Issuu on Google+

Magazin 端ber den Augenblick des Wandels


/

Das Gesetz des Gegensatzes ist ein gl端cklicher Mittelfinger ins Gesicht des Status Quo. /


ht pper nic die kna it e r h e in ss t. Eine E me so laut, da wird er Punk m el hts als d ch ist seine Sti d ohne Zweif ic N t. k o keit un minimal und der Pun nichts und d m r sa a k w r e g t n is fm g von Am Anfa . Ein Hauch nach Au der Umgebung ehr Beachtun it r schreit ie mm nnte sein kö berhören ist. E schmelzung m nheit, wird ih rallt sich in d nt ü er rk me ide nicht zu rsehen. Seine V seiner Besche ier ohne ihn. E och ist das Ele be nn ap ße, er nie ü r kleinen Grö weiße Blatt P lle Zeiten. De er Punkt ist die ra eiD ine ere trotz se als jedes and hauptet sich fü sgeschlossen. kt auf einem w u . t, e n a k u b u n n D d P e e n d h m m u n gesc ein kom . Mit de m Ich u äche hin fast voll eständig der Anfang vo b so Grundfl Punkt selber i e im nd dab . Es ist der Zeit appste Form u rität geboren ola kn P h c ie li d it t e z r is tt Papie / ßen Bla /


/ „Auf den Nullpunkt kommen, ist kein Wochenendurlaub! Kein verdammtes Seminar! Hör auf, alles kontrollieren zu wollen! Lass einfach los… Lass los!“

FIGHT CLUB /

n u l l p u n k t des ie Energie genannt. D tenmechae gi er en kuum quan ird auch Va Nichts. Das Teilchen, -Energie w antenmechanische n ist, keine de «Nullpunkt qu an s rh da vo s tand, den um ht us ht ic Z N ge n s ei ss E t da Nichts. rig bleibt is eht darin, st Vakuum üb n be nn s he ht da sc ic ni as nische N tenmecha einzige, w an as n das qu D er e. am nd in so de ke t, Verblüffen h nichts is überhaupt ic as rgie. kl D ir ne t. E w nn t kt ch um ne an Nullpun t sagt die nommen ni m ge man Vaku t e nn nd ne ru im G bleibt den is ist, dass es und was da Nichts mehr vorhan einlichkeit was bleibt en Wahrsch n vo immer noch enn in einem Volum rt ganz A ,w noch eine zutage eine Selbst dann hanik gibt es immer rgie ist heut Universums, ne -E kt un ec Nullp haltes des Quantenm aucht. Die s Energiein hts, was da etwas auft timmung de leer, besteht aus Nic r es B dafür, dass r de i t be is ndiert unse s ße pa rö um G ex rs e b ve ig al wicht Teil des Uni rgie und genau desh te öß gr r denn de lpunkt-Ene .» ist die Nul Universum aber wirkt Physiker deutscher d Lesch // al ar H f. ro P /


2

p h A s e n /

Jede bewegende Einheit aller Existenz besitzt zwei Qualit채ten: 1. POLARE KRAFTFELDER Die Grenzen, Die Pole, Das Ist 2. RHYTHMISCHE PROZESSE Der bewegte Ausdruck des Polaren, Der Rhythmus, Das Werden _ _ > Gesetz der Polarit채t ist Weltgesetz < Goethe /


!

a l l e S


w a S i S t

e i n

g e g e n S a t z

?

/ * Im allgemeinen Sinne bezeichnet der Gegensatz einen Begriff oder eine Aussage, der/die zu einem anderen Begriff bzw. zu einer anderen Aussage im Verh채ltnis eines logischen Widerspruchs oder einer komplement채ren Polarit채t steht. ...

/


o d e r Das „Oder“ beschreibt ein Kapitel, welches den trennenden Aspekt der Gegensätze illustriert. Den Dualismus. Das Entweder-Oder hat hier Vorrang. Wir alle sind Schwarz-Weiß-Denker. Wir brauchen eine Systematik von Schwarz-Weiß, um uns in der Welt zurecht zu finden. In Schwarz-Weiß zu denken hilft uns zur Unterscheidung. Eine Unterscheidung hilft uns zur Entscheidung. Eine Entscheidung hilft uns schließlich zur Orientierung. Schwarz-Weiß zu denken ist nicht mehr so schlimm, als wir immer dachten.


s c h W a r Z a u f W e i s s

Am Anfang war das Wort ... Gegenkultur


b i s t d u j a n u s k o e p f ig Ich und Du, M체llers Kuh, M체llers Esel der bist Du, das bist Du noch lange nicht, sag mir erst wie alt Du bist, ...Es geht um Identit채t !


Wir alle sind ein bisschen dr. jekyll & mr. hyde

Goethes Faust

ZWei seelen Wohnen, ach in meiner brust, die eine Will sich von der andern trennen: die eine hält, in derber liebeslust, sich an die Welt mit klammernden organen; die andre hebt geWaltsam sich vom dust Zu den gefilden hoher ahnen.

/

auch Wir entdecken diese ZWei seelen in unserer brust tagein tagaus immer Wieder aufs neue an uns selber und sind immer Wieder erstaunt Welche Zahlreichen facetten unserer vielen ichs die lebensumstände in uns hervorbringen können. die figur des dr. jekyll und mr. hyde fungierte darüberhinaus auch als inspiration für viele der heutZutage beliebtesten comic-helden. unsere ZWiegespaltenheit Wurden in alltagsgeschehnisse festgehalten. ein porträt!

/


W e r h a t a n g s t v o r m s c h W a r Z W e i s s e n m a n n

Oder was es mit den Klischees auf sich hat.


A r b e i t / Äußerliche Sauberkeit und innere Reinheit werden gleichermaßen mit Weiß assoziiert. Alles, was hygienisch sein soll, ist weiß. Jeder Schmutzfleck wird entdeckt, die Sauberkeit ist leicht zu kontrollieren. Weiße Arbeitskleidung ist vorgeschrieben, wo Lebensmittel verarbeitet werden: Bäcker, Köche, Fleischer tragen Weiß. Ganz in Weiß gekleidet sind alle, die in der Krankenpflege arbeiten. Schwarz wird hingegen mit Dunkelheit und Schmutz assoziiert.

/


e l e g A n z / Chrisitan Dior sagte, Eleganz sei eine Mischung aus Vornehmheit, Natürlichkeit, Sorgfalt und Einfachheit. Eleganz verlangt den Verzicht auf Pomp, auf exaltierte Auffälligkeit. Wer Schwarz trägt, verzichtet sogar auf Farbe. Schwarz ist Eleganz ohne Risiko. Die eleganten Anzüge, Smoking und Frack sind immer schwarz. Coco Chanel kreierte 1930 das „kleine Schwarze“. Wer seine Individualität darstellen will, trägt Schwarz. Weiß hingegen ist die Farbe der Exlusivität. Die Farbe des Hemdkragens wurde in Amerika und England zum Symbol sozialer Klassen. Das weiße Hemd galt als Statussymbol, denn saubere Kleidung war ein Luxus, solange es keine Waschmaschinen und pflegeleichten Stoffe gab.

/


t r A u e r / Alles endet in Schwarz: verfaultes Fleisch wird schwarz, vermoderte Pflanzen, tote Zähne werden schwarz. Überall gilt es als Zeichen des Todes und der Trauer. Schwarze Trauerkleidung zeigt den Verzicht auf die eigene Eitelkeit, auf farbenfrohe Kleidung, auf dekorativen Schmuck. Weiß ist die Farbe der Auferstehung. Die Toten werden in Weiß gekleidet, denn im weißen Kleid sollen sie auferstehen. Weiß ist die Farbe der Einfachheit und eine Grundfarbe der Bescheidenheit. In dieser Bedeutung wird Weiß zur Trauerfarbe. In Asien, wo dieser Glaube zu Hause ist, ist Weiß traditionelle Trauerfarbe. Für die Entstehung dieser Tradition spielte es natürlich auch eine Rolle, daß dort Baumwolle wächst, das wichtigste Material für weiße Stoffe.

/


t u g e n d / Weiß gegen Schwarz, das ist der ewige Kampf gegen das Böse in vielerlei Variationen. In schlichten Cowboyfilmen tragen die Bösewichter schwarze, die Kämpfer für Gerechtigkeit weiße Hüte. Sprachlich verwandt ist schwarz mit dem lateinsichen „sordidus“, es bedeuted schmutzig, gemein, niederträchtig. Auch bei uns ist im übertragenen Sinn Schwarz gleichbedeutend mit Bösartigkeit. Wer einen anderen „anschwärzt“, redet schlecht über ihn. Ein „black guard“ ist kein schwarzer Wächter, sondern ein Schuft. Das Attribut „Schwarz“ verweist auf Verbotenes: Schwarzarbeit, Schwarzhandel. Die sprichwörtliche „weiße Weste“ ist im übertragenen Sinn Symbol untadeligen Verhaltens - jedenfals der Unmöglichkeit, das Gegenteil nachzuweisen.

/


g l ü c k / „Einen anderen den Schwarzen Peter zuschieben“ heißt ihn zum Verlierer, zum Schuldigen erklären. Schwarze Tiere sind Unglücksbringer. Abergläubische fürchten die schwarze Katze. Der „Unglücksrabe“ und der „Pechvogel“ sind Verkörperungen des Unglücks. Pech ist Holzkohleteer. Es wurde zum Symbol des Unglücks. Die einzig schwarze Gestalt, die Abergläubigen Glück bringt, ist der Kaminfeger. Bei den Ägyptern war Weiß Farbe der Freude und des Glücks. Die großen weißen Vögel sind vom Himmel gesandte Glücksboten: der Storch bringt die Kinder. Alles Positive ist addiert in der Symbolik des Weißen.

/


d i m e n s i o n / WeiĂ&#x;, ist die hellste Farbe, ist zugleich die leichteste Farbe. Die Farbe des Leichten ist auch die Farbe des Oberen. Schwarz, ist die dunkelste Farbe, ist zugleich die schwerste Farbe. Durch den starken Kontrast zur Umgebung wirkt Schwarz eckig und hart.

/


/

. . .


/

S c h w a r z w e i S S z u d e n k e n i S t n i c h t m e h r S o S c h l i m m , a l S w i r i m m e r d a c h t e n ! ? /


u n d Das „und“ beschreibt ein Kapitel, welches den ergänzenden Aspekt der Gegensätze illustriert. Die Polarität. Das sowohlals-auch hat hier Vorrang. Polarität besagt, dass jeder Aspekt dieser Welt aus einem Gegensatzpaar besteht: schwarz - weiß, Mann – Frau, Liebe – Hass, u.s.w., wobei keine Wertung vorgenommen wird. Die Pole sind die zwei gegenüberliegenden Enden derselben Sache, untrennbar zu einer Einheit verbunden. Sie bedingen einander. Es gibt keinen Tag ohne Nacht.


So/ wohl alS / auch / Harmonie/Friede zwischen den Polarit채ten ist das Ziel.

/ ) ..

/


/ Das Lösen und die Freiheit von den Polaritäten ist das Ziel.

W o l i c ht is t i s t au c h s c hat t en Gegensätze schließen sich nicht aus, sondern verweisen aufeinander. Ein Überblick.

/ ) ..

/


/

Gegensätze schließen sich nicht aus, sie verweisen aufeinander.

So/ wohl alS / auch / Harmonie/Friede zwischen den Polaritäten ist das Ziel.

/

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1798) „Hier hätten wir nun den ersten Anfang des allgemeinen Dualismus der Natur. Wir haben zwo Materien, die sich allgemein und durchgängig entgegengesetzt sind. Damit aber zwischen beyden reelle Entgegensetzung möglich seye, müssen sie Dinge einer Art seyn (100). /

/

Die zwölf Zwillingseigenschaften sind: (bei den alten Ägyptern, ca. 2400 v. Chr.) Schweigen – Reden Empfänglichkeit – Unbeeinflussbarkeit Gehorchen - Herrschen Demut – Selbstvertrauen Blitzesschnelle – Besonnenheit Alles annehmen - Unterscheiden können Vorsicht - Mut Nichts besitzen - Über alles verfügen An nichts gebunden sein - Treue Sich zeigen – Unbemerkt bleiben Todesverachtung – Lebensschätzung Gleichgültigkeit – Liebe.» /


/

Das Lösen und die Freiheit von den Polaritäten ist das Ziel.

/ »Das Geeinte zu entzweien, das Entzweite zu einigen, ist das Leben der Natur; dies ist die ewige Systole und Diastole, die ewige Synkrisis und Diakrisis, das Ein- und Ausatmen der Welt, in der wir leben, weben und sind.« Goethe /

/

st Pole nd selb n igung si hsten, innigste in e r e V c d ö n h st u r r e e g d n d n n iu Entzwe lschwingunge nd Synthesis si nthede Sy su und Pen heit! Antithesi und absoluten eele, in n n, S Lebense der eigentliche Dasein, Lebe , ihr te zung n eit von ä h g r in Momen E E bsolute die ihre se, die a der relativen, ndet. r s fi e b si ü e t th h ti ste der An in t la e r Kor

/

und

/ Die Polaritäten sind zwei eigene Größen, existenzfähig durch ihre Beziehung.

/ ) ..

/


/

„Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will, und stets das Gute schafft.“ Goethes Faust

nur / ungleichheit Schafft / gleichheit

Das orientalische Christentum hat den einst „Janusgesichtigen“ (gut und böse zugleich) Ur-Judengott gespalten und seither ist der Himmel eine Ansammlung alles Positiven und die Hölle der Ort des Negativen. Doch Jesus sagt im Johannesevangelium: „Wenn ihr euch heilen wollt, müsst ihr aus Zweien Eins machen, das Innere wie das Äußere, das Darüber wie das Darunter und das Männliche wie das Weibliche. Dann werdet ihr ins Himmelreich eingehen.“

Polarität das entgegengesetzte Verhalten eines Gegenstandes in entgegengesetzter Richtung.

/

Gegensätze ist eine spannungsgeladene Einheit

/ ) ..

/

Die alten Ägypter schrieben dem Menschen zwei Seelen zu: Ka und Ba. Ka „war die schöpferische Kraft im Menschen: die sexuelle Potenz wie die Intelligenz“ (Friedrich Doucet). Ihre Schwester war Maat als Ordnung, als Verantwortungsgefühl. Ba entsprach dem eigenen „Selbst“, der unbewussten, aber bewusst zu machenden Individualität.

In der Lankavatara Sutra steht: Die falsche Vorstellung lehrt, dass Dinge wie Licht und Schatten, lang und kurz, schwarz und weiß, verschieden sind und auseinander gehalten werden müssen; aber sie sind nur verschiedene Aspekte desselben, sie sind Ausdrücke von Beziehungen, nicht der Wirklichkeit. Im Kern sind die Dinge nicht zwei, sondern EINS.

»Wie wir Menschen in allem Praktischen auf ein gewisses Mittleres angewiesen sind, so ist es auch im Erkennen. Die Mitte, von da aus gerechnet, wo wir stehen, erlaubt wohl auf- und abwärts mit Blick und Handeln uns zu bewegen. Nur Anfang und Ende erreichen wir nie, weder mit Gedanken noch Tun, daher es rätlich ist, sich zeitig davon loszusagen.«


Polarität

Gegensätze ziehen sich an

/ ) ..

/

/

Der Gegensatz

Gegensätze ziehen sich an, deshalb wechselwirken alle polaren Stoffe gut mit allen anderen polaren Stoffen. Hier wechselwirken die positiven Enden jeweils mit den negativen Enden des anderen Moleküls.

Versöhnung der Gegensätze

Goethe hatte offenbar die Vorstellung, dass jedem Wesen ein bestimmtes Maß von Kraft, Vitalität, Bedeutung, oder wie man die innere Lebenssubstanz nennen mag, zugeteilt ist, ein Maß, das eine gewisse Schwankungsbreite und innerhalb dieser ein Optimum besitzt. Wo nun die Verteilung der Eigenschaften und Betätigungen eines Wesens dieses Optimum, die für das Wesen »richtige« Lebenssumme darbietet, da befinden sich die einzelnen Elemente im »Gleichgewicht«.

polar

C. G. Jung: „Der Schatten versinnbildlicht die dunkle Seite unserer Ganzheit und umfasst alle psychischen Verhaltensweisen, die mit dem bewussten Erleben einer Person nicht vereinbar sind“. Weiter sagte er, dass die lebende Gestalt aber tiefer Schatten bedarf, um plastisch zu erscheinen.

Alle Dinge leben in einer unaufhörlichen Entzweiung mit sich selbst und anderen, um sich zu versöhnen zu spalten: »Der kleinste Wechsel einer Bedingung, jeder Hauch manifestiert gleich in den Körpern Polarität, die eigentlich in ihnen allen schlummert.« Ein Inhalt, ein Zustand, ein Geschehen fordert seinen Gegensatz, und diese Spannung oder Alternierung offenbart eben dasselbe Leben, das sich im nächsten Augenblick als Einheit der Gegensätze dokumentiert.

Der Gegensatz in der Natur, auf welchem, nach naturphilosophischen Ansichten, indem durch Vermittelung eines Dritten das im Satz u. Gegensatz Geschiedene in eine höhere Einheit aufgenommen wird, alle lebendige Bildung, alles Werden u. Erhalten im Leben beruht, so wie aller Untergang in Zerfallen in Gegensätze seinen Grund hat.


Heraklit (um 500 v. Chr.):

„Verbindungen: Ganzes und Nichtganzes, Zusammengehendes und Auseinanderstrebendes, Einklang und Missklang und aus Allem Eins und aus Einem Alles.“

einheit durch unterSchiedlichkeit

/ ) ..

/

Dreißig Speichen treffen die Nabe, aber das Leere zwischen ihnen erwirkt das Wesen des Rades. Aus Ton entstehen Töpfe, aber das Leere in ihnen wirkt das Wesen des Topfes. Mauern mit Fenstern und Türen bilden das Haus, aber das Leere in ihnen erwirkt das Wesen des Hauses. Grundsätzlich. Das Stoffliche birgt Nutzbarkeit. Das Unstoffliche birgt Wesenheit. Laotse


Jean Markale (Die Druiden) sagte zur Vereinigung der Gegensätze: „So werdet ihr der Insel der Wunder sehr nahe kommen und jenes Land entdecken, wo die Widersprüche als das erkennbar werden was sie sind, nämlich: Sterile Spielereien eines Denkens das an sich selber zweifelt - und das ist ein edler Versuch, den Menschen mit sich selbst zu versöhnen.“

/ ) ..

/

„Einige von euch sagen Gut ist besser als Böse, oder Freude ist besser als Leid, doch seid euch sicher, wenn eines von beiden mit euch am Tisch sitzt, liegt das andere auf eurem Bett.“ Kalil Gibran

Eine spannungslose Welt ist undenkbar ... Ohne Nacht kein Tag, ohne Ebbe keine Flut, ohne Böses kein Gutes, ohne Winter kein Frühling ... Das Lebensgesetz will die Polarität. Adolf Wirz

Die erste Polarität kommt aus Nichtnichts. Die erste Polarität ist Harmonie. Polarität ist das erste Anzeichen des Lebens. Polarität ist die erste Äußerung des Lebens. Polarität ist die Abwesenheit des Nichts. Polarität ist die erste Dynamik.


p l u s Mit der Vereinigung zweier Gegensätze wird nicht nur ein Ausgleich erzielt, sondern in der Summierung auch noch eine Potenzierung. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile. 1 + 1= 3 versinnbildlicht die Synthese beider Pole, was Goethe „Steigerung“ bezeichnete. Der ständige Kampf der Gegensätze versönt sich in der „Drei“.


d i e H e i L i g e d r ei f a L t i g k e i t

Unsere Welt erfahren wir als dreidimensional; fehlt eine Dimension, dann ist die Wirklichkeit verk端rzt. Die Drei ist die erste Zahl, die nach Aristoteles Anfang, Mitte und Ende hat. In vielen Religionen gilt die Drei als Inbegriff der Vollkommenheit. In den menschlichen Beziehungen steht die Drei f端r die Urform der Familie, mit Vater, Mutter und Kind - Wir wussten es schon immer: Alle guten Dinge sind Drei.


// SPANNUNG + L ÖSUNG // ( . = HARMONIE //


/

// ( . = /


// FREIHEIT + REGEL // ( . = SPIEL //


/

// ( . = /


// ANFANG + ENDE // ( . = MITTE //


/

// ( . = /


// STRESS + LANGEWEILE // ( . = B EHAGLICHKEIT //


/

// ( . = /


// MANN + FRAU // ( . = KIND //


/

// ( . = /


// THESE + ANTITHESE // ( . = SY NTHES E //


/

// ( . = /


Ein Oxymoron (griechisch: oxys, „scharfsinnig“, und moros, „dumm“, ist eine rhetorische Figur, bei der eine Formulierung aus zwei gegensätzlichen, einander (scheinbar) widersprechenden oder sich gegenseitig ausschließenden Begriffen gebildet wird. Der innere Widerspruch eines Oxymorons ist gewollt und dient der pointierten Darstellung eines doppelbödigen, mehrdeutigen oder vielschichtigen Inhalts, indem das Sowohl-als-auch des Sachverhaltes begrifflich widergespiegelt wird.


US W Das Gesetz der Serie ordnet Ungeordnetes. Es ist die gesetzmäßige Wiederholung gleicher oder ähnlicher Ereignisse. Strukturen schaffen Ordnungen, Ordnung schafft Einordnung. Einordnung erleichtert die Vorstellung von Dingen. Wir brauchen Strukturen, um uns in der Welt zurechtzufinden und in gleichen Systemen zu kommunizieren.


ordnung macht den meister Ein Größensystem dient der systematischen Einordnung von Größen. Es wird nach praktischen Gesichtspunkten durch die Festlegung einer oder mehrerer Basisgrößen definiert, aus denen sich nach vereinbarten Rechenvorschriften weitere abgeleitete Größenarten des Größensystems erschaffen lassen. Die folgenden Kapitel führt einige physikalischen Größen der Technik und Naturwissenschaften sortiert nach Wissensgebieten auf.


/

/


/

1 µm (Mikrometer) 1 mm (Millimeter) 1 cm (Zentimeter) 1 dm (Dezimeter) 1 m (Meter) 1 km (Kilometer)

= 1000 nm = 1000 µm = 10 mm = 10 cm = 100 cm = 1000 m /

/

d i m e n S i o n

Unter einem Längenmaß oder genauer einer Längenmaßeinheit versteht man eine Maßeinheit für die Länge. Das Längenmaß dient zur Messung oder Angabe der Länge einer Strecke oder Linie in einer Dimension, oder eines Abstands (Entfernung, Distanz) zur Angabe der Abmessung. Der Meter wird als der 10-millionste Teil des Erdquadranten auf dem Meridian von Paris festgelegt – also auf den zehnmillionsten Teil der Entfernung vom Pol zum Äquator. /

/ ) ..

/


/

/


/ 1 µg (Mikrogramm) 1 mg (Milligramm) 1 g (Gramm) 1 kg (Kilogramm) 1 t (Tonne)

= 0,001 mg = 0,000001 g = 0,001 g = 1000 mg = 1000 g = 1000 kg

/

/ Die Masse ist eine Eigenschaft der Materie und eine physikalische Grundgröße. Ihre internationale Einheit ist das Kilogramm. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird die Masse häufig als Gewicht bezeichnet. Die Masse ist eine Ursache von Gravitation und zugleich ein Maß für die Trägheit eines Körpers, das heißt seinen Widerstand gegenüber Änderungen seines Bewegungszustands.

/

m a S S e

/ ) ..

/


/


1 s (Sekunde) 1 min (Minute) 1 h (Stunde) 1 d (Tag) 1 a (Jahr)

/ = 1 000 ms = 60 s = 60 000 ms = 60 min = 3600 s = 24 h = 86 400 s = 365 d = 8766 h = 525 960 min /

/

Die Zeit beschreibt die Abfolge von Ereignissen, hat also im Gegensatz zu anderen physikalischen Größen eine eindeutige, unumkehrbare Richtung. Die Zeit ist in der Physik als Fortschreiten der Gegenwart von der Vergangenheit kommend zur Zukunft hin beschreibbar. Nach der Relativitätstheorie bildet die Zeit mit dem Raum eine vierdimensionale Raumzeit, in der die Zeit die Rolle einer Dimension einnimmt. /

z e i t

/ ) ..

/


/ ) ..

/

w ä h r u n g /

VerfasSinne die es Staan gefassten t ei s ei w en es im rung ist und ten Geldw Eine Wäh des gesam tlegung des Münzg n u n rd O fft. es d F ri n et ie u b d g s e n m su au nder ährungsr e insbeso Dienstleis tes, welch s innerhalb des W aren und eren auf W n em o st v sy er n Note en basi Transf heit Währung glicht den Sie ermö ezu alle gängigen gibt eine Hauptein h es a 0 t tungen. N lsystem, das heiß Untereinheit 1/10 t es ie ima dem Dez tereinheit, wobei d örpert. Derzeit gib k n er U er d v e r t n u ei ei n h und ptein , aber s der Hau ielle Währungen er Euro des Werte 0 offiz ße auch d a 16 M er b em ü d t en m eh weltwei n . ährungen r und in zu US-Dolla ternationale Leitw in ls a n te gel /

/ ) ..


r h y t h mu s Der Begriff Rhythmus wird im Griechischen mit dem Terminus „Fluss der Dinge“ übersetzt. Allgemein gesprochen gilt er als Gliederungsprinzip aller Tätigkeiten bzgl. physikalischer, biologischer, kultureller und ästhetischer Erscheinungen. Die hamonische Gliederung einer zeitlichen Abfolge von Muster oder Ereignissen zeichnen ihn als das Urphänomen aus.


In der Natur kommen alle Lebensvorgänge in Rhythmen vor. Es ist die älteste Urerscheinung unserer Existenz. Er gehorcht dem Gesetz der Wiederkehr des Ähnlichen. Dennoch kann man eigentlich schon von einer Erneuerung des Ähnlichen sprechen, da kein Ereignis ohne eine Variation wieder auftritt. Nur durch dieses Phänomen ist Evolution und Innovation überhaupt möglich. mit dem Begriff „Edle Einfalt und stille Größe“ von Johann Joachim Winckelmann wird die Bescheidenheit, das Understatement und die Großartigkeit dieses Phänomens betont.


Die Wiederkehr des Ähnlichen ist der periodische regelmäßige Wechsel von bestimmten Formen in ähnlichen Abständen.


/

Das Gesetz der Opposition schafft Rhythmus, es entstehen fließende Abläufe zwischen beiden polaren Grenzzuständen. Im Rhythmus schafft sich das stabile Gleichgewicht bewegten Ausdruck. Die vorgegebenen und anerkannten Grenzen halten den Rhythmus am Leben, so wie er selbst die Grenze vor tödlicher Erstarrung darstellt. Rhythmus schließt Fortschritt in einem linearen Sinn aus.


/ ) ..

/


mus & en osarhyth Zeit (Pr is des ordnend ie d e d n rfn he 端 c e d r e b p d S dert der r端ckt ein Grun d ens glie / s Sprech chen in Versen e d s u tm as Spre Im Rhy D > s) u thm Versrhy aus. en Mensch


Der Rhythmus ist die Urform aller Existenz. Eine Einf端hrung in die Rhythmusforschung beim Menschen.


t a k t Takt (lateinisch tactus = Berührung, Stoß) bezeichnet die ständige Wiederholung des Gleichen in gleichen Abständen. Er unterscheidet sich streng von einem natürlichen Rhythmus, denn kein Mensch, noch Tier vermag sich im Takt zu bewegen. Der Takt ist der Inbegriff der Bewegungsalgorhythmen unserer Technik und Maschinen. Er ist der Rhythmus als Last.


___ ___ \ / | | | + |-+- |-+/ \ | | \ --___ | |-+| ---

\ / + / \

___ | | \ / | | + | | / \ ---

___ ___ ___ ___ ___ | | | | |\ | / + -++ |-+- | + | + | | | | | \| / --- -------

--------------------------------

Wir leben in einer Copy-Paste Gesellschaft. Alles ist genormt, ist einheitlich. Einheitlichkeit schafft Sicherheit. Indivualismus ist nur noch Fiktion. Du bist nicht mehr Deutschland, du bist jetzt H&M, du bist Ikea. Du bist Apple und der Ipod. Geiz ist immer noch geil. In unserer Fast-Food-, Fast-Furniture-, Fast-Clothes-Gesellschaft ist Individualti채t nur noch Schein. Wir bauen unser eigenes Kartenhaus, es f채llt alles zusammen. Herzlich Willkommen im Zeitalter der Monotonie.


/ ) ..

/


Wie so viele andere war ich zu einem Sklaven des IKEA-Nestbautriebes geworden…“ Ich blätterte Kataloge durch und fragte mich, welche Esszimmer-Garnitur wohl meine Persönlichkeit definiert…“ Früher hatten wir Pornos durchgeblättert, jetzt waren es Wohndesign-Kataloge…“

/ „Was sind wir eigentlich? – Tja, keine Ahnung. Konsumenten?! – So ist es! Wir sind Konsumenten. Wir sind Abfallprodukte der allgemeinen LifestyleObsessionen! Mord, Elend, Verbrechen. Solche Sachen interessieren mich nicht! Mich interessieren vielmehr all die Promi-Magazine. Und Fernsehen. 500 Kanäle. Ein Namensschild auf meiner Unterhose, Viagra ...“ Fight Club. /

W i r s i n d A b f A l l p r o d u k t e d e r A l l g e m e i n e n l i f e s t y l e o b s e s s i o n e n !


/ Aufgrund fortschreitender Technisierung der Lebens- und Arbeitsbedingungen leben wir nicht mehr im natürlichen Einklang mit den tages- und jahresrhythmischen Veränderungen. Da wir Menschen uns immer nach gewissen Grundrhythmen orientieren müssen, suchten wir uns im urbanen Umfeld neue Rhythmen zur Orientierung. Die Folge war eine Entfremdung des Menschen im technischen Zeitalter von seinem natürlichen Ursprung. Neue Rhythmen waren technischer Natur. Es waren die Tonimpulse des Maschinenzeitalters. Das Surren des Rasierers, der Föhn, die elektrische Zahnbürste, der Fernseher, die Stereoanlage, die wellenförmigen Geräusche der Waschmaschine, der Staubsauger. Die Summierung und Dauer von rhythmisierten Geräuschen hängt uns an den Tropf der Berieselung. Das Surren des Kassettenrekordes hat etwas Auslaugendes. Wir werden nervös, wenn es still wird. Weiterhin wird irgendetwas angestellt. Gemurmel, Wortfetzen. Dennoch der Mensch sehnt sich nach eine vorindustriellen Ruhe.

/


w i r h 채 n g e n a m t r o p f d e r b e r i e s e l u n g

/ ) ..

/


N

i

n

A

ei

i

is t

T

S

s

p

R H T

U

a

Y

s

M

n

H S

R

n

U

F

H

t

d

r

ss

n

lu

a

k

a

t

rb

a ei

t

f t

is

t


T

i E

K

C

is t

F

a

H

a

is t

s

b

T

N

n

r i

I

k

Z a

K

a

a

w

a

r

n

t

g b

l

ei

e n

k

i

t

is

t

t


C u s t o M i Z e y o u r s e L f Das genormte Individuum schreit nach Individualität. Es ist durstig nach Einzigartigkeit. Weit weit weg von all dem Genormten, von Ikea, H&M und dem Ipod, dem anspruchsvollen Standart. Die innere Rebellion zeigt sich in hilflosen Versuchen dem Persönlichen wieder näher zu kommen. Die sozialen Netzwerkplattformen bieten dem Individuum die Möglichkeit sich wieder frei zu entfalten. Der Narzissmus erfährt gerade eine Renaissance im virtuellen Raum. Mit Exhibitionismusgarantie. Willkommen im traurigen digitalen Zeitalter.


/

Individualit채t ? ! . /


d i e m e l a n c h o l i e d e S w e S t l i c h e n n a r z i S S m u S f e i e r t i h r e n z e n i t i n y o u t u b e /

die soZialen netZWerkplattformen des World Wide Web sind ein eldorado für selbstdarsteller mit absoluter exhibitionismusgarantie.

narZiss War das erste opfer der medien. er verliebte sich in eine projektionsfläche und nicht in die realität. der narZissmus erfährt gerade eine renaissance im virtuellen raum. dennoch ist Westlicher narZissmus ein introvertierter narZissmus, denn in der anonymität hinter der mattscheibe nimmt er ganZ andere dimensionen an als jemals Zuvor ein. Wo ist da noch die leisteste spur an individualität ? /

/ ) ..

/


/

Pro Minute werden auf Google 24 Std Videomaterial mit intimsten Geheimnissen hochgeladen . /


e S l e b e d a S i n d i v i d u u m / raus in die Welt Wird geschrien. die hysterischen rufe Waren Wie gebetskauderWelsch in einer dieser befreiungskirchen. es lebe das individuum !

Fight Club . /

/ ) ..

/


konnichiwa yokohama! ohayoh gozaimasu! looking forward to putting on our first show in Japan. Subarashi! dave x was will man da noch sagen... :-) http://www.youtube.com/watch?v=apenmoQbtSw&feature=related .... tricky!!!! im trying to upload these songs but im getting no love from old facie!! i‘ll try again 2moro it‘s raining, facebook‘s exploding berlin ;-) es wird hell, und ich bin noch nicht mal annähernd fertig... mundet nicht. go QueenSland!!! erster mückenstich des Jahres, es wird Sommer. schön wars mit der sonne:nun gehts durch den regen wish i could have more hours in one day planet Sports adh open 2010, waiting for the new swell to arrive 2morrow!! homeoffice lutscht. endlich fette nikon d90 spiegelreflex mit ganz viel drum und dran gekauft! Jetzt kann der urlaub kommen!!!! ein teil der arbeit ernährt, und der andere formt: die hingabe an die arbeit ist es, was uns formt. antoine de Saint-exupéry, welcome back, wii fit verstauchte handgelenke, offnes knie, durchstossene unterlippe______endlich sommer! wenn nur diese fiese erkältung nicht wäre -__will be out of town and without phone|internet for the next couple of days ... allgemeiner einsendeschluss war längst gestern! - aber das war doch n feiertag es wird dunkel, jetzt gehts ab! had belgian waffles, lovely jamaican soul food and ‚aussie‘ boags premium lager at kdk today... plus a cold shower on top! :) auf zum alten kran, man sieht sich! annabell, this is too awesome.

finally bought his first impoSSible pX 100 silver shade film (first flush) for his polaroid SX-70 camera :)

fuck the world... wieder unter gewohnter nummer erreichbar es fränkelt wieder in würzburg. nach dem afrikanischen ausnahmezustand, wieder die anwohnerparkplatzdebatte vor meinem fenster. i‘m fine...just having an allergic reaction to the universe... wer hat vorübergehend ein altes handy für mich? freut sich immernoch über gestern! muss was essen... hand zittert... kann nich malen... was für ein beschissener tag! nice a good day for some river bank sitting some african‘s during the afternoon :) then some movies for the night and best of all ratatat lp4 streaming!! berlin, du bist so wunderwunderwunder wunderwunderwunderwunderwunderschön! once i had a woman i could call my own once i had a woman now my woman is gone once there was a river now there‘s a stone you know it‘s evil when you‘re living alone robert der hornbläser aus Österreich lasst uns danken ... wir sind franken!

sanfte klopfzeichen ... best friends: they know how stupid are and still choose to be seen with you in public. „so hässlich, das es schon wieder lesbar ist, das ist warer stil...“ nur die liebe zahlt! ich liebe meine frau wat....!? die hütte steht endlich internet im haus. yippeeeeeeeee. never have to go outside again angemeldet :-) regen nervt ! herzlich willkommen zurück, mein Schatz! hat nen lancia delta gt.i.e mit tÜv!!! yeah man, ficken Sie sich vielmals herr tÜv-prüfer aus der gattingerstraße!!! das ist hier wie am fkk-Strand. hier muss man zeigen, dass man eier hat. bitte hier deutsche hip hop klassiker posten: dende, Samy, eizieiz, fischmob, Sleepwalker, dJ thomilla, Suave, einszwo, blumentopf, creme dela creme, afrob, ferris, dynamite usw. danke!!! ich weiss ich sollte lernen, aber... find ich stark von ihm ! http://www.youtube.com/watch?v=frgvdgcyua0 fullpower!!!!!!!!!! happily exhausted________ __hangover ☼ shine!shine!shine! und weil die Jungs so gut sind gibts heute noch eins von ihnen... nobody likes the records that i play...and säng ju for träwäling wis sä deutsche bahn! dat war nen schöner rave!!! So let’s put a fake smile on, go outside, and let the world know we’re happy. rest in peace ian curtis! i‘m on my way to maas....and looking forward to see my buddies;)!! vote for pedro! zurück in wü, zwar sonnenverbrandt, aber mit sonne im herzen =) scheiss auf diplom ich geh auf festival =) freu mich voll auf den sushiabend. * scheiss wetter. ehrlich wahr? the xx heute im rene???? angenommen du könntest dich nur noch an ein wort erinnern, welches würdest du wählen? hat keinen bock anzufangen nix transformation!!! aus merd wird merdlyn.. hüüü hott hüüü hott!!! pferdekuss i love mancora, peru reist nach peru röyksopp just made me night_out what a night.... f**k....sonne weg! the world feels sick today...i´m dizzy and confused omg, so tief hat mir noch niemand in die seele geblickt... my first selfmade surfie. shitty pic but nice board for summer... motherland... or fatherland, actually. riecht den lecker kaffee durchs ganze haus! my sister is the cooooooolest. koch tritt zurück! yay!!!!! themenabend im horst! heute: boygroups der 90er ist der gruppe ich mach jetzt feierabend und dann wäsche beigetreten


listen guys (in würzburg): i‘m going to poland for a week and i need to borrow a backpack from somebody. not even necessarily travel size, just large enough to bring back like 5 cartons of cheap polish cigarettes. wish i could relive all the great times i had with my friends in college encore à la maison... oh hello light in my fridge....i‘ve been here for like 3 months and you only decide to turn on now? dienStag: criS coSmo konzert am Strand !!! nicht verpassen!!! grrr why doesn‘t facebook show me who‘s birthdays are coming up anymore? „ich tanze immer den letzten tanz der Saison. in diesem Jahr wollte es mir einer verbieten. aber ich lasse mir nichts verbieten!“ (dirty dancing, soeben auf rtl) Johnny cash bei rock im park yeah:)! hab kopfweh. gibt gewitter :( är i joggartagen hat ein wunderbares federngeschmücktes verzaubertes wochenende hinter sich can t wait for the game....... 3 : 1 for germany......go home dingo.....:) erkältet und Stimme verloren__

morgen: criS coSmo live am StadtStrand !!!! beginn zwischen 18 und 19 uhr !!! schö wirds... xxxmiSS youxxx does your girlfriend need swooning?

niQue winter white vip night. this thursday 10th June 6pm nique hawthorn. 649 glenferrie rd. hawthorn. 40% off nique winter product store wide. „white rabbit“ beer coutesy of little creatures, food and tunes! rSvp steven@nique.com.au

back in germany!! office... sommerliches criS coSmo konzert - am dienstag ab 19 uhr am Strand ☼☼☼ ☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼--- ☼☼☼ ☼☼☼☼ ☼☼☼ ☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼ ☼☼☼☼☼ ☼☼☼ ☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼☼☼ ☼☼☼☼☼☼☼

hat jemand einen schwarzen, modernen ledersessel? bräuchte ihn am Samstag für ein fotoshooting. ich würde ihn natürlich abholen und auch wieder bringen. danke für die aufmerksamkeit. anyone who is free tonight should come down to the harold park hotel for another awesome night of short film fun. its at harold park, its a hotel, but you dont have to sleep there, and the short films are 100% guaranteed to be shorter than a feature length film. be there at 8 or i‘ll kick you ich hasse betrunkene menschen auf balkonen um 2 uhr nachts. moved 119 numbers of his street to the west things are looking up :) have no fear of perfection...you‘ll never reach it. olé!examen bestanden..jetzt endlich mal relaxen,uff!muha bjuder in alla som vill sniffa färg till sin knarkarkvart. Jetzt bloß nicht die nerven verlieren! a minor setbaclk last night na, was gibts neues, welt? ich moch nimma keynote, baby! the girls are really sleazy.....all they say is please me. ich mag keine dokumentationen! la premiere regle. c‘est qu‘il n‘y a pas de regle. die bachelorarbeit wird ja viel billiger als erwartet... est ce que quelqu‘un cherche un poste de graphiste en cdi 24k/an..? dites moi si oui, je vous fais passer les infos!

this is a gift it comes with a price, who is the lamb and who is the knife, midas is king and he holds me so tight, and turns me to gold in the sunlight. http://www.youtube.com/watch?v=b1phdeavqwe ei bräk togessa ... summer sunshine happiness. wimbledon wieso hat man immer nur muse, wenn einem das arschwasser geht ? alltaaaaahhhh, wie geil is dass denn, wenn man um 7 aufsteht kann man schon vor 9 tischtennis spielen !!!! an alle diplomanten, gestressten und heinz erhardt fans, großartig ! http://www.youtube.com/watch?v=cc_l2xolktw mama makes everthing alright i´ve learned so much from my mistakes ... i´m thinking of making a few more. we are always running for the thrill of it ... is in lü lü lüneburg Safe water, shower together is missing passionate exotic sunny juicy lush moments of randomness in the subtropics. hhuuuoohh ... to all my friends out there, a huge hi and thanks for all the lovely birthday wishes ! black blissful hysteria ... u know what i mean alice black its far too cold and far too snowy ... a huge jealous hello, my dear loved ones ! snow with a cherry on top ! with a cherry on top ! chica waowao woakka woakka wau is ☼ is dreaming of having a nice sunday morning breakfast with emily at bondi beach ! ... oh damn it so good to hear u em! in 20 Jahren werden Sie eher von den dingen enttäuscht sein die Sie nicht getan haben, als von denen die Sie getan haben. lichten Sie also die anker und verlassen Sie den sicheren hafen. lassen Sie den passatwind in die Segel schiessen. erkunden Sie. träumen Sie. entdecken Sie. (mark twain, 1835-1910) ... hanging out with the coolest friend from melbourne, lachlan, goSh damn it wanna go back on the track, though ! coming home from kayaking and camping ... gosh, looking forward to have my friend from oz here. really soon. is loving her cat ! is yeah ! finaly got holidays ! ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch QQ 1 ! heute ist der tag der woche! frisch und munter... wie bei dem wind was draussen starten holle ?? klar beides !! ... 8 tage noch :-) ... wellness-tag...juhuuuuuuuu @kinga...danke meine süsse...ich knutsche dich auch...lach fehmarn war wiedermal wunderschön!! :-d zurrrrrrück!!! :) mir qualmt der kopf! irgendwer bock und zeit heute auf der mensawiese zu kicken? lernen .. lernen und noch mehr lernen ! ganz schön müd.... und der 1.platz für den langweiligsten veranstaltungsabend seit langem geht an: lÜneburg!! hat jemand nen fÜhrerSchein den er für 4 wochen nicht braucht? mmmmmmm fuck my life !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ☼malen im bett: tschüß! mmmmmm...hate u „mieten, kaufen ,wohnen“ was ist das denn wieder für eine riesen verarsche-sendung haben wir monsun? Jetzt arbeiten wir alle schön fleißig noch ein paar Stunden und dann wird sich zum Stadtstrand aufgemacht um bei herrlichem wetter um 19 uhr das kostenlose live-konzert von criS coSmo zu genießen!!!!!!! guten morgen!!!


loves bad referees right now. wahnSinn!!!!!!!! weiter so deutschland!!! jaaaawoooollll zum 2. deutschland!!!!!!!!!!!!!!!!! ich hab bock auf party! jawoooooolllllll kann das sein dass ganz deutschland fussbald schaut außer mir, ich seh mir berglandschaften an. benicassim = booked! flight to berlin = booked! life = better! du opfer ! ... hi hoo ho chirii ohhh ! peterchen alles gute zu deinem 25ten... heute abend wird gut gratuliert und bis dahin noch viel spass in nürnberchhhh. peter merdelyn Schüüffelgen, alles alle gute zu deinem geburtstag wünschen dir:: von ganzen herzen:: benelli und die der personalchef „we call it a klassiker“ har den fantastiska summan 2.53 kronor på kontot. klose will score today! is back being back first sunday morning surf ever thx for the great party yesterday =d rico, i wish you the best also. happy birthday, afterwards! tel aviv concret jungle @@@@ herzlia reggae nights every monday !!! wicked night, schade das es schon wieder 3 jahre her ist. :-( if you uncover your dark side and showed it the light of day, would it still look so dark? come on germany...einer fuer alle, alle fuer einen!!!!

nette fühstücksunterhaltung durch die tagesmutter. im a gangsta.. juhuuuu....urlaub genehmigt...abu dhabi next monday, gebucht is nämlich schon ;-) was gibt es wundervolleres als morgens von der besten freundin einen kaffee und ein schokobrötchen serviert zu bekommen?! who ordered the body of christ? after goal #4 just 20 seconds from my front door. claudi, mein Schätzelein!!!! wie läufts???? Jetzt ists ja nimmer lang;) dann hast dus geschafft! dann wird geravet!!!! bwaaahhaha!! keeping the yezek family in my prayers....r.i.p adam yezek(wuerzburg). lets go riding ahoi entertainment Showreel - 2010 aaallltthhahhahhaaa .. die letzten tage mit red bull in diplom quarantäne. leben du hast uns bald wieder !!! ok. enough eating. need to fit in my clothes again! refuse to buy clothes in bigger sizes :/ you all are amazing! thank you for all the wishes and great words! @nightwork:(ich will mit deutschland feiern* i fart in your general direction! absolutely nothing good can come out of overthinking things. a short corporate video was just made by ahoi entertainment for reef diving club. líbí se mi praha! back from the city where you can eat the worlds best carrot cake! ich will deutschland-argentinien sehen! hab aber auch nichts dagegen, wenn die sombreros wieder fliegen... vermissung unglaublich! to the f#**cker who took my surfboard,may bad karma come your way !!!!!!!! tell him he‘s dreamin‘ versteht einfach nicht warum man wegen eines gewonnenen Spiels sein ganzes benzin verbraucht, die umwelt verschmutzt und unschuldige nerven belastet.. fuck you, autocorso! haben wir es nicht gesagt???????? yeahhhhh!!!!!!!! jetzt noch gespannt heute abend am stadtstrand schauen, wen wir als nächstes nach hause schicken!!!! just woke up with 3d glasses on?!?!?! aéroport paris-charles-de-gaulle hau mir jetzt ein steak rein...englisch...hahahahaaa hätte irgendJemand darauf gewettet!? :d bye bye england! mach mir Sorgen... feueralarm in der posthalle ich weiß was hier gleich los ist! ich werd beklopppppppppptttt dreht durch waS fÜr SchÖne tore! muellerrrrrrrrrrr is der besteeeee

(James dent) is smelling bbQ all over the place hey leute, wer nach dem Sonnenbad lust auf nen coolen partyabend hat, sollte heut unbedingt in den Schönen rene in würzburg gucken! fetter electro, techhouse etc. mit kilian Schneider ab 22 uhr! viel Spaß am See, Schwimmbad, weindorf, am Strand oder wo auch immer. Sonne genießen ist angesagt !!! wir haben die 11.000 geknackt! celebrate the happiness that friends are always giving - make everyday a holiday and enjoy just living ! Suche eine wohnung in hamburg. 2–3 zimmer, die üblichen Stadtviertel, nicht mehr als 750 warm. weiß zufällig jemand was? wow, ist das wetter geil! und damit ihr schön an den baggersee gehen und trotzdem shoppen könnt, machen wir morgen, am Samstag, ein nettes frühshopping von 9-12 uhr. ihr seit alle herzlich eingeladen! in nem halben Jahr in weihnachten https://imo.im/ opentyping my mind off ich liebe meine frau Sojavanilleeis!!! wie konnte ich so lange ohne dich leben? tickled absolutely pink. lernurlaub zu hause im allgäu mit julle freut sich jetzt schon tierisch auf samstag! tipp des tages: machen sie es sich in ihrem kühlschrank wohnlich gemütlich robben gegen Slowakei!! whoopwhoop prague was great. drunk rico is awesome, happy birthday man! endlich fertig gedruckt. Jetzt binden. ... a ganar ... heute modeshow @ eröffnungsfeier des indra ateliers und des gössl geschäfts our good friend michael rixen ripping the blunts! go rusty! http://www.youtube.com/watch?v=9e6hw2fln2s in einer woche! the new showreel neuigkeiten auf der roten liste: die unvernünftigen sterben aus. argentinien kann sich schonmal den bus für Samstag bestellen.... prague was awesome. Snap back to reality. :( feeeeeertiiiig! singen, tanzen, schwimmen, sommer, sonne! und das für den ganzen rest des tages! ganz klar nicht hinter der linie... only when i stop to think about it Quitting smoking is constantly shit. maybe i should stop quitting all the time- at least im getting good at it now. next stop- kick the crack. luise weint im hof und Jonas trägt dreck herum. wo Samara wohl heute ist?

nach münchen fahren und dann in den flieger nach ägypten steigen. bis in zwei wochen! a perfect summer day is when the sun is shining, the breeze is blowing, the birds are singing, and the lawn mower is broken.


nena,,,die fusion steigt doch ohne mich ... ;( und du?fährste? hello miss prib!!!!! i know not long now.......13days!!!! what r u doing now?? xoxo ::: hollunderblÜtenäction! have a great birthday holiday in nz gurls love ya to bits!!! hey emily how are you, what have you been up to of late? hey darling!!! it‘s been a while!! how u going?? let‘s catch up soon for drinks!!! Xxx oh em i am sorry honey i didt see you wrote to me!! how are you lovely? i miss you ... al‘s is brilliant! i love it ... and or we will see!! lets catch up post exams. paige and i had coffee today and we said a drink is in order! x x x x x

der typ, der auch das alice lied gemacht hat, kommt mal wieder mit einem neuen track um die ecke: song des tages!* uuuuund wie wars gestern?? hab an dich gedacht ;) wir sind jetzt villa nachbarn :) magst n kaffee? dann lass ich dir was in meiner thermoskanne übrig ... heeee claudi! merci fürs gwand ;) hihihi hoff dir gehts gut!!! du bist ein gänseblümchen! verpiss dich vernunft. heute wird gefeiert! ich will ans meer! schönen tag, maus! when you watch computer. computer watching you. guten morgen! :) im arbeits-gammel-look. für meine maus! danke, dass es dich gibt... zurück in wü, zwar sonnenverbrandt, aber mit sonne im herzen =) meine damen&herren:::die saison wird eröffnet >>> fuSion wir kommen!!!! you‘ve got a lot of sass. for a young one. rico ramirez thanks for the rec by the way cut up der lerncomputer! video games never made a party better

(James dent) hehehe... was just listeng to old school music, thought you might like this :) say what you think not what you think you should say! „640k sollte genug für jedermann sein“. (bill gates, 1981) ich vote für den moderator!!!! haabbb dich auch lieb, julietta ! was die können, kann ich noch lang net;)! http://www.youtube.com/watch?v=l4_ue2lrwtQ&feature=related best friends: they know how stupid you are and still choose to be seen with you in public. und weil die Jungs so gut sind gibts heute noch eins von ihnen... http://www.youtube.com/watch?v=7Qxwa4zcioi der beste song für nen schönen Sonntag! http://www.youtube.com/watch?v=lrnSjittfes&feature=related komm aufn kudder !!! wurst, bier und drum und bassen! nobody likes the records that i play...and säng ju for träwäling wis sä deutsche bahn! dat war nen schöner rave!!! So let’s put a fake smile on, go outside, and let the world know we’re happy. das war alles andere als in fantasialand alleine durch den regen zu laufen. liebe mädls, das war der burner abend. ich lieb euch!* rest in peace ian curtis! i‘m only going to heaven if it feels like hell. i‘m only going to heaven if it taste like caramel. grüße vom dirk dickla ;) this name is so big, i can throw me away! i desperately need more trips like this one... eeeeee, wie sind denn eigtl. die lomo bilder geworden?????? zeigen!!!! i‘m on my way to maas....and looking forward to see my buddies;)!! we are the world! ;) mei liebsche! i vamiss di so!!!!aber nächstes we ists dann soweit! alta wie ich mich halt freu!!!! des mit highfield is scho schad, aber mir findn was anersch! wann gehts nach holland? vote for pedro! „die sächsische Stadt riesa benennt eine Straße um: aus der mannheimer Straße wird die geschwister-Scholl-Straße. damit bekommt auch die npd eine neue adresse.“ http://www.sueddeutsche.de/politik/stadt-riesa-sagt-npd-den-kampf-an-widerstand-mit-den-geschwistern-scholl-1.966491 got it!* * >...lieb dich! oh mein gooooott…

haltet zusammen theorie-arbeit im schnelldurchlauf und kurze facebook-pause legend award 2010... best 2 out of 3 nachtdienst......yeahhhh ghana,yeahyeah todays work: if you wanna know how to mask a clean pinline... now i know! warning: some pictures photoshoped to enhance the visual nyc movements,colour, energy and vibes that was my experience... enJoy the Journey !! just made super tasty hummus mmmmm *stomache growls* der vorher-nacher-effekt ist immer wieder faszinierend aber hält mich auch sowas von auf! alles gute zum geburtstag! grüße aus maastricht =d happy birthday, hope you have an awesome day :) hey rico, happy birthday!!! wake up call... hey mongo, wollt dich nur ma an deine foto-film-mukke mission erinnern!!! is echt wichtig!!!! ☼ in sydney today as a spokesperson for a campaign promoting positive relationships. i get to perform an acoustic version of shine with raymes, very excited! hopefully i‘ll have some footage to show you! guys... i think i may have just written the best song of my career by a very long way... if u like heavenly, shine, it all starts to show, the gates etc. (which is my favourite stuff) i think u‘ll dig this shit... it makes me emotional when im just rapping it to myself haha was gehtn bei dir mister schiml......was gibts neues aus wü city????hier alles beim alten sch�� easy halt.......was geht mit down under......meld di moal gell säche...... wochende fussi ich mach se fertig fettes pic!!!!!!!!!!! zäääwus altahh nix tschaaaaaandi!!!!! ...weil du s echt noch nicht kanntest!!!: http://www.youtube.com/watch?v=n6loaomf5ak not looking good on taking out the singing for the song. we need to pick another i think...if not it will have to much of a music video feel. So you know anything else? in apple we trust.... Schätzelein!!!! how is it going? die berge rocken langsam!!!! hab jetzt sogar tennistraining hier, juhu! pfiat di‘, big hug eva it‘s all about gute laune! a perfect summer day is when the sun is shining, the breeze is blowing, the birds are singing, and the lawn mower is broken.

peterchen, ich wünsch dir alles gute zum wiegefeste und nen super tag beim wakeboarden! nacht auf´m buckel und gebraten von der morgensonne... mal schauen, ob ne kalte dusche hilft... jetzt erstmal ein mädelsausflug .... jungs bleiben zuhause! und dann das Spiel... oh mein gott bin ich aufgeregt! fuck off winter fyi all. Saw a friend Shane‘s show last night. was damn good. http://www.facebook.com/event.php?eid=127701643925708&ref=mf happy sunday http://www.youtube.com/watch?v=ctalzb2iqcu&sns=em warning: some pictures photoshoped to enhance the visual nyc movements,colour, energy and vibes that was my experience... enJoy the Journey !! will miss ny and all u guys...let‘s go to reno haltet zusammen


fuck the world... wieder unter gewohnter nummer erreichbar es fränkelt wieder in würzburg. nach dem afrikanischen ausnahmezustand, wieder die anwohnerparkplatzdebatte vor meinem fenster. i‘m fine...just having an allergic reaction to the universe... wer hat vorübergehend ein altes handy für mich? freut sich immernoch über gestern! muss was essen... hand zittert... kann nich malen... was für ein beschissener tag!

nena,,,die fusion steigt doch ohne mich ... ;( und du?fährste? hello miss prib!!!!! i know not long now.......13days!!!! what r u doing now?? xoxo ::: hollunderblÜtenäction! have a great birthday holiday in nz gurls love ya to bits!!! hey emily how are you, what have you been up to of late? hey darling!!! it‘s been a while!! how u going?? let‘s catch up soon for drinks!!! Xxx oh em i am sorry honey i didt see you wrote to me!! how are you lovely? i miss you ... al‘s is brilliant! i love it ... and or we will see!! lets catch up post exams. paige and i had coffee today and we said a drink is in order! x x x x x toooooooooooooooooo long!!!!!!!!!!!!!! dont do this again xxxxxxxxxxxx voll gechillt =) sanfte klopfzeichen ... best friends: they know how stupid are and still choose to be seen with you in public. „so hässlich, das es schon wieder lesbar ist, das ist warer stil...“ nur die liebe zahlt! ich liebe meine frau wat....!? die hütte steht endlich internet im haus. yippeeeeeeeee. never have to go outside again angemeldet :-) regen nervt ! herzlich willkommen zurück, mein Schatz! hat nen lancia delta gt.i.e mit tÜv!!! yeah man, ficken Sie sich vielmals herr tÜv-prüfer aus der gattingerstraße!!! das ist hier wie am fkk-Strand. hier muss man zeigen, dass man eier hat. bitte hier deutsche hip hop klassiker posten: dende, Samy, eizieiz, fischmob, Sleepwalker, dJ thomilla, Suave, einszwo, blumentopf, creme dela creme, afrob, ferris, dynamite usw. danke!!! ich weiss ich sollte lernen, aber... find ich stark von ihm ! http://www.youtube.com/watch?v=frgvdgcyua0 fullpower!!!!!!!!!! happily exhausted________ __hangover ☼ shine!shine!shine! und weil die Jungs so gut sind gibts heute noch eins von ihnen... nobody likes the records that i play...and säng ju for träwäling wis sä deutsche bahn! dat war nen schöner rave!!! So let’s put a fake smile on, go outside, and let the world know we’re happy. rest in peace ian curtis! i‘m on my way to maas....and looking forward to see my buddies;)!! vote for pedro! zurück in wü, zwar sonnenverbrandt, aber mit sonne im herzen =) scheiss auf diplom ich geh auf festival =) freu mich voll auf den sushiabend. * scheiss wetter. ehrlich wahr? the xx heute im rene???? angenommen du könntest dich nur noch an ein wort erinnern, welches würdest du wählen? hat keinen bock anzufangen nix transformation!!! aus merd wird merdlyn.. hüüü hott hüüü hott!!! pferdekuss i love mancora, peru reist nach peru röyksopp just made me night_out what a night.... f**k....sonne weg! the world feels sick today...i´m dizzy and confused omg, so tief hat mir noch niemand in die seele geblickt... my first selfmade surfie. shitty pic but nice board for summer... motherland... or fatherland, actually. riecht den lecker kaffee durchs ganze haus! my sister is the cooooooolest. koch tritt zurück! yay!!!!! themenabend im horst! heute: boygroups der 90er ist der gruppe ich mach jetzt feierabend und dann wäsche beigetreten

der typ, der auch das alice lied gemacht hat, kommt mal wieder mit einem neuen track um die ecke: song des tages!* uuuuund wie wars gestern?? hab an dich gedacht ;) wir sind jetzt villa nachbarn :) magst n kaffee? dann lass ich dir was in meiner thermoskanne übrig ... heeee claudi! merci fürs gwand ;) hihihi hoff dir gehts gut!!! du bist ein gänseblümchen! verpiss dich vernunft. heute wird gefeiert! ich will ans meer! schönen tag, maus! when you watch computer. computer watching you. guten morgen! :) im arbeits-gammel-look. für meine maus! danke, dass es dich gibt... zurück in wü, zwar sonnenverbrandt, aber mit sonne im herzen =) meine damen&herren:::die saison wird eröffnet >>> fuSion wir kommen!!!! you‘ve got a lot of sass. for a young one. rico ramirez thanks for the rec by the way cut up der lerncomputer! video games never made a party better

grüße vom dirk dickla ;) this name is so big, i can throw me away! i desperately need more trips like this one... eeeeee, wie sind denn eigtl. die lomo bilder geworden?????? zeigen!!!! i‘m on my way to maas....and looking forward to see my buddies;)!! we are the world! ;) mei liebsche! i vamiss di so!!!!aber nächstes we ists dann soweit! alta wie ich mich halt freu!!!! des mit highfield is scho schad, aber mir findn was anersch! wann gehts nach holland? vote for pedro! „die sächsische Stadt riesa benennt eine Straße um: aus der mannheimer Straße wird die geschwister-Scholl-Straße. damit bekommt auch die npd eine neue adresse.“ http://www.sueddeutsche.de/politik/stadt-riesa-sagt-npd-den-kampf-an-widerstand-mit-den-geschwistern-scholl-1.966491 got it!* * >...lieb dich! oh mein gooooott…


nena,,,die fusion steigt doch ohne mich ... ;( und du?fährste? hello miss prib!!!!! i know not long now.......13days!!!! what r u doing now?? xoxo ::: hollunderblÜtenäction! have a great birthday holiday in nz gurls love ya to bits!!! hey emily how are you, what have you been up to of late?

nette fühstücksunterhaltung durch die tagesmutter. im a gangsta.. juhuuuu....urlaub genehmigt...abu dhabi next monday, gebucht is nämlich schon ;-) was gibt es wundervolleres als morgens von der besten freundin einen kaffee und ein schokobrötchen serviert zu bekommen?! who ordered the body of christ?ich hab bock auf party! jawoooooolllllll kann das sein dass ganz deutschland fussbald schaut außer mir, ich seh mir berglandschaften an. benicassim = booked!just made super tasty hummus mmmmm *stomache growls* der vorher-nacher-effekt ist immer wieder faszinierend aber hält mich auch sowas von auf!komm aufn kudder !!! wurst, bier und drum und bassen! nobody likes the records that i play...and säng ju for träwäling wis sä deutsche bahn! dat war nen schöner rave!!! So let’s put a fake smile on, go outside, and let the world know we’re happy. das war alles andere als in fantasialand alleine durch den regen zu laufen. liebe mädls, das war der burner abend. ich lieb euch!*rico ramirez thanks for the rec by the way cut up der lerncomputer! video games never made a party better

listen guys (in würzburg): i‘m going to poland for a week and i need to borrow a backpack from somebody. not even necessarily travel size, just large enough to bring back like 5 cartons of cheap polish cigarettes. wish i could relive all the great times i had with my friends in collegeonly when i stop to think about it Quitting smoking is constantly shit. maybe i should stop quitting all the time- at least im getting good at it now. next stop- kick the crack. luise weint im hof und Jonas trägt dreck herum. wo Samara wohl heute ist?

morgen: criS coSmo live am StadtStrand !!!! beginn zwischen 18 und 19 uhr !!! schö wirds... xxxmiSS youxxx does your girlfriend need swooning?

konnichiwa yokohama! ohayoh gozaimasu! looking forward to putting on our first show in Japan. Subarashi! dave x was will man da noch sagen... :-) http://www.youtube.com/watch?v=apenmoQbtSw&feature=related .... tricky!!!! im trying to upload these songs but im getting no love from old facie!! i‘ll try again 2moro it‘s raining, facebook‘s exploding berlin ;-) es wird hell, und ich bin noch nicht mal annähernd fertig... mundet nicht. go QueenSland!!! erster mückenstich des Jahres, es wird Sommer. schön wars mit der sonne:nun gehts durch den regen wish i could have more hours in one day planet Sports adh open 2010, waiting for the new swell to arrive 2morrow!! homeoffice lutscht. endlich fette nikon d90 spiegelreflex mit ganz viel drum und dran gekauft! Jetzt kann der urlaub kommen!!!! ein teil der arbeit ernährt, und der andere formt: die hingabe an die arbeit ist es, was uns formt. antoine de Saint-exupéry, welcome back, wii fit verstauchte handgelenke, offnes knie, durchstossene unterlippe______endlich sommer! wenn nur diese fiese erkältung nicht wäre -__will be out of town and without phone|internet for the next couple of days ... allgemeiner einsendeschluss war längst gestern! - aber das war doch n feiertag es wird dunkel, jetzt gehts ab! had belgian waffles, lovely jamaican soul food and ‚aussie‘ boags premium lager at kdk today... plus a cold shower on top! :) auf zum alten kran, man sieht sich! annabell, this is too awesome. this is a gift it comes with a price, who is the lamb and who is the knife, midas is king and he holds me so tight, and turns me to gold in the sunlight. http://www.youtube.com/watch?v=b1phdeavqwe ei bräk togessa ... summer sunshine happiness. wimbledon wieso hat man immer nur muse, wenn einem das arschwasser geht ? alltaaaaahhhh, wie geil is dass denn, wenn man um 7 aufsteht kann man schon vor 9 tischtennis spielen !!!! an alle diplomanten, gestressten und heinz erhardt fans, großartig ! http://www.youtube.com/watch?v=cc_l2xolktw mama makes everthing alright i´ve learned so much from my mistakes ... i´m thinking of making a few more. we are always running for the thrill of it ... is in lü lü lüneburg Safe water, shower together is missing passionate exotic sunny juicy lush moments of randomness in the subtropics. hhuuuoohh ... to all my friends out there, a huge hi and thanks for all the lovely birthday wishes ! black blissful hysteria ... u know what i mean alice black its far too cold and far too snowy ... a huge jealous hello, my dear loved ones ! snow with a cherry on top ! with a cherry on top ! chica waowao woakka woakka wau is ☼ is dreaming of having a nice sunday morning breakfast with emily at bondi beach ! ... oh damn it so good to hear u em! in 20 Jahren werden Sie eher von den dingen enttäuscht sein die Sie nicht getan haben, als von denen die Sie getan haben. lichten Sie also die anker und verlassen Sie den sicheren hafen. lassen Sie den passatwind in die Segel schiessen. erkunden Sie. träumen Sie. entdecken Sie. (mark twain, 1835-1910) ... hanging out with the coolest friend from melbourne, lachlan, goSh damn it wanna go back on the track, though !glenferrie rd. hawthorn. 40% off nique winter product store wide. „white rabbit“ beer coutesy of little creatures, food and tunes! rSvp steven@nique.com.au

finally bought his first impoSSible pX 100 silver shade film (first flush) for his polaroid SX-70 camera :)

nice a good day for some river bank sitting some african‘s during the afternoon :) then some movies for the night and best of all ratatat lp4 streaming!! berlin, du bist so wunderwunderwunder wunderwunderwunderwunderwunderschön! once i had a woman i could call my own once i had a woman now my woman is gone once there was a river now there‘s a stone you know it‘s evil when you‘re living alone robert der hornbläser aus Österreich lasst uns danken ... wir sind franken!


happy easter good girl, see u in january. most lovely friends; thank you!! all msgs and calls and presences were delightfully appreciated x x x happ birthday sweetie! have a ild one for me won´t you? ;) x i miss ur brilliant self ! rememba ... ?? u look so happy on the last pictures , is good 2 c that everything is well down there. heaps of springy sunny kisses from germany, babesen. ich mag ja chile... so good to see you smiling ! ........................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................................................................................................................................ .......................................................................................................... .................................... .................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................... ..................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................................................. .................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................. ............................................................................ ........................................................................................................................................................ ........................................................................................................................................... ........................................................................................................................... ...................................................................... .................................................................................................................................................... ............................................................................ ........................................................................................................................................................ .......................................................................................................... .................................... .......................................................................................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................ ..................................................................................................................................... .............................................................................................. .............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................. ..................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................... ...................................................... ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................ ......................................................................................................................................................................................

(James dent) is smelling bbQ all over the place hey leute, wer nach dem Sonnenbad lust auf nen coolen partyabend hat, sollte heut unbedingt in den Schönen rene in würzburg gucken! fetter electro, techhouse etc. mit kilian Schneider ab 22 uhr! viel Spaß am See, Schwimmbad, weindorf, am Strand oder wo auch immer. Sonne genießen ist angesagt !!! wir haben die 11.000 geknackt! celebrate the happiness that friends are always giving - make everyday a holiday and enjoy just living ! Suche eine wohnung in hamburg. 2–3 zimmer, die üblichen Stadtviertel, nicht mehr als 750 warm. weiß zufällig jemand was? wow, ist das wetter geil! und damit ihr schön an den baggersee gehen und trotzdem shoppen könnt, machen wir morgen, am Samstag, ein nettes frühshopping von 9-12 uhr. ihr seit alle herzlich eingeladen! in nem halben Jahr in weihnachten https://imo.im/ opentyping my mind off

nach münchen fahren und dann in den flieger nach ägypten steigen. bis in zwei wochen! a perfect summer day is when the sun is shining, the breeze is blowing, the birds are singing, and the lawn mower is broken.


........................................................................................................................................... ........................................................................................................................... ...................................................................... ....................................................................................................................................................


... So viele facetten des virtuellen ichs werden in die unendlichkeit des internets nach außen geschrien. welche idenität ist nun wahr. bei all dem exhibitionismus zählt nur noch die reale identität. Sie macht den menschen erst zum wirklichen menschen. ...

...


e k s t a s e Rhythmus als Lust ist Ekstase. Ekstase ist ein freigesprengter orgiastischer Ausweg aus dem Stau. Es ist die Überwindung des Mechanischen, in dem selbst das stabile Gleichgewicht des Rhythmus zerfallen ist und die rhythmische Ordnung auf eine freiheit hin durchbrochen wird. In dem rhythmisch vollkommenen Tanze vollendet sich, was beim anblick wehender Blätter, ziehender Wolken oder der Meeresbrandung zunächst nur miterlebt wird: das Getragenwerden vom Strom des Geschehens. Die Kräfte addieren sich nicht nur, sondern im gemeinsamen Schwung wird diese Energie auch noch gesteigert. Ob gehend oder springend, tanzend oder arbeitend die Eksatse, also ein lustbetonter Rhythmus ist dem Menschen mitgegeben worden, um die Härte des Daseins zu überwinden.


b i n ä r e d i o n y s i e n Dionysien waren im antiken Griechenland Festspiele zu Ehren des Gottes Dionysos, des Gottes der Ekstase und des Rausches. Heutzutage werden unsere multimedialen Hybridgeräte als vermeintliche Götterinstanzen unseres Technikzeitalters erkoren. Sie sind unfehlbar und folgen ihrer Bestimmung zu funktionieren. Systemfehler gelten als ein Ausbrechen aus der Funktionalität. Ihre eigene Art von Ekstase. Die im Folgenden aufgeführten Pixelbilder gelten als Zeugnisse solcher Dionysien in einem neuen digitalen Zeitalter.


Und

der

Mond,

n e s a g e n s , u n d i n dersprach nie und verlangsamte nu rungen das Tempo meiner Sammler r a u s c h t s d e r H a i n .

Nachtigallen schla

ist deine, sie ist D

o ka n n ein polit iSch e S SyS te m d a r a u f a u S g e et wer d en, de r e x i Ste n z an g St deS m en Sc hen mi t kta t zu m ö kono m iSch e n w ach S t u m z u b eg eg n da b ei in e ine „ abw ärtSw üth i g e“ t a kt u n g b en, in d ie flucht vo r Si ch Se l bSt u n d i hm n u r So n kul tu r ge St atte n, w i e di e Se m S ySt em d i en


die

Ster-

nr T r ä u m e n tä-

n, und die

d e r d i g i t a l e j ac k s o n p o l l o c k

agens: Sie

Dein!

richt d em gnen , br in oviel nlich .

Gestaltung ist Haltung, Den Begriff hat einmal Helmut Schmidt geprägt. Gestaltung ist Einstellung ist Kontrolle, ist alles andere als Willkür. Was ist wenn der Spieß umgedreht wird. Keine Regel wird zur Regel. Keine Kontrolle wird zur absoluten Willkür. Eigenverantwortung wird zur kollektiven Verantwortung. Das Ausbrechen aus sämtlichen Konventionen und Richtlinien ist nun Taktgeber. Im Folgenden sieht man Abbildungen, die wie bei Jackson Pollocks unkontrollierten „Action Painting“, lediglich aus dem Zufall entstanden sind. Der Prozess wird Thema, der Zufall gestaltet das Material und der Bildinhalt hat sich ins Nichts aufgelöst. Wir wagten ein Experiment.


Ich widersprach nie und notgedrungen das Tempo tigkeit.

Ein K r i eg er d es L ic g l e i c h a n d en K r ieg un d en un d w eiĂ&#x; d en U sp r ec h en

Er

wird

deshalb

an

2-3 schimmernd


verlangsamte nur meiner Sammlert채-

c h ts d e nk t z u n d a n d e n F rie Um st채nd e n en t n d z u h and e l n .

Ansehen

verlieren.

de Fenster


Was sagen Sie in folgenden Situationen? Sie sagen, dass Sie oft daran denken.

Oftmals w einem and


wird dann doch nach deren Beruf gesucht.

Zur Pr채sentation des Buches r e i s t e M an R a y n a c h N e w Y o r k und stellte sich der Presse f체r Interviews zur Verf체gung.


Die Grundlebensaufgabe.

Und ne

s

raus

Nach

ist d


der

Mond,

agens,

und

die in

Ster-

Tr채umen

chts der Hain, und die

htigallen schlagens: Sie

deine, sie ist Dein!


Bildung

n Ve r h ä l t n i s s e s z u s i c h , z u s e i n e r Ve r g a n g e n h e i t u n d Z u k u n f t , z u s e i n e r n a t ü r l i c h e n u n d

S o k a n n e i n politi s che s S t e t w e r d e n, der E xistenza Di k t a t z u m ökonomi s che i h n d a b e i i n eine „ abwär g e n , i n d i e Flucht vor s ic a n Ku l t u r ges tatten, wi


ge-

Sy s t e m darauf a us g e r i c hangs t d es Mens c h e n m i t d e m en W a c hs tum zu b e g e g n e n , rts w Ăź t higeâ&#x20AC;&#x153; Tak t u n g b r i n h s el b s t und ihm n u r so v i e l ie di es em Sys te m d i e n l i c h .


d o p a m i n g e n e r a t i o n „Durch die Werbung sind wir heiß auf Klamotten und Autos. Machen Jobs, die wir hassen! Kaufen dann Scheiße, die wir nicht brauchen! Wir sind die Zweitgeborenen der Geschichte, Leute. Männer ohne Zweck, ohne Ziel! Wir haben keinen großen Krieg! Keine große Depression! Unser großer Krieg ist ein spiritueller. Unsere große Depression ist unser Leben. Wir wurden durch das Fernsehen aufgezogen in dem Glauben, dass wir alle irgendwann mal Millionäre werden, Filmgötter, Rockstars. Werden wir aber nicht!“(Fight Club) Das 21. Jahrhundert ist geprägt von einer Philosophie des Körpers. Es ist der letzte Schrei der Identität.


Donatella Versace Reggio Calabria 1955 * «ICh glaube nICht an dIe natüRlIChe SChönheIt beI FRauen. FüR mICh hat natüRlIChkeIt etwaS mIt gemüSe zu tun.»

Vintage. bromsilbergelantineabzug. Rückseitig nachlaßstempel, sowie mit bleistift beschriftet. 16,4 cm x 11,1 cm


DIeter BoHlen berne 1954 * «ICh wOllte nIe kunSt maChen, habe nIe den wunSCh gehabt, etwaS FüR dIe ewIgkeIt zu maChen. ICh wOllte eInFaCh ImmeR nuR SPaSS haben und VIel geld VeRdIenen.»

Silbergelatineabzug, unten rechts im blattrand mit schwarzem tintenstift signiert. auf dünnen karton aufgezogen.. 27,5 cm x 22,1 cm


HeIDI KlUM bergisch gladbach 1973 * «ImmeR lÄCheln, ImmeR SChön SeIn, nIemalS FluChen, nIemalS blöd SeIn..»

Späterer Silbergelatineabzug, Rückseitig mit bleistift signiert, betitelt und datiert.15,2 cm x 18 cm

HUGH HeFner Chicago 1926 * « ICh bIn eIn ROmantIkeR. meIne ewIge SuChe naCh lIebe FühRte mICh zum PlaYbOY. »

Farbphotographie, späterer Fujicolor-abzug. 25,9 cm x 33,7 cm


laDY GaGa new York 1986 * « FRauen SOllten eIne SelbStbewuSSte, FReIe, auS SICh SelbSt heRauS kOmmende SeXualItÄt VeRFOlgen, In deR mÄnneR wIe SPIelzeuge SInd. »

Vintage. Salzpapierabzug. 20,1 cm x 14,7 cm


ParIs HIlton new York 1981 * „eIne meIneR heldInnen ISt baRbIe. SIe maCht VIelleICht nIChtS RIChtIgeS, abeR SIe SIeht dabeI ImmeR gut auS.“

Vintage. bromsilbergelantineabzug. Rückseitig nachlaßstempel, sowie mit bleistift beschriftet. 16,4 cm x 11,1 cm


ew i g k e i t Die Kraft der Gegensätze versöhnt sich in der Einheit, in der Unendlichkeit. Vollkommen ist nicht der Zustand, sondern nur der fortlaufende Prozess des Wandels. Das Auf und Ab in stetiger Fortsetzung. Der ewige Zyklus von „Stirb und Werde“ ist die Grundform aller Existenz, denn das Werdende strebt nach Zerfall, aber mit dem Zerfall schwillt gleichzeitig das Werden an, welches das Zerfallende wieder zu binden versucht ... Ich in das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende.


Alle Rhythmen und Zyklen verlaufen ohne Riss oder Sprung. Dennoch gibt es einen Moment, der ist entscheidender als alle Anderen. Es ist der Augenblick des Wandels. Es ist der minimalst kleinste Zwischenmoment, in dem ein Umbruch stattfindet. Man kรถnnte meinen er ist exakt zu bestimmen? Fehlanzeige! Nichts ist schwieriger, gar unmรถglich, ihn einzufangen und das liegt schlicht und ergreifend daran, dass es ihn gar nicht gibt. Herzlich willkommen im Jetzt! Und auf gehts in die Ewigkeit.


/ / Sucher suchen ständig, Finder finden ständig. KURT TEPPERWEIN . /

SUCHER SUCHEN EWIG, FINDER FINDEN STÄNDIG Kurt Tepperwein

/


m e i n

d a n k /

mein dank gilt

meinen besten eltern gerdi und julius schädel, die mich immer unterstütZt haben und mit ihrer unendlichen liebe mein leben so erfüllen, ihr seid unersetZlich.

ich danke meiner besseren besten hälfte marcel schiml, du vervollständigst mich und ohne dich Wäre alles anders. danke für deine energie, deinem optimismus, deine unterstütZung und deine liebe.

ich danke meinen fh mädels und treuen Wegbegleitern claudia Wieser, julia schuller und vicki schirdeWahn, die mit mir durch die ganZe scheisse durchgegangen sind und noch mehr im richtigen leben an meiner seite stehen, ich möchte euch nicht mehr missen. ich danke dir, sophia bolZ, meine schWester, ohne dich Wäre ich nicht die, die ich jetZt bin. eWig. immer. ich danke dir, erika prib. knorke, für all deine freundschaft, über jahrZente, Weiterhin mit vielen umarmungen. ich danke dem besten mitbeWohner peter schueffelgen, für die Zahlreichen tollen ablenkungen, die unterstütZung und die noch sehr frische freundschaft. ich danke alle meinen anderen besten freunden, die mein leben Zu einem grossartigen Werden lassen: matthias kress, mareike georg, manuel schmitt und alle anderen tollen menschen.

nicht Zu vergessen sind meine grossartigen prüfer, prof. christoph barth und heike cZerner. ich danke für die jahrelange lehre und betreuung. danke dass ihr mir soviel auf den Weg gegeben habt. danke herr gerhard schWeppenhäuser für die philosophische unterstütZung.

danke den schriftgestalter jakob runge für die Wundervolle schrift elesans und die typograpische betreuung, desWeiteren danke ich hugo hoppmann für die grandiose schrift grace jones und Zu guter letZt danke ich dennis knopf für eine grafik.

Zu aller letZt danke ich dem schönen rene für die unvergesslichen abende und deine kulinarische unterstütZung. /


/ ZUFRIEDENHEIT IST DER NEUE PERFEKTIONISMUS. Mareike Georg

. /


i m p r e S S u m

/

nullpunkt eine diplomarbeit von elena schädel entstanden im sommersemester 2010 erstprüfer prof. christoph barth ZWeitprüfer heike cZerner / fh - WürZburg schWeinfurt, fachbereich kommunikationsdesign / druckerei genheimer lohr papier scheufelen heaven 130 gramm

fakultätsbuchbinderei joest fakultätsdruckerei bingnet / schrift elesans

ultralight- black

didot hdl light italic - bold grace jones / alle rechte vorbehalten. dieses magaZin oder teile dieses magaZins dürfen nicht ohne die schriftliche genehmigung der gestalterin vervielfaltigt, in datenbanken gespeichert oder in irgendeiner form übertragen Werden.

/ ) ..

/



NULLPUNKT