Page 1

Hauptfach // Facebook Astronomie // ALLein im All? Politik // Von wegen ร–de Test // Muttersรถhnchen oder Bonze


Wir sagen

DANKE!

Das Bildungsprojekt h20 ist Anfang 2011

Nur mit Hilfe von Förderern der

an den Start gegangen.

öffentlichen Hand, der Privatwirtschaft

Es haben bereits vier Schüler-Workshops der

und Stiftungen kann diese Projektarbeit

h20-Redaktion stattgefunden und Sie halten

umgesetzt werden. Dafür möchten wir uns

die Winter-Workshop-Ergebnisse der Jugend-

auch im Namen aller Schülerinnen und

lichen mit dieser Ausgabe in der Hand.

Schüler bedanken.

Wir suchen weitere Kooperationspartner. Interessiert? Infos unter: bildungssponsoring@h20-magazin.de

www.h20-magazin.de


Erste Stunde

Impressum h20 // Das Schülermagazin für Hamburg Redaktionsbüro // Farnstieg 8a // 22559 Hamburg fon // Redaktion 040-70 38 47- 0 fon // Anzeigen 040-70 38 47-26 fax 040-70 38 47-20 E-Mail info@h20-magazin.de Website www.h20-magazin.de Herausgeber // elbluft verlag e. Kfr. Trägerverein // Jugendprojekte 21 e. V. Geschäftsführerin (ViSdP) & Projektleitung // Yvonne Schüttke // y.schuettke@h20-magazin.de

Die Schülerredaktion dieser Ausgabe

Redaktion // Gaby Friebel, Isabelle Hofmann; redaktion@h20-magazin.de Schülerredaktion dieser Ausgabe // Kea Bolenz, Felix Seifert, Leon Ahlburg, Malika Hanisch, Finn von Holten, Lea Bahr, Sanna Meyer-Nixdorf, Vincent Kranz, Elias Ehoulan, Ovid Lorenz, Farina Mund, Sara Pahlavani, Phelina Schüttke, Silvia Clauder f79-Austauschschüler: Lili Richter

h20 lesen

Fotografen // Schülerredakteure, Yvonne Schüttke

Vor einem Jahr ist das Hamburger Schülerma-

least das wichtige Thema Beruf & Ausbildung,

Bildagenturen // istockphoto.com - pastorscott, fotolia.de, jugendfotos.de

gazin h20 gestartet: Mit 32 Seiten. Und mit dem

Ausland und Sprachreisen.

Anspruch, dass hier Schüler für Schüler schrei-

Ist dein Thema in dieser Ausgabe nicht dabei?

ben. Über das, was sie wirklich interessiert, und

Hast du Lust, mal bei einem h20-Workshop

nicht, was Schule vorgibt.

mitzumachen? Dann schnell die vorletzte Seite

2012 haben wir den Umfang bereits getoppt: Die

aufschlagen, dort stehen alle Infos zum Früh-

März-Ausgabe, die du in den Händen hältst, ist

jahrs-Workshop von h20.

48 Seiten stark: das Ergebnis des h20-Winter-

Auf unserer Website findest du übrigens

Workshops. Das Werk von 13 Jugendlichen, die

noch einiges mehr an Themen und Tipps,

recherchierten, ihre Interview-Partner löcherten,

klick doch mal rein: www.h20-magazin.de

Grafik & Layout // Axel Seifert, Wiebke Petersen, Yvonne Schüttke Lektorat // Gaby Friebel Anzeigenberatung // anzeigen@h20-magazin.de Druck & Belichtung // Freiburger Druck GmbH & Co. KG Auflage // 20.000 Exemplare Auslagestellen // Hamburger Schulen ab 8. Klasse, Bücherhallen, BIZ, JiZ Druckunterlagenschluss für Ausgabe // Nr. 5 // August 2012 // 15. Juli 2012 Nr. 6 // Dezember 2012 // 15. November 2012 Es gilt die Preisliste Nr. 2 Besuch uns unter www.h20-magazin.de Neu auch unter: www.facebook.com/h20schuelermagazin Urheber des Konzepts und Layouts //

und der Frühling kann kommen

an ihren Texten feilten. Sie hatten jede Menge Spaß zusammen, egal, ob von Stadtteilschule

Viel Spaß beim Lesen wünschen

oder Gymnasium kommend. Und worüber haben sich unsere Schüler-Redakteure den Kopf zerbrochen? Über Facebook und was dieser 100-Milliarden-Konzern mit unseren Daten anstellt. Über Bodymodification und schräge Formen der Köper-„Verschönerung“.

Gaby Friebel & Isabelle Hofmann

Über Poetry Slammer und HipHop-Battles. Sie diskutierten mit Greenpeace über den Klimawanh20 ist Mitglied der

del. Interviewten prominente Schauspieler wie Peter Lohmeyer („Das Wunder von Bern“) oder

h20 wird gefördert von

Jacob Weigert („Anna und die Liebe“). Erlebten live, wie ein Hörbuch entsteht. Tüftelten an einem Test, der zeigt, wie du in 15 Jahren sein wirst.

Lions-Club HamburgKlövensteen

Begleitet und unterstützt wurden die h20-SchülerRedakteure dabei von einem Team erfahrener Journalisten und Grafiker. Und was gibt es sonst noch im Heft? Sudoku, Termine, CD- und Buchtipps und last but not

3

h20 // 3.12


Inhalt

Inhalt h20 // 3.12 Seite 4-5 // Klassenfoto

D i e R e da k t i o n dieser ausgabe:

Wir sind h20! Die Blattmacher dieser Ausgabe

Seite 6-9 // Hauptfach Facebook ist watching you

Seite 10-11 // Deutsch Poetry Slam Kea B olen

z

Seite 12-13 // Geografie

Schule // Brech t Gymn Alter // asium, 14 Jah Klasse re Beitra 10 g // Poe try Slam Über m ich // „D as Mark aufneh des Le men, h bens in eißt nic ht am K sich nochen zu ersti cken.“

Sind wir noch zu retten?

Seite 14-17 // Test Muttersöhnchen oder karrieregeiler Bonze?

Seite 18-19 // Biologie Zwei Hörner und zwei Zungen

Seite 20-21 // Darstellendes Spiel Und Action ...

Der Silvia Clau Klasse 12 asium Rissen, Schule // Gymn hre Ja Alter // 17 tronomie , nicht Beitrag // As g besteht darin „Große Leistun // ch mi fen!“ Über ref ert üb zu t sich selbs andere, sondern

Seite 22-23 // Astronomie Per Anhalter durch die Galaxis

Seite 24-25 // Politik Von wegen öde - Interview mit Katharina Fegebank

annen ch sc ick Einfa Einbl inen shop k r und e o ter-W n i W vom ten. erhal

Seite 26+27 // Ethik

Schule // Gymnasium Hittf eld, Klasse 8 Alter // 13 Jahre Beitrag // Genug Schwein gehabt

Genug Schwein gehabt // Schulprojekt Senegal

Seite 28-29 // f79 Austauschschüler APP-Solution

Austauschschüler von f79:

Seite 31 // Jobstarter Vieles rund um Ausbildung, Auslandsjahr, Soziales Jahr

Seite 32-39 // Traumberufe Schauspiel, Ausbildungsberufe, Messen, Duales Studium ...

Seite 39-41 // Ausland In den Ferien oder als Austauschschüler

Seite 42-46 // Freistunde

4

Termine // Bücher vorgestellt // Lehrer vs. Schüler // Sudoku ...

Dein Thema ist nicht dabei? Werde selbst h20-Reporter - Infos auf Seite 48 / Rückseite

h20 // 3.12

Felix Seifert

r Lili Richte 11 Lindau, Abi 20 SCHULE // FOS hre ALTER // 21 Ja p BEITRAG // Ap Griechen „Nicht nur die // MICH ER ÜB eine für immer Zeit wissen: Es ist Tasse Kaffee.“


Klassenfoto

Leon Ahlburg Farina Mund

Schule // Gymnasium Blankenese Klasse 10a Alter // 15 Jahre Beitrag // Jobstarter, Test Über mich // „Ich denke, also bin ich.“

Schule // Stadtteils chule Winterhude, Klasse 9 Alter // 14 Jahre Beitrag // Intervie w, Test, Musik-Re zi Über mich // „Ni emand hat dich gef ragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst“

Sara

Pahla

Finn von Holten

vani

Schule // Charl otte-Pa Klasse ulsen-G 8 ymnasiu Alter // m, 13 Jahre Beitra g // Hö rs piel, Re Über m zi, Test ich // „A lle Ding genheit e der V starben ergang e stern, a der Zuk lle Ding unft we e rden he ute geb oren“

Schule // G ymnasium Ho chrad, Klasse 8 Alter // 14 Jahre Beitrag // Interview Pe ter Lohmey er

Elias

Lea Bahr Schule // Carlotte-Paulsen-Gymnasium, Klasse 8 Alter // 13 Jahre Beitrag // Hörspiel, Test, Battle of the Schools Über mich // „Sei einfach du selbst und nutze den Tag“

an

Ehoul

ule stersch e // Klo Schul ahre // 12 J cation den Alter ymodifi an für // Bod uss m g en?“ a r m it in hab aru m Be W rm „ Te // n h e ic in e m r he Über Hellse h beim Besuc

Malika Hanisch sbek,

Schule // Rudolf-Steiner-Schule Wand Klasse 9 Alter // 15 Jahre Beitrag // Klimawandel Über mich // „Das Leben ist wie Zeichnen – nur ohne Radiergummi.“

Sanna Meyer-Nixdorf

Ovid

z

Loren tnn-Ris

a Gymn

sium,

ha e // Jo Schul 9 e Klass ahre // 15 J ok Alter acebo F // g iem!” Beitra arpe d C „ // h ic m r Übe

e7 Schule // Brecht Gymnasium, Klass Rezi , Jahre 13 // Alter Beitrag // Interview Über mich // „Lebe deinen .“ Traum und träum nicht dein Leben

Vincen

t Kran z

Schule // Gymna sium Gro Alter // otmoor, K 18 Jahre lasse 12 Beitrag // Faceboo k, Senegal Über mic h // „Die hoffnung Situation svollste ist die, w enn es ni schlecht cht mehr er komm en kann“

5

h20 // 3.12


Hauptfach

Der Hundert Milliarden Dollar Konzern is watching you!

(100 000 000 000)

6

h20 // 3.12


Hauptfach

Nutzer. Von Benutzerfreundlichkeit ist die Chronik weit entfernt. Ebenfalls problematisch ist auch der „Gefällt mir“-Button. Eine Vielzahl von anderen Unternehmen hat den Knopf schon übernommen. Wer ihn drückt, macht Werbung für die Firma und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass andere User - mit Profit für Facebook - darauf ansprechen. Gleichzeitig werden neue WerbeMit der Erfindung von Facebook läutete der zwanzigjährige Amerikaner Mark Zucker-

Text // Vincent Kranz Fotos // MOXIEBIRD.COM

kunden angezogen, die die Kassen weiter füllen.

ein. Facebook revolutionierte das Internet

Was die 20 Millionen deutschen Nutzer täglich

Wie Facebook uns zum gläsernen Menschen macht

und ist heute um ein vielfaches erfolg-

eine Stunde im Schnitt auf Facebook hält, sind

Diese Offenheit im Internet ist jedoch nicht risi-

reicher, als es sich der Gründer damals

nicht nur E-Mail-Funktion, Facebook-Chat,

kofrei. Durch die Preisgabe persönlicher Daten

hat träumen lassen. Mittlerweile ist das

Spiele und Veranstaltungen. Hauptmagnet

laufen wir Gefahr, zu viel von uns zu offenbaren.

berg vor acht Jahren ein neues Zeitalter

soziale Netzwerk auf Augenhöhe mit der Internet-Suchmaschine Google. Der SPIEGEL zählt Facebook mit inzwischen über 800 Millionen Benutzern (User) zu den vier

ist die virtuelle Pinnwand jeden Nutzers, die

Da wären zunächst die schiere Komplexität

sich individuell gestalten lässt. Darauf ste-

des Internets und die unendlichen Speicher-

hen immer die aktuellsten Neuigkeiten.

kapazitäten der Online-Server. In riesigen

Seit Juni 2011 gibt es nun eine wenig beach-

Hallen, randvoll mit Computern, wird alles

tete News. Wer mit der Facebook-Application auf

aufgezeichnet, was wir je im Internet an Spu-

darf man sich erst ab 13 Jahren anmel-

einem Smartphone wildfremde Leute fotogra-

ren hinterlassen. Jeder unserer Klicks wird

den, aber schon Grundschüler sind auf

fiert, kann mit der automatischen Gesichtser-

gespeichert. Eltern warnen nicht ohne Grund

der beliebtesten Plattform der Welt aktiv.

kennung feststellen, ob er mit der Person auf

ihre Kinder, vorsichtig im Netz zu sein.

wichtigsten Konzernen weltweit. Offiziell

Die h20-Reporter Ovid und Vincent haben

Facebook befreundet ist. Für die h20-Redaktion

die Website einmal kritisch unter die Lupe

war Tina Kulow, Pressesprecherin von Face-

wirken und seine Freunde mit spannenden

book in Deutschland, leider nicht zu erreichen.

Neuigkeiten zu überraschen, kehren wir schnell

In einem Gespräch mit dem TV-Sender 3Sat

unser Innerstes nach außen. Und auf der

aber sagte sie, die neue Gesichtserkennung

Plattform geht man sehr lax mit unseren Daten

solle den Umgang mit Bildern komfortabler

um. Bündelweise wandern die Informationen

machen. Datenschützer dagegen fürchten um

an Werbeunternehmen. Unsere Interessen

die Privatsphäre der fotografierten Personen.

kennend, blenden sie personalisierte Werbung

genommen und Fakten herausgefunden, die ein etwas anderes Facebook vorstellen.

Zuckerberg selbst erklärte im Herbst 2011,

Um ein schickes Profil zu haben, hip zu

auf unserem Facebook ein. Unwissentlich sind

aktive Nutzer sollten stärker an die Plattform

wir da gläsern, wo wir auf Privatsphäre pochen.

gebunden werden. Das Leben wird zum Inter-

Munter „teilen“ wir alles, was man besser privat

netprojekt, der neueste Clou ist die „Timeline“, die das Profil in einen Zeitstrahl verwandelt und deren Zweck es ist, User noch mehr in die Netzwelt Zuckerbergs zu ziehen. In diese Chronik lassen sich Ereignisse bis zurück zur eigenen Geburt einfügen und das gesamte Leben wird auf einen Blick überblickbar. Mit anderen Worten: Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum gläsernen

7

h20 // 3.12


Hauptfach

… Facebook is still watching you … bespricht. Weshalb manchmal alle Welt

Internetgemeinschaft austauschen. In Zukunft

Wir können uns zwar entscheiden, alle

zuhört. Dann endet der Spaß sehr schnell.

wird die Grenze von höchstens 5000 Freun-

unsere Daten zu löschen - aber damit sind sie

Jüngstes Beispiel: Bei der 16-jährigen Thessa,

den aufgehoben. Natürlich hat in Wirklichkeit

noch lange nicht verschwunden. Facebook

die versehentlich eine Geburtstagseinladung

niemand mehr als ein paar enge und höchstens

speichert in seiner Zentrale weiterhin alles, was

an die Öffentlichkeit anstatt an ihre Freunde

hundert weitere Freunde. Freundschaften sind

wir je gepostet haben. Das Gleiche gilt für die

schickte, liefen 1600 „Freunde“ zu ihrer Party auf.

in Zeiten von Zuckerberg auf den Status von

„endgültige Löschung“ eines Accounts. Die

Bekanntschaften degradiert worden. Als solche

Unabhängige Landeszentrale für Datensicherheit

„Freund“ auf eine ganz neue Art. Nur wer

sollten die Kontakte auch beschrieben werden.

(ULD) geht davon aus, dass Kontoinformati-

Freunde hinzufügt (adden), kann sich in der

Richtige Freunde trifft man im echten Leben.

onen bestehen bleiben, auch wenn der Nutzer

Überhaupt definiert Facebook den Begriff

seinen Account löscht. Eine leicht makabre Regelung herrscht übrigens für den Fall, dass

Wusstest du das?

ein Nutzer verstirbt. Seine Pinnwand ist dann so lange offen für Trauerbekundungen seiner

Mark Zuckerberg entwickelte Facebook

Freunde, bis die Angehörigen in zwei Formu-

ursprünglich als Universitäts-Netzwerk. Nur

laren das Löschen des Accounts bewirken. Wer genau Bescheid wissen will, was er

Studenten ausgewählter US-amerikanischer

schon alles auf Facebook geteilt und gepostet

Unis hatten Zugriff. Schrittweise wurde Facebook ausgeweitet, bis die weltweite Öffentlichkeit

jeglicher IP-Inhalte“ (siehe

hat, kann kostenlos eine Akte anfordern, in

darauf Zugriff hatte. Nach nur zehn Mona-

Facebook, Impressum)

der alle Veröffentlichungen gespeichert sind. Diese Akte beinhaltet jede noch so kleine

ten waren eine Million Nutzer angemeldet. Sobald du bei Amazon

Notiz, vom ersten Login bis heute. Nicht selten

20 Millionen Deutsche sind bei

einkaufst, erfährt das Online-Versandhaus

besteht sie aus mehreren hundert Seiten voller

Facebook registriert, weltweit jeder

alles über deine Facebook-Freunde

Posts, Kommentaren und Chatnachrichten.

Tipp

verteufeln. Die Faszination von Facebook ist

Der Wert von Facebook wird auf über

Im Facebook-Profil der Stiftung Waren-

groß, niemand wird den Nutzen bestreiten. Es

100 Milliarden Dollar geschätzt, im vergangenen

test findet man regelmäßig News zum

haben sich darüber schon zerrissene Familien

Jahr hat der Konzern mit Werbeeinnahmen

Thema und Tipps, wie man seine Privat-

wiedergefunden. Doch Facebook hat unser

über 1 Milliarde Dollar Gewinn eingefahren

sphäre besser schützen kann: www.test.de

Leben mehr beeinflusst, als uns lieb sein kann.

Man darf den Konzern deshalb nicht gleich

dritte Mensch mit Internetzugang

Ein großer Teil der deutschen Jugendlichen Facebook gehört zum Großteil einer

Video-Tipp

leidet unter einer mehr oder weniger latenten

kleinen Personengruppe um Zuckerberg

http://www.youtube.com/watch?

Facebook-Sucht. Mehr dazu im Kommentar

v=lv8i6ccT0MI&feature=related

und im Internet unter www.h20-magazin.de

Wenn du Fotos und Videos auf Facebook postest, gibst du dem Konzern „eine nicht-

Buchtipp

exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare,

Jakob Steinschaden: Phänomen Facebook -

gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung

Wie eine Webseite unser Leben auf den Kopf stellt

8

h20 // 3.12


Hauptfach

und Datenschutz befasste, hatte ich keine

Kommentar: Facebook? Nein, danke!

Lust mehr. Zum einen, weil das Netzwerk mit meinen Daten Geld verdient. Vor allem jedoch, weil man noch nicht einmal genau

zwei Jahre meiner Freizeit in diesem Social

weiß, was mit diesen Daten passiert.

Network verbracht. Natürlich konnte ich durch

Gesichtserkennung? Speicherung meiner

„Das von Mark Zuckerberg 2004 gegründete

Facebook viele Kontakte - auch im Ausland

biometrischen Merkmale? Nein, danke! Ich

Online-Netzwerk ist zu einem Monstrum ange-

oder zur Familie - halten, doch im Nachhinein

entschied, mich von Facebook zu löschen.

wachsen, das die Online-Identitäten von mehr

muss ich meiner Mutter Recht geben: Es war

als einer halben Milliarde Menschen in sich

eine Sucht. Jeden Tag habe ich gleich nach

meinen Freunden chatten, aber ich habe

aufgesaugt hat“, schreibt Jakob Steinschaden

dem Aufstehen nachgeschaut, was es Neues

eines gemerkt: Man kann auch ohne

in seinem Buch „Phänomen Facebook“.

gibt. Das Gleiche nach der Schule - ja, sogar

Facebook leben. Und ich muss sagen, es ist

während der Schulzeit. Ich setzte mich selbst so

gar nicht so schlimm, wie es sich alle immer

unter Stress, bloß nichts zu verpassen, dass ich

vorstellen. Ganz im Gegenteil: Es ist eine

Text + Zeichnung // Ovid Lorenz

Ich habe gemerkt, wie Recht er hat und meine Konsequenzen daraus gezogen.

Nun kann ich zwar nicht mehr mit all

Jeder Vierte in Deutschland ist mittlerweile

tatsächlich die ganze Zeit auf dieser Plattform,

Erleichterung. Mein Alltag ist jetzt wieder viel

bei Facebook angemeldet, auch jeder meiner

in diesem Netzwerk herumhing, das sein Geld

entspannter, ich finde viel mehr Zeit für mich

Freunde hat Facebook. Ich selbst bin durch

mit meinen Daten verdiente. Als ich mich dann

selbst. Und wenn ich etwas von meinen

Freunde dazugekommen und habe die letzten

ein wenig genauer mit dem Thema Facebook

Freunden will, rufe ich sie einfach an.

9

h20 // 3.12


Deutsch

Schreien, Jaulen, Wimmern, Keuchen: Alles ist erlaubt bei einem Poetry Slam. Dieser Wettstreit der Worte und Dichter stammt aus den USA und verbreitete sich vor ca. 15 Jahren auch bei uns. Hamburg gilt neben Berlin als eine der Hochburgen. Die Slammer, also die Teilnehmer, haben nur fünf Minuten Zeit, um mit ihren selbstgeschriebenen Texten und vor allem mit ihrer Performance auf der Bühne

Poetry Die

zu überzeugen. Das Publikum ist

Jury und entscheidet, wer gewinnt.

Mitmachen kann übrigens jeder bei einem solchen Wettbewerb, nicht nur Insider und Profi-Poeten.

h20-Reporterin Kea hat sich einen solchen „Battle“ angesehen und mit einem jungen Slammer gesprochen.

Schlacht

der Dichter

Text // Kea Bolenz Fotos // Kea Bolenz, Kampf der Künste

Es ist der 12. Januar und ich sitze im Parkett des

ins Finale, Rasmus Blohm, der Hamburger Stadt-

Deutschen Schauspielhauses. Michel Abdollahi,

meister im U20, tritt an gegen: Michael Jackson!

der ultimative Slam-Master Hamburgs, kommt auf

Die Stimmung steigt, das Publikum ist gespannt.

die Bühne, stellt sich vor. Es ist der erste „Kampf

Nun entscheidet es mittels Applaus-Lautstärke,

der Künste“, bei dem ich dabei sein darf - das

welches Team gewinnt, denn der Gewinner

Motto: „Dead or Alive“. Warum das so heißt,

des Finales holt 30 Punkte für sein Team.

erklärt Michel Abdollahi: Lebende Slammer - nur „She looks smarter than me“, meint er: Kea mit Slammer Björn Heerßen

10 h20 // 3.12

Michael Jackson weint und wimmert seine

die Besten - treten an gegen tote Lyriker, die von

Songs auf Deutsch vor, was bei den meisten

Mimen des Schauspielhauses verkörpert werden.

über 30 gut ankommt, Rasmus beeindruckt

Welches Team am Ende mehr Punkte hat, ge-

mit Eloquenz und Komik. Weil das Ergeb-

winnt. Der erste Künstler tritt auf, holt zwar mit sei-

nis nicht eindeutig ist, muss das Klatschen

nen Wortspielereien einige Lacher heraus, kommt

wiederholt werden, bis feststeht: Michael

aber nicht gegen den Charme des Dichters

Jackson ist nicht nur der „King of Pop“, son-

Ringelnatz an. Die erste Runde geht an die Toten!

dern auch der „King of Poetry Slam“.

So auch die nächste, aber die Lebenden holen

Er darf nun mit einer Flasche Champagner

auf. Slam-Poetin Theresa Hahl, von kleiner Statur,

und tosendem Applaus die Bühne verlassen,

aber großem Ausdruck, tritt auf die Bühne und

aber auch die anderen Poeten werden unter

schüttet dem Publikum in Lyrik-Häppchen ihr Herz

Ovationen hinausbegleitet. Wichtiger als der

aus und - gewinnt damit eine Runde für ihr Team.

Sieg ist schließlich die Stimmung. Ein wahn-

Mit einem knappen Vorsprung gehen die Slammer

sinnig spannender und witziger Abend!


Deutsch

Am nächsten Tag war ich mit meinem Deutschlehrer bei einem Slam im „Grünen Jäger“, und wer hat das moderiert? Michel Abdollahi natürlich. „Hey, bist du nicht der mit der zerrissenen Hose?“ Daraufhin erzählte ich ihm von meinem Interesse für Poesie, und so kam es, dass ich ein „Slammer“ wurde. h20 // Fällt dir immer etwas ein? Björn // Naja, auf jeden Fall viel Mist. Das Schwierige ist eben das Sortieren. In meinem Kopf sind

Slam: Interview mit „Slammer“ Björn Heerßen, 16-jähriger Schüler aus HH-Rahlstedt

so viele Ideen - nicht nur gute - und ich muss entscheiden, was ich für meine Texte benutze. h20 // Was hast du für ein Gefühl, wenn du auf der Bühne stehst? Björn // Beim ersten Mal auf der Bühne hatte ich ziemliches Lampenfieber und habe nur gezittert. Das ist etwas ganz anderes, als Theater zu spielen oder fremde Texte vorzulesen, denn man präsentiert ja seine eigene Arbeit, deshalb ist die Aufregung auch viel größer.

im Schritt zerrissene Hose angezogen. Bruno wollte unbedingt in die Jury, woraufhin ihn

h20 // Wie ist die Stimmung bei Poetry Slams?

der Moderator Michel Abdollahi gefragt hat,

Björn // Hinter der Bühne etwas angespannt, es

woher er denn komme. „Eppendorf“ - „Sieht

herrscht schließlich Konkurrenz. Im Publikum ist

h20 // Wie bist du zum „Slammen“ gekommen?

man dir an.“ Er wandte sich an mich: „Und

es aber ziemlich entspannt - die Erwartungen

Björn // Den ersten Slam habe ich mit meinem

du?“- „Rahlstedt“ - „Sieht man dir auch an. Du

sind unterschiedlich hoch, das kommt ziemlich

Kumpel Bruno in den Zeise-Hallen gesehen.

hast ja ein riesiges Loch in der Hose“, worauf-

auf das Alter an.

Ich war spät dran, also habe ich einfach meine

hin das gesamte Publikum anfing zu lachen. h20 // Was bedeutet Poesie für dich? Björn // Für mich ist das eine Kunst, seine Gefühle und Gedanken auszudrücken, seine

Poetry Slam - wi e funktioniert da s? Ein Poetry Slam ist ein „Lyrik-Wettkampf“, bei dem mehrere Teilnehm auf der Bühne eigene Tex er (Slammer) te präsentieren. Die Zus chauer sind zum Mitfieb eingeladen, der Sieger ern wird nämlich durch das Publikum gekürt. Poetry Slams dauern zw ischen fünf und sieben Minuten. Wer länger bra ein. Man liest seine Tex ucht, büßt Punkte te nicht einfach nur vor , man performt - hier zäh und Lautstärke, Schreie len auc h Gestik n und Jaulen sind erlaubt ! In Poetry Slams sind Formen der Literatur zu unt ers chi edlichste finden. Als Requisite ist nur möglich, was auf der Die Jury wird in der Re Bü hne ste ht. gel aus fünf Zuschauer gebildet, die die Slamm von 1-10 bewerten dür er mit einer Punktzahl fen. Die höchste und die niedrigste Bewertung ent Noten zu vermeiden. Be fallen, um parteiische lohnt wird diese Kunst durch T-Shirts, Alkohol, zu auch durch Geldpreis Bü cher oder CDs, ab und e. Info: www.myslam.ne t und www.kampf-der-kuenst e.de, dort findet ihr auc h Termine für die nächst en Poetry Slams Verlosung: h20 und Ka mpf der Künste verlos en für Ha mb urgs einzigen U20 Po (nur für junge Mensche etry Slam n unter 20 Jahren), de r jeden vierten Monta g im Haus 73 stattfinde 5 x 2 Eintrittskarten für t, den 23. April, weitere Infos siehe S. 46.

Persönlichkeit darzustellen. h20 // Hast du schon mal einen Slam gewonnen? Björn // Den ersten Platz noch nicht, aber bei „Barmbek schlämt“ habe ich den 2. Platz und beim „U20 Poetry Slam“ den 3. Platz gemacht. h20 // Hast du vor, das weiter auszubauen? Björn // Auf jeden Fall, es macht mir unglaublich viel Spaß und ich glaube, dass mir das hilft, meinen eigenen Weg zu finden.

11

h20 // 3.12


Geografie

en Sekund i e w z Alle n ald vo nes W rd i w i öSSe e der Gr lfeldes l FuSSba tet h vernic

SIND WIR NOCH ZU RETTEN? Die Zukunft der Erde liegt in unserer Hand Realität. Wir können nur noch beeinflussen, wie

Die Polkappen schmelzen, ein großer Teil

gravierend er wird. Klimaforscher rechnen in

des Regenwaldes ist bereits vernichtet, der Meeresspiegel steigt. Wir Menschen

diesem Jahrhundert mit einer Erderwärmung von

sind dabei, einen ganzen Planeten und

bis zu zwei Grad Celsius, andere Wissenschaftler befürchten mehr als vier Grad. Greenpeace

damit unsere Lebensgrundlage zu zerstören. Ist unsere Zukunft noch zu retten?

erklärt: „Der Grund für die Erwärmung ist unsere

h20-Reporterin Malika sprach mit dem

moderne Lebensweise in der Industriegesell-

Umwelt-Experten Karsten Smid.

schaft. Die Verbrennung von Kohle, Gas und Öl,

Der Ingenieur und Umwelttechniker

die Abholzung von Wäldern und die Massentier-

kämpft seit 20 Jahren bei Greenpeace für

Jedes Jahr zerstört der Mensch weltweit 15

haltung verursachen hohe Treibhausgasemissi-

den Klimaschutz. Seine Prognose: „Es wird

Millionen Hektar Urwald, das ist eine Fläche

onen und belasten das Klima.“

eine Zunahme der Heftigkeit von Extre-

dreimal so groß wie die Schweiz. Dabei ist der

Die meisten Menschen gehen davon aus,

men geben.“ Stürme, Hitzewellen, Dürren

Regenwald die Lunge und Klimaanlage unserer

dass China in Sachen Energieausstoß die

und sintflutartige Regenfälle werden also

Erde, wie der Experte im Gespräch betonte.

Nummer eins ist. Aber Karsten Smid meint: „Die

Allein die tropischen Regenwälder produzieren

Chinesen haben das Klimaproblem verstanden.

40 % des weltweiten Sauerstoffs.

Sie nutzen beide Seiten der Energieversorgung,

in Zukunft immer schlimmer werden. Text // Malika Hanisch Fotos // Greenpeace; h20

Laut Karsten Smid verloren auch die Gletscher in den Alpen dramatisch an Volumen –

stimmt positiv, „dass in China alle zwei Stunden

mehr als 50 %. „Die Gletscher sind das Fieber-

eine neue Windenergie-Anlage installiert wird“.

thermometer der Erde“, meint der

natürlich auch die Politiker. „Sie reden viel über

peace eine Fotodokumentation über das

den Klimawandel, tun aber herzlich wenig“,

Schmelzen der Gletscher. Bilder von früher und

kritisiert der Greenpeace-Aktivist.

Experten vorhergesagt wurde.“ Jährlich verliert das Eis der Polkappen eine

h20 // 3.12

Mitverantwortlich für den Klimawandel sind

Greenpeace-Aktivist. „Seit 2000 macht Green-

heute. Das Schmelzen geht schneller, als es von

12

Atom- und Erneuerbare Energien.“ Den Experten

Mittlerweile leben 7 Milliarden Menschen auf der Erde. Vor allem die Industrieländer, die aber nur 20 Prozent der Gesamtbevölkerung ausma-

Fläche in Größe der Niederlande. In den

chen, zerstören unseren Planeten. „Wenn alle

vergangenen 30 Jahren waren es 8 Prozent. Das

nachhaltig leben würden, wäre die große Zahl an

klingt nicht besorgniserregend, aber es handelt

Menschen kein erhebliches Problem“, meint

sich um eine Million Quadratkilometer. Wissen-

Karsten Smid. Tatsache ist, dass wir nur noch

schaftler schätzen, dass in den nächsten 50 bis

wenig Zeit haben.

70 Jahren das gesamte Nordpolareis verschwinden wird. Die Inuit, die Eisbären, Walrosse und Seerobben werden dann keinen Platz mehr

Filmtipp:

haben. Die Tiere werden aussterben und die Inuit

Eine unbequeme Wahrheit: Dieser sehenswerte

ihre Jagdgründe verlieren.

Film erklärt gut verständlich die globale Erwärmung

Greenpeace sagt, was allen klar sein sollte: Der CO2-Ausstoß steigt. Der Klimawandel ist

und verwandte Themen. Präsentiert wird er von Al Gore, dem Friedensnobelpreisträger von 2007.


Geografie

ZEHN TIPPS FÜR DICH

1. Kaufe recyce

ltes Papier. Du erkennst es an dem Blauen Engel. 2. Dusche kürz er. 3. Kaufe deine Bio-Lebensm ittel regional. Acht e bei Obst un d Gemüse darauf, ob es aus Deutschla nd stammt. 4. Iss weniger Fleisch. 5. Kaufe Obst und Gemüse, das gerade Saison hat, al so nicht Erdbee ren im Winter. 6. Wechsel zu Öko-Strom. Rede mit dein en Eltern darü ber. 7. Heize wenig er. Zieh dich lie ber warm an. 8. Verpacke de in Pausenprov iant in Brotdosen an statt in Brottüte n. 9. Lass dich ni cht immer mit dem Auto fahren, sonder n nutze die öf fentlichen Verkehrsmittel oder dein Fahr rad. 10. Mache be i Anti-Atomkraf t-Demos mit oder protestie re im Internet. Du kannst dich auch in de n Greenteams oder bei den Greenpeac e Jugend-AG s (JAGs) oder bei der N AJU engagier en. www.greenpe ace.de www.naju.de

13 h20 // 3.12


test

in 15 Jahren sein? Wer wirst du Hast du schon Vorstellungen von deiner Zukunft? Was für ein Typ wirst du sein? Wir sagen es dir! Beantworte einfach die zehn Fragen ehrlich. Das Symbol, das du am häufigsten angekreuzt hast, entspricht deiner Persönlichkeit! Also los, Stift her und anfangen! Text // Lea Bahr, Sara Pahlavani, Farina Mund, Leon Ahlburg Fotos // www.jugendfotos.de, Fotolia.com

n h ö

n e ch

1. Welche Musik hörst du?

A) Hip-Hop und Elektro von Wiz Khalifa und

Eminem // *

Mutt er

s

B) Die aktuellen Charts // $ C) Klassik von Bach und Brahms // + D) Pop, gute Mischung von Michael Jackson

bis Beatles // ❤

E) Interessiert mich nicht, ist nur

Zeitverschwendung // #

2. Wie würdest du deinen

Kleidungsstil beschreiben?

A) Mir egal, was ich anziehe,

Hauptsache bequem und alltagstauglich

von H&M und C&A // ❤

B) Ohne Markenkleidung von Armani und

Prada überlebe ich nicht // $

C) Jogginghose, Cap und ein T-Shirt in XXL! // * D) Hemd in der Hose, Sakko, Krawatte /

weiße Bluse mit schwarzem Faltenrock –

Hauptsache ordentlich // #

E) Pullunder, Cordhose und weiße Tennissocken

mit Sandalen; Blümchenkleid, Rüschen-

söckchen und Riemchensandalen // +

3. Wie oft bist du auf Facebook? A) Gar nicht, Mutti erlaubt es nicht // + B) Immer sonntags, denn sonst hab‘ ich keine

Zeit dafür // #

C) Nicht so oft, weil ich ein Vorbild für meine

14 h20 // 3.12

kleine Schwester sein will // ❤

D) Ich habe keinen Facebook-Account, dafür

aber Twitter und tweete da pausenlos

Neues aus meinem Leben // $

E) Ich bin nie off und zu 110 % bekennender

Facebook-Junkie // * Foto // © Kitty - Fotolia.com


oder ka rri

Foto // Stefan Franke

test

4. Was hast du für Hobbys?

A) Keine. Ich plane pausenlos meine

berufliche Laufbahn // #

B) Ich spiele immer Brettspiele mit Mutti und ihren Freundinnen bei Kaffee und

Kuchen // ❤

ege er

C) Ich bin leidenschaftlicher Gamer // * D) Schauspielern, singen und zu

Castings fahren // $

E) Ich unternehme viel mit meinen

Freunden und mit meiner Familie // ❤

5. Wie stellst du dir deine

zukünftige Familie vor?

iler Bonze

A) Mit Ehepartner, zwei bis drei

Kindern // ❤

B) Familie?!? Nein, danke. // # C) Meine Familie ist meine Mutti // + D) Meine Adoptivkinder reichen mir // $ E) Schau dir einfach meine Familie auf

Facebook an // *

6. Was ist dein Traumberuf? A) Erfolgreicher Manager einer großen

Firma // #

B) Ein Star, was sonst?! // $ C) Erfolgreicher Hartz IV-Empfänger // * D) Etwas Soziales mit Kindern // ❤

E) Weiß noch nicht, etwas, wo ich

bei Mutti bleiben kann // +

9. Welches Zitat würdest du dir

zuordnen?

7. Was isst du am liebsten?

A) „Ey, voll krass, korreeeekt, altah! // *

A) Kartoffelbrei, Spinat und Fischstäbchen von

B) „Mutti, ich mag das!“ // +

C) „Supi, Leute! Daumen hoch!“ // ❤

Mutti und dazu Milch // +

B) Döner natürlich! Und die 2-Liter Cola darf

D) „Das ist theoretisch sehr interessant

nicht fehlen! // *

und durchaus eine Überlegung wert.“ // #

C) Schnitzel mit Pommes und dazu Apfelsaft // ❤ E) „Stylisch, passt voll zu meinen Schuhen!“ // $ D) Kaviar und Hummer mit Bionade // $

E) Sushi und Salat mit natriumarmem

10. Was für ein Auto willst du

Mineralwasser // #

später fahren?

A) Einen Sportwagen (träumen darf man ja) // * 8. Was ist deine

B) Ich brauche keins, denn ich fliege lieber

Lieblings-TV-Sendung?

oder bin mit dem Taxi unterwegs // #

15

A) Ich gucke „Schulermittler“, um mich

C) Einen Smart, denn da ist genug Platz für

weiterzubilden // *

Mutti und mich // +

B) „Galileo“ und Disneyfilme // ❤

D) Einen VW-Bus, damit all meine Kinder

C) „Red“ und „Explosiv“ // $

D) „Goodbye Deutschland“ // #

E) Eine weiße Stretch-Limousine mit

E) „Der Sandmann“ // +

darin Platz haben // ❤ Chauffeur // $

h20 // 3.12


Test

= # KARRIEREGEILER BONZE ng. Du sprichst Beste im ganzen Jahrga Dein Zeugnis war das Du hattest einen glisch und Chinesisch. fließend Französisch, En nur etwas von dir, st deiner Klasse wollte einzigen Freund, der Re Das war dir aber egal, e Hausaufgaben ging. wenn es um vergessen Karriere starten. Für nell wie möglich deine denn du wolltest so sch t der Meinung, dass keine Zeit, denn du bis eine Beziehung hast du ert. Dein Büro Weg nach oben behind dich diese nur auf deinem ist durchstrukturiert. dein gesamtes Leben liebst du über alles und s selber, obwohl du manden und machst alle Du verlässt dich auf nie t du viel unterwegs eiter hast. Außerdem bis hochqualifizierte Mitarb bist immer da, wo am selben Ort, denn du und wohnst nicht lange icker Businessst. Du fühlst dich in sch du gerade gebraucht wir ununterbrochen und . Dein Telefon klingelt Garderobe am wohlsten lle. Dein größter kaum noch unter Kontro deine E-Mails hast du großen Firma zu eutender Manager einer Wunsch ist es, ein bed ngen. die besten Vorraussetzu werden, dafür hast du die Zukunft: Hier ein paar Tipps für sie liebt milie nicht, denn • Vergiss deine Fa en sie dich bist und wie selt dich, egal wo du

lltest in. So e s u z se = + uhau utter von Z g e ine M w e , d s t e Deine asst omm ung. k h n n d d r n n O . da rn u MUTTERSÖHNCHEN nen, der in Noten üchte e woh guter en wie t sch s z b t u is e rn a o b L r le t H Du zu chü rst, dein ren S mehr rs wa ringt e t e b d h d d n n ic n a u st it a du n da du du m d hält zu dir et un äßig fach, hrend id in ä lm e le e w t k g , h e t re tg eb er ar nic orrek schw u beli lzeit w mer k kunft arst d u w im Z Schu t n r r ag de hre u bis and m es in en Le st. D u m d e d t ie i t t n irst e a s B wir ruf w me h denn m Be tzdem roble uen, e o a P r b s in r T u e e . eh enteil aufz t ein . In d größt schrif hung chen r it s ie o e n z l V e iz e Fre eM te B jede ht vie e fes u nic ändig deine t d t in s t s t e s s g , n ach brin selb habe u ver rch m nd un in. D dadu nte u e , h s ö le h o w eic ns ver liert. t: rfolgr er Ko ssier elt iso der d lativ e W o e r r r r e e u t es pa d d l u l n p a o utte t m v M h o t c C i is e n b n i em as und vor d nd s de dir d rigen eg u , wa amit W s d ichalt a , le n d s e G n uf Tipp mit eige inen ur a aar t de inen ein p er n i e m r m d m e i i H s eh cht etwa rn g r ni agen onde T s • Hö n , e gt inig r sa an e di t m m i i mi ema tern Mutt m Th u t un z i m . t en sieht. dich stat eund such dir lass Fr ls g einzugehen und mal a d n h n u c ch, eine Beziehun e su o er r • V n d e e d h ür an opp rst du nicht • Ge tt f ys, denn sonst wi den n sh bb Ho i n e e nd r a ne d an h sp m . n Sc je en eu kann Fr auf erat sten rden. Dein Beruf mal ng b lich glücklich we n er rk i wi e h l d c y au ch n. St ch, es Leben ausfülle d ma nicht dein ganz u di n un a e r h e g • T zuzu . s, tti hung liebst e Mu e en. Du ezi h B c s d u e ta n sitiv un elt ein ei mer po f der W im u s a e ts t s h s u ha t u sieh en nic hätzt. D mmt, d sie geg c o t s k s e e s g e r rd eh l wie =❤ du wü deren s ie aber en. Ega ste und allen an sollte s genieß n h u o c MENSCH d das Wichtig z v s n ti d e k ir , pra as w al nicht ILIEN s Leb e sin FAM leidung udig. D fach da nn es m K re e in Freund e tf w e k d rn t, d n ta e n u rz n od ko nu estü amilie e und m rnehme llen und nicht b ieden, Deine F zu unte t auch bequem ett zu a du zufr t n t n rs s e a is g h d b w a c n n u a u m nS er d Du isch Lebe ich, ab mit ihne einem ympath eiratet. in. u bist s ten Bere n. Mit d ch verh u e li D k g n . c n h ö llehrer/ lü im ic g g r as zu imme ndschu freust d w nd bist d ru l u n G a r u e m ls d ig fleiß auch piel a drei Kin m Beis arst du m sich zwei bis hen, zu chule w enug, u c S g s r n n e e e d n it M rdie ein. In st viel m rtner ve auch s arbeite dein Pa u d D n . e u tt u D n ha gut lief. nd Tiefe öhen u H n: s e l h s Lebe obwo weitere in , e d r u fü Ne es Tipps etwas l a m ier t • Prob strot lltag A m e um d ehen ntfli an zu e h mal c u a imm • Denk ntern u d n u dich en hne d o s a etw lan. lienc Fami

16 h20 // 3.12

Foto // Isi Fischer

m n e e n i l s i c h m a F


NIETE =

Test

*

Schulabschlu ss, wozu brau ch ich das?! D ie Schule war deiner Clique dir egal, denn chillen. Du ge du denkst imm ht ganz oft feie er noch, es br rn und bist au Minuten, was ingt dir nichts ch immer gut du gerade mac . Das Einzige, gelaunt. Ohne hst. World of W was du willst, Facebook kann Konsole. Du w arcraft und Fifa ist mit st du nicht lebe olltest nie wirk 20 12 si nd de n und du post lich ausziehen, ine Lieblingssp est alle zwei iele, überhaup fingen die Prob denn du finde st Hotel Mam t verbringst du leme an. Mit de a cool, einfac jede freie Min inem Hauptsc h und kostengü ute vor deiner sagt sind und hulabschluss ns auf die deine bi tig. Doch als du st du eher auf Freunde stehen Jo ra bs us ge uc he sc hm als Abiturient . Eine weite Jo finden meist ih issen wurdest en. Du trägst , gginghose ist ren Anfang in am liebsten Kl ein Muss!! Du Diskos. Du ha amotten, die an st mehrere Kind hörst gerne H hast auch scho geip-Hop und Te er, die aber al n mal was Verb chno und dein le von andere otenes getan. e Beziehungen n Partnern stam Dein Traumbe men. Du mac ruf ist es, bei hst gerne eine McDonalds an n auf Gangste der Theke zu r und stehen. Zum Glück lie st du die h20, also besteh t Hoffnung un deine Zukunf t ist noch zu d retten: • Es wäre be sser, wenn du die Schu ernster ni le etwas mmst, wenn du nicht vo IV leben wi n Hartz llst. • Wir wäre es, wenn du mal versuc Beziehung hst, eine länger zu führen?! • Such dir ein anspru chsvolles Hobby, zum Beispiel Le sen und st ärke dein Durchhalte vermögen.

N

e t ie

Foto // Stefan Franke

Foto // Johannes Leopold Ritz

n in volle ießt es n e g u bt. In und d $ d belie m dich VIP = annt un h nur u rk ic e s n t a h mer im lt dre t, bist und im Die We sehr gu rm t a s n w lent h ie c dein Ta chuls Du verd l, aber u der S e d b Zügen. t ra rs le e a it w n mis en. Vie Schulze en ware en steh g tt n a h tu deiner c is S unde n im ine Le chte Fre andere nkt. De e u e ll h lp c a li te ß k it e M ie wir ller/in li ht, e, ob s stdarste dich nic Freund e in als Selb e d ressiert te ls a r in h s a ic ch d LLES fü nen s ge. Do hm ist A ra bezeich u F R re r. e e nd keit bess t eine a ffentlich , desto sind, is h der Ö kennen c o h d ic , d it r ptierten meh ine Ze mit ado t da ke denn je h ib c le s b n d e ilie m Tren diger M ür Fam ufst de lä ienfreu il dich! F u m D fa als ehst du merst. u dich ht küm reizeit g ic F n r e h zeigst d in ic de du d .I.P. END! In , um die ys als V DER TR T Kindern IS t B auf Part U h D ic r, d en gib e t s interh Kuliss rgnüg e n v e r d e nicht h r d inte pen o doch h er shop erfekt, p entwed t in e ch h um ntest: eben s e dic rn kön r e e d m n Dein L m ä ü d k s du es, wa de un ben! Freun es einig E T H im Le C iere lles dir E a h t engag c h u c , i n n • S e h t is Sac denk Ruhm tzige n und einnü sie. e m n e o g i t r isa de fü Organ • Spen ialen z o s t! in selbs dich dich n a t nur nich

V.I. P.

17 h20 // 3.12


R NE R ZWEI HÖ ZUNGEN EI W Z UND

BIO

Schön ODER SCHRÄG?

Heutzutage gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, seinen Körper zu schmücken, einige Formen sind jedoch nicht jedermanns Sache. Schneiden, Schrauben und Implantieren. Nichts scheint mehr

h20 // Wie nennt man deinen Beruf?

Matthias // Zuallererst kann sich ein Piercing

Matthias // Eigentlich gibt es keinen richtigen

oder eine Modifikation entzünden oder man

Begriff für den Beruf, außer halt Fachmann für

verletzt einen Nerv beim Implantieren, was dann

Bodymodification.

ganz schön weh tut.

h20 // Wie hast du Bodymodification erlernt?

h20 // Woher kommt der Trend?

Matthias // Einen richtigen Lehrgang in einer

Matthias // Schon die Urvölker in Afrika und in

muss auch damit rechnen, komisch

Schule gibt es nicht. Der Verband für Bodymodi-

Asien haben zum Beweis von Schönheit oder als

angeguckt zu werden. Machen das nur

unmöglich ... Doch wer so etwas macht,

fication versucht jetzt zwar so etwas einzuführen,

Ritual zum Erwachsenwerden sich die Lippe

Verrückte? Oder hat es einen bestimmten

aber das wird noch dauern. Eigentlich waren

„tellern“ lassen oder sich vorsätzlich Narben

Grund, wieso man so etwas macht? Kann

meine Frau und ich in Amerika und haben bei

zugefügt. Und schließlich hat es der Trend auch

das jeder machen? Nach einem Interview

einem Fakir Bodymodification zum ersten Mal

in die moderne Welt geschafft.

gesehen. Wir waren fasziniert, also haben wir uns

h20 // Erzählen dir deine Kunden, warum sie sich

Bodymodification, war h20-Reporter Elias

Lehrvideos angeguckt und halt Erfahrungen mit

piercen lassen?

Ehoulan um einiges schlauer ...

anderen ausgetauscht. Piercen sollte man trotz

Matthias // Nein, die Leute sagen, was sie

alledem können.

wollen und ich mache es ihnen dann. Darüber

h20 // Wieso hast du dich dafür entschieden,

geredet wird nur selten.

Leute zu „modifizieren“ / zu verändern?

h20 // Ist Modifikation erst ab 18 oder so wie

Matthias // Das hat mich einfach von der ersten

Tattoos ab 16 Jahren möglich?

Minute an interessiert. Eigentlich bin ich gelernter

Matthias // Bodymodification ist erst ab 18

Krankenpfleger.

möglich, denn es ist eigentlich Körperverletzung

h20 // Ist so ein Eingriff gefährlich?

und geht daher erst ab 18. Wenn du aber mit

mit Matthias T.J. Grimme, Fachmann für

Text // Elias Ehoulan Fotos // www.body-modification.org

deinen Eltern dahin gehst und die für dich unterschreiben, dann geht das auch schon früher, das hängt aber auch immer ganz von dem Studio ab. h20 // Kann man die Implantate wieder herausnehmen? Matthias // Ja, nur muss man aufpassen, denn das kann hässliche Narben geben. h20 // Kommen eher Frauen oder Männer zu dir? Matthias // Das ist immer unterschiedlich. h20 // Wie alt sind die Leute, die zu dir kommen?

18 h20 // 3.12

Matthias // Meist Mitte 20, aber ich hatte auch schon Gäste, die 60 waren. h20 // Was war das Skurrilste, was je ein Kunde von dir wollte? Matthias // Ein Mann, der schon gut 100 Ringe am Hoden hatte, wollte noch einmal 12 Ringe. h20 // Vielen Dank für das Interview.


Bio

Info

ation Bodymodifc

r Köperle Arten de hnet man al ic oos. ze tt be Ta n d difiicatio Piercing un nd si Als Bodymo en Form subdermale g. Bekannte erer gelten zi , fi en di Veränderun nd Mo fi der der Haut be e Spielart Beidig unter m än Als jüngst Zu st ll n. vo zu veränder , die sich s te er ta rp an , Kö pl en s Im ktur de ut so wirk äußere Stru ter der Ha un t er ta St an um so die n-Impl Form eines ein Siliko schwür in Ge en n ng ei spiel kann Zu el ispi gespaltene man zum Be tuell auch als hätte em gibt ebt sind ak li be ei. Außerd s zw er t und man ha nes. Besond Schnitte e h ng rc Zu du e itt in di Cutting (= ), en ch = ein Schn ei RFIDBrandz von Chips, anding (= plantieren Im s es noch Br r = da fü d i un steht dabe erzeugen) nnt. RFID Ziernarben Nummer na ge ne “ ei ag m Tag ist r, auch „T de de f on Au sp . t. an on Tr tificati rhanden is uency Iden der Welt vo f au al Radio Freq nm nur ei rden. t, welche sgelesen we gespeicher nn diese au ka t rä ge Lese Mit einem n.org odificatio -m dy bo w. ww

19 h20 // 3.12


Darstellendes Spiel

Früh übt sich: Schon mit fünf Jahren begann die Hamburgerin Pauline Rénevier mit dem Theaterspielen. Jetzt kam die 13-Jährige in der Hauptrolle der Åsa in der Neuverfilmung von „Nils Holgersson“ groß raus. h20-Reporterin Sanna wollte von der Jung-Darstellerin mehr erfahren.

Interview // Sanna Meyer-Nixdorf Fotos // NDR; fotolia.de/haas; S. Meyer-Nixdorf

h20 // Was findest du spannend an der Schauspielerei? Pauline // Interessant ist, dass man in so viele Rollen schlüpfen und dass man immer anders sein kann, als man gerade ist. h20 // Ist es anders vor der Kamera zu stehen als auf der Bühne? Pauline // Ja, es ist anders, denn wenn du auf der Bühne stehst, bekommst du vom Publikum direktes Feedback. Alles ist live und wenn du einen Fehler machst, musst du den überspielen. Das Schwierige ist auch das Zusammenspiel mit den anderen. Beim

: d n U o i t c A

Film kann man nochmal von vorne anfangen.

h20 // Was war

Das ist eigentlich der größte Unterschied.

das Spannendste beim Dreh?

nicht dunkel, dafür aber total kalt. Die

h20: Inwieweit konntest du dich mit

Pauline // Das Besondere

Sonne ging nicht unter, auch um ein Uhr

deiner Rolle der Åsa identifizieren?

war, dass so viele Tiere mitgespielt haben, und

nachts nicht. Das war wirklich besonders.

Pauline // Åsa ähnelt mir, da sie auch ein

dass es eine schwedisch-deutsche Produktion

Mädchen ist, das ein ganz normales Le-

war. Spannend waren vor allem die Tiere, denn

h20 // Was war schwierig?

ben führt, es gibt nichts, was sie besonders

ich hatte einen Hund und dann gab es auch

Pauline // Besonders schwierig beim Dreh

auszeichnet. Sie hat einen Hund, was ich

noch Gänseküken, die frisch geschlüpft sind.

war, dass es auch schwedische Schauspie-

ganz toll fand. Außerdem ist sie ziemlich

Die waren so niedlich, ich durfte sie mit ins Hotel

ler gab, und die haben dann auf Schwedisch

abenteuerlustig und reist viel in dem Film.

nehmen - das war richtig schön. Und wenn

gesprochen, während ich auf Deutsch ge-

man warten musste, dann hatte man immer

redet habe. Da du nicht weißt, was der an-

die Tiere um sich, Füchse, Raben und eben

dere gerade sagt, muss man den Text des

diese kleinen Gänse - das war echt total toll.

anderen mitlernen, damit man passende

Besonders spannend war auch, dass ich

Emotionen zum Ausdruck bringen kann.

20 h20 // 3.12

nach Lappland fliegen durfte. Es war zwar nur ein Nachtdreh, aber es war um Mittsom-

h20 // Wie hast du während des

mernacht herum, das heißt, es wurde einfach

Drehs Unterricht erhalten?


! n o

Darstellendes Spiel

Pauline // Justus Kammerer, der den Nils

ist es aber auch, was Freunde ausmacht.

spielte, und ich, wir hatten Unterricht bei

h20 // Hast du vor, später Schauspielerin

zwei pensionierten Lehrerinnen, die mit

zu werden oder hast du andere Pläne?

nach Schweden gekommen sind. Die eine

Pauline // Schauspielerin zu werden, ist natürlich

war vor allem für Mathe zuständig und

ein Traum, aber nur die Allerbesten können

die andere für Geschichte und Latein.

davon wirklich leben. Außerdem ist es natür-

Meistens hatten wir nach dem Dreh oder auch

lich schwer, diesen Beruf mit einer Familie zu

vorher Unterricht. Wenn du gerade gedreht hast,

vereinbaren, wegen des Reisens und dadurch,

willst du eigentlich nur noch ins Bett. Wenn du

dass Schauspielern echt anstrengend ist.

dann auch noch Privatunterricht hast, der viel

Also, es ist ein Traum und ich weiß noch

anstrengender als der normale ist, ist das echt

nicht so ganz, was ich machen will.

hart. Häufig hatten wir sonntags vier Stunden Unterricht und in der Woche nur zwei. Das klingt jetzt zwar nach wenig, ist aber viel anstren-

Der Film „Nils Holgerssons wunderbare Reise“

gender als normal.

lief über Weihnachten in der ARD und ist nun erhältlich auf DVD. Das Besondere an der

h20 // Hat sich seit dem

Neuverfilmung dieses Klassikers von Selma

Film dein Leben verän-

Lagerlöf, die dafür den Literatur-Nobelpreis

dert (z.B. Freunde)?

erhielt, ist die Kombination aus Tricktech-

Pauline // Mein Leben

nik und Realfilm. Prominente Sprecher wie

hat sich seit „Nils Hol-

Bastian Pastewka, Jan Josef Liefers oder Ben

gersson“ eigentlich nur

Becker verleihen den Tieren ihre Stimmen.

dadurch verändert, dass ich jetzt viel mehr Erfahrung habe. Außerdem weiß ich nun, was es wirklich bedeutet, einen Film zu drehen. Denn Reisen macht nicht immer Spaß. Das wird oft unterschätzt. Der Dreh war toll, mit den ganzen Tieren war es richtig schön und die Leute waren alle total nett, aber es gibt halt auch Sachen, die kompliziert sind. Und meine Freunde? Sie haben da echt super reagiert. Ich glaube, das

21 h20 // 3.12


Astronomie

Per Anhalter du Von Mikroben, Asteroiden und dem Blick ins Universum

h20 // Sie sind der wissenschaftliche LeiGibt es Leben im All?

ter des E-ELT, worum handelt es sich dabei?

Was sind eigentlich Galaxien

Markus K.-P. // E-ELT bedeutet Europe-

oder schwarze Löcher?

an - Extreme Large Telescope und ist eine

Warum geben Länder jährlich

Großforschungsanlage für das weltgrößte

Millionenbeträge für ein Teleskop aus? h20-Reporterin Silvia befragte Markus Kissler-Patig, den wissenschaftlichen Leiter der Forschungsanlage für das weltweit größte Teleskop.

Teleskop. Das Gebäude hat eine Höhe von 80 Meter und einen Durchmesser von 40 Meter. Die Unterhaltung einer solchen

ist Englisch die einzige Sprache, mit der man sich verständigen kann. Nicht zu vergessen ist aber auch Kreativität. h20 // Was machen Sie neben dieser Projektarbeit? Markus K.-P. // Ich unterrichte Astrobiologie an der Uni.

Anlage verursacht Kosten von bis zu 3.000 Euro pro Nacht. Dafür kann man mit dem Teleskop, wenn es fertig gebaut ist, die nächsten 100 bis 200 Sterne sehen. Es

h20 // Zurück zum E-ELT. Wer finanziert denn so ein Projekt? Markus K.-P. // Es wird hauptsächlich

hat eine vierfache Auflösung mit 1.000

durch die 15 Mitgliedsländer (unter anderem

m² Lichtfläche. Zusätzlich arbeitet es im

Deutschland) finanziert. Die jährlichen

Infrarotbereich und kann mit Hilfe von

Beträge sind in Millionenhöhe.

Röntgen- und Radiostrahlen die Wärmestrahlung eines Himmelskörpers erfassen.

h20 // Was sind Galaxien und in welcher liegt die Erde?

h20 // Für so ein Projekt wird ein Text // Silvia Clauder Fotos // EOS

gesagt, eine Ansammlung von Sternen,

Wissenschaftlern benötigt. Wie sind

Materie und Staub. Sie entsteht bei einem

Sie als wissenschaftlicher Leiter dazu

Urknall. Dabei werden Materie und Licht in

gekommen? Welche Interessen wa-

einer Entkoppelung getrennt. Eine Galaxie

ren als Schüler ausschlaggebend?

kann 1 Million bis 100 Millionen Sterne

Markus K.-P. // Ich habe einfach Inte-

h20 // 3.12

beinhalten. Unsere Galaxie ist die Milchstra-

resse an allem, dennoch bildet Geografie

ße, denn obwohl es manchmal so scheint,

einen gewissen Schwerpunkt. Aber auch

als könnte man die Milchstraße nachts als

Biologie, Geschichte und Physik haben

einen Streifen am Himmel gut sehen, sind

mich schon von klein auf interessiert.

wir doch mittendrin.

h20 // Was halten Sie für besonders

22

Markus K.-P. // Eine Galaxie ist, grob

Team aus Managern, Ingenieuren und

h20 // Ein anderes Thema, sind schwarze

wichtig, wenn man eine berufliche Lauf-

Löcher, was ist ein schwarzes Loch und wie

bahn in der Forschung anstrebt?

entsteht es?

Markus K.-P. // Ich denke, die Grundvo-

Markus K.-P. // Ein schwarzes Loch entsteht,

raussetzung, um Forscher zu werden, ist

wenn Sterne absterben. Himmelskörper

Neugier. Man muss kein Mathegenie sein,

fallen dabei aufeinander und Masse stürzt

das war ich auch nicht, Englisch allerdings

ineinander. Bei diesem Vorgang wird die

ist speziell in meinem Job notwendig.

Physik verändert, Raum und Zeit werden

Schließlich treffen bei unserem Projekt

verzerrt. Ein schwarzes Loch kann bei einem

Menschen aus aller Welt zusammen, da

sehr dichten Sternensystem entstehen, in


Astronomie

rch die Galaxis welch

em de

h20 //

Unive

r Nac

Einige

rsity o

simula

hthim

mel d

Astro

f Was

logen

hingto

ann s

und W

o hell

issen

wie d

er Tag

ist.

schaf n hab tler vo en mit n der ein So H il f e i ents e n in n ensys er Co tande erdäh mput tem e n in je nliche erntsteh dem d Plane en las e ihre S r t S e sen. zenar n und onne ien bis insge in ähn Welch samt zu vie licher 11 „b es sin r Entfe ewoh d die r n u n n wicht b g a u r e m “, die igsten kreist erzeu en wie gen z Fakto Marku u kön ren, u die Er s K.-P n m de. en un so ein . // Zu d gibt ein St e Sim erst e es Le ern g ulatio inmal ebore b en im n muss n wird All? zusam man s . Ein S men f ich kla t e ä r n ents llt. Die r mac drehe teht, w hen, w n. Die Mater se Sc ie enn e ie koll Reibu h ine G abiert eibe a ng un aswo us St u n d in d d lke fängt aubpa er Mit kühlt an sic rtikeln te ent die S h zu erhitz cheib steht t nun e ab. ein he der H durch In so älfte d ißer K einem die er Fäll ern, n entste Versu ach a e, das hen, d c u h ß is e würde t Glüc ennoc n hin n in v kssac h ist b ermu he, er ist als ei uns t li d o sch ch ähnlic ja die wierig he Pla Atmo zu sa s n p e häre s ten gen, o o einz b es im igartig h A 2 ll 0 . Es Leben Marku // Was s K.-P gibt. wäre . // Ein d enn, w sowo e solc enn e hl in d he En s Leb er Ph t d en gib Verstä eckun il o s t? ophie g hätt ndnis , wie e und d e in e gro auch ie Ast ße Be religiö robio All ve deutu s. Für logie rmutli ng, hätte das m ch ein d e ie n e s E chlich enorm ntdec h20 // e kung e Verä Es gib von L nderu t noch eben ng zu eine a ben) im r Folg in den ndere e. Weltr Theor Aster aum g ie, wie oiden elang könnt irdisc en kö en die he Or spren nnten ganis Organ gt un . Durc men ( d auf is men v h die Mikro den g o E n in e der O froren schlä hinau berflä ge vo en Au sgetr Marku c n ß h a e e der gen w s K.-P nschic Erde erden . // S hten v wegg o etw Dabe . Halt on Ko eas pa i gela en Sie m e s n t en ins s g d Vorga iert st en St a s f ür mö A ücke ng ne ändig ll glich? vom M nnt m , in Fo an Pa rm vo ond a nsper n u f S d t ie e mie, a rnsch Erde nupp lso ein und u en. mgek fache U ehrt. n L iversu ebens h20 // D iesen m bew forme Denk en Sie n, die egen. Plane , dass sich d ten üb urchs durch ertrag P a en wu nsper rde u mie a nd sic uch L Marku eben h dor s K.-P t viell von d . // Vo e er Erd ic s h e r t n w eine a entwic eg, m e auf lich, d ndere öglich ander kelt h ass e e Form at? ist da s ein für Le von L s Plane s ben a c h ebew on. A t in un ufweis ellerdin serer Leben en. B gs ist Nähe eispie entwic es eh ist, da lsweis keln k e r unw sie nic e ist d önnte ahrsc ht die ca. 4 er Ma . Das heinMillia B r ä s e lt d v e ingun ie s rden t l e z b u ekann gen Jahre kalt, a n. De te Leb ls das nnoch en au s sich zum B f der kann dort Erde übera eispie g ll Leb ibt es l auch en ex s unter eit istiere m Eis n, . Dabe

tion 4

4mal

Hier geht es direkt zum Vortrag vom KörberForum.

23 h20 // 3.12


Politik oder aber auch in einem umwelt- oder menschenrechtspolitischen Verband. Zu dem Zeitpunkt konnte ich mir aber nicht vorstellen, mal als Berufspolitikerin zu arbeiten. Für mich ist ja

Von wegen öde

„Mir bringt die Debatte und das Gestalten in der Politik so viel SpaSS!“

auch nach wie vor wichtig, ein festes berufliches Standbein zu haben, um abgesichert zu sein. Ich habe nie das Ziel gehabt, Politikerin zu werden, aber mir bringt die Debatte und das Mitgestalten so viel Spaß, dass ich die Möglichkeit hatte, den Landesvorsitz zu übernehmen. Damals war ich noch relativ unerfahren und es war ein großer Vertrauensvorschuss, den mir die Partei gegeben hat. Ich habe letztes Jahr dann auch für die Bürgerschaft kandidiert, um die Möglichkeit zu haben, auch noch parlamentarisch arbeiten

Für Politik brannte sie schon als Schülerin: Katharina Fegebank.

Sie sind seit 2004 Mitglied bei den Grünen.

zu können. Also, zusammengefasst habe ich

Was hat Sie zu einer Mitgliedschaft bewogen?

mich schon immer für Politik interessiert, aber

Mit 31 Jahren wurde sie die

Ich war schon immer ein sehr politischer

Politikerin werden – nein, ich glaube, das kann

jüngste Landesvorsitzende

Mensch und habe mich z.B. in der Schulzeit

man gar nicht selber entscheiden, ich glaube,

als Schulsprecherin etc. engagiert und De-

dazu wird man gemacht. Man muss zur richtigen

der Hamburger Grünen.

monstrationen organisiert. Der Auslöser für den

Zeit am richtigen Ort sein, Ausdauer, Durchhalte-

sprach sie über ihre Vorbilder,

Mit h20-Reporterin Farina

Parteieintritt war die Europawahl 2004. Direkt

vermögen, Ehrgeiz mitbringen. Auch muss man

die Piratenpartei und die

nach meinem Beitritt habe ich mich im Euro-

in Kauf nehmen, dass man relativ wenig Zeit für

Wahrscheinlichkeit, dass sie

pawahlkampf, damals noch in Berlin, einge-

sich, Freunde, Verwandte und Bekannte hat.

Kanzlerkandidatin wird …

bracht. Kurze Zeit später bin ich nach Hamburg gezogen und habe mich erst in Arbeitsgemein-

Werden Sie bald Kanzlerkandidatin für die

schaften und auf Kreisverbandsebene enga-

Grünen sein?

giert und von da an nahm alles seinen Lauf.

(Lacht) Ich glaube, darüber müssen wir nicht sprechen, das würde mir den Vorwurf

Und warum sind Sie zu den Grünen gegan-

einhandeln, nicht nur eine Traumtänzerin,

gen und nicht beispielsweise zur FDP?

sondern auch noch völlig realitätsfern und

Für mich war und ist wichtig, in einer EuropaText // Farina Mund Foto // Farina Mund, Fotolia.de - Zee

verblendet zu sein. Wichtig ist, dass wir uns als

partei tätig zu sein und da gibt es nur Bündnis

Grüne auf Bundesebene, in den Ländern, in

90/Die Grünen. Dies sieht man besonders jetzt

den Kommunen und in den kleineren Städten

in der Eurokrise, da wir die einzige Partei sind,

stabilisieren und unserer Linie treu bleiben.

die alles in einen nachhaltigen Zusammenhang bringt und dabei an Armut, Klima und Wirtschaft

Warum sollte man die Grünen wählen und nicht

denkt. Auch stehen die Grünen für soziale

eine andere Partei, speziell in Hamburg?

Gerechtigkeit und ökologisches Bewusstsein,

Weil die Grünen die einzige Partei sind, die

was mir sehr wichtig ist. Ich bin schon immer

für mich und ich hoffe auch für viele Hambur-

jemand gewesen, der Menschen in den Fokus

gerinnen und Hamburger, ökologische und

nimmt, denen es nicht so gut geht. Diese für

soziale Veränderungen in der Gesellschaft nicht

mich wichtigen Aspekte verbinden die Grünen.

nur einfordern, sondern diese auch mit ganz konkreten Maßnahmen und Projekten unterfüt-

24 h20 // 3.12

Sie sind ja in ganz wenigen Jahren bis in die

tern können. Wir setzen auf eine etwas andere

Führungspositionen vorgestoßen. War das

Idee von Stadt und Zusammenhalt, die nicht

Ihr Ziel? Wollten Sie Politikerin werden?

nur in Beton investiert, sondern in erster Linie in

Ursprünglich wollte ich Sportjournalistin werden und Fußballspiele kommentieren, aber

Köpfe, in jeden einzelnen von der frühkindlichen Bildung bis zur Weiterbildung im Seniorenalter.

von dem Gedanken habe ich schon relativ früh Abstand genommen. Im Studium kam ich darauf,

Wie kann man denn Jugendliche für Politik

dass ich mich gerne irgendwo in der Politik

begeistern?

einbringen möchte, sei es in der politischen Ver-

Erstens glaube ich, dass Jugendliche gar

waltung, in Ministerien oder Behörden, in einer

nicht so unpolitisch und desinteressiert sind, wie

Nichtregierungs- oder Regierungsorganisation

es immer dargestellt wird. Viele engagieren sich


Politik beispielsweise im Sportverein, in der Musik-

gen, dass durch verbindliche Volksentscheide

schen, die in der Politik etwas bewegt haben,

schule, sind bei den Pfadfindern oder helfen

politische Vorhaben auch verhindert werden

zum Beispiel Nelson Mandela, der wahrschein-

bei sozialen Projekten mit. Um politisch zu sein,

können. Dann gab es aber auch noch andere

lich mein Denken schon ein Stück weit beein-

muss man ja nicht gleich einer Partei zugewandt

Faktoren, wie im Fall von Moorburg ein richter-

flusst hat, besonders das Denken über Freiheit

sein. Ich glaube also nicht, dass Jugendlichen

licher Beschluss, so dass wir Moorburg geneh-

und gleichberechtigtes Zusammenleben. Auch

die Gesellschaft und die Welt egal ist. Aber

migen mussten, obwohl wir das nicht wollten.

bewundere ich Mahatma Gandhi und Barack Ob-

wir als Partei müssen eine bessere Ansprache

Oder im Falle der Primarschule der Volksent-

ama zum Beispiel. Es gibt aber keinen Politiker

finden. Wir müssen an die Orte gehen, wo die

scheid, der uns die Hände gebunden hat.

oder keine Politikerin, von dem/der ich sagen kann, das war ausschlaggebend für mich, in die

Jugendlichen sind, wir können nicht erwarten, dass sie zu uns kommen. Auch müssen wir in

Wie finden Sie es, dass der Protest jetzt sehr

Politik zu gehen. Zu wem ich eher aufschaue sind

den sozialen Netzwerken stärker werden, um

viel außerhalb der Parteien ausgetragen wird,

Sportler, ich bin ein großer Dirk-Nowitzki-Fan.

die Jugendlichen da abzuholen, wo sie sind.

beispielsweise die Occupy-Bewegung oder im

Wie ist denn Ihre Meinung zur Piratenpartei? Wird die Politik jetzt spannender? Ist das die neue Konkurrenz der Grünen? Also, ich nehme die Piratenpartei auf jeden

letzten Sommer “Unser Hamburg – Unser

Sie sind ja Werder Bremen Fan. Warum sind

Netz“?

Sie nicht für den HSV oder St. Pauli oder

Das sehe ich sehr positiv, weil man merkt, dass sich die Menschen Gedanken machen und nicht alles einfach hinnehmen. Ob wir die

einen Verein aus Schleswig-Holstein? Das ist mir in die Wiege gelegt worden und es heißt ja: Einmal Fan - immer Fan.

Fall sehr ernst und es ist schon interessant zu

Organisationen unterstützen, kommt dann

sehen, dass viele Menschen in Berlin eine Partei

auf den Inhalt an, wir prüfen die Forderungen

wählen, die eigentlich noch nicht so klar positi-

sehr genau, um dann zu entscheiden, ob das

Lesen, ich reise gerne und treffe meine

oniert ist, um eine Alternative zu den etablierten

Projekt unterstützenswert ist. Nicht-parteiliche

Freunde. Auch gehe ich gerne ins Stadion, ins

Parteien zu bieten. Wir müssen jetzt gucken, wie

Organisationen sind durchaus wichtig und

Kino, bin abends viel unterwegs und liebe Sport,

sich die nächste Zeit entwickelt. Die Piratenpar-

im Idealfall ergänzen sich Parteien und die

komme aber leider nur selten dazu. Aber ich

tei muss jetzt beweisen, dass sie auch Inhalte

Organisationen, so dass sie uns auf parla-

habe mir vorgenommen, den Hamburg Triathlon

vertritt und dabei nicht das Spezielle, Alternative,

mentarische Missstände etc. aufmerksam

mitzumachen. Früher habe ich Handball gespielt,

nicht Etablierte, was sie ausmacht, verliert.

machen, die wir gar nicht bemerken.

Jetzt fiel ja schon der Begriff „etabliert“.

Sie waren früher ja mal bei der

Sind die Grünen inzwischen zu etabliert? Ist

UNO in New York. Was

Macht inzwischen wichtiger als Inhalte?

haben Sie dort gemacht?

Ganz klares Nein. Wir sind nach wie vor eine

Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

aber dafür fehlt mir im Moment die Zeit. Vielen Dank für das Interview! Dafür nicht.

Da war ich im

Inhalte-Partei, denken voraus und tun dies mit ei-

UN-Sekretariat, in

ner ausgeprägten Streitkultur. Anhand eines Par-

der Abteilung für

teiprogrammes ergeben sich natürlich die Mög-

ökonomische

lichkeiten in Regierungsverantwortung zu gehen,

und soziale An-

aber das natürlich nur, wenn wir die Chance für

gelegenheiten.

echte Veränderungen sehen. Klar sind wir inzwi-

Da ging es

schen eine etablierte Partei und wollen die Gele-

um Fragen in

genheit haben mitzubestimmen. Deswegen sollte

den Bereichen

die Regierungsbeteiligung unser Anspruch sein,

Familien, Alter,

aber auf keinen Fall auf Kosten von Inhalten.

Behinderung und Jugend. Ich habe

Machen die Grünen nicht doch zu viele

mich mit dem Be-

Kompromisse, worunter die Glaubwürdig-

reich Jugend

keit leidet? Bsp. in Hamburg die Moor-

beschäftigt

burgtrasse und die Elbvertiefung?

und durfte

Ja, in der Wahrnehmung einiger Bürge-

dort das

rinnen und Bürger bestimmt. Aber wenn wir uns

Weltjugend-

den Koalitionsvertrag von 2008 mit der CDU

forum 2001 in

ansehen, kann man doch eine klare grüne Linie

Dakar vorbereiten.

erkennen, und das als Juniorpartner mit 9 % Wählerstimmen. Ich glaube, wir haben uns in

Haben Sie ein (poli-

der Koalitionszeit zu viel vorgenommen und

tisches) Vorbild?

zugemutet und zu sehr auf die parlamentarische Mehrheit gesetzt, ohne zu berücksichti-

Nein, aber ich lese gerne Autobiographien von Men-

25 h20 // 3.12


getarier bin + + + Warum ich Vegetarier bin + + + Warum ich Vegetarier

ethik

n i e w h c S Genug

gehabt

arum ich Vegetarier bin + + + Warum ich Vegetarier bin + + + Warum ich Vegetarier bin

„Du musst ein Schwein sein auf dieser Welt“, sangen die Prinzen vor Jahren. Darüber kann man geteilter Meinung sein. Ob man Schwein jedoch essen sollte, darauf kann es für mich nur eine Antwort geben: NEIN! Gleiches gilt für Huhn und Rind, auch wenn viele Fleischesser das nicht verstehen können. Wer heute billig produziertes Fleisch isst, lebt nicht nur ungesund, sondern unterstützt Tierquälerei und Umweltverschmutzung. Text // Felix Seifert

Foto: © fotolia.de - Anatolii .de

t rzich

ch-Ve m h20-Experiment: s i e l F sere

i un mit be isch! Macht ne Fle ter: he oh c o gen un W Eine rfahrun E re u t uns e e Schreib gazin.d 20-ma info@h zum r auch ndet ih fi rt o n, d , atione eta.de Inform lz e www.p P und Leder hen … Thema aut ge r die H te n u die

Das endgültige Aus für Fleischverzehr kam für

Trotzdem stopft ein Großteil der Bevölkerung

Fleischklößchen und Würste, sondern auch einen

unverdrossen weiter Würste und Schinken,

Schweinebraten. Allen lief beim bloßen Anblick

Braten und Schnitzel in sich hinein. Vermut-

und Geruch des Festmahls schon das Wasser im

lich, weil Fleisch so billig ist wie nie zuvor.

Mund zusammen. Oma bekam Komplimente,

auch ich, als ich den Schweinebraten verwei-

nur an das Vorleben des armen Schweines

gerte. Meine Oma nahm das als „persönliche

denken.

Beleidigung“. Fleisch sei gesund, sagte sie. Ich

Es war wie Milliarden Tiere auch in einer

bin vom Gegenteil überzeugt. Fleisch aus Mas-

riesigen Tier-„Fabrik“ aufgewachsen. Sein Leben

sentierhaltung macht krank. Nicht nur Schweine,

lang hatte das bedauernswerte Vieh Antibiotika

auch Hühner, werden mit Antibiotika vollgestopft

verseuchtes Futter fressen müssen, wurde auf

– die Mittel sind so schädlich, dass man rohes

engstem Raum mit Tausenden anderen Artge-

Hühnerfleisch am besten nur noch mit Hand-

nossen gehalten. Während der Fahrt zum

schuhen anfassen soll. Je mehr ich

Schlachthof hatte es Todesängste ausgestan-

über Fleisch und Massentierhal-

den, schließlich gehören Schweine zu den

tung lese, desto mehr weiß

intelligentesten Tieren und ahnen, was ihnen

ich: Ich habe genug

bevorsteht. Wieder fällt mir ein Lied ein, von der

Schwein, Huhn und

Band Unheilig: „Geboren, um zu leben“. Doch

Rind gehabt.

fast alle Tiere leben nur, um getötet und gegessen zu werden … aber ist das fair?

VegetarierVerbände haben errechnet, dass ein Deutscher während 1.094 ganze Tiere isst. Davon 945 Hühner, 46 Truthähne, 46 Schweine, vier Rinder, vier Schafe und 37

h20 // 3.12

Vegetarier ernten oft nur Unverständnis. So

wie gut der Braten aussähe. Ich jedoch konnte

seines Lebens im Schnitt

26

Getreide braucht wiederum 1.100 Liter Wasser.

mich bei einem Familienessen. Es gab nicht nur

Fische. 93 Prozent davon stammen aus Massentierhaltung, haben nie Sonnenlicht oder grüne Wiesen gesehen. Außerdem geht die Fleischproduktion zu Lasten der Umwelt. PeTa, eine Tierschutzorganisation, hat ausgerechnet, dass bis zu 16 Kilo Getreide verfüttert werden müssen, um nur ein Kilo Fleisch herzustellen. Ein Kilo

+


Ethik

Zwei Schulen,

zwei Kontinente und ein Dachschaden

+

Gymnasium Grootmoor zu Besuch in Senegal

Die Klassenräume sind chronisch überfüllt.

Wie ist Schule in Senegal im Vergleich mit Schule bei uns? Die Unterschiede könnten kaum größer sein:

Tag! Wie geht’s?“ In der Schulpartnerschaft

dou Ndack Seck, Thiès, Senegal. Arbeitsmaterial

unterstützt sie die Senegalesen mit Dingen

ist rar, und so müssen sich Schülergruppen

wie Computer und Lehrbücher, zahlt die

kopierte Arbeitsblätter teilen. Am Stundenende

Schulgebühren für bedürftige Schüler und

sammelt der Lehrer sie wieder ein. Tägliches

unterstützt finanziell das Schulessen im Lycée.

Kopieren wäre verschwenderisch und zu teuer.

Die Ausbesserung der kaputten Dächer der Grundschule hat die Hilfsorganisation PLAN

In Deutschland umfasst eine durchschnittliche Klasse etwa 25 Schüler. Jeder ist per-

Wolof: „Salam aleikum! Na nga def?“ – „Guten

Lehrer gibt es wenige am Lycée Serigne Ahma-

Der Zustand der Gebäude zeigt, dass hier die

übernommen. Dank der Spenden und Einnah-

fekt versorgt, sogar Klassenreisen sind re-

Armut allgegenwärtig ist. Die Räume der Grund-

men aus Schulveranstaltungen der Gruppe

gelmäßig drin. Im Westen Afrikas herrschen

schule Ngoumsane sind besonders herunterge-

entsteht jetzt der dringend benötigte Lager-

dagegen höchst widrige Lernbedingungen.

kommen. Die Sonne knallt durch die löchrigen

und Bibliotheksraum. Dann bleibt das Unter-

Klassen mit fünfzig und mehr Schülern sind

Dächer und es gibt praktisch keine Lagermög-

richtsmaterial endlich dort, wo es hingehört.

an der Tagesordnung. Auf einer Afrikareise

lichkeiten für Material. Deshalb verschwinden

lernt die Hamburger „Projektgruppe Se-

regelmäßig die wenigen Lehrmaterialien.

Partnerschulen vor Ort genauer kennen.

Wie nebenbei entstehen während des zweiwöchigen Aufenthalts neue Freundschaften.

negal“ des Gymnasiums Grootmoor ihre Trotz aller Schwierigkeiten ist die Motivation

Zwei Kulturen, die Welten auseinanderliegen,

der Schüler groß und der Unterricht verläuft

sind sich nähergekommen. Lara Seeland aus

völlig ruhig. Hier schätzen die Menschen die

der AG ist begeistert: „Ich liebe die Senega-

Schule als Möglichkeit, sich Wissen anzueignen,

lesen für ihre Offenheit und Freundlichkeit!“

um später bessere Berufschancen zu haben.

- Lehrer wie Schüler sind jedes Mal zutiefst von der Gastfreundschaft beeindruckt. Sie

Das Gymnasium Grootmoor hat in Thiès

nehmen viele reiche Eindrücke mit zurück

(200.000 Einwohner, 60 Kilometer von der

nach Deutschland. Und alle sind froh, dass

Hauptstadt Dakar entfernt) seit 2007 eine Part-

die Zusammenarbeit zukünftig weitergeht.

nerschaft. Die Hamburger kooperieren mit einer Grundschule, einer Mittel- und einer Oberschule, eben dem Lycée. Das Schulsystem gleicht dem Text // Vincent Kranz Fotos // Gymnasium Grootmoor

französischen, denn Senegal war lange Zeit französische Kolonie und Sklavenhandelsstandort. Französisch ist noch heute alleinige Amtssprache und nicht etwa Wolof, die wichtigste Muttersprache Senegals (ca. 70 % sprechen sie). Die Hamburger Senegalgruppe besteht aus freiwilligen Schülern, Eltern und Lehrern. Sie unternimmt am 20. April schon die dritte Reise nach Thiès. Dann heißt es wieder auf

27 h20 // 3.12


Austauschschüler F79

solution  Die Schüler Tim Hager und Timon Loy entwickeln  in ihrer Freizeit Smartphone-Programme

Das Wort „App“ kommt vom englischen Wort Application, zu Deutsch: Applikation oder einfach nur Anwendung. Gemeint

Von wegen in der Schule lernt man nichts

stellt. Eine solche Idee umzusetzen, ist mit vielen

fürs Leben: Die Idee zu „EyeBewerbung“, so

Schwierigkeiten verbunden, wie Tim weiß: „Wir

der Name der App, entstand im Unterricht.

hatten oft Probleme und waren manchmal kurz

sind damit kleine Programme, die Smart-

Der Informatiklehrer der beiden wollte mit der

davor aufzugeben, haben aber immer selbst eine Lösung gefunden und weitergemacht.“

phone-Besitzern den Alltag erleichtern

Klasse herausfinden, wie eine App entwickelt

sollen, die witzig sind oder einfach nur

wird. „Wir haben das Projekt in der Schule

skurril. Es gibt mittlerweile weit mehr

besprochen, es dann aber privat weiterge-

zu können, muss man sie zur Überprüfung

führt“, erzählt Timon Loy, „wir haben uns bei

an einen zuständigen Konzern senden. Die

Markt. Die meisten von ihnen werden

YouTube Hilfe gesucht, dort gibt es Videos,

Freigabe oder Ablehnung der App kann einige

von Drittfirmen und Privatpersonen

die erklären, wie eine App entwickelt wird.“

Tage bis Wochen dauern. „Wir hatten Glück,

als 500.000 verschiedene Apps auf dem

erstellt. Die beiden Schüler Tim Hager

Um eine selbst kreierte App verkaufen

Nach dem Crash-Kurs per Internetvideo

schon nach zwei Tagen wurde unsere App

beginnt aber erst die eigentliche Arbeit. Wer eine

freigegeben“, erzählt Tim stolz, „wir muss-

Gymnasium Kirchzarten mischen auch

App programmieren möchte, benötigt zunächst

ten uns dann nur noch für den Verkaufspreis

mit im App-Geschäft. Sie haben eine

ein Thema. „Wir haben uns für die Bewerbungs-

entscheiden.“ Seit Mai 2011 kann man EyeBe-

App entschieden, da es noch nichts Vergleich-

werbung für 79 Cent im App Store kaufen.

(15) und Timon Loy (16) vom Marie-Curie-

App programmiert, die dem User dabei hilft, sich für einen Job oder eine Ausbil-

bares gab. Dann haben wir begonnen, alle

Bis jetzt haben die Schüler etwa 200

dungsstelle zu bewerben und eine, die

wichtigen Informationen zu sammeln, etwa wie

Euro eingenommen, ihre App wird durch-

bei der Auswahl eines Skigebiets hilft.

eine Bewerbung gestaltet wird oder wie man

schnittlich dreimal täglich geladen. Damit

sich auf das Gespräch vorbereitet“, berichtet

haben sie die ersten entstandenen Kosten

Tim Hager. Nach der Recherche haben sie die

gedeckt. „Der Developer-Account, den man

gesammelten Informationen auf einer vorgefer-

einrichten muss, um die fertigen Programme

tigten, kostenfreien Internetseite eingetragen,

einzusenden, kostet 80 Euro im Jahr. Aber

Text // Lili Richter Fotos // Pixelio, istock.com, Felix Holm

sie dort systematisch geordnet und in das ausgesuchte Design eingefügt. Per Tastendruck lassen sich jetzt Menüpunkte, wie Vorlagen für einen Lebenslauf oder eine Bewerbung, abrufen. Insgesamt haben die beiden zwei Monate für die Entwicklung ge-

h20 // 3.12

Wie bei jedem Account braucht man auch bei diesem einen Namen, um sich zu präsentieren. „Wir haben ein wenig mit unseren Nachnamen herumgespielt“, erklärt Timon. „Letztendlich haben wir das ,Hag‘ von Hager und das ,Lo‘ von Loy genommen. Dabei kam dann ,Haglo-Production‘ heraus.“ Jetzt brauchen die beiden Entwickler

braucht. Timon erklärt:

erstmal eine Pause. „Vorerst werden wir keine

„Die Schwierigkeit liegt

neue App entwickeln, es gibt ja auch so genug

nicht im Programmieren,

28

die Investition hat sich gelohnt“, findet Tim.

zu tun. Eine App ist nie vollständig, die Ent-

sondern bei der Beschaffung

wicklung nimmt kein Ende“, erzählen Tim und

der Daten. Man muss schließlich

Timon. „Über das Userportal ,iBrent‘ können

immer den Überblick behalten.“ Die zweite App hat Tim und Timon vor eine

die Nutzer Verbesserungsvorschläge an uns senden. Wir sind also ständig dabei, die Inhalte

wesentlich größere Herausforderung gestellt.

der Apps zu aktualisieren.“ Apps sollen für

Neun Monate hat die Entwicklung von „EyeSki“

alles eine Lösung bieten können – die beiden

gedauert, einer Anwendung, die Informationen

Produkte von Haglo haben jedenfalls eine

über etwa 80 Skigebiete im Alpenraum bereit-

„Solution“ für Bewerber und Wintersportler.


AustauschschĂźler f79

Timon und Tim sind sowas von 2.0 – oder spricht man bei App-Entwicklung schon von 3.0?

29 h20 // 3.12


Schulfrei

DESY

Klettern im Park

Treff für junge Naturwissenschaftler

Am 24. März wird die Nordwandhalle in

Mitten in Hamburg-Bahrenfeld, in der Nähe

Wilhelmsburg eröffnet. Die Westseite der Halle

des Altonaer Volksparks, liegt das nationale

hat gebäudehohe Verglasungselemente, die

Forschungszentrum DESY, das große Teilchen-

im Sommer komplett geöffnet werden können

beschleuniger entwickelt, baut und betreibt, um

und im Winter durch die freie Sicht in den Park

damit die Struktur der Materie zu erforschen.

das Gefühl des Draußen-Kletterns vermitteln. Im

Das breit gefächerte, international ausgerichtete Forschungsspektrum von DESY beruht auf drei

Battle of the Schools

Schwerpunkten: Entwicklung, Bau und Betrieb von Beschleunigern, Forschung mit Photonen so-

Außenbereich sind zusätzlich felsenartige Klettermöglichkeiten geschaffen worden. Mit einem großen Boulderraum für das seilfreie Klettern in

Am Nachmittag des 7. Februar drang aus

Absprunghöhe und einem attraktiven Innen- und

wie Teilchen- und Astroteilchenphysik. Naturwis-

der gut gefüllten Aula des Charlotte-Paulsen-

Außenkletterbereich wird das Kletterzentrum

senschaftlich interessierte Schüler/innen können

Gymnasiums in Wandsbek der erste Beat:

modernsten Ansprüchen gerecht werden. Die

einen Einblick gewinnen bei Besichtigungen, im

Startpunkt für den Battle Of The Schools 2012.

Kletter- und Boulderrouten - gesetzt aus 25.000

Science Café, bei Schülerpraktika und dem Girls‘

Ein Tanzwettbewerb, bei dem sich Schüler/innen

Day. Einmal im Jahr öffnet sich das DESY allen

in Zweier-Teams beweisen konnten. Ob Anfänger

Besuchern – in der Langen Nacht des Wissens.

oder Fortgeschrittener, ob Fünftklässler oder Oberstufler, an diesem Tag konnte jeder, der

DESY Science Café

sich für Breakdance oder HipHop interessierte,

Einmal im Monat, jeden 4. Mittwoch (außer in

bei einem spannenden Battle mittanzen oder

den Hamburger Schulferien) gibt es im Science

mitfiebern. Ein Event, dass es so in Hamburg

Café DESY um 17 Uhr einen spannenden Vortrag

bisher noch nie gegeben hatte. Sogar Tänzer

(ca. 20-40 Min.) von einem der DESY-Wissen-

aus Lübeck waren angereist, nur um bei diesem

schaftler oder -Techniker zu verschiedenen

Wettkampf dabei zu sein. Gestartet wurde mit

Themen. Die Vorträge sind gut verständlich

den Pre-Selections, dann folgten die eigentlichen

einzelnen Klettergriffen-, werden regelmäßig von

und kommen weitgehend ohne Formeln aus.

Battles. Eine erstklassige Jury, die jeweils für Hip-

professionellen Routensetzern umgeschraubt

Danach gibt es eine Diskussionsrunde, in der

Hop und Breakdance unterschiedlich war, traf die

und sorgen für dauerhaft abwechslungsreichen

jeder Fragen stellen und debattieren darf.

Auswahl. Das begeisterte Publikum füllte in den

Kletterspaß in allen Schwierigkeitsgraden.

Wo? Im DESY Bistro (Gebäude 9 a)

Pausen den Dancefloor: Was auch immer der

Infos: http://sciencecafe.desy.de

DJ spielte, jeder musste sich bewegen, tanzen,

an den Wänden der Nordwandhalle ausprobie-

den Rhythmus fühlen. Weitere Highlights waren

ren und erleben. Gesichert von einem Trainer

die Auftritte der Special Guests, die Hamburger

könnt ihr euch ausschließlich aufs Klettern

Breakdance Crew TEC Performance und der

konzentrieren und diesen Sport entdecken.

Text // Sanna Meyer-Nixdorf Foto // Copyright Max-Planck-Arbeitsgruppen für Strukturelle Molekularbiologie

Rapper SEB, die die Stimmung weiter anheizten. Fazit: Es war ein ganz besonderes

30 h20 // 3.12

In kleinen Gruppen könnt ihr das Klettern

Bis 14 Jahre sollte immer ein Erwachsener als Begleiter dabei sein. Ab 14 Jahren ist Klettern

Battle, das man sicher nicht so schnell

auch mit Einverständniserklärung der Eltern

vergessen wird!

möglich. 1 Stunde (einmalig) kostet 15 € pro Kind. Verleihausrüstung ist im Preis enthalten. Tageskarte: Klettern & Bouldern: Text // Lea Bahr

Foto // Elbcoast Entertainment

ab 16 J.: 15,50 €, 13-16 J.: 7,50 €, bis 13 J. frei www.nordwandhalle.de Text // h20 Fotos // Nordwandhalle


Special +++ Special ++ + Special +++

r e t + r a + t s l b o a J peci

S + + + l a i ec p S + + + al i c e Sp

31 h20 // 3.12


4 Tagen

Berufe vorgestellt

In

durch

165 Seiten

Live im Studio bei Hörbuchaufnahmen

Der rote Elefant weist den Weg. Den zum Studio des Jumbo Verlages. Unvorstellbar, dass hier in diesem versteckten Hinterhof mitten im quirligen Eimsbüttel gerade

Locker-lässig und super-freundlich empfangen uns Helena Thiemann, die Lektorin, und Jacob Weigert, der prominente Schauspieler aus der Fernsehserie „Anna und die Liebe“, um uns geduldig all unsere Fragen zu beantworten. Faszinierend finden wir, dass nur drei Leute in vier Tagen ein Hörbuch in Form von vier CDs produzieren

ein Hörbuch aufgenommen wird. Dabei

können. Hier wird mit Hochdruck, aber auch mit Spaß an der Sache gearbeitet. 165 Seiten liest Jacob

produziert der Hamburger Verlag mit dem

Weigert in diesem Zeitraum ein. In einem kleinen, unscheinbaren, dafür aber schallgedämpften Raum,

Markenzeichen des kleinen Dickhäuters bereits seit 20 Jahren preisgekrönte Hörbücher. Die h20-Reporterinnen Lea und Sara durften die Aufnahme des Jugendhörbuchs „Rebellen der Ewigkeit“ live miterleben.

Text // Lea Bahr, Sara Pahlavani Fotos // h20, Jumbo Verlag

sitzt der hochkonzentrierte 30-Jährige, vor sich die Seiten mit Markierungen, rechts das Mikrofon und ein Glas Wasser. Hinter der Scheibe passen die Lektorin und der Tontechniker Florian Mathews auf, dass jedes Wort stimmt und alles richtig betont wird. Spannend zu beobachten, wie Jacob den vielen Figuren Leben einhaucht, ihnen mühelos verschiedene Akzente verleiht. Respekt!

h20 // Bei wie vielen Filmen hast du bereits

Arbeitsbereich, den ich noch nicht kannte und

mitgewirkt?

ich hab` mir gedacht: Probier‘s doch einfach aus.

Jacob W. // Ich habe bei sehr vielen kleinen Projekten mitgearbeitet. Alle haben mir so viel

h20 // Worum geht es in dem Hörbuch?

Spaß gemacht, aber das Größte war bisher die

Helena T. // Es spielt in der Zukunft, wo mit

Serie „Anna und die Liebe“. Obwohl viele meiner

Lebenszeit gehandelt wird. Wie diese Techno-

kleinen Projekte, die mir sehr am Herz liegen,

logie auf die Realität wirkt und ob sie die Welt

auch erfolgreich waren.

ins Chaos stürzen kann, ist Thema des Buches. Der junge Willis gerät zwischen die Fronten eines

h20 // Warum bist du Sprecher geworden?

Krieges und muss sich für eine Seite entscheiden.

Jacob W. // Das hat mich regelrecht fasziniert!

ANZEIGE

Ich wollte unbedingt wissen, wie es ist, ein

h20 // Hast du als Sprecher Mitspracherecht

Hörbuch aufzunehmen. Außerdem war es ein

bei den Texten?


Berufe Vorgestellt

JaCob Sara,

Jacob W. // Nein, denn das Thema ist vorgegeben und darf nicht verändert werden. Ausnahmen gibt es nur, wenn ich zum Beispiel als Sprecher zum Autor gehe und ihn darum bitte. Dies ist aber nur bei Hörspielen der Fall, bei einem Hörbuch geht das nicht. h20 // Wie ist es, wenn man seine eigene Stimme in einem Hörspiel hört? Jacob W. // Das ist total komisch. In solchen Augenblicken ist man erschrocken, denn die eigene Stimme hört sich völlig anders an. Man denkt zuerst nur: Bin das wirklich ich? Das kann doch nicht sein. Aber als zweites denke ich daran, ob dieser Sprecher gut ist, wie er es macht und was er macht, denn so habe ich eine weitere Chance, mich selber zu bewerten und mich dadurch zu verbessern. h20 // Wird ein Hörbuch mit viel Technik bearbeitet? Jacob W. // Nein, denn hier zählt nur die Stimme. Natürlich schneidet man Nebengeräusche raus und verbessert ein paar Kleinigkeiten, aber technische Bearbeitungen, wie das Geräusch eines startenden Autos einzubauen, gibt es nicht. Das wäre dann ein Hörspiel.

Wie ents teht ein An der Pro Hörbuch? duktion ein es Hörb

uches sind beteiligt. D vergleichsw ie Lektorin im Verlag si eise wenig e Personen chtet Büch umwandeln e r, die man kann. Wich in ein gute tig ist, dass s Hörbuch so wie in d der Stoff sp iesem Fall annend un „Rebellen d interessa d e r nt ist, E Danach su wigkeit“ vo cht die Lekt n Gerd Ru e o b rin e n st n a ru ch geeigne nk. sich für jed ten Sprech es Buch. ern. Nicht je der eignet Zwischen e inem Hörb uch und ein Bei der Au em Hörspie fnahme ein l gibt es gro es Hörspie ße Untersch ls sitzen m durch könn iede. ehrere Spre en sie aufe cher zusam inander ein men. Dagehen und Hintergrun dgeräusch das Ganze e werden h wird leben inzugefügt. diger. Auch einen Spre Beim Hörb cher, der d uch gibt es ie Audiofass m spricht, als ung einliest eist nur o mehrere und gegeb Rollen übe enenfalls in rnimmt. De eine atmosp D ialogen r Sprecher härisch dic muss also hte Stimmu g a nz allein fü ng sorgen, r denn nur se ine Stimme zählt. Die Lektorin ist vor den Aufnahmen des Textes im Studio zu in eine Aud ständig für iofassung, die Umwan diese ist oft lang wäre, dlung wenn man n o tw endig, da d es 1:1 übe as Hörbuch rnehmen w Jumbo Verla zu ü rde. Bei de g die Lekto r Aufnahm rin zusamm e führt im dem Sprech en mit dem er Tipps un Tontechnik d er Regie, si Anweisung Tontechnik e geben en. Nach d er überflüss er Aufnahm ige Geräusc e schneide Tag. Danach he raus. Pro t der wird die CD CD dauert diese Proze von der Le sie fehlerfre ktorin wied dur einen i (Geräusc er und wie he, doppe der kontrolli lte Sätze, E Nun komm e rt , bis inschnitte d t die CD in er Korrektu s Presswerk r etc.) ist. dazu werd , wo sie ge en im Verla brannt und g die Rück bedruckt w entexte ge ird. Paralle Das Maste schrieben l r (= fertige und die Gra CD) wird d fik erstellt. ann zurück geschickt. Sobald alle zur Lektorin s fertig ist, zur Endkon wird das M verlag gesc trolle aster zur F hickt. Dann re ig w abe an den e rd en die CDs später lieg Buchin großer Z en die Hörb ahl gebran ücher in Bu n t u n d wenig chhandlun gen und M ediamärkte n aus.

a und Le


Berufe vorgestellt

Star-Talk Wenn ich ein Gericht wäre, wäre ich … Spaghetti aglio e olio.

Peter Lohmeyer im Gespräch

h20 // Wie sind Sie Professor Brehmer in

mehr geben, da das Publikum auch aus dem

„Allein gegen die Zeit“ geworden?

Thema raus wachsen wird.

Peter L. // Meine Agentur hat bei mir angefragt,

h20 // Wie teuer war die Produktion der

ob ich diese Rolle übernehmen will. Ich habe mir

Staffeln?

erst mal das Drehbuch durchgelesen, fand die

Peter L. // Ich weiß es jetzt gar nicht wie viel,

Rolle interessant und habe zugesagt.

aber es wird sich eher im unteren Bereich

heute ist Peter Lohmeyer einer der re-

h20 // Mussten Sie sich auf die Rolle

bewegen. Das habe ich auch daran gemerkt,

nommiertesten Schauspieler Deutsch-

vorbereiten?

dass ich nur 1/3 meiner üblichen Gage bekom-

Peter L. // Nein, mit Vaterrollen hatte ich schon

men habe.

Früher wollte er Sozialarbeiter werden,

lands. Derzeit ist er als Professor Brehmer

viel Erfahrung und die Informationen zu den

h20 // Wofür produzieren Sie am liebsten?

Zeit“ zu sehen, eine in Echtzeit erzählte

Bio-Themen standen im Drehbuch. Die Vorberei-

Peter L. // Das hängt vom Film oder Spiel ab.

preisgekrönte Abenteuerserie, die vom

tung war, den Text zu lernen.

Erstens muss mir die Geschichte gefallen,

h20 // Was macht für Sie den Reiz an der

zweitens müssen die Personen, mit denen ich

Serie aus?

arbeite, nett sein und drittens sollte es nicht zu

Peter L. // Das Fast-Echt-Zeit-Format wie in der

weit weg von meiner Familie sein.

Serie „24“.

h20 // Was für Kindheitsträume hatten Sie?

h20 // Waren die Kinder und Jugendlichen

Peter L. // Früher wollte ich unbedingt Sozialar-

genauso professionell wie die erwachsenen

beiter werden, weil sich die Mädchen auf den

Schauspieler?

Freizeiten mit meiner Klasse immer nur in die

Peter L. // Nein, das können sie gar nicht sein.

Sozialarbeiter verliebt haben. Also habe ich als

Aber sie lernen ja während des Drehs immer was

Sozialarbeiter angefangen und in Dortmund in

Neues dazu.

einem sozial benachteiligten Stadtteil Zeitungen

h20 // Wie viele Tage haben Sie gedreht?

ausgetragen und das Geld eingesammelt. Dort

Peter L. // Ungefähr 20 Drehtage.

haben die Wohnungen und manchmal sogar das

h20 // Ist das lang?

Geld gestunken. Nachdem ich die Sache

Peter L. // Nein, das ist der Durchschnitt. Lang

aufgegeben habe, habe ich in einer Zeitung

ist, wenn man 30-40 Tage am Dreh ist. Dadurch,

einen Artikel gelesen. In dem stand, dass sie

dass die Kids nicht so lange arbeiten dürfen,

einen jungen Schauspieler für ein Theater

waren sie viel mehr Tage am Dreh als alle

suchen. Dort habe ich mich angemeldet und

anderen Schauspieler.

habe für jede Aufführung ungefähr 25 D-Mark

h20 // Glauben Sie, die in der Serie beschrie-

gekriegt.

benen Gefahren könnten Realität werden?

h20 // Hatten Sie als Jugendlicher Idole, die

Peter L. // Ja, klar kann das Realität werden. Ich

in ihrem Zimmer hingen?

glaube in der Medizin sind schon Sachen

Peter L. // Ich hatte mein Zimmer voller

möglich, die gar nicht an die Außenwelt kommen

Konzertposter, die wir früher immer so illegal

sollen. Man könnte EHEC oder AIDS mit den

abgerissen haben. Meine größten Idole waren

Gefahren in der Serie vergleichen.

„Yes“ und „Bob Dylan“.

h20 // Wird es weitere Teile von „Allein

h20 // Haben Sie noch besondere Hobbys?

gegen die Zeit“ geben?

Peter L. // Klar, ich spiele - wenn möglich - zwei-

Peter L. // Ich denke, es kommt noch ein

mal die Woche Fußball und mache leidenschaft-

Kinofilm raus. Aber das hängt natürlich vom Geld

lich gern Musik.

ab. Es wird aber definitiv keine weiteren Serien

h20 // Vielen Dank für das Interview.

in dem Kinderkrimi „Allein gegen die

KI.KA ausgestrahlt wird. h20-Reporter Finn von Holten sprach mit ihm.

Peter Lohmeyer mit h20-Schüler-Reporter Finn von Holten

Text // Finn von Holten Fotos // © NDR/Urban Ruths, Finn von Holten

34 h20 // 3.12


Berufe Vorgestellt

Messe 31. März

karriere:dual

Tipp: Wer dual studieren möchte, findet die meisten Studienangebote in der Betriebswirtschaftslehre, der Informatik und den Ingenieurwissenschaften. Aber es gibt auch weitere Branchen wie das Gesundheitswesen, die Sozialpädagogik oder Angebote im öffentlichen

erklärt, was sich hinter „Dual studieren“ verbirgt

Dienst. Viele Behörden bieten bereits seit

„karriere:dual“ statt. Schirmherr ist Olaf

und zum anderen, was Unternehmen von den

langem spezielle Bildungswege an, die – meist

Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und

Bewerbern erwarten. Wer seine Bewerbungsun-

im Rahmen einer Beamtenausbildung – Praxis

Hansestadt. Erneut werden sich 50 Aussteller,

terlagen mitbringt, kann diese vor Ort durch das

und Studium miteinander verknüpfen.

darunter dreizehn Hochschulen, interessierten

Team Akademische Berufe überprüfen lassen.

Oberstufenschülern und Abiturienten präsentie-

Zu den Ausstellern zählen Unternehmen

ren und ihre dualen Studienangebote vorstellen.

wie Otto, Airbus, Lufthansa Technik, Hauni,

miteinander verknüpfen. Hinzu kommen gute

Abiturienten, Eltern und auch Lehrer haben die

Philips, Jungheinrich, Helm AG, aber auch die

Übernahmechancen, kurze Ausbildungszeiten,

Chance, direkt mit Unternehmen zu sprechen

Hansestadt Hamburg, die Finanzverwaltung

in der Regel eine monatliche Ausbildungsver-

oder ihre Bewerbungsunterlagen abzugeben.

und die Polizei. Die Hochschulen sind unter

gütung und oftmals weitere Zusatzqualifikati-

Auch SchülerInnen, die erst im nächsten Jahr die

anderem mit der Hamburg School of Business

onen. Wer sich bei den beteiligten Unterneh-

Schule verlassen, sollten diesen Termin nutzen.

Administration, der Berufsakademie Hamburg

men bewirbt, muss mit einem anspruchsvollen

„Nehmt Freund, Freundin, Vater oder Mutter mit

und der TU Hamburg-Harburg vertreten.

Auswahlverfahren rechnen und sich frühzeitig

Zum sechsten Mal findet die Messe

Duale Studiengänge sind immer beliebter, und zwar nicht nur, weil sie Theorie und Praxis

und plant auch genügend Zeit ein, damit ihr das

Termin: Samstag, 31. März, 10-16 Uhr

bewerben. Vorausgesetzt wird in der Regel das

umfangreiche Angebot voll nutzen könnt“, wirbt

Ort: Agentur für Arbeit Hamburg,

Abitur, zum Teil auch die Fachhochschulreife.

Sönke Fock, Vorsitzender der Geschäftsfüh-

Kurt-Schumacher-Allee 16

Neben Zeugnisnoten zählen bei der Bewer-

rung der Agentur für Arbeit Hamburg, für diese

U-Bahn: Berliner Tor

berauswahl zum Beispiel Engagement,

einzigartige Messe in der Arbeitsagentur. In

Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig

Fremdsprachenkenntnisse, Praktika und eine

Vorträgen und Podiumsdiskussionen wird zudem

www.karriere-dual.de

überzeugende Begründung für das Berufsziel.


Jobstarter

Süße

Zukunft

h20 // Welche Fähigkeiten muss man für die Ausbildung mitbringen? Franziska // Teamfähigkeit muss man unbedingt haben, denn man arbeitet mit vielen Menschen zusammen. Außerdem braucht man Offenheit und Selbstbewusstsein, weil hier im Werk im Moment knapp 800 Mitarbeiter tätig sind.

Wer eine Ausbildung zur Fachkraft für Süßwarentechnik macht, hat viele Chancen zur Weiterbildung. Aber was genau versteht

h20 // Wie bist du auf die Idee gekommen, eine Ausbildung zur Fachkraft für Süßwaren-

h20 // Dein Beruf ist sehr vielfältig. Du darfst

technik zu machen?

Maschinen bedienen, Schokolade verrühren

man unter dem Beruf Süßwarentechniker?

Franziska // Ich habe bereits zuvor eine

und beim Verpacken helfen. Was findest du

Was macht man bei so einem Job und was

Ausbildung als Bäckerin gemacht. Dabei habe

am interessantesten?

für Chancen werden einem dort ermöglicht?

ich gemerkt, dass dieser Beruf eigentlich nicht

Franziska // Die Herstellung. Man sieht, wie aus

h20 war im Nestlé Chocoladen-Werk

meinen Vorstellungen entsprach. Ich wollte lieber

einzelnen Rohstoffen das Endprodukt entsteht.

Hamburg und hat mit Franziska Gärtner (23),

in die Industrie gehen, da ich dort mehr Möglich-

Auch den Verpackungsvorgang finde ich sehr

Auszubildende im zweiten Lehrjahr,

keiten zur Weiterbildung gesehen habe. In jedem

interessant.

gesprochen.

Fall wollte ich aber gerne im Lebensmittelbereich bleiben. Und dieser Beruf gefällt mir sehr gut.

Fotos // h20

h20 // Bist du auch für die Qualität der Produkte verantwortlich?

Text // Leon Ahlburg, Lea Bahr

h20 // Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Franziska // Nein. Aber etwa zwei Wochen der

Franziska // Es gibt drei Schichten hier. Im

Ausbildung werden in einem mikrobiologischen

ersten Ausbildungsjahr habe ich hauptsächlich in

Labor absolviert, in dem man viel über Hygiene

der Frühschicht gearbeitet (6-14 Uhr). Im zweiten

und Qualitätssicherung erfährt.

Ausbildungsjahr kommt die Spätschicht dazu

36 h20 // 3.12

(14-22 Uhr). Dadurch habe ich sehr viele

h20 // Darfst du bei der Entwicklung von

Kollegen kennengelernt. Wenn man zur Schicht

Süßigkeiten mitwirken oder bist du nur für die

kommt, zieht man sich als erstes seine Arbeits-

Herstellung verantwortlich?

sachen an. Anschließend wasche ich mir die

Franziska // Nicht direkt. Sechs Wochen der

Hände und setze eine weiße Haube auf, denn

Ausbildung verbringt man im Technikum, der

Hygiene ist im Umgang mit Lebensmitteln sehr

Versuchsküche von Nestlé. Das ist sehr

wichtig. Im ersten Lehrjahr lernt man alle

interessant und auch wichtig, denn am Ende

Abteilungen kennen. Im zweiten Lehrjahr

unserer Ausbildung müssen wir ein eigenes

verbringt man jeweils ein halbes Jahr in einer

Versuchsprodukt herstellen. Darum dürfen wir im

Abteilung und wechselt diese anschließend. Es

Technikum mit Aromen experimentieren, wir

ist wichtig, alle Abteilungen kennenzulernen, weil

machen Schokolade, Pralinen und Gummibär-

überall verschiedene Maschinen stehen, deren

chen. Aber wenn ich eine sehr gute Idee hätte,

Funktionsweise man kennen muss.

dürfte ich diese auch vorschlagen.

h20 // Wann musst du zur Frühschicht

h20 // Was möchtest du nach der Ausbildung

aufstehen?

machen?

Franziska // Ich stehe morgens um vier Uhr auf,

Franziska // Zunächst möchte ich hierbleiben

aber das war ich schon von meiner Ausbildung

und gucken, was sich mir für Weiterbildungs-

zum Bäcker gewohnt.

chancen bieten, entweder zum Techniker oder zum Meister.

h20 // Gehst du zur Berufsschule? Franziska // Ja, aber weil sich die einzige Berufs-

h20 // Welches Produkt verkauft sich am

schule für Süßwarentechnik in Solingen befindet,

besten?

bin ich dreimal im Jahr immer für vier Wochen

Franziska // KitKat ist das mit Abstand meist

am Stück dort und lebe dann mit anderen Azubis

verkaufte Produkt. Von 60.000 Tonnen jährlich

in einem Wohnheim.

produzierter Ware ist die Hälfte KitKat.


Jobstarter

Infos Beruf: Fachkra ft für Sü Ausbil ßwaren dungs technik dauer: Schula 3 Jahre bschlu ss: min (besse d. Hau r Reals ptschu chule), le Physik gute N und Ch o te n in Ma e mie Arbeits the, zeiten: 38 Stun Verdie den im nst: 1. Schich Lehrjah tbetrieb r: 631 € 2 . L e hrjahr: 715 € 3. Lehrj ahr: 83 4 € (Tari fzahlun www.n g) estlé.d e www.z ds-soli ngen.d e

37 h20 // 3.12


Jobstarter

Doppelt gut

Bachelor-Studium und Ausbildung im Handwerk Praxisnah: Ausbildungsberufe von A bis Z

Die dualen Studiengänge der

Besonders praxisinteressierte Schulabgänger

Die Bandbreite der handwerklichen und

Berufsakademie Hamburg verbinden

mit Abitur oder Fachhochschulreife können ihre

gewerblich-technischen Ausbildungsberufe

handwerkliches bzw. technisches

Neigungen und Fähigkeiten in den Studiengän-

bietet viele Optionen. Für jeden die richtige.

Know-how mit betriebswirtschaftlichen

gen „Betriebswirtschaft KMU“ oder „Technik &

Kompetenzen. Das Ergebnis:

Management Erneuerbarer Energien und

Interessante und anspruchsvolle

Energieeffizienz“ in Kombination mit einer

eine vollständige betriebliche Ausbildung bis zur

handwerklichen Berufsausbildung entfalten.

Gesellen- bzw. Facharbeiterprüfung absolviert.

Nach vier Jahren erhalten die Absolventen

Dieser Ausbildungsteil sichert das für die spätere

zusätzlich zum Gesellenbrief den international

Führungsaufgabe so wichtige Wissen um hand-

anerkannten Studienabschluss Bachelor of Arts.

werklich-technische Abläufe im Unternehmen.

Arbeiten sowie beste Karrierechancen als Führungsnachwuchs im Mittelstand.

Die Kooperationsbetriebe der Berufsakademie

Zudem ist die handwerkliche Kompetenz ein

Hamburg stellen für das Studium (Start am 1.10.

relevanter Faktor für die Akzeptanz innerhalb des

jeden Jahres) viele attraktive Ausbildungsplätze

Unternehmens. Zwei von vier Teilen der Meister-

zur Verfügung. Das Angebot umfasst die

prüfung sind in das Studium integriert und

gesamte Palette der Handwerksberufe.

werden bei erfolgreichem Abschluss anerkannt.

Beide dualen Bachelor-Studiengänge wurden

„Theoretisch lässt sich alles lernen. Die Praxis macht den Unterschied aus. Ich wusste nach den ersten Tagen in der Werkstatt, dass ich hier genau richtig bin.“ André Carevic - Industriemechaniker, Student des Jahrgangs 2006

Während des dualen Studiums wird parallel

Damit eröffnen sich weitere Chancen – beispiels-

von der FIBAA akkreditiert. Dabei wurden dem

weise für eine spätere Selbstständigkeit im

Studiengang „Betriebswirtschaft KMU“ bei der

Handwerk.

Verbindung von Theorie und Praxis sowie im Bereich Didaktik und Methodik überdurchschnitt-

Mögliche Ausbildungsberufe sind z.B.:

lich Leistungen bescheinigt. Das Studium findet

• Anlagenmechaniker / in

im ELBCAMPUS der Handwerkskammer

• Bäcker / in | Konditor / in

Hamburg in Harburg statt. Das moderne

• Bürokaufmann / frau

Bildungszentrum bietet beste Bedingungen für

• Dachdecker / in

ein erfolgreiches Studium.

• Elektroniker / in • Friseur / in

Text + Fotos // Berufsakademie Hamburg

38 h20 // 3.12

Berufsakademie Hamburg,

• Fleischer / in

Tel. 040-35905-561,

• Gärtner / in

info@ba-hamburg.de,

• Gebäudereiniger / in

www.ba-hamburg.de

• Kfz-Mechatroniker / in • Maler / in und Lackierer / in • Metallbauer / in • Raumausstatter / in • Tischler / in • Zahntechniker / in • Zimmerer / Zimmerin


Ausland

Sommerferien mal anders!? Die meisten Mädchen und jungen Frauen wählen aus nur 10 verschie-

Internationale Summer Camps für Deine Ferien

denen Ausbildungsberufen. Und das, obwohl es insgesamt etwa 350 gibt. Unter den zehn am häufigsten gewählten Ausbildungsberufen ist kein

Ob in Deutschland, England, Irland oder sogar in den USA

einziger Beruf aus Technik oder Naturwissenschaften dabei. Nutzt darum den

und Kanada – in einem Summer Camp kannst du Abenteuer,

Girls` Day am 26. April und schnuppert mal in angebliche Männerberufe

Spaß und Sprache in deinen Sommerferien verbinden!

rein. Wer noch keinen Platz hat, kann vielleicht noch unter www.girls-day.de einen ergattern. Wer sich für den Beruf Fachkraft für Lagerlogistik interessiert, kann sich

In einem Feriencamp kannst du Outdoor-Abenteuer erleben, Ausflüge unternehmen und dich in den verschiedensten Aktivitäten ausprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Wakeboarden, Wasser-

an die Ausbildungsagentur GOAL wenden. Um Hamburger Schülerinnen in

trampolin oder Salsa tanzen? Oder möchtest du dich vielleicht in der

Kontakt mit einem Berufsbild zu bringen, das bislang eher von Männern

Natur austoben und gemeinsam mit anderen Kindern ein Floß bauen,

ausgeübt wird, tut sich die Ausbildungsagentur GOAL in diesem Jahr mit

Klettern oder lernen, dich zu orientieren und Karten zu lesen? Bei

dem Hamburger Handelshaus Peter Jensen zusammen und organisiert zum

gemeinsamen Aktionen knüpfst du schnell internationale Freund-

Girls` Day ein besonderes Programm.

schaften und verbesserst ganz nebenbei deine Englischkenntnisse.

Informationen: 040-28 40 41 91, goal@pluspunkt.info

Mit dieser Mischung aus „Language & Adventure“ ist dir ein spannender Sommer „auf Englisch“ garantiert! carpe diem Sprachreisen www.carpe.de/summer-camps

Bestens vorbereitet in die Ausbildung Im Juni und Juli heißt es erneut Lernen lernen. In 4-stündigen Kurzworkshops gibt es bei GOAL Tipps und Tricks rund um ein optimales Lernverhalten, wenn neben der Einarbeitung in der neuen Firma die Zeit für die Berufsschule knapp wird. Themenbereiche sind u.a. Lerntypen, Hirnfutter und Lernstrategien. Der Kurz-Workshop wird während des monatlichen Azubi-Stammtisches, der im August startet, mit weiteren Modulen ergänzt. Pünktlich vor Ausbildungsbeginn geht es im Ausbildungs-Startseminar dann um Organisatorisches und den ersten Eindruck bei den Kollegen – und nicht zuletzt soll mit frisch vermittelten Azubis gefeiern werden. www.pluspunkt.info und dann auf das Logo von GOAL klicken

Aktivcenter JU! Starthilfe für Hamburger Jung-Erwachsene von 18-25 Jahren Anfang März ist bei GOAL das Aktivcenter Ju gestartet! Es hat zum Ziel, junge Erwachsene an den Ersten Arbeitsmarkt heranzuführen und nachhaltig in Arbeit oder Ausbildung zu vermitteln. Gearbeitet wird über sechs bzw. zwölf Monate mit Einzelcoachings, fachlicher und sozialer Nachqualifizierung sowie mit betrieblicher Erprobung/Praktika. Das Präsenzprojekt wird über die Jobcenter des team.arbeit.hamburg zugewiesen und steht jungen Erwachsenen von 18 bis 24 Jahren offen, die Arbeitslosengeld II beziehen. Informationen: 040 – 28 40 41-91.

ANZEIGE


Ausland

High Schools Down Under in der Hamburger Hafencity

„Ich habe eine großartige Zeit!“, schreibt Lisanne (17) aus Timaru. Die Hausch & Partner Stipendiatin des Jahres 2010 besucht dort das Roncalli College in Timaru. „Ich habe viele tolle neue Freunde, bin oft am Strand und mache schöne Ausflüge mit meiner Gastfamilie. Vor allem ein Segeltörn um Stewart Island war ein unvergessliches Erlebnis. Manchmal kann ich mir gar nicht vorstellen, wieder zurück zu kommen!“

Stipen dien im wert v on 12 Gesamt0.000 Euro

„Meet the Schools!“ konnten auch 2012 viele

Schule und in dieses Land möchte? Und zum

Schulen für eine Reise nach Hamburg gewon-

Schluss ist auch entscheidend, dass die Schule

nen werden. 20 International Directors von

gut zum ausgewählten Kandidaten passt.“

neuseeländischen High Schools können am 21. April im Unilever-Haus in der Hafencity ausgiebig

Die beiden Länder „Down Under“ bieten

über ihre Schulen und weitere Schools in ihren

exzellente Bildungsbedingungen, spektaku-

Regionen befragt werden. Vier australische

läre und vielseitige Natur, herzliche Menschen

Schulbehörden – Queensland, Victoria, Western

und perfekte Voraussetzungen für sportliche

Australia und South Australia schicken Reprä-

und kreative Aktivitäten. Besonders Outdoor

sentanten, die über insgesamt 200 staatliche

Education Programme, bei denen neben

tralien und Neuseeland kennen lernen und

Schulen informieren. Auch zwei australische Pri-

unvergesslichen Eindrücken auch Teamfähig-

euch für wertvolle Teilstipendien bewerben.

vatschulen sind mit ihren Direktoren vor Ort. Und

keit und Führungskompetenz gelernt wer-

die Anzahl der exklusiv für die Messebesucher

den, sind beliebt. Mehrtägige Wanderungen,

ausgeschriebenen Stipendien ist so groß wie nie!

Klettern, Snowboarding oder Kayaking – all

Bei „Meet the Schools!“ am 21. April könnt ihr viele Schuldirektoren aus Aus-

Für Franziska hat sich im Januar 2012

das kann Bestandteil des Unterrichts sein.

ein Traum erfüllt: Sie begann ihr Schuljahr in Neuseeland, an der Burnside High School. Die

„Bislang sind Teilstipendien im Gesamtwert

begnadete Sängerin wurde dort ins international

von 120.000 Euro ausgeschrieben,“ freut sich

anerkannte Musikprogramm aufgenommen – mit

Kristine Hausch. „Ausgewählten Schülern wird

weit die größte Infomesse für High Schools

ein Teil der Schulgebühren erlassen, in der Regel

Down Under. Die Botschafter von Australi-

1.500 – 3.000 Euro. Man muss aber nicht unbe-

en und Neuseeland in Deutschland haben

dingt ein Genie oder Supertalent sein, um ein Sti-

die Schirmherrschaft übernommen.

einem Stipendium, für das die Betreuungsorganisation Hausch & Partner sie bei der Schule vorgeschlagen hatte. Umgerechnet werden ihr damit fast 4.000 Euro erlassen. Das Ausnah-

pendium zu bekommen. Die Schulen legen vor

metalent wurde außerdem für ein Hausch &

allem Wert auf Sozialkompetenz. Sie wünschen

Partner-Stipendium ausgewählt und wird von

sich offene und sympathische Gastschüler,

„Meet the Schools!“ ist deutschland-

INFOS // Die Messe ist kostenlos und

der Spezialagentur unentgeltlich betreut. „Ich

die sich einbringen. „Wir schauen natürlich auf

unverbindlich. Eine Anmeldung ist nicht

kann mich das ganze Jahr der Musik und dem

Begabungen, aber auch auf außerschulisches

erforderlich.

Theater widmen und außerdem dieses wunder-

und ehrenamtliches Engagement. Wichtig ist

Termin: 21. April 2012, 10–16 Uhr

schöne Land kennen lernen!“, strahlt Franziska.

auch, wie viel Mühe sich ein Kandidat mit seiner

Ort:

Atrium im Unilever-Haus

Bewerbung gibt. Hat er während der Messe

Strandkai 1, Hafencity-Hamburg

mit der Schule gesprochen? Was hat ihm gut

www.hauschundpartner.de

gefallen? Kommt rüber, dass er wirklich an diese

www.facebook.de/hauschundpartner

Für die jährlich stattfindende und von Hausch & Partner organisierte Infomesse ANZEIGE


Ausland

Eine Erfahrung fürs Leben Jenny Paschke berichtet über ihre „EF“-Sprachreise

Alles begann vor etwa anderthalb Jahren, als ich mich das erste Mal für eine Sprachreise interessierte. Dutzende Infovorträge und Broschüren später entschied ich mich, im Sommer 2010 mit EF-Sprachreisen meinen Traum zu verwirklichen. Nachdem das Visum beantragt, Reisekosten gedeckt und alles vorbereitet war, ging es los: Ich fuhr vier Wochen mit EF nach Cairns in Australien. Wunderschönes Land, tolle Leute und vorab so viel: Es hat super viel Spaß gemacht. Wir flogen von Düsseldorf über London und Bangkok nach Cairns. Die gesamte Flugzeit betrug fast 24 Stunden. Zum Umsteigen blieben uns an

an den Strand, zum Go-Kart fahren oder spielten

inbegriffen: Opernhaus, Botanischer Garten und

Spiele zu Hause.

Harbour Bridge – alles mit dabei. Ein Wochenende

Der Sprachunterricht war super abwechs-

im Regenwald oder im typisch australischen Outback rundete den Sommer meines Lebens ab.

jedem Flughafen etwa ein bis zwei Stunden – ge-

lungsreich. Es gab für jede Niveaustufe minde-

nug Zeit, um seine neuen Mitschüler kennenzuler-

stens einen Lehrer. Alle waren sogenannte „Native

nen. In London trafen wir nämlich unseren Kursleiter

Speaker“ und wurden sehr leicht „sauer“, wenn

waren wir alle sehr traurig. Viele weinten zum

und alle anderen deutschsprachigen Schüler. Die

man Deutsch im Unterricht redete. Unsere Lehrerin

Abschied, und wir alle vermissten EF-Australien

Zeit verging „wie im Flug“.

hieß Carol, war super nett und machte viele

bereits in diesem Moment. Der Rückflug ging

Bei der Abreise am Flughafen in Sydney

Ausflüge mit uns. Vormittags saßen wir in der

wieder über Bangkok und London und somit

unserem EF-Meeting Point, wo wir alle anderen

Klasse, und wenn es uns nach der großen Pause zu

landeten wir knapp einen Tag später wieder in

Sprachschüler aus der ganzen Welt trafen und kurz

warm wurde, gingen wir einfach mit ihr ins Museum

Deutschland. EF-Australien war eine wunderschöne

darauf auch unsere Gastfamilien. Ich bewohnte mit

oder in die Bibliothek.

Erfahrung, die man nicht missen sollte. Ich habe

Als wir in Cairns ankamen, fuhren wir zu

einer italienischen Gastschülerin ein Zimmer,

Das Freizeitprogramm war sehr abwechs-

nicht nur mein Englisch verbessert – ich habe

außerdem lebte noch eine japanische Gastschülerin

lungsreich und bereits im Reisepreis inklusive – ob

Freunde aus der ganzen Welt gefunden und

bei uns. Meine Gastfamilie bestand aus einer

wir nun mit EF nach dem Unterricht zum Strand

Erinnerungen fürs Leben gesammelt!

alleinerziehenden Mutter und ihrer 15-jährigen

grillen gingen oder abends in die EF-Disco.

Tochter. Wir unternahmen oft etwas zusammen. An

Außerdem war in unserer vierwöchigen Reise auch

den Abenden gingen wir zum Beispiel gemeinsam

noch ein dreitägiger Trip nach Sydney im Preis

ANZEIGE

INFOS // www.ef.com


nachrichten

e n i m Ter

März Montag, 18.3.

Theater Über die Grenze ist es nur ein Schritt 19 Uhr, Schauspielhaus, Utopia-MobilBus, Gaußstraße 190

Freitag, 30.3. Theater Morgen Alaska

19 Uhr, Schauspielhaus, Utopia-MobilBus, Gaußstraße 190

Samstag, 31.3.

Donnerstag, 22.3.

KARRIERE: DUAL Messe für duale Studiengänge

19 Uhr, Deichtorhallen Hamburg

Hier informiert die Berufsberatung Schülerinnen und Schüler 10 Uhr, Agentur für Arbeit

Theater NippleJesus

Freitag, 23.3.

1. Hamburger Nacht der Azubis Ausbildungsbetriebe präsentieren sich auf dem Terminal Tango (Flughafen Hamburg). 10 Busse steuern teilnehmende Unternehmen an (Start: Parkplatz vor der Messe, 16 / 18 / 20 Uhr). Die Azubis können bis zu zwei Firmen besuchen. In den Unternehmen erhalten sie Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsbereiche. Pro Tour/Unternehmen können max. 40 Bewerber teilnehmen. 14 Uhr, Flughafen HH (Terminal Tango) www.nacht-der-azubis.de

April

Dienstag, 17.4.

Forscher fragen: Gutes Essen, gute Gene? Welchen Einfluss hat unsere Ernährung auf unser Erbgut? 19 Uhr, Körberforum

Donnerstag, 19.4.

Job- und Karrierebörse Logistik

Theater Verbrennungen

Ziel dieser Job- und Karrierebörse ist es, der Öffentlichkeit die gesamte Bandbreite der beruflichen Möglichkeiten in der Logistik aufzuzeigen. Terminal Tango am Flughafen Hamburg www.tag-der-logistik.de

20 Uhr, Schauspielhaus, Malersaal

Freitag, 20.4.

Freitag, 23.3.

Samstag, 24.3.

Theater Verbrennungen

Zu all diesen Themen und mehr kannst du dich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen informieren. 12:30 Uhr, Handwerkskammer Hamburg www.travelworks.de

19 Uhr, Schauspielhaus, Malersaal

TravelWorks Infotag

Sonntag, 25.3.

Referate halten - aber richtig! Hier erfährst du Tricks und Tipps rund um die Aufregung, die jeder vor einem solchen „Auftritt“ empfindet, lernst deine Stimme und deine Körpersprache kennen. 11 Uhr, TASK, kinderschauspielschule.de

42 h20 // 3.12

Samstag, 21.4.

MEET THE SCHOOLS! Infomesse mit Repräsentanten von High Schools aus fast allen Regionen Neuseelands und Australiens. 10 Uhr, Atrium im Unilever-Haus, Strandkai 1, Hafencity-Hamburg www.hauschundpartner.de

Sonntag, 22.4.

Moderner Gesang Schön oder schräg? - Spaß muss es machen! Wusstest du, dass jeder, wirklich jeder singen kann? Das Repertoire setzt sich aus zeitgenössischen Musical-Songs und Popsongs zusammen. Vielleicht bringst du darüber hinaus einfach deinen Lieblingssong mit?! 11 Uhr, Task, www.kinderschauspielschule.de

Donnerstag, 26.4. Girls‘Day

www.girls-day.de

Donnerstag, 26.4.

Theater Über die Grenze ist es nur ein Schritt 19 Uhr, Schauspielhaus, Utopia-MobilBus, Gaußstraße 190

Freitag, 27.4. Theater Die Gerechten

Samstag, 5.5.

Theater! Theater! Theater! Jugend-Theaterkurs: Es beginnt mit spielerischer Einführung, Fantasie-Arbeit, geht weiter über das Ausprobieren verschiedener Situationen und unterschiedlicher Charaktere. 2-Tages-Kurs 12 Uhr, Schule für Schauspiel www.schauspielschule-hamburg.com

19 Uhr, Schauspielhaus, Malersaal

Samstag, 12.5.

Mai

Hochschulen aus allen fünf norddeutschen Bundesländern präsentieren sich 10 Uhr, Agentur für Arbeit

Mittwoch, 2.5.

Theater Best of Poetry Slam 20 Uhr, Ernst Deutsch Theater

Journalismus im Netz Podiumsdiskussion / Das Internet sprengt die engen Grenzen der gedruckten Zeitung. Welche Qualität hat der Journalismus im Netz? 19 Uhr, Körberforum

ANZEIGE

Studieren Im Norden

Dienstag, 22.5.

Berufe mit Zukunft bei der Bundespolizei Der Einstellungsberater der Bundespolizeiakademie informiert über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Polizeivollzugsdienst. Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbungsund Auswahlverfahren, Ausbildungsinhalte.


Freistunde Beschäftigungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, 15 Uhr, Agentur für Arbeit Hamburg, BiZ

Juni Samstag, 2.6.

Handy Assoziationsworkshop: 8 Strecken 15-17 Jahre, 32 € inkl. Material. Eigenes Handy muss vorhanden sein! Anmeldung erforderlich! 11 Uhr, Deichtorhallen, 040 32103-192/-141 kunstvermittlung@deichtorhallen.de

Montag, 4.6.

Pointing Science: Auslaufmodell Auto? Ist mit dem Niedergang der Ölreserven das Auto zum Aussterben verurteilt? 19 Uhr, Körber-Stiftung

Donnerstag, 7.6.

Lebendige Erinnerung? Das Hitler-Attentat am 20. Juli 1944 19:00, Körberforum

zu welcher Figur passt? 3-Tages-Kurs: 26./27/28. Juni, 14-16 Jahre, jeweils 12-17 Uhr, 135 €, TASK www.schauspielschule-hamburg.com

Juli Montag, 23.7.

DIE STADT UND DER FLUSS FOTOKURS Fotokurs für Jugendliche von 10-16 Jahren Kurs für Anfänger wie Fortgeschrittene Kosten: 95 € inkl. Material, Anmeldung erforderlich! 10 Uhr Deichtorhallen, 040-32103-192/-141 kunstvermittlung@deichtorhallen.de

August Samstag, 18.8.

JUBi Hamburg - die Jugendbildungsmesse 2012 Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland. Gymnasium Christianeum Otto-Ernst-Straße 34, Othmarschen

Dienstag, 12.6.

vocatium Hamburg 2012 Fachmesse für Ausbildung + Studium 8:30 Uhr, MesseHalle HH-Schnelsen

Samstag, 23.6. Kamera ab

Wie arbeiten Stars wie Robert Pattinson oder Kostja Ullmann ? Was ist das - CameraActing ? Endlich gibt es einen Kurs, in dem alle diese Fragen beantwortet werden - indem du es selbst ausprobierst. Schauspielübungen, Improvisationen, Spiel mit dem Partner, Szenen erfinden, in verschiedene Charaktere schlüpfen. Dann werden für jeden von euch Szenen ausgesucht. Erst wird geprobt, und dann heisst es: Kamera ab! 2-Tages-Kurs, 12 Uhr, Schule für Schauspiel www.schauspielschule-hamburg.com

Montag, 25.6.

Wir drehen einen Film! Fernsehen fasziniert dich! Kino noch mehr! Du träumst davon, selbst vor der Kamera zu stehen! Worauf wartest du noch! Alles beginnt mit einführenden Übungen, Improvisationen, spielerischem Warm-up. Und dann geht es richtig zur Sache. Lesen, improvisieren, den Charakter der Figur erforschen. Und dann heisst es: Bitte Ruhe, wir drehen! 3-Tages-Kurs: 25.-27. Juni , jeweils 12-17h , Preis. 135 €, anmelden, TASK, www.kinderschauspielschule.de

Dienstag, 26.6.

Ein eigenes Musical in 3 Tagen! Wie entsteht ein Musical? Wie findet man die richtige Musik für den richtigen Moment? Wie entscheidet man, welche Art von Musik

Theater Freizeit / Ferien Ausbildung + Ausland

Adressen für die Freizeit Agentur für Arbeit / BiZ Kurt-Schumacher-Allee 16 Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstr. 1-2, 040-321030, Di-So 11-18 Uhr, deichtorhallen.de Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 39, 040-24871-3, schauspielhaus.de Ernst Deutsch Theater Schütter-Platz 1, 040-22 70 14 20 FABRIK, Barnerstraße 36, 040-39 10 70 Hamburg Dungeon Kehrwieder 2, 040-36005500 Hamburger Inline-Skating-Schule Mollerstr. 2, 040-42 838-36 05 Körber-Stiftung, Kehrwieder 12, 20457 HH www.koerber-stiftung.de MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH Modering 1a, 22457 Hamburg Miniatur-Wunderland, Kehrwieder 2 040-300 6 80-0, miniatur-wunderland.de phaeno (Wolfsburg) Willy-Brandt-Pl.1, 0180-10 60 600 Planetarium Hamburg Hindenburgstraße 1 B, 040-4288652-0 Schule für Schauspiel Oelkersallee 33, 040-430 20 50 Soccer, Kieler Str. 565, 040-5404244 Tanzschule Möller & Wendt Klopstockplatz 9-11, 040-380 66 00 Tanzschule Riemer (Wedel) Hafenstr. 28a, 04103-99 600 Tanzschule Walter Bartel Ulmenau, 040-22 03 300 TASK Schauspielschule für Kinder / Jugendliche, 040-38 61 54 66 kinderschauspielschule.de


Pausengespräch

ERAGON - DAS ERBE DER MachT Christopher Paolini cbj, 2011

958 Seiten, Hardcover, 24,99 €

GEWECKT P. C. Cast und Kristin Cast Fischer Fjb, 2011

ERAGON - DAS ERBE DER MACHT

432 Seiten, Hardcover 16,95 €

Der inzwischen 17-jährige Eragon und sein

MUTUAL FRIENDS

Drache Saphira stehen, zusammen mit den Rebellen, den Varden, und allen anderen Völkern

Boy

Geweckt

Grönland (rough trade), 2011

des Landes Alagaësia, kurz davor, bei Galbatorix, dem grausamen, mächtigen und eigentlich

Die Vampirwelt droht zusammenzubrechen, denn Neferet, die Hohepriesterin des House of

16 Songs, Doppel-CD, ca. 14,99 €

unbesiegbaren Herrscher des Landes, einzumar-

Night in Tulsa, ist zurückgekehrt und hat Rache

schieren, um ihn und seinen Drachen endgültig

an der 16-jährigen Zoey, der jüngsten Hohe-

Mutual Friends

niederzuringen. Doch noch immer benötigt Eragon, eine Idee und Möglichkeit, den Drachenreiter mit der

priesterin der Nyx, geschworen. Dabei ist Kalona, ein gefallener Engel, nicht Neferets

Der Radiosender N-Joy machte sie im

einzige Waffe. Doch Zoey hat Zuflucht auf der

Macht von zahlreichen anderen verstorbenen

vergangenen August zum Newcomer des

Isle of Skye gefunden, denn sie und ihr Krieger

Drachen zu töten, denn alle Hoffnungen liegen

Monats – Boy: Hinter diesem kuriosen Namen

müssen erst zu Kräften kommen, bevor sie

bei ihm, dem letzten freien Drachenreiter.

stecken die beiden jungen Frauen Valeska

sich Neferet stellen können. Zoey überlegt, für

Steiner aus Zürich und Sonja Glass aus Ham-

immer auf der Insel zu bleiben, warum sich

burg.

allem Bösen stellen, wenn sie auch die

Erst als er und Saphira den Flug nach Dorú Areaba auf sich nehmen, finden sie in der ehemaligen Stadt der Drachenreiter eine

„Mutual Friends“, das Debütalbum des Duos,

Nachfolgerin von Sgiach werden und für immer

Variante, um den viel mächtigeren König zu

ist eine gelungene Mischung aus Lebensfreude

vor dem Bösen beschützt sein kann? Seit dem

stürzen ...

und -Frust, geschickt verpackt in oft ruhigen,

Tod ihres menschlichen Freundes Heath ist

britischen Songwriter-Pop. In einigen Liedern

ohnehin nichts mehr, wie es mal war ...

Der finale vierte Band des Eragon-Zyklus ist wie auch die anderen Bände eine Mischung aus

klingt auch Folk, Indierock und Rock an. Die

„Geweckt“ ist der achte House Of Night-

Action mit Kampfszenen und Fantasy mit etwas

Musik ist teils verträumt-melancholisch, teils

Band und ist unbedingt weiterzuempfehlen.

Romantik. Obwohl das Buch nicht ganz so gut

optimistisch-lebensfroh. Die selbstgeschriebenen

Man taucht ein in eine ganz neue Vampirwelt.

ist wie erwartet, ist es trotzdem zu empfehlen,

Texte sind ansprechend, stimmen nachdenklich

Millionen von Fans in über 40 Ländern

trotz des offenen Endes.

und sind selbstbewusst und optimistisch. Einige

verschlingen die Bücher des weltweit erfolg-

der Songs, wie „Seven Little Numbers“ oder

reichsten Mutter-Tochter-Autoren-Duos. Und

„Waitress“ sind echte Ohrwürmer. Für das Album

auch dieses Buch ist wieder so packend, dass

konnte das Duo auch einige bekannte Gastmusi-

man es einfach nicht aus der Hand legen kann.

Rezension // Sanna Meyer-Nixdorf

ker, z.B. Marcel Römer von der Band Juli, begeistern. Die erste CD von Boy ist ein tolles Album, das sehr vielfältig ist und auch nach mehrmaligem Hören nicht langweilig wird. Alle, die Feist, The Kills, Norman Palm und Adele mögen, kommen bei Boy voll auf ihre Kosten.

44 h20 // 3.12

Rezension // Farina Mund

Rezension // Sara Pahlavani


Pausengespräch

Juliane Troje Fächer // Französisch // Schulleitung Bugenhagenschule im Hessepark

Christin Gruba // Klasse 8 Bugenhagenschule im Hessepark

1 // höre ich Musik und tanze

1 // gehe ich laufen, wandern, den Garten umgraben ...

2 // Step Up oder ein anderer Tanzfilm 2 // wäre es ein rasantes Hin und Her zwischen Psychodrama und Slapstick         3 // In der 7. Klasse von meinem Lieblingslehrer beim Power-Schummeln erwischt zu werden. 4 // Französisch natürlich! 5 // Dschungelbuch - aber eigentlich mag ich keine Zeichentrickfilme.                       6 // klein, dick, dumm, hässlich und unwiderstehlich ;-)        

1 // Wenn ich mich erholen will, … 2 // Wenn mein Leben ein Film wäre, wäre es … 3 // Mein peinlichstes Erlebnis in der Schulzeit war … 4 // Mein Lieblingsfach in der Schule ist / war … 5 // Lieblings-zeichentrickfilm … 6 // Ich halte mich für … 7 // Ich finde es umöglich …

7 // die vorherige Frage zu beantworten    

8 // Das schönste an der Schule ist …

8 // täglich mit den verschiedensten Menschen zusammen zu sein und aneinander zu wachsen, miteinander zu lachen und Schüleraustausch nach Frankreich - bien entendu!                          

9 // Es ist mir peinlich, ... 10 // Europameister wirD … weil …

3 // ... 4 // Deutsch 5 // Was sind Zeichentrickfilme ?!! 6. // So wie ich bin halt ;-)                         7 // wenn jemand egoistisch ist 8 // seine Freunde zu sehen. 9 // Wenn mein Vater Weihnachten auf dem Fernseher alte Bilder ablaufen lässt und die ganze Nachbarschaft zuschaut :P-_-“ 10 // Deutschland, weil wir schnell aus Fehlern lernen und so immer besser werden :-)                                                                                                                                                                                                             

9 // ... wenn ich beim Rückwärts-Einparken auf dem Kantstein lande und die halbe Nachbarschaft daneben steht. 10 // Deuschland, weil wir die Besten sind ;-)    

Text // Phelina Schüttke


PausengespRäch

BUNTSTABENSUDOKU 6 9 7 8 8 7 3 9 9 8 1 2 7 5 1 2 3 2 1 3 4 5 9 3 8 2 4 1 3 7 4 9 7 4 1 5 8 5 8 6 7 Malika Hanisch

Lösung:

So geht`s: Löse das komplette Sudoku. Zähle die jeweils gleichfarbig hinterlegten Zahlen zusammen. Die Summe ergibt den Buchstaben des Alphabets, der in das dazugehörige Kästchen unten gehört. Lies das Lösungswort. Fertig. (Zum Beispiel: Zahlen in roten Kästchen: 5+7+5 = 17 = Q)

Und das gibt es zu gewinnen: 1 x 1 Audi R8 Safety Car Le Mans 2010 aus der Carrera EvolutionReihe. Racing on Mega Tracks: Dafür steht Carrera Evolution seit nunmehr 14 Jahren. Mit weltweit exklusiven Top-Lizenzen, detailgetreuen Fahrzeugen in 1:32er Größe, den weltberühmten Carrera-Schienen im Masstab 1:24 und der Erweiterungsmöglichkeit auf bis zu acht Spuren überzeugt das klassisch-analoge System auch 2012. Neben 4 neuen Komplettsets stellt Carrera 2012 insgesamt 26 neue Traumwagen vor, die nicht nur für Jugendliche und Erwachsene und Hobbyisten zum Inbegriff des Slotcar-Racings werden. carrera-toys.com 5 x 2 Eintrittskarten für den Poetry Slam am 23. April

Teilnahme: Schicke deine Lösung per E-Mail an: gewinnspiel@h20-magazin.de Nicht vergessen: Name, Adresse und dein Alter angeben. Einsendeschluss ist der 25. Mai 2012 Jeder Mitspieler kann nur einmal bei diesem Gewinnspiel teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

e Sprüch

scheißer Ich bin kein Klug lich besser. ich weiß es wirk

Ja verdammt: bei mir.

hnen noch

Meine Eltern wo

der erchen, die in 1) Manch einer ist so überzeugt, mehr kleine Tiwovon. dick und fett dass er gar nicht dweiss, sin wo n r, rie Tü r lo de Ka zieh’ an Ich

f DRÜCKEN drau

n.

ng enger nähe

Nacht die Kleidu

steht.

2) Der Mensch ist mit nichts zufrieden auf der Welt ONTAG schon

M Ich freu mich am auf FREITAG

wieder

- ausgenommen mit seinem Verstand.

b verschlafen...

OH nein, ich ha ist ja Sonntag.

Ach nee,

r 3) Je weniger er hat,it be desto zufriedener ist er. gann de forum est“ dam „hic

inn.

Wahns 4) Dummheit ist eine natürliche Begabung. H WILL

ist sinnlos ... IC

Es glitzert .... Es

5) Nichts !wissen ist besser als alles besser wissen. ES

46 h20 // 3.12

de ein 6) Es gibth köein Leben vor Tod. ss gera , dadem nnte schwören Ic

ch mir gerufen

Schokokeks na

hat.

7) Tu`s heute! Morgen ist`s vielleicht verboten. er s vor mir her. Ab Ich schiebe alle Morgen!! höre auf damit:

ich

8) Meine Lehrer haben keine Ahnung. Dauernd fragen sie mich! Text // Sanna Meyer-Nixdorf Foto // Mist - Fotolia.de


h20-magazin  

Der inhaltliche Kerngedanke ist der Aufbau und die Umsetzung eines Pressenetzwerkes mit Schüler-/ Jugendbeteiligung. Im Mittelpunkt steht di...