Page 1

Elbe Wochenblatt W

O C H E N Z E I T U N G

Nr. 15 | 9. April 2014 | Träger-Auflage: 52.111 |

A R B U R G

U

U N D

FREUNDE

Wiedersehen geplant: 70 Jahre nach ihrer KinderlandVerschickung | Seite 4

HARBURG Die Marmstorfer Auferstehungsgemeinde, ErnstBergeest-Weg 61, präsentiert ihren Besuchern am Freitag, 11. April, einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen. Die amerikanische Sängerin Betsy Miller, bei uns bekannt als Darstellerin in Musicals wie „Buddy Holly“, präsentiert ab 19 Uhr ihre neue CD „Becology“. Begleitet wird sie von ihrer Band und Schülern, die sie in der Hamburger Akademie für Musik und Kultur unterrichtet. Der Eintritt ist frei. SD

H

Freundeskreis für Langenbeker DRK-Hospiz gegründet. Mit einer Spende von zehn Euro im Monat ist man dabei | Seite 3

Frühlingserwachen in der Harburger Innenstadt Verkaufsoffener Sonntag lockte rund 10.000 Besucher

KUNST Wir verlosen Karten für Yasmina Rezas Komödie „Kunst“ im St. Pauli Theater | Seite 2

GOLDANKAUF

Juwelier Kosche Faire Preise für Ihren nicht mehr benötigten Goldschmuck

ZAHNGOLD

Juwelier Kosche · Am Harburger Bahnhof · Moorstr. 9 (gegenüber dem Phoenix Center) Tel. 040 / 32 31 03 55 · Mo. - Fr. 10 – 18 Uhr

Heimfeld-Rundgang HARBURG Gästeführerin Ingrid Sellschopp bietet am Freitag, 11. April, den Rundgang „Harburg - Treffpunkt Heimfeld“ an. Los geht es um 16 Uhr am S-Bahnhof Heimfeld vor der St. Paulus-Kirche. Erwachsene zahlen zehn Euro, Kinder fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. SD

Laubenpieper-Flohmarkt HARBURG Die Laubenpieper vom Gartenbauverein 735 (Am Stadtpark), veranstalten am Sonntag, 4. Mai, einen Flohmarkt. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr verkaufen die privaten Händler rund um das Vereinshaus in der Nähe vom Schwimmbad Midsommerland Trödel, Spielzeug, Omas altes Porzellan und viele andere schöne und nützliche Dinge. SD

Turnkurs für Kids HARBURG Toben, Turnen, Balancieren, Springen und um die Wette Laufen wird geboten in dem Kinderturn-Kurs, den der Sportverein Grün-Weiss Harburg jeden Donnerstag um 10 Uhr sowie um 10.45 Uhr in der Gymnastikhalle der Lessing-Stadtteilschule, Sinstorfer Weg 40, anbietet. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter bis drei Jahren und deren Begleitpersonen. Anmeldung unter 790 77 79. SD

Shoppen, Staunen und Schnacken - Das neue Motto des Harburger Citymanagements passte. Am verkaufsoffenen Sonntag kamen 10.000 Besucher in die Innenstadt. Umlagerter Höhepunkt waren die Oakleaf-Stelzenläuferinnen, die Frühlingsblumen verschenkten. Schon jetzt können sich die Harburger auf den Ostersonnabend freuen. Am 19. April gibt’s von 12 bis 16 Uhr eine Osteraktion in der Harburger City. oz/Foto: pr

Weniger Flüchtlinge nach Bostelbek

Gültig vom 09.04.2014 – 15.04.2014 Gültig vom

20

pro Gültigkeitszeitraum nur ein Gutschein pro Person einlösbar

Frühjahrs*Aktion

Sozialbehörde schlägt geringere Belegung der geplanten Unterkunft vor: 175 statt 216 Plätze

D

as Feilschen scheint beendet. Nach den neuen Plänen der Sozialbehörde wird am Radeland eine Unterkunft für 175 Flüchtlinge entstehen. Ursprünglich sollten hier 216 Flüchtlinge eine Bleibe finden. Der Protest gegen die geplante Flüchtlingsunterkunft dauert an. Die in der Bürgerinitiative Bostelbek (BIB) zusammengeschlossenen Siedler

bleiben bei ihrer Ablehnung. „Die Verminderung der Plätze für die Flüchtlingsunterkunft ist uns zu wenig. Sozialverträglich ist maximal ein Niveau vergleichbar mit Lewenwerder“, sagte die Ineke Siemer (BIB). Darf das Gelände überhaupt für ein Flüchtlingscamp genutzt werden? Es ist doch als Vorbehaltsfläche für Polizei/Feuerwehr ausgewiesen? Ja, dafür ist eine Befreiung er-

forderlich. Die Harburger Verwaltung hat bereits festgestellt, dass für Polizei/Feuerwehr an dieser Stelle kein Bedarf mehr besteht.

nen werden? Sofort nach Erteilung der Baugenehmigung. Die Sozialbehörde plant die Fertigstellung im dritten Quartal 2014.

Wurde bereits ein Bauantrag gestellt? Bislang nicht. Erst soll das Anhörungsverfahren abgewartet werden.

Vor Jahren wurden in Harburg Flüchtlinge auf einem Wohnschiff im Binnenhafen untergebracht. Ist das jetzt wieder denkbar? Wohnschiffe schließt der Senat nicht aus, sie sind derzeit aber keine Option.

Wann kann frühestens mit dem Bau der Unterkunft begon-

3.4. – 12.4.2014 mohr&more

OLAF ZIMMERMANN, HARBURG

in jedem Zustand!

Unser Tageshöchstpreis soll Ihr Vorteil sein! (tägl. schwankend)

Konzert: Moin Sommer HARBURG Die Veranstaltungssaison im Café kleiner Ozean auf dem Wohnschiff Stadersand, Harburger Hauptdeich 22, startet am Sonntag, 13. April, um 15 Uhr mit dem Konzert „Moin Sommer“, von und mit Eddy Winkelmann. Der Barde präsentiert dann auch erstmalig Lieder seiner neuen CD, die im Mai veröffentlicht wird. Im Vorprogramm singt Werner Pfeifer Hafenlieder und Chansons. Der Eintritt beträgt 13 Euro. Reservierungswünsche per EMail an Pfeiferwerner@aol.com SD

M G E B U N G

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de | post@wochenblatt-redaktion.de

TREFFEN

Musical-Star singt in der Kirche

F Ü R

20% auf ausgesuc hte Schmuckstüc ke

www.smv-web.de

Ihr Goldankauf im Hause Karstadt

Hamburg-Harburg, Schlossmühlendamm

Flüchtlinge in Hamburg

Im Jahr 2013 mussten in Hamburg 3.016 neue Asylsuchende untergebracht werden. Die meisten kamen aus Afghanistan (651), Serbien (555) und Syrien (418). Foto: cv

In Hamburg werden nach Auskunft der zuständigen Behörde in diesem Jahr insgesamt 4.008 neue Plätze für Flüchtlinge benötigt. Für Unterkünfte mit 2.900 Plätzen laufen die Planungen, 1.100 Plätze fehlen noch. Im Jahr 2009 wurden in Hamburg 363 Flüchtlinge in öffentlichen Einrichtungen untergebracht. 2011 waren es 931, 2013 bereits 3.010. Im Bezirk Harburg gibt es derzeit folgende Unterkünfte: Lewenwerder (110 Plätze), Wetternstraße (16), Winsener Straße (271), Stader Straße (30) sowie Sinstorfer Weg (26). Auf dem Gelände in Bostelbek sollen Unterkünfte für 216 Flüchtlinge entstehen. Das ehemalige Postamt am Neuländer Platz wird zu einer Erstaufnahmeunterkunft (ZEA) mit 300 Plätzen umgebaut. Neu ankommende Flüchtlinge werden zunächst für drei Monate in einer Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung aufgenommen.

13.04.2014

20,-


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Absurdes Theater um weißes Bild

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Wichtige Nummern

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Yasmina Rezas Komödie „Kunst“ im St. Pauli Theater – Freikarten!

Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 44 Georg-Wilhelm-Straße 77, 428 65 - 44 10 Polizeikommissariat 46 Lauterbachstraße 7, 428 65 - 46 10 Polizeikommissariat 47 Neugrabener Markt 3, 428 65 - 47 10 Außenstelle Finkenwerder Butendeichsweg 2, 428 65 - 47 60 Wasserschutzpolizei 428 66 53 10 Feuerwachen Harburg, Veddel, Wilhelmsburg, Finkenwerder, Süderelbe 428 51-0 EC Karte sperren 116 116

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 19–1 Uhr: Bundeswehrkrankenhaus, Lesserstraße 180, 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Information Zug-Info: 01805/ 99 66 33 HVV-Info: 194 49 Airport-Info: 5 07 50

Technischer Service Vattenfall Service: 0800-1439439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Druckentwässerung 34 98 68 66 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76 Pannenhilfe ADAC: 01802/22 22 22

HARBURG Der Chor Liederfreunde Marmstorf will am Donnerstag, 17. April, von 16 bis 17 Uhr die Besucher im Phoenix-Center, Hannoversche Straße 86, mit seinem Konzertprogramm „Lieder für den Osterhasen“ erfreuen. SD

Jazz in der Kirche HARBURG Das Jazztrio SacreFleur kommt am Sonnabend, 12. April, in die Apostelkirche Harburg am Hainholzweg 52. Dort präsentieren Reiner Regel, Jann Keßler und Nicolas Faecks alte Lieder des Evangelischen Gesangsbuchs im neuen Gewand. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro. SD

Spektakel für die ganze Familie

Ein Bild stellt die Freundschaft dreier Männer auf eine harte Probe: Marc (Peter Jordan), Yvan (Hans Löw) und Serge (Stephan Schad). Foto: Christian Enger RENÉ DAN, ST. PAULI

F

ast genau 20 Jahre nach der Uraufführung in Paris zeigt das St. Pauli Theater wieder Yasmina Rezas Erfolgskomödie „Kunst“, die ihr zum weltweiten Durchbruch verhalf. Die KultInszenierung von HansChristoph Blumenberg, eingerichtet von Intendant Ulrich Waller, sorgte nicht zuletzt dank dem brillanten Spiel der Mimen Peter Jordan, Hans Löw und Stephan Schad für Furore. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Aufführung

„Kunst“ am St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29-30, vom 15. bis 17. April, jeweils um 20 Uhr. Tickets von 15,70 bis 41 Euro, inklusive aller Gebühren, unter der Hotline 47 11 06 66.

am Donnerstag, 17. April, um 20 Uhr. Hautarzt Serge (Stephan Schad) durchstreift immer wieder die Galerien auf der Suche nach Kunst. Als er seinen Freunden das neueste von ihm erworbene Bild zeigt, können die beiden darauf nichts erkennen: Das Werk zeigt auf 1,60 mal 1,20 Meter eine weiße Fläche mit kleinen weißen Streifen. Marc (Peter Jordan) versteht nicht, warum sein Freund für „diese Scheiße“, so seine Wortwahl, mehr als 30.000 Euro ausgegeben hat. Ist er zum Snob geworden? Und gibt es angesichts dieses Sinneswandels in der Kunst noch eine gemeinsame Basis für die Freundschaft? Yvan (Hans Löw) soll im

Streit vermitteln – dabei wollte er eigentlich den Freunden von seiner späten Verlobung erzählen. Zudem hat er zu diesem Kunststreit weder eine Meinung noch will er Partei ergreifen. Doch der eigentlich konfliktscheue Yvan wird immer tiefer in den leidenschaftlichen Bildersturm seiner Begleiter hineingezogen, schließlich bringt ihn der Zoff ums weiße Bild zur Weißglut. Wer zwei Freikarten gewinnen will, sendet bis Sonntag, 13. April, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Kunst“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Kunst“, an post@wochenblatt-redak tion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HARBURG Im Café Mopsberg im Freizeitzentrum Mopsberg, Baererstraße 36, wird am Sonntag, 13. April, wieder ein „Familienspektakel“ veranstaltet. Eltern und ihre Kinder können dort ab 15 Uhr gemeinsam basteln, singen, spielen und toben. SD

Rabe Socke WILHELMSBURG Der kleine Rabe Socke ist im Osterfieber und will dem Hasen und dem Wildschwein beim Eierbemalen helfen. Warum das ganze mit einer Überraschung endet, erfahren lütte Leseratten am Freitag, 11. April, in der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, wenn dort um 10.30 Uhr das Bilderbuchkino öffnet. Der Eintritt ist frei. SD

Dr. Sound WILHELMSBURG In der Kinderkonzertreihe „Dr. Sound“ ist der gleichnamige Klangtüftler am Sonntag, 13. April, im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, im Einsatz. Dort löst er ab 15.30 Uhr „Das musikalische Rätsel“. Der Eintritt beträgt vier Euro. SD

Pflanzenmarkt am Kiekeberg

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - psychologische Beratung für Frauen: 77 76 02 Frauen für Frauen gegen Gewalt/Stalking - Patchwork: 0171/633 25 03 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Verbraucherzentrale: 24 83 20 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Guttempler: 68 22 11 Suchtberatung Kodrobs: 75 16 20 Mieterverein zu Hamburg: 87 97 90 Glücksspiel- und Schuldnerberatung: 280 21 70 Ambulante Suchtberatung: 767 94 90 Beratung für Senioren: di/do, 9.30 bis 11.30 Uhr, 428 71 - 2056

Lieder für den Osterhasen

Am Wochenende werden dort Blumen und Nutzpflanzen angeboten

Theater „Jetzt nicht, Liebling“ Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 12 do-fr jeweils 19 Uhr Musik/Lesung op Platt Kulturscheune Finkenwerder Norderdeich 27 19 Uhr DJ-Party Dirty Science Tour Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 20 Uhr

Freitag, 11.4. Konzert Universe Band Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße 13 Harburg, 20 Uhr Konzert Dominik Beseler Kulturwerkstatt Harburg Kanalplatz 6 20.30 Uhr

Sonnabend, 12.4. Pflanzenmarkt Freilichtmuseum Kiekeberg Am Kiekeberg 1 sa-so, jeweils 10 bis 18 Uhr Stellwerk-Session Benchweekender Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 20 Uhr Konzert Bruder Schwarz Kulturwerkstatt Harburg Kanalplatz 6 20.30 Uhr Konzert Expand Marias Ballroom Lassallestraße 11 21 Uhr

Sonntag, 13.4. Großes Sonntagsfrühstück Treffpunkt Hölertwiete Hölertwiete 5

Harburg

11 bis 14 Uhr Flohmarkt Mode & Lifestyle Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 12 13.30 bis 16.30 Uhr

SABINE DEH, EHESTORF

A

uf dem Gelände des Freilichtmuseums Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, wird am Wochenende, Sonnabend, 12. und Sonntag, 13. April, die Gartensaison traditionell mit einem großen Pflanzenmarkt eröffnet. An beiden Tagen bieten über 130 Aussteller aus dem In- und Ausland, jeweils von 10 bis 18 Uhr, eine Riesenauswahl an Zier- und Nutzpflanzen an. Der Eintritt beträgt neun Euro, Besucher unter 18 Jahren kommen kostenlos auf den Markt. „Das Besondere auf unserem Pflanzenmarkt sind die Gärtner, denn unter ihnen gibt es echte Experten auf ihrem Gebiet, die mit Ratschlägen und Tipps nicht geizen“, verspricht MarktOrganisator Matthias Schuh. Spezielle Fragen zu Düngung oder Bepflanzung werden ausführlich beantwortet. Einsteiger bekommen jede Menge Tipps. Das Sortiment reicht von Stauden und Gehölzen, Kübel- und Wasserpflanzen bis zu Kräuterund Gemüsepflanzen. Die Auswahl an Zierpflanzen wie Rosen, Funkien, Chrysanthemen, Fuchsien oder Orchideen lassen die Herzen von Gartenbe-

Donnerstag, 10.4.

Treffpunkt Lutherkirche Lutherkirche Harburg-Eißendorf Kirchenhang 21a 15 bis 17 Uhr

Montag, 14.4. Frühstück Sozialer Treffpunkt Kirchdorf Süd Karl-Arnold-Ring 2 10 bis 12 Uhr

Dienstag, 15.4. Vorlesestunde für Kinder Bücherhalle Harburg Harburg Carrée Eddelbüttelstraße 47a 10.15 Uhr

Mittwoch, 16.4. Schönes und Nützlichen für den heimischen Garten wird am 12. und 13. April auf dem Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum Kiekeberg geboten. Foto: pr sitzern bestimmt vor Freude hüpfen. Darüber hinaus werden Stauden, Blumenzwiebeln,

Saatgut und Dekoartikel angeboten. Zwischendurch können sich

die Gartenfreunde mit Kaffee, Tee und Bio-Kuchen aus der Museumsbäckerei stärken.

Lesung „Kommen Sie da runter“ Honigfabrik Wilhelmsburg Industriestraße 125 19.30 Uhr


MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

HARBURG | 3

Freunde gesucht

DRK-Hospiz gründet Freundeskreis: Mit einer Spende ab zehn Euro im Monat ist man dabei

Senioren Union HARBURG Dr. Roland Heintze, CDU-Kandidat für die EuropaWahl, stellt sich am Dienstag, 15. April, der Senioren Union Harburg vor. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Gasthaus Eichenhof an der Bremer Straße 320. SD

Linke diskutiert HARBURG Die Partei Die Linke, Julius-Ludowieg-Straße 25, lädt ein für Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr zu einer Diskussion zum Thema „Hartz IV Verschärfungen stoppen und Sanktionen abschaffen“. SD Gaben gemeinsam den Startschuss zur Gründung des Freundeskreises (v.l.): Gerhard Weisschnur (DRK), Sandra Köbe (DRK-Hospiz), Melanie-Gitte Lansmann (City-Managerin), Peter Wigger (Kuratoriumsvorsitzender), Bettina Tietjen (Schirmherrin), Harald Krüger (DRK), Marion Basler (DRK-Hospiz), Garabed Antranikian (TUHH-Präsident), Gerrald Boekhoff (Bezirksamt Harburg), Britta True (DRK-Hospiz), Andreas Dey (Hamburger Abendblatt) und Marco Walker (Kaufmännischer Direktor AK Harburg). Foto: drk OLAF ZIMMERMANN, HARBURG

J

eder braucht Freunde. Das gilt auch für das Langenbeker DRK-Hospiz. Dort hat sich jetzt ein Freundeskreis gegründet. Die Freunde des DRK-Hospizes unterstützen die Einrichtung mit einer regelmäßigen Spende ab zehn Euro im Monat. „Damit werden sie Freunde, die nicht nur geben, sondern auch viele

Angebote in Anspruch nehmen können“, sagt Harburgs DRK-Sprecherin Kim Friedrichs. Hintergrund: Beim DRK-Hospiz werden nur 90 Prozent der laufenden Kosten von den Krankenkassen übernommen. „Den verbleibenden Anteil von etwa 250.000 Euro müssen wir aus Spenden aufbringen“, stellt Harburgs DRK-Kreisgeschäftsführer Harald Krüger klar.

Das DRK-Hospiz am Blättnerring hat im Dezember 2013 eröffnet. Die zwölf Plätze sind fast durchgängig belegt, die Nachfrage ist groß. Seit der Eröffnung wurden bereits über 30 Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleitet. Übrigens: Ansprechpartnerin für den Freundeskreis ist Dirka Grießhaber (DRK Harburg), 766 092 66, E-Mail d.griesshaber@drk-hh-harburg.de

Freudenthalweg 33 in 21077 Hamburg 040 - 22 61 04 99 oder 0175 - 491 24 62 Inhaber Herr Thai

Mo.-Fr. 12-15 Uhr + 17.30-22.30 Uhr Sa., So. + Feiertage 12-22.30 Uhr

ehemals Thanh Dat

Sushi-Meister Herr Giang

Großes Buffet - Asiatische und Sushi Spezialitäten Mo.-Fr. mittags von 12 - 14.30 Uhr pro Person € 7,80 Freitagabend von 18 - 21.30 Uhr pro Person € 12,80 Sa., So. und feiertags pro Person € 12,80 (Lieferservice ab einem Bestellwert von € 15,00)

Olaf Scholz (SPD) kommt nach Harburg HARBURG Zum Wahlkampfauftakt der Harburger SPD kommt am Mittwoch, 9. April, der Erste Bürgermeister und SPD-Landesvorsitzende Olaf Scholz nach Harburg. Im Feuervogel/Bürgerzentrum Phoenix, Mareststraße 50, spricht er ab 20 Uhr mit Jürgen Heimath, dem Vorsitzenden der SPD Bezirksfraktion und Spitzenkandidaten der Harburger SPD, über kommunalpolitische Themen und über die Bezirksversammlungswahl am 25. Mai. SD

„Wir können jede Unterstützung gebrauchen Drei Fragen an Dirka Grießhaber (DRK Harburg)

Handwerk hat goldenen Boden . . .

Anzeige

. . . das sagt schon ein altes Sprichwort und trifft gerade auf den Beruf des Augenoptikers zu. Dieser qualifizierte, anspruchsvolle Ausbildungsberuf dauert 3 Jahre und weist ein breites Spektrum der Ausbildung in viele Richtungen auf. Hier werden nicht nur an hochtechnischen Geräten Gläser zentriert und geschliffen. Gerade der beratende Bereich an den technisch perfektionierten Gläsern nimmt gegenüber den Kunden immer mehr an Raum ein. Die Kontaktlinsen und deren Beratung und Anpassung sowie die modische Kompetenz der etlichen Brands, nicht nur im Sonnenbrillenbereich, gehören mit zur Ausbildung. Heutzutage natürlich auch wichtig und unumgänglich die Ausrichtung auf den kaufmännischen Sektor. Da die Ausbildung so umfassend und qualifiziert ist, bietet sie auch die Basis für möglichst viele Berufsfelder oder auch den Start in die Selbstständigkeit. Brillen Joseph ist seit vielen Jahren Ausbildungsbetrieb und bietet auch in 2014 für einige junge Menschen die Chance, diesen faszinierenden Beruf zu erlernen. Im Übrigen nimmt Brillen Joseph nicht nur Abiturienten, hier steht der junge Mensch als Ganzes im Fokus, der sich nicht immer nur durch gute Noten auszeichnen muss.

EW: Wie viele „neue Freunde" wollen Sie für das Hospiz in die-

sem Jahr finden? Auf welche Spendensumme hoffen Sie? Beim Freundeskreis geht es darum, die Einrichtung regelmäßig und vor allem auch längerfristig zu unterstützen. Ich denke, jeder, der einmal miterlebt hat, wie geborgen sich sterbenskranke Menschen und ihre Angehörigen in unserer Einrichtung fühlen, ist gerne dazu bereit. Wir hoffen natürlich, dass viele Menschen zum Freundeskreis gehören möchten. Wir können jede Unterstützung gebrauchen. Denn der Spendenbedarf für den Hospizbetrieb ist groß. Er liegt bei rund 250.000 Euro im Jahr – jedes Jahr. Gültig vom 14.04. - 19.04.2014

▼ LESERBRIEFE

Frohe Ostern!

Hundekot in Tüten verpackt im Gebüsch „HARBURG RÄUMT AUF“, ELBE WOCHENBLATT VOM 2. APRIL

M

ein Mann und ich haben im Rahmen von „Hamburg räumt auf” in Marmstorf, im Hempberger Weg und im Appelbütteler Tal den Müll aufgesammelt. Es kam auf dieser circa einen Kilometer langen Strecke eine beachtliche Menge des übDas Brillen Joseph Team freut sich daher auf Ihre Bewerbungen. Ihre Ansprechlichen Unrats zusammen. partnerin Frau Angelika Schaube 0171/839 38 89 oder info@brillen-joseph.de. Was uns jedoch überrascht hat, waren wohl zehn kleine, schwarze Tüten, gefüllt mit Hundekot, gut verknotet und gut verteilt ins Gebüsch geworfen.

Griechisches Restaurant

Bremer Str. 241 • 21077 HH · Tel. (040) 76 11 14 65 od. 01 71 - 4 16 34 98 Di.–Fr. 12:00–14:30 Uhr + 17:00–23:00 Uhr Sa. 12:00–23:00 Uhr + So. 11:30–22:00 Uhr

Sollte da irgendjemand die Benutzung diese Tüten falsch verstanden haben??? Könnten Sie, das Elbe Wochenblatt, den richtigen Gebrauch dieser Tüten zum Thema machen, damit es auch den Dummen einleuchtet, dass Hundekot in Tüten gut ist, wenn er in den Eimern der Müllabfuhr landet; aber dass Hundekot in Tüten nicht gut ist, wenn diese fest verschlossen in die Landschaft geworfen werden. Helmut und Ingrid Meister per Mail

Jetzt mit neuer Bewirtung Genießen Sie bei uns ein griechisch-kulinarisches Erlebnis.

12 1 12.99 2.9 2 2. 2.99 .9 .9 99 9

8..99 8.9 8.99 99 99

7.4 7 7. 7.49 ..49 .4 49 49

1Reifentasch 1Reife 1Re 1Reifentasche ifenta ife ifentasch ntasche ntasch sche 2 Reifentaschen Reifent Reifent Reif eifentaschen eif entaschen entaschen entasc aschen GRATIS* GRATIS * GRATIS GRATIS

2.9 2 2.99 ..9 .99 99 99

13 13 13.99 3.9 3.99 .99 .9 99

8.99

IRRTUM VORBEHALTEN.

EW: Wofür werden die Spenden benutzt? Wer kontrolliert deren Verwendung? Die Beiträge aus dem Freundeskreis sind ganz klar zweckgebunden und werden ausschließlich für die im Hospiz entstehenden Kosten verwendet. Für den Hospizbetrieb schreibt der Gesetzgeber vor, dass neben der Kostenübernahme durch die Kassen zehn Prozent aus eigenen Mitteln - sprich aus Spenden – aufzubringen sind. Diese Aufgabe bleibt,

auch wenn die erste große Begeisterung für das „Neue“ in die Routine übergeht. Bei den Kosten für den Hospizbetrieb sind wir an die Vorgaben der zuständigen Behörden und der Kassen gebunden. Spielraum haben wir höchstens darin, dass wir beispielsweise zusätzlich Aromatherapie anbieten, die wir aus Spenden bezuschussen. Die zweckgebundene Verwendung von Spenden wird bei uns streng kontrolliert und von den öffentlichen Organen geprüft.

3.79 12.9 1 12 12.99 2.99 2.9 2 .99 .9 99

6.9 6. 6 6.99 ..99 .9 99 99

12.99 12 12.99 2.9 2 .99 .9 99

11.99

3.79

12.49 12 12.49 2.4 2 .49 .4 49

Hamburg-Marmstorf · Beutnerring 10

WWW.FACEBOOK.COM/GETRAENKELAND

verband Harburg als Träger des Hospizes ist ja schon ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Der Freundeskreis ist eher als ein ideeller Verbund unter diesem Dach zu verstehen.

WWW.GETRAENKELAND.COM

EW: Sie haben einen Freundeskreis für das Hospiz ins Leben gerufen. Was unterscheidet den Freundeskreis vom üblichen Förderverein? Es gibt keinen großen Unterschied zu einem Förderverein. Freunde des Hospizes unterstützen unsere Einrichtung und fühlen sich mit dem Hospiz verbunden. Natürlich geht es einerseits darum, dass die Freunde mit ihrer Spende bei der Finanzierung der Hospizarbeit helfen. Aber die Freundschaft soll nicht nur einseitig sein. Wir werden regelmäßig informieren, zu Veranstaltungen und gemeinsamen Unternehmungen einladen. Dafür brauchen wir keinen Verein zu gründen, der DRK-Kreis-


4 | AUS HAMBURGS SÜDEN

Schultreffen nach 70 Jahren

Musikpreis an Sandra Keck HARBURG Die Harburger Ohnsorg-Schauspielerin, Autorin, Sängerin und Regisseurin Sandra Keck ist mit dem Harburger Musikpreis ausgezeichnet worden. Der mit 500 Euro dotierte Förderpreis ging an Ladji Kaita. Der GSH-Abiturient singt im Chor Gospeltrain. Die Preisverleihung fand in der Galerie Mytoro statt. EW

Missbrauchsfall vor Gericht HARBURG Der Fall schockierte ganz Hamburg: Am 16. November 2013 hatte ein 63-Jähriger ein fünfjähriges Mädchen von einem Kinderspielplatz in der Eddelbüttelstraße in seine Wohnung gelockt. Dort soll er das Kind stundenlang festgehalten und sich an ihr vergangen haben. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung konnte die Polizei das Kind am späten Abend aus seiner Wohnung befreien. Ab dem heutigen Mittwoch muss sich der Harburger vor dem Landgericht wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern verantworten. Außerdem wird ihm zur Last gelegt, im August 2013 einem achtjährigen Jungen einen pornografischen Film gezeigt und auch an ihm sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben. AS

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Am 1. Mai 1944 wurden Harburger Schüler nach Tschechien evakuiert

KARIN ISTEL, HEIMFELD

F

ür die drei Teenager Ralf Palatz, Claus Günther und Ernst Neumüller war es ein großes Abenteuer: Am 1. Mai 1944, mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs, brachen die Schüler der damaligen Oberschule für Jungen in Hamburg Harburg – dem heutigen Friedrich-Ebert-Gymnasium – in die „Kinderlandverschickung“ auf. Heute, 70 Jahre danach, suchen die drei Senioren nach ehemaligen Klassenkameraden und Mitschülern, die mit ihnen ver-

schickt wurden. Sie wollen ein Treffen organisieren. Wie wurden Sie damals aufs Land geschickt? Ralf Palatz (82): „Mit dem Zug. Schüler, Lehrer und HJFührer (Hitler Jugend-Führer, d. Red.) wurden mit der Deutschen Reichsbahn nach Tschechien evakuiert. Es waren hunderte Kinder im Zug. Wir waren wie die meisten zunächst nahe der polnischen Grenze im damaligen Mährisch-Weißkirchen untergebracht. Heute heißt der Ort auf Tschechisch Hranice.“

Ralf Palatz (82), Claus Günther (83) und Ernst Neumüller (82, v.l.) organisieren ein Treffen für die ehemalige Klasse 2b der Oberschule für Jungen Harburg im Jahre 1944 und andere Harburger Kinder, die am 1. Mai 1944 nach Tschechien geschickt wurden. Foto: ki

Klaviergalerie Bechstein

am 1.Mai 1944? Neben unserer Klasse 2b – unser damaliger Lehrer war Hermann Heidkämper – suchen wir auch andere Harburger Kinder, beispielsweise die Mädchen aus dem Lyceum. Wir möchten uns nochmals mit ihnen treffen. Wer kommen mag, sollte zuvor bei

mir unter fen. “

76 41 13 30 anru-

Treffen Mittwoch, 30. April Restaurant GastHuus Schwarzenbergstraße 80 ab 15 Uhr

Ein Beitrag von Bürgerreporter Torsten Demuth aus Neugraben

H Die Inhaber Tim Sebastian Berger (links) und Arkadiusz Marcinkiewicz beraten kompetent in allen Fragen rund um das Klavier Foto: wb

Team des Unternehmens in der eigenen Meisterwerkstatt. Mit zahlreichen Workshops und Veranstaltungen bietet das Geschäft etwas ganz Besonderes an. (kg) Klaviergalerie C. Bechstein, Pumpen 8, Chilehaus C, t 040/320 299 80, www.bechstein-centren.de

underte Grasfrösche balzen und laichen in diesen Tagen. Ein fantastisches Naturschauspiel kann in den Teichen am südlichen Ende des Falkenbergswegs beobachtet werden. Neben Erdkröten halten sich in den Gewässern am Rande des Naturschutzgebiets Fischbeker Heide zurzeit besonders viele Grasfrösche auf. Das Patentier des Bezirksamt Harburg steht in der Roten Liste auf der Vorwarnliste, schwindende Lebensräume führen nicht nur in Hamburg zu sinkenden Beständen. Optimal für Froschbeobachtungen sind sonnige Nachmittage oder die Abendstunden. Durch das wilde Drängeln und Ringen um Partner wirkt es zeitweise, als würde das Wasser kochen. Am Rande der Gewässer sind bereits zahlreiche Laichballen der graublau oder braun

TAG DES EIGENHEIMS

BAUEN. KAUFEN. MODERNISIEREN. SONNABEND, 12. A P R I L 2014, 10.00 17.00 U H R Infos über Finanzierung, Förderung, Kaufangebote, Grundstücke und Bautechnik! KOMMEN SIE VORBEI: Besenbinderhof 31 · Nähe Hauptbahnhof

Eintritt frei · Mit Kinderbetreuung.

Wir fördern Hamburgs Zukunft

Ernst Neumüller am 1. Mai 1944, kurz bevor er zum Zug ging. Foto. pr

Froschkonzert am Falkenbergsweg

-Anzeige-

Mit Qualität gut beraten City. Die Klaviergalerie C. Bechstein ist von der Europapassage ins Chilehaus umgezogen. Der neue, zentrale Standort bietet den Kunden eine ruhige Atmosphäre, um sich professionell beraten zu lassen. Klaviere und Flügel der renommierten Marke C. Bechstein in unterschiedlichen Preiskategorien können hier gleich vor Ort ausprobiert werden. Ob sich der Kunde für einen Konzertflügel, ein Digitalpiano oder ein Einsteigerklavier interessiert, die Inhaber Tim Sebastian Berger und Arkadiusz Marcinkiewicz geben Antworten auf alle fachbezogenen Fragen. Selbstverständlich können alle Instrumente neben dem Kauf auch gemietet werden. Auch Service-Leistungen, wie Kleinreparaturen und Klavierstimmungen übernimmt das

Warum wurden Sie damalsnach Tschechien geschickt? Ralf Palatz: „Wir sollten raus aus den Kriegswirren.“ Wie und wo lebten Sie? Claus Günther (83): „Wir waren in der dortigen Landwirtschaftlichen Fachschule untergebracht. Wir hatten Schule, Freizeit und Dienst. Die HJFührer haben uns gedrillt für die Zeit nach dem Krieg.“ Blieben Sie bis Kriegsende? Ernst Neumüller (82): „Als die sowjetische Front näher rückte, flohen wir im Dezember 1944 nach Jermer, dann weiter ins Kloster Windberg in Niederbayern. Dort erlebten wir das Kriegsende.“ Wie kamen Sie nach Kriegsende am 8. Mai 1945 wieder nach Hamburg? Claus Günther: „Wir wurden mit dem Bus abgeholt. Die Schienen waren ja alle zerstört. Aber erst im August, vorher hatte die Schulbehörde keinen fahrtüchtigen Bus. Die Rückfahrt dauerte drei Tage.“ Jetzt planen Sie ein Wiedersehen? Ralf Palatz: „Ja! 70 Jahre nach unserem Aufbruch in die Kinderlandverschickung. Wer war aus unserer Schule mit dabei

www.ifbhh.de

Derzeit tummeln sich enorm viele Grasfrösche in den Teichen. Foto: Torsten Demuth, www.Natur-in-Hamburg.de gefärbten Grasfrösche zu erkennen. Wer genau hinsieht, kann darin die werdenden Kaulquappen als kleine dunkle Punkte erkennen. Die Möglichkeit dieses tierische Spektakel zu erleben wird es nur noch einige Tage geben, dann ziehen sich die Frösche wieder zurück in die umliegenden Wälder. Besonders für Kinder ein spannendes Erlebnis! Zu der positiven Bestandsentwicklung vor Ort dürfte nicht zuletzt der seit 2011 zur Hauptwanderzeit der Amphibien von der Gruppe Süd des NABU Hamburg betreute Schutzzaun am Heidefriedhof beigetragen haben.

Aktive des NABU verhinderten hier gemeinsam mit An-

wohnern den Tod zahlreicher Amphibien in der Buskehre.

So werden Sie Bürgerreporter Dem Elbe Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine früher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Über 2.900 Leser haben sich bereits als Bürgerreporter registriert. Sie schreiben über das, was sie interessiert: über Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, über Sportveranstaltungen oder über die Parkplatznot vor der Haustür. So entsteht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade für Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fünf Minuten. Dort findet man alle aktuellen Infos aus dem Stadtteil. Gut aufbereitet, nach verschiedenen Rubriken sortiert: Aktuelles, Lokales, Sport, Verlosungen, Kurzmeldungen, Veranstaltungen. Wer wissen möchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.


MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 5

Wer mindestens 39 ist, darf mitmachen

Querbeet-Konzert im Kutterhafen FINKENWERDER Talentierte Schüler und Lehrer des Vereins Musikinsel Finkenwerder präsentieren am heutigen Mittwoch, 9. April, um 18 Uhr auf der MS-Altenwerder, Kutterhafen in Finkenwerder, ein unterhaltsames Querbeet-Konzert. Der Eintritt ist frei, um eine SD Spende wird gebeten.

Bauarbeiten auf der A7

Finkenwerder: Erstes Oldtimer-Treffen während der Karkmess

HAMBURG SÜD Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer wird in diesem Jahr die Fahrbahn der A7 im Abschnitt zwischen dem Autobahndreieck Süwest und der Anschlussstelle HHHeimfeld in Fahrtrichtung Norden (Flensburg) komplett erneuern. In der ersten Bauphase, die bis Anfang Mai dauert, wird die bereits durch den Brückenbau bestehende Einengung von drei auf zwei SD Fahrspuren verlängert.

Wir alle für

Hans Jürgen Jepsen (l.) und Kai Külper laden zum ersten Oldtimer-Treffen auf Finkenwerder ein. KARIN ISTEL, FINKENWERDER

G

roße Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so auch das erste Oldtimer-Treffen auf Finkenwerder! Im stilvollen Rahmen der Karkmess werden sich erstmals Liebhaber mit ihren betagten „Schätzchen“ treffen. „Willkommen sind alle Fahrzeuge, egal ob Trecker, Lkw, Pkw oder Zweirad, die vor 1975 erstmalig zugelassen wurden“, lädt Kai Külper ein. Er organisiert gemeinsam mit Hans Jürgen Jepsen das Oldtimer-Treffen am Sonntag, 1. Juni. „Auf Finkenwerder und der näheren Umgebung gibt es viele Oldtimer und noch mehr Liebhaber solcher Fahrzeuge. Die wollen wir zusammenbringen. Und die Karkmess bietet uns dafür den idealen Rahmen“ freut sich Kai

Külper. Die Idee zu dieser Veranstaltung kam den beiden Oldtimer-Freaks Kai Külper und Hans Jürgen Jepsen, als sie das gute Wetter genossen und auf ihren Liegestühlen so über dies und das klönten. „Jetzt setzen wir den Plan in die Tat um“, so Jepsen. Das Oldtimertreffen auf Finkenwerder ist wie folgt geplant: Bis 16 Uhr sollen die Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen auf der Karkmess eintreffen und die Autos auf der Sonderfläche aufstellen. Dann kann man sich bei Kaffee und Berliner „warmklönen“. Gegen 17 Uhr startet eine kleinen Rundfahrt über die Insel. „Mitfahrer sind willkommen. Wir bitten um einen kleinen Obolus. Diese Einnahmen kommen dem Schulverein der

Westerschule und der Initiative „Augen auf Ghana“ zugute“, erklärt Külper. Die ersten Anmeldungen für das Treffen liegen schon vor. „Hinni Rüter mit seinem historischen Trecker und Udo Heuer mit seiner Lambretta aus den 50ern haben schon zugesagt“, freut sich der Oldtimer-Fan. Nach dem Inseltripp trifft man sich zu „Benzingesprächen“ bei Hamburger Rundstück warm und flotter Musik im Festzelt. „Besonders gefreut hat uns, dass wir mit André Rudeloff, Inhaber des gleichnamigen Autohauses, einen Paten für diese Treffen gefunden haben. So können wir den Teilnehmern einen Wimpel und eine kleine Erinnerungsplakette überreichen“, freuen sich die beiden Organisatoren.

Schüler sammeln für Hospiz Gymnasiasten übergaben der Harburger Einrichtung 2.500 Euro

Hamburg, unsere Perle.

ABFUHRTERMINE OSTERWOCHE VORVERLEGT!

Foto. pr Die Abfuhrtermine für Restmüll und Bioabfall werden in der Woche vor Ostern auf einen früheren Termin verlegt.

Oldtimer-Treffen Sonntag, 1. Juni Anmeldung (bis 30. April): Kai Külper 74251 86 info@kaikuelper.de Hans Jürgen Jepsen 742 42 26 info@physiofinkenwerder.de

Statt Mo., 14. Statt Di., 15. Statt Mi., 16. Statt Do., 17. Statt Fr., 18.

April April April April April

Für alle Abfuhrtermine in der Woche ab Ostermontag, dem 21. April, bis Freitag, dem 25. April, sowie am 1. und 2. Mai, gilt: Wir kommen einen Tag später als üblich. ServiceLine Tel. 25 76 0 www.stadtreinigung-hh.de

Nimm Deine Flatrates mit nach

BASE EU Reise Flat* • Unbegrenzt aus dem EU-Ausland nach Deutschland telefonieren inklusive

SABINE DEH, HARBURG

• Ankommende Anrufe und SMS-Empfang im EU-Ausland gratis

S

• Gebuchtes Internet Paket ohne weitere Kosten auch im EU-Ausland nutzen

chüler des Gymnasiums Hittfeld übergaben jetzt Sandra Köbe, der Leiterin des Harburger DRK-Hospiz, einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 Euro. Die Spende stammt aus den Einnahmen des vergangenen Schulbasars und eines Benefizkonzerts. Begleitet wurden die Schüler von ihrer Deutsch- und Religionslehrerin Birgit Hennig. „Ich habe selbst vor einigen Jahren ein Hospiz besucht und empfand diese Erfahrung als sehr bereichernd“, so die Pädagogin. Sie findet es wichtig, dass Menschen sich mit dem Tod auseinandersetzen, wenn es noch nicht so weit ist. In dieser Überzeugung entstand der Kontakt zum DRK-Hospiz, mit dem die Schule jetzt eine langfristige Kooperation anstrebt. Die Schüler durften selbst bestimmen, wofür ihre Spende verwendet wird. Die Möglichkeit, den alltäglichen medizini-

Ostergeschenk! Hol Dir bis zum 26.04.2014 Deinen Koziol Eierbecher Pott 2.0 passend zu Ostern in Deinem BASE Shop ab. (Nur solange der Vorrat reicht.)

Schüler des Gymnasiums Hittfeld übergaben den symbolischen Scheck gemeinsam mit ihrer Lehrerin Birgit Hennig (3. v.r.) an Sandra Köbe (2. v. r.) und Britta True (r.) vom DRK-Hospiz. Foto: pr schen Bedarf im Hospiz mitzufinanzieren und außerdem mit speziellen Duftölen den Hospiz-Bewohnern ihre letzte Zeit angenehmer zu gestalten, gefiel den Teenagern am besten. Die Reaktionen der Schüler waren durchgehend positiv.

„Ich hatte mir ein Hospiz ganz anders vorgestellt“, sagte Niklas Mallwitz. „Hier ist es hell und freundlich, und alle haben eine positive Ausstrahlung. Das ist mir als erstes aufgefallen“, lautete das Fazit des Schülers am Ende des Besuchs.

Abfuhr am Sa., 12. April Abfuhr am Mo., 14. April Abfuhr am Di., 15. April Abfuhr am Mi., 16. April Abfuhr am Do., 17. April

NEU!

BASE EU Reise Flat für nur

3€ mtl.*

Hier in Deinem BASE Shop: Hannoversche Straße 86 (Phoenix Center) 21079 Hamburg

E-Plus Service GmbH & Co. KG, Edison-Allee 1, 14473 Potsdam *Nur buchbar für Kunden mit bestimmten BASE Laufzeitverträgen, z. B. BASE all-in (24 Monate Mindestlaufzeit, 30,- € mtl.). Zusatzdienstleistung (Option) „BASE EU Reise Flat“ für 3,- € mtl., die Mindestlaufzeit der Option beträgt 24 Monate, wenn die Option mit Abschluss des Mobilfunkvertrags gebucht wird, sie läuft jedoch mindestens für die Restlaufzeit des Mobilfunkvertrags bei Buchung. Die Option kann mit einer Frist von drei Monaten vor Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Optionslaufzeit um weitere 12 Monate. Roaming-Preise gelten im EU-Ausland zzgl. Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz (Reise Flat Länder). Abgehende Gespräche aus einem Reise Flat Land nach Deutschland und ankommende Anrufe in einem Reise Flat Land inklusive. Sonstige abgehende Gespräche innerhalb eines Reise Flat Landes oder in ein anderes Reise Flat Land 0,09 €/Min. Bei abgehenden Gesprächen zu sonstigen Sonder-, Service- oder Freephone-Nummern, für Video-/Satellitentelefonie und Telefonie auf hoher See gilt der jeweilige Preis des Roaming-Partners zzgl. 21,85 % Zuschlag zzgl. MwSt. Taktung: 60/60-Taktung. SMS-Versand 0,09 €/SMS aus einem Reise Flat Land. Darüber hinaus steht das im jeweils berechtigten Tarif bzw. in der jeweils gebuchten Internet-Option verfügbare ungedrosselte Datenvolumen auch für Datenverbindungen in Reise Flat Ländern (ohne angeschlossenen Computer und nicht für VoIP) zur Verfügung, abhängig davon, ob Datenverbindungen vom Roaming-Partner zur Verfügung gestellt werden können. Nach Erreichen der jeweiligen Volumengrenze pro Kalendermonat steht GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung. Für den Tarif BASE all-in classic gilt: Datenverbindungen in einem Reise Flat Land 0,23 €/MB (10-KB-Taktung) und als gesetzlich voreingestellter Standard gilt ein Kostenlimit für Daten-Roaming von 59,50 € (brutto) pro Monat. Alle Preise inkl. MwSt.


6 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Anzeige

Gegen Tütenwahn

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Messerstiche: 19-Jähriger in Lebensgefahr NEUGRABEN Ein 19-jähriger Russe wurde am Sonntag, 6. April, in Neugraben mehrmals in den Bauch gestochen und schwebt nach einer Notoperation weiter in Lebensgefahr. Gegen 5.20 Uhr trafen fünf Heranwachsende in der Straße Kleinfeld/ Höhe Hochfeldeck auf eine sechsköpfige Gruppe. Aus dieser Gruppe heraus wurde der 19-Jährige gezielt angegriffen, so Zeugenaussagen. Die Täter flüchteten über Kleinfeld in Richtung Neugraben Zentrum. Zu den Tatverdächtigen ist bislang nur bekannt, dass es sich um zwei weibliche und vier männliche Jugendliche handelt. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Täter- und Opfergruppe sich gekannt haben. Die Mordkommission ermittelt. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Mann stürzt auf S-Bahnschiene: Stromschlag WILHELMSBURG Ein 22-Jähriger stürzte am Sonntag gegen 6.50 Uhr vom Bahnsteig Wilhelmsburg auf die S-Bahngleise, kam mit einer Stromschiene (1.200 Volt) in Berührung und erlitt einen Stromschlag. Der junge Mann kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Zum Tathergang: Der Hamburger stand erst mit mehreren Personen am Bahnsteig, dann ging er schwankend mit einer weiteren Person bis zur Bahnsteigkante. Hier verlor der 22-Jährige das Gleichgewicht, stürzte auf die S-Bahngleise und berührte die Stromschiene. Für die Rettungsmaßnahmen mussten die S-Bahngleise für rund 90 Minuten und die Fernbahngleise für rund 60 Minuten gesperrt werden. DA

Handtasche vom Boden gestohlen HARBURG Eine Frau wartete am Donnerstag gegen 0.30 Uhr auf einer Bank am S-Bahnsteig Harburg auf die S-Bahn, ihre Handtasche hatte sie auf den Boden gestellt. Plötzlich ergriff ein Mann die Tasche und flüchtete in den Bahnhofsbereich. Die 47-Jährige verfolgte den Dieb und rief laut: „Hilfe, meine Handtasche wurde gestohlen!“ Eine Streife der Bundespolizei hörte die Rufe und stellte den Täter. Die Frau bekam ihre Handtasche samt Geldbörse mit 150 Euro Bargeld zurück. Die BundespoDA lizisten erstatteten Anzeige gegen den 44-Jährigen.

HEINRICH SIERKE, HARBURG

D

er Verschwendung mit Plastiktüten hat das Reformhaus Fellisch den Kampf angesagt. So werden große Einkaufstüten, die aus Mais hergestellt wurden und somit leichter zu recyceln sind, für 30 Cent verkauft. Zum anderen gibt es die kleinen Abreißtütchen nur noch gegen eine Spende für das Harburger Hospiz des Deutschen Roten Dr. Dirka Grießhaber (r.) vom Harburger Hospiz des DRK bedankte sich bei Isolde Kreuzes (DRK). Duggal für die Spende des Reformhaus Fel„Wir freuen uns natürlisch. Foto: sf lich, dass die Spendendosen immer schnell gefüllt Sie appelliert an alle Kunden, sind und wir dem Hospiz be- Baumwollbeutel oder Taschen reits 700 Euro übergeben konn- mitzubringen. Isolde Duggal: ten“, sagt Reformhaus-Inhabe- „Erdöl ist ein zu wertvoller Rohrin Isolde Duggal. Diese Freude stoff, als dass man Tüten daraus teilte auch Dr. Dirka Grießha- macht.“ ber, als sie vor Kurzem die Spenden dankbar entgegenReformhaus Fellisch nahm. Hölertwiete 4 Gleichwohl betont Isolde 77 32 60 Duggal mit Blick auf die Ummo-fr 9-18 Uhr welt: „Am liebsten wäre es mir, sa 9-13 Uhr wenn immer weniger Menwww.reformhaus-fellisch.de schen nach einer Tüte fragten.“

Flohmarkt in der Kita Farbenspiel HARBURG Die Kita Farbenspiel und Pflegen & Wohnen Heimfeld, An der Rennkoppel 1, veranstalten am Sonntag, 13. April, einen gemeinsamen Flohmarkt. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr können die Besucher über die Ausstellungsfläche bummeln. Stände können zum SD Preis von sechs Euro reserviert werden unter 28 80 83 44.

Reise mit der Kirchdorfer Kirche WILHELMSBURG Die Kirchengemeinde Kirchdorf bietet im Sommer zwei Reisen an die See an. Die Busreise auf die Nordseeinsel Amrum (21. Juni bis 9. Juli) kostet inklusive Halbpension, Kurtaxe und Schiff rund 600 Euro. Die Reise nach Boltenhagen an der Ostsee (9. Juni bis 13. Juni) mit Unterbringung in einem behindertengerechten Haus nah am Wasser kostet rund 200 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter 57 14 63 10. SD

Die schönsten Angsträume WILHELMSBURG Jörg von Prondzinski vom Freizeithaus Kirchdorf-Süd bietet am Sonnabend, 19. April, die Radtour „Die schönsten Angsträume Wilhelmsburgs“ an. Mit „Angsträumen“ werden in der Planersprache Orte bezeichnet, die von den meisten Menschen gemieden werden. Die Tour beginnt um 14 Uhr am S-Bahnhof Wilhelmsburg (vor der Bücherhalle). Eine Anmeldung ist nicht notwenSD dig. Kosten je nach Geldbeutel zwischen sieben und zehn Euro.

Geburtstag feiern mit Igel und Bienen FISCHBEK Können Ameisenlöwen brüllen und gehören Ziegenmelker eigentlich zur Familie der Kühe? Kleine Naturforscher können ab sofort ihren Geburtstag rund um das Naturschutz-Infohaus Schafstall, Fischbeker Heideweg 43a, feiern. Die lütten Partygäste erfahren im Rahmen einer Rallye Spannendes über die Tiere im Wald und auf der Heide und außerdem, wo Bienen, Eidechsen, Igel und Eichhörnchen den Winter verbringen. Die Feier kostet 85 Euro. Essen und Trinken muss mitgebracht werden. Nähere Infos unter 702 66 18. SD

Maler/-helfer (m/w) gesucht

) 040 / 238 84 8-0 • info@allcon.eu

für Harburg gesucht AZ: Mo - Sa, ab 6.00 Uhr morgens, Minijob Telefon: 251 88 67

Konditor/Bäcker ges. auf TZ für eine Konditorei in Kirchdorf/Süd Telefon 0157/83 52 91 59

Wir suchen für unsere renommierten Kunden:

SELTENE GELEGENHEIT Mit uns hat die Arbeitslosigkeit ein Ende!

Soforteinstellung

Geld verdienen leicht gemacht! Wenn Sie keines haben, wir helfen – einfacher Telefonverkauf. – sofort Geld Nettes Team. Branchenfremde arbeiten wir ein. Vollzeit und 450-€-Basis. Büro Harburg – S-Bahn Telefon 040/66 87 82 90, von 10 – 14 Uhr

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 9,31 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

Elektriker m/w

Install./Verdrahtg. Arena GmbH

322258

LKW-Fahrer Kl. C od. CE

für Nahverkehr Hamburg für Stückgut zur Aushilfe oder Festanstellung gesucht. Nur mit einwandfreien Deutschkenntnissen. Warneke Kraftverkehr Büro Mo.- Fr. 9 -17 Uhr · 040 - 768 97 38

Produktionshelfer Verpacker m/w, Arena GmbH

322258

Aushilfe m/w

für internen Postdienst, Objekt in HHHammerbrook, als Urlaubs- und Krankheitsvertretung für ca. 6 Wochen im Jahr gesucht. AZ: Mo. bis Fr. je 8,0 Std. ab 8 Uhr Bewerbungen bitte an Fr. Winter 040 – 78 10 12 82 – Veolia IG

Elektriker/-helfer (m/w) gesucht

) 040 / 238 84 8-0 • info@allcon.eu

Junges, lustiges Team sucht per sofort

Friseur/in in Teilzeit oder Vollzeit

Bewerbung unter 702 64 06 Marktpassage 4 · 21149 Hamburg

Kassenkräfte Warenverräumer Servicekräfte

(m/w) (m/w)

(m/w)

Ihre Chance bei uns! Wir suchen - m/w zu fairen Konditionen

Staplerfahrer

möglichst auch mit FS-Klasse B, PKW kann gestellt werden.

REHBEIN Personal-Dienst BUXTEHUDE Bitte bewerben Sie sich Mo.–Fr. 8.00–17.00 Uhr unter

Tel. 0 41 61 / 7 48 88 70

info.buxtehude@rehbein-personal.de

Gastronomie

Küchenhilfen

Frühaufsteher aufgepasst!

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust, für das Hamburger Abendblatt frühmorgens in Cranz, Francop oder Neuenfelde (Auto erforderlich) eine Tour zu übernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger AbendblattAgentur von Herrn Taher unter Tel. 040 / 767 560 70

JR Personal GmbH

Frühaufsteher aufgepasst!

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust für das Hamburger Abendblatt frühmorgens in Neu Wulmstorf (Mofa oder PKW erforderlich) eine Tour zu übernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger AbendblattAgentur von Frau Dittfurth unter Tel. 040 / 701 45 35

Wir suchen per sofort!

Rettungsassistenten, Rettungssanitäter - Rettungshelfer

Voll- und Teilzeit für unseren Betrieb im Hamburger Süden und im Landkreis Harburg, P-Schein erforderlich.

Für den Behindertentransport

Gerne arbeiten wir auch Jungtechniker/in ein. Centric – Dentaltechniken GmbH Telefon 040 760 86 70

gerne auch erfahrene Taxifahrer. Bitte bewerben Sie sich schriftlich bei:

in Voll- und Teilzeit

Fahrer mit P-Schein,

Blaurock-Ambulanz-Service Rubbertstr. 25, 21109 Hamburg

☎ 040 350 1932-0 www.jr-personal.de

Wir suchen

für unsere Erdbeer-Verkaufsstände

freundliche Verkäufer(innen)

Wir suchen engagierte und einfühlsame TeamplayerInnen als:

GPA | APH | KPH

(m/w), in Vollzeit, Teilzeit oder aushilfsweise auf 450 €-Basis, gerne auch mit Führerschein.

Wi

Extra Team Pflege r freuen uns auf Sie! Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0 hamburg@extra-team.de www.extra-team-pflege.de

auch in Ihrer Nähe. Wir bieten eine kurzfristige Beschäftigung von Anfang Mai bis Ende Juli. Besonders geeignet für: Hausfrauen, Schüler (ab 18 Jahren) und Studenten. Bitte melden Sie sich MO–FR ab 9.00 Uhr unter Tel.-Nr. 0 45 32 / 20 24 44 job@glantz.de

Bei unbefristetem Vollzeitvertrag, fairer Bezahlung, Profi-Werkzeug, PSA und hochwertiger Arbeitskleidung suchen wir Dich als:

Maler Elektriker /-in,

/-in, Schaltschrankbauer/-in, Tischler/-in sowie Gas- und Wasserinstallateur/-in Extra Team Handwerk Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0 hamburg@extra-team.de www.extra-team-handwerk.de

Rioja

Wir suchen ab sofort zuverlässige mit Gastro-Erfahrung als Aushilfe oder in Voll- und Teilzeit Hamburg Straße 26 21244 Buchholz Tel.: 0 41 81 / 216 99 62 oder Mobil 0176 / 40 23 81 97 Wir suchen (m/w) für unseren Großkunden:

Wiedereinstieg? Berufseinstieg? Spaß daran, neue Einrichtungen zu entdecken? Wir suchen für die Region Hamburg...

ommen Willkam SPA im Te ! Erzieher (m/w) und

/-innen. Zeit für einen Karrieresprung? Führungserfahrung? Wir suchen für eine moderne Einrichtung im Kreis Pinneberg die neue...

Kita-Leitung Extra Team Kita Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 24 hamburg@extra-team.de www.extra-team-kita.de

Babyfotograf/in ab sofort

für Hamburg/ Harburg gesucht Festanstellung - 4 Tage/ 24 h pro Woche

Nähere Informationen zur Stellenbeschreibung unter: www.babysmile24-klinikfotografie.de Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsmappe an: Baby Smile Fotografie OHG Frau Anna Landgraf Leipziger Str. 46 • 09113 Chemnitz fotografie

Ihre Aufgabe: • Probenbearbeitung • Analytik mit GC und HPLC • Parameterbestimmung • Dokumentation • Labortätigkeiten

Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung von Anfang an • Hervorragende Betreuung • Option auf Übernahme • Wohnortnaher Arbeitsplatz Wir freuen uns auf Sie!

persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/76 62 60 20 anja.zielke@persona.de

ARBEITEN MIT Blick auf die Elbe!

> the extra way to work ©

> the extra way to work ©

La

Chemielaboranten/ Laborkräfte/ CTA/BTA

(m/w)

> the extra way to work ©

Bistro & Restaurant

Servicekraft (m/w)

mit gültigem Schein und Fahrpraxis.

Rosenstraße 3 · 20095 Hamburg

Für unsere Kunststoff-Abteilung suchen wir baldmöglichst eine/n

Zahntechniker/in

Reinigungskräfte m/w für Zugreinigung ab sofort gesucht. AZ: Früh-, Spät- und Nachtschicht. 5 Tage in der Woche sowie am Wochenende. Bewerbungen unter Tel. 048 41-66 59 70

-Tarif

Tel.: 040/66 87 82 90 Harburg City

Reinigungshelfer (m/w)

18 x im Norden

Call Agents

Superprodukt, Festanstellung/€ 2.115,- + mehr

REHBEIN Personal-Dienst

STELLENMARKT

Für den Kiosk in unserem Freibad Finkenwerder suchen wir einen:

KIOSKPÄCHTER (M/W) Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik: Service & Jobs /Aktuelles

(m/w). BÄDERLAND HAMBURG GMBH WEIDENSTIEG 27 20259 HAMBURG WWW.BAEDERLAND.DE

Gut Wienebüttel Wir suchen für unseren stationären und Wachkoma-/ Beatmungsbereich in Voll- und Teilzeit (m/w)

ng a-/ om hk ac W für den h Beatmungsbereic räfte hk ac • Exam. Pflegef spfleger • Heilerziehung

itu • Pflegedienstle

JETZT BEWERBEN! Herr Löffler Gut Wienebüttel 1 21339 Lüneburg

Tel.: (04131) 67 40

E-Mail: einrichtungsleitung@ pflegezentrum-wienebuettel.de www.pflegezentrum-wienebuettel.de


Wir suchen für unser Team in HamburgHarburg für einen Erotik-Shop in Schichtdienst einen Mitarbeiter (m/w) zwischen 21 und 30 Jahren. Wir freuen uns auf dich! Telefonische Bewerbung ab 11:30 Uhr unter: Tel. 040 / 765 03 02

STELLENMARKT

Servierer/in auf 450- -Basis Putzfrau auf 450- -Basis

Wir stellen für unsere Kunden in Hamburg in Vollzeit oder Teilzeit ein: 5 Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) 10 Staplerfahrer (m/w) mit Erfahrung für verschiedene Geräte 20 Kommissionierer (m/w) mit Scannererfahrung 10 Kassenkräfte (m/w) 10 Mitarbeiter für die Fleischtheke (m/w) mit Erfahrung in der Lebensmittelbranche Sie erhalten: Einarbeitung durch unsere Kunden, Bezahlung nach iGZ / DGB Tarifvertrag - übertarifliche Bezahlung ist möglich, langfristige Einsätze mit Übernahmeoption. HVV Proficard auf Wunsch Ludwig Schneider • Lüneburger Straße 17 • 21073 Hamburg Tel.: 040 / 3006196-0 • hamburg-harburg@office-people.de

gesucht. Restaurant Finkenwerder Elbblick Tel. 742 51 91

Zum langfristigen Einsatz bei unseren Kunden im Süden Hamburgs stellen wir ein (m/w)

• Packhelfer • Versandhelfer

• Kommissionierer • Staplerfahrer

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu!

aba Logistics GmbH

Glas- und Gebäudereiniger/-in

Tel. 040-28 40 943

info-Hamburg@abaLogistics.de Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.aba.ag Aktivieren Sie dort für Ihre Suche auch unseren aba-Suchagenten!

DJLOR

KITA S

Arbeitszeit: Mo. bis Do. von 6 - 15 Uhr, Fr. von 6 - 13.30 Uhr

zuverlässig, deutschsprachig, Führerschein erforderlich ab sofort eine/n Vertriebsmitarbeiter/in in Teil- oder Vollzeit für Telefonaquise und Außendienst und zum 01.09.2014 eine/n

Auszubildende/n im Gebäudereiniger-Handwerk Mobil Betriebs-Gebäudereinigung GmbH Sinstorfer Kirchweg 74–92, 21077 Hamburg, Tel. 040 / 7 64 72 80

Familiengeführtes Unternehmen sucht Zuwachs, bei uns wirst Du fair behandelt und entlohnt. Du bist nicht auf den Mund gefallen? Kannst Dich durchsetzen? Seit 2003 sind wir eines der führenden Unternehmen im Business – werde ein Teil von uns & wir machen Dich zum Vertriebsprofi. Unterstütze uns beim Vertrieb unserer innovativen Produkte, ganz neue Infrastruktur mit computergestützten Arbeitsplätzen. Mehr Erfolg im Vertrieb durch optimierten Arbeitsablauf. Entweder mit einem Festgehalt von 1650 x im Monat – sehr gut für Neueinsteiger oder auf Umsatzbeteiligung. Erfahrene Verkäufer können mit der Umsatzbeteiligung leicht über 2000 x im Monat verdienen. Nur 37,5 Std/Woche. Bewerbung bei Herrn Artur Bastian,

Für eine renommierte Pflegeeinrichtung im Raum HH-Süderelbe suchen wir schnellst möglich

Vertriebsorganisation Dialogmarketing

Sie erhalten einen unbefristeten Dauerarbeitsvertrag, übertariflichen Lohn und Fahrgeld. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Kunststoffe für Dach und Wand

Als Industrieverbindungshändler von Scobalit-Kunststoffprodukten für den Baustoff-und Holzhandel zählen wir zu den führenden Anbietern auf dem europäischen Markt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit ab sofort eine/einen

Mitarbeiter/in Auftragsabwicklung Profil: • kaufmännische Ausbildung mind. 2 Jahre • Berufserfahrung • gutes Zahlenverständnis • Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit

• 11,00 € Festgehalt + Provision • Aufstiegsmöglichkeiten • Vollzeit Freizeitbonus bei vollem Lohn auch für Berufseinsteiger/innen

Wir leben Foodservice

www.chefsculinar.de

Auch für das Jahr 2014 suchen wir:

Auszubildende zum Augenoptiker

Jennifer und Altino

% 0800 - 335 335 7

Dein/Ihr Ansprechpartner Frau Angelika Schaube Tel. 0171/839 38 89 oder info@brillen-joseph.de

Wir suchen für Logistikbetriebe im Hafen und der Flugzeugindustrie

• 10 Staplerfahrer • 9 Kommissionierer • 7 Containerpacker • 6 Lagerhelfer

Moorstraße 4 21073 Hamburg

jeweils m/w, unbefristet in Vollzeit, mit Übernahmemöglichkeit beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Harburg, Telefon: 040/36 16 35 38 Direkt an der S-Bahn Harburg Rathaus, Schwarzenbergstraße 59 • www.a-l-n.de

Grone Altenpflegeschule Hamburg

Staplerfahrer die auch mit anpacken können.

ScobalitWerK Wagner gmbH

Ess-Klasse!

£

EWeihnachtsspezial s s - K l a s s e !No.3:

Jägersuppe / Pflaume im SpeckZur Verstärkung unseres mantel, Mozzatospieße, ZucchiniTeams ab sofort röllchen suchen / Warm: wir Honigputenauf 450-€-Basis brustbraten m. Jus,flexible Schweinefilet in Pfefferrahmsauce dazu MandelServicekräfte m/w. broccoli, Rotkohl, Fingermöhren, Spätzle u. Kartoffelgratin / Spaß und Erfahrung in TeamGravedlachs m. Senf-Dillsauce u. arbeit setzten wir voraus. ger. Forelle m. Sahne-Meerrettich/ Klare Deutschkenntnisse Käsesortiment / Brot u. Butterin/ Wort und Schrift sind GrundRote Grütze m. Vanillesauce u. Butterkuchen ab 15 Pers. lage für eine gute Zusampro Person 19,50 € incl. MwSt. menarbeit und das richtige

Verständnis. Arbeitszeiten Silvesterparty nach Absprache Montag 2012/2013 bis Sonntag. Bewerbungen im Bürgerhaus bevorzugt bitteWilhelmsburg per mail DJ, Büfett, Mitternachtsanmit info@foodforfriends.de berliner u. allen an vorhandenen oder schriftlich Getränken Food For Friends GmbH, All inclusive 50,00 € p/P Mengestr. 20, 21107 HH

Tel. 88 30 20 9 – 0 • Fax 88 30 20 9 - 29 Internet-Adresse: www.foodforfriends.de

Mittagstisch • Büfetts – war & kalt • Getränke • Kanapees • Vollwertbüfetts • belegte Brötchen • Geschirr • Möbel • Zelte

Veranstaltungs- & Partykonzepte • Räume für 10–800 Personen • Die Location auf der Elbinsel • Die bargeldlose Schulverpflegung

Tel.: 0176/18 78 86 85 (Thomas Neufang)

Food For Friends®

Telefon 040 /76 79 72 22 www.brillen-joseph.de

Wir bieten an: Umschulung zur staatlich anerkannten

Wir suchen per sofort (m/w) in Vollzeit für unseren Logistikbetrieb am Standort Billwerder/Moorfleet berufserfahrene

Zürnkamp 27 · 21217 Seevetal-Meckelfeld · Tel.: 040-2190210

!

für die Filialen: Billstedt, Harburg, Alstertal u. Schwerin.

Vollzeitjobs mit Zukunft

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

... für Hamburg!

CHEFS CULINAR Nord GmbH & Co. KG Winsbergring 25 • 22525 Hamburg oder per Email: personalabteilung-hh@chefsculinar.de

Mitarbeiter m/w für den Luftsicherheitsbereich in Hamburg in Vollzeit gesucht:

Ihr Arbeitsbereich: Luftfrachtkontrolle per Röntgenanlage. Neueinsteiger werden sorgfältig geschult und eingearbeitet. Förderung der 11-wöchigen Schulung durch Agentur für Arbeit /Arge möglich. Ihre Onlinebewerbung senden Sie bitte an hamburg@aswonline.de Bitte Lebenslauf beifügen. ASW GmbH · Tel. 0 21 02 / 7 70 66-20

Gesundheits- und Pflegeassistenz

das „kleine Examen“ Start-Termin: Dienstag, 22. April 2014

t ge nf le u Pf Zuk t ha

Position: • Auftragserfassung • Kundenbetreuung • Allgemeine Bürotätigkeit • gute EDV Kenntnisse (MS Office)

für die Fleisch-Produktion an unserem Standort Hamburg. für Hamburg. Zu Ihren Aufgaben gehören: Kommissionierung, Fleisch-Veredelung, Würzen, Wurst-Aufschnitt. Wurst-Aufschnitt. Voraussetzung sind Freundlichkeit, Einsatzbereitschaft, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität. Fragen vorab sowie Bewerbungen bitte an unseren FleischereiFragen vorab sowie Bewerbungen bitte an unseren FleischereiAbteilungsleiter Herrn Marcussen: Abteilungsleiter Herrn Marcussen: Tel. - 85190-4000, E-Mail: Jens.Marcussen@chefsculinar.de Tel. 040 040-85190-4000

Tel: 040/23 64 82 60

2 GPAs, 1 Examinierte Pflegefachkraft und 3 Pflegehelfer (m/w)

SLP MEDICAL CARE GMBH Herr Timo Kempf Wandsbeker Königstr. 50, 22041 Hamburg kempf@slp-medical-care.de Telefon 040 / 689 49 49 -78 oder per SMS an 0170 / 305 19 45

Wir wollen unseren außerordentlichen Erfolg absichern und weiter ausbauen. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Fleischereifachverkäufer (m/w)

Wir suchen ab sofort eine/n erfahrene/n

Holzdamm 42 • 20099 Hamburg

Unsere Unternehmensgruppe ist Marktführer in der bundesweiten Belieferung von Großverbrauchern (Krankenhäuser, Seniorenheime, Betriebscasinos sowie Hotellerie und Gastronomie) mit einem Vollsortiment bestehend aus allen Facetten des Lebensmittelbereiches sowie Nonfoodartikeln.

Info-Veranstaltung (kostenlos u. unverbindlich)

am Di., 15.04.2014 um 15.30 Uhr oder nach Vereinbarung Förderungen durch Jobcenter und Agentur für Arbeit sind möglich.

Informationen unter: 040 /23 70 35 01 (Fr. Reinke) Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe GmbH -gemeinnützig-

Altenpflegeschule Hamburg

Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg (direkt an der S-Bahnstation Hammerbrook) Kleines Schlüsselrevier

zu vergeben, Nähe Kirchdorfer Straße Mo.– Fr. 40 Minuten zwischen 18.00 und 20.00 Uhr

KARO-Gebäudereinigung GmbH Telefon 040 / 80 78 69 -0

Steinwerder / Reiherdamm

Zuverlässige Reinigungskraft Mo.-Fr. 8.00-11.00 Uhr mit Steuerkarte gesucht.

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon 040 / 80 78 69 -0

Nordic Alpha Deutschland GmbH ist ein weltweiter Hersteller von Tonerkassetten. Wir suchen fünf Mitarbeiter idealerweise mit Berufserfahrung im Verkauf

TOP Call-Center Agent

(m/w) in Vollzeit

Wir bieten ein leistungsgerechtes Gehalt und eine sorgfältige Einarbeitung.

1.500,00 Grundgehalt Provision + Bonus + Umsatzbeteiligung Rufen Sie an und vereinbaren Sie ein Vorstellungsgespräch unter:

Tel. 040 / 33 47 52 122 – order@nordicalpha.de


8 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Harburg/Rönneburg will weitere Erfolge

Stars von Morgen: Jazz-Klasse stellt sich vor HARBURG In der Reihe „Stars von Morgen“ stellt Professor Wolf Kerschek am Mittwoch, 16. April, im großen Festsaal im Harburger Rathaus, Harburger Rathausplatz 1, seine Jazz-Klas-

se vor, die er an der Hochschule für Musik und Theater in den Bereichen Jazzkompositionen, Ensemblebegleitung und Filmmusik unterrichtet. Das Konzert beginnt um 19.30

Uhr. Tickets kosten im Vorverkauf zwölf Euro, Schüler und Studenten zahlen sieben Euro. Reservierungen sind online möglich per E-Mail an johannes.joern@web.de SD

Fußball-Kreisliga: Ravens FSV-Team setzt auf den Teamgeist und hofft auf einen Rückkehrer

Der Hafen soll intelligenter werden HPA plant, in diesem Jahr umfangreich in den Hafen zu investieren neuster Technik ausgestattet. Die Eröffnung ist noch für dieses Jahr geplant. er Hamburger Hafen Die Straße zwischen Altenboomt! Im vergangenen werder Hauptdeich und AltenJahr wurden 41,5 Millionen werder Querweg wird neu geTonnen Waren mittels der Hambaut. So soll das Containerterburger Hafenbahn im Hamburminal Altenwerder noch besser ger Hafen transportiert. Das an das Verkehrsnetz angebunsind fünf Prozent mehr als 2012. den werden. Zusätzlich baut die Für dieses Jahr plant die HamHPA eine Brücke über die Gleiburg Port Authority (HPA) weise, um eine direkte Verbindung tere Investitionen in Europas zum Containerterminal Altengrößten Eisenbahnhafen. werder und Güterverkehrszent„Die Hafenbahn ist der wichrum zu schaffen. tigste Erfolgsfaktor für den Hafen, An der Retheklappbrücke, die die Rethehubbrücke ersetzen soll, wird weiter gebaut. Die 67 Meter langen Klappen werden voraussichtlich im Sommer auf dem Wasserwege von Wilhelmshaven nach Hamburg kommen. Wie viel Geld HPA in diesem Jahr in den Hafen investieren will, dazu wollte Sinje Pangritz, HPA-Sprecherin, keine Die Nautische Zentrale am Bubendey Ufer wurde entkernt, bekam einen neuen Anbau und wird jetzt mit modernster Technik ausgestattet. Foto: HPA Angaben machen.

D

die Schiene ist unser entscheidender Wettbewerbsvorteil“, sagt Meier. Der soll erhalten bleiben. Deshalb plant HPA folgende Neuerungen: Am 300 Kilometer langen Schienennetz wird es bald eine Art „Pausenbahnhof“ für die Loks der Hafenbahn geben. Dort können sie aufgetankt und repariert werden. Die Nautische Zentrale am Bubendey Ufer wurde entkernt und hat einen neuen Anbau bekommen. Jetzt wird sie mit

Mannschaftsführer Patrick Wichern (r.) zählt zu den Routiniers bei der FSV, die sich den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt hat. Foto: rp RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD

D

ass man sich Erfolge hart erarbeiten muss, ist eigentlich eine Binsenweisheit. Viele Kreisliga-Kicker des Fusionsclubs FSV Harburg-Rönneburg versuchten es im Herbst mal ohne ausreichenden Trainingsaufwand und fanden sich prompt im Tabellenkeller der achten Liga wieder. Der verletzungsbedingte Ausfall wichtiger Spieler machten die Sorgenfalten auf Trainer Helmut Ravens Stirn monatelang zum Markenzeichen, doch der FSV-Coach packte seine Schützlinge bei der Ehre und brachte sie in den letzten Wochen wieder auf Kurs. Dank der beiden letzten Siege gegen Moorburg (3:2) und in Neuenfelde (5:2) konnte die FSV

die Abstiegsränge verlassen, doch „noch haben wir gar nichts erreicht“, warnt Helmut Ravens, der seinen Vertrag vor kurzem unabhängig vom Saisonausgang verlängert hat. Ganze zwei Punkte sind es schließlich nur, die die FSV von einem Abstiegsplatz trennen. Trotzdem strahlt Helmut Ravens große Zuversicht aus. „Die alten Hasen müssen Verantwortung übernehmen und die jungen Spieler alles aus sich herausholen“, fordert der Trainer Akteure wie Mannschaftskapitän Patrick Wichern und Mittelfeldstratege Thorsten Schumann auf, im Abstiegskampf voranzugehen. In den verbleibenden sechs Partien muss die FSV gleich vier Mal auswärts antreten, darunter auch bei den Spitzenteams aus

Oster-Flohmarkt WILHELMSBURG Rund um das Freizeithaus Kirchdorf Süd, Stübenhofer Weg 11, wird am Ostermontag, 21. April, von 7 bis 15 Uhr ein Flohmarkt veranstaltet. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Standgebühr: acht Euro. SD

frahmundwandelt.de

KARIN ISTEL, HAMBURG-SÜD

Infoabend für werdende Eltern

Einmal den HSV live erleben ROSENGARTEN/HAMBURG Auch wenn der Fußballverein HSV derzeit um seinen Platz in der ersten Bundesliga kämpft, ist es für viele Sportfans ein großer Traum, diese Elf einmal live auf dem Platz zu erleben. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud jetzt insgesamt 28 Mitarbeiter mit Behinderung vom Freilichtmuseum Kiekeberg und vom Museumsbauernhof Wennerstorf sowie Bewohner des Wohnheims Wennerstorf zu einem Spiel ins Hamburger Stadion ein. Bei Bratwurst und Apfelschorle genossen die Fussball-Fans das Match gegen den 1. FC Nürnberg, das der HSV am Ende 2:1 gewann. SD/Foto: pr

HARBURG Am Mittwoch, 23. April, findet in der Helios Mariahilf Klinik im großen Konferenzraum in der Stader Straße 203c um 20 Uhr ein Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bei Rükkfragen melden sich Interessierte per 79 00 64 21. HM

GEÄNDERTE ANZEIGENSCHLUSSTERMINE Produkt

Elbe Wochenblatt Süd am Samstag Elbe Wochenblatt Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport

Wilhelmsburg und Buxtehude. „Angst haben wir trotzdem nicht, denn schließlich haben wir Tabellenführer Kurdistan Welat schon in der Vorrunde besiegt“, erzählt Ravens. Es blieb allerdings der einzige „Dreier“ in insgesamt 15 Vorrundenspielen. In den beiden letzten Heimspielen gegen die direkten Mitkonkurrenten Harburger TB 2 und TSV Neuland 2 sind Siege ohnehin Pflicht. Dabei setzt Helmut Ravens im Angriff vor allem auf den nach einer Knöchelverletzung wieder genesenen Sven Bendt, der sich in Neuenfelde zuletzt gleich drei Mal in die Torschützenliste eintragen konnte. „Sven ist ein echter Mittelstürmer, der vor dem Tor nicht lange fackelt“, freut sich der FSVCoach über die Rückkehr des Stürmers ins Team.

Erscheint am

Anzeigenschluss

• Sa., 19. April

• Mi., 16. April, 15 Uhr

• Mi., 23. April

• Do., 17. April, 15 Uhr

Sie möchten buchen oder haben Fragen? Wir beraten Sie gern: 040 / 766 000-0

Elbe-Wochenblatt.de


ANZEIGE

Nr. 3

PHOENIX-CENTER AKTUELL

www. terix-cen n e o h p g.de harbur

Bilder und Berichte aus dem Phoenix-Center

Kasper

Meinung

Phoenix-Center startet Kundenbefragung. Mitmachen ist einfach Seite 2

Hasen

Bei Budni gibt es alles für’s Osterfest - sogar grüne Hasen Seite 2

Natürlich gehört das Puppentheater auch wieder zum Osterprogramm Seite 2

Osterfachmarkt mit buntem Unterhaltungsprogramm

Neu im Center

Alles für die Ostertage Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser! Ich finde, das Osterfest ist das netteste Fest des Jahres. Alles ist bunt geschmückt, die Natur blüht auf, die Kinder haben gute Laune, weil sie den Osterhasen so gern haben. Diese pure Lebensfreude finden Sie auch in unserem österlich geschmückten Center. Gute Laune passt auch ganz gut zu den Vorbereitungen auf den zehnten Geburtstag. Ich verspreche Ihnen, es wird ein tolles Fest. In diesem Sinne: Lassen Sie sich anstecken von der guten Laune und erleben Sie eine heitere, abwechslungsreiche und unterhaltsame Zeit in Ihrem Phoenix-Center. Herzlichst Ihr

Center Manager Thomas Krause

Jetzt beginnen die Vorbereitungen für das heiterste Fest des Jahres: Ostern steht vor der Tür, und gleichzeitig entfaltet der Frühling all seine Pracht. Das bedeutet: bunte Eier, bunte Blumen und jede Menge gute Laune. All das finden die Gäste auch im Phoenix-Center. Hier hat der Hasen-Jahrmarkt eröffnet: Mit Rüben-AutoScooter, Möhrenwurf-Bude, Riesenrad und Gänseblümchen-Karussell. Für die bunten Eier und allerlei niedliche Dinge, die den Ostertisch schön machen, sorgen auch in diesem Jahr die Stände auf dem Osterfachmarkt im Phoenix-Center. Sowohl Budni als auch Mc Paper haben im Erdgeschoss einen Sonderstand aufgebaut. An diesen bunt dekorierten Oasen lassen sich viele wunderbare Anregungen für das perfekte Geschenk und die entsprechende Verpackung finden. Parallel dazu hat das Centermanagement natürlich auch in diesem Jahr wieder ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein organisiert. Für jeden Tag ist ein

9. April 2014

Ab Freitag, 11. April, erstrahlt Thevs im Untergeschoss des Phoenix-Centers in neuem Glanz. Pünktlich zum zehnten Geburtstag des Centers wurde der ganze Laden einmal komplett umgebaut und erneuert. Und einen neuen Namen gibt es auch: Ab sofort heißt das Geschäft „Thevs by Nanu Nana“. Schon fertig mit dem Umbau ist die Bäckerei Becker. Kunden und Ladenbau-Profis sind entzückt von dem Ergebnis. Aus dem Bäckereifachgeschäft wurde mit aufwändigen Umbauten ein ganz neues Bäckereierlebnis. In der Bosporus Lounge verwandeln Handwerker den ehemaligen Döner-Grill in ein nagelneues Restaurant-Konzept. In wenigen Wochen wird es hier das Beste aus der orientalischen und europäischen Küche geben.

Gutschein

Die kleinen und großen Gäste des Phoenix-Centers lieben den Hasen-Jahrmarkt. anderes Highlight geplant: Mit dabei sind Puppentheater, Clowns und Chöre. Und damit

das Warten auf den Osterhasen nicht so lange dauert, sind die kleinen Gäste auch wieder

Harburger Turnerbund und TTC Harburg stellen sich am 25. und 26. April vor

Täglich spektakuläre Sport-Shows 2015 feiert der Sportverein Harburger Turnerbund (HTB) gleich zwei große Jubiläen: Der Verein wird 150 Jahre alt, und die Tanzabteilung, der Tanz Turnier Club Harburg (TTC), feiert den 50. Geburtstag. Als Einstimmung auf diese Ereignisse rührt der HTB schon jetzt kräftig die Werbetrommel. Am Freitag, 25. April, und am Sonnabend, 26. April, ist der HTB zu Gast im Phoenix-Center. Neben zahlreichen Informationen steht vor allem ein sportliches Programm im Vordergrund. Absolutes Highlight wird dabei sicher der Auftritt von David Schnabel Das Tanzpaar Heike und Christian Helweg hat schon zahlreiche Preise gewonnen.

sein. Acht Mal wurde der heute 29-Jährige Weltmeister im Kunstradfahren. Der Radartist wird am Freitag um 15,17 und 19 Uhr sowie am Sonnabend um 14, 16 und 18 Uhr sein Können zeigen. Nicht ganz so spektakulär, aber mindestens ebenso schön, werden die Tanzvorführungen des TTC sein. Am Freitag um 16 und um 18 Uhr sowie am Sonnabend um 15 und um 17 Uhr wird der TTC die große Vielfalt dieser Sportart präsentieren. Abteilungsleiterin Dagmar Krüger verspricht den Auftritt der Turniertänzer, der HipHop-Mädchen, der Tanzmäuse, der Harburg Musical Dancers (HaMuDa), der Latein-Gruppe, der orientalischen Tänzerinnen (NURA) sowie der Tanzkreise und Zumba-Sportler.

herzlich eingeladen zum Basteln, Backen und Kekseverzieren.

Eine perfekte Geschenkidee für den Osterkorb ist der Geschenkgutschein des Phoenix-Centers. Erhältlich an der Kundeninformation im Erdgeschoss, wird diese kleine, praktische Scheckkarte in allen 110 Fachgeschäften des Phoenix-Centers wie Bargeld behandelt. Darüber hinaus gilt der Gutschein natürlich auch in allen anderen ECE-Centren in Deutschland.

Am 2. und 3. Mai: Infostände zur Wahl

Parteien informieren

Am 25. Mai wählt Harburg nicht nur eine neue Bezirksversammlung. Gleichzeitig steht auch die Europawahl auf dem Programm. Um bei den vielen verschiedenen Parteien, die zur Wahl antreten, den Überblick zu behalten oder zu bekommen, hat das Centermanagement alle relevanten Parteien ins Phoenix-Center eingeladen. Sowohl am Freitag, 2. Mai, als auch am

Sonnabend, 3. Mai, werden Vertreter der verschiedenen Parteien an ihren jeweiligen Info-Ständen während der gesamten Öffnungszeiten Fragen beantworten oder mit den Besuchern diskutieren.

Im Phoenix-Center stellen sich Parteien zur Wahl vor. Foto: pixelio

Über 110 Geschäfte Montag bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet Unser Service: Bei uns immer in der ersten Stunde frei parken!

P

1.600 Parkplätze bequem erreichbar


2 Phoenix-Center Aktuell

ANZEIGE

Bei McPaper gibt es viel mehr als nur Papier

Phoenix-Center startet Kundenbefragung

Hier bekommt der Osterhase leuchtende Augen

Ihre Meinung zählt!

Ob kuschelige Hasen oder lustige Ostertüten - Lucia Marques von Mc Paper hat für jeden Wunsch die passende Idee.

Große Oster-Aktion … mit vielen tollen Angeboten für die Festtage

Besuchen Sie unsere Aktionsaufbauten im Center.

Mc Paper, Deutschlands führender Filialist in Sachen Schreibwaren, Büround Geschenkartikel, ist in diesem Jahr auch mit einem Stand dem auf großen Ostermarkt bis zum 19. April im PhoenixCenter vertreten. Das Sortiment ist so groß, dass jeder Osterhase garantiert leuchtende Augen bekommt: Kleine lustige Körbchen, die mit dem Ostergras zusammen ein perfektes Nest ergeben. Lustige Ostereier für Drinnen und Draußen. Entzückende Schafe und Hasen in allen Farben, Formen und Größen, die jeden Tisch zu einer Osterwiese machen. Oder herrlich altmodische Rieseneier aus Pappmaché, die sich perfekt füllen lassen mit süßen Leckereien. Hinzu kommt eine große Auswahl an Osterkarten, Servietten, Fensterbildern und Geschenkpapier. Unschlagbar ist auch die große Auswahl an verschiedenen Geschenktüten mit Ostermotiven. Mit diesen Artikeln hält der Frühling ganz bestimmt automatisch Einzug in die Wohnung und in den Garten.

Im Phoenix-Center sollen sich die Besucher wohl fühlen. Die Meinung der Kunden ist dem Center Management wichtig! Anregungen und Verbesserungsvorschläge werden sehr gern entgegen genommen. Um die Sache leicht zu machen, liegen an der Kundeninformation im Erdgeschoss Infoblätter aus, die man ganz einfach ausfüllen und abgeben kann. Dass solche Ideen auch tat-

sächlich umgesetzt werden, zeigt die neue Kennzeichnung bei der Einfahrt ins Parkhaus. „Unsere Kunden haben sich gewünscht, dass die Parkdecks unterschiedlich gekennzeichnet werden", sagt Center Manager Thomas Krause. Also wurde ein Maler bestellt, und nun erstrahlen die Parkdecks P1 und P2 in Rot beziehungsweise in Grün. Zusätzlich wurde bei der Einfahrt zu P1 auch noch ein weißer Schriftzug

„Zu den Ärzten“ angebracht. Auf diese Weise fällt es nun leichter, die Orientierung zu behalten.

Das Osterprogramm auf einen Blick

Beim Puppentheater im Phoenix-Center haben große und kleine Kinder riesig viel Spaß. Mittwoch, 9. April 16.30-18 Uhr: Cantemus Kinderchor singt Frühlingslieder 14 – 18 Uhr: Osterkekse backen mit Bäcker Becker Donnerstag, 10. April 15,16,17 und 18 Uhr: Rosenbachs Puppentheater spielt Ostergeschichten 14 – 18 Uhr: Osterkekse backen mit Bäcker Becker

mit Dat Backhus Montag, 14. April 15,16 und 17 Uhr: Figurentheater mit den Kammerpuppenspielen Bielefeld 14-18 Uhr: Ostereier verzieren Dienstag, 15. April 15,16 und 17 Uhr: Figurentheater mit den Kammerpuppenspielen Bielefeld 14-18 Uhr: Osterhasen verzieren mit Dat Backhus

Freitag, 11. April 14-18 Uhr: Clownerei mit Osterei von Clownin Piepe 14-18 Uhr: Osterdekorationen basteln

Mittwoch, 16. April 15,16 und 17 Uhr: Figurentheater mit den Kammerpuppenspielen Bielefeld 14-18 Uhr: Osteranhänger anmalen

Sonnabend, 12. April 16-17.30 Uhr: Die Silberlinge spielen Frühlingslieder 14-18 Uhr: Osterhasen verzieren

Donnerstag, 17. April 16-17 Uhr: Liederfreunde Marmstorf singen Frühlingslieder 14-18 Uhr: Ostermotive ausmalen

Budni hat viele Dekoideen und Geschenke für Ostern

Hasen in allen Farben Jetzt ist das Geheimnis endlich enthüllt: Statt selber mühsam die Eier einzufärben, strömen die Osterhasen in diesen Tagen in Scharen zu Budni. Denn nur hier finden sie definitiv alles, was sie benötigten.

Was man aus Hasen, Eiern und bunten Farben alles machen kann, zeigt Budni auf dem großen Ostermarkt im Erdgeschoss des Phoenix-Centers bis zum 19. April. Den Anfang machen die köstlichsten Schokoladenvariationen in allen Geschmacksrichtungen. Ob lila Hasen von Milka oder die goldene Version von Lindt, ob rote Rieseneier gefüllt mit Mon-CherieKirschen oder Marzipanvarianten von Niederegger – hier findet garantiert jeder seine Geschmacksrichtung. Ganz neu sind lustig gepunktete OstereierSchokoküsse. Darüber hinaus bietet Budni auch eine Vielzahl an attrakti-

Budni-Filialleiterin Doreen Wölky freut sich auf Ostern mit quietschgrünen Hasen. ven Dekoideen für den Oster- Und auch kleine Geschenke, die tisch. Ganz zu schweigen von der Osterhase am Ostersonntag bunten Frühlingsservietten und verstecken kann, gibt es hier für Tischdecken für den Ostertisch. die ganze Familie.


ALLES AUS EINER HAND

HEIZUNG

ROLLADEN/MARKISEN • Heizung - Sanitär - Fliesen • Rohrreinigung

Ihr Partner für: Altbausanierung

• Trockenbau- u. Parkettverlegearbeiten • Maurer • Um- u. Ausbauten • Balkonsanierung • Kellertrockenlegung • Fassadensanierung u. Fliesenarbeiten Max-Halbe-Straße 19

HREN ER 40 JA SEIT ÜABCHBETRIEB IHR F T AM OR

aus einer Hand vom Fachmann

24-h-Notdienst

• Garagentore • Insektenschutz • Fenster + Türen • Wintergarten-Beschattungen

Stader Straße 292 · 21075 Hamburg · Tel. 040/7 90 72 19 · Fax 7 92 69 81

Tel.: 0 40/7 63 62 54 • Fax: 0 40/7 64 48 34

ALTBAUSANIERUNG

Großmoorbogen 13 a (neben Fressnapf, 1. OG, Eingang Stirnseite) 21079 Hamburg-Harburg · Tel. 040 / 764 39 89 - Fax 76 75 08 84

Gas · Wasser · Solar

Frank Gruber

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/77 07 90

Maurermeister & Betonbaumeister

Rollläden

• Schlüsselfertiges Bauen und Bauplanung • Maurer- und Betonarbeiten • An- und Umbauten • Fliesen und Fußböden • Fassaden- und Balkonsanierung • Pflasterarbeiten • Fenster und Türen • Sanierung von Dach-, Schornstein-, Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden • Abdichtungsarbeiten im Kellerbereich außen und innen • Angebotserstellung und Kostenermittlung uvm. Daerstorfer Str. 8 · 21629 Neu Wulmstorf · Telefon 040/70 97 02 81 + Telefon 04168/919 888 · Mobil 0175/407 42 51 · Fax 04168/919 889 www.baugeschaeft-gruber.de

HEIWIE

Heizung • Brennwerttechnik • Sanitär • Solartechnik • Oel-/Gas-Wartung Am Papenbrack 25 · 21109 Hamburg · Tel. 040/754 12 67 · Fax: 75 06 22 60

BAUMFÄLLUNG

Siegfried Behr, Ihr Baumdienst

Bäume fällen, Problemfällungen, Baumpflege, Gutachten, Seilklettertechnik, Stubbenfräsen, Buschhäckseln usw.

Tel. 04187-7236, www.baumdienst-behr.de

Paul Kallweit

Kompetenz & bezahlbare Qualität

Sanitär & Heizungstechnik GmbH

Sanitärinstallation · Abwasserdienst · Gaszentralheizung Bedachung · Wartung · Reparatur · Notdienst Am Alten Gericht 6 · 21109 Hamburg · Telefon: 040 - 754 39 44

ste lle n!

Heizung

Sanitär

Raumluft

Kälte

24

Service +

- NOTDIENST rund um die Uhr - Nartenstraße 19 · 21079 Hamburg

NEU! BADSTUDIO Auch Samstag 9–13 Uhr

040/77 37 39

Beckedorfer Bogen 2· 21218 Seevetal · www.luehrs-kleinbad.de

ARNOLD RÜCKERT

Wir führen für Sie aus: Dacheindeckungen jeder Art/ professionelle Dachreinigung, Dachklempnerei, Isolierungen, Abdichtungen, Fassadenbau, Blitzschutz, Gründächer und Reparaturen. Heiko Siemer Dachdeckermeister Storchenweg 12 a • 21217 Seevetal • Telefon 76 91 05 00

ELEKTROARBEITEN systeme Brandmelde Einbruch- & ienst & Reparaturd Hausgeräte

rieTelefon- Indust Elektro- TVanndecken Anlagen • Sp

040 - 754 92 72 9 040 - 777 999

FLIESENARBEITEN Über 30 Jahre

HEIZUNGSTECHNIK & SANITÄR

NOTDIENST

040 7511570

MALERARBEITEN

Norbert Dammann

M a l e r a r b e i t e n R a u m d e s i g n Bodenverlegearbeiten Projektmanagement

Jetzt geht’s los…

FLIESENLEGERMEISTER

Telefon 0 40 / 7 68 40 52 · www.norbert-dammann.de Gewerbegebiet Winsener Stieg 7 · 21079 HH-Sinstorf

FLIESEN-FACHBETRIEB

www.fliesen-geffke.de

Fliesenleger

21217 Seevetal • Brookdamm 15 Telefon 040 / 768 29 11 www.fliesen-maack.de

GARTENARBEITEN

040 743 99 236

R

www.onra-gmbh.de

FRÜHJAHR/SOMMER 2014

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

SCHLÜSSELDIENST

Schlüssel

+

Sicherheit

Verkauf + Einbau · Meisterbetrieb · Schloßrep. Schließanlagen, Schlüssel, Gravur, Stempel Günter Westphalen,Eißendorfer Straße 16

Tel. + Fax

77 74 02

Ausführung von Beton-, Platten- und Natursteinpflasterarbeiten, Baumfällarbeiten (auch Einholen von Fällgenehmigungen), Neuanlagen, Umgestaltung, Gehölzrückschnitt, Herstellung von Sielanschlüssen, Maßnahmen u. Konzepte zur Baumerhaltung und Bestandspflege.

Manfred Schmidke

seit 1995

Nur ein Ruf durchs Telefon – und wie der Blitz, da ist er schon. Innenraumdämmung – Energiesparen bis 40 %

MONTAGE & METALLBAU

Klaus Achenbach

Metallbaumeister · Schlosserei

Türen · Zäune · Treppen und vieles mehr

Hainholzweg 70 · 21077 Hamburg · Tel.: 040 / 76 11 11 92

r Meiste

Polsterei

Reinigung, Reparatur und Beziehen von Polstermöbeln

STENZEL, Harburg, Telefon 040/ 77 42 40

Neugrabener Bahnhofstraße 10 a · 21149 Hamburg

Polsterarbeiten J + K Steffens Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

7 01 70 11

• Fenster + Türen (Holz + Kunststoff) • Wintergärten • Innenausbau • Treppenbau • Einbruchschutz • Reparaturen Beckedorfer Bogen 23 Tel. 04105-66 46 72 · Fax 66 46 73 21218 Seevetal www.tischlerei-steiner.de

ZIMMEREI

JÜRGEN HÖRMANN & SOHN GMBH

hre 50 Jabetrieb

Hausgeräte Kundendienst

Steiner GmbH

Malereibetrieb seit über 30 Jahren in 21147 Hamburg – Sämtliche Malerarbeiten

POLSTERARBEITEN

HAUSGERÄTE KUNDENDIENST

Tischlerei

Wo fehlt der Maler?

Tel. 040/79 6 3 7 44

0170/1878177

TISCHLER/ZIMMERER

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten sowie Vollwärmeschutz

Garten- und Landschaftsbau

040/777777

Melkerstieg 14 21217 Seevetal/ Meckelfeld SCHORNSTEINTECHNIK GmbH & Co. KG Telefon 0 40/7 68 20 21 • Schornstein-Neubau/Reparatur • Verkleidungen/Auskleidungen • Edelstahlschornsteine

MALEREIBETRIEB PETER SONN

• Rollrasen verlegen • Rasen säen • Pflasterarbeiten • Kellerisolierung • Bäume fällen • Zäune aufstellen

Gartengestaltung Hada • Hecken- u. Gehölzschnitt • Dauerpflege

SCHORNSTEINSANIERUNG

sämtliche Malerarbeiten zu fairen Preisen Firma Thomas Wiese · 0172/917 73 58 Fax 04179/73 02 bautenschutz_wiese@yahoo.de Werkstatt Hamburg-Harburg

Im Neugrabener Dorf 36 · Telefon 702 37 03 + 0171/31 90 300

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

Schornsteinfeger – Schornsteinbau Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/414 334 150

fachgerecht – 12% Frühbucherrabatt bis 30.05.2014

Wir bieten mehr als Farbe. Wir erhalten und verschönern. Dempwolffstr. 16, 21073 Hamburg Telefon 0 40 / 76 75 38 34, Fax 0 40 / 76 75 39 42

Claus Quast, Garten- und Landschaftsbau Tel. 7 45 94 62, Fax 7 45 92 51

• Garten Neu- und Umbau • Naturstein- u. Baumarbeiten

% tt! rn he t 10 raban! c i S jetz den s a n n ku n Sie u u Ne ufe

Fassadenbeschichtung·WDVS-Wärmedämmung Holzschutz/Wetterschutz Top Arbeit mit Top Material

Tel.:0 40/325 19 555

Umbau • Neubau • Sanierung

ich

Ihr Haus braucht Farbe?

Verlegung • Verkauf • Beratung • Ausstellung

Meisterbetrieb

SCHLOSSERARBEITEN

Geben Sie Ihr Zuhause in unsere Hände

Christien Herbst

Fliesen Maack GmbH

Am Felde 5 · 21629 Neu Wulmstorf (Daerstorf)

SCHORNSTEINFEGER GARDINEN

s Sie

E

Meisterbetrieb

www.Elektro-Baura.de

Manufaktur für Tor-, Rollladen- und Sonnenschutztechnik

Wir können auch in Farbe!

E

Georg-Wilhelm-Str. 265 21107 Hamburg

eister Der M mt kom ! selbst

Beratungs- und Ausstellungstermine nach telefonischer Absprache. Telefon 040/700 27 85 · www.gollnast.de · Fax 040/700 81 35

Tel. ( 040) 30 09 07 - 6 · Fax (040) 30 09 07 75 · www.schwarz-grantz.de

DACHARBEITEN

Birkenbruch 4 · 21147 Hamburg Telefon 701 36 34 · Fax 702 77 25 · Mobil: 0171/776 00 78 e-mail: heiwieo2@gmail.com Internet: www.heiwie-markisen-rolladen.de

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Geschäftsführer S. Kallweit

CONTAINERDIENST Jet zt on lin e be

Haustürvordächer Markisen Über 37 Jahre immer für Sie da!

Neugraben – Stremelkamp 15 · Tel. 702 32 30

• AN- UND UMBAUTEN • INNENAUSBAU • GAUBEN • CARPORTS • VELUXFENSTER • HOLZTERRASSEN


12 KLEINANZEIGEN ANKAUF Orden und Urkunden

Zahle Sammler-Höchstpreise für Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, U-Bootabzeichen und Ritterkreuz, EK I u. EK II, Militärfotoalben I. und II. Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches Kreuz in Gold mit Urkunde bis ¤ 1.500,-. Tel. 040/7635672 priv.

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

GESUNDHEIT Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten, kauft priv., Tel. 0160-99 11 99 18 Filmplakate alt kauft 525 955 43 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Unfallautoankauf 017632302151 G-Staplerankauf 0176/32302151 Schallplatten u. CD’s 04040196060

Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall sowie Glas, Zinn Abendgarderoben, edle Handtaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, VERKAUF Schmuck u. Tafelsilber. Zahle bar u. fair. Telefon 040-33 37 23 43 Gartehaushaus neu 2,10x3 m frei Haus 40 m² Terrassenriffelbohlen MADI Schrott + Metalle m² 15,-, 95 m² LärchendeckelAnkauf, auch kleine Mengen ab ca. schalung m² 8,-, 80 m² Rauh70 kg, tägliche Abholung, Wiespund m² 6,50, 80 m² Profilbretter gung + Bezahlung vor Ort. Tel. m² 4,-; 50 m² Dachplatten m² 8,0157-71481154 oder 04181u. Bauholz 0152-07 57 16 07 2173124. www.madi-schrott.de Hofflohmarkt: Haushaltsauflösung (Werkzeuge, Mineralien, BilOmas Hausrat: der, Briefmarken etc.) am SamsMöbel, Silberbesteck, Bilder, Pelze, tag, 19. 4. 2014 ab 10 Uhr in Münzen, Mode-/ Bernsteinschm., 21629 Neu Wulmstorf/ Rübke, Militaria, Fotos, Orden, Uniform, Buxtehuder Str. 76 Musikinstr.; Tel.: 01522-487 96 49 Hausflohmarkt, So 13.4., 9-17 U., Wir kaufen! Kleinmöbel, Antikes, Porzellan, Münzen, Gemälde, Schmuck, Kleidung, Teppiche, Büroeinricht. Militaria, Uhren, Postkarten, AnDiverses, Hainholzweg 108 HH. tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ 3 Fahrräder, mit Gangschaltung, 420 88 82 oder 0162/865 57 30 gut erhalten, 2 Klappräder u. 1 Briefmarken-Münzen Tourenrad, zusammen 200,- ¤, Tel. 04101/415 15 Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. Feuerholz in Hamburg-Neuenfel29823315 de: Frisches Apfelholz, für 30,- ¤ pro Raummeter, an Selbstabholer. Uralte Bücher/Gemälde Tel. 0175-689 14 15 Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Kaminholz zu verk. Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Frisch oder trocken. Preiswert. Lieferung möglich. 05193-50893

Musikinstrumente

kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Griffelkunst/Gemälde

Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/45 61 39

Treppenlift "Lifta"

v. Priv., wie neu, günstig abzugeben, Tel. 04630/93095 Pelze usw., Abendgarderobe, Lederjacken, Hüte, Handtaschen, Acce- 4 Gartenstühle, Eukalypthus, soires, Trachten. 015224207687 Hochlehner + Tisch, neu (!), NP 360 ¤, für 200 ¤, 040/18 00 51 93 Briefmarken, Münzen von Privat!! Auch Kilogramm Ware, Silbermün- Gebrauchte Büromöbel, Tel. 0160zen Kupfer/Nickel Silber, T.7533384 111 888-0, Großmannstr. 129, abhollager-hamburg.de Kaufe Nerzmäntel, Pelze zu Tageshöchstpreisen. Kostenlose vor Ort Münzen Russland 50 St., 1 Rubel, in Beratung. Tel. 040/33 36 74 64 Holzschatulle, ¤ 130, 33 St. Rubel, 1, 3, 5 Rubel ¤ 120! 040/7533384 Fotoapparate, Schallplatten, CDSammlungen, Hi-Fi Geräte, Musik- Puppenkarre, 50er Jahre, ¤ 60,-; Tel. 040/279 99 20 instrumente kauft: 040/4397663 Kaufe Modelleisenbahn von MärGESUNDHEIT klin, Fleischmann, Roco, gerne große Sammlung, 0171/7501385 Machen Sie eine gute Figur mit EricVacustyler: Reduzierung der FettZinn + Silber einlagerungen und Straffung von Besteck 90, Uhren 040/75666141 schlaffem Gewebe durch pumpen, pressen, lösen, ausleiten. Info und Uhren aller Art Termine, Tel: 040/769 69 848 v. einfach bis Rolex 040/39991965

Mobile Fußpflege

Schallplatten

kauft: 040 - 67 380 799

Orientteppiche, Gemälde, Zinn, Kristall, Porzellan. 015224207687 Nerzmantel oder Jacke; Tel. 0152/ 53 73 92 52 Teakmöbel, schlicht 60er, z.B. Sideboard gesucht, 0171/762 88 88 Wir kaufen gebr. Orientteppiche! 37 50 28 88 + 0172-400 86 60 Gemälde gesucht. 040/39 99 19 65

Private

Komme gerne zu Ihnen ins Haus, Anette Hufnagel, 040/764 44 49 Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw. Gewichtsreduktion 040/94797570 www.hypnosepraxis-elvers.de Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker.040-69797710 "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, www.naturheilpraxis-bunjes.de Fußpflege Hausbesuche 60577703

Bitte ankreuzen:

im

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk SÜD am Samstag

Gesamtkombination ohne Süd am Samstag

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 )

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

20,– 22,20

44,40 40,–

10,–

66,60 60,–

7,–

10,–

13,–

88,80 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

111,00 100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

133,20 120,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

/Gesamtkombination: 7,50

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Anzeigenpreise

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben! Telefonisch: Telefon 0 40/34 72 82 03 Schriftlich: Fax 0 40/76 60 00 26 Persönlich: elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis 17 17.00

Bezirk WEST am Mittwoch

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg) Anzeigenschluss montags 10 Uhr Anzeigenschluss donnerstags 12 Uhr

VERSCHIEDENES

NACHHILFE.

KLEINANZEIGEN

Bezirk SÜD am Mittwoch

UNTERRICHT

Krampfaderentfernung in einer Exam. Lehrerin gibt prof. Nachhilfe Achtung: Frühjahr kommt! Pflaster- Haushaltsauflösungen mit Wertin Mathe, Deutsch, Engl., PrüStunde. Biologisch, sanft, effektiv anrechnung, auch kostenlos oder steinarbeiten und Gartenarbeiten fungsvorbereitungen; 79 61 24 31 beim Heilpraktiker.040-69797710 Zuzahlung möglich. Kostenlose aller Art, Dachdecker reinigt Ihre Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 Dachrinnen für ¤ 0,80 lfdm und Med. Fußpflege, Hausbesuch. 040 Mathe- u. Physiknachh. 5.-10. Kl. v. befreit Ihr Dach auf sanfte Art von erfahr. Nachhilfelehrer, Hausbesu65052773 oder 0173 5498248 Moos u. Algen ab ¤ 3,00/m². An- Umzüge 64 22 46 64 che auch mögl., 040/18 20 67 06 schnell + professionell + immer etÖlmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00 fahrt kostenlos. 04321-3342842, Klavierunterricht wird von erfahrewas günstiger! Auch Hartz IV. Mobil 01522-7967464 Mailins-Massagen 040-18136907 nem Musik-Pädagogen erteilt. * Haushaltsauflösung * Komme ins Haus. Tel. 040/77 58 39 Kummer-SorgenBespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Entrümpelung besenrein. KostenEnglish Conversation, Nachhilfe Mitteilungsbedürfnis lose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12 TIERMARKT Business, alle Altersstufen u. Lewww.derdrahtvonmenschzuvels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 mensch.de 09001/700 777 Schwichtenberg Umz. Hundeschule Harbg. Spanischunterricht erteilt süd- ¤ 1,59 p. Min. aus dem dtsch. Fest- Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 0174/69 23 143, einzeln + Grupnetz Mobilfunkpreise abweichend. www.umzug-partner.de amerikan. Lehrerin, Anfänger u. pen, Welpenspiel, Junghunde, Fortgeschritt., abends: 702 77 33 Gartenarbeiten: Grundreinigung, Hausbesuche, Hundeführerschein Haushaltsauflösung Frühj.-Putz/Abfuhr, kostenl. Berat. www.hundeschule-harburg.de Intensive Nachhilfe für alle SchulEntrümpelung, Umzüge u. KleinT. 6683825 od. 0162-907 3512 stufen u. -fächer erteilen erfahrene transporte, besenrein, mit Wertan2 Rassekater, 3½ J. Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 rechnung. Kostenlose Besichti- Umzüge Michel, Top Bewertung reine Wohnungshaltung wegen gung und Angebotsabgabe. 040Info unter Tel. 040 - 709 701 72 Umzug in liebevolle Hände abzu- Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 731 27 357, www.Firma-Noll.de www.michel-umzug.de geben, VB, Tel. 0176/23 12 72 90 www.malen-hamburg.de 68919924 Baumfällung + Baumschnitt mit Urlaub, ich nehme ihre Katze, täg- Deu, Ma, Eng u.a. ab 12¤ 69797919 Haushaltsauflösung Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kosNachlass, Räumung, Entrümpelich 8,- ¤, Futter extra. Telefon: Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 tenlose Angebote: 0177/6472223 lung, Festpreis, fachgerechte Ent040-492 20 90 sorgung. Wertanrechnung für GESCHÄFTL. EMPF. Mobile Hundefriseurin kommt ins Antikes! Telefon: 040/643 00 03 Umzüge + Kleintransp. Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Haus, von Privat, Tel. 04105/ Fensterund Treppenhausreini15 56 11 oder 0157-858 19 488 gung für privat und gewerblich. Entrümp. besenrein! Gartenarbeiten aller Art, m. AbHaus, Whg., Dach, Keller, Räufuhr, günstige Festpr. 6728692 Islandpferde-Reitschule, Pension, Reinigungsunternehmen in HHmung aller Art zum Festpreis, kosShop, Beritt, Verk., Ferienprogr., Eppendorf hat noch Kapazitäten Sämtl. Gartenarb. gut/günst. + Abtenlose Besichtigung, Firma Tip www.vindholar.de, 040/6776488 frei. Berg Reinigungsservice, fuhr, kostenl. Ber. 040/64856830 Top, 22887458, 0176/62005808 Tel. 47 62 58 Chihuahua zu verk. 0162/8752376 Kleintransporte und Umzüge, gut Graupapagei jung Tel. 710 54 77 Gartenarbeiten aller Art, mit Ab- Haushaltsauflösung & preiswert, Tel.: 040-693 79 45 fuhr, kostenlose Beratung, preismit Wertanrechnung. Kl., frdl. FirHundevers ab 39,87 Jahresb 590844 günstig. Tel. 040-6546782 ma, kl. Preise, Entrümpel., kosten- Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Entrümpl. 0174-160 15 78 los. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ Bäume fällen u. roden, GartenarbeiUNTERRICHT 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Gartenarb. 8¤Std. 017629167276 ten m. Abtransport, sehr preisgünstig, kostenl. Berat. 6546387 Wohnmobilstellplatz gesucht mit Malermeister 01781620015 Fa. Stromanschluss ganzjährig von Gartenarb. aller Art, Heckenschn., Montag bis Freitag in Finkenwer- Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Bäume fällen, inkl. Abfuhr, preisw., der oder Umgebung, Angebote Kaminholz-Express 04152-887577 kostenl. Berat. 040/67584230 Tag der offenen Tür unter Tel. 0176-84 250 577 Blitzräumung Tel. 040/55204238 Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. Erledigung aller Formalitäten. Haushaltsauflösung Stuhlflechter günstig, 647 26 18 Schnell das Best. Pität T. 040/280 97 331 Entrümpelung, Umzüge, WertanOstergeschenk sichern! rechnung, Besenrein, kostenl. Be- Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Gartenarbeiten aller Art, Vertik., Bis zum 30.04.2014, 10Je % Ermäßigung sichtig. Fa. Buda 040/82245775 Frisörin kommt ins Haus 55893006 2 ko tzstt en Grundreinig. u. Steinarbeiten, m. 20lose % Flexible Laufzeiten ob rm 2EPr tenl 2kos Abtransport. Fa. 040/65 72 52 66 ßtu koäes st eng uose eignd n Pr Laufzeiten Umzüge in Hamburg Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 obestun Probes Ab 7,- €Laufzeiten pro Unterrichtsstunde nFlexible Flexible t den Sofortserv. Halteverbot u. Kartons Hole kostenlos Altmetall; 38668426 Ab € pro Unterrichtsstunde bei Anmeldung bis 30.09. • STUBBENFRÄSEN • n35,Ab 7,7,-€ sparen e pro Unterrichtsstunde gratis, T. 41346571 o. 63270488, Info: 0177 - 20 57 009 nwww.lernstudio-harburg.de www.lernstudio-harburg.de Friseurin kommt ins Haus 61136237 www.hamburgerumzug.de Elektriker übernimmt gerne Ihre Tel.: 040 / 866 869 80 BAUEN U. WOHNEN Aufträge, Tel. 0172/953 35 66 0Kostenlose Hamburg-Harburg • Sand 33 Haushaltsauflösung, EntrümMalen + Tapezieren preiswert, helfe pel. v. Keller bis Boden, Umzüge zu Kl. Baugeschäft seit b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Kurse ab 0,00 ¤ 1978, Baubetreuung & Service mit Festpreisen, Tel. 0173/914 13 77 Deutsch, Englisch, Spanisch, Fran- Fensterputzer putzt bis 15 Fenster allen Gewerken, Um- und Anbauzösisch, Türkisch, Russisch, EDV, Infür ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Abbruch Entsorgung ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fastegrationskurse u.a. mit Kinderbe- Fensterputzen, sadensanierung, Reparatur, DurchDemontagen aller Art: Tür, Fenster, Wohnung ab treuung. Sprachkurse, Spaldingstr. brüche, Kellerabdichtung, auch Mauer, Boden, Tapetenentfern. ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/ Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder 040-210 59 424/ 0176-10153780 24 42 56 03, info@azubihilfe.de Putzi kommt! Prof. Fensterreini789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de gung. Faire Preise. 0172/4529776 Entrümpel.Besenrein Pflege: Die SBB Kompetenz KB Fachbetrieb für Bodenbeläge verHaus, Whg., Dach, Keller, aller Art, Fensterreinigung 040/31702681 legt: Designboden, Laminat, Parjetzt auch in Harburg. kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, kett, Teppichboden, Linoleum, Monatlich beginnende Fortbildungen: PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 040-60534818 / 0152-01680396 PVC, Treppen und Treppenhäuser. *Pflegehelfer/in; *Betreuungskraft PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 in der Pflege; *Serviceassistent/in. Angebote kostenlos vor Ort! Tel. Infos unter Tel.: 040 211 12 - 123 Büro: 040/67 99 88 98, Mobil: Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 b Kostenlos b Entrümpelung bei Verwertung, von 0162/10 30 257 Fensterreinigung, 040-678 91 01 Keller bis Boden, Möbeltransporte *Die Überflieger!* aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53 e Fenster + Türen e Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, Buchhaltung §6StBerG. 84004200 Erneuern - Reparieren - Einstellen, die wirklich hilft: Fachlücken schlie- PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 *Frank Zander Umzüge* Aufhebelschutz Kripo empfohlen. ßen, Lernstrukturen aufbauen, Umzüge ab ¤195 unverb. BesichtiPolsterarbeiten G. Mohr 6526737 Selbstbewusstsein stärken. www. gung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. Markisen + Rolläden Die-Ueberflieger.de T. 63 708 208 AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 T. 31705412 www.fz-umzuege.de GESCHÄFTSVERB. Erfolgreich in der Schule! Jetzt starleichter-in-die-wanne.de In nur 8 Internat.Geschäftskonzept, in ten mit individueller Nachhilfe! StB.zu.teuer? Finanz u. LohnbuchStd.! Einbau einer Badewannentür 107 Ländern erfolgr., nebenbehaltung 040 51320109 Wir kommen zu Ihnen nach Hause. oder Austausch ihrer Wanne gerufl., 2. finanz. Standbein. L. Dias, Alle Fächer, alle Klassen. MENTOR gen eine neue Dusche. Tel 0173 Tel. 0174/3320003 VERSCHIEDENES Tel. (040) 23 60 88 75 607 57 31 Haushaltsauflösungen schnell, Geiz-Umzüge zu günst. Festpreise Trompete! preisw., zuverlässig. Durch Sach- Polnische Firma 4 Mann LKW 7 Std. ab 479 ¤ keine wertanrechnung auch kostenlos Trompetenunterricht vom Profi! führt aus: Trockenbau, Fliesen, Anfrt.-kosten, 4 Mn. 6 Std., ab o. Zuzahlung mögl. 040 614444 www.trompetenkonzerte.de Spachteln, Malern, Laminat, Tape349 ¤ kostl. Möbellift, 10 % f. 015209466969 zieren, Tel.: 0174-350 71 98 Sen., Entrümpl. + Wertanrechng. Blitz Räumung nehmen alles mit Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Kurse www.trommelschule-hh.de Lenk-Umzüge 040/87501196

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

gegründet 1963 1963 gegründet

7 Lokalausgaben in 8 7 Lokalausgaben Hamburg Süd + West und Eimsbüttel in Hamburg Süd + West Ausgabe Hamburg-Süd und Eimsbüttel 120.284 Trägerauflage 105.471 Trägerauflage Ausgabe Harburg Ausgabe Hamburg-Süd

58.824 Exemplare 105.586 Trägerauflage Harburg, Rönneburg, Wilstorf, Fleestedt, Ausgabe Meckelfeld, Langenbek,Harburg Sinstorf, Marmstorf, Appelbüttel, Eißendorf, Heimfeld, Bostelbek, 52.065 Exemplare Neuland, Seevetal

Ausgabe Süderelbe Ausgabe Süderelbe 28.412 Exemplare 36.361 Exemplare 37.102Wilhelmsburg Exemplare 28.412 Ausgabe

Hausbruch, Neugraben, Fischbek, 25.109 Exemplare Neu Wulmstorf, Cranz, Neuenfelde, Francop, Moorburg, Altenwerder, Finkenwerder, Alvesen elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co.KG Ausgabe Wilhelmsburg 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 25.099 Exemplare Postfach 90Kirchdorf, 03 55, 21043 Wilhelmsburg, Veddel, Hamburg Moorwerder Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 & 00Co.KG 24 elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 www.elbe-wochenblatt.de Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 00 24 Anzeigenleiter: Jürgen Müller www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Geschäftsführer: Michael Heinz Anzeigenleiter: Jürgen Müller Druck Süd-Ausgabe: Geschäftsführer: Michael Heinz Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Druck Süd-Ausgabe: KielerVertrieb: Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG WBV Direktzustell-GmbH Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 34 Axel-Springer-Platz 72 67 11 Telefax 5 1 40 89 81 20350 Redaktionsservice Hamburg Redaktion: „Direkt“ GmbH Telefon Hamburg, 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 21073 Harburger Rathausstraße 40 Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH Tel.Hamburg, 85 32 29Harburger 33, Fax 85 32 29 39 40 21073 Rathausstraße Tel. 85 32 29 Olaf 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Zimmermann V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gültig ab ab 01.01.2014 01.01.2011 Es gilt gilt die die Preisliste Preisliste Nr. Nr. 46, 49, gültig


KLEINANZEIGEN 13

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

BAUEN U. WOHNEN Feuchte Wände

GELDMARKT

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE

Sofortkredite für fast Jedermann verm. DWN-Finanz. T. 27167540 Wir sanieren Keller, Fassaden, Reinigungskräfte (m/w) gesucht Balkone usw. H.G. Holz- und Bau- VfK-Schuldnerberatung.de – gerne mit Gewerbeschein oder tenschutz. Tel.: 040-700 94 44 Telefon: 040 - 636 655 60 als Nebenjob! Helpling vermittelt flexible Reinigungsaufträge in Anbau/Umbauten Hamburger Privatwohnungen. Sie DIE GUTE TAT Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerbestimmen selbst wann, wo und arb., Bauantrag, Statik, Fenster/Tüwieviele Stunden Sie arbeiten. Beren. www.schult-bau.de 5332800 Drahtzaunreste, grün, kunststoffbeschichtet, 50/80 cm Höhe, koszahlung pro Stunde: 10 - 12 ¤. BeMalermeister malt/tap./verl. u. reitenlos, an Selbstabholer, werben Sie sich jetzt! nigt Tepp.bö., helfe beim MöbelTel. 04101/415 15 www.partner.helpling.de, Tel: rücken, Angeb. kostenl., 6062944 030-208 479 676 20 Bodenfliesen Größe 52 x 52 cm, ingoberndt-malermeister.de z. B. für Balkon zu verschenken, 10 Call Agenten/ Quasselstrippen Dachrinnenreinigung lfd. m ¤ 1,-; (w/m) VZ/TZ für unseren Kunden Tel. 040-89 43 41 Dachreparatur, Dachreinigung, in HH-Hammerbrook gesucht. Flachdach-Kellersanierung, Tel.: Versch. Projekte: (Energie/ VersiBEKANNTSCHAFTEN 0157/84 43 17 82 cherung/ Print usw.). Besonders für Neu- und Quereinsteiger geKomplettbad, alles aus einer Hand. Symp. netter Herr 64 J., 1,90, sucht eignet. Intensive Schulung garanKleine und große Reparaturen, liebevolle jüngere Sie für geletiert. 040-46 96 76 00. iperdi AHR Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 gentl. schöne Treffen. K36965 GmbH, Süderstraße 77, grebenstein-sanitaertechnik.de 20097 HH, www.iperdi.de, STELLENMARKT hamburg@iperdi.de Dachschaden? Tropfende Dachrinne? DachdeExpandierendes STELLENGESUCHE cker: gut u. günstig T. 6003852810 Handelsunternehmen aus Bergedorf sucht zu sofort 3 weitere VollBilanzbuchhalter-IHK, Rentner, Gartenarbeit zeitkräfte/40 Std. im Verkauf. Beübern. zuverl. + günst. Steuern, Bivon A-Z, Jahrespflege, Tel. quemes arbeiten übers Telefon. lanz, Lohn, Lexw. 0178-721 83 19 68 28 21 34 oder 0174-17 20 405 Wir sind ein 50-köpfiges Team und Suche Putzstelle Büro, Treppenhaus seit fast 20 J. im Bereich Büroartikel, e e POLSTEREi e e od. Privathaushalt. Tel. 0152/ Drucker, Kopierer etc. tätig. Tel. Möbel aufarbeiten und beziehen! 53 70 33 93 25 10 10, Fr. Klusmann, E-Mail: Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 jobs@laserplus.de Rentner macht deinen Garten Malermeisterbetrieb Derwieder fit, 10,- ¤/ Stunde. Ruf Qualifizierungsmaßnahme für Ausführung sämtl. Malerarbeiten, Rechtsanwaltsfachangestellte. Eindoch mal an: 0151-26 07 69 69. beste Qualität, Festpreise 6952788 stieg jederzeit möglich. Schulung im RVG, FamFG, FamGKG, Garten v. A-Z, Grundreinig., Jah- Putzfrau sucht Erkenntnis- und Zwangsvollstrerespfl., Unratabf., alle Gartenarb., Arbeit im Haushalt, Tel. 67929561 ckungsverfahren. Förderung über kostenl./unverb. Berat: T.7244000 Bildungsgutschein möglich. Infos: Reinigungsjob f. Treppenhaus/ Malermeisterbetrieb Fassadenar040/61 46 51 od. Handy 0173/ Büro/ Praxis ges., 0176/24286037 beiten, Mineralische Wärmedäm61 40 649 bzw. www.refa-us.de, Putzfrau s. Arbeit 0176 360954702 mung. Tel. 668 14 14 FA Bildungsträger Rußmeyer-Kruse Maler kommt sofort, Rentner- und Putzmann su. Arb. 017677365522 10 Call Agenten/ Quasselstrippen Leerwohnungen zu Sonderprei(m/w) VZ/TZ für unseren Kunden sen, Tel. 040/81 98 02 31 in HH-Hammerbrook gesucht. STELLENANGEBOTE Versch. Projekte: (Energie/ VersiRenovierungsarb., Spachteln, Tacherung/ Print usw.). Besonders pezierarb., Malerarb., Tel. 0157/ *Online-Marketing-Spezialist (m/w)* für Neu- und Quereinsteiger geWir suchen für unseren Kunden, ein 81 54 23 54 eignet. Intensive Schulung garanrenommiertes DienstleistungsunMaurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch tiert. 040-46 96 76 00. iperdi AHR ternehmen Mitarbeiter für die tel. kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ GmbH, Süderstr. 77, 20097 HH. Vermarktung von Google Produk4036063 www.manfredpingel.de www.iperdi.de, hamburg@iperdi.de ten im B2B Bereich. Erfahrung im Vertrieb und Abitur werden vo- Vertriebsmitarbeiter für EnergieMalereibetrieb: 04194/987607, rausgesetzt. Anne Tchorsch und 040/23492192 auch mit Möbelrüund TelekommunikationsprodukMartina Steiner freuen sich auf Ihre cken firma-thomas-borgward.de te gesucht! Festanstellung oder Bewerbung unter 040/ Vertriebspartnerschaft möglich. Malermeister Pfeiffer - klein aber 300 888 30. Maximum PersonalWöchentliche Auszahlung mögfein www.diemalerei-hamburg.de management GmbH, Überseelich, gerne auch Quereinsteiger, Tel.: 040/65 06 67 87 quartier Haus Java, Singapurstr. 1, da wir Sie intern einarbeiten. Tele20457 HH fonische Bewerbung bei Frau Malermeister kommt sof.! Leercc-hh-bew@maximumpersonal.de Schmuck. 040 235 136 40 whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl. maler-rugullis.de T. 72 37 49 84 Call Center Agents (m/w) für renom- Spülkraft in Teilzeit gesucht! Die AlsterFood GmbH sucht für ein Bimierte Hamburger Unternehmen Holzböden & Treppen schleifen, stro in Wilhelmsburg, eine motisuchen wir Mitarbeiter (m/w) in umweltfr. versieg., Laminat verlegt vierte Spülkraft. Beginn ab sofort Vollzeit oder Teilzeit für die BetreuFa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 oder nach Absprache. AZ in der ung und Beratung von BestandsGartenarbeiten, Bäume fällen, HeVormittags/Mittagszeit von 6 Std. kunden, den technischen Support cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, am Tag. Telef. Bewerb. bitte über sowie die Neukundengewinnung unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Rethe Bistro: 040/75 19 62 09 oder auch die Kundenbetreuung im Inbound gerne mit Englisch- Umschulung zur/zum RechtsanMalerarbeiten, Raufaser, Laminat oder weiteren Sprachkenntnissen. und Fußleisten. 01522 - 6474893 waltsfachangestellten. BeginnSie verfügen über erste Erfahrung termin: 2.6.2014, VorraussetzunMalen u. tapezieren preiswert, helfe als Call Center Agent im Outgen: Realschulabschluß und gute beim Möbelräumen, Tel. 6510776 bound/Inbound. Bewerben Sie Rechtschreibung. Förderung sich unter: personal@direct-job.de Malermeister kommt sofort, über Bildungsgutschein möglich. oder telefonisch 040/271 47-300 Leerwhg. Sonderpr. 6681414 FA Info unter: 040-614 651 o. 0173614 06 49 bzw. www.refa-us.de Poln. Team - Malen, Tapez., Fliesen, Mitarbeiter für die Glasreinigung Bildungsträger Rußmeyer-Kruse m/w gesucht. Höhentauglichkeit Laminat. Tel. 0157-777 012 87 und Fahrkorberfahrung erforder- Fundraiser/Werber/Vertriebler/ Reparaturen aller Art - kostengünslich. Ein gepflegtes ErscheinungsPromoter gesucht. Haupt- und tig, Tel.: 0176/77 52 55 31 bild, Deutsch in Wort und Schrift, Nebenberufler (m/w), bis sowie einen einwandfreien LeuBadewannenbeschichtung und ¤ 3.000,- mtl. Auch Studenten, mund setzen wir voraus. Ihre BeReparatur, m. Garantie, 668 21 24 Freiberufler, Wiedereinsteiger werbung richten Sie bitte an: oder Agenturen. Deutsch verMalen+Tapezieren mit Bio-Farben in Rimex Gebäudemanagement handlungssicher. Tel. 10 - 16 h: Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31 GmbH, Frau Viola Einfeldt, Schul0177/6090831 o. 040/83929354 bergredder 23, 22399 Hamburg, Dachrinnenreinigung schnell und Tel.: 040/608 76 19 20 o. Email: Kaufhausdetektive u. preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 viola.einfeldt@rimex-gruppe.de Doormen gesucht! Badewannenreparatur In Voll- u. Teilzeit in HH. Ideal auch mit Garantie. 040/607 20 89 *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen für Studenten. Vielseit. Tätigkeit. Sie zu sofort - Quereinsteiger und Malerarbeiten, super preiswert, Bewerb. unter Profis (In- und Outbound) für resauber + gut, Tel. 651 74 06 info@magnum-security.de nommierte, moderne Kundenserwww.magnum-security.de vicecenter in HH und Umland in VZ Malerarbeiten super günstig, oder TZ, auch vormittags, mind. Kraftfahrer/in gefragt! Erfahrung Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa 20 Std./Wo. Spaß steht bei uns an in der Auslieferung Hamburger Neues Bad? Neue Küche? GHO-Bau erster Stelle! Wir bieten ein gutes Nahverkehr mit Fahrerkarte/FühGmbH; Tel. 0176-83 09 62 24 Arbeitsklima und langfristige Perrerschein C und/oder CE! A & H spektiven. Martina Steiner und JuMaler-/ Laminatarb., zum fairen Zeitarbeit GmbH Filiale Nord liane Podlipnik freuen sich auf Ihre Preis, 0176/701 840 56 eMail: info.nw@ah-zeitarbeit.de Bewerbung unter 040/ Tel. :040/780 737 02 Wohnst Du schon oder schraubst 300 888 30. Maximum PersonalDu noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 management GmbH, Übersee- Lust auf ambulante Pflege? Wir sind motiviert, fair, flexibel und positiv. quartier Haus Java, Singapurstr. 1, Renovierung? Komplett? GHOWir suchen Sie! Pflegekräfte mit 20457 HH Bau GmbH; Tel. 0176/830 96 224 Examen (KS/KP, AP, GPA, Arzthelcc-hh-bew@maximumpersonal.de fer/-in). Wir freuen uns auf Ihre BeFliesenarbeiten - auch Reparatur werbung! HPT: Tel. 689 154 57, vom Fachmann, 040-60 13 792 Vertragsmanager im Außendienst www.hptpflegeteam.de Innovatives Werbeunternehmen Malen + Tapezieren, zuverlässig, sucht Sie als Vertragsmanager im Zimmermädsauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Außendienst. Sie führen selbstänchen/Roomdig an von uns ausgewählten Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten boys (erfahr. u. deutschspr.) für Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72 Standorten in Norddeutschland Hotel, HH u. Umgebung ges. Vertragsverhandlungen. Sicheres NORDDIG mbH, Spaldingstr. 74, Maurer Meister frei 015110460594 Auftreten, Verhandlungsgeschick 20097 HH, Tel. 040/59 46 80 90, und Kfz sind Voraussetzungen. Wir Maler sofort frei 01781620015 Fa. Mail: bewerbung@norddig.com freuen uns auf Ihren anruf oder IhMalerarb. günst., 0151-14426002 rer Bewerbung. Mo.-Fr. ab 8.00 Kaufmännische Fortbildung in Voll- und Teilzeit inkl. BuchhalUhr unter 040-532 00 117 oder Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 tung, MS-Office, SAP, Förderung per Mail: kmuehlena@stroeer.de Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 über Bildungsgutschein möglich. Mitarbeiter m/w in Vollzeit geTÜV Rheinland Akademie HamTischler sofort. 0176/52032562 FA sucht. Ab sofort für den Bereich burg, Frau Taschenbrecker, Tel.: Mobilfunk/Vertrieb im AngestellTischler neu u. Reparat. 5405923 FA 040/378 79 04-152 tenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und Kurierfahrten GELDMARKT Aufstiegsmöglichkeiten. Für QuerWollen Sie vormittags oder nacheinsteiger bieten wir eine interne mittags Auslieferfahrten auf selbst. Barkredite Einarbeitung. Voraussetzung: Basis mit eigenem PKW machen? für ehrliche Rückzahler, auch ausin Wort und Schrift. Deutsch Rufen Sie mich einfach an kunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt Kein Call Center. Vertriebspartner 04025408050 J.Moeller sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82 von yourfone: Bewerbung unter: www.profifinanz.de 040/241 90 780 Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizung- und KlimatechBargeldcKredite sofort Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: *Abends* nik mit Berufserfahrung in Vollzeit Nebenjob im Immobilienbüro! 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große gesucht. Firma Georg Clasen & Tel. 67 10 50 20 Bleichen 32, 20354 Hamburg Co., Tel: 040-802002

3 Fahrer/innen

mit eig. Pkw u. 1 Fahrer mit eig. Transporter für die Belieferung unserer Kunden auf selbst. Basis gesucht. Tel.: 040/675 975-40 Fr. Bruhns Dtschspr. Reinigungskräfte m/w Teilzeit, Mo - Sa v. 5:00 - 6:30 Uhr und 9:00 - 10:30 Uhr in Hamburg Harburg, Lüneburger Str. gesucht. Peter Kattenbeck GmbH Tel. Bewerbg: 0911/81 27-154, 8-17 Uhr Maler (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung über Tarif, Labbow Personalleasing e.K., 040/ 548 07 812 oder hamburg@labbow.com Elektriker (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung über Tarif, Labbow Personalleasing e.K., 040/ 548 07 812 oder hamburg@labbow.com Sanitärinstallateur (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Abschlag garantiert, Labbow Personalleasing e.K., 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com OTA/ Krankenschwester mit Fachweiterbildung OP für ambulantes OP-Zentrum in HH-Eppendorf in Vollzeit gesucht. Bewerbung bitte unter: info@a-z-h.de - Rückfragen unter: 040-689 89 99 30 Buchdrucker/in, versiert, stdw. auf 450 EUR-Basis gesucht. HEMADRUCK GbR, Schnackenburgallee, Fr. Eiben 040 840 52 767, info@hema-druck.de Hobbyfotograf für diverse Architekturaufnahmen in Hamburg von Immobilienunternehmen gesucht. Vergütung nach Vereinbarung.K36940 Deutschsprachige Haushaltshilfe für 2x wöchentlich 2 Stunden in der Zeit von 8.30-11.30 Uhr von Privat gesucht, Tel. 017242 76 838 Pflegehelfer/innen für stationäre Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen. Infos: 040/526 05 60 66 Verkäufer/in 30-40 Std./Wo. nachmittags u. Sa. für junges Team ges. Gern auch Quereinsteiger! Fische-Schmidt, Eppendorfer Baum 18, Tel. 476208 Brötchenschmierer/in VZ HH keine Zeitarbeit - Mo – So flexibel zw. 07:00 – 21:00 Uhr Lohn.: ¤ 8,50 - ¤ 11,00/Std. Tel.: 04023 80 05 56 Vertragspartner des Arbeiter-Samariter-Bund sucht per sofort Mitarbeiter/in im Außendienst. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Info: Tel. 0171/99 85 322 Nettes Gyn.-Praxisteam in zentraler Innenstadtlage sucht flexible, belastbare, freundliche MFA für 25 Std./Wo., mögl. mit Gyn.-Erfahrung ab Mai 2014. Tel.: 24 46 80 TV-Produktion sucht! Laiendarsteller für eine RTL-Serie, Anmeldung zum kostenlosen Casting in Hamburg, Tel: 02233/51 68 15, www.norddeich.tv Metallfacharbeiter/in mit Führerschein und Erfahrung gesucht. Übertarifliche Bezahlung! A & H Zeitarbeit GmbH, 040/789 98 88 Freiberufliche Pflegekräfte / 1+3jähr. Exa. in HH gesucht. Ideal f. nebenbei, ¤ 2.000,- + mehr mögl. HBC Tel.: 040-611 35 540 Bäckereiverkäufer/in VZ HH -keine Zeitarbeit- Mo – So flexibel zw. 06:00 – 20:00 Uhr Lohn.: ¤ 8,50/ Std. Tel.: 040-23 80 05 56 Examinierte Dauernachtwache (m/w) für stationäre Altenpflege gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Stückgutfahrer (7,5 u. 12t), erfahren, zuverlässig für den norddeutschen Raum gesucht. HA-PE-COTRANS, 0177/806 30 80 Mtl. ¤ 50 - 590,- dazu verdienen! Durch Werbung auf Ihrem Auto. Fa. Viertler 05874/98 64 28 14 oder 01523/415 49 87 Zweiteinkommen, ausbaufähig, freie Zeiteinteilung & von zu Hause aus, auch für Selbstständige, B. Kinzel Tel. 040/79 00 59 88 Examinierte Pflegekräfte (m/w) für stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/ 450 ¤ Basis! Infos: 040/ 526 05 60 66

*2. Standbein*

f. Berufstätige abends im Immobilienbüro. Tel. 67 10 50 11 Reinigungspersonal gerne Ehep. f. Georg-Heyken-Str. in Harb., 5x wö. ab sofort ges. T. 500 54 003 Suche Putzhilfe, 14-tägig, für jeweils 1 Stunde, in Eißendorf, Tel. 0176/ 62 27 25 98 Callcenter-Mitarbeiter auf 450,-¤Basis oder für Vollzeit in Wandsbek gesucht, Tel. 040/71 18 56 65 Mitarbeiter für Lager u. Transport in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910

Mitarbeiter/in zum Verpacken von Textilien in Vollzeit per sofort gesucht, Tel. 040-23 99 88 33 Staplerfahrer (m/w) für Soforteinstellung in Vollzeit gesucht, Tel. 040-23 99 88 33 Zuverlässiger Kurierfahrer u. Reinigungskraft im Bereich HH ges., auf selbständ. Basis. 0173-944 09 74 Callcenteragenten (m/w) in VZ/ TZ ab sofort gesucht. Kötter Service, Tel.: 040-21 09 44 40 Taxifahrer/in für Tagschicht gesucht, neue E-Klasse, Mytaxi 15 % Einstellung, Tel. 0160-946 858 68 Malergesellen m/w für Hamburger Baustellen gesucht. Lutter & Wentzien GmbH 040-68919719 Tischlergesellen m/w für sämtliche Arbeiten gesucht. Lutter & Wentzien GmbH 040-68919719 Callcenter-Agent/in f. Tonerverkauf gesucht, ¤ 1.500,- + Provision + Bonus, Tel.: 040/59 45 48 88 Sehbehinderter für leichte Handwerkstätigkeit, auf Stundenbasis gesucht. Tel. 040/52 01 39 99

Wir suchen Gabelstaplerfahrer mit oder ohne Führerschein sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, Anfänger gern. TAXI INTENSIVKURS mögl. 56 26 47 Containerpacker/in und Bauhelfer/in gesucht, Tel. 32908910 Schweißer (MAG/WIG) m/w per sofort, Tel. 284 18 94 50 Erotikmasseurin ges. 01714947271 Lehrer od. Studenten für kl. Lehrinstitut ges. Tel. 040/31 79 40 14 Putzkraft/Haushaltshilfe für Privathaushalt ges., T. 0179/623 71 16 Massagesalon, bekannt aus TV, sucht Verstärkung. 040/50037845 Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20

VON HERZ ZU HERZ Nicht mehr allein...

Liebe Arzthelferin

sein, wünscht sich NICOLE, 42, e. bildhübsche u. gebildete Frau mit bezaubernder Figur und schöner weicher Haut. Aus Angst vor Zurückweisung etw. schüchtern. Ich wünsche mir e. liebevollen u. ehrl. Mann u. dabei ist es egal, wo Du wohnst, denn Liebe kennt keine Grenzen. Dein Aussehen u. Alter sind unwichtig - Liebe, Treue und Zuneigung wünsche ich mir. Erfüllst du mir meine Wünsche und rufst an? Über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Attraktiver Witwer,

WERNER, 57 J., Unternehmer mit männlicher Ausstrahlung, sportl. Figur, lebendiger Blick aus sanften Augen, gepfl. u. ordentl. - ein toller Mann, mit dem Sie sich zeigen können. Bin erfolgr., habe e. wunderbares Haus, mag Bücher, gute Gespräche u. bin spontan. Suche für e. Neubeginn e. liebe SIE mit eigenem Kopf, den sie mit Charme bei mir durchsetzen können. Haben sie Mut zu einem Anruf über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Einsame GABY, 54...

Ich bin e. schlichte, natürliche, gepflegte u. auch gutausseh. Witwe mit e. ansprechend weibl. Figur. Warmherzig und grundehrlich u. trotz e. Schicksalsschlages positiv denkend u. mit fröhlicher Natur. Welcher aufrichtige Mann möchte mich kennenlernen? Geldsorgen habe ich keine, bin durch mein Auto beweglich und würde auch umziehen. Bitte nicht zögern, einfach gleich anrufen über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Bildhübsche Witwe,

LUISE, 65 J., eine natürliche Frau, zärtl., einfühlsam sowie sehr ehrlich u. warmherzig, e. gute Köchin, Hausfrau u. Hobby-Gärtnerin. Ich lebe allein u. da ich keine Kinder habe, fühle ich mich sehr einsam. Welcher humorvolle, naturverbundene Mann braucht mich? Besitze zwei fleißige Hände u. e. treues Herz. Für ein Kennenlernen einfach gleich anrufen über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Zärtliche MARLIES,

60 J., wesentlich jünger wirkend. Eine sehr gutaussehende Frau mit einer schönen weiblichen Figur, e. herzensguten u. frischen Wesen u. viel Lebenserfahrung. Ich bin sehr EINSAM und suche für e. harmonische Zweisamkeit e. aufrichtigen Mann (Alter egal). Würde Sie gerne shcon am Wochenende treffen. Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit einem Anruf über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

HEINZ, 63, Architekt

sucht e. liebevolle u. herzliche SIE zum Glücklichsein. "Leider habe ich meine Frau schon früh verloren u. jetzt sehne mich mich nach e. einfühlsamen u. humorv. Partnerin, die Lust hat mit mir das Leben noch einmal neu zu entdecken. Mir geht es sehr gut, ich habe ein traumhaftes Haus am Statdtrand u. würde mich freuen, Sie einmal zum Essen ausführen zu dürfen!" ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

LUDWIG, 69 J., verw.

sucht e. charmanten, treuen, aber vor allem natürlichen Mann (gern älter). Ich, YVONNE, 36, ledig, möchte nicht mehr allein sein. Meine Freundinnen beschreiben mich als sehr gutausseh., immer hilfsbereit, spontan u. tolerant. Ich bin finanz. unabhg., mobil u. würde bei gegens. Sympathie zu Dir kommen. Um das herauszufinden, musst Du nur noch anrufen, ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

JULIA, 31 J. ist...

EIN ECHTER HINGUCKER - auch ohne Absatzschuhe! JULIA, berufl. als Bürokauffrau tätig, ist sportlich, natürlich und unternehmungslustig; einfach e. Frau zum Verlieben, blond, strahlende Aufen und ein herzliches Lachen. "Leider habe ich meinen Traummann noch nicht gefunden, also melde Dich bitte, damit ich DICH endlich kennenlerne!" Über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

UTE, 48 J., Witwe...

u. leitende Angestellte. Eine bildhübsche u. gepflegte Frau. Nach e. Schicksalsschlag alleinstehend. Ich sehne mich so sehr nach Wärme u. Geborgenheit, bin nicht ortsgebunden u. könnte zu Ihnen kommen (wenn Sie möchten). Wir mein Wunsch in Erfüllung gehen, wenn Sie jetzt anrufen und wir uns verabreden? Über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Bauunternehmer

45 J. 1,80 attraktiv und Sportlich aus Hamburg sucht Dich! wenn du 35 bis 55 J. bist dazu noch Ehrlich und Liebevoll dann zögere nicht und melde Dich auch wenn das hier für beide nicht kostenlos ist, so kann ich mir doch sicher sein das du es ehrlich meinst. B & W Partnerbörse Tel.04533 6034404 oder www. partner-boerse.net

An eine Dame......

zw. 70 & 83 J. Witwer 77J., pens. Beamter, sucht weder e. Frau zum Putzen, Kochen & Waschen sondern e. Partnerin für schöne Unternehmung. u. gute Gespr. zu zweit PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Große Osteraktion

Sie sind zw. 60 & 85 J. u. wünschen sich wieder e. Partner an Ihrer Seite dann rufen Sie bitte noch heute an, damit Sie sich schnellstens verabreden können. Wir sind für Sie da! PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Faltenfreie 65 jähr.

Witwe möchte wieder mit allen Sinnen e. gutherzigen Lebenspartner zw. 65 6 80 J. lieben u. mit ihm gemeins. durch’s Leben gehen. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Lebensfreude...

Gedankenaustausch, Freizeitgestaltung zu zweit wünscht sich 75 jährig. Witwer. Nur Freundschaftl. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Ruth72/verw.sagt..

Ich wünsche mir e. lieben Mann zw 72 & 85 J. für e. sorgenfreies, gemeins. "Altern" ! Bitte rufen Sie an PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

e. sehr gut ausseh., sympathischer Mann mit strahlenden Augen u. Schnupperwochen! Für Singles breiten Schultern. Klug, ehrlich u. zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt fürsorglich. Mir geht es bestens kostenlos Partnerempfehlunund ich genieße mein Leben, reise gen nach Ihren Wünschen an... u. gehe gern aus. Ich mag das Fa040/601 33 02 Ihr Persönlicher milienleben u. verwöhne meinen PartnerService. Seit 1988 +++ Enkel sehr. Was ich aber sehr vermisse, ist e. liebe Partnerin für e. Vermögende Witwe sucht e. tolle Zukunft. Treffe ich Sie über Mann zw. 70-80 J. liebev. & zärtl.! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So 040/601 33 02 Ihr Persönlicher FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH PartnerService. Seit 1988 +++


14 KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit gesucht, Tel. 040/357 04 54 20 Friseur/in als Aushilfe o. TZ u. Azubi ges., NSP Friseursalon T. 2543009 Versand bietet Heimverdienst bis 11,-¤/Std. Tel. 04206-44 58 21 Sofort arbeiten als Cam-Girl von 18 bis 40 J. 040/23 84 30 28 Escort su. Mitarb. 0179 6568514

IMMOBILIEN MIETGESUCHE Möbl. Wohnraum

Für Firmen und Privatkunden suchen wir zeitgemäß möblierten Wohnraum, für Anbieter kostenfrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, www.zeitwohnagentur.de Zuverl. älterer Herr mit Gehbehinderung sucht kleine Wohnung o. Zimmer im Erdgeschoss, sonst mit Lift. Tel. 0152-53 67 53 99 Taxi-Fahrer sucht für sofort 2 Zi.Whg., ca. 50 m², ruhig + günstig! Rönneburg/Wilstorf/Harburg-Hafen, Harburg-Bhf., 0162-4348099 Wohnungsgesuch v. privat, 2,5 - 3 Zi, östliches HH, ca. 60 m²,gern mod. bedürftig, 040 209 71 644

MIETANGEBOTE Hamburg-Rönneburg

helle, komplett modernisierte und gedämmte 2,5-Zi.-DachgeschossWhg. (1.OG) im 4-Familien-Haus, 73 m², hochwertige Ausstattung, idyllisches Grundst. in ruhiger Lage, EBK, großes Wohnzimmer, Parkett, neues Vollbad, Balkon, Keller, ¤ 620,50 + NK/HK/Kt., ab 1.7.14, Garage ¤ 55,- T. 0176-83 02 22 14

In unserem Harburger Büro, direkt am Hafen, ist noch ein Schreibtisch frei! Miete anteilig, gerne an Werbeagentur/Grafiker zu vermieten. Bei Interesse bitte unter: 0176 - 315 18 702 Rosengarten, NB/Erstb., 2-2½ Zi.Whg., 58 m², großz. geschn., gute Ausstattung, zentral, HVV+BAB an Frau o. jg. Pärch. (NR/o. Haust.), Miete inkl. NK/BK/Stellpl. 750,- ¤, von privat, Tel. 0172-239 43 66 Harburg, ruhiges Haus su. Verstärkung, ca. 60 m², 3. Etage, 2½ Zi., Duschbad, EBK, kleine Loggia, Netto ¤ 391,20 + NK/Heizkosten, 3 MM Kt., vorzugsweise mittleres Alter und keine Haustiere. K36954 Hausbruch, 2-Zimmerwohnung, 40 m², E-Küche, D-Bad, gute Busund S-Bahnanbindung, ¤ 500,warm + Strom + Wasser, Tel.: 04023 76 36 55 + 0174-984 50 61 Privat: 3-Zimmerwohnung, 60 m², Hamburg Marmstorf, 100 m zum Stadtpark, 750,- ¤ inkl. NK und Heizung, Duschbad, Einbauküche, Balkon, Tel. 040/790 43 07 Alt-Wilhelmsburg, 2 Zi., ca. 45 m² EBK, Laminat, ¤ 470,00 ex. + NK, 3 MM Kt., ohne Courtage. Tel. 040/ 2000-130; www.nordelbe.de Hausbruch, 3 Zi.-Whg., 77 m², Balkon, EBK, 1.740 Kaut. 697,- inkl. HZ/ BK 040/796 74 74 od. 0171/ 658 81 88 od. 0171/182 64 68 Hausbruch, 3-Zi.-Whg., 77 m² Wfl., Balkon, EBK, 697,- ¤ inkl. HZ/BK, 1.770,- ¤ Kt., 040-796 74 74, 0171-65 88 188, 0171-182 64 68 Meckelfeld, 2-Zi-Whg, ca. 55 m², HP, Balkon, ren., Bad neu, Kü, ¤ 470 + NK sof. fr. 015115214278 Möbl. Zi. in Neu Wulmstorf, 19 m², Küchen-/Badbenutzg., Parkplatz, ¤ 280,- warm; Tel.: 0179/9057218 Kleines Reihenhaus, in HH-Langenbek ab Mai zu vermieten, Kaltmiete 680,-¤, Tel. 0171/889 36 10

AUTOMARKT WOHNMOBILE Staplerfahrer/in,VZ 357 04 54 20 www.Telefonjob-Mundsburg.de we call GmbH 041 52 / 15 700 Küchenhilfen m/w 400032 Taxifahrer/in ges., Fahrerausbil- OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 dung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 www.taxischeininfo.de Auslieferungsfahrer (m/w) in 15 Bauhelfer m/w 40 00 91 Vollzeit ges., 040/357 04 54 20 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91 Fahrer/in gesucht, Tel. 329 08 910 GuFox sucht Helfer, 0160-6453048

MIETANGEBOTE

AUTOMARKT AUTOANKAUF

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

Nachmieter gesucht, 3-Raumvon 1,- bis 50.000,Whg., 78 m², im Kroosweg, ab 1.5., ohne Küche, 0162/4135335 alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld! Harburg, möbl. Zi., an Berufstätige 8 31 50 05 v. priv. für ¤ 275,- zu vermieten. R. & B. Automobile 0152-585 15 199 Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH Möbliertes Zimmer zum 1.5.14 in Ottensen zu verm.; 330,- ¤ inkl., AA-Peter kauft sofort Tel.: 0175-287 64 95 PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,Kleine Lagerfläche zu vermieten, heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte alNeugrab.-Neuwiedenthal, ca. ler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in 10 m², 60 ¤/Mo. 0176-24130361 u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Stade von Privat, 3 Zi.-Whg., 1. OG, Tel. 040-53 02 67 51 Balkon, Keller, Vollbad, ¤ 750,Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., warm, Tel. 0179/699 59 15 Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 0152/02199226 IMMOBILIEN GES. Höchstpreise für alle Fahrzeuge! ¤ 3.000,- Belohnung für die VermittAlle PKW/LKW, auch TÜV-fällig lung eines Mehrfamilienhauses/ oder mit Schaden. 040/67503052 Zinshauses, gern älter/renovierungsbedürftig, sofortige Kaufent- Zahle gut f. alte Autos 18175782 scheidung und Barzahlung von Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34 Privat, alles anbieten, Tel. 0172293 36 69 AUTOVERKAUF Wir suchen dringend möblierten Renault Clio Kombi 55 KW, 75 PS, Wohnraum in Hamburg und UmEZ 08/2008, 48.100 km, d-grün, gebung! House & Room PrivatzimHU+AU neu, WR, VB ¤5.150,- Tel.: mervermittlung, 0581/948 85 93 04105-526 56 ab 19 Uhr top geoder www.house-and-room.de pflegt + unfallfrei Suche Grundstück Skoda Fabia 1,2 Ambiente Bj 2008, ab 700 m² , im Hamburger Süden, 70 PS, beige metallic, 67 000 km, mögl. v. privat; 01522/873 04 01 top Zustand, ¤ 5.350. T. 7014466 Suche EFH,freist.,+130qm,350TEUR Opel Corsa B 1,2, 33 kW, rot, 135 0157-32421095,keineMakler Tkm, Modell 97, AHK, TÜV/ AU neu, KP ¤ 1.100,- , Tel. 04168/286

IMMOBILIEN ANG.

2-Fam.haus im grünen gelegen, mit Seeblick , Krupunder, energieeffizient, Bj. 80, Balkon u. gr. Garten, für Kinder u. Hunde, 3 Garagen, verkehrsgünstig, von/an privat, Preis VB, Tel. 04101/415 15 Ehestorf, 4-Zi.-ETW, EG/OG+KG, inkl. Do.-Garage, 110 m² Wfl., Nfl. 240 m², Bj. 1968/2003, 2 Bäder, EBK, Gasanl./Passivwbg. 2009, Dachterr., Ausbaures., el. Roll., KP 185 000,- ¤, v. Priv., 040-7962881 2 Zi. ETW, Nordsee, Blk. mit Deichblick, Gartenant., Stellpl., KP ¤ 35.000,-; MM-Immo. 040/ 63 91 97 30 Gartenlaube in Wilhelmsburg-Süd zu verkaufen. T. 0176/32 10 70 49

WOHNWAGEN

GARAGEN/STELLPL. Hausbruch, Garage zu vermieten, 55,- ¤, Tel. 040-796 74 74, 017165 88 188 oder 0171-182 64 68 Hausbruch Garage frei. 040/ 796 74 74 u. 0171/182 64 68

Ostsee-Saison-Campingplätze frei! 300 ¤ Bonus für Neumitglieder! Familien Camping Club Brodau, keine Hunde, www.fcc-brodau.de T. 04561/7419 o. 0172/4382053 Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

DEUTSCHLAND Heiligenhafen/Ostsee

2 Top-Fewos, 45 qm, bis 4 Personen, nur an Nichtraucher + keine Haustiere, Strandnah, Sauna, Schwimmbad und Indoorspielplatz "Schatzinsel" sind für unsere Gäste kostenlos. T. 04181/98 908 oder 0171/693 81 06 Helgoland, App., ca. 35 m², Wohnzi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! www.duenenperle-helgoland.de Tel.: 040/86 58 41, im Unterland Ostsee/Schleifjordregion, ankommen u. wohlfühlen, FeWo mit vielen Annehmlichk. t 04642/61 16 Sylt/Westerland, Fewo. 2-3 P. ruh. zentr., 07681-36 49 www.sylt-mehl.de Heiligenhafen, top FeWo ab ¤ 24,täglich, herrl. Ostseeblick, 45 m², bis 4 P., gut einger., 040/796 56 94

AUSZEICH EN

MA

K

LE

R-E

G. DE

2014

NG NU

KUN D

Deutsche Bank Filiale Harburg Harburger Rathausstr. 44 21073 Hamburg

MP FE HLU

N

Einladung

Lage, Ausstattung, Bausubstanz – was ist Ihre Immobilie heute wert? Auf Basis der aktuellen Marktsituation erhalten Sie von uns eine individuelle Auswertung und erfahren so den optimalen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Anmeldungen erbeten unter Telefon 040/766500-871 oder per E-Mail an marterer@haferkamp-immobilien.de

Die Teilnahme ist kostenfrei!

www.haferkamp-immobilien.de

gratulieren wir ganz herzich und wünschen für die Zukunft weiterhin alles Liebe. Thomas und Christine mit Kim-Carolin Frank und Vanessa mit Malin

FAMILIENANZEIGEN Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und seine Last nicht mehr tragen kann ist eine Gnade -

Nach einem erfüllten Leben entschlief unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Else Reimann

Sparwochen i. April 040-724 25 30 FEHMARN, FEWOs, T. 04501-8679, www.westwind-fehmarn.de www.feddersen-inselfoehr.de 04683/9636036 frei ab 27.4. Hohwacht/Ostsee, FeWos 2-4 P. 0178-2511541, ostseenest.com App. in Dahme, ab ¤ 30,-/Nacht, strandnah, Tel. 0151/41 47 19 78

Hanna Muster konfirmiert! Zu diesem Anlass gratulieren wir herzlich und wünschen Dir für Deinen weiteren Lebensweg viel Glück!

geb. Bumann geb. 10. Januar 1929 gest. 5. April 2014

In Liebe und Dankbarkeit

Jürgen und Karin Helga und Wolfgang Enkel und Urenkel Trauerfeier am Dienstag, 15. April 2014, um 14.00 Uhr, in der Kapelle des Friedhofes Finkenriek, König-Georg-Deich 24, 21109 Hamburg.

Danke

sage ich ganz herzlich für die vielen Glückwünsche, Geschenke und Aufmerksamkeiten zu meiner Konfirmation, auch im Namen meiner Eltern. Hamburg, im Mai 2013

Hanna und Hannes Muster mit Hanni Am 3. Mai 2013 wird

Hanna Muster

konfirmiert. Zu diesem Anlass gratuliere ich herzlich und wünsche Dir für Deinen weiteren Lebensweg viel Glück! Deine Oma Hamburg, Musterstraße

ndweihe Zur Juge i 2013 a am 8. M wir h sc wün en schen äu unserem M

DO, 10.4.14 10 - 18 Uhr

am 10. April 2014

Sylt: Inselfrühling

Gemütl. Schwed.hs., herrl. Lage, 6 P., Rud.boot, Kamin, Gsp., SAT, Wama, Juni, Aug., Sept., 6535726

Monika & Jürgen Jewutis

50

DÄNEMARK

IMMOBILIEN

Tag der Immobilienbewertung

Zur goldenen Hochzeit unserer Eltern

Am. 5. Mai 2013 wird

KLEINGÄRTEN Stabile Blockhauslaube in Klgv. zu verkaufen. VB ¤ 3.800,00 Anfragen. Tel. 040/79 05 038 Kleingarten zu verkaufen Hamburg Wilstorf. Preis ¤ 1.600. Tel. 0176/49471312, ab 18 U. anrufen

Mama, Papa und Rico

Konfirmation & Jugendweihe

GEWERBERÄUME

Billig kl. Raum/Büro, Fax: 79007787

Zu diesem Anlass gratulieren wir herzlich und wünschen Dir für Deinen weiteren Lebensweg viel Glück!

Eine Familien-Anzeige im elbe Wochenblatt ist eine preiswerte Möglichkeit, um die Konfirmation/Jugendweihe bekanntzugeben, zu gratulieren oder sich bei allen Gratulanten zu bedanken. Hier finden Sie einige Text- und Preisbeispiele. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten auf Anfrage.

Friseurmeister m/w aufgepasst! Wer möchte sich ohne Eigenkapital selbstständig machen? Verm. Stuhl in der Schanze. 0176-20 42 66 15

Nachmieter f. Büroräume in Harb. ges., 160 m2, sehr g. Lage, Bürogem. mgl., Parkpl. vorhand., T. 0173 24 91 670

REISE UND FREIZEIT CAMPING

SCHWEDEN

WOHNMOBILE

Am 13. April 2014 wird

Leon Belz konfirmiert.

KROATIEN Suche dringend Wohnwagen oder Wohnmobil, auch reparaturb., BarKroatien, Haus, 70 m zum Meer, bis zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 9 Personen, ab 260,- ¤ / Woche, Su. gebr. Wohnw./Reisemob. ACC, Tel. 02801/98 35 10 T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944/36160 Fa. www.wm-aw.de

GRÜSSE & GRATULATIONEN

uster M a n n a H alles Gute. alles,

Mama, P ap und Han a nes Wer gratu

lieren m von 11 bis öchte ist 13 Uhr herzlich w illkommen .

Für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu meiner Konfirmation möchte ich mich, auch im Namen meiner Eltern, recht herzlich bedanken. Hamburg, im Mai 2013

Für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu meiner Konfirmation danke ich, auch im Namen meiner Eltern, recht herzlich.

Hannes Muster

Hannes Muster

alles Gute, viel Freude im weiteren Leben und eine friedliche Zukunft.

Hanna und Hannes Muster

Hanna Muster

Für die vielen Glückwünsche und Geschenke anlässlich meiner Konfirmation sage ich, auch im Namen meiner Eltern, herzlichen Dank.

Hannes Muster Musterland, Musterstraße

Musterland, Musterstraße

Zur Konfirmation am 5. Mai 2013 wünschen wir unserem Sohn

Hanna Muster

Muster Muster

= Größe 1 (92 x 25 mm) = 44,63 e = Größe 2 (92 x 30 mm) = 53,55 e

Muster

= Größe 3 (92 x 40 mm) = 71,40 e

Muster

= Größe 4 (45 x 50 mm) = 44,63 e

Farbzuschlag pauschal

25,00 e

Sie können die Anzeige persönlich aufgeben in der Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder telefonisch unter: 766 000-46 oder -37 · per E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de


Nichts stirbt, was in der Erinnerung weiterlebt.

FAMILIENANZEIGEN 15

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Wir trauern um

Karl (Kurt) Ahrens * 30. April 1941

Du bist nicht wirklich weit weg, Du bis genau hier in unseren Herzen.

† 20. März 2014

Helmut Knorr

* 8. September 1934

Funk-Taxi Wilhelmsburg GmbH

Familie Busic Christa Bichler Marta Knorr

Walter Kruschewski * 15. April 1925

† 1. April 2014

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir traurig Abschied

† 3. April 2014

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir im engsten Familienkreis Abschied.

Ute Nörthemann Andrea Hübner mit Dennis Nörthemann

Die Trauerfeier findet am Montag, dem 14. April 2014 um 12.00 Uhr in der Kapelle des Sinstorfer Friedhofes statt.

Hedi Kruschewski, geb. Möller Martin und Julia Kruschewski, geb. Meier mit Marie, Anna, Paul und Sophie Volker Kruschewski und Gudrun Preßler-Kruschewski mit Jan und Lutz Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am Freitag, dem 11. April 2014, um 9.30 Uhr, in der Friedhofskapelle des Waldfriedhofs Neugraben, Falkenbergsweg 155, statt. Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende an das Hospiz für Hamburgs Süden, auf das DRK-Spendenkonto 1262 208 208 der Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50, mit dem Stichwort: Walter Kruschewski.

* 13. August 1955

† 5. April 2014

In liebevoller Erinnerung nehmen wir Abschied

Die Beisetzung fand im engsten Familienkreis statt.

Dieter Nörthemann

Allen, die sich in der Stunde des Abschieds mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, sagen wir unseren aufrichtigen Dank.

Weinet nicht, ich hab’ es überwunden. Ich bin erlöst von Schmerz und Pein, denkt gern zurück an mich in schönen Stunden und lasst mich in Gedanken bei euch sein.

Manfred Lorse

* 27. April 1940

† 11. März 2014

In stiller Trauer · Im Namen der Familie

Helene Lorse Die Kinder, Schwieger- und Enkelkinder

Erni Löper Elke Löper Heike Hornich und Familie

Horst Löper † 6. März 2014

Wilhelmsburg

Harburg, im April 2014

Wir haben in aller Stille Abschied genommen.

Mien Lebenstied is nu vörbi. Ik mok de Oogen to. Dat weer toletz nich licht vör mi. Nu leg ik mi to Roh.

Karlheinz (Kuddel) Stapelfeldt * 2. März 1933

Am 30. März 2014 entschlief unser lieber Vater, Schwiegervater und Opa

Henry Seeland

† 6. April 2014

im 87. Lebensjahr.

In Liebe und Dankbarkeit

Deine Hedi und alle Kinder, Enkel und Urenkel

Trauerfeier am Dienstag, 15. April 2014, um 11.00 Uhr, in der Kapelle des Neuen Friedhofes Harburg, Bremer Straße 236.

Danke für die gemeinsame Zeit. Traurig nehmen wir Abschied von meiner lieben Mutter und unserer lieben Oma

Die Trauerfeier findet am Freitag, 11. April 2014, um 12.00 Uhr in der Kapelle des Neuen Friedhofes Harburg, Bremer Str. 236 statt.

Wir sind traurig, dass du von uns gegangen bist. Wir sind sehr dankbar, dass wir dich hatten.

Günter Labes

* 22. Oktober 1931

† 27. März 2014

In stiller Trauer

Deine Waldtraut Ronald und Margarethe Saskya Estebogen 24, 21129 Hamburg-Cranz Die Urnentrauerfeier findet statt am Dienstag, dem 15. April 2014, um 10.30 Uhr in der Friedhofskapelle zu Finkenwerder, anschließend Beisetzung. Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende zugunsten der DLRG, BIC-GENODEF1BCK, IBAN-DE 82 2559 1413 7309 0000 00, bei der Volksbank in Schaumburg, Stichwort: Trauerfall Günter Labes.

im 96. Lebensjahr.

In stiller Trauer

Trauerfeier in der Kapelle des Friedhofes Finkenriek, KönigGeorg-Deich 24, am Donnerstag, 10. April 2014 um 11.00 Uhr. Anschließend Beisetzung auf dem Friedhof der Kreuzkirche in Kirchdorf, Kirchdorfer Straße 168. Anstatt freundlich zugedachter Kränze und Blumen bitten wir um eine Spende zugunsten des Wilhelmsburger Windmühlenvereins, Hamburger Sparkasse, BLZ: 20050550, Konto: 1263 121574, Stichwort: Henry Seeland. BESTATTUNGEN

H.H.-J. Lüdders

geb. Grimm * 10. November 1929 † 23. März 2014

Deine Sabine Jan-Maris Madita Rebecca Jo und Lars

Heinz Wülfken

In stillem Gedenken Alle Kinder und Enkelkinder

Uschi Ptak

Du wirst immer in unseren Herzen sein.

Nach einem langen und erfüllten Leben verstarb am 27. März 2014 mein Vater

Familientradition seit 1905

040 - 700 04 06

Neu Wulmstorf - Bahnhofstr. 73 Finkenwerder - Finksweg 6

Tag & Nacht

Erledigung aller erforderlichen Formalitäten und Behördenwege. Ihr vertrauensvoller und hilfreicher Beistand seit 100 Jahren. Vorsorgliche Bestattungsregelung zu Lebzeiten. Trauerfeiern oder Abschiednahme auf allen Friedhöfen.

LEHMANN · KNÜPPEL

Familie Wülfken Familie Schulenburg

Die Beisetzung hat im engsten Familienkreis stattgefunden.

Seit 1895. Ihr Bestatter Für Harburg Stadt & Land

Wir sind für Sie da – täglich 24 Stunden! Knoopstrasse 36 21073 Hamburg www.albers-bestattungen.de Harburg (040) 77 35 62 Meckelfeld (040) 768 99 445 Maschen (04105) 67 58 38

ALBERS

Nach einem erfüllten Leben entschlief mein lieber Mann, unser guter Papa, Opa und Uropa

BESTATTUNGEN

BEERDIGUNGSINSTITUT

Telefon 040/77 35 36 TELEFON 701 83 46 FALKENBERGSWEG 72 HAMBURG-NEUGRABEN

jeder Zeit

Lüneburger Tor 3 21073 Hamburg www.fritz-lehmann.de

040 - 7909349

Eißendorfer Straße 72 a 21073 Hamburg

ln – ute alles rege Am besten he I am besten GB 24 84 00 Telefon 040 burg.de www.gbi-ham

Bestattungen Schulenburg GmbH Tel.

736 736 32 (Tag + Nacht)

Reinstorfweg 13, 21107 Hamburg www.schulenburg-bestattungen.de Beratung im Trauerfall • Hausbesuch Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen Erledigung der Formalitäten • Bestattungsvorsorgeberatung Auf Wunsch Zusendung von Preisbeispielen

„Starker Trost“

„Die Menschen vom GBI haben mich in meinen schwersten Stunden von vielen Sorgen befreit. Jetzt geht das Leben weiter.“ Anne Müller, 79 Jahre

e da – Wir sind für Si glich tä n, de un 24 St 24 84 00 Telefon 040 burg.de am www.gbi-h


16 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 9. APRIL 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Lagerverkauf von Markenprodukten Öffnungszeiten

Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 12. April und 26. April 2014 v. 10.00–16.00 Uhr

Food For Friends®

£

Ess-Klasse!

EWeihnachtsspezial s s - K l a s s e !No.3:

Jägersuppe / Pflaume im Speckmantel, Mozzatospieße, Zucchiniröllchen / Warm: Honigputenbrustbraten m. Jus, Schweinefilet in Pfefferrahmsauce dazu Mandelbroccoli, Rotkohl, Fingermöhren, Spätzle u. Kartoffelgratin / Gravedlachs m. Senf-Dillsauce u. ger. Forelle m. Sahne-Meerrettich/ Käsesortiment / Brot u. Butter / Rote Grütze m. Vanillesauce u. Butterkuchen ab 15 Pers. pro Person 19,50 € incl. MwSt.

Partyknaller: Burgunderbraten mit krosser Kruste, Soße, Ananaskraut, Krautsalat und Silvesterparty Laugengebäck 2012/2013

im Bürgerhaus Wilhelmsburg mit DJ, Büfett, Mitternachtsabberliner 15 Personen u. allen vorhandenen proGetränken Person 6,50 E inkl. MwSt.

All inclusive 50,00 € p/P

Tel. 88 30 20 9 – 0 • Fax 88 30 20 9 - 29 Internet-Adresse: www.foodforfriends.de

Mittagstisch • Büfetts – war & kalt • Getränke • Kanapees • Vollwertbüfetts • belegte Brötchen • Geschirr • Möbel • Zelte

Veranstaltungs- & Partykonzepte • Räume für 10–800 Personen • Die Location auf der Elbinsel • Die bargeldlose Schulverpflegung

Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

ohmarkt l F FEGRO-GELÄNDE Erlebnis

Musik made in Germany

Dominik Beseler präsentiert in der Kulturwerkstatt seine erste CD SABINE DEH, HARBURG

L

ieder zum nachdenken, kuscheln, diskutieren und genießen prägen das erste Solo-Album von Dominik Beseler. Die pure Musik des gerade mal 24 Jahre alten Singer-Songwriters ist dank der deutschen Texte aus eigener Feder und seiner eindringlichen Stimme ein Erlebnis, die bei Zuhörern aller Altersklassen gut ankommt. Der junge Sänger aus Hamburg-Glinde kommt am Freitag, 11. April, in die Kulturwerkstatt Harburg, Kanalplatz 6. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt beträgt acht Euro. Einen kleinen Vorgeschmack auf seinen Auftritt gibt es im Internet auf YouTube, wo sein Musikvideo „Fliegen“ rauf und runter läuft.

HARBURG Gesucht wird ein Mann namens Jörg, der in Heimfeld wohnt und kürzlich mit Sabine E. aus Farmsen eine dreiwöchige Rundreise durch die USA unternommen hat. Die beiden hatten sich vorher über FriendsScout kennengelernt. Kontakt und nähere Informationen unter 0177 / 404 79 45. SD

Fahrradcodierung Singer/Songwriter Dominik Beseler präsentiert am Freitag, 11. April, in der Kulturwerkstatt seine erste Solo-CD. Foto: pr

8.034 Harburger haben keinen Job

Schlachthofstr. 1–3

So. 20. April INFO: 040 / 5300 4711

Arbeitslosenquote im Bezirk im März leicht gesunken OLAF ZIMMERMANN, HARBURG

Kati´s Frühlingsbuffet f. 20 Pers.

mit Rinderrouladen, Hähnchenschnitzel mit Hollandaise, Kasselerbraten mit Senf & Ananas gratiniert, Bohnengemüse, Bratkartoffeln, Tomaten-, Kraut-, Gurken& Blattbalate mit Frenchdres. € 289,--

Prager Schinken 10P. € 115,--

Giffey Partyservice

Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de ●

Gold-Ankauf zu besten Preisen! GOLD • PLATIN • BRILLANTEN • SILBER & ZAHNGOLD (auch mit Zahn) SILBERBESTECK este sowie 90er, 100er, 120er Auflage

• GROSSES UHRENSORTIMENT

B ise Pre

Verkauf von Gold aus 2. Hand & Reparatur von Schmuck aller Art

Schmuck Basar · Tel. (040) 39 87 21 27 Schwarzenbergstr. 14 · 21073 Hamburg

ONLINE hoch

2.0

Redaktion und Bürgerreporter

Elbe-Wochenblatt.de

K

ommt jetzt der Frühjahrsaufschwung? Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Harburg ist im März leicht zurückgegangen. Am Monatsende waren 8.034 Harburger ohne Job. Das sind elf weniger als im Februar, aber 566 mehr als vor zwölf Monaten. Die Harburger Arbeitslosenquote liegt mit 10,0 Prozent deutlich über dem Vorjahreswert (9,4 Prozent). In Hamburg Mitte beträgt sie 10,7 Prozent. Der Hamburger Durchschnitt liegt bei 7,8 Prozent. In Hamburg sind 75.828 Menschen arbeitslos gemeldet. 700 weniger als im Vormonat, aber 4.000 mehr als im März 2013. In Harburg waren im Februar 1.085 offene Stellen registriert. Besonders im Bereich Lager/Logistik werden Fachkräfte gesucht, wie auch in medizinischen Berufen. Der Bereich Garten- und Landschaftsbau zieht witterungsbedingt stark an. Auch im Hotel-und Gaststättenbereich werden Mitarbeiter gesucht.

HARBURG Die Moorburger Straße wird am Sonntag, 13. April, zwischen Buxtehuder Straße und Seehafenstraße wegen eines Probebetriebs der Hochwassersperreinrichtung komplett gesperrt. SD

Gesucht: Jörg aus Heimfeld

G in HA RB UR

ALLES ÜBERDACHT !

Hochwasserübung

Drei Fragen an: Ines Rosowski (Agentur für Arbeit, Leiterin Mitte/Harburg/Bergedorf) 1. Was raten Sie denjenigen, die im August eine Ausbildung beginnen möchten, aber noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind? Diesen Jugendlichen rate ich sich unverzüglich an die JBA zu wenden um einen Termin bei der Berufsberatung. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich beim Arbeitgeberservice zur Vermittlung einer Ausbildungsstelle zu melden. Außerdem findet am 16.5.14 eine Ausbildungsmesse in der JBA statt. Hier gibt es die Möglichkeit Harburger Unternehmen vor Ort zu besuchen, aber auch Unternehmen in der JBA kennenzulernen. Es stehen noch ausreichend Ausbildungsstellen zur Verfügung und beim Arbeitgeberservice . 2. Gibt es im Bezirk eigentlich noch Jobs für „Ungelernte“? Im Bezirk Harburg werden selbstverständlich auch „Ungelernte“ vermittelt. Im Rahmen des Programms „Ausbildung wird was“ besteht für die Kunden der Arbeitsagentur die Möglichkeit, im Beratungsgespräch mit dem Vermittler über Qualifizierungsmöglichkeiten zu sprechen. Kunden mit qualifiziertem Berufsabschluss sind weniger von Arbeitslosigkeit bedroht. 3. Stimmt der stets wiederholte Spruch "Wer Arbeit möchte, findet auch welche"? Die Motivation der Kunden ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Vermittlung in Arbeit.

HARBURG Das Polizeikommissariat 46 bietet am Montag, 14. April, von 14 bis 18 Uhr auf dem Herbert-Wehner-Platz eine Fahrradcodierungsaktion an. Die Zweiradbesitzer sollten ihren Ausweis und einen Eigentumsnachweis mitbringen. Pro Fahrrad kostet dieser Service sieben Euro. SD

Flohmarkt WILHELMSBURG Die Anwohner der Straße „Auf der Höhe“ veranstalten am Sonntag, 13. April, einen Flohmarkt. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr können die Besucher an Ständen und Tischen in Vorgärten und Auffahrten nach Schätzen und günstigen Schnäppchen stöbern. SD

Wilhelmsburger Insellauf WILHELMSBURG Am Sportplatz Dratelnstraße startet am Sonntag, 13. April, um 9.30 Uhr der 34. Wilhelmsburger Insellauf. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen verschiedenen Streckenlängen. Der Volkslauf endet um 12.30 Uhr ebenfalls am Sportplatz Dratelnstraße. Nähere Infos stehen im Internet unter www.wilhelmsburger-insellauf.de SD

Ostercafé op Platt NEUGRABEN Im AWO-Seniorentreff, Neugrabener Markt 7, wird am Dienstag, 15. April, ab 14 Uhr ein Osternachmittag mit Kaffee, Kuchen und unterhaltsamen, plattdeutschen Nachmittag. Anmeldung und nähere Informationen unter 702 34 38. SD

Stricken, häkeln, basteln, klönen HARBURG Die kreative Seniorengruppe in der Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg, Marktkauf-Center, Seeveplatz 1, trifft sich am Montag, 14. April, wieder zu einem Handarbeitsnachmittag. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr wird gehäkelt, gestrickt, genäht und geklönt. SD

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

*

* *

* *

* *

*

Wir bitten um freundliche Beachtung!

*

Das aktuelle Stellenangebot Ein ambulanter Pflegedienst in Harburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Haushaltshilfen / Hauswirtschafterinnen (m/w). Aufgaben: Reinigung von Haushalten, Zubereitung von Mahlzeiten, Grundpflege (Patienten duschen, waschen). Voraussetzungen: entsprechende Berufserfahrung, Führerschein Kl. B zwingend erforderlich. Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit - flexibel; 30-40 Wochenstunden; Arbeitszeitrahmen: 6-14 Uhr und von 7-16 Uhr. Die Stellen sind zunächst befristet auf zwölf Monate; eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich. Interessenten können sich im Arbeitgeber Service der Agentur Harburg unter 767 44 564 (Grusemann) melden. Bitte die Referenznummer 10000-1110543944-S angeben.

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen: Auf dem Hamburger Dom vergnügen können sich Günter Degener, Antje Ramm, Stacy Nowak, Neele Bogdan, Karin Geffke, Jalanda Titzner, Elsbeth Schickedanz, Filipe Goncalves, Bea Damassiotis, Anna Kahl, Nina Sommer. Über eine Kurzreise nach Föhr freut sich Tanja Zahrou. Die irische Tanzshow „Riverdance“ erleben Elke Klotz und Angelika Matthies im CCH. Das Ohnsorg-Gastspiel „Dat Leven is en Lotterie“ haben Ul-

rich Bachmeier, Sebahat Damlar und Heike Lauterwald in der Friedrich-Ebert-Halle gesehen. Brigitte Svensson, Marlies Stöver und Petra Ehresmann gehen zum Benefiz-Konzert mit Inga Rumpf and Friends in die Friedrich-Ebert-Halle.


Harburg KW15-2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you