anhang GARTEN MÖBEL

seit 1967

Den Schädlingen auf natürliche Weise zu Leibe rücken Habe ich per Pheromon-Falle den Flughöhepunkt der Falter ermittelt – in unserem Garten Mitte/Ende Mai – kommt ein biologisches Spritzmittel (Madex Max) zum Einsatz, das ich genau nach Dosierungsanleitung mit Wasser anmische. Das Mittel wirkt speziell gegen Apfelwickler, ist für Bienen, Nützlinge und andere Lebewesen ungefährlich und wird auch im ökologischen Landbau verwendet. Mithilfe einer herkömmlichen (sauberen!) Gartenspritze bringe ich das Gemisch aus, indem ich den kompletten Baum einsprühe. Weil die Larven den Wirkstoff (Granulosevirus) direkt aufnehmen müssen, bevor sie sich in die Früchte bohren, und weil regelmäßig neue Tiere schlüpfen, muss ich die Anwendung 3- bis 4-mal im Abstand von ca. acht Tagen durchführen. In warmen Sommern und Regionen entwickelt sich eine zweite Generation. Deshalb wiederhole ich die Prozedur ab Ende Juli/Anfang August.

Lohn der Mühe sind viele leckere Äpfel im Herbst, hier ‘Pinova’ und ‘Melrose’. Die wenigen Früchte, die trotz Behandlung angebohrt sind, fallen meist vor der Reife vom Baum und werden gleich von mir entsorgt

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

73


Gartenrecht Geruchsbelästigung rund ums Haus Mit dem Temperaturanstieg nehmen auch die Gerüche zu. Manche regen den Appetit an, andere wiederum die Nachbarn auf. Hier eine Auswahl an Fällen, wie sie auch in Ihrer Nachbarschaft auftreten können Wann wird das Grillen zum Problem? M Bei warmer Witterung wollen die einen draußen grillen – andere fühlen sich durch den Rauch und den Essensgeruch beein­ trächtigt. Allgemeingültige Regelungen gibt es nicht, die Gerichte entscheiden immer im Einzelfall. Es kommt dabei auf die Lage des Grillortes (Garten oder Balkon, Einfamilienhaus oder Mehr­ familienhaus), die Entfernung zum Nachbarn, die Ortsüblich­ keit und die Regelung in entsprechenden Mietverträgen oder Hausordnungen an. In jedem Fall sollte man zuerst versuchen, eine gütliche Einigung mit dem Nachbarn zu erzielen.

Mülltonnen an

der Grundstücksgrenze

M Das Verwaltungsgericht Neustadt hat mit einem Urteil vom 14.7.2016 (Az. 4 K 11/16.NW) entschieden, dass in diesem Fall Mülltonnen an der Grundstücksgrenze geduldet werden müssen. Die Klägerin hatte ausgeführt, dass ein Kfz-Stellplatz in widerrechtlicher Weise zum Abstellen von Müllbehältern genutzt wurde. Dies habe insbesondere an warmen Tagen eine unzumutbare Geruchsbelästigung zur Folge. Das Gericht hat den Anspruch auf Beseitigung abgelehnt, da keine nachbarschützende Norm verletzt wurde. Auch wurden die in der Landesbauordnung geforderten Mindestabstände eingehalten und es lag kein Verstoß gegen das Rücksichtnahmegebot vor, da keine unzumutbare Geruchsbelästigung von den Mülltonnen ausging.

Ist Rauchen auf dem Balkon erlaubt? M Der Bundesgerichtshof hat am 16.1.2015 (Az. V ZR 110/14) entschieden, dass ein Mieter, der sich durch aufsteigenden Rauch von einer darunterliegenden Wohnung gestört fühlte, grundsätzlich einen Unterlassungsanspruch gegen den rauchenden Mieter hat, wenn die Belästigung nicht nur unwesentlich ist. Es muss dabei die freie Nutzung des Balkons zum Rauchen gegen die Nutzung des Balkons ohne Geruchsbelästigung abgewogen werden. Es gilt das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme: So können beide Parteien beispielsweise Regelungen nach Zeitabschnitten finden, sodass beide Parteien ihren Balkon so nutzen können, wie sie möchten.

Komposthaufen

M Ein Anspruch auf Beseitigung oder Versetzung eines Komposthaufens besteht, wenn erhebliche und unzumutbare Ge­ ruchsbelästigungen der angrenzenden Wohngrundstücke vorlie­ gen. Das Landgericht München I (23.12.1986, Az. 23 O 14452/86) hat entschieden, dass der Kompost des Beklagten, der 8 Meter entfernt vom Wohnhaus des Klägers steht, an einer anderen Stelle auf seinem ca. 1 350 m² großen Grundstück errichtet werden kann. Der Kläger hingegen hat keine Möglichkeit, seine Terrasse und den Spielplatz zu verlegen.

74

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

UNSER SERVICE: HIER FINDEN SIE IHR RECHT! Andrea Schweizer und die Kanzlei Prof. Schweizer helfen Ihnen bei rechtlichen Fragen schnell und kompetent weiter MEIN SCHÖNER GARTEN bietet Ihnen zusammen mit der von uns beauftrag­ ten Kanzlei Prof. Schweizer einen umfassenden Service rund ums Thema Recht. Suchen Sie Gesetzestexte, Ur­ teile, Musterverträge, Infos zum Garten­ recht oder möchten Sie die Anwälte beim Chat befragen? Dann besuchen Sie unseren Ratgeber im Internet. Hier finden Sie zahlreiche kostenlose Ser­ viceangebote sowie Preisangaben für unsere ausführlichen Dienste übers

Internet. Auch eine kostengünstige individuelle Beratung durch die Kanzlei zum Thema Recht ist möglich. Internet: www.mein­schoener­garten.de/recht E-Mail: msg@kanzlei­prof­schweizer.de Fax: 0 89/92 80 85 85 Kennwort: „Mein schöner Garten“ Post: Kanzlei Prof. Schweizer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Kennwort: Mein schöner Garten, Arabellastr. 21, 81925 München. Bitte für Rückfragen immer Ihre Telefonnummer angeben. Video-Chat: Stellen Sie kostenlos Fragen zu den aktuellen Themen: www.mein-schoener-garten.de/recht – nächster Termin: Mittwoch, 15. Mai, um 18 Uhr.

Fotos: Fotolia/Eyetronic, Kanzlei Schweizer, Shutterstock/Jack Frog

Der richtige Platz für


5 Hochdruckreiniger zu gewinnen Gewinnen Sie einen von fünf Hochdruckreinigern, Modell „K 5“ der „Full Control Plus“-Reihe der Firma Kärcher. Bei diesem Modell kann der Wasserdruck in 6 Stufen und die Dosierung der Reinigungsmittel in 3 Stufen problemlos durch Tasten reguliert werden. Der wassergekühlte Motor sorgt für hohe Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit des Geräts. Im Paket enthalten sind außerdem 1 l Steinreiniger sowie der Flächenreiniger „T 350“. Hersteller: Kärcher, www.kaercher.de

Cocktailgattung Muttertier (zoolog.)

10 Stadt am Rhein

kernlose zornig, Art von Apfelsinen aggressiv

B Gebirgsübergang

C

spanischer weiblicher Pluralartikel

Bundeskriminalpolizei der USA (Abk.)

mäßig warm Nachfolger (Abk.)

asiat. Wasserbüffel

D poetisch: Nadelwald scharfe Stofffalte

1

ital. Fluss Zufluss der Donau bei Passau

Lösungswort:

lat. Vorsilbe für: halb... einfache Liege

1

2

deutscher Orchesterleiter † (James)

Schrankfach als Lager für Spirituosen

Autokz. v. Bremen Unternehmensform

5

6

7

T WA B

N A A C B A F R E O S C E A L A L I U G L S U A A R R E E

Y A BW K A K N E L D U E G I P H N I O R E D A A T N G P H A S E R R K R A T E N I S S T E

S A R I

A E N E A E S S T T G A R A N N E O N R A S K A L R E M

R O B U S T N E T T E T U E D E

B ME S I S L I G A L S O B F A A L Z I S T C H E R WA E N R K

RÄTSELCOUPON Lösungswort

Nebenfluss der Oberelbe

4

F H A K P T

F F L P A K O L D L R A A T O R S T E T R I O S E N T P K T AWA E I R U E H N F A A L L A A S MA U O P F G R E G E R U F

Lösung: WETTERSTATION

9

viel Lärm um nichts (ugs.)

3

L A G J U N Z E R A O T

Begriff aus der Ethik

Münze in Europa

Alle Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Rätselauflösung erscheint im JuliHeft. Nicht teilnehmen können die Mitarbeiter von Hubert Burda Media und ihre Angehörigen. Leser in Österreich können ausschließlich über den Postweg teilnehmen. Alle Preise sind Sachpreise und können nicht bar vergütet werden.

WETTERSTATION

Ausruf des Verstehens Rhonezufluss

storchähnl. Vogel Vorbedeutung

Senden Sie das Lösungswort (10 Buchstaben) bis 31.5.2017 mit ausreichend frankierter Postkarte (Deutschland: 0,45 €) an Burda Direct, MSG-Rätsel 5/2017, 77638 Offenburg. Verwenden Sie hierfür bitte den Rätselcoupon oder notieren Sie das Lösungswort auf der Rückseite der Postkarte. Oder Sie übermitteln die Lösung per Telefon 09 00/3 01 40 00-11 (0,50 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; abweichende Preise für Anrufe aus den Mobilfunknetzen) bzw. Fax 09 00/3 01 40 00-10.

AUFLÖSUNG AUS HEFT 3/2017:

Ährengras türkische Währung

Vegetationstypus

6

sportliches Wettspiel

Agakrampfart. Sohn memnons MuskelGedichtzucken form

3

Ultrakurzwelle (Abk.) kl. Lokal

4

2

Welt (englisch) Glut, Flamme

5 Autokz. v. Hagen Kater in der Fabel

Order Glanznummer

Staat der USA

So wird’s gemacht

nicht viel

frz. Weichkäse aus dem Gebiet der Marne

kleines Wäldchen indischer Gaukler

7

weiblicher Naturgeist Autokz. v. Wismar

8 Alpentier (Jägerspr.) klagende Töne

Alter (englisch) Zeichen für: Kalorie

Knoblauchcreme römischer Kriegsgott

Experten- waagr. gruppe für Bauglied bestimmte meerkatAufgaben zenart. Affe

Fluss zum Dollart

Eigelb Rehabilitation (Kzw.)

US-Raumfahrtbehörde dt. Sagengestalt

englisches Bier

antikes Rechenbrett

Segelquerstange Donauzufluss

Halbwüchsiger (engl.) Sekunde (Abk.)

Windschatten Zufluss des Arno

sehr groß, gewaltig, gigantisch Tropenholz

Aktion botanisch: Veilchen

russ. Fluss Sportgerät zum Ausborgen

SüßwasserKerbtier speisefisch

abstufen, gliedern Nordostafrikaner

Starre, Unbeweglichkeit

A

Tour, Reise einheimischer

Spieler- Apothekenstadt in angestellte Nevada Stallstreu

Außerdem verlosen wir: 10 Exemplare des Buchs „Alles über Pflanzenvermehrung“, das im Ulmer Verlag, Stuttgart, erschienen ist. Zudem werden 100 MEIN SCHÖNER GARTEN-Kurz-Abos unter den richtigen Einsendungen ausgelost.

tauglich, in Form nicht locker

englische Schulstadt Ackerertrag

Schweizer Kurort am Lago Maggiore

preisrätsel

8

Name/Vorname

1420298

9

10

Kleine Hilfestellung: Lösungswort = Zierstrauch mit großen Blütendolden. A = Aus diesem Material sind trendige Deko-Objekte gefertigt. B = Das Dornröschenschloss lag hinter einer solchen verborgen. C = Seine Obstmade frisst sich aus dem Apfel und wird später zum Schmetterling. D = Kleines, rotes Fruchtgemüse, das sich hervorragend zum Snack für zwischendurch eignet.

Straße/Nr. PLZ/Ort Telefon

Fax

Ich bin damit einverstanden – jederzeit widerruflich –, dass der Burda Senator Verlag mich künftig per E-Mail und telefonisch über interessante Vorteilsangebote informiert. Ich bin Abonnent von MEIN SCHÖNER GARTEN

Ja

Nein

Kleben Sie den Coupon auf eine ausreichend frankierte Postkarte (Deutschland: 0,45 €) und schicken Sie diese an: Burda Direct, MSG-Rätsel 5/2017, 77638 Offenburg


neu+nützlich Die perfekte Terrasse für den Feierabend: In Reichweite zum Sitzplatz finden sich Grill, Beistelltisch, Arbeitsplatte und ein Regal mit Gewürzen und frischen Kräutern (Ikea, Serie „Äpplarö“/„Klasen“; Kohlegrill, Wagen und Schrank, ca. 410 €)

Gemeinsam kochen, essen und das Leben genießen: Mit einer Außenküche verbringt man draußen mehr Zeit. Die Auswahl an Grills, Möbeln und passendem Zubehör ist groß

im Freien

Pflegeleichter Edelstahl, mobil und leicht verstellbar: Diese Außenküche gibt es wahlweise mit verschiedenen Grills. Die abgebildete Aus­ führung ist mit einem Gasbrenner für Töpfe und Woks ausgestattet (Out Standing, „Exclusive Gascook“, ca. 3 700 €)

76

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

V

ielleicht ist es die immer knappere Freizeit, die das Interesse an Außenküchen so befeuert: Wer nach Feierabend grillt, möchte diese Zeit möglichst komplett im Garten verbringen und nicht ständig ins Haus pendeln müssen. Außenküchen bieten diese Option, und sie kommen dem Trend entgegen, nicht nur Steak und Wurst auf den Grill zu legen, sondern eine breite Palette an Gerichten von Pizza bis Crêpes zuzubereiten, also alle Möglichkeiten einer richtigen Küche auch draußen zu nutzen. Das Angebot an Außenküchen – auch als Outdoor- oder Gartenküchen bezeichnet – wächst ständig: Es reicht

Fotos: DIE Outdoor Küche/R. C. Näger (2), Inter IKEA Systems B.V. (2), neoculina, Out Standing

Koch-Vergnügen


Holz, Metall, Stein: Größe, Material und Ausstattung dieser Outdoorküche richten sich nach den individuellen Wünschen. Trotz großen Gewichts dank der Rollen gut zu bewegen (Die Outdoorküche, abgebildete Version ohne Grill, ca. 9 000 €)

v Große Auswahl an Gewächshäusern v v Vielfältiges Gartenartikel-Sortiment v .. v Exklusive Neuheiten v uber • Über 2000 Produkte rund um Ihren Garten • Bewährte Qualität „Made in Germany“ • Alle Artikel im Versand Jetzt kostenlosen Gesamtkatalog anfordern!

Ing. G. Beckmann KG • Simoniusstraße 10 • 88239 Wangen Tel. 07522-97450 • Fax 07522-9745150 • info@beckmann-kg.de

Besuchen Sie auch unseren großen Ausstellungsgarten www.juwel.com

AEROPLUS 6000 Der intelligente Mehrkammer-Komposter

Intelligente Produkte für Garten und Haushalt

www.red-dot.de

Sammelkammer ~ 600 Liter Nutzinhalt

Kompostierkammer

www.selbst.de

Reifekammer

~ 79 cm

Den wetterfesten Schrank aus Glas und verzinktem Stahl kann man als Stauraum oder im Frühjahr als Balkongewächshaus für die Anzucht nutzen (Ikea, „Hindö“, ca. 100 €)

~ 110 cm

Der Rahmen aus gebürstetem Edelstahl ist gesetzt. Beim Mate­ rial für die Fronten und der Geräteausstattung hat der Kunde Wahl­ freiheit (Neoculina, Kubus, ab 5 000 €)

www.vergleich.org/ Komposter

~ 79 cm

www.pro-k-award.de/ Produkte des Jahres

Kompostieren mit dem Testsieger!

Hier zum TV-Spot!

• Umsetzen erfolgt im Komposter • Insektenbelästigung entscheidend reduziert • Kein Vermischen von frischen Abfällen mit Rohkompost • Formschön, komfortable Bedienung Erhältlich bei DEHNER sowie im Versandhandel bei GARTENALLERLEI.DE, GARTENXXL.DE, GÄRTNER PÖTSCHKE, MYTOOLSTORE.DE, PLUS.DE, WASCHBÄR und WESTFALIA. Infos: JUWEL H. Wüster GmbH · D-82467 Garmisch-Partenkirchen, Bahnhof Fax 08821-78545 · A-6460 Imst, Industrie

str. 31, Tel. 08821-1679,

zone 19, Tel. 05412-69400, Fax 05412-64838 · kund@juwel.com · www.juwel.com


Die halb offene Pergola schafft einen gemütlichen Raum. Sie grenzt die Außenküche optisch ab und bietet Befestigungsmöglichkeiten für Sicht-, Sonnen- und Regenschutz (Plus A/S, Pergola aus „Rustic“und „Cubic“-Elementen, ca. 1 250 €)

PR EZ ZO

Herren-Halbschuh

von der wetterfesten Möbelserie bei Ikea oder Tchibo bis zu individuell angefertigten Einzelstücken spezialisierter Hersteller. Und mancher baut seine Outdoorküche auch einfach selbst. Viele Gartenbesitzer erweitern ihren Grillplatz schrittweise um Regale, Kochfeld und Spüle. Aber auch eine komplette Neuplanung hat ihre Vorteile, da man gleich einige wichtige Punkte berücksichtigen kann: Das Verlegen einer Wasserleitung beispielsweise, die – soll die Küche auch im Winter genutzt werden – frostsicher sein muss. Auch eine stimmungsvolle Beleuchtung lässt sich bei einer kompletten Planung besser umsetzen. Empfehlenswert ist eine Überdachung, damit man bei einem

• AUSGEZEICHNETE PASSFORM • SUPERBEQUEM-FUSSBETT • OPTIMALE AUFTRITTSDÄMPFUNG • GEEIGNET FÜR INDIVIDUELLE EINLAGEN

KATALOG UND BEZUGSQUELLEN: www.finncomfort.de

FINNCOMFORT, POSTFACH, D-97433 HASSFURT/MAIN

Gewitterschauer nicht gleich ins Haus flüchten muss. Bei der Wahl der Materialien spielt es eine Rolle, wie stark die Küche der Witterung ausgesetzt ist, ob sie ganzjährig draußen steht oder im Winter in den Schuppen geschoben wird. Der Bodenbelag sollte schwerem Gerät gewachsen sein und unempfindlich gegen Schmutz. Fetttropfen lassen sich nicht vermeiden, sollten aber nicht einziehen können. Steinböden werden durch Imprägnieren unempfindlicher, Holzböden durch Ölen. Christian Lang Nach dem Baukastenprinzip wird diese modulare Küche zusammengestellt. Möglich sind zum Beispiel verschiedene Grilltypen, unten im Bild ein Gasgrill und ein spanischer „Plancha“-Grill (OCQ, modulare Küche „White“, in der abgebildeten Version ca. 15 500 €)


neu+nützlich

Schwarzer Edelstahl und zweiflammiger

Stark, vital, widerstandsfähig!

Gasgrill, dazu Spüle, ausreichend Stauraum und ein Anbautisch aus ThermoEsche: Der Küchenblock in edlem Design vereint alle wichtigen Elemente (OCQ, Küchenblock „bbqube“, ca. 12 200 €)

Das

sagt Die

expertin

Nadine Pollex aus Esslingen hat sich mit ihrer Firma Outdoor Cooking Queen (OCQ) auf Außenküchen spezialisiert

„Die Outdoorküche das ganze Jahr nutzen“

Fotos: Plus A/S, OCQ Outdoor Cooking Queen (3)

Ich habe Tisch, Stühle und einen Grill im Garten. Wozu brauche ich noch eine Outdoorküche? Für eine Outdoorküche gibt es mehrere Gründe: Wenn Sie Ihre Zeit gerne im Garten oder auf der Terrasse verbringen und sich hier mit Familie und Freunden treffen, dann können Sie alle Schritte der Zubereitung draußen erledigen und so gleichzeitig bei Ihren Lieben sein. Wer gerne grillt, schätzt an Außen­ küchen die Arbeitsflächen in angenehmer Arbeitshöhe, den Stauraum und die weiteren Geräte wie Kochfeld und Kühl­ schrank. Auch kann man bei Gerichten mit intensiven Gerüchen die Zuberei­ tung einfach ins Freie verlagern.

Bezugsquellen finden Sie auf Seite 135

Was zeichnet eine gute Outdoorküche aus? Wichtig ist die Position: Wenn ich nicht mit dem Rücken zu mei­ nen Gästen kochen will, sollte sie frei ste­ hen. Gleichzeitig sollte die Küche mög­ lichst wind- und wettergeschützt sein. Denn häufig wird die Gartenküche – wenn sie erst mal da ist – ganzjährig genutzt.

Welche Materialien eignen sich? Die Anforderungen sind hoch: Das Material muss Hitze, Frost und hohe Luftfeuchtigkeit aushalten. Wir arbeiten unter anderem mit Granit in Verbindung mit Thermo­Esche. Als unkomplizierter Bodenbelag haben sich hochwertige Keramikplatten bewährt.

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

79

✓ Für gesunde und

kräftige Pflanzen

✓ Unbedenklich für Haustiere, Bienen und Nützlinge

www.neudorff.de


kreativ+schön

Gießkannen sind ein hübscher Schmuck am Staketenzaun. Gefüllt wird der Vasen-Ersatz mit einem Strauß aus verschiedenen Fliedersorten, kombiniert mit der Knoblauchsrauke (Alliaria)

80

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


Frisch geschnitten wer­ den Zweige von Fliederblüten in Purpur und zartem Lila, Klet­ tergurke (Akebia), Rosen sowie verschiedene Gräser locker in einer Korbvase arrangiert

Die Sorte ‘Katherine

Alle Fotos: Friedrich Strauß

Havemeyer’ (Syringa vulgaris) eignet sich mit ihren üppigen Blütenrispen gut für den Schnitt. Zwar hält die Pracht nur wenige Tage, aber das Dufterlebnis ist unvergesslich

Wenn der

Flieder blüht… … ist der Wonnemonat Mai gekommen. Ob als Strauß oder als kleiner Kranz – die Blütenrispen lassen sich wunderbar mit anderen Pflanzen aus dem Garten kombinieren und in Szene setzen

Sehnsucht nach einem Tag auf

Zum Mai-Fest heißen liebevoll

dem Land weckt dieser leuchtende Strauß, in dem der Flieder vom satten Gelb der Butterblumen ange­ strahlt wird. Mit Gräsern lassen sich spannende Akzente setzen

gebundene, duftende Kränze aus Flieder und Blättern vom Frauenmantel die Gäste am Tisch willkommen. Dazu passen die schön beschriebenen Namenskärtchen

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

81


kreativ+schön Tonangebend für diese leichte, sommerliche Kompo­ sition ist die Farbe Blau. Akelei, Flieder, Zierlauch ‘Purple Sen­ sation’, Storchschnabel und Woll­Ziest zeigen eine Harmo­ nie verschiedener Nuancen

Alle Fotos: Friedrich Strauß

Fundstücken vom Floh­ markt wird durch einen Flieder­ strauß in unterschiedlichen Farbtönen und durch Blätter des Frauenmantels neues Leben eingehaucht. Die Sorte ‘Sensa­ tion’ sticht mit ihren weißen Rändern besonders hervor

Flieder am besten morgens schneiden, dann ist die Pflanze noch mit Wasser gesättigt und die Pracht hält länger. Stielenden ca. 3–5 cm tief kreuzweise einritzen

Butterblumen, Vogel­Wicken und Gerste vom Sonntagsspazier­ gang werden mit Fliederblüten lässig in einer Glasvase kombiniert. Filzschnüre runden das Bild ab

Gebaut aus einer Blumenschale und einer Vase im Antik­ Look, erinnert diese Idee an einen Springbrunnen. Aus dem Wasser „sprudeln“ Fliederblüten heraus

82

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


Auto− waschen KANN TÖDLICH SEIN.*

*

Wenn Sie nicht zur deShalb

bSdarmkrege vorSehoenr. g

Nehmen Sie sich die Zeit. Gehen Sie zum Arzt. Denn früh erkannt, ist Darmkrebs harmlos. mehr informationen unter: felix-burda-stiftung.de


wohlfühlen+genießen Pralle, in der Sonne gereifte Tomaten sind der Stolz aller Hobbygärtner. Traditionelle Sorten liegen im Trend. Wichtig für eine reiche Ernte ist ein guter Start

So gelingt das Lieblingsgemüse

‘Tigerella’ wurde 1970 in England gezüchtet. Pate stand die historische Sorte ‘Alisa Craig’. Markenzeichen ist die orange-rot gestreifte Schale. Die mittelgroßen Früchte schmecken erfrischend säuerlich

84

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


Ein Gewächshaus

Fotos: Dorothea Baumjohann, Marion Nickig, Gärtner Pötschke, Maayke de Ridder

bietet dem Wärme liebenden Fruchtgemüse beste Bedingungen. Wichtig ist häufiges Lüften, sonst drohen Kondenswasserbildung und Pilzbefall. Gießen sollte man eher sparsam, möglichst am Morgen und stets direkt an die Wurzeln und nie über die Blätter

SchokoladenTomate nennt man Sorten mit rotbrauner Schale und dunklem, zuckersüßem Fruchtfleisch, beispielsweise ‘Sacher’ oder ‘Indigo Rose’. Man genießt sie am besten kurz vor der Vollreife

W

eltweit gibt es mehrere Tausend Tomatensorten. Doch noch immer gilt: Wer auch nur einen Bruch­ teil dieser Vielfalt genießen will, muss Tomaten selbst anbauen. Und auch wenn neuere Züchtungen inzwischen mehr Abwechslung versprechen: Verzichten Sie auf Sorten, die hauptsächlich für den Erwerbsanbau bestimmt sind. Meist kommen samenfeste traditionelle Aus­ lesen oder Bio­Züchtungen mit den Bedingungen im Garten besser zurecht. Für den Freilandanbau sind, sowohl von den bislang bewährten alten Sorten als auch neuen Varianten, nur noch wenige zu empfehlen. Dazu gehö­ ren ‘De Berao’ und die durch klassische Züchtungsverfahren entstandenen Sor­ ten ‘Primavera’ und ‘Primabella’. Grund für die Einschränkung ist die immer häufiger auftretende Braunfäule. Der Pilzerreger wird durch Wind und Regen verbreitet. Früher gab es bei uns nur eine Variante, inzwischen haben sich deut­ lich aggressivere Formen entwickelt.

‘Poire Jaune’ stammt aus Frankreich. Die wuchsstarke Buschtomate wird bis zu 2,50 Meter hoch und trägt viele, anfangs grüne, später intensiv gelb gefärbte Früchtchen in unverkennbarer Birnenform

85


wohlfühlen+genießen Im Kübel oder in großen Töpfen mit mindestens 35 Liter Fassungsvermögen können Kirschtomaten auch mit 2–3 Trieben gezogen werden. Die Früchte an den Seitentrieben reifen später und bleiben meist kleiner

1

Tomaten-Sammler Wolfgang Grundel (siehe Expertentipp) zieht die meisten Sorten in einem nach Norden und Osten offenen Tomatenhaus. Anders als in einem rundum geschlossenen Kleingewächshaus trocknen die Blätter so auch bei hoher Luftfeuchtigkeit rascher ab und Kondenswasserbildung durch hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht ist ausgeschlossen. Ebenfalls wichtig, um Infektionen vorzubeugen, ist ein großzügiger Pflanzabstand: Minimum sind 60 Zentimeter. Auf Spritzmittel verzichtet Wolfgang Grundel komplett und vertraut auf die pflanzenstärkende Wirkung der regelmäßig verabreichten Brennnesseljauche. Als Rankhilfe bevorzugt der HobbyZüchter kunststoffbeschichtete Rankstäbe oder Bambusstäbe, auch wenn er die Triebe dann von Hand aufbinden muss. Er hat festgestellt, dass sich die gerne verwendeten Spiralstäbe aus Metall in sommerlichen Hitzeperioden auf über 50 °C aufheizen und Triebe, Blätter oder Früchte die direkt am Spiralstab wachsen, schädigen können.

1 ‘Pinedo‘ heißt eine neue Ananastomate mit wohlschmeckenden Früchten. Diese werden fast faustgroß und bis zu 300 Gramm schwer. Dank der dünnen Schale lassen sie sich leicht in Scheiben schneiden und das Fruchtfleisch verliert dabei kaum Saft – ideal für Tomaten-Carpaccio, zum Grillen oder Belegen von Hamburger und Pizza. 2 ‘Green Zebra‘ wächst kräftig und benötigt einen mindestens 1,80 Meter hohen Rankstab. Die hell- und dunkelgrün gestreiften Früchte färben sich in der Vollreife gelbgrün. 3 ‘Red Pear’ bildet saftige, leicht gerippte, aromatische Früchte, die auch nach der Ernte lange fest bleiben. Erntebeginn ist frühestens Ende Juli. 4 ‘Caprese‘, eine pflaumengroße San-Marzano-Tomate, steht stellvertretend für eine Vielzahl von Varianten der kernund saftarmen italienischen Pasta- und Pizza-Tomaten. Auch perfekt zum Trocknen! 5 ‘Previa‘ liefert an einem sonnigen Platz und geschützt vor Wind und Regen bereits Anfang bis Mitte Juli hellrote, schnittfeste Früchte für den Salat. Tipp: Frühzeitiges Ausgeizen der Seitentriebe beschleunigt die Abreife

2

3

4

5


Hobbygärtner Wolfgang Grundel aus dem badischen Hohberg hat sich auf den Anbau seltener samenfester Tomaten spezialisiert

D as

sagt Der

e xperte

Erfolgsrezepte für den Anbau alter Tomatensorten

LactoseIntoleranz?

Jährlich pflanze ich etwa neun bis zehn bereits von mir geprüfte und für gut befundene Sorten an. Dazu kommen etwa vier neue Varianten. Zu meinen Favoriten zählt ‘Tschernij Prinz’ mit großen, rotbraunen Früchten und einem ausgezeichneten Geschmack. Gute Tomaten für Pasta-Soßen sind ‘Tschio Tschio San’, aber auch ‘Tarasenko’. Für das Freiland empfehle ich ‘De Berao’ und insbesondere ‘New Yorker’, eine gut meterhohe, braunfäule-resistente, aromatische Buschtomate.

Lactrase 6000 aus der Apotheke ®

• Volle 6000 Einheiten pro Mini-Tablette im praktischen Klickspender

Was ist das Besondere an samenfesten Sorten? Nur aus samenfesten Sorten kann man selbst sortenechtes Saatgut gewinnen. Hervorzuheben ist auch das besondere Aroma, die Vielfalt an Formen und Farben und die hohen Erträge. Diese Erfahrungen halte ich regelmäßig fest und vermehre nur besonders wohlschmeckende und auch bei der Erntemenge zufriedenstellende Sorten weiter.

• Millionenfach bewährt • Neu: der 480er-Jumbo-Nachfüllpack! Ökologisch sinnvoll & zum Mini-Preis** Seit 15 Jahren

die Nr.1*

Was ist bei Aussaat und Anbau zu beachten? Ich nutze den Mondkalender und säe bei zunehmendem Mond aus, meist Ende Februar bis Mitte März. Zur Pflanzung verteile ich Reifkompost im Beet und gebe in jedes Pflanzloch fünf bis sechs etwa 10 cm lange Brennnesseltriebe. Vier Wochen später werden die unteren Blätter bis auf eine Höhe von 20 cm entfernt. Leichtes Anhäufeln sorgt für einen guten Stand. Alle zwei Wochen dünge ich jeweils abwechselnd mit Hornspänen beziehungsweise verdünnter Brennnesseljauche (1 Teil Jauche, 10 Teile Wasser).

Milchprodukte unbeschwert genießen! Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

87

www.lactrase.de

Fotos: Wolfgang Grundel, Graines Vollz, Marianne Majerus Garden Images, Sativa Rheinau, Friedrich Strauß, Annette Timmermann, Volmary

Welche Züchtungen können Sie unseren Lesern empfehlen?

* Meistverkaufte Marke im Segment Lactasepräparate in der Apotheke + Einzelhandel. Stand 09.2016. ** 480 Mini-Tabletten im Nachfülllpack nur 39,95 € UVP.


wohlfühlen+genießen

2

Die Ernte beginnt Mitte Juli. Zuerst reifen Cocktail- und runde Stabtomaten. Dicke Ananastomaten und Fleischtomaten wie ‘Coeur de Boeuf ’ lassen sich meist bis August Zeit. Gelbe Tomaten wie ‘Goldene Königin’ sollte man vor der Vollreife ernten, später wird das Fruchtfleisch fade und mehlig. Für eigenes Saatgut wählt man die schönsten, in den ersten Erntewochen reifenden Früchte der gesündesten Stöcke aus. Und weil schon eine Frucht unzählige Körner enthält, ergibt sich der Tauschhandel fast von selbst. Gärtner wie Wolfgang Grundel teilen mit Nachbarn und Freunden nicht nur Saatgut, sondern auch wertvolle Erfahrungen und verhelfen fast vergessenen Züchtungen so zu einem Comeback. Christel Rupp

Die Zahl der Fruchtkammern ist ein wichtiges Kriterium bei der Einteilung in verschiedene Tomaten-Gruppen. Dicke Fleischtomaten (Foto) haben 4–6 Kammern, handelsübliche runde Stabtomaten höchstens drei. Cherry-Tomaten und kleinfrüchtige Wildtomaten bestehen lediglich aus zwei Segmenten

88

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

3 1 Das Aufleiten an Schnüren hat sich im Freiland bei den meist mehrtriebig erzogenen, wuchsstarken Wildtomaten bewährt. Versuche zeigen, dass Stab- und Fleischtomaten bei der Erziehung an Stäben mehr Früchte tragen. 2 Grünkragen nennt man den Bereich rund um den Stielansatz bei Tomaten, in dem das Fruchtfleisch nicht ausreift. Ältere Sorten sind anfälliger, bei ´Ochsenherz´ ist meist zu starke Sonneneinstrahlung, Temperaturen über 30 °C oder Überdüngung die Ursache. 3 Der Erntezeitpunkt ist sortenabhängig: Rote Früchte sind besonders aromatisch, wenn sie voll ausgefärbt sind und auf Druck nachgeben. Gelbe, violett oder schokoladenbraun abreifende Sorten schmecken fruchtiger, wenn man sie etwas früher pflückt

Praxis-Tipp Ein guter Start entscheidet mit über den späteren Ertrag. Bei einer Temperatur von 22–25 °C keimen die Samen innerhalb von 7 Tagen. Nach dem Vereinzeln in ca. 8 cm große, mit leicht gedüngter Anzuchterde gefüllte Töpfe stellt man die Jungpflanzen etwas kühler. Ideal ist ein 18–20 °C warmer, möglichst heller Platz. Achten Sie beim Kauf vorgezogener Jungpflanzen ebenfalls auf einen gedrungenen Wuchs, einen kräftigen Mitteltrieb und kurze Blattabstände. Bei der Pflanzung setzt man den Wurzelballen 5–10 cm tiefer, als er im Topf gestanden hat. Versehentlich zu lang gewordene Jungpflanzen pflanzt man leicht schräg an den Pflanzstab und bedeckt den unteren Stängelteil bis zum ersten Blattansatz mit Erde. Wichtig: fürs Freiland bestimmte Setzlinge zuvor an einem halbschattigen Platz auf dem Balkon oder der Terrasse abhärten.

Fotos: Dorothea Baumjohann, Elke Borkowski, MSG/Frank Schuberth/Prod.: Karina Nennstiel/Folkert Siemens, Maayke de Ridder (2)

1


Jetzt im Handel und

als E-Paper erhältlich.

DIE NEUE FREUNDIN BALKON&GARTEN: EIN GANZES EXTRAHEFT VOLLER KREATIVER IDEEN FÜR DRAUSSEN. freundin.de


Gefüllte Tomaten mit Reis & Kräutern Rezept für 4 Personen Vor-/Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten

Frisch geerntet aus dem eigenen Garten schmecken die Früchte am besten. Aus dem gesunden Gemüse lassen sich feine Gerichte zubereiten

Pikante Tomaten-Leckereien

1. Margarine in einem Topf schmelzen und den Reis darin anschwitzen. Etwa die doppelte Menge Wasser angießen, salzen, aufkochen lassen und dann bei niedrigster Tem‑ peratur zugedeckt etwa 15 Min. garen. Weitere 10 Min. neben dem Herd ausquellen lassen. 2. Den Backofen auf 160 °C Um‑ luft vorheizen. 3. Kräuter waschen, trocken schüt‑ teln und die Blätter klein schneiden. Den Reis mit den Kräutern vermen‑ gen, mit Salz, Pfeffer und dem Korianderpulver abschmecken. 4. Tomaten waschen, jeweils oben einen Deckel abschneiden und vorsichtig aushöhlen. Mit dem Kräuterreis füllen, die Deckel wieder aufsetzen und in einer gefetteten Auflaufform im Ofen etwa 15 Min. garen. Tipp: nach Belieben unter den Reis noch eine kleine Handvoll Rosinen mischen und einen Joghurt‑Dip dazureichen.

Fotos: StockFood (5)/Zuzanna Ploch/Gräfe & Unzer Verlag/Peter Schulte/ Jalag/Grossmann.Schuerle/Kai Schwabe/Great Stock!

2 EL Margarine, 200 g Basmatireis, Salz, 1 Handvoll frische Kräuter (z. B. Minze, Petersilie, Thymian), Pfeffer aus der Mühle, ½ TL Korianderpulver, 8 mittelgroße Tomaten, Öl für die Form


wohlfühlen+genießen

Tomaten-Dip

Pizza mit Pesto, Tomaten & Speck

Der würzige Dip aus getrockneten und frischen Tomaten lässt sich gut vorbereiten und passt wunderbar zur Grillparty oder zum Picknick

Die Tomaten-Pizza aus Hefeteig überrascht mit einem fruchtigfrischen Kräuterpesto, das mit Minze verfeinert wird

Tomaten-MozzarellaGratin mit Nudeln Wer Pasta mag, wird diese Variante lieben! Lecker gefüllt sind die Muschelnudeln mit Tomaten, Rinderschinken und Mozzarella

Kartoffel-Rösti mit Speck, Tomaten & Rucola Mit diesem herzhaften Rezept kann man sich zum Sonntags-Brunch auf dem Balkon verwöhnen. Süße Kirschtomaten runden das deftige Bacon-Aroma ab

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

91


wohlfühlen+genießen

Tomaten-Dip Rezept für 4 Personen Vor-/Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten 100 g getrocknete Tomaten, 400 g frische Tomaten, ca. 3 EL Tomaten‑ mark, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

1. Getrocknete Tomaten ca. 30 Min. in lauwarmem Wasser einweichen, abtropfen lassen und hacken. 2. Frische Tomaten 30 Sek. in kochendes Wasser tauchen, kalt abbrausen, die Tomatenhaut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch mit dem Tomatenmark, Olivenöl und den getrockneten Tomaten cremig pürieren. 3. Nach Bedarf Tomatenmark oder ein paar Tropfen Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pizza mit Pesto, Tomaten & Speck Rezept für 4 Personen Vor-/Zubereitungszeit: ca. 2 ½ Stunden Für den Teig: ½ Würfel frische Hefe (21 g), 400 g Mehl, 1 TL Salz, 3 EL Oli‑ venöl, Mehl für die Arbeitsfläche. Für das Pesto: 40 g Pinienkerne, 2–3 Handvoll frische Kräuter (z. B. Basili‑ kum, Minze, Petersilie), 80 ml Olivenöl, 2 EL geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer. Für den Belag: 300 g Crème fraîche, 1–2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 400 g Kirschtomaten, 2 gelbe Tomaten, 12 Scheiben Bacon, Minze

1. Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl mit Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefewasser und Öl eingießen, mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. 2. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Min. durchkneten, zurück in die Schüssel geben, zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. ruhen lassen. 3. Für das Pesto Pinienkerne in einer Pfanne hellbraun rösten. Kräuter abbrausen, Blätter abzupfen, in den Mixer geben. Pinienkerne zugeben, alles fein zerkleinern. Dabei Öl zufließen lassen, bis es cremig wird.

92

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Parmesan untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4. Crème fraîche mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer glatt rühren. Kirschtomaten waschen und halbieren. 5. Gelbe Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Baconstreifen jeweils halbieren, in einer Pfanne knusprig auslassen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. 6. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, 2 Backbleche einschieben. 7. Teig erneut durchkneten, in 4 gleich große Portionen teilen, auf bemehlter Arbeitsfläche zu dünnen Pizzen ausrollen, einen dickeren Rand formen. Je 2 Pizzen auf ein Backpapier legen. 8. Pizzen mit der Crème fraîche bestreichen, mit gelben Tomaten belegen. Kirschtomaten und Bacon darauf verteilen, im Ofen 15–20 Min. backen. Zum Servieren mit Pesto beträufeln, pfeffern, mit Minze garnieren.

schneiden. Nudeln mit jeweils 1 TL Tomatensoße füllen. Restliche Soße in 4 kleine Auflaufformen verteilen, die Nudeln mit der Öffnung nach oben hineinsetzen. 5. Mit Basilikum bestreuen, Mozzarellawürfel und Schinken auf den Nudeln verteilen. Im Ofen ca. 15 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Kartoffel-Rösti mit Speck, Tomaten & Rucola Rezept für 4 Personen Vor-/Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten 1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Ei, 1–2 EL Kartoffelstärke, Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskat, 3–4 EL Butterschmalz, 12 Scheiben Frühstücksspeck, 150 g Kirschtomaten, 1 Handvoll Rucola

Tomaten-MozzarellaGratin mit Nudeln Rezept für 4 Personen Vor-/Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten 500 g Conchiglioni, Salz, 1 Zwiebel, 2 Knob‑ lauchzehen, 3 Tomaten, 3 EL Olivenöl, 2 Dosen gehackte Tomaten (à 400 ml), Pfef‑ fer, 2 Kugeln Mozzarella (à 125 g), 1 Hand‑ voll Basilikum, 120 g Rinderschinken

1. Nudeln in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. 2. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Alle Tomaten hinzufügen, ca. 10 Min. kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 4. Mozzarella würfeln, Basilikum waschen, Blätter klein schneiden. Schinken in dünne Streifen

1. Kartoffeln schälen, waschen, grob reiben. In ein feuchtes Küchentuch wickeln und ausdrücken. Kartoffelsaft etwas stehen lassen, dann abgießen, sodass die abgesetzte Stärke auf dem Boden der Schüssel zurückbleibt. 2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 3. Geriebene Kartoffeln mit Zwiebeln, Knoblauch, Ei, abgesetzter Stärke und Kartoffelstärke vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 4. Zum Ausbacken kleine Häufchen der Masse in eine heiße Pfanne mit 2–3 EL Butterschmalz setzen, flach drücken, 4–5 Min. langsam goldbraun braten; wenden und weitere 4–5 Min. braten. Portionsweise alle Rösti goldbraun zubereiten. 5. Speck in Stücke schneiden, in einer heißen Pfanne in 1 EL Schmalz 2–3 Min. auf beiden Seiten knusprig braten. 6. Tomaten waschen, kurz in der Speckpfanne heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rösti mit Speck, Tomaten und gewaschenem Rucola servieren.


Was häufig hinter Magen-Darm-Problemen steckt:

! z n a r e l o t n I e s o t ruc

*

en – Sie auch? Jeder Dritte ist betroff

30 % aller Erwachsenen und ca. 70 % aller Kinder leiden an FructoseIntoleranz**. Viele Betroffene wissen nicht einmal, dass ihre häufigen Verdauungsprobleme durch eine Fruchtzucker-Unverträglichkeit verursacht werden. Jetzt gibt es eine einfache Lösung: Fructaid® befreit von lästigen Fructose-Beschwerden.

Fructose in der Nahrung: viel häufiger als Sie denken Fructose findet sich in Früchten und Gemüse. Sie ist zudem Bestandteil von Saccharose (normaler Haushaltszucker). Daher enthalten auch alle Getränke und Speisen, die mit Haushaltszucker gesüßt sind, den für viele Menschen problematischen Fruchtzucker. Da Fructose unter den Zuckern die höchste Süßkraft besitzt, wird sie auch oft als Süßstoff in industriell hergestellten Lebensmitteln eingesetzt. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ohne Fructose ist deswegen schwer.

Fructose-Intoleranz? Wenn Sie unter Magen-Darm-Beschwerden leiden, kann die Ursache eine Fructose-Intoleranz sein. Sie beruht auf einer unzureichen-

Die größten Fructosequellen • Früchte & Fruchtsäfte • Haushaltszucker (Saccharose) • Back- & Süßwaren • Brotaufstriche, Honig & Marmeladen • Fastfood & Softdrinks • Fruchtjoghurts • Müsliriegel & Speiseeis

den Aufnahme von Fructose im Dünndarm (Malabsorption) nach dem Verzehr fructosehaltiger Lebensmittel. Die Fructose gelangt dann in den Dickdarm und wird dort von den Darmbakterien unter Gasbildung vergoren. Dies führt zu den Verdauungsbeschwerden, die oftmals erst Stunden nach der Mahlzeit auftreten und daher häufig nicht mit der Fructose in Verbindung gebracht werden. Gewissheit kann ein H2-Atemtest beim Arzt bringen.

30 % aller Erwachsenen

70 % aller Kinder

Fructose-Intoleranz in Deutschland**

Fructaid® – jetzt in jeder Apotheke: das einzige & patentierte Medizinprodukt bei Fructose-Intoleranz

Typische Symptome einer Fructose-Intoleranz

praktisch für unterwegs: einzeln abtrennbare Kapseln

• Blähungen & Flatulenzen • Bauchschmerzen & Bauchkrämpfe

auch im Rahmen einer veganen Ernährung einsetzbar

• Völlegefühl & Übelkeit • verstärkter Stuhldrang bis hin zu Durchfall

Ab sofort können Sie etwas gegen Ihre Fructose-Beschwerden tun

In jeder

Apothekh!e erhältlic

Genießen Sie wieder Obst, Gemüse, Säfte und alles, was Haushaltszucker enthält. Nehmen Sie einfach 1 bis 4 Kapseln Fructaid® vor fructosehaltigen Speisen und Getränken ein.

Fructaid

* = Fructose-Malabsorption; ** https://www.dge.de/uploads/media/DGE-Pressemeldung-intern-04-2011-DGE-Infothek-Fructose.pdf

Fructaid® – die geniale Lösung bei Fructose-Intoleranz* Ausführliche Informationen unter www.fructaid.de


Barfuß laufen ist das Beste für die Füße. Es trainiert ihre vielen großen und kleinen Muskeln und beugt so Fehlstellungen vor

Auf gesunden Füßen in den Sommer

S

ie tragen uns im Laufe unseres Lebens rund dreimal um den Erdball – eine erstaunliche Leistung. Trotzdem gönnen wir unseren Füßen besonders im Winter, wenn sie ständig in dicken Socken stecken, wenig Aufmerksamkeit. Höchste Zeit für ein intensives VerwöhnProgramm, das auch häufigen Problemen wie Schrunden entgegenwirkt.

Detox

1 Für kräftige Nägel und schöne Haut brauchen wir das Vitamin Biotin. Es steckt in Äpfeln, Haferflocken und Weintrauben. 2 Starke Schweißbildung bremst ein Fußbad mit 500 g Eichenrinde, die man in fünf Liter Wasser 20 Minuten kocht. Dann abseihen und abkühlen lassen

✔ unterstützt die natürliche Entgiftung der Haut ✔ reinigt die Haut sanft und porentief ✔ gebrauchsfertige Paste für Gesicht und Körper

Ein Fußbad ist der Auftakt. Es macht die Haut weich und aufnahmefähig. 30 bis 38 Grad warmes Wasser genügt zwar, aber die Zugabe von frischem Rosmarin oder zwei bis drei Tropfen ätherischem Öl wirkt zusätzlich durchblutungsfördernd. Nach höchstens zehn Minuten Füße abtrocknen und überschüssige Hornhaut mit Bimsstein entfernen. Ein Peeling mit Olivenöl und Meersalz glättet und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Für schöne und gesunde Nägel ist es wichtig, diese nicht zu kurz und außerdem gerade abzuschneiden. Das verhindert ein schmerzhaftes Einwachsen. Brüchigen Nägeln kann man durch eine Ernährung mit

2 1

www.luvos.de

94

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Fotos: Fotolia (6)/maghakan/dusk/ES75/wildworx/Timmary/Heike Rau, Shutterstock (4)/Heike Rau/Volosina/Dusan Zidar/yasonya

Ein kurzes Pflegeprogramm beugt Beschwerden vor und sorgt für einen perfekten Start in die beginnende Sandalen-Saison


wohlfühlen+genießen

Vitalisiert Muskeln 3

4

3 Ein Fußbad mit Rosmarin wirkt belebend und durchblutungsfördernd. Vier Esslöffel zerkleinerten Rosmarin mit zwei Liter kochendem Wasser übergießen und einen Esslöffel Honig darin verrühren. Für das zehnminütige Fußbad den Sud auf ca. 37 °C abkühlen lassen. 4 Für ein Peeling rührt man in einer Schale zwei Esslöffel Olivenöl in zwei Esslöffel grobkörniges Meersalz. Mit der Masse die Füße ausgiebig massieren. Danach gründlich mit Wasser abspülen

Magnesium-Diasporal ® 400 EXTRA direkt. Unterstützt die Funktion der Muskeln. Hochdosiertes Direkt granulat mit 400 mg Magnesium. Für die schnelle Magnesiumversorgung – einfach, direkt, praktisch. EXTRA STARK mit 400 mg Magnesium EXTRA FRUCHTIG durch natürliches Orangenfruchtpulver

Fuß-Fitness Eine Massage beim Profi ist wohltuend. Aber man kann auch selbst viel für die Entspannung der Füße tun: 1. Vorfuß mit beiden Händen umgreifen und ihn vorsichtig auseinanderziehen. 2. Zehen umfassen, vorsichtig nach oben ziehen, mit der anderen Hand die leicht gespannte Fußsohle massieren. Danach Zehen umfassen und Richtung Fußsohle beugen. 3. Versuchen Sie, mit den Zehen ein auf dem Boden liegendes Papiertaschentuch zu greifen. Bei Schmerzen und Verspannungen: jeden Fuß über einen Noppenball rollen. Oder eine gefüllte Wasserflasche einfrieren. Dann jede Fußsohle zwei Minuten über die Eisflasche rollen.

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

95

Nur 1 x täglich Mit Magnesiumcitrat, wie es als Baustein im Körper vorkommt und Magnesiumoxid.

diasporal.de

viel Biotin vorbeugen. Es sorgt auch für ein gesundes Wachstum der Nägel. Das Vitamin steckt zum Beispiel in Obst und Haferflocken. Hülsenfrüchte liefern dagegen Eiweiße, aus denen sich der Nagelgrundstoff Keratin aufbaut. Für eine zarte Haut sorgen Cremes oder Lotionen mit Urea, denn der Stoff bindet die Feuchtigkeit. Haben sich an den Fersen Schrunden gebildet, hilft eine Massage mit einem Mix aus je einem Esslöffel Mandel- und Kokosöl. Diese Behandlung kann man auch vor dem Schlafengehen durchführen und danach Wollsocken überziehen. Die Öle können ihre Wirkung so über Nacht entfalten. Bei der Bekleidung empfehlen sich Socken aus Baumwolle und nicht zu enge Schuhe aus Leder. Die Füße können darin atmen und schwitzen kaum. Wer trotzdem zu einer übermäßigen Schweißbildung neigt, dem hilft es, die Füße für ein bis zwei Wochen täglich in einem Eichenrinden-Sud zu baden. Frauen, die gerne schicke Schuhe tragen, sollten bei der Absatzhöhe für viel Abwechslung sorgen. Immer nur in High Heels – das überfordert die empfindliche Fußmuskulatur. Eine Wohltat für jeden Fuß ist es, wenn er möglichst oft Bewegungsfreiheit bekommt und ganz nackt unterwegs sein darf. Annette Willaredt

Magnesium-Diasporal® Auch in anderen Darreichungsformen. Nur in der Apotheke.

Magnesium-Diasporal® 400 EXTRA direkt, Direktgranulat. Nahrungsergänzungsmittel bei erhöhtem Magnesiumbedarf. Mit Süßungsmittel (Sorbit), ohne Zucker. Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion und zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Protina Pharm. GmbH, D-85737 Ismaning


!

schön & gesund

Waden krämpfe

*

wirksam behandeln *verursacht durch Magnesiummangel

Zecken lauern auch im Garten

Kaum ist es Frühling, sind die Zecken unterwegs. „Sie kommen auch in Gärten vor“, betont Parasitologe Prof. Heinz Mehlhorn aus Düsseldorf. Beim Stich können sie Krankheitserreger übertragen. Nur gegen die Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME), eine Hirnhaut-Entzündung, kann man impfen. Ansonsten bieten langärmlige Kleidung und geschlossene Schuhe Schutz; die Hosenbeine steckt man am besten in die Strümpfe. Außerdem hilft es, sich abzusuchen. Mehr Info: www.zecken.de

1x täglich:

Löst schmerzhafte Wadenkrämpfe bei Magnesiummangel Schnell versorgt durch gelöste Magnesium-Ionen Hochdosiert und gut verträglich

Entspannt durch die Nacht. Aktiv durch den Tag. Biolectra® Magnesium 365 mg fortissimum Brausetabletten Zitronengeschmack. Anwendungsgebiet: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Enthält Natrium- und Kaliumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 03/2013

Der Speick

ist eine mit dem Baldrian verwandte Heilpflanze aus den Alpen (Valeriana celtica; Foto). Er wird nicht höher als 15 Zentimeter und blüht zartgelb. Sein Öl wurde wegen seiner beruhigenden Wir-

kung auf das Nervensystem schon in der Antike genutzt. Heute verwendet man es in den gleichnamigen Kosmetikprodukten, denn es pflegt trockene, gereizte Haut. Zum Sortiment zählen eine Handcreme, Körperlotion, Seife sowie ein Deo. Erhältlich im Reformhaus, Drogeriemarkt oder unter www.speick.de

96

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Ein Wirkstoff aus der Zuckerrübe schützt die Haut vor schädlichen Einflüssen von außen: In der Reinigungsserie „Essential“ von Comfort Zone stärkt Betain den natürlichen Hydrolipid-Film und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Die Linie umfasst Reinigungsmilch und Gesichtsreiniger. Sie wird in Kosmetikinstituten und bei www.comfortzone.it angeboten.


Heuschnupfen? Einfach wegpusten!

Blutfette über die Ernährung senken

Dass durch den Verzehr von Eiern der Cholesterinspiegel ansteigt, hat die Wissenschaft widerlegt. Dennoch sind die Blutfettwerte bei vielen Menschen zu hoch; es drohen Herz-KreislaufErkrankungen. Nach Ansicht des Ernährungsexperten Sven-David Müller lassen sie sich durch eine Umstellung der Essund Lebensgewohnheiten normalisieren. In seinem kleinformatigen Buch beschreibt er 50 Helfer, von Lebensmitteln über Naturstoffe wie Vitamin E bis zu Bewegung. „Die 50 besten Cholesterin-Killer“, Trias Verlag, 96 Seiten, 9,99 Euro

Fotos: Alamy/Zoonar, Arnidol, Essential, Fotolia (2)/Ex-Qisine/Robynmac, Imago, MEV, MSG, Shutterstock/Erik Kartis

Natürlich gesund

Es gibt kaum etwas Köstlicheres als frische, aromatische Erdbeeren. Was viele nicht wissen: Mit rund 60 Milligramm pro 100 Gramm liefern sie mehr Vitamin C als Orangen. Dazu kommen augenstärkendes Betacarotin und B-Vitamine. Auch reichlich Mineralstoffe sind enthalten, vor allem Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink und Eisen. Damit regen die Früchte die Nierentätigkeit und den Stoffwechsel an und entwässern. Dies schützt vor Frühjahrsmüdigkeit. Außerdem hilft es bei Rheuma und Gicht.

Stress

kann das Risiko für einen Herzinfarkt ähnlich stark erhöhen wie Rauchen, nämlich um fast 60 Prozent. Das fanden US-Mediziner der Universität Harvard heraus. In einer Studie mit knapp 300 Probanden entdeckten sie, dass bei Personen, die sich stark gestresst fühlten, eine Hirnregion namens Mandelkern (Amygdala) besonders aktiv ist. Sie regt die Produktion von entzün-

Macht nicht müde!

dungsfördernden Botenstoffen an. Die chronische Entzündung schädigt auf Dauer die Blutgefäße. Sie verhärten und verengen sich. Wie frühere Studien zeigten, steigt die Schlaganfall-Gefahr ebenfalls. Die Experten raten, zur Behandlung auch Stress abzubauen.

Heuschnupfenmittel DHU – die Nr. 1 der natürlichen Allergiebehandlung.* Lindert alle typischen Symptome Hilft Augen und Nase Die Kombination von drei homöopathischen Wirkstoffen bringt das Immunsystem ins Gleichgewicht. Damit senkt Heuschnupfenmittel DHU die Reaktionsbereitschaft auf Allergene, statt nur die Symptome zu unterdrücken. Auch bei Tierhaar- und Hausstaubmilben-Allergie!

Leichte Prellungen

zieht man sich bei der Gartenarbeit oder im Haushalt schnell zu. Meist ist ein blauer Fleck die Folge. Erste Hilfe bietet der „Arnidol bump stick“ mit afrikanischer Teufelskralle und Arnika (Foto rechts): Gleich aufgetragen, kühlt das Gel und lindert den Schmerz. Schwellungen und Blutergüsse werden eingedämmt. Es eignet sich auch für Kinder. Seine Hautverträglichkeit wurde getestet; es ist hypoallergen und frei von Parabenen (Apotheke).

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. * IMS 12/2016

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

97

Heuschnupfenmittel DHU: Enthält Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. HSM_0117_02_EV


Liebe Gartenfreunde, jetzt verlegen wir unseren Lieblingsplatz wieder nach draußen. Wir richten unser Freiluft-Zimmer wohnlich ein und verbringen gemeinsame Zeit beim Essen und Genießen. Sichern Sie sich mit MEIN SCHÖNER GARTEN viele Vorteile, wertvolle Tipps und Ideen. Zusätzlich erhalten Sie ein ausgewähltes Dankeschön Ihrer Wahl, z. B. die hochwertige Wand-Etagere oder die außergewöhnlich schöne Feuerschale von Esschert Design. Viel Spaß im Freien wünscht Ihnen

Holz-Laterne Die Holz-Laterne ist durch ihre nostalgische Optik und ihr klassisches Design ein echter Blickfang. Sie verfügt über ein aufklappbares Metalldach mit Verschluss, seitliche Glaseinsätze und einen Metallhalter für Teelichter oder Votivkerzen. Maße: 19 x 12 x 39 cm, Lieferung ohne Teelicht. Zuzahlung: nur 1 € inkl. MwSt.

Wand-Etagere Die hochwertige WandEtagere von Esschert Design erzeugt eine besondere Atmosphäre und ist auch ohne Blumen und Pflanzen ein sehr dekoratives Gartenaccessoire. Material: Kiefernholz; Maße: ca. 39 x 33 x 73 cm. Zuzahlung: nur 1 € inkl. MwSt.

Feuerschale von Esschert Design Mit dieser Feuerschale aus hochwertigem Gusseisen sind Sie für die nächste Grillfeier oder den Abend mit Freunden am Lagerfeuer bestens gewappnet. Sie sorgt für eine tolle, romantische Stimmung und ist einfach zu handhaben. Durchmesser: 59 cm, Höhe: 35 cm. Zuzahlung: nur 1 € inkl. MwSt.

Ihr E-Paper und weitere Angebote finden Sie online unter: www.garten-abo.de


1 Jahr

Sonnenuhr Ein besonderer Blickfang ist diese aus Gusseisen gefertigte und rostfarben patinierte Sonnenuhr. Richtig ausgerichtet funktioniert sie sogar. Maße: 39 x 32 x 25 cm.

Insektenhotel

Zuzahlung: nur 1 € inkl. MwSt.

Mit diesem dekorativen Insektenhotel geben Sie Bienen, Florfliegen, Marienkäfern, Schmetterlingen und Ohrwürmern eine Nist- und Überwinterungsmöglichkeit. Material: Kiefernholz, Zink, Bambus, Stroh und Tannenzapfen; Maße: ca. 31,4 x 14,9 x 48,3 cm.

GARDENA Grundausstattung

Zuzahlung: nur 1 € inkl. MwSt.

Praktisches Set bestehend aus Blumenkelle, Unkrautstecher, Gartenschere und einem Paar Pflanz- und Bodenhandschuhen.

E-Paper

Zuzahlung: nur 1 € inkl. MwSt.

Einfach Coupon ausfüllen, ausschneiden und absenden an: Burda Senator Verlag GmbH Abo-Service MEIN SCHÖNER GARTEN Postfach 290 77649 Offenburg Sie können auch telefonisch, per Fax oder online bestellen:

Tel.: 0 18 06/93 94 00 10* Fax: 0 18 06/93 94 00 17* *20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz. Aus dem Mobilnetz max. 60 Cent/Anruf. Weitere tolle Prämien unter

www.garten-abo.de Auslandsbestellungen unter: +49/83 82/96 31 80 Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht, die Belehrung hierüber erhalten Sie per Post oder diese ist unter www.meinschoenergarten-abo.de/agb abrufbar. Die Bestellung können Sie bis 14 Tage nach Erhalt des 1. Heftes widerrufen, z. B. schriftlich an Kundenservice (Burda Direct GmbH), Postfach 136, 77649 Offenburg.

Burda Senator Verlag GmbH, Mein schöner Garten, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg; Geschäftsführung: Frank-J. Ohlhorst, Kay Labinsky; Registernummer: HRB 471579, Registergericht: Amtsgericht Freiburg

und ein Dankeschön Ihrer Wahl

Ja, ich bestelle MEIN SCHÖNER GARTEN

ab sofort zum Abopreis von zz. 48 € inkl. MwSt. und Versand jährlich (12 Ausgaben, Auslandskonditionen auf Anfrage). Produktversand nur innerhalb Deutschlands möglich. Im Ausland kann ich als Dankeschön zwei kostenlose Hefte wählen.

Das Geschenkabo geht an: (Bei Geschenkabo bitte hier Name und Adresse des Beschenkten eintragen.)

Für mich

Als Geschenk

Name, Vorname

Geburtsdatum

Straße/Nr. PLZ

Name, Vorname Straße/Nr.

Ort

E-Mail Telefon

Print-Abonnenten zahlen nur 0,40 € pro Ausgabe!

PLZ

Ort

E-Mail Handy

Als Dankeschön möchte ich

 GARDENA Grundausstattung, Zuz. 1 € (J569)  Insektenhotel, Zuz. 1 € (R165)  Feuerschale von Esschert Design, Zuz. 1 € (N984)  Sonnenuhr, Zuz. 1 € (N887)  Wand-Etagere, Zuzahlung 1 € (R164)  2 Hefte kostenlos (KG02)  Holz-Laterne, Zuzahlung 1 € (P425) Das Abo kann ich nach Ablauf eines Jahres jederzeit in Textform kündigen. Mein Dankeschön erhalte ich umgehend nach der Zahlung der ersten Rechnung, bei Erteilung von Bankeinzug sofort. Anfallende Zuzahlungen über 1 € werden per Nachnahme erhoben (2 € Nachnahmegebühr). ❑ Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt Services GmbH, Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auf interessante Medienangebote hinweist und hierzu meine Kontaktdaten und andere rechtmäßig vorhandene Daten verwendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit z. B. per E-Mail an meine-daten@burda.com widerrufen.

Ich bezahle bequem und bargeldlos durch Bankeinzug und erhalte vorab ein Heft gratis (Für Zahlungen per SEPA-Lastschrift aus dem Ausland kontaktieren Sie bitte +49/83 82/96 31 80, KB01)

1 Heft gratis

D E IBAN

Ihre BLZ

Ihre Konto-Nr.

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den Burda Senator Verlag, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsempfänger: Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg Gläubiger-ID: DE47ZZZ00000072746 Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt. Datum/Unterschrift 640 056 E05/G05


erleben+entdecken

Grüne Oase

mitten in Berlin

Alle Fotos: Brigitte Welsch

Formvollendet präsentiert sich der Garten des Ehepaars Frackmann in Berlin. Im großen Hauptteil blühen jetzt die Rhododendren sowie violetter und weißer Zierlauch

100

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


Die Pflanzung

Ungewöhnlich und reizvoll zeigen

haben Margit und Edgar Frackmann selbst übernommen. Lediglich die Struktur des Gartens in Berlin-Westend wurde von dem Gartenarchitekten Thomas TungerSchnur entworfen

sich hier die weißen Blüten des Rhododendrons ‘Graffito’. Das 1,50 Meter hohe Heidekrautgewächs trägt sternenförmige Blüten mit auffälligem Schlund: Er hat rotbraune bis violette Flecken

Struktur und Form in diesem Bereich geben niedrige Buchsbaumhecken. Sie fassen Gemüse-, Kräuter- und Staudenbeete auf charmante Art ein. Zwischendurch eingestreut sind mediterrane Gehölze in großen Kübeln

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

101


erleben+entdecken

1

2

1 Ein prachtvoller Anblick ist das große Rhododendron-Beet. Gestalterischer Trick: Die hintere Reihe ist auf einer kleinen Anhöhe gepflanzt. 2 Schaublatt (Rodgersia) und das rotlaubige Purpurglöckchen (Heuchera) säumen das schmale, schattige Beet am Teich. 3 Beim Blick vom Garten auf das Wohnhaus wird der hohe Säulen-Lebensbaum (Thuja orientalis) zum beeindruckenden Hingucker. 4 Toller Blattschmuck: Neben verschiedenen Funkien (Hosta) zeigt von Mai bis Juni das Echte Salomonssiegel (Polygonatum odoratum var. odoratum) seine glockenförmigen, weißen Blüten

102

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

G

anz nach dem Motto des englischen Gartengestalters William Kent: „All gardening is landscape painting“ ist dieser Garten in Berlin-Westend angelegt worden. Übersetzen kann man diesen Leitspruch mit: „Gärtnern ist wie Landschaftsmalerei“. Von der Form über die Struktur bis hin zur Pflanzenauswahl – überall entdeckt man schöne Szenarien. Auf Märkischem Sandboden haben Edgar und Margit Frackmann, allen Widersprüchen zum Trotz, sogar ein großes Rhododendron-Beet angelegt. Das immergrüne Gehölz mit seinen farbintensiven Blüten hat ganz besondere Ansprüche an den Boden. Es benötigt idealerweise einen humusreichen und kalkarmen Untergrund. „Bevor wir einen RhododendronStrauch pflanzen können, müssen wir

zunächst den Boden ausheben und vorbereiten“, erklärt Edgar Frackmann. Seine Frau ergänzt: „In unseren sandigen Boden mischen wir Rindenkompost. Nach dem Pflanzen im Frühjahr wird dann noch gedüngt.“ Dazu verwenden sie einen organischen Spezialdünger. Mit dem Umpflanzen von Rhododendren hat das Ehepaar reichlich Erfahrung gesammelt: „Den größten unserer RhododendronSträucher haben wir aus unserem ehemaligen Garten in Hannover“, erzählt Edgar Frackmann, „er war sozusagen der Grundstein des Beetes.“ Gemeinsam mit einem Freund haben die Gartenliebhaber in einem großen Transporter eine einzige Pflanze, den Rhododendron ‘Catawbiense Grandiflora’, von Hannover nach Berlin gefahren. „Die Zwerg-Rhododendren mussten

Alle Fotos: Brigitte Welsch

4

3


Einer, der HANS SIGL

Exklusiv fotografiert für HÖRZU

zu Hause hat HÖRZU ist eine Marke der FUNKE MEDIENGRUPPE


erleben+entdecken

1

2 3

1 Am Teichrand sorgt violett

Der Garten im Überblick

blühender Zierlauch (Allium) für heitere Stimmung. 2 Im Schatten der Linde steht von Farnen umgeben ein Gartenhäuschen mit Glasfronten. Hier kann man Topfpflanzen überwintern oder Gemüse vorziehen. 3 Das Zusammenspiel aus dem rosafarbenen Rhododendron ‘Graziella’ und den reinweißen Blüten der Sorte ‘Schneekissen’ ist einfach traumhaft.

I Der 700 Quadratmeter große Hauptgarten erstreckt sich hinter dem Wohnhaus der Familie Frackmann im Berliner Westend I Das Ehepaar hat in Eigenregie die Vielfalt der Stauden, Sträucher und Gräser geplant I Rund 50 Rhododendren in 30 verschiedenen Sorten sind auf den mit Rindenmulch verbesserten Boden gepflanzt I Eine dicke Schicht Laub schützt im Winter die Wurzeln der Rhododendren vorm Erfrieren

es nach Belieben in den Schatten oder in die Sonne stellen kann

4

wir dann in einer zweiten Fuhre holen“, verrät Edgar Frackmann. Die Sträucher konnten ohne Ballentücher umgepflanzt werden. Die Wurzeln sind flach und sehr fein, dadurch ist der Wurzelballen in sich sehr stabil. Wichtig für Rhododendren ist, dass sie stets gleichmäßig gewässert werden. Das weiß auch Margit Frackmann und verrät: „Ohne unsere automatische Bewässerungsanlage würden unsere Lieblinge wohl eingehen. Sie bekommen in kurzen Abständen kleine Wassermengen. Im Sommer wässern wir deut-

lich mehr.“ Doch auch der richtige Standort trägt dazu bei, dass sie sich gut entwickeln. Leicht beschattet, beispielsweise durch einen Baum, wachsen sie am besten. Eine prächtige Blüte bedeutet beim Rhododendron auch etwas Arbeit. Margit Frackmann gibt uns zum Abschied noch ihren Pflege-Tipp weiter: „Verblühtes knipse ich einfach von Hand ab. Das dauert zwar seine Zeit, doch es tut den Pflanzen gut und sie blühen jedes Jahr noch schöner.“ Johanna Hellmann

Online-Tipp Viele Infos rund um Rhododendren sowie Pflanz- und Vermehrungs-Tipps finden Sie unter: www.mein-schoener-garten.de/rhododendron-portrait

104

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

@

Alle Fotos: Brigitte Welsch

4 Ein rollendes Gewächshaus hat den Vorteil, dass man


Inspirationen

für drinnen und draußen

LISA Blumen & Pflanzen, das Kreativ-Magazin rund um Balkon, Terrasse, Garten und Wohnen, zeigt Ihnen die schönsten Trends

Aktuell mit EXTRA-Booklet!

3 Ausgaben zum Kennenlernen für nur

3,75 €

Bestellen Sie Ihr SchnupperAngebot einfach per Telefon:

0 18 06/93 94 00 73*

Jetzt im Handel!

*20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunknetz max. 60 ct/Anruf. Oder online: www.lisablumenpflanzen-abo.de, bitte Aktionsnummer 640086 M angeben. Medien Innovation GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg; Geschäftsführer: Frank-Jörg Ohlhorst, Kay Labinsky


Rund um den Sitzplatz gepflanzt,

Foto: Friedrich Strauß

bieten die verschiedenen Hortensien­ arten für viele Sommerwochen einen tollen Anblick. Hier blühen weiße Strauch­Hortensie ‘Incrediball’, ver­ schiedene Sorten der Bauern­Hortensie sowie eine Rispen­Hortensie (rechts im Foto) um die Wette. Als Sichtschutz dient hohes Chinaschilf (Miscanthus)

106

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


EXTRA: Hortensien

Einladung zur

Die pflegeleichten Hortensien lassen sich in jeden Garten harmonisch einbinden und versprechen lang anhaltenden Blütenschmuck in den schönsten Farben

Ball-Saison Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

107


EXTRA: Hortensien Die großen Blütenbälle der Strauch-Hortensie (H. arborescens ‘Annabelle’) sind beeindruckend. Sie zeigen sich ab Ende Juni und sind bis 25 Zentimeter groß. Hier wurden zwei Exemplare vor ein Hochbeet gesetzt, sodass eine höhengestaffelte Bepflanzung entsteht

nsie e t r o H n e p is Steckbrief: mR paniculata e: Hydrangea e er Na : je nach Sort Botanisch nd -breite u e h ö t h s ei h er br Wuc , 1 bis 3 Met

‘Magical Candle’ heißt diese üppig blühende Rispen-Hortensie. Ihre „magischen Kerzen“ erscheinen zunächst in Weiß und nehmen gegen Ende der Blütezeit eine sanfte Rosafärbung an. Das Gehölz wird 1,20 Meter hoch

Fotos: Alamy/Alain Guerrier, Fotolia/electriceye (2), Marianne Majerus Garden Images, Brigitte & Philippe Perdereau, Friedrich Strauß

er hoch rmige Rispen, 1,2 bis 3 Met lange, kegelfö er et im nt Ze 30 der Blütezeit Blüten: bis , gegen Ende en ön ßt ei W nen in verschiede rben fa sa ro s oftmal ober ab Juli bis Okt saurer bis Blütezeit: er Schatten; ht en lic s bi e nn So feuchter Bod Standort: ie frischer bis w so r he ic re mus neutraler, hu


Steckbrief: Ba uern-Hortensie Botanisch er Na

me: Hydrang ea macrophyl und -breit la e: je nach So 1,5 Meter ho rte 1,2 bis ch und breit Blüten: bis 25 Zent Wuchshöh e

imeter große, trauben, je na ballförmige Sc ch Sorte und hirm­ pH­Wert des Rosa, Rot un Bodens in W d Blau, auch eiß, zweifarbig Blütezeit: Juni bis Sept ember Standort: Sonne bis Hal bschatten; sa nährstoffreich urer bis neut er, gleichblei raler, bend feuchter Boden

Aus den Blüten der Bauern-Hortensien lässt sich schnell eine hübsche Tisch-Dekoration zaubern. Dafür einzelne Blütenstiele in unterschiedlich große Gläser stellen und mit Farnwedeln, Astilbenblüten und Wickenranken ergänzen

An der Nordseite des Hauses fühlen sich Bauern- und Samt-Hortensie sowie Eichenblättrige und Rispen-Hortensie wohl. Dort ist es hell, aber im Sommer nicht zu heiß. So verdunsten die Sträucher nicht zu viel Wasser über ihre großen Blätter

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

109


Kränze aus Hortensien sind, wenn Gäste kommen, eine hübsche Dekoration für den Kaffeetisch. Je nach Größe des Kranzes werden einzelne Blüten oder Teile der Blütentrauben einer BauernHortensie auf Draht gefädelt

Ein weißer Garten verbreitet an heißen Sommertagen ein Gefühl von Frische. Strauch-Hortensie ‘Annabelle’ wurde mit verschiedenen Sommerblumen unterpflanzt. Für Landhaus-Atmosphäre sorgen das Natursteinpflaster und der Staketenzaun

110

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


EXTRA: Hortensien

K

Blaue Blüten sind begehrt. Auch Teller-Hortensien (H. serrata) wie die Sorte ‘Blueberry Cheesecake’ bieten den begehrten Farbton. Sie wächst breitbuschig und die inneren, fruchtbaren Blüten der Rispen locken den Sommer über Insekten an

Fotos: Fotolia/electriceye, Marianne Majerus Garden Images, Brigitte & Philippe Perdereau, Friedrich Strauß (2)

aum ein anderes Blütengehölz ist so beliebt wie die Hortensie. Vor allem die Bauern-Hortensie, von der jede Saison neue Sorten auf den Markt kommen, ist in fast jedem Garten anzutreffen. Denn sie blüht über viele Woche in zahlreichen Farbnuancen, wird nicht übermäßig groß und zählt zugleich zu den eher anspruchslosen Pflanzen. Außerdem lassen sich Bauern-Hortensien in jeden Gartenstil harmonisch einfügen – egal, ob ländlich oder modern. Auch auf der Terrasse ist der kompakte Zierstrauch ein geschätzter Blütenschmuck. Ist der Kübel ausreichend groß und wird immer regelmäßig gedüngt und gegossen, bildet die Hortensie über Jahre verlässlich ihre Blüten aus. Besonders gefragt als Topfbepflanzung sind Sorten aus der Züchtungsserie ‘Endless Summer’, die bis zum Herbst immer neue Blüten hervorbringen. Die Blütenpracht der Strauch-Hortensien ‘Annabelle’ und ‘Grandiflora’ sind kaum zu überbieten. Ihre zahlreichen weißen, ballförmigen Rispen werden bis 25 Zentimeter groß – und manchmal so schwer, dass man sie abstützen muss. Da sich die Gehölze im Schatten wohlfühlen, kann man mit

Das Laub der Eichenblättrigen Hortensie ist sehr dekorativ. Im Spätsommer nimmt es eine rötliche Färbung an. Hier dürfen sich die schweren Rispen malerisch über die Sitzgruppe beugen

Steckbrief: Eichenblättrige Hortensie Botanisch er Na

Wuchshöh e

und breit

me: Hydrang ea quercifolia und -breit e: 1 bis 1,70 M

eter

hoch Blüten: bis 20 Zentimeter la nge, lockere Blütezeit: Rispen in Wei von Juli bis A ß ugust Standort: windges chützt, sonnig bis leicht scha ht saure bis ttig; neutrale sow ie feuchte Böd en

humose, leic


EXTRA: Hortensien

In großen Gefäßen fühlen sich die Blütengehölze ganz wohl. Besonders attraktiv sind Sorten, die als Stämmchen kultiviert werden und mit Sommerblumen unterpflanzt sind

Ein buntes Band entlang des Wegs bildet die Reihe aus Bauern-Hortensien. Ringsum breitet sich ein dichter Teppich von Balkan-Storchschnabel (Geranium macrorrhizum) aus

Fotos: Fotolia/electriceye, Manuela Göhner, Marianne Majerus Garden Images, Friedrich Strauß (2)

ihnen dunkle Gartenecken wunderbar aufhellen. Aber auch in einem sonnigen Beet fühlen sich die Sträucher gut auf­ gehoben, wenn der Standort wind­ geschützt und der Boden immer aus­ reichend feucht ist. Einen imposanten Auftritt haben alljährlich im Sommer die Rispen­Hor­ tensien. Besonders schön ist, dass die zunächst weißen Blüten allmählich einen rosafarbenen Ton annehmen. Tipp: Wer einen bienenfreundlichen Garten anlegen möchte, wählt Sorten wie ‘Kyushu’ und ‘Tardiva’, da ihre Rispen zahlreiche fruchtbare Blüten aufweisen, die viele Insekten anlocken. Andere Sor­ ten – auch die überwiegende Zahl der Bauern­Hortensien – weisen nur sterile, also pollen­ und nektarfreie Blüten auf. Ausgesprochen attraktives Laub hat die Eichenblättrige Hortensie zu bie­ ten, sodass sie auch außerhalb der Blüte­ zeit sehr ansprechend aussieht. Wie ihr Name schon verrät, erinnern die Blätter an die der Eiche, außerdem zeichnet sie sich durch eine schöne Herbstfärbung aus. Mit diesem Erscheinungsbild hat man das Gehölz gerne immer im Blick. So ist ein Platz direkt beim Haus gut gewählt, zumal die Hortensie geschützt stehen mag. Susann Hayn


Der Steinguttopf mit seiner blau-grauen Salzglasur ist fein auf dem Farbton der Hortensie abgestimmt. Ein Strohkranz und Ranken der Vogel-Wicke umgeben die Blüten

Aus der Reihe tanzt die Kletter-Hortensie, denn im Gegensatz zu ihren Verwandten erklimmt sie dank ihrer Haftwurzeln Baumstämme oder Mauern und bedeckt sie mit einem dichten Blätterund Blütenkleid

Steckbrief: Klet ter-Hortensie Botanisch er Na

me: Hydrang ea anomala ss und -breit p. petiolaris e: kletternd bi hoch und 2 bi s 6 Meter br s 1 5 Meter ei Wuchshöh e

t, frei wachsen d als Strauch hoch Blüten: 20 Zentimeter gr oße, flache, w Blütezeit: eiße Dolden Juni bis Juli Standort: Sonne bis Sc hatten; kühl-f humus- und euchte Lagen, nährstoffreich er, frischer bi s nasser Bod en ca.1,5 Meter

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

113


Pflege & Schnitt

Die Blütensträucher sind kaum krankheitsanfällig und am richtigen Standort nur wenig pflegebedürftig. Das macht sie beliebt und sorgt dafür, dass immer neue Sorten die Gärten erobern

Wässern und Düngen Damit Hortensien gut gedeihen, brauchen sie ausreichend Wasser. Besonders an heißen Tagen sollte man sie deshalb reichlich gießen – am besten mit Regenwasser. Fehlende Feuchtigkeit zeigen die Sträucher mit schlapp herunterhängenden Blättern und welken Blüten deutlich an. Glücklicherweise erholen sich Hortensien, sobald sie gewässert werden, innerhalb weniger Stunden. Für eine große Blütenfülle versorgen Sie die Pflanzen im Frühling und dann noch zwei- bis dreimal während der Blütezeit mit organischem Dünger.

Auf Wunsch in leuchtendem Blau

Einige Bauern- und TellerHortensien-Sorten reagieren mit ihrer Blütenfarbe auf den pH-Wert der Gartenerde. Ist dieser hoch blühen sie rosa, ist er niedrig, färben sich die Blüten blau. Denn die Sträucher können umso mehr von dem für das Blau verantwortliche Aluminium aufnehmen, je saurer der Boden ist. Für einen kräftigen Blauton muss der pH-Wert etwa bei fünf liegen. Eine spezielle Düngung unterstützt die Färbung (zum Beispiel mit „Blaue Hortensien Dünger“ von Compo, im Fachhandel, ca. 8,50 Euro)

Blüten mit schönem Farbverlauf Eine Besonderheit ist die Sortenreihe ‘Magical Four Seasons’: Die bis einen Meter hohen Bauern-Hortensien blühen sechs Monate lang und wechseln im Jahresverlauf drei- bis viermal ihre Farbe: ‘Magical Coral blue’ verfärbt sich von Grün zu Violett und präsentiert sich anschließend Grün mit violettem Rand. ‘Magical Noblesse’ hat weiße Blüten mit grünem Rand. Die Blütenmitte wird mit der Zeit grün oder sogar blau oder rot – je nach pH-Wert des Bodens. ‘Magical Revolution rosa’ trägt zu Beginn hellrosa Bälle, die sich mit der Zeit in kräftig rosafarbene verwandeln. ‘Magical Ruby Tuesday’ wechselt ihre Farbe mindestens viermal pro Saison – zum Schluss in ein tolles Weinrot.

114

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

‘Magical Coral blue’

‘Magical Noblesse’

‘Magical Revolution rosa’

‘Magical Ruby Tuesday’

Fotos: Compo, Flora Press/Bodo Butz, Magical Four Seasons (4); Zeichnung: MSG/Sabine Dubb (2)

Im Detail betrachtet


®

Der richtige Schnitt für Ihre Hortensien Bauern-Hortensien Bei Bauern- und Teller-Hortensien entfernt man im zeitigen Frühjahr nur die alten Blütenstände sowie abgestorbene Triebe. Gleiches gilt bei Samt-, Eichblatt- und Kletter-Hortensien. Dabei die Schere dicht oberhalb des ersten grünen Knospenpaares ansetzen. Erfolgt der Schnitt weiter unten, blühen die Sträucher im folgenden Sommer nicht, weil sie nur am sogenannten zweijährigen Holz Knospen bilden. Haben Sie die Triebe Ihrer Hortensie bereits zu tief gekappt, müssen Sie also bis zum nächsten Jahr warten. Ausnahmen bilden die „immerblühenden“ Bauern-Hortensien der Serien ‘Endless-Summer’ und ‘Forever and Ever‘: Sie legen sowohl am ein- wie auch am zweijährigen Holz Knospen an. Trotzdem ist es ratsam, nur das Abgeblühte zu entfernen, da die Blütezeit andernfalls später beginnt.

Rispen-Hortensien Bei Rispen- und Schneeball-Hortensien (Hydrangea paniculata und H. arborescens) reicht es ebenfalls aus, die alten Blütenstände zu entfernen. Da sie am neu gebildeten Holz blühen, lassen sie sich aber auch im Frühjahr oder im Herbst bedenkenlos tiefer einkürzen (siehe Zeichnung). Werden die Pflanzen innen zu dicht, ist es besser, gleich ganze Triebe herauszunehmen. Grundsätzlich ist sogar ein radikaler Schnitt direkt über dem letzten grünen Knospenpaar möglich. In der kommenden Saison treiben die Sträucher dann wieder kräftig aus: Es entstehen neue, lange Blütentriebe und große Knospen.

Online-Tipp

Bloombux® wie ein blühender Buchsbaum immergrün und winterhart üppige Blüte im Mai und Juni schnittverträglich – ideal für Formen oder auch Beetumrandungen kein Buchsbaumpilz und Zünsler

@

Sie möchten jemandem beim Hortensien-Schnitt über die Schulter schauen? Kein Problem! Dann besuchen Sie einfach unsere Website unter www.mein-schoener-garten.de/hortensien-video.

www.bloombux.de


Anzeige Selfkant Wolters Gewächshäuser 64 x 128 mm Motiv 4_

Bin im Garten!

IdeenText für schönere Dieser deckt korrupte Gärten mit Bambus. ANzeigentexte Bestellen Sie unseren auf kostenlosen

www.selfkant-wolters.de Telefon 02452-21782

Katalog !

Zauber Wohnr hafte asia tisc aum gestaltu he und ng aus tradition elle Bam Gar bus, Granit ten- und und meh r...

INS

PIRA TIO 2 0 17

Erleben farbenpr Sie die Fasz ächt inati und iger on den Austrieb magisch Begleitp flanz mit dick en Bam en Natu busr pur in unse en Halm en. rem Schauga rten.

Infos

und Onlin

w w w.

NE N

Mit vielen neuen Fotos zum Thema: INSPIRATIO NEN. Ideen für einen schöneren Garten.

e/Sh

ops:

ba mb

us - inf

o.d e

SCHAUFENSTER Haben Sie Interesse an einer Anzeige? Media Sales Burda Direkt Services Tel.: 0781/84 36 89 Fax.: 0781/84 28 78 E-Mail: mediasales@burda.com www.burda-community-network.com t e l . 0 5 1 3 6 . 5 74 2 · W W W. B A M B U S – I N F O . D e

Maria-Lind 29 . 52525 Braunsrath

Sommer, Sonne, SonnenPartner®

Garten-Strandkörbe & Gartenmöbel

Rose Star 1.25 mit praktischer Verlängerung

Für Rosen und Buchsbäume n 260 Seite

log s-Kaacta Grati hweis Händlern

mit RDERN! JETZT ANFO

DIE SCHATZTRUHE Detmolder Straße 627 • 33699 Bielefeld

Tel. 0521/92 60 60 • info@sonnenpartner.eu

www.sonnenpartner.eu

www.birchmeier.com


_

Hier könnte Ihre Anzeige stehen ...

Dieser Text decktBestellen korrupte Sie unseren praktischen ANzeigentexte aufSammelordner

Die Dehner Gartenwelt in 2 Katalogen JETZT NEU !

Interessiert?

WO H N E N

nur

IM

KATALOG 201 7

ERFOLG IM GARTEN

9,90 €

TIERE IM GARTEN ab Seite 98

zzgl. Versand

OBST, GE KRÄUTERMÜSE,

Großartige

Auswahl

HIRME, LI

BLUMEN, STAUDEN STRÄUCHER,

Pedant · Dehner/Lieferant

Burda Community Network Tel.: 07 81/84 36 89 Fax: 07 81/84 28 78

17

Fotolia/Christian

Wir beraten Sie gerne!

Schönes für Drinnen und Draußen

KATALOG 20

GESTALTE PFLEGEN N &

So wird Ihr Garte Wohlfühl-Oase n zur

ÄUCHERN

Mit großem Gewächshaus-Teil ab Seite 54

Bildnachweis:

Ferdinand Graf

von Luckner Fotografie,

E-Mail: mediasales@burda.de

Pflanzenpracht Balkon & Terra für Garten, sse

CHT

,

dehner.de

www.produkte-garten.de

12.01.17

16:35

im Markt holen, auf dehner.de/kataloge oder telefonisch unter 0800-0334637 bestellen.

Dieser Text deckt korrupte ANzeigentexte auf

Dieser Text deckt korrupte ANzeigentexte auf

• Einzigartiger Teichfilter mit der VortexSchwammfilter-Kombination • Kein lästiges Filterreinigen mehr

• Nur einmal wöchentlich zur Reinigung den

Schmutzwasserschieber für 3 Sekunden öffnen

• Filterreinigung ohne den Filterbetrieb zu unterbrechen.

KK-Service GmbH Königreicher Straße 87 21635 Jork-Königreich

• Kein Verlust nützlicher Bakterien auf der Filteroberfläche • Immer 100% biologische Filterleistung

Tel.: Fax: Email: Internet:

+49 (0) 4162/ 90 95 74 0 +49 (0) 4162/ 90 95 74 19 info@kingto-filter.com www.kingto-filter.com

AD_WOHNEN&GARTEN_64x128_rl_0902.indd 1

09.02.17 23:08


Neue Angebote und Raritäten

Dieser Text deckt korrupte ANzeigentexte auf

QVC ist eine Marke der ER Marks Inc.

an folgenden Sendeterminen

27.04.17 13.00+14.00 Uhr, 18.00 Uhr 30.04.17 14.00+18.00 Uhr 09.05.17 16.00+17.00 Uhr 14.05.17 14.00 Uhr 18.06.17 Foundersday

Besuchen Sie uns auf der Messe

Mannheim Maimarkt 29.04.-09.05.17

KEYZERS® Pflanzen- und Blumenwelt GmbH mehr Informationen unter Höster Weg 12 D- 47574 Goch www.keyzers.de Telefon: 02825 8296 Email: info@keyzers.de www.facebook.com/keyzers.de

· Sofortwirkung an der Wurzel · Optimale Pflanzenversorgung · Essentielle Mikronährstoffe

Anleitungen und viele Videos

Bauphase eines Schwimmteiches im Park von NaturaGart

talog 180 S. Kalos! kosten

Ideale Bautechnik! sandähnlicher Teichboden

Keine Teichfolie sichtbar! Der Teich ist wie ein Stück Natur.

40 Jahre Erfahrung

Alles über Teiche

Schwimm-, Fisch-, Natur- und Filter-Teiche: Vom Plan über das Baumaterial bis zur Bauleitung.

Klarwasser-Garantie! Endlich die Fische sehen! Von Teichfiltern bis zum Teichfenster

Wenn Ihre Fische größer werden: Kein neuer, größerer Filter, sondern besser mit preiswerten Modulen erweitern.

Folgen Sie WUXAL®

über 2 m lange Störe im Park von NaturaGart

viel NaturaGart ® Sehr steht im Internet!

www.wuxal-grow.de www.wuxal-green.de

www.naturagart3.de 49479 Ibbenbüren, Riesenbecker Str. 63, Tel.: 05451/5934-0 Fax: 05451/5934-190, EMail: info@naturagart.de

Die Vögel von Metalbird sind ein Highlight in Ihrem Garten. Die Vogelsilhouetten werden hergestellt aus Cortenstahl. Dadurch entwickeln sie mit der Zeit eine rostbraune Patina. Jetzt kostenloser Versand in Deutschland mit code: MBGARTEN


www.glashausexperte.de Gewächshäuser Viktorianische Gewächshäuser Anlehngewächshäuser Orangerien Glaspavillons

Bauen Sie Ihr

Schwimmbad

und Ihre solar-rapid®

SchwimmbadHeizung einfach selbst!

Dieser Text deckt korrupte ei Haus! fr it e w s e d n u b Lieferung ANzeigentexte auf

SER U Ä H S H C Ä W GE

HOCHEBETE-GEETWEÄCHSHÄUSER

HOCHB

rsteller e H m o v t k e ir d

ideegrafik.de

Schwimmbad Selbstbau-Spezia list seit über 40 Jahre n

Palmen GmbH 0241- 5593810 Grüner Weg 37 • 52070 Aachen

SCHMELZFEUER

www.gartenschwimmbad.de

ROOS Freizeitanlagen GmbH Herrnstr. 40 • D-63674 Altenstadt / MG Tel.: 06047-2393 • Fax: 06047-16039 www.WOGA.de

®

Kostenlosen Katalog anfordern!

Gartenpavillon Raum zum Träumen

DIE WINDSICHERE GARTENFACKEL ZUM KERZENRECYCELN Einzigartige Keramik seit 1964

+49(0)9563 2028 · www.denk-keramik.de

Wohnen & Garten

Hölscher + Leuschner Siemensstraße 15 - 24 48488 Emsbüren Tel.: 0 59 03 / 93 96 - 0 Fax: 0 59 03 / 72 73 Internet: www.woga.de E-Mail:zentrale@woga.de

kostenloses Infopaket

HOLLERTSZUG 27 | D-57562 HERDORF TEL. +49 2744 704

WWW.WAMADIREKT.DE

wama17_64-259_MeinSchönerGarten.indd 1

15.12.16 09:55


buchtipps

erscheint jeden Monat im Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg, Telefon: 07 81/84 01, Fax: 07 81/84 22 54 GRÜNDER: Dr. Franz Burda VERLAG: Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg REGISTERGERICHT: Amtsgericht Freiburg Die Insel im Bodensee REGISTERNUMMER: HRB 471579 zählt zu den meistbesuchten Garten­ USt-IdNr.: DE 811 760 406 anlagen in Deutschland. Der Gartendirektor der Mainau, Mar­ GESCHÄFTSFÜHRUNG: Frank-J. Ohlhorst, Kay Labinsky kus Zeiler, hat nun einen Gartenführer geschrieben, in dem er die CHEFREDAKTEURIN: Andrea Kögel (verantwortlichParkteile für den redaktionellen Teil) einzelnen vorstellt und ihre Geschichte erzählt. Stim­ STELLVERTRETENDER CHEFREDAKTEUR: Wolfgang BohlsenFotos zeigen die Schönheit der verschiedenen Themengärten wie mungsvolle ART DIRECTOR: Nicole Helmstätter Naturfreunde wissen: Viele unserer W derCHEFIN Italienischen Blumen­Wassertreppe, des Staudengartens und der Mediterran­ VOM DIENST: Manuela Romig-Korinski zahn und Brennnessel kann man verz REDAKTION: Dieke van Dieken, Silke Eberhard, Terrassen durch dieHayn, Jahreszeiten. Ulmer Verlag, 96 Seiten, 19,90 Euro Kornelia Friedenauer, Susann Arten, die man auf den Spaziergänge Johanna Hellmann (Vol.) Silvia Knief, Christian Lang, Beate Leufen-Bohlsen, Karina Nennstiel, Ulrike Pfeifer, Antje Sommerkamp, Sarah Stehr sicherheit, ob sie genießbar sind. Der AUTOREN (Fr. Mitarbeiter): Thomas Lohrer, Mascha Schacht, Anja Rech, Christel Rupp, führer stellt über 300 essbare Wildpfl Annette Willaredt ONLINE-REDAKTION: Folkert Siemens (Head of Digital Team erläutert die wichtigsten Kennz Content), Eva Monning, Dirk Peters, Sarah Stehr zu bestimmen, und gibt Tipps für die PRODUKTION: Hardy Metasch (Leitung), Katharina Jehle, Stefan Schledorn Die Autorin Dorothée Waechter führt der Küche. Kosmos Verlag, 256 Seiten, SEKRETARIAT: Beate Krumhard den Garten­Neuling Schritt für Schritt LAYOUT: Cordula Rieger (Leitung), Reinhold Harwath, Corinna Othzen zum Gartenglück. Sie erklärt, welche BILDREDAKTION: Petra Jacob-Schwarz (Leitung), Silke Blumenstein von Loesch, Heidrun Moser, Werkzeuge man für die tägliche Arbeit Frank Schuberth SCHLUSSREDAKTION: Kresse & Discher GmbH, Offenburg benötigt, gibt Tipps für die Bodenbe­ REPRO: Medienpartner International GmbH VERTRIEB: MZV GmbH & Co. KG, 85716 Unterschleißheim, arbeitung und ­pflege sowie für die www.mzv.de, Vertriebsleiter: Jochen Böhler BURDA COMMUNITY NETWORK GMBH: Gestaltung einzelner Bereiche wie Beet, Geschäftsführer: Burkhard Graßmann, Michael Samak, Stefan Zarnic und Sitzplatz. Auch Pflanzenarten für Zier­ und Promotions: Christiane Bäumel 0 89/92 50 19 Rasen 61 VERANTWORTLICH FÜR DEN ANZEIGENTEIL: Nutzgarten werden vorgestellt. Thorbecke Verlag, AdTech Factory GmbH & Co. KG, Claudia Hörth, Hauptstraße 127, 77652 Offenburg. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 6a vom 01.01.2017136 Seiten, 20 Euro

Die Gärten der Blumeninsel Mainau

Welche essbare Wildpflanz

Jetzt bin ich Gärtner!

MANAGING DIRECTOR: Malte Schwerdtfeger SENIOR BRAND MANAGEMENT: Jana Lunkenbein Für die Gesamtauslieferung in Österreich verantwortlich: Pressegroßvertrieb Salzburg, Ges. m.b.H. & Co. KG, Niederalm 300, 5081 Anif, Telefon: 00 43/62 46/8 82-0; Fax: 00 43/62 46/8 82-52 77 DRUCK: Druckhaus Kaufmann, 77933 Lahr VERKAUFTE AUFLAGE: 320.071 (IVW III/2016) ISSN 0178 –gut 1308gedeihen, benötigen Damit Pflanzen

Frau Haselin und Drecksäck

Biodünger

Wir beraten Sie gerne! Burda Community Network Tel.: 07 81/84 36 89 Fax: 07 81/84 28 78 E-Mail: mediasales@burda.de

Leaf to Root

Das Laub von Möhren und Radieschen landet in der Regel im Kompost. Dabei lässt es sich durchaus in der Küche ver­ arbeiten, beispielsweise zu Einfachoder schöne einem Smoothie Pesto. Beete Christine Breier ist Gartenplanerin u Der Koch Pascal Haag hat dass es für den Laien nicht einfach is 70 vegetarische Rezepte Staudensortiment die entwickelt, in denen bislang passenden Art Beetkomposition auszuwählen. Sie h verschmähte Stiele, Wurzeln, Schalen und Blätter zahl­ verschiedenen Stilen reicher Gemüsesorten ihr bisher ungeahntes Aroma und für untersc die man entfalten können. AT Verlag, 320 wickelt, Seiten, 49,90 Euroähnlich einem Bauk Garten nachpflanzen kann. Kurzpor helfen aber auch allen, die selbst ein INTERNET-ADRESSE: WWW.MEIN-SCHOENER-GARTEN.DE E-MAIL REDAKTION: GARTEN@BURDA.COM Alle vorgestellten Bücher sind im Buchhandel erhältlich oder Gräfe im Internet unter Verlag, 180 Seiten, 2 und Unzer ABO: WWW.MEINSCHOENERGARTEN-ABO.DE www.mein-schoener-garten.de/buchtipps zu bestellen Ein Unternehmen von

120

BurdaHome

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Fotos: MSG (6), Verlag Eugen Ulmer

Interessiert?

Österreich: Burda Medien Abo-Service, Postfach 4, A-6961 Wolfurt-Bahnhof, Tel.: 0 55 74/5 30 55, Fax: 0 55 74/5 32 55 Schweiz: Burda Medien Abo-Service, Postfach, CH-9026 St. Gallen, Telefon: 0 71/3 11 62 73; Fax: 0 71/3 14 06 10 Übriges Ausland: Burda Medien Abo-Service, Heuriedweg 19, D-88131 Lindau, Telefon: 0 83 82/96 31 80, Fax: 0 83 82/7 80 91 ANZEIGEN: MEIN SCHÖNER GARTEN, Anzeigenverkauf, Postfach 15 20, 77605 Offenburg, Telefon: 07 81/84 52 50, Fax: 07 81/84 32 86 REDAKTION: MEIN SCHÖNER GARTEN, Postfach 15 20, 77605 Offenburg, Telefon: 07 81/84 25 92, Fax: 07 81/84 22 54, Mein schöner Garten: (USPS no 0000759) is published monthly by BURDA MEDIEN VERTRIEB GMBH. Subscription price for USA is $ 70 per annum. K.O.P.: German Language Pub., 153 S Dean St. Englewood NJ 07631 Periodicals Postage is paid at Englewood NJ 07631 and additional mailing offices, Postmaster: Send Address changes to: MEINSCHÖNERGARTEN, GLP, PO Box 9868, Englewood NJ 07631 Mit dem Wort ANZEIGE gekennzeichnete Seiten sind vom Werbetreibenden gestaltet und nicht Teil des redaktionellen Inhalts. URHEBERRECHTSHINWEISE: Mein schöner Garten darf nur mit Genehmigung des Verlags in Lesezirkeln geführt werden. Alle redaktionellen Angaben sind nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Der Export von mein schöner Garten und der Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung des Verlags statthaft. Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in OnlineDienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM usw. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Verlages erfolgen. Bei Nichtbelieferung ohne Verschulden des Verlags oder infolge von Störungen des Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag. Rücksendung nicht erbetener Beiträge nur gegen Einsendung von Rückporto.

Fotos: MSG

Hier könnte Ihre Anzeige stehen ...

Die Botanikerin Rosemarie Gebauer sie ihrem liebevoll illustrierten Buch die eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen. SERVICE unserer Bäume und Sträucher“. Sie e EINZELHEFTBESTELLUNG: Pressevertrieb Nord KG, Wer keine chemischen Dünger ausbringen Schnackenburgallee 11, 22525 Hamburg, Telefon: 0 18 06/01 29 06, (20 Cent/Anruf aus dem in denen Gehölze eine wichtige Rolle möchte, die60Fruchtbarkeit dt. Festnetz, kann Mobilfunk max. Cent/Anruf. Abweichende des Bodens Preise aus dem Ausland möglich. Mo.–Fr. 8–20 Uhr), Märchen und bekannten literarische auch die Gabe rein pflanzlicher Stoffe E-Mail:durch service@meine-zeitschrift.de, Internet: www.meine-Zeitschrift.de erklärt, wie manche Pflanzen zu ihre erhalten. Neben Kompost, Mulch und Grün­ ABONNEMENT: Burda Senator Verlag, Abo-Service, Postfach 0 70, 77649 Offenburg, kamen. Transit Buchverlag, 144 Seite düngung kommen auch Jauchen zum Einsatz. www.meinschoenergarten-abo.de, Tel.: 0 18 06/93 94 00 10*, Fax: 0 18 06/93 94 00 17* * 20beiden Cent/Anruf aus dem dt.autoren Festnetz. Die Fach Joachim Mayer und Franz­Xaver Treml haben Aus den Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Anruf. © 2017 Printed in Germany. Einzelpreis in Deutschland alles Wissenswerte rund um das Thema Biodünger zusammengestellt. 3,80 € inkl. 7 % MwSt., Abonnementpreis 48 € pro Jahr inkl. 7 % MwSt. (im Ausland zuzüglich Porto) Kosmos Verlag, 128 Seiten, 14,99 Euro ADRESSEN FÜR AUSLANDSABO:


Mit dem neuen

Mein schöner Garten Spezial

bekommt der Garten einen ganz

neuen Stil: Ihren!

• Die Würze des Mittelmeeres: Südländische Kräuter • Outdoor ist in: Wohnideen für den Garten • Schnittig: Klare Formen als Gestaltungstrend

Mein schöner Garten. Du bringst mich aus dem Häuschen.

Ab 30. März im Handel.

2 Hefte Kennenlernen für nur 6,50 €. r SchnupperBestellen Sie Ih per Telefon: ch fa Angebot ein 00 11* 0 18 06/93 94

*20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunknetz max. 60 ct/Anruf · Oder online www.gartenspezial-abo.de · Bitte Aktions-Nr. 640 075 M angeben · Burda Senator Verlag GmbH · Hubert-Burda-Platz 1· 77652 Offenburg · Geschäftsführer: Frank-Jörg Ohlhorst, Kay Labinsky


erleben+entdecken

das große Beet hinter dem Haus mit pastellfarbenen Blüten von Mohn, Fingerhut, Jakobsleiter, Eisenkraut, Zierlauch und WollZiest. Die hohe Efeu-Hecke und die Ziegelmauer im Hintergrund bieten Windschutz

122

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Foto: Elke Borkowski

Luftig und leicht wirkt


Blütenfülle

so weit das Auge reicht

Im Norden der Niederlande liegt ein traumhaft schöner Garten, dessen gemischte Rabatten bis ins Detail geplant und farblich perfekt aufeinander abgestimmt sind

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

123


erleben+entdecken

Fotos: Elke Borkowski (4)

Ein Blickfang im Kräutergarten ist die rosa-weiße Duftrose ‘Blush Noisette’. Sie ist dekorativ unterpflanzt mit Akeleien und Schnittlauch. Eingefasst ist das Beet mit grauem Currykraut (Helichrysum italicum)

124

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017


Geke Rook ist begeistert vom Schwar­ zen Lauch (Allium nigrum). Sie arrangiert den Bienenmagneten, der trotz seines Namens weiße Kugelblüten trägt, gruppenweise im Beet. Außerdem schnei­ det sie gerne die langen Stängel für die Vase Die Himmels­ leiter (Polemonium caeruleum ‘Album’) lockt im Frühsommer ebenfalls mit weißen Duftblüten Bienen und Schmetterlinge an. Die Staude wird 60–80 cm hoch und passt in wiesenartige Pflan­ zungen auf frischen bis feuchten Böden

„Einen Garten zu haben heißt für mich, stets aufmerksam zu sein, Dinge auszuprobieren und sich an der Abwechslung zu erfreuen“ Vor der Ligusterhecke mit Durchgang versprüht ein blau blühendes Würzkraut seinen Charme: Der markante GewürzSalbei (Salvia officinalis) ist ein wintergrüner Halbstrauch, der bis zu 60 cm hoch wird. Weiter vorne schmücken die niedrigere SalbeiSorte ‘Purpurascens’ und zwei prächtige Buchskugeln das Beet

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

125


erleben+entdecken

Die dezente Kombination aus Mohn, Storchschnabel, Akelei und Fingerhut in Purpur und Violett hat Geke Rook mit rotblättrigem Fenchel und Buntblatt-Knöterich (Persicaria microphylla ‘Red Dragon’) ergänzt. Am Ende der Rabatte fällt der Etagen-Hartriegel (Cornus controversa ‘Variegata’) ins Auge

„Meine Art zu gärtnern lässt sich mit der Arbeit eines Malers vergleichen, nur achte ich darauf, dass Blüten- und Blattfarben harmonieren“ Ein idealer Rosenpartner ist die Katzenminze (Nepeta faassenii ‘Six Hills Giant’). Sie füllt die Lücken zwischen violettblauer Boden­ deckerrose ‘Baby Jack’, Beetrose ‘Red Ballerina’ und duften­ der ‘Blush Noisette’

Wenn der Regen ausbleibt, greift Geke Rook zu Gießkanne oder Schlauch, um zu wässern. Insgesamt 23 Wasserhähne befinden sich auf dem Refugium. Genutzt wird das Wasser aus einem nahe liegenden „Sloot“ (Graben)

126


Idyllisch liegt der

Fotos: Elke Borkowski (6), Fotolia/electriceye

Kräutergarten vor einer Buchenhecke. Hier verströmen Thymi­ an, Minze und Co. ihre Aromen. An Obelisken ranken Wicken und Clematis. Von selbst angesiedelt hat sich eine rote Spornblume (Centranthus ruber)

Aus der Nähe

V

iel natürlichen und ländlichen Charme versprüht das Refugium von Geke Rook und Ehemann Henk, vor allem wegen des hübschen Kräutergartens mit verschiedenen Duftrosen. Seit rund 25 Jahren pflegt das Ehepaar seinen großen Garten in Sint Jansklooster (Provinz Overijssel). Sie pflanzten Buchen- sowie Ligusterhecken und bauten mithilfe von Verwandten eine zum Teil mannshohe Mauer aus Klinkersteinen fast um das ganze Grundstück. Blickfänge sind jedoch die Rabatten, in denen Stauden, Sommerblumen und Zwiebelblumen farblich aufeinander abgestimmt sind. „Mit Mohn, Fingerhut, Storchschnabel, Eisenkraut, Akeleien und Kornblumen in Weiß, Rosa und Violett habe ich die Rabatte hinter dem Haus gestaltet“, schwärmt die Niederländerin. Für sanfte Übergänge sorgt graulaubiger Woll-Ziest (Stachys byzantina), an anderer Stelle im Garten übernehmen Lavendel, Currykraut oder Salbei diese Funktion. Farbtupfer dazwischen sind dunkelrotblättrige Varianten wie Holunder ‘Black Lace’, Buntblatt-Knöterich ‘Red Dragon’, Rote Melde oder die Herbst-Aster ‘Lady in Black’. „Ich male mit Pflanzen“, erklärt Geke Rook ihr Konzept. „Ich gehe stets mit der Kamera und einem Notizblock durch den Garten und beobachte, was mir gefällt und ob eine Pflanze an einem anderen

Steckbrief: Jungfe r im

betrachtet zeigt Nigel­ la, bekannt als Jungfer im Grünen, ihre wahre Schönheit. Die 3 cm großen, blauen, kranz­ ähnlichen Blüten schweben über dem an Dill erinnernden Laub

Grünen

Botanischer Name: Nigella damascena Blütezeit un d -farbe: von Ju ni bis Novembe verschiedenen r in Blautönen, Wei ß und Rosa Standort: so

nnig bis halbsc hattig, ideal ist mittelschwerer ein humoser, Boden. Auf mag eren Böden blei entsprechend kl bt sie einer und bildet nicht so viele Bl Vermehrun üten aus g: von März bi s Mai direkt ins Verwendun Beet säen g: Die etwa 40 cm hohe Somm eignet sich für erblume Töpfe, Beete un d Rabatten und zum Schnitt

Zum Verweilen lädt die erhöht liegende Terrasse am Haus ein. Vom Garten aus gelangt man über eine Holztreppe dorthin. An der Pergola versprühen die einmalblühende rosa Rambler­ rose ‘Albertine’ und die bis zum Frost blühende, korallenrosafarbige ‘Summerwine’ ihren Duft Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

127


Als duftender Saum entlang des Gewächshauses und des Schuppens hat sich die LavendelSorte ‘Hidcote Blue’ bewährt. Sie wächst relativ langsam und bleibt zudem schön kompakt

„Lücken in den Beeten fülle ich ab Mai mit selbst vorgezogenen Sommerblumen“ Der große Garten im Überblick Fast das ganze, knapp 3000 Quadratmeter große Grundstück ist von einer 1 Mauer aus Ziegelsteinen umgeben. Gleich neben der Einfahrt befindet sich hinter einer hohen Ligusterhecke eine 2 Rabatte mit purpurfarbenen Stauden und einem panaschierten Etagen-Hartriegel. Auf dem 3 Rasen vor dem Haus stehen zwei mit Zittergras (Briza) unterpflanzte Hochstamm-Lindenspaliere. 4 Das Staudenbeet in Pastell liegt hinter dem Haus. Man erreicht es über einen schmalen Pflasterweg, der um die runde Rasenfläche führt. Gemütlich sitzt man auf der sonnigen und geschützten 5 Terrasse. Hier setzt Geke Rook jedes Jahr viele Sommerblumen, die sie im nebenan liegenden Gewächshaus heranzieht, in Pflanzgefäße aus Holz. Die Auffahrt ziert seit 28 Jahren der 6 Hausbaum Gleditschie (Gleditsia triacanthos). Seine grünlich-weißen Blüten duften im Som1 mer leicht. Neben dem 7 Rosengarten schließt sich der ebenfalls 2 geometrisch angeordnete 3 8 Kräutergarten an, ergänzt durch einige Spalierobst6 bäume an der 4 Mauer. Hinter 5 Ligusterhecken liegt auch der 9 Nutzgarten. Ein Bereich ist formal angelegt und mit besonderen Gehölzen bepflanzt, auf der anderen Seite 1 der Zwischenmauer ist Gemüse in Reihen gepflanzt, was die Pflege und Ernte erleichtert. Neben den 10 Kompostbehältern befindet sich ein kleiner Pflanzenverkauf unter dem Walnussbaum.

Platz besser zur Wirkung kommen könnte.“ Nicht selten greift sie dann zum Spaten und setzt einiges wieder um. Ihr Favorit ist Stauden-Mohn (Papaver orientale), der dekorative große Blüten in Weiß, Rosa oder Purpurrot mit dunklen Staubgefäßen trägt. Herrlich findet sie auch seine Knospen und das graugrüne Laub. Den Nachteil der Staude, bald nach der Blüte einzuziehen, nutzt Geke Rook geschickt aus. „In die Lücken pflanze ich weiße und rosafarbene einjährige Cosmeen und Spinnenblumen, die ich im März im Gewächshaus aussäe. Beim Auspflanzen im Juni sind sie 30 cm hoch und robust gegenüber Schneckenfraß. Und: Sie blühen unermüdlich bis zum Herbst.“ Nicht immer läuft alles rund im Refugium der Niederländerin. Vor einigen Jahren hatte sich an manchen Stellen Giersch sehr stark ausgebreitet. „Ich habe dort alle Pflanzen herausgeholt und die betroffenen Flächen zwei Jahre lang mit schwarzer Folie abgedeckt. Anschließend wurde neu gepflanzt“, erklärt sie ihre Gegenmaßnahmen. Zum Glück hatten diese Erfolg, und damit die Pflanzen weiterhin gut wachsen, verteilt sie im Frühjahr und Sommer Kompost, Champignon-Mist vom Nachbarn und gekörnten Rinderdung an die Stauden und Rosen. Außerdem stützt sie zum Umfallen neigende Arten wie Storchschnabel, Kornblume, Mohn und Wiesenknopf (Sanguisorba) mit Zweigen oder Holzstäben. Das sieht schön ordentlich aus und unterstreicht gleichzeitig den natürlichen Charme des Gartens. Beate Leufen-Bohlsen

8 7

8

10

9 9

Die Adresse des Gartens finden Sie im Service auf Seite 135

128

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

Foto: Elke Borkowski; Zeichnung: MSG/Claudia Schick

erleben+entdecken


Burda Senator Verlag GmbH, Mein schöner Garten Spezial, Hubert-Burda-Platz 1,77652 Offenburg; Geschäftsführung: Frank-J. Ohlhorst, Kay Labinsky; Registernummer: HRB 471579, Registergericht: Amtsgericht Freiburg

Mein schöner Garten Spezial 2 Ausgaben für nur 6,50 € testen * Nur 6,50 € Sparen Sie 28 %

Mein schöner Garten Spezial Mein schöner Garten Spezial vermittelt umfassendes Grund- und Spezialwissen und zeigt Ihnen alles Wissenswerte rund um ein aktuelles Gartenthema.

In 2017 erscheinen: • Gemüse & Kräuter • So finden Sie Ihren Gartenstil • Garten wohnlich einrichten • Neue Ideen für Selbermacher • Die besten Leser-Ideen • Vorgärten und Hauseingänge *inklusive Mehrwertsteuer

Gleich Coupon ausschneiden und einsenden an: Burda Senator Verlag GmbH Mein schöner Garten Abo-Service, Postfach 290, 77649 Offenburg

Ja, ich will Mein schöner Garten Spezial testen! Schicken Sie mir deshalb die nächsten 2 Hefte zum Vorteilspreis von nur 6,50 € * (statt 9 € *). Wenn ich Mein schöner Garten Spezial anschließend weiterbeziehen möchte, brauche ich nichts weiter zu unternehmen. Ich erhalte dann Mein schöner Garten Spezial 6x im Jahr zum Abopreis von zz. 27 € * jährlich bequem ins Haus gesandt (Berechnung jährlich). Das Abonnement kann ich nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit in Textform kündigen. Möchte ich Mein schöner Garten Spezial nicht weiterbeziehen, genügt ein kurzes Schreiben innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt des zweiten Heftes. Dieses Angebot gilt nur nur in der EU und der Schweiz.

Sie können auch telefonisch, per Fax oder online bestellen:

Telefon: 0 18 06/93 94 00 11** Fax: 0 18 06/93 94 00 17** (**20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz. Abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz, max. 60 ct/Anruf)

Auslandskonditionen unter Telefon: +49/83 82/96 31 80 Weitere tolle Angebote unter:

www.gartenspezial-abo.de

Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Telefon

E-Mail

Ich bezahle bequem und bargeldlos durch Bankeinzug (Für Zahlungen per SEPA-Lastschrift aus dem Ausland kontaktieren Sie bitte +49/83 82/96 31 80)

D E IBAN

Ihre BLZ

Ihre Konto-Nr.

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den Burda Senator Verlag, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsempfänger: Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg Gläubiger-ID: DE47ZZZ00000072746 Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.  Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt Services GmbH, Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auf interessante Medienangebote hinweist und hierzu meine Kontaktdaten und andere rechtmäßig vorhandene Daten verwendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit z. B. per E-Mail an meine-daten@burda.com widerrufen.

Datum

Unterschrift

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht, die Belehrung hierüber erhalten Sie per Post oder diese ist unter www.meinschoenergarten-abo.de/agb abrufbar. Die Bestellung können Sie bis 14 Tage nach Erhalt des 1. Heftes widerrufen, z. B. schriftlich an Kundenservice (Burda Direct GmbH), Postfach 136, 77649 Offenburg.

640 078 M05


ANGEBOTE IM MAI 28,95 w  Pflanzgefäß „Wave Globe“ (BY006504) Mit extravagantem WellenDesign in Steinoptik wird das ultraleichte Pflanzgefäß von Scheurich in SchwarzGranit zum optischen Highlight auf Balkon, Terrasse oder im Garten. Das Material ist lichtbeständig und frostsicher. Der Behälter hat einen verschließbaren Wasserablauf und einen Durchmesser von 40 cm

3er-Set

7,99 w

8,99 w

Hänge-Petunien „AlpeTunia®“

Freiland-Hortensie ‘Vanille Fraise®’

(BY007741) Diese wüchsige, lang hängende Petunien-Züchtung zeigt ihre volle Pracht in Balkonkästen oder Blumenampeln. Ihre kräftigen Farben haben eine sehr gute Fernwirkung. Die Pflanzen sind mehltautolerant und besonders widerstandsfähig. Im Set: 3er-Farbmix in Weiß, Purpur und Violett. Blütezeit: Mai bis Oktober. Lieferung je im 10,5-cm-Topf

9,99 5

(BY000937) Das romantische Blütenspektakel beginnt im Frühsommer, wenn die unzähligen Blütenrispen der Hortensie (Hydrangea paniculata) von Rosé mit Weiß in ein kräftiges Erdbeerrot wechseln. Die Pflanze wird bis zu 2 m hoch, ist winterhart und als Schnittblume geeignet. Lieferung im 9-cm-Topf

3er-Set

8,49 w  Duft-Geranie ‘Moskito-Schocker®’ (BY007730) Die Duft-Geranie (Pelargonium crispum) verströmt ein frisches, zitroniges Aroma, das Mücken und Wespen vertreibt. Sie gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Standorten und erreicht eine Wuchshöhe von 45 cm. Im Set enthalten sind je eine Pflanze in Rot, Rosa und Weiß. Überwinterung im Haus. Lieferung je im 10,5-cm-Topf

130



54,95 5

5,95 w 

Feuerschale „Rusty“

Melonenbirne ‘Sugar Gold’

(BY002599) Wenn die Gartenparty in den Abend übergeht, verströmt diese gusseiserne, antikbraune Feuerschale angenehme Wärme. Durch die massiven Griffe und den Unterstand aus Stahl ist sie mobil und kann auf der Terrasse oder im Garten flexibel eingesetzt werden. Maße: Ø 61 cm x H 26,5 cm. Von Siena Garden

(BY003745) Goldgelbe Früchte, die so groß wie eine Birne sind und die Form einer Melone haben, beschert uns die Melonenbirne (Solanum muricatum). Ihre Früchte mit lilafarbenen Streifen können samt Schale gegessen werden. Die Pflanze wächst buschig, leicht hängend und ist ideal für Kästen und Kübel. Länge: bis 100 cm. Standort: Sonne bis Halbschatten. Lieferung im 12-cm-Topf

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017



Fotos: Baldur-Garten (6), Gautzsch (3)

43,95 w 

20% Rabatt


Anzeige

OT HOP-ANGEB

S

TS DES MONA

15% Rabatt

5er-Set

144,95 w

169,95 5

Feuerkorb „Flamia“, Stahl anthrazit (BY003301) Durch das moderne Lochmuster, das an Feuerfunken erinnert, kann man das Spiel der züngelnden Flammen beobachten. Ein Hingucker für jeden Garten. Der Feuerkorb ist aus unbehandeltem Stahl gefertigt, der 2,5 mm stark ist. Maße (L x B x H): 40 x 40 x 60 cm. Von Siena Garden

11,89 w

13,99 5  Winterharte Eisblumen„Wheels of Wonder®“(BY001665) Die Mittagsblumen (Delosperma congestum) zeigen ihre Blüten (Ø ca. 2,5 cm) von Mai bis September. Sie sind sehr blühfreudig, werden bis zu 15 cm hoch und kommen mit trockenen Standorten gut zurecht. Im Set enthalten sind folgende Sorten: ‘Golden Wonder’, ‘Fire Wonder’, ‘Hot Pink Wonder’, ‘Violett Wonder’, ‘White Wonder’. Lieferung je im 9-cm-Topf

Hochwertige Artikel für Ihren Garten einfach & bequem online kaufen. Bestellen Sie alle hier vorgestellten Produkte und viele weitere interessante Angebote unter:

shop.mein-schoener-garten.de oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice:

0 60 21/4 94 98 99

3er-Set

7,19 w

7,95 5

Seestern-Blume (BY001616) Die Blüten- und Wuchsform dieser Rarität erinnern an einen Seestern. Sind die Blüten geöffnet, leuchtet die teppichbildende Staude (Sedum pulchellum) in Rosa. Sie kommt sowohl mit trockenen als auch mit feuchten Böden zurecht. Blütezeit: Mai bis Juli. Wuchshöhe: bis 20 cm. Lieferung je im 9-cm-Topf

Frühjahrs-Aktion: 10 wRabatt auf Ihren Einkauf mit dem Gutscheincode MSG-Mai17 (Mindestbestellwert 50 €, gültig bis 31.5.2017, einmalig je Kunde einlösbar)

Online einlösen unter:

shop.mein-schoener-garten.de Alle Angaben ohne Gewähr. Nur solange Vorrat reicht Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

131


MarktplatZ Unser Service für Sie: der Marktplatz von MEIN SCHÖNER GARTEN. Kleinanzeigen mit oder ohne Bild werden hier zu den unterschiedlichsten Themen wie Immobilien, Urlaub, Bekanntschaften, Garten, Tiermarkt, An- und Verkauf und Markt veröffentlicht.

So geben Sie Ihre Anzeige schnell und einfach auf: 1. Per Post an: Media Sales Burda Direkt Services, Wortanzeigen MEIN SCHÖNER GARTEN, Postfach 12 30, 77602 Offenburg 2. Per E-Mail: mediasales@burda.com 3. Per Telefon: 07 81/84 36 -80 oder -81 Wortanzeigen: Die Anzeigentexte werden in der für das Heft üblichen Fließschrift gesetzt, das erste Wort erscheint im Fettdruck. Weitere Wörter in Fettdruck/Versalien werden doppelt gezählt. Preis pro Wort: 4,50 € zzgl. MwSt. Mindestumsatz 45 € (entspr. zehn Wörtern). Tel.-Nr., E-Mail- und Web-Adressen werden jeweils als ein Wort gerechnet. Bei Aufnahme neuer Geschäftsverbindungen werden die ersten drei Anzeigen nur gegen Vorauszahlung bis zum jeweiligen Anzeigenschlusstermin veröffentlicht. Fotos: Auf Wunsch kann die Wortanzeige mit einem Foto (300 dpi Auflösung) versehen werden. Druckformat: 45 mm Breite, die Höhe ist variabel und wird nach mm abgerechnet. Preis pro mm Höhe: 8 € zzgl. MwSt. Nachlässe: (bei Abnahme innerhalb eines Abschlussjahres) ab 6 Anzeigen 5 %, ab 12 Anzeigen 10 %

GARTEN

NOSTALGISCHE METALL-PAVILLONS Edle, handgefertigte Schmuckstücke, wertbeständig, wartungsfrei. Tel. 07971-22266 www.gartenpavillon-noller.de Wildpflanzensamen - Einzelsaaten und Samenmischungen. Über 100 heimische Arten: www.natura-samen.de. Funkien und Taglilien, Onlineshop, über 500 Sorten www.eurohosta.de

BRITISH GARDEN - feel the tradition Traditionelles und modernes Gartenwerkzeug/-zubehör aus Großbritannien, inkl. Gießkannen, Bio-Schneckenschutz uvm. www.britishgarden.eu Gartenpavillon aus Metall in stabiler Ausführung. Große Auswahl. In Rost, Zink oder Farbe Tel. 0 41 54 / 47 77 ; www.kuheiga.com

Stabile Rosenbögen und Laubengänge. Breite bis 200cm ? aus Volleisen in Rost, Schwarz oder Verzinkt. Tel. 0 41 54 / 47 77 ; www.kuheiga.com

EXKLUSIVE bewegliche Skulpturen Windgetrieben von Metallbildhauer. Telefon 09961/700727 www.kinetikundkunst.de

Nützliches für den schönen Garten Gartendünger, Drucksprühgeräte, Gartenscheren und mehr... www.merz-im-web.de

Bronze-Skulpturen z.B.der Grünspecht H &G Die Haus & Garten Galerie Kostenloser Katalog auf Anfrage! Tel.: 02572 / 952724 info@hug-galerie.de www.hug-galerie.de Rankgerüste & Rankgitter aus Volleisen. Große Auswahl in Schwarz, Rost oder Verzinkt Tel. 0 41 54 / 47 77 ; www.kuheiga.com

BAMBUSPFLANZEN in großer Vielfalt finden Sie in Heiligenberg/ Bodensee, Gärtnerei Hofstetter Mühle, www.bambuswald.de, 07554 98240, www.asia-buddha-art.de

Gartenlauben & Accessoires Vollzugliches Arbeitswesen der Justizvollzugsanstalt Heilbronn Telefon 07131 / 798 323 E-Mail: schlosserei-hn@vaw.bwl.de www.vaw.de www.miocasa.de Gartenfiguren, Bronzeskulpturen, Gartendekorationen und Dekoartikel für Haus und Garten.

Der GEY-PAVILLON Eigene Herstellung, verschiedene Ausführungen Tel.: 04 22 1 / 39 22 1 www.gey-gartenhäuser.de

Bausatz Schiebetore, Drehtore, Gehtüren, Scheunentore Lieferzeit 3 Tage. www.bauer-tore.de Tel: 08752-1600 info@bauer-tore.de

Hochbeete aus Douglasienholz hochwertig, rückenschonende konische Form. tel.: 09443 / 90 53 63 mobil: 0157 / 7247 0716 www.hochbeete-fischer.de

Garten-Strandkörbe in Großauswahl. Alle Preislagen, Kataloge gratis! Infos: Tel.: 0821-5082467 www.strandkorb-garten.de

www.gartenversand-omega.de Ihr Onlineshop mit allen Neudorff-Artikeln sowie Gartenzubehör, Nützlinge etc.

design@garten moderne Gartenhäuser - niemals streichen, wetterfeste Gartenschränke Tel.: 0821 / 998 753 98 www.designatgartenhaus.de


Wasserbecken und Wasserspiele, Springbrunnen und Teichzubehör online bestellen bei www.schoener-garten-shop.de

Hochwertige Wasserzapfsäulen und Außensteckdosen aus echtem Naturstein mit innenliegenden Leitungen. Großes Sortiment! Tel.: 05971-70299 oder www.galabau-kowalski.com

Hortensienwelt Ullmann 01445 Radebeul Horkenweg 18 Onlineshop, Gärtnereiverkauf, Pflegetipps, Katalog erhältlich www.hortensien.net Durchwurfsiebe mit Holzrand und verzinktem Gewebe in unterschiedlichen Maschenweiten für Sand, Erde und Kompost. www.drahtwerkstaetten-weissenfels.de

Schöner leben - täglich Urlaub! Teiche, Pflanzen, Stege, Pavillons. Mit der Erfahrung aus über 50.000 Teichanlagen. www.naturagart.de

Pflanzschalen, Amphoren, Bauelemente, Brunnen und vieles mehr aus Gusseisen. www.Garten-Passion.de 06158/6092634

Drehkranz

Rollbare Terrassenkamine, V4A-Edelstahl, Kupfer, Herdguss, Heizen und Grillen, Leo Gey Kamindesign Telefon 04206/9636 www.gey-terrassenkamine.de Kübelpflanzenraritäten Engelstrompeten, Schönmalven, und viele andere Schönheiten mehr. Kübelpflanzen Anne Kirchner-Abel Telefon 02065 49271 info@kirchner-abel.de www.engelstrompete.de Pflanzenaufzuchttopf mit Schneckenbarriere. Garantiert beste Pflanzenqualität. Weitere Informationen: www.facebook.com/ksw.pflanztoepfe ksw-stefaniekiesl@gmx.de; 0170 7029661

Rosenvielfalt von Schultheis Versand wurzelnackter Rosenpflanzen und Containerrosen. Historische Rosen, Raritäten, Kletterrosen, Beetrosen, Edelrosen, Ramblerrosen, Englische Rosen, Stammrosen, Clematis, Rankhilfen, Blumenzwiebeln, Rosenbogen. Bestellkatalog Tel. 06032-925280 www.rosenhof-schultheis.de

Teichpflanzen: Riesenauswahl in der NaturaGart-Gärtnerei! Preisgünstig und schon nach Standorten vorsortiert. www.naturagart.de

Schwimmteiche! Mit der Erfahrung aus dem Bau von über 50.000 Teichen. www.naturagart.de

Stauden-, Blumen-, Kräutersamen Eigene Produktion und Abfüllung. Auch Großmengen verfügbar. www.saatgut-vielfalt.de www.samen-seeds.de

Strandkörbe, Strandkorbdreher, Schutzhüllen, Rollen Fachhandel Landhaus Pülsen Tel. 0 43 85 / 59 37 20 www.strandkorb-fachhandel.de

Vogeltränke – Viele weitere Tierschutzprodukte aus dauerhafter Keramik können Sie direkt bei uns bestellen. DENK, Tel. 09563-2028, www.denk-tierschutz.de

Rosenpracht durch Homöopathie Tel. 07531 60473 www.biplantol.de/rosen

Rankpavillons aus edlem Schmiedeeisen. Tel. 09533 921020, www.eleo-pavillon.de. 30,- EU Leser-Rabatt mit Code #SG417.

Teichfolie panzern! Verbundmatte schützt die Folie, und wirkt ganz natürlich. www.naturagart.de

www.GUSSLATERNEN.de Nostalgielaternen für Haus, Garten und Gewerbe. Keine Lieferzeit. Preiswertester Anbieter, viele Modelle. Prospekt anfordern. Tel. 02131 / 66 55 787


MarktplatZ URLAUB

www.gartenhauszentrum.de, exclusive Pavillons, Tee- und Gartenhäuser, ständig große Musterhaus-Ausstellung, Beratung unter Tel.: 07971 7024, Online-Shop: www.pavillon-kauf.de

Ferienwohnung & Gästezimmer mit Moselblick, Kinderspielplatz, Fahrräder, Minheim/Mosel, Weingut Kreuz-Bauer, Tel. 06507/64 22, www.weingut-kreuz-bauer.de

Clematis, Riesenauswahl Clematiskulturen F.M.Westphal, Peiner Hof 7, 25497 Prisdorf, Telefon:04101-74104, email: kontakt@clematis-westphal.de, Online Shop: www.clematis-westphal.de MARKT

Schöner leben - täglich Urlaub! Teiche, Pflanzen, Stege, Pavillons Mit der Erfahrung aus über 50.000 Teichanlagen www.naturagart.de Bewundern Sie Ihre Fische von der Terrasse aus im KOI-Fischturm und Goldfischturm. www.gartenteichdeko.de, Tel. 05136-83945

Tomatenpflanzen, Chilipflanzen, Kräuter, Paprika, Bioland-Qualität, riesige Auswahl, www.biotomate.de www.kräuterliebe.de Kräuterschilder, Blumenschilder, Gemüseschilder aus Emaille, Gusseisen, Porzellan, Edelstahl, Schiefer...

www.rosen-kalbus.de Große Auswahl an Qualitätsrosen Gärtnerei, Schaugarten, Onlineversand Tel. 09187/5729

www.rumera.de Besonderes für Garten und Haus. Tel.: 0 23 35/96 88 13, service@rumera.de

www.pavillonbau-koetter.de Pavillons, Freisitze, Teehäuser m. Naturschiefer-, Reet- u. Kupfereindeckungen, 48361 Beelen, Tel. 02586/881925

Exklusive Sonnenschirme und Sonnensegel von Caravita Hochwertige Materialien, einfache Bedienung, endlose Gestaltungsmöglichkeiten. Jetzt kostenlosen Katalog anfordern. Tel.: 08458 / 603 89 0 info@caravita.eu www.caravita.de

www.rusty-passion.de frühlingshafte Dekorationen für Drinnen und Draussen Besuchen Sie unseren Shop

Spezielle Momente erleben Romantik & Spa im 4 Sterne Superior Hotel „Bergblüte „ (So - Do, 4 Nächte) 14.05. - 02.07.2017 Inkl. Wellness-Wertgutschein € 20,- DZ A € 522,Laterndl Hof, Haller, Tirol, Telefon 0043-5675-8267 www.laterndlhof.com Ferienhaus Weener/Ostfriesland 70m² 4Personen 2Schlafzimmer Dusche Carport WLAN Haustiere willkommen €49,00/Tag Tel:04951-990589 www.grochtdreiss.de Wiek/Rügen, Ferien unterm Reetdach - auch mit Hund ?, WohlfühlKomfort-FEWO 61 qm, Prospekt auf Anfrage Tel.: 038391/7 65 50

Schutzengel für die Lieben, für viele Gelegenheiten. Gerne Versand! www.goldschmiede-flensburg.de Tel:0461/5009425 sunart ® -Kunstobjekte leuchten durch natürliches UV-Licht. www.sunart.de , Made in Germany Basteln mit Mosaik für Haus & Garten www.chiemsee-mosaik.de

Hundewanderwoche Wandern, Spaß und Lernen mit Gleichgesinnten Allgäu/ Bodensee/Oberschwaben www.blödbommels.de/Wanderwoche

handgefertigte Glaskunst & Trenddeko Edelrost für Heim und Garten www.avalon-garden.de

Hotel Lauterbad ****S Wir machen Lust am Leben. 72250 Freudenstadt-Lauterbad Tel. 07441-860170 www.lauterbad-wellnesshotel.de Schöne 4**** FeWo/DZ 04405-8660 Radeln in der Parklandschaft Ammerland! www.ferienwohnung-eiskamp.de


Marktplat adressen

Ein besonderes Moselerlebnis Wohlfühlurlaub im Landidyllhotel & Weingut Brauneberger Hof, www.mosel-erlebnis.de Tel. 06534-1400 VERSCHIEDENES Gesunder Manuka-Honig, Blütenhonige, Wein und Schönes aus Neuseeland! www.neuseelandhaus.de 02307/86075 Resthöfe, Bauern-, Forsthäuser Wald, Wiesen, usw. ca. 500 Objekte aus Deutschland in amtlicher Verwertung; Katalog; Tel. 08546/1400 (Verlag) Weckgläser, Likör- und Saftflaschen, Einmachzubehör, Ersatzdeckel, www.glaeserundflaschen.de, Prospekte unter: 030-33778833 Mülltonnenboxen bequem online bestellen bei www.gero-metall.de Ewige Jugend durch unsere Vollkommenheit! Das offenbart Jakob Lorber! Kostenloses Einführungsbuch versendet Helmut Betsch, Bleiche 22/68, 74343 Sachsenheim

Schlaffördernd, Herzschlag senkend. Hochwertige Zirbenkissen 40x60 109,90€ Weitere Zirbenprodukte aus Österreich. Für Ihren gesunden Schlaf. Kostenlos Katalog anfordern: 0800-4004330 www.landquell.at Oldenburger Landschinken Schinkenversand Fleischermeister Josef Lentz. Traditionell im Handwerksbetrieb hergestellt. Tel. 04491-40720 www.schinken-lentz.de Sie besitzen Wald ? Sie suchen persönliche, fachliche Beratung ? kontakt-waldberatung@outlook.de

Aktuell S. 6–8 Insektenbeete S. 24–28 Möbelserie „Palma Modular“: Kettler Fairtrade-Geranien: Das „Insektenfreundliche Beet s 0 29 38/8 10, www.kettler.de Dümmen Orange zum Nachpflanzen“ können Sie Sofa „Riad“: im gut sortierten Gartenfachhandel komplett bestellen (ohne Deko) bei: Oasiq Bezugsadressen, Informationen Staudengärtnerei Gaißmayer Hortensien „Three Sisters“: über Trendspoint s 0 73 03/72 58 in gut sortierten Gartencentern s 01 60/94 91 16 04, www.oasiq.com E-Mail: info@gaissmayer.de Vogeltränke „Orta“: Loungemöbel „Plateau“: www.gaissmayer.de voraussichtlich ab Ende April über Solpuri Stichwort „Insektenfreundliche StauVivara www.gartenhauszentrum.de, online erhältlich, z. B. über den“ und über den Internet-Shop: s 01 80/6 84 82 72 (0,20 € pro Anruf) exclusive Pavillons, Tee- und www.pflanzenversand-gaissmayer.de www.rakuten.de www.vivara.de Gartenhäuser, ständig großePreis: 39,50 € + 6,90 € Versand Gartenschau Kaiserslautern Rosenhecken S. 38–40 Musterhaus-Ausstellung, Insektenhotels, Nisthilfen: www.pavillonbau-koetter.de s 06 31/71 00 70 Vorschläge für Rosenhecken Beratung unter Tel.: 07971 7024, Vivara Naturschutzprodukte Clematis, Riesenauswahl www.gartenschau-kl.de finden Sie bei:Pavillons, Freisitze, Teehäuser m. s 01 80/6 84Clematiskulturen 82 72 (0,20 € pro F.M.Westphal, Online-Shop: Naturschiefer-, Reet- u. KupfeRosenhof Schultheis www.pavillon-kauf.de Peiner Hof 7, 25497 Prisdorf, Cortenstahl S. 18–22 Anruf), www.vivara.de 48361 Beelen, s 0 60 32/92 52reindeckungen, 80 NABU Natur Shop Telefon:04101-74104, email: Barock-Kugel (99,90 €): www.rosenhof-schultheis.de Tel. 02586/881925 s 05 11/8 98 13 80 Rostschmiede kontakt@clematis-westphal.de, W. Kordes’ Söhne www.nabu-natur-shop.de s 0 25 08/7 69 01 89 Online Shop: s 0 41 21/4 87 00 Tomatenpflanzen, Chilipflanzen www.wildbienenblock.de www.rostschmiede.net www.kordes-rosen.com www.clematis-westphal.de Kräuter, Paprika, Bioland-Qualität, Buchtipp: Elke Schwarzer Brunnen „Quadrina“ riesige Auswahl, Mein Bienengarten. Bunte (ab 1399 €), Wasserfall Fuchsiengarten S. 42–44 Bienenweiden für Hummeln, www.biotomate.de „Mandy“ (4399 €): Am 16. Juli lädt das Ehepaar Näser Honig- undMARKT Wildbienen Gauger-Design von 10 bis 16 Uhr Interessierte zum Verlag Eugen Ulmer, 2017, 16,90 Euro s 0 40/53 02 94 95 www.kräuterliebe.de KräuterFuchsientag in seinen Garten ein: www.gartenbrunnen.net Christa und Dr. Konrad Näser schilder, Blumenschilder, GemüseOutdoor-Möbel S. 32–36 www.rosen-kalbus.de Amundsenstr. 9 schilder aus Emaille, Gusseisen, Pollerleuchte „Rusty“ (239 €): Polster „Monterey“, GroßeElektrotechnik Auswahl an Qualitätsrosen 14469 Potsdam-Bornim Dieckmann Porzellan, Edelstahl, Schiefer... Möbelserie „Casablanca“: Gärtnerei, s 0 54 28/9 31 10 Schaugarten, Garpa Zwei Ideen S. 46–49 www.licht-idee.de Onlineversand Tel. 09187/5729 s 0 41 52/92 52 00, www.garpa.de Stauden: Fackel-Säule „Treibholz“ Kissenbezüge „Sommar 2017“: Staudenkulturen Stade (ab 79,90 €): (nicht online erhältlich): Ikea s 0 28 61/26 04 Metallmichl s 0 61 92/9 39 99 99 www.stauden-stade.de s 08 31/98 90 92 30 www.ikea.de Staudengärtnerei Gaißmayer www.metallmichl.com Hocker „Divine“: Cane-Line s 0 73 03/72 58 Stele Seraphin Ginkgo (149 €): www.pflanzenversand-gaissmayer.de s 0 27 71/81 99 66 Götterfunken www.wohnkultur-cane-line.de Gehölze: s 0 25 98/9 77 01 06 Exklusive Sonnenschirme und www.rusty-passion.de Eggert Baumschulen Hängematte „Colada Kiwi”: www.goetterfunken-design.de Sonnensegel von Caravita frühlingshafte Dekorationen s 0 48 27/93 26 27 La Siesta Hochwertige Materialien, Sitzbank „Meran“ mit Holzfür Drinnen und Draussen www.eggert-baumschulen.de s 0 61 30/91 19 19 lager (695 €), Feuerschale/Grill einfache Bedienung, endlose Besuchen Sie unseren Shop www.lasiesta.com Baumschule Horstmann „rund“ (529 €) sowie viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten. s 0 48 92/8 99 34 00 bauliche und dekorative Objekte rund Sonnenschirm „Parasolasido“, www.rumera.de Jetzt kostenlosen Katalogwww.baumschule-horstmann.de um den Garten: Indoor-/Outdoor-Teppich Besonderes für Garten und Haus. anfordern. Gartenmetall Rosen: „Tweet-Tweet“, Hocker Tel.: 0 23 35/96 88 13, Tel.: 08458 / 603 89 0 Rosenpark Dräger www.gartenmetall.de „Pfffh“, „Lamzac“: s 0 60 32/92 52 70 Nur Hersteller, kein Direktverkauf oder Fatboy service@rumera.de info@caravita.eu www.rosenpark-draeger.de Versand! Bezug über örtliche Gartens 00 31/73/6 15 42 00 www.caravita.de und Landschaftsbaubetriebe. www.fatboy.com Clematis: Clematis-Kulturen Westphal Ein Teil des Sortiments von GartenOutdoor-Teppich „Male“, s 0 41 01/7 41 04 metall (u. a. Feuerschale/Grill Outdoor-Teppich „Venedig“, www.clematis-westphal.de „rund“) ist auch erhältlich bei: Hocker „Cube“: Schutzengel für die Lieben, für MDR Metallbau Onlineshop Garten im Quadrat Für Sie entdeckt S. 50 Gerne Verviele Gelegenheiten. s 0 71 31/2 70 17 92 s 0 61 72/68 07 34 www.metallbau-onlineshop.de Bio Langzeitdünger www.garten-im-quadrat.de sand! Balkonund Kübelpflanzen: Compo Pflanzschild, 5er-Set €): www.goldschmiede-flensburg.de Indoor-/Outdoor-Teppich Schöner leben(95 - täglich Urlaub! s 02 51/3 27 70, www.compo.de ums manufaktur „Samode Coral“: Tel:0461/5009425 Teiche, Pflanzen, Stege, Pavillons Buchsbaumzünsler-Falle: s 0 86 54/49 40 43 Dash & Albert über Mit der Erfahrung aus W. Neudorff www.ums-metall.de Das Tropenhaus sunart ® -Kunstobjekte über 50.000 s 0 51 55/6 24 48 88 s 0 76 42/9 15 90 61 Blumenkübel „Box“Teichanlagen (274 €): leuchten durch natürliches www.neudorff.de www.naturagart.de www.das-tropenhaus.de Greenbop UV-Licht. www.sunart.dePraxis-Test , Rollgriffs 0 40/18 08 05 80 Outdoor-Teppich mit Made in Germany Gartenschere: www.greenbop.de Bewundern Sie Ihre Fische von Schriftzug: Impressionen Fiskars s 0 40/80 60 00 02 Bastel-Produkte füraus Rostder Terrasse im KOI-Fischturm s 0 52 21/93 50,handgefertigte www.fiskars.de Glaskunst & Basteln mit Mosaik www.impressionen.de Effekt: und Goldfischturm. Folien für Husqvarna-Autofür Haus & Garten Creartec, www.creartec.de Trenddeko Edelrost für www.gartenteichdeko.de, Plaid: mower: www.myhusqvarna.com Bezug z. B. über www.chiemsee-mosaik.de Heim und Garten Car Möbel Tel. 05136-83945 Kunstpark Automower: www.avalon-garden.de s 0 41 93/7 55 50 www.husqvarna.com/de/produkte/ s 0 23 25/63 77 90 www.car-moebel.de mahroboter/ www.kunstpark-shop.de

Mai 2017 | MEIN SCHÖNER GARTEN

135


adressen

Gartenbuchpreis

S. 51

Buch „Der Maxwald-Park“ von Eberhard Pühl, 236 Seiten, 47 Euro. Kontakt und Bestellung über maxwaldpark@t-online.de

Jäten & Hacken

S. 56/57

Multi-Star-System: Wolf-Garten s 0 68 05/7 90 www.wolf-garten.de Handhäulein, kleiner Grubber: Krumpholz-Werkzeuge s 0 92 55/3 62 www.krumpholz-werkzeuge.de Kraftjäter: Gartenbedarf Ward s 0 83 92/16 46 www.gartenbedarf-versand.de

Magazin

Seite 59–74

ZIER GARTEN, S. 6 0 – 6 3

Stockrosen Halo-Mischung: Gärtner Pötschke s 01 80/5 86 11 00 www.poetschke.de Junkerlilie (Asphodeline): Allgäu Stauden s 0 75 67/9 88 74 04 www.allgaeustauden.de Stauden Stade s 0 28 61/26 04 www.stauden-stade.de TERR ASSE & BALKO N, S. 6 4 / 6 5

Dahlienknollen, Gladiolenknollen und Lilienzwiebeln: shop.mein-schoener-garten.de Fluwel s 00 31/2 26/42 11 55 www.fluwel.de NUTZGARTEN, S. 6 6 – 6 9

Johannisbeere ‘Vit Jätte’: Häberli s 00 41/71/4 74 70 70 www.haeberli-beeren.ch Erdbeere ‘Malvina’, ‘Wädenswil 6’: Lubera s 0 44 03/9 84 75 90 www.lubera.com Erdbeere ‘Florence’: Biogartenversand Hof Jeebel s 03 90 37/7 81 biogartenversand.de Weitere genannte Erdbeersorten: Spargel-Erdbeeren Springensguth s 0 52 07/7 77 72 www.spargel.net Basilikum ‘Genoveser’ und ‘Grüner Zwerg’: Kiepenkerl/Nebelung s 0 26 61/9 40 52 84 shop.nebelung.de PF LANZENSCHUTZ , S. 7 0 / 7 1

Ortiva, Duaxo Universal Pilzfrei: Pflanzotheke.de s 0 48 92/8 99 31 30 www.pflanzotheke.de

SCHRITT FÜR SCHRITT, S. 72/73

Spritzmittel Madex Max, Apfelmaden-Falle, Fanggürtel: GrünTeam Garten-Shop s 0 88 56/9 01 74 60 www.gruenteam-versand.de Kulturschutznetze: Obstbaumschule Kiefer s 07 81/9 32 25 00 www.kiefer-obstwelt.de

Outdoor-Küchen

S. 76–79

Ikea s 0 61 92/9 39 99 99 www.ikea.de Outdoor Cooking Queen www.o-c-q.com www.dieoutdoorkueche.de out-standing.dk www.neoculina.de Pergola: Plus A/S s 00 45/79/96 33 33, www.plus.dk

Tomaten

S. 84–88

‘Tigerella’ (Jungpflanze): Syringa s 0 77 39/14 52 www.syringa-pflanzen.de ‘Indigo Rose’, ‘Sacher’: Gärtner Pötschke s 01 80/5 86 11 00 (0,14 €/Min.) www.poetschke.de ‘Poire Jaune’: Bio-Saatgut s 0 93 31/9 89 42 00 bio-saatgut.de ‘Caprese’, ‘Pinedo’: Volmary s 02 51/2 70 70-100 www.volmary.com ‘Green Zebra’: Sativa Rheinau s 00 41/52/3 04 91 60 www.sativa-rheinau.ch ‘Red Pear’: Italienische Samen s 02 21/96 71 41 61 www.italienische-samen.de ‘Previa’: Graines Voltz www.grainesvoltz.com ‘Tarasenko’, ‘Tschio Tschio San’: Irinas Tomaten & Kräuter s 0 94 71/2 13 00 www.irinas-shop.de ‘De Berao’: Biogartenversand s 03 90 37/7 81 biogartenversand.de

‘New Yorker’: michis-tomatensamen.de s 0 65 02/98 86 07 www.michis-tomatensamen.de

Extra

Hortensien

S. 106–115

Strauch-Hortensien ‘Incrediball’ und ‘Annabelle’, BauernHortensie ‘Endless Summer’, Eichenblättrige Hortensie, Rispen-Hortensien ‘Kyushu’ ‘Tardiva’ und ‘Magical Candle’, Kletter-Hortensie, Samt-Hortensie und viele weitere Sorten: Baumschule Horstmann s 0 48 92/8 99 34 00 www.baumschule-horstmann.de Teller-Hortensie ‘Blueberry Cheesecake’ und andere Arten und Sorten: Baumschule New Garden s 0 28 62/70 02 07 www.baumschule-newgarden.de Hortensien-Stämmchen (verschiedene Arten und Sorten) gibt es in gut sortierten Gartencentern Hortensien-Stämmchen aus der Züchtungs-Serie ‘Forever & Ever’ sind z. B. erhältlich im Bellandris Gartencenter Standortsuche über www.bellandris.de Praxis: ‘Magical’-Hortensien im Fachhandel, u. a. bei Dehner, Blumen Risse und Obi. Weitere Verkaufsstellen: www.magicalfourseasons.de Compo s 02 51/3 27 70 www.compo.de

Reportage

S. 122–128

Der Garten von Geke Rook Barsbeek 23 NL-8326 BM St. Jansklooster s 00 31/5 27/24 62 82 www.tuinvangekerook.nl Besuche möglich nach Absprache vom 24. April bis 30. September 2017

!

Suchen Sie einen Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Ihrer Nähe? Wenden Sie sich an den

Bundesverband Garten-, Landschafts-, Sportplatzbau Haus der Landschaft Alexander-von-Humboldt-Straße 4 53604 Bad Honnef s 0 22 24/77 07-0, Fax 77 07-77 www.galabau.de, BGL@galabau.de

Weitere Adressen finden Sie in unserem Händlerverzeichnis unter www.mein-schoener-garten.de

erscheint jeden Monat im Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg, Telefon: 07 81/84 01, Fax: 07 81/84 22 54 GRÜNDER: Dr. Franz Burda VERLAG: Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg REGISTERGERICHT: Amtsgericht Freiburg REGISTERNUMMER: HRB 471579 USt-IdNr.: DE 811 760 406 GESCHÄFTSFÜHRUNG: Frank-J. Ohlhorst, Kay Labinsky CHEFREDAKTEURIN: Andrea Kögel (verantwortlich für den redaktionellen Teil) STELLVERTRETENDER CHEFREDAKTEUR: Wolfgang Bohlsen ART DIRECTOR: Nicole Helmstätter CHEFIN VOM DIENST: Manuela Romig-Korinski REDAKTION: Dieke van Dieken, Silke Eberhard, Kornelia Friedenauer, Susann Hayn, Johanna Hellmann (Vol.) Silvia Knief, Christian Lang, Beate Leufen-Bohlsen, Karina Nennstiel, Ulrike Pfeifer, Antje Sommerkamp, Sarah Stehr AUTOREN (Fr. Mitarbeiter): Karin Heimberger-Preisler, Thomas Lohrer, Mascha Schacht, Anja Rech, Christel Rupp, Annette Willaredt ONLINE-REDAKTION: Folkert Siemens (Head of Digital Content), Eva Monning, Dirk Peters, Sarah Stehr PRODUKTION: Hardy Metasch (Leitung), Katharina Jehle, Stefan Schledorn SEKRETARIAT: Beate Krumhard LAYOUT: Cordula Rieger (Leitung), Reinhold Harwath, Corinna Othzen BILDREDAKTION: Petra Jacob-Schwarz (Leitung), Silke Blumenstein von Loesch, Heidrun Moser, Frank Schuberth SCHLUSSREDAKTION: Kresse & Discher GmbH, Offenburg REPRO: Medienpartner International GmbH VERTRIEB: MZV GmbH & Co. KG, 85716 Unterschleißheim, www.mzv.de, Vertriebsleiter: Jochen Böhler BURDA COMMUNITY NETWORK GMBH: Geschäftsführer: Burkhard Graßmann, Michael Samak, Stefan Zarnic Promotions: Christiane Bäumel 0 89/92 50 19 61 VERANTWORTLICH FÜR DEN ANZEIGENTEIL: AdTech Factory GmbH & Co. KG, Claudia Hörth, Hauptstraße 127, 77652 Offenburg. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 6a vom 01.01.2017 SENIOR BRAND MANAGEMENT: Jana Lunkenbein Für die Gesamtauslieferung in Österreich verantwortlich: Pressegroßvertrieb Salzburg, Ges. m.b.H. & Co. KG, Niederalm 300, 5081 Anif, Telefon: 00 43/62 46/8 82-0; Fax: 00 43/62 46/8 82-52 77 DRUCK: Druckhaus Kaufmann, 77933 Lahr VERKAUFTE AUFLAGE: 320.071 (IVW III/2016) ISSN 0178 – 1308

SERVICE EINZELHEFTBESTELLUNG: Pressevertrieb Nord KG, Schnackenburgallee 11, 22525 Hamburg, Telefon: 0 18 06/01 29 06, (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf. Abweichende Preise aus dem Ausland möglich. Mo.–Fr. 8–20 Uhr), E-Mail: service@meine-zeitschrift.de, Internet: www.meine-Zeitschrift.de ABONNEMENT: Burda Senator Verlag, Abo-Service, Postfach 0 70, 77649 Offenburg, www.meinschoenergarten-abo.de, Tel.: 0 18 06/93 94 00 10*, Fax: 0 18 06/93 94 00 17* * 20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz. Aus den Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Anruf. © 2017 Printed in Germany. Einzelpreis in Deutschland 3,80 € inkl. 7 % MwSt., Abonnementpreis 48 € pro Jahr inkl. 7 % MwSt. (im Ausland zuzüglich Porto) ADRESSEN FÜR AUSLANDSABO: Österreich: Burda Medien Abo-Service, Postfach 4, A-6961 Wolfurt-Bahnhof, Tel.: 0 55 74/5 30 55, Fax: 0 55 74/5 32 55 Schweiz: Burda Medien Abo-Service, Postfach, CH-9026 St. Gallen, Telefon: 0 71/3 11 62 73; Fax: 0 71/3 14 06 10 Übriges Ausland: Burda Medien Abo-Service, Heuriedweg 19, D-88131 Lindau, Telefon: 0 83 82/96 31 80, Fax: 0 83 82/7 80 91 ANZEIGEN: MEIN SCHÖNER GARTEN, Anzeigenverkauf, Postfach 15 20, 77605 Offenburg, Telefon: 07 81/84 52 50, Fax: 07 81/84 32 86 REDAKTION: MEIN SCHÖNER GARTEN, Postfach 15 20, 77605 Offenburg, Telefon: 07 81/84 25 92, Fax: 07 81/84 22 54, Mein schöner Garten: (USPS no 0000759) is published monthly by BURDA MEDIEN VERTRIEB GMBH. Subscription price for USA is $ 70 per annum. K.O.P.: German Language Pub., 153 S Dean St. Englewood NJ 07631 Periodicals Postage is paid at Englewood NJ 07631 and additional mailing offices, Postmaster: Send Address changes to: MEINSCHÖNERGARTEN, GLP, PO Box 9868, Englewood NJ 07631 Mit dem Wort ANZEIGE gekennzeichnete Seiten sind vom Werbetreibenden gestaltet und nicht Teil des redaktionellen Inhalts. URHEBERRECHTSHINWEISE: Mein schöner Garten darf nur mit Genehmigung des Verlags in Lesezirkeln geführt werden. Alle redaktionellen Angaben sind nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Der Export von mein schöner Garten und der Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung des Verlags statthaft. Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in OnlineDienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM usw. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Verlages erfolgen. Bei Nichtbelieferung ohne Verschulden des Verlags oder infolge von Störungen des Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag. Rücksendung nicht erbetener Beiträge nur gegen Einsendung von Rückporto. INTERNET-ADRESSE: WWW.MEIN-SCHOENER-GARTEN.DE E-MAIL REDAKTION: GARTEN@BURDA.COM ABO: WWW.MEINSCHOENERGARTEN-ABO.DE Ein Unternehmen von

136

MEIN SCHÖNER GARTEN | Mai 2017

BurdaHome


Mit BUNTE Gesundheit fit in den Sommer starten! Anti-Stress-Strategien, Detox-Kuren, E-Bike-Trends und ein Diät-Spezial: Abnehmen wie von selbst.

Mit DVD! 180 Minuten Faszien-Training

Jetzt im Handel und als E-Paper erhältlich.


Farbenfroh in den Landhaus-Sommer! In unseren Beeten blühen Margeriten, Malven, Rittersporn und Co. um die Wette und versprühen ihren Charme

Das erwartet Sie in Blütenduft liegt in der Luft – lassen Sie

im Juni

sich zu blumigen Kreationen für Ihren Gartentisch verführen

 Die schönsten Verbenen für

Töpfe und Blumenkästen  Öfterblühende Rosen schneiden  Zwei Gestaltungsideen für einen

Vielfältige Sorten, Genügsamkeit und zarte, elfenhafte Blüten machen die Nelkenwurz zum neuen Shootingstar

kleinen Stadtgarten  Bienenfreundliche Pflanzen für den Topfgarten  Himbeeren: richtig pflanzen und pflegen  Den Fruchtansatz bei Birnen fördern

EXTRA: Naschgarten Bogen und Durchgänge sind ein tolles Gestaltungsmittel. Wir zeigen gelungene Beispiele und geben Tipps für passende Pflanzenpartner

Leckere Beeren, frische Gemüse und Kräuter – der Anbau gelingt auch auf kleinem Raum. Köstliche Sorten gedeihen in Töpfen, Kübeln oder Hochbeeten und garantieren Erntespaß

Fotos: Allgäu Stauden, Marianne Majerus Garden Images, Friedrich Strauß (3)

Ab 18. Mai bei Ihrem Zeitschriftenhändler


Foto: ddp images/Christine Nöh

Neu

Ab 29.

März beim Zeitschriftenhändler


  

   

Mein schner garten mai 2017  
Mein schner garten mai 2017  
Advertisement