Issuu on Google+

Elbe Wochenblatt W OCHENZEITUNG

FÜR DEN

B EREICH S ÜDERELBE , N EUGRABEN , H AUSBRUCH

Nr. 18 | 30. April 2014 | Träger-Auflage: 28.846 |

Behörde will einen Kiosk im Rüschpark, aber der Betreiber soll alles zahlen | Seite 3

NEUENFELDE In der Reihe „Neuenfelder Orgelmusiken“ spielt am Sonntag, 4. Mai, der Lübecker Musik-Professor Arvid Gast in der St. PankratiusKirche, Organistenweg 7, die berühmte Arp-Schnitger-Orgel von 1688. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Restaurierung des alten Instruments wird gebeten. SD

Brigitte heißt die neue Königin NEUGRABEN Brigitte Bartholomae ist neue Königin der Königinnen im Schützenverein Neugraben. Nachdem sich die Bewerberinnen voller Tatendrang an der Kaffeetafel gestärkt hatten, wurde die neue Monarchin im Schützenheim ermittelt. Queen Brigitte ist 60 Jahre alt, verheiratet und in einem Tabak- und Zeitschriftengeschäft tätig. SD

Ehrenamtlich im Hospiz tätig sein NEUGRABEN Susanne Seelbach vom Hospizverein Hamburger Süden informiert am Dienstag, 6. Mai, im AWO-Seniorentreff Neugraben, Neugrabener Markt 7, über die ehrenamtliche Tätigkeit in einem Hospiz. Der Eintritt ist frei. SD

Blüten-Café FINKENWERDER Die Kirchengemeinde St. Nikolai, Finkenwerder Landscheideweg 157, öffnet am Donnerstag, 1. Mai, wieder ihr beliebtes Blüten-Café. In der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr werden die Besucher mit selbstgebackenen Kuchen, Torten, Kaffee, Tee und Saft verwöhnt. Bei Sonnenschein werden die Tische im Kirchengarten gedeckt. SD

Meditation für Frauen NEUWIEDENTHAL Die Volkshochschule bietet ab Dienstag, 6. Mai, im Neuwiedenthaler Mädchenclub, Lange Striepen 7, den Kurs „Meditation und innere Bilderreise für Frauen“ an. Dieses Angebot umfasst acht Termine und beginnt jeweils um 9 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 62 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter 42 88 86 20. SD

Wer bekommt den Neuwieden-Taler? Vorschläge werden am Stand in der Galleria angenommen | Seite 4

ZAHNGOLD

Juwelier Kosche · Am Harburger Bahnhof · Moorstr. 9 (gegenüber dem Phoenix Center) Tel. 040 / 32 31 03 55 · Mo. - Fr. 10 – 18 Uhr

Konzert zur Baumblüte ALTENWERDER In der St. Gertrudkirche, Altenwerder Querweg, erklingt am Sonntag, 11. Mai, das erste Altenwerder Baumblütenkonzert in diesem Jahr. Die Hamburg Chamber Players musizieren ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten. SD

J

Beratung für werdende Mütter NEUGRABEN Der Sozialdienst der katholischen Frauen bietet am Donnerstag, 8. Mai, von 10 bis 12 Uhr im Gemeindehaus der Kirche Heilig Kreuz, An der Falkenbek 10, eine Beratung für werdende Mütter an. SD

Gottesdienst mit Kirchenleiter NEUGRABEN Jörg Steinbrenner, der stellvertretende Kirchenleiter der Neuapostolischen Kirche in Norddeutschland, feiert am Donnerstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr den Gottesdienst in der Gemeinde an der Cuxhavener Straße 320. SD

Besserer Start in die Grundschule SÜDERELBE Um allen Kindergartenkindern einen optimalen Start in die Grundschule zu ermöglichen, hat die Bildungskonferenz Süderelbe einen Plan entworfen, wie beteiligte Einrichtungen am besten zusammenarbeiten können. Die Ergebnisse sollen am Dienstag, 20. Mai, von 16.30 bis 19.30 Uhr diskutiert werden. Eingeladen sind Vertreter von Kindertagesstätten, Schulen und Beratungsstellen sowie Elternvertreter. Wo: Grundschule Neugraben, Francoper Straße 2. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bis Freitag, 9. Mai, wird gebeten unter 53 32 95-710 oder per Mail unter neuwiedenthal@heimspiel.org KI

Jörn P.s Mutter wohnt im Rehrstieg 44 (r.), einem der beiden Hochhäuser der Seniorenwohnanlage Neuwiedenthal. Sie gehört der Vereinigten Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G. (vhw). Fotos: ki ich mich.“ Doch warum dauert es so lange, bis die Aufzüge repariert sind? „Ist ein technisches Teil defekt, muss es bestellt werden. Die Steuerung wird für den jeweiligen Aufzug ganz speziell zusammengestellt. Die Reparatur kann deshalb leider etwas länger dauern.“ Stammt der Aufzug noch aus dem letzten Jahrtausend? Wurde bei der Renovierung nur Oberflächenkosmetik betrieben? Diesen Verdacht hegt Jörn P., Dirk Ackermann von der vhw widerspricht.

04.05.2014

Blumige Angebote

Mini-Petunie Karneval (3-farbig), 12-cm-Topf

Bepflanzte Blumenampeln

Durchmesser 25 cm, z. B. Petunien, Geranien, Männertreu, Jasmin, Million Bells usw.

Dekorative Stamm-Pflanzen 1. Mai geschlossen

in jedem Zustand!

Unser Tageshöchstpreis soll Ihr Vorteil sein! (tägl. schwankend)

KARIN ISTEL, NEUWIEDENTHAL

20,-

Verlosung: Eddy Winkelmann singt im Schmidt Theater. Mit dabei: Stefan Gwildis | Seite 2 Juwelier Kosche Faire Preise für Ihren nicht mehr benötigten Goldschmuck

Seniorenwohnanlage Neuwiedenthal: Hochhauslifte häufig defekt örn P. (Name der Redaktion bekannt) ist sauer. „Meine Mutter wohnt in der Seniorenwohnanlage Neuwiedenthal. Es kann nicht angehen, dass dort die Aufzüge regelmäßig ausfallen“, beschwert er sich über die beiden Aufzüge im Haus Rehrstieg 44. „Meine Mutter ist 88 Jahre alt. Das ist unzumutbar!“ Die betagte Mutter von Jörn P. wohnt im sechsten Stock, ist nicht mehr so gut zu Fuß. „Das Restaurant ist im 14. Stock. Als mal wieder beide Aufzüge kaputt waren, musste meine Mutter in ihre Wohnung im sechsten Stock getragen werden. Das war eine echte Strapaze. Doch wie hätte sie sonst in ihre Wohnung kommen sollen?“, fragt Jörn P. wütend. Die Aufzüge sind auch zu schmal. „Wenn die Leute vom Einkaufen kommen, andere zum Mittagessen ins Restaurat wollen, dann kommt es im Eingangsbereich zum Stau. Es passen immer nur zwei, drei Leute rein, weil viele auf einen Rollator angewiesen sind. So viel Platz ist nicht im Aufzug“, hat Jörn P. beobachtet. „Meine Mutter braucht dann bis zu einer halben Stunde, um endlich ins Restaurant zu kommen.“ Den Grund für die vielen Ausfälle der Aufzüge mein Jörn P. ausgemacht zu haben: „Die haben die Aufzüge bei der Renovierung des Hauses doch nur optisch aufgemöbelt. Technisch sind die doch nie und nimmer auf dem neusten Stand.“ Dem widerspricht Dirk Ackermann von der Vereinigten Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft (vhw), der die Wohnanlage gehört: „Die Aufzüge wurden modernisiert und komplett erneuert. Die Steuerungen und die Antriebe sind auf dem neusten Stand der Technik.“ Der Prokurist fährt fort: „Wenn einer von zwei Aufzügen stillgelegt ist, dann ist das für die Herrschaften eine hochempfindliche Situation. Das kann ich gut verstehen. Jeder Ausfall ist ein Ausfall zuviel. Dafür entschuldige

BLUES-BARDE

GOLDANKAUF

88-Jährige sitzt im 14. Stock fest

Neuenfelder Orgelmusik

U MGEBUNG

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

AUSZEICHNUNG

KIOSK

UND

e

2,99

e e

9,99 9,99

Neuwiedenthaler Str. 128 | 21147 HH-Hausbruch | Tel.: 040 / 796 00 96 Mo-Fr 8.00 - 18.30 Uhr | Sa 8.00 - 16.00 Uhr | So. 10.00 - 12.00 Uhr


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Blues-Barde feiert das Leben

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Eddy Winkelmann mit Musikern wie Stefan Gwildis im Schmidt

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 44 Georg-Wilhelm-Straße 77, 428 65 - 44 10 Polizeikommissariat 46 Lauterbachstraße 7, 428 65 - 46 10 Polizeikommissariat 47 Neugrabener Markt 3, 428 65 - 47 10 Außenstelle Finkenwerder Butendeichsweg 2, 428 65 - 47 60 Wasserschutzpolizei 428 66 53 10 Feuerwachen Harburg, Veddel, Wilhelmsburg, Finkenwerder, Süderelbe 428 51-0 EC Karte sperren 116 116

MITTWOCH 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Information Zug-Info: 01805/ 99 66 33 HVV-Info: 194 49 Airport-Info: 5 07 50

Technischer Service Vattenfall Service: 0800-1439439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 88 33 333 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Druckentwässerung 34 98 68 66 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76 Pannenhilfe ADAC: 01802/22 22 22

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - psychologische Beratung für Frauen: 77 76 02 Frauen für Frauen gegen Gewalt/Stalking - Patchwork: 0171/633 25 03 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Verbraucherzentrale: 24 83 20 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Guttempler: 68 22 11 Suchtberatung Kodrobs: 75 16 20 Mieterverein zu Hamburg: 87 97 90 Glücksspiel- und Schuldnerberatung: 280 21 70 Ambulante Suchtberatung: 767 94 90 Beratung für Senioren: di/do, 9.30 bis 11.30 Uhr, 428 71 - 2056

HARBURG Die Laubenpieper vom Gartenbauverein 735 (Am Stadtpark), veranstalten am Sonntag, 4. Mai, einen Flohmarkt. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr verkaufen die privaten Händler rund um das Vereinshaus in der Nähe vom Schwimmbad Midsommerland Trödel, Spielzeug, Omas altes Porzellan und viele andere schöne und nützliche Dinge. SD

Schlesier feiern Muttertag MECKELFELD Der Verein der Schlesier feiert am Sonntag, 4. Mai, im Gasthaus Waldquelle, Höpenstraße 88, ab 15 Uhr Muttertag. Der Chor Freundschaft singt ein klangvolles Ständchen. SD Singt auch über Hamburg und die Sehnsucht nach dem warmen Süden: Eddy Winkelmann. Foto: Manni Otto

Liedersoirée

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 19–1 Uhr: Bundeswehrkrankenhaus, Lesserstraße 180, 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

LaubenpieperFlohmarkt

RENÉ DAN, ST. PAULI

Z

wischen Melancholie und Lebensfreude: Eine große Bandbreite an Emotionen und Musik erwartet Besucher des Konzerts von Eddy Winkelmann, wenn der Blues-Barde am Montag, 19. Mai, im Schmidt Theater sein neues Album „Lederseele“ vorstellt. Begleitet wird der Wilhelmsburger von zahlreichen Gästen, darunter dem Soulmusiker Stefan Gwildis, der Sängerin Julia Schilinski und seiner Band. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für das Konzert. Viele Geschichten aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt Eddy Winkelmann auf „Lederseele“. Sein Mix aus Blues, Country und Jazz ist nicht frei von Selbstironie. So etwa, wenn er in „Es ist schon spät (Hinfahrt)“ seine leichte Ungeduld

schildert, dass sich die Partnerin trotz vorgerückter Zeit noch immer nicht fertig für die Einladung gemacht hat, sondern erst noch den roten Lippenstift auflegt und dann überlegt, was sie denn anziehen solle. Wie gut, dass er im Song „Es ist schon spät (Rückfahrt)“ die beruhigende Gewissheit schildert, dass er sich noch ein Glas Rotwein gönnen kann, da diesmal seine Frau fahren wird. Doch auch ernste Themen wie die Obdachlosigkeit eines

Eddy Winkelmann am Montag, 19. Mai, um 20 Uhr im Schmidt Theater. Karten von 16,50 bis 25,30 Euro, zuzüglich zwei Euro Systemgebühr, unter 31 77 88 99 und www.tivoli.de im Internet.

früheren Karrieristen in „Das verrückte Geld“ schildert der gelernte Büromaschinentechniker. Vor allem aber vermittelt Eddy Winkelmann immer wieder Mut, so etwa in dem Blues „Nimm dir Zeit“, wo er abgeklärt-freundlich fürs Kürzertreten plädiert: „Komm nimm dir Zeit und du wirst seh’n, es wird dir ganz schnell besser geh’n“. Wer kostenlos erstklassige Livemusik mit klugen Texten hören will, sendet bis Montag, 5. Mai, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Eddy Winkelmann“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Eddy Winkelmann“, an post@wochenblatt-redaktion.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weltmusik mit Afro-Beats

Dolus Mutombo kommt am Freitag, 2. Mai ins Kulturcafé Komm du SABINE DEH, HARBURG

M

it Charme, entspannten Rhythmen und handgemachter, selbstkomponierter Musik begeistert Dolus Mutombo seit fast 20 Jahren sein Publikum in aller Welt. Am Freitag, 2. Mai, kommt der Weltmusiker ins Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Straße 13, wo er ab 20 Uhr eine mitreißende Melange aus Soul, Jazz, Afro-Beat, Reggae und Folk präsentiert. Der Eintritt ist frei. Dolus Mutombos Songs handeln von seiner Heimat, dem Kongo, und den Erfahrungen die er gemacht hat auf seinen Reisen und den Menschen denen er in Südafrika, Frankreich und Deutschland begegnet ist. Die Musik des afrikanischen Künstlers ist „Sahne für die Ohren“ und sorgt ohne Effekthascherei für eine entspannte Atmosphäre. Der Sommer kann kommen...

Der kongolesische Künstler Dolus Mutombo bringt am 2. Mai einen musikalischen Vorgeschmack auf den Sommer ins Kulturcafé Komm du. Foto: pr

HARBURG Die Sopranistin Susanne Etmanski und die Pianistin Marie Inoue laden ein für Sonntag, 11. Mai, zur Liedersoirée „Von Liebe und Geheimnis“, die um 17 Uhr in der Lutherkirche, Kirchenhang 21, beginnt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. SD

Harald Finke in der Galerie Mytoro HARBURG Der Künstler Harald Finke zeigt bis Montag, 2. Juni, in der Gallerie Mytoro, Lüneburger Straße 1a (Gloria-Tunnel“ unter dem Titel „Where Do We Go On The Inside Out?“ Malerei und Zeichnungen. Die Vernissage beginnt am Freitag, 9. Mai, um 19.30 Uhr. SD

Dr. Brumm kommt ins Bilderbuchkino WILHELMSBURG Mitten während eines spannenden Fußballspiels macht es plötzlich „Zupp“, und der Bildschirm von Dr. Brumms Flimmerkiste wird schwarz. Wie die Geschichte von Daniel Napp ausgeht, erfahren lütte Bücherwürmer am Freitag, 9. Mai, um 10.30 Uhr in der Bücherhalle Kirchdorf, WilhelmStrauß-Weg 2. Der Eintritt ist frei. SD

Krokodil mit Zahnweh WLHELMSBURG Das wirklich sehr unfreundliche Krokodil vergrault alle Tiere aus dem Fluss. Eines Tages bekommt es ganz dolle Zahnschmerzen und ist auf die Hilfe seiner Nachbarn angewiesen. Ob die grummelige, grüne Echse diese bekommt, wird am Freitag, 9. Mai, ab 10.30 Uhr im Bilderbuchkino in der Bücherhalle Wilhelmsburg, Vogelhüttendeich 45, verraten. Der Eintritt ist frei. SD

Strauß bunter Frühlingsmelodien NEUGRABEN Einen Strauß bunter Frühlingsmelodien präsentieren der Damenchor Hamburg Neugraben, der Harburger Frauenchor, der Kinderchor Schmetterlinge und der Männergesangsverein Sängerlust Scheideholz am Sonntag, 4. Mai, in der Aula des BGZ Süderelbe, Am Johannisland 2. Die Chöre werden von der Pianistin Irma Sobolev und Heino Schildt auf dem Akkordeon begleitet. Der Eintritt beträgt sieben Euro im Vorverkauf ( 701 63 87). Restkarten gibt es an der Abendkasse. SD

Donnerstag, 1.5. Konzert Zehn Meter Feldweg/Die Autos Marias Ballroom Lassallestraße 11 Harburg, 21 Uhr Session Acoustic-Jam Honigfabrik Wilhelmsburg Industriestraße 125 21 Uhr

Freitag, 2.5. Konzert Maximum Kammerpunk Honigfabrik Wilhelmsburg Industriestraße 125 20.30 Uhr Konzert Powder for Pigeons Marias Ballroom Lassallestraße 11 Harburg, 21 Uhr

Sonnabend, 3.5. Party Gängeviertel goes Hardcore Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 20 Uhr Konzert Tony Hudspeth & Band Marias Ballroom Lassallestraße 11 Harburg, 21 Uhr Konzert Feinripp Honigfabrik Wilhelmsburg Industriestraße 125 20 Uhr Konzert Steve Kavanagh

Old Dubliner Harburg Neue Straße 55 21 Uhr

Sonntag, 4.5. Großes Sonntagsfrühstück Treffpunkt Hölertwiete Hölertwiete 5

Harburg

11 bis 14 Uhr 50er Jahre Oldtimertreffen Freilichtmuseum Kiekeberg

Am Kiekeberg 1 Rosengarten-Ehestorf 10 bis 18 Uhr

Irish Folk Session Honigfabrik Wilhelmsburg Industriestraße 125 19 Uhr Jazzkonzert Gretchens Pudel Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 20 Uhr

Montag, 5.5. Frühstück Sozialer Treffpunkt

Kirchdorf-Süd Karl-Arnold-Ring 2 10 bis 12 Uhr

Dienstag, 6.5. Vorlesestunde für Kinder Bücherhalle Harburg

Harburg Carrée Eddelbüttelstraße 47a 10.15 Uhr

Mittwoch, 7.5. Backen und Schnacken treffpunkt.elbinsel

Fährstraße 51a Wilhelmsburg 16.30 Uhr


MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

SÜDERELBE | 3

Amt will Kiosk, Betreiber soll zahlen Bezirksamt Mitte will im Rüschpark einen Kiosk samt Toilettenanlage haben - aber kaum was dafür zahlen

Fortbildung für Lehrer und Co.

Partyservice

NEUWIEDENTHAL Erzieher, Lehrer und (Sozial-)Pädagogen sind am Dienstag, 13. Mai, zur Fortbildung „Einführung und Erprobung kollegialer Beratung“ eingeladen. Thorsten Georges wird im Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ), Neuwiedenthaler Straße 4, von 15 bis 18 Uhr referieren. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen unter neuwiedenthal@ heimspiel.org oder 53 32 95-710. Es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. KI

Angebote vom 2. 5. 2014 bis 7. 5. 2014

Rinderrouladen

aus der Oberschale . . . . . . . . . . . . . . . . . per kg

Grillbauch mariniert

mit Wurzeln, Zucchini und Mais. . . . . . . . per kg

Bierbeißer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g Aalrauchstreichwurst

I

m Rüschpark hat man einen wunderschönen Blick auf die Elbe und die vorbeifahrenden „großen Pötte“ aus aller Welt. Wer Hunger bekommt oder ein gewisses Bedürfnis verspürt, der ist aufgeschmissen: Weder gibt es im Park einen Kiosk noch eine Toilette. Deshalb will das Bezirksamt Mitte einen Kiosk samt Toilettenanlage am Wendehammer des Rüschweges bauen lassen. So stellt sich die Behörde das Projekt vor: Der Betreiber soll das Gebäude auf eigene Kosten bauen und langfristig – bis zu 30 Jahre – betreiben. Das 400Quadratmeter-Grundstück bleibt im Besitz der Stadt, der

Claudius von Rüden Fachamt Management des öffentlichen Raumes Bezirksamt Hamburg-Mitte 428 54-2331

Betreiber hat Pacht zu zahlen. Die Erschließungskosten trägt der zukünftige Eigentümer. Das Bezirksamt stellt eine einmalige Beteiligung daran mit bis zu 60.000 Euro in Aussicht. „Das ist ein attraktiver Standort. Der Yachthafen ist nahe, und im Sommer kommen viele Touristen. Ich gehe davon aus, dass Bedarf da ist“, so der CDU-Politiker Matthias Lloyd. Die Sprinkenhof AG (SpriAG), der man den Bau und Betrieb des Kiosks bereits angeboten hat, sieht das anders. „Ein vor einiger Zeit stationierter Imbisswagen hat vermutlich aufgrund mangelnder Kundschaft den Standort nach kurzer Zeit wieder aufgegeben“, so Henning Tants. „Ohne eine Übernahme der Kosten für Erschließung und Bau sehen wir keine Möglichkeit, das Projekt an dem geplanten Standort zu realisieren.“ Auf Deutsch: Es gibt keine Kunden. Das Geld für Bau und Betrieb des Kiosks wäre des-

Dialog über Kultur in Süderelbe NEUGRABEN Das Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland, lädt ein für Dienstag, 13. Mai, zu einem Kulturdialog. Ab 19 Uhr diskutieren Vertreter der stadtteilkulturellen Zentren aus dem Raum Harburg. SD

halb nur schwer wieder reinzuholen. Der Kiosk müsste dafür ganzjährig geöffnet sein. Doch im Winter gibt es nicht so viele Parkbesucher. Folglich lehnte die SpriAg das Angebot ab. Wer den Sprung in die Selbstständigkeit mit dem Kiosk im Rüschpark wagen will, kann sich bei Claudius von Rüden bewerben.

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Ist doch eine prima Idee, dass der Betreiber den Bau zahlen soll. Schließlich sind Hamburgs Kassen leer. Ist das Ihre Meinung? Oder sind Sie empört darüber, dass die Stadt nicht nur das Risiko komplett auf den Kioskbetreiber abwälzt? Schreiben, faxen oder mailen Sie uns! Wochenblatt-Redaktion Stichwort „Kiosk“ Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Fax 040/85 32 29 39 E-Mail: post@wochenblattredaktion.de Betreff: Kiosk

......

100 g

Sardellenwurst . . . . . . . . . . . . . . . . .

100 g

Fischbek • Cuxhavener Straße 391 • Telefon 7 01 83 01 Marktpassage 4 · Striepenweg 39 · Neugrab. Wochenmarkt Führerschein bedroht oder entzogen?

r DEKRA MPU bei de mpetent ich – fair – ko freundl

Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich: jeden 1. Dienstag im Monat um 17 Uhr (Anmeldung nicht nötig).

Unser Rat zählt.

Die Tüdelboys kommen

DEKRA Begutachtungsstelle für Fahreignung (BfF) Wandalenweg 10 20097 Hamburg Direkt am S-Bahnhof Hammerbrook 040/23 60 37 20 bffhamburg@dekra.com

Beratung auch in Ihrer Nähe.

Brunch auf dem Raddampfer

8,99 1,09 0,99 0,99

Wir stellen für Sie her: Preise für die Tombola, Skat, Bingo, Kniffeln, Umbüddeln etc. Pferdefleisch frisch bei uns erhältlich (heute bestellen – morgen abholen).

NEUGRABEN Das Kulturhaus Süderelbe im BGZ-Süderelbe, Am Johannisland, veranstaltet am Sonnabend, 10. Mai, seinen diesjährigen Tag der offenen Tür. Ab 14 Uhr werden Ausstellungen aus verschiedenen Bereichen der bildenden Kunst gezeigt. Garniert wird die Veranstaltung mit Musik, dargeboten von Bettina Sehlbach (Klavier und Gesang) und Dimitar Georgiev. Als kleine Erfrischung zwischendurch werden Kaffee, Kuchen und kalte Getränke angeboten. SD

NEUGRABEN Auf Einladung des Kulturkreises Süderelbe kommen die Tüdelboys am Freitag, 16. Mai, in die Seniorenresidenz Neugraben, Falkenbergsweg 1, und präsentieren dort im Rahmen einer musikalischen Lesung Hamburger Gassenhauser von zum Beispiel den Gebrüdern Wolf aber auch Evergreens von den Beatles bis Udo Lindenberg. Die Tickets kosten im Vorverkauf zwölf Euro, Vereinsmitglieder zahlen zehn Euro. Resttickets gibt es an der Abendkasse für 14 Euro. SD

13,49 5,99

879 79-0

mieterverein-hamburg.de

Fischhaus Holst Inhaber: M. Goscik

Meeresdelikatessen + Fischplatten Über 45 Jahre Fachkompetenz

Angebot der Woche: Schlesischer Heringstopf

100 g

1,70

Mittagstisch von Di.–Fr., 11.30–14.00 Uhr

Mi.: Lachsfilet mit Röstitaler, Salat u. Sauce Port. Fr.: Gebr. Seelachsfilet m. Salat Bratkartoffeln u. Sauce Port.

NEU WULMSTORF Der Ortsverband Neu Wulmstorf vom Sozialverband Deutschland veranstaltet am Sonntag, 25. Mai, einen Brunch auf dem Nord-Ostsee-Kanal. Die Teilnehmer fahren mit dem Reisebus nach Kiel. Dort besteigen sie einen Raddampfer, der die Gäste über den Nord-OstseeKanal nach Rendsburg befördert. Der Ausflug kostet 68 Euro pro Person. Anmeldung unter 700 56 60. SD

6,00 5,50

Rehrstieg Galleria, Tel. 701 39 27 Di.–Fr. 8.30 -18.00 Uhr, Sa. 8.00-13.00 Uhr

PROGRAMM 1.5. BIS 7.5.14 DIE BESTIMMUNG - DIVERGENT Ab 12. J., 139 Min., tägl. 20.00 Uhr

RIO 2 - DSCHUNGELFIEBER 3D

ab 0 J., 103 Min., Sa. + So. 15.00, So. auch 17.30 Uhr

RIO 2 - DSCHUNGELFIEBER 2D Ab 0. J., 103 Min., Sa. 17.30 Uhr

DAS KINO - Hauptstraße 32 Tel. 040 / 700 85 47 - www.service-kino.de

ONLINE hoch 2.0 Online finden Sie alle Beiträge der Redaktion, sowie von Bürgerreportern

Elbe-Wochenblatt.de

www.facebook.com/wohnwelten

Bibelkreis für Frauen

CWS

KARIN ISTEL, FINKENWERDER

. . . . . . per kg

Putengulasch „Gärtnerin“

Kunst und Musik

Das Bezirksamt Mitte möchte im Rüschpark einen Kiosk mit Toilettenanlage errichten, wie es ihn auch schon am Rissener Bahnhof gibt (kleines Foto). Schön für die Besucher des Rüschparks, die sich sicherlich über Toiletten freuen würden. Doch die Kosten für das gesamte Gebäude soll allein der zukünftige Betreiber tragen. Fotos: ch/jenafoto24/pixelio

Partyservice

NEUGRABEN In der Reihe „Frauen in Michaelis“ trifft sich am Mittwoch, 7. Mai, der Gesprächskreis der Michaeliskirche, Cuxhavener Straße 323, zur Bibelarbeit mit und für Frauen. Beginn: 10 Uhr. SD

Dekostoffe

12,95

ab € / lfm

▼ LESERBRIEF

Mieterwerkstatt ist keine Konkurrenz „PARADIES FÜR SCHRAUBER“, ELBE WOCHENBLATT NR. 17 VOM 23. APRIL 2014, S. 3

I

ch sehe die Werkstatt nicht als Konkurrenz für die örtlichen Geschäfte. Ich finde das ist eine tolle Sache!! Das eine oder andere Teil wird so vielleicht nicht sofort

beim kleinsten Defekt entsorgt. Rosemarie Wente per Mail

Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen ebenso wie stilistische Anpassungen vor.

Tapeten unifarben ab € / Rolle

12,90

Teppich „Shaggy“

Teppich gemustert

diverse Größen und Farben ab € / Stück

ca. 133/195 cm statt 199,nur € / Stück

159,00

19,00

Kissenhülle 40/40 cm ab € / Stück

9,95

50/50 cm ab € / St.

13,95 Teppichboden VORWERK „Vanessa“

in frischen Frühlingsfarben €/ m

33,90

TEPPICHBODEN · PARKETT · TAPETEN · ACCESSOIRES · FARBEN · GARDINEN · SONNENSCHUTZ · TEPPICHE CHRISTIANSEN WOHNEN GMBH · Buxtehude, Harburger Str. 80 Mo. – Fr. 9.30 – 19.00 Uhr, Sa. 9.30 – 16.00 Uhr fon 04161 - 55464-0 · www.christiansen-wohnen.de

T+T MARKT GMBH · Buxtehude, Nindorfer Str. 29 Mo. – Fr. 9.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 14.00 Uhr fon 04161 - 7238-0 · www.tt-fachmarkt.de


4 | AUS HAMBURGS SÜDEN

Wer bekommt den Neuwieden-Taler?

Kundalini Yoga WILHELMSBURG Im Rauhen Haus, Jungnickelstraße 21a, startet am Mittwoch, 7. Mai, ein neuer Kundalini Yogakurs. Dieses Angebot umfasst zehn Termine und kostet 100 Euro. Anmeldung unter 0176/24 53 42 21. SD

Babymassage WILHELMSBURG In der Elternschule Wilhelmsburg, Zeidlerstraße 75, startet am Montag, 19. Mai, um 9.30 Uhr ein neuer Babymassagekurs. Eine Anmeldung ist unter 753 46 14 möglich. SD

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Am Sonnabend Vorschläge für die Auszeichnung am Stand des Stadtteilmarketings in der Galleria einreichen! KARIN ISTEL, NEUWIEDENTHAL

W

er wird mit dem Neuwieden-Taler ausgezeichnet? Am Sonnabend, 3. Mai, können Neuwiedenthaler von 12 bis 16 Uhr am Stand des Stadteilmarketings ihre Vorschläge einreichen, wer Mrs. oder Mr. Neuwiedenthal werden soll. „Doch nicht nur das: wir verteilen auch gebackene NeuwiedenTaler-Kekse, die man weiterverschenken kann. Zum Beispiel an

einen guten Freund, der netten Nachbarin oder der engagierten Erzieherin“, erklärt Hanna Waeselmann von ProQuartier, die den Neuwieden-Taler für das Stadtteilmarketing organisiert. Im Stadtteilmarketing haben sich zwölf Vermieter im Stadtteil zusammengeschlossen. Die Kekse wurden von Mitarbeitern der Elbe-Werkstätten gebacken und verpackt und sind gestempelt. Sie können also selber „verliehen“ werden,

um einfach einmal Danke zu sagen. Auch mit dem „echten“ Neuwieden-Taler soll besonders einem der vielen Ehrenamtlichen gedankt werden, die sich unermüdlich in den Bereichen Sport, Soziales und Kultur für den Stadtteil engagieren. Egal,

ob sie in Neuwiedenthal wohnen oder nicht. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld von

500 Euro verbunden.

Wer es nicht schafft, am

Stand vorbeizukommen, hat noch bis Donnerstag, 8. Mai, Zeit, seinen Kandidaten vorzuschlagen. Entweder man sendet eine E-Mail an kontakt@ proquartier.de oder schreibt einen Zettel und gibt ihn bei der Saga/GWG Geschäftsstelle Süderelbe, Striepenweg 45a ab. Bitte, nicht vergessen: Eine kurze Begründung, warum gerade diese Person den Preis bekommen sollte. Die eigene Adresse und Tele-

fonnummer sowie die des Kandidaten unbedingt angeben. Einsendeschluss: 8. Mai 2014 Wer einen Preisträger vorschlägt, ist dabei, wenn am 25. Mai im Striepensaal der Neuwieden-Taler 2014 verliehen wird! Infostand Sa, 3. Mai, 12-16 Uhr Galleria, Rehrstieg 32

Kunst zwischen Bauzäunen Neue Stiftung plant regelmäßig Ausstellungen in der Rubbertstraße A. SOSNOWSKI, WILHELMSBURG

W

Die Wohnungen in dem Klinkerbau sind etwa 50 Quadratmeter groß.

Foto: Saga/GWG

ährend auf dem großen Hof in der Rubbertstraße 25 an Bauzäunen geschraubt und gehämmert wird, können Besucher im ersten Stock des Bürogebäudes auf dem Gelände bald Kunstwerke bewundern. Die Inhaber des Familienunternehmens Cordts, das seit einem Dreivierteljahr seinen Sitz in dem Wilhelmsburger Industriegebiet hat, möchten hier regelmäßig Ausstellungen veranstalten. Das Ehepaar gründete eine

72 neue Wohnungen

H

amburgs größter Vermieter, die städtische Wohnungsgesellschaft Saga/GWG, lud vergangenen Montag zum Richtfest in den Schwentnerring 6-8 ein. Dort entstehen zurzeit 72 altengerechte Wohnungen für Senioren. Im Erdgeschoss der drei fünfgeschossigen Klinkerbauten, die von den renommierten Architekten Winking-Froh entworfen wurden, befinden sich Gewerbeflächen, darüber liegen die durchschnittlich 50 Quadratme-

Auszeichnung für Hernienzentrum WILHELMSBURG Als dritte Klinik Deutschlands wurde das Hernienzentrum des Krankenhauses Groß-Sand jetzt mit der höchsten Zertifizierungsstufe der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirugie ausgezeichnet und darf sich jetzt Referenzzentrum für Leisten- und Bauchwandbruchchirurgie nennen. SD

ter großen Wohnungen. Die zukünftigen Mieter der Seniorenwohnanlage werden nicht tief ins Portemonnaie greifen müssen. Weil das Neubauprojekt öffentlich gefördert wurde, ist die Nettokaltmiete mit 5,90 Euro je Quadratmeter vergleichsweise günstig. „Dieser attraktive Neubau schafft nicht nur ein dringend benötigtes Angebot an dauerhaft günstigem und barrierefreiem Wohnraum für ältere Menschen. Es leistet auch einen wertvollen Beitrag zur weiteren

Entwicklung des östlichen Wilhelmsburger Zentrums rund um den Berta-Kröger-Platz“, sagte Bezirksamtsleiter Andy Grote beim Richtfest. Das Bauprojekt bildet den Abschluss des Sanierungsgebiets um den Berta-KrögerPlatz. Hier hat die Saga mehrere Wohnblocks energetisch modernisiert und neue Küchen und Bäder einbauen lassen. Auf dem Platz selbst befindet sich seit 2012 auch eine neue Geschäftsstelle des Vermieters..

Veronika, der Lenz ist da...

Spargelmarkt am Donnerstag, 1. Mai, auf dem Kiekeberg-Gelände SABINE DEH, EHESTORF

D

ie ganze Welt ist wie verhext, Veronika der Spargel wächst“, so priesen schon die Comedian Harmonists in den goldenen 1920ern das köstliche, elegante Liliengewächs an. Das Freilichtmuseum Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, eröffnet die dies-

jährige Spargelsaison am Donnerstag, 1. Mai, mit einem zünftigen Spargelmarkt. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr dreht sich alles um das „königliche Gemüse“ und die Besucher können sich auf dem Museumsgelände über die vitaminhaltige, artenreiche Gattung „Asparagus“ informieren. Der Eintritt beträgt

Goldene Konfirmation WILHELMSBURG Damen und Herren, die in den Jahren 1963 und 1964 in der EmmausKirche, der Paul-GerhardtKirche in Wilhelmsburg oder der St. Jakobi-Kirche auf Neuhof konfirmiert wurden, sind herzlich eingeladen, am Pfingstsonntag, 8. Juni, an der Feier zur Goldenen Konfirmation in der Reiherstieg-Gemeinde teilzunehmen. Kontakt und Anmeldung sind unter 75 74 15 oder per E-Mail an kontakt@reiherstieg-kirchen gemeinde.de möglich. SD

Die ganze Welt ist wie verhext, Veronika der Spargel wächst.... Schon die Comedian Harmonists priesen in ihren Liedern das köstliche weiße Stangengemüse an. Foto: pixelio Wolf & Marg

Steine rollen über die Elbe“ wird am Freitag, 23. Mai, um 18 Uhr eröffnet und kann bis zum 31. Oktober besichtigt werden. Zukünftig sind vorerst zwei bis drei Ausstellungen im Jahr geplant, erklärt Gabriele Benedix, Vorstandsmitglied der Stiftung. „Wir wollen gucken, wie das Konzept angenommen wird“, erklärt sie. Weil die Kunstwerke in den Büroräumen ausgestellt werden, muss sich jeder, der die Ausstellung nach der Vernissage besuchen möchte, bei Benedix unter 0177/603 72 04 anmelden.

Gabriele Benedix leitet zukünftig die Franziska & Tim Cordts-Stiftung und plant die Ausstellungen in der Rubbertstraße 25. Am Freitag, 23. Mai, eröffnet „Die Erste Etage“ – gezeigt werden Bilder und Skulpturen der Künstlerin Franziska Seifert. Foto: as

Richtfest im Schwentnerring: Saga baut große Seniorenwohnanlage A. SOSNOWSKI, WILHELMSBURG

Stiftung, die zum einen ihre Mitarbeiter und zum anderen bildende Künstler fördern soll. Während die letzten Formalitäten zur Gründung geklärt werden, lädt die Franziska & Tim Cordts-Stiftung bereits zu ihrer ersten Vernissage in „Die Erste Etage“ ein, so heißt die neue Ausstellungsfläche. Den Anfang macht die Stifterin selbst. Unter ihrem Künstlernamen Franziska Seifert zeigt sie Steinskulpturen und großformatige Zeichnungen. Die Ausstellung mit dem Titel „Achtung!

neun Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen keinen Eintritt. Die Elbmarscher Gastronomin Heike Harms moderiert einen Spargelschälwettbewerb und vergibt Preise an die Teilnehmer mit den flinksten Fingern. Landwirte aus der Region verraten, wie sie ihren Spargel anbauen und lüften das Geheimnis der weißen und schwarzen Planen auf ihren Feldern. In den Museumsgebäuden werden Landmaschinen des Spargelanbaus gezeigt. Die Besucher erfahren, was eine Dampffräse ist und wozu ein Folienleger benötigt wird. Im Agrarium wird ein Film über den Spargelanbau und die -ernte gezeigt. Die Lütten können auf Minitraktoren über das Gelände heizen. Gourmets können den Landfrauen in der Lehrküche über die Schulter schauen, wenn diese dort leckere Gerichte aus den zarten weißen und grünen Stangen zubereiten.

Flohmarkt in der Kita Himmelblau NEUGRABEN Die Kita Himmelblau, Kiesbarg/Ecke Schnuckendrift veranstaltet am Sonntag, 4. Mai, von 12 bis 15 Uhr einen Frühlingsflohmarkt. Im Angebot sind Spielsachen, Kinderkleidung, Bücher und vieles mehr. Die Standgebühr beträgt ein Paket Kaffee und einen Kuchen. Reservierungen sind möglich unter 702 31 86. SD

Kinderkino: Emil und die Detektive WILHELMSBURG In der Reihe Kinderkino zeigt die Honigfabrik, Industriestraße 125, am Freitag, 16. Mai, um 15 Uhr Erich Kästners Kinderbuchklassiker „Emil und die Detektive“ aus dem Jahre 1931. Zur Geschichte: Auf der Fahrt nach Berlin werden dem Jungen Emil Tischbein 140 Mark geklaut, die eigentlich für seine Großmutter bestimmt waren. Der Übeltäter ist ein Taschendieb namens Grundeis. Mit Hilfe von „Gustav mit der Hupe“ und dessen Freunden gelingt es Emil, sich an die Fersen von Herrn Grundeis zu heften. Immer mehr Kinder schließen sich der Verfolgung an, und in einer Bank wird Herr Grundeis endlich gestellt. Kinder zahlen einen Euro Eintritt, Erwachsene zwei Euro. SD/Foto: pr


WALDMANN

MegaLand Electronic Waldmann Hamburg Harburg GmbH Wilstorfer Str. 48 · im Harburg Carrée 21073 Harburg Tel. 040-77 71 07 · Fax 040-77 71 08 www.megaland-expert.de E-Mail: info@harburg.expert.de

Telekommunikation • TV • HIFI • SAT • Elektro-Hausgeräte

40 Jahre Qualität & Service zu niedrigen Preisen

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr · Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Waschmaschine WA 14240 W • Jahresverbrauch Wasser: 9240 L • Jahresverbauch Strom: 167 kWh • Überlaufschutz • Automatisches Auswuchtsystem • Kindersicherung • Mengenautomatik Art.-Nr: 32001101143

Statt

• Jahresverbrauch Wasser: 10372 L • Jahresverbauch Strom: 152 kWh • varioPerfect: zeit- oder energieoptimierte Programme • aquaStop-Schlauch • Restzeit und 24 h Endezeitvorwahl • Vollelektronische Einknopf-Bedienung • Mengenautomatik • Schaumerkennung Art.-Nr.: 32004238057

Fassungsvermögen

5kg

1000

70.-

Wärmepumpentrockner TK UNIQ 73A DI

Waschmaschine WM 14 E3 ECO

Energieeffizienz-

Klasse A+

Schleudertouren

Statt

269.- SPAREN!

Fassungsvermögen

6kg vb

Energieeffizienz-

Klasse A+++

70.-

469.- SPAREN!

jetzt

• Türanschlag rechts, wechselbar • inkl Ablaufschlauch an Rückwand • Jahresenergieverbrauch: 211,5kWh • 14 elektronische Programme • Zeitvorwahl/ Restlaufanzeige • Maße: HxBxT 85 x 60 x 63 cm Art.-Nr.: 32028015017

1400

7kg vb

Energieeffizienz-

Klasse A++

Statt 160.-

Schleudertouren

799.- SPAREN!

jetzt

199.-

Fassungsvermögen

jetzt

399.-

639.-

Küchenmodernisierung leicht gemacht!

Wir messen Ihre Küche aus

Wir kommen zu Ihnen, messen aus und beraten Sie professionell. Bei uns bekommen Sie die Komplettlösung aus einer Hand: Auswahl, Beratung, Montage, Kundendienst. Einbau-Geschirrspüler SMI 50 L

• Jahresverbrauch Wasser: 2800 L • Jahresverbauch Strom: 290 kWh • Fassungsvermögen: 12 Maßgedecke • 5 Programme: Intensiv 70, Auto 45-65, Eco 50, Intensive Smart 45, Schnell 45 • Eine Sonderfunktionen: VarioSpeed • Beladungssensor • Aquasensor • Dossier-Assistent • Vario-Korbsystem Art.-Nr.: 31120013010

Einbauherd-Set HND 22 AS 50

• Verbrauchswert: 0,79 kWh (Heißluft) • Elektronik-Uhr

• Maße: HxBxT 59,5 x 59,5 x 54,8 cm Art.-Nr.: 31450457010

3D Heißluft Plus

20%

Energieeffizienz-

Klasse A+

Einbau-Beispiel

AquaStop mit lebenslanger Garantie

jetzt

459.-

Statt 160.619.- SPAREN!

Energieeffizienz-

Energieeffizienz-

SPARSAMER

Als Grenzwert (0,99 kWh/kg) zur Energieeffizienzklasse A

Klasse A

Klasse A

jetzt

549.-

Statt 130.679.- SPAREN!

jetzt

319.-

• WLAN integriert • Jährlicher Energieverbrauch: ca.74 kWh (laut Hersteller)

• 3x HDMI-Eingang, 2x USB Anschluss • BxHxT: ca.106,1 x 68, 1 x 24 cm mit Standfuß

200 Hz

Energieeffizienz-

Klasse A+

HD-Triple Tuner (DVB-T/-C/-S)

100 Hz

Energieeffizienz-

Klasse A

80.-

399.- SPAREN!

Art.-Nr.: 11128559730 • X-Reality PRO Bildprozessor • 3D Super-Resolution mit simuliertem 3D (2K) • Musikleistung: 16W (2x 8W)

Bass Reflex Speaker • Skype ready • DLNA & USB Media Player • USB HDD Recording

LED-TV 117 cm

LED-TV 126 cm

USBRecording FullHD

800 Hz FullHD

HD-Triple Tuner ) (DVB-T/-C/-S) (

jetzt

399.-

Statt

Angebote gültig vom 30.04 bis 06.05.2014 · Modelländerungen mit gleicher oder verbesserter Qualität möglich. Abbildungen können vom Original abweichen. Druckfehler, Irrtümer und Preisänderungen, sowie technische Änderungen und Ausverkauf der Geräte sind vorbehalten.

Handmixer HM 1250

• Maximale Leistung: 250 Watt • 5 Geschwindikkeitsstufen Art.-Nr: 36302004500

19.

99

KDL-50 W 829

Art.-Nr.:11126516052

LED-TV 73cm

179.-

Zweikreis- und Bräterzone

46 PFL 4208 K

• Auflösung: 1.366 x 768 Pixel • HD-Ready Art.-Nr.: 11114525509

verglaste Tür • Maße: HxBxT 48 x 57,5 x 50,5 mm Art.-Nr.: 31410006143

3D Heißluft Plus

20%

29 LN 4505

jetzt

• Verbrauchswert: 0,79 kWh • Reinigungsfunktion durch Wasserdampf • CoolDoor3 - 3-fach

SPARSAMER

Zweikreis- und Bräterzone

Als Grenzwert (0,99 kWh/kg) zur Energieeffizienzklasse A

Glasschutztechnik

Einbauherd-Set EHC 12506 Edelstahl

HD-Triple Tuner (DVB-T/-C/-S)

EnergieeffizienzEnergieeffi zienz-

Klasse KlasseA+++ A+++

jetzt

899.-

DVD-Recorder mit Festplatte DMR-EX 96 CEG • Aufnahme auf DVD-RAM, DVD R/ RW/ R (DL) • Pause Live TV, Direct TV Rec • DVB-T- und DVB-CTuner integriert

• Guide Plus+-EPG • USB-Mediaplayer • Optischer Digital-Ausgang • HDMI-Ausgang • USB 2.0-Anschluss Art.-Nr.: 11334057601

320 GB Festplatte für 567 Std. Aufnahme

jetzt

299.-

Auch in folgender Farbe erhältlich:

schwarz

Keine Mitnahmegarantie. Nur solange Vorrat reicht! Sofern Ware nicht vorhanden, bemühen wir uns, diese umgehend für Sie zu beschaffen!

Alle Preise sind Bar-Abholpreise.

Finanzierung über unsere Hausbank.


Umsorgt leben

Altenheime und Seniorenwohnungen im Großraum Hamburg

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Infos zur Vorsorgevollmacht WILHELMSBURG In der Cafeteria im Krankenhaus Groß Sand, Groß Sand 3, wird am Mittwoch, 7. Mai, um 17.30 Uhr in der Reihe „Patientenforum“ eine Infoveranstaltung zum Thema „Im Alter vorsorgen: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ angeboten. Chefärzte des Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand und weitere Experten informieren darüber, wie sich der eigene Wille mit einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht rechtlich absichern lässt. Der Eintritt ist frei. SD

Gemeinsam Boule spielen NEUWIEDENTHAL An der Seniorenwohnanlage Gerdauring startet am Montag, 5. Mai, um 14.30 Uhr die diesjährige Boule-Saison. Die Trainer vom Saga/GWG-Sportprogramm „move“ zeigen Neueinsteigern und Fortgeschrittenen bis zum Spätsommer einmal wöchentlich Kniffe und Tricks des französischen Spiels mit den Silberkugeln. Das Angebot ist kostenlos. SD

PATienTenforum – meDizin VersTehen

Im Alter vorsorgen

Cafeteria im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, Beginn 17:30 Uhr

Mi., 7. Mai 2014

Erkrankungen und Unfälle können so gravierend sein, dass die Betroffenen nicht mehr selbst bestimmen können, wie sie medizinisch behandelt werden möchten. Wer aber entscheidet dann darüber und wie lässt sich der eigene Wille rechtlich absichern? Chefärzte des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand und weitere Experten informieren über die wichtigsten Schritte zur Vorsorge. Fragen Sie nach!

Die Themen Des AbenDs • • • •

Dr. Andreas Wefel

Was ist eine Vorsorgevollmacht? Was ist eine Patientenverfügung? Wann sollte ich sie erstellen? Worauf sollte ich dabei achten?

20 Jahre Vormerken!emeinsam G . ie tr ia er G en: 11. Juni viel bewegelen Infos. Fest mit vi

Dr. Georg Schiffner

Weitere Informationen unter 040 /75 205 – 284 Anmeldung nicht erforderlich Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand•Groß-Sand 3•21107 Hamburg•www.gross-sand.de

Fitnesstraining im Altenheim Ein wichtiger Beitrag, um selbstständig zu bleiben JOCHEN MERTENS, HAMBURG

E

s gibt nicht wenige Senioren, die nur noch im Notfall ihre Wohnung verlassen und die sich nicht zuletzt aus gesundheitlichen Gründen innerhalb der vertrauten vier Wände nur so wenig wie möglich bewegen. Dieser Bewegungsmangel ist nicht ganz unproblematisch. Die Muskulatur bildet sich zurück, Sehnen verkürzen sich, das Gleichgewicht zu halten wird schwieriger. Das erhöht die Sturzgefahr. Olga Mainka wohnte im 3. Stock ohne Fahrstuhl und wollte nicht in die Isolation geraten. Darum ist sie vor einem halben Jahr in eine Seniorenwohnung gezogen. Obwohl sich die 75Jährige erst vor Kurzem bei einem Sturz einen Wirbel gebrochen hatte, geht sie zweimal pro Woche zum Fitnesstraining. „Das macht Spaß und übt die Koordination.“ Ella Seiff schätzt die Geselligkeit und kämpft ganz bewusst gegen ihre Schwindelanfälle. Darunter leidet die 76-Jährige aufgrund von Problemen an der Halswirbelsäule. Auch die 86-jährige Magdalene Mähne ist immer dabei und sagt: „Bewegung ist im Alter alles!“ Die Gymnastikgruppen werden von Jennifer Schendel angeleitet, die in mehreren Fitness-

Mit dem Thera-Band lässt sich der ganze Körper strecken. studios und Sportvereinen tätig ist. Die 35-Jährige hat sich auf „Bewegungsangebote für Hochaltrige“ spezialisiert. Die Übungen finden im Sitzen statt, damit niemand stürzt. „Wir wollen Mobilität erhalten und verbessern“, erklärt die Trainerin. Das Fitnessprogramm hilft, um sich im Alltag die Socken selbst anziehen oder zur Bus-

haltestelle gehen zu können. Es werden die Rückenmuskulatur, Schultern, Arme, Bauch und Beine trainiert. Das erhält die Selbstständigkeit und ist die beste Sturzprophylaxe. „Das Training ist auch mit gesundheitlichen Beschwerden möglich, denn wir haben enge Absprachen mit den Mitarbeitern aus der Pflege, damit niemand kör-

Fotos: Umsorgt wohnen perlich überfordert wird“, betont Jennifer Schendel Magdalene Mähne ist nach der sportlichen halben Stunde zwar erschöpft und müde, will aber unbedingt in Bewegung bleiben. Sie sagt: „Ich komme hier auch wegen der Geselligkeit so gern her und habe schon viele nette Damen kennengelernt.“

Ärztliche KranKenpflege süderelbe leistungen ✓ Ambulante Pflege

• Haus-, Familien- und Altenpflege • häusliche Krankenpflege • operative Nachsorge • Haushaltsführung • Besondere Betreuungsangebote für Demenzerkrankte ✓ Behindertenhilfe

✓ Sterbebegleitung

✓ Diabetespflege

✓ Portversorgung

✓ Wundversorgung / Integrationsvertrag

punKtwert: PUNKTWERT: 0,0458

✓ Beratung in allen Angelegenheiten der Pflege und deren Organisation ✓ Unterstützung beim Schriftverkehr bzw. Antragstellung bei den Kostenträgern Tag und Nacht, 24-Std. Tel. Bereitschaft an 365 Tagen im Jahr KontaKt: ÄKS Panny & Partner | Cuxhavener Straße 170 | 21147 Hamburg Tel. 040 / 796 35 00 | Fax: 040 / 796 43 00 | info@pflegedienst-panny.de

„An diesem Fitnessgerät werden die Scheiben gedreht“, erklärt Schendel. Damit trainiert die 86-jährige Lilo Foltin ihre Schultern, Arme und Hände.

„Die Senioren haben Spaß bei den Übungen mit dem Ball“, sagt Trainerin Jennifer Schendel. – Anzeige/Sonderveröffentlichung –

Mai 2014: Aktionswoche in der Seniorenresidenz Neugraben

S E N I O R E N R E S I D E N Z

N����

���

Im Mai 2014 bietet die Seniorenresidenz Neugraben, Falkenbergsweg 1 + 3, Tel.: 040 70 11 2000, vier interessante Veranstaltungen an:

Sie sind herzlich eingeladen! Am 20.05.14 von 16.00 bis 19.00 Uhr öffnen wir unsere Türen und zeigen Ihnen unverbindlich unser Haus. Kaffee und Kuchen bei musikalischer Unterhaltung durch „Accordioso“ runden das Programm ab. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht nötig.

Seniorenresidenz Neugraben Falkenbergsweg 1 + 3 ∙ 21149 Hamburg www.vhw-neugraben.de

Fragen zum Veranstaltungsprogramm beantworten wir Ihnen gerne telefonisch. Wir freuen uns auf Sie! 040 7011 - 2000

19.05.2014, 15.00 Uhr: Lesung: Maren Meisel liest "Der Traum vom Glück - Geschichten einer freischaffenden Hausfrau“, Kostenbeitrag pro Person inkl. Kaffee und frischen Erdbeeren: 7,– €, bitte anmelden 20.05.2014, 16.00 bis 19.00 Uhr: Tag der Offenen Tür: Hausbesichtigungen, Informationen zum Angebot der Seniorenresidenz, Kaffee und Kuchen, sowie musikalische Begleitung durch „Accordioso“ (Jazz-Pop-Klassik, gehobene Unterhaltung mit dem Akkordeon), Eintritt frei, ohne Anmeldung 21.05.2014, 15.30: Kinder und Jugendtanzgruppe unter der Leitung von Etleva Bejkollari, Eintritt frei, bitte anmelden 11:30 bis 13:30 Uhr Aktionstag der Küche: Frische Mai-Scholle inkl. 1 Getränk, Kostenbeitrag pro Person: 15,– €, musikalische Begleitung: Birdy Jessel (Saxophon), bitte anmelden Frank Esselmann, Leiter der Seniorenresidenz: „Wir würden uns freuen, viele Gäste zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu können.“ Die Seniorenresidenz Neugraben ist eine von 8 Einrichtungen des Ge-

schäftsbereichs Wohnen im Alter der Vereinigten Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG (vhw). Sie zeichnet sich insbesondere durch ihr niveauvolles Kultur- und Freizeitprogramm aus. Die Bewohner wohnen in eigenen Appartements. Wer pflegebedürftig wird, kann sich im Appartement pflegen lassen oder in den hauseigenen Pflegewohnbereich, der aktuell vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) mit der Pflegenote 1,0 bewertet wurde, umziehen. Kurzzeitpflege / Urlaubspflege oder Probewohnen sind selbstverständlich möglich. Weitere Informationen gibt es auf: www.vhw-neugraben.de oder Sie fordern unter 040/70 11 2000 schriftliche Informationsmaterialien an. Unter dieser Telefonnummer können Sie sich auch für Ihre persönliche Hausführung anmelden. Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw (www.vhw-hamburg.de) bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen. Dieses reicht von Familien- und Singlewohnungen über seniorengerechtes Wohnen bis hin zur ambulanten und vollstationären Pflege. Neben der sozial verantwortbaren Wohnraumversorgung zu angemessenen Mieten sowie einer qualitativ hochwertigen Pflegeund Betreuungsdienstleistung, engagiert sich die Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG mit ihren Tochtergesellschaften in verschiedenen Projekten.

Die rund 900 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe bewirtschaften knapp 7.000 Wohnungen und betreuen mehr als 2.000 Bewohner/innen im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umland.

„Ich mache mich schlau in der Aktionswoche der Seniorenresidenz Neugraben. Sie auch?“ Copyright: vhw eG/Jan Haeselich Kontakt: Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG Wohnen im Alter Seniorenresidenz Neugraben Frank Esselmann Tel.: 040 70 11 2000 Falkenbergsweg 1 + 3 21149 Hamburg Mail: fesselmann@vhw-hamburg.de www.vhw-hamburg.de


MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 7

Was wollen die uns eigentlich sagen? Wahlkampf-Plakate, die ins Grübeln bringen

KARIN ISTEL, HARBURG

H

arburg ist dicht gepflastert mit Wahlplakaten. Alle Parteien buhlen um die Gunst der Wähler für die Bezirks- und Europawahl am 25. Mai. Meistens wirft man im Vorübergehen nur einen kurzen Blick auf die Stellwände, doch manche Plakate lassen stutzen. Was will die Partei mir sagen? Beispielsweise das Plakat der SPD: „Jahre Politik. Versprechen gehalten.“ Hä, was? Nach kurzem Nachdenken ist klar: Man muss die große, weiße 3, die im Hintergrund prangt, davor stellen. Also denn: „3 Jahre Politik für Hamburg. 3 Versprechen gehalten.“ Kann ja wohl auch nicht stimmen! Die SPD hat ja bestimmt im vergangenen Wahlkampf mehr als drei Versprechen gemacht und – hoffentlich! – auch mehr als drei gehalten. Was will mir das Plakat also sagen? Keine Ahnung! Auch das Plakat der FDP macht stutzig. Viktoria Pawlowski ist nicht nur jung, sondern laut Plakat auch „verlässlich, vernünftig, verliebt“. Verliebt? Ist verliebt zu sein jetzt ein Kriterium, um gute Politik zu

SPD feiert Europa-Fest NEUENFELDE Der SPD-Distrikt Neuenfelde-Francop-Cranz-Moorburg lädt ein für Sonnabend, 3. Mai, das von 11 bis 18 Uhr auf dem Festplatz am Arp-Schnitger-Stieg gefeiert wird. SD

SPD-Rundgang durch den Stadtteil HARBURG Die SPD-Kandidaten für die Bezirksversammlung Harburg veranstalten am Sonntag, 4. Mai, einen Rundgang durch den Stadtteil. Los geht es um 14 Uhr vor der Sinstorfer Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. SD

Kesbana Klein (SPD) persönlich WILHELMSBURG Unter dem Motto „Kesbana Klein persönlich“, stellt der SPD Bundestagsabgeordnete Metin Hakverdi am Freitag, 2. Mai, im Wilhelmsburger Fährhaus Zum Anleger, Vogelhüttendeich 123, seine Parteikollegin vor, die für die Wahlen zur Bezirksversammlung für Hamburg-Mitte kandidiert. Beginn: 17 Uhr SD

SPD informiert auf YouTube NEUGRABEN Der SPD-Kandidat Henning Reh, der im Wahlkreis Neugraben-Fischbek antritt, erklärt im Internet auf YouTube das Wahlsytem. Der Link zum Video: http://youtube.de/eVlqVOZ4cYo SD

Kita-Flohmarkt mit Kindersachen Ausgerüstet mit Bollerwagen, Kleister und natürlich – Plakaten: SPDMann Aziz Aygün, Vorsitzender des Distrikts Harburg-Mitte, hat sich extra frei genommen, um in Harburg Plakate zu kleben. Fotos: ki

Wer verliebt ist, macht bessere Politik? Die FDP scheint davon auszugehen.

machen? Je mehr verliebt, desto bessere Politik? Schön wär´s! Doch aus der Welt der Mächtigen ist regelmäßig eher Gegenteiliges zu hören. Zwei Beispiele: Silvio Berlusconi und Bill Clinton. Da hilft es auch nicht viel, wenn ein klei-

nes, blaues Sternchen auf dem FDP-Plakat erklärt, in wen oder was die Kandidatin verliebt ist: in Harburg nämlich. Auch nicht gerade beruhigend, wenn man sich erinnert, was für Dummheiten man selbst schon aus Liebe gemacht hat!

HARBURG Die Kita Rabennest, Hölscherweg 11, veranstaltet am Sonnabend, 17. Mai, von 9 bis 12 Uhr einen Flohmarkt zum Thema „Rund ums Kind“. Die Standgebühr beträgt fünf Euro und ein selbstgebackener Kuchen. Anmeldungen per E-Mail an flohmarkt.rabennest@gmail.com SD

Imker-Kurs auf dem Kinderbauernhof WILHELMSBURG Auf dem Gelände des Kinderbauernhofs Kirchdorf-Süd, Stübenhofer Weg 19, startet am Sonnabend, 31. Mai, ein Imkerkurs für Anfänger. Den Teilnehmern wird an zehn Themenabenden jeweils ab 18 Uhr das Grundwissen einer erfolgreichen Bienenhaltung vermittelt. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro sowie 30 Euro für Lehrmaterial. Anmeldung unter 754 72 95 oder per E-Mail an helga-thierfelder@web.de SD

Mit der SPD nach Slowenien NEUENFELDE Die SPD Neuenfelde bietet von Sonnabend, 7. bis Sonntag, 15. Juni eine Slowenien-Reise an. Die Busreise führt die Teilnehmer in die Berge Sloweniens und ans Meer. Einige wenige Plätze sind noch frei. Dieses Angebot richtet sich nicht nur an SPDMitglieder. Anmeldung und nähere Infos stehen im Internet unter www.spd-hamburg.de unter 754 83 95. SD

2.-3.MAI

Energiereiche Gärtner KARIN ISTEL, HEIMFELD

D

DIE NEUESTEN MODELLE MODEWELT VORPLATZ

NEU! E-MOBILITÄT SHOPMALL VORPLATZ

P-140430-Center-Autofrühling 6 + RR

as konnten die Grünen natürlich nicht hinnehmen! In der Meyerstraße/ Ecke Wattenbergstraße klaffte eine Lücke zwischen den Bäumen. Also wurden kurzerhand die Spaten gezückt, und die Harburger Grünen pflanzten eine robuste Felsenbirne. Wird der Strauch gut gepflegt, sieht er aus wie ein

Baum. Mit der energievollen Pflege der Pflanze fingen die Grünen gleich beim ersten Bewässern an: Sie nutzten eine während des „Guerilla-UrbanGardening“ ausgetrunkene Flasche Coca Cola, füllten diese mit Wasser und begossen den Strauch. Ob der mit den Spuren von Koffein aus der Flasche jetzt besser wächst?

Das Angießen des frisch gepflanzten Baumes übernahmen Zoey Prigge (Kandidatin für die Bezirksversammlung), Kay Wolkau, Peter Schulze und Katharina Fegebank (v.l.). Ob der Strauch wohl mit Wasser aus der ColaFlasche energiegeladener wächst? Foto: pr

ZEIT NEUE ÖFFNUNGS r! Uh 0 9.30 –2 www.facebook.de/dodenhof

dodenhof Posthausen KG | 28869 Posthausen | Mo. – Sa. 9.30 – 20 Uhr | www.dodenhof.de


8 | AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT Anzeige

Patientenverfügung H. SIERKE, WILHELMSBURG

B

HEINRICH SIERKE, NEUGRABEN

S

eit mehr als 20 Jahren ermöglicht die Ärztliche Krankenpflege Süderelbe (ÄKS) alten, kranken, behinderten und frisch operierten Menschen, durch ambulante Unterstützung in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu bleiben. Durch diese Hilfe kann oftmals ein Krankenhaus- oder Heimaufenthalt vermieden oder verkürzt werden. Neben Leistungen wie Grundpflege und Anleitung pflegender Angehöriger bietet die ÄKS im Rahmen der Behandlungspflege auch Portpflege und parenterale (künstliche) Ernährung an. Um des Weiteren Patienten mit

chronischen Wunden eine optimale therapeutische Behandlung zu ermöglichen, arbeiten im Krankenpflegedienst auch zwei ausgebildete Wundtherapeuten. Insgesamt betreuen derzeit 95 fest angestellte und freie Aushilfskräfte rund 190 pflegebedürftige Menschen in Hamburgs Süden. Deren Ziel: hohe Pflegequalität, die Menschen erfreut.

Ärztliche Krankenpflege Süderelbe (ÄKS) Cuxhavener Straße 170 796 35 00

eim Patientenforum „Im Alter vorsorgen“ informieren Chefärzte des Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand und weitere Experten am Mittwoch, 7. Mai, um 17.30 Uhr, wie sich der eigene Wille mit einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht rechtlich absichern lässt. Schließlich kann jeder plötzlich in eine Situation kommen, in der andere für ihn entscheiden müssen, beispielsweise nach einem Unfall oder durch eine schwere Erkrankung. Somit ist es sinnvoll, schon in gesunden Tagen persönliche Angelegenheiten und insbeson-

Fachpraxis Dr. Herre hilft Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Die Fachärzte für Kieferorthopädie Dr. Kerstin Herre (4. v. l.), Praxisgründer Dr. Günter Herre (3. v. l.) und Dr. Jan Herre sowie ihr Team ermöglichen Patienten schöne gerade Zähne. Foto: pr

S

chöne gerade Zähne, ein Leben lang – die Fachpraxis Dres. Herre verwirklicht diesen Wunsch mit den schonenden Methoden der modernen Kieferorthopädie. Die Fachärzte Dr. Kerstin Herre und Dr. Jan Herre üben ihr Können in zweiter Generation gemeinsam mit dem Praxisgründer Dr. Günter Herre aus. Dieser schafft seit mehr als 35 Jahren am Sand Voraussetzungen für ein schönes Lächeln. Die Fachzahnärzte und ihr Team nehmen sich stets viel Zeit für die Diagnostik und gehen dabei gerne auf die kindgerechte Ansprache der jüngsten

Tag der offenen Tür am Dienstag, 13. Mai, ab 16 Uhr Kieferorthopädische Fachpraxis Dr. Herre Sand 8 765 27 07 www.praxis-herre.de

Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Groß-Sand 3 75 20 50

WILHELMSBURG Die Besucher des Bilderbuchkinos erfahren am Freitag, 2. Mai, um 10.30 Uhr in der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-StraußWeg 2, was Rabe Socke im Frühling alles treibt und ob seine „Saat“ aus Autos und Lollies tatsächlich in den Beeten wächst. Wer die vielen Abenteuer von Rabe Socke miterleben möchte, zahlt keinen Eintritt. SD/Foto: pr

Moderne Kieferorthopädie für ein schönes gesundes Lächeln

Patienten ein. Individuell wird entschieden, wann der optimale Behandlungsbeginn gewählt wird und welche Art Zahnspange zur Korrektur der Zahnfehlstellung für den Patienten am besten geeignet ist. Als besonders attraktiv erweist sich bei Jugendlichen und Erwachsenen eine von außen nahezu unsichtbare Behandlung mit durchsichtigen Schienen, sogenannten Alignern. Dabei werden die Zähne mit einer Reihe von transparenten Schienen allmählich in die endgültige Position gebracht. Die Aligner werden computergestützt gefertigt und ermöglichen so eine besonders präzise Planung des Behandlungsergebnisses. Diese Methode bietet einen hohen Tragekomfort und ist für die normale Zahnpflege mit Zahnbürste und Zahnseide geeignet. Die in den USA entwikkelte Methode wird seit 15 Jahren weltweit erfolgreich angewandt und erweitert das

dere die medizinische Behandlung vorab im eigenen Sinne zu regeln. In der Cafeteria wird unter anderem erläutert, wie sich die Wünsche später am besten durchsetzen lassen und wie im Sinne der Patienten geleistet Intensivmedizin wird. Der Besuch des Informationsabends ist kostenfrei. Nähere Informationen: 75 20 52 84.

Rabe Socke kommt ins Bilderbuchkino

Anzeige

HEINRICH SIERKE, HARBURG

Anzeige

Anzeige

Hohe Pflegequalität

Die Krankenschwester und Pflegedienstleiterin Ortrud Panny hat die Ärztliche Krankenpflege Süderelbe (ÄKS) mehr als 20 Jahren aufgebaut. Foto: mk

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

Behandlungsspektrum neben fester Zahnspange und konventionellen abnehmbaren Apparaturen. Ein weiterer Schwerpunkt der Praxis besteht in der Diagnose und Therapie komplexer Kiefergelenkbeschwerden. Die Symptome können hierbei sehr vielschichtig auftreten und auch das Kopfgelenk, die Halswirbelsäule, Wirbelsäule und weitere damit im Zusammenhang stehende Strukturen betreffen. Insbesondere Dr. Günter Herre hat sich auf diesem Gebiet spezialisiert und wird hierbei von einem Team aus Osteopathen und Physiotherapeuten unterstützt. Am Dienstag, 13. Mai, lädt die Praxis Dr. Herre von 16 bis 20 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Besucher können dann in persönlicher Runde die Praxis und das Team kennenlernen und sich unverbindlich über verschiedene Behandlungsmethoden beraten lassen.

Apfel des Jahres: Gelber Richard EHESTORF Der „Gelbe Richard“, der Apfel des Jahres 2014, bekam jetzt einen Ehrenplatz im landwirtschaftlichen Entdeckergarten des Freilichtmuseums Kiekeberg. Diese robuste, saftige Sorte ist ab Ende September pflückreif und zeichnet sich durch einen besonders milden, süß-säuerlichen Geschmack aus. Allerdings können die Museumsbesucher frühestens in 14 Jahren in einen „Gelben Richard“ beißen, da diese alte ApfelSorte Zeit zum reifen braucht und nicht auf schnellen Wachstum aus ist. SD

Lecker Spargel im Gemeindehaus HARBURG Im Gemeindehaus der Paul-Gerhardt-Kirche, Eigenheimweg 52, wird am Donnerstag, 8. Mai, frischer Spargel mit Schinken und Kartoffeln aufgetischt. Der Gaumenschmaus kostet inklusive Dessert und Mineralwasser acht Euro pro Person. Anmeldung unter 763 32 81. SD

Erste Hilfe am Kind HARBURG In der Elternschule Harburg im Feuervogel Bürgerzentrum Phoenix, Maretstraße 50, wird am Freitag, 9. Mai, um 19.30 Uhr sowie am Sonnabend, 10. Mai, ab 9 Uhr ein Kurs zum Thema „Erste Hilfe am Kind“ angeboten. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Anmeldung unter 763 79 31. SD

Tortenparadies feiert HEINRICH SIERKE, HARBURG

V

or drei Jahren hat Petra Viehstädt das Café Beerental übernommen – und es in ein Tortenparadies verwandelt. Dieses Jubiläum feiert die gelernte Konditorin am Sonnabend, 3. Mai. Dann bekommen Gäste zum Kauf eines Stücks Torte eine Tasse Filterkaffee gratis. Freundlich und mit Herz serviert Petra Viehstädt ihre beliebten Kreationen, beispielsweise Buchweizen-Dinkeltorten wie Erd- Petra Viehstädt, seit drei Jahren Inhaberin des Café Beerental, verwöhnt ihre Gäste mit einer großen beer-Dinkeltorte Auswahl an Torten und Baisersorten. Foto: mp oder verschiedene Varianten von Baisertorten. Neun verschiedene fahrt (29. Mai), Pfingstsonntag Baisersorten aus eigeneer Her- und -montag (8. und 9. Juni) jestellung können Kenner genie- weils von 8 bis 18 Uhr. Frühßen, hinzu kommen von der In- stücksgäste werden gebeten, zu haberin selbst gebackene Kekse. reservieren. Im gemütlichen Café oder auf der lauschigen Sommerterrasse können Feinschmecker woCafé Beerental chenends und an Feiertagen Beerentalweg 46 auch bei einem leckeren Früh0171 / 381 73 95 stück verweilen. Und für Famimo-fr 13-18 Uhr lienfeiern bietet das Café Platz sa 8-18 Uhr für bis zu 65 Gäste. so/feiertags 8-18 Uhr Öffnungszeiten an den Feierwww.cafe-beerental.de tagen: 1. Mai, Christi Himmel-

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Zwei Einbrecher (25, 32) festgenommen HARBURG Zivilfahnder des Polizeikommissariates an der Lauterbachstraße haben Karfreitag zwei Männer (25 und 32) wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls vorläufig festgenommen. Den Fahndern fiel in der Radickestraße ein Kia mit mehreren polizeibekannten Insassen auf. Kurz darauf stieg eine weitere Person mit einer gefüllten Plastiktüte dazu und der Wagen fuhr los. Im Bereich Winsener Straße betraten die Männer gegen 20 Uhr einen Hausflur. Hinzugekommene Polizisten trafen kurze Zeit später auf einen Mann, der ihnen zurief, dass soeben bei ihm eingebrochen worden war. Unbekannte hatten aus dem Schlafzimmer seiner im ersten Stock gelegenen Wohnung Schmuck im Wert von rund 2.000 Euro gestohlen, so der 80-jährige Rentner. Als kurz darauf zwei der Verdächtigen aus dem Haus traten und den Wagen bestiegen, wurden sie vorläufig festgenommen. Bei der Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten eine Plastiktüte mit dem gestohlenen Schmuck stammte. Die 25- und 32-jährigen Beschuldigten verweigerten die Aussage, sie wurden mangels Haftgründen entlassen. DA

Beim Auto-Aufbruch ertappt WILHELMSBURG Ein Mann glaubte sich in der Harburger Chaussee unbeobachtet, als er am Dienstag um 19.45 Uhr die Seitenscheibe eines Autos einschlug, einen Gegenstand stahl und in seinen Rucksack steckte. Doch ein Zeuge hatte den Täter beobachtet, er alarmierte die Polizei. Anhand der Personenbeschreibung konnte Beamte des Polizeikommissariates Wilhelmsburg den 36-Jährigen am S-Bahnhof Veddel festnehmen. Die Polizei fand beim Täter weiteres mutmaßliches Diebesgut wie Navigationsgeräte. Der Täter wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder freigelassen. DA

Neue Chefärztin HARBURG Dr. Caroline Schmitt (Foto) ist seit Anfang April Chefärztin der Abteilung für Kinderund Jugendmedizin der Helios Mariahilf Klinik in Harburg. Sie verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich der Kinderheilkunde mit den Schwerpunkten Kinderkardiologie, Neonatologie (Behandlung von Frühgeburten und kranken Säuglingen), der Pädiatrischen Intensivmedizin sowie über spezielle Fachkenntnisse in der Kinderradiologie. Schmitt ist der erste weibliche Chefarzt in der Geschichte der Klinik. SD/Foto: pr


ALLES AUS EINER HAND

HEIZUNG

ROLLADEN/MARKISEN • Heizung - Sanitär - Fliesen • Rohrreinigung

Ihr Partner für: Altbausanierung

• Trockenbau- u. Parkettverlegearbeiten • Maurer • Um- u. Ausbauten • Balkonsanierung • Kellertrockenlegung • Fassadensanierung u. Fliesenarbeiten Max-Halbe-Straße 19

HREN ER 40 JIAEB B Ü T I E S HBETR IHR FACT R AM O

aus einer Hand vom Fachmann

24-h-Notdienst

• Garagentore • Insektenschutz • Fenster + Türen • Wintergarten-Beschattungen

Stader Straße 292 · 21075 Hamburg · Tel. 040/7 90 72 19 · Fax 7 92 69 81

Tel.: 0 40/7 63 62 54 • Fax: 0 40/7 64 48 34

ALTBAUSANIERUNG

Großmoorbogen 13 a (neben Fressnapf, 1. OG, Eingang Stirnseite) 21079 Hamburg-Harburg · Tel. 040 / 764 39 89 - Fax 76 75 08 84

Gas · Wasser · Solar

Frank Gruber

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/77 07 90

Maurermeister & Betonbaumeister

Rollläden

• Schlüsselfertiges Bauen und Bauplanung • Maurer- und Betonarbeiten • An- und Umbauten • Fliesen und Fußböden • Fassaden- und Balkonsanierung • Pflasterarbeiten • Fenster und Türen • Sanierung von Dach-, Schornstein-, Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden • Abdichtungsarbeiten im Kellerbereich außen und innen • Angebotserstellung und Kostenermittlung uvm. Daerstorfer Str. 8 · 21629 Neu Wulmstorf · Telefon 040/70 97 02 81 + Telefon 04168/919 888 · Mobil 0175/407 42 51 · Fax 04168/919 889 www.baugeschaeft-gruber.de

HEIWIE

Heizung • Brennwerttechnik • Sanitär • Solartechnik • Oel-/Gas-Wartung Am Papenbrack 25 · 21109 Hamburg · Tel. 040/754 12 67 · Fax: 75 06 22 60

BAUMFÄLLUNG

Siegfried Behr, Ihr Baumdienst

Bäume fällen, Problemfällungen, Baumpflege, Gutachten, Seilklettertechnik, Stubbenfräsen, Buschhäckseln usw.

Tel. 04187-7236, www.baumdienst-behr.de

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Geschäftsführer S. Kallweit

Sanitär & Heizungstechnik GmbH

Sanitärinstallation · Abwasserdienst · Gaszentralheizung Bedachung · Wartung · Reparatur · Notdienst Am Alten Gericht 6 · 21109 Hamburg · Telefon: 040 - 754 39 44

ste lle n!

Heizung

Sanitär

Raumluft

Kälte

24

Service +

- NOTDIENST rund um die Uhr - Nartenstraße 19 · 21079 Hamburg

NEU! BADSTUDIO Auch Samstag 9–13 Uhr

ARNOLD RÜCKERT

Wir führen für Sie aus: Dacheindeckungen jeder Art/ professionelle Dachreinigung, Dachklempnerei, Isolierungen, Abdichtungen, Fassadenbau, Blitzschutz, Gründächer und Reparaturen. Heiko Siemer Dachdeckermeister

HEIZUNGSTECHNIK & SANITÄR

NOTDIENST

040 7511570

MALERARBEITEN Nur ein Ruf durchs Telefon – und wie der Blitz, da ist er schon. Innenraumdämmung – Energiesparen bis 40 % Im Neugrabener Dorf 36 · Telefon 702 37 03 + 0171/31 90 300

040 - 754 92 72 9

E

www.Elektro-Baura.de

Jetzt geht’s los…

rieTelefon- Indust Elektro- TVanndecken Anlagen • Sp

E

Meisterbetrieb

040 - 777 999

Fassadenbeschichtung·WDVS-Wärmedämmung Holzschutz/Wetterschutz Top Arbeit mit Top Material

fachgerecht – 12% Frühbucherrabatt bis 30.05.2014

Norbert Dammann FLIESENLEGERMEISTER

seit 1995

www.fliesen-geffke.de

Fliesenleger

Fliesen Maack GmbH Meisterbetrieb

FLIESEN-FACHBETRIEB

Tel.:0 40/325 19 555

Umbau • Neubau • Sanierung

sämtliche Malerarbeiten zu fairen Preisen Firma Thomas Wiese · 0172/917 73 58 Fax 04179/73 02 bautenschutz_wiese@yahoo.de Werkstatt Hamburg-Harburg

MALEREIBETRIEB PETER SONN

Verlegung • Verkauf • Beratung • Ausstellung

Telefon 0 40 / 7 68 40 52 · www.norbert-dammann.de Gewerbegebiet Winsener Stieg 7 · 21079 HH-Sinstorf

FRÜHJAHR/SOMMER 2014

Ihr Haus braucht Farbe?

FLIESENARBEITEN Über 30 Jahre

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe

SCHLÜSSELDIENST

Schlüssel

+

Sicherheit

Verkauf + Einbau · Meisterbetrieb · Schloßrep. Schließanlagen, Schlüssel, Gravur, Stempel Günter Westphalen,Eißendorfer Straße 16

Tel. + Fax

77 74 02

SCHORNSTEINFEGER GARDINEN

Malereibetrieb seit über 30 Jahren in 21147 Hamburg – Sämtliche Malerarbeiten

ELEKTROARBEITEN

Georg-Wilhelm-Str. 265 21107 Hamburg

Am Felde 5 · 21629 Neu Wulmstorf (Daerstorf)

JÜRGEN HÖRMANN & SOHN GMBH

Storchenweg 12 a • 21217 Seevetal • Telefon 76 91 05 00

systeme Brandmelde Einbruch- & ienst & Reparaturd Hausgeräte

Manufaktur für Tor-, Rollladen- und Sonnenschutztechnik

Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

040/77 37 39

Beckedorfer Bogen 2· 21218 Seevetal · www.luehrs-kleinbad.de

eister Der M mt kom ! selbst

Beratungs- und Ausstellungstermine nach telefonischer Absprache. Telefon 040/700 27 85 · www.gollnast.de · Fax 040/700 81 35

Tel. ( 040) 30 09 07 - 6 · Fax (040) 30 09 07 75 · www.schwarz-grantz.de

DACHARBEITEN

Birkenbruch 4 · 21147 Hamburg Telefon 701 36 34 · Fax 702 77 25 · Mobil: 0171/776 00 78 e-mail: heiwieo2@gmail.com Internet: www.heiwie-markisen-rolladen.de

Kompetenz & bezahlbare Qualität

Paul Kallweit

CONTAINERDIENST Jet zt on lin e be

Haustürvordächer Markisen Über 37 Jahre immer für Sie da!

21217 Seevetal • Brookdamm 15 Telefon 040 / 768 29 11 www.fliesen-maack.de

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU Manfred Schmidke

0170/1878177

Steiner GmbH

M a l e r a r b e i t e n R a u m d e s i g n Bodenverlegearbeiten Projektmanagement

Christien Herbst

ich

% tt rn he 10 ba Sic jetzt denras an! un u n uk en Sie e N uf

040 743 99 236

www.onra-gmbh.de

Metallbaumeister · Schlosserei

Türen · Zäune · Treppen und vieles mehr

Hainholzweg 70 · 21077 Hamburg · Tel.: 040 / 76 11 11 92

Polsterei

Reinigung, Reparatur und Beziehen von Polstermöbeln

STENZEL, Harburg, Telefon 040/ 77 42 40

Polsterarbeiten J + K Steffens Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

7 01 70 11

ZIMMEREI

R

Klaus Achenbach

r Meiste

Neugrabener Bahnhofstraße 10 a · 21149 Hamburg

!

MONTAGE & METALLBAU

hre 50 Jabetrieb

Hausgeräte Kundendienst

• Fenster + Türen (Holz + Kunststoff) • Wintergärten • Innenausbau • Treppenbau • Einbruchschutz • Reparaturen Beckedorfer Bogen 23 Tel. 04105-66 46 72 · Fax 66 46 73 21218 Seevetal www.tischlerei-steiner.de

POLSTERARBEITEN

HAUSGERÄTE KUNDENDIENST

Tischlerei

Wir können auch in Farbe!

Tel. 040/79 6 3 7 44 040/777777

TISCHLER/ZIMMERER

Geben Sie Ihr Zuhause in unsere Hände

Garten- und Landschaftsbau

• Garten Neu- und Umbau • Naturstein- u. Baumarbeiten

Melkerstieg 14 21217 Seevetal/ Meckelfeld SCHORNSTEINTECHNIK GmbH & Co. KG Telefon 0 40/7 68 20 21 • Schornstein-Neubau/Reparatur • Verkleidungen/Auskleidungen • Edelstahlschornsteine

Wir bieten mehr als Farbe. Wir erhalten und verschönern. Dempwolffstr. 16, 21073 Hamburg Telefon 0 40 / 76 75 38 34, Fax 0 40 / 76 75 39 42

• Rollrasen verlegen • Rasen säen • Pflasterarbeiten • Kellerisolierung • Bäume fällen • Zäune aufstellen

Gartengestaltung Hada • Hecken- u. Gehölzschnitt • Dauerpflege

SCHORNSTEINSANIERUNG

Wo fehlt der Maler?

s Sie

Ausführung von Beton-, Platten- und Natursteinpflasterarbeiten, Baumfällarbeiten (auch Einholen von Fällgenehmigungen), Neuanlagen, Umgestaltung, Gehölzrückschnitt, Herstellung von Sielanschlüssen, Maßnahmen u. Konzepte zur Baumerhaltung und Bestandspflege.

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/414 334 150

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten sowie Vollwärmeschutz

GARTENARBEITEN Claus Quast, Garten- und Landschaftsbau Tel. 7 45 94 62, Fax 7 45 92 51

Schornsteinfeger – Schornsteinbau

Neugraben – Stremelkamp 15 · Tel. 702 32 30

• AN- UND UMBAUTEN • INNENAUSBAU • GAUBEN • CARPORTS • VELUXFENSTER • HOLZTERRASSEN

geänderter Anzeigenschluss Aufgrund des bevorstehenden Feiertages gilt folgender Anzeigenschlusstermin für die Kalenderwoche 18a (03.05.14)

Kleinanzeigen: Mi., 30.04.2014 um 12 Uhr gestaltete Anzeigen: Mi., 30.04.2014 um 15 Uhr Wirr bitten um reun freundliche w e um c e Beachtung! eac u

Elbe Wochenblatt


10 KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken

und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Orden und Urkunden Zinn + Silber

Zahle Sammler-Höchstpreise für Besteck 90, Münzen T. 75666141 Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Pickelhauben und Luftwaffenpokal Uhren aller Art EK I u. EK II, Militärfotoalben I. u. II. v. einfach bis Rolex 040/39991965 Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches Schallplatten kauft: 040 - 67 380 799 Kreuz in Gold m. Urkunde bis 1.500,- ¤. Tel. 040/7635672 priv. Wir kaufen gebr. Orientteppiche! 37 50 28 88 + 0172-400 86 60 Haushaltsauflösungen Wir räumen Wohnungen mit Keller und Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten, Boden besenrein. Ankauf von Nachkauft priv., Tel. 0160-99 11 99 18 lässen, guten Gebrauchtmöbeln und Antiquitäten seit über 25 Jahren, Filmplakate alt kauft 525 955 43 reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. Schreibmaschinen, Porzellan, Kris- Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 tall sowie Glas, Zinn, Abendgarde- Radios alt kauft 040/61 19 99 37 roben, edle Handtaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, Schallplatten u. CD’s 04040196060 Schmuck u. Tafelsilber. Zahle bar VERKAUF u. fair. Telefon 040/33 37 23 43 Feuerholz Hamburg-NeuenfelMADI Schrott + Metalle de: 1 Jahr in abgelagertes Apfelholz, Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. noch zu spalten, an Selbstabholer, 70 kg, tägliche Abholung, Wiefür 30,- ¤ pro Raummeter, Tel. gung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0175-689 14 15 0157-71481154 oder 041812173124. www.madi-schrott.de Schreibtisch, Br 1,40 x H 0,75 x T 0,70, aus dem Dänischen BetteAnkauf von Porzellan, Kleinmöbel, lager, wie neu, ¤ 60 VB, Tel. 040Kristall, Bücher, CD’s, Musikin28 57 57 81 strum., Vasen, Figuren, Comix, Bilder, Wand/Standuhren, Anti- Kaminholz zu verk. quitäten u.v.m. Buhk, Wandsbeker Frisch oder trocken. Preiswert. Chaussee 193, Tel: 040-209 98 59 Lieferung möglich. 05193-50893 Briefmarken + Münzen, kleine u. grosse Positionen/Sammlungen/ Nachlässe kauft zu fairen Preisen: Rasche-Verlag, 040/7927125 oder 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, auch kostenlose Hausbesuche Treppenlift "Lifta" v. Priv., wie neu, günstig abzugeWir kaufen! ben, Tel. 04630/93095 Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, An- Treppenlift "Lifta" tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ v. Priv., wie neu, günstig abzuge420 88 82 oder 0162/865 57 30 ben, Tel. 04630/93095 Stühle (20) nussb., Flechtrücken, Briefmarken-Münzen Stoff beige, neu. Preis VH, Tel. Barankauf/Hausbesuche kosten0170/3655855 los. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 Gepfl. Herrenkleidung Gr. 26/52, anzüge, Mäntel, Hosen, Sakkos, Uralte Bücher/Gemälde Smoking, Pr. VH, 0170/3655855 Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Esszimmer, Tisch, 6 Polsterstühle, Vitrine, Anrichte, Stehlampe, 1a Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Zustand, ¤ 250,-, Tel.: 765 93 55 Musikinstrumente Schlafzi., 2 Hülsta-Betten m. Motor, kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 2 Nachttische, Spiegelschr., Kom0176/48 25 49 17 mode, ¤ 250,-, Tel.: 765 93 55 gekühlt für 30 l Griffelkunst/Gemälde Bierzapfanlage Fasser. Preis VH. T. 0170/3655855 Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/45 61 39 Hackbrett Musikinstr. Telefon: 040/ 79 09 293 Suche: Porzellan und Bronzefiguren, Geschirr, Silber, Gemälde, TeppiGESUNDHEIT che etc. 01520/771 69 63 Pelze, Abendmode, Smoking, Machen Sie eine gute Figur mit EricVacustyler: Reduzierung der FettTrachten, Lederbekleidung, Hüte, einlagerungen und Straffung von Handtaschen. T. 01522/147 85 71 schlaffem Gewebe durch pumpen, Briefmarken, Münzen von Privat!! pressen, lösen, ausleiten. Info und Auch Kilogrammware SilbermünTermine, Tel: 040/769 69 848 zen Kupfer/Nickel Silber 7533384 Bespreche Rose, Warzen, Kaufe Modelleisenbahn von MärEkzeme, Akne und Migräne. klin, Fleischmann, Roco, gerne Tel. 040/702 35 98 in Neugraben große Sammlung, 0171/7501385 Gabelstaplerankauf Folge Deinem jetzigen Gedanken: 0176/32 30 21 51 www.schicksalsgarten.de

Private

GESUNDHEIT Mobile Fußpflege

Komme gerne zu Ihnen ins Haus, Anette Hufnagel, 040/764 44 49

Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw. Gewichtsreduktion 040/94797570 www.hypnosepraxis-elvers.de Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker.040-69797710 "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, www.naturheilpraxis-bunjes.de Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker.040-69797710 Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00 Massage Hausbes. 015212032707 Mailins-Massagen 040-18136907 Ich pflege Deine Aura, 73 09 18 89 Raucherentwöhnung T. 68919924 Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546

KONTAKTE Callboy für sie

Diskret, sauber, zuverlässig, wann und wo immer Du willst. Anfragen und Termine unter r.hh@web.de

die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an:

im

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk SÜD am Samstag

Gesamtkombination ohne Süd am Samstag

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16

0Kostenlose

Hole kostenlos Altmetall; 38668426 Haushaltsauflösung, Entrümpel. v. Keller bis Boden, Umzüge zu Friseurin kommt ins Haus 61136237 Festpreisen, Tel. 0173/914 13 77

Abbruch Entsorgung

Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

)

kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 040-60534818 / 0152-01680396

*Frank Zander Umzüge*

Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. T. 31705412 www.fz-umzuege.de

Haushaltsauflösungen schnell, preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos o. Zuzahlung mögl. 040 614444 WAHRSAGERIN beantwortet alle Fragen zu Liebe, Beruf, u. Geld. Kontakt: Wähle die Nr. 226404 von Deinem Handy (1,99 ¤/Min) Haushaltsauflösung. Kostenlose Besichtigung, Kostenermittlung mit Wertanrechnung. Hartmann 0176-492 626 81

1

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

7,50

20,– 22,20

44,40 40,–

10,–

66,60 60,–

7,–

10,–

13,–

88,80 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

111,00 100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

133,20 120,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

e Fenster + Türen e

Erneuern - Reparieren - Einstellen, Aufhebelschutz Kripo empfohlen.

Markisen + Rolläden

AB Sicherheitstechnik, 520 43 68

Feuchte Wände

Wir sanieren Keller, Fassaden, Balkone usw. H.G. Holz- und Bautenschutz. Tel.: 040-700 94 44

Schöner Baden

Elbe Wochenblatt

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

1978, Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de

Ihre Badewanne an einem Tag wie neu. Top Qualität mit Garantie. Haushaltsauflösungen mit WertBesichtig. kostenlos 040-6072089 anrechnung, auch kostenlos oder Zuzahlung möglich. Kostenlose Malen u. tapezieren preiswert, helfe beim Möbelräumen, Tel. 6510776 Besichtigung. Tel. 040/4135 8039

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Woche:

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

BAUEN U. WOHNEN Entrümpel.Besenrein Kl. Baugeschäft seit Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art,

Elbe Wochenblatt

Anzeigenpreise

/Gesamtkombination: 7,50

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

Gartenarb. Heckenschn., Rasenneuanl., Bäume fällen, inkl. Abf., preisw., kostenl. Berat. 67584230

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 gratis, T. 41346571 o. 63270488, Frisörin kommt ins Haus 55893006 www.hamburgerumzug.de Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben! Telefonisch: Telefon 0 40/34 72 82 03 Schriftlich: Fax 0 40/76 60 00 26 Persönlich: elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis 17 17.00

Bezirk WEST am Mittwoch

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Gartenarbeiten aller Art, mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisgünstig. Tel. 040-6546782

TIERMARKT

VERSCHIEDENES

Umzüge in Hamburg

Welpen u. Junghundegruppe beim Bäume fällen u. roden, Gartenarb. mit Abtransp.- sehr preisgünstig, PHV-Kornweide. Welpen So. 9.30 kostenlose Beratung T. 6546387 Uhr, Junghunde So. 10.30 Uhr, 10er-Karte je 50,- ¤. Info unter Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. www.phv-kornweide.de oder Tel. Erledigung aller Formalitäten. 760 25 05 Best. Pität T. 040/280 97 331 PC-Spezialist löst Ihre EDV-ProbleLiebev. Hundebetr. me! Inst. + Rep., Hard-/Software, er tierschutzgeprüft, sie über 40 J. Netzwerk + Internet. 57 00 85 44 Erfahrung. Auch bei Ihnen zu Hause mögl. Katzen u.a. auf Nachfra• STUBBENFRÄSEN • ge. Chiffre: K37061 Info: 0177 - 20 57 009 Engl. Springer Spaniel Malen + Tapezieren preiswert, helfe Rüden (2) braun/weiß, 5 Mon. alt, b. Möbelräumen. T: 480 10 31 abzugeben, aus VDH Zucht, Fensterputzer putzt bis 15 Fenster geimpft, gechipt, mit EU-Ausweis. für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Tel.: 04771-88 74 56 Wohnung ab Hundeschule Harbg. Fensterputzen, ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55 0174/69 23 143, einzeln + Gruppen, Welpenspiel, Junghunde, Elektriker übernimmt gerne Ihre Kleinaufträge, Tel. 0172/9533566 Hausbesuche, Hundeführerschein www.hundeschule-harburg.de Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776 Wir helfen, wenn Freunde gehen. ANUBIS-Tierbestattungen, 24h er- PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 reichbar Tel.: 040-769 00 769 PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 Urlaub, ich nehme ihre Katze, täglich 8,- ¤, Futter extra. Telefon: Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 040-492 20 90 Fensterreinigung, 040-678 91 01 Graupapagei jung, Tel. 710 54 77 Buchhaltung §6StBerG. 84004200

Bitte ankreuzen:

Anzeigenschluss donnerstags 12 Uhr

GESCHÄFTL. EMPF.

GESCHÄFTL. EMPF.

Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

KLEINANZEIGEN

Bezirk SÜD am Mittwoch

TIERMARKT

Mobile Hundefriseurin kommt ins PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 Umzüge 64 22 46 64 Haus, von Privat, Tel. 04105/ schnell + professionell + immer et15 56 11 oder 0157-858 19 488 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 was günstiger! Auch Hartz IV. SIAM - u. oriental. Kurzhaarkätzchen, VERSCHIEDENES * Haushaltsauflösung * geimpft, Stammb., 04181-341 40 Achtung: Frühjahr kommt! PflasterEntrümpelung besenrein. KostenJack-Russel-Welp., 0176/49570181 steinarbeiten und Gartenarbeiten lose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12 aller Art, Dachdecker reinigt Ihre Chihuahua zu verk. 0162/8752376 Dachrinnen für ¤ 0,80 lfdm und Schwichtenberg Umz. Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 befreit Ihr Dach auf sanfte Art von www.umzug-partner.de Moos u. Algen ab ¤ 3,00/m². AnUNTERRICHT fahrt kostenlos. 04321-3342842, Macintosh, PC/TV/Sat/Telefon, ReMobil: 01522-7967464 paratur, Wartung und Installation, Kurse ab 0,00 ¤ von Privat, Tel. 0151/61 41 62 01 Deutsch, Englisch, Spanisch, Fran- Haushaltsauflösung zösisch, Türkisch, Russisch, EDV, InEntrümpelung, Umzüge u. Klein- Umzüge Michel, Top Bewertung tegrationskurse u.a. mit KinderbeInfo unter Tel. 040 - 709 701 72 transporte, besenrein, mit Wertantreuung. Sprachkurse, Spaldingstr. www.michel-umzug.de rechnung. Kostenlose Besichti210, 20097 Hamburg, Tel. 040/ gung und Angebotsabgabe. 040+ Baumschnitt mit 24 42 56 03, info@azubihilfe.de 731 27 357, www.Firma-Noll.de Baumfällung Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kostenlose Angebote: 0177/6472223 Probleme in der Schule? Haushaltsauflösung Wir helfen mit intensiver Nachhilfe Besenreine Entrümpelung zu Fest- Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, in allen Fächern. T. 040/31993124 preisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kost- Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr Exam. Lehrerin gibt prof. Nachhilfe Bohe, 63654720 + 0177/4206142 in Mathe, Deutsch, Engl., u.a. ab Umzüge + Kleintransp. ¤ 10,-/Std., T. 79 61 24 31 Haushaltsauflösung Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Spanischunterricht erteilt südNachlass, Räumung, Entrümpeamerikan. Lehrerin, Anfänger u. lung, Festpreis, fachgerechte Ent- Blitz Räumung nehmen alles mit Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Fortgeschritt., abends: 702 77 33 sorgung. Wertanrechnung für Antikes! Telefon: 040/643 00 03 Gartenarbeiten aller Art, vertikuMathe- u. Physiknachh. 5.-10. Kl. v. tieren m. Abfuhr, Festpr. 6728692 erfahr. Nachhilfelehrer, Hausbesuche auch mögl., 040/18 20 67 06 Entrümp. besenrein! Kleintransporte und Umzüge, gut Haus, Whg., Dach, Keller, Räu& preiswert, Tel.: 040-693 79 45 English Conversation, Nachhilfe mung aller Art zum Festpreis, kosBusiness, alle Altersstufen u. Letenlose Besichtigung, Firma Tip Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltsvels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Top, 22887458, 0176/62005808 aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78 Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine Gartenarbeiten, Abfuhr, 6683825 Haushaltsauflösung Mindeststd., kein Vertrag, Hausbemit Wertanrechnung. Kl., frdl. Fir- Malermeister 01781620015 Fa. such, alle Fächer, 040/21031997 ma, kl. Preise, Entrümpel., kostenIntensive Nachhilfe für alle Schullos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ Gärtner/Steinsetzer fr. Tel. 77 77 77 stufen u. -fächer erteilen erfahrene 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Gartenarbeiten SOS, Tel. 87 600 444 Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Trommeln trommelschule-hh.de Haushaltsauflösung Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Entrümpelung, Umzüge, Wertan- Kaminholz-Express 04152-887577 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 rechnung, Besenrein, kostenl. Besichtig. Fa. Buda 040/82245775 Blitzräumung Tel. 040/55204238 Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444

gegründet 1963 1963 gegründet

7 Lokalausgaben in 8 7 Lokalausgaben Hamburg Süd + West und Eimsbüttel in Hamburg Süd + West Ausgabe Hamburg-Süd und Eimsbüttel 120.284 Trägerauflage 105.471 Trägerauflage Ausgabe Harburg Ausgabe Hamburg-Süd

58.824 Exemplare 105.586 Trägerauflage Harburg, Rönneburg, Wilstorf, Fleestedt, Ausgabe Meckelfeld, Langenbek,Harburg Sinstorf, Marmstorf, Appelbüttel, Eißendorf, Heimfeld, Bostelbek, 52.065 Exemplare Neuland, Seevetal

Ausgabe Süderelbe Ausgabe Süderelbe 28.412 Exemplare 36.361 Exemplare 37.102Wilhelmsburg Exemplare 28.412 Ausgabe

Hausbruch, Neugraben, Fischbek, 25.109 Exemplare Neu Wulmstorf, Cranz, Neuenfelde, Francop, Moorburg, Altenwerder, Finkenwerder, Alvesen elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co.KG Ausgabe Wilhelmsburg 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 25.099 Exemplare Postfach 90Kirchdorf, 03 55, 21043 Wilhelmsburg, Veddel, Hamburg Moorwerder Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 & 00Co.KG 24 elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 www.elbe-wochenblatt.de Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 00 24 Anzeigenleiter: Jürgen Müller www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Geschäftsführer: Michael Heinz Anzeigenleiter: Jürgen Müller Druck Süd-Ausgabe: Geschäftsführer: Michael Heinz Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Druck Süd-Ausgabe: KielerVertrieb: Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG WBV Direktzustell-GmbH Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 34 Axel-Springer-Platz 72 67 11 Telefax 5 1 40 89 81 20350 Redaktionsservice Hamburg Redaktion: „Direkt“ GmbH Telefon Hamburg, 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 21073 Harburger Rathausstraße 40 Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH Tel.Hamburg, 85 32 29Harburger 33, Fax 85 32 29 39 40 21073 Rathausstraße Tel. 85 32 29 Olaf 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Zimmermann V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gültig ab ab 01.01.2014 01.01.2011 Es gilt gilt die die Preisliste Preisliste Nr. Nr. 46, 49, gültig


KLEINANZEIGEN 11

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

BAUEN U. WOHNEN Anbau/Umbauten

Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800 Dachrinnenreinigung lfd. m ¤ 1,Dachreparatur, Flachdachsanierung + Kellersanierung, 24-h-Service. Tel. 0157-84 43 17 82 Malermeister malt/tap./verl. u. reinigt Tepp.bö., helfe beim Möbelrücken, Angeb. kostenl., 6062944 www.ingoberndt-malermeister.de Komplettbad, alles aus einer Hand. Kleine und große Reparaturen, Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 grebenstein-sanitaertechnik.de

Dachschaden?

Tropfende Dachrinne? Dachdecker: gut u. günstig T. 6003852810

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

Malermeisterbetrieb

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, Festpreise 6952788 Garten v. A-Z, Grundreinig., Jahrespfl., Unratabf., alle Gartenarb., kostenl./unverb. Berat: T.7244000 Malermeisterbetrieb Fassadenarbeiten, Mineralische Wärmedämmung. Tel. 668 14 14 FA Malermeister kommt Sofort! Leerwhg. z Sonderpr. Tel.01577/9760761 Maler kommt sofort, Rentner- und Leerwohnungen zu Sonderpreisen, Tel. 040/81 98 02 31 Malerarbeiten - preiswerte Qualitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Malereibetrieb: 04194/987607, 040/23492192 auch mit Möbelrücken firma-thomas-borgward.de Malermeister kommt sof.! Leerwhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl. maler-rugullis.de T. 72 37 49 84 Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Malermeister kommt sofort, Leerwhg. Sonderpr. 6681414 FA Dachdecker und Klempner, Tel.: 040/79 30 36 19 Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31 Dachrinnenreinigung schnell und preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut, Tel. 651 74 06 Malerarbeiten super günstig, Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa Maler-/ Laminatarb., zum fairen Preis, 0176/701 840 56 Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Fliesenarbeiten - auch Reparatur vom Fachmann, 040-60 13 792 Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72 Maurer Meister frei 015110460594 Sprechanlagen, 0172/953 35 66 EDV-Netzwerke, 0172/953 35 66 Maler gut+günstig 0151/47679680 Maler, gut + günstig, Tel: 677 00 15 Malerarb. günst., 0151-14426002 Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Tischler sofort. 0176/52032562 FA Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA

SPORT Tennis spielen

so oft Sie wollen, Saison 2014, Sonderpreis ¤ 100,-, citynahe Anlage, Tel. 0152/28 65 36 26

GELDMARKT Barkredite

für ehrliche Rückzahler, auch auskunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82 www.profifinanz.de

BargeldcKredite sofort

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg Sofortkredite für fast Jedermann verm. DWN-Finanz. T. 27167540 VfK-Schuldnerberatung.de Telefon: 040 - 636 655 60

DIE GUTE TAT Couch, 2-Sitzer

sandfarben mit Bettkasten an Selbstabholer zu verschenken, Tel. 040-29 82 14 70 2 Gartenstühle mit neuen Auflagen zu verschenken. Tel.: 792 43 36

BEKANNTSCHAFTEN Nette Witwe mit Herz, schlank, 1,68 m groß, 72 Jahre sucht netten Herrn, um viele, schöne Dinge gemeinsam mit ihm zu erleben. K37034

BEKANNTSCHAFTEN

STELLENMARKT

Spieglein, Spieglein an der Wand, STELLENANGEBOTE wo gibt es noch eine zuverlässige Fee im Land? Ich suche Sie, für eine Call Center Agents (m/w) für renom- Kantinenmitarbeiter (m/w), TZ, feste Dauerbeziehung. Prinz, 47 J., flexibel, für wechselnde Einsatzormierte Hamburger Unternehmen 1,86 m groß und schlank. Bitte te in HH ab sofort gesucht. Gutes suchen wir Mitarbeiter (m/w) in nur ernstgemeinte Zuschriften mit Deutsch, tarifliche Bezahlung, Vollzeit oder Teilzeit für die BetreuBild. Chiffre: K37048 zzgl. Urlaub- u. Weihnachtsgeld. ung und Beratung von BestandsShoga GmbH, Tel. 040/419168-0 kunden, den technischen Support Noch kennen wir uns nicht, du wirst sowie die Neukundengewinnung Sanitärinstallateur (m/w) gerne jedoch überrascht sein, dass es oder auch die Kundenbetreuung noch Männer gibt, die ihre Frau, auch gute Fachhelfer zur Sofortim Inbound gerne mit Englisch50-65J., auf Händen tragen! Bin einstellung, wöchentlicher Aboder weiteren Sprachkenntnissen. 66J., 170 cm u. antworte 100% ig! schlag garantiert, Labbow PersoSie verfügen über erste Erfahrung Chiffre K37078 nalleasing e.K., 040/548 07 812 als Call Center Agent im Outoder hamburg@labbow.com Junge Afrikanerin m. fest. Eink. u. bound/Inbound. Bewerben Sie 2 Kindern su. eine fest. Beziehung, sich unter: personal@direct-job.de Filialeröffnung in Hammerbrook! nur ernst. Anfragen. K37069 Motivierte Mitarbeiter (m/w) in VZ oder telefonisch 040/271 47-300 Sie, 72 J., naturverb., 1,60, schl., für den Strom- und Gassektor geWir suchen Transportunternehmer/ sucht Partner zur Freizeitgest. sucht. Quereinsteiger sind herzlich Existenzgründer mit FS: B, C, CE K37065 willkommen. Weitere Information für 3,5 tons., 7,5 tons. und 12 tons. bei Frau Kaiser. 040-235 136 40 für Auslieferungen im Großraum VERANSTALTUNGEN Hamburg - LKW wird durch uns Fröhlich motiviertes ambul. Pflegeteam sucht Sie als exam. Pflegekräfte gestellt - Gute Auslastung - ZusätzFlohmarkt 3. 5. 2014 (KS / KP, AP, GPA, Arzthelfer/-in) lich suchen wir TransportunterMarzipanfabrik/Bahrenfeld, Wir freuen uns auf Ihre Bewernehmer mit LKW und Ladekran Friesenweg 4, Tel. 0176/96450927 bung! HPT: Tel. 040-689 154 57 und / oder Fahrer mit Kranerfahwww.hptpflegeteam.de rung in Festanstellung. WöchentSTELLENMARKT liche Fuhrlohnauszahlung. Weite- Für unsere Naturkita Vogelhüttenre Informationen b. Frau Hühn, berg in Harburg suchen wir eine/n STELLENGESUCHE 040/851 99 452 erfahrene/n Erzieher/in, für eine Teilzeitstelle im Krippenbereich. Selbstständige Reinigungskräfte Bei Interesse bitte melden unter (m/w) gesucht – mit Gewerbeauch f. Rollif./Demenzk. o. andere, 0176/48 21 49 86 schein die Arbeitszeit individuell m. erw. poliz. Führungsz., Begleit. bestimmen (auch als Nebentätigbei Einkäufe, kl. Ausfl., Konz., Frikeit)! Helpling vermittelt flexible SERVICEKRAFT seur, Behörden, Bank, Zeit. lesen, für unser Bistro/Lounge suchen Reinigungsaufträge in Hamburger Gespräche, auch auf plattd. Tierwir ab sofort erfahrene ServicekräfPrivatwohnungen. Sie entscheibetr. usw., Anfrage unter: K37062 te. Se7en Oceans (Jungfernstieg) den selbst wann, wo und wieviel Tel: 0172 41 00 692 Sie arbeiten. Bezahlung pro StunFreundliche Polin de: 10-12 ¤. Bewerben Sie sich seit 20 J. in Deutschl., erfahren in jetzt! www.partner.helpling.de, Erf. Glasreiniger/in Altenpfl., Demenzbetr. u. Haushalt mit Führerschein in Vollzeit geTel.: 030 208 479 67. Wir helfen sucht Tätigkeit im Raum Harburg sucht! Kontakt unter: bei Fragen zum Gewerbeschein! u. Heimfeld; Tel.: 0176-57 19 79 92 michael.vomberg@zabel-group.de Mr.Clou Naturspezialitäten sucht Psychogenesebegleiterin, oder 0176-15 53 36 02 zu sofort Mitarbeiter/innen mit Coaching für Männer und Frauen systemgastronomischen Kenntsucht Job, Tel. 040/74 10 92 86 Pflegedienst sucht nissen o. Erfahrungen, in Voll- u. examin. oder erfahrene PflegeFrau hilft Ihnen im Haushalt, ErfahTeilzeit für den Verkauf und die kraft/Arzthelfer/in für 20/30 Wo. rung in der Reinigung 16 Jahre. Produktion von vegetarischen Std. bei guter Bezahlung mit FS Tel. 0176-790 359 07 Speisen und frisch zubereiteten Kl. 3; D. Böttcher, Tel. 69 70 25 27 Getränken für unseren VerkaufsReinigungsperle hat freie Kapazistandort im Hauptbahnhof Pflegehelfer/innen für stationäre tät: Büro, auch Wochenende, auf Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis geHamburg. Schriftliche Bewerbung Rechn., v. Priv., 0151/25 66 78 78 sucht! Erfahrung dringend erforbitte an: kurz@mrclou.com und Mann sucht Arbeit. Gartenarbeit + derlich! Sehr gute Konditionen. Inbreuer@mrclou.com viel. mehr. 040/23 49 41 60 + fos: 040/526 05 60 66 Taxi Mini-Car Neu Wulmstorf sucht 0176-23 95 14 05 per sofort Taxifahrer/in und Fun- Exam. Alten- o. KrankenpflegeperBüroreinigungskraft su. Arbeitssonal (m/w) in VZ, TZ o. ¤ 450-Baker/in mit Ortskenntnissen für Neu möglichkeit in entsprechenden sis gesucht! Einsatzplanung n. Wulmstorf und Umgebung. Sie lieBüroräumen. 0157-84 88 59 36 Wunsch u. Absprache. Infos: 040/ ben den Umgang mit Menschen 526 05 60 66 Polin, deutschspr., zuverlässig, dann sind Sie bei uns richtig! Einsucht Stelle als Haushaltshilfe wandfreie Deutschkenntnisse in Karrierechance im Vertrieb! mtl. Tel. 0176/55 91 11 85 Wort und Schrift sind erwünscht. Festeink. ab ¤ 2.000. Teamleiter/ Bei Interesse melden Sie sich bitte in und Außendienstmitarbeiter/in. Büroreinigungskraft su. ArbeitsMo-Fr. 7:00h-12:00h oder ab www.diamant-plan.com Telefon möglichkeit in entsprenden Büro18:00h unter (040)70970333 04191-95 52 56 räumen. Anrufe: 0157/84885936 Elektriker (m/w) zur SoforteinRentner sucht Gartenarbeit, Gar- Expandierendes stellung, Bezahlung über Tarif, tenpflege Raum Harburg SüderelHandelsunternehmen aus BergeLabbow Personalleasing e.K., be, 0176/575 809 13 dorf sucht zu sofort 3 weitere Voll040/548 07 812 oder zeitkräfte/40 Std. im Verkauf. Be24-Stunden-Betreuung: Suche Arhamburg@labbow.com quemes arbeiten übers Telefon. beit, bin mobil, Nichtraucherin, Wir sind ein 50-köpfiges Team und Maler (m/w) zur Soforteinstellung, Tel. 0178-695 54 66 seit fast 20 J. im Bereich Büroartikel, Bezahlung über Tarif, Labbow Der Rentner macht deinen Garten Drucker, Kopierer etc. tätig. Tel. Personalleasing e.K., 040/ wieder fit, 10,- ¤/ Stunde. Ruf 040-25 10 10, Fr. Klusmann, E548 07 812 oder doch mal an: 0151-26 07 69 69. Mail: job@laserplus.de hamburg@labbow.com Polnischer Allroundhandwerker Umschulung zur/zum RechtsanKFO-Praxis in Wandsbek: Nettes Prasucht Arbeit. Tel. 0157-79602455 waltsfachangestellten. Beginnxisteam sucht eine freundliche, entermin: 2.6.2014, VorraussetzunFirma reinigt Büro, Treppen, und gagierte ZFA für Stuhlassistenz auf gen: Realschulabschluß und gute Privathaush. Tel. 0177/623 19 15 Vollzeit; info@praxisbull.de Tel. Rechtschreibung. Förderung 040/68 01 15 Putzfrau su. Arbeit. 040-84703380 über Bildungsgutschein möglich. Info unter: 040-614 651 o. 0173- Produktionshelfer - Süßwaren Putzfrau su. Arb. T. 015217104840 (m/w) in Vollzeit in Norderstedt 614 06 49 bzw. www.refa-us.de Putzfrau su. Arbeit 0176 70481750 gesucht. ACCURAT Lüneburger Bildungsträger Rußmeyer-Kruse Str. 47, Tel. 040 - 29 81 34 80 Fr. su. Arb./Haush. 017677510736 Energieberater/in-HWK Wir suhamburg@accurat.eu chen per sofort Verstärkung für die STELLENANGEBOTE Erstellung von Energieausweisen Vertragspartner des Arbeiter-Samariter-Bund sucht per sofort Mitund Beratungen. TZ & VZ möglich Teamleitung / Objektleitung (m/w) arbeiter/in im Außendienst. Vor- unbefristet! Wir freuen uns auf Ih30 oder 35 Stunden pro Woche, kenntnisse nicht erforderlich. Info: re Bewerbung welche Sie bitte an Reinigungskräfte (m/w) Teilzeit/ Tel. 0171/99 85 322 info@etc-hamburg.de senden. Geringfügig für die Reinigung in unserem Seniorenzentrum Röwe- Hausmeister (Handwerklich ver- Anmeldekraft(m.Erfahrung) für kl. Physiotherapiepraxis in Öjenland in HH-Langenhorn. Geregelte siert ) für unsere Sportanlage für dorf gesucht. 400¤-Basis. WindArbeitszeiten - in verschiedenen Mo., Mi. & Fr., 5.30 - 9.00 Uhr, auf ows 7/8 erwün. 0179/5295760 Diensten von Mo-Fr: 8:30-12:00 450-¤-Basis gesucht. Club EichenUhr, 12:30-15:30 Uhr und 14:00hof. Herr Wolfgang Przybylski. Bre- Zahntechniker/in dringend ge17:00 Uhr, Sa-So: nach Dienstplan. mer Str. 320. Harburg Fon: 040/ sucht! Vollzeit, in Hamburg. Gutes Arbeitsklima in einem enga760 30 53 Tel.04037518000 www.pollnaugierten Team. Wir freuen uns auf remer.de Ihre Kurzbewerbung. Senioren- Dentallabor sucht eine flexible Arbeitskraft auf ¤ 450,- Basis (Mo, Examinierte Pflegekräfte (m/w) für zentrum Röweland Verpflegungs Di, u. Fr) für leichte Bürotätigkeistationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/ GmbH, Herr Eric Ewest, 22419 ten u. Auftragsbearbeitung. Erfah450 ¤ Basis! Infos: 040/ Hamburg, Tel: 040-530465 - 961 rung auf dem Gebiet Zahntechnik 526 05 60 66 ewest@roeweland.de oder Zahnarzthelfer/in sind von *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Kassierer (m/w) auf 450,- ¤ Basis/ Vorteil. Tel. 040/853 523 90 Sie zu sofort - Quereinsteiger und Teilzeit gesucht. Profis (In- und Outbound) für re- Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit hermes@avantipl.de, T. 68917729 Berufserfahrung in der stationären nommierte, moderne Kundenseravanti Personalleasing GmbH Altenpflege ges. Gute Bezahlung, vicecenter in HH und Umland in VZ kostenlose Nutzung der Öffentli- Berufskraftfahrer (m/w), Kl. 2, in oder TZ, auch vormittags, mind. Direktvermittlung gesucht. chen Verkehrsmittel. Info: 04020 Std./Wo. Spaß steht bei uns an gew@avanti.jobs Tel. 68917729 68917713 Mo. - Fr. 8 - 17 h avanti erster Stelle! Wir bieten ein gutes avanti Personalleasing GmbH Personalleasing GmbH, Fr. Brunk Arbeitsklima und langfristige PerBaustellenhelfer, Möbelträger u. spektiven. Martina Steiner und JuLagerkräfte (m/w) gesucht! A & H liane Podlipnik freuen sich auf Ihre Nettes Pflegeteam in Barmbek sucht exam. Kollegin Zeitarbeit GmbH Mitte: 040/789 Bewerbung unter 040/ für 30 Std. oder Vollzeit. Führer98 88 oder Nord 040/780 737 02 300 888 30. Maximum Personalschein erforderlich, Firmenwagen management GmbH, Überseevorhanden. Doris Schwahn Haus- Lager- u. Transportarbeiter (m/w) quartier Haus Java, Singapurstr. 1, gesucht. gew@avanti.jobs Tel. krankenpflege, Tel.: 040/6325942 20457 HH 68917729 avanti Personalleasing cc-hh-bew@maximumpersonal.de Verkäufer (mobil) für Sky FernseGmbH hen gesucht. Langfristige Einsätze *Sprachkünstler (m/w) gesucht* Anlagenmechaniker SHK (m/w) in Ihrer Region. Top Fixum + ProFür ein Top-Kundenservicecenter gesucht. gew@avanti.jobs Tel. vision. promotionpark GmbH; Stesuchen wir engagierte und moti68917729, avanti Personalleasing fan Orthmann, 0421-69676253; vierte Mitarbeiter (m/w) die neben GmbH info@promotionpark.de der deutschen Sprache auch fließend französisch, italienisch, spa- Koch (m/w), abgeschl. Berufsausbil- FriseurAuszubildene/er zum nisch, polnisch oder russisch spre01.08. in Uhlenhorst gesucht. Fridung, flexibel, für wechselnde Einchen. Arbeitszeit 20-30 Std./Wosuren, Petra Jansen. T. 22 73 533 satzorte in HH ab sofort gesucht. che Mo-So in einer 24 Std. Hotline. frisuren-petrajansen.de Tarifliche Bezahlung, zzgl. UrlaubMartina Steiner und Juliane Podlipu. Weihnachtsgeld. Shoga GmbH, Stückgutfahrer (7,5 u. 12t), erfahnik freuen sich auf Ihre Bewerbung Tel. 040/419168-0 ren, zuverlässig für den norddeutunter 040/300 888 30. Maximum schen Raum gesucht. HA-PE-COPersonalmanagement GmbH, Kraftfahrer/in gesucht ab sofort TRANS, 0177/806 30 80 für den Großraum HH Stückgut Überseequartier Haus Java, SingaAuslieferung. ADR Schein er- Wer hilft mir bei der Gartenarbeit? purstr. 1, 20457 HH, wünscht. 0160/7218293 (Wilstorf) Tel.: 040-763 72 88 cc-hh-bew@maximumpersonal.de

Seriöse Alltagsbegl.

Wir suchen ein/e Arzthelfer/in für unsere hausärztliche Praxis in Harburg ab sofort auf 450-¤-Basis. Tel. 0157-32 66 44 95 Zahnarztpraxis sucht Aushilfe im Labor für Gipstätigkeiten, Teilzeit und Vollzeit. Tel.: 040/68 01 15 Dr. Julia Bull, Wandsbek Zweiteinkommen, ausbaufähig, freie Zeiteinteilung & von zu Hause aus, auch für Selbstständige, B. Kinzel Tel. 040/79 00 59 88 Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in. Neue Kurse! www.nails-company.de, Tel.: 09402/93 84 15

Rettungsschwimmer

für Strandbad-Farmsen gesucht. t 643 60 64 od. 0170-777 60 64

*2. Standbein*

f. Berufstätige abends im Immobilienbüro. Tel. 67 10 50 11 Putzfrau für Fa. für Wilhelmsburg ges., jede 2. Wo. vorm. ca. 3-4 Std. gute Bezahlung. 0170/755 88 80 Raumpfleger/in für Objekt in Finkenw. Mo und Do. v. 8.00-10.30 (Alte Aue) ges. T. 04166 - 98 88 55 Elektriker (m/w) gesucht. gew@avanti.jobs Tel. 68917729 avanti Personalleasing GmbH Kellner/in per sofort gesucht für Restaurant Fürstenhus in Rahlstedt Tel. 040/20 00 88 88 Containerpacker/in und Bauhelfer/in gesucht, Tel. 32908910

LKW-Kraftfahrer/in als Saisonkraft, Kl. CE, für Baufuhrpark per sofort gesucht. 040/672 50 71 Versicherungsbestand sucht eine gute Beraterin/Berater. J. Krüger 0172-425 25 25 Wir suchen Gabelstaplerfahrer mit oder ohne Führerschein sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, Anfänger gern. TAXI INTENSIVKURS mögl. 56 26 47 Mitarbeiter für Lager u. Transport in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910 Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20 Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit gesucht, Tel. 040/357 04 54 20 Kassierer m/w in Vollzeit gesucht, Tel. 040/357 04 54 20 Tresenbedienung (w) in Harburg gesucht, Tel. 64852258 Dart ev GuFoX GmbH sucht ab sofort Helfer. AP Fr. Frassek, Tel. 040-43 27 61 10 Raumpfleger/innen, City/Winterhude, auf Minib., 040/64 43 0060 Putzkraft/Haushaltshilfe für Privathaushalt ges., T. 0179/623 71 16 Staplerfahrer/in ges. 329 08 910

VON HERZ ZU HERZ Herzensgute URSEL, Wer möchte.... 64 J., verw. Eine sehr hübsche, eher jünger wirkende Frau mit e. schönen weibl. Figur, liebevollem u. vitalem Wesen u. viel Lebenserfahrung. Finanz. durch Eigentum und Witwenrente abgesichert und unabhg. Ich suche für e. harmon. u. zufriedene Zweisamkeit e. charmanten Mann (Alter egal). Würde Sie schon gerne am Wochenende treffen. Erfüllen Sie mir diesen Wunsch und rufen an über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Verw. GÜNTHER, 63,

NICHT NUR EIN MANN FÜRS AUGE! Günther ist ein liebevoller und ehrlicher Mann mit Charme u. Humor. "Ich vermisse die Unternehmungen, guten Gespräche u. traute Zweisamkeit und suche deshalb auf diesem Wege nach e. einfühlsamen Frau, der es so geht wie mir. Ich lebe in e. schönen Haus u. bin als selbst. Geschäftsmann tätig. Ich freue mich auf e. Kennenl.!" Ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

SIGRID, 58 Jahre,

als Friseurin tätig, Sigrid ist e. sehr gepflegte, hübsche und unternehmungsl. Frau, mit der Man(n) sich sehen lassen kann. Sie arbeitet mit Freude in ihrem Beruf, hat Humor, kocht sehr gerne und versteht es, ihre Lieben zu verwöhnen. Wenn Sie SIGRID kennenlernen möchten, u. sich e. spontane, ehrl. und einfühls. Frau an Ihrer Seite wünschen, dann rufen Sie jetzt an!" Ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

WOLFGANG, 71 J.,

Witwer, ein im Herzen und Geist modern denkender Mann, einfühlsam, charmant u. familiär. Ein toller Mann mit wachem Verstand, e. starken Schulter zum Anlehnen u. Vermögen aus e. erfolgreichen Karriere. Ich kann das Leben sorgenfrei genießen. Habe e.inaus, viel Zeit für Träume, die ich mit Ihnen verwirkl. möchte. Fassen Sie sich ein Herz - rufen Sie jetzt an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

RUTH, 52 Jahre...

ALTENPFLEGERIN, e. gutausseh. Frau, herzensgut, ausgeglichen u. solide. Seit dem Tod meines Mannes lebe ich etw. zurückgezogen u. die Einsamkeit wird immer größer. Deswegen suche ich hier einen liebenswerten Mann (gern älter) für eine aufrichtige Beziehung. Da ich nicht ortsgeb. bin, könnte ich auch zu Ihnen kommen, um für Sie da zu sein. Ich warte auf Ihren Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Traurige MONA...

BIANCA treffen? Eine bezaubernde, gebildete 34-j. Frau mit toller Figur, e. hellen Lachen und strahl. Augen, die stets fröhlich in die Zukunft blicken. Eine Trennung hat mir gezeigt, dass die Zukunft noch mehr für mich bereit hält. Ich würde mich gern wieder verlieben und suche e. humorv. Mann (gern älter), der sich jetzt spontan zu einer Verabredung "hinreißen" lässt. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

JÖRG, 58 Jahre...

Unternehmer, ist e. souveräner u. charmanter Mann mit attrakt. Äußeren u. umwerfendem Lächeln. Ich lebe in e. schönen Haus, genieße mein finanziell sorgenfreies Leben, mag das Reisen, meinen Garten u. einen guten Wein. Ich suche e. lebensnahe SIE, die mit mir den Schritt in ein neues Glück wagt. Rufen Sie bitte an über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

46-j. SILKE...

WITWE, mit guter Arbeit, Erspartem und Besitz. Ich bin ansehnlich mit weiblicher Figur u. schlichter, aber netter Erscheinung, eine tolle Köchin & gute Hausfrau. Ich bin zärtlich u. fleißig. Welchen lieben Mann darf ich verwöhnen? Ich fühle mich sehr einsam u. würde Sie gern spontan besuchen oder zu mir einladen. Anruf jetzt über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

ISABELL, 29 J.,

Angestellte, sehr hübsch mit blondem Haar und blauen Augen, einfühlsam, zärtl. u. aufgeschlossen. Weil ich von Discos nichts halte, bin ich allein. Dabei wünsche ich mir nichts mehr, als e. ehrlichen, zärtl. Mann und eine glückliche Partnerschaft. Bitte melde Dich, damit schnell ein Treffen abgesprochen werden kann! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Ulrich Anf. 70 J. sagt

nach überwundener Trauer habe ich den Tod meiner Frau akzeptiert u. wünsche mir für die kommenden Jahre wieder e. warmherzigePartnerin an meiner Seite. Ich bin Rentner, war Handwerksmeister, liebe die Natur, kleine Reisen und nette Unterhaltung. Kontakt über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Architekt 76/verw.

Mit Liebe zur Natur, Kultur und alles Schöne möchte "seiner" Partnerin Wärme & Geborgenheit geben. Keine Wohngemeinschaft. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Heidi, 67/verw. 40 J., Verkäuferin, sehr zärtlich u. sanft, hübsch mit schlk. Figur, etw. hat e. erfrischendes Naturell, ist anzurückhaltend, aber absolut lieschmiegsam/sehr liebev. Sie su. e. benswert. Eine tolle Tochter habe unkomplizierten Mann zw. 70 & 85 ich, fühle mich aber trotzdem J., gern XXL für d. Rest des Lebens. nach großer Enttäuschung sehr alPV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. lein. Äußerlichkeiten spielen keine 11-20 h, auch am Wochenende Rolle - ehrlich, liebevoll und kinSchnupperwochen! Für Singles derlieb solltest Du sein. Wenn Du zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt mich (uns) kennenlernen möchkostenlos Partnerempfehluntest, dann ruf gleich an über gen nach Ihren Wünschen an... 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So 040/601 33 02 Ihr Persönlicher FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH PartnerService. Seit 1988 +++ Zum Küssen..... Handwerker Ende 60, leider verw. u. kinderlos, natürl., herzl., verLachen, Reden u. vieles mehr sucht ständnisvoll m. Pkw, mag Natur, Evi 74/verw. e. liebev. Mann b. 86 J. Theater, Reisen u. v. m. Senioren PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. PV, Tel. 04295/69 53 77 11-20 h, auch am Wochenende


12 | KLEINANZEIGEN VERANSTALTUNGEN

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE

GARAGEN/STELLPL.

Hohe Straße nahe Außenmühle, TG-Stellplatz schöne renovierte 3 Zi.-Whg., WG Pkw/ Krad Schwarzenbergstr. 56, geeignet, 55 m², 580 ¤ kalt + 200,45,- ¤ monatlich, Tel. 04188/670 ¤ NK/Heizung, 3. OG, per sofort, von privat, Tel. 0174-141 44 14 Garage in Fischbek, groß, frei ab 1. 7., mit Rolltor auf Privatgrundst., Stade, 4-Zi.-Whg., 78 m², 4. OG ¤ 65,- / Mon. , Tel. 040-701 35 69 ohne Lift, Flur mit Essbereich, GWC, V’bad + Dusche, 2 Balkone, Tiefgarage in Neugraben frei, monatl. ¤ 40,-; Tel. 0176-24130361 Frau Keidel, Tel. 04141/92 16 10, Mo. - Do. 9 - 14 Uhr erreichbar KLEINGÄRTEN HH-Georgsw. 2 Zi., D’bad, ohne Kleingarten abzugeben in KGV EBK, ¤ 350,- kalt, Bus vor Haustür, „Unsere Scholle“ in Wilhelmsburg, sofort frei, von priv., 3 MM KT, BeSteinlaube, 19 m², Küche, Invensicht. 4.5. - 14 Uhr, Niedergeorgstar, Strom, Wasser, diverse Gartenwerder Deich 122, T. 41926645 geräte, Grundstück 500 m², Heimfeld, 2-Zi.-Whg. 2500,- ¤ VB, Tel. 040/75 49 39 79 ca. 57 m², EBK, Vollbad, Flur, ca. 50 AUTOMARKT m bis S-Bahn, ¤ 480,- k + NK/ 3 MM Kt., 0176-49 317 317 AUTOANKAUF HH-Neugraben, Zentrum, 4-Zi.Whg., 92 m², EG mit Terrasse, + Wir kaufen Autos, Boote Wannenbad, KM ¤ 890,-, ab 1.6., und Motorräder von privat Tel.: 0176-24 13 03 61 von 1,- bis 50.000,HH-Sinstorf, neu renov. 3-Zi.-Whg., EG, 90 m², inkl. EBK, Duschbad, alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld! KM ¤ 890,-, ab sofort, von Privat 8 31 50 05 Tel.: 0176-24 13 03 61 R. & B. Automobile Neuenfelde, möbl. Zi. m. Bad-u. Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH Küchennutzung, 17 m², TV, Carport ¤ 310,- inkl., nur an WochenPKW-Verwertung endfahrer, Tel.: 040/745 68 77 WG-Partner gesucht! Harburg Ei- Wir garantieren für Ihr Altfahrzeug ßendorf, gr. helles Zimmer, ca. 75,- € bei Anlieferung & 25 m², gute Verkehrsanb., frei ab 1.5., 370,- warm. 0176-62130063 50,- € bei Abholung in HH Groß Borstel, 1-Zi.-Whg., möbl., 14 m², an NR’in, Kochnische, Halskestr. 28 · 22113 HH Kühlschr., WC, Du, 290 ¤ warm, Kt. 1 MM, Tel. 040/18 12 35 04 AA-Peter kauft sofort PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,Eißendorf, 2-Zi.-Whg., EG, 65 m², heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte alErstbezug, neue EBK, D’bad, ler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in ¤ 590,- kalt, ab sofort, von privat u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 0176-241 303 61

Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 Auslieferungsfahrer (m/w) in Vollzeit ges., 040/357 04 54 20 Staplerfahrer/in, VZ, 357 045 420 Pizzafahrer gesucht, T. 210 18 35 Telefonist/in gesucht 85 10 22 42 Friseure m/w ges., 0178/6697851 Florist/in gesucht 0176-30718486 Stade 3-Zi. ca. 75 m² V-Bad, Blk., EBK, 5 Min. z. S-Bhf., 3 Küchenhilfen m/w 400032 MKM Kt., w 590 ¤, 0174-7401733 OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 Möbl. Zi. in Neu Wulmstorf, 19 m², Küchen-/Badbenutzg., Parkplatz, www.taxischeininfo.de ¤ 300,- warm; Tel. 0179-905 72 18 15 Bauhelfer m/w 40 00 91 Harburg, Nähe TU-Hamb., schönes 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91 Zi. frei, ¤ 300,-; nur an Studenten od. Berufstätige, 01577-963 74 67 IMMOBILIEN Firma Basic günstige Lagerräume für Privat/Gewerbe. Transport kosMIETGESUCHE tenfrei. Tel. 0172/994 22 34 Kleine Lagerfläche zu vermieten, Möbl. Wohnraum Neugrab.-Neuwiedenthal, ca. Für Firmen und Privatkunden su10 m², 60 ¤/Mo. 0176-24130361 chen wir zeitgemäß möblierten Wohnraum, für Anbieter kosten- Stade von Privat, 3 Zi.-Whg., 1. OG, frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, Balkon, Keller, Vollbad, ¤ 750,www.zeitwohnagentur.de warm, Tel. 0179/699 59 15 Umschüler zum Fachinformatiker WOHNUNGSTAUSCH (34 Jahre) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 1-2-Zimmer3-Zi.-Wohnung, 72 m², ¤ 735,- inkl. wohnung in Hamburg bis 348,- ¤ Hamburg gegen 2-Zi.-Wohnung kalt, Nichtraucher, keine Haustiere bis ¤ 550. T. 63675395 nach 18 U. und ruhig, Tel. 0152/36 17 55 96 Möbliertes Apartment aus berufliIMMOBILIEN GES. chen Gründen, als Zweitwohnsitz (gern langfristig), bis ca. 650 ¤, ¤ 3.000,- Belohnung für die Vermittlung eines Mehrfamilienhauses/ gesucht. Tel. 0174-19 79 618 Zinshauses, gern älter/renovie3½ - 4 Zi.-Whg. gesucht rungsbedürftig, sofortige Kaufentscheidung und Barzahlung von in Heimfeld, Harburg und Umgeb. Privat, alles anbieten, Tel. 0172bis KM ¤ 660,-, 0176-66 63 47 88 293 36 69 Berufstätige Frau mit Katze sucht 2-Zi-Wohnung im Raum Harburg/ IMMOBILIEN ANG. Wilhelmsburg, 0177/8792593

MIETANGEBOTE Wohngemeinschaft in Neuwiedenthal: 1 möbliertes Zimmer, 40 m² mit Balkon, Kabel-TV, Kühlschrank für 450,- ¤ warm zu vermieten + 1 Kaution, nur an Berufstätige/n (Einzelperson), Tel. 0175/ 816 31 62 Hausbruch, v. Privat, großz. 3-Zi.Whg., 117 m², EBK, D-Bad, G-WC, Keller, Garage möglich, Cuxhavener Str. 152 z. 1. 8. oder später, 620,- ¤ exkl. zzgl. NK/ KT, Tel. 04264/875 42 o. 0160-40 61 777 1-Zi.-Whg. in Meckelfeld zu vermieten, 39 m², 2. Etage, Fahrstuhl, Stellplatz, Kü., Du., Abstellraum, Loggia verglast, Kellerraum, Miete ¤ 381,-, NK ¤ 117,-; Kaution ¤ 1143,-, 040-7607606 abends Hamburg-Neuenfelde, 2½ Zi.Whg., 56 m², EBK, W-Bad mit Fenster, Zentralheizung, kleines Gartenhaus mit Gartennutzung, 550 ¤ warm, 2 KM-Kt., Termin nach Vereinb., 040-18 19 05 16 HH Nienstedten, 2 Zi.-Whg., 80 m², 1. OG, ggü. Jenischpark, Dielenbd., Wohn-EBK, Bad, sep. WC, Blick ins Grüne, NKM ¤ 865,-, NK ¤ 200,- ca., ab sofort frei, 0179541 70 48 o. 0163-331 78 84

Eigentumswohnung

7892134

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 0152/02199226 Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 ! KFZ-Ankauf für Export, alle Marken, in jed. Zustand, tgl. 01622120073 Zahle gut f. alte Autos 18175782

AUTOVERKAUF Dacia Sandero 1,4 Lauréate, Klima, blau, EZ 4/09, TÜV, Ausp., Zahnrie. neu! 32 Tkm, Garage, 60813566 MB B 180 D, Autom., Bj. 05, 170 Tkm, schwarz, VB 5.800 ¤, T. 040/ 84 70 66 13 o. 0176/97 43 09 06 Opel Corsa B 1,2, 33 kW, rot, 135 Tkm, Modell 97, AHK, TÜV/ AU 02/ 16, KP ¤ 1.100,-, Tel. 04168/286

Elbe-Wochenblatt.de

Ein Beitrag von Bürgerreporter Jürgen Lohse aus Neugraben

A

m 25. April war es soweit: Die Mitmach-Baustelle an der Ecke Neugrabener Bahnhofstraße/Ostheide wurde mit einer Graffiti-Wand ausgestattet. Auf diese Wand können Jugendliche Motive aufsprühen. Im Moment ist die Mitmach-Baustelle eingezäunt und wird zu bestimmten Zeiten für Jugendliche geöffnet. Blick auf die Mitmach-Baustelle mit Graffiti-Wand.

WOHNMOBILE

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944/36160 Fa. www.wm-aw.de

REISE UND FREIZEIT CAMPING

189 m² m. Einl.-Whg.en, gr. Garten, Elbblick m. Potenzial, WendHauszelt in Rettin-Ostsee, m. land, Tel. 05882/369 Wohnwg. 2 SZI (6,10 m), EBK, End-RH als rentable Kapitalanl., hoWZI, a. 150 m² Miet-Grundstück, hes steuerfreies Wertzuwachspovoll erschlossen, 17.000 ¤, Tel. tenzial! Wfl. ca. 100 m², Eigenland, 0157-73 43 70 51 vermietet. K37064 DEUTSCHLAND Gartenlaube in Wilhelmsburg-Süd zu verkaufen. T. 0176/32 10 70 49 St. Peter-Ording, Ferienhaus/FeWo, 2-4 P., ruh. Lage, schöner Garten, GEWERBERÄUME Hund willk., Tel.: 0173-583 05 04 Langenhorn, Beim Schäferhof 5, Lamstedt, erschl. Grundstücke, bebaubar b. 65 qm, inmitten unber. Laden/Bürofläche, modernisiert, Natur, ökol. sauberer See, Ba44,28 m², Gastherme, Teeküden/Angeln, auf Erbpacht. www. che,WC, Miete ¤ 339,18, Genosferiengrundstuecke-lamstedt.de senschaftsanteile ¤ 2.080,00, 0172/4160105 od. 04773/311 040/689486040, info@baugenossenschaft-kolping.de. Sylt/ Westerland, FeWo, Mai noch Term. frei, v. 7.6.-21.6. frei, ruh. zentr., 07681-3649, www.mehl-sylt.de Helgoland, App., ca. 35 m², Wohnzi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! www.duenenperle-helgoland.de Tel.: 040/86 58 41, im Unterland Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 www.fewo-grunow.de Timmendorfer Strand idyll. Ferienhaus, direkt am Meer, noch MaiTermine frei, r.h.keil@web.de Sylt: Alt W’land, Fehs, bis 4 Pers. ruhig, zentr., mit Garten/Terr., Mai/Juni noch frei, 040-724 25 30 Büsum FeWo v. p. 040/560 56 95

Ihre Anzeige erscheint in der gedruckten Ausgabe des Elbe Wochenblattes und im e-Paper

Mitmach-Baustelle Ostheide

WOHNWAGEN

Elbe-Wochenblatt.de

Anzeigen hoch

Außenmühle im April 2014

Suche dringend Wohnwagen oder Wohnmobil, auch reparaturb., Barzahlung, D.Schmidt 0171/3743474 Su. gebr. Wohnw./Reisemob. ACC, T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de

Anzeigen hoch

2.0

Ein Schnappschuss von Bürgerreporter Norbert Schacht aus Harburg

Tel. 040-53 02 67 51

im Grünen, 4 Zi., 127 m² mit Garage, Dachgeschoss, 2 Fam.haus in ZWEIRAD Wintermoor/Schneverdingen, 5 Roller / Mofa a. def. kauft 30719055 Gehminuten zum Bahnhof, von privat, 79 000,- ¤. Tel.: 05193/ 2.0 970 82 83 Ehestorf, 4-Zi.-ETW, EG/ OG + KG, Im gedruckten Elbe inkl. Do.-Garage, 110 m² Wfl., Nfl. 240 m², Bj. 1982/2003, 2 Bäder, Wochenblatt und Online EBK, Gasanl./ Passiv-Whg. 2009, Dachterr., Ausbaures., el. Roll., KP ¤ 185 000,-, v. Priv. 040-796 28 81

Schöner Resthof

Stolzer Schwan mit seinem Gelege

LKW-Fahrer

STELLENMARKT

Kl. C od. CE

für Nahverkehr Hamburg für Stückgut zur Aushilfe oder Festanstellung gesucht. Nur mit einwandfreien Deutschkenntnissen. Warneke Kraftverkehr Büro Mo.- Fr. 9 -17 Uhr · 040 - 768 97 38

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 9,31 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

• Kommissionierer/in

für die Luftfahrtindustrie VZ/Schicht-Arbeit ab sofort für unbefristete Einstellung mit Erfahrung gesucht.

BJC Tel. 040/5 14 00 71 70

Callcenter in Wilhelmsburg sucht Verstärkung im In-/Outbound auf 400oder freiberuflicher Basis. AZ 9–22 Uhr mögl. 7,50–10 /Std. Tel. 0177/21 90 177

Industriereiniger m/w

für Objekt Hannoversche Str., ab sofort in Vollzeit gesucht. AZ.: Schichtbetrieb u. Wochenendarbeit Bewerbung bitte an: Frau Winter Tel. 040/781 01 282 Veolia IG GmbH

Reinigungspersonal für 2– 8 Std. tägl., ab sofort gesucht. Telefon 040 / 31 99 39 40

Sommerjob!!!

Wir suchen ab sofort Verkäufer (m/w) für unsere Obststände in Hamburg. Wir bieten eine kurzfristige Beschäftigung. Besonders geeignet für Rentner, Hausfrauen, Schüler und Studenten. Bitte melden unter Tel. 0176 -218 55 193, p.groth@gk-sommerobst.de

PRODUKTIONSHELFER/IN für allg. Tätigkeiten im Produktionsbereich. Maschinenbedienen, Fließbandarbeiten, Abfüllen und Verpacken von Waren. Gehalt nach IGZ-Tarif zuzüglich Branchenzuschläge.

Nickel Personaldienstleistung GmbH • % 040 / 32 90 19 91

Lagermitarbeiter m/w

per sofort gesucht. Bei uns erhalten Sie eine Profi-Card! mainplan Hamburg GmbH Winsener Str. 64, 21077 Hamburg Tel. 040-21 99 62 4-0 info@mainplan.de

Produktionshelfer Verpacker m/w, Arena GmbH

322258

Staplerfahrer

m/w per sofort gesucht. Bei uns erhalten Sie eine Profi-Card! mainplan Hamburg GmbH Winsener Str. 64, 21077 Hamburg Tel. 040-21 99 62 4-0 info@mainplan.de

Fachkräfte für Logistik m/w für allg. Lager- und Staplertätigkeiten. Kommissionieren der Ware laut Lieferscheine, Warenannahme, Waren ein- und auslagern. Gehalt nach IGZ-Tarif (Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Ü-Zulagen, VMA)

Nickel Personaldienstleistung GmbH • % 040 / 32 90 19 91

Maler

m/w per sofort gesucht. Bei uns erhalten Sie eine Profi-Card! mainplan Hamburg GmbH Winsener Str. 64, 21077 Hamburg Tel. 040-21 99 62 4-0 info@mainplan.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für den Raum Hamburg und Umgebung einen

Objektleiter m/w

Industriereiniger m/w für Objekt Borsigstraße - Hammerbrook ab sofort in Teilzeit gesucht. AZ: Samstag. Bewerbung bitte an: Frau Winter Tel. 040 /781 01 282 Veolia IG GmbH

Friseurin für einen Friseursalon i. e. Seniorenzentrum IBA/Wilhelmsburg und in Meckelfeld gesucht. Anfangs als Minijob. Friseurbetriebe Manuela Biel Tel. 0177/5655100 www.friseur-biel.de · info@friseur-biel.de ng Förderu ! möglich Vorbereitung zur externen Gesellenprüfung Friseur/in: 14.07.2014 – 17.06.2015 (Teilzeit) Bäckereifachverkäufer/in: 21.07.– 19.12.2014 (Vollzeit) Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder www.missionzukunft.elbcampus.de

Für unsere Kunststoff-Abteilung suchen wir baldmöglichst eine/n

Zahntechniker/in

Gerne arbeiten wir auch Jungtechniker/in ein. Centric – Dentaltechniken GmbH Telefon 040 760 86 70

Aushilfe m/w

für internen Postdienst, Objekt in HHHammerbrook, als Urlaubs- und Krankheitsvertretung für ca. 6 Wochen im Jahr gesucht. AZ: Mo. bis Fr. je 8,0 Std. ab 8 Uhr Bewerbungen bitte an Fr. Winter 040 – 78 10 12 82 – Veolia IG

in Vollzeit.

Sie haben einen Führerschein Klasse B (3) und Berufserfahrung als OL m/w in der Gebäudereinigung? Dann bewerben Sie sich.

Tel. 040/781 01 282

Frau Winter – Veolia IG GmbH

Wir helfen!

Handwerker aus dem Ausland? Lassen Sie Ihren Beruf anerkennen! Tel. 040 35905-457 www. missionzukunft.elbcampus.de


STELLENMARKT

Flugzeuglogistik

Wir suchen

Pflegefachkräfte (3jährig/2jährig/1jährig) sowie

Ihr dauerhafter Einstieg als

Pflegehilfen

• Fachkraft m/w für Lagerlogistik oder Lagerwirtschaft • Mitarbeiter m/w im innerbetriebl. Transport mit Staplerschein • Kommissionierer m/w mit mind. 2 J. nachweisbarer Erfahrung in Finkenwerder und HH-Neuwiedenthal. Wir sind Vertragspartner der Flugzeugindustrie. Bei uns erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Übernahme durch unseren Kunden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, gründliche Einarbeitung und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an! AGIL personalservice GmbH · Eißendorfer Straße 17 · 21073 Hamburg Tel. 0 40 / 41 45 91-0 · dirk.rosemann@agil-personalservice.de > the extra way to

Wir suchen ab sofort in Harburg eine

work ©

Reinigungskraft (m/w)

Wir suchen für sofort:

in Vollzeit

Gas-/WasserInstallateur Maler Elektriker

Ihre Aufgaben: • Treppenhausreinigung • Büroreinigung Unser Angebot: • Unbefristetes Arbeitsverhältnis • Sorgfältige Einweisung

/-in (SHK),

/-in,

/-in. Bei uns immer mit fairer Bezahlung, unbefristetem Vollzeitvertrag, Profi-Werkzeug, PSA und hochwertiger Arbeitskleidung. Extra Team Handwerk Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0 hamburg@extra-team.de www.extra-team-handwerk.de

für die ambulante und stationäre Pflege in unbefristeter Festanstellung Vollzeit/Teilzeit/Minijob. Mit uns liegen Sie deutlich über dem Durchschnitt!

go fair oHG Bewerbungen über: Telefon: 040-85508100 Mo. bis Fr. zwischen 11 und 14 Uhr Fax: 040-89 80 58 58 Mail: go-fair@t-online.de Home: www.gofair-zeitarbeit.de

Elektriker m/w

Install./Verdrahtg. Arena GmbH

322258

Teilzeitkraft

ca. 20–30 Std./Wo., flexibel, Schichtarbeit, Nacht u. Feiertag zur Verstärkung für unser freundl. Team gesucht. Kurze Bewerbung mit Lichtbild an: ARAL Tankstelle, Frau Wolf Winsener Str. 38, 21077 Hamburg, Tel.: 040 / 764 11 179 oder 0173 / 219 20 00

Frühaufsteher aufgepasst!

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust, für das Hamburger Abendblatt frühmorgens in Harburg + Moorburg (Fahrrad oder Auto erforderlich) eine Tour zu übernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger Abendblatt-Agentur von Herrn Taher unter Tel. 767 560 70

Bistro Schowittchen Immobilien Service Deutschland Kühnstraße 71c, 22045 Hamburg Tel. 040 / 66 99 29 0 www.isd-service.de

Vertriebspartner/in der

Wir, die Tellwise Vertriebs GmbH, Vertriebspartner der Wilhelm.tel suchen Mitarbeiter (m/w) für den Vertrieb der wilhelm.tel-Produkte. Sie bringen Kontaktfreude, Zielstrebigkeit und Redegewandtheit mit, eine Einarbeitung führen wir durch – gern auch für Quereinsteiger. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie Frau Riedel an und vereinbaren Sie Ihren individuellen Vorstellungstermin!

Tel.: 040 - 55 61 06 62 Tellwise Vertriebs GmbH Hamburg

Vertriebsorganisation Dialogmarketing • 11,00 € Festgehalt + Provision • Aufstiegsmöglichkeiten • Vollzeit Freizeitbonus bei vollem Lohn auch für Berufseinsteiger/innen Jennifer und Altino

% 0800 - 335 335 7

Babyfotograf(inn)en für Hamburg gesucht in Festanstellung

ab sofort: 4 Tage/ 24 h pro Woche ab 01.06.14: 3 Tage/ 15 h pro Woche Nähere Informationen zur Stellenbeschreibung unter: www.babysmile24-klinikfotografie.de Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsmappe an: Baby Smile Fotografie OHG Frau Anna Landgraf Leipziger Str. 46 • 09113 Chemnitz fotografie

> the extra way to work ©

Wir suchen engagierte und einfühlsame TeamplayerInnen als:

Arzthelfer GPA, APH, KPH /-in sowie als

(m/w), in VZ/TZ oder auf 450 €-Basis, gerne mit Führerschein, sowie als

Pflegehelfer Wi

/-in (VZ/TZ)

Extra Team Pflege r freuen uns auf Sie! Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0 hamburg@extra-team.de www.extra-team-pflege.de

Kraftfahrer gesucht!

Führendes mittelständisches Unternehmen sucht Sie, den pünktlichen und zuverlässigen LKW-Kraftfahrer CE, als Teammitglied für den nationalen Linienverkehr im Tag- und Nachtdienst in Festanstellung. Voraussetzung: – Erfahrung im BDF-Wechselbrückenverkehr, ADR-Schein – gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten: – Fuhrpark mit modernster Ausstattung – leistungsgerechte und pünktliche Bezahlung – soziale Absicherung – sehr gutes Betriebsklima

Bewerben Sie sich unter 0261/ 832 43

Stellenmarkt hoch 2.0 Kombinieren Sie Ihr Stellenangebot am Mittwoch mit unserer Samstags-Ausgabe.

Elbe-Wochenblatt.de

Für die Reinigung unserer 3 Gästewohnungen in Harburg und Wilstorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Reinigungskraft auf Minijob-Basis

für Büro und Wohnung in Othmarschen gesucht. Arbeitszeit/Entgelt 1x wöchentlich 4–6 Std., Monatsverdienst 200 bis 250. Keine Schwarzarbeit.

Chiffre W04/14

Nordic Alpha Deutschland GmbH Wir suchen für unser Call-Center

Call-Center-Agents

in Neu Wulmstorf sucht

Aushilfen 2 – 3 mal / Woche ab 17 Uhr

Tel. 0160/97999212 Wir suchen Außendienst-Mitarbeiter (m/w) für die Betreuung der Bestandsund Neukunden des führenden regionalen Energieanbieters im Gebiet Hamburg/ Harburg und Umgebung. Ab sofort in Festanstellung und Vollzeit. Sehr guter Verdienst, Festgehalt, instensive Einarbeitung und Aufstiegschancen. Auch für Quereinsteiger. Bewerbung bitte an: ow@impeak.de. Weitere Informationen unter 0331-50 58 31 81

Wir suchen per sofort (m/w)

• Staplerfahrer • Kommissionierer jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

A&L Nord, Büro Harburg

Tel.: 040 / 36 16 35 38 Kernspinzentrum Hamburg Süd sucht

Arzthelfer/in oder MFA

in VZ für die Anmeldung Schriftl. Bewerbung an Kernspinzentrum Hamburg Süd Sonja Ehrigsen Harburger Rathausstr. 29, 21073 Hamburg s.ehrigsen@kernspinzentrum-hamburg-sued.de

Raumpfleger/in

mit flexiblen Arbeitszeiten auf „Mini-Job-Basis“ Telefonische Bewerbungen richten Sie bitte ab 5.5.2014 an Frau Chrobok unter der Tel. 764 04-102

m/w in Vollzeit

mit Erfahrung im Outboundbereich. Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

1.500,00 Grundgehalt + Provision + Bonus + Umsatzbeteiligung Für einen Termin einfach anrufen: Tel. 040 / 33 47 52 122

Als weltweit tätiges Unternehmen für KraftwerksService wie Beizung, Ausblasen und Reinigen mit Sitz in Seevetal bei Hamburg suchen wir zum baldmöglichsten Eintritt in Festanstellung für Projekte im In- und Ausland versierte, reisebereite

Monteure & Rohrschlosser

Ihr Aufgaben: Montage von Rohrleitungen, Aufbau von Tankcontainern, Pumpstationen etc., Wartung/Instandhaltung/Reparatur von Material und Ausrüstung u.v.m. Voraussetzung: Sie, m/w, haben eine technische Ausbildung als Schlosser/ Metallbauer, Industriemechaniker oder in der Anlagentechnik und bereits Berufserfahrung. Sie besitzen den PKW-Führerschein und haben gute Englischkenntnisse. Teamfähig, balastbar, engagiert und flexibel sind Sie auch. Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, schnell und direkt online unter www.thermservice.com/76. THERM-SERVICE GmbH Zürnweg 19, 21217 Seevetal , Tel. 040/ 76 92 11-0, Fax 040/ 76 92 11-23 info@thermservice.com, www.thermservice.com

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

GABELSTAPLERFAHRER m/w

Gehalt nach IGZ-Tarif (Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Ü-Zulagen, VMA)

Nickel Personaldienstleistung GmbH • % 040 / 32 90 19 91

Zum langfristigen Einsatz bei unseren Kunden im Süden Hamburgs stellen wir ein (m/w)

• Kommissionierer • Staplerfahrer

• Packhelfer • Versandhelfer

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu!

aba Logistics GmbH

Holzdamm 42 • 20099 Hamburg

Tel. 040-28 40 943

info-Hamburg@abaLogistics.de Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.aba.ag Aktivieren Sie dort für Ihre Suche auch unseren aba-Suchagenten!

Mit guten Nachrichten Geld verdienen!

Zusteller/-innen gesucht! Für die Verteilung von kostenlosen Zeitungen und Prospekten suchen wir für

Finkenwerder, Moorburg und Neugraben deutschsprachige Mitarbeiter/innen (u. a. auch als Urlaubsvertretung). Geeignet ist diese Tätigkeit für jeden, auch für Hausfrauen, Ruheständler, Studenten und Schüler/innen ab 13 Jahren. Interessenten melden sich bitte bei: Frau Zietz, Tel. 0162 / 918 29 26 Wir stellen für unsere Kunden in Hamburg ein:

60 Kommissionierer (m/w) mit Scannererfahrung 5 Staplerfahrer (m/w) mit Erfahrung (auch ohne Schein) Sie erhalten: Einarbeitung durch unsere Kunden, Bezahlung nach iGZ / DGB Tarifvertrag – übertarifliche Bezahlung ist möglich, langfristige Einsätze bei einem Kunden! HVV Proficard auf Wunsch Harburg - Wandsbek - Bergedorf kostenfreie Hotline: 040 / 3006196-0 • hamburg-harburg@office-people.de

Mit guten Nachrichten Geld verdienen!

Zusteller/-innen gesucht! Für die Verteilung von kostenlosen Zeitungen und Prospekten suchen wir für

Zusteller gesucht

für adressierte Sendungen, jeweils Mi. + Fr., ca. 1 - 2 Std. mit Fahrrad für Schüler ab 13 J., Rentner + Hausfrauen auf Mini-Job-Basis/ Taschengeldverdienst unter q 100,für Harburg und Umgebung + Wilhelmsburg. Tel. Bewerbung unter 0 41 81 / 13 82 00 oder www.zusteller-online.de

Wilhelmsburg und Moorwerder deutschsprachige Mitarbeiter/innen (u. a. auch als Urlaubsvertretung). Geeignet ist diese Tätigkeit für jeden, auch für Hausfrauen, Ruheständler, Studenten und Schüler/innen ab 13 Jahren. Interessenten melden sich bitte bei: Frau Zietz, Tel. 0162 / 918 29 26


14 | SPORT AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

GRÜSSE & GRATULATIONEN

Pleite im Spitzenspiel

Yoga-Lehrerin gesucht NEUGRABEN Der AWOSeniorentreff Neugraben, Neugrabener Markt 7, sucht für seine neue Yoga-Gruppe, die sich mittwochs um 10 Uhr trifft, eine Übungsleiterin. Kontakt und nähere Infos unter 702 34 38 (montags bis freitags von 13.30 bis 16.30 Uhr). SD

Zwei

Hockey: TG Heimfeld unterliegt Harvestehude II knapp 2:3

Daniela Müller

Es freuen sich riesig mit Euch Marianne & Jürgen Müller

HARBURG Im DRK-Seniorenpflegeheim, Eichenhöhe 9, wird montags ab 15 Uhr ein offener Qigong-Kurs für Teilnehmer ab 60 Jahren angeboten. Eine kostenlose Probestunde ist möglich. Später kostet das Bewegungsangebot 20 Euro pro Monat. Nähere Infos unter 76 60 92 25. SD

Für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu meiner Konfirmation möchte ich mich, auch im Namen meiner Eltern, ganz herzlich bedanken.

Alexander Otte (r.) zeigte im Spiel gegen den HTHC viel Einsatz; ein Torerfolg blieb dem Heimfelder Spielertrainer aber versagt. Foto: pr

RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD

Qigong ab 60

D

ie Hockeyherren der TG Heimfeld sind am vergangenen Wochenende mit einer Niederlage in die zweiten Saisonhälfte gestartet. Im Spitzenspiel der Regionalliga Nord unterlagen die Gastgeber der 2. Herren des Harvestehude THC knapp mit 2:3 Toren. „Ich hätte mir natürlich einen erfolgreicheren Einstand gewünscht, aber wir haben einfach zu viele Chancen ausgelassen“, trauerte Spielertrainer Alexander Otte den vergebenen Torgelegenheiten hinterher. Die 100 Zuschauer sahen auf der Anlage Am Waldschlößchen ein Spiel auf Augenhöhe, in dem die Gäste früh mit 1:0 in Führung gingen. Max Bonz konnte den

Rückstand zwar ausgleichen, doch die Gäste, in deren Reihen viele ehemalige Bundesligaspieler standen, erhöhten noch vor dem Seitenwechsel auf 2:1. Die zweite Hälfte hatte kaum begonnen, da hatten die Heimfelder Fans erneut Grund zum Jubeln. Nach einer scharfen Hereingabe von Mannschaftsführer Lennart Gehl sprang die Kugel von Michael Straubs Schläger direkt zum 2:2 ins Netz. Doch nach einer Strafecke war auch Debütant David Gorsler, der im TGH-Tor eine starke Leistung bot, machtlos. Zehn Minuten blieben noch, um abermals den Ausgleich zu erzielen. Aber auch wenn es den Hausherren in der Schlussphase gelang den Druck zu erhöhen und sich eine ganze Reihe guter

Neuenfelde, im April 2014

Möglichkeiten herauszuspielen, reichte es am Ende nicht mehr zu einem Punktgewinn. Trotz der Niederlage verfügt die TGH als Tabellenzweiter weiter über gute Chancen, am Ende der Spielzeit in die 2. Bundesliga aufzusteigen. „Wir haben eine begeisterungsfähige Mannschaft, in der noch viel Potential steckt“, sagt Alexander Otte. Mit Florian Stiller, Philip Roloff und Dennis Stiller sind zudem drei sehr erfahrene Spieler ins Team zurückgekehrt, die den Kader noch stärker machen. Im nächsten Spiel beim DHC Hannover zählt für die TGH nur ein Sieg, denn auch der Ligakonkurrent aus der niedersächsischen Landeshauptstadt hat sich den Aufstieg zum Ziel gesetzt.

Jo-Ann Smentek konfirmiert. Zu diesem Anlass gratulieren wir herzlich und wünschen Dir für Deinen weiteren Lebensweg viel Glück! Uwe und Maren Smentek mit Dennis Hamburg, Kirchdorf

Zur Konfirmation wünschen wir unserer Tochter

Linda Bartels viel Liebe, Glaube und Zuversicht, denn damit überspringst du jedes Hindernis. Mama und Papa mit Lara und Helena Wer gratulieren möchte, ist am 4. Mai ab 15 Uhr bei uns zuhause im Stillhorner Weg 68 herzlich willkommen.

Am 4. Mai 2014 wird meine liebe Enkelin

Lisa Hummel

konfirmiert. Zu diesem Anlass gratuliere ich herzlich und wünsche Dir für Deinen weiteren Lebensweg viel Glück! Deine Omi Hamburg, Finkenwerder

Konfirmation & Jugendweihe

Hanna Muster konfirmiert! Zu diesem Anlass gratulieren wir herzlich und wünschen Dir für Deinen weiteren Lebensweg viel Glück!

Hamburg, im Mai 2013

Hanna Muster

konfirmiert. Zu diesem Anlass gratuliere ich herzlich und wünsche Dir für Deinen weiteren Lebensweg viel Glück! Deine Oma Hamburg, Musterstraße

uster M a n n a H alles Gute. alles,

Mama, P ap und Han a nes Wer gratu

lieren m von 11 bis öchte ist 13 Uhr herzlich w illkommen .

Hannes Muster

alles Gute, viel Freude im weiteren Leben und eine friedliche Zukunft.

Hanna und Hannes Muster

Annemarie & Leo Formella DIAMANTENEN HOCHZEIT.

Wir wünschen Euch noch weiterhin eine sorgenfreie und glückliche, gemeinsame Zeit. In Liebe Doris + Milena, Monika + Miguel, Monika, Federico + Laura mit Klein-Leo

Hanna Muster

Für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu meiner Konfirmation möchte ich mich, auch im Namen meiner Eltern, recht herzlich bedanken. Hamburg, im Mai 2013

Für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu meiner Konfirmation danke ich, auch im Namen meiner Eltern, recht herzlich.

Hannes Muster

Hanna Muster

Familienanzeigen im

Für die vielen Glückwünsche und Geschenke anlässlich meiner Konfirmation sage ich, auch im Namen meiner Eltern, herzlichen Dank.

elbe Wochenblatt Tel. 7 66 00 00

Hannes Muster *

Musterland, Musterstraße

Musterland, Musterstraße

Zur Konfirmation am 5. Mai 2013 wünschen wir unserem Sohn

Nichts im Leben ist so wichtig, wie Gesundheit und beständige Liebe! Voller Respekt und Stolz gratulieren wir unseren Eltern und Großeltern

zu ihrem heutigen Ehrentage, dem Fest der

sage ich ganz herzlich für die vielen Glückwünsche, Geschenke und Aufmerksamkeiten zu meiner Konfirmation, auch im Namen meiner Eltern.

Hanna und Hannes Muster mit Hanni Am 3. Mai 2013 wird

60

Danke

Am. 5. Mai 2013 wird

Tarek Oben

Am 4. Mai 2014 wird

Eine Familien-Anzeige im elbe Wochenblatt ist eine preiswerte Möglichkeit, um die Konfirmation/Jugendweihe bekanntzugeben, zu gratulieren oder sich bei allen Gratulanten zu bedanken. Hier finden Sie einige Text- und Preisbeispiele. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten auf Anfrage.

ndweihe Zur Juge i 2013 a am 8. M wir h sc wün en schen äu unserem M

Heike & Uwe Schulz

Deine Schwestern Didi & Yvi

HARBURG Die Nordic Walking Gruppe des Sportvereins GrünWeiss Harburg trifft sich donnerstags um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz des Vereins am Langenbeker Weg 1c. Neue MitWalker sind herzlich willkommen. Nähere Infos unter 760 77 79. SD

HARBURG Im TSH-Sportzentrum, Vahrenwinkelweg 39, wird donnerstags um 11 Uhr ein Pilateskurs angeboten. Eine kostenlose Probestunde ist möglich. Anmeldung und näheSD re Infos 70 10 84 56.

Patrick Schulz

Die kirchliche Trauung findet am 2. Mai 2014 um 16.00 Uhr in der Maschener Friedenskirche statt.

Nordic Walking

Pilates

haben sich gefunden.

*

Muster Muster

= Größe 1 (92 x 25 mm) = 44,63 e = Größe 2 (92 x 30 mm) = 53,55 e

Muster

= Größe 3 (92 x 40 mm) = 71,40 e

Muster

= Größe 4 (45 x 50 mm) = 44,63 e

Farbzuschlag pauschal

* *

25,00 e

Sie können die Anzeige persönlich aufgeben in der Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder telefonisch unter: 766 000-46 oder -37 · per E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de

* *

*

J. A. Woll*


FAMILIENANZEIGEN 15

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

$OV GLH .UDIW VLH YHUOLH‰ ZDU HV QLFKW 6WHUEHQ GD ZDU HV (UO|VXQJ

Nach einem erfßllten Leben entschlief unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin und Tante

geb. Ewert

* 1. November 1925

† 26. April 2014

:LU WUDXHUQ XP PHLQH OLHEH /HEHQVJHIlKUWLQ XQVHUH 0XWWHU XQG 2PD

(ONH 7RFN

In Liebe und Dankbarkeit

Margrit Helga und Detlef Claus und Doris Heinz und Ilse Enkel und Urenkel

Am Ende eines langen Leidens steht die ErlĂśsung

Wilfried Reimer * 8. März 1938

† 24. April 2014

Peggy und Stefan Moritz Ben und Tom Nicole und Dirk Zimmermann Emma und Meggie Karl und Gina Reimer Traueranschrift: Peggy Moritz Marschkamper Deich 73, 21129 Hamburg

geb. Wendorff * 26. September 1943 † 23. April 2014

JHE .RVW\DO

 'H]HPEHU 

‚  $SULO 

,Q /LHEH XQG 'DQNEDUNHLW QHKPHQ ZLU $EVFKLHG +HOPXW 7KRUVWHQ 0DUWLQD XQG 6DQGUD

Finkenwerder Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Gesine Riemenschneider

1HX :XOPVWRUI 'LH 7UDXHUIHLHU ILQGHW DP 'LHQVWDJ GHP  0DL  XP  8KU LQ GHU )ULHGKRIVNDSHOOH 1HX :XOPVWRUI VWDWW

In Liebe und Dankbarkeit

Dein Peter Marcus und Uta mit Jana, Lina und Timo Dirk und Petra Die Trauerfeier mit anschlieĂ&#x;ender Beisetzung findet Freitag, den 2. Mai 2014 um 12.30 Uhr in der Kapelle auf dem Heidefriedhof, Falkenbergsweg 155 in 21149 Hamburg, statt. Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir um eine Spende fĂźr das Hospiz fĂźr Hamburgs SĂźden (DRK) bei der Hamburger Sparkasse, IBAN: DE5720 0505 5012 6220 8208, BIC: HASPDEHHXXX unter dem Kennwort: „Gesine Riemenschneider“.

Irmgard Landschoof

Meine liebe Mutter

geb. Block * 20. 03.1931 † 17. 04. 2014

In lieber Erinnerung

Erich und Maren

Wir haben in aller Stille Abschied genommen.

Christa Drews

geb. Sellmann * 1. Dezember 1935 † 17. April 2014 ist nach kurzer, schwerer Krankheit am 17. April 2014 erlÜst worden. In ewiger Liebe

Deine Tochter Britta und Bernd Wir werden im engsten Familien- und Freundeskreis Abschied nehmen.

Die Trauerfeier findet im kleinen Kreis auf Finkenwerder statt.

BESTATTUNGEN

Die aufrichtige Anteilnahme beim Tode unseres lieben

H.H.-J. LĂźdders

Karlheinz (Kuddel) Stapelfeldt

Danke all jenen, die uns ihre persĂśnliche, schriftliche oder aber gesagten Worte der aufrichtigen Anteilnahme bekundet haben sowie fĂźr die Spenden. Viel zu frĂźh ist sie von uns gegangen, aber in unseren Herzen und Gedanken wird sie weiterleben.

hat wohlgetan. Sie war uns Trost in diesen Tagen. DafĂźr danke ich auch im Namen meiner AngehĂśrigen herzlich.

Birgit Fischer

Im Namen aller AngehĂśrigen

Hedi

† 8. März 2014

Siegfried Fischer und Familie

Unser besonderer Dank gilt dem Team der Firma Schulenburg fĂźr die wĂźrdevolle Ausrichtung der Trauerfeier und Beisetzung sowie Pastorin Dallert fĂźr die liebevollen Worte.

im elbe Wochenblatt

Tel. 7 66 00 00

MÜgest du Ruhe finden, wenn der Tag sich neigt und deine Gedanken noch einmal die Orte aufsuchen, an denen du Gutes erfahren hast. Auf dass die Erinnerung dich wärmt und gute Träume deinen Schlaf begleiten. Irischer Segen

Gertrud GĂśrner

Anna Brunner geb. Burow * 1. März 1921 † 25. April 2014

Siegrun und Peter Nicole und Steffen Die Trauerfeier mit anschlieĂ&#x;ender Beisetzung findet am Montag, dem 5. Mai 2014, um 11.00 Uhr, in der Kapelle des Neuen Friedhofes Harburg, Bremer StraĂ&#x;e 236, 21077 Hamburg, statt.

PlÜtzlich und fßr uns alle unerwartet verstarb am 14. April 2014 unsere liebe Mutsch, Schwiegermutter, Oma und Schwägerin

geb. Stombrock * 31. August 1926 † 22. April 2014

Maria DĂśrwaldt

Die Erinnerung an Dich wird unsere Herzen immer wärmen.

im Alter von 71 Jahren.

Claudia und Andreas mit Jessica und Moritz

Die Trauerfeier an der Urne mit anschlieĂ&#x;ender Beisetzung findet statt am Freitag, dem 9. Mai 2014 um 11.00 Uhr auf dem Friedhof Finkenrieck, KĂśnig-Georg-Deich 24, 21109 Hamburg. Statt freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende zugunsten des „Hospiz fĂźr Hamburgs SĂźden“, Hamburger Sparkasse, IBAN: DE 5720 0505 5012 6220 8208, BIC: HASPDEHHXXX, Kennwort: Gertrud GĂśrner.

040 - 700 04 06 Tag & Nacht

Neu Wulmstorf - Bahnhofstr. 73 Finkenwerder - Finksweg 6

Kalläwe Marmor & Granit LIEFERUNG AUF ALLE FRIEDHÖFE

Grabmalkunst

zu fairen Preisen

• Treppen • Kßchen • Fensterbänke • Waschtische www.kallaewe-marmor.com KÜnig-Georg-Deich 14 040 / 75 81 81 21109 Hamburg

T

Harburg, im April 2014

FĂźr die schĂśnen Jahre, die wir zusammen verbringen durften, danken wir dir von ganzem Herzen.

Familienanzeigen

Familientradition seit 1905

geb. Tiegel

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

Frank DĂśrwaldt und Heike Kaiser Manuela Rehak, geb. DĂśrwaldt und Wolfgang Rehak Ihre Enkel Tamara, Marcel, Melanie, Kimberly Michael, Ann-Christin und Marcel Käte Graf, geb. DĂśrwaldt Gerd und Inge Lampe, geb. DĂśrwaldt Die Urnentrauerfeier mit anschlieĂ&#x;ender Beisetzung fand am Freitag, dem 25. April 2014, um 9.00 Uhr in der Kapelle des Neuen Friedhofs Harburg statt.

jeder Zeit

LEHMANN ¡ KNĂœPPEL

040 - 7909349

EiĂ&#x;endorfer StraĂ&#x;e 72 a 21073 Hamburg

BEERDIGUNGSINSTITUT

Telefon 040/77 35 36 LĂźneburger Tor 3 21073 Hamburg www.fritz-lehmann.de

Seit 1895. Ihr Bestatter FĂźr Harburg Stadt & Land

Wir sind fßr Sie da – täglich 24 Stunden! Knoopstrasse 36 21073 Hamburg www.albers-bestattungen.de Harburg (040) 77 35 62 Meckelfeld (040) 768 99 445 Maschen (04105) 67 58 38

Familienanzeigen im elbe Wochenblatt

Tel. 766 00 00

ALBERS

Ilse Bennemann

Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die GrĂśĂ&#x;te unter ihnen. (1. Kor. 13/13)

BESTATTUNGEN


16 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 30. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

NDR Sommertour mit The Baseballs

Bootsfahrt zum Muttertag

Party mit Programm auf dem Neugrabener Markt STEFAN MROCHEM, NEUGRABEN

Z

um Auftakt der diesjährigen Sommertour von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ erwarten die Besucher erstklassige Live-Acts: The Baseballs, die Saragossa Band und die Partyband Papermoon kommen am Sonnabend, 26. Juli, auf die groĂ&#x;e NDR BĂźhne direkt auf dem Neugrabener Markt. Ab 17 Uhr fĂźhren die NDR Moderatoren Anke Harnack und Christian Buhk durch das Showprogramm. HĂśhepunkte des Abends mit

viel Musik und Mitmachaktionen sind die Auftritte von The Baseballs und der Saragossa Band. The Baseballs verwandeln aktuelle Chartbreaker in energiegeladene Rock’n’Roll-Hits ob Rihannas „Umbrella“, „Angels“ von Robbie Williams oder Katy Perrys „Candy Shop“. Die Live-Shows der Berliner Chart-StĂźrmer sind spektakulär – von Finnland Ăźber Russland bis Australien begeistern sie ihre Fans. Mit ihrer Mischung aus Samba, Calypso und Pop

Verlosung: Hafengeburtstag vom Schiff aus erleben

brachte die Saragossa Band von Mitte der 70er- bis Mitte der 80er-Jahre das SĂźdseeFeeling in die Charts. Die Neugrabener kĂśnnen sich auf Hits wie „Agadou“, „Big Bamboo“, „Rasta Man“, „Zabadak“ und „Ginger Red“ freuen. Zuvor bringt die Partyband Papermoon die besten Hits aus mehreren Jahrzehnten auf die BĂźhne. Ihre ausgefallene Show sorgt zusätzlich fĂźr Stimmung. Das Beste: Der Eintritt ist frei!

Wer Ăźberzeugend begrĂźnden kann, warum Mutter mitschippern sollte, kann vier Freikarten gewinnen. Foto: pr dem Motto „Trau dich zart zu sein“ geht Lila, die Milka Kuh, dann auf eine besondere Elbtour, die Familien- und Freundesbande stärkt. Die zehn Gewinner von je vier Freikarten und ihre Gäste werden bei dieser Fahrt bestimmt auch die Vorbereitungen fĂźr das Top-Highlight des Tages erleben: Die groĂ&#x;e Auslaufparade der Schiffe und Schlepper, die um 17 Uhr startet. Dies bildet zugleich den Abschluss des Hafengeburtstages, der am Freitag, 9. Mai, beginnt und mit dem Muttertag endet. Während der MuttertagsTour werden die Teilnehmer so manches Traumschiff aus ungewohnter Perspektive sehen, schlieĂ&#x;lich kommt unter anderem die „MS Deutschland“ zur Geburtstagsparty in den Hafen,

RENÉ DAN, ST. PAULI

S The Baseballs werden mit ihrer spektakulären Show die Bßhne rocken.

Foto: Kramer

Kieferorthopädie SchÜne gesunde Zähne ein Leben lang!

ie schenken Leben und ziehen danach Kinder oftmals unter Entbehrungen liebevoll groĂ&#x;: MĂźtter. Wer sich hierfĂźr am Muttertag auf besonders originelle Art bedanken will, kann dieses Vorhaben im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages verwirklichen. FĂźr Sonntag, 11. Mai, verlost das Elbe Wochenblatt zehn mal vier Freikarten fĂźr eine Hafenrundfahrt mit dem „Milka #muhboot“. Gewinner kĂśnnen zudem leckeren Kaffee und Kuchen genieĂ&#x;en, während sie an Luxuslinern, GroĂ&#x;seglern und Barkassen vorbeifahren. Gegen 15 Uhr startet das unverwechselbare Boot an den St. Pauli LandungsbrĂźcken zur rund einstĂźndigen Tour. Unter

Flohmarkt im Feuervogel

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen: Familie Biederer darf sich ßber eine Kurzreise nach Friedrichskoog freuen. Eine Reise nach Pellworm hat Angelika Ambauer gewonnen. Die vielen Stände rund ums Pferd konnten Ilse Fromann, Birgit Gothmann und Sabine

Tag der offenen TĂźr am 13.05.2014 von 16.00 bis 20.00 Uhr

Wir laden Sie in unsere Praxis ein und informieren Sie in persÜnlicher Runde ßber invisalign und andere kieferorthopädische Behandlungsmethoden Ein selbstbewusstes Lächeln mit

Jährig auf der „HansePferd“ erkunden.

CafÊ Beerental – Das Tortenparadies Inhaberin Konditorin Petra Viehstädt (geb. Schäfer)

HARBURG Am BĂźrgerzentrum Feuervogel, MaretstraĂ&#x;e 50, wird am Sonntag, 18. Mai, von 12 bis 16 Uhr ein wetterunabhängiger Flohmarkt veranstaltet. Die StandgebĂźhr beträgt fĂźnf Euro. Anmeldung und nähere Infos unter 38 67 68 09 oder per E-Mail an info@feuervogel-harburg.de SD

Genie Ă&#x; Eis en Sie Somm auf der ein erter rasse

Leckere selbstgebackene Kuchen, Torten und Kekse bei uns im CafÊ oder zum Mitnehmen nach Hause. Frßhstßck am Wochenende und unter der Woche ab 10 Personen. Unser CafÊ bietet Platz fßr bis zu 65 Personen fßr familiäre Anlässe oder Trauerfeiern. Mo. bis Fr. 13–18 Uhr, Sa., So. und Feiertags 8–18 Uhr oder nach Absprache

Beerentalweg 46¡21077 Hamburg/Harburg:Bushaltestelle Seestßcken¡Tel.: 0171-3817395¡cafe-beerental.de

      &&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   

Anzeigen hoch 2.0

Im gedruckten Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de

www.lebensart-messe.de

Praxis Dr. Herre Sand 8 ¡ 21073 Hamburg www.praxis-herre.de

wie auch zum Beispiel die „AIDAluna“, „Mein Schiff“ oder die „Gorch Fock“. Wer Karten gewinnen will, schreibt an das Elbe Wochenblatt und begrĂźndet in einem kurzen Text, warum gerade die eigene Mutter an diesem unvergesslichen Event teilnehmen sollte. Selbstverständlich kĂśnnen MĂźtter auch selber am Gewinnspiel teilnehmen, um sich selbst und ihren Lieben dieses exklusive Geschenk zu sichern. Die BegrĂźndung bitte bis Montag, 5. Mai, an das Elbe Wochenblatt senden, Stichwort: „Muttertag“, Harburger RathausstraĂ&#x;e 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Muttertag“, an post@wochenblatt-redaktion.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

täglich 10 bis 18 Uhr

1. bis 4. Mai 2014

Gut Deinster MĂźhle /Deinste bei Stade

Flohmarkt

4.5. Harburg Handelshof

Nartenstr. 31

teilĂźberdacht

Info: 31 40 71


Süderelbe KW18-2014