__MAIN_TEXT__

Page 1

50%

Aufgepeppt Aus einer Hose und einem Schal wird ein Kleid – Blankeneserinnen 3 wurden ausgezeichnet

Paracetamol ratio ACC akut 600 20 Tbl. 20 Bta 0,89 5,45 Voltaren Schmerzgel Thomaphyrin 120 g (6,63 €/100 g) 20 Tbl. 2,95 8,95

Gesundheit schenken

Visocor Hm50 Blutdruckmessgerät

Wir beraten Sie gerne

17,95 Vitasprint 30 Trinkfl.

45,95

Gutschein: 20 % auf einen Artikel Ihrer Wahl

EAP (einheitl. Apothekenabgabepreis)

Schiller - Apotheke Bis zu Top Preise Neue Große Bergstraße 7 Z 3 80 68 68 ELB - Apotheke alle Preise dauerMax-Brauer-Allee 52 Z 38 40 50 City - Apotheke Rabatt haft reduziert Neue Große Bergstr. 12 Z 38 61 49 01

(ausgenommen verschreibungspflichtige Artikel und Sonderangebote)

Schiller-Apotheke Elb-Apotheke City-Apotheke

Reiseführer

Apassionata

Aus Sicht von Tieren schrieben Mutter und Tochter einen 4 London-Stadtführer

Pferde-Show voller Aktion und Magie in der O2-World. Wir 2 verlosen Karten

ElbeWochenblatt

Elbvororte

Wochenzeitung für Hamburgs Westen

Nr. 51 | 17. Dezember 2014 | Träger Auflage: 46.402 Ex. | 040 / 76 60 00 - 0 | Redaktion 040 / 85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de | post@wochenblatt-redaktion.de

Mit Sack und Pack reist er nach Polen Rentner Rolf Stenzel verteilt Hilfsgüter an Kinderheime, Dorfschulen und Familien sich über welche Dinge besonders freut. Über die neue Homepage (www.help4kids.info) informiert er die Spender – rund 80 spenden regelmäßig – über seine Reisen.

MIRIAM KOPF, OTHMARSCHEN

Eigenhändig sortiert und verpackt. Der Rentner Rolf Stenzel hat in seinem Kellerraum bereits 80 Kartons gestapelt. Bis März 2015 soll die rund 20 Quadratmeter große Fläche vollstehen. Das sei realistisch, sagt er.

Was fehlt noch? Gut erhaltene Kleidung und Schuhe für Kinder, Geschirr, Besteck, Handtücher, Bettwäsche, Tischdecken, Hygieneartikel. Auch Proben aus der Parfü-

Worum geht es? Seit Jahren beliefert der 65Jährige Kinderheime in Polen. Mit einem fing es an. Inzwischen freuen sich Kinder aus verschiedenen Unterbringungen, Dorfschulen und Familien über Kleidung, Schuhe, Spielzeug und Co.

merie zum Beispiel sind immer willkommen. Spiele müssen selbsterklärend sein, da die meisten Kinder keine deutsche Spielanleitung lesen können. Wie entsteht der Kontakt? Mobil 0171/477 77 44 oder per E-Mail rolf@help4kids.info ist Stenzel zu erreichen. Gern holt er die Spenden auch vor Ort nach einer Terminvereinbarung ab.

Wie fing alles an? Stenzel unterstützte bereits 2002 eine Frau aus Polen, die bei der Oder-Flut Hab und Gut verlor. Mit einem Freund brachte er Möbel über die Grenze und baute sie auf. Mit selbigen Kumpel gründete er einige Jahre später die Charity Biker. Mit Moped oder Transporter wurden die Hilfsgüter zu den Menschen gebracht. Im Oktober waren sie das letzte Mal gemeinsam in Polen. Jetzt macht Stenzel allein weiter. Warum die Fahrten? Stenzel will sich engagieren, aber wissen, dass die Hilfe genau dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Darüber hinaus haben sich im Laufe der Zeit Freundschaften entwickelt. Mittlerweile weiß Stenzel, wer

Fahrräder, Spielzeug, Kleidung, Computer: Rolf Stenzel sammelt schon wieder fleißig für Kinder und Familien in Polen (l.). In seinem Keller stapeln sich die Kartons. FOTOS: MIK

Bargheer Stiftung darf weitermachen Akteure haben bis 30. September 2015 Zeit, die fehlenden zwei Millionen Euro für geplantes Museum aufzutreiben MIRIAM KOPF, OTHMARSCHEN

Die Eduard Bargheer Stiftung bekommt eine weitere Chance. Der Bezirk Altona hat im Hauptausschuss entschieden, dass die Stiftung das ehemalige Gartenbauamt im Jenischpark bis zum 30. September 2015 weiter nutzen darf. Bis dahin muss das Finanzierungskonzept stehen. Bereits im Juni 2015 hat der Vorstand mitzuteilen, ob das realistisch ist. Bislang fehlen nämlich immer noch rund zwei Millionen Euro für das Eduard Bargheer Museum, das die Stiftung seit Jahren plant. Wie berichtet, ist schon lange klar, wie das ehemalige Gartenbauamt aussehen soll. Auch die Baugenehmigung liegt nun vor. Nur die Finanzierung steht nicht mehr, seitdem

die Hermann-ReemtsmaStiftung Mitte 2013 seine Förderzusage von 2009 zurückgezogen hatte. Dirk Justus, Vorsitzender der Stiftung, zeigt sich optimistisch: Gespräche mit potenziellen Spendern fänden statt. Außerdem will die Stiftung im Haupthaus des ehemaligen Gartenbauamts mit Schautafeln, Video-Präsentationen, Gebäudemodellen, Informationsmaterial und Veranstaltungen für ihr Projekt werben. Die Bargheer Stiftung darf das ehemalige Gartenbauamt bis Ende September 2015 weiter nutFOTO: MIK zen.

Stolz zeigen Sarah Wodke, Pauline Althoff und Sinje Meyer (v.l.) ihren Handyfilmpreis „Großes Ding“. FOTO: PR

Handyfilm siegte in München BLANKENESE. Der Beitrag „Sah Ich alles“ von Pauline Althoff, Sinje Meyer und Sarah

Wodtke von der Stadtteilschule Blankenese (Kunstprofil Jahrgang 13) siegte jetzt beim „Mobile Clip Festival“ in München. Er wurde mit dem „Großen Ding“ ausgezeichnet. SD

KOHLERMANN & KOCH 040/87 30 32 FENSTER – TÜREN – MARKISEN – ROLLLÄDEN – GITTER

Wir wünschen allen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest. Unsere Öffnungszeiten: 22. + 23.12. von 8–13 Uhr

Schenefelder Landstr. 281, 22589 Hamburg


2

Elbe Wochenblatt Veranstaltungen

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

Lesertelefon

Theater

Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000 - 0

Elbe Aktion

STADTTEILKULTUR  Bürgertreff Altona-Nord Gefionstraße 3 42 10 26 81

Kabarett: Frank Grischek Unerhört (Foto), fr 20 Uhr  Haus 73 Schulterblatt 73 31 97 55 12 Party: Dr. Mr. Burns, do 22 Uhr Weihnachtsparty: Hamburg Projekt, fr 18 Uhr Party mit DJ Sternsanchez, sa 22 Uhr Tatortklub, so 20 Uhr  Bürgerhaus Eidelstedt Alte Elbgaustraße 12 570 95 99 Weihnachtskonzert: Con Si und Blattbläser, fr 18 Uhr  Bürgertreff Stellingen Spanskamp 43 54 75 27 77 Spiele-Abend (Foto), fr 19 bis 22 Uhr

 Lesben-Treff Intervention Glashüttenstraße 2 24 50 02 Lesben Lounge, do 16.30 Uhr  Kölibri/GWA Hein-Köllisch-Platz 11 319 36 23 Mobilisierung: Gedenkveranstaltung Dessau 7. Januar, do 19.30 Uhr Swingsonntagsfrühstück: Tanzbrötchen Nr. 4, so 11 bis 16 Uhr  Edelfettwerk Schnackenburgallee 202 30 03 32 70 Trance-Party, so ab 22 Uhr Christmas-Party, mi ab 23 Uhr

Nicht nur die Pferde sorgen bei Apassionata für den Wow-Effekt. Auch Kostüme und Lichtshow beeindrucken. FOTO: PR

Pferde-Show voller Action und Magie Apassionata in der 02 World – Karten zu gewinnen LENA MAURER, HAMBURG

Im Galopp nach Hamburg: Anfang 2015 verzaubert die Apassionata-Show erneut in der O2 World. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellungen am Freitag, 9. Januar, um 20 Uhr. „Die goldene Spur“ , so der Titel der Show, führt direkt in ein mystisches Museum, in dem Kunstwerke lebendig werden. Der Held Pierre ist auf der Suche nach einer wunderschönen, verschwundenen Frau, die in einem uralten Gemälde gefangen gehalten wird. Er begibt sich auf

Apassionata auf Europa-Tour mit der neuen Show „Die goldene Spur“. Vorstellungen beginnen am Freitag, 9. Januar, um 20 Uhr, am Sonnabend, 10. Januar, um 15 und 20 Uhr, und am Sonntag, 11. Januar, um 20 Uhr, in der O2 World Hamburg, Sylvesterallee 10. Karten ab 39,95 Euro unter 018 06 73 33 33 oder unter www.apassionata.com

Wichtige Telefonnummern Polizei Polizei: 110

Feuerwehr Feuerwehr: 112

EC Karte EC Karte sperren 116 116

Notdienste Ärztlicher Notdienst 22 80 22 Zahnärztlicher Notdienst BW Krankenhaus, Lesserstr. 180 01805 - 05 05 18 Apotheken Notdienst Infos bei Polizei und ärztlichem Notdienst Tierärztlicher Notdienst 43 43 79

Beratung & Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Kinder- Jugendnotdienst 42 84 90 Notruf für vergewaltige Frauen 25 55 66 Telefonseelsorge 0800/111 01 11 Ambulante Suchtberatung 767 94 90 Anonyme Alkoholiker 271 33 53 Glücksspiel-/Schuldnerberatung 280 21 70 Verbraucherzentrale 24 83 20 Weißer Ring Opferhilfe 251 76 80

Technischer Service Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000 - 0

ein Abenteuer voller Geheimnisse, Sehnsucht und Magie. Das Publikum erwartet während der zweistündigen Show ein umfangreiches Repertiore. Stunts im, ne-

Hamburg Wasser Störungsdienst 78 88 33 333 Klempner Notdienst 299 94 90

Die faszinierenden Reiter von Apassionata glänzen mit vieFOTO: PR len Kunststücken.

ben, über und sogar unter dem Sattel sorgen für reichlich Nervenkitzel. Ebenso spektakulär: Die Ungarische Post. Hierbei werden die Gespanne aus sechs Hengsten von einem einzigen

Benefizkonzert: 8. Blues- & Boogie-Night HAMBURG. Auch 2015 werden wieder prominente Künstler wie Axel Zwingenberger (Foto), Abi Wallenstein, die Michael van Merwyk Band, Joachim Schumacher, Urban Beach, Black Patti und Tom Shaka auf der 8. Blues- & Boogie-Night spielen. Die Moderation der Show zugunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit

Reiter, der auf zwei Pferden steht, geführt. Eine bunt gemischte Pferdeherde sorgt beim anschaulichen Dressurreiten für harmonische Stimmung. Die Kleinsten, wie Esel und Shetlandponys, bescheren Lacher und Überraschungen. Seit 2003 verzaubern die Apassionata-Shows mit ihren liebevollen Geschichten, beeindruckenden Kunsstücken und prachtvollen Pferden die ganze Familie. Hinzu kommen fantastische Kostüme, Video- und Lichteffekte und eine eigens komponierte Musik. Wer eine Vorstellung kostenlos erleben möchte, sendet bis Sonntag, 21. Dezember, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Apassionata“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per EMail, mit dem Betreff „Gewinne: Apassionata“, an post@wochenblatt-redaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

moderiert wieder Peter „Banjo“ Meyer mit viel Witz und Charme. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Harburger Friedrich-Ebert-Halle am Alten Postweg 30. Tickets für die erfolgreiche und beliebte Veranstaltung für einen guten Zweck gibt es ab sofort zum Preis von 16 bis 24 Euro (plus Vorverkaufsgebühren) gibt es ab sofort an allen Konzertkassen oder unter 01806/999 000. SD/Foto: pr

 Allee Theater Max-Brauer-Allee 76 38 29 59 Cäsar und Cleopatra fr-sa 20 Uhr, so 19 Uhr  Altonaer Theater Musemstraße 17 39 90 58 70 BackBeat, do-sa 20 Uhr  Alma Hoppe Lustspielhaus Ludolfstraße 53 55 56 55 56 Alma Hoppe - The Best of - Alles bleibt besser, do-so 20 Uhr Hans Scheibner: Wer nimmt Oma?, mo-di 20 Uhr  Imperial Theater Reeperbahn 5 31 31 14 Jerry Cotton, do-sa 20 Uhr Play-Boy, mo 20 Uhr  Hamburger Engelsaal Valentinskamp 40 88 30 77 22 Der Vetter aus Dingsda, do 19.30 Uhr Operette: Land des Lächelns, fr 20 Uhr Schlager-Revue: Komm ein bisschen mit nach Italien, fr 19.30 Uhr  Opernloft Fuhlentwiete 7 25 49 10 40 Orlando Furioso, do 20 Uhr Meisterklasse, fr 20 Uhr CSI Opera: 9 Todesfälle in 90 Minuten. sa 20 Uhr

 Lichthof Theater Mendelssohnstraße 15b 85 50 08 40 Honka - Frauenmörder von Altona (Foto), do-sa 20.15 Uhr  Monsun Theater Friedensallee 20 390 31 48 Monolog der Molly Bloom aus Ulysses, do-fr 20 Uhr Der gefährliche Duft der Liebe..., sa 20 Uhr  Mut Theater Amandastraße 58 0177/5773487 Randale und Liebe, do 20 Uhr  Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27 31 77 88 99 Heiße Ecke, do-sa 20 Uhr Michy Reincke, so 19 Uhr, mo-di 20 Uhr  Schmidt Theater Spielbudenplatz 27 31 77 88 99 Die große Schmidt-Wintergala, do-sa 20 Uhr hidden shakespeare, so 19 Uhr, mo 20 Uhr  St. Pauli Theater Spielbudenplatz 29 47 22 06 66 Nacht-Tankstelle (Foto), di-mi 20 Uhr

 Thalia Theater Gaußstraße 190 306 03 90 Bye Bye Hamburg, do 20 Uhr Die lächerliche Finsternis, fr 20 Uhr

Kinder  Kindertheater Wackelzahn Abbestraße 33 29 81 21 39 Pinocchio, sa-di 15 Uhr  Theater Zeppelin Kaiser-Friedrich-Ufer 422 30 62 Weihnachtsbäckerei, so 16 Uhr, mi 10 Uhr

Kino  Blankeneser Kino Blankeneser Bahnhofstraße 4 86 24 21 Alles ist Liebe, do-di 19.45 Uhr, fr-mo 17 Uhr Wir sind die Neuen, do 17.30 Uhr, sa-so 15 Uhr, di 15.30 /17.30 Uhr Die Mannschaft (Foto), sa-so 17 Uhr

 Elbe Kino Osdorfer Landstraße 198 800 44 45 Magic in the Moonlight, do-di 20.30 Uhr, sa-so auch 18 Uhr Monsieur Claude, do-fr 18 Uhr

Konzerte  Cotton Club Alter Steinweg 10 34 38 78 Konzert: Eine kleine Jazzmusik, do 20.30 Uhr Konzert: Jazz O’ Maniacs, fr 20.30 Uhr Konzert: Shreveport Rhythm, sa 20.30 Uhr Frühschoppen: Zart Besaitet, so ab 11 Uhr Konzert: Papa Tom’s Lamentation Jazzband, mo 20.30 Uhr Konzert: Ralf Böcker’s Jazz Puls u. Lisa Stick, di 20.30 Uhr  Fabrik Barnerstraße 36 39 10 70 Lesung: Wladimir Kaminer, fr 20 Uhr Konzert: Montreal, sa 20 Uhr  Hafenklang Grosse Elbstraße 84 38 87 44 Konzert: Punkalicious Christmas, fr 20 Uhr Party: Drumbule, sa 23 Uhr  Knust Neuer Kamp 30 87 97 62 30 Konzert: Doppelsechs, do 20.30 Uhr Konzert: Erdmöbel (Foto), so 20 Uhr Konzert: Karsten & Die Wandergitarre, di 21 Uhr Konzert: Karl Roschinski’s The Holy Night, mi 20 Uhr

 Nochtspeicher Bernhard-Nocht-Straße 69a 33 39 88 69 Konzert: Parra For Cuva & Band, do 20 Uhr Party: C2-Datei & Zeitdeep, sa 24 Uhr  Logo Grindelallee 5 410 56 58 Konzert: Bon Scott, sa 20 Uhr Konzert: 1. Three Monkeys Metal-Christmas, di 20 Uhr  Music Club Live Fruchtallee 36 0162/640 41 45 Konzert: Stella’s Morgenstern, do 21 Uhr Konzert: Lunasonic, fr 21 Uhr Konzert: 805, sa 21 Uhr Konzert: American Breeze, so 21 Uhr Konzert: Dr. Love Power, di 21 Uhr  Birdland Gärtnerstraße 122 keinTelefon Konzert: Jon Kenzie & Band/Rory Charles fr 21 Uhr


Lokal Elbvororte

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

LESERBRIEF „Auf einmal hagelt es Knöllchen“ Wochenblatt Elbvororte Nr. 45 vom 5. November

Zu viele Autos für zu wenig Parkplätze!

Der schlimmste natürliche Feind des Menschen ist der Nachbar! Vor allem in einer solchen Siedlung, wo es eng und intim ist. Die Saga erfüllt die Parkplatzquote. Die privat vermieteten Plätze sind jedoch übersichtlich. Der öffentliche Gehweg ist die Straße, siehe Straßenschild am Mestorfweg. Es fehlen keine Parkplätze! Das Hauptproblem besteht darin, dass mittlerweile viele Mieter ein bis zwei, sogar drei Autos bewegen. Viele Handwerker parken zu ihren Privatautos auch die Firmenautos. Mein Haushalt hat zur Zeit auch zwei Autos. Dies dürfte nicht nur hier im Fuhlendorf ein Problem sein: Viele Menschen, viele Autos bei gleichbleibenen Parkraum. Übermorgen stehen die Autos wieder da, daran wird sich nichts ändern. Verfasser ist der Redaktion bekannt per E-Mail

Tag der offenen Tür an der Stadtteilschule GROSS FLOTTBEK. Die Goosacker Stadtteilschule hat in Kürze eine neue Bleibe und schon jetzt einen neuen Namen. Das Gelände der staatlichen Handelsschule am Osdorfer Weg wird der neue Standort werden. Informationen darüber und zum Namen, Stadtteilschule Flottbek, gibt es am Sonnabend, 10. Januar, von 10 bis 12.30 Uhr, noch am Goosacker 41. MIK

Das Weihnachtsgeschenk

★ ★ ★

O2 World ★★

In der Loge sitzen? www.MeineLoge.de T. 040 / 728 17 00

3

Schwestern produzieren „Süße Teilchen“ Altonaer Nachhaltigkeitspreis geht an Modelabel in Blankenese

Böcken Haushaltsgeräte Fachhandel und Kundendienst Seit 1995

0% Finanzierung Kostenlose Altgeräte-Entsorgung

MIRIAM KOPF, BLANKENESE

Nicht einfach nur recyceln. Upcycling ist die Devise bei den Schwestern Patricia SchmidtKröger und Annick SchmidtReichardt. Dafür haben die Designerinnen jetzt den Altonaer Nachhaltigkeitspreis bekommen.

Aus einer Hand: Lieferung, Einbau, Reparaturservice Friedrich-Ebert-Allee 35 22869 Schenefeld

Was machen sie? Unter dem Modelabel „Süße Teilchen“ gibt es zwei Linien. Zum einen entwerfen die beiden Frauen aus neuen Stoffen Unikate. Zum anderen kreieren sie die Upcycling-Kollektion: Meist ist es Kleidung, die mal etwas anderes war: Aus Herrenhose und Seidentuch wird ein Kleid. Sakko und Spitzendeckchen werden zum Damenblazer.

ABFUHRTERMINE WEIHNACHTEN VORVERLEGT!

Warum nennen sie es upcyclen? Alte Dinge erlangen in ihrer neuen Form wieder an Bedeutung und werden aufgewertet. Ressourcen werden geschont. Die Kleidung wird fair produziert.

Die Abfuhrtermine für Restmüll und Bioabfall werden in der Woche vor Weihnachten vorverlegt.

Statt Mo., Statt Di., Statt Mi., Statt Do.,

Wo wirken sie? Ihr Laden „Süße Teilchen“ befindet sich in der Simrockstraße 10 in Blankenese. Dort wird entworfen, genäht, beraten, angepasst und verkauft. Seit wann gibt es das Label? Als die Schwestern in Elternzeit waren, entwickelte sich die Idee, sich selbstständig zu machen. Beide - Kröger war Kostümdesignerin am Theater, Reichardt in einer Werbeagentur wollten wieder etwas mit der Hand schaffen. Das machen die Zwei jetzt seit acht Jahren. Wie kommt die Auszeichnung an? „Wir freuen uns sehr und sind bannig stolz auf die Auszeichnung“, erklären die Beiden. Das Preisgeld von 2.500 Euro wird in neue Nähmaschinen investiert. Die ausgedienten sollen in der Schule eingesetzt werden. Zum Beispiel für das Projekt „Kehr-Wiedertaschen“ (siehe Kasten).

040 - 830 60 90

www.boecken-schenefeld.de

22.12. - –è Abfuhr am Sa., 20.12. 23.12. - –è Abfuhr am Mo.,22.12. Mo., 22.12. 24.12. - –è Abfuhr am Di., 23.12. 25.12. - –è Abfuhr am Mi., 24.12.

Für Fr., 26.12., Do., 01.01. und Fr., 02.01. gilt: Wir kommen einen Tag später als üblich. Am Mo., 29.12., Di., 30.12. und Mi., 31.12. gibt es keine Verschiebung. Ein klasse Team: Die Schwestern Patricia Schmidt-Kröger (li.) und Annick Schmidt-Reichardt in ihrem Laden „Süße Teilchen“. FOTO: MIK

ServiceLine Tel. 25 76 0 www.stadtreinigung-hh.de

Laminat-Kontor

Kehr-Wiedertaschen Seit kurzem bieten die Schwestern in ihrem Laden einmal im Monat einen Nähabend an. Neben der Geselligkeit geht es darum, Stoffe zu verwerten, die sonst weggeschmissen werden, Plastiktüten zu vermeiden und den lokalen Handel zu unterstützen. Genäht werden nämlich die „Kehr-Wiedertaschen“, Stoffbeutel, die kostenlos an den Handel und Kunden vergeben werden. Jeder kann an dem Nähabend mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Nähtreff findet am letzten Montag im Monat statt, nächster Termin ist der 26. Januar, um 19 Uhr. Die Schwestern wünschen sich, dass sich ihr Projekt unabhängig von ihnen weiterträgt.  www.suesse-teilchen.de

hat die wahrscheinlich größte

Auswahl in Deutschland!

kauf Räumungsver g!! wegen Umzu

Ein Besuch lohnt sich garantiert!

10% auf Laminat 15% auf Profile 20% auf Fußleisten

Ausgenommen sind bereits reduzierte Artikel, keine Rabatt-Kombinationen möglich!

Farben im Fluss im Witthüs ISERBROOK. Der Maler Oliver Kunz zeigt unter dem Titel

„Farben im Fluss“ seine Aquarell-Ausstellung im Witthüs, Elbchaussee 499a. Die Bilder mit maritimen Motiven sind bis Sonntag, 4. Januar

2015, dienstags bis samstag von 14 bis 23 Uhr sowie sonntags von 10 bis 23 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich. Der Eintritt ist kostenlos. SD

Warum dieses Foto? Zuerst möchte ich dem Redakteur bescheinigen, dass er einen sehr sachlichen Bericht über das emotional aufgeladene Thema „Neue Standorte für Flüchtlingsunterkünfte“ geschrieben hat. Mit seinen Fragen und Antworten gibt er viele wichtige und nützlich Informationen. Wenn man die Diskussionen in vielen Stadtteilen verfolgt, dann kann ich auch nicht verstehen, wenn man die Anwohner nicht ausreichend informiert und sie an den Entscheidungen der Verwaltung/Politik nicht beteiligt. Denn es ist sehr wichtig für das Gelingen

einer Integrationspolitik, wenn sich die Bevölkerung aktiv und positiv einbringt. Mit dem Bild zu dem entsprechenden Artikel bin ich aber nicht einverstanden. Suggeriert es nicht, dass diese dreckigen und armen Flüchtlinge „unsere“ schöne Wiese zertrampeln und vielleicht gleich die nähere Umgebung in Besitz nehmen? Und wo bleiben wir? Hier werden doch eindeutig wieder Vorurteile aufgebaut. Warum musste in das Bild der Wiese diese Aussage hinein produziert werden? Zu mal die Internetseite nur die Wiese zeigt. Zu einem sachlichen Text ein sachliches Bild. Ich wünsche mir, dass sie in Zukunft bei der Auswahl ihrer Bilder genauer auf die geheimen Botschaften der Bilder achten.

Hamburg-Altona · Waidmannstr. 12 Telefon: 0 40 – 325 279 18

FR

LESERBRIEF „Neues Flüchtlingsdorf hinter dem Krankenhaus“ Altonaer Wochenblatt Nr. 47 vom 19. Novemner

www.Laminat-Kontor.de

HLICHE WEIHNACHTEN!

Günter Schmidt-Fischer per Mail Sehr geehrter Herr Schmidt-Fischer, Zum Foto mit den Füßen: Dieses Bild habe ich vor einem Jahr in der Flüchtlingsunterkunft Schnackenburgallee aufgenommen, erschüttert von der Tatsache, dass die Flüchtlinge barfuß und nur mit Badelatschen an den Füßen hier eintreffen. Im Zusammenhang mit der geplanten Unterkunft hatte ich das Bild eigentlich als Appell an die Menschlichkeit und das Mitleid der Nachbarn veröffentlicht. Dass jemand es so interpretieren könnte wie Sie das augenscheinlich getan haben, befremdet mich sehr. Aber: Was Interpretation von Texten und Bildern angeht, hat der Leser immer Recht. Deshalb danke ich Ihnen für Ihre Mail. Christiane Handke-Schuller, Redaktion Elbe Wochenblatt

Mit dem 100% elektrischen Renault ZOE. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start in ein spannendes Jahr 2015.

AUTOHAUS ELBGEMEINDEN GMBH & CO. KG Osterbrooksweg 89 • 22869 Schenefeld Tel.: 040-8393980


4

Elbvororte Lokal

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

„Tierisch“ gut: Reiseführer von Mutter und Tochter

Seniorensingen in der Gemeinde St. Simeon OSDORF. Singen macht glücklich und hält vital. Aus diesem Grund organisiert die Kirche St. Simeon erneut das Seniorensingen im Herbst. Es findet jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 10.30 bis 12 Uhr im Gemeindesaal, Dörpfeldstraße 58, statt. MIK

Wildfleisch und Weihnachtsbäume RISSEN. Wildfleisch und Weihnachtsbäume aus dem heimischen Wald! Die Revierförsterei Klövensteen verkauft bis Freitag, 23. Dezember, täglich von 10 bis 17 Uhr Reh-, Schwarz-, Dam- und Rotwild sowie Nordmann-, Edeltannen, Blaufichte, Kiefer und Co. Nebenbei kann sich der Gast im Sandmoorweg 150 bei Bratwurst, Kuchen und Warmgetränken stärken und aufwärmen. MIK

Anregung für Kopf und Körper

OSDORF. Im Heidbarghof, Langelohstraße 141, trifft sich jeden Donnerstag von 15 bis 17.30 Uhr eine fidele Seniorenrunde (Foto). Unter dem Motto „Anregung für Kopf und Körper“ kommt neben dem gemütlichen Kaffeetrinken in netter Runde, auch das Training für die kleinen grauen Zellen oder Sitzgymnastik für die Muskulatur nicht zu kurz. Das Angebot vom Verein Seniorenbüro Hamburg ist kostenlos. Näheres unter 30 39 95 07. SD/FOTO: PR

Perspektivwechsel: Buch über London aus Sicht der Tiere sie selbst schreibt oder sorgfältig auswählt. Ihr Arbeitsort: Ihr Häuschen in Klein Flottbek.

MIRIAM KOPF, KLEIN FLOTTBEK

Wie erleben wilde Tiere, die in London leben, ihre Stadt? Mutter Claudia und Tochter Annika von Holten haben den Ausflug an die Themse genutzt, um Grauhörnchen, Halsbandsittiche und Co. genau zu beobachten. Gepaart mit Fantasie und Hintergrundinformationen ist daraus ein zweisprachiger Reiseführer über die schönsten Plätze Londons geworden.

Was treibt sie an? Schon immer liebt von Holten Sprachen, andere Länder und Kulturen. Ihre Überzeugung: Unabhängig von Alter und Kenntnissen kann Jeder, ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, etwas aus ihren Büchern mitnehmen: Sprache lernen, vertiefen oder einfach nur eine unterhaltsame Geschichte mit tollen Illustrationen lesen.

Wie ist die Idee entstanden? Beide waren schon häufiger in der englischen Metropole. Eine BBC-Dokumentation über die wilden Tiere in London, brachte sie auf den Gedanken, die Perspektive zu wechseln und aus Tiersicht zu schreiben. Der Reiseführer und die Zusammenarbeit mit ihrer 13-jährigen Tochter sind Premiere. Warum überhaupt ein mehrsprachiger Reiseführer? Claudia von Holten hat seit zehn Jahren einen kleinen unabhängigen Verlag, in dem sie mehrsprachige Bücher unter dem Aspekt „Sprachen für Kinder“ herausgibt. Muttersprachler übersetzen die Bücher, die

Was sagt Tochter Annika? Mit einem Jahr in einer spanischen Krippe, jetzt auf dem bilingualen Gymnasium „Hochrad“ – mit Sprachen ist Annika vertraut. Dass die Entstehung eines Buches aber so lange dauert – ein Jahr – hätte sie nicht erwartet.

Tochter Annika und Mutter Claudia von Holten mit ihrem ersten gemeinsamen Buch: dem zweispraFOTO: MIK chigen Reiseführer „The most beautiful place - Der allerschönste Platz“.

Was steht als nächstes an? Einen gemeinsamen Reiseführer gibt es erstmal nicht. Den neuen „promoten“ Annika und Claudia von Holten gemeinsam, zum Beispiel am Mittwoch, 7. Januar, am Gymnasium „Hochrad“.

 www.amiguitos.de

Schwitzen – und dabei Spaß haben Neues Kursangebot: Zumba mit Trainerin Hanna kommt im TSV Sülldorf gut an MIRIAM KOPF, SÜLLDORF

Selbst Trainerin Hanna kommt ziemlich ins Schwitzen. Zumba

ist eben mehr als einfach nur ein bisschen Hüften schwingen und Samba-Rhythmen genießen. Doch trotz des schweißtreiben-

den Programms lächeln die Kursteilnehmer. Weil Zumba ihnen ganz viel Spaß macht. Seit kurzem bietet der TSV Sülldorf den Kurs an. Zehn bis 15 Sportbegeisterte sind schon dabei. Jeden Sonntagvormittag dreht die ausgebildete Zumba-Trainerin in der Sporthalle ihre Musik auf. Zum Aufwärmen gibt es „Stand by me“. Mit schnellen LatinoKlängen angereichert, wird daraus Zumba. Die sinnlichen Bewegungen bleiben. Dynamische Elemente wie in einer Aerobicstunde kommen hinzu. „Ich tanze gern und fühle mich

hinterher gut“, begründet etwa die 74-jährige Ute Mainka ihre Teilnahme. Maja ist mit ihrer zwölfjährigen Tochter dabei: „Die Bewegungen sind gut für meinen Rücken“, erklärt die junge Frau gutgelaunt.

Die Choreografien sind leicht zu lernen. Hanna nimmt Rücksicht auf Anfänger und Ältere. Für die 33-jährige Übungsleiterin gibt es beim Zumba lediglich drei Regeln. Sie lauten: Spaß, Spaß, Spaß!

Zumba

pannt s t n e en Rundum en auf 3 Etag einkauf

0 Über 10 te f Geschä

Trainerin Hanna (vorne) powert, ihre Kursteilnehmerinnen auch: FOTO: MIK Zumba ist schweißtreibend, macht aber mächtig Spaß. - Anzeige -

Im Stadtzentrum Schenefeld, Ihrem • Schönes Ambiente modernen Einkaufszentrum im Westen der • Spannende Aktionen und Stadt Hamburg, sind Sie jederzeit herzlich Veranstaltungen willkommen! Weitere Informationen unter www.stadtzentrum-schenefeld.de • Attraktiver Mix von Angeboten Kiebitzweg 2 • 1.300 Parkplätze • www.stadtzentrum-schenefeld.de 20.11. – 24.12.

Traditioneller Weihnachtsmarkt • Beliebtester überdachter Weihnachtsmarkt der Region AKTION

Sporthalle des TSV Sülldorf Lehmkuhlenweg 19-21 10 bis 10.50 Uhr Anfänger und Ältere 11 bis 11.50 Uhr Fittere 0176/70 20 18 04 zumba-hanna@web.de.

• Größter Adventskranz Norddeutschlands • Viele schöne Bastelaktionen

Persönliche Schmuckzeichnung, handgefertigter Schmuck „Individuell gestalteter Schmuck kann weit mehr sein, als nur der optische Ausdruck von Schönheit“, sagt Schmuckdesignerin Judith Lotter und ergänzt: “ Er wird – bei entsprechender Gestaltung – zu einem Sinnbild für die persönliche Geschichte, für das Charisma eines Menschen“. In Judith Lotters Goldschmiede-Atelier nahe der Hamburger Waterkant wird ein persönliches Design zu einem handgefertigten Schmuck fürs Leben. Aus fair gehandeltem Gold, Silber, Edelsteinen, lieb gewonnenen Schätzen des Alltags und Fundstücken fasst sie Herzensangelegenheiten in Schmuck. Als Weihnachtsangebot fertigt sie eine persönliche Schmuck-Zeichnung, die - vielleicht noch mit einem Edelstein kombiniert – einen individuellen und hochwertigen Geschenkgutschein ergibt. Nach dem Fest und vor der Anfertigung des Schmuckstückes können die Beschenkten dann selbst noch Einfluss auf das Design nehmen.


Lokal Elbvororte

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

Kinder entdecken Musik

ANZEIGE

Hamburger Konservatorium mit Angeboten für Jungen und Mädchen im Alter von null bis acht Jahren. Neu: Kurse für werdende Mütter HEINRICH SIERKE, HAMBURG-WEST

Kinder lieben Musik – im Hamburger Konservatorium können Jungen und Mädchen die Welt der schönen Töne bestens kennenlernen. Und das bereits im Körper der Mutter. „Öhrchen im Bauch“ heißt der neue Kurs, mit dem das Hamburger Konservatorium Musik, Bewegung und Rhythmik auch für werdende Mütter anbietet. Werdenden Müttern wird ermöglicht, sich im neuen Jahr singend und hörend ihrem Baby zuzuwenden. Die Teilnehmerinnen fassen Vertrauen in die eigene Singstimme, lernen neue Wiegen- und Schaukellieder kennen und sie tanzen. Hinzu kommen Übungen aus der Schwangerengymnastik und Schwangerenyoga. An Babys und Kleinkinder bis zwei Jahre wendet sich der Kurs „Musikgarten“: Glöckchen, Rasseln, Mini-Maracas und Trommeln ermöglichen dem Nachwuchs, neue Klänge zu kreieren. Mütter und/oder Väter leiten ihre Sprösslinge an: Singen Eltern ein Lied vor, so bildet dies für den Nachwuchs den stärksten Anreiz, selbst zu singen. In den „Eltern-Kind Kursen“ gehen Zwei- bis Vierjährige gemeinsam mit Erwachsenen – beispielsweise den Großeltern – auf eine musikalische Entdeckungsreise. Hierbei bekommen sie auch für Zuhause Anregungen. Das „Rhythmik“-Angebot –

Passende Instrumente für jede Altersgruppe stellt das Hamburger Konservatorium bereit. FOTO: PR

für Drei- bis Siebenjährige – berücksichtigt die Erkenntnis, dass Bewegung eine große Rolle bei der Entwicklung von Musikalität, Denken und Intelligenz spielt. In „Musikalische Früherzie-

hung“ werden Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren an das Spielen eines Instruments herangeführt. Beim „Kindertanz“ erproben Jungen und Mädchen ab fünf Jahren spielerisch die Bewe-

gung im Raum zu Musik. An die gleiche Altersgruppe wendet sich der Kinderchor „Cantolino“, der auch den richtigen Umgang mit Sprache und Stimme vermittelt. Im „Instrumentenkarussell“ lernen Sechs- bis Achtjährige in einem halben Jahr sechs verschiedene Instrumente kennen. Diese können sie jeweils drei Wochen mit nach Hause nehmen. Und in der „Percussiongruppe“ werden die Lütten (6 bis 8) spielerisch an Schlaginstrumente und Spieltechniken sowie die ersten Notenkenntnisse herangeführt. So umfangreich das Angebot für Null- bis Achtjährige auch ist – das Hamburger Konservatorium bietet Einzel- und Gruppenunterricht für jedes Alter an. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die gerne ein Instrument spielen möchten, können sich jederzeit am Hamburger Konservatorium anmelden. Termine werden so schnell wie möglich vergeben. Schüler des Hamburger Konservatoriums können zudem in den Orchestern und Bands kostenfrei mitspielen. Kostenfrei sind dann auch die Zusatzangebote wie Chor und Tanz.

Hamburger Konservatorium

Sülldorfer Landstraße 196 870 87 70 mo-fr 8-20 Uhr  www.hamburgerkonservatorium.de

Große Ehre für den THCC Rot-Gelb

International School: Neuer Vorstand

KLEIN FLOTTBEK. Während Cricket weltweit eine der verbreitesten Sportarten ist, wird es in Deutschland noch recht selten gespielt. Der Deutsche Cricket-Bund und einige Sportvereine der Republik wollen das ändern. Hamburg spielt in der Chricket-Bewegung ganz vorne mit. Der Sportverein THCC RotGelb Hamburg hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten Chricket-Vereine Deutschlands entwickelt. Für dieses Engagement wurden die Klein Flottbeker Sportler jetzt als „Deutscher Verein des Jahres 2014“ ausgezeichnet. SD

KLEIN FLOTTBEK. Anke Frieling ist die neue Vorstandsvorsitzende der International School of Hamburg (ISH). Sie übernimmt den Posten von Jens Loff, der nach sechs Jahren Amtszeit nicht mehr zur Wahl angetreten ist. Frieling hat sich seit vielen Jahren ehrenamtlich im Vorstand engagiert. Dieser besteht aus insgesamt elf Mitgliedern, die sich regelmäßig treffen. Dabei sind unter anderem Elternvertreter, Lehrkräfte, Externe. Sie werden für zwei Jahre gewält. MIK

Adventskalender: Losnummern

HAMBURG WEST. Der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis, wichtigster Forschungsförderpreis in Deutschland, geht diesmal an den DESY-Forscher Henry Chapman. Seine Methode ermöglicht es erstmals, die atomare Struktur von biologischen Proben in ihrer natürlichen Umgebung zu untersuchen. „Das wird die biologische Strukturforschung weltweit revolutionieren“, sagt Professor Helmut Dosch, Vorsitzender des DESY-Direktoriums. LM

BLANKENESE. Weitere Losnummern des Blankeneser Adventskalender sind gezogen: Die Losnummern 0037, 0090, 1351, 0308, 1400, 0831, 1571, 0700, 0020, 0808, 1511, 0705, 1820, 1677, 0127, 1155, 1852, 0643, 1110, 0041, 1398, 1489, 1142, 0035, 0549, 1011, 1440, 1246, 0666, 0510, 1186, 0439, 1297, 1427, 0325, 1783, 1544, 0192, 1343, 1770, 0405, 1285, 1147, 1187 haben etwas gewonnen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Fast alle Preise können im Gemeindehaus der Kirche Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, abgeholt werden. Der Kalender mit der Losnummer ist mitzubringen. Welche Preise zu den Losnummern gehören, steht am Aushang des Gemeindehauses und im Internet auf www.blankeneser-ad ventskalender.de. MIK

Bis ins kleinste Detail: Preis für Forschung

Christianeum stellt sich vor OTHMARSCHEN. Das Gymnasium Christianeum, OttoErnst-Straße 34, veranstaltet am Montag, 26. Januar, ab 18 Uhr einen „Abend der offenen Tür“ für Viertklässler und deren Eltern. SD

gültig vom 17.12. bis 20.12.2014

SüLLdorf

Musik macht Spaß! Musik macht schlau!

Julius-Brecht-Str. 5a, 22609 Hamburg, Tel. 040 85150750 www.edeka-volker-klein.de, Öffnungszeiten: Montag - Samstag 7:00 - 22:00 Uhr

Rinderrouladen oder Schmorbraten

aus der Keule 1 kg

Tafeläpfel Boskoop oder Jonagold aus Deutschland Klasse I 1 kg

Appenzeller mild-würzig schweizer Hartkäse 48 % Fett i. Tr. 100 g im Stück

Gut geeignet a oder für denls Bratapfel Rotkohl.

8 99 .

NEuE KuRSE füR KINdER uNd (werdende) ELtERN ab februar 2015

Jetzt anmelden: www.hamburger-konservatorium.de telefon: 040 870 877 - 11 oder - 22

Hamburger Konservatorium Sülldorfer Landstraße 196 | 22589 Hamburg direkt an der S-Bahnhaltestelle Sülldorf/ 1 am Hause befinden sich sehr gute Parkmöglichkeiten

tiefgefroren verschiedene Sorten z. B. Erdbeer Sahne 1400 g Packung 1 kg = 3,96

0 88 . Kühne Rotkohl küchenfertig Abtropfgewicht: 650 g 680 g Glas 1 kg = 1,18

1 29. Mumm Sekt

Dry, Extra Dry oder Rosé 0,75 Liter Flasche 1 Liter = 5,32

ohne Glas

KRIKEL – Kristina Nowothnig

Coppenrath & Wiese Festtagstorten

5 55.

5

0 77.

3 99 .

Wir wünschen Ihnen einen schönen 4. Advent! EDEKA Volker Klein · Julius-Brecht-Str. 5a · 22609 Hamburg Für Irrtum und Druckfehler keine Haftung. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Weitere Informationen unter: www.edeka.de/nord · info@edeka.de Servicetelefon 0800 1281284 (kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz)

Bäckerei-Öffnungszeiten: Mo. - Sa. von 7 bis 21 Uhr Sonntags von 8 bis 18 Uhr


Elbe Wochenblatt Reportage

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

Beim „Block“ versuchen die Verteidigerinnen, die gegnerische „Jammerin“ am Durchkommen zu hindern.

Bis zum nächsten Mal: die Harbor Girls auf Abschiedsrunde.

Rempeln auf Rädern Die Harbor Girls spielen auf St. Pauli in ausverkaufter Halle die US-Sportart Roller Derby CH. V. SAVIGNY, HAMBURG

Schubsen, stoßen, drängeln: Mit aller Kraft versucht sich Lena (24) alias „Holly Hellraiser“ durch den gegnerischen Block hindurchzukämpfen. Doch die andere Mannschaft passt auf, dass keine Lücke entsteht. Wenn sie Pech hat, wird Lena während der Rangelei aus der Bahn geworfen. Dann muss sie sich hinten anstellen und wieder von Neuem gegen das Knäuel aus menschlichen Leibern anrennen. Oder sie kommt durch: Dann hat sie, die „Jammerin“ der Harbor Girls, ihr Ziel erreicht und fünf Punkte für ihr Team eingefahren. Ortstermin in der Sporthalle des Wirtschaftsgymnasiums St. Pauli: Auf einem rund 30 mal 18 Meter großen, mit gelbem Klebestreifen markierten Oval tummeln sich zehn junge Frauen auf Rollschuhen beim sogenannten „Roller Derby“. Die „Sea Gals“, das B-Team der Harbor Girls, einer der größeren Roller-Derby-Vereine in Deutschland, gegen die „Berlin Bombshells“, die so viele Mitglieder haben, dass sie sogar eine C-Mannschaft aufbieten können. Dass hier zwei vermeintlich „unterklassige“ Teams um den Sieg kämpfen, merkt man dem Spiel allerdings überhaupt nicht an: Es wird um jeden Meter Boden gefightet, Prellungen und blaue Flecken inklusive. Die Halle ist mit

rund 200 Zuschauer ausverkauft, aus den Boxen dröhnt Rock ‘n’ Roll-Musik, und wenn eines der Hamburger Mädels einen Weg durch die Wand aus Gegnern gefunden hat, skandiert die Menge „Noch 'ne Runde, noch 'ne Runde!“ Und eine Art männlicher Cheerleader rennt Flagge schwenkend einmal ums ganze Feld herum, wobei er sich vor lauter Begeisterung beinahe auf die Nase legt. Der einzige kraftbetonte reine Frauensport

Das um 1930 herum in den USA entstandene und seit knapp zehn Jahren auch hierzulande praktizierte Roller Derby könnte man auch als „Rugby auf Rädern“ bezeichnen. Wenngleich fiese Tricks wie Trikot zupfen, Ellenbogenchecks und Bein stellen tabu sind – ganz zu schweigen von kratzen und beißen – und sofort mit Zeitstrafe geahndet werden. Eines aber ist Roller Derby ganz sicher – ein reiner Frauensport. „Es ist die einzige kraftund körperbetonte Sportart, bei der Frauen nicht als allererstes darum kämpfen müssen, überhaupt mitmachen zu dürfen“, erklärt Janna (31), Kampfname „Rocca Rolldriguez“, von Beruf Illustratorin. „Das gefällt mit so gut daran.“ Die Sportlerinnen geben sich gerne witzige und martialische

Namen (weitere Beispiele: „Rough Roudie“, „Original Pirate“), manche schminken sich auch, um besonders furchterregend auszusehen. „Beim Roller Derby darf man trotz Teamsport seine eigene Persönlichkeit haben“, sagt Janna. Die Spielregeln in aller Kürze: Es treten zwei Teams à fünf Frauen gegeneinander an. Jeweils vier „Blockerinnen“ versuchen, die gegnerische „Jammerin“– im Normalfall die Fahrerin, die am flinksten auf acht Rollen unterwegs ist – am Durchkommen zu hindern. Gleichzeitig bemühen sie sich, der eigenen Jammerin den Weg freizumachen. Pro überholte Gegnerin gibt’s einen Punkt, gewonnen hat, wer am Ende die meisten Überrundungen geschafft hat. Gespielt wird zweimal 30 Minuten, wobei jedes Team bis zu neun Ersatzspielerinnen einwechseln darf. Mindestens acht Schiedsrichter passen auf und schicken die Mädels bei Regelüberschreitungen sofort auf die Strafbank. „Morgen wird mir alles wehtun“, sagt Käthe Kaputto Dreimal pro Woche trainieren die Harbor Girls, die seit März dieses Jahres zum FC St. Pauli gehören. Das Trainingsprogramm, das aus Kraft- und Ausdauerübungen sowie Taktik und Regelkunde besteht, ist schweißtreibend und zeitauf-

Gruppenfoto: die Spielerinnen der Harbor Girls (Abteilung „Sea Gals“) mit dem Berliner Team und dem Hauptstadt-Bären.

wendig. „Viel Zeit für andere Hobbys bleibt da nicht mehr“, sagt Jessica (28, „Käthe Kaputto“), die im Alltag in der Hamburger Schulbehörde arbeitet. Mittlerweile ist das Spiel zuende, Jessica sitzt verschwitzt auf dem Fußboden und befühlt ihre schmerzenden Gliedmaßen. „Morgen wird mir alles wehtun“, sagt sie lachend. Dass die Berlinerinnen diesmal den Sieg davongetragen haben (Endergebnis: 139 zu 185 aus Hamburger Sicht), stört sie nicht im geringsten. „Hat total Spaß gemacht“, sagt sie. „Und unser Block war doch richtig gut, oder?“

Zuschauermagnet Roller Derby: Die Spiele der „Harbor Girls“ sind immer gut besucht.

Harbor Girls 2011 ging in Kanada die erste Weltmeisterschaft im Roller Derby über die Bühne, bei der ersten deutschen Meisterschaft 2011 in Stuttgart belegten die Harbor Girls den fünften Platz. Im März 2015 soll in Deutschland die erste Roller-DerbyBundesliga starten. Wer Interesse hat, bei den Harbor Girls mitzumischen, kann beim nächsten „Recruiting Day“ am Freitag, 9. Januar, vorbeischauen (Mindestalter: 18 Jahre). Nähere Infos unter  www.harborgirls.de.

Geschafft: Die „Jammerin“, zu erkennen am Stern auf dem Helm, dreht eine Runde ums Spielfeld.

Auszeit: Spielerinnen der „Harbor Girls“ besprechen ihre nächsten taktischen Züge.


Anzeige/Sonderveröffentlichung

Waitzstrasse Postkarten als Wegweiser Im Archiv des Bürgervereins Flottbek-Othmarschen: ein historischer Spaziergang auf der Waitzstraße

Igelkunst im Jenisch- Haus

Lili Fischer, Teilnehmerin der documenta 8 und Professorin an der Kunstakademie Münster, gilt als eine wichtige Protagonistin der bildenden Kunst in Deutschland. In ihrem neuesten Projekt untersucht Lili Fischer Igel. Die Ergebnisse ihrer Forschungen, darunter Zeichnungen, Installationen und Performances präsentiert sie bis Montag, 23. Februar im JenischHaus, Baron-Voght-Straße 50. SD/FOTO: PR

Christoph Beilfuß zeigt eine Postkarte um 1900. Zu sehen ist das Kaiserliche Postamt in der Zeisestraße. Vom Fußgängertunnel aus erstreckt sich dort heute die Häuserreihe Waitzstraße 16 bis 20. FOTO: MIK

-MIRIAM KOPF, GROSS FLOTTBEK

Wie sah die Waitzstraße eigentlich früher aus? Auf -zig Postkarten ist ihr Wandel festgehalten. Denn damals war es angesagt, Ansichtskarten zu verschicken, auf denen Häuser oder Straßen des eigenen Stadtteils abgebildet waren. Ein Spaziergang durch alte Gassen ist im Archiv des Bürgervereins Flottbek-Othmarschen möglich. Wo die Kunden von heute Brötchen kaufen, haben die Abnehmer von 1905 in einem Eisenwarengeschäft gestöbert. Um 1910 speisten die Gäste im Restaurant am Bahnhof, der Gaststätte Güllnitz. 2014 befindet sich in dem Gebäude das Block House. Christoph Beilfuß hat noch mehr Vergleiche auf Lager. Nicht nur von der Waitzstraße, die bis 1950 abschnittsweise Ulmenstraße, Zeisestraße, Klaus Groth-Straße und ClaudiusStraße hieß. Der Hobby-Archivar betreut gemeinsam mit sei-

ner Frau Erika, gelernte Archivarin, das Archiv des Bürgervereins. Bisher gibt es über 2.000 Bilddateien aus den Stadtteilen Othmarschen und Groß Flottbek. Allein 200 davon sind Postkarten und größtenteils aus der Privatsammlung der Beilfußs. Viele der Karten waren verschickt worden. Ein knapper Gruß zwischen einem Pärchen. Klatsch und Tratsch zwischen zwei Freundinnen. Anhand der Platzmöglichkeiten zum Schreiben, der Briefmarke, des Stempels oder einfach der Automarke auf dem Motiv kann Beilfuß einordnen, aus welcher Zeit die Ansichtskarte stammt. Auf dem Markt für Postkarten werden besonders begehrte Exemplare mit 30 Euro gehandelt. Beilfuß interessiert sich für den geschichtlichen Wert. „Ich möchte zu den einzelnen Motiven weiterführende Infos sammeln“, plant er. Etwa zur Architektur eines Hauses, der Entwicklung oder das Leben in und um ein Gebiet. Irgendwann

will er das Archiv um diese Extras erweitern.

Postkarten abgeben oder anschauen

Alte Postkarten oder andere Aufzeichnungen aus den Stadtteilen Othmarschen und Groß Flottbek nimmt das Archiv des Bürgervereins Flottbek-Othmarschen gern entgegen. Bevor Angehörige sich etwa von einem Nachlass trennen, bietet Christoph Beilfuß an, noch einen Blick auf Unterlagen zu werfen. Manchmal kommen historische Schätze zum Vorschein. Kontakt: christoph.beilfuss@gmx.de, 880 22 45. Wer sehen möchte, wie Straßenzüge damals aussahen: donnerstags von 10 bis 12 Uhr im Archiv, Raum 17 in der VHS-West, Waitzstraße 31, oder nach Absprache mit 880 22 45. Erika Beilfuß,

Wir möchten uns bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen herzlich bedanken und wünschen Ihnen geruhsame Weihnachten und ein gesundes neues Jahr! Ihre Heiko und Annett Seemann Waitzstraße 16 · 22607 Hamburg Tel. 0 40 / 8 99 22 10 Fax 890 35 60

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00 –19.00 Uhr Sa. 8.00 –14.00 Uhr

doppeleiche-apotheke@t-online.de · www.doppeleiche-apotheke.de

ünschen

Wir w unden Waitzstraße 12 · 22607 Hamburg unseren eiKhnachten Telefon 0 40 / 89 71 23-0 frohe Wd ein un Fax 0 40 / 8 99 21 90 Jahr ! tes neues Internet: www.Twesten-u-Sohn.de gu E-Mail: Vermessung@Twesten-u-Sohn.de

Fischhandlung Peter Böttcher

Waitzstraße 20 · 22607 Hamburg S-Bahnhof Othmarschen, Ausgang Waitzstraße

Beratung mit Kompetenz & Herzlichkeit Sie möchten eine Wohn-Immobilie kaufen oder verkaufen? Sie wünschen eine marktgerechte und kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie? Dann besuchen Sie uns in unserem Shop in der Waitzstraße 22. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ca. 100 Fachgeschäfte ·

• Räucherfisch, täglich frisch • Salate, eigene Herstellung • Schalentiere

Grossmann & Berger macht. Ganzheitliche Beratung. Shop Othmarschen | Waitzstraße 22, 22607 Hamburg

• Frischfischspezialitäten

040 / 350 80 20

Telefon 899 63 815

www.grossmann-berger.de

120 Parkplätze ·

1 Adresse ·

Man sieht sich!


Knackige

Puten-Wiener aus Grevenkop, ca. 100 g im Stück

€/100 g

1,19

€/100 g

0,44

Cremiger

Kartoffelsalat mit Pellei

gebot gilt Dieses An eßlich li bis einsch 14! 29.12.20

Kompetenter Service Qualität • Vielfalt • Frische

Neueröffnet im Mercado

Feine regionale und internationale Käsespezialitäten

Fisch · Feinkost Meeresspezialitäten BIO AUS ÜBERZEUGUNG. FRISCHE, WEIL ES NICHTS BESSERES GIBT. UND WILDSPEZIALITÄTEN AUS LEIDENSCHAFT WWW.REINKE-HAMBURG.DE

Direkt vor dem Eingang zum EDEKA-Markt im Erdgeschoss

Lemon Grass

Special Curry

wechselndes Tagesmenü

Tägl. wechselnder Mittagstisch + 1 Softgetränk 5,50

Vietnamesische Spezialitäten

+ 1 Softdrink ab

5,50 E

Telefon 0175/518 96 09

ARKADAS

TÜRKISCHE SPEZIALITÄTEN Delikatessen & Party-Service Telefon 399 052 99

Gern nehmen wir Ihre Bestellung für die Feiertage an.

Wir freuen uns auf Sie!

Lust auf Meer


Anzeige/Sonderveröffentlichung

Tolle Geschenke in letzter Minute Viele Ideen für den Gabentisch GISELA STÖRMER, OTTENSEN

Nur noch eine Woche bis Weihnachten und noch nicht alle Geschenke zusammen? Keine Panik, denn die Geschäfte im Mercado bieten zum Endspurt noch viele Last-MinuteIdeen. Wie wär's mal mit einer ganz besonderen Überraschung? Zum Beispiel Fotos – von sich selbst, von Kindern oder von der ganzen Familie, gleich zum Mitnehmen? Im Fotostudio Studioline im Mercado kann sich jeder von Profis Süße Geschenke gehören Weihnachten ins rechte Licht set- ganz selbstverständlich dazu. FOTO: MERCADO zen lassen, Styling inklusive. Studioleiterin Yvonne Katen- Preisklassen an.“ Außerdem verkamp: „Die Kunden stehen bei locken edle Düfte Besucher zum uns im Mittelpunkt und wir Testen. Schmuck steht bei vielen ganz unterstützen sie bei der Auswahl der Fotos.“ Schon allein das Fo- oben auf der Wunschliste. Eine tografieren bedeutet eine kleine große Auswahl präsentiert JuAuszeit vom Alltag und macht welier Atil. Zum Beispiel außerSpaß. Also warum nicht mal ei- gewöhnliche Bicolor-Anhänger nen Gutschein für ein Fotoshoo- oder Ohrringe. „Im Trend liegen ting verschenken, um den Lie- Weißgold-Ohrringe mit Brillanten“, sagt Sales Manager Kemal ben eine Freude zu bereiten? Freude kann man jungen Ağdirlioğlu. „Aber auch Uhren Kickern und solchen, die es von Tissot oder Michael Kors.“ Alle, die sich Zeit nehmen für noch werden wollen, auf jeden Fall mit Profi-Lederfußbällen einen Bummel durchs weihvon Adidas machen. Die gibt's nachtlich geschmückte Mercado, zum Sonderpreis bei Intersport können natürlich selbst auf EntVoswinkel. Dazu das passende deckungstour gehen und so beiSport-Outfit zu Schnäppchen- spielsweise bei Fossil besondere Portemonnaies und Taschen finpreisen. Eine runde Sache! Geschenke zum Verwöhnen den. Besucher können zudem – sind immer sehr gefragt. So gibt passend zu dieser Jahreszeit – es am Sonderstand von Douglas flauschige Alpakasocken und alles zum Thema Schönheit. warme Lammfellpuschen vom Barbara Rath, Filialleiterin: „Wir Reformhaus Engelhardt als kubieten Pflegesets bekannter schelige Geschenke unter den Marken in unterschiedlichen Weihnachtsbaum legen.

Kulinarischer Genuss für die Weihnachtstage Wer zu Weihnachten etwas Besonderes auftischen möchte, findet im Mercado alles für das Weihnachtsmenü – auch festliche Tisch-Arrangements GISELA STÖRMER, OTTENSEN

Ob Weihnachten im Kreis der Familie gefeiert wird oder unter Freunden, gutes Essen und Trinken gehören in jedem Fall dazu. Die einen schwören auf die krosse Weihnachtsgans, die anderen auf einen saftigen Braten oder schmackhaften Fisch, einig sind sich aber alle: egal, was auf den Tisch kommt, ein festlicher Rahmen gehört dazu. Im Mercado findet sich alles für ein stilvolles Festtagsmenü. Wenn es zu Weihnachten Geflügel sein soll, dann ist Schönecke die richtige Adresse. Warum nicht mal statt Gans, Ente oder Pute ein Kapaun, dieser saftige Hahn aus Frankreich. Denn was die Gans für uns, ist für die Franzosen der Kapaun. Diese Delikatesse mit dem Qualitätssiegel Label Rouge, von Hand mit Mais aufgepäppelt, ist ein Festtagsschmaus für Gourmets. Weihnachtsbraten aus der Region wird vom neuen MercadoFleischer Diefeinschmecker (siehe unten stehenden Bericht) angeboten. Obermeister Michael Durst empfiehlt Roastbeef oder Fondue von Rind und Schwein. Wer das Besondere liebt, entscheidet sich zum Fest für Dry Aged Beef, jenes Rindfleisch, das nach drei bis vier Wochen Reife-

Schönes Geschirr, Gläser, Kerzenständer und Servietten bilden den passenden Rahmen für eine Festtagstafel. FOTO: MERCADO

zeit zart wie Butter ist und auf der Zunge zergeht. Aber bei manchen muss es Karpfen sein. Bei Fisherman stehen fürs Fest darüber hinaus auch Hummer, Langusten und Austern auf der Angebotstafel. Auch wenn es um frische Zutaten geht, ist das Mercado für seine Vielfalt bekannt: knackiges Gemüse, saftiges Obst und eine breite Palette an Bio-Produkten stehen genauso zur Verfügung

wie aromatische Gewürze, Nüsse und Mandeln. Mit Käsesorten aus aller Welt lässt sich außerdem eine köstliche Käseplatte zusammenstellen. Und wer Appetit auf Spezialitäten aus dem Orient hat, sollte bei Aksoy Delight Sesampralinen oder die verschiedenen Baklavas, köstliches Blätterteiggebäck mit diversen Füllungen wie Baklava Söbiyet mit Pistazien, probieren.

Ein guter Tropfen rundet ein Festmahl bestens ab. Carsten Timmermann von Ca' Vino hat bei mehr als 250 Weinsorten für jedes Gericht den passenden Wein. Ein stilvolles Ambiente bildet den perfekten Rahmen für eine festliche Weihnachtstafel. Eine reiche Auswahl an schöner Tisch-Deko bieten Depot oder Strauss Innovation. So kann Weihnachten gern kommen.

Für alle, die

total brav waren.

Neu im Mercado: „Diefeinschmecker“

WEIHNACHTS

MARKT noch bis 23.12. in der Ottenser

Hauptstraße

Das

Mer cad und allen o wüns c s bes inn chöne ht F e s liche t

tag

e!

Gutscheine: Nach Lust und Laune einlösen OTTENSEN. Mit diesem Geschenk ist man immer auf der richtigen Seite: Die Center-Gutscheine des Mercado können innerhalb von drei Jahren in allen dortigen Geschäften eingelöst werden. Erhältlich ist der Gutschein am Gutscheinautomaten im Erdgeschoss gegenüber vom Reformhaus Engelhardt oder im Center-Management selbst. Besucher haben die Möglichkeit, Gutscheinkarten in Höhe von 10, 20 oder 50 Euro zu erwerben und können dabei unter zwei schönen Motiven wählen. GS

Täglich bis 20 Uhr | Donnerstag und Freitag bis 21 Uhr | 60 Geschäfte | 30 Marktstände | 900 Parkplätze

www.mercado-hh.de

OTTENSEN. Herzlich willkommen! Mit „Diefeinschmecker“ hat im Mercado die Nummer eins unter Hamburgs Fleischereien eröffnet. Diese Auszeichnung wurde 2014 von der Gourmet-Zeitschrift „Der Feinschmecker“ verliehen. Kein Wunder, denn: „Bei allem, was wir tun, stehen Qualität und Genuss im Vordergrund“, so Michael Durst, Obermeister der Fleischerinnung Hamburg und gemeinsam mit Stefan Günther Inhaber von „Diefeinschmecker“. Beide legen Wert auf regionale Produkte und artgerechte Tierhaltung: Fleisch vom Landschwein aus Haselau, frisches Wild aus Soltau oder Rind aus Norddeutschland. Hier hat das Handwerk noch Tradition. Denn rund 80 Prozent der Wurstwaren werden nach alten Rezepten selbst produziert. Fleischermeister Günther ergänzt: Das Fleischerfachgeschäft „Bei uns können Sie jeden Tag „Diefeinschmecker“ bietet lecker essen. Alles aus eigener FOTO: MERCADO beste Qualität. Herstellung.“ GS


10

Elbe Wochenblatt Bezirk West

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

Spende für missbrauchte Kinder

Plakatwettbewerb altonale 2015 ALTONA. Die Vorbereitung für die altonale 17 haben begonnen. Zusammen mit der Partnerstadt Gdansk (Danzig) werden vom 19. Juni bis zum 5. Juli 2015 in Altona wieder zahlreiche Orte mit spannenden Veranstaltungen aus den Bereichen Literatur, Film, Kunst, Theater, Tanz und Musik bespielt. Bis zum 15. März können Illustratoren sowie Studierende aus Hamburg und Gdansk sich mit ihren Arbeiten für den Plakatwettwerb zur altonale 2015 bewerberben. Die drei öffentlichkeitswirksamsten Arbeiten werden mit Preisgeldern (1. Platz 1.000 Euro, 2. Platz 300 Euro, 3. Platz 200 Euro) belohnt. Das Gewinnermotiv wird als Veranstaltungsplakat als auch in Programmheften, Flyern etc. verwendet. Näheres unter  www.altonale.de/service/Bewerbungsformulare

Til Schweiger nimmt Scheck in Höhe von 50.000 Euro für den Verein Dunkelziffer in der Fridtjof-Nansen-Schule entgegen SABINE DEH, LURUP

Der Verein Dunkelziffer kämpft seit 1993 gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und gegen Kinderpornographie. In der Aula der FridjofNansen-Schule nahm der Schauspieler Til Schweiger jetzt von Dieter Jurgeit, Vorstandsvorsitzender der PDS Bank Nord, einen Scheck in Höhe von 50.000 Euro für den Hamburger Verein entgegen. Zunächst zeigte sich Til Schweiger aber gebührend beeindruckt von dem kleinen Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ in dem Kinder ihren Altersgenossen zeigen wie sie „Nein!“ sagen können, wenn jemand zudringlich wird. Außerdem wird in dem Stück erklärt, wo sich die Kleinen bei Gefahr Hilfe holen können. Kinder erfahren früh Gewalt – Präventionsarbeit wichtig

Pups der drollige Drache in der Kirche ALTONA. Das Szenenbildnerteam Kay Kulke und Lena Mundt zeigt Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Dezember, jeweils um 15 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 4, das drollige Puppentheaterstück „Pups der Drache“. Eintritt frei. Um Spenden für die UKE-Kindernierenstation und die kirchliche Jugendarbeit wird gebeten. SD

Mehr als 15.000 Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher erreicht Dunkelziffer jährlich durch Präventionsarbeit, bis zu 30 Mädchen und Jungen finden bei dem Verein einen kosten-

freien Therapieplatz. Um die Durchführung der Projekte weiterhin finanzieren zu können, benötigt Dunkelziffer jährlich eine Million Euro. „Kinder werden heute schon früh mit Gewalt konfrontiert, daher gehört es zu unseren wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben sie zu schützen“, betonte Dunkelziffer-Schirmherr Till Schweiger, selbst Vater von vier Kindern, in der Luruper Schulaula. „Dank der Spende der PSD Bank Nord können wir jetzt die Präventionsarbeit für nahezu 100 Schulklassen sowie mehrere Thearapieplätze sichern“, bedankte sich Julia Gommeringer von Dunkelziffer. Die Bank kündigte bereits an, dass sie 2015 noch einmal 50.000 Euro für die wichtige Arbeit von Dunkelziffer spenden wird.

Dieter Jurgeit (PSD Bank), Schauspieler Til Schweiger und Julia Gommeringer (Dunkelziffer; h.R.v.l.) bei der Scheckübergabe in der Aula der FridtjofNansen-Schule. FOTO: PR

Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

Gute Vorsätze für 2015?

Hier ist Ihr Weg zu mehr Vitalität und Ausgeglichenheit:

10 € Gutschein

YogaYatra

Yoga für kraftvolle Gelassenheit bietet Ihnen • • • •

neue Einsteigerkurse ab Januar 2015 Yoga Unterricht von Ihrer Krankenkasse anerkannt und gefördert Unterricht in kleinen Gruppen 2 Studios: Eimsbüttel und Ottensen

pro Person gegen Vorlage dieser Anzeige. Gültig bis zum 31.01.2015.

Infos & Anmeldung: www.yogayatra.de Renate Gritschke, Tel. 0171 735 73 09 mail@yogayatra.de

Für Menschen mitten im Leben.

Weihnachten mit Engeln

Schriftstellerin u. Engelmedium Elke Kirchner zu Gast am Mo. den 22.12.14 ab 16.00 Uhr im Esoterik u. Wohlfühlladen

PINU’U

Kerstin Zeug ∙ Wedeler Landstraße 29 ∙ 22559 Hamburg Kommen Sie vorbei und hören, welcher Engel bei Ihnen ist. Gespräche auf Spendenbasis

ANZEIGE

Gesundheit zu Weihnachten verschenken HEINRICH SIERKE, BAHRENFELD

Die Weihnachtszeit ist für viele mit Hektik und der Frage verbunden: „Was schenke ich bloß meinen Lieben?“ Gesundheit steht dabei oft ganz oben auf dem Wunschzettel. Mit einem Geschenk-Gutschein für Sport und Freizeit kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen. Beim Verein Aktive Freizeit e.V. (VAF) ist der Erwerb für Kurz-

Verein Aktive Freizeit e.V.

Bertrand-Russell-Straße 4 890 60 10  www.vafev.de

Bertrand-Russell-Straße 4 22761 Hamburg Telefon 040-890 60 10 www.vafev.de

entschlossene noch bis zum 23. Dezember möglich. Die Auswahl ist vielfältig: Denn der VAF startet mit über 100 Kursen in das Jahr 2015. Egal ob in der Sporthalle, im Schwimmbad oder dem TÜV-zertifizierten „Studio für gesunde Fitness“ – das Angebot bietet viele Möglichkeiten zum Einstieg in ein aktives und gesundes Leben. Interessierte können das neue Programmheft 2015 kostenfrei anfordern oder Ihre Liebsten gleich mit einem Geschenkgutschein belohnen.

Spaß bei Liegestützen? Gemeinsam klappt’s besser!

Orthopädie Othmarschen HEINRICH SIERKE, OTHMARSCHEN

Dr. Gabriele Michel und Dr. Bernd Augustin ziehen mit ihrem Praxisteam von Lurup nach Othmarschen. FOTO: PR

Das Centrum für Orthopädie Lurup wird zur Orthopädie Othmarschen: Nachdem Dr. Augustin fünf Jahre und Dr. Michel drei Jahre am Eckhoffplatz Patienten behandelt haben, ziehen sie an den Friesenweg 4. „Durch diesen Umzug bekommen wir den Raum, um unserem Anspruch an eine optimale Behandlung gerecht werden zu können“, so die beiden Orthopäden. „Wir möchten uns ganz, ganz herzlich bei allen bedanken, die uns in dieser Zeit begleitet haben“, betonen Dr. Michel und Dr. Augustin. Ihre neue Praxis eröffnen sie am Montag, 5. Januar. „Es würde uns sehr freuen, Sie auch dort weiter behan-

FOTO: PR

ANZEIGE

deln oder als neuen Patienten begrüßen zu können“, erläutern die Orthopäden. Für Freitag, 2. Januar, sind von 9 bis 15 Uhr alle Interessierten zum Tag der offenen Tür in die neuen Praxisräume eingeladen. Dr. Gabriele Michel und Dr. Bernd Augustin: „Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!“

Orthopädie Othmarschen

Friesenweg 4 (Haus 21) 88 16 29 90 mo-do 8-13 und 14-18 Uhr fr 8-13 Uhr  www.orthopaedieothmarschen.de


ELBE-EINKAUFSZENTRUM AKTUELL

Heiliga b bis 14 end & Silves Uh te Verkau r geöffnet! r fso Sonnt ag am ffener 4. Jan uar

ANZEIGE

Nr. 13

Bilder und Berichte aus dem Elbe-Einkaufszentrum

Kinderprogramm

Noch bis 20.12. buntes MitmachProgramm für Kinder im ELBE Seite 2

Neu im ELBE

17. Dezember 2014

Geschenktipps

„Calzedonia“ bietet trendige Strumpfmode aus Italien Seite 2

Kultur und Sport verschenken mit AbendblattTicketshop Seite 3

Dana Schweiger, Mirja Du Mont und Nandini Mitra waren im ELBE zu Gast

Prominente Weihnachtsgäste Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser! Nun ist es nur noch genau eine Woche bis Heiligabend. man merkt es den vielen Kindern an, die täglich bei uns im ELBE auf dem Weihnachtsmarkt oder in den Läden unterwegs sind oder auf der Weihnachtsbühne bei den Mitmachaktionen teilnehmen - die Aufregung wächst von Tag zu Tag. Und in zwei Wochen beginnt bereits wieder das Neue Jahr. Für mich der Zeitpunkt, Ihnen für die Festtage viel Freude und Besinnlichkeit zu wünschen sowie alles Gute für das Jahr 2015. Herzlichst Ihre Center Managerin Henrike Lorenz

Das war ein Hingucker! Am Samstag vor dem dritten Advent standen drei prominente Hamburgerinnen im ELBE, festlich gekleidet und bestens gelaunt, und begannen, einen großen Weihnachtsbaum zu schmücken. Und die Besucher hatten die Gelegenheit, mit Mirja Du Mont, Dana Schweiger und Nandini Mitra professionelle Weihnachtsfotos zu machen. Immer mehr Besucher blieben nach und nach stehen und freuten sich über die festliche Szenerie. Viele nutzten die Chance zum Fotoshooting. Die Wartezeit wurde dabei mit einem Glühwein und Lebkuchengebäck versüßt. Sehr sympathisch und mit viel guter Laune hielten die Models Dana Schweiger und Mirja Du Mont sowie TV-Moderatorin Nandini Mitra bis zum letzten Fotowunsch in der dekorierten Weihnachtsszenerie aus und dürften nun auf vielen persönlichen Grußkarten zum Fest als Protagonistinnen Center-Managerin Henrike Lorenz (M., 2.v.r.) und Praktikantin Lisa Bergmann (links daneben) begrüßten Mirja Du Mont auftauchen. (links oben), Dana Schweiger (r.) und Nandini Mitra (u.) im ELBE.

Vom 27. bis 31. Dezember in der Ladenstraße des ELBE

Für die perfekte Silvesterfeier Das Elbe bietet seinen Besuchern vom 29. bis 31. Dezember einen SilvesterFachmarkt in der Ladenstraße des Centers. Verschiedene Anbieter präsentieren alles, was man für eine stimmungsvolle Silvesterfeier benötigt. Ein ganz großes Thema in jedem Jahr sind die Berliner, die in Norddeutschland bei kaum einer richtigen Silvesterfeier fehlen. Die inzwischen mit so unglaublich kreativen Füllungen versehenen Schmalzgebäcke werden im Center von den Bäckereien Dat Backhus und Nur Hier an Sonderständen auf dem Silvestermarkt angeboten. Von der klassischen Variante mit roter Marmelade bis hin zu

Testen Sie die Berliner-Vielfalt - wie im Sortiment von Dat Backhus - auf dem Silvestermarkt.

exotischen Varianten reicht die Bandbreite. Spezialisten für süße Neujahrspräsente sind die Konfiserie-Fachgeschäfte Arko und Hussel, die an ihren Sonderständen viele kreative süße Glücksbringer präsentieren. Dort gibt es aber auch Knabbereien für die Silvesterfeier und den ein oder anderen Tropfen – Sekt, Prosecco oder Champagner –, der zum Anstoßen dazugehört. McPaper und Budni sorgen für die Artikel zur dekorativen und kreativen Ausstattung der Feierlichkeiten.

180 Fachgeschäfte bis 20 Uhr geöffnet In der ersten Stunde kostenfrei parken!

Kinderbetreuung

Guter Service des Fröbel-Kinderhorts im Obergeschoss des ELBE direkt neben Saturn

Centergutschein Schenken Sie die ganze Vielfalt von 180 Fachgeschäften des ELBE! Mit dem ELBE-Centergutschein können Sie gar nicht falsch liegen. Es gibt ihn in unterschiedlicher Höhe an der Information im Centermittelpunkt. Auch EC-Kartenzahlung ist dort möglich.

Parkwertkarten Die beliebten Parkwertkarten des ELBE werden an der Information am Centermittelpunkt ausgegeben und können dann an den Parkautomaten an den Eingängen selbst aufgeladen werden. Die Nutzer der Parkwertkarten sparen zehn Prozent des Parkentgelts.

Markthalle ab 8.30h Die Gourmet-Markthalle des Elbe-Einkaufszentrums ist täglich von montags bis samstags schon ab 8.30 Uhr für ihre Kunden geöffnet. Auch der REWESupermarkt hat um diese Zeit bereits geöffnet.

Altglas-Container Wussten Sie eigentlich, dass Sie Ihr Altglas auch beim Einkauf im ELBE entsorgen können? Den Altglas-Container finden Sie in der unteren Etage im Parkdeck Ost.

Das Center der eine Million Geschenkideen

Inspiration fürs Fest

Das Elbe-Einkaufszentrum mit seinen 180 Fachgeschäften bietet denen, die bislang noch nicht alle Weihnachtsgeschenke besorgt haben, unendlich viele Ideen.

Lassen Sie sich einfach von den freundlichen Mitarbeitern wie zum Beispiel Anne Heckmann von Douglas - beraten. Und machen Sie Ihre Lieben glücklich. Mehr auf Seite 3

P

2.200 Parkplätze bequem erreichbar


2 Elbe-Einkaufszentrum Aktuell 29. bis 31. Dezember in der Ladenstraße

Silvestermarkt im ELBE Hussel-Filialleiterin Silvia Meyer hat schon mal ein Tablett mit ein paar der Leckereien zusammengestellt, die die Konfiserie für Silvester im Programm hat. Dazu gehören natürlich Schweine in jeder Form und Beschaffenheit. Marzipanschweine - je nach Größe zwischen 98 Cent und 2,79 Euro ebenso wie SchokoladenSchweinchen und andere Glücksbringer wie Pilze, Hufeisen oder Champagnerkorken. Reis- und Käsegebäck findet man bei Hussel für die zünftige Silvesterfeier wie einen für Hussel kreierten halbtrockenen Sekt.

Unter diesem Motto bietet Dat Backhus auf dem Silvestermarkt im ELBE eine außergewöhnliche Vielfalt an Berliner-Sorten an

Da haben Sngie! die Bescheru Endlich ist wieder Weihnachtszeit: Probieren Sie doch einmal unsere preisgekrönten Stollen. Von orientalisch über traditionell, mit Champagner bis hin zu Rotwein – mit oder ohne Marzipan. Für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei.

ANZEIGE Heiliga bend & bis 14 Uhr geSilvester öffne Ver Sonnt kaufsoffene t! r ag am 4. Jan uar

Das Nur-Hier-Team - im Bild Sabrina Kühle, Inhaber Murat Güner und Tuba Yilmaz - setzt am Silvestermarktstand ganz auf die Berliner. Neben dem Klassiker mit Himbeer/Johannisbeerfüllung gibt es welche mit Nougat, Vanille, Baileys, Marzipan, Apfel-Zimt, Eierlikör und Pflaume. Und Stollen gibt es auch bis zum Jahresende am Nur-Hier-Stand!

Diese und noch viel mehr meisterhaft gebackene Köstlichkeiten finden Sie in unseren 120 Filialen in und um Hamburg. Ihr nächstes Dat Backhus finden Sie unter www.datbackhus.de.

1

100 g

für nur € Gutschein gültig bis 23.12.2014 in allen Dat Backhus-Filialen. Nur solange der Vorrat reicht.

3

nach Wahl

für nur €

Gutschein gültig bis 30.12.2014 in allen Dat Backhus-Filialen. Nur solange der Vorrat reicht.

1

1,10 statt 1,395 €

2,90 statt 3,45 € bis 3,90 €

+1 Becher Kaffee 2,00 nach Wahl

für nur €

Gutschein gültig bis 23.12.2014 in allen Dat Backhus-Filialen. Nur solange der Vorrat reicht.

statt 3,00 €

Die letzten Tage vor Heiligabend und bis Silvester können die Kunden im ELBE noch den prächtigen Weihnachtsschmuck genießen, der das Center in ein strahlendes, funkelndes Lichtermeer verwandelt.

Süße Präsente für die Silvesterfeier gibt es am Sonderstand von Arko. Das Team der Konfiserie hat viele niedliche „Schweinereien“ aus Marzipan oder Schokolade zu bieten. Hinzu kommt auch ein guter Tropfen zum Anstoßen.

Calzedonia - neu im Erdgeschoss des ELBE-Einkaufszentrums

Trendige Strumpfmode aus Italien Seit etwa sieben Wochen gibt es „Calzedonia“, den Strumpfexperten aus Italien im Erdgeschoss des ELBE direkt neben Douglas, und Storemanagerin Meline Bruhn hat seitdem viel positives Feedback bekommen.

DIE GOURMET MARKTHALLE MO – SA 8.30 BIS 20 UHR F R I S C H E V I E L F Ä LT I G G E N I E S S E N

Nachdem Calzedonia (Calze = italienisch Strümpfe) in Süddeutschland schon etabliert ist, erobert das Unternehmen derzeit den Norden. Der Store im ELBE ist der zweite in Hamburg. Neben DamenLeggins, -strumpfhosen und Socken gibt es auch eine Herrenabteilung mit Woll- und Sportsocken und ein Kindersortiment mit Leggins, Socken und Strumpfhosen. Besonders die jüngere Zielgruppe spricht das Sortiment stark an. Ganz besonders gefragt derzeit, so Meline Bruhn: Die so genannte Shaping Leggins! Das Calzedonia-Team freut sich über die positive Resonanz der ELBE-Kunden.


ANZEIGE

Geschenktipps des Hamburger Abendblatt Ticketshops

Musik und Kultur verschenken Wer sich noch unsicher ist, was er zu Weihnachten verschenken könnte, sollte mal einen Blick beim Hamburger Abendblatt Ticketshop riskieren. Dort gibt es nicht nur Eintrittskarten für die zahlreichen Hamburger Musicals, Konzerte und Events in allen möglichen Locations in und um Hamburg, sondern auch für Sportveranstaltungen oder andere Großveranstaltungen. Fünf unterschiedliche Ideen für tolle Geschenke hat das Team des Hamburger Abendblatt Ticketshops für die Centerzeitung herausgesucht:

So spielt Santana am 2. Juli 2015 im Stadtpark. Die Scorpions sind früher in der Hansestadt. Sie treten am 21. März 2015 in der O2 World Ham-

Heiliga b bis 14 end & Silves Uh te Verkau r geöffnet! r fso Sonnt ag am ffener 4. Jan uar

burg auf. Wer es etwas ruhiger mag, für den kommen ja vielleicht Karten für das Pur-Konzert am 11. Dezember 2015 in der O2 World

Hamburg in Frage. „We will Rock you“ Das Musical mit den Songs von Queen gastiert vom 13. März bis 19. April 2015 im „Mehr! Theater Großmarkt“ (neue Spielstätte die erst im März 2015 eröffnet ) The Harlem Gospel Singers bieten ihre Show bereits am 7. Januar in der Laeiszhalle sowie am 17. Januar im CCH. Und ein Highlight für die Fans von „The Voice“-Juror Samu Haber ist sicher das Sunrise-AvenueKonzert am 25. August auf derTrabrennbahn Bahrenfeld.

Attraktive Geschenksets für Sie und Ihn

Anne Heckmann (Douglas) mit dem „Merry Jpg“-Set von Jean Paul Gaultier.

Ab dem 27.12. begrüßen wir Sie auch an unserem Aktionsstand auf dem Marktplatz im EG. Lassen Sie sich für Ihre Silvester-Party inspirieren. Am 31.12, große -Aktion für Ihren perfekt gestylten Jahreswechsel. Exklusiv in unserer Filiale.

Elbe-Einkaufszentrum verschiedenen Sets, weil sie nicht nur hübsch aufbereitet sind, sondern oft auch die Möglichkeit bieten, weitere Produkte auszuprobieren. So ist beim „Beauty System“ der Douglas-Eigenmarke neben Duschgel und Bodylotion auch noch ein Massage-Handschuh mit im Set enthalten - Ersparnis rund 25 Prozent. Im MakeupSet „New Looks“ ist vom Lidschatten über Rouge, Lippenstift bis zum Mascara alles enthalten, was Frau an Kosmetik braucht - für nur 19,99 Euro. Und im „Merry Jpg“-Set von Jean Paul Gaultier ist neben dem Duft ein Duschgel der Marke des Stardesigners gratis mit enthalten.

Gutschein-Aktion bis zum 24. Dezember 2014

Ecco und Gabor immer für ein Geschenk gut Wer bis jetzt noch kein Geschenk hat, kann bis Heiligabend bei den Schuh-Shops von Ecco und Gabor im Elbe-Einkaufszentrum bares Geld sparen. Wer sich bis zum 24. Dezember 2014 einen Gutschein in Höhe von 100 Euro abholt, braucht nur 80 Euro zu bezahlen, und bei einem Gutscheinwert von 200 Euro, gar nur 150 Euro. Der Gutschein ist dabei unbefristet gültig und nur gegen Ware eintauschbar. Übrigens, denken Sie bitte daran: Gabor bietet modische Damenschuhe von Größe 34 bis 46 (neu!), Ecco sportliche Damenschuhe von Größe 35

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Wir freuen uns auf Sie! Ihr BUDNI-Team

Geschenke-Fundgrube Parfümerie Kaum eine andere Branche ist in den letzten Tagen vor Weihnachten so starker Anlaufpunkt für Leute, die Geschenke in letzter Minute suchen, wie die Parfümerien. Bei Douglas im ELBE ist man darauf eingestellt, dass auch ganz viele Männer hier noch einen schönen Duft, ansprechende Kosmetika oder hochwertige Pflegeprodukte für ihre Partnerinnen einkaufen möchten. Das freundliche Team berät dabei auch in der vorweihnachtlichen Hektik gern und kompetent, damit das Geschenk auch wirklich passt und Freude bereitet. Besonders beliebt sind die

Elbe-Einkaufszentrum Aktuell 3

SilvesterAktion

… mit vielen tollen Angeboten für die Festtage

Besuchen Sie unsere Aktionsaufbauten im Center.

Bei den Schuh-Shops von Ecco und Gabor im ELBE lässt sich bis Heiligabend bares Geld sparen. bis 43 sowie Herrenschuhe von Größe 38 bis 50 an. Schauen Sie doch einmal

vorbei! Beide Geschäfte befinden sich im Center im Obergeschoss und sind telefo-

nisch unter 040- 800 10 212 (Ecco) und 040- 800 10 431 (Gabor) zu erreichen.

weihnachtet’s

Schwein gehabt? Eine große Auswahl an »Glücksbringern« finden Sie in der arko Filiale Hamburg, EEZ, Osdorfer Landstraße 127. Das arko Team freut sich auf Ihren Besuch! www.arko.de

Winterstern hell / dunkel

Stück NUR

1,69


14

Elbe Wochenblatt Bezirk West

Zwei Unternehmen erhalten Kulturpreis

Weihnachtsmusical: Frieden auf Erden

HAMBURG WEST. Mit dem KulturMerkur zeichnen die Hamburgische Kulturstiftung und die Handelskammer Hamburg seit 1999 jedes Jahr ein großes und ein kleines Unternehmen aus, die auf besondere Weise Kultur in der Stadt fördern. Der Preis soll andere Unternehmen motivieren, sich ebenfalls im Bereich der Kulturförderung zu engagieren. Die Preisträger 2014 sind die BMW Niederlassung Hamburg und die Ernst A. Geese GmbH. Am 17. November wurde der Preis im Altonaer Theater verliehen, anschließend wurde bei einem Empfang im Café Oelsner gefeiert. CH

ALTONA. Die evangelische Christliche Gemeinschaft, Löfflerstraße 4, präsentiert Heiligabend, Mittwoch, 24. Dezember, um 15 Uhr im Rahmen des Familiengottesdienstes das Weihnachtsmusical „Frieden auf Erden“ von Markus Hottiger. SD

Ökumenische Begrüßungsaktion ALTONA. Auf dem ehemaligen Gelände einer Margarinefabrik in Altona entstehen bis 2016 rund 1.000 neue Wohnungen im Quartier „Othmarscher Höfe“. Gut die Hälfte sind fertig gestellt. Mitglieder der evangelischen Tabita-Gemeinde und er katholischen St. Marien-Gemeinde haben im Rahmen der ökumenischen Aktion „gute Nachbarschaft von Anfang an – die Kirchen helfen mit“ ihre neuen Nachbarn im Stadtteil begrüßt. Bei kaltem Ostwind überbrachte ein zwölfköpfiges Team jedem Haushalt praktische Stoffbeutel, die in den Elbwerkstätten genäht wurden, gefüllt mit frischem Brot und Salz, als Zeichen guter Nachbarschaft. SD

Weihnachtsoratorium Johannis-Kirche ALTONA. Der Chor St. Johannis Altona präsentiert am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr in der St. Johannis-Altona, Max-Brauer-Allee/Sternbrücke, das Weihnachtsoratorium I-III von Johann-Sebastian Bach. Karten gibt es für 16 bis 24 Euro an der Abendkasse, ermäßigt elf bis 21 Euro. SD

Kulturloge in der Rindermarkthalle ST. PAULI. Die Kulturloge Hamburg e. V. ist umgezogen: Kulturinteressierte Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen können sich ab sofort im neuen Büro der Kulturloge in der Rindermarkthalle, Neuer Kamp 31 / Treppenhaus D, über die Arbeit der Kulturloge informieren und sich als Kulturgast anmelden. Die Bürozeiten sind montags bis freitags von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Der Umzug wird am 30. Januar 2015 mit einem Tag der offenen Tür gefeiert, mit großer Tombola, Musik und vielen Überraschungen. CH

altoba: Holger Kowalski sagt Tschüs ALTONA. Holger Kowalski, seit 1985 Vorstandsvorsitzender der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft altoba, dem Altonaer Spar- und Bauverein, geht zum Jahresende in den Ruhestand. Unter seiner Führung hat die altoba ihren Wohnungsbestand kontinuierlich ausgebaut und modernisiert, neue Instrumente der genossenschaftlichen Mitgliederförderung entwickelt und innovative Formen der Mieterkommunikation geschaffen. Ab 2015 wird der altoba-Vorstand aus drei Personen, Thomas Kuper, Burkhard Pawils und Petra Böhme, bestehen. SD

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

Christmasparty: 20 Years XMas EIDELSTEDT. Nach Bescherung, Gedicht aufsagen, Weihnachtsgans oder -Fondue kann man sich am Heiligen Abend, Mittwoch, 24. Dezember, ab 23 Uhr die Kalorien auf der Pary 20 Years XMas im Edelfettwerk, Schnackenburgallee 202, wieder abtanzen. Die Turntables werden von den DJ’s Gary D., Martink und Miss Cortex bedient. SD

Bürgerhaus gönnt sich kurze Winterpause EIDELSTEDT. Die Mitarbeiter vom Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, gönnen sich von Sonnabend, 20. Dezember bis Sonnabend, 3. Januar, eine kurze Winterpause. Das neue Kulturjahr beginnt am Sonntag, 4. Januar, um 16 Uhr mit beschwingter Kaffeehausmusik beim Neujahrskonzert. Die Karten kosten im Vorverkauf acht Euro, an der Tageskasse zehn Euro. SD

Happy-Lieder im Bürgerhaus EIDELSTEDT. Der Oberstufenchor der Julius-Leber-Schule präsentiert am Freitag, 16. Januar, um 19 Uhr im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, sein Konzertprogramm „Happy Lieder und Glück“. Die Sängerinnen und Sänger gehen an diesem Abend der Frage nach, was Glück überhaupt ist und welche alltäglichen Dinge dabei eine Rolle spielen. Eintritt: drei Euro. SD

Schneehäschen im Bilderbuchkino OSDORFER BORN. In der Reihe Bilderbuchkino wird am Donnerstag, 18. Dezember, um 10.30 Uhr in der Bücherhalle Osdorfer Born, Kroonhorst 9e, die Geschichte „Der kleine Hase im Weihnachtswald“ erzählt. Das kleine Schneehäschen Flöckchen wünscht sich nichts sehnlicher als einen Freund! Mit seinem Wunschzettel im Gepäck macht es sich auf zum Weihnachtsmann. Auf dem Weg trifft es viele Tiere, denen das freundliche Häschen nur zu gerne hilft. Der Eintritt für diesen zauberhaften Vormittag ist frei. SD/Foto: pr

Gymnasium Altona spendet 7.000 Euro ALTONA. Wochenlang bastelten Schüler, Lehrer und Eltern vom Gymnasium Altona hübsche Dinge, die sie dann Ende November auf dem SchulWeihnachtsbasar verkauften. In diesem Jahr wurde ein Gesamterlös von 7.000 Euro erwirtschaftet. Über diese stolze Summe freut sich jetzt der Verein Basis & Woge, der benachteiligten Jugendlichen die Möglichkeit bietet, ihre inidividuellen Fähigkeiten zu entdecken und zu stärken. SD

Mit einem kraftvollen Schmetterball überwindet Rissens Markus Hübner den gegnerischen Block und macht hier einen von vielen FOTO: RP Punkten für sein Team, das sich beim VCO Hamburg mit 3:1 durchsetzen konnte.

Auswärtssieg für Aufsteiger Rissen Volleyball-Regionalliga: Frank Mondrys Team darf als Tabellenachter nach der Hinrunde auf den Klassenerhalt hoffen RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

Nach dem Viersatzsieg seiner Mannschaft konnte Frank Mondry den Ausklang des Sonnabends so richtig genießen. Der Trainer der Rissener Regionalliga-Volleyballer hatte zuvor ein gutes Spiel seines Teams gesehen, das die letzte Vorrundenbegegnung beim Tabellenletzten VC Olympia Hamburg mit 3:1 für sich entschieden hatte. Der RSV begann sehr ruhig und konzentriert, nutzte seine Chancen und ließ sich durch nichts aus der Ruhe bringen, so dass der erste Satz klar mit

25:20 an die Gäste ging. Im zweiten Durchgang verschliefen die Rissener dann aber die ersten Minuten, machten einfache Fehler und gerieten schnell mit 6:13 in Rückstand. In der Folgezeit bemühte sich der RSV vergeblich, den Anschluss herzustellen und musste den Satzausgleich hinnehmen. Tim Dawson versenkte den Matchball

Im dritten Satz fanden die Gäste aber glücklicherweise wieder zu alter Konstanz zurück. Der RSV ging in Führung und gab sie nicht wieder her, so

dass Tim Dawson, der ebenso wie zuvor Markus Hübner viele Punkte von der Außenposition erzielt hatte, den Satz mit einem platzierten Schmetterball beenden konnte. Im letzten Durchgang konnte sich lange Zeit keine Mannschaft entscheidend absetzen. Die Hamburger U18-Auswahl mühte sich nach Kräften, um den Rissenern das Siegen so schwer wie möglich zu machen und wehrte am Ende noch drei Matchbälle ab, bevor es erneut Tim Dawson gelang, einen Schmetterball auf dem Feld des VCO Hamburg zu versenken. „Es hat mich überrascht, wie

viele Spiele wir als Aufsteiger recht offen gestalten konnten“, zog Frank Mondry nach dem vierten Saisonsieg eine positive Zwischenbilanz. Der RSV geht als Tabellenachter ins neue Jahr und darf auf den Klassenerhalt hoffen. „Um das zu schaffen, müssen wir allerdings immer 100 Prozent unserer Leistung abrufen!“, weiß Frank Mondry, dass in der Regionalliga keine Geschenke verteilt werden. Dank einer geschlossen guten Mannschaftsleistung hat der RSV am vergangenen Sonnabend einen weiteren Schritt in Richtung Ligaverbleib gemacht.

Große Bergstraße soll schöner werden Bauarbeiten rund um Ikea im Gange – Bis zur Fertigstellung dauert's aber noch CH. V. SAVIGNY, ALTONA

Rund um den Ikea-Neubau verändert sich das Bild der Großen beziehungsweise der Neuen Großen Bergstraße zusehends. Derzeit wird allerdings noch viel gebaut. Was genau kommt auf die Altonaer Bevölkerung zu? Wie lange noch müssen sie Bauzäune und -lärm ertragen? Das Wochenblatt hat ein paar Fakten zusammengetragen. Was hat sich schon getan? Bereits fertiggestellt ist die Fußgängerzone rund um Ikea. Der autofreie Bereich wurde bis in die Altonaer Poststraße und die Bugdahnstraße ausgeweitet. Innerhalb der letzten Monate haben im Umfeld viele neue Geschäfte eröffnet, unter anderem Budnikowsky, Schuh Kay und das Kaufhaus TK Maxx. Womit geht es weiter? Die Bauarbeiten an der so genannten „Bergspitze“ am Goetheplatz haben begonnen. Dort entsteht ein siebengeschossiges Wohn- und Geschäftshaus.

Rund 2.000 Quadratmeter in den unteren drei Stockwerken sind für Einzelhandel und Gastronomie reserviert. Unter anderem will dort die italienische Restaurantkette „Vapiano“ eine Filiale eröffnen. Im oberen Teil werden insgesamt 62 Wohnungen gebaut. Geplante Fertigstellung: Anfang 2016.

Der Bodenbelag der Fußgängerzone zwischen Goetheplatz und Max-Brauer-Allee ist seit Jahren stark sanierungsbedürftig. Nach Planungen des Bezirks soll der Abschnitt – wie bereits am Goetheplatz geschehen – mit roten Pflastersteinen ausgelegt werden. Kostenpunkt: 1,5 Millionen Euro – die der Bezirk nicht

hat. Immerhin 400.000 Euro gibt die Stadtentwicklungsbehörde dazu, weitere Geldgeber werden händeringend gesucht. „Auch das Bezirksamt Altona hat ein großes Interesse daran, dieses Stück Fußgängerzone in neuem Glanz erscheinen zu lassen“, sagt Bezirksamtssprecher Martin Roehl.

Was geschieht derzeit noch? In der neuen Fußgängerunterführung in Richtung SBahnhof entstehen zurzeit mehrere kleine Ladenflächen. Der erste Kiosk soll im April 2015 eröffnen. Vermieter ist die städtische Sprinkenhof AG. Was ist außerdem geplant? Im Rahmen des Sanierungsverfahrens Altona-Altstadt (S 5) sollen die Häuser an der Nordseite der „Bergspitze“ (Große Bergstraße 250-254) abgebrochen und durch Neubauten ersetzt werden. Die Besitzer haben sich jedoch noch nicht zu den Planungen geäußert. Wie soll die Fußgängerzone noch aufgewertet werden?

Im Umbau: Die Neue Große Bergstraße wirkt derzeit noch ziemlich unfertig. FOTO: CVS


Stellenmarkt Elbe Wochenblatt

MITTWOCH, 17. DEZEMBER 2014

Aushilfe

und eine

(m/w)

Teilzeitkraft

Wiedereinstieg? Berufseinstieg? Spaß daran, neue Einrichtungen zu entdecken? Wir suchen Sie als:

Erzieher SPA

(m/w)

zur Verstärkung unseres Teams.

(Sozialpädagogische/r Assistent/-in) sowie Heilerziehungspfleger/-in.

Sind Sie zuverlässig, flexibel (Tag- u. Nachtschicht) und engagiert, melden Sie sich unter Tel.: 040 / 87 38 13. ARAL Tankstelle Daniela Lameyer, Sülldorfer Landstr. 91, 22589 Hamburg Reinigungskraft m/w Nähe Palmaille, AZ.: Mo. + Do. je 2,0 Std, Minijob. Telefon: 040 - 251 87 67

Wir suchen ab sofort in Hamburg einen

Mitarbeiter (m/w) für den Winterdienst

/-in,

Extra Team Kita Georgsplatz 1, 20099 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0

Frühaufsteher aufgepasst!

Reinigungskraft m/w

frühmorgens in Harburg oder Neuenfelde (Fahrrad oder Auto erforderlich) eine Tour zu übernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger Abendblatt-Agentur von Herrn Taher unter Tel. 040 / 767 560 70

für ein Schlüsselobjekt in Hamburg, Alter Wall, gesucht. Di. – Sa.: ab 06:00 Uhr Bewerbungen bitte telefonisch unter 0451/61 16 99 36 KABOCLEAN GmbH & Co. KG Heiweg 119 23566 Lübeck

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust für das

sucht

hamburg@extra-team.de www.extra-team-kita.de

Mitarbeiter m/w für Sicherheitstätigkeiten im Raum Hamburg in Vollzeit gesucht:

Mögliche Wirkungsfelder: - Alarmzentralen - Personenschutz - Objektschutz mit Einsatz von Röntgentechnik - Geld- und Wertschutz Quereinsteiger werden gründlich eingearbeitet. Online-Bewerbungen bevorzugt hamburg@aswonline.de ASW GmbH · Tel. 0 21 02 / 770 66 16

(m/w, AÜG):

Heizungsbauer Gas-/Wasserinstallateur Tischler Elektriker Maler Metallbauer Telefon 040/68 91 77

gew@avanti.jobs

Wir suchen eine

19 Mehr Jobs unter: www.ava Wandsbeker Allee 62, 220nti.jobs 41 HH

INVENTUR IM RAUM HAMBURG! Wir suchen Mitarbeiter/innen im Bereich Inventur (450-€-Basis/Teilzeit) für Lebensmittelmärkte im Raum Hamburg. Führerschein Kl. 3/B von Vorteil. Arbeitszeiten: Mo.–Fr. flexibel

Unser Angebot: · sorgfältige Einarbeitung · leistungsgerechte Bezahlung Immobilien Service Deutschland Rütersbarg 48, 22529 Hamburg Tel. 040/5549090 hamburg-lokstedt@isd-service.de www.isd-service.de

Bei Interesse bitte telefonisch unter Tel. 0641-97 44 24 44 bewerben. Mo. bis Fr. 9–20 Uhr, Sa. 9–14 Uhr Tradelog Instore-Services GmbH www.tradelog-services.com

Sicherheitsfachkräfte (m/w)

für Wach- und Pfortendienst in Hamburg-Hammerbrook, Hamburg Altstadt, Fuhlsbüttel, versicherungspflichtig/ab sofort Bewerbungen bitte an: sicherheitsdienste@henning-gruppe.de Henning Gebäudedienste GmbH Sicherheitsdienste Zeppelinstraße 1a, 21337 Lüneburg

Sicherheitskräfte mit/ohne 34a und

WSFK / GSSK / FSS Vergütung: Tariflich und übertariflich. Wir freuen uns auf Sie. Tel. 040/870

5 NEUERÖFFNUNGEN

für unser Cafe an den Landungsbrücken suchen wir eine erfahrene Servicekraft in Vollzeit, mit sehr guten deutschen Sprachkenntnissen. Telefonische oder schriftliche Bewerbung Tel. 0174 / 52 21 798 E-Mail: aguerre@sulportugal.de

in unserer Krawattenproduktion. Bewerbungen an LACO GmbH, Stahltwiete22, 22761 Hamburg, Tel. 040 85 70 85

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: e 9,31 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

Die GO! GmbH sucht Sie!

Mitarbeiter m/w

876 40 oder

 

Reinigungskräfte

mit Führerschein, für Glas- und Grundreinigung (in HH & Umgeb.)

v 040/85 150 90

deutschsprachig w/m

450,- €-Basis im Bereich Hamburg-Nienstedten. Samstags für 4 Stunden. Bewerbung unter Telefon: 0176 / 16 89 45 15 Wir suchen für die Betreuung von Menschen mit Behinderung in den Regionen Bergedorf, Harburg, Schanze/Altona und Barmbek/Winterhude

Als die Nummer eins der Betriebsgastronomie suchen wir für unseren Betrieb in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Mitarbeiter (m/w) für die morgendliche Grundversorgung

Koch (m/w) Beikoch (m/w) Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: Eurest Deutschland GmbH z. H. Herrn Danny Ferber Haferweg 1 22769 Hamburg 1179.1@compass-betriebe.de

(auf Minijob-Basis möglich) Ihre Aufgabe: Pflegerische Assistenz zw. 6.00 und 9.00 Uhr bei der Morgenhygiene und Unterstützung beim Frühstück Es erwartet Sie: ein familienfreundliches Unternehmen und eine angemessene Vergütung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Carolin.Nix@lmbhh.de unter Angabe der gewünschten Region

Reinigungskraft m/w

Kleines Schlüsselrevier

JoCo Friseure GmbH

0151-121 03 061 / 040-226 347 136

Zuschneiderin – Näherin Wir sorgen seit nahezu 50 Jahren mit unseren fast 600 Mitarbeitern für die Sicherheit unserer Kunden und suchen im Rahmen von Neuaufträgen in Hamburg ab sofort in Voll-/Teilzeit oder 450-e-Basis (m/w) mehrere

Telefon: 040 / 80 78 69 -0

Servicekraft für Coffeeshop

für unsere neuen Salons gesucht

Wir suchen für sofort eine Voll-Teilzeitkraft als

Wir suchen zuverlässige und qualifizierte

Schenefelder Landstr. zu vergeben, 40 Min. tägl. Mo. – Fr. zwischen 18.00 - 20.00 Uhr KARO-Gebäudereinigungs GmbH

in Hamburg u. Bad Segeberg

500

Friseure / Friseurmeister w/m

auf Minijob-Basis

Kleines Schlüsselrevier

geringfügig ab sofort für ein Objekt in 22880 Wedel gesucht. 1 x wöchentl. freitags, zwischen 9-12 Uhr/1,5 Std. Bewerbungen bitte telefonisch unter 0451/61 16 99 36 KABOCLEAN GmbH & Co. KG Heiweg 119 23566 Lübeck

EUR Prämie netto* *ungekündigt nach Ablauf der Probezeit

PTA und eine PKA (Apothekenhelfer/in) gesucht für Apotheke am Teich in HH-Othmarschen, auch Wiedereinsteiger Tel. 040/ 880 32 55

Zuverlässige Reinigungskräfte Nähe Reeperbahn/Nobistor für Büroreinigung gesucht. AZ: Mo.-Sa. 05.00.-08.30 Uhr

KARO-Gebäudereinigungs GmbH

Telefon: 040 / 80 78 69 - 0

Gesucht:

in Nienstedten zu vergeben. Mo. bis Fr. 30 Min tägl. zwischen 18.00. - 20.00 Uhr

KARO-Gebäudereinigungs GmbH

Telefon: 040 / 80 78 69 - 0 Wir suchen eine

exam. Krankenschwester/ exam. Altenpflegerin oder 1-jährig exam. KPH /APH oder Arzthelferin für unser engagiertes Pflegeteam mit Einsatzbereich Hamburg-West in Teilzeit für 10 Std./wö. gern nach Absprache.

Pflegedienst Vergissmeinnicht GbR

Altenpflege – mehr als ein Beruf! Wir suchen für unsere sieben stationären Altenpflegeeinrichtungen und unseren Ambulanten Dienst 50 Azubis zum Ausbildungsstart am 1. Februar und 1. August 2015.

Bewirb dich jetzt für eine Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin Das erwartet dich • eine attraktive Ausbildungsvergütung • eine berufliche Perspektive mit vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten • vermögenswirksame Leistungen • Urlaubs-/Weihnachtsgeld • HVV-ProfiCard • 30 Tage Urlaub • günstige interne Verpflegungsmöglichkeiten Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG Personalabteilung Kennziffer WIA02200 bewerbungen@vhw-hamburg.de Hohenfelder Allee 2 • 22087 Hamburg

Das erwarten wir • Freude am Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen • mittlere Reife oder weiterführender Schulabschluss • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft • ein aufgeschlossenes Wesen

M ehr Infos: ww w.v hw - ham bu rg. de 040 251 512 -33 3

Die Tagespflege Ottensen bietet 22 Senioren täglich ein zweites Zuhause in liebevoller Umgebung. Wir suchen ab sofort jeweils in Teilzeit eine/n motivierte/n

Fahrer (w/m) auf 450-€-Basis Betreuungskraft nach § 87b (w/m)

Sie sollten Berufserfahrung, Freude am Umgang mit älteren Menschen und kreative Fähigkeiten (§ 87b-Kraft) haben. Bitte bewerben Sie sich bei Frau Birgit Fenner Tagespflege Ottensen, Hohenzollernring 15 22763 Hamburg · Tel. 040 – 880 85 75 www.diakonie-alten-eichen.de

Treppenhausreinigung freitags in Eimsbüttel zu vergeben.

Telefon 041 93 /759 06 17 (AB)

Ambulanter Pflegedienst sucht

exam. Pflegekräfte auf 450-€-Basis Telefon 040 / 866 277 73

Tel. 0172 /419 31 00

REGALSERVICE IN HAMBURG!

Wir suchen Mitarbeiter/innen im Bereich Regalservice (450-E-Basis/Teilzeit) für einen Lebensmittelmarkt in Hamburg, Alsterdorfer Str. Arbeitszeiten: Mo. –Sa. ab 6.30 Uhr Bei Interesse bitte telefonisch unter Tel. 0641-97 44 24 44 bewerben.

Mo. bis Fr. von 9.00-20.00 Uhr, Sa. von 9.00-14.00 Uhr Tradelog Instore-Services GmbH www.tradelog-services.com

Bearbeiterin

Mitglieder-Verwaltung in kl. Tennisverein HH-West gesucht. Stundenweise, zu Hause und Büro. PC u. Office-Kenntnisse erforderlich. Gerne Erfahrung in Buchhaltung Internet nötig. Chiffre W 15/14

Wir gehören zu den führenden Einzelhandelsunternehmen im europäischen Markt. Wir handeln nach dem einfachen Prinzip: Qualität ganz oben − Preis ganz unten. Für uns sind ehrliche Arbeit und ein fairer Umgang miteinander die Grundvoraussetzung für Erfolg.Wir sind echte Kaufleute. Sie auch? Dann freuen wir uns auf Sie! Für unsere Verkaufsstellen in HH-Altona, HH-Eimsbüttel, HH-Lurup, HH-Schnelzen, HH-Stellingen, HH-Sülldorf suchen wir Sie als

Verkaufsstellenverwalter (m/w)

Wir suchen Sie

Rücken Sie an die Spitze eines ALDI Marktes! Sie führen und motivieren Ihr Team, teilen die Arbeitszeiten ein, sorgen für eine optimale Warendisposition und können selbstverständlich auch mit anpacken: Im Verkauf fühlen Sie sich wohl.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Stundenlohn + Provision + Bonus

Natürlich sind Abitur, eine Ausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung im Handel von Vorteil. Aber auch wenn Sie branchenfremd sind, könnte diese Aufgabe für Sie interessant sein − vorausgesetzt, Sie konnten in Ihrem Beruf Organisationstalent und Ausdauer beweisen. Eine umfangreiche Einarbeitung macht Ihnen den Start leicht.

www.compass-group.de

Verkäufer m/w 10,- bis 20,- E/Std.

Bettina + Vanessa Bewerbung unter der kostenlosen Rufnummer

0800 225 225 7

Die Logistik boomt! Wir suchen per sofort mehrere

• Radladerfahrer • Kommissionierer • Containerpacker • Industriereiniger • Staplerfahrer • Containerstaplerfahrer jeweils m/w, unbefristet in Vollzeit, mit Übernahmemöglichkeit beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 40 Direkt an der U- und S-Bahn Landungsbrücken, Johannisbollwerk 20 • www.a-l-n.de

German Doctors e.V. Löbestr. 1a | 53173 Bonn Telefon +49 (0)228 387597-0 info@german-doctors.de www.german-doctors.de

Spendenkonto IBAN DE12 5206 0410 0004 8888 80 BIC GENODEF1EK1

Werden auch Sie zum Helfer. „Es ist schön zu erfahren, dass man den Menschen als Arzt direkt und effektiv helfen kann.“ Oliver Ostermeyer

Unverzichtbar ist nur Ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Sie sollten außerdem Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild legen und unseren Kunden immer höflich und freundlich begegnen. Wir bieten Ihnen ein hohes Gehalt, attraktive übertarifliche Zusatzleistungen (z. B. ein volles 13.Tarifgehalt) sowie einen sicheren Arbeitsplatz in einem soliden Unternehmen. Möchten Sie in einem erfolgreichen Unternehmen arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter: www.fuer-echte-kaufleute.de oder ALDI GmbH & Co. KG Horst z. Hd. Hr. Bremkamp Gewerbestraße 10, 25358 Horst

Für echte Kaufleute.


Elbe Wochenblatt Wirtschaft Jazz meets City bei Klavier Knauer

Weihnachtskonzert: Altona singt

ALTONA. Massoud Godemann und Gerd Bauder sind zusammen das Godemann-Bauer Duo. Die beiden Musiker präsentieren am Freitag, 19. Dezember, um 19 Uhr bei Klavier Knauer, Holstenstraße 167, ihr Programm „Togetherness - Jazz meets City“. In ihren wunderbaren, virtuosen Kompositionen verweben Godemann und Bauder pulsierenden Rock, Arabesken, lateinamerikanische Stillistiken und Jazzhistorie. SD/Foto: Gottschling

ALTONA. Kurz vor dem Fest noch einmal entspannen, ausatmen, einatmen und gemeinsam singen. All das ist möglich auf dem Weihnachtskonzert „Altona singt“, das am Sonntag, 21. Dezember, um 18 Uhr im Cafe Ole, Keplerstraße 2, beginnt. Die Besucher können dann mit Uli Kaulen (Gitarre und Gesang), Hans Bunge (Akkordeon) und Dieter Bensmann (Gesang) Weihnachtslieder und andere Lieblingssongs singen. SD

Zwei Zumba-Kurse bei Grün-Weiß

Computer Club der Senioren sucht Aktive LOKSTEDT Der Verein Lange Aktiv Bleiben sucht für seinen Computer Club noch Senioren. Sie treffen sich montags von 11 bis 13 Uhr an der Vogt-Wells-Straße 22. Mehr unter 58 43 82 oder direkt vor Ort. DA

EIMSBÜTTEL. Zwei neue Kurse in der Trendsportart Zumba bietet der Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel. Interessierte können die Power-Kombination von Aerobic, intensiven Latin und internationalen Rhythmen bald dienstags kennenlernen: vom 6. Januar bis zum 24. Februar, jeweils von 20 bis 21 Uhr. Alternativ können Fitnessfreunde Zumba auch freitags, vom 9. Januar bis zum 27. Februar, jeweils von 19 bis 20 Uhr lernen. Der Ort für die acht Termine: Sporthalle „GWE-Sportzentrum“, Lutterothstraße 43. Der Preis beträgt 56 Euro. Anmeldung in der Geschäftsstelle: info@gweimsbuet tel.de oder 41 42 47 00. DA

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

ANZEIGE

Roller sucht besten Nachwuchsrennfahrer HEINRICH SIERKE, BERLIN

Der Möbel-Discounter Roller bietet Motorsportfans in ganz Deutschland die Chance, an der VLN Langstreckenmeisterschaft im BMW 235i teilzunehmen. Motorsport-Talente können als Teampartner des Rennfahrers Daniel Keilwitz fahren, dem seit Jahren von Roller gesponserten Meister der ADAC GT Masters. Die Qualifikation läuft über realistische Rennsimulatoren, die im Januar an vier Roller-Standorten sein werden: in BerlinSteglitz, Köln, Goslar und Eching bei München. Online kann man sich vom 12. bis 23. Januar auf  http://racing.roller.de durchsetzen. Die fünf besten Talente werden zum Sichtungslehrgang auf

dem BMW 235i an den Hockenheimring eingeladen. Die beiden Top-Kandidaten haben die Chance auf eine Förderung über 30.000 Euro zur Teilnahme an der VLN Langstreckenmeisterschaft 2015. „Die Nachwuchsförderung ist bei Roller Alltag – nicht umsonst haben wir eine außergewöhnlich hohe Ausbildungsquote. Daher möchten wir nun auch unser Motorsport-Engagement nutzen, um einem Talent eine Chance zu geben“, erklärt Tessa Tessner, Geschäftsführerin bei Roller. Die genauen Teilnahmebedingungen stehen unter  http://racing.roller.de. Auch Motorsportfans, die nicht die Kriterien für den Lehrgang erfüllen, können tolle Preise gewinnen.

Motorsportfans können als Teampartner des Rennfahrers Daniel Keilwitz (r.), dem von Roller gesponserten Meister der ADAC GT Masters, an der VLN Langstreckenmeisterschaft teilnehmen. FOTO: PR

Top-Zahnärztinnen HEINRICH SIERKE, ALTONA

Das Leben wird durch ein strahlendes Lächeln noch schöner – hierzu verhilft die Zahnarztpraxis Dr. Bianca Münster und

Partner mit einer qualititiv hochwertigen Zahnheilkunde. „Für jeden Patienten nehmen wir uns genügend viel Zeit, um einfühlsam und mit ihm gemeinsam ein individuell passendes Be-

FAMILIENANZEIGEN Mein lieber Ehemann und mein Onkel

Günther Dreßler * 8. Januar 1937 in Hamburg

ist am 11. Dezember 2014 friedlich eingeschlafen. In Liebe und Dankbarkeit Hannelore Dreßler Sandra Enderwitz

handlungskonzept zu erarbeiten“, erläutert Dr. Bianca Münster. Dazu bietet die Hamburgerin mit ihren Kolleginnen Saskia Warneck, Dr. Mareike Nickel und Bahar Rashed, die allesamt auch an der Uni Hamburg studierten, sowie dem Praxisteam (inklusive Eigenlabor) ein umfangreiches Leistungsspektrum, das durch ständiges Fortbilden auf dem modernsten Stand gehalten wird. Ziel der Praxis ist der Erhalt Ihrer Zähne, unter anderem durch die Unterstützung mit regelmäßiger Prophylaxe. Wer jedoch Die Zahnärztinnen Saskia Warneck, Dr. Bianca Münster, Bahar Rashed und Dr. Mareike Nickel (v. l.) sind gerne für Sie da. FOTO: PR

Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am Montag, den 22.12.2014 um 11 Uhr in der Kapelle auf dem Friedhof Finkenriek, König-Georg-Deich 24, 21109 Hamburg, statt.

ANZEIGE

zum Beispiel ein Implantat – also „neuen Zahn“ – wünscht, findet hier ebenfalls viel Fachwissen. Auch Patienten, die Angst vor dem Zahnarztbesuch haben, können durch empathisches Arbeiten, durch Hypnose, Lachgas oder – bei komplexen Behandlungen – Vollnarkose einen Ort der angstfreien Behandlung finden.

Dr. Bianca Münster und Partner

Zahnarztpraxis im Kaiserhof Paul-Nevermann-Platz 5 38 50 15 mo-fr 7.30-20 Uhr sa 10-16 Uhr (nach Vereinbarung)  www.zahnarztpraxiskaiserhof.de

STEUERFRAGEN LEICHT GEMACHT Steuerberater · vereidigter Buchprüfer Rechtsanwalt

Aus der Ablage in den Reißwolf

Rentnerinnen und Rentner

Bund der Steuerzahler Hamburg informiert über Aufbewahrungsfristen

müssen bereits seit dem Kalenderjahr 2005 eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn bestimmte Einkommensgrenzen überschritten werden. Seit 2008 erhalten die Finanzämter Kontrollmitteilungen. Wir beraten Sie gerne! Mörkenstraße 9 · 22767 Hamburg Telefon 040 / 30 68 98-0 · Fax 040 / 30 68 98-11 steuerberater@meyer-rentz.de

GRETA BÜCHNER, HAMBURG

Der Jahreswechsel bietet allen Unternehmen, Freiberuflern, Vereinen und Verbänden die Chance, die Aktenschränke von alten Unterlagen zu entlasten. Daruf weist der Bund der Steuerzahler Hamburg hin. Die Abgabenordnung sieht zwei wichtige steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen vor: Zehn Jahre lang müssen Bücher, Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, Eröffnungsbilanzen und Buchungsbelege aufgehoben werden. Gleiches gilt für alle Arbeitsanweisungen und Organisationsunterlagen, die diese Belege verständlich machen un erläutern. Folglich können die entsprechenden Unterlagen des Jahres 2003 und frühere Jahre zum 1. Januar 2015 vernichtet werden. Sechs Jahre lang empfangene Handelsbriefe aufbewahren Sechs Jahre lang müssen empfangene Handels- und Geschäftsbriefe, Geschäftsberichte sowie Unterlagen, die für die Besteuerung wichtig sin, aufgehoben werden. Somit können die entsprechenden Belege des Jahres 2008 und früherer Jahre zum 1. Januar 2015 vernichtet werden. Entscheidend für den Beginn

Zehn Jahre lang müssen unter anderem Jahresabschlüsse, Bilanzen und Buchungsbelege aufbewahrt werden, bevor sie in den Reißwolf wandern dürfen. FOTO: PANTHERMEDIA

der Fristen ist, wann die Unterlagen entstanden (zum Beispiel Buchungsbelege) oder fertig gestellt (zum Beispiel Bilanzen) worden sind. Sie beginnen jeweils mit Ablauf des entsprechenden Kalenderjahres. Alle Unterlagen mit Ausnahme der Jahresabschlüsse

und der eröffnungsbilanzen können acuh auf einem Bildträger oder anderen Datenträgern aufbewahrt werden. Der Steuerzahlerbund Hamburg weist ausdrücklich darauf hin, dass sich die beiden genannten Fristen verlängern können,

wenn alte Unterlagen für das Finanzamt interessant sein könnten. Das gilt vor allem bei begonnenen Außenprüfungen, bei vorläufigen Steuerfestsetzungen, bei anhängigen steuerstraf- oder bußgeldrechtlichen ermittlungen und bei schwebenden oder nach einer Außenprüfung zu erwartenden Rechtsbehelfsverfahren. Die genannten Aufbewahrungspflichten gelten nicht für Privatpersonen. Eine besondere Regelung gilt jedoch für Personen, bei denen die Summe aller erzielten privaten Einkünfte (zum Beispiel aus nichtselbstständiger Arbeit, Kapitalvermögen, Vermietung und Verpachtung) mehr als 500.000 Euro beträgt. In diesen Fällen sind die Aufzeichnungen und Unterlagen über die den Einkünften zu Grunde liegenden Einnahmen und Werbungskosten sechs Jahre lang aufzubewahren.

Osterstr. 122


VON DER IMPFUNG BIS t ZUM NOTFALL – DIE BESTE VERSORGUNG FÜR IHR HAUSTIER

Ihr Tierarzt wünscht Ihnen „Frohe Weihnachten“ Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Tierische Freunde zu Weihnachten verwöhnen 41 Prozent der Heimtiere werden zum Fest beschenkt – Kritiker: Vierbeiner & Co. können mit diesem Anlass nichts anfangen IVH, DÜSSELDORF

Schenken Tierhalter ihren Tieren etwas zu Weihnachten? Die Antwort lautet: Ja! Dies ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Industrieverbands Heimtierbedarf (IVH) e.V. Das Ergebnis der Umfrage offenbart: 41 Prozent der Heimtierhalter wollen ihren Tieren etwas zu Weihnachten schenken. Dabei stehen ganz besondere Leckerlis an erster Stelle: Gut jeder dritte Tierhalter (34 Prozent) verwöhnt seine tierischen Freunde zu Weihnachten damit. An zweiter Stelle rangiert Spielzeug für Tiere (22 Prozent). Mit Abstand folgen Sachen zum Kuscheln (sieben Prozent), wie zum Beispiel eine Decke oder ein Kissen, ein neues Halsband oder eine neue Leine (fünf Prozent). Bei vier Prozent der Tierhalter bekommt das Tier zu Weihnachten eine neue Behausung, also beispielsweise ein neues Gehege oder eine Voliere, eine Hundehütte, ein Aquarium oder Terrarium.

Nur vereinzelt werden Pflegeprodukte (zwei Prozent) und spezielle Kleidung (ein Prozent) an die tierischen Begleiter verschenkt. Dr. Andrea Beetz, Psychologin und eine der international renommiertesten Wissenschaftlerinnen zu Fragen der Mensch-Tier-Beziehung, überraschen die Ergebnisse der Umfrage nicht: „Heimtierhalter betrachten ihre Tiere immer mehr als Familienmitglieder oder Freunde. Und so wie man diese zu Festen beschenken will, hält man es auch mit den Tieren.“ „Manchmal ist das Geschenk mehr für den Halter“ Manch einer meint jedoch berechtigterweise, dass zum Beispiel ein Bello oder eine Mieze mit solchen besonderen Tagen nichts anfangen kann. Das Schenken entspringt also häufig dem Bedürfnis, dem anderen etwas Gutes zu tun. Und so betont Dr. Andrea Beetz: „Manchmal ist das Geschenk ehrlicherweise mehr für den Halter (neue Leine) als für das Tier (Leckerli). Generell ent-

Auch Hundhalter schenken ihren Wauwaus gerne zu Weihnachten etwas ganz Besonderes.

spricht es aber der emotionalen Nähe zum Tier, etwas zu schenken.“

In gut jedem dritten Haushalt in Deutschland leben insgesamt mehr als 28 Millionen

Heimtiere – überwiegend Hunde und Katzen, aber auch Vögel und Fische sowie Klein-

tiere wie Hamster, Kaninchen, Ratten und Meerschweinchen oder auch Reptilien.

Halstenbek

Eidelstedt

Bahrenfeld

FOTO: IVH

Dr. Helmut Fettköther prakt. Tierarzt TIERZAHNHEILKUNDE

Sprechstunde Mo./Mi./Do.: 09 – 12 Uhr Di.: Fr.: 09 – 12 Uhr

Mo. 9 - 11 16 - 18

15 – 18 Uhr 15 – 20 Uhr 15 – 18 Uhr

In der Zeit vom 22.12.2014 bis 02.01.2015 findet nur eine Terminsprechstunde statt.

Spre ch ze iten Di. Mi. Do. 9 - 11 9 - 11 9 - 11 16 - 18 16 - 18 Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Fr. 9 - 11 14 - 16

Holsteiner Chaussee 38 · 22523 Hamburg-Eidelstedt · Telefon 0 40/5 70 90 05

Am 25. 12.2014 ab 8.00 Uhr sind wir 24 Stunden im Notdienst für Sie da! Wir wünschen unseren Patienten und ihren Besitzern eine gesegnete Weihnachtszeit!

Kieler Straße 594 · 22525 Hamburg Tel. 040-570 34 26

Dr. med. vet. Jens Freund Fachtierarzt für Kleintiere

Cranachstraße 68 · 22607 Hamburg Tel. 040/890 79 69 · Fax 040/899 22 88 · www.tierarzt-drfreund.de

Rissen Rainer Weimann praktischer Tierarzt

Grete-Nevermann-Weg 20 22559 Hamburg (Rissen) · Telefon: 81 86 77 Mo., Di., Mi., Fr.: 10-12 und 15-18 Uhr Sa.: 10-11.30 Uhr und nach Vereinbarung Do.: keine Sprechstunde

Klein Flottbek Dr. Gottfried Kelch Fachtierarzt für Kleintiere

22605 Hamburg · Hochrad 66 · am Jenisch-Park · Telefon 82 35 82 Wir wünschen unseren Patienten eine stabile Gesundheit und ihren Besitzern ein gesegnetes Weihnachtsfest. Sprechstunden: Mo.-Fr. 9-12 Uhr und 16-19 Uhr · Sonnabend 9-10 Uhr Hausbesuche nach Vereinbarung www.tierarzt-ratgeber.de/kelch

Ottensen

Schenefeld Tierarztpraxis

Dr. Dagmar Steele

Gorch-Fock-Str. 2 · 22869 Schenefeld Tel. 0 40/8 39 17 10 MO 9.00-11.00 15.30-18.30

DI 9.00-11.00 15.30-18.30

MI 9.00-11.00 ––––––

DO 9.00-11.00 15.30-18.30

FR 9.00-13.00 ––––––

Reg. Notdienst Sa.+ So.+ feiertags 12-20 Uhr Notdienst - Telefon 01 72/4 06 05 64

SA 10.00 -12.00 Uhr Uhr ––––––

ANKE BEUCH-AHRENDT

info@tierarzt-melzer-hamburg.de www.tierarzt-melzer-hamburg.de Sprechzeiten: Mo. - Fr. 9 - 12 Uhr und 15 - 19 Uhr · Sa. nach Vereinbarung

Kleintierpraxis

Sprechstunden: Mo.-Fr. 9.00–11.00 Uhr und 16.00–18.30 Uhr, außer Mi. Mittwoch 18.00–19.30 Uhr Samstag, 10.00–11.00 Uhr · Sa. nachm. keine Sprechstunde Bartelstraße 3 · 25469 Halstenbek · Telefon 0 41 01 / 4 12 63 Reg. Notdienst Sa.+So.+feiertags von 12–20 Uhr · 0172/406 05 64

Mobile Tierärztin

Dr. med. vet. Birte Melzer

Othmarschen

EYCHMÜLLER

Dr. B. Jörß Sprechzeiten:

I. Raabe

Ich behandele Ihr Tier bei Ihnen zuhause. Beratung · Diagnos k · Chirurgie · Therapie Telefon: 040/5709398 | Mobil: 0171/1755990 E-Mail: anke@vet-hh.de | Internet: www.vet-hh.de

Tierärztliche Hausbesuche

DR.BERTRAM Ihr mobiler Tierarztservice

■ Klein- und Haustiere ■ Vögel ■ Reptilien

Dr. Christina Bertram (ehemals Feidler) phone 040-88 17 37 35 mobil 0172- 40 39 40 1 Sprechzeiten: telefonisch nach Vereinbarung

Wenn auch Sie gern mit Ihrer Praxis innerhalb dieser Rubrik inserieren möchten rufen Sie uns an! Norbert fründt 040/766 000-75 Wolfgang Günther 040/766 000-72


Elbe Wochenblatt Kleinanzeigen

Anzeigen, die mit Chiffrenummern (z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an:

Elbe Wochenblatt Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Orden-Urkunden

MITTWOCH, 17. DEZEMBER 2014

ANKAUF Griffelkunst/Gemälde

UNTERRICHT

VERKAUF

Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/45 61 39 Von Privat kaufe Pelze, Teppiche, Porzellan, Modeschuck, Orden, zahle bar. 01577/903 52 49 Modell/ Modell-Bausatz ehemaliges dt. Jagdflugzeug Focke-Wulf FW 190, Tel: ab 19:30 796 01 88 Pelze, Trachten, Abendmode, Lederkleidg., Smoking, Handtasch. Accessoire. Tel. 01520/823 83 50 Kaufe aus Nachlässen u. Haushaltsauflösungen: altes Porzellan, Kristall, Silber, Bilder u. a., T. 576854 (Nordmann) frisch vom Feld, aussuchen + absägen. Lego Eisenbahn und lose Steine, ggf. auch Playmobil gesucht. Tel. 040Sa./So. 20. + 21. Dez. 2014 796 81 66 Halstenbek, Bickbargen 23 Fotoapparate, Musikinstrumente, Schallplatten, CD-Sammlungen, Schach Mephisto modular günstig Hi-Fi-Geräte kauft: 040/4397663 gegen Gebot zu verkaufen, Tel. 040/832 48 81 Uhren aller Art v. einfach bis Rolex 040/39991965 Paravan/China 19. Jhdt., privat: 0162-613 45 41

Musikinstrumente

GESUNDHEIT kauft: Tel. 040/389 50 31 Zahle Sammler-Höchstpreise für Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw. Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Schallplatten Gewichtsreduktion 040/94797570 Reservistenkrüge, Luftwaffenpokauft: 040 - 839 896 49 www.hypnosepraxis-elvers.de kal, U-Boot- u. Schnellbootabzeichen, EK I und EK II, Fotoalben I. Teakmöbel, schlicht 60er, z. B. "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilSideboarde ges., 0171/762 88 88 praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, und II. Weltkrieg, alles von der Mawww.naturheilpraxis-bunjes.de rine-Luftw.-Heer. Biete für Deut- Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten, kauft privat t 0160-99 11 99 18 HeilungausderFerne G-rose, Psysches Kreuz in Gold mit Urkunde bis ¤ 1500,- T 040/7635672 privat Zinn + Besteck ab 90, Tel. 75666141 che, seel. Probl., 040-57201664 Fußpflege Hausbesuche 60577703 Orden-Urkunden Filmplakate alt kauft 525 955 43 Zahle Sammler-Höchstpreise für Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Reservistenkrüge, Luftwaffenpokal Schallplatten u. CD’s 04040196060 Medizin. Fußpflege Schümann EK I und EK II, Fotoalben I. und II. Nur Hausbesuche! Tel. 0 41 82/2 22 13 Weltkrieg, alles von der Marine- An- & Verkauf Gold + Silber, Mont Luftw.-Heer. Biete für Deutsches Blanc, hochwertige Uhren, Besteck, Porzellan uvm. 040/64 85 15 05 Kreuz in Gold mit Urkunde bis TIERMARKT ¤ 1.500,-. Tel. 040/7635672 privat Schallplatten, An- u. Verk., Altona, Kleine freche Katze (8 Mon.) sucht Frau Strauß kauft Pelze, Näh-u. Gr. Bahnstr. 100, fr. 15 h, 498 485 Einzelplatz mit Auslauf. Tel.: Schreibmaschinen, Porzellan, Kris643 04 25 od. 0176-48 77 39 30 tall, Glas und Zinn, AbendgarderoVERKAUF Hundehaftpfl. 3,75 ¤ mtl. 590844 ben, edle Hand- und Reisetaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uh- Haushaltsauflösung Kostenlos. Hund/Katze, Spazier., ren, Schmuck, Mode- und BernFütt., Nä. Hirschpark, 354211 T. Aus Krankheitsgründen muss ich steinschmuck und Tafelsilber. Zahvormitt. Damen + Fam. mein Haus verkaufen. Viele Dinge le bar u. fair. 040/ 333 77 020 kann ich nicht mitnehmen, auch Urlaub, ich nehme ihre Katze, tägund Kleinmöbel. Deshalb lich 8,- ¤, Futter extra. Telefon: MADI Schrott + Metalle Möbel verkaufe ich am 19.12., 20.12. 040-492 20 90 Ankauf, auch kleine Mengen, und 21.12. 2014 vieles im Berner Mischschrott ab ca. 100kg, BuntStieg 57 in 22145 Hamburg ab Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, metalle ab 1kg (z.B. Cu, Ms, Alu, tageweise oder auch in den Ferien 10.00 Uhr. V2A), Wiegung + Bezahlung vor in Othmarschen, Tel. 880 37 08 Ort. T. 0157-71481154 o. 04181- Garagenflohmarkt am Sonntag, 2173124. www.madi-schrott.de 21.12.14 von 10-15 Uhr im Dall- Mobile Hundefriseurin kommt ins Haus, von Privat, Tel. 04105/ bregen 94 L in Eidelstedt/ Ecke China-Briefmarken, 15 56 11 oder 0157-858 19 488 Heidacker, Tel. 040-57 96 28 China-Münzen sowie BriefmarkenUNTERRICHT u. Münzsammlung, von langjähri- Kaminholz zu verk. gem Sammler fachgerecht bewerFrisch oder trocken. Preiswert. tet u. gegen Barzahlung übernomLieferung mögl., 0177-422 61 59 *Die Überflieger!* men. Tel. 0162/654 66 95 Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, die wirklich hilft: Fachlücken schliePelze + M-Schmuck ßen, Lernstrukturen aufbauen, Suche Nerze, Ozelot usw., BernSelbstbewusstsein stärken. www. stein, hochwertiges Porzellan, Die-Ueberflieger.de T. 63 708 208 Briefm., Tafelsilber, Uhren uvm., Lustige Taschenbücher günstig abHerr Pranden, Tel.. 0162/7597044 zugeben, ca. 300 Stück, Tel. 040/ Keyboard- u. Klavierunterricht für Anfänger von Berufsmusiker bei Ihnen zu Hause, ¤ 15,-/ 45 Min., Briefmarken-Münzen 84 51 52 Gebrauchte Büromöbel, Tel. 0160040/73442974 o. 0173/2637616 Barankauf/Hausbesuche kosten111 88 80, Großmannstr. 129, oder per Mail jacek.jung@gmx.de los. Fa. Alster-Philatelie. Tel. www.abhollager-hamburg.de 29823315 Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine "Lifta" von Privat abzuMindeststd., kein Vertrag, HausbeUralte Bücher/Gemälde Treppenlift geben. Tel.: 04630-930 95 such, alle Fächer, 040/21031997 Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Märklin Modellb.-Platte, 3078912 English Conversation, Nachhilfe Business, alle Altersstufen u. LePorzellanfig. kauft Altmann 434842 MIKOLAJ Schlesische Wurst Harvels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 burg, Bremer Str. 48. Tel. 040/ Gabelstapler-, Bagger-, Baufahr987 625 67 M: 0176/545 30 442 Engl/Spa/ D, Uni Nh., 0160-160 22 24 zeugankauf. 0176/323 02 151

Private Kleinanzeigen im Elbe Wochenblatt Bezirk Elbe Süd am Mittwoch

Abbruch Entsorgung

Hole kostenlos Altmetall; 38668426 Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. Friseurin kommt ins Haus 61136237 040-210 59 424/ 0176-10153780 Gärtner macht Ihren Garten winterfest! Baumfällen + lichten, Hecken• STUBBENFRÄSEN • 0Kostenlose und Sträucherschnitt, Beetpflege, Info: 0177 - 20 57 009 Haushaltsauflösung, EntrümTeich reinigen, Hochdruck, Zaun, pel. v. Keller bis Boden, Umzüge zu Bäume fällen, Obstb.-Schnitt, GarStein- und Laubarbeiten, bepflanFestpreisen, Tel. 0173/914 13 77 tenarb., fachgerecht 68949832 zen, von privat, 04103-80 69 861 Büro-Praxis-Treppenhausrg. zuver- b Kostenlos b Haus- und Gartenhandwerker bietet lässig u. preisw. Tel. 229 66 60 Entrümpelung bei Verwertung, von gute u. günstige Dienstleistungen Keller bis Boden, Möbeltransporte an. Privat. Tel.: 040-89 06 37 47 Putzi kommt! Prof. Fensterreinialler Art; Tel. 0152/23 31 20 53 gung. Faire Preise. 0172/4529776 Suche Englischlehrer, ich kann engMalen + Tapezieren preiswert, helfe Umzüge + Kleintransp. lische Zeitung lesen, wohne Nähe b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Bhf. Altona, Tel. 040/380 59 38 Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Feuerbestattung ohne Feier kpl. 1.380.-¤, Erledigung aller Formalitäten T. 040/280 97 331

Elbe Wochenblatt gegründet 1963

Rubrik:

elbe Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Anzeigenschluss für Mittwoch montags 12 Uhr

Woche:

Bitte ankreuzen:

Bezirk Eimsbüttel am Mittwoch

Gesamtkombination Hamburg am Mittwoch

Anzeigenschluss Gesamtkombi HH

freitags 12 Uhr

1 Bezirksausgabe

2 Bezirksausgaben

3 Bezirksausgaben

Gesamtkombi HH

bis 3 Zeilen

bis 3 Zeilen

bis 22,20 € 3 Zeilen 44,40 €

5,00 €

7,50 € 10,00 € 66,60 €

7,00 € 10,00 € 13,00 € 88,80 € 9,00 € 12,50 € 16,00 € 111,00 € 11,00 € 15,00 € 19,00 € 133,20 € Bitte schreiben Sie deutlich und lassen hinter jedem Wort oder Satzzeichen ein Kästchen frei! Ihre Möglichkeit Ihre Anzeige zu schalten: Name / Vorname

Telefon

Straße

PLZ/Ort

Einzugsermächtigung Hiermit ermächtige ich das Elbe Wochenblatt, den Betrag von € von meinem Konto abzubuchen. Unterschrift

IBAN:

VERSCHIEDENES

Fensterputzer putzt bis 15 Fenster Umzüge in Hamburg für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Sofortserv. Halteverbot u. Kartons PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de PC-Hilfe, Internet, 040-538 978 72 PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 *Frank Zander Umzüge* Umzüge ab ¤195 unverb. BesichtiPolsterarbeiten G. Mohr 6526737 gung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. Elektriker, Tel. 0172/953 35 66 T. 31705412 www.fz-umzuege.de Fensterreinigung, 040-678 91 01 Superweihnachtsgeschenk!!! Super 8, N 8, Hi 8 auf DVD überBuchhaltung §6StBerG. 84004200 spielen. www.studiosteinberg.de Gartenarbeiten aller Art, gut + Tel 040/641 37 75 günstig, Bäume fällen, Rodungen, Büsche schneid., Busch entsorgen, Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. Fehlerbehebung und Reparatur. 04129/302, Fax: 04129/95 239 Schnell, nett und günstig von Priv. Theaterkurs für Kinder + JugendliT.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 che ab Ostern, Raum Blankenese. VERSCHIEDENES Futuristischer Krimi frei nach TolHaushaltsauflösung kompetent kien ("Hobbit" etc.). Von privat, und fachgerecht, Wertanrechweilnichtseinkann, 040-866 35 30 nung, auch kostenlos o. Zuzahdassnichtseindarf Du(23j,w, Wi-Julung möglich, T. 040-413 580 39 raFH?,HH-Pop.Büt.?)fl.1Mon9/92 Einzelnachhilfe Haushaltsauflösung/Räumung DeltaAirl.(1WoSeattle)Ichwillmit Englisch/ Deutsch, v. Lehrerinbesenrein, Festpreis, kostl. BesichDirdieSchrittez.uns.Glückgehen auch Prüfungsvorbereitung, kostig. Herr Mewes, 040/380 448 27 wnsk.dnsd@outlook.de tenlose Probestd., Tel.: 42108568 oder. 0152/33 97 73 42 Lehrerin erteilt Nachhilfe in Haushaltsauflösung Deutsch, Mathematik u. Englisch, Entrümpelung, Umzüge u. Klein- * Haushaltsauflösung * Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. transporte, besenrein, mit WertanEntrümpelung besenrein. KostenAbiturvorbereitung. Tel. 82290888 rechnung. Kostenlose Besichtilose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12 gung und Angebotsabgabe. 040Gitarren- und Blockflötenunter731 27 357, www.Firma-Noll.de Schwichtenberg Umz. richt von erfahrener Lehrerin, von Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Privat, Tel.: 040/870 67 77 Entrümp. besenrein www.umzug-partner.de Deutsch für Ausländer / private traiHaus, WHG, Keller, Dach, Garage, ning, in Othmarschen Tel.: Räumg. aller Art z. F.preis, kostenl. Macintosh, PC/TV/Sat/DSL/Inter880 37 08 net, Reparatur, Wartung und InBesichtig. HH u. Umg. FA picobello stallation, v. priv., 0151/61416201 040-88938042, 0176/80532541 Englisch-Intensivtraining/Nachhilfe von native speaker in OthmarHaushaltsauflösungen mit WertEntrümp. besenrein! schen. Tel.: 88 12 88 90 ausgleich, Firma Basic, Tel. 0172/ Haus, Whg., Dach, Keller, Räu994 22 34 oder 040/22 36 46 Jetzt neu, Musikunterr., spielend lermung aller Art zum Festpreis, kosnen, versch. Instrumente, kostenl. tenlose Besichtigung, Firma Tip Baumfällung + Baumschnitt mit Schnupperstd., Tel. 891113 Top, 22887458, 0176/62005808 Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kostenlose Angebote: 0177/6472223 Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Al- Haushaltsauflösung Gart.arb. rund ums Haus m. Abf. zu mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firtona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Festpr. 01745824075 + 7123672 ma, kl. Preise, Entrümpel., kostenAbitur- u. Realschulprüfungsvorbelos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ Dachrinnenreinigung Lfm ¤ 1,99 reitung in Deutsch/Englisch in 73674722 www.Schatzkiste-HH.de inkl. Anfahrt. Tel. 0160 93139258 Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Express-Umzüge, günstige Preise Kleintransporte und Umzüge, gut Musikunterr. m. Freude u. Erfolg Tg. Pauschale 4 Mn+Lkw 8 Std., ab & preiswert, Tel.: 040-693 79 45 preisw., viele Instrumente, kosten¤ 529, keine Anfrt-kosten od. lose Schnupperst. Tel.: 89 11 13 3 Packer m. Lkw 5 Std. ab ¤ 239 Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltskostnl. Beratung 040/21057918 aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78 Einzelnachhilfe zu Hause, 18 Jahre Erfahrung, hohe Erfolgsquote, alle Lassen Sie Ihren Orientteppich und Schneeräumd. 0157 56390383 Fächer. Tel. 040/839 75 03 Ihre Polstermöbel von professionellen Händen reinigen und neu- Gartenarb. ¤ 9Std. 015756390383 GESCHÄFTL. EMPF. em Glanz erstrahlen. 040/ Baumfällarb. Tel. 015756390383 67 10 60 31 FA renoviert alles: 015756390383 Wir machen alles!! Am Haus, im Garten, Dachrinnen Haushaltsauflösung Räumungsd.+Transp. 66 85 36 94 Entrümpelung, Umzüge, Wertansäubern, Entrümpelung, Demonrechung, Besenrein, kostenl. Be- Frisörin nach Haus 015255919471 tagen - Abbruch, Brennarbeiten. sichtig. Fa. Buda 040/82245775 Terrassenbau. t 040-89 07 01 11 Kaminholz, Tel. 0172-543 97 58 demontage@gmx.net Entrümpel.Besenrein Stuhlflechter günstig, 647 26 18 Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, e PC-Probleme e kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, Kaminholz-Express 04152-887577 Jederzeit dienstbereit! Hardware, 040-60534818 / 0152-01680396 Software, Netzwerk; Rep. u Verkauf Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Tel. HH 41910183

Für gewerbliche Anzeigen wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale: Tel. 040 / 766 00 00

Bezirk Elbe West am Mittwoch

GESCHÄFTL. EMPF.

Haushaltsauflösung: Kompl. Kü- Ma., Dt., Engl. 6,- ¤/45 Min. von chenzeile inkl. E-Geräten u. Spüle Studenten, 0157-92 32 31 57 (Buche massiv), Schlafzi.-SpiegelMa., Dt., Engl. 6,-¤/45 Min. von Schrank (Buche massiv), Bett, Studenten. 0157/923 23 154 Sofa, Damenbekleidung und Wäsche sowie für Puppenliebhaber Gebe Nachhilfe in Mathe, Bio, Phydiverse Puppen etc. Alles sehr gesik, Chemie und Buchhaltung bis pflegt (Finkenwerder), KontaktAbi und Studium. Tel.: 765 87 37 Tel. 04105/825 83 oder e-Mail: oder 0172-454 85 41 gabriela.engler@web.de Das perfekte Weihnachtsgeschenk Wellensteinjacke für Damen für alle, die noch nicht wissen, was sie schwarz m. Kapuze Gr. 40-42 schenken sollen! MS Office Trainerin mit 100,- ¤; ital. Volllederstiefel Gr. 41 rehbraun 50,- ¤, 0179-675 28 95 Erfahrung bietet Einzel- und Gruppenunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene. Weihnachtsbäume günstig Kontakt: 0176 / 51622843

1. per Telefon: 040 / 347 282 03 2. per Telefax: 040 / 766 000 26 3. persönlich im Verlag: Sie finden uns im Harburger Pressehaus, Harburger Rathausstr. 40, 21073 Hamburg

DE Bar

Chiffre Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,- €/Gesamtkombi: 7,50 €)

im Harburger Pressehaus Harburger Rathausstraße 40 21073 Hamburg Telefon 040 / 766 00 00 www.elbe-wochenblatt.de Geschäftsführer: Michael Heinz Anzeigenleiter: Jürgen Müller Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH Harburger Rathausstraße 40 21073 Hamburg Telefon 040 / 85 32 29 33 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Satz: Bergedorfer Buchdruckerei 21029 Hamburg Druck: Kieler Zeitung Offsetdruck KG, Kiel Vertrieb: WBV Direktzustell GmbH Hamburg Gültige Preisliste: Nr. 49 vom 01.01.2014 geprüfte Trägerau lagen (III/13): Ausgabe Harburg: 52.065 Ex. Ausgabe Süderelbe: 28.412 Ex. Ausgabe Wilhelmsburg: 25.109 Ex. Ausgabe Eimsbüttel: 56.727 Ex. Ausgabe Altona: 64.954 Ex. Ausgabe Elbvororte: 56.560 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.979 Ex.

Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverp lichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages stra bar. Die Rechte für die Nutzung von Artileln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die PresseMonitor Deutschland GmbH. Telefon (030) 28 49 30 oder presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt Kombination Gesamtau lage: 1.105.571 (III/13) Trägerau lage geprüft durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter BVDA


Kleinanzeigen Elbe Wochenblatt

MITTWOCH, 17. DEZEMBER 2014

VERSCHIEDENES Begleitservice

BAUEN U. WOHNEN

STELLENMARKT

Maler, Tap. frei. T. 01577-237 33 13

STELLENGESUCHE

(Behördergänge Einkäufe, Arztbe- Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 Die perfekte Putzfee sucht neuen Job suche usw.,) 040/701 79 46 od. Malerarb. günst., 0151-14426002 als Haushälterin, Kinderbetreuerin 0172/41 32 66 3 oder Pflegekraft in den ElbvororBaumstumpf oder alte Hecke m. Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 ten. Tel. 0151-16 777 800 Wurzeln rausfräsen. Tel. 0174/ Tischler sofort. 0176/52032562 FA 179 45 24 STELLENANGEBOTE Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA Weihnachtsmann hat für Ihre KinIm Auftrag der Deutschen Telekom der noch Termine frei! Ho.. Ho.. GELDMARKT beraten wir deren BestandskunHo.. 040/18 20 67 06 den zu den Möglichkeiten rund Barkredite ums Highspeed-Internet. Am neuBAUEN U. WOHNEN für ehrliche Rückzahler, auch ausen Standort Hamburg suchen wir kunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt zum nächstmöglichen Einstieg sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82 Kl. Baugeschäft seit nette Kollegen (m/w) und bieten www.profifinanz.de 1978, Baubetreuung & Service mit Ihnen echte Karrierechancen soallen Gewerken, Um- und Anbau- Sofortkredite für ehrliche Rückwie eine attraktive Vergütung . Keiten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fasne Kaltakquise, kein Call Center zahler. DWN-Finanz T.27167540 sadensanierung, Reparatur, Durchnur persönliche Bestandskundenbrüche, Kellerabdichtung, auch VfK-Schuldnerberatung.de betreuung. Vollzeitjob in FestanKleinstaufträge. T. 647 44 76 oder Telefon 040 - 636 655 60 stellung. Quereinsteiger sind herz789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de lich willkommen ! BewerberhotliDIE GUTE TAT ne: 0800 / 0402000 Malereibetrieb Preiswert und zuverlässig ist doch Skistiefel, Langlauf, Gr. 40, zu ver- Umschulung zur/zum Rechtsanschenken an Selbstabholer, waltsfachangestellten. Einstieg klar, mit uns werden ihre Wände Tel. 380 03 56 möglich bis 15.01.15. Voraussetwunderbar. Tel. 522 81 99 oder zungen: guter Realschulabschluß 0171-815 75 51 BEKANNTSCHAFTEN und gute Rechtschreibung. MinAnbau/Umbauten destalter 22 Jahre. Förderung City-Singlekreis ohne Altersgrenzen Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerüber Bildungsgutschein möglich. jed. Sa. 17.30 h im Cafe Campus arb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüInfo unter: 040-614 651 o. 0173nahe Dammtor, Grindelallee 18, ren. www.schult-bau.de 5332800 614 06 49 bzw. www.refa-us.de Beitr. 1,- ¤. Heiligabendfeier m. Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse Malermeister malt/tap./verl. u. reiEike 18 h im Arkadasch, Grindelnigt Tepp.bö., helfe beim Möbelhof 17 (bitte anmelden, 576561). Servicemitarrücken, Angeb. kostenl., 6062944 Weitere Aktivitäten, 3 Altersgrupbeiter (m/w) www.ingoberndt-malermeister.de pen, 5 Sprachen! Tel. 75118350, für „Vulkanwww.clubalternative.de Stern“-Automatencasinos in mehKomplettbad, alles aus einer Hand. reren Stadtteilen Hamburgs u. Kleine und große Reparaturen, Ich, M., 71 J. suche eine Frau die geUmgebung gesucht! Wenn Du nau noch so wie ich die Liebe und Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 freundlich, zuverlässig u. flexibel das Lieben vermißt. Wer wagt es? grebenstein-sanitaertechnik.de bist, bewirb Dich mit Lebenslauf K38525 unter personal@vulkan-casino.de Dachschaden? (Fr. Glander 030/ 2388 4691). Tropfende Dachrinne? Dachdecker: Auch wir Männer mögen nicht gern allein sein. Wage es mal, meine lieGut u. günstig, Tel. 60 03 85 28 10 Wir suchen flexible Aushilfen im Serbe Frau, bin über 60 Jahre, K38517 vice- und Küchenbereich auf 450 ¤ Malermeisterbetrieb Bescheidene Thaifrauen suchen Basis mit ersten gastronomischen Ausführung sämtl. Malerarbeiten, Partner, PV, 04455/94 83 59 Erfahrungen für unser starkes beste Qualität, Festpreise 6952788 Frühstücks- und RestaurantgeSie 73/1,68, schlank, gut aussehend, schäft. Scandic Hotel, DammtorMalermeister kommt sofort su. netten Herrn, gerne zu Weihwall 19, 20355 HH; Tel.: 040/ Leerwhg. Sonderpreis, Zimmer tanachten, mögl. mobil. Nur ernst 4321872138; weitere Infos finden pez. ab 150 ¤. Tel. 668 14 14 FA gemeinte Zuschriften. K38524 Sie unter: www.scandichotels.de/ Malereibetrieb: 040-23492192, Rentner (männl.) NR, 85J., 1,60m, hamburg 60kg sucht Begleitung für die 04194/987607 helfe b. MöbelrüWeihnachtszeit. K38515 cken, firma-thomas-borgward.de Malermeister Pfeiffer - klein aber Junggebliebene Frau, 53/ 163, noch R. hat mit altem abgeschlosfein www.diemalerei-hamburg.de sen und möchte einen Neuanfang Tel.: 040/65 06 67 87 mit und ohne Führerschein! Ausbeginnen. Zuverlässigkeit und bildung möglich! Finanzierung Maler kommt sofort, Rentner- und Ehrlichkeit sind wichtig. Bitte nur über Jobcenter möglich! Leerwohnungen zu Sonderpreiernstgem. Zuschriften, K38532 www.VBZ-Hamburg.de sen, Tel. 040/81 98 02 31 040-23687168 Freundlicher Er, 37 J.,1,85 m, schl., Holzböden u. Treppen schleifen, kinderl., sucht sympath. Partnerin umweltfr. versieg., Laminat verlegt aus HH u. Umgebung, K38523 Fa. Kaestner. T./Fax 040 651 40 30

5 BUS Fahrer/in GESUCHT

Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ 4036063 www.manfredpingel.de Malermeister kommt sof.! Leerwhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl. maler-rugullis.de T. 72 37 49 84

SENIORENBETREUU. Ich helfe Ihnen!

24h Std. Pflege und Betreuung in Ihrem Hause. 040/7017946 o. 0172-413 26 63

Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

Malen, Tapez. ohne Schmutz, helfe 24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., b. Möbel räumen Tel. 668 14 14 FA auch Nachtwache u. Haushalt. 51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48 Maurermeister Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 Bilanzbuchhalter-IHK, Rentner, übern. zuverl. + günst. Steuern, BiMaurer-, Maler-, Fliesenarbeiten lanz, Lohn, Lexw. 0178-721 83 19 Feuchte Keller? 0176/94 87 89 03 Elektriker, zuverlässig & kompe- Fr. sucht Hausarb. T. 040/64508890 tent, 0162/1054425 o. 43266475 Altersheim muss nicht sein! Senioren-24h-Betreuung, auch für BeMalen+Tapezieren mit Bio-Farben in hinderte, nur Privat. 0162/ Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31 281 52 40 Dachrinnenreinigung schnell und Erfahrene, selbstständig arbeitenpreisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 de Putzfrau gesucht, 2x wöchentMalerarbeiten, super preiswert, lich/3 Std. nachmittags, Nähe TU, sauber + gut, Tel. 651 74 06 Tel. 040/77 88 72 Malerarbeiten super günstig, Bürokfr. übernimmt alle schriftl. ArLeerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa beiten inkl. Buchführung (Datev, außer Lohn) im Westen HH (auch Maler-/ Laminatarb., zum fairen Heimarbeit). 0152/25 80 55 83 Preis, 0176/701 840 56 Pflegerin/Haushälterin betreut älFliesenarbeiten - auch Reparatur tere Menschen zuverlässig privat vom Fachmann, 040-60 13 792 zu Hause. Tel: 0152/18 95 26 18 Malen + Tapezieren, zuverlässig, Suche: Putzstelle, f. 2 Std. wöchentl. sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 oder 14-tägig (kleine/große TrepMaurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten penhäuser). T. 0157/32 11 98 21 Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72 Frau, zuverlässig, sucht Stelle im Malerm. sof. frei. 0178 1620015 Fa. Haushalt. Tel. 0176-574 776 47

Herzinfarkt: Jede Minute zählt!

sofort

112

Bei starkem Druck oder brennenden Schmerzen im Brustkorb, die über 5 Minuten anhalten und in Arme, Schulterblätter und Hals ausstrahlen können – dringender Verdacht auf Herzinfarkt. Jetzt zählt jede Minute! Sofort die 112 rufen.

Bitte schicken Sie mir kostenlos Informationen:

Name Straße PLZ/Ort

Deutsche Herzstiftung Vogtstraße 50 60322 Frankfurt am Main www.herzstiftung.de

8 LKW Fahrer/in GESUCHT

mit und ohne Führerschein! Ausbildung möglich! Finanzierung über Jobcenter möglich! www.VBZ-Hamburg.de 040-23687168 Wir suchen Verstärkung für unser Team im Bereich Fahrzeugüberführung in Deutschland, ab 30 J., mindestens 10 J. FS, Führungszeugnis, auf selbstständiger Basis. Nur schriftliche Bewerbung bitte an: Fa. Feldis GmbH, Eiffestr. 464, 20537 Hamburg

Gabelstaplerausb.

Gabelstaplerausbildung ab 99¤. Jetzt in einem neuen Job durchstarten! 040-23687168 oder www.vbz-hamburg.de

MIRIAM, 38 J.,

Angestellte, eine gut aussehende, gebildete Frau mit blonden Haaren, strahlenden Augen u. schöner weiblicher Figur. Ich mag Ausflüge mit dem Rad, bin sehr unternehmungslustig u. e. leidenschaftliche Köchin. Zum glücklich sein fehlt mir nur noch der richtige Partner, gern auch älter. Wenn es Ihnen genauso geht uns Sie die schönen Dinge im Leben auch lieber zu zweit genießen möchten, rufen Sie einfach an u. fragen nach mir ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

INGE, 67 J., verw.,

EINSAME WEIHNACHTEN möchte Inge nicht erleben! Deshalb sucht sie nach IHNEN, einem herzlichen, charakterstarken u. humorvollen Mann, den sie mit ihren Kochkünsten verwöhnen darf. "Nach langer Trauer freue ich mich jetzt auf einen Neuanfang u. freue mich Sie kennenzulernen! Gern komme ich Sie besuchen, ich bin unabhg. und flexibel! Rufen Sie an und fragen nach mir!" Über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

ANITA, 61 Jahre...

Häusliche Gemütlichkeit! Eine jg. gebliebene Witwe mit guter Rente und Erspartem. Ich bin sehr herzl. u. häuslich, e. gute Hausfrau, doch leider sehr einsam. Welchen ehrl. Mann darf ich verwöhnen? Wir könnten es uns zusammen gemütl. machen. Für e. Treffen komme ich Sie gern besuchen oder lade Sie im neuen Jahr zu selbstgebackenem Gebäck ein. Ein Anruf genügt über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

STELLENMARKT

IMMOBILIEN

STELLENANGEBOTE

MIETGESUCHE

Kraftfahrer/in für LKW bis 7,5 t Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Männlich 25 su. Whg., 25-45 m² bis Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue und LKW 3,5 t zur Neumöbelaus¤ 400,- NKM m. guter HVV-AnbinE-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 lieferung, 5-Tage-Woche bei guter dung. Tel 0175/752 50 10 Bezahlung. Ihre Bewerbung erbit- Finanzvertrieb, Selbständig mit Fiten wir an: Hermes Einrichtungs Ruhige, helle 2,5-3-Zi.-Whg. (ca. xum, 040-61186404 Service HMS Hamburger Möbel 70m²), mit Garten oder Balkon, Service GmbH, Bredowstr. 6, Umzugshelfer ges. 10¤ / Std., Vollsucht Vers.Angestellte (50+), zu zeit ab 05.01.15 0162/409 07 23 22113 Hamburg, Tel. 71 00 96-48 max. 700,-¤ kalt, Region Altona bis Blankenese, Tel. 86 64 69 47 Sicherheitskräfte m/w mit/ ohne Genius, §34a-Schein, T. 040-357 04 54 20 der nette Pflegedienst sucht für seiSuche dringend ne netten Kunden nette Mitarbei- Reinigungskraft m/w in TZ/ VZ für Privatarchiv Keller oder Lagergesucht! Tel. 040/357 04 54 20 ter. 20 h Haushaltshilfe mit eigeraum, Raum Othmarschen, Tel. nem PKW und med./pfleger. aus0176-43 08 27 86 gebildete Pflegekräfte 20-30 h. Kassenkräfte in VZ für Edeka, keine Zeitarbeit!!! Tel.: 040 / 500 311 24 Tel. 644 214 55 9-16 Uhr

MIETANGEBOTE

Suche Umzugshelfer u. Monteur mit Wir suchen Verstärkung! HandwerFührerschein; Tel.: 040/640 54 49 Harburg: 16 m² möbl. Zim. im EFH, ker mit FS Kl. 3 als Servicetechniker Bad-, Küche-, Garagemitbenutfür das Prüfen von Feuerlöschgerä- GuFoX GmbH su. ab sof. Helfer m/w. zung, an ruhige weibl. Person, AP Hr. Rennfanz, 040-43 27 61 11 ten gesucht. Wir bilden Sie aus, gern Studentin, Nähe Bhf. HarVorkenntnisse von Vorteil. Bewer- Gabelstaplerfahrer gesucht sowie burg u. Nähe Hafen, ab sofort frei bung mit Gehaltsvorst. per E-Mail: Helfer m/w. Tel. 040/38 66 83 01 ¤ 450 inkl. NK/BK 040/76756325 reiss@bernhoeft.de Mitarbeiter für Lager u. Transport in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910 Heimfeld,1-Zi.-Whg., Arbeitsvermittlung 32 m², EBK, D’Bad, Flur, ca. 50 m bis kostenlos! Durch Vermittlungsgut- OK-Taxi sucht Fahrer: 6x6 - Hansa S-Bahn, ¤ 400,- + NK/3 MM Kt., schein von Arbeitsagentur/Jobcen211 211, My Taxi 040/40 170 160 Tel.: 0176-49 317 317 ter. Das geht! Rufen Sie an. Job Partner Hamburg, 040/ Containerpacker/in und Bauhelfer/in gesucht, Tel. 32908910 Firma Basic günstige Möbelboxen 27 14 33 20 oder 0172/973 48 63 für Privat/Gewerbe. Transport kosTiefbaufacharbeiter m/w per so- Taxifahrer/in ges., Fahrerausbiltenfrei. Tel. 0172/994 22 34 dung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 fort in Dauerstellung gesucht. Werner Vollert GmbH & Co. KG, Staplerfahrer/in ges. 329 08 910 Marmstorfer Weg Brandstücken 21, 22549 Ham1-Zimmer-Wohnung, gute zentraburg, 040/5330868-0, www.we- Küchenhilfen m/w 400032 le Lage, 1. OG, Balkon, Duschbad, vo.de EBK, energetisch saniert, 56 kWh/ www.taxischeininfo.de m² a, Waschmaschine und TrockErfahrene Finanzbuchhalterin m. 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91 ner im Haus, Kfz-Stellplatz, 385,- ¤ Kenntnis in der Lohnabrechnung + NK und Kaution, von Privat, Tel. in Teilzeit ab sofort gesucht. Zuverlässige Reinigungskraft für 06251/976 29 86 Siek gesucht sowie Security für Schriftliche Bewerbung bitte an: Hamburg gesucht. AZ nach AbZiemann Innenausbau GmbH, sprache. Stölting Service Group, Staffelgeschoss, Amalienstr. 4, Harburg, 3 Zi., Beutnerring 1, 21077 HH Küche, Bad, Fahrstuhl. § 5 Schein erforderlich Tel. 0511-67 66 939-0 Kaltmiete 495,00 € zzgl. Nebenkosten Tankschutzfirma sucht Für die Betreuung sanitärer Anlaerfahr. Telefonakquisiteure/innen gen im Hamburger Stadtgebiet su- M. Sarioglu Immobilien- und Verwaltung per sofort auf ¤ 450,- Basis. ÜberTel: 0176 77 102 606 chen wir engagierte, deutschspranahme in Voll- od. Teilzeit möglich. chige Mitarbeiter (m/w) in Voll-/ t 040-61 17 90-0 Wohnung zu vermieten zum Teilzeit. Tel: Mo.-Fr. 04322-10 03 01.01.2015 in Kirchdorf, 85m², JOB gesucht? Arbeit in Lager und Backstube Elbwein in der Beseler sehr ruhige Lage, EBK, Balkon, Produktion oder Fahrer (m/w) Kl. Straße sucht für den Verkauf VerMiete 980¤ + NK, Besichtigung CE (mit / ohne Vermittlungsgutstärkung Voll-/ und oder Teilzeit. am 20.12.2014, 16-18h, Tel. schein). A PRIORI, Tel. 040/ Mobil: 0173/836 11 91 0177/801 75 04 46 96 11 50 SUNPOINT Filiale Altona Dachgeschosswohnung, Kalischerstr. 7, Harburg, 2 Zi., Reinigungskraft (m/w) in HH auf sucht Reinigungskraft (m/w) Küche, Bad Kaltmiete 550,00 € zzgl. Nebenkosten Stundenbasis ab Januar 2015 ge- auf 450-€-Basis. Tel. 040-38087241 sucht. Deutschsprachig mit ErfahM. Sarioglu Immobilien- und Verwaltung rung. Bewerbung per Mail: Koch – Betriebskantine für Standort Tel.: 0176 77 102 606 dr-miller-gmbh@gmx.de nahe Köhlbrandbrücke, Mo – Fr.

Amb. Pflegedienst

su. exam. Kräfte in Teilzeit und auf Basis ¤ 450, FS erforderlich, Tel. 713 49 41

06.30 –15.00 Uhr. Ab 05.01.2015. Front-Cooking Erfahrung und HAC- Dachgeschosswohnung, Kalischerstr. 7, Harburg, 1,5 Zi., Kaltmiete 450,00 € zzgl. Nebenkosten CP-Einhaltung, Teamgeist und Küche, Bad freundliches Auftreten sind wichtig. M. Sarioglu Immobilien- und Verwaltung Bewerbungen mit Unterlagen anTel.: 0176 77 102 606 kundenbetreuung@alsterfood.de Tel. Auskünfte (040) 5077-4215 An Wochenendfahrer, möbl. Zi., nh. www.alsterfood.de Harburg, günstig zu vermieten,

Verkäufer m/w Fleisch & Wurst für Edeka Hamburg und Umgebung. Keine Zeitarbeit! Tel. 040 / (inkl. Küchen- / Badbenutzung) Zweiteinkommen, ausbaufähig, 500 311 24 040-7682318 (0178-468 23 55) freie Zeiteinteilung & von zu HauSuche Reinigungskraft für Kinderse aus, auch für Selbstständige, B. Zimmer zu vermieten an Pendler, arztpraxis, Mo-Fr. 18-19 Uhr, GrinKinzel Tel. 040/79 00 59 88 Berufstätige, Studenten, W-Miete delallee/Ecke Hallerstr. Tel.: 0176/ ¤ 200, Tel. 0176-41 50 34 61 Minijob suche Putzhilfe in Harburg, 32 77 73 66 14tägig je 2 Std., Stunde ¤ 10,-, Harburg, 2,5- Zimmerwohnung, Sicherheitskräfte/ Dormans mit deutschsprachig. K38503 52 m², NKM ¤ 500,-; ab sofort, § 34a, Rentner/in mit eigenem Kfz von privat, Tel.: 0157/30 41 48 42 auf 400,-¤-Basis/ TZ ges., Tel. 040/ IMMOBILIEN 20 00 85 01 oder 0177-648 44 00 Privat: Stade (¤ 750 w.) + Bützfleth (¤ 700) 3Zi.-Whgen. m. V’bad, MIETGESUCHE Taxifahrer/in mit und ohne Funk Blk., EBK, Keller, 0179/6995915 in allen Hamburger Stadtteilen gesucht. Neue E-Klasse/Touran/Pas- Wir suchen dringend möblierten Bettina, 54 Jahre alt, Künstlerin verWohnraum in Hamburg und Umsat Tel. 040/2000 1111 mietet Zimmer in Hamburg-Altogebung! House & Room Privatna, 20 m², unmöbliert, 200,- ¤ Putzfrau sucht Arbeit: putzen, büzimmervermittlung, M. Schneider warm, von Privat, Tel. 0151/ geln und Fenster putzen, www.house-and-room.de oder 75 61 41 27 Tel.: 0157/ 28 40 378 Tel. 0581/948 85 93

VON HERZ ZU HERZ HEINRICH, 71/185, Witwer, ist ein unkompliz. Mann IMKE, 44 Jahre, HARALD, 64 Jahre, Witwer, ehem. Bankkaufmann. Meine Frau starb viel zu früh u. um mich abzulenken, stürzte ich mich in die Arbeit. Doch nun würde ich mich über eine liebe Partnerin (evtl. mit ähnlichem Schicksal) an meiner Seite freuen. Ich habe mich "gut gehalten" - bin vorzeigbar, mag Reisen, Theater, Musik u. bin bestimmt pflegel. Welche natürl. Dame möchte e. sorgenfr. Neubeginn wagen? Rufen Sie bitte an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Weihnachten zu 2t

"Mein Name ist LENA, 31 J., ledig, Bürokauffrau. Ich bin schlk., Freunde sagen, ich sehe gut aus (blondes Haar, blaue Augen), bin unternehmungslustig, zärtlich u. liebevoll, doch leider fehlt mir ein ehrlicher, einfühlsamer u. humorvoller Mann an meiner Seite! Gerade jetzt zum Fest der Liebe wäre es doch schön, wenn wir nicht mehr allein wären! Ich freue mich auf DICH!" Anruf über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

CAROLA, 56 Jahre,

mit sympath. Ausstrahlung u. modischem Äußeren. Im Beruf habe ich viel erreicht, daher sind gute Rücklagen vorhanden. Mit dem Tod meiner Frau kann auch die Einsamkeit. Was ist falsch, wenn wir noch einmal glücklich werden? Lassen Sie sich von meiner Lebensfreude anstecken und fassen Sie Mut für einem Treffen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

LOTHAR, 58 J.,

ein Mann mit Herz! Unternehmer u. Witwer. Mit attraktivem Äußeren, fürsorglichem Wesen u. ohne Vorurteile. Ja, ich bin e. bodenständiger Mann - nicht ohne Träume aber mit dem Blick für´s Wesentliche. Finanz. kann ich sorglos für zwei planen u. freue mich auf e. Treffen. Mein Glück wäre, wenn Sie sich bei mir geliebt u. aufgehoben fühlen. Melden Sie sich jetzt ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

HEIKE, 50 J., Witwe,

eine sehr freundliche u. liebevolle Frau mit natürl. Art, doch eher ruhig und zurückhaltend. Heike ist sehr attraktiv mit e. schönen Figur u. gebildetem Wesen. Ich lege viel Wert auf Ehrlichkeit und Treue u. wünsche mir für e. glückl. Zukunft e. zuverlässigen Mann. Zu unserem ersten Treffen würde ich mir etwas Schönes einfallen lassen. Fragen Sie einfach nach mir über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Krankenschwester, e. jung gebliebene Frau, sehr gut ausseh. mit e. schönen weibl. Figur, warmherzig, fürsorglich und liebevoll. Finanz. durch kl. Vermögen abgesichert u. unabhg. Ich suche für e. harmonisches Miteinander e. aufrichtigen Mann (Alter egal). Würde Sie gerne schon am Wochenende treffen! Attrakt. Handwerksmeister, 74J., Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit Kavalier alter Schule m. besten Ihrem Anruf über Umgangsformen, gepfl., herzl. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So großzügig wünscht Anruf bei SeFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH nioren PV, Tel. 04295/69 53 77

attraktiv u. aufgeweckt, mit schlk. Figur u. weicher Haut, spontan u. einfühlsam. Berufstätig u. finanz. unabhängig. Aus Angst vor Zurückweisung bin ich eher schüchtern. Dabei wünsche ich mir, mit Dir neu zu beginnen und bei Liebe ziehe ich auch zu Dir. Bitte ruf an, damit wir uns evtl. schon am Wochenende sehen über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Nicht Nur.....

Zu Weihnachten sondern für immer suche ich e. gern rundliche, humorv. Partnerin zw. 70 & 80 J. Ich bin Witwer, Handwerker i.R. 74J., topfit, e. flotter Tänzer u. liebe ausged. Spaziergänge zu zweit. Wenn wir uns an den Feiertagen & Silvester verabreden wollen - dann rufen Sie bitte noch heute an über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch an den Feiertagen

Liebe ist.....

Ihn in die Arme zu nehmen & alles "ANDERE" zu vergessen. Ich bin Witwe 71J., und wünsche mir e. zärtl. Mann zw. 70 & 86 J. für eine harm. Partnerschaft. Rufen Sie bitte an, damit wir uns Weihnachten & Silvester verabreden können. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch an den Feiertagen

Uwe Mitte 70/verw.

Mö. e. Dame in seinem Alter kennenl. mit der e. geistreiche Gespräche führen kann, die gern tanzt u. mit ihm hin & wieder ins Theater o. Konzert geht. Nur Freundschaftl. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch an den Feiertagen


Elbe Wochenblatt Kleinanzeigen

MITTWOCH, 17. DEZEMBER 2014

AUTOANKAUF

GEÄNDERTE ANZEIGENSCHLUSSTERMINE Aufgrund der bevorstehenden Feiertage gelten folgende Anzeigenschlusstermine: Erscheinungstermin: Di, 23. Dezember 2014 Anzeigenschluss: Do, 18. Dezember 2014 um 12 Uhr

ab

Erscheinungstermin: Di, 30. Dezember 2014 Anzeigenschluss: Mo, 22. Dezember 2014 um 12 Uhr

Halskestr. 28 · 22113 HH

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE Pinneberg

www.elbe-wochenblatt.de l info@elbe-wochenblatt-verlag.de

IMMOBILIEN GES.

Schöneberger Str. 12, 2 ½ Zimmer, 66 m², Einbauküche, Vollbad, Loggia, Miete € 522,– zzgl. Nk./Kt. Verbrauchsausweis: 85 kWh/(m²a), Fernwärme, Baujahr 1964

Suche ETW o. kl. Haus

Courtagefrei!

Bis 700.000,– gesucht. Düsseldorfer Ehepaar zieht beruflich nach HH u. sucht ein gemütliches Haus in gepflegter Lage. Zu sofort oder später. Provisionsfrei für den Verkäufer. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de

Tel.: 040-35 91 50 www.meravis.de

Eimsbüttel, 1 Zi., 24m², Pantry, Dusche, Laminat, Hochbett, renoviert, EG, an Wochhendfahrer od. Studtent, sofort frei,¤ 320,- warm, Tel. 040/768 12 12 Möbliertes Zimmer zu vermieten, ¤ 330,- inklusive, von Privat, Ottensen, Tel.: 040/390 96 57

IMMOBILIEN IMMOBILIEN GES. Wasserblick gesucht! Sehr solvente Witwe sucht stilvolle Wohnung m. hochwertiger Ausstattung. Alster od. Elbe. Provisionsfrei für Verkäufer. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de Bis 650.000,– gesucht. Ehepaar aus Hannover sucht großzügige, helle Wohnung mit Balkon/Terrasse in gepfl. Lage. Provisionsfrei für Verkäufer. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de Bis 450.000,– gesucht. Männerehepaar sucht sonnige 3- bis 5-Zimmer-ETW mit Balkon/Terrasse od. Garten. Provisionsfrei für Verkäufer. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de

Wilhelmsburg und Umgebung. Auch auf Rentenbasis. Tel. 0176/ 23 88 49 58

Bis 2 Mio. gesucht... Vorstandsmitglied sucht ein repräsentatives, exklusives Haus in guter bis sehr guter Lage, mit mind. 5–6 Zimmern, gern größer. Provisionsfrei für den Eigentümer. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de

3-Zimmer-Wohnung

gesucht von Mutter mit Kind 4,5 J., in Eimsbüttel, Hoheluft, Lokstedt, Eppendorf, bis EUR 800,- kalt, am liebsten Endetage mit Balkon. Tel: 0176/12 66 26 18

Bis 4 Mio. gesucht. Ukrainischer Unternehmer sucht sehr exklusives Haus in Bestlage. Um Diskretion wird gebeten. Kostenfrei für Verkäufer. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de

TRAUM - KREUZFAHRT

Auf AIDAbella in die Metropolen des Nordens 09. bis 16. Mai 2015 (Hamburger Schulferien!)

IMMOBILIEN IMMOBILIEN GES. Endlich Zuhause?

Familie (Ehep./1Kind) sucht Haus zum Kauf in Bahrenfeld/Osdorf/Eidelst./Stellingen. Gern ein Einfamilienhaus mit Renovierungsbedarf oder auch perfekt. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Tel.: 0177/794 54 87 oder Endlich.zuhause2014@gmail.com

DEUTSCHLAND

Hallenstellplätze

Für Wohnwagen, Boote, etc. zu vermieten, Tel. 0174/1601578

Helgoland, FeWo, ca. 35 m², WoZi., Schlafzi., Kü., D’bad. An NR! www.duenenperle-helgoland.de Tel.: 040/86 58 41, im Unterland

Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC, T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de

Wir kaufen Ihre vermietete oder freie Wohnung: Schwierige Mieter oder schlechter Zustand? Für uns kein Hindernis. Eine kurzfristige Kaufabwicklung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Frau Hoffmann, Tel. 0172 - 4049151

KLEINANZEIGEN

Jetzt Bürgerreporter werden und übers Viertel berichten auf elbe-wochenblatt.de

IMMOBILIEN GARAGEN/STELLPL. Große Garage in Harburg zu vermieten, auch als Lager- od. Abstellfläche, ¤ 75,-/Mo., 0176/24851249

AUTOMARKT AUTOANKAUF Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH Bungalow gesucht... von Ehepaar, Anfang 60, auch älteres Haus, zum Modernisieren, mit Garten od. Innenhof. Provisionsfrei für Verkäufer. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de

7892134

Tacheless von dir statt dumm Tüch von anderen

Elbe Wochenblatt IMMOBILIEN

Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

Suche dringend Wohnwagen oder Bäume fällen, kürzen, Obstb.Wohnmobil, auch reparaturb., Bar- Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen Schnitt oder Fällen mit Seilkletter03944/36160 Fa. www.wm-aw.de technik, Tel. 0174/179 45 24 zahlung, D.Schmidt 0171/3743474

Das Elbe Wochenblatt am Wochenende erscheint nicht am 27. Dezember 2015 Sie möchten buchen oder haben Fragen? Wir beraten Sie gern: 040 / 766 000 46

DÄNEMARK

50,- € für Ihr Altfahrzeug

WOHNWAGEN

für die Kalenderwoche 01/2015

REISE UND FREIZEIT

PKW-Verwertung

Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052

für die Kalenderwoche 52 /2014

WOHNMOBILE

Ankauf fair und bar

Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorschaden, Unfall, Tel.: 040/ 53 02 67 51 o. 0152/02 19 92 26

Reiseträume werden wahr

Die

07. bis 11. August 2015

reise! A-ROSA SILVA

besonDere

Von Köln nach Passau 02. bis 09. Mai 2015

ab

€ 599,-* pro Person

Preis pro Person ab €

„Willkommen auf Wolke sieben!“ Erleben Sie entspannte und spannende Urlaubstage an Bord von AIDAbella. Auf Ihrer Kreuzfahrt ab und bis Hamburg geniessen Sie zum Auftakt die Ausfahrt aus dem Hamburger Hafen. Nach einem Seetag erreichen Sie Le Havre, von wo aus Sie einen Ausflug nach Paris unternehmen können. Nächste Station ist Southampton - erkunden Sie das pulsierende London oder die faszinierende englische Küste. Von Ihrem nächsten Hafen - Zeebrügge - ist es nur ein Katzensprung in das malerische Brügge und schießlich verbringen Sie einen ganzen Tag in Amsterdam! Leistungen: Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine ab/bis Hamburg, Mahlzeiten an Bord in den Buffet-Restaurants, Tischgetränke wie Wein, Bier und Softdrinks zu den Mahlzeiten, Nutzung des Body & Soul Spa mit Saunalandschaft, Fitnessgeräten mit Geräten, Kinderbetreuung, Unterhaltungsprogramm. Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos in der Kabine mit 2 Erwachsenen! *AIDA VARIO Preis in der 2-Bett Innenkab., limitiertes Kontingent buchbar bis spätestens 15.01.15 AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 a, 18055 Rostock

Elbe Wochenblatt

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

040 - 609 115 13 montags - freitags 10 - 17 Uhr

QUEEN ELIZABETH

London & Kreuzfahrt nach Hamburg

Von Hamburg aus fliegen Sie nach London und wohnen dort im 4****-Hotel in Kensington. Eine Stadtrundfahrt führt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ihre Reisebegleitung zeigt Ihnen weitere Highlights der faszinierenden Metropole. Dann geht es nach Southampton und an Bord der „Queen Elizabeth“. Das elegante Schiff vereint modernste Technik mit höchstem Komfort und stilvollem Ambiente. Zwei Tage haben Sie Zeit, Ihr schwimmendes Hotel kennen zu lernen: stöbern Sie in der Bibliothek, lassen Sie sich bei der Tea-Time verwöhnen und flanieren Sie durch die Geschäfte der Royal Arcade. Die Verpflegung an Bord ist selbstverständlich eingeschlossen. Preis pro Person / Zweibett-Innenkabine:

ab Euro

Elbe Wochenblatt

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

795,-

040-609 115 13

1.199,-

D

ie wunderschöne A-ROSA Silva unternimmt im Mai 2015 einmalig eine außergewöhnliche Reise: Start ist in Köln und es geht zunächst auf dem Rhein und Main nach Frankfurt. Zweite Station ist Wertheim mit der berühmten Staufer-Burg - anschließend steht die Barockstadt Würzburg auf dem Programm. Von Schweinfurt und Hassfurth aus können Sie Ausflüge ins schöne Frankenland unternehmen und erreichen schließlich Nürnberg. Durch das Altmühltal geht es in den Rhein-Main-Donau-Kanal und nach Regensburg - letzte Station, bevor Sie schließlich in Passau von Bord gehen. Bahnfahrt ab/bis Hamburg inkl. Reservierung, Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine inkl. Vollpension plus und Arosa-Select-Getränkepaket, 1 Stadtführung nach Wahl

Pro Person /Doppelzimmer: inkl. Frühbucherrabatt!

ab

€ 1.199,-

Elbe Wochenblatt

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

040-609 115 13


ALTBAUSANIERUNG

ELEKTROARBEITEN

Nasse Wände? Feuchte Keller?

EL EK TRO-GIESCHEN

60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr

FERNSEHDIENST

Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

... macht Ihr Haus trocken!

Uns anrufen ! ! !

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17

STEFAN HANNEMANN GMBH

MAURER & FLIESENARBEITEN

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

MAURERARBEITEN 54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

GARTENARBEITEN

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

SANITÄRINSTALLATION

E. u. A. Schoenell

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

Sanitärtechnik GmbH Feuchtigkeit im Haus

Z 04101-58 92 23 Z 040-317 11 26

www.aquastop-hamburg.de in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

BÄDER

Bad mit Flair

Niemann UG Telefon: 0176-54752929 oder 040 - 76 90 76 90

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

Gartenpflege + Neuanlage, 555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

• • • • • • •

Tel. (040) 319 26 87

Fassbiere Premix Biere Mineralwasser Weine Sekt und vieles mehr...

Verleih von: • Zapfanlagen • Festzeltgarnituren • Stehtischen • Vermietung und Wartung von Wasserspendern

POLSTERARBEITEN

POLSTEREI Sener

Internet: www.Getraenkeblitz.de

www.polsterei-sener.de 22769 HH · Stresemannstr. 280

GLASEREIEN

Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892 Fachgeprüfter

Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

DACHARBEITEN

040/851 79 402

PUMPENTECHNIK Notdienst

GLASEREI

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

We know how water works

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

KLEMPNERARBEITEN

Sanitärtechnik

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

%

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

GETRÄNKESERVICE

BESTATTUNGEN

Meisterbetrieb

Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

040/840 56 990

Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

v 850 68 44

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

Fäk li

h b

l

TISCHLER/ZIMMERER

HLEREI BEH C S R TI Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

Beilagen

IN DIESER AUSGABE

Einem Teil unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei. Einige Kunden belegen nur Teilgebiete, so kann es sein, dass Sie einen oder mehrere Prospekte nicht vorfinden.

MALERARBEITEN Heinz-Dieter Schäfer

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Möchten Sie als Kunde Ihre Prospekte in unseren Wochenblättern verteilen lassen? Wir beraten Sie gern! Tel, 040 / 766 000-46

Wellness-Kurzurlaub in der Heide

Golf- & Wellnesshotel Zur Amtsheide**** - Bad Bevensen

Wellness Special

Reisezeiträume: ab sofort bis 31.03.2015 LEISTUNGEN • 3 Übernachtungen im EZ oder DZ inkl. Frühstücksbuffet • 1 Glas Heideprosecco zur Begrüßung • 1 Abendessen am Anreisetag • 1 Rückenmassage (25 Min.) • 1 Wohlfühl-Fußmassage (25 Min.) • Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit) • Nutzung des Wellnessbereichs Saisonzeiten und Preise pro Person: bis 26.10.2014 € 215,vom 26.10. bis 31.03.2015 € 199,-

Elbe Wochenblatt

LESERREISEN

Winterträume

Reisezeitraum vom 26.10. - 31.03.2015 LEISTUNGEN • 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet • 3x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) • Heidesekt zur Begrüßung • 1x Eintritt in die Jod-Sole-Therme (120 Min.) • 1 Gutschein für Wellnessanwendungen nach Wunsch im Spa und Health Center im Wert von € 20,• 1 Teezeit mit hausgebackenem Kuchen • Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad, 3 Saunen, Whirlpool, Fitness Preis pro Person € 215,-

Information & Buchung: Buchungscode: Elbe • Golf- & Wellnesshotel Zur Amtsheide Zur Amtsheide 5+14 • 29549 Bad Bevensen • Tel. 05821-851 • www.amtsheide.de • info@amtsheide.de


Elbe Wochenblatt Letzte Seite

Millionen-Jackpots* und Superchancen in der TV-Show.

*Gewinnwahrscheinlichkeit 1 : 1.299.780

BINGO! Die Umweltlotterie. g jeden Ziehun live 17 Uhr b a g ta n. e S o nn h se Fern im NDR

Lose jetzt Ăźberall bei LOTTO.

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique

MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014

Wachsfigur zu Weihnachten Dragqueen Olivia Jones macht auch im Panoptikum eine gute Figur SABINE DEH, ST. PAULI

Die pink geschminkten Lippen zum Luft-KĂźsschen gespitzt, dazu ein quietschblaues Kleid mit funkelnden Strasssteinen, und eine rosafarbene toupierte Haarpracht mit weiĂ&#x;en Strähnen. Auch als Wachsfigur macht Olivia Jones eine tolle Figur. Ab sofort kann man das Ebenbild der schrillen St. Pauli Dragqueen im Hamburger Panoptikum am Spielbudenplatz bewundern. Die KĂśnigin vom Kiez wurde spätestens durch ihre souveräne Teilnahme am Dschungelcamp deutschlandweit bekannt. Ihre Popularität setzt die Transe mit dem groĂ&#x;en Herzen auch fĂźr verschiedene soziale Projekte ein. „Olivia Jones hat wesentlich dazu beigetragen, St. Pauli eine neue Identität und ein unverwechselbares Gesicht zu geben“, schwärmt Dr. Hayo Faerber, der GeschäftsfĂźhrer vom Wachsfigurenkabinett. An der Figur arbeitete Bildhauerin Saskia Ruth mit ihrem Team seit Anfang des Jahres. Das Original lies sich zunächst genau vermessen und stand ge-

Ist sie nicht eine SĂźnde wert? Dragqueen Olivia Jones macht auch als Wachsfigur im Hamburger Panoptikum ab sofort eine gute Figur. FOTO: PR

duldig Modell. Die Auswahl des Outfits und die Haltung ihrer Wachsfigur durfte Olivia Jones selbst bestimmen. „Ich bin gera-

de 45 Jahre alt geworden, da wurde es hĂśchste Zeit, den letzten Hauch von Jugend in Wachs zu konservieren“, witzelte Olivia

Jones bei der Enthßllung ihres wächsernen Ebenbilds, dass mit hochhackigen Pumps knapp 2,20 Meter misst.

Barankauf von Gold & Silber

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art‌etc.

Bei uns erhalten Sie fĂźr Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt

51 Euro* je Gramm Feingold.

*fĂźr besonders schĂśne StĂźcke auch mehr! Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in GroĂ&#x; Flottbek –

GeÜffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 ¡ 22607 Hamburg 76 97 26 31

Lagerverkauf von Markenprodukten Ă–ffnungszeiten

Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geĂśffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 20. Dezember 2014 und 10. Januar 2015 v. 10.00 –16.00 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Sex-Gangster Ăźberfällt Frauen EIDELSTEDT/STELLINGEN. Vergangenen Sonntag hat ein Unbekannter zwei Frauen in den Stadtteilen Eidelstedt und Stellingen sexuell missbraucht. Eine 62-Jährige war auf dem Weg nach Hause, als sie der Täter um 17.38 Uhr in der LohkampstraĂ&#x;e plĂśtzlich zu Boden riss. Die Ăœberfallene schrie laut um Hilfe, daraufhin lieĂ&#x; sie der Sex-Gangster kurz los. Dann riss er die Frau wieder nieder und begrabschte sie. Eine Anwohnerin hĂśrte die Hilferufe und schrie laut aus dem KĂźchenfenster – der Angreifer flĂźchtete in Richtung Niekampsweg. Kurz darauf, gegen 18.15 Uhr, vergewaltigte wahrscheinlich der selbe Täter eine 22-Jährige im Kronsaalsweg. Alarmiert durch ihre Hilfeschreie kam ein Anwohner hinzu und schubste den Gangster beiseite. Dieser flĂźchtete in Richtung Doerriesweg. Die junge Frau wurde leicht verletzt. Die Kripo prĂźft,

ob dieser Täter auch fĂźr einen sexuellen Ăœbergriff am Sonntag, 28. September, um 1.25 Uhr in Eidelstedt verantwortlich ist. Der mutmaĂ&#x;liche Täter spricht Deutsch mit starkem Akzent und ist 25 bis 35 Jahre alt sowie 1,70 bis 1,75 Meter groĂ&#x;. Er hat dunkle, kurze Haare, ein rundes Gesicht und eine leicht pummelige Figur. Er trug helle Jeans, eine dunkle Jacke und eine dunkle WollmĂźtze. Hinweise nimmt das LKA unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Prßgelattacke in der S-Bahn STELLINGEN/ALTONA. Ein 32-jähriger Mann steht unter dringendem Verdacht, am Sonntag, 30. November, zwei Fahrgäste in der S-Bahn der Linie S 3 zwischen den Haltestellen Langenfelde und Diebsteich angegriffen zu haben. Er schlug und trat gegen 2 Uhr auf die beiden (22 und 23) ein und verletzte sie mit einer

WendenstraĂ&#x;e 155 ¡ 20537 Hamburg ¡ groĂ&#x;er P am Haus

Achtung: WendenstraĂ&#x;e nach Bauarbeiten wieder geĂśffnet

Batteriewechsel SOFORT fĂźr alle Armbanduhren nur

STEAKS, SALATE

UND MEHR

Unser Angebot vom 17. 12. bis zum 23.12.2014 und vom 27.12. bis 30.12.2014

Champignon-Steak 200 g schweres Huftsteak mit Champignons-Zwiebel. Dazu Baked Potato mit Sour Creme. Steak-Sauce und Redox-Brot

â‚Ź

13.60

Unser Angebot fĂźr die Weihnachtszeit vom 25.12. bis 26.12.2014

WeihnachtsmenĂź:

Redox Suppe, eine Bouillon mit Fleisch und GemĂźseeinlage. Lamm-Filet, 200 g, mit Kroketten und Blattspinat. Desserts: Eis & HeiĂ&#x; mit heiĂ&#x;er Himbeesauce â‚Ź

24.80

Allen Gästen wßnschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Unsere Ă–ffnungszeiten an den Feiertage: Heiligabend geschlossen, 1. und 2. Weihnachtstag durchgehend von 12 bis 23 Uhr, Silvester bis 22 Uhr geĂśffenet. TISCHRESERVIERUNGEN ERBETEN. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Luruper HauptstraĂ&#x;e 216 ¡ 22547 Hamburg Telefon 040/83 59 37 ¡ www.Redoxhouse.de

Täglich von 12.00 – 23.00 Uhr durchgehend geÜffnet

5,-

Erbrecht Vorsorgevollmacht PatientenverfĂźgung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

Sven F. Kraglund

inkl. Sony-Batterie

Nedderfeld 70

(im Nedderfeld Center) 040 - 460 55 52

Prager Schinken f. 6 Pers. mit Waldorf-, Kraut und Farmersalat, Remo, Meterbrot ₏ 90,-Geräucherte Putenbrust f. 8 Pers. mit Waldorf- und Obstsalat, Remo, Meter- & Zwiebelbrot ₏ 94,-Krustenbraten 10 Pers. ₏ 120,--

Giffey Partyservice

Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de â—?

â—?

Moorweidenstr. 8 ¡ 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

GOLDRAUSCH kauft Gold, Silber, Besteck, Zinn, Messing, Kupfer

Trauringanfertigung Schmuckreparaturen jegl. Art

Tel. 80 00 87 01 ¡ Eidelstedt Center www.goldrausch-hamburg.de

      &&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   

scharfkantigen Fahrradbremsscheibe. Die alarmierte Polizei schnappte sich den Verdächtigen an der S-Bahnstation Diebsteich. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten ein Kßchenmesser und eine Dose CS-Gas sicher. Der 32-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. LM

Radfahrer (47) von Laster Ăźberfahren: tot ALTONA. Ein 47-jähriger Radfahrer wurde am Montag um kurz nach 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall tĂśdlich verletzt. Der Fahrradfahrer fuhr die Kieler StraĂ&#x;e in Richtung HolstenstraĂ&#x;e, an der EinmĂźndung StresemannstraĂ&#x;e/Kieler StraĂ&#x;e soll er die StresemannstraĂ&#x;e bei GrĂźn Ăźberquert haben. Ein Laster wollte ebenfalls bei GrĂźn in die StresemannstraĂ&#x;e abbiegen. Die beiden stieĂ&#x;en zusammen, der Radfahrer wurde von dem Lkw Ăźberrollt. Er starb noch am Unfallort. DA

Kurs: Spanisch fĂźr Anfänger LOKSTEDT. Den Kurs „Spanisch fĂźr Anfänger“ veranstaltet der Seniorenverein „Lange Aktiv Bleiben“ (LAB) im neuen Jahr an der Vogt-Wells-StraĂ&#x;e 22. Mehr Informationen: 58 43 82. DA

Gewinner der Woche

Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen: ďŁ ďŁ  Ăœber eine Kurzreise fĂźr zwei Personen auf die Insel Helgoland inklusive zwei Ăœbernachtungen mit FrĂźhstĂźck im Hotel „Zum Hamburger“ und Erlebnispaket (BunkerfĂźhrung, Eintritt Schwimmbad, Sauna) freut sich Klaus-Dieter Rakowski.  Gabriele BĂźnte, Kerstin Haase und Sylvia Klein erleben Tanz, Schattenspiel und Artistik in „Shadowland“ auf Kampnagel.

seit 60 Jahren

seit 60 Jahren

in Hamburg-Eidelstedt

Ihr Fischgeschäft mit Fischimbiss in Hamburg-Eidelstedt

Fischräucherei Fischräucherei StĂścken StĂścken Ihr Fischgeschäft mit Fischimbiss KochďŹ sch

Karpfen, Lachsforellen, Saiblinge und Goldforellen fĂźr Ihr Weihnachtsfest Steinbutt, Seezungen, frischer Lachs TK Gambas

alle Sorten Wildgambas

RäucherďŹ sch Räucheraal 100 g 3,80 Norwegischer Räucherlachs 100 g 3,50 Sockeye Wildlachs 100 g 4,00

k k k

Salate

Mo-Fr 11–16.30, Sa 10–13 Uhr

Lecker Mittagstisch

Nordseekrabbensalat 500-g-Becher nur11,50 k

Ottensener Str. 86 Eidelstedt, Tel. 54 11 25 www.wilhelm-stoecken.de Ă–ffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-17, Sa. 9-13 Uhr

Ottensener Str. 86 Eidelstedt, Tel. 54 11 25 www.wilhelm-stoecken.de Ă–ffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-17, Sa. 9-13 Uhr

KOMM TANZEN! www.tanzen.svlurup.de

Profile for Elbe Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG

Elbvororte KW51-2014  

Elbvororte KW51-2014  

Advertisement